Artikel-Übersicht vom Montag, 25. Juni 2018

anzeigen

Regional (105)

Seien Sie Gast der SchwäPo!

Public Viewing Gewinnen Sie einen Sitzplatz samt Gratisbier und Imbiss.

Aalen. Am Mittwoch, 27. Juni, wird’s wieder spannend auf dem Aalener Sparkassenplatz. Ab 16 Uhr wird auf der großen LED-Wand auch das dritte Spiel der deutschen Nationalelf gezeigt – diesmal gegen Südkorea. Im Vorfeld des Spiels wird diesmal Sportredakteur Alexander Haag den Vorsitzenden der TSG-Hofherrnweiler, Achim Pfeifer, interviewen.

weiter
  • 253 Leser

Am Mittwoch ist Treffen

Schwäbisch Gmünd. Das nächste monatliche Treffen der Selbsthilfegruppe für Anfallskranke in Schwäbisch Gmünd und Umgebung ist am Mittwoch, 27. Juni. Ab 19 Uhr sind alle Mitglieder in das Büro in der Kappelgasse 13 eingeladen. Der Erfahrungsaustausch unter den Betroffenen steht im Vordergrund des Treffens. Die Gruppe ist jederzeit offen für neue Mitglieder.

weiter
  • 117 Leser
Polizeibericht

Beinahe auf Gleise geschanzt

Aalen. Am Montag gegen 17 Uhr kam eine 53-jährige Opelfahrerin in der Düsseldorfer Straße von der Fahrbahn ab, fuhr eine knapp zehn Meter tiefe Böschung hinunter und kam kurz vor den Bahngleisen zum Stehen. Um die Rettungskräfte nicht zu gefährden und Schäden abzuklären, wurde der Zugverkehr für etwa eine Stunde eingestellt. Sachschaden: rund 5000

weiter
  • 645 Leser

Schmuck aus Mexiko

Schmuck Fair gehandelte Silberstücke gibt’s ab sofort im Weltladen.

Schwäbisch Gmünd. Nach Prinzipien des fairen Handels gefertigten Schmuck aus Sterlingsilber gibt es jetzt im Weltladen Schwäbisch Gmünd, Kalter Markt 29. Jedes Schmuckstück sei einzigartig, da die Produkte in liebevoller Handarbeit gefertigt werden, heißt es in einer Pressemitteilung des Weltladens. Durch direkten Kontakt zu den mexikanischen Kunsthandwerkerfamilien

weiter
Kurz und bündig

Seniorentreff am Mittwoch

Schwäbisch Gmünd. Der Seniorentreff der Innenstadtgemeinden Heilig Kreuz Münster, St. Franziskus und St. Peter und Paul ist am Mittwoch, 27. Juni, um 14.30 Uhr im Refektorium des Franziskaners. Mit einem geistlichen Impuls von Dekan Robert Kloker beginnt der Nachmittag. Anschließend wird ein Film über die Einweihung der „Salvator Segenshand“ gezeigt.

weiter
  • 236 Leser
Kurz und bündig

Sitzung in Weiler

Schwäbisch Gmünd-Weiler. Die nächste Sitzung des Ortschaftsrats Weiler ist am Donnerstag, 28. Juni, um 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Bezirksamtes in Weiler. Das Gremium will die Haushaltsanmeldungen für 2019 beschließen.

weiter
  • 346 Leser
Kurz und bündig

Sommerkonzert am Parler

Schwäbisch Gmünd. Am Donnerstag, 28. Juni, gibt es um 19 Uhr in der Mensa des Gmünder Parler-Gymnasiums ein Sommerkonzert. Unterhaltsame Chormusik wird vorgetragen vom Chor des Parler-Gymnasiums. Solistische Beiträge auf der Violine, Viola, Violoncello, Fagott, Posaune und Klavier werden dargeboten von Schülern des Gymnasiums, der Musikschule Gmünd

weiter
Polizeibericht

Unfallflucht

Schwäbisch Gmünd. Auf dem Parkplatz eines Discounters in der Lorcher Straße ist am Montag zwischen 9.30 und 9.45 Uhr ein Mazda beschädigt worden. Nach Angaben der Polizei entfernte sich der Verursacher anschließend unerlaubt von der Unfallstelle und hinterließ einen Schaden in Höhe von rund 700 Euro. Hinweise auf den Verursacher erbittet das Polizeirevier

weiter
  • 503 Leser
Polizeibericht

Versuchter Diebstahl aus Auto

Schwäbisch Gmünd. An einem geparkten Golf, der im Schindelackerweg abgestellt war, wurde am Sonntag gegen 14.30 Uhr die Scheibe der Fahrertüre eingeschlagen und anschließend der Innenraum durchsucht. Entwendet wurde nichts, trotzdem beläuft sich der Sachschaden auf etwa 300 Euro. Hinweise nimmt die Gmünder Polizei entgegen, Telefon: (07171) 3580.

weiter
  • 530 Leser
Polizeibericht

Zeugen zu Unfallflucht gesucht

Mutlangen. Ein Unbekannter hat mit seinem Fahrzeug am Sonntag zwischen 9.15 und 19.45 Uhr auf dem Parkplatz des Schulzentrums in der Hornbergstraße einen geparkten Mitsubishi Outlander beschädigt. Der Unfallverursacher flüchtete und hinterließ einen Schaden von etwa 1000 Euro. Die Gmünder Polizei sucht Zeugen unter (07171) 3580.

weiter
  • 602 Leser

Brennender Mercedes auf der B29

Schorndorf. Am Montag  kam es gegen 17.35 Uhr zu einem Fahrzeugbrand auf derB29 in Fahrtrichtung Stuttgart. Das berichtet die Polizei. Zwischen den Anschlussstellen Schorndorf-Ost und Schorndorf-West hatte sich kurz nach dem Grafenbergtunnel vermutlich auf Grund eines technischen Defekts eine Mercedes B-Klasse selbst entzündet. Die beiden

weiter
  • 1218 Leser

Zahl des Tages

6

Monate Haftstrafe, ausgesetzt zur Bewährung: So wurden zwei Männer im Amtsgericht für ihren Beitrag zu einer Massenschlägerei in der Stadtmitte verurteilt. Ein dritter Mann bekam eine Geldstrafe. Mehr über die Verhandlung auf Seite 11.

weiter
  • 280 Leser

Kriminalität Versuchter Einbruch

Schwäbisch Gmünd. In einer Gaststätte im Marktgäßle versuchte ein Unbekannter, zwischen Samstagmorgen, 4.30 Uhr, und Sonntagmittag, 12.30 Uhr, mit einer Schnapsflasche die Terrassentüre einzuschlagen, was dem Polizeibericht zufolge jedoch misslang. Die Schadenshöhe konnte die Polizei noch nicht beziffern. Hinwiese auf den Verursacher nimmt die Gmünder

weiter
Guten Morgen

Der gute Geist der 90er-Jahre

Jan Sigel über die passende Kleidung für den WM-Titel

Kleider machen Leute. Weiß jeder. Sie bringen aber auch Glück. Beim Stand von 0:1 im Spiel Deutschland gegen Schweden habe ich mich in der Halbzeit blitzschnell umgezogen – aus purem Aberglauben versteht sich. Raus aus dem WM-Trikot von 2014 – brachte kein Glück. Und rein ins Jersey von 1990 – hat geholfen: Bereits ein paar Minuten

weiter

Der Heilige und die Baustelle

Stadtbild Wieder eine Baustelle, in diesem Fall wegen Kanalsanierung: Da schaut die Figur der Heiligen Eligius scheinbar skeptisch auf die Hintere Schmiedgasse. Wäre kein Wunder, wenn der Heilige sich um Gmünd sorgt. Schließlich ist er der Schutzpatron der Goldschmiede. Foto: Jan-Philipp Strobel

weiter
  • 173 Leser

Public Viewing für Ehrenamtler

Schwäbisch Gmünd. Ein Dankeschön für die Ehrenamtler und deren Leistung für die Gesellschaft: Die Gmünder Tagespost verlost 20 reservierte Sitzplätze an zwei Tischen für das Public Viewing in der WWG-Arena am Remsstrand am Mittwoch, 27. Juni, um 16 Uhr – dann trifft Deutschland in der Fußball-WM auf Südkorea – das letzte deutsche Spiel

weiter
  • 152 Leser

Reisepass noch gültig?

Schwäbisch Gmünd. Vor Antritt einer Urlaubsreise ist es wichtig, zu prüfen, ob die Ausweisdokumente gültig sind. Darauf macht die Gmünder Stadtverwaltung aufmerksam. Bei einem Grenzübertritt müsse jeder deutsche Bürger im Besitz eines gültigen Ausweisdokumentes sein. Die aktuelle Ausstellungszeit für Personalausweise im Gmünder Bürgerbüro beträgt etwa

weiter
  • 103 Leser

Unterm Königsturm rollen die Baumaschinen

Innenstadt Das Gelände unterm Königsturm wird zunehmend zur Großbaustelle. Lange lag das Areal der früheren Silberwarenfabrik Gebrüder Deyhle brach. Einen ersten Ruck gab die Sanierung der Rechbergschen Scheuer (rechts im Bild). Nun sind die Bauarbeiten der Schatz projectbau deutlich zu sehen. Das Schorndorfer Unternehmen baut auf dem zentral liegenden

weiter
  • 141 Leser

Ehrung für Verdienste um die Pflege der Laienmusik

Jubiläumsjahr Vertreter des Gesang- und Musikvereins Cäcilia Iggingen empfangen aus den Händen von Winfried Kretschmann in Lahr die Conradin-Kreutzer-Tafel.

Iggingen/Lahr

Aus der Hand von Ministerpräsident Winfried Kretschmann erhielten 38 Vereine in diesem Jahr die Conradin-Kreutzer-Tafel. Mit dabei die Cäcilia Iggingen, vertreten durch den Vorstandsvorsitzenden Marc Knödler und Sängervorstand Willi Bellendorf. Die Conradin-Kreutzer-Tafel wird in Baden-Württemberg solchen Musikvereinigungen verliehen,

weiter
  • 182 Leser
Kurz und bündig

Kindergarten und Bauplätze

Spraitbach. Die Bedarfsumfrage für den Kindergarten Wirbelwind und die Festlegung der Vergabe-Regeln für Bauplätze im Trögle VI sind Thema im Gemeinderat am Donnerstag, 28. Juni. In der Sitzung ab 19 Uhr im Sitzungssaal des Bürgerhauses geht es außerdem um private Baugesuche, die Bestellung des Bürgermeisters Johannes Schurr zum Eheschließungsbeamten

weiter

Mit Geduld und Spucke

Freundeskreis Vortrag: Die Blutegelbehandlung in der Naturheilpraxis

Mutlangen. „Bewegung ist die Grundlage unseres Wohlbefindens.“ So begann Florin Abele seinen Vortrag beim Mutlanger Freundeskreis Naturheilkunde. Doch sei mit zunehmendem Alter auch der Verschleiß von Gelenken vorprogrammiert, Bewegung verursache dann Schmerzen. Während der Schulmediziner oft Schmerzmittel verschreibe, empfahl Abele, es

weiter
  • 148 Leser
Kurz und bündig

Senioren Tanzkaffee-Ausfahrt

Durlangen-Zimmerbach. Die nächste Tanzausfahrt des Senioren-Tanzkreis ist am Dienstag, 3. Juli. Es geht nach Unterwinstetten zum Tanzkaffee Waldesruh-Willi Ohr. Abfahrt ist um 12.30 Uhr in Durlangen. Weitere Zustiege in Spraitbach, Mutlangen, Schwäbisch Gmünd und Mögglingen sind möglich. Die Rückfahrt ist gegen 19 Uhr. Wer die Geselligkeit liebt und

weiter

Babysitter mit Diplom beim Kinderschutzbund zu vermitteln

Schulung Bei den Gmünder Mädchenwochen hatte der Ortsverein Altkreis Gmünd im Deutschen Kinderschutzbund einen Babysitterkurs angeboten. Die Unterrichtseinheiten beinhalten die Pflege und das Füttern eines Babys, die Entwicklung eines Kindes vom Babyalter bis zum sechsten Lebensjahr, Hilfe bei Notfällen, ebenso wie altersgerechtes Spielen. Nach einem

weiter
  • 146 Leser

Besichtigung erfolgreicher Technikerarbeiten

Ausbildung Das Thema Industrie 4.0 und der Fortschritt im Bereich des 3D Drucks von Metallen beschäftigt sechs angehende Techniker beim Sondermaschinenbauer Mössner. Zurzeit absolvieren diese eine Ausbildung zum staatlich geprüften Techniker an der Technikerschule Aalen. Das Thema 4.0 beschäftigt die Techniker aus dem Fachbereich Elektrotechnik und

weiter
  • 184 Leser

Die Wahl in der Türkei und ihre Folgen

Integration Autokorsos nach Sieg Erdogans in Gmünd – Integrationsexpertin: Politikversagen in Deutschland.

