Artikel-Übersicht vom Sonntag, 20. August 2017

anzeigen

Regional (101)

Barbara Weber ist 60

Geburtstag Engagierte Landwirtin mit Leib und Seele.

Schwäbisch Gmünd/Waldstetten. Die Schlatthof-Bäuerin Barbara Weber ist am Samstag 60 geworden. Mit vielen Gästen hat sie in den Geburtstag hineingefeiert. Und obwohl ihre Arbeit auf dem Hof und als Familien-Organisatorin sicher als Ganztagsaufgabe gewertet werden darf, war und ist sie noch in vielen anderen Bereichen engagiert: im evangelischen Bauernwerk,

weiter
  • 781 Leser

Die Oberklasse der Nachkriegsjahre

Der Opel Kapitän wurde zwischen Ende 1938 und Frühjahr 1970 produziert. Als Oberklasse-Mobile standen sie im direkten Wettbewerb mit Mercedes-Modellen. Alle Kapitän-Modelle hatten Sechszylinder-Reihenmotoren mit einem Hubraum von 2,5 bis 2,8 Liter und eine selbsttragende Karosserie. Im Herbst 1953 erhielt der überarbeitete Kapitän ’54 erstmals

weiter
  • 154 Leser

Klaus Ernst kommt nach Gmünd

Wahlkampf Vize-Chef der Linke-Fraktion im Bundestag am Dienstagin der Salvatorschenke zu Gast.

Schwäbisch Gmünd. Der stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Linken im deutschen Bundestag, Klaus Ernst, kommt am Dienstag, 22. August, nach Schwäbisch Gmünd. Er möchte zum Wahlkampfauftakt den Bundestagskandidaten der Gmünder Linken, Alexander Relea-Linder, unterstützen. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr im Biergarten „Zur Salvatorschenke“

weiter
  • 5
  • 1286 Leser

Wir gratulieren

Schwäbisch Gmünd

Renate Böhmler, zum 70. Geburtstag

Karl-Heinz Kraft, zum 70. Geburtstag

Waldstetten

Lothar Daemgen, zum 80. Geburtstag.

weiter
  • 5
  • 590 Leser

80-Jähriger aus Gmünd wird vermisst

Notlage Viel spricht dafür, dass sich ein dementer und orientierungsloser Senior in hilfloser Lage befindet.

Schwäbisch Gmünd. Seit Samstag, 12.30 Uhr, wird der 80-jährige Werner Marzell vermisst. Er war mit Familienangehörigen auf dem Wochenmarkt und hatte sich dort unbemerkt entfernt.

Der Vermisste ist dement und orientierungslos. Es ist nicht auszuschließen, dass er sich zwischenzeitlich in hilfloser Lage befindet.

Umfangreiche Fahndungsmaßnahmen mit mehreren

weiter
  • 683 Leser
Kurz und bündig

Filme über Schmetterlinge

Aalen. Der BUND zeigt am Mittwoch, 23. August, um 20 Uhr im Kino am Kocher zwei Filme über Schmetterlinge. Der „Flug der Schmetterlinge“ berichtet über den amerikanischen Monarchfalter, der jedes Frühjahr über tausende Kilometer der Blüte der Seidenpflanzen hinterherwandert. Im zweiten Film „Schmetterlinge – wo sind sie geblieben“ zeigt Naturfilmer

weiter
  • 2161 Leser
Kurz und bündig

Marinechor macht Station

Aalen-Hofen. Der Original Marinechor „Blaue Jungs“ aus Bremerhaven tritt am Samstag, 9. September, um 19 Uhr in der Hofener Glück-Auf-Halle zugunsten der Aktion „Segeltaxi“ auf. Der Chor wurde 1960 als Freizeitchor gegründet und ist heute der letzte Chor der deutschen Marine. Das Repertoire spannt einen weiten musikalischen Bogen, der vom Seemannslied

weiter
  • 771 Leser
Polizeibericht

Wendevorgang misslungen

Oberkochen. Ein 56-jähriger Autofahrer wollte am Freitag gegen 17.30 Uhr in der Katzenbachstraße auf Höhe vom Hafnerweg wenden. Hierbei übersah er offenbar das Auto eines 61-Jährigen, das ihm entgegen kam. Bei der anschließenden Kollision entstand ein Sachschaden von etwa 4500 Euro.

weiter
  • 1000 Leser

Zahlenchaos durch Lücken auf dem Wahlzettel

Bundestagswahl Warum die Reihenfolge im Wahlkreis 270 Aalen-Heidenheim nicht stimmt.

Aalen. Warum sind die Kandidaten auf dem Stimmzettel zur Bundestagswahl nicht durchlaufend nummeriert?

Die Aufgabe gehört zu fast jedem Intelligenz- und Einstellungstest: Bitte setzen Sie folgende Zahlenreihe fort! Meist kein unlösbares Problem, solange die Aufgabe beispielsweise so aussieht: 2, 4, 6, 8. . .

Es kann aber auch eine deutlich größere

weiter
  • 2800 Leser

Der Dorfmerkinger Hammel geht heuer ins Ries

Marktplatzfest Dorfmerkingen steuert zwei Tage lang auf den Höhepunkt am Sonntagabend zu.

Neresheim-Dorfmerkingen. „Ja. Das gibt’s doch gar nicht“, lachen Inge Gruber und Marianne Hussel, zwei Besucherinnen aus der Nähe von Mönchsdeggingen im Ries, drüben im Bayrischen. Immer wieder und fallen sich in die Arme.

Nur Sekunden vorher hat der große Wecker exakt in dem Moment laut geklingelt, als die beiden beim Hammellauf

weiter
Kurz und bündig

Frauen-Kleider-Basar

Aalen-Ebnat. Am Samstag, 30. September, findet von 10 bis 14 Uhr in der Jurahalle in Ebnat ein Frauen-Kleider-Basar statt. Interessierte finden Second-Hand-Damen-Bekleidung, Umstands-mode, Sportbekleidung, Trachtenmode sowie Schuhe und Accessoires. Teilnehmernummern ab Montag, 18. September, von 9 bis 10 Uhr und von 18 bis 19 Uhr unter den Telefon-Nummern

weiter
  • 1265 Leser

Kinder basteln Eulen aus Papier

Ferienaktion Im Rahmen des Ebnater Ferienprogramms nutzten 25 Kinder das Angebot der Gartenfreunde Ebnat zum Basteln von Eulen aus Tontöpfen und Tonkarton. Unter Anleitung von Monika Retzbach waren die Teilnehmer mit großer Begeisterung bei der Sache. Unterstützt wurden sie von Tine Hügler, Burga Staudenecker, Marianne Schmid, Maria Milz und Simone

weiter
  • 631 Leser
Kurz und bündig

Kinderbedarfsbörse

Aalen-Ebnat. Am Samstag, 23. September, findet in der Jurahalle in Ebnat von 12 bis 14 Uhr eine große Kinderbedarfsbörse statt. Mehr Informationen und die Nummernvergabe gibt es unter kinderbasar-ebnat.de.

weiter
  • 1550 Leser
Kurz und bündig

Kindertheater auf der Burg

Dischingen. „König Drosselbart und die nörgelige Prinzessin Superbia“ – ein freches Märchenspektakel für alle ab 4 Jahren zeigt das Burgtheater Katzenstein noch zweimal in den Sommerferien. Vorstellungen sind am Samstag, 26. August und 2. September, jeweils um 14.30 Uhr. Eintritt kostet 8 Euro. Reservierung unter (07326) 919656.

weiter
  • 752 Leser
Kurz und bündig

Rocknight mit Heavy Metal

Aalen-Ebnat. Am Samstag, 14. Oktober, findet in der Alten Halle I am Sportplatzweg in Ebnat eine „Rocknight“ statt. Es spielen „Children of the Dammed“, und die Local Heroes „Apophis“ und „Phallax“. Einlass 19.30 Uhr. Karten im Vorverkauf für 13 Euro unter rocknight-ebnat@gmx.de, im Dorfladen Ebnat und bei der Tourist Information Aalen unter (07361)

weiter
  • 1629 Leser
Kurz und bündig

Theater & Schmaus

Dischingen-Katzenstein. Ein beschwingter Theaterspaziergang durch die Burganlage Katzenstein, dazu ein Drei-Gänge-Menü aus der Burgküche, wird dem Publikum auf der Stauferburg Katzenstein geboten. Gespielt wird die Reformationsburleske „Wie gar gefahrlich sey...“ am Freitag und Samstag, 25. und 26. August sowie 1. und 2. September, jeweils um 19 Uhr.

weiter
  • 444 Leser

Zwei Wohnhäuser brannten aus

Feuerwehreinsatz Hoher Sachschaden beim Brand zweier unbewohnter Häuser in der Kösinger Straße in Neresheim. Das Feuer ging von der Doppelgarage aus.

