Artikel-Übersicht vom Sonntag, 08. April 2018

anzeigen

Regional (113)

Die neue Woche startet ordentlich

Auch am Montag zeigt sich die Sonne häufiger.

Viel besser konnte das Wetter an einem Wochenende im April eigentlich gar nicht sein. Sonne satt und Temperaturen bis 23 Grad. Neue Dekadenrekorde gab es aber nicht. Zum Start in die neue Woche ändert sich bei den Temperaturen eigentlich nicht sonderlich viel. Diese liegen bei 19 bis 22 Grad. Die 19 Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter,

weiter

Heißes Wochenende für die Feuerwehr

Gefahr Zu vier Brandeinsätzen wurden die Floriansjünger am Samstag und Sonntag gerufen. Zweimal ging es glimpflich aus, zweimal richteten die Flammen hohen Sachschaden an.

Schwäbisch Gmünd

Ein heißes Wochenende erlebten die Gmünder Floriansjünger. Gleich viermal mussten sie zu Brandeinsätzen ausrücken, weitere zweimal schlugen Brandmelder Fehlalarm. Bei zwei Einsätzen – in Heubach und auf dem Rehnenhof – richteten die Feuer beachtliche Sachschäden an.

Den Auftakt der „Serie“ machte in der Nacht

weiter
Kurz und bündig

Amtsgericht geschlossen

Schwäbisch Gmünd. Sämtliche Dienststellen des Amtsgerichts Gmünd sind am Dienstag, 10. April, wegen einer dienstlichen Veranstaltung ab 11.45 Uhr geschlossen. In dringenden Fällen ist das Amtsgericht bis 16.30 Uhr unter der Telefonnummer (07171) 602 519 erreichbar.

weiter
  • 298 Leser
Polizeibericht

Auto durch Böller beschädigt

Lorch. Unbekannte haben am Freitag gegen 23.45 Uhr an einem in der Beethovenstraße abgestellten Pkw Ford einen sogenannten „Polenböller“ im Motorraum gezündet. Durch die Explosion wurden der Motorraum, die Frontscheibe und der Außenspiegel der Fahrerseite zerstört. Den Schaden schätzt die Polizei auf 5000 Euro.

weiter
  • 981 Leser
Polizeibericht

Cabrio-Scheibe aufgeschlitzt

Mutlangen. Zwischen Freitag 22 Uhr und Samstag 7 Uhr wurde in der Silcherstraße die Kunststoffheckscheibe eines BMW Cabrio mit zwei Schnitten aufgeschlitzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von 200 Euro. Zeugen werden gebeten, sich beim Polizeirevier Gmünd unter 07171/3580 zu melden.

weiter
  • 750 Leser
Polizeibericht

Heftiges Niesen führt zu Unfall

Schwäbisch Gmünd Am Samstag, gegen 21.55 Uhr, erlitt ein 52-jähriger VW-Lenker auf der Buchauffahrt einen heftigen Niesanfall. Deshalb verriss er das Steuer seines Pkw, kam von der Fahrbahn ab und prallte er gegen einen Betonpoller. Den Schaden am Auto schätzt die Polizei auf 3000 Euro.

weiter
  • 547 Leser
Polizeibericht

Jugendlicher springt ab

Schwäbisch Gmünd. Großes Glück hatte ein 17-jähriger Rollerfahrer bei einem Zusammenstoß auf der K 3334 beim Sachsenhof. Gegen 18.30 Uhr wollte der Jugendliche von der K 3334 nach links abbiegen. Ein nachfolgender 27-jähriger VW-Lenker wollte ihn in diesem Moment überholen und erkannte das Abbiegen zu spät. Beim Crash der Fahrzeuge gelang es dem 17-Jährigen,

weiter
  • 206 Leser

Milli Görüs-Aktion: Rosen – Gespräche – Leckereien

Straßenaktion „Gestatten, Muslim“ heißt die europaweite Aktion, mit der sich Muslime in Städten vorstellen und Rosen verschenken. Am Samstag beteiligten sich die Gmünder Gemeindemitglieder der Islamischen Gemeinschaft Millî Görüs (IGMG) daran und suchten auf dem Johannisplatz das Gespräch mit ihren Mitbürgern mit dem Ziel, Barrieren abzubauen

weiter
  • 1
  • 257 Leser
Polizeibericht

Motorradfahrer verletzt

Mutlangen. Am Samstag, gegen 16 Uhr, wollte ein 29-jähriger Pkw-Lenker von der Spraitbacher Straße nach links auf sein Grundstück fahren und übersah einen entgegenkommenden 20-jährigen Motorradfahrer. Dieser erkannte die Situation, bremste stark, stürzte dabei und prallte gegen den Pkw. Er wurde leicht verletzt. Den Sachschaden schätzt die Polizei

weiter
  • 666 Leser
Polizeibericht

Nach Fahrfehler gestürzt

Abtsgmünd-Wilfingen. Am Freitag um 17.13 Uhr fuhr ein 61 Jahre alter Motorradfahrer mit seiner Ducati auf der L 1073 vom Schäufele in Richtung Wilflingen. In der letzten Kurve vor Wilflingen kam er aufgrund eines Fahrfehlers nach rechts von der Fahrbahn ab. Mit seiner Maschine durchbrach er einen Weidezaun mit Stacheldraht und zwei Holzpfosten. Danach

weiter
  • 205 Leser
Kurz und bündig

Pub Quiz

Schwäbisch Gmünd. Eva Staller lädt zum Pub-Quiz, am Dienstag, 10. April. Ab 20 Uhr kann im a.l.s.o. kulturcafé mitgeraten werden. Der Eintritt ist frei, Spenden sind erwünscht.

weiter
  • 304 Leser

Seit 20 Jahren im Ehrenamt aktiv

Ehrenamt Ein sehr engagiertes Team betreut seit vielen Jahren die katholische öffentliche Bücherei, die jetzt am Münsterplatz ist. In einer Feierstunde im Kapitelshaus wurden Brigitte Barth und Elfriede Flageolet für jeweils 20 Jahre ehrenamtliche Tätigkeit geehrt. Münsterpfarrer Robert Kloker überreichte als Präses die Ehrenurkunde samt silberner

weiter
  • 390 Leser
Kurz und bündig

Treff der Fibro-Gruppe entfällt

Schwäbisch Gmünd. Am Dienstag, 10. April, fällt das Gruppentreffen der Fibro-Gruppe aus. Die Mitglieder sind auf einem dreitägigen Betroffenenseminar. Das nächste Treffen ist dann am Dienstag, 8. Mai, zur gewohnten Zeit im DRK.

weiter
  • 286 Leser
Polizeibericht

Verkehrsrowdy auf der B 29

Schwäbisch Gmünd. Am Freitag gegen 16.30 Uhr überholte ein 39 Jahre alter Mann mit seinem Citroen Berlingo auf der B 29 zwischen Gmünd und Böbingen gleich viermal trotz Überholverbots. Am Verteiler Ost überholte er auf Höhe des Einkaufszentrums gleich vier Fahrzeuge. In Böbingen an der Steigung vor der Tankstelle überholte er im Überholverbot und gefährdete

weiter
  • 250 Leser

Ausgefallen und gut angenommen

Finissage Schmuckparty zum Ende von „Mücever Bulusturur – Schmuck verbindet“.

Schwäbisch Gmünd. Die interessantesten Schmuckschaffenden für zeitgenössischen Schmuck aus Istanbul und naher Umgebung präsentierten in den vergangenen vier Wochen im Labor im Chor im Prediger ihre ungewöhnlichen und experimentellen Schmuckstücke. Die dreizehn Künstlerinnen bilden die „kleine aber feine Schmuckszene in der Türkei“, erklärt

weiter

Reise durch die Länder des Balkan

Naturkundeverein Hobbyfotograf Gerhard Albrecht zeigt Bilder und erzählt Geschichten einer abenteuerlichen Tour.

Schwäbisch Gmünd Zu einem Reisevortrag mit wunderschönen Naturaufnahmen des Balkan lädt der Naturkundeverein Schwäbisch Gmünd ein. Im vergangenen Jahr haben Doris und Gerhard Albrecht dort eine sechswöchige Rundfahrt unternommen und wenig bekannte abgelegene Nationalparks besucht. So war zum Beispiel das Donaudelta, einzigartiges Naturparadies und

weiter

Wir gratulieren

Schwäbisch Gmünd

Johanna und Heinz Walter zur Eisernen Hochzeit

Antonia und Andreas Eichler zur Goldenen Hochzeit

Helmtraud Klotz, Waldau, zum 80. Geburtstag

Walter Hähnle, Bargau, zum 70. Geburtstag

Waldstetten

Franz Fauser zum 85. Geburtstag.

weiter
Polizeibericht

An Ampel aufgefahren

Aalen. Eine 52-Jährige fuhr am Samstag, gegen 17.30 Uhr, mit ihrem Opel auf der Robert-Bosch-Straße in Richtung Stadtmitte. An einer Baustellenampel erkannte sie das Rotlicht zu spät, und fuhr zu weit in die Baustelle ein. Als sie dies korrigieren wollte und zurücksetzte, fuhr sie auf einen hinter ihr stehenden VW auf. Dabei entstand ein Schaden von

weiter
  • 923 Leser
Polizeibericht

Cabrios aufgeschlitzt

Mutlangen. Zwischen Freitag, 22 Uhr und Samstag, 7 Uhr wurde in der Silcherstraße in Mutlangen die Kunststoffheckscheibe eines BMW Cabrio mit zwei Schnitten aufgeschlitzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von 200 Euro. Zeugen werden gebeten, sich beim Polizeirevier Schwäbisch Gmünd, Tel. (07171) 3580, zu melden.

weiter
  • 1026 Leser

Ein Frühjahrsfest wie im Sommer

Limesmuseum Lagerleben, Bogenschießen und Textilverarbeitung unter blauem Himmel: Mehr Besucher als erwartet kamen am Sonntag zum „Frühlingsfest am LiMu 16/18“.

