Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 15. Juni 2017

anzeigen

Regional (126)

Fahrraddiebe nutzen Unfall schamlos aus

Kriminalität Abschleppdienst findet nur leeren Fahrradträger. Polizei appelliert an den Anstand der Täter.

Essingen. Unbekannte haben laut Polizei einen Verkehrsunfall am Mittwochnachmittag schamlos ausgenutzt und zwei Fahrräder gestohlen, die ein Unfallbeteiligter kurze Zeit an der Unfallstelle auf der B 29 bei Essingen unbeaufsichtigt zurückließ. „Wenn die Täter einen Funken Anstand haben“, schreibt die Polizei in einer Mitteilung, „so

weiter
  • 1424 Leser
Kurz und bündig

KGR-Sitzung

Aalen. Der evangelische Kirchengemeinderat tagt am Mittwoch, 21. Juni, um 19.30 Uhr im Gemeindezentrum Martinskirche. Auf der Tagesordnung: das Gemeinde- und Immobilienkonzept und der Online-Marktplatz in Aalen.

weiter
  • 4276 Leser

Luchs Tello zu Besuch im Ostalbkreis

Wildtiere Eine der Großkatzen mit den charakteristischen Pinselohren durchstreift derzeit die Wälder des Landkreises. Die seltene Raubkatze ist in der Region aber wohl nur kurze Zeit zu Gast.

Aalen

In Baden-Württemberg sind Luchse noch äußerst selten. Nur einige wenige männliche Exemplare der einst in Deutschland heimischen Großkatze durchstreifen derzeit das Bundesland. Eins dieser Tiere ist der Luchs mit dem Namen Tello, der aus der Schweiz zugewandert ist.

Die Raubkatze hatte bei einer Kollision mit einem Auto im Landkreis Reutlingen

weiter
Polizeibericht

Mountainbike gestohlen

Aalen. Zwischen Montagabend und Dienstagmorgen wurde in Aalen ein weißes Mountainbike der Marke BULLS Sharptail 3 D entwendet, das mit einem Stahlschloss gesichert an einem Fahrradständer in der Beinstraße abgestellt war. Das mit blauer Aufschrift „BULLS Sharptail“ versehene Rad hat einen Wert von rund 730 Euro. Die Polizei sucht Zeugen, Telefon (07361)

weiter
  • 4932 Leser
Kurz und bündig

Sonnwende und Gartenfest

Aalen-Dewangen. Die Ortsgruppe Dewangen des Schwäbischen Albvereins lädt am Samstag, 17. Juni, ab 19 Uhr zur Sonnwendfeier beim Wanderheim Welland, Rotfeldstraße. Um 20 Uhr beginnen Spiele für die Kinder. Bei Einbruch der Dunkelheit findet ein Lampion- und Fackelumzug statt, das Sonnwendfeuer wird entzündet. Am Sonntag, 18. Juni, werden nach dem Frühschoppen

weiter
  • 1364 Leser
Polizeibericht

Wohnungseinbruch in Aalen

Aalen. Bereits am Dienstag haben sich Unbekannte zwischen 12.45 Uhr und 20.20 Uhr über ein aufgehebeltes Fenster Zutritt in ein Reihenhaus in der Friedrichstraße verschafft. Sie durchsuchten mehrere Räume und entwendeten Schmuck. Der Schaden wird bislang auf rund 1000 Euro beziffert. Wie der Polizei nachträglich bekannt wurde, hatte eine Nachbarin

weiter
  • 4624 Leser

Mozzarella aus der heimischen Käserei

Landleben Wie aus kuhwarmer schwäbischer Milch eine erfrischende italienische Delikatesse wird, präsentiert Barbara Wagenblast in ihrem Hofhäusle in Hinterbüchelberg.

Abtsgmünd-Hinterbüchelberg

Mozzarella selbst gemacht: Barbara Wagenblast aus Hinterbüchelberg weiß aus dem Effeff, wie das gelingt. Denn als Gastgeberin von „Ferien auf dem Bauernhof“ bietet sie gerne eigens hergestellten Käse an. Heute hat sich die Redaktion der Oschtalbkoscht bei der Landfrau zum Zuschauen eingeladen. Verkostung inklusive.

weiter
Polizeibericht

Frontal zusammen gestoßen

Gschwend. Zu einem Verkehrsunfall mit einer Leichtverletzten und zirka 15 000 Euro Sachschaden ist es am Mittwoch auf der Landesstraße 1080 zwischen Welzheim und Gschwend gekommen. Eine 61-jährige Kia-Fahrerin war gegen 14.40 Uhr in Richtung Gschwend unterwegs. als sie in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn und mit einem entgegenkommenden Hyundai

weiter
  • 958 Leser

Fünf Jahre PH-Strolche

Bildung Die Kinderkrippe an der Pädagogischen Hochschule feiert Jubiläum.

Schwäbisch Gmünd. Die Kinderkrippe PH-Strolche konnte ihr fünfjähriges Bestehen feiern. Seit zwölf Jahren arbeiten das Eltern-Kind-Zentrum Wippidu und die Pädagogische Hochschule PH Schwäbisch Gmünd bereits zusammen, um den Studierenden, aber auch um den Mitarbeitern der Pädagogischen Hochschule ein gutes Betreuungsangebot ihrer Kinder zu sichern.

weiter
  • 1328 Leser
Polizeibericht

Illegal Müll verbrannt

Schwäbisch Gmünd. Ein 76-Jähriger hat am Dienstagabend Müll in der Kleingartenanlage in den Kiesäckern verbrannt. Die Beamten trafen kurz vor 22 Uhr den Senior an und sahen, wie er unerlaubt Abfall verbrannte, wodurch entsprechend eine Geruchsbelästigung entstand. Das Feuer wurde gelöscht. Auf den Senior kommt nun ein Bußgeldverfahren zu.

weiter
  • 1769 Leser
Polizeibericht

Müllsäcke in Brand geraten

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Mehrere zur Abholung bereit gelegte Müllsäcke mit Kunststoffmüll sind in der Nacht zum Mittwoch in der Oderstraße in Brand geraten. Kurz vor 2 Uhr hat ein Passant den Brand bei der Feuerwehr gemeldet. Durch die Hitzeeinwirkung wurde ein Baum beschädigt. Eine Gefahr für ein Gebäude hatte laut Polizei nicht bestanden. Der

weiter
  • 890 Leser

Nach Unfall bestohlen

Kriminalität Die Polizei meldet einen besonders dreisten Diebstahl.

Essingen. Unbekannte haben einen Verkehrsunfall am Mittwochnachmittag schamlos ausgenutzt und zwei Fahrräder gestohlen, die ein Unfallbeteiligter kurze Zeit an der Unfallstelle unbeaufsichtigt zurückließ. „Wenn die Täter einen Funken Anstand haben, so bitten wir sie, die Fahrräder zurückzubringen.“ Das schreibt die Polizei in einer Mitteilung

weiter
  • 1781 Leser
Polizeibericht

Wer hinterließ die Nachricht?

Schwäbisch Gmünd. Ein bislang unbekannter Autofahrer hat am Dienstag zwischen 15 und 16 Uhr vermutlich beim Ausparken einen schwarzen Touran beschädigt, welcher in der Neißestraße abgestellt war. Als der Fahrzeugbesitzer zu seinem Auto kam, stellte er den Unfallschaden von zirka 800 Euro fest und fand einen Notizzettel an der Windschutzscheibe mit

weiter
  • 1191 Leser

Zahl des Tages

8400

Ausländer leben zurzeit in Aalen. Das teilt die Stadt mit. Anlaufstelle für diese ist die Abteilung Zuwanderung und Flüchtlinge im Rathaus, die seit kurzem über eine moderne Ausrufanlage mit Nummernausgabe verfügt. Die Abteilung kümmert sich um die An-, Ab- und Ummeldung des Wohnsitzes, die Erteilung und Verlängerung von Aufenthaltserlaubnissen, die

weiter
  • 548 Leser

Kreistag Neubebauung des Union-Areals

Aalen. Die Sitzung des Kreistagsausschusses für Bildung und Finanzen beginnt am Dienstag, 20. Juni, um 16.30 Uhr im Landratsamt in Aalen. Auf der Tagesordnung steht ein für Aalen wichtiges Thema – nämlich die Beteiligung des Kreises am städtebaulichen Wettbewerb für den Bereich Stadtmitte, Wilhelm-Merz-Straße, über einen Ideen- und Realisierungswettbewerb

weiter
  • 4921 Leser

AFZ-Präsident Hannsi Gässler ist 60

Aalen. Hannsi Gässler, Präsident der Aalener Fasnachtszunft zum Sauren Meckereck, hat am Fronleichnamstag einen großen privaten Jubeltag gefeiert: Der Büttel unter den Aalener Meckergoißen ist 60 Jahre alt geworden. Herzlichen Glückwunsch und ein dreifaches „Meck-Meck-Ahoi!“

2011 hatte der Jubilar als AFZ-Präsident die Nachfolge von Roland

weiter
  • 4547 Leser

Güterzug bei Gaildorf entgleist

Zugunglück Mehrere Wagen springen aus den Gleisen und verursachen eine Streckensperrung auf der Murrbahn.

Schwäbisch Gmünd/Gaildorf. Als müssten Bahnreisende in den vergangenen Tagen aufgrund der Streckensperrung zwischen Schwäbisch Gmünd und Schorndorf nicht schon genug erdulden. Am Donnerstagnachmittag hat sich die Lage noch einmal verschlechtert. Der Grund: Auf der Murrbahn zwischen den Bahnhöfen Gaildorf-West und Schwäbisch Hall-Hessental waren kurz

weiter
  • 1655 Leser

Pierer greift nach SHW AG

Übernahmeangebot Österreichische Gruppe will SHW-Aktien kaufen.

