Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 02. November 2016

anzeigen

Regional (117)

Heubacher Polizei sucht Vandalen

Vandalismus Unbekannte Täter zerkratzen in Heubach mehrere Autos und hinterlassen im Lack Hakenkreuze.

Heubach. Ein böses Erwachen gab es am Dienstagmorgen für vier Autobesitzer in der Heubacher Strutfeldstraße. Unbekannte Täter hatten in der Nacht deren Autos zerkratzt und einen Schaden von rund 15 000 Euro angerichtet. Dabei wurden an zwei der vier Fahrzeuge ein rechtsextremer Schriftzug und ein Hakenkreuz eingekratzt.

„Das ist eine Riesen-Schweinerei“,

weiter
  • 693 Leser

Auf den Sturz der Polizei folgteine neue Währungsreform

Freizeit Tragen alle Bürgermeister Krawatten? Seit wann gibt es in Deutschland keinen König mehr? Diese und andere Fragen beantwortet Dr. Joachim Bläse den Bürgern von Turbulenzia

Schwäbisch Gmünd

Wie im richtigen Leben wurde auch in der Kinderspielstadt Turbulenzia ein Bürgermeister und dessen Stellvertreter gewählt. Mit insgesamt zehn Anwärtern für das Amt war die Konkurrenz groß. Gewählt wurden Lukas Bogdanovic und seine Stellvertreterin Lea Staubinger. Sie sind nun eine Woche lang für das Wohl der 66 Einwohner zuständig.

weiter
  • 553 Leser
Polizeibericht

Polizei sucht Zeugen

Böbingen/Rems. Am Dienstagvormittag wurde ein VW-Fahrer durch einen anderen Verkehrsteilnehmer auf der Bundesstraße 29 gefährdet. Er erstattete Anzeige bei der Polizei. Gegen 10 Uhr überholte demzufolge der Fahrer eines dunkelgrauen Audi mit WN-Kennzeichen eine dort fahrende Autokolonne in Richtung Aalen fahrend. Der entgegenkommende VW-Fahrer musste

weiter
  • 774 Leser
Polizeibericht

Wo ist GD-PA 562?

Softair-Waffen beschlagnahmt

Schwäbisch Gmünd. Am Dienstagabend wurde der Polizei mitgeteilt, dass in der Pfitzerstraße zwei Leute mit Pistolen unterwegs sind. Die Polizei traf dort zwei 15-Jährige an, die je eine Softair-Waffe dabei hatten. Weil diese Waffen echten Waffen täuschend ähnlich sahen, dürfen sie in der Öffentlichkeit nicht mitgeführt

weiter
  • 543 Leser

Jetzt wird es höchste Zeit

Der Winter klopft in den nächsten Tagen schon mal an. Ein Nordmeertief zieht nach Süden und kann in Hochlagen erste weiße Spuren hinterlassen. Jetzt wird es Zeit für für Winterreifen. Die Werkstätten haben jetzt Hochkonjunktur, manche schon Wartezeiten. Foto: Tom

weiter
  • 711 Leser

Körperverletzung und noch mehr

Schwäbisch Gmünd. Ein 25-jähriger Mann bedrohte in der Nacht zum Dienstag am Kalten Markt in der Gmünder Innenstadt einen Passanten mit einem nicht geöffneten Klappmesser. Das meldete die Polizei am Mittwoch. Die Polizei wurde von dem Vorfall informiert und rückte aus. Beim Eintreffen der Beamten gegen 0.30 Uhr flüchtete der Mann. Er konnte von den

weiter
  • 573 Leser
Kurz und bündig

Sportlerehrung 2016

Schwäbisch Gmünd. Bis Donnerstag, 17. November, können erfolgreiche Athletinnen und Athleten und Mannschaften für die Sportlerehrung gemeldet werden. Der Sportlerball ist am Freitag, 20. Januar, und der Ehrungsnachmittag am Sonntag, 22. Januar. Das städtische Sportamt bittet die Vereine und Institutionen des Sports in Schwäbisch Gmünd ihre erfolgreichen

weiter
  • 502 Leser

Aschenputtel – das Musical

Unterhaltung Am dritten Adventssonntag im Stadtgarten.

Schwäbisch Gmünd. Von der verhassten Stieftochter zur freudestrahlenden Prinzessin. Wer kennt sie nicht, die Geschichte vom Aschenputtel und das schönste Happy End aller Zeiten. Am dritten Advent präsentiert der Musical-Veranstalter Theater Liberi den märchenhaften Klassiker als einmaliges Familienerlebnis im Congress Centrum Stadtgarten in Schwäbisch

weiter
  • 524 Leser
Kurz und bündig

Einführung für Lektoren

Schwäbisch Gmünd. Das katholische Dekanat Ostalb bietet am Samstag, 12. November, von 13.30 bis 17.30 Uhr einen Einführungskurs für Lektorinnen und Lektoren unter der Leitung von Dekanatsreferent Tobias Kriegisch im Kloster der Franziskanerinnen in Schwäbisch Gmünd, Bergstraße 20, an. Bei der Veranstaltung geht es um Grundlagen für den Lektorendienst

weiter
  • 358 Leser

Kammerchor Vokalpur – Probentage auf Schloss Kapfenburg

Gesang Unter der Begleitung ihres Chorleiters Winfried Butz und seiner Kollegin Antje van Eeck genossen die Schülerinnen und Schüler des Kammerchors Vokalpur des Scheffold-Gymnasiums ereignisreiche musikalische Probentage. Sowohl für die Neulinge als auch die alten Hasen war der Ausblick von der Kapfenburg einfach atemberaubend. Nach einer kurzen Verschnaufpause

weiter
  • 521 Leser

Viele Gläubige sind dort engagiert

Regiotag Die Schönstattbewegung trifft sich und lässt das ablaufende Jahr Revue passieren.

Schwäbisch Gmünd. „Überall sehen wir deine Spuren“ war das Thema und gleichzeitig das Auftaktlied zum diesjährigen Regiotag der Schönstattfamilie in der Regio Barnberg. Das Ehepaar Leibold konnte bei schönstem Herbstwetter am Sonntag etwa 150 Besucher in der Böbinger Römerhalle begrüßen.

In einem kurzen Rückblick berichtete Kuno Leibold

weiter
  • 467 Leser

Viele lohnenswerte Motive

Ausflug Fotoclub Zoom 84 auf Tour durch die Hauptstadt Thüringens.

Schwäbisch Gmünd. Die Jahresausfahrt führte den Fotoclub Zoom 84 nach Erfurt, in die Hauptstadt des Bundeslandes Thüringen. Wegen der Entfernung und der zahlreichen Ziele wurde die Ausfahrt diesmal auf drei Tage angelegt.

Dies erwies sich als richtig, zumal auch das Wetter in geradezu idealer Weise mitspielte. Erfurt ist mit etwa 210 000 Einwohnern

weiter
  • 544 Leser

Wie geht’s der Kirche vor Ort?

Klausur Kirchengemeinderäte der Seelsorgeeinheit Limeshöhe beschäftigen sich mit Konzepten und Ideen für die Zukunft. Wo sollen Schwerpunkte gesetzt werden?

Schwäbisch Gmünd

Die Kirchengemeinderäte der Seelsorgeeinheit Limeshöhe trafen sich in der Landesakademie für Fortbildung an Schulen in Bad Wildbad zur Klausurtagung „Kirche am Ort“. Dort sollen Sozial- und Lebensräume, in denen Menschen leben und diese gestalten, vermehrt in den Blick kommen. Der Blick soll sich über die Gemeindegrenzen

weiter
  • 493 Leser

Feste Größe im Lorcher Vereinsleben

Jubiläum die Ortsgruppe Lorch des Schwäbischen Albvereins feiert ihr 125jähriges Bestehen mit einem Festabend.

Lorch. In einer festlichen Veranstaltung blickte die Ortsgruppe Lorch des Schwäbischen Albvereins auf 125 Jahre Vereinsgeschichte zurück. Der Vorsitzende der Ortsgruppe, Michael Schmidt, begrüßte die Gäste, darunter viele Mitglieder anderer Ortsgruppen. Als „gute Fee des Hauptvereins“ erwähnte Michael Schmidt auch Michaela Spielmann, die

weiter
  • 598 Leser
Kurz und bündig

Herbstferien in der Bücherei

Lorch. Die Herbstferien der Bücherei POINT dauern bis Samstag, 5. November. Ab Sonntag, 6. November, gelten wieder die normalen Öffnungszeiten in der Bücherei.

weiter
  • 518 Leser
Kurz und bündig

Kinderbedarfsbörse

Lorch-Waldhausen. Im evangelischen Gemeindehaus gibt's am Samstag, 12. November, von 10 bis 12 Uhr eine Kinderbedarfsbörse. Angeboten werden Herbst- und Winterbekleidung, Umstandsmoden, Spielzeug, Kinderwagen, Roller, Fahrräder, Schlitten und Schlittschuhe. Nummernvergabe erfolgt per EMail unter: kathrin@brandenburger.info. Alle Helfer müssen sich

weiter
  • 503 Leser
Kurz und bündig

Spukschloss-Führungen

Wäschenbeuren. Sowohl für Kinder als auch für Erwachsene werden am Donnerstag, 3. November, von 18 bis 19.30 Uhr und am Donnerstag, 10. November, von 18 bis 19.30 Uhr Spukschloss-Führungen auf Burg Wäscherschloss angeboten. Eine Voranmeldung ist zwingend nötig, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Diese Spukschloss Führungen können auch für Privat gebucht

weiter
  • 292 Leser
Polizeibericht

Von Fahrbahn abgekommen

Lorch. Ein 22-jähriger Audi-Fahrer kam am Dienstagmorgen auf der B 29 kurz nach der Auffahrt Lorch nach rechts von der Fahrbahn ab und beschädigte dabei die Stahlschutzplanke auf einer Länge von 100 Metern. Das meldete die Polizei am Mittwoch. Der Gesamtschaden, der bei diesem Unfall verursacht wurde, wurde auf 13 500 Euro geschätzt.

weiter
  • 711 Leser

Längst nicht nur ein Herbst-Spaß

Freizeit Aus Nylon, Kohlefaser und Spinnaker kann der Drache gebaut werden. Was muss beim Steigenlassen beachtet werden?

Schwäbisch Gmünd

Wenn wir an der Schnur dich halten Wirst du in den Lüften bleiben“, das rät Bertholt Brecht in einem seiner Lieder. Beim „Knecht der sieben Windsgewalten“, wie es in der zweiten Strophe heißt handelt es sich natürlich um keinen geringeren als den Drachen. Festgemacht an einer Schnur, steigt der in die Lüfte und verzaubert

weiter

„One Voice“ singt für Uganda

Konzert Evangelischer Kirchenchor in Bartholomä – Erlös geht an Hilfsprojekt in Afrika

Bartholomä. „Open the eyes of my heart, Lord – Öffne die Augen meines Herzens, um dich, Herr, zu sehen.“ Dieses Lied, und gleichzeitig Thema des Abends, stand am Anfang eines abwechslungsreichen Konzerts, zu dem der Chor „OneVoice“ der evangelischen Kirchengemeinde eingeladen hatte.

Unter der Leitung von Caroline Kuhn

weiter
  • 666 Leser

Die Lix: immer noch ohne Gehweg und ohne Beleuchtung

Verkehrssicherheit Im Hinblick auf die Planungen der Remstalgartenschau im Jahr 2019 vermisst Dr. Dieter Bolten konkrete Verbesserungen für die Lix.

Essingen

Die Vorbereitungen zur Remstalgartenschau 2019 sind beherrschendes Thema in Essingen. Die Planung dessen, was sich bis dahin in Essingen verändern und verbessern soll, ist schon weit gediehen. Allerdings vermisst Gemeinderat Prof. Dr. Dieter Bolten (CDU/Freie Bürger) konkrete Entwicklungen in der Lix.

Es geht ihm um eine Verbesserung der Verkehrssicherheit

weiter

Heubacher Polizei sucht Vandalen

Vandalismus Unbekannte Täter zerkratzen in Heubach mehrere Autos und hinterlassen im Lack Hakenkreuze.

Heubach. Ein böses Erwachen gab es am Dienstagmorgen für vier Autobesitzer in der Heubacher Strutfeldstraße. Unbekannte Täter hatten in der Nacht deren Autos zerkratzt und einen Schaden von rund 15 000 Euro angerichtet. Dabei wurden an zwei der vier Fahrzeuge ein rechtsextremer Schriftzug und ein Hakenkreuz eingekratzt.

