Artikel-Übersicht vom Sonntag, 29. April 2018

anzeigen

Regional (131)

Infoabend Urban Gardening in der Weststadt

Schwäbisch Gmünd. Beim „Urban Gardening“ werden brachliegende Flächen bewirtschaftet. Dies startet nun auch in der Weststadt. Am Donnerstag, 3. Mai, gibt es um 18 Uhr einen Infoabend im Weststadttreff im Begegnungszentrum Stauferschule im Heinrich-Steimle-Weg 1. Der Zugang zum Weststadt-Treff ist momentan nur über den Schulhof möglich.

weiter
  • 250 Leser

Ditib-Muslime laden zur Kermes

Begegnung Die Muslime der Ditib-Gemeinde laden die Gmünder an diesem Montag und Dienstag zur Kermes ein. Ab 11 Uhr gibt es türkisches Essen, ab 14 Uhr eine Führung in der Moschee und den ganzen Tag über die Gelegenheit zum Gespräch. Foto: Strobel

weiter
  • 3
  • 2223 Leser

Neues Gründerzentrum startet

Schwäbisch Gmünd. Das in:it co-working lab wird am Mittwoch, 2. Mai, um 19.30 Uhr im neuen Gründerzentrum in der Robert-von-Ostertag-Straße 4 eröffnet. Von da an werden die Räume im ersten Obergeschoss des ehemaligen Telekomgebäudes der neue Platz für Innovation, Start-Ups und Existenzgründer sein. Mit einer monatlichen Miete von 169 Euro, in der das

weiter
  • 296 Leser

Räte wählen neuen Beirat für Integration

Kommunalpolitik Über die Besetzung des Gremiums für weitere vier Jahre wird am kommenden Mittwoch entschieden.

Schwäbisch Gmünd. Der Gemeinderat entscheidet am Mittwoch über die Besetzung des künftigen Integrationsbeirates. Beworben hatten sich 38 Bürger, einer von ihnen hat inzwischen zurückgezogen. Unter den 38 Bewerbern sind zehn Vertreter, die bereits in der vergangenen Persiode im Integrationsbeirat waren. Das künftige Gremium soll 28 Mitglieder haben,

weiter
  • 5
  • 219 Leser

Über Reinhold Nägele

Bildung VHS Gmünd bietet Begleitveranstaltung zu Ausstellung in Stuttgart an.

Schwäbisch Gmünd. Zur Ausstellung „Reinhold Nägele – Chronist der Moderne“ im Kunstmuseum Stuttgart lädt die Gmünder VHS zu einem Vortrag mit der Kunsthistorikerin Ulla K. Groha am Donnerstag, 3. Mai, um 19.30 Uhr ein. Nägele, geboren in Murrhard, ist in Gmünd kein Unbekannter. 1935 bannte er die Einweihung des Kriegerdenkmals auf

weiter
  • 208 Leser

Zahl des tages

23

Punkte stehen auf der Tagesordnung des Gmünder Gemeinderates am kommenden Mittwoch, 2. Mai, ab 16 Uhr im großen Sitzungssaal des Gmünder Rathauses.

weiter
  • 5
  • 357 Leser
Kurz und bündig

Dienststellen geschlossen

Schwäbisch Gmünd. Am Donnerstag sind die Dienststellen der Stadtverwaltung, die Stadtbibliothek und die Bezirksämter wegen Personalversammlung ab 13 Uhr geschlossen.

weiter
  • 364 Leser
Kurz und bündig

Bibliothek mittags zu

Schwäbisch Gmünd. Wegen einer Personalversammlung ist die die Stadtbibliothek Schwäbisch Gmünd am kommenden Donnerstag, 3. Mai, ab 13 Uhr geschlossen.

weiter
  • 424 Leser

Musik zur Marktzeit

Schwäbisch Gmünd. Die Organistin Yi-Rang Ock aus Stuttgart ist am Samstag, 5. Mai, in der Augustinuskirche zu hören. Neben zwei Werken von Johannes Brahms und dem Prière à Notre-Dame von Leon Boellmann erklingt auch die berühmte Toccata in d-moll von Johann Sebastian Bach, das wohl mit Abstand bekannteste Orgelwerk europäischer Kunstmusik. Der Beginn

weiter
  • 333 Leser
Kurz und bündig

Zur Mai-Kundgebung gehen

Schwäbisch Gmünd. Der Ortsverband der Linken ruft zur Teilnahme an der Kundgebung am 1. Mai in Gmünd auf. „Am 1. Mai machen wir als LINKE bei den Kundgebungen gemeinsam mit Gewerkschaften Druck für gute Arbeit und gute Löhne, sagt Ortsverband-Sprecher, Alexander Relea-Linder. Gefordert würden flächendeckende Tarifverträge, Mindestlohn 12 Euro, sichere

weiter
  • 5
  • 148 Leser
Polizeibericht

Handfester Streit

Schwäbisch Gmünd Zwei Männer gerieten am Samstag gegen 13.30 Uhr auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Eutighofer Straße in einen handfesten Streit. Der Streit zwischen dem 35- und 39-Jährigen dauert wohl schon längere Zeit an, wobei die Ursache anscheinend schon mehrere Jahre zurück lag. Im Laufe der Handgreiflichkeiten griff der 35-Jährige

weiter
  • 206 Leser
Polizeibericht

Radlader gegen Auto

Urbach. Aus Unachtsamkeit fuhr der 54 Jahre alte Lenker eines Radladers am Samstag gegen 17.42 Uhr in der Wasenstraße auf einen vor ihm fahrenden Renault eines 32-jährigen Lenkers auf. Dieser wurde leicht verletzt. An seinem Clio entstand ein Schaden in Höhe von etwa 3000 Euro.

weiter
  • 801 Leser

Ein schönes Ausflugsziel bei herrlichem Frühlingswetter ist das Kartäuserkloster Christgarten bei Ederheim. Foto: Gerhard Kieninger

weiter
  • 151 Leser
Kurz und bündig

Barrierefreier Spaziergang

Essingen. Am Donnerstag, 3. Mai, führt Albguide Walter Starzmann zum „Zauber der Weiherwiesen“ bei Essingen-Tauchenweiler. Der Spaziergang ist für Menschen mit Gehbehinderung und auch für Rollstuhlfahrer mit Begleitung gedacht. Für die zwei Kilometer lange Strecke ist eine Dauer von drei Stunden vorgesehen. Treffpunkt ist um 13 Uhr am Rathaus in Bartholomä,

weiter
  • 922 Leser
Kurz und bündig

Flohmarkt des Umsonstladens

Oberkochen. Die Verantwortlichen des Umsonstladens veranstalten am Dienstag, 1. Mai, von 13 bis 17 Uhr in der Katzenbachstraße 5 einen Flohmarkt. Im Angebot sind allerlei Kuriositäten und Kinderspielsachen. Der Erlös geht ohne Abzug an die Aktion „Ärzte ohne Grenzen“.

weiter
  • 962 Leser
Kurz und bündig

Floriansfest

Bopfingen. Die Bopfinger Feuerwehr feiert am 6. Mai, ab 10 Uhr ihr Floriansfest in der Feuerwache. Es gibt Schauübungen, Angebote für Kinder und für das leibliche Wohl ist gesorgt.

weiter
  • 595 Leser

Gute Nachricht für Anwohner der Kapellensteige

Neubaugebiet Die Anwohner der Kapellensteige in Oberkochen wie auch die Friedhofbesucher können durchatmen. Im Baugebiet „Weingarten“, wo 27 Bauplätze neu zur Verfügung stehen, wurde nun die Asphaltdeckschicht in den Straßen und Gehweg eingebaut. Die Erschließungsarbeiten sind damit so weit fertiggestellt, dass mit dem Bau der Wohnhäuser

weiter
  • 352 Leser
Kurz und bündig

Maibaumfest der Stadtkapelle

Bopfingen. Mit dem „Stammtisch der Vereine“ beginnt am Montag, 30. April, um 18.30 Uhr das Maibaumfest der Stadtkapelle Bopfingen auf dem Marktplatz. Um 19 Uhr ist Bieranstich durch Bürgermeister Dr. Gunter Bühler. Am Maifeiertag wird das Fest ab 11 Uhr fortgesetzt. Zum Frühschoppen musiziert die Jugendkapelle Bopfingen/Aufhausen, ab 13 Uhr die Minis

weiter
  • 423 Leser

Mathematik-Asse am EAG

Wettbewerb 77 Schülerinnen und Schüler des EAG nahmen am internationalen Känguru-Wettbewerb für Mathematik teil. Elisabeth Weber (Klasse 5a) und Jana Borst (6c) schafften einen 3. Platz. Den 2. Platz erreichte Jonathan Blahnik (6b) und den 1. Platz Max Barkter (6b). Auf dem Foto von links: David Schmid, Jonathan Blahnik, Max Barker, Elisabeth Weber,

weiter
  • 654 Leser
Kurz und bündig

Party in der Schmiede

Bopfingen. „Neon beats“ heißt es am Freitag, 4. Mai, in der Schmiede. Für Musik sorgt das CRA-Team. Los geht es um 20.30 Uhr.

weiter
  • 578 Leser

Wenn 15 Club-Schauspieler zum Mond fliegen

Theater Aalen In „Peterchens Mondfahrt“ spielen Menschen mit und ohne Behinderung.

Bei der Premiere des inklusiven Spielclubs des Aalener Theaters mit dem Stück „Auf zum Mond“ tritt zunächst Theaterintendant Tonio Kleinknecht vor die Zuschauer. Inklusion im normalen Alltag zu verwirklichen wäre ein kleiner Schritt für einen Menschen, aber ein großer für die Menschheit, meint er in Anlehnung an Mondfahrer Neil Armstrong.

weiter
  • 416 Leser

Konzert der Extraklasse im Münster

Kirchenmusik Der Philharmonische Chor unter Stephan Beck führt gemeinsam mit Solisten und Orchester Mozarts Requiem im Heilig Kreuz Münster Schwäbisch Gmünd auf.

