Artikel-Übersicht vom Montag, 26. September 2016

anzeigen

Regional (138)

„Limu 16/18“ öffnet Mitte Oktober

Das Limesmuseum wird saniert, ein kleiner Teil der Ausstellung wird so lange im Haus der Stadtgeschichte gezeigt. Nach den Reichsstädter Tagen, so hieß es, öffne das „Limu 16/18“. Inzwischen steht ein Termin fest: 14. Oktober. (Foto: Archiv) weiter
  • 1151 Leser
Guten Morgen

Schwäbischer Flughafen-Humor

Marie Lisa Schulz über neueste Technik, die verzweifeln und lachen lässt.
Früher war alles anders. Urlaub buchen – beispielsweise. Dafür ging es ins Reisebüro. Raus ging es meist mit einem Unschlag – und einer Portion Vorfreude. Im Umschlag enthalten: Unterlagen. Buchungsbestätigungen, Tickets, wichtige Dokumente, die in extra Bauchtaschen gestopft wurden. Heute ist das anders. Dicke Urlaubsumschläge? Die gibt weiter
  • 543 Leser

Wasella: „Die Vielfalt verteidigen“

„In welchem Land wollen wir leben?“, lautet das Jahres-Schwerpunktthema der Volkshochschule Aalen. Im Gespräch mit SchwäPo-Redakteurin Bea Wiese verrät VHS-Chef Dr. Jürgen Wasella unter anderem seinen Geheimtipp im Programm. weiter
  • 722 Leser

ZITAT DES TAGES

Mit der Ausgrenzung von Minderheiten beginnt, was in Völkermord endet.“Prof. Wolfgang Benz, Historiker weiter
  • 656 Leser

Kurz und bündig

Ein Abend der komischen Literatur Lauchheim. Zum 20. Mal lädt der Kabarettist Jess Jochimsen am Donnerstag, 6. Oktober, wortgewandte Kollegen in die ehemalige Deutschordensfeste, um mit ihnen die Kunst des Erzählens zu zelebrieren. Die Nacht der Poeten beginnt um 19.30 Uhr im Trude Eipperle-Rieger-Konzertsaal auf Schloss Kapfenburg. www.schloss-kapfenburg.de weiter
  • 571 Leser

Kurz und bündig

Ausschuss und Gemeinderat Neresheim. Am Mittwoch, 28. September, tagt um 17.15 Uhr zunächst der Technische Ausschuss. Die Gemeinderatssitzung beginnt um 18 Uhr. Auf der Tagesordnung: Nachrücken von Stefan Schmid als Gemeinderat, Erhöhung der Stromtragfähigkeit der Leitungsverbindung zwischen Rotensohl und Wechingen, Haushaltslage 2016. weiter
  • 718 Leser

Erntedank gefeiert

Mit einem Festgottesdienst, zelebriert von Pfarrer Jens Brodbeck, wurde in der Kirchengemeinde St. Michael Untergröningen das Erntedankfest gefeiert. Brodbeck predigte, dass der Glaube wachsen muss wie ein Samenkorn. Der Erntedankaltar war mit reichen Früchten und Erntegaben ausgeschmückt. Das Körnerbild zeigt den Hl. Antonius von Padua. Die Gaben gehen weiter
  • 5
  • 614 Leser

Friedensgebet am Tag des Flüchtlings

Ruppertshofen. Am Tags des Flüchtlings veranstaltet der Freundeskreis für Flüchtlinge Ruppertshofen-Täferrot ein Friedensgebet am Donnerstag, 29. September, um 19.30 Uhr in der Nikolauskapelle in Ruppertshofen. Beim Friedensgebet werden Schlaglichter aus dem Jahr 2015 gezeigt und in Lieder und Gebeten all derer gedacht, die als Geflüchtete nach Deutschland weiter
  • 756 Leser

Jetzt anmelden für das Projektorchester

Dirigent Thomas Wieser kommt
Erneut hat das Organisatoren-Team um Christine und Holger Kraus aus Iggingen den Dirigenten Thomas Wieser für einen Blasorchester-Workshop gewinnen können. Der Musikverein Leinzell wird das Projektorchester PO 2017 in der Kulturhalle ausrichten. Wer dabei sein will, sollte sich schnell anmelden. weiter
  • 986 Leser

Kein Tempo 30

Er ist zwar schmal, der Gehweg vor dem sanierten Gebäude in der Pfalzgasse 6 in Iggingen. Dass deswegen eine 30er-Zone auf der Landesstraße ausgewiesen werden kann, geben aber weder die Verkehrszahlen noch die örtlichen Lärmwerte her, informierte Bürgermeister Klemens Stöckle den Igginger Gemeinderat am Montag. Schweren Herzens musste das Gremium also weiter
  • 662 Leser

Kurz und bündig

Demenzerkrankte besser verstehenAbtsgmünd. In der Sozialstation beginnt am Dienstag, 27. September, von 19 bis 20.30 Uhr, ein neuer Kurs „Der Schuh im Kühlschrank“. An zehn Abenden erhalten pflegende Angehörige Informationen zum Umgang mit Demenzerkrankten. Bevorzugt werden pflegende Angehörige, die im Einzugsgebiet wohnen und von der Sozialstation weiter
  • 549 Leser

Weltrekordler bestohlen

Westhausen-Reichenbach. Ein dreister wie beschämender Diebstahl hat sich in Westhausen-Reichenbach ereignet. Während einer Veranstaltung wurde am Sonntag gegen 18.30 Uhr aus dem abgeschlossenen Veranstaltungsareal ein Kindertraktor der Marke John Deere im Wert von ungefähr 200 Euro gestohlen.Der junge Besitzer hatte zuvor mit seinem Traktor an einem weiter
  • 626 Leser

„Adler“ könnte abgerissen werden

Das planen die Eigentümer auf dem Gelände – Der Gemeinderat berät darüber am Donnerstag
Demnächst könnte sich etwas tun auf dem Areal des ehemaligen Gasthofs Adler in Hüttlingen. Das Thema steht am Donnerstag, 29. September, auf der Tagesordnung der öffentlichen Gemeinderatssitzung. Das Gremium berät über Pläne der Eigentümer. Die sehen vor, das Haus abzureißen und zwei Mehrfamilienhäuser zu bauen. weiter
  • 4
  • 1321 Leser

Azubis bei der Stadtverwaltung

Bopfingen. Drei neue Auszubildende haben am 1. September 2016 ihren ersten Arbeitstag bei der Stadtverwaltung Bopfingen absolviert. Bürgermeister Dr. Gunter Bühler und Hauptamtsleiterin Marina Gerner wünschten den jungen Leuten einen erfolgreichen Start in ihr berufsleben. Die Ausbildung erfolgt in den für eine Stadtverwaltung typischen Ausbildungsberufen weiter
  • 806 Leser

Karten für die Kneipentour

Bopfingen. Im Rahmen der Bopfinger Heimattage steigt am Samstag, 8. Oktober, die 2. Bopfinger Kneipentour „City Sounds“. In zwölf Locations gibt es dabei Livemusik, von Jazz über Irish Folk bis zu Reggae, Rockabilly und elektronischer Musik. Tickets für sieben Euro gibt es in Bopfingen im Rathaus, beim Sonnenwirt, bei „Da Felice“, weiter
  • 865 Leser

Kurz und bündig

Bahnmobilität und WohnbauoffensiveAalen. Der Ausschuss für Umwelt und Stadtentwicklung kommt am Donnerstag, 29. September, zur Sitzung im Rathaus zusammen. Auf der Tagesordnung stehen: Bahnmobiliät in Aalen (Brenzbahn, Bahnhalt Aalen-West), Bericht der Stadtwerke zu Car-Sharing und E-Mobilität, Wohnungsbauoffensive.Die Schönheit der Emilia RomagnaAalen. weiter
  • 492 Leser

Polizeibericht

Autofahrer schleift Frau mitHüttlingen. Ein Streit über die Art zu parken war der Anlass einer Auseinandersetzung zwischen zwei 58 und 48 Jahre alten Männern im Sandweg. Der Polizei stellte sich der Ablauf der Streitigkeiten bislang so dar, dass zu zunächst verbalen Streitigkeiten der beiden Männer die Frau des Jüngeren dazukam, die wohl schlichten weiter
  • 572 Leser

Zehn Jahre Rock am Ipf

Bopfingen. Seit zehn Jahren hat „Rock am Ipf“ einen festen Platz im Veranstaltungskalender. Die Jubiläumsausgabe von „Rock am Ipf“ steigt am Sonntag, 2. Oktober, um 20.30 Uhr in der Jahnturnhalle. Den Abend eröffnet die junge Band „New Supersession“, die einst im Rahmen des Projektes „Bandsland“ zusammenfand. weiter
  • 761 Leser

Energiewende soll europaweit kommen

3. Energiesymposium bei EurA Consult – Bürgerakzeptanz ist von zentraler Bedeutung für Entscheidungsträger
Beim dritten Energiesymposium der EurA Consult AG diskutierten internationale Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft über Energie-Zukunftsthemen. weiter
  • 537 Leser

Gartenhütte ist abgebrannt

Ellwangen. Bei einem Brand in der Alamannenstraße entstand am Montagmorgen ein Sachschaden von rund 1000 Euro. Nach einer Grillparty, die bereits am Samstagabend stattfand, wurde die Grillkohle am nächsten Nachmittag im Gartenkomposter entsorgt. Der entzündete sich und das Feuer griff auf eine Gartenhütte über, die unmittelbar neben dem Komposter stand. weiter
  • 796 Leser

Preis für Dr. Barbara Haas

Ellwangen. Erneut wurde die erfolgreiche Gymnasialmusiklehrerin Dr. Barbara Haas mit einem renommierten Musikpädagogikpreis ausgezeichnet: dem alle zwei Jahre ausgelobten „Bundeswettbewerb Klassenmusizieren-Preis“ des BMU (Bundesverband Musikunterricht) des Helbling-Verlags und der Hochschule für Musik und Tanz, Köln. Vortrag, Workshop und weiter
  • 1048 Leser