Aalen

Dieses Wetter am Sonntag hätte auch den Römern damals in ihrem Reiterlager gefallen. Herrlicher Sonnenschein, ein strahlend blauer Himmel und der Duft von Frühling in der Luft. Wer sich einen kleinen Eindruck von dem verschaffen wollte, wie die Römer und Alamannen sich an solch einem Tag die Zeit vertrieben, der wurde beim Frühlingsfest am LiMu

weiter
  • 479 Leser
Polizeibericht

Motorradfahrer verletzt

Abtsgmünd-Wilfingen. Am Freitag um 17.13 Uhr fuhr ein 61 Jahre alter Motorradfahrer mit seiner Ducati auf der L 1073 von Abtsgmünd-Schäufele in Richtung Wilflingen. In der letzten Kurve vor Wilflingen kam er aufgrund eines Fahrfehlers nach rechts von der Fahrbahn ab, durchbrach einen Weidezaun mit Stacheldraht und zwei Holzpfosten. Schwer verletzt

weiter
  • 429 Leser

Raser wurde geschnappt

Verkehrsgefährdung 39-Jähriger überholt auf der B29 extrem riskant.

Essingen/Schwäbisch Gmünd. Am Freitag gegen 16.30 Uhr überholte ein 39 Jahre alter Mann mit seinem Citroen Berlingo auf der B 29 zwischen Schwäbisch Gmünd und Böbingen gleich viermal trotz Überholverbotes. In Schwäbisch Gmünd überholte er auf Höhe des Einkaufszentrums nähe dem Verteiler Ost vier Fahrzeuge. In Böbingen an der Steigung vor der Tankstelle

weiter
  • 365 Leser

Fünf Dinge, die diese Woche wichtig sind

1 Die Kreisbaugenossenschaft beginnt mit ihrem Neubauvorhaben „Exklusives Wohnen“ im Stadtoval in Aalen. Drei Gebäude mit insgesamt 26 Eigentumswohnungen entstehen. Die Württembergische Gemeinde-Versicherung hat bereits alle Gebäude als Gesamtinvestor gekauft. Am Montagnachmittag ist Spatenstich für das Projekt.

2 Der Kultur-, Bildungs-

weiter
  • 260 Leser

Zahl des Tages

160

Zentimeter hoch ist das Kunstwerk, das alle neun Monate zwischen zwei Wohnungen in Aalen pendelt.

weiter
  • 708 Leser
Kurz und bündig

Altkleider fürs Schullandheim

Aalen. Die Klasse 6b des Schubart-Gymnasiums sammelt Altkleider fürs Skischullandheim. Abgabestelle ist am Freitag, 13. April, 14 bis 18 Uhr und am Samstag, 14. April, 9 bis 14 Uhr auf dem Parkplatz des Penny-Marktes in der Rombacher Straße.

weiter
  • 480 Leser
Guten Morgen

Der Feinstaub: eine wahre Lust

Gerhard Königer über das erste Grillfeuer und die Verdrängung der Gefahr.

Und ich habe es wieder getan: das erste Holzkohlenfeuer des Jahres angezündet, fein gewürzte Steaks und Würstchen gebruzzelt und Bier dazu getrunken. Und ich kann sagen: Es war ein Fest. Dass die Kleider anschließend riechen, als wären sie mitgegrillt worden: geschenkt. Der schlimme Feinstaub: ist mir Wurst. Das Fett der Würstchen, das zu heterozyklischen

weiter
  • 163 Leser

DJK-SG Wasseralfingen

Aalen-Wasseralfingen. Die Mitgliederversammlung der DJK-SG Wasseralfingen für das Geschäftsjahr 2017 findet am Freitag, 13. April, um 20 Uhr im katholischen Gemeindezentrum „Sängerhalle“ in Wasseralfingen statt.

weiter
  • 872 Leser

Frühlingsstimmung in der Aalener City

Innenstadt Das frühlingshafte Wetter lockte zahlreiche Menschen auf den Aalener Wochenmarkt am Samstag. Frühlingshaft starten wir auch in die neue Woche. Am Montag sind wieder Temperaturen um die 20 Grad vorhergesagt. Erst am Dienstag wird’s etwas wechselhaft. Foto: Oliver Giers

weiter
  • 1074 Leser
Kurz und bündig

Inklusive Remix Disco

Aalen. Im Aalener Haus der Jugend steigt am Freitag, 13. April, ab 18.30 Uhr zum vierten Mal die Remix Disco für Menschen mit und ohne Behinderung. Traditionell präsentiert die Rollstuhltanzgruppe des Körperbehindertenvereins Ostwürttemberg ihr Repertoire. Es wird ein Fahrdienst für Menschen mit Behinderung in Aalen angeboten. Anmeldung beim StadtJugendReferat

weiter
  • 413 Leser

Über Johannes Gutenberg

Aalen. Verleger Bernhard Theiss hält am Dienstag, 17. April, beim Geschichtsverein Aalen einen Vortrag über Johannes Gutenberg, einen Mann, der die Welt veränderte. Beginn ist um 19 Uhr im Gutenberg-Kasino der Schwäbischen Post.

weiter
  • 722 Leser
Kurz und bündig

Figurentheater

Ellwangen. „Das kleine Gespenst“ von Otfried Preußler spukt am Freitag, 4. Mai, um 15 und um 16.30 Uhr durchs Palais Adelmann. Das „Marotte“-Figurentheater aus Karlsruhe präsentiert den Text als Tischfiguren- und Schattenspiel. Karten für 3 Euro gibt es in der Ellwanger Stadtbibliothek.

weiter
  • 449 Leser

Mit dem TÜV in die neue Flugsaison

Flugzeugtechnik Der baden-württembergische Luftfahrtverband nimmt die Segelflugzeuge bei der Fliegergruppe Ellwangen in Erpfental ab.

Ellwangen-Erpfental

Die Vorfreude auf den ersten Start in der Flugsaison steht den Mitgliedern der Fliegergruppe Ellwangen ins Gesicht geschrieben. Bevor sich die Segelflieger auf dem Flugplatz in Erpfental in die Höhe schwingen, müssen die sanften Gleiter aber erst noch gründlich auf Herz und Nieren gecheckt werden.

Das erledigt wie in jedem Jahr

weiter

Wie blickten die Römer auf fremde Kulturen?

Peutinger Gymnasium Erstes Lateincamp auf der Marienburg begeistert die Teilnehmer für die alte Sprache.

Ellwangen/Niederalfingen. Vom 12. bis 14. März fand das erste Latein-Camp des Peutinger-Gymnasiums auf der Marienburg Niederalfingen statt. Unter der Leitung und auf Initiative des Fachleiters Alte Sprachen Dr. Michael Spang und seines Kollegen Ralf Altgeld beschäftigten sich zwölf engagierte Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 7 und 9 mit spannenden

weiter
  • 140 Leser

Was in dieser Woche besonders interessant ist

1Oberbürgermeister Richard Arnold begrüßt gleich am Montag die neuen Studierenden an der Pädagogischen Hochschule. Nachmittags werden dann der Bachelor-Studiengang Pflegewissenschaften und der Masterstudiengang Pflegepädagogik feierlich eröffnet.

2 Abschied und Neuanfang am Dienstag. Amtsgerichtsdirektor Klaus Mayerhöffer, der sich schon seit einiger

weiter

Zahl des Tages

30

Stunden Werkstattarbeit müssen die Mitglieder der Fliegergruppe Ellwangen pro Jahr leisten. Das spart dem Verein Kosten und die Mitglieder machen sich mit der Technik der Flugzeuge vertraut.

weiter
  • 449 Leser

Patientenforum SHG Fibromyalgie sucht Mitfahrer

Ellwangen. Die Ellwanger Selbsthilfegruppe Fibromyalgie bietet Interessierten eine Mitfahrgelegenheit mit dem Bus zum 10. Patientenforum für Fibromyalgie-Betroffene in Lauffen am 23. Juni an. Weitere Infos zu Veranstaltungsprogramm, Ablauf und Anmeldung, Kosten und Flyer sind erhältlich bei Gruppensprecherin Edeltraud Kühn, (07961) 9246589 (Anrufbeantworter)

weiter
  • 187 Leser

Vortrag Pflegebedürftig – was nun?

Ellwangen. Sabine Rathgeb vom Pflegestützpunkt Ostalbkreis spricht am Dienstag, 10. April, bei der VHS Ellwangen über „Pflegebedürftig – was nun?“ Alle Beteiligten sind im Pflegefall vor große Herausforderungen gestellt. Hier bietet seit acht Jahren der Pflegestützpunkt eine unabhängige Beratung zu allen Fragen im Vor- und Umfeld

weiter
  • 143 Leser

Crashstest-Dummy für einen Nachmittag

Firmenbesuch GSO-Alumni haben Masterstudenten zu TRW Automotive GmbH in Alfdorf eingeladen.