Neresheim

Am frühen Samstagmorgen etwa um 4 Uhr wurde die Feuerwehr alarmiert, weil in der Kösinger Straße eine Doppelgarage in Brand geraten war. Von dort aus hat das Feuer auf die zwei Wohnhäuser übergegriffen.

Zunächst war über die genaue Ursache nichts bekannt. Aber schon bald war klar, dass keine Menschen verletzt wurden. Die Gebäude sind derzeit

weiter
Kurz und bündig

Umgang mit dem Baby

Schwäbisch Gmünd. Den richtigen Umgang mit dem Baby erlernt man in einem Kurs im Stauferklinikum. Er wird an einem Abend durchgeführt. Er beginnt um 19 Uhr. Die Teilnahmegebühr beträgt pro Paar 15 Euro, pro Einzelperson 10 Euro. Eine Anmeldung ist erforderlich unter Telefon (07171) 701-1911 oder über die Homepage www.stauferklinikum.de. Der nächste

weiter
  • 1283 Leser

Zahl des Tages

1992

wurde aus der stillgelegten Ott-Pauserschen Silberwarenfabrik ein Museum. Das zieht immer Besucher ins Gmünder Milchgässle, die die Herstellung von Edelmetallwaren hautnah erleben wollen.

weiter
  • 283 Leser

Hornberg Flugzeug landet auf dem Dach

Schwäbisch Gmünd. Auf dem Hornberg hat am Sonntag gegen 17.30 Uhr ein Motorflugzeug bei der Landung ein Rad verloren und ist deshalb auf dem Dach zum Liegen gekommen. Verletzt wurde dabei offenbar niemand. Allerdings musste die Feuerwehr kommen, um austretenden Kraftstoff aufzufangen.. Diese Informationen hat die Polizei bislang, die erst nachträglich

weiter
  • 1806 Leser

Erster Erfolg für Remstal-Delegation im Nordlibanon

Vor-Ort-Hilfe Einen ersten Erfolg hat die Delegation aus Gmünd und Schorndorf bei ihrer Hilfsfahrt in den Libanon verbucht: Mit dem Verhandlungsgeschick des Gmünder Oberbürgermeisters Richard Arnold ist es gelungen, statt eines Kleinbusses zwei Transporter zu erwerben, die für die unbefestigten, engen Straßen der Flüchtlingscamps noch besser geeignet

weiter
  • 476 Leser

Ein Spaziergang ins Jahr 260 v. Chr. im Gmünder Westen

Geschichte Limes-Cicerona Maria Fassbender führt Interessierte am Limes entlang.

Schwäbisch Gmünd. Das Rotenbachtal ist nicht nur ein Ort, an dem man idyllische Spaziergänge machen kann. Man kann dort auch auf den Spuren der Römer wandeln. Seit 2004 als Limes-Cicerona im Einsatz, zog Maria Fassbender am Sonntag eine interessierte Gruppe mit Wissenswertem und Anekdoten als Würze in ihren Bann.

Am Informationspavillon gab es zur

weiter
  • 1262 Leser
Polizeibericht

Fast eine Million Euro Schaden

Neresheim. Der Brand einer Garage griff in Neresheim am Samstagfrüh auf zwei angebaute Wohnhäuser über. 42 Feuerwehrleute aus Neresheim und mehreren Ortsteilen hatten die Flammen zwar rasch unter Kontrolle. Dennoch müssen die beiden Häuser, die sich im Umbau befanden, möglicherweise abgerissen werden. Die Polizei beziffert den Sachschaden auf nahezu

weiter
  • 256 Leser

Museumsfabrik seit 25 Jahren

Führung Seit 25 Jahren können im Silberwarenmuseum Ott-Pausersche Fabrik alte Handwerkskünste bestaunt werden, bei einer Führung wird die Entstehung alter Sprichwörter erläutert.

Schwäbisch Gmünd

Ein kleines Jubiläum kann das Silberwarenmuseum Ott-Pausersche Fabrik in diesem Jahr feiern. „1992 wurde aus der stillgelegten Silberwarenfabrik ein Museum“, erklärt Mitarbeiterin Doris Gross. Seit vier Jahren führt Ursula Zahner durch die Fabrik und kann dabei auf ihr eigenes Wissen zurückgreifen, Ursula Zahner ist gelernte

weiter
Polizeibericht

Radfahrer schwer verletzt

Maskierte beobachtet

Schwäbisch Gmünd. Am Sonntag gegen 0.35 Uhr wurden auf einem Tankstellengelände in der Lorcher Straße zwei Männer gesehen, die sich offenbar maskiert hatten. Als sie bemerkten, dass sie beobachtet wurden, flüchteten sie. Beide waren zwischen 20 und 25 Jahre alt, etwa 170 bis 180Zentimeter groß, trugen Jogginghosen und Kapuzenpullover.

weiter
  • 317 Leser
Polizeibericht

Zwei Verletzte

Alfdorf. Samstagnachmittag befuhr eine 68-Jährige mit ihrem Chrysler die Landesstraße 1155 von der Ortsmitte Alfdorf in Richtung Adelstetten. Auf Höhe des Ortsausganges Alfdorf fuhr ein 49-Jähriger mit seinem Traktor sowie Anhänger (Ladewagen) vor dem Auto her. Als die Chrysler-Fahrerin im Bereich des Ortsausganges zum Überholen ansetzte, bog laut

weiter
  • 625 Leser

Der Musikverein Holzhausen hat seinen Vorstand gewogen

Holzhausen Die Blasmusik stand beim Sommerfest des MV Holzhausen ganz im Vordergrund. Am Freitagabend spielte die Rockgruppe Hard Attack in der Festscheune. Trotz regnerischem Wetter kamen viele Besucher, die sich vom lockeren Rhythmus der Rockmusik anstecken ließen. Am Samstagabend nutzten viele das bessere Wetter um sich von der Jugendkapelle und

weiter
  • 468 Leser
Kurz und bündig

Höhenfest beim Musikverein

Gschwend-Altersberg.Der Musikverein Altersberg lädt am Samstag, 27. August, auf dem Altersberg wiederzum traditionellen Altersberger Höhenfest ein. Besicher können sich jetzt schon auf kulinarische Köstlichkeiten zum Mittagessen, sowie Kaffee und Kuchen freuen. Für ein ordentlichen Vesper ist auch gesorgt. Für die musikalische Unterhaltung werden die

weiter
  • 509 Leser

Kinder erkunden die Tiefsee

Gschwend Im Sommerferienprogramm trafen sich 40 Kinder auf der „Tiefsee-Forschungsstation“ der Gemeinde für Christus in Gschwend. Sie erkundeten die Tiefsee und hörten die Geschichte vom Fischer Petrus. Nach einer Runde Eis für alle ging es mit Spielstationen weiter. Mit Geschick galt es ein U-Boot zu manövrieren, ein Boot zu bauen oder

weiter
  • 308 Leser
Kurz und bündig

Kinderbedarfsbörse

Spraitbach. In der Kohl-Sporthalle in Spraitbach ist am Samstag, 9. September, von 10 bis 12.30 Uhr Kinderbedarfsbörse. Angeboten wird an diesem Tag guterhaltene Herbst- und Winterkleidung.

