Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 26. Juli 2018

anzeigen

Regional (106)

Grandioser Ehrenamtstag des Landratsamtes auf der Kapfenburg

Würdigung Ein Fest für das Ehrenamt im Ostalbkreis – und zwar kein kleines- feierten Menschen aus 42 Städten und Gemeinden am Donnerstagabend bis in die Nacht auf der Kapfenburg. Menschen, die sich ehrenamtlich engagieren, schenken Zeit, Rat und helfen da, wo Not ist. Um das gebührend zu würdigen stellte Klaus Pavel und sein Team ein stattliches

weiter
  • 1
  • 840 Leser

„Fantasiepreise“ stoppen Gartenschauprojekt

Planung Mögglinger Gemeinderat hebt Ausschreibung für Neugestaltung des Bahnhofsplatzes auf.

Mögglingen. Von einer „außerordentlich frustrierenden Situation“ berichtete Planer Christoph Luz aus Stuttgart den Mögglinger Gemeinderäten am Donnerstag: Die Kostenberechnung für die Neugestaltung des Bahnhofsvorplatzes hatte bei rund 518 000 Euro gelegen. Nun präsentiert sich das einzige abgegebene Angebot für die Arbeiten mit 1,07 Millionen

weiter

Zahl des Tages

150

Kinder erwarten die Organisatoren von „Kidstown“ ab kommenden Montag in der Stellung. Zehn Tage regieren sie dort ihre eigene Stadt.

weiter
  • 594 Leser

Unfall Lastwagen fährt auf Lastwagen

Mögglingen. In der Hauptstraße kam es bereits am Mittwochvormittag zu einem Auffahrunfall. Das berichtet die Polizei. Demnach musste ein 57-jähriger Lastwagenfahrer gegen 11 Uhr auf Höhe der Ziegelfeldstraße an der roten Ampel anhalten. Ein ihm nachfolgender 59-jähriger Lkw-Fahrer erkannte dies laut Polizei zu spät und fuhr auf. Der 57-Jährige verletzte

weiter

Verkehr Baustelle verursachte Staus

Mögglingen. Am Donnerstagmorgen kam es auf der B 29 zwischen Essingen und Gmünd zu Staus. Grund waren die Bauarbeiten an der Mögglinger Ortsumfahrung, bestätigt das Regierungspräsidium (RP). Auf Höhe der Remsbrücke bei Hermannsfeld musste eine die Straße querende Leitung verlegt werden. Deswegen war kurzfristig eine halbseitige Sperrung nötig, so das

weiter

Autohaus Forner prämiert

Auszeichnung Nach Auswertung des Prüfunternehmens „Dekra“ hat die Opel-Vertragswerkstatt Autohaus Forner aus Mögglingen einen anonymen Werkstatttest mit der maximal erreichbaren Punktzahl bestanden und wurde vom Opel Distriktleiter Thomas Heizmann mit einem Pokal ausgezeichnet. Getestet wurde die Zuverlässigkeit der Werkstatt, Qualität

weiter
  • 220 Leser
Polizeibericht

Bauarbeiter schwerst verletzt

Mögglingen. Mit schwersten Verletzungen musste ein Arbeiter am Donnerstag in ein Krankenhaus geflogen werden. Das teilt die Polizei mit. Der 49-Jährige war an der Baustelle der B-29-Umgehung mit Abbauarbeiten eines Gerüstes beschäftigt. Dabei wurde er zwischen einem Eisenträger und einem Gerüstteil eingeklemmt. Nachdem er vom Rettungsdienst samt Notarzt

weiter

Blut spenden in Heubach

Heubach. Der DRK-Blutspendedienst bitte um eine Blutspende am Donnerstag, 2. August, von 14.30 Uhr bis 19.30 Uhr im Rosenstein-Gymnasium.

weiter
  • 436 Leser

Neue Poloshirts für den Feuerwehrhock

Feuerwehr Karl Jenewein spendete 300 Euro für Poloshirts für die Feuerwehr Lautern. Rund 800 Euro spendete der Feuerwehrverein, dazu 600 Euro für eine Zeltplane für den Marktschirm. Dieser kommt zum Einsatz beim Feuerwehrhock am Rathaus am Samstag, 28. Juli, ab 18 Uhr. Foto: privat

weiter
  • 404 Leser

So ist’s richtig

Heuchlingen. In den Bericht über die Gemeinderatssitzung in Heuchlingen hat sich ein Fehler eingeschlichen. Das Ingenieurbüro, das mit der Fachplanung Heizung, Lüftung, Sanitär am Neubau des Kindergartens beauftragt ist, heißt nicht Krieg, sondern Streit. Es wird von Ingenieur Tobias Streit in Horn geführt. Wir bitten, diesen Fehler zu entschuldigen.

weiter
  • 633 Leser
Polizeibericht

Zeugen und Junge gesucht

Heubach. Zu einem Unfall kam es am Samstag, 14. Juli, um 16 Uhr in der Adlerstraße. Ein 20-Jähriger war mit seinem Mazda unterwegs, als laut Polizei plötzlich ein etwa zehn bis zwölf Jahre alter Junge mit seinem lilafarbenen Mountainbike vom Gehweg aus auf die Fahrbahn fuhr. Dort kam es trotz Vollbremsung zu einem leichten Zusammenstoß. Da beide keinen

weiter
  • 108 Leser
Polizeibericht

2500 Euro Sachschaden

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Zu spät hat ein 52-Jähriger am Mittwoch gegen 9.40 Uhr in der Straße In der Vorstadt in Bettringen erkannt, dass ein Toyota-Fahrer vor ihm verkehrsbedingt angehalten hatte, teilt die Polizei mit. Er fuhr mit seinem Audi A4 auf, wobei ein Schaden von rund 2500 Euro entstand. Sowohl der Unfallverursacher als auch die 39 Jahre

weiter
  • 481 Leser

Zahl des Tages

20

Jahre lang war ein Relief des Gmünder Künstlers Sepp Baumhauer im Spitalhof versteckt. Nun wird es wieder „hervorgeholt“ und restauriert. Mehr dazu auf Seite 11.

weiter
  • 370 Leser

Leichtsinn Mann sitzt über B 29 auf Geländer

Schwäbisch Gmünd. Eine 21-Jährige verständigte am Donnerstag gegen 1.30 Uhr die Polizei, nachdem sie einen Mann gesehen hatte, der auf dem Geländer der Fußgängerbrücke über die B 29 bei der Anschlussstelle West saß und auf die Fahrbahn hinabschaute. Polizisten trafen dort tatsächlich einen 45-Jährigen an. Der Mann, der nach ihrem Eindruck zu tief ins

weiter
  • 154 Leser
Polizeibericht

Außenspiegel gestreift

Schwäbisch Gmünd-Herlikofen. Eine 20-jährige VW-Fahrerin hat am Mittwochnachmittag gegen 16 Uhr auf der Straße Am Limes in Herlikofen den linken Außenspiegel eines Wohnmobils gestreift, das am rechten Fahrbahnrand geparkt war. Dadurch entstand nach Polizeiangaben ein Sachschaden von rund 1000 Euro.

weiter
  • 383 Leser

Bauarbeiten auf der Vogelhofstraße

Baustelle Verkehrsteilnehmer taten am Donnerstag gut daran, für die Fahrt zwischen Gmünd und Wustenriet einen anderen Weg zu wählen. Auf der direkten Verbindung, der Vogelhofstraße, gab es wegen einer Oberflächenbehandlung starke Behinderungen. Foto: JPS

weiter
  • 3
  • 608 Leser
Aus dem Gemeinderat

Bebauungspläne genehmigt

Schwäbisch Gmünd. In Rechberg, Großdeinbach und Hussenhofen ist neues Bauland in Sicht. Der Gmünder Gemeinderat stimmte in seiner Sitzung am Mittwoch den Bebauungsplanentwürfen für die Baugebiete „Hartäcker V“, „Holder II“ und „Teckstraße Süd“ einstimmig zu. Dadurch ist der Weg frei für 41 neue Bauplätze in Großdeinbach sowie für zwölf Bauplätze in

weiter
Polizeibericht

Bei Unfall leicht verletzt

Durlangen. Ein Leichtverletzter und ein Sachschaden von rund 1000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwochnachmittag ereignet hat. Kurz vor 16.30 Uhr stürzten ein 17-jähriger Rollerfahrer und seine 15-jährige Sozia aufgrund eines Fahrfehlers auf der Verbindungsstraße zwischen Täferrot und Durlangen, teilt die Polizei mit. Bei

weiter
  • 469 Leser
Zurückgeblättert

Die Tagespost vor 25 Jahren

Zügiger Truppenabzug Bundeskanzler Helmut Kohl und der russische Präsident Boris Jelzin bekräftigen bei einem Treffen, dass bis Ende August des nächsten Jahres auch der letzte Soldat der ehemaligen Sowjetarmee das wiedervereinigte Deutschland verlassen wird.

Der Umwelt-Papst Während einer Messe ruft Papst Johannes Paul II. alle Menschen dazu auf,

weiter
  • 141 Leser
Kurz und bündig

Exhibitionist bei der Kapelle

Schwäbisch Gmünd. Eine 27-Jährige wurde am Mittwoch zwischen Weißensteiner Straße und Dominikus-Debler-Straße von einem Exhibitionisten belästigt. Der Mann trat gegen 11 Uhr völlig entblößt auf, nahm dabei auch sein Glied in die Hand. Ein unbekannter Radfahrer kam hinzu und stellte den Mann wohl zur Rede. Dann entfernten sich beide. Gegen 21 Uhr wurde

weiter
Polizeibericht

Farbschmierereien

Schwäbisch Gmünd. Unbekannte haben zwischen Montagabend und Dienstagmorgen an einem Gebäude in der Oderstraße in Oberbettringen die Wände sowie den Kelleraufgang beschmiert, berichtet die Polizei. Außerdem wurde der Edelstahl im Aufzug des Gebäudes zerkratzt und beschädigt. Die Höhe des Sachschadens ist derzeit noch nicht bekannt. Hinweise auf den

weiter

Genuss für alle Sinne

Sinnesfreude Gemäß dem Motto des Festivals Europäische Kirchenmusik „Mit allen Sinnen“ war das auch Programm beim Familienpicknick mit Konzert im Weleda-Erlebniszentrum in Wetzgau am Donnerstagabend. Während das Kapelsky-Trio sich spielend durch die freien Flächen zwischen den Picknickdecken und Gartentischen schlängelte, gab es zudem Genuss

weiter
  • 184 Leser
Aus dem Gemeinderat

Gmünd unterzeichnet Agenda

Schwäbisch Gmünd. Die Stadträte haben der Unterzeichnung der Resolution „2030 – Agenda für nachhaltige Entwicklung: Nachhaltigkeit auf kommunaler Ebene“ durch die Gmünder Stadtverwaltung einstimmig zugestimmt. Gleichzeitig ist die Verwaltung beauftragt worden, eine Strategie für kommunale Entwicklungspolitik im Sinn der Resolution auszuarbeiten. Mit

weiter
Polizeibericht

Golf gegen Transporter

Heubach. Ein 19-Jähriger hat am Mittwoch gegen 13.15 Uhr in der Benzstraße in Heubach beim Ausparken mit seinem Transporter einen Golf berührt, teilt die Polizei mit. Bei dem Unfall entstand rund 2500 Euro Sachschaden.

