Artikel-Übersicht vom Dienstag, 12. September 2017

anzeigen

Regional (136)

Den Traum vom eigenen Heimkino im Keller verwirklicht

Filmerlebnis Viele Filmfans statten sich zurzeit mit alten Kinosesseln aus. So wie Bert Kößler zum Beispiel.

Aalen/Rechberghausen. Der Kinopark Aalen baut um und verkauft seine alten Saalsessel. Viele Kinofans haben die Sitze schon ausgebaut und träumen zum Beispiel vom eigenen Heimkino. Einer, der sich diesen Traum bereits vor ein paar Jahren erfüllt hat, ist der 36-jährige Bert Kößler.

„Code Red“ steht auf einer Leuchttafel am Eingang zu seinem

weiter
  • 5
  • 1089 Leser

Jung und Alt wohnen unter einem Dach

Projekt Stadt sichert ein Grundstück im Grauleshof für Mehrgenerationenhaus zu. Planungs-Workshop für Interessierte.

Aalen. Die Agendagruppe „GeniAAl“, die in Aalen ein Mehrgenerationen-Wohnprojekt auf die Beine stellen will, ist einen Schritt vorangekommen: Die Stadt hat schriftlich zugesagt, dass die Gruppe die Option auf ein 2000 Quadratmeter großes Grundstück an der Südspitze des neuen Baugebiets Schlatäcker II im Grauleshof hat. Die gilt bis zum

weiter
  • 501 Leser
Kurz und bündig

Autogenes Training

Schwäbisch Gmünd. Einen Kurs für Autogenes Training mit Gisela Voelkner bietet der Gmünder Sport-Spaß ab Donnerstag, 21. September, achtmal von 17 bis 18 Uhr im Gymnastikraum der Spitalmühle an. Info und Anmeldung beim Amt für Bildung und Sport, (07171) 6034013, E-Mail: sport-spass@schwaebisch-gmuend.de.

weiter
  • 1701 Leser
Kurz und bündig

Börse für Kinderbedarf

Schwäbisch Gmünd-Wustenriet. Zur Table-Shopping-Kinderbedarfsbörse laden die Eltern des Kindergartens „Kigawu“ Wustenriet am Sonntag, 17. September, von 13.30 bis 15.30 Uhr ins Tanzsportzentrum Disam nach Mutlangen ein. Verkauft wird alles rund ums Kind.

weiter
  • 701 Leser
Kurz und bündig

E- Bike-Radtour

Schwäbisch Gmünd-Straßdorf. Der Förderverein Straßdorf organisiert am Mittwoch, 20. September, eine Radtour mit E-Bikes nach Lauterstein. Treffpunkt ist um 10 Uhr am Rathaus in Straßdorf. Die Tour führt über den Furtlespass und Bernhardus zu den Windkraftanlagen bei Lauterstein. Eine Mittagspause wird in Donzdorf eingelegt. Die Heimfahrt erfolgt über

weiter
  • 558 Leser
Kurz und bündig

Führerschein und Alkohol

Schwäbisch Gmünd. Für Personen, denen wegen Alkohol im Straßenverkehr der Führerschein entzogen wurde, beginnt am Freitag, 6. Oktober, bei der Psychosozialen Beratungsstelle für Suchtkranke und Suchtgefährdete ein Seminar. In 15 Kursstunden an fünf Terminen und jeweils einem Vor- und einem Nachgespräch setzen sich die Betroffenen mit dem Thema „Alkohol

weiter
  • 1204 Leser
Kurz und bündig

Lachtreff

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Gelacht und entspannt werden kann wieder am Donnerstag, 14. September, um 16 Uhr in den Räumen der evangelischen Versöhnungskirche in Bettringen/ Lindenfeld. Dazu eingeladen sind Erwachsene und Kinder. Auch Menschen mit körperlichen Einschränkungen sind herzlich willkommen. Infos bei Regine Carl, Telefon (07171) 988958.

weiter
  • 884 Leser
Kurz und bündig

Schnuppertermin für Tai Chi

Schwäbisch Gmünd. Neue Tai Chi- und Qigong-Kurse starten ab Ende September bei der Gmünder VHS. Für Interessierte, die diese Wege zu Gelassenheit und Ruhe im Alltag kennen lernen wollen, bietet die VHS einen Schnupper-Termin an. Unter der Anleitung von Kathrin Kasper werden Basisübungen gezeigt und geübt. Der Workshop findet am Samstag, 16. September,

weiter
  • 1137 Leser
Polizeibericht

Auf Auto aufgefahren

Schwäbisch Gmünd: Ein 20-jähriger VW-Fahrer erkannte in der Remsstraße am Montag zu spät, dass der Verkehr stockte. Er fuhr gegen 16.30 Uhr auf den Audi einer 21-Jährigen auf, es entstand Schaden von rund 8000 Euro. Die 21-Jährige sowie zwei Mitfahrer wurden leicht verletzt.

weiter
  • 740 Leser
Polizeibericht

Auto übersehen

Abtsgmünd. Auf rund 15 000 Euro wird der Schaden geschätzt, den ein 64-Jähriger am Montag verursachte. Kurz vor 16 Uhr wendete er sein Auto auf Höhe einer Bushaltestelle in der Hüttlinger Straße. Dabei übersah er das in Richtung Hüttlingen fahrende Auto eines 67-Jährigen und streifte dieses. Das Auto musste abgeschleppt werden. Beide Fahrer blieben

weiter
  • 833 Leser
Polizeibericht

Nach Unfall geflüchtet

Schwäbisch Gmünd. Ein Autofahrer verursachte zwischen Sonntag um 14 Uhr und Montag um 12.15 Uhr Schaden von rund 1500 Euro, als er einen in der Albstraße abgestellten Audi beschädigte. Hinweise auf den Verursacher erbittet das Polizeirevier Gmünd, (07171) 3580.

weiter
  • 1935 Leser
Polizeibericht

Rabiat unter Drogen

Schwäbisch Gmünd-Herlikofen. Die Polizei wurde am Montag zu Familienstreitigkeiten in der Straße „In der Eck“ gerufen. Dort trafen die Beamten gegen 20.15 Uhr auf eine aggressive 18-Jährige, die sie sofort beleidigte. Wie sich später herausstellte, stand sie unter Drogeneinfluss. Wegen der von ihr ausgehenden Störungen musste sie in Gewahrsam genommen

weiter
  • 731 Leser

SchwäPo-Kandidatencheck - Margit Stumpp (Die Grünen)

Bundestagswahl Die heiße Wahlkampfphase hat begonnen. Wofür stehen die Kandidaten? Die SchwäPo will’s genauer wissen.

Der Wahlkampf sei langweilig, heißt es. Die Großen umarmen einander in großkoalitionärer Eintracht. Und die Kleinen seien eben die Kleinen. Es fehlen die Themen! Wir sehen das anders. Um Unterschiede aufzuzeigen, bieten wir diese Woche den SchwäPo-Kandidaten-Check „Dreimal drei ...“ – damit Sie, liebe Leser, wissen, wofür ihre Kandidaten

weiter
  • 605 Leser

Die Mobilität der Zukunft im Visier

Internationale Automobil Ausstellung Auf der Frankfurter Messe präsentieren Bosch und ZF Friedrichshafen Entwicklungen und Komponenten fürs Autonome Fahren aus dem Ostalbkreis.

Frankfurt/Schwäbisch Gmünd

Digitalisierung, E-Mobilität, Urbanität und autonomes Fahren – das sind die großen Themen der 67. Internationalen Automobilausstellung (IAA) Pkw, die am Dienstag in Frankfurt für Journalisten und Fachleute begann und ab Samstag auch von der Öffentlichkeit besucht werden kann. Der Ansturm der Medien war enorm, obwohl

weiter

Voith steht als Beispiel für ganze Branche

Firmengeschichte Zum 150. Geburtstag von Voith ist ein Buch erschienen. Es beleuchtet die Geschichte des Maschinenbauers.

Heidenheim. Das Buch zeigt die Meilensteine in der 150-jährigen Firmengeschichte des schwäbischen Familienunternehmens auf, das die industrielle Entwicklung in der Region von Anfang an mitgestaltet hat. Erscheinungstermin war der 11. September. Die wissenschaftlich fundierte und zugleich anschauliche Schilderung der Unternehmensgeschichte beginnt 1867

weiter
  • 1141 Leser

Ausbildung St. Loreto knackt die 1000er-Marke

Schwäbisch Gmünd. Rund 200 neue Studierende haben ihre Ausbildung am Institut für soziale Berufe St. Loreto begonnen. Schulleiter Uwe Beck wünschte den angehenden Erziehern, Jugend- und Heimerziehern und Heilerziehungspflegern „Freude am Lernen und viel Erfolg“. Mit den Standorten in Gmünd, Aalen, Ellwangen und Ludwigsburg werden erstmals

weiter
  • 1889 Leser

Führung Stadtgeschichte mit Genuss

Schwäbisch Gmünd. Eine Führung durch die Gmünder Innenstadt verbindet leibliches Wohl mit Stadtgeschichte. Bei einem kulinarischen Rundgang am Samstag, 7. Oktober, ab 18 Uhr, wird ein komplettes Menü serviert. Dazu vermittelt die Stadtführerin Susanne Lutz Unterhaltsames über typische Gmünder Tafelfreuden von damals und heute. Anmeldung und Infos bis

weiter
  • 1498 Leser

Leserreise Infoabend im Zeitungshaus

Aalen. Das neue Leserreise-Programm von Schwäbischer Post und Gmünder Tagespost ist da. 2018 gibt es wieder eine Vielzahl begleiteter Reisen rund um den Globus. Bei einem Infoabend wird jede Reise vorgestellt, außerdem kann man buchen: am Donnerstag, 14. September, 18.30 Uhr, im Gutenberg-Kasino der SchwäPo in Aalen.

weiter
  • 1062 Leser

Zahl des Tages

1028

neue Kurse bietet die Gmünder Volkshochschule im anstehenden Herbst- und Wintersemester an. Der Schwerpunkt bei den Themen liegt dabei auf „Europa“. Mehr dazu lesen Sie auf Seite 10.

weiter
  • 294 Leser

Eine farbenfrohe Spur zum Goldschatz?

Wetter Irgendwo in der Gmünder Innenstadt müsste er eigentlich sein. Der Schatz, der am Ende des Regenbogens liegen müsste. Wir haben gesucht, aber nix gefunden. Wahrscheinlich ist das Gold ebenso flüchtig wie das optische Wetterphänomen selbst. Das Bild wurde vom Straßdorfer Berg aufgenommen. Foto: privat

weiter
  • 370 Leser
Kurz und bündig

Fahnenweihe beim AGV 1978

Schwäbisch Gmünd. Die Altersgenossen des AGV 1978 blicken bereits auf das bevorstehende 40er-Fest 2018. Traditionell findet im Vorfeld die Fahnenweihe statt. Hierzu treffen sich die Altergenossen am Freitag, 15. September auf dem Salvator. Beginn ist um 18 Uhr, Treffpunkt ist um 17.30 Uhr beim JaMìn in der Nepperbergstraße 23 in Gmünd.

weiter
  • 1613 Leser

Jetzt wird’s ernst

Einschulung Schreiben, Rechnen, Malen, Experimentieren. Vielleicht auch: Freunde gewinnen, Späße treiben, fürs Leben lernen. All das macht das Dasein eines (Grund-)Schülers aus. Für die kleinen ABC-Schützen an der Uhlandschule in Bettringen beginnt dieser Teil ihrer Biografie jetzt, am Dienstagnachmittag war hier Einschulung. Die übrigen Schulen im

weiter
  • 776 Leser
Guten Morgen

Märchentraum im Regenwetter

Janina Ellinger über ein Märchen mit einem unromantischen Happy End.

Jedes Mädchen träumt davon, einmal Prinzessin zu sein. Zum Beispiel Aschenputtel aus dem Märchen der Brüder Grimm. Das mit seinem Prinzen die Nacht durchtanzte. Diesen Traum hatte auch eine Besucherin einer lokalen Tanzveranstaltung. Ganz modern ging es im langen Kleid und teuren Schuhen in die Innenstadt. Doch mit den ersten Wassertropfen ist der

weiter

Querdenker bis ins hohe Alter

Nachruf Heiner Geißler war zu Lebzeiten häufig in Schwäbisch Gmünd. Nun ist der Politiker mit 87 Jahren verstorben.

Schwäbisch Gmünd. Die ältere Generation wird sich noch gut an ihn erinnern: den streitlustigen CDU-Generalsekretär und Bundesfamilienminister Heiner Geißler, der die Ära von Bundeskanzler Helmut Kohl prägte. Und spätestens seit seinem Auftritt als Streitschlichter beim Bauprojekt „Stuttgart 21“ war er auch der jüngeren Generation ein Begriff.

weiter
  • 1331 Leser

Sanierung zum Jubiläum des jüngsten Gmünder Denkmals

Weststadt Aufgang zur Kirche St. Michael soll rechtzeitig zum 50-jährigen Bestehen des Gotteshauses erneuert werden.