Mit einem besonderen Arrangement überraschte die Sinfonietta „Tü4tett“ das Publikum im Heilig Kreuz Münster in Schwäbisch Gmünd. In der Mitte des Kirchenschiffs war eine Bühne über vier Kirchenbankreihen aufgebaut, auf dem das Quartett Platz nahm und den ersten Konzertteil hören ließ: Joseph Haydn, Streichquartett f-Moll. Ein besonderes

weiter
  • 859 Leser

FÜNF Dinge, die Sie diese Woche wissen müssen

1 Die schönsten Maibäume stellt die SchwäPo diese Woche wieder auf einer großen Bilderseite vor. Eine Jury ist am 1. Mai wieder im ganzen Landkreis unterwegs und begutachtet die schmucken Wahrzeichen des Wonnemonats.

2 Der Luftsportring Aalen bietet auf dem Flugplatz Elchingen für alle angemeldeten Segelfluginteressierten am 1. Mai einen Segelflugschnuppertag

weiter
  • 234 Leser

Zahl des Tages

8623

Kilometer beträgt die exakte Entfernung der Luftlinie zwischen Aalen und Maputo. Diese mosambikanische Stadt steht neben Vilanculos ebenfalls auf dem Reiseprogramm der Aalener Delegation, die an diesem Montag in Mosambik zu einem knapp einwöchigen Besuch eintrifft.

weiter
  • 985 Leser

Aktionstag für Inklusion

Aalen. „Inklusion das bringt‘s“ ist das Motto des diesjährigen Aktionstags zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung am Freitag, 4. Mai, in der Zeit von 10 bis 11.15 Uhr auf dem Rathausvorplatz in Aalen. In Redebeiträgen und anhand gelungener Beispiele soll aufgezeigt werden, wie Inklusion gelingen kann.

weiter
  • 907 Leser
Guten Morgen

Linos Sprache ohne Worte

Michael Länge schreibt über Verstehen, Verständigung und einen Dackel.

Dies ist die Geschichte von Lino. Lino ist ein Dackel. Ein Mischling. Er hat spanische Wurzeln. Bis vor Kurzem hat er in einem Tierheim gelebt. Bis Angela kam. Lino sah. Und hin und weg war. Von Lino. Angela hat italienische Wurzeln. Lino heißt nur Lino, weil Angela Lino Ventura mag. Der als wortkarg galt. In Filmen aber immer intelligent und entschlossen

weiter
  • 1
  • 380 Leser

Kirche Anmeldeabend zur Konfirmation

Aalen. Am Montag, 7. Mai, um 20 Uhr findet in der Martinskirche der Info- und Anmeldeabend für die künftigen Konfirmanden statt. Wer ab September die 8. Klasse besucht, in der Kernstadt wohnt und im Mai 2019 konfirmiert werden möchte, möge zu diesem Abend kommen – Kinder und Eltern sind eingeladen. Bitte die Daten zu Taufkirche und Tauftag mitbringen.

weiter
  • 163 Leser

Konzert Schönwald Gast in Kultur-Mix-Tour

Heubach. Nach dem wunderbaren französischem Liederabend kommt sie nun frech, humorvoll und mit viel Charme: Cornelia Schönwald ist am Sonntag, 6. Mai, um 19.30 Uhr Gast der Heubacher Kultur-Mix-Tour in der Silberwarenfabrik. Begleitet wird sie von Matthias Behring am Klavier. Eintrittskarten gibt’s im Büchernest, im Heubacher Kulturnetzbüro und

weiter
  • 811 Leser

Maibaumfest Heuchlinger Albverein feiert

Heuchlingen. Der Schwäbische Albverein, Ortsgruppe Heuchlingen, lädt am Montag, 30. April, ab 17 Uhr zur Albvereinshüttezum Maibaumfest. Mit Fassbier, Rote, Currywurst und Pommes startet die Gartenfestsaison auf dem Galgenberg. An der Feuerschale gibt es wieder das traditionelle Stockbrot und Pfannkuchen. Bei kühlerem Wetter steht wieder die warme

weiter
  • 550 Leser

TV Mögglingen Hüttenabschluss auf der Skihütte

Lauterburg. Mit einem Wortgottesdienst feiert am Dienstag, 1. Mai, die Skiabteilung des TVM auf der Skihütte in Lauterburg den letzten Hüttendienst der Saison. Beginn ist um 11 Uhr mit einem Wortgottesdienst gestaltet von Gudrun Schierle. Die musikalische Begleitung übernehmen Jörg Hudelmaier und Klaus Hegele. Anschließend wird den Gästen Köstliches

weiter
  • 1000 Leser

Konfirmation in Bartholomä

Konfirmation Jens Fehleisen, Anna Huber, Ida Tominski, Hannah Wild und Jasmin Zwerenz sind in der Evangelischen Kirchengemeinde Bartholomä von Pfarrer Tino Hilsenbeck konfirmiert worden. Den Gottesdienst mitgestaltet haben der Chor One Voice und der Posaunenchor. Foto: privat

weiter
  • 1863 Leser

„Immer mehr Benachteiligte und Schwache“

Jubiläum VdK Mögglingen feierte am Sonntag sein 70-jähriges Bestehen im „Alten Schulhaus“.

Mögglingen. „Wir sind für alles Soziale zuständig.“ In diesem kurzen Satz manifestiert sich das Selbstverständnis des VdK Mögglingen, der am Sonntag im „Alten Schulhaus“ sein 70-jähriges Jubiläum feierte. 1946 wurde er nach dem Krieg gegründet, um Kriegsgeschädigten eine Lobby zu verschaffen. Daraus ist in den vergangenen Jahren

weiter
  • 428 Leser
Kurz und bündig

Botanische Führung

Heubach. Eine botanische Führung gibt es am Samstag, 5. Mai, von 10 bis 11.30 Uhr in der Hauptstraße 102 in Heubach. Welche Vorteile haben die althergebrachten Pflanzen? Warum sollten „neue“ Pflanzen auch eine Berechtigung haben? Solche Fragen werden bei der Pflanzenexkursion untersucht. .Im Anschluss an die Führung soll zu Gesprächen übergeleitet

weiter
  • 132 Leser

Frauen treffen sich

Heubach. Zu einem Frauentreff lädt die Evangelische Kirchengemeinde Heubach am kommenden Mittwoch, 2. Mai, um 9 Uhr ins Dietrich-Bonhoeffer-Haus in der Heubacher Hohenneuffenstraße 8. Es gibt einen Vortrag zum Thema: „Der Weg zum Glück“. Ein Unkostenbeitrag von 4 Euro wird erbeten.

weiter
  • 549 Leser
Kurz und bündig

Gemeinderat in Bartholomä

Bartholomä. Der Gemeinderat Bartholomä tagt am Mittwoch, 2. Mai, um 18.30 Uhr im Rathaus Bartholomä. Auf der Tagesordnung stehen eine Bürgerfragestunde, in der die Zuhörer können Fragen an den Gemeinderat stellen können. Zudem geht es um eine Vorschlagsliste für die Wahl der Schöffen und Jugendschöffen für die Geschäftsjahre 2019 bis 2023. Weitere

weiter
  • 187 Leser

Maifest mit Traktortreffen

Böbingen. Die Schützenkameradschaft Oberböbingen veranstaltet am Dienstag, 1. Mai, ihr alljährliches „Maifest mit Traktortreffen“ am Schützenhaus Böbingen. Alle Interessierten sind willkommen.

weiter
  • 1546 Leser
Kurz und bündig

Musikverein sagt Maifest ab

Bartholomä. Der Musikverein Bartholomä sagt das Maifest am Amalienhof aufgrund der schlechten und kühlen Wettervorhersagen für kommenden Dienstag, 1. Mai, ab.

weiter
  • 1237 Leser
Kurz und bündig

Rathaus geschlossen

Bartholomä. Das Rathaus der Gemeinde Bartholomä ist an diesem Montag, 30. April, geschlossen. Das Standesamt und das Bürgerbüro einschließlich Passamt sowie Antragstelle für Rentenangelegenheiten in Bartholomä sind vom kommenden Mittwoch, 2. Mai, bis Freitag, 27. Mai, geschlossen.

weiter
  • 821 Leser
Kurz und bündig

Verbandsversammlung

Böbingen. Die nächste Verbandsversammlung der Verwaltungsgemeinschaft Rosenstein findet am Donnerstag, 3. Mai, um 18.30 Uhr im Rathaus Böbingen statt. Auf der Tagesordnung stehen der Bericht über die Musikschule, die Jahresrechnung 2017, der Haushaltsplan für 2018 und ein Beschluss über einen Beitritt zum Zweckverband „4IT“.

weiter
  • 859 Leser

71-Jähriger stirbt bei einem Unfall bei Plüderhausen

Unglück 67-Jähriger kommt „aufgrund von Übermüdung“ von der Fahrbahn ab. Vier Personen schwer verletzt.

Lorch-Waldhausen. Bei einem schweren Verkehrsunfall am Samstagabend zwischen Plüderhausen und Waldhausen ist ein 71-jähriger Mann ums Leben gekommen.

Auto prallt gegen mehrere Bäume

Ein 67-jähriger Autofahrer war mit seinem Wagen gegen 17.45 Uhr zwischen Plüderhausen und Lorch-Waldhausen von Stuttgart kommend in Richtung Aalen auf der vierspurigen

weiter
  • 867 Leser

Elmer zeigt Buchheim

Ausstellung Führung am Donnerstag, 3. Mai, mit dem Kulturverein.

Aalen. Der Vorsitzende des Aalener Kunstvereins, Artur Elmer, führt am Donnerstag, 3. Mai, ab 17 Uhr durch die Ausstellung „Lothar Günther Buchheim. Max Beckmann, Ernst Ludwig Kirchner und Pablo Picasso“. Dabei wird das Schaffen des Malers, Fotografen, Schriftstellers, Verlegers und Sammlers Lothar Günther Buchheim im Mittelpunkt der Führung

weiter
  • 156 Leser
So ist’s richtig

Natürlich Sun Divan

Aalen. Wenn der Fehlerteufel in der SchwäPo zuschlägt, lässt er sich leider nicht mehr ausradieren. Aber korrigieren: In diesem Fall betrifft es den Sun Divan – die von Steffen und Esin Klein entwickelte Relaxliege, die die SchwäPo in ihrer Samstagsausgabe fälschlicherweise als Sun Diva bezeichnet hat. Also: „Sun Divan“ eingeben, wenn Sie danach im

weiter
  • 5
  • 1981 Leser

Wir gratulieren

Am Montag, 30. April

Aalen. Bernard Sepetavc, Galgenbergstr. 23, zum 70. Geburtstag.

Abtsgmünd. Elli Magg, zum 70. Geburtstag.