weiter
  • 412 Leser
Aus dem Gemeinderat

Neues Gewerbegebiet

Schwäbisch Gmünd. Da die Gewerbefläche im Gebiet „Neugärten II“ in Herlikofen nicht ausreicht und sich weitere Interessenten ansiedeln möchten, werden die „Neugärten“ um rund 11 000 Quadratmeter erweitert. Das beschloss der Gmünder Gemeinderat am Mittwoch in seiner Sitzung. Bestandteil des neuen Bebauungsplans „Neugärten III“ ist die Verlegung einer

weiter
Polizeibericht

Rollator geklaut

Waldstetten. Zwischen Freitagabend und Samstagmorgen ist von einem Grundstück in der Hauptstraße in Waldstetten ein benzinbetriebener Freischneider der Marke AL-KO, ein Rollator sowie fünf Gegenstände aus Keramik entwendet worden, berichtet die Polizei. Der Wert wird auf rund 500 Euro beziffert. Hinweise bitte an das Gmünder Polizeirevier unter Telefon

weiter
  • 349 Leser
Aus dem Gemeinderat

Stadtgartendach wird saniert

Schwäbisch Gmünd. Weil Teile des Flachdaches des Congress-Centrums Stadtgarten (CCS) undicht sind, hat der Gmünder Gemeinderat am Mittwoch einer Sanierung zugestimmt. Die Kosten für die Baumaßnahme inklusive Planung belaufen sich auf rund 145 000 Euro. Da im Wirtschaftsplan des CCS mit Kosten von 120 000 Euro gerechnet wurde, haben die Stadträte nun

weiter
Kurz und bündig

Anmeldung ab sofort

Mutlangen. Für die Kinderbedarfsbörse im Mutlanger Forum am Samstag, 29. September, von 11 bis 13 Uhr können sich interessierte Verkäufer ab sofort anmelden unter Telefon (07171) 71383. Der Aufbau der Tische geht von 10 bis 11 Uhr, die Tischmiete beträgt 8 Euro. Veranstalter ist der Kindergarten St. Elisabeth mit dem Elternbeirat.

weiter
  • 715 Leser
Dekanin Ursula Richter über Menschlichkeit, die Hilfe für Flüchtlinge und den Gedenkzug.

Der Gekreuzigte ist für alle gestorben und auferstanden

Man hat dieser Tage das Gefühl, es bleibt kein Stein auf dem anderen. Die besorgniserregenden Entwicklungen in unserer Welt. Die Abkehr in Europa von gemeinsamem Handeln in Menschlichkeit und Verantwortung. An der Festung Europa wird eifrig gebaut. Von vielen Seiten. Die Seenotrettung im Mittelmeer immer mehr verzögert und eingestellt. Flüchtlinge gar

weiter
  • 3
  • 147 Leser

Der Verband gibt grünes Licht

Strukturplanung Teilweise Änderung des Flächennutzungsplans nimmt die nächste Verwaltungshürde.

Schwäbischer Wald. Grünes Licht gab der Gemeindeverwaltungsverband Schwäbischer Wald in seiner jüngsten Sitzung für die beantragte Teilfortschreibung des Flächennutzungsplans im Bereich Mutlangen. Nun werde der Antrag auf Genehmigung gestellt, erklärt Verbandsvorsitzender Daniel Vogt. Wirksam werden könnte der Flächennutzungsplan dann im November 2018.

weiter

Erstes After-Work-Marktplatzfest ein Erfolg

Veranstaltung Eine ganz neue Form, die Sommerferien einzuläuten, haben sich die Gschwender in diesem Jahr ausgedacht. Am Feierabend - „after work“ - sollte so richtig nach Herzenslust gefeiert werden. Das war der Plan. Der aufgegangen ist. Denn je später der Abend, desto angenehmer die Temperaturen und desto größer die Zahl der Gäste, die

weiter
  • 286 Leser
Kurz und bündig

Förderung für die Feuerwehr

Schwäbischer Wald Über 14 Millionen Euro Fördermittel hat das Regierungspräsidium für die Feuerwehren vergeben. Zum Zug kommen die Floriansjünger in Mutlangen mit 55 000 Euro für einen Gerätewagen GW-L2; in Abtsgmünd mit 66 000 Euro für einen Gerätewagen GW-L2 und in Eschach mit 92 000 Euro für ein Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug HLF 10.

weiter

Gedenkzug für Ertrunkene

Schwäbisch Gmünd. Auf der Flucht vor Krieg, Verfolgung und Elend sind in diesem Jahrtausend an den Außengrenzen der EU bereits zehntausende Menschen ums Leben gekommen, viele im Mittelmeer ertrunken. In einem Gedenkzug durch die Innenstadt wird am Samstag, 28. Juli, der ertrunkenen Menschen gedacht und zugleich allen Helfern gedankt, die im Mittelmeer

weiter
  • 1
  • 185 Leser

Inselfest spontan um einen Tag verlängert

Tradition Musikverein Zimmerbach kompensiert Regentag mit einer After-Work-Variante.

Durlangen-Zimmerbach. Das Wetter war weniger in Festlaune als der Zimmerbacher Musikverein. Pünktlich zum Aufbau ihres traditionellen Inselfestes im romantischen Leintal begann es am Samstag zu regnen. Viele treue Festbesucher fanden trotzdem den Weg an die Leinmühle. Der befreundete Musikverein Concordia Durlangen durfte ob der Feuchtigkeit von oben

weiter
  • 180 Leser

Keine grünen Dächer auf dem Gügling

Gewerbegebiet Gmünds Gemeinderat stimmt für die Erweiterung. Ein Anliegen der Grünen wird nicht aufgenommen.

Schwäbisch Gmünd. Im Gewerbegebiet Gügling darf weiter gebaut werden. Der Gmünder Gemeinderat stimmte am Mittwochabend in seiner Sitzung mehrheitlich für die Erschließung des Gewerbegebiets „Gügling-Nord IV“. Der gesamte Bereich umfasst rund 15 Hektar. Mehrere Betriebserweiterungen erfordern dabei zusätzlich eine Verlängerung der vorhandenen

weiter
  • 128 Leser
Kurz und bündig

Kinderbedarfsbörse

Spraitbach. Schon mal vormerken sollten sich Interessierte die Kinderbedarfsbörse am Samstag 8. September, in der Kohl-Sporthalle in Spraitbach. Zwischen 10 und 12.30 Uhr werden Artikel und Bekleidung für Herbst und Winter angeboten.

weiter
  • 1189 Leser

Kurzfristige Nachricht – schneller Abschied

Bildung Schulleiterin Heike Brost verlässt die Grundschule Hohenstadt und geht nach Pfahlheim. Die kommissarische Leitung übernimmt nun Sybille Beck.

Abtsgmünd-Hohenstadt. Bürgermeister Armin Kiemel hat Schulleiterin Heike Brost verabschiedet. Sie wechselt zum nächsten Schuljahr an die Grundschule in Pfahlheim. Die offizielle Nachricht vom Schulamt erhielt Heike Brost sehr kurzfristig, sodass keine Abschiedsfeier für die beliebte Schulleiterin organisiert werden konnte. Die kommissarische Schulleitung

weiter

Mittelstreifen für die Bocksgasse?

Stadtbild Stadtrat Rolf Crummenauer macht einen neuen Vorschlag für das Problem in der Fußgängerzone.

Schwäbisch Gmünd. Es sei schon oft angesprochen worden, „aber geändert hat sich bisher nichts“, kritisierte Stadtrat Rolf Crummenauer (CDU) am Mittwochabend in der Gemeinderatssitzung. Auslöser seines Ärgers sind die Zustände in der Fußgängerzone Bocksgasse. Der Boden dort ist gepflastert – bis auf zwei Streifen an den Seiten, die

weiter
  • 176 Leser

Waldspielplatz Rehnenhof wieder in Kinderhand

Bau Wegen der Neugestaltung und Reparatur vorhandener Spielgeräte war der Waldspielplatz auf dem Rehnenhof wochenlang gesperrt. Zuletzt schützten Absperrgitter den frisch gesäten Rasen. Dieser wurde nun zum ersten Mal gemäht. Anschließend gab das Gartenamt die Spielfläche wieder frei. Ganz zur Freude der Kinder und junger Familien, die die Anlage sofort

weiter
  • 224 Leser

Wäre mehr Zuschuss drin gewesen?

Strukturpolitik Kostenexplosion für die Elektroinstallation an der Spraitbacher Grundschule wirft Fragen auf.

Spraitbach „Wenn man’s vorher gewusst hätte, hätte man es trotzdem machen müssen“, sagen Bürgermeister Johannes Schurr und Kämmerer Bernhard Deininger übereinstimmend. Und weil die Gemeinderäte das ebenso sahen, hat das Gremium zähneknirschend aber einstimmig auch die Elektroinstallation für die Sanierung und Erweiterung der Grundschule

weiter

Wir gratulieren

Schwäbisch Gmünd

Ursula Lang zum 75. Geburtstag

Rolf Thomann, Großdeinbach, zum 70. Geburtstag

Waldstetten

Peter Stich zum 70. Geburtstag

weiter
  • 159 Leser
Kurz und bündig

Gartenfest und Schauübungen

Waldstetten. Zum Gartenfest am Feuerwehrhaus lädt die Freiwillige Feuerwehr Waldstetten am Samstag, 30. Juni und Sonntag, 1. Juli,ein. Los geht's samstags um 18.30 Uhr mit Schauübungen der Jugendfeuerwehr, ab 20 Uhr unterhält der Spielmanns- und Fanfarenzug bei Barbetrieb. Der Musikverein Lautern unterhält sonntags ab 11.30 Uhr zum Mittagstisch.

weiter
  • 285 Leser

Fröhliches Duell der Kirchengemeinderäte

Waldfest Gelungener Höhepunkt der Ökumene in Lorch.

Lorch. Zwar wurden die Helfer beim Zeltaufbau für das 29. Lorcher Waldfest nass bis auf die Haut. Das Fest selbst konnten evangelische und katholische Kirchengemeinde Lorch mit einer stattlichen Zahl an Besuchern ohne weitere Schauer feiern. Der Gottesdienst zum Beginn mit Pfarrerin Cornelia Gerstetter und Rektor i. R. Christoph Ziermann wurde vom

weiter

Für gutes Schulklima

Schulsozialarbeit Catarina Bilbija stellt sich vor.

