Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 22. September 2016

anzeigen

Regional (149)

Kreisstraße nach Hönig wird saniert

Frohe Kunde in Ruppertshofen nach 35 Jahren Wartezeit – 20 neue Bauplätze in Planung
Die Kreisstraße von Hönig nach Ruppertshofen wird saniert. Bei der Gemeinderatssitzung am Donnerstag konnte Bürgermeister Peter Kühnl die frohe Botschaft vermelden. weiter
  • 5
  • 671 Leser

Kurz und bündig

Einladung zum SchlachtfestAlfdorf-Pfahlbronn. Die Gartenfreunde Pfahlbronn laden am Sonntag, 25. September zum Schlachtfest ein. Beginn ist im Vereinsheim im Hasenköhl um 11 Uhr. Ab 13 Uhr gibt es Kaffee und Kuchen.Contraband bei Eddis Biker-ResidenzAlthütte. Mit der „Contraband“ beginnt am Samstag, 24. September um 21 Uhr die Herbst-Winter-Live-Saison weiter
  • 471 Leser

Lorcher SPD gegen Abkommen

Ortsverein begrüßt Neuausrichtung der Landespartei – Zwei neue Mitglieder
Die Lorcher SPD lehnt die Freihandelsabkommen mit Kanada (CETA) und den USA (TTIP) ab. Das wurde bei der jüngsten Mitgliederversammlung deutlich.Lorch. Rolf Voigt berichtete der Versammlung von den Entwicklungen auf Kreis- und Landesebene seit der dramatisch verlorenen Landtagswahl. Auf beiden Ebenen werde es auf den Parteitagen im Herbst zu einem Führungswechsel weiter
  • 743 Leser

Väter und Kinder im Zelt

Einmal eine Nacht im Zelt erleben und mit anderen zusammen ein Wochenende draußen in der Natur verbringen, war kürzlich das Angebot des Familienzentrums der Evangelischen Kirchengemeinde Lorch. Väter und Kinder zogen mit Gemeindediakon Hartmut Wohnus sowie der Leiterin des Familienzentrums, Claudia Haas, zu einer Zeltwiese an der Wieslauf. Spiele, Grillen weiter
  • 5
  • 810 Leser

Für den Einsatz gut gerüstet?

Waldstetter Gemeinderat beauftragt Feuerwehrbedarfsplan – Hauptstraße wird freigegeben
Zu Beginn der Gemeinderatssitzung in Waldstetten hielt Bürgermeister Michael Rembold eine Bekanntgabe bereit, die strahlende Gesichter erzeugte: Am 26. November wird die Hauptstraße um 15 Uhr offiziell wieder freigegeben. Im Anschluss befasste sich der Waldstetter Gemeinderat mit der Feuerwehr und schnellem Internet für Weilerstoffel. weiter
  • 877 Leser

Lorcher Altersgenossen am Main

Der Lorcher Altersgenossenverein (AGV) 49/50 reiste nach Würzburg. Der Besuch begann mit mit einer Führung durch die im Krieg schwer zerstörte und liebevoll wieder aufgebaute Stadt, in deren Kern es keine Hochhäuser gibt. Würzburg ist eine alte und klassische Universitätsstadt. Auf der anderen Seite des Mains thront die Festung Marienberg, früher Sitz weiter
  • 710 Leser

Rienharzer laden zur „Kirbe“ ein

Alfdorf-Rienharz. Bereits am Samstag, 24., und Sonntag, 25. September, findet die „Reezer Kirbe“ rund um die St.-Barbara-Kirche statt. Eröffnet wird sie am Samstag um 16 Uhr. Ab 19 Uhr spielt die Band „Attenti al cane“ Musik von Rock bis Blues. Der Sonntag beginnt mit einem Gottesdienst in der St.- Barbara- Kirche um 9.30 Uhr. weiter
  • 1071 Leser

Kurz und bündig

Rundgang mit dem NachtwächterAalen. Am Marktbrunnen startet an diesem Freitag, 23. September, um 21 Uhr ein Rundgang mit dem Nachtwächter. Erwachsene zahlen zwei Euro, Kinder bis 16 Jahre sind frei.Papiersammlung in der TriumphstadtAalen. Am Samstag, 24. September, findet eine Altpapiersammlung der Wohngemeinschaft Triumphstadt im Bereich Triumphstadt weiter
  • 618 Leser

Musik zur Reformation

Thomas Haller und die Kirchenmusik 2017
Die Gleichstellung Homosexueller, ein Buchprojekt und als neues Gremiumsmitglied Christina Feldman. Kantor Thomas Haller stellt ein fulminantes Programm der Kirchenmusik für das Jahr 2017 vor. Das sind die Themen, mit denen sich die evangelischen Kirchengemeinderäte befasst haben. weiter
  • 998 Leser

Polizeibericht

Auffahrunfall auf der B 29Westhausen. Bei einem Verkehrsunfall, der sich am Mittwochabend gegen 23.15 Uhr auf der B 29 auf Höhe Immenhofen ereignet hat, ist Schaden in Höhe von rund 4000 Euro entstanden. Eine 20-Jährige hatte an der dortigen Ampelanlage ihren Audi gestoppt. Ein 27-jähriger Lkw-Fahrer erkannte dies zu spät und fuhr auf den weiter
  • 495 Leser

Der Sommer kehrt noch mal an die Rems zurück

Auf den Stufen an der Rems beim Forum Gold und Silber sitzen, die Sonne auf der Haut genießen – einige Spaziergänger nutzten am Donnerstag bereits die Rückkehr des Spätsommers ins Remstal. Am Wochenende könnten die Stufen und der gegenüberliegende Strand nochmal richtig gut besucht sein. Die Meteorologen sagen Tage voraus, die sie als Fachleute weiter
  • 721 Leser

Gestank ist viel kommentiert

Schwäbisch Gmünd. Stefanie und Thorsten Mews wollen aus Schwäbisch Gmünd wegziehen, weil ein regelmäßig auftretender Gestank ihre Lebensqualität einschränkt. Sie und etliche Bewohner der Weststadt vermuten die Gießerei Eurotech in der Lorcher Straße als Verursacher. Denn dort trete der Gestank sehr konzentriert auf, sagt Thorsten Mews. Das Ergebnis weiter
  • 5
  • 750 Leser

KinoZeitung zeigt „Toni Erdmann“

„Toni Erdmann“ ist die erfolgreichste deutsche Komödie der vergangenen Jahre. Die KinoZeitung der Turmtheaters und der Gmünder Tagespost zeigt den preisgekrönten Streifen am Donnerstag, 29. September, um 20 Uhr im Turmtheater. „Toni Erdmann“ erzählt die Geschichte von Winfried und seiner Tochter Ines. Die beiden können unterschiedlicher weiter
  • 774 Leser

Nach Unfall gestorben

Schwäbisch Gmünd-Zimmern. Die 45-jährige Polo-Fahrerin, die am Sonntagfrüh einen schweren Verkehrsunfall auf der B 29 bei Zimmern verursacht hat, erlag am Mittwochabend in einer Stuttgarter Klinik ihren schweren Verletzungen, teilt die Polizei mit. Der 27-jährige Unfallgegner konnte nach ambulanter Behandlung das Krankenhaus leicht verletzt verlassen. weiter
  • 968 Leser
Guten Morgen

Eier aus aller Welt und Sempf

Michael Längegratuliert dem Gmünder Bauernmarkt zum 20. Geburtstag
Wir gratulieren. Gmünds Bauernmarkt wird an diesem Freitag 20 Jahre alt. Und lädt – ab 12 Uhr – auf den Johannisplatz zum Geburtstagsfest. Wir gratulieren. Aber nicht nur das. Sondern wir sagen auch Dank. Für 20 Jahre Hefezopf, Bauernbrot und Schneckennudeln aus Ruppertshofen. Köstlich! Für bunte Eier aus Gabis Multi-Kulti-Stall. Um die weiter
  • 583 Leser

Klage gegen Kloster Neresheim

Düsseldorfer Rechtsanwältin fordert wertvolle Gegenstände von den Benediktinern ein
Im Oktober verhandelt das Oberlandesgericht in Stuttgart die Affäre um die Klostermillionen. Einen Monat später ist am Landgericht Augsburg eine Verhandlung terminiert, bei der das Benediktinerkloster Neresheim erneut verklagt ist. Dabei geht es um einen Streit um ein 500 000-Euro-Erbe. weiter

Kurz und bündig

Remspark kurz gesperrtSchwäbisch Gmünd. Für das Lichterfest am Samstag, 24. September, wird der Remspark vorbereitet. Für Lichtinstallationen und Ausleuchtung wird der Park am Freitagabend, 23. September, ab 22 Uhr, geschlossen. Am Samstag besteht die Möglichkeit, von 9 bis circa 15 Uhr den Park zu besuchen. Ab 17 Uhr beginnt der Einlass für das Lichtfest, weiter
  • 578 Leser

Polizeibericht

Einkaufswagen beschädigt drei AutosSchwäbisch Gmünd. Auf dem Parkplatz eines Lebensmittelgeschäftes in der Eutighofer Straße wurden am Mittwoch gegen 13.10 Uhr drei geparkte Fahrzeuge von einem rollenden Einkaufswagen beschädigt. Als die Benutzerin des Einkaufswagens nach dessen Stillstand hinzukam, entfernte sich a mit ihrem Fahrzeug, ohne sich um weiter
  • 628 Leser

Wunderbarer Duft in der Oststadt

Sommerfest für Flüchtlinge diesmal in der Benzholzstraße – Intensive Gespräche und viele Spiele
Das jährliche Sommerfest für Flüchtlinge fand diesmal in der Benzholzstraße statt. Der Wettergott machte mit und schickte den versprochenen Sonnenschein. weiter
  • 574 Leser

Graue Zellen in Schwung bringen

Aalen. Zwei Angebote des DRK in Aalen sollen die grauen Zellen in Schwung bringen. Jeden Montag startet um 9.30 Uhr ein „Denkspaziergang“ vor der Kletterhalle im Greut. Neue Interessenten können jederzeit einsteigen. Die Gedächtnistrainingsgruppen des DRK treffen sich montags von 14.30 bis 15.30 Uhr im DRK-Altenhilfezentrum, Gartenstraße weiter
  • 886 Leser

Polizei sucht Auto-Vandalen

Aalen. Rund 1000 Euro Schaden hat ein Unbekannter verursacht, als er zwischen Mittwochnachmittag, 17 Uhr, und Donnerstagmorgen, 7 Uhr, an einem Mercedes Benz mutwillig den Außenspiegel beschädigt hat. Der Täter trat laut Polizei mit solcher Wucht gegen den Spiegel, dass er zerbrach und das Spiegelgehäuse die Beifahrertüre des Fahrzeugs beschädigte. weiter
  • 921 Leser

Sonnenblume in der Herbstsonne

Der Freitag wird, so sagen die Wetterleute, teils bewölkt. Aber im Großen und Ganzen scheint rund um Aalen vielfach die Sonne. Sonntag könnte es ein paar Tropfen geben. (Foto: opo) weiter
  • 673 Leser

Wartungen im Rombachtunnel

Aalen. Der Rombachtunnel im Zuge der Westumgehung Aalen ist wegen der Regelwartung in den Nächten von Montag, 26. September, bis Mittwoch, 28. September, jeweils von 21 Uhr bis 5 Uhr für den Verkehr gesperrt. Die Umleitungsstrecken sind ausgeschildert. weiter
  • 936 Leser
Guten Morgen

So schööön, diese Kürbisse

Alexander Gässler über den goldenen Herbst und seine ganz besonders schönen Seiten
Woran merkt man, dass Herbst ist? Wenn die grauen Nebel wallen und die roten Blätter fallen. Schönes Herbstlied aus Kindertagen. Und schon trällert der Herr des Hauses und Chef am Lenkrad gleich mal los. Und woran merkt man es noch? Natürlich an den doofen Kürbishaufen überall am Straßenrand. Doof deshalb, weil man da fürs Fruchtgemüse was berappen weiter
  • 515 Leser

Das Einfache ist das Selbstverständliche

Schwäbisch Gmünd. Prof. Dr.-Ing.h.c. Volkwin Mark ist im Süden der Republik bekannt als Architekt des Stuttgarter Flughafens. Im Kulturzentrum Prediger -Refektorium hält er an diesem Freitag, 23. September, einen Vortrag. Dieser ist Teil des Eröffnungsevents, mit dem der Kunstraum – eine neue Galerie in Schwäbisch Gmünd – eröffnet wird. weiter
  • 734 Leser

Gmünder Klimaschutz-Ziel erreichen

Expertenrunde soll bei der Umsetzung der Vorgabe kontrollieren und beraten
Hehre Ziele setzt sich der „Runde Tisch Klimaschutz“ bei seiner konstituierenden Sitzung am Donnerstag im Gmünder Rathaus. 15 Teilnehmer, sprachen über Wege, um das vom Gmünder Stadtrat 2011 angepeilte Ziel eines 50-prozentigen Anteils an erneuerbaren Energien umzusetzen. weiter
  • 467 Leser