Schwäbisch Gmünd

Es ist Schwäbisch Gmünds jüngstes Denkmal: Das Landesamt für Denkmalpflege erkannte die architektonische Bedeutung der 1968 geweihten Kirche St. Michael in der Weststadt und erhob sie 2016 zum Denkmal. Die „Kirche mit integrierten Gemeinderäumen und freistehendem Glockenturm ist ein qualitätsvolles Zeugnis des Kirchenbaus der

weiter
  • 1389 Leser
Kurz und bündig

SPD-Infostand

Schwäbisch Gmünd. Am Samstag, 16. September, ist Christian Lange von 9 bis 12 Uhr am Infostand auf dem Marktplatz in Gmünd anzutreffen um mit interessierten Bürgerinnen und Bürger ins Gespräch zu kommen.

weiter
  • 1405 Leser
Kurz und bündig

Babymassagekurs

Schwäbisch Gmünd. Zärtliche Zuwendung vermittelt Säuglingen ein angenehmes Körpergefühl. Die intensive Nähe der Mutter und des Vaters geben ihm Sicherheit und das Gefühl angenommen zu sein. Ein feines Gespür für die Empfindungen ihres Babys bekommen Eltern durch die Babymassage. Der nächste fünfteilige Kurs startet am Dienstag, 19. September, jeweils

weiter
  • 1119 Leser
Kurz und bündig

Line Dance für Anfänger

Schwäbisch Gmünd. Beim Deutschen Roten Kreuz beginnt am Mittwoch, 13. September, ein neuer Line-Dance-Kurs für Anfänger. Wer sich gerne auf Musik bewegt, einen Ausgleich zum Alltag sucht und noch lange gesund und beweglich bleiben möchte, ist dazu eingeladen. Der Einsteigerkurs umfasst 13 Übungseinheiten und ist immer mittwochs von 15.30 bis 16.30

weiter
  • 1110 Leser
Kurz und bündig

Musik zur Marktzeit

Schwäbisch Gmünd. Bezirkskantor Thomas Brückmann spielt am Samstag, 16. September, zur Musik zur Marktzeit Orgelwerke französischer Komponisten. Beginn ist um 10 Uhr, der Eintritt ist frei. Eventuell kann es durch den davor stattfindenden Einschulungsgottesdienst zu einer minimalen zeitlichen Verzögerung kommen.

weiter
  • 1282 Leser

Bahnsozialwerk auf Blaufahrt

Ausflug Die Blaufahrt des Bahnsozialwerks führte kürzlich nach Abtsgmünd. Dabei wurde die Lingelsbach-Scheune besucht. Viele selbst konstruierte Exponate machen sie zu einer der größten Sammlungen optischer Phänomene weltweit. Weiter ging die Fahrt nach Sulzbach - Laufen zum Hofcafé „Uhlbacher Hof“. Anschließend wurde eine kleine Wanderung

weiter
  • 173 Leser

Gesund essen muss nicht teuer sein

Aktion Verschiedene Ernährungsthemen sind ein zusätzliches Angebot im Programm des Gmünder Alleinerziehenden-Treffs „solotutti“.

Schwäbisch Gmünd

Eine bewusste Ernährung und ein günstiger Einkauf schließen einander nicht aus, das beweist ein Angebot des a.l.s.o.-Verein Schwäbisch Gmünd in Kooperation mit der Einrichtung „JuFam“ (Jugend und Familie) des Landratsamtes Ostalbkreis und dem Kompetenzzentrum Hauswirtschaft und Erziehung.

„Gesund essen muss nicht

weiter
  • 1288 Leser
Zur Person

Hintermeier: 40 Jahre im Dienst

Schwäbisch Gmünd. Kein alltägliches Jubiläum durfte Fachoberlehrerin Heidrun Hintermeier von der Agnes-von-Hohenstaufen-Schule feiern. Seit 40 Jahren ist die Pädagogin für Baden-Württemberg tätig. 1988 wurde Hintermeier auf eigenen Wunsch von Heidenheim an die Agnes-von-Hohenstaufen-Schule nach Gmünd versetzt. Dort wurde sie 1993 zur Fachoberlehrerin

weiter
  • 188 Leser

Oldtimerausfahrt zum Flugfest in Degerfeld

Ausfahrt Mehrere Mitglieder des FHF Staufen-Ostalb e.V. machten sich kürzlich auf den Weg nach Degerfeld. Das Flugfest dort zieht jedes Jahr Tausende Flug- und Oldtimerfans an. Nach einer interessanten Anfahrt auf teilweise kleinen kurvenreichen Straßen erreichten die Oldtimerfahrer das Flugfeld von Degerfeld bei Bitz. Es war schon eine Menge los und

weiter
  • 210 Leser
Kurz und bündig

Zur Stuttgarter Markthalle

Schwäbisch Gmünd. Der DHB, Netzwerk Haushalt, lädt ein zu einer Besichtigung und Führung der Stuttgarter Markthalle am Mittwoch, 20. September. Treffpunkt ist der Gmünder Bahnhof um 9.45 Uhr, Gäste sind willkommen. Nähere Infos und Anmeldungen bis spätestens 18. September unter Telefon (07171) 30716.

weiter
  • 1539 Leser

Gmünder Altstadt bald noch lebenswerter

Kooperation Stadt und Stiftung Haus Lindenhof wollen die Menschen aktivieren.

Schwäbisch Gmünd. Die Gmünder Altstadt ist ein ganz besonderes Quartier. Nirgendwo sonst sind in Schwäbisch Gmünd die Interessen unterschiedlicher. Die eine Gruppe kommt in diesen Raum, um sich zu amüsieren, zu feiern. Die andere Gruppe wohnt dort und will nicht rund um die Uhr gestört werden. Das ist aber nur ein Ausschnitt aus der Arbeit, die künftig

weiter
  • 1674 Leser

Pädagogische Hochschulen sind sich einig

Bildung Rektoren äußern sich zum geplanten „Institut für Bildungsanalysen“.

Schwäbisch Gmünd. „Die Pädagogischen Hochschulen führen bereits jetzt die Forschung durch, die am Landeszentrum für Bildungsanalysen aufgebaut werden soll“, sagt Professorin Dr. Astrid Beckmann, Rektorin der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd. Der gleichen Meinung sind auch die Rektoren der anderen Pädagogischen Hochschulen (PH).

weiter
  • 1348 Leser

Hausbrand Familie kann sich vor Feuer retten

Kirchberg/Jagst. Am Montagabend brach in einem Einfamilienhaus in der Fichtenstraße aus noch unbekannter Ursache ein Feuer aus. Trotz des schnellen Eingreifens der Feuerwehr, brannte das Haus vollständig ab. Ein Kind bemerkte den Brand gegen 23.15 Uhr und die Familie konnte sich noch in Sicherheit bringen. Nach ersten polizeilichen Ermittlung brach

weiter
  • 897 Leser

Gegen das alltägliche Warten

Mögglingen. Bei der Aktion „Fahren satt warten“ verteilten Mitglieder der Partei „Die Freien Demokraten“ (FDP) am Montag auf der B 29 in Mögglingen Brezeln und Flyer mit ihren Vorschlägen zur Verbesserung der Mobilität in Baden-Württemberg. „Eine leistungsfähige und ausreichend finanzierte Infrastruktur ist die Grundlage,

weiter
  • 1
  • 1448 Leser

Kontrolle zeigt Mängel

Verkehr Mit der Aktion „Sicherer Schulweg“ will die Polizei Kinder schützen.

Aalen/Schwäbisch Gmünd. Im Rahmen der Aktion „Sicherer Schulweg“ wurden am Montag zwischen 10 und 11.20 Uhr im Bereich der Stuttgarter Straße vier Autofahrer ertappt, die allesamt während der Fahrt das Handy am Ohr hatten. Drei Autofahrer hatten Kinder im Fahrzeug, die nicht ausreichend gesichert waren.

Ebenfalls im Zeitraum von anderthalb

weiter
  • 1502 Leser

Mehr Kultur fürs Land

Diskussion Bei der zweiten Kulturplattform wird nach Lösungen gesucht.

Aalen. Die „Lernende Kulturregion Schwäbische Alb“ veranstaltet für Vertreter von Kultur, Verwaltung und Politik sowie alle Interessierten eine zweite Kulturplattform. Am Samstag, 16. September, soll in vier Foren öffentlich diskutiert werden. Zum Beispiel welche Kultur braucht der ländliche Raum? Was braucht Kultur im ländlichen Raum?

weiter
  • 3361 Leser

Polizei auf der Suche nach Nachfolgern

Ausbildung Der Einstellungsberater John Brauer gibt am Mittwoch, 13. September, einen Einblick in Polizeiberufe.

Aalen. Mindestens 1400 Stellen sind in den nächsten zwei Jahren bei der Landespolizei Baden-Württemberg noch zu vergeben. Ob Streifendienst, Kriminalpolizei, Spezialeinheit, als Diensthundeführer oder bei der Reiterstaffel. Angeboten werden Studien- sowie Ausbildungsplätze. Der Einstellungsberater des Polizeipräsidiums Aalen, John Brauer, bietet deshalb

weiter
  • 3215 Leser

Was macht mein Kind im Internet?

Medien Zum Thema „Ausflug in die Apps unserer Kinder“ hält Medienreferent in der Jugend- und Erwachsenenbildung, Uli Sailer, am Montag, 9. Oktober, von 17 bis 19 Uhr einen Vortrag im Großen Sitzungssaal im Aalener Landratsamt. Eine Anmeldung ist unter Telefon (07361) 503-1573 erforderlich. Foto: Pixabay

weiter
  • 870 Leser

Zahl der Migränefälle steigt

Gesundheit Die Gesundheitskasse AOK legt aktuelle Zahlen vor: Mehr als 2500 Versicherte im Landkreis leiden an der Krankheit. Vor allem Frauen sind betroffen.

Aalen/Schwäbisch Gmünd

Sie kommen meist ganz plötzlich und unerwartet; die Schmerzen sind dann häufig unerträglich. Migräne-Anfälle führen bei Betroffenen oft zu:

heftigem Kopfweh, Gliederschmerzen, Übelkeit, Schwindelgefühlen, Appetitlosigkeit und Sehstörungen.

Wer an Migräne leidet, würde sich am liebsten in ein dunkles Zimmer verkriechen - nicht

weiter
  • 1572 Leser

Zahl des Tages

2070

Frauen leiden nach Angaben der Gesundheitskasse AOK Ostwürttemberg im Ostalbkreis an der Krankheit Migräne. Bei Männern fällt die Anzahl der Migränefälle dagegen, mit 490, deutlich geringer aus.

weiter
  • 539 Leser

Bosch setzt auf Standort Gmünd

IAA OB Richard Arnold besuchte am Dienstag Gmünds größten Arbeitgeber auf der Frank- furter Automobilmesse

Frankfurt. „Das ist ein gutes Signal“, freute sich am Dienstag auf der 67. Internationalen Automobilausstellung (IAA) in Frankfurt Richard Arnold, als vor Hunderten von Journalisten aus der ganzen Welt Bosch-Konzernchef Volkmar Denner in deutscher Sprache referierte. „Wer weltweit unterwegs ist, braucht Heimat“, sagte der OB

weiter
  • 1
  • 726 Leser
Kurz und bündig

Beginn der Chorproben

Schwäbisch Gmünd. Am Donnerstag, 14. September, werden wieder die Stimmbänder beansprucht. Chorprobenbeginn beim Chor „In Takt“ ist um 19 Uhr, der gemischte Chor beginnt um 20 Uhr,Interessierte kommen einfach in der „Städtische Musikschule“ Schwäbisch Gmünd vorbei. Zudem sind Interessierte am Sonntag, 15. Oktober, ab 14.30 Uhr zu „Lieder zur Kaffeezeit“

weiter
  • 1605 Leser

„Plakate abreißen ist Diebstahl“

Bundestagswahl Der SPD-Ortsverein kritisiert in einem offenen Brief den Vandalismus an Wahlplakaten in der Stadt.

Schwäbisch Gmünd. Der SPD-Ortsverein Schwäbisch Gmünd hat sich in einem offenen Brief an die „Plakatfledderer“ gewandt und deren Vandalismus beanstandet. „Plakate übermalen ist Sachbeschädigung, Abreißen sogar Diebstahl“, betonen die Sozialdemokraten in ihrem Schreiben. Und weiter: „Es mag ja sein, dass Sie die Wahlwerbung

weiter
  • 1535 Leser

Wir gratulieren

Schwäbisch Gmünd

Renate Vogt zum 80. Geburtstag

Horst-Josef Matussek, zum 80. Geburtstag

Helmut Scharnagl, Bettringen, zum 75. Geburtstag

Alfdorf

Brigitte Siegle, zum 80. Geburtstag.

weiter
  • 583 Leser
Polizeibericht

Auto gestreift

Lorch. Über einen abgesenkten Bordstein fuhr ein 54-Jähriger am Montagabend gegen 18.45 Uhr mit seinem Auto auf die Maierhofstraße ein. Dabei übersah er das Auto einer 30-Jährigen und streifte dieses. Den bei dem Unfall entstandenen Sachschaden beziffert die Polizei auf rund 6000 Euro.

weiter
  • 1375 Leser
Kurz und bündig

Flohmarkt in der Ortsmitte

Rechberghausen. Die Gemeinde Rechberghausen lädt ein zum 30. Flohmarkt in der Ortsmitte am Samstag, 16. September, von 8 bis 16.30 Uhr. Der Aufbau der Stände ist ab 7 Uhr möglich, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ab 12 Uhr dürfen auch Kinder ihre Stände auf dem Kirchplatz aufbauen. Der Kinderflohmarkt ist kostenlos, während für den regulären

weiter

Gewinner dürfen gratis ins Mittelalter

Historischer Staufermart Die Gmünder Tagespost hat für das bunte Treiben im Kloster Lorch Familienkarten verlost.

Lorch. Das Mittelalter lockt am Samstag, 16., und Sonntag, 17. September, ins Kloster Lorch. Zum historischen Staufermarkt macht sich ein Heerlager mit mehr als 200 Teilnehmern breit. Ein Schwertkampfturnier am Sonntag um 12 Uhr sorgt ebenso für Unterhaltung wie die mittelalterliche Variante von Rugby: ein Bruchenballturnier. Außerdem gibt’s

weiter
  • 848 Leser

Im Wettbewerb mit Pfunden wuchern

Gemeinschaftsleistung Die Bürger von Weilerstoffel zeigen bei „Unser Dorf hat Zukunft“ Gestaltungswillen.