„Das ist eine Riesen-Schweinerei“,

weiter
  • 568 Leser

Comedy Ernst und Heinrich in Heuchlingen

Heuchlingen. Ernst und Heinrich präsentieren ihr neues Programm. Mit schwäbisch-internationalem Humor ist es ein Garant für Ohrenmuskelkater. Veranstalter ist der Liederkranz Heuchlingen am Samstag, 28. Januar, in der Gemeindehalle. Beginn ist um 20 Uhr. Einlass ab 19 Uhr. Karten zum Preis von 16 Euro, ermäßigt 8 Euro, gibt es bei Maler Waidmann, Nah

weiter
  • 1053 Leser

Sport Aquafitness im Hallenbad

Heubach. Die Stadt Heubach bietet einen Aquafitnesskurs im Hallenbad an. Der erste Kurs beginnt am Donnerstag, 17. November. Anmeldungen bis spätestens 12. November beim Halllenbad. Die Kosten liegen bei 75 Euro pro Person und müssen bei der Anmeldung in Bar entrichtet werden. Der Kurs besteht aus zehn Einheiten, wobei er am 22. und 29. Dezember sowie

weiter
  • 750 Leser

Die Million im Schuhkarton

Böbingen. „Wer wird Millionär?“, oder besser: „Wo kommt die Million her?“ Diese Frage stellt sich im diesjährigen Theaterstück des TSV Böbingen.

Bei der Krimikomödie „Die Million im Schuhkarton“ von Albert Kräuter geht es auf der Bühne der TSV-Halle wieder drunter und drüber.

Die Polizei ist im Einsatz, neugierige

weiter
  • 501 Leser

Kurz und bündig

Heubach. Die Posaunenklasse der Musikhochschule Stuttgart ist mit einem öffentlichen Vortragsabend zu Gast in der Musikschule Rosenstein. Am Freitag, 11. November, um 20 Uhr ist originale Literatur für Posaune und Klavier im Saal der Silberwarenfabrik zu hören. Der Eintritt ist frei. Petra Menzel und Kathrin-Isabelle Klein übernehmen den Klavierpart.

weiter
  • 746 Leser

Mögglinger gruseln sich gerne

PartyEine schaurig-schöne Nacht erlebten am Montag über 1000 Besucher bei der Halloweenparty in der Mackilohalle. Für Stimmung sorgte die Band „Crossfire“ mit ihrem Repertoire an Songs. Ein Auftritt der Zombies aus Lautern machte die Show perfekt. Der „Klaun“ musste draußen bleiben. Foto: privat

weiter
  • 823 Leser
Nachruf

Zum Tode von Gerhard Geist

Heubach. Gerhard Geist starb am 26. Oktober mit 86 Jahren. Geboren wurde er 1930 in Murrhardt. In Schwäbisch Gmünd bei der Fensterbau-Firma Stahl begann er als Glasermeister seine Karriere, bevor er sich im Jahre 1959 selbstständig machte. In der Heubacher Grabenstraße war die erste Produktionsstätte für Fenster der Firma Geist. 1961 expandierte das

weiter
  • 641 Leser

Zahl des Tages

150 000

Euro an Spenden sammelt die Hilfsaktion „Küche der Barmherzigkeit“ vor allem in Schwäbisch Gmünd und dem Ostalbkreis ein und finanziert so die Suppenküche in Armenien.

weiter
  • 653 Leser

Katholiken Einführungskurs für Lektoren

Schwäbisch Gmünd. Das katholische Dekanat Ostalb bietet am Samstag, 12. November, von 13.30 bis 17.30 Uhr einen Einführungskurs für Lektorinnen und Lektoren unter der Leitung von Dekanatsreferent Tobias Kriegisch im Kloster der Franziskanerinnen in Schwäbisch Gmünd, Bergstr. 20 an. Anmeldungen bis spätestens Montag, 7. November, unter Telefon (07361)

weiter
  • 5
  • 827 Leser

Fürs nächste frische Grün vorsorgen

Landwirtschaft In herbstlicher Stimmung ist dieser Traktorfahrer auf einer Wiese unterwegs und sorgt in der Umgebung für eine ordentliche Portion Landluft. So lange die Böden noch nicht gefroren sind, wird die Gülle ausgebracht, damit das Grün im nächsten Frühjahr auch gut gedeiht. Foto: opo

weiter

Jusos begrüßen Partnerschaft

Ostalbkreis. Die Jusos Ostalb freuen sich über die beschlossene Partnerschaft des Ostalbkreis mit dem Kreis Satu Mare in Rumänien und fordern die Landkreisverwaltung, den Kreistag und vor allem die Zivilgesellschaft auf, die Partnerschaft lebendig zu gestalten. „Es ist toll, dass der Ostalbkreis eine Zusammenarbeit mit einem rumänischen Kreis

weiter
  • 494 Leser

Verein feiert ein halbes Jahrhundert

Jubiläum Delegation des Körperbehindertenvereins Ostwürttemberg reist nach Stuttgart und tritt beim Festakt auf.

Stuttgart. Vor 50 Jahre gründeten Eltern spastisch gelähmter Kinder im Kurhaus in Friedenweiler im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald den Landesverband für Menschen mit Körper- und Mehrfachbehinderung, kurz LVKM. Zu dieser Feier wurde auch eine Delegation des Körperbehindertenvereins Ostwürttemberg KBVO aus Aalen eingeladen. Mit dabei waren Vorstandsmitglieder

weiter
  • 414 Leser
Kurz und bündig

Exerzitien im Alltag

Schwäbisch Gmünd. Alle, die sich auf einen gemeinsamen vierwöchigen spirituellen Übungsweg einlassen wollen, sind zu „Exerzitien im Alltag“ eingeladen. Es geht darum, sich mit Hilfe vorbereiteter Materialien Zeit für das tägliche, persönliche Gebet zu nehmen und sich einmal in der Woche in der Gruppen zu treffen und über die Erfahrungen, die gemacht

weiter
  • 237 Leser
Kurz und bündig

Fauré-Requiem

Schwäbisch Gmünd-Bettringen Prof. Denis Rouger, Leiter des Kammerchores „figure humaine“, hat für das Konzert am Samstag, 5. November, um 19 Uhr in der Sankt Cyriakus Kirche in Bettringen die Originalquellen der Erstaufführung 1888 in der Kirche La Madeleine zu Paris studiert und eine neue, reduzierte, kammermusikalische Fassung des häufig aufgeführten

weiter
  • 311 Leser

Mehr Geld für die Integration

Bilanz Christian Lange soll Rückschau halten und wagt stattdessen den Blick in die Zukunft.

Schwäbisch Gmünd. Berlin – Backnang – Schwäbisch Gmünd. Das schafft Christian Lange in weniger als vier Stunden. Morgens mit dem Flieger hin, abends wieder zurück. Der SPD-Politiker, Mitglied des Deutschen Bundestages und parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister der Justiz und für Verbraucherschutz, sitzt an diesem Tag in seinem

weiter
  • 1
  • 526 Leser

Sicher mit dem Pedelec

ADFC Kommende Woche Infoabend auch für Neueinsteiger

Schwäbisch Gmünd. Die ADFC Ortsgruppe Schwäbisch Gmünd lädt am Mittwoch, 9.November, um 19 Uhr in die Gaststätte „Neue Welt“ Mitglieder und interessierte Gäste zu einer Informationsveranstaltung ein.

Viele Senioren und Berufstätige nutzen den Komfort von Pedelec und E-Bike und schätzen das mühelosere Erreichen der Arbeitsstätte oder anderer

weiter
  • 564 Leser

AGV 1961 Göggingen auf Tour

Ausflug An den Bodensee führte der Ausflug die Altersgenossen des Jahrgangs 1961 in Göggingen. Die Anfahrt wurde unterbrochen von einem grandiosen Frühstücksbuffet – gestiftet von Walter aus Anlass seines Geburtstags. Bei schönstem Sonnenschein wurde Lindau besichtigt und in Hagnau gab es eine Weinprobe. Überlingen, die Insel Mainau sowie Meersburg

weiter
  • 603 Leser

Besitz der Waffe ist erlaubt

Halloween-Vorfall Polizei ermittelt nach Aufregung am Montagabend. 27-Jähriger ist nicht polizeibekannt.

Eschach. Die Reaktion eines 27-Jährigen hatte in den vergangenen Tagen für Aufsehen gesorgt. Er hatte nach Aussage von vier Kindern, die am Halloween-Abend um „Süßes oder Saures“ an Wohnhäusern bettelten, ein Schreckschusswaffe abgefeuert.

„Die Polizei ermittelt jetzt, wie sich das Geschehen tatsächlich zugetragen hat“, erklärt

weiter
  • 501 Leser
Kurz und bündig

Konzert mit neuer Chorleiterin

Schechingen. Der Gesangverein Cäcilia Schechingen lädt alle Freunde und Gönner ein zum ersten Konzert mit der neuen Chorleiterin Olga Haußer. Auf dem Programm steht am Samstag, 5. November, eine musikalische Reise durch „Bella Italia“. Beginn ist um 20 Uhr in der Gemeindehalle. Der Chor singt italienische Lieder. Als Gäste treten das Akkordeon-Orchester

weiter
  • 546 Leser
Kurz und bündig

Laternenfest in Birkenlohe

Ruppertshofen-Birkenlohe. Am Donnerstag, 3. November, ist um 17 Uhr das Laternenfest des Kindergartens Birkenlohe. Man trifft sich vor dem Kindergarten und läuft dann begleitet von St. Martin in Richtung Grillplatz. Dort gibt es Tee und Glühwein, der Elternbeirat verkauft Hotdogs. Becher oder Tasse bitte mitbringen. Besucher sind willkommen.

weiter
  • 621 Leser

Live-Musik und Spaß

Herbstfest Senioren des Pflegeheims in Schechingen feierten.

Schechingen. Den Bewohnern des Pflegewohnheims bot sich eine willkommene Abweichung. Sie feierten mit ihren Angehörigen das Herbstfest. Das Unterhaltungsprogramm mit Gedichten, Herbstliedern wurde zusammen mit den Bewohnern gestaltet. Für Live-Musik sorgte Nelli Steingräber. Es hatten alle viel Spaß und Freude daran, es wurde mitgesungen, geschunkelt,

weiter
  • 641 Leser
Kurz und bündig

Martini-Markt mit Verlosung

Leinzell. Am Sonntag, 6. November, ist zum 17. Mal Martinimarkt mit verkaufsoffenem Sonntag. Marktbeginn ist um 11 Uhr, die Einzelhändler öffnen ab 13 Uhr. Zum Ende des Markts gegen 17.30 Uhr wird traditionell die Martinigans verlost.

weiter
  • 708 Leser

Mit starkem Vorstandsteam ins Jubiläumsjahr 2017

Hauptversammlung Mitgliederwerbung steht ganz oben auf der Agenda des Tennisvereins Leinzell

Leinzell. Mit einem „starken Team“ geht der Tennisverein Leinzell ins Jubiläumsjahr 2017. Der bewährte Vorstand wurde im Amt bestätigt, Birgit Weiland als neue Schriftführerin gewählt.

Vorsitzender Hans-Joachim Apel, der nun schon 13 Jahre dem Verein vorsteht, bedauerte, dass die Gesellschaft immer weniger bereit sei, Vereinsämter zu übernehmen.

weiter
  • 547 Leser

Täferroter Rentner am Bodensee

Ausflug Sonnig aber kühl, so lautete die Wetterprognose, als sich die Täferroter Rentner auf den Weg zur Insel Reichenau machten. Dort wurde man mit einem Vesper empfangen und erfuhr bei einer sachkundigen Führung viel über die Geschichte und bei einer Rundfahrt so manches über Struktur und Wirtschaft der Insel. Weiter ging es nach Konstanz und schließlich

weiter
  • 543 Leser
Kurz und bündig

Vater-Kind-Kochkurs

Mutlangen. Am Samstag, 12. November, bietet die VHS Mutlangen von 10 bis 13 Uhr einen Vater-Kind-Kochkurs an. Er ist gedacht für Papas mit Kindern ab 6 Jahren. Die Anleitung liegt in den Händen einer Fachfrau für Kinderernährung. Anmeldungen auf dem Mutlanger Rathaus unter der Telefonnummer (07171) 703-0.

weiter
  • 371 Leser

Weinprobe machte allen Spaß

Seniorenheimat Schuppert Ein vollbesetzter Saal und fröhliche Gäste waren das Resultat einer Einladung zur Weinprobe in der Seniorenheimat Schuppert in Gschwend. Durch das Programm führte in launigen Worten Betreuungskraft Gabi Newman, Barbara Schuppert sorgte für die passende Musik. Ein Dankeschön galt Getränke Heinz für die Unterstützung beim Aussuchen

weiter
  • 483 Leser

Der Stuifen ist geheimnisvoll

Buch Autor Raimund Rothenberger hat über den Stuifen geschrieben.

