Artikel-Übersicht vom Sonntag, 18. Februar 2018

anzeigen

Regional (74)

Den Schützen fehlt der Nachwuchs

Kreisschützentag Der negative Trend bei den Mitgliederzahlen bereitet den 24 Schützenvereinen im Kreis mit derzeit 3000 Mitgliedern großes Kopfzerbrechen.

Göggingen

Beim 66. Kreisschützentag des Schützenkreises in Göggingen gab‘s eine gute Nachricht zu vermelden und eine schlechte. Die gute: Im vergangenen Jahr konnte ein kleiner Gewinn erwirtschaftet werden, verkündete Kreisoberschützenmeister Reinhard Mangold. Die weniger gute Nachricht: Der negative Trend bei den Mitgliederzahlen habe nicht

weiter
  • 784 Leser

Polizeibericht

Frontal gegen Baum

Täferrot. Ein 18-jähriger Ford-Fahrer ist am Freitag um 22.25 Uhr auf der K 3253 zwischen Ruppertshofen und Utzstetten wegen Schneeglätte in einer Kurve von der Straße abgekommen, teilt die Polizei mit. Er prallte mit seinem Ford frontal gegen einen Baum, konnte sich aber selbst aus dem Auto befreien. Später wurde er stationär im

weiter
  • 183 Leser

Die Suche nach Stadträten läuft an

Kommunalwahl 2019 Die im Gmünder Gemeinderat vertretenen Parteien führen erste Gespräche mit möglichen Bewerbern. Alle Parteien suchen Frauen und junge Menschen.

Schwäbisch Gmünd

Noch ist Zeit. Zumal der genaue Wahltermin noch nicht steht. Nur dass er im Frühjahr 2019 ist. Die Parteien und Vereinigungen, die in Gmünds Gemeinderat vertreten sind, haben jedoch fast ausnahmslos begonnen, Kandidaten für den nächsten Gemeinderat der Jahre 2019 bis 2024 zu suchen. Die einen empfinden dies als schwierig, andere hingegen

weiter
  • 5
  • 442 Leser

Zahl des Tages

15

Monate soll die Straße zwischen Heubach und Mögglingen wegen der Bauarbeiten an der Ortsumfahrung Mögglingen gesperrt werden. Dass die Umleitung über Böbingen verläuft, ärgert Bürgermeister Jürgen Stempfle. Doch auch sein Heubacher Kollege Frederick Brütting ist mit der Sperrung nicht einverstanden.

weiter
  • 768 Leser

Unfall Gegen Leitplanke geprallt

Heuchlingen/Leinzell. Aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit auf schneeglatter Fahrbahn hat sich am Samstagmittag um 15.25 Uhr auf der L 1075 zwischen Leinzell und Heuchlingen ein Unfall ereignet, teilt die Polizei mit. Eine 24-jährige Renault-Fahrerin, die in Richtung Heuchlingen unterwegs war, kam von der schneeglatten Fahrbahn ab und prallte

weiter
  • 221 Leser
Kurz und bündig

Bauanträge in Heubach

Heubach. Mit verschiedenen Bauanfragen befassen sich die Heubacher Gemeinderäte des Bauauschusses in ihrer Sitzung am Mittwoch, 21. Februar, ab 17 Uhr im Rathaus.

weiter
  • 765 Leser
Zur Person

Elke Maurer ausgezeichnet

Heubach. Elke Maurer blickt auf 15 Jahre Betriebszugehörigkeit zur Raiffeisenbank Rosenstein eG zurück. Sie trat als gelernte Bankkauffrau am 18. Februar 2003 in die Raiffeisenbank Rosenstein eG ein. Seit vielen Jahren ist sie als Serviceberaterin im Beratungs- und Serviceteam der Hauptstelle in Heubach tätig. Ihr großes Engagement, ihre langjährige

weiter
  • 351 Leser

Hobbymalkreis präsentiert seine Werke

Ausstellung In der Dorfschenke der Sport- und Dorfgemeinschaft Buch haben Mitglieder des Hobbymalkreises am Sonntagnachmittag ihre neuesten Werke präsentiert. Heubachs Bürgermeister Frederick Brütting (rechts) eröffnete die Veranstaltung. Foto: Jan-Philipp Strobel

weiter
  • 800 Leser
Kurz und bündig

Trauma und Heimat

Heubach. Der Freundeskreis „Heimat in Heubach“ lädt am Donnerstag, 22. Februar, von 19 bis 21 Uhr zu einem Vortrag mit Austausch im evangelischen Gemeindehaus in Heubach ein. Diplompädagogin Katrin Boger, die eine Praxis für Psychotraumatherapie leitet, stellt Aktuelles zur Traumaforschung und Wichtiges zum Umgang mit geflüchteten, traumatisierten

weiter
  • 719 Leser

Verkehrsrowdy unterwegs

Mögglingen. Die Polizei sucht Zeugen zu einem Vorfall, der sich am Freitagabend um 18.55 Uhr auf der Hauptstraße in Mögglingen an der Ecke Böbinger Straße ereignet hat.

Der Fahrer eines silberfarbenen Einser-BMW, der in Fahrtrichtung Schwäbisch Gmünd unterwegs war, überholte an der dortigen Ampel mehrere Fahrzeuge. Dabei geriet er auch auf die Linksabbiegespur

weiter
  • 234 Leser
Kurz und bündig

„Ein Dorf sieht schwarz“

Essingen. Das evangelische Bauernwerk und die evangelische Erwachsenenbildung zeigen am Mittwoch, 21. Februar, um 20 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in Essingen den Film „Ein Dorf sieht schwarz“. Er basiert auf einer wahren Geschichte eines Arztes aus dem Kongo, der mit seiner Familie in ein Dorf bei Paris zieht. Die Bewohner wollen dem „Exoten“

weiter
  • 545 Leser

5 Dinge, die diese Woche interessant sind

1Bei der Berlinale 2018 wird das Gmünder Kinderkinofestival Kikife am Dienstag, 20. Februar, ausgezeichnet. Pünktlich zu dessen 25. Geburtstag.

