Artikel-Übersicht vom Sonntag, 18. März 2018

anzeigen

Regional (79)

Anerkennung für starke Leistungen

Ehrungen Ellwangen hat insgesamt 336 erfolgreiche Sportlerinnen und Sportler in der Stadthalle ausgezeichnet. Adrian Maierhöfer und Leonie Horn sind Sportler des Jahres.

Ellwangen

Eine Flut von Auszeichnungen regnete es bei der Sportlerehrung am Sonntag in der Stadthalle. Zum „Sportler des Jahres“ 2017 wurde Adrian Maierhöfer vom AC Röhlingen gekürt, Leonie Horn von der DJK-SG Ellwangen darf sich über die Auszeichnung „Sportlerin des Jahres“ freuen. Zur „Mannschaft des Jahres“ wählte

weiter
  • 1619 Leser

Kinderkino Festival startet diesen Montag

Schwäbisch Gmünd. Die deutsch-italienische Produktion „Amelie rennt“ eröffnet an diesem Montag, 19. März, um 9.30 Uhr das 25. Internationale Kinderkinofestival in Gmünd. Gast ist die Drehbuchautorin Natja Brunckhorst, die nach dem Film Fragen des Publikums beantwortet. „Amelie rennt“ läuft noch am Dienstag, 20. März, um 14 Uhr

weiter
  • 197 Leser
Kurz und bündig

Keine B 26-Führung

SChwäbisch Gmünd. Die für den 21. März angekündigte Führung der Ortsgruppe Gmünd des Schwäbischen Albvereins in der Manufaktur B26 wird aus organisatorischen Gründen abgesagt.

weiter
  • 304 Leser

Linke fordert Klarstellung von Stadt

Schwäbisch Gmünd. Der Linke-Ortsvorstand fordert von der Stadtverwaltung eine Klarstellung zur Aussage, dass Teilnehmer der angemeldeten Demo am Samstag vor einer Woche „Werbung für eine terroristische Vereinigung“ gemacht hätten. Die Linke fordert zudem, dass die Stadt mit Vertretern der Organisationen „Klartext“ spricht, die

weiter
  • 5
  • 222 Leser
Kurz und bündig

Pressehütte im Fernsehen

Schwäbisch Gmünd. Die Mutlanger Pressehütte ist an diesem Montag, 19. März, in einem Beitrag des Ersten Deutschen Fernsehens ARD zu sehen. Um 23.30 Uhr zeigt der Sender „Geschichte im Ersten: Als die Atombomben Deutschland veränderten“. Der Beitrag ist der zweite innerhalb kurzer Zeit: Am 13. März war die Pressehütte Teil eines Bericht des Magazins

weiter
Kurz und bündig

Projektchor sucht Mitsänger

Schwäbisch Gmünd. Die Osternachtfeier in St. Michael wird für Familien gestaltet. Der Gottesdienst beginnt um 20 Uhr und wird kindgerechte Elemente enthalten. Zudem soll er musikalisch bereichert werden durch einen Projekt-Chor. Die Proben dazu finden statt am kommenden Freitag, 23. März, sowie am Dienstag, 27. März, jeweils um 19.30 Uhr in der St.-Michaels-Kirche

weiter
Kurz und bündig

Streit unter Geschwistern

Schwäbisch Gmünd. In vielen Familien gehört der Satz „Könnt ihr euch nicht einfach mal vertragen?!“ zum Alltag. Wie mit dem Streit unter Geschwistern umgehen? Die Elternberaterin Hilde Huber kommt an diesem Montag, 19. März, um 19.30 mit ihrem Vortrag „Streit unter Geschwistern“ in das Kinderhaus Kunterbunt in GD. Eine Voranmeldung ist nicht nötig,

weiter
  • 319 Leser
Kurz und bündig

Südstadt-Frühstück

Schwäbisch Gmünd. Alle Bürger der Südstadt sowie der umliegenden Stadtteile sind am Dienstag, 20. März, von 9.30 bis 11.30 Uhr zum gemeinsamen Frühstücken und Austausch in den Südstadt-Treff, Klarenbergstraße 33 in Gmünd eingeladen. Die Teilnahme erfolgt ohne Anmeldung. Infos unter (07171) 8742813.

weiter
  • 256 Leser
Kurz und bündig

Treff für stillende Mütter

Schwäbisch Gmünd. Ausführliche Informationen zum Thema Stillen und einen Erfahrungsaustausch bietet der nächste Stilltreff am Dienstag, 20. März, von 10 bis 11.30 Uhr im Stauferklinikum Schwäbisch Gmünd, Stillzimmer - Station 23 (Neubau, 1. Obergeschoss), Wetzgauer Straße 85, Mutlangen. Die Teilnahmegebühr beträgt 2,50 Euro pro Termin. Nähere Infos

weiter
  • 181 Leser
Polizeibericht

15 000 Euro Schaden

Schwäbisch Gmünd. 15 000 Euro Schaden entstanden, als am Freitag gegen 21.30 Uhr eine 52-Jährige in der Täferroter Straße in Gmünd unterwegs war. Wegen Unachtsamkeit prallte sie auf ein geparktes Auto, das dadurch gegen einen Gartenzaun geschoben wurde. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Verletzt wurde niemand.

weiter
  • 419 Leser

Zahl des Tages

2

Tenöre der Stuttgarter Oper waren am Samstag zu Gast in Alfdorf. Nicht zum Singen, sondern zum Backen.Lesen Sie selbst – auf Seite 12.

weiter
  • 458 Leser
Polizeibericht

Auffahrunfall in Gmünd-West

Schwäbisch Gmünd. Ein 29-Jähriger verließ am Freitag die B 29 auf der Ausfahrt Gmünd-West. Er wollte nach links in die Lorcher Straße abbiegen und übersah dabei einen 49-jährigen Fahrer, der die vorfahrtsberechtigte Lorcher Straße stadtauswärts fuhr. Es kam zum Unfall. Verletzt wurde niemand, der Schaden beträgt etwa 6000 Euro.

weiter
  • 505 Leser
Polizeibericht

Brand in Asylunterkunft

Urbach. Bei einem Brand in einer Unterkunft für Asylbewerber in Urbach sind in der Nacht zum Samstag zwei Personen leicht verletzt worden. Es entstand Schaden in Höhe von 150 000 Euro. Die Polizei geht von Brandstiftung aus. Ein 22-jähriger Afghane soll eine Matratze angezündet haben. Der Mann wurde vorläufig festgenommen. Die Staatsanwaltschaft Stuttgart

weiter
  • 119 Leser

Briefkuvert verursacht Großeinsatz

Gefahrgut Feuerwehr und Kampfmittelräumdienst sperren Bettringer Wohngebiet wegen unbekanntem Pulver ab.