Unfallflucht auf der Autobahn

Ellwangen. Auf der A 7 wechselte am Montag gegen 7.10 Uhr ein in Richtung Ulm fahrender Lkw-Fahrer bei der Anschlussstelle Ellwangen von der rechten auf die linke Fahrspur, um auffahrendem Verkehr das Einfahren zu ermöglichen. Dabei übersah er den BMW einer 37-Jährigen und drängte sie nach links ab gegen die Leitplanke. Schutzeinrichtung und Auto wurden weiter
  • 712 Leser

„Magischer“ Aktivtag

Ellwangen. Zum siebten Mal veranstalten die Städte und Kommunen des Magischen Dreiecks am kommenden Montag, 3. Oktober einen Aktivtag, an dem jeder die Raumschaft des Magischen Dreiecks mit dem Rad erkunden kann. Neu sind geführte Wanderungen, die in Crailsheim angeboten werden. Um 9 Uhr startet die „Mühlentour“ und um 13 Uhr die „Tour weiter
  • 412 Leser

„Willkommen im Ostalbkreis“

An den Kreisgrenzen werden für Gesamtkosten von 30 000 Euro neue Schilder montiert
An 30 ausgewählten Standorten entlang der Kreisgrenzen lässt die Landkreisverwaltung großformatige Willkommensschilder aufstellen. An der bayrischen Kreisgrenze bei Eck am Berg wurde jetzt das erste installiert. weiter
  • 562 Leser

Aktiver und lebendiger Verein

Obst- und Gartenbauverein Adelmannsfelden begeht Jubiläum zum 125-jährigen Bestehen
Ein großes Jubiläum feierte der Obst- und Gartenbauverein Adelmannsfelden am Wochenende mit seinem 125-jährigen Bestehen. Man präsentierte sich als jung gebliebener Verein voll reger Aktivitäten. weiter
  • 837 Leser

Bebauungsplan diskutiert

Ellenberg. Der Gemeinderat hat sich erneut mit dem Bebauungsplan „Erweiterung Campingplatz Häsle“ befasst. Bürgermeister Rainer Knecht erklärte, die Stellungnahmen der Behörden und Privatpersonen müssten behandelt werden. Iris Hemming vom Büro „Stadtlandingenieure“ erläuterte die Anregungen beziehungsweise Bedenken und stellte weiter
  • 570 Leser

Ein Gewinn für alle Hobbygärtner

Auf großes Interesse stieß der Kreisobst- und Gartenbautag im Rahmen des 125-jährigen Bestehens des Obst- und Gartenbauvereins Adelmannsfelden. Das Programm war abwechslungsreich. Der OGV Ellenberg stellte „Nützlinge im Garten“ vor, der OGV Kirchheim machte „Kraut und Co“ (Bild) und der OGV Adelmannsfelden präsentierte seine weiter
  • 592 Leser

Erntezeit, nicht nur für Menschen

Äpfel und Birnen auf unseren Streuobstwiesen erfreuen als Most oder Saft die Menschen. Was auf dem Boden vor sich hin gammelt, ist eine letzte Delikatesse für die Wespen – bevor die Kälte sie dahinraffen wird. (Text und Foto: cia) weiter
  • 699 Leser

Gemeinderat stimmt für Ringstraße

Bauplätze in Rosenberg
Darüber, wie das neue Baugebiet „West IV“ erschlossen wird, hat der Gemeinderat Rosenberg in der Sitzung am Montagabend beraten. Am Ende entschieden sich die Räte einstimmig für eine Ringstraße. weiter
  • 415 Leser
Zur Person

Jetzt 60: Clemens Gschwender

Ellwangen. Mit der stattlichen Anzahl von 43 Sängern hat der Liederkranz Ellwangen seinem aktiven Mitglied, Clemens Gschwender, zu seinem 60. Geburtstag gratuliert. Unter den Vorträgen unter der Leitung von Hans Kucher war auch der vom Jubilar anlässlich seines Geburtstags neu gespendete Chorsatz „ Der Wandrer“ . Zwischen den Chören gratulierten weiter
  • 587 Leser

Kurz und bündig

Konzert ist ausverkauftSchwabsberg. Das Konzert „Voice’n dance“ des Chores Charisma, das am 29. Oktober in der Jagsttalhalle in Rainau-Schwabsberg stattfindet, ist komplett ausverkauft. Laut Veranstalter sind auch keine Karten mehr an der Abendkasse verfügbar.Vortrag beim FrauentreffEggenrot. Am Mittwoch, 5. Oktober, um 19.30 Uhr findet weiter
  • 588 Leser

Polizeibericht

Fußgängerinnen von Radler gestreiftRainau. Drei Leichtverletzte waren die Folge eines Verkehrsunfalls, der sich am Sonntagnachmittag ereignete. Gegen 16 Uhr waren eine 68- und eine 69 Jährige zu Fuß auf dem Verbindungsweg zwischen der östlichen Seite des Bucher Stausees und Rainau-Buch unterwegs. Ein von hinten heranfahrender Radler streifte beim Vorbeifahren weiter
  • 444 Leser

Radrennen in der Innenstadt

Ellwangen. Am Sonntag, 2. Oktober, veranstaltet der TSV zum 7. Mal in der Innenstadt ein großes Radrennen. Bei acht Rennen verschiedener Kategorien muss ein Rundkurs mehrmals absolviert werden. Der Kurs führt über Marienstraße, an der Mauer, Amtsgasse, Spitalstraße wieder zurück in die Marienstraße, wo Start/Ziel-Punkt ist. Die Rennen beginnen um 11 weiter
  • 726 Leser

Kurz und bündig

Kochen wie bei den AlamannenEllwangen.Das Alamannenmuseum bietet am Mittwoch, 28. September, von 17 bis 20 Uhr in seinen Räumen einen Kochkurs in Kooperation mit dem Kompetenzzentrum Hauswirtschaft und Erziehung unter dem Motto „Kochen wie bei den Alamannen – modern interpretiert“ an. Am Beginn steht eine Führung, bevor im praktischen weiter
  • 377 Leser

Baugebiet Badsee wird ausgeschrieben

Gschwender Gemeinderat entscheidet sich für die dritte und günstigste Variante mit Stichstraßen
Das Baugebiet Badsee in Gschwend wird über Stichstraßen erschlossen. Das hat der Gschwender Gemeinderat am Montagabend in seiner Sitzung beschlossen. Diese Variante ist die günstigste von drei angedachten Möglichkeiten. weiter
  • 699 Leser

Das Soccerfeld für Eschach kommt doch

Eschacher Gemeinderat stimmt am Montag mehrheitlich für Kleinspielfeld
In der Julisitzung befassten sich die Eschacher Gemeinderäte mit dem Erwerb eines Soccerfelds. Dieses wurde abgelehnt. Allerdings ergab sich tags darauf, dass die Stimmen nicht korrekt gezählt wurden. Am Montag stand das Thema erneut zur Abstimmung: Jetzt war die Mehrheit dafür. weiter
  • 605 Leser

Feinschliff erfordert Geduld

Sieht doch schon ganz gut aus. Die Arbeiten an der Kreuzung bei Lindach, in der Nähe vom Paulushaus, sind fast abgeschlossen. Muss nur noch der Feinschliff erledigt werden. Ab Freitag, 30. Oktober, heißt es wieder: freie Fahrt. (Foto: Tom) weiter

Polizei ohne Verständnis für Warner

Abtsgmünd. Etwas Frust und Unverständnis ist aus der Pressemitteilung über eine Tempokontrolle, die die Polizei am Montag veröffentlichte, herauszulesen. Dabei war das Ergebnis der Kontrolle auf der B 19 bei Abtsgmünd doch gut: Auf der Strecke, deren Anwohner sich immer wieder über viel zu schnelle Motorradfahrer beklagte, kontrollierten Polizei und weiter
  • 495 Leser

Polizeibericht

Nach Unfall geflüchtetSchechingen. Gegen 6.20 Uhr kam der bislang unbekannte Fahrer eines VW Golf am Sonntag auf der Landesstraße 1158 zwischen Schechingen und Obergröningen in einer lang gezogenen Linkskurve von der Fahrbahn ab und prallte gegen ein Wassereinlaufrohr. Das vom Fahrer verlassene Fahrzeug, das bei dem Unfall erheblich beschädigt wurde, weiter
  • 479 Leser

SATZ DES TAGES

40 Bewerbungen aus ganz Deutschland.“Thomas Halder, Stiftungsratsvorsitzender der Stiftung Haus Lindenhof, zur Suche nach einem neuen Vorstand. weiter
  • 657 Leser
Guten Morgen

Schwäbischer Flughafen-Humor

Marie Lisa Schulz über neueste Technik, die verzweifeln und lachen lässt
Früher war alles anders. Urlaub buchen – beispielsweise. Dafür ging es ins Reisebüro. Raus ging es meist mit einem Unschlag – und einer Portion Vorfreude. Im Umschlag enthalten: Unterlagen. Buchungsbestätigungen, Tickets, wichtige Dokumente, die in extra Bauchtaschen gestopft wurden. Heute ist das anders. Dicke Urlaubsumschläge? Die gibt weiter
  • 420 Leser

Der Angeklagte war nicht der Treter

26-jähriger Aalener vom Tatvorwurf der gefährlichen Körperverletzung freigesprochen
Beim Verlesen der Anklageschrift deutete für Amtsrichterin Ziegler-Bastillo vom Amtsgericht Aalen noch alles auf einen alltäglichen Verhandlungstag hin. Nach der Befragung der mutmaßlichen Tatbeteiligten zeigte sich aber, dass weder Tat noch Opfer und Täter zusammen passten. weiter
  • 709 Leser

Kurz und bündig

Führen alle Religionen zum selben Ziel?Aalen-Unterrombach. Im evangelischen Gemeindehaus ist am Dienstag, 27. September, von 9 bis 11 Uhr Noomi-Frauenfrühstück. Andrea Schmidgall spricht zum Thema „Jesus – Mohammed – Buddha. Führen alle Religionen zum selben Ziel?“. Außerdem gibt es musikalische Beiträge und eine Kinderbetreuung. weiter
  • 548 Leser

Kurz und bündig

1. Aalener Blockflötenworkshop Aalen-Dewangen. Im Bischof-Schmid-Haus in Dewangen findet am Samstag, 8. Oktober, von 10 bis 16.30 Uhr der 1. Aalener Blockflötenworkshop statt. Dozentin Carolin Daub erarbeitet mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Unterschiede zwischen französischer und italienischer Barockmusik, mit besonderem Schwerpunkt auf weiter
  • 596 Leser