2„Der Mensch als Bombe. Empörung und Zorn im öffentlichen Raum.“ So überschreibt Psychoanalytiker und Schriftsteller Professor Dr. Wolfgang Schmidbauer seinen Vortrag am Mittwoch, 21. Februar,

weiter
  • 209 Leser

Klimaschutz Busunternehmer im Gespräch

Schwäbisch Gmünd. Zum fünften Runden Tisch Klimaschutz lädt die Stadt am Donnerstag, 22. Februar, um 18 Uhr in den kleinen Sitzungssaal des Rathauses ein. Es geht um den öffentlichen Nahverkehr in und um Gmünd. Für Fragen stehen Dirk Masanetz von Stadtbus Gmünd, Torsten Queren von Fahrbus Ostalb sowie Paul-Gerhard Maier vom Verkehrsverbund Ostalb Mobil

weiter
  • 540 Leser

Unfall Fußgänger angefahren

Schwäbisch Gmünd. Ein 59-jähriger Fußgänger ist am Samstagmittag in der Gmünder Innenstadt angefahren worden. Ein 29-jähriger VW-Fahrer wollte um 12.55 Uhr vom Kalten Markt in den Höferlesbach einbiegen und übersah dabei den 59-Jährigen, der vom Gehweg auf die Fahrbahn trat, teilt die Polizei mit. Der Fußgänger wurde von dem Auto erfasst und zu Boden

weiter
  • 520 Leser
Guten Morgen

Ein Hoch auf Minzschokolade

Julia Trinkle über kuriose und echte Feier- und Ehrentage

Es gibt schon kuriose Feier- und Ehrentage. Heute, am 19. Februar, ist in den USA der Tag der Minzschokolade. Er geht – oh Wunder – auf den nationalen Interessenverband der US-Süßigkeitenhersteller zurück. Wie auch der amerikanische Tag der Zartbitterschokolade am 10. Januar, der Tag der Vollmilchschokolade am 28. Juli und – auch

weiter
  • 5
  • 443 Leser

Ungestörtes Enten-Bad

Remstal-Gartenschau Treppen an der Rems nahe des Bezirksamts in Hussenhofen werden abgerissen und etliche Bäume gefällt, doch die Enten lassen sich von den Arbeiten für die Remstal-Gartenschau nicht beeindrucken. Zuhauf planschen sie in dem Gewässer, dessen Ufer bald begehbar sein wird. Foto: jul

weiter
  • 588 Leser
Kurz und bündig

„Zerrissenes Israel-Palästina“

Schwäbisch Gmünd. Einen theologischen Abend zum Thema „Zerrissenes Israel-Palästina“ gibt es am Dienstag, 20. Februar, um 19 Uhr im Augustinus-Gemeindehaus in Gmünd. Rainer Stuhlmann (72), evangelischer Pfarrer im Ruhestand, organisierte von 2011 bis 2016 in Nes Ammim, einem internationalen ökumenischen Dorf in Israel, das Studienprogramm für Freiwillige

weiter
Kurz und bündig

Medizin in der Dritten Welt

Waldstetten. Der Altenförderverein Waldstetten/Wíßgoldingen lädt am Mittwoch, 21. Februar, ab 15 Uhr zum „Johannes Treff“ in St. Johannes ein. Christa und Helmut Weber berichten über eine medizinische Arbeitsreise in die Dritte Welt.

weiter
  • 498 Leser
Kurz und bündig

Feuerwehr und Verkehr

Alfdorf. Ortsbauamtsleiter Helmut Ostertag wird in der Sitzung des Alfdorfer Gemeinderats an diesem Montag, 19. Februar, um 19 Uhr im Rathaus verabschiedet. Zudem geht es in der Sitzung um die Entschädigung der ehrenamtlichen Feuerwehrleute und um die Beschaffung eines Mannschaftstransportwagens für die Feuerwehrabteilung Pfahlbronn. Weitere Themen:

weiter
Kurz und bündig

Fluchtland Syrien

Alfdorf. Der Historiker, Orientalist und Medienwissenschaftler Matthias Hofmann berichtet an diesem Montag, 19. Februar, um 19.30 Uhr im katholischen Gemeindehaus St. Clemens über die aktuelle Lage und die Zukunftsaussichten in Syrien. Der Vortrag ist eine Veranstaltung des Arbeitskreis Flüchtlinge (AKF) Alfdorf und der evangelisch-katholischen Erwachsenenbildung

weiter
Kurz und bündig

Leben schenken – Blut spenden

Lorch. Der nächste Blutspendetermin in Lorch ist am Mittwoch, 21. Februar, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Stadthalle in der Schießhausstraße 23. Blut spenden kann jeder Gesunde von 18 bis 73 Jahren, Erstspender dürfen nicht älter als 64 Jahre sein. Bitte den Personalausweis mitbringen. Weitere Informationen gibt es gebührenfrei unter Telefon (0800)

weiter
  • 418 Leser
Kurz und bündig

Schnuppertag in der Schule

Alfdorf. Viertklässler sind zum Schnuppertag am Donnerstag, 22. Februar, in die Schlossgartenschule in Alfdorf eingeladen. Treffpunkt ist um 8.20 in der Aula. Ende ist um 12.40 Uhr. Mitzubringen sind Schere, Klebstoff und eine Schürze für die Küche. Um Anmeldung wird gebeten unter Telefon (07172) 939164.

weiter
  • 426 Leser

Skiausfahrt der Waldstetter Kolpingsfamilie bei Kaiserwetter

Ausflug Die sogenannten „JongeAlde“, eine Gruppierung der Kolpingsfamilie Waldstetten, haben vor Kurzem eine Skiausfahrt zum Skigebiet Ehrwalder Alm veranstaltet. Bei Kaiserwetter konnten 56 Skibegeisterte – ob Jung oder Alt – ihre Schwünge in den Schnee ziehen. Nachdem die Lifte geschlossen hatten, wurde noch kräftig Après

weiter
Kurz und bündig

Soziale Verantwortung

Lorch. Schüler, Eltern und Freunde des Lorcher Gymnasiums Friedrich II. sind am diesem Montag, 19. Februar, ab 19 Uhr in der Aula der Schule zum Expertengespräch mit dem Minister für Soziales und Integration, Manne Lucha, eingeladen.

weiter
  • 474 Leser

Verkehrschaos zur Gartenschau?

Verkehr Grüne-Kommunalpolitiker der Regionalversammlung fürchten Staus, ewige Parkplatzsuchen und Ärger. Sie fordern: 15-Minuten-Takt für die S-Bahnen am Wochenende.

Schorndorf/Lorch

Über 80 Kilometer Strecke, 16 Kommunen, drei Landkreise: Wer von der Remstal-Gartenschau im kommenden Jahr was sehen will, muss mobil sein. Die S-Bahnen allerdings fahren an den Wochenenden, wenn die meisten Menschen Zeit für Gartenschaubesuche haben, nur alle halbe Stunde. Grüne der Regionalversammlung befürchten ein Verkehrschaos

weiter
  • 327 Leser

Was bleibt über die Remstal-Gartenschau hinaus?

Nicht alles wird bleiben, was während der Remstal-Gartenschau 2019 für gute Mobilität sorgt.

