Artikel-Übersicht vom Sonntag, 30. Oktober 2016

anzeigen

Regional (112)

Aufgefahren und überschlagen

Verkehrsunfall Am Sonntagnachmittag ereignete sich auf der A7, Fahrtrichtung Ulm, ein Verkehrsunfall. Laut Polizei fuhr ein BMW, dessen 61-jähriger Fahrer von der Sonne geblendet wurde, etwa 600 Meter südlich der Raststätte Ellwanger Berge auf einen vorausfahrenden Citroën einer 55-Jährigen auf. Danach geriet der BMW nach rechts von der Fahrbahn ab.

weiter

In Neuler war der Strom weg

Stromausfall 700 Haushalte waren am Abend ohne Strom.

Neuler. In etwa 700 Haushalten in Neuler – darunter auch bei der Firma Ladenburger – wurde es am Sonntagabend gegen 20.30 Uhr für etwa eine Stunde zappenduster. Der Grund: Stromausfall. Jürgen Backes, Leiter Betriebsstrom bei der EnBW ODR spricht von einer „kleineren Störung“. Der Grund sei vermutlich ein technischer Defekt

weiter
  • 5
  • 3400 Leser

Jahresappell mit Kanonendonner und Salutschüssen auf dem Marktplatz

Bürgergarde Mit Kanonendonner und Salutschüssen unterstrich die Bürgergarde den feierlichen Charakter ihres Jahresappells auf dem Ellwanger Marktplatz. Im Fackelschein schritten Oberbürgermeister Karl Hilsenbek und Kommandant Hans-Peter Schmidt die Formationen der Garde und befreundeter Wehren aus dem Umkreis ab. Welche Außenwirkung der Auftritt der

weiter

Protest gegen Einsatz in Syrien

Mahnwache Die Verlängerung des Bundeswehreinsatzes in Syrien, über die voraussichtlich am 10. November im Bundestag abgestimmt werden soll, stand im Zentrum der Kritik bei der Mahnwache, die am Samstag am Fuchseck stattfand. Aber nur wenige Passanten blieben stehen und hörten sich die Redebeiträge an. Mit Bannern „Wer Waffen sät, wird Krieg ernten“

weiter
  • 687 Leser

Unterschneidheims 50-er feiern

Altersgenossen Einen gemeinsamen Tagesausflug zum 50. Geburtstag haben die Angehörigen des Unterschneidheimer Jahrgangs 1965/1966 unternommen. Im Bus ging es ins oberschwäbische Kürnbach, wo ein Besuch des Museumsdorfs anstand. Weiter ging es nach Bad Schussenried, zu einer Führung durch den imposanten Bibliothekensaal. Nach einem kurzen Spaziergang

weiter
  • 703 Leser

Fünf Dinge, die Sie in dieser Woche wissen müssen

1Ein Benefizkonzert zu Allerheiligen: Der ökumenische Hospizdienst veranstaltet am Dienstag, 1. November, um 11 Uhr ein Benefizkonzert in der Aussegnungshalle auf dem Aalener Waldfriedhof. Der Eintritt ist frei. Tobias Knecht musiziert auf der Konzertgitarre. Dazu werden Texte zum Thema Vergänglichkeit vorgetragen. Eintritt frei.

2Immobilien im

weiter
  • 352 Leser

Zahl des Tages

1

Million Euro kosten die drei Sonderfahrzeuge für die Floriansjünger aus Aalen, Ellwangen und Schwäbisch Gmünd. Feierliche Übergabe war am Samstag auf dem Parkplatz beim Landratsamt. Seite 10

weiter
  • 753 Leser

Das Herbstgold genießen

Wetter Leuchtend goldene und rote Blätter heben sich vor einem strahlend blauen Himmel ab. Na, wenn das keine Lust auf einen sonnigen Herbstspaziergang macht. Genießen Sie die letzten warmen Strahlen an Allerheiligen, bevor’s am Mittwoch wieder nass wird. Foto: opo

weiter
  • 794 Leser

Vollsperrung

Im Kreuzungsbereich der Straße „Am Schimmelberg“ und Philipp-Funk-Straße bei der Bäckerei Angstenberger in Wasseralfingen werden neue Kanaldeckel eingebaut sowie der Asphalt aufgebracht. Deshalb, so teilt die Stadt Aalen mit, muss dieser Abschnitt voll gesperrt werden. Und zwar von 2. bis 4. November. Die Umleitung erfolgt über den Wanderparkplatz

weiter
  • 715 Leser

Obduktion angeordnet

Schwelbrandopfer Staatsanwaltschaft zieht Gutachter hinzu.

Aalen. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Todesursache der 26-jährigen Frau in der Hermelinstraße vor Ort vorläufig abgeschlossen. Der Verdacht, dass die Frau an einer Kohlenmonoxidvergiftung verstarb, habe sich verdichtet, teilt die Polizei mit. Die Ursache für die Entstehung des giftigen Rauchgases wird in einer schwelenden Dämmschicht

weiter
  • 489 Leser

Die „Nacht der Nächte“ haut alle um

TonArt 900 Fans und Stargast Melanie Bayer feiern mit TonArt das Chorjubiläum

Aalen. „All the best“ – so hat der Chor TonArt sein Konzert zu seinem 25-jährigen Bestehen überschrieben. Jubiläum ist fast zu hoch gegriffen, denn mit 25 steht man ja mitten im Leben, denkt noch nicht an Tradition und Rückblick. Dennoch: Von vielem etwas – aber nur das Beste.

Unter diesem Aspekt hat der kompetente Chorleiter

weiter

LOS-Institut hat eine neue Leiterin

Lernhilfe Elternseminar zum Förderkonzept am Dienstag, 15. November, ab 18.30 Uhr in der Bahnhofstraße 7.

Aalen. Das LOS (Lehrinstitut für Orthographie und Sprachkompetenz) in Aalen bleibt nach der Übernahme durch eine neue Leiterin weiterhin bestehen. Das LOS-Projekt bietet Unterstützung für jene Schüler, denen es nicht so leicht fällt, sich gut mit Texten und dem Lernstoff, aber auch mit dem Rechtschreiben auseinanderzusetzen.

In Aalen gibt es ein solches

weiter
  • 473 Leser

Polizeibericht

Mit Alkohol und zu schnell

Bopfingen. Alkoholeinwirkung und überhöhte Geschwindigkeit war nach Mitteilung der Polizei die Ursache dafür, dass ein 21-jähriger Autofahrer am Sonntag gegen 0.30 Uhr frontal gegen einen Stromverteilerkasten prallte. Auf dem Bahnhofsvorplatz in Bopfingen hatte er die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Anschließend

weiter
  • 365 Leser
Polizeibericht

Beschädigt und abgehauen

Schorndorf. Ein noch unbekanter Autofahrer streifte am Samstag, zwischen 11 Uhr und 13 Uhr, auf der Welzheimer Straße stadteinwärts den linken Außenspiegel eines ordnungsgemäß am Fahrbahnrand geparkten BMW und entfernte sich unerlaubt. Es entstand Sachschaden in Höhe von 800 Euro. Das Polizeirevier Schorndorf erbittet Zeugenhinweise unter der Telefonnummer

weiter
  • 838 Leser
Kurz und bündig

Christina Rommel und Band

Schwäbisch Gmünd-Straßdorf. Die Musikerin Christina Rommel verwandelt am Sonntag, 6. November, um 18 Uhr die Hebebühne Straßdorf in eine Schoko Lounge. Während Christina Rommel und Band facettenreich die Bandbreite ihres Könnens präsentieren, bereitet der Chocolatier Köstlichkeiten aus Schokolade zu.

weiter
  • 5
  • 751 Leser
Kurz und bündig

Fauré-Requiem in Bettringen

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Prof. Denis Rouger, Leiter des Kammerchores figure humaine, hat die Originalquellen der Erstaufführung 1888 in Paris studiert und eine neue Fassung geschaffen. Die 25 Sängerinnen und Sänger, alle Absolventen der Musikhochschule Stuttgart, werden mit dem Streichensemble Musica Viva mit Konzertmeisterin Sabine Kraut den Zuhörern

weiter
  • 533 Leser
Polizeibericht

Fußgänger angefahren

Kernen. Ein 54-jähriger Citroen-Fahrer fuhr am Samstagmorgen rückwärts von einem Privatgrundstück über den Gehweg auf die Hauptstraße. Dabei übersah er einen 67-jährigen Fußgänger, der dort unterwegs war. Es kam zur Kollision, wobei der Fußgänger auf die Straße stürzte und schwere Verletzungen erlitt. Er musste mit dem Rettungswagen in die Klinik verbracht

weiter
  • 757 Leser
Polizeibericht

Fußgänger leicht verletzt

Weissach im Tal. Hat das Auto die Fußgänger berührt oder nicht? Diese Frage beschäftigt die Polizei in Weissach: Ein Ehepaar, der Mann 81 und die Frau 73 Jahre alt, ging am Samstag gegen 11 Uhr auf dem Gehweg der Forststraße entlang. Auf Höhe eines Kebab-Ladens fuhr ein 47-Jähriger mit seinem Opel halbseitig auf den Gehweg. Laut des Ehepaars habe das

weiter
  • 794 Leser
Polizeibericht

Von Parkplatz geflüchtet

Aalen. Zwischen 17 Uhr und 17.30 Uhr am Samstag wurde auf dem Parkplatz des Lebensmittelmarktes in der Gartenstraße ein geparkter Audi von einem Fahrzeug angefahren. An dem Audi entstand ein Sachschaden in Höhe von 1000 Euro. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle. Das Polizeirevier Aalen erbittet Zeugenhinweise unter der Telefonnummer

weiter
  • 791 Leser
Kurz und bündig

Wanderung zum Hohenstaufen

Schwäbisch Gmünd-Straßdorf. Der Straßdorfer Albverein wandert am Sonntag, 6. November, von Rechberg-Hinterweiler westwärts hoch zur Burgruine Hohenstaufen. Die Wanderzeit beträgt drei Stunden, die Wanderführung hat Karla Sebera, Telefon (07171) 9973350. Treffpunkt zur Bildung von Fahrgemeinschaften ist um 13 Uhr am Edeka-Parkplatz.

weiter
  • 733 Leser

„Mehrheit links der Union suchen“

Jusos SPD-Nachwuchs begrüßt Bewerbung von Leni Breymaier und denkt über mögliche Koalitionen nach.