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Einen Großeinsatz mit Feuerwehr und Kampfmittelräumdienst löste ein Briefkuvert am Samstag in der Bettringer Neißestraße aus. Zwei Jugendliche, eine 17-jährige Frau und ein 17-jähriger Mann, hatten gegen 11.45 Uhr in einem Briefkasten ein Kuvert entdeckt. Dieses roch ätzend. Die Familie der Jugendlichen öffnete das Kuvert.

weiter
  • 292 Leser

Der Winter kehrt zurück

Wetter Der Winter kehrte am Sonntag zurück. Bei Unfällen sind mehrere Personen leicht verletzt worden, es entstand Schaden in Höhe von mehreren zehntausend Euro. Alle Unfälle verliefen glimpflich, so dass die Gmünder sich nochmal an der weißen Pracht erfreuen konnten. Vorerst bleibt’s kalt. Foto: jps

weiter
  • 4
  • 543 Leser
Kurz und bündig

Miteinander in der Weststadt

Schwäbisch Gmünd. Die Stadtteilkoordination West und der Evangelische Verein Schwäbisch Gmünd laden am kommenden Dienstag, 20. März, um 18 Uhr in das Paul-Gerhardt-Haus in der Eutighofer Straße 15 in Schwäbisch Gmünd ein. Der Abend steht unter dem Motto „Gemeinsam miteinander in der Weststadt – sorgende Gemeinschaft, Hausbesuch, Wohngemeinschaft“.

weiter
Kurz und bündig

Nächster Plus-1-Treff

Schwäbisch Gmünd. Der nächste „Plus-1-Treff“ für werdende Mütter und Väter findet am kommenden Dienstag, 20. März. um 20 Uhr, im Konferenzsaal des Stauferklinikums, Wetzgauer Straße 85, Mutlangen, statt. Bei dieser Informationsveranstaltung können sich alle werdenden Eltern in Gesprächen mit Ärzten, Hebammen und Pflegepersonal austauschen und Fragen

weiter
Kurz und bündig

Patrozinium der Josefskapelle

Schwäbisch Gmünd. Die Münstergemeinde lädt die Gläubigen zur Mitfeier des Patroziniums der Josefskapelle ein. Dieses wird am Dienstag, 20. März, um 8.30 Uhr mit einem Festgottesdienstes in der Kapelle gefeiert. Zelebrant und Prediger ist Münsterpfarrer Robert Kloker.

weiter
  • 307 Leser
Polizeibericht

Unfall im Begegnungsverkehr

Bartholomä. Schaden in Höhe von 10 000 Euro entstand, als am Freitag eine 63-Jährige im Bereich Amalienhof in Bartholomä unterwegs war und ihr auf ihrer Fahrspur ein 73-Jähriger entgegen kam. Sie versuchte, den Unfall durch Bremsen zu verhindern. Doch das Auto des Mannes prallte gegen die Fahrerseite ihres Wagens. Beide Insassen wurden leicht verletzt.

weiter
  • 142 Leser
Polizeibericht

Verbranntes Essen

Durlangen. Einen kleinen Einsatz hatten die Feuerwehren Durlangen und Mutlangen am späten Sonntagnachmittag. Sie waren in den Hermann-Löns-Weg gerufen worden, das befürchtete Feuer dort entpuppte sich jedoch als verbranntes Essen.

weiter
  • 673 Leser
Polizeibericht

Vorfahrt missachtet

Lorch. 9000 Euro Schaden entstanden am Samstag gegen 16.35 Uhr, als eine 27-Jährige von der B-29-Anschlussstelle Lorch auf die B 297 einbiegen wollte. Sie übersah vermutlich aus Unachtsamkeit einen 30 Jahre alten Fahrer, der auf der B 297 fuhr, und stieß mit diesem zusammen.

weiter
  • 457 Leser
Guten Morgen

Wenn’s Zwerle d’Soß macht ...

Michael Länge schreibt über ein Traditionsgasthaus und seine Gäste.

Er und sie, sie sitzen immer samstags in ihrem Stammlokal. Wir gesellen uns manchmal zu ihnen. An den Stammtisch. Gucken auf ihre Teller. Seinen schwäbischen Rostbraten. Und ihren Tafelspitz mit Meerrettich. Halbe Portionen. Weil: Sie sind Senioren. Auf die Soße kommt es an, sagen wir. Um ein bisschen von unserer Neugierde abzulenken. Und: Die Soße

weiter

Wir gratulieren

Schwäbisch Gmünd

Erich Patzsch, Weiler, zum 85. Geburtstag

Josef Goldschmidt, zum 80. Geburtstag

Heubach

Karl Herbst, zum 70. Geburtstag

Dr. Uwe Schulz, zum 70. Geburtstag.

weiter
  • 194 Leser

Konzert bringt Parler-Saal zum Beben

Begegnung Schüler von fünf Gmünder Grundschulen und der Gmünder Musikschule bieten im Stadtgarten ein buntes Musikprogramm.

Schwäbisch Gmünd

Musik macht fröhlich. Das ist die Botschaft, die die Schülerinnen und Schüler beim Begegnungskonzert aussandten. Der Peter-Parler-Saal im Congress-Centrum Stadtgarten war dicht besetzt. Das zu Recht. Die Stadtjugendkapelle in Weiß-blau, unter Leitung von Norbert Bausback, machte den Anfang beim 22. Begegnungskonzert. Eine stolze Zahl,

weiter
  • 950 Leser
Kurz und bündig

Feier beim Trachtenverein

Gschwend. Die Frühjahrsfeier des Trachtenvereins Gschwend ist am Samstag, 24. März, in der Gemeindehalle in Gschwend. Beginn ist um 19.30 Uhr, Saalöffnung um 18 Uhr. Mitwirkende sind Plattler Daxenwinkler Atzing vom Chiemsee, die Trachtengruppe Gschwend, der Volkstrachtenverein Schorndorf sowie die Garde Untergröningen. Die musikalische Umrahmung übernimmt

weiter
  • 127 Leser
Kurz und bündig

Gemeinde in Leinzell tagt

Leinzell. Die nächste öffentliche Gemeinderatssitzung ist am Dienstag, 20. März, um 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses statt. Auf der Tagesordnung stehen Bekanntgaben, Anfragen, der dritte Abschnitt der Kanalsanierung, verschiedene Arbeiten bei den Umbaumaßnahmen zur Verbundschule am Schulzentrum Leinzell, der Jahresabschluss 2016 der Gemeindewerke

weiter
  • 267 Leser

Gemeinderat in Gschwend

Kommunalpolitik Räte diskutieren mehrere Bauprojekte.

Gschwend. An diesem Montag, 19. März, findet um 19 Uhr im Foyer der Gemeindehalle Gschwend die nächste Sitzung des Gschwender Gemeinderates statt. Die Sitzung des öffentlichen Teils beginnt mit einer Bürgerfragestunde. Zudem geht es das Einvernehmen zu mehreren Bauvorhaben, unter anderem für den Neubau eine Güllegrube. Auf der Tagesordnung stehen außerdem

weiter
  • 346 Leser

Gemeinderat in Mutlangen

Kommunalpolitik Themen sind Situation der Flüchtlinge und Parken.

Mutlangen. Eine öffentliche Sitzung des Gemeinderates in der Gemeinde Mutlangen gibt es am kommenden Dienstag, 20. März, um 19 Uhr im großen Sitzungssaal des Rathauses. Die Bevölkerung ist zu dieser Sitzung recht herzlich eingeladen. Diese folgenden Punkte stehen neben anderen auf der Tagesordnung: Die Verwaltung berichtet über den aktuellen Stand

weiter
  • 222 Leser
Kurz und bündig

Leistungschau in Durlangen

Durlangen. Zehn Jahre Gemeinschaft Durlanger Unternehmer (ADU) – zu diesem Jubiläum gibt’s eine Leistungsschau am Samstag, 24. März, ab 15 Uhr und am Sonntag, 25. März, ab 11 Uhr in der Gemeindehalle Durlangen. Informationen zur Jubiläums-Veranstaltung mit dem Programm, Aktionen, einem Gewinnspiel und Vorträgen gibt es unter www.durlangen.info und

weiter
  • 465 Leser
Kurz und bündig

Muslimen begegnen

Gschwend. Die lebendige Gemeinde Schwäbisch Gmünd lädt am Dienstag, 20. März, um 19.30 Uhr zu einem Vortragsabend im Evangelischen Gemeindehaus Spraitbach, Gschwender Straße 7, ein. Referentin ist die Theologin Maité Gressel. Seit 2013 ist sie Referentin am Europäischen Institut für Migration, Integration und Islamthemen in Korntal.

weiter
  • 528 Leser
Kurz und bündig

Sitzung in Obergröningen

Obergröningen. Zur Sitzung des Gemeinderats am Dienstag, 20. März, um 19.30 Uhr im Feuerwehrhaus in Obergröningen sind alle Bürger eingeladen. Auf der Tagesordnung stehen die Bürgerfragestunde, die Annahme von Spenden und Anfragen aus dem Gemeinderat.

weiter
  • 480 Leser

Neue Gesamtkirchengemeinde im Schwäbischen Wald

Kirche Neues Gremium tagte im März erstmals in Eschach. Täferrot ist geschäftsführendes Pfarramt.

