Artikel-Übersicht vom Samstag, 02. Juni 2018

anzeigen

Regional (8)

Gartenmesse hatte Besucheransturm

Garten Am Samstagund Sonntag pilgerten viele zu den „Schlossgarten-Träumen“ auf Schloss Kapfenburg, um sich Ideen für den eigenen Garten zu holen. Das Angebot war sehr vielfältig.

Lauchheim

Wenige Worte verlieren Lauchheims Bürgermeisterin Andrea Schnele und Messeleiter Wolfgang Grandjean bei der offiziellen Eröffnung der „Schlossgarten-Träume“. Wäre schließlich schade um die Zeit, die sich hier viel besser zum Schauen, Inspirieren lassen, Probieren, Stöbern und Kaufen nutzen lässt. Augenweide um Augenweide, Gaumenschmaus,

weiter

Erstmals auf dem Glücklichtweg

Stadtumbau Baustellenführung mit Oberbürgermeister Richard Arnold. Idee eines Fußgängerstegs unter der Waldstetter Brücke. Weiter Ehrenamtliche gesucht.

Schwäbisch Gmünd

Es ist eine Premiere: Die Teilnehmer der Baustellenführung mit Oberbürgermeister Richard Arnold sind die ersten Nutzer des neuen Glücklichtwegs zum Zeiselberg. Viele sind begeistert von den Veränderungen im Vorfeld der Remstal-Gartenschau 2019. Auch Alfred Duijm, der von dort aus auf „seinen“ Königsturm blicken kann. „Schön,

weiter
  • 2
  • 960 Leser

Drogeriemarkt in Donzdorf brennt

Ursache unbekannt. Offenbar niemand verletzt.

Der Polizei und der Integrierten Leitstelle Göppingenwurde am Samstag gegen 10.40 Uhr eine starke Rauchentwicklung aus demDach eines Drogeriemarktes in Donzdorf in der Mozartstraße gemeldet.Durch die Rettungsleitstelle wurden die Feuerwehren aus Donzdorf,Süßen und Salach alarmiert, berichtet das Polizeipräsidium Ulm.  Die

weiter
  • 5
  • 3811 Leser

Spuren des Ursprungs neu inszeniert

Ausstellung „Gerda Bier. Figur und Gehäus – vom Gedächtnis der Dinge.“ Zu sehen im Prediger in Gmünd.

Wenn sich an einem warmen Sommerabend die Menschen nicht ins Straßencafé, sondern in den Ausstellungsraum drängen, deutet das auf ein außergewöhnliches Ereignis hin. Prediger-Galerie in Schwäbisch Gmünd: Viele Kunstfreunde strömen zur Eröffnung der Ausstellung mit Werken von Gerda Bier aus Schwäbisch Hall in die Räume. Ganz zur Freude des Oberbürgermeisters.

weiter
  • 620 Leser

Räuber in der St.-Thomas-Kirche

Opferstöcke aufgebrochen. Polizei bittet um Hinweise.

Bislang Unbekannte haben am Donnerstag zwischen 8 Uhr und 18 Uhr in der St.-Thomas - Kirche in Aalen-Unterrombach drei Opferstöcke aufgebrochen und dabei eine geringe Menge Bargeld entwendet. Die Täter konntenunerkannt die Kirche wieder verlassen. Die Polizei Aalen bittetZeugen, sich unter Tel. 07361/524-0 zu melden. 

