Artikel-Übersicht vom Sonntag, 27. November 2016

anzeigen

Regional (154)

Kurz und bündig

Begegnungsabend

Oberkochen. Der Kirchengemeinderat von Peter und Paul, Caritasausschuss und Caritaskonferenz organisieren für die in Oberkochen lebenden Flüchtlinge und Asylbewerber am Samstag, 3. Dezember, um 14.30 Uhr einen Begegnungsnachmittag im Rupert-Mayer-Haus.

weiter
  • 479 Leser

Die Menschen drängen zu Mühle und Weihachtsmarkt

Festwochenende Rieseninteresse der Bevölkerung an den beiden Höhepunkten im Scheerer-Mühlen-Ensemble.

Oberkochen

Bürgermeister Peter Traub und der Vorsitzende des Mühlenvereins Herbert Soutschek betonen einhellig: „Dieses Wochenende war ein Volltreffer. Die Resonanz war überwältigend.“

Bereits am Freitag nahmen viele Oberkochener und Gäste aus ganz Ostwürttemberg die Gelegenheit wahr, das restaurierte Wirtschaftsgebäude und die Begegnungsstätte

weiter
  • 822 Leser

Gabriele Trittler singt seit 60 Jahren

Cäcilienfeier Katholischer Kirchenchor St. Peter und Paul ehrt die Jubilarin mit einer Tonbandaufnahme von 1990.

Oberkochen. Mit der musikalischen Gestaltung der Vorabendmesse begann die Cäcilienfeier des kath. Kirchenchors St. Peter und Paul. „Könige haben abgedankt“, führte Pfarrer Andreas Macho aus. „Brauchen auch die Christen ihren König nur noch für „Hochglanzfeste“?, fragte er weiter.

Der Vorstand des Kirchenchors, Klaus Müller,

weiter
  • 620 Leser

Immer hautnah mit den Nöten der Menschen befasst

Jubiläum Kreisvorsitzender Ronald Weinschenk würdigt 70 Jahre Ehrenamt beim VdK-Ortsverband.

Oberkochen. Der VdK-Ortsverband hat sich für seine Siebziger-feier einiges ausgedacht. Das Jubiläum wird mit der Adventsfeier verquickt, das Duo Frank und Nadja Hosch sorgt für die stimmungsvollen Musik-Interims und das Akkordeon-Orchester Dorfmerkingen unter Leitung von Roland Mettmann brilliert mit Knopfkunst. Die Lachsmuskeln strapaziert Walter

weiter
  • 727 Leser
Kurz und bündig

Künftige Schullandschaft

Oberkochen. Der Ortsverein von Bündnis 90/Die Grünen veranstaltet am Dienstag, 29. November, um 19 Uhr im Cafe Samocca einen bildungspolitischen Informationsabend zur Gemeinschaftsschule und der geplanten Zusammenlegung von Dreißental- und Tiersteinschule. Referenten sind Jörg Hofrichter (Amtsleiter Schulamt Göppingen), Michael Ruoff (Rektor der Dreißentalschule)

weiter
  • 516 Leser

Leitungen erneuert

Sanierung Sonnenbergstraße vorläufig abgeschlossen

Oberkochen. Die Straßensanierungen in der ehemaligen „Diözesansiedlung“, der Weingarten-, Sonnenberg- und Panoramastraße in Oberkochen machen große Fortschritte. 2015 und 2016 wurde die Weingartenstraße in zwei Bauabschnitten komplett saniert. 2016 wurde zeitgleich mit der Sanierung des ersten Abschnitts der Sonnenbergstraße begonnen. Hierbei

weiter
  • 947 Leser
Kurz und bündig

Mensa und Kinderbetreuung

Oberkochen. Der Gemeinderat tagt am Montag, 28. November, um 18.30 Uhr im Rathaus. Auf der Tagesordnung: Einführung eines neuen Dokumentenmanagementsystems bei der Stadtverwaltung, Betrieb der Mensa am EAG (Abmangelbeteiligung), Bedarfsplan 2016/17 für die Kinderbetreuung.

weiter
  • 629 Leser
Kurz und bündig

Michel feiert Weihnachten

Oberkochen. Das Figurentheater „Pantaleon“ aus München gastiert am Montag, 28. November, um 15 Uhr in der Stadtbibliothek mit dem Figuren-Theaterspiel „Michel feiert Weihnachten“ für Kinder ab 4 Jahren. Michel aus Lönneberga lädt an Weihnachten alle Armenhäusler zu sich nach Hause ein und bewirtet sie mit den Vorräten für das große Familienessen. Eintritt

weiter
  • 457 Leser

Aktiv für ein soziales Miteinander

Vorstandswechsel Bei der LIGA der freien Wohlfahrtspflege gibt Sabine Nemesch ihren Sitz an Sylvia Caspari ab.

Aalen. Bei der letzten LIGA-Sitzung 2016 im Aufwindhof gab Sabine Nemesch vom DRK-Kreisverband ihren Vorsitz an Sylvia Caspari (Diakonie) weiter. Bodo Wiedenhöfer (Aufwind e.V.) übernimmt die Stellvertretung. Dies wurde bei den Wahlen beschlossen.

Sabine Nemesch blickte auf ereignisreiche Jahre zurück: Der Flüchtlingsstrom 2015 habe die LIGA viel beschäftigt.

weiter
  • 518 Leser

Kirche Luthers und des Ritters

Wiedereinweihung Evangelische Pfarrkirche Fachsenfeld nach Renovierung mit Festgottesdienst, Führungen und Musik wieder eröffnet.

Aalen-Fachsenfeld

Die Kirche Luthers und des Ritters Aalen-Fachsenfeld: Es war ein Bild, als würde ein Theatervorhang hochgezogen. Die Sonne schickte ihre hellen Strahlen durch die Fenster, der frisch gestrichene Kirchenraum erstrahlte dadurch noch mehr in neuem Glanz und passend dazu sang der kleine Chor „Macht hoch die Tür, die Tor macht weit“.

weiter
  • 712 Leser

„Bretterwanzen“ ergründen Liebe

Lustspiel Immer am ersten Adventswochenende, Samstag- und Sonntagabend, füllen „Die Bretterwanzen“, die Theatergruppe der Chorfreunde Hüttlingen, die Bürgersaal-Bühne. Bei der Boulevard-Komödie „Liebe – alles nur Chemie?“ hatten anfangs die Männer wenig zu lachen. Hart ins Gericht ging vor allem Ilse in der „Anti-Männer-WG“

weiter
  • 1
  • 683 Leser

Zahl des Tages

3

Akteure gemeinsam auf der Bühne brachten Adrian Schiele kein Glück. Der junge Ellwanger schied am Sonntagabend bei „The Voice of Germany“ aus.

weiter
  • 734 Leser

Gemeinderat Pläne für das Breitbandnetz

Tannhausen. Die kreisweite Breitband-Netzplanung und der Breitbandausbau in den Ortsteilen steht auf der Tagesordnung der Gemeinderatssitzung am Montag, 28. November, um 18 Uhr im Rathaus in Tannhausen. Weitere Themen sind die Anpassung der ehrenamtlichen Entschädigung für Funktionsträger der freiwilligen Feuerwehr und der forstwirtschaftliche Betriebsplan

weiter
  • 771 Leser

Adrian Schiele verpasst die Sing-Offs

Fernsehshow 17-jähriger Ellwanger scheidet bei „The Voice Of Germany“ aus.

Ellwangen. Adrian Schiele (17) ist bei der Fernseh-Talentshow „The Voice Of Germany“ ausgeschieden. Er musste am Sonntag im einzigen „Dreier-Battle“ der zweiten Runde zusammen mit Sarah Sacher (19) und Leon Braje (19) aus dem Team von Andreas Bourani auf die Bühne. Ihr Auftritt zum Song „Sommerregen“ von Joris überzeugte,

weiter
  • 857 Leser

Autorin Gina Mayer in der Friedrich-von-Keller-Schule

Lesung Vierte und fünfte Klassen hören spannende Abenteuer mit der Schattenbande

Abtsgmünd. Binnen 15 Jahren 45 veröffentlichte Kinder-, Jugend- und Erwachsenenbücher: Die Wahl-Düsseldorferin Gina Mayer konnten Schüler persönlich treffen. Die Kooperation der Friedrich-von-Keller-Schule und Bibliothek Abtsgmünd machte es möglich.

Den vierten Klassen stellte die Autorin im Plauderton zunächst einige Bücher vor. Darunter die Erfolgsserie

weiter
  • 518 Leser

Buchvorstellung

Ellwangen. Am Freitag 2. Dezember, um 20 Uhr stellt Winfried Kuhn vom katholischen Bibelwerk in der „Bücherkiste“ (Schillerstr. 32) Lesestoff aus allen Genres vor. Eintritt frei. Infos unter Tel. (07961) 6251, E-Mail: buch@buch-ellwangen.de.

weiter
  • 939 Leser

Die Vogelgrippe im Hinterkopf

Lokalschau Kleintierzuchtverein Hüttlingen begeistert die Besucher mit 200 Kaninchen und Cayugaenten.

Hüttlingen. Die Besucher der Kleintierschau in Hüttlingen waren begeistert. Kaninchen in allen Größen und wunderschöne Cayugaenten waren die Schlager. Die Ausstellungshalle im Züchterheim war ein wunderschöner Anblick, die Tiere in vorzüglicher Qualität. 200 Kaninchen und 160 Enten, Hühner und Tauben standen zur Bewertung.

Kaninchen: 1. Schmeiss Dieter, weiter
  • 5
  • 526 Leser

Eichen und Buchen

Munitionsdepot Fast die gesamte Fläche soll aufgeforstet werden.

Laucheim-Hülen. Mit nahezu vollständigem Abbruch des ehemaligen Munitionslagers bei Hülen hat das Staatliche Forstamt nun einen Antrag auf Aufforstung gestellt. Auf dem Gelände der abgebrochenen Bunker und Hallen sollen Laubbäume, vorrangig Eichen, gepflanzt werden. Bis auf einen Straßenverlauf werden in Kürze noch die Fahrstraßen abgefräst. Ebenso

weiter
  • 920 Leser
Kurz und bündig

Ferienbetreuung des JuZe

Ellwangen. In den Weihnachtsferien bietet das Jugend- und Kulturzentrum an zwei Grundschulen Betreuung für Kinder von Klasse 1 bis 4 an. In Pfahlheim vom 2. bis 5. Januar, jeweils von 8 bis 13 Uhr, Kosten 3,50 Euro pro Tag für Mitglieder, 6 Euro für Nichtmitglieder, Anmeldung unter Telefon (07965) 8018528 oder 802233. Die Betreuung in Schrezheim läuft

weiter
  • 492 Leser
Kurz und bündig

Friedhof und Ortsdurchfahrt

Westhausen-Lippach. Am Montag, 28. November, ist um 19.45 Uhr Ortschaftsratssitzung im Ortschaftsgebäude. Auf der Tagesordnung: Erweiterung der Urnengrabreihen und anderes.

weiter
  • 596 Leser
Kurz und bündig

Geschenke aus der Küche

Ellwangen. Neue Ideen für selbst gemachte Weihnachtsgeschenke aus der Küche vermittelt der Kurs des Kompetenzzentrums Hauswirtschaft und Erziehung am Montag, 5. Dezember, von 18 bis 21 Uhr im Schloss. Kosten 14 Euro plus Lebensmittel. Anmeldungen unter Tel. (07961) 9059-3651 und per E-Mail an Landwirtschaft@ostalbkreis.de.

weiter
  • 432 Leser
Kurz und bündig

Kindertheater in der Bibliothek

Abtsgmünd. Kinder ab 3 Jahren sind am Mittwoch, 30. November, um 16 Uhr zum weihnachtlichen Mitmachmix mit Zauberrabe Schnabelix in der Zehntscheuer eingeladen. Zu Gast ist die Puppenbühne Mini-Max alias Ulrike Killinger aus Remshalden. Eintritt 5 Euro. Reservierung unter Telefon (07366) 921417.

weiter
  • 398 Leser
Kurz und bündig

Lesung mit Karin Müller

Abtsgmünd. Am kommenden Dienstag, 29. November, liest Karin Müller um 19 Uhr in der Bibliothek aus ihrem fünften Roman „Karfunkelrot Liebe“. Das ist eine romantische Geschichte um die Wienerin Margitta, die in den Heimatort ihrer verstorbenen Großeltern nach Bad Kleinkirchheim reist. Bei der Lesung gibt es für die Besucher auch visuelle Einblicke und

weiter
  • 345 Leser

Polizeibericht

Scheibe eingeworfen

Ellwangen. Ein bislang unbekannter Täter warf am Freitag, gegen 20.30 Uhr eine Bierflasche in eine Fensterscheibe eines Wohnhauses in der Klopfergasse. Der Täter lief anschließend in Richtung der Straße „An der Mauer“ davon. Es entstand ein Sachschaden von 200 Euro. Die Polizei bitte Zeugen, sich unter Tel. (07961)

weiter
  • 742 Leser
Kurz und bündig

Prävention Beckenboden

Abtsgmünd. Die VHS Ostalb bietet ab kommenden Donnerstag, 1. Dezember, von 9 bis 10 Uhr in der Gymnastikhalle des Hallenbades den sechsteiligen Kurs „Prävention Beckenboden“ an. Kursgebühr 40 Euro. Anmeldung unter Telefon (07361) 813243-0 oder auf www.vhs-ost-alb.de.

weiter
  • 433 Leser
Kurz und bündig

Rentenversicherung berät

Ellwangen. Die Deutsche Rentenversicherung Baden-Württemberg hält am kommenden Donnerstag, 1. Dezember, im Rathaus, Zimmer 006, von 8 bis 12 Uhr und von 13 bis 16 Uhr einen Sprechtag ab. Allen Versicherten ist Gelegenheit gegeben, ihre Versicherung überprüfen zu lassen. Dazu gibt es Auskunft und Beratung zu Renten, Heilmaßnahmen, Berufsförderung, Rentnerkrankenversicherung,

weiter
  • 351 Leser

Vorgärten als Visitenkarte

Vortrag Wie Gartenwege, Pflanzen und Beleuchtung zur Geltung kommen.

