Artikel-Übersicht vom Sonntag, 26. November 2017

anzeigen

Regional (64)

Polizeibericht

Auto überschlägt sich

Gschwend. Ein 23-jähriger BMW-Fahrer ist bei einem Unfall am Freitag gegen 16.58 Uhr auf der B 298 zwischen Hinterlintal und Gschwend leicht verletzt worden. Vor dem Hetzenhof überholte er ein Auto und einen Laster. Auf dessen Höhe kam ihm eine 26-jährige Autofahrerin entgegen. Um einen Frontalzusammenstoß zu vermeiden, wich er nach links in den Graben

weiter
  • 248 Leser

Bürgerforum zum neuen Klinik-Verbund

Kliniken Ostalb Landrat und Vertreter des Klinik-Verbunds beantworten im Stauferklinikum Fragen .

Schwäbisch Gmünd. Im Januar 2017 sind das Stauferklinikum Schwäbisch Gmünd, das Ostalb-Klinikum Aalen und die St.-Anna-Virngrund-Klinik Ellwangen fusioniert und treten seitdem unter dem Namen „Kliniken Ostalb“ auf. Hinter dem Verbund stehen rund 3000 Mitarbeiter, 1000 Betten und circa 50 000 stationäre Patienten pro Jahr. Das gemeinsame

weiter
  • 369 Leser

Es geht ums Hardt

Bürgerversammlung Informationen für Anwohner.

SchwäbischGmünd-Hardt. Zur Bürgerversammlung auf dem Hardt laden Stadt Schwabisch Gmünd und Bürgerverein Starkes Hardt ein. Am Dienstag, 28. November, von 19 bis 21 Uhr stehen Bürgermeister Dr. Joachim Bläse, Baubürgermeister Julius Mihm, Stadtteilkoordinatorin Regina Schwarz und Vereinsvorsitzender Hermann Schoell interessierten Bürgern im Gebäude

weiter
  • 218 Leser
Polizeibericht

Nach Unfall geflüchtet

Eschach. In der Eschacher Hauptstraße hat sich am Freitag um 18.05 Uhr ein Unfall ereignet, zu dem die Polizei Zeugen sucht. Aufgrund überhöhter Geschwindigkeit geriet ein Fahrer in einer Rechtskurve in den Gegenverkehr und prallte in die Fahrerseite eines entgegenkommenden Opel. Mit unverminderter Geschwindigkeit fuhr der Verursacher davon, ohne sich

weiter
  • 288 Leser
Polizeibericht

Unfall beim Wenden

Gmünd-Hussenhofen. 7000 Euro Schaden hat ein Autofahrer am Freitag um 14.39 Uhr bei einem Wendemanöver in der Hauptstraße verursacht, teilt die Polizei mit. Eine 19-jährige Skodafahrerin wollte kurz nach dem Kreisverkehr Hirschmühlenstraße einen 62-jährigen VW-Fahrer überholen. Als sie sich auf seiner Höhe befand, setzte der VW-Fahrer ohne Ankündigung

weiter
  • 857 Leser
Polizeibericht

Wohnhaus brennt komplett aus

Kaisersbach. Am Sonntag gegen 7.30 Uhr brach in einem leerstehenden, renovierungsbedürftigen Einfamilienhaus im Kaisersbacher Ortsteil Gehren ein Feuer aus. Nach derzeitigem Ermittlungsstand hatte der Besitzer am Samstag dort renoviert und dazu den Kamin angezündet. Darum sei zu vermuten, dass der Brand im Bereich des Kamins ausbrach. Trotz des schnellen

weiter
  • 294 Leser

Gemeinsame Zeit genießen

Begegnungstag Besucher sowie Angehörige und Freunde der Bewohner des Altenpflegeheims Spital zum Heiligen Geist erlebten den Begegnungstag mit Musik von Kurorchester, Kirchenchor St. Franziskus und Bläsern der Stadtjugendkapelle. Der Erlös einer Tombola dient Aktivitäten der Senioren. Foto: Tom

weiter
  • 607 Leser

Geschenk für Jung und Alt

Musik Generationenübergreifende Konzerte im Schönblick.

Schwäbisch Gmünd Zwei generationenübergreifende Konzerte präsentieren die Musikschule und die evangelische Gemeinde Schönblick in der Weihnachtszeit. Das Pop- und Gospelchorprojekt tritt am Sonntag, 17. Dezember, um 19.30 Uhr im Forum Schönblick auf. Unter der Leitung von Rosely Maia werden etwa 70 Sänger einen Abend voller ausdrucksstarker Interpretationen

weiter
  • 339 Leser

Gute Nachricht im Gospel

Vorverkauf „The Best of Black Gospel“ im Gmünder Prediger.

Schwäbisch Gmünd. „The Best of Black Gospel“ vereint eine Auswahl der besten Gospelsänger und -sängerinnen aus den USA. Sie singen die bekanntesten und schönsten Gospelsongs in einem zweistündigen Programm. Seit 1999 geht der Chor für zwei Monate auf Europatournee. Bei den Konzerten steht die gute Nachricht immer im Vordergrund.

Das Konzert

weiter
  • 239 Leser

Kissen für ehrenamtliche Fahrer

Komfort Ein bisschen bequemer bekommen es die ehrenamtlichen Fahrer des Gmünder Seniorennetzwerkes. Die Damen des Deutschen Hausfrauenbunds in Gmünd spendeten 60 Sitzkissen für deren Autos. Beim jährlichen Fahr-Fitness-Check am Samstag nahmen die Fahrer ihre neuen Kissen entgegen. Foto: Tom

weiter
  • 681 Leser

Oratorium zu Weihnachten

Musik Philharmonischer Chor singt Bachs Werk im Heilig-Kreuz-Münster.

Schwäbisch Gmünd. Der Philharmonische Chor Schwäbisch Gmünd lädt zu seinem Weihnachtskonzert im Heilig-Kreuz-Münster ein. Am Samstag, 9. Dezember, um 19 Uhr soll dort Johann Sebastian Bachs Weihnachtoratorium, Teile I-III und Schlusschor Teil VI, erklingen. Anna Escala (Sopran), Anne Greiling (Alt), Benjamin Glaubitz (Tenor), Padraic Rowan (Bassbariton),

weiter
  • 465 Leser

Tanz bis in die Morgenstunden

Gesellschaft Rot-Weiss-Ball lockt knapp 500 Besucher in den Gmünder Stadtgarten. Das ansprechende Programm danken sie mit gut gefüllter Tanzfläche.