Waldstetten.Raimund M. Rothenberger stellt am Mittwoch, 9. November, um 18.30 Uhr sein neuestes Buch „Der geheimnisvolle Stuifen“ im Waldstetter Rathaus vor. Im Mittelpunkt seines Werks steht eine „romantische Erzählung aus der schwäbischen Vorzeit“ mit dem Titel „Schloß Stuifen“, herausgegeben im Jahre 1886.

Die

weiter
  • 770 Leser
Kurz und bündig

Heimatmuseum geöffnet

Waldstetten. Am kommenden Sonntag, 6. November, ist das Heimatmuseum Waldstetten von 14 bis 17 Uhr geöffnet ebenso die Sonderausstellung „Wintersport unterm Stuifen“ sowie das Museumscafé.

weiter
  • 343 Leser
Kurz und bündig

Krautfest in Wißgoldingen

Waldstetten-Wißgoldingen. Im Schützenhaus Wißgoldingen ist wieder Krautfest verbunden mit dem örtlichem Vereinspokalschießen. Am Sonntag, 6. November, geht es los um 10 Uhr. Weitere Schießzeiten sind am Donnerstag, 3. November, und Freitag, 4. November, jeweils von 18 bis 22 Uhr. Zu gewinnen gibt es Pokale und viele Preise.

weiter
  • 786 Leser
Tagestipp

Max the Sax im Frapé

Der Klang eines Altsaxophons mit einem Gewebe elektronischer Beats und handgemachter Rhythmen, das ist die Basis der Musik von Max the Sax. Am Donnerstag, 3. November, um 22.45 Uhr ist er im Frapé in Aalen. Karten sind im Touristik Service Aalen, bei Weinmusketier Aalen und bei Radsport Ilg in Ellwangen erhältlich.

Frapé Aalen

Beginn: 22.45 Uhr

weiter
  • 578 Leser

Eine rundum gelungene Lokalschau

Kleintierzüchter Zum ersten Mal präsentieren die Mitglieder des Gschwender Vereins ihre Tiere im gastlichen Ambiente der renovierten Gemeindehalle.

Gschwend

Die Lokalschau der Kleintierzüchter Gschwend war eine gelungene Veranstaltung für Besucher und für die Austeller. Zum ersten Mal hatte der Verein diese Veranstaltung in der renovierten Gemeindehalle abgehalten. Von den Besuchern wurde die Optik und die Raumaufteilung gelobt und die Aussteller konnten ihre Tiere optimal präsentieren. Zusätzlich

weiter
  • 442 Leser

In der schönsten Dorfkirche Deutschlands gesungen

Chorreise Sängerbund Göggingen verbrachte kurzweilige Tage in Oberschwaben

Göggingen. Bestes Reisewetter erwartete den Sängerbund Göggingen mit Gästen auf seinem Ausflug nach Oberschwaben. Erster Halt war im Erlebnisrestaurant „Burg“ in Dürmentingen, wo der Sängerbund den Gastgebern, der Familie Diesch, mit einigen Liedern für das tolle Frühstücksbuffet dankte. Der Wirt revanchierte sich mit Liedern und Geschichten

weiter
  • 466 Leser

Künstlerleben in der Sägmühle

Heimatgeschichte Schlechtbach diente im dritten Reich verfolgten Kunstschaffenden als sicherer Rückzugsort.

Gschwend-Schlechtbach. Die Künstlerkolonie in der Schlechtbacher Sägmühle entstand in den Anfangsjahren des Dritten Reiches 1935/36. Dort war in der damaligen politischen Situation ein Überleben möglich.

Der erste Bewohner der Kolonie war der Staatsschauspieler und Leiter des Schillertheaters in Berlin, Reinhold Köstlin. Er nahm sich hier aus der politischen

weiter
  • 498 Leser

Drei Verletzte bei Frontalzusammenstoß

Aalen. Drei, zum Teil schwer verletzte Personen, forderte am Mittwochabend ein Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 29 und 19 bei Aalen.

Der 26-jährige Fahrer eines VW Golf war zunächst auf der B 29, der Westumgehung, in Fahrtrichtung Schwäbisch Gmünd unterwegs. Dabei fiel er, laut Polizei, zunächst anderen Verkehrsteilnehmern

weiter

Für eine Rente mit Zukunft

Vortrag Gewerkschafter hat Pläne zur Abwehr der Gefahr der Altersarmut.

Schwäbisch Gmünd. „Rente am Ende? Kurswechsel für eine Rente mit Zukunft“: Einen Vortrag darüber bietet der DGB (Deutscher Gewerkschaftsbund) Dienstag, 8. November, um 18 Uhr im Café der a.l.s.o. in Schwäbisch Gmünd an. Referent ist Jendrik Scholz, Abteilungsleiter für Arbeits- und Sozialpolitik beim DGB Baden-Württemberg.

Wegen der Absenkung

weiter
  • 824 Leser

„CDU hat kein Interesse an Aufklärung“

Stauferfestival Linke-Fraktion kritisiert Christdemokraten wegen kritiklosem Umgang mit Mehrausgaben.

Schwäbisch Gmünd. Die Fraktion der Linken im Schwäbisch Gmünder Gemeinderat kritisiert das Verhalten der CDU- Fraktion bei der zurückliegenden Diskussion über die Mehrausgaben beim Stauferfestival 2016. Laut Gemeindeordnung von Baden- Württemberg sind die Stadträte verpflichtet, die Verwaltung zu kontrollieren. Wenn es dann, wie beim zurückliegenden

weiter
  • 4
  • 685 Leser

Hallenbad Schwimmmeisterin rettet Mädchen

Schwäbisch Gmünd. Bei einem Badeunfall im Hallenbad am Montag kam ein fünfjähriges Kind im Lehrschwimmbecken unter Wasser geriet und verlor das Bewusstsein. Unverzüglich rettete die aufsichtsführende Schwimmmeisterin das Kind aus dem Wasser und konnte es durch Wiederbelegungsmaßnahmen reanimieren. Der hinzugerufene Notarzt übernahm die Erstversorgung

weiter
  • 5
  • 5928 Leser

Empörung über Schmierereien im Ort

Vandalismus Unbekannte Täter beschmieren mehrere Gebäude im Waldstetter Ortskern mit staatsfeindlichen Symbolen. Die Gemeinde hat Anzeige erstattet – die Polizei ermittelt.

Waldstetten

Kollektives Kopfschütteln in Waldstetten: „Wer macht denn so etwas?“, fragen sich die Einwohner der kleinen Gemeinde unterm Stuifen. „Das ist einfach nur blöd und völlig sinnlos“, ärgert sich Familienvater André Nuding, als er am Malzéviller Platz vorbei kommt. Unbekannte Täter haben dort mit schwarzer Sprühfarbe

weiter

Licht und Schatten bei der Ausbildung

Ausbildungsbilanz 353 Ausbildungsplätze bleiben in der Region unbesetzt. Im Handwerk und den IHK-Berufen liegt Ostwürttemberg hinter der Entwicklung in anderen Regionen 2016 zurück.

Aalen

Der Ausbildungsmarkt in der Region hat viele Facetten. „Angesichts der demografischen Entwicklung, wonach in den kommenden zehn Jahren 25 Prozent der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten altershalber ausscheiden, wird klar: Wir dürfen keinen jungen Menschen auf dem Weg zu qualifizierter Ausbildung verlieren“, mahnt Elmar Zillert,

weiter
  • 1515 Leser

Weniger Arbeitslose als 2015

Arbeitsmarkt Im Oktober sinkt die Zahl der Arbeitslosen in Region auf 9240. Das entspricht einer Quote von 3,8 Prozent.

Aalen. Im Oktober waren zum Stichtag in der Region genau 450 Personen weniger in der Arbeitslosenstatistik registriert. Im Vergleich zum Vorjahr waren 66 Menschen weniger ohne Arbeit. Dennoch spricht die Aalener Agentur für Arbeit nicht von einem goldenen Oktober. Denn die Herbst-Stimmung ist leicht eingetrübt. Denn: In Ostwürttemberg hatten sich über

weiter
  • 1223 Leser

Durchhalten: Ende November ist die neue Trasse fertig

Bauarbeiten Noch dreieinhalb Wochen bis zur Freigabe der Bargauer Ortsumgehung – Busse, Radfahrer und Fußgänger können sie ab nächster Woche nutzen.

Schwäbisch Gmünd-Bargau

Und wenn er persönlich nach Bargau fahren und die Gesperrt-Schilder abbauen muss: Am 30. November endet die Vollsperrung zwischen Bargau und Buch, verspricht Bürgermeister Dr. Joachim Bläse. Er war am Mittwoch zusammen mit Bargaus Ortsvorsteher Franz Rieg auf der Baustelle für die neue Ortsumfahrung, um sich nach den Fortschritten

weiter
  • 741 Leser
Der besondere Tipp

Preisgekrönte Satire

Der Erzkomiker Sebastian Scheuthle und sein kongenialer Tastenhengst Frank Tischer feiern 2016 ihr zehnjähriges Bühnenjubiläum. Mit ihrem ersten großen Bühnenprogramm „Satirekreis“ begann ihr Erfolg. Dieses außergewöhnliche Programm haben sie bereits über 200 mal in der Republik vor Publikum gespielt. Die beiden Kleinkunstpreisträger stechen

weiter
  • 532 Leser

Intercontinental

Eine Melange aus Jazz, Latin, Funk, Drum n‘Bass. Grooves, die unter die Haut gehen. Kompositionen, die durch erstaunliche Simplizität und immensen Tiefgang glänzen. Gespielt von Ro Gebhardt (Gitarre), Gernot Kögel (Bass), Daniel Prätzlich (Schlagzeug). Eine exzellent besetzte Band garantiert die Umsetzung waghalsiger, virtuoser aber auch gefühlvoller,

weiter
  • 217 Leser

Die Lektüre der Bibel ist „der größte Gewinn“ für alle Leser

Glaube Eberhard Zwink stellt in Lorch die 1729 erschienene Bibel vor. Jetzt ist das vom Freundeskreis des Klosters erworbene Werk in der Klosterkirche zu sehen.

Lorch.

Es war ein scharfer, knapp zweistündiger Gang durch die Bibel- und Buchgeschichte, die Eberhard Zwink am Abend des Reformationstages im Kloster Lorch bot. Im Mittelpunkt: die 1729 in Tübingen gedruckte Bibel von Christoph Matthäus Pfaff. Aus der Entstehungszeit dieser Bibel kam auch die Musik: Il canto figurato“ als Quartett um den Lorcher

weiter
  • 712 Leser
Freizeit verlost drei mal zwei Karten für eine Reise ans Meer

In seinem aktuellen Konzertprogramm „Wellen und Wogen“ nimmt der Aalener Kammerchor sein Publikum mit auf eine Reise ans Meer. Die Premiere findet am 10. November um 19.30 Uhr im Rahmen der Accelerando-Konzertreihe auf Schloss Kapfenburg statt.

Faszination Meer. Inspiration für Maler, Autoren und Filmemacher. Und für Komponisten wie Johannes

weiter

Grausamer Mord

Eine junge Asiatin wird tot in einer Zugtoilette gefunden, aus ihrem Mund tropft weißer Schaum. Die Polizei Norrköping ist sich sicher, dass das Mädchen an einer Überdosis Kokain gestorben ist. Gemeinsam mit Staatsanwältin Jana Berzelius müssen die Ermittler ihre verschwundene Begleiterin finden, um an die Hintermänner zu gelangen. Dabei trifft Jana weiter
  • 470 Leser

Großer Umbruch

Nelly lebt in Paris und ist verliebt in ihren um Jahre älteren Universitätsprofessor. Der mit der Boxernase. Nelly liebt Bücher, lehnt grundsätzlich schöne Männer ab und vertraut auf die Langsamkeit. Nein, sie würde niemals und unter keinen Umständen in ein Flugzeug steigen. Aber es passieren nun mal Sachen. Nelly reißt aus ihrer Komfortzone aus, kauft weiter
  • 466 Leser

Hommage

Der Erzkomiker Sebastian Scheuthle und sein kongenialer Tastenhengst Frank Tischer feiern 2016 ihr zehnjähriges Bühnenjubiläum.