Waldstetten. Die Grund- und Gemeinschaftsschule in Waldstetten bekommt mit dem neuen Schuljahr eine Schulsozialarbeiterin. Catarina Bilbija stellte sich am Mittwochabend im Gemeinderat vor. Die gebürtige Stuttgarterin hat drei Kinder, wohnt in Leinzell und wird in Waldstetten eine 50-Prozent-Stelle ausfüllen. Sie habe in der offenen Kinder- und Jugendarbeit

weiter
  • 133 Leser
Aus dem Gemeinderat

Für Wißgoldingen aufgerundet

Waldstetten. Im kommenden Jahr dürfen Waldstetter und Wißgoldinger ihre Gemeinderäte wählen. Darum muss die Verwaltung die Sitzverteilung im Verhältnis zur Einwohnerzahl der Teilorte überprüfen. 14,58 Sitze für Waldstetten, 3,42 Sitze für Wißgoldingen, habe diese Rechnung ergeben, sagte Bürgermeister Michael Rembold am Mittwoch im Gemeinderat. Und

weiter
  • 105 Leser

Line Dance und Gesang

Nachtcafé Eine Line-Dance-Gruppe war zu Gast beim Nachtcafé im Waldstetter Seniorenheim St. Johannes. Die Straßdorfer „Street Village Linedancer“ unter der Leitung von Heidi Schmid sind für alle offen. Dass Line Dance Spaß macht, konnten die Zuschauer schon beim ersten Vortrag erkennen. Nach einer Pause für die Tänzer, die vom Trio Karl

weiter
  • 156 Leser
Aus dem Gemeinderat

Positive Entwicklung

Waldstetten. „Sehr zufrieden“ ist Gemeindekämmerer Gerhard Seiler mit der Entwicklung des aktuellen Haushalts. Unter anderem dank höherer Steuereinnahmen rechne er im Verwaltungshaushalt mit einem Plus von 150 000 Euro. Ähnliches im Vermögenshaushalt: Der habe sich um 228 000 Euro verbessert. an

weiter
  • 408 Leser

Saugen fürs schnelle Internet

Baustart Telekom beginnt den Glasfaserausbau für die Datenautobahn in Alfdorf. Vom ersten Quartal 2019 an können Bürger das Angebot buchen.

Alfdorf

Leise ist er nicht, der Saugbagger. Wäre auch verwunderlich, denn er saugt Kies und Erde aus einem 60 Zentimeter breiten Streifen im Fußweg bei der Leineckstraße in Alfdorf. Sein Einsatz sorgt dafür, dass die Einfriedungen mit Hecken und Büschen, die den engen Weg säumen, nicht durch schweres Gerät beschädigt werden. „Es ist einfach schonend“,

weiter
  • 5
  • 469 Leser

Vom Spiel bis zum Ausflug in die Geschichte

Vorstadtstraßenfest Zwei Tage Unterhaltung, Kultur und Zeit zum gemütlichen Beisammensein beim 27. Fest in Waldhausen.

Lorch-Waldhausen. Feierlaune und Programmvielfalt bleiben auch für das 27. Vorstadtstraßenfest in Waldhausen die wichtigsten Grundlagen. Traditionell als Auftakt zu den Sommerferien wird im alten Ortskern gefeiert. Unter der Leitung des Ortsverbandes der Vereine können die Festbesucher am Samstag, 28., und Sonntag, 29. Juli, kulturelle und kulinarische

weiter

Zuschuss für Feuerwehr

Alfdorf. Einen Zuschuss in Höhe von 25 500 Euro bekommt die Gemeinde Alfdorf für einen neuen Gerätewagen Transport für die Alfdorfer Freiwillige Feuerwehr vom Land. Das gab das Regierungspräsidium in Stuttgart am Donnerstag bekannt. Die Alfdorfer Verwaltung hatte dafür im aktuellen Gemeindehaushaltsplan 120 000 Euro vorgesehen. Das Regierungspräsidium

weiter

Auf Goethes Spuren unterwegs

Kurzreise Klasse 12 des Gmünder Abendgymnasiums entdeckt Stätten der Weimarer Klassik.

Schwäbisch Gmünd. Eine zweitägige Kurzreise führte die Gmünder Abendgymnasiasten der Klasse 12 an die Stätten der Weimarer Klassik. Impuls für diese Reise bot das neue Abiturthema – Goethes „Faust“ steht ab diesem Jahr auf dem Programm.

Der erste Tag war folglich der Entdeckung von Goethes Weimar gewidmet: Ein Spaziergang durch die

weiter
  • 132 Leser

Fit für neues Stück des Lebensweges

Schulabschluss 40 Schülerinnen und Schüler der Freien Waldorfschule Schwäbisch Gmünd von der Schulgemeinschaft verabschiedet.

Schwäbisch Gmünd

Ihre Waldorfschulzeit beendeten kürzlich 40 Schülerinnen und Schüler der Freien Waldorfschule Schwäbisch Gmünd und wurden von der gesamten Schulgemeinschaft verabschiedet. 6 Schüler beschließen ihre Schulzeit mit einem Hauptschulabschluss, 12 Schüler mit dem Realschulabschluss und 22 Schüler mit der Fachhochschulreife. Die 13 Abiturienten

weiter
  • 768 Leser

Jetzt mit Hauptschulabschluss

Bildung OB Richard Arnold übergibt Zeugnisse an zehn erfolgreiche Prüflinge der Gmünder VHS.

Schwäbisch Gmünd. Für zehn Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Volkshochschule, darunter viele Flüchtlinge, hat es sich gelohnt, nochmals die Schulbank zu drücken: Sie haben den Hauptschulabschluss nachgeholt und erhielten nun das angestrebte Zeugnis. Vorbereitet hatten sie sich seit November 2017 in einem Abendkurs. Dreimal wöchentlich wurde acht Monate

weiter
  • 137 Leser

Klasse 10 des PG im Landtag Baden-Württemberg

Besichtigung Schülerinnen und Schüler der Klasse 10 des Parler Gymnasiums besuchten kürzlich mit ihrer Lehrerin Dr. Doris Pfleiderer den Landtag in Baden-Württemberg. Neben einem Besuch der Plenarsitzung konnte auch ein Gespräch mit den Landtagsabgeordneten der Fraktionen SPD, Grünen und CDU stattfinden. Unser Bild zeigt die Schülerinnen und Schüler

weiter
  • 459 Leser

Phantasie gefragt

Schule Werkschau der Projekte kultureller Bildung.

Schwäbisch Gmünd. In der Turnhalle der Rauchbeinschule fand kürzlich die Veranstaltung „Kunststück! – Die Präsentation“ statt, eine Werkschau der Projekte kultureller Bildung, die in diesem Schuljahr am Grundschul - und Werkrealschulzweig der Schiller - Realschule im Verbund Schwäbisch Gmünd stattgefunden haben. Die Kulturbeauftragte

weiter
  • 200 Leser

Sängerkranz Zimmern im Allgäu unterwegs

Ausflug Ein umfangreiches Programm stand den Mitgliedern des Sängerkranzes Zimmern bei ihrem Ausflug ins Allgäu bevor. Nach der Breitachklamm ging es zur Sölleckbahn und Allgäu Coaster. Während die Kinder auf die Bobbahn wollten, fuhren die älteren Herrschaften direkt mit der Gondel zum Gipfel. Bergab ging es entweder per Gondel oder entlang der Murmelbahn

weiter

Beweise für erfolgreiche Arbeit

Bildung Agnes-von-Hohenstaufen-Schule und Gewerbliche Schule bieten Angebote für Flüchtlinge. Am letzten Schultag Hauptschulzeugnisse überreicht. Auch Zeugnisse für neue Altenpflegehelfer.

Schwäbisch Gmünd

Seit einigen Jahren werden Flüchtlinge mit einem auf sie zugeschnittenen Angebot am Beruflichen Schulzentrum in Schwäbisch Gmünd unterrichtet. Dass Sprache die unverzichtbare Basis für Integration darstellt, ist unbestrittener Fakt. Erstmals wurden im Jahr 2018 Altenpflegehelfer aus der Migrantenklasse mit einem Zeugnis ausgestattet.

weiter
Der besondere Tipp

Lange Klosternacht in Lorch

Bei der Sonderführung „Hildegard von Bingen“ gibt´s Interessantes über die Ausnahme-Theologin und Universalgelehrte. Mensch, Umwelt, Leib und Seele, alles steht laut Hildegard in stetiger Verbindung. Die musikalische Umrahmung des Abends übernimmt „Des Geyers Schwarzer Haufen“. Die Gruppe besteht seit nahezu 30 Jahren und ist

weiter
  • 132 Leser

BI startet Begehren gegen Investorenbad

Stadtentwicklung Die Bürgerinitiative Taubental hat am Donnerstag mit der Unterschriftensammlung begonnen. Die Mitglieder stellen zudem Berechnungen für ein städtisches Bad vor.

Schwäbisch Gmünd

Die Bürgerinitiative (BI) Taubental hat am Donnerstag ein Bürgerbegehren „Kein Hallenbad mit privatem Investor“ gestartet. Darüber informierten Andrea Pitschmann, Jo Frühwirt, Walter Beck, Hans-Peter Trah und Andreas Mooslehner am Donnerstag. Gleichzeitig stellten sie ihre Kalkulation für ein kommunales Bad vor.

Das Bürgerbegehren

weiter
  • 5
  • 532 Leser
Kurz und bündig

Fest bei Deinbacher Züchtern

Gmünd-Großdeinbach. Der Kleintierzuchtverein Großdeinbach lädt wieder zu seinem traditionellen Gartenfest ein. Am Samstag, 28, Juli geht’s um 17 Uhr bei den Kleintierzüchtern bei ihrem Vereinsheim „im oberen Dog“ im Hag in Großdeinbach los. Bekannt ist das Fest für die Hähnchen vom Grill, doch die Kleintierzüchter bewirten ihre Gste auch mit vielen

weiter
  • 277 Leser

Gezittert vor dem Kamerachef

Kino-Musik-Festival Im Unipark plaudern die Macher des Films „Krücke“ über die Produktion und ihre Erfahrungen danach.

Schwäbisch Gmünd

Schauspieler Heinz Hoenig ist beim Kino-Musik-Festival im Unipark als Überraschungsgast angekündigt und erfüllt diese Rolle gleich doppelt. Seine Anfahrt aus dem Harz dauert wegen Waldbränden deutlich länger, deshalb hören die gut 50 Besucher zunächst Mick Baumeister, der die Filmmusik zu „Krücke“ leidenschaftlich zu Gehör

weiter
  • 132 Leser
Kurz und bündig

Kunst des Lebens im Erzählcafé

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Ein eher philosophisches Thema steht beim nächsten Erzählcafé des Begegnungszentrum und Café Riedäcker an diesem Freitag, 27. Juli, auf dem Programm. Bei Kaffee und Hefezopf gehen die Besucher Fragen nach wie „Was macht das Leben aus?“ Edith Benz, Heidi Nagel und Uli Bopp freuen sich auf eine Begegnung mit Gästen aus und

weiter
Kurz und bündig

Sommerfest im Egental

Degenfeld. Am Samstag, 28. Juli, und Sonntag, 29. Juli, steigt in der Egentalhütte in Degenfeld ein Sommerfest. Am Samstag, beginnt es um 16 Uhr, ab 19 Uhr sorgen die Madows für Stimmung. Am Sonntag, startet es um 11 Uhr mit Frühschoppen. Für musikalische Unterhaltung sorgen die Madows. Ab 1. August neue Öffnungszeiten in der Egentalhütte: Mittwoch

weiter
  • 577 Leser

Demokratie nicht selbstverständlich

Vortrag Wolfgang Schneiderhan sprach bei der VHS über den Hitler-Attentäter Stauffenberg und die Bedeutung von Widerstand in der heutigen Zeit.

Schwäbisch Gmünd

74 Jahre nach dem Attentat auf Hitler und der Ermordung der Widerständler um Graf Stauffenberg ging Wolfgang Schneiderhan, Vorsitzender der Stauffenberg Gesellschaft Baden-Württemberg., in einem Vortrag an der Gmünder VHS auf die Bedeutung des Widerstandes in der heutigen Zeit ein.