Abtsgmünd-Leinroden. Dr. Bernd Lingelbach, zum 75. Geburtstag.

Bopfingen-Schloßberg. Brunhilde Heindel, Karlstr. 30, zum 80. Geburtstag.

Lauchheim. Erich Mischko, Pfr.-Bestlin-Str. 1, zum 70. Geburtstag.

Ellwangen.

weiter
  • 165 Leser
Polizeibericht

Zwei Leichtverletzte

Holzleuten/Laubach. Als ein 66-Jähriger am Freitag gegen 17.20 Uhr mit seinem Tiguan die Reichenbacher Straße in Holzleuten in Richtung Laubach befuhr, wollte er die kreuzende Kreisstraße 3239 geradeaus überqueren. Dabei übersah er die 35 Jahre alte Polo-Fahrerin, die auf der vorfahrtsberechtigten K 3239 von Heuchlingen kommend Richtung Dewangen unterwegs

weiter
  • 245 Leser

Gelungener Frühlingsfest-Auftakt mit viel Sonnenschein und Bierdurst

Frühlingsfest Was für ein Auftakt! Zum ersten Mal seit Jahren spendet die Sonne frühsommerliche Wärme zum Beginn des Aalener Frühlingsrummels im Greut. Organisator Georg Löwenthal freut’s: „Es funktioniert“, stellt er bereits am Samstagabend fest, als die Bierbänke des ersten Aalener Frühlingsfestdorfs voll besetzt sind. Und die Jungs

weiter
Kurz und bündig

Aktionstage in der Köhlerei

Neresheim. Köhler Marcus Waldinger wird über den 1. Mai in der Schauköhlerei in der Zwing bei Neresheim einen Holzkohlenmeiler abbrennen. Der rund zwei Kilometer lange Weg ist ausgeschildert. Nähere Infos im Internet unter www.neresheim.de, Tel. (07326) 8149.

weiter
  • 723 Leser

Bienen und Schmetterlinge statt Schättere-Trasse

Ortschaftsrat In Waldhausen ging’s um Artenschutz. Die Radwegeverbindung aufs Härtsfeld wurde abgesagt.

Aalen-Waldhausen. Die Radwegeverbindung von Aalen auf das obere Härtsfeld ist nach der Verschiebung des Themas im Technischen Ausschuss des Aalener Gemeinderats auch in Waldhausen von der Tagesordnung genommen worden. „Wir möchten alle auf dem gleichen Stand sein“, sagte Ortsvorsteher Patriz Gentner dazu dem Gremium. Deshalb warteten die

weiter
  • 327 Leser
Kurz und bündig

DRK/JRK-Zeltlager

Neresheim-Elchingen. Das DRK-/JRK-Zeltlager Elchingen findet vom 4. bis 12. August auf dem Zeltplatz Karlsbrunnen bei Trugenhofen statt. Der Anmeldezeitraum dauert vom 1. bis 31. Mai. Weitere Informationen und Anmeldeformulare stehen unter www.zeltlager-elchingen.de bereit.

weiter
  • 1064 Leser
Kurz und bündig

Mai-Musik mit Liedersingen

Neresheim. Der Obst- und Gartenbauverein Neresheim möchte am Montag, 30. April, um 18.30 Uhr wieder den Mai unter dem geschmückten Maibaum auf dem Marienplatz in Neresheim mit Musik und Gesang begrüßen. Mitwirken bei der Mai-Musik mit offenem Liedersingen werden die Jugendkapelle Neresheim, das JEKI-Orchester, die Bürgerwehr und die Kindertagesstätte

weiter
  • 734 Leser
Kurz und bündig

Rathaus geschlossen

Neresheim. Am Brückentag, Montag, 30. April, bleiben das Rathaus Neresheim sowie die Ortschaftsverwaltung Elchingen geschlossen.

weiter
  • 930 Leser
Kurz und bündig

Maiandacht der Landfrauen

Abtsgmünd. Der Landfrauenverein Abtsgmünd/Fachsenfeld feiert am kommenden Mittwoch, 2. Mai, um 18 Uhr eine Maiandacht in der Marienkapelle in Abtsgmünd. Mitgestaltet wird sie vom Ehepaar Schmiedt als Gesangsduo. Anschließend klingt der Tag bei einem kalt-warmen Buffet im Sängerheim in Ramsenstrut aus.

weiter
  • 485 Leser
Kurz und bündig

Vortrag zur Vorpubertät

Hüttlingen. Am Donnerstag, 3. Mai, hält Sylke Gamisch einen Vortrag zu der Phase vor der Pubertät. Dieser findet um 19.30 Uhr im Seniorenzentrum Begegnungsstätte in Hüttlingen statt. Anschließend gibt es eine Gesprächsrunde, bei der Erfahrungen und Lösungsansätze ausgetauscht werden können. Der Eintritt ist frei, jedoch sind Spenden erbeten. Anmeldung

weiter
  • 159 Leser
Kurz und bündig

Wanderheim geöffnet

Abtsgmünd. Das SAV-Wanderheim in Abtsgmünd ist am Feiertag, Dienstag, 1. Mai, von 10 bis 20 Uhr für Wanderer und Radfahrer geöffnet.

weiter
  • 1248 Leser
Kurz und bündig

Maihocketse an der Kapelle

Ellwangen-Rötlen. An der Kapelle St. Katharina in Rötlen findet am Dienstag, 1. Mai, ab 11 Uhr eine Maihocketse statt. Ein idyllisches Ziel für Maiwanderer aus allen Himmelsrichtungen bei Speis und Trank und großem Kuchenbuffet.

weiter
  • 713 Leser

Neue Spielgeräte an zwei Orten

Gemeinderat Diskussion gab es um die Sicherheit des zweiten Standorts. Die Gemeinde investiert insgesamt 75 000 Euro.

Essingen. Im ganzen Gemeindegebiet ertüchtigt die Gemeinde nach und nach die Spielplätze. Dazu wurden in jüngster Vergangenheit auch die Eltern und Kinder bei einer Infoveranstaltung mit Meinungsaustausch gehört. Für das Neubaugebiet Ried-Süd wird ein neuer Quartierspielplatz mit rund 1500 Quadratmetern ausgewiesen.

Nach Vorlage von drei Angeboten

weiter
  • 5
  • 231 Leser

Scheffold lobt Programm

Straßensanierung Zur Erneuerung der Fahrbahn in Heubach und Forst.

Essingen-Forst. „Das Erhaltungsprogramm 2018 für die Landesstraßen geht in die richtige Richtung“, betonte der Gmünder CDU-Landtagsabgeordnete Stefan Scheffold. Die Fahrbahnerneuerung der L1080 zwischen Essingen/Forst und der B29 sei in sinnvoller wirtschaftlicher Abfolge mit den anderen dortigen Baumaßnahmen eingebunden. Die Unterstützung

weiter
  • 5
  • 1037 Leser
Polizeibericht

20-jähriger Autofahrer verursacht schweren Unfall

Crailsheim. Eine schwer verletzte Autofahrerin und zwei Leichtverletzte – das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Samstag, kurz vor 18 Uhr, in Crailsheim. Der 20-jährige Fahrer eines Golfs fuhr auf der Geschwister-Scholl-Straße. An der Einmündung in die Straße „Am Dreieck“ missachtete er die Vorfahrt einer 49-jährigen Fahrerin eines Citroen und

weiter
  • 567 Leser

Fünf Dinge, die sie diese Woche wissen müssen

1Die Wolfgangsstraße ist zwischen der Wolfgangskirche und der Stengel-Kreuzung ab dem 2. Mai je nach Bedarf halbseitig oder auch komplett gesperrt.

2 Petermichael Küstermann gibt am Samstag, 5. Mai, ab 17 Uhr in der Sebastianskapelle ein Konzert zum Schmunzeln, Träumen oder Mitsingen. Der Musiker, Spaßvogel und Poet verlangtbei diesem Konzert keinen

weiter
  • 166 Leser

Die Badesaison ist eröffnet

Marktplatz Zumindest die Kinder haben keinerlei Problem damit, sich bei den sommerlichen Temperaturen am Springbrunnen auf dem Marktplatz so richtig nass zu machen. Das Bild entstand am Freitag beim Aufstellen des Maibaums beim Fest der Feuerwehr. Foto: gek

weiter
  • 927 Leser
Polizeibericht

Erst 17 Leitpfosten entfernt, dann damit randaliert

Crailsheim. In der Zeit zwischen Samstag und Sonntag haben Unbekannte entlang der Kreisstraße 2642, zwischen Ingersheim und Altenmünster, insgesamt 17 Leitpfosten entfernt und gestohlen. Wie die Polizei berichtet, warfen sie die Leitpfosten in die Felder und zwei davon von der Bahnbrücke auf die Gleise. 15 der Pfosten konnten durch eine Polizeistreife

weiter
  • 231 Leser
Polizeibericht

Wer hat den Verursacher gesehen?

Crailsheim. Ein unbekannter Autofahrer hat in der Zeit von Freitag auf Samstag, zwischen 19 Uhr abends und 9 Uhr morgens beim Ein- oder Ausparken einen auf einem privaten Stellplatz in der Straße „Im Lehenbusch“ geparkten Jaguar beschädigt. Das teilt die Polizei mit. Obwohl an diesem ein geschätzter Schaden in Höhe von 3500 Euro entstanden war, entfernte

weiter
  • 289 Leser

Zahl des Tages

8

Kameras hat Reinhold Kamm während der Aufführung des „Dschungelbuchs“ in der Stadthalle auf die Bühne gerichtet, um das Musical aufzuzeichnen. Daraus soll eine Videoproduktion über das dritte Projekt von Hakuna Matata entstehen.

weiter
  • 781 Leser

Energieberatung

Ellwangen. Energiekompetenz Ostalb bietet am Donnerstag, 3. Mai, von 14.30 bis 17.45 Uhr im Innovationszentrum Energie im Kreisberufsschulzentrum (Nebengebäude, Besprechungszimmer) eine kostenlose und unabhängige energetische Erstberatung an. Terminvereinbarung unter Tel. (07173) 185516.

weiter
  • 664 Leser

Schule sammelt Altpapier

Ellwangen-Röhlingen. Am Samstag, 5. Mai, sammelt die Klasse 4 der Röhlinger Schule ab 9 Uhr Altpapier in Röhlingen und allen Teilorten, außer Neunheim. Selbstanlieferung am Container ist nicht möglich.

weiter
  • 819 Leser

Ein Direktvertrieb für Handwerksbedarf

Neubau Die Firma Alfa GmbH hat im Industriegebiet eine 5000 Quadratmeter große Lagerhalle gebaut.

