Artikel-Übersicht vom Sonntag, 11. Juni 2017

anzeigen

Regional (76)

Fünf Dinge, die Sie in dieser Woche wissen sollten

1 Am Montagnachmittag eröffnet das neu gebaute Hotel „Wilder Mann“ in Wasseralfingen, das zum gleichnamigen Restaurant gehört.

2 Wissenschaftsministerin Theresia Bauer kommt um 16 Uhr in die Aula der Hochschule Aalen und diskutiert dort zum Thema „Yes, it’s Humboldt“.

3Das Deutsche Rote Kreuz in Aalen veranstaltet

weiter
  • 581 Leser

Zahl des Tages

1600

PS Leistung bringt der Heizbrenner des SchwäPo-Heißluftballons, wenn man den Gashebel einmal drückt.

weiter
  • 1043 Leser

Industrie 4.0 Info-Tag über Smart Factory

Aalen. Im Rahmen der Industrie-woche Baden-Württemberg findet an der Technischen Schule Aalen am Donnerstag, 22. Juni, von 10 bis 15 Uhr ein Informationstag über die neue Produktionskonzeption Industrie 4.0 mit der Smart Factory (Lernfabrik 4.0) im Anwendungslabor statt. Hierbei können die Besucher die Umsetzung von Industrie 4.0 an der Smart Factory

weiter
  • 4001 Leser

Eine Bühne für die Fensterkünstler

Bühnenreif Den Autofahrern, die von der Hochbrücke hinunter auf den Pokorny-Kreisel zusteuern, eröffnet sich ein seltenes Bild: Was tut sich da an der Kreissparkasse? Auf der Schwebebühne wird nicht etwa Theater gespielt. Es sind Fensterputzer, die die Sparkasse außen blitzblank wienern. UW/Foto: opo

weiter
  • 1133 Leser

Wie die Kirchen feiern

Fronleichnamsfest Prozession in Aalen am Donnerstag, 15. Juni.

Aalen. Die Kirchengemeinden St. Maria und Salvator Aalen feiern an Fronleichnam, 15. Juni, um 9 Uhr auf dem Marktplatz eine festliche Eucharistie. Dabei wirken das städtische Orchester unter Christoph Wegel und die Kirchenchöre von Salvator und St. Maria unter Ralph Häcker mit. Anschließend führt die Prozession zur Salvatorkirche. Bei schlechter Witterung

weiter
  • 4132 Leser
Guten Morgen

Danke fürs „Grüß Gott“!

Ulrike Wilpert über einen funktionierenden inklusiven Rad-Gängerweg.

Also: Ich hab sie jetzt gemacht. Höchstpersönlich. Die Probe aufs Exempel. Bin in die Pedale meines nicht E-motorisierten Mountain-Bikes gestiegen. Und am spaziergängerfreundlichen und sonnigen Sonntagmittag die Schättere-Trasse entlanggeradelt; verbotenerweise. Jawohl! Bin an Spaziergängern mit Stock, an Herrchen mit Hund freundlich grüßend und dankend

weiter
  • 4
  • 886 Leser

Bestes Stadtfestwetter lockte nach Gmünd

Veranstaltung Besonders am Samstagabend strömten tausende Besucher in die Gmünder Altstadt und genossen das breit gefächerte kulinarische Angebot. Auf verschiedenen Bühnen war jede Menge Unterhaltung geboten, so dass das Publikum aller Altersklassen auf seine Kosten kommen konnte. Was die Ausrichter, aber auch die viel Präsens zeigende Polizei freute:

weiter

Die Trinitätslehre mit einem vierfachem „B“ erklärt

Dreifaltigkeitsfest Viele Gläubige besuchen den Gottesdienst am Sonntagnachmittag unter freiem Himmel.

Schwäbisch-Gmünd. „An diesem wunderschönen Ort am Ortsrand ist das Dreifaltigkeitsfest“, wendet sich Pfarrer Robert Kloker an die am Sonntag zahlreich erschienen Gläubigen vor der Gmünder Dreifaltigkeitskapelle. Und die befinde sich mit der Betreuung durch die Familie Debler in guten Händen.

Der Name der Kapelle, erklärte Pfarrer Kloker,

weiter
  • 523 Leser

Edelstahl-Skispringer als Werbeträger

Aktion Nicht nur mit Blick auf die bevorstehende Einweihung der Skischanzen in 14 Tagen hat Ulrich Kothe für den SC Degenfeld einen attraktiven Hingucker hergestellt und gestiftet.

Schwäbisch Gmünd-Degenfeld

Sechs Meter lang und zwei Meter hoch ist der Sportler aus Edelstahl, den Ulrich Kothe für den Skiclub im Ort geschaffen hat. Seit vielen Jahren ist der Rentner Mitglied in diesem Verein und findet, dass dort eine hervorragende Jugendarbeit gemacht wird. „Das will ich unterstützen“ – und zwar nicht nur mit

weiter
  • 1266 Leser

Einhorndrachen soll Geister fernhalten

Museumsfüchse Diesmal sind die Wasserspeier im Museum Thema. Die Kinder haben aber auch die furchterregenden Fratzen am Münster fest im Blick.

Schwäbisch Gmünd. Normalerweise hängen die Fratzen hoch oben an romanischen und gotischen Kirchen. Im Museum im Prediger kann der Besucher die Wasserspeier aus nächster Nähe studieren, denn zwei Exemplare befinden sich in der Dauerausstellung im dritten Stock.

Da Fantasy ungebrochen ein Thema für Kinder ist, sind diese Figuren wie geschaffen für die

weiter
  • 3069 Leser
Kurz und bündig

Rentnertreff

Schwäbisch Gmünd. Die Rentner der Firma Erhard & Söhne treffen sich am Mittwoch, 14. Juni, ab 15 Uhr im Gasthaus Falken in der Waldstetter Gasse zu einem gemütlichen Beisammensein.

weiter
  • 3257 Leser
Polizeibericht

Brand in Trafohäuschen

Göggingen. Wegen eines technischen Defektes kam es Samstag gegen 20.15 Uhr zum Brand in einem Transformatorenhäuschen in der Hinteren Gasse. Dies führte zu einem kurzfristigen Stromausfall in der Gemeinde, im Teilort Horn und im Haaghof auf Schechinger Markung. Das Feuer konnte von den Feuerwehren Göggingen und Schechingen, die mit vier Fahrzeugen

weiter
  • 1397 Leser
Guten Morgen

Einfach, weil das so gut ist ...

Anke Schwörer-Haag über eine amerikanische Firma mit französischen Kunden.