Kurz und bündig

Umfangreiche TagesordnungEssingen. Der Essinger Gemeinderat berät am Donnerstag, 29. September, um 19 Uhr im Rathaus über eine umfangreiche Tagesordnung. Themen sind unter anderem die Jahresrechnung 2015, der Jahresabschluss des Eigenbetriebs Wasserversorgung und die Gewährung eines Gemeindedarlehens, der Nachtragshaushalt 2016, die Flurbereinigung weiter
  • 645 Leser

Weiherwiesen auf der Leinwand

Ulrich Lieber präsentiert einen Film über das Naturschutzgebiet – Filmabend in der Kulturscheune Essingen
Ulrich Lieber hat über das Naturschutzgebiet Weiherwiesen auf dem Albuch bei Essingen-Tauchenweiler einen Film gedreht. Der Heimat- und Geschichtsverein Essingen veranstaltet dazu einen Filmabend am 28. September. weiter
  • 823 Leser

Wir gratulieren

Aalen. Herta Kühnert, Ludwigstr. 27, zum 90. Geburtstag.Ellwangen. Helga Weiß, Dalkinger Str. 74, zum 75. Geburtstag.Ellwangen-Röhlingen. Anna Maria Kirsch, Killinger Str. 1, zum 80. Geburtstag.Rosenberg-Hinterbrand. Martin Klopfer zum 70. Geburtstag. weiter
  • 820 Leser

Kurz und bündig

Beigeordnetenwahl und SchrankenBopfingen. Die Wahl des Beigeordneten steht in der Gemeinderatssitzung am Donnerstag, 29. September, um 17 Uhr in der „Schranne“ an. Zudem rückt Anke Leins in den Rat nach. Weitere Themen: die Erneuerung des Bahnübergangs „Alte Neresheimer Straße“, die Verbesserung der Sicherheit am Bahnübergang weiter
  • 644 Leser

Regisseur zu Gast bei Kinopremiere

Nördlingen. „Die letzte Sau“ heißt ein schwäbisches Roadmovie, das der aus Nördlingen stammende Regisseur Aron Lehmann gedreht hat. Bundesstart des Kinofilms ist am Mittwoch, 28. September in den Kinos in Donauwörth und in Nördlingen. Im Nördlinger Kino Movieworld startet der Film um 20 Uhr. Nach dem Filmende, gegen 21.30 Uhr, stehen Regisseur weiter
  • 741 Leser

Kurz und bündig

Arbeitskreis zu Gast bei PolynormSchwäbisch Gmünd. Der Arbeitskreis Schule/Wirtschaft Schwäbisch Gmünd startet am Dienstag, 27. September, eine weitere Erkundungstour. Diese ist bei der Firma Voestalpine Polynorm. Treffpunkt ist um 14.30 Uhr in der Polynormstraße 1. Bitte geeignete Kleidung und festes Schuhwerk mitbringen. Es sind noch ein paar Plätze weiter
  • 400 Leser

Wir gratulieren

SCHWÄBISCH GMÜNDKatharina Balzer, Bettringen, zum 80. GeburtstagKarl Schneider, zum 80. GeburtstagMelitta Sauer, zum 70. GeburtstagESCHACHHoldine Salkowski, zum 90. GeburtstagRUPPERTSHOFENRegina und Arnold Feder, zur Goldenen Hochzeit. weiter
  • 778 Leser

Auftakt zur Klassik-Saison

Die Schönblick-Klassik-Saion 2016/17 wird am 22. Oktober mit insgesamt sieben Konzerten eröffnet. Zum Auftakt führen Chor und Orchester Laudamus Te Stuttgart e.V. unter der Leitung von Monica Meira Vasques um 19 Uhr im Forum Schönblick zwei Werke von Felix Mendelssohn Bartholdy auf. Ein Charakterzug des Ensembles ist die langjährige Kooperation mit weiter
  • 933 Leser

Der Jazz kommt nach Hause

Schön zu sehen, wenn aus den Nachwuchshoffnungen gestandene Musiker werden. In Heidenheim ist Martin Sörös einer von diesen. Heute ist er mit zahlreichen Preisen dekoriert. Am Donnerstag, 29. September kommt Sörös wieder nach Hause. Mit ihm kommt Erik Leuthäuser. Ein junger Jazzsänger, der international für Furore sorgt. Er ist Wahlberliner und studiert weiter
  • 756 Leser

Der Tod und die Kunst in Mexiko

„De Muerte Presente – Der Tod in der mexikanischen Gegenwartskunst“ lautet der Titel einer Ausstellung, die ab 8. Oktober bis 15. Januar im Kunstmuseum in Heidenheim zu sehen ist. Ausstellungseröffnung am Samstag, 8. Oktober 2016 um 17 Uhr im Kunstmuseum. Der Ausstellungstitel spielt damit auf die Tatsache an, dass in kaum einem anderen weiter
  • 876 Leser

Drei Unternehmen ausgezeichnet

Das Land Baden-Württemberg verleiht jährlich die Auszeichnung „Ehrenamtsfreundlicher Arbeitgeber im Bevölkerungsschutz“ an Unternehmen, die ihre Mitarbeiter seit vielen Jahren bei der Ausübung des Ehrenamts im Bevölkerungsschutz unterstützen. Die Auszeichnung nimmt Innenminister Thomas Strobl am Donnerstag, 29. September, um 11.30 Uhr im weiter
  • 804 Leser

Ein Familienmobil für zwei Landkreise

Das Regionale Bündnis für Familie Ostwürttemberg stellt den Landkreisen Heidenheim und Ostalb zur gemeinsamen Nutzung ein Familienmobil zur Verfügung. Hansjürgen Meinhardt übergab dieses den beiden Landräten im Aalener Autohaus Bruno Widmann, das das Projekt mit einer Spende unterstützt. (Foto: privat) weiter
  • 941 Leser

Fördersumme: 5 Millionen Euro

Aalen. Der Aalener Wahlkreisabgeordnete Roderich Kiesewetter hat sich über die laufenden Bundes-Fördervorhaben im Wahlkreis Aalen-Heidenheim informiert. Im Zeitraum Mai 2015 bis April 2020 werden bislang Projekte im Bereich Arbeit und Soziales in Höhe von über 5 Millionen Euro gefördert. Kiesewetter zeigt sich erfreut: „Mit dabei sind Projekte weiter
  • 758 Leser

Gespielt in höchster Akkuratesse

Schwörhauskonzert zum 85. Geburtstag von Arthur Dangel
Mit einer Aufführung von vier seiner 104 Kompositionen ehrten Stadt und Förderverein der Musikschule den Komponisten Arthur Dangel zu seinem 85. Geburtstag. „Ein Sohn unserer Stadt“, wie ihn Ralph Häcker einführte. Ein Streicherquartett interpretierte seine Werke der Neuen Musik virtuos. weiter

Hymnen für eine Generation

Mit Liedern wie „The Sound of Silence“ und „Cecilia“ schufen Simon & Garfunkel Hymnen für eine ganze Generation. Seit einigen Jahren tourt das Duo Graceland mit dem Programm „A Tribute to Simon & Garfunkel“ durch die Republik. So kommen sie auch am Freitag, 11. November, um 20 Uhr in das Heidenheimer Konzerthaus. weiter
  • 852 Leser

Künstlergespräch über Lichtkunst

Im Rahmen der Gmünder „Juvenale“ spricht Joachim Fleischer, Kurator des Lichtkunstfestivals „Aufstiege“ der KulturRegion Stuttgart, am Mittwoch, 28. September, um 20 Uhr mit der Lichtkünstlerin Sabrina Fuchs über deren Installation „Skotome“, die täglich beim Forum Gold und Silber zu sehen ist. (Foto: privat) weiter
  • 5
  • 1052 Leser

Sitzung des Klinikausschusses

Aalen. Der Kreistagsausschuss für Kliniken und Gesundheit kommt an diesem Dienstag, 27. September, um 15 Uhr zur Sitzung im Landratsamt in Aalen zusammen. Die Tagesordnung ist umfangreich: So geht es um den Neubau des zweiten Parkhauses am Ostalb-Klinikum in Aalen. Thema ist auch die modellhafte Umsetzung einer kleinräumigen hausärztlichen Bedarfsplanung weiter
  • 774 Leser

WESPELS WORT-WECHSEL

Immer schon gab es Menschen, die sich einer herrschenden Lehre, Meinung oder Ideologie nicht unterwerfen wollten, sie zumindest bezweifelten und andere, abweichende Meinungen vertraten. Das wurde von den Herrschenden in Politik, Religion, Wissenschaft und Kunst nicht gern gesehen, und die Abweichler wurden oft grausam verfolgt. Schon in der Antike gab weiter
  • 682 Leser
Zur Person

Andreas Kappeler ist Schulrat

Göppingen. Das Ministerium für Kultus, Jugend und Sport hat Sonderschullehrer Andreas Kappeler mit Wirkung vom 1. September mit den Aufgaben eines Schulrats beim Staatlichen Schulamt Göppingen betraut. Nach seinem Studium für das Lehramt an Grund- und Hauptschulen an der Pädagogischen Hochschule in Ludwigsburg, dem anschließenden Aufbaustudium in den weiter
  • 770 Leser

Nord-Lock sucht neuen Standort

Verbindungstechnik-Spezialist wächst durch Akquisitionen und hat sein Firmengebäude verkauft
Die Nord-Lock GmbH befindet sich in einer Transformationsphase. Das Unternehmen, das Teil der schwedischen Nord-LockGruppe mit Sitz in Malmö ist, hat sein Firmengebäude im Westhausener Gewerbegebiet „Waage“ verkauft und sucht bis Mitte 2017 ein neues Domizil in der Region. weiter
  • 2748 Leser

Veranstaltung

Die IHK beleuchtet am 5. Oktober ab 16 Uhr das Thema psychische Gefährdungsbeurteilung. Ralf Tscherpel von BaLiOGO verfügt über Erfahrung im Bereich Stressmanagement und erklärt, wie sich die psychische Gefährdungsbeurteilung rechtskonform und ressourcenschonend umsetzen lässt. Die Teilnahme ist kostenfrei. weiter
  • 1512 Leser

Kurz und bündig

Vortragsabend KunterbuntKönigsbronn. Schüler der Musikschule Oberkochen-Königsbronn stellen am Mittwoch, 28. September, im evangelischen Gemeindehaus in Königsbronn ihr Können unter Beweis. Beginn ist um 19 Uhr, der Eintritt ist frei. Eisenbahnfreunde zeigen ihre Anlage Oberkochen. Der Eisenbahn-Amateur-Club Oberkochen öffnet am Feiertag, 3. Oktober, weiter
  • 677 Leser

Alamannische Grabausstattungen rekonstruiert

Das Ellwanger Alamannenmuseum war mit dem Arbeitskreis „Lauchheim“ der Geschichtsdarsteller, der sich im Februar 2016 im Alamannenmuseum gegründet hat, bei der Eröffnung des erweiterten Heimatmuseums in Lauchheim vertreten. Dort wurden erste Ergebnisse aus dem Versuch, alamannische Grabausstattungen aus Lauchheim originalgetreu zu rekonstruieren, weiter
  • 5
  • 1340 Leser

Gratulation für die ältesten Jubilare

Jubilarkonzert der Stadtkapelle Neresheim – 28 Beglückwünschte im Alter von 65 bis 90 Jahre
Die Stadtkapelle Neresheim hat ihre langjährigen Mitglieder mit musikalischen Grüßen beim Jubilarkonzert beglückwünscht. Das Jubilarkonzert der Stadtkapelle hat eine lange Tradition. weiter
  • 794 Leser

„Blödsinn“ ohne Botschaft?

