Artikel-Übersicht vom Sonntag, 24. Juni 2018

anzeigen

Regional (54)

Zahl des Tages

2+1

Schläge benötigte Bürgermeisterin Stephanie Esswein beim traditionellen Fassanstich fürs Mutlanger Dorffest. Den dritten Schlag setzte sie, wie sie sagte, nur noch zur Vorsicht. Mehr zum Dorffest auf Seite 15

weiter
  • 750 Leser

Friedensschule Am Samstag wird der 70. gefeiert

Schwäbisch Gmünd-Rehnenhof. Den 70. Geburtstag feiert die Friedensschule am Samstag, 30. Juni, von 11 bis 16 Uhr mit einem Schulfest. Los geht´s um 11 Uhr mit Musik. Ab 12.30 Uhr ist ein Interview mit dem ersten Schulleiter geplant, Um 13.15 Uhr wird ein Kunstprojekts vorgestellt und um 14 Uhr steigt ein Luftballon-Wettbewerb. Ab 14.30 Uhr zeigt die

weiter
Guten Morgen

Es lag was in der Luft

Wolfgang Fischer über die Anzeichen der Fußball-WM im Stadtbild.

Da lag was in der Luft am Samstag, das spürte man und das sah man. Die T-Shirts, die an diesem Tag getragen wurden, hatten farbliche Bezüge zu verschiedenen Nationen, die Schals waren nicht dem Wetter geschuldet, die Mützen, Hüte und andere Accessoires nicht der Fasnet. Auch am Sommerspielplatz auf dem Gmünder Marktplatz war es deutlich zu sehen. Dort

weiter
  • 198 Leser

Großdeinbach wie gemalt

Natur Es könnte auch ein Gemälde sein – ist aber eine Fotografie, die GT-Leser Rainer Widmann in seinem Heimatort Großdeinbach aufgenommen hat: Am Boden das wogende, beinahe schon reife Getreide, am Himmel die Mischung aus Sonne und Wolken.

weiter
  • 748 Leser

Public Viewing für Ehrenamtler

Schwäbisch Gmünd. Ein Dankeschön für die Ehrenamtler und deren Leistung für die Gesellschaft: Die Gmünder Tagespost verlost 20 reservierte Sitzplätze an zwei Tischen für das Public Viewing in der WWG-Arena am Remsstrand am Mittwoch, 27. Juni, um 16 Uhr – dann trifft Deutschland in der Fußball-WM auf Südkorea – das letzte deutsche Spiel

weiter
  • 194 Leser

Vertriebene und Aufbau

Schwäbisch Gmünd. Die Brücke nach Osten lädt zu einem Vortrag zur Ortsgeschichte ein. Waldstettens Bürgermeister Michael Rembold zeigt einen spannenden Einblick in „Die Rolle der Vertriebenen beim Aufbau West in Waldstetten“. Unterstützt durch zeitgeschichtliche Dokumente will er zeigen, wie die Gemeinde Waldstetten durch den Fleiß und

weiter
Kurz und bündig

Blickkontakt geschlossen

Schwäbisch Gmünd. Das Büro der Gmünder Kontakt-und Interessensbörse Blickkontakt im Spitalhof 3 bleibt am Mittwoch, den 27. Juni, aus organisatorischen Gründen geschlossen.

weiter
  • 250 Leser
Kurz und bündig

Integrationsbeirat tagt

Schwäbisch Gmünd. Die nächste Sitzung des städtischen Integrationsbeirates findet am Mittwoch, 27. Juni, um 18.30 Uhr im großen Sitzungssaal des Rathauses statt. Tagesordnung: Verabschiedung der ausscheidenden Mitglieder des Integrationsbeirates; Verpflichtung der neuen Mitglieder des Beirates; Kurzbericht über die Arbeit des Integrationsbeirates in

weiter
Kurz und bündig

Seniorentreff

Schwäbisch Gmünd. Der Seniorentreff der katholischen Innenstadtgemeinden lädt am Mittwoch, 27. Juni, um 14.30 Uhr ins Refektorium des Franziskaners ein. Mit einem Geistlichen Impuls von Dekan Robert Kloker beginnen die Teilnehmer den Nachmittag. Anschließend sehen sehen den Film von Gerhard Schiff über die feierliche Einweihung der „Salvator Segenshand“

weiter
  • 226 Leser

Vater und Tochter verunglückt

Straßenverkehr Bei einem Motorradunfall am Hohenstaufen kommen beide mit leichten Blessuren davon.

Göppingen-Hohenstaufen. Glück im Unglück hatten Vater und Tochter am Samstagnachmittag. Der 47-jährige Vater war mit seinem Motorrad auf der Landstraße zwischen Göppingen und Hohenstaufen unterwegs. Seine 13-jährige Tochter hatte er als Sozia mit auf dem Kraftrad dabei. Aus noch ungeklärter Ursache verlor der Mann die Kontrolle über seine BMW. In einer

weiter
  • 135 Leser

Der Moment des erleichterten Jubels am Remsstrand

Fußball-Weltmeisterschaft Von wegen chillen in Liegestühlen. Zittern war angesagt am Samstagabend beim Public Viewing am Remsstrand, wo zahlreiche Besucher das WM-Vorrundenspiel der deutschen Nationalmannschaft gegen Schweden verfolgten. Grund waren nicht die frischen Temperaturen, sondern der aus deutscher Sicht sehr unbefriedigende Spielverlauf.

weiter
  • 228 Leser
Polizeibericht

Motorrad gegen Motorrad

In Markt eingebrochen

Gschwend. Am Samstag kurz nach ein Uhr brach ein noch unbekannter Täter in einen Markt in der Hagstraße ein. Der Täter stahl aus einem Nebenraum Bargeld. Die Tat wurde durch eine Videoanlage aufgezeichnet. Die Auswertung des Materials dauert derzeit noch an. Hinweise nimmt das Polizeirevier, Telefon 07171/ 3580, entgegen.

