Artikel-Übersicht vom Sonntag, 28. Januar 2018

anzeigen

Regional (50)

Friedericke von der Steuer absetzen

Steuern Kosten, die durch Sturmschäden entstanden sind, können unter Umständen von der Steuer abgesetzt werden.

Schwäbisch Gmünd. Umgestürzte Bäume auf Gehwegen, verwüstete Gärten – Sturmtief „Friederike“ hat auch im Gmünder Raum große Schäden angerichtet. Neben Schäden am Haus, die vielfach durch eine Versicherung abgedeckt sind, kommt hinzu, dass Gärtner für die Entsorgung von Ästen und Bäumen und für die Herrichtung des Gartens bezahlt werden

weiter
  • 268 Leser

Tolle Erfolge der jungen Musikanten

55. Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ Ostwürttemberg 153 junge Musikerinnen und Musiker stellen sich den Juroren. 74 werden zum Landeswettbewerb weitergeleitet.

Waldstetten/Steinheim

Am Wochenende wurden Steinheim am Albuch und Waldstetten zur Hochburg für junge Musiker – 153 Kinder und Jugendliche aus ganz Ostwürttemberg reisten an, um sich beim 55. Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ in lockerer Atmosphäre musikalisch miteinander zu messen. In der Solowertung stellten sich die jungen

weiter
  • 997 Leser
Tagestipp

Jay Alexander im Forum Schönblick

Seit Jay Alexander in Kindertagen die Sonntagsschule besuchte, wuchs seine Liebe zur Kirchenmusik stetig an. Mit Marshall & Alexander gab er bereits über 500 Kirchenkonzerte. Für seine Kirchentour hat der beliebte Tenor seine persönlichen Favoriten zusammengestellt.

Jetzt kommt er auf den Schönblick.

Forum Schönblick

Samstag, 3. Februar, 20 Uhr

weiter
  • 516 Leser

Fünf Dinge, die diese Woche wichtig sind

1Gemeinsam sollen sie einen Menschen gefährlich verletzt haben: Deswegen müssen sich heute mehrere Angeklagte vor dem Schwäbisch Gmünder Amtsgericht verantworten. Die Gmünder Tagespost wird darüber berichten.

2 „Lauf geht’s“, die große Aktion von Gmünder Tagespost und Schwäbischer Post, startet in die neue Saison und will aus ganz

weiter
  • 223 Leser

Zahl des Tages

13

Register sind es noch, die an der Orgel in der Augustinuskirche in Betrieb sind - von ursprünglich einmal 30. Jetzt soll die Orgel saniert werden – unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Richard Arnold.

weiter
  • 443 Leser

Ums Stöckle Linke kämpfen für Radwege

Schwäbisch Gmünd. Die Fraktion der Linken im Schwäbisch Gmünder Gemeinderat möchte, dass in die weitere Planung für die Neuordnung im Bereich „Ums Stöckle“ die Planung von Radwegen und Schutzstreifen aufgenommen wird. Einen entsprechenden Antrag stellte für die Fraktion am Wochenende Sebastian Fritz. Die Fraktion sieht den Alltagsradfahrer

weiter
  • 5
  • 581 Leser

Buntes Treiben auf dem Wochenmarkt

Innenstadt Mächtig was los war am Samstag auf dem Wochenmarkt in Schwäbisch Gmünd. Die gar nicht so sehr winterlichen Temperaturen lockten die Menschen auf den Münsterplatz. Auch für diesem Montag sind milde Temperaturen mit 11 Grad in der Spitze angesagt. Foto: Tom

weiter
  • 652 Leser
Kurz und bündig

VHS-Sprachenschnuppern

Schwäbisch Gmünd. Speziell für Kinder: Die Gmünder Vhs bietet an vier Tagen in den Faschingsferien Schnupperkurse für Italienisch und Französisch für Kinder zwischen 8 und 12 Jahren an. Parallel zum Kinder-Italienischkurs wird auch ein Kurs „Italienisch für die Reise“ für Erwachsene angeboten. Informationen zu den Kursen und Anmeldung bei der Gmünder

weiter
  • 138 Leser
Kurz und bündig

Die Kinder-Uni startet

Aalen. Mit dem Thema Energie startet die Kinder-Uni an der Hochschule Aalen am Samstag, 3. Februar, nach der Winterpause wieder. Prof. Dr. Winfried Waidmann klärt um 10.30 Uhr die Frage „Was ist eigentlich Energie?“. Und Prof. Dr. Martina Hofmann hält am Sonntag, 4. Februar, um 14 Uhr eine Vorlesung zum Thema Netzausbau. Anmeldung www.schuelerlabor.explorhino.de.

weiter
  • 147 Leser

Infotage rund ums Thema Energie

Lokale Agenda 21 Auftaktveranstaltung des Jubiläumsprogramms ist die 17. Auflage der „Infotage Energie“.