Polizei ermittelt wegen rechter Schmierereien an Ditib-Moschee – Generalkonsul zu Besuch
In Welzheim, in Mögglingen und jetzt in Gmünd: Hakenkreuze und rechte Schmierereien an Moscheen häufen sich. Darauf wies der türkische Generalkonsul Ahmet Akinti hin, als er am Montag die Gmünder Ditib-Gemeinde besuchte. Die Polizei hat noch keinen konkreten Tatverdacht, zweifelt aber daran, dass der Täter bewusst eine klare Botschaft vermitteln wollte. weiter

Besuch auf dem Schönblick

Schwäbisch Gmünd. Mit viel Vorfreude machten sich sieben Bewohner des Alexander-Stifts der Diakonie Stetten mit Begleitpersonen auf den Weg nach Wetzgau zum „Schönblick“. Schon die Anfahrt war für die älteren Bewohner ein Erlebnis. Nach einer kleinen Stadtrundfahrt durch das neu gestaltete Schwäbisch Gmünd, kamen sie gut gelaunt und mit weiter
  • 529 Leser

Die Stadt ganz neu erfahren

Bilanz zum Projekt „Stadtradeln“ – Neuauflage im nächsten Jahr will mehr Umsteiger werben
Die Ergebnisse der Aktion „Stadtradeln“ können sich durchaus sehen lassen. 98 Radler haben in 21 Tagen 18 725 Kilometer erfahren – und somit 2659 Kilogramm CO2 eingespart. Kritik gab es trotzdem. weiter

In die Welt der Bibel eintauchen

Vom 9. bis 23. Oktober
Bei den Vorbereitungen der großen Bibelausstellung geht es für die Evangeliums-Christengemeinde in Hussenhofen in die „heiße Phase“.Schwäbisch Gmünd-Hussenhofen. Vom 9. bis zum 23. Oktober veranstaltet die Evangeliums-Christengemeinde in Schwäbisch Gmünd-Hussenhofen eine Bibelausstellung mit dem Motto: „Die Bibel: Einmalig. Ehrlich. weiter
  • 563 Leser

Klangwerkstatt am Parler

Jens Düppe stellt „Oh Heilige Kümmernis“ vor
Der Jazz-Drummer, Bandleader und Komponist Jens Düppe war auf Einladung von Musiklehrer Marcus Englert zu Gast am Parler-Gymnasium. Anlass war die Uraufführung von Düppes Komposition „Oh Heilige Kümmernis“ vor einigen Monaten in Köln. weiter
  • 527 Leser

Rettungsübung

Das war die angenommene Lage bei einer vor Kurzem durchgeführten Übung der Feuerwehr Schwäbisch Gmünd Innenstadtabteilung und der Abteilung Hussenhofen bei der Lebenshilfe in der Leutzestraße. Die Aufgabe der Feuerwehr war es, mit mehreren Trupps unter Atemschutz die Brandbekämpfung im Keller und gleichzeitig das Absuchen aller Räume nach vermissten weiter
  • 753 Leser

Spaß, Spiel und Theater

Herbstfest der Freien Waldorfschule Gmünd
Der strahlende Sonnenschein war eine fantastische Beigabe zum Herbstfest der Freien Waldorfschule Schwäbisch Gmünd. Für die Besucher war einiges geboten und die Schule stellte an vielen Stellen ihre besonderen Stärken heraus.Schwäbisch Gmünd. Das Fest begann mit einer Eröffnungsrede von Klassenlehrer Thomas Haas. Bereits beim dritten Lied des Schulorchesters weiter
  • 792 Leser

Auf Weintour

Einige Mitglieder des Altersgenossenvereins AGV 1961 trafen sich, um ins Remstal nach Beutelsbach zu einer Weinverkostung zu fahren. Die „Nacht der Keller“ wird jährlich durch die Wengerter im Remstal durchgeführt. So traf man sich zu einer kleinen Führung. So lernte man einiges über den Ort, dessen Geschichte und natürlich über die Weinkeller. weiter
  • 783 Leser

Kurz und bündig

Für pflegende AngehörigeSchwäbisch Gmünd. Der neue Gesprächskreis für pflegende Angehörige findet erstmalig am Mittwoch 5. Oktober, von 14.30 bis 16.30 Uhr im Seniorenzentrum St. Anna statt. Gleichgesinnte treffen, Pflegethemen bearbeiten, sich eine Auszeit gönnen – so sollen die Treffen aussehen. Gestaltet werden sie nach den Bedürfnissen der weiter
  • 397 Leser

Turbulentes erleben in der Stadt Turbulenzia

Kinderspielstadt steigt in den Herbstferien
Als Zeitungsreporter womöglich über einen Bankraub berichten. Als Konditor Muffins zubereiten. Diese Jobs und viele mehr sind zu vergeben an Kinder, die von Montag, 31. Oktober, bis Freitag, 4. November, in der Kinderspielstadt Turbulenzia mitmachen wollen. weiter
  • 476 Leser

Beeindruckt von der Akustik der Klosterkirche

Der Jahresausflug des Kirchenchors St. Maria Wetzgau-Rehnenhof führte aufs Härtsfeld. In der strahlend hellen Klosterkirche von Neresheim beeindruckten den Chor nicht nur die herrlichen Gemälde, sondern auch die exzellente Akustik mit dem bis zu acht Sekunden langen Nachklang. Weitere Anlaufpunkte waren der Härtsfeldsee, die Burg Katzenstein und die weiter
  • 673 Leser

Les Cotillions auf Schloss Solitude

Die Rokokotanzgruppe Les Cotillions hatte einen historischen Auftritt auf dem Schloss Solitude. Eine namhafte Firma hatte die beliebte Gmünder Gruppe zu einem Event in die Räumlichkeiten des Schlosses Solitude eingeladen. (Foto: privat) weiter
  • 753 Leser

Musikverein Weiler auf abwechslungsreicher Tour

Mitglieder des Musikvereins Weiler waren auf Tour. Die Ziele in Stuttgart und nördlich davon boten für alle Altersklassen etwas. In Tripsdrill zum Beispiel kamen alle auf ihre Kosten ob Jung oder Alt bei Achterbahn oder Badewannenfahrt. Die Aussicht auf dem Fernsehturm und die Führung auf dem Flughafen Stuttgart waren ebenfalls für alle ein Erlebnis. weiter
  • 668 Leser

Preisgeld für die Garten-AG

Die Fachjury der Schulgarteninitiative des Ministeriums für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz hat das Projekt der Scheuelbergschule mit einem Preis von 200 Euro bedacht. Garten-AG-Leiterin Gudrun Breuer-Rabus freut sich mit den Schülern. Landesweit hatten sich 159 Schulen beworben. (Foto: privat) weiter
  • 850 Leser

Altherren-Fußballer besteigen Similaun

Die Altherren des FC Stern hatten sich für ihren Wochenendausflug ein besonderes Ziel ausgesucht. Sie wollten den 3606 Meter hohen Similaun an der Staatsgrenze zwischen Österreich und Italien besteigen. Für die elf Freunde ging es, geschützt mit Helm und ausgestattet mit Steigeisen, Sitzgurt, Karabiner und Eispickel, hoch hinaus – eine erlebnisreiche weiter
  • 809 Leser

Bilder von Sabine Stütz im Schloss

Heubach. Mit Kreide gemalte Bilder sind bei der Ausstellung von Sabine Stütz im Schloss in Heubach zu sehen. Sabine Stütz zeigt gegenständliche sowie expressionistische Gemälde, bei denen sie die Freude an den Farben und die Interpretationen ganz dem Betrachter überlässt. Als Autodidaktin hat sie durch genaues Betrachten und Ausprobieren einen eigenen weiter
  • 713 Leser

Eis und Radfahren im Spätsommer

Erst radeln, dann Eis essen – oder umgekehrt. Heute können zwar noch Regentropfen fallen, aber ab Mittwoch wird es immer wärmer und schöner. Für Donnerstag sind in Heubach und Umgebung 24 Grad und Sonne angesagt. (Foto: jps) weiter
  • 790 Leser

Infos zu Schule und Dorfhaus

Bartholomä. Für die Generalmodernisierung der Laubenhartschule in Bartholomä kann mit den Bewilligungsentscheidungen des Landes Baden-Württemberg festgestellt werden, dass die Finanzierung gesichert ist. Damit steht das Projekt. In einem Informationsgespräch am kommenden Donnerstag, 29. September, um 19.30 Uhr im Saal des Bartholomäer Dorfhauses werden weiter
  • 898 Leser

Kirchenchor St. Vitus auf Ausflugsfahrt

Nach einem gesanglich aktiven ersten Halbjahr startete der Kirchenchor St. Vitus Heuchlingen mit einem Ausflug nach der Sommerpause: Die Kirche und der Kreuzgang von St. Peter und Paul in Bad Wimpfen wurden in Augenschein genommen. Danach erkundeten sie das mittelalterliche Stadtzentrum und blickten auf den Neckar herab. Danach ging’s auf den weiter
  • 734 Leser