Bürgermeister Julius Mihm begrüßte den General a.D.

weiter
  • 216 Leser

Geld für die Feuerwehr

Schwäbisch Gmünd. Mit 14,6 Millionen fördert das Regierungspräsidium die Ausstattung der Feuerwehren im Regierungsbezirk. Ein Teil fließt nach Gmünd: 158 000 Euro nach Wetzgau für ein einen neuen Gerätewagen und ein Löschfahrzeug, 95 000 Euro für ein Tanklöschfahrzeug für die Gmünder Wehr.

weiter
  • 328 Leser

Alle Klassen der Realschule erklimmen den Rosenstein auf verschiedenen Wegen

Schule Als Monatsaktion für den Juli im Jubiläumsjahr der Realschule Heubach wurde am vorletzten Schultag eine Wanderung aller Klassen organisiert. Mehr als 350 Schülerinnen und Schüler erklommen auf unterschiedlichen Wegen den Rosenstein. Ziel war die Vereinshütte des Schwäbischen Albvereins, an der Mithelfer des Elternbeirats und des Fördervereins

weiter
  • 181 Leser

Geschichten mit Geschmack

Schule Heubacher Gymnasiasten schreiben kreativ für das „Wasser mit Geschmack“-Festival 2018. Motto „Die Reise zum Mittelpunkt der Erde“. Raiffeisenbank stiftet Sachpreise.

Heubach

Die Reise zum Mittelpunkt der Erde“ – so lautet das Motto des diesjährigen Heubacher „Wasser mit Geschmack“- Festivals, das am 25. August in die sechste Runde geht. Im Vorfeld sollten nun erstmals Schülerinnen und Schüler des Rosenstein-Gymnasiums Heubach im Rahmen eines Kreativwettbewerbs spannende Geschichten über

weiter
  • 5
  • 221 Leser
Kurz und bündig

Lagerfeuer mit Musik

Essingen-Lauterburg. Auf dem Festplatz beim Schlössle in Lauterburg entzündet der Albverein Lauterburg am Samstag, 28. Juli, ein Lagerfeuer. Ab 18 Uhr gibt es Leberkäse, Pommes, Würste und kühle Getränke. Der Musikverein Neuler spielt.

weiter
  • 1087 Leser
Kurz und bündig

Unterwegs mit Leni Breymaier

Essingen. Eine Wanderung von Essingen auf den Volkmarsberg unternimmt die SPD-Bundestagsabgeordnete Leni Breymaier am Samstag, 28. Juli, im Rahmen ihrer Sommertour. Treffpunkt für alle Interessierten ist um 10 Uhr beim „Wanderparkplatz Teußenberg“ in Essingen. Anmeldung unter (07361) 5588093, E-Mail leni.breymaier.wk@bundestag.de.

weiter
  • 803 Leser

Mit Hitze geht es ins Wochenende

Dazu gibt es erneut viel Sonnenschein.

Am Freitag wechseln sich erneut Sonne und Wolken ab. Die Spitzenwerte liegen bei schweißtreibenden 28 bis 32 Grad. Die 28 Grad gibt’s im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 29 werden es in Neresheim, 30 in Bopfingen, 31 in Ellwangen und Aalen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibt’s bis zu 32 Grad. Am Wochenende scheint ebenfalls

weiter

Kunst kommt aus dem Versteck

Kultur Im Spitalinnenhof wird bis zur Remstal-Gartenschau ein Wandrelief des Gmünder Künstlers Josef Baumhauer restauriert und wieder zugänglich gemacht.

Schwäbisch Gmünd

In der hintersten Ecke des Spitalinnenhofs schlummert ein fast vergessener kunsthistorischer Schatz. Seit 1998 versteckt sich dort hinter Mülltonnen, Fahrrädern und einer etwa 1,60 Meter hohen Mauer ein Wandrelief des bekannten Gmünder Künstlers Josef Baumhauer aus dem Jahre 1953.

„Es ist ein Relief mit christlicher Botschaft“,

weiter
  • 285 Leser

Garten Tipps

Erdbeeren: Wenn Ihre Erdbeerpflanzen bereits zwei oder sogar drei Jahre im Garten stehen, sollten Sie jetzt auf einem anderen Beet kräftige neue Jungpflanzen setzen. Bewährt haben sich die robusten Sorten Polka, Thuriga, Petrina – alle einmaltragend – und die mehrmals blühenden Sorten Rapella, Muir und Tribute.

Radieschen: Nutzen Sie den

weiter
  • 103 Leser

Schwäbisch als Ratespiel

Viele schwäbische Begriffe klingen nicht nur für „Reigschmeckte“ wie Fremdwörter, sondern auch echte Schwaben kommen manchmal an ihre Grenzen. Mit diesem Ratespiel soll sich das ändern. Die passenden Übersetzungen haben wir für Sie auf den Kopf gestellt:

Schwabenzement badische Bezeichnung für Linsen mit Spätzle

rommdalga auf einer Speise

weiter
  • 126 Leser

Brombeeren mit etwas Glück vermehren

Grüner Daumen Brombeeren können Sie durch Absenker vermehren. Leiten Sie dazu einen Jungtrieb in einen Spalt im Boden und bedecken Sie ihn mit Erde. Die Triebspitze muss aber herausschauen. Die Absenker bewurzeln sich bis zum nächsten Frühjahr, sie können dann verpflanzt werden. LOGL/ Foto: KKH

weiter
  • 5
  • 3230 Leser

Das Originalrezept für Käsekuchen mit weißer Schokolade und Beeren

Die Zutaten: – 200 g Butterkekse, nach Belieben Vollkornkekse; – 100 g Butter; – 500 g frische Beeren; – 300 g Schokolade (weiß); – 1 Vanilleschote oder einige Spritzer einer unbehandelten Zitrone; – 300 bis 500 g Frischkäse; – 300 g Quark, 40-%ig; – 50 g Puderzucker; – Späne der weißen Schokolade

weiter
  • 106 Leser
Durchgekaut

Hauptsache, Sie essen gerne!

Cordula Weinke erzählt von selbst gemachten Maultaschen und Kuchen

Backen? Das war eines meiner Hobbys als Zwanzigjährige. Später habe ich mich jedoch lieber den Kochkünsten gewidmet. Nicht zuletzt, weil jahrzehntelang eine exzellente Bäckerin mit mir unter einem Dach lebte. Jedes Wochenende servierte sie mir ihre herrlichen Kuchen oder Torten. Damit war mein „süßer Zahn“ vollends zufrieden.

Natürlich

weiter
  • 448 Leser

Im Hochsommer bleibt der Ofen kalt

Backen Kerstin Fuchs erklärt, wie ein Käsekuchen mit weißer Schokolade und Beeren vorzüglich gelingen kann – ein Backrezept ohne Backofen aus dem Blog „Kuchenfuchs“.

Klein, aber oho: So sieht die Küche von Kerstin Fuchs aus. Viele Utensilien in modernem Design stehen und liegen bereit. Kein Wunder, denn Kerstin Fuchs ist in ihrer Freizeit liebend gerne in der Küche aktiv – vorzugsweise, um eine neue Kuchenkreation auszuprobieren. Das Endergebnis präsentiert sie dann, samt Backanleitung, auf ihrem Blog „Kuchenfuchs“

weiter
  • 387 Leser

Tims Wetterblog fürs Wochenende

Und wieder der Wettertrend fürs Wochenende: Die Hitze hat die Ostalb derzeit voll im Griff. Bis zu 33 Grad gab es am Donnerstag, der bislang heißeste Tag des Jahres. Und ein Ende der Hitzewelle ist nicht absehbar. Am Freitag gibt es erneut eine Mischung aus Sonne und Wolken bei schweißtreibenden 28 bis 33 Grad. Die 28 Grad gibt’s im Bergland oberhalb

weiter
  • 184 Leser

Zahl des tages

88

Tage lang noch ist Vincenzo Bellinis „Die Puritaner“ in der Stuttgarter Inszenierung von Jossi Wieler und Sergio Morabito bei Arte Concert unter https://www.arte.tv/de/videos/083408-001-A/i-puritani-von-vincenzo-bellini/zu streamen. Beide haben sich zum Ende der Spielzeit aus Stuttgart verabschiedet.

weiter
  • 655 Leser

Orgelkonzert an Bachs Todestag

Anlässlich des Todestages von Johann Sebastian Bach ist am Samstag, 28. Juli, um 20 Uhr in der Pauluskirche Heidenheim ein Orgelkonzert zu hören. Dörte Maria Packeiser spielt große Orgelwerke von Bach und Reger in e-Moll. Zu Beginn erklingt Johann Sebastian Bachs Präludium und Fuge in e-Moll, BWV 548.

Max Reger galt als Verehrer Bachs. So widmete Max

weiter
  • 130 Leser

Inklusionsbotschafter gesucht

Ehrenamt Sozial engagierte Gmünder sollen in einer Posterkampagne für die Aktion „Kommune Inklusiv“ werben. Einsendeschluss ist der 20. August.

Schwäbisch Gmünd

Gmünd sucht fünf Gesichter. Ehrenamtlich tätige Bürger werden als „Inklusionsbotschafter“ für die Posterkampagne „Da kann ja jeder kommen – auch du“ gesucht. Die Kampagne ist Teil der Aktion „Kommune Inklusiv“ der Aktion Mensch. Schwäbisch Gmünd ist eine von fünf Modellkommunen bundesweit,

weiter

Ab Montag lebt die Stellung wieder

Sommerferien 150 Kinder und knapp 50 Betreuer übernehmen ab kommenden Montag die Herrschaft in der Stellung unterm Rosenstein. Zehn Tage heißt es: spielen, basteln, lernen, Spaß haben.

Heubach

Der Bauhof hat schon ganze Arbeit geleistet. Die großen und kleinen Zelte und die Hütten in der Stellung stehen. Noch aber sind sie verwaist. Dämmern in der sommerlichen Stille vor sich hin. Nur die Organisatoren vom Stadtjugendring, Sara Badawyia, Steffi Schwarzkopf, Julia Mardini und Manuel Huber, sind auf dem „Marktplatz“ zugange.

weiter
  • 613 Leser

Mit Punkten das Studium verkürzen

Weiterbildung Mit einer Anrechnungsdatenbank wollen Hochschulen und Verbände Berufstätigen das Studium erleichtern.

Aalen. Nach einer Berufsausbildung noch studieren – dauert viel zu lang? In Baden-Württemberg können Berufstätige, die studieren wollen, im Job erworbene relevante Kompetenzen auf ihr Studium anrechnen lassen. Damit dies künftig transparent und noch zügiger geschehen kann, soll die bundesweit einzigartige Anrechnungsdatenbank „andaba“

weiter
  • 713 Leser

Arbeiter erleidet schwerste Verletzungen

Unfall auf der Baustelle der Mögglinger Ortsumgehung

Mögglingen. Mit schwersten Verletzungen musste ein Arbeiter am

Donnerstagmittag in ein Krankenhaus geflogen werden. Der 49-Jährige

war gegen 12.30 Uhr an der Baustelle der B29-Umgehung mit dem

Abbau eines Gerüstes beschäftigt. Hierbei wurde er zwischen

einem Eisenträger und einem Gerüstteil kurzzeitig eingeklemmt und zog

weiter
  • 4
  • 10564 Leser

Kleine Ursache - große Wirkung

Feuerwehreinsatz in Oberkochen.