Aalen. Die 17. „Infotage Energie“, eine Informationsveranstaltung zu Energieeffizienz, Energieeinsparung und erneuerbare Energien, findet vom 2. bis 4. Februar im Rahmen der Klimaschutzinitiative „Aalen schafft Klima“ statt. Organisiert werden die Infotage von der Stadt Aalen, vom Energietisch der Aalener Lokalen Agenda 21 und

weiter

Polizist verletzt

Blaulicht Ein Mann hat Drogen dabei und widersetzt sich der Festnahme.

Nördlingen. Am Samstag wurde ein 30-Jähriger, der sich kategorisch und unbelehrbar auf den Bahngleisen bewegte, einer Personenkontrolle unterzogen. Hierbei wurden bei dem Mann Betäubungsmittel gefunden. Bei der anschließenden Festnahme leistete die auch unter Drogeneinwirkung stehende Person aktiv Widerstand. Dabei wurden ein Polizist sowie auch der

weiter
  • 110 Leser
Kurz und bündig

Einführung in die Kalligrafie

Eschach. Der Regensburger Kalligraf und Buchautor Johann Maierhofer bietet einen zweitägigen Einführungskurs in der Schriftkunst (Kalligrafie) an: am Freitag, 2. Februar, von 18 bis 21 Uhr und am Samstag, 3. Februar, von 9 bis 12 und von 13 bis 16 Uhr. Anmeldungen unter der Mailadresse elfi.bauer@elkw.de

weiter
  • 618 Leser

Abwechslungsreiche Instrumentalmusik

Afrakirche Ganz besonderes Konzert zum neuen Jahr in der Täferrot Kirche.

Täferrot. Drei Solisten aus dem Distrikt Schwäbischer Wald – Ute Engel, Oboistin und Kirchenchorleiterin, Sonja Fick, Organistin und Chorleiterin, und Karl-Heinz Zorzi, Trompeter und Hornist – erfreuten die zahlreichen Zuhörer mit einem abwechslungsreichen Konzert in der Täferroter Afrakirche.

„Bey einer andächtigen Musique ist allezeit

weiter
  • 374 Leser

Anlaufstelle für Fragen rund um Obst und Garten

Obst- und Gartebau Bezirksverband hat 19 zertifizierte Obstbaumpfleger ausgebildet.

Lorch-Waldhausen. Die Zier versprach Sonne, Sommer, Meer: Zitronenbäumchen standen da, Orangen wuchsen an einem anderen und ein Topf mit einer Mandarinenpflanze schmückte die Treppe zu Bühne in der Remstalhalle in Waldhausen. Dort ging es am Sonntag um heimisches Obst während der Jahreshauptversammlung des Bezirksverbandes für Obst- und Gartenbau Schwäbisch

weiter
  • 467 Leser

Zitat des tages

Christoph Traub in der Galerie des Gmünder Kunstvereins bei der Eröffnung seiner Ausstellung.

Hochglanz und Bruch, das sind für mich spannende Gegensätze.

weiter
  • 950 Leser

Musical Der „Glöckner“ auf Erfolgskurs

Stuttgarts neues Musical wird sich wohl wieder zu einem echten Publikumsliebling entwickeln: Mit rund 60 000 verkauften Tickets liegt Disneys „Der Glöckner von Notre Dame“, das am 18. Februar im Stage Apollo Theater Premiere feiert, zum Jahresanfang 2018 deutlich über den Verkaufsprognosen. Bis zur Premiere rechnen die Veranstalter

weiter
  • 266 Leser

Shakespeare gesungen

Valentinstag Am 14. Februar widmen sich in Feuchtwangen im romantischen Ambiente des Fränkischen Museums die Mezzosopranistin Paula Murrihy (Foto) und der Tenor Eamonn Bonner ab 19 Uhr den Liedern von John Dowland mit Texten von William Shakespeare. Foto: Aumüller

weiter
  • 1046 Leser

Solgas Spitzen haben es in sich

Kabarett In der Heubacher Stadthalle setzt sich Simone Solga mit Politik ebenso auseinander wie mit Flatrate-Menschen.

Punkt 20 Uhr ertönt der Gong. „Wie in der Schule“, murmelt ein Besucher in den hinteren Reihen der Heubacher Stadthalle. Doch Pädagogik ist vermutlich das Letzte, was Simone Solga im Sinn hat. Deren verschiedene Ausprägungen der heutigen Zeit zieht sie lieber durch den Kakao.