Ellwangen-Neunstadt. Das Industriegebiet wächst rasant. Die Firma Alfa GmbH ist als weiterer Betrieb neu hinzugekommen und hat sich in der Ferdinand-Porsche-Straße 10 niedergelassen. Oberbürgermeister Karl Hilsenbek kam zum Gratulieren und zur Schlüsselübergabe.

Das Industriegebiet Neunheim-Neunstadt hat mittlerweile gewaltige Dimensionen angenommen.

weiter
  • 1165 Leser
Kurz und bündig

Maihocketse und Maifest

Adelmannsfelden. Der Sängerbund Eintracht Adelmannsfelden lädt zur Hocketse mit frischem, vor Ort gebackenem Hitzkuchen und Leckerem vom Grill am Montag, 30. April, ab 17.30 Uhr. Hitzkuchen zum Mitnehmen bereits ab 17 Uhr. Das Maifest mit Mittagstisch, Leckerem vom Grill (bei schönem Wetter) und Kaffee und Kuchen ist dann am 1. Mai ab 11 Uhr. Beide

weiter
  • 1356 Leser

Nessi offenbart ihre Sicht der Welt

Comedy „Knietief im Paradies“ steht die Kabarettistin vor dem Publikum in der Aalener Stadthalle.

Nessi Tausendschön gab sich auf der Aalener Kleinkunstbühne in der Stadthalle die Ehre. Tausendschön? Richtig, aber es erinnert auch an Gänseblümchen. Doch als solche wollte die Hannoveraner Diseuse und Kabarettistin nicht vor ihr Publikum treten, auch nicht als seichte Comedian, denn die stünden „wegen dem Geld“ auf der Bühne, während sie

weiter
  • 389 Leser

Musikalisch hochkarätige Zweisamkeit

Jazz „Duets - Marialy & Friends feat. Max Mutzke, Rhani Krija & Joo Kraus“ im Oberkochener Zeiss-Forum

„Duets“ ist Marialy Pachecos neues Album überschrieben. Der Titel sagt alles. Für das Werk hat die in Deutschland lebende kubanische Jazzpianistin und Komponistin gleich sechs verschiedene Partner aus der ganzen Welt zusammengebracht – für gemeinsame Duette und musikalische Zweisamkeit. Die Partner sind selbst Hochkaräter, absolute

weiter
Kurz und bündig

Faszination Körper

Westhausen. Petra Herr geht am Donnerstag, 3. Mai, auf eine Reise durch den menschlichen Körper. Der Vortrag beginnt um 19.30 Uhr in der Begegnungsstätte, Dalkingerstraße 18. Eintritt ist frei. Anmeldung bei der Vhs Ostalb unter 07361/813243-0.

weiter
  • 637 Leser
Kurz und bündig

Golden Big Band Ära

Lauchheim. Seit 2002 verbringt die Metrum Big Band jedes Frühjahr ein Probenwochenende auf Schloss Kapfenburg und gibt seit 2006 jeweils ein Werkstattkonzert. Am Sonntag, 6. Mai, präsentiert die Band um 11 Uhr im Konzertsaal unter der Leitung von Martin Keller ein Repertoire aus bekannten und weniger bekannten Titeln der goldenen Big Band Ära. Der

weiter
  • 433 Leser
Kurz und bündig

Reiten auf Ponys

Lauchheim-Hülen. In den Pfingstferien bietet die Reitschule Equiscola bei Schloss Kapfenburg wieder eine Kinderbetreuung „Reiten auf Ponys“ an. Der Kurs geht vom 22. bis 25. Mai, jeweils von 8 bis 13 Uhr, und kostet 95 Euro einschließlich Frühstück und Mittagessen. Anmeldung bei Sabine Auracher, 0151 464 036 28, sabine.auracher@gmx.de.

weiter
  • 646 Leser

Aalener Baustellen erklärt

Stadtentwicklung Limesmuseum und Berliner Platz im Fokus zum Tag der Städtebauförderung.

Aalen. Die Stadt Aalen beteiligt sich am Freitag, 4. Mai, am Tag der Städtebauförderung. Im Fokus der Aktion stehen in diesem Jahr das Limesmuseum und der Berliner Platz. Das Limesmuseum in Aalen, das größte deutsche Museum zur Darstellung des römischen Lebens am Unesco-Welterbe Limes in Süddeutschland und zugleich das wichtigste Zweigmuseum des Archäologischen

weiter
  • 5
  • 245 Leser
Kurz und bündig

Vhs-Büro geschlossen

Aalen. Am Montag, 30. April, ist das Büro der Volkshochschule Aalen geschlossen. Anmeldungen per Internet sind unter www.vhs-aalen.de jederzeit möglich.

weiter
  • 448 Leser

Viertklässler der Grauleshofschule wissen jetzt, wie die SchwäPo entsteht

ZiS Wie entsteht eine Tageszeitung? Das können Schülerinnen und Schüler im SchwäPo-Projekt „Zeitung in der Schule“ (ZiS) aus erster Hand erfahren. ZiS-Redakteurin Cordula Weinke (links) war dafür in der Grauleshofschule Aalen zu Gast: bei Gabriele Tetzner und ihrer Klasse 4a (Foto rechts) sowie bei Heinz Stachel und seiner Klasse 4b (Foto

weiter
  • 1300 Leser
Kurz ud bündig

Gespräche am Vormittag

Schwäbisch Gmünd. Beim nächsten Treffen der „Gespräche am Vormittag“ am Mittwoch, 2. Mai, informiert Kriminalhauptkomissar Hans-Jürgen Landgraf die Teilnehmerinnen über Kriminalitätsschutz im Alter. Dazu sind interessierte Frauen von 9 bis 11 Uhr ins Augustinus-Gemeindeshaus eingeladen.

weiter
  • 5
  • 443 Leser
Kurz ud bündig

Globales Lernen

Schwäbisch Gmünd. Die öffentliche Veranstaltungsreihe „Globales Lernen“ an der Pädagogischen Hochschule wird am Mittwoch, 2. Mai, fortgeführt mit dem Vortrag des Politikwissenschaftlers Prof. Dr. Helmar Schöne zum Thema „Entwicklung, Umwelt, Migration und Frieden: Globales Lernen ist immer politisches Lernen“. Der Vortrag befasst sich zunächst mit

weiter
  • 206 Leser
Zur Person

Herkommer wird 50 Jahre

Schwäbisch Gmünd. Michael Herkommer, Mitglied der Geschäftsleitung der Umicore Galvanotechnik, feiert an diesem Montag seinen 50. Geburtstag. Herkommer absolvierte ein Studium an der Hochschule Aalen mit dem Abschluss Diplom-Ingenieur (FH) Oberflächentechnik und Werkstoffkunde. Nach einem Masterstudium an der University of Manchester in England sammelte

weiter
  • 1028 Leser
Kurz und bündig

Info zur Endoprothetik

Schwäbisch Gmünd. Die monatliche Informationsveranstaltung Endoprothetik am Stauferklinikum richtet sich an Patienten, Angehörige und alle Interessierten am Thema „Künstliche Hüft- und Kniegelenkersatz“. In Vorträgen erfahren die Zuhörer alles über Operationstechniken, neue Methoden und Implantate, Schmerztherapie, Anästhesie, Physiotherapie und Rehabilitation.

weiter
Kurz und bündig

Maifest der Wißgoldinger Wehr

Waldstetten-Wißgoldingen. Die Wißgoldinger Wehr lädt die Bürger ein, sie am Dienstag, 1. Mai, ab 10 Uhr zum Maifest zu besuchen. Es gibt auch Musik. Um 12 Uhr beginnt der Spielmannzug Waldstetten, und ab 13 Uhr sorgt der Musikverein Harmonie Wißgoldingen für Unterhaltung währen des Festes. Für dieses Fest haben die Feuerwehrleute wieder einen schönen

weiter
  • 1428 Leser
Kurz und bündig

Sanierung Schwarzhornweg

Waldstetten. Die Sanierungsarbeiten des Schwarzhornwegs beginnen an diesem Mittwoch, 2. Mai. Straße, Gehweg und Wasserleitungen werden erneuert. Der erste Bauabschnitt geht von der Einmündung er Straßdorfer Straße bis zur Einmündung der Stuifenstraße.

weiter
  • 257 Leser
Kurz und bündig

Seniorennachmittag

Schwäbisch Gmünd. Das Seniorenteam der Katholischen Kirche Christus König in Großdeinbach lädt am kommenden Mittwoch, 2. Mai, um 14 Uhr zum Seniorennachmittag mit fröhlichen Liedern mit Hans Jorda und Franz Sickert ins katholische Gemeindehaus in der Wetzgauer Straße 36 in Großdeinbach ein. Um 16.30 Uhr findet in der Kirche Christus König eine Maiandacht

weiter
Kurz und bündig

Seniorentreff

Schwäbisch Gmünd. Der Seniorentreff der Innenstadtgemeinden lädt am Mittwoch, 2. Mai, zur Maiandacht mit Dekan Robert Kloker ein. Beginn ist um 14.30 Uhr in der Kapelle des Seniorenzentrums St. Anna in der Katharinenstraße 34. Anschließend gibt’s im Café Kaffee, Kuchen und Musik. Und Gäste, die wollen, singen Frühlingslieder.

weiter
  • 275 Leser
Kurz ud bündig

Seniorentreff

Hussenhofen-Zimmern. Zum monatlichen Seniorentreff sind die Zimmerner und Hirschmühler Senioren am Mittwoch, 2. Mai, um 14.30 Uhr in den Probenraum des Sängerkranzes im Kindergarten eingeladen. Mit frohen Liedern soll der Mai begrüßt und die Planung des gemeinsamen Ausflugs vorangebracht werden.

weiter
  • 719 Leser
Kurz ud bündig

Treffen der COMO-Gruppe

Schwäbisch Gmünd. Die Selbsthilfegruppe COMO (chronisch entzündliche Darmerkrankungen) trifft sich am Mittwoch, 2. Mai, um 18 Uhr in der IKK classic, Leutzestraße 53. Am 6. Juni um 19.30 Uhr ist ein Vortrag über Ernährung mit der Ernährungsberaterin Marianne Pidt-Malchus ebenfalls in der IKK classic. Eingeladen sind alle Interessierten und Betroffenen.

