Artikel-Übersicht vom Samstag, 30. Juni 2018

anzeigen

Regional (15)

Spitalhof in den Mittelpunkt rücken

Spitalmühle Der Generationentreff feiert sein 25-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass wird im Spitalhof die neue Generationenskulptur enthüllt.

Schwäbisch Gmünd

Es war kein Sommernachtstraum, es war ein Sommermorgentraum, der vor der Spitalmühle ablief: Die neue Generationen-Skulptur wurde der Öffentlichkeit vorgestellt, und der Spitalhof präsentierte sich als ein Ort der Ruhe und des Friedens – trotz der vielen Menschen, die der Einladung der Spitalmühle gefolgt waren, die dieses Jahr

weiter
  • 281 Leser

Gebärden verstärken die Musik

Benefizkonzert Mit einer Gospelparty im Gmünder Heilig-Kreuz-Münster feiert die Schule für Hörgeschädigte St. Josef ihr 150-jähriges Bestehen. Der Erlös ist für die Partnerschule in Tansania.

Schwäbisch Gmünd

Die Schule für Hörgeschädigte St. Josef feiert ihr 150-jähriges Bestehen, und davon profitieren soll vor allem die Partnerschule St. Vincent in Ruhuwiko in Tansania, mit der sie seit 30 Jahren partnerschaftlich verbunden ist. Denn was hier absoluter Standard ist, die Versorgung mit Hörgeräten, ist in Tansania bislang nur schwer umsetzbar.

weiter
  • 283 Leser

Hier ist viel Raum für Glanzlichter

Schulfest Friedensschule präsentiert sich mit Riesenprogramm zum 70-jährigen Bestehen.

Schwäbisch Gmünd-Rehnenhof. Quirliger hätte das Bild kaum sein können, das sich am Samstag dem Besucher beim Betreten der Friedensschule bot. Kein Wunder, waren beim Fest zum 70-jährigen Bestehen der Schule doch 450 Schüler ebenso auf den Beinen wie die 50 Pädagogen rund um Schulleiterin Daniela Maschka-Dengler. „Ich finde es einfach nur klasse,

weiter
  • 284 Leser

„Die vielen Übungen tragen heute Früchte“

Feuerwehr Bronze, Silber und Gold beim Leistungsabzeichen der Feuerwehr Baden-Württemberg garantieren einen hohen Ausbildungsstandard. Die monatelange Vorbereitung der Einsatzkräfte hat sich gelohnt.

Schwäbisch Gmünd

Bei der Abnahme der Leistungsabzeichen der Feuerwehr in Bronze, Silber und Gold bewiesen 324 Teilnehmer aus 19 Feuerwehren und Werksfeuerwehren aus Baden-Württemberg in 36 Gruppen eindrucksvoll ihren hohen Leistungsstandard. Der Jubel der teilnehmenden Feuerwehrkräfte bei der Siegerehrung habe seine Berechtigung, meinte Kreisbrandmeister

weiter
  • 316 Leser

Die 70er genießen ihren Festtag

Tradition Tausende Gratulanten für die Mitglieder des Altersgenossenvereins 1948. Zum vierten Mal Glück mit dem Festtagswetter.

Schwäbisch Gmünd

Der Rosen-Umsatz in Schwäbisch Gmünd erreicht an diesem Samstag den Höhepunkt. 60 Mitglieder des Altersgenossenvereins 1948 feiern ihren runden Geburtstag, mehr als bei den Altersgenossenfesten der vergangenen Samstage. Vielleicht liegt’s am Motto, das ein Altersgenosse auf dem Rücken trägt: „Wir lassen uns nicht unterkriegen.“

weiter

„Rock am Fluss“ bringt Publikum in Fahrt

Rainau-Saverwang. Bei der Veranstaltung „Rock am Fluss“ in Saverwang bekamen die zahlreichen Besucher im Festzelt der Sängergruppe Saverwang am Freitag die volle Ladung Rock in allen Schattierungen geboten und das Publikum war restlos begeistert. weiter
  • 610 Leser

Volk und Familie im Fadenkreuz

Opernfestspiele Wie Helen Malkowsky für die Heidenheimer eine konsequent moderne „Nabucco“-Inszenierung auf die Bühne bringt.