Aalen.Wasseralfingen. Der österreichische Großindustrielle Stefan Pierer will beim Autozulieferer SHW AG mitbestimmen. Wenige Wochen nach der Aktionärsversammlung hat er ein Kaufangebot an SHW-Aktionäre unterbreitet: Für 35 Euro will er die Papiere kaufen und so möglicherweise Mehrheitsaktionär des Unternehmens werden. In den vergangenen Monaten hatte

weiter
  • 4477 Leser

Verbotene Rast bei Unterkochen

Freizeit Ein Unterkochener Bündnis kämpft unbeirrt für den Erhalt des Wander- und Spazierwegs. Die Radler schaffen weiter Fakten und strampeln auf der Schätteretrasse aufs Härtsfeld hinauf. SchwäPo-Fotograf Oliver Giers hat diese Gruppe bei ihrer Rast am Panoramaweg ertappt.

weiter
  • 5
  • 1212 Leser
Guten Morgen

Kalorienreiche Vertuschung

Manfred Moll über eine Methode, seine Naschsucht zu verbergen.

Milchschnitten gehörten schon zu seinem Leibspeisen, da war er 15 Jahre alt. Und jetzt wird er bald 35. Manches im Leben hat sich geändert. Nicht jedoch, dass er auf diese Süßspeise steht. Zwei Elfer-Packs der Süßware des italienischen Herstellers Ferrero hat er sich eingekauft, zu einem sagenhaft niedrigen Preis – ein Sonderangebot. Wie üblich

weiter
  • 745 Leser
Kurz und bündig

Hospitalgässler Treff

Schwäbisch Gmünd. Ein Wiedersehen mit „alten Freunden“. Alle Mädchen und Jungs, die in den 1950er und 1960er in der Hospitalgasse aktiv unterwegs waren, treffen sich am Samstag, 24. Juni, nach dem 60er-Umzug am Kriegerdenkmal.

weiter
  • 1104 Leser

Kostenlose Gespräche für kleine und große Denker

Ideenentwicklung Der Designer Thomas Trauth nimmt als erster die Fördermittelberatung in Anspruch.

Schwäbisch Gmünd. Seit Kurzem bietet die IHK Ostwürttemberg in Kooperation mit der Wirtschaftsförderung der Stadt Schwäbisch Gmünd zum zweiten Mal eine kostenlose Schutzrechts- und Fördermittelberatungen an. Die Beratung findet jeden ersten Donnerstag im Monat im Gmünder Rathaus statt.

Das kostenlose Beratungsangebot richtet sich in erster Linie an

weiter
  • 790 Leser
Kurz und bündig

Salvatorführung

Schwäbisch Gmünd. Die nächste öffentliche Salvatorführung ist am Sonntag, 18. Juni, mit Ulrich Majocco. Am Ende der Führung besteht die Möglichkeit, die von Dr. Monika Boosen zusammengetragene Ausstellung zum Jubiläumsjahr zu besichtigen. Treffpunkt ist um 14 Uhr am Schaukasten am Fuße des St. Salvator. Die Führung dauert 90 Minuten. Der Unkostenbeitrag

weiter
  • 5
  • 888 Leser
Kurz und bündig

Tag des Schulgartens

Schwäbisch Gmünd. Die Klosterbergschule lädt am Dienstag, 20. Juni, anlässlich des bundesweiten „Tags des Schulgartens“ zu verschiedenen Aktionen rund ums Thema Schulgarten ein. Das Programm beginnt um 10.30 Uhr mit der feierlichen Eröffnung des neuen „Gartenzimmers“. Gleichzeitig ist die Einweihung der durch einige Schüler der Haupt- und Berufsschulstufe

weiter
  • 1103 Leser

Unverzichtbar bei der Bestäubung

Führung Hobby-Imker Wolfgang Dalke gewährt Eindrücke in das Leben und Arbeiten der Honigbienen. Dabei kommen erstaunliche Informationen zutage.

Schwäbisch Gmünd

Zur Themenführung „wie kommt der Honig von der Blüte ins Glas“ wusste der Streuobst-Guide und Hobby-Imker Wolfgang Dalke kürzlich nicht nur Erstaunliches über die Honigbiene zu berichten. Nein. Die reichen Informationen sorgten bei den anwesenden Besuchern auch für mehr Respekt vor dem Naturprodukt Honig.

Den 20 Gästen,

weiter
  • 5
  • 1515 Leser

Wer hat Angst vor der Geschlechtervielfalt?

Podiumsdiskussion „Feminismus und Populismus“ im Rahmen der Genderwoche an der PH.

Schwäbisch Gmünd. „Wer hat Angst vor Geschlechtervielfalt? Feminismus und Populismus“ war das Thema der Podiumsdiskussion im Rahmen der Genderwoche an der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd. Populisten machen zunehmend Stimmung gegen die Gleichstellung von Männern und Frauen, alternative Familienformen und die Geschlechterforschung.

weiter
  • 1243 Leser

Zahl des Tages

0

Verletzte gab es der Deutschen Bahn zufolge beim Zugunglück zwischen Gaildorf und Schwäbisch Hall. Drei Wagen eines Güterzugs waren am Donnerstag entgleist und teilweise auf einen Bahnübergang gekippt. Mehr zum Thema lesen Sie auf Seite 13.

weiter
  • 876 Leser

Feuerwehreinsatz Kochtopf auf dem Herd vergessen

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Ein Kochtopf hat am Mittwoch in der Oderstraße zu einem Feuerwehreinsatz geführt. Kurz nach 8 Uhr ging ein Notruf ein, wonach in einem Mehrfamilienhaus ein Rauchmelder ausgelöst habe. Die Einsatzkräfte stellten vor Ort Rauch aus der betreffenden Wohnung fest. In dieser konnte kein Brand, sondern nur der Kochtopf auf dem

weiter
  • 1135 Leser
Kurz und bündig

Böller im Amts-Briefkasten

Schwäbisch Gmünd. Unbekannte haben am Dienstagabend den Briefkasten der Außenstelle des Landratsamtes in der Oberbettringer Straße mit Silvesterböller beschädigt. Zwei Angestellte hörten um 18 Uhr einen lauten Knall und stellten daraufhin den beschädigten Briefkasten fest. Außer dem Briefkasten wurde nichts beschädigt. Die Polizei in Schwäbisch Gmünd

weiter
  • 926 Leser
Zurückgeblättert

Die GT vor 25 Jahren

Blitz verletzt Wanderer Zwei Männer werden bei ihrer Wanderung auf dem Rosenstein von einem Blitz getroffen. Beide überleben, müssen aber mit Verbrennungen dritten Grades ins Krankenhaus eingeliefert werden.

DFB-Team mit schlechtem Start Mit einem glücklichen 1:1 startet die deutsche Fußballnationalmannschaft in die Europameisterschaft in Schweden.

weiter
  • 471 Leser

Kunststücke im Freibad

Viel Spaß hatten die jungen Akrobaten des Circus Pimparello aus Gschwend, als sie am Mittwochnachmittag im Bud-Spencer-Bad ihre Kunststücke zeigten. Und viel Spaß hatten auch die vielen jungen Zuschauer in der Manege gleich nebem den Schwimmbecken. Foto: -wh-

weiter
  • 1011 Leser

Luchs Tello zu Besuch im Ostalbkreis

Wildtiere Eine der Großkatzen mit den charakteristischen Pinselohren durchstreift derzeit die Wälder des Landkreises. Die seltene Raubkatze ist in der Region aber wohl nur kurze Zeit zu Gast.

Schwäbisch Gmünd / Bartholomä

In Baden-Württemberg sind Luchse noch äußerst selten. Nur einige wenige männliche Exemplare der einst in Deutschland heimischen Großkatze durchstreifen derzeit unser Bundesland. Eins dieser Tiere ist der Luchs mit dem Namen Tello, der aus der Schweiz zugewandert ist.

Die Raubkatze hatte bei einer Kollision mit einem Auto

weiter

Pflanzentipp

Tomaten: Wenn sich die untersten Blätter an Ihren Tomatenpflanzen rollen, kann dies auf ein hohes Nährstoffangebot oder auf Stoffwechselstörungen hinweisen, die sich jedoch meist nicht auf den Ertrag auswirken. Achten Sie weiterhin auf eine gleichmäßige Wasserversorgung und vermeiden Sie eine Überdüngung. Tomaten, die überdacht in einem Gewächshaus

weiter
  • 499 Leser

Buchtipps "Käse selbermachen"

Der Favorit: „Käse selbermachen in nur 1 Stunde“, Autorin: Claudia Lucero. Verlag: Heel. Preis: 19,99 Euro. Bebilderte Schritt-für-Schritt-Anleitungen, tolle Käserezepte.

Verführerisch: „Mozzarella originale“, Autorin: Rosanna Marziale. Verlag: Hädecke, Preis: 22 Euro. Pfiffige Rezepte mit Mozzarella.

Interessant: „Käse

weiter
  • 615 Leser

Güterzug bei Gaildorf entgleist

Zugunglück Mehrere Wagen springen aus den Gleisen und verursachen eine Streckensperrung auf der Murrbahn.

Schwäbisch Gmünd / Gaildorf. Als müssten Bahnreisende in den vergangenen Tagen aufgrund der Streckensperrung zwischen Schwäbisch Gmünd und Schorndorf nicht schon genug erdulden, hat sich die Lage am Donnerstagnachmittag noch einmal verschlechtert. Der Grund: Auf der Murrbahn zwischen den Bahnhöfen Gaildorf West und Schwäbisch Hall-Hessental waren kurz

weiter
  • 1560 Leser
Durchgekaut

Was Landfrauen mögen

Cordula Weinke über ein italienisches Nationalgericht und schwäbische Varianten

Caprese – so nennen die Italiener einen ihrer Vorspeisensalate. Benannt nach der Insel Capri, im Golf von Neapel gelegen. Die Vorspeise besteht aus Tomaten, Mozzarella, Basilikum, Salz Pfeffer und Olivenöl. Und weil die Farben Rot, Weiß und Grün an Italiens Flagge erinnern, zählt Caprese zu den italienischen Nationalgerichten.