Schwäbisch Gmünd

Der „Rot-Weiss-Ball“ des gleichnamigen Gmünder Tanzclubs setzte am Samstagabend im Stadtgarten ein i-Tüpfelchen auf die Ballsaison 2017. Gleichzeitig wurde um den Einhornpokal der Stadt Schwäbisch Gmünd getanzt (lesen Sie mehr dazu im Lokalsport auf Seite 23).

Den Kindergruppen des Tanzclubs, die die Eröffnung des Balls

weiter
Kurz und bündig

Tipps zum Stillen

Schwäbisch Gmünd. Informationen zum Stillen und Erfahrungsaustausch bietet der Stilltreff am Dienstag, 28. November, von 10 bis 11.30 Uhr, im Stauferklinikum Schwäbisch Gmünd, Stillzimmer Station 23. Teilnahmegebühr: 2,50 Euro. Weitere Info unter (07171) 7011911 oder unter www.stauferklinikum.de. Kurzfristige Absagen unter Telefon (07171) 701-2051.

weiter
  • 438 Leser

Verletzung an Körper und Seele heilen helfen

Premiere „Pro vita“ unterstützt Rescue Foundation mit Stiftung und Dokumentarfilm.

Schwäbisch Gmünd. „Verschleppt. Verkauft. Gequält. Gerettet!“ – ein vielsagender Titel eines Dokumentarfilmes, in dem es um Menschenhandel in Verbindung mit Zwangsprostitution geht. Das Wort klinge wie ein Relikt aus kolonialen Zeiten, führte Harald Röder, Präsident des Kuratoriums der Stiftung „pro vita“, am Samstag im

weiter
  • 358 Leser

5 Dinge, die sie diese Woche Wissen sollten

1Eine „Toilette für Alle“ stellen der Landesverband für Menschen mit Körper- und Mehrfachbehinderung Baden-Württemberg und der Inklusionsbeirat der Stadt Gmünd am Montag vor. Bürgermeister Dr. Joachim Bläse ist bei der Eröffnung in der Volkshochschule am Gmünder Münsterplatz um 11 Uhr dabei.

2Zu einer Damm- und Gewässerschau entlang

weiter

Zahl des Tages

6

Eintrittskarten, das sind drei mal zwei Tickets für die Benefizgala „Musical meets Christmas“ im Forum Schönblick zugunsten des Bunten Kreises in Schwäbisch Gmünd. Die verlost die Gmünder Tagespost an diesem Montag. Wer gewinnen möchte, sollte zum Telefon greifen. Wie's geht, steht auf Seite 32.

weiter
  • 394 Leser

Aktion Gemeinsam den Baum schmücken

Schwäbisch Gmünd. Der Weihnachtsbaum im Buhlgässle wartet darauf, geschmückt zu werden, und alle dürfen mitmachen. Zu der Aktion am Dienstag, 28. November, kann jeder etwas mitbringen und es in den Baum hängen – Kochlöffel, Handtaschen, Kuscheltiere und vieles mehr. Mit den Nachbarn vom Café „Bunter Hund“ gibt’s nach der Aktion

weiter
  • 384 Leser

Viel Wasser und ein wenig Schnee

Wetter Ein beeindruckendes Bild bot die Rems wie andere Gewässer am Wochenende. Weder der ergiebige Regen noch die Tatsache, dass dieser in den höheren Lagen in Schnee überging, habe bis zum späten Sonntagabend für Probleme gesorgt, teilt die Polizei mit. Foto: Tom

weiter
  • 456 Leser
Kurz und bündig

Zur Geschichte in Bildern

Schwäbisch Gmünd. Abweichend vom ausgedruckten Programm treffen sich die Teilnehmerinnen der „Gespräche am Vormittag“ am Mittwoch, 29. November, um 10 Uhr vor der Grät am Marktplatz 7 zu einem Besuch der Ausstellung „Geschichte in Bildern“. Der Maler Hans Kloss führt durch die Ausstellung. Interessierte Frauen sind willkommen. Der ursprünglich angekündigte

weiter
  • 393 Leser
Guten Morgen

Mit ein bisschen Schnee

Anja Müller über echte Vorweihnachtszeit und dringende Schummeleien

Leichte Panik liegt in ihrer Stimme, als sie der Kollegin erzählt, dass ja nun alles doch wieder ganz plötzlich kommt. Nur noch sechs Tage! Weil mit dem ersten Advent tatsächlich die Weihnachtszeit anfängt. Selbst bei ihr, die bei jeder Gelegenheit über all den zu früh installierten Glitzerkram in Geschäften und auf Straßen schimpft. Die wild entschlossen

weiter
  • 108 Leser
Kurz und bündig

Cafè Augenblick

Schwäbisch Gmünd. Das Café Augenblick im Spital zum Heiligen Geist ist an diesem Montag, 27. November, ab 14 Uhr geöffnet. Bei Kaffee und Kuchen, Unterhaltungsmusik und der Möglichkeit zu netten Begegnungen werden die Geburtstagskinder des Monats November gefeiert.

weiter
  • 428 Leser
Kurz und bündig

Der barmherzige Vater

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. A.P. Wolf, ehemaliger Lehrer am Scheffold-Gymnasium, kommt zur Veranstaltungsreihe „Barmherzigkeit (er)leben“ mit seinem Ein-Mann-Theater nach Bettringen. Er spielt am Mittwoch, 29. November, um 19.30 Uhr in der katholischen Auferstehung-Christi- Kirche im Lindenfeld das Gleichnis vom verlorenen Sohn. Umrahmt wird die Veranstaltung

weiter
  • 380 Leser

Ein Umbau als Motto für die Musik

Konzert Musikalisch-kultureller Genuss am staatlichen Seminar für Didaktik und Lehrerbildung.

Schwäbisch Gmünd. Bereits Tradition ist der musikalische Abend des Seminars für Didaktik und Lehrerbildung am Donnerstag, 30. November, um 19 Uhr in dessen Räumlichkeiten in der Lessingstraße 7 in Schwäbisch Gmünd.