Die Elektro-Busse etwa, die die Besucher zu Sehenswürdigkeiten fahren sollen, werden von den einzelnen Gemeinden ausgeliehen und gezahlt und gehen nach der Remstal-Gartenschau wieder an den Vermieter zurück.

Die Pedelec-Verleihstationen aber sollen zumindest

weiter
  • 204 Leser

Auskunft für Leihomas und Leihopas

Soziales Zehn Teilnehmer beim Informationsabend für engagierte Großeltern im Gmünder Raum.

Schwäbisch Gmünd. „Wer rastet, der rostet“: Unter diesem Motto haben Nicole Knödler vom Gmünder Seniorennetzwerk und Maria Römer vom Landratsamt Ostalbkreis bereits zum vierten Mal zu einem Informationsvormittag für Leihgroßeltern geladen. Zehn Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die sich bei Familien engagieren möchten, folgten dem Aufruf.

weiter
  • 230 Leser
Kurz und bündig

Frühstück mit Ausstellung

Schwäbisch Gmünd. Im Südstadt-Treff in der Klarenbergstraße 33 wird am Dienstag, 20. Februar, ab 9.30 Uhr gemeinsam gefrühstückt, bevor um 10.30 Uhr die Ausstellungsreihe „Kunst in der Südstadt“ eröffnet wird. Künstlerin Rita Wenzel stellt ihre Werke vor. Auskunft gibt es im Stadtteilbüro unter Telefon (07171) 8742813.

weiter
  • 303 Leser
Kurz und bündig

Gespräche am Vormittag

Schwäbisch Gmünd. Das südamerikanische Land Surinam steht im Mittelpunkt des Weltgebetstag am 2. März. In den Gesprächen am Vormittag am Mittwoch, 21. Februar, von 9 bis 11 Uhr im Augustinus-Gemeindehaus stellt Regine Carl das Land und die Liturgie vor, die von Frauen aus Surinam verfasst wurde. Interessierte Frauen sind dazu eingeladen.

weiter
  • 281 Leser
Kurz und bündig

Klavierduo muss absagen

Stuttgart/Schwäbisch Gmünd. Das für Freitag, 23. Februar, geplante Konzert mit dem Gmünder Klavierduo Hans-Peter und Volker Stenzl im Rahmen der Meisterpianisten in der Stuttgarter Liederhalle entfällt wegen Krankheit. Als Ersatz spielt das Klavierduo Grau-Schumacher Werke von Claude Debussy und Bernd Alois Zimmermann. Gekaufte Konzertkarten werden

weiter
  • 316 Leser

Lebensretter gesucht

Kurs Termin am Mittwoch, 21. Februar, im Bargauer Feuerwehrhaus.

Schwäbisch Gmünd. Der plötzliche Herztod ist mit über 100 000 Fällen jährlich eine der häufigsten Todesursachen in Deutschland. Die Hemmschwelle, in einer solchen Situation die überlebensnotwendigen Erste-Hilfe- Maßnahmen anzuwenden, ist vor allem in Deutschland erschreckend hoch. Das Rote Kreuz und das Stauferklinikum initiierten daher die Aktion

weiter
  • 192 Leser
Kurz und bündig

Popmusik auf Schwäbisch

Schwäbisch Gmünd. Einige Popstars aus den Achtzigern haben schwäbische Wurzeln, haben die Musiker Andrea Weiss und Robert Kast herausgefunden. Deshalb klingen viele Perlen der Popmusik auf Schwäbisch erst richtig authentisch. Am Samstag, 24. Februar, ab 20 Uhr können sich Besucher in der Gmünder Theaterwerkstatt davon überzeugen. Karten gibt’s im i-Punkt,

weiter
  • 319 Leser

Verkehr und Kindergarten

Ortschaftsrat Viele Themen bei der Sitzung in Weiler am Donnerstag.

Schwäbisch Gmünd-Weiler. Mit der geplanten Änderung der Verkehrsführung an der Abzweigung der Strümpfelbachstraße Richtung Haldenhof befasst sich der Ortschaftsrat von Weiler in seiner Sitzung am Donnerstag, 22. Februar, ab 19 Uhr im Sitzungssaal des Bezirksamts. Dabei wird die Zählung des Schwerlastverkehrs vorgestellt. Zudem geht es um das Baugebiet

weiter
  • 187 Leser
Kurz und bündig

Vortrag beim Zonta Club

Schwäbisch Gmünd. Der Zonta Club lädt am Donnerstag, 22. Februar, im Rokokoschlössschen zum Vortrag von Diplom-Sozialpädagogin Uta Weimar ein. Sie ist Beraterin in der Schwangeren- und Schwangerschaftskonfliktberatung des Kreisdiakonieverbandes in Gmünd und vermittelt einen Einblick in die Beratungsinhalte bei geplanter und ungeplanter Schwangerschaft.

weiter
  • 5
  • 333 Leser

Lateiner werden zu Römern

Exkursion Achtklässler des Hans Baldung Gymnasiums erkunden das Limesmuseum in Aalen.

Schwäbisch Gmünd. Die Lateinschüler der achten Klassen des Hans Baldung Gymnasiums HBG haben sich mit ihrer Magistra Denise Issler und ihrem Magister Ingolf Barth auf den Weg nach Aalen gemacht, um den Spuren der römischen Vergangenheit nachzugehen. Da das Limesmuseum derzeit wegen Sanierungsarbeiten geschlossen ist, durften die Schüler Lagerluft schnuppern:

weiter
  • 209 Leser

Auf den Spuren des Abendmahls

Konfirmandenfreizeit Im Zeichen der Kooperation zwischen den beiden evangelischen Kirchengemeinden Spraitbach und Ruppertshofen lief nun zum zweiten Mal die gemeinsame Konfirmandenfreizeit im Forsthaus Ebersberg bei Kaisersbach. Die 20 Jugendlichen machten sich dabei mit dem ehrenamtlichen Mitarbeiterteam und mit Pfarrer Stephan Schiek auf die Spuren

weiter
  • 451 Leser
Kurz und bündig

Aus Märchen lernen

Gschwend-Frickenhofen. Ein Esel, ein Hund, eine Katze und ein Hahn sind in die Jahre gekommen und können ihrer Arbeit nicht mehr nachgehen, wie es erwartet wird. Doch die klugen Tiere finden eine Lösung für ihren Wunsch, gemeinsam etwas Sinnvolles zu tun. Können diese klugen Tiere aus den Bremer Stadtmusikanten Gesellschaft und Kirchen einen Spiegel

weiter

Christian Riedel jetzt fest im Bauhof Abtsgmünd

Inklusion Christophorus-Werkstatt lobt Bedingungen dort für einen Menschen mit Handicap.