Schwäbisch Gmünd. Die Gmünder Jusos freuen sich über die Bewerbung von Leni Breymaier im Nachbarwahlkreis Aalen/Heidenheim als Bundestagskandidatin. „Das ist gut für die Erneuerung der SPD und wird beide Wahlkreise weiter voranbringen. Wir freuen uns auf den anstehenden Bundestagswahlkampf im kommenden Jahr“, hebt Vorstandsmitglied Jannik

weiter
  • 595 Leser

5 Dinge, über die sie sich diese Woche freuen können

1 Ab jetzt ist Luther überall: Zwar feiert die evangelische Kirche erst nächstes Jahr das Jubiläum „500 Jahre Reformation“. Die Veranstaltungen starten aber schon. Zum Beispiel der Gottesdienst in der Augustinuskirche am Montag um 18.30 Uhr.

2 Die Protestanten feiern am 31. Oktober Reformationstag. Für andere ist der Tag, oder vielmehr

weiter
  • 467 Leser

Satz des Tages

Alice Weidel von der AfD über Angela Merkel und Wolfgang Schäuble. Mehr zum Auftritt der AfD-Politikerin im Stadtgarten und einen Kommentar dazu finden Sie auf Seite 11.

Die stören den wirtschaftlichen Prozess. Die gehören zurückgebaut und abgeschafft.

weiter
  • 3
  • 1039 Leser

Promikoch Lesung mit Vincent Klink

Schwäbisch Gmünd. Eine musikalische Lesung mit Vincent Klink veranstaltet die Gmünder VHS am Sonntag, 13. November, um 18 Uhr im Prediger. Mit seinem „Brass On Strings Orchestra“ gestaltet er einen musikalischen Abend und liest aus seinem Buch „Ein Bauch spaziert durch Paris“.

Eintrittskarten im Vorverkauf gibt es bei der Gmünder

weiter
  • 5
  • 879 Leser
Guten Morgen

Hääääää?!

David Wagner über digitale Kommunikation und ihre Tücken

Prima, diese neuen Kommunikationsmittel. Diese Kürzel und Smileys und Emojis. Da braucht es keiner langen Worte. Gar Sätze. Das geht ruck zuck. Und kinderleicht zu verstehen ist es. Missverständnisse ausgeschlossen. Beispiel? Er kommt nach Hause. Stapft an ihr vorbei. Grußlos. Grimmig. Griesgrämig. Sie: Hallo? Er rauscht ins Wohnzimmer. Sie: Hä? Er

weiter
  • 524 Leser

Raschelnd durchs Laub

JahreszeitenDer Herbst hat definitiv seine schönen Seiten. Die bunten Blätter an und unter den Bäumen gehören zweifelsohne dazu. Und wenn sich dann noch ein bisschen die Sonne zeigt, hat sich der „goldene Oktober“ seinen Namen verdient. Foto: jps

weiter
  • 779 Leser

Zwei Verletzte auf der A 7

Unfall 61-Jähriger prallt am Sonntag gegen Citroen.

Ellwangen. Zwei Menschen wurden bei einem Unfall auf der A 7 am Sonntagmittag verletzt. Etwa 500 Meter vor der Rastanlage Ellwanger Berge fuhr ein 61-jähriger BMW-Fahrer auf den Citroen einer 55-Jährige auf. Der Mann war laut Polizei wohl von der Sonne geblendet worden. Der Citroen schleuderte durch einen Zaun und überschlug sich. Der BMW blieb an

weiter
  • 731 Leser

Auf die Berge der Heimat

Wanderung Albvereins-Senioren treffen sich am Mittwoch.

Waldstetten. Die Seniorenwandergruppe des Schwäbischen Albvereins, Ortsgruppe Waldstetten, wandert am Mittwoch, 2. November, „im Schatten heimatlicher Berge“.

Treffpunkt ist um 13.30 Uhr am Malzéviller Platz zur Bildung von Fahrgemeinschaften. Die Wanderung führt ab dem Parkplatz am Költ über Heidenbuckel und am Fuß des Zwerenberg zur Ölmühle,

weiter
  • 834 Leser

Krautfest bei den Schützen

Vereinspokalschießen Wißgoldinger laden am Wochenende ein.

Waldstetten-Wißgoldingen. Im Schützenhaus Wissgoldingen ist wieder Krautfest verbunden mit dem örtlichem Vereinspokalschießen.

Am Sonntag, 6. November, geht es los um 10 Uhr. Weitere Schießzeiten sind Donnerstag, 3. November, und Freitag, 4. November, jeweils von 18 bis 22 Uhr. Zu gewinnen gibt es Pokale und viele Preise.

weiter
  • 969 Leser

30 Jahre Frauenkreis

Jubiläum Kirchengemeinde Waldhausen feiert

Lorch-Waldhausen. Der evangelischer Frauenkreis Waldhausen feiert am Samstag, 5. November, sein 30-jähriges Bestehen mit Theater und Erinnerungen.

Vor 30 Jahren fiel der Beschluss: Für Frauen braucht die evangelische Kirchengemeinde Waldhausen ein besonderes Angebot. Vielmehr wollten vier oder fünf Frauen Veranstaltungen organisieren, mit einem Programm,

weiter
  • 527 Leser
Kurz und bündig

Ferienzeit im Mutlantis

Mutlangen. In den Herbstferien hat das Freizeitbad Mutlantis geänderte Öffnungszeiten. Gebadet werden kann am Montag, 31. Oktober, von 13 bis 22 Uhr. Saunafreunde können von 14 bis 22 Uhr in die gemischte Sauna. Weitere Öffnungszeiten gibt es auf der homepage: www. mutlantis.de.

weiter
  • 769 Leser
Kurz und bündig

Nils Tannert trommelt

Lorch-Rattenharz. Mils Tannert ist ein außergewöhnlicher Künstler mit mehr als 30-jähriger Erfahrung als Musiker, der sich voll und ganz der Percussion verschrieben hat. Er bindet in sein eigenes Konzept von Percussion die Bewegung und internationale Musik mit ein. Am Samstag, 5. November, gastiert er in der TSV-Halle in Rattenharz. Veranstalter ist

weiter
  • 758 Leser
Kurz und bündig

Vereinsabend FC Durlangen

Durlangen. Der FC Durlangen lädt seine Mitglieder, Freunde und Gönner zum traditionellen Vereinsabend am Samstag, 5. November, in die Gemeindehalle ein. Ergänzend zu den Ehrungen bieten die Abteilungen ein abwechslungsreiches Programm an. Beginn ist um 19 Uhr.

weiter
  • 570 Leser

Schwerer Unfall auf der A7 bei Ellwangen

Rettungskräfte im Einsatz

Ellwangen. Am Sonntag gegen 13.40 Uhr ereignete sich auf der A7 in Fahrtrichtung Ulm, etwa 500 Meter vor der Rastanlage Ellwanger Berge, ein Auffahrunfall, bei dem zwei Personen leicht verletzt wurden. Eine 55-jährige Citroen-Fahrerin fuhr auf der rechten Fahrspur und hinter ihr kam ein BMW, der von einem 61-Jährigen

weiter
  • 3
  • 15209 Leser

Frauenfest in Gmünd

Integration Am Sonntag, November, in der Schwerzerallee.

Schwäbisch Gmünd. Das „Internationale Frauenfest“ am Sonntag. 6. November, von 15 bis 18 Uhr in den Sabine-Widmann- Studios in der Schwerzerallee 60, soll ein Schritt zu einem neuen Miteinander sein. Initiiert haben es das Frauenbüro der Stadt Gmünd, das Landratsamt, das DRK, die Landfrauen, die Weststadtgemeinde, die Sabine Widmann Studios

weiter
  • 622 Leser

Reformation wird gefeiert

Gottesdienst Evangelische Kirche startet ins Jubiläumsjahr.

