Artikel-Übersicht vom Sonntag, 12. August 2018

anzeigen

Regional (47)

Erst noch recht freundlich - im Tagesverlauf wird es nass

Die Spitzenwerte liegen bei 26 bis 29 Grad.

Das Wetter am Montag wird zweigeteilt. Erst ist es auf der Ostalb noch recht freundlich, allerdings erreichen uns im Tagesverlauf von Westen her Schauer und örtlich auch kurze Gewitter. Die Spitzenwerte liegen nochmals bei sommerlichen 26 bis 29, örtlich auch 30 Grad. 26 Grad gibts im Bergland, 27 in Neresheim, 28 in Aalen un Ellwangen. Rund

weiter

Zitat des Tages

Christian Lange, Gmünder Bundestagsabgeordneter (SPD) und Justiz-Staatssekretär, kritisiert den Umgang der Landesregierung mit dem Missbrauchsfall von Staufen.

Ein skandalöses Versagen der Behörden.

weiter

Sozialdemokraten auf dem Bouleplatz

Sommer Sozialdemokraten aus dem Gmünder Raum trafen sich zu einem Turnier auf der Boule Anlage in Herlikofen. SPD-Ortsvereinsvorsitzender Dieter Richter begrüßte dazu den Bundestagsabgeordneten Christian Lange und den stellvertretenden SPD-Kreisvorsitzenden Jakob Unrath. Foto: privat

weiter
  • 1
  • 438 Leser

Fünf Dinge, die diese Woche wichtig sind

1 Stockbrot backen mit dem Jugendrotkreuz in Straßdorf, das können Kurzentschlossene an diesem Montag von 16 bis 19 Uhr beim DRK-Vereinsheim in Straßdorf – eine Anmeldung ist aber erforderlich.

2Einer schönen Tradition gehen Männer und Frauen der katholischen Kirchengemeinde auf dem Rechberg in am Dienstag nach. Sie treffen sich um 13.30 Uhr

weiter

Zahl des Tages

1973

ist das Baujahr, aus der Stefan Verreschis Alfa Romeo stammt. Eine Giulia nennt er sein Eigen. Kuno Staudenmaier hat darüber in seiner Oldtimer-Reihe geschrieben.

weiter
  • 399 Leser

Frau stirbt auf den Gleisen

Aalen. Am Sonntagvormittag wurde eine 64-jährige Frau auf der Bahnstrecke zwischen Aalen und Essingen von einem Zug überrollt und dabei tödlich verletzt. Das berichtet die Polizei. Wie es zu dem tragischen Unglück kommen konnte, ist derzeit noch unklar. Aufgrund dieses Vorfalls war die betroffene Bahnstrecke kurzzeitig gesperrt. Die Kriminalpolizei

weiter
  • 391 Leser
Guten Morgen

Unaufgeregt durch die Woche

Jürgen Steck über die Aufgeregtheit in Zeiten wie diesen

Geht’s Ihnen auch so? Dass Sie den Eindruck haben, alle sind so furchtbar aufgeregt in diesen Tagen. Und das liegt nicht nur an der Hitze. Seien wir einmal ehrlich: Das geht schon eine ganze Zeit so. Unklar, inwieweit der Oberhyperventilierer Donald Trump hier Vorbild ist. Oder sind Erdogan, Özil und Grindel verantwortlich oder die so genannten

weiter
  • 234 Leser
Tagestipp

Geschichten zur guten Nacht

Die traditionelle Lesereihe im Palaisgarten findet wieder statt. Die gesamte Woche kann man gespannt den Vorlesungen lauschen. Jeden Abend lesen drei Literaturbegeisterte aus ihren Lieblingswerken vor. Die Bandbreite ist groß. Von Goethe bis Karin Duve, von Krimi bis Science Fiction war in den vergangenen Jahren beinahe jede Sparte vertreten.

