Artikel-Übersicht vom Sonntag, 08. Juli 2018

anzeigen

Regional (59)

Autofahrerin stirbt bei Unfall auf der B 29 bei Gmünd-West

Straße in Fahrtrichtung Aalen rund viereinhalb Stunden gesperrt

Schwäbisch Gmünd. Ein Todesopfer hat ein Unfall am Samstag gegen 13.40 Uhr auf der B29 auf Höhe Gmünd West in Fahrtrichtung Aalen gefordert. Nach aktuellem Ermittlungsstand der Polizei habe eine 72-jährige Autofahrerin angeblich unvermittelt auf einer der Fahrspuren der Bundesstraße angehalten. Der 29 Jahre alte Fahrer

weiter

Tiere in der Kunst

Kinderuni Zum Verhältnis von Tier und Mensch über die Jahrtausende.

Schwäbisch Gmünd. Menschen und Tiere leben immer schon zusammen. Zunächst gemeinsam in der Wildnis, später seit schätzungsweise 15 000 Jahren auch als Haustier des Menschen. Tiere sind daher in der Kulturgeschichte des Menschen seit der Jungsteinzeit Teil der Kunst. Dabei hat sich das Verhältnis zwischen Mensch und Tier im Laufe der Zeit stark gewandelt.

weiter
  • 104 Leser

Feinschnitt aus dem Spezialgerät

Rettichfest „Achtung- Rettich - los!“, hieß es am Wochenende beim Rettichfest der Gartenfreunde in Straßdorf. Für die Zubereitung haben die pfiffigen Straßdorfer eine spezielle Schneidemaschine entwickelt, eine Schlittenkonstruktion, angetrieben durch eine Bohrmaschine. So konnten die Besucher bergeweise fein geschnittenes Gemüse genießen.

weiter
  • 481 Leser
Kurz und bündig

Gespräche am Vormittag

Schwäbisch Gmünd.Die „Gespräche am Vormittag“ sind am Mittwoch, 11. Juli, auf Tour. Die Teilnehmerinnen treffen sich um 9 Uhr am Eingang von St. Loreto im Wildeck, um die der neue Kapelle samt Glasfenstern anzusehen. Danach geht es in die katholische Gemeindebücherei am Münsterplatz.

weiter
  • 178 Leser
Kurz und bündig

Kunststück - die Präsentation

Schwäbisch Gmünd. Die Projekt-Ergebnisse aus der Reihe „Kulturelle Bildung im Unterricht“ zeigt der Grund- und Werkrealschulzweig der Schiller-Realschule im Verbund Schwäbisch Gmünd am Freitag, 13. Juli, von 15 bis 17 Uhr in der Turnhalle der Rauchbeinschule. Die Projekte wurden mit Künstlern unterschiedlicher Sparten erstellt.

weiter
  • 189 Leser

Lange nicht bei Betriebsrat

Schwäbisch Gmünd. Die Bosch-Betriebsräte Manfred de Ritis, Mustafa Simsek und Heike Mazal legen Wert darauf, dass der SPD-Bundestagsabgeordnete Christian Lange „nicht zu Besuch beim Betriebsrat der Bosch Automotive Steering“ war. Er sei bei einer Veranstaltung der IG Metall gewesen. Sonst hätten sie als Betriebsräte auch eine Einladung

weiter
  • 175 Leser

Mint lernen mit Lego

Ausstellung Kinder bauen Modelle.

Schwäbisch Gmünd. Digitalisierung in der Schule, hoher Bedarf im MINT-Bereich: Diese Themen treiben Schulen um. Wie beide zueinanderfinden, zeigt Silke Ladel, Mathematikprofessorin der Pädagogischen Hochschule (PH) Schwäbisch Gmünd, am 24. November mit der Mitmachausstellung „Mach mit! MINT digital“ und der Ausstellung der First Lego League

weiter
  • 160 Leser
Polizeibericht

Verbotsschild gestohlen

Schwäbisch Gmünd. Ein eigens für eine Baustelle in der Leutzestraße aufgestelltes Parkverbotsschild samt Rohrpfosten wurde in der Nacht von Freitag auf Samstag entwendet. Zeugenhinweise nimmt das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd unter der Telefonnummer (07171) 3580, entgegen.

weiter
  • 540 Leser
Polizeibericht

Verletzte bei Auffahrunfall

Spraitbach. Leicht verletzt haben zwei Autofahrer einen Auffahrunfall in der Höniger Straße in Spraitbach am Freitag überstanden. Eine 45-jährigeAutofahrerin war dort um 14 Uhr ortsauswärts unterwegs und bemerkte zu spät, dass vor ihr zwei Autos verkehrsbedingt angehalten hatten. Sie fuhr auf den Dacia einer 45-Jähigen auf, der wiedrum auf den vor

weiter
  • 128 Leser

66-Jähriger stirbt bei Frontalzusammenstoß

Unfall Am Sonntagmittag ist auf der B290 ein Skoda beim Bucher Stausee in den Gegenverkehr gefahren.

Rainau-Schwabsberg. Bei einem Verkehrsunfall beim Bucher Stausee zog sich der 66-jährige Verursacher am Sonntagmittag tödliche Verletzungen zu. Ein ebenfalls 66-jähriger Fahrer und dessen 69-jährige Beifahrerin wurden schwer verletzt.