weiter
  • 5
  • 3518 Leser

Vorfahrt missachtet

Schwäbisch Gmünd. Die Missachtung der Vorfahrt hat bei einem Unfall am Freitagabend in Schwäbisch Gmünd nach Angaben der Polizei einen Schaden in Höhe von 6000 Euro verursacht.    Demnach kam es zu einem Zusammenstoß, als der 18-jährige Fahrer eines THW-Fahrzeugs gegen 20.17 Uhr von der Rektor-Klaus-Straße

weiter
  • 1946 Leser

Wildschwein freiwillig zu Besuch beim Jäger

Besitzer des wahrscheinlich zahmen Tieres wird gesucht

Ungewöhnlichen Besuch bekam am Freitag, gegen 19 Uhr, ein Jäger aus Stödtlen, berichtet die Polizei. Nicht wie üblich auf der Pirsch, sondern in seinem Garten traf er auf ein Wildschein. Dieses hatte es sich in seinem Schuppen gemütlich gemacht und traf keine Anstalten diesen wieder zu verlassen. Nach Einschätzung des erfahrenen

weiter
  • 4
  • 4587 Leser

Betrunkener Autofahrer schläft ein

Zeugen beobachten Schlangenlinienfahrt und verständigen die Polizei

Aufmerksame Zeugen meldeten gegen 17 Uhr amFreitagnachmittag einen starke Schlangenlinien fahrenden Pkw auf derB 10 von Geislingen in Richtung Ulm, berichtet die Polizei. Auf einem Parkplatz neben der B10 konnten Beamte der Polizei den 49 Jahre Fahrer schlafend auf demFahrersitz antreffen. Ein Atemalkoholtest erbrachte ein Ergebnis weitüber dem

weiter
  • 5
  • 3071 Leser

Regionalsport (10)

Germania Bargau hält die Klasse

Fußball, Landesliga: Der FCB schlägt Mitkonkurrent um den Ligaverbleib Frickenhausen mit 3:0.

Nun haben sie Gewissheit: Nach dem 3:0-Sieg über den FC Frickenhausen spielen die Fußballer des 1. FC Germania Bargau auch in der kommenden Spielzeit in der Landesliga. Den ersten Treffer des Tages erzielte Klotzbücher nach nicht einmal neun Minuten. Keine halbe Stunde später durfen die Germanen erneut jubeln - diesmal war Christiann

weiter
  • 3
  • 3522 Leser

Bettringen verliert 0:3 (0:0)

Fußball, Landesliga: Die SGB kassiert drei Treffer in zehn Minuten.

Auch im vorletzten Spiel der Landesligasaison bleibt die SGB ohne Punkte. Das bereits abgestiegene Ostalb-Team verlor mit 0:3 beim TSV Weilimdorf. Besonders ärgerlich: Die Bettringer kassierten alle drei Gegentore zwischen der 61. und 71. Minute. Bis dahin war das Spiel offen. Doch Gegentreffer Nummer eins von Tamer-Harun Fara leitete die entscheidenden

weiter
  • 5
  • 2650 Leser

Bettringen verliert 0:3 (0:0)

Fußball, Landesliga: Die SGB kassiert drei Treffer in zehn Minuten.

Auch im vorletzten Spiel der Landesligasaison bleibt die SGB ohne Punkte. Das bereits abgestiegene Ostalb-Team verlor mit 0:3 beim TSV Weilimdorf. Besonders ärgerlich: Die Bettringer kassierten alle drei Gegentore zwischen der 61. und 71. Minute. Bis dahin war das Spiel offen. Doch Gegentreffer Nummer eins von Tamer-Harun Fara leitete die entscheidenden

weiter
  • 1446 Leser

Hofherrnweiler verliert letztes Heimspiel

Fußball, Landesliga: Die Elf vom Sauerbach kommt mit 2:5 unter die Räder.

Bei der TSG, bei der es um nichts mehr ging an diesem vorletzten Spieltag, war die Luft ein wenig raus. Mit 2:5 verlor man das letzte Heimspiel gegen den TSV Bad Boll. Nach etwas mehr als einer viertel Stunde bereits lag die TSG zurück, konnte kurz vor der Pause in Person von Marco Ganzenmüller jedoch ausgleichen. Doch nach der Pause schien

weiter
  • 5
  • 3323 Leser

Meisterträume vorbei: Waldstetten spielt in der Relegation

Fußball, Landesliga: Die Löwen des TSGV müssen gegen Köngen eine bittere 0:1-Niederlage hinnehmen.

