Artikel-Übersicht vom Sonntag, 16. April 2017

anzeigen

Regional (27)

Antakya stimmt gegen das Referendum

Erste Berichte aus Aalens Partnerstadt nach der Abstimmung
Knappe Mehrheit für Erdogan. Das ist laut Regierungsberichten aus Ankara das landesweite Ergebnis der Abstimmung über das Referendum. Die Großregion Hatay, zu der auch Aalens Partnerstadt Antakya gehört, hat gegen den Trend gewählt. weiter
  • 3
  • 1984 Leser

Polizei ermittelt gegen Wilderer

Unbekannter erlegt Reh und lässt es dann liegen
Nicht viel kriminalistischen Spürsinn brauchte ein Jagdpächter im Göppinger Eichertwald bei der Begutachtung eines aufgefundenen toten Rehs. Das Tier wies eindeutige Zeichen auf, die auf Wilderei hindeuten. weiter
  • 5
  • 7279 Leser

Feuer vernichtet Scheune

Einzelheiten zum Brand eines landwirtschaftlichen Anwesens in Nördlingen-Dürrenzimmern
Ein Großfeuer hat am Nachmittag des Ostersonntags eine Scheune eines landwirtschaftlichen Anwesens in Nördlingen-Dürrenzimmern vernichtet. Dabei entstand rund 200.000 Euro Sachschaden. Menschen wurden nicht verletzt. weiter
  • 4
  • 9533 Leser

Einsatz für den Heubacher Tafelladen in Not

Soziales Engagement Schülerinnen des Rosenstein-Gymnasiums sammeln Spenden im Wert von rund 600 Euro.

Heubach. Fürwahr gab es schon bessere Zeiten für den Heubacher Tafelladen. Der Schulsozialarbeiter Andreas Dionyssiotis sagt es deutlich: „Die Zeiten sind im Augenblick nicht gerade rosig. Die Zahl der Warenspenden sinkt dramatisch, die der Hilfsbedürftigen steigt stetig.“ Da tut schnelles Handeln Not. Und sogleich engagierten sich Schülerinnen

weiter
  • 673 Leser

Der Blick auf das leere Grab macht frei

Ostern Der Auferstehung ganz nahe kommen Gläubige in der Osternacht in der katholischen Kirche St. Cyriakus.

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Sie ist die beeindruckendste Messe im Kirchenjahr: die Osternacht. In Bettringen beginnt sie draußen am Osterfeuer, um das sich die Kommunionkinder und die Ministranten zusammen mit Pfarrer Tobias Freff versammeln. In der vollbesetzten Kirche St. Cyriakus herrscht Dunkelheit und erwartungsvolle Stille. Mit der neuen Osterkerze,

weiter
  • 2
  • 1270 Leser

Die Auferstehung – Fakt oder Legende?

Ostern Dekanin Ursula Richter stellt die Frage nach dem Ostergeschehen in den Mittelpunkt ihrer Predigt in der evangelischen Augustinuskirche.

Schwäbisch Gmünd

Eindrucksvoll und feierlich stimmte Bezirkskantor Thomas Bruckmann an der Orgel gemeinsam mit Posaunist Simon Geiger die Gemeinde in der Augustinuskirche auf den Ostergottesdienst ein. Alles Schwere vertrieben die jubelnden Töne, um die Auferstehung von Christus zu feiern. Zwei weitere feierliche musikalische Einschübe boten die armenischen

weiter
  • 1
  • 685 Leser

Melodienstrauß zum 60.

Konzert Anlässlich seines Jubiläums veranstaltete der Musikverein Weiler in den Bergen ein Konzert in der Bernhardushalle.