weiter
  • 749 Leser
Kurz und bündig

Senioren-Tanzkreis

Schwäbisch Gmünd. Der Senioren-Tanzkreis macht seine nächste Tanzausfahrt am Dienstag, 22. August, nach Unterwinstetten zum Tanzcafé „Waldesruh-Willi-Ohr. Abfahrt ist um 12.30 Uhr ab Durlangen. Weitere Zustiege sind in Spraitbach, Mutlangen, Schwäbisch Gmünd und bis Mögglingen möglich. Die Rückfahrt ist gegen 18 Uhr. Wer die Geselligkeit liebt und

weiter
  • 1300 Leser
Kurz und bündig

Vollsperrung ab Montag

Gschwend. Wegen des Neubaus einer Kreisverkehrsanlage ist die Frickenhofer Straße (L 1080) in Gschwend zwischen dem Ortsende der Gemeinde und der Zufahrt zum Badsee voraussichtlich von Montag, 21. august, bis Freitag, 22. September, für den Straßenverkehr voll gesperrt. Eine Umleitung ist ab Gschwend über die B 298 - Gaildorf-Unterrot - K 2663 - K

weiter
  • 438 Leser

Geschichten an verschiedenen Orten

Abtsgmünd Die Vorlesezeit war erneut ein Magnet beim Kinderferienprogramm in Abtsgmünd. Tanja Raschka aus dem Organisationsteam begrüßte die Zuschauer und bedankte sich beim Jugendorchester des Musikvereins Abtsgmünd und Hohenstadt. Und dann gab’s Geschichten: Vom Raben Socke, von Pippi Langstrumpf, von Kasper, Seppl, Gretel und der Wiesenbeni

weiter
  • 176 Leser

Großes Angebot für kleine Kletterer

Kindergarten Neue Kletterlandschaft in St. Elisabeth in Mutlangen installiert. Kindergarteneltern haben Anschaffung durch Aktionen unterstützt.

Mutlangen

Mit lautem Jubel und frohem Lachen stürmten die Kinder des Mutlanger Kindergartens St. Elisabeth ihre neue Kletterlandschaft. „Jetzt kann ich ganz weit nach oben klettern, da trauen sich doch nur die Großen hoch“, meinten die Schulneulinge. Aber von wegen – so manch jüngeres Kind hat sich kurz entschlossen doch getraut.

weiter
  • 618 Leser

Zahl des Tages

15

Meter hoch war der Kran, an dem die Höhenrettungsgruppe der Malteser die Bergung von Personen aus Gebäuden demonstriert hat – allerdings nur mit den eigenen Leuten. Beim vom Innenstadtverein Aalen City aktiv veranstalteten Blaulichttag haben sich zahlreiche Hilfs- und Rettungsorganisationen auf dem Aalener Spritzenhausplatz vorgestellt.

weiter
  • 584 Leser

Stadt sucht Nachtwächter

Stadtmarketing Wer Interesse hat, kann sich ab sofort melden.

Aalen. Die Nachtwächterrundgänge durch die Aalener Innenstadt erfreuen sich großer Be-liebtheit und werden rege nachgefragt. Aus diesem Grund sucht das Amt für Kultur und Tourismus weitere Interessenten, die, stilecht als Nachtwächter kostümiert, Besucher aus nah und fern mit Anekdoten aus der Aalener Geschichte und mit gesungenen Stundenversen unterhalten

weiter
  • 2387 Leser

08 steht für Baden-Württemberg

Verbraucher erfahren dank Stempel alles über das Ei. Fast alles. Denn Betrieb und der Stall bleiben bei aller Offenheit im Sinne des Verbraucherschutzes geheim. Die erste Zahl des Stempels steht für die Haltungsform: 0 für ökologische Erzeugung, 1 Freilandhaltung, 2 Bodenhaltung, 3 Käfighaltung. Die zweite Zahl steht für das Herkunftsland, also DE

weiter
Kurz und bündig

Bessere Anbindung

Plüderhausen. Mit dem Ausbau der Wilhelm-Bahmüller-Straße samt der Kreuzung zur Adelberger- und Mühlstraße entsteht eine nach Überzeugung der Planer zeitgemäße Verkehrsanbindung der Gewerbe- und Erholungsbereiche im südöstlichen Gemeindegebiet. Im Zuge der Arbeiten wird die Wilhelm-Bahmüller-Straße zum ersten Mal planmäßig hergestellt. Die bisherige

weiter
  • 192 Leser
Guten Morgen

Die Katze und der heiße Herd

Manfred Moll über das Glück im Unglück einer Katze.

Moderne Technik ist etwas für Menschen, Tiere können in den seltensten Fällen etwas damit anfangen. Da geht es um elementare Dinge, wie etwa die Frage, wie man ans Futter kommt. In Ulm ist jetzt eine Katze mit moderner Küchentechnik auf Kriegsfuß gestanden, berichtet die Polizei. Ausgerechnet auf dem Herd hatte Fraule einen Karton mit Katzenfutter

weiter
  • 232 Leser

Geflügelhof unter Verdacht

Ernährung Die Verbraucherzentrale hat vier doppelt gestempelte Eier entdeckt: Die Spur führt in den Schwäbischen Wald.

Waiblingen

Worin der Sinn liegt, einem gestempelten Ei aus den Niederlanden noch einen zweiten deutschen Stempel zu verpassen, erschließt sich weder einem Laien noch dem Fachmann. Vier solchermaßen doppelt gestempelte Eier legten jedenfalls eine Spur zu einem Geflügelhof im Schwäbischen Wald. Die Staatsanwaltschaft ermittelt. Der Besitzer des Hofes

weiter
  • 405 Leser

Marathon mit Alfdorf als Start und Ziel

Sport Beim nächsten Tag des Schwäbischen Waldes besonderes Angebot mit Streckenlängen bis zu 42 Kilometern.

Alfdorf. Am Sonntag, 17. September, findet der 17. Tag des Schwäbischen Waldes statt. Neben dem bewährten Programm mit Themenwanderungen, Radtouren und Exkursionen sowie erlebnispädagogischen Angeboten, gibt es ein Wanderangebot der Extraklasse: den Mühlenwandermarathon. Der steht unter dem Motto „Wandern für Alle auf dem Mühlenwanderweg mit

weiter
  • 579 Leser

So wird Holzkohle gemacht

Köhlerwoche Im Gewann Dinkelfirst bei Pfahlbronn wird an diesem Montag der Kohlenmeiler aufgebaut. Öffnung am Sonntag.

Alfdorf-Pfahlbronn. Die Köhlerwoche beginnt am Montag, 21. August wieder in Pfahlbronn. Und das bedeutet: Ein Kohlenmeiler wird an diesem Montag nach jahrhundertealter Tradition, aufgebaut, angezündet und abgebrannt und am Sonntag, 27. August, geöffnet. Die Besucher können sich von den Köhlern in deren fast verschwundene Tradition entführen lassen.

weiter
  • 501 Leser

DLRG Seepferdchen und Schwimmabzeichen

Aalen. Die DLRG-Ortsgruppe Aalen lädt in den Sommerferien zu zwei Veranstaltungen. An diesem Montag, 21. August, können Interessierte im Freibad im Hirschbach das Schwimmabzeichen ablegen. Treffpunkt ist um 17.15 Uhr das Sprungbecken. Am Dienstag, 22. August, veranstaltet die DLRG-Ortsgruppe einen „Seepferdchentag“ im Rombacher Bädle. Von

weiter
  • 2559 Leser

Heubach Montags einen Skat klopfen

Heubach. Die Stadt Heubach bietet Angebote für alle Bevölkerungs- und Altersgruppen an. Es gibt nun einige Interessenten, die gerne Skat spielen. Gespielt wird immer montags von 14 bis etwa 17 Uhr im kleinen Saal der Stadthalle. Alle interessierten Mitspieler sind willkommen. Dies ist ein offenes und zwangloses Angebot, auch für Personen, die nur gelegentlich

weiter
  • 716 Leser

Zahl des Tages

35

Jahre alt ist Vikar Peer Otte, der bei der Einbringung des Erntewagens in Essingen mit seiner Kopfbedeckung für aufsehen sorgte.

weiter
  • 660 Leser

Brunnenfest in Böhmenkirch

Böhmenkirch. Das 10. Böhmenkircher Brunnenfest steigt am Samstag, 9., und Sonntag, 10. September rund um den Marktplatz. Dazu gehört auch ein verkaufsoffener Sonntag von 11 bis 16 Uhr. Das Fest beginnt am Samstag, 9. September um 17.30 Uhr mit der Begrüßung der Besucher durch Bürgermeiser Matthias Nägele. ab 18.30 Uhr unterhält die Band „Streetlife“.

weiter
  • 340 Leser

Das Barett des Vikars Peer Otte

Kopfbedeckung Eine Kopfbedeckung sorgt bei der Einbringung des Essinger Erntewagens für Aufsehen.