Schwäbisch Gmünd. Jubelnde Erdogan-Fans gab es am Sonntagabend nicht nur in Großstädten. Der Wahlsieg des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan war beispielsweise auch in Gmünd zu hören und zu sehen. Gegen 22.30 Uhr gab es einen Autokorso mit rund 20 Fahrzeugen am unteren Marktplatz. Die Polizei war vor Ort. Der Korso sei schnell beendet gewesen,

weiter
  • 5

Fahrradtour auf den Ziegerhof

Ausflug Die Katholische Seelsorgeeinheit Schwäbisch Gmünd-Mitte hatte zur Fahrradtour auf den Ziegerhof eingeladen. In der Gemeinschaft Wege zurücklegen, Freude und Spaß miteinander erleben, einander begegnen und Gottes Nähe spüren, ist das Motto dieser jährlichen Aktion. Foto: privat

weiter
  • 518 Leser

Gmünder Frauen Union besucht die Weleda Gärten

Führung Auf Einladung von Gisela Stephan, Vorsitzende der Frauen Union Gmünd, verbrachten interessierte Frauen einen Nachmittag im Weleda Erlebniszentrum. Nach einer Führung durch die Weleda Gärten erläuterte Elena Mieslinger, die eine Duale Ausbildung bei Weleda absolviert und jüngstes Mitglied bei der Frauen Union Gmünd ist, die Geschichte der Weleda

weiter
  • 202 Leser

Jahrgangsstufe 2 der Agnes-von-Hohenstaufen Schule zu Besuch im Explorhino - Science Center in Aalen

Forschung Mathematisches Knobeln und physikalische Experimente durften die Schülerinnen und Schüler der Agnes-von-Hohenstaufen-Schule bei Explorhino in Aalen erleben. Die über 100 interaktiven Exponate aus Naturwissenschaft und Technik überzeugten die Schüler. Im Wettkampf sein Gewicht mit eigener Kraft in die Höhe bringen oder in der Greenbox Teil

weiter
  • 171 Leser

Mit dem Fahrrad durch Weinberge

Ausfahrt Eine Mehrtages-Tour führte die zehn Radler der ADFC Ortsgruppe Schwäbisch Gmünd ins Zabergäu. Im südlichen Teil des Zabergäus machten die Ausflügler eine Tagesrunde auf dem Stromberg. Am nächsten Tag stand die Heuchelberg- Runde im nördlichen Teil des Zabergäu auf dem Programm, mit Halt in Eppingen und dem Weinort Schwaigern. Foto: privat

weiter
  • 529 Leser

An Ruhestand denkt Alfons Wenger nie

Geburtstag An diesem Dienstag wird er 85 Jahre alt. Weiter für die Seelsorge in und um Schwäbisch Gmünd im Einsatz.

Schwäbisch Gmünd Die Zeit seit seinem 80. Geburtstag im Jahr 2013 ist für Pfarrer Alfons Wenger wie im Flug vergangen. Was hat sich seither geändert? „Dass immer ein bisschen mehr an Diensten auf mich zugekommen sind“, sagt Wenger, der an diesem Dienstag 85 wird. Täglich ist er sich bewusst, „dass es ein ganz großes Geschenk Gottes

weiter
  • 240 Leser

Gmünder bauen Göppinger Krematorium

Einäscherung Gemeinderat gibt der Krematorium Schwäbisch Gmünd GmbH Zuschlag auch für den Betrieb.

Schwäbisch Gmünd/Göppingen. Die Krematorium Schwäbisch Gmünd GmbH soll auch in Göppingen eine Einäscherungsstätte bauen und betreiben. Das hat der Gemeinderat der Hohenstaufen-Stadt nun ohne Gegenstimme beschlossen. Das Gmünder Unternehmen habe im Wettbewerb mit zwei anderen Bewerbern am besten abgeschnitten, berichtet die Göppinger Zeitung NWZ. In

weiter

Lateinschüler des HBG auf den Spuren der Römer in Trier

Studienfahrt Lateinschüler des Hans-Baldung-Gymnasiums (HBG) besuchten für drei Tage Trier. Die älteste Stadt Deutschlands war bereits vor über 2000 Jahren von den Römern gegründet worden und steckt voller Zeugnisse aus dieser Zeit. Im Mittelpunkt der Fahrt stand daher die Besichtigung der römischen Baudenkmäler, die inzwischen zum UNESCO-Weltkulturerbe

weiter

Wir gratulieren

Schwäbisch Gmünd

Alfons Wenger zum 85. Geburtstag

Hans Stadelmaier, Bettringen, zum 80. Geburtstag

Manfred Horch zum 70. Geburtstag

Leinzell

Hedi Häberle zum 75. Geburtstag

Schechingen

Anna Schönherr zum 70. Geburtstag

Waldstetten

Nazli Arisoy zum 75. Geburtstag.

weiter
Tagestipp

Scheinbar Chaos

Mathematik ist überall: in der Natur, in Bauwerken, in der Kunst. Diese Leidenschaft für Mathematik ist Impulsgeber für das künstlerische Werk von Marita Kraus. Doch sind ihre Kunstwerke kein Abbild von mathematisch genauen Vorgaben, sondern vielmehr ein Anreiz, daraus einen ganz persönlichen Bildduktus zu entwickeln.

Galerie im Rathaus Aalen

8.30-17

weiter

„Parität und Brückenteilzeit sind wichtige Erfolge“

Politik Christian Lange zu Besuch beim Betriebsrat der Bosch AS in Schwäbisch Gmünd.

Schwäbisch Gmünd. Der Justizstaatssekretär und Gmünder SPD-Abgeordnete Christian Lange besuchte die Bosch AS in Schwäbisch Gmünd. Im Gespräch mit Betriebsräten der Bosch AS erläuterte Lange, mit welchen konkreten Verbesserungen die Mitarbeiter ab 2018 und ab 2019 rechnen können. Thematischer Schwerpunkt der Diskussion aber waren zukünftige Herausforderungen

weiter
  • 1
  • 274 Leser
Kurz und bündig

Genuss und Kunst

Schwäbisch Gmünd. Das Frühstücks-Team der Südstadt lädt am Dienstag, 26. Juni, zum Frühstück ab 9.30 Uhr. Anschließend wird um 10.30 Uhr die Ausstellung „Erinnerungen“ eröffnet. Die Vernissage am 12. Juni gab es nicht. Alle interessierten Bürger sind eingeladen in das Stadtteilzentrum Süd in der Klarenbergstraße 33. Ohne Anmeldung. Nähere Informationen

weiter
  • 234 Leser
Kurz und bündig

Gespräche am Vormittag

Schwäbisch Gmünd. Die Gruppe „Gespräche am Vormittag“ lädt am Mittwoch, 27. Juni, zu einem Vortrag über das Thema „Von Kirchen und Freikirchen - Glauben im Alltag?“. Referent ist Pastor Rainer Zimmerschitt vom Institut für Mission und Ökumene. Interessierte Frauen sind dazu im Augustinus-Gemeindehaus von 9 Uhr bis 11 Uhr willkommen.

weiter
  • 214 Leser
Kurz und bündig

Mercedes Benz R 129 SL-Club

Schwäbisch Gmünd. An diesem Dienstag, 26. Juni, ist der Stammtisch des Mercedes Benz R 129 SL-Clubs. Ab 19 Uhr treffen sich Freunde und Interessierte im Gasthof Leinhof in Mulfingen.

weiter
  • 276 Leser

„Seeblick-Terrasse“ saniert

Spende Rechtzeitig zur Jubiläumsfeier zum 125-jährigen Bestehen der SAV-Ortsgruppe wurde die sanierte Terrasse am Wanderheim wieder ihrer Bestimmung übergeben. Unter der Regie von Reinhold Haas, Vorstand der Gartenfreunde und selbst Albvereinsmitglied, hatten fleißige Hände die alte Konstruktion durch ein stabiles Holzgebälk mit hagelsicherem Dach

weiter

Defi-Kosten mit Spenden decken

Gemeinderat Gemeinde Abtsgmünd übernimmt die laufenden Kosten für die Wartung der Defibrillatoren im Ort.

Abtsgmünd. Der Gemeinderat hat einstimmig beschlossen, für die laufenden Kosten der Defibrillatoren im Ort aufzukommen. Die Gemeinde hatte in den vergangenen Jahren acht solcher Geräte angeschafft. Drei davon seien in den Fahrzeugen der Helfer vor Ort, fünf weitere an Standorten in der Gemeinde verteilt. Für die Geräte falle im Zweijahresrhythmus eine

weiter
  • 109 Leser

Grundstücke für Umgehung

Straßenbau Abtsgmünd macht in Untergröningen Fortschritte.

Abtsgmünd. Im Auftrag des Landes Baden-Württemberg hat die Gemeinde in Untergröningen mehrere Grundstücke unmittelbar an der B 19 erworben, die für den Bau der seit Langem geplanten Teilortsumgehung notwendig sind. Jetzt konnte das Anwesen Haller Straße 22 erworben werden, das für die geplante Teilortsumgehung von zentraler Bedeutung ist. Es handelt

weiter
Kurz und bündig

Kleine Naturschule

Abtsgmünd. Kinder ab fünf Jahren sind eingeladen zur kleinen Naturschule am Samstag, 30. Juni, ab 10.15 Uhr in der Bibliothek. Dort kann man sich auch anmelden.

weiter
  • 934 Leser

Sonnwendfeuer beim TV

Brauchtum Zum zehnten Mal entzündete der Durlanger Tennisverein ein Sonnwendfeuer und feierte im 30. Jahr seines Bestehens zugleich Gartenfest. Freunde des Vereins und des weißen Sports aus der Gemeinde und den Teilorten Zimmerbach und Tanau genossen bei bester Bewirtung einen schönen Abend, zu dem das Gitarren-Duo „RegularJoe“ , Jochen

weiter
  • 135 Leser

Verstärkung für den Polizeiposten

Sicherheit Mit einer Feierstunde im Rathaus begrüßte Bürgermeister Johannes Schurr die neue Mitarbeiterin beim Polizeiposten Spraitbach, Polizeikommissarin Daniela Hitzler. Sie ist 37 Jahre alt und wohnt in Alfdorf und war nach ihrer Ausbildung bei der Bereitschaftspolizei in Böblingen und Streifenbeamtin in Stuttgart. 2010 wurde sie zur Polizeikommissarin

weiter
  • 460 Leser

78er-Musik als starke Performance

Jubiläum Waldstetter Musikschule lockt zum 40-jährigen-Bestehen viele Besucher auf den Kirchberg. Mehr als 200 Aktive sorgten für ein abwechslungsreiches Programm. Mehrfach Grund zum Feiern.