Aus der Not eine Tugend machen - so lautet die Devise für das Konzert unter dem Titel „andante“ vor dem Hintergrund der aktuellen,

weiter
  • 328 Leser
Kurz und bündig

Frau Holle auf der Bühne

Schwäbisch Gmünd. Die „Gmünder Bühne“ setzt die Tradition des Märchentheaters mit „Frau Holle“ fort. Unter der Spielleitung von Melanie Kreusel und Wolfgang Haseidl entsteht eine lustige und kurzweilige Inszenierung. Man darf gespannt sein. Die Aufführungen finden statt am 1., 2., und 3. Dezember, jeweils um 15 Uhr in der Theaterwerkstatt in Schwäbisch

weiter
  • 254 Leser
Kurz und bündig

Stammtisch für Krimifans

Schwäbisch Gmünd. Zum Krimi-Stammtisch lädt die Buchhandlung Fiehn jeden ersten Freitag im Monat ab 19 Uhr in den „Bunten Hund“ im Buhlgässle ein. Der nächste Termin ist am 1. Dezember. Gesucht sind Krimileser, die gerne einen Krimi vorstellen wollen oder an einem Austausch interessiert sind.

weiter
  • 448 Leser
Kurz und bündig

Treffen der Bürgermentoren

Schwäbisch Gmünd. Die Bürgermentoren von Schwäbisch Gmünd laden zu einem offenen Treff am Mittwoch, 29. November, ins Gasthaus „ Falken“ in der Waldstettergasse in Gmünd ein. Wer mehr über die Arbeit der Bürgermentoren erfahren möchte, ist dazu ab 19 Uhr eingeladen.

weiter
  • 384 Leser

Wir gratulieren

Schwäbisch Gmünd

Elisabeth und Georg Hoch, zur Goldenen Hochzeit

Hildegard Oberkirsch, zum 80. Geburtstag

Irmgard Niesler, zum 70. Geburtstag

Walter Pratsch, Bargau, zum 70. Geburtstag

Alexandra Erdl, Weiler, zum 70. Geburtstag

Bartholomä

Ursula Keßler, zum 70. Geburtstag.

weiter
  • 227 Leser

Lichterweg durchs Krippendorf

Ausstellung Neun Krippen aus aller Welt sollen ab 3. Dezember die Besucher verzaubern, die Herdtlinsweiler in der Weihnachtszeit besuchen.

Gmünd-Herdtlinsweiler

Aus Oberammergau stammt die eine Krippe, aus Südamerika sogar eine andere der Krippenausstellung in Herdtlinsweiler. Alle zeichnet aus, dass sie die bekannte Szene im Stall mit Heiligem Paar, Ochs und Esel auf eine jeder eigenen Art darstellen, die etwas über die Mentalität des Herkunftslandes verrät. Immer ist die Frömmigkeit

weiter
  • 542 Leser

„Mainfelt“ mit Folkrock im Übel

Heubach. Die Männer der Band „Mainfelt“ kommt von Meran in Südtirol nach Heubach. Folkrock spielen die Vier im Übelmesser am Samstag, 2. Dezember, um 21 Uhr.

Touren seien wie Atmen, hat Bob Dylan mal gesagt: elementar für das Schreiben seiner Songs und den Fortbestand seiner Musik. Die Band „Mainfelt“ orientiert sich an diesem

weiter
  • 590 Leser

Zahl des Tages

1,1

Millionen Euro will Essingen in Vorhaben zur Remstal-Gartenschau investieren. Wohin in der Gemeinde 2018 sonst noch Geld fließen soll, lesen Sie im Artikel „Essingen will 2018 kräftig investieren“ auf dieser Seite.

weiter
  • 497 Leser

Polizei Einbrecher kommen über die Terassentür

Essingen. Diebe sind am Freitag nach Angaben der Polizei zwischen 12 und 21 Uhr in ein Haus in der Gerhart-Hauptmann-Straße in Essingen eingebrochen. Dazu haben die Unbekannten die Terrassentür aufgehebelt und anschließend das gesamte Haus durchsucht, heißt es im Polizeibericht weiter. Der oder die Täter erbeuteten in dem Haus den Ermittlungen zufolge

weiter
  • 365 Leser

Der besondere Draht zum Nächsten

Initiative Seit 30 Jahren engagieren sich Ehrenamtliche im Heuchlinger Caritas-Besuchsdienst.

Heuchlingen. Sie klingeln und bringen Zeit sowie ein Präsent mit. Sie hören zu, unterhalten und lächeln. Sie bringen das Dorfleben ins Wohnzimmer und zeigen dadurch, dass der oder die Besuchte zum Gemeindeleben dazu gehört. Auch wenn er oder sie krank oder betagt ist. Oder frisch zugezogen. Die Rede ist von den aktuell 25 Mitgliedern des Caritas-Besuchsdienstes

weiter
  • 684 Leser

Ein bisschen Sonne eingefangen

Wetter Glück hatte GT-Leserin Corinna Preusche. Bei all dem Regen am Wochenende nutzte sie einen frühen Morgen für eine Wanderung bei Bartholomä – und bekam prompt einen strahlenden Sonnenaufgang zwischen winterlich kahlen Bäumen zu sehen, den sie mit der Kamera festgehalten hat. Foto: privat

weiter
  • 570 Leser

Essingen will 2018 kräftig investieren

Haushaltsplan 2018 Der Gemeinderat hat am Donnerstag eine Prioritätenliste verabschiedet. Remstal-Gartenschau und Ortskernsanierung stehen ganz oben.

Essingen

Der Essinger Gemeinderat hat in seiner jüngsten Sitzung eine Prioritätenliste für den Haushalt 2018 aufgestellt. Die elf Punkte umfassende Liste benennt Vorhaben, die 2018 begonnen oder weitergeführt werden und ein Investitionsvolumen von über 100 000 Euro haben.

Ganz oben steht das Stichwort „Remstal-Gartenschau“. Für den Schlosspark,

weiter
  • 286 Leser

Grötzinger Heizungsbau insolvent

Wirtschaft Das 1898 gegründete Heubacher Familienunternehmen ist überraschend in finanzielle Schieflage geraten.