Abtsgmünd. Die Mitarbeiter des Abtsgmünder Bauhofes haben ein neues, „altes“ Teammitglied. Christian Riedel, der seit 2009 über die Stiftung Haus Lindenhof dort beschäftigt ist, erhielt einen unbefristeten Arbeitsvertrag bei der Gemeinde. Über die Christophorus-Werkstatt der Stiftung Haus Lindenhof hatte er bislang einen sogenannten Außenarbeitsplatz

weiter
  • 558 Leser
Kurz und bündig

Elternsprechtag

Mutlangen. Der Elternsprechtag an der Hornbergschule in Mutlangen ist am Donnerstag, 22. Februar, von 16 bis 19 Uhr. Für Eltern besteht dabei die Möglichkeit, mit den Lehrerinnen und Lehrern über den derzeitigen Leistungsstand ihres Kindes zu reden.

weiter
  • 332 Leser
Kurz und bündig

Förderung des Schulprojekts

Mutlangen. Der Verein zur Förderung des Schulprojekts Cartagena trifft sich am kommenden Samstag, 24. Februar, um 19.30 Uhr im kleinen Vereinszimmer des Mutlanger Forums zur Mitgliederversammlung. Nach den Berichten der Vorstandschaft, den Entlastungen und weiteren Punkten der Tagesordnung werden mit einer Fotopräsentation die Vereinsarbeit und der

weiter
Kurz und bündig

Infoabend an der Heideschule

Mutlangen. Der Informationsabend am Dienstag, 20. Februar, ab 19 Uhr an der Heideschule richtet sich an Eltern, Erzieher, Lehrer und alle Interessierten. In einem Kurzvortrag zeigt Schulleiter Ulrich Wasgien die Angebote der Schule und der vorschulischen Frühförderung auf. Die Heideschule ist eine Schule für Kinder mit besonderem Sprachförderbedarf

weiter

Sänger Reiner Kunz geehrt

Familienabend Im Jahr seines 90. Bestehens begrüßt der Männergesangsverein Waldlust Birkenlohe viele Gäste.

Ruppertshofen-Birkenlohe. Beim Familienabend des Männergesangsvereins Waldlust Birkenlohe im „Alten Schulhaus“ in Birkenlohe wurden die Gäste im voll besetzten Saal mit drei Liedern begrüßt. Der stellvertretende Vorsitzende Berthold Sipple verwies darauf, dass Dirigent Heiner Schüle dieses Jahr den Dirigententaktstock beim MGV seit zehn

weiter
  • 681 Leser

„Angst essen Seele auf“

Dinkelsbühl. Die Theateradaption des Fassbinderfilms rückt die Vision einer großen Liebe ins Zentrum des Geschehens. Die Inszenierung des Landestheaters Dinkelsbühl ist am 2., 3., 4., 9. 10. März, um 20 Uhr im Theaterhaus im Spitalhof zu sehen.

weiter
  • 666 Leser

Zahl des Tages

4

Musiker begeisterten die Zuhörer in der Schloss-Scheune in Essingen mit Instrumenten, die jeweils mit vier Saiten bespannt waren.

weiter
  • 659 Leser

Frode Gjerstad Trio in der Manufaktur

Jazz Seit 2011 hat das Frode Gjerstad Trio (N/USA) zahlreiche Alben veröffentlicht. Die Musik ist frei improvisiert und hat ihre Wurzeln in der Free Jazz Tradition. In der Manufaktur in Schorndorf am 21. Februar um 20.30 Uhr wird das Trio von Steve Swell an der Posaune begleitet. Foto: privat

weiter
  • 656 Leser

Kultur in der Arche

Dischingen. „Vor der Ehe wollt’ ich ewig leben“ ist der Titel von Stephan Bauers Programm, das er am Sonntag, 4. März, vorstellt. Karten gibt es im Ticketshop Pressehaus Heidenheim, im Internet unter www.veranstaltungen.hz-online.de und am Kartentelefon 07327-9222111.

weiter
  • 641 Leser

Konzert „Buffzack“ spielt im Theater Ulm

Am kommenden Mittwoch, 21. Februar, ist die Münchner Band „Buffzack“ im Theater Ulm zu Gast. Das Konzert beginnt um 19.30 Uhr in der Podium.bar. Ohne ein Harmonieinstrument spielt das Quartett Kompositionen zwischen Jazz, HipHop und Metal.

Eintritt 20 Euro (12 Euro ermäßigt), Karten an der Theaterkasse unter Tel. (0731) 161 4444 oder per

weiter
  • 472 Leser

Konzert Philipp Bölter im Café De Ville

Ein Mann mit seiner Gitarre, die Mundharmonika um den Hals, mit den Füßen tritt er die Stompbox. Der Ausnahmemusiker Philipp Bölter kommt für ein Solokonzert am 25. Februar nach Schorndorf ins Café De Ville. Er präsentiert sein 9. Album „EXCERPT“.

Das Konzert am 25. Februar beginnt um 19 Uhr.

Mehr Infos unter www.cafedeville.de.

weiter
  • 475 Leser

Der Aalbäumle-Turm wird 120

Tourismus Bis zum Festwochenende vom 13. bis 15. Juli soll die Infrastruktur der Schutzhütte optimiert werden. Hüttenwirtin Inge Schmid-Birkhold könnte sich auch einen Mountainbike-Trail vorstellen.

Aalen

Kaum ein Aalener, der nicht wenigstens ein Mal im Jahr herauf kommt auf den Aalener Hausberg, das Aalbäumle. Und auf dem 26 Meter hohen Turm die beeindruckende Rundumsicht genießt über die Spionstadt und weiter ins Welland, zum Rosenstein, den Kaiserbergen und hinüber zum Schloss und Schönenberg bei Ellwangen. Ja, sogar die Alpenkette kann man

weiter

Ein Klang gewordener Wirbelsturm

Konzert Die Hochgeschwindigkeitsgeiger des „vision string quartet“ geben in Essingen ein rasantes Konzert und entfesseln einen regelrechten Beifallssturm.

Essingen

Wie ein Wirbelsturm ist der vom „vision string quartet“ auf seinen 16 Saiten entfesselte Klang durch die bis auf den letzten Platz besetzte Schloss-Scheune in Essingen gefegt. Ob Mozart, Ligeti oder Jazzstandards – die vier jungen Geiger lassen die Bögen – auswendig (!) – wie gedopte Derwische tanzen.

