Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 23. November 2017

anzeigen

Regional (87)

25 Jahre „Handelsblatt der Ostalb“

Wirtschaft 150 Gäste feiern das Jubiläum der Monatszeitung „Wirtschaft Regional“ aus dem SDZ-Medienhaus. Wirtschaftsvertreter diskutieren über die Herausforderung der Digitalisierung.

Königsbronn

Als Wirtschaftszeitung der Region hat „Wirtschaft Regional“ seit 1992 die Firmen in Ostwürttemberg fest im Blick. Am Donnerstagabend stand das „Handelsblatt der Ostalb“ (Julius Mihm, Baubürgermeister Schwäbisch Gmünd) selbst im Fokus: 150 Gäste feierten in der Hammerschmiede 25 Jahre „Wirtschaft Regional“.

weiter

Drei Verletzte am Stauende

Unfall Verkehr auf der A 7 staut sich auf zehn Kilometern Länge.

Giengen. Drei Fahrzeuge waren am Donnerstag an einem Unfall auf der A7 bei Giengen beteiligt. Gegen 14.30 Uhr staute sich laut Polizei der Verkehr in Richtung Würzburg. Das erkannte ein Autofahrer zu spät. Mit seinem Toyota rammte er einen VW, dann einen Lastzug. Im Toyota wurde ein Mitfahrer leicht verletzt. Auch zwei Kinder im VW, vier und sechs

weiter
  • 334 Leser

Feuerwehrleute für Einsätze tagsüber gesucht

Gemeinderat Bei der Waldstetter Feuerwehr läuft sehr viel sehr gut, das zeigt der Bedarfsplan.

Waldstetten. „In Waldstetten kann man ruhig schlafen.“ Diesen Schluss zog Thomas Raible von der Sicherheitsberatung Luelf & Rinke, nachdem er dem Waldstetter Gemeinderat den Feuerwehrbedarfsplan für die Gemeinde vorgestellt hatte. Er könne nur gratulieren „zu einer hervorragend organisierten und funktionierenden Feuerwehr“,

weiter
  • 582 Leser
Kurz und bündig

Kleintierzüchter stellen aus

Lorch. Können die Lorcher Züchter die hervorragenden Ergebnisse, die sie bei der Schau auf Kreisebene erzielt haben, bei der Lokalschau bestätigen? Das zeigt sich am Sonntag, 26. November, bei der Lokalschau der Kleintierzüchter in der Lorcher Stadthalle. Es dürfte einen spannenden Wettbewerb um den Vereinsmeistertitel geben. Hallenöffnung ist am Samstag

weiter

Ostalb ist im Durchschnitt 17 Tage krank

Gesundheit Krankenkasse stellt Statistik für das vergangene Jahr vor. Der Krankenstand ist auf 4,5 Prozent gesunken.

Aalen. Im Ostalbkreis waren die Menschen im vergangenen Jahr 16,6 Tage krankgeschrieben. Das sind 0,3 Tage weniger als 2015. Das geht aus den Daten der Barmer Krankenkasse hervor.

Muskel-Skelett-Erkrankungen verursachten mit gut 4,2 Tagen die längsten, Verletzungen mit 1,4 Arbeitsunfähigkeitstagen pro Person die kürzesten Fehlzeiten. Der Krankenstand

weiter
  • 3092 Leser
Polizeibericht

Am Kreisverkehr aufgefahren

Schwäbisch Gmünd. Bei einem Verkehrsunfall in der Baldungstraße ist am Mittwochnachmittag ein Sachschaden von rund 4000 Euro entstanden. Verkehrsbedingt musste eine 42-Jährigen ihren VW Touran gegen 17.30 Uhr am Kreisverkehr anhalten. Ein 31-jähriger Autofahrer bemerkte dies zu spät und fuhr mit seinem VW Passat auf, teilt die Polizei mit.

weiter
  • 490 Leser
Polizeibericht

Auto gestreift

Schwäbisch Gmünd. Beim Vorbeifahren hat eine 29-jährige Opel-Fahrerin am Dienstag kurz vor 18 Uhr einen am Zentralen Busbahnhof geparkten Peugeot gestreift. Schaden: rund 1000 Euro an.

weiter
  • 650 Leser

Den Tagen mehr Leben schenken

Palliativstation Diakoniebeauftragte des evangelischen Kirchenbezirks Gmünd besuchen einen Ort der Hoffnung.

Mutlangen. „Bei uns wird viel gelacht.“ So begrüßte Cornelia Becker, pflegerische Gruppenleitung der Palliativstation am Stauferklinikum in Mutlangen die Diakoniebeauftragten des evangelischen Kirchenbezirkes Schwäbisch Gmünd, die sich über diese Station informierten.

Dass ein Ort, an dem schwerkranke Menschen die letzte Zeit ihres Lebens

weiter
  • 163 Leser
Polizeibericht

Einbruch

Plüderhausen. Zwischen dem letzten Donnerstag und Mittwochmorgen wurde in eine Lagerhalle in der Wilhelm-Bahmüller-Straße in Plüderhausen eingebrochen. Der Dieb drückte nach Polizeiangaben eine Türe auf und schlug ein Fenster ein. Nachdem er das Innere durchsucht hatte, entwendete er zwei Sportbögen samt Pfeilen im Wert von rund 500 Euro.

weiter
  • 599 Leser
Polizeibericht

Flucht nach Unfall

Leinzell. Zwei auf der Mulfinger Straße hintereinander geparkte Fahrzeuge wurden zwischen Mittwochabend und Donnerstagmorgen von einem bislang unbekannten Fahrer, vermutlich beim Vorbeifahren, an den jeweiligen Außenspiegeln beschädigt. Der Unfallverursacher flüchtete und ließ den Autobesitzern nach Polizeiangaben einen Schaden von rund 500 Euro zurück.

weiter
  • 599 Leser
Kurz und bündig

Jordanien – eine Kletterreise

Gmünd-Hussenhofen. In die letzte Oase im Nahen Osten entführt der Vortrag „Jordanien – eine Kletterreise“ am Montag, 27. November, um 20 Uhr im Benzfeld 39 in Hussenhofen. Die Felsenstadt Petra und das Tote Meer sind nur die bekanntesten Sehenswürdigkeiten. Lauric Weber und Andreas Bogenschütz vom DAV Aalen haben sich auf den Weg gemacht, das Land

weiter
  • 470 Leser

Lindachs Bürger beschweren sich über Raser im Ort

Ortschaftsrat Die Verkehrssituation in Gmünds Stadtteil soll sich verändern. Dies fordern viele Bürger im Rat.

Schwäbisch Gmünd-Lindach. Es war eine lebhafte Bürgerfragestunde am Donnerstag im Lindacher Ortschaftsrat. Ging es doch um zunehmende Verkehrsdichte, zu hohe Geschwindigkeiten und regelmäßige Rotlichtverstöße. Einen fehlenden Fußgängerüberweg kritisierte eine junge Bürgerin. Ihre Kinder hätten keine Möglichkeit, die Hans-Diemar-Straße im unteren Bereich

weiter
  • 251 Leser
Polizeibericht

Vorfahrt missachtet

Schwäbisch Gmünd. Eine 29-Jährige hat am Mittwoch gegen 16.30 Uhr an der Einmündung Schießtalstraße/Richard-Bullinger-Straße die Vorfahrt eines Volvo-Fahrers missachtet, teilt die Polizei mit. Beim Zusammenstoß des VW Passats der Unfallverursacherin mit der 65-jährigen Unfallgegnerin entstand ein Sachschaden von rund 6000 Euro. Beide Fahrerinnen blieben

weiter
  • 611 Leser

Feueralarm im Autohaus

Feuerwehr-Einsatz Küchengerät im Autohaus Klotzbücher brannte.

Gmünd-Hussenhofen. Ein Küchengerät ist am Donnerstagabend im Autohaus Klotzbücher im Benzfeld in Hussenhofen in Brand geraten. Aufgrund der starken Rauchentwicklung rückten ein kompletter Löschzug der Innenstadt-Feuerwehr und die Feuerwehr Hussenhofen aus. Der Alarm ging um 21.18 Uhr bei der Feuerwehr ein. Die Floriansjünger beförderten das Küchengerät

weiter
  • 402 Leser
Kurz und bündig

Lokalschau in Iggingen

Iggingen. Der Kleintierzuchtverein Iggingen Z300 lädt zur Lokalschau am Wochenende 25. und 26. November in der Gemeindehalle ein. Samstags können die Tiere ab 14 Uhr, sonntags ab 10 Uhr besichtigt werden. An beiden Tagen ist fürs leibliche Wohl bestens gesorgt. Außerdem gibt es eine Tombola. Am Sonntag ist um 16 Uhr die Siegerehrung.

weiter
  • 613 Leser

Musik bei Kerzenschein

Kirche Die evangelische Kirchengemeinde lädt in die Nikolauskapelle.

Ruppertshofen. Am Sonntag, 26. November, lädt die evangelische Kirchengemeinde Ruppertshofen um 18 Uhr zu einem weiteren Konzert in der Reihe „Musik bei Kerzenschein“ in die Nikolauskapelle nach Ruppertshofen ein.

An diesem Abend wird der in Tübingen geborene Cellist Felix Thiedemann zu Gast sein. Sein Musikstudium führte ihn nach Trossingen,

weiter
  • 254 Leser

Räte stellen Forum-Rechnungen infrage

Gemeinderat Kulturforum: Bürgermeister Jekel bricht den Tagesordnungspunkt ab.