Ein ohrenbetäubender Knall, der die Gäste an der Festtafel einer heiteren Bar Mizwa jäh zersprengt. Mit starrem Blick verfolgen Männer im Gebetsmantel und ihre vornehmen Gattinnen auf dem Laptop, was sich gleich darauf auch auf den drei Bildschirmen an der Wand zeigen wird: ein Anschlag. Soldaten im Wüstensturm, Krieg in Nahost. Ein Volk im Fadenkreuz.

weiter

Radfahrer wird bei Unfall leicht verletzt

Polizeibericht Ein Fußgänger entfernt sich nach einem Unfall, ohne Erste Hilfe zu leisten. Die Polizei sucht Zeugen.

Heubach. Ein 61-jähriger Fahrradfahrer ist am Freitag um 21.40 Uhr vom Heubacher Postplatz kommend die Mögglinger Straße entlang gefahren, als ein Fußgänger die Fahrbahn querte. Der Radfahrer musste deshalb stark abbremsen, kam an den Bordstein und stürzte zu Boden, teilt die Polizei mit. Dabei verletzte er sich leicht und musste von einem Rettungswagen

weiter
  • 226 Leser

100 000 Euro Schaden

Unfall an der Lorcher Straße: Audi gegen Tesla.

Schwäbisch Gmünd. Ein Gesamtsachschaden von rund 100 000 Euro ist bei einem Unfall am Freitag um 20.25 Uhr in Schwäbisch Gmünd entstanden. Ein 34-jähriger Audi-Fahrer wollte von der K 3268 in Fahrtrichtung Schwäbisch Gmünd nach links in die Lorcher Straße einbiegen. Dabei missachtete er nach Polizeiangaben den

weiter
  • 4
  • 3142 Leser

Frau leicht verletzt

Unfall in der Parlerstraße

Schwäbisch Gmünd. Bei einem Unfall am Freitag kurz nach 22 Uhr in Schwäbisch Gmünd ist eine 21-jährige Frau leicht verletzt worden. Eine 75-jährige Opel-Fahrerin wollte von der Paradiesstraße nach links in die Parlerstraße einbiegen und übersah dabei eine vorfahrtsberechtigte 19-jährige Ford-Fahrerin,

weiter
  • 3578 Leser

Auffahrunfall in Rindelbach

6000 Euro Sachschaden durch Unachtsamkeit

Ellwangen-Rindelbach: Ein 35-Jähriger ist am Freitagnachmittag gegen 16.20 Uhr mit seinem Auto in Rindelbach auf ein vor ihm anhaltendes Fahrzeug aufgefahren. Dessen 55-Jährige Fahrerin wollte auf der Straße im Jagsttal nach links in die Kressbachstraße abbiegen. Dabei musste sie verkehrsbedingt anhalten. Der 35-Jährige bemerkte

weiter
  • 2484 Leser

Ein neuer Treppenlift für die Alte Schule

Einweihung in Benzenzimmern
Gleich mehrere Spender haben es ermöglich, dass in der Alten Schule in Benzenzimmern ein neuer Treppenlift montiert werden konnte. Dieser macht es möglich, dass auch ältere Mitbürgerinnen und Mitbürger sowie Rollstuhlfahrer wieder an den Veranstaltungen teilnehmen können. weiter
  • 337 Leser

Überholverbot missachtet - Frau schwer verletzt

Frontalzusammenstoß in Herbrechtingen
Zu einem Frontalzusammenstoß ist es bei Herbrechtingen gekommen, weil ein Autofahrer am Samstagnachmittag um 15.15 Uhr ein Überholverbot missachtet hat. Der Mann 45-Jährige war auf der Landstraße zwischen Hausen ob Lonetal und Herbrechingen unterwegs, als er auf der kurvigen und hügeligen Strecke einen LKW mit Anhänger überholte. Bei dem Manöver krachte weiter
  • 4456 Leser

Regionalsport (2)

VfR Aalen gewinnt ersten Test mit 5:1

Fußball, 3. Liga: Wegkamp (2), Watanabe, Bär und Rehfeldt treffen in Neunheim für den Drittligisten
Im ersten Testspiel der Sommervorbereitung kam der VfR Aalen gegen eine Regionalauswahl "Neunheim & Friends" zu einem 5:1-Erfolg. weiter
  • 5
  • 611 Leser