weiter
  • 291 Leser
Kurz und bündig

Wanderung im Rehgebirge

Waldstetten. Die Seniorenwandergruppe des SAV Waldstetten ist am Mittwoch, 2. Mai unterwegs im Rehgebirge. Treffpunkt zur Bildung von Fahrgemeinschaften um 13.30 Uhr am Malzéviller Platz. Die Wanderstrecke beträgt etwa acht Kilometer, die Wanderzeit drei Stunden.

weiter
  • 222 Leser
Kurz und bündig

Wanderung zum Hagbergturm

Schwäbisch Gmünd. Von Gschwend zur Menzlesmühle und zum Hagbergturm: Der Schwäbische Albverein, Ortsgruppe Gmünd, trifft sich am Mitttwoch, 2. Mai, zu einer Wald- und Höhenwanderung. Ausgangspunkt ist Gschwend, Parkplatz an der Kirche oder Marktplatz um 13 Uhr. Gehzeit etwa drei Stunden, 13 Kilometer, 200 Höhenmeter. Treffpunkt zur Bildung von Fahrgemeinschaften

weiter
  • 106 Leser
Kurz und bündig

Bud Spencer und Hallenbad

Schwäbisch Gmünd. Die Öffnungszeiten der Schwimmhalle werden in der Zeit von 2. Mai bis zur Sommerpause 2018 eingeschränkt. Ab 2. Mai ist montags geschlossen, Dienstag 9 bis 21 Uhr, Mittwoch, 7.30 bis 12 Uhr, Donnerstag 15.30 bis 19 Uhr, Freitag 12 bis 21 Uhr, Samstag 9 bis 19 Uhr, Sonntag im Mai 9 bis 13 Uhr. Sonntag im Juni und Juli geschlossen.

weiter
  • 120 Leser
Kurz und bündig

Maiandacht in Johanniskirche

Schwäbisch Gmünd. Am Dienstag, 1. Mai, laden die Münstergemeinde Heilig Kreuz und die katholische Seelsorgeeinheit Gmünd-Mitte um 18 Uhr zur ersten feierlichen Maiandacht in die Johanniskirche ein. Liturge und Prediger ist Münsterpfarrer Robert Kloker. Musikalisch umrahmt wird die Maiandacht durch den Münsterchor unter Leitung von Kirchenmusikdirektor

weiter
  • 257 Leser

Wir gratulieren

Montag, 30. April

Schwäbisch Gmünd

Carsten Waltjen zum 95. Geburtstag

Rainer Werner, Bettringen, zum 75 . Geburtstag

Heubach

Ingrid Arndt zum 75. Geburtstag

Fritz Jäck zum 75. Geburtstag

Heide Barth zum 70. Geburtstag

Waldstetten

Else Hirsch, Wißgoldingen, zum 91. Geburtstag

Dienstag, 1. Mai

Schwäbisch Gmünd

Mathilde Magel, Wetzgau,

weiter
  • 192 Leser
Kurz und bündig

Mai-Hock beim Wasserturm

Wäschenbeuren. Der Mai-Hock findet auch in diesem Jahr am Wasserturm in Wäschenbeuren statt. Den Besuchern werden Gegrilltes, Bier vom Fass, alkoholfreie Getränke sowie Kaffee und hausgemachte Kuchen angeboten. Von den Launen des Wettergottes ist die Feier nicht so stark abhängig, da es Sitzplätze im Zelt gibt. Die Tischtennisabteilung des TSV Wäschenbeuren

weiter
  • 776 Leser
Kurz und bündig

Maifest in Hellershof

Alfdorf-Hellershof. Die evangelischen Kirchengemeinde lädt am Dienstag, 1. Mai von 10.30 bis 17 Uhr im und um das Gemeindehaus in Hellershof zum Maifest. Beginn ist um 10.30 Uhr mit einer Andacht. Ab 11 Uhr gibt es in bewährter Weise Essen und Trinken zu familienfreundlichen Preisen. Der Erlös ist je zur Hälfte für die „REC Reach Education Centre“-Schule

weiter
  • 183 Leser
Kurz und bündig

Maihocketse an neuem Ort

Lorch-Waldhausen. Die Waldhäuser Abteilung der Freiwilligen Feuerwehr lädt auch in diesem Jahr zum traditionellen Maihock – an neuem Ort. Der Verein Maibaumgruppe Waldhausen baut ein Zelt am Trainingseingang der Remstalhalle auf. Fassanstich ist am Montag, 30. April, um 17 Uhr. Am Dienstag, 1. Mai, beginnt der Maihock ab 10.30 Uhr mit dem Frühschoppen.

weiter
  • 593 Leser
Kurz und bündig

Maiwanderung

Alfdorf-Hintersteinenberg. Die Skiabteilung wandert am Dienstag, 1. Mai, übers Hafental, Luitenbrünnele, Schotthof und den Reichenbachsee zum Spielplatz Vordersteinenberg. Abmarsch ist um 10 Uhr am Rathaus Vordersteinenberg. Am Ziel wird gegrillt, hierzu sollte sich jeder Grillgut und Getränke mitbringen. Für Familien gibt’s die Möglichkeit, ein Auto

weiter
  • 410 Leser

Mastermesse am Mittwoch

Aalen. Den ersten Hochschulabschluss in der Tasche – und nun? Die passende Antwort gibt es vielleicht auf der Mastermesse der Hochschule Aalen. Sie findet am Mittwoch, 2. Mai, von 15 bis 17 Uhr in der Aula der Hochschule statt. Professoren, Studenten und Mitarbeiter stehen für Gespräche zur Verfügung.

weiter
  • 622 Leser

Zur Mutlanger Heide

Albverein Lorcher Montagswanderer bieten einen Rundweg an.

Lorch. Die Montagswanderer des Lorcher Albvereins treffen sich am Montag, 30. April, an der Bushaltestelle beim Bahnhof Lorch und fahren um 13.30 Uhr nach Schwäbisch Gmünd zur Becherlehenstraße. Von dort wandern sie unter Führung von Wilfried Röder auf Waldwegen hinauf zur Mutlanger Heide. Auf einem Wanderpfad umrunden sie den Solarpark und kommen

weiter

Cantiamo singt in Grabkapelle

Gschwend. Der „Projektchor Cantiamo“ tritt am Sonntag, 6. Mai, um 11 und um 12 Uhr in der Grabkapelle auf dem Württemberg auf. Im Stuttgarter Stadtteil Rotenberg liegt die hochgelegene Grabkapelle der jung verstorbenen Katharina von Württemberg. In den Sommermonaten finden dort regelmäßig Gastauftritte der verschiedenen Chöre aus dem Umland statt.

weiter
  • 364 Leser

Frühlingsfest beim MV

Spraitbach-Birkenlohe. Der Männergesangsverein MGV Waldlust Birkenlohe veranstaltet am Dienstag, 1. Mai, sein Frühlingsfest beim Kindergarten in Birkenlohe. Beginn ist um 11 Uhr. Für das leibliche Wohl ist wieder bestens gesorgt. Nachmittags gibt es selbstgebackenen Kuchen und Kaffee. Trotz der Sperrung der Ortsdurchfahrt ist das Festgelände gut zu

weiter
  • 895 Leser

Maibaumfest in Göggingen

Göggingen. Zu einem beliebten Treffpunkt für Einwohner, Wanderer und Radfahrer hat sich das Maibaumfest der Gögginger Schützen entwickelt. Der Schützenverein Göggingen feiert sein Maibaumfest beim Schützenhaus am 30. April und am 1. Mai. Am 1. Mai gibt es Mittagessen sowie ein reichhaltiges Kuchenbüffet. Zum Vergnügen für die Kinder ist eine Hüpfburg

weiter
  • 622 Leser

SPD lädt zum Stammtisch

Lorch. Die SPD-Ratsfraktion und der SPD-Ortsverein Lorch laden zum Stammtisch ein. Thema ist all das, was aktuell bewegt. Von Gartenschau bis zu Parkplätzen, von gefährlichen Rechts-vor-Links-Regelungen bis zur Internetversorgung, von Kinderbetreuung bis zur Schulentwicklung. Interessierte kommen am Mittwoch, 2. Mai, um 19, nach Kirneck in die „Hohe

weiter
  • 412 Leser
Tagestipp

Jimmy C. auf dem Aalbäumle

Jimmy C. & the Blues Dragons werden am 1. Mai ab 13 Uhr das Aalbäumle aufmischen. Wer sie an den Reichsstädter Tagen erlebt hat, weiß, was sich da über dem Langert zusammenbraut. Da lohnt sich der Aufstieg. Einmaliges Sondergastspiel der Londoner Blues-Formation im Jubiläumsjahr des Aalbäumles. Die Walpurgisnacht verbringen die Blueser spielend

weiter
  • 177 Leser
Kurz und bündig

Mai-Hocketse in Gschwend

Geschwend. Der Kleintierzuchtverein Gschwend veranstaltet am Dienstag, 1. Mai, eine Hocketse. Sie findet bei jedem Wetter statt. Überdachte Sitzplätze sind vorhanden. Für das leibliche Wohl wird bestens gesorgt. Beginn ist um 10 Uhr beim Vereinsheim der Kleintierzüchter.

weiter
  • 617 Leser
Kurz und bündig

Maibaumfest

Spraitbach. Die Fussabteilung des FC Spratibach veranstaltet am Montag, 30. April, und Dienstag, 1. Mai, das traditionelle Maibaumfest auf dem Parkplatz Kohl in Spraitbach. Beginn ist am Montag um 17.30 Uhr. Ab 19.30 Uhr wird die Stimmungskapelle „Heilix´s Blechle“ die Gäste mit Blasmusik für Stimmung sorgen. Am Dienstag startet das Fest mit einem

weiter
  • 274 Leser

Ohne Ehrenamt funktioniert ein Verein nicht

VfL Iggingen Bei der Hauptversammlung gibt's viel Lob für die Fußballer und ihren sportlichen Erfolg.