Zwölf phantastische, bizarre Geschichten aus der Feder von Autor Frieder Nögge werden auf der Bühne zu einem erfrischenden Theaterspaß. Im „Satierkreis“ stellt Sebastian Scheuthle auf humorvolle Art und Weise zwölf

weiter
  • 208 Leser

Freizeit verlost drei mal zwei Karten

für Kultur im Park in Essingen

Klassik-Duo

Bei dem Programm mit dem Titel „Classic meets Romantik“ am 19. November um 20 Uhr in der Essinger Schloss-Scheune treffen zwei musikalische Welten aufeinander – die klassische und die romantische Epoche. Diese unterscheiden sich durch ihre musikalische Sprache, Artikulation, Struktur, Harmonik und Agogik.

Das aus St. Petersburg stammende

weiter
  • 170 Leser

Mysteriöser Todesfall

Der verurteilte Mörder Lukas Salfeld führt nach seiner Haftstrafe ein einsames und komplett überwachtes Leben. Noch immer sieht die Polizei in ihm eine tickende Zeitbombe und überwacht ihn daher sehr streng. Die Kommissarin Sina Rastegar sieht in Salfeld jedoch nicht den kaltblütigen Mörder, sondern glaubt an seine Unschuld und ihre Gabe, sich in Triebtäter weiter
  • 469 Leser

Märchen

Von der verhassten Stieftochter zur freudestrahlenden Prinzessin: wer kennt sie nicht, die Geschichte vom Aschenputtel und das schönste Happy End aller Zeiten! Pünktlich zum 3. Advent präsentiert der deutschlandweit erfolgreiche Musical-Veranstalter Theater Liberi den märchenhaften Klassiker „Aschenputtel“ fröhlich und dennoch romantisch,

weiter

Vortrag für den Kopf

Gedächtnistrainer Gregor Staub spricht in Aalen zum Thema „Der Weg zum Supergedächtnis – Techniken & Lernstrategien vom Gedächtnisprofi“.

Karten gibt es in Aalen bei der Touristik-Information, im Sekretariat der Kaufmännische Schule und bei Musika für fünf Euro (Erwachsene) oder zwei Euro (Schüler).

14. November, 19 Uhr

Berufschule,

weiter
  • 110 Leser
Freizeit verlost drei mal zwei Karten für Luke Mockridge in Uhingen

Aus der Seele

Wer für Luke Mockridge mit „Lucky Man“ in Gmünd keine Karten mehr ergattern konnte, hat noch die Möglichkeit, den Comedian am Mittwoch, 1. Februar 2017, im Uditorium in Uhingen zu sehen.

Lukes Generation hat ein Problem. Die Welt steht ihr offen. Aber wie soll man sich entscheiden, in diesem Dschungel der Möglichkeiten? Was passiert nach

weiter
  • 284 Leser

Info

Rufen Sie unter (01378) 222733 an und nennen Sie das Stichwort: „Luke“ und Ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer.

weiter
  • 270 Leser

Freizeit verlost drei mal zwei Karten

für Kultur im Park in Essingen

Klassik-Duo

Bei dem Programm mit dem Titel „Classic meets Romantik“ am 19. November um 20 Uhr in der Essinger Schloss-Scheune treffen zwei musikalische Welten aufeinander – die klassische und die romantische Epoche. Diese unterscheiden sich durch ihre musikalische Sprache, Artikulation, Struktur, Harmonik und Agogik.

Das aus St. Petersburg stammende

weiter

Weihnachtlicher Benefizabend

In der Region Stuttgart ist die Weihnachtsgala der „LE bigband“ schon längst vom Geheimtipp zum Renner mutiert, die Stiftung Schloss Kapfenburg konnte die Musiker nun für einen Benefizabend zugunsten des Ellwanger Kindertischs gewinnen. Am Donnerstag, 1. Dezember, spielen sie im festlich dekorierten Trude Eipperle Rieger-Konzertsaal.

17

weiter
  • 240 Leser

Alte Hasen und Newcomer

Programm des Kleinkunst-Abos Gmünd

Für die Saison 2017 des Kleinkunstabos Schwäbisch Gmünd wurden Künstler aus der Bell‘etage der Kleinkunst eingeladen. Künstler, die auch schon im Rheingau-Musik-Festival oder dem Pariser Olympia gastiert haben – und eben jetzt im Prediger. Wie immer erhält auch der Nachwuchs eine Chance. Auf mehrfachen Wunsch des Publikums erfolgt der Kartenverkauf

weiter
  • 192 Leser

Familie Hartmann

Turbulente Komödie

Der Familie Hartmann stehen turbulente Zeiten bevor, als Mutter Angelika (Senta Berger) nach dem Besuch eines Flüchtlingsheims beschließt, gegen den Willen ihres Mannes Richard (Heiner Lauterbach) mit Diallo (Eric Kabongo) einen der dortigen Bewohner bei sich aufzunehmen. Und bald füllt sich das Haus noch weiter. Denn Tochter Sophie (Palina Rojinski),

weiter
  • 173 Leser

Info

Karten sind beim i-Punkt Schwäbisch Gmünd, Tel. (07171) 6034250 oder online unter www.reservix.de erhältlich.

Abo-Karten zu 99/87/75 Euro gibt es nur im i-Punkt in Gmünd.

Weitere Infos gibt es unter www.imk-konzerte.de.

weiter
  • 162 Leser

Kulinarische Genüsse

Am Wochenende gibt´s wieder Leckeres bei den „Aalener Food Days“ – gekoppelt mit einem verkaufsoffenen Sonntag, am 6. November von 13 bis 18 Uhr. Die „Food Days“ kehren zurück nach Aalen auf den Gmünder Torplatz, um in die zweite Runde zu starten. Food- Trucks aus ganz Deutschland werden zu Gast in Aalen sein und leckere

weiter
  • 178 Leser

Samstag in Europa

Das Theater der Stadt Aalen zeigt am Freitag, 4. November, das tagespolitische Episodenstück „Samstag in Europa – Gefährliche Begegnungen“ auf der großen Bühne im Wi.Z. Im Anschluss gibt es eine Diskussion zum Stück.

Paris. Budapest. Hamburg. Istanbul. In einem Bahnhofscafé treffen hier am selben Abend sehr verschiedene Menschen aufeinander.

weiter
  • 186 Leser

Tini: Violettas Zukunft

Violetta (Martina „Tini“ Stoessel) hat es endlich geschafft – sie ist der neue Star der Musikwelt! Doch anstatt nach einer erfolgreichen, aber anstrengenden Welttournee zu Hause mit Freunden und Familie abschalten zu können, muss die junge Musikerin sofort die nächsten Pflichttermine wahrnehmen. Als dann auch noch die Beziehung mit

weiter
  • 161 Leser
Freizeit verlost drei mal zwei Karten für eine Reise ans Meer

In seinem aktuellen Konzertprogramm „Wellen und Wogen“ nimmt der Aalener Kammerchor sein Publikum mit auf eine Reise ans Meer. Die Premiere findet am 10. November um 19.30 Uhr im Rahmen der Accelerando-Konzertreihe auf Schloss Kapfenburg statt.

Faszination Meer. Inspiration für Maler, Autoren und Filmemacher. Und für Komponisten wie Johannes

weiter

Grausamer Mord

Eine junge Asiatin wird tot in einer Zugtoilette gefunden, aus ihrem Mund tropft weißer Schaum. Die Polizei Norrköping ist sich sicher, dass das Mädchen an einer Überdosis Kokain gestorben ist. Gemeinsam mit Staatsanwältin Jana Berzelius müssen die Ermittler ihre verschwundene Begleiterin finden, um an die Hintermänner zu gelangen. Dabei trifft Jana

weiter
  • 209 Leser

Großer Umbruch

Nelly lebt in Paris und ist verliebt in ihren um Jahre älteren Universitätsprofessor. Der mit der Boxernase. Nelly liebt Bücher, lehnt grundsätzlich schöne Männer ab und vertraut auf die Langsamkeit. Nein, sie würde niemals und unter keinen Umständen in ein Flugzeug steigen. Aber es passieren nun mal Sachen. Nelly reißt aus ihrer Komfortzone aus, kauft

weiter
  • 191 Leser

Hommage

Der Erzkomiker Sebastian Scheuthle und sein kongenialer Tastenhengst Frank Tischer feiern 2016 ihr zehnjähriges Bühnenjubiläum.

Zwölf phantastische, bizarre Geschichten aus der Feder von Autor Frieder Nögge werden auf der Bühne zu einem erfrischenden Theaterspaß. Im „Satierkreis“ stellt Sebastian Scheuthle auf humorvolle Art und Weise zwölf

weiter
  • 266 Leser

Info

Rufen Sie unter (01378) 222728 an und nennen Sie das Stichwort: „Classic“ und Ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer.

weiter
  • 263 Leser

Info

Rufen Sie unter (01378) 222729 an und nennen Sie das Stichwort: „Meer“ und Ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. Wir wünschen viel Glück!

weiter
  • 237 Leser

Mysteriöser Todesfall

Der verurteilte Mörder Lukas Salfeld führt nach seiner Haftstrafe ein einsames und komplett überwachtes Leben. Noch immer sieht die Polizei in ihm eine tickende Zeitbombe und überwacht ihn daher sehr streng. Die Kommissarin Sina Rastegar sieht in Salfeld jedoch nicht den kaltblütigen Mörder, sondern glaubt an seine Unschuld und ihre Gabe, sich in Triebtäter

weiter

Märchen

Von der verhassten Stieftochter zur freudestrahlenden Prinzessin: wer kennt sie nicht, die Geschichte vom Aschenputtel und das schönste Happy End aller Zeiten! Pünktlich zum 3. Advent präsentiert der deutschlandweit erfolgreiche Musical-Veranstalter Theater Liberi den märchenhaften Klassiker „Aschenputtel“ fröhlich und dennoch romantisch,

weiter

Sprache

Mit „Improve your Deutsch – Rhetorik in höchster Vollstreckung“ nimmt der bekannte Komödiant Ernst Mantel seine Zuschauer mit auf eine humorvolle Entdeckungstour durchs Dickicht der deutschen Sprache.

Karten gibt es an der Schlosskasse.

4. Dezember, 18 Uhr

Ökonomiegebäude, Schloss Fachsenfeld

weiter
  • 240 Leser

Vortrag für den Kopf

Gedächtnistrainer Gregor Staub spricht in Aalen zum Thema „Der Weg zum Supergedächtnis – Techniken & Lernstrategien vom Gedächtnisprofi“.

Karten gibt es in Aalen bei der Touristik-Information, im Sekretariat der Kaufmännische Schule und bei Musika für fünf Euro (Erwachsene) oder zwei Euro (Schüler).

14. November, 19 Uhr

Berufsschule,

weiter
  • 209 Leser
Mitmach-Theater

Das Theater Sturmvogel bringt das klassische Grimmsche Märchen „Der Wolf und die sieben Geißlein“ im neuen Gewand auf die Bühne. Für Kinder von vier bis elf Jahren.

Spannend und witzig präsentiert sich das Stück mit Schauspielern und Figuren, die die kleinen Zuschauer immer wieder einbeziehen. Die Musik und Lieder, die eigens für diese Inszenierung

weiter
  • 508 Leser

Achterbahnfahrt

Die Erfolgskomödie „Achterbahn“ des französischen Starautors Eric Assous, die 2004 mit Alain Delon in Paris uraufgeführt wurde zeigt, dass am Ende nichts so ist, wie es am Anfang den Anschein hat.

Karten für die Veranstaltung mit dem Tourneetheater Stuttgart gibt es im Rathaus Hüttlingen, Tel. (07361) 977814. Foto: Veranstalter

4. November,

weiter
  • 486 Leser

Da rockt die Post ab

Unter dem Motto „Rock im Alten Postamt Aalen“ wird am 6. November die Nacht zum Tag gemacht. Es spielen „Emyrox“ (Foto: PR), „Banana Republic“ und „Zylinderkopf“. Das Ganze wird abgerundet mit einer After-Show-Party. Einlass zum Musikspektakel ist ab 19 Uhr.