Alfdorf.

weiter
  • 153 Leser

Große Ähnlichkeiten zu heimischen Kirchen-Werken

Kultur Fördervereine aus Rechberg und Nenningen auf gemeinsamer Studienfahrt im Tegernseer Land.

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Die beiden Fördervereine Pietà Franz Ignaz Günther Nenningen und Schöne Maria auf dem Hohenrechberg gingen unter dem Motto ‘Vom Barock zum Rokoko’ wieder gemeinsam auf große Fahrt. Nicht von ungefähr war dieses Mal das Tegernseer Land ihr Ziel. Erneut suchten sie die künstlerischen Verbindungen ihrer Heimatorte

weiter
  • 116 Leser

Gemeinsamer Auftritt für Töne und Bücher

Podium schüler der Städtischen Musikschule gastieren in der Stadtbibliothek.

Schwäbisch Gmünd. „Man konnte es überall hören“, lachte Constanze Naujocks am Ende des Violin-Konzerts in der Stadtbibliothek. Naujocks sieht in den Musikpodien mit der Musikschule eine gelungene Möglichkeit, Kinder an klassische Musik heranzuführen. Mit Tönen und Buchstaben. Denn gleichzeitig werden Kinder- und Jugendbücher zu Instrumenten

weiter
  • 783 Leser

Haste Töne? Musste singen

Kulturcafé Aufruf auch für alle, die sich nicht richtig trauen.

Schwäbisch Gmünd. Das letzte Lagerfeuer längst verglüht. Die nächste Party nicht in Sicht. Du weißt schon nicht mehr, wie das geht?! Einfach singen. Für alle. Für jeden. Einen Abend lang. Nur so. Zum Spaß. Nach Herzenslust. Komm allein. Oder mit der Clique. Mit der Oma oder deinem Chef. Du kannst nicht singen? Egal! Du singst super gern! Prima! Du

weiter
  • 133 Leser

Schmutz an neuer Kleidung

PH Vortrag über die Produktions- und Handelsstufen von Textil.

Schwäbisch Gmünd. Schmutzige Arbeit für saubere Kleidung: Die öffentliche Veranstaltungsreihe „Globales Lernen“ an der Pädagogischen Hochschule wird am Mittwoch, 27 .Juni, um 10.15 Uhr an der Gmünder Hochschule fortgeführt mit dem Thema „Schmutzige Arbeit für saubere Kleidung“. Martina Ordnung und Renán A. Oliva Guzmán erläutern

weiter
  • 125 Leser

„Architektur bleibt“ in Gmünd

Architekturtag Großes Interesse an Besichtigung sanierter Bildungseinrichtungen, die denkmalgeschützt sind: Hochschule für Gestaltung, St. Loreto, Finanzschule und Klosterbergschule.

Schwäbisch Gmünd

Architektur bleibt! Unter diesem Motto stand der zum 23. Mal durchgeführte landesweite Architekturtag. Am Samstag hatte die Architektengruppe des Ostalbkreises zu einer Besichtigung von aktuell ausgeführten Schul- und Bildungsbauten in historischen Gebäuden in Schwäbisch Gmünd eingeladen. „Die Resonanz und das Interesse von Bürgern,

weiter
  • 444 Leser

Orchester und Chor dabei

Musik Sommerkonzert am Donnerstag, 28. Juni, am Parler-Gymnasium.

Schwäbisch Gmünd. Unterhaltsame Musik vom Chor des Parler-Gymnasiums gibt es am Donnerstag, 28. Juni, um 19 Uhr in der Mensa des Gymnasiums. Solistische Beiträge auf Violine, Viola, Violoncello, Fagott, Posaune und Klavier werden dargeboten von Schülern des Gymnasiums, der Städtischen Musikschule und der Musikschule Waldstetten. Ein Kammerorchester

weiter
  • 138 Leser

Wir gratulieren

Schwäbisch Gmünd

Vincenzo Zacchino zum 75. Geburtstag

Johanna Nisse, Waldau, zum 75. Geburtstag

Böbingen

Emmi Kueres zum 85. Geburtstag

Spraitbach

Frieda Zimmermann zum 80. Geburtstag.