Kurz und bündig

Vorstellung des neuen RektorsHeubach-Lautern. In der Sitzung des Ortschaftsrats Lautern, am Mittwoch, 28. September, um 19 Uhr wird der neue Rektor der Breulingschule vorstellt. Außerdem beraten die Ortschaftsräte über die Barrierefreiheit in Lautern. Die Sitzung ist öffentlich und findet im Bezirksamt statt.Blutspende in MögglingenMögglingen. Jeden weiter
  • 280 Leser

Norm Strauss spielt und singt in Heubach

Am Freitag ab 19.30 Uhr
„Ich fäng an, ich fäng an, weil Stefanie wird gleich weinen”: Mit diesen Worten, grammatikalisch nicht ganz astrein, aber umso sympathischer, beginnt Rea Garvey seine Bewertung des Auftritts von Norm Strauss und Isabel Ment in der fünften Staffel von „The Voice of Germany“. Strauss ist am Freitag zu Gast in Heubach. weiter
  • 454 Leser

Rems-Spielplatz in Arkadien

Kleine Bürgerbeteiligung bringt viele Anregungen für die interkommunale Remstal-Gartenschau
Die Kinder dürfen sich schon freuen. Wenn 2019 die interkommunale Gartenschau startet, kann man auf dem jetzigen Bolzplatz im Unteren Dorf nahe der Rems planschen, matschen und einen Wasserlauf mit ganz kreativen Überraschungen erleben. weiter

Glückliche Insel Rauental

Zunächst provisorisch: Die rund 100 Einwohner bekommen eine Querungshilfe an der Bushaltestelle
Manchmal können wenige viel erreichen – wenn sie zusammenhalten. Das kleine Rauental bekommt die gewünschte Querungshilfe zur Bushaltestelle stadteinwärts. Noch im Oktober soll das Provisorium aufgebaut werden. weiter
  • 902 Leser

Feier für Karin Fritscher

Neue Pastoralreferentin in Gottesdienst begrüßt
Karin Fritscher wurde als neue Pastoralreferentin in der katholischen Seelsorgeeinheit Aalen in einem Gottesdienst in der Salvatorkirche feierlich begrüßt. Jetzt ist das Pastoralteam für kurze Zeit wieder komplett. weiter
  • 1034 Leser

Bahn, Bauen, Bottich

Was in Aalens „pulsierender“ Weststadt passieren soll
„Wir wollen, dass die Wunschliste in der Weststadt kleiner wird.“ Das sagte Oberbürgermeister Thilo Rentschler bei der Haushaltssitzung mit dem Arbeitskreis Weststadtvereine. Die Stadt will ihm zufolge bis 2020 knapp vier Millionen Euro in den „pulsierenden Stadtbezirk“ investieren. weiter
  • 1009 Leser

Das Land, Ärzte und die Kliniken

Gesundheitsversorgung: Experten geben Einblick in das, was die Menschen erwartet
Die Ostalb-CDU hat ihren Kreisparteitag in Essingen als Themen-Parteitag überschrieben. Im Fokus stand die Gesundheitsversorgung im ländlichen Raum. Drei Experten boten Einblick in die aktuelle Situation und Ausblicke auf das, was die Menschen der Ostalb in Zukunft erwartet. weiter
  • 819 Leser

Staiber im Lindenhof-Vorstand

Direktor Hubert Sorg wird im nächsten Sommer den Ruhestand antreten
Kontinuität gehört zum Alltag der Stiftung Haus Lindenhof: In fast 40 Jahren gab es bis jetzt drei Vorstände. 2017 wird Direktor Hubert Sorg in den Ruhestand wechseln. Schon jetzt präsentiert die Stiftung den Nachfolger: Hermann Staiber. weiter
  • 758 Leser

AGV 1959 in Augsburg unterwegs

An den Ammersee und nach Augsburg führte der Jahresausflug des Gmünder Altersgenossenvereins 1959. Über 30 Mitglieder waren dabei. In Andechs besichtigten sie den Fürstentrakt, und in Herrsching startete eine Schifffahrt auf dem Ammersee. Anschließend erreichte der Bus die Hauptstadt Bayerisch Schwabens, Augsburg. Am nächsten Tag standen eine Stadtführung weiter
  • 665 Leser

Auf dem Weg nach Rom

Jakobuspilger wollen in mehreren Etappen die ewige Stadt erreichen
Die Gmünder Jakobuspilger, die vor vier Jahren nach über 2700 Kilometern zu Fuß Santiago de Compostela erreicht hatten, machten sich auf, um auf der Via Francigena nach Rom zu pilgern. In zwei Etappen ging es über die Alpen und durch die Po-Ebene hindurch.Schwäbisch Gmünd. Zunächst nutzten zehn Jakobuspilger die Bahn, um Medesano am Fuße des Apennin weiter
  • 534 Leser

Flurbereinigungsverfahren

Daszur Neuordnung von Äckern und Wiesen bekannte Flurbereinigungsverfahren bietet mehrere Varianten: Freiwilliger Landtausch: Einzelne Grundstücke können einfacher den Eigentümer wechseln. Rebflurbereinigung: Dem Ziel der einfacheren Bewirtschaftung im Weinberg dienen Rebflurbereinigungen. Streuobstwiesen können durch Flurbereinigung nachhaltig verbessert weiter
  • 525 Leser

Großer Bahnhof für „die Neuen“

Martin Luitjens als neuer Gemeinschaftspastor der Süddeutschen Gemeinschaft in Lorch begrüßt
Rund 150 Gäste, Gemeindemitglieder und interessierte Besucher waren am Sonntagabend nach Unterkirneck ins Dorfhaus gekommen, um die Einsetzung des neuen Gemeinschaftspastors der Süddeutschen Gemeinschaft (SV) Lorch und Waldhausen, Martin Luitjens, in einem speziellen Einsetzungsgottesdienst zu feiern.Lorch-Unterkirneck. Nach Liedern, die von einer kleinen weiter
  • 679 Leser

Kerstin Losert blättert um

Lorch. Dr. Kerstin Losert von der Württembergischen Landesbibliothek Stuttgart blättert am Freitag, 30. September, in der Prälatenstube des Klosters Lorch um 18 Uhr eine neue Seite im Locher Chorbuch auf. Anschließend setzt die Schola Cantorum Lorchensis in der Klosterkirche die aufgeschlagenen Gesänge musikalisch um. Die Veranstaltung findet im Rahmen weiter
  • 912 Leser

Kurz und bündig

Die drei Schweinchen Lorch.Die Stadtbücherei Lorch zeigt am Donnerstag, 29. September, das Kinderstück „Die drei Schweinchen“ des Puppentheaters Schoppan aus Kassel. Das Theaterstück für Kinder ab vier Jahren beginnt um 15 Uhr im Saal des Bürgerhauses Schillerschule. Der Eintritt kostet vier Euro.Erster Kleidertausch Alfdorf-Pfahlbronn. weiter
  • 180 Leser

Ordnung in die Felder bringen

Flurbereinigungsverfahren für Plüderhäuser Ortsteil Walkersbach startet
Was tun mit einem Feldweg, der in der Katasterkarte eingezeichnet, aber in der Natur nicht vorhanden ist? Und was mit einem Schotterweg, der auf privaten Grundstücken in den 50er Jahren angelegt wurde aber in keiner amtlichen Karte zu finden ist? Diese Fragen stellten sich der Plüderhäuser Bürgermeister Andreas Schaffer und sein Bauamtsleiter Ludwig weiter
  • 492 Leser

Zu Kunst spaziert

Teilnehmer konnten auch selbst tätig werden
Zu einem Künstlerspaziergang am Hohenstaufen mit Ausgangspunkt Barbarossa-Kirche luden Galerist Rüdiger Wolff und Künstlerin Barbara Rauschenbach ein. Eine Kombination aus Kunst und Historie mit Infos zu Aussichtspunkten lockte die Teilnehmer auch von außerhalb des Landkreises an. weiter
  • 525 Leser

KinoZeitung zeigt Komödie „Toni Erdmann“

Mehrfach preisgekrönter deutscher Film in der besonderen Reihe des Turmtheaters und der Gmünder Tagespost
„Toni Erdmann“ ist ausgezeichnet. Mehrfach. Er geht im Frühjahr ins Rennen um den Oscar – als bester nicht-englischsprachiger Film. Und er ist vor wenigen Tagen in Leipzig zum besten deutschen Film 2016 gewählt worden. „Toni Erdmann“ läuft am Donnerstag in der KinoZeitung des Turmtheaters und der Gmünder Tagespost. weiter
  • 762 Leser

Gmünder Scherflein soll Brücken bauen

Spendensammlung der evangelischen Kirche
Brücken bauen – das ist das Thema der diesjährigen Spendenaktion der evangelischen Kirchengemeinden im Bezirk Schwäbisch Gmünd. Das Gmünder Scherflein ist ein fester Bestandteil des Jahreshaushaltes. Mit ihm werden zusätzliche Projekte finanziert. weiter
  • 602 Leser
Tagestipp

Der Zirkus zu Gast in Neunheim

Der Zirkus Baruk gastiert seit Freitag, 23. September, in Neunheim am VfL-Sportplatz. Vorführungen sind Montag, Dienstag, Mittwoch und Freitag, um 17 Uhr. Am Wochenende jeweils um 16 Uhr. Noch bis zum 3. Oktober ist der Zirkus zu Gast in Neunheim. Die Kassen öffnen 30 Minuten vor Beginn. Nach jeder Vorstellung gibt es Ponyreiten für Kinder.Dienstag, weiter
  • 689 Leser
Der Vorverkauf hat bereits begonnen: Am Dienstag, 7. März, um 20 Uhr kehren die Vampire, das Phantom der Oper, Rocky, Aladdin und viele mehr in den Gmünder Stadtgarten zur Nacht der Musicals zurück. Tickets gibt´s im Gmünder i-Punkt. (Foto: privat) weiter
  • 535 Leser
„Man muss nicht unbedingt ein Schwarzer aus Mississippi sein, um den Blues spielen zu können. Man muss ihn nur haben – den Blues.“ Calo Rapallo, gebürtiger Sizilianer, lebt im Remstal – und hat den Blues. Am kommenden Freitag, 30. September, ab 20.30 Uhr können sich Blues-Fans im a.l.s.o.-Kulturcafé selbst überzeugen. (Foto: weiter
  • 609 Leser
Der besondere Tipp