Alfdorf. Studierende auf „Entdeckungstour “ bei der ZF TRW in Alfdorf: Unter dem Motto „Alumni laden ein“ haben jetzt Markus Eckstein und Dominik Seitzer, die beide an der Graduate School Ostwürttemberg studiert haben, die aktuell Studierenden des berufsbegleitenden Masters Wirtschaftsingenieurwesen empfangen. Bei dem Besuch

weiter

Der österliche Mensch

Ellwangen. Beim katholischen Frauenbund Ellwangen gestaltet Pastoralreferentin Hildegard Seibold am Mittwoch, 11. April, einen Bibelnachmittag zum Thema „Der österliche Mensch – österlich leben“. Beginn ist um 16 Uhr im Jeningensaal.

weiter
  • 451 Leser

Ein 700-Euro-Scheck und Pizza gratis

Spende Fabian Kohler von der Initiative „Viva con Agua“ bekam kürzlich in der Konrad-Biesalski-Schule nicht nur einen Scheck über 700 Euro sondern auch eine Pizza dazu. Internatsmitarbeiter Timo Menge hatte alle Helfer des Guggenkonzerts zum „ Pizzaessen“ geladen und spendete den Erlös. Foto: privat

weiter
  • 5
  • 502 Leser

Ein Grund zum Feiern

Spende Stolze 3812 Euro hat die Barmer gesammelt für Gmünder Aktionen.

Schwäbisch Gmünd. Einen Grund zum Feiern hatten alle Beteiligten der Projekte „Gmünder machen Wünsche wahr“ und „Herzenswege“. Gesammelt vom Nikolaus und Knecht Ruprecht der Barmer sowie den Glühweinverkäufern der Kantine der Barmer, wurden stattliche 3812 Euro eingenommen. Die beiden Unterstützungsprojekte helfen Gmündern nicht

weiter

Freiräume erhalten

Datenschutz Stefan Scheffold kündigt Info für Vereine und Verbände an.

Schwäbisch Gmünd. Die ab 25. Mai geltende neue Europäische Datenschutzgrundverordnung (DGSVO) vereinheitlicht das Datenschutzrecht. „Wesentliche Inhalte gelten danach auch für die Vereine“, sagt der Landtagsabgeordnete und Jurist Dr. Stefan Scheffold. Eine Einwilligung für die Verarbeitung von Daten neuer Vereinsmitglieder werde aber weiterhin

weiter
Kurz und bündig

Gibt es Aliens wirklich?

Schwäbisch Gmünd. Bis 1995 gab es keinen Nachweis dafür, dass Planeten um einen anderen Stern kreisen, als um die Sonne. Heute kennt man über 3500 sogenannte Exoplaneten. Wie kann man die finden? Wie lässt sich erfahren, ob an einem anderen Ort im Weltall Leben möglich sein könnte? Der Physiker und Mathematiker Georg Tatzel lädt am Dienstag, 10. April,

weiter
Kurz und bündig

Kaffee mit Weli Mustafow

Alfdorf-Hellershof. Pastor Weli Mustafow lebt in Bulgarien. Bei Kaffee und Kuchen berichtet er am Dienstag, 10. April, von 14 bis 16 Uhr im Gemeindehaus in Hellershof von seiner Arbeit. Jeder ist willkommen.

weiter
  • 498 Leser

Lärmaktionsplan und Bäder

Ellwangen. Die nächste Sitzung des Gemeinderates beginnt am Donnerstag, 12. April, um 17 Uhr im Rathaus. Auf der Tagesordnung stehen der Lärmaktionsplan, der Bebauungsplan „Boltersrot IV“ in Neunheim und betriebswirtschaftliche Informationen zu den Ellwanger Bädern

weiter
  • 452 Leser
Kurz und bündig

Syrien vor dem Krieg

Waldstetten. Der Heimatverein Waldstetten/Wißgoldingen lädt am Dienstag, 10. April, zum offenen Stammtisch ein. Im Museumsstüble gibt es den Vortrag „Syrien vor dem Krieg – mit dem Rucksack unterwegs“, den Dr. Christa Haußmann-Weber und Dr. Helmut Weber halten. Beginn der Veranstaltung ist um 20 Uhr. Alle Interessierten sind willkommen.

weiter
  • 475 Leser

Von Glück und Freundschaft

Frauenfrühstück In der Friedenswerkstatt ist positive Psychologie Thema

Mutlangen. Die Pressehütte Mutlangen lädt zum internationalen Frauenfrühstück. Am Donnerstag, 12. April, zwischen 9.30 und 11.30 Uhr spricht Silvia Bopp über die positive Psychologie. Glück, Freundschaft, Solidarität, Zivilcourage und Vertrauen sind also die Themen. Positive Psychologie beschäftigt sich mit Prozessen, welche das Leben lebenswert machen,

weiter
Kurz und bündig

Yoga für Schwangere

Schwäbisch Gmünd. Petra Kranich-Menden unterrichtet an der Familienschule im Stauferklinikum Yoga für Schwangere. Die Kurse sind fortlaufend jeden Donnerstag von 17.45 bis 18.45 Uhr in der Familienschule im MediCenter. Die Gebühr beträgt 40 Euro pro Kurs (5 Abende). Der nächste Kurs beginnt am Donnerstag, 12. April, ein Neueinstieg ist jederzeit möglich.

weiter
Kurz und bündig

Zweckverband tagt

Leinzell. Der Zweckverband Abwasserreinigung Leintal lädt am Montag, 16. April, zur Verbandsversammlung. Auf der Tagesordnung stehen die Jahresrechnung 2017, der Haushalt 2018, eine Info über den Stand der Arbeiten bei der Fernwirkanlage. Beginn ist 19.30 Uhr im Rathaus.

weiter
  • 666 Leser
Kurz und bündig

„Singen mit Freunden“

Obergröningen. Unter dem Motto „Singen mit Freunden“ lädt der gemischte Chor des Männergesangverein Obergröningen am Samstag, 14. April, um 19.30 Uhr in die Gemeindehalle zum Chorkonzert ein. Gastchöre sind der gemischte Chor und der Chor InCantare des Männergesangverein Neubronn. Als besonderes Highlight treten die Männer des MGV Neubronn, des Liederkranz

weiter
  • 154 Leser

Zahl des Tages

4

Brandeinsätze mussten die Feuerwehren im Raum Gmünd am Wochenende leisten. In Heubach mussten sie einen Dachstuhl löschen, in Gmünd einen Schmorbrand im Verteilerkasten eines Wohnhauses, einen Küchenbrand und in Wetzgau die Terrasse und den Dachstuhl einer Gaststätte. Mehr auf Seite 8 und 15.

weiter
  • 213 Leser

Außen vernetzt und innen vereinsamt

Philocafé: Ethikschüler der Adalbert-Stifter-Realschule präsentieren im Begegnungszentrum „Riedäcker“ eine abwechslungsreiche Auseinandersetzung mit den Entwicklungen der Gesellschaft.

Schwäbisch Gmünd

Wir können überall sein, nur nicht bei uns – deshalb bräuchten wir dringend mehr Dates mit uns selbst.“ Diese Erkenntnis im Bewusstsein beschäftigten sich die Ethikschüler der Jahrgangsstufe 10 der Adalbert-Stifter Realschule – gemeinsam mit ihrer Lehrerin Agnes Rimkus – kritisch mit der Nutzung sozialer Netzwerke.

weiter
  • 377 Leser

Dachstuhl brannte

Feuerwehreinsatz Wehren aus Heubach, Lautern und Mögglingen gefordert..

Heubach. Am Samstag gegen 2.10 Uhr brannte der Dachstuhl eines Wohnhauses in der Waidhofener Straße. Die beiden Bewohner hatten das Feuer entdeckt und das Haus umgehend verlassen. Als die Feuerwehr am Brandort eintraf, schlugen die Flammen bereits aus dem Dachstuhl.

Das Feuer konnte nach kurzer Zeit unter Kontrolle gebracht werden und war etwa eine

weiter

Gelungene Interpretationen stimmen beschwingt

Frühjahrskonzert Jugendkapelle und aktives Orchester des Musikvereins Waldstetten begeisterte das Publikum.

Waldstetten Das hatte Format, was die Spieler des Musikvereines Waldstetten zum Frühjahrsanfang aufboten. Ganz solide Frühform durfte man das nennen. Für jeden musikalischen Geschmack war etwas geboten.

Ein paar mehr Besucher hätte sicher noch in die Stuifenhalle gepasst – aber angesichts eines ersten meteorologischen Aufschreis des „Frühlings“

weiter

Gemeinsam die Schule weiter entwickeln

Pädagogischer Tag Über 500 Teilnehmer denken die Agnes-von-Hohenstaufen-Schule in die Zukunft.