Waldstetten

Das Fest „Musik und Begegnung“ auf dem Kirchberg war ein Publikumsmagnet. Und zum 40. Geburtstag der Waldstetter Musikschule etwas ganz Besonderes. Die Besucher erlebten die interessantesten Einfälle zum „Musik-Kaleidoskop 1978“, waren doch nur Kompositionen aus diesem Jahr zugelassen. Über 200 Aktive sorgten für

weiter

Raiffeisenbank Mitglieder treffen sich in der Halle

Bartholomä. Die Mitglieder der Raiffeisenbank Rosenstein in Bartholomä treffen sich zur Versammlung am Donnerstag, 28. Juni, in der TSV-Halle in Bartholomä. Beginn ist um 18.30 Uhr mit einem gemeinsamen Abendessen. Der offizielle Teil wird um 19.30 Uhr mit den Berichten übers vergangene Jahr eröffnet, denen die Ehrung langjähriger Mitglieder folgt.

weiter
  • 111 Leser

Belagsarbeiten verschoben

Verkehr Straße zwischen Wißgoldingen und Tannweiler muss warten.

Waldstetten. Die Oberflächenbehandlung und damit die Komplettsperrung der Verbindungsstraße zwischen Wißgoldingen und Tannweiler, die für diese Woche vorgesehen war, muss verschoben werden. Das teilt Waldstettens Bürgermeister Michael Rembold mit. Der zuständige Mitarbeiter der Baufirma sei am Freitag erkrankt. Es gebe noch keinen Alternativtermin.

weiter
  • 1

Künftig drei Blaulichter unter einem Dach

Gemeinderat Abtsgmünds Räte sprechen sich einstimmig für den Neubau des Rettungszentrums aus – Kosten liegen bei rund 6,3 Millionen Euro.

Abtsgmünd

Das wird richtig teuer: Die Ratsmitglieder haben sich trotzdem einstimmig für den Neubau eines Rettungszentrums in Abtsgmünd entschieden. Einziehen sollen dort Feuerwehr, Polizei und die DRK-Ortsgruppe. Die Kostenberechnung für Feuerwehr und Polizei einschließlich der Außenanlagen liege bei rund 6,3 Millionen Euro, hatte Bürgermeister Armin

weiter

Schießen für Jedermann

Lorch-Waldhausen. Zum 28. Mal organisiert die SG Waldhausen am Freitag, 29. Juni, ab 15 Uhr ein Mannschafts- und Jedermannschießen. In den Disziplinen Luftgewehr 10m stehend und Kleinkalibergewehr 50m liegend aufgelegt in Kombination können alle nicht schießsporttreibenden Vereine, Firmen und Stammtischmannschaften sowie jeder Einzelschütze teilnehmen.

weiter

Sorgen um die Attraktion zur Remstal-Gartenschau

Schelmenklinge Wie die Lorcher Verwaltung den Schaden einschätzt und was die Modellbaugruppe jetzt braucht.

Lorch. Dass die Schelmenklinge rechtzeitig zur Remstal-Gartenschau 2019 saniert werden kann, hält Lorchs Bürgermeister Karl Bühler für unwahrscheinlich, das hat er in der jüngsten Sitzung des Lorcher Gemeinderats gesagt. Für die Schelmenklinge-Arbeitsgruppe im Schwäbischen Albverein Lorch ein frustrierendes Signal. Deren Mitglieder könnten Optimismus

weiter

Von Krisen und vom Licht

Kirche Evangelische Gemeinde lädt ein zur Kreuz+quer-Woche.

Alfdorf-Hellershof. An den Abenden von Mittwoch, 27., bis Samstag, 30. Juni, jeweils um 20 Uhr, sind alle Interessierten ins Evangelische Gemeindehaus Hellershof eingeladen. Maike Sachs, Pfarrerin aus Gächingen, erzählt am Mittwoch davon was sie an Jesus fasziniert. Albrecht Wandel, Direktor des Bibelstudienkollegs in Ostfildern, referiert am Donnerstag

weiter
Kurz und bündig

Wanderung zum Altenbergturm

Waldstetten. Ziel für die Mittwochswanderung der Waldstetter Albvereins-Seniorengruppe ist der Altenbergturm. Treffpunkt ist am 27. Juni um 10 Uhr am Malzéviller Platz zur Bildung von Fahrgemeinschaften.

weiter
  • 240 Leser

Platz fürs Boulespiel künftig am Lorcher Bahnhof

Freizeit Weil am Lorcher Schillerplatz nach dessen Sanierung Boulespielen nicht mehr möglich sein wird, erhalten die Lorcher Anhänger des Spiels eine Fläche am Bahnhof. Der Gemeinderat hat in seiner jüngsten Sitzung einstimmig entschieden, den Platz zwischen Bahnhof und „Harmonie“ vom Bauhof bearbeiten und Sitzmöglichkeiten aufstellen zu

weiter

„Bunte Tage“ beim SV Lautern

Heubach-Lautern. Bunt und lebhaft soll es zugehen beim SV Lautern. Unter dem Motto „Ballspiele und vieles mehr“ begeht der SVL seine „Bunten Tage“ am Samstag, 30. Juni, und Sonntag, 1. Juli. Gespielt und vorgeführt wird rund ums Vereinsheim und auf dem Sportgelände in Lautern. Zu allem Sportlichen soll auch der gesellige Teil

weiter
  • 184 Leser

„Ein Lied geht um die Welt“

Heubach. Der Chor des Heubacher Liederkranzes veranstaltet im Biergarten beim Sängerheim Bahnhof in Heubach ein Open-Air-Konzert mit Liedern aus europäischen Ländern. Mit dabei ist das Akkordeonorchester Herlikofen. Die Veranstaltung ist am Samstag, 30. Juni, und beginnt um 18 Uhr. Der Biergarten beim Sängerheim ist ab 17.30 Uhr geöffnet. Der Eintritt

weiter

Polizeibericht Radler gestürzt und verletzt

Essingen. Mittelschwere Verletzungen zog sich am Sonntagnachmittag ein 78-jähriger Radfahrer zu, als er gegen 14.30 Uhr auf einem Schotterweg in Tauchenweiler von Aalen her kommend aus Unachtsamkeit mit dem Vorderrad in eine Regenrinne geriet und stürzte, das teilt die Polizei mit. Der Radfahrer wurde von Helfern erstversorgt und anschließend zur weiteren

weiter

Beim Euro-Musique-Festival in Rust

Musik Für die Jungmusiker der Heubacher Werkkapelle Spießhofer und Braun ging es zum Euro-Musique-Festival in den Europapark. Nach einem Tag im Park gaben sie dort ein Konzert mit der Big-Band des Hans-Baldung-Gymnasiums und der Bläserklasse des Friedrich-Schiller-Gymnasiums Marbach. Foto: privat

weiter
  • 707 Leser

Sozialverbandehrt treue Mitglieder

Verein Mitgliederversammlung und gemütliches Beisammensein beim VdK Mögglingen.

Mögglingen. Die Mögglinger Ortsgruppe des Sozialverbandes VdK traf sich zur Mitgliederversammlung im Schützenhaus in Brainkofen. Zuvor gab es Kaffee und Kuchen – gebacken und gespendet von den Damen Brenner, Klein und Bednarek. Die Mitgliederversammlung wurde in Vertretung der erkrankten Ortsvorsitzenden Irmgard Riek vom stellvertretenden Vorsitzenden

weiter
  • 112 Leser

„Mahlzeit“ im Kirchgarten

Kirche Beisammensein am Freitag im Garten der Heubacher Kirche.

Heubach. Unter dem Motto „Mahlzeit – Kirche, die mir schmeckt“ ist am Freitag, 29. Juli, jeder willkommen. Los geht's um 18 Uhr im Garten der evangelischen St.-Ulrich-Kirche in Heubach. Die Getränke werden gestellt. Nach dem Motto „Wenn jeder gibt, was er hat, dann werden alle satt“ bringen die Gäste das Essen, Salate,

weiter
  • 109 Leser
Kurz und bündig

Gemeinderat Essingen

Essingen. Der Gemeinderat tagt am Donnerstag, 28. Juni, um 18.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Nach Bürgerfragen wird der Entwurfsplan der Remstal-Gartenschau vorgestellt.

weiter
  • 653 Leser

Farrenstall Musiktheater mit dem Duo Bellevue

Parodien, Schlagersouvenirs, Geschichten und Filmraritäten bietet das „Duo Bellevue: Shake Hands“ am Freitag, 29. Juni, ab 20 Uhr im Neulermer Farrenstall. In dieser neuen Kabarett-Musiktheater-Show geht es um die 60er Jahre. Mit einfachen Instrumenten wie Gitarren, Mandoline, Konzertina und Rhythmik bekommt diese Musik ein unverwechselbares

weiter
  • 521 Leser

Bluesette in der Zachersmühle

Tangomatinee Tangos voll Poesie und Lebenslust werden dargeboten am Sonntag, 1. Juli, von 11 bis 15 Uhr in der Zachersmühle. Es spielen Katharina Wibmer (Geige), Frank Eisele (Akkordeon), Christian Brinkschmidt (Bass). Eintritt: 10 Euro. Frühstück: 9 Euro. Reservierung unter Tel. (07166) 255. Foto: privat

weiter
  • 566 Leser
Kultur-Schaufesnter

Glaubenswege

Schwäbisch Gmünd. Der Skulpturenweg „Zum Guten Hirten“ auf dem Gelände der Stiftung Haus Lindenhof wird künftig an den Glaubensweg Nr. 7 „Wege zur Heiligen Ottilia“ angeschlossen. Im Rahmen des Jahresfestes der Stiftung Haus Lindenhof erfolgt am 1. Juli die Einweihung.

weiter
  • 356 Leser
Wespels Wort-Wechsel

Grätig

Manfred Wespel über Ärger und schlechte Laune eines Schwaben

Isst man einen Fisch und hat plötzlich drei Gräten im Mund, dann bleiben Ärger und schlechte Laune nicht aus. Wenn es im Schwäbischen heißt „Der isch heut aber grätig“, dann weiß man, woran man beim Gegenüber ist: Er ist missgelaunt, gereizt, mürrisch, abweisend, unfreundlich – oder alles zusammen.

„Steinmeier musste in Israel

weiter
  • 200 Leser

Musikalische Kapriolen im Franziskaner

Konzert Benefizkonzert zugunsten des Freundeskreises St. Salvator am Sonntag, 1. Juli, ab 19 Uhr.

Unter dem Motto „Musikkapriolen“ findet am Sonntag, 1. Juli, 19 Uhr, im Franziskaner in Schwäbisch Gmünd ein Benefizkonzert zu Gunsten des „Freundeskreises St. Salvator“ statt. Schirmherrin ist die Bettringer Ortsvorsteherin Brigitte Weiß. Die Initiatorin Dr. Birgit Winker führt durch das Programm.

Musikalischer Kopf und treibende

weiter
  • 204 Leser
Kultur-Schaufesnter

Orgel-Benefizkonzert

Neresheim. Am Sonntag, 1. Juli, findet in der Abteikirche Neresheim ein festliches Orgel-Benefizkonzert statt. Beginn ist um 17 Uhr. Eintritt frei. Unter dem Motto „Faszination Holzhey-Orgel“ wird Konzertorganist und Kirchenmusiker Christian Barthen aus Giengen große Orgelwerke von J. S. Bach spielen. Neben der berühmten Toccata und Fuge d-Moll BWV

weiter
  • 124 Leser

Schwanensee in Gmünd

Schwanensee “ verkörpert alles, was das klassische Ballett berühmt gemacht hat – es fasziniert die Menschen bis heute.