Hardt möchte nur noch ein Zentrum

Bedingungen verbessern
Derzeit gibt es auf dem Hardt das Familien- und Nachbarschaftszentrum (FuN) und das Bildungs- und Familienzentrum (BiKiFa). Diese Zentren sollen zusammengeführt werden, um die Verwirrung selbst für einheimische zu beenden. weiter
  • 574 Leser

Oper Stuttgart sucht Sänger

Am Freitag, 23. Juni 2017, feiert Gion Antoni Derungs Oper „Benjamin“ in der Regie von Neco Çelik im Kammertheater ihre deutsche Erstaufführung. Für die Neuproduktion sucht die Junge Oper Stuttgart sing- und spielfreudige Menschen mit sicherer Stimme. Alle Interessierten sind zu folgenden Castings eingeladen: Casting für Erwachsene (24-99 weiter
  • 797 Leser

ZURÜCKGEBLÄTTERT - DIE GT VOR 25 JAHREN

David WagnerLynchjustiz gegen AusländerDer Ausländerhass hat erstmals Formen von Lynchjustiz angenommen. Nach ursprünglich von Rechtsradikalen ausgehenden Ausschreitungen gegen ein Asylbewerberheim im sächsischen Hoyerswerda haben sich auch anfänglich unbescholtene Bürger zu Angriffen zusammengetan.Wer wird neuer Baubürgermeister?Der Gmünder Gemeinderat weiter
  • 564 Leser

Herbstfest bei Weleda

Schwäbisch Gmünd-Wetzgau. Der Weleda-Heilpflanzengarten in Wetzgau lädt am Samstag, 24. September, von 11 bis 18 Uhr zu vielen Mitmachaktionen rund um die Themen Nachhaltigkeit und biologisch-dynamischer Anbau ein. Bei stündlichen Führungen zwischen 12 und 16 Uhr können Besucher den Heilpflanzengarten erleben. Etliche Aussteller präsentieren Waren zu weiter
  • 1000 Leser

Wir gratulieren

SCHWÄBISCH GMÜNDAngela und Karl Riedel, zum Goldenen HochzeitElla Zander, Bettringen, zum 80. GeburtstagHelga Deibele, zum 80. GeburtstagHeide Solau-Schmid, zum 75. GeburtstagHelmut Orasch, Rehnenhof/Wetzgau, zum 80. Geburtstag. weiter
  • 5
  • 781 Leser

Fachsenfelder Altersgenossen feiern den 70.

Fachsenfelds Jahrgang 1946/1947 hat gemeinsam 70. Geburtstag gefeiert. Auftakt war ein ökumenischer Gottesdienst in der Herz-Jesu-Kirche mit den Geistlichen beider Konfessionen. Gefeiert wurde anschließend im Musikerheim mit Tanzmusik, gutem Essen und guter Stimmung bis weit nach Mitternacht. Den krönenden Abschluss bildete ein dreitägiger Ausflug ins weiter
  • 784 Leser

Kurz und bündig

Kinderbedarfsbörse in UnterrombachAalen-Unterrombach. Der evangelische Kindergarten Sandbergnest veranstaltet am Freitag, 23. September, von 17.30 bis 19 Uhr eine Kinderbedarfsbörse im Bonhoeffer-Haus in Unterrombach. Verkaufstische können unter (07361) 377140 reserviert werden. Für Kinderbetreuung ist gesorgt. Kinderbedarfsbörse im SalvatorheimAalen. weiter
  • 478 Leser

Tempo 30

Zu Diskussion um Tempo 30 für Lkw in der Lippacher Ortsdurchfahrt: Tempolimit in Lippach – Willkommen im Club! Liebe Lippacher, wir können Euch gut verstehen. Straßen dienen dem Verkehr. Werden Hindernisse beseitigt, wird mehr und schneller gefahren. Und der Straßenverkehr muss rollen – alternativlos. Das wollen unsere gewählten Politiker weiter
  • 464 Leser

Gemeinderäte tagen wieder

Mögglingen/Heubach. Nach der Sommerpause starten die Gemeinderäte jetzt wieder durch. Auch unterm Rosenstein. Am Freitag, 23. September, tagt der Mögglinger Gemeinderat ab 19 Uhr im Rathaus. In der Sitzung geht es um die Vergabe von Kanalsanierungen, um die Öffnung der Geschäfte zum Herbstmarkt am Sonntag, 9. Oktober, sowie um ein Baugesuch in der Bahnhofstraße.Am weiter
  • 780 Leser

Grillwagen rollt auf Hausmauer

Heubach. Die Fahrerin eines Grillwagens vergaß beim Parken die Handbremse anzuziehen, berichtet die Polizei. Das Fahrzeug rollte auf der leicht abschüssigen Straße davon. Die Frau sprang noch durch die Tür, um die Handbremse anzuziehen, doch sie scheiterte und wurde dabei leicht verletzt. Der Wagen kam an einer Hausmauer zum Stehen. An dieser entstand weiter
  • 916 Leser

Kistenstapeln bei der Feuerwehr

Heubach. Die Freiwillige Feuerwehr Heubach lädt zum Tag der offenen Tür. Am Sonntag, 25. September, von 11 bis 12.30 Uhr organisiert die Jugendfeuerwehr ein Kistenstapeln und um 15 Uhr gibt’s eine Schauübung zum Thema „Verkehrsunfall“.Außerdem werden ganztägig Fahrten mit dem Feuerwehrauto und der Drehleiter angeboten. Für das leibliche weiter
  • 1041 Leser

Kurz und bündig

Schönstattfamilie feiert PatroziniumMögglingen. Die Schönstattfamilie feiert am Samstag, 24. September, um 10.30 Uhr das Patrozinium der Barnberg Kapelle. Pfarrer Helmut Waibel leitet den Gottesdienst. Für die musikalische Umrahmung sorgt wieder der „Filstäler Vierg’sang“. Im Anschluss an den Gottesdienst gibt es einen kleinen Imbiss.Vorstellung weiter
  • 734 Leser

Gauwandertreff auf Volkmarsberg

Heubach. Das Gauwandertreffen des Schwäbischen Albvereins, Nordostalbgau, ist am Sonntag, 25. September, auf dem Volkmarsberg. Nach 2014 führen dieses Jahr die Sternwanderungen wieder auf den Volkmarsberg. Für Wanderfreunde von Plüderhausen bis Nördlingen und von Bartholomä bis Ellwangen ist dieses Wandertreffen der Höhepunkt des Jahres.Für das leibliche weiter
  • 638 Leser

Bagger graben sich in die Brühlstraße

Startschuss für die Bagger: In der Heubacher Brühlstraße haben die umfangreichen Sanierungsarbeiten begonnen. Abgeschlossen soll das Ganze Ende Mai 2017 sein. Die Kosten betragen rund 1,1 Millionen Euro. (Foto: Tom) weiter
  • 940 Leser

Vorfahrt missachtet

Böbingen. Beim Linksabbiegen von der Bachstraße auf die Scheuelbergstraße übersah ein 15-jähriger Rollerfahrer am Mittwoch gegen 11.20 Uhr das Auto einer 60-jährigen Mitsubishi-Fahrerin, berichtet die Polizei. Bei dem Zusammenstoß entstand Schaden von 5000 Euro. weiter
  • 989 Leser

Gemeinsam wohnen mit Betreuung

Wohngruppe neuer Art
Die ersten Bewohner sind schon in die ambulante betreute Wohngemeinschaft in Wasseralfingen eingezogen. Jetzt wurden die Schlüssel für die erste Einrichtung dieser Art im Ostalbkreis an die Stiftung Haus Lindenhof übergeben. weiter

Klage gegen Kloster Neresheim

Düsseldorfer Rechtsanwältin fordert wertvolle Gegenstände von den Benediktinern ein
Im Oktober verhandelt das Oberlandesgericht in Stuttgart die Affäre um die Klostermillionen. Einen Monat später ist am Landgericht Augsburg eine Verhandlung terminiert, bei der das Benediktinerkloster Neresheim erneut verklagt ist. Dabei geht es um einen Streit um ein 500 000-Euro-Erbe. weiter

Doppelt konkret im Landratsamt

In Schwäbisch Gmünd Ausstellung mit Werken von Leni Marx und Rolf Kurz eröffnet
Das Schwäbischste aller Themen beschäftigt einen Künstler ganz besonders, der jetzt im Landratsamt Schwäbisch Gmünd ausstellt: Reihenhäuser dominieren in diesem Werk von Rolf Kurz. Im Kontrast zu den Skulpturen aus schwerem Metall stehen die Bilder von Leni Marx. „Konkret plus“ ist das gemeinsame Thema. weiter
  • 632 Leser

Dekan kritisiert Landesbischof

Aalen. Der Aalener Dekan Ralf Drescher hat Äußerungen des Bischofs der Württembergischen Landeskirche, Dr. Frank Otfried July kritisiert. Auslöser dafür war die Segnung eines lesbischen Paares wie in einer Trauung. Der evangelische Landesbischof Frank Otfried July hat Kritik geübt. Am Böblinger Dekan Bernd Liebendörfer. Der hatte kürzlich ein lesbisches weiter
  • 639 Leser

Haftstrafe für Tankstelleneinbrecher

Weitere Verurteilung – Akribische Ermittlungsarbeit der Kripo überzeugt das das Aalener Schöffengericht
Wegen drei gemeinschaftlich und bandenmäßig begangener Tankstelleneinbrüche musste sich jetzt ein 26-jähriger Georgier verantworten. Das Schöffengericht des Aalener Amtsgerichts verurteilte den mehrfach wegen Eigentumsdelikten vorbestraften Mann zur Gesamtfreiheitsstrafe von drei Jahren und sechs Monaten. weiter
  • 629 Leser
Grätenfreier Genuss

Ein kleiner Filetier-Kurs

Es soll „Heimlich-Fisch-Esser“ geben. Menschen, die sich nur dann an eine Forelle wagen, wenn sie allein zu Hause sind. Nur sie, die Forelle und ein Grätenmassaker. Denn das Entgräten eines Fisches will gelernt sein. Zauberei ist es nicht, sagt Wolfgang Kottmann. weiter
  • 775 Leser
Der Schmeckbrief

Forelle nach Müllerinnen Art

Einfach. Pur. Ohne Schnickschnack. Forelle nach Müllerinnen-Art überzeugt durch eine einfache und schnelle Zubereitung – bei vollem Geschmack. weiter
  • 883 Leser

Neuer Glanz nach elf Jahren

Sanierung und Anbau in St. Loreto komplett – Neue Kapelle, neue Fenster, neue Lernmöglichkeiten
Elf Jahre Planung und Bau. Die Schule St. Loreto wurde generalsaniert. 350 neue Fenster, neue Unterrichtsräume, eine neue Kapelle. Die Klassenzimmer sind mit modernen interaktiven Tafeln ausgestattet. Und das alles denkmalschutzgerecht. weiter

Aalener Bootcamp für Gründer

Auf der Ostalb gibt es zu wenig Firmengründer – Zwei Professoren wollen das ändern
Manches Unternehmen beginnt auf einer Party, im Urlaub, unter der Dusche – oder beim ersten „Aalener Start-up-Bootcamp“ im Innovationszentrum an der Hochschule Aalen. Hier können am 21. Oktober junge Start-up-Gründer und solche, die es werden wollen, ihre Ideen und Geschäftsmodelle präsentieren, einen konkreten Maßnahmenplan entwickeln weiter
  • 1583 Leser

F(r)isch gefangen

Hier wird der Koch zum Angler: Im Landgasthof Veit gibt es Forelle nach Art der Müllerin
Wolfgang Kottmann streift hektisch die Kochjacke ab, springt ins Auto und braust vom Hof. Zwei Minuten braucht er, bis er an seinen Forellenteichen im Wald ist. Auf der Speisekarte seines Restaurants preist er „fangfrische Forellen“ an. Haben die Gäste den Tagesvorrat verspeist, fischt er kurzerhand Nachschub. Zu Besuch in einem Restaurant, weiter
Durchgekaut

Aus Höflichkeit zum Fisch-Fan

Marie Lisa Schulz über Erziehungsmethoden und Erwachsenengeschmack
Ich war mir immer sicher: Fisch wurde nur erfunden, um Müttern Macht zu geben. „Benimm dich, sonst gibt es zum Mittagessen Fisch.“ Oh ja, dieser Satz ist in unserem Hause tatsächlich gefallen. Nicht nur ein Mal. Und mit Fisch meinte meine Mutter nicht die panierte Stäbchenform. Sie drohte mit echtem Fisch. Einem mit Schuppen, Flosse und weiter
  • 1009 Leser
Tipp

Frischen Fisch erkennen

 Augen: Sie sollten glänzen, hervortreten und klar sein. Sind sie eher matt, nicht mehr gut gewölbt und leicht weißlich-trübe, ist der Fisch nicht mehr ganz frisch – aber durchaus noch für den Verzehr geeignet. Sind die Augen matt, eingefallen, eingetrocknet oder milchig-trübe: Finger weg. Haut: Die Haut muss glänzen, schillern und straff weiter
  • 862 Leser