Heubach. Dass die traditionsreiche und für ihre Leistungsfähigkeit bekannte Firma Grötzinger Heizungsbau- und Installation GmbH in der vergangenen Woche beim Amtsgericht Aalen einen Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens stellte, wurde unterm Rosenstein mit erschreckter Überraschung registriert. Der zum vorläufigen Insolvenzverwalter bestellte

weiter
  • 1930 Leser
Kurz und bündig

Info zur Flurneuordnung

Böbingen. Im Flurneuordnungsverfahren für Böbingen gibt es eine Teilnehmerversammlung für alle Interessierten und Betroffenen. Die Veranstaltung im Bürgersaal des Böbiner Rathauses am Dienstag, 28. November, beginnt um 19 Uhr. Bei dieser Gelegenheit wird der neue leitende und ausführende Ingenieur des Verfahrens vorgestellt. Außerdem erfahren die Zuhörer

weiter
  • 335 Leser
Kurz und bündig

Technischer Ausschuss tagt

Bartholomä. Die nächste Sitzung des Technischen Ausschusses ist am Dienstag, 28. November, im Bartholomäer Rathaus. Anwesende Bürger können zunächst Fragen an den Technischen Ausschuss stellen. Darüber hinaus geht es unter anderem um verschiedene Baugesuche. Die Sitzung beginnt um 18 Uhr.

weiter
  • 821 Leser
Kurz und bündig

The Red Jasmine

Böbingen. Die Ausstellung „The Red Jasmine“ mit Werken der syrischen Malerin Toulin Balabaki ist bis Freitag, 1. Dezember, im Bürgersaal des Böbinger Rathaus zu besichtigen. Interessierte können die Bilder auf Nachfrage unter (07173) 1856012 während der Öffnungszeiten sehen.

weiter
  • 741 Leser
Polizeibericht

Vorfahrt missachtet

Essingen. Zu einem Zusammenstoß führte die Unachtsamkeit eines Autofahrers in Essingen am Samstag. Ein 35-jähriger Audifahrer war nach Polizeiangaben gegen 15 Uhr auf der Daimlerstraße unterwegs und missachtete an der Einmündung in die Bahnhofstraße die Vorfahrt eines 66-jährigen VW-Fahrers. Bei dem Unfall kam es zu einem Schaden von etwa 5000 Euro.

weiter
  • 848 Leser
Kurz und bündig

Ehrung der Blutspender

Leinzell. Leinzeller Mehrfachblutspender werden in der Sitzung des Leinzeller Gemeinderats am Dienstag, 28. November, um 19.30 Uhr im Rathaus geehrt. Außerdem geht’s unter anderem um die Friedhofssanierung, die Bebauung Ziegelwiesen III, die Aufnahme von Krediten, den Haushaltsplan der Gemeinde für 2018 und verschiedene Baugesuche.

weiter
  • 474 Leser
Kurz und bündig

Bazar zum Advent

Lauterburg. Das Gemeindefest mit Adventsbazar der evangelischen Kirchengemeinde Lauterburg ist am Samstag, 2., und Sonntag, 3. Dezember, in Lauterburg. Los geht's am Samstag um 14 Uhr. Zum Verkauf von Adventsgestecken und -kränzen gibt's im Gemeindehaus Kaffee und Kuchen. Am Sonntag ist um 10 Uhr Gottesdienst, danach gibt's im Dorfhaus Mittagesessen

weiter
  • 325 Leser
Kurz und bündig

Senioren wandern

Waldstetten. Die Seniorenwandergruppe des Schwäbsichen Albvereins in Waldstetten besichtigt am Mittwoch, 29. November, das Ott-Pauser’sche Silberwaren- und Bijouteriemuseum. Die Fabrik, 1820 gegründet, zeigt original, wie Tafelsilber und Schmuck bis 1979 hergestellt wurden. Anschließend geht's zum „Warm-up“ auf dem Weihnachtsmarkt. Treffpunkt zur Wanderung

weiter
  • 122 Leser
Aus dem Gemeinderat

Umleitung für Schwarzhornweg

Waldstetten. Rund 780 000 Euro wird die Verwaltung 2018 in die Sanierung des Schwarzhornwegs stecken, dem Baubeschluss stimmte der Gemeinderat nun zu. Die Arbeiten sollen vom Frühjahr bis in den Herbst dauern, sagte Bürgermeister Michael Rembold. Für Busse werde es eine Umleitung über die alte Straßdorfer Straße geben, Anlieger bekommen eine separate

weiter
  • 572 Leser
Aus dem Gemeinderat

Wassergebühren steigen

Waldstetten. Zwar bleibt bei der Wasserverbrauchsgebühr mit 2,60 pro Kubikmeter Wasser alles beim alten in Waldstetten. Dafür hat der Gemeinderat am Donnerstag einer Erhöhung der Grundgebühr für die Zähler beschlossen. Für die gängigste verwendete Größe fallen 2018 monatlich 2,01 Euro an, bisher war es 1,38 Euro pro Monat.

weiter
  • 515 Leser
Kurz und bündig

Fest der ersten Flamme

Alfdorf. Die nördlichen Gemeindeteile von Alfdorf erhalten Erdgas. Daher feiern die EnBW ODR und die Gemeinde am Dienstag, 28. November, das Fest der ersten Flamme. Entzündet wird diese symbolisch von Bürgermeister Michael Segan und Volker Maier von der EnBW ODR beim Gelände des SV Hintersteinenberg um 18 Uhr. Danach gibt’s einen Imbiss, bei dem offene

weiter
  • 476 Leser
Kurz und bündig

Zum Bauersberger Hof

Lorch. Die Montagswanderer des Lorcher Albvereins treffen sich an diesem Montag, 27. November, um mit dem Bus um 13.30 Uhr vom Bahnhof Lorch oder um 13.40 Uhr bei der katholischen Kirche in Waldhausen abzufahren. Vom Wanderparkplatz bei Rohrbronn geht es auf guten Wegen mit 50 Metern Höhenunterschied am Waldrand entlang. Ziel ist das Wengertstüble

weiter
  • 153 Leser

Die kleine Wettkönigin der Herzen

Unterhaltung „Wetten was...“ mit cleveren Wettideen und hervorragenden Musikbeiträgen bringt die zahlreichen Besucher in der Waldhäuser Remstalhalle in den Takt.