Klarer Fall, das ist es, ein ganz typisches „Must-have“, was neudeutsch für „Muss-ich-haben“ steht. In diesem Fall ein Kleidungsstück. Keine Ahnung wie es aussieht, keine Ahnung ob es passt. Haben will ich es, wegen dieses kleinen Zettelchens, das im Kragen festgenäht ist. Normalerweise steht auf diesen kleinen Zettelchen drauf,

weiter
  • 531 Leser
Polizeibericht

Motorrad rast gegen PKW

Fichtenberg. Am Sonntag gegen 17.40 Uhr überholte ein 48-jähriger Motorradfahrer auf der L 1066 von Fornsbach in Richtung Fichtenberg an einer Steigung und in einer unübersichtlichen Rechtskurve ein vorausfahrendes Auto. Als ihm eine 70-jährige Audi-Fahrerin entgegen kam, stieß der 48-Jährige frontal mit dem Wagen zusammen und wurde über die Motorhaube

weiter
  • 481 Leser
Polizeibericht

Motorradfahrer flüchtet

Lauchheim. Am Freitag gegen 21.15 Uhr war ein 66-Jähriger Autofahrer auf der B 29 von Lauchheim in Richtung Bopfingen unterwegs. Vor der Abzweigung Röttinger Höhe überholte er einen LKW, scherte wieder auf seine Spur, wurde in diesem Augenblick von einem in gleicher Richtung fahrenden Motorrad überholt und gestreift. Das Auto wurde dabei an der Fahrertüre

weiter
  • 578 Leser

Auf die Raue Wiese

Schwäbisch Gmünd. Der Schwäbische Albverein Schwäbisch Gmünd wandert am Montag, 12. Juni, von Bartholomä-Rötenbach zu den Heidhöfen. Der Weg führt durch Wald und Flur rund um die Raue Wiese, hin auf dem Jakobsweg, zurück auf dem Kapellenweg durch den Kolmannswald nach Rötenbach. Wanderzeit etwa drei Stunden, neun Kilometer, 50 Höhenmeter. Eine Einkehr

weiter
  • 2909 Leser

Gemeinsames Fastenbrechen

Schwäbisch Gmünd. Die gemeinsamen Veranstaltungen der christlichen Kirchen und der Gmünder Moscheen finden, nach einem erfolgreichen Start im vergangenen Jahr, in diesem Jahr ihre Fortsetzung. Die Vorbereitungen für das zweite gemeinsame öffentliche Fastenbrechen, das von den Mitgliedern des Arbeitskreises interreligiöser Dialog organisiert wird, laufen

weiter
  • 3030 Leser
Kurz und bündig

Treffen im „WeltRaum“

Schwäbisch Gmünd. Das nächste Treffen des Arbeitskreises Asyl Schwäbisch Gmünd ist am Dienstag, 13. Juni, um 19 Uhr – und zwar im „WeltRaum“ in der Rinderbacher Gasse 28. Der Initiator und Künstler Stanislaus Müller-Härlin gibt Einblick in den bisherigen und weiteren Verlauf dieses Kunstprojekts, das gemeinsam von geflüchteten und einheimischen Menschen

weiter
  • 2599 Leser

ZOB-Dach wird weiter saniert

Am Dach des Busbahnhofs sind Arbeiter einer Fachfirma derzeit mit einem weiteren Abschnitt der Sanierungsarbeiten beschäftigt. Einige der Glasplatten am Dach haben sich verschoben und müssen neu fixiert werden. Die Maßnahme hatte schon 2016 begonnen und wird auch 2018 weitergehen. Foto: Tom

weiter
  • 973 Leser

Fünf Dinge, die Sie diese Woche in Ellwangen wissen müssen

1Die Verwaltungsgemeinschaft Tannhausen spricht in ihrer Sitzung am Montag, 12. Juni, ab 19 Uhr im Rathaus Tannhausen unter anderem über die geplante Erweiterung des Regionalmarkts Bengelmann in Unterschneidheim. Möglich, dass die Nachbargemeinden etwas gegen das Projekt haben.

2Alle Neulermer sind am Mittwoch, 14. Juni, ab 19 Uhr zum SchwäPo-Stammtisch

weiter
  • 487 Leser

Grundbuch Neue Öffnungszeiten

Ellwangen. Ab 1. Juli gelten neue Öffnungszeiten für die Grundbucheinsichtsstelle im Ellwanger Rathaus. Das teilt die Stadt mit. So wird das zuständige Büro zukünftig am Montag zwischen 14 und 16 Uhr geöffnet sein. Es ist weiterhin möglich, Termine nach telefonischer Absprache zu vereinbaren. Ansprechpartnerin ist Franziska Feil (Tel.: 07961/84-327

weiter
  • 4823 Leser

Blumen im Kornfeld

Landwirtschaft Klatschmohn und Kornblumen hat SchwäPo-Leser Bernhard Kuhn in diesem Feld bei Ellwangen entdeckt, fotografiert und an die Redaktion geschickt. „Ein schöner Anblick“, schreibt er dazu und bemerkt, dass der zugehörige Landwirt wohl biologisch anbaut. Foto: Bernhard Kuhn

weiter
  • 1430 Leser

Klassik-Benefiz für Förderkreis „Kleine Hände“

Konzert Joachim Bilek spielte im Mutterhaus der St.-Anna-Schwestern klassische Werke großer Komponisten.

Ellwangen. Auf feine, eindrucksvolle Weise zelebrierte Joachim Bilek von der städtischen Musikschule im Saal des Mutterhauses der St.-Anna-Schwestern am Klavier klassische Werke großer deutscher Komponisten. Bewohner des Hauses und Schwestern kamen in den Genuss von Joseph Haydns Sonate F-Dur und Ludwig van Beethovens Sonate f-Moll op. 57 „Appassionata“,

weiter
  • 4978 Leser
Kurz und bündig

Leierbauseminar im Museum

Ellwangen. Das Ellwanger Alamannenmuseum bietet vom 23. bis 25. Juni ein Leierbauseminar unter der Leitung von Georg Däges an. Jeder Teilnehmer kann eine Leier nach alamannischem Vorbild bauen. Besondere Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Der Baukurs geht von Freitag, 18 Uhr, bis Sonntag, 12 Uhr. Die Kursgebühr beträgt 250 Euro, dabei sind alle

weiter
  • 4840 Leser

Theresia Schmid

Rosenberg. Im Kreise ihrer großen Familie und vieler Gratulanten hat Theresia Schmid ihren 80. Geburtstag gefeiert. Musikalische Glückwünsche überbrachte der Musikverein Rosenberg. Dessen Vorsitzender Matthäus Knecht dankte Theresia Schmid für die jahrzehntelange Unterstützung des Vereines. Viele Feste und Feierlichkeiten hat Theresia Schmid in Rosenberg

weiter
  • 680 Leser
Zur Person

Vitus Köder feiert den 70.