So steht’s

weiter
  • 818 Leser
Schmeckbrief

Wie Landfrau Barbara Wagenblast ihren Mozzarella selber macht

Das Rezept für die heimische Käserei und Tipps zum Genuss von frischem Mozzarella in verschiedenen Variationen

Mozzarella für zehn Personen

Die Zutaten: – 5 l unbehandelte kuhwarme Milch direkt vom Bauern, – 1 Lebensmittelthermometer, – etwas Naturjoghurt, – Labextrakt aus der Apotheke, – 1 Spritze (nicht zwingend nötig), – 1 Schneebesen, 1 Käsegitter, – 1 Käsesieb oder ein Salatsieb samt durchlässigem Tuch (Mulltuch).

weiter
  • 825 Leser

Wissenswertes

Lab wird aus dem Kälbermagen gewonnen. Mit dem hochaktiven Enzym wird Milch „dick gelegt“.

Die Funktion von Lab wurde bei einem Kalb entdeckt, das nur Milch getrunken hatte. Als es geschlachtet wurde, fand der Metzger einen Käse im Kalbsmagen.

Zu 90 Prozent Molke und nur zu zehn Prozent Käse entstehen bei der Mozzarella-Produktion.

Molke

weiter
  • 630 Leser
Kurz und bündig

Christen im Beruf

Aalen-Treppach. „Von der Barbarei zur Hochkultur – Wie die Bibel Zentraleuropa verwandelte und im 21. Jahrhundert eine Zukunftsperspektive gibt“ heißt das Thema von Hans-Joachim Hahn am Freitag, 16. Juni, bein einer Veranstaltung um 19.30 Uhr im Römerhotel in Aalen-Treppach.

weiter
  • 1179 Leser
Zum Tode von

Dr. Michael Heinzelmann

Heubach. Dr. Michael Heinzelmann ist im Alter von 79 Jahren verstorben. Der Rosenstein-Apotheker war Zeit seines Lebens vielfach engagiert. Seit 1972 war er Mitglied der CDU, für die er von 1994 bis 2011 im Gemeinderat Sitz und Stimme hatte. Von 1979 bis 2012 gehörte er dem Kreistag an und galt als ausgewiesener Gesundheitsexperte. Auch als Sportfunktionär

weiter
  • 924 Leser
Kurz und bündig

Mitsingen in der Projektschola

Aalen-Dewangen. Im katholischen Gemeindehaus in Dewangen starten am kommenden Donnerstag, 22. Juni, die Proben für einen Schola-Projektchor, der im Oktober einen Gottesdienst liturgisch mitgestalten soll. Willkommen sind Sängerinnen und Sänger mit und auch ohne Chorerfahrung. Weitere Informationen gibt es bei E. Schäfer, telefonisch erreichbar unter

weiter
  • 1531 Leser
So ist’s richtig

Falscher Name

Hüttlingen. Im Bericht über das Projekt des TSV Hüttlingen wurde der Name des sportlichen Leiters falsch geschrieben. Dieser heißt Eduard Rup, nicht Eberhard Rup. Wir bitten, den Fehler zu entschuldigen.

weiter
  • 2390 Leser

Fast zwei Stunden länger unterwegs

Remsbahn Noch bis zum 19. Juni ist die Strecke zwischen Gmünd und Schorndorf gesperrt. Eine Pendlerin und eine Urlauberin erzählen, wie die Brückenarbeiten ihre Zugreise beeinflussen.

Aalen/Schwäbisch Gmünd

Ich habe so einen Hals“, beschwert sich Pendlerin Marion Herzer aus Ellwangen. „Ich muss seit der Baustelle vier Stunden täglich nach Stuttgart zur Arbeit fahren.“ Das seien eineinhalb Stunden mehr als sonst. Statt mit dem Intercity-Zug (IC) von Ellwangen nach Stuttgart durchzufahren, müsse sie zuerst von Ellwangen

weiter
  • 2735 Leser
Kurz und bündig

Konzertabend mit Band

Abtsgmünd-Neubronn. Der MGV Neubronn gibt am Samstag, 1. Juli, im Dorfhaus sein erstes Konzert mit dem neuen Chorleiter Marcus Engelert. Unter dem Motto „come together – gemeinsam stark“ ist ein buntes Repertoire aus klassischen Chorsätzen und aktuellen Songs zu hören. Zu Gast ist die Band „TH & The Backbeats“. Karten sind ab sofort bei nah &

weiter
  • 1616 Leser

Rasten und Ausblick genießen

Freizeit Die Gemeinde Essingen hat vier neue Liegen im Inventar.

Essingen. Seit dieser Woche stehen in Essingen vier „Sun Divan“- Liegen und laden zum Verweilen ein. An insgesamt vier Standorten können Wanderer und Radfahrer den Panoramablick über die Gemeinde genießen.

Die Liegen befinden sich an markanten Punkten mit teils atemberaubender Aussicht. Die erste Liege steht am Essinger Weinberg, Teil des

weiter
  • 1426 Leser
Kurz und bündig

Schnelle Datenkommunikation

Oberkochen. Der Oberkochener Gemeinderat tagt am Montag, 19. Juni, um 17.30 Uhr im Rathaus. Auf der Tagesordnung steht unter anderem der Auf- und Ausbau eines schnellen Datenkommunikationsnetzes.

weiter
  • 2664 Leser
Kurz und bündig

Sommerkonzert des EAG

Aalen-Unterkochen. Das Sommerkonzert des Ernst-Abbe-Gymnasiums findet am Mittwoch, 21. Juni, um 19 Uhr in der Festhalle in Unterkochen statt. Der Eintritt ist frei.

weiter
  • 1240 Leser

Wir gratulieren

Aalen. Ismet und Maria Bacaci, Sandstr. 5, zum 50. Hochzeitstag.

Bopfingen-Oberdorf. Mina Meier, Mühlenweg 32, zum 75. Geburtstag.

Ellwangen. Hans-Wilhelm Hafermaas, Bergstr. 4, zum 70. Geburtstag.

Ellwangen-Neunheim. Siegfried Utz, Rattstadter Str. 22, zum 70. Geburtstag.

weiter
  • 5
  • 1055 Leser
Kurz und bündig

„Hohenrodener Art“

Essingen. Im Ambiente des Brauhauses auf Schlossgut Hohenroden präsentieren von Freitag bis Sonntag, 16. bis 18. Juni, viele Aussteller ihre Arbeiten unter der Überschrift „Hohenrodener Art“. Öffnungszeiten sind am Freitag von 19 bis 22 Uhr, am Samstag von 11 bis 19 Uhr und am Sonntag von 11 bis 18 Uhr. Der Eintritt ist frei.

weiter
  • 1936 Leser

Zahl des Tages

270

Millionen Jahre alt ist die Versteinerung eines Baumfarns, die der Geologe Hans-Dieter Bolter im fränkischen Jura gefunden hat. Es ist der erste Fund dieser Baumart in Europa, weshalb die fossile Pflanze nach Bolter benannt wurde. Ausgestellt ist das seltene Stück im Naturkundemuseum in Augsburg.

weiter
  • 1037 Leser

Da will wohl einer anbändeln . . .

Weinselig Nach dem Genuss von Wein braucht mancher Zecher vielleicht etwas zusätzlichen Halt. Dem Wein selber geht’s aber nicht besser: Auf dem Foto sucht eine Weinranke mit ihrem Ärmchen einen Halt. Ob das Gras dazu taugt? Vielleicht ist’s ja auch nur Zuneigung ... Text und Foto: Christiane Schacke

weiter
  • 1057 Leser

Geparktes Auto gestreift

Rainau. Auf dem Verbindungsweg zwischen der K 3320 und einem Sportplatz streifte eine 50-jährige VW-Fahrerin am Dienstag gegen 18.50 Uhr beim Vorbeifahren einen am Straßenrand geparkten Suzuki: 3000 Euro Schaden.

weiter
  • 1623 Leser

Reh getötet

Rosenberg. Auf der L 1060 wurde am Mittwochmorgen gegen 4.45 Uhr ein Reh beim Überqueren der Fahrbahn von dem Mercedes eines 33-Jährigen erfasst und getötet. Das Auto war von Rosenberg in Richtung Hohenberg unterwegs. Am Fahrzeug entstand ein Schaden von rund 2000 Euro.

weiter
  • 2327 Leser
Kurz und bündig

St.-Peter-und-Paul-Fest

Ellwangen-Röhlingen. Mit einem volkstümlichen Konzert wird das Röhlinger Festwochenende am Samstag, 24. Juni, in der Sechta-Halle eingeläutet. Der Musikverein Röhlingen spielt Polkas, Märsche und Walzer, danach gibt es Unterhaltungsmusik mit dem Musikverein Westhausen. Beginn ist um 19.30 Uhr. Am Sonntag, 25. Juni, unterhält der Musikverein Schrezheim

weiter
  • 1665 Leser

Diebstahl Rucksäcke aus Auto geholt

Rainau. An einem weißen Opel Corsa, der Dienstag zwischen 18 und 19.20 Uhr an der K 3320 zwischen Buch und Schwabsberg abgestellt war, schlug ein Dieb die Seitenscheibe der Beifahrertüre ein und stahl zwei schwarze Rucksäcke mit Kleidern, Schreibunterlagen, einem weißen Handyladekabel, eine dunkelbraune Geldbörse mit Bargeld, Bankkarte, Versichertenkarte,

weiter
  • 1618 Leser

Vorfahrt Für 23 000 Euro zwei VW verbogen

Ellwangen. Eine 55-jährige VW-Fahrerin war am Dienstagabend gegen 21 Uhr auf der Pfahlheimer Straße unterwegs und wollte von dieser nach links in die Zöbinger Straße abbiegen. Dabei übersah sie den von links kommenden VW eines 29-jährigen Mannes. Der hatte Vorfahrt und dann das Nachsehen. Und teuer kam der Crash auch: An den beiden Fahrzeugen entstand

weiter
  • 5373 Leser
Polizeibericht

Einbruch in Firma

Rainau. Über ein aufgebrochenes Firmentor verschafften sich Unbekannte am frühen Mittwochmorgen, gegen 3.45 Uhr, Zutritt auf das Areal einer Firma in der Bahnhofstraße. Nach Aufbrechen weiterer Türen drangen sie in zwei Werkhallen ein. Als die Alarmanlage losging, flüchteten sie. Ob etwas entwendet wurde, ist derzeit noch nicht bekannt.

weiter
  • 1595 Leser

Jugendliche auf der gefährlichsten Reise der Welt

Autorenlesung An der Eugen Bolz-Realschule und am Hariolf Gymnasium las Dirk Reinhardt aus „Train Kids“.