Infos vom Aalener Bootcamp

Das Aalener Start-Up-Bootcamp findet am Freitag, 21. Oktober 2016, ab 12 Uhr statt. Das Ende ist offen. Veranstaltungsort ist das InnovationszentrumINNO-Z an der Hochschule Aalen. Teilnahmevoraussetzung ist eine Bewerbung mit Name, Adresse, Mobilnummer und der Geschäftsidee (auf maximal einer Seite zusammengefasst) an bootcamp@hs-aalen.de. weiter
  • 1549 Leser
Neu im Kino

Snowden

Verräter oder Held? Nobelpreis oder Knast? An Edward Snowden scheiden sich die Geister. Wir werden alle bespitzelt. Überall. In jedem Moment. Was Verschwörungstheoretiker schon immer wussten, dafür hat Snowden 2013 Beweise geliefert. Als exponierter Mitarbeiter der US-Geheimdienste CIA und NSA hat er deren Überwachungsinstrumentarium angewendet, weiterentwickelt weiter
  • 5
  • 703 Leser

Haft für Tankstelleneinbrecher

Weitere Verurteilung – Ermittlungsarbeit der Kripo bringt Lügengebäude zum Einsturz
Wegen drei gemeinschaftlich und bandenmäßig begangener Tankstelleneinbrüche musste sich jetzt ein 26-jähriger Georgier verantworten. Das Schöffengericht des Aalener Amtsgerichts verurteilte den mehrfach wegen Eigentumsdelikten vorbestraften Mann zur Gesamtfreiheitsstrafe von drei Jahren und sechs Monaten. weiter
  • 786 Leser

Die Kunst der Fortbewegung

Trendsportart Parkour: Workout-Area auf der Jugendmeile schafft Raum für Kreativität
Mit einer Flugrolle geht es über die Mauer. Abrollen, aufstehen, weiterlaufen. „Was macht ihr da?“, fragt ein kleines Mädchen. „Parkour“, antworten die Sportler. „Wir überwinden Hindernisse.“ Das Mädchen schweigt. Erwachsene, die auf Stangen balancieren, rennen, springen – ja, solche Erwachsenen sind ihr suspekt. weiter

Zwei Wochen schneller fertig als geplant

Gute Nachricht für Autofahrer: Zwei Wochen schneller fertig als geplant ist die Erneuerung der Fahrbahn zwischen Affalterried und Oberalfingen. Grund: günstige Witterung, überschaubare Zahl der Schadstellen und keine Überraschungen. Wie das Regierungspräsidium mitteilt, soll die Strecke bis Samstagnachmittag, 24. September, freigegeben werden. Die Arbeiten weiter

125 Jahre Schmuckträume erfüllt

L.C. Köhler steht für höchste Qualität im Gmünder Goldschmiedehandwerk – Partner von Wempe
Die hohe Kunst des edlen Goldschmiedehandwerks, prominente Stammkunden aus Politik, Gesellschaft, Wirtschaft und Sport, Diskretion, Understatement, Verlässlichkeit – seit 1891 erfüllt die L.C. Köhler GmbH, heute mit Wempe-Atelier, Schmuckträume. weiter
  • 1
  • 1682 Leser

Cantate Domino singt für Schweizer

Abendkonzert für Seniorengruppe aus Luzern in der Franziskuskirche – Verbindungen der Klöster
Eine Gruppe von 40 Senioren aus Luzern besuchte vor kurzem Schwäbisch Gmünd. Sie bekamen als Dreingabe zum Besuchsprogramm ein Konzert des Männerchorensembles Cantate Domino. weiter
  • 615 Leser

Kurz und bündig

„Der Kosovo, seine Nachbarn und wir“Schwäbisch Gmünd. Der Ausschuss Mission-Entwicklung-Frieden (MEF) der katholischen Kirchengemeinde St. Cyriakus Bettringen, lädt am Samstag, 24. September, um 19.30 Uhr zum Infoabend ins katholische Gemeindezentrum Bettringen Lindenfeld ein. Frank Baumann, der von 2013 bis 2015 im Auftrag der GIZ (Deutsche weiter
  • 504 Leser

Zu Besuch in Kages Mikrowelten

Herzsportgruppe Schwerzerhalle im Institut für Mikrofotografie im Schloss Weißenstein
Der Jahresausflug der Herzsportgruppe Schwerzerhalle im TSB Schwäbisch Gmünd führte nach Weißenstein ins dortige Schloss mit dem Institut für Mikrofotografie von Prof. Manfred Kage. weiter
  • 516 Leser

1800 Euro für „Miteinander leben“

Elf Tore fielen beim zehnten vom Betriebsrat der ODR initiierten Benefizfußballturnier auf dem Mögglinger Sportplatz. Auf dem Spielfeld waren die drei Mannschaften für den Förderverein Miteinander leben in Mögglingen. Jeden Treffer honorierte die ODR mit 100 Euro, zuzüglich 300 Euro für drei fast erzielte Tore. Spontan spendete Josef Friedel zusätzlich weiter
  • 813 Leser

Förderverein Altenhilfe Heubach auf Ausflug am Main

Der Förderverein Altenhilfe Heubach startete mit vollem Bus ins fränkische Volkach und zur Mainschleife. Gut gestärkt von einer Mittagseinkehr ging es zur Schiffsanlegestelle. Mit der „Undine“ schipperte die Gruppe die Mainschleife entlang. Bei gemächlichem Tempo konnten die Teilnehmer Landschaft und Weinberge ausgiebig bewundern. Weiter weiter
  • 823 Leser
Zur Person

Holger Grupp seit 20 Jahren dabei

Heubach. Holger Grupp blickt auf 20-jährige Betriebszugehörigkeit bei der Raiffeisenbank Rosenstein zurück. Am 1. September 1996 begann er seine Karriere als Banker als Auszubildender bei der Raiffeisenbank Rosenstein. Nach einigen Jahren in der Privatkundenberatung wechselte er in die Firmenkundenbetreuung. Hier ist er seit vielen Jahren sehr erfolgreich weiter

So spart man Energie im Haushalt

Ralf Bodamer, der Geschäftsführer des Energiekompetenz Ostalb, referiert in Böbingen bei „Belisa“
Beim Belisa-Themenabend sprach Ralf Bodamer, der Geschäftsführer von „Energiekompetenz Ostalb“ in Böbingen über das Thema Energiesparen. weiter
  • 649 Leser

VdK-Ortsverband Heuchlingen-Schechingen in Ludwigsburg

Der Ausflug des VdK-Ortsverbands Heuchlingen-Schechingen führte Richtung Ludwigsburg. Am Ludwigsburger Schloss angekommen, konnten die Ausflugsteilnehmer zwischen Führungen entscheiden. Die männlichen Teilnehmer entschieden sich mehrheitlich für eine Führung mit dem Baron und die weiblichen Teilnehmer für die Führung mit der Prinzessin. Nach der Besichtigung weiter
  • 526 Leser

Schlüssel übergeben

Ambulant betreute Wohngruppe in Wasseralfingen
Die ersten Bewohner sind schon in die ambulante betreute Wohngemeinschaft in Wasseralfingen eingezogen. Jetzt wurden die Schlüssel für die erste Einrichtung dieser Art im Ostalbkreis übergeben. weiter

Kistenstapeln bei der Feuerwehr

Heubach. Die Freiwillige Feuerwehr Heubach lädt zum Tag der offenen Tür. Am Sonntag, 25. September, von 11 bis 12.30 Uhr organisiert die Jugendfeuerwehr ein Kistenstapeln und um 15 Uhr gibt’s eine Schauübung zum Thema „Verkehrsunfall“. Außerdem werden ganztägig Fahrten mit dem Feuerwehrauto und der Drehleiter angeboten. Für das leibliche weiter
  • 1015 Leser

Nach Unfall gestorben

Schwäbisch Gmünd-Zimmern. Die 45-jährige Polo-Fahrerin, die am Sonntagmorgen einen schweren Verkehrsunfall auf der B 29 bei Zimmern verursacht hat, ist am Mittwochabend in einer Stuttgarter Klinik ihren schweren Verletzungen erlegen. Das teilt die Polizei mit. Der 27-jährige Unfallgegner konnte nach ambulanter Behandlung das Krankenhaus leicht verletzt weiter
  • 954 Leser

Sperrung auf der B 29 sorgt für Stau

Schwäbisch Gmünd-Hussenhofen. Zwischen Iggingen und Hussenhofen war die B 29 am Donnerstag von 9.30 bis 14 Uhr zeitweise voll- und zeitweise teilgesperrt. Grund waren, laut Polizei, Aufräumarbeiten, nachdem ein Tanklaster durch einen technischen Defekt Bohrölemulsion verloren hatte.Durch die Sperrungen gab’s erhebliche Staus. jab weiter
  • 1444 Leser
Kommentar

Wieder Druck in den Kessel

Jürgen Stecküber den langsamen Bau der Mögglinger Südumgehung
Läuft, abgehakt. Aus dem politischen Auge, aus dem Sinn. Sie ist ein wenig von der politischen Agenda gerutscht, die Mögglinger B-29-Südumgehung. Jedoch: Dass Bauarbeiten nicht vorankommen, weil irgendwer irgendwelche Entwürfe nicht liefert. Dass niemand in Mögglingen weiß, wann die Umgehung fertig ist. Dass deswegen unklar ist, wie die Remstalgartenschau weiter
  • 1441 Leser

Gauwandertreff auf Volkmarsberg

Oberkochen. Das Gauwandertreffen des Schwäbischen Albvereins, Nordostalbgau, ist am Sonntag, 25. September, auf dem Volkmarsberg. Nach 2014 führen dieses Jahr die Sternwanderungen wieder auf den Volkmarsberg. Für Wanderfreunde von Plüderhausen bis Nördlingen und von Bartholomä bis Ellwangen ist dieses Wandertreffen der Höhepunkt des Jahres. Für das weiter
  • 772 Leser

Stadtspitze vermittelt im Bosch-Konflikt

Joachim Bläse fordert auf der IAA die Bosch-AS-Geschäftsführung zum konstruktiven Dialog auf
Der Schwäbisch Gmünder Bürgermeister Joachim Bläse reiste nach Hannover zur Internationalen Automobilausstellung (IAA): Um Schaden von der Stauferstadt abzuwenden, der nach der Ankündigung von Bosch Automotiv Steering (AS), 760 Stellen bis 2020 abzubauen droht. weiter
  • 657 Leser

Falschparker in der Innenstadt im Fokus des Ordnungsamtes

Am Donnerstag waren den ganzen Tag über die städtischen Vollzugsbediensteten mit Falschparkern und Falschfahrern beschäftigt. Der „Schwerpunkttag“ Falschparken sollte die Verkehrsteilnehmer dafür sensibilisieren, dass Falschparken kein Kavaliersdelikt ist, erklärte der Leiter des Ordnungsamts Harry Irtenkauf (r.). Das Parken ist in der Ellwanger weiter
  • 661 Leser

Information zum Thema Biber

Vortrag und Diskussion
Noch bis zum Donnerstag, 29. September, ist im Ellwanger Rathaus eine Ausstellung unter dem Titel „Der Biber ist wieder zurück“ zu sehen. Am Montag, 26. September, sind Interessierte und Betroffene zusätzlich zur Informartionsveranstaltung „Biber – Problem oder Bereicherung eingeladen. weiter
  • 550 Leser

Konversion und EATA sind Themen

Ellwangen. Die nächste Sitzung des Ellwanger Gemeinderats findet am Donnerstag, 29. September, um 17 Uhr im großen Sitzungssaal des Rathauses statt. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem ein Sachstandsbericht zum Konversionsprozess und der Gründung der europäischen Ausbildungs- und Transferakademie (EATA), der bebauungsplan Bahnhofstraße, das Flurneuordnungsverfahren weiter
  • 812 Leser

Kurz und bündig

Circus Baruk gibt GastspielEllwangen-Neunheim. Der Circus Baruk gastiert von 23. September bis 3. Oktober beim VfL-Sportplatz. Premiere ist am Freitag um 17 Uhr. Weitere Vorstellungen sind Montag, Dienstag, Mittwoch und Freitag um 17 Uhr sowie Samstag und Sonntag um 16 Uhr. Die Abschlussvorstellung findet am Montag, 3. Oktober, um 11 Uhr statt.Vortrag weiter
  • 751 Leser

Kurz und bündig

Festkonzert in der KlosterkircheMaihingen. Kirchenmusikdirektor Thomas Haller an der Orgel, der Trompeter Christian Nägele und der Kirchenchor Maihingen-Utzwingen unter der Leitung von Rosi Seifert gestalten am Freitag, 23. September, um 19 Uhr ein Festkonzert in der Klosterkirche in Maihingen. Eintritt ist frei, Spenden für die Kirchenrenovierung sind weiter
  • 421 Leser

Kurz und bündig

Kulinarischer Genuss und NervenkitzelEllwangen. Das kriminalmagische Dinner mit dem Theaterstück „Morvellis letzte Vorstellung – Mord im Zauberkabinett“. Es ist ein köstliches Gänge-Menü in stilvollem Ambiente umrahmt von einem interaktiven Kriminalstück. Der Kitzel für Nerven und Gaumen startet um 19 Uhr. Eintrittskarten kosten 69 weiter
  • 420 Leser

Noch führen sie ein glückliches Leben . . .