weiter
  • 146 Leser
Kurz und bündig

Albverein stellt sich vor

Schwäbisch Gmünd. Das Leitungsteam des Albvereins Rems-Murr-Gau stellt sich mit einem Flyer vor, in dem die Schwerpunkte der künftigen Vereinstätigkeit beschrieben werden. Wandern, Familie/Jugend, Naturschutz und Wanderwege werden die Hauptanliegen sein und es werden Veranstaltungen angeboten. Der Flyer liegt bei Rathäusern und verschiedenen anderen

weiter

Bus verunglückt – Mitfahrer verhindern Schlimmeres

Unfall Ein MAN-Reisbus, der aus dem Raum Schwäbisch Gmünd zu einer Tagesfahrt unterwegs war, fuhr am Samstagnachmittag auf der B19 von Aalen her in Richtung Oberkochen. Vor der Anschlussstelle erlitt der 65-jährige Busfahrer nach Polizeiangaben einen medizinischen Notfall und wurde kurzfristig ohnmächtig. Der Bus touchierte zunächst einen VW Sharan

weiter
  • 171 Leser
Kurz und bündig

Eltern als Liebespaar

Schwäbisch Gmünd. Die VHS bietet an den Donnerstagen, 5. und 12. Juli, jeweils von 19 bis 21 Uhr einen Workshop zum Thema „Eltern als Liebespaar“ an. In Anlehnung an das Buch von Jesper Juul „Liebende bleiben“ geht die Heilpraktikerin und Systhemische Therapeutin Angela Zahn auf Eltern ein, die sich trotz Kindern gegenseitig nicht aus den Augen verlieren

weiter
Kurz und bündig

Genuss und Kunst

Schwäbisch Gmünd. Das Frühstücks-Team der Südstadt lädt am Dienstag, 26. Juni, zum gemeinsamen Frühstück mit anschließender Ausstellungseröffnung ein. Ab 9.30 Uhr wird gemeinsam gefrühstückt, bevor um 10.30 Uhr die Ausstellung „Erinnerungen“ im kleinen Rahmen eröffnet wird (die Vernissage am 12. Juni fand nicht statt). Alle interessierten Bürgerinnen

weiter
Kurz und bündig

Selbsthilfegruppe

Schwäbisch Gmünd/Aalen. Die Selbsthilfegruppe „Eltern volljähriger Asperger-Autisten“ trifft sich am Dienstag, 26. Juni, um 19 Uhr im Haus der katholischen Kirche in den Räumen der Betriebsseelsorge in Aalen, Weidenfelder Straße 12.

weiter
  • 344 Leser
Kurz und bündig

Treff zum Stillen

Schwäbisch Gmünd. Ausführliche Informationen zum Thema Stillen und einen interessanten Erfahrungsaustausch bietet der nächste Stilltreff am Dienstag, 26. Juni, von 10 bis 11.30 Uhr , im Stauferklinikum Schwäbisch Gmünd, Stillzimmer - Station 23 (Neubau, 1. Obergeschoss), in Mutlangen. Die Teilnahmegebühr beträgt 2,50 Euro pro Termin. Nähere Informationen

weiter
Kurz und bündig

Vortrag mit Alfred Bast

Schwäbisch Gmünd. Unter dem Motto: „Das junge Bild des Alters“ geht es am Donnerstag, 28. Juni, 19 Uhr, in der Uhrenstube im Spitalhof um den Maler und Bildermacher Alfred Bast. Er malt nicht nur auf Leinwand und Papier, sondern kümmert sich auch um solche im Kopf. Dazu gehört, die gewohnten Selbst- und Weltbilder von zu Zeit zu Zeit „up-zu-daten“,

weiter

Altersgenossen in Böhmen

Viertagesfahrt Der Altersgenossenverein 1939/40 Lorch erlebt historische Städte und tolle Landschaften.

Lorch

Südböhmen gehört zu den meistbesuchten Gebieten der Tschechischen Republik mit vielen historischen Sehenswürdigkeiten, dem Nationalpark Böhmerwald sowie den zahlreichen Fischteichen. Dorthin zog es auch die Mitglieder des Lorcher Altersgenossenvereins 1939/40.

Bei der Hinreise wurde ein Zwischenstopp in der Drei-Flüsse-Stadt Passau eingelegt.

weiter
  • 143 Leser
Kurz und bünsig

Frauenfrühstück in Hellershof

Alfdorf-Hellershof. Die Evangelische Kirchengemeinde Hellershof lädt am Dienstag, 26. Juni, um 9 Uhr alle Frauen zu einem Frühstück in das Gemeindehaus in Hellershof ein. Das Thema des sich anschließenden Referates lautet: „Kleister - was eine Familie zusammenhält“. Die Referentin Irmgard Schülein arbeitete unter anderem für die Liebenzeller Mission

weiter
  • 152 Leser

Jung-Musiker mit einem neuen Namen

H.H.C. Waldhausen Jugend-Ensemble spielt nun als „harmonic vibes“ auf. Dort sind die nächsten Auftritte.

Lorch-Waldhausen. Seit einiger Zeit begeistert das Jugend-Ensemble des Handharmonika Club (H.H.C.) Waldhausen unter der musikalischen Leitung von Timo Majer seine Zuhörer. Ab sofort werden die Jungmusiker nun unter dem neuen Namen „harmonic vibes“ hochwertige Unterhaltungsmusik bieten. Harmonic vibes, übersetzt harmonische Schwingung, greift

weiter
  • 5
  • 127 Leser

Lorcher Konfirmanden stellen ihre Träume und Hoffnung vor

Kirche 20 Jugendliche wurden von Pfarrer Christof Messerschmidt in der Stadtkirche Lorch konfirmiert. Die Jugendlichen hatten sich mit Martin Luther King befasst und auch mit dessen berühmter Rede „Ich habe einen Traum...“. Ausgehend von der biblischen Hoffnung auf Frieden haben die Konfirmandinnen und Konfirmanden ihre Träume, Hoffnungen

weiter
  • 278 Leser

Damit Schüler sicher Rad fahren

ADAC Fahrradturnier Am Mittwoch, 27. Juni, auf dem Hof der Grundschule Frickenhofen. Am Dienstag ist Training.