Schwäbisch Gmünd. Der evangelische Kirchenbezirk beginnt das Jubiläumsjahr 500 Jahre Reformation gemeinsam mit einem Festgottesdienst in der Augustinuskirche am Montag, 31. Oktober, um 18.30 Uhr, zu dem die ganze Bevölkerung herzlich einladen ist.

Der Gottesdienst mit Dekanin Ursula Richter, Schuldekan Dr. Jungbauer sowie Pfarrerinnen, Pfarrern und

weiter
  • 824 Leser
Kurz und bündig

Albert Bader liest vor

Schwäbisch Gmünd. Der nächste Seniorennachmittag ist am Mittwoch, 2. November, um 14 Uhr im katholischen Gemeindehaus. Albert Bader vom Sachsenhof liest aus seinen Erinnerungen. Bader war als Jugendlicher politisch aktiv und vertrat die Interessen seiner Bauern. Als Abgeordneter im Kreistag wirkte er bei vielen Reformen mit. Musikalisch umrahmt wird

weiter
  • 5
  • 648 Leser
Kurz und bündig

Bestehen im Assessment Center

Schwäbisch Gmünd. Am Mittwoch, 2., und Donnerstag, 3. November, von 17.30 Uhr bis 21.30 Uhr, bietet die VHS ein Training zur Vorbereitung auf Bewerbungsverfahren in Assessment Centern an. Der Kurs möchte auf die wichtigsten Testverfahren vorbereiten: Präsentation, Gruppendiskussion, Rollenspiel, Fallstudie, Test unter Zeitdruck, Bewerbungsgespräch.

weiter
  • 462 Leser
Kurz und bündig

Dreifaltigkeitskapelle zu

Schwäbisch Gmünd. Die Dreifaltigkeitskapelle in der Dominikus-Debler-Straße geht in die Winterpause. Sie ist ab Mittwoch, 2. November, bis zum kommenden Frühjahr geschlossen.

weiter
  • 448 Leser
Kurz und bündig

Herrgottsruhkapelle geöffnet

Schwäbisch Gmünd. Der Arbeitskreis „Alt-Gmünd“ öffnet am Dienstag, 1. November, von 11 bis 15 Uhr die Herrgottsruhkapelle. Der Eintritt ist frei. Um eine Spende wird gebeten.

weiter
  • 457 Leser
Kurz und bündig

Kinder erkunden Herbstwald

Schwäbisch Gmünd. Warum färben sich die Blätter? Warum fallen sie zu Boden? Dies können Kinder im Alter zwischen sechs und zwölf Jahren bei einem Ausflug des Bund für Umwelt und Naturschutz erfahren. Außerdem gibt es Experimente, Spiele und Bastelaktionen. Treffpunkt ist am Freitag, 4. November um 13.30 Uhr am Parkplatz gegenüber des Waldfriedhofs

weiter
  • 434 Leser
Kurz und bündig

Osteoporose-Treffen

Schwäbisch Gmünd. Die OSO, die „Osteoporose Selbsthilfegruppe Ostalb“, trifft sich am Mittwoch, 2. November, um 19 Uhr im DRK-Zentrum Schwäbisch Gmünd in der Weißensteiner Straße 40.

weiter
  • 491 Leser
Tagestipp

Allgäuer Mundart-Kabarett

Josef Haberstock alias Broadway-Joe präsentiert am Montag, 31. Oktober, von 20 bis 23 Uhr sein Allgäuer Mundart-Kabarett. Der Allgäuer Liedermacher und Kabarettist steht im Bürgerhaus Neresheim-Elchingen auf der Bühne. Karten gibt es bei der Bäckerei Grandy, der Tankstelle Weber in Elchingen oder bei Bücher Scherer in Neresheim.

Bürgerhaus Neresheim-Elchingen

weiter
  • 570 Leser
Kurz und bündig

Berufsinformation der Polizei

Aalen. Die Polizei Baden-Württemberg bietet in den kommenden Jahren eine Vielzahl von Ausbildungs- und Studienplätzen an. Das Polizeipräsidium Aalen, Böhmerwaldstraße 20, bietet dazu am Mittwoch, 2. November, von 8.30 bis 13 Uhr einen Informationstag an. Interessenten werden gebeten, sich per Mail an aalen.berufsinfo@polizei.bwl.de oder telefonisch

weiter
  • 2
  • 657 Leser

Govindawählt neuen Vorstand

Entwicklungshilfe Gründungsmitglied Rocco Umbescheidt wurde nach 18 Jahren als Vorsitzender verabschiedet.

Aalen. Der Verein Govinda unterstützt seit 20 Jahren nachhaltig die Menschen in Nepal. Bei der jüngsten Mitgliederversammlung wurde ein neuer Vorstand gewählt. Rocco Umbescheidt wurde von Brigitte Lessle aus dem Vorstand verabschiedet: „Nach nunmehr 20 Jahren Arbeit an und mit Govinda sowie nach 18 Jahren unermüdlicher Tätigkeit als Vorsitzender

weiter
  • 714 Leser

Spende fürs FiftyFifty-Taxi

Telenot Ein Scheck über 2500 Euro von der Alarmanlagenfirma.

Aalen. Einen Scheck in Höhe von 2500 Euro überreichte Alexander Kurz als Vertreter der Telenot Electronic GmbH an Landrat Klaus Pavel und Michaela Conrad vom Geschäftsbereich Nahverkehr des Landratsamtes Ostalbkreis für das Verkehrssicherheitsprojekt „FiftyFifty-Taxi“. Die Firma, so Kurz, wolle mit diesem Engagement dazu beitragen, dass

weiter
  • 745 Leser
Kurz und bündig

Treffen der Energietische

Aalen. Die nächste Energietisch-sitzung der Lokalen Agenda findet am Donnerstag, 3. November, um 18.30 Uhr im „Eichenhof“ statt. Interessierte sind willkommen.

weiter
  • 452 Leser

Viele Kids heizen die Jazz-Lokomotive an

Jazzprojekt Mitmachkonzert im Rahmen des Aalener Jazzfestes im Zeiss-Forum.

Aalen. Auf die Plätze, fertig, Volldampf! Schon rauscht die „Schwäb‘sche Eisenbahn“ in Jazzmanier durchs Zeiss-Forum in Oberkochen. Bestens besetzt mit Obi Jenne (Drums) Thilo Wagner (Piano), Peter Lehel (Saxofon) und Mini Schulz (Kontrabass). Und weil die vier Musiker aus Stuttgart mit der Eisenbahn hoch auf die Alb müssen, brauchen

weiter
Kurz und bündig

DRK-Blutspendeaktion

Bopfingen. Das DRK sammelt am Mittwoch, 9. November, von 14.30 bis 19.30 Uhr Blutspenden in der Stauferhalle. Bitte Personalausweis mitbringen.

weiter
  • 568 Leser
Kurz und bündig

Gedenken an die Kriegstoten

Bopfingen-Aufhausen. Am Vorabend zu Allerheiligen, am Montag, 31. Oktober, wird in Aufhausen an die Toten der vergangenen Kriege gedacht. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer versammeln sich um 18.45 Uhr an der Egerhalle zum gemeinsamen Marsch zur Kirche. Nach dem Gottesdienst findet die Gedenkfeier gegen 19.30 Uhr im Fackelschein vor dem Ehrenmal statt.

weiter
  • 677 Leser

Kurz und bündig

Saisonstart mit Skibörse

Lauchheim-Hülen. Der Skiclub Kapfenburg startet mit der traditionellen Skibörse in die Wintersaison. Am kommenden Samstag, 5. November, wird in der alten Schule in Hülen alles rund ums Skifahren, Snowboarden, Langlaufen und Schlittschuhlaufen zum Verkauf angeboten werden. Annahme ist von 9.30 bis 11.30 Uhr. Der Verkauf findet

weiter
  • 617 Leser
Kurz und bündig

Moderne christliche Lieder

Bopfingen-Oberdorf. „Omnibus“, der Chor im evangelischen Kirchenbezirk Aalen, gibt am Sonntag, 6. November, um 19 Uhr in der evangelischen Kirche in Oberdorf mit modernem christlichen Liedgut. Leitung und E-Piano Matthias Wolf. Der Eintritt ist frei.

weiter
  • 713 Leser
Kurz und bündig

Ehrung und Wahlvorbereitung

Ellenberg. Mit der Blutspenderehrung beginnt am Mittwoch, 2. November, um 19 Uhr die Gemeinderatssitzung im Rathaus. Weitere Tagesordnungspunkte sind der Energiebericht 2015 und die Vorbereitung der Bürgermeisterwahl 2017.

weiter
  • 650 Leser
Kurz und bündig

Einführung zu „The Armed Man“

Ellwangen. In der evangelischen Stadtkirche wird am Sonntag, 13. November, um 17 Uhr „The Armed Man – A Mass For Peace“ von Karl Jenkins aufgeführt. Dazu bieten Pfarrer i. R. Heinrich Türck und Kantor Reinhard Krämer am Montag, 7. November, um 20 Uhr im großen Saal des Speratushauses einen Einführungsabend an. Eintritt frei.