Auf atemloses

weiter
  • 5
  • 410 Leser
Tagestipp

Zukunft des Journalismus

Wie verändern sich Medien und Journalismus in unserer globalisierten und digitalisierten Welt? Und wie können sie ihre Glaubwürdigkeit wiedererlangen? Rudolf Spindler, ehemaliger Redakteur der Süddeutschen Zeitung und Herausgeber des Spotlight Verlags, hält einen wissenschaftlichen Vortrag mit anschließender Diskussion über das Thema im Hariolf-Gymnasium.

weiter
  • 144 Leser

Ausfahrt des Ski-Clubs Heubach-Bartholomä führt zu wunderbaren Pisten

Ausflug Der Skiclub Heubach-Bartholomä hat zu einer Skiausfahrt nach Steibis eingeladen. Mit von der Partie waren etwa 60 Teilnehmer, je zur Hälfte Kinder und Erwachsene. Nach der Anfahrt ging es zur „Vorderen Fluh Hütte“, wo für die Gruppe zwei Nächte gebucht waren. Die Kinder und Jugendlichen kämpften sich mit ihren Ski- und Snowboardlehrern

weiter
  • 276 Leser
Kurz und bündig

Surinam kennen lernen

Heubach. Ein ökumenischer Infoabend zum Weltgebetstag beginnt an diesem Montag, 19. Februar, um 19 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in der Klotzbachstraße in Heubach. Es gibt Berichte aus Surinam, Musik und landestypische Speisen.

weiter
  • 425 Leser

Heiß auf Motorräder

Messe Rechtzeitig vor dem Saisonstart präsentiert die „Schwaben Bike“ alles rund um Motorräder, Sicherheit, Bekleidung und Reisen.

Schwäbisch Gmünd

Überragend, es sprengt alle Vorstellungen“, darin waren sich Aussteller und Besucher der Motorradmesse „Schwaben Bike“ am Wochenende im Gmünder CongressCentrum Stadtgarten einig. Diese Messe ging als Premiere ins Rennen, der Besucheransturm war enorm. Alle Motorradmarken seien vertreten, von A wie Aprilia bis Z wie

weiter
  • 3
  • 2010 Leser

Aufruf an Schützen: Wachsam sein bei Reichsbürgern

Kreisschützentag Politiker loben Verantwortungsbewusstsein des Schützenkreises. Dieser kämpft um Nachwuchs.

Göggingen. Beim 66. Kreisschützentag des Schützenkreises in Göggingen gab‘s eine gute Nachricht zu vermelden und eine schlechte. Die gute: Im vergangenen Jahr konnte ein kleiner Gewinn erwirtschaftet werden, verkündete Kreisoberschützenmeister Reinhard Mangold. Die weniger gute Nachricht: Der negative Trend bei den Mitgliederzahlen habe nicht

weiter
  • 415 Leser

Birkhofbrückeund Mühlbach

Ortschaftsrat Sitzung in Hussenhofen ist an diesem Montag um 19.30 Uhr.

Hussenhofen. Um den Abbruch und den Ersatzneubau der Birkhofbrücke geht es in der Sitzung des Ortschaftsrats Hussenhofen an diesem Montag, 19. Februar, ab 19.30 Uhr im Bezirksamt in Hussenhofen. Außerdem befassen sich die Ortschaftsräte mit den Plänen, den Lützelbach bei Zimmern in den Mühlbach einzuleiten. Bürger sind zu der öffentlichen Sitzung willkommen.

weiter
  • 652 Leser
Der besondere Tipp

„Ewig und drei Tage“

Das Alter ist das einzige Mittel, lange leben zu können. Das wird deutlich beim Themenabend mit humoristischen und literarischen Betrachtungen des Älterwerdens von Hans Rasch. Dazu laden der Runde Kultur Tisch Lorch und Dein Theater Stuttgart ein. Karten gibt es im Vorverkauf für 19 Euro bei der Buchhandlung Semicolon in Lorch, bei Elektro Geiger in

weiter
  • 297 Leser
Zur Person

Schwester Eleonore ist 80

Schwäbisch Gmünd. Die Generalvikarin der Klostergemeinschaft der Franziskanerinnen zur ewigen Anbetung in Schwäbisch Gmünd, Schwester Eleonore Kerschbaum, wird an diesem Montag 80 Jahre. Eleonore Kerschbaum ist ein fester Pfeiler der Gemeinschaft an der Bergstraße in Schwäbisch Gmünd, gehört seit vielen Jahren dem Leitungsteam an. Die gelernte Sozialpädagogin

weiter
  • 464 Leser

Türkei nicht gleichsetzen mit Erdogan

Volkshochschule Ein Vortrag am Donnerstag, 22. Februar, gibt Eindrücke zu Politik und Gesellschaft in der Türkei.

Schwäbisch Gmünd. Das Bild der Türkei in Deutschland hat sich stark eingetrübt. Das Land wird mehr und mehr mit Recep Tayyip Erdogan gleichgesetzt, der in wenigen Jahren vom Hoffnungsträger und Reformer zu einer Hassfigur mutiert ist. Ein Vortrag am Donnerstag, 22. Februar,von 19.30 bis 21 Uhr in der Gmünder VHS am Münsterplatz will zeigen, dass dieses

weiter
  • 5
  • 240 Leser

Wir gratrulieren

Schwäbisch Gmünd

Eleonore Kerschbaum, zum 80. Geburtstag

Manfred Baier, Bettringen, zum 70. Geburtstag

Abtsgmünd

Jolanda Langos-Gold, Untergröningen, zum 70. Geburtstag

Gschwend

Rudolf Hägele, zum 85. Geburtstag.

weiter
  • 493 Leser

Das tägliche Anderssein festhalten

Jugendkunstschule Professor Dieter Groß unterweist interessierte Kinder in Grundlagen der Zeichenkunst. Er fordert sie auf, mutig zu sein, denn „Angst ist der Teufel“.

Schwäbisch Gmünd

Einen Zeichenkurs für Kinder gab am Samstag Professor Dieter Groß im VHS-Foyer inmitten der Exponate seiner aktuellen Ausstellung. „Was ist für Kinder interessant?“, fragte der 80-jährige Künstler seine jungen Bewunderer bei dem Kurs der Jugendkunstschule. Allerdings erhielt er darauf – wohl aus Schüchternheit –

weiter
  • 248 Leser

Um die Not auf dem Land zu lindern

Soziales Zehn Jahre Nachbarschaftshilfe Leintal werden am Sonntag in Heuchlingen gewürdigt.

Heuchlingen. Es gibt sie bereits seit zehn Jahren: die Nachbarschaftshilfe Leintal mit Sitz in Heuchlingen. Am Sonntag feierte sie mit Gottesdienst und Stehempfang ihr Jubiläum in der Kirche St. Vitus. Grund der Gründung war die Feststellung, dass das bisher im ländlichen Raum funktionierende soziale Miteinander inzwischen erhebliche Lücken aufweist.

weiter
  • 445 Leser

Achte Vesperkirche in Mutlangen

Eröffnung Am Sonntag öffnete das evangelische Gemeindezentrum seine Pforten mit einem leckeren Mahl für die ökumenische Aktion – Abschluss ist am Sonntag, 25. Februar.