Gschwend-Frickenhofen. Spätestens bei der selbstständigen Teilnahme am Straßenverkehr müssen Kinder und Jugendliche ihr Fahrrad sicher beherrschen - eine Voraussetzung, die viele Mädchen und Jungen allerdings nur teilweise erfüllen. Unter dem Motto „Mit Sicherheit ans Ziel“ hält der ADAC für junge Radfahrer im Alter von acht bis 15 Jahren

weiter
  • 119 Leser

Leichte Musik in freier Natur

Konzert Die Stuttgarter Saloniker gastieren im gräflichen Heckengarten in Hohenstadt.

Abtsgmünd-Hohenstadt. „So eine schöne Akustik!“, entfuhr es Kapellmeister Patrick Siben bei den ersten Klängen des Frühlingskonzerts der Stuttgarter Saloniker in Hohenstadt. Statt im Rittersaal des Schlosses Hohenstadt trug das Ensemble dem frühsommerlichen Sonntagswetter Rechnung und konzertierte kurzerhand – und passend zum Motto

weiter

Salzkuchen ziehen nach Schlechtbach

Dorffest Alle Hände voll zu tun hatten die Mitglieder der Dorfgemeinschaft Schlechtbach, denn sie richteten an diesem Wochenende wieder das Dorffest in diesem Gschwender Ortsteil aus und wieder kamen zahlreiche Besucher. Ein Grund dafür waren natürlich die bekannten Salzkuchen. Rund 50 Schlechtbacher waren in drei Schichten allein damit beschäftigt,

weiter
  • 233 Leser

Zahl des Tages

3,05

Meter – höher darf ein Feuerwehrauto für die Mögglinger Feuerwehr nicht sein. Sonst passt es nämlich nicht mehr in die Garage der Mögglinger Brandbekämpfer. Welches Auto diese und weitere Bedingungen erfüllt, lesen Sie im Artikel „Neues Einsatzfahrzeug und WLAN“ auf dieser Seite.

weiter
  • 851 Leser

Konzert Felsenfest auf dem Rosenstein

Heubach. Das Duo Felsenfest spielt am Mittwoch, 30. Juni, live ab 15.30 Uhr auf der Waldbühne im Biergarten der Waldschenke auf dem Rosenstein. Zwei Herzblut-Musikanten werden zünftige Musik bis in den Abend spielen und alle Musikbegeisterten sind wie immer eingeladen. Der Eintritt ist frei. Wichtig aber ist der Hinweis: Die Veranstaltung findet nur

weiter
  • 571 Leser
Kurz und bündig

Frauen treffen sich

Heubach. Interessierte Frauen treffen sich am Mittwoch, 27. Juni, um 9 Uhr im Dietrich-Bonhoeffer-Haus zum Thema: Wo wir herkommen, Was haben wir vorgefunden, als wir geboren wurden? Referentin ist Fr. Henkel-Herzog. Ein Unkostenbeitrag von vier Euro wird erbeten.

weiter
  • 539 Leser

Neues Einsatzfahrzeug und WLAN

Gemeinderat Mögglinger Feuerwehr bekommt Fahrzeug mit vielfältigen Einsatzmöglichkeiten. Offener Internetzugang bei der Mackilohalle entsteht.

Mögglingen

In starker Besetzung zeigte sich im Mögglinger Gemeinderat die Mannschaft der Freiwilligen Feuerwehr um Kommandant Florian Hofmeier. So konnten sie live erleben, wie das Gremium den Auftrag für die Beschaffung des neuen Hilfeleistungs-Löschgruppenfahrzeugs, Kurz, HLF 20, vergab. Vier Jahre lang befasste man sich intensiv mit diesem Einsatzfahrzeug,

weiter
  • 193 Leser

Stimmung im und vor dem Zelt bei der Bucher Dorfschenke

Unterhaltung Besucher aus der ganzen Region kamen am Wochenende zum Bucher Dorffest. Die Gaudi, die als Scheunenfest begonnen hat, hat über Jahrzehnte hinweg einen guten Ruf als Dorffest bekommen. Für Stimmung sorgten an diesem Wochenende die Band „iL TRiO“ und natürlich die Übertragung des WM-Spiels der deutschen Kicker. Foto: Tom

weiter
  • 876 Leser

Tipps für Vereine rund um ihre Daten

Recht Jurist informierte auf Einladung der Stadt Heubach und des Stadtjugendrings über neue Grundverordnung.

Heubach. Gemeinsam mit der Stadt Heubach hatte der Stadtjugendring (SJR) alle Heubacher Vereine zu einem Vortrag über die neue EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) in die Silberwarenfabrik eineladen. Bürgermeister Frederick Brütting und SJR-Geschäftsführer Manuel Huber begrüßten die anwesenden Vorstände und Delegierten. Brütting wies auf die ursprünglich

weiter
  • 227 Leser

Von Jugendstilfenster und Ehrenrunden

Schule Abitur-Jahrgang trifft sich nach 40 Jahren am Rosenstein-Gymnasium wieder.