Lorch-Waldhausen

Unter dem Titel „Wetten was..“, bat der Handharmonika-Club Waldhausen (H. H. C.) zum bunten Samstagabend. Vorsitzender Heiko Cammerer begrüßte zu dieser „Eurovisionssendung“ die Gäste in der vollbesetzten Remstalhalle. Kabarettist Thomas Schwarz stand anstatt des Showmasters Thomas Gottschalk bereit. Passenderweise

weiter

Zu Gunsten schwer und chronisch kranker Kinder veranstalten das christliche Gästezentrum Schönblick und der Bunte Kreis Schwäbisch Gmünd am Freitag, 1. Dezember, um 19 Uhr die Benefizgala „Musical meets Christmas“ mit bekannten Musicalstars im Forum Schönblick. Der Erlös kommt der Arbeit des Bunten Kreises Schwäbisch Gmünd und dem Hilfsfonds

weiter
  • 271 Leser
Tagestipp

Der Baum braucht Schmuck

Der Weihnachtsbaum im Buhlgässle wird wie jedes Jahr vom Team, Freunden und Gästen des Cafés „Bunter Hund“ geschmückt. Am Dienstag, 28. November, ab 17 Uhr ist´s wieder soweit. Jeder darf etwas mitbringen und es an den Baum hängen. Zum Beispiel Kochlöffel, Handtaschen, Kuscheltiere und noch vieles mehr. Dazu gibt es Früchte-Punsch.

weiter
  • 273 Leser

Advent im Schloss

Kunsthandwerk Ausstellung in Fachsenfeld an den Adventssonntagen.

Im Rahmen des Fachsenfelder Schlossadvents wird wieder Stimmungsvolles und Kunsthandwerkliches im Fachsenfelder Schloss präsentiert. Zu sehen sind die Arbeiten an den Adventssonntagen 3., 10. und 17. Dezember von 14 bis 18 Uhr. Das Angebot reicht von selbstgenähter Kleidung, besonderen Schmuckstücken, lustigen Vogelhäusern bis hin zu ausgewählten italienischen

weiter
  • 298 Leser

Mitreißender Sound, umwerfende Rhythmen

Theaterwerkstatt Radio Mundo begeisterte mit Weltmusik in Schwäbisch Gmünd.

Weltmusik gab es in der Gmünder Theaterwerkstatt. Dorothee Götz, vielen noch als „Honey Pie“ im Sinn, brachte mit ihren Kollegen Schwung in die vorwinterliche Atmosphäre. Götz, Andrej Lebedev, Wieland Braunschweiger und Martin Romero haben sich den Namen „Radio Mundo“ gegeben und spielen „Weltmusik“.

Südamerikanische

weiter
  • 299 Leser

Sound of Christmas

Schloss Kapfenburg Benefiz für Projekt Klasse 2000 und fiftyFifty-Taxi.

In der Region Stuttgart ist die Weihnachtsgala der LE bigband längst vom Geheimtipp zum Renner mutiert, die Stiftung Schloss Kapfenburg konnte die Musiker nun zum zweiten Mal für einen Benefizabend gewinnen. Am Freitag, 8. Dezember, spielen sie im festlich dekorierten Trude-Eipperle-Rieger-Konzertsaal. 17 Instrumentalisten, 5 Sänger und die schönsten

weiter
  • 268 Leser
Schaufenster

Sunday night jazz

Ellwangen. Es ist bereits das zweite Mal, dass Lars Haake und Stephan Fuchs im Ellwanger Café Omnibus aufteten und ihre Version der idealen Mischung von Jazz'n Pop präsentieren. Diesmal also in der Adventszeit. Der Sunday night jazz findet statt am 3. Adventssonntag, 17. Dezember, 20 Uhr. Der Eintritt kostet 9 Euro. Das Programm des Duos bewegt sich

weiter
  • 2428 Leser

Die Hochschule macht sich fit

Forschung Direkt neben der Rombacher Straße tut sich eine riesige Baugrube auf. 20 000 Tonnen Erde werden bewegt. Was dort für 25 Millionen Euro entsteht.

Aalen

Eine Baustelle von beeindruckendem Format tut sich seit Oktober auf dem Hochschulcampus Beethofenstraße auf. Direkt unterhalb des alten Hochschulbaus an der Rombacher Straße sind seit Ende Oktober Mitarbeiter des Göppinger Bauunternehmens Leonhard Weiss mit dem Erdaushub beschäftigt. Etwa 20 000 Tonnen Erde müssen bewegt werden für den Bau

weiter
  • 5
  • 3769 Leser
Tagestipp

Aalener Weihnachtsland

Eröffnet wird das Weihnachtsland mit rund 30 Buden auf dem Spritzenhausplatz am Montag, 27. November, 17.30 Uhr mit OB Thilo Rentschler, Nikolaus und Engeln. Die Öffnungszeiten: bis einschließlich 23. Dezember täglich von 11 bis 20 Uhr. Für eine Tasse Glühwein zahlt man bei Löwenthal in diesem Jahr 3,50 Euro.

Spritzenhausplatz,

Aalen,

täglich

weiter
  • 398 Leser

Götz’ Wunderwelt der italienischen Canzone

Unterhaltung Götz Alsmanns begeistert das Publikum in der beinahe ausverkauften Aalener Stadthalle.

Typisch italienisch? Typisch „Götze“ Alsmann! In seinem fulminanten Auftritt in der Aalener Stadthalle hat der Großmeister des deutschen „Jazz-Schlagers“ mit seiner Combo das begeisterte Publikum auf eine Jazz-musikalische Reise mitgenommen. Nach Ausflügen nach Paris und an den Broadway diesmal in das Mutterland der Tarantella,

weiter

Zu Tränen gerührt – Danke!

Abschiedskonzert Nach seinem letzten Konzert „in paradisum“ hat Willibald Bezler nach 51 Jahren als Leiter des Oratorienchors Ellwangen seinen Taktstock abgegeben.

Nach 51 Jahren als Leiter des Oratorienchors Ellwangen gibt Willibald Bezler den Taktstock weiter. Sein letztes Konzert „in paradisum“ mit Mozarts „Requiem“ im Mittelpunkt am Samstagabend in der ausverkauften barocken evangelischen Stadtkirche durften die Zuhörer als eine bravouröse Bilanz gemeinsamen Schaffens erfahren. Sie

weiter

Mehr Junge sollen mitmachen

Finissage Verein Städtepartnerschaft schließt Feierlichkeiten zum 35. Jubiläum mit Wein-Verkostung ab.

Schwäbisch Gmünd „Le Beaujolais Nouveau est arrivé! – Der neue Beaujolais ist angekommen“, so heißt es in Frankreich am dritten Donnerstag im November, wenn ein Wein auf den Markt kommt, der schon im Jahr seiner Herstellung verkauft werden darf. Längst ist dieser Hype über die Grenzen Frankreichs geschwappt, in Gmünd gibt es dank

weiter
  • 468 Leser

Die mittelalterliche Welt erwacht

Markttreiben Zum sechsten Mal gibt es den Staufersaga-Weihnachtsmarkt. Der Verein bereichert mit seinen Ständen das moderne Pendant in unmittelbarer Nachbarschaft.