Essingen. Als in Essingen der erste Erntewagen gefeiert wurde, galten die Blicke vieler Besucher nicht nur dem geschmückten Anhänger, sondern auch der ungewöhnlichen Kopfbedeckung des Vikars. Peer Otte trug ein schwarzes Barett. „Vermutlich haben die Essinger in den vergangenen Jahren selten einen Pfarrer mit Barett gesehen“, erklärt sich

weiter
  • 267 Leser

Gelbe Farbtupfer an der Bundesstraße

Sommer Mmh, lecker, diese Sonnenblumen. Den Bienen jedenfalls scheinen sie sehr zu munden. Und die Pendler, die auf der B 29 zwischen Gmünd und Böbingen unterwegs sind, können sich an den gelben Farbtupfern erfreuen. So lange sie noch in voller Blüte stehen. Foto: me

weiter
  • 745 Leser

Zaubern und zielen auf dem Programm

Mögglingen Die aktuellen Veranstaltungen des Sommerferienprogramms boten jungen Teilnehmern Abwechslung.

Mögglingen. Auf den Spuren von Cowboy, Indianer und einem Zauberer bewegten sich die Telnehmer des Sommerferienprogramms in Mögglingen in den vergangenen Tagen. Mit dem Schützenverein ging es wieder den Spuren von Cowboy und Indianer nach. Auf dem Gelände des Schützenhauses durften sich die Kinder mit dem Bogen beweisen, wie viel Cowboy oder Indianer

weiter
  • 715 Leser
Der besondere Tipp

Dschungelbuch - das Musical

Turbulente Dschungel-Action über Freundschaften, die Grenzen überwinden: Im energiegeladenen Musical „Dschungelbuch“ erwacht der Urwald zum Leben. Mogli und seine tierischen Freunde nehmen Klein und Groß mit auf eine abenteuerliche Reise. Mit großem Herz und viel Humor kommt der zeitlose Bestseller von Rudyard Kipling über das mutige Findelkind

weiter
  • 324 Leser
Kurz und bündig

Anbau von Eiweißpflanzen

Rosenberg. Am Dienstag, 22. August, findet um 19 Uhr in Rosenberg-Zollhof eine Feldbegehung zum Anbau und Verwertung von Eiweißpflanzen auf den Flächen des Betriebs Joachim Köhler, Zollhof 3, statt. Beginn ist um 19 Uhr. Im Mittelpunkt der Besichtigung stehen die Produktionstechnik und Wirtschaftlichkeit von Sojabohnen, Erbsen, Ackerbohnen und Lupinen

weiter
  • 566 Leser
Kurz und bündig

Buchstützer lesen Durbridge

Ellwangen. Am Donnerstag, 24. August, lesen die Buchstützer „Plötzlich und unerwartet“ von Francis Durbridge. Bei diesem Krimi mit überraschenden Wendungen werden die Zuhörer immer wieder aufs Neue mit verblüffenden Verhaltensweisen der Hauptfiguren konfrontiert. Die Lesung beginnt um 19.30 Uhr im Garten des Palais Adelmann, bei ungünstiger Witterung

weiter
  • 788 Leser
Polizeibericht

In den Graben gedrängt

Blaufelden. Am Freitag gegen 17.15 Uhr fuhr ein 29-Jähriger auf der B 290 in Richtung Riedbach. Kurz vor der Abzweigung nach Lentersweiler setzte er zum Überholen eines Lkw mit Anhänger an. Hierbei übersah er ein entgegenkommendes Auto, das nach rechts in den Graben abgedrängt wurde. Die Höhe des Sachschadens beläuft sich auf etwa 3750 Euro.

weiter
  • 788 Leser
Polizeibericht

Unfallflucht

Ellwangen. Ein unbekannter Fahrzeuglenker beschädigte am Samstag, zwischen 14.30 Uhr und 15 Uhr, auf dem Kundenparkplatz des Kaufhauses in der Dr.-Adolf-Schneider-Straße 20, einen ordnungsgemäß abgestellten Audi. Hierbei verursachte er einen Sachschaden in Höhe von 3000 Euro und entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Das Polizeirevier Ellwangen

weiter
  • 1278 Leser
Kurz und bündig

Vielfalt am Bucher Stausee

Rainau-Buch. Der ehemalige Bürgermeister der Gemeinde Rainau und Limes-Cicerone, Roland Gauermann, kennt Stausee und Erholungsgebiet seit der Entstehungszeit. Bei einer Führung am Samstag, 26. August, stellt er die Vielfalt rund um den See vor: Freizeit und Erholung, Hochwasserschutz, Energieerzeugung, Lebensraum für Fische und Vögel, außerdem manches

weiter
  • 554 Leser

Zahl des Tages

10

Autos zu kontrollieren schafft im Durchschnitt jeder der Hagelschadenprüfer der Versicherung pro Tag. Wie viele Dellen hat der Wagen, wie hoch ist der finanzielle Schaden?

weiter
  • 529 Leser

Fest am Huebberg Gewinner des Blech-Duells

Ellenberg. Die Gewinner des SWR4-Blechduells 2016, die „Baaremer Luusbuäbä“, sind am Samstag, 9. September, zu Gast beim „Fest am Huebberg“ des Musikvereins Ellenberg. Karten im Vorverkauf bei den VR-Banken Ellwangen und Ellenberg, bei Blasinstrumente Gamerdinger in Aalen sowie bei allen Aktiven des Musikvereins Ellenberg (Abendkasse

weiter
  • 908 Leser

Konzert Irish Pub eröffnet Livesaison

Ellwangen. Im Irish Pub „The Leprechaun“ wird am Samstag, 26. August, um 21 Uhr die Livemusiksaison eröffnet: mit Adrian Schiele, bekannt durch die Castingshow „The Voice of Germany“. Der junge Ellwanger Künstler bringt englisch- und deutschsprachige Coversongs, gemischt mit Irish Folk Songs. Reservierungen unter Tel. (07961)

weiter
  • 1262 Leser

Blutspender gesucht

Ellwangen-Pfahlheim. Das DRK sammelt am Dienstag, 29. August, von 14.30 bis 19.30 Uhr Blutspenden in der Kastellhalle in Pfahlheim. Spender sollten eine gute Stunde Zeit einplanen. Bitte Personalausweis mitbringen.

weiter
  • 956 Leser

Fünf Verletzte bei Überholen eines Traktors

Verkehrsunfall Weil die landwirtschaftliche Maschine langsam war, zieht ein Autofahrer nach links – Zusammenprall.