. . . die Martinsgänse auf der Wiese bei der „Linde“ in Rotenbach. Man freut sich an dem üppigen Futter und denkt „besser als hier hätte ich es nirgends erwischen können“. Bis der Tag kommt, an dem man die Wahrheit erkennt. (Foto: gek) weiter
  • 757 Leser

Polizeibericht

Unfall beim ÜberholenUnterschneidheim. Am Donnerstagvormittag gegen 10.14 Uhr setzte ein 46-Jähriger mit seinem Opel auf der Landesstraße 1060 zwischen Röhlingen und Zöbingen zum Überholen an. Dabei übersah er, dass ein hinter ihm fahrender Daimler Chrysler bereits beim Überholen war. Er streifte den Chrysler, wobei Sachschaden von mehreren tausend weiter
  • 646 Leser

Tanzspektakel „The Guardians“

Ellwangen. In der großen Stallung im Schloss Ellwangen findet am kommenden Samstag, 24. September, ein Tanz-Spektakel des Urban Dance statt. Gezeigt werden Showtanz und spontane Improvisation. In den Vorauswahlrunden von 14 bis 18 Uhr können sich zu den geladenen Profigruppen, die aus dem europäischen Ausland anreisen, noch acht Tanzcrews qualifizieren. weiter
  • 966 Leser

Transitusfeier des Franziskus

Ellwangen. Der heilige Franziskus starb 1226 in der kleinen Portiuncula-Kapelle vor den Toren Assisi, seinem Lieblingsort, an den er sich hat bringen lassen, um dort „Bruder Tod“ zu erwarten. Die franziskanische Familie auf der ganzen Welt feiert von daher jeweils am 3. Oktober den Transitus, das übersetzt „Durchgang“ heißt. weiter
  • 812 Leser

Überschlagen auf der Westtangente

Ellwangen: Eine 43-Jährige fuhr in einem Audi am Donnerstag um 12.50 Uhr auf der Haller Straße in Richtung Crailsheim. Vor ihr bremste ein Wagen vor der Ampel auf Höhe der Einmündung Mühlgraben ab. Die Audi-Fahrerin erkannte dies zu spät. Um ein Auffahren zu vermeiden, fuhr sie rechts an dem Fahrzeug vorbei und prallte auf der dortigen Verkehrsinsel weiter
  • 845 Leser

Grünes Licht für Kirchengemeinde

Oberkochen. Der Technische Ausschuss des Oberkochener Gemeinderats befasste sich in seiner jüngsten Sitzung mit dem Umbau, der Erweiterung und der Sanierung der evangelischen Versöhnungskirche. Man habe es mit einem umfangreichen Vorhaben zu tun, stellte Bürgermeister Peter Traub bei der Vorlage der Detailpläne fest. Die Maßnahmen beinhalten unter anderem weiter
  • 463 Leser
Kurz und bündig

Kinderbedarf erwerben

Oberkochen. Das Kinderhaus Gutenbach veranstaltet am Samstag, 24. September, von 13 bis 15 Uhr einen Basar „Rund ums Kind“ in der Dreißentalhalle in Oberkochen. Schwangere mit Mutterpass dürfen schon ab 12.30 Uhr kommen, wie die Veranstalter mitteilen. weiter
  • 335 Leser
Kurz und bündig

Neuer Pekip-Kurs

Essingen. Bei FipS in Essingen, Brühlgasse 5, beginnt am Freitag, 23. September, um 9.30 Uhr ein neuer Pekip-Kurs. Info unter Telefon (07365) 964032, E-Mail: Fipsinfo@aol.com. weiter
  • 719 Leser

Schwätzle beim Café Heuerles

Es wurde wieder „Heuerles“ gehalten im Essinger Rathausfoyer – nach einem Jahr Pause. Der Liederkranz Essingen hatte eingeladen, die Gäste fühlten sich wohl. Man konnte Freunde und Bekannte treffen, ließ sich dabei Kaffee und selbst gebackene Kuchen schmecken, und zwischendurch wurde ein „Schwätzle“ gehalten. Richtig Stimmung weiter
  • 884 Leser

Schüleraustausch: Oberkochener in Almaty

Eine lange Tradition des Schüleraustauschs verbindet das Ernst-Abbe-Gymnasium Oberkochen mit dem Gymnasium Nummer 18 in Almaty. 14 Schülerinnen und Schüler machten sich jetzt mit den Lehrern Peter Weber und Jens Hössler auf die Reise. Nach kurzen Besichtigung Moskaus fuhren sie sage und schreibe dreieinhalb Tage mit dem Zug nach Almaty, die frühere weiter
  • 627 Leser
Kurz und bündig
Musikverein sammelt PapierWesthausen. Der Musikverein Westhausen sammelt am kommenden Samstag, 24. September, Altpapier. Bitte das Papier ab 8 Uhr gebündelt am Straßenrand bereitstellen. Im Ortsteil Lippach findet die Sammlung bereits am Freitag, 23. September, ab 17 Uhr statt. Mit dem Erlös werden Instrumente, Uniformen oder Jugendausbildung mitfinanziert.Berggottesdienst weiter
  • 246 Leser

Alois Schlipf gewinnt „iPad Mini“

Der Dewanger Alois Schlipf ist der Gewinner des SchwäPo-Gewinnspiels an den Reichsstädter Tagen und neuer Besitzer eines „iPad Mini“. Am Donnerstag nahm der 72-Jährige gemeinsam mit Ehefrau Sieglinde seinen Preis entgegen. SDZ-Vertriebsleiter Thomas Holzwarth (links) überreichte das „iPad“, das der Rentner nutzen will, um im weiter
  • 463 Leser
Tagestipp

Burr & Klaiber

Eine Auslese von Rhythmen und Melodien erwartet die Besucher beim Konzert von Burr & Klaiber am Freitag, 23. September, 20 Uhr in der Mühlenscheune in Oberkochen. Tickets sind erhältlich in Oberkochen in der Stadtverwaltung, bei Buch & Kultur Mayer, in Heidenheim im Ticketshop im Pressehaus sowie online auf www.oberkochen-dell-arte.deMühlenscheune weiter
  • 619 Leser

Die London-Oper auf Leinwand

Kinopark Aalen überträgt ab Montag, 26. September, Royal Opera House – SchwäPo verlost Tickets
Der Kinopark Aalen bringt die Londoner Oper auf die Ostalb. Von Montag, 26. September, bis Mittwoch, 27. Juni, zeigen die Veranstalter zwölf Vorstellungen aus der aktuellen Saison des Royal Opera House in London – live. Die Schwäbische Post präsentiert die Aktion und verlost zur Premiere fünf Mal zwei Freikarten. weiter
  • 526 Leser

Konzert zum Kirchenjubiläum

Aalen-Waldhausen. Die katholische Kirchengemeinde St. Nikolaus in Aalen-Waldhausen feiert am 16. Oktober das Fest der 300-jährigen Kirchweihe. Dazu gibt es einige Jubiläumsveranstaltungen. Am Freitag, 23. September, beginnt um 19.30 Uhr ein Kirchenkonzert in der Pfarrkirche, veranstaltet vom „Mittelpunkt“. Das vielseitige Programm gestalten weiter
  • 957 Leser

Kurz und bündig

Offenes SingenAbtsgmünd-Untergröningen. Der Heimatverein Untergröningen veranstaltet am Freitag, 23. September, wieder ein offenes Singen im „Lamm“. Alle, die gerne singen, sind ab 20 Uhr eingeladen. Liedtexte werden ausgeteilt, Gitarristen sorgen für musikalische Begleitung und gute Stimmung.Herbstfest im DorfhausAbtsgmünd-Neubronn. Der weiter
  • 373 Leser

Orchideen für Blumenfreunde

Im Bürgerhaus in Aalen-Waldhausen sind jetzt die Preise des diesjährigen Blumenschmuckwettbewerbs verliehen worden. Ortsvorsteher Patriz Gentner und die Abteilungsleiterin des Amts für Kultur und Tourismus, Sandra Heineken, gratulierten und übergaben Urkunden an 14 Preisträgerinnen und Preisträger. Als kleine Anerkennung bekamen sie prachtvolle Orchideen weiter
  • 422 Leser

Pappkartons statt Plastiktüten

Diese Erfahrungen machen Händler und Kunden im Kochertal mit Verpackungen
Im Abtsgmünder Rewe-Markt gibt es keine Plastiktüten mehr. Roland Diepelt vom Edeka-Markt „nah und gut“ stellt an der Kasse Kartons bereit. Dem Inhaber mehrerer Modegeschäfte in Hüttlingen, Rainer Horlacher, ist es am liebsten, wenn die Kunden ohne Verpackung auskommen. In Hüttlingen sind Plastiktüten sowieso verpönt. weiter
  • 755 Leser

Wir gratulieren

Bopfingen-Schloßberg. Edwin Lindemann, Welfenstr. 26/1, zum 85. Geburtstag.Westhausen-Reichenbach. Jochen Fischer, Haldenweg 8, zu seinem 80. Geburtstag.Westhausen-Westerhofen. Karl Weizmann, Lauchheimer Str. 31, zum 80. Geburtstag.Ellwangen. Gerhard Winkens, Robert-Bosch-Str. 33, zum 70. Geburtstag.Ellwangen-Röhlingen. Anton Rief, Kirchstr. 41, zum weiter
  • 586 Leser

„The Ponycars“ im Erlebniscafé

Leinzell. Eine Rock’n’Roll-Party steigt am kommenden Samstag, 24. September, im Erlebniscafé Leinmüller in Leinzell. Weitaus mehr als ein Geheimtipp und mittlerweile über die Grenzen von Schwäbisch Gmünd hinaus bekannt sind „The Ponycars“, ein Garant für eine besondere Rock'n'-Roll-Show. Das Trio hat sich 2011 gegründet und seitdem weiter
  • 751 Leser

Bauernmarkt mit mobiler Mosterei

Gschwend-Mittelbronn. Die Dorfgemeinschaft Mittelbronn lädt zum herbstlichen Bauernmarkt am Samstag, 24. September, ein. Von 9 bis 11.30 Uhr können Landwirte und Privatpersonen ihre Eigenprodukte aus dem Obst- und Gemüsegarten sowie Blumenkreationen und Leckeres aus Eigenproduktion vermarkten. An diesem Samstag wird die mobile Mosterei vor Ort sein. weiter
  • 685 Leser

Chöre feiern Partnerschaft

„Cantiamo insieme“ – Abtsgmünder Sänger beim Partnerschaftsjubiläum in Castel Bolognese
Zehn Jahre Partnerschaft zwischen Abtsgmünd und Castel Bolognese. Das war für Abtsgmünder Chöre ein willkommener Anlass, einerseits das Jubiläum mitzufeiern und andererseits eine eigene Partnerschaft zu pflegen. weiter
  • 783 Leser

Fest mit Wein und Schlachtschüssel

Gschwend-Mittelbronn. Der Männergesangsverein Mittelbronn veranstaltet am Sonntag, 25. September, sein 16. Wein- und Schlachtschüsselfest am Dorfhaus Mittelbronn. Ab 11 Uhr werden Köstlichkeiten rund ums Schwein zubereitet und am und im Dorfhaus serviert und durch selbstgebackenen Kuchen und Kaffee ergänzt. Für Kinder steht der neue, angrenzende Spielplatz weiter
  • 771 Leser

Neuer Wein und Zwiebelkuchen

Göggingen. Der Herbst beginnt im Vereinsheim des Kleintierzuchtvereins Göggingen mit einer Einladung: Am Sonntag, 25. September, gibt es im Vereinsheim ab 14 Uhr neuen Wein und den berühmten selbst gemachten Zwiebelkuchen. Wer Lust hat, kommt einfach vorbei. weiter
  • 841 Leser

Pilze kennen und erkennen

Ruppertshofen. Die Pilzschule Schwäbischer Wald organisiert in Zusammenarbeit mit dem Naturschutzbund Schwäbisch Gmünd eine Pilzausstellung zum ersten europäischen Pilztag. Am Sonntag, 25. September, können Interessierte von 10 bis 18 Uhr in der Erlenhalle am Gästehaus Grüner Pfad in Ruppertshofen die Pilzausstellung besichtigen. Eine Beratung zu mitgebrachten weiter
  • 696 Leser

Jeder nennt sie „Munzi Oma“

Die 91-jährige Lydia Munz aus Abtsgmünd führt ein umtriebiges Leben
Mit ihrem Rollator fährt sie durch den Ort. Bei jedem Fest in Abtsgmünd ist Lydia Munz dabei. Und fehlt sie einmal, so fragen die Leute sofort: „Wo ist denn die Munzi Oma?“ Unter diesem Namen ist sie im Ort und darüber hinaus bekannt. Mit 91 Jahren führt sie ein aktiveres Leben als viele Jüngere. weiter
  • 5
  • 681 Leser

Kinderkonzert mit Christoph Soldan im Prediger

Ein spannendes Rätsel in Tönen und viele weitere Musikgeschichten erzählt der Konzertpianist Christoph Soldan im Kinderkonzert „Das Rätsel der sieben blinden Mäuse“ am Donnerstag, 29. September, um 15 Uhr im Kulturzentrum Prediger Schwäbisch Gmünd. Auf Einladung des Gmünder Kulturbüros ist der bekannte Pianist gemeinsam mit seinen Kammersolisten weiter
  • 5
  • 590 Leser

Zum Geburtstag frischer Wind

Wie der Gschwender Musikwinter mit Musik, Literatur und Denkern 30-jähriges Bestehen feiert

Jazzgrößen und Klassiknewcomer, die hellsten Köpfe des Landes, die besten Schauspieler deutscher Bühnen – mittlerweile geben sie sich beim alljährlichen Gschwender Musikwinter die Klinke in die Hand. Seit 30 Jahren gibt es nun dieses ganz besondere Kulturprogramm in der Region. Und es geht weiter mit frischem Wind voran.