Rainau-Saverwang/Hüttlingen. Nahezu vollzählig machten sich die Sänger der Sängergruppe Saverwang auf den Weg nach Hüttlingen zu ihrem aktiven Sängerkameraden, um ihm an seinem 70. Geburtstag vor seinem Haus ein Ständchen zu singen. Vitus Köder, in Saverwang geboren und aufgewachsen, singt seit 43 Jahren in der Sängergruppe und ist eine wichtige Stütze

weiter
  • 832 Leser

Bei der Party der Jugend feiern auch die Vereinssenioren mit

Open-Air-Party Die Jugend habe beim SV Pfahlheim einen großen Anteil am Mitgliederstamm, weiß Michael Hieber vom Vorstandsteam. Deshalb wollte der Vorstand speziell dieser Zielgruppe etwas bieten. Zudem gelte es, Einnahmen zu generieren, um den laufenden Geschäftsbetrieb aufrechtzuerhalten. So kam im Vorstandsteam die Idee auf, zum Abschluss der diesjährigen

weiter

Zahl des Tages

15.

Juni – an diesem Tag wird in diesem Jahr das Fronleichnamsfest gefeiert. In Ellwangen um 9 Uhr mit dem feierlichen Hochamt in der Wallfahrtskirche auf dem Schönenberg. Die Prozession wird begleitet von der Musikkapelle Rindelbach und dem Kirchenchor. Im Anschluss ist Pfarrfest im Gemeindehaus St. Alfons mit reichhaltigem Mittagessen und Nachmittagskaffee.

weiter
  • 989 Leser

Mit zauberhaften Rettichen gesiegt

Rettichfest in Lautern Das große Angebot der „Straße der Gärtner“-Betriebe und der Rettichschneidewettbewerb lockten viele Besucher nach Lautern.

Heubach-Lautern

Entstanden ist das Rettichfest als interkommunale Aktion 2010, als sich die Gärtnereien in Mögglingen und Lautern zur „Die Straße der Gärtner“ verbündeten. Am Wochenende war die fünfte Auflage, unterstützt auch vom Verein „Älter werden in Lautern“, der Jugendinitiative Lautern und der Kirchengemeinde Mariä-Himmelfahrt.

weiter

Populismus und Demokratie

Vortrag Stadtbibliothek und Hochschule laden ein zu einem Blick hinter die plakativ verbreiteten Wahlkampfparolen.

Heubach. Professor Dr. Helmar Schöne von der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd hält am Mittwoch, 21. Juni, einen Vortrag über die Frage: „Populismus – Bereicherung oder Gefährdung der Demokratie?“ Die Veranstaltung ist in der Stadtbibliothek Heubach.

Zum Hintergrund: Deutschland erlebt zurzeit, was in anderen europäischen

weiter
  • 950 Leser
Kurz und bündig

Café Atempause

Oberkochen. Im Jugendtreff in der Bahnhofstraße öffnet am Montag, 12. Juni, von 10 bis 11.30 Uhr wieder das Café Atempause.

weiter
  • 2351 Leser
Kurz und bündig

Hüttlingen einst und jetzt

Hüttlingen. Unter dieser Überschrift zeigt Kaspar Starz während der Muffigel-Festtage in der Begegnungsstätte in der Bachstraße seine historische Postkartenausstellung.

weiter
  • 2598 Leser
Kurz und bündig

Musikverein Lautern feiert

Heubach-Lautern. Der Musikverein Lautern feiert sein 90-jähriges Bestehen mit einem Open-Air-Wochenende vom 30. Juni bis 2. Juli 2017. Auftreten werden „Die Grafenberger“, Erpfenbrass, Max Mutzke und die SWR-Big-Band.

weiter
  • 1003 Leser

„Regeln sind ein Gewinn für Deutschland“

Bundespolitik Gmünds Staatssekretär Norbert Barthle zur Änderung der Finanzbeziehung zwischen Bund und Ländern.

Schwäbisch Gmünd. „Der Bundestag hat mit der Reform der Bund-Länder-Finanzbeziehungen eines der zentralen Projekte dieser Legislaturperiode beschlossen. In intensiven Beratungen haben wir im parlamentarischen Verfahren noch weitreichende Änderungen am Gesetzentwurf der Bundesregierung vorgenommen. Das Ergebnis unterstütze ich ausdrücklich.“

weiter
  • 2997 Leser

Himmelsmusik in der Scheune

Streichkonzert Das „Aris Quartett“ gastiert am 24. Juni in Essingen.

Essingen. Die Kulturinitiative Schloss-Scheune Essingen lädt am Samstag, 24. Juni, zu einem klassischen Konzert in die Schloss-Scheune. Das Aris Quartett und Thorsten Johanns bringen ab 20 Uhr „Himmelsmusik und irdisches Vergnügen“ auf die Bühne.

Das Streichquartett wurde 2009 in Frankfurt gegründet und ist deutschlandweit gefragt. Das

weiter
  • 1757 Leser

Wir gratulieren

Schwäbisch Gmünd

Hans-Peter Egenrieder, zum 70. Geburtstag

Efil Gürlek, Rehnenhof/Wetzgau, zum 70. Geburtstag

Bartholomä

Günther Nitsche, zum 80. Geburtstag

Gschwend

Josef Schara, Frickenhofen, zum 75. Geburtstag.

weiter
  • 1061 Leser

Was duftet denn da im Schlosspark?

Schloss Fachsenfeld Der Park erweist sich als Fundgrube vieler Kräuter, die früher oft genutzt, heute aber meist in Vergessenheit geraten sind.

Aalen-Fachsenfeld

Kurioses, Verwunderliches und viel Neues über Kräuter konnten die Besucher am Sonntag auf Schloss Fachsenfeld lernen. Dort gab es am Vormittag mit Ingrid Ruf als erfahrener Kräuterfrau eine Exkursion durch den Park. Was für die einen wie Unkraut aussieht, ist für Ingrid Ruf eine wahre Fundgrube nützlicher Gewächse.

Der Himmel strahlt

weiter

Fronleichnam im Rosenstein

1. Fronleichnamsprozession und Gottesdienst in Bartholomä ist erst am Sonntag, 18. Juni, um 9 Uhr. Der Kirchenchor umrahmt die beiden Veranstaltungen mit festlicher Musik.