Der 66-jährige Fahrer eines Skoda war, aus Ellwangen kommend, gegen 13 Uhr auf der B 290 unterwegs, berichtet die Polizei.

weiter

Besucher erleben „Stadtwerke hautnah“

Tag der offenen Tür Großes Besucherinteresse an informativen Blicken hinter die Kulissen

Schwäbisch Gmünd. Das Paket mit Infos, Präsentationen, Live-Acts sowie kulinarischen Köstlichkeiten war perfekt geschnürt: Der „Tag der offenen Tür“ der Stadtwerke auf dem Betriebsgelände in der Bürgerstraße wurde mit rund 2500 Besuchern zu einem richtigen Volksfest. „Wir passen uns ständig dem Wandel der Technologien und der Anforderungen

weiter
  • 5
  • 241 Leser

Dem Vergessen entreißen

Brücke nach Osten Verein bietet Ausstellung und Vortrag an diesem Montag.

Schwäbisch Gmünd. „Deutsche Brünner Persönlichkeiten aus sechs Jahrhunderten“ heißt eine Ausstellung des Vereins Brücke nach Osten, die Bürgermeister Julius Mihm an diesem Montag, 9. Juli, um 16.30 Uhr im Rathaus-Foyer eröffnet.

Im Jahr 1953 - vor 65 Jahren – hat die Stadt Schwäbisch Gmünd die Patenschaft für die Deutschen aus Brünn

weiter
  • 111 Leser

Geschichte der Kriminalität

Vortrag Professor Dr. Gerhard Fritz spricht in der Seniorenhochschule der PH über den Wandel des Kriminellen bis heute.

Schwäbisch Gmünd. In seinem ersten Vortrag in er Seniorenhochschule zur Geschichte der Kriminalität hat Professor Dr. Gerhard Fritz über die erste Hälfte des 19. Jahrhunderts referiert. Im zweiten Teil am Dienstag, 10. Juli, um 14 Uhr in Hörsaal 1 der Pädagogischen Hochschule widmet er sich den Veränderungen in der Kriminalität bis heute. Dabei werden

weiter
  • 137 Leser

Treff für Stillende

Schwäbisch Gmünd. Informationen zum Thema Stillen und einen Erfahrungsaustausch im Stauferklinikum Schwäbisch Gmünd in Mutlangen bietet der Stilltreff am Dienstag, 10.Juli, von 10 bis 11.30 Uhr. Stillende und Interessierte treffen sich dazu im Stillzimmer, Station 23, Neubau, 1. Obergeschoss. Die Teilnahmegebühr beträgt 2,50 Euro pro Termin. Weitere

weiter

Vorreiter für Zukunftsideen

Lebenshilfe Jubiläumsabend zum 50-jährigen Bestehen und Sommerfest geben guten Einblick in die Arbeit des Vereins.

Schwäbisch Gmünd

Immer für eine Anekdote gut, eine Begebenheit, die ein Licht auf den kommenden Redner wirft oder ihn charakterisiert, so moderierte Jörg Sadowski den Festabend des zweitägigen Sommerfestes zu 50 Jahren Gmünder Lebenshilfe im Landschaftspark bei Wetzgau. Die Rednerliste am Samstag zeugte von der hohen Reputation, die dieser gemeinnützige

weiter
  • 5
  • 318 Leser

Wir gratulieren

Schwäbisch Gmünd

Renate Menzel, Bettringen, zum 80. Geburtstag

Gustav Hering zum 75. Geburtstag

Ivan Babojelic zum 70. Geburtstag

Alfdorf

Julius Vogt zum 75. Geburtstag.

weiter
  • 115 Leser

Die neue Woche startet freundlich

Die Spitzenwerte liegen bei 22 bis 26 Grad.

Das Wetter am Montag wird ordentlich. Es wechseln sich Sonne und Wolken ab. Die Spitzenwerte liegen bei 22 bis 26 Grad. Die 22 Grad gibt’s im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 23 werden es in Neresheim, 24 in Ellwangen, 25 in Aalen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibt’s die 26 Grad. Am Dienstag sind deutlich mehr Wolken unterwegs,

weiter

Zahl des Tages

20

Jahre ist es her, dass eine Elterninitiative eine Kernzeitbetreuung in der Durlanger Grundschule auf die Beine gestellt hat. Was heute selbstverständlich klingt, nahm seinerzeit eine Vorreiterrolle ein. Und das feierte die Schulgemeinschaft mit einem sportlichen Fest. Mehr dazu auf Seite 16

weiter
  • 279 Leser

Gartenschau „Remsi“ in der Südstadt

Schwäbisch Gmünd. Eine „Remsi“-Malaktion startet auf dem Gmünder Südstadt-Spielplatz am Donnerstag, 12. Juli, um 15 Uhr. Kinder, jüngere Erwachsene und Senioren sind eingeladen, gemeinsam „Remsi“-Bienen für die Südstadt zu bemalen. Holzrohlinge, Pinsel und Farben stehen bereit. Mitzubringen ist ein alter Kittel, der ein paar

weiter

Ein Schattenplatz zur Mittagszeit

Wetter Wohl dem, der dieser Tage um die Mittagszeit ein schattiges Plätzchen ansteuern kann wie diese Kühe auf einer Weide bei Rechberg. Zwar soll es in dieser Woche nicht ganz so heiß werden, ausreichend Sonnenschutz ist aber allemal gefragt, Foto: jps

weiter
  • 419 Leser

Gmünder pflegen sich

Schwäbisch Gmünd. Vom Projekt „Weitblick - Gmünder pflegen sich“ berichtet die Stadtverwaltung erstmals in der Sitzung des Sozialausschusses im Rathaus am Mittwoch, 11. Juli, um 16 Uhr. Das 2017 gestartete Projekt soll unter anderem entlastende Angebote für pflegende Angehörige schaffen, Pflegekurse organisieren und Selbsthilfegruppen aufbauen.

weiter
  • 319 Leser

Fünf Dinge, die diese Woche interessant sind

1Die „Mayors for Peace“, die „Bürgermeister für den Frieden“, hissen an diesem Montag in mehr als 270 Städten ihre Flagge als Zeichen des Einsatzes für eine friedliche Welt ohne Atomwaffen. Im Ostalbkreis gehören unter anderem Gmünd, Waldstetten, Mutlangen, Abtsgmünd, Mögglingen und Böbingen dazu.