Waldstetten-Weilerstoffel. Dorfgemeinschaftshaus, sanierte Patriziuskapelle, Spiel- und Bolzplatz: Weilerstoffel hat viele Pfunde, mit denen es wuchern kann. Vor allem eine aktive Dorfgemeinschaft, die sich kümmert. Darum sei es „Ehrensache“, dass das Dorf mit seinen 180 Einwohnern am Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ teilnimmt,

weiter
  • 460 Leser

Kran bringt Heim für Flüchtlinge

Neubau An der Unteren Schlossstraße in Alfdorf entstehen Wohnungen für Flüchtlingsfamilien.

Alfdorf

Bis zum 15. September ist die Untere Schlossstraße in Alfdorf nur halbseitig befahrbar. Eine Ampel sorgt für geregelten Verkehr. Und das hat einen gewichtigen Grund. So sah man am Dienstag immer wieder Passanten, die interessiert auf Höhe des künftigen Gebäudes Nummer 57 stehen blieben und dort das rege Treiben der Bauarbeiter beobachteten.

weiter
Kurz und bündig

Neuer Pilates-Kurs startet

Alfdorf-Pfahlbronn. Ein neuer, zehnteiliger Pilates-Kurs beginnt am Dienstag, 19. September, im Vereinszimmer des Bürgerzentrums Pfahlbronn. Der Kurs geht jeweils von 17.25 bis 18.25 Uhr. Geeignet ist das Angebot für Anfänger und Fortgeschrittene. Kosten für Mitglieder 45 Euro, Nichtmitglieder zahlen 55 Euro. Anmeldung bei Renate Brodtmann unter der

weiter
  • 1055 Leser

Vorfahrt genommen und gegen Treppe geprallt

Unfall Drei Leichtverletzte sowie rund 25 000 Euro Sachschaden sind die Folgen eines Unfalls am Dienstag im Waldstetter Ortskern. Der 72-jährige Fahrer eines BMW fuhr nach Angaben der Polizei kurz vor 14 Uhr vom Rechbachweg in die Hauptstraße ein. Dabei habe er die Vorfahrt einer von links kommenden 61-jährigen BMW-Fahrerin missachtet, wodurch es zum

weiter
  • 425 Leser
Kurz und bündig

Weit wandern

Waldstetten. Unter dem Motto „So weit die Füße tragen“ lädt die Ortsgruppe Waldstetten des Schwäbischen Albvereins am Sonntag, 17. September, zur Weitwanderung ein. Harald Ziller führt die Teilnehmer ab dem Bahnhof Schwäbisch Gmünd über den Limesweg nach Lorch und über den Remsweg nach Plüderhausen. Bitte Rucksackvesper mitnehmen, außerdem ist eine

weiter
  • 481 Leser
Kurz und bündig

Zum Remsmittelpunkt

Lorch. Den geographischen Remsmittelpunkt bei Waldhausen nimmt am Donnerstag, 14. September, der Lorcher Gemeinderat vor Ort ins Visier. Es geht dabei um die Vorbereitung der Remstal-Gartenschau 2019. Treffpunkt ist um 17 Uhr am Parkplatz beim Waldhäuser Badesee. Weiter geht es um 18 Uhr im Sitzungssaal des Lorcher Rathauses unter anderem mit der Bürgerfragestunde,

weiter
  • 814 Leser

Wohlstand soll bei allen Bürgern ankommen

Wahl 2017 Thomas Oppermann (SPD) zu Europa, Wirtschaft und sozialer Gerechtigkeit.

Schwäbisch Gmünd. Thomas Oppermann, SPD-Fraktionschef im Bundestag, unterstützt Christian Lange, Gmünds SPD-Bundestagskandidat. Oppermann war dazu am Dienstag Gast im Prediger. Er nennt drei Gründe, weshalb es bei der Wahl „um viel geht“. Lange schaltet dem prominenten Redner zwei lokale vor: 380 Millionen Euro seien in Gmünds Ortsumgehung

weiter
  • 1
  • 1621 Leser

Am ZOB Aalen läuft fast alles rund

Innenstadt Der erste Bauabschnitt für den Zentralen Omnibusbahnhof ist beendet. OB Rentschler kündigt ein Konzept für einen City-Radwegering an.

Aalen

Baustellen gibt es gerade genug in Aalen. Gut voran geht der Ausbau des Zentralen Omnibusbahnhofs. Dessen künftige Kontur zeichnet sich bereits ab.

Für die Stadt war aktuell das Wichtigste, dass der erste Bauabschnitt pünktlich beendet wurde und die Busse zum Schulanfang am Montag wieder fahren konnten. Das teilt stellvertretender Pressesprecher

weiter

Ein Fußweg in die Naherholung

Gemeinderat Gschwender Gremium befasst sich mit der Infrastruktur im Ort. Die Vollsperrung der Landstraße wird am Wahlsonntag, 24. September, aufgehoben.

Gschwend

Mit dem Start der Sommerferien krempelten die Bauarbeiter für das Anlegen des Kreisverkehrs Höhe Baugebiet „Badsee“ die Ärmel hoch. Eine Vollsperrung der Landesstraße in Richtung Frickenhofen musste eingerichtet werden, damit die Bauarbeiten zügig verrichtet werden können. Bürgermeister Christoph Hald gab in der Gemeinderatssitzung

weiter
  • 347 Leser
Kurz und bündig

Fußball-Tennis-Turnier

Spraitbach. Der Tennisverein Spraitbach lädt zum dritten Fußball-Tennis-Turnier am Samstag, 16. September, ein. Das Turnier beginnt um 10.30 Uhr an der Tennisanlage Spraitbach. Wer noch eine Mannschaft stellen möchte, kann dies telefonisch bei Michael Jakob unter der Telefonnummer 0151-67707212 tun. Für ein Team benötigt man vier Spieler. Die Startgebühr

weiter
  • 339 Leser
Kurz und bündig

Grillhähnchen-Verkauf

Schechingen. Am Freitag, 15. September, verkauft der Kleintierzuchtverein Schechingen im Vereinsheim Grillhähnchen. Ab 17 Uhr startet der Verkauf der Hähnchen, die auf dem Holzfeuer gegrillt werden. Anmeldungen nimmt Gerd Krieger unter der Telefonnummer (07175) 6630, entgegen.

weiter
  • 604 Leser

Gögginger Gremium tagt

Gemeinderat Sitzung am Donnerstag, 14. September, um 19.30 Uhr.

Göggingen. Im Vereinsheim der Gemeindehalle ist am Donnerstag, 14. September, eine öffentliche Sitzung des Gemeinderats. Der Beginn ist um 19.30 Uhr.

Auf der Tagesordnung stehen folgende Punkte: Nach der Bürgerfragestunde wird der Ausbauplan „Untere Straße“ vom Gebäude „Untere Straße 30“ bis zur „Hauptstraße“ vorgestellt.

weiter
  • 347 Leser

Hier dürfen sich kleine Persönlichkeiten entwickeln

Zeltlager 136 Teilnehmer bei der Ferienfreizeit des Evangelischen Jugendzentrums Eschach in Lauffen.

Eschach. Das Ferienzeltlager des Evangelischen Jugendzentrums Eschach in Lauffen am Kocher war für alle 136 Teilnehmer und Betreuer ein tolles Erlebnis. So versuchten alle Kids gemeinsam mit ihren Betreuern den Fluch des Druiden Dragon auf ein Wikinger-Dorf aufzulösen. Sie begaben sich mit den Wikingern auf eine abenteuerliche Reise ins Land Skagen,

weiter
  • 392 Leser

Marathon um die Mühlen

Wandern Strecken mit verschiedenen Längen am Sonntag, 17. September.

Schwäbischer Wald. Den zweiten Mühlen-Wander-Marathon gibt es am Sonntag, 17. September. Die Wanderer können entscheiden, ob sie die Marathon-, Halbmarathon- oder Familienstrecke (rund 42, 21, 12 Kilometer)auf dem Mühlenweg zurücklegen wollen.

Die Teilnehmer erwarten gut ausgeschilderte Strecken, Getränke- und Stempelstationen, Toiletten und historische

weiter
  • 216 Leser

Ordensfrau spricht in Böbingen

Schwester Teresa Zukic hält am Freitag, 20. Oktober, einen Vortrag im Bürgersaal Böbingen. Beginn ist um 19 Uhr. Schwester Teresa ist kein unbeschriebenes Blatt. Sie ist Millionen von Deutschen durch ihre Fernsehauftritte, Musicals, Gottesdienste, Vorträge und Bücher bekannt. Die Religionspädagogin und katholische Ordensfrau verbindet Redetalent, Humor,

weiter
  • 305 Leser

Preisverleihung mit Musik auf Schloss Kapfenburg

Auszeichnung Altistin Noa Beinart und Bariton Matthias Winckhler erhalten Trude-Eipperle-Rieger-Preis

Noa Beinart und Matthias Winckhler – zwei vielversprechende musikalische Talente – erhalten 2017 den Trude- Eipperle-Rieger-Preis. Preisverleihung ist am 11. Oktober im Rahmen der Begegnungen auf Schloss Kapfenburg. Der Eintritt ist frei.

Noa Beinart wurde in Tel Aviv, Israel, geboren und war als Kind Mitglied des Tel Aviver „Bat Kol

weiter
  • 357 Leser

So klingt Musik aus Flaschen

Konzert GlasBlasSing Quintett spielt am Samstag, 16. September, 20 Uhr, in Essingens Schloss-Scheune.

Zur Eröffnung der Reihe „Kultur im Park“ gibt das GlasBlasSing Quintett einen auf die Zwölf! Das Dutzend ist voll: Zwölf Jahre Flaschenmusik liegt hinter dem Team. Berge von Songs, die früher oder später neuen weichen und in die Schublade wandern mussten. Aber Schubladendenken und Wegwerfmentalität sind nichts für die Flaschenvirtousen.

weiter
  • 402 Leser

Konzert Matteo Weber in Wasseralfingen

Der Bund für Heimatpflege Wasseralfingen veranstaltet am Sonntag, 17. September, um 18 Uhr einen Klavierabend mit Matteo Weber. Im Bürgersaal Wasseralfingen erklingen Werke von Ludwig van Beethoven und Franz Liszt.

Karten sind an der Abendkasse für 12 Euro erhältlich, im Vorverkauf für 10 Euro bei Buchhandlung Henne, im Museum Wasseralfingen und in

weiter
  • 912 Leser

Unverhofft, aber nicht ungestört

Theater Mit „Emmas Glück“ startet am Donnerstag, 19. Oktober, die Spielzeit 2017/2018 des Theaterrings Aalen. Das Theater Lindenhof hat aus dem erfolgreichen Roman von Claudia Schreiber eine musikalische Bühnenfassung erarbeitet. Karten unter Tel.: (07361) 52-2358. Foto: Richard Becker

weiter
  • 656 Leser

Benefizkonzert mit Veeh-Harfen

Konzert Am Mittwoch, 20. September, um 20 Uhr im Schönblick, Erlös für Inklusions-Ensemble „Mehrklang“.

Schwäbisch Gmünd. Teilnehmer eines Veeh-Harfen- Sonderseminares werden am Mittwoch, 20. September, um 20 Uhr im Forum Schönblick ein Benefizkonzert zugunsten des Inklusions-Ensembles „Mehrklang“ geben. Es kommt ein bunter Blumenstrauß von Melodien aus der Barockzeit, der Klassik, Kirchen- und Volkslieder zur Aufführung. Der Eintritt ist

weiter
  • 1342 Leser

Ein Ort voller Entdeckungen

Natur Drittklässler der Friedensschule erfuhren Interessantes im liebevoll angelegten Gemüsegarten des Landschaftsparks Wetzgau. Margret Schnürle-Baier vermittelte den Kindern, wie wichtig die Natur für den Menschen ist. Jede Woche gab es nach getaner Arbeit eine leckere Stärkung. Nach den Sommerferien wird gemeinsam eine Gemüsesuppe zubereitet. Foto:

weiter
  • 444 Leser

Eröffnungsveranstaltung am Pädagogischen Fachseminar der HfG

Bildung Das Pädagogische Fachseminar Schwäbisch Gmünd der Hochschule für Gestaltung (HfG) lud am Dienstag zu einer Eröffnungsveranstaltung für die musisch-technischen Ausbildungsgänge sowie für die Sonderpädagogik. Zahlreiche Ehrengäste sowie Lehrende und Studierende nahmen an der kleinen Feierstunde an der HfG am Bahnhofsplatz in Schwäbisch Gmünd

weiter
  • 156 Leser

PS-starke Spendenkultur beim Harley-Stammtisch

Spendenaktion Die „harten Männer“ vom Harley-Stammtisch Rechberg luden zum Harley-Sommerfest in den früheren Märchengarten nach Rechberg ein. Über 800 Biker und Freunde trafen sich dabei hoch überm Fils- und Remstal. Die Besucher hatten beim Einlass die Gelegenheit mit fünf Euro Spende zwei Familien von Delfin Nogli e.V. zu unterstützen.

weiter
  • 950 Leser

Einbruchsschutz Wie sicher ist Ihr Haus?

Heubach-Lautern. Was tun gegen Einbrecher? Hans-Jürgen Landgraf von der Kriminalpolizeilichen Beratungsstelle beleuchtet die Vorgehensweisen der Einbrecher und zeigt Möglichkeiten auf, wie durch bauliche, technische und organisatorische Maßnahmen die Sicherheitsstandards erhöht werden können. Die Veranstaltung, organisiert vom Verein „Älter werden

weiter
  • 616 Leser

Unfallflucht Auto auf Parkplatz beschädigt

Essingen. Ein Autofahrer verursachte am Montagnachmittag einen Sachschaden von rund 500 Euro. Das berichtet die Polizei. Gegen 15.40 Uhr bemerkte eine 53-Jährige die Beschädigungen an ihrem Fahrzeug, die vermutlich auf dem Parkplatz eines Lebensmitteldiscounters in der Bahnhofstraße entstanden.