Schwäbischer Wald. Die evangelischen Kirchengemeinden Spraitbach, Ruppertshofen, Eschach, Göggingen-Leinzell und Täferrot sind auf ihren Antrag zur Gesamtkirchengemeinde geworden. Die Gesamtkirchengemeinde Schwäbischer Wald wurde von der Landeskirche eingerichtet, vom Land Baden Württemberg anerkannt, sie hat sich jetzt konstituiert. Mitte März tagte

weiter
  • 217 Leser

Skizunft Leinzell im Montafon

Jugendausfahrt Ab auf die Piste hieß es bei der Jugendski- und Snowboardausfahrt der Skizunft Leinzell. In der Früh starteten die 39 Teilnehmer der alljährlichen Jugendski- und Snowboardausfahrt in Richtung Montafon. Angekommen im Skigebiet, brachte sie die Gondel auf den Berg, um dann mit gepackten Rucksäcken zur Unterkunft abzufahren. Für manche

weiter
  • 715 Leser

Vorstand bestätigt

Kleintierzuchtverein Hauptversammlung in Iggingen.

Iggingen. Bei der Hauptversammlung des Kleintierzuchtvereins Iggingen blickte die Vorsitzende Barbara Kuhn auf das jahr 2017 zurück. Berichte der Zuchtwarte Kaninchen, Geflügel, Gerätewart, Kassenprüfer und Jugendleiter wurden vorgetragen. Kuhn dankte den einzelnen Zuchtwarten für ihr Engagement. Die Schriftführerin berichtete von den Aktivitäten 2017:

weiter
  • 138 Leser

„Ich mag mich, so wie ich bin!“

Bildung Theater über Essstörungen bewegt Schüler des Rosenstein-Gymnasiums und der Schiller-Schule

Heubach. „Ich mag mich so, wie ich bin!“ ist die wohl wichtigste Botschaft des Theaterstücks der beiden Schauspielerinnen Sarah Gros und Monika Wieder. Es ist keine leichte Kost, die das Theaterensemble SakramO 3D mit dem Präventionstheaterstück „Püppchen“ in der Heubacher Silberwarenfabrik präsentierte. Es geht um Essstörungen,

weiter
  • 262 Leser

JIL sammelt Altmetall

Umwelt Jugendinitiative engagiert sich in und um Lautern.

Heubach-Lautern. Die Jugendinitiative Lautern sammelt am Samstag, 15. April, wieder im Ostalbkreis Altmetalle aller Art, sämtliche alte Batterien, Fahrräder, Dachrinnen, Rasenmäher, Heizkörper und mehr, allerdings keine Elektro- und Kühlgeräte. In Lautern werden alle Straßen abgefahren. Schrott kann hier bis 9 Uhr an den Straßenrand gelegt werden.

weiter
  • 269 Leser
Tagestipp

Irish Heartbeat Festival

„Let’s celebrate St. Patrick’s Day“, heißt es heute Abend beim Auftritt von den „Screaming Orphans“, „Teresa Horgan und Matt Griffin“ sowie der Gruppe „RÉALTA“. Die Veranstaltung findet in der Turn- und Festhalle in Fachsenfeld statt. Höhepunkt ist die gemeinsame Improvisation auf der Bühne.

weiter
  • 321 Leser

Die Geschöpfe Gottes achten

Tradition Patriziusfest in Hohenstadt mit Pferdesegnung und Gottesdienst gefeiert.

Abtsgmünd-Hohenstadt. Unwirtlicher hätte das Wetter am Sonntag kaum sein können. Doch die Gläubigen ließen sich vom eisigen Wind und den schneebedeckten Straßen nicht abhalten. Bis auf den letzten Platz gefüllt präsentierte sich die Wallfahrtskirche in Hohenstadt am Vormittag. Weihbischof Matthäus Karrer zeigte sich in seiner Predigt beeindruckt davon,

weiter
  • 393 Leser

Ein Name, den man sich merken muss

Musik Große Namen und ein großes Talent: Der Lions-Club Aalen präsentiert Matteo Weber in der Villa Stützel.

In der Villa Stützel fand ein besonderes Benefizkonzert statt. Eingeladen hatte der Lions-Club Aalen, der den jungen Klaviervirtuosen Matteo Weber präsentierte. Er ist erst 15 Jahre alt, hat aber schon viele Preise abgeräumt und kombiniert seine täglichen Übungsstunden mit Meisterkursen bei namhaften Professoren.

Im Erdgeschoss haben sich bereits eine

weiter
  • 883 Leser
Schaufenster

Philip Simon in Crailsheim

Kabarett. Am Samstag, 21. April, können Besucher um 20.30 Uhr Philip Simon im Rathaussaal in Crailsheim erleben. Der Kulturverein „Kultic“ macht das möglich. In seinem neuen Programm fordert Philip Simon sein Publikum auf, im Gedankenstübchen mal wieder selber die Strippen zu ziehen.

weiter
  • 800 Leser

Doppelt so viele Grippefälle

Influenza Die Zahl der an Grippe Erkrankten ist im Ostalbkreis in diesem Jahr deutlich höher als in der vergangenen Saison.

Aalen

Zunächst war er nur ein wenig matt. Am Tag darauf ist er völlig ausgelaugt. Ihm ist kalt, er fröstelt. Dann hat er plötzlich Fieber, richtig hohes. Und danach geht’s völlig durcheinander mit Schmerzen im Hals, Husten, und die Nase läuft dazu. So schildert ein Kollege, wie es ihm erging in dieser Woche. Die Grippe hat ihn erwischt. Und zwar

weiter
  • 1391 Leser

Jazz Lights: Bach auf der Höhe der Zeit

Musik Das Dieter Ilg Trio und Axel Schlosser heben den alten Meister in ein anderes Genre.

Bach als Genussmittel. Absolut Bio. Frei von schädlichen Zusatzstoffen. Ein Hochgenuss ohne Reue. Aufgetischt Freitagabend in der Zeiss-Kulturkantine als Höhepunkt des „Jazz Lights“-Festivals. Johann Sebastian könnte seine Freude an der Hommage durch das Dieter Ilg Trio und den Trompeter von Oberkochen, Axel Schlosser, gehabt haben.

Was

weiter
  • 670 Leser

Spaßige Franken in Ellwangen

Comedy Im Atelier Kurz ist das „Totale Bamberger Cabaret“ kurz „TBC“ begeistert vom Publikum – und umgekehrt.

Am Freitagabend blieb im Atelier Kurz in Ellwangen kein Auge trocken. Das „Totale Bamberger Cabaret“ sorgte für Bombenstimmung mit seiner Sicht auf die Welt. Vor ausverkauftem Haus präsentierten Georg Koeniger, Michael A. Tomis und Florian Hoffmann „Aller Unfug ist schwer“.