Garten

weiter
Polizeibericht

Angriff im Nachtclub

Aalen. In den frühen Morgenstunden am Sonntag wurde ein Partygänger im Club del Mar in Aalen von einem bislang unbekannten Täter nach Polizeiangaben „körperlich angegangen“. Das gestaltete sich so: Der 23-jährige Geschädigte war zusammen mit anderen Personen feiern, als ihn der Unbekannte in den Würgegriff nahm und unvermittelt ins Gesicht schlug.

weiter
  • 186 Leser
Polizeibericht

Betrunken mit dem Fahrrad

Westhausen. Ein 26-jähriger Fahrradfahrer war am frühen Samstag gegen 2.50 Uhr von Westerhofen nach Westhausen unterwegs. Dabei stürzte er und zog sich schwere Verletzungen zu, sodass er in eine Klinik eingeliefert werden musste. Bei der Unfallaufnahme stellte die Polizei fest, dass der 26-Jährige erheblich alkoholisiert war. Er musste sich einer Blutentnahme

weiter
  • 133 Leser
Polizeibericht

Hund macht Spaziergang

Heubach. Einem schwarzen Labradorterrier aus Heubach war es am Samstag im Auto seines Herrchens wohl zu langweilig. Als sein Besitzer ihn kurze Zeit bei geöffnetem Fenster im Schatten alleine ließ, nutze das Tier seine Chance und entwischte aus dem Fahrzeug. Nach knapp zwei Stunden beendete der Vierbeiner seinen Spaziergang und kam nach Hause zurück.

weiter
  • 868 Leser
Polizeibericht

Nicht aufgepasst: aufgefahren

Göggingen. Ein 26-jähriger VW-Lenker fuhr am Freitag gegen 18.37 Uhr die Gögginger Straße. Vermutlich aus Unachtsamkeit erkannte er zu spät, dass ein vor ihm fahrender 28-jähriger Mazda-Fahrer seine Fahrt verlangsamte, da vor ihm ein Traktor unterwegs war. Der 26-Jährige fuhr auf den Mazda auf. Beim Unfall wurden der Unfallverursacher und sein Beifahrer

weiter
  • 553 Leser
Polizeibericht

Zeugen gesucht

Schwäbisch Gmünd. Wie die Polizei jetzt mitteilt, beschädigte am Mittwoch, in der Zeit zwischen 20 Uhr und 23.00 Uhr ein bislang unbekannter Fahrer einen Audi A6, der in der Eutighofer Straße vor dem Gebäude 77 abgestellt war. Anschließend flüchtete der Unbekannte, ohne sich um den Schaden in Höhe von mehreren hundert Euro zu kümmern. Die Polizei Schwäbisch

weiter
  • 132 Leser

Beim Weilemer Bergfest rockt das Festzelt

Feste Ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm lockte am Wochenende viele Besucher zum 50. Bergfest der Skiabteilung zur Hütte des TV Weiler. „Die Vagabunden“ (li.) zauberten am Samstag gigantische Stimmung, am Sonntag ging es weiter mit Walter, Klaus und Gerhard. Sehr viele Mitglieder des TV Weiler sorgten für das Wohl der vielen,

weiter
  • 452 Leser
Namen und Nachrichten

Abschied in Abtsgmünd

Abtsgmünd. Annemarie Buck und Elisabeth Hoppe, zwei hoch engagierte Kolleginnen der Grundschule, wurden in einer stilvollen Feierstunde von Rektor Stefan Schempp in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Ganze Schülergenerationen durchliefen den Unterricht der beliebten Pädagoginnen, die zusammen insgesamt 70 Jahre an der Grundschule der FvKS

weiter
  • 151 Leser

Ausflug der „Modell Bau Freunde Leinzell“

Ausflug Die „Modell Bau Freunde Leinzell“ machten ihren Jahresausflug ins Zeppelinmuseum nach Friedrichshafen. Im Museum konnte die Technik der Luftschifffahrt bestaunt werden. Einige Teilnehmer nutzten die Zeit für einen Stadtbummel. Dann fuhr man mit dem Schiff nach Lindau, dort wurden alle von unserem Bus abgeholt. Das gemütliche Beisammensein