„Das gibt Ärger“ ist Solgas aktuelles Programm überschrieben.

weiter
  • 363 Leser

Theatersaison in Schwäbisch Hall

In Schwäbisch Hall findet im Sommer die 93. Spielzeit der Freilichtspiele statt, und zwar vom 9. Juni bis 24. August. Karten sind auf www.freilichtspiele-hall.de, telefonisch über (0791) 751-600 sowie im neuen Gebäude der Haller Tourist-Information im Hafenmarkt 3 zu erhalten.

Auf dem Programm stehen dieses Jahr vier Produktionen auf der Großen Treppe

weiter
  • 270 Leser

Die „Zauberflöte“ als kindliche Traumreise

Oper Mozarts populäres Meisterwerk für ein mitgehendes Publikum schlüssig inszeniert.

Die instrumentale Eröffnung einer Oper, die Ouvertüre, erklingt gewöhnlich vor geschlossenem Vorhang. Dass es auch anders geht, zeigte die Aufführung der Mozart-Oper „Die Zauberflöte“ mit dem Theater Pforzheim in der Stadthalle Aalen.

In der Inszenierung von Regisseur Thomas Münstermann hebt sich der Vorhang bereits mit der Ouvertüre. Zu

weiter

Doppelspitze jetzt auch in der HLS

Personalien Stefan Krieg und Michael Abele sind die neuen Geschäftsführer der Haus-Lindenhof Service GmbH.

Schwäbisch Gmünd. Seit Jahresbeginn hat die Lindenhof-Tochter Haus Lindenhof Service GmbH (HLS) zwei Geschäftsführer, Stefan Krieg und Michael Abele. Krieg bringt das erforderliche betriebswirtschaftliche Know-how mit und Abele viele Jahre Erfahrung im Bereich Arbeit für Menschen mit Behinderung. Der bisherige alleinige Geschäftsführer Hermann Staiber

weiter
  • 146 Leser

Mehr Leben in die Jahre bringen

Gmünder Vhs Spezielle Angebote und Tipps zu einem gesünderen und erfüllterem männlichen Leben gibt’s beim „Aktionstag Mann“.

Schwäbisch Gmünd

Nur“ um die Männer ging es am Samstag beim „Aktionstag Mann“ in der Gmünder Vhs. Wohlbefinden, Gesundheit und Fitness waren Inhalte, die in Vorträgen und Workshops thematisiert wurden. Nach vielen Jahren einseitiger Förderung von Kindern und Frauen erkennen viele Institutionen, dass die beharrliche Vernachlässigung

weiter

Bärenfanger feiern mit Gästen

Faschingsumzug Zum 44. Geburtstag beschenkt sich die Narrenzunft Unterkochen mit einen sehenswerten Gaudiwurm mit über 2500 Hästräger.

Aalen-Unterkochen

Ja, es hat gepasst. Gut sogar. Zum Jubiläumsumzug mit über sechzig Gruppen haben die Bärenfanger eine Premiere versucht, die nach Wiederholung riecht. Start und Ziel kompakt zentriert.

Wer die tolle Stimmung vor dem Start und nach Ankunft am „Knotenpunkt Sporthalle“ erlebt hat, kann dies unterstreichen. Ein Festival närrischer

weiter

„Roter Löwen“ im TV

Gastronomie SWR 3 zeigt Reportage über die Gaststätte in Rechberg.

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Geheimtipp für alle Freunde gemütlicher schwäbischer Gastlichkeit: An diesem Montag lohnt es sich, den Fernseher anzuschalten. Ab 20.15 Uhr sendet das „Dritte“ (SWR 3) die Dokumentation „Wirtshäuser auf dem Land – Erinnerungen aus dem Südwesten“. SWR-Redakteurin Elke Wissmann und ihr TV-Team

weiter
  • 1314 Leser

Gleichbehandlung noch nicht erreicht

Zonta Benefizveranstaltung im Turm-Theater mit dem Film „Gegen jede Regel“ über Billy Jean King.