Ellwangen-Pfahlheim. Christiane Karger hält am Montag, 28. November, um 19 Uhr in der Kastellschule einen Vortrag über „Vorgärten – die Visitenkarte des Hauses“. Sie gibt Anregungen, wie Wege, Beleuchtung und Bepflanzung gut in Szene gesetzt werden können oder wie der Vorgarten als zusätzliches Gartenzimmer genutzt werden kann. Der

weiter
  • 620 Leser

Weihnachtswelt am Rathausplatz

Nikolausmarkt Krippenausstellung im Rathaus und eine bunte Vielfalt an weihnachtlichen Hütten und Ständen locken wieder viele Besucher nach Westhausen.

Westhausen

Ein Nikolausmarkt im November ist etwas ungewöhnlich. Die Besucher schien es nicht abzuhalten, bei nieseligem Wetter über den Rathausplatz zu streifen und sich von der vorweihnachtlichen Stimmung einfangen zu lassen.

„Bald ist Nikolausabend da“, was im Repertoire des evangelischen Posaunenchors fast etwas voreilig erscheint,

weiter

White Blossom Project

Ellwangen. Das Irish Pub „Leprechaun“ präsentiert am kommenden Samstag, 3. Dezember, live die 2015 gegründete Ellwanger Band „White Blossom Project“. Mit auf der Bühne stehen auch Gastmusiker. Eintritt 6 Euro. Kein Vorverkauf, Reservierungen unter Tel. (07961) 5790330.

weiter
  • 5
  • 1069 Leser

Adventskonzert Musikschule spielt barocke Werke

Ellwangen. Die Städtische Musikschule veranstaltet am Samstag, 3. Dezember, um 17 Uhr ihr traditionelles Adventskonzert in der St.-Wolfgangs-Kirche. Die Lehrer spielen barocke Werke von Georg Friedrich Händel, Johann Gottlieb Janitsch, Georg Philipp Telemann und Antonio Vivaldi. Auch zum gemeinsamen Singen von Adventsliedern ist jedermann herzlich

weiter
  • 667 Leser

Auto kracht auf Hauseck in Ellenberg

Unfall Am Sonntag gegen 6.15 Uhr kam ein 19-Jähriger mit dem Auto in der Ortsdurchfahrt Ellenberg von der Straße ab. Der Wagen durchbrach eine Mauer und krachte in ein Hauseck. Die Feuerwehren Ellenberg und Ellwangen befreiten den eingeklemmten Mann. Der Sachsaden beträgt 20 000 Euro. Foto: opo

weiter
  • 801 Leser

Feuerwehr mit neuem Auto

Ersatz Ellwangen erhält für die Schlauchwerkstatt einen neuen Lkw.

Ellwangen. Der Bauausschuss des Gemeinderates hat zwei Beschaffungen für die Feuerwehr, Abteilung Ellwangen, befürwortet: Mit dem „Gerätewagen Logistik“ (Lkw mit Kofferausbau) werden bei den Wehren im Altkreis Aalen und auch in einigen Gemeinden des Nachbarlandkreises Schwäbisch Hall Schläuche zur Reinigung abgeholt und wieder zurückgefahren.

weiter
  • 426 Leser

Café Rizzischließt

Geschäftsaufgabe Geringe Resonanz zwingt Betreiberin zur Schließung.

Schwäbisch Gmünd. Das Café Rizzi in der Ledergasse schließt knapp vier Jahre nach der Eröffnung. Am 23. Dezember werden die Gäste zum letzten Mal bewirtet – was danach aus den Räumen wird, steht noch nicht fest. „Es war eine Kopfentscheidung. Keine Herzensentscheidung. Aber es gab einfach zu wenig Resonanz. Die Kosten waren am Ende zu hoch“,

weiter
  • 1588 Leser

Vier Dinge, die Sie diese Woche wissen sollten

1 Flüchtlinge unter uns – mit diesem Titel ist eine Veranstaltung am Dienstag, 29. November, überschrieben. Journalist Peter Schwarz wird von seinen Erfahrungen in einer Flüchtlingsunterkunft berichtet und mit der Flüchtlingsbeauftragten Daniela Dinser und Oberbürgermeister Arnold ins Gespräch kommen. Beginn: 19.30 Uhr in den Räumen der VHS.

weiter
  • 437 Leser

Zahl des Tages

40000

Unterrichtsstunden wurden im vergangenen Jahr in der Gmünder Volkshochschule gehalten. Dabei besuchten 27 641 Teilnehmer einen Kurs in der Kernstadt oder in einer der 25 Zweig- und Außenstellen im Gmünder Umland.

weiter
  • 700 Leser

Falschmeldung Soziale Netzwerke melden Kindsmord

Schwäbisch Gmünd. Eine Falschmeldung kursierte am Wochenende in den sozialen Netzwerken. In der Meldung war von einem Mord an zwei Kleinkindern die Rede – der Täter, der Vater – soll sich im Anschluss selbst das Leben genommen haben. Als Tatort wurde eine „beschauliche Wohngegend“ in Gmünd beschrieben. „Wenn da etwas dran

weiter
  • 862 Leser

Beistand von oben

Debatte Ist der Weihnachtsmann nun eine Erfindung von Coca-Cola? Und überhaupt: Wie viel Konsum verträgt das Fest? Bei so vielen Fragen kann ein bisschen Beistand von oben nicht schaden. Den Weihnachtsmann – in Coca-Cola-Farbe freut es. Foto: Laible

weiter
  • 752 Leser
Guten Morgen

Kling Glöckchen klingeklingeling

Michael Länge schreibt über Lebkuchen, Schrägtöner und Tannenbäume.

Am Donnerstag habe ich den ersten Christbaum gesehen. Vor der Haustür meiner Nachbarn. Alle Birnen leuchteten. Drei Tage vor dem ersten Advent. Der Weihnachtsbaum, denke ich, zur Deko verkommen. Advent, sinnentleert. Ich vermisse sie, die Religionslehrer, die im August im Supermarkt vor den Regalen demonstrieren – gegen die ersten Lebkuchen.

weiter
  • 476 Leser

Licht war Thema in der Kinderuni

Vorlesung Physikprofessor Roger Erb spricht über die „Geheimnisse des Lichts“ an der PH Gmünd.

Schwäbisch Gmünd. Wie schnell ist das Licht? Wie breitet es sich aus? Und was passiert im Auge, wenn wir etwas sehen? Am Samstag ging der Physikprofessor Roger Erb in der Vorlesung der Kinderuni auf diese Fragen ein. Mit kindgerechten Experimenten und leicht verständlicher Sprache brachte der Professor Licht ins Dunkel. Lichtteilchen, so dozierte Erb,

weiter
  • 614 Leser

Anteil derSprachkurse nimmt zu

Volkshochschule Deutschkurse waren in den vergangenen Monaten an der VHS gefragt wie nie – eine Jahresbilanz.

Schwäbisch Gmünd. Auch im vergangen Jahr konnte die Gmünder VHS ihr Kursangebot weiter ausbauen. 27 641 Teilnehmer besuchten einen Kurs in der Kernstadt oder einer der 25 Zweig- und Außenstellen im Umland. Mit mehr als 40 000 Unterrichtsstunden ist sie damit eine der größten mittelständischen Volkshochschulen in Baden-Württemberg. Lobende Worte erhielt

weiter
  • 593 Leser
Polizeimeldungen

Fünf Leichtverletzte

Lorch. Am Samstagnacht, kurz nach 23.30 Uhr, befuhr ein 19-jähriger Peugeot-Fahrer die Landesstraße 1154 von Bruck kommend in Richtung Lorch, als er aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit den Bordstein touchierte und nach links von der Fahrbahn abkam. Zunächst prallte der Peugeot gegen ein Verkehrszeichen, dann mit dem Heck gegen einen Baum und

weiter
  • 651 Leser
Kurz und bündig

Hausmusikabend im Advent

Schwäbisch Gmünd. Am Donnerstag, 1. Dezember, um 18 Uhr im Foyer der Canisius-Schule wird der Hausmusikabend gefeiert. Das hat mittlerweile schon Tradition. Mit adventlicher Musik und Darbietungen möchten die Schüler auf die Vorweihnachtszeit einstimmen. Im Anschluss gibt es Würstchen, Glühwein und Punsch. Für einen guten Zweck wird Weihnachtsgebäck

weiter
  • 334 Leser
Kurz und bündig

Kartenvorverkauf für Aida

Schwäbisch Gmünd. Der Vorverkauf für die neue Musiktheater Produktion ‘Aida’ des Kolping Musiktheaters startete am Wochenende. Bereits ab 7.30 Uhr standen die ersten Anhänger geduldig vor dem i-Punkt. Mit der Zeit wurde die Schlange immer länger – bis zu 100 Wartende konnten gezählt werden. Um die Wartezeit etwas zu verkürzen, gab es passend zum Musical

weiter
  • 499 Leser
Polizeimeldungen

Lkw zu hoch – Sachschaden

Aalen. Kurz nach 15 Uhr fuhr am Samstag ein 3,8 Meter hoher Lkw in die Bahnunterführung der Wilhelm-Merz-Straße ein und blieb mit seinem Aufbau in der Unterführung hängen. Ein hinzugerufener Sachverständiger der Deutschen Bahn stellte einen nur leichten Schaden an der Brücke fest. Der Lkw erlitt an seinem Plane-Spriegel-Aufbau einen Schaden in Höhe

weiter
  • 634 Leser
Kurz und bündig

Lokalschau auf dem Rechberg

Gmünd-Rechberg. Am Samstag und Sonntag, 3. und 4. Dezember, veranstaltet der Kleintierzuchtverein Rechberg seine Lokalschau 2016 in der Gemeindehalle Rechberg. Den diesjährigen Erfolg ihrer Zucht möchten die Züchter bei der Lokalschau präsentieren. Es werden Kaninchen, Hühner, Tauben und Ziergeflügel ausgestellt. Die Lokalschau wird am Samstag um 14

weiter
  • 527 Leser
Kurz und bündig

„Gespräche am Vormittag“

Schwäbisch Gmünd. Wer kennt das Bücherstüble und das Moderne Antiquariat der a.l.s.o? Wer weiß Bescheid über die Möbelbörse oder die anderen Angebote der a.l.s.o? Die Gruppe „Gespräche am Vormittag“ möchte sich darüber informieren und trifft sich zu einer Führung am Mittwoch, 30. November, um 9 Uhr am Eingang des a.l.s.o-Gebäudes in der Goethestraße

weiter
  • 327 Leser

Ein Festabend für die Lebensretter vom Roten Kreuz

Jubiläumsjahr Anerkennung und Respekt für die Arbeit der DRK-Mitglieder. Die Aufgabe des Kreisverbandes sind andere geworden.