Schwäbisch Gmünd

Das Wetter meinte es nicht gut am Samstag. Dennoch kamen viele Besucher trotz strömenden Regens, um die Eröffnung des Staufersaga-Weihnachtsmarktes mitzuerleben. Bereits zum sechsten Mal erweitert der Staufersaga-Verein diesen mit seinen Attraktionen.

Der Regen prasselte heftig auf die Staufersaga-Zeltdächer nieder, als Bürgermeister

weiter

Streit an der Tankstelle eskaliert

Zeugenaufruf Unbekannter verletzt Frau am Samstag in Straßdorf und fährt davon.

Schwäbisch Gmünd-Straßdorf. Mit einem eingeklemmten Arm und einer beschädigten Autotür endete ein Streit, der sich nach Angaben der Polizei am Samstag auf einem Tankstellengelände in der Einhornstraße in Straßdorf zutrug. Demnach wollte die 21-jährige Fahrerin eines Kleinbusses dort kurz nach 17 Uhr ein Getränk kaufen. Im Verkaufsraum sei es zu einem

weiter
  • 5
  • 1273 Leser

Vom Glücksgefühl nach der Herausforderung

Kooperation Vernissage zum vierten Kunstprojekt der Waldstetter Wäschgölten mit Haus Lindenhof.

Waldstetten. Die Waldstetter Wäschgölten sind mehr als ein Fasnachtsverein. Ihr Fasching für Menschen mit und ohne Behinderung und ihre Kooperation mit dem Haus Lindenhof seit 2014 zeugen von Inklusion und Solidarität. Dies war der allgemeine Tenor bei der Vernissagezum vierten Kunstprojekt im Rathausfoyer.

Nach den Vorgängern „Fasching - das

weiter
  • 527 Leser

Zwei Schankwirte auf Zeit beim Albverein

Wette So löst SchwäPo-Chef Damian Imöhl mit Bürgermeister Peter Traub auf dem Volkmarsberg seine Wettschuld ein.

Oberkochen. Vor einem halben Jahr hat SchwäPo-Chef Damian Imöhl gewettet - und verloren. Jetzt hat er am Samstag seine Wettschuld beglichen. Gemeinsam mit seinem Herausforderer, Bürgermeister Peter Traub, hat er beim Schwäbischen Albverein in der Schutzhütte auf dem Volkmarsberg hinter dem Tresen gestanden. Die beiden Schankwirte

weiter

Die CDU-Parteibasis hat Wünsche frei

Parteien Der Kreisverband sammelt in Basiskonferenzen Anregungen der Mitglieder. Auftakt in Bettringen.

Schwäbisch Gmünd Die Regierungsbildung in Berlin ist an diesem Abend ein Thema. Ganz besonders geht es aber bei der ersten von acht Basiskonferenzen um die Zukunft der CDU im Ostalbkreis, um die Modernisierung des Kreisverbandes.

Kreisvorsitzender und CDU-Bundestagsabgeordneter Roderich Kiesewetter kann dazu im „Hirsch“ in Schwäbisch Gmünd-Bettringen

weiter
  • 477 Leser

Das Haus geht, der Name bleibt

Kirche Abschiedsgottesdienst in der Brücke. Viele Gemeindemitglieder feiern mit. Bürgermeister Julius Mihm: „Das Woanders ist hier.“

Schwäbisch Gmünd

Noch einmal ist die Brücke Ort des sonntäglichen Gottesdienstes. Diesmal sind es besonders viele Gläubige, die zum Abschied kommen. Zum Abschied von der Brücke, „die mehr war, als ein Gemeindezentrum, sie war Programm“, sagt Prälatin Gabriele Wulz. Der Name habe für den Inhalt gestanden „in einer Gemeinde, die über

weiter
  • 598 Leser

Regionalsport (21)

„Die Defensive war der Schlüssel“

Interview Neuzugang Lukas Lämmel (20) spricht über seine Wade, den Sieg und die verbleibenden drei Spiele im Jahr 2017.

Herr Lämmel, Sie hatten die Woche über Wadenprobleme und konnten nicht richtig trainieren.

Lukas Lämmel: Das stimmt. Die Wade hatte gezwickt, aber ich bin rechtzeitig fit geworden.

Wann haben Sie erfahren, dass Sie erstmals beim VfR Aalen in der Startelf stehen?

Am Samstagvormittag. Ich bin jetzt sehr froh über den Sieg und meine eigene Leistung.

weiter
  • 5
  • 452 Leser

ZAHL DES TAGES

7

Tore hat der VfR Aalen in den vergangenen drei Heimspielen geschossen und dabei alle neun Punkte geholt. Auf das 1:0 gegen Werder Bremen II folgte zweimal ein 3:1 gegen Carl Zeiss Jena und Unterhaching.

weiter
  • 5
  • 386 Leser

Beim Tabellenführer eine 2:0-Führung verspielt

Fußball, Landesliga Die SG Bettringen unterliegt dem 1. FC Heiningen mit 2:4 (2:0).

Die SG Bettringen erlebte beim Tabellenführer 1. FC Heiningen zwei höchst unterschiedliche Spielhälften: Nach starkem ersten Durchgang und 2:0-Führung musste sie sich mit 2:4 geschlagen geben.

Die Gastgeber hatten die erste gute Torchance: Andre Kriks scheiterte an SGB-Keeper Oliver Vaas, der mit einer hervorragenden Fußabwehr parierte (5.). Anschließend

weiter
  • 257 Leser
Fußball Kompakt

Bettringen gewinnt das Derby

Handball In der vollen Bargauer Feinhalle war alles bestens hergerichtet für das Derby zwischen dem TVB und Tabellenführer. Das letztlich einseitige Lokalderby nahm den erwarteten Ausgang, denn die als Favorit angetretenen Bettringer behielten mit 26:17 die Oberhand. Bargaus Trainer Thomas Waldenmaier. „Wir haben es nicht geschafft, die Bettringer

weiter
Fußball Kompakt

Herbstmeisterschaft gesichert

Fußball. Die Sportfreunde Dorfmerkingen sind nach einem 4:1-Auswärtserfolg in Echterdingen Herbstmeister in der Verbandsliga. Nach 45 Minuten führten die Kicker vom Härtsfeld mit 1:0. In Durchgang zwei drehten sie dann richtig auf. Zwischen der 67. und 76. Minute erzielten die Sportfreunde weitere drei Treffer. Kurz vor Schluss kamen die Gastgeber