Hinweise auf den Verursacher nimmt das Polizeirevier Aalen

weiter
  • 553 Leser

Wildunfall Reh bei Aufprall getötet

Essingen-Lauterburg. Ein totes Reh ist die Bilanz eines Wildunfalls am Montagmorgen: Auf der Kreisstraße 3282 zwischen Lauterburg und Essingen erfasste eine 39-Jährige gegen 6.20 Uhr mit ihrem VW Polo ein die Fahrbahn querendes Reh. Das Tier wurde laut Polizeibericht bei dem Anprall getötet.

Der an dem Fahrzeug entstandene Sachschaden beziffert sich

weiter
  • 745 Leser

Böbinger besichtigen Kleinod in Deggingen

Ausflug Senioren der katholischen Kirchengemeinde St. Josef in der Wallfahrtskirche Ave Maria.

Böbingen. Zu ihrem jährlichen Ausflug machten sich ein mit jungen und junggebliebenen Seniorinnen und Senioren vollbesetzter Bus auf den Weg in das benachbarte Filstal. Ziel war ein Besuch der Wallfahrtskirche Ave Maria in Deggingen, wobei auch das Kräuterhaus St. Bernhard zu einem lohnenswerte Zwischenstopp mit Kaffee und Besichtigung einlud.

Nach

weiter
  • 844 Leser

Zahl des Tages

250

Kinder in Indien profitieren derzeit von den Aktivitäten des Heuchlinger Helferkreises „ASHA“. Mehr dazu lesen Sie in dem Artikel „Mit Chutneys für Schulbildung“.

weiter
  • 851 Leser

Preiswürdige Theatermacherinnen

Bühne Das interaktive Theaterstück „Jungfrau ohne Paradies“ von Alessandra Ehrlich und Gerburg Maria Müller ist für den Deutschen Engagementpreis nominiert. Abstimmen für sie kann man ab sofort.

Angefangen haben wir mit einer kleinen Keimzelle“, sagt die Theatermacherin Gerburg Maria Müller. Was das in diesem Fall bedeutet? Ohne Budget, aber mit dem festen Willen, ein Thema, das ihr und ihrer Mitstreiterin Alessandra Ehrlich wichtig war, in modernes Theater umzusetzen. Im Oktober 2015 wurde das von den beiden Frauen geschriebene Präventionsstück

weiter

Diese Pferde gehen auch durchs Feuer

Faszination Pferd Die Polizeireiterstaffel Stuttgart ist bei vielen Einsätzen mit Sonderaufgaben präsent. Am Standort der Einheit in Ostfildern werden Pferde und Reiter ausgebildet.

Stuttgart-Ostfildern

Die Neumühle sieht aus wie ein kleiner Reiterhof: Pferdestall, Halle, Koppeln, Reitplatz, ein Verwaltungsgebäude mit Büros, in denen der Stallgeruch dazugehört. Hier ist die Polizeireiterstaffel Stuttgart zuhause, eine kleine Diensteinheit mit 30 Beamten, die zum Polizeipräsidium Einsatz und der Bereitschaftspolizei Göppingen gehört.

weiter
  • 394 Leser
Kurz und bündig

Info: Unbegleitete Flüchtlinge

Schwäbisch Gmünd. Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge sind in der Regel durch ihre Minderjährigkeit vor Abschiebung geschützt. Mit dem 18. Geburtstag müssen andere Wege gefunden werden, um den Aufenthalt zu sichern. Der Infoabend stellt unterschiedliche Ansätze vor und gibt Hinweise für die Praxis. Die Veranstaltung richtet sich an Ehrenamtliche,

weiter
  • 1280 Leser

Linke: Mehr Personal in die Pflege!

Bundestagswahl Linken-Kandidat Alexander Relea-Linder zur Gesundheits- und Pflegepolitik.

Schwäbisch Gmünd. „Eine Reportage des Teams um den Enthüllungsjournalisten Günther Wallraff zeigte bereits 2016 im Fernsehsender RTL einer breiten Öffentlichkeit die Zustände in deutschen Krankenhäusern in aller Deutlichkeit“, schreibt Alexander Relea-Linder in einer Pressemitteilung. Gezeigt wurden „die Auswirkungen einer über lange

weiter
  • 5
  • 1590 Leser
Kurz und bündig

„Kreuz und quer verbunden“

Schwäbisch Gmünd: Eine Ökumenische Feier des Festes Kreuzerhöhung ist im Heilig-Kreuz-Münster am Donnerstagabend, 14. September. Auf Einladung der Diözese Rottenburg-Stuttgart feiern um 18 Uhr zum Gedenken der Reformation Bischöfe, Priester, Pfarrerinnen und Pfarrer der katholischen und der evangelischen Kirche, der Syrisch- und der Griechisch-Orthodoxen

weiter

Die Nacht der Keller – ein Wein- und Kulturfest stets am dritten September-Wochenende in insgesamt 26 vornehmlich historischen Gewölbekellern in Weinstadt – hat sich in den vergangenen Jahren zum Publikumsmagneten über die Grenzen der Region Stuttgart hinaus entwickelt. Malerische Künstlerkeller, romantische Keller im Kerzenschein, Country-Keller,

weiter
  • 298 Leser

Langwierige Bauarbeiten in Straßdorf

Baustelle Im Ort werden zeitgleich eine neue Gasleitung verlegt und eine Mittelspannungsstromleitung saniert. Die Donzdorfer Straße und Einhornstraße werden einspurig gesperrt.

Schwäbisch Gmünd-Straßdorf

Autofahrer müssen sich in den nächsten drei bis vier Wochen auf Verkehrsbehinderungen in Straßdorf einstellen. Gleich zwei Baumaßnahmen führen die Gmünder Stadtwerke ab dieser Woche durch. Seit Montag wird in der Donzdorfer Straße zwischen der Trafostation Klotzbücher und der Trafostation Donzdorfer Straße die Mittelspannungsleitung

weiter
Der besondere Tipp

Weltkindertagsfest

Der Arbeitskreis Weltkindertag und das Kinder- und Jugendbüro laden auch in diesem Jahr zum Weltkindertagsfest ein. Kinder, Eltern und Großeltern sollen gemeinsam eine schöne Zeit verbringen, dass wünschen sich die Organisatoren des Weltkindertagsfestes. Die Veranstalter freuen sich schon auf ein tolles Fest mit vielen Gästen und einem schönen Miteinander

weiter
  • 310 Leser

Jazz-Mission Heimspiel am Johannisplatz

Es jazzt in Gmünd am Samstag, 16. September. Vier Bands aus der Region spielen kostenlos. Jazz-Mission und Sparkasse bitten zum „Heimspiel“. Den Anfang macht um 20.30 Uhr im Bassano das Quartett „Auswärts-Jazz“. Im Café Margrit nebenan spielt ab 21 Uhr das „SKET Trio. Um 22 Uhr im Bassano ist das Projekt „Dreistromland“

weiter
  • 830 Leser
Tagestipp

Liederpoet Harald Immig tritt auf

Harald Immig ist als Liedermacher weit über die schwäbischen Grenzen hinaus bekannt. Er stammt vom Hohenstaufen und ist mehrfach preisgekrönt. Seine Lieder schlagen sowohl humorvolle als auch nachdenkliche Töne an. Zusammen mit seiner Bühnenpartnerin Ute Wolf tritt er heute Abend im Ellwanger Palais Adelmann in der Oberen Straße 6 auf.

Palais Adelmann,

weiter
  • 249 Leser

„Bildung für alle im Zeichen von Europa“

Volkshochschule Seit dieser Woche steht das neue Programm der Gmünder Volkshochschule(VHS) mit einem breit gefächerten Angebot an Kursen.

Schwäbisch Gmünd

Das Titelblatt des aktuellen Programmheftes der Gmünder VHS zeigt „Europa auf dem Stier“. Eine Szene aus der Eröffnungszeremonie der ersten europäischen Spiele in Baku 2015. Die mythologische Entstehungsszene des Kontinents verdeutlicht den Semesterschwerpunkt der Volkshochschule im kommenden Herbstsemester.

Unter dem Motto

weiter
  • 2117 Leser

Auf die Treppe geprallt

Drei Leichtverletzte nach Vorfahrtsmissachtung

Waldstetten. Drei Leichtverletzte sowie rund 25 000 Euro Sachschaden sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am Dienstag im Waldstetter Ortskern ereignete. Ein 72 Jahre alter Fahrer eines BMWs fuhr nach Angaben der Polizei um kurz vor 14 Uhr vom Rechbachweg in die Hauptstraße ein. Dabei habe er die Vorfahrt einer von links kommenden 61-jährigen

weiter
  • 4
  • 9221 Leser

Archäologen präsentieren Ergebnisse

Teufelsmauer Landesamt für Denkmalpflege verspricht „Handfestes“ bei Infoabend in Heubach.

Heubach. Die „Teufelsmauer“, ein 400 Meter langer Steinwall auf dem Mittelberg bei Lautern, ist Teil eines Ensembles vorgeschichtlicher Befestigungen, das die Albrandhöhen des Albuchs im Bereich von Rosenstein, Mittelberg und Hochberg prägt. Eine systematische Erforschung hat bisher nicht stattgefunden, entsprechend wenig war über die Anlagen

weiter
  • 4
  • 3405 Leser

Das große Faszien-Yoga Buch

Wer sich für Atmung, Entspannung, Ernährung und Meditation interessiert, zugleich jedoch die Fitness nicht zu kurz kommen lassen möchte - für den könnte Yoga genau das Richtige sein. In ihrem neuen Buch öffnet Daniela Meinl das Tor in die Welt des Yogas und wirft dabei einen besonderen Blick auf das Faszien-Yoga. Zahlreiche Interviews mit Experten

weiter
  • 515 Leser

Dschungel- Buch

Der Urwald lebt: Im Familienmusical „Dschungelbuch“ nehmen Mogli und seine tierischen Freunde Klein und Groß mit auf eine abenteuerliche Reise. Am 7. Januar wird das bekannte Stück in der Aalener Stadthalle aufgeführt. Mit großem Herz und viel Humor kommt der zeitlose Bestseller von Rudyard Kipling über das mutige Findelkind und Dschungelbuch-Liebling

weiter
  • 200 Leser

Iss doch wenigstens...

Was prägt uns, was hat uns zu denen gemacht die wir heute sind? Abseits von Kochbüchern und Fernsehkochshows spielt unsere Beziehung zum Essen hier eine zentrale und teils auch recht emotionale Rolle. 16 verschiedene Autoren erzählen aus ihren Kindheitserinnerungen voller Regeln und Ritualen und servieren uns dabei fantastische Geschichten.

Entstanden

weiter
  • 489 Leser
Freizeit verlost dreimal zwei Karten für Conni in Schwäbisch Gmünd

Schulmusical

Am Sonntag, 29. Oktober, kommen Conni und ihre Freunde um 15 Uhr auch nach Schwäbisch Gmünd in den Stadtgarten.

Ein Musicalspaß für Jung und Alt, zum Mitmachen, Mitlachen und Miterleben, mit tollen neuen Songs und ganz viel Charme.

Karten für „Conni - Das Schulmusical“ gibt es beim i-Punkt in Schwäbisch Gmünd, in Aalen beim RMS Reisebüro,

weiter
  • 104 Leser

Live-Hörspiel

„Der Untergang des Hauses Usher“ von Claudia Philipp wird als Live-Hörspiel nach der gleichnamigen Erzählung von Edgar Allen Poe im Kulturbetrieb Zappa präsentiert. Das düstere Geschehen um die unheilvollen und gespenstischen Vorgänge in der alten maroden Villa, und die unerfüllte Liebessehnsucht der Protagonisten, setzt das Theaterlabel

weiter

Nessi Tausendschön

„Die wunderbare Welt der Amnesie“

Frau Tausendschön hat schon immer zu ihren Eltern gesagt: „Solange ihr den Tisch über meine Füße stellt, wird gemacht, was ich sage“. Das sahen die Eltern natürlich schnell ein und finanzierten ihr eine Ausbildung an der Kabarettakademie in Leer.

Sie ist ein Naturereignis: wenn Nessi Tausendschön die Bühne betritt, gerät bei so manchem Zuschauer

weiter
  • 128 Leser

Info

Die Vorverkaufs-Karten müssen gegen (Print@Home oder Hardtickets) Einlassbändchen eingetauscht werden. Und zwar am SOKOMAG-Infostand und auch in den folgenden Locations: Bonaparte, Clochard, Café Spielplatz, Credo/Royal und in der Escobar. In diesen Gmünder Locations gibt es auch eine Abendkasse, wo Tickets erworben werden können. „Gmünd feiert!“

weiter
  • 117 Leser

Jung, talentiert und musikbegeistert

Vom 26. bis zum 28. Januar 2018 findet in Steinheim am Albuch und Waldstetten der diesjährige „Jugend musiziert“ Regionalwettbewerb statt. Auch beim 55. Wettbewerb haben Jugendliche aus ganz Deutschland die Chance, sich musikalisch mit Gleichaltrigen zu messen und ihr musikalisches Können unter Beweis zu stellen. Ab sofort können sich Interessierte

weiter
  • 106 Leser

Hakenkreuz aufgesprüht

Aalen-Treppach. Am Montagnachmittag wurde gegen 15.30 Uhr festgestellt, dass Unbekannte auf den Radweg entlang der  Straße zwischen Treppach und Dewangen ein etwa ein Meter großes Hakenkreuz mit grüner Farbe aufgesprüht haben. Personen, die Hinweise auf den oder die Täter geben können, werden gebeten, sich mit dem

weiter
  • 7585 Leser

GlasBlasSing Quintett

Das GlasBlasSing Quintett gibt am Wochenende in Essingen musikalisch einen auf die Zwölf! Berge von Songs, die früher oder später neuen weichen und in die Schublade wandern mussten. Aber wir sind gegen Schubladendenken! Und erst recht gegen jegliche Wegwerfmentalität! Flaschenmusik, das ist Recycling im besten Sinne. Das ist sogar Upcycling - nimm etwas

weiter
  • 232 Leser

Historischer Staufermarkt

Lorcher Kloster lädt ein

Bereits zum elften Mal findet der Historische Staufermarkt auf dem Klostergelände von Lorch statt.