2Der Künstler Hans Kloss,

weiter
  • 104 Leser
Guten Morgen

WM-Orakel in der Backstube

Anja Müller über ausgemusterte Fan-Artikel und WM-Zungenbrecher.

Es hätte eigentlich gleich klar sein müssen, dass das nichts wird mit der WM. Im Großen wie im Kleinen. Die Niederlage deutete sich schon an, als morgens an der Theke des Dorfbäckers die Worte „ein Russia-Stängele, bitte“, auf Schwänglisch „Raschia-Schtängele“, über die Lippen gelangen sollten. Da hat die Zunge eine Neymar-mäßige

weiter

Abiturjahrgang mit Prädikat

Schulabschluss 76 Schüler an der Agnes-von-Hohenstaufen-Schule in Gmünd haben das Abitur geschafft. Zahleriche Schüler erhielten zudem Presie, Belobigungen und Sonderpreise für ihre Leistungen.

Schwäbisch Gmünd

Beim Eintritt in die Agnes-von-Hohenstaufen-Schule konnten die heutigen Abiturienten des Jahrgangs 2018 zwischen drei Profilen des Beruflichen Gymnasiums wählen. Das Ernährungswissenschaftliche Gymnasium wurde vor fünf Jahren durch die sozialwissenschaftliche Richtung ergänzt. 2016 gingen zum ersten Mal Schüler im gesundheitswissenschaftlichen

weiter
  • 4
  • 1274 Leser

Sportliches Kabarett vor dem Turmlauf

Vorverkauf „Dieter Baumann, die Götter und Olympia“ vor dem „2. TurmSturm“ im Schönblick.

Schwäbisch Gmünd. „Warming-up-Kabarett“ nennen das christliche Gästezentrum Schönblick und der Freundeskreis Himmelsstürmer als Veranstalter den Abend mit Dieter Baumann - und das in mehrfacher Hinsicht. Zum einen ist der Kabarett-Abend am Vorabend des „2. TurmSturms“ am Himmelsstürmer im Landschaftspark bei Wetzgau in der Tat

weiter
  • 114 Leser

Was alles im Holz steckt

Wanderung Mit der Naturparkführerin im Wald unterwegs.

Althütte. Um Holz geht’s bei einer etwa dreistündigen, geführten Wanderung bei Althütte mit Naturparkführerin Michaela Genthner am Sonntag, 15. Juli. Holz ist ein vielseitig verwendbares Material. Bei einer Wanderung durch urige Wälder und vorbei an kleinen Bächen gibt es viel Wissenswertes vom Wald in der Weltgeschichte, der Heilkraft des Holzes

weiter
  • 5

Wo die Kavallerie des Mittelalters den Kampf übt

Hobby In voller Rüstung trainieren die „Söldner zu Lorch“ den Schwertkampf.

Lorch. Sie sehen sich selbst als sowas wie die Kavallerie des Mittelalters: keine Mannen, die das alltägliche, profane Leben des Hochmittelalters erlebbar machen. Sondern die Kämpfer, die Ritter, denen das Klirren der Schwerter, das Knarzen der Rüstung und das Schlachtengetümmel wichtiger sind als Minne und Gesang bei Hofe.

Am Wochenende trafen sich

weiter
  • 239 Leser

Casting für Talente

Medien Agentur sucht neue Gesichter für Fernsehen, Film, Werbung.

Schwäbisch Gmünd. Im Kinofilm „Die wilden Kerle 6“ bekam Michael eine Hauptrolle, Sarah drehte für die neue ARD-Serie „Die Inselärztin“ auf Mauritius, Marlon spielte bei der RTL-Serie Cobra 11 mit, Lina posierte für die Pampers-Werbung und, und, und. Am Samstag, 14. Juli, sucht Sunshine-Casting, eine deutsche Kinder-Casting-Agentur,

weiter
  • 219 Leser
Kurz und bündig

Richtige Ernährung fürs Baby

Schwäbisch Gmünd. Was tun bei Stillproblemen? Wann ist es Zeit für Beikost und mit welchem Babybrei? Diese und weitere Fragen zur Babyernährung beantwortet Stillberaterin Petra Oehring vom Stauferklinikum Schwäbisch Gmünd in Mutlangen am Donnerstag, 12. Juli, in der dm-Drogerie in Mutlangen von 9 bis 12 Uhr. Die Aktion läuft zu den dm-Glückskind-Wochen.

weiter
Kurz und bündig

Seniorentreff im Franziskaner

Schwäbisch Gmünd. Zum Seniorentreff von Heilig-Kreuz-Münster, St. Franziskus und St. Peter und Paul im Franziskaner-Refektorium sind Interessierte am Mittwoch, 11. Juli, um 14.30 Uhreingeladen. Ernst Amann-Schindler wird im Anschluss an den geistlichen Impuls im Vortrag „Leben und Meditationsrad des Klaus von Flüe“ Leben und Wirken des spätmittelalterlichen

weiter
  • 232 Leser
Kurz und bündig

Zur Straußenfarm

Schwäbisch Gmünd. Zur Straußenfarm in Böhmenkirch führt ein Ausflug der Gmünder Fibromyalgie-Selbsthilfegruppen am Dienstag, 10. Juli. Treffpunkt ist um 13 Uhr am Gmünder Busbahnhof zur Bildung einer Fahrgemeinschaft. Freunde und Partner sind willkommen.

weiter
  • 211 Leser

Ein starker Wirtschaftsfaktor in Gmünd

Jubiläum Die Umicore Galvanotechnik GmbH feierte stolz ihren 130. Geburtstag.