Schwäbisch Gmünd

Was aus ihrer Initiative heraus entstehen würde, hätten die 54 Rotkreuzler im Jahr 1891, als sie nach ihrer Gründung der 13. Sanitätskolonne das Gasthaus „Ritter“ in Schwäbisch Gmünd verließen, wohl auch nicht gedacht. Sie legten den Grundstein für den heutigen DRK-Kreisverband Schwäbisch Gmünd, der mittlerweile 750 Ehrenamtliche,

weiter
Kurz und bündig

Aufbaukurs Excel

Schwäbisch Gmünd. Für alle , die ihre Kenntnisse im Tabellenkalkulationsprogramm Excel 2013 erweitern möchten, bietet das Computer-Bildungszentrum der VHS ab Montag, 28. November, einen Aufbaukurs an. An vier Abenden werden jeweils von 18.15 bis 21.30 Uhr Anwendungsbereiche wie Erstellen von Datenbanken, Daten sortieren und filtern, Formeln bearbeiten,

weiter
  • 457 Leser
Kurz und bündig

Christbaumweitwurfturnier

Gmünd-Rechberg. Der TSGV Rechberg lädt am Samstag, 7. Januar 2017, zum Christbaumweitwurfturnier ein. Anmeldungen werden unter www.tsgv-rechberg.de entgegen genommen.

weiter
  • 460 Leser
Kurz und bündig

Energiesparfüchse aufgepasst

Schwäbisch Gmünd. Wie die Energiewende auf dem eigenen Hausdach stattfinden kann, wird bei einem Vortrag am 30. November um 19.30 Uhr in der Gmünder VHS erläutert. Experten der Stadtwerke Schwäbisch Gmünd stellen gemeinsam mit externen Partnern die neuesten Entwicklungen bei Photovoltaikanlagen und Batteriespeichern vor und zeigen auf, weshalb sich

weiter
  • 395 Leser
Kurz und bündig

Gemeinderat hört Bilanzen

Schwäbisch Gmünd. In der nächsten Sitzung des Gemeinderats am Mittwoch, 30. November, im großen Sitzungssaal des Rathauses in Schwäbisch Gmünd,stehen unter anderem Abschlussberichte der Landesgartenschau 2014 und des Stauferfestival 2016 auf der Tagesordnung. Außerdem der Erweiterungsbau an der Friedensschule. Beginn ist um 16 Uhr.

weiter
  • 321 Leser
Kurz und bündig

Geselliges Südstadt Frühstück

Schwäbich Gmünd. Im Südstadt-Treff in der Klarenbergstraße 33 ist am Dienstag, 29. November, ein gemeinsames Frühstück von 9.30 bis 11.30 Uhr. Nähere Informationen bei der Südstadt-Koordinatorin Ute Nuding unter Telefon (07171) 8742813.

weiter
  • 353 Leser
Kurz und bündig

Ideenwerkstatt

Gmünd-Hussenhofen. Zu einer Ideenwerkstatt, auf der die ersten Planungen und Impulse für die Remstalgartenschau 2019 vorgestellt werden, sind alle Bürger am Dienstag, 29. November, ab 18 Uhr im Bürgersaal/Mozartschule eingeladen.

weiter
  • 564 Leser
Kurz und bündig

Kunstvoll verpacken

Schwäbisch Gmünd. Papierkünstlerin Anke Ruß-Gall lädt zu einem Workshop ein. Am Freitag, 2. Dezember, von 19 bis 21 Uhr zeigt sie in den Räumlichkeiten des „kleinod“ im Radgässle 5, wie man mit alltäglichen Materialien kleine Kunstwerke um Weihnachtsgeschenke zaubern kann. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldung unter info@kleinod-gd.de

weiter
  • 533 Leser
Kurz und bündig

So ist es richtig

Schwäbisch Gmünd. Bei dem Bericht über die Jahresfeier des Gesangvereins 1823, erschienen in der Gmünder Tagespost am Freitag, 25. November, handelt es sich um den Gesangsverein 1823 Schwäbisch Gmünd – und nicht, wie versehentlich berichtet, um den Gesangsverein Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Wir bitten den Fehler zu entschuldigen.

weiter
  • 570 Leser
Kurz und bündig

Treff für stillende Mütter

Schwäbisch Gmünd. Ausführliche Informationen zum Thema Stillen und einen interessanten Erfahrungsaustausch bietet der nächste Stilltreff am Dienstag, 29. November, von 10 bis 11.30 Uhr im Stauferklinikum. Nähere Informationen unter der Telefonnummer (07171) 701 1911 oder unter www.stauferklinikum.de.

weiter
  • 383 Leser
Kurz und bündig

Workshop 3D-Druck

Schwäbisch Gmünd. Dreidimensionale Objekte modellieren und in Kunststoff mit einem 3D-Drucker herstellen, diese Möglichkeiten werden in dem zweitägigen Workshop an der Gmünder Volkshochschule am Freitag, 2. Dezember, von 18 bis 21.15 Uhr und am Samstag, 3. Dezember, von 9 bis 16.30 Uhr aufgezeigt. Werner Sommer und Andreas Schlenker zeigen auf, welche

weiter
  • 394 Leser
Kurz und bündig

„Musikalische Soirée“

Schwäbisch Gmünd. Das Hans-Baldung-Gymnasium veranstaltet am Dienstag, 29. November, um 19 Uhr eine „Musikalische Soirée“ im Festsaal der Alten PH. Der Kurs besteht aus Schülern des Hans-Baldung-Gymnasiums und des Parler-Gymnasiums. Dargeboten wird Musik aus unterschiedlichsten Stilepochen - von Barock, Klassik, Romantik bis hin zur Popmusik. Der Eintritt

weiter
  • 607 Leser

Den Reiz der Vergangenheit erleben

Staufischer Weihnachtsmarkt Funkenflug und mittelalterliche Gewänder lockten bereits vor der offiziellen Eröffnung viele Besucher auf den staufischen Weihnachtsmarkt am Rande der Johanniskirche. Oberbürgermeister Richard Arnold richtete ein Dankeswort an die Mitglieder des Vereins Staufersaga, die bis zum 17. Dezember die Besucher dazu einladen, in

weiter

Mit dem Auto ein bisschen Freiheit verschenken

Soziales Edith Rösch engagiert sich für andere Senioren– und stellt sich dem Suppenstuben-Interview.

Schwäbisch Gmünd. Ihr 80. Geburtstag liegt noch nicht lange zurück – und Edith Rösch schwelgt noch immer in Erinnerungen. Schön war es. Auch, weil so viele Gratulanten kamen. Die Lorcherin ist bekannt in ihrer Stadt. Wohl auch, weil sie sich seit neun Jahren für den Verein Forum 58 plus engagiert. Ein Gespräch über das älter werden, Autos und

weiter
  • 668 Leser
Kurz und bündig

Alpenländische Weihnacht

Aalen-Ebnat. Die Harmonikafreunde gestalten am Sonntag, 4. Dezember, um 17 Uhr in der Pfarrkirche eine „Alpenländische Weihnacht“ mit Harmonikaspieler, Alphornbläser Unterkochen, Burgl & Hardl und das Alpspitzduo. Der Eintritt ist frei.

weiter
  • 784 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Backen im Kundenzentrum

Aalen. Beim Weihnachtsbacken im Kundenzentrum der Stadtwerke gibt es noch freie Plätze. Der erste Kurs findet am Donnerstag, 1. Dezember, von 14 bis 17 Uhr statt. Für Energiekunden der Stadtwerke ist die Teilnahme kostenlos. Anmeldung unter Telefon (07361) 952-268.

weiter
  • 386 Leser
Kurz und bündig

Die Paldauer kommen

Nattheim. In der Ramensteinhalle gastieren „Die Paldauer“ am Freitag, 2. Dezember, mit ihrem Weihnachtskonzert. Karten sind erhältlich von Montag bis Freitag unter Telefon (07321) 7 21 45 sowie dienstags in der Geschäftsstelle der TSG Nattheim, Neresheimer Straße 7, von 18 bis 19 Uhr unter (07321) 7 17 36.

weiter
  • 452 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ein Weihnachtsbaum für Mia

Aalen. Das Bilderbuch wird am Donnerstag, 1. Dezember, um 15 Uhr in der Geschichten- und Bastelkiste in der Kinderbibliothek im Torhaus vorgelesen. Eingeladen sind Kinder ab vier Jahren bei freiem Eintritt.

weiter
  • 460 Leser

Eine Mixtur mit bezauberndem Ambiente

Essinger Advent Kirchenleute und Ehrenamtliche des DRK-Ortsvereins arbeiten Hand in Hand.

Essingen. Kein überbordender Weihnachtsmarkt, aber richtig kuschelig und ein ganz, ganz großer Bücherflohmarkt, hausgemacht für Leseratten, die Literatur in allen Nischen gefunden haben. Die Mixtur beim Weihnachtsmarkt der evangelischen Kirchengemeinde und des DRK-Ortsvereins hat gestimmt.

Im evangelischen Gemeindehaus und in der „Quiris Bücherinsel“

weiter
  • 605 Leser

Es war ein Strahlen und Flöten in der Nacht

Lichterfest In Lauterburg lodern Fackeln und glänzen Lichterketten entlang des Wegs zum Dorfplatz.

Essingen-Lauterburg. Seit einigen Jahren findet am Anfang der Adventszeit das Lichterfest in Lauterburg statt. Am Freitagabend lodern Fackeln entlang des Wegs zum Dorfplatz, zwei Holzbuden sind mit Lichterketten geschmückt, der Weihnachtsbaum strahlt mit den Kinderaugen um die Wette. Der Förderverein Dorfhaus Lauterburg veranstaltet den Abend von Kindern

weiter
  • 629 Leser

Farbwucht und der Griff in den Raum

Vernissage Im Rathaus Essingen stellt die Künstlerin Ina Linden zahlreiche Bilder aus. Zur Eröffnung spricht Wolfgang Nußbaumer. Von Antje Freudenthal

Essingen

Ina Linden steht für Lebensfreude, Phantasie, Intuition, Energie und Bewegung. Ihre Gemälde schmücken aktuell die Wände des Essinger Rathauses. Noch bis 17. Februar 2017 kann man die farbenprächtigen und vielseitigen Werke zu den regulären Öffnungszeiten betrachten.

„Ich experimentiere gerne mit verschiedenen Materialien und Techniken

weiter
  • 3
  • 728 Leser
Kurz und bündig

Jahreskonzert mit Vorverkauf

Neresheim-Elchingen. Der Musikverein Elchingen gibt am Samstag, 3. Dezember, um 19.30 Uhr sein Jahreskonzert in der Turn- und Festhalle. Mitwirken wird neben der aktiven Kapelle die Jugendkapelle und der Musikverein Tannhausen. Karten unter Tel. 0174 972 1803. Außerdem wird ein Kartenvorverkauf für die „Schürzenjäger“ am 20. Mai 2017 angeboten.

weiter
  • 972 Leser
Kurz und bündig

Karten für Jubiläums-Open-Air

Heubach-Lautern. Der Musikverein Lautern feiert sein 90-jähriges Bestehen mit einem Open-Air-Wochenende vom 30. Juni bis 2. Juli 2017. Auftreten werden „Die Grafenberger“, Erpfenbrass, Max Mutzke und die SWR-Big-Band. Karten dafür gibt es über die Tickethotline (07174) 6006 oder auf www.festival-im-dorf.de. Für das Konzert am Samstagabend, 1. Juli,

weiter
  • 1150 Leser
Kurz und bündig

Neujahrskonzert ausverkauft

Essingen. Das Neujahrskonzert des Liebhaberorchesters der Musikschule am 27. Januar 2017 ist bereits ausverkauft. Auch an der Abendkasse sind keine Karten mehr erhältlich.

weiter
  • 1011 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Nächster Halt Fruitvale Station

Aalen. Das Kino am Kocher zeigt am Mittwoch, 30. November, um 20 Uhr den Spielfilm „Nächster Halt Fruitvale Station“ über die wahre Geschichte des 22-jährigen Oscar Grant.

weiter
  • 365 Leser
KURZ UND BÜNDIG

TSG-Nikoläuse buchen

Aalen-Hofherrnweiler. Am 5. und 6. Dezember können die TSG-Nikoläuse jeweils ab 17 Uhr für private Advents- und Weihnachtsfeiern in Aalen und näherer Umgebung gebucht werden. Infos und Anmeldung unter Telefon (07361) 460549.

weiter
  • 506 Leser
Kurz und bündig

Winterkonzert in der Remshalle

Essingen. Die Bläserklasse, die beiden Jugendkapellen, verschiedene Holz- und Blechbläserensembles sowie das Orchester des Musikvereins Essingen gestalten am Samstag, 3. Dezember, das Winterkonzert in der Remshalle. Dabei steht Johannes Hammer zum ersten Mal am Pult des aktiven Orchesters. Beginn ist um 19.30 Uhr, der Eintritt ist frei.

weiter
  • 623 Leser

Winterschuhe und Begleiter für Reisende

Caritas Die Stiftung „Der Armut Hoffnung geben“ schüttet knapp 3000 Euro an zwei soziale Projekte in Aalen aus.