Der Eintritt beträgt acht Euro an der Abendkasse.

weiter
  • 412 Leser

Ein echtes Brett

Die Jazz-Brass-Band „Erpfenbrass“ um die Jäger-Buben aus Gerstetten sorgte mit ihrem Debüt-Album in Fachkreisen für Aufsehen. Auf der Bühne kommt der Spaß wahrlich nicht zu kurz. Das Sextett ein echtes Brett. Nicht nur für Lederhosen- und Dirndlfans ist das Konzert eine tolle Gelegenheit, einer der aufregendsten Brassbands zu lauschen, die

weiter
  • 512 Leser

Intercontinental

Eine Melange aus Jazz, Latin, Funk, Drum n‘Bass. Grooves, die unter die Haut gehen. Kompositionen, die durch erstaunliche Simplizität und immensen Tiefgang glänzen. Gespielt von Ro Gebhardt (Gitarre), Gernot Kögel (Bass), Daniel Prätzlich (Schlagzeug). Der Sound ist unvergleichbar.

Der Eintritt ist frei. Foto: Veranstalter

4. November, 20.30 Uhr

weiter
  • 286 Leser

Literatur und Musik aus Israel

Ernst Konarek lädt ein zu einem Programm, das ihm am Herzen liegt: „Die Flügel meines schweren Herzens“ – ein literarisch-musikalischer Abend mit Literatur und Musik aus Israel.

„Lassen Sie uns einen Abend lang Stimmen des Friedens hören, Stimmen der Hoffnung: Palästinensische Märchen! Ja, die gibt es! Und jüdische Märchen

weiter
  • 477 Leser

Optimismus tanken

Einmal den Alltag beiseiteschieben, Optimismus tanken, Gefühle genießen – das ist Musik der „Paldauer“. Mit ihrem unverwechselbaren Sound gehören sie definitiv zu den erfolgreichsten Musikgruppen im deutschsprachigen Schlager. Mit Hits wie „Tanz mit mir Corina“, „Na endlich Du“ oder „Ich lieb dich immernoch“

weiter
  • 465 Leser

Poetik einer großen Stadt

Seit der Veröffentlichung ihres Debüt-Albums gelten die Berliner „Game Over Baby“ als Geheimtipp der deutschsprachigen Singer-/Songwriter-Szene. Auf der Bühne erzeugen sie eine besondere Intimität. Die Arrangements aus Klavier, Gitarre, Kontrabass, Querflöte, Klarinette, Percussion und Zweitstimmen sind stimmungsvoll und detailliert. Von

weiter
  • 396 Leser

Alte Hasen und Newcomer

Programm des Kleinkunst-Abos Gmünd

Für die Saison 2017 des Kleinkunstabos Schwäbisch Gmünd wurden Künstler aus der Bell‘etage der Kleinkunst eingeladen. Künstler, die auch schon im Rheingau-Musik-Festival oder dem Pariser Olympia gastiert haben – und eben jetzt im Prediger. Wie immer erhält auch der Nachwuchs eine Chance. Auf mehrfachen Wunsch des Publikums erfolgt der Kartenverkauf

weiter
  • 154 Leser

Info

Restkarten für die Uraufführung am Freitag, 4. November, um 20 Uhr im Wi.Z gibt es telefonisch unter (07361) 522 600 und per Mail an kasse@theateraalen.de.

Weitere Vorstellungen sind am Donnerstag, 10. November im Wi.Z um 18.30 Uhr (ausverkauft) und am Samstag, 3. Dezember, im Wi.Z um 20 Uhr.

Weitere Informationen sind im Internet unter www.theateraalen.de

weiter
  • 255 Leser

Info

Karten sind beim i-Punkt Schwäbisch Gmünd, Tel. (07171) 6034250 oder online unter www.reservix.de erhältlich.

Abo-Karten zu 99/87/75 Euro gibt es nur im i-Punkt in Gmünd.

Weitere Infos gibt es unter www.imk-konzerte.de.

Info

Karten sind beim i-Punkt Schwäbisch Gmünd, Tel. (07171) 6034250 oder online unter www.reservix.de erhältlich.

Abo-Karten zu

weiter
  • 146 Leser

Kulinarische Genüsse

Am Wochenende gibt´s wieder Leckeres bei den „Aalener Food Days“ – gekoppelt mit einem verkaufsoffenen Sonntag, am 6. November von 13 bis 18 Uhr. Die „Food Days“ kehren zurück nach Aalen auf den Gmünder Torplatz, um in die zweite Runde zu starten. Food- Trucks aus ganz Deutschland werden zu Gast in Aalen sein und leckere

weiter
  • 169 Leser

Menschen

Ausstellung im Café Samocca in Aalen

Die Ausstellung „Menschen“ von Claudia Wagner-Schwarting wird bis 12. Dezember im Café Samocca in Aalen zu sehen sein. Vernissage ist, passend zum verkaufsoffenen Sonntag, am 6. November.

Claudia Wagner-Schwarting ist eine freischaffende, autodidakte Künstlerin aus Essingen. Sie arbeitet überwiegend mit Pitt Pastell-Stiften und Pastell-Kreiden.

weiter
  • 238 Leser

Samstag in Europa

Das Theater der Stadt Aalen zeigt am Freitag, 4. November, das tagespolitische Episodenstück „Samstag in Europa – Gefährliche Begegnungen“ auf der großen Bühne im Wi.Z. Im Anschluss gibt es eine Diskussion zum Stück.

Paris. Budapest. Hamburg. Istanbul. In einem Bahnhofscafé treffen hier am selben Abend sehr verschiedene Menschen aufeinander.

weiter
  • 155 Leser
Donnerstag, 3.11.2016

Vortrag

Arved Fuchs, Expeditionsleiter, Abenteurer, Forscher und Pate der Benefizaktion Segeltaxi kommt für einen Vortrag nach Aalen. In der Aula der Hochschule berichtet er von seinen Reisen: 35 Jahre Grönland – Abenteuer in Eis und Schnee. Der Eintritt kostet 20 Euro an der Abendkasse. Der Erlös geht als Spende an die Benefizaktion Segeltaxi.

19.30

weiter
  • 246 Leser

Dark Cabaret:Birdeatsbaby in Heubach

Konzert QLTourRaum Übelmesser lädt am Samstag, 12. November, zum Gastspiel der britischen Band

Heubach. . Zur weltweiten Speerspitze des Dark Cabaret (oder Cabaret Noir) zählen sicher auch „Birdeatsbaby“. Sie sind alles andere als eine normale Rock-Band. Sie vereinigen Piano getriebenen Power-Pop mit dunklen orchestralen Klängen und schaffen so einmalige Klänge.

Gegründet 2008, beeindruckte die Band schnell mit ihren visuell inszenierten

weiter
  • 5
  • 1266 Leser

Warme Mahlzeit im kalten Winter

Armenien Die Winter sind kalt, die Armut ist groß. Davon machte sich eine Delegation aus dem Ostalbkreis nun ein Bild. Sie war dabei, als die „Küche der Barmherzigkeit“ startete.

Schwäbisch Gmünd

Der Landrat des Ostalbkreises, Klaus Pavel, und Gmünds Oberbürgermeister Richard Arnold haben bei einem Besuch in Armenien der „Küche der Barmherzigkeit“ weitere Unterstützung zugesagt. Pavel als Schirmherr der Armenienhilfe und Arnold sowie die vier Gmünder Stadträte Dr. Birgit Stahl, Professor Dr. Kurt Weigand, Brigitte

weiter

Straßenverkehrsgefährdung

Die Polizei sucht Zeugen
Am Dienstagvormittag wurde ein 62-jähriger VW-Fahrer durch einen anderen Verkehrsteilnehmer auf der Bundesstraße 29 gefährdet. Er erstattete Anzeige bei der Polizei. weiter
  • 4
  • 2535 Leser

Softair-Waffen beschlagnahmt

15-Jährige mit täuschend echten Nachbildungen
Zwei Jugendliche liefen am Dienstagabend mit täuschend echt aussehenden Softair-Pistolen durch die Pfitzerstraße in Schwäbisch Gmünd. Die Polizei beschlagnahmte die Waffen umgehend. weiter
  • 4
  • 2314 Leser

Hoher Sachschaden durch Vandalen

Autos zerkratzt und Wohnhäuser beschädigt
In der Strutfeldstraße wurde durch bislang unbekannte Vandalen ein Sachschaden von derzeit geschätzten rund 15 000 Euro angerichtet. Die Polizei berichtet von vier zerkratzten Fahrzeugen, teils mit rechtsextremen Symbolen versehen, einer beschädigten Wasserleitung und mehreren beschädigten Pflanzen und Gartengeräten. weiter
  • 4
  • 3449 Leser

Unfallflucht

Verursacherin ermittelt
Eine Autofahrerin hat einen Schaden von insgesamt 6000 Euro an ihrem und einem geparkten Fahrzeug hinterlassen. Daraufhin flüchtete sie. Zeugen notierten ihr Kennzeichen, sodass die Polizei die 65-Jährige ausfindig machen konnte. weiter
  • 2672 Leser

Regionalsport (16)

Läuferparty steht an

Ostalb-Laufcup 2016 Rund 160 Läufer feiern den Saisonabschluss

Landschaftsläufe boomen. Auch auf der Ostalb. Weit über 3000 Läuferinnen und Läufer nahmen in diesem Jahr an den Veranstaltungen des Ostalb-Laufcups teil. Die Laufserie verbindet sechs der schönsten Landschaftsläufe im gesamten Ostalbkreis. Am Montag wird Saisonabschluss gefeiert. All jene, die mindestens vier der sechs Läufe des Ostalb-Laufcups bestritten

weiter
  • 1228 Leser

Wichtiges Remis für die SG Bettringen

Tischtennis, Verbandsklasse Frauen Die SG Bettringen spielt beim TURA Untermünkheim 7:7-Unentschieden.

Mit einer guten Leistung konnten die Damen der SG Bettringen in der Verbandsklasse Nord beim TURA Untermünkheim einen wichtigen und gleichzeitig ihren ersten Punkt dieser Saison holen. Auf die gezeigte Leistung kann die SG Bettringen in den nächsten Partien aufbauen, um weitere Punkte zu sammeln.

Bereits in den Doppeln begann es vielversprechend für

weiter
  • 497 Leser

Deutlicher Derbysieg für SGEM Gmünd

Schach, Oberliga Mit 6:2 besiegte Gmünds Oberligateam souverän den Ostalb-Konkurent SK Sontheim/Brenz.

In der dritten Runde der Oberliga gelang dem Team der Schach-gemeinschaft Gmünd 1872 (4:2), was in den drei letzten Spielzeiten nicht glückte. Ostabkonkurrent Sontheim (0:6) konnte zum ersten Mal besiegt werden – und das gleich ganz heftig mit 6:2. Durch diesen Erfolg sprangen die Stauferstädter auf Platz zwei der aktuellen Tabelle.

Nachdem die

weiter
  • 467 Leser

Oberböbingen ist Kreisligameister

Siegerehrung Im Brainkofer Schützenhaus fand am Wochenende die jährliche Siegerehrung der Kreisliga Auflage Gewehr/Pistole statt. Kreissportleiter Günter Busch konnte zahlreiche Schützen zu diesem gemütlichen Nachmittag begrüßen. Die Mannschaft des SK Oberböbingen I gewann vor dem SK Aalen-Neßlau und dem SV Göggingen. Das Bild zeigt von links die Vertreter

weiter
  • 475 Leser

Schießen

Landesliga Nord Luftgewehr Der SV Göggingen gewann gegen die SGi Ailringen mit 3:2 und fuhr damit seinen zweiten Sieg in der Landesliga Nord Luftgewehr ein. Manuel Schwenger setzte sich mit 383:374 gegen Sinja Wolpert durch, Rene Reupke gewann knapp mit 373:372 gegen Andreas Hasenfuß und Dieter Mück markierte den Siegpunkt mit dem 380:368-Sieg gegen

weiter
  • 736 Leser

Sechs Medaillen für Oberböbingen

Gewichtheben, Landesmeisterschaften der Jugend Viermal Gold und zweimal Silber in Nagold erreichten die Jugend-Gewichtheber vom SGV Oberböbingen.

In Nagold traf sich die baden-württembergische Gewichtheber Jugend um die Landesmeisterschaften im Gewichtheben auszutragen. Sieben Athleten und Athletinnen vom SGV Oberböbingen durften an den Wettkämpfen teilnehmen und ihr Können unter Beweis stellen.