2. Fronleichnamsgottesdienst mit Prozession in Böbingen ist ebenfalls erst am Sonntag, 18. Juni. Beginn ist um 9.30 Uhr auf dem Schulhof. Nachmittags ist Ministrantenfest mit Andacht

weiter
  • 533 Leser

Zahl des Tages

19

Am 19. März ist Josefstag. Vor 1968 war das in Deutschland ein gesetzlicher Feiertag. Dann wurde er abgeschafft. Die Josefsvereine wollen diesen Feiertag wieder zurückhaben.

weiter
  • 1119 Leser
Kurz und bündig

Anmelden zum Schützenfest

Laubach. Der Schützenverein Laubach richtet vom 30. Juni bis 2. Juli sein Starenwaldpokalschießen aus. Vereine, Clubs, Firmen, Stammtische oder Familien, die mitmachen wollen, sollten sich im Schützenhaus anmelden unter (07366) 5999. Hier gibt es auch mehr Info. Eine Mannschaft besteht aus vier Teilnehmern ab 12 Jahren. Aktive Schützen sind nicht zugelassen.

weiter
  • 979 Leser
Kurz und bündig

Anmelden zur Lichtstube

Wäschenbeuren. Licht und Wärme mit Anderen teilen, neue Erkenntnisse sammeln, mit Gleichgesinnten plaudern und dabei etwas Kreatives erschaffen. Das benötigte Material bringt sich jeder selber mit. Treffpunk ist im BurgCafé der Burg Wäscherschloss. Bei schönem Wetter auch draußen. Die Lichtstube ist am Mittwoch 28. Juni, von 18 bis ca. 21 Uhr. Die

weiter
  • 331 Leser

Arbeit in den Ferien

Mögglingen. In drei Blöcken – vom 31. Juli bis 11. August, vom 14. bis 25. August oder vom 28. August bis 8. September, bietet die Gemeinde Ferienjobs für Schüler und Studeten. Mehr Info gibt’s unter (07174) 8990011.

weiter
  • 1057 Leser
Kurz und bündig

Batiken im Mütterzentrum

Heubach. Im Mütterzentrum in der Adlerstraße soll der Sommer noch ein bisschen bunter werden. Am Montag, 19. Juni, sind Kinder ab 6 Jahren deshalb zwischen 15 und 17 Uhr zum Batiken eingeladen. Der Unkostenbeitrag ist 3 oder 4 Euro. Mehr Informationen bei Sybille (07173) 915840.

weiter
  • 3168 Leser

Erdbeeren satt – süß und pikant

Gartenfreunde Pfahlbronn Fünfte Auflage des Erdbeerfests mit vielen kreativen Ideen und einem vollem Haus. Die Besucher konnten nach Herzenslust schlemmen.

Alfdorf-Pfahlbronn.

Ein Geheimtipp für einen schönen Ausflug ist an diesem Wochenende das Vereinsheim „Gartenfreunde Pfahlbronn“. Nicht weit von der Hauptstraße, aber total idyllisch im Wald gelegen – eine Schlemmeroase. Erdbeeren satt in süßer und herzhafter Form standen beim Erdbeerfest auf der Karte.

Vorstand Ewald Biber weiß:

weiter
  • 1999 Leser

Ferienarbeit gesucht?

Heuchlingen. Die Gemeinde beschäftigt in den Sommerferien wieder Ferienjobber auf dem Bauhof oder beim Großputz in der Gemeindehalle und der Leintalschule. Wer zwischen dem 31. Juli und dem 18. August Zeit hat, sollte sich bis 23. Juni im Rathaus melden unter (07174) 82090

weiter
  • 2201 Leser
Kurz und bündig

Hoffest auf der Ziegelhütte

Lorch. Es hat Tradition an Fronleichnam, das Hoffest auf der Ziegelhütte. Der Reitverein lädt also auch am 15. Juni ein zum feiern und schlemmen. Für Kinder gibt es ein Ponyreiten und einen Spielplatz. Musikalisch unterhalten die „Galoppers“ der Stadtkapelle Lorch.

weiter
  • 2653 Leser

Ideales Rundflugwetter

Freizeit Wie im Bilderbuch war am Sonntag das Wetter für all jene, die die Welt immer mal wieder gerne von oben betrachten. Entsprechend groß war die Zahl der Starts und Landungen auf dem Heubacher Flugplatz – mit oder ohne Gäste waren die Piloten gerne unterwegs. Foto: Tom

weiter
  • 1141 Leser

Mit zauberhaften Rettichen gesiegt

5. Rettichfest in Lautern Das große Angebot der „Straße der Gärtner“-Betriebe und der Rettichschneidewettbewerb lockten viele Besucher nach Lautern.

Heubach-Lautern

Entstanden ist das Rettichfest als interkommunale Aktion 2010, als sich die Gärtnereien in Mögglingen und Lautern zur „Die Straße der Gärtner“ verbündeten. Am Wochenende war die fünfte Auflage, unterstützt auch vom Verein Älter werden in Lautern, der Jugendinitiative Lautern und der Kirchengemeinde Mariä-Himmelfahrt. Zum

weiter

Populismus und Demokratie

Vortrag Stadtbibliothek und Hochschule laden ein zu einem Blick hinter die plakativ verbreiteten Wahlkampfparolen.

Heubach. Professor Dr. Helmar Schöne von der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd hält am Mittwoch, 21. Juni, einen Vortrag über die Frage: „Populismus – Bereicherung oder Gefährdung der Demokratie?“ Die Veranstaltung ist in der Stadtbibliothek Heubach.

Zum Hintergrund: Deutschland erlebt zurzeit, was in anderen europäischen

weiter
  • 2833 Leser

Wiedereinführung des Josefstags wird beantragt

Großer Parteitag Internationaler Josefsverein Mögglingen bei der Königlich-Bayerischen-Josefspartei (KBPJ)

Mögglingen. Bei hoch sommerlichen Temperaturen hielt die Königlich-Bayerische-Josefspartei ihren großen Parteitag. Bei einem Brauereifest trafen sich Josefs, Josefinen und Josefas aus fast allen Teilen Deutschlands und der restlichen Welt, um das große Ziel die Wiedereinführung des „Josefitages“ am 19. März als gesetzlicher Feiertag zu

weiter
  • 2759 Leser
Kurz und bündig

LaBrassBanda ausverkauft

Lauchheim. Das Konzert von „LaBrassBanda“ am Donnerstag, 27. Juli, um 20.30 Uhr beim Festival Schloss Kapfenburg ist ausverkauft. Infos zum Festival auf www.schloss-kapfenburg.de.

weiter
  • 1947 Leser

Wir gratulieren

Abtsgmünd. Heinz Kraus, zum 80. Geburtstag.

Ellwangen. Dieter Teuber, Berliner Str. 14, zum 75. Geburtstag.

Tannhausen. Anton Wilhelm, Burgstr. 6, zum 70. Geburtstag.

Unterschneidheim-Walxheim. Luise Ballheimer, zum 85. Geburtstag.

