Artikel-Übersicht vom Sonntag, 01. Juli 2018

anzeigen

Regional (58)

Die neue Woche startet mit viel Sonnenschein

Die Spitzenwerte liegen bei sommerlichen 23 bis 27 Grad.

Sonne satt, kaum eine Wolken und sommerliche Temperaturen. Genau so hat sich das Wetter am Wochenende präsentiert. Und daran ändert sich auch zum Start in die neue Woche nichts. Auf der Ostalb gibt es wieder viel Sonnenschein und es sind nur wenige harmlose Wolken unterwegs. Die Spitzenwerte liegen bei 23 bis 27 Grad. Die 23 Grad gibts im

weiter
  • 3004 Leser
Polizeibericht

100 000 Euro Sachschaden

Schwäbisch Gmünd. Ein Gesamtsachschaden von rund 100 000 Euro ist bei einem Verkehrsunfall am Freitagabend um 20.25 Uhr in Schwäbisch Gmünd entstanden. Ein 34-jähriger Audi-Fahrer wollte von der K 3268 in Fahrtrichtung Schwäbisch Gmünd nach links in die Lorcher Straße einbiegen. Dabei missachtete er nach Polizeiangaben den Vorrang des auf der K 3268

weiter
Polizeibericht

B-29-Unfall: Frau wird verletzt

Essingen. Ein 50-jähriger Mercedesfahrer hat am Sonntagfrüh gegen 3 Uhr auf Höhe Essingen auf der B 29 in Fahrtrichtung Aalen das Rotlicht der Ampel missachtet und ist frontal mit dem Audi einer 35 Jahre alten Frau zusammengestoßen, teilt die Polizei mit. Die Frau wollte nach links Richtung Essingen abbiegen. Bei dem Unfall wurde sie so stark verletzt,

weiter
  • 257 Leser
Polizeibericht

Frau bei Unfall leicht verletzt

Schwäbisch Gmünd. Bei einem Verkehrsunfall am Freitagabend kurz nach 22 Uhr in Schwäbisch Gmünd ist eine 21-jährige Frau leicht verletzt worden. Eine 75-jährige Opel-Fahrerin wollte von der Paradiesstraße nach links in die Parlerstraße einbiegen und übersah dabei eine vorfahrtsberechtigte 19-jährige Ford-Fahrerin, teilt die Polizei mit. Die Fahrzeuge

weiter
  • 128 Leser

Gemeindehaus– wie weiter?

Augustinusgemeindehaus Austausch über dessen Zukunft am Mittwoch.

Schwäbisch Gmünd. Die Gmünder evangelische Kirchengemeinde lädt am Mittwoch, 4. Juli, ein zum Infoabend zur Zukunft des Augustinusgemeindehauses. Um 18 Uhr gibt es eine Führung durch das gesamte Augustinusgemeindehaus, ab 19 Uhr informieren Dekanin Ursula Richter, Kirchenpfleger und ortskirchliche Verwaltung im Andreas-Althamer-Saal über den Stand

weiter
Polizeibericht

Kradfahrer schwer verletzt

Althütte. Der 30 Jahre alte Fahrer eines Fords wollte am Samstagmittag gegen 13.50 Uhr in Althütte aus der Panoramastraße in die Murrhardter Straße einbiegen und übersah dabei einen 24 Jahre alten Motorradfahrer, der dort mit seiner Yamaha unterwegs war, teilt die Polizei mit. Der Motorradfahrer, der in Richtung Murrhardt fahren wollte, konnte trotz

weiter
Polizeibericht

Verursacher haut ab

Bartholomä. Die Polizei sucht nach einem Unfall bei Bartholomä Zeugen. Ein 55-jähriger Autofahrer war am Samstagnachmittag um 14.25 Uhr auf der L 1165 von Lauterburg her kommend in Richtung Bartholomä unterwegs. Kurz vor Bartholomä kam ihm ein Mercedesfahrer entgegen, der gerade ein Fahrzeug überholte, teilt die Polizei mit. Um einen Unfall zu vermeiden,

weiter
  • 135 Leser

Irrungen und Wirrungen der Liebe

Freilichttheater Der Kulturverein Schloss Laubach zeigt Goldonis „Der Fächer“.

Pastellfarbene Häuser. Ein malerisches italienisches Dörfchen. Das ist die Kulisse des Freilichtstücks des Kulturvereins Schloss Laubach. Italienische Musik, italienische Speisen und Getränke nehmen das Publikum mit auf eine Reise durch die Cinque Terre. Bühnenbildner Markus Lägeler zaubert einen Hauch von Vernazza vor den Eiskeller in Abtsgmünd-Hohenstadt.

weiter
  • 623 Leser

Zahl des Tages

324

Teilnehmer aus 19 Feuerwehren und Werksfeuerwehren aus Baden-Württemberg beweisen in Schwäbisch Gmünd eindrucksvoll ihren hohen Leistungsstandard. Sie legen die Leistungsabzeichen der Feuerwehr Baden-Württemberg in Bronze, Silber und Gold ab.

weiter
  • 465 Leser

Polizeibericht Betrunkene greift Polizisten an

Schwäbisch Gmünd. Der Polizei ist am Samstag gegen 21.30 Uhr eine betrunkene leblose Person in der Buchstraße gemeldet worden. Polizisten fanden dort eine 44-Jährige, die komplett betrunken war. Sie beleidigte die Polizisten und versuchte, sie mit der Faust zu schlagen. Nach Rücksprache mit dem Richter wurde sie in die Gewahrsamseinrichtung gebracht

weiter
Kurz und bündig

Das Kulturwerk lädt ein

Schwäbisch Gmünd. Das Gmünder Kulturwerk lädt am Sonntag, 8. Juli, alle Interessierten zum Tag der offenen Tür ein. Die Veranstaltung läuft von 14 bis 17 Uhr in der Hauffstraße 2 im Bifora-Gebäude.

weiter
  • 297 Leser
Kurz und bündig

Kaufen und verkaufen im Netz

Schwäbisch Gmünd. Schnäppchenjäger und interessierte Verkäufer können am Mittwoch, 4. Juli, von 13 bis 17 Uhr die Grundsätze für das Handeln auf der Internet-Plattform eBay kennen lernen. Behandelt wird unter anderem: Anmelden bei eBay, erfolgreich suchen, bieten und kaufen oder verkaufen, Zahlungs- und Versandarten sowie Sicherheit und Verbraucherschutz.

weiter
Guten Morgen

Kein Bangen – kein Zittern

Julia Trinkle über einen entspannten Montag in Fußball-Deutschland.