Der Traum von der Landesligameisterschaft ist für den TSGV Waldstetten nun vorbei. Aufgrund der Niederlage gegen Köngen und dem gleichzeitigen Sieg des Primus Heiningen steht nun fest, dass die Löwen in der Relegation um den Aufstieg in die Verbandsliga kämpfen darf. Dabei hatte Waldstetten vor allem in Durchgang eins ein großes

weiter
  • 3145 Leser

Essingen siegt im Sechs-Tore-Spiel

Fußball, Verbandsliga: Der TSV schlägt Pfullingen mit 4:2 (3:1).

Das letzte Auswärtsspiel der Saison konnte der TSV Essingen erfolgreich gestalten. Beim bereits feststehenden Absteiger VfL Pfullingen gewann die Elf von Trainer Michael Hoskins verdient mit 4:2. Dabei mussten die Ostälbler nach 25 Minuten einen Rückstand hinnehmen. Doch die Antwort ließ nicht lange auf sich warten. Simon Köpf

weiter
  • 5
  • 2756 Leser

Dorfmerkingen: Aufstiegschance verpufft

Fußball, Verbandsliga: Die Sportfreunde und Sindelfingen trennen sich 0:0.

Nun ist das offiziell, was sich in den letzten Wochen ein bisschen angedeutet hat. Die Sportfreunde Dorfmerkingen können nun rein rechnerischen nicht mehr aufsteigen, weder direkt, noch über die Relegation. Nach dem 0:0 gegen den VfL Sindelfingen beträgt der Rückstand auf Platz fünf Punkte bei noch einem austsehenden Spiel.

weiter
  • 3
  • 2851 Leser

Dorfmerkingen: Aufstiegschance verpufft

Fußball, Verbandsliga: Die Sportfreunde und Sindelfingen trennen sich 0:0.

Nun ist das offiziell, was sich in den letzten Wochen ein bisschen angedeutet hat. Die Sportfreunde Dorfmerkingen können nun rein rechnerischen nicht mehr aufsteigen, weder direkt, noch über die Relegation. Nach dem 0:0 gegen den VfL Sindelfingen beträgt der Rückstand auf Platz fünf Punkte bei noch einem austsehenden Spiel.

weiter
  • 5
  • 1747 Leser

Die Meisterschaftsentscheidung ist vertagt

Fußball, Verbandsliga: Gmünd erledigt seine Hausaufgabe und schlägt Neckarrems 1:0 (0:0).

Sie haben ihre Hausaufgaben erledigt. Die Spieler des 1. FC Normannia Gmünd schlagen den VfB Neckarrems mit 1:0. Lange sah es nach einem torlosen Remis aus, doch knapp zehn Minuten vor Schluss brachte Pfeifer sein Team auf die Siegerstraße, doch zur vorzeitgen Meisterschaft sollte es nicht reichen. Denn: Parallel gewann Verfolger Ilshofen

weiter
  • 5
  • 4358 Leser

Überregional (42)

Berlin (dpa) - Deutscher Auktionsrekord in Berlin: Mit einem letzten Gebot von 4,7 Millionen Euro ist Max Beckmanns Gemälde „Die Ägypterin“ versteigert worden. Noch nie sei in Deutschland ein Kunstwerk für soviel Geld unter den Hammer gekommen, sagte Auktionator Peter Graf zu Eltz, nachdem er am Donnerstagabend im Kunsthaus Villa Grisebach weiter
  • 757 Leser
Gärtnerin Claudia Lammert kümmert sich aktuell um die Bonsai-Ausstellung in der Wilhelma. Die Miniaturbäume brauchen viel Pflege. Foto: Wilhelma Stuttgart weiter
  • 182 Leser
Zahl des Tages