Der beliebteste Ballettklassiker in einer atemberaubenden Darbietung ist zu erleben am 26. Januar 2019, 19 Uhr, im Congress-Centrum Stadtgarten Schwäbisch Gmünd. Die Choreografie hat L. Iwanow.

Die höchste technische Perfektion

weiter

„Das Herz der Kirche schlägt diakonisch“

Kirche Die beiden Kirchenbezirke Aalen und Schwäbisch Gmünd kommen in einer Sondersynode zusammen.

Essingen. Diakonie ist Kirche und Kirche ist Diakonie. Mit diesen Worten eröffnete Dekanin Ursula Richter eine Sondersynode der beiden Kirchenbezirke Aalen und Schwäbisch Gmünd. „Das Herz der Kirche schlägt diakonisch“, sagte sie. Diakonie lasse ein warmes, erbarmendes und weites Herz fühlen, das Gerechtigkeit liebt. Vorbild sei der Dienst

weiter

Zahl des

2000

Quadratmeter Fläche unmittelbar an der B19 hat die Gemeinde Abtsgmünd in Untergröningen erworben. Diese Grundstücke auf Höhe der Kocherbrücke sind für den Bau der seit langem geplanten Ortsumgehung notwendig. Die Straßenplanung soll voraussichtlich im Sommer vorliegen, heißt es aus dem Rathaus Abtsgmünd.

weiter
  • 481 Leser

Aids Keine Beratung am 3. und 4. Juli

Aalen/Schwäbisch Gmünd. Das Landratsamt bietet in Aalen und in Schwäbisch Gmünd Sprechstunden zur Aids-Beratung an. Wegen einer internen Veranstaltung des Landratsamts kann am Dienstag, 3. Juli, keine Aids-sprechstunde in Schwäbisch Gmünd und Mittwoch, 4. Juli, auch keine Aids-Sprechstunde in Aalen angeboten werden. Die Sprechstunden sind in Schwäbisch

weiter

Polizei Motorrad aus Carport gestohlen

Nördlingen. Eine weiß-schwarze Enduro KTM 701 wurde am Wochenende in der Eselerstraße aus einem versperrten Carport heraus gestohlen.Der Täter war offensichtlich zuvor über einen 1,80 Meter hohen Gartenzaun geklettert und hatte die Elektrik des Hoftors noch lahm gelegt. Somit konnte das Diebesgut über das Tor geräuschlos ins Freie befördert werden.

weiter

Ernährung Essen nach den Jahreszeiten

Aalen. Ein Kochabend für Menschen mit und ohne Diabetes gibt es Dienstag, 17. Juli, 18 Uhr, in der AOK-KochWerkstatt, Wienerstraße 8 in Aalen. Dabei geht es um die Sinnhaftigkeit, Obst und Gemüse nach den Jahreszeiten zu essen. Einfache Rezepte mit Gelinggarantie runden den Abend ab. Kursleitung: Silvia Frank Diätassistentin DKL/DGE, Diabetesassistentin

weiter

Augen auf beim Sonnenbrillen-Kauf!

Sonnenschutz Wer seinen Augen nicht schaden will, sollte die Finger von Billig-Sonnenbrillen lassen, die keine CE-Kennzeichnung aufweisen. „Neben dem Blendschutz kommt es auf einen ausreichend guten UV-Schutz an“, erläutert Horst Gentner vom Serviceteam der KKH in Aalen. Symbolfoto: pixabay

weiter
  • 528 Leser

Handwerk kritisiert neue Vorschriften

Handwerkskammer Bei Vollversammlung Ausnahmeregelungen für Verkehrsrecht und Grundsteuer gefordert.

Schwäbisch Gmünd. Die Vollversammlung der Handwerkskammer Ulm hat in Schwäbisch Gmünd Augenmaß und Ausnahmeregelungen für das Handwerk hinsichtlich jüngster Beschlüsse der Politik angemahnt. Die Konjunktur im Handwerk sei ungebrochen stark. Aber Regelungen wie etwa die Ausdehnung der Tachographenpflicht, die der Verkehrsausschuss im Europäischen Parlament

weiter
  • 1641 Leser

In der kleinen Gasse war die Hölle los

Gericht Drei Männer wegen Beiträgen zu einer Massenschlägerei verurteilt.

Schwäbisch Gmünd. Mehrere Schlägereien gleichzeitig mit insgesamt wohl bis zu 50 Beteiligten – kurz vor Weihnachten 2016 war in der schmalen Gasse im Gmünder Zentrum die Hölle los. Das geht aus den Schilderungen hervor, die Beteiligte am Montag im Amtsgericht vortrugen. Für drei der Beteiligten hatte die Massen-Auseinandersetzung nun Folgen:

weiter
  • 366 Leser

Wie könnte der Sommer weitergehen?

Am Dienstag liegen die Werte bei über 20 Grad.

Der erste Sommermonat ist fast auch schon wieder vorbei. Wenn man mal das große Unwetter ausklammert, war der Monat zu trocken und zu warm. Doch persönlich glaube ich nicht, dass der Sommer auf einem sehr warmen bis heißen Niveau weitergehen wird. Dafür gibt es einen Grund - nämlich das Frühjahr. Wenn dieses sehr warm

weiter
  • 2503 Leser
Kirche Diakoniesonntag in Bartholomä mit dem Kirchenchor der Christuskirche Eislingen/ Fils.

Bartholomä. Zum Diakoniesonntag war eine große Gruppe aus Eislingen, bestehend aus den Sängern des Christuskirchen-Chores mit Verstärkung einiger Mitglieder des Lutherkirchenchores, zu Gast in der evangelischen Kirche in Bartholomä. Pfarrer Tino Hilsenbeck war von 2004 bis 2013 als Diakon in der Christuskirchengemeinde tätig, bevor er 2013 in den Pfarrdienst

weiter
  • 424 Leser

Asphaltbelag durchs „Bauernhölzle“

Mobilität Der Radweg von Schwäbisch Gmünd nach Mutlangen durch die Becherlehenstraße wird besser ausgebaut. Bis zur Remstal-Gartenschau 2019 soll die Maßnahme fertig sein.

Schwäbisch Gmünd

Der Radweg von Gmünd nach Mutlangen wird besser ausgebaut. Dieser führt von der Gmünder Moschee an der Pfitzerstraße durch die Becherlehenstraße hoch zur Gmünder Straße kurz vor Mutlangen. Das Regierungspräsidium Stuttgart hat für diese Maßnahme nun grünes Licht erteilt, sagt Gmünds Stadtsprecher Markus Herrmann. Viele Radfahrer ärgern

weiter

Alle zwei Jahre veranstaltet der „Bunte Hund“ im Buhlgässle unter freiem Himmel das charmante Festival „KULTUR IM BUHL“. Am Freitag, 29. Juni, ab 18 Uhr und Samstag, 30. Juni, ab 10 Uhr rücken neben den Lokalmatadoren um Staubstumm die wiedergenesene Weltmusikkünstlerin Veronica Gonzalez und Opportunity an – mit Songperlen

weiter

Ein Metallzaun ärgert die Gemeinderäte in Essingen

Technischer Ausschuss Ausgleichsmaßnahmen für „Go ahead“ und „Gewerbegebiet Stockert“ geplant.

Essingen. In Sachen Wartungsstützpunkt „Go ahead“ wird es im Gewerbegebiet eine Ausgleichsmaßnahme mit Kompensationsflächen geben. Das Landratsamt hat Essingen vorgegeben, als Kompensationsmaßnahme für Eingriffe in Heckenbiotope entlang der Bahnlinie auf zirka 2150 Quadratmeter Fläche eine vier- bis achtreihige Gehölzhecke anzupflanzen.

weiter
  • 5
  • 147 Leser

Über den Gartenzaun gespickt

Offene Gartentür Elf private Gärten in Neresheim, Stetten, Elchingen und Lauchheim hatten am vergangenen Wochenende geöffnet. Was es da alles zu entdecken gab.

Aalen

Der Reiz liegt im Verborgenen. Heimlich in Gärten zu schauen und dort die kleinen Schätze zu entdecken die dort stehen. Das ist sehr verlockend. Am vergangenen Sonntag öffneten elf private Gärten in Neresheim, Stetten, Elchingen und Lauchheim, um eben genau die Schätze der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Und diese kam in Scharen.

Unter manchen

weiter
Der besondere Tipp

Zehn Jahre Verein Stern Nepal

Zum zehnjährigen Bestehen des Vereins „Stern Nepal“ und zum zweijährigen Bestehen der „Rose“ soll gemeinsam mit Gästen gefeiert werden. Ab 19.30 Uhr will das Duo „Covering Voices“ am Samstag, 30. Juni, live und unplugged Rock- und Popmusik vom Feinsten spielen. Wie Veranstalter freuen sich über zahlreiche Gäste.

weiter

Reliquien zurück in der Johanniskirche

Religion Bei der Restaurierung des Hochaltars in der Gmünder Kirche wurden die Reliquien entdeckt. Experten haben sie genau untersucht. Nun kehren sie wieder zurück ins Gmünder Gotteshaus.

Schwäbisch Gmünd

Es war eine äußerst kostbare Fracht, die Weihbischof em. Dr. Johannes Kreidler am vergangenen Sonntag zur Feier des Patroziniums der Johanniskirche mit im Gepäck hatte. Er brachte die Reliquien aus Rottenburg zurück, die bei der Restaurierung des Hochaltars dort 2016 entdeckt wurden und zwischenzeitlich zur Untersuchung und Aufbewahrung

weiter

Pkw kommt erst kurz vorm Gleis zum Stehen

Unfall im Berufsverkehr in Aalen.

Aalen. Gegen 17 Uhr hat sich ein ungewöhnlicher Verkehrsunfall am Kreisel Charlottenstraße ereignet: Dabei kam ein Auto von der Fahrbahn ab, schleuderte die Böschung hinunter und kam erst kurz vor dem Gleisbett der Bahn zum Stehen. Die Fahrerin wurde laut Polizei leicht verletzt. Diese Meldung wird aktualisiert sobald weitere Informationen

weiter
  • 2
  • 7132 Leser

„Aalen auf den Spuren der Urzeit“

Aktion Die Dinos kommen nach Aalen: Von Freitag, 29. Juni, bis Sonntag, 26. August, erblüht die Innenstadt während der Sommeraktion unter dem Motto„Aalen City blüht - urzeitlich“.

Aalen

Die Sommeraktion „Aalen City blüht – urzeitlich“ startet am kommenden Freitag und dafür wird fleißig bepflanzt, aufgebaut und arrangiert. Über den Sommer hinweg wird die Aalener Innenstadt erneut in einem Blumenmeer erscheinen. Dafür werden mehr als 800 Blumenkübel aufgestellt. „Besucher sollen die Stadt erleben, riechen

weiter

Musikalischer Besuch bei den Bachs

Sommerserenade Sinfonietta Oberkochen-Königsbronn spielt anmutig im Bürgersaal.

Oberkochen. Die „Sinfonietta Oberkochen-Königsbronn“ hat sich für einen kleinen Blick auf die Musikwelt der Familie Bach entschieden. Eine Sommerserenade wollten sie damit gestalten; eine, die freilich auch gerne unter freiem Himmel hätte stattfinden können.