Schwäbisch Gmünd. Die Agnes-von-Hohenstaufen-Schule erlebte einen Pädagogischen Tag der etwas anderen Art: Beteiligt war nicht nur die Lehrerschaft, sondern auch alle Schüler. Gemeinsam sollte die Qualität der Schule weiter entwickelt werden. Dazu gab es vier Stationen, die alle Schüler absolvierten:

Meine Möglichkeiten Feedback an die Lehrer zu geben, weiter

Mit Frühlingssonne und Flohmarkt

Aktionstag Handels- und Gewerbeverein hatte zum achten Spraitbacher Frühling geladen. Geboten wurden offene Ladentüren, Informationen, Kunsthandwerk und Aktionen.

Spraitbach

Die Mitglieder des Spraitbacher Handels- und Gewerbevereins boten am Sonntag den mittlerweile achten „Spraitbacher Frühling“. Viele Familien nutzten das grandiose Wetter zu einem Sonntagsspaziergang durch den Ort. Mancher suchte den angekündigten Handwerkermarkt auf dem Rathausplatz. Traf dort jedoch auf Flohmarktstände. Kunstfertig

weiter

Der Handharmonika-Club (H.H.C.) Lorch-Waldhausen bietet an diesem Montag, 9. April, von 15.15 bis 16 Uhr einen Schnupperkurs für die neue Gruppe der rhythmisch-musikalischen Früherziehung im Dorfhaus Waldhausen an. Dazu sind Kinder aus Waldhausen und den umliegenden Gemeinden willkommen. Unter dem Stichwort „Klangstraße“ führt Elementar-Musiklehrerin

weiter
  • 155 Leser

Zahl des Tages

100 000

Euro könnte der Sachschaden betragen, den in der Nacht zum Sonntag ein Feuer in Heubach anrichtete.

weiter
  • 877 Leser

Verkehr Buchauffahrt halbseitig zu

Schwäbisch Gmünd. In der Zeit von Montag, 9. April, bis Samstag, 14. April, laufen an der Buchauffahrt Tiefbauarbeiten. Deshalb ist die Straße im Bereich der Einmündung Heidenheimer Straße und auf der Heidenheimer Straße bis zur Einmündung Zeisigweg halbseitig gesperrt. Der Verkehr wird mit Hilfe einer Ampel geregelt. Die Stadtverwaltung weist die

weiter

Verkehr Schulbus fährt wegen Umleitung früher

Heuchlingen/Heubach. Seit 3. April laufen die Bauarbeiten in der Gmünder Straße. Diese ist nun voll gesperrt. Deshalb müssen die Schulbusse ab diesem Montag, 9. April, Umleitungen fahren. Die Fahrpläne 76U und 267U sind unter www.fahrbus.de und www.regiobus-stuttgart.de abrufbar. Die wichtigsten Änderungen sind eine Vorverlegung der Abfahrten in Heuchlingen

weiter
  • 436 Leser

Vortrag Moderne Palliativmedizin – die Möglichkeiten

Mögglingen. Die Palliativmedizin kümmert sich um Patienten mit fortgeschrittenen Erkrankungen und begrenzter Lebenszeit. Welche Ziele sie sich setzt und was sie zu leisten vermag, ist Gegenstand eines Vortrags am Montag, 16. April, im Feuerwehrhaus in Heuchlingen. Dr. Heidrun Stumme, Leitende Ärztin im Zentrum für Innere Medizin am Stauferklinikum

weiter
  • 183 Leser

Allerbestes Motorradwetter

Lebenslust Die Sonne hat an diesem Wochenende buchstäblich jeden aus dem Haus gelockt. In der Stadt flanierten die Menschen, die sportlichen Angebote waren restlos ausgebucht, die Flohmarktsaison ist wieder eröffnet und die Biker sind los - einige besonders gut gelaunt im Hasenkostüm. Foto: Tom

weiter
  • 5
  • 448 Leser

Altkleidersammlung

Mögglingen. Am Samstag, 14. April, werden in der Gemeinde die Kleidersäcke wieder eingesammelt, die die JRK-ler an alle Haushalte ausgeteilt haben. Die gefüllten Säcke sollten ab 8 Uhr gut sichtbar am Straßenrand bereitgelegt sein.

weiter
  • 928 Leser
Kurz und bündig

Altstadtfäger auch betroffen

Schwäbisch Gmünd. Auch die Guggenmusik Gmendr Altstadtfäger ist betroffen. Hacker haben die Internetseite lahmgelegt. Betroffen ist auch das e-mail-Postfach orga@gmendr-altstadtfaeger.de Man kann zwar an die Adresse schreiben, aber die Altstadtfäger haben keinen Zugriff mehr. Vorübergehend wurde nun eine andere e-mail Adresse angelegt. Wer Termine

weiter
  • 144 Leser
Der besondere Tipp

Colours of Dance kommt

Die Welt des Tanzes präsentiert das Gmünder Kulturbüro: Es gastiert die „United Dance Company“ mit Akteuren der bedeutendsten Ensembles und Häuser der Welt, Preisträger zahlreicher internationaler Wettbewerbe. Die Neuproduktion „Colours of Dance“ leitet Monica Fotescu-Uta. Sie vereint Stilrichtungen von der Klassik bis zum Modern

weiter
  • 5
  • 234 Leser

Dickes musikalisches Programm im Jubiläumsjahr

Hauptversammlung Musikverein Lautern blickt zufrieden auf 2017 zurück – Probenbesuche teils ausbaufähig.

Heubach-Lautern. Der Musikverein Lautern hatte im vergangenen Jubiläumsjahr ein strammes Programm zu absolvieren. Georg Enßle, Vorsitzender Repräsentation, erklärte, der Verein habe sich dabei prächtig präsentiert.

Jörg Knöpfle blickte auf das Jubiläumsjahr zurück. Mit den Planungen hatte man ein Jahr vorher begonnen. Man habe sich entschlossen, ein

weiter
  • 338 Leser

Jochen König will weiter machen

Bürgermeisterwahl In Eschach wirft der Amtsinhaber seinen Hut als erster in den Ring.

Eschach. Er will weiter machen: „Ich fühle mich wohl in der Gemeinde und meine Familie auch. Die Arbeit macht mir Spaß, sie ist abwechslungsreich. Und außerdem ist es mir wichtig, mein Wort zu halten, das ich vor acht Jahren gegeben habe: Eschach ist für mich kein Sprungbrett, sondern eine Lebensaufgabe“, sagt Jochen König. Und kandidiert

weiter
  • 826 Leser

Mahlzeit: So schmeckt Kirche

Vesperkirche Die evangelische Kirchengemeinde Heubach hatte eingeladen zu „Mahlzeit – Kirche, die mir schmeckt“. Im Gemeindehaus aßen und plauderten die Besucher in großer Gemeinschaft. Wer bei der nächsten Veranstaltung helfen will: Info bei Doris Wahl (07173) 8241, E-Mail: dj-wahl@t-online.de.Foto: privat

weiter
  • 186 Leser

Neuer Musikgartenkurs

Heubach. Die Musikschule Rosenstein, in der Hauptstraße 63 in Heubach, startet am Dienstag, 10. April, um 15 Uhr einen neuen Kurs im Musikgarten für Kinder ab drei Jahren. Der Kurs geht bis September. Weitere Informationen unter (07173) 91431 250.

weiter
  • 980 Leser
Guten Morgen

Vorbildlich und eine Mahnung

Anke Schwörer-Haag beobachtet Bewundernswertes auf der Ostalb

Das Wasser glitzert verführerisch in der Sonne, die Temperaturen verlocken zum Bummeln, das frische Grün ist Balsam für die Seele: Es gibt wirklich viele Gründe, sich über Frühlingstage zu freuen, wie wohl alle sie an diesem Wochenende genossen haben.

Und es gibt an diesem und am kommenden Samstag – und vereinzelt auch in den Tagen dazwischen

weiter

Eine Baumschule im doppelten Sinn

Remstal-Gartenschau Ehrenamtliche gestalten die Mögglinger Bahnhofstraße. Dort sollen bald Bäume und Büsche durch Stühle und Tische wachsen.

Mögglingen

Eine Gruppe Ehrenamtlicher hat sich in der Mögglinger Bahnhofstraße versammelt. Ausgestattet mit Gießkannen, Spaten, Eimern, Dünger und Erde haben sie einiges vor: Sie wollen ein kleines Fleckchen Erde in eine Baumschule und in ein natürliches Klassenzimmer verwandeln.

Auf der rechten Parkseite pflanzt Franz Tuschl gemeinsam mit anderen

weiter

Im Westen gibt’s was Neues

Stadtentwicklung Das Stadtteilbüro im neuen Bildungszentrum in der Weststadt ist fertig. Derweil verzögern sich die Bauarbeiten für den neuen Kindergarten.