Ellwangen. Samstagnachmittag, gegen 14.20 Uhr, befuhr ein 68-jähriger VW-Fahrer die B 290 von Ellwangen kommend in Richtung Crailsheim und wollte nach links auf die L 1060 in Richtung Rosenberg abbiegen. Hierzu wechselte er auf die dortige Linksabbiegespur und fuhr hinter einem (unbeteiligten) Traktor mit Anhänger. Kurz vor der Einmündung der L 1060

weiter
  • 707 Leser

Jugend sammelt Altpapier

Ellwangen. Die Jugendfeuerwehr der Freiwilligen Feuerwehr Ellwangen führt am Samstag, 26. August, ab 8 Uhr eine Altpapiersammlung in den Bezirken I bis IV (Kernstadt und Braune Hardt) durch. Bitte das Papier gebündelt oder in Kartons bereitstellen.

weiter
  • 1074 Leser

Kunst- und Formationsflüge mit Fallschirm-Tandemsprüngen und Blasmusik

Flugplatzfest Bei der Fliegergruppe Ellwangen stand am Wochenende bei ihrem traditionellen Flugplatzfest der Flugsport im Mittelpunkt. Die Gäste konnten zwei Tage lang verschiedene Motor- und Segelflieger bei unzähligen Starts und Landungen beobachten. Auf dem Showprogramm standen verschiedene Kunst- und Formationsflüge sowie Überflüge mit Passagierflugzeugen.

weiter

Lightshow für Nachtschwärmer

Moderne Kunst? Nein, das ist ein Anblick, den SchwäPo-Leser Michael Höll jüngst im Foto festgehalten hat. Es dürfte so 23 Uhr gewesen sein, als die Ampeln an der Haller Straße, wo’s zum Schießwasen abgeht, noch munter schalteten. Dafür sind ja die im oberen Bereich der Straße zurzeit abgeschaltet: die einen in Ferien, die anderen schaffen

weiter
  • 610 Leser

Alle helfen mit beim großen Fest

St.-Leonhardsfest Gemeinsinn und Regionalität sind die unverkennbaren Markenzeichen dieser außergewöhnlichen Veranstaltung.

Stödtlen

Ohne Schaden anzurichten, verzogen sich die Schlechtwetterwolken am Freitag. Im Festzelt war davon wenig zu spüren. Dort stimmten traditionell Martin Abele und seine Virngrundmusikanten die Besucher auf einen unterhaltsamen Abend ein.

Mit zwei gekonnten Schlägen zapfte Bürgermeister Leinberger das erste Fass an.

Das St.-Leonhardsfest wurde

weiter
  • 869 Leser
Rund um Dinkelsbühl

Bürgerwille‚ Bahnreaktivierung und ein Satz mit X

Kräftemessen auf höchst komplizierte Art: Wie das geht, bewies Feuchtwangen in den vergangenen Monaten auf eindrucksvolle Weise. Ausgangspunkt des Dramas war der Plan eines Investors‚ auf dem sogenannten Hornberger Areal, einem weitgehend brachliegenden Gelände an der Rothenburger Straße, ein Einzelhandelszentrum mit über 4000 Quadratmetern Verkaufsfläche

weiter
  • 572 Leser

Hageldellen: drücken oder kleben?

Blechschaden Nach dem Unwetter mit dem kräftigen Hagelschauer sind Versicherungen und Dellenentferner gerade gefragt.

Ellwangen

Hagelkörner, im Durchmesser so groß wie eine Zwei-Euro-Münze, fielen in Ellwangen und den Teilorten beim Unwetter am letzten Juli-Sonntag. So überraschend der Schauer durchzog, so absehbar die Schäden am „heiligen Blechle“: Viele Autobesitzer sind betroffen, seither sind Schadensgutachter der Versicherungen und professionelle

weiter

Wir gratulieren

Lauchheim. Joachim Kurz, Hardtsteige 39, zum 80. Geburtstag.

Ellwangen. Anneliese Helbig, Rindelbacher Str. 17, zum 70. Geburtstag.

weiter
  • 400 Leser

Blaulichttag im Abenteuerland

Sommeraktion Hilfsorganisationen informieren mit Fahrzeugen und schwerem Gerät in der Aalener Innenstadt. Kinderspaß beim Feuer löschen.

Aalen

Vor -zig Jahren brausten bei Alarm die Feuerwehrautos aus dem Spritzenhaus heraus, dort, wo heute das Modehaus Funk steht, zu ihren Einsätzen. Und müde von der Arbeit am Brandherd kehrten die Feuerwehrmänner zu ihrer Feuerwache zurück. Der Blaulichttag von „Aalen City aktiv“ fand also quasi auf historischem Boden statt.

Für den ACA-Vorsitzenden

weiter

Sind Ausweise und Reisepässe noch gültig?

Service Das Bürgeramt der Stadt Aalen empfiehlt, die Reisedokumente nicht erst in der Urlaubszeit zu prüfen.

Aalen. Nicht nur zur Urlaubszeit, sondern das ganze Jahr über werden Urlaubsreisen geplant. Deshalb empfiehlt das Bürgeramt der Stadt Aalen, die Reisedokumente rechtzeitig zu prüfen.

Aber nicht nur für Urlaubsreisen ist die Gültigkeit der Ausweise wichtig. In Deutschland gilt allgemein eine Ausweispflicht für alle Bürgerinnen und Bürger über 16 Jahren.

weiter
  • 3006 Leser
Kurz und bündig

Vilja und die Räuber

Aalen. Für die zehnjährige Vilja gibt es nichts Langweiligeres, als jedes Jahr in den Sommerferien mit der ganzen Familie die Oma zu besuchen. Doch dann passiert etwas unglaublich Aufregendes. Die Verfilmung des gleichnamigen Kinderbuchs von Siri Kolu wird am Freitag, 25. August, um 15 Uhr in der Mediothek im 1. Stock im Torhaus gezeigt. Für Kinder

weiter
  • 3019 Leser

Die Oberklasse der Nachkriegsjahre

Der Opel Kapitän wurde zwischen Ende 1938 und Frühjahr 1970 produziert. Als Oberklasse-Mobile standen sie im direkten Wettbewerb mit Mercedes-Modellen. Alle Kapitän-Modelle hatten Sechszylinder-Reihenmotoren mit einem Hubraum von 2,5 bis 2,8 Liter und eine selbsttragende Karosserie. Im Herbst 1953 erhielt der überarbeitete Kapitän ’54 erstmals

weiter
  • 391 Leser
Kurz und bündig

Die Römer im Ries

Riesbürg-Utzmemmingen. Allein im Meteoritenkrater Ries sind rund 100 römische Gutshöfe bekannt. Bei einer Abendführung durch die Villa Rustica Holheim vermittelt Geopark-Ries-Führerin Christine Hornung am Freitag, 25. August, von 18 bis 19.30 Uhr, wie das Landleben zur Römerzeit aussah. Treffpunkt ist der Parkplatz am römischen Gutshof unterhalb der

weiter
  • 418 Leser
Kurz und bündig

Großer Kinderflohmarkt

Lauchheim. Auf dem Marktplatz können Kinder am Samstag, 2. September, von 9 bis 12 Uhr alles zu Geld machen – oder auch verschenken, was in den Kinderzimmern nicht mehr benötigt wird. Anmeldung nicht notwendig.

weiter
  • 1016 Leser

Großes Dampflokfestival steht bevor

Bayerisches Eisenbahnmuseum Am kommenden Wochenende bei den Feriendampftagen werden voraussichtlich sieben historische Dampfrösser im Einsatz sein.

Nördlingen

Am kommenden Wochenende, 26. und 27. August, finden im Bayerischen Eisenbahnmuseum die diesjährigen Feriendampftage statt. Von der 128 Jahre alten Lokalbahnlok bis zu den mächtigen Schnellzuglokomotiven der Baureihe 01 reicht das Angebot der betriebsbereiten Dampflokomotiven.

Bei diesem Dampflokfest werden voraussichtlich sieben Dampflokomotiven

weiter

Kinder können reiten lernen

Ferienkurs Angebot des Pferdesportvereins Kapfenburg.