Die drei Schweinchen

Das bekannte englische Märchen erzählt, wie drei pfiffige Schweinchen den Wolf überlisten. Die Schweine leben glücklich mit ihrer Schweinemutter zusammen. Aber im Stall ist es zu eng für alle, und so kommen sie auf die Idee, sich jedes ein eigenes Haus zu bauen. Doch sie müssen auf der Hut sein vor dem Wolf. Das Puppentheater Schoppan aus Kassel zeigt weiter
  • 608 Leser

Bulgarisches Luftschloss-Institut

Am Montag sollte das Südosteuropäisch-Bulgarische Institut in Ellwangen öffnen: wieder nichts
Das Südosteuropäisch-Bulgarische Kulturinstitut in Ellwangen wird am 26. September eröffnet. Sagte im August der stellvertretende bulgarische Kultusminister bei seinem Besuch in der Virngrundstadt. Wer hat’s geglaubt? weiter
  • 5
  • 1047 Leser
Kommentar

Lasst den Vorhang fallen

Fred Ohnewald - warum die bulgarische Komödie endlich beendet gehört
Im Komödienstadel namens „Kulturinstitut“ muss endlich der Vorhang fallen. Seit rund fünf Jahren präsentiert das bulgarische Kulturministerium Kasperltheater, Jahr für Jahr taucht ein Regierungs-Pinocchio auf und verspricht, Personal zu schicken. Jetzt, wo eine kompetente Frau gefunden ist, fehlt plötzlich die Unterschrift des Ministers. weiter

Viel geboten in der Oststadt

Tag der offenen Tür sollte Stadtteilzentrum mehr ins Bewusstsein der Bürger rücken
Mit einem Tag der offenen Tür feierte das Stadtteilzentrum Ost sein achtjähriges Bestehen. Eine ganze Reihe wichtiger Funktionen erfüllt die Einrichtung seither – und genau deshalb soll sie mehr in den Blickpunkt der Öffentlichkeit gerückt werden. weiter
  • 598 Leser

Der Jugendtreff dreht einen Imagefilm

Medienprojekt im Treffpunkt in der Alten Post Oberkochen – Am 6. Oktober ist Uraufführung
„Wir haben das Ziel unseres Video- und Musikprojekts erreicht, einen eigenen Film mit eigener musikalischer Untermalung zu machen“, sagt der Leiter des Jugendtreffs, Oberkochen, Marcel Eitle. Bis zur Präsentation des Imagefilms im Jugendtreff am 6. Oktober sollte das Projekt eigentlich geheim bleiben. weiter
  • 721 Leser

Warten auf drei B-29-Spuren

Ausbau-Planung über die Röttinger Höhe stagniert – CDU-Abgeordneter Mack will nachfassen
Nichts tut sich in Sachen dreispuriger Ausbau der Röttinger Höhe auf dem B-29-Abschnitt zwischen Lauchheim und Aufhausen. Das Landesverkehrsministerium will die Planfeststellung erst in der zweiten Jahreshälfte 2017 einleiten. Wann und ob gebaut wird, ist derzeit aber völlig offen. weiter
  • 1
  • 869 Leser

Ein Jahr im Zeichen der Reformation

So begehen die evangelischen Kirchengemeinden in Schwäbisch Gmünd das Lutherjahr
Am 31. Oktober beginnt es – das Jahr der Reformation. Weltweit feiern die evangelischen Kirchen ihr Bestehen. Anlass ist der Thesenanschlag in Wittenberg 1517. Die Gmünder Gemeinden beteiligen sich mit etwa 70 Programmpunkten, verteilt von September 2016 bis November 2017. weiter
  • 755 Leser

ADFC Aalen feiert 30. Geburtstag

Seit 30 Jahren gibt es die Aalener ADFC-Gruppe. Grund zu feiern und auf Geleistetes zurückzublicken. Als Referent des Abends in der Waldorfschule sprach Michael Obert, Bürgermeister der Stadt Karlsruhe und Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Fahrradfreundlicher Kommunen. weiter
  • 718 Leser

Fußgängerzone für Radler öffnen?

ADFC formuliert bei Besichtigungstour verschiedene Ziele für Aalens Radverkehrspolitik
Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club Aalen (ADFC) hat bei einer Tour durch Aalen Punkte unter die Lupe genommen, die positiv aber auch negativ im Radverkehrsnetz herausstechen. Dabei wurde auch der Wunsch zur Öffnung der Fußgängerzone für Radler erneuert. weiter

Kleiner Weltrekordler bestohlen

Westhausen-Reichenbach. Während einer Veranstaltung wurde am Sonntag gegen 18.30 Uhr aus dem abgeschlossenen Veranstaltungsareal ein Kindertraktor der Marke John Deere im Wert von circa 200 Euro entwendet. Der junge Besitzer hatte zuvor mit seinem Traktor an einem erfolgreichen Weltrekordversuch mit Eintrag in das Guinnessbuch teilgenommen. Der

weiter
  • 5
  • 4765 Leser

Haus mit offenen Türen für alle

Renoviertes Pfarrhaus der Kirchengemeinde St. Michael offiziell seiner Bestimmung übergeben
Mehrfach Grund zur Freude gab es am Sonntag in der katholischen Kirchengemeinde St. Michael in Weiler. Die Kirche feierte Patrozinium, der Kirchenchor 25. Geburtstag, und das frisch renovierte Pfarrhaus wurde wieder seiner Bestimmung übergeben. weiter
  • 640 Leser

Mit Gottes Segen in die Zukunft

Das neue Kinderhaus St. Hariolf steht für fortschrittliche Pädagogik und ökologisches Bauen
Stadtpfarrer Michael Windisch segnete den Neubau, der anstelle des ehemaligen Kindergarten Sankt Hariolf entstanden ist. Bei der Feier wirkten die Kinder und die Erzieherinnen mit, die aus dem dreijährigen Provisorium im Gemeindehaus St. Wolfgang nun in ein modernes „Kinderhaus“ umziehen konnten. weiter
  • 964 Leser

Unfallfahrer von der Polizei gesucht

Von der Fahrbahn abgekommen und geflüchtet
Ein unbekannter Fahrer kam am Sonntagmorgen von der Fahrbahn ab und prallte gegen ein Wassereinlaufrohr. Anschließend flüchtete der Unfallverursacher und ließ das erheblich beschädigte Auto zurück. Anhand des Kennzeichens konnte die Polizei den Halter ermitteln. Dieser zeigte sich aber wenig kooperativ. weiter
  • 2
  • 2383 Leser

Fußgängerinnen von Radler gestreift

Drei Verletzte in ärztlicher Behandlung
Zwei Frauen waren zu Fuß unterwegs und wurden von einem Radfahrer gestreift. Dabei stürzte eine Frau. Alle drei tauschten die Personalien aus und setzten den Spaziergang bzw. die Fahrt fort. Wenig später mussten sich alle Beteiligten wegen gesundheitlicher Probleme von einem Arzt behandeln lassen. weiter
  • 2954 Leser

Brand in Mehrfamilienhaus

Stoffreste entzünden sich
Mit Öl-Reiniger getränkte Stoffreste könnten sich in einer Tonne im Müllraum eines Mehrfamilienhauses entzündet haben. Bewohner konnten den Brand zunächst löschen, das Feuer flammte aber wieder auf und musste von der Feuerwehr gelöscht werden. weiter
  • 2277 Leser

Exhibitionist belästigt Frauen

Kriminalpolizei ermittelt
Ein Exhibitionist belästigte zwei Frauen. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und zieht mögliche Parallelen zu einem weiteren Fall. Um Hinweise aus der Bevölkerung wird gebeten. weiter
  • 5
  • 5054 Leser

Fett entzündet sich

Frau kann Brand selbstständig löschen
Die Feuerwehr rückte zu einem Wohnungsbrand aus. Eine Frau hatte einen Topf mit Fett auf dem eingeschalteten Herd vergessen. Dieses entzündete sich in der Folge. Die Frau konnte den Brand jedoch selbst löschen und es entstand kein Schaden. weiter
  • 2250 Leser

Mann schleift Frau mit dem Auto mit

Auseinandersetzung wegen parkendem Fahrzeug
Zwischen zwei Männern entbrannte ein Streit darüber, wie einer der beiden sein Fahrzeug parkte. Die Frau eines Mannes kam zum Schlichten hinzu. Ein Mann zog sie daraufhin mit dem Arm durch sein geöffnetes Autofenster und fuhr los. Die Polizei sucht dringend Zeugen. weiter
  • 5
  • 6914 Leser

Frau mit Auto mitgezerrt?

Hüttlingen.  Ein Streit über die Art zu parken war der Anlass einer Auseinandersetzung zwischen zwei 58 und 48 Jahre alten Männern im Sandweg in Hüttlingen.  Das meldete die Polizei am Montagmorgen. Den Beamten stellt sich der Ablauf der Streitigkeiten bislang so dar, dass zu  verbalen Streitigkeiten der beiden

weiter
  • 2557 Leser

Pro7 drehte in der Tankstelle Kling

Ellwangen-Röhlingen. Der Fernsehsender Pro7 hat eine neue Show im Programm. Unter dem Titel „Mission Wahnsinn – für Geld zum Held im TV“ erhalten die Kandidaten von Moderator Ingmar Stadelmann eine Mission, bei der sie mehrere skurrile Aufgaben erfüllen müssen. Ein Sendebeitrag wurde in der Tankstelle Kling im Ellwanger Gewerbegebiet weiter
  • 1378 Leser

Regionalsport (14)

Beim Einstein-Marathon in Ulm

Die Teilnehmer der Fitness-Aktion „Lauf geht’s!“ der Schwäbischen Post, Gmünder Tagespost und AOK haben es geschafft
Ein Erlebnis erster Güte war der Ulmer Einstein-Marathon auch in diesem Jahr wieder für die über 12 000 Läuferinnen und Läufer. Mittendrin die Teilnehmer der Fitness-Aktion „Lauf geht’s“ von Schwäbischer Post, Gmünder Tagespost und AOK Ostwürttemberg. weiter
  • 1458 Leser