Ellwangen. Kürzlich stellte Dirk Reinhardt seinen aktuellen Jugendroman „Train Kids“ am Hariolf-Gymnasium und an der Eugen-Bolz-Realschule vor, wo er schon 2014 mit „Edelweißpiraten“ begeisterte Zuhörer hatte.

Dirk Reinhardt erzählt in seinem 2015 erschienenen Flüchtlingsroman vom Schicksal jugendlicher Migranten in Mittelamerika.

weiter
  • 5159 Leser

Neuer Waldweg erschließt das Gewann „Rabenhalde“

Wegebau Die Jagdgenossenschaft Rindelbach gab den Anstoß für den Bau des neuen Waldweges.

Ellwangen-Rindelbach. Der Rabenhaldeweg im Gewann „Rabenhalde“ ist mit finanzieller Hilfe der Jagdgenossenschaft Rindelbach und der angrenzenden Waldbesitzer sowie einem Staatszuschuss für die Holzabfuhr erschlossen worden. Jetzt wurde er für den Forstbetrieb freigegeben.

Wie bringen wir unser Holz aus dem Wald? Die Frage der Lagerung und

weiter
  • 1550 Leser

Neues vom Ellwanger Storch Hariolf

Naturschutz Das Ellwanger Störchlein hat sich in Vorarlberg niedergelassen und zieht jetzt eigene Brut auf.

Ellwangen. Der „Storchenvater“ des Naturschutzbundes Ellwangen hat Neuigkeiten über einen „Einheimischen“. Er schreibt:

„Im Frühjahr 2014 hatte ein ganz junges Weißstorchpaar auf dem Kamin der Gewässerdirektion in Ellwangen ein Nest gebaut, zwei Jungvögel ausgebrütet und nach 13 Tagen einfach nicht mehr versorgt. Nur eines

weiter
  • 5045 Leser
Nachruf

Sonja Klingenmaier

Ellwangen. Die Schulgemeinschaft des Kreisberufsschulzentrums Ellwangen trauert um Sonja Klingenmaier, die sehr überraschend verstarb. Sie hat in Ellwangen seit 1986 als Technische Lehrerin vor allem in den Fachklassen für Arzthelferinnen beziehungsweise Medizinische Fachangestellte (MFA) unterrichtet. Als Medizinisch-technische Laborassistentin mit

weiter
  • 684 Leser
Polizeibericht

Unfall im Kreisverkehr

Ellwangen. Auf rund 6000 Euro wird der Sachschaden beziffert, der bei einem Verkehrsunfall am Dienstagmorgen gegen 9.40 Uhr entstand. Zur Unfallzeit fuhr ein Pkw-Lenker von der Benedikt-Wagner-Straße kommend, in den dortigen Kreisverkehr ein. Dabei streifte er den Lkw eines 36-Jährigen, der bereits im Kreisel fuhr.

weiter
  • 5453 Leser
Kurz und bündig

Ausflug der Senioren

Neresheim/Blaubeuren. Zum sagenumwobenen Blautopf führt der Ausflug des ökumenischen Seniorentreffs Neresheim am Dienstag, 20. Juni. Außerdem steht die Besichtigung der Klosterkirche auf dem Programm. Die Abfahrtszeiten sind: 12 Uhr bei der Gärtnerei Lehnert, 12.05 Uhr bei Omnibus Rupp und 12.10 Uhr an der Schule. Anmeldung bei Gerhard Ihle, Telefon

weiter
  • 2373 Leser
Kurz und bündig

Die Bachblütentherapie

Lauchheim. Die Heilkraft der blühenden Natur stellt Jasmin Jablonski in einem zweiteiligen Seminar der VHS Ostalb vor. Termine sind Dienstag, 20. und 27. Juni, jeweils von 19.30 bis 21 Uhr im Rathaus in Lauchheim. Kursgebühr 19,50 Euro. Anmeldung unter (07361) 813423-0 oder auf www.vhs-ostalb.de.

weiter
  • 2250 Leser
Kurz und bündig

Erlebnistag „Wein & Schloss“

Lauchheim-Hülen. Wie die Hausweine der Stiftung schmecken und was für Menschen ihre Namenspatrone, drei Komture der ehemaligen Deutschordensfeste Schloss Kapfenburg, waren, können die Besucher beim Erlebnistag „Wein & Schloss“ am Sonntag, 18. Juni, erfahren. Außerdem gibt es die seltene Gelegenheit, bei zwei Sonderführungen einen Blick in die Brennerei

weiter
  • 1861 Leser

Keine Lust mehr auf den Bierkrug

Design Der Ipfmess-Fanclub ließ sich etwas Originelles einfallen und gestaltete selbst T-Shirts. Die sind ab sofort zu haben.

Bopfingen. Der Ipfmess-Fanclub bietet dieses Jahr ein eigenes Shirt an. „Da wir selbst keine Lust mehr hatten, Bierkrug, Messwurst oder Regenbogenembleme auf der Brust zu tragen, musste etwas Originelles her“, teilt der Fanclub mit. Deshalb gibt es jetzt die „Established-1811-Shirts“. Zur Erläuterung: Im Jahr 1811 wurde die

weiter
  • 3458 Leser
Kurz und bündig

Ministrantentag in Ebnat

Aalen-Ebnat. Rund um die Jurahalle findet am kommenden Sonntag, 25. Juni, in Ebnat der Ministrantentag für die Dekanatsbezirke Aalen und Neresheim statt. Der Tag startet um 10 Uhr mit einem gemeinsamen Gottesdienst, an den sich die Dorfrallye anschließt. Nach dem Mittagessen beginnen um 14 Uhr unterschiedliche Workshopangebote. Um 16 Uhr endet der

weiter
  • 2020 Leser
Kurz und bündig

Premierenfieber auf der Burg

Dischingen. Auf Burg Katzenstein hat am Freitag, 16. Juni, um 19 Uhr die eigens verfasste Reformationsburleske „Wie gar gefahrlich sey . . .“ Premiere. Bespielt wird die gesamte Burganlage, dazu gibt es ein illustres Drei-Gänge-Menü. Für kleine und große Kinder wird am Samstag, 17. Juni, um 14.30 Uhr das farbenfrohe Märchengaudium „König Drosselbart

weiter
  • 680 Leser
Kurz und bündig

Sallenfeld und Haushalt

Lauchheim-Röttingen. Der Ortschaftsrat Röttingen tagt am Montag, 26. Juni, um 19.30 Uhr im Pfarrhaus. Auf der Tagesordnung stehen der aktuelle Stand beim 2. Bauabschnitt im Baugebiet Sallenfeld II und die B

weiter
  • 2478 Leser
Kurz und bündig

Technischer Ausschuss

Neresheim. Der Technische Ausschuss des Gemeinderats tagt am Montag, 19. Juni, um 18 Uhr im Neresheimer Rathaus. Auf der Tagesordnung: Vergabe der Heizungserneuerung im Oberamtsgebäude, Vergabe der Reinigungsarbeiten in Härtsfeldhalle, Hallenbad, Mensa und Ganztagesbetreuung.

weiter
  • 2429 Leser
Kurz und bündig

Vorverkauf Jubiläumskonzert

Westhausen-Lippach. Der junge Chor „Vita Musica“ der Sängerlust Lippach feiert am Samstag, 24. Juni, um 19.30 Uhr zehnjähriges Bestehen mit einem Konzert in der Turn- und Festhalle. Karten gibt es im Vorverkauf bei den VR-Bank-Geschäftsstellen Lippach, Dalkingen und Westhausen für 7 Euro sowie bei R. Abele, Telefon (07363) 5692), und bei T. Laib, (07363)

weiter
  • 1508 Leser

1000 Euro für Fußballer vom Turnverein Bopfingen

Spende Über einen Zuschuss von 1 000 Euro von der VR-Bank Aalen freuen sich die Fußballer des Turnvereins Bopfingen. Dank dieser Spende können nun einheitliche Shirts und Pullover für die Erste Mannschaft des Vereins angeschafft werden. Der Leiter der VR-Bank-Geschäftsstelle Bopfingen Marco Flad überreichte TVB-Abteilungsleiter Ralf Bullinger jetzt

weiter
  • 596 Leser
Kurz und bündig

25 Jahre Ipf-Hof

Bopfingen. Das Seniorenpflegeheim Ipf-Hof in Bopfingen feiert am Sonntag, 18. Juni, 25-jähriges Bestehen. Die Jubiläumsfeier beginnt um 10 Uhr mit einem Gottesdienst, der von den Bewohnern mitgestaltet wird. Zur Mittagszeit werden Leckereien vom Grill geboten. Für die musikalische Umrahmung sorgt das „Duo Edelweiß“. Um 15.30 Uhr treten der Ipf-Hof-Chor

weiter
  • 3270 Leser
Tagestipp

Südtiroler Spitzbuam in Hüttlingen

Muffigelfesttage – das traditionelle Festwochenende mit Straßenfest in Hüttlingen. Heute Abend treten die „Original Südtiroler Spitzbuam“ live und unter freiem Himmel auf. Sie waren schon in unzähligen TV-Sendungen zu Gast. Die Band besteht aus fünf Musikern: Hubert Tumler, Helmut Eschgfäller, Kurt Tumler, Ewald Gasser und Thomas Wenter.

weiter
  • 575 Leser

Digitalisierung und mehr Filialen

Strategie 4.0 Commerzbank geht beim Thema Digitalisierung in die Offensive. Bereichsvorstand Werner Braun präsentiert in Aalener Filiale die neue Baufinanzierungs-App der Bank.

Aalen

Werner Braun fragt: „Wie lange ist es her, dass Sie sich eine Bahnfahrkarte am Schalter gekauft haben?“ Der Bereichsvorstand der ist zum Gespräch in die Aalener Filiale gekommen. Er zeigt neue, digitale Angebote und entwickelt ein Bild von künftiger Banknutzung durch die Kunden. Filialen hätten weiterhin ihre Berechtigung –

weiter
  • 6256 Leser

Österreicher wollen Aktien von SHW

Übernahmeangebot KTM-Chef Stefan Pierer möchte Kontrolle über SHW erlangen. Sein Angebot: 35 Euro je Aktie.