Schwäbisch Gmünd

Eva Bublitz kann aufatmen. Die Bauarbeiten für das neue Stadtteilzentrum in der Weststadt sind nach mehrmonatiger Bauzeit größtenteils abgeschlossen. „Darauf haben wir so lange gewartet“, sagt die Stadtteilkoordinatorin. Doch das Warten habe sich gelohnt. Bublitz zeigt sich begeistert ob der neuen Möglichkeiten, die sich

weiter
Kurz und bündig

Benefizgala für Kindergärten

Essingen. Auf Initiative des Liederkranzes Essingen findet am Samstag, 21. April, um 17 Uhr in der Remshalle eine große Benefizgala statt. Auftreten werden der Musikverein Essingen, die Posaunenchöre Essingen und Lauterburg, Cantaré, die Essinger Kirchenchöre, der Frauenchor der Musikschule, der Liederkranz Lauterburg, der Fanfarenzug der Haugga Narra

weiter
  • 239 Leser
Kurz und bündig

Bläser spielen fürs Dach

Essingen-Lauterburg. Die 410 Jahre alte Dorfkirche in Lauterburg benötigt ein neues Dach. Zur Finanzierung beitragen möchte ein Benefizkonzert des Bezirksbläserkreises des Dekanats Ulm am Sonntag, 15. April, um 11.30 Uhr in der Dorfkirche.

weiter
  • 674 Leser
Kurz und bündig

Die Krater und Nördlingen

Oberkochen. Der nächste Beamertreff ist am Dienstag, 10. April, um 10 Uhr im Bürgersaal. Helmut Lang berichtet über die kosmischen Katastrophen. Hans Schaupp zeigt eine Bilderschau über Nördlingen. Eintritt ist frei.

weiter
  • 620 Leser
Kurz und bündig

Flächenlosversteigerung

Königsbronn-Ochsenberg. Die Forstaußenstelle Abtsgmünd versteigert am Mittwoch, 18. April, um 19 Uhr in der Turnhalle in Ochsenberg Laubholzflächenlose.

weiter
  • 562 Leser

Gastronomie in der Mühle

Oberkochen. Im Gemeinderat am Montag, 9. April, um 18.30 Uhr wird über die Ertüchtigung der Küche im Gastronomiebereich der Scheerer-Mühle beraten.

weiter
  • 996 Leser
Kurz und bündig

Lieder aus Schwaben

Westhausen. Am Dienstag, 10. April, erklingen beim offenen Liedersingen um 15.30 Uhr in der Begegnungsstätte St. Agnes in Westhausen Lieder der Schwäbischen Heimat. Der Förderverein lädt die ganze Bevölkerung ein.

weiter
  • 734 Leser
Kurz und bündig

Tanztee im Dorfhaus

Essingen-Lauterburg. Alleinunterhalter Gerhard spielt am Sonntag, 15. April, um 14 Uhr zum Tanz im Dorfhaus Lauterburg auf. Für eine Stärkung in den Tanzpausen ist durch Kaffee und Kuchen gesorgt. Der Eintritt kostet 2,50 Euro.

weiter
  • 655 Leser
Tagestipp

„Die menschliche Seite des Bergbaus“

Die Ausstellung des Projektteams der Hochschule Aalen „Die menschliche Seite des Bergbaus“ zeigt die Folgen des Bergbaus, für die Menschen auf der Ostalb und im Kongo. Besichtigen kann man die Ausstellung zu den üblichen Öffnungszeiten im Bistro des Besucherbergwerks.

Ausstellungsort: Bistro Tiefer Stollen

Geöffnet: 9 bis 13 Uhr, 13 bis

weiter
  • 176 Leser
Kurz und bündig

Fuchsaktion für Kinder

Abtsgmünd. Die Sozialstation Abtsgmünd bietet am Dienstag, 10. April, von 15 bis 15.45 Uhr eine Veranstaltung für Kinder zwischen zwei und sechs Jahren in der Abtsgmünder Bibliothek an: Mit dem kleinen Fuchs in einer überschaubaren Gruppe Geschichten hören, basteln und spielen. Anmeldung in der Bibliothek.

weiter
  • 827 Leser
Kurz und bündig

Großes Chorkonzert

Obergröningen. Unter dem Motto „Singen mit Freunden“ lädt der gemischte Chor des Männergesangvereins Obergröningen am Samstag, 14. April, um 19.30 Uhr in die Gemeindehalle Obergröningen ein. Gastchöre sind der gemischte Chor und der Chor InCantare des Männergesangvereins Neubronn. Als besonderes Highlight treten die Männer des MGV Neubronn, des Liederkranzes

weiter
  • 104 Leser
Kurz und bündig

Ladung richtig sichern

Abtsgmünd. Was bei der Sicherung von Ladung zu beachten ist, vermittelt Manfred Meyer von der Kreisverkehrswacht Aalen in seinem Vortrag am Donnerstag, 12. April, um 19 Uhr in der Friedrich-von-Keller-Schule in Abtsgmünd. Ein praktischer Teil schließt sich an. Unkostenbeitrag 2 Euro. Anmeldung bei der VHS Ostalb unter Telefon (07361) 813243-0 oder

weiter
  • 807 Leser
Kurz und bündig

Stressprävention

Bopfingen. In einem Kurs der VHS Ostalb am Dienstag, 10. April, von 18.30 bis 21.30 Uhr im Seelhaus in Bopfingen stellt Sabine Schönecke Atemübungen, Bewegungsübungen und Meditation zur Entspannung vor. Kosten 18 Euro. Anmeldung unter www.vhs-ostalb.de.

weiter
  • 500 Leser
Kurz und bündig

Vorsorgen für den Notfall

Abtsgmünd. Über Patientenverfügung und Vorsorgevollmachten informiert Rechtsanwältin Ilona Gaus-Spiller in einem Vortrag am Dienstag, 10. April, um 19.30 Uhr in der Friedrich-von-Keller-Schule in Abtsgmünd. Eintritt 2 Euro. Anmeldung bei der VHS Ostalb unter Telefon (07361) 813243-0 oder auf www.vhs-ostalb.de.

weiter
  • 1115 Leser
Kurz und bündig

Start in den Frühling

Neresheim. Der ökumenische Seniorentreff lädt am Donnerstag, 12. April, um 14 Uhr ins katholische Gemeindezentrum ein. Dort ist Start in den Frühling mit Singen und Musizieren.

weiter
  • 1089 Leser

Wir gratulieren

Aalen-Onatsfeld. Anneliese Steidler, Lehenstr. 10, zum 90. Geburtstag.

Bopfingen. Oskar Sörgel, Hauffstr. 34, zum 80. Geburtstag.

Lauchheim. Valentine Filipic, Turmstr. 5, zum 80. Geburtstag.

Tannhausen. Eugenia Abele, Silcherstr. 6, zum 70. Geburtstag.

weiter
  • 961 Leser
Kurz und bündig

Ein Picknick im Grünen

Aalen. Das „Frühstück der Kulturen“ findet dieses Mal am Donnerstag, 12. April, um 15 Uhr als „Picknick im Grünen“ auf dem Aufwindhof im Hirschbachtal statt. Dort wird die Arbeit vorgestellt und eine Tierwanderung unternommen. Anschließend gibt es im Hof ein Picknick mit selbst mitgebrachten Speisen. Anmeldung bis 12. April unter den Telefonnummern

weiter
  • 509 Leser
Kurz und bündig

EKO-Energieberatung

Aalen. Am Donnerstag, 12. April, bietet Energiekompetenz Ostalb in Kooperation mit der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg von 14.30 bis 17.45 Uhr im KIZ der Stadtwerke, Gmünder Straße 20, eine kostenlose und unabhängige energetische Erstberatung an. Um telefonische Terminvereinbarung wird gebeten unter (07173) 185516.

weiter
  • 467 Leser
Kurz und bündig

Mustafa Kemal Atatürk

Aalen. Mit Mustafa Kemal Atatürk verbindet sich einer der tief greifendsten gesellschaftlichen Umbrüche der jüngeren Weltgeschichte, die Neuerfindung einer Nation. In einem Vortrag der VHS Aalen beleuchtet Markus Golser am Dienstag, 10. April, um 19 Uhr im Torhaus das Leben und Wirken Mustafa Kemals vor dem Hintergrund türkischer und europäischer Geschichte.

weiter
  • 537 Leser
Kurz und bündig

Nachgefragt bei Leni Breymaier

Aalen. Das Aktionsbündnis „Ostalb gegen TTIP“ hat die SPD-Bundestagsabgeordnete Leni Breymaier zu seiner nächsten Sitzung eingeladen. Am Montag, 9. April, steht sie um 19 Uhr im „Frapé“ in Aalen Rede und Antwort zu den Freihandelsabkommen, speziell zu CETA.

weiter
  • 537 Leser
Kurz und bündig

Polarlichter beobachten

Aalen. In der Sternwarte Aalen findet am Dienstag, 10. April, um 20 Uhr ein Vortrag über „Polarlichtbeobachtung auf Island und in Norwegen“ statt. Referenten sind Dr. Thomas Stammler und Helmut Issler. Der Eintritt für die Veranstaltung ist frei.

weiter
  • 550 Leser
Kurz und bündig

Silberbergbau und Mineralien

Aalen. In der Vortragsreihe zum 40-jährigen Bestehen des Urweltmuseums nimmt Dr. Eike-Carl Marzi am Mittwoch, 11. April, um 20 Uhr im Stadthallen-Restaurant das Publikum mit auf eine Zeitreise von der ersten Blütezeit des Bergbaues im Schwarzwald im frühen Mittelalter bis hin zum letzten, heute noch aktiven Bergwerk. Ein Schwerpunkt ist den farbenprächtigen

weiter
  • 487 Leser
Kurz und bündig

Versammlung der Tafel

Aalen. Die Mitgliederversammlung der Aalener Tafel findet am kommenden Mittwoch, 11. April, um 17 Uhr im MTV-Heim im Rohrwang statt.

weiter
  • 512 Leser
Kurz und bündig

Blutspendeaktion

Ellwangen-Schrezheim. Das DRK bittet am Mittwoch, 11. April, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der St.-Georg-Halle um Blutspenden. Jede Spende zählt. Blut spenden kann jeder Gesunde von 18 bis zum 73. Geburtstag, Erstspender dürfen nicht älter als 64 Jahre sein.

weiter
  • 428 Leser

Für die Zukunft noch schlagkräftiger

Feierstunde Zum neuen Löschfahrzeug bekam die Freiwillige Feuerwehr Tannhausen gleich noch ein Fass Bier von der Schwäbischen Post dazu.