Iggingen. Hauptversammlung beim VfL Iggingen: Die Vorstände berichteten über die Geschehnisse 2017. Regina Schleicher, Wirtschaftsleiterin, freute sich über den anhaltenden Erfolg des Mittwochscafés Café MI. Auch die letztjährige Theaterveranstaltung wurde wieder als voller Erfolg gewürdigt, ebenso wie der Wirtschaftsbetrieb am Spielfeldrand. Die fleißigen

weiter
  • 194 Leser
Kurz und bündig

Platzkonzert am Maibaum

Durlangen-Zimmerbach. Am Dienstag, 1. Mai, eröffnet der Musikverein Zimmerbach traditionell mit einem Platzkonzert am Maibaum die Freiluftsaison. Die Jugendkapelle unter der Leitung von Sonja Schmid und das Blasorchester unter der Leitung von Bruno Kottmann haben ein gemischtes musikalisches Programm zusammengestellt und werden den Mai mit flotten

weiter
  • 284 Leser
Kurz und bündig

Ponycars in Leinzell

Leinzell. Die Ponycars spielen am Montag, 30. April, ab 20 Uhr im Café Leinmüller in Leinzell. Sie bieten eine Rock'n'Roll-Show und Klassiker wie „Suspicious minds“ oder „Great Balls of fire“ sowie stilvolle Balladen wie „Oh! Darling“.

weiter
  • 968 Leser

Mit dem Geschmack aus fernen Ländern

Integration Beim Internationalen Café im Hirschbach gab es Leckeres aus Pakistan, der Türkei und Deutschland.

Aalen. Der Interkulturelle Garten Aalen hat am Sonntag zum ersten Internationalen Café in diesem Jahr eingeladen. Bei strahlendem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen füllte sich der bunte Garten im Hirschbachtal im Nu. Es gab kulinarische Spezialitäten aus Pakistan, der Türkei und Deutschland, die von Gartenfamilien beigesteuert wurden.

Die

weiter
Der besondere Tipp

Start in die Kneipp-Saison

Alle Bürgerinnen und Bürger sind ab dem Dienstag, 1. Mai, wieder herzlich eingeladen, die Kneipp-Anlage beim Hotel Fortuna zu besuchen. Da die Tage langsam wieder länger werden und das Wetter wieder freundlicher wird, haben die Verantwortlichen vom Kneipp-Verein und viele Helfende alles daran gesetzt, das Anliegen gut gepflegt und repräsentativ in die

weiter
  • 166 Leser

Kloster, Kräuter, Kunsthandwerk

Markttreiben Sommerliches Wetter lockt massenhaft Besucher zum Bärlauchfest ins Kloster Lorch. Viele Händler zeigen, wie vielseitig verwendbar Bärlauch ist.

Lorch.

Der markante Duft von Bärlauch, zarte Seifendüfte und das appetit-anregende Aroma von feinstem Käse überlagerten sich am Sonntag im Kloster Lorch und lockten zahlreiche Besucher an die Stände. 75 Marktbeschicker boten unter strahlend blauem Himmel ein kunterbuntes Bild mit Kunsthandwerklichem, ausgefallenen Delikatessen, die natürlich zum größten

weiter

Über 1000 waren gut zu Fuß

Tradition 47. Internationale Wandertage zogen alle Generationen nach Ruppertshofen. Esskastanie beim Rathaus gepflanzt.

Ruppertshofen.

Zwei Erwachsene, drei Kinder.“ Und schon wechselte eine Starterkarte den Besitzer. „Jetzt geht’s los“, freuten sich die Kinder. Und schon verließ Familie Schübler aus Ruppertshofen die Kultur- und Sporthalle Jägerfeld in Ruppertshofen und machte sich auf den Weg. „Wir haben immer mehr private Gruppen und

weiter
  • 499 Leser

60 Jahre Kapelle in Altmannsrot

Kirche Am Sonntag, 6. Mai, Beginn mit einem Gottesdienst um 9.30 Uhr. Anschließend ist fürs leibliche Wohl gesorgt.

Altmannsrot. Die Dorfgemeinschaft Altmannsrot feiert das 60-jährige Bestehen ihrer kleinen, aber feinen Kapelle mit einem Gottesdienst und anschließendem Fest am Sonntag, 6. Mai.

Einige Altmannsroter Bürger fassten nach dem Zweiten Weltkrieg den Entschluss, an der Stelle eines alten Bildstocks eine Kapelle zu errichten. Vor allem der Dank für die wieder

weiter
  • 592 Leser

Große Bühne für den örtlichen Handel

Gewerbeschau Über 30 lokale Aussteller präsentierten sich bei der fünften Gewerbeausstellung in der Schwabsberger Jagsttalhalle.

Rainau-Schwabsberg

Zum 20-jährigen Bestehen des Handels- und Gewerbevereins Rainau bescherte sich der Verein mit der fünften Gewerbeausstellung in der Schwabsberger Jagsttalhalle ein schönes Geburtstagsgeschenk.

Vor mehr als 100 Gästen freute sich Vorsitzender Josef Ilg, die Ausstellung mit über 30 Ausstellern eröffnen zu können. Sein besonderer Dank

weiter

Premiere in Dewangen begeistert die Zuhörer

Kultur WellandMitte und Kir Royal präsentieren „Lyrics“-Kleinkunst.

Aalen-Dewangen. Im Welland regt sich was. Die genossenschaftlich organisierte WellandMitte eG, maßgeblich engagiert bei der Gründung eines Regionalmarktes in Dewangen, will künftig auch die lokale Kulturszene, die vorrangig noch vom Angebot der örtlichen Vereine getragen wird, möglichst vielfältig mitgestalten.

Die Premierenveranstaltung von WellandKultur

weiter
  • 677 Leser

Was ist mit Frau Loser passiert?

Bike the Rock Auf den Nebenschauspielplätzen beim Heubacher Radsportereignis des Jahres waren kuriose Geschichten zu erfahren.

Heubach

Vollkommen im Zweiradfieber waren Heubach und das Areal rund um die Stellung unterm Rosenstein am Wochenende. Das 18. zog eine Menge an Zuschauern an. Das Fahrerlager entlang der Fritz-Spießhofer-Straße war beidseitig mit Wohnmobilen aus aller Herrenländer bestückt. Radler und Fußgänger pilgerten den Weg zur Stellung rauf. Das Wetter war gut,

weiter

71-Jähriger stirbt bei einem Unfall bei Plüderhausen

Unglück 67-Jähriger kommt „aufgrund von Übermüdung“ von der Fahrbahn ab. Vier Personen schwer verletzt.

Lorch-Waldhausen. Bei einem schweren Verkehrsunfall am Samstagabend zwischen Plüderhausen und Waldhausen ist ein 71-jähriger Mann ums Leben gekommen. Ein 67-jähriger Autofahrer war mit seinem Wagen gegen 17.45 Uhr zwischen Plüderhausen und Lorch-Waldhausen von Stuttgart kommend in Richtung Aalen auf der vierspurigen Verbindung unterwegs. Auf Höhe der

weiter
  • 1
  • 2388 Leser

Multikultifest ersetzt Maibaumfest

Jugendhaus Jugendliche gestalten ihr Fest selbst und laden dazu Gäste ein.

Schwäbisch Gmünd. Ursprünglich war es ein Maibaumfest wie jedes andere. Doch dann hat man sich im Gmünder Jugendhaus entschieden, das Kult-Urbaum-Fest zu gründen. Nun findet es jährlich statt und findet großen Anklang. „Jetzt ist es ein gemeinsames Multikultifest“, erklärt Jugendhausleiter Özcan Pollat am Samstag zu Beginn der Party. Für

weiter
  • 668 Leser

Verena Rothaupt ist jetzt Kirchenmusikdirektorin

Evangelische Kirche Engagierte Kantorin sorgt für Lorcher Singgespür.

Lorch. Geliebt, geschätzt und endlich hochoffiziell anerkannt in ihrem Können. So lässt sich ihre Arbeit am besten umreißen. Es geht um Verena Rothaupt, bisher „nur“ Kantorin, seit Sonntag Kirchenmusikdirektorin. Ein Titel, der aus Sicht der Lorcher evangelischen Kirchengemeinde schon lange fällig war. Aber wie Matthias Hanke, Landeskirchenmusikdirektor

weiter
  • 871 Leser

Werbetafel für Partnerschaft

International Die beiden Vorsitzenden des Städtepartnerschaftsvereins Aalen, Hermann Schludi und Hildegard Stehle, vor einer der neuen, transportablen Werbetafeln des Vereins. Der über 200 Mitglieder zählende Verein feiert am 16. November sein 25-jähriges Bestehen. Foto: -afn-

weiter
  • 1957 Leser

Nefa sehr gut besucht – trotz sonnigen Wetters

Handel 42 Aussteller der 20. Neresheimer Fachausstellung lockten viele Besucher in die Härtsfeld-Sport-Arena.

Neresheim. Die 20. Neresheimer Fachausstellung, NEFA, hat am Wochenende wieder viele Besucher in die Härtsfeld-Sport-Arena gelockt. Neben den Ausstellern sorgte ein großzügiges Messerestaurant für das leibliche Wohl und lud zum Verweilen ein.

„Härtsfeld aktiv“ heißt der Slogan des Handels- und Gewerbevereins und macht gleichzeitig deutlich,

weiter

Löwenzahnidylle in Unterkochen

Natur Der Löwenzahn steht in voller Pracht und erfreut mit seiner gelben Blüte nicht nur die Bienen, für die eine solche Wiese im Frühjahr eine wichtige Futterquelle darstellt. Unser Foto-Redakteur Oliver Giers hat das gelbe Meer in Unterkochen entdeckt.

weiter
  • 1619 Leser

Schulbands läuten rockig das Wochenende ein

Konzert Sieben Bands traten beim dritten Schulbandfestival in der Essinger Schloss-Scheune auf.

Essingen. Bekannte Musikstücke, von Bands wie Green Day, White Stripes, den Toten Hosen und noch vielen mehr, klangen am Freitagabend durch die Schloss-Scheune in Essingen. Die Musikschule Essingen veranstaltete in Kooperation mit der Parkschule bereits zum dritten Mal das Schulbandfestival: Insgesamt traten dabei sieben Bands auf. Fünf reine Musikschulbands

weiter

Von jüdischer Geschichte geprägt

Ortsjubiläum Auftakt der Feierlichkeiten zu „750 Jahre Oberdorf am Ipf“ in der ehemaliger Synagoge mit einem brillanten Eröffnungskonzert der Musikschule Bopfingen.