Mutlangen

Es ist nun bereits das achte Mal, dass im evangelischen Gemeindezentrum in Mutlangen die Vesperkirche stattfindet. Rund 200 Ehrenamtliche kümmern sich eine Woche lang um Auf- und Abbau, um die Essensausgabe und –zubereitung, ums Kuchenbacken und um vieles mehr. Bis einschließlich Sonntag, 25. Februar, werden täglich ein Gericht sowie

weiter
  • 629 Leser

Liebe ist die Flamme des Herrn

Kanzeltausch Dekanin Ursula Richter predigt im Heilig-Kreuz-Münster und Pastoralassistent Pero Baotic in der Augustinuskirche.

Schwäbisch Gmünd

Beim Kanzeltausch am Sonntag drehte sich in den Predigten der evangelischen Dekanin Ursula Richter im Heilig-Kreuz-Münster und des katholischen Pastoralassistenten Pero Baotic in der Augustinuskirche alles um die Liebe.

„Stellen wir die Liebe in den Mittelpunkt des Gottesdienstes“, rief der katholische Dekan und Münsterpfarrer

weiter
  • 305 Leser

Die E-Gitarre elektrisiert die Zuhörer

Konzert Die junge Rockgitarristin Yasi Hofer gibt mit ihrer Band ein großartiges Konzert im TSV Ballroom in Ellwangen.

Veranstalter Tobias Brenner bescherte mit der Einladung der 25-Jährigen aus Illerbeuren seinen 120 Gästen ein besonderes Musikerlebnis. Der zierliche Blondschopf spielte mit Schlagzeuger Christoph Scherer und Bassist Steffen Knauss zum Einstieg ein rockiges Instrumentalstück, dass alle Sinne der Gäste ansprangen.

Als bekennende Instrumentalistin macht

weiter
  • 1241 Leser

Betrunken Unfall verursacht

Gschwend. Ein 57-jährigerMercedes-Fahrer hat am Samstag gegen 18.26 Uhr auf der L 1150 inRichtung Wildgarten, als er an der Einmündung zur K 3331 nach linksin Richtung Fichtenberg abbiegen wollte, den Audieines aus Richtung Wildgarten kommenden 32-Jährigen übersehen, teilt die Polizei mit. Er stieß mitdiesem in der Kreuzung

weiter
  • 3712 Leser

Gegen Leitplanke geprallt

Schwäbisch Gmünd.  Aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit auf schneeglatter Fahrbahn hat sich am Samstag um 15.25 Uhr auf der L 1075 in Richtung Heuchlingen ein Unfall ereignet, teilt die Polizei mit. Eine 24-jährige Renault-Fahrerin kam nach links von der schneeglatten Fahrbahn ab und prallte

weiter
  • 2767 Leser

Auto brennt im Carport

Schwäbisch Gmünd-Herlikofen. Eine 45-jährige Besitzerin eines Mercedes wollte am Samstag gegen 13.55 Uhr ihr Auto mit einer externen Autobatterie fremdstarten. Das Fahrzeug war zu diesem Zeitpunkt in einem Carport in der Straße In der Eck in Herlikofen abgestellt. Durch einen Bedienfehler kam nach Polizeiangaben

weiter
  • 5
  • 2953 Leser

Fußgänger angefahren und leicht verletzt

Schwäbisch Gmünd. Ein 29-jähriger VW-Fahrer wollte am Samstag gegen 12.55 Uhr vom KaltenMarkt in den Höferlesbach einbiegen. Dabei übersah er einen59-jährigen Fußgänger, der vom Gehweg auf die Fahrbahn trat, teilt die Polizei mit. DerFußgänger wurde von dem Auto erfasst und zu Boden geschleudert.

weiter
  • 1810 Leser

Gut ausgebildet und hervorragende Nachwuchsarbeit

Korpsversammlung Passform und gute Harmonie in der Feuerwehrabteilung Ebnat-Waldhausen attestierte Kommandant Kai Niedziella bei der Hauptversammlung. "Allrounder" Dietmar Hofmann wurde für vierzig Jahre Feuerwehr-Zugehörigkeit geehrt

Aalen-Ebnat. Wohl dem, der auf einen solch profunden Nachwuchs verweisen kann. "Wir haben eine aufstrebende Jugendfeuerwehr", sagte Abteilungskommandant Manfred Klopfer nicht ohne Stolz. Ein Sonderlob galt Jugendfeuerwehrwartin Annika Gerstmeier.

40 Aktive zählt die Abteilungswehr, 22 Nachwuchs-Floriansjünger und 14 Mitglieder der Altersgruppe

weiter
  • 546 Leser

Verkehr im Fokus

Antrittsbesuch: Häfele und Kiesewetter besprechen Ortsumfahrungen.

Neresheim. Wahlkreisabgeordneter Roderich Kiesewetter stattete dieser Tage dem neuen Neresheimer Bürgermeister Thomas Häfele einen Antrittsbesuch ab. Häfele sprach in erster Linie die verkehrspolitischen Herausforderungen in Neresheim an. Mögliche Ortsumgehungen in Ohmenheim und Neresheim im Zuge der B 466 seien bislang nicht für

weiter
  • 550 Leser

Bei Schneeglätte schwer verletzt

Schorndorf. Ein 22-Jähriger fuhr am Samstag, gegen 20.20 Uhr, mit seinem Pkw auf der Landstraße von Oberberken in Richtung Schorndorf. Etwa auf Höhe der Mülldeponie kam sein Auto auf der schneeglatten Fahrbahn ins Schleudern und von der Fahrbahn ab. Das Auto rutschte ein kleines Stück den Abhang hinunter und

weiter
  • 2834 Leser

Auto überschlägt sich

Schorndorf. Ein 21-Jähriger befuhr am Samstag gegen 15.50 Uhr mit seinem BMW die Landstraße von Schorndorf-Unterberken in Richtung Wangen. Auf der schneebedeckten Fahrbahn verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam nach links von der Fahrbahn ab. Das Auto überschlug sich, und der Fahrer wurde in seinem Auto eingeklemmt.

weiter
  • 2108 Leser

„Das geht so überhaupt nicht“

Baustelle Die lange Sperrung der Straße Heubach-Mögglingen sorgt nach wie vor für Unmut. Bauarbeiten an Umgehung gehen laut Behörden gut voran.