Mit ACDCs „TNT“ stimmte die Gruppe als „Sprengstoff

weiter
  • 496 Leser

Die Pferde ziehen die Gmünder trotz Kälte in ihren Bann

Pferdetag Rückkehr des Winters schwächt das Ausstellerfeld und dünnt Showeinlagen aus. Dennoch kommen viele Zuschauer auf den Marktplatz.

Schwäbisch Gmünd

Der plötzliche Wintereinbruch sorgte auf den 16. Gmünder Pferdetagen am Sonntag für einige Ausfälle bei den erwarteten Marktausstellern und den Teilnehmern des Showprogramms. „Einige sind erkrankt, andere konnten wegen der Straßenverhältnisse nicht anreisen“, erklärt Robert Frank von der Gmünder Touristik und Marketing

weiter
  • 1851 Leser

‘s pop-chörle mit Neubeginn

Gesang Lorcher Verein sucht weitere Sängerinnen und Sänger.

Lorch. Der jüngste Spross im MGV Lorch, das ‘s pop-chörle, geriet in letzter Zeit in Stürme und Untiefen. Dies führte dazu, dass die Vorstandschaft und der „Lotse“, die Dirigentin, nun verschiedene Gewässer befahren. Ein Teil der vorhandenen Mannschaft wurde in einem neuen Chor „angeheuert“. Nun soll die Tradition des

weiter
  • 336 Leser
Kurz und bündig

Asperger-Treff

Schwäbisch Gmünd/Aalen. Das nächste Treffen der Selbsthilfegruppe „Eltern volljähriger Asperger“ ist am Dienstag, 20. März. Beginn ist um 19 Uhr in den Räumen der Katholischen Betriebsseelsorge in Aalen, Weidenfelder Straße 12.

weiter
  • 313 Leser
Kurz und bündig

Charivari Saisonstart

Plüderhausen. Nach einem erfolgreichen Jahr 2017 mit zahlreichen Auftritten eröffnet die Blaskapelle Charivari mit ihrem traditionellen Frühschoppen dieses Jahr die Saison am Sonntag, 25. März, ab 11 Uhr in der Staufenhalle in Plüderhausen. Auch in diesem Jahr dürfen sich die Freunde böhmischer Blasmusik wieder auf Neues, Solistisches und Altbewährtes

weiter
  • 309 Leser
Kurz und bündig

Fitness- und Gesundheitskurse

Alfdorf-Pfahlbronn. Die Tauziehfreunde Pfahlbronn starten am Mittwoch, 11. April, mit neuen Fitness-und Gesundheitskursen. Die Kurse sind im Vereinszimmer im Bürgerzentrum in Pfahlbronn und kosten 45 Euro. In den Schulferien sind keine Kurse. Kursleiterin ist Angie Becker-Wahl. Anmeldungen nimmt sie telefonisch unter (0172) 8613347 entgegen für die

weiter
  • 185 Leser
Kurz und bündig

Flüchtlingsarbeit vor Ort

Schwäbisch Gmünd. Akteure der Flüchtlingsarbeit im Stadtteilzentrum Ost informieren am Montag, 19. März, um 18.30 Uhr über ihre Arbeit in Gmünd. Es gibt Infos, in welchen Bereichen sich Interessierte engagieren können. Zudem gibt's einen Überblick der Ansprechpartner in der Flüchtlingsarbeit. Eingeladen sind ehrenamtlich Tätige und an der Flüchtlingsarbeit

weiter
Kurz und bündig

Frauenfrühstück

Gmünd-Lindach. Das Frauenfrühstücksteam der evangelischen Kirchengemeinde Lindach-Mutlangen lädt am Dienstag, 20. März, von 9 bis 11 Uhr zum Frauenfrühstück ins Evangelische Gemeindehaus Lindach, Paul-Gerhardt-Weg 15, ein. Es geht um das Thema: „Entdecke den roten Faden Deines Lebens“. Rot bedeutet anhalten, innehalten, erkennen, weitergehen.

weiter
  • 471 Leser
Kurz und bündig

Josefstag

Gmünd-Hohenrechberg. Einen Gottesdienst zum Josefstag feiert die Kirchengemeinde am Montag, 19. März, in der Wallfahrtskirche Hohenrechberg. Josef, dem einfachen Zimmermann, wurde die väterliche Sorge für das Kind Jesus auf Erden anvertraut. Am Josefstag ist um 18.30 Uhr eine Eucharistiefeier zu Ehren des Heiligen Josef. Der Fahrdienst ist ab 17.45

weiter
  • 337 Leser
Kurz und bündig

Kleingärtner „Finster Hölzle“

Lorch. Die Hauptversammlung der Kleingärtner „Finster Hölzle“ in Lorch ist am Freitag, 23. März, im Vereinsheim auf dem Kellerberg. Beginn 19 Uhr. Es stehen Neuwahlen an. Fritz Kissling wird über Baum-, Rosen- und Sträucherschnitte sprechen.

weiter
  • 533 Leser

Aussichtsturm und Schloss

Heubach. Um die Anbindung Heubachs an die Remstalbahn geht es am Donnerstag, 22. März, im Heubacher Schloss bei einem Vortrag über die Remsbahn.

In den 1860er-Jahren war es laut geworden im beschaulichen Remstal, die Remstalbahn hatte Einzug gehalten. Und eigentlich sollte diese in einem eleganten Bogen an Heubach vorbeigeführt werden. Heubach sollte

weiter
  • 369 Leser

Zahl des tages

2,5

Millionen Euro investiert Böbingen in den Bürgerpark „Am alten Bahndamm“. Den Stand der Umwandlung erlebten etwa 100 Böbinger am Samstag bei einer Führung mit Bürgermeister Jürgen Stempfle und Gartenschau-Geschäftsführer Thorsten Englerth. Mehr auf dieser Seite.

weiter
  • 565 Leser
Tagestipp

Blut muss fließen Undercover unter Nazis–

Bundesweit ist der Rechts-rock unter vielen Jugendlichen eine bekannte und weit verbreitete Musikrichtung, welche zunächst selten als Nazimusik erkannt wird. Auf diesen Konzerte werden vor allem Jugendliche „geködert“, um anschließend mit neonazistischen Ideologien radikalisiert zu werden. Doch im Laufe der Zeit bekommen die Jugendlichen

weiter
  • 268 Leser
Kurz und bündig

Förderverein trifft sich

Heubach. Der Förderverein für Kinder und Jugendliche Heubach lädt alle Mitglieder und Freunde des Vereins zur Jahreshauptversammlung am Donnerstag, 22. März, um 20 Uhr ins Kinderhaus ein. Unter anderem stehen Berichte und Wahlen auf der Tagesordnung.

weiter
  • 409 Leser
Kurz und bündig

Gemeinderat in Heubach

Heubach. Die nächste Sitzung des Gemeinderats Heubach findet am Dienstag, 20. März, um 18 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses statt. Auf der Tagesordnung stehen eine Bürgerfragestunde, der Einsatz von Pestiziden auf landwirtschaftlichen Flächen der Stadt Heubach, beim Schloss die Vergabe der Architektenleistung und beim neuen Aussichtsturm die Vorstellung

weiter
  • 133 Leser

Jubiläumskonzert

Heubach. Die Werkkapelle Spießhofer & Braun lädt die Bürger aus und um Heubach zum Jubiläumskonzert in die Stadthalle Heubach ein. Dieses beginnt am kommenden Samstag, 24. März, um 19.30 in die Stadthalle Heubach ein.