Schechingen. Der Schechinger Gemeinderat beschäftigte sich am Donnerstag mit der vorläufigen Abrechnung der Baumaßnahmen am Kulturforum. Im Vorfeld erinnerte Bürgermeister Werner Jekel an die Eröffnung des neuen Kulturforums vor knapp zwei Wochen. Jekel verwies darauf, dass „es kein einfaches Bauvorhaben seit der Vergabe der Gewerke 2016“

weiter
  • 370 Leser
Kurz und bündig

Skibazar in der Kulturhalle

Leinzell. Die Skizunft lädt am Wochenende zum Skibazar in die Kulturhalle. Geöffnet ist am Freitag, 24. November, von 17 bis 22 Uhr und am Samstag, 25. November, von 9 bis 17 Uhr. Anlieferungen bis Samstag 12 Uhr.

weiter
  • 507 Leser

Start fürs Rappenhof-Sanitätshaus

Gschwend-Rappenhof Zum Spatenstich für das Projekt „Hygiene zum Wohlfühlen – ein Sanitärhaus für kreative Camper“ des Zirkus Pimparello brachte Jochen König (l.) als stellvertretender Vorsitzender der Regionalentwicklung Schwäbischer Wald den Förderbescheid des EU-Programms Leader mit. Bis zum Sommer 2018 wird ein Dusch-, Toiletten

weiter
  • 428 Leser

Zahl des Tages

4

Unterkünfte zum Übernachten gibt es aktuell in Heubach. Der Bedarf sei aber nicht gedeckt, ist sich Heubachs Bürgermeister Frederick Brütting sicher. Er begrüßt es, dass sich das Gästehaus Rosenstein in der Mögglinger Straße vergrößert. Trotzdem wäre laut Schultes ein Hotel für Heubach eine gute Sache. Mehr dazu lesen Sie im Bericht oben.

weiter
  • 822 Leser

Kirche Gottesdienst und Adventsbasar

Heubach-Lautern. Einen Gottesdienst für die Jugend gibt es am Sonntag, 26. November, um 10.30 Uhr in der Lauterner Kirche. Der Jugendgottesdienst wird mitgestaltet von den Jugendlichen der Lauterner Jugendinitiative und den Ministranten. Besonders eingeladen sind die Firmlinge von Lautern und Bartholomä. Im Anschluss ist der Adventsbasar der katholischen

weiter
  • 574 Leser

Polizei Zeugen für Unfall gesucht

Böbingen. Beim Ein- oder Ausparken hat ein bislang unbekannter Autofahrer am Mittwochmittag einen Mazda beschädigt, der zwischen 13.15 und 15.45 Uhr auf einem Kundenparkplatz in der Robert-Bosch-Straße in Böbingen abgestellt war. Der dabei angerichtete Schaden am Mazda beläuft sich laut Schätzung der Polizei auf rund 1000 Euro. Die Schwäbisch Gmünder

weiter
  • 1042 Leser

Auffahrunfall

Heubach. Zu spät erkannte ein 22-jähriger Golf-Fahrer am Mittwochnachmittag gegen 15.40 Uhr, dass ein ihm auf der Bucher Hauptstraße vorausfahrender Seat verkehrsbedingt anhalten musste. Er fuhr auf den Vordermann auf und verursachte dabei einen Sachschaden von rund 2000 Euro.

weiter
  • 1002 Leser

Die Langeweile aus dem Spiel bringen

Senioren Es darf gespielt werden: Abwechslung gab es beim monatlichen Kaffeenachmittag für Senioren im Haus Hohgarten in Heubach durch ehrenamtliche Vorbereitung. Nach einem Heidenspaß wird der Spielenachmittag wohl nicht der einzige im Hause bleiben.Foto: privat

weiter
  • 770 Leser

Frauen treffen sich ...

Heubach. Zum Jahresabschluss mit Programm treffen sich alle interessierten Frauen am Mittwoch, 29. November, um 9 Uhr im Dietrich-Bonhoeffer-Haus, Hohenneuffenstraße 8, in Heubach.

weiter
  • 934 Leser

Handwerker händeringend gesucht

Gemeinderat Auf dem alten Friedhof in Mögglingen nimmt ein neues Urnengrabfeld langsam Form an.

Mögglingen. Der Bedarf an Urnengräbern ist auch in Mögglingen groß. Deshalb wurde bereits vor Jahren auf einem freien Feld im alten Teil des Friedhofs ein Urnengemeinschafts-Grabfeld angelegt. Weil in diesem „Block 5“ nur noch wenig freie Grabflächen zur Verfügung stehen, soll nun im Südwesten ein neues Feld angelegt werden. Die Heubacher

weiter
  • 517 Leser

Rettende Tipps aus der Dose

Seniorenrat In der Gemeinde Abtsgmünd gibt es nun die Kühlschrank-resistente Aufbewahrungsmöglichkeit für Daten.

Abtsgmünd. In der Gemeinde werden jetzt die so genannten SOS-Rettungsdosen verkauft. Ziel der Aktion ist es, dass Rettungsdienste sowie Ersthelfer im Notfall schnell alle wichtigen Informationen über den Patienten vorliegen haben, wenn dieser zum Beispiel nicht mehr ansprechbar ist und keine Angaben machen kann. Initiiert und umgesetzt wurde der Verkauf

weiter
  • 398 Leser

Spraitbach schert beim Breitband aus

Gemeinderat Die Telekom bietet den Vollausbau gegen eine Eigenbeteiligung beim schnellen Internet in Spraitbach – auch für die Teilorte.

Spraitbach

Sie müssen damit rechnen, dass der Landrat not amused sein wird‘“, warnte Bürgermeister Ulrich Baum die Gemeinderäte in Spraitbach. Denn die wollen aus der Solidargemeinschaft, die weit über die Kreisgrenzen für schnelles Internet gegründet wurde, ausscheren. Regio-Manager Wolfgang Fahrian von der Deutschen Telekom legte ihnen

weiter
  • 656 Leser

„Baustellen“ der Integration anpacken

Integration In Gmünd wird im Frühjahr ein neuer Beirat gewählt. Die Stadt sucht Bewerber. Mitglieder des Gremiums erzählen von ihren Erfahrungen.

Schwäbisch Gmünd. Er hat türkische Wurzeln. Seit 1993 ist er deutscher Staatsbürger. Die deutsche Sprache ist für ihn Voraussetzung für Integration. Ahmet Misir engagiert sich seit 2010 in Gmünds Integrationsbeirat. Die Arbeit ist ihm wichtig. „Sie fördert das Zusammenleben in unserer Stadt“, sagt der Vorsitzende des Fördervereins Yunus

weiter
Zurückgeblättert

Die Tagespost vor 25 Jahren

Einbrecher übernachtet Ein Unbekannter bricht in den katholischen Kindergarten St. Georg ein. Bis auf Kleingeld findet er keine Beute, dafür übernachtet er auf dem Sofa des Kindergartens. Als eine Erzieherin am nächsten Morgen kommt, sieht sie ihn flüchten.

Abschlag für Altersgenossen Abgeordneter Helmut Ohnewald fragt im Landtag an, ob die neue Zinsabschlagssteuer

weiter
  • 224 Leser

Karten für Jubiläumsgala

Verlosung Musical-Kids feiern ihren 20. Geburtstag mit einer Gala.

Schwäbisch Gmünd. Die Jubiläumsgala steigt am Sonntag, 3. Dezember, um 15 Uhr im Stadtgarten. Die Tagespost hat Karten dafür verlost. Gewonnen haben Karl Stele, Konstantin Köhler und Loana Heger aus Gmünd. Für sie liegen je zwei Karten an der Abendkasse – bitte Ausweis mitbringen.

weiter
  • 409 Leser

Löwenbrunnen bald wieder dicht

Bauarbeiten Die Sanierung des Löwenbrunnens vor dem Chor des Heilig-Kreuz-Münsters ist in vollem Gange. Derzeit dichten Arbeiter das Brunneninnere ab. Ziel ist, dass der Brunnen aus dem Jahr 1773 ab Ostern 2018 wieder mit 80 000 Liter Wasser gefüllt werden kann.Foto: Tom

weiter
  • 615 Leser

Monatszeitung Wirtschaft Regional wird 25 Jahre alt

Jubiläum Großer Bahnhof in der Hammerschmiede in Königsbronn: Die im SDZ-Medienhaus erscheinende Monatszeitung Wirtschaft Regional hat mit rund 150 Gästen 25-jähriges Bestehen gefeiert. Dabei wurde weniger in alten Zeiten geschwelgt, als vielmehr nach vorne geblickt. Der Transformationsprozess in der Wirtschaft – ausgelöst durch die Digitalisierung

weiter
  • 317 Leser

Sterne und Elche für gute Zwecke

Schwäbisch Gmünd. Handgemachte Engel, Elche, Herzen und andere Dekoartikel aus Holz verkauft Familie Rieg aus Bargau am Samstag, 25. November, von 13 bis 18 Uhr in der Stauferstraße 22 in Bargau. Die Familie unterstützt mit dem Erlös Günter (62) aus Bargau, der seit 2015 im Wachkoma ist, sowie Sonja (38) aus Rottenburg, die sich seit Februar 2017 im

weiter
  • 392 Leser

Realschule bleibt Realschule

Bildungspolitik Junge Union und Schüler Union laden Kultusministerin Dr. Susanne Eisenmann zur Diskussion in die Räume der PH ein. Eisenmann: „Nicht an Strukturen rütteln.“

Schwäbisch Gmünd

Den Beifall erhält Kultusministerin Dr. Susanne Eisenmann an diesem Abend im Hörsaal 1 der Pädagogischen Hochschule auf eine Publikumsfrage: Sollen Kinder in Klasse 1 und 2 nach Gehhör schreiben lernen? Das „Nein“ kommt wie aus der Pistole geschossen. Kinder sollen nicht zwei Jahre auf die falsche Spur gebracht werden,

weiter
  • 373 Leser

Zahl des Tages

1

Glas Sekt spendiert der Theaterring Aalen für jede gekaufte Karte der Premiere des Theaters der Stadt Aalen „Wir sind die nebelfreie Stadt“ am 4. Mai 2018 mit dem ersten Aalener Bürgerchor. Wer bis zum 23. Dezember in der Tourist-Information Karten kauft, erhält pro Eintrittskarte einen Sekt-Gutschein, der bei der Premier in der Stadthalle

weiter
  • 799 Leser

Konzert 12 Tenors in der Aalener Stadthalle

Mit ihrer neuen Tournee geben The 12 Tenors eine Hommage an die Welthits des letzten Jahrtausend. Am Montag, 25 . Dezember (1. Weihnac htsfeiertag) , werden sie diese Lieder um 20 Uhr in Aalen in der Stadthalle präsentieren. Tickets gibt es ab 33,90 Euro bei allen bekannten Vorverkaufsstellen und unter www.xaverticket.de online.

weiter
  • 823 Leser

Der Rhythmus Lateinamerikas

Show „Pasion de Buena Vista“ in der Stadthalle Aalen.