Aalen. Die Stiftung der katholischen Kirche in Aalen „Der Armut Hoffnung geben“ schüttete jetzt knapp 3000 Euro an soziale Projekte in Aalen aus. Das teilte Diakon Michael Junge von der Seelsorgeeinheit Aalen dem Kuratorium der Stiftung mit. „Wir freuen uns sehr, zwei wichtige Projekte damit unterstützen zu können“, sagt der

weiter
  • 531 Leser
POLIZEIBERICHT

Dieser Laster war zu hoch

Aalen. Kurz nach 15 Uhr fuhr am Samstag ein 3,8 Meter hoher Lastwagen in die Bahnunterführung der Wilhelm-Merz-Straße ein und blieb mit seinem Aufbau in der nur 3,4 Meter hohen Unterführung hängen. Ein hinzugerufener Sachverständiger der Deutschen Bahn stellte einen nur leichten Schaden an der Brücke fest. Der Laster erlitt an seinem Plane-Spriegel-Aufbau

weiter
  • 701 Leser
POLIZEIBERICHT

Geparktes Auto beschädigt

Aalen. Ein unbekannter Autofahrer beschädigte am Samstag zwischen 14 und 14.15 Uhr einen VW Polo, der auf dem Parkplatz eines Discounters in der Eugenstraße geparkt war. Die Fahrerin des Polo stellte einen Streifschaden in Höhe von rund 1500 Euro auf der linken Seite fest. Der Verursacher flüchtete. Die Polizei in Aalen, Tel. 07361/ 5240, sucht Zeugen,

weiter
  • 802 Leser

Großer Andrang beim Schlossadvent

Fachsenfelder Vorweihnacht Mehr Bewerbungen von Ausstellern als Standplätze.

Aalen-Fachsenfeld. Über 100 Besucher stehen bereits an, bevor sich die Pforte von Schloss Fachsenfeld öffnet. Die Leute strömen in das Ökonomie-Gebäude, wo 26 Kunsthandwerker ihre besonderen Arbeiten präsentieren.

An den ersten drei Adventssonntagen, jeweils von 14 bis 18 Uhr, findet im Schloss Fachsenfeld die Fachsenfelder Vorweihnacht statt. Dieses

weiter
  • 698 Leser
POLIZEIBERICHT

In Bäckerei eingebrochen

Böbingen. Unbekannte hebelten am Freitag, zwischen 19.30 und 23.30 Uhr, die Eingangstür einer Bäckerei in der Mögglinger Straße auf. Sie entwendeten Zigaretten und Lebensmittel im Wert von mehreren tausend Euro und konnten unerkannt entkommen. Die Polizei Schwäbisch Gmünd bittet Zeugen sich unter Tel. 07171/358-0 zu melden.

weiter
  • 898 Leser

Lernen in der Pubertät

Erziehung Morgen spricht Alexander Kufner für Eltern und Schüler im Gutenbergkasino über „Stressfreies Lernen“.

Aalen. Das Alter zwischen 13 und 18 ist für Schüler oft schwierig. Eltern verzweifeln, wenn sie ihre Kinder nicht zum Lernen motivieren können. Schüler mühen sich oft redlich, die Noten bleiben dennoch im Keller. Referent Alexander Kufner kennt das Problem aus eigener Erfahrung. Er war alles andere als ein Musterschüler, bis er die Methodik des „Stressfreien

weiter
  • 561 Leser
POLIZEIBERICHT

Quad-Fahrer schwer verletzt

Böhmenkirch. Nach dem Zusammenstoß eines Quad mit einem Auto musste der schwer verletzter Quad-Fahrer ins Krankenhaus eingeliefert werden. Zu einem folgenschweren Verkehrsunfall kam es Samstagnachmittag kurz vor 17 Uhr in der Hauptstraße. Ein Mercedesfahrer wollte aus der Kirchstraße nach links Richtung Lauterstein einbiegen und übersah den 55-jährigen

weiter
  • 634 Leser

Fünf Dinge, die Sie wissen müssen

1Rockerprozess in Ellwangen. Die spannende Verhandlung wird am Montag fortgesetzt. Ab 9 Uhr werden am Landgericht weitere Zeugen gehört. Die SchwäPo berichtet aktuell.

2 Haushaltsreden im Kreistag. Die Fraktionen nehmen Stellung zum Haushalt. Spannend für alle Interessierten und Beobachter der Kreispolitik ist die Frage, wie die „Bürgermeisterfraktion“

weiter
  • 521 Leser

Stadtbibliothek Bücherflohmarkt im Erdgeschoss

Aalen. Von Montag, 28. November, bis Freitag, 30. Dezember, findet im Erdgeschoss der Aalener Stadtbibliothek zu den üblichen Öffnungszeiten der alljährliche große Bücherflohmarkt statt. Hier können alle Lesehungrigen Medien zum Preis von 50 Cent oder 1 Euro erwerben. Verkauft werden ausgemusterte Zeitschriften, Bücher, DVDs, CDs, Hörbücher und Spiele

weiter
  • 797 Leser

Es weihnachtet beim Landratsamt

Advent Michael Kern, Elektroniker für Gebäude- und Energietechnik bei der Firma Freiberger, befestigt 330 Leuchtkerzen in luftiger Höhe. In diesem Jahr wurde der Weihnachtsbaum vor dem Aalener Landratsamt von Daniel Raab aus Hofherrnweiler gespendet. Foto: opo

weiter
  • 812 Leser

Hospizdienst sucht Helfer

Ehrenamt Neuer Qualifizierungskurs startet im Februar.

Aalen. Der Kinder- und Jugendhospizdienst der Malteser sucht für seine vielfältigen Aufgaben ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Ein neuer Qualifizierungskurs beginnt im Februar. Interessierte sind eingeladen zum Informationsabend am Dienstag, 29. November, um 19 Uhr im Malteserzentrum, Gerokstraße 2. Mehr Infos bei Georg Gärtner, Tel.

weiter
  • 809 Leser
Guten Morgen

Ich löffel mal die Suppe aus . . .

Damian Imöhl über enttäuschte Gäste, Helfer und ein Versprechen.

Seit Jahren habe ich einen großen Wunsch: Ich möchte selber eine „Gulaschkanone“ haben und sie mit meinem alten Deutz-Trecker (Baujahr 1958) schleppen, um hier und da den Kochlöffel schwingen zu können. Ich weiß – in der Theorie – fast alles über so eine mobile Küche, was man wissen muss. Und am Sonntag hätte ich sie schon so

weiter
  • 578 Leser

Wie die neuen Straßen heißen

Stadtoval Entscheidung fällt am Donnerstag im Gemeinderat.

Aalen. Willy Brandt, Richard von Weizsäcker und Helmut Schmidt sind wohl aus dem Rennen. Die Straßen auf dem Stadtoval sollen nach zwei Aalener Persönlichkeiten benannt werden – Hugo Theurer und Eugen Hafner. Außerdem soll es beim Lokschuppen einen Geschwister-Scholl-Platz und beim Kulturbahnhof einen Georg-Elser-Platz geben. Das schlägt die

weiter
  • 854 Leser
Kurz und bündig

Info über Photovoltaikanlagen

Schwäbisch Gmünd. Wie die Energiewende auf dem eigenen Hausdach stattfinden kann, wird bei einem Vortrag am 30. November um 19.30 Uhr in der Gmünder VHS erläutert. Experten der Stadtwerke Schwäbisch Gmünd stellen gemeinsam mit externen Partnern die neuesten Entwicklungen bei Photovoltaikanlagen und Batteriespeichern vor und zeigen auf, weshalb sich

weiter
  • 382 Leser

Pöbeleienprofessionellbegegnen

Integrationsbeirat Zunehmende Fremdenfeindlichkeit besorgt die Mitglieder des Integrationsbeirats.

Schwäbisch Gmünd. Mit einer Einführung in die Tätigkeit des Vereins „AhA“ - Aussiedler helfen Aussiedlern – begann am Donnerstag die Integrationsbeirats-Abschlusssitzung. Die Vereinsvorsitzende Natalia Rau erklärte, dass die gegründete Initiative „AhA“ inzwischen 163 Mitglieder habe. Da die Nachfrage nach Sprechstunden

weiter
  • 538 Leser

Ruhiger – abernicht beruhigt

Verabschiedung Pfarrer Friedrich Wallbrecht geht ab dem 1. Dezember in den Ruhestand. Was macht er in Zukunft?

Gmünd/Hussenhofen. Pfarrer Dr. Friedrich Wallbrecht bleibe natürlich weiterhin dazu berufen zu predigen, zu taufen und das Abendmahl zu halten. Von seinen dienstlichen Pflichten ist er allerdings entbunden, sagt Dekanin Ursula Richter, beim ökumenischen Verabschiedungsgottesdienst von Pfarrer Wallbrecht in der Sankt Leonhard Kirche in Hussenhofen.

weiter
  • 496 Leser
Kurz und bündig

Weihnachtsbacken für Kinder

Schwäbisch Gmünd-Straßdorf. Die Straßdorfer VHS bietet einen Backnachmittag für Kinder im Alter von 9 bis 12 Jahren an. Dieser findet am Mittwoch, 30. November, von 16 bis 19 Uhr statt. Anmeldungen nimmt die VHS in Schwäbisch Gmünd unter Telefon (07171) 92515-0 entgegen.

weiter
  • 572 Leser

Weleda „nachhaltigste Marke“

Wettbewerb Platz 1 für Naturkosmetik- und Arzneimittelhersteller im Wettbewerb „Deutscher Nachhaltigkeitspreis 2016“.

Düsseldorf. Der Jubel kannte bei der Delegation aus Schwäbisch Gmünd und Arlesheim am Freitagabend keine Grenzen mehr, als TV-Wissenschaftsjournalist Stefan Schulze-Hausmann die Weleda AG als Sieger des Wettbewerbs „Deutscher Nachhaltigkeitspreis 2016“ in der Kategorie „Marke“ verkündete. Finanzchef Michael Brenner überglücklich:

weiter
  • 1458 Leser

Wichtel, Kerzen und gute Laune

Weihnachtsmärkte Bei den kleinen Weihnachtsbasaren rund um Gmünd standen häufig die Begegnungen im Mittelpunkt – so etwa in Durlangen, Weiler in den Bergen und Rechberg.

Schwäbisch Gmünd.

Hoch droben über der Stauferstadt verwandelte sich das Gelände des Fischereivereins Rechberg in ein Miniatur-Weihnachtsdorf. Bereits am frühen Samstagnachmittag trafen sich dort die Einwohner zum gemütlichen Plausch bei Glühwein und kulinarischen Leckereien. Ortsvorsteherin Anne Zeller-Klein begrüßte die Besucher gemeinsam mit den

weiter

Krippen, Esel und Honiglikör

Adventszeit Weihnachtsmärkte im Schwäbischen Wald lockten am Wochenende zahlreiche Besucher. In Mutlangen zeigten Privatleute ihre Krippen.