weiter
  • 634 Leser
Polizeibericht

Haarscharf am Zusammenstoß vorbei

Ellwangen. Es fehlte nicht viel und zwei junge Frauen wären zwischen Zöbingen und Röhlingen frontal zusammengestoßen. Am Freitag gegen 20.30 Uhr überholte eine 19-jährige Autofahrerin auf der Landesstraße von Zöbingen in Richtung Röhlingen kurz vor dem Parkplatz bei Elberschwenden einen Sattelzug, obwohl eine 20-jährige Autofahrerin entgegen kam. Die

weiter
  • 552 Leser
Kurz und bündig

Museum am Feiertag

Ellwangen. Das Schlossmuseum ist an Allerheiligen, 1. November, von 10.30 bis 16.30 Uhr geöffnet.

weiter
  • 5
  • 395 Leser
Kurz und bündig

Spielzeugbasar Bühlertann

Bühlertann. Der Kindergarten Kunterbunt organisiert am Samstag, 19. November, von 13.30 bis 15.30 Uhr einen Spielzeugbasar in der Bühlertalhalle. Anmeldung unter Tel. (07973) 929773.

weiter
  • 477 Leser
Kurz und bündig

VHS-Büro macht Ferien

Schützenverein spielt Theater

Rainau-Buch. „Der heilige Korbinian und die falsche Braut“ steht in diesem Jahr auf dem Programm der Theatergruppe des Schützenvereins Buch. Gespielt wird am Samstag, 12. und 19. November, jeweils um 19.30 Uhr. Am 12. November ist um 14 Uhr auch eine Aufführung für Kinder und Senioren. Karten gibt es unter Telefon (07961)

weiter
  • 266 Leser
Kurz und bündig

Zwergkaninchen in allen Farben

Neuler. Im Vereinsheim der Kleintierzüchter, Ziegelei 4, werden am Feiertag, 1. November, von 11 bis 16 Uhr „Hermeline“ und „Farbzwerge“ in über 25 verschiedenen Farbvariationen gezeigt. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt.

weiter
  • 707 Leser

Österreichs bester Webshop

Preisverleihung Ellwanger Bildungsspezialist Betzold erhält den österreichischen eCommerce-Preis 2016

Ellwangen. Bereits seit 1998 ist das Ellwanger Familienunternehmen Betzold im Internet aktiv. Betzold ist dabei mit Webshops in Deutschland, Österreich und der Schweiz vertreten. Das stets wachsende Engagement im Onlinebereich wurde nun mit einem besonderen Preis gewürdigt, teilt das Unternehmen in einer Pressemitteilung mit.

Im Rahmen des A-Commerce-Days

weiter
  • 551 Leser

Theater im Frauengefängnis

Kultur Das Stück „Chaos“ des Ensembles SMS sorgt in Gotteszell für Gesprächsstoff.

Schwäbisch Gmünd. Theater im besten Sinn erreicht die Menschen dort, wo sie gerade sind. Und sei es im Gefängnis. Das Stück „Chaos“ des finnischen Autors Mika Myllyaho ist geradezu prädestiniert, vor inhaftierten Frauen aufgeführt zu werden. Dies brachte das Ensemble SMS, bestehend aus den Schauspielerinnen Sarah Gros, Monika Wieder und

weiter
  • 792 Leser
Kurz und bündig

Eine „Toilette für alle“

Schwäbisch Gmünd. Im Rathaus ist am Donnerstag, 3. November, Sitzung des Inklusionsbeirates. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem das Thema: Eine „Toilette für alle“ hat alles, was Menschen mit schweren Behinderungen brauchen, und das Projekt Netzwerk Inklusion GD mit Unterstützung durch Aktion Mensch. Beginn ist um 18 Uhr.

weiter
  • 752 Leser

Fortbildung für Lehrer

Berufe „Schulleitung als berufliche Perspektive“ im November in Reutlingen.

Schwäbisch Gmünd. Im ersten Schulhalbjahr 2016/17 bietet „Schulewirtschaft Baden-Württemberg“ eine kostenfreie Fortbildungen für Interessierte aus den regionalen Schulewirtschaft-Arbeitskreisen an. Am Freitag und Samstag, 18. und 19. November, steht folgende Fortbildung an: „Schulleitung als berufliche Perspektive“ . Beginn

weiter
  • 516 Leser
Kurz und bündig

Freies Sprechen lernen

Schwäbisch Gmünd. Die Volkshochschule bietet ein Seminar „Ermutigung zum freien Sprechen“ am Freitag, 4. November, 17.30 bis 21.30 Uhr und am Samstag, 5. November, 8.30 bis 13.30 Uhr an. Das Seminar findet im VHS-Zentrum am Münsterplatz statt und wird von Stephan Gora geleitet. Ziel dieses Kurses ist es, Lampenfieber abzubauen und zum freien Sprechen

weiter
  • 447 Leser

Geld für die Kinderfeuerwehr

Spende Die Kindergruppe der Jugendfeuerwehr erhielt bei ihrem Gruppentreffen eine Spende vom Gasthaus Rössle „Kapperle“ in Bettringen. Im August war beim „Kapperle“ Hoffest. Der Erlös aus dem Kaffee- und Kuchenverkauf sowie der nicht eingelöste Hauptgewinn kamen den 35 Kindern zugute. Ute und Claus Schamberger überreichten die

weiter
  • 825 Leser
Kurz und bündig

Gräber erzählen Geschichten

Schwäbisch Gmünd. Friedhöfe sind Plätze bewusst gesetzter Erinnerung. Ein ganz besonderer Ort ist der Leonhardsfriedhof. Bei einer Führung am Samstag, 5. November, um 14 Uhr geht die Stadtführerin Marlene Grimminger auf die Geschichte der Anlage mit dem Bein- und Leichenhaus sowie Details auf Gedenksteinen ein. An den letzten Ruhestätten bedeutender

weiter
  • 697 Leser

Mogli kommt nach Gmünd

Musical „Das Dschungelbuch“ im Januar im Stadtgarten.

Schwäbisch Gmünd. Wer kennt sie nicht, die Geschichte des kleinen Mogli und seine unglaublichen Abenteuer im indischen Dschungel. Spätestens seit der Walt-Disney-Verfilmung ist dieser Klassiker aus keinem Kinderzimmer wegzudenken.

Das Musical „Das Dschungelbuch“ kommt am Samstag, 28. Januar, nach Schwäbisch Gmünd in das Congress Centrum

weiter
  • 698 Leser

So geht Upcycling

Kleinkunst Wegwerfen war gestern. Von der alten Waschmaschine über den defekten Toaster bis zum ausgemusterten Staubsauger. Hier wird jenseits der Abfalltonne defekten Geräten neues Leben eingeschraubt. Die beiden Autorinnen Martina Unold und Silke Müller-Zimmermann haben darüber ein Buch geschrieben. „Upcycling für echte Kerle“, heißt

weiter
  • 756 Leser

Wer will Lieder begleiten?

Musik Neue Kurse an der städtischen Musikschule.

Schwäbisch Gmünd. Welcher klassisch ausgebildete Klavierspieler wollte nicht schon einmal Lieder spielen oder begleiten und hatte nur Noten für die Melodiestimme zur Hand?

In der Städtischen Musikschule werden einfache und sofort umsetzbare Techniken der Liedbegleitung vermittelt, danach ist es mit ein wenig Übung fast ein Kinderspiel. Kursleiter ist

weiter
  • 635 Leser

„Gefährliche Begegnungen“ auf der Bühne

Theater Das Theater der Stadt Aalen zeigt am 4. November, 20 Uhr, das tagespolitische Episodenstück „Samstag in Europa - gefährliche Begegnungen“ auf der großen Bühne im Wi.Z. Im Anschluss gibt es eine Diskussion zum Stück im Rahmen der Reihe „Theater trifft…“ mit OB Thilo Rentschler. Foto: opo

weiter
  • 923 Leser

Lesung Der Widerstand der von Moltkes

Eine Lesung mit den Schauspielern Claudia Schwartz und Jan Uplegger „Ausser dem Leben können sie Dir nichts nehmen“ findet am Donnerstag, 3. November, 19.30 Uhr in der Villa Franck in Murrhardt statt. Es geht um den Briefwechsel aus der Todeszelle. Um den Widerstand von Freya und Helmuth James von Moltke

Karten: 25 Euro, Schüler 5 Euro

weiter
  • 817 Leser

Aschenputtel kommt als Musical

„Aschenputtel – das Musical“ gastiert in Schwäbisch Gmünd. Von der verhassten Stieftochter zur freudestrahlenden Prinzessin: wer kennt sie nicht, die Geschichte vom Aschenputtel und das schönste Happy End aller Zeiten! Pünktlich zum 3. Advent präsentiert der Musical-Veranstalter Theater Liberi den märchenhaften Klassiker fröhlich und

weiter
  • 553 Leser

Harry G. kommt im März

Der Kabarettabend mit Harry G. am Mittwoch, 9. November, in der Stadthalle Aalen wird verschoben. Das gab der Veranstalter nun bekannt. Neuer Termin ist am 13. März 2017. Alle Karten, sowohl gekaufte als auch gewonnene Karten behalten ihre Gültigkeit.

weiter
  • 1052 Leser

Lesung „Ghetto Warschau“

Das Landestheater Dinkelsbühl gedenkt der Reichspogromnacht mit einer szenischen und mit jiddischen Liedern unterlegten Lesung aus Max Zweigs „Ghetto Warschau“. Termin ist Mittwoch, 9. November, 20 Uhr, im Theaterhaus im Spitalhof.

weiter
  • 1344 Leser

Trio „FH3“ im Bottich

JamSession Groovig und schnörkellos am 3. November, 20 Uhr.