Handwerkermarkt, Mittelalterlager, Falknereivorführungen und vieles mehr laden an diesem Wochenende zum Verweilen ein. So können die Besucher nun am 16. und am 17. September hautnah ein buntes Markttreiben mit Händlern und vorführenden Handwerkern, bei

weiter
  • 295 Leser

Info

Rufen Sie einfach unter (01378) 22 27 33 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort „Oktoberfest-Party“ und Ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer.

weiter
  • 137 Leser

Irisch-schottisch

Geboren wurde Andrew 1976 an der schottischen Westküste in Fort William.Aufgewachsen ist er mit der Musik der legendären Corries, deren Einfluss in seiner Musik nicht zu überhören ist. Serviert wird an diesem Abend auch eine Spezialität aus Irland: „Irish Stew“. Der Eintritt kostet 6 Euro. Reservierungen sind unter Telefon (07961) 5790330

weiter
  • 385 Leser

Pferdetage in Ellwangen

Reitsport wird gefeiert

Die Ellwanger Pferdetage sind nach dem Kalten Markt ein weiteres Ereignis im Stadtgeschehen, bei dem das Pferd im Mittelpunkt steht. Vor der Kulisse der historischen Innenstadt auf dem Schießwasen drängeln sich zahlreiche Besucher und Pferdefreunde, wenn die Stadt bei originellen wie anspruchsvollen Reitvorstellungen, sowie bei der „Nacht der

weiter
  • 497 Leser
Freizeit verlost dreimal zwei Karten für jährliches Oktoberfest

Ruppertshofen

„Der Herbst naht und da darf die legendäre Oktoberfest Party in Ruppertshofen natürlich nicht fehlen. Am kommenden Samstag, den 23.9. heißt es ab 21:00 „O´zapft is“. Die Freizeit verlost dreimal zwei Karten.

Zünftig geht es beim Oktoberfest TSV Ruppertshofen zu: Für alle Gäste, die bis 22:00 Uhr in einer Tracht erscheinen, gibt es

weiter
  • 397 Leser

Schnaps im Silbersee

„Schnaps im Silbersee“ aus Berlin gastiert im kunsTraum Tannhausen - drei Liedermacher, Peter Wolter, Melvin Haack und Judith Retzlik - drei Wortjongleure und Klangdompteure, deren Ziel nichts Geringeres als die gut geplante, allgemeine

Welterrettung ist! Immer nah dran am Publikum. Karten zu 15 Euro gibt es unter der Karten-Nummer: 07964/1411.

weiter
  • 235 Leser

Das große Faszien-Yoga Buch

Wer sich für Atmung, Entspannung, Ernährung und Meditation interessiert, zugleich jedoch die Fitness nicht zu kurz kommen lassen möchte - für den könnte Yoga genau das Richtige sein. In ihrem neuen Buch öffnet Daniela Meinl das Tor in die Welt des Yogas und wirft dabei einen besonderen Blick auf das Faszien-Yoga. Zahlreiche Interviews mit Experten zeigen weiter
  • 345 Leser

Dem Kroisleitner sein Vater

Was für ein erfrischend knorziger Krimi. In „Dem Kroisleitner Karl sein Vater“ beleuchtet der Schriftsteller Martin Schult eine verschrobene Dorfgemeinschaft in der Steiermark. Der alte Kroisleitner ist tot. 104 Jahre war er alt und der Dreh und Angelpunkt der Einwohner.

Die Todesumstände lassen Fragen offen, so dass deshalb die Kriminalpolizei

weiter
  • 684 Leser

Dschungel- Buch

Der Urwald lebt: Im Familienmusical „Dschungelbuch“ nehmen Mogli und seine tierischen Freunde Klein und Groß mit auf eine abenteuerliche Reise. Am 7. Januar wird das bekannte Stück in der Aalener Stadthalle aufgeführt. Mit großem Herz und viel Humor kommt der zeitlose Bestseller von Rudyard Kipling über das mutige Findelkind und Dschungelbuch-Liebling

weiter

Info

Rufen Sie einfach unter (01378) 22 27 33 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort „Conni“ und Ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer.

weiter
  • 240 Leser

Iss doch wenigstens...

Was prägt uns, was hat uns zu denen gemacht die wir heute sind? Abseits von Kochbüchern und Fernsehkochshows spielt unsere Beziehung zum Essen hier eine zentrale und teils auch recht emotionale Rolle. 16 verschiedene Autoren erzählen aus ihren Kindheitserinnerungen voller Regeln und Ritualen und servieren uns dabei fantastische Geschichten.

Entstanden weiter

  • 294 Leser

Laura Stern – Poetische Geschichte

„Lauras Stern“ von Klaus Baumgart ist eine wunderbar poetische Geschichte. Als Musical für die ganze Familie ist „Lauras Stern“ am Donnerstag, 28. Dezember, um 15 Uhr in Aalen in der Stadthalle zu erleben. Karten gibt es bereits in Aalen beim Touristik-Service sowie beim RMS Reisebüro, bei allen bekannten Vorverkaufsstellen und

weiter
  • 294 Leser

Leichtfüßig-locker

„Opportunity“ – Das Acoustic-Trio kommt nach Ellwangen

Diese Band ist anders, weil sich zwei Musiker und eine Musikerin gefunden haben, die ihre Instrumente perfekt und gleichsam virtuos beherrschen und obendrein noch drei geniale Solo-Stimmen und wunderschönen Harmoniegesang im Gepäck haben.

Leichtfüßig-locker groovt „Opportunity“ durch den Abend und zelebriert Soul, Funk und Blues mit ebenso

weiter
  • 144 Leser

Nessi Tausendschön

„Die wunderbare Welt der Amnesie“

Frau Tausendschön hat schon immer zu ihren Eltern gesagt: „Solange ihr den Tisch über meine Füße stellt, wird gemacht, was ich sage“. Das sahen die Eltern natürlich schnell ein und finanzierten ihr eine Ausbildung an der Kabarettakademie in Leer.

Sie ist ein Naturereignis: wenn Nessi Tausendschön die Bühne betritt, gerät bei so manchem Zuschauer

weiter
  • 254 Leser

Rap, Funk & Soul Aftershow

„Rap with Attitude“ heißt es am Freitag, 15. September, ab 20 Uhr im Jugendkulturzentrum Esperanza. Live on Stage bietet “Galv of the 3 Moonz” zusammen mit der Gmünder „DLCTX-Crew“ sowie der Aftershow mit „Marcy Stiletty und Hottnikkels“ Rap, Funk & Soul. Foto: Jugendkulturinitiative

15. September,

weiter
  • 372 Leser
Freizeit verlost dreimal zwei Karten für Conni in Schwäbisch Gmünd

Schulmusical

Nachdem Conni, das kleine Mädchen mit der roten Schleife, bereits im vergangenen Jahr das Publikum begeisterte, gibt es jetzt eine Fortsetzung: Conni - Das Schulmusical. Am Sonntag, 29. Oktober, kommen Conni und ihre Freunde um 15 Uhr auch nach Schwäbisch Gmünd in den Stadtgarten.

Ein Musicalspaß für Jung und Alt, zum Mitmachen, Mitlachen und Miterleben,

weiter

Gmünd feiert

20 DJ´s und Bands in 12 Locations

„Gmünd Feiert!“, das Mega-Event für Schwäbisch Gmünd geht in die vierte Runde! Großartige DJs, starke Live-Bands und zentral gelegene Locations, die alle komfortabel zu Fuß erreichbar sind: Alle Voraussetzungen für eine phänomenale Party sind mehr als gegeben.

Eine Party, die die Menschen der Stadt vereint, die Herzen höher schlagen lässt

weiter
  • 443 Leser

Logan Lucky

Mega-Coup

Die Brüder Jimmy (Channing Tatum) und Clyde Logan (Adam Driver) haben es wirklich nicht leicht: Der impulsive Jimmy neigt zu Gefühlsausbrüchen und verliert dadurch einen Job nach dem anderen, Clyde hingegen hat zwar einen festen Job als Barkeeper, wird aber von den Gästen schikaniert, weil er einen Arm verlor und er eine Prothese trägt.

Ihre zunehmenden

weiter
  • 133 Leser

MOTHER!

In Darren Aronofskys Psycho-Drama mother! bekommen Jennifer Lawrence und Javier Bardem unerwarteten Besuch, der die Idylle ihres Heims und ihrer Beziehung zu zerstören droht. In der Abgeschiedenheit ihres Landhauses führt ein Ehepaar (Javier Bardem und Jennifer Lawrence) ein zurückgezogenes Leben. Ihre friedliche Existenz wird allerdings durch die Ankunft

weiter
  • 109 Leser
Mittwoch, 13.9.

Poetry Slam

Jan Philipp Zymny, auch bekannt als Jan Flipflop, betritt die Bühne der Jugendkulturinitiative Esperanza in Schwäbisch Gmünd, beladen mit seinem Programm „Kinder der Weirdness“. Surreal und absurd.

20 Uhr

Esperanza,

Schwäbisch Gmünd

Ein Konzert des Liedpoeten Harald Immig mit der Sängerin Ute Wolf findet im Rahmen von „Sommer in

weiter
  • 342 Leser

Reiterfreuden

Eingefleischte Pferdefans dürfen sich auf das kommende Wochenende freuen – Vom 16. bis 17. September finden die Ellwanger Pferdetage auf dem Schießwasen statt. Vor der historischen Stadtkulisse wird den Besuchern an zwei Tagen ein vielfältiges und sehenswertes Programm mit Vorführungen und Wettbewerben des Pferdebreitensportes und der Pferdezucht

weiter
  • 636 Leser

Sonderausstellung

„Goldblattkreuze – Glaubenszeichen der Alamannen“

Vom 16. September bis 8. April 2018 ist im Ellwanger Alamannenmuseum die Sonderausstellung „Goldblattkreuze – Glaubenszeichen der Alamannen“ zu sehen.

Schirmherr der vom Alamannenmuseum in Kooperation mit dem Archäologischen Landesmuseum Baden-Württemberg konzipierten Ausstellung ist der Bischof der Diözese Rottenburg-Stuttgart, Dr.

weiter
  • 363 Leser

Info

Die Vorverkaufs-Karten müssen gegen (Print@Home oder Hardtickets) Einlassbändchen eingetauscht werden. Und zwar am SOKOMAG-Infostand und auch in den folgenden Locations: Bonaparte, Clochard, Café Spielplatz, Credo/Royal und in der Escobar. In diesen Gmünder Locations gibt es auch eine Abendkasse, wo Tickets erworben werden können. „Gmünd feiert!“

weiter
  • 132 Leser

Info

Anmeldungen sind ausschließlich über ein elektronisches Anmeldeformular möglich und gültig.

Anmeldeschluss für „Jugend musiziert“ 2018 ist der 15. November 2017.

Weitere Informationen zum 55. Musikwettbewerb und das elektronische Anmeldeformular sind im Internet auf www.schloss-kapfenburg.de, im Bereich „Jugend musiziert“, zu

weiter
  • 139 Leser

Jung, talentiert und musikbegeistert

Vom 26. bis zum 28. Januar 2018 findet in Steinheim am Albuch und Waldstetten der diesjährige „Jugend musiziert“ Regionalwettbewerb statt. Auch beim 55. Wettbewerb haben Jugendliche aus ganz Deutschland die Chance, sich musikalisch mit Gleichaltrigen zu messen und ihr musikalisches Können unter Beweis zu stellen. Ab sofort können sich Interessierte

weiter
  • 134 Leser

Mit Chutneys für Schulbildung

Hilfe für Indien Mitglieder des Heuchlinger Helferkreises für Indien „ASHA“ bereiten Schmackhaftes für die Mini-Kirbe am 29. Oktober vor. Da heißt es dann: Schlemmen für den guten Zweck.

Heuchlingen

Eineinhalb Kilogramm kleingeschnittene Zwiebel brutzeln in einem großen Topf auf dem Herd. Warten darauf, mit einem Sud verfeinert zu werden. Erika Waidmann hat den Becher mit der schmackhaften Flüssigkeit bereits in der Hand. Neben ihr wartet Irene Steinemann mit den gewürfelten Paprika. Auch die wandern in den Topf. Hinter den beiden

weiter
  • 986 Leser

Heiner Geißler ist tot

Aalen/Schwäbisch Gmünd. Der ehemalige CDU-Generalseketär und Bundesfamilienminister Heiner Geißler ist tot. Er wurde 87 Jahre alt. Die Bilder zeigen ihn bei einem Besuch auf der Ostalb -  im vergangenen Jahr bei einer Veranstaltung im Aalener Rathaus. Noch im März dieses Jahres - wenige Tage nach seinem 87. Geburtstag

weiter

Wanderung zur Kocherburg

Aalen-Unterkochen. Eine Wandergruppe des Schwäbischen Albvereins Aalen hat die Kocherburg besucht, um die sich viele Sagen ranken. Von dort marschierte die Gruppe an der Keltenschanze vorbei in Richtung Naturfreundehaus. Auf der ehemaligen Trasse der „Schättere“ ging es zurück nach Aalen.

weiter
  • 5
  • 2063 Leser

Ein Seestern? Ein Pilz? Oder was?