Schwäbisch Gmünd. Bereits zum dritten Mal lud der Zonta-Club zu einem Film ins Turm-Theater. Ein Benefiz-Kinoevent am Sonntagvormittag, mit Fingerfood, Getränken und vielen Gesprächen vor dem Film „Battle of the Sexes“. Die wortwörtliche Übersetzung als „Kampf der Geschlechter“ bringt die Story direkter rüber als der deutsche

weiter
  • 460 Leser
Polizeibericht

Aalen

Aalen. Am Samstag in der Zeit von 10.15 bis 12.15 Uhr war eine Frau laut Polizei beim Modepark Röther in Aalen einkaufen. Ihr Auto parkte sie auf dem Parkplatz des Geschäftes. Als sie zu ihrem Auto zurückkam, musste sie feststellen, dass ein Unbekannter die Scheibe der Beifahrertüre eingeschlagen hatte und ihre Handtasche geklaut hatte.

weiter
  • 917 Leser
Polizeibericht

Spritztour ohne Führerschein

Ellwangen. Am Samstag gegen 13.30 Uhr fuhren zwei junge Frauen im Alter von 16 und 17 Jahren mit einem Audi auf der B290 bei Ellwangen spazieren. Das teilt die Polizei mit. Vermutlich aufgrund ihrer Unerfahrenheit stießen sie mit dem Vorderrad gegen den Bordstein und verloren die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Sie kamen dann nach rechts von der Fahrbahn

weiter
  • 319 Leser
Polizeibericht

Unfall auf der B 29

Riesbürg-Pflaumloch. Auf der B 29 zwischen Pflaumloch und Trochtelfingen ereignete sich nach Mitternacht ein schwerer Unfall. Ein 23-jähriger nach Polizeiangaben alkoholisierter Audi-Fahrer verursachte den Unfall und stieß mit dem Renault einer 19-jährigen Autofahrerin zusammen. Diese wurde schwer verletzt. Zwei weitere Mitfahrinnen im Clio wurden

weiter
  • 388 Leser
Polizeibericht

Unfall mit Notarztfahrzeug

Böbingen. Gegen 19.20 Uhr am Freitagabend fuhr ein 24-Jähriger mit seinem VW-Touran, einem Notarzteinsatzfahrzeug, das aber nicht im Einsatz war, vom Bahnhof Böbingen kommend die alte B 29 in Richtung Schwäbisch Gmünd. Dabei kollidierte er nach Angaben der Polizei aus Unachtsamkeit mit dem Auto einer entgegenkommenden 21-jährigen Suzuki-Swift-Fahrerin

weiter
  • 1352 Leser
Tagestipp

Art meets Art

Die Aalener Künstler Ulrike und Philip Langen stellen im Landratsamt ihre Arbeiten aus. Als Künstlerehepaar verbindet die beiden im besonderen die Liebe zur Porträtmalerei. Zwei Porträtwelten treffen aufeinander, die unterschiedlicher nicht sein können. Philip und Ulrike Langen ist es gelungen, einen unverkennbaren Stil zu entwickeln.

Stuttgarter Str.

weiter
  • 248 Leser

Bärenfanger feiern mit Gästen

Faschingsumzug Zum 44. Geburtstag beschenkt sich die Narrenzunft Unterkochen mit einem sehenswerten Gaudiwurm mit über 2500 Hästrägern.

Aalen-Unterkochen

Ja, es hat gepasst. Gut sogar. Zum Jubiläumsumzug mit über sechzig Gruppen haben die Bärenfanger eine Pre-miere versucht, die nach Wiederholung riecht. Start und Ziel kompakt zentriert.

Wer die tolle Stimmung vor dem Start und nach Ankunft am „Knotenpunkt Sporthalle“ erlebt hat, kann dies unterstreichen. Ein Festival närrischer

weiter

Wo Sie diese Woche Gemeinderatsarbeit beobachten Können

1 Das Gremium in Heuchlingen beschließt in seiner Sitzung am Montag ab 19 Uhr den Haushalt 2018. Außerdem informiert die Verwaltung über den Stand in Sachen Kindergartenneubau und Breitbandversorgung.

2In Böbingen steht am Montag ab 18.30 Uhr ebenfalls der Haushalt auf dem Programm, die Räte diskutieren hier den Entwurf der Verwaltung. Weitere

weiter
  • 240 Leser

Zahl des Tages

9

Millionen Euro umfasst der Vermögenshaushalt der Stadt Heubach im Jahr 2018, in dem die Investitionen der Rosensteinstadt festgezurrt werden – wenn ihn der Gemeinderat so am Dienstag beschließt: Rekord!

weiter
  • 660 Leser

Blockhütte bei Fischzucht

Technischer Ausschuss Marion und Klaus Allgaier wollen Hütte bauen.

Essingen. Der Technische Ausschuss der Gemeinde Essingen genehmigte in seiner jüngsten Sitzung eine Blockhütte in der Grundelhalde, zu der eine Forellenzucht gehört, die dort bereits besteht. Um eine witterungsunabhängige Bewirtung anbieten zu können und die Direktvermarktung zu optimieren, ist der Bau einer Blockhütte mit Terrasse geplant. Die Gemeinde

weiter
  • 182 Leser

Heubach will Haushalt beschließen

Gemeinderat Gremium beschäftigt sich am Dienstag zudem mit der Küche in der Stadthalle und einem Wohngebiet.