Montagnachmittag in Deutschland: Schüler lernen konzentriert in der Mittagschule. Um 15 Uhr gibt es nicht mehr Gedränge auf den Straßen als sonst. Die Polizei muss sich nicht auf Autokorsos und betrunkene Fußballfans in Massen einstellen. Dienstleister haben normal geöffnet. In Betrieben steht kein Band, keine Maschine still. In den Büros gibt es keine

weiter
  • 266 Leser
Kurz und bündig

Liturgische Abendwanderung

Schwäbisch Gmünd. Der Bezirksarbeitskreis Frauen der evangelischen Kirche lädt alle interessierten Frauen zu einer liturgischen Abendwanderung am Freitag, 6. Juli, von 17 bis etwa 21 Uhr ein. Gemeinsam wird gewandert und an verschiedenen Stationen innegehalten. Treffpunkt ist die katholische Kirche St. Baptist in Waldstetten-Wißgoldingen. Die Wegstrecke

weiter

Sebaldplatz, Radweg und mehr

Schwäbisch Gmünd. Über die neue Gestaltung des Sebaldplatzes entscheidet der Gmünder Gemeinderat in seiner Sitzung am Mittwoch, 4. Juli. Zudem soll er beschließen, welches Büro den Ausbau der Buchstraße zwischen Glockekreisel und Schindelackerweg plant. Auch der Bau- und Vergabebeschluss für einen Radweg parallel zur Rems in Hussenhofen steht an. Die

weiter
  • 150 Leser

Wir gratulieren

Schwäbisch Gmünd

Waldemar Jackel, Herlikofen, zum 80. Geburtstag

Fatma Bes, Hussenhofen, zum 75. Geburtstag

Manfred Kunz, zum 70. Geburtstag

Dr. Cahit Kurt zum 70. Geburtstag

Abtsgmünd

Maria Hoch, Untergröningen, zum 70. Geburtstag

Göggingen

Irene Skladny zum 70. Geburtstag

Iggingen

Irene Schumann zum 70. Geburtstag

Spraitbach

weiter
  • 131 Leser

Zerbricht die Demokratie?

SPD-Ortsverein Öffentliche Diskussion über politische Bildung.

Schwäbisch Gmünd. Über Herausforderungen für die politische Bildung diskutiert der Gmünder SPD-Ortsverein mit Karl-Ulrich Templ, stellvertretender Direktor der Landeszentrale für politische Bildung, und Professor Dr. Helmar Schöne, Professor für Politikwissenschaft an der Pädagogischen Hochschule, am Mittwoch, 4. Juli. Beginn ist um 19 Uhr im Bassano.

weiter
  • 435 Leser

Rock-Spektakel mit den Stones

Konzert Wie die Legenden des „Rock’n Roll“ in der fast ausverkauften Mercedes Benz Arena ihre Hits zum Brennen bringen.

Jede Sekunde der Show auskosten, jeden Ton aufsaugen, jeden Riff genießen. Ein bisschen wie das letzte Mal. Könnte es ja auch sein. Denn auf der gigantischen Bühne der Mercedes Benz Arena in Stuttgart stehen am Samstagabend vor fast ausverkauftem Stadion die Rolling Stones. Bekanntermaßen Rock-Legenden fortgeschrittenen Alters. Was aus der Ferne wohl

weiter
  • 599 Leser

„Spannung bringt nach vorne“

Jubiläum Festlicher Gottesdienst zu 60 Jahre Kirchengemeinde und -chor St. Peter und Paul mit Kirchenmusik.

Schwäbisch Gmünd. Petrus und Paulus hätten unterschiedlicher nicht sein können. Und dennoch stand jeder auf seine Weise für die Kirche Jesus Christus ein. Am Ende bezahlten sogar beide für ihren unerschütterlichen Glauben mit dem Leben. So fasste Dekan und Münsterpfarrer Robert Kloker das Leben der beiden Apostel in seiner Predigt anlässlich des 60-jährigen

weiter
  • 194 Leser

Betreuung in den Ferien

Anmeldung Eltern können das Angebot ab sofort bei der Stadt buchen.

Schwäbisch Gmünd. Die Stadt bietet von Montag, 6. August, bis Freitag, 31. August, Kinderbetreuung als Ausgleich zu Kindergärten-Schließzeiten. Die Betreuung läuft montags bis freitags je von 7.30 bis 13.30 Uhr im Kinderhaus Regenbogenland im Universitätspark 13. Das Angebot kostet 25 Euro pro Kind und Woche. Vorrang haben Kinder aus Gmünd. Anmeldeformulare

weiter
Zur Person

Simone Graser

Schwäbisch Gmünd. Simone Graser ist seit 1. Juli Bereichsleiterin am Seminar für Didaktik und Lehrerbildung, Abteilung Grundschule. Die Neresheimerin übernahm 2007 die Aufgaben einer Lehrbeauftragten für evangelische Theologie. Seit 2009 war sie als Fachleiterin am Seminar tätig. Mittlerweile übernahm sie kommissarisch Bereichsleiteraufgaben: neben

weiter
  • 120 Leser

Zu Mariä Heimsuchung

Hohenrechberg Messe an diesem Montag, 2. Juli, in der Wallfahrtskirche.

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Das Fest Mariä Heimsuchung bezeichnet die Begegnung von Maria und Elisabeth, die Lukas in seinem Evangelium schildert. Die schwangere Maria macht sich auf den Weg, um ihre Verwandte Elisabeth zu besuchen – daher die Bezeichnung „Heimsuchung“. Elisabeth, selbst im sechsten Monat schwanger, grüßt sie mit den

weiter
  • 103 Leser
Kurz und bündig

Ausflug mit „Herzenswege“

Schwäbisch Gmünbd. Die Macher des Projekts „Herzenswege – für Lebensfreude im Alter“ der Aktion Familie veranstalten zwei Ausflüge: Am Dienstag, 17. Juli, geht es nach Unter- und Obermarchtal, Treffpunkt ist um 7.45 Uhr bei Foto Schweizer in der Ledergasse. Zudem ist am Mittwoch, 25. Juli, eine Fahrt zu den Weleda-Gärten geplant, Treffpunkt: 13 Uhr

weiter
Kurz und bündig

Eltern als Liebespaar

Schwäbisch Gmünd. Die Gmünder Volkshochschule (VHS) bietet an den Donnerstagen, 5. und 12. Juli, je von 19 bis 21 Uhr einen Workshop zum Thema „Eltern als Liebespaar“ an. Angela Zahn, Heilpraktikerin und Systhemische Therapeutin, leitet den Workshop für Eltern, die sich trotz Kinder gegenseitig nicht aus den Augen verlieren wollen. Denn kaum sind Kinder

weiter
Kurz und bündig

Ferienstammtisch des AGV 44

Schwäbisch Gmünd. Die Altersgenossen der Jahrgangs 1944 treffen sich am Dienstag, 3. Juli, zum Ferienstammtisch. Beginn ist um 19 Uhr im Gasthaus Kleine Schweiz in Gmünd.

weiter
  • 279 Leser

Kunst und globales Lernen

Pädagogische Hochschule Vortrag zur politischen und gesellschaftskritischen Relevanz zeitgenössischer Kunst am Mittwoch.