Dagmar Oltersdorf

Es wird

weiter

Opernsaison startet mit „Fidelio“

Am Freitag, 23. September 2016, eröffnet die Oper Stuttgart mit Ludwig van Beethovens einziger Oper „Fidelio“ in der Inszenierung von Jossi Wieler und Sergio Morabito die neue Spielzeit. Mehr unter www.oper-stuttgart.de. (Foto: A.T.Schaefer) weiter
  • 813 Leser
Kommentar

Wieder Druck in den Kessel

Jürgen Steck über den langsamen Bau der Mögglinger Südumgehung
Läuft, abgehakt. Aus dem politischen Auge, aus dem Sinn. Sie ist ein wenig von der politischen Agenda gerutscht, die Mögglinger B-29-Südumgehung. Jedoch: Dass Bauarbeiten nicht vorankommen, weil irgendwer irgendwelche Entwürfe nicht liefert. Dass niemand in Mögglingen weiß, wann die Umgehung fertig ist. Dass deswegen unklar ist, wie die Remstalgartenschau weiter
  • 5
  • 1535 Leser

Govinda hofft auf viele Stimmen

Publikumspreis
Der Verein Govinda hat durch die Nominierung von Marisa Schroth die Chance auf den mit 10 000 Euro dotierten Publikumspreis des Deutschen Engagementpreises 2016. Die Online-Abstimmung läuft bis 31. Oktober. weiter
  • 957 Leser

Laster brettern durch den Ort

Bürger in Mögglingen und Lautern müssen mit viel mehr Bauverkehr rechnen als gedacht
Nur langsam geht es vorwärts mit dem Bau der B-29-Umgehung in Mögglingen. Es gibt Verzögerungen, Unterlagen fehlten. Zudem müssen die Bürger in Mögglingen damit rechnen, dass sie deutlich mehr vom Bauverkehr abbekommen als gedacht. Und wie das alles mit der Remstalgartenschau zusammenpassen soll: Auch das ist noch völlig unklar. weiter

Kunst und Kultur für die Stadt

„70 Jahre Stiftsbund Ellwangen“ wird mit einem Filmabend und Liveimprovisation gefeiert
Im Frühjahr 1946 wurde der Ellwanger Stiftsbund gegründet, von Bürgern, die in freier kultureller Bildung eine besondere Verpflichtung sahen. Daraus wurde eine Erfolgsgeschichte. weiter
  • 876 Leser

Kirchheim zahlt für Sechtaweg

Flurbereinigung sieht nur Sanierung des halben Abschnitts vor – Nun springt die Gemeinde ein
Im Dezember 2007 hat das Regierungspräsidium (RP) Stuttgart die Flurneuordnung Kirchheim angeordnet. Nun sind die Pläne fertig. Weil das RP nur den vorderen Abschnitt des Sechtawegs bezuschusst, übernimmt Kirchheim den Zuschuss für den Ausbau des zweiten Teilstücks. weiter
  • 714 Leser

Albvereinstag auf dem Volksfest

Schwäbisch Gmünd-Lindach. Am Sonntag, 25. September, ab 13 Uhr, wird der Schwäbische Albverein im Festzelt Klauss und Klauss auf dem Cannstatter Volksfest feiern. Die Ortsgruppe Lindach ist mit Bernd Maile, Telefon (07171) 72405, dabei. Anmeldung bei ihm. Die Gruppe trifft sich an der Bushaltestelle Täferroterstraße West. Der Linienbus fährt um 9.31 weiter
  • 576 Leser

Jahresausflug des AGV 1983 nach Köln

Im Jahr des Schnapszahlgeburtstags „33“ sollte der Jahresausflug des Gmünder AGV 1983 eine Nummer größer ausfallen. Übers Wochenende ging es nach Köln. Den Freitagabend ließen die 83er im Biergarten gemütlich ausklingen. Der Samstag begann nach dem Frühstück mit der Besteigung des Kölner Doms. Es folgte ein Spaziergang am Rheinufer und durch weiter
  • 783 Leser

Meister im Hip Hop

Der zehnjährige Bennet Savasmann siegte in der Solokategorie „Kids M-Reihe Hip Hop“ der deutschen Meisterschaft der DTHO. Das Studio Vera Braun wurde mit der Formation Stamp in der „Junior 2M-Reihe Hip Hop“ Dritter. (Foto: privat) weiter
  • 5
  • 934 Leser

Theater beim Schülerferienprogramm

Im Rahmen des Schülerferienprogrammes fanden sich in der letzten Ferienwoche zehn theaterbegeisterte Jugendliche zum Theaterworkshop zusammen, um den Roman „Rubinrot“ von Kerstin Gier für die Bühne umzusetzen. Die zehn Jugendlichen wuchsen in nur zwei Tagen zu einem starken Team zusammen, sodass am dritten Tag bereits das Stück aufgeführt weiter
  • 648 Leser

Wanderung zum Aalbäumle

Schwäbisch Gmünd. Die Naturfreunde des Bezirks Ostalb wanderten zum Aalbäumle. Daran beteiligten sich die Gmünder Naturfreunde mit ihren Gästen. Ausgangspunkt war das Naturfreundehaus am Tierstein bei Oberkochen. Anton Fritz aus Oberkochen führte die Teilnehmer hinab nach Oberkochen und am Rand der Stadt entlang ins Wolfertstal. Dann das Tal aufwärts, weiter
  • 606 Leser

Balken gegen den Hauseinsturz

Große Ausbildung zur Gebäudesicherung beim Technischen Hilfswerk
Nach dem Motto „Vom Streichbalken zur Treiblade“ fand im Ortsverband Schwäbisch Gmünd eine groß angelegte Ausbildung zur Abstützung von Gebäuden statt. Mit dabei waren auch die interessierten Helfer aus dem benachbarten Ortsverband Schorndorf. weiter
  • 485 Leser

Kunterbunt in Öhringen

Treffpunkt des DRK-Kreisverbandes besucht die Landesgartenschau
Die Teilnehmer des Treffpunkt Kunterbunt machten einen Ausflug zur Landesgartenschau in Öhringen. Familien mit ihren Kindern hatten spontan einen spannenden Tag. Der DRK-Kreisverband Schwäbisch Gmünd bietet den Treff jeden zweiten Freitag an. weiter

Starkes Zeichen für den Frieden

Christliche Kirchen laden Muslime zum Gebet – Gemeinsamer Erntedank vorerst zurückgestellt
Die katholische und die evangelische Kirche in Gmünd wollen mit Gmünds Muslimen ein starkes Zeichen für den Frieden setzen. Deshalb laden sie am Samstag, 1. Oktober, zu einem Friedensgebet in den Prediger. Das zunächst mit den Muslimen geplante gemeinsame Erntedankfest im Münster rückt in den Hintergrund. weiter
  • 630 Leser
Der Philharmonische Chor Schwäbisch Gmünd präsentiert im Rahmen des „Gmünder Sommer“ dem heimischen Publikum sein Tourneeprogramm: Am Sonntag, 25. September, werden um 16 Uhr im Festsaal des Prediger Werke von Johannes Brahms und Gustav Mahler zu hören sein. Unter der Leitung von Stephan Beck wird neben dem Chor die Sopranistin Anna Escala zu hören weiter
  • 877 Leser
Tagestipp

Neuer Wein und Zwiebelkuchen

Der Förderverein Begegnungszentrum Riedäcker e.V. lädt zu einer Neuauflage des „Riedäcker Herbstbesen“ ein. Das Café Riedäcker wird an diesem Tag in eine Besenwirtschaft umgebaut. Es gibt „Besenvesper“, Zwiebelkuchen und Neuen Wein. Für die musikalische Unterhaltung sorgt ab 17 Uhr der „Ostälbler Sascha“ . Er spielt weiter
  • 722 Leser

Elf Kilometer Stau auf der Autobahn

Kurz vor der Autobahnausfahrt Ellwangen in Fahrtrichtung Würzburg hat sich am Donnerstag um 12.30 Uhr ein Unfall ereignet. Wegen stockenden Verkehrs bremste ein 35-jähriger Sattelzugfahrer. Ein Daihatsufahrer dahinter bremste ebenfalls. Der 40-jähriger Fahrer eines Kleintransporters, der einen mit einem Pkw beladenen Hänger zog, reagierte laut Polizei weiter
  • 602 Leser

Straßensanierung ist gestartet

Zwischen Neresheim und Elchingen haben auf der Landesstraße 1084 die Arbeiten begonnen
Jetzt ist es soweit: Die Landesstraße zwischen Neresheim und Elchingen ist gesperrt und die Straßenbauarbeiten haben begonnen. „Gott sei Dank“, sagt Bürgermeister Gerd Dannenmann. Jetzt hat die Holperstrecke ein Ende. weiter
Zur Person

Frank Müller ist seit 40 Jahren Lehrer

Neresheim. Oberstudienrat Frank Müller hat am Benedikt-Maria-Werkmeister-Gymnasium in Neresheim Jubiläum gefeiert. Er ist seit 40 Jahren im Schuldienst. Aus diesem Anlass überreichte ihm Schulleiter Günter Mößle eine Urkunde und übermittelte die Glückwünsche des Ministerpräsidenten Winfried Kretschmann.Frank Müller wuchs in Heidelberg auf und studierte weiter
  • 667 Leser

Zwei Wochen schneller fertig als geplant

B 29: Fahrbahn zwischen Affalterried und Oberalfingen wird am Samstag freigegeben
Gute Nachricht für Autofahrer: Zwei Wochen schneller fertig als geplant ist die Erneuerung der Fahrbahn zwischen Affalterried und Oberalfingen. Das teil das Regierungspräsidium mit. weiter
  • 5
  • 865 Leser

Fehlalarm auf dem Kalten Markt

Brennendes Auto gemeldet

Schwäbisch Gmünd. Ein Anrufer meldete bei der Feuerwehr am Donnerstag gegen 16 Uhr ein brennendes Auto auf dem Kalten Markt. Die Feuerwehr rückte mit neun Mann zum vermeintlichen Brand aus. Vor Ort stellte stellte sich heraus, dass es nur ein Fehlalarm war. Wenig später tauchte der Besitzer des Fahrzeuges auf und klärte die

weiter
  • 5
  • 2216 Leser

Weltrekordversuch in Westhausen

Bremswagaziaga: Der MSC-Neumühle will mit dem längsten Tretschlepperzug aller Zeiten ins Guinnessbuch
Volle Kraft voraus heißt es am Sonntag, wenn in Westhausen schwere Maschinen mit lauten Motoren gegen einen fiesen Bremswagen ankämpfen. Weniger die Gewichtsklasse denn die schiere Zahl ist ausschlaggebend, wenn sich ein Zug aus Tretschleppern aufmacht, um ins Guinnessbuch der Rekorde zu kommen. weiter
  • 1008 Leser

Mit Vollgas in die Zukunft

Mitgliederversammlung des Konzertrings der Oratorienvereinigung Aalen
Wolfgang Bolsinger, der neue Geschäftsführer des Konzertrings, präsentierte sich der Mitgliederversammlung der Oratorienvereinigung Aalen, und berichtete, was sich in seiner Amtszeit bislang getan hat – und was sich noch tun soll. weiter
  • 1
  • 890 Leser

Gmünder Lichtkunst heute im SWR-Fernsehen

"Kunscht" zeigt Lichtinstallation am Salvator

Schwäbisch Gmünd. In  der Sendung „Kunscht!“ (heute, 23.00 Uhr, SWR Fernsehen) wird die Lichtinstallation „Lithops“ von Robert Seidel vorgestellt, die bis zum 9. Oktober täglich von 19.00 bis 24.00 Uhr an der Felsenkapelle St. Salvator zu sehen ist – von 20.00 bis 22.00 Uhr in Verbindung mit Orgelimprovisationen

weiter
  • 5
  • 1430 Leser

Ölspur auf der B29

Polizei gibt die Strecke wieder frei

Iggingen/Hussenhofen. Zwischen Iggingen und Hussenhofen war die Bundesstraße 29 von 9.30 bis 14 Uhr zeitweise voll- und teilgesperrt. Grund waren laut Polizei die Aufräumarbeiten durch die Straßenbaumeisterei, nachdem ein Tanklaster durch einen technischen Defekt Bohremulsion verlor. In beide Richtungen staute sich der Verkehr, der

weiter
  • 3
  • 3969 Leser

Unfall auf der A 7 bei Westhausen

Kilometerlanger Stau bis nach Oberkochen

Westhausen. Auf der A 7 zwischen den Anschlussstellen Aalen/Oberkochen und Aalen/Westhausen hat sich an diesem Donnerstag, nach 13 Uhr, in Fahrtrichtung Würzburg kurz vor der Ausfahrt bei Westhausen ein Unfall ereignet. Beteiligt sind laut Polizei mehrere Fahrzeuge.