Wer als Kapellmeister dabei unterhalten möchte, greift meist zu Schlager und Co.

weiter
  • 280 Leser

Bäume gepflanzt und Brücken gebaut

Gemeindeentwicklung Der „Park am alten Bahndamm“ in Böbingen soll das Herzstück im Jahr der Remstal-Gartenschau und darüber hinaus werden. Die Arbeiten sind weit fortgeschritten.

Böbingen

Der Verlauf der Wege war schon früh zu erkennen. Jetzt nimmt der Park am alten Bahndamm mehr und mehr Gestalt an. Schon blühen die ersten Blumenwiesen, die Allee-Bäume sind auch gepflanzt. Der Spielplatz wird aufgebaut, der Waldbereich samt Brücke über den Klotzbach ist erschlossen, die Boule-Bahn bereit. „Wir werden in diesem Jahr soweit

weiter

Unbekannte stehlen Werkzeug

Polizei sucht Zeugen

Lauchheim. Diebe entwendeten zwischen Freitagnachmittag und Samstagmorgen mehrere Werkzeuge von einer Baustelle im Mittelhofer Weg. Darunter eine Mischmaschine, eine Schneidemaschine, einen Quirl sowie eine Kabeltrommel. Der Wert der Gegenstände beläuft sich laut Polizei auf rund 6000 Euro. Hinweise auf die Diebe bzw. entsprechend größere

weiter
  • 5
  • 3143 Leser

Was Kinder in Heimen sich wünschen

Kinderbetreuung Beim Caritas-Jugendforum diskutierten Kinder aus Erziehungseinrichtungen, wie sie sich die Kindererziehung im Heim wünschen.

Schwäbisch Gmünd

Wo hakt es bei der Betreuung im Kinderheim? Wie kann die Jugendarbeit verbessert werden? Darüber debattierten am Montag rund 160 Jugendliche und rund 50 Mitarbeiter auf dem elften Caritas-Jugendforum im Jugendzentrum der St.-Canisius-Einrichtung. Das Motto: „Wir sprechen mit“. Jedes Jahr lädt der Caritasverband der Diözese

weiter
  • 326 Leser

Zahl des Tages

425

Jahre Staatsorchester Stuttgart: Im letzten Sinfoniekonzert des Staatsorchesters Stuttgart in dieser Jubiläumsspielzeit verabschiedet sich Generalmusikdirektor Sylvain Cambreling mit Werken von Haas und Bruckner von seinem Sinfoniekonzert-Publikum: am Sonntag, 8. Juli, 11 Uhr, und am Montag, 9. Juli, 19.30 Uhr, im Beethovensaal der Liederhalle.

weiter
  • 595 Leser

Tragikomisches im Schloss

Freilichttheater Das Theater der Stadt Aalen feiert am Samstag, 30. Juni, Premiere von Shakespeares „Was ihr wollt“ im Schloss Wasseralfingen.

Sie stellen den Shakespeare zwar nicht auf den Kopf. Aber ein klein wenig vielleicht die Regularien des Sommertheaters im Schloss Wasseralfingen. Dort arbeiten Regisseurin Marlene Anna Schäfer und Ausstatter Robert Kraatz am letzten Feinschliff von „Was ihr wollt“ für das Theater der Stadt Aalen. Fest steht jetzt schon: Los mit ihrer Inszenierung

weiter
  • 542 Leser

SDZeCom lädt ins Zeiss Forum ein

Jahresveranstaltung „update #2018“ und Publishing-Special vermitteln wertvolles Wissen.

Oberkochen. SDZeCOM lädt Hersteller und Händler am 5. Juli zur Jahresveranstaltung für Produktdatenmanagement und Produktkommunikation, „update #2018“, ins Zeiss Forum Oberkochen ein. Bereits zum 15. Mal bietet Veranstalter und Systemarchitekt SDZeCOM Herstellern und Händlern kompaktes Wissen rund um Produktdaten.

Die Marken Bucherer, Ratioform

weiter
  • 1970 Leser

Versuchter Diebstahl aus Auto

Schwäbisch Gmünd. An einem geparkten Golf, der im Schindelackerweg abgestellt war, wurde am Sonntagnachmittag gegen 14.30 Uhr die Scheibe der Fahrertüre eingeschlagen und anschließend der Innenraum durchsucht. Entwendet wurde nichts, jedoch beläuft sich der Sachschaden auf etwa 300 Euro. Hinweise nimmt die Gmünder Polizei

weiter
  • 2304 Leser

Versuchter Einbruch

Schwäbisch Gmünd. In einer Gaststätte im Marktgäßle versuchte ein Unbekannter, zwischen Samstagmorgen, 4.30 Uhr, und Sonntagmittag, 12.30 Uhr, mit einer Schnapsflasche die Terrassentüre einzuschlagen, was jedoch misslang. Die Schadenshöhe konnte die Polizei noch nicht beziffern. Hinwiese auf den Verursacher nimmt

weiter
  • 2375 Leser

Diakonie heißt, nah am Menschen zu sein

Kirche Sondersynode der evangelischen Kirchenbezirke Gmünd und Aalen.

Schwäbisch Gmünd. Diakonie ist Kirche und Kirche ist Diakonie. Mit diesen Worten eröffnete Dekanin Ursula Richter eine Sondersynode der beiden Kirchenbezirke Aalen und Schwäbisch Gmünd. „Das Herz der Kirche schlägt diakonisch“, meine Richter. Diakonie lasse ein warmes, erbarmendes und weites Herz fühlen, das Gerechtigkeit liebt. Vorbild

weiter
  • 302 Leser

IHK warnt vor Grenzkontrollen

Vollversammlung Mitglieder verabschieden 12-Punkte-Plan mit wirtschaftspolitischen Positionen. Hochschulrektor Schneider beklagt Benachteiligung Ostwürttembergs bei Bildungs- und Forschungsförderung.

Aalen

Die Mitglieder der Industrie- und Handelskammer Ostwürttemberghaben sich bei der Vollversammlung in Aalen gegen Grenzkontrollen und für freien Warenverkehr ausgesprochen. In einem 12-Punkte-Plan hat die IHK zudem wirtschafts- und regionalpolitische Positionen formuliert. Die Kammer kritisiert unter anderem die Förderpraxis des Landes. Prof. Dr.

weiter
  • 1401 Leser

Der Ostalb-Morgen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen

9.25 Uhr: In Ellwangen hat ein Beschäftigter in einer Küche einen psychischen Zusammenbruch und bedroht seine Kollegen mit dem Messer. Die Polizei muss einschreiten.

8.32 Uhr: Bei Westhausen kollidieren zwei Autos heftig. Zum Glück gab es keine Verletzten.

8.22 Uhr: Bub leicht verletzt. Er rannte beim Spielen in ein Fahrrad.

8.04 Uhr:

weiter
  • 5
  • 3233 Leser

Mann bedroht Kollegen mit Messer

Küchenmitarbeiter hat psychischen Zusammenbruch und muss von Polizei überwältig werden

Ellwangen. Ein 19-jähriger Angestellter bedrohte am Sonntagmittag in der Küche einer Gaststätte, die sich in der Nähe des Bahnhofes befindet, mehrere seiner Kollegen mit einem Messer. Der junge Mann befand sich offensichtlich in einem psychischen Ausnahmezustand. Er konnte durch die hinzugerufenen Polizisten letztlich dazu bewegt

weiter
  • 5
  • 4210 Leser

Autos kollidieren

Hoher Schaden bei Unfall nahe Westhausen

Westhausen. Beim Befahren der BAB 7 war ein 22-jähriger Autofahrer am Sonntagabend gegen 22.20 Uhr auf dem linken Fahrstreifen in Richtung Würzburg unterwegs, als er kurz nach der Anschlussstelle Aalen-Westhausen in einer leichten Linkskurve in Richtung Fahrbahnmitte fuhr und mit dem Auto einer dort fahrenden 83-jährigen kollidierte.

weiter
  • 5
  • 2154 Leser

Bub leicht verletzt

Spielendes Kind rannte in Fahrrad

Aalen. Als am Sonntagnachmittag ein 66-jähriger Radfahrer die Unterführung der Alte Heidenheimer Straße befuhr, hielten sich drei spielende Kinder in der Nähe eines Spielplatzes auf dem gemeinsamen Rad- und Fußweg auf. Als der Radfahrer fast bis zum Stillstand abbremste, um keines der Kinder zu gefährden, rannte ein 4-jähriger

weiter
  • 2778 Leser

„Wir Gastronomen müssen zusammenhalten“

Dehoga Vorsitzender kritisiert in der Hauptversammlung Bürokratie und gesetzliche Vorgaben im Gewerbe.

Aalen-Treppach. „Das Gastronomie- und Hotellerie-Gewerbe beinhaltet hochinteressante Ausbildungsfacetten“, erklärte Vorsitzender Dagobert Hämmerer bei der Hauptversammlung. Um die Gastronomie im ländlichen Raum zu erhalten und Betriebsübergaben zu sichern, müsse man kollektiv zusammenhalten, erklärte der Vorsitzende der Dehaoga-Kreisstelle

weiter
  • 698 Leser

Auto prallt gegen Baum – Fahrer tot

Autofahrer verlor offensichtlich die Kontrolle über den Wagen

Winterbach. Tödliche Verletzungen zog sich ein Mann bei einem Unfall am frühen Montagmorgen in Winterbach im Rems-Murr-Kreis zu. Der Mann, dessen Alter die Polizei bisher nicht gesichert klären konnte, befuhr gegen 2.30 Uhr mit seinem Kleinwagen die L1150 aus Richtung Winterbach in Richtung Baltmannsweiler. Zwischen der sogenannten Goldbodenkreuzung

weiter
  • 5
  • 4590 Leser

Regionalsport (16)

Strähle ist zweitbester Deutscher

Mountainbike Beim C1-Elite-Rennen im Cross Country in Österreich wird der Böbinger Sven Strähle Sechster.

Beim österreichischen Grand Prix in Windhaag hat sich der Böbinger Sven Strähle als zweitbester deutscher Fahrer platziert.

Das C1-Rennen in Windhaag bei Linz in Österreich ist bekannt für ein kleines, aber hochkarätiges Starterfeld. „Die Strecke in Windhaag ist in zwei Teile aufgeteilt, wobei sich der erste Teil aus extrem technischen Downhills

weiter
Sport in Kürze

Bissinger siegt beim GCH

Golf. Nach fünfeinhalb Stunden stand der Bruttosieger des Hahn Sportwagen-Turniers fest. Gerhard Weiler (GCKirchheim-Wendlingen) siegte mit 25 Brutto. Der beste Brutto-Spieler des gastgebenden GC Hetzenhof war Eike Langreder mit 24 Brutto auf Platz drei. In der Nettoklasse A feierte Margit Lang vom GC Hetzenhof den Sieg mit 39 Netto. In der Nettoklasse

weiter

Dominik Kaiser schwitzt in Kufstein

Fußball Der Waldstetter Fußballprofi hat bei Bröndby IF einen Zweijahresvertrag unterschrieben und will in Dänemark unter Alexander Zorniger an die gemeinsamen Leipziger Erfolge anknüpfen.

Dass er Dominik Kaiser gerne wieder bei sich haben würde, daraus hat Alexander Zorniger nie ein Geheimnis gemacht. Am späten Sonntagabend hat der 29-jährige Spielgestalter aus Waldstetter bei Bröndby IF einen Zweijahresvertrag unterschrieben. Und ist damit wieder unter den Fittichen des 50 Jahre alten Gmünder Profitrainers, mit dem er bei der Gmünder

weiter
  • 744 Leser

Gastgeber holt acht Landestitel

Bogenlaufen, Offene Landesmeisterschaft Ausrichter SV Straßdorf stellt die größte Gruppe und sichert sich zahlreiche Medaillen. Niklas Krause hat weiterhin Chancen auf den Titel im Deutschland-Cup.