Schwäbisch Gmünd. Die öffentliche Veranstaltungsreihe „Globales Lernen“ an der Pädagogischen Hochschule (PH) wird am Mittwoch, 4. Juli, fortgeführt mit dem Thema „All the World’s Futures – zeitgenössische Kunst und globales Lernen“. Die Künstler Stanislaus Müller-Härlin und Professor Dr. Klaus Ripper belegen dabei

weiter

Zwölf Skulpturen weisen den Weg

Besinnung Beim Jahresfest im Haus Lindenhof wird der Skulpturenweg geweiht.

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Kein Jahresfest wie zuvor in der mehr als 40-jährigen Geschichte der Stiftung Haus Lindenhof in Bettringen: An diesem Sonntag erleben viele hundert Besucher neben Gottesdienst und Geselligkeit die Eröffnung des neuen Skulpturenwegs „Zum guten Hirten“.

Zwölf Werke, viele davon aus der Sammlung Eberhard Mangold,

weiter
  • 127 Leser
Kurz und bündig

Ausflug für Senioren

Waldstetten. Der Ausflug der Waldstetter Seniorengemeinschaft am Dienstag, 17. Juli, führt in die Frankenbrauerei Riedbach, wo es eine Kostprobe des jungen Biers gibt. Danach geht es weiter zur Gedenkstätte Brettheim. Abfahrt ist um 8.30 Uhr am Parkplatz beim Rathaus. Die Rückkehr ist gegen 20 Uhr vorgesehen. Anmeldungen werden ab Montag, 2. Juli,

weiter

Die Feuerwehr unterstützt die DRK-Ortsgruppe

Einsatzkräfte Beim Fest der Waldstetter Feuerwehr gibt es neben Schauübungen eine Spendenübergabe.

Waldstetten. Die Schauübungen der Jugendfeuerwehr waren die Höhepunkte des Sommerfests der Waldstetter Feuerwehr am Wochenende. Zudem unterhielt der Spielmanns- und Fanfarenzug die Besucher am Samstag, am Sonntag bot der Musikverein Waldstetten Unterhaltungsmusik. Als Überraschung für die Waldstetter Ortsgruppe des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) übergab

weiter
  • 126 Leser

Durch das „Grüne U“ in Stuttgart unterwegs

Wanderung Mit dem Waldstetter Schwäbischen Albverein in der Landeshauptstadt.

Waldstetten. Der Killesberg war Ausgangpunkt für die Wanderung des Waldstetter Albvereins durch das Stuttgarter „Grüne U“, das wegen seiner Form so genannt wird und sich über acht Kilometer vom Höhenpark Killesberg bis zu den Schlossgärten in der Stuttgarter Innenstadt erstreckt.

Nach dem Abriss der alten Messehallen bieten Grünanlagen

weiter
  • 145 Leser

HfGler erhalten Auszeichnung

Design-Award Preis „studente notable“ für Masterstudenten der Gmünder Hochschule für Gestaltung (HfG).

Schwäbisch Gmünd. Die Masterstudenten Alexander Kübler, Stefan Riehle und Yijian Lan von der Gmünder HfG haben mit ihrer Projektarbeit Midgard die Auszeichnung „studente notable“ beim Design-Award „Core 77“ erhalten. Midgard ist eine Softwareanwendung, die zur Verwaltung von personenbezogenen Daten dient. Nach der Anmeldung

weiter
Kurz und bündig

Offene Töpferwerkstatt

Waldstetten. Unter Anleitung von Christine Petraschke können Erwachsene bei der offenen Töpferwerkstatt Kugeln, Töpfe, Skulpturen, Terrakotta und vieles mehr aus Ton formen. Ohne Anmeldung können Anfänger und Fortgeschrittene in der Abteilung Kunst der Musikschule Waldstetten am Kirchberg 8 (erster Stock, Raum 309) vorbeikommen und miteinander arbeiten.

weiter
Kurz und bündig

Breitband und Wasserleitung

Gschwend. Um den Ausbau von Breitband in Schlechtbach im Zuge der Baumaßnahme „Maiäcker II“ geht es in der Sitzung des Gemeinderats Gschwend am Mittwoch, 4. Juli. Weitere Themen sind der Austausch der bestehenden Wasserleitung in Schlechtbach und der Ringschluss „Im Zeiren“ sowie Baugesuche. Beginn der Sitzung ist um 20 Uhr im Foyer der Gemeindehalle.

weiter
  • 309 Leser
Kurz und bündig

Herausforderung „Eltern sein“

Mutlangen. Das Eltern-Kind-Zentrum Wippidu und die Gmünder Volkshochschule laden am Mittoch 4. Juli, um 19.30 zu einem Vortrag über die „Herausforderung Eltern sein – Mein Rollenverständnis in Theorie und Praxis“ im Kinderhaus Lämmle in Mutlangen. Familien- und Sozialberaterin Angelika Henkel-Herzog beleuchtet dabei die verschiedenen Rollen, in die

weiter
Kurz und bündig

Kindergarten Pfiffikus im Rat

Ruppertshofen. Der Gemeinderat von Ruppertshofen trifft sich am kommenden Mittwoch, 4. Juli, zu einer Sondersitzung zum Thema Kindergarten Pfiffikus. Es geht dabei um die Einrichtung einer Gruppe und um den Standort für eine Neuplanung Kindergarten. Es ist auch eine Bürgerfragestunde zum Thema Kindergarten vorgesehen. Interessierte sind willkommen.

weiter
  • 348 Leser

Infoabend Motorikpark in Mögglingen?