Unterschneidheim-Oberwilflingen. Maria Stempfle, zum 90. Geburtstag.

weiter
  • 5
  • 1132 Leser
Kurz und bündig

Ausflug der Senioren

Neresheim/Blaubeuren. Zum sagenumwobenen Blautopf führt der Ausflug des ökumenischen Senioren-Treffs Neresheim am Dienstag, 20. Juni. Außerdem steht die Besichtigung der Klosterkirche auf dem Programm. Die Abfahrtszeiten sind 12 Uhr bei der Gärtnerei Lehnert, 12.05 Uhr bei Omnibus Rupp und 12.10 Uhr an der Schule. Anmeldung bei Gerhard Ihle, Telefonnummer

weiter
  • 2453 Leser
Kurz und bündig

DRK bittet um Blutspenden

Aalen-Waldhausen. Das Deutsche Rote Kreuz bittet am Montag, 12. Juni, von 14.30 bis 19.30 Uhr um lebensrettende Blutspenden in der Gemeindehalle in Waldhausen, Hochmeisterstraße 16. Mit Anmeldung, Untersuchung und anschließendem Imbiss sollten Spender eine gute Stunde Zeit einplanen. Bitte Personalausweis mitbringen.

weiter
  • 1945 Leser

Edle Weine und deftige Brotzeit am Marktbrunnen

Gesellschaft Der Förderverein SV Lauchheim hat mit dem Südtiroler Weinfest für Stimmung gesorgt.

Lauchheim. Das Südtiroler Weinfest des Fördervereins SV Lauchheim ist im Städtle nicht mehr wegzudenken. Gemütliche Atmosphäre in Verbindung mit einem guten Tropfen und leckeren Spezialitäten geben dem Fest einen Hauch von Urlaub.

So zeigte sich der Wettergott auch in diesem Jahr als Genießer und lockte am Samstagabend bei lauen Temperaturen zahlreiche

weiter
  • 1819 Leser
Kurz und bündig

Fest der Faschingsfreunde

Neresheim-Kösingen. Die Faschingsfreunde Kösingen laden zum Gartenfest ein. Beginn ist am Mittwoch, 14. Juni, um 19 Uhr mit Bieranstich, Musik aus der Dose und Gegrilltem. Am Feiertag Fronleichnam, 15. Juni, geht es um 10 Uhr mit dem Frühschoppen weiter. Ab 11 Uhr gibt es Mittagessen, am Nachmittag werden Kaffee und Kuchen angeboten, später Vesper.

weiter
  • 2832 Leser
Kurz und bündig

Siggi Schwarz & Friends

Dischingen. Siggi Schwarz & Friends stehen am Feiertag Fronleichnam, 15. Juni, ab 15 Uhr auf der „Lastwagenbühne“ bei der „Arche“ in Dischingen und geben das Beste, was die 80er zu bieten haben. Die Musiker spielen ohne Gage, freuen sich aber über eine angemessene Spende für eine aktuelle Freunde-Hilfsaktion. Die Veranstaltung findet bei jedem

weiter
  • 1207 Leser
Kurz und bündig

25 Jahre Ipf-Hof

Bopfingen. Das Seniorenpflegeheim Ipf-Hof in Bopfingen feiert am Sonntag, 18. Juni, sein 25-jähriges Bestehen. Die Jubiläumsfeier beginnt um 10 Uhr mit einem Gottesdienst, der von den Bewohnern und Bewohnerinnen mitgestaltet wird. Zur Mittagszeit werden Leckereien vom Grill und ein reichhaltiges Salatbuffet angeboten. Anschließend gibt es Kaffee und

weiter
  • 3481 Leser
Kurz und bündig

Nördlinger Mess‘ startet

Nördlingen. Das größte Volksfest Nordschwabens beginnt am Samstag, 17. Juni, traditionsgemäß mit dem Einzug des Festwirts, der Schausteller und vieler Musikkapellen und Gruppen. Der Umzug startet um 14 Uhr in der Löpsinger Straße und zieht durch die Altstadt zum Baldinger Tor und hinaus auf die Kaiserwiese. Dort findet um 16 Uhr der Bieranstich statt.

weiter
  • 1498 Leser
Tagestipp

Lies mit mir!

Die Bücherei Unterkochen startet einen Lesenachmittag mit Basteln für Kinder ab fünf Jahre. Das Buch, das vorgelesen wird, handelt von einer besonderen Fee namens Maluna Mondschein. Sie lebt im Zauberwald, liebt Kirschsaft und trägt gern mondscheinglitzerweiße Kleider. Sie verteilt Feengeschenke an die Kinder im Zauberwald.

Bücherei

Unterkochen, 15.00

weiter
  • 532 Leser

Premiere von Yumatas „Farbenspiel“

Kunst Die Künstlerin Yumata Steidle aus Westhausen eröffnete am Freitagabend ihre Ausstellung im Foyer von St. Elisabeth in Aalen mit 100 Gästen. Eine schwere Krankheit führte sie zur Malerei.

Aalen

Plastische Elemente und kräftige Farben stehen für das „Farbenspiel“ von Yumata Steidle. Die Künstlerin aus Westhausen eröffnete am Freitagabend ihre Ausstellung im Foyer von St. Elisabeth in Aalen mit 100 Gästen. Vera und Johanna Theuer sorgten für die musikalische Untermalung an Klavier und Flöten.

Direktor Jürgen Kunze, Vorstand

weiter
  • 5578 Leser

Unerlaubter Luxus: wildes Parken auf dem Sparkassenplatz

Stadtverkehr Kaum ist der neue Sparkassenplatz in Aalen für den Verkehr freigegeben, wird er auch schon von Wildparkern heimgesucht, die ihr Fahrzeug kurzerhand vor MusikA oder vor dem neuen Health-Food-Restaurant Rosmarie abstellen. Unerlaubter Luxus – denn für Parken im verkehrsberuhigten Bereich außerhalb markierter Flächen (die gibt es auf

weiter
  • 609 Leser

Ganz auf Fisch spezialisiert

Veranstaltung Fest des Ruppertshofener Fischerei- und Hegeverein ist seit Jahren sehr beliebt und gut besucht. Mitglieder engagieren sich für die Heimat.

Ruppertshofen-Birkenlohe

Mit vorzüglichen Fischspezialitäten lockt der Ruppertshofener Fischerei- und Hegeverein seit seinem Bestehen jedes Jahr zum Fest viele Gäste. Sie nehmen die Gelegenheit wahr, einheimischen Fisch und auch welchen aus anderen Regionen genießen zu können.