Schwäbischer Wald

Mit großem Aufwand wurden die Holzhütten auf dem Marktplatz in Schechingen dekoriert. Mitten im Geschehen fraßen sich drei Schafe und Esel Fridolin in ihrem Gatter durch das frischen Heu. Sehr zur Freude der Kinder, die manche Streicheleinheit für die Tiere übrig hatten. Die Gäste bummelten entlang der Stände. Bürgermeister Werner

weiter

Sternenglanz und Glühweinduft

Vorweihnachtszeit Der 6. Durlanger Sternlesmarkt lockte am Samstag mit seinem adventlichen Angebot. Der Glühweinduft und die liebevoll dekorierten Buden verbreiteten ein weihnachtliches Ambiente und luden zum Bummeln und Verweilen ein. Am Nachmittag verteilte der Nikolaus mit seinem Gefolgsmann Geschenke an die Kleinsten. Die Kinder konnten sich über

weiter

24. Weihnachtsmarkt in Ruppertshofen

Krippenausstellung Allerlei Neues bot der Weihnachtsmarkt in Ruppertshofen. Bürgermeister Peter Kühnl konnte die Besucher zum 24. Weihnachtsmarkt an seinem neuen Standort in der Erlengasse begrüßen. Leuchtenden Weihnachtsbäume wiesen den Gästen den Weg zum Markt. Die mit Liebe zum Detail geschmückten Buden lockten mit einem weihnachtlichen Angebot

weiter
Kurz und bündig

Bauernversammlung

Durlangen. Die Sprengelversammlung Durlangen, Spraitbach, Mutlangen, Lindach, Großdeinbach, Wetzgau, Herlikofen, Hussenhofen, Zimmern, Ruppertshofen findet am Mittwoch, 30. November, um 20 Uhr im Gasthaus Krone in Durlangen statt. Der Vorsitzenden Hubert Kucher wird ein Referat zur Agrarpolitik halten – Geschäftsführer Johannes Strauß hält ein Referat

weiter
  • 501 Leser
Kurz und bündig

Bürgerversammlung tagt

Ruppertshofen-Birkenlohe. Die Ortsdurchfahrt, die Hecke am Friedhof, sowie das Maibaumloch sind unter anderem Themen der Bürgerversammlung am Dienstag, 29. November, um 19 Uhr. Die Versammlung findet im Kindergarten Birkenlohe, Schulstraße 4, Dorfgemeinschaftsraum, statt.

weiter
  • 662 Leser
Kurz und bündig

DRK-Blutspende

Durlangen Das Deutsche Rote Kreuz bittet am Donnerstag, 1. Dezember um Blutspenden. Gespendet werden kann von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Gemeindehalle in Durlangen. Blut spenden kann jeder Gesunde von 18 bis zum 73 Geburtstag. Erstspender dürfen jedoch nicht älter als 64 Jahre sein. Zur Blutspende den Personalausweis mitbringen.

weiter
  • 241 Leser
Kurz und bündig

Kunst triftt Genuss

Mutlangen. Handgeschöpfte Pralinen. Unter der Anleitung der Zucker-Künstlerin Esi Jäger findet am Samstag, 3. Dezember, von 10 Uhr bis 15.15 Uhr an der VHS Mutlangen ein Pralinenkurs statt. Treffpunkt ist die Küche der Hornbergschule. Nähere Info und Anmeldung bei Brigitte Klammer, Telefon (07171) 73880.

weiter
  • 599 Leser
Kurz und bündig

Senioren Tanzkaffee-Ausfahrt

Durlangen. Der Seniorenkreis macht am Dienstag, 29. November, seine nächste Tanzausfahrt nach Unterwinstetten zum Tanzkaffee „Waldesruh-Willi Ohr“. Abfahrt ist um 12.30 Uhr ab Durlangen. Weitere Zustiege in Spraitbach, Mutlangen, Schwäbisch Gmünd und bis Mögglingen sind möglich. Die Rückfahrt ist gegen 19 Uhr. Anmeldung und weitere Information unter

weiter
  • 476 Leser

Stelle nach sechs Monaten Vakanz besetzt

Kirche Feierliche Investitur von Pfarrer Bernhard Fetzer in der Leinzeller St.-Georg-Kirche.

Leinzell. Sechs Monate war die Stelle vakant – am Sonntag wurde Pfarrer Berngard Fetzer der Gemeinde vorgestellt. Mit der Feier der Investitur konnten die katholischen Kirchengemeinden St. Georg in Leinzell-Göggingen mit Mariä Opferung in Horn, St. Vitus in Heuchlingen und St. Sebastian in Schechingen am Sonntag ihren neuen Seelsorger Pfarrer

weiter
  • 627 Leser

Von Südamerika bis Südtirol

Sieger-Köder-Museum Die neue Krippenausstellung präsentiert einzigartige Kunstwerke aus aller Herren Länder.

Ellwangen.

Eine überaus liebevoll zusammengestellte Krippenausstellung ist im Sieger-Köder-Museum in der Nikolaistraße zu bewundern. Unter dem Titel „Und ist Mensch geworden“ werden Krippen aus vielen Ländern der Erde, kleine und große, aus verschiedenen Zeitepochen und in verschiedenen Stilen gezeigt. Der Kurator, Willibald Bezler und

weiter
  • 694 Leser
Tagestipp

Michel feiert Weihnachten

Das Figurentheater Pantaleon führt am Montag, 28. November, das Stück „Michel feiert Weihnachten“ auf. Darin geht es um Michel aus Lönneberga, der an Weihnachten alle Armenhäusler zu sich nach Hause einlädt. Das Figurentheater ist für Kinder ab 4 Jahren und beginnt um 15 Uhr in der Stadtbibliothek Oberkochen. Der Eintritt ist frei.

Stadtbibliothek

weiter
  • 564 Leser
Zur Person

Alfred Bühler feierte den 80.

Ellwangen-Röhlingen. Alfred Bühler, seit 35 Jahren Mitglied im Reit- und Fahrverein Röhlingen, feierte seinen 80. Geburtstag. Um ihr langjähriges Mitglied zu überraschen, sattelten die Röhlinger Reiter ihre Pferde und waren mit einer Standartenabordnung angetreten, um dem Jubilar zu gratulieren. Er freute sich sehr über die große Ehre. Den Dank des

weiter
  • 743 Leser

Der Turnverein Bopfingen will sich neu aufstellen

Mitgliederversammlung Künftig will man auch Fitnesssport und Gesundheitsmanagement anbieten.

Bopfingen. Ingo Glenk zeigte beim Jahresrückblick die Höhepunkte des vergangenen Jahres. Das Café an der Bruck und der Ipf-Ries-Halb-Marathon waren die größten zu stemmenden Veranstaltungen.

Zum Ipf-Ries-Marathon kommen Läufer aus ganz Baden-Württemberg und Bayern. Selbst aus Hessen sind Teilnehmer angereist um die idyllische Strecke zu laufen. Der

weiter
  • 801 Leser

Ein Hochfest für Pferde und Menschen

Kalter Markt Die Anmeldefrist für die Stuten- und Gespannprämierung läuft am 10. Dezember ab.

Ellwangen. Anlässlich des Kalten Marktes 2017 findet am Montag, 9. Januar, die traditionelle Stuten- und Gespannprämierung auf dem Schießwasen statt. Prämiert werden Stuten ab Jahrgang 2014 der Kleinpferde-, Warmblut-, Kaltblut- und Spezialrassen sowie Ein-, Zwei- und Vierspänner. Die Unterlagen sind bei der Stadtkämmerei, Klaudia Wunder, Zimmer Nr.

weiter
  • 715 Leser
Nachruf

Hans Thalheimer

Rosenberg. Die Gemeinde Rosenberg nahm Abschied von Hans Thalheimer. Jürgen Majewski ließ das Leben des engagierten Bürgers am Grab noch einmal vorüberziehen. Hans „Hansi“ Thalheimer trat 1958 den Sportfreunden Rosenberg bei, 2008 wurde er Ehrenmitglied. Er war Mitbegründer der Tischtennisabteilung und lange aktiver Tischtennisspieler.

weiter
  • 498 Leser

Rainauer Schach-Nachwuchs erfolgreich

Kreisjugendmeisterschaften Junge Talente qualifizieren sich für das Bezirksjugendturnier.

Rainau. Vor einigen Wochen hatte der Schachclub Rainau das Programm „Auf die Plätze – fertig – Schachmatt!“ initiiert und mehrere junge Schachtalente gewonnen. Nun starteten zwei Mädchen und drei Jungen in ihrem ersten Turnier bei den Kreisjugendmeisterschaften in Crailsheim. Die „Schachtiger“, wie sich die Rainauer

weiter
  • 579 Leser

So heimelig wie in Adelmannsfelden kann ein Weihnachtsmarkt sein

Adelmannsfelden Das ist ein dörflicher Weihnachtsmarkt, wie man ihn für ein Heimatbüchlein malen würde: Empfangen vom Duft gebrannter Mandeln und der Musik des Kinderkarussells, entdeckt man den Weihnachtsmarkt erst so richtig, wenn man an der Dorfgaststätte und Metzgerei, von den Einheimischen „Mois“ genannt, vorbei und ums Haus herum

weiter
  • 499 Leser

Wo der wilde Westen anfängt

Jahreskonzert Die Akkordeongruppe begeistert mit Westernflair, Feuerwasser und toller Musik.

Tannhausen. Nein, Pferde waren vor der Turn- und Festhalle nicht angebunden. Trotzdem konnte man viele Cowboys und Cowgirls sehen. Weil die Akkordeongruppe Tannhausen sich den „Wilden, wilden Westen“ als Thema ihres Jahreskonzertes gesetzt hatte.

Dazu gesellten sich die „Railroad Line Dancer“ aus Schechingen, die mit ihren Darbietungen

weiter
  • 540 Leser

Wünsche erfüllen

Weihnachts-Stern-Aktion Für Kinder aus Familien mit geringem Einkommen.

Bopfingen. Die Agenda-AG Kultur und Soziales erfüllt wieder Weihnachtswünsche von Kindern aus einkommensschwachen Familien. Ihre Eltern können ab sofort in der Bopfinger Tafel einen Wunsch-Stern abholen und in den teilnehmenden Geschäften ein Geschenk aussuchen. Bis 30. November müssen die Sterne wieder bei der Tafel abgegeben werden. Die Ausgabe der

weiter
  • 727 Leser

Zaubern bis zum süßen Ende

Unterhaltung Beim Kriminal-Dinner im Landhotel Bieg kommen Nerven- und Gaumenkitzel zusammen.

Neuler.

Morvelli stirbt nach dem Rote-Bete-Carpaccio mit Wachtelbrust. Dem großen Magier misslingt der Trick mit der Pistolenkugel, die er, blind, mit den Zähnen auffangen wollte. Seine hübsche Assistenten, Fräulein Pernilla, die den Schuss abgab und der Sicherheitsbeauftragte Adalbert Theodor von Stubenrauch haben nun ein Problem.

Während sie die

weiter
  • 478 Leser
Kurz und bündig

Adventsfeier der Realschule

Bopfingen. Mit Gedichten, Liedern und festlicher Musik stimmen Schülerinnen, Schüler und Lehrerkollegium der Realschule am Mittwoch, 7. Dezember, um 19 Uhr in der Aula des Bildungszentrums auf die Weihnachtszeit ein. Ab 18.30 Uhr und nach dem Programm verwöhnt die SMV mit Punsch und Gebäck.

weiter
  • 586 Leser
Kurz und bündig

Ausstellung verlängert

Bopfingen. Die Ausstellung „Acryl in Form und Farbe – Farbvergnügen pur“ von Jenny Bühler und Marion Legner in der Wachkoma-Aktivpflege wird bis 28. Januar verlängert. Sie ist täglich von 8 bis 20 Uhr zu sehen.

weiter
  • 390 Leser
Kurz und bündig

Haushalt und Betreuung

Riesbürg-Pflaumloch. Im Gemeinderat geht es am Montag, 28. November, um 18.30 Uhr zunächst zum Vor-Ort-Termin an der Goldberghalle um die Straßenbeleuchtung. Ab 19 Uhr geht es im Rathaus um diese Themen: Ausscheiden von Julius Ehinger und Verpflichtung von Armin Koppitz als Gemeinderat, Haushaltsplan 2017, Wassergebühren, Betreuung in Grundschulen.

weiter
  • 585 Leser
Kurz und bündig

Modelleisenbahner laden ein

Bopfingen. Der Modelleisenbahn-Club veranstaltet am Sonntag, 11. Dezember, sowie am Feiertag, 6. Januar, jeweils von 10 bis 18 Uhr Tage der offenen Tür in seinen Vereinsräumen, Bergstraße 11. Kinder können an mehreren Anlagen selbst Züge in Bewegung setzen. Außerdem ist für Bewirtung gesorgt.

weiter
  • 5
  • 307 Leser
Kurz und bündig

Verlosung am Nikolausmarkt

Bopfingen. Der GHV prämiert wieder treue Kunden. Wer sein Rabattheft ausgefüllt im Fachgeschäft abgibt, erhält eine Karte, die am Nikolausmarkt in die Losbox eingeworfen werden muss. Am Sonntag, 4. Dezember, um 15 Uhr auf dem Marktplatz werden die Gewinner ausgelost. Als Preise winken Gutscheine über 200, 100, 50 und 10 Euro.

weiter
  • 626 Leser

Krippen aus ganz Europa stehen im Kloster Lorch

Winter im Kloster Ausstellung mit einer Kurzandacht von Pfarrer Max Grießer eröffnet.