Mögglingen. Ein Bewegungsparcours, eine Trainingsmöglichkeit für Sportler, ein Ausflugsziel für jedermann: Ein „Motorikpark“ kann vieles sein. Der Reitverein, der FC Stern, der Schützenverein, der Albverein, die Remsgöckel und der TVM laden am Donnerstag, 5. Juli, ab 18.30 Uhr zum Infoabend in die TV-Halle. Die Organisatoren wollen erklären,

weiter
  • 158 Leser

Mittwochsfest Goldegg-Buam in der Waldschenke

Heubach. Die Goldegg-Buam spielen am kommenden Mittwoch, 4. Juli, live auf der Waldbühne im Biergarten der Waldschenke auf dem Rosenstein. Sie garantieren dort ab 15.30 Uhr Stimmung, Spaß und Gaudi. Alle Musikbegeisterte sind dazu eingeladen. Der Eintritt ist frei. Die Veranstaltung findet nur bei schönem Wetter statt. Mehr Informationen gibt es unter

weiter
  • 342 Leser

TSV Essingen Programm für Familien

Essingen. Im Jahr seines 125-jährigen Bestehens veranstaltet der TSV Essingen am Samstag, 7. Juli, von 9 bis 18 Uhr rund ums Vereinsgelände ein sportliches Familienprogramm. Dabei ist für das leibliche Wohl gesorgt. Jeder kann Sportarten unter fachmännischer Anleitung ausprobieren – etwa Kegeln, Tennis, Turnen, Badminton. Parallel dazu gibt es

weiter

Gelungene Serenade

„Miteinander leben“ Konzert im Pflegewohnhaus war gut besucht.

Mögglingen. Die zweite Abendserenade im Pflegewohnhaus in Mögglingen, organisiert vom Förderverein „Miteinander leben“, war ein voller Erfolg. Das Foyer des Pflegewohnhauses reichte für die vielen Besucher nicht aus, sodass viele Gäste im Freien unter den Schirmen Platz nahmen. Mögglinger Sängerinnen und Sänger trugen den Besuchern eine

weiter
  • 153 Leser

Kermes in der ULU-Moschee in Heubach

Kulturfest Die Gemeinschaft der ULU-Moschee in Heubach hat zur Kermes eingeladen – ein Kulturfest auf dem Vereinsgelände in der Beiswanger Straße. Dabei gab es ein buntes Programm mit Tanzauftritten sowie allerlei Köstlichkeiten aus der türkischen Küche. Foto: jps

weiter
  • 930 Leser
Der besondere Tipp

Konzert auf dem Hohenrechberg

Der Rechberger Kirchenchor St. Maria unter der Leitung von Thomas Baur und der Akkordeon-Projektorchester „Rund um den Rechberg“ unter der Leitung von Georg Penz geben am Sonntag, 8. Juli, in der Wallfahrtskirche auf dem Hohenrechberg ein Benefizkonzert. Dr. Steffen Fimpel spricht einführende Texte zu den Kompositionen. Der Eintritt ist

weiter
  • 123 Leser

E.T. oder Sandmännchen? Wer schwebt da im Vollmond über dem Rodstein in Oberkochen zur Erde? Foto: Klaus Hocker

weiter
Tagestipp

Sommer in der Stadt

Mit dem Kleinkunstprogramm Archiv Nagel wird in Ellwangen der Kultursommer eröffnet. Im Archiv Nagel schlummert vieles. Nahezu alles hat mit Musik zu tun, doch es gibt auch oft Überraschungen für die Zuschauer zu erleben. Die Archivare sind eigentlich mehr Spieler als Verwalter und stöbern, was das Zeug hält und das Archiv hergibt.

Casino der VR-Bank

weiter

Männer in Röcken und Amazonen

Wettbewerb Die Timberguys verteidigen bei den dritten „Schwäbischer Wald Highland-Games“ des FC Durlangen ihren Titel und sind somit der „stärkste Clan im Schwäbisch Wald“.

Durlangen

Schnelligkeit. Geschicklichkeit, Teamarbeit und Kraft waren bei den dritten „Schwäbischer Wald Highland-Games“ des FC Durlangen der Indikator für den Erfolg. Der Beginn stand im Zeichen der Kinder-Highland-Games. Dabei ging es nicht um Leistung und Sieg, die 35 Mini-Highländer hatten ihren Riesenspaß bei Spielen wie Gummistiefelweitwurf

weiter
  • 5
  • 486 Leser

Viele kommen zum „Bürgerbrunnen“

Innenstadt Nach aufwändiger Restaurierung wird der Löwenbrunnen eingeweiht. Bürgermeister Dr. Joachim Bläse schätzt die Leistungen der Bürgerstiftung und der Bürger.

Schwäbisch Gmünd

Er heißt Löwenbrunnen, durch seine Nähe zum Parler-Bauwerk sieht ihn Robert Kloker auch ein wenig als Münsterbrunnen. Grund genug für den Münsterpfarrer, ganz persönlich die Weihe des restaurierten Brunnens vorzunehmen.

Eigentlich ist es auch ein Bürgerbrunnen: Die Idee, das mittelalterliche Bauwerk zu sanieren, kommt nämlich aus der

weiter
  • 5
  • 266 Leser

Unduzo macht die WM zum Hörerlebnis

Schloss-Scheune Das A-cappela-Ensemble setzt einen gelungenen Schlusspunkt unter die Saison von „Kultur im Park“.

Die Kulturinitiative Essingen setzte am Freitagabend mit A-Cappella-Gesang, den Schlusspunkt unter die zu Ende gehende Kultursaison, wobei Vorstand Dr. Rainer Lächele bereits auf die kommende verwies, die erneut mit einem A-Cappella-Ensemble beginnen wird, und zwar mit dem aus Adelmannsfelden stammendem „Comedia Vocale“. Während sich diese

weiter
  • 5
  • 317 Leser

Kunst der Chavins und Tlatilcos

Ausstellung Der Kunstverein Aalen zeigt rund 500 Exponate aus dem „Alten Amerika“ im Alten Rathaus.

Erdtöne beherrschen das Bild. Auf kleinen Bühnen, in Regalen und Vitrinen Vasen, Töpfe, Karaffen. Dazwischen Figuren – sitzend, stehend, liegend. Wer in deren Gesichter schaut, findet kaum ein Lächeln. Maskenstarre, grimmige, gleichgültige, der Zeit und Raum enthobene Minen dominieren. Archetypen? Durchaus, auch wenn die Ausstellung im Alten Rathaus

weiter

Keine Sorgen um den Weiterbestand

Arenhaus Versprechen zum 30-Jährigen des Berufskollegs Design, Schmuck und Gerät.