Groovig, schnörkellos, treibend, erdig: So beschreibt Frank Heinz den Sound seines Trios „FH3“ in dem er auf alles Unnötige verzichtet und nur mit Bass und Drums seine musikalischen Ideen umsetzt. Sein aktuelles Programm stellt er mit hochkarätigen Musikern aus dem süddeutschen Raum vor. Christoph Dangelmaier (Bass) und Daniel Messina (Drums)

weiter
  • 793 Leser
Kurz und bündig

Fossilien für kleine Forscher

Oberkochen. Fossilien sind das Thema beim nächsten Kurs der Kreativwerkstatt Oberkochen für Kinder von 8 bis 11 Jahren. Die erste Kurseinheit findet am Donnerstag, 10. November, von 16.30 bis 18 Uhr in der Walther-Bauersfeld-Str. 51 statt. Unter der Anleitung von Götz Hopfensitz und Anton Trittler ergründen die Kinder die Entstehung von Fossilien und

weiter
  • 446 Leser
Kurz und bündig

Sonne, Mond und Stars

Heubach-Lautern. Unter dieses Motto hat der Musikverein Lautern sein Herbstkonzert am Samstag, 12. November, um 19.30 Uhr in der Mehrzweckhalle gestellt. Die Jugendkapelle und die aktive Kapelle haben ein anspruchsvolles Programm vorbereitet. Der Eintritt kostet 7 Euro, Kinder, Schüler und Studenten sind frei.

weiter
  • 476 Leser
Kurz und bündig

Totenmette in Mögglingen

Mögglingen. In der katholischen Kirche ist am 1. November, dem Allerheiligentag, die Totenmette zum Gedenken an die Verstorbenen. Jörg Hudelmaier und sein Chor singen das Totenofficium des spanischen Komponisten Cristobal de Morales. Zu den Lesungen aus dem Buch Job hat der aus Mögglingen stammende Komponist Julian Gretschel für die Aufführung drei

weiter
  • 388 Leser

Gefährliche Baumarbeiten

Am Montag, 31. Oktober, starten gefährliche Baumfällarbeiten oberhalb der Altschmiede bei Abtsgmünd. Die Straße Altschmiede ist gesperrt. Die Bewohner müssen während der Arbeiten die Häuser verlassen.

weiter
  • 896 Leser

Manege frei fürs Akkordeon

Herbstkonzert Mit den hochkarätig besetzten Akkordeonorchestern Dorfmerkingen durfte das Publikum am Wochenende tief in die Zirkuswelt eintauchen.

Neresheim-Dorfmerkingen

Fliegende Menschen am Trapez, den verliebten Clown, dazu jede Menge Löwen, Tiger, Pferde, Gauckler und Jongleure holten die Akkordeonspieler aus Dorfmerkingen am Samstagabend musikalisch gesehen in die Manege. Genauer gesagt auf die Bühne der Festhalle.

Dabei schafften es Hauptorchester und die verschiedenen Ensembles, von Anfang

weiter
  • 839 Leser

Neue Bauplätze für Ohmenheim

Ortschaftsrat Das Baugebiet „Bennenberg West“ soll erweitert werden. Entwurf jetzt vorgestellt.

Neresheim-Ohmenheim. Ein großes Ziel des Ortschaftsrates ist die Erweiterung des Baugebiets „Bennenberg West“ in Ohmenheim, dessen Verwirklichung nun in Fahrt kommt. Im Mittelpunkt der Sitzung stand die Vor-stellung des Planungsentwurfs durch Landschaftsarchitekt Andreas Walter aus Westhausen.

Die Erweiterung des Baugebiets „Bennenberg

weiter
  • 545 Leser
Der besondere Tipp

Feiern mit den Schlosshexen

In der Versandhalle der Heubacher Hirschbrauerei steigt am Freitag, 4. November, die dritte Hexen-Sud-Party. Die Schlosshexen stellen ihr diesjähriges Faschingsbier, die „Rote Hex“ vor. Die Party beginnt um 19.11 Uhr mit einem Fackelumzug von der Stellung zur Brauerei. Um 20 Uhr ist Fassanstich, danach Party mit Axel Fischer.

weiter
  • 536 Leser

„Charisma“ landet einen vollen Erfolg

Konzert Dirigent Richard Vogelmann hat gemeinsam mit „Charisma - der Chor“ den Geschmack des Publikums voll getroffen. Das Bühnenspektakel „Voice ‘n’ Dance“ erntete laute Zugaberufe.

Rainau-Schwabsberg

Zugabe, Zugabe!“ Die Zuschauer sind nach eineinhalb Stunden Show total aus dem Häuschen und fordern Nachschlag. „Charisma - der Chor“ mit seinem Bühnenprogramm „Voice ‘n’ Dance“ feierte am Samstagabend einen vollen Erfolg in der Jagsttalhalle Rainau. Schon Wochen im Voraus waren die Eintrittskarten

weiter

Als hätten sie nie aufgehört

Comeback Wie sich die Kult-Band „One – The Live Rockshow“ am Samstag in einer rappelvollen Stuifenhalle auf der Bühne schlägt und was die Zuschauer sich davon erwarten.

Waldstetten

Wummernde Bässe, Pfeifkonzerte und Johlen, am Samstag rockten in der Waldstetter Stuifenhalle nach sieben Jahren Pause noch einmal Thorsten Lichtner, Sorin Badin, Roland Fleck, Oliver Hetzel, Stephan Waibel, Simone Abelein und Mario Christiansen als die 1996 gegründeten „One – the Live Rockshow“.

Viel verändert haben sich

weiter
  • 1180 Leser

Eine klasse Party

Jazzfest Marialy Pacheco, Jacob Collier, Iiro Rantala und Ulf Wakenius spielen zur Eröffnung des Festivals im Zeiss Forum Oberkochen.

So geht Geburtstagsparty. Unter dem Titel „Rising and Pearls“ hatte das Aalener Jazzfest seine Auftaktveranstaltung zum 25sten gestellt. Und die aufgereihten Perlen Pacheco, Rantala und Wakenius glänzen am neuen Veranstaltungsort, dem Zeiss Forum Oberkochen, am Samstag tatsächlich um die Wette. Der „Rising-Star“ Jacob Collier

weiter

1,7 Millionen Euro für Gartenschau-Anlagen

Gemeinderat Planer Johann Senner spricht von Preissteigerung zwischen 6 und 7 Prozent.

Essingen. 1,7 Millionen Euro für die Daueranlagen der Remstalschau. Das ist die aktuelle Kostenschätzung von Johann Senner (Planstatt Senner). Über die Auflistung informierte die Essinger Gemeinderäte lediglich eine Tischvorlage – worauf viele hell entrüstet reagierten.

„Ich bin etwas platt. Das geht mir alles zu schnell“, meinte

weiter
  • 866 Leser

Kabarett Scheuthle und Tischer in Heubach

Heubach. Im Kulturhaus Silberwarenfabrik gibt es am Sonntag, 6. November, ein Chanson-Kabarett mit Sebastian Scheuthle und Frank Tischer. Karten gibt es im Büchernest unter der Telefonnummer (07173) 12629, im Kulturnetzbüro unter (07173) 3637 und an der Abendkasse. Eintritt: 16 Euro, Ermäßigt 8 Euro. Im Vorverkauf 14 Euro Ermäßigt 7 Euro. Familienkarte

weiter
  • 789 Leser

Theater „Der Wolf und die kleinen Geißlein“

Heubach. Das Theater Sturmvogel aus Reutlingen spielt auf Einladung der Stadtbibliothek Heubach am Samstag, 5. November, um 15 Uhr sein interaktives Kindertheater „Der Wolf und die kleinen Geißlein“ – ein Theaterstück zum Zugucken, Mitmachen und Mitsingen für Kinder von vier bis elf Jahren in der Silberwarenfabrik.

Karten gibt es

weiter
  • 853 Leser
Kurz und bündig

Churchnight in Heubach

Heubach. Die evangelische Kirchengemeinde lädt insbesondere Jugendliche am 31. Oktober zur „Churchnight“ in die frisch renovierten St.-Ulrich-Kirche in Heubach. Beginn ist um 19 Uhr. Für Essen und Trinken ist gesorgt.

weiter
  • 559 Leser
Kurz und bündig

Helfer für Hospiz gesucht

Heubach. Die ökumenische Hospiz-und Sitzwachengruppe Heubach sucht ehrenamtliche Helferinnen und Helfer, die Menschen auf ihrem letzten Weg begleiten und deren Angehörige unterstützen möchten. Wer sich diese wertvolle Aufgabe vorstellen könnte, meldet sich bitte beim Ökumenischer Hospizdienst Aalen unter der Telefonnummer (07361) 555056 oder bei Sabine

weiter
  • 1090 Leser

Markierungsarbeiten am Kreisel

Heubach. Achtung, Autofahrer: In der Zeit zwischen Mittwoch, 2., und Freitag, 4. November, werden die Markierungsarbeiten am neuen Kreisverkehr Gmünder Straße/ Kreuzung Adlerstr. und Bargauer Straße erledigt. Das teilt die Stadtverwaltung mit.