Oberkochen. Kurz vor 22.30 Uhr am Mittwochabend rückte die Freiwillige Feuerwehr Oberkochen zu einem vermeintlichen Wohnhausbrand in den Zeppelinweg aus. Schnell stellte sich jedoch heraus, dass es sich bei dem Brand lediglich um eine große Feuer-, bzw. Grillschale handelte, berichtet die Polizei.

weiter
  • 2259 Leser

Fünf Verstöße bei Verkehrskontrollen

Aalen. Im Rahmen routinemäßiger Verkehrskontrollen wurden am Mittwochabend zwischen 20.30 und 21.30 Uhr im Stadtgebiet Motorräder und Autos kontrolliert. Dabei stellten Beamte des Polizeireviers Aalen insgesamt fünf Verstöße fest. Bei vier Motorrädern war die Betriebserlaubnis durch entfernte Dezibel-Killer erloschen.

weiter
  • 5
  • 2550 Leser

Empfang für neue Betriebsräte in Aalen

IG Metall Gewerkschaft informiert in der Stadthalle die neu oder wiedergewählten Arbeitnehmervertreter. Vereinigungen präsentieren sich.

Aalen

Beim Betriebsräte-Empfang der IG Metall (IGM) Aalen in der Stadthalle hat der Zweite Bevollmächtigte, Josef Mischko, 371 neu oder wiedergewählten Betriebsrätinnen und Betriebsräten gratuliert. In 47 Betrieben fanden Wahlen statt. Von den Gewählten seien 93 Prozent bei der IGM organisiert, so Mischko.

Aalens OB Thilo Rentschler betonte mit Blick

weiter
  • 2775 Leser

Wichtige Impulse für die Forschung

Hochschule Firmen, Forschungs- und Transferpartner diskutierten beim Treffen der „SmartPro“-Partnerschaft.

Aalen. Rund 80 Gäste kamen zum diesjährigen Treffen der „SmartPro“-Partnerschaft an die Hochschule Aalen. In diesem Kooperationsnetzwerk forscht die Hochschule mit Partnern aus Wirtschaft und Wissenschaft, um smarte Materialien und intelligente Technologien zu erarbeiten. Im Fokus des Partnerschaftstreffens standen neben der gemeinsamen

weiter
  • 2812 Leser

EKM Stummfilm mit Orgelmusik

Live-Improvisation und Buster Keatons Stummfilm-Klassiker „Der General“ aus den 20er-Jahren versprechen am Freitag, 3. August, 21.30 Uhr, in der Pfarrkirche St. Franziskus ein außergewöhnliches Nachtkonzert beim EKM Schwäbisch Gmünd. Organist Peter Schleicher gibt den richtigen „Drive“.

Karten zu 19 Euro (ermäßigt zu 9,50 Euro)

weiter
  • 687 Leser

Eine musikalische Reportage beim EKM

Konzert Sonntraud Engels-Benz inszeniert das Oratorium „Paulus“ von Mendelssohn Bartholdy im Münster.

Die Ouvertüre ist Programm - romantische Musik mit kompositorischen Verbeugungen vor den Altvätern Johann Sebastian Bach und Georg Friedrich Händel und Zitaten aus dem evangelischen Gesangbuch. Exakt und belebt gespielt von einem sehr guten Orchester, dirigiert und inspiriert von einer ebenso kultvierten wie vehementen Dirigentin: So begann am Mittwochabend

weiter
  • 662 Leser

Verborgene Schätze in Fachsenfeld

Führung Am Sonntag, 29. Juli, findet eine Führung durch die Spitzwegausstellung „Verborgene Schätze aus dem Sammlerkabinett“ auf Schloss Fachsenfeld statt. Die Führung beginnt um 15 Uhr, der Eintritt für die Führung und die Ausstellung beträgt 7 Euro. Foto: opo

weiter
  • 2460 Leser
Neu im Kino

Papillon

Die Bilder haben sich eingebrannt: Steve McQueen mit früh ergrautem Haar und der nickelbebrillte Dustin Hoffman auf der Teufelsinsel: 45 Jahre ist es her, dass die Verfilmung des autobiografischen Romans „Papillon“ von Henri Carriere mit den beiden Hollywoodlegenden auf der Leinwand zu sehen war. Die Geschichte um die Freundschaft zweier

weiter
  • 313 Leser

Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

31-Jähriger prallt bei Heidenheim mit seinem Fahrzeug gegen einen Laternenmast
Ein Motorradfahrer wurde am Mittwochabend bei einem Unfall in Heidenheim schwer verletzt. Ein weiterer Unfallbeteiligter erlitt leichte Verletzungen. weiter
  • 3243 Leser

Die „Men in Blech“ lassen es krachen

Festival Schloss Kapfenburg LaBrassBanda bringen am Mittwochabend im ausverkauften Schlosshof mit einem speziellen Blasmusik-Erlebnis die Menge aus dem Häuschen.

Ein Blechgewitter ist an einem der wahrscheinlich schönsten Sommerabende dieses Jahres über die Kapfenburg hinweggefegt. Zweieinviertelstunden lang ließen es am Mittwoch LaBrassBanda blitzen und krachen, unterbrochen von kaum 60 Sekunden Bierpause. Als die sieben Musiker gegen 23 Uhr für Zugaben von der Bühne gehen und sich ins Publikum mischen, sind

weiter
  • 5
  • 615 Leser

Stau wegen Bauarbeiten auf der B 29

Verlegung einer Leitung machte Ampelschaltung nötig

Mögglingen. Am Donnerstagmorgen kam es zwischen Essingen und Schwäbisch Gmünd zu langen Staus. Grund waren die Bauarbeiten an der Mögglinger Ortsumfahrung Das bestätigt eine Sprecherin des Regierungspräsidiums auf Nachfrage der Tagespost. Auf Höhe der Remsbrücke bei Hermannsfeld musste demnach eine die Straße

weiter
  • 405 Leser

Aalen ist wieder mal Pionier

Eine Welt Erstes Abkommen zwischen deutscher und mosambikanischer Stadt: Gemeinderat stimmt Freundschaftsvertrag mit Vilankulo zu.

Aalen

Im Mai hat OB Thilo Rentschler im mosambikanischen Vilankulo einen Freundschaftsvertrag unterzeichnet. Vorbehaltlich der Zustimmung des Gemeinderats. Das hat zu Hause für Irritationen gesorgt. Denn der OB hatte kein Mandat. Diese Irritationen sind nun ausgeräumt. Zumindest für eine deutliche Mehrheit. Der Gemeinderat hat am Mittwoch dem Freundschaftsvertrag

weiter
  • 5
  • 286 Leser

Die Aalener Kultdisco Bottich wird 50

Traditionslokal 1968 wurde das Tanzlokal im früheren Saal der einstigen gut-bürgerlichen Gaststätte „Rössle“ an der Wellandstraße eröffnet. Das haben Peter und Wolfgang Fausel zum Jubiläum geplant.

Aalen

Der „Bottich“ schreibt Geschichte: Seit 50 Jahren gibt es die Disco im früheren Saal des einstigen „Rössle“ an der Wellandstraße. „Viele Paare haben sich hier kennengelernt und manche sich später hier auch wieder getrennt“, erzählt mit einem verschmitzten Schmunzeln Peter Fausel, der gemeinsam mit seinem Bruder

weiter
  • 3
  • 1006 Leser
Tagestipp

Gitarrenkonzert mit Juan Falú

Juan Falú gilt als einer der besten Folkloregitarristen der Welt. Der Argentinier hat sich mit über 30 Soloalben einen Kultstatus erspielt. Zudem bekam er im Jahr 2007 die Auszeichnung für die beste CD Argentiniens. In Hüttlingen wird er einige Songs mit seiner langjährigen Freundin, der Sängerin Veronica Gonzalez, interpretieren.

Forum Hüttlingen

weiter
  • 117 Leser

Nackter Mann im Zug

Schnelldorf/Stuttgart. Zu einer exhibitionistischen Handlung in einem Regionalexpress zwischen Schnelldorf und Stuttgart-Bad Cannstatt ist es am Mittwochgegen 9.30 Uhr gekommen. Ersten Erkenntnissen zufolge wechselte ein bislang unbekannter Mann zunächst seine Hose, bevor er im weiteren Verlauf seine Unterhose auszog und an seinem Geschlechtsteil

weiter
  • 3
  • 3797 Leser

Der Ostalb-Morgen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen

8.51 Uhr: Achtung liebe Autofahrer: es sollten mindestens 15 Minuten mehr Fahrzeit eingeplant werden. Auf der B29 zwischen Essingen und Böbingen staut es sich in beide Fahrtrichtungen.

8.44 Uhr: Zu spät reagiert: In Mögglingen hat ein Lkw Fahrer den vor ihm haltenden Lkw zu spät gesehen und ist ihm aufgefahren. Der Sachschaden beträgt

weiter
  • 3759 Leser

Sachbeschädigung durch Farbschmierereien

Schwäbisch Gmünd. Unbekannte beschmierten zwischen Montagabend und Dienstagmorgen an einem Gebäude in der Oderstraße die Wände sowie den Kelleraufgang. Außerdem wurde der Edelstahl im Aufzug zerkratzt und beschädigt. Die Höhe des Sachschadens ist derzeit noch nicht bekannt. Hinweise auf den Verursacher nimmt

weiter
  • 3038 Leser

Parkrempler in Heubach

Heubach. Am Mittwoch gegen 13 Uhr touchierte ein 19-Jähriger in der Benzstraße beim Ausparken mit seinem Transporter einen Golf. Dabei entstand ein Sachschaden von rund 2500 Euro.

weiter
  • 1415 Leser

Lkw auf Lkw - aufgefahren in Mögglingen

Mögglingen. In der Hauptstraße musste ein 57-jähriger Lkw-Fahrer am Mittwoch gegen 11 Uhr auf Höhe der Ziegelfeldstraße an der roten Ampel anhalten. Ein ihm nachfolgender 59-jähriger Lkw-Fahrer erkannte dies zu spät und fuhr auf. Der 57-Jährige verletzte sich dadurch leicht. Der Sachschaden beläuft sich

weiter
  • 5
  • 4691 Leser

Diebstahl auf Privatgelände

Waldstetten. Zwischen Freitagabend und Samstagmorgen wurde von einem Grundstück in der Hauptstraße ein benzinbetriebener Freischneider der Marke AL-KO, ein Rollator sowie fünf Gegenstände aus Keramik entwendet. Der Wert wird auf etwa 500 Euro beziffert. Hinweise nimmt das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd unter Telefon (07171)

weiter
  • 5
  • 648 Leser

Außenspiegel gestreift

Schwäbisch Gmünd. Eine 20-jährige VW-Fahrerin streifte am Mittwoch gegen 16 Uhr auf der Straße Am Limes den linken Außenspiegel eines geparkten Wohnmobils, das am rechten Fahrbahnrand abgestellt war. Dadurch entstand ein Schaden von etwa 1000 Euro.

weiter
  • 417 Leser

Finger Food Catering Service "quer-BEET"

Aalen. Das Projekt "BIWAQ – Bunt. Charmant. Rötenberg." und seine Projektpartner Aktion Jugendberufshilfe im Ostalbkreis (AJO) sowie Mahlzeit Ostalb GmbH haben zusammen mit dem Treffpunkt Rötenberg im Oktober 2016 unter dem Namen „quer-BEET“ eine Dienstleistung in Form eines Caterings realisiert.