Lauchheim-Hülen. Der Pferdesportverein Schloss Kapfenburg bietet von Montag bis Freitag, 21. bis 25. August, jeweils von 8 bis 13 Uhr für Kinder ab 4 Jahren geführtes oder freies Reiten im Gelände und in der Halle, je nach Ausbildungsstand des Kindes, an. In diesem Ferienkurs sind noch Plätze frei. Die Teilnahmegebühr beläuft sich auf 115 Euro, Frühstück,

weiter
  • 584 Leser
Kurz und bündig

Rentenberatung

Bopfingen. Am Mittwoch, 23. August, beraten Fachleute der Deutschen Rentenversicherung von 8 bis 12 Uhr sowie 13 bis 16 Uhr im Rathaus Bopfingen zu allen Fragen rund um die gesetzliche Rentenversicherung. Die Versicherten werden gebeten, sämtliche Versicherungsunterlagen sowie einen Ausweis mitzubringen.

weiter
  • 1126 Leser
Kurz und bündig

Beratung zum Thema Pflege

Abtsgmünd. Die nächsten Sprechstunden sind am Donnerstag, 24. August, von 14 bis 15 Uhr im Rathaus, Zimmer 14. Es ist keine Terminvereinbarung erforderlich. In Zusammenarbeit mit der Sozialstation Abtsgmünd und der Stiftung Haus Lindenhof.

weiter
  • 924 Leser

Der Watzmann in Leinroden

Laienschauspiel Parodie auf das Bergbauerndrama nach Ambos und Co.

Abtsgmünd-Leinroden. „Der Watzmann ruft.“ Aus einer Schnapsidee heraus versuchten sich letztes Jahr ein paar Lein- und Remstäler an einer Aufführung des Audio-Originals von 1974. Dieses Jahr erneut: gleiche Formation, gleicher Ort. Im Anschluss gibt es Rock und Blues aus den 70er und 80er mit den „All in five“. Am Freitag, 25.

weiter
  • 760 Leser

Gegen Hungersnot und für mehr Bildung

Hilfseinsatz Christel Trach-Riedesser ist seit 1982 im Einsatz für Burkina Faso.

Hüttlingen. „Es ist das Herz, das schenkt, die Hände geben nur her“, heißt es im Faltblatt der „Hilfe für Burkina Faso“.

Unermüdlich im Einsatz für die Ärmsten der Armen ist Christel Trach-Riedesser seit nunmehr 35 Jahren. Ihr erster Kontakt zum Aufbau eines Netzwerks war Frère Chénu, inzwischen koordinieren Frère Joseph und

weiter
  • 653 Leser
Kurz und bündig

Posaunenchor kennenlernen

Essingen-Lauterburg. Der Posaunenchor Lauterburg lädt Kinder ab 8 Jahren am Samstag, 2. September, ab 14.30 Uhr zum Schnuppernachmittag im Gemeindesaal ein. Anschließend wird gegrillt. Anmeldung per Mail an mail@Posaunenchor-Lauterburg.de.

weiter
  • 736 Leser
Kurz und bündig

Tai Chi und Qigong im Park

Oberkochen. Interessierte können noch bis zum 4. September jeden Montag kostenlos die beiden chinesischen Gesundheitsübungen Tai Chi und Qigong kennenlernen und im Freien praktizieren. Die Teilnahme ist kostenlos. Treffpunkt ist jeweils um 19 Uhr auf dem Bouleplatz am Gutenbach. Infos bei der VHS Ostalb, Telefon (07364) 27-221, vhs@oberkochen.de.

weiter
  • 913 Leser
Kurz und bündig

Tiroler Abend

Heubach. Spezialitäten nach Tiroler Art zu vernünftigen Preisen und dazu die Musik der einzigartigen, echten, originalen und originellen Goldegg-Buam: Das gibt’s so nur beim Heubacher Albverein. Der Tiroler Abend ist wieder am Samstag, 26. August, rund um unsere Hütte und beginnt um 16 Uhr. Das Tiroler-Abend-Team freut sich auf viele Besucher. Wegen

weiter
  • 199 Leser

Für diese Stimmung kommen viele von weither nach Heubach

Musik Beim New Pig Festival in der Stellung treffen Bands aus der Umgebung auf ein sehr entspanntes Publikum.

Heubach

Ein altes Seemannslied besagt: „Alle die mit uns auf Kaperfahrt fahren, müssen Männer mit Bärten sein.“ Jan, sei dabei, Hein ebenfalls und natürlich Piet: „Die haben Bärte. Die fahren mit!“ Nun haben die Jungs von den „Hellraisers & Beerdrinkers“ zwar Bärte, aber sie gehen nicht auf Kaperfahrt. Sondern

weiter
Tagestipp

Acoustic Monday

Im Café Radlos findet diesen Sommer der Acoustic Monday für Songwriter, Solokünstler, Entertainer, Bands und alle Musikbegeisterte statt. Hier ist gute Unterhaltung garantiert. Jeder, der dazu bereit ist auf der Bühne zu musizieren oder einfach nur zuzuhören ist herzlich willkommen. Es geht darum, Talent zu zeigen und Leidenschaft zu teilen.

19.00 Uhr

weiter
  • 425 Leser

Feiern geht mit und ohne Strohhut

Sommerfest Bei der Strohhutparty der Landjugend Aalen-Essingen feiern 700 Leute bis in die frühen Morgenstunden. Die Coverband „No Exit“, lässt es krachen.

Essingen

Zahlreiche Autos und Fußgänger strömten am Samstagabend zur jährlichen Strohhutparty in den Buchen. Das Fest der Landjugend Aalen-Essingen hat Tradition. Es ist die neunte Strohhutparty in Folge.

Die große Maschinenhalle in den Buchen hat sich in eine Partylandschaft verwandelt. Die Bühne wird umrahmt von verschiedenen Bars. Im Außenbereich

weiter
  • 861 Leser

SchwäPo-Wahlfrühschoppen: Faire Debatte vor vollem Haus

Bundestagswahl Dieselskandal, innere Sicherheit, Zukunft der Arbeit: Wie Abonnenten den sechs Direktkandidaten auf den Zahn fühlen.

Aalen

Als maximale Antwortzeit sind 60 Sekunden vorgegeben. Da wird es manchmal knapp für die sechs Kandidaten. Roderich Kiesewetter (CDU), Leni Breymaier (SPD), Margit Stumpp (Grüne), Silke Leber (FDP), Saskia Jürgens (Die Linke) und Ruben Rupp (AfD) stellen sich im „Town-Hall-Format“ 200 Abonnenten und ihren Fragen. Zuvor hatten sie 120

weiter

Gartenfest wird zu Musik-Spektakel

Dorffest Der Reichenbacher Carnevalsverein hat mit Gästen froh gefeiert.

Westhausen. Unter Regie des Reichenbacher Carnevalsvereins hat sich das alljährliche Dorffest inzwischen zu einer festen Größe im Veranstaltungskalender der Gemeinde entwickelt.

Aus einem schlichten Gartenfest sei das Spektakel entstanden, berichtet der Festorganisator des RCV, Gerhard Schiele. Traditionell schon immer im August terminiert, zeigten

weiter
  • 648 Leser

Probeabstimmung Kiesewetter ist der Sieger

Aalen. Beim SchwäPo-Wahlfrühschoppen waren die Besucher aufgerufen, probeweise abzustimmen – vor und nach der Debatte. Roderich Kiesewetter (CDU) lag zweimal klar vorn. Leni Breymaier (SPD) und Silke Leber (FDP) mussten beim zweiten Durchgang Federn lassen. Allerdings wurden da mehr Wahlzettel abgegeben – 156 statt 137. Anders als bei der

weiter
  • 3592 Leser

Debattieren macht hungrig

BundestagswahlNach der politischen Debatte konnten sich die Besucher des Schwäpo-Wahlfrühschoppens mit einer Roten oder einer Weißen aus dem Hause Schuster stärken. Wahlweise gab es Wecken belegt mit Käse. Die Gäste langten fleißig zu. Foto: hag

weiter
  • 915 Leser
So gesagt

Roderich Kiesewetter zum Thema Sicherheit

„Wir richten unseren Fokus zu sehr auf die Polizei und Gerichte. Wir brauchen aber zum Beispiel auch mehr Lehrer, die an Brennpunktschulen als Sozialarbeiter präventiv tätig werden.“

weiter
  • 1199 Leser

80-Jähriger seit Samstag vermisst

Schwäbisch Gmünd. Seit Samstag, 12.30 Uhr, wird der 80-jährige Werner Marzell vermisst. Er war mit Familienangehörigen auf dem Wochenmarkt und hatte sich dort unbemerkt entfernt. Der Vermisste ist dement und orientierungslos. Es ist nicht auszuschließen, dass er sich zwischenzeitlich in hilfloser Lage befindet. Umfangreiche Fahndungsmaßnahmen mit mehreren

weiter
  • 2164 Leser

Heimatverein feiert Jubiläum gleich im Doppelpack

Heimatverein Zwei Jahrzehnte Heimatmuseum im Schillerhaus. Der Verein besteht seit 30 Jahren.