Während der Arbeiten gibt es Einschränkungen in diesem Bereich.

Bargauer- und Adlerstraße: Während den Markierungsarbeiten

weiter
  • 641 Leser
Kurz und bündig

Miedermuseum geöffnet

Heubach. Das Miedermuseum Heubach öffnet am Sonntag, 6. November, um 11 Uhr sein Depot und zeigt Schätze aus dem Verborgenen.

weiter
  • 655 Leser

Neuer Kanal für Talblick

Ortsdurchfahrt Zusätzliche Kosten von 175 000 Euro.

Essingen-Lauterburg. „Die Bauarbeiten in der Ortsdurchfahrt Lauterburg laufen gut“, informierte Ortsbaumeister Andreas Waibel. „So wie es aussieht, schaffen wir es vor dem Schnee, eine Decke drauf zu machen.“ Waibel informierte über eine neue Erkenntnis: Es sei ratsam, Kanal und Wasserleitung gleichzeitig auch im Talblick auszuwechseln.

weiter
  • 871 Leser

Benefizkonzert „Gospel Mass“ mit Espresso-Chor

Ellwangen. Der Espresso-Chor Hüttlingen und der Musikverein Westhausen geben ein Benefizkonzert mit der „Gospel Mass“. Das Konzert beginnt am Sonntag, 6. November, um 18 Uhr in der Kirche Schönenberg. Der Eintritt ist frei, Spenden gehen an Segeltaxi, Brasilien-Projekte der Kirchengemeinde Schönenberg, Peru-Projekt der Kolpingsfamilie Abtsgmünd

weiter
  • 1142 Leser

Beratung Tipps zur Energieeinsparung

Ellwangen. Am Donnerstag, 3. November, bietet Energiekompetenz Ostalb von 14.30 bis 17.45 Uhr im Innovationszentrum Energie im Kreisberufsschulzentrum eine Erstberatung zu Energieeinsparung, Gebäudeneubau und -sanierung, Modernisierung von Heizung und Lüftung, Förder- und Zuschussmöglichkeiten sowie zum Einsatz von erneuerbaren Energien an. Termine

weiter
  • 729 Leser

Konzertabend Liederkranz singt „Love, Love, Love“

Ellwangen-Röhlingen. Der Liederkranz Röhlingen veranstaltet am Samstag, 5. November, um 19.30 Uhr einen Konzertabend in der Sechtahalle. Unter der Leitung von Peter Waldenmaier und Sabine Hipp präsentieren Projekt-, Frauen-, Männer- und Jugendchor sowie „inTakt“ zeitlose Klassiker und aktuelle Lieder zum Thema „Liebe“. Karten

weiter
  • 807 Leser

Halloween Survival Party

Ellwangen. Im schaurig-schön dekorierten Iris Pub „Leprechaun“ steigt am Samstag, 5. November, ab 21 Uhr eine Party mit „Never Regret“, die Metal und Rock im Gepäck haben. Das originellste Kostüm der Besucher erhält einen Preis. Eintritt kostet 5 Euro.

weiter
  • 905 Leser

Herbststimmung bei Hohenberg

Komposthaufen Die Tage sonnig und bei Nacht schon Frost. Die Ernten sind eingefahren und die Felder leer. Neben diesem Komposthaufen steht noch ein kleiner Zeuge vergangener wärmerer Tage und strahlt mit seiner Sonnenblumenpracht an einem Parkplatz bei Hohenberg. Foto: jh

weiter
  • 733 Leser

Kürbis mal ganz anders

Ellwangen. Neue Rezepte werden am Dienstag, 8. November, von 18 bis 21 Uhr im Schloss zubereitet. Kosten: 14 Euro zuzüglich Lebensmittel. Anmeldung beim Kompetenzzentrum Hauswirtschaft und Erziehung unter Tel. (07961) 9059-3651. E-Mail: Landwirtschaft@ostalbkreis.de.

weiter
  • 822 Leser

Das „Scheichtum Waldhausen“ ist in Aufruhr

Musikverein Theatergruppe völlig aufgelöst im Dubai-Fieber im Zeichen von Harem und Wellness-Oase

Aalen-Waldhausen. „1001 Nacht in Waldhausen“, heißt das Theater-Motto beim Oktoberfest des Musikvereins. Gleich dreimal wähnt man sich im Dubai-Fieber und jedes Mal ist die Gemeindehalle proppenvoll. „Eine doppelt so große Halle hätte die richtige Passform gehabt“, sagt Vorsitzender Peter Friedel.

Eine arabische Anleihe fürs

weiter
  • 1063 Leser

Von Händel bis Aretha Franklin – Musikgenuss pur

Benefizkonzert „Ma:bei:ka“ und „Brasstissimo“ spielen im Bürgersaal Röttingen zugunsten einer Schule in Enugu.

Lauchheim-Röttingen. Was haben das Ensemble Ma:bei:ka und das Blechbläserensemble „Brasstissimo“ gemeinsam? Zum einen machen beide hervorragende Musik und zum anderen traten beide schon mehrmals gemeinsam auf.

So auch am Samstag im Röttinger Bürgersaal, wo beide Ensembles für den guten Zweck auf die Bühne gingen und die Zuhörer in der voll

weiter
  • 899 Leser

Räte beeindruckt vom Wirtschaftsgebäude

Gemeinderäte-Treffen Kommunalpolitischer Austausch der Gemeinderäte aus Oberkochen und Essingen

Oberkochen. Die Gemeinderäte aus Essingen und Oberkochen trafen sich im restaurierten Wirtschaftsgebäude der Scheerer-Mühle. Bürgermeister Peter Traub konnte neben seinem Essinger Amtskollegen Wolfgang Hofer rund 40 Gemeinderäte und Mitarbeiter aus beiden Kommunen begrüßen. Der kommunalpolitische Gedankenaustausch fand bereits zum 36. Mal statt.

Das

weiter
  • 759 Leser

So klappt das mit der Hochzeit

Hochzeitsmesse Im Kloster Lorch gab’s am Samstag und Sonntag neue Trends, Tipps und traditionelles Wissen für den „schönsten Tag im Leben“.

Lorch

Die Hochzeitstorte, das ultimative Brautfahrzeug, die Hochzeitsreise. Über dreißig Aussteller präsentierten am Wochenende im Kloster Lorch ihre Angebote und Dienstleistungen, damit dieser Tag unvergesslich bleibt.

Das Brautkleid

Das Brautkleid ist einer der wichtigsten Bestandteile, Elisabeth Pfitzer vom Waldstetter Modeatelier sagt: „Die

weiter

Voraussetzung für effektive Arbeit

Übergabe Der Bauhof in Eschach wurde für 1,1 Millionen Euro generalsaniert und erweitert. Am Samstag war offizielle Einweihung.

Eschach

Gut 16 Monate lang gaben sich die Mitarbeiter von rund 40 Firmen am Kircherbergweg die Klinke in die Hand. Sie alle sorgten mit ihrer Arbeit dafür, dass das Bauhofteam nun einen generalsanierten Bauhof inklusiver neuer Kalthalle hat.

Die Gemeinde investierte rund 1,1 Millionen Euro in das Projekt, das die planerische Handschrift von Architekt

weiter

Ein Abend für die Seelentröster

Benefizkonzert Der neu gegründete Lionsclub Gmünd-Stauferland unterstützt mit seiner ersten Soiree am Samstag im Prediger die „Clowns im Dienst“.

Schwäbisch Gmünd

Wir sind Tschilli und Coco und verschenken ein Lächeln“, stellten sich die beiden Clowns den zahlreich erschienenen Gästen zu Beginn der Veranstaltung vor. Mit Freundlichkeit und Charme, singend und mit einer kleinen Gitarre im Arm, verzaubern die beiden vor allem kranke Kinder, die sie alle zwei Wochen im Stauferklinikum besuchen.

weiter

Geldtheorie und Demokratie

Parteiveranstaltung Alternative für Deutschland lädt zum Vortrag mit Fragerunde in den Stadtgarten. Wie die „selbstbewusste Zukunft“ aussehen soll.

Schwäbisch Gmünd

Rund 80 Zuhörer sind an diesem Abend gekommen. Die Mehrzahl männlich, älteren Semesters. Sie hören zunächst vom Gmünder AfD-Vorsitzenden Gerd Zimmermann, dass sich das politische Gleichgewicht in Deutschland nach links verschoben habe und es keine echte Opposition mehr gebe. Er fühle sich an die DDR erinnert, an Planwirtschaft und

weiter
  • 3
  • 730 Leser

Die Kunstwerke für den Nahblick

Ausstellung Arbeiten von Paul und Nina Groll im Bürgersaal Böbingen

Der schlichte weiß getünchte Bürgersaal in Böbingen lässt diese Unberührtheit für eine Weile ruhen. Bilder voller Farbe und Bewegung sind eingezogen. Die Initiative Kunst in Böbingen (kib) hat Nina und Paul Groll eingeladen.