Schwäbisch Gmünd. Die Feierstunde zum 30-jährigen Bestehen des Berufskollegs Design, Schmuck und Gerät im Arenhaus brachte viele prominente Gäste und Versprechen. Landrat Klaus Pavel für den Schulträger Ostalbkreis: „Ich mache mir keine Sorgen um den Weiterbestand.“ Doch man müsse aufpassen, dass bei Wirtschaft 4.0 das Handwerk nicht vergessen

weiter
  • 244 Leser

Der Verein Stern Nepal hat Grund zu feiern

Hilfsprojekte Was sich vor zehn Jahren aus Begegnungen bei Nepalreisen unter Kameraden der Berge entwickelt hat, ist zu einem Verein geworden, der viele Hilfsprojekte in Nepal umgesetzt hat. Der Verein Stern Nepal feierte nun im Wirtshaus Rose in Bettringen mit Gästen aus Nepal sein zehnjähriges Bestehen. Foto: jps

weiter
  • 5
  • 1887 Leser

100 Jahre gemeistert – für die Zukunft gut aufgestellt

Jubiläum Fleiga Ostwürttemberg feierte 100. Geburtstag. „Frische-Profi“ ist in der digitalen Welt angekommen.

Schwäbisch Gmünd. Stolz auf das bislang gemeinsam Geleistete, Zuversicht und Mut, gemeinsam die Herausforderungen der Zukunft zu meistern – wie ein roter Faden zog sich der genossenschaftliche Gedanken der „Hilfe zur Selbsthilfe“ durch den Festabend zum 100-jährigen Bestehen der Fleiga Ostwürttemberg am Samstag im Benzfeld.

„Mit

weiter
  • 254 Leser

Auf Tuchfühlung mit Verbrauchern

Jubiläum Das Fleiga-Areal und Nachbarunternehmen im Benzfeld werden am Sonntag zum Besuchermagnet.

Schwäbisch Gmünd. Das Fest anlässlich des 100-jährigen Bestehens der Fleiga eG zog am Sonntag Besucherströme ins Benzfeld. Bereits um die Mittagszeit konnte sich die Musikkapelle Hussenhofen unter der Leitung von Gabriele Bleilinger wahrlich nicht über Zuhörermangel beschweren. Das Festzelt vor dem Fleiga-Gebäude war rappellvoll. Hier ließ man sich

weiter
  • 601 Leser

Farbspiele voll Harmonie und Kontrast

Lichtertanz Die Nacht des Lichtes lockt viele Besucher auf den Gmünder Berg St. Salvator. Die Lichtspiele, der Gesang und die Musik begeistern.

Schwäbisch Gmünd

Zum zweiten Mal erstrahlte die Felsenkirche St. Salvator in einem Farbenspiel, das auch vom Bahnhof noch zu sehen war. Lange vor Beginn wanderten viele Menschen an den Stationen vorbei, um einen Platz zu finden für den „Lichtertanz“, das Motto der Nacht des Lichts.

Kerzenanzünder richteten Farbstrahler an den Stationen

weiter
  • 326 Leser

Verwirrt auf köstliche Weise

Schauspiel Theater der Stadt Aalen läuft mit „Was ihr wollt“ zu großer Form auf.

„Was ihr wollt“. Doch was wollt ihr? Die Antwort wird in großen runden Lettern auf der im Innenhof des Wasseralfinger Schlosses aus Stahlrohren errichteten luftigen Bühne gegeben: „For your pleasure“. Für euer Vergnügen. Ort und Auftrag werden in dieser klugen Inszenierung der großen Shakespeare-Komödie von Marlene Anna Schäfer

weiter
  • 524 Leser

Rotlicht nicht beachtet und Unfall gebaut

35-jährige Frau kommt verletzt in die Klinik.

Essingen. Ein 50-jähriger Mercedesfahrer hat am Sonntagfrüh gegen 3 Uhr auf Höhe Essingen auf der B 29 in Fahrtrichtung Aalen das Rotlicht der Ampel missachtet und ist frontal mit dem Audi einer 35 Jahre alten Frau zusammengestoßen, teilt die Polizei mit. Die Frau wollte nach links Richtung Essingen abbiegen. Bei dem Unfall wurde

weiter
  • 4
  • 3774 Leser

Betrunken die Polizei angegriffen

44-Jährige beleidigt Polizisten und versucht, sie zu schlagen.

Schwäbisch Gmünd. Der Polizei ist am Samstag gegen 21.30 Uhr eine betrunkene leblose Person in der Gmünder Buchstraße gemeldet worden. Als die Polizisten dort eintrafen, fanden sie eine 44 Jahre alte Frau, die komplett betrunken war und sich nicht mehr richtig auf den Beinen halten konnte. Als die Beamten die

weiter
  • 4
  • 3185 Leser

Unfall verursacht und abgehauen

Die Polizei sucht nach einem Unfall bei Bartholomä Zeugen.

Bartholomä. Ein 55-jähriger Autofahrer war am Samstag um 14.25 Uhr auf der L 1165 von Lauterburg her kommend in Richtung Bartholomä unterwegs. Kurz vor Bartholomä kam ihm ein Mercedesfahrer entgegen, der gerade ein Fahrzeug überholte, teilt die Polizei mit. Um einen Unfall zu vermeiden, musste der 55-Jährige

weiter
  • 2079 Leser

Mit dem 40-Tonner aufs Festival

Gaudi Campen mit Zelt und Campingkocher? Das ist 14 jungen Männern aus Mögglingen und Lauterburg zu wenig. Sie haben im Lkw alles dabei, vom Pool bis zur Küche. Selbst gebaut, versteht sich.