Schwäbisch Gmünd Kostbarkeiten aus ganz Europa sind zurzeit im Kloster Lorch zu sehen. Passend zu Advent sind im Gemäuer der Lorcher Klosterkirche Krippen aufgebaut – eröffnet wurde die Ausstellung mit einer Kurzandacht von Pfarrer Max Griesßer und gregorianischen Gesängen der „Scola Santorum Lorchensis“

Bei der Ausstellung ist nicht

weiter

Das Gemeinschaftsgefühl gestärkt

Aktion der Kirche Die neunte Vesperkirche in der Stadtkirche lädt alle Menschen gemeinsam an einen gedeckten Tisch.

Bopfingen.

Unter dem Motto „Gott lädt gemeinsam an einen Tisch“ ist die zum neunten Mal veranstaltete Vesperkirche in der evangelischen Stadtkirche in Bopfingen eingeläutet worden. Groß ist das soziale Engagement der vielen freiwilligen Helfer bei der noch bis Freitag, 2. Dezember, dauernden Vesperkirche. Alleine 35 waren an diesem Sonntag

weiter
  • 798 Leser

Triumph auf dem Hochseil

Theater Überzeugend beredt durch die Kraft starker Bilder: „Sprich oder stirb – Scheherazade ohne Worte“ im Alten Rathaus in Aalen.

Wer wagt, gewinnt. Regisseurin Ruth Messing und Dramaturgin Tina Brüggemann haben mit ihrer Inszenierung „Sprich oder stirb – Scheherazade ohne Worte“ am Theater der Stadt Aalen viel gewagt – und viel gewonnen.

Scheherazade war die persische Prinzessin, die mit ihren Geschichten 1000 und einmal Nacht für Nacht ihren eigenen

weiter

Erbsensuppe geht rasch weg

SchwäPo-Hilfsaktion 1100,50 Euro für Advent der guten Tat. Bereits eine Viertelstunde nach offiziellem Beginn war die Erbsensuppe ausverkauft.

Aalen

So rasant wie in diesem Jahr war der Erbsensuppensonntag der SchwäPo-Aktion „Advent der guten Tat“ noch nie beendet. 400 Portionen des leckeren Eintopfs hatten die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer des DRK-Kreisverbands Aalen diesmal gekocht. Bereits eine Viertelstunde nach Beginn der Ausgabe war Ebbe in der Suppenküche.

Alles

weiter

Konzert Unsterblicher Mozart

Das Adventskonzert in der Wallfahrtskirche Unterkochen findet am Sonntag, 4. Dezember, 19 Uhr, statt. Nach dem ersten Teil aus Händels „Messias“ erklingt das „Requiem“ für Soli, Chor und Orchester von Mozart. Unter der Leitung von Chordirektor Ralph Häcker musizieren Solisten, die Cappella Nova und die Musicamerata.

Karten gibt’s

weiter
  • 5
  • 774 Leser

Lesung Hits und Storys von Schneidewind

Wenn Günter Schneidewind, das wandelnde SWR1-Musiklexikon, auf die Musik-Kabarettisten Sascha Bendiks und Simon Höneß trifft, dann geht die Post ab. Nicht nur die großen Stars, sondern auch ihre Musik werden auf der Bühne lebendig – unter völlig neuen Blickwinkeln. Davon kann man sich am Freitag, 3. Dezember, um 20 Uhr in Crailsheim im Hangar

weiter
  • 785 Leser

„Depp bleibt Depp, da hilft keine App“

Kabarett Provokateur Sigi Zimmerschied reizt sein Publikum beim Ellwanger Stiftsbund bis zur Schmerzgrenze.

Am Ende bayerischer Trost: „Des kriaga mr scho hin, des schaff’ mr scho.“ Doch diese Versöhnung haben ein paar der rund 100 Gäste von Sigi Zimmerschied am Freitag beim Stiftsbund im Atelier Kurz schon nicht mehr gehört. Denen hatte es schon zur Pause gereicht, was ihnen der Provokateur aus Passau zu erzählen hatte. Denn wortstark und

weiter
  • 4
  • 668 Leser

Aalener Mundartcombo legt nach

Ihr schwäbischer Unsinn in bekannten Melodien ist schon längst weit über die Grenzen des heimischen Ostalbkreises bekannt. Herr Diebold und Kollegen haben gerade erst ihre vierte CD veröffentlicht. Zum Jahresende setzen die Musiker um den Aalener Hutmichel Diebold noch eins drauf. Ganz aktuell ist in diesen Tagen ihr Album „em Wendr Wonderland“

weiter
  • 593 Leser

Trio „ÜberMorgen“ im Ars Vivendi

Konzert Die Band „ÜberMorgen“ wird am Samstag, 3. Dezember, 20.30 Uhr, im Ars Vivendi Ellwangen mit akustischem Soul Musik zur Adventszeit machen. Dazu umgibt Pia Constanze Metzker sich mit dem Klang der Akustikgitarre von Björn Franzen und Percussion von Eddy Cichosz. Eintritt: 12 Euro. Foto: privat

weiter
  • 1702 Leser

Unterhaltsam und wahrlich authentisch

Lesung Felix Huby stellt im Gschwender Bilderhaus seinen größtenteils autobiografischen Roman „Lehrjahre“ vor.

Den Blaubeurer Goldschmied, der mit Pablo Picasso ausstellte, hat Felix Huby tatsächlich kennengelernt. Und dem Blaubeurer Bürgermeister ist er ebenso real auf die Füße getreten. Was seine Romanfigur Christian Ebinger in „Lehrjahre“ erlebt, basiert auf den Erfahrungen des heute 77-Jährigen. Unterhaltsam und flüssig liest Huby am Samstag

weiter
  • 680 Leser

Endlich freie Fahrt in Waldstetten

Ortsumfahrung Mitten durch die Mitte – die Hauptstraße in Waldstetten ist nach einem Sanierungsmarathon wieder freigegeben. Das wurde am Samstag mit einem kleinen Fest gefeiert.

Waldstetten

Die 20 Monate der Umfahrung, des Geduldens und manchmal auch des Ärgerns ist für die Bürger von Waldstetten und seiner Teilorte nun vorbei: Die Hauptstraße wurde für den Verkehr freigegeben.

Zu einem Bürgerfestle hatte die Gemeinde Waldstetten am Samstagnachmittag eingeladen, doch „es wird ein Volksfest“ freute sich der Waldstetter

weiter
Polizeibericht

Gullydeckel ausgehoben

Schorndorf. Ein bislang Unbekannter hob in der Nacht von Freitag auf Samstag, in der Schillerstraße drei und in der Göppinger Straße einen Gullydeckel aus und legte sie auf den Gehweg. Ein Taxifahrer fuhr gegen 4.30 Uhr in der Schillerstraße in einen hierdurch geöffneten Kanalschacht und beschädigte sich sein Taxi erheblich am Unterboden. Das Polizeirevier

weiter
  • 659 Leser

Musik imAdvent

Musikschule Weihnachtliche Lieder gemeinsam singen.

Waldstetten. Die Musikschule Waldstetten lädt im Dezember zu einer besonderen Veranstaltung ein. Am Sonntag, 4. Dezember, ist das traditionelle adventliche Singen und Musizieren in der St. Laurentius Kirche. Zusammen mit dem großen Musikschulorchester, bestehend aus Schülern aller Alters- und Leistungsklassen, werden gemeinsam bekannte Weihnachtslieder

weiter
  • 757 Leser

Schlossmarkt lockt an

Weihnachtsmarkt Im und um das Donzdorfer Schloss wird gefeiert.

Donzdorf. Im Donzdorfer Schloss und in den Schlosshöfen findet am Samstag, 3. Dezember und am Sonntag, 4. Dezember, der Weihnachtsmarkt statt. Am Samstag von 15 bis 21 Uhr und am Sonntag von 11 bis 19 Uhr. Ein umfangreiches Programm erwartet die Besucher. Eine Märchenerzählerin wird mit den Kindern im Schlosskindergarten gemeinsam eine spannende Vorweihnachtsgeschichte

weiter
  • 469 Leser

Skihasen treffen auf „Shark“ – eine heiße Mischung

Jubiläum Das Skiteam des TSGV Waldstetten hat es erneut bewiesen: Sie wissen, wie man die Skisaison am Besten eröffnet: Laut, heiß und mit viel guter Laune. 20 Jahre Skihasenparty – das feierten die Besucher gemeinsam mit der Showband „Shark“. Und die hatten das Publikum vom ersten bis zum letzten Song voll im Griff. In der Pause

weiter
  • 731 Leser
Kurz und bündig

„Soziale Stadt“ im Ausschuss

Rosenstein. Der Bauausschuss der Gemeinde Rosenstein kommt am Mittwoch, 30. November, um 18 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses zusammen. Unter anderem steht die Gestaltung des Areals um die Stadthalle auf der Tagesordnung – beide Maßnahmen fallen in das Bund-Länder-Programm „Soziale Stadt“. Außerdem wird über die Gestaltung des Geländes in der Stellung

weiter
  • 468 Leser

Diebstahl Täter brechen in Bäckerei ein

Böbingen. Unbekannte brachen am Freitag, zwischen 19.30 Uhr und 23.30 Uhr in eine Bäckerei in der Mögglinger Straße ein. Dazu hebelten sie die Eingangstür auf. In der Bäckerei brachen sie mehrere Gitterboxen auf und entwendeten Zigaretten und Lebensmittel im Wert von mehreren tausend Euro. Anschließend konnten sie unerkannt entkommen. Die Polizei Gmünd

weiter
  • 878 Leser

Ausschuss tagt

Bartholomä. Die nächste Sitzung des Technischen Ausschusses ist am Dienstag, 29. November, um 18 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses im ersten Stock. Unter anderem stehen in der Sitzung Baugesuche und die Bürgerfragestunde an.

weiter
  • 852 Leser

Jugendliche gestaltenGottesdienst

Kirche Ein Anspiel verdeutlichte, wie schwer es manchmal für Jugendliche sein kann, Entscheidungen zu treffen.

Lautern. „Einfach mal Ja“ war das Motto des traditionellen Jugendgottesdienstes in der katholischen Kirche Mariä-Himmelfahrt in Lautern. Vorbereitet und mitgestaltet wurde der Gottesdienst von den Ministranten und den Jugendlichen der Jugendinitiative Lautern – in Zusammenarbeit mit Bernhard Deininger.

Als die Kirchenbesucher die

weiter
  • 463 Leser

Stall statt Schule

Landleben Wie sieht es aus, das Leben auf dem Bauernhof? Das durften Schüler der Klasse 5a und 5c der Realschule Heubach erfahren. Mit Fragen im Gepäck machten sie sich auf den Weg. Die Klasse 5c wanderte nach Beuren zu Familie Binder, die Klasse 5a nach Beiswang zu Familie Bressel. Foto: privat

weiter
  • 1020 Leser

Treffen für Frauen

Heubach. Ein Vormittag (fast) nur für Frauen. Denn zum Jahresabschluss kommt Diakon Lars Wittek zu dem Treffen, das am Mittwoch, 30. November, um 9 Uhr im Dietrich-Bonhoeffer-Haus alle Frauen offen steht.

weiter
  • 909 Leser

Wanderung in der Dämmerung

Nachtaktion Der Ortsgruppe Mögglingen des Schwäbischen Albvereins will eine Familiengruppe aufbauen. Zum Auftakt kamen sieben Familien zu einer Nachtwanderung in den Wald im Grubenholz. Unter anderem wurde ein Nachtparcours aufgebaut. Der nächste Termin: Samstag, 10. Dezember. Foto: privat

weiter
  • 727 Leser
Tagestipp

Getanztes Märchen

Das Ballettmärchen „Der Nussknacker“ wird am Mittwoch, 30. November, im Stadtgarten aufgeführt. Das preisgekrönten Ballett der Tatarischen Staatsoper Kasan ist auf Einladung des Gmünder Kulturbüros zu Gast in der Stauferstadt. Tschaikowskys „Nussknacker“ zählt weltweit zu den beliebtesten Ballett-Klassikern. Informationen und

weiter
  • 540 Leser

Aalener Marktmusik mit Saiten und Pfeifen

Kirchenmusik Zum 20-Jährigen ist das Collegium musicum in der Stadtkirche zu Gast.