Brasilien ist Weltmeister

Bei der Mini-WM der Schwäbischen Post und Gmünder Tagespost gewinnt Brasilien
Es war ein Fußballfest, wie man es sich nicht schöner wünschen kann. Weit über 300 Jungen und Mädchen aus 32 Grundschulen des Ostalbkreises spielten im Waldstetter Sportstadion bei der Mini-WM der Schwäbischen Post und Gmünder Tagespost ihren Weltmeister aus. weiter
  • 4696 Leser

Überregional (55)

Kaliningrad (dpa) - Kein Harry Kane, kein Kevin de Bruyne - die Zweifel an der Sinnhaftigkeit der XXL-Rotation werden erst nach den Achtelfinals ausgeräumt sein. Wenn es gut geht. Oder in harsche Kritik umschlagen, wenn es schief geht. Sollten England und Belgien in der ersten K.o.-Runde scheitern, wird den Trainern ihr riskantes Personalpuzzle im wenig weiter
  • 109 Leser
Leverkusen. Ex-DFB-Teamchef Rudi Völler setzt weiter Vertrauen in Bundestrainer Joachim Löw und sieht die deutsche Nationalmannschaft trotz des WM-Debakels von Russland für die Zukunft gut aufgestellt. "Es würde mich freuen, wenn Joachim Löw als Bundestrainer weitermachen würde", sagte der 58 Jahre alte Weltmeister von 1990 im Interview mit dem Kölner weiter
  • 101 Leser
Moskau (SID) Die Regelhüter des International Football Association Board (IFAB) haben die Klausel irgendwo in der Mitte ihres 69 Seiten starken "Fußball-Gesetzbuches" versteckt. Auf Seite 27 des WM-Regelwerks, unter dem Oberbegriff "Vorrundenauslosung, Wettbewerbsformat und Gruppenbildung" heißt es bei Punkt 6, im Paragraph h: Sollten alle Kriterien weiter
  • 108 Leser
Die besten Tennisspieler der Welt in den Altersklassen 50+, 55+ und 60+ gehen vom 12. bis 25. August 2018 in Ulm und Neu-Ulm an den Start. Mehr als 30 Nationen haben ihre Teilnahme für die Tennis-Weltmeisterschaften Seniors 2018 zugesagt. In der ersten Woche werden die Team-Weltmeisterschaften ausgespielt, in der zweiten Woche geht es um die Gold-Medaillen weiter
  • 100 Leser

#ZSMMN untergegangen

Die aufgeblasenen und reichlich oberflächlichen Werbekampagnen rund um die Weltmeisterschaft finden keinen Einklang mit den sportlichen Werten und Ergebnissen.
Mit etwas Abstand ist immer deutlicher nachzuvollziehen, wie diffus und oberflächlich die Macher der deutschen Nationalmannschaft die von ihnen ausgerufene „Mission Titelverteidigung“ planten, die am Ende knallhart und erbärmlich gescheitert ist. Speziell in den Wochen und Monaten vor der Weltmeisterschaft schien es um alles Mögliche zu weiter
  • 139 Leser
Interview

„Die Sehnsucht nach Heimat ist eine Antwort auf Krisen“

Sozial aufgeladen, populistisch missbraucht: Prof. Hermann Bausinger verdeutlicht, dass in Heimat mehr steckt als biedere Brauchtumskunde.
Jahrzehntelang hat Hermann Bausinger als Professor an der Universität in Tübingen Heimatforschung betrieben. Als er die Anfrage zum Interview erhält, antwortet er: „Zur Abwechslung mal.“ Es soll ums Thema Heimat gehen. Und mit dem ist der 91-Jährige so vertraut, wie nur wenige andere seiner Zunft. Seit 26 Jahren ist der Grandseigneur der weiter

„Schreiben als Menschwerdung“: Zum 70. blickt Bodo Kirchhoff zurück

Frankfurt/Main (dpa) - Hunger auf dann doch tristen Sex und die ewige Sehnsucht nach Liebe: Wie wenige andere unter Deutschlands Autoren hat sich Bodo Kirchhoff an großen Obsessionen und Emotionen abgearbeitet. Als er vor fast 40 Jahren im Stil von Michel Houellebecq seinen Debütroman über einen Schriftsteller vorlegte, der Frauen wahllos als sexuelle weiter
  • 865 Leser