weiter
  • 507 Leser
Kurz und bündig

Passionskonzert

Mögglingen. „Geistliche Musik mal anders“ bringt das Tübinger Gesangsduo Jane Walters und die aus Aalen stammende Altistin Birgit Gentner am Palmsonntag, 25. März, in der evangelischen Christuskirche in Mögglingen zu Gehör. Die beiden Sängerinnen haben verjazzte Choräle und Gospels im Programm. Beginn ist um 18 Uhr. Der Eintritt ist frei, Spenden sind

weiter
  • 396 Leser

Schüler besuchen PH-Chemielabor

Bildung Die Klasse 8b der Schillerschule Heubach war mit Lehrer Thorsten Auer zu Gast im PH-Schülerlabor Unicorner. Sie erfuhren dort viel über Sonnenstrahlen und Sonnenschutz und führten mit Chemiedozentin Dr. Susanne Ihringer Experimente durch. Am Ende gab’s für jeden Sonnencreme. Foto: privat

weiter
  • 1158 Leser

Skatclub Herz AS trifft sich

Mögglingen. Der Skatclub Herz As Mögglingen lädt am Dienstag, 27. März, um 19 Uhr im „Reichsadler“ in Mögglingen zur Mitgliederversammlung. Neben Berichten und Neuwahlen stehen weitere Punkte auf der Tagesordnung. Mitglieder und Interessierte sind dazu eingeladen.

weiter
  • 444 Leser
Kurz und bündig

Über Allergien und Intoleranzen

Böbingen. Bei der VHS in Böbingen gastiert am Dienstag, 20. März, um 19.30 Uhr Diplom-Ernährungswissenschaftlerin und Heilpraktikerin Barbara Schindler. Sie spricht im Bürgersaal des Rathauses Böbingen über „Nahrungsmittelallergien und -intoleranzen“ . Interessierte sind dazu eingeladen.

weiter
  • 490 Leser
Kurz und bündig

„Sonntag für alle“

Heubach. Der „Arbeitskreis Ökumene Heubach“ Jung und Alt lädt am Sontag, 25. März, zwischen 15 und 17 Uhr ins evangelische Gemeindehaus in der Klotzbachstraße zu „SOFA - Sonntag für alle“. Die Kaffeetafel ist gedeckt und wer gerne singt, Spiele macht oder bastelt, kommt auf seine Kosten.

weiter
  • 400 Leser

Bei kühlem Wetter lieber gleich ins Geschäft

Verkaufsoffener Sonntag Weniger Laufkundschaft, aber gezielte Einkäufe. Handel zeigt sich zufrieden.

Schwäbisch Gmünd

Die Caféhaus-Stühle rund um den Marktplatz, noch vergangene Woche begehrte Plätze an der Sonne, bleiben leer. Pünktlich zum verkaufsoffenen Sonntag meldet sich der Winter zurück. Besucher der Stadt und Geschäftsinhaber lassen sich davon aber wenig beeindrucken. Mehr als 100 Händler öffnen ihre Pforten, profitieren davon, dass gleichzeitig

weiter
  • 1
  • 397 Leser

„Wir machen das Beste draus“

Josefstag Winterliches Wetter beeinträchtigt den Mögglinger Josefsmarkt – Mitgliederversammlung im „Alten Schulhaus“.

Mögglingen

Ein bisschen Pech spielte schon mit. Am Sonntag wurde in Mögglingen der 16. Josefstag begangen – mit einem Josefsmarkt. Initiator der beliebten Veranstaltung ist der „Josefsverein“, der vor 16 Jahren mit 60 Mitgliedern gegründet wurde und heute 241 Mitglieder hat. „Leider sind nur sieben Marktbeschicker gekommen“,

weiter
  • 446 Leser

Polt entlarvt Kleingeister

Kabarett In der Reihe „Wortgewaltig“ in der Aalener Stadthalle bringen Gerhard Polt und die Well-Brüder ihr Publikum zum Nachdenken.

Dank der Aalener „Wortgewaltig“-Reihe wissen nun alle, zumindest die, die bei Gerhard Polt und den Well-Brüdern in der Stadthalle waren, wie es um den die Gesellschaft durchdringenden Kleingeist steht. Den in Bayern und den im Rest der Welt.

Mürrisch dreinblickend sitzt er auf der Bühne, der Gerhard Polt. Die Well-Brüder prusten derweil

weiter
  • 3
  • 765 Leser

Tatortkommissarin mit Knallphobie

Bühne Schauspielerin und Sängerin Eva Mattes liest in Aalen aus ihren Lebenserinnerungen.

Als sie 15 war, begegnete ihr Senta Berger, damals bereits ein Star. Sie sei geblendet gewesen von ihrer Schönheit, erzählt die Schauspielerin Eva Mattes. Heute ist sie selbst ein Star, bekannt aus Film und Fernsehen und preisgekrönte Hörbuchsprecherin. Popularität wirkt anziehend. Die Stadthalle ist voll, viele Besucher sind gekommen, um die Tatort-Kommissarin

weiter
  • 556 Leser

Chance für selbständiges Leben

Inklusion Lebenshilfe richtet in der Goethestraße drei Wohnungen für Menschen mit Behinderung ein.

Schwäbisch Gmünd

Es ist geschafft. Das blaue Haus in der Goethestraße ist bezugsfertig. Am Tag der offenen Tür konnten viele Besucher sehen, was aus dem einstigen Gebäude des Besteckhauses Maier geworden ist: drei Wohnungen für Menschen mit Behinderung. Äußerlich hat sich außer dem blauen Fassadenanstrich wenig geändert, dafür ist innen alles anders.

weiter
  • 1519 Leser

Statt Zauberflöte argentinische Empanadas

Musik Tenöre Daniel und Kai Kluge backen in Alfdorf und lösen Gewinn ein.

Stuttgart-Alfdorf. Wie bekommt man Tenöre der Staatsoper Stuttgart in die heimische Küche? Charlotte Wieck-Daid hat ihren Hauptgewinn beim Spiel des Magazins „Reihe5“ der Stuttgarter Oper gezogen. Die Dezemberausgabe lockte mit 24 Gewinnen. Neben Probenbesuchen, Stücken aus dem Fundus der Oper und signierten Büchern standen auch die Brüder

weiter
  • 523 Leser

Kunstfreunde strömen mehr als früher

Gmünder Kunstmesse Schon am Samstag sind die Käufer da. Kunst, Jazz, Bewirtung.

Schwäbisch Gmünd. Wenn es darum geht, eine Gabel zu verbiegen, reicht Zauberer Uri Geller. Wenn es darum geht, eine Gabel zum Kunstwerk zu verbiegen, ist der Gmünder Künstler Hubert Minsch gefragt. An seinem Stand bei der Gmünder Kunstmesse im Prediger bleiben die Besucher stehen, lassen sich von den Formen inspirieren. Da vereinigen sich vor dem Hintergrundbild

weiter
  • 744 Leser

Vorfahrt missachtet

Lorch. Schaden in Höhe von 9000 Euro entstand am Samstag gegen 16.35 Uhr , als eine 27 Jahre alte Fahrerin an der B29 an der Anschlussstelle Lorch von dieser auf die B 297 einbiegen wollte. Hierbei übersah sie vermutlich aus Unachtsamkeit einen 30 Jahre alten Fahrer, der auf der B 297 fuhr, und stieß mit diesem zusammen. weiter
  • 5
  • 1561 Leser

Streit auf der Tanzfläche endet im Krankenhaus

Schlägerei in Heidenheimer Nachtclub

Heidenheim. Am Sonntagmorgen gegen 03.40 Uhr kam es auf der Tanzfläche eines Nachtclubs in der Olgastraße zu einem Streit. Eine Frau erhielt laut Polizei zunächst einen Schlag. Ihr Bruder kam hinzu und wurde von Unbekannten ins Gesicht geschlagen. Anschließend schlugen sie ihm eine Flasche auf den Kopf. Kurze Zeit später brach

weiter
  • 2226 Leser

Betrunkener bespuckt Polizeibeamte

In Nördlingen wird der 23-Jährige in Sicherheitsgewahrsam genommen

Nördlingen. In der Nacht zum Sonntag wurde die Polizei zu einem Schnellrestaurant in Nördlingen gerufen, da es Probleme mit einem alkoholisierten Gast gab. Da der Mann sehr aggressiv war und davon ausgegangen werden musste, dass er Straftaten begeht, musste er in Sicherheitsgewahrsam genommen werden, schreibt die Polizei. Der Mann leistete

weiter
  • 4
  • 1616 Leser

Fußgänger in Nördlingen schwer verletzt

Die Polizei sucht Zeugen

Nördlingen. Am Samstag, gegen 21.45 Uhr, kam es auf der Augsburger Straße in Nördlingen zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Fußgänger schwer verletzt wurde. Das teilt die Polizei mit.