Mögglingen

Böbingens Bürgermeister fand klare Worte: „Diese Umleitung ist für Böbingen brutal“, meinte Jürgen Stempfle Mitte Januar. Da war bekannt geworden, dass wegen den Bauarbeiten an der Ortsumfahrung Mögglingen die Straße zwischen Heubach und Mögglingen gesperrt werden muss. Und zwar für 15 Monate. Die offizielle Umleitung, so legte

weiter
  • 785 Leser

Regionalsport (10)

Lorch weg von Frickenhofen

Fußball, Kreisliga B II Frickenhofen will neuer Spielertrainer holen.

Fußball-B-Ligist SV Frickenhofen und Trainer Rudi Lorch gehen ab der kommenden Saison getrennte Wege, zwei Spielzeiten lang dauerte damit die Amtszeit von Lorch.

Nach dem Abgang einiger Leistungsträger wollte der SVF handeln und sucht zur neuen Saison einen Spielertrainer, „um die junge Mannschaft auf dem Feld zu stabilisieren und zu verstärken“,

weiter
  • 217 Leser

Mit zwei Sekunden Vorsprung

Schulsport Schwimmer des Hans-Baldung-Gymnasiums bestreiten spannendes RP-Finale in Neckarsulm.

Nachdem die Mädchen- und Jungenmannschaft der Schwimmer des Hans-Baldung-Gymnasiums vor einigen Wochen souverän das Kreisfinale in Gmünd gewonnen hatten, stand nun das RP-Finale in Neckarsulm an. Beide Mannschaften hatten sich letztes Jahr für das Bundesfinale in Berlin im Wettkampf IV qualifiziert. Dieses Jahr treten beide Mannschaften im Wettkampf

weiter
  • 212 Leser

Zweimal Erster im Kreisfinale

Schulsport Kunstturn-Teams des Hans-Baldung-Gymnasiums beim Kreis- und Regierungspräsidiumsfinale.

Das Kreis- und Regierungspräsidiumsfinale von „Jugend trainiert für Olympia“ in der Sportart Turnen wurde in der Lautertalhalle in Donzdorf ausgetragen – zwei Mannschaften vom Gmünder Hans- Baldung-Gymnasium waren erfolgreich dabei.

Die Mädchenmannschaft und die Jugendmannschaft wurde jeweils erster im Kreisfinale. Die beiden Mannschaften

weiter
  • 1285 Leser
Fußball, Testspiel Schwierige Platzverhältnisse im Schwerzer – Bobo Mayer trifft per Elfer zum 1:0-Endstand – Beim TSGV verletzt sich Ferhat Karaca.

Beim Vorbereitungsspiel zwischen der Gmünder Normannia und dem TSGV Waldstetten am Samstag auf dem Kunstrasen im Schwerzer verlangten die Platzverhältnisse im Schneetreiben beiden Mannschaften einiges ab.

Dennoch waren am Ende beide Trainer zufrieden mit den gezeigten Leistungen. Es war ein Spiel auf Augenhöhe, in dem der Endstand schon nach 17 Minuten

weiter
  • 253 Leser

Gmünd hat das stärkste Team

Ski alpin Rennteam des SV Gmünd siegt in der Mannschaftswertung beim Rud-Pokal.

Die Rennläufer des SV Gmünd haben eindrucksvoll bewiesen, dass sie derzeit die stärkste Mannschaft der ehemaligen Bezirke Alb-Donau, Mittlere Alb und Ostalb stellen. Die Gmünder waren beim vom TV Mögglingen professionell organisierten Rud-Pokal am Start – einem Slalomrennen in zwei Durchgängen mit rund 100 Teilnehmern.

Tolle Läufe von Mara Schonter weiter
  • 633 Leser

Philipp Neukamm hält TSB-Sieg fest

Handball, Oberliga Sensationelle Reaktionen des Gmünder Torhüters beim 31:29 gegen die SG H2Ku Herrenberg. Trotz Ersatz beste Saisonleistung des TSB, der jetzt im Abstiegskampf durchatmen kann.

Als am Samstagabend bei der Begegnung der Oberliga zwischen dem TSB Gmünd und der SG H2Ku Herrenberg die Schlusssirene ertönte, da brach in der Großsporthalle ein ohrenbetäubender Jubelsturm unter den auf der Tribüne schon minutenlang stehenden 450 Fans los: Mit 31:29 Toren rettenden die Jungs von Michael Hieber einen Bonussieg über die Ziellinie,

weiter
  • 578 Leser

Raif Husic hält den Sieg in Erfurt fest

Fußball, 3. Liga Der VfR Aalen erzwingt beim Tabellenschlusslicht in der thüringischen Landeshauptstadt mit 1:0 den zweiten Auswärtssieg der Saison. Torschütze Morys.

Über ein halbes Jahr musste der VfR Aalen warten, um endlich einmal wieder einen Auswärtssieg in der Liga feiern zu können. Zehn Ligagastspiele nach dem 4:2-Erfolg am 2. August 2017 in Chemnitz besiegte die Vollmann-Elf Schlusslicht am Sonntag Rot-Weiß Erfurt mit 1:0. Und das ohne ihre Nummer eins im Tor, Daniel Bernhardt. Der Kapitän, der tags zuvor

weiter

Pflichtsieg und Karriereende

Volleyball, Regionalliga, Frauen Die DJK Gmünd holt beim 3:0 gegen Ettlingen/Rüppurr wichtige Punkte im Abstiegskampf. Kapitänin Monika Fabian will auf jeden Fall aufhören.

Auf dem Feld war es der wichtige und erwartete 3:0-Pflichtsieg, den sich die DJK Gmünd zuhause gegen die VSG Ettlingen/Rüppurr holte.

Und am Spielfeldrand stellte DJK-Spielführerin Monika Fabian klar, dass sie nach der Saison aufhört – unabhängig davon, in welcher Liga die DJK in der nächsten Saison ihr Startrecht hat. Die Entscheidung stehe,

weiter
  • 422 Leser

Live-Ticker: VfR siegt 1:0 in Erfurt

Fußball, 3. Liga Der VfR Aalen gewinnt knapp beim Tabellenletzten.
Endlich hat es geklappt: Nach dem 4:2 in Chemnitz am 3. Spieltag, hat der VfR Aalen am 25. Spieltag den zweiten Auswärtssieg der Saison geholt. Ein Treffer von Matthias Morys (36.) reichte aus, um Schlusslicht Rot-Weiß Erfurt in Schach zu halten. Defensiv stand der VfR sicher, verpasste es aber, den Deckel mit einem zweiten Treffer drauf zu machen. weiter
  • 4
  • 4821 Leser