Es gibt ihn seit 1986 – den Fischerei- und Hegeverein Ruppertshofen.

weiter
  • 898 Leser
Kurz und bündig

Wohnmobil-Stammtisch

Mutlangen. Im Tanzsportzentrum Disam in Mutlangen, neben dem Stauferklinikum, treffen sich an jeden zweiten Dienstag im Monat, das nächste Mal am Dienstag, 13 Juni, alle Interessierten zum Wohnmobil-Stammtisch. Beginn ist um 19 Uhr.

weiter
  • 2342 Leser

Bundesweite Trainingswoche für Leistungshunde (im Bild ein Boxer) ist zurzeit in Göggingen. Am 16., 17. und 18. Juni sind ab 14 Uhr auf dem Gelände der Kleintierzüchter im Steingau die Leistungsprüfungen. Zuschauer sind willkommen. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Foto: aks

weiter
  • 477 Leser
Tagestipp

Film gucken – Regieteam treffen

Zu zweit zogen Patrick und Gwen im Frühling 2013 von Freiburg gen Osten los, um dreieinhalb Jahre und 97 000 Kilometer später zu dritt aus dem Westen wieder nach Hause zu kehren. Der Film über dieses Abenteuer ist längst kein Geheimtipp mehr. Das Regieteam Patrick Allgaier und Gwendolin Weisser sind bei der Aufführung heute in Gmünd zugegen.

Der Film

weiter
  • 585 Leser

Motorradfahrer schwer verletzt

Fichtenberg. Schwerer Verkehrsunfall auf der Landesstraße L 1066, zwischen Fichtenberg und Rupphof (liegt zwischen Gaildorf und Murrhardt) am frühen Sonntagabend: Gegen 17.40 Uhr  ist ein 48-jähriger Motorradfahrer frontal mit einem Auto zusammengestoßen und wurde über die Motorhaube geschleudert. Bei dem Zusammenprall

weiter
  • 1
  • 9742 Leser

Hoffest und Windpark locken Gäste

Feierlichkeiten Das siebte Hoffest der Familie Freihart war in diesem Jahr auch Rahmen für die offizielle Inbetriebnahme des Windparks Ohmenheim.

Neresheim-Ohmenheim

Unweit vor dem Hoftor der Familie Freihart in Ohmenheim stehen in Richtung Dehlingen seit 2016 sechs neue Windräder. Drei ältere waren dort bereits vorhanden. Für den Betrieb der Anlage der perfekte Platz, bestätigt Klaus Freihart, einer der vier Macher der „Windpark Ohmenheim Projektierungsgesellschaft“ am Sonntagmorgen

weiter

Bolz und Knecht „dudeln“ orchestral durch Evergreens

Konzert Im Innenhof des Wasseralfinger Schlosses stellen Christian Bolz und Tobias Knecht ihr Debütalbum vor.

Aalen-Wasseralfingen. Mit ihrem Debütalbum „Schräng, Schräng, Dudl, Dudl, La La“ treten die beiden Musiker Christian Bolz und Tobias Knecht an, um der Welt zu zeigen, dass zwei Instrumente nach mehr klingen können. Und natürlich, um zu demonstrieren, dass man alles damit covern kann – unabhängig von der Musikrichtung.

Den Beweis,

weiter

Superstimmung beim friedlichen Fest der Kulturen

Tradition Zwei Tage feierten tausende Besucher im Gmünder Altstadtkern bei abwechslungsreicher Musik und bester Verpflegung.

Schwäbisch Gmünd

Ein wenig ärgerlich sei er zwar gewesen, der am späten Freitag einsetzende Regen, findet Robert Frank von der Touristik und Marketing Gmünd, aber viele Gäste hätten den Gewitterguss einfach ausgesessen und weiter gefeiert. Das Gmünder Stadtfest ließ sich nicht stören und war einmal mal mehr ein Fest für alle Sinne. Im ganzen Altstadtkern

weiter

Abendliches Ständchen am Riesrand

Konzert Premiere beim Sommerfest des Musikvereins Kirchheim. Mit über 100 Musikerinnen und Musikern aus befreundeten Vereinen spielte man zum ersten Mal die „Serenade am Riesrand“.

Kirchheim

Beim Sommerfest des Musikvereins Kirchheim wird zum ersten Mal die „Serenade am Riesrand“ gespielt. Eine Serenade ist ein abendliches Ständchen, das im Freien aufgeführt wird. So sammelten sich über 100 Musiker auf dem Kirchheimer Sportplatz, um gemeinsam eine Abendmusik in Richtung Ries zu spielen.

Der zweite Vorsitzende des

weiter

Der gelbe Riese hebt ab

Luftfahrt Welcher Ausblick sich bei 1500 Metern über dem Nördlinger Ries aus dem SchwäPo-Heißluftballon bietet und wie eine Ballonfahrertaufe abläuft.

Aalen

SchwäPo-Fotograf Oliver Giers, Ballonfahrer Martin Hofer und ich sind an diesem Samstag auf offizieller Jungfernfahrt mit dem gelben SchwäPo-Ballon. Bevor es in die Luft geht, müssen wir gemeinsam mit den beiden Helfern Benni und Alex einen geeigneten Startplatz suchen. Doch das ist gar nicht so einfach.

Bei der Fahrt durch die Aalener Region

weiter

Brand in Transformatorenhäuschen

Göggingen. Wegen eines technischen Defektes kam es Samstag gegen 20.15 Uhr zum Brand in einem Transformatorenhäuschen in der Hinteren Gasse in Göggingen. Dies führte zu einem kurzfristigen Stromausfall in der Gemeinde, im Teilort Horn und im Haaghof auf Markung Schechingen. Das Feuer konnte von den Feuerwehren Göggingen und Schechingen, die mit vier weiter
  • 3298 Leser

Oberkochener feiern mit Freunden aus Montebelluna

Stadtfest 25-jähriges Bestehen der Städtepartnerschaft zwischen Oberkochen und Montebelluna.

Oberkochen. Musik und Völkerverständigung gehören zusammen, leicht abzulesen am Beispiel der Stadt Oberkochen und der norditalienischen Stadt Montebelluna im Herzen Venetiens.

Der Wegbereiter war der damalige Leiter des katholischen Kirchenchors Fritz Hägele. Eine Partnerschaft, nicht von oben verordnet, sondern von unten gewachsen.

Die Partnerschaft

weiter
  • 2701 Leser

Alte Musik erwacht im Schloss zu neuem Leben

Konzert „Concert Royal“ im Thronsaal im Schloss Ellwangen – unterhaltsam und informativ mit Musik aus dem 18. Jahrhundert.

Ellwangen

Karla Schröter und Alexander Puliaev sind Meister ihres Fachs, ihrer Instrumente und der Musik des 18. Jahrhunderts. Das bewiesen sie am Samstag beim Konzert im Thronsaal des Schlossmuseums und begeisterten damit das Publikum.

Mit dem Nachbau historischer Instrumente wollen sie den originalen Klang so gut wie möglich in die heutige Zeit transportieren

weiter
  • 6908 Leser

Regionalsport (17)

„Am Ende bleibt immer ein gutes Gefühl“

Sattelfest Braunenberg als Teststrecke für die Alpentour: Letzte Meilensteinkontrolle der Sattelfest-Radler.