Heubach. Zu einem Tag voll Erinnerungen und um das 40. Jubiläum ihres Abiturs zu feiern, kamen ehemalige Schülerinnen und Schüler des Abiturjahrgangs 1978 am Rosenstein-Gymnasium in Heubach zusammen. Dabei ließ es sich Schul-Chef Oberstudiendirektor Johannes Josef Miller nicht nehmen, die Gruppe persönlich durch das Schulgebäude zu führen. Als besonderes

weiter
  • 211 Leser

Vor der Silberwarenfabrik wird gebaut

Umgestaltung Die Bauarbeiter sind derzeit vor der Silberwarenfabrik in Heubach, in der auch die Musikschule untergebracht ist, tätig. Der gesamte Platz in diesem Bereich der Heubacher Innenstadt soll bei den derzeitigen Arbeiten umgestaltet werden. Foto: me

weiter
  • 791 Leser

Was Bach eigentlich sagen wollte

Heubach. Vielen Kirchenchorsängern sind Bachchoräle sehr vertraut. Hörer dieser Bachchoräle werden auf eine besondere Weise davon angesprochen, von den Klängen wie auch von den Texten, denn Musik und Text sind eng miteinander verbunden und drücken etwas aus, was die verständesmäßige Wortsprache nicht mehr wiedergeben kann. Dies ist auch in den Choralvorspielen

weiter
Der besondere Tipp

Klangreich in Lorch

So nah - so fern. Zu einem ganz besonderen Chorabend mit dem Konzertchor „Klangreich“ Ulm unter der Leitung von Markus Romes lädt der Runde Kultur Tisch Lorch ein. Am Sonntag, 30. September, ist der Chor wieder zu Gast im Kloster Lorch. Karten gibt´s schon bei Touristikbüro Kloster Lorch, Buchhandlung Semicolon Lorch, Elektro Geiger Waldhausen,

weiter

OH! vereint Oper, Jazz und Kulinarik gleichermaßen

Opernfestspiele Heidenheim Verdis „Nabucco“ zu einem leidenschaftlich kredenzten Vier-Akt-Menü.

Die Heidenheimer Opernfestspiele stehen an:

Zu Gast bei Nabucco: Die Premiere von „Nabucco“ wird am Freitag, 29. Juni, stattfinden. Verdis dritte Oper konnte schon bei ihrer Uraufführung 1842 an der Mailänder Scala einen grandiosen Erfolg verbuchen und gab Verdi den Startschuss zu einer unaufhaltsamen Karriere als Opernkomponist. In Heidenheim

weiter
  • 210 Leser
Kulturschaufenster

Premiere „Hase und Igel“

Feuchtwangen. Bei den Kreuzgangspielen steht am Montag, 25. Juni, 10.30 Uhr, die Premiere des Theaterstücks „Hase und Igel“ für die jüngsten Zuschauer der Bühne Bumm im Garten des Fränkischen Museums bevor. Alle Vorstellungen sind ausverkauft. Bei großer Nachfrage werden Zusatzvorstellungen angesetzt. Kartenwünsche unter Tel. (09852 904-44). Für Kinder

weiter
  • 126 Leser

Fest für alle Generationen

Dorffest Tausende Besucher kamen am Wochenende zu der Mutlanger Großveranstaltung. Die neuen Organisatoren ziehen gute Bilanz.

Mutlangen

Der erfolgreiche Fassanstich von Bürgermeisterin Stephanie Eßwein konnte symbolisch fürs ganze Dorffest genommen werden. Sie brauchte nur zwei Schläge, der dritte war eine Draufgabe, bis der Gerstensaft floss. Denn die Stimmung brauchte auch nur einen Wimpernschlag, bis sie bereits auf dem Höhepunkt war.

Bereits zum musikalischen Auftakt

weiter
  • 374 Leser
Tagestipp

Hannes und der Bürgermeister

Albin Braig und Karlheinz Hartmann kommen als Hannes und der Bürgermeister mit ihrem neuen Programm: „Des gibt´s bloß bei ons!“ nach Aalen. Albin Braig als „Hannes“, Karl-Heinz Hartmann als „Bürgermeister“ sowie Benny Banano, Manne Arold, Flex Flechsler und Selle Hafner als „Herrn Stumpfes Zieh & Zupf Kapelle“

weiter

Partnerschaft ist besiegelt

Festakt Feierliche Vertragsunterzeichnung in Rumänien. Satu Mare und Ostalbkreis sind jetzt in Freundschaft vereint.

Satu Mare

Es sind die kleinen Pannen, die aus einem schönen Ereignis etwas Unvergessliches machen, weil es dann umso sympathischer daherkommt. Das üppige Blumengebinde im Ratssaal von Satu Mare leuchtete herrlich in den Landesfarben Rumäniens – und Belgiens.

Eine heitere Anekdote, die der Unterzeichnung des Freundschaftsvertrags zwischen dem

weiter
  • 314 Leser

Nationalhymne live in concert

Konzert Im Zeiss Forum Oberkochen kommen bei „WM-Classix“ Kammermusikliebhaber und Fußballfreunde auf ihre Kosten.

Kammermusik und Fußball, passt das zusammen? Die Veranstaltung „WM-Classix“ am Samstag im Zeiss Forum Oberkochen will beides verbinden. Zuerst wird zum Konzert eingeladen, dann zum gemeinsamen Fußballgucken ins Foyer.

Zuerst flitzen die Bögen über die Saiten, später die Spieler der deutschen Nationalmannschaft über den Rasen. Knapp 100

weiter
  • 334 Leser

Flamenco-Gitarren der Weltklasse

Musik Café del Mundo sorgt für eine Prozession auf den Schwäbisch Gmünder Nepperberg.