Ein 80-Jähriger fuhr mit seinem Wagen auf der Adamstraße stadtauswärts. Da die Ampelanlage außer Betrieb war, hielt er

weiter
  • 5
  • 5317 Leser

Schnee sorgt für zahlreiche Unfälle im Ostalbkreis

Die meisten verliefen glimpflich

Aalen/Schwäbisch Gmünd. Im gesamten Ostalbkreis kam es im Laufe der Nacht zu vermehrten Unfällen durch schneeglatte Fahrbahnen. Das teilt die Polizei mit. Die Unfälle verliefen alle glimpflich, mit zumeist Sachschäden in Höhe von mehreren zehntausend Euro und drei Unfälle mit leicht verletzten Personen.

weiter
  • 4
  • 3733 Leser

Zwei Liter Fett brennen in der Pfanne

Feuerwehr rückt in Neuler mit drei Fahrzeugen und 19 Mann aus

Neuler. Am Samstag gegen 19.25 Uhr wollte ein 28 Jahre alter Mann in Neuler in der Lindenstraße, wie ihm im Fachhandel geheißen wurde, seine neu erworbene gusseiserne Grillpfanne einbrennen. Hierzu füllte er sie laut Polizei mit circa zwei Litern Öl und stellte sie zum Erhitzen auf einen Gasgrill. Hierbei geriet das Öl in

weiter
  • 3
  • 3670 Leser

Betrunkener Fußgänger auf B29 von Auto erfasst

Er wird an Schulter und Ellenbogen verletzt

Aalen. Am Sonntag gegen 1.45 Uhr wollte ein 32 Jahre alter Mann die B29 bei Aalen (die Kraftfahrstraße) im Schneegestöber überqueren. Hierbei wurde er laut Polizei von einem Auto erfasst, das von einem 20 Jahre alten Mann gefahren wurde. Der Fahrer versuchte noch, den Unfall durch eine Vollbremsung zu verhindern, konnte jedoch auf der

weiter
  • 4
  • 5838 Leser

19-Jährige bei Unfall in Bopfingen lebensgefährlich verletzt

Auf glatter Straße fährt sie gegen eine Mauer - Beifahrer leicht verletzt

Bopfingen. Eine 19-Jährige Fahrerin ist am Samstagabend gegen 21.10 Uhr bei einem Unfall in Bopfingen lebensgefährlich verletzt worden. Das teilt die Polizei mit. Ihr 22-jähriger Beifahrer erlitt leichte Verletzungen. Zum Unfallhergang schreibt die Polizei, dass die 19-Jährige mit ihrem Auto in der Kirchheimer Straße in

weiter
  • 4
  • 12807 Leser

Regionalsport (24)

Großkopf ist auch dieses Mal der Beste

32. Gmünder Stadtlauf Im Halbmarathon gewinnt der Lokalmatador Johannes Großkopf, über die 10 Kilometer siegt ein Läufer aus Österreich.

Der Gmünder Johannes Großkopf hat den Halbmarathon beim Gmünder Stadtlauf für sich entschieden. Großkopf (Sparda-Team Rechberghausen) brauchte 1:11,50 Stunden für die 21,1 Kilometer um den Widmann-Cup. Enorm war Großkopfs Vorsprung: Rund dreieinhalb Minuten vor dem Zweitplatzierten lief Großkopf ein. Bester DJK-Läufer war Max von Lippe auf Rang fünf

weiter
  • 818 Leser

Drei Siegerteams aus Lorch

Schülerlauf Rund 600 Schüler aller Klassenstufen haben ihre Schnellsten ermittelt – in vier verschiedenen Altersklassen werden die Stadtmeister ermittelt.

Die Jungs der Grundschule Durlangen und das Mädchen-Team der Freien Waldorfschule in Gmünd waren am schnellsten unter den gestarteten Grundschulteams. Auch unter den weiterführenden Schulen wurden die Stadtmeister ermittelt. Am besten unter den Klassenstufen 5 bis 7: das Jungsteam vom Gymnasium Friedrich II. in Lorch sowie die Mädchen der Schäfersfeldschule

weiter

Fast alle Sonntagsspiele im Bezirk abgesagt

Fußball Da ging gar nichts für die Fußballteams im Bezirk. Wer am Samstag nicht schon gespielt hatte, der hatte Pech. Nur auf dem Härtsfeld, in Aalen-Waldhausen, wurde ein Kunstrasenplatz geräumt und es konnte gekickt werden. Unser Bild zeigt den Platz in Hussenhofen. Foto: jps

weiter
  • 176 Leser

Geteilte Strecke als Neuheit

Team-Gedanke Neuer Schulte-Team-Cup über zweimal 5 Kilometer als Alternative zum 10er – mit verhaltener Resonanz.

Neu beim diesjährigen Stadtlauf: die Idee, über eine Staffel im Zweier-Team die identische 10-Kilometer-Wendepunktstrecke zeitgleich zu belaufen, wie die Teilnehmer der 10-Kilometer-Bosch-Challenge. Hierbei wurde beim Wendepunkt nach 5 Kilometern eine Staffel- beziehungsweise Startnummern-Übergabe eingerichtet und das Teammitglied trat dann den 5-Kilometer-Rückweg

weiter

Spitzenreiter räumt und punktet

Fußball, Bezirksliga Schneeräumen wird belohnt: Waldhausen siegt gegen Kirchheim/Trochtelfingen mit 3:0.

Wenngleich viele Partien dem Wetter zum Opfer fielen, konnte auf dem Härtsfeld in Waldhausen gespielt werden. Der Tabellenführer konnte von Beginn an überzeugen, münzte aber diverse Gelegenheiten nicht in Tore um. Trotzdem ging Waldhausen mit einer verdienten Führung in die Halbzeitpause.

Nach dem Seitenwechsel zeigte sich das gleiche Bild. Zwar waren

weiter
  • 164 Leser

SVG-Schwimmer glänzen mit tollen Leistungen

Schwimmen, 24. ISSC Gmünder Schwimmer sichern sich Qualifikationen für die Süddeutschen Meisterschaften.

Eine ganze Reihe herausragender Leistungen, persönlicher Bestzeiten und erreichte Qualifikationszeiten für die Süddeutschen Jahrgangsmeisterschaften war die stolze Bilanz der Nachwuchsschwimmer des SV Schwäbisch Gmünd beim 24. Internationalen Sindelfinger Swimming Championchips.

Paula Fuchs setzte im Sindelfinger Badezentrum ihren Aufwärtstrend auf

weiter

TSV Böbingen qualifiziert sich

Kunstturnen Gaumannschafts- Vorkämpfe der weiblichen Jugend im Gerätturnen der Altersklassen E bis C.