„Schreiben als Menschwerdung“: Zum 70. blickt Bodo Kirchhoff zurück

Frankfurt/Main (dpa) - Hunger auf dann doch tristen Sex und die ewige Sehnsucht nach Liebe: Wie wenige andere unter Deutschlands Autoren hat sich Bodo Kirchhoff an großen Obsessionen und Emotionen abgearbeitet. Als er vor fast 40 Jahren im Stil von Michel Houellebecq seinen Debütroman über einen Schriftsteller vorlegte, der Frauen wahllos als sexuelle weiter
  • 819 Leser

Abc

Moskau. Die Schiedsrichter-Bosse des Fußball-Weltverbandes FIFA haben den erstmaligen Einsatz des Videobeweises bei der WM-Endrunde in Russland als Erfolg gefeiert. "Auch durch den Videobeweis kann keine Perfektion erreicht werden. Aber mit 99,3 Prozent an richtigen Entscheidungen sind wir sehr nahe an der Perfektion", sagte der Kommissions-Vorsitzende weiter

Abc abc abc

Leverkusen. Ex-DFB-Teamchef Rudi Völler setzt weiter Vertrauen in Bundestrainer Joachim Löw und sieht die deutsche Nationalmannschaft trotz des WM-Debakels von Russland für die Zukunft gut aufgestellt. "Es würde mich freuen, wenn Joachim Löw als Bundestrainer weitermachen würde", sagte der 58 Jahre alte Weltmeister von 1990 im Interview mit dem Kölner weiter
  • 124 Leser

Acht Jahre Haft im Karlsruher Missbrauchsprozess

Karlsruhe (dpa/lsw) - Weil er ein Kind qualvoll vergewaltigen wollte, muss ein 44-Jähriger aus Schleswig-Holstein für acht Jahre in Haft. Das Landgericht Karlsruhe ordnete am Freitag außerdem Sicherungsverwahrung an. Der Deutsche wurde im Zusammenhang mit dem Fall des schwer missbrauchten Neunjährigen aus Staufen verurteilt. Er hatte den Partner der weiter
  • 122 Leser

Arbeitslose Quote im Südwesten sinkt

Die Arbeitslosenquote in Baden-Württemberg ist erstmals seit Beginn der vergleichbaren Aufzeichnungen 1993 auf drei Prozent gesunken. Bei diesem Wert spreche man von Vollbeschäftigung, teilte die Regionaldirektion der Bundesagentur für Arbeit mit. Im Juni seien 187 557 Menschen im Südwesten ohne Arbeit gewesen. Das waren 4259 Menschen oder 2,2 weiter
  • 537 Leser

Ceconomy Freenet kauft sich ein

Der Mobilfunkanbieter Freenet steigt bei der Elektronikkette Ceconomy ein. Über eine Kapitalerhöhung sichert sich das Tec-Dax-Unternehmen rund 9 Prozent an dem Betreiber der Elektronikhändler Media Markt und Saturn. Ceconomy will den Erlös aus der Kapitalerhöhung in Höhe von 277 Mio. EUR zur Stärkung der Bilanz verwenden. Freenet verkauft mit der Tochter weiter
  • 557 Leser

Der bange Blick ins All

Auch der Einschlag eines kleinen Asteroiden könnte verheerende Folgen haben. Experten scannen regelmäßig den Himmel. Doch reicht das?
Tsunamis, verheerende Erdbeben, Schockwellen und fliegende Trümmer: Was beim Einschlag eines Asteroiden auf der Erde passieren könnte, hat Hollywood vorgespielt. Gesteinsbrocken aus dem All mit einem Durchmesser von 1000 Kilometern wie im Katastrophenfilm „Armageddon“ machen Experten aber keine allzugroßen Sorgen. „Diese Objekte kennen weiter
  • 5
  • 312 Leser