Wenn Café del Mundo als WM-Kontrastprogramm angekündigt wird, da sind sich die über 60 Zuhörerinnen und Zuhörer sicher, die richtige Wahl getroffen zu haben. Statt Fußball auf dem Grün hinreißende Töne und Rhythmen der beiden Flamenco-Gitarren von Café del Mundo mitten im Grün der Villa Seiz, hoch oben am Nepperberg in Schwäbisch Gmünd.

Flamenco muss

weiter
  • 319 Leser

Erst noch wolkenreich - im weiteren Tagesverlauf wird es freundlicher

Die Spitzenwerte liegen bei kühlen 16 bis 19 Grad.

Der Montag startet noch mit vielen Wolken, ganz vereinzelt können auch ein paar Regentropfen fallen. Im Laufe des Tages wird es aber insgesamt freundlicher. Die Spitzenwerte liegen für Ende Juni weiterhin im kühlen Bereich, maximal 16 bis 19 Grad. Die 16 Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 17 werden es in Neresheim, 18

weiter
  • 3192 Leser

Die Partnerschaft ist besiegelt

Festakt Feierliche Vertragsunterzeichnung in Rumänien. Der Landkreis Satu Mare und der Ostalbkreis sind jetzt in Freundschaft vereint.

Satu Mare

Es sind die kleinen Pannen, die aus einem schönen Ereignis etwas Unvergessliches machen, weil es dann umso sympathischer daherkommt. Das üppige Blumengebinde im Ratssaal von Satu Mare leuchtete herrlich in den Landesfarben Rumäniens – und Belgiens.

Eine heitere Anekdote, die der Unterzeichnung des Freundschaftsvertrags zwischen dem

weiter
  • 456 Leser

Gemeinschaft als zentraler Wert

Canisiushaus Das Sommerfest zeigt den erwachsenen Besuchern die Vielfalt der Einrichtungen und bietet den Kindern jede Menge Aktivität.

Schwäbisch Gmünd

Eine kunterbunte Welt bot am Sonntag das Gelände des Canisius-Hauses. Die Canisius-Schule, die Franziskus-Grundschule, die Beratungsstellen sowie die Intensive Soziale Gruppenarbeit der Franz-von-Assisi Einrichtungen luden zum Sommerfest.

Beim Eröffnungsgottesdienst der durch die Schüler der Klassen sieben bis neun vorbereitet wurde,

weiter
  • 296 Leser

Wie Aalen bangt und feiert

Fußall WM 2:1 in allerletzter Minute. So haben die Aalener den Fußballkrimi gegen Schweden erlebt. SchwäPo-Fotograf Oliver Giers hat sich beim Public Viewing unter die Fans in der Innenstadt gemischt.

weiter
  • 5
  • 3414 Leser

Regionalsport (21)

Dominik Kaiser wechselt zu Alexander Zorniger

Fußball
Als Kapitän hat Dominik Kaiser RB Leipzig in die Bundesliga geführt. Jetzt wechselt der 29-jährige Fußballprofi aus Waldstetten zum dänischen Vizemeister und Pokalsieger Bröndby IF. Dies wurde am späten Sonntagabend bekannt. weiter
  • 3
  • 5613 Leser

Der Klassiker zieht nicht mehr so

Radmarathon Knapp 2500 Pedaleure nahmen an der 35. Auflage der Alb Extrem teil – rund 800 weniger als im vergangenen Jahr. Doch diejenigen, die mitfuhren, waren voll des Lobes.

Ein wenig ratlos wirkte Ingrid Schleicher vom MRSC Ottenbach, der den Radmarathon Alb Extrem gestern zum 35. Mal ausrichtete, im Zielbereich. Nur knapp 2500 Radfahrer nahmen in diesem Jahr die –Strapazen auf sich und quälten sich die –Berge hinauf. 2017 und 2016 waren es noch 3300, 2015 und in vielen Jahren –zuvor sogar 3500.

„Das

weiter
  • 329 Leser

Die Hälfte lief in Pink-Orange

Lauf geht’s! 380 der 760 erwachsenen Finisher bei den 7. Essinger Panoramaläufen sind Lauf-geht’s!-Teilnehmer. Trainer wie Läufer zeigen sich entspannt und auch stolz.

So ganz genau zu sagen, wie denn die diesjährige Trikotfarbe der Lauf-geht’s!-Teilnehmer wohl heißen möge, vermochte am Samstag keiner. Ob pink oder orange oder pink-orange – jedenfalls hatte sich auch in diesem Jahr eine große farbenfrohe Schar bei den Essinger Panoramaläufen gesammelt.

Insgesamt zählten alle Läufe 903 Finisher. Lässt

weiter
  • 5
  • 653 Leser

Spontanstarter mischen das Feld auf

Ostalb-Laufcup Einige Nachmeldungen über die 23-Kilometer-Strecke sorgen für Topzeiten bei den 7. Essinger Panoramaläufen. Silke Adelsberger über 10 Kilometer in Topform. 903 Finisher.