KC Schwabsberg steht unter den letzten Vier

Kegeln, Champions-League Die Kegler von der Ostalb werfen Weltpokalsieger Zalaegerszegi TK aus dem Wettbewerb.
Es war denkbar knapp: Nach der 2:6-Hinspielniederlage schlugen Schwabsbergs Kegler den amtierenden Weltpokalsieger Zalaegerszegi TK im Champions-League-Viertelfinale mit dem selben Ergebnis und 3650:3547 Kegeln. In der Gesamtabrechnung hatten die Schwabsberger mit 25,5:22,5 Sätzen die Nase vorn. weiter
  • 5
  • 4811 Leser

Leserbeiträge (14)

Eine weitere winterliche Woche steht an

Wer hätte gedacht, dass der Winter nach einem milden Dezember und einem noch viel milderen Januar doch noch die Kurve kriegt. Auf der Ostalb liegt überall Schnee, und dieser wird wohl auch noch eine Weile bleiben. Nach einer frostigen Nacht ändert sich am Montag beim Wetter nicht sonderlich viel. Es dominieren den Tag über die Wolken,

weiter
  • 1
  • 891 Leser

4. Dewanger Tischtennis - Dorfpokal

Die Tischtennisabteilung des TSV Dewangen lädt die Bevölkerung ganz herzlichzum 4. Dewanger Tischtennis - Dorfpokalturnier für Hobbymannschaften ein!

Es soll ein Turnier für alle Hobbyspieler und Tischtennisbegeisterte sein!

Beginn: Samstag 28.04.2018, 10 Uhr, Wellandhalle Dewangen

Startberechtigt sind alle Hobbyspieler-/innen die

weiter
  • 3
  • 1342 Leser
Lesermeinung

Zu: Auf Annäherungskurs an die Europäische Union, SchwäPo vom 7. Februar:

Die EU-Kommission gibt sechs Ländern auf dem westlichen Balkan (Serbien, Montenegro, Albanien, Kosovo, Mazedonien, Bosnien-Herzegowina), die nicht als funktionierende Marktwirtschaft gelten, eine vorsichtige Beitrittsperspektive. Die Staats- und Regierungschefs der EU werden über die Forderung von EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker bei einem

weiter
  • 1
  • 269 Leser
Nun die Polygamie?

Zu: Leserbrief von Christine Fuchs: Familiennachwuchs und Karin Böhme: Nicht in unserem Namen:

In der Zeitschrift factum 1/2018 heißt es: „Kritiker der „Ehe für alle“ hatten gewarnt, dass mit Zerstörung des Ehebegriffs über kurz oder lang auch die Vielehe thematisiert wird. Die Debatte ist eröffnet.

Die Nachwuchsorganisation der FDP, die „Jungen Liberalen“ in Schleswig-Holstein, eröffnen nun diese Diskussion: Es solle möglich sein, mehrere Verantwortungsgemeinschaften

weiter
  • 4
  • 513 Leser
Lesermeinung

Zum Thema Wolf in Deutschland:

Wolf ja oder nein – wer hat dazu ein Mandat zu entscheiden, ob wir den Wolf brauchen oder nicht und wer kann ein solches Mandat erteilen, unsere Behörden?

Mitte 2016 war noch der einsame Wolf Kurti in Niedersachsen, der getötet wurde, heute gibt es, laut eines Zeitungsberichts in der SchwäPo, circa 20 Wolfsrudel in Deutschland, woher kommen die so plötzlich

weiter
  • 2
  • 275 Leser

TSV Dewangen Fitness-Night

Am 06.04.2018 findet unsere Fitness-Night ab 18:30 Uhr in der Wellandhalle in Dewangen statt.

An diesem Abend möchten wir Euch unsere bewährten Kurse und einige Neuvorstellungen präsentieren. Diesmal sind mit am Start

ZUMBA, Body Workout, Breakletics, Bodega Moves, World Jumping und Piloxing

Das alles könnt Ihr an diesem Abend ausprobieren.

weiter
  • 1
  • 1179 Leser

Bericht über die Hauptversammlung

16.02.2018: Jugendarbeit trägt Früchte - große Harmonie innerhalb des Vereins - neue Satzung einstimmig verabschiedet.

Zur Mitgliederversammlung 2018 des Musikvereins Essingen e. V. begrüßte der 1. Vorsitzende Martin Albrecht am vergangenen Freitag die anwesenden Mitglieder und Gäste, im Besonderen Bürgermeister

weiter
  • 4
  • 1175 Leser

Albverein im Rosensteinmuseum

Was haben Venusfliegenfalle, Strelitzien und Raubwanzen gemeinsam? Die Antwort auf diese Frage findet sich in einer überaus interessanten und sehenswerten Ausstellung im Stuttgarter Rosensteinmuseum. Unter dem Titel „Baubionik – Biologie beflügelt Architektur“ ließen sich die Mitglieder der Ortsgruppe Aalen in einer

weiter
  • 3
  • 1044 Leser

Drachenmärchen im Urweltmuseum

Unter dem Titel „Fabelwesen aus der Urzeit“ erzählen am Freitag, dem 23. Februar um 18 Uhr Ute Hommel und Ingrid Raschka Märchen von Drachen im Urweltmuseum in Aalen. Drachen werden in europäischen und asiatischen Märchen unterschiedlich dargestellt und bewertet. Sie sind oft eine Mischung aus Schlangen, Echsen und Raubtieren,

weiter
  • 4
  • 754 Leser

Hofens U17 bei den Baden-Württembergischen

Nils Schiele und Noah Janas vom RKV Hofen erkämpfen sich in der Qualifikationsrunde in heimischen Glück-Auf Halle einen hervorragenden 2. Platz.

Zehn Mannschaften aus ganz Baden-Württemberg waren in Hofen am Start, mit dem Ziel, sich zum einen für das Viertelfinale der Deutschen Meisterschaften zu qualifizieren und, zum anderen die

weiter
  • 3
  • 950 Leser

KURZ UND BÜNDIG: Vorverkauf vorzeitig beendet

Der am 05. März 2018 mit Herrn Dr. Friedrich Graf stattfindenden Vortrag "Die Impfentscheidung – Ansichten und Überlegungen vor jeglicher Impfung" des Vereins für Homöopathie & Naturheilweise Oberkochen ist komplett ausverkauft. Eine Abendkasse wird es somit nicht geben.

weiter
  • 1
  • 968 Leser

Der Koalitionsvertrag zwischen CDU/CSU und SPD ist abzulehnen

Die Aspekte einer ökologischen, solidarischen und enkeltauglichen Zukunft fanden nicht einmal annähernd Niederschlag im Koalitionsvertrag. Autobahnen und Schulen sollen privatisiert werden, CETA und Co. werden abgenickt und die Handelspolitik weiter fortgeführt, das Klimaziel wurde gestrichen und damit der Klimavertrag von Paris missachtet,

weiter
  • 4
  • 860 Leser