Schwäbisch Gmünd-Weiler. Beim Jubiläumskonzert des Musikvereins Weiler in den Bergen zu dessen 60-jährigen Bestehen boten drei Orchester in der Bernhardushalle ein spritziges und buntes Programm. Vor den gespannten Konzertbesuchern trat das gemeinsame Jugendblasorchester Weiler und Weißenstein auf. Unter der Leitung von Daniel Schmitz präsentierten

weiter
  • 578 Leser

Einbruch in Aalener Pflegeheim löst große Fahndung aus

Aalen. Ein Unbekannter ist in der Nacht von Samstag auf Ostersonntag, gegen 2.35 Uhr in ein Pflegeheim in der Stuttgarter Straße eingebrochen. Das berichtet die Polizei. Er durchsuchte mehrere Zimmer und es gelang ihm, ein Wertfach zu öffnen. Was der Einbrecher erbeutete, konnte bislang noch nicht ermittelt werden, heißt es. Da der

weiter
  • 3
  • 8319 Leser

"Atomwaffen abschaffen, Kriege beenden!"

Ellwanger Ostermarsch vereint Kriegsgegner und wirbt für eine Welt ohne Gewalt.

Ellwangen. Ein deutliches Zeichen für den Frieden setzte der Ostermarsch in Ellwangen. Die zunehmende Kriegsgefahr, verursacht durch internationale Konflikte und Aufrüstung, stand im Fokus der anschließenden Kundgebung am Fuchseck. Rund 300 Teilnehmer zählte die diesjährige Demonstration.

„Frieden braucht Mut ! Mut zum

weiter

Christen feiern die hochheilige Osternacht

Aalen-Hofen. Viele Christen versammelten sich in der Osternacht, in der Nacht vom Karsamstag auf den Ostersonntag, in den Kirchen, um im gemeinsamen Gebet der Auferstehung Jesu Christi von den Toten zu gedenken und damit dem Durchgang vom Tod ins Leben. Unser Bild entstand in der St-Georgskirche in Hofen. Foto: hag

 

weiter

Musikalischer Lobpreis der österlichen Botschaft

Sankt Maria: Der katholische Kirchenchor feiert am heutigen Ostersonntag sein 50-jähriges Bestehen mit der "Aalener Festmesse" und Pfarrer Wolfgang Sedlmeier ruft auf zur Teilhabe am Geheimnis des Glaubens

Aalen. In Sankt Maria sind Sitzplätze Mangelware beim Festgottesdienst am Ostersonntag. So, wie man es öfters haben möchte. "Viele bleiben der Kirche fern, wir stehen in einem Abbruch vom Glauben, da gibt es nichts zu diskutieren", sagt Pfarrer Wolfgang Sedlmeier.

Im Mittelpunkt stehen die Sängerinnen und Sänger des Jubelchors,

weiter
  • 5
  • 770 Leser

Schüler für Notfälle wappnen

Schulsanitäter Elf Schüler der Heubacher Schillerschule haben eine zwölfstündige Schulsanitäterausbildung bei Ilona Meyer vom Deutschen Roten Kreuz absolviert. „Das Interesse der Schüler, anderen zu helfen, ist groß“, freut sich Schulsozialarbeiter Andreas Dionyssiotis. Foto: privat

weiter
  • 836 Leser

Kalte Klassiker und neue Sorten

Essen Was die Eishersteller in der Region in der Saison 2017 auf der Speisekarte bieten und weshalb die Kugel Eis bei vielen Eiscafés in diesem Jahr 1,20 Euro kostet.

Schwäbisch Gmünd

Für sein Zitronen-Basilikum-Eis kommen viele Kunden ins Eiscafé Cremino nach Schwäbisch Gmünd, erzählt dessen Inhaber Gaetano Cutaia. Diese Spezialität schmecke fruchtig-frisch – genauso wie seine Buttermilch-Eissorten, die er im Sommer an besonders heißen Tagen anbiete. Das Eis werde mit Buttermilch und Früchten anstelle von

weiter

Die Delphine vermehren sich beeindruckend

Schwimmclub Delphin: Freude über starken Mitgliederzuwachs im 20. Jahr des Bestehens

Aalen. Der Schwimmclub Delphin Aalen blickt anlässlich seines 20-jährigenBestehens auf ein erfolgreiches Sportjahr und einen beeindruckendenMitgliederzuwachs zurück.