Am Ende des Tages zeigte sich Helmut Gentner vom Orgateam des LAC Essingen sehr zufrieden mit dem Verlauf der 7. Essinger Panoramaläufe. Mehr noch: „Alle waren zufrieden“, sagte Gentner. Selbst Läufer, die nicht für den LAC starteten, hätten beim Aufräumen geholfen, damit es die Organisatoren noch rechtzeitig zur zweiten Halbzeit Deutschlands

weiter
  • 1148 Leser

Großkopf ist nicht zu schlagen

Leichtathletik, Wißgoldinger Stuifenläufe Johannes Großkopf ist beim 11km-Berglauf erneut das Maß aller Dinge – Monika Schneiderholt Gold bei den Frauen – Heiko Thiele sichert sich den Sieg in der Stuifenrunde

Ideales Laufwetter lockte auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Läuferinnen und Läufer zu den Stuifenläufen des TV Wißgoldingen. Beim 11km-Berglauf setzte sich bei den Frauen Lokalmatadorin Monika Schneider durch, bei den Herren war einmal mehr Johannes Großkopf das Maß aller Dinge.

Zwar war mit 182 ein paar Starter weniger als im Vorjahr an den Stuifen

weiter
  • 366 Leser

Zahl des Sports

903

Finisher zählte die siebte Auflage der Essinger Panoramaläufe am Samstag. 380 Teilnehmer davon trugen das Shirt der SchwäPo-Fitnessaktion „Lauf geht's!“.

weiter
  • 1113 Leser

Schnatterer & Co bolzen Kondition

Fußball Beim Zweitligisten 1. FC Heidenheim hat die insgesamt sechseinhalbwöchige Vorbereitung auf die Saison 2018/2019 in der Tourismusregion Innviertel in Oberösterreich begonnen. In Geinberg bolzt der 28-köpfige Kader um Kapitän Schnatterer Kondition. Foto: fch

weiter
  • 773 Leser

Welzheimer Triathlon 2018

Der 34. Welzheimer Triathlon wird in diesem Jahr am 7. Juli über die Bühne gehen. Samstags ab 13 Uhr können sich die Teilnehmer dann in den Aichstrutsee stürzen.

Die Veranstaltung in Welzheim ist auch dieses Jahr wieder Teil des Triathlon REGIOCUP Stuttgart, der in der Zeit von April bis Oktober 2018 läuft. Zusammen mit den elf Wettkämpfen in der SportRegion-Stuttgart.de

weiter
  • 394 Leser

Fußball Ilshofen folgt dem FCN in die Oberliga

Der TSV Ilshofen folgt der Gmünder Normannia in die Fußball-Oberliga. Die Hohenloher, die in der Verbandsliga hinter den Gmündern Zweiter wurden, setzten sich in der Relegation nach einer 0:1-Hinspielniederlage gegen den Freiburger FC in einem dramatischen Rückspiel in der Verlängerung mit 3:1 durch. Tore: 1:0 Ramazan Kandazoglu (90.), 1:1 Kevin Bernauer

weiter
  • 5
  • 1307 Leser

Das Deutsche Sportabzeichen ist auch bei den Schulen beliebt

Deutsches Sportabzeichen Das Deutsche Sportabzeichen ist das einzige Auszeichnungssystem außerhalb des Wettkampfsports, das umfassend die persönliche Fitness überprüft. Grundlage hierfür sind die motorischen Grundfertigkeiten. Dies hob der Sportkreisvorsitzende Manfred Pawlita bei der Ehrungsfeier in der Kreissparkasse Ostalb im Beisein von Josef Bühler

weiter
  • 148 Leser

FCN-Junioren: Aufstieg dicht vor Augen

Fußball, C-Junioren Normannia-Nachwuchs schafft sich gute Ausgangslage in Relegation

Die C1-Junioren des FC Normannia Gmünd machten im Relegationshinspiel einen großen Schritt in Richtung Landesstaffel: Vor heimischer Kulisse setzten sich die über die volle Spieldistanz überlegenen Gmünder hochverdient mit 3:1 (1:1) gegen den Göppinger SV durch.

Im Duell der Bezirksmeister Kocher/Rems und Neckar/Fils verlief lediglich die Anfangsphase

weiter

Fitnesstest für jeden

Sportabzeichen Noch Abnahmetermine vor den Sommerferien.

Im vergangenen Jahr wurde im Sportkreis Ostalb mit 3120 Abzeichen eine bis dato noch nie erreichte Anzahl an Abzeichen verliehen. Ziel ist in diesem Jahr diesen Wert zu halten und wenn möglich noch etwas zu steigern.

In den nächsten Wochen und Monaten finden an unterschiedlichen Orten und Terminen im Bereich Schwäbisch Gmünd Veranstaltungen statt bei

weiter

Fünf Podestplätze für FC Spraitbach

Turnen, Jugend Bei den Mehrkampfmeisterschaften des Turngau Ostwürttemberg in Böbingen schafften fünf Spraitbacher Mädels den Sprung aufs Podest und somit die Quali fürs Landesfinale der Schülermehrkämpfe.

Auf dem Böbinger Sportgelände kämpften 210 junge Turnerinnen und Turner in den Altersklassen E- bis A-Jugend und Junioren um die Qualifikation für das Landesfinale am 14. Juli in Albstadt-Ebingen. Die sehr guten Leistungen in den Wettkämpfen wurden bestätigt durch die große Zahl von 93 Teilnehmern, die sich qualifizierten und nun zur Meisterschaft

weiter
  • 176 Leser

HBG steht im RP-Finale

Die Tennismannschaft des Hans-Baldung-Gymnasiums zieht nach vier Spielen ungeschlagen ins Finale des Regierungsprädiums ein. Souverän meisterten die Mädels die Spiele gegen Crailsheim, Ellwangen, das Scheffold-Gymnasiums Schwäbisch Gmünd und Ostfildern. Für das HBG spielten Leonie Pascher, Teresa Zischka, Sofia Sonnentag, Luisa Haas und Sina Wiedemann.

weiter
  • 152 Leser

Larissa Wahl auf Platz eins

Turnen, Jugend Drei Spraitbacher Mädels in Böbingen am Start

Mit nur drei Mädchen startete der FC Spraitbach beim Kindercup der Fachgebiete-Gerätturnen in der Römerhalle in Böbingen. Larissa Wahl und holte sich hierbei den Tagessieg bei den Sechsjährigen.