Mögglingen

Zu einem ordentlichen Sommer gehört ein g’scheites Festival. Zu einem g’scheiten Festival gehört Campen. Und Campen – das kann man so oder so. Entweder mit einem kleinem Zelt und vielleicht noch einem Camping-Kocher. Oder eben mit einem 40-Tonner. Einem Lastwagen, in dem alles steckt, was der Festivalbesucher von heute

weiter
  • 3
  • 1095 Leser

Enorme Freiwilligkeitsleistungen erbracht

Einweihung der sanierten Gemeindehalle und des umgebauten Kindergartens in Zöbingen
Die Sanierung der Gemeindehalle und des Kindergartens in Zöbingen sind nach 16 Monaten Bauzeit zum Abschluss gebracht. Groß waren die Freiwilligkeitsleitungen. Bei der Einweihungsfeier erfuhr das ehrenamtliche Engagement daher eine besondere Würdigung. weiter
  • 5
  • 338 Leser

Regionalsport (28)

ZAHL DES TAGES

29

Torchancen hat sich der VfR Aalen im zweiten Testspiel gegen eine Auswahlmannschaft aus Stimpfach erspielt – und am Ende mit 7:0 gewonnen. „Unsere Chancenverwertung ist noch ausbaufähig“, sagt Trainer Argirios Giannikis.

weiter
  • 5
  • 1493 Leser

E-Jugend der SG Bettringen feiert Doppel-Meisterschaft

Fußball Nach dem Sieg bei der Bezirkshallenrunde konnten die E-Junioren der SG Bettringen, die der „Red Boys“, auch in der Feldrunde die souveräne Meisterschaft in der Kreisstaffel I feieren. Auch der jüngere Jahrgang der E2 wurde klarer Sieger in der Kreisstaffel II. Beide Mannschaften blieben dabei jeweils ungeschlagen. Nach der erzielten

weiter
  • 184 Leser

Roland Rißel und Renate Jöckel siegen

Golf Bei der 9-Loch-Serie am Hetzenhof benötigt Dr. Roland Rißel 16 Brutto und Siegerin Renate Jöckel 14 Brutto.

Bei der beliebten 9-Loch-Serie von Mercedes Benz gewann am vergangenen Mittwochabend Dr. Roland Rißel zeigte bei dem Wettkampf eine überragende Leistung und ließ seinen Mitstreitern keine Chance.

Die Bruttowertung mit 16 Brutto bei den Herren vor Jörg Marx und Oliver Eberhardt (beide 14 Brutto). Alle drei Spieler sind Mitglieder beim Golf Club Hetzenhof.

weiter

Die Stimmen zum Kampf

Paul Schneider, Trainer TV Wetzgau: „Es war ein enger Wettkampf, fünf Fehler auf unserer Seite waren allerdings einer zu viel. Wenn wir am Pferd nicht dreimal verlieren, dann können wir gewinnen. Insgesamt war es aber ein schöner Wettkampf mit vielen guten Leistungen. Die Cottbusser waren auf der Ausländerposition sehr stark besetzt. Hier fehlten

weiter

Gold nach Verletzungspausen

Judo Alina Böhm und Mirjam Wirth sichern sich im Sindelfinger Glaspalast nach langen Zwangspausen gegen internationale Konkurrenz jeweils den Sieg. Zudem zahlreiche weitere Medaillen für das Judozentrum Heubach.

Beim 18. internationalen Turnier im Glaspalast in Sindelfingen nahmen mehr als 1200 aktive Judokas aus 14 Nationen und fast allen Bundesländer teil. Das Judozentrum Heubach war mit 24 Teilnehmern vertreten. Aufgeteilt auf zwei Tage starteten am ersten Tag die U11, U15 und U21. Am zweiten Tag waren die U13, U18 und die Männer und Frauen an der Reihe.

weiter

Großer Zuspruch in Straßdorf

Leichtathletik, Benefizlauf Beim ersten Spendenlauf für Kinderhospiz Stuttgart gab es einen Überraschungserfolg.

Der RRC Petticoat veranstaltete zusammen mit dem Schützenverein Straßdorf einen Benefizlauf zugunsten des Kinderhospizes in Stuttgart, welches ein umfassendes, ganzheitliches Unterstützungskonzept für sterbende Menschen und ihrer Angehörigen darstellt. Der Lauf wurde in die Pause der Landesmeisterschaften im Bogenlaufen ausgetragen.

Der Termin erwies

weiter

HBG siegt ohne Probleme

Beachvolleyball, Jugend trainiert für Olympia Die Schüler des Hans-Baldung-Gymnasiums gewinnen das RP-Finale.

Bei kühlen Temperaturen machten sich vier Mädchen und drei Jungen des Hans-Baldung-Gymnasiums auf den Weg zum RP-Finale Beachvolleyball im Rahmen von „Jugend trainiert für Olympia“. Dort angekommen spielten sie in den Kategorien „Männlich“, „Weiblich“ und „Mixed“ jeweils zwei Spiele und wurden dabei nicht

weiter

Jürgen Glass gewinnt in Gschwend

Motorspor Der 9. Gschwender Automobilslalom des Racing Team Mögglingen fand im Industriegebiet Sipsenäcker in Gschwend statt. Das Racing Team Mögglingen konnte 64 Starter begrüßen, die in acht verschieden Klassen an den Start gingen. Tagessieger war Jürgen Glass vom ADAC OC Winnenden. Alleine vom Racing Team Mögglingen nahmen zwölf Fahrerinnen und

weiter

Reichert und Hoffmann mit Turniersieg

Golf Bei der Hotel Gut Brandlhof Trophy auf dem Hetzenhof waren insgesamt 66 Teilnehmer am Start.

18 Löcher wurden vorgabenwirksam in einem Einzel-Stableford-Modus gespielt. 66 Teilnehmer spielten dabei um den Sieg und die Hotelgutscheine, die es zu gewinnen gab. Bei den Damen gewann Susan Reichert vom GC Hetzenhof in der Bruttowertung mit 26 Brutto deutlich vor der Zweitplatzierten Renate Jöckel (22 Brutto, GC Hetzenhof) und der Dritten Ursula

weiter

Stützpunkt- Sportler mit drei Siegen

Skispringen, Jugend Beim Georg Thoma Pokal im bayerischen Bad Griesbach gab es zudem einige Podestplätze.

Seit 50 Jahren wird das Sommerspringen an der Kreuzkopfanlage durchgeführt. 149 Teilnehmer hatten sich gemeldet, von den Schülern bis hin zu einigen C-Kader-Athleten des Deutschen Skiverbandes. Mit insgesamt 22 Sportlern war der Stützpunkt Degenfeld/Königsbronn in Bad Griesbach vertreten und alle kämpften um die Spitzenplatzierungen mit. Für viele der

weiter

„Fabian Kluge ist mir bestens bekannt“

Interview mit dem Nachwuchsbundestrainer der deutschen Gewichtheber Jan André Patzke

Seit vier Monaten ist Jan André Patzke für den deutschen Nachwuchs im Gewichtheben zuständig. Er war OSP-Trainer am Olympiastützpunkt Heidelberg und wurde nun Nachwuchsbundestrainer. Im Studium in Köln hat er sich auf das Gewichtheben spezialisiert.