Einigung am frühen Morgen

Bundeskanzlerin Merkel kehrt mit einer ganzen Reihe von Vereinbarungen aus Brüssel zurück. Ein Teil der EU-Staaten ist in der Nacht enger zusammengerückt.
Europa setzt verstärkt auf Abschottung, viele Flüchtlinge sollen erst gar nicht mehr in die EU kommen. Bundeskanzlerin Angela Merkel ist zufrieden mit den Ergebnissen des EU-Gipfels. Vorangegangen waren im Brüsseler Ratsgebäude schwierige, zwölfstündige Verhandlungen: Der italienische Präsident Giuseppe Conti drohte damit, den gesamten Gipfelbeschluss weiter
  • 663 Leser

Erfolgsgeschichte mit tiefen Kratzern

Wer langfristig in den Deutschen Aktienindex investiert hat, freut sich über Wertzuwächse. Doch viele Privatanleger haben in der 30jährigen Geschichte des Index empfindliche Verluste erlitten.
Die große schwarze Tafel, auf der die weiße Linie möglichst immer nach oben zeigen soll, hängt schon 30 Jahre im Handelssaal der Frankfurter Börse. Sie ist Symbol einer Erfolgsgeschichte für die deutsche Finanzbranche, für den Finanzplatz Deutschland und für die Anleger. Auf fünf Meter Breite und zwei Meter Höhe wird an jedem Handelstag jede Sekunde weiter
  • 690 Leser

Experten prüfen nach Busunglück: Wurde Bremsassistent nachgerüstet?

Karlsruhe (dpa/lsw) - Nach dem Busunfall auf der Autobahn 5 bei Karlsruhe mit einer Toten und 31 Verletzten soll nun ein Sachverständiger klären, ob der Bus vor dem Unglück mit einem Notbremsassistenten nachgerüstet wurde. Polizeiangaben vom Freitag zufolge handelte es sich bei dem Bus um ein Modell aus dem Jahr 2014. Bremsassistenten sind aber erst weiter
  • 118 Leser

Fahrverbote Gericht setzt dem Land Frist

Die Landesregierung in Baden-Württemberg muss sich nach Angaben des Verwaltungsgerichts Stuttgart auf einen Termin für Fahrverbote für Dieselautos der Abgasnorm Euro-5 festlegen. Innerhalb der nächsten zwei Wochen müsse das Land erklären, für wann der neue Luftreinhalteplan in Stuttgart ein Einfahrtverbot für Euro-5-Diesel vorsieht. Hält das Land die weiter
  • 490 Leser

Fahrverbote Gericht setzt dem Land Frist

Die Landesregierung in Baden-Württemberg muss sich nach Angaben des Verwaltungsgerichts Stuttgart auf einen Termin für Fahrverbote für Dieselautos der Abgasnorm Euro-5 festlegen. Innerhalb der nächsten zwei Wochen müsse das Land erklären, für wann es ein Einfahrtverbot nach Stuttgart vorsieht. Hält das Land die Frist nicht ein, kann das Gericht ein weiter
  • 593 Leser
Fahr mal hin

Feuer machen wie vor 6000 Jahren

Schon immer übte Feuer eine ganz besondere Anziehungskraft auf die Menschen aus. Doch wie hat man Feuer gemacht ohne Streichhölzer? Das wird vom 2.-6. Juli im Pfahlbaumuseum Unteruhldingen am Bodensee gezeigt. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Experimentelle Archäologie in Europa“ führt der Archäotechniker Jean-Loup Ringot zehn verschiedene weiter
  • 121 Leser

Frank Castorf über die Volksbühne: „Wie eine Liebe, die vorbei ist“

München (dpa) - Rund ein Jahr nach dem Ende seiner Intendanz an der Berliner Volksbühne trauert Frank Castorf (66) seinem alten Theater laut eigener Aussage nicht mehr hinterher. „Es ist so wie mit einer Liebe, die vorbei ist. Ich hätte auch nicht die Kraft, es noch einmal zu machen“, sagte Castorf in einem Interview der „Süddeutschen weiter
  • 891 Leser

Freiburg will Tempolimit auf der Bundesstraße 31

Freiburg (dpa/lsw) - Auf der stark befahrenen Bundesstraße 31 durch Freiburg soll nach dem Willen der Behörden der Verkehr künftig langsamer fließen. Das bislang nur nachts geltende Tempolimit von 30 Kilometern pro Stunde (km/h) solle künftig auch tagsüber gelten, teilte das Rathaus am Freitag mit. Bislang ist tagsüber maximal Tempo 50 erlaubt. Die weiter
  • 122 Leser