57 Tage zuvor war Gerda Haas schon einmal auf den Aalener Braunenberg geradelt. Nun, fünf Tage vor der Abschlusstour über den Alpenhauptkamm war der letzte Härtetest der Sattelfest-Radler. Im Interview erzählt die Teilnehmerin aus Göggingen-Horn, die mit dem E-Bike unterwegs ist, was das Training gebracht hat.

Frau Haas, was war anders als vor zwei

weiter
  • 5
  • 657 Leser

Dritter Sieg in Folge für Laura Philipp

Triathlon, Kraichgau Ironman 70.3 Laura Philipp vom SV Gmünd dominiert das Feld und siegt erneut mit starken Zeiten.

Die Triathletin Laura Philipp vom Schwimmverein Gmünd gewann am Sonntag haushoch den traditionellen Kraichgau Ironman 70.3; nach Mallorca und St. Pölten (Österreich) ihr dritter Sieg in Folge in diesem Jahr.

Wie schon bei den letzten beiden Rennen verbesserte sich die 30-jährige Gmünderin beim Schwimmen erneut enorm. Nach 27.20,00 Minuten über 1,9 km

weiter
  • 596 Leser

Ein Triathlon für Jedermann

Triathlon 33. Welzheimer Triathlon Auch Staffeln können gebildet werden.

Der Welzheimer-Triathlon geht in die 33. Auflage. Er beginnt in diesem Jahr am Samstag, 1. Juli um 13 Uhr mit dem Startschuss am Aichstrutsee.

Auch der Mannschafts-Cup wird zum siebten Mal ausgetragen. Es liegen dann 600m Schwimm-, 21km Rad- und 5km Laufstrecke vor den Athleten. Gestartet wird ausschließlich im Wettkampf der Jedermänner. Neben den Einzelstarts

weiter
  • 519 Leser

Heuchlingen geht die Luft aus

Fußball, Relegation zur Bezirksliga Der SSV Aalen gewinnt gegen den Kreisliga-AI-Zweiten nach 0:2-Rückstand mit 3:2 (0:1). Ein Doppelschlag in der Schlussphase bringt die Entscheidung.

Es war eine Trinkpause mit Folgen. Günter Niggel versammelte seine Spieler um sich und legte dann richtig los: „Köpfe hoch. Ihr müsst an euch glauben ...“, brüllte der Trainer des SSV Aalen beim Stande von 2:0 für den TV Heuchlingen. Eine Minute danach erzielte Semir Velagic das 1:2 – es war der Anfang vom Ende aller Heuchlinger Aufstiegsträume.

weiter
  • 672 Leser
Sport in Kürze

Hofen im Handballfieber

Handball. Der kleinste Stadtbezirk Aalens übt sich in Vorfreude auf ein Großereignis. Vom 26. Juli bis zum 30. Juli findet die 50. Auflage des Kappelberg-Turniers bei der TG Hofen statt, eines der größten Kleinfeld-Turniere in Deutschland. Neben dem Hauptturnier für die A-Jugendlichen und die Damen und Herren finden auch Spiele für Senioren und ein

weiter
  • 497 Leser

Lisa Maihöfer fährt zur EM

Leichtathletik Athleten der LG Staufen zeigen starke Leistungen.

Mit 5.512 Punkten knackte Mehrkämpferin Lisa Maihöfer von der LG Staufen die Norm für die U20-Europameisterschaften in Grosetto, Italien. Zudem holte sie im Vier- und Siebenkampf den Landesmeistertitel.

Leona Grimm startete im internationalen Siebenkampf der U18, erreichte dort einen guten vierten Rang. Lea Zimmerhackel trat im normalen Siebenkampf

weiter
  • 458 Leser

RB Leipzig, der Wahnsinn geht weiter

Fußball, DFB-Pokal Jubel bei den SF Dorfmerkingen: Der WFV-Pokalsieger spielt in der ersten Runde gegen den Champions-League-Teilnehmer. Der Spielort ist noch offen: Aalen oder Heidenheim.

Der FC Bayern München war schon weg. Der VfB Stuttgart auch. Und doch hat es für einen absoluten Kracher gereicht: RB Leipzig. Als DFB-Präsident Reinhard Grindel das Los in die Fernsehkamera hielt, wurde es laut im Sportheim „Talblick“: Knapp 300 Spieler, Betreuer und Fans jubelten über den deutschen Vizemeister und Champions-League-Teilnehmer.

weiter
DFB-Pokal-Splitter

Stadion statt Flitterwochen

Die Pokal-Auslosung war gerade vorüber, da piepste bei Sepp Schill schon das Handy. „Bei mir sind direkt danach die ersten Kartenbestellungen von Dorfmerkinger Fans eingegangen ...“, sagt der SFD-Manager. Schill ist sich zu 100 Prozent sicher: „Gegen RB Leipzig werden wir ein volles Stadion haben.“ Egal, ob das Spiel in Aalen

weiter
  • 3
  • 745 Leser

UM DEN AUFSTIEG IN DIE BEZIRKSLIGA

Spiel 1: TV Heuchlingen (Zweiter Kreisliga A1) – SSV Aalen (Zweiter Kreisliga A2)

2:3 (1:0)

Spiel 2: SSV Aalen – SV Mergelstetten (Zweiter Kreisliga A3)

Mittwoch, 14. Juni, 18 Uhr in Wasseralfingen

Spiel 3: FV Burgberg (Bezirksliga-14.) – Sieger Spiel 2 Samstag, 17. Juni, 16 Uhr

UM DEN AUFSTIEG IN DIE KREISLIGA A1

Spiel 1: FC Durlangen

weiter
  • 481 Leser

VfL Iggingen scheitert im Meister-Cup

Fußball, Erdinger-Meister-Cup Mit Adelmannsfelden und Ellwangen stehen gleich zwei Mannschaften aus dem Bezirk im Finale

Mit dem VfL Iggingen, dem TSV Adelmannsfelden und dem FC Ellwangen starteten gleich drei Herrenmannschaften aus dem Fußballbezirk Kocher/Rems beim Kleinfeldturnier der Meistermannschaften. Zudem war mit den Frauen der SGM Neuler/Wasseralfingen ein weiterer Vertreter aus dem Bezirk am Start.