243

Tausend türkischstämmige Menschen sind bei der Präsidentschaftswahl in der Türkei in Baden-Württemberg wahlberechtigt. Sie können ihre Stimme von 7. bis 19. Juni abgeben, wie die Generalkonsulate in Stuttgart und Karlsruhe mitteilten. In Karlsruhe wird direkt beim türkischen Generalkonsulat gewählt, in Stuttgart in einem Gebäude in Zuffenhausen. dpa weiter
  • 132 Leser
Querpass

90 Minuten und mehr

Die letzten Testspiele unmittelbar vor der Weltmeisterschaft sind aus sportlicher Sicht zumeist von bescheidenem Wert. Mit Wonne pflegen die Trainer ihre Kader kräftig durcheinander zu wirbeln. Es ist die Gelegenheit, sich noch einmal locker im offiziellen Rahmen zu präsentieren, bevor es ernst wird. Großartige Ballstafetten oder taktische Finessen weiter
  • 167 Leser

Abc

morgen und am Sonntag finden in Bernhausen die Baden-Württembergischen Meisterschaften im Mehrkampf der U20 statt. Dabei vertreten den Kreis Reutlingen die erfolgreichen Mädchen und Jungen der LG Eningen-Reutlingen, die sich vor allem gegen die Teams aus Leinfelden-Echterdingen, Ulm und Karlsruhe behaupten wollen. weiter
  • 138 Leser

Als Österreich ganz narrisch wurde

Im Zwischenrundenspiel der Weltmeisterschaft 1978 besiegte die Nationalelf der Alpenrepublik sensationell den Titelverteidiger Deutschland 3:2 – der Mythos „Córdoba“ war geboren.
Titelverteidiger Deutschland stand bei der Fußball-Weltmeisterschaft 1978 in Argentinien nach zwei Unentschieden in der zweiten Finalrunde mächtig unter Druck. Um das Endspiel noch erreichen zu können, musste der Weltmeister seine letzte Partie in der Gruppe A gegen Österreich mit mindestens fünf Toren Differenz gewinnen. Gleichzeitig durfte das andere weiter
  • 204 Leser

Asylbewerber setzt sich in Brand - Polizei wartet noch mit Befragung

Ulm (dpa/lsw) - Die Ermittler haben den Asylbewerber aus Göppingen, der sich am vergangenen Dienstag selbst in Brand gesetzt hat, zur Tat im Landratsamt noch nicht befragt. „Wir warten, bis er in einem besseren gesundheitlichen Zustand ist“, sagte ein Sprecher der Polizei in Ulm am Freitag. Insgesamt sei das Befinden des 35-jährigen Iraners weiter
  • 150 Leser
Baden-Württemberg

Bauers Baustellen

Zulagenaffäre, Studiengebühren, Opernsanierung – die Ministerin für Wissenschaft, Forschung und Kunst hat gerade viel Ärger am Hals.
Die Pfingstwoche war keine gute für Baden-Württembergs Wissenschafts- und Kulturministerin Theresia Bauer (Grüne): Auf eine Niederlage vor Gericht folgten durchgestochene Geheimunterlagen und neuer Ärger im Landtag; negative Schlagzeilen zu Studiengebühren gesellten sich zu solchen über revoltierende Rektoren. Differenzen mit der Regierungszentrale weiter
  • 171 Leser

Brand in Seniorenheim - zwei Bewohnerinnen lebensgefährlich verletzt

Oberdingen (dpa/lsw) - Zwei Seniorinnen sind beim Brand in einem Altenheim in Oberdingen (Landkreis Karlsruhe) lebensgefährlich verletzt worden. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, brachten die Einsatzkräfte am Donnerstagnachmittag insgesamt 63 Menschen aus dem Gebäude. Eine 82-jährige und eine 97-jährige Bewohnerin erlitten durch den Rauch und das weiter
  • 147 Leser