Neben den vier Basisaufgaben: Gewandtheitslauf, Stützkraft, Koordinationsleiter und Hüpfen mit Armschwüngen galt es die vier sportartspezifischen Aufgaben Hängen

weiter
  • 115 Leser

Max Krämer mit neuem Platzrekord auf dem Haghof

Golf, Samsonite Club Tour Der Stuttgarter Golfer Max Krämer siegt mit Rekordrunde

Bereits zum zweiten Mal war der Golf- und Landclub Haghof e.V. Austragungsort eines Stopps der Turnierserie Samsonite Club Tour. Max Krämer aus Stuttgart zeigte hierbei seine ganze Klasse und sorgte für einen neuen Platzrekord.

Bei der Samsonite Club Tour handelt es sich um eine Turnierserie, an dem insgesamt 196 Golfclubs aus dem DACH-Raum teilnehmen.

weiter
  • 500 Leser

Nikolas Lenz feiert Sieg beim Steppi-Pokal

Judo, Jugend Judoverein Schwäbisch Gmünd zu Gast beim Steppi-Pokal in Kirchberg an der Murr

In Kirchberg an der Murr trafen sich die Nachwuchs-Judoka der Altersklassen U10, U12 und U14 zum sechsten Steppi-Pokal. Auch der Judoverein Schwäbisch Gmünd schickte junge Athleten ins Rennen – Nikolas Lenz sicherte sich hierbei den ersten Platz.

Samstags trat Nikolas Lenz in der Gewichtsklasse bis 22,2kg in der U10 (nur gelb-weißer Gürtel) gegen

weiter

Relegation

Oberliga

1. Runde, So. , 10. Juni FV Heddesheim – Freiburger FC 0:3 (0:2) Rückspiel: Freiburg – Heddesheim 2:0 (1:0)

2. Runde, So., 17. Juni Freiburger FC – TSV Ilshofen 1:0 (0:0) Rückspiel: Ilshofen – Freiburger FC 3:1 n. Vgl. Ilshofen steigt in die Oberliga auf

Verbandsliga

1. Runde, Mi., 13. Juni, 18 Uhr Spiel 1: FV

weiter
  • 215 Leser

Spraitbacher im Bundesfinale

Schach Spraitbacher Schach-Trio Kurz/Ziegler/Kurz tritt bei den Deutschen Amateurmeisterschaften im Bundesfinale in Leipzig an. Alexander Ziegler schafft hierbei den Sprung in die Top Ten.

In Leipzig ging das Finale der deutschen Schachamateurmeisterschaften über die Bühne. Mit von der Partie: Die Spraitbacher Schachfreunde Julian Kurz, Alex Ziegler und Tim Kurz. Zum ersten Mal überhaupt schafften es somit Spraitbacher Akteure in ein Bundesfinale – und am Ende sprang gar eine Top Ten-Platzierung heraus.

Die Teilnehmer spielten

weiter

SVG: Erfolg auch unter freiem Himmel

Schwimmen, Jugend Flora Talgner und Ida Schneider vom SV Gmünd bei den baden-württembergischenMeisterschaften

Bei den 23. Internationalen baden-württembergischen Meisterschaften im Freiwasserschwimmen traten auch zwei junge Gmünderinnen an: Flora Talgner wurde Vierte ihrer Jahrgangsgruppe, Ida Schneider Fünfte.

Am Heddesheimer Badesee fanden die Teilnehmer beste Bedingungen vor: schönes Wetter, wenig Wind und Wellen sowie angenehme 23 Grad Wassertemperatur.

weiter

Taishi Iwata holt den Sieg

Golf 1. Stroke Play Open 2018 auf dem Hetzenhof mit schönen Leistungen.

Bei schönstem Golfwetter und perfekten Platzbedingungen fandim Golf-Club Hohenstaufen e.V. unter dem Ramsberg in Donzdorf das erste Turnier aus der Eclectic Serie des Stroke Play Open 2018 statt. Es wurde als Einzel Zählspiel über 18-Loch, vorgabewirksam gespielt.

Bruttosieger: 1. Brutto gewann Taishi Iwata 78 Brutto 2. Brutto gewann Martin Eisele

weiter

Leserbeiträge (1)

Lesermeinung

Zu den Zufahrten zu den Wohngebieten Gairen in Lorch

Vor über 30 Jahren entstand in Lorch als Erweiterung des Wohngebiets Kellerberg das Baugebiet Galgenwiesen, die Gebiete Gairen I und Gairen II folgten in den Jahren danach. Heute wohnen dort viele Lorcher, auch wir haben dort gebaut und fühlen uns hier zuhause.

Was uns aber zunehmend immer größere Sorgen bereitet, ist die Zufahrt zu diesen Wohngebieten.

weiter
  • 3
  • 273 Leser