Vorsitzender Uwe Mohr berichtete bei der Versammlung von aktuell 259 Mitgliedern, davon allein 60Neuzugänge im vergangenen Jahr, vorwiegend im Nachwuchsbereich. Danebenermögliche

weiter
  • 711 Leser

Fritz Meiser zum 70. Geburtstag

Fichtenau/Neustädtlein.  Herzlichen Glückwunsch! Seniorchef Fritz Meiser von der Tanzmetropole Neustädtlein und dem Vital-Hotel Meiser feiert seinen 70. Geburtstag.Ganz klein fing er an. Eine kleine Landwirtschaft, ein Kolonialwarenladen (Gemischtwaren) und das Gasthaus zur Rose standen am Anfang. Er erlernte in Crailsheim von 1962

weiter
  • 1397 Leser

FROHE OSTERN!

Frohe Ostern! Die Redaktion wünscht euch allen ein gesegnetes und friedvolles Osterfest! Meister Lampe ist wohl dieses Jahr zu sehr eingespannt. Denn wir haben ihn nicht vor die Linse bekommen. Aber wir finden: Der kleine Mümmelmann, der hier eifrig auf den Eiern sitzt, ist genauso herzig.Kein automatischer Alternativtext verfügbar.

weiter
  • 1
  • 1957 Leser

Treue Mitglieder in Wort und Bild ausgezeichnet

TSV Waldhausen 1900 Jahreshauptversammlung mit Ehrungen und Wahlen.

Lorch-Waldhausen. Höhepunkt der Hauptversammlung des TSV Waldhausen im Dorfhaus in Waldhausen waren die Ehrungen für 25-, 50- und 60-jährige Mitgliedschaft. Vorstandsmitglied Marco Bahmüller zeichnete die Geehrten aus, tatkräftig unterstützt von Bildmaterial und vielen Informationen zu den Jubilaren von Manfred Schramm.

Für 60 Jahre als Mitgliedim weiter
  • 632 Leser

Drogen im Rucksack

Nördlingen/Oettingen. Keine Ostereier, sondern Drogen haben Polizeibeamte am Karsamstagabend gegen 21.30 Uhr in Oettingen gefunden. Die Beamten waren wegen einer Ruhestörung gerufen worden. In diesem Zusammenhang durchsuchten sie den Rucksack eines 23-jährigen Mannes. Heraus kamen Teile einer Cannabispflanze und noch weitere Rauschgiftutensilien.

weiter
  • 1527 Leser

Auto fährt gegen Baum - Fahrer eingeklemmt

Unfall bei Althütte

Althütte. Ein 18-Jähriger ist bei einem Unfall am Samstagabend schwer verletzt worden. Er fuhr mit seinem Ford um 20.37 Uhr auf der Landesstraße 1120 von Althütte in Richtung Lutzenberg. Etwa ein Kilometer nach Ortende Althütte verlor der Fahrer aus bislang noch unbekannter Ursache die Kontrolle über

weiter
  • 2404 Leser

Wege zum Lorcher Kloster

Remstalgartenschau Im Kloster Lorch wird 2019 einiges geboten sein. Die ersten Planungen für das Großereignis sind angelaufen.

Lorch

Das ehemalige Benediktinerkloster auf dem Hügel über Lorch ist seit jeher ein Anziehungspunkt für Einheimische und Touristen. Das Hauskloster der Staufer übt an sich schon eine Faszination aus. Dazu kommen verschiedene Veranstaltungen und Führungen übers Jahr, die Besucher locken. Nicht zuletzt stellt die Falknerei beim Kloster eine Besonderheit

weiter
  • 745 Leser
Guten Morgen

Faltenfreie, frohe Ostern!