Aalen-Wasseralfingen. Um den Automobilzulieferer SHW AG scheint eine Übernahmeschlacht entbrannt. Initiator dieser Bemühungen ist der Chef der in Österreich börsennotierten KTM Industries AG, Stefan Pierer. Der Industrielle hat über seine Firma Swiss AG mittelbar über die vier Firmen QCP Swiss AG, QINO Capital Partners, Swissburg AG und die Ocean Consulting

weiter
  • 3727 Leser
Kurz und bündig

Albtrauf über Bad Überkingen

Schwäbisch Gmünd-Straßdorf. Der Straßdorfer Albverein wandert am Sonntag, 18. Juni, eine abwechslungsreiche Tour auf vorwiegend schmalen Wanderwegen am Albtrauf entlang zur Ruine Bühringen. Über Türkheim hinab ins Autal und an den Wasserfällen vorbei geht’s zum Ausgangspunkt wieder hinauf. Rastplätze laden am Wege zum Verweilen ein. Bitte ein Rucksackvesper

weiter
  • 822 Leser
Kurz und bündig

Altpapier-Straßensammlung

Schwäbisch Gmünd-Herlikofen. In Herlikofen sammelt der Musikverein am Samstag, 17. Juni, Altpapier. Das Altpapier sollte bis 8 Uhr gut sichtbar und windsicher gebündelt oder in Kartonagen verpackt am Straßenrand bereitgestellt werden. Um das Verladen auf das Fahrzeug zu erleichtern, sollten handliche Bündel gepackt werden.

weiter
  • 1283 Leser
Kurz und bündig

Farbenfrohe Reise nach Indien

Schwäbisch Gmünd. Christoph Zehendner, Bischof Singh und Team bringen am Samstag, 17. Juni, indisches Flair in einen Samstags-Sommer-Abend nach Schwäbisch Gmünd. Der Schönblick lädt um 20 Uhr zu einem Abend für alle, die an Musik, Menschen, wahren Geschichten und spannenden Begegnungen interessiert sind, ein. Bei freiem Eintritt – Spenden zugunsten

weiter
  • 968 Leser

Fürs Leben lernen in der „Scouttown“

Pfadfinder Rund 150 Teilnehmer erleben spannende Tage im Lager bei Oberrot.

Gmünd-Großdeinbach. In der Nähe von Oberrot trafen sich rund 150 Teilnehmer zum Gaupfingstlager des Verbandes Christlicher Pfadfinderinnen und Pfadfinder Gau Rems-Murr. Angereist ist neben den befreundeten Stämmen aus Backnang, Herlikofen, Hohnweiler, Oberrot, Unterrot und Spraitbach auch eine Gruppe aus Großdeinbach.

Durch die fleißige Mithilfe der

weiter
  • 778 Leser

Großes Gartenfest

Gartenfreunde Lindenfeld Sonnwendfeier und Seniorentag in Bettringen.

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Die Gartenfreunde Lindenfeld in Bettringen veranstalten am Samstag, 17. Juni, ihr traditionelles Gartenfest. Beginn ist um 13 Uhr. Gegen 21 Uhr geht die Fackelprozession von der evangelischen Kirche zum Vereinsplatz. Am Sonntag, 18. Juni, geht es ab 10 Uhr weiter. Am Montag, 19. Juni, ist Seniorentag. Um 14 Uhr lädt das

weiter
  • 1774 Leser
Kurz und bündig

„Menschenskinder“

Schwäbisch Gmünd. Vier Künstler widmen sich dem Thema Mensch im Museum Villa Seiz. Die Vernissage ist am Samstag, 17. Juni, um 19 Uhr. Vom 18. Juni bis 30. Juli zeigt das Museum Villa Seiz in einer Gruppenausstellung rund 60 Arbeiten von vier Künstlern, Andreas Junge (Malerei) Werner Reuber (Malerei) Andreas Kerstan (Skulptur) Max Seiz (Skulptur),

weiter
  • 967 Leser

Die Wirtin von Rothmers Kleiner Schweiz wird 90 Jahre

Geburtstag Aloisia „Luise“ Rothmer feiert am Samstag ihren Geburtstag mit Familie und Freunden.

Schwäbisch Gmünd. Als Aloisia „Luise“ Rothmer geboren wurde, hatte Gmünd noch nicht einmal das Schwäbisch im Namen und ihr Lokal „Kleine Schweiz“ lag noch weit vor den Toren der Stadt. Inzwischen hat sich Schwäbisch Gmünd nach Norden ausgebreitet – und Seniorwirtin Aloisia „Luise“ Rothmer konnte am vergangenen

weiter
  • 1546 Leser

Eine halbe Million Förderung

Stiftung Robert Antretter bleibt Vorsitzender bei der Veronika-Stiftung der Diözese Rottenburg-Stuttgart.

Schwäbisch Gmünd. Die Veronika-Stiftung der Diözese Rottenburg-Stuttgart feiert ihr 15-jähriges Bestehen sowie die Amtsbestätigung von Robert Antretter. Bischof Dr. Gebhard Fürst hat erneut den früheren Gmünder SPD-Bundestagsabgeordneten und heutigen Ehrenvorsitzenden der Lebenshilfe Deutschland zum Vorstandsvorsitzenden der Stiftung berufen.

Robert

weiter
  • 1159 Leser

Störche leisten dem Waldhäuser Hahn Gesellschaft

Tiere GT-Leser Dr. Eberhard Zwink hat uns dieses tierische Foto aus Waldhausen geschickt. Zusätzlich zum Hahn machen es sich aktuell zwei Störche auf dem Kirchendach in Waldhausen gemütlich. Mehr Fotos von den gefiederten Dachbewohnern, die zur Familie der Schreitvögel gehören, gibt es online unter www.gmuender-tagespost.de.

weiter

Vollsperrung ist nötig

Baustelle Die Deckschicht wird am 16. und 17. Juni aufgebracht.

Althütte. Der Straßenbelag der Martin-Luther-Straße wird in der Ortsdurchfahrt Sechselberg erneuert. Vom Ortsausgang bis zum Naturfreundehaus waren aufgrund des mangelnden Asphaltaufbaus tiefergehende Straßenbauarbeiten nötig. Hier musste der vorhandene Asphalt komplett ausgebaut und durch einen zweischichtigen Aufbau ersetzt werden. Nach erfolgreicher

weiter
  • 472 Leser

Wir gratulieren

Schwäbisch Gmünd

Erich Eichele, Straßdorf, zum 95. Geburtstag

Rudolf Oklmann, Herlikofen, zum 80. Geburtstag

Alois Haag, Bettringen, zum 75. Geburtstag

Gschwend

Paul Wahl, Frickenhofen, zum 75. Geburtstag

Leinzell

Helene Feucht, zum 70. Geburtstag

Waldstetten

Anna Helmer, Wißgoldingen zum 85. Geburtstag

Roberto Craffonara, zum

weiter
  • 404 Leser
Kurz und bündig

Zum Jubiläumswochenende

Murrhardt. Die Naturparkführer im Schwäbisch-Fränkischen feiern ihr zehnjähriges Bestehen. Der Mittelpunkt der Feierlichkeiten ist ein Geburtstagsfest am Samstag und Sonntag, 17. und 18. Juni, rund ums Zirkuszelt im Stadtgarten in Murrhardt. Zu diesem Fest sind alle eingeladen. Samstags gibt es von 14 bis 19 Uhr Mitmachaktionen, Infostände, eine Ausstellung,

weiter
  • 322 Leser

Wer schafft es nach Berlin? Die SchwäPo blickt in die Kristallkugel

Politik Nur noch 100 Tage bis zur Bundestagswahl: Das sind die sechs Direktkandidaten. Das sind ihre Ziele. Und das sind ihre Chancen.

Aalen

Er hat zweimal in Folge das Direktmandat im Wahlkreis Aalen-Heidenheim geholt. Am 24. September will er wieder ganz vorne sein. Das ist das erklärte Wahlziel von Roderich Kiesewetter (CDU). Der Aalener Abgeordnete und Außenexperte gilt als fleißiger Wahlkämpfer. Ihn zu schlagen, wird nicht einfach werden. Zumal in einem Wahlkreis, der eher als

weiter
  • 3
  • 4879 Leser

Wenn am Sonntag Bundestagswahl wäre . . .

Bei der aktuellen Sonntagsumfrage von Forsa kommt die Union von CDU und CSU auf 38 Prozent der Stimmen. Die SPD erreicht 24 Prozent. Die FDP würde mit 9 Prozent den Wiedereinzug in den Bundestag schaffen. Linke und Grünen liegen gleichauf bei 8 Prozent. Forsa sieht die AfD bei 7 Prozent. Andere Meinungsforschungsinstitute kommen zu ähnlichen Ergebnissen

weiter
  • 1179 Leser

Autos Audifans treffen sich in Heubach

Heubach. Die Stadt Heubach ist an diesem Wochenende, 17. und 18. Juni, wieder ganz im Besitz der Oldtimerfreunde. Am Schlossplatz und rund um die Silberwarenfabrik werden bis zu 500 historische Fahrzeuge erwartet. Die „Interessengemeinschaft Audi Typ 43“ lädt dazu zum zwölften Mal ein. Der Eintritt ist frei. Es gibt Audis aus ganz Europa

weiter
  • 3835 Leser

Polizei Geräteschuppen aufgebrochen

Heubach. Unbekannte haben zwischen Montagabend und Dienstagnachmittag einen Geräteschuppen im Gewann „Im Galgenberg“ aufgebrochen. Das berichtet die Polizei. Die Täter wuchteten mit einem Werkzeug einen Fensterladen auf und schlugen die Fensterscheibe ein. Anschließend durchsuchten sie den Schuppen, entwendeten laut Polizei jedoch nichts.

weiter
  • 3817 Leser

AGV auf Tour durch Erdgeschichte

Ausflug Der AGV 1959 Böbingen machte sich auf zu einer Führung in den Geopark Ries. Die Altersgenossen erfuhren bei einer Führung durch das Geotop Kalvarienberg bei Huisheim Neues über die Erdgeschichte. Foto: privat

weiter
  • 1092 Leser
Kurz und bündig

Frauen treffen sich ...