weiter
  • 100 Leser
Fußball Kompakt

Hofherrnweiler verliert 0:1

Fußball Eine unnötige 0:1-Niederlage musste die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach im letzten Spiel der Landesliga-Vorrunde gegen den TSV Blaustein hinnehmen. Markus Erthle erzielte in der 37. Minute den Siegtreffer für das Team von Trainer Michael Passer. Nach dem Schlusspfiff verließen die TSGler mit hängenden Köpfen das Feld. Der Sieg gegen Bad Boll

weiter
  • 171 Leser
Sport in Kürze

Günter Niggel tritt zurück

Fußball Günter Niggel ist nicht mehr Trainer des Bezirksligisten SSV Aalen. Nach sechseinhalb Jahren räumt Niggel beim SSV den Trainerposten, wie Abteilungsleiter Hans-Peter Bauer mitteilt. Günter Niggel möchte dem SSV die Chance geben, durch einen Trainerwechsel, die momentane Situation als Tabellenletzter in der Bezirksliga zu verbessern.„Vielleicht

weiter
  • 226 Leser

Rückfall: TSB verliert beim TV Willstätt hoch mit 23:32

Handball, Oberliga Gmünder machten im Angriff zu viele einfache Fehler – und bauten so den TV Willstätt auf.

Michael Hieber kennt seine Mannschaft ganz genau: „Wir sind noch nicht konstant stabil genug, um jedes Spiel erfolgreich zu gestalten“, warnte der TSB-Trainer nach drei Siegen in Folge vor aufkommender Euphorie. Und er sollte recht behalten: Am Samstagabend verloren seine Jungs beim nach drei Niederlagen nacheinander unter Druck geratenen

weiter
  • 177 Leser

Spitzenreiter siegt in Unterzahl

Fußball, Bezirksliga Der SV Lauchheim siegt in Schnaitheim mit 2:1 und schiebt sich auf Rang zwei vor. Dabei profitiert der SVL vom 3:1-Sieg des Tabellenführers Waldhausen gegen den FC Ellwangen.

Trotz der 1:0-Halbzeitführung musste sich der TSV Heubach gegen den VfL Gersteten am Ende knapp mit 1:2 geschlagen geben. Die Sportfreunde aus Lorch hingegen sicherte sich gegen den FV Unterkochen mit einen knappen 2:1-Auswärtssieg drei Punkte.

SV Neresheim –

FV Sontheim/Brenz 0:3 (0:1)

Auf dem Kunstrasen in Dorfmerkingen starteten die verletzungsgeschwächten

weiter
  • 246 Leser

Pleitenserie der SG MADS Ostalb hält an

Volleyball, Regionalliga Bei FT Freiburg II bezieht ein resignierendes Ostalb-Team eine weitere 1:3 Niederlage.

Die drei Stammspieler Aleksandar Maric, Nico Seitzer und Christian Kalwa standen den Gästen nach der weiten Anreise in den Schwarzwald nicht zur Verfügung.

Zu Beginn des Spiels führte eine kleine Aufschlagserie der Gastgeber schnell zu einem 2:6-Rückstand. Mit präzisen Aufschläge von Julian Weng und Lukas Schmid sowie gelungene Angriffen von Jürgen

weiter
  • 115 Leser

Die Favoriten setzen sich durch

Tanzen Das Turnier um den „31. Einhorn-Pokal“ beim Rot-Weiss-Ball war erneut hochkarätig besetzt. Die Gmünder Denis Bachmann und Sophie Lynn Peters belegen den sechsten Platz.

Das diesjährige Tanzturnier um den Einhornpokal begann mit einem Unfall, der die Vertreter des TSC Rot-Weiß Böblingen zum Ausscheiden zwang. Was war geschehen? Die Vizelandesmeister im Standard 2016 waren während der ersten Runde, der Samba-Runde mit einem anderen Paar kollidiert. Dabei bekam Daphne Fischer einen Schlag mit dem Ellenbogen in die Rippen.

weiter
  • 1994 Leser

DJK gelingt ein hart umkämpfter Auswärtssieg

Volleyball, Regionalliga Die DJK Gmünd gewinnt in Offenburg mit 3:0. Das Spiel war aber enger als erwartet.

Die Partie beim VC Offenburg II war nicht das, was der Tabellenstand eigentlich vermuten hatte lassen: eine vermeintlich leichte Partie. Denn gegen eine junge, kämpferisch starke Truppe mussten die DJK-Volleyballerinnen hoch konzentriert arbeiten, um am Ende einen verdienten 3:0-Erfolg mitzunehmen. „Wir mussten den Gegner anfangs richtig bezwingen,

weiter
  • 434 Leser
Sport in Kürze

FCN verliert Derby mit 0:2

Fußball In der U17-Verbandsstaffel haben die Juniorinnen des 1. FC Normannia gegen den FC Ellwangen mit 0:2 (0:2) verloren. Taktisch wollte FCN-Trainer Uwe Zapf aus einer kompakten Abwehr heraus Nadelstiche setzen. Doch schon nach drei Minuten ging der FCE in Führung, als nach einer Flanke Normannia-Torspielerin Lena Hirnet den Ball unterlief und Liga-Toptorschützin

weiter
  • 217 Leser

SV Göggingen kommt unter die Räder

Fußball, Kreisligen Aufgrund der schlechten Witterungsbedingungen kam es an diesem Spieltag erneut zu Spielausfällen. Lediglich fünf Partien in den Gmünder Kreisligen wurden angepfiffen.

Nachdem Göggingen vergangene Woche einen Leichtblick hatte, musste der SVG an diesem Kreisliga-A-Spieltag eine klare 1:11-Niederlage gegen den Tabellenführer Hofherrnweiler-Unterrombach hinnehmen. In der Kreisliga B I nutzte der TV Lindach die Absetzung einiger Partien, um zum Spitzenduo aufzuschließen. IM einzigen Spiel der Kreisliga B II siegte der

weiter
  • 269 Leser

Torjäger im Fußballbezirk

Bezirksliga

1. Philipp Schmid, FV Sontheim 16

2. Gioacchino Colletti, SF Lorch 14

3. Patrick Brümmer, TSG Nattheim 12

3. Edis Yoldas, VfL Gerstetten 12

3. Daniel Gentner, FV Sontheim 12

Kreisliga A I

1. Markus Waibel, TV Heuchlingen 18

2. Ertac Seskir, TV Straßdorf 16

3. Patrick Gräßle, SG Bettringen II 12

4. Kevin Knödler, Stern Mögglingen

weiter
  • 139 Leser
Stimmen zum Spiel

„Es macht großen Spaß“

Holger Traub, Trainer FC Normannia: „Wir wussten, dass die Essinger 4-1-4-1 spielen, und wir hatten uns darauf eingestellt. In meinem Team will ich gar niemanden herausheben, ich möchte einfach die ganze Mannschaft loben. Wir sind sehr zufrieden mit dieser Hinrunde. Dass wir in der Abschlusstabelle der Hinrunde Vierter sind, bringt uns aber nicht

weiter
  • 211 Leser

FCH: Fünftes Pflichtspiel ohne Niederlage

Fußball, 2. Bundesliga Plötzlich läuft es beim 1. FC Heidenheim: Im Derby in Sandhausen nach 0:1 noch 2:1.