Insgesamt 126 Meister-Teams aus Baden-Württemberg spielen in

weiter
  • 782 Leser

ZAHL DES TAGES

7

Vertreter der SF Dorfmerkingen sind mit dem Privatjet zur DFB-Pokalauslosung nach Dortmund geflogen: Christian Zech, Simon Vesel, Bernd Weber, Karl Böss, Josef Schill, Robert Mundinger und Thomas Wieser.

weiter
  • 656 Leser

Sportakrobatik Goldene DM für TSG-Herren

Das Herrenpaar Johannes Weiße und Erik von Wachter von der TSG Hofherrnweiler holten in Berlin bei den Deutschen Meisterschaften beinahe fehlerfrei zweimal Gold und einmal Silber. Das Mixed Paar Melissa Meier (TSV Hüttlingen) und Patrick Schönholz ladete im Mehrkampf auf dem fünften Rang. Komplettiert wurde das Team vom Trio Laura Witzany, Natalie Liebert

weiter
  • 799 Leser

FCH zu Gast in Unterhaching

DFB-Pokal Der 1. FC Heidenheim gastiert in der ersten Runde des DFB-Pokal beim Drittligisten SpVgg Unterhaching. Als Tabellensechster der abgelaufenen Zweitliga Spielzeit hat der FCH für die 1. Runde kein Heimrecht, die Terminierung steht zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht fest.

weiter
  • 745 Leser

Marnon Busch kommt zum 1. FCH

Der 1. FC Heidenheim 1846 hat sich mit Rechtsverteidiger Marnon Busch vom SV Werder Bremen auf einen Vertrag bis 30.06.2020 geeinigt.

Busch wurde in der Jugend bei den Hanseaten ausgebildet und war in der letzten Saison an den TSV 1860 München ausgeliehen. In Bremen kam er mit der zweiten Mannschaft auf 74 Spiele und 5.950 Spielminuten. Auch Bundesligaluft

weiter
  • 1074 Leser

Stimmen zum Spiel: „Wir haben das Spiel verdient verloren“

Dennis Hillebrand, Trainer Essingen II: „Ich finde dass meine Mannschaft heute verdient als Sieger vom Platz gegangen ist. Die dramatische Schlussphase hätte aber nicht sein müssen. Doch glücklicherweise ist es gut gegangen und dieses Spiel war der Abschluss einer ganz starken Saison.“ Rudi Lorch, Trainer SV Frickenhofen: „Wir haben

weiter
  • 774 Leser

SV Frickenhofen steigt ab

Fußball, Relegation zur Kreisliga A Der TSV Essingen II siegt im Relegationsendspiel in Iggingen in einer hochspannenden Schlussphase mit 2:1, der Siegtreffer fällt ganz spät im Spiel.

Bei hochsommerlichen Temperaturen lautete in Iggingen die Frage: Wer gewinnt das entscheidende Relegationsspiel? Frickenhofen oder Essingen II.

Beide Mannschaften warteten in der Anfangsphase erst mal ab. Die erste torgefährliche Chance gab es in der 12. Minute für Essingen. Aber der Frickenhofer Torhüter parierte diesen Ball glänzend. Nur zwei Minuten

weiter
  • 671 Leser

Dorfmerkingen spielt gegen RB Leipzig

Fußball, DFB-Pokal: Der WFV-Pokalsieger freut sich auf das Duell gegen den Champions-League-Teilnehmer
Jubel bei den SF Dorfmerkingen: Der WFV-Pokalsieger trifft in der ersten Runde des DFB-Pokals auf den Champions-League-Teilnehmer RB Leipzig. Das hat die Auslosung am Sonntag ergeben. Das Spiel findet zwischen dem 12. und 14. August statt. weiter

Leserbeiträge (3)

Ein insgesamt freundlicher Start in die neue Woche

Schon wieder ist die erste Dekade vorbei und bislang war der Juni von den Temperaturen her genau im Schnitt. Allerdings war es viel zu nass, bislang sind im Ostalbkreis 45 bis 50 Millimeter Niederschlag zusammengekommen (im gesamten Monat fallen rund 60). Und trotz des vielen Niederschlags schien die Sonne an den ersten zehn Tagen überdurchschnittlich

weiter

"Königstreue" und andere Märchenerzähler*innen

"Zum Gedenken an den 131. Todestag von König Ludwig II. sind Anhänger der Monarchie und des Adelshauses Wittelsbach am Ufer des Starberger Sees zusammengekommen"( BR Text am 11.06.17) und Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) hält beim Bundeswehrstandort im nordrhein-westfälischen Augustdorf am Namen Generalfeldmarschall-Rommel-Kaserne

weiter

Hauptversammlung des SSV Täferrot

Täferrot. Am Mittwoch, 21. Juni findet im Gasthaus Leintalperle in Täferrot die Hauptversammlung statt. Auf der Tagesordnung stehen u.a. die Berichte, Entlastung, Wahlen und Verschiedenes. Herzliche Einladung!Beginn: 20.00 Uhr.

weiter
  • 2364 Leser

inSchwaben.de (3)

149 Schüler in den 5. Klassen

Schulen Anmeldezahlen an den weiterführenden Schulen in Abtsgmünd.

Abtsgmünd. Zum Schluss der jüngsten Gemeinderatssitzung gab Bürgermeister Armin Kiemel die Anmeldezahlen an den weiterführenden Schulen in der Gemeinde bekannt. Demnach haben sich an der Werkrealschule 16 Kinder, an der Realschule der Friedrich-von-Keller-Schule 21 Realschüler angemeldet und am Gymnasium 62 – also insgesamt 149 Fünftklässler.

weiter
  • 984 Leser

Eintauchen in die Welt der Falter

Ausstellung Im Rathaus Abtsgmünd können Besucher „Lebensräume für Schmetterlinge“ bis Ende Juni bestaunen.

Abtsgmünd. Im Rathaus in Abtsgmünd ist bis Ende Juni die Ausstellung „Schmetterlingsland Baden-Württemberg“ des BUND, Landesverband Baden-Württemberg, zu sehen.

Die Präsentation thematisiert die Lebensweise, die Besonderheiten und die Gefährdung unserer heimischen Tagfalter sowie die Möglichkeiten, die sich bieten, um diese vor dem Aussterben

weiter
  • 961 Leser

Stufen verleihen dem Grün mehr Tiefe

Bei der Anlage des eigenen Grundstücks ist die Frage der Raumaufteilung wichtig. Eine Unterteilung lässt den Garten größer wirken. Ein Teich sollte am tiefsten Punkt liegen. Die kompetenten Fachbetriebe in der Region haben immer die richtigen Ideen.

Wer einen Garten neu anlegt, steht vor der Frage, wie man ihm eine harmonische, nach den eigenen Bedürfnissen ausgerichtete Struktur verleiht. Am Anfang steht die Entscheidung über die Raumaufteilung. Einzelne Gartenräume können unterschiedliche Funktion prägen: An einen geschützten Platz kommt die Terrasse, an einen sonnigen Standort ein Gemüsebeet

weiter
  • 277 Leser