Oberkochen. „Es gibt noch einiges zu tun, bis die neuen Räume in der Aalener Straße 10 fertig sind, wir üben uns sozusagen in Vorfreude“, so der Heimatverein-Vorsitzende Karl Elmer.

Mit dabei beim Pressegespräch sind der Ehrenvorsitzende Dietrich Bantel und der 2. Vorsitzende Alfred Fichtner. Im Schillerhaus in der Aalener Straße 19 hat

weiter
  • 1019 Leser

Was ist aus dem Sonntag geworden?

Glaube Prälat Franz Glaser stellt vor mehreren tausend Gläubigen auf dem Bernhardus Fragen nach der Festigkeit des Glaubens.

Schwäbisch Gmünd/Lauterstein

Trotz schlechten Wetters waren am Samstag wieder tausende Pilger auf den Bernhardus gekommen. Pfarrer Carsten Wagner aus Donzdorf sprach den vielen Gläubigen aus nah und fern großen Respekt aus. Berge seien seit alters her besondere Orte der Gottesbegegnung, wenn man an den Berg Tabor oder den Karmel denke.

Festprediger

weiter

Verkehrsunfall mit fünf Leichtverletzten

Auf Abbiegespur Traktor überholt: Am Samstag kracht es auf der B290

Ellwangen. Am Samstagnachmittag gegen 14.20 Uhr befuhr ein 68-jähriger VW-Lenker die B 290 von Ellwangen kommend in Richtung Crailsheim und wollte nach links auf die L 1060 in Richtung Rosenberg abbiegen. Hierzu wechselte er auf die dortige Linksabbiegespur und fuhr hinter einem unbeteiligten Traktor mit Anhänger.

Kurz vor der der Einmündung

weiter

Höhenfeuer Kirneck seit 50 Jahren

Tradition Seit 50 Jahren bereits schlagen im August in Unterkirneck die Flammen hoch. Auch am Samstagabend entzündete der Verein Leguan auf dem Stoppelfeld bei Unterkirneck das Höhenfeuer wieder. Weil das Holz feucht war, dauerte es einige Zeit, bis das Feuer stabil brannte, aber dann bot sich ein beeindruckendes Schauspiel zum gemütlichen Beisammensein

weiter

Hubschrauber-Einsatz über der Gmünder Innenstadt

Schwäbisch Gmünd. Über Gmünd flog bis vor wenigen Minuten der Hubschrauber der Polizei. Die Beamten suchten nach einem 85-jährigen Mann, der seit Samstag in der Innenstadt vermisst wird. Schon am Samstag hatte die Polizei mit starken Kräften nach dem Senior gesucht, allerdings  bisher ohne Erfolg. Nun kam auch der

weiter
  • 4
  • 6427 Leser

Regionalsport (19)

Spieler des Spiels

Sebastian Vasiliadis: Der erst 19-Jährige war auf der für ihn ungewohnt offensiven Position als hängende Spitze sehr präsent. Vasiliadis forderte die Bälle, er kämpfte, rackerte, und er war Bindeglied zwischen den Ketten. Und: Das VfR-Eigengewächs übernahm Verantwortung. Einzig bei seinen beiden Torabschlüssen fehlte die Präzision. alex

weiter
  • 556 Leser

ZAHL DES TAGES

5

Tore sind in den sechs Samstagsspielen der 3. Liga gefallen. Neben dem Schwaben-Derby endeten auch die Partien Bremen II gegen SV Wehen Wiesbaden und Chemnitzer FC gegen Osnabrück 0:0. Zum Vergleich: In den vier anderen Begegnungen am Freitag und Sonntag fielen insgesamt 15 Treffer.

weiter

Fragwürdig: Kein Rot und kein Elfmeter

Schiedsrichterin Der VfR Aalen fühlt sich in Großaspach wieder einmal von Bibiana Steinhaus benachteiligt.

Gut drei Jahre nach dem fatalen Elfmeter(fehl)pfiff bei Union Berlin sorgte Bibiana Steinhaus im Derby in Großaspach wieder für mächtig Zündstoff. Es waren zwei Entscheidungen, die die Aalener in Rage brachten: 24. Minute: Daniel Bernhardt schlägt einen weiten Ball in die gegnerische Hälfte, Matthias Morys will diesen erlaufen und wäre dann alleine

weiter
  • 4
  • 506 Leser

Stimmen zum Spiel: „Keiner hatte in diesem Spiel den Sieg verdient“

Thorsten Schulz, VfR-Mittelfeldspieler: „Das Beste ist das Ergebnis. Wenn beide auf Konter spielen wollen, passiert so etwas. Es war ein Spiel mit wenig Torchancen.“

Maximilan Welzmüller, VfR-Mittelfeldspieler: „Wichtig ist, dass wir kein Gegentor bekommen haben. Und wir hatten durch Marcel Bär die größte Chance. Trotzdem war es

weiter
  • 496 Leser

Dramatik im Finale: Nach 2:6 und 0:5 zum Turniersieg

Tennis, „Kocher-Cup“ Marko Lenz schlägt in einem dramatischen Finale die Nummer eins Marvin Netuschil.

In den vergangenen vier Tagen stand Oberkochen ganz im Zeichen des Tennissports. Zum mittlerweile 23. Mal wurde der Kocher-Cup ausgetragen. Dabei hat es nur ein Spieler aus der Region ins Hauptfeld geschafft: David Novotny. Dieser musste aber im Viertelfinale gegen den späteren Sieger Marko Lenz die Segel streichen.

Im Viertelfinale setzten sich die

weiter
  • 124 Leser
Sport in Kürze

Heidenheim in Regensburg

Fußball. Der 1. FC Heidenheim gastiert in der zweiten Runde des DFB-Pokals (24. und 25. Oktober) beim Ligakonkurrenten SSV Jahn Regensburg.„Mit dem Auswärtsspiel bei Jahn Regensburg wartet in der zweiten Runde jetzt eine sportlich schwierige Aufgabe auf uns. Denn zu was der Jahn im Stande ist zu leisten, haben die Siege gegen Darmstadt und in Ingolstadt

weiter
  • 177 Leser

Sven Strähle fährt auf Rang sechs

Mountainbike Mit einem sechsten Platz konnte sich Sven Strähle bei einem U23-Rennen in den USA belohnen.

Im U23-Rennen des HC dotierten Events in Windham (USA) hat Mountainbike-Fahrer Sven Strähle aus Böbingen (Team German Technology Racing) den sechsten Platz belegt.

Strähle versuchte mit der guten Form, die ihm beim U23-Weltcup in Mont Sainte Anne einen siebten Rang beschert hatte, das Rennen in Windham offensiv anzugehen. Selbstbewusst übernahm er gleich

weiter
  • 102 Leser
Sport in Kürze

Zwei Spiele verlegt

Fußball. Nachdem beide Mannschaften nicht mehr im Pokal vertreten sind, wird die Partie zwischen den SF Lorch II gegen den FC Alfdorf, auf Mittwoch, 6. September 18 Uhr, verlegt. Außerdem wird die Partie zwischen dem SV Frickenhofen und dem TSV Ruppertshofen auf den Terminwunsch des TSV Ruppertshofen hin verlegt. Die Partie war auf Sonntag, 24. September

weiter
  • 195 Leser

Böbingens Peter Hager trifft dreimal

Fußball, Kreisliga A I Der FC Stern Mögglingen hat als einziger Aufsteiger zum Rundenauftakt gewonnen. Der TSV Mutlangen sichert sich durch zwei späte Treffer den ersten Saisonpunkt.