Heubach. Große Investitionen stehen dieses Jahr in Heubach an. Der Vermögenshaushalt, also der Posten, mit dem Investitionen festgeschrieben werden, ist deshalb in den Plänen für 2018 auf einem Rekordhoch, wie Kämmer Thomas Kiwus in der Sitzung des Gemeinderats vor Weihnachten bereits deutlich gemacht hatte. Knapp neun Millionen Euro stehen dafür im

weiter
  • 354 Leser
Kurz und bündig

Kinderbedarfsbörse

Mögglingen. Die Mögglinger Kinderbedarfsbörse öffnet am Samstag, 17. Februar, von 10 bis 11.30 Uhr in der TVM-Halle. Nummernvergabe vom 5. bis 16. Februar bei Annika Wunderli, (07174) 8048533, und Michaela Meier, E-Mail Michimeier167@gmail.com.

weiter
  • 1091 Leser
Kurz und bündig

Vermisster tot aufgeunden

Oberkochen. Der seit Donnerstag aus einem Altenheim in der Jenaer Straße in Oberkochen vermisste 85-Jährige wurde am Samstag tot aufgefunden. Dies teilt die Polizei mit. Wie schon am Donnerstag, nach Bekanntwerden des Fehlens des Mannes, wurden am Freitag umfangreiche Suchmaßnahmen der Polizei durchgeführt. Unter der Leitung der Kriminalpolizei waren

weiter
  • 369 Leser

Wieder großer Sportlerball in Lautern

SV Lautern Großer Faschingsball im Gärtnerdorf mit Elferrat und den Schönheiten aus 1001 Nacht.

Heubach-Lautern Am Samstag, 3. Februar, steigt in Lautern der schon traditionelle Sportlerball des SVL mit seinem sagenumwobenen Schlachtruf „Radi-Radau“. Musikalisch heizen sowohl DJ „Bernd“ als auch die „Hennabeidl“ des MV Lautern ein. Ansager Gerhard Maier von der Alb, ein Meister seines Fachs, wird in bewährter

weiter
  • 492 Leser
Kurz und bündig

Es gibt noch Börsen-Tische

Alfdorf. Für die Kinderbedarfsbörse in Alfdorf in der neuen Sporthalle am Samstag, 3. Februar, von 13.30 bis 15.30 Uhr sind noch Tische zu vergeben. Anmeldung und Infos zur Börse gibt es unter fruehjahrsboerse-alfdorf@gmx.de.

weiter
  • 539 Leser

Gespräch mit Abgeordneten

Bahnhof Plüderhausen will barrierefreien Ausbau des Bahnhaltes.

Plüderhausen. Die Gemeindeverwaltung startet neuen Anlauf in Sachen barrierefreier Ausbau des Bahnhofs: „Mit dem Kauf des Bahnhofes durch die Gemeinde und der Neuordnung des Busverkehrs im Raum Schorndorf ist bei uns eine neuerliche, sehr heftige Diskussion entstanden“, berichtet Bürgermeister Andreas Schaffer in einem Schreiben an die

weiter
  • 187 Leser

Weitmars trotzt Trend

Kirchen Evangelische Kirchengemeinde Weitmars wächst.

LOrch. Wenn Kirchengemeinden die Zahlen ihrer Mitglieder veröffentlichen, dann gehen diese in der Regel zurück. Der demografische Wandel und der eine oder andere Kirchenaustritt führen dazu, dass Kirchengemeinden kleiner werden. Das war auch in der Kirchengemeinde Lorch und Weitmars so, da immer mehr Gemeindeglieder beerdigt als getauft wurden.

Im

weiter
  • 204 Leser
Kurz und bündig

Wohnungseinbruch

Rohrbronn. Unbekannte hebelten am Wochenende die Balkontüre eines Einfamilienhauses auf. Auf beiden Etagen des Hauses wurden sämtliche Schränke und Kommoden nach Wertgegenständen durchsucht. Entwendet wurde Schmuck.

weiter
  • 361 Leser

Lorcher Innenstadt wird Partymeile

Faschingsumzug Narrenzünfte verwandeln die Lorch in ein jubelndes Konfetti-Meer – mehr als 2000 Teilnehmer – prima Stimmung – unnötige Rangeleien am Rande.

Lorch.