Natur Tagespost-Leser Günter Wiedmann hat dieses Prachtexemplar auf dem „Sand“ bei Heubach entdeckt. Nur, was genau ist das? „So einen Pilz habe ich nie zuvor gesehen“, gesteht er. Pilz-Experte Dr. Lothar Krieglsteiner weiß mehr: „Es handelt sich um den Tintenfischpilz.“ dav/Foto: privat

weiter
  • 2656 Leser

+++Der Ostalb-Morgen+++

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen

9.04 Uhr: Die Straße unübersichtlich - und trotzdem hat ein 24-Jähriger am Montag zwischen Wasseralfingen und Affalterried überholt. Dabei beschädigte er ein anderes Auto, nun sucht die Polizei Zeugen.

8.55 Uhr: Schon wieder haben Unbekannte die neu gebaute Flüchtlingsunterkunft in Unterkochen beschädigt. Mehr dazu

weiter
  • 5
  • 3021 Leser

Wer wurde vom Caddy überholt?

Polizei sucht Zeugen zu einem gefährlichen Überholmanöver.

Aalen-Wasseralfingen. Mit seinem VW Caddy überholte ein 24-Jähriger am Montagmorgen gegen 10.15 Uhr auf der Kreisstraße 3325 zwischen Affalterried und Wasseralfingen trotz unübersichtlichem Fahrbahnverlaufs zwei vorausfahrende Fahrzeuge. Wegen eines entgegenkommenden Autos musste der 24-Jährige sein Überholmanöver

weiter
  • 5
  • 5581 Leser

Zum Ausnüchtern in die Zelle

Aalen. Ein 60 Jahre alter Mann musste auf Anordnung eines Richters die Nacht von Montag auf Dienstag in polizeilichem Gewahrsam verbringen.Gegen 19 Uhr wurde der deutlich betrunkene Mann aus einer Gaststätte in der Friedrichstraße "hinauskomplimentiert". Dabei stolperte er auf der Treppe und stürzte auf den Gehweg. Der 60-Jährige

weiter
  • 5
  • 6991 Leser

Polizeikontrollen zum Schulanfang

Mitfahrende Kinder waren nicht gesichert, Autofahrer telefonieren während der Fahrt.

Aalen/Schwäbisch Gmünd.  Im Rahmen der Aktion "Sicherer Schulweg" wurden am Montag zwischen 10 und 11.20 Uhr im Bereich der Stuttgarter Straße vier Autofahrer ertappt, die allesamt während der Fahrt das Handy am Ohr hatten. Drei Autofahrer hatten Kinder im Fahrzeug, die nicht ausreichend gesichert waren. Ebenfalls im Zeitraum

weiter
  • 5
  • 4261 Leser

Regionalsport (19)

Sport in Kürze

Sportabzeichen mit Prominenz

Leichtathletik. Der Sportabzeichen-Abnahme auf der Scheuelberg-Sportanlage in Bargau werden am heutigen Mittwoch (Beginn ist um 17 Uhr) auch prominente Besucher beiwohnen. Der Sportkreis-Vorsitzende Manfred Pawlita und der Gmünder Sport-Stadtverbandsvorsitzende Ralf Wiedemann wollen den Sportlern die Ehre geben. Auch die Stadtverwaltung wird durch

weiter
  • 234 Leser

TSB sieht Silberstreif am Horizont

Verein Masterplan der Stadt und neues Bebauungsplanverfahren sollen den Verkauf des Sportplatzes an der Buchstraße befördern. An diesem Donnerstag ist Jahreshauptversammlung.

Der Dauerbrenner soll ein Ende haben. Der Wunsch des TSB, das Gelände an der Buchstraße zu verkaufen und mit dem Erlös das Sportzentrum Laichle zu bauen, rückt näher. TSB-Vorsitzender Peter Jursch wird den aktuellen Stand bei der Jahreshauptversammlung an diesem Donnerstag (19.30 Uhr TSB-Gaststätte) präsentieren.

„Ganz aktuell hat die Stadt Schwäbisch

weiter
  • 390 Leser

Altersklassenerfolge für Läufer der DJK Gmünd

Laufen, Europacup Kurt Bachmann, Norbert Hahn und Erich Wenzel verbesserten sich für die Endplatzierungen.

Als sechster von sieben Wettbewerben des Europacups Ultramarathon Serie 2017 fand in Slowenien am ersten Septembersamstag der jetzt mit 74 km neu vermessene Ultramarathon von Celje nach Logarska Dolina statt.

Bei Tagestemperaturen bis 18 Grad und wenig Regentropfen gab es beim Lauf ins Hochgebirgstal Logarska Dolina, nahe der Grenze zu Kärnten, gute

weiter
  • 267 Leser

Begeisterung für Baseball

Baseball Jugendliche lernen den Sport aus der USA in Heubach kennen.

Mit einem Abschlussspiel der 4 Teams und einem gemeinsamen BBQ endete am vergangenen Freitag das erste Baseballcamp in Heubach. Bei Bilderbuchwetter starteten 32 Jugendliche zwischen 11 und 17 Jahren auf dem Sportplatz in der Adlerstraße.

Unter der Anleitung von erfahrenen Coaches aus den USA lernten die Jugendliche das Baseballspielen kennen und lieben

weiter
  • 144 Leser

Biker, Jogger und Walker am Start

Ausdauersport Abwechslungsreiche Streckenführungen und spannende Wettkämpfe beim achten offenen „Bernhardus na andersch rom Rennen“ der Skiabteilung des TV Weiler.

Die Skiabteilung des TV Weiler in den Bergen führte am vergangenen Sonntag das achte, offene Bernhardus na andersch rom Rennen durch.

Bei guten Wetterbedingungen und perfekten Temperaturen gingen Biker, Jogger und Nordic Walker an den Start. Was bei guter Schneelage in der Wintersaison die Skifahrer und Boarder mit großer Begeisterung beim Bernhardus-na

weiter
  • 914 Leser

Eine Gmünder Silbermedaille im Gorodki

Gorodki, Weltmeisterschaften Irina Schatz landet mit der Mannschaft auf Rang zwei.

Gleich vier Sportlerinnen und Sportler aus einer der jüngsten Abteilungen des Gmünder TSB-Vereins haben erfolgreich bei den Weltmeisterschaften 2017 in Karlsruhe teilgenommen. Es waren Irina Schatz, Alexander Ufimzew, Stefan Schäfer sowie Valery Vershinin.

In Deutschland wurde die Gorodki-Weltmeisterschaft bereits zum zweiten Mal von der Stadt Karlsruhe

weiter
  • 284 Leser

Laufteam Elke beim Mudiator

Laufen Zum ersten mal trauten sich sechs mutige Läufer und Läuferinnen vom Laufteam Elke an einen Hindernislauf.

Ausgesucht wurde Hockenheim mit der doppelten Distanz von 16 km und 50 Hindernissen. Ein halbes Jahr Vorbereitung mit Krafttraining, Gymnastik und Dauerlauf musste eingeplant werden und Gabi Sobl, Co-Trainerin von Elke Peischl, nahm sich der Gruppe an. Schließlich waren ihre beiden Söhne Philipp und Sebastian Sobl mit von der Partie, außerdem noch Patricia

weiter
  • 156 Leser

Neue Clubmeister

Golf Max Krämer und Annika Bühner siegen.

Bei den diesjährigen Clubmeisterschaften im Golf-und Landclub Haghof am 02./03. September holten sich Titelverteidigerin Annika Bühner aus Schorndorf und Max Krämer aus Alfdorf den Titel.

Clubmeisterschaften haben jedes Jahr als Saisonhöhepunkt für alle Beteiligten einen besonderen Reiz. Sie gehen über zwei Tage und werden, wie bei den Profis, als Zählspiel

weiter
  • 101 Leser

Platz 14 bei der Deutschen Marathon Meisterschaft

Mountainbike Nina Krauss überquert nach knapp fünf Stunden als 14. die Ziellinie.

Am Sonntag den 10. September fand die fünfte Auflage des Gruibinger Albtrauf-Bike Marathon statt, der dieses Jahr auch gleichzeitig Ausrichter der Deutschen Mountainbike Meisterschaften war.

Dieser besondere Marathon der entlang des Albtraufs verläuft bietet eine abwechslungsreiche Landschaft und tolle Strecke. Leider spielten die Temperaturen und Bedingungen

weiter
  • 113 Leser

Wißgoldingen gewinnt Bronze im Team

Schießen Nur einmal Edelmetall gewannen die Sportschützen aus dem Schützenkreis bei den Deutschen Meisterschaften.

Die Mannschaft der Schützenkameradschaft Wißgoldingen belegte in der Disziplin Sportpistole 9mm Luger den dritten Platz in der Besetzung Michael Pares, Alexander Schell und Werner Staudinger und erhielt dadurch die Bronzemedaille.

Weitere gute Platzierungen erreichten: Helga Kopp, SV Brainkofen: 4. Platz Luftpistole Damenaltersklasse und 11. Platz KK

weiter
  • 5
  • 280 Leser

Fußball WFV führt weitere Schulungen durch

Ziel der Schulungen des Württembergischen Fußballverbands ist es, praktische Tipps für die Trainingsarbeit zu vermitteln. Der Praxisteil der Fortbildungsreihe im Jahr 2017 bezieht sich auf das Thema „Torchancen herausspielen und verwerten“. Die Trainerschulungen im Bezirk Kocher-Rems finden an folgenden Terminen statt: Mögglingen 18.9.17

weiter
  • 238 Leser

Auftaktsieg und Leistung nach Maß

Fußball, Regionenliga Zum Saisonauftakt hat der TSV Ruppertshofen einen 4:2-Sieg im Ostalb-Derby gegen Ellenberg geholt.

Der VfB vergab nach wenigen Minuten nach einer Unachtsamkeit der TSV-Hintermannschaft eine riesen Möglichkeit. Die Ellenberger Stürmerin setzte den Ball neben das Tor. Die Elf von Joey Schrauf kam in der Folgezeit immer besser in die Partie. In der 28. Minute markierte Ina Pflüger die 1:0-Führung mit einem platzierten Schuss ins obere Toreck. Es dauerte

weiter
  • 210 Leser

Kader und Termine der „Gmünder Einhörner“ in der Saison 2017/2018

Der Kader: Zuspiel: Moni Fabian (geb. Buchner) Pavla Stará Katharina Funk Diagonal: Lisa Federsel Iwona Pasienczna Außen: Lisa Denzinger Svenja Baur Hanna Arnholdt Mitte: Elisabeth Seitzer (Goisser) Alisia Weber Libera: Steffi Grün Nachwuchskräfte: Celine Feichtinger Pia Arnholdt Jule Nanz Trainer: Joachim Saam Co-Trainer: Hannes Bosch

Die Termine:

weiter
  • 184 Leser

ZAHL DES TAGES

12

Spielerinnen umfasst der neue Kader der „Gmünder Einhörner“. Neu bei den Volleyballerinnen der DJK sind Pavla Stará und Iwona Pasienczna, die vom Drittliga-Absteiger TSV Schmiden gekommen sind. Ebenso neu: die drei Nachwuchskräfte Celine Feichtinger, Pia Arnholdt und Jule Nanz.

weiter
  • 102 Leser

Aus DJK werden „Gmünder Einhörner“

Volleyball, Regionalliga Süd Neue Saison, neuer Trainer und nun auch neuer Name: Die DJK Gmünd benennt sich nach dem Wappentier der Stadt. Der neue Zwölfer-Kader bietet endlich Alternativen.

Die Vorfreude bei der DJK Gmünd ist groß. „Wir sind alle heiß auf die neue Saison“, sagt Außenangreiferin Lisa Denzinger zweieinhalb Wochen vor dem Rundenstart. Gründe für die Euphorie gibt es viele. Denn: Vieles ist neu beim Süd-Regionalligisten.

Zuerst werden die Gmünder Damen ab sofort das Wappentier der Stadt verkörpern. Sie nennen

weiter
  • 1049 Leser

Mindestens vier Gmünder Teams dabei

Fußball, Bezirkspokal Die vierte Runde ist ausgelost. Gespielt wird am Tag der Deutschen Einheit, Anpfiff ist um 15 Uhr.

Folgende Partien werden am Dienstag, 3. Oktober, ausgetragen:

TSV Hüttlingen – Sontheim II

SG Bettringen II – SV Lauchheim

Hofherrnw./U. II – Kirchh./T.