Die Gaumannschaftsvorkämpfe 2018 der weiblichen Jugend im Gerätturnen der Altersklassen E bis C des Bereiches Schwäbisch Gmünd fanden in der Schwarzhornhalle in Waldstetten statt.

Es war ein sehr erfolgreicher Wettkampftag für den TSV Böbingen, der mit 4 Mannschaften an den Start ging. In der D-Jugend konnte sich eine der beiden Mannschaften durch einen

weiter

„Ich fühlte mich sehr gut in Form“

Handball, Bundesliga Ehemaliger TSB-Handballer steht vor einer Rückenoperation.

Das ist bitter: Für Max Häfner, der im vergangenen Sommer vom Oberligisten TSB Gmünd zum TVB Stuttgart in die Handball-Bundesliga wechselte, ist die laufende Saison alles Voraussicht nach beendet. Wie die Bittenfelder mitteilten, wird der schnelle Linksaußen in dieser Saison wohl nicht mehr auf dem Spielfeld zu sehen sein. Der 21-Jährige klagt schon

weiter
  • 909 Leser

180 Kids trotz Kälte am Start

32. Gmünder Stadtlauf Viele Kindergartenkinder trotzten der Kälte und machten sich mit Begeisterung auf den Weg.

Den Auftakt beim Gmünder Stadtlauf durften wie immer die Kindergartenkinder machen, der Gedanke hierbei: Einen Zehntel-Marathon (422 Meter) ohne Zeitnahme und nur aus Spaß an der Bewegung zu absolvieren. Und das bekamen die Bambinis sehr gut hin. Beim AOK-Bambini-Lauf rannten die Kleinen voller Begeisterung die Strecke bis zum Wendepunkt und wieder

weiter
  • 204 Leser

Bettringer Auswärtssieg in Heidenheim

Handball, Bezirksliga Mit 30:24 siegten die SG Bettringen in Heidenheim und bleibt damit weiterhin ungeschlagen in 2018.

Die Bettringer Handballer waren in der Karl-Rau-Halle in Heidenheim zu Gast. Nach einer ausgeglichenen ersten Halbzeit und einer gewohnt souveränen zweiten Hälfte seitens der SGB stand am Ende mit 30:24 ein gerechtes und zufriedenstellendes Ergebnis auf der Anzeigetafel.

Die Bettringer bissen sich anfangs im Positionsangriff meist die Zähne an der gegnerischen

weiter
  • 168 Leser

Ein neuer Lauf – eine altbekannte Freude

Inklusionslauf Etwa 25 Teilnehmer auf der 2,5-Kilometer-Strecke beim ersten „Weber & Greissinger-Handicap-Lauf“ im Rahmen des Gmünder Stadtlaufs.

Michael Körenzig schaut überaus zufrieden drein. Und denkt schon ans nächste Jahr. „Ich glaube, da nehme ich eine längere Strecke.“

Körenzig war einer der rund 25 Teilnehmer bei der Stadtlauf-Neuheit, dem „Weber & Greissinger-Handicap-Lauf“. Normalerweise spielt er Hockey in der Mannschaft der Behindertensportgemeinschaft

weiter
  • 496 Leser

JVSG stark vertreten

Judo, Gürtelfarbenturnier Vier Gmünder Judoka in Kirchberg am Start.

In Kirchberg an der Murr fand für unerfahrene Judoka das Gürtelfarbenturnier statt. Auch der Judoverein Schwäbisch Gmünd war mit vier Sportlern, Kampfrichter Tobias Fiebig und Trainer Sievert Kaffenberger vertreten.

Esra Bay startete in der U14 bis 41,7kg mit zwei Siegen ins Turnier Ihr aggressiver Kampfstil half Esra stets dabei ihre Gegner zu überraschen.

weiter

Wieder Rückschlag für TSB Gmünd

Handball, Oberliga Baden-Württemberg Bittere 33:41-Heimniederlage am Sonntagabend gegen den TSV Weinsberg. Nach Christian Waibel und Dominik Sos fehlte auch Lukas Waldenmaier.

Jetzt wird es für den TSB eng im Kampf um den Klassenerhalt. Am Sonntagabend mussten die Gmünder in der Großsporthalle gegen den TSV Weinsberg eine 33:41 (16:17)-Niederlage einstecken, die sie auf den drittletzten Tabellenplatz in der Oberliga Baden-Württemberg zurückwirft. Am nächsten Samstag ist ein Heimsieg gegen den TSV Viernheim Pflicht.

An was

weiter
  • 609 Leser

Vom Winde verweht

Fußball, 2. Bundesliga FC Heidenheim verliert bei Holstein Kiel mit 1:2 (0:2).

Die Mannschaft von FCH- Cheftrainer Frank Schmidt bewies große Moral, trotz eines 0:2-Rückstands zur Pause. Der FC Heidenheim gab Gas in der zweiten Hälfte, es reichte aber nur noch zum Anschlusstreffer. Endstand: 1:2.

Frank Schmidt hatte mit Marnon Busch, Timo Beermann, Oliver Steurer, Arne Feick, Robert Strauß und dem gelbgesperrten Mathias Wittek

weiter
  • 227 Leser

Zum Abschluss auf Rang acht

Volleyball, Regionalliga Frauen DJK Gmünd verliert beim TSV G.A. Stuttgart mit 1:3.

Bereits vor dem Spiel war klar, dass für beide Mannschaften das Ergebnis des Spiels nicht mehr entscheidend sein wird. Die Stuttgarterinnen waren bereits sicher auf dem zweiten Platz, die DJK Gmünd hatte den Klassenerhalt gesichert. Dennoch wollte sich hier keines der beiden Teams so leicht geschlagen geben.

Schon nach kurzer Zeit war klar: Wenn die

weiter
  • 1058 Leser

Spieler des Spiels

Daniel Bernhard Wie schwer es ist, ihn vom Punkt aus zu bezwingen, das musste auch Rostocks Goalgetter Soufian Benyamina bitter erfahren. VfR-Keeper Daniel Bernhard hat mit dem parierten Strafstoß zehn Minuten vor dem Abpfiff seiner Mannschaft den Sieg gerettet. Der Kapitän des Drittligisten von der Ostalb war auch darüber hinaus einmal mehr ein sicherer

weiter
  • 403 Leser

Gerettet am letzten Spieltag

Volleyball, Regionalliga MADS Ostalb sichern sich mit einem 3:1-Sieg den Klassenerhalt.

Mit viel Elan starteten die Ostalbvolleyballer beim Tabellenfünften USC Freiburg. Mit dem Wissen, unbedingt gewinnen zu müssen, zeigte sich die MADS-Annahme mit Lukas Schmid und Tim Stephan hoch konzentriert und schaufelte die Freiburger Aufschläge konstant nach vorne. Zuspieler Christian Kalwa konnte vor allem seinen Schnellangreifer Max Schwebel einsetzen,

weiter
  • 331 Leser

Normannia Gmünd setzt Auswärtsserie fort

Fußball, Verbandsliga Mit einem 3:1-Erfolg in Öhringen bestätigen die Normannen ihre Auswärtsstärke in dieser Saison.

Das 3:1 war auch in dieser Höhe verdient, Öhringens Trainer Wolfgang Guja musste nach dem Spiel eingestehen: „Da gibt es nichts hinzuzufügen, die Gmünder waren die bessere Mannschaft und der Gästesieg geht voll in Ordnung.“

Es war frostig kalt auf dem kleinen Kunstrasen in Öhringen und zudem wehte zumindest in der ersten Hälfte ein heftiger

weiter
  • 541 Leser

Großkopf ist auch dieses Mal der Beste

32. Gmünder Stadtlauf Im Halbmarathon gewinnt der Lokalmatador Johannes Großkopf, über die 10 Kilometer siegt ein Läufer aus Österreich.