Teilnehmer waren es 2357, verteilt auf 104 Faschingsvereine mit 146 Einzelgruppen: Der 21. Lorcher Faschingsumzug am Samstag gilt zurecht als „einer der größten Narrenumzüge im Ostalbkreis“. Vom Bahnhof aus ging der Narrenwurm durch die Innenstadt bis zur Stadthalle, wo am Ende des Umzugs noch eine mordsmäßige Faschingssause stieg.

weiter

Lebenshilfe zeigt Persönlichkeiten

Jubiläum 50-jähriges Vereinsbestehen mit Kunst und Elvis-Presley-Musik gefeiert.

Schwäbisch Gmünd. Mit einer Vernissage eröffnete die Lebenshilfe ihre Kunstausstellung „Persönlichkeiten“ in der Manufaktur B 26 auf dem ehemaligen Ritzareal. Eine besondere Mischung macht den Charme von Ausstellungsort und -thema aus. Neben Edelkarossen die Porträts von Menschen mit Behinderung. Das passt, wie sich jeder bis Dezember überzeugen

weiter

Der Krieg traf ihn mitten ins Herz

Holocaustgedenktag Mit einer szenischen Lesung wird an das Gmünder Nazi-Opfer Gerhard Feuerle erinnert.

Schwäbisch Gmünd. Am Holocaustgedenktag stand in Schwäbisch Gmünd ein erschütterndes Schicksal im Zentrum des Gedenkens: Gerhard Feuerle, ein junger, talentierter Mann, gerät Anfang 1943 ins Räderwerk der Nationalsozialisten, nachdem er in Kontakt mit den Geschwistern Scholl kommt. Am Ende des Krieges verlieren sich die Spuren des gebrochenen und im

weiter
  • 4
  • 494 Leser

Keine Nachverhandlungen bei Koalitionsgesprächen

CDU-Neujahrsempfang Barthle und Kiesewetter nennen Schwerpunkte für die kommenden vier Jahre.

Schwäbisch Gmünd. Norbert Barthle und Roderich Kiesewetter sind gegen Nachverhandlungen bei den Koalitionsgesprächen zwischen CDU und SPD. Dies machten der Gmünder CDU-Bundestagsabgeordnete und Staatssekretär und der Aalener Abgeordnete und CDU-Kreisvorsitzende am Sonntag beim Neujahrsempfang der Ost-alb-CDU in Gmünd deutlich.

Kiesewetter verwies darauf,

weiter
  • 2
  • 600 Leser

Vom Hochglanz bis zum Bruch

Kunst Ausstellung des Schorndorfer Künstlers Christoph Traub in der Galerie des Gmünder Kunstvereins. Gegensätze bis zur Perfektion.

Eine Premiere in der Ausstellungsgeschichte des Gmünder Kunstvereins. Erstmals beschränkt sich die Zahl der Vernissagen-Besucher nicht auf die Gäste in der Galerie im Kornhaus. Eine Videoübertragung geht in alle Welt, genauer gesagt in 95 Galerien, die exakt um die selbe Zeit am Sonntag eine Ausstellung eröffnen. Dahinter steht das „Sculpure

weiter

Zwei junge Frauen bauen ohne Führerschein einen Unfall

Verletzt wird dabei niemand

Ellwangen. Am Samstag gegen 13.30 Uhr fuhren zwei junge Frauen im Alter von 16 und 17 Jahren mit einem Audi auf der B290 bei Ellwangen spazieren. Das teilt die Polizei mit. Vermutlich aufgrund ihrer Unerfahrenheit stießen sie mit dem Vorderrad gegen den Bordstein und verloren die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Sie kamen dann nach rechts von

weiter

Autoscheibe eingeschlagen und Handtasche geklaut

Es geschah tagsüber auf einem gut frequentierten Parkplatz in Aalen

Aalen. Am Samstag in der Zeit von 10.15 bis 12.15 Uhr war eine Frau laut Polizei beim Modepark Röther in Aalen einkaufen. Ihr Auto parkte sie auf dem Parkplatz des Geschäftes. Als sie zu ihrem Auto zurückkam, musste sie feststellen, dass ein Unbekannter die Scheibe der Beifahrertüre eingeschlagen hatte und ihre Handtasche geklaut

weiter
  • 3255 Leser

Regionalsport (9)

Normannia Gmünd bietet Paroli

Fußball Der FCN unterliegt Oberligist Göppingen mit 2:4.