Am Donnerstag, 30. November um 19.30 Uhr gastiert in der Stadthalle Aalen das Tanz- und Showerlebnis „Pasion de Buena Vista-Live aus Kuba“ mit der „Buena Vista Band“, Solisten, Background Sängern und der Tanzformation „El Grupo de Bailar“.

Tickets ab 27, 50 Euro bei allen bekannten Vorverkaufsstellen und unter www.xaverticket.de

weiter
  • 723 Leser

Finissage in der Zehntscheuer

Kunst Bis Sonntag, den 26. November, zeigt Heidi Hahn in der Abtsgmünder Zehntscheuer eine Auswahl ihrer Werke. Die Ausstellung ist am Samstag von 14 bis 17 Uhr und am Sonntag von 11 bis 17 Uhr geöffnet. Die Finissage mit der Künstlerin findet am Sonntag um 15 Uhr statt. Foto: Gemeinde Abtsgmünd

weiter
  • 784 Leser

Theater trifft ... den Städtepartnerschaftsverein

Im Anschluss an die „Macbeth“-Vorstellung vom Samstag, 9. Dezember, hat das Theater wieder Gäste zu Gast. Auf dem Podium sitzen Roderich Kiesewetter, MdB( CDU), Claus Schmiedel, ehemaliger MdL-BW (SPD), Gemeinderat Hermann Schludi und einmal mehr Aalens Oberbürgermeister Thilo Rentschler. Im Zentrum der Diskussion soll es, so Schludi, um

weiter
  • 244 Leser
Tagestipp

Kinderkino im Torhaus

Beim Kinderkino wird im Torhaus der Film „Louis und Luca und die Schneemaschine“ gezeigt. Im Film geht es um Louis und Luca, die den verschwundenen Erfinder Alfe suchen. Denn Weihnachten steht vor der Tür. Aber ohne Schnee. Und nur der geniale Erfinder Alfe Clarke, der die stärkste Schneemaschine der Welt entwickelt hat, kann helfen.

Torhaus,

weiter
  • 253 Leser

Die Demokratie als Exportschlager

Rendezvous Landtagspräsidentin Muhterem Aras wirbt beim Musikwinter für Werte und für Streitkultur in der Politik. Und sie erzählt, wie sie als Zwölfjährige von Anatolien hierher kam.

Gschwend

Whow. So viel Zwischenapplaus hat es im Bilderhaus lange nicht gegeben – oder vielleicht sogar noch nie. Temperamentvoll und mit starken Aussagen trifft Muhterem Aras ganz offensichtlich den Nerv des Publikums bei ihren Antworten auf die angenehm knapp formulierten Fragen von Moderator Martin Mühleis. Das Ergebnis ist ein hoch politisches

weiter

3000 Euro für die Hausaufgabenbetreuung

Förderverein „Miteinander leben“ in Mögglingen spendet für die Limesschule.

Mögglingen. Viel Geld hat die Gemeinde Mögglingen ins das Betreuungshaus sowie in die Limesschule gegenüber investiert, um für die Zukunft gerüstet zu sein. Viele Angebote werden für den Nachwuchs bereitgehalten. Unter anderem eine Betreuung von 7 bis 8.30 Uhr sowie von 12 bis 15 Uhr. Insgesamt sechs Betreuungskräfte kümmern sich so außerhalb des schulischen

weiter
  • 1161 Leser
Kurz und bündig

Kirchenkonzert in Lautern

Heubach-Lautern. Der Musikverein Lautern gibt am Sonntag, 26. November, ab 18 Uhr ein Konzert in der Kirche in Lautern. Der Eintritt kostet 8 Euro, für Kinder, Schüler und Studenten ist er frei.

weiter
  • 1350 Leser

Ehrungen für langjährige Betriebszugehörigkeit beim Gmünder DRK

Soziales Zwölf Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus den Bereichen Rettungsdienst, Fahrdienst, Pflege, Hauswirtschaft, Textilsammlung und Haustechnik wurden vom stellvertretenden DRK-Präsidenten Reinhold Daiss (2.v.l.) und Kreisgeschäftsführer Bruno Bieser (rechts) geehrt. Seit 25 Jahren beim DRK sind: Stefan Feifel (2.v.r.) und Walter Müller-Greiner

weiter
  • 405 Leser

Kegelclub „Oms Haar“ im Turm

Führung Der Kegelclub „Oms Haar“ aus Bargau nahm kürzlich an einer Turmwächterführung in Gmünd teil. Frank Messerschmidt verstand es, die Führung kurzweilig zu gestalten. Alle waren begeistert. Foto: privat

weiter
  • 619 Leser

Konzert mit Veehharfen-Ensemble

Musik Die Veehharfe ist ein Saiteninstrument, das selbst musikalische Laien innerhalb kurzer Zeit spielen können. Das im vergangenen Jahr gegründete Veehharfen-Ensemble Schwäbisch Gmünd unter Leitung von Udo Penz gab kürzlich im Schwörhaus ein Konzert. Foto: privat

weiter
  • 342 Leser

Orca Divers auf Fuerteventura

Herbstausflug Die Taucher vom Tauchclub Orca Divers zog es nach Fuerteventura. Am zweiten Tag wurde mit Tauchgängen gestartet. Die Sichtweiten unter Wasser waren gigantisch. Neben Engelshaien und großen Stachelrochen gab es riesige Zackenbarsche, Barrakudas und Trompetenfische. Auch große Schwärme verschiedener Brassen durften bestaunt werden. Foto:

weiter
  • 599 Leser

Proben der Gmendr Gassafetza

Fasching Zur Saisoneröffnung mit Probewochenende trafen sich kürzlich die Gmendr Gassafetza. Am Samstagmorgen wurde das erste der neuen Stücke um 9 Uhr angezählt. Ziel der Probenarbeit war es, die Stücke so weit einstudiert zu haben, dass die einzelnen Teile und Stimmen nur noch zusammengesetzt werden müssen. Um diese Arbeit zu erleichtern, wurde die

weiter
  • 618 Leser

Auszeichnungen für Treue zum Verein

Veranstaltung Jahresfeier beim Gesangverein 1823 mit Ehrungen langjähriger Mitglieder.

Schwäbisch Gmünd. Der erste Vorsitzende des Gesangsvereins, Walter Stütz, begrüßte die zahlreich erschienenen Gäste im Festsaal der Städtischen Musikschule. Besonders freute er sich über den Besuch des Ehrenvorsitzenden Erwin Wiedmann mit Gattin und Ingrid Krusch vom Chorverband Friedrich Silcher. Der Chor „In Takt“ eröffnete den Abend

weiter
  • 199 Leser

Azubis sozial engagiert

Perspektivwechsel Gmünder Bosch-Auszubildende engagieren sich während der Sozialen Woche ehrenamtlich im Gmünder Tafelladen.

Schwäbisch Gmünd

Matthias Hornberger und Lukas Westhauser haben eine Woche freibekommen von der Bosch-Ausbildung – für die Soziale Woche. Sie haben sich, ebenso wie 23 ihrer Kollegen, freiwillig dafür gemeldet. Ihr vorübergehender Arbeitsplatz ist im Gmünder Tafelladen. „Es macht Spaß und man lernt sehr viel“, erzählen sie. Kaum ein

weiter
  • 5
  • 126 Leser
Kurz und bündig

Begegnungstag

Schwäbisch Gmünd. Der Begegnungstag findet am Samstag, 25. November, von 11 bis 17 Uhr im Foyer und im Speisesaal des Spitals zum Heiligen Geist statt. Besucher, Angehörige und Freunde erwartet ein Mittagessen sowie Kaffee und Kuchen. Auf dem adventlichen Basar gibt es Dekoratives und kleine Geschenke. Eine Tombola rundet das Angebot ab. Der Erlös

weiter
  • 160 Leser
Kurz und bündig

Christoffel-Blindenmission

Schwäbisch Gmünd-Herlikofen. Der Freundeskreis der Christoffel-Blindenmission (CBM) beteiligt sich am 25. November am Missionsbasar des MEF-Herlikofen im Christkönigsheim in der Maigartenstraße. Beginn ist um 14 Uhr, Ende etwa gegen 16.30 Uhr. Neben Advents- und Weihnachtsdekoration werden Holzspielzeuge angeboten.

weiter
  • 460 Leser

Erfolgreiche Reiterinnen und Reiter

Prüfungen Bereits zum dritten Mal in diesem Jahr hieß es beim Gmünder Reitverein „Seid Ihr sattelfest?“ Nicht nur bei den Reitabzeichen waren Wissen und Können gefragt, auch die Kandidaten für das Longierabzeichen mussten zeigen, was in den Wochen vor den Prüfungen intensiv geübt worden war. In Theorie und Praxis mussten eine ganze Reihe

weiter

Filmmusik in Bettringen

Konzert MV Bettringen spielt am Samstag in der Kirche im Lindenfeld.