TV Straßdorf – FV Sontheim I

SV Pfahlheim – SV Neresheim

Waldstetten II – TSV Mutlangen

SF Eggenrot – VfB Tannhausen

SV Waldhausen – Sieger aus SV Hussenhofen/FC

weiter
  • 221 Leser

VfR Aalen: Tickets zu gewinnen

Noch ungeschlagen ist der VfR Aalen in der heimischen Ostalb-Arena. Dies soll sich auch am kommenden Samstag um 14 Uhr gegen den Absteiger der 2. Liga, die Würzburger Kickers, nicht ändern. Für diese Partie verlosen wir fünfmal zwei Eintrittskarten. Und zwar unter all denjenigen, die am heutigen Mittwoch zwischen 11 Uhr und 11.15 Uhr unter der Telefonnummer

weiter
  • 514 Leser

Überregional (36)

„Diesen Schuh ziehe ich mir nicht an“

Der frühere Kultusminister Andreas Stoch über den aktuellen Lehrermangel, veraltete Schülerzahlen und künftige Bildungspolitik.
In der Debatte über den Lehrermangel an Grundschulen ist auch Ex-Kultusminister Andreas Stoch (SPD) in die Kritik geraten. Im Interview geht der Fraktionschef der Sozialdemokraten im Landtag in die Offensive – und greift seinerseits seine früheren Koalitionspartner von den Grünen an. Herr Stoch, zum Schulanfang fehlen Baden-Württembergs Grundschulen weiter
  • 577 Leser

„Ich bete täglich für sie“

Der Angeklagte Hussein K. gibt im Mordprozess in Freiburg zu, die 19-jährige Studentin Maria L. gewürgt, vergewaltigt und getötet zu haben. Die Familie bittet er um Verzeihung.
Er habe den ganzen Abend und die halbe Nacht viel Alkohol getrunken und einen Joint nach dem anderen geraucht. Ziellos, „sehr besoffen und sehr bekifft“, sei er durch die Stadt geirrt, auf der Suche nach Alkohol und nach Zuspruch von einer Frau. Als er schon auf dem Weg nach Hause gewesen sei, sei ihm eine Person auf dem Rad begegnet, von weiter
  • 579 Leser

15 000 tanzen auf dem Tempelhof

Der neue Berliner Volksbühnen-Intendant Chris Dercon erlebt einen gelungenen Event-Einstand.
Neustart nach Monaten des Kulturkampfs um die alte Berliner Volksbühne. Der neue Intendant Chris Dercon (59) hat am Sonntag ein zehnstündiges kollektives Tanzerlebnis aufgezogen. Die neue Berliner Volksbühne mischte sich sozusagen unter das Volk, für das sie spielen will. Der Schauplatz von „Fous de danse – Verrückt nach Tanz“ war weiter
  • 554 Leser

Balkon zur Autobahn

Das neue Stuttgarter Stadtmuseum im Wilhelmspalais ist fertig. Das Gebäude ist ein starkes Plädoyer für eine verkehrsberuhigte Kulturmeile. V
Mit einem Fahrrad auf dem Hochseil die achtspurige B 14 überqueren? Auch nicht gefährlicher, als vom Opernhaus über die Stadtautobahn zur Staatsgalerie zu Fuß zu gehen. Sagt provokant die Bürgerinitiative „Aufbruch Stuttgart“ und möchte am kommenden Sonntag auch mit dieser spektakulären Aktion für eine lebendige Kulturmeile werben. Um was weiter
  • 459 Leser

Bayerische Misstöne vor neuer Champions-League-Saison

Die Münchner Bosse rügen die Kritiker Robert Lewandowski und Thomas Müller. Kleine Nationen beklagen die ungleiche Geldverteilung in der Königsklasse.
Kaum jemand versteht den Text. Aber darauf kommt es auch nicht an. Allein die Klangfülle, erzeugt von Pauken, Trompeten, einer großen Steicherbesetzung und einem gewaltigen Chor, geht unter die Haut. Ab heute erklingt sie wieder in den europäischen Stadien: die Hymne der Königsklasse mit der prägenden Zeile: „The chaaaaampions“. Vor 25 Jahren weiter
  • 433 Leser
Situation auf Kuba

Begrenzte Schäden

Die Bilder aus der historischen Altstadt Havannas lassen nichts Gutes erahnen. Fast einen Meter hoch steht das Wasser im Vorzeigestadtteil der renovierten kubanischen Metropole. Dazu meterhohe Wellen, die auf das Ufer klatschen. Erste Berichte aus dem Norden der Insel sorgen ebenfalls für Erschütterung: Es ist die Rede von großen Zerstörungen. Mindestens weiter
  • 5
  • 431 Leser

Castor-Tour geht weiter

Auf dem Neckar werden zum dritten Mal Brennstäbe transportiert.
Die zweite Fuhre mit hochradioaktiven Brennelementen ist kaum in Neckarwestheim angekommen, schon bereitet die ENBW den dritten Transport vor. Die Spezialschiffe bringen jetzt drei leere Castor-Container nach Obrigheim, wo sie mit dem Atommüll des seit 2005 stillgelegten Meilers beladen werden. Nach dem Vorbild der vergangenen Woche könnte die Rückfahrt weiter
  • 334 Leser
Querpass

Das Stadion als Ort der Zuflucht

Ausgesprochen von einem TV- oder Radio-Reporter kennt fast jeder den Spruch: „ Flucht artig verlassen sie das Stadion...“ Ja! Da liegt die Heim-Mannschaft rund zehn Minuten vor dem Ende zum wiederholten Male 0:3 oder 1:5 zurück, wenn zum Beispiel des Gegners Stürmer „Ibra“ Ibrahimovic mal wieder Hurrikan-gleich stürmte und spektakulär weiter
  • 453 Leser

DB erstattet Abonnenten einen Monat

Wegen der vielen Zugausfälle entschädigt die Bahn Kunden der Franken-, Rems- und Filstalbahn.
Lange hat es gedauert, nun sollen Jahreskarteninhaber der DB Regio Baden-Württemberg Entschädigung für die zahlreichen Zugausfälle im Regionalverkehr erhalten. Das hat das Unternehmen gestern mitgeteilt. Demnach erstattet die Bahn Kunden auf den Linien der Franken-, Rems-, Filstalbahn und am Hochrhein einen Monatsbeitrag ihres Abonnements. „Auf weiter
  • 829 Leser
Leitartikel Gunther Hartwig über die Koalitionsfrage

Die Partnerwahl

Jüngst hat das britische Wirtschaftsmagazin „The Economist“ – bemerkenswert genug – eine Empfehlung für die Bundestagswahl abgegeben, und zwar gleich für eine Koalition aus Union, FDP und Grünen. Nun sollte zwar auch auf der Insel bekannt sein, dass deutsche Wähler zwei Stimmen haben: eine für den Wahlkreiskandidaten, die zweite weiter
  • 391 Leser

Die PS-Show geht weiter

Der Diesel-Krise zum Trotz: VDA-Chef Matthias Wissmann gibt sich unverdrossen zuversichtlich und spricht von einer neuen mobilen Identität der weltgrößten Automesse.
Die weltgrößte Automesse öffnet von morgen an ihre Pforten: 994 Aussteller und damit 100 weniger als vor zwei Jahren zeigen ihre Neuheiten. Eine ganze Reihe namhafter Firmen hat ihre Teilnahme an der Internationalen Automobilausstellung (IAA) in Frankfurt abgesagt. Dazu gehören unter anderem Peugeot, Nissan sowie die Nobeltochter DS von Citroën. Auch weiter
  • 919 Leser

Ein Sonnyboy des Schlagers wird 80

„Da sprach der alte Häuptling der Indianer“ war sein größter Hit: Heute feiert Gus Backus einen runden Geburtstag.
Er gehört zu den Schlagerlegenden der 60er und 70er Jahren: Gus Backus unterhielt damals mit Hits wie „Brauner Bär und weiße Taube“ und „Da sprach der alte Häuptling der Indianer“ die Menschen. Auch vor der Kamera kam der Sonnyboy aus den USA gut an und ergatterte zahlreiche Rollen. Heute wird der Erfolgssänger 80 Jahre alt. weiter
  • 432 Leser

Einheitliche Hilfen für Asylbewerber?

De Maizière will Leistungen für Migranten EU-weit auf ein Niveau bringen. Eine Absenkung scheint nicht machbar.
Mit seinem Vorstoß, die Leistungen für Asylbewerber europaweit zu vereinheitlichen, ist Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) in Deutschland parteiübergreifend auf Kritik gestoßen. Sogar sein Parteifreund, der Europa-Parlamentarier Elmar Brok, kritisierte, eine damit verbundene Absenkung der deutschen Leistungen sei verfassungsrechtlich nicht weiter
  • 417 Leser

Es muss ja nicht immer Bach sein

Mit Hans-Christoph Rademanns „Tyrannensturz“ geht das Musikfest Stuttgart spektakulär zu Ende.
Kein Hüsteln, kein Räuspern, kein Knistern – und das gut drei Stunden lang bei einem Oratorium von Georg Friedrich Händel! Mit einer hochdramatischen, geradezu opernhaften Musik-Inszenierung hat Hans-Christoph Rademann die Konzertbesucher im Beethovensaal der Stuttgarter Liederhalle, unter ihnen auch Winfried und Gerlinde Kretschmann, in Bann weiter
  • 410 Leser
Kommentar Dieter Keller zur neuen ICE-Strecke der Deutschen Bahn

Flexibler als der Flieger

Bei der neuen ICE-Strecke von Berlin nach München macht es die Deutsche Bahn spannend: Der Starttermin 10. Dezember stand schon länger fest. Jetzt gibt es auch den Fahrplan. Dreimal täglich fährt der Sprinter in jede Richtung knapp vier Stunden. Fast stündlich gibt es zusätzlich einen ICE mit mehr Haltepunkten. Das ist eine attraktive Konkurrenz nicht weiter
  • 781 Leser

Flüchtlinge als Fall für die Rechtsmedizin

Für Asylverfahren untersuchen die Ärzte die Narben auf Folterspuren. Immer häufiger werden sie gebeten, das Alter der angekommenen Jugendlichen festzustellen.
Rechtsmediziner werden immer häufiger um Gutachten für Asylverfahren gebeten. So müssen sie mutmaßliche Folterspuren von Flüchtlingen untersuchen und bewerten. Ein großes Thema auf einem Symposium in Düsseldorf, auf dem derzeit 600 Rechtsmediziner aus aller Welt ihre Erfahrungen austauschen. „Wir sehen da im Prinzip alles“, sagt Stefanie weiter
  • 409 Leser

Fröhlicher Farbklecks im London-Grau

Mit ihrem rosa Taxi ist Paula Chappell in London natürlich eine Besonderheit. Es ist aber nicht nur die Farbe ihres Taxis, die sie so besonders macht.
Durch den grauen Nieselregen über den Piccadilly Circus schiebt sich ein fröhlicher Farbklecks, der den Passanten ein Lächeln entlockt. Es ist Paula Chappell in ihrem rosa Taxi. Sie ist immer noch eine Besonderheit unter den 23 000 „Black Cabs“ , wie die traditionellen Londoner Taxis immer noch offiziell heißen, wenngleich auch der weiter
  • 361 Leser

Handy-Fasten mal anders

80 Mal am Tag greift der Mensch zum Smartphone. Ob das auch für @realDonaldTrump gilt, ist nicht bekannt. Dafür ist das Equipment, mit dem der Präsident der 35,7 Millionen Follower die Welt in 140 Zeichen an den Rand des Abgrunds twittert, um so interessanter. Auf einschlägigen Portalen im Internet ist das ein Thema wie sonst die Kopfbedeckungen der weiter
  • 498 Leser

Hussein K. gesteht Mord an Studentin

Der afghanische Flüchtling schildert die grausame Tat im Landgericht Freiburg.
Hussein K. hat gestern im Prozess am Landgericht Freiburg gestanden, die 19-jährige Studentin Maria L. vom Fahrrad gestoßen, gewürgt, vergewaltigt und getötet zu haben. Vor seinem Geständnis hatte er von seinem Dolmetscher eine von ihm formulierte Erklärung verlesen lassen, in der er die Familie des Opfers um Verzeihung bat. Wenn er die Tat rückgängig weiter
  • 388 Leser

Im Griff der Menschenhändler

Eine unveröffentlichte Antwort des Innenministeriums gibt Einblick in die Szene im Südwesten.
Rockergruppen stehen oft in enger Verbindung zum Prostitutionsmilieu. Das steht in einer Antwort des Innenministeriums auf eine Landtagsanfrage, die dieser Zeitung vorliegt. Kriminalität sei in der Szene verbreitet, schreibt die Regierung unter Berufung auf die Polizeiliche Kriminalstatistik. Vermutlich sei die Dunkelziffer wegen der „mangelnden weiter
  • 410 Leser

Langer Marsch in den starken Staat

Wer nichts zu verbergen hat, hat nichts zu befürchten: Nach diesem Motto setzen nahezu alle Parteien im Wahlkampf auf einen Ausbau des Sicherheitsapparats.
Es gibt Scherze, die sind keine. Oder sehr hintersinnige. Als sich 2009 das Bundesverfassungsgericht mit der Vorratsdatenspeicherung befasste, bat der Vorsitzende Hans-Jürgen Papier den Kläger Burkhard Hirsch (FDP) näher ans Mikro: „Kommen Sie, sonst werden Sie nicht aufgezeichnet.“ Hirsch, als Überwachungsgegner bekannt, konterte: „Ich weiter
  • 495 Leser

Maut-Panne: Harte Kritik an Dobrindt

Die Grünen werfen dem Bundesverkehrsminister Abrechnungsfehler und Verschwendung vor.
Private Autobahnbetreiber haben einem Zeitungsbericht zufolge erheblich mehr Einnahmen aus der Lkw-Maut erhalten, als ihnen zusteht. Dem Bund seien dadurch Mittel „in zweistelliger Millionenhöhe“ entgangen, berichtete die „Süddeutsche Zeitung“ unter Berufung auf Regierungskreise. Der Grund für diese Panne ist demnach, dass das weiter
  • 535 Leser

München und Berlin rücken enger zusammen

Der ICE-Sprinter braucht für die Strecke von Dezember an statt sechs nur noch knapp vier Stunden.
Mit der Inbetriebnahme der neuen Schnellbahnstrecke zwischen Berlin und München wachsen die beiden Großstädte ein Stück weit zusammen: Der ICE-Sprinter schafft die 623 Kilometer lange Strecke in knapp vier Stunden; bislang sind es sechs Stunden. Werktags gibt es dann ab München drei Verbindungen: 5.56, 11.56 und 17.56 Uhr; ab Berlin ebenfalls drei: weiter
  • 803 Leser
Kommentar Stefan Kegel zur Festnahme deutscher Staatsbürger in der Türkei