Heubach. „Können Krisen auch Chancen sein“, wird am Mittwoch, 21. Juni, im Dietrich-Bonhoeffer-Haus, Hohenneuffenstraße 8, mit Inge Grein-Feil diskutiert. Beginn ist um 9 Uhr. Unkostenbeitrag: 4 Euro.

weiter
  • 3373 Leser
Kurz und bündig

Frühlingsmarkt in Böbingen

Böbingen. Der Strickkreis Böbingen ist beim Frühlingsmarkt am Sonntag, 25. Juni, vertreten. Der Erlös geht an eine soziale Einrichtung.

weiter
  • 2475 Leser
Kurz und bündig

Gemeinderat Böbingen

Böbingen. Der Gemeinderat in Böbingen ehrt am Montag, 19. Juni, ab 18.30 Uhr im Bürgersaal Mehrfachblutspender. Außerdem wird über das Projekt „Lokales Gesundheitszentrum“ informiert.

weiter
  • 2608 Leser

Haus in Kirchstraße kommt weg

Brandruine Das Haus in der Mögglinger Kirchstraße, das im November teilweise abgebrannt war, wird endgültig abgerissen. Das Gebäude sei nach dem Brand lange untersucht und nun freigegeben worden, sagt Bürgermeister Adrian Schlenker. An der Stelle soll ein neues Wohnhaus entstehen. Foto: dav

weiter
  • 1142 Leser
Kurz und bündig

Korbflechten in Lautern

Heubach-Lautern. Der Heimat- und Geschichtsverein Lautern bietet einen Kurs zum Korbflechten an. Er beginnt am Freitag, 7. Juli, von 14 bis 20 Uhr und wird fortgeführt am Samstag, 8. Juli, von 9 bis 18 Uhr. Kursleitung hat Monika Frischknecht. Entstehen werden am Freitag Dekokugeln. Am Samstag werden Sichtschutz oder Körbchen auf Astgabeln gefertigt.

weiter
  • 3415 Leser

Mögglinger besuchen das Frankenland

Ausflug Die Mitglieder des AGV 1952 Mögglingen gingen anlässlich ihres 65ers auf große Fahrt. Besucht wurde Würzburg sowie Veitshöchheim. Die Ausflügler genossen die Mainschifffahrt, die im Anschluss folgte. Auf dem Rückweg wurde noch Rothenburg besucht. Nach einer Einkehr in Espachweiler ging die Reise zu Ende. Foto: privat

weiter
  • 5
  • 1083 Leser
Nachruf

Sonja Klingenmaier

Heuchlingen. Die Schulgemeinschaft des Kreisberufsschulzentrums Ellwangen trauert um Sonja Klingenmaier, die am Mittwoch nach Pfingsten sehr überraschend verstarb. Sonja Klingenmaier hat in Ellwangen seit 1986 – zuerst an der Gewerblichen und Kaufmännischen Schule, ab 2001 am neu gebildeten Kreisberufsschulzentrum – als Technische Lehrerin

weiter
  • 657 Leser

Fernsehen SWR berichtet über Böbingen

Böbingen. Emanuel ist gebürtiger Nigerianer. Seit drei Jahren ist er in Deutschland, seit 2015 kickt er beim TSV Böbingen. Kürzlich erhielt er einen Abschiebe-Bescheid. Dagegen protestierten seine Mannschaftskollegen beim Besuch des Innenministers vor dem Landratsamt in Aalen. Das SWR-Fernsehen war jetzt zu Gast in Böbingen und berichtet über Emmanuel

weiter
  • 2099 Leser
Kurz und bündig

Altpapiersammlung

Gschwend. Die DLRG Gschwend sammelt am Samstag, 17. Juni, in Gschwend Altpapier. Gesammelt wird in der Hauptgemeinde und den Teilorten. Das Altpapier muss bis 8 Uhr gut sichtbar und gebündelt an den Sammelstrecken bereitgelegt werden.

weiter
  • 1053 Leser

Diskussion um Nahverkehr

Verkehr Im Kultur- und Sportzentrum Jägerfeld sind die Busse Thema.

Ruppertshofen. Die Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung Bezirk Nordwürttemberg lädt am Montag, 19. Juni, ins Kultur- und Sportzentrum Jägerfeld zur Podiumsdiskussion „Nahverkehrskonzept mittelständischer Busunternehmer im Ostalbkreis – wie entwickelt sich der Personennahverkehr in der Zukunft?“ .

Die Moderation hat Ingo-Benedikt

weiter
  • 756 Leser
Nachruf

Dr. Michael Heinzelmann

Heubach. Dr. Michael Heinzelmann ist im Alter von 79 Jahren verstorben. Der „Rosenstein-Apotheker“ war seit 1972 Mitglied der CDU, für die er von 1994 bis 2011 im Gemeinderat der Stadt Heubach saß. 22 Jahre lang war er Stadtverbandsvorsitzender der Heubacher CDU. Er war ordentliches Mitglied im Bauausschuss sowie im Umlegeausschuss und

weiter
  • 5
  • 1210 Leser

Ein Konzert im Zeichen der Freundschaft

Musik MGV Neubronn singt am Samstag, 1. Juli, im Dorfhaus. Karten sind ab sofort im Vorverkauf erhältlich.

Abtsgmünd-Neubronn. Im Dorfhaus Neubronn wird’s am Samstag, 1. Juli, ab 19 Uhr musikalisch. Denn dann steigt der Konzertabend des Männergesangsvereins Neubronn 1859. Die Chöre des Vereins werden musikalisch begleitet und ergänzt durch die Band „TH & the Backbeats“, bestehend aus Thorsten Hammer (Gesang), Steff Müller (Gitarre),

weiter
  • 997 Leser
Kurz und bündig

Gartenfest beim KTZV

Iggingen. Der Kleintierzuchtverein Z300 Iggingen lädt am Samstag, 17. Juni, ab 17.30 Uhr und am Sonntag, 18. Juni, ab 10 Uhr zum Gartenfest in die Zuchtanlage in Iggingen ein. Für das leibliche Wohl ist gesorgt mit Grillhähnchen und Fassbier. Sonntags gibt es Kaffee und Kuchen.

weiter
  • 1418 Leser
Kurz und bündig

Hauptversammlung

Täferrot. Im Gasthaus Leintalperle in Täferrot ist am Mittwoch, 21. Juni, ab 20 Uhr die Hauptversammlung des Sportvereins Täferrot. Auf der Tagesordnung stehen unter andrem Berichte und Wahlen.

weiter
  • 933 Leser

MGV erkundet die Wälder im Odenwald

Ausflug Männergesangverein Mittelbronn unternimmt gesellige Informationsreise.

Gschwend-Mittelbronn. Kurzfristig geplant und trotzdem mit fast vollem Reisebus konnte der Männergesangverein Mittelbronn seinen Jahresausflug für Mitglieder und Interessierte bei herrlichem Frühsommerwetter in den Odenwald durchführen.

Nach dem Start in Mittelbronn ging es zunächst über die Löwensteiner Berge nach Heilbronn, um auf dem Wartberg, dem

weiter
  • 999 Leser
Kurz und bündig

Sitzung des Gemeinderats

Göggingen. Die nächste öffentliche Sitzung des Gemeinderats Göggingen ist am Donnerstag, 22. Juni, im Sitzungssaal des Rathauses. Auf der Tagesordnung stehen: Bürgerfragestunde, Bebauungsplan „Krebenäcker“, Kindergartenbeiträge, Kassen- und Haushaltsrecht sowie Grundsatzbeschluss zur Einführung von NKHR. Beginn ist um 19.30 Uhr.

weiter
  • 1395 Leser
Kurz und bündig

Südtiroler Abend

Gschwend-Horlachen. Zum Jubiläum „60 Jahre Schützenverein Horlachen“ am Samstag, 17. Juni, kommen die Südtiroler Spitzbuom nach Horlachen. Karten gibt es im Vorverkauf zu je zehn Euro oder an der Abendkasse zu 13 Euro. Info und Karten bei Marlene Dietrich, Telefon (07972) 7149. Die Vorverkaufsstellen sind in Gschwend in der Kronenapotheke und der KSK

weiter
  • 1313 Leser

Zierliche Nichtigkeiten aus Porzellan

Nippesfiguren Das Heimatkundliche Museum im Schloss Untergröningen zeigt noch bis zum 24. September Nippesfiguren der Sammlerin Elisabeth Plank aus Wöllstein.

Abtsgmünd-Untergröningen

Die drängendste Frage, die sich beim Betrachten der Figuren stellt, heißt: Ist es Kunst oder ist es Kitsch?

Es ist etwas dazwischen. Die Porzellanfigürchen sind feines Handwerk, oft kunstvoll gearbeitet. Und sie waren zu ihrer Zeit keineswegs Kitsch, auch wenn sie heute als solcher empfunden werden mögen. Aber wer hinter die

weiter

Ingenieurskunst wird veredelt

Besichtigung Die Lautertalbrücke der Mögglinger Umgehungsstraße wird von Künstler Professor Tobias Rehberger inspiziert. Ein Kunstwerk soll dort Platz finden.

Mögglingen

Er hat international ausgezeichnete Werke geschaffen als meist raumfüllender Installationskünstler. Und 2009 brachte er den „Goldenen Löwen“ von der 53. Biennale in Venedig als bester Künstler mit in die Heimat zurück. Die Liste seiner Preise und Auszeichnungen ist lang. Die Rede ist von Professor Tobias Rehberger.

International

weiter

Zahlreiche Gläubige bei der Fronleichnamsprozession durch Ellwangen

Kirche Eine große Glaubensgemeinschaft hat an der Fronleichnamsprozession durch Ellwangen teilgenommen. Auf dem Ehrenhof der Wolfgangkirche neben dem prächtig gestalteten Blumenteppich griff Pfarrer Michael Windisch das Leitmotiv der Erstkommunion auf. Nach Lobpreis und Bitte machte sich der Prozessionszug auf in Richtung Stadt mit dem Musikverein

weiter

Vertreter von 17 Vereinen aus Neuler

Leserstammtisch Chefredakteur Damian Imöhl verliert seine Wette gegen Bürgermeister Manfred Fischer und muss beim Fasnachtsumzug als Zeitungsente mitlaufen.