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Der Musikverein MV Bettringen lädt zum Konzert am Samstag, 25. November, um 20 Uhr in die Auferstehung Christi Kirche im Lindenfeld in Bettringen ein. Gespielt wird Filmmusik aus dem letzten Jahrhundert. Erstmals spielen alle Gruppierungen des MV Bettringen in einem Konzert: die Kleinsten, die Jugendgruppe und das Jugendorchester

weiter
  • 298 Leser
Kurz und bündig

Lilywhite live im Bunten Hund

Schwäbisch Gmünd. Was die fünf Musiker der Geislinger Band Lilywhite, die am Samstag, 25. November, im Bunten Hund in Schwäbisch Gmünd um 20 Uhr auftreten, vereint, ist die Freude am Spiel mit musikalischen Ideen, egal ob melodischer oder rhythmischer oder stilistischer Art. Auch wenn jedes der Bandmitglieder für seinen Part eigene Vorlieben mitbrachte,

weiter
  • 154 Leser
Kurz und bündig

Lokalschau beim KTZV

Schwäbisch Gmünd-Rehnenhof. Die diesjährige Lokalschau des Kleintierzuchtvereins findet am Sonntag, 26. November, von 10 bis 17 Uhr in der Mehrzweckhalle auf dem Rehnenhof statt. Ausgestellt werden Tiere aus den Sparten Kaninchen, Geflügel, Tauben und Ziergeflügel. Während der Ausstellung sorgen die Kleintierzüchter für leibliches Wohl und bemühen

weiter
  • 101 Leser

Musicals beim Konzert des Musikvereins

Herbstkonzert „Die fantastische Nacht der Musicals“ am Samstag um 19 Uhr in der Gemeindehalle Herlikofen.

Schwäbisch Gmünd-Herlikofen. Der Musikverein 1930 Herlikofen lädt zum traditionellen Herbstkonzert ein. „Die fantastische Nacht der Musicals“ heißt es am Samstag, 25. November, um 19.30 Uhr (Saalöffnung 18.30 Uhr) in der Gemeindehalle Herlikofen. Den Auftakt zum Konzertabend machen die Music-Kids unter der Leitung von Claudia Abele, gefolgt

weiter
  • 203 Leser

Muslime in Deutschland

Vortrag Die Veranstalter zum Thema „Muslime in Deutschland – Geschichte, Vertretung und aktuelle Debatten“ mit Dr. Hussein Hamdan freuten sich über die vielen Besucher in der Uhrenstube in Gmünd. In einer guten Stunde ging er auf die Geschichte der Muslime in Deutschland ein und stellte verschiedene Gruppierungen vor. Im Anschluss

weiter
  • 242 Leser
Kurz und bündig

Schulmuseum geöffnet

Schwäbisch Gmünd. Am kommenden Wochenende ist für dieses Kalenderjahr das Schulmuseum zum letzten Mal an einem Wochenende für die Allgemeinheit geöffnet. Am Samstag, 25. November, stehen Gerda Fetzer, und Karl Koschorreck für Fragen bereit und am Sonntag, 26. November, sind es Renate Sohnle und Gudrun Knab. Sachspenden werden angenommen. Gruppenführungen

weiter
  • 392 Leser
Kurz und bündig

Stunde der Kirchenmusik

Schwäbisch Gmünd. Am kommenden Sonntag, 26. November, findet um 18 Uhr, in der Augustinuskirche in Schwäbisch Gmünd eine Stunde der Kirchenmusik statt. Musikalisch gestaltet wird diese vom Gitarristen Reinhard Zalewski. Sie steht unter dem Thema: Bach im Klang der Gitarre - eine musikalische Meditation zum Ende des Kirchenjahres. Der Eintritt zu dieser

weiter
  • 404 Leser

Von Kindern gestaltet

Familien-Gottesdienst Mit Adventskränze-Verkauf auf dem Hardt.

Schwäbisch Gmünd. Den Familien-Gottesdienst am Sonntag, 26. November, 10.30 Uhr in der St. Peter und Paul Kirche gestalten Kinder des Montessori-Kindergartens mit. Vor und nach dem Gottesdienst werden Adventskränze, Gestecke und mehr verkauft. Erlös für Kindergarten und Projekt „Human Dreams“ von Nicole Mtawa.

weiter
  • 344 Leser
Kurz und bündig

„Human dreams“-Verkauf

Schwäbisch Gmünd. Am Samstag, 25. November, von 11 bis 19 Uhr bieten eine Gruppe von Unterstützern des Vereins „ Human dreams“ für das Projekt Kindertagesstätte in Tansania auf dem Weihnachtsmarkt Strickwaren sowie Weihnachtskarten zum Verkauf an. Sie wollen mit dem Erlös Nicole Mtawa mit ihrem Engagement unterstützen. Der Stand ist vor Café Margrit.

weiter
  • 412 Leser

Stadtwerke investieren in Windpark

Energiegewinnung Die Gmünder Stadtwerke haben 10,7 Prozent an der Windpark Falkenberg GmbH erworben.

Schwäbisch Gmünd. Die Windpark Falkenberg GmbH betreibt zwischen Lauterstein und Bartholomä drei Windenergieanlagen. Rainer Steffens, Geschäftsführer der Stadtwerke, sagt zu dem Kauf von 10,7 Prozent des Windparks: „Dadurch leisten wir unseren Beitrag zu einer dezentralen Energiepolitik im Ostalbkreis. Gleichzeitig kommen wir unserem für 2020

weiter
  • 298 Leser

Vollsperrung ab Freitag in Reitprechts

Bauarbeiten Die Ortsdurchfahrt von Reitprechts bekommt an diesem Freitag ihren Endbelag.

Schwäbisch Gmünd. Weil Bauarbeiter an diesem Freitag, 24. November, in der Ortsdurchfahrt von Reitprechts den Endbelag einbauen, ist in der ohnehin bereits für den überörtlichen Verkehr gesperrten Straße auch für die dortigen Anlieger den ganzen Freitag über bis einschließlich Samstag, 25. November, um 12 Uhr keine Anbindung nach Göppingen möglich,

weiter
  • 363 Leser

Wir gratulieren

Schwäbisch Gmünd

Ilse und Bernd Hägele, zur Goldenen Hochzeit

Gisela Stoll, Rechberg, zum 90. Geburtstag

Eschach

Maria Hilbert, Holzhausen, zum 75. Geburtstag

Spraitbach

Horst Fliege, zum 80. Geburtstag.

weiter
  • 4
  • 409 Leser

„Macbeth“ und seine Puppen

Theater Aalens Intendant Tonio Kleinknecht bringt den Shakespeareklassiker mit Schauspielern und Puppen auf die Bühne.

Haben oder sein. So lautet der Themenschwerpunkt des Theaters der Stadt Aalen in dieser Spielzeit. Zudem ist der Länderschwerpunkt England. „Da kommt man ja an Macbeth auch nicht vorbei“, sagt Aalens Intendant Tonio Kleinknecht. Doch nicht nur das ist Grund dafür, dass Kleinknecht als Regisseur den Shakespeareklassiker nun auf die Bühne

weiter

Bürger ermöglichen schnelle Hilfe in ihren Orten

Defibrillatoren Spendenbereitschaft verhilft zu Geräten in Vordersteinenberg, Hintersteinenberg und Kapf.

Alfdorf-Vordersteinenberg. Bei einem medizinischen Notfall in Alfdorfs Teilorten Vordersteinenberg, Hintersteinenberg und Kapf wird der Rettungsdienst aus Mutlangen oder Welzheim über die Rettungsleitstelle alarmiert. „Im günstigsten Fall benötigt der Rettungsdienst 15 Minuten bis zum Eintreffen“, kann Manfred Fitz aus Vordersteinenberg

weiter
  • 416 Leser

Revolverheld im Brenzpark Heidenheim

Open Air Nach James Blunt steht nun auch der zweite Act des Brenzpark-Open- Air-Wochenendes im August fest.

Nach James Blunt steht nun auch der zweite Act des Brenzpark Open Air-Wochenendes 2018 fest. Am Samstag 11. August 2018, 20 Uhr spielen Revolverheld im Heidenheimer Brenzpark.

Nach den wohl zwei intensivsten Jahren ihrer Bandgeschichte verabschiedete sich Revolverheld im November 2016 in eine wohlverdiente Ruhepause. Die erste wirkliche Pause nach

weiter
  • 578 Leser

Klassiker „Esmeralda“ in Gmünd

Ballett Die Tatarische Staatsoper zeigt das romantische Ballett im Congress Centrum.

Das in Schwäbisch Gmünd schon mehrfach gefeierte Ballett der Tatarischen Staatsoper Kasan ist im Rahmen der Musiktheaterreihe des Gmünder Kulturbüros am Donnerstag, 7. Dezember, um 20 Uhr mit dem Handlungsballett „Esmeralda“ im Congress-Centrum Stadtgarten zu Gast.

„Esmeralda“ ist ein romantisches Ballett nach Victor Hugos Roman

weiter
  • 5
  • 362 Leser

Ellwangen beim Filmfest Stuttgart

Kino Der Ellwanger Friseurmeister Olaf Legner spielt die Hauptrolle im Kurzfilm „Rückschlag“ von Tobias Kerll.

„Relapse“, zu deutsch „Rückschlag“, titelt der Kurzfilm, den der Stuttgarter Regisseur Tobias Kerll (als Toby Oliver) überwiegend in Ellwangen gedreht hat. In einer der Hauptrollen spielt der Ellwanger Friseurmeister Olaf Legner einen Boxtrainer, der sich der jungen Boxerin Lara (Jessica Honz) annimmt und ihr hilft, von ihrer

weiter
  • 512 Leser

Scheune brennt nahezu vollständig ab

Feuerwehr Zahlreiche Floriansjünger aus Waldstetten und Wißgoldingen löschen den Brand eines Heuschobers beim Aussiedlerhof Klossenhölzle. Verletzt wurde laut Polizei niemand.

Waldstetten

Eine Scheune ist am Donnerstagnachmittag beim Aussiedlerhof Klossenhölzle in Brand geraten. Anwohner hatten das Feuer kurz vor halb vier entdeckt und sofort die Feuerwehr alarmiert. Der Heuschober, der mit zahlreichen Strohballen gefüllt war, brannte nahezu vollständig aus. Daran konnten auch die Floriansjünger der Feuerwehren Waldstetten

weiter
Der besondere Tipp

„Schwanensee“ im Stadtgarten

„Schwanensee“ verkörpert alles, was klassisches russisches Ballett für viele ausmacht: Anmut, Grazie und vor allem tänzerische Perfektion. Die Musik Tschaikowskys vereinigt sich mit dem gefühlsstarken Tanz zu einer eigenen Sprache. Für den Zuschauer soll sich ein Zusammenspiel von Liebe und Sehnsucht, Einsamkeit und Eifersucht, Wut, Schmerz

weiter
  • 273 Leser

Die Suppenstube wird heimelig

Weihnachtsmarkt Die rotarischen Clubs verkaufen in ihrem neuen Häuschen ab Samstag täglich außer sonntags Suppen für gute Zwecke.