Pünktlich um 9.30 Uhr gab Kampfrichter Heinz Dorn den Startschuss zum ersten Lauf der Run Archery-Landesmeisterschaft in Straßdorf. Tags zuvor waren der Platz rund ums Schützenhaus entsprechend vorbereitet und die Laufstrecke präpariert worden. Erneut nahmen Sportler aus Friedewald bei Dresden, Eibersdorf, Weinsberg und Heidelberg die weite Anreise

weiter
  • 126 Leser
Geburtstag

Manfred Horch feiert den 70.

26 Jahre lang stand er an der Spitze des SV Hussenhofen, war Schiedsrichter durch und durch und zählte über 20 Jahre zum Führungsgremium des Gmünder Stadtverbandes Sport. An diesem Dienstag feiert Manfred Horch – Gmünder Sportpionier von 2011 – seinen 70. Geburtstag. „Ich kann mir noch gar nicht vorstellen, wie spätestens ab dem nächsten

weiter
  • 124 Leser

Nachwuchs hält gut mit

Gerätturnen, AK8 Plätze 14 und 15 in Württemberg für zwei Wetzgauerinnen.

Zwei Nachwuchsturnerinnen des TV Wetzgau, Lena Schoch und Amelie Fink, gingen bei den Württembergischen Nachwuchsmeisterschaften der Achtjährigen in Berkheim an den Start. Unter den 25 Teilnehmerinnen in der Altersklasse 8 zeigten die beiden gute Leistungen in einem sehr anspruchsvollen Programm. Nach ein paar Unsicherheiten und auch Fehlern in sehr

weiter

Pavel Todorov überrascht im Ring

Boxen Athlet des TSB Gmünd schlägt im Rahmen des BW-Cup den vermeintlich stärkeren Schweizer Elias Martinez.

Der Baden-Württemberg Cup ist eine Reihe von gut besuchten Kampfveranstaltungen, in der die Kämpfer aller Alters- und Gewichtsklassen der baden-württembergischen Vereine sowie auch Schweizer Vereine antreten und Erfahrungen sammeln können.

Pavel Todorov stieg für den TSB Gmünd in Waldshut-Tiengen wieder in den Ring. Sein Gegner war der weitaus erfahrenere

weiter
  • 122 Leser

Stark im Landesfinale

Gerätturnen Plätze elf und sieben für Mädchen des TV Herlikofen.

Svenja Seitz und Leni Wachholz vom TV Herlikofen hatten sich über das Regiofinale für diesen Wettkampf qualifiziert. Bei den zwölfjährigen Mädchen turnte Leni Wachholz. Am Boden, Sprung und Stufenbarren zeigte sie schöne Übungen, mit doch einigen Unsicherheiten. Überzeugend war ihre Leistung am Schwebebalken. Mit dem elften Platz in der Gesamtwertung

weiter

Top-Turnen als Abwechslung zum WM-Fieber

Kunstturnen, 1. Bundesliga Der TV Schwäbisch Gmünd-Wetzgau erwartet am Samstag den SC Cottbus in der Gmünder Großsporthalle.

Der Rahmen könnte kaum besser sein: Am 30. Juni um 17 Uhr erwartet der TV Wetzgau in der Gmünder Großsporthalle den SC Cottbus zum Bundesligavergleich Vierter gegen Zweiten. Und da alle anderen Sportarten in der Sommerpause sind und sich die Fernsehsportler bei der Fußball-WM bespaßen lassen, dürfte einem Ausflug für viele Fans in die Großsporthalle

weiter

64 Teilnehmer beim Golf Club Hetzenhof

Golf, Stauferland Cup Jörg Marx und Constanze Pretzler gewinnen die Bruttowertung.

Die Bruttosieger beim Stauferland-Cup heißen Jörg Marx aus Urbach (GC Hetzenhof) und Constanze Pretzler (GC Schwäbisch Hall). Der Förderverein Jugendlicher Golfer Stauferland unter der Regie von Andreas Schmutzler bedankte sich bei 64 Teilnehmern für ihr Kommen. „Wichtig ist uns auch, dass der Förderverein im Kopf der Menschen ankommt. Jede Spende

weiter
  • 123 Leser

Zahl des tages

3

fußballerische Stationen haben Dominik Kaiser und Trainer Alexander Zorniger nun schon gemeinsam: den FC Normannia Gmünd, RB Leipzig - und nun den dänischen Vizemeister Brödby IF.

weiter
  • 150 Leser

Reiten Dressurprüfungen bis zur Klasse L

Der Reitverein Lorch lädt am Wochenende zu seinem 31. Reitturnier auf der Reitanlage am Goldwasen. Dieses Jahr wird es Dressurprüfungen bis zur Klasse L sowie einige Wettbewerbe für Turniereinsteiger geben. In insgesamt zwölf Prüfungen können die Reiter und Pferde ihr Können zeigen und den Zuschauern ein buntes Programm bieten. Viele Wettbewerbe geben

weiter
  • 122 Leser

Einer hält die KSV-Ehre hoch

Ringen In der Bundesliga gibt es ihn nicht mehr, den einst ruhmreichen KSV Aalen. Aber da ist ja noch das Eigengewächs Benjamin Sezgin (Zweiter v.l.) – der 26-Jährige hat am Wochenende souverän den nationalen Titel im Freistil bis 79 Kg geholt – sein zweiter Einzel-DM-Titel in Folge. Foto: privat

weiter
  • 140 Leser

FCM bleibt in der Regionenliga

Einen echten Fußballkrimi bekamen die Zuschauer beim Relegationsspiel der Frauen zum Aufstieg in die Regionenliga bzw. Klassenerhalt zu sehen. Der FC Stern Mögglingen setzte sich mit 2:1 gegen den TB Ruit durch und darf sich über den Ligaverbleich in der Regionenliga freuen. Möglich hat dies übrigens der Rückzug des VfB Ellenberg aus dem Spielbetrieb

weiter
  • 221 Leser

Hans-Baldung-Gymnasium vierfacher Kreissieger

Leichtathletik, Schulsport Die Konkurrenz aus Aalen und Ellwangen blieb der Veranstaltung jedoch fern.

„Schade, dass die Gymnasien aus Aalen und Ellwangen unsere Einladung nicht angenommen haben“, sagte Sportlehrerin Kerstin Brunner, die erstmals für die Ausrichtung des Leichtathletik-Kreisfinales der Gymnasien im Wettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ im Stadion des Gmünder Beruflichen Schulzentrums verantwortlich war.

In

weiter
  • 262 Leser

Lorcher Gymnasium siegreich

Golf Die besten Schülermannschaften aus Baden-Württemberg traten bei „Jugend trainiert für Olympia“ in der WK III/IV und WK II beim Golf Club Hetzenhof an. Zwölf Mannschaften spielten auf dem C- und A-Kurs 18 Löcher. Qualifiziert hatte sich auch das Gymnasium Friedrich II. aus Lorch und erreichte den ersten Platz in der Netto-Wertung der

weiter

Überregional (52)

Krise vorbei! Das zumindest dokumentiert der griechische Regierungschef Alexis Tsipras. 2015 hatte er angekündigt, sich erst dann eine Krawatte umzubinden, wenn sein Land aus der Finanzkrise herausgekommen sei. Im August verlässt Griechenland nun das dritte Euro-Rettungsprogramm. Für Tsipras war das am Freitag Anlass, sich mit einem dunkelroten Binder weiter
  • 485 Leser
Zulagen-Affäre

„Das hat Stasi-Charakter"

Hat das Ministerium an der Verwaltungshochschule Ludwigsburg Intrigen begünstigt? Heute soll eine Schlüsselzeugin befragt werden.
Wird sie aussagen? Oder erhält sie einen Maulkorb? Der Untersuchungsausschuss „Zulagen Ludwigsburg“ befragt am Montag die Kanzlerin der dortigen Verwaltungshochschule, eine der Schlüsselgestalten im Streit um Rechtsbruch und angebliche Intrigen 2011 bis 2015. Mit ihr verschiebt sich der Fokus auf Themen, die für Wissenschaftsministerin Theresia weiter
  • 159 Leser
Zulagen-Affäre

„Das hat Stasi-Charakter"

Hat das Ministerium an der Verwaltungshochschule Ludwigsburg Intrigen begünstigt? Heute soll eine Schlüsselzeugin befragt werden.
Wird sie aussagen? Oder erhält sie einen Maulkorb? Der Untersuchungsausschuss „Zulagen Ludwigsburg“ befragt heute die Kanzlerin der dortigen Verwaltungshochschule, eine der Schlüsselgestalten im Streit um Rechtsbruch und angebliche Intrigen 2011 bis 2015. Mit ihr verschiebt sich der Fokus auf Themen, die für Wissenschaftsministerin Theresia weiter
  • 147 Leser
Zulagen-Affäre

„Das hat Stasi-Charakter"

Hat das Ministerium an der Verwaltungshochschule Ludwigsburg Intrigen begünstigt? Heute soll eine Schlüsselzeugin befragt werden.
Wird sie aussagen? Oder erhält sie einen Maulkorb? Der Untersuchungsausschuss „Zulagen Ludwigsburg“ befragt am Montag die Kanzlerin der dortigen Verwaltungshochschule, eine der Schlüsselgestalten im Streit um Rechtsbruch und angebliche Intrigen 2011 bis 2015. Mit ihr verschiebt sich der Fokus auf Themen, die für Wissenschaftsministerin Theresia weiter
  • 135 Leser

„Das hat Stasi-Charakter"

Hat das Ministerium an der Verwaltungshochschule Ludwigsburg Intrigen begünstigt? Im Untersuchungsausschuss "Zulagen Ludwigsburg" soll am Montag eine Schlüsselzeugin befragt werden#
Wird sie aussagen? Oder erhält sie einen Maulkorb? Der Untersuchungsausschuss „Zulagen Ludwigsburg“ befragt am Montag die Kanzlerin der dortigen Verwaltungshochschule, eine der Schlüsselgestalten im Streit um Rechtsbruch und angebliche Intrigen 2011 bis 2015. Mit ihr verschiebt sich der Fokus auf Themen, die für Wissenschaftsministerin Theresia weiter
Prozess

„Ich will die Wahrheit wissen“

Sie haben sich 40 Jahre lang geliebt. Dann wurde das Leben seiner Frau im Berliner Tiergarten ausgelöscht. Klaus Rasch hat jede Minute des Prozesses verfolgt. Heute soll das Urteil fallen.
Manchmal sitzt Klaus Rasch in seiner Wohnung und wartet, dass er die Schlüssel im Schloss hört. „Susa, bist Du es?“, würde er dann wie immer rufen. „Ja, ich bin es“, würde sie antworten und dabei fröhlich lachen über die eigentlich unnötige Frage. Denn sie wohnten ja schon lange allein. Im Arbeitszimmer seiner Frau hat er alles weiter
  • 437 Leser

15

Motivwagen und 18 Fußgruppen gehörten zum Umzug bei der Christopher-Street-Days-Parade in freiburg. Mehr als 8000 Menschen seien am Samstag durch die Innenstadt gezogen, sagte ein Polizeisprecher. Hinzu kamen Zehntausende Zuschauer. dpa weiter

Automesse: Tausende bei „rasant“

Auf den Reutlinger Bösmannsäckern ging's am Wochenende rasant zu. Die große Automesse der Südwest Presse lockte mehrere tausend Besucher an. Über 100 Fahrzeuge präsentieren die Aussteller auf dem Gelände. Die Händler waren äußerst zufrieden mit dem Messeverlauf, beantworteten Fragen über Fragen und konnten am Samstag und Sonntag Probefahrten im Dutzend weiter
  • 535 Leser