Als jüngste und leichteste Teilnehmerin ging Marlene Bühr an die Hantel. In ihrer Klasse hatte sie

weiter
  • 417 Leser

Sport in Kürze

Kickboxen. Das Dojo Zanshin lädt zum WJJF-Mixed Martial Arts Seminar am 3. Dezember von 10 bis 16.30 Uhr in die Mehrzweckhalle Gschwend ein. Anmeldungen und Fragen bis spätestens 19. November 2016 an jiujitsu-gschwend@gmx.de. Veranstalter ist die Jiu-Jitsu-Abteilung der TSF Gschwend.

weiter
  • 646 Leser

Wanner am treffsichersten

Schießen Zum 37. Mal veranstaltete die Schützengesellschaft Hussenhofen den Eugen-Grimm-Gedächtnispokal.

Im Allgemeinen heißt es bei der Feuerwehr retten, löschen, bergen und schützen. Beim 37. Eugen-Grimm-Gedächtnispokal-Schießen auf der Schießanlage der Schützengesellschaft Hussenhofen stellte die FFW Hussenhofen einmal mehr unter Beweis, dass sie im Besonderen auch treffen kann und so die begehrte Trophäe mit 36 Ringen Vorsprung gegenüber den Kleintierzüchtern

weiter
  • 499 Leser

Über Kampf zum Sieg

Handball, Bezirksliga Die Frauen des TV Bargau besiegen Göppingen 17:16

Eine starke kämpferische Leistung mit nur 16 Gegentoren bringt den TV-Mädels die ersten Punkte der Saison. Das Spiel begann sehr temporeich. Bargau wollte die volle Bank ausnutzen und den Tabellenvierten, der nur zwei Auswechselspielerinnen dabei hatte, permanent unter Druck setzen. Das gelang erst mal auch mit schnell vorgetragenen Angriffen. Aber

weiter
  • 433 Leser

Basketball Pokalknüller in Ellwangen

Die zweite Runde im Bezirkspokal steht am kommenden Samstag im Basketball auf dem Spielplan der TSV Ellwangen Mustangs. Dabei geht es im Ostalbderby gegen die 1. Mannschaft des TSB Schwäbisch Gmünd. Die Gmünder sind in diesem Pokalderby als Landesligist Favorit, die Ellwanger setzen auf ihre Heimstärke. Ein spannendes Spiel ist auf jeden Fall garantiert.

weiter
  • 937 Leser

Bei der Normannia auf die Tribüne

Stolze zehn Punkte beträgt der Vorsprung der Gmünder Normannia auf ihren samstäglichen Gast aus Zimmern. Und dennoch darf sich die Elf von Beniamino Molinari am Samstag im Gmünder Schwerzer auf einen heißen Fight einstellen. Die Zimmerner stecken als Vorletzter der Fußball-Verbandsliga mitten im Abstiegskampf und werden mit aller Macht versuchen, die

weiter
  • 673 Leser

Endspiellive in der ARD

Fußball, WFV-Pokal FCN und SFD vor Millionenpublikum?

Der VfR Aalen ist draußen. Doch Fußball-Verbandsligist Normannia Gmünd und Landesligist SF Dorfmerkingen haben die einmalige Chance, vor einem Millionenpublikum zu spielen. Wenn die beiden einzigen noch im Wettbewerb des WFV-Pokals verbliebenen Fußballteams von der Ostalb es schaffen sollten, ins Finale einzuziehen, dann ist ihnen ein Live-Auftritt

weiter
  • 752 Leser

Magdeburg kommt

Leserbonus Zum Handball-Bundesligaspiel nach Göppingen

Die 21:27-Niederlage in Flensbug schmerzt. Doch es sind nicht nur die Göppinger, die beim Handball-Bundesligaspitzenreiter keine Chance haben. Am Sonntag, 13. November kommt der Tabellenneunte SC Magdeburg in die Göppinger EWS-Arena (17.15 Uhr). Für Frisch Auf Göppingen geht es darum, durch einen Sieg sich dem Abstiegskampf fern halten zu können.

Exklusiv

weiter
  • 730 Leser

Vollmann ärgert die Zufriedenheit

Fußball, 3. Liga Nach dem Pokal-Aus soll beim VfR Aalen der Abstiegsgedanke zurückkehren. In Paderborn ist eine andere Einstellung nötig.

So schnell kann es gehen. Noch vor einer Woche haben die Vereinsbosse bei der Mitgliederversammlung die Profis des VfR Aalen hoch gelobt. Ja, sogar überschwänglich gefeiert für die bisherigen Auftritte und die unerwartete Ausbeute von 21 Punkten. Präsidiumssprecher Roland Vogt sprach von „tollem Fußball“, der den Zuschauern in dieser Saison

weiter
  • 1035 Leser

Zahl des Tages

9895

Kilometer haben die 522 Lauf-geht’s!-Teilnehmer beim Einstein-Marathon in Ulm gesammelt und sind dafür jetzt mit dem 2. Platz in der Teamwertung ausgezeichnet worden.

weiter
  • 832 Leser

„Lauf geht’s!“ auf dem Treppchen

Fitnesssaktion 522 Teilnehmer der Fitnessaktion „Lauf geht’s!“ holen sich mit 9895 Kilometer beim Einstein-Marathon in Ulm Platz 2 in der Teamwertung.

9895 Kilometer haben die 522 Finisher der Aktion „Lauf geht’s!“ beim Einstein-Marathon in Ulm zurückgelegt. Die Fitnessaktion der Schwäbischen Post, Gmünder Tagespost und AOK Ostwürttemberg hat damit in der Teamwertung nur knapp hinter der Firma Rationpharm den zweiten Platz belegt. „Das ist einfach super“, freut sich

weiter

Überregional (35)

„Schweini“ bei Mourinho wieder Thema

Überraschung in Manchester: Bastian Schweinsteiger darf jetzt wieder mit der ersten Mannschaft trainieren.
Nach zwei Monaten im fußballerischen Abseits ist Bastian Schweinsteiger von Startrainer José Mourinho sportlich begnadigt worden. Er trainiert wieder mit der ersten Mannschaft von Manchester United. Der englische Rekordmeister veröffentlichte eigens Fotos. „Es hat sich großartig angefühlt heute! Das Team ist in guter Verfassung, Resultate werden weiter
  • 462 Leser

„Wir möchten keine Gäste aus Israel“

Nach einer schroffen Absage sieht sich ein Gasthof im Schwarzwald schweren Vorwürfen ausgesetzt.
Mit der schroffen Ablehnung einer israelischen Touristengruppe hat ein Ferienhof im Schwarzwald eine heftige Debatte im Internet ausgelöst. Dem Mattenhof in Zell am Harmersbach wird offener Antisemitismus vorgeworfen. Tourismus-Verbände sind alarmiert – Gäste aus Israel haben im vergangenen Jahr mehr als 200 000 Übernachtungen im Schwarzwald weiter
  • 5
  • 353 Leser

Abellio braucht Lokführer

Von 2019 an sollen die Züge des Bahnbetreibers auf Strecken im Südwesten fahren. Der neue Baden-Württemberg-Chef wirbt deshalb kräftig um Personal.
Mit attraktiven Angeboten und flexiblen Arbeitszeitmodellen will der neue baden-württembergische Geschäftsführer des Bahnbetreibers Abellio, Andreas Moschinski, um Lokführer und anderes Personal für seine Züge im Stuttgarter Netz werben. „Wir müssen uns als attraktiver Arbeitgeber platzieren“, sagte der ehemalige Manager der Deutschen Bahn weiter
  • 381 Leser

Auf Anhieb in Stuttgart erfolgreich

7000 Besucher erlebten interessante Künstler wie Agnes Obel und James Rhodes.
Die Festival-Achse Düsseldorf-Stuttgart scheint zu passen. Der Versuch, das „New Fall Festival“ nach fünf erfolgreichen Jahren am Rhein auch im Kessel zu etablieren, gelang. Die Idee, anspruchsvollen Pop und Indie-Kultur in der Liederhalle und dem Neuen Schloss zu veranstalten, kam auch an. Fast 20 000 Besucher waren es am Ende in beiden weiter
  • 416 Leser

Auf der Suche nach dem passenden Girokonto

Was Kunden bei einem Wechsel beachten sollten.
Nur noch wenige Banken bieten ihren Kunden komplett gebührenfreie Girokonten. Seit dem gestrigen Dienstag ist damit auch bei der Postbank für die meisten Kunden Schluss. Wer für sein Konto im Jahr mehr als 60 EUR zahlt, sollte einen Wechsel prüfen, raten die Experten von „Finanztest“. Bei der Wahl des Girokontos gibt es neben den monatlichen weiter
  • 617 Leser

Auf der Suche nach der richtigen Balance

Der Verfassungsgerichtshof verhandelt eine Klage gegen das Landeshochschulgesetz.
Ob das Grundrecht der Wissenschaftsfreiheit im Landeshochschulgesetz (LHG) ausreichend abgesichert ist, wird der Verfassungsgerichtshof am 14. November bekannt geben. Man sehe sich jetzt „hinreichend präpariert“, sagte Präsident Eberhard Stilz nach gut zweistündiger Verhandlung am Montag. Dabei ließ er nicht durchblicken, ob die Argumente weiter
  • 258 Leser

Basketball Atlanta siegt dank starkem Schröder

Dennis Schröder hat die Atlanta Hawks im dritten Saisonspiel der nordamerikanischen Profiliga NBA zum dritten Sieg geführt. Der 23-jährige Aufbauspieler war beim 106:95-Erfolg gegen die Sacramento Kings zweitbester Werfer. Der Braunschweiger erzielte in mehr als 32 Minuten Spielzeit mit 17 Punkten seine bislang beste Saisonausbeute. Derweil kam Paul weiter
  • 454 Leser

Brexit: Erster Schock verdaut

Die Wirtschaft innerhalb der Eurozone hält sich nach dem britischen Anti-EU-Votum recht gut.
Die ersten Tage und Stunden nach dem Brexit-Votum ließen nichts Gutes ahnen. Das britische Pfund rauschte nach dem Referendum zum EU-Austritt am 23. Juni in den Keller, Ökonomen sahen die wirtschaftliche Entwicklung des Vereinigten Königreichs sowie der übrigen europäischen Länder stark bedroht. Gut vier Monate später ist davon nur noch wenig zu spüren. weiter
  • 857 Leser

Daimler arbeitet an Kulturwandel

Beim Stuttgarter Autobauer wird die Garderobe legerer – und die Hierarchien werden flacher.
Der von Konzernchef Dieter Zetsche angestoßene Kulturwandel beim Autobauer Daimler nimmt Form an. „Es gibt keinen definierten Zeitrahmen. Wir werden die einzelnen Maßnahmen sukzessive umsetzen“, sagte Personalvorstand Wilfried Porth. Unter dem Titel „Leadership 2020“ hatte Daimler vor gut einem Jahr ein Umdenken im Konzern angestoßen. weiter
  • 709 Leser

Dressurreiten Werth führt Weltrangliste an

Die sechsmalige Olympiasiegerin Isabell Werth ist die neue Weltranglisten-Erste der Dressurreiter. Wie der Internationale Pferde-Verband FEI gestern mitteilte, löste die 47-Jährige aus Rheinberg mit ihrer Stute Weihegold ihre Teamkollegin Kristina Bröring-Sprehe mit Hengst Desperados nach neun Monaten an der Spitze als Führende ab. Hinter Bröring-Sprehe weiter
  • 463 Leser

E-Mail-Affäre setzt Clinton zu

Noch ist offen, worum es bei den neuen Untersuchungen des FBI eigentlich genau geht. Doch Hillary Clintons Abstand zu ihrem Gegner Donald Trump schrumpft.
Mit Verschwörungstheorien und Foulspiel gespickte TV-Politserien wie „House of Cards“ haben Hochkonjunktur. Was sich allerdings auf dem Schlussspurt des US-Wahlkampfes abspielt, könnten sich selbst erfindungsreiche Drehbuchautoren kaum dramatischer ausdenken. Hillary Clinton und Donald Trump kämpfen erbittert um den Einzug ins Weiße Haus, weiter
  • 328 Leser

Erfolgreiche Allianz gegen Einbrecher

Drei Tage lang macht die Polizei aus vier Bundesländern schwerpunktmäßig Jagd auf kriminelle Banden – offenbar mit Erfolg. Und es geht weiter.
Nach einer länderübergreifenden Aktion zur Bekämpfung von Einbrecherbanden haben Baden-Württembergs Innenminister Thomas Strobl (CDU) und sein bayerischer Kollege Joachim Herrmann (CSU) ein positives Fazit gezogen. „Die Schwerpunktkontrollen der vergangenen Tage waren ein wichtiges Signal“, betonte Strobl gestern in Stuttgart. In Baden-Württemberg weiter
  • 272 Leser
Kommentar Knut Pries zu Ausfällen von Günther Oettinger