Gericht: Land muss Fahrverbote für Euro-5-Diesel rasch zusichern

Das Land will Fahrverbote für Diesel der Euronorm 5 möglichst vermeiden. Doch das Verwaltungsgericht dringt darauf, auch diese Autos mit einzubeziehen. Wie löst das Land diesen Konflikt?
Stuttgart (dpa/lsw) - Die grün-schwarze Landesregierung muss sich nach Auskunft des Verwaltungsgerichts Stuttgart auf einen Termin für Fahrverbote für Diesel-Autos der Euronorm 5 in Stuttgart festlegen. Innerhalb der nächsten zwei Wochen müsse das Land erklären, für wann der neue Luftreinhalteplan in Stuttgart ein Einfahrtverbot für Euro-5-Diesel vorsieht, weiter
  • 130 Leser

Hapag-Loyd Aktienkurs bricht ein

Die Container-Reederei Hapag-Lloyd (Hamburg) hat ihre Prognose gesenkt. Höhere Treibstoffkosten durch die in diesem Jahr stark gestiegenen Ölpreise und ein Anstieg der Charterraten aufgrund der stärkeren Nachfrage nach Schiffen lassen die Kosten in die Höhe schnellen. Unsicherheit bestehe auch in Bezug auf die Entwicklung der Frachtraten. Das Ergebnis weiter
  • 487 Leser

Köln baut Jüdisches Museum - „Mahnung gegen Antisemitismus“

Köln (dpa) - In Köln ist am Donnerstag der Grundstein für ein in seiner Art einzigartiges Jüdisches Museum enthüllt worden. Das Museum entsteht über dem ausgegrabenen mittelalterlichen Judenviertel wenige Fußminuten vom Dom entfernt. In einem 600 Meter langen unterirdischen Parcours sollen ab 2021 mehr als 2000 Jahre Geschichte lebendig werden. Der weiter
  • 893 Leser
Leitartikel Guido Bohsem zum Thema Steuersenkungen

Lieber einen Scheck

Zehn Milliarden Euro sind viel Geld, mehr als ein Mensch in seinem ganzen Leben zählen könnte. Für eine Steuersenkung jedoch handelt es um eine lächerlich kleine Summe. Gegen Null geht die Wahrscheinlichkeit, dass ein Arbeitnehmer den Unterschied auf seiner Gehaltsabrechnung ausmacht. Schlimmer noch, stellte er den Unterschied fest, wäre er umso frustrierter, weiter
  • 627 Leser

Mann überrollt Bahnmitarbeiter mit Koffer

Stuttgart (dpa/lsw) - Ein Mann ist in einem Zug zwischen Stuttgart und Plochingen (Kreis Esslingen) mit seinem Koffer über einen Bahnmitarbeiter gerollt und hat ihn dadurch verletzt. Wie die Bundespolizei am Freitag mitteilte, kam es zwischen dem 59-jährigen Fahrgast und dem Bahnmitarbeiter am Donnerstag bei einer Ticketkontrolle zum Streit. Der Fahrgast weiter
  • 120 Leser
Land am Rand

Master of Kataster

Seitdem die Menschheit nicht mehr als Jäger und Sammler durch die Lande zieht, hat die Dichte an Gartenzäunen und Grenzsteinen rapide zugenommen: Wer auf und von der eigenen Scholle lebt, muss schließlich wissen, wo diese endet – und wo die des „lieben“ Nachbarn beginnt. Was so einfach klingt, ist im Grundsatz gar nicht so einfach. weiter
  • 127 Leser

Merkel erklärt CSU-Forderung für erfüllt

EU-Länder einigen sich auf Verschärfung des Asylrechts.
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) sieht die Forderungen der Schwesterpartei CSU zur Migrationspolitik nach den Vereinbarungen beim EU-Gipfel in Brüssel als erfüllt an. „Wenn das alles umgesetzt wird, dann ist das mehr als wirkungsgleich, dann ist das ein wirklich substanzieller Fortschritt“, sagte Merkel nach dem Treffen in Brüssel. Das weiter
  • 619 Leser
Sicherheit