Bundeswehr stoppt Schließung von Liegenschaften im Südwesten

Stuttgart/Berlin (dpa/lsw) - Neue Herausforderungen bringen den Zeitplan der Bundeswehr für die geplante Schließung von Liegenschaft durcheinander - auch in Baden-Württemberg. Die Pläne werden nach Auskunft der Bundeswehr entweder gestoppt oder ausgesetzt. Vorerst nicht dichtgemacht werden im Land das Materiallager in Hardheim (Neckar-Odenwald-Kreis), weiter
  • 147 Leser
Land am Rand

Das Schweigen der Blesshühner

Endlose Strände glitzern im gleißenden Sonnenlicht, das tiefe türkisfarbene Meer verspricht traumverlorene Tage. Von paradiesischer Ruhe ist das Eiland umgeben. So ist sie, die perfekte einsame Insel, an die sich „Land am Rand“ hin und wieder für einen Moment gedanklich zurückzieht, um Kraft zu schöpfen. Ganz ähnlich geht es übrigens auch weiter
  • 118 Leser
Fußball-WM

Der Ball rollt auch im Büro

Die Weltmeisterschaft in Russland steht vor der Tür. Was Fans jetzt beachten müssen. Antworten auf die wichtigsten Rechtsfragen rund um TV und Trikot am Arbeitsplatz.
Jogis Jungs siegen bei der WM, die Fans sitzen im Büro und bekommen davon nichts mit? Für viele undenkbar. Deshalb will laut Umfragen etwa ein Siebtel aller Arbeitnehmer Spiele per Live-Ticker, im Stream oder am Fernseher verfolgen – was rechtlich problematisch ist. Antworten auf die wichtigsten Fragen. Dürfen Arbeitnehmer während der Arbeit WM-TV weiter
  • 713 Leser

Deutschland wird Standort für neues Nato-Kommando - Ulm im Fokus

Brüssel/Ulm (dpa/lsw) - Deutschland wird Standort eines neuen Nato-Kommandos. Nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur haben sich die Bündnisstaaten abschließend darauf verständigt, das im Zuge der Aufrüstung gegen Russland geplante Hauptquartier für schnelle Truppen- und Materialtransporte in Ulm anzusiedeln. Die dortige Wilhelmsburg-Kaserne weiter
  • 142 Leser
Kommentar Mathias Puddig zur Selbstdarstellung der SPD

Die Getriebenen

Natürlich ist Andrea Nahles' Satz „Wir können nicht alle aufnehmen“ nicht verkehrt. Weltweit sind 65 Millionen Menschen auf der Flucht. Es ist so richtig wie banal, dass nicht alle in Deutschland unterkommen können. Und doch fragt man sich, was die SPD-Chefin eigentlich geritten hat, ihren Ausspruch den Journalisten nicht nur einmal in den weiter
  • 5
  • 726 Leser
Leitartikel Guido Bohsem zum drohenden Handelskrieg

Duell am Atlantik

Ist das nun „High Noon“, zwölf Uhr mittags? Stehen sich da zwei Gegner gegenüber, die nichts anderes wollen, als einander zu erledigen? Der von Donald Trump angezettelte Handelsstreit zwischen den USA und der Europäischen Union trägt tatsächlich die Züge eines Wild-West-Duells. Nur dass im Spielfilm auch dem Schurken völlig klar war, dass weiter
  • 5
  • 715 Leser
Wahlrechtsstreit

Dürfen bis 2019 Menschen mit Behinderung wählen?

Die Koalition verspricht eine Gesetzesänderung, die Behindertenbeauftragte und die SPD äußern Kritik.
Im Prinzip sind sich alle einig: Bei den baden-württembergischen Kommunalwahlen im Mai 2019 sollen auch Menschen mit Behinderung, für die zur Besorgung ihrer Angelegenheiten ein Betreuer bestellt ist, wählen können. Das hat der Vorsitzende des Innenausschusses im Landtag, Karl Klein (CDU), nach der jüngsten Sitzung des Gremiums bekräftigt – und weiter
  • 124 Leser

Ein Hit wird ausgegraben, haha haha ha!