Auch wenn sein Team mit 2:4 gegen den Oberligisten aus Göppingen verloren hat, war Tobias Dreher, der den erkrankten Cheftrainer Holger Traub, an der Außenlinie vertrat, mit dem Auftritt als zufrieden. Dreher konnte fast auf sein gesamtes Personal zurückgreifen, einzig Andreas „Bobo“ Mayer fehlte. Dabei sah er einen couragierten Auftritt:

weiter
  • 275 Leser

Michael Hieber: Gangart wird härter

Handball-Oberliga Der Trainer des TSB Schwäbisch Gmünd war bei der deftigen 29:37-Schlappe mit dem Abwehrverhalten seiner Spieler unzufrieden: „Wir müssen über die Schmerzgrenze gehen!“

Die nächste bittere Enttäuschung: Die Handballer des TSB Schwäbisch Gmünd konnten auch am Sonntagabend in der Kuhberghalle in Ulm die Vorgaben ihres Trainers Michael Hieber, in der Abwehr endlich wieder kompakt zu stehen und sich durch hohe Laufbereitschaft gegenseitig zu helfen, nicht erfüllen. So setzte es im so wichtigen Spiel der Mission „Klassenerhalt

weiter
  • 681 Leser

Sport in Kürze

Niederlage für Schwabsberg Kegeln. Im Hinspiel der 2. Champions-League-Runde setzte es für die Schwabsberger Kegler beim amtierenden ungarischen Meister Zalaegerszegi eine 2:6-Niederlage. Ronald Endrass und Damir Cekovic holten die Punkte für die Schwabsberger. Das Rückspiel findet am 17. Februar statt. Sieg für Dorfmerkingen Fußball. Erster Test,

weiter
  • 224 Leser

DJK steckt weiter in der Krise

Volleyball, Regionalliga Die DJK Gmünd verliert in Burladingen 1:3 und steckt damit noch tiefer im Abstiegskampf.

Ohne wichtige Punkte gegen den Abstieg im Gepäck, mussten die Gmünder Einhörner den langen Weg von Burladingen zurück über die Alb antreten.

Dabei war bei der 1:3-Niederlage mehr drin gewesen. Umso größer die Enttäuschung bei den DJK-Volleyballerinnen, für einen großen Kampf nicht belohnt worden zu sein. „Wir haben uns vorgenommen, das Spiel zu

weiter
  • 422 Leser

Wolf ist sein Rudel los

Fußball, Bundesliga Der VfB Stuttgart hat die Reißleine gezogen und hat sich von Trainer Hannes Wolf getrennt. Noch in dieser Woche soll der neue Trainer bekannt gegeben werden.

Der VfB Stuttgart hat sich am Sonntagvormittag, einen Tag nach der 0:2-Heimniederlage gegen Schalke 04, Trainer Hannes Wolf getrennt. Zuletzt trat der VfB auf der Stelle, und hat wichtige Spiele (unter anderem 0:1 in Bremen und 2:3 in Mainz) verloren. Dazu gab es aus den vergangenen acht Spielen lediglich einen Sieg und ein Unentschieden. Außerdem

weiter
  • 429 Leser

Die Konkurrenz spürt den Atem im Nacken

Skispringen, Weltcup Carina Vogt verpasst bei der olympischen Generalprobe in Ljubno mit zwei fünften Plätzen das Podest jeweils nur knapp.

Die Leistungskurve zeigt klar nach oben. Zwei Wochen vor den Olympischen Spielen in Südkorea ist Carina Vogt bei den Weltcupspringen im slowenischen Ljubno zweimal auf Rang fünf gesprungen. Die Konkurrenz auf dem Treppchen spürt ihren Atem im Nacken.

„Heute war es ganz schön eng“, konstatierte Bundestrainer Andreas Bauer nach dem Springen

weiter
  • 524 Leser

Mirko Doll bleibt den Löwen treu

Fußball, Landesliga Der TSGV Waldstetten verlängert mit seinem Chefcoach vorzeitig für die kommende Saison.

Mirko Doll bleibt auch in der kommenden Saison – egal ob in der Landesliga oder vielleicht sogar in der Verbandsliga – Trainer beim TSGV Waldstetten. Der derzeitige Landesliga-Zweite hat den Vertrag mit seinem Chefcoach vorzeitig verlängert. Die Mannschaft ist darüber beim Trainingsauftakt informiert worden.

Wesentlich war bei den Verhandlungen,

weiter
  • 706 Leser

Enis Terzioglu kehrt ins Team zurück

Fußball, Landesliga Die SG Bettringen stellt die Weichen für den Abstiegskampf in der Rückrunde.

Fußball-Landesligist SG Bettringen stellt wenige Tage vor dem ersten Testspiel am kommenden Samstag in Faurndau (14 Uhr) die Weiche für den Abstiegskampf.