weiter

Auto landet auf dem Dach

Ellwangen. Aktuell hat sich in Ellwangen ein Unfall ereignet. In der Haller Straße, Abzweigung Mühlgraben, hat es eine Kollision gegeben. In deren Folge ist ein Pkw auf dem Dach gelandet.

weiter
  • 1
  • 3021 Leser

Axel Schlosser spielt in Ellwangen

Das steht beim Konzert des Ostalb-Jazz-Orchestra und des Trompeters am Sonntag auf dem Programm
Axel Schlosser, einer der brillantesten Trompeter der jüngeren deutschen Jazz-Generation, kommt im Herbst für ein Gastspiel in die alte Heimat zurück. Er spielt am Sonntag, 23. Oktober, um 19 Uhr zusammen mit dem Ostalb-Jazz-Orchestra unter der Leitung von Gerhard Ott im Ellwanger Peutinger Gymnasium. weiter
  • 823 Leser

Waldenmaier leitet 14 Chöre

Er ist der Dirigent bei vielen Vereinen und ein Musiker mit großer Leidenschaft
Ein Musikverrückter im positiven Sinne ist Peter Waldenmaier. Neben seiner Tätigkeit als Musikschulleiter des „Notenschlüssel“ in Lauchheim und Westhausen dirigiert er insgesamt 14 Chöre in fünf Vereinen im Raum Ellwangen und darüber hinaus. Und das ist noch lange nicht alles. weiter
  • 5
  • 1491 Leser

Dekan Drescher kritisiert Landesbischof

Auslöser für die Stellungnahme ist die Segnung eines lesbischen Paares wie in einer kirchlichen Trauung
Der Aalener Dekan Ralf Drescher hat am Mittwochabend Äußerungen des Bischofs der Württembergischen Landeskirche, Dr. Frank Otfried July kritisiert. Auslöser dafür war die Segnung eines lesbischen Paares wie in einer Trauung. weiter

Einkaufswagen beschädigt Autos

Verursacherin bemerkt den Schaden und flüchtet
Dank eines aufmerksamen Zeugen konnte eine Frau, die mit einem Einkaufswagen drei Autos beschädigt hatte, von der Polizei gestellt werden. Sie war einfach davon gefahren, ohne sich um den Schaden zu kümmern. weiter
  • 4
  • 2758 Leser

Grillwagen kontra Hausmauer

Handbremse nicht angezogen
Eine Fahrerin eines Grillwagens vergaß beim Parken ihres Grillwagens, die Handbremse anzuziehen. Das Fahrzeug rollte auf der leicht abschüssigen Straße davon. Die Frau sprang noch durch die Tür, um die Handbremse anzuziehen, doch das Vorhaben scheiterte und sie wurde dabei leicht verletzt. Der Wagen kam an einer Hausmauer zum Stehen. weiter
  • 3
  • 2913 Leser

Autofahrer schwer verletzt

Unfall im Begegnungsverkehr
Weil ein 22-Jähriger während der Autofahrt plötzlich niesen musste, geriet er in den Gegenverkehr und stieß dort mit einem anderen Auto zusammen. Ein Mann wurde dabei schwer verletzt und es entstand hoher Sachschaden. weiter
  • 3298 Leser

Unterarm in Walze gezogen

Arbeitsunfall
Ein Angestellter einer Firma reinigte mit einem Putzlappen eine Maschine. Der Lappen wurde mitsamt dem Unterarm des Mannes in eine Walze eingezogen. Ein Rettungswagen brachte den Mann ins Krankenhaus. weiter
  • 5
  • 5278 Leser

Betrunkener Fahrradfahrer flüchtet

Fußgänger angefahren
Ein Fahrradfahrer fuhr am Abend ohne Licht auf dem Gehweg. Zudem soll der Mann betrunken gewesen sein und in diesem Zustand einen Fußgänger angefahren und verletzt haben. Die Polizei sucht mit einer Personenbeschreibung nach dem Unbekannten. weiter
  • 4
  • 2613 Leser

Regionalsport (35)

„Viererturnier“ der SGEM Gmünd

Schach, „Viererturnier“
Die Schachgemeinschaft Schwäbisch Gmünd 1872 bietet allen Schachfreunden am Freitag ab 20 Uhr im Haus des Handwerks (Anmeldung kurz vorher) das erste Turnier der neuen Turnierserie „Viererturnier“. Mit 30 Minuten haben die Spieler nun eine längere Bedenkzeit. weiter
  • 461 Leser

Als Außenseiter zum ersten Spiel

Schach, U20
Nachdem sich das U20-Team der Schachgemeinschaft Gmünd 1872 in der Verbandsjugendliga ohne Punktverlust die Meisterschaft gesichert hatte, geht es nun in der Baden-Württemberg-Liga um Punkte für den Klassenerhalt. Erster Gegner ist Titelträger Sasbach. weiter
  • 449 Leser

Ein Prüfstein zum Saisonauftakt

Handball, Bezirksliga, Männer
Die aktiven Männer starten am Wochenende gegen Steinheim in die Saison 2016/2017. Für die HHV-ler ist die Vorbereitung sehr positiv verlaufen und man fühlt sich gut vorbereitet auf die neue Liga. Anpfiff um 19.30 Uhr. weiter
  • 457 Leser

Es geht wieder los

Handball, Kreisliga A, Männer
Endlich ist es soweit, die HHV-Zweite startet in die neue Hallenrunde. Als erstes Team gastiert die TSG Giengen II in der Heubacher Sporthalle. Die Brenztäler sind als Aufsteiger sicher eine Mannschaft die nicht unterschätzt werden darf. Doch in der heimischen Halle wird der HHV alles daran setzen, dass die Zähler unterm Rosenstein bleiben. weiter
  • 583 Leser

Jugendpräsentation bei der SG Bettringen

Am Sonntag ab 11 Uhr dreht sich auf dem Sportgelände der SG Bettringen alles um den Fußball. Die beiden aktiven Mannschaften haben Heimrecht, und die Jugendmannschaften stellen sich vor. Dazu bewirtet der Förderverein der Fußballjugend. Die F-Junioren eröffnen um 11 Uhr die Jugendpräsentation. Im weiteren Verlauf des Vormittags werden alle Jugendmannschaften weiter
  • 660 Leser

Liga-Premiere für die WSG

Handball, Landesliga, Frauen
Die Frauen der WSG Lorch/Waldhausen starten am Samstag, 19.30 Uhr, auf dem Lorcher Schäfersfeld mit ihrer Pflichtspielpremiere in die Landesligasaison. Zu Gast ist dann der SSV Hohenacker II. weiter
  • 519 Leser

SVG-Staffel peilt den Titel an

Schwimmen, baden-württembergische Senioren-Meisterschaften
Seit mehr als zwei Monaten gab es beim SV Gmünd keinen Titel mehr zu feiern. Der Grund dafür ist einfach: Es fanden keine Meisterschaften statt. Nun soll am Wochenende die titellose Zeit beendet werden – bei den Landesmeisterschaften der Senioren in Aalen. weiter
  • 396 Leser

Veteranen wagen sich an die Schanze

Skispringen
Das Wochenende steht in Degenfeld nochmals ganz im Zeichen des „Sommerskisports“. Zum Abschluss der Sommersaison führt der SC Degenfeld ein Mattenspringen durch. Dabei werden bei den Springern nicht nur der Nachwuchs, sondern vor allem wagemutige Veteranen im Mittelpunkt stehen. weiter
  • 407 Leser

Von Gmünd nach Waiblingen

Leichtathletik, Remstal-Marathon: Über 2000 Läufer werden am Sonntag erwartet
Der Remstal-Marathon steht vor der Tür: In diesem Jahr führt der 2. Sparkassen Remstal-Marathon die Läufer von Schwäbisch Gmünd über Schorndorf gen Waiblingen. Das Laufevent findet diesen Sonntag statt. Der Startschuss fällt um 9.30 Uhr an der Großsporthalle in Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 534 Leser

Duell der Absteiger in Bettringen

Handball, Bezirksliga, Frauen
Bei den Handballdamen in der Bezirksliga kommt es am Samstag um 18 Uhr in der Uhlandhalle in Bettringen zum Duell der beiden letztjährigen Landesligaabsteiger Bettringen und der Spielgemein-schaft Lauterstein/Treffelhausen/Böhmenkirch. weiter
  • 496 Leser

Ein weiterer Topfavorit ist zu Gast

Handball, Landesliga, Männer: Bettringen empfängt den Württembergliga-Absteiger Ostfildern
Erneut einen ganz dicken Brocken bekommen die Bettringer Handballer bei ihrer Heimspielpremiere in der Landesliga am Samstag mit der HSG Ostfildern vorgesetzt. Der Absteiger gilt als Favorit auf den direkten Wiederaufstieg. Anpfiff ist um 20 Uhr. weiter
  • 494 Leser

Es geht wieder enger zu

Fußball, Kreisliga B I
Das Spitzentrio ist noch enger zusammengerückt in der Kreisliga B I. Am Sonntag haben daher gleich zwei Teams die Chance, den Tabellenführer zu stürzen. weiter
  • 488 Leser

Kartengewinner stehen fest

Auch nach dem achten Spieltag bleibt der VfR Aalen in Schlagdistanz zur Spitze, jedoch müsste mal wieder ein Sieg für die Vollmann-Elf herausspringen – am besten gleich ein Heimerfolg gegen Preußen Münster. Folgende Gewinnerinnen und Gewinner der Kartenverlosung der GT und SP werden den VfR gegen Münster in der Scholz-Arena unterstützen können: weiter
  • 790 Leser

Lorch braucht den Sieg beim Aufsteiger

Fußball, Bezirksliga: Der FC Germania Bargau kann Platz eins gegen den SV Ebnat festigen
Heubach und Lorch bekommen am 6. Bezirksliga-Spieltag die Gelegenheit, sich in direkten Duellen mit Kellerkindern von den Abstiegsrängen abzusetzen, der FC Normannia II kämpft um den Anschluss an die Tabellenspitze, welche der FC Bargau verteidigen will. weiter
  • 641 Leser

SGB will oben bleiben

Tischtennis, Verbandsklasse, Frauen: Erster Gegner ist der TTC Frickenhausen II
Zum wiederholten Male beendeten die Mädels der SG Bettringen die Tischtennisrunde als Vizemeister der Landesliga und stiegen damit in die Verbandsklasse Nord auf. Dort wird am samstag der TTC Frickenhausen II der erste Gegner der Bettringer sein. weiter
  • 476 Leser

Spitzenspiel beim SV Göggingen

Fußball, Kreisliga A I: Der Dritte empfängt am Sonntag den FC Schechingen – SV Frickenhofen spielt in Iggingen
Spitzenreiter FC Schechingen marschiert – und nur wenige Teams können in der Kreisliga A einigermaßen Schritt halten. Am Sonntag gastiert der Tabellenführer in Göggingen. Setzt es im Topspiel die erste Niederlage? weiter
  • 487 Leser

Spitzenspiel beim TV Bargau

Handball, Bezirksklasse, Männer
Am Sonntag um 17 Uhr treffen die Männer des TV Bargau auf die SG Hofen/Hüttlingen II. Es dürfte ein Spitzenspiel in der Bezirksklasse sein. weiter
  • 537 Leser

Sport in Kürze

Turn- und Spielfest in SpraitbachTurnen.Der FC Spraitbach veranstaltet am Samstag, 15. Oktober, ab 13.30 Uhr, ein Turn- und Spielfest mit dem Thema „Olympische Spiele“. Anmeldungen sind bei Monika Röhrich, Gutenbergstraße 42, 73525 Schwäbisch Gmünd, unter der E-Mail-Adresse monika.roehrich@gmx.de oder unter der Nummer (07171) 38203 möglich. weiter
  • 421 Leser

Sportmosaik

Das soll’s nicht gewesen sein: Andreas Toba, Wetzgaus derzeit verletzter Starturner, will nochmal Olympia anpeilen. „Er hat vor, bis 2020 auf hohem Niveau zu turnen, deswegen will er jetzt vor allem eines: wieder hundertprozentig gesund werden“, sagt TVW-Trainer Paul Schneider, der ziemlich sicher ist, dass Toba weiter für Wetzgau weiter
  • 779 Leser

Vier TGV-Läufer werden vorne erwartet

Orientierungslauf, Ranglistenlauf in Lorch: Rahmenstrecken geben allen die Möglichkeit mitzumachen
Orientierungsläufer aus Baden und Schwaben treffen sich am Sonntag zu ihrem 7. Ranglistenlauf in Lorch. Neben den Ranglistenklassen, für die schon Meldeschluss war, werden auch zwei Rahmenstrecken für Jedermann angeboten. weiter
  • 387 Leser

Wer hat den besten Nachwuchs?