Becker spricht von absurdem Vorwurf

Der frühere Tennisstar äußert sich zu angeblich gefälschtem Diplomatenpass.
Becker: „Mir vorzuwerfen, dass ich einen Pass gefälscht hätte, ist absurd“ Berlin. Ex-Tennisstar Boris Becker hat ausführlich zu Vorwürfen Stellung genommen, er habe sich mit einem angeblichen Diplomatenpass der Zentralafrikanischen Republik Vorteile bei seinem Insolvenzverfahren in Großbritannien erhofft. „Das eine hat mit dem anderen weiter
  • 238 Leser

Böhmer sieht gute Chancen für deutsche Unesco-Welterbe-Bewerbungen

Manama (dpa) - Deutschlands Unesco-Chefin Maria Böhmer sieht gute Aussichten für die Aufnahme zweier weiterer deutscher Stätten auf die Welterbeliste. Die Bewerbungen für die am Sonntag beginnende Tagung des Welterbekomitees in Bahrain hätten „sehr reelle Chancen“, sagte die Präsidentin der deutschen Unesco-Kommission der Deutschen Presse-Agentur. weiter
  • 211 Leser

Einsatz kostet gut 360 000 Euro

Stuttgart/Ellwangen (dpa) - Die gescheiterte Abschiebung eines Asylbewerbers aus einem Flüchtlingsheim in Ellwangen hatte Ende April bundesweit Aufmerksamkeit erregt. Polizisten sahen sich durch eine Menge von rund 150 Flüchtlingen bedroht und zogen sich zurück. Erst ein Großeinsatz in der Landeserstaufnahme machte drei Tage später die Abschiebung möglich. weiter
  • 115 Leser

Eurojackpot Millionen in den Südwesten

Zwei unbekannte Tipper aus Heidelberg und Radolfzell haben bei der Eurojackpot-Ziehung jeweils 2,17 Millionen Euro abgesahnt – komplett steuerfrei. Der 90 Millionen-Jackpot blieb unangetastet und stehen nächsten Freitag zum sechsten Mal in Folge zur Auslosung. Die beiden Gewinner aus dem Land hatten die fünf Gewinnzahlen 16, 24, 33, 35 und 43 weiter
  • 100 Leser

Explosion zerstört Haus

Vier Verletzte in Wuppertal, Wohngebäude stürzt ein.
Eine nächtliche Explosion in einem dreistöckigen Wohnhaus in Wuppertal hat nach Polizeiangaben mindestens fünf Menschen verletzt. Am Sonntagmorgen stürzten weitere Teile des stark zerstörten Gebäudes ein. Den Helfern bot sich ein Bild der Verwüstung: In der Häuserreihe klaffte nach dem Einsturz eine riesige Lücke, Schutt, Steine und Einrichtungsgegenstände weiter
  • 283 Leser
Kommentar Thomas Block zum Baukindergeld

Falsches Signal

Es gibt wenig Dinge, die so irrational sind wie der deutsche Immobilienmarkt. In Stuttgart, München, Frankfurt kostet eine 30-Quadratmeter-Wohnung so viel wie ein großzügiges Mehrfamilienhaus mit großem Garten in Sachsen-Anhalt oder im Ruhrgebiet. Wenn es nach Finanzminister Olaf Scholz (SPD) geht, bekommt eine dreiköpfige Familie nun für den Kauf der weiter
  • 534 Leser

Familien Scholz kündigt Entlastung an

Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) will mit seinen steuerpolitischen Maßnahmen Familien in Höhe von mindestens 20 Milliarden Euro entlasten. „Wir erhöhen das steuerfreie Existenzminimum, was kleinen und mittleren Einkommen zugutekommt. Wir steigern den Kinderfreibetrag und werden das Kindergeld zum Juli 2019 um 10 Euro erhöhen“, sagte weiter
  • 487 Leser

Fans feiern nach dem Schweden-Spiel

Autokorsos und Partys im Freien – Ein Verletzter durch Pyrotechnik.
Den ersten Sieg des deutschen Teams bei der Fußball-Weltmeisterschaft haben Fans in den Großstädten im Südwesten ausgelassen gefeiert. Dabei ging es alles andere als leise zu, es sei aber weitgehend friedlich geblieben, wie Sprecher der Polizeipräsidien im Land sagten. Einen schwereren Zwischenfall gab es aber: Ein Feiernder wurde im Kreis Göppingen weiter
  • 126 Leser

Fans von Lack und Leder feiern auf dem „Folterschiff“

In fantasievollen Kostümen haben am Samstag hunderte Fetischanhänger auf einem Erotikschiff am Bodensee Party gemacht. In Friedrichshafen gingen die Lack- und Lederfans an Bord des „Torture Ship“ („Folterschiff“), bestaunt von zahlreichen neugierigen. Die gleichen Bilder dann später beim Anlegen im Konstanzer Hafen. 500 Gäste weiter
  • 547 Leser

Fußballfan von Böller verletzt

Stuttgart/Ulm (dpa/lsw) - Den ersten Sieg des deutschen Teams bei der Fußball-Weltmeisterschaft haben Fans in den Großstädten im Südwesten ausgelassen gefeiert. Dabei ging es alles andere als leise zu, es sei aber weitgehend friedlich geblieben, wie Sprecher der Polizeipräsidien im Land am Sonntag sagten. Einen schwereren Zwischenfall gab es aber: Ein weiter
  • 109 Leser

Kampfsieg als Krampflöser

Im abschließenden Gruppenspiel gegen Südkorea müssen Toni Kroos und Kollegen beweisen, dass sie der Erfolg im Duell mit den Schweden zu einer kompakteren Einheit gemacht hat.
Als es darauf ankam, war Toni Kroos voll bei der Sache. Die deutsche Elf war im Duell mit den Schweden nach dem Platzverweis von Jerome Boateng in Unterzahl, es lief die fünfte Minute der Nachspielzeit und der Schiedsrichter schien kurz davor, die Partie abzupfeifen. Da gab es den Freistoß an der linken Kante des Strafraums. Kroos schnappte sich den weiter
  • 189 Leser
Leitartikel Dieter Keller zum Mindestlohn

Kein Job-Killer

Das Drama ist ausgeblieben. Als Anfang 2015 der Mindestlohn in Deutschland nach langen Diskussionen eingeführt wurde, sagten die Arbeitgeberverbände und viele Wissenschaftler den Verlust von hunderttausenden von Arbeitsplätzen voraus. Doch die Praxis hat das nicht bestätigt. Tatsächlich wurden einige Minijobs in volle Stellen umgewandelt, was positiv weiter
Der WM-Experte

Löw hat alles richtig gemacht

Natürlich breche ich jetzt nicht in grenzenlosen Jubel aus. Die Lage bleibt auch nach dem 2:1 gegen Schweden kritisch. Ich weiß, viele werden jetzt wieder vorschnell verkünden, wir hauen Südkorea weg. Davor kann ich nur warnen. Wir können auch in dem Spiel ins Taumeln geraten. Südkorea kann gut Fußball spielen, vor allem rennen bis zur 95. Minute. Dennoch weiter
  • 156 Leser

Ministerin Karliczek: Forscher sollten sich gegen „Fake News“ wenden

„Fake News“ im „postfaktischen Zeitalter“. Populisten nutzen Möglichkeiten der gezielten Fehlinformationen für sich gezielt aus. Diejenigen, die die Fakten am besten kennen, sollten sich dem entgegenstellen - findet zumindest die B
Lindau (dpa) - Die Wissenschaft sollte sich bei der Auseinandersetzung mit „Fake News“ nach Ansicht von Bundesforschungsministerin Anja Karliczek (CDU) stärker einbringen. „Gerade in Zeiten einfacher Antworten und falscher Nachrichten möchte ich die Stimme der Wissenschaft deutlich hören“, sagte sie am Sonntag bei der Eröffnung weiter

mmmmm Felicia Langer gestorben

Die deutsch-jüdische Rechtsanwältin, Kämpferin für die Rechte von Palästinensern und Autorin Felicia Langer ist tot. Medienberichten zufolge starb die 87-Jährige am Freitagmorgen in einem Hospiz bei Tübingen nach langer Krebserkrankung. Langer war für ihr Engagement unter anderem 1990 ausgezeichnet worden mit dem Alternativen Friedensnobelpreis „Right weiter
  • 212 Leser

Narrengericht Strobl liefert Strafwein ab

Stockach (dpa/lsw) - Nach seiner Verurteilung durch das Narrengericht in Stockach hat Baden-Württembergs Innenminister Thomas Strobl (CDU) seine Strafe eingelöst. Am Freitagabend übergab er dem Narrengericht in Stockach (Kreis Konstanz) sechs Eimer Wein - halb Spätburgunder, halb Grauburgunder, Jahrgang 2016. Dies teilte das närrische Gericht am Samstag weiter

Ohne Personal bleibt das Freibad zu

Stuttgart (dpa/lsw) - Schlechte Bezahlung und Arbeiten, wenn andere Freizeit haben: Baden-Württemberg gehen die Bademeister aus. Immer weniger Menschen interessieren sich für den Ausbildungsberuf Fachkraft für Bäderbetriebe, wie der Bademeister amtlich heißt. „Junge Menschen möchten ungern in der Freizeit arbeiten“, sagte Edgar Koslowski, weiter
  • 130 Leser

Polizei testet Einsatz von Drohnen

Die baden-württembergische Polizei testet seit April den Einsatz von Drohnen. Bis Ende Mai seien die Geräte 13 Mal genutzt worden, teilte ein Sprecher des Innenministeriums in Stuttgart auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur mit. Die Drohnen würden etwa zur Beobachtung von Fußballspielen und Kundgebungen, bei Verkehrsunfällen und der Suche nach Menschen weiter
  • 128 Leser
Grüße aus Sotschi

Potzblitz, wann geht's los?