Fragwürdiger Komiker

Die Frage ist nicht leicht zu klären, ob es sich bei Günther Oettinger um einen Politiker mit kabarettistischen Neigungen handelt, oder um einen Komiker mit Ersatz-Karriere in der Politik. Zur Heiterkeit in Brüssel hat der Kommissar mehr beigesteuert als Martin Sonneborn, der Berufssatiriker mit Sitz im EU-Parlament. Viele haben sich über Oettingers weiter
  • 341 Leser
Kommentar Felix Lee zu deutsch-chinesischen Beziehungen

Gabriel zofft sich zu Recht

Über Sigmar Gabriels diplomatisches Geschick lässt sich streiten. Es ist nachvollziehbar, dass Peking verärgert ist, wenn der Bundeswirtschaftsminister Übernahme-Genehmigungen in Frage stellt, die eigentlich in trockenen Tüchern waren. Doch in der Substanz hat Gabriel recht: Wer China in dieser Phase zu nachgiebig gegenübertritt, wird im Spiel der internationalen weiter
  • 845 Leser

Gemeinsam abhängen

„Ein Freund , ein guter Freund, das ist das Beste, was es gibt auf der Welt“, wissen wir spätestens seit dem Operetten-Film „Die Drei von der Tankstelle“ aus dem Jahre 1930. Nicht an der Zapfsäule, sondern in Uganda, genauer im Budongo-Wald, hat jetzt das Max-Planck-Institut für evolutionäre Anthropologie den Beweis erbracht, weiter
  • 359 Leser

In der Pariser Metro-Hölle von Stalingrad

Das mag Bürgerschreck Frank Castorf nicht so gern, aber bei der Stuttgarter Premiere von Gounods „Faust“ erntete der Regisseur reinen Jubel. Zu Recht.
Au weia! Das ging schief, das war eine bittere Premiere für Bürgerschreck Frank Castorf. Da inszeniert er Charles Gounods „Faust“ als eine Oper über den Konsumwahn, feiert die Ideale der Französischen Revolution und brandmarkt das Demokratieversagen, die Not heilloser Menschen, da streut er revolutionäre Rimbaud-Gedichte in die schöne Musik weiter
  • 422 Leser

Janßen verlässt VfB

Ex-Interimscoach der Stuttgarter wird Co-Trainer bei St. Pauli.
Fußball-Zweitligist FC St. Pauli holt einem Medienbericht zufolge den früheren Stuttgarter Interimstrainer Olaf Janßen in sein Trainerteam. „Ich freue mich auf die neue Aufgabe bei Pauli“, sagte Janßen gestern dem Portal „Sport 1“. Der 50-Jährige hatte zuletzt den VfB Stuttgart als Interimstrainer betreut und mit ihm zwei Siege weiter
  • 534 Leser

Kein Ende der Not auf Haiti

Vier Wochen nach dem Tropensturm droht eine Hungerkatastrophe.
Hunger, Verzweiflung und Cholera-Alarm: Vier Wochen nach dem Hurrikan „Matthew“ beherrschen Elend und Hoffnungslosigkeit Haitis verwüsteten Süden. Doch die Weltöffentlichkeit nimmt kaum noch Notiz. Nur wenige Tage stand der bitterarme Karibikstaat nach der Naturkatastrophe mit mehr als 500 Toten und mindestens 350 000 Obdachlosen weiter
  • 288 Leser
Leitartikel Dieter Keller zur Rentenreform

Kein Wunschkonzert

Doppelte Haltelinie sind die neuesten Schlagwörter in der Diskussion über ein umfassendes Reformkonzept für die gesetzliche Rentenversicherung. Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) will eine langfristige Untergrenze für das Rentenniveau und eine Obergrenze für die Rentenbeiträge festschreiben. Da ist sie sich mit CSU-Chef Horst Seehofer erstaunlich weiter
  • 304 Leser

Klose auf Löws Spuren

Deutschlands Rekordtorjäger beendet seine aktive Laufbahn und kehrt als Azubi zum Bundestrainer in die DFB-Auswahl zurück.
Joachim Löw bleibt und bleibt und bleibt. . . Und Miroslav Klose, mit 71 Toren in 137 Länderspielen der Führende der ewigen Torjägerliste in der Geschichte der DFB-Auswahl, kehrt in den Kreis der Nationalmannschaft zurück. Mit diesen Personalien stellte der Deutsche Fußball-Bund in den letzten Tagen die Weichen für die Zukunft. WM-Rekordtorjäger Klose, weiter
  • 484 Leser

Labbadia bald in Wolfsburg?

Der VW-Klub ist offenbar am Ex-Hamburger interessiert.
Bruno Labbadia, 50, darf offenbar auf eine schnelle Rückkehr in die Bundesliga hoffen. Der beim Hamburger SV Ende September entlassene Coach soll Favorit auf die Nachfolge von Dieter Hecking beim kriselnden VfL Wolfsburg sein. Das berichteten gestern mehrere Medien. Beim Tabellensechzehnten wollte niemand die Spekulationen kommentieren. Geschäftsführer weiter
  • 344 Leser

Machtlos gegen die große Zahl der Täter

Innenminister räumt vor Untersuchungsausschuss Defizite ein.
Bei den Massenübergriffen in der Silvesternacht musste die Bundespolizei mangels ausreichender Kräfte und Einsatztechnik offenkundig zahlreiche Straftäter laufen lassen. Angesichts der chaotischen Situation im Hauptbahnhof sei „ein konzentriertes Vorgehen“ zur Festnahme der Kriminellen nicht möglich gewesen, räumte Bundesinnenminister de weiter
  • 393 Leser

Matchball für Borussia Dortmund

Der BVB kann ins Achtelfinale einziehen, während Bayer unter Zugzwang steht.
Der vierte Spieltag der Champions League steht für Borussia Dortmund und Bayer Leverkusen unter unterschiedlichen Vorzeichen. Der BVB würde sich mit einem Sieg gegen Sporting Lissabon heute (20.45 Uhr/ZDF und Sky) vorzeitig fürs Achtelfinale qualifizieren. Die Werkself aus Leverkusen will sich die Chance auf die K.o.-Runde wahren: Ein Sieg bei Tottenham weiter
  • 419 Leser

Mit Tamtam ins Eheglück

Standesamtliche Trauungen werden immer öfter zu einem Event mit allerlei Showeinlagen. Die Nachfrage nach besonderen Orten für das gemeinsame Ja-Wort nimmt im ganzen Land stark zu.
Die Trauung im Standesamt sei „toll“ gewesen, erinnert sich die Heilbronner SPD-Stadträtin Tanja Sagasser-Beil. Ganz zufrieden mit der Zeremonie war sie trotzdem nicht: „Es gab keine Auswahl an Räumlichkeiten.“ Das Zimmer im Rathaus, in dem sie ihrem Mann das Ja-Wort gab, „sei nichts Besonderes“ gewesen. Mit ihrer weiter
  • 271 Leser

Nach zehn Jahren endlich fertig

Fast ein Jahrzehnt wurde an diesem Konzertsaal gebaut. Nun wurden die Schlüssel übergeben.
Die Elbphilharmonie in Hamburg ist fertig – rund neuneinhalb Jahre nach der Grundsteinlegung. Der Baukonzern Hochtief übergab das Konzerthaus offiziell an die Stadt. „Hamburg hat mit der Elbphilharmonie ein beeindruckendes Gebäude bekommen, dessen Architektur schon heute nicht mehr aus dem Stadtbild wegzudenken ist“, erklärte Bürgermeister weiter
  • 440 Leser

Peking zeigt Gabriel die kalte Schulter

Es knirscht in den Wirtschaftsbeziehungen zwischen Deutschland und China. Der Widerstand gegen chinesische Übernahmen sorgt für Ärger.
Einen Tag vor Sigmar Gabriels Besuchsbeginn in Peking hatte das chinesische Außenministerium den deutschen Gesandten bereits zu sich bestellt, um ihm eine Protestnote zu übergeben. Kaum war der deutsche Wirtschaftsminister am gestrigen Dienstag zu seinem fünftägigen China-Besuch in Peking eingetroffen, sagten die chinesischen Gastgeber ein Besuch Gabriels weiter

Rekord bei Jobangeboten

Die Zahl der offenen Stellen in Deutschland wächst.
Arbeitsmarktforscher und die Bundesagentur für Arbeit (BA) sehen den deutschen Arbeitsmarkt in solider Verfassung. Darauf weise nicht zuletzt die weiterhin hohe Zahl der offenen Stellen hin, berichtete die Bundesbehörde. Arbeitsagenturen rechnen auch trotz der zunehmend auf den Jobmarkt drängenden Flüchtlinge vorerst nicht mit steigender Arbeitslosigkeit. weiter
  • 546 Leser

Rettung für Kaiser‘s Tengelmann

Rewe macht den Weg frei, damit Konkurrent Edeka die angeschlagene Lebensmittelkette übernehmen kann. Dafür gibt es einen Ausgleich. Die 15 000 Beschäftigten werden ihre Arbeitsplätze behalten.
Die Verkaufsliste für die ersten 100 Filialen lag schon auf dem Tisch. Zu alt, nicht modern genug – manche Supermärkte von Kaiser's Tengelmann gelten bei Kunden nicht gerade als erste Wahl. Seit Jahren schreibt die Kette rote Zahlen. Konkurrent Edeka will trotzdem seit Langem das Filialnetz übernehmen – und löste damit ziemliches Hickhack weiter
  • 901 Leser
Rubrik zum Hauptthema

Spannung bis zur letzten Minute

Auf Umfragen können die Kandidaten nicht zählen – Viele Unentschlossene
In sechs Tagen werden mehr als 100 Millionen Amerikaner eine historische Grundsatzentscheidung treffen: Werden sie die erste Präsidentin in der US-Geschichte ins Weiße Haus wählen? Oder geben sie einem rechtspopulistischen Demagogen den Zuschlag, der die Antithese darstellt zu jenen politisch Etablierten, die seit Monaten im Kreuzfeuer der republikanischen weiter
  • 414 Leser
Kommentar Gunther Hartwig zur Aufarbeitung der Kölner Silvesternacht

Traurige Zwischenbilanz

Seit Monaten beschäftigt die Kölner Silvesternacht Politik und Justiz. Die Bilanz dieser Aufarbeitung vor parlamentarischen Untersuchungsausschüssen und Gerichten ist ernüchternd, ja traurig. Schon der chaotische Eindruck, den die Polizei von Bund und Ländern vor Ort hinterlassen hatte, war verheerend genug, und die von den Massenübergriffen betroffenen weiter
  • 430 Leser

Unterstützung für Todesstrafe

Ultranationalisten wollen die Pläne von Staatspräsident Erdogan mittragen. Massive Kritik kommt vom Grünen-Chef.
Nach Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan hat auch der Chef der ultranationalistischen Oppositionspartei MHP in der Türkei eine rasche Abstimmung über die Todesstrafe gefordert. „Lasst uns die Sache erledigen und mit jenen, die unser Volk und unser Land angefeindet haben, abrechnen“, sagte Devlet Bahceli vor seiner Fraktion in Ankara. Bacheli weiter
  • 443 Leser

Verzweiflung wächst mit jedem Beben

Weitere Einstürze nehmen vielen Menschen in Italien jede Hoffnung auf baldige Rückkehr in ihre Heimat.
Die Erde in Italien kommt nicht zur Ruhe: Ein weiteres starkes Nachbeben hat die ohnehin verwüstete Region erschüttert. Der Erdstoß am Dienstagmorgen hatte nach Angaben der italienischen Erdbebenwarte eine Stärke von 4,7. Es habe weitere Einstürze gegeben, sagte der Bürgermeister des Dorfes Ussita, Marco Rinaldi. Seit dem verheerenden Erdstoß am Sonntag weiter
  • 284 Leser

Vorteile für Geringverdiener

Langsam werden die Pläne zur Reform der Alterssicherung konkreter. Bei den Betriebsrenten gibt es eine Einigung.
Berlin. Ab 2018 soll die Grundzulage bei der Riester-Rente von derzeit 154 Euro auf 165 Euro im Jahr steigen. Das gilt auch für alle bestehenden Verträge, egal ob sie privat oder vom Arbeitgeber abgeschlossen wurden. Dies ist Teil der Reform der Betriebsrenten, auf die sich Union und SPD geeinigt haben, wie Regierungskreise bestätigten. Den Gesetzentwurf weiter
  • 298 Leser