Leichtathletik, württembergische Team-Meisterschaften: U16-Jungs wollen den Titel verteidigen
So wie es momentan aussieht, könnte das Wetter mitspielen: Dann dürften die württembergischen Team-Meisterschaften der Jugend U16 und U14 am Samstag im Gmünder Stadion des Beruflichen Schulzentrums zu einem leichtathletischen Leckerbissen werden. Um 10 Uhr geht’s los. weiter
  • 441 Leser

Zwei Derbys an einem Tag

Handball, Frauen
Derbytime in Bargau: Zunächst treffen die Frauen 2 um 11.45 Uhr auf Winzingen/Wißgoldingen II und um 15.15 Uhr treffen die Frauen 1 auf die Erste der HSG. weiter
  • 462 Leser

Zwei Überraschungsteams unter sich

Fußball, Landesliga: SG Bettringen empfängt am Sonntag (15 Uhr) den Tabellenfünften aus Köngen
Dass diese beiden Teams nach sieben Spieltagen zu den besten fünf der Landesliga zählen, hatte sich vor der Saison nicht abgezeichnet. So kommt es am Sonntag um 15 Uhr zwischen der SG Bettringen und dem TSV Köngen zum Verfolgerduell, dessen Sieger weiterhin Höhenluft schnuppern kann. weiter
  • 490 Leser

Skiroller auf dem Segelfluggelände

Einrollen für die kalte Jahreszeit: Am Sonntag werden auf dem Hornberg die ersten Läufe zum 9. Skiroller Cup gestartet. Die Wettkampfstrecke liegt auf dem Segelfluggelände Hornberg – ausführlicher Vorbericht folgt. (Foto: Hie) weiter
  • 555 Leser

Spiele am Wochenende

Fußball
BezirksligaSonntag, 15 Uhr:Normannia Gmünd II – WaldhausenTürk. Heidenheim – FV BurgbergKirchheim/Trochtelf. I – SF LorchTV Neuler – NeresheimSV Lauchheim – FV 08 Unterkochen1.FC Germania Bargau – SV EbnatFV Sontheim/Brenz – SchnaitheimTSG Nattheim – HeubachKreisliga A ISonntag, 13 Uhr:SG Bettringen II weiter
  • 818 Leser

Sport in Kürze

Bleibt Dorfmerkingen an der Spitze?Fußball. Am Samstag um 15.30 Uhr kommt es im Eybachtal zum Aufeinandertreffen zwischen dem Tabellenfünfzehnten SC Geislingen und dem derzeitigen Tabellenführer der Landesliga, SF Dorfmerkingen. Nach drei englischen Wochen ist nun in Dorfmerkingen der Fußballalltag wieder eingekehrt. Das Trainerteam hat die Woche über weiter
  • 474 Leser

Wohin führt der Weg des TSGV?

Fußball, Landesliga: Wichtiges Auswärtsspiel der Waldstetter in Weilheim unter der Teck
Eine interessante und sehr wichtige Begegnung steht dem TSGV Waldstetten am Tag des traditionellen „Waldstetter Herbst’s“ auswärts bevor. Die Löwen müssen beim TSV Weilheim am Sonntag, um 15 Uhr antreten. weiter
  • 517 Leser

Oettinger-Duo trumpft auf

Mehrkampf, deutsche Meisterschaft: Doppelt Gold Vera und Barbara Oettinger
Das Mutter-Tochter-Duo Vera und Barbara Oettinger aus Lorch gewann jeweils eine Goldmedaille bei den Deutschen Mehrkampfmeisterschaften, die in Bruchsal stattfanden. weiter
  • 437 Leser

Spiele am Wochenende

Fußball
2. LigaFreitag, 18.30 Uhr:VfL Bochum 1848 – VfB StuttgartEintr. Braunschweig – DüsseldorfGreuther Fürth – SV SandhausenSamstag, 13 Uhr:Karlsruher SC – Erzgebirge Aue1. FC Heidenheim – KaiserslauternSonntag, 13.30 Uhr:Arminia Bielefeld –. FC Nürnberg1860 München – Hannover 96Dynamo Dresden – Würzburger weiter
  • 887 Leser

Gipfeltreffen der Kriselnden

Fußball, Verbandsliga: Normannia Gmünd spielt am Freitagabend (19 Uhr) in Schwäbisch Hall
Die Gmünder Normannia und die Sportfreunde Schwäbisch Hall haben eine unschöne Gemeinsamkeit: Beide Verbandligisten hadern mit einem Negativlauf von vier Niederlagen in Serie. Am Freitagabend, 19 Uhr, treffen die Krisenteams in Hall direkt aufeinander. „Wir wollen die Serie stoppen“, sagt Co-Trainer Veselko Karacic. weiter
  • 487 Leser

TSB will in Weinsberg nachlegen

Handball, Oberliga: Das Gmünder Team muss nach dem ersten Sieg am Sonntag zum Aufsteiger
Die Oberliga-Handballer des TSB Schwäbisch Gmünd reisen zu einem alten Bekannten, den man aber gar nicht mehr so gut kennt: Der Oberligist tritt am Sonntag um 17 Uhr beim Aufsteiger TSV Weinsberg an. weiter
  • 561 Leser

VfR muss sich wieder fangen

Fußball, 3. Liga: Nach drei Unentschieden in Folge geht’s zum plötzlich erwachten FSV Frankfurt
Zum Abschluss der englischen Woche fährt der VfR Aalen am Samstag (14 Uhr) zum FSV Frankfurt. Die Gastgeber haben am Mittwochabend mit einem 4:1-Paukenschlag gegen Preußen Münster haben die bis dahin sieglosen Gastgeber die Rote Laterne schnurstracks ihrem Gegner weitergereicht. Der VfR ist gewarnt. weiter

Überregional (47)

„Anhalten, um Gottes Willen!“

Prozess gegen Lokführer nach Mannheimer Zugunfall mit 35 Verletzten
Vor zwei Jahren kommt es in Mannheim zu einem Zugunglück mit vielen Verletzten und Millionenschaden. Jetzt steht ein Lokführer vor Gericht. weiter
  • 379 Leser

„Flüchtlinge sind die Helden unserer Zeit“

Renaissance und Protestkunst: Der Chinese Ai Weiwei stellt in Florenz sein umfangreiches Werk aus
Der Künstler Ai Weiwei sorgt in Florenz für Diskussionen. In der Wiege der Renaissance präsentiert er seine bislang größte Einzelausstellung. weiter
  • 586 Leser

Absturz eines Idols

Luiz Inacio Lula da Silva war das Idol vieler Brasilianer. Nun muss der ehemalige Präsident wegen Korruption vor Gericht. Linke wittern eine Kampagne. weiter
  • 497 Leser

Autozulieferer Mahle wächst dank Zukäufen

Der Autozulieferer Mahle hat in den ersten sechs Monaten dank der Übernahmen im vergangenen Jahr zweistellig zulegen können. Der Umsatz sei gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 12 Prozent auf rund 6,2 Mrd. EUR gewachsen, sagte Mahle-Chef Wolf-Henning Scheider auf der Messe IAA Nutzfahrzeuge in Hannover. Die Übernahmen aus 2015 herausgerechnet lag das weiter
  • 677 Leser

Bayern einsam an der Spitze

München besiegt im Duell der ungeschlagenen Teams Berlin mit 3:0
Meister Bayern München ist nach dem 3:0-Sieg gegen Verfolger Hertha BSC die einzige verlustpunktfreie Mannschaft der Fußball-Bundesliga. weiter
  • 512 Leser

Bischöfe rufen CSU zur Mäßigung auf

Die Kirchen reagieren auf Äußerungen von CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer über Asylbewerber und mahnen zu einer gemäßigten Tonlage. weiter
  • 438 Leser

Brummis brummen leiser

Schwache Konjunktur überschattet Start der Messe IAA Nutzfahrzeuge
Das Lkw-Geschäft reagiert empfindlich auf die wirtschaftliche Lage. Das bekommen die Hersteller vor allem in Nord- und Südamerika zu spüren. weiter
  • 910 Leser

Brüssel ist lernfähig

Da sage noch einer, die EU-Kommission sei nicht lernfähig und entscheide über die Köpfe ihrer Bürger hinweg. Zumindest beim Thema Roaming-Gebühren, die bei der Nutzung eines Handys oder eines anderen mobilen Kommunikationsgeräts im Ausland anfallen, hat Brüssel nun auf massive Kritik von Verbraucherverbänden reagiert. Die EU erfüllt endlich ihr Versprechen, weiter
  • 642 Leser

Bürger zufrieden mit Gesundheitssystem

Viele fürchten aber Nachteile in der Zukunft
Heute ist alles bestens, doch bald drohen Leistungskürzungen: Das ist das Ergebnis einer Umfrage zum deutschen Gesundheitssystem. weiter
  • 453 Leser

Bänke von der Papstwiese

Fünf Jahre nach Benedikt-Besuch: Freiburg zieht positive Bilanz
Papst Benedikt XVI. war vor fünf Jahren zwei Tage in Freiburg. Kirche und Kommune profitieren bis heute – auch wenn wenig Sichtbares geblieben ist. weiter

Das Darknet vergisst nichts

Illegaler Waffenhandel: Chatprotokolle belasten angeklagte Männer
Verschlüsselter Chat und dubiose Zahlungen: Im Prozess gegen zwei Männer wegen illegalen Waffenhandels im Darknet offenbarten sich weitere Details. weiter
  • 379 Leser

Der große Klang

Das neue SWR Symphonieorchester
Unbeirrt hat der Südwestrundfunk seine zwei großen Klangkörper fusioniert. Heute gibt das neue SWR Symphonieorchester sein erstes Konzert. weiter
  • 572 Leser

Der Staat springt ein

Hartmut Mehdorn musste als Bahn-Chef die ersten Pläne zur Teilprivatisierung des Staatskonzerns in letzter Minute stoppen. Glücklicherweise. Sonst wäre heute unter anderem die russische Staatsbahn am deutschen Fern- und Nahverkehr beteiligt – eine eher gruselige Vorstellung. Aus dieser Pleite haben sein Nachfolger Rüdiger Grube und die Politik weiter
  • 378 Leser

Dicke Menschen werden ausgegrenzt

DAK will Aufklärungskampagne starten, um Vorurteile zu entkräften
Fettleibige Menschen werden laut einer Studie in Deutschland häufig ausgegrenzt. Jeder Achte vermeidet bewusst Kontakt zu Betroffenen, 71 Prozent der Bevölkerung finden stark Übergewichtige unästhe- tisch, wie die DAK-Gesundheit mitteilte. Die Krankenkasse, die die Studie in Auftrag gegeben hat, will nun eine Aufklärungskampagne starten, um „die weiter
  • 330 Leser

Die Welt ist so reich wie nie

Mittelschicht mehr als verdoppelt – Gleichzeitig wächst die Ungleichheit
Die Mittelschicht ist weltweit stark gewachsen. Die Allianz warnt vor mehr Ungleichheit. Deutschland zählt beim Vermögen nicht zu den Top Ten. weiter

Entspannter Ritt ins Karriere-Ende

Ludger Beerbaum startet an diesem Wochenende zum letzten Mal im Nationenpreis
Ludger Beerbaum kehrt zum Abschied aus der deutschen Equipe an den Ort seines größten Triumphes zurück. Tränen werden wohl nicht fließen. weiter
  • 547 Leser

Fliegenplage im Gotteshaus

Viele Kirchen werben händeringend um Besucher – oft genug vergeblich. Doch wenn es so läuft wie in Reifenberg in der Südwestpfalz, ist es auch nicht gut: In der katholischen St-Wendelin-Kirche haben sich Fliegen eingefunden. Die Insekten sind überall: Altar, Orgel, Lampen, Decken – nichts ist vor den ungebetenen Gästen sicher. Gottesdienste weiter
  • 561 Leser

Fremdenhass gefährdet Jobs

Regierung: Soziales Klima in Ostdeutschland schreckt Investoren ab
Die Ostbeauftragte der Bundesregierung schlägt Alarm: Die hohe Zahl fremdenfeindlicher Übergriffe könne die wirtschaftliche Entwicklung bremsen. weiter
  • 473 Leser

Frischer Schotter für die Bahn

Nach Scheitern der Teilprivatisierung will der Bund Kapital nachschießen
Die Deutsche Bahn bekommt vom Bund zusätzliche Milliarden als Eigenkapital. Denn die Teilprivatisierung der Töchter Arriva und Schenker ist gescheitert. weiter
  • 907 Leser

Fünf Euro mehr für Bezieher von Hartz IV

Der Hartz-IV-Regelsatz soll im kommenden Jahr leicht steigen. Das Bundeskabinett beschloss eine Erhöhung um 5 Euro auf dann 409 Euro pro Monat. „Wir passen die Leistungen an das an, was Geringverdiener im Monat zur Verfügung haben und ausgeben“, erklärte Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD). Das sichere das Nötige zum Leben. Einen weiter
  • 465 Leser

Handel meldet Flaute in den Citys

Die gute Konsumlaune schlägt sich kaum in den Städten nieder. Während der Onlinehandel boomt, warten stationäre Händler oft vergeblich auf Kunden. weiter
  • 709 Leser

Höxter: Paar wegen Mordes angeklagt

Über Jahre hinweg sollen sie Frauen in ein Haus nach Höxter in Ostwestfalen gelockt und schwer missbraucht haben. Zwei der Opfer starben. Nun klagt die Staatsanwaltschaft ein Paar wegen Mordes an. weiter
  • 400 Leser