Neue Polizeistruktur kostet Land über 200 Millionen Euro

Beim grün-schwarzen Prestigeprojekt steigen die Kosten stark. Im Vorjahr war die Reform noch auf 100 Millionen Euro taxiert worden.
Die Reform der Polizeistruktur im Land fällt wesentlich teurer aus als noch vor einem Jahr angegeben. Das geht aus einer Kabinettsvorlage von Innenminister Thomas Strobl (CDU) hervor, die der SÜDWEST PRESSE vorliegt. Danach rechnet Strobl nun mit Baukosten von bis zu 120 Millionen Euro sowie zusätzlichen Personalausgaben von 84 Millionen Euro bis 2026. weiter
  • 617 Leser
Sicherheit

Neue Präsidien, hohe Kosten

Innenminister Strobl hat seinen Entwurf für die neue Polizeistruktur fertig. Darüber hinaus ruft er nach zusätzlichen Stellen.
Vor einem Jahr hat sich die grün-schwarze Koalition auf die Eckpunkte für eine Reform der Polizeistrukturen im Land geeinigt. Nun hat Innenminister Thomas Strobl (CDU) seinen seit langem erwarteten Kabinettsentwurf in die Abstimmung gegeben. Im Mittelpunkt der Debatte dürften die neuen Kostenangaben stehen – aber auch die erhofften Auswirkungen weiter

Neue Regeln sollen Rechtschreibung der Schüler verbessern

Stuttgart (dpa/lsw) - Bei der Rechtschreibung sind Baden-Württembergs Schüler keine Überflieger - eine Handreichung für die Lehrer soll zu besseren Leistungen der Kinder und Jugendlichen beitragen. „Richtiges Schreiben ist eine elementare Kulturtechnik und gehört wie Lesen oder Rechnen zu den Schlüsselqualifikationen“, betonte Kultusministerin weiter
  • 112 Leser

Neuer Leitfaden soll Rechtschreibung der Schüler verbessern

Stuttgart (dpa/lsw) - Bei der Rechtschreibung sind Baden-Württembergs Schüler keine Überflieger - eine Handreichung für die Lehrer soll zu besseren Leistungen der Kinder und Jugendlichen beitragen. „Richtiges Schreiben ist eine elementare Kulturtechnik und gehört wie Lesen oder Rechnen zu den Schlüsselqualifikationen“, betonte Kultusministerin weiter
  • 115 Leser

Norwegens König macht vor Segel-WM Urlaub am Bodensee

Langenargen (dpa/lsw) - Selbst mit 81 Jahren lässt sich Norwegens König Harald V. nicht die Teilnahme an der Segel-Weltmeisterschaft in der Acht-Meter-Klasse auf dem Bodensee nehmen. Der Start des Monarchen und seiner Mannschaft mit der Yacht „Sira“ ist für den kommenden Montag vorgesehen, wie der Yachtclub Langenargen am Freitag bestätigte, weiter
  • 486 Leser
Bucks heile Welt

Pippi-Kleider

Frisch, Fontane und Co. Einen Roman von diesem interpretieren, ein Gedicht von jenem analysieren und überhaupt ganz viel schwadronieren. Ohne freilich darüber zu räsonieren, dass es ausschließlich um Herren-Texte geht. Was für ein Drama! Gleichwohl war das Deutsch-Abi 2018 unterm Strich eine leichte Übung. Zumindest im Vergleich zu der Aufgabe, die weiter
  • 609 Leser
Morddrohungen

Räte tagen mit Polizeischutz

Dem Oberbürgermeister von Öhringen wird wegen eines umstrittenen Bauprojekts mit Mord gedroht.
Der Brief war ordnungsgemäß adressiert und ausreichend frankiert. Aber schon die Anrede fiel aus dem Rahmen: „Hallo Michler!“. Und der folgende Inhalt kann bestraft werden mit Freiheitsentzug bis zu drei Jahren. Dem parteilosen Oberbürgermeister von Öhringen (Hohenlohekreis) wurde mit dem Tod gedroht. „Deine Tage können bald gezählt weiter
  • 180 Leser