Ziel des Finger Food Catering

weiter
  • 1692 Leser

Regionalsport (18)

5. Dan für Pino Sassano

Karate Drei Gmünder Kampfkunst-Sportler haben sich der Prüfung zum Schwarzen Gürtel gestellt. Die drei Kämpfer der Kampfsportschule Fitness Fighter Sassano fuhren hierzu nach Friedrichshafen zu Karate-Legende Toni Dietl, der die Prüfung abnahm. Im Rahmen des Kampfkunst-Kollegiums um Dietl belegten 55 Sportler aus ganz Deutschland die Prüfung zum Dan

weiter
  • 323 Leser

Carina Vogt als Zuschauerin

Skispringen Internationales Sommerskispringen mit russischer Nationalmannschaft, VR-Talentiade, Crosslauf und Kombination am Wochenende in Degenfeld.

Degenfeld steht am Wochenende wieder ganz im Zeichen des Sommer-Skisports. Am Samstag und Sonntag steigt das traditionelle Sommerski-Event. Höhepunkt ist am Sonntag ab 13.30 Uhr das Internationale Mattenskispringen von der K75-Meter-Mattenschanze mit der russischen Nationalmannschaft der Damen und Herren. Auch Degenfelds Aushängschild Carina Vogt wird

weiter
  • 139 Leser
Sportmosaik

FCN, FCH – und Mike Tyson

Bernd Müller über Erfrischungstipps in Degenfeld und Sponsoring-Partner

Skispringen bei über 30 Grad? Klingt außergewöhnlich, ist es aber gar nicht für die Sportler. Denn die Sommersaison auf den Mattenschanzen gehört schon lang dazu zum Skispringer-Dasein. Und die Zuschauer, die am Sonntag zum Internationalen Springen nach Degenfeld kommen wollen, müssen sich auch keine Sorgen machen. Das versichert SCD-Vorsitzender Frank

weiter
  • 182 Leser

FSG Alfdorf behält den Pokal

Volleyball Die Familiensportgemeinschaft gewinnt wie im Vorjahr das eigene Freizeitturnier in Adelstetten.

Trotz Dauerschauern und Wolkengrau – in Alfdorf-Adelstetten ließ man sich das Volleyballspiel und die Spiellaune nicht verderben: Zum 45. Mal wurde auf dem beschaulichen Erholungsgelände der Familiensportgemeinschaft (FSG) Alfdorf um den Greut-Pokal gespielt. Zum 45. Mal verwandelten acht Mannschaften aus dem Süden der Republik (aus Heilbronn,

weiter
  • 115 Leser

Gradmesser für die Saison

Handball TG Hofen lädt zum 51. Kappelbergturnier am Wochenende.

Seit Mittwoch spielen die Hobby-Teams um Sieg und Punkte, am Freitagabend ab 19.30 Uhr steigen die Finalspiele bei den Damen und Herren und gegen 20 Uhr ist Siegerehrung. Ab Samstag steigen dann die Vereinsmannschaften in ihr zweitägiges Turnier ein. Insgesamt mehr als 50 Teams aus dem gesamten Bundesgebiet sind heuer mit von der Partie. Plus die

weiter
  • 275 Leser

„Ich hoffe, es wird nicht zu warm“

Fußball Am Samstag stehen sich ab 11 Uhr die Fußballmannschaften FC Normannia, TSGV Waldstetten, Germania Bargau und die TSG Backnang beim Sommerturnier gegenüber.

Die Fußballvereine befinden sich allesamt inmitten ihrer Vorbereitungsphase. Es werden die letzten Tests durchgeführt um die Neuzugänge zu integrieren und natürlich Verbesserungen zum Vorjahr durchzuführen.

Am Samstag gibt es in der tectomove-Arena ein kleines Blitzturnier mit hochkarätigen Gegner. Die Normannia als Gastgeber und Oberligist hat den

weiter
Spiele am Wochenende

3. Liga

Freitag, 19 Uhr: Braunschweig – Karlsruher SC Samstag, 14 Uhr: VfR Aalen – SV Wehen Osnabrück – Würzburg Kaiserslautern – 1860 München Carl Zeiss Jena – Großaspach Fortuna Köln – Preußen Münster FSV Zwickau – Hallescher FC Sonntag, 13 Uhr: Cottbus Hansa Rostock Sonntag, 14 Uhr: KFC Uerdingen – Unterhaching Montag, 19 Uhr: Sportfreunde Lotte Meppen

weiter

Zahl des Tages

10

Athleten aus der russischen Skisprungnationalmannschaft nehmen am Internationalen Skispringen beim SCD Degenfeld am Sonntag ab 13.30 Uhr teil, sechs Damen und vier Herren. Unter anderem die Olympiavierte Irina Avvakumova und Denis Kornilow sowie Dimitry Vassiliev.

weiter
  • 749 Leser

Kegeln Testspiel und Hobbycup

Der KC Schrezheim lädt zum Sommerfest am Wochenende. Die sportlichen Höhepunkte sind zum einen ein Vorbereitungsspiel gegen Villnöss (ab 13 Uhr) und der Schleifi-Cup für Hobbymannschaften (ab 17 Uhr), beide steigen am Samstag. Und: Die Spielerinnen kochen aus ihren Heimatländern. Es gibt neben serbischen und ungarischen Spezialitäten auch Köstlichkeiten

weiter
  • 146 Leser

Baseballcamp in Heubach

Zum zweiten Mal wird auf dem Sportplatz in der Adlerstraße ein Baseballcamp für 11- bis 17-Jährige stattfinden, welches im Rahmen des Kinderferienprogramms der Stadt Heubach ausgeschrieben ist. Unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Frederik Brütting wird ein Team von erfahrenen Coachs aus USA dieses Camp vom 13. bis 17. August in Zusammenarbeit

weiter
  • 167 Leser

Gesamtsieg für Hagedorns

Golf Julia und Gregor Hagedorn dominieren das Hohenstaufen Open.

Das Hohenstaufen Open um den Ramsberg Cup fand auch dieses Jahr wieder auf der Anlage des Golf-Club Hohenstaufen in Donzdorf statt. 63 Golfer aus 1 zehn Golfclubs nahmen teil. Golfspieler bis zu einem Handicap von 20 wurden als Zählspiel gewertet, bis Handicap 54 nach Stableford. Am ersten Tag führte Gregor Hagedorn mit 79 Schlägen vor Torge Peters

weiter

Hellas Verona beim FC Heidenheim

Fußball, Max Liebhaber-Pokal Letzter Härtetest vor der neuen Saison am Samstag. Anpfiff ist um 18.30 Uhr.

Luca Toni, Thomas Berthold oder Weltmeister von 2006 Fabio Grosso. Alle verbindet eine Sache: Sie sind oder waren für den italienischen Zweitligisten Hellas Verona im Einsatz. Fabio Grosso trainiert das Team aus Norditalien und hat ein klares Ziel vor Augen: Den Wiederaufstieg in die erste italienische Liga.

Die perfekten Voraussetzungen für einen letzten

weiter

Sascha Kühne Netto-C-Sieger

Golf Preis des Vorstands auf dem Haghof. Sieg für Gisela Köhler.

Der Präsident des Golf- und Landclubs Haghof, Dr. Albrecht Sorg, und Vorstände luden zum Turnier ein, es löst den Preis des Präsidenten ab. 68 Golfer trotzen dem Dauerregen. Ausgeschrieben war das Turnier in den Nettoklassen A bis C. In der Nettoklasse A spielte sich Gisela Köhler aus Leonberg mit 38 Nettopunkten auf Platz eins. Mit 37 Nettopunkten

weiter

SG Bettringen unterliegt SFD klar mit 1:5

Fußball, Testspiel In Ohmenheim gibt sich der Verbandsligist gegen den Landesligaabsteiger keine Blöße.

Bei hochsommerlichen Temperaturen hat der Verbandsligist Sportfreunde Dorfmerkingen die SG Bettringen in Ohmenheim mit 5:1 Toren bezwungen.

Beide Trainer präsentierten den Zuschauern offensiven Fußballsport, und so wog die Partie in der Anfangsphase hin und her. Der Dorfmerkinger Führungstreffer fiel dann wie aus dem Lehrbuch. Ein Torwartabwurf von

weiter

Starke Landestitelkämpfe zum Abschluss

Rhythmische Sportgymnastik Nachwuchs des TV Wetzgau mit guten Platzierungen in Lahr.

Alle Starterinnen hatten sich zuvor bei den Württembergischen Nachwuchsmeisterschaften qualifiziert. Am Samstagvormittag waren die Duos des TV Wetzgau in der Kinderleistungsklasse der Acht- und Neunjährigen dran. Ecrin Arslan und Laura Miskic turnten in der KLK 8 zwei Übungen mit dem Ball. Die erste Übung gelang ihnen perfekt, jedoch kam es in der zweiten

weiter

TVB testet noch ohne Häfner

Handball Der erste Auftritt in der Vorbereitung des Handball-Erstligisten TVB Stuttgart hatte nicht viel Aussagekraft: Beim Esslinger Marktplatzturnier belegte der TVB den fünften Rang. Zu viele fehlten verletzt, auch der Gmünder Max Häfner (Foto), der nach Rücken-OP noch im Aufbautraining ist. Foto: Eibner

weiter
  • 176 Leser

Eine Kampfansage zum Auftakt

Fußball, 3. Liga Der VfR Aalen geht voller Zuversicht in das Auftaktspiel gegen den Aufstiegsaspiranten. „Wir sind in der Lage, den SV Wehen Wiesbaden zu schlagen“, sagt Argirios Giannikis.

Das Warten hat ein Ende: Der VfR Aalen startet am Samstag gegen den SV Wehen Wiesbaden in die neue Drittliga-Saison. Der erste Gegner ist ein echter Gradmesser: Die Elf von Trainer Rüdiger Rehm gehört zum Kreise der Aufstiegsaspiranten. Anpfiff in der Ostalb-Arena: 14 Uhr.

Für Argirios Giannikis ist es das erste Pflichtspiel als Trainer des VfR Aalen.

weiter

Darauf kannst du wetten

Fußball, Oberliga Die Gmünder Normannia hat in dem Wettanbieter Tipptorro einen neuen Trikotsponsor für die nächsten zwei Jahre gefunden. Teampräsentation im Hotel „Am Remspark“.