Japan: Spielraum bei Billiggeld

Japans Zentralbank ist immer für Überraschungen gut. Jetzt läutete sie eine neue Phase ihrer Billiggeld-Politik ein, um mehr Flexibilität bei der Ankurbelung der Wirtschaft zu gewinnen. Die Börse legt zu. weiter
  • 747 Leser

Jäger und Jagdpächter verurteilt

Keiner fühlte sich zuständig, einen angeschossenen Fuchs zu erlösen
Ein Jagdpächter und ein Jäger sind vom Amtsgericht wegen Tierquälerei verurteilt worden. Sie hatten einen angeschossenen Fuchs leiden lassen. weiter
  • 405 Leser

Kein Zeit-Limit beim Roaming

EU-Kommission regelt Gebühren von 2017 an neu
Kostenfreies Roaming ohne Grenzen: Nach heftiger Kritik lässt die EU-Kommission ihre Pläne für 90-Tage-Beschränkungen beim Roaming fallen. weiter
  • 903 Leser

Keine Hilfe für Lesbos

Nach Brand in Flüchtlingscamp: Griechenland will Lager entlasten
Die Zukunft von 60 000 in Griechenland ausharrenden Flüchtlingen ist weiter ungewiss. Ein Brand in einem Auffanglager stürzt derweil Lesbos ins Chaos. weiter
  • 576 Leser

Klopp-Schüler als neuer VfB-Hoffnungsträger

Hannes Wolf will die Stuttgarter mit emotionalem Tempo-Fußball zurück in die Bundesliga führen
Das Interesse war groß, der erste Eindruck positiv: Hannes Wolf gibt beim VfB sein Debüt als Trainer im Profifußball und präsentiert sich souverän. weiter
  • 600 Leser

Leere Versprechen

Versprechen zu machen, fällt vielen Politikern leicht. Diese Versprechen später zu brechen, fällt nicht wenigen von ihnen ebenso leicht. Die Staatenlenker der Vereinten Nationen machen ein besonders großes Versprechen: Sie geloben in der New Yorker Erklärung, die Flüchtlinge und Migranten dieser Welt besser zu versorgen, sie besser zu schützen. Und weiter
  • 515 Leser

Lufthansa legt Piloten neues Angebot vor

Im festgefahrenen Tarifstreit mit ihren Piloten hat die Lufthansa ein neues Angebot vorgelegt. Darin will sich die Fluggesellschaft verpflichten, bis ins Jahr 2021 rund 330 Passagierflugzeuge ausschließlich mit Piloten zu besetzen, die nach dem lukrativen Konzerntarifvertrag bezahlt werden. Damit könnten bis zu 1000 Nachwuchsflugzeugführer eingestellt weiter
  • 821 Leser

Mit neuem Schwung zur Nebelhorn Trophy

Erst eine richtige Traumhochzeit im Sommer, nun die Titeljagd im vorolympischen Winter: Selten ist Aljona Savchenko so gelöst und zielstrebig in eine Saison gegangen. Nach der Trauung mit dem Briten Liam Cross will Savchenko mit ihrem Eiskunstlauf-Partner Bruno Massot schon bei der Nebelhorn Trophy mit neuen Höchstschwierigkeiten die Konkurrenz beeindrucken. weiter
  • 508 Leser

Mutter betäubt Kind für Sex-Täter

Sie soll ihre Tochter betäubt haben, damit ihr Liebhaber sich an ihr vergehen kann: Wegen Beihilfe zum sexuellen Missbrauch sowie Mittäterschaft ist eine Mutter aus Bayern zu einer Bewährungsstrafe verurteilt worden. Vor dem Landgericht Landshut erhielt die 43-Jährige ein Jahr und neun Monate Haft auf Bewährung. Der 46-Jährige, der sich mehrmals an weiter
  • 486 Leser

Polizei schickt mehr Beamte auf den Wasen

Das Volksfest auf dem Cannstatter Wasen soll noch sicherer werden. Erstmals überwacht die Polizei bei dem Fest, das am Freitagnachmittag eröffnet wird, das Gelände mit Videokameras. Der Leiter des zuständigen Polizeireviers, Thomas Engelhardt, sprach von einem gegenüber den Vorjahren deutlich erhöhten Personaleinsatz. Mit dem ergänzten Sicherheitskonzept weiter
  • 368 Leser

Preis der Feigheit

Auch diese Fotos gehen um die Welt: Brennende Flüchtlingsheime und grölende Bürger, die sich ihren Hass auf Fremde aus dem Leib schreien. In den ostdeutschen Ländern sind solche Szenen keine Ausnahme, auch wenn die Mehrheit der Menschen dort Fremdenfeindlichkeit nicht teilt oder zumindest zu ihr schweigt. Auch diese Bilder kommen an: in Deutschland, weiter
  • 384 Leser

Protest in der Spree

Neues Teilhabegesetz: Verbände befürchten Benachteiligung Behinderter
Behinderte sollen selbständiger leben, wohnen und arbeiten können, verspricht Arbeitsministerin Andrea Nahles. Doch die Betroffenen fordern viel mehr. weiter
  • 513 Leser

Regisseur Curtis Hanson ist tot

Für „L.A. Confidential“ gewann er einen Oscar, mit „8 Mile“ brachte er Rapper Eminem eindrucksvoll auf die Leinwand – nun ist Regisseur Curtis Hanson gestorben. weiter
  • 388 Leser

Riegel, Reizgas und täuschend echtes Hundegebell

Fachmesse Security in Essen: Deutsche rüsten sich gegen Einbrecher
Immer häufiger wird hierzulande eingebrochen – oft von Profibanden. Nun wappnen sich die Deutschen. Deshalb boomt das Geschäft mit Sicherheitstechnik. weiter
  • 822 Leser

Staaten wollen mehr Flüchtlinge aufnehmen

Gipfel am Rande der UN-Vollversammlung: Barack Obama lobt Bundeskanzlerin Angela Merkel
Die Teilnehmerstaaten des Flüchtlingsgipfels wollen in diesem Jahr etwa 360 000 Menschen aufnehmen. Barack Obama lobte Angela Merkel. weiter
  • 569 Leser

Städte gehen gegen organisierte Bettelei vor

Bürger und Einzelhändler beschweren sich – Ordnungsämter empfehlen, nichts zu geben
Anwohner, Besucher und Ladeninhaber fühlen sich gestört: In vielen Städten im Südwesten gibt es mehr Bettler. Viele Städte greifen deshalb härter durch. weiter
  • 375 Leser

Unterrichten mit Tablets

Modellversuch an vier Schulen: Siebtklässler bekommen Computer
An vier Gymnasien wird jetzt der Einsatz von Tablets im Unterricht erprobt. Bundesweit kümmern sich auch große Stiftungen um das digitale Lernen. weiter
  • 375 Leser

US-Notenbank hält Leitzins stabil

Der Leitzins der US-Notenbank Federal Reserve bleibt unverändert in einem Zielkorridor von 0,25 bis 0,5 Prozent. Das hat der Offenmarktausschuss des Instituts gestern bei seiner September-Sitzung beschlossen. Die Fed hatte den Zins zuletzt im Dezember 2015 leicht erhöht. Vorausgegangen waren fast sieben Jahre eines Zinses nahe der Nulllinie. Die Märkte weiter
  • 623 Leser

Weiter Grenzkontrollen

De Maizière geht auf CSU zu – Bayern will Polizisten einsetzen
Die Kontrollen an den deutschen Grenzen werden verlängert – trotz des Schengenabkommens. Der CSU reicht das noch nicht aus. weiter
  • 506 Leser

Zerplatzte Liebesträume

Nach dem „Brangelina“-Aus: Sind Hollywood-Ehen besonders gefährdet?
Die Nachricht vom Ehe-Aus bei „Brangelina“ schlug wie eine Bombe ein – dabei ist es nicht selten, dass bei Hollywood-Paaren die Liebe erlischt. weiter

Zwei Leichen, viele Fragen

Der Fall Claus-Brunner schockiert Berlin und die Piraten-Partei
Bevor der Berliner Piraten-Politiker Gerwald Claus-Brunner sich umgebracht hat, soll er einen anderen Mann getötet haben. Viele Fragen sind offen. weiter
  • 416 Leser

Leserbeiträge (4)

Eine anspruchsvolle Fleißaufgabe

Kegeln, 1. Bundesliga Männer:Schwabsberg hat in Kipfenberg ein hartes Stück Arbeit vor sich

Am Samstag muss der KC Schwabsberg beim KRC Kipfenberg antreten. Der kecke Aufsteiger der vergangenen Saison ist mit einem beeindruckenden 6 : 2 Erfolg beim Vizemeister Bamberg in die neue Saison gestartet.

Die „Macht aus der geographischen Mitte

weiter
  • 2
  • 2437 Leser

Vorsichtig fahren

Besonders zum Schulanfang sollen Autofahrer vorsichtig fahren. Dazu erreicht uns folgende Lesermeinung:Die Schule hat wieder begonnen und unsere Bürgermeister und Landrat bitten die Autofahrer, langsam zu fahren. Doch wer hält sich daran? Ich als Mutter zweier Kinder habe täglich die Gefahr vor Augen. Die Treppacher Straße in Dewangen, teils beruhigt weiter
  • 3
  • 881 Leser

Der Freitag bringt uns Sonne und einige Wolken

Wettervorhersage für Freitag, den 23.09.2016Am Freitag gibt es eine Mischung aus Sonne und teils dichten Wolken. Die Höchsttemperatur liegt bei 20°C in Aalen und Ellwangen, bis zu 21°C werden es rund um Schwäbisch Gmünd.

Niederschlagswahrscheinlichkeit: 20%

Die weiteren Aussichten:Am Samstag gibt es nach örtlichem Frühnebel

weiter
  • 3
  • 1452 Leser

inSchwaben.de (5)

48. LAUTERTAL MUSIKERTREFFEN MIT MAIBAUMPRÄMIERUNG

Ein langes Wochenende mit viel Musik

Musikverein Wißgoldingen lädt vom 30. September bis 3. Oktober zum Zeltfest. Die Oktober XXL-Party als Auftakt am Freitag. Musikertreffen und Maibaumprämierung finden am Sonntag statt.
Vier Tage volles Programm: Musik von traditionell bis rockig, Party von früh bis spät und mittendrin die Maibaumprämierung von Tagespost und Heubacher Brauerei. Am verlängerten Wochenende, vom 30. September bis 3. Oktober, kann’s nur ein Ziel geben: das Zeltfest des Musikvereins in Wißgoldingen. weiter
TAG DER KÜCHE AKTIONSTAG AM 24. SEPTEMBER

Gute Gründe für eine neue Küche

Viele Konsumenten scheuen sich vor dem vermeintlichen Aufwand und den damit verbundenen Investitionen in die eigene Küche. Fachleute planen die neue Küche individuell nach räumlichen und finanziellen Möglichkeiten. Industrie bringt laufend neue Entwicklungen auf den Markt.
Wer kennt das nicht? Für das gesunde Schlafen wird eine neue Matratze gekauft und im frisch gestrichenen Wohnzimmer wird das Sofa ausgetauscht. So vergehen die Jahre mit immer mal dazu gekauften neuen Möbeln, Heimtextilien, Leuchten und Dekorationen. Nur die Küche bleibt ganz die Alte. In vielen Wohnungen und Häusern wird sie locker oft 15 Jahre und weiter

„Es gibt ein Feuerwerk an Neuheiten zu sehen“

Die Küchenstudios bieten am kommenden Samstag jede Menge Informationen.
Es ist einer der erfolgreichsten Aktionstage in Deutschland: der „Tag der Küche“, bei dem in diesem Jahr am Samstag, 24. September, über 2000 Küchenfachgeschäfte mitmachen. Der bundesweite Aktionstag unter Federführung der Arbeitsgemeinschaft Die Moderne Küche (AMK) findet in diesem Jahr bereits zum 17. Mal statt. weiter
  • 921 Leser
NEUERÖFFNUNG STERTZ – BESSER HÖREN IN HEUBACH

Individuelle Lösungen für besseres Hören

Rüdiger Stertz eröffnet seine vierte Filiale. Geschäftsführerin und Hörgeräteakustikmeisterin Ines Grimm berät in allen Fragen rund um das Thema „Besser hören“. Moderne Technik und große Auswahl bieten umfassende Beratungsmöglichkeiten.
Wer Probleme mit dem Gehör hat, kann sich ab Montag in der Heubacher Hauptstraße kompetent beraten lassen: In der neuen Filiale von Stertz – Besser Hören findet Hörgeräteakustikmeisterin Ines Grimm für jeden Kunden die individuelle Lösung. weiter

Hautpflege in der kalten Jahreszeit

Auch im Schwabenland rückt die kalte Jahreszeit immer näher. Für den Körper und insbesondere für die Haut bedeutet das plötzliche Sinken der Temperaturen starke Strapazen. Hat vor wenigen Tagen noch die pralle Sonne die Haut ausgetrocknet, hat sie nun mit kaltem Wind und Regen zu kämpfen. Das lässt der Haut kaum

weiter
  • 2142 Leser