Sachsen zahlt Ex-Intendant Dorny 350 000 Euro

Dresden (dpa/sn) - In der Auseinandersetzung mit dem ehemaligen designierten Dresdner Opernintendanten Serge Dorny hat das Land Sachsen einen Vergleich geschlossen. Danach bekommt der 2014 fristlos gekündigte Belgier 350 000 Euro und nicht wie von ihm gefordert das Volumen seines nicht angetretenen Vertrages von rund 1,7 Millionen Euro, wie das Finanzministerium weiter
  • 799 Leser
Opernfestspiele

Schmerzvolle Welt

Georg Baselitz stellt den neuen Münchner „Parsifal“ nur in den schwarzen Wald. Großer Jubel aber für Kirill Petrenko und ein Star-Ensemble.
Die Bayerische Staatsoper spielt absolut auf Ballhöhe. „Zeig mir deine Wunde!“, heißt das Motto der Saison. Und der „Parsifal“ ist das Werk zum deutschen WM-Debakel. Den siechen Amfortas kann nur ein reiner Tor erlösen – ein Held also, der aus Mitleid wissend wird. Der Gralskönig könnte jetzt Jogi Löw sein (dem Tore fehlten), weiter
  • 5
  • 904 Leser

Seit Oktober 100 000 Besucher auf Rottweiler Testturm

Rottweil (dpa/lsw) - Auf der Aussichtsplattform am Testturm für Aufzüge in Rottweil ist der hunderttausendste Besucher gezählt worden. Die Zahlen teilte die Firma Thyssenkrupp am Freitag mit. Der Industriekonzern hatte den Turm gebaut und im Oktober 2017 eröffnet. Von Deutschlands höchster Aussichtsplattform auf 232 Metern können Besucher auf Schwarzwald weiter
  • 111 Leser
Amoklauf

Tödliche Schüsse in US-Redaktion

38-Jähriger stürmt in Newsroom und tötet fünf Menschen. Der Tat ging ein Rechtsstreit mit der Zeitung voraus.
Nach einem Amoklauf im Newsroom einer Tageszeitung in Annapolis (US-Staat Maryland) wurde der mutmaßliche Todesschütze Jarrod R. (38) wegen fünffachen Mordes angeklagt. Er hatte gegen 14 Uhr 30 Ortszeit am Donnerstag durch eine Glastür geschossen und drang dann in die Redaktionsräume der „Capital Gazette“ ein. Dort eröffnete er das Feuer weiter
  • 256 Leser
Kommentar Roland Muschel zu den Kosten der Polizeireform

Viel Geld, wenig Nutzen

Die überhitzte Baukonjunktur macht dem Land derzeit des Öfteren einen Strich durch die Rechnung. Dass bei der Reform der Polizeistruktur nun ein Risikozuschlag für Preissteigerungen am Bau eingeplant wird, ist daher folgerichtig. Dass jedoch auch nachträglich angemeldete Mehrbedarfe für Polizeistellen und technische Ausstattungen die Gesamtkosten rasant weiter
  • 596 Leser

Weißer Hai vor Mallorca

Vor der Balearen-Insel Cabrera ist ein fünf Meter langes Exemplar des Raubfisches gesichtet worden – zum ersten Mal seit Jahrzehnten in dieser Region des Mittelmeers.
weiter
  • 255 Leser

Welterbe-Entscheidung für Naumburger Dom steht bevor

Die Entscheidung über die Aufnahme des Naumburger Doms in die Unesco-Welterbeliste fällt vermutlich am Wochenende. Erwartet wird die endgültige Entscheidung des Unesco-Welterbekomitees für den späten Samstagnachmittag. Es könnte aber auch erst am Sonntag entschieden werden, wie eine Sprecherin der Deutschen Unesco-Kommission am Freitag in Bonn sagte. weiter
  • 807 Leser

Ägypten

Rostow am Don (SID) Während Bundestrainer Joachim Löw überlegt, ob er noch der Richtige für den Neuaufbau des entthronten Weltmeisters ist, hat ein Coach nach dem Ende der WM-Vorrunde bereits den Laufpass erhalten. Hector Cuper muss seinen Posten in Ägypten nach drei Jahren räumen, das schlechte Abschneiden der Pharaonen um Topstar Mohamed Salah hat weiter
  • 122 Leser