Schwäbisch Gmünd

Die Suppenstube wird jetzt „richtig heimelig“, sagt Organisator Rainer Hönle vom Rotary Club Schwäbisch Gmünd und deutet auf das neue Häuschen der rotarischen Clubs auf dem Gmünder Weihnachtsmarkt. Innenarchitekt Georg Zimmermann von der Schreinerei Zimmermann aus Zimmern hat es geplant und mit seinem Team gefertigt. Mit

weiter
  • 735 Leser

Asha bietet Basteleien für Adventszeit

Soziales Der Heuchlinger Verein Asha verkauft am kommenden Samstag Adventsdeko für den guten Zweck.

Heuchlingen. Der Heuchlinger Helferkreis für Indien Asha setzt sich seit über 25 Jahren für Schulbildung kastenloser Kinder im nordindischen Bundesstaat Bihar ein. Der Verein veranstaltet deshalb einen Verkauf von Adventsdekoration zugunsten der Kinder in Indien. Dieser ist am kommenden Samstag, 25. November, ab etwa 8 Uhr in der Gmünder Bocksgasse.

weiter
  • 706 Leser
Neu im Kino

Liebe zu Besuch

Die Sonne scheint, der Pool lädt zum Eintauchen ein und das Interieur ist neo-hippiesk-gemütlich. Da ließe es sich gut leben – wäre man nicht gerade frisch getrennt. Also heult sich die zweifache Mutter Alice am laufenden Wasserhahn erst mal die Augen aus, bevor sie sich neu sortiert. Wie sie das macht, erzählt Regisseurin Hallie Meyers-Shyer

weiter
  • 635 Leser

Ein Verkauf ist noch nicht spruchreif

Sanierung In Eigenverwaltung suchen Insolvenzverwalter und Sanierungsexperte Pluta nach Investoren für SHW CT.

Aalen-Wasseralfingen. Sanierer Michael Pluta ringt weiter mit seinem Team um Restrukturierer Marcus Katholing um den Erhalt der insolventen SHW CT-Gruppe. Die Geschäfte laufen gut bei der Gießereigruppe mit ihren Werken Wasseralfingen und Königsbronn. „Wir haben bereits mehrere Gespräche mit Kaufinteressenten geführt“, sagt der renommierte

weiter
  • 5
  • 3527 Leser

Online ersetzt Shoppen nicht

Marketing Club Ostwürttemberg Diskussionsrunde hinterfragt die Verbindung von Online- und Einzelhandel. Ein Miteinander werde es weiter geben.

Heidenheim

Weihnachten rückt näher und somit auch die Suche nach passenden Geschenken. Dem Verbraucher ist es selbst überlassen, ob er diese online oder während eines Stadtbummels im Einzelhandel kauft. Doch bleibt das auch in Zukunft so? Darüber diskutierte der Marketing Club Ostwürttemberg im Kasino der Hauptstelle der Heidenheimer Volksbank.

Eine

weiter
  • 2062 Leser

Der Ostalb-Morgen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen

9.26 Uhr: Bei einem Auffahrunfall auf der A7 wird ein Mann leicht verletzt.

9.19 Uhr: Ein 19-Jähriger übersieht in Schwäbisch Gmünd einen 78-jährigen Fußgänger.

9.09 Uhr: Ein 20-Jähriger versucht in Elchingen ein Feuer in einem Wohnhaus selbst zu löschen.

8.56 Uhr: Mit mehreren Polizeifahrzeugen und einem

weiter
  • 2709 Leser

Auffahrunfall auf der A7

Es wird ein Mann leicht verletzt

Rainau. Ein 40-jähriger Autofahrer verursachte am Mittwochvormittag einen Verkehrsunfall, bei dem ein Autofahrer leicht verletzt wurde. An der Verengung einer Baustelle auf der A7, zwischen den Anschlussstellen Westhausen und Ellwangen musste er sein Fahrzeug mehrfach bis zum Stillstand abbremsen. Hierbei rutschte er gegen 10.45 Uhr von der Bremse,

weiter
  • 2966 Leser

78-jähriger Fußgänger in Schwäbisch Gmünd schwer verletzt

19-Jähriger übersieht den Mann

Schwäbisch Gmünd. Schwere Verletzungen zog sich ein 78-jähriger Fußgänger bei einem Verkehrsunfall am Mittwochabend zu. Kurz vor 20 Uhr übersah ein 19-jähriger Autofahrer den älteren Herren, als der in der Hauptstraße, auf Höhe der Johanneskirche, den Fußgängerüberweg querte. Der 78-Jährige

weiter
  • 3153 Leser

Abstellraum eines Wohnhauses fängt in Elchingen Feuer

Ein 20-Jähriger versucht den Brand selbst zu löschen

Elchingen. Gegen 23.15 Uhr bemerkte ein 20-jähriger Hausbewohner Rauchentwicklung aus einem Abstellraum eines Wohnhauses im Bürgweg. Der junge Mann versuchte zunächst, das Feuer selbst zu löschen. Als ihm dies nicht gelang, verständigte er die Feuerwehr. Die brachte den Brand rasch unter Kontrolle. Die Freiwilligen Feuerwehren

weiter
  • 5
  • 3785 Leser

In Aalen wird in ein Elektrogeschäft eingebrochen

Die Polizei sucht mit Streifenwagen und einem Hubschrauber nach den Tätern

Aalen. Gegen 3.30 Uhr wurde die Polizei nach einem Alarm in einem Geschäft in der Carl-Zeiss-Straße in der Nacht zum Donnerstag alarmiert. Als Beamte des Aalener Polizeireviers vor Ort eintrafen, stellten sie Beschädigungen an der Zugangstüre fest. Bei der Durchsuchung des Gebäudes stellten die Beamten fest, dass eine Verkaufsvitrine

weiter
  • 5
  • 11633 Leser

Umstrukturierung kostet 30 Stellen

Regionale Wirtschaft Die Weinmann Aach AG investiert in den Ausbau ihres Gmünder Betriebs zu einem Logistikzentrum über drei Millionen Euro, doch nicht alle 90 Mitarbeiter können bleiben.

Schwäbisch Gmünd.

Strategische unternehmerische Weichenstellungen haben oft eine betriebswirtschaftliche und eine soziale Seite, die in der Regel nicht deckungsgleich sind. So war am Mittwoch nach einer Betriebsversammlung die Stimmung bei der 90-köpfigen Belegschaft des Gmünder Teilbetriebs der Weinmann Aach Gruppe mit Stammsitz in Dornstetten im

weiter

Zahlreiche Fortbildungen für Lehrkräfte des Landes an der Technischen Schule in Aalen

Die Lehrer tauschen sich auch über die Industrie 4.0 aus

Aalen. Die Konzeption im Unterricht der Berufs- und Fachschulen in den Bereichen Metall- und Elektrotechnik an den Beruflichen Schulen des Landes erfolgte mit Unterstützung von Modulfortbildungen. Den Auftrag für die Fortbildungen gab das Kultusministerium. Angeboten wurden Lehrerfortbildungen zu den Themenbereichen Produktionsplanung und

weiter
  • 4479 Leser

Wenn der Spaziergänger vor die Flinte läuft

Jagd Jäger appellieren an Verständnis anderer Waldbesucher: Warnsignale zu beachten hilft beiden Seiten.

Schwäbisch Gmünd

Es war eine wirklich große Drückjagd: Zwischen Herlikofen und Lindach stellten rund 50 Jäger Rehen und Wildschweinen nach. Werner Rupp war einer der Jäger und total erstaunt, als unter seinem Hochsitz plötzlich zwei Spaziergängerinnen mit Hunden durchgingen – „trotz Warntafeln, lautem Treiben und Jagdhundegebell“,

weiter
  • 5
  • 1175 Leser

Wasser beschädigt Telefonleitung

Störung 700 Kunden der Telekom hatten nach dem Malheur in der Schulstraße Probleme mit ihrem Internet und dem Telefon.

Durlangen. Seit acht Tagen kann Wolfgang Schmidt seinen Festnetzanschluss nicht mehr benutzen – und, wie er inzwischen festgestellt hat, es geht in Durlangen nicht nur ihm so. Trotz der Versprechen beim Anruf über Handy bei der Störstelle und beim Besuch in der Filiale, sei bislang nichts unternommen worden, beschwert er sich über die Telekom.

weiter
  • 296 Leser

Regionalsport (26)

Hitzlsperger diskutiert mit

„Abseits des Spielfelds: Fußball als gesellschaftspolitischer Akteur“ lautet das Thema einer Diskussionsveranstaltung des Fritz-Erler-Forums Baden-Württemberg am Mittwoch, 19 Uhr, im Sparkassenforum der Ostalb-Arena. Ob Freizeitbeschäftigung, Leistungssport, sozialer Treffpunkt oder Wirtschaftsfaktor: Keine andere Sportart ist weltweit so

weiter
  • 5
  • 804 Leser
Sportmosaik

Beim Derby ohne Currywurst

Alexander Haag und Bernd Müller  über Kulinarisches und Fehlinformationen

Claus-Jörg Krischke schaut in diesen Tagen intensiver auf den Wetterbericht als sonst. Die große Frage ist: Fallen bis zum Samstag noch Niederschläge? Davon hängt nämlich ab, ob das Verbandsliga-Derby zwischen dem FC Normannia Gmünd und dem TSV Essingen auf dem Rasen- oder Kunstrasenplatz im Schwerzer gespielt wird. „Bis Dienstag wäre es unmöglich

weiter
Kinderturn-Cup des STB in Lorch

Bewegungswelt für Grundschüler

Der TSV Lorch trägt am kommenden Samstag, 25. November, den Kinder-Turn-Cup des Schwäbischen Turnerbunds (STB) für Grundschulkinder aus. dieser steigt dann bereits zum achten Mal in der Lorcher Schäfersfeldhalle. Die Kinder zwischen sechs und zehn Jahren werden in eine Kinderbewegungswelt zum sportartübergreifenden Grundlagenwettbewerb eingeladen. Beginn

weiter
  • 236 Leser

Hariolf-Gymnasium hat die sportlichste Oberstufe

Deutsches Sportabzeichen Zwei Drittel der Schüler haben das Sportabzeichen gemacht und werden dafür ausgezeichnet

Zum ersten Mal wurden im Ostalbkreis die besten sportlichen Oberstufen gesucht. Es ging darum, welche Oberstufe am meisten Sportabzeichen erworben hat. Am sportlichsten war dabei das Hariolf Gymnasium in Ellwangen. Der Preis: 500 Euro.