Bopfingen-Oberdorf

Zum Auftakt des Ortsjubiläums „750 Jahre Oberdorf am Ipf“ gestaltete die Musikschule Bopfingen ein vielseitiges und abwechslungsreiches Programm in der ehemaligen Synagoge in Oberdorf. Die insgesamt 21 Mitwirkenden gaben beeindruckende Kostproben ihres Könnens.

Ortsvorsteher Martin Stempfle hieß die Besucher in der vollbesetzten

weiter
  • 481 Leser

Pflege humorvoll betrachtet

25 Jahre Spitalmühle Sybille Bullatschek amüsiert mit ihrem Programm „Pfläge lieber ungewöhnlich“. Eingeladen hatten dazu Spitalmühle und St. Loreto.

Schwäbisch Gmünd

Dass die „Pfläge“ längst im „Stau“ steht, ist lanhinlänglich bekannt. Der misslichen Situation mit Humor beizukommen, hat sich Kabarettistin Sybille Bullatschek verschrieben. Mit ihrem Programm „Pfläge lieber ungewöhnlich“ am Freitag im Gmünder Stadtgarten trat sie den bekannten Problemen robust

weiter
  • 626 Leser

Drei Tage Blasmusik-Gaudi in Röttingen

Musikfest Ausgelassene Stimmung im Festzelt der Röttinger Blasmusik mit musikalischen Gästen und unterhaltsamen Programm. Am Dienstag Weißwurstfrühstück vor Sonnenaufgang.

Lauchheim-Röttingen

Mit einer gehörigen Portion guter Laune und fetziger Stimmungsmusik wird in Röttingen gefeiert, was das Zeug hält. Im Festzelt beim Bürgersaal geht derzeit das dreitägige Musikfest der Röttinger Blasmusik über die Bühne. Die Organisatoren haben mit einer bunten Mischung zünftiger Blasmusik eine vielseitige Unterhaltung gesichert.

weiter

In 16 Jahren 2,8 Millionen Euro an Spenden

Armenienhilfe DRK-Präsident Dr. Lorenz Menz dankt Karl-Heinz Scheide und Alfons Wenger.

Schwäbisch Gmünd. Die „Küche der Barmherzigkeit“ startet Ende September in ihre 25. Saison. Der Präsident des DRK Baden-Württemberg, Dr. Lorenz Menz, hat deshalb den beiden Motoren der Armenienhilfe in Gmünd, den Pfarrern Karl-Heinz Scheide und Alfons Wenger, für ihr jahrelanges Engagement gedankt. Die beiden stehen seit 2002 nach dem Tod

weiter
  • 803 Leser

Handfester Streit

Schwäbisch Gmünd. Zwei Männer gerieten am Samstag gegen 13.30 Uhr auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Eutighofer Straße in Gmünd in einen handfesten Streit. Der Streit zwischen dem 35- und 39-Jährigen dauert wohl schon längere Zeit an, wobei die Ursache anscheinend schon mehrere Jahre zurücklag. Im Laufe

weiter
  • 4
  • 4852 Leser

„Das Hirn sitzt immer noch vor dem PC“

Gesundheit Ein Gespräch mit Betriebsseelsorger Dr. Rolf Siedler und Martin Jahn über die Digitalisierung.

Aalen. Digitalisierung im Arbeitsleben – längst hat sie uns erreicht und bestimmt den Arbeitsalltag. Digitalisierung verändert Kommunikation, verändert die Kontrolle über Arbeitsvorgänge, macht Arbeitszeiten fluide. „Die Zukunft unserer Arbeit beginnt nicht irgendwann, sondern wir sind bereits mittendrin“, sagt Betriebsseelsorger

weiter
  • 629 Leser

Aalener Schülerin im Bundestag

Girls’ Day Jule Frank hat die SPD-Abgeordnete Leni Breymaier im Bundestag besucht und die Arbeit dort kennen gelernt.

Aalen. Auf Einladung der SPD-Bundestagsabgeordneten Leni Breymaier nahm die Aalener Schülerin Jule Frank am bundesweiten Girls‘ Day in Berlin teil.

Während einer Führung durch den Deutschen Bundestag hatten die Teilnehmerinnen aus ganz Deutschland Gelegenheit, sich kennenzulernen. Am eigentlichen Girls’ Day bot das Programm ein gemeinsames

weiter
  • 840 Leser

70 Jahre und immer noch sehr rüstig

Musik Der Musikverein Unterkochen zeigt bei seinem Frühjahrskonzert eine große Bandbreite. Walter Weiland und Werner Schäffauer wurden dabei geehrt und verabschiedet.

Aalen-Unterkochen

Es wird kein besonderes Jubiläumsevent in diesem Jahr geben“ sagte Werner Wohlfahrt, Dirigent des Musikvereins Unterkochen vor dem Frühjahrskonzert am Samstag in der Festhalle auf Nachfrage. Es wird im Jahreslauf zum 70-jährigen Bestehen dafür die ganze Bandbreite der Vereinsmusik vorgestellt und konzertante Musik bei verschiedenen

weiter
  • 5
  • 757 Leser

„Das ist kein Lied, das ist Propaganda“

Musical Die Theatergruppe Hakuna Matata setzt mit dem „Dschungelbuch“ erneut Maßstäbe in Sachen Schauspiel, Musik und Bühnentechnik.

Ellwangen

Nein, bei dieser Produktion sieht man der Stadthalle ihr Alter nicht an: Hakuna Matata haben mit gewaltigem technischen Aufwand eine perfekte Illusion geschaffen und den 432 Besuchern bei der Premiere den Glanz eines großen Musicals geboten.

Schon im Foyer, wo eine zweite Bar aufgebaut ist, befindet man sich im „Dschungel“. Der

weiter

Regionalsport (23)

Umfrage zu bike The Rock

Matthias Eberhard aus Fachsenfeld: „Ich finde Bike the Rock richtig gut. Klasse finde ich zudem, dass der Heubacher Pumptrack so gut angenommen wird. Ich hoffe, dass er auch außerhalb dieses Events gut besucht wird.“

Andreas Heinrich aus Iggingen: „Mir haben die zwei Tage richtig gut gefallen. Die Stimmung war klasse. Ich komme schon

weiter

Zahl zum Bike the Rock

931

Teilnehmer gingen an beiden Tagen bei Bike the Rock in Heubach an den Start. Das größte Starterfeld stellte dabei der Fujibikes-Marathon. Dort starteten 354 Fahrer und Fahrerinnen. Bei den Herren siegte der Aalener Steffen Thum.

weiter
  • 5
  • 1221 Leser

Die 18. Auflage Bike the Rock ein Festival der Rekorde

Die 18. Auflage des Bike the Rocks war geprägt von vielen Rekorden. Isgesamt gingen 931 Teilnehmer an den Start. Einen großen Anteil daran hatte der Fujibikes-Marathon – mit insgesamt 354 Startern. Dies war eine Steigerung um 15 Prozent. Sehr gut angenommen wurden auch die U9 bis 15 Rennen. Dort starteten 189 Fahrer und Fahrerinnen. Überschattet

weiter
  • 5
  • 1397 Leser

Anbieten und Freilaufen

Fußball Trainerfortbildung im Jugendbereich im Bezirk Kocher/Rems.

Der Württembergische Fußballverband führt im Frühjahr 2018 eine Reihe von dezentralen Schulungen als Fortbildungsmaßnahmen für seine Trainerinnen und Trainer im Bambini, F- und E-Junioren und Juniorinnenbereich mit praktischen Tipps für die Trainingsarbeit durch. Die Trainerschulungen „kindgerecht Trainieren und Spielen“ im Bezirk Kocher-Rems

weiter
  • 199 Leser

Fußball

TSG mit Punkteteilung

Fußball. Die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach trat beim TSV Weilheim an. Bereits in der sechsten Minute ging die TSG in Führung, 15 Minuten vor Schluss fiel jedoch der Ausgleich. Damit bleibt die TSG zum vierten Mal in Folge ungeschlagen.

weiter
  • 494 Leser

Hofherrnweilerns Ü32 ist wieder Baden-Württembergischer Meister

Fußball In einer spannenden ausgeglichenen Partie besiegte die Ü32 der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach den südbadischen Meister SV Allensbach mit 1:0 und feierte zum dritten Mal die Baden-Württembergische Meisterschaft. Christoph Merz sicherte mit seinem Treffer den Herren vom Sauerbach den Titel. Als württembergischer Meister qualifizierte sich die

weiter
  • 399 Leser

Levin Wagenblast glänzt mit Gold und übersprungenen 1,52m

Leichtathletik, Regionalmeisterschaften U16/U14 Die Athleten der LG Staufen sorgten zum Auftrakt für zahlreiche gute Leistungen.

Die Regionalmeisterschaften der Unter-16-Jährigen zum Auftakt der Freiluft-Saison 2018 fanden dieses Jahr im Ulmer Donaustadon statt. Unter den vielen jungen Athletinnen und Athleten fanden sich auch einige erfolgreiche Leichtathleten der LG Staufen.

Für die männliche Jugend M14 ging eine Mannschaft, bestehend aus Hendrik Lappe, Christian Muscolo und

weiter

Kulturwerk fährt zur EM

Tanzsport Die Europa-Meisterschaften im HipHop, Breakdance und ElectricBoogie finden vom 27. Juni bis 1. Juli in Bremerhaven statt. Die Seestadt erwartet mehr als 2500 Tänzerinnen und Tänzer aus ganz Europa. Zwei Teams des KULTURwerk Annette Scheuvens haben sich für diese Europameisterschaft qualifiziert und werden für Schwäbisch Gmünd an den Start

weiter
  • 391 Leser

Tauziehen

Tauziehfest in Pfahlbronn

Vom 4. bis 6. Mai findet das große Zeltfest der Tauziehfreunde in Pfahlbronn beim Sportgelände statt. Angesagt ist musikalische Unterhaltung, außerdem ein Hobby- und ein Landesligatauziehturnier.

weiter
  • 504 Leser

Der FC Durlangen bleibt weiter einsame Spitze

Fußball, Kreisliga BI Beim 5:4-Torfestival in Rechberg bezwangen die Hausherren Türkgücü Gmünd nur knapp.

Die Mannschaften machten am 21. Spieltag mächtig Werbung für die Kreisliga - es klingelte stolze 28 Mal. Und das, obwohl die Partie Lindach gegen Herlikofen II erst gar nicht angepfiffen wurde. Denn: Am Freitag hatte Herlikofen seine Reserve aus dem laufenden Spielbetrieb genommen, woraufhin alle bisherigen Spielergebnisse annulliert wurden.