Tannhausen

Die Freude war groß bei den Feuerwehrkameraden Tannhausen, als ihr neues Löschfahrzeug in einer Feierstunde seiner Bestimmung übergeben wurde. Die Freiwillige Feuerwehr Tannhausen ist damit für die Zukunft gut gerüstet.

Zahlreiche Feuerwehrabteilungen und Bürgermeister aus der Nachbarschaft waren zu dem feierlichen Anlass gekommen und wohnten

weiter
  • 970 Leser

Rainauer Seniorenhaus hat Betreiber

Altenpflege Die Gruppe Dres. Pütz übernimmt die Einrichtung mit Pflegewohnungen und Tagespflege.

Rainau. Der Betreiber für das geplante Seniorenhaus in Rainau steht fest: Die Pflegegruppe Dres. Pütz will gemeinsam mit der Gemeinde und dem Projektentwickler Immotec das Vorhaben auf den Weg bringen. Neben ambulant versorgten Pflegewohnungen soll auch eine Tagespflege entstehen. Das Familienunternehmen betreibt seit über 25 Jahren den Ipf-Hof in

weiter
  • 499 Leser

Viele Besucher bei Gartenmöbelausstellung

Stadthalle Die Gartenmöbelschau bei Haushaltswaren Mayer lockte zahlreiche Besucher in die Aalener Stadthalle. Hier konnte man sich über die neuen Gartenmöbel-Trends und die Grills der Firma Weber informieren. Schließlich möchte man für den Sommer im Außenbereich gerüstet sein. Die Grillvorführungen der Firma Weber stießen ebenfalls auf großes Interesse.

weiter

Die Menschen für die digitale Zukunft rüsten

Junge Union Beim 45. Bezirkstag der JU Nordwürttemberg spricht der Vizepräsident des Europaparlaments.

Neresheim. Wenn sich die CDU das Ziel setze, einer der Vorreiter der Digitalisierung zu werden, müsse man sich forciert dafür einsetzen, auch ländliche Regionen mit einem stabilen Mobilfunknetz auszustatten, so eine der Kernaussagen beim Bezirkstag in der Härtsfeldhalle. Die Junge Union forderte in ihrem Leitantrag einen Netzausbau ausschließlich durch

weiter
  • 1
  • 604 Leser

Jugendrotkreuz als Hoffnung für die Zukunft

Soziales Das DRK in Unterkochen hat zahlreiche langjährige Mitglieder geehrt.

Aalen-Unterkochen. Bereitschaftsleiter Hermann Mayer eröffnete die Hauptversammlung und Wolfgang Burger, stellvertretender Bereitschaftsleiter, berichtete über die Aktivitäten des vergangenen Jahres: zwei Blutspendetermine, Altpapiersammlungen, Sanitätsdienste beim Kinderfest, an den Bärentagen, beim Faschingsumzug und verschiedene Erste-Hilfe-Kurse.

weiter
  • 839 Leser

Terrasse einer Gaststätte im Vollbrand

Löscharbeiten laufen noch

Zum dritten Mal rücken die Feuerwehren an diesem Wochenende wegen eines Brandalarms aus: Gegen 13.25 Uhr wird an diesem Sonntag der Vollbrand einer Gaststättenterrasse in der Willy-Schenk-Straße in Gmünd gemeldet. Die Flammen haben auch auf das Dach des angrenzenden Gebäudes übergegriffen. Die Löscharbeiten laufen

weiter

Der Oberstleutnant aus Essingen

Porträt Christoph Huber ist in Essingen aufgewachsen und in Aalen zur Schule gegangen. Mittlerweile ist er verantwortlich für 800 Soldatinnen und Soldaten.

Essingen

Oberstleutnant Christoph Huber bezeichnet sich selbst als Bücherwurm – womöglich ist sogar seine schwäbische Heimat daran schuld: „Die Nähe zum Limesmuseum und die Geschichte des Limes hat mein großes Interesse am alten Rom geweckt“, erzählt der Kommandeur.

Von wissenschaftlichen Texten bis hin zu Romanen verschlingt der

weiter
  • 5
  • 2411 Leser

Solibrot-Aktion für Kariobangi

Soziales Ulrich Dickenherr engagiert sich mit seiner Bäckerei für den guten Zweck.

Oberkochen. „Die Not ist groß in unserer Partnergemeinde Kariobangi und wir sind dankbar, dass die Bäckerei Dickenherr die lange Tradition dieser Hilfsaktion fortsetzt“, betonte Barbara Adolf vom Ausschuss „Mission-Entwicklung-Frieden“ der katholischen Kirchengemeinde Sankt Peter und Paul.

Seit 35 Jahren unterstützt die Kirchengemeinde

weiter
  • 894 Leser

Spende ermöglicht neue Hinweistafel bei Jagsthausen

Landschaft Der Schwäbische Albverein Ortsgruppe Westhausen hat eine neue Rad- und Wanderkarte erstellt.

Westhausen. Eine neue Hinweistafel des Schwäbischen Albvereins Westhausen wurde jetzt beim Wanderparkplatz bei Jagsthausen an der Landesstraße 1029 eingeweiht. Der Schwäbische Albverein Ortsgruppe Westhausen hat hier eine neue Rad- und Wanderkarte aufgestellt, da die bisher vorhandene Karte stark beschädigt worden war.

Durch eine Spende der Raiffeisenbank

weiter
  • 585 Leser

Aalen bekommt einen Kocherradweg

Radwegenetz Durch das einstige Niemandsland zwischen Kaufland und Union-Areal ist eine Furt geschlagen. Der kombinierte Geh- und Radweg soll künftig durchgängig nach Unterkochen führen.

Aalen

Bis vor kurzem war hier noch Niemandsland: undurchdringliches Gestrüpp mit Dornensträuchern und wild sprießendes Geäst am Kocher. Jetzt ist hier, zwischen Kaufland und dem Union-Areal, eine Furt geschlagen für einen neuen kombinierten Geh- und Radweg. Der soll künftig durchgängig bis nach Unterkochen führen. 390 Meter misst der erste Bauabschnitt

weiter

Bayerische Stimmung im Festsaal

Konzert Ein zünftiges Frühlingsfest feiert der Musikverein Pommertsweiler mit der Frühlingswiesn und der Oktoberfestband „Die Lausbuba“.

Abtsgmünd-Pommertsweiler

Mit viel Schwung ist der Musikverein Pommertsweiler am Wochenende in den Frühling gestartet. Bei der Frühlingswiesn des Musikvereins herrschte fantastische Stimmung. Der Festsaal in Pommertsweiler war prächtig im Stil der Münchner Wiesn geschmückt und bis auf den letzten Platz besetzt.

Nach dem zünftigen Abendbrot konnte die

weiter

Wieder mehr Geburten in Abtsgmünd

Gemeinderat Jana Hirth gibt Einblicke in den Kindergartenbedarfsplan und berichtet von Platzknappheit.

Abtsgmünd. Jana Hirth, Leiterin des Hauptamts der Gemeinde Abtsgmünd, präsentierte bei der Gemeinderatssitzung den ausführlichen Kindergartenbedarfsplan. Darin ging sie unter anderem auch auf die Bevölkerungsentwicklung von Abtsgmünd und den Teilorten ein: „Die jährliche durchschnittliche Geburtenrate der vergangenen zehn Jahre liegt bei 63.

weiter
  • 784 Leser

Ein Schild für das Kreuz von Sieger Köder

Kommunalpolitik Verschiedene Themen standen auf der Tagesordnung des Kösinger Ortschaftsrats.

Neresheim-Kösingen. Die Jesus-Figur am Kreuz beim Kösinger Ehrenmal stammt von Sieger Köder. Ein Schild soll am Kreuz angebracht werden, um darauf hinzuweisen.

Ortschaftsrat Alwin Bruckstaller informierte über den Wasserverband Egau: Die Rohrnetzanalyse für Kösingen wird noch erstellt. Die maschinellen und elektronischen Einrichtungen des Hochbehälters

weiter
  • 580 Leser

Im Einsatz für bessere soziale Bedingungen

Mitgliederversammlung VdK Ortsverband Neresheim hat jetzt 255 Mitglieder.

Neresheim. Der VdK, betonte die Vorsitzende Maria Lämmer, kämpft weiter um die Barrierefreiheit in der Gemeinde, die Schere zwischen Arm und Reich, Notstände im Pflegedienst, sowie einer Verbesserung der Arzneimittelverordnung. Der VdK ist der größte Sozialverband Deutschlands mit über 1,8 Millionen Mitgliedern, welcher durch Stärke und Kompetenz einiges

weiter
  • 842 Leser

Große Gala eröffnet die Saison

Konzert Original Härtsfelder Musikanten begeistern in Dorfmerkingen mit böhmisch-mährischer Volksmusik garniert mit schwungvollen Schlagern und Hits.