Der Gmünder Johannes Großkopf hat den Halbmarathon beim Gmünder Stadtlauf für sich entschieden. Großkopf (Sparda-Team Rechberghausen) brauchte 1:11,50 Stunden für die 21,1 Kilometer um den Widmann-Cup. Enorm war Großkopfs Vorsprung: Rund dreieinhalb Minuten vor dem Zweitplatzierten lief Großkopf ein. Bester DJK-Läufer war Max von Lippe auf Rang fünf

weiter
  • 675 Leser

Derby-Debakel für den FC Bargau

Fußball, Landesliga Der FC Bargau ist im Derby bei der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach chancenlos und geht mit 0:8 unter.

Sichtlich bedient und fassungslos waren die Bargauer nach Spielende. Verständlich nach einer 0:8-Packung in Hofherrnweiler, die vor dem Spiel gerade einmal sechs Punkte vor ihnen waren. Dabei begann das Spiel der Bargauer gar nicht mal schlecht.

Bei spätwinterlichen Werten um den Gefrierpunkt waren beide Teams sofort auf Betriebstemperatur. Die Gäste

weiter
  • 479 Leser

Leserbeiträge (12)

Ostereierschießen und Kreispokalfinale im Durlanger Schützenhaus

Am kommenden Sonntag veranstaltet der SV Durlangen wieder ein Ostereierschießen und freut sich auf zahlreiche Besucher. Geschossen werden kann von 9.30 Uhr bis 12 Uhr.

Am Nachmittag findet dann das alljährliche Kreispokalfinale in Durlangen statt. Zuschauer sind herzlich willkommen. Der SV Durlangen verwöhnt mit Kaffee und Kuchen.

weiter
  • 1
  • 1404 Leser

Jahreshauptversammlung - SV Durlangen wählt neuen 1. Vorstand

Um kurz nach 20 Uhr begrüßte der 1. Vorstand Thomas Kassahn die zahlreich erschienenen Mitglieder der Abteilungen Schießen und Tischtennis und freute sich über die Anwesenheit von Durlangens Bürgermeister Dr. Gerstlauer.

Nach einer Schweigeminute in Gedenken an die verstorbenen Mitglieder verlas Schriftführer Wolfgang

weiter
  • 1
  • 2081 Leser

Der Spätwinter gibt sich noch nicht geschlagen

Winterfans kamen am Sonntag voll auf ihre Kosten. Über Nacht fielen zwischen fünf und zehn Zentimeter Schnee, dazu gab es auf der gesamten Ostalb einen Eistag (Tmax nicht über 0 Grad). Insgesamt  ist das schon der zweite diesen Monat, zum Vergleich: Im gesamten Januar gab es keinen einzigen. Und auch in den nächsten Tagen ist

weiter
  • 5
  • 866 Leser

Konzert Kreisjugendblasorchester

Das Palmsonntagskonzert des Kreisjugendblasorchesters (KJBO) findet dieses Jahr in Westhausen statt und wird vom Musikverein Westhausen organisiert. Konzertbeginn ist um 17:00 Uhr in der Wöllersteinhalle. Das KJBO setzt sich aus 71 Jungmusikern der Mitgliedsvereine im Blasmusikverband Ostalbkreis zusammen. Karten zum Eintrittspreis von 8,00€

weiter
  • 2
  • 1113 Leser
Lesermeinung

Eine Satire aus dem Alltag im Kanzleramt:

„Genuss im Stil der neuen Zeit“, so ist man es bei Kaffee und Kuchen von der Chefin gewohnt. „Ich bin doch nicht blöd“, sagt sie, denn „ich will so bleiben wie ich bin“ und schaut dabei Peter Altmaier tief in die Augen.

Ja, liebe Angela: „Du darfst“ denn „es gibt viel zu tun, packen wir’s an“ und öffnete dabei eine Tafel Schokolade, steckt sie komplett

weiter
  • 4
  • 382 Leser

Unser Welpe zieht ein

Dem Welpen wird mit viel Spiel und Spaß das gewünschte Verhalten beigebracht. Hilfsmittel sind dabei Leckerlies, Spielzeug und die Stimme des Hundeführers.

Ohne Zwang, dafür mit positiver Bestärkung!

Wir treffen uns jeden Samstag ab 14:30 Uhr zur Anmeldung der neuen Teilnehmer und zur Fragerunde bzw. Hilfestellung zu Problemen,

weiter
  • 1
  • 1042 Leser
Lesermeinung

Zur Demo in Gmünd:

Am Samstag, 10. März, wollte ich mit meiner Familie an der Kundgebung gegen den Krieg in Afrin teilnehmen. In diesem Falle hat der wissenschaftliche Dienst des Bundestages Zweifel an der Rechtmäßigkeit des türkischen Angriffes. Des weiteren ist zu lesen, dass „ein Selbstverteidigungsrecht der Türkei nicht zweifelsfrei zu klären ist“. Und gegen eben

weiter
  • 5
  • 354 Leser

Am 20. März ist Weltgeschichtentag - Wir machen mit!

Treffpunkt ist um 14 Uhr beim Marktbrunnen in Aalen. Dann geht es weiter zu folgenden Stationen:

14.00, 1. SchwäPo-Shop14.30, 2. Bäckerei Gnaier15.00 3. Binder-Optik15.30, 4. Spielwaren-Wanner16.00, 5. GD KraussBei jeder Station wird der Laden vorgestellt, dann wird ein Märchen erzählt, das zum Sortiment passt. Anschließend

weiter
  • 4
  • 992 Leser

Am 20. März ist Weltgeschichtentag - Wir machen mit!

Treffpunkt ist um 14 Uhr beim Marktbrunnen in Aalen. Dann geht es weiter zu folgenden Stationen:

14.00, 1. SchwäPo-Shop14.30, 2. Bäckerei Gnaier15.00 3. Binder-Optik15.30, 3. Spielwaren-Wanner16.00, 4. GD KraussBei jeder Station wird der Laden vorgestellt, dann wird ein Märchen erzählt, das zum Sortiment passt. Anschließend

weiter
  • 4
  • 812 Leser

Die Bergkapelle lädt ein zum Platzkonzert

Seit vielen Jahren spielt die SHW-Bergkapelle den Bewohnern des Altenpflegeheims Marienhöhe in Wasseralfingen am Morgen des „Weißen Sonntag“ ein kleines Konzert. Nachdem die Musikerinnen und Musiker die Erstkommunikanten zum Gottesdienst begleitet haben, werden sie sich unter der Leitung von Günter Martin Korst auf den Schimmelberg

weiter
  • 2
  • 775 Leser

Fastenessen bei der KAB Unterkochen

Wie jedes Jahr veranstaltete die Unterkochener KAB wieder das Fastenessen im Bischof Hefele Haus.

Fast hundert Besucher fanden sich trotz des wenig einladenden Wetters ein. Maultaschen mit selbst gemachtem Kartoffelsalat trafen den Geschmack der Gäste. Nebenbei wurde bei dieser Aktion Geld für die Missionskasse der Ortsgruppe gesammelt.

Klaus

weiter
  • 2
  • 1254 Leser

Kontaktlinsensprechstunde, studentische

Die studentische Kontaktlinsensprechstunde an der Hochschule Aalen bietet im Sommersemester 2018 jeden Montag von 15:45 Uhr bis 19 Uhr für Interessierte wieder eine kostenlose Kontaktlinsenanpassung und -kontrolle an. Interessenten können sich an das Sekretariat der Augenoptik wenden, Telefon (07361) 576-4606 oder -4605 oder einen online-Termin

weiter
  • 1
  • 936 Leser