Schwäbisch Gmünd. Es gab leckeres Essen und viel Spaß bei Bullriding, Segwayfahren, Bungee-Trampolin, Torwandschießen oder Kinderschminken – die 200 Mitarbeiter mit ihren Angehörigen und Geschäftspartner der Umicore Galvanotechnik GmbH feierten bei einem „Tag der offenen Tür“ das 130-jährige Jubiläum des Unternehmens: „Wir sind

weiter
  • 412 Leser

Hüttenabend des AGV 1939

Schwäbisch Gmünd. Einen zünftigen Hüttenabend mit Musik feierten die Gmünder Altersgenossen des Jahrgangs 1939. Dazu traf die Gruppe sich am späten Nachmittag und los ging die Sause. Eine Drei-Mann-Kapelle spielte auf und es wurde gesungen und geschunkelt. Der Vorsitzende Manfred Widmann und seine Frau Erika hatten wieder für ein zünftiges Essen gesorgt.

weiter

Startup bietet Betreuung in den Ferien

Hauptversammlung Juniorunternehmen „#ProjectHolidays“ stellt Aufgaben und Ziele an der PH vor.

Schwäbisch Gmünd. Zur ersten Hauptversammlung des Juniorunternehmens „#ProjectHolidays“ kamen die Teilnehmer an der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd zusammen. Die Vorsitzenden Roberto Puddighinu und Kai Steinmetz führten vor Anteilseignern und Sponsoren sowie der Abteilungsleiterin des Faches Ökonomie der Pädagogischen Hochschule,

weiter

75

Schüler des Rosenstein-Gymnasiums haben ihr Abitur-Zeugnis in der Tasche und können nun in den nächsten Lebensabschnitt starten. Die Namen der Abiturienten und Preisträger lesen Sie im Artikel „Einmal gibt’s die Traumnote 1,0“ auf dieser Seite.

weiter
  • 489 Leser

Albverein Senioren wandern zum Tiefen Stollen

Heubach-Lautern. Zur Seniorenwanderung des Schwäbischen Albvereins in Lautern treffen sich Interessierte am Mittwoch, 11. Juli, um 13 Uhr am Rathaus in Lautern. In Fahrgemeinschaften geht es zum Parkplatz des Hirschbachfreibades in Aalen. Ludwig Knöpfle wandert mit der Gruppe über Röthardt und Jakobshütte zum Tiefen Stollen und zurück. Die Albvereinshütte

weiter
  • 141 Leser

Ein flaches Ufer für den Essinger Teich

Remstal-Gartenschau Öffentlicher Baustellenrundgang in Essingen mit Bürgermeister Wolfgang Hofer.

Essingen. „Man sieht schöne Fortschritte, hier wächst was Gutes zusammen“, sagt Beate Köhler. Ortsbaumeister Andreas Waibel setzte noch einen drauf: „Ich bin mir sicher, dass der Schlosspark auch nach der Gartenschau eine große Akzeptanz finden wird.“ Erst einmal ist aber noch viel Arbeit angesagt in Essingen. Vor allem regnen

weiter
  • 5

Eine Ampel regelt den Verkehr

Böbingen. Wegen Arbeiten an der Wasserleitung in Böbingen ist von diesem Montag, 9. Juli, an bis voraussichtlich Sonntag, 22. Juli, in der Schönhardter Straße mit massiven Behinderungen des Straßenverkehrs zu rechnen, das teilt die Gemeindeverwaltung in Böbingen mit. Die Straße muss einseitig gesperrt werden, der Verkehr wird mittels Ampel an der Baustelle

weiter
  • 203 Leser

Einmal gibt’s die Traumnote 1,0

Schulabschluss 75 Schülerinnen und Schüler des Rosenstein-Gymnasiums in Heubach freuen sich über das bestandene Abitur.

Heubach

Zahlreiche der 75 erfolgreichen Abiturienten am Heubacher Gymnasium erreichten Preise (Pr.) oder Belobungen (Bel.) oder erhielten einen der Sonderpreise für hervorragende Leistungen.

Diese Schüler haben ihr Abitur in der Tasche: Leonie Arnold, (Pr.); Nina Baur (Pr.); Hanna Bessler (Pr.); Ines Beurer (Pr.); Tim Biemann; Lars Böhm; , Philipp

weiter
  • 689 Leser

Sommerpop und selbst Gemachtes

Kultur Schwäbisch Handgemachtes verspricht die erste Sommerausgabe von „Hoierles und Brotkultur“.