Durch die Verletztenmisere der Vorrunde rutschte die SG Bettringen in die Abstiegszone der Landesliga und verstärkte sich mit Patrick Krätschmer und Jannis Widmann. Nun stellt die Sportgemeinde „Neuzugang“

weiter
  • 398 Leser

Hannes Wolf ist nicht mehr VfB-Trainer

Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart hat sich nach der 0:2-Niederlage der Schwaben am Samstag gegen Schalke noch in der Nacht von seinem Cheftrainer Hannes Wolf getrennt. Wolf verabschiedete sich am Sonntagmorgen bereits von der Mannschaft. weiter
  • 3853 Leser

Leserbeiträge (8)

Kein Argument für Verlängerung

Zur Stellungnahme des Aktionsbündnisses Mahnwache in puncto LEA

Dem „aktionsbündnis mahnwache ellwangen“ ist herzlich für dessen am 27.1.2018 auf S. 20 der „Schwäbischen Post“ veröffentlichte Pressemitteilung zu danken: Dort wird unmissverständlich klargestellt, dass es für die Stadt Ellwangen tatsächlich kein einziges Argument gibt, dem Land Baden-Württemberg über das Ende der vereinbarten Fünf-Jahres-Frist hinaus

weiter
  • 4
  • 545 Leser
Lesermeinung

Kritik an Umweltminister Unterstellers Aktivitäten in Sachen Windindustrie

Fast unbemerkt von den Medien zeigte der baden-württembergische grüne Umweltminister Franz Untersteller in den letzten Wochen seine große Nähe zu den Energiekonzernen.

Wie bekannt, wurde ab Januar 2017 die Förderung der erneuerbaren Energien gedeckelt. Außerdem wurde in der 2016 erfolgten Änderung des Erneuerbaren-Energie-Gesetz (EEG) festgeschrieben,

weiter
  • 4
  • 382 Leser

Jahreshauptversammlung beim Liederkranz Eintracht Hüttlingen

Alexander Bosch resümiert über sein erstes Amtsjahr.

Mit einem Gottesdienst zu Ehren der verstorbenen Mitglieder und Angehörigen begann die Jahreshauptversammlung des Liederkranz Eintracht Hüttlingen. Mit mehreren Liedvorträgen des Gemischten Chores und der Chorgruppe TRADITION fand der Gottesdienst in der Heilig-Kreuz-Kirche

weiter
  • 5
  • 1540 Leser

Hans-Peter Stumpp 40 Jahre Amtstätigkeit im Verein

Zu ihrer 56. Jahreshauptversammlung trafen sich die Mitglieder des Vereins für Deutsche Schäferhunde Ortsgruppe Lauchheim e.V. im Vereinsheim auf der „Gromberger Heide“. VorsitzenderHans-Peter Stumpp freute sich dass hierzu wieder Mitglieder aus Freising angereist waren. Er ließ mit seinem Geschäftsbericht das vergangene

weiter

125 Jahre Bezirksbienenzüchterverein Aalen e.V.

Der Bezirksbienenzüchterverein Aalen e.V. kann in diesem Jahr auf sein 125-jähriges Bestehen zurückblicken. Gegründet wurde der Verein 1893 und gehört zu den Organisationen im Ostalbkreis, die praktischen Naturschutz schon zu einer Zeit betrieben haben, als das Umweltbewusstsein in der Öffentlichkeit noch weit zurücklag.Zum

weiter

Führung kommissarisch übergeben

Solide Finanzen, eine starke Übungsleiterriege und sportliche Erfolge als Säulen des Vereins der Hundefreunde Aalen

Auf ein erfolgreich verlaufenes Jahr konnten Vorstandschaft und Übungsleitung im Vereinsheim des Vereins der Hundefreunde Aalen die überaus zahlreich erschienenen Mitglieder zurückblicken lassen. Veränderungen

weiter
  • 4
  • 143 Leser

Führung kommissarisch übergeben

Solide Finanzen, eine starke Übungsleiterriege und sportliche Erfolge als Säulen des Vereins der Hundefreunde Aalen

Auf ein erfolgreich verlaufenes Jahr konnten Vorstandschaft und Übungsleitung im Vereinsheim des Vereins der Hundefreunde Aalen die überaus zahlreich erschienenen Mitglieder zurückblicken lassen.Veränderungen

weiter

Neues Jugendleiterteam beim MV Holzhausen

Generalversammlung des Musikvereins HolzhausenAm Freitag den 26. Januar 2018 fand die diesjährige Hauptversammlung des Musikvereins Holzhausen im „Museumsstüble in Seifertshofen“ statt.Eröffnet wurde sie mit den Märschen „Schönes Prag“ und „Saluto Lugano“, bevor Vorstand Michael Häberle

weiter
  • 3
  • 1626 Leser