Das war eine besonders schöne Marktmusik. Die Farben der Rieger-Orgel gepaart mit lieblichen Streicherklängen und untermalt von Bläsern und Pauken begeisterte ein großes Publikum in der Aalener Stadtkirche.

Seit 20 Jahren findet hier regelmäßig die samstägliche Marktmusik statt. Kirchenmusikdirektor Thomas Haller, der die beliebte Reihe im Advent 1996

weiter

Die „Hidde“ wird wieder zum Hüttendorf

Weihnachtsmarkt Die örtlichen Vereine Aufhausens engagieren sich gemeinsam für soziale Dinge.

Bopfingen-Aufhausen. Loderndes Feuer in rostigen Blechtonnen. Dazwischen unzählige kleine Strolche vom gleichnamigen Kindergarten. Mit funkelnden Augen und knallroten Wangen singen sie das Lied über den Lebkuchenmann „Leo Spekulatius“ und erfreuen sich am Besuch des heiligen Nikolaus. Mit rotem Mantel, Mitra und Bischofsstab erzählt der

weiter

Im Ries: Taxifahrerin beraubt

Polizei sucht drei junge Männer
In Harburg (Landkreis Donau-Ries) ist eine 55-jährige Taxifahrerin Opfer eines Raubüberfalls geworden. weiter
  • 5
  • 3362 Leser

Der Advent ist eröffnet

Ökumene Mit einem Gottesdienst in der Kirche St. Maria haben die Aalener Christen am Samstag feierlich den Advent eröffnet. Mit ihren brennenden Ökumenekerzen zogen Pastor Rainer Zimmerschitt, Pastoralreferentin Karin Fritscher und Pfarrer Bernhard Richter in die Kirche ein und trugen adventliche Bibelverse vor. Pfarrer Richter sprach in seiner Predigt

weiter

Riesenansturm bei Spielzeugbörse

Kinder Tanja Raschka, Vorsitzende des Kinderschutzbunds Aalen, und Kassierin Ingrid Bandel, waren begeistert vom großen Ansturm bei der Spielzeugbörse im Aalener Weststadtzentrum. Bereits im Vorfeld waren die 50 Tische ausgebucht. „Wir hätten noch mehr anbieten können.“ Der Besucherstrom ist ebenfalls gestiegen. In den Gängen herrschte

weiter

Auto durchbricht Betonmauer und kracht auf Hauseck

Unfall in Ellenberg am frühen Sonntagmorgen

Ellenberg. Am frühen Sonntagmorgen gegen 6.15 Uhr ist ein 19-jähriger Hyundai-Fahrer in einer leichten Rechtskurve in der Ortsdurchfahrt Ellenberg von der Straße abgekommen. Der Wagen durchbrach eine 45 Zentimeter hohe Betonmauer und krachte in ein Hauseck.

Der Fahrer war auf der Hauptstraße in nördliche Richtung unterwegs

weiter

Ein Traum von Hallenbad

Bäderfahrt Aalener Gemeinderat informiert sich in München, Nürnberg und Hamburg. Der Schwerpunkt liegt auf „öffenbaren Bädern“. Das verbirgt sich dahinter.

Aalen

Unter einem Kombibad versteht man üblicherweise eine Kombination aus Hallenbad und Freibad. In Nürnberg versteht man darunter eine Kombination aus Schul-, Sport- und Freizeitbad. Ein solches Bad ist im Stadtteil Langwasser entstanden – nach reiflicher Planung in nur 21 Monaten Bauzeit. Das macht Eindruck bei den Aalener Gästen. Auch weil

weiter

Kirche muss weitere Stellen streichen

Bezirkssynode Pfarrplan 2024 sieht erneute Einsparungen vor – Dekanin Richter: „Das ist hart“.

Schwäbisch Gmünd. Dem evangelischen Kirchenbezirk Schwäbisch Gmünd stehen unruhige Zeiten bevor. Nachdem bereits im Pfarrplan 2018 der Wegfall von 1,5 Stellen beschlossen ist, sollen im Pfarrplan 2024 nun bis zu vier weitere folgen. „Wir haben die vorläufige Zahl von 3,5 Pfarrstellen genannt bekommen“, sagte Dekanin Ursula Richter bei der

weiter
  • 796 Leser

Quad-Fahrer schwer verletzt

Nach dem Zusammenstoß eines Quad mit einem Auto in Böhmenkirch musste der schwer verletzter Quad-Fahrer ins Krankenhaus eingeliefert werden. weiter
  • 5
  • 4592 Leser

Fünf Leichtverletzte nach Unfall

Auto überschlägt sich
Am Samstagnacht, kurz nach 23.30 Uhr, befuhr ein 19-jähriger Peugeot-Fahrer die Landesstraße 1154 von Bruck kommend in Richtung Lorch, als er aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit den Bordstein touchierte und nach links von der Fahrbahn abkam. weiter
  • 3488 Leser

Weihnachtsträume am Baum

Spendenaktion Die Wünsche sind bescheiden: Winterstiefel, eine warme Jacke, Apothekengutscheine. Der Wunschbaum wartet auf Pflücker.

Schwäbisch Gmünd

Das werden fröhliche Weihnachten! Morgens um halb neun stehen schon viele Menschen ungeduldig vor der Rathaustür. Als geöffnet wird, strömen sie zielsicher zum Tannenbaum im Foyer. Wunderbar gewachsen, mit ausgebreiteten Zweigen, die dazu einladen, Schmuck und Wünsche anzuhängen. Die Damen des „Inner Wheel“ haben ihn dekoriert.

weiter
  • 834 Leser

Lastwagen bleibt in Bahnunterführung hängen

Die Unterführung in der Wilhelm Merz Straße wurde einem Lastwagenfahrer zum Verhängnis. Sein Fahrzeug war einfach zu hoch.
Man sollte immer die Höhe seines Fahrzeuges beachten, wenn man in eine Unterführung fährt. weiter
  • 5
  • 6325 Leser

Fahrerflucht

Unbekannter fährt gegen geparktes Auto
Einen Schaden von 1500 Euro hat ein Unbekannter Autofahrer in der Eugenstraße in Aalen angerichtet. Die Polizei sucht Zeugen. weiter
  • 1627 Leser

Regionalsport (27)

Die Ehrenämtler bilden starkes Rückgrat

Fußball, DFB-Ehrenamtspreis In Neresheim wurden die „Helden des Fußballsports“ geehrt.

Die Laudatio ist vielfältig und sie ist hochverdient. Was zehn Männer und Frauen des Fußballbezirks Kocher-Rems aus dem Einzugsgebiet Aalen und Schwäbisch Gmünd in den verschiedensten Facetten für ihre Vereine und die Gesellschaft geleistet haben, ist allererste Sahne. „Oft viele Jahrzehnte tätig, erhalten sie den Fußball am Leben und holen Jugendliche

weiter
  • 503 Leser

KSV Aalenist sicher im DM-Halbfinale

RIngen, Bundesliga Der KSV Aalen gewinnt an einem Wochenende zweimal – und steht in der Play-Off-Runde.

Ringer-Bundesligist KSV Aalen hat seinen Platz im DM-Halbfinale sicher, die Aalener können drei Kampftage vor Schluss nicht mehr auf Rang fünf zurückfallen. Die ersten vier Mannschaften der Bundesliga-Abschlusstabelle machen ab dem 23. Dezember im K.o.-System den neuen deutschen Mannschaftsmeister untereinander aus. Mit zwei Siegen an einem Doppelkampfwochenende

weiter
  • 454 Leser

Rafinha ist jetzt Mitglied im Fanclub

Fußball Profi vom FC Bayern München gibt in der Wöllerstein-Halle in Westhausen seine Visitenkarte ab.

Die Freude war groß bei den Fans in der Wöllerstein-Halle in Westhausen als Bayern-Star Rafinha seinen Auftritt hatte. Mit dabei in der Menge war auch Bürgermeister Herbert Witzany. Zwar kein exponierter Bayern-Fan, aber Sympathisant, wie er sagt. Und natürlich trug sich Rafinha ins Goldene Buch der Gemeinde ein.

Beim anschließenden Interview mit dem

weiter
  • 486 Leser

Weltmeister holen den Pokal

Tanzen, 30. Einhornpokal des TC Rot-Weiß Schwäbisch Gmünd Das Tanzpaar Dominik Kirhniawy und Masha Novikova holt im Stadtgarten den Titel.

Am Ende siegten die Favoriten klar. Das Tanzpaar Dominik Kirhniawy und Masha Novikova sicherte sich den 30. Einhornpokal. Die beiden Ludwigsburger holten damit erneut den Turniersieg in der Hauptgruppe A/S der Standardklasse nach Ludwigsburg. Beim letzten Standard-Turnier im Jahr 2014 war auch ein Paar der 1. TC Ludwigsburg am Ende ganz vorne.

Vom

weiter
  • 478 Leser
Sport in Kürze

Fünftes Remis in Folge

Tischtennis. Bereits im fünften Spiel in Folge blieben die Untergröninger Tischtennis-Damen trotz erneut guter Chancen ohne Sieg. Auch gegen Bietigheim-Bissingen kamen die Untergröningerinnen nicht über ein 7:7.Unentschieden hinaus. Ein ausführlicher Bericht über das Verbandsligaspiel folgt.

weiter
  • 566 Leser

Fairplay in Bettringen: Ein Elfer, der keiner war

Fußball. Fairplay beim Spiel der Kreisliga A zwischen der SG Bettringen II und dem TSV Waldhausen. Emis Zejnulahi fiel, der Schiedsrichter pfiff Strafstoß. Doch die SG Bettringen II ließ die einmalige Gelegenheit, ihre Führung auf 3:1 auszubauen, verstreichen. Es war kein Foul, eher eine Schwalbe, hat Zejnulahi dem Schiedsrichter zu verstehen gegeben.

weiter
  • 582 Leser

Nächster Sieg für die MADS

Volleyball, Regionalliga Ostalbteam behauptet seine Tabellenführung.

Die SG MADS Ostalb hat mit einem 3:2-Heimsieg über die TSG Heidelberg Rohrbach ihre Tabellenführung erfolgreich verteidigt. Doch von Beginn an war es ein hartes Stück Arbeit. Zwar gingen die Ostälbler im ersten Satz mit 7:2 in Führung, doch der erste Durchgang ging mit 21:25 an die Gäste – 0:1.

Die Ostalb-Spielgemeinschaft zeigte sich vom überraschenden

weiter
  • 444 Leser

Punktgewinn für Essingen

Fußball, Verbandsliga TSV erkämpft sich ein 0:0-Remis in Ilshofen.

Für das letzte Spiel im Jahr 2016 war die Devise für den Fußball-Verbandsligisten TSV Essingen ob der vergangenen mageren Wochen klar: bloß nicht verlieren. Das ist der Mannschaft von Trainer Norbert Stippel auch geglückt. Beim zuletzt so starken TSV Ilshofen haben die Essinger einen verdienten Punkt erkämpft. Die Partie endete 0:0. „Es war schon

weiter
  • 471 Leser
Sport in Kürze

SFD überwintert auf Platz eins

Fußball. Die Sportfreunde Dorfmerkingen zeigten gegen den TSV Weilimdorf eine gute Leistung und sicherten sich mit einem 5:0-Sieg den Verbleib auf dem ersten Tabellenplatz in der Landesliga, mit dem es jetzt in die Winterpause geht.

weiter
  • 660 Leser

Stimmen zum Spiel: „Wir können mehr“

Beniamino Molinari, FCN-Trainer: „Ich tue mich schwer, das Ergebnis zu akzeptieren, wir hatten heute die weitaus besseren Chancen. Es sind gefühlt zwei verlorene Punkte.“

Marvin Gnaase, FCN: Es wäre mehr drin gewesen. Über die ganze Saison betrachtet haben wir einfach zu viele Schwankungen. Für den Aufwand, den wir

weiter
  • 507 Leser
Sport in Kürze

TSG holt wichtigen 2:0-Sieg

Fußball. Im letzten Landesligaspiel des Jahres 2016 feierte die TSG 1899 Hofherrnweiler einen 2:0-Sieg beim SV Ebersbach. Mit 18 Punkten und 20:24 Toren überwintert das Team aus der Weststadt auf dem zwölften Tabellenplatz der Landesliga.

weiter
  • 615 Leser

Der erste Platz ist in neuer Hand

Fußball, Kreisliga A Spitzenreiter Heuchlingen verliert überrascht gegen den TV Herlikofen. Kurioses ereignet sich in Göggingen. Und dem TV Straßdorf gelingt ein kleiner Befreiungsschlag.