Wenn man einer Mannschaft aus der unteren Tabellenhälfte einen positiven Lauf attestieren möchte, dann dem 1. FC Heidenheim. Und mit dem 2:1-Erfolg in Sandhausen hat sich die Elf von Trainer Frank Schmidt zudem ein wenig Luft im Keller und zeigte dabei auch einmal mehr Moral.

Kurz vor Beginn der Weihnachtszeit ist also nur noch wenig von einer Herbstdepression

weiter
  • 341 Leser
Sport in Kürze

Halbfinale ist ausgelost

Fußball. Die Begegnungen im Bezirkspokal-Halbfinale wurden nun ausgelost. Kurios: In der einen Partie stehen sich zwei Bezirksligisten, in der anderen zwei A-Ligisten gegenüber. Der Bezirksligist SV Waldhausen gastiert beim FV Sontheim. Und die TSG Hofherrnweiler II empfängt im A-Liga-Duell den TSV Mutlangen. Die Partien werden am 10. Mai 2018 (Himmelfahrt)

weiter
  • 300 Leser

Offensivmaschine ohne Torchance

Fußball, Verbandsliga Der FC Normannia Gmünd besiegt den TSV Essingen im Derby mit 3:0 (2:0) – damit steht die Rangfolge unter den Ostalb-Vereinen über die Winterpause fest.

Da steht ein Team auf dem Platz, das zu den treffsichersten der Liga gehört, und dann sagt dessen Trainer am Ende diesen Satz: „Wir haben es über 90 Minuten nicht geschafft, eine klare Torchance herauszuspielen.“

Dennis Hillebrand, der Coach des TSV Essingen, brachte das Ostalb-Derby seines Teams beim FC Normannia Gmünd auf den Punkt. Denn

weiter
  • 814 Leser

Bereits der siebte Sieg in Folge

Fußball, Landesliga Der TSGV Waldstetten ringt den TSV Bad Boll trotz eines überragenden Keepers Marc Scherrenbacher mit 2:1 nieder.

Das Gastspiel des TSV Bad Boll beim TSGV Waldstetten war ein Match mit besonders widrigen Bedingungen und Umständen: Nasskalt, mit tiefem, fast unbespielbarem Boden - geradezu Gift für ein technisch versiertes Team wie die Schützlinge von TSGV-Trainer Mirko Doll. Vor allem für zwei spielentscheidende Akteure war es auch ein ganz besonderes Aufeinandertreffen:

weiter
  • 411 Leser

Leserbeiträge (6)

Nasskalter Montag

War das ein nasses Wochenende. Allein am Samstag kamen im Ostalbkreis Niederschlagsmengen zwischen 20 und 25 Millimeter zusammen. Das ist teilweise fast die Hälfte der Niederschlagsmenge für den gesamten November. Somit wird auch dieser Monat im gesamten Ostalbkreis (viel) zu nass ausfallen. Und auch am Montag fällt Niederschlag. Es wechseln

weiter
  • 2
  • 591 Leser
Lesermeinung

Über eine mögliche Minderheitsregierung in Berlin:

Eine Minderheitsregierung auf Bundesebene unter Führung der CDU/CSU bietet für Deutschland und das Parlament eine Chance. Diese Herausforderung sollten die Politiker annehmen. Für den Bürger werden politische Absichten und Entscheidungen transparenter und die Debatten im Parlament lebhafter. Die unterschiedlichen Parteien müssten sachbezogen begründen,

weiter
  • 5
  • 356 Leser

Unter dem Titel „Klänge der Nacht“ fand am Samstagabend im Prediger das Konzert des Liederkranz Straßdorf statt.

Unter dem Titel „Klänge der Nacht“ fand am Samstagabend im Prediger das Konzert des Liederkranz Straßdorf statt.Ein überaus abwechslungsreiches Konzertprogramm, welches von Chorleiter Jens Ellinger zusammengestellt worden war, forderte alle Mitwirkenden und gab Ihnen die Möglichkeit ihr großes Können dem Publikum

weiter

Streit an der Tankstelle eskaliert

Aus der "anderen Online-Zeitung entnommen:

"...dass der junge Mann in ihrem Auto saß. Da der Zündschlüssel steckte, hatte er bereits den Motor gestartet ..."

Also Fahrzeug verlassen und nicht verschlossen, Zündschlüssel steckt = Verleitung zum Diebstahl, oder?

weiter
  • 2
  • 1124 Leser

Mannschaftspokal der Sportakrobatik in Mergelstetten

Am Samstag, 25.11.2017 richtete der SV Mergelstetten die süddeutschen Meisterschaften im Podest (Einzel), württembergischen Meisterschaften der Senioren/Meisterklasse, den württembergische Nachwuchsklasse-Mannschaftspokal sowie einen altersoffenen Probewettkampf aus.

Unserer Sportakrobaten nahmen mit 3 Damen Paaren – Henrike Riha

weiter
  • 2
  • 1404 Leser

Klare Siege und knappe Niederlagen beim Tischtennis des TSV Dewangen

Beim Spieltag am Samstag, 25.11.2017 waren vier Mannschaften im Einsatz. Es gab spannende Begegnungen, klare Siege und knappe Resultate.

Herren 1Im Spitzenspiel der Kreisliga B unterlag man in Neunstadt gegen TTC Neunstadt III mit 9:4.

DoppelHeike Nieß/Ralf Gehr (1), Daniel Schurr/Martin Ebert (1)EinzelHeike Nieß (1), Ralf Gehr (1)

Mädchen

weiter
  • 1
  • 839 Leser