YouTube und Gema einig

Der Internet-Kanal zahlt künftig an die Urheber Lizenzen.
Die Videoplattform YouTube hat nach jahrelangem Streit eine Einigung mit der Rechteverwertungsgesellschaft Gema erzielt. Dank der Vereinbarung könnten Nutzer in Deutschland „ab sofort noch mehr ihrer Lieblingssongs auf YouTube genießen“, erklärte die Plattform. Die Google-Tochter YouTube und die Gema hatten jahrelang über die Bezahlung der weiter
  • 409 Leser
Kommentar Gerold Knehr zur Personalpolitik in der Nationalelf

Zukunft mit Bekannten

Mit gleich zwei populären Personalien hat der DFB die Weichen für die Zukunft der Nationalmannschaft gestellt. Einen Tag nach der Vertragsverlängerung mit Bundestrainer Jogi Löw holte der Verband Rekordtorjäger Miroslav Klose als Trainer-Azubi in sein Team. Das Motiv von DFB-Präsident Reinhard Grindel, diese Entscheidungen unmittelbar vor dem am Donnerstag weiter
  • 428 Leser

Leserbeiträge (7)

„Was für eine Schande“

Zur Bildungspolitik im Land

Es ist nicht zu glauben, dass eine Regierungspartei, Die Grünen in Baden Württemberg, an der Spitze ein Regierungschef, ein ehemaliger Rektor, es fertig bringt innerhalb von sechs Jahren einen Absturz in Fach Deutsch zu verursachen. Das tut weh. Welche Schande! Dies wäre unter der CDU nicht passiert.

weiter
Lesermeinung

Ärgernis Ceta

Das schamhafte und große Ärgernis über das europäisch-kanadische Freihandelsabkommen Ceta ist der Tatsache geschuldet, dass über sieben Jahre geheim und hinter verschlossenen Türen verhandelt wurde. Erst als die Projekte das Licht der Öffentlichkeit sahen, wurde in großer Hektik nachgebessert. Wenn jetzt die belgische Region Wallonien kurz vor dem „Galadinner“

weiter
  • 5
  • 782 Leser
Lesermeinungen

Atomkraft und Kosten

Geht es nach den Atomkraftwerksbetreibern E.on, RWE und EnBW, dann soll die Allgemeinheit für den Abriss der Atomkraftwerke bezahlen. Die drei Atombosse Johannes Teyssen (E.on), Peter Terium (RWE) und Frank Mastiaux (EnBW) wollen ihr riskantes Atomgeschäft einschließlich der Atomkraftwerke dem Bund übertragen. Die Atomkraftwerke sollen nach diesen Plänen

weiter

Der Donnerstag wird recht freundlich

Wettervorhersage für Donnerstag, den 03.11.2016Am Donnerstag gibt es einen Wechsel aus vielen Wolken und etwas Sonnenschein bei maximal 7°C in Ellwangen und Aalen, maximal 8°C werden es in Schwäbisch Gmünd.

Niederschlagswahrscheinlichkeit: 20%

Die weiteren Aussichten:Am Freitag dominieren den Tag über die Wolken, mit etwas

weiter
  • 1
  • 1241 Leser

Fehler im Kapitalismus: Wer bezahlt die Zeche?

Ihttp://www.schwaebische-post.de/regional/bopfingen/1527542/

Zur Vorbereitung (am Donnerstag, 17. November, 19.00 Uhr) empfehle ich, noch heute folgendes Video anzuschauen: http://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/tag-sieben/video-wie-solidarisch-ist-deutschland-100.html .

Wie solidarisch ist Deutschland?

01.11.2016 | 43:58 Min. | Verfügbar

weiter
  • 4
  • 1508 Leser

Ski- und Snowboardkurs zum Winterauftakt

Die DSV Ski- und Snowboardschule Großdeinbach e.V. bietet allen Interessierten zum Saisonstart einen Wochenendkurs in Sölden an. Der Kurs richtet sich an Wintersportler, die sich vor Beginn des Winters einige wertvolle Tipps zur eigenen Fahrtechnik abholen möchten. Für die Veranstaltung vom 18.-21.11.2016 sind noch Restplätze

weiter
  • 1
  • 1610 Leser

inSchwaben.de (13)

Für Neulinge wie für Wintersport-Asse

Am Samstag, 5. November, veranstaltet der Ski-Club Braunenberg in Hofen seine Skibörse.

Aalen. „Bewegung in kalter, klarer Winterluft gehört mit zum gesündesten, was man seinem Körper antun kann“, betont Skischulleiter des Skiclubs (SC) Braunenberg, Christian Gentner. Wo kann man dies besser tun, als beim Skifahren oder Snowboarden? Der SC Braunenberg widmet sich seit über 46 Jahren der Förderung des Wintersports. Neben Skikursen

weiter
  • 1198 Leser

Gutes für Körper, Geist und Seele

Während der kalten Jahreszeiten sind Hallenbad und Sauna gefragte Anlaufstellen in der Freizeit.

Ostalbkreis/Oberkochen. Jetzt kommt wieder die kalte Jahreszeit, in der die Freibäder ihre Pforten schließen und auf den Liegewiesen sich nur das herabgefallene Laub tummelt. Dennoch müssen die Wasserratten auf ein Bad nicht verzichten. Es gibt viele Freizeit- und Hallenbäder in der Region. Nicht zu vergessen, die Spaßbäder, in denen man sich mit der

weiter
  • 5
  • 1243 Leser

Skiparadies Grüntenlifte

In Kranzegg im Allgäu gibt’s für die Wintersportler eine Beschneiungsanlage bis ins Tal.

Kranzegg. Sesselbahn und sieben Lifte, 20 Kilometer Abfahrten (Abfahrten bis zu 4,5Kilometer Länge; 3 leicht, 16 mittel, ein Kilometer schwer), das wird Witersportlern in Kranzegg im Allgäu geboten. Ideal für Familien sind auch Skikurse und Übungslifte an der Mittel- und Talstation. Und es gibt wieder etwas Neues: Den „Zauberteppich“ –

weiter
  • 1044 Leser

Wie finde ich den richtigen Ski?

Jedes Jahr gibt es ihn - den Skitest. Zwei unabhängige Magazine testen mit einem speziell zusammengestellten Testteam Skier auf ihre Fahreigenschaften. Getestet werden immer Skier einer Zielgruppe, somit ist ein optimaler Vergleich möglich.

Aalen. Er ist einer, der sich mit Skiern und allem, was dazugehört, auskennt. Bobby Krapp, Inhaber der Sportbörse in Aalen, weiß auch, wie jeder den für ihn richtigen Ski finden kann.

Herr Krapp, Sie sind einer der Skitester. An welchem Test nehmen Sie teil?

Bobby Krapp: Ich bin Skitester beim DSV und dem Skimagazin.

Wie stelle ich mir so einen Test

weiter
  • 1148 Leser

Wohlfühlwärme der Zukunft

Wer mit Holz heizt, kann einen aktiven Beitrag leisten, um fossile Brennstoffe und die Umwelt zu schonen.

Ostalbkreis. Ein moderner Kachelofen, Heizkamin oder Kaminofen bringt sowohl Lifestyle-Atmosphäre mit echtem Feuererlebnis als auch Versorgungsunabhängigkeit und Entlastung für die Zukunft: ökonomisch und ökologisch. Holz verbrennt CO2- neutral – das heißt, es wird nur so viel Kohlendioxid freigesetzt, wie der Baum während des Wachstums gebunden

weiter
  • 905 Leser

Ab in den Schnee – oder in die Sonne

Ob zum Skifahren, zum Weihnachtsmarkt, zu einem Event oder einfach dahin, wo es warm ist – im Winter gibt es eine Vielzahl an Möglichkeiten für Kurztrips, Städtefahrten und Fernreisen. Die regionalen Reiseanbieter sind gerüstet.

Ostalbkreis. Nicht nur zur Sommerzeit macht Reisen Spaß. Auch im Winter lassen sich Tasche oder Koffer packen und die Welt entdecken. Clever, wer sich einem Reiseunternehmen anschließt und Planung, etwaige Hotelbuchungen und das Programm in andere Hände gibt. Dann heißt es nur noch, samt den Siebensachen in den Bus einzusteigen, zu entspannen und dem

weiter
  • 1166 Leser

Besinnlich schön

Wieder ein musikalischer Adventskalender in Ellwangen.

Ellwangen. 2014 war er zweifellos ein Höhepunkt im Ellwanger Festprogramm: der Musikalische Adventskalender, der von Chören, Ensembles und Einzelpersonen gestaltet wurde. Begleitend dazu erstrahlte auch die barocke Fassade des Palais Adelmanns in neuem Licht, denn an jedem Tag wurde ein weiteres Fenster des repräsentativen Baus mit Bildern gestaltet.

weiter
  • 968 Leser

Brandaktuell: Boot-Fitting und Skituning

Sicherheit und Fahrspaß mit getunten Skiern und individuell angepassten Skischuhen.

Schwäbisch Gmünd-Großdeinbach. Jeder Fuß ist unterschiedlich und individuell, die Auswahl an Skistiefeln ist enorm. Für Skifahrer, die viele Stunden in ihren Skischuhen verbringen, sollte der Skistiefel einen perfekten Sitz und trotzdem Komfort generieren. Die optimale Passform der Skiboots wird durch das „Boot-Fitting“ ermöglicht. Demnach

weiter
  • 1345 Leser

Die zwei vereinseigenen Hütten sind gefragt und absolut selten

Der Skiclub Aalen (SCA) verspricht Skispaß von Dezember bis in den März hinein. Ausfahrten in tolle Skigebiete und Kurse „vor der Haustür“ in den hiesigen Skigebieten gehören dazu.“

Aalen. „Eine große Basis unserer Aktivitäten ist unsere Skischule“, betont der Vorsitzende des Skiclub Aalen (SCA), Ernst-Michael Sperle. Bei der Online-Anmeldung heißt es schnell sein: Wer zuerst kommt, bekommt einen der beliebten Plätze.

Die DSV Ostalbskischule bietet für die Jüngsten bis zum Senior Ski-, Snowboard- und Langlaufkurse

weiter
  • 1459 Leser

RSC Böbingen – aktiv durch den Winter

Der als DSV Skischule zertifizierte Verein verfügt über 60 Ausbilder und bietet regelmäßig Skikurse für Anfänger bis Fortgeschrittene – auch für Nichtmitglieder – an. Ski- und Snowboardbörse am 5. November.

Böbingen. Seit 35 Jahren gibt es den Remstal-Skiclub (RSC) Böbingen, dem die stolze Anzahl von 225 Mitgliedern angehört. „Unsere Mitglieder kommen aus dem schwäbischen Wald und der Region unterm Rosenstein“, erklärt der Vorsitzende Michael Harz. Zum großen Einzugsgebiet kann der Club auch mit langjährigen und treuen Mitgliedern punkten.

weiter
  • 2250 Leser

Die Sicherheit geht immer vor

Gabriele und Gerhard Geiger, Inhaber eines Outdoor & Wintersport-Geschäfts in Waldstetten berichten über Trends und Sicherheitsvorkehrungen im Wintersport.

Waldstetten. Frau Geiger, als Inhaber eines Outdoor und Wintersport Geschäfts betreiben Sie sicherlich auch in der kalten Jahreszeit Sport, was bevorzugen Sie für Sportarten?

Gabriele Geiger: Neben Alpinski und Langlauf halte ich mich unter dem Jahr mit Yoga fit.

Wenn Sie persönlich auf die Piste gehen, tragen Sie besondere Kleidung und Ausrüstungsgegenstände

weiter
  • 1338 Leser

Wintersport und mehr

In der Glück-Auf-Halle in Aalen-Hofen findet am Sonntag, 13. November, ab 13.30 Uhr der Wintermarkt der TG Hofen statt.

Aalen-Hofen. Zum vierten Mal veranstaltet die Abteilung Ski und Wandern der TG Hofen den Wintermarkt. Der Verkauf von Ski- und Snowboard-Artikeln beginnt am Sonntag um 13.30 und endet gegen 16.30 Uhr.

Der Wintermarkt der TG Hofen ist zu einer festen Einrichtung für Skisport-Freaks geworden. Messecharakter mit insgesamt 19 Partnern und Firmen, die ihre

weiter
  • 1255 Leser