Was ist die Kernaufgabe des deutschen Nachwuchsbundestrainers bei der Deutschen Meisterschaft der Jugend?

weiter
  • 340 Leser

„Juniorteam Staufen“ neu formiert

Fußball Der TSB Gmünd, der TSV Mutlangen, der TSV Großdeinbach und der TV Lindach schließen sich zusammen.

Die Vereine TSB Schwäbisch Gmünd, TSV Mutlangen, TSV Großdeinbach und TV Lindach haben sich entschlossen, ab der kommenden Saison als Spielgemeinschaft im Fussball-Juniorenbereich anzutreten. Von diesem Sommer an trainieren und spielen die A-, B- und C-Junioren der vier Vereine gemeinsam als „Juniorteam Staufen“. Als Trainings- und Spielorte

weiter
  • 169 Leser

Zahl des Sports

320

Kicker waren bei der zweiten Mini-WM, ausgerichtet von der SchwäPo und Gmünder Tagespost, in Waldstetten im Einsatz. Den Titel holte sich am Ende die Deutschordenschule Lauchheim. Mehr dazu lesen Sie auf der Seite 14.

weiter
  • 268 Leser

Laufen Weiterhin anmelden für den Aalener Stadtlauf

Nun sind es keine zwei Wochen mehr bis zum 32. Aalener Stadtlauf. Aufgrund des WM-Finals am Sonntag, 15. Juli wird der Start des Hauptlaufes aber bereits um 10. 10 Uhr sein. Vor dem Start wird es eine Andacht geben. Der Stadtlauf endet gegen 13.30 Uhr mit den zwei Bambiniläufen. Die Startgebühr für den Hauptlauf beträgt 14 Euro. Auf der Homepage www.aalener-stadtlauf.de

weiter
  • 229 Leser

Ein Wochenende voller Fußball

Fußball Vielerorts fanden am Wochenende auf der Ostalb große Fußballturniere statt. Dabei hatten alle ein Ziel - die Trophäe mit nach Hause zu nehmen. Für einige Vereine ging der Traum in Erfüllung, für andere wiederum war der Traum bereits früh vorbei. Foto: opo

weiter
  • 631 Leser

Großer Reitsport in Heuchlingen

Der Reit- und Fahrverein Heuchlingen richtet vom 9. bis zum 12 August neben seinem alljährlichen Reitturnier auch die württembergischen Meisterschaften sowie die Kreismeisterschaft des Pferdesportkreises Ostalb in Dressur und Springen aus.

In diesem Jahr beginnt das Programm bereits donnerstags mit Jungpferdeprüfungen sowie Dressur- und Springprüfungen

weiter
  • 156 Leser

Hofmann siegreich

Leichtathletik, U14 Vier Starter der LG Staufen starteten in Nagold.

Nur drei Nachwuchsathleten der LG Staufen stellten sich in Nagold der Konkurrenz aus Württemberg. Einziger Vertreter der männlichen Mehrkämpfer war Leon Hofmann.

Er zeigte in der M12 vor allem im Weitsprung und im 75m-Lauf starke Ergebnisse und war hier jeweils bester Starter in seiner Altersklasse. Dabei stelle Hofmann in beiden Disziplinen eine neue

weiter

Kluge holt Bronze mit Bestleistung

Gewichtheben, Jugend Fabian Kluge vom SGV Oberböbingen nutzt den Heimvorteil und sichert sich bei den Deutschen Meisterschaften in Böbingen den dritten Platz.

Sechster, Vierter und Dritter – die Ausbeute der jungen Gewichtheber des SGV Oberböbingen beim Heimwettkampf in der Böbinger Römerhalle ist eindrucksvoll. Die Deutschen Meisterschaften der Jugend wurden zum ersten Mal vom SGV Oberböbingen ausgetragen. Die Resonanz der Zuschauer und der Gäste war einstimmig positiv. 600 Zuschauern kamen an zwei

weiter
  • 344 Leser

Strähle schafft den Sprung aufs Podest

Radsport Beim 72-Stunden-Rennen landet der Böbinger Sven Strähle auf einem starken dritten Rang bei der WOW Cyclothon Island.

In Island fand der jährliche WOW Cyclothon statt, bei dem die Insel auf einer Strecke von 1.358 km innerhalb von maximal 72 Stunden umrundet wurde. Sven Strähle und Luis Neff, beide Fahrer des German Technology Racing Teams, gingen zusammen mit dem Team Cube Island an den Start. Die zehn Fahrer wechselten sich im 15 minütigen Rhythmus ab, um bei dem

weiter

TSV verpasst Aufstieg

In Rosenberg fand das Relegationsrückspiel zur Bezirksliga statt. Dabei trafen die A-Junioren des TSV Mutlangen auf die Spielgemeinschaft SV Jagstzell Virngrund-Jagst. Die TSVler entschieden das Hinspiel mit 2:1 für sich. Die Mutlanger mussten ersatzgeschwächt antreten, was sich im späteren Spielverlauf als Nachteil erwies. Nach der glücklichen 1:0-Führung

weiter

Die Deutschordenschule aus Lauchheim ist Mini-Weltmeister 2018

Mini-WM Im WM-Endspiel schlägt Lauchheim im Dress der Brasilianer Waldhausen, die Panama repräsentieren, mit 5:0. Waldstetten feiert am Samstag ein großes Fest!

Es war der Höhepunkt eines langen und aufregenden Tages: Im Endspiel der zweiten SchwäPo- und Gmünder Tagespost-Mini-WM in Waldstetten standen sich Lauchheim und Waldhausen gegenüber. Unterschiedlicher konnten beide Teams allerdings nicht sein. Während man mit Lauchheim im Vorfeld rechnen konnte (schon vor zwei Jahren holten sie sich den EM-Titel),

weiter

Waldstetten erweist sich als toller Gastgeber

Mini-WM Ein Blick hinter die Kulissen der zweiten Mini-WM in Waldstetten. Viele Helfer machen den Tag zu einem unvergesslichen Erlebnis für die Kicker.

Damit solch ein großes Turnier, mit 320 Spielern und vielen Zuschauern überhaupt gestemmt werden kann, muss organisatorisch alles perfekt ablaufen. Und dies ist Ausrichter TSGV Waldstetten eindrucksvoll gelungen: „Das Turnier verlief reibungslos ab, und wir haben wieder einmal sehr spannende Spiele gesehen. Bei der zweiten Mini-WM waren insgesamt

weiter
  • 162 Leser

Der FC Heidenheim macht sich fit für die neue Saison

Fußball, 2. Bundesliga Rund 150 Fans erleben den Trainingsauftakt am Samstag. Am Mittwoch um 18.30 Uhr in Neuler.