Zur Eröffnung kommen Kunstfreunde aus der ganzen Region. Mit dabei Bürgermeister Jürgen Stempfle, dem die Werke gerade jetzt entgegenkommen:

weiter
  • 656 Leser

Oktoberfest in Hüttlingen mit den Südtiroler Spitzbuam

Feier Ausgelassene Gäste und tolle Musikerinnen und Musiker sorgten am Freitag für die richtige Oktoberfeststimmung. Neben zünftigem Essen und Bier vom Fass war Partystimmung angesagt. Nicht im Zelt, sondern im Bürgersaal von Hüttlingen wurde Gaudi und gute Laune verbreitet. Bereits die drei Mädels von „Almdudler Unplugged“aus Pfahlheim

weiter

Musikalische Perlen und ein krankes Wunderkind

Jazzfest Marialy Pacheco, Jacob Collier, Iiro Rantala und Ulf Wakenius spielen zur Eröffnung des Festivals im Zeiss Forum Oberkochen.
So geht Geburtstagsparty. Unter den Titel „Rising and Pearls“ hatte das Aalener Jazzfest seine Auftaktveranstaltung zum 25sten gestellt. Und die aufgereihten Perlen Pacheco, Rantala und Wakenius glänzen am neuen Veranstaltungsort, dem Zeiss Forum Oberkochen, am Samstag tatsächlich um die Wette. Der „Rising-Star“ Jacob Collier weiter

Auf diesem Friedhof sind Gräber aufgereiht wie Glasperlen

Totengedenken In Segringen bei Dinkelsbühl ist ein Grab wie das andere. Auf diesem Friedhof ist jeder im Tod gleich. Und allein.

Segringen

Sterben macht Angst. Vielleicht tröstet es zu wissen, wo und wie man beerdigt wird. Weil Vertrautes Vertrauen schafft. In Segringen ist ein Grab wie das andere. Auf diesem Friedhof ist jeder im Tod gleich und allein.

Segringen liegt auf einem Hügel etwa zwei Kilometer vor Dinkelsbühl. 910 Seelen hat die evangelische Kirchengemeinde, verteilt

weiter
  • 5
  • 1368 Leser

Kämpfer gegen Ungerechtigkeit

Versammlung Detlef Lemke bleibt Kreisverbandsvorsitzender des Sozialverbands VdK.

Durlangen. Bei der Kreisverbandstag des VdK Gmünd am Samstag in der „Krone in Durlangen umriss der Kreisverbandsvorsitzender Detlef Lemke die Hilfeleistungen, die der VdK für seine Mitglieder erreichen konnte.

Gleichstellungsanträge sowie Eilanträge für Mitglieder mit dem Grad der Behinderung von 50 Prozent seien ebenso erfolgreich durchgefochten

weiter
  • 713 Leser

Regionalsport (23)

30

Tore schenkten die Oberliga-Handballer des TSB Schwäbisch Gmünd ihren Gästen aus Söflingen ein und festigten mit einem 30:22-Sieg ihren 2. Tabellenplatz. Dabei lagen sie zunächst noch 1:5 zurück.

weiter
  • 701 Leser

Gewichtheben Marius Oechsle DM-Vierter

Mit zwei neuen persönlichen Bestleistungen präsentierte sich Marius Oechsle vom SGB Oberböbingen bei den Deutsche Meisterschaften im Gewichtheben in Bestform. 130 kg im Reißen und 155 kg im Stoßen bedeuteten 134 Relativpunkte. Damit belegte Oechsle einen hervorragenden 4. Platz im Mittelgewicht. Der Böbinger Nachwuchs machte bei den Landesmeisterschaften

weiter
  • 654 Leser

Kunstturnen „Hero de Janeiro“ Turner des Jahres

Zum Turner des Jahren kürten die Delegierten des Niedersächsischen Turner-Bundes (NTB). am Samstag bei ihrem Landesturntag unter großem Applaus Andreas Toba. Der „Hero de Janeiro“ hatte trotz gerissenen Kreuzbandes dem deutschen Team am Pauschenpferd die Finalteilnahme bei den Olympischen Spielen in Rio gesichert und damit die Goldmedaille

weiter
  • 606 Leser

Nikolaus-Lehrgang

Paralympics-Goldmedaillengewinner Nico Kappel ist der Stargast beim Nikolaus-Lehrgang der Leichtathleten am 10. Dezember in der Römersporthalle in Straßdorf. Themenschwerpunkte sind pädagogische Konzepte zum Werfen im Spiegel der Inklusion.

weiter
  • 1177 Leser

Nur mit Krawatte

Die Kleiderordnung stimmt bei den Kampfrichtern des Bundesligawettkampf im Kunstturnen zwischen dem TV Wetzgau und der Siegerländer KV. Nur mit Krawatte gilt’s. In der Mitte der Kunstturnchef des TV Wetzgau, Paul Schneider. Foto: jps

weiter
  • 644 Leser

Staffeltag der Senioren

Der Staffeltag der Fußballsenioren ist am Donnerstag, 11. November ab 19 Uhr im Vereinsheim des FV Viktoria Wasseralfingen. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem ein Rück und Ausblick.

weiter
  • 989 Leser

TSV verliert erneut mit 0:1

Fußball, Verbandsliga Essingen unterliegt dem Kellerkind aus Löchgau.

Am 13. Spieltag empfing der TSV Essingen den FV Löchgau. Wieder war es ein Kellerkind der Liga, welches den Essingern drei Punkte abknöpfte. 0:1 (0:0) hat die Mannschaft von Norbert Stippel verloren, es ist die zweite Niederlage nacheinander. „Es war noch eine ordentliche erste Halbzeit, in der zweiten haben wir dann aber den Faden verloren. Da

weiter
  • 527 Leser

Heidenheim verliert im Revier

Fußball, 2. Liga Mit 1:2 kassiert der FCH beim VfL Bochum seine zweite Liga-Niederlage

Dynamo Dresden kann’s nicht nur mit dem VfB Stuttgart. Die Sachsen nahmen am Freitag auch Spitzenreiter Braunschweig mit 3:2 auf die Hörner. Und der VfL Bochum besiegte den FC Heidenheim mit 2:1. Während der VfB nach dem 3:1-Erfolg beim KSC in die Aufstiegsränge geklettert ist, sind die Heidenheimer von Relegationsrang drei auf Platz sechs zurückgefallen.

weiter
  • 680 Leser

Prämie winkt ab nächster Runde

Fußball, WFV-Pokal Der VfR Aalen, die Gmünder Normannia und Dorfmerkingen spielen um den Einzug ins Viertelfinale.

Die Stuttgarter Kickers haben vorgelegt. Der Regionalligist aus Degerloch hat sich am Samstag mit einem 4:1-Erfolg beim SSV Ehingen-Süd ins Viertelfinale des WFV-Pokals gespielt. Der VfR Aalen, die Gmünder Normannia und die Sportfreunde Dorfmerkingen wollen am Dienstag nachziehen.

„Wir wollen diesen Wettbewerb gewinnen“ lässt VfR Aalens

weiter
  • 734 Leser

Sechster Sieg in Folge

Handball, Bezirksliga,

Frauen SG Bettringen gewinnt deutlich mit 39:23.

Einen ungefährdeten 39:23-Erfolg landeten die Bettringer Handballdamen gegen Aufsteiger Heiningen 2. In einer schnellen und gutklassigen Bezirksligapartie hielten die Gäste zwar insgesamt ordentlich mit, gegen den permanenten Druck des Tabellenführers fehlten ihnen letztlich aber die Mittel.

Nach dem deutlichen Sieg im Bezirkspokal wollte die SGB auch

weiter
  • 467 Leser

Torreicher Spieltag – 40 Treffer in sieben Partien

Fußball, Kreisliga B II TSV Essingen II feiert 10:1-Heimsieg gegen den chancenlosen TSV Leinzell.

An der Tabellenspitze gab es keine Veränderungen um das Spitzentrio. Der zweitplatzierten SGM Hohenstadt/Untergröningen gelang dabei ein klarer 6:0-Auswärtssieg gegen die zweite Mannschaft des FC Schechingen.

TV Heuchlingen II –

FC Durlangen II 2:1 (2:0)

Nach der Heuchlinger 1:0-Führung hatte der FC zweimal die Gelegenheit zum Ausgleich, scheiterte

weiter
  • 471 Leser

Der VfL Iggingen überrollt den TSB mit 7:0

Fußball, Kreisliga A I Das Schlusslicht Mutlangen feiert den ersten Saisonsieg. Waldstetten und Frickenhofen liefern sich einen Fußball-Krimi.