Am Donnerstag hieß die spannende Frage in der Aalener Kreissparkasse: Wer ist die sportlichste Oberstufe im Ostalbkreis?

weiter
  • 424 Leser

Jetzt müssen wieder Punkte her

Volleyball, Regionalliga, Frauen Die DJK Gmünd fährt am Samstag zum VC Offenburg II.

Der VC Offenburg II war am Anfang der Saison eine der Mannschaften in der Regionalliga, von der man nicht so genau wusste, wo die Reise hingehen soll. Nach nunmehr sechs Spieltagen für den VC und sieben Partien für die DJK Gmünd sollte inzwischen klar sein, wie die Ansprüche am Samstag verteilt sind. Die Gmünder Einhörner als Tabellensiebter nach der

weiter
  • 260 Leser

Rot-Weiß-Ball mit Show und Spitzensport

Tanzen Hochklassiger Sport auf dem Parkett wird auch in diesem Jahr wieder beim Rot-Weiß-Ball im Gmünder Stadtgarten geboten. Getanzt wird an diesem Samstag beim Lateinturnier der Hauptgruppe A/S um den begehrten Einhornpokal. Dem TC Rot-Weiß Schwäbisch Gmünd ist es erneut gelungen, ein hochkarätiges Teilnehmerfeld für den Ball an den Start zu bekommen.

weiter
  • 366 Leser

Bargau gegen Bettringen mal drei

Handball Großer Derbytag in Bargau am Samstag ab 14.30 Uhr. Bezirksligaduell steigt ab 18 Uhr.

Gleich drei Mal hintereinander heißt es am Samstag bei den Handballern „Bargau gegen Bettringen“ in der Feinhalle. Denn direkt hintereinander treffen die Herren II in der Kreisliga A, die Damen II in der Bezirksklasse sowie zum Abschluss um 18 Uhr die Herren in der Bezirksliga aufeinander.

Los geht es um 14.30 Uhr mit dem Derby der Herren

weiter
  • 169 Leser

Die „Köpfe“ der Trainer entscheiden

Handball, Oberliga Der TSB hat beim TV Willstätt noch nie gewonnen. Doch mit Aaron Fröhlich, einem kompletten Kader und breiter Brust nach drei Siegen in Folge setzt Trainer Michael Hieber auf taktische Kniffs.

Wenn sich die TSB-Oberliga-Handballer am Samstag auf den Weg in die landschaftlich so wunderbare Ortenau in Südbaden machen, so tauchen sie in Willstätt in eine „Handballwelt“ ein, die völlig anders tickt als die in Schwäbisch Gmünd. In der 2600 Zuschauer fassenden Hanauerlandhalle träumen die handball-verrückten Fans immer noch von jenen

weiter
  • 238 Leser

Nächster Brocken für die WSG AlLoWa

Handball, Frauen, Württembergliga Alfdorch/Lorch/Waldhausen empfängt am Sonntag den Vierten Herrenberg II.

Gerade jetzt, wo die Leistungskurve der WSG Alfdorf/Lorch/Waldhausen stetig nach oben zeigt, steht am Sonntag, um 16 Uhr in der Lorcher Schäfersfeldhalle der nächste schwere Gegner vor der Tür. Mit 13:5 Punkten steht das Gästeteam SG H2Ku Herrenberg II auf dem vierten Tabellenplatz und hat dabei genauso viele Pluspunkte auf dem Konto wie der Dritte

weiter
  • 113 Leser

TSV-Plan: Wurfgefahr in Schach halten

Handball, Herren Alfdorf/Lorch empfängt Sonntag in der Schäfersfeldhalle den Tabellennachbarn VfL Waiblingen. Beginn: 18 Uhr.

Nach der deutlichen Niederlage beim TSV Schmiden, spielt der TSV Alfdorf/Lorch am Sonntag, 18 Uhr gegen den ambitionierten VfL Waiblingen. Gespielt wird nicht wie gewohnt in der Alfdorfer Sporthalle, sondern in der Lorcher Schäfersfeldhalle.

Am vergangenen Wochenende musste die Mannschaft um Kapitän Markus Bareiß eine deutliche 30:42-Niederlage über

weiter
  • 144 Leser

ZAHL DES TAGES

12

Punkte hat die SpVgg Unterhaching aus den vergangenen vier Auswärtsspielen geholt – bei einem Torverhältnis von 10:1. Nur der Tabellenführer SC Paderborn 07 hat in der Fremde mehr Zähler eingefahren als der Aufsteiger. „Das ist eine echt Hausnummer“, sagt Trainer Peter Vollmann.

weiter
  • 156 Leser

Tradition gegen „Dorfverein“

Fußball, Verbandsliga Zwei Teams mit Liga-Frischlingen auf der Trainerbank: Der FC Normannia empfängt am Samstag (14.30 Uhr) den TSV Essingen.

Beide Trainer sind 37 Jahre alt, für Holger Traub (FCN) und Dennis Hillebrand (TSV) ist es das erste Trainerjahr auf Verbandsliganiveau. Und beide arbeiten für einen Verein, der die Oberliga als Ziel hat – das sind die Gemeinsamkeiten der beiden Kontrahenten im Ostalb-Derby. Am Samstag um 14.30 Uhr hat der FC Normannia Gmünd den TSV Essingen

weiter
  • 425 Leser
Spiele am Wochenende

Bezirksliga

Samstag, 14.30 Uhr: SV Neresheim – FV Sontheim (Kunstrasen in Dorfmerkingen) SV Ebnat – TV Neuler FV 08 Unterkochen – SF Lorch TSV Heubach – VfL Gerstetten Kirchheim/T. – TSG Nattheim VfL Iggingen – SSV Aalen SV Waldhausen – FC Ellwangen Schnaitheim – SV Lauchheim

weiter
  • 212 Leser

Hält die Sieges-Serie auch gegen Bad Boll weiter an?

Fußball, Landesliga Der TSV Bad Boll spielt am Samstag, 14.30 Uhr, im Stadion „Auf der Höhe“ beim Tabellenzweiten TSGV Waldstetten. Der TSV ist vor allem auswärts stark in dieser Saison.

Der 1. FC Heiningen und der TSGV Waldstetten führen das Feld der Landesliga mit großem Abstand an. Noch zwei Spiele stehen dem TSGV bevor, ehe die Vorrunde endet und die Herbstmeisterschaft möglich ist. Mit einem Spiel weniger als der direkte Konkurrent 1. FC Heiningen liegen die Löwen mit 32 Punkten nur einen Punkt hinter dem hohen Favoriten. Weilheim

weiter
  • 299 Leser
Spiele am Wochenende

Kreisliga A !

Samstag, 12.30 Uhr: FC Bargau II – Mögglingen Hofherrnweiler II – Göggingen Waldstetten II – Waldhausen Samstag, 14.30 Uhr: TV Straßdorf – TSV Essingen II Heuchlingen – Großdeinbach Schechingen – SG Bettringen II TV Herlikofen – TSV Böbingen TSV Mutlangen – TSB Gmünd

weiter
  • 208 Leser
Spiele am Wochenende

Kreisliga B I

Samstag, 12.30 Uhr: TV Herlikofen II – SF Lorch II Samstag, 14.30 Uhr: FC Spraitbach – TSB Gmünd II Durlangen – Türkgücü Gmünd Hintersteinenberg – FC Alfdorf TV Lindach – TSF Gschwend Ermis Gmünd – SV Pfahlbronn

weiter
  • 250 Leser
Spiele am Wochenende

Kreisliga B II

Samstag, 12.30 Uhr: Heuchlingen II – 1. FC Eschach Schechingen II – Hohenstadt/U. VfL Iggingen II – Mögglingen II Samstag, 14.30 Uhr: Ruppertshofen – Durlangen II

weiter

Scheinbar leichtes Spiel an der Spitze

Fußball, Kreisliga A Erster empfängt Letzten, und der Vorletzte gastiert beim Zweiten. Verfolgerduell steigt in Schechingen.

Vor drei Wochen hatte Heuchlingen 1:3 beim FC Schechingen verloren. Wie es der Zufall so will, darf der nun wieder Zweitplatzierte gegen den Vorletzten aus Großdeinbach spielen (Samstag, 14.30 Uhr). Und zwar, wie der Erste auch, zu Hause.

In Schechingen wird es am Samstag (14.30 Uhr) wohl etwas spannender. Verfolger FC Schechingen empfängt Verfolger

weiter
  • 207 Leser

SGB mit frischem Selbstbewusstsein

Fußball, Bezirksliga Bettringen will am Samstag, 14.30 Uhr, bei Klassenprimus Heiningen keine Laufkundschaft sein.

Die große Erleichterung war allen Beteiligten auf Seiten der SG Bettringen nach dem Schlusspfiff am vergangenen Sonntag anzumerken. „Da ist uns allen ein Stein vom Herzen gefallen“, sagt Trainer Bernd Maier. Es war eine riesige Last, die nach in allen Belangen überzeugenden 90 Minuten von den Schultern gefallen ist. Mit nun zwölf Punkten

weiter
  • 204 Leser

Wohl Wechsel an der Spitze

Fußball, Kreisliga B II SGM Hohenstadt/Untergr. beim Vorletzten Schechingen.