Bartholomä-Braighausen. „Hoierles, schwofa und glotza“ bietet der Arbeitskreis Kunst und Kultur Bartholomä am Freitag, 13. Juli, ab 18 Uhr im Kulturhof Braighausen bei Bartholomä. Es ist die erste Sommerausgabe der Veranstaltungsreihe „Hoierles und Brotkultur“. Wie schon bei den vorigen Events hat sich der Arbeitskreis Kunst

weiter
  • 193 Leser

Öffentliche Hausmusik

Musik Klaus Hegele, der die Ausbildung beim Musikverein Mögglingen organisiert, begrüßte zahlreiche Gäste zum Vorspielabend mit Bläserklasse, Bläserjugend, Jugendkapelle und Blasorchester im Alten Schulhaus. Die Anfänger konnten das Juniorleistungsabzeichen ablegen. Wer sich für eine Ausbildung interessiert, sollte sich vor den Ferien beim Musikverein

weiter
  • 758 Leser

Kunstaktion zum Flaggentag

Mayors for Peace Die Bürgermeister für den Frieden wollen symbolisch Atomwaffen an die Kette legen.

Mutlangen/Aalen. Mit Bürgermeistern aus dem Ostalbkreis, Kreisräten und Vertretern von Friedensgruppen hisst Landrat Klaus Pavel am Dienstag, 10. Juli, um 14 Uhr die Flagge der „Mayors for Peace“ vor dem Landratsamt in Aalen. Vor dem Fahnenmast soll ein Kunstwerk die Illusion schaffen, dass eine Atomrakete startbereit aus dem Untergrund

weiter
  • 200 Leser
Kurz und bündig

Lebensretter gesucht

Gschwend-Frickenhofen. Der DRK-Blutspendedienst bittet in der Gemeindehalle in Frickenhofen um Blutspenden am Dienstag, 10. Juli, von 14.30 bis 19.30 Uhr. Spenden kann jeder Gesunde von 18 bis 72 Jahren. Erstspender dürfen höchstens 64 Jahre alt sein. Anmeldung, Untersuchung, Spende und Imbiss dauern eine gute Stunde.

weiter
  • 491 Leser

Meditation für die Hände

Ausstellung Im Schloss Untergröningen zeigen Klöpplerinnen ihr Können und beantworten Fragen.

Abtsgmünd-Untergröningen. „Für mich ist Klöppeln wie Meditation für die Hände“, beschreibt Margarete Elßer. „So kompliziert ist das nicht“, versichert Alexandra Schmitt lächelnd, während sie mit flinken Fingern die Klöppel auf dem Klöppelsack übereinander legt. Zwei von insgesamt 120 Klöppeln.

Als Betrachterin kommt man da schon

weiter
  • 180 Leser
Kurz und bündig

Thema Urnengrabfelder

Waldstetten-Wißgodingen. Der Wißgoldinger Ortschaftsrat trifft sich zum Thema Urnengrabfelder am Dienstag, 10. Juli, um 19 Uhr am Friedhof. Im Bezirksamt geht die Sitzung gegen 19.45 Uhr weiter.

weiter
  • 317 Leser

Einen Abend mit dem Konzertchor Klangreich Ulm unter dem Titel „So nah – so fern“ präsentiert der „Runde Kultur Tisch Lorch“ in der Lorcher Klosterkirche am Sonntag, 30. September, um 18 Uhr. Es erklingen neben vertrauten Originalwerken von Mahler, Marx, Dvorak, Teleman und Monteverdi aus Europa auch alte und neue Chormusik

weiter
Tagestipp

Hispanova Ritmica

Südamerikanisches und iberisches Lebensgefühl bietet „Hispanova Ritmica“ im a.l.s.o.-Kulturcafé in der Gmünder Goethestrstraße 65 am Freitag, 20. Juli, um 20 Uhr. Das Quintett präsentiert ausdrucksstark Bossa Nova, Bolero, Tango und Fado. Eintritt frei.

xxx

xxx

xxx

weiter

Bopfingens Ipfmess pulsiert und funkelt wieder

Ipfmess Herrliches Wetter und bestens gelaunte Besucher machen die 207. Ipfmess zu einer runden Sache. Wir waren beim Umzug und auf der Mess unterwegs.

Bopfingen

Wunderschön. Die Ipfmess läuft, die Sonne strahlt, Menschen strömen zu Tausenden nach Bopfingen und daran wird sich bis einschließlich Dienstag nichts ändern. Parkplätze? Ein knappes Gut und in den Biergärten heißt es zusammenrutschen. Aber, „egal, no wird’s erscht hoimelig“, meint einer. Recht hat er.

Dicht gedrängt auch

weiter
Tagestipp

Die Landwirtschaft im Umbruch

Am Ipfmess-Montag beginnt das Programm um 10 Uhr mit der Bauernkundgebung zu aktuellen Themen der Landwirtschafts- und Energiepolitik mit dem Kreisbauernverband Ostalb. Landwirtschaftsminister Peter Hauk spricht über das Thema: „Landwirtschaft im Wandel - eine Herausforderung für Bauern und Verbraucher.“

Ipfmessgelände Bopfingen

10 Uhr

Eintritt

weiter

„Sinfo“ beschenkt Publikum

Konzert Das Aalener Sinfonieorchester spielt zu seinem 40-jährigen Bestehen ein Konzert voller Präzision, aber auch mit viel Witz.

Ins Schwabenalter ist das Aalener Sinfonieorchester gekommen: Mit Geist und Witz, aber auch mit Tiefsinn und Präzision begingen die Musiker rund um den Dirigenten Markus Hein ihren runden Geburtstag.