Neuler

Nicht ganz so viele Besucher wie bei den zurückliegenden Leserstammtischen kamen am Mittwochabend in den Landgasthof „Bieg“. Das dürfte dem Heuwetter und dem Fronleichnamsfest geschuldet sein. Trotzdem waren unter den gut 50 Gästen Vertreter von 17 Vereinen: Neulermer Narren, Dorfgemeinschaftshaus Gaishardt, Kulturscheuer Farrenstall,

weiter

Fronleichnamsprozession ganz im Zeichen der Ökumene

Religion Evangelische und katholische Christen feiern in der Gmünder Innenstadt gemeinsam den hohen katholischen Feiertag.

Schwäbisch Gmünd

Fronleichnam, ein hoher Feiertag im katholischen Kirchenjahr, wurde im Sinne der Ökumene gefeiert. Ein starkes Signal im Lutherjahr 2017. Sogar der Blütenteppich im Münster zeigte die Lutherrose. Pfarrer Robert Kloker zelebrierte gemeinsam mit Pfarrern der muttersprachlichen Gemeinden der Italiener, Kroaten und Polen den Gottesdienst

weiter

Großer Zapfenstreich mit Hymne und Gebet

Tradition Stadthauptmann Peter Preissler ernennt August Geiß zum Ehrenmitglied der Lauchheimer Bürgerwehr.

Lauchheim. Früher war es der Schlag auf den Spund des Fasses, womit der Ausschank eingestellt wurde. Für Soldaten galt das mit Trommel, Horn oder Trompete gegebenene Abendsignal, als Aufforderung, in ihre Unterkünfte zurück zu kehren.

In der Stadt Lauchheim wird der große Zapfenstreich bis heute immer am Vorabend zu Fronleichnam durch Bürgerwehr und

weiter

Wie Lauchheim Fronleichnam feiert

Kirche Prozession mit Monstranz und Männer mit Musketen: Wo kirchliche und weltliche Tradition eng miteinander verwoben sind.

Lauchheim.

In der Stadt unter der Kapfenburg sind kirchliche und weltliche Traditionen eng verbunden. Während die katholischen Gläubigen das Hochfest des Leibes und Blutes Christi feiern, rückt die Bürgerwehr mit ihren mit Eichenlaub geschmückten Hüten zum Kirchgang aus. Es wirkt fast etwas skurril. Pfarrer Dr. Pius Adiele singt beim Gloria in der

weiter

Nachfolger fürs Sommerleuchten

Freizeit Das Straßenfest der Chorfreunde Hüttlingen steigt im Juli in neuer Form erstmals bei der Limeshalle. Besucher erwartet bei der Neuauflage ein buntes Programm.

Hüttlingen

Das „Sommerleuchten unter den Linden“ mit dem „Kochernaschiffa“ hat jedes Jahr viele Besucher nach Hüttlingen gelockt. Im vergangenen Juli feierten mehr als 1200 Gäste in der Lindenstraße am Kocher beim Straßenfest der Hüttlinger Chorfreunde gemeinsam in gemütlicher Atmosphäre. Die Organisation war jedoch mit immens

weiter
  • 1
  • 1847 Leser

Gottes Wort in drei Sprachen

Fronleichnam Gottesdienst auf dem Aalener Marktplatz, Prozession zu Salvator.

Aalen. Fronleichnamsfest in Erinnerung an die Einsetzung des Abendmahls am Gründonnerstag durch Jesus Christus. Einst ein Dorn im Auge der Protestanten läuten in Aalen seit Jahren schon die Glocken der evangelischen Stadtkirche zum Festgottesdienst auf dem Marktplatz. Und die Priester und Ministranten sind in der dortigen Sakristei zu Gast. Symbolische

weiter

Freibad Verlängerte Öffnungszeiten

Heubach. Wegen der großen Nachfrage von Badegästen hat das Heubacher Freibad künftig bis 20 Uhr geöffnet. Neue Öffnungszeiten ab Freitag, 16. Juni: 9 bis 20 Uhr. Juli und August: 8 bis 20 Uhr September: 9 bis 19 Uhr. Bei Regen oder einer Lufttemperatur unter 17 Grad gelten abweichend folgende Öffnungszeiten: 9 bis 10 Uhr und 16 bis 18 Uhr. In diesem

weiter
  • 5890 Leser

Übernahmeangebot für SHW-Aktien

Österreichischer Unternehmer bietet 35 Euro je Aktie an
Um den Automobilzulieferer SHW AG scheint eine Übernahmeschlacht entbrannt. Initiator dieser Bemühungen ist laut Nachrichtenagentur dpa der Chef der in Österreich börsennotierten KTM Industries AG, Stefan Pierer. weiter
  • 5
  • 2467 Leser

Erst Umzug, dann Abriss der VR-Bank-Kundenhalle

Baustellenrundgang Großes Eröffnungswochenende des VR-Bank-Neubaus vom 10. bis 12. November.

Aalen. Mit neuen Nachrichten überraschten die Vorstände Hans-Peter Weber und Ralf Baumbusch bei der jüngsten Besichtigung des VR-Bank-Neubaus: Die Eröffnung des neuen fünfgeschossigen Gebäudes an der Ecke Wilhelm-Zapf-Straße/Bahnhofstraße wird vom 10. bis 12. November dieses Jahres gefeiert; ursprünglich wollte man schon zu den Reichsstädter Tagen

weiter

Fahrräder nach Unfall auf der B 29 gestohlen

Polizei meldet einen besonders dreisten Diebstahl

Essingen. Unbekannte haben einen Verkehrsunfall am Mittwochnachmittag schamlos ausgenutzt und zwei Fahrräder gestohlen, die ein Unfallbeteiligter kurze Zeit an der Unfallstelle unbeaufsichtigt zurückließ. "Wenn die Täter einen Funken Anstand haben, so bitten wir sie, die Fahrräder zurückzubringen." Das schreibt die Polizei

weiter

Das optimale Badewetter sorgt derzeit für volle Freibäder in der Region. Tausende Vergnügungswillige strömen in die Bäder, um sich bei den hochsommerlichen Temperaturen in den Schwimmbecken abzukühlen, oder um sich einfach auf den Liegewiesen etwas zu entspannen. Die meisten Freibäder in der Region öffnen dieser Tage um 9 Uhr ihre Pforten. Das Bud-Spencer-Freibad

weiter
  • 488 Leser
Der besondere Tipp

Konzert mit Patrick Haenger

Patrick Haenger aus Heubach, Finalist 2017 der KiKa-Sendung „Dein Song“, gibt zusammen mit zwei weiteren „Dein Song“-Teilnehmern ein Konzert. Gemeinsam mit Leontina (Songwriterin des Jahres 2016) und Josua (Finalist 2016) werden die drei Talente in der Realschule Heubach ihre Songs zum Besten geben. Schüler und Studenten zahlen

weiter
  • 753 Leser

Sie wollen Gmünds Baubürgermeister werden

Wahl Vladimir Nekola und Lutz Scharla heißen die Gegenkandidaten von Amtsinhaber Julius Mihm.

Schwäbisch Gmünd. Vladimir Nekola und Lutz Scharla heißen die beiden Konkurrenten des Amtsinhabers Julius Mihm bei der Wahl des Gmünder Baudezernenten. Das wurde am Mittwoch bekannt, als die Stadtverwaltung die Informationsunterlagen für die Gemeinderäte verschickte. Das sind die Kandidaten:

Der Stuttgarter Vladimir Nekola wird im Juli 65 Jahre alt.

weiter
  • 2332 Leser

Regionalsport (16)

Zahl des Sports

16

Athleten stehen im Kusntturnkader des TV Wetzgau, der nach dem Abstieg in die 2. Bundesliga den sofortigen Bundes-Aufstieg im Visier hat.

weiter
  • 441 Leser

Mit 90 Sportlern in Berlin

Turnen Der TSV Böbingen fuhr mit großem Engagement zum Internationalen Deutschen Turnfest.

Zum wiederholten Male nahm der TSV Böbingen an einem Internationalen Deutschen Turnfest teil. Auch in diesem Jahr machten sich knapp 90 Sportlerinnen und Sportler auf den Weg nach Berlin. Zwei Böbinger machten sich sogar schon eine Woche zuvor mit dem Fahrrad auf den Weg nach Berlin.

Wie bei allen Turnfestbesuchen zuvor nahm auch in diesem Jahr der

weiter

Mühlleitner mit Paukenschlag in Berlin

Schwimmen, Deutsche Meisterschaften Henning Mühlleitner holt DM-Bronze über 400m Freistil. Auch 4x200m-Freistilquartett überzeugt.

Es war ein vielversprechender Auftakt. Gleich am ersten Tag der Deutschen Meisterschaften in Berlin konnte sich das Team des Schwimmvereins Schwäbisch Gmünd recht gut in Szene setzen. Das galt nicht nur für Henning Mühlleitner, der gleich für einen Paukenschlag sorgte, sondern vor allem auch für das 4x200m-Freistilquartett mit Maximilian Forstenhäusler,

weiter
  • 620 Leser

Punktabzug für Schloßberg

In den letzten zwei Begegnungen der abgelaufenen Saison erspielte sich in der Fußball-Kreisliga B IV der FC Schloßberg durch einen Heimsieg gegen die SGM Röttingen/Oberdorf/Aufhausen und mit einem Unentschieden beim FSV Zöbingen insgesamt vier Punkte.

In beiden Begegnungen hat der FC Schloßberg allerdings jeweils einen Spieler eingewechselt, der noch

weiter
  • 5
  • 1087 Leser

Schritt zur Landesstaffel

Fußball, C-Junioren FCN empfängt am Samstag, 15.30 Uhr Großaspach.