Der TSV Böbingen (gegen Schechingen) und die TSG Hofherrnweiler II (gegen Waldstetten II) sind nach ihren 5:0-Siegen die ersten Tabellenführer der neuen Saison. Ein Acht-Tore-Spektakel gab es in der Partie SV Göggingen gegen den TSV Mutlangen, in der sich die Gäste durch zwei späte Treffer einen Punkt sicherten.

SG Bettringen II – TV Heuchlingen

weiter

Hillebrand feiert ein starkes Debüt

Fußball, Verbandsliga Der TSV Essingen gewinnt gegen Neckarrems mit 4:1. Bergheim und Werner treffen doppelt.

Der TSV Essingen war beim ersten Punktspiel der Saison beim VfB Neckarrems gefragt und die Mannschaft war froh, dass es nach der vergangenen turbulenten Woche rund um die Trainerentlassung wieder um Punkte und Fußball ging.

Der TSV kam gut in die Partie und versuchte von Anfang an mit frühem Pressing den VfBlern das Leben schwer zu machen – was

weiter
  • 306 Leser

Fessler gewinnt den großen Preis

Reiten, „Horse Classics“ Beim fünftägigen Reitturnier präsentierten Reiter und Pferde ihr Können in Killingen. Für die RSG Ostalb war es eine rundum gelungene Veranstaltung.

Strahlende Sieger gab es in den vergangenen fünf Tagen in Killingen bei den Horse Classics viele zu bejubeln – einen besonders glücklichen Gewinner sahen die Zuschauer beim Abschlussspringen, dem großen Preis von Killingen, einer Springprüfung der Klasse S** mit Siegerrunde. Thomas Fessler ritt sich mit diesem Sieg in den Olymp der Springreiter,

weiter

Gmünder Teams unterliegen allesamt

Fußball, Bezirksliga Iggingen, Heubach und Lorch verlieren beim Saisonauftakt – Kirchheim/Trochtelfingen I siegt beim Aufsteiger Aalen mit 4:1 und setzt sich so an die Spitze der Tabelle.

Am ersten Spieltag der Bezirksliga-Saison gelang es keinem der drei Gmünder Teams Punkte einzufahren: Während Iggingen im Aufsteiger-Duell in Ellwangen unterlegen war (1:2), verlor Heubach in Nattheim (1:2), die SF Lorch zogen gegen Ebnat den Kürzeren (1:2). SV Lauchheim – FV Sontheim/Brenz 1:3 (1:1)

Die Gäste fanden besser in die Partie und

weiter

Zebras drehen das Spiel in fünf Minuten

Fußball, 2. Bundesliga Der 1. FC Heidenheim verliert gegen den MSV Duisburg trotz 1:0-Führung mit 1:2 (0:0)

In einem Spiel, das fast eine Stunde lang ohne Highlights geblieben war, ging der 1. FC Heidenheim durch Mittelstürmer Robert Glatzel in Führung. Die Antwort der Gäste aus dem Ruhrgebot folgte nur zwei Minuten später, weitere fünf Zeigerumdrehungen danach war die Partie komplett gedreht und der FCH musste sich dem Aufsteiger nach 90 Minuten verdient

weiter
  • 268 Leser

FCB unterliegt trotz klarer Überlegenheit

Fußball, Landesliga Der Aufsteiger FC Germania Bargau verliert das erste Saisonspiel mit 0:2 beim TSV Bad Boll.

Am ersten Spieltag der neuen Landesliga-Saison gastierte der FC Bargau beim TSV Bad Boll im Filstal. Am Ende mussten sich die Gmünder unglücklich mit 0:2 geschlagen geben.

Die Bargauer legten gut los, bereits nach sieben Minuten konnte die Germania die erste gute Chance verbuchen: Nachdem er sich den Ball im Mittelfeld erobert hatte, schickte Maier

weiter
  • 3
  • 124 Leser
Sport in Kürze

Groiß sichert TSG einen Punkt

Fußball. Im ersten Spiel der neuen Landesliga-Saison trennten sich der SV Ebersbach/Fils und die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach mit 1:1. Den Führungstreffer der Ebersbacher in der 54. Minute glich Niklas Groiß nur eine Minute später aus.Pascal Weidl bediente den freistehenden Niklas Groiß mustergültig, der dann zum 1:1 einnetzte. Kurz vor dem Abpfiff

weiter
  • 235 Leser
Sport in Kürze

SFD starten mit 3:0-Sieg

Fußball. Einen gelungenen Auftakt feierten die Sportfreunde Dorfmerkingen im ersten Saisonspiel der Verbandsliga 2017/18 und besiegten den FC Albstadt auch in dieser Höhe verdient mit 3:0 Toren. Bereits in der 25. Spielminute brachte Benjamin Schiele seine Mannschaft in Führung. Beim Stand von 1:0 aus Dorfmerkinger Sicht wurden die Seiten gewechselt.

weiter
  • 107 Leser

TSGV: Ungefährdeter 3:0-Sieg in Blaustein

Fußball, Landesliga Zwei Waibel-Treffer und ein Eigentor bescheren Waldstetten drei Punkte beim TSV Blaustein.

Der TSGV Waldstetten gastierte in der Landesliga beim TSV Blaustein – und konnte gegen den Beinah-Absteiger der abgelaufenen Spielzeit saisonübergreifend den dritten Dreier in Folge einfahren. Nach 90 Minuten stand es 3:0 zu Gunsten der Löwen.

Beide Seiten fanden zu Beginn nicht zu ihrem gewohnten Spiel – in der ersten halben Stunde war

weiter
  • 183 Leser

Der Schock gleich zum Saisonstart

Fußball, Verbandsliga Zu wenig Zug zum Tor, zu viele Abspielfehler und zu wenig Gegenwehr nach dem zweiten Gegentor: Der FC Normannia Gmünd hat beim SSV Ehingen-Süd mit 1:4 verloren.

Am Ende hatten es die Gastgeber des SSV Ehingen-Süd leicht einen 4:1 Erfolg gegen die Normannen einzufahren. Ein verdienter Sieg für den Liga-Neuling, wenn er auch etwas zu hoch ausgefallen ist. Für die Normannia dieser Saison gilt das gleiche wie für die Mannschaft in der letzten Saison: zu wenig Zug zum Tor, zu viele Abspielfehler und nach dem zweiten

weiter
  • 428 Leser

Leserbeiträge (3)

Ein freundlicher Start in die neue Woche

Am Montag gibt es nach einer frischen Nacht (mit einstelligen Temperaturen) viel Sonnenschein und nur harmlose Wolken bei maximal 22 bis 24 Grad. Die 24 Grad gibts auf dem Härtsfeld, 23 werden es beispielsweise in Ellwangen, Abtsgmünd und Hüttlingen. Am wärmsten wird es in Aalen und Schwäbisch Gmünd. Auch am Dienstag

weiter
  • 5
  • 920 Leser
Lesermeinung

Zur aktuellen Diskussion um Flüchtlinge und Heimatreisen

Als 1945 vertriebener Flüchtling aus dem Sudetenland hätte sich kein Deutscher gewagt, wieder in die Tschechoslowakei zurückzukehren, nachdem dort an den Deutschen Gräueltaten verübt wurden. Bei meiner Flucht 1959 als politisch verfolgter Flüchtling aus der damaligen DDR hätte mir eine Rückkehr dorthin Zuchthaus bedeutet. Aber unsere Politiker kennen

weiter
  • 4
  • 814 Leser

LG Athleten mit Topleistungen in den Ferien

Einige Athleten haben sich schon in die Sommerpause verabschiedet, andere wiederum wollen zum Ende hin nochmals gute Zeiten und Weiten unter Wettkampfbedingungen erzielen. Vor allem die Senioren nutzen die Feriensportfeste um für das anstehende Finale der Deutschen Mannschaftsmeisterschaften am 09.09.2017 in Kevelaer bestens gerüstet zu seinSo

weiter
  • 5
  • 1285 Leser