Dschingis Khans „Moskau“ war einst ein schlimmer Ohrwurm. Jetzt gibt's zur Fußball-WM eine Neuauflage.
Mit dem Partysong „Moskau“ will Musikproduzent Ralph Siegel die ganze Welt erreichen - und zwar zur Fußball-WM in Russland. Zwei Wochen vor Beginn der Weltmeisterschaft präsentiert der 72-Jährige den Hit der Band Dschinghis Khan als Neuauflage in München. Bekanntestes Gesicht des Musikprojekts ist der britisch-deutsche Popstar und Mädchenschwarm weiter
  • 738 Leser

Gewitter, Fluten, wilde Tiere

Starkregen in der Eifel löst Alarm wegen ausgebrochener Raubtiere aus.
Wieder gab es in der Nacht zu Freitag in vielen Teilen Deutschlands heftige Unwetter. Besonders stark erwischte es das Saarland und Rheinland-Pfalz, wo Blitze einschlugen und Schlamm und Geröll auf Straßen rutschten. „Die Lage ist dramatisch“, sagte eine Saarbrücker Polizeisprecherin. „Wir haben wegschwimmende Autos und unterspülte weiter
  • 5
  • 773 Leser

Grüne wollen mit Nachtragsetat bei Luftreinhaltung nachsteuern

Stuttgart (dpa/lsw) - Angesichts drohender Fahrverbote in Stuttgart wollen die Landtags-Grünen Steuermehreinnahmen auch in Maßnahmen zur Luftreinhaltung und umweltfreundliche Verkehrsprojekte stecken. Grünen-Landtagsfraktionschef Andreas Schwarz sprach sich für einen Nachtragshaushalt zum Doppeletat 2018/2019 aus. Im koalitionsinternen Tauziehen um weiter
  • 168 Leser

ISS feiert unter Astro-Alex Jubiläum

Die Raumstation ISS kommt in die Jahre. Seit zwei Jahrzehnten kreist sie um die Erde – für Weltraumtechnik ein beachtliches Alter. Wie lange hält die Station noch durch?
Auf der ISS gibt es Grund zu feiern, wenn der Astronaut Alexander Gerst im Herbst das Kommando übernimmt. Nicht nur, weil er der erste Deutsche ist, dem diese Ehre zuteil wird, sondern auch, weil die ISS 20 Jahre alt wird. Als erstes Bauteil der Station wurde am 20. November 1998 das russische Modul „Sarja“ (Morgenröte) in den Orbit geschickt. weiter
  • 754 Leser
Spanien

Korruptions-Urteil löst politisches Beben in Madrid aus

Mit einem erfolgreichen Misstrauensvotum stürzt der Sozialist Pedro Sánchez den Konservativen Mariano Rajoy. Die Opposition hat sich überraschend zusammengerauft.
Am Donnerstagnachmittag war Mariano Rajoy verschwunden. Mit ein paar Getreuen hatte sich Spaniens Ministerpräsident in ein feines Restraurant nicht weit weg vom Parlament zurückgezogen. Fast acht Stunden lang blieb er dort, während die Abgeordneten über seine Abwahl debattierten. Er wollte sich das alles nicht mehr anhören. Wie hatte ihn die baskische weiter
  • 313 Leser

Krankenkassen Spahn schränkt Pläne ein

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) schwächt seine umstrittenen Pläne für einen Zwangsabbau hoher Finanzreserven bei den gesetzlichen Krankenkassen ab. Laut einem geänderten Entwurf soll eine solche Verpflichtung erst ab dem 1. Januar 2020 angewendet werden. Zudem wird sie an die Bedingung geknüpft, dass bis dahin eine Reform des Finanzausgleichs weiter
  • 688 Leser