Bea Wiese über schöne Tische zu Ostern

Ostern. Zeit für gemeinsames Frühstück mit der Familie, für festliches Essen in großer Runde am schön gedeckten Tisch. Unsereins ist da ja altmodisch: Mögen die blankgescheuerten Naturholztische in deutscher Eiche noch so modern sein – an festlichen Tagen geht’s nicht nackt. Ein edles Tuch auf dem Tisch gehört dazu wie die Tasse auf dem

weiter
  • 1
  • 720 Leser

Erklären Sie Ostern, Herr Vize-Dekan Andreas Macho

In Bewegung bleiben: Bewegung – das ist das Erste, was das Evangelium vom Ostersonntag schildert. Maria von Magdala „lief schnell“ vom leeren Grab zu Petrus und Johannes. Beide geraten fast in einen Wettlauf (Joh 20,1ff.). Was dann geschieht, übersteigt ihren Horizont. In Bewegung gekommen ist ein Prozess, der sich entfalten wird.

weiter
  • 716 Leser

Erklären Sie Ostern, Herr Dekan Ralf Drescher

Ostern ist zunächst ein Fest, an dem wir unsere Freude darüber zum Ausdruck bringen, dass Gott den Tod überwunden hat. „Wir wollen alle fröhlich sein, in dieser österlichen Zeit; denn unser Heil hat Gott bereit“. So oder so ähnlich klingt das in vielen Osterliedern und in unseren Gottesdiensten an.

An Ostern geht es aber auch um Gottes Neuanfang

weiter
  • 5
  • 691 Leser

Antakya vor dem Referendum

Städtepartnerschaft Präsident Erdogan wirbt in Hatay für die Verfassungsänderung. Nein-Wähler haben weniger Probleme als anderswo in der Türkei.

Antakya

Während die Deutschen Ostern feiern, entscheiden die Türken über die Einführung eines Präsidialsystems, das Staatspräsident Erdogan mehr Macht verleihen würde. Serhat Coban rechnet mit einem knappen Ausgang. Und er schätzt, dass in Antakya eine knappe Mehrheit mit Nein stimmen wird. Wie ist die Lage in Aalens türkischer Partnerstadt kurz vor

weiter
  • 868 Leser

Regionalsport (2)

0:4 kostet Emmerling den Job

Fußball, 3. Liga: Nach der Niederlage beim VfR Aalen entlässt der SC Paderborn den Trainer
Die 0:4-Klatsche beim VfR Aalen war des Guten zuviel. Der SC Paderborn hat am Ostersonntag seinen Trainer Stefan Emmerling beurlaubt. Steffen Baumgart soll in den letzten fünf Spielen den Durchmarsch von der 1. Bundesliga in die Regionalliga verhindern. Die Ostwestfalen vier Punkte Rückstand auf den rettenden 17. Platz. weiter
  • 1
  • 4657 Leser

Holger Traub beerbt Beniamino Molinari

Fußball, Verbandsliga: Der FC Normannia Gmünd hat den neuen Trainer gefunden
Die Entscheidung ist über Ostern gefallen: Holger Traub wird neuer Trainer des FC Normannia Gmünd. Er beerbt beim Verbandsligisten Beniamino Molinari, der zur TSG Backnang wechselt. weiter
  • 1
  • 833 Leser

Leserbeiträge (2)

Armin Müller neues Ehrenmitglied

Anlässlich der Mitgliederversammlung 2017 des TVU übergab Armin Müller sein Amt als Vorstand Organisation und Verwaltung in neue Hände. Armin Müller wurde die Ehrenmitgliedschaft mit Sitz und Stimme im Vereinsvorstand verliehen.

Die Ehrenmitgliedschaft ist die höchste Ehrungsstufe im TVU. Dass die Ernennung durch die Mitgliederversammlung

weiter
  • 3
  • 1412 Leser

Mitgliederversammlung des TVU

Am 05.04.2017 fand die Mitgliederversammlung des TV Unterkochen statt. Nach der Eröffnung und Totenehrung ging der Vorstandsprecher Dietrich Grahn in seinem Rechenschaftsbericht auf die Ereignisse im Berichtsjahr ein. Die Veranstaltungen des TVU, der Kinderfasching und die Teilnahme bei den Bärentagen waren von Erfolg gekrönt. In den

weiter
  • 2
  • 2242 Leser