Neresheim-Dorfmerkingen

Es ist fast wie ein „Déjà-vu“: In Dorfmerkingen ist Galakonzert der Volksmusik und spätestens nach ein paar Stücken gibt es schon die ersten lauten Forderungen aus dem Publikum nach „Zugabe-Zugabe“. So geschehen wieder am Samstagabend in der Festhalle bei den Trompeten- und Posaunensoli.

Da war das Konzert

weiter

Zusammenstoß beim Rückwärtsfahren

Bei Rot über Baustellenampel gefahren

Aalen. Eine 52-jährige Autofahrerin war am Samstag, gegen 17.30 Uhr, auf der Robert-Bosch-Straße in Richtung Stadtmitte unterwegs. An einer Baustellenampel erkannte sie zu spät, dass diese auf Rotlicht umgeschaltet hatte und fuhr zu weit in die Baustelle ein. Als sie dies korrigieren wollte und zurücksetzte, fuhr sie auf einen hinter

weiter
  • 5
  • 2575 Leser

Fahrrad als Verkehrsmittel im Alltag

Mobilität Alle Fraktionen des Gemeinderates wollen Maßnahmen fürs Radfahren bündeln und fordern von der Verwaltung Konzept und Zeitplan.

Schwäbisch Gmünd

Darin sind sich alle Ratsfraktionen einig: Mehr Menschen in Gmünd sollen im Alltag das Fahrrad verwenden. Dies beantragten alle Fraktionen des Stadtparlaments in einem gemeinsamen Antrag. Und nennen ein Bündel an Maßnahmen, die die Stadtverwaltung in ein Konzept aufnehmen und umsetzen soll.

Auf diesem Weg wollen die Stadträte erreichen,

weiter

Regionalsport (24)

Die Löwenschmiede ausbauen

Fußball Der TSGV Waldstetten stellt die Weichen für die Zukunft mit der Verfeinerung seines Jugendkonzepts.

Basierend auf der hervorragenden Entwicklung der letzten beiden Jahre stellt die Fußballabteilung der „Löwen“ vom TSGV Waldstetten die Weichen für die Zukunft. Dies gab der Verein des Fußball-Landesligisten jetzt bekannt.

Um die Basis des bisher Erreichten zu untermauern und dadurch auch Nachhaltigkeit zu erlangen, werde das bisherige Konzept

weiter
  • 270 Leser

Fußball

Essingens 0:8-Klatsche

Verbandsliga. Den Auftritt beim FC Wangen werden die Essinger so schnell nicht vergessen. Sie kassierten eine ordentliche 0:8-Klatsche. Ein Debakel fürs Geschichtsbuch. Joachim Kiep, Sportlicher Leiter Spielbetrieb beim TSV, fasste das Gesehen kopfschüttelnd zusammen: „Unfassbar!“ Essingen: Pless – Fröhlich,

weiter
  • 180 Leser

Punkte im Abstiegskampf

Handball Frauen Landesliga Die SG Bettringen siegt bei der SG Argental mit dem letzten Freiwurf 28:27 und hat wieder Hoffnung.

Die Hoffnung der Bettringer Handballdamen auf den Verbleib in der Landesliga lebt weiter. Am Samstagabend holten die SGB-Damen in Tettnang gegen die SG Argental einen 28:27-Last-minute-Sieg und haben damit die Abstiegsränge wieder verlassen.

Der Druck im Vorfeld der Partie war extrem hoch: Denn allen war bewusst, dass unbedingt zwei Punkte eingefahren

weiter
  • 118 Leser

Stimmen zum Spiel

Michael Hieber, TSB-Trainer: „Wir müssen eingestehen, dass wir nicht das Niveau hatten, diese Partie spielerisch für uns zu entscheiden. Wir standen diesmal in der neu formierten Abwehr zwar ordentlich und Sebastian Fabian hat herausragend gehalten, dafür aber haben wir im Angriff viel zu viele leichte Fehler gemacht. Dies führte zu 14 Gegentoren

weiter
  • 317 Leser

Jetzt hilft dem TSB nur ein Wunder

Handball, Oberliga Baden-Württemberg: Schwerer Nackenschlag für die Gmünder Ballwerfer: Nach unnötiger 26:28-Niederlage beim Schlusslicht TSV Deizisau schwinden Chancen auf Klassenerhalt.

Jetzt kann nur noch ein Wunder helfen. Am Sonntag verloren die TSB-Handballer beim Tabellenletzten TSV Deizisau mit 26:28 Toren. Michael Hieber machte sich nichts vor und brachte den Grund der (unnötigen) Niederlage korrekt auf den Punkt: „Diesmal haperte es bei uns im Angriff.“ Aber sich der TSB-Coach blieb kämpferisch: „Noch können

weiter
  • 5
  • 570 Leser

Bettringen schenkt eine 2:0-Führung her

Fubßall, Landesliga Die SGB verliert nach einer 2:1-Halbzeitführung in Frickenhausen 2:5.

Mit einer bitteren 2:5-Niederlage kehrte die SG Bettringen aus Frickenhausen heim. Bitter deshalb, weil die SGB bei Halbzeit 2:1 führte. Am Mittwoch (18 Uhr) steht das Nachholspiel beim FC Bargau auf dem Programm. Für beide Teams geht es in diesem Nachbarschaftsderby darum, wichtige Punkte im Abstiegskampf zu sammeln.

Die Elf von SGB-Trainer Bernd Maier

weiter
  • 215 Leser

Gäste aus Japan in Abtsgmünd

Sportakrobatik In den vergangenen acht Wochen hatten die Ostalbhurgler der TSG Abtsgmünd unter Leitung von Corinna und Gerold Oppold dreimal Besuch aus Japan. Zwei japanische Sportstudentinnen der Nittaidai-Universität Tokyo und die Familie des Leiters des NITTAIDAI Gymnastics Clubs, Prof. Ryoske Miyake. Zusammen wurde jedesmal trainiert, die Gäste

weiter
  • 426 Leser

Trampolinturnen

Für EM in Baku nominiert

Die 14-jährige Trampolinturnerin Vanessa Imle vom TSB Gmünd hat sich mit einer beeindruckenden Form gegen die nationale Konkurrenz durchgesetzt und wurde für die U 18 Europameisterschaften nominiert. Ihre Vereinskameradin Jana Zimmerhackel wurde als Ersatzturnerin nominiert. Bericht folgt.

weiter
  • 476 Leser

TV Wetzgau – KTV Obere Lahn 8:4 (46:27)

Boden: Liebrich (13.15) – Müller (13.50 / 3), Trebing (11.70) – Lotz (13.00 / 4), Deurloo (14,30 / 3) – Gauch (13,55), Riedel (11,95) – Davtyan (13,40 / 4). Gerätewertung: 0:2 (3:11) Pferd: Toba (13,95 / 3) - Dauser (13,35), Trebing (12,15) - Likhovitskiy (14,00 / 4), Liebrich (13,55 / 4) - Lotz (12,30), Deurloo (13,15 / 4)

weiter
  • 254 Leser

Verdiente Heimniederlage des TSGV

Fußball, Landesliga Leichtfertiges Spiel und mangelnde Körpersprache der Löwen besiegelten die Niederlage gegen die Gäste aus Weilimdorf.

Der TSGV spielte ordentlich, ohne jedoch zwingende Chancen erspielt zu haben. Doch der Halbzeitspielstand in Hoffherrnweiler ließ Emotionen aufkommen und weckte Begehrlichkeiten, da der Tabellenführer Heiningen dort mit 0:3 zurücklag. Aber diese Chance zum Punktegleichstand mit Heiningen vor dem Gipfeltreffen am kommenden Freitag wirkte wie ein Narkotikum.

weiter
  • 246 Leser

Fußball

Mit dem Fanbus nach Ulm

WFV-Pokal. Der VfR Aalen hat für das WFV-Viertelfinalspiel am Mittwoch (18.30 Uhr) beim SSV Ulm eine Fanbusaktion „Aalen auf Achse“ intiiert. Die „Spatzen“ rangieren augenblicklich im Tabellenmittelfeld der Regionalliga Südwest, dürfen keinesfalls auf die leichte Schulter genommen werden. In Ulm gibt

weiter
  • 203 Leser

Die DErbyzahl

24

Siege haben die Sportfreunde Dorfmerkingen und die Gmünder Normannia bisher insgesamt in dieser Verbandsligasaison erzielt.

weiter
  • 425 Leser

TSB II kassiert neun Tore im heimischen Stadion

Fußball Kreisliga B I Der TV Weiler und der TV Herlikofen II lieferten sich ein spannendes 3:3-Remis.

Das ersatzgeschwächte Schlusslicht TSB Gmünd II musste gegen den FC Alfdorf eine 0:9-Heimniederlage verkraften. An der Tabellenspitze veränderte sich durch den 3:1-Sieg des FC Spraitbach nichts.

FC Durlangen –

Hintersteinenberg 4:1 (1:1)

Der FC dominierte das Spiel über 90 Minuten. Hintersteinenberg spielte dabei nur auf Punkt, was in Hälfte

weiter
  • 5
  • 390 Leser

Heubach siegt im Gmünder Derby

Fußball, Bezirksliga Spitzenreiter Waldhausen nutzt Patzer der Verfolge aus. SF Lorch unterliegen in Gerstetten. mit 2:5. Ebnats Talfahrt geht durch das 2:5 gegen Schnaitheim weiter.