Entspannt bei der Arbeit

Wer sich anstrengt muss auch mal entspannen. Bei den württembergischen Team-Meisterschaften in Schwäbisch Gmünd galt das nicht nur für Sportler, sondern auch für die Wettkampfrichter. (Foto: jps) weiter
  • 500 Leser

Erneute Niederlage für Alfdorf/Lorch

Handball, Württembergliga
Auch im dritten Pflichtspiel blieb der Neu-Württembergligist Alfdorf/Lorch ohne Punkterfolg. Mit der Neckarsulmer Sportunion trat am Samstagabend ein starkes Team auf, das sicherlich zu den Favoriten in der laufenden Runde gehört. weiter
  • 597 Leser

Hermann Winkler holt vier Einzeltitel

Schwimmen: baden-württembergische Senioren-Meisterschaften in Aalen: SV Schwäbisch Gmünd in Top-Form
Der SV Gmünd ist einfach nicht aus den „Top Drei“ bei den baden-württembergischen Meisterschaften der Senioren zu verdrängen. Bei den Titelkämpfen am Wochenende in Aalen duellierte man sich hinter Freiburg mit Reutlingen/Tübingen um die Nummer eins in Württemberg. Ein Duell, das am Ende fast remis endete. weiter
  • 1131 Leser

Kartenverlosung für Normannia-Spiel

Nach zuvor zwei Niederlagen in Folge (1:2 gegen Pfullingen und 0:2 gegen Albstadt) konnten die Verbandsliga-Kicker der Normannia aus Gmünd die Negativserie vorerst beenden. Mit 3:1 gewann die Elf von Beniamino Molinari bei den Sportfreunden Schwäbisch Hall. Doch nun gilt es für die Gmünder den nächsten Sieg einzufahren – am besten im Heimspiel weiter
  • 565 Leser

SATZ DES TAGES

„Schließlich habe ich fünf Minuten mehr Lebenserfahrung“Rolf BiegertÜber seinen Altersklassensieg beim Veteranenspringen weiter
  • 536 Leser

Harter Kampf bleibt ohne Lohn

Handball, Landesliga: Bettringer Handballer unterliegen der HSG Ostfildern mit 25:28
Auch im zweiten Spiel der Landesliga gab es für die Handballer der SG Bettringen nichts zuholen. Im Duell gegen Aufstiegsaspirant HSG Ostfildern bot die SGB in der Uhlandhalle zwar eine ganz starke Vorstellung, mit 28:25 nahmen jedoch die Gäste beide Punkte mit zurück auf die Fildern. weiter
  • 484 Leser

Bezirk Rems

HerrenBezirksklasse Rems: FC Schechingen – TTV Burgstetten II 9:1; SG Bettringen – SV Plüderhausen III 8:8; SC Korb – TV Mögglingen 9:7.Kreisliga A Ost Rems: TSV Böbingen – SV Remshalden 4:9; SCH.V. Durlangen – SV Plüderhausen IV 2:9; TSB Schwäbisch Gmünd – SG Schorndorf II n.g.; SC Urbach – SV Remshalden 4:9; weiter
  • 977 Leser

SGB-Damen auch zu Hause souverän

Handball, Bezirksliga, Frauen
Nach dem Pokalerfolg über Heiningen und dem Auftaktsieg in Donzdorf ließ die SGB vor heimischer Kulisse nichts anbrennen und bezwang die SG Lauterstein/Treffelhausen/Böhmenkirch deutlich mit 34:22. weiter
  • 484 Leser

Sprungspektakel in Degenfeld

Skispringen: Wagemutige Veteranen bei der Herbstveranstaltung des SC Degenfeld
Skispringer in Lederhosen, im „blauen Anton“ oder in Sträflingskleidung auf der Skischanze? Mit diesen oder ähnlich fantasievollen Outfits glänzten die Teilnehmer beim traditionellen Veteranenspringen in Degenfeld. Daneben kamen aber auch die Skistars von Morgen zum Einsatz und begeisterten die Zuschauer mit einem spannenden Wettkampf. weiter

Turnierpremiere im Himmelsgarten

Golf, 1. Spielgolf-Meisterschaft
Zum ersten Mal findet am Freitag, 30. September, die Wetzgauer Spielgolf-Meisterschaft statt. Ab 15.30 Uhr wird im Himmelsgarten in Wetzgau der Turniersieger ermittelt. weiter
  • 415 Leser

Überregional (35)

„Big Bang Theory“-Stars kassieren ab

Die vier Hauptdarsteller der Serie „The Big Bang Theory“ sind laut „Forbes“ die bestbezahlten US-TV-Schauspieler. Jim Parsons (43) alias „Sheldon“ steht an der Spitze der Liste der männlichen Top-Verdiener. Zwischen Juni 2015 und Juni 2016 landeten Einnahmen in Höhe von 25,5 Millionen US-Dollar (22,7 Millionen Euro) weiter
  • 371 Leser

„Happy Harry Day“

Der neue Potter sorgt für Andrang zur Geisterstunde in deutschen Buchläden
Magisches für Muggels um Mitternacht: Für den Verkaufsstart von „Harry Potter und das verwunschene Kind“ öffneten Buchhändler zur Geisterstunde. Das englische Original erschien vor acht Wochen und hat es bereits in den deutschen Bestsellerlisten nach oben geschafft. weiter
  • 525 Leser

Am häufigsten getunt wird der Golf

Umbauten am Auto: Nicht alles, was dem Schrauber in den Sinn kommt, ist erlaubt
Einen Golf von 75 auf 750 PS aufblasen? Das geht, wenn man sich an die Regeln hält. Sonst riskiert man Betriebserlaubnis und Versicherungsschutz. weiter
  • 714 Leser

Angst vor dem Schnüffelstaat

Schweizer stimmen für schärfere Instrumente des Nachrichtendienstes
Wird der Schweizer Nachrichtendienst zu einer Art NSA? Kritiker befürchten das. Die meisten Schweizer stimmten aber für mehr Überwachung. weiter
  • 458 Leser

Aspachs Broll patzt, erste Pleite für die Aalener

Nun hat es auch den VfR Aalen in der dritten Fußballliga erwischt. Nach dem 1:2 der Mannschaft von Trainer Peter Vollmann beim FSV Frankfurt ist kein Klub mehr ungeschlagen. Der Bornheimer Hang bleibt somit eine uneinnehmbare Festung für die Kicker von der Ostalb. Auch beim fünften Gastspiel in Hessen gab es keinen Dreier. „Wir bekamen Gegentore, weiter
  • 483 Leser

Attacke nach Streit um Kartenspiel

Schüler soll Zwölfjährigen in Euskirchen lebensgefährlich verletzt haben
Brutaler Gewaltausbruch: An einer Schule in Euskirchen wurde ein Zwölfjähriger lebensgefährlich verletzt. Die Ermittler glauben den Täter nun zu kennen. weiter
  • 462 Leser

Auf falschem Kurs

Zu den vergnügungssteuerpflichtigen Jobs zählt Leni Breymaiers künftige Aufgabe mit Sicherheit nicht. Die designierte SPD-Landesvorsitzende muss ihre ins 13-Prozent-Loch abgestürzte Partei nicht nur psychisch wieder aufrichten, sondern sie inhaltlich so positionieren, dass sich die Chance auf politischen Wiederaufstieg eröffnet. Derzeit aber sieht es weiter
  • 352 Leser

Auftakt nach Maß

Basketball: Ludwigsburg besiegt Würzburg, Ulm kämpft Bayreuth nieder
Die Spitzenteams um Meister Bamberg haben sich zum Auftakt keine Blöße gegeben, für die Aufsteiger war dagegen nichts zu holen. weiter
  • 303 Leser

Billig reicht nicht mehr

Billig allein ist nicht mehr genug. Es geht den großen Discountern zunehmend um maximale Aufmerksamkeit. Lidl hat Anfang des Monats kurzzeitig einen edel anmutenden Modeladen in einer feinen Hamburger Einkaufsstraße betrieben. Bei Aldi war Kleidung von Designerin Jette Joop zu erwerben. Die beiden großen Discounter haben einen Wettkampf gestartet um weiter
  • 476 Leser

Chicharito, der Wachmacher zur rechten Zeit

Der Mexikaner Javier Chicharito Hernandez hat das perfekte Torjäger-Gen. Für seinen Sturmkollegen Kevin Volland hat ohnehin niemand den besseren Instinkt im gegnerischen Strafraum. „Ich kenne keinen, der so gut vor dem Tor ist“, sagte Volland nach dem Dreierpack des 28-jährigen inklusive Last-Minute-Tor zum 3:2 von Bayer Leverkusen bei Mainz weiter
  • 410 Leser

Das Chaos ist mit euch

HSV kommt nicht zur Ruhe: Trainer Labbadia entlassen, Gisdol übernimmt
Noch vor einem Jahr wurde er als Retter gefeiert. Nun gab der HSV die Trennung von Bruno Labbadia bekannt. Markus Gisdol ist neuer Trainer. weiter
  • 486 Leser

Das Ende einer Kunsthändler-Dynastie?