Mit Hans-Roman Kitterer hatten die Aalener Sinfoniker einen Geburtstagsgast eingeladen, der ein besonders reiches Geschenk dabei hatte: das Klavierkonzert

weiter

Ein Toter nach Unfall in Höhe Bucher Stausee

Frontalzusammenstoß auf der B290. Straße weiterhin gesperrt

Rainau-Buch. Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 290, in der langgezogenen Kurve nördlich des Bucher Stausees, ist gegen 13 Uhr am Sonntag ein 66-jähriger Autofahrer ums Leben gekommen. Laut Polizei waren ein Skoda und ein BMW frontal zusammengestoßen. Aus ungeklärter Ursache war der Skoda, aus Richtung

weiter

Wissenswertes vom Schulhof bis unters Dach

Jubiläum Riesenresonanz beim Tag der offenen Tür zum 150-jährigen Bestehen von St. Josef.

Schwäbisch Gmünd. Es war ein großer Kraftakt, auf den sich das Lehrerkollegium rund um Direktorin Andrea Schott, die barmherzigen Schwestern von Untermarchtal, Schüler, technische Akustik-Spezialisten, Eltern und Fördervereinsmitglieder eingelassen hatten. Und er hat sich gelohnt: Vom Untergeschoss bis unters Dach gab’s beim Tag der offenen Tür

weiter

Ihre Kunstwerke erzählen Geschichten

Ausstellung Simone ten Hompel ist Stadtgoldschmiedin in Schwäbisch Gmünd.

Svend Renkenbergers Schlagzeugsolo zu Beginn der Ausstellungseröffnung ist eine unmissverständliche Ansage: Seine Instrumente sind unter anderem Löffel und die spielen im Werk von Simone ten Hompel, Stadtgoldschmiedin 2018 in Schwäbisch Gmünd, eine zentrale Rolle. Im Ausstellungsraum des Museums Ott-Pausersche Fabrik sehen Besucher 26 Löffel in einer

weiter
  • 481 Leser

Ipfmess-Umzug begeistert

Hunderte Teilnehmer beim historischen Zug durch die Bopfinger Innenstadt

Bopfingen. Eigentlich ist es immer das gleiche Ereignis, aber es ist jedes Jahr wieder wunderschön mitzuerleben: der Ipfmess-Umzug durch die Bopfinger Innenstadt.Die Stadtkapelle Bopfingen unter der Leitung von Klaus-Peter Enßlin spielt am Marktplatz auf. Die Stadträte und Ehrengäste, darunter Bundestagsabgeordneter Roderich Kiesewetter

weiter

Historische Stadtmauer beschmiert

Nördlingen. Am Samstagabend haben drei Jugendliche im Bereich an der Reimlinger Mauer die Außenseite der historischen Stadtmauer beschmiert. Besonders fatal: Die Jugendlichen benutzten dazu abgerupfte Pflanzen. Der Pflanzenabrieb lässt sich laut Polizei nicht ohne weiteres beseitigen, weshalb wegen Sachbeschädigung ermittelt wird.

weiter
  • 2350 Leser

Das Beachvolleyball-Turnier ist abgesagt

Jugendbeirat Waldstetter Gremium setzt Sportereignis mangels Teilnehmern aus.

Waldstetten. Was lange währt, soll nun was werden: Im Waldstetter Teilort Wißgoldingen soll im Frühjahr 2019 eine Skateranlage für den Nachwuchs übergeben werden. Bürgermeister Michael Rembold informierte die Jugendbeiräte in ihrer Sitzung am Samstag im Rathaus über das Projekt. Zwar steht noch die Entscheidung darüber im Ortschaftsrat in der kommenden

weiter
  • 5
  • 262 Leser

Betrüger erschleichen sich Geld

Als einer der Täter vom Supermarkt-Chef angesprochen wird, flüchtet er. Wer kann Hinweise auf die Täter geben?

Ellwangen. Am Samstag gegen 12.30 Uhr waren Betrüger in einem Discounter in der Haller Straße unterwegs. Hierbei sprach ein Täter laut Polizei mehrere Kunden im Ladeninnern an und erschlich sich hierbei unter einem Vorwand Geld. Als der Mann von dem Filialleiter angesprochen und des Ladens verwiesen wurde, kam es zu einer kurzen Auseinandersetzung.

weiter
  • 3320 Leser

Vorfahrt missachtet

Riesbürg. Ein 34jähriger Mercedesfahrer befuhr am Samstag gegen 16.50 Uhr die Goldburghausener Straße und wollte in Riesbürg in die Hauptstraße nach rechts auf die B29 abbiegen. Hierbei übersach er einen in Richtung Bopfingen vorfahrtsberechtigt fahrenden 59-jährigen Opelfahrer. Glücklicherweise wurde bei dem

weiter
  • 3064 Leser

Selbst gestricktes Betreuungsangebot

Fest Die Durlanger Grundschule feiert ein sportliches Schulfest und eine Vorreiterrolle: 20 Jahre Elterninitiative Kernzeitbetreuung.

Durlangen

Seit 20 Jahren kann sich die verlässliche Grundschule in Durlangen auf die Elterninitiative Kernzeitbetreuung verlassen. Bürgermeister Dieter Gerstlauer erinnerte sich beim Schulfest am Samstag schmunzelnd an jenen „heißen Sommer 1998“ zurück. In den Ferien habe man damals die Kernzeitbetreuung „zusammengestrickt“.

weiter
  • 407 Leser

Regionalsport (15)

Giannikis ist das Spiel nach der Pause zu langsam

Fußball, 3. Liga Der VfR Aalen gewinnt das Testspiel beim Bezirksligisten FV 08 Unterkochen mit 12:0 (7:0).