Sie sind wieder da - nach Pause, Leistungsdiagnostik und einem Konditionstrainingslager in Österreich haben die Heidenheimer Zweitligafußballer den normalen Trainingsbetrieb aufgenommen. Dies lockte bei schwül-heißen Temperaturen am Samstag immerhin rund 150 Zuschauer auf den Schlossberg.

Sie sahen bei der insgesamt rund 100-minütigen Einheit einen

weiter
  • 1
  • 822 Leser

Ostalb Dressur Cup macht Stopp in Lorch

Reiten Beim 31. Reitturnier des Lorcher Reitvereins siegt Melissa Hölldampf vom RVF Schwäbisch Gmünd in der Dressur- prüfung Klasse L.

Der Lorcher Reitverein veranstaltete sein 31. Reitturnier. Mit Dressurprüfungen bis zur Klasse L und verschiedenen Prüfungen für Turniereinsteiger wurde den Zuschauern und Reitern ein buntes Programm geboten. Die schwerste Prüfung des Wochenendes, die Dressurprüfung Klasse L, gewann Melissa Hölldampf von RVF Schwäbisch Gmünd mit der Stute Be a Rose.

weiter
  • 1
  • 400 Leser

Über 800 Kinder in Mögglingen

Turnen, Kinder Zu dem Fest rund um die Mögglinger Mackilohalle strömten die Zuschauer und Teilnehmer bei wolkenfreiem Himmel und 30 Grad in Scharen herbei.

Über 2500 Menschen, darunter gut 800 teilnehmende Kinder fanden sich am Sonntag um 8 Uhr zum Gaukinderturnfest auf der Mögglinger Sportanlage ein.

Auch zahllose freiwillige Helfer waren vor Ort, um den 24 teilnehmenden Vereinen und den 97 Mannschaften eine würdige Bühne zu bereiten. Aus dem gesamten Turngau reisten die Teilnehmer an, sogar aus Fleinheim

weiter
  • 391 Leser

Träume in weiter Ferne

Turnen, 1. Bundesliga Der TV Wetzgau unterliegt dem SC Cottbus mit 31:43 und steht damit auf dem vierten Tabellenplatz.

Eine große Hoffnung auf die vorderen Tabellenplätze, respektive das kleine Finale, hatten die Wetzgauer Turner vor dem heimischen Wettkampf gegen den SC Cottbus schon. Doch mit einem 31:43 wurde die Hoffnung jäh zerstört oder zumindest gewaltig gemindert.

Der TV Wetzgau steht zwar aktuell noch auf dem vierten Platz – zusammen mit KTV Obere Lahn

weiter
  • 214 Leser

Buffy Ettmayer: Fußball spielen, nicht arbeiten!

WM-Talk Der frühere VfB-Star ist vom Aus der Nationalmannschaft nicht überrascht. Und sieht Lothar Matthäus als möglichen Löw-Nachfolger.

Nein, Hunger auf Fußball haben gerade auch die heißesten Fans nach dem frühen WM-Aus der Löw-Mannschaft nicht. Während am Sonntagmorgen bei der Gewerbeschau im Benzfeld im Rahmen des 100-jährigen Jubiläums der Fleiga Ostwürttemberg die deutsche Nationalmannschaft der Fleischer vor einem interessierten Publikum technisch brillant das Zerlegen eines

weiter
  • 1
  • 540 Leser

Zwölf Tore und noch viel Luft nach oben

Fußball, 3. Liga 5:1 in Neunheim und 7:0 in Stimpfach: Der VfR Aalen gewinnt die ersten Testspiele klar.

Der Wunsch von Sascha Traut hat sich nicht erfüllt. „Gegen die unterklassigen Gegner ist mir vor allem wichtig, dass sich keiner verletzt“, sagte der Rechtsverteidiger des VfR Aalen. Beim 7:0 (3:0)-Erfolg am Sonntag in Stimpfach erwischte es gleich Profis: Royal-Dominique Fennell (Schlag auf die Wade) und Patrick Schorr (Rücken) mussten

weiter
  • 241 Leser

Leserbeiträge (4)

Steg ist dieses Geld nicht wert

Kosten für Steg zum Stadtoval:

Mit Erschrecken habe ich am 18. Juni gelesen, dass ein Herr sich beschwert, dass im Gemeinderat manchmal etwas, unter Umständen auch etwas mehr, Gegenwind aufkommt. Sollte es so sein, dass ein paar speichelleckender Indianer die Entschlüsse des Häuptlings durchwinken? Meine Vorstellung einer demokratischen Lösungsfindung sieht anders aus. Und sich über

weiter
  • 5
  • 221 Leser
Lesermeinung

Zu den geplanten Neubauten der Firma Palm:

Mit gewaltigen Neubauten, die sich auch unmittelbar gegenüber der Wohnbebauung der Aalener Straße auftürmen werden, will die Firma Palm die Produktion unter laufendem Betrieb umbauen.

Die geplanten Hallen mit Höhen von bis zu 30 Meter (Vergleich: Aalbäumle Turm 26 Meter) werden die „Skyline“ von Unterkochen-Nord nachhaltig verändern und die letzte Frischluftschneise

weiter
  • 4
  • 395 Leser
Lesermeinung

Zu: Informationen zum 70. Geburtstag Israels, vom 8. Juni:

Vor dem Hintergrund, dass die Regierung Merkel als einzige Regierung der Welt die Gewährleistung des Existenzrechts und der Sicherheit Israels zur nicht verhandelbaren (deutschen) Staatsräson erklärt hat (Kanzlerin Merkel am 17. März in der Knesset), mutet es geradezu rührend an, dass die Arbeitsgemeinschaft der Aalener Christen an ihrem Infostand am

weiter
  • 4
  • 197 Leser

Bergkapelle lädt zum Sommerkonzert ein

Zur Einstimmung auf die Urlaubszeit lädt Sie die SHW Bergkapelle am Mittwoch, 18. Juli, ab 19:00 Uhr in den Hof des „Bürgerhauses“ in Wasseralfingen zu ihrem traditionellen Sommerkonzert ein. Sollte es am 18. Juli regnen, findet das Konzert am letzten Schultag, dem 25.07.2018 statt.

Das Jugendorchester und die Musikerinnen und

weiter
  • 5
  • 1054 Leser