Der TV Heuchlingen ist seine Tabellenführung in der Kreisliga A los. Der Spitzenreiter stolperte überraschend gegen den abstiegsbedrohten TV Herlikofen und verlor zuhause mit 0:3. Kapital aus diesem Punktverlust zieht der VfL Iggingen, der sein Spiel gegen den TSGV Waldstetten II mit 2:1 gewann und nun dank des deutlich besseren Torverhältnisses auf

weiter
  • 865 Leser

DJK Gmünd lässt wichtige Punkte liegen

Volleyball, Regionalliga: Die DJK Gmünd verliert beim TSV Burladingen mit 2:3 und lässt wichtige Punkte liegen

Eigentlich hatten sich die Gmünderinnen beim Tabellenachten TSV Burladingen einen wichtigen Sieg erhofft, um den Mittelfeldplatz zu festigen. Doch am Ende mussten sich die DJK-Volleyballerinnen, die mit nur sieben Spielerinnen anreisten, bei der 2:3-Niederlage mit einem Punkt zufrieden geben.

Schon im Vorfeld war die Personal-Situation für die DJK

weiter
  • 450 Leser
Sport in Kürze

MADS-Damen siegen 3:0

Volleyball. Aufgrund einer starken Leistung haben die MADS-Damen beim punktgleichen MTV Ludwigsburg einen souveränen 3:0-Sieg einfahren können.

weiter
  • 493 Leser

Mit Hektik in die Winterpause

Fußball, Kreisliga B II Trouble bei der Herbstmeisterschaft des FC Mögglingen

Der FC Stern Mögglingen ist Herbstmeister. Die Mögglinger haben am letzten Spieltag dieses Jahres ihren Vorsprung an der Spitze der Kreisliga B II mit einem unnötig hektischen 2:1-Sieg in Essingen auf elf Punkte ausgebaut und sind damit auf direktem Meisterschaftskurs. Dahinter streiten sich sechs Teams um den Relegationsplatz. Auch Bartholomä zählt

weiter
  • 619 Leser

Nach „Auszeit“ löst TSB Handbremse

Handball-Oberliga Gegen den TSV Deizisau lief beim TSB Gmünd in den ersten 17 Minuten nichts zusammen, dann brachte Trainer Michael Hieber seine Jungs doch noch auf klaren Siegkurs.

TSB Gmünd - TSV Deizisau 37:24

Als Sekunden vor dem Schlusssignal Regisseur Aaron Fröhlich mit einem brillanten Rückhandpass Kreisläufer Jonas Waldenmaier frei spielte und dieser den Ball zum 37:24-Endstand ins Tor des machtlosen Keepers Nikolas Gross schmetterte, sprangen am Samstagabend die schon stehenden 400 Zuschauer in der Großsporthalle begeistert

weiter
  • 693 Leser
Stimmen zum Spiel

Zweite Halbzeit war in Ordnung

Michael Hieber, Trainer des TSB: „Nach nervösem Beginn mit vielen Fehlern hat meine Mannschaft Charakter gezeigt und durch überzeugende Abwehrarbeit und gewonnene Zweikämpfe das Spiel in den Griff bekommen und den Gegner klar dominiert. Im zweiten Abschnitt war die Begeisterung aus dem letzten Sieg in Plochingen spürbar. 37 Tore gegen ein Team

weiter
  • 445 Leser

Wintermeister: Bargau oder SVW?

Fußball, Bezirksliga Bargau und Waldhausen siegen, Neresheim verliert ein turbulentes Spiel in Sontheim. Lorch und Heubach spielen Unentschieden, die Normannia verliert in der Nachspielzeit.

Das Spitzentrio gibt sich auch am 16. Spieltag keine Blöße. Während der Tabellenführer aus Bargau die TSG Nattheim mit 5:1 bezwang, schoss der SV Waldhausen den FV Burgberg ab und auch der FV Sontheim gestaltete sein Heimspiel gegen den SV Neresheim positiv.

TSG Nattheim – FC Germania Bargau 1:5 (1:2)

Ersatzgeschwächte Gastgeber gingen

weiter
  • 653 Leser

Der doppelte Schnatterer

Fußball, 2. Bundesliga FC Heidenheim schlägt den FC St. Pauli mit 2:0.

Mit einem 2:0-Heimsieg gegen den FC St. Paul rückt der FC Heidenheim in der 2. Liga wieder an das Spitzentrio heran. Während die Hamburger erschreckend schwach agierten und sich kaum Chancen erspielten, zeigte sich der FCH wesentlich konsequenter vor dem Tor. Allen voran Kapitän Marc Schnatterer. Mit einem Fernschuss (20.) und einem Treffer vom Elfmeterpunkt

weiter
  • 519 Leser

SGB patzt vom Punkt und verliert

Fußball, Landesliga Die Auswärtsniederlage gegen den FC Heiningen ist die zweite Pleite in Folge für die SG Bettringen.

Der SG Bettringen geht kurz vor der Winterpause die Luft aus. So scheint es zumindest. Nach der 1:3-Niederlage gegen den TSV Weilheim setzte es nun auch gegen den FC Heiningen eine 1:2-Pleite. Dabei hätte das Spiel durchaus anders verlaufen können, denn die Partie begann mit einem Paukenschlag. Schon nach sechs Minuten zeigte der Schiedsrichter nach

weiter
  • 517 Leser

Spieler des Spiels

Alexandros Kartalis Zurück nach seiner Gelb-rot-Sperre zeigte sich der 21-Jährige als wahre Antriebsfeder für die VfR-Offensive. Der Zehner des VfR war vorne und hinten zu finden und verstand es mit gutem Auge, seine Neben- und Vorderleute immer wieder in gute Abschlusspositionen zu bringen. Mit seinem Tor zur 2:1-Führung belohnte er sich selbst für

weiter
  • 781 Leser
Kommentar Im Auf- und Abstiegskampf gleichermaßen.

Bange machen gilt nicht

Die Liga ist verrückt. Vor zwei Wochen noch lag der VfR Aalen auf Tabellenrang vier – mit nur vier Zählern Rückstand auf Spitzenreiter MSV Duisburg. Der Vorsprung zur Abstiegszone betrug neun Punkte. Nun ist der VfR Siebter. Obwohl der Blick nach oben immer noch mickerige vier Zähler zum Führungsduo aufweist, ist der Abstand zur Abstiegszone

weiter
  • 709 Leser

Deinbach feiert und baut Vorsprung aus

Fußball, Kreisliga B I Mit 8:1-Sieg hat Großdeinbach Herbstmeisterschaft in der Tasche.

Mit einem überragenden 8:1-Erfolg feierte der TSV Großdeinbach die Herbstmeisterschaft. Simon Wahl steuerte alleine vier Treffer dazu bei. Und weil Verfolger Durlangen trotz zahlreicher Chancen gegen die TSF Gschwend nicht über eine 0:0 hinauskam, bauten die Deinbacher ihre Tabellenführung auf drei Zähler Vorsprung aus.

SF Lorch II –

TSV Großdeinbach

weiter
  • 667 Leser

Molners Treffer erlöst den TSGV Waldstetten

Fußball, Landesliga Die Mannschaft von Trainer Mirko Doll gewinnt zuhause gegen den FV 09 Nürtingen mit 1:0.

Wiedergutmachung war angesagt beim Fußball-Landesligisten TSGV Waldstetten. Nach zwei Niederlagen in Folge sollte zuhause unbedingt ein Sieg eingefahren werden. Die Voraussetzungen waren allerdings nicht allzu rosig, weil das Team verletzungsbedingt vor allem in der Defensive gehandicapt war.

Claudio Römer, dem langzeitverletzten Kevin Börngen, Fabian

weiter
  • 606 Leser

VfR-Spieler scharren bei den Zebras mächtig mit den Hufen

Fußball, 3. Liga Der VfR Aalen dreht das Spiel bei Spitzenreiter Duisburg und muss sich am Ende mit einem 2:2 begnügen.

Es gibt keine Entschuldigung, weiß Mika Ojala. „Ich muss das Tor machen.“ Dann hätte der VfR Aalen in Duisburg einen 3:2-Sieg gefeiert. So aber musste sich der Fußball-Drittligist von der Ostalb mit einem 2:2-Remis zufrieden geben. Es ist eine Punkteteilung, mit der der Spitzenreiter von der Ruhr mehr zufrieden sein kann als die Aalener.

weiter

„Deutlich unter den Erwartungen“

FC Normannia Im Interview bilanziert Karl-Heinz Knab, der FCN-Teamkoordinator, die Hinrunde des Teams.

Herr Knab, wie sieht ihre Bilanz zur Winterpause aus?

Wir sind sportlich deutlich unter den Erwartungen – und zwar gleichermaßen aus Vereinssicht und was die Erwartungen der Spieler selbst angeht.

Zu wenig Konstanz war drin im Spiel des FC Normannia.

Ja, wir hatten Licht und Schatten. In der Heimbilanz sind wir ganz vorne dabei, da gehörten wir

weiter
  • 452 Leser

Ein Spiel, passend zur Saison

Fußball, Verbandsliga Der FC Normannia vergibt zu viele Chancen und spielt 1:1 gegen den VfB Neckarrems – Verdacht auf Kreuzbandriss bei Christian Essig.

Das Normannia-Fußballjahr 2016 endete mit einem Konjunktiv: „Wenn wir häufiger so gespielt hätten wie heute, dann hätten wir jetzt mehr Punkte“, sagte Beniamino Molinari. Aber: „Wir haben zwei Gesichter gezeigt in der bisherigen Saison“, fügte der Normannia-Trainer hinzu.

Mit dem freundlichen, dem Heimgesicht, das den FCN zur

weiter
  • 606 Leser

Leserbeiträge (4)

Lesermeinung

Verkehrspolitik, Politikum und Abkehr:

Minister Dobrindts Infrastrukturabgabe („Pkw-Ausländermaut“) war von Beginn an ein Politikum, ein politisches Machwerk ohne Substanz. Sie ist einzig einem unsinnigen Wahlversprechen Seehofers aus dem Bayernwahlkampf 2013 geschuldet.

Wie und was Herr Dobrindt auch immer dran „bastelt“, es hilft nicht, im Kern bleibt es eine „Ausländermaut“; populistisch

weiter
  • 4
  • 924 Leser

Freundlicher Start in die neue Woche

Wettervorhersage für Montag, den 28.11.2016Am Montag gibt es viel Sonnenschein bei maximal 1 Grad in Ellwangen, 2 Grad werden es in Aalen und Schwäbisch Gmünd. Durch den spürbaren Ostwind fühlen sich die Werte noch etwas kälter an.

Niederschlagswahrscheinlichkeit: 5%

Die weiteren Aussichten:Auch am Dienstag und Mittwoch

weiter
  • 3
  • 2121 Leser

Traditionelles Konzert des Musikverein Holzhausen

Eschach. Der Musikverein Holzhausen lädt am Samstag, 03. Dezember 2016 zum traditionellen Konzert in die Gemeindehalle in Eschach ein. Beginn ist um 19:30 Uhr. Ab 18:30 Uhr wird im Gymnastikraum bewirtet und für das leibliche Wohl der Besucher gesorgt.Die Music Kids unter der bewährten Leitung von Veronika Wolf werden den Konzertabend

weiter
  • 4
  • 2834 Leser

15 Jahre Boogie Woogie in Schwäbisch Gmünd

Dieses Jubiläum musste gefeierte werden. Und so stieg am Samstag, 12.11.2016, eine mega Swing und Boogie Party mit den Jitterbug Bites im Tanzstudio Space. Ausgelassene Stimmung, fetziger Swing und Boogie sorgten für eine volle Tanzfläche und qualmende Socken. Es war wieder eine Party vom Feinsten und alle die da waren, waren einfach

weiter
  • 2
  • 9339 Leser