Kursziel bei nur noch acht Euro

Die Abstufung einer Ratingagentur sorgt für Aufregung. Konzernchef Sewing beschwichtigt.
Für die Aktie der Deutschen Bank ist ein Kursplus wie gestern eine Ausnahme in diesen Tagen. Tags zuvor Am Donnerstag war das Papier um mehr als sieben Prozent auf das Rekord-Tief von 9,07 EUR abgestürzt, nachdem bekannt wurde, dass die US-Notenbank schon vor einem Jahr vor Problemen bei der Deutschen Bank gewarnt hatte. Jetzt schließt eine US-Aufsichtsbehörde weiter
  • 808 Leser

Länder wollen abgeschobenen Schwerverbrechern Rückkehr verbieten

Berlin/Stuttgart (dpa/lsw) - Die Bundesländer wollen einem Medienbericht zufolge erreichen, dass abgeschobenen Schwerverbrechern eine Wiedereinreise nach Deutschland für immer untersagt werden kann. Dazu werde das Bundesinnenministerium gebeten, das Aufenthaltsgesetz zu ändern, „um die Möglichkeit der Anordnung eines unbefristeten Einreise- und weiter
  • 192 Leser

Mann gibt sich als Paketbote aus und überfällt Frau in Wohnung

Karlsruhe (dpa/lsw) - Ein Mann hat eine 18 Jahre alte Frau in ihrer Karlsruher Wohnung überfallen, geschlagen und zu vergewaltigen versucht. Der etwa 30 Jahre alte Mann habe am Mittwoch geklingelt und sich als Paketbote ausgegeben, teilte die Polizei am Freitag mit. Als die 18-Jährige die Tür ihrer Dachwohnung öffnete, sei der Mann sofort auf sie losgegangen, weiter
  • 159 Leser

Manuel Neuer spielt von Beginn an

Torwart bestreitet bei der Partie in Klagenfurt den für die WM entscheidenden Härtetest.
Der Mann des Tages steht bereits weit vor dem Anpfiff des Freundschaftsspiels der österreichischen Nationalelf heute (18 Uhr/ZDF) gegen die deutsche Auswahl fest: Manuel Neuer. Für den Torwart, der nach zwei Brüchen des linken Mittelfußes im vergangenen Jahr seit Wochen mit Hochdruck an seiner Rückkehr arbeitet, ist die Partie im Hinblick auf die Weltmeisterschaft weiter
  • 302 Leser
Pflege

Mehrheit stimmt für Kammer

In einer Umfrage sprechen sich 68 Prozent der Fachkräfte für die Einführung einer Selbstverwaltung aus.
Die Mehrheit der befragten Fachkräfte in Baden-Württemberg ist für die Einrichtung einer Pflegekammer im Land. Das geht aus einer Erhebung im Auftrag des Sozialministeriums hervor, deren Ergebnis jetzt vorliegt. Ein Sprecher sagte auf Anfrage, 68 Prozent der Teilnehmer hätten die Einrichtung einer Organisation analog zur Ärzte- oder Apothekerkammer weiter
  • 196 Leser
Autobahn

Ministerium prüft Pläne für A5-Ausbau

Abgeordnete der SPD kritisieren, dass Winfried Hermann (Grüne) die Machbarkeit des Vorhabens prüft.
SPD-Politiker klagen nach einem Briefwechsel mit Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) über die schleppende Planung des A5-Ausbaus – und fürchten um die durchgängige Sechsspurigkeit zwischen Freiburg und Offenburg. Grund dafür ist die Antwort des Ministers auf einen Brief des südbadischen Bundestagsabgeordneten Johannes Fechner und seiner weiter
  • 133 Leser
Bucks heile Welt