In der Kreisliga B II steht der TSV Bartholomä zwar mit drei Punkten Vorsprung an der Spitze. Doch die wird er wahrscheinlich am Samstag nicht verteidigen können. Aktiv sowieso nicht, da Bartholomä spielfrei hat – im Gegensatz zu acht anderen Teams, die den zwölften Spieltag nachholen. Dazu gehört die SGM Hohenstadt/Untergröningen, Tabellenzweiter,

weiter
  • 121 Leser
Fußball am Wochenende

3. Liga

Freitag, 19 Uhr: Paderborn 07 – Karlsruher SC Preußen Münster – Chemnitzer SV Meppen – Großaspach Samstag, 14 Uhr: Werder Bremen II – Erfurt FC Carl Zeiss Jena – Osnabrück VfR Aalen – Unterhaching FSV Zwickau – SV Wehen Hansa Rostock – Fortuna Köln Magdeburg – Hallescher FC Würzburg – Sportfreunde Lotte

weiter
  • 273 Leser

Benefizturnier der VfR-Ü40

Fußball In der Ulrich-Pfeifle-Halle wird am Samstag gespielt.

Die volle Dosis Fußball gibt es am Samstag in Aalen: Parallel zum Heimspiel der VfR-Profis gegen Unterhaching beginnt in der Ulrich-Pfeifle-Halle das Benefizturnier der Ü40-Senioren des VfR Aalen. Der Erlös der Veranstaltung geht zu 100 Prozent an „Segeltaxi“, eine Organisation, die kranken Kindern und deren Familien hilft. „Die Verbindung

weiter
  • 491 Leser

Fürs Mauern gibt’s keine drei Punkte

Fußball, 3. Liga Der VfR Aalen empfängt am Samstag um 14 Uhr den Aufsteiger SpVgg Unterhaching. Peter Vollmann sucht einen Preißinger-Ersatz.

28 Punkte hat die SpVgg Unterhaching bereits auf dem Konto. 15 davon hat der Aufsteiger auf fremden Plätzen eingefahren – nur der Tabellenführer SC Paderborn (16) ist auswärts besser. „Das ist eine echte Hausnummer“, sagt Peter Vollmann. Wobei der Trainer des VfR Aalen keineswegs überrascht ist, dass die Münchner Vorstädter so erfolgreich

weiter
  • 963 Leser

Überregional (20)

Querpass

„CR7“ im Märchenland

Cristiano Ronaldo kann wieder strahlen. Seine zwei Treffer beim 6:0-Kantersieg von Real Madrid bei APOEL Nikosia sind Seelenbalsam für den zuletzt kriselnden Superstar. Der Zielwassertank scheint wieder voll zu sein, jetzt möchte der Stürmer auch in der Liga zu alter Form zurückfinden. Es liegt in der Natur des 32-Jährigen, dass er schon vor seinem weiter
  • 489 Leser

„Es gibt kein Zurück mehr“

Landtagsfraktionschef Rülke war nie ein Jamaika-Anhänger. Nun sieht er seine Zweifel bestätigt.
FDP-Fraktionschef Hans-Ulrich Rülke klingt zufrieden. Auf den Ausstieg der Liberalen aus den Jamaika-Sondierungen in Berlin, berichtet er, erhalte er „zu 80 Prozent positive Rückmeldungen. Die Leute sagen: Die FDP ist endlich einmal standhaft geblieben. Anders als früher, als die Partei umgefallen ist, nur um mitregieren zu dürfen.“ Deshalb weiter
  • 462 Leser

„Religion nach dem Holocaust vergessen“

Schauspieler Michael Degen über den „Tel-Aviv-Krimi“, seine Rückkehr nach Israel für die Dreharbeiten und seine Zukunft als Chef von Commissario Brunetti.
Mörderjagd in Israel: In der Reihe „Der Tel-Aviv-Krimi“ klärt ein Ermittlerduo im Heiligen Land Verbrechen auf – dabei sind die Kriminalfälle thematisch eng mit Religion, Politik und den Schatten der Vergangenheit verknüpft. Jetzt zeigt die ARD zwei neue Folgen. In „Masada“ (heute, 20.15 Uhr) spielt Michael Degen den Holocaust-Überlebenden weiter
  • 5
  • 809 Leser

„Werde Weg für Ronny freimachen“

In Finnland starten Frenzel und Co. in die neue Saison. Für Hermann Weinbuch könnte es als Bundestrainer in den Zielsprint gehen – Ronny Ackermann steht als Nachfolger bereit.
Start in den Weltcup, Olympia steht vor der Tür... Spannende Wochen warten auf die nordischen Kombinierer. Wer jedoch wie Hermann Weinbuch seit über 20 Jahren im Amt des Bundestrainers ist, den kann so schnell nichts mehr vom Hocker hauen. Auch nicht interne Hahnenkämpfe: Bei den letzten olympischen Spielen in Sotschi behinderten sich mit Johannes Rydzek weiter
  • 500 Leser

„Wir können schlechter planen“

ZDH-Präsident Hans Peter Wollseifer beklagt im Interview das Scheitern der Jamaika-Sondierungen und befürchtet Stillstand. Dabei benötige Deutschland endlich einen Berufsbildungspakt.
Parteipolitisch müssen der Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) und sein Präsident Hans Peter Wollseifer neutral sein. Doch mit einer Jamaika-Koalition hätten sie gut leben können. Wollseifer bedauert, dass eine Hängepartie droht: Den Betrieben fehlt die Planungssicherheit. Herr Wollseifer, die deutsche Wirtschaft eilt von Rekord zu Rekord. weiter
  • 1201 Leser
Kommentar Günther Marx zum Urteil gegen Ratko Mladic

Das Gift wirkt weiter

Anders als lebenslänglich konnte das Urteil gegen Ratko Mladic nicht lauten. Zu klar ist der Hergang der Ereignisse, zu schwer wiegt seine Verantwortung für die Toten von Srebrenica. War Radovan Karadzic, der bereits zu 40 Jahren Haft verurteilt wurde, der Ideologe des Großserbentums in Bosnien-Herzegowina, so war Mladic der Mann der Tat, der Kommandeur, weiter
  • 573 Leser

Ein Geständnis und viele Gedächtnislücken

Der Angeklagte gibt am ersten Prozesstag in Freiburg den Mord an einer Joggerin aus Endingen zu. An eine Vergewaltigung will er sich nicht erinnern können.
Ich muss dem Mann in die Augen schauen, um damit abschließen zu können.“ Friedrich Bürkin, der Patenonkel der ermordeten Carolin G., sitzt an diesem Morgen im Landgericht Freiburg im Zuschauerraum. Immer wieder fließen Tränen. „Er hat mir etwas so Wertvolles genommen, das kann er mir nicht mehr wiedergeben.“ Friedrich Bürkin erwartet weiter
  • 386 Leser

Ein Jahr lang umsonst ins Alte Schloss

Premium-Sponsor Reinhold Würth ermöglicht den Besuchern freien Eintritt in die Sammlung.
Eben mal einen Blick in die Kunstkammer werfen, dem Jesus auf dem Palmesel einen Besuch abstatten oder eine der bedeutendsten Glassammlungen der Welt bestaunen? 2018 sind die Türen des Alten Schlosses in Stuttgart noch weiter geöffnet: Die große Schausammlung im Landesmuseum Württemberg steht dann allen Besuchern jederzeit kostenlos zur Verfügung. Was weiter
  • 674 Leser

Gedeon vor Rückkehr in AfD-Fraktion?

Der umstrittene Abgeordnete hat Unterstützer unter den Ex-Kollegen. Sie fordern eine Wiederaufnahme.
Innerhalb der Landtags-AfD gibt es Bestrebungen, dem umstrittenen Abgeordneten Wolfgang Gedeon den Weg zurück in die Fraktion zu ebnen. „Ich würde es begrüßen, wenn Wolfgang Gedeon wieder in die Fraktion aufgenommen würde“, sagte der AfD-Abgeordnete Stefan Räpple dieser Zeitung. So weit wollen andere zumindest im Moment nicht gehen. In der weiter
  • 364 Leser

Kokain zwischen Bananen

Lagerarbeiter entdecken im Raum Heilbronn eine riesige Menge an Drogen.
Fast eine Viertel Tonne Kokain haben Mitarbeiter einer Obst- und Gemüsegroßhandlung im Landkreis Heilbronn zwischen Bananen aus Ecuador entdeckt. Die Firmenleitung habe umgehend die Polizei alarmiert, teilte das Landeskriminalamt (LKA) gestern mit. Die Beschlagnahme der Fracht erfolgte bereits am 9. November. Was die Gemeinsame Ermittlungsgruppe Rauschgift weiter
  • 351 Leser

Küsse und Ängste

Ein Roman nicht nur für Jugendliche: Der Amerikaner John Green erzählt in „Schlaft gut, ihr fiesen Gedanken“ die Geschichte eines psychisch kranken Teenagers.
Und dann küsst die 16-jährige Aza endlich ihren geliebten Davis. Nur dass sich in ihrem Kopf schnell eine unerträgliche Gedankenspirale in Gang setzt: „Seine Zunge war in meinem Mund gewesen“ – nass und lebendig und mikrobiotisch. Einmal geknutscht, und dann leben 80 Millionen Organismen in einem! „Alles ist gut, bleib einfach weiter
  • 806 Leser
Kommentar Rol Obertreis zu den Ticketpreisen für Inlandsflüge

Notwendige Imagepflege

Flüge von Frankfurt nach Berlin-Tegel sind derzeit teuer. Wer in diesen Tagen mit der Lufthansa fliegt, legt für das Hin- und Rückflugticket mindestens 208 Euro auf den Tisch, es können auch 588 Euro sein. Manche Verbindungen sind ausgebucht. Viele Fluggäste ärgern sich und kritisieren allein die Lufthansa. Doch ganz so einfach ist es nicht. Zum einen weiter
  • 972 Leser