Der Schriftzug des interationalen Sportwettenanbieters Tiptorro prangt künftig auf der Brust der Fußballer des Oberligaaufsteigers Normannia Gmünd. „Wir freuen uns, den 1. FC Normannia Gmünd bei den nächsten Schritten zur Professionalisierung in der Oberliga Baden-Württemberg begleiten zu dürfen. Wir wünschen dem FCN eine erfolgreiche Saison

weiter
  • 5
  • 594 Leser

Überregional (33)

Interview

„Abgang von Murawski gefährdet Regierung“

Fraktionschef Rülke hält Grün-Schwarz für schwer angeschlagen und bietet eine Deutschland-Koalition an.
Hans-Ulrich Rülke empfängt in seinem Landtagsbüro zum Interview. Eine Mitarbeiterin macht Fotos für die Follower des FDP-Fraktionschefs in den sozialen Netzwerken. Rülke scheut weder die Öffentlichkeit noch die Konfrontation. Wie würden Sie den Zustand der Landesregierung beschreiben? Hans-Ulrich Rülke : Der Laden ist maximal zerstritten. Monatelang weiter
  • 337 Leser
Bildungsplattform

„Als fertiges Produkt präsentiert“

Das Land kritisiert die Entwickler der bisher nicht betriebsbereiten digitalen Bildungsplattform „Ella“.
Die Landesregierung sieht sich im Prozess zur Einführung der Bildungsplattform „Ella“ offenbar von deren Entwicklern getäuscht. Das geht aus Antworten der Regierung auf eine Große Anfrage der FDP-Landtagsfraktion hervor. Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU) zeichnet in dem Papier unter anderem die Abläufe nach, die zur Vergabe des Projekts weiter
  • 335 Leser
Deutsche Bahn

„Wir kämpfen weiter um jede Minute“

Konzernchef Lutz verspricht pünktlichere Züge. Die Fahrgastzahlen steigen.
Deutlich mehr Fahrgäste, aber riesige Problem beim Güterverkehr und weniger gewinnbringend als geplant: Die Deutsche Bahn hat am Mittwoch eine gemischte Halbjahres-Bilanz gezogen. Ein Thema lässt den bundeseigenen Konzern dabei seit Jahren nicht los – und bringt Kunden auf die Palme: Pünktlichkeit. „Uns schreiben regelmäßig Fahrgäste, wie weiter
  • 709 Leser

Alles „vom Feinsten“

Präsident Peter Schneider sieht das Land hervorragend unterwegs. Der Zollstreit und die Fahrverbote wirken sich nicht aus. Selbst die EU sendet positive Zeichen.
Probleme? Welche Probleme? Im Land ist derzeit alles „vom Feinsten“. Die Wirtschaft ist in „glänzender Verfassung“ und „hervorragend unterwegs“. Sparkassenpräsident Peter Schneider überschlug sich bei der Vorstellung der Halbjahresbilanz förmlich mit Superlativen und strahlte mit dem Wetter um die Wette. Bei der Kreditvergabe weiter
  • 685 Leser

Brandstiftung Zwei BMW gehen in Flammen auf

Unbekannte haben in der Nacht auf Dienstag und in der Nacht auf Mittwoch jeweils einen an der Gerberstraße geparkten BMW der 123-Reihe angezündet. Am Dienstag gegen 4 Uhr meldeten Zeugen ein brennendes Auto. An dem BMW entstand Schaden in Höhe von rund 20 000 Euro, schätzt die Polizei Am Mittwoch gegen 1 Uhr meldeten Zeugen erneut ein brennendes weiter
  • 127 Leser
TV  TIPP

Curvy Supermodel

Größe 42 und Model? Auf den ersten Blick scheint das ein Gegensatz zu sein, gelten gängigen Klischees zufolge doch 90-60-90 als die perfekten Maße. In der Casting-Show „Curvy Supermodel“ ist das anders, hier sucht das Plus-Size-Model Angelina Kirsch von heute an auf RTL II mit den Jury-Kollegen Model Jana Ina Zarrella, „Bachelor“ weiter
  • 991 Leser

Demi Lovato

Demi Lovato Die US-Sängerin (25) erholt sich nach einem mutmaßlichen Drogenvorfall: „Demi ist wach und mit ihrer Familie zusammen, die sich bei allen für die Liebe, die Gebete und die Unterstützung bedankt“, hieß es in einem Statement ihres Managements. Sie war Medien zufolge am Dienstag in ein Krankenhaus in Los Angeles gebracht worden. weiter
  • 893 Leser
Finanzen

Der Milliarden-Pakt

Land und Kommunen haben unterschiedliche Aufgaben. Um die zu erledigen, haben sie sich auf die Verteilung von Steuergeld geeinigt.
Es geht um mehr als 1,6 Milliarden Euro – und um die Umsetzung grün-schwarzer Koalitionsversprechen: Land und Kommunen haben sich nach monatelangen Verhandlungen auf Modalitäten verständigt, nach denen in den kommenden Jahren eine ganze Reihe politischer Aufgaben und Projekte finanziert werden sollen. Während die Beteiligten stolz auf das Ergebnis weiter
  • 175 Leser
Sommer

Deutschland glüht

Die Hitze macht Mensch und Tier das Leben schwer, die Waldbrandgefahr steigt – und nun steht auch noch der Urlaub und die Reise im Stau vor der Tür. Das bedeutet: Trinken und einen Platz im Schatten suchen. Denn es soll weiter heiß bleiben.
Heiß, heißer und ein Ende ist nicht in Sicht. Die Hitzewelle lässt das ganze Land schwitzen und hält uns noch eine Weile auf Trab. Die wichtigsten Tipps für den Supersommer. Wieso ist es so heiß? So stabil wie in den vergangenen Monaten war die Wetterlage bisher selten. Der Grund dafür ist, dass sich Hochdruckgebiete über dem Nordatlantik und Nordeuropa weiter
  • 946 Leser
Drama

Die Kosakentochter und das Meer

Die russische Ärztin Olga Kuldo überlebte trotz Sturms 21 Stunden auf einer Luftmatratze. Eine Willensleistung, die an ein Wunder grenzt. Jetzt erzählt sie, wie sie das schaffte.
Die Sonne war aufgegangen, der Sturm hatte sich gelegt. Aber Olga spürte ihre Kräfte schwinden. Die Unterarme waren weiß vom Rudern im Salzwasser, die Innenseiten der Ellbogen hatten sich am Matratzenrand blutig gerieben, die Oberarme schmerzten, ein Bein hatte sie sich ausgerenkt. „Und das Ufer kam einfach nicht näher, obwohl ich nie aufgehört weiter
  • 995 Leser
Festspiele

Ein Bräutigam in Zeit und Raum

Zum Auftakt bietet Bayreuth auch eine Uraufführung: Klaus Langs „Der verschwundene Hochzeiter“.
Eine Oper in Bayreuth, die nur 90 Minuten dauert? Mit einem Countertenor? Nach einer österreichischen Sage aus dem Gölsental? Doch, und es war sogar eine Uraufführung der Festspiele, die erste seit dem „Parsifal“ 1882! Allerdings nicht von Richard Wagner. Dessen Ururenkelin Katharina Wagner, die aktuelle Festspielchefin, hat aber ganz richtig weiter
  • 876 Leser

Eine Stadt kämpft um ihr industrielles Herz

Thyssenkrupp ist nicht irgendein Konzern – er ist Stahl-Gigant, Mythos, Identitätsstifter für Essen und eine ganze Region. Kein Wunder, dass über sein Schicksal so heftig gestritten wird.
Wer sich mit der Firma und der Familie Krupp auseinandersetzen will, der fängt am besten im Essener Süden an. Hier, mit Blick auf das Tal der Ruhr und den Baldeneysee, liegt die Villa Hügel, das schlossähnliche Wohnhaus der einstigen Industriefamilie, das Symbol des Krupp'schen Selbstverständnisses. „Der Hügel“, wie das Areal von vielen weiter
  • 975 Leser

EuGH zweifelt an der Rechtsstaatlichkeit in Polen

EU-Länder müssen prüfen, ob in Polen gesuchte Straftäter dorthin ausgeliefert werden können. Richter zweifeln aufgrund der Justizreform an fairen Verfahren.
Der Konflikt zwischen der EU und der polnischen Regierung um die Justizreform in Polen spitzt sich zu: Nach einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) können in anderen EU-Ländern verhaftete mutmaßliche Straftäter unter Umständen nicht mehr an Polen ausgeliefert werden – weil dort womöglich kein faires Gerichtsverfahren zu erwarten ist. weiter
  • 883 Leser
Kommentar Thomas Block zur Gerechtigkeit in der Gesellschaft

Fragwürdige Privilegien

Bei 35 Grad im Schatten lässt es sich gut über Dinge nachdenken, mit denen man eigentlich ganz zufrieden sein kann. Der gesellschaftliche Zusammenhalt in Deutschland ist zum Beispiel ein solcher Positivaspekt. Hierzulande würden selbst die oberen zehn Prozent viel Wert darauf legen, dass es keine prekären Verhältnisse gibt, stellte Allensbach-Chefin weiter
  • 886 Leser

Fußball

Forst (dpa) - Der Karlsruher SC hat den Vertrag mit Trainer Alois Schwartz kurz vor Saisonbeginn bis zum 30. Juni 2020 verlängert. Das bestätigte KSC-Präsident Ingo Wellenreuther am Mittwoch auf der Jahrespressekonferenz des Fußball-Drittligisten im badischen Forst. Der Kontrakt war zunächst bis 2019 befristet gewesen. „Wir sind froh, dass wir weiter
  • 175 Leser

Ivanka Trump

Die Tochter (36) des US-Präsidenten gibt ihre umstrittene Modemarke auf. Das sorgt für Schadenfreude. „Eine Schweigeminute für all die verlorenen Jobs in China“, twitterte der US-Komiker John Fugelsang über die meist in Asien hergestellte Kleidung. „Failing Ivanka“ – versagende Ivanka, schrieben andere: Das Attribut benutzt weiter
  • 911 Leser
Lebensmittel

Kein Gentechnik-Gemüse durch die Hintertür

Ein Urteil setzt neuen Züchtungsmethoden Schranken. Für diese Pflanzen gilt die Kennzeichnungs- und Zulassungspflicht. Das Echo darauf ist geteilt.
Die strengen Regeln des EU-Gentechnikrechts werden auch für neue gentechnische Verfahren der Pflanzenzüchtung angewendet. Das hat jetzt der Europäische Gerichtshof (EuGH) in einem Grundsatzurteil entschieden. Es geht dabei vor allem um den Einsatz der so genannten Gen-Schere Crispr/Cas. In der so genannten Freisetzungs-Richtlinie der EU ist geregelt, weiter
  • 879 Leser

Kino Berlinale-Sieger findet Verleih

Der kontrovers diskutierte Berlinale-Siegerfilm „Touch Me Not“ der Rumänin Adina Pintilie kommt am 1. November in die deutschen Kinos. In ihrer halbdokumentarischen Arbeit entblöße die Regisseurin radikal die seelischen und körperlichen Tabus unserer vermeintlich sexuell befreiten Zeit, teilte der Verleiher Alamode Film mit. Selten habe weiter
  • 884 Leser
Glosse

Kuscheltier verzweifelt gesucht

Die Urlaubszeit ist in vollem Gange. Bei dem Trubel bleibt aber oft die Tierliebe auf der Strecke. Denn um die zwei Wochen spanische Sonne unbesorgt zu genießen, sagt so manch ein Hundebesitzer „Adios“ und lässt seinen, sonst an 350 Tagen im Jahr gehätschelten Struppi zum Leidwesen aller Tierschützer einfach an der Raststätte zurück. Ein weiter
  • 879 Leser

Landesregierung FDP hält sich für Wechsel bereit

Südwest-FDP sieht nach Rückzug des grünen Staatskanzleichefs Chance für vorzeitigen Regierungswechsel Ulm. Nach dem angekündigten Rückzug des Amtschefs in der Regierungszentrale von Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann, Klaus-Peter Murawski (beide Grüne), hält FDP-Landtagsfraktionschef Hans-Ulrich Rülke ein vorzeitiges Scheitern weiter
  • 858 Leser

Lärmgeplagte Anwohner wollen klagen

Heidelberg hat neue Sperrzeiten beschlossen. Der Stadt steht jetzt wohl ein neuer Prozess bevor.
Die neue Sperrzeitenregelung für Kneipen und Bars in der östlichen Heidelberger Altstadt wird wahrscheinlich erneut vor Gericht landen. Wie gestern kurz berichtet, sieht die jetzt beschlossene Verordnung ein Ende des Ausschanks in den Nächten von Montag bis Donnerstag um ein Uhr, freitags um drei Uhr morgens und von Freitag auf Samstag und Samstag und weiter
  • 179 Leser