Die Wildensteins: Von Erbstreitereien und Klagen erschüttert – Oberhaupt der Steuerhinterziehung angeklagt
Dem mächtigen Kunsthändler Guy Wildenstein drohen Haft und Nachzahlungen in Rekordhöhe. Heute beginnt wohl der Prozess gegen ihn in Paris. weiter
  • 493 Leser

Datendiebstahl: Erste Klagen gegen Yahoo

Kaum wird der gewaltige Datenklau bei Yahoo bekannt, schon ziehen erste Nutzer in den USA vor Gericht. Damit dürfte sich auch die geplante Übernahme des Yahoo-Geschäfts durch Verizon erschweren. weiter
  • 771 Leser

Goldene Muschel für Feng

Überraschung beim Filmfestival von San Sebastián
Sensation beim wichtigsten europäischen Filmfestival nach Berlin, Venedig und Cannes: Der chinesische Film „I am not Madame Bovary“ hat in San Sebastián unerwartet die Konkurrenz geschlagen. Für seine bildgewaltige und mutige Sozial- und Polit-Satire gewann Regisseur Xiaogang Feng den Hauptpreis, die Goldene Muschel für den besten Film. weiter
  • 398 Leser

Heidenheim rüstet sich für das Gipfeltreffen

3:0 gegen Kaiserslautern, beste Abwehr der Liga: Am Sonntag ist der Tabellenführer zu Gast auf der Ostalb
188 Minuten ohne Gegentor: Die stabile Abwehr ist der Siegesgarant des 1. FC Heidenheim, der sich in der Spitzengruppe der 2. Liga etabliert hat. weiter
  • 499 Leser

Historische Serie: Fünfte Niederlage für Schalke

Schlusslicht Schalke nach 1:2 in Hoffenheim am Tiefpunkt: „Das geht auf dem Niveau nicht“
Nach dem 1:2 in Hoffenheim und dem schlechtesten Saisonstart seiner langen Bundesliga-Geschichte spitzt sich die Lage bei Traditionsklub Schalke zu. weiter
  • 510 Leser

Kampf gegen Aktenfreigabe

VW und Bosch sind gegen Transfer der US-Dokumente nach Europa
In den USA liegt ein riesiger Datensatz rund um die Abgas-Affäre vor. VW und Bosch wollen die Auswertung des Materials in Europa stoppen. weiter
  • 695 Leser

Kampf um Normalität

VfB: Hannes Wolf freut sich auf intensive Trainingstage mit der Mannschaft
Ran an die Arbeit: Nach dem vorgezogenen Debüt hat Stuttgarts neuer Trainer Hannes Wolf eine ganze Woche, um die Spieler besser kennenzulernen. weiter
  • 547 Leser

Katastrophen-Texte in Zeiten der Krise

Deutsches Theater gibt Frisch und Fritz Kater
Erdgeschichte und individuelle Menschengeschichte: Zwei Stücke am Deutschen Theater zeigen Autoren, die seelenruhig sich selbst abhanden kommen. weiter
  • 469 Leser

Kein Sturm in Sicht

Janet Yellen sei Dank. Vor allem die Chefin der US-Notenbank Fed hat den Aktienkursen auch in Deutschland in der abgelaufenen Woche Rückenwind verliehen. Der Leitzins in den USA bleibt erst mal wo er ist, also unten. Die Wirtschaft jenseits des Atlantiks läuft nicht wie erhofft, auch die Inflation kommt langsamer voran als von ihr gewünscht. Jetzt erwarten weiter
  • 543 Leser

Leipzig wie der heimliche Sieger

Nach hochklassigem 1:1 hält Hasenhüttls Truppe Kontakt zur Spitzengruppe – Köln nun Dritter
Köln und Leipzig haben die englische Woche mit einem tollen Bundesligaspiel beendet. Beim 1:1 war für die Überraschungsmannschaften alles drin. weiter
  • 512 Leser

Meisterbullen schon wieder an der Spitze

DEL: München, Köln und Straubing stehen oben
6:2 im Derby gegen Augsburg: DELTitelverteidiger München ist an den spielfreien Kölnern vorbeigezogen. Am Freitag gibt's das Spitzenspiel in Straubing. weiter
  • 353 Leser

NSU-Prozess: Anzeige gegen Staatsanwälte

Zwei Nebenklage-Anwälte im Münchner NSU-Prozess haben Strafantrag gegen Bundesanwälte und Ermittler des Landeskriminalamtes (LKA) Berlin gestellt. Sie werfen ihnen vor, mögliche Beweismittel vernichtet zu haben. Es geht um ein Notizbuch des früheren Anführers der sächsischen Blood & Honour-Organisation. Im NSU-Prozess steht die mutmaßliche Rechtsterroristin weiter
  • 465 Leser

Pass mit Pointe: Bayern spielt sich warm für Atletico

Fast hätten sich der FC Bayern München bei dem krisengeplagten HSV mit einem müden 0:0 zufrieden geben müssen, doch dann spielte Thiago kurz vor Schluss noch den Zauberpass auf Franck Ribery, der in die Mitte spielte und da brauchte Joshua Kimmich zwei Minuten vor Schluss nur noch einschieben. Für den angeschlagenen Mats Hummels war das „ein genialer weiter
  • 255 Leser

Prinzipien ohne Macht

Obwohl fast alle sozialen Errungenschaften Großbritanniens von einer linken, sozialistischen Labour-Party erstritten wurden, ist „Sozialismus“ im englischen Sprachgebrauch meist ein abwertender Begriff. Und an Jeremy Corbyn, der dazu noch als Altlinker abgestempelt wird, scheiden sich besonders die Geister. Bei seinen Anhängern gilt er als weiter
  • 379 Leser

Reise mit Königskindern

Prinz William und Kate in Kanada: Der kleine George erobert die Herzen
Auch normale Eltern kennen es: Wo immer man hingeht – die Kinder stehen im Mittelpunkt. Das ist bei Prinz William und Kate in Kanada nicht anders. weiter
  • 498 Leser

Route dauerhaft geschlossen

Flüchtlingsgipfel in Wien: Letzte Lücken auf dem Balkan werden beseitigt
Keine illegale Einwanderung auf der Balkanroute: Darauf haben sich die Staaten der Flüchtlingskonferenz in Wien verständigt. Dabei soll die EU helfen. weiter
  • 326 Leser

Sieg der Beharrlichkeit

Jeremy Corbyn mit großer Mehrheit als Labour-Chef bestätigt
Die britische Labour-Partei rückt nach links. Den Streit um die Ausrichtung der Arbeiterpartei entschied der umstrittene Vorsitzende Corbyn für sich. weiter
  • 272 Leser

Tübinger Stein des Anstoßes

Das man in Stein macht, das bleibt“, sagt Albert Mayr. Stolz steht er neben seinem „Gedenkstein für den Unbekannten Kriegsdienstverweigerer“. Ein Stein, den er aus Protest vor 30 Jahren vor einer Tübinger Kirche einbetoniert hatte. Ein Stein, der nun offiziell einen festen Platz im Süden der Stadt fand. An einem symbolträchtigen Ort: weiter
  • 339 Leser

Umstrittener Aufseher der Deutschen Bank

Topmanager Paul Achleitner wird 60
Paul Achleitner hat einen schweren Job, ist aber auch nicht unumstritten. Am Mittwoch wird der Aufsichtsratschef der Deutschen Bank 60. weiter
  • 650 Leser

Werder: Nouris Zukunft unklar

Motivationskünstler Alexander Nouri bleibt bei Werder Bremen auch nach dem ersten Saisonsieg ein Trainer auf Abruf. Nach dem 2:1 (0:0) gegen den VfL Wolfsburg weiß der von den Fans mit Sprechchören und von den Spielern mit Elogen gefeierte 37 Jahre alte Interimscoach nicht, ob er das nächste Training leiten wird. Auch Sportdirektor Frank Baumann und weiter
  • 491 Leser

Wieder Handarbeit bei Dias

Ist das Ende der analogen Fotografie in Sicht? – Experten bezweifeln das
Früher trafen sich Freunde zum Dia-Abend, heute schicken sie sich Fotos per Handy. Diafilme spielen nur noch eine verschwindend kleine Rolle. weiter
  • 686 Leser

Wurfattacke auf der Autobahn

Familie aus dem Kreis Biberach schwer verletzt
Auf der A 7 bei Giengen ist eine Familie bei einem Unfall schwer verletzt worden. Unbekannte hatten einen Stein auf die Fahrbahn geworfen. weiter
  • 511 Leser

Leserbeiträge (7)

Mehr Leistungsdruck

Zu: Gabriel überzeugt SPD, Parteikonvent trägt Handelsvertrag CETA mit, SchwäPo vom 20. September:

Die Delegierten beim Parteikonvent wollten ihren Vorsitzenden Sigmar Gabriel nicht vom Sockel stoßen, hatten auf Ablehnung verzichtet und begnügten sich mit Ergänzungsforderungen und Verfahrensnachbesserungen zum Freihandelsabkommen CETA. Diese werden

weiter
  • 4
  • 870 Leser

Auch der Dienstag wird leicht wechselhaft

Wettervorhersage für Dienstag, den 27.09.2016Am Dienstag gibt es erneut einen Wechsel aus vielen Wolken, etwas Sonne und einzelnen Schauern. Die Höchsttemperatur liegt bei 18°C in Aalen und Ellwangen, bis zu 19°C werden es rund um Schwäbisch Gmünd.

Niederschlagswahrscheinlichkeit: 50%

Die weiteren Aussichten:In den nächsten

weiter
  • 4
  • 1548 Leser

Faszinierende Akkordeonklänge auf der Remsparkbühne

Das Schwäbisch Gmünder Akkordeonorchester konzertierte am vergangenen Sonntag auf der Remsparkbühne im Stadtgarten. Vor zahlreichen Zuschauern feuerte das Orchester unter Leitung von Ulrich Hieber ein wahres Feuerwerk an unterschiedlichen Rhythmen ab. So wurde der musikalische Bogen vom Charleston der 20-er Jahre über Swing-Musik

weiter
  • 4
  • 1845 Leser

Qi Gong Schnupperkurs in Leinzell

Qi Gong in Leinzell:Ab 29. September startet in Leinzell ein Schnupperkurs in Qi Gong immer donnerstags um 10.45 Uhr. In 5 Einheiten mit je 60 Minuten kann man diese chinesische Bewegungsform kennenlernen. Die Übungen stärken das allgemeine Wohlbefinden und kräftigen sanft die Muskulatur. Durch eine tiefe Atmung werden die Organe mit

weiter
  • 4
  • 1246 Leser

Yoga-Wohlfühl-Tag

 

 

 

 

 

mit Yoga, viel Entspannung, dem Buch „Sara und die Eule“ und außerdem üben wir Imagination und positives Denken

Am: Samstag den 19. 11. 2016

Dauer: von 10 bis 17 Uhr

Gebühr: 35 € (für Vereinsmitglieder 28 €) inklusive einfacher Verpflegung

Kursort: Dorfhaus Neubronn

Kursleitung:

weiter
  • 2
  • 1899 Leser

Alexander Oppold vom VdH Aalen deutscher Meister im Geländelauf

Vom 16. bis 18. September fand die dhv-Deutsche Meisterschaft im Turnierhundesport in Müncheberg (bei Berlin) statt. Knapp 400 Starter, die sich in diversen Vorausscheidungen hierfür qualifiziert hatten, gingen an diesem Wochenende in den Geländelauf, den Vierkampf und die CSC-Läufe. Auch 4 Aalener hatten sich auf den weiten Weg

weiter