Ein einstelliges Ergebnis, das war das Ziel. Gereicht hat es am Ende nicht, der VfR Aalen gewann das Testspiel beim FV 08 Unterkochen vor 650 Zuschauern klar mit 12:0 (7:0). „Das hätte nicht sein müssen. Wir hätten unter zehn Tore bleiben können, aber wir haben es den Profis teilweise viel zu einfach gemacht“, sagte FV-Abteilungsleiter

weiter
  • 5
  • 106 Leser

Traub freut der Fitnesszustand

Fußball, Oberliga Der FC Normannia Gmünd gewinnt das erste Testspiel beim SV Fellbach mit 3:1 (1:1). Ein Doppelschlag kurz vor dem Abpfiff bringt dem Aufsteiger den Sieg.

Nach nur drei Wochen Sommerpause und einer ersten Trainingswoche stand bereits das erste Testspiel für den FC Normannia auf dem Programm. Der Neu-Oberligist gewann beim Landesligisten SV Fellbach mit 3:1 (1:1). Ein Doppelschlag kurz vor dem Schlusspfiff brachte den Sieg.

Mit 14 Spielern reisten die Normannia zum Test gegen den SV Fellbach, so musste

weiter
  • 256 Leser

Heidenheim fertigt Kreisligist mit 21:0 ab

Fußball Der 1. FC Heidenheim hat das Testspiel beim A-Ligisten SV Nersingen mit 21:0 gewonnen. Bereits zur Halbzeitpause führte der Zweitligist mit 12:0. Die Tore schossen Glatzel (7), Feick (4), Sessa (3), Dovedan (2), Schnatterer (2), Lankford (2) und Busch. Foto: Eibner

weiter
  • 125 Leser

ZAHL DES TAGES

6

Minuten vor dem Schlusspfiff stand es zwischen dem SV Fellbach und dem FC Normannia noch 1:1. Dann sicherten Nermin Ibrahimovic (84.) und Dominik Pfeifer (88.) mit ihren späten Treffern den Gmündern den ersten Sieg im ersten Testspiel.

weiter
  • 162 Leser

Laufsport Weiter anmelden für den Stadtlauf

Nun dauert es keine Woche mehr bis zum 32. Aalener Stadtlauf. Aufgrund des WM-Finals am Sonntag, 15. Juli wird der Start des Hauptlaufes aber bereits um 10. 10 Uhr sein. Vor dem Start wird es eine Andacht geben. Der Stadtlauf endet mit den zwei Bambiniläufen um kurz nach 13. 30 Uhr. Die Startgebühr für den Hauptlauf beträgt 14 Euro. Auf der Homepage

weiter
  • 102 Leser

Eine Halbzeit lang sehr souverän

Fußball, 3. Liga Der VfR Aalen gewinnt das Testspiel gegen den Bayernligisten TSV Nördlingen mit 4:1 (3:0).

Es war der erste richtige Härtetest in der Vorbereitung. Und den hat der VfR Aalen gegen den TSV Nördlingen zumindest in der ersten Hälfte sehr gut bestanden. Der Drittligist kam gegen den Bayernligisten – vergleichbar mit der Oberliga in Württemberg – zu einem standesgemäßen 4:1 (3:0).

Argirios Giannikis war dementsprechend zufrieden nach

weiter
  • 5
  • 230 Leser

„Die Profies“ siegen auf dem Kimpolunger Spielplatz

Fußball Vier Teams gehen beim Turnier auf dem Kimpolunger Spielplatz an den Start.

Bereits zum sechsten Mal ging das Fußballturnier auf dem Kimpolunger Spielplatz in der Gmünder Südstadt über die Bühne. Vier Mannschaften mit Teilnehmern im Alter von sechs bis 13 traten auf dem Spielplatz um den Carlo-Pokal an.

Der von Carlo di Pasquale gestiftete Wanderpokal wurde in diesem Jahr zum ersten Mal verliehen. Doch bevor die Trophäe nach

weiter
  • 191 Leser

Ferner geht zu den Merlins

Die Crailsheim Merlins begrüßen ihren ersten Neuzugang zur BBL-Saison 2018/2019. Der gebürtige Aalener Joschka Ferner wechselt von ratiopharm Ulm zu den Zauberern.

In der abgelaufenen Saison tanzte Joschka Ferner auf drei Hochzeiten. Für ratiopharm Ulm stand der 22-jährige auf dem BBL- und Eurocup Parkett, zudem gehörte er zu den festen Leistungsträgern

weiter

Schmierer, Zischka und Pflug siegen

Hundesport Der Vdh Lorch tritt erfolgreich bei der Verbandsmeisterschaft des SWHV in Obersontheim an.

In Obersontheim wurde die Verbandsmeisterschaft des Südwestdeutschen Hundesportverband ausgetragen. Die Starter des VdH Lorch konnten in spannenden Wettkämpfe ihre Klasse beweisen. Benny Schmierer, Laurin Zischka und Leo Pflug holten sich hierbei in ihren jeweiligen Altersklassen die Titel.

Insgesamt konnten sich sieben Lorcher für die Deutsche Meisterschaft

weiter
Sport in Kürze

Staffeltag für die Landesliga

Fußball Der Staffeltag für die abgelaufene Saison in der Fußball-Landesliga Staffel II wird am Samstag, 14. Juli, um 10 Uhr in den Räumen des TSV Weilimdorf abgehalten. Im Mittelpunkt steht an diesem Vormittag der Rückblick auf die vergangene Spielrunde.

weiter
  • 121 Leser

Waibel ist der beste Gmünder

Triathlon Stark: Die DJK Gmünd feiert auf der Sprintstrecke in Welzheim gleich mehrere Siege in den Altersklassen.