Löwe für Redgrave

Die britische Schauspielerin Vanessa Redgrave („Julia“) bekommt vom Filmfest in Venedig den Goldenen Löwen für ihr Lebenswerk. Die 81-Jährige sei eine der besten Schauspielerinnen des modernen Kinos, erklärte Festivaldirektor Alberto Barbera. weiter
  • 885 Leser
Social Media

Normaler Tag der Polizei auf Twitter

Heilbronner Präsidium leitet Anrufe über die Telefonnummer 110 als Tweets weiter. Das Interesse war groß.
„Wir möchten aufzeigen, wie ein ganz normaler Tag bei uns aussieht“, begründete Pressesprecher Achim Küller eine bisher in Deutschland einmalige Aktion. Von 6 bis 18 Uhr veröffentlichte das Heilbronner Polizeipräsidium gestern jeden Notruf über Twitter unter #12hPolizei, anonymisiert und meist mit einem Augenzwinkern kommentiert, „Viele weiter
  • 212 Leser
Pop

So viel Kelly wie noch nie

Michael Patrick ist schon lange nicht mehr Paddy, dafür solo erfolgreich unterwegs. Der große Rest der Family ist aber auch wieder gut im Geschäft.
Schon nach einer halben Stunde reist Michael Patrick Kelly Jahrzehnte zurück, in die Zeit, als er Paddy war. Der süße, umschwärmte Paddy der Kelly Family. „Wer diese Songs jetzt zum Kotzen findet – neben der Bühne stehen Eimer“, witzelt der Musiker. Und für diejenigen, „die jetzt vor Hysterie umkippen, gibt es Sanitäter“. weiter
  • 973 Leser
Leitartikel Peter De Thier zu Donald Trump

Spalter der Nation

Größer könnte der Kontrast zwischen zwei US-Präsidenten nicht sein: Die Integrationsfigur Barack Obama wollte Menschen unabhängig von deren Herkunft, religiöser Überzeugung oder sozialem Hintergrund zusammenführen. Sein Nachfolger im Weißen Haus, Donald Trump, hingegen stellt die Politik ausschließlich in den Dienst der eigenen Person. Trump hat erkannt, weiter
  • 892 Leser
Kultur tipp

Tipip

Der Trompeter Till Brönner, der erfolgreichste deutsche Jazzer, und der virtuose Kontrabassist Dieter Ilg , der mit dem Bass tanzt: Die beiden Ausnahmemusiker treffen sich am Samstag, 20 Uhr in der Langenauer Martinskirche zu einem kreativen Stelldichein. Die Reduktion auf das Wesentliche ist das Credo ihrer „Nightfall“-Tour. Von Ornette weiter
  • 895 Leser

Trump

US-Präsident Donald Trump hat sich kurz vor seinem Treffen mit EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker gegen Kritik an seiner Handelspolitik gewehrt. In einer Twitternachricht machte er am Mittwoch deutlich, dass er keinen Anlass dafür sieht, von Strafzöllen gegen andere Länder abzusehen. „Sollen wir einfach so weitermachen und unsere Bauern weiter
  • 889 Leser
Klassisch

Unbekannter Beethoven

Wohl jeder, der sich für klassische Musik interessiert, kennt Ludwig van Beethovens Sinfonien. Im Unterschied zu diesen neun „Hits“ stehen seine zwischen 1809 und 1820 entstandenen Volksliedbearbeitungen auf der Berühmtheitsskala sicherlich ganz unten, selbst bei Kennern der Materie. Völlig zu Unrecht, wie das TrioVanBeethoven (Verena Stourzh, weiter
  • 892 Leser
RUBRIK FUSSKASTEN

US-Erbin unterstützte Sex-Sekte

New York Die Erbin des Spirituosenherstellers Seagram, Clare Bronfman (39), ist wegen Unterstützung einer kriminellen Sekte festgenommen worden. Vor Gericht in New York Gericht wurde sie beschuldigt, eine als Selbsthilfegruppe getarnte Sekte mit umgerechnet 86 Millionen Euro unterstützt zu haben. Der Chef der Gruppe soll die ausschließlich weiblichen weiter
  • 887 Leser
Kommentar Helmut Schneider zum Schulwissen über Wirtschaft

Wesentlicher Bestandteil

Wird an der Schule das Wesentliche gelernt? Eine Frage, die unendlich viele Antworten hat, schon klar. Doch Wissensvermittlung in der Schule war schon immer Auswahl, Trennung des Unverzichtbaren vom Verzichtbaren. Verzichtbar ist etwa, Schüler mit der Funktionsweise des Zitronensäurezyklus oder der Heisenbergschen Unschärferelation zu quälen. Zumindest weiter
  • 497 Leser
NA SOWAS

Würgeschlange im Garten

Bischofsheim an der Rhön (dpa/lby) - Ein Gartenbesitzer hat in Unterfranken eine rot-schwarz-gelb gestreifte Würgeschlange auf seinem Anwesen gefunden. Bei dem etwa 80 Zentimeter langen Tier handele es sich um eine Königsnatter, sagte eine Mitarbeiterin des nun zuständigen Tierheims am Mittwoch. Sie hatte die ungiftige Schlange am Dienstagabend in Bischofsheim weiter
  • 888 Leser
Kommentar Christian Rath zum EuGH-Urteil zur Gentechnik

Zu viel Vorsicht

Das Urteil des europäischen Gerichtshofs (EuGH) zu neuen Pflanzenzuchtverfahren überrascht. Beim EuGH scheint eine Technik schon deshalb als riskant zu gelten, weil Gentechnik im Spiel ist. Warum aber wird es als „sichere“ Methode eingestuft, wenn Pflanzen bei der Züchtung mit Radioaktivität und Chemikalien zu wahllosen Mutationen angeregt weiter
  • 882 Leser

Leserbeiträge (9)

Lesermeinung

Zum Thema: Toiletten im Dreifaltigkeitsfriedhof

Wenn ich das Grab meiner Eltern auf dem Dreifaltigkeitsfriedhof besuche, kann es sein,

dass ich auch manchmal die Toiletten aufsuchen muss. Eigentlich geht das seit Jahren nur mit einer Gasmaske. Es reicht aber nicht, die Toiletten zu putzen. Diese sind einfach altersschwach und gehören dringend erneuert. Im Zuge der Remstalgartenschau erhält der Leonhardsfriedhof

weiter
  • 5
  • 212 Leser
Lesermeinung

Auch viele für die Gaststätte

Zur Bürgerinitiative Zeiselberg

Es muss auch mal gesagt werden, dass es außer den 1000 Unterschriften der Bürgerinitiative Zeiselberg Tausende von Gmündern und Biergartenfreunden aus der Umgebung gibt, die die Planungen der Stadt gutheißen und es begrüßen würden, wenn zügig mit der Gestaltung des Berges weitergemacht und mit dem Bau des Gebäudes in

weiter
  • 1
  • 204 Leser
Lesermeinung

Zum Deutschen Fußballbund:

Man kann es wohl von allen Seitenlinien betrachten und man bekommt stets als Ergebnis, der deutsche Fußball ist tief gefallen, und die Fußballweltmeisterschaft in Russland war eine Katastrophe.

Die selbst ernannten Ritter ohne Furcht und Tadel, an der Spitze DFB-Präsident Reinhard Grindel, Team-Manager und Direktor Oliver Bierhoff sowie Bundestrainer

weiter
  • 3
  • 213 Leser
Lesermeinung

Zum Deutschen Fußballbund:

Man kann es wohl von allen Seitenlinien betrachten und man bekommt stets als Ergebnis, der deutsche Fußball ist tief gefallen, und die Fußballweltmeisterschaft in Russland war eine Katastrophe.

Die selbst ernannten Ritter ohne Furcht und Tadel, an der Spitze DFB-Präsident Reinhard Grindel, Team-Manager und Direktor Oliver Bierhoff sowie Bundestrainer

weiter
  • 3
  • 167 Leser
Lesermeinung

Zum Bauvorhaben der Papierfabrik Palm:

Wie ich mich erinnern kann, hatte der Ortschaftsrat dem Bauvorhaben schon zugestimmt. Keiner von Pro-Uko hat Einspruch eingelegt, obwohl es in der Presse mit Bild zu sehen war.

Ich wohne seit vielen Jahren an der Aalener Straße und habe seitens der Firma noch keine gravierenden Geruchs-und Lärmbelästigungen wahrgenommen. Bahn- und Straßenverkehr sind

weiter
  • 4
  • 490 Leser
Angst um den Arbeitsplatz

Zum Bauvorhaben Palm:

Ich als langjähriger Mitarbeiter bin seit 36 Jahren im Unternehmen. Vor 25 Jahren hatte ich einen schweren Betriebsunfall, seitdem bin ich zu 70 Prozent schwerbehindert. Wenn ich so die Leserbriefe von Pro Uko lese, habe ich Angst um meinen Arbeitsplatz, da ich es mit 52 Jahren nicht mehr einfach habe, eine Arbeit zu finden. Ich glaube, Pro Uko geht

weiter
  • 3
  • 313 Leser

EnBW ODR versucht in Gmünd Kunden zu gewinnen

Meiner Annahme zufolge handelt es sich bei der Adressliste der ODR um einen uralten Datensatz, geschätzt älter als 10 bis 15 Jahre.

Ich bin nicht sicher, ob das nicht ein Fall für den Datenschutzbeauftragten ist, den der ODR und den des Landes.

weiter
  • 4
  • 2138 Leser

inSchwaben.de (2)

Fetzig geht’s beim MV in die Urlaubszeit

An drei Tagen hat der Musikverein Schechingen ein attraktives Programm mit viel Unterhaltung auf die Beine gestellt. Heute geht es los mit fetzigem Rock’n’Roll, morgen und am Sonntag gibt es Blasmusik zu hören. Das ganze Fest über werden leckere Speisen angeboten.

Schechingen. Es ist wieder so weit, der Musikverein Schechingen veranstaltet ab heute bis zu diesem Sonntag sein 30. Scheunenfest an gewohnter Stelle. Mitwirkende Kapellen sind dieses Jahr die Musikvereine aus Horn, Holzhausen und Laufen am Kocher, auch dabei ist die Rock’n’Roll-Coverband „The Ponycars“.

Der Startschuss für

weiter
  • 1275 Leser

Starke Gemeinschaft feiert mit der Gemeinde

Die FFW Bettringen ist eine rührige und aktive Abteilung. Das beweist sie mit ihren über 70 Kameradinnen und Kameraden auch am kommenden Wochenende bei ihrem traditionellen Gartenfest.

Bettringen. Zwei Tage feiert am kommenden Samstag und Sonntag die Feuerwehrabteilung Bettringen ihr Gartenfest. Ort ist wieder das Baumgrundstück Ecke Feldstraße/Hirschfeldweg.

Los geht es am Samstag mit dem Fassanstich um 17 Uhr, ab 19 Uhr spielt der Musikverein Bettringen.

Am Sonntag ist ab 11 Uhr Frühschoppen. Es gibt zum Mittagstisch neben leckeren

weiter
  • 1554 Leser