Aufgrund des 3:1-Sieges im Derby gegen den FV Unterkochen und der zeitgleichen Patzer der Verfolger Lauchheim (2:2 gegen Kirchheim/Tr.) und Ellwangen (0:1 gegen Neresheim) konnte Spitzenreiter Waldhausen sein Polster auf neun beziehungsweise zehn Punkte ausbauen. Im Gmünder Derby behielt der TSV Heubach beim VfL Iggingen die Überhand, die SF Lorch

weiter

Großdeinbach holt Punkt beim FC Mögglingen

Fußball, Kreisliga AI Manuel Ziesel erzielt beim 6:1-Sieg des TV Herlikofen gegen den TV Mutlangen innerhalb von 30 Minuten einen Viererpack.

Mit einem deutlichen 6:1-Sieg holte sich der TV Herlikofen beim Auswärtsspiel in Mutlangen drei Punkte. Matchwinner war Stürmer Manuel Ziesel, der in der ersten Hälfte mit vier Treffern glänzte. Auch Hofherrnweiler-Unterrombach II erzielte beim 5:1-Sieg gegen Schechingen viele Treffer und behauptet damit weiterhin seine Spitzenpostition.

TSGV Waldstetten

weiter
  • 412 Leser

Spitzenreiter setzt sich beim Letzten nur knapp durch

Fußball Kreisliga B II FC Schechingen II wehrt sich beim 1:2 tapfer gegen den Tabellenzweiten TSV Bartholomä

Für Tabellenführer SGM Hohenstandt/Untergröningen war es zu Gast beim Schlusslicht FC Stern Mögglingen II keine eindeutige Angelegenheit. Die schlechte Chancenverwertung der Heimelf bescherte der SGM schließlich den 2:0-Sieg.

FC Durlangen II –

TV Heuchlingen II 3:1 (1:1)

Durlangen war das spielbestimmende Team und hatte die Partie im Griff.

weiter
  • 332 Leser

Ärger über ein Spiel auf einem alten Hartplatz

Fußball, Landesliga Der FC Germania Bargau verliert bei N.A.F.I. Stuttgart 0:5.

Am 21. Spieltag der Landesliga mußte der FC Germania Bargau beim Tabellenachten und besten Aufsteiger N.A.F.I. Stuttgart antreten. Keine leichte Aufgabe für die Jungs um Trainer Klotzbücher nach dem guten Spiel und Sieg gegen Bad Boll am Ostersamstag und dem unerwartet schlechten Spiel und der deutlichen Niederlage gegen den TSV Köngen am vergangenen

weiter
  • 230 Leser

Mit gutem Gefühl und Bestbesetzung

Fußball, 3. Liga Trotz der erneuten Pleite ist die Zuversicht groß, dass der VfR Aalen im Pokal die Talfahrt stoppt. Totalausfälle wie in Bremen kann sich der Favorit aber nicht mehr leisten.

Die Führungsspieler fanden deutliche Worte. Sascha Traut sagte nach dem peinlichen 0:1 (0:1) beim Fast-Absteiger Werder Bremen II, dass das „kein Drittliga-Niveau von uns war“. Und Kapitän Daniel Bernhardt, der am Freitagabend immer wieder lautstark versucht hat, seine Mitspieler wachzurütteln, kritisierte scharf die Einstellung einiger

weiter
  • 1164 Leser

Theresa Klopfer fährt zur EM in die Schweiz

Kunstradfahren Theresa Klopfer vom RSV Ebnat qualifizert sich beim Junior-Masters in Elesenfeld für die Junioren-Europameisterschaften in Baenheid in der Schweiz.

Beim Finale der Junior-Masters-Serie im Kusntradsport im fränkischen Elsenfeld zeigten die Sportlerinnen und Sportler teilweise sehr starke Leistungen und so verbuchten diese einige neue persönliche Bestleistungen. Für optimale Verhältnisse hatte der VfL Mönchberg um Chef-Organisator Bernd Miltenberger in der Sparkassen-Arena gesorgt. Überragend Tim

weiter
  • 2363 Leser

TSB-Handballer verlieren bei Schlusslicht Deizisau

Handball Oberliga Baden-Württemberg
Der Kampf ums Überleben in der Oberliga Baden-Württemberg spitzt sich für die Handballer des TSB Schwäbisch Gmünd zu. Beim Schlusslicht in Deizisau mussten Fröhlich & Co. am Sonntagabend eine bittere 26:28-Niederlage hinnehmen. weiter
  • 5
  • 2524 Leser

TVW überzeugt – Publikum im Rücken

Kunstturnen, 1. Bundesliga Der TV Wetzgau besiegt die KTV Obere Lahn mit einer starken Leistung mit 46:27 und steht damit auf dem vierten Tabellenplatz.

Es war ein Wettkampf voller Spannung, den der TV Wetzgau mit einer starken Leistung letztlich für sich entschied. TVW-Trainer Paul Schneider freute sich am Ende: „Nun haben wir definitiv nichts mit dem Abstieg zu tun. Wir waren in einem spannenden Wettkampf heute einfach besser“, so der Trainer über ein Duell, das am Ende gar nicht mehr

weiter
  • 591 Leser

Rieger bleibt in Alfdorf

Fußball, Kreisliga B I Die rote Laterne ist weg – der Trainer bleibt.

Mit einem 9:0-Kantersieg bei der zweiten Garnitur des TSB Schwäbisch Gmünd hat der FC Alfdorf ein deutliches Ausrufezeichen gesetzt und die rote Laterne in der Kreisliga B I an Türkgücü abgegeben. Bereits vor der Partie hat Thomas Rieger zugesagt, das Traineramt auch in der kommenden Saison zu übernehmen.

„Wir freuen uns über diese Einigung“,

weiter
  • 423 Leser

Für Heidenheim wird es jetzt richtig eng

Fußball, 2. Liga Der FCH verliert gegen den Club aus Nürnberg 2:3 und bleibt auf dem Abstiegs-Relegationsplatz

Die Situation wird zusehends kritischer beim Fußball-Zweitligisten FC Heidenheim. Die Schmidt-Elf verlor gegen den Tabellenzweiten 1.FC Nürnberg nach einer 1:0-Führung noch 2:3 und sitzt damit derzeit auf dem drittletzten Tabellenplatz (Abstiegs-Relegationsplatz) fest. Am Sonntag (13.30 Uhr) kommt Tabellenführer Düsseldorf in die Heidenheimer Voith-Arena.

weiter
  • 5
  • 1082 Leser

Giannikis raus – Vollmann bleibt aber

Fußball 3. Liga Aalens künftiger Trainer wird bei RW Essen beurlaubt. Doch ein sofortiger Einstieg auf der Ostalb ist kein Thema.

Worüber lange spekuliert wurde, ist nun eingetroffen: Rot-Weiss Essen hat die Zusammenarbeit mit Argirios Giannikis beendet. Nach der 1:2-Niederlage gegen den SV Rödingshausen haben sich der West-Regionalligist und der 37-Jährige auf eine vorzeitige Trennung geeinigt. Sein Nachfolger bei RWE steht auch schon fest: Karsten Neitzel löst den Coach ab,

weiter

Leserbeiträge (5)

RKV Duo schreibt Radballgeschichte

Als bislang erstes und einziges gemischt spielendes Radballteam haben es Judith Wolf und Magnus Öhlert in der Spielklasse U19 wiederum geschafft, sich für die Deutschen Meisterschaften im Hallenradsport zu qualifizieren damit schafften es die beiden, sich insgesamt dreimal unter die besten acht Teams in Deutschland zu spielen. Die Qualifikation

weiter
  • 3
  • 3540 Leser
Risiko Radfahrer auf der Trasse

Zum Leserbrief von Anton Abele über die Schättere-Trasse:

Eigentlich wollte auch ich mich nicht mehr an der leidigen Diskussion der Schättere-Trasse beteiligen. In meinem letzten Leserbrief habe ich wegen dem polemischen Kommentar eines Leserbriefes für eine sachliche Argumentation zum Radweg Schätteretrasse geworben. Nun aber werden wieder Andersdenkende und Herr Maier von Ihnen als „Wichtigmacher“ bezeichnet.

weiter
  • 2
  • 404 Leser
Lesermeinung

Zur Diskussion um die Schättere-Trasse

Jeder darf soviel und so oft über ein und dasselbe Thema einen Leserbrief schreiben, wie er will. Ich glaube jedoch und hoffe, dass ich nicht der einzige bin dem das Thema Schättere-Trasse auf den Geist geht, dass dieses Thema ausgelutscht ist, wie man heutzutage so schön sagt. Jede Diskussion muss einmal eine Ende haben und für die Entscheidung ist

weiter
  • 3
  • 341 Leser

Heilpflanzen für Haustiere

Die Heilpflanzenkunde bietet eine wichtige und gute Ergänzung zur Synthetischen Medizin. Sie ist nicht nur in der Humanmedizin, sondern auch in der Tiermedizin Basis aller Heilsysteme. Der Freundeskreis Naturheilkunde in Mutlangen lädt zu einem Vortrag über die Phytotherapie für Tiere ein. Referentin ist die Tierärztin Dr. Alexandra

weiter
  • 2
  • 1637 Leser