Ein Großaufgebot schickte die DJK Gmünd zur 34. Auflage des Triathlons in Welzheim. Und alle hatten bei bestem Triathlonwetter Spaß und Erfolg auf der Sprint-Strecke über 600m Schwimmen, 21 Kilometer Radfahren und 5,5 Kilometer Laufen.

Los ging es im Aichstrutsee bei 22 Grad Wassertemperatur: warm genug für ein Neoprenverbot, was den schnellen Schwimmern

weiter

Dorfmerkingen mit neuer Ausrichtung

Fußball, Verbandsliga Die Sportfreunde Dorfmerkingen starten mit den Vorbereitungen auf die neue Saison.

Mit Stolz blicken die Sportfreunde Dorfmerkingen auf die vergangene Saison zurück. Etwas verhalten vielleicht, weil es nach der überragenden Vorrunde nicht gelungen ist, den Vorsprung ins Ziel zu bringen und die Meisterschaft und den Aufstieg in die Oberliga zu feiern. Dennoch überwiegt das positive Gefühl bei den Sportfreunden – immerhin wurde

weiter
  • 407 Leser

Die Vereine werden fairer: deutlich weniger Strafen

Fußball, Kreisligen Im Vereinsheim des FC Alfdorf haben die Staffelleiter auf die Saison zurückgeblickt.

„Wir wollen es heute schnell machen“, so der Tenor von Kreisliga B I und B II Staffelleiter Dietmar Fahrian zu Beginn des Staffeltages der Kreisliga A I, B I und B II. Hintergrund war, dass fast zeitgleich die packende WM-Viertelfinalbegegnung zwischen Brasilien und Belgien lief.

Doch schnell war relativ, denn der Staffeltag dauerte dennoch

weiter

Movevent setzt Erfolgsgeschichte fort

Breitensport Der TSV Böbingen organisiert zum dritten Mal das Event bestehend aus Radrennen, Volleyball und Breitensport.

Bereits zum dritten Mal organisierte das Team des TSV Böbingen das Movevent rund um die Böbinger Sportanlagen. So starteten am Morgen mehrere Workshops.

Darunter auch: „Body & Balance“. Der jogaartige Kurs für Jedermann fand Anklang bei über 50 Teilnehmern. Auch die Tanzgruppen aus Böbingen und Bartholomä hatten auf der großen Bühne

weiter
  • 262 Leser

Ziel: besser abschneiden als zuletzt

Fußball, Verbandsliga Der TSV Essingen hat am Samstag seine Neuzugänge vorgestellt und startet an diesem Montag in die Vorbereitungsphase.

In diesem Sommer hat Patrick Schiehlen, Sportlicher Leiter des TSV Essingen, den personellen Umbruch beim Fußball-Verbandsligisten eingeläutet, wofür ihm Abteilungsleiter Siad Esber im Rahmen der Teampräsentation beim Sport- und Familientag an diesem Samstag nochmals ausdrücklich dankte. Alle rund um das Essinger Schönbrunnenstadion sind voll positiver

weiter
  • 5
  • 495 Leser

Leserbeiträge (7)

Lesermeinung

Froh, in dieser Stadt zu leben

„’Wir sind am Jagen’, brüstete sich Alice Weidel am Wochenende. In der Tat - sauber werden wir hier vorgeführt. Der bayrische General prescht voran, dass selbst seine eigene Partei in Teilen sich erstaunt zeigt, und der Rest der Parteien lässt sich aufmischen, holt sich (vermeintlichen) Zündstoff oder ruht erstmal vor sich hin. So

weiter
  • 3
  • 229 Leser
Lesermeinung

Zur Landesgartenschauvergabe:

Ich möchte unseren Stadtverantwortlichen empfehlen, diese Gartenschau unter den bekanntgewordenen Bedingungen beim Land abzusagen. Danach kann der Gemeinderat über den Verbleib der LEA in ganz sachlicher Weise – ohne „Erpressungsversuch“ beraten und abstimmen. Solche LEAs werden wir sicher noch eine Zeit lang in unserem Land brauchen – in Ellwangen

weiter
  • 4
  • 205 Leser

Wichtige Informationen zum "erben und vererben" beim AWO-Kaffeenachmittag

 

 

Einen interessanten und informativen Nachmittag erlebten die Gäste des Kaffeenachmittags bei der AWO. Rechtsanwältin Senta D Ónofrio informierte über „Erben und vererben – aber richtig“. Eine kurze Umfrage zeigte: Nicht jeder der Anwesenden hatte sich bereits Gedanken gemacht, noch weniger hatten

weiter
  • 5
  • 914 Leser

Der AWO-Seniorenfahrdienst boomt

 

Die ehrenamtlichen Fahrer und Fahrerinnen des AWO-Seniorenfahrdienstes sind stolz darauf, dass sie mit ihrem sozialen Engagement den Senioren eine neue Lebensqualität vermitteln.

 

Um den zunehmenden Bedarf an Fahrten decken zu können, auch während des Urlaubs der Fahrer und Fahrerinnen, braucht die AWO dringend weitere ehrenamtliche

weiter
  • 5
  • 800 Leser
Lesermeinung

Zu: „Krawall in den Kocherwiesen“, SchwäPo, 4. Juli:

Wir Anwohner sind nicht auf Krawall aus, auch wenn die neuen Gärten dies gerne so sehen würden. Was wir wollen ist wieder eine Lebensqualität, die uns genommen wurde. Fakt ist, dass seit 18 Monaten Bautätigkeiten laufen, auch samstags und sonntags von morgens bis abends.

Wenn die Kleingärtner eine gute Nachbarschaft gesucht hätten, dann hätten sie von

weiter
  • 4
  • 205 Leser