Parkplatzmerk-Probleme

In einem Parkhaus zu parken, ist immer ein Risiko. Mal trifft einen am Kassenautomat der Schlag, mal muss man sich den Weg durch überquellende SUVs freirammen. Aber manchmal steht man auch einfach so dumm da, ganz ohne Fremdeinwirkung. Nur weil man sich zum 545. Mal nicht merken konnte, wo man sein Auto abgestellt hat. Es könnte auf Ebene minus 2D gewesen weiter
  • 718 Leser
Glaube

Pendeln zwischen Heimaten

Italien und Deutschland, Erinnerung und Wirklichkeit, Mitmenschen und Gott – Pfarrer Don Giuseppe Gilberti fühlt sich an vielen Orten zuhause.
Wenn Don Giuseppe Gilberti spricht, sind seine Hände in Bewegung, untermalen das Gesprochene. Seine frohmütige, offenherzige Art steckt an. Der 75-Jährige ist Pfarrer der Italienischen Katholischen Missionen Neu-Ulm und Ulm. Was für ihn Heimat bedeutet? Spontan fällt ihm ein: Sonne und Meer. Dann überlegt der Pfarrer reiflich. Er fühle sich dort heimisch, weiter
  • 5
  • 159 Leser

Protest mit Kopftuch - Bischof Fürst steht zu Aalener Pfarrer

Rottenburg (dpa/lsw) - Ein Pfarrer, der in Aalen mit einem Kopftuch gegen eine Äußerung der AfD-Politikerin Alice Weidel protestiert hat, muss deshalb keine kirchenrechtlichen Konsequenzen fürchten. Der Bischof der Diözese Rottenburg-Stuttgart, Gebhard Fürst, stehe inhaltlich „voll und ganz“ hinter der Kritik des Pfarrers, sagte der Sprecher weiter
  • 169 Leser
Kommentar Rolf Obertreis zur Lage der Deutschen Bank

Schläge in die Magengrube

Für Vorstandschef Christian Sewing ist es frustrierend, für die Beschäftigten der Deutschen Bank ernüchternd. Fast täglich gibt es Schläge in die Magengrube. Einmal sind es die Behörden in den USA, das andere Mal Ratingagenturen und wieder ein anderes Mal Analysten. Wie ein angeschlagener Boxer scheint die Deutsche Bank zu taumeln, zumindest an der weiter
  • 677 Leser
Kommentar Alexander Bögelein zum Modellstopp deutscher Hersteller

Selbst eingebrockt

Die deutsche Autolobby hat sich jahrelang eine heile Welt gezimmert: Sie stemmte sich gegen strengere Abgasregeln. Die Angaben über den Normverbrauch von Neuwagen in den Verkaufsprospekten glichen Märchen, zu lange haben die Hersteller ihre Kunden für dumm verkauft. Einer Studie für das Jahr 2015 zufolge lag der tatsächliche Verbrauch von neuen Modellen weiter
  • 717 Leser
Kriminalität

Strobl will Messerangriffe erfassen

Zahl der Taten im Südwesten seit 2013 um ein Fünftel gestiegen.
Baden-Württembergs Innenminister Thomas Strobl (CDU) fordert Konsequenzen aus dem starken Anstieg von Messerangriffen im Südwesten. „In Baden-Württemberg haben Straftaten, bei denen Messer im Spiel waren, deutlich zugenommen. Das wird in anderen Ländern nicht anders sein. Deshalb brauchen wir bundesweit eine einheitliche Statistik zu solchen Messerangriffen“, weiter
  • 695 Leser

Leserbeiträge (1)

Bewegung ist Leben - Blutegel in der Schmerztherapie

Sich schmerzfrei bewegen zu können ist eine Lebensqualität die man erst richtig zu schätzen lernt, wenn sie nicht mehr selbstverständlich ist. Durch Aktivität und Bewegung sind wir in der Lage, alle unsere Zivilisationskrankheiten günstig zu beeinflussen. Bewegung ist somit der Schlüssel für ein gesundes und glückliches

weiter
  • 2
  • 1836 Leser