Nun hat es auch der TSV Mutlangen geschafft. Das Schlusslicht der Liga konnte gegen Pfahlbronn mit 4:2 den ersten Saisonsieg einfahren. Beim 4:5 zwischen Frickenhofen und Waldstetten herrschte Spannung bis zum Schluss

TSG Hofherrnweiler II – TSV Waldhausen 4:0 (2:0)

Die TSG II gewann gegen Waldhausen hochverdient mit 4:0. Bei besserer Chancenverwertung

weiter
  • 661 Leser

Robin Eißele macht den Punkt klar

Fußball, Landesliga Der TSGV Waldstetten hat gegen den TSV Bad Boll einen Punkt geholt. Mit 1:1 trennten sich die beiden Mannschaften Für den TSGV hätte aber mehr drin sein können.

Der TSGV Waldstetten holte im Heimspiel gegen den TSV Bad Boll ein 1:1-Unentschieden. Nach frühem Rückstand erzielte Robin Eißele kurz vor der Halbzeitpause den 1:1-Ausgleichstreffer und brachte damit seiner Mannschaft einen Punkt. Trainer Mirko Doll zeigte sich mit der Leistung seiner Schützlinge zufrieden, auch wenn für die Waldstetter Elf mehr drin

weiter

Der Kampf um Tore und Punkte

Handball Heftig zur Sache geht in den Handballspielen der Region. In vielen Hallen wird um Tore und Punkte gekämpft. So wie hier im Ostalbderby der Männer-Bezirksliga zwischen der HG Oberkochen/Königsbronn (beim Wurf) und dem Heubacher HV, das die HG in der Königsbronner Herwartsteinhalle mit 26:23 für sich entschied. Foto: opo

weiter
  • 614 Leser

Bargau mit einem Last-Minute-Sieg

Fußball, Bezirksliga Dem TSV Heubach gelingt mit einem 6:1-Kantersieg gegen den SV Ebnat ein kleiner Befreiungsschlag im Abstiegskampf. Der FC Bargau gewann das Derby gegen Lorch mit 1:0.

Der SV Waldhausen zeigt gegen Unterkochen beim 4:2 Stärke und zieht mit dem FC Bargau tor- und punktgleich. Lorch hatte im Derby gegen Bargau unglücklich mit 0:1 das Nachsehen. Neuler patzt zu Hause gegen Sontheim mit 1:2.

SV Neresheim – TSG Schnaitheim 1:0 (0:0)

In der Anfangsphase hatten die Gäste nach einem Abwehrfehler die große Chance

weiter
  • 735 Leser

Gmünder Volleyballerinnen in Siegeslaune

Volleyball, Regionalliga, Frauen DJK Schwäbisch Gmünd holt wichtigen 3:0-Sieg gegen den SV Fellbach.

Es war ein wichtiger Sieg für die DJK Gmünd. Mit einem 3:0 gegen den SV Fellbach schieben sich die DJK-Volleyballerinnen auf den vierten Tabellenplatz vor und verschaffen sich etwas Luft nach unten.

So ging die DJK gleich von Beginn an konzentriert in die Partie. In den vergangenen Spielen mussten die Gmünderinnen häufig am Satzbeginn einem Rückstand

weiter

Normannia U17 verliert

Fußball, Verbandsstaffel, U17-Juniorinnen Mit 3:5 unterliegt der FCN.

Am Samstag trafen die U 17 Juniorinnen der Normannia in der Verbandsstaffel Nord auf den Tabellendritten Spvgg Berneck/Zwerenberg und mussten ihre zweite Saisonniederlage hinnehmen. Mit 3:5 unterlagen die FCN-Kickerinnen.

Stark begann der Gast aus dem Schwarzwald und setzte die Gmünderinnen in den ersten Minuten in der eigenen Hälfte fest. Allerdings

weiter

Unsportliches Verhalten führt zu drei Platzverweisen

Fußball, Kreisliga B I Der TSGV Rechberg bezwingt den anfangs starken TV Herlikofen II mit 8:0 (2:0).

Durch den 1:0-Auswärtssieg des FC Durlangen gegen den SV Hintersteinenberg bleibt dieser an der Spitze. Die Verfolger TSV Großdeinbach und FC Spraitbach bleiben durch zwei Heimsiege dicht dahinter.

Türkgücü Gmünd –

FC Alfdorf 8:2 (3:2)

Der Gastgeber fing stark an und führte nach zehn Minuten. Der FC kam jedoch heran und drehte die Führung

weiter
  • 653 Leser

Mit Moral und Klasse Spiel gedreht

Handball, BW-Oberliga Trotz 1:5-Rückstand und großer Verletzungssorgen fegte der TSB Gmünd im Stil einer echten Spitzenmannschaft die TSG Söflingen mit 30:22 Toren aus der Halle.

Michael Hieber herzte jeden seiner Spieler innig ab und strahlte überglücklich: „Ich bin sprachlos, was meine Jungs heute geleistet haben, das war nur sensationell“, freute sich der Trainer des TSB Gmünd über den 30:22-Erfolg am Sonntagabend in der Großsporthalle gegen die TSG Söflingen. Und einen großen Anteil am tollen Erfolg muß man

weiter

TSB fegt Söflingen mit 30:22 aus der Halle

Handball, BW-Oberliga
Zunächst lagen sie 1:5 in Rückstand. Doch dann gaben die Oberliga-Handballer des TSB Schwäbisch Gmünd Gas, holten sich eine 12:11-Pausenführung und ließen nach Seitenwechsel ihren Gästen der TSG Söflingen keine Chance mehr. Mit 30:22 gewann das TSB-Team von Trainer Michael Hieber nach einer überragenden Leistung verdient mit 30:22 und sicherte sich weiter
  • 5
  • 1821 Leser

SGB dreht 0:3-Rückstand gegen den TSV Neu-Ulm

Fußball, Landesliga Die Elf von Bernd Maier holt nach zwei völlig unterschiedlichen Halbzeiten einen 5:3-Sieg.

Die SG Bettringer hatte nach drei Minuten durch Tim Adam die erste Chance. Huber parierte den Schuss von der Strafraumgrenze zur Ecke. Anschließend erwischte der TSV Neu-Ulm einen Traumstart.

Ein weiter Abschlag von Huber landete bei Yesilöz, der alleine vor Holbeck das 1:0 markierte. Mit dem zweiten Ulmer Angriff markierte derselbe Spieler das 2:0.

weiter
  • 584 Leser

Schluss ist, wenn der Schiri abpfeift

Fußball, Verbandsliga Richtig spannend wurde es erst in der Nachspielzeit: Erst flog von jedem Team ein Spieler vom Platz, dann gelang Essig noch der Ausgleich – FC Normannia gegen TSV Berg 1:1

Es lief die 93. Spielminute: Der TSV Berg wollte seine in der 61. Minute herausgeschossene 1:0-Führung ins Ziel retten, Gastgeber Normannia stemmte sich verzweifelt gegen die nächste Niederlage. Da „fuchtelte“ der Gmünder Marius Nuding mit der Hand „Richtung“ Kopf des Bergers Andreas Frick („Ich wollte nur ein bisschen

weiter

Das Zittern geht weiter

Turnen, Bundesliga Männer Der TV Wetzgau verliert trotz seiner besten Saisonleistung auch gegen die Siegerlänger KV (33:40) und bangt weiterhin um den Klassenerhalt.

Nicht nutzen konnten die Bundesligaturner des TV Wetzgau die Chance auf den vorzeitigen Klassenerhalt. „Wir schaffen das“, ist TVW-Cheftrainer Paul Schneider trotz der 33:40-Niederlage gegen die Siegerländer KV dennoch sicher. „Wenn wir in zwei Wochen in Monheim genauso turnen, sind wir durch.“

Dass auch die bisher beste Saisonleistung

weiter

Leserbeiträge (3)

Neue Woche, unverändertes Wetter

Wettervorhersage für Montag, den 31.10.2016Am Montag gibt es außerhalb vom Hochnebel wieder viel Sonnenschein bei maximal 12°C, im Dauergrau bleibt es kühler.

Niederschlagswahrscheinlichkeit: 10%

Die weiteren Aussichten:Der Feiertag wird nochmal ähnlich. Ab Mittwoch geht es unbeständiger und kühler weiter. Die Temperaturen

weiter
  • 2
  • 1982 Leser
Lesermeinung

Zu „Ceta kann kommen:“

Der Pakt mit dem Teufel vertieft sich. Politische Handlanger untergraben die Autorität, Freiheit und somit Demokratie von 500 Millionen Europäern.Wofür? Für die feudale Gesellschaftsordnung bzw. Weltenordnung der Großkonzerne. Spätestens jetzt sollte einigen Menschen mehr bewusst worden sein, dass wir nur noch Arbeitsvieh in moderner Sklavenhaltung

weiter
  • 4
  • 946 Leser

Vize-Weltmeister zu Gast bei den Boogies in Schwäbisch Gmünd

Die amtierenden Boogie Woogie Weltmeister der Seniorenklasse, Evelyn Schmidt und Thomas Veigl aus München, waren am 15.10.16 zu einem Workshop Nachmittag engagiert worden. Mit Spaß, Witz und viel Elan vermittelten sie Tipps und Tricks für entspanntes Tanzen sowie die ein oder andere Figur. Bei den Teilnehmern rann der Schweiß,

weiter
  • 4
  • 1863 Leser