FC

weiter
  • 260 Leser

Germania Bargau sichert sich leistungsgerechtes Remis

Fußball, Landesliga FC Germania Bargau holt sich mit dem 1:1-Unentschieden einen Punkt beim TSV Buch.

Zum 24. Spieltag reisten die Bargauer Germanen in ihrer weitesten Reise in dieser Saison zum heimstarken TSV Buch. Dieser musste unter der Woche noch beim TSV Bad Boll antreten und holte sich dort einen Punkt mit an die Iller.

Nachdem die Germanen am letzten Spieltag vor den begeisterten Augen von Amateur- Fussballfachmann Bredi den Tabellenführer Heiningen

weiter

Heuchlingen baut den Vorsprung aus

Fußball, Kreisliga A I Durch den 3:2-Sieg gegen Bargau und das Unentschieden beim Derby in Hofherrnweiler, kann der TV Heuchlingen profitieren.

Durch den Sieg gegen den FC Bargau II baut der TV Heuchlingen seinen Vorsprung weiter aus, nicht zuletzt, weil die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach II gegen den TSV Essingen II nur ein 1:1-Unentschieden erreichte. Der TSV Böbingen, an Platz drei, kann nicht Punkten und kann deshalb auch nicht auf den Zweitplatzierten aufschließen.

SG Bettringen

weiter
  • 292 Leser

Hohenstadt/Untergröningen siegt im Spitzenspiel 3:2

Fußball, Kreisliga BII Der TSV Böbingen II erkämpft sich gegen den favorisierten SV Hussenhofen einen Punkt.

Ahmet Akin von der SGM Hohenstadt/Untergröningen war der Held des Tages – er erzielte im Duell der Giganten gegen den TSV Bartholomä alle drei Tore seiner Mannschaft. Durch den Sieg bleibt die SGM an der Tabellenspitze und hat nun drei Punkte Vorsprung vor dem zweitplatzierten TSV Bartholomä. Lautern auf Rang drei liegt ganze acht Punkte dahinter.

weiter

Leonie Krieger berufen

Reiten Schönhardter Reiterin im Landesponykader.

Leonie Krieger vom Schönhardter Pferdehof wurde in den baden-württembergischen Landeskader der Ponydressurreiter berufen.

Entscheidend waren ihre respektablen Ritte mit „Hesselteichs Dancing Diamond“ auf den Sichtungsturnieren in Zeutern und Pforzheim. In der Dressur liegt die Messlatte für die Kadernominierung bei mindestens drei L-Platzierungen

weiter
  • 114 Leser

SFD strauchelt

Fußball, Verbandsliga Dorfmerkingen verliert in Tübingen 1:4 und rutscht ab.

Mit dem Selbstvertrauen eines souveränen 6:0-Heimsieges gegen den SSV Ehingen Süd reisten die Sportfreunde Dorfmerkingen zur TSG Tübingen. Doch bei herrlichem Fußballwetter auf dem Tübinger Kunstrasenplatz waren es die Gastgeber, die das Geschehen bestimmten, aggressiver zu Werke gingen und immer einen tick schneller als die Schützlinge von Trainer

weiter

SGB verliert gegen den TSV Blaustein 2:3

Fußball, Landesliga Trotz halbstündiger Überzahl unterliegt die SG Bettringen zuhause gegen den TSV Blaustein am Ende mit 2:3 (1:1).

Die Bettringer nahmen den Rückenwind aus dem 3:0-Auswärtssieg beim TSV Bad Boll mit ins Heimspiel gegen den TSV Blaustein, starteten engagiert und hatten in der Anfangsphase mehr vom Spiel. Acht Minuten waren gespielt, da passte Tim Adam auf Bastian Herr, der von der linken Seite aus scharf in die Mitte flankte, wo ein Blausteiner Abwehrspieler gerade

weiter
  • 701 Leser

TSGV schickt den FV Nürtingen in die Bezirksliga

Fußball, Landesliga Ferhat Karaca erzielt beim Comeback den spielentscheidenden Treffer zum 2:0-Sieg.

Mit einem 2:0-Sieg gegen den Tabellenletzten FV Nürtingen zogen die Löwen nach Punkten wieder mit Spitzenreiter Heiningen gleich, der zu Hause gegen Weilimdorf nicht über ein Unentschieden hinaus kam. Ein weiterer Grund zur Freude war die Einwechslung des lange verletzten Stürmers Ferhat Karaca, der in der Schlussphase auch noch den entscheidenden Treffer

weiter
  • 128 Leser

Eng für Essingen

Fußball, Verbandsliga Die Hillebrand-Elf verliert gegen Calcio Echterdingen 1:2.

Die große Frage lautete im der Fußball-Verbandsligapartie zwischen dem TSV Essingen gegen Calcio Leinfelden-Echterdingen-Echterdingen: geht die Leistungs-Achterbahn in Essingen weiter, oder nicht? Die Antwort: Nein, die Leistung blieb wie schon in der vergangenen Woche eher im unteren Leistungssegment, was am Ende zu einer völlig verdienten 1:2-Niederlage

weiter
  • 165 Leser

Michael Hieber trotz Abstieg mit Standing Ovations gefeiert

Abschied TSB dankte den Trainern Michael und Andreas Hieber sowie den Spielern Sebastian Göth, Philipp Neukamm und Nico Krauß

Michael Hieber musste seinen Tränen ganz einfach freien Lauf lassen. Es war am Samstagabend genau 20.58 Uhr in der Großsporthalle: Sein letztes Heimspiel als Trainer der TSB-Handballer war abgepfiffen, verloren mit 28:33 Toren gegen den TV Willstätt. Und noch bitterer: Weil dem SV Remshalden in allerletzter Sekunde beim seit einer Woche als Meister

weiter
Stimmen zum Spiel

So ein Team darf nie absteigen

Michael Hieber, TSB-Trainer: Ich kann meinen Jungs keinen Vorwurf machen, sie haben heute alles gegeben.“

Markus Simowsi, TV-Trainer: „Ich habe meinem Team eingetrichtert, dass der TSB Gmünd weitaus stärker ist als es der Tabellenplatz vermuten lässt. Entsprechend intensiv haben wir uns vorbereitet und hatten einen genauen Plan. Von dem

weiter
  • 243 Leser

TSB: Toll gekämpft – alles verloren

Handball, Oberliga Gmünder Handballer verloren das letzte Saisonheimspiel gegen den bärenstarken TV Willstätt mit 28:33 Toren. Damit ist der Abstieg in die Württembergliga besiegelt.

Der TSB Gmünd verlor am Samstagabend in der Großsporthalle das letzte Saisonheimspiel gegen den Tabellenzweiten TV Willstätt am Ende deutlich, aber viel zu hoch, mit 28:33 Toren, nach dem sie zur Pause noch mit 14:13 führten. Damit ist der Abstieg nach vier erfolgreichen Spielzeiten aus der Oberliga Baden-Württemberg besiegelt. Die über 400 Fans auf

weiter

Iggingen verliert im Sechs-Punkte-Spiel

Fußball, Bezirksliga VfL unterliegt dem direkten Konkurrenten Neresheim – Waldhausen verliert im Spitzenspiel gegen Verfolger Sontheim – Dritter Nattheim und Vierter Lauchheim spielen 1:1-remis.

Sowohl der der TSV Heubach (2:5 in Unterkochen) als auch der VfL Iggingen (2:5 in Neresheim) mussten am vergangenen Spieltag deutliche Niederlagen einstecken, für den einzigen Gmünder Punktgewinn sorgten die SF Lorch mit einem starken Auftritt beim 1:1 gegen den FC Ellwangen. Im Spitzenspiel setzte es für den Tabellenführer Waldhausen gegen den Zweiten

weiter
  • 362 Leser

FCH holt den Dreier

Fußball, 2. Liga Heidenheim bezwingt Sandhausen 2:0. Punkte im Abstiegskampf.

Der 1. FC Heidenheim hat am Sonntag einen wichtigen Dreier im Abstiegskampf eingefahren. Ohne Kapitän Schnatterer gewann der FCH dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung verdient mit 2:0 gegen den SV Sandhausen.

Die Gastgeber ergriffen im eigenen Haus von Beginn an die Initiative und suchten den Weg nach vorne. Sandhausen sah sich zunächst in die

weiter
  • 438 Leser

Leserbeiträge (4)

Seniorenpolitische Entwicklung

Auftaktveranstaltung des Stadtseniorenrates Aalen e.V. mit den Mitgliedseinrichtungen und der Stadt Aalen

Das im Landkreis im November 2016 verabschiedete Seniorenpolitische Konzept wirkt sich inzwischen auf die Städte und Gemeinden im Ostalbkreis aus, die ihrerseits Maßnahmen zu seniorenpolitischen Themen ergreifen.

Der Stadt-Seniorenrat

weiter
  • 2
  • 1333 Leser
Lesermeinung

Zu Ehrenamt und Parkgebühren:

Als Mitglied des Münsterchores, der an den kirchlichen Feiertagen den Gottesdienst bereichert, habe ich jährlich 37 Abendproben ab 20 Uhr und zehn Nachmittagsproben vor Aufführungen. Wie fast die Hälfte aller Chormitglieder wohne ich nicht in der Innenstadt und muss deshalb wegen schlechter Busanbindung mit dem Auto fahren und im Citycenter parken.

weiter

Benefizkonzert des Rhythmus-Chores der Concordia Westhausen

Mal etwas Neues probieren, mal alles anders machen. Keine Gastchöre einladen, nur damit der Konzertsaal voll wird. Kein Konzert auf der Bühne, weit weg von den Zuschauerrängen und ohne Kontakt zu den Besuchern. Mit diesem Vorsatz und der Entscheidung, dass es ein Benefizkonzert werden sollte, ging der Rhythmus-Chor an sein diesjähriges

weiter

Maiwanderung beim Verein der Hundefreunde Aalen

Am Dienstag, den 1. Mai findet die traditionelle Maiwanderung beim VdH Aalen statt. Mensch, Hund, Kind und Kegel sind herzlich eingeladen, Treffen 8.45 Uhr am Übungsgelände im Rohrwang, Badgasse 50.Parallel dazu finden die Vereinsmeisterschaften im Turnierhundesport statt.Ab 12 Uhr Mittagessen am Vereinsheim.

 

weiter
  • 4
  • 1527 Leser