Nadelstiche aus Ankara

Willkürliche Festnahmen türkischstämmiger deutscher Staatsbürger, lange Zeiten der Untersuchungshaft – was sich in der Türkei abspielt, ist jeden Tag wieder ein Hohn für jegliche rechtsstaatlichen Grundsätze. Und deshalb liegt die Forderung nahe, dass es an der Zeit für eine offizielle Reisewarnung der Bundesregierung ist. Nach menschlichem Ermessen weiter
  • 348 Leser

Nukleare Bedrohung wird zum Thema

In Deutschland gibt es Atomwaffen, aber über Anzahl und Standort schweigt sich die Regierung aus.
Am 5. September, in der nun aber wirklich letzten Sitzung des Bundestages vor der Wahl eines neuen Parlaments, versuchten es die Linken nochmal. Unter dem Eindruck des atomaren Raketenrasselns in Ostasien wollten sie über den Abzug der Atomwaffen aus Deutschland diskutieren. Die Grünen waren dafür. Auch SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz will die Atomwaffen weiter
  • 369 Leser
Hintergrund

Nur teilweise versichert

Wie groß die Schäden durch Hurrikan Irma sind, darüber gibt es bisher nur wilde Spekulationen, genauso wie bei „Harvey“, der im August insbesondere Texas verwüstet hatte. Doch da sich in Monte Carlo just derzeit die weltweite Rückversicherungsbranche trifft, werden schon Zahlen genannt. Bei „Harvey“ ist die Einschätzung leichter. weiter
  • 454 Leser

Phänomen gegen Legenden

Die deutsche Nationalmannschaft um Dennis Schröder geht selbstbewusst ins EM-Viertelfinale. Dort wartet der mit NBA-Stars gespickte Titelverteidiger Spanien.
Selbst das Viertelfinalduell mit den schier unbezwingbaren Spaniern kann den Glauben von Dennis Schröder & Co. an die ganz große EM-Sensation nicht erschüttern. Mit einem Sieg über den absoluten Goldfavoriten wollen die deutschen Basketballer ihren Höhenflug auf dem Weg zur ersten Medaille seit den Zeiten von Dirk Nowitzki fortsetzen. „Sie haben weiter
  • 544 Leser

Scheidungsdrama unter Verschluss

Ein Jahr nach Angelina Jolies Trennung von Brad Pitt gibt es versöhnliche Äußerungen.
Für Jahre waren sie Hollywoods Traumpaar, dann plötzlich wurde klar: Es ist aus mit „Brangelina“. Ein Jahr ist die Trennung von Angelina Jolie (42) und Brad Pitt (53) her. Nur selten war Jolie seither gemeinsam mit ihren sechs Kindern in der Öffentlichkeit zu sehen. Familienfotos mit dem Vater gab es gar keine mehr. Die US-Medien hatten weiter
  • 519 Leser
Kommentar Martin Hofmann zum Hurrikan und den Folgen

Selbst gemacht

Jedes Kind baut nur einmal eine Sandburg direkt am Wasser. Dann weiß es, die nächste höhere Welle schwemmt sie weg. In einem Hurrikan-Gebiet wie dem Golf von Mexiko solche Einsichten zu ignorieren, ist sträflich. Zumal Meeresströmungen oft sehr warmes Wasser in die riesige Bucht pumpen. Da kann der Wirbelsturm immer wieder Feuchtigkeit aufsaugen. Die weiter
  • 350 Leser

Sexy oder sexistisch?

Der Werberat erhält häufiger Beschwerden über diskriminierende Reklame – nicht immer kann er die Kritik nachvollziehen. Vor allem Handwerker zeigen oft Motive mit halbnackten Frauen.
Für diesen Kinospot war eine öffentliche Rüge fällig. Die Metzgerei Jürgen Reck aus dem fränkischen Möhrendorf zeigte gleichzeitig eine mit Unterwäsche oder Bikini bekleidete Frau und verschiedene Fleischwaren. Der Text dazu lautete: „Fleischeslust – Zarte Versuchungen.“ Der Metzger verwies zwar noch darauf, dass die Frau nicht ganz weiter
  • 820 Leser

Smart wird reines E-Auto

Der Stuttgarter Autobauer startet eine Elektro-Offensive.
Der Autobauer Daimler will seine Kleinwagenmarke Smart auf elektrische Antriebe umstellen. Bis 2020 soll es in Europa und Nordamerika nur noch Elektro-Smarts geben, der Rest der Welt soll kurz darauf folgen, sagte Vorstandschef Dieter Zetsche gestern Abend vor dem Beginn der IAA in Frankfurt. „Damit wird Smart die erste Automobilmarke, die konsequent weiter
  • 672 Leser

Staatsgeld für schnelles Internet

Die Wirtschaft fordert eine bessere Versorgung insbesondere auf dem Land.
Für die neue Bundesregierung muss die flächendeckende Versorgung mit „hochleistungsfähigen digitalen Infrastrukturen“ insbesondere in ländlichen Räumen Vorrang haben. In einem gemeinsamen Aufruf forderten der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK), der Bauernverband, der Landkreistag und das Handwerk Glasfasernetze in ganz Deutschland, weiter
  • 608 Leser

Türkei nimmt weiteres deutsches Ehepaar fest

Der Konflikt verschärft sich. Berlin mahnt Reisende zur Vorsicht. Der Ruf nach dem Ausschluss des Landes aus der Nato wird lauter.
In der Türkei ist nach Informationen der Bundesregierung erneut ein Ehepaar aus Deutschland festgenommen worden. Offizielle Angaben lägen zwar nicht vor. Es sei aber davon auszugehen, dass einer der beiden am Sonntag festgenommenen Ehepartner immer noch von der Polizei festgehalten werde. Gegen die zweite Person sei eine Ausreisesperre verhängt worden. weiter
  • 362 Leser

Verdrängte Klimadebatte

Florida kommt glimpflich davon. Dennoch entfacht Hurrikan „Irma“ eine Debatte über die Gründe für die Wetterphänomene. Der US-Präsident hört weg.
Einen ganzen Tag lang hat Hurrikan „Irma“ über dem US-Staat Florida getobt und von Key West über Miami bis nach Tampa und Orlando Spuren schwerer Verwüstung hinterlassen. Nun zieht der Tropensturm in abgeschwächter Form weiter. Sicher ist, dass „Irma“ einer der teuersten Stürme in der Geschichte der USA sein wird. Umso mehr hoffen weiter
  • 499 Leser
Land am Rand

Von der Deponie in die Vitrine

Bitte nicht anfassen! Der Hinweis gehört zu einem Museum wie die Sicherheitsleute, die die Besucher mit Argusaugen bewachen. Die Ausstellungsstücke sind nun mal so wertvoll, dass sie auf keinen Fall kaputt gehen dürfen. Meist hat das Museum viel Geld für sie bezahlt. Bei einem Museum in Bad Säckingen (Landkreis Waldshut) ist das ganz anders: Dort wird weiter
  • 352 Leser

Zentrum für Flüchtlinge

UN setzt auf besseres Management der Migration.
Das in Genf ansässige UN-Flüchtlingswerk UNHCR verhandelt mit den libyschen Behörden über den Aufbau eines Aufnahmezentrums für Flüchtlinge in dem Land. „Wir hoffen, dass wir bis zu 1000 Flüchtlinge in einem solchen Zentrum unterbringen, medizinisch versorgen, psychosozial betreuen sowie dauerhafte Lösungen für sie finden können“, sagte weiter
  • 420 Leser

Leserbeiträge (13)

Ungemütlicher und teils stürmischer Mittwoch

Brrr: Am Mittwoch wird es ziemlich ungemütlich. Es fällt immer wieder mal Regen, dazwischen zeigt sich aber auch mal die Sonne. Dazu gibt es den ersten Herbststurm mit Windgeschwindigkeiten bis 75 Kilometer pro Stunde. Die Höchstwerte liegen bei 17 bis 19 Grad. Die 17 Grad gibts auf dem Härtsfeld, 18 werden es in Aalen, Ellwangen

weiter
Diesel-Betrüger bestrafen

Zum Diesel-Skandal und möglichen Antworten:

Wenn der Anteil neu zugelassener Dieselfahrzeugen gegenüber dem Vorjahr um nicht weniger als rund 15 Prozent gesunken ist, so wird dies an Zulieferern, Autohändlern und Arbeitsplätzen mittelfristig nicht schadlos vorbeiziehen. Daher braucht die Automobilindustrie und nicht zuletzt ihre Manager von der Politik eine harte starke Medizin.

Eine Maßnahme

weiter
  • 4
  • 335 Leser
Lesermeinung

Zum Kommentar „keine Einsicht“:

Mit dem Kommentar dieser Zeitung vom 7. September unter dem Titel „Keine Einsicht“, bin ich als Leser absolut nicht einig. Es ging darum, das es nach Meinung des Kommentators offenbar eine Verweigerung von Solidarität seitens der osteuropäischen Länder ist, wenn diese keine Flüchtlinge aufnehmen, aber gleichzeitig EU-Gelder für die eigene Entwicklung

weiter
Lesermeinung

Zum Thema lasche Baukontrollen:

Schön, dass es bei uns so gut läuft, kommt es einem in den Sinn, wenn man über das Städtchen zum Horizont blickt. Überall zeugt das Ballett der Baukräne von der guten Konjunktur.

Aber wo viel Licht, da ist auch mancher Schatten. Wenn alles so gut läuft, ergänzt der eine oder andere Bauherr den genehmigten Bauplan mit einer eigenen ‘kreativen’ Architekturplanung.

weiter
  • 4
  • 879 Leser
Lesermeinung

Zu den Kosten stationärer Pflege:

Wie hoch die monatlichen Gesamtkosten bei stationärer Pflege in einer Pflegeeinrichtung sind, ist wohl den wenigsten Nichtbetroffenen bekannt. Dasselbe gilt für den Anteil an diesen Gesamtkosten, der monatlich aus eigener Tasche zu bezahlen ist.

Im Ostalbkreis kostete Ende 2016 ein Pflegeplatz in der Pflegestufe 3 in einer stationären Einrichtung der

weiter
  • 5
  • 380 Leser
Sparen bei den Sprechern

Zur Fußball-WM 2018:

Wenn die öffentlich-rechtlichen ARD und ZDF bei der Fußball-WM 2018 in Russland massiv Kosten sparen wollen und sogar ihre Experten von Baden-Baden statt von Russland aus in Sendung gehen lassen, so kann dies nur begrüßt werden. Es geht schließlich um die Verwendung von Gebühren, die die Allgemeinheit der Gebührenzahler aufzubringen hat. Abgesehen davon

weiter
  • 4
  • 258 Leser

Bewachte Grenzen - ein Kunst-Kommentar von Dr. Jörg Präger-Trautstein

Picasso, Matisse, Cézanne. Kirchner hat man verpasst. Dafür die Beckmann-Retrospektive zwei Monate später an einem Mittwoch Nachmittag, weil es da Museumsrabatt gibt. In der Aufbauphase der Sonderausstellungen, wenn die Hälfte der Museumsräume geschlossen ist, bleiben ja noch die Sammlungen. Da ist der Eintrittspreis auch

weiter
  • 3
  • 1646 Leser

Weinfest TSV Dewangen 1957 e.V

Auch in diesem Jahr Feiern wir wieder unser bekanntes Weinfest. Los geht es am 30. September ab 17.30 Uhr in der Skihütte des TSV Dewangen in Trübenreute. Genießt bei Musikalischer Untermalung unseren Original Dewangen Hitzkuchen und unseren neuen Wein. Wir freuen uns auf Euren Besuch.

weiter
  • 1
  • 1363 Leser

MSC Club Haus AA-Reichenbach

Wir haben unser Club Haus am Donnerstag den 14.September  ab 16.00 Uhr geöffnet.

Wir bieten zum Vesper selbstgemachte frische Tellersulzen an.

Auch gibt es unsere Hitzkuchen vom Holzbackofen.

Wir freuen uns über euren Besuch im Club Haus.

weiter
  • 1
  • 1078 Leser

In dieser Woche wird es ziemlich ungemütlich und auch stürmisch

Am Dienstag gibt es von allem etwas: Viele Wolken, etwas Sonne und teilweise können sich auch ein paar Schauer bilden. Die Höchstwerte liegen bei 16 bis 18 Grad. Die 16 Grad gibts auf dem Härtsfeld, 17 werden es in Aalen, Ellwangen und Hüttlingen. Am wärmsten wird es wieder rund um Schwäbisch Gmünd. Am Mittwoch

weiter

Zu "Initiative fürs Taubental fordert Infos" vom 11.09.2017: Bebauung der Talränder betrifft alle Gmünder Bürger

Stadtsprecher Hermann: "Die Einladung zum Ortstermin auf dem Schönblick gehe noch diese Woche raus, sagte Stadtsprecher Markus Herrmann. Sie sei noch im September. Eingeladen sei jeder Bürger von Wetzgau und vom Rehnenhof."

Ob nun Herr Hermann ausschließlich die Bürger vom Rehnenhof und von Wetzgau zum Ortstermin einlädt, ist

weiter
  • 5
  • 871 Leser

Senioren der LG Rems-Welland gewinnen Gold bei den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften

Wie bereits im Vorjahr qualifizierten sich die Senioren der LG Rems Welland zum wiederholten Mal für den Endkampf der Team-DM, bei dem die sechs besten Deutschen Leichtathletikmannschaften in der jeweiligen Altersklassen Ihren Meister küren.

Bestes Vorkampfergebnis durch LG Senioren

Mit dem besten Vorkampfergebnis von 9918 Punkten aller qualifizierten

weiter