Der Meisterwimpel in der Bezirksstaffel Kocher/Rems ist längst eingefahren, nun haben die C-Junioren des 1. FC Normannia den lang ersehnten Aufstieg in die württembergische Landesstaffel im Blick. Im alles entscheidenden Relegationsduell steht der Mannschaft unter Regie der beiden Trainer Oliver Funk und Christoph Kunze mit der SG Sonnenhof Großaspach

weiter
  • 5
  • 386 Leser

TSG darf als Ausrichter 2018 ran

Fußball, Ü32 Hofherrnweiler reist am Wochenende zum 12. Deutschen Ü32 Supercup ins Vogtland.

Das Team von Joachim Paluch und Mario Katinic trifft dort auf den VfB Lübeck, den HSC Hannover, die DJK Eintracht Datteln und den FC Brandenburg 03.

Als Veranstalter der 13. Auflage am 8. und 9. Juni 2018 hat sich das Team der TSG 1899 Hofherrnweiler-Unterrombach für das Turnier qualifiziert. Trotzdem wollen die Männer aus der Weststadt auch sportlich

weiter
  • 523 Leser

UM DEN AUFSTIEG IN DIE BEZIRKSLIGA

Spiel 1: TV Heuchlingen (Zweiter Kreisliga A1) – SSV Aalen (Zweiter Kreisliga A2)

2:3

Spiel 2: SSV Aalen – SV Mergelstetten (Zweiter Kreisliga A3)

8:7 n.Elfm. (3:3 / 3:3)

Spiel 3: FV Burgberg (Bezirksliga-14.) – SSV Aalen Samstag, 17. Juni, 16 Uhr in Steinheim

UM DEN AUFSTIEG IN DIE KREISLIGA A1

Spiel 1: FC Durlangen (Zweiter Kreisliga

weiter
  • 406 Leser
Sportmosaik

Dem VfR den Physio abgeluchst

Werner Röhrich über die Torwartsuche übers Internet und eine weitere Dorfmerkinger „Malle“-Episode.

Das war ein Fußballspiel so richtig nach dem Geschmack der rund tausend Zuschauer. Diese sahen am Mittwochabend im Wasseralfinger Spieselstadion beim Relegationsspiel um den Bezirksligaaufstieg zwischen dem SSV Aalen und Mergelstetten bereits in den ersten 45 Minuten sechs Tore. Dreimal ging der SVM in Führung, dreimal glichen die SSV-ler aus. „Ich

weiter
  • 1
  • 965 Leser

Erich Wenzel läuft die vollen 100 Kilometer bei Vollmond

Leichtathletik Bei 21 Grad Celsius um 22 Uhr starteten die Extremläufer von der DJK Gmünd, Erich Wenzel und Kurt Bachmann, beim 59. Bieler Ultralauf über 100 und 56 Kilometer.

Am Tag vor dem Rennen bei der Anreise nach Biel kam man bei Föhnwetterlage und toller Aussicht auf schneebedeckte Alpengipfel ganz schön ins Schwitzen. Tags darauf hatte man die Befürchtung, dass es zum Start oder in der Nacht noch Regen geben würde. So waren es um 22 Uhr beim Start des 100- und 56- km-Ultralaufes durch die Bieler Vollmondnacht „nur“

weiter
  • 1707 Leser

LG-Trio stellt einige Bestmarken auf

Leichtathletik, Mehrkampfmeeting Leona Grimm, Lea Zimmerhackel und Eric Maihöfer von der LG Staufen zeigen in Bernhausen gute Leistungen.

Leona Grimm startete im internationalen Mehrkampf, bei dem der 200m-Lauf den Abschluss des ersten Tages bedeutete, gegen starke Konkurrenz. Nachdem sie im Hürdenlauf, Hochsprung und Kugelstoßen gute Leistungen gezeigt hatte, folgte der 200m-Lauf. Dort lief sie in schnellen 25,33 Sekunden über die Ziellinie, was eine neue Bestleistung bedeutete. Auch

weiter
  • 513 Leser

Volkstriathlon im Welzheimer Wald

Leichtathletik 33. Auflage des Welzheimer-Triathlon am Samstag, 1. Juli. Ohne Zeitlimit. Startschuss am Aichstrutsee ist um 13 Uhr.

Die 33. Auflage des Welzheimer-Triathlons beginnt in diesem Jahr am Samstag, 1. Juli, bereits um 13 Uhr. Dann liegen 600 Meter Schwimmstrecke, 21 Kilometer Radstrecke und 5 Kilometer Laufstrecke vor den Athleten.

In diesem Jahr wird es wieder ausschließlich den Wettkampf der Jedermänner geben, bei dem auch der eine oder andere bekannte Triathlet wieder

weiter
  • 525 Leser

Waldstetter Herren holen die Meisterschaft in Kreisliga B und Kreisklasse A und obendrauf den D-Pokal

Tischtennis Der TSGV Waldstetten kann auf eine sehr erfolgreiche Saison zurückblicken. Die erste Mannschaft (Bild links) setzte sich in der Kreisliga B mit 35:1 Punkten bei einem Spielverhältnis von 161:37 deutlich durch und steigt damit in die Bezirksklasse auf. Die zweite Mannschaft (rechts) demonstrierte in der Kreisklasse A verlustpunktfrei mit

weiter
  • 685 Leser

Stabhochsprung 4. Aalener Meeting im MTV-Stadion

Der 4. Aalener Stabhochsprungabend findet an diesem Freitag, 16. Juni, im Stadion des MTV Aalen statt. Wettkampfbeginn ist um 18 Uhr.

Der landesoffene Wettkampf, der gleichzeitig auch die Kreismeisterschaft im Stabhochsprung ist, wird mit Musik begleitet. Erwartet werden Springer aus der gesamten Region. Für die Zuschauer verspricht dies auch in diesem

weiter
  • 756 Leser

Essinger Panoramaläufe locken

Einstimmen auf die Essinger Panoramaläufe. Da kommt Freude auf. Wie in den vergangenen beiden Jahren werden am kommenden Samstag unterm Theußenberg wieder weit über 1000 Teilnehmer erwartet. Für die Läufer der GT-Aktion „Lauf geht’s“ gibt eigens eine neue Strecke. Foto: hag

weiter
  • 1041 Leser

Nur ein Ziel: sofortiger Wiederaufstieg

Gerätturnen, 2. Bundesliga Der TV Wetzgau startet am Samstag in eigener Halle gegen den TuS Vinnhorst in die neue Saison. Der lange Weg zurück in die 1. Bundesliga beginnt um 17 Uhr.

Viele Jahre gehörte der TV Wetzgau zum Besten, was das deutsche Turnen zu bieten hatte. 2013 krönten sich die Athleten sogar mit dem Deutschen Meistertitel in der Bundesliga. Dann der Schock in der vergangenen Saison: Nach der Verletzung von Andreas Toba kämpfe die Mannschaft in der Bundesliga vom ersten Tag gegen den Abstieg und konnte am Ende den

weiter
  • 623 Leser

SSV Aalen im Elfmeterschießen weiter

Fußball, Relegation um den Aufstieg in die Bezirksliga
Der SSV Aalen steht am Samstag im entscheidenden Spiel um den Aufstieg in die Bezirksliga. Die Aalener haben am Mittwochabend den SV Mergelstetten im Elfmeterschießen 8:7 besiegt. Nach regulärer Spielzeit und Verlängerung stand es 3:3. Der SSV spielt nun am Samstag in Steinheim gegen den FV Burgberg (16 Uhr) weiter
  • 4
  • 3119 Leser

Leserbeiträge (6)

Windiger und bewölkter Brückentag

Am Freitag gibt es eine Mischung aus Sonne, Wolken und einzelnen Schauern. Außerdem ist es sehr windig mit Spitzenböen bis etwa 50 Kilometer pro Stunde (oberhalb 600 Meter örtlich auch mehr). Die Höchsttemperatur liegt bei 21 bis 23 Grad. Die 21 Grad gibts auf dem Härtsfeld, 22 werden es in Ellwangen und am wärmsten wird

weiter
  • 4
  • 1907 Leser
Lesermeinung

Über die Frage der Amtshaftung von Politikern und Behörden

Amoklauf Amri (Unterlassung von zwingenden Maßnahmen), sexuelle Übergriffe bei der Bundeswehr, bandenmäßiger Betrieb von Alten- und Pflegeheimen, überhöhte Schadstoffe im Abgas von Kraftfahrzeugen, Scheinvaterschaften für schwangere Asylbewerberinnen und anderes. Da stellt sich die Frage nach der Amtshaftung nach Artikel 34 des Grundgesetzes.

Amtsträger

weiter
  • 5
  • 493 Leser

>Seit 63 Jahren tut sich nichts< ( P-GT vom 14. Juni 2017, Seite 19 )

Ich muss gestehen, dass ich etwas verwirrt bin, wenn ich lese, dass ein Grundstück vor 63 Jahren an die öffentliche Hand verschenkt wurde, die formale rechtliche Angelegenheit aber bis heute nicht aktenkundig und gerichtsfest gemacht wurde.

Ich bin auch erstaunt ob der Feststellung, dass jemand 63 Jahre irgendwelche Steuern für etwas

weiter
  • 5
  • 3636 Leser

Viele Highlights für die Bettringer Turner in Berlin

Fast 50 Bettringer Sportgemeinde-Mitglieder der Abteilung Fitness-Gesundheit-Turnen erlebten eine intensive Woche mit vielen Highlights auf dem Internationalen Deutschen Turnfest in Berlin.Noch in der Morgendämmerung ging es im eigens gecharterten Bus zügig nach Berlin, wo am frühen Nachmittag die suebia gymnastics und die Turnerinnen

weiter
  • 2
  • 2615 Leser

Strahlender Sonnenschein über der Prozession

ELLWANGEN-RÖHLINGEN (db) Auch in Röhlingen war, wie in vielen anderen Ortschaften, Fronleichnamsprozession. Die Sonne strahlte über der Prozession. Pfarrer Anton Forner wurde auf dieser Prozession von sehr vielen Gläubigen begleitet. Die Prozession wurde mitgestaltet von den Kommunion-Kindern der letzten zwei Jahre, dem Musikverein,

weiter
  • 2
  • 2641 Leser