Plastikmüll: Deutschland schneidet schlecht ab

Die Menge an Kunststoffverpackungen hat in den vergangenen Jahren deutlich zugenommen. Aber zumindest beim Recycling liegt die Bundesrepublik im EU-Vergleich recht weit vorne.
Tomaten in Schachteln, Getränke im Tetrapack, Süßigkeiten in Kleinstportionen – in den Supermärkten werden immer mehr Waren nur noch in Kunststoffverpackungen angeboten. Das hat Folgen: Innerhalb von zehn Jahren ist der Plastikverbrauch der Deutschen nach Angaben des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) um 29 Prozent auf 37 Kilogramm pro Jahr weiter
  • 548 Leser

Richter stärken Verkäufer

Bei einem Internet-Einkauf über Paypal ist Vorsicht geboten. Der versprochene Käuferschutz des Online-Bezahldienstes greift nicht in jedem Fall.
Das Online-Bezahlsystem Paypal hat vor dem Bundesgerichtshof (BGH) eine empfindliche Niederlage erlitten. Die Karlsruher Richter haben entschieden, dass der von Paypal versprochene Käuferschutz nicht immer gilt. Verkäufer haben laut Urteil das Recht, ihr Geld von den Kunden einzufordern – trotz eines von dem Bezahldienst versprochenen Käuferschutzes. weiter
  • 996 Leser

Schwierige Suche der Tigers nach dem Retter

Tübingen tut sich schwer, einen geeigneten Nachfolger für den entlassenen Tyron McCoy zu finden.
Turbulente Tage in Tübingen: Nach dem schlechtesten Start der Vereinsgeschichte in eine Bundesliga-Saison droht den Basketballern der Walter Tigers nach 14 Jahren Erstklassigkeit der Abstieg. Trainer Tyron McCoy erhielt nach dem peinlichen Heim-Auftritt gegen die Oettinger Rockets, gleichzeitig zehnte Niederlage im zehnten Spiel, die Kündigung – weiter
  • 365 Leser

Späte Sühne für Srebrenica

Das Massaker von 1992 ist das schlimmste Kriegsverbrechen in Europa seit dem Zweiten Weltkrieg. Der angeklagte General Ratko Mladic bleibt vor Gericht uneinsichtig.
Nicht vom Befehl zum Massenmord, aber von einem Treffen unmittelbar davor gibt es eine Filmaufnahme. Am Nachmittag des 11. Juli 1995 empfängt General Ratko Mladic im Hotel Fortuna den Kommandanten der UN-Blauhelme von Srebrenica, den niederländischen Oberstleutnant Thom Karremans. Und brüllt zur Begrüßung gleich los: „Spinnen Sie nicht rum! Haben weiter
  • 588 Leser
Land am Rand

Suche nach der inneren Zeit

Die innere Uhr ist ein Mysterium der Psyche, und manchmal tickt sie nicht ganz richtig. In öden Teamsitzungen dehnt sich die Zeit wie Kaugummi – kaum ist Wochenende, fliegt sie nur so dahin. Der Körper sagt, es ist mitten in der Nacht – doch wieso klingelt jetzt der Wecker? Für den einen vergeht die Wagner-Oper im Handumdrehen – wer weiter
  • 373 Leser

Union peilt Neuauflage der großen Koalition an

Fraktionschef Kauder spricht sich im Interview gegen Neuwahlen aus. Unterdessen wächst in der SPD der Druck.
Nach dem Scheitern der Jamaika-Sondierungen setzt CDU/CSU-Fraktionschef Volker Kauder auf eine Neuauflage der großen Koalition unter Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU). In einem Interview mit unserer Zeitung sagte Kauder, er rechne nicht mit einer Rückkehr der FDP an den Verhandlungstisch, sondern wünsche sich, „dass die bisherigen Partner in weiter
  • 506 Leser
Leitartikel Dietrich Schröder zum deutsch-russischen Verhältnis

Viele Barrieren

Das Umfeld, in dem sich 250 prominente Russen und Deutsche heute in Berlin zum „Petersburger Dialog“ begegnen, könnte schlechter kaum sein. Das Handelsvolumen beider Länder hat sich durch die seit der Krim-Annexion geltenden beiderseitigen Sanktionen fast halbiert. Erst unlängst warnte der Chef des Bundesnachrichtendienstes, Bruno Kahl, weiter
  • 5
  • 572 Leser

Weihnachtsbaum im Windkanal

Man mag es kaum glauben: Obwohl der Weihnachtsbaum seit Jahrhunderten zum deutschen Brauchtum zählt – die älteste schriftliche Erwähnung stammt aus dem Jahr 1527 – ist er wissenschaftlich nur schlecht untersucht. Weshalb die Fachhochschule Aachen jetzt endlich ein Exemplar in den Windkanal gestellt hat. Die Nordmanntanne bekam Windgeschwindigkeiten weiter
  • 569 Leser

Leserbeiträge (3)

Lesermeinung

Zur Regierungsbildung in Berlin

Wer die Große Koalition aus CDU und SPD in den letzten Jahren beobachtet hat, darf sich doch nicht wundern, dass sich die SPD als kleinerer Partner zum Ende der abgelaufenen Legislaturperiode immer mehr in die Bedeutungslosigkeit abgedrängt fühlt. Das öffentlich wahrgenommene Bild ist: Alles, was zustande gekommen ist, hat die CDU mit ihrer Kanzlerin

weiter
  • 3
  • 404 Leser

KULTUR FÜR KIDS

Großes Interesse an der Ausstellung von Christof Traub „Skulptur und Zeichnung“

Die Kulturinitiative Schloss-Scheune Essingen e.V. hat Ihre Kooperation mit der Parkschule durch weitere Aktivitäten gefestigt: Anlass war die Ausstellung „Skulptur und Zeichnung“ von Christoph Traub, die bereits am 05. Nov. 2017 mit einer

weiter

ESSKULTUR in der Schloss-Scheune

Liebe Besucherinnen und Besucher der Schloss-Scheune,                                                                                      

weiter
  • 1322 Leser

inSchwaben.de (5)

Gute Infrastruktur lockt Firmen an

Eine Vielzahl von Betrieben aus ganz unterschiedlichen Branchen und Bereichen hat sich im „Bänglesäcker“ angesiedelt. Die Verkehrsanbindung ist gut. Und die Nachfrage nach Plätzen in diesem Gebiet ist nach wie vor groß. Deshalb gibt es Pläne zur Erweiterung.

Schwäbisch Gmünd-Lindach. Das Gewerbegebiet „Bänglesäcker“ liegt im Schwäbisch Gmünder Stadtteil Lindach, direkt an der stark befahrenen Landesstraße L 1156. Im Gewerbegebiet hat sich eine Vielzahl von attraktiven kleinen und mittleren Unternehmen aus den Bereichen Handwerk, Handel und produzierendem Gewerbe niedergelassen. Handwerks-

weiter
  • 1284 Leser

Mit der Umweltprämie zum neuen Auto

Die WWG Autowelt ist mit Infostand am Samstag in der Gmünder Innenstadt vertreten. Dort wird unter anderem über die Umweltprämie informiert. Das Autohaus legt viel Wert auf eine Vertrauensbasis zwischen dem Team und den Kunden.

Schwäbisch Gmünd. „Wir geben das Vertrauen, das uns unsere Kunden entgegenbringen, zurück“, sagt der Verkaufsleiter der WWG Autowelt, Jürgen Eberle. Daher rief er die Kampagne „Zeit für Vertrauen“ ins Leben. Diese läuft noch bis Ende Dezember und ist eng verknüpft mit der Audi-Umweltprämie und weiteren Aktionen. Am Samstag,

weiter
  • 107 Leser

Mit kompetenter Beratung zur Traumküche

Der „kompetente Partner für die Traumküche“ in Weißenstein hat umgebaut und erweitert. Individuelle Planung nach Kundenwunsch steht bei dem Betrieb im Vordergrund. Es gibt Koch- und Dampfgarvorführungen mit Neff-Geräten.

Lauterstein-Weißenstein. Das Küchenatelier K + S in Weißenstein präsentiert am Samstag und Sonntag, 25. und 26. November, seine weihnachtlich dekorierten Ausstellungsräume und lädt jeweils von 10 bis 17 Uhr zum Tag der offenen Tür ein.

Auf drei Etagen Ausstellungsfläche stellt die Firma die aktuellsten Küchen renommierter Hersteller wie Leicht vor.

weiter

Stimmungsvoll vorweihnachtlich feiern

Jeder Weihnachtsmarkt hat seinen ganz eigenen Charakter. Die Schwerpunkte sind sehr verschieden, von besinnlich bis ausgelassen, von festlich bis kinderfreundlich. Wir stellen heute fünf Weihnachtsmärkte in der Region vor, deren Besuch man nicht missen sollte.

Ostalbkreis. Jetzt laden wieder überall im Land gemütliche Weihnachtsmärkte zu einem Besuch ein. Wir haben eine kleine Auswahl von Weihnachtsmärkten in der Region zusammen gestellt, deren Besuch mit Sicherheit lohnt.

Vorweihnachtlicher Markt in Gschwend

Am 24. und 25. November verbreitet sich bereits vorweihnachtliche Weihnachtsstimmung auf dem Gschwender

weiter
  • 697 Leser

Impressum

Gesamtherstellung

SDZ Druck und Medien GmbH Bahnhofstraße 65, 73430 Aalen

Redaktion & Herstellung

Medienwerkstatt Ostalb GmbH & Co. KG Schleifbrückenstraße 6, 73430 Aalen Wolfgang Maurer, Jürgen Eschenhorn, Kerstin Schmidt (V.i.S.d.P.)

Titel

younik GmbH, Bahnhofstraße 65. 73430 Aalen Titelfoto: Beneddikt Walther

Anzeigen

Media Service Ostalb

weiter
  • 856 Leser