Nach der dramatischen Schlussphase im Stadion zu Sotschi heißt es schnell zusammenpacken. 2:1 gegen Schweden, schön und gut. Aber wie wusste schon der legendäre Bundestrainer Sepp Herberger vor mehr als 50 Jahren: Nach dem Spiel ist vor dem Spiel – weiter geht's: Um kurz vor 23 Uhr Ortszeit pfeift der Schiedsrichter die Partie ab, um 23.45 Uhr weiter
  • 124 Leser
Southside Festival

Rockbretter und Rap-Götter

Bei der 20. Ausgabe des Open Airs bei Neuhausen ob Eck feiern 60 000 Musikfans und Partywütige drei Tage lang mit Arcade Fire, Kraftklub, Marteria, Feine Sahne Fischfilet und Biffy Clyro bis tief in die Nacht hinein.
Die großen Open-Air-Festivals sind weit mehr als nur Treffen von Musikliebhabern unter freiem Himmel. Beim Southside, das in den vergangenen Jahren trotz Wetterkapriolen zu einer Kapazität von 60 000 Besuchern anwuchs und stets ausverkauft war, ist das nicht anders. Das Flugplatzareal in Neuhausen ob Eck (Landkreis Tuttlingen) und die Wiesen weiter

SPD: Zeitplan für Korrekturen an Polizeireform in Gefahr

Stuttgart (dpa/lsw) - Der SPD-Innenexperte Sascha Binder sieht den Zeitplan für die geplanten Korrekturen an der Polizeireform in Baden-Württemberg in Gefahr. Es bleibe offen, ob die Umsetzung zum 1. Januar 2020 gelinge. Die Kabinettsbefassung zu dem Thema lasse weiter auf sich warten, sagte Binder der Deutschen Presse-Agentur in Stuttgart. Das Innenministerium weiter

Streit um Obergrenze für das Baukindergeld

In der Union ärgert sich vor allem die CSU über Pläne von SPD-Bundesfinanzminister Scholz, die neuen Zuschüsse für Familien an die Größe einer Immobilie zu koppeln.
Bundesfinanzminister Olaf Scholz will eine Obergrenze für das Baukindergeld einführen. „Die Wohnflächenobergrenze beträgt 120 Quadratmeter für Haushalte mit bis zu zwei Kindern“, zitiert die „Welt am Sonntag“ einen Bereinigungsentwurf zum Bundesetat. Heißt: Hat eine vierköpfige Familie in diesem Jahr in eine Wohnung oder ein weiter
  • 539 Leser

Suche nach ausgebüxtem Känguru bei Kenzingen

Kenzingen (dpa/lsw) - Ein Känguru hat von einem privaten Anwesen in Kenzingen (Kreis Emmendingen) Reißaus genommen. Die Polizei rief Anwohner in der Region dazu auf, nach dem flüchtigen Tier Ausschau zu halten. Der australische Pflanzenfresser sei auch am Sonntag noch nicht wieder aufgetaucht, sagte ein Sprecher der Freiburger Polizei am Morgen. Das weiter
  • 128 Leser

Waffenfund Panzerfaust im Keller

Lahr (dpa/lsw) - Die Polizei hat in der Wohnung eines 18-Jährigen in Lahr im Westen Baden-Württembergs Waffen gefunden. Bei der Durchsuchung am Freitagabend fanden die Beamten im Keller ein Maschinengewehr, Munitionsteile und eine Panzerfaust, wie die Ermittler am Samstagabend mitteilten. Der mutmaßliche Besitzer der Waffen sei unweit seiner Wohnung weiter

Weißer Ring rät von Waffen ab

Die Opferschutzorganisation Weißer Ring sieht den Trend zur Bewaffnung kritisch. Man nehme in den Beratungen ein steigendes Bedürfnis nach Waffen zur Selbstverteidigung wahr, sagte der Landesvorsitzende Erwin Hetger. „Wir raten aber davon ab.“ Oft würden Täter durch Gegenwehr noch aggressiver und gewalttätiger. Wer Waffen mit sich tragen weiter
  • 110 Leser
Versicherungen

Wie man sich in der Elternzeit absichert

Wer nach der Geburt seines Kindes daheim bleibt, muss einiges beachten. Privat Krankenversicherte müssen auch den Arbeitgeberanteil stemmen.
Kommt ein Kind zu Welt, gehen viele Eltern in Elternzeit. In dieser Zeit erhält das Elternteil, das zuhause die Erziehung übernimmt, zeitweise einen Teil seines Gehalts als Zuschuss vom Staat. Aber Wie sieht es mit Versicherungen aus? Und welche Regeln gelten für die Krankenversicherung? Kurt Grieble, Experte bei der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg, weiter
  • 548 Leser
Asylpolitik

Zwischen Recht und Fakten

Neben Italien ist Griechenland wichtigstes Ankunftsland in Europa. Stuttgarter Landtagsabgeordnete informieren sich über Asyl und Aufnahme vor Ort.
Die Bustüren gehen nicht auf. Da sind die Abgeordneten des Stuttgarter Landtags-Innenausschusses frühmorgens zum Flughafen Frankfurt gereist, um nach Athen zu fliegen. Sie haben Schlange gestanden, eingecheckt, und sind in den Bus zum Rollfeld gestiegen. Dort stehen sie und die anderen Passagiere nun, direkt am Flugzeug. Die Sonne knallt aufs Blechdach, weiter
  • 113 Leser

Z_2506_Motorsport

Motorsport DTM in Nürnberg, (68 Runden à 2,300 km/156,400 km) 1. Rennen: 1. Mortara (Italien) - Merced.-AMG C63 DTM 56:12,918 Min.; 2. Paffett (Großbritannien) Merced.-AMG C63 DTM 0,681 Sek. zurück; 3. Marco Wittmann (Fürth) BMW M4 DTM 1,286; 4. Di Resta (Großbritannien) Merced.-AMG C63 DTM 8,550; 5. Eng (Österreich) BMW M4 DTM +13,773; ... 13. Wehrlein weiter
  • 106 Leser

Z_AmericanFootball

American Football GFL, Gruppe Süd Allgäu Comets – Munich Cowboys x:x Stuttgart Scorpions – Schwäbisch Hall x:x Marburg – Ingolstadt Dukes 16/x:x Tabelle: x x x x x weiter
  • 131 Leser

Z_Baseball

BASEBALL Bundesliga Süd Stuttgart – Heidenheim 3:10 Saarlouis – Haar 2:11 Ulm Falcons – Mainz 6:15 Heidenheim – Stuttgart 9:4 Mannheim – Regensburg 2:4 Saarlouis – Haar 1:3 Ulm Falcons – Mainz 6:8 Mannheim – Regenburg 3:2 Tabelle: 1. Heidenheim 23:3, 2. Regensburg 18:7, 3. Haar 18:8, 4. Mannheim 15:10, weiter

Z_Faustball

Faustball Bundesliga Süd, Männer TSV Pfungstadt – FBC Offenburg 5:0 TSV Calw – SW Oberndorf 5:3 TV Wünschmichelbach – TV Vaihingen 1:5 MTV Rosenheim – TV 1880 Käfertal 2:5 Tabelle: 1. Pfungstadt 8 Spiele/16:0 Punkte, 2. Calw 8/12:4, 3. SW Oberndorf 8/ 8:8, 4. Offenburg 8/8:8, 5. Vaihingen 8/10:6, 6. Käfertal 8/8:8, 7. Rosenheim weiter

Z_Golf

Golf International Open in Pulheim (2 Mio. Euro/Par 72) Endstand: 1. Wallace (England) 278 Schläge (73+69+71+65), 2. Kaymer (Mettmann) 279 (72+68+71+68), Korhonen (Finnland) 279 (71+72+69+67), Olesen (Dänemark) 279 (73+68+77+61), 5. Rai (England) 280 (69+71+71+69), Bjerregaard (Dänemark) 280 (72+72+67+69), ... 12. Kieffer (Düsseldorf) 283 (71+69+71+72), weiter
  • 103 Leser

Z_Kanu

KANU Weltcup in Liptovsky Mikulas/Slowakei Männer, Kajak-Einer: 1. Schubert (Hamm) 1:32,06 Min., 2. Popiela (Polen) 0,71 Sek. zurück, 3. Clarke (Großbritannien) 0,95, ... 16. Maxeiner (Wiesbaden) 1:38,11, 19. Aigner (Augsburg) 1:38,56, 45. Schweikert (Waldkirch) 1:39,33. weiter

Z_Reiten

Reiten Turnier in Rotterdam Springen, Großer Preis: 1. Jos Verlooy (Belgien) mit Caracas 0 Strafpkt./43,69 Sek. (Stechen), 2. Peder Fredricson (Schweden) Christian K 0/44,67, 3. Janika Sprunger mit Bacardi VDL 0/46,04, 4. Arthur da Silva (beide Schweiz) Inonstop van T Voorhof 0/46,18, 5. Olivier Philippaerts (Belgien) Ikker 4/43,90, 6. Alexis Deroubaix weiter
  • 105 Leser

Z_Rudern

Rudern Weltcup in Linz/Österreich Männer, Einer: 1. Manson (Neuseeland) 6:44,960 Min., 2. Naske (Hamburg) 1,240 Sek. zurück, 3. Zeidler (Ingolstadt) 2,310, 4. Borch (Norwegen) 6,730, 5. Nielsen (Dänemark) 7,280, 6. Fournier Rodriguez (Kuba) 14,890. – Zweier ohne Steuermann: 1. Helesic/Jakub Podrazil (Tschechien) 6:27,550 Min., 2. Martin Sinkovic/Valent weiter
  • 117 Leser

Z_Segeln

Segeln Kieler Woche Männer, 470er, Gesamtstand: 1. Belcher/Ryan (Australien) 26,0 Pkt., 2. Dahlberg/Bergstrom (Schweden) 37,0, 3. Peponnet/Mion (Frankreich) 44,0, 4.... 6. Diesch/Autenrieth (Friedrichshafen/Starnberg) 64,0, 13. Winkel/Cipra (Kiel), 24. Wagner/Autenrieth (Berlin/Ulm). weiter
  • 103 Leser

Z_Tennis

Tennis Herren-Turnier in Halle/Westfalen (2,116 Mio. Euro) Halbfinale: Federer (Schweiz/Nr. 1) – Kudla (USA) 7:6 (7:1), 7:5, Coric (Kroatien) – Bautista Agut (Spanien/Nr. 4) 3:2, Aufgabe Bautista Agut. Herren-Turnier in London (2,116 Mio. Euro) Halbfinale: Cilic (Kroatien/Nr. 1) – Kyrgios (Australien) 7:6 (7:3), 7:6 (7:4), Djokovic weiter
  • 112 Leser

Öl-Kartell dämpft Preisschub

Die Autofahrer können aufatmen: Die Opec hat beschlossen, die Ölförderung zu steigern. Das soll den seit Monaten anhaltenden Anstieg der Spritpreise zumindest bremsen.
An Börsen werden Erwartungen gehandelt. Das ist beim Rohöl nicht anders als bei Aktien. In der vergangenen Woche sank der Preis für Rohöl – und parallel dazu wurde auch Benzin billiger, zumindest um einige Cent. Denn die internationalen Märkte hatten kalkuliert, dass das Kartell den Ölhahn wieder etwas weiter aufdreht. So kam es auch. Was hat weiter
  • 524 Leser

Leserbeiträge (4)

Glück-Auf-Wanderpokal geht in die Schweiz

Am vergangenen Wochenende stand die Glück-Auf-Halle wieder ganz im Zeichen des Radballs. Der RKV-Hofen hatte zum zweiten internationalen Turnier für Spielklassen bis U23 eingeladen und es waren einige hochkarätige Teams zum Turnier um den Glück-Auf-Pokal der Einladung gefolgt.Am Samstag spielten die Klassen U17 und U19 um Trophäen

weiter
Lesermeinung

Zu: Asyl-Chaos:

Wie viele junge Mädchen und Frauen müssen noch sterben, bis das Asyl-Chaos beendet wird? Wie viele Opfer der Toleranz muss es noch geben? Alle Morde und Vergewaltigungen wurden von abgelehnten Asylbewerbern und Flüchtlingen begangen, die schon längst hätten abgeschoben werden müssen. Frau Merkel, es reicht jetzt!

Durch diese Verbrechen kamen Trauer,

weiter
Lesermeinung

Zum Leserbrief von Professor Dr. Reinhard Kuhnert vom 18. Juni:

„Ich unterstelle mal, dass ihr Leserbrief auch als Antwort auf den meinen (16. Juni) verstanden werden kann, zumindest ähneln sich die Überschriften sehr. Leider gehen sie nicht auf meine Argumentation ein, sondern legen ihre konträre Meinung in Form von vier Punkten dar, auf die ich nun antworten möchte: Zu 1. Das Problem ist allen bekannt, wird nicht

weiter
  • 3
  • 263 Leser

AOL 18003854895 email Contact tec-h support care

Get your solution regarding your problem call .Email Tech support phone number. AOL MAIL Technical support phone number. AOL MAIL Customer support phone number. AOL MAIL SUPPORT support phone number Helpline care .AOL MAIL Tech support phone number. AOL MAIL Technical support phone number. AOL MAIL Customer support phone number .AOL MAIL tech support

weiter