weiter
  • 148 Leser

Swing-Roller für die Grundschule

Spende Die Zenneck-Grundschule Ruppertshofen hat ihren Schulhof mit neuen Fahrzeugen ausgestattet. Die Raiffeisenbank Mutlangen unterstützte die Schule dabei mit einer Spende. Nadja Bareis, Repräsentantin der Ortsbank Ruppertshofen-Täferrot, überreichte die Spende, neue Swing-Roller, an Rektor Timo Cudazzo und Schüler. Foto: privat

weiter
  • 477 Leser

In der Scheune erklingt Blasmusik vom Feinsten

Feste Ein rundum gelungenes Scheunenfest feierte der Musikverein Holzhausen an diesem Wochenende. „Im Reiche der Töne erklinge das Schöne“ stand auf massiven Holzdielen an der Wand. Die Besucher strömten nur so – und ließen sich von den Vereinsmitgliedern kulinarisch wie musikalisch verwöhnen. Unterstützt wurden die Holzhausener dabei

weiter
  • 229 Leser

Felix Will erhält den Hans-Judenkünig-Preis

Musik Zum ersten Mal verleiht die Stadt Gmünd die Auszeichnung. Dazu zeigen Lautenisten ihr Können.

Es ist eine doppelte Premiere. Vergangene Woche fand im Gmünder Schwörhaus der erste Meisterkurs für Laute und Gesang statt. Im Abschlusskonzert wurde erstmals der neu ausgelobte Hans-Judenkünig-Preis der Stadt Schwäbisch Gmünd verliehen. Acht Teilnehmer aus Frankreich, Belgien, Italien und Deutschland – Studenten und talentierte Laien –

weiter
  • 439 Leser

Grieg auf der Gitarre? Graf kann’s!

Jazz Gismo Graf, der Shooting-Star des Gypsy Swing spielt in der Reihe „Jumping Fingers“ in Ellwangen.

Wie bitte? Man werde nun den zweiten Norwegischen Tanz von Edvard Grieg spielen, kündigt Gismo Graf dem Publikum im bis auf den letzten Platz besetzten Lesegarten des Palais Adelmann an. Dann tanzen die Finger des 25-jährigen Gitarristen über die Saiten seiner akustischen Gitarre, dass man ganz ehrfürchtig zuhört und –schaut.

Dieser Star des Gypsy

weiter

Warme Töne an einem kühlen Abend

Open Air Das Duo Mick Baumeister und Klaus Marquardt spielt im Gasthaus Stern in Metlangen.

Eine laue Sommernacht hätten sich die Zuhörer gewünscht für das Open-Air-Konzert im Gasthaus Stern in Metlangen. So blieb das Einheizen dem Duo Mick Baumeister und Klaus Marquardt vorbehalten.

Sacht stimmte das Piano-Intro einer Filmmusik in das Konzert ein. Die Anschläge wurden kräftiger. Die Violine von Klaus Marquardt setzte mit harten Strichen ein.

weiter
  • 5
  • 482 Leser
Kurz und bündig

Altpapier wird gesammelt

Waldstetten. In Waldstetten und Weilerstoffel sowie in den Außengehöften ist eine Altpapiersammlung. Gesammelt wird am Samstag, 18. August, und zwar in der Zeit von 8 bis 13 Uhr. Es sammeln die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr von Waldstetten.

weiter
  • 377 Leser

Heißer Sand am Alfdorfer Strand

TSV Alfdorf Beliebtes Freizeitturnier auf dem Beachvolleyballfeld – Zukunft der Veranstaltung ungewiss.

Alfdorf. „Der Strand brennt“, so hieß es zum zehnten Mal auf dem Alfdorfer Beach-Spielfeld – dieses Jahr bei hochsommerlichen Temperaturen. Dementsprechend war auch die Resonanz bei den Teilnehmern und den Zuschauern recht groß.

Die Turnabteilung des TSV hatte den Sandplatz gut vorbereitet, und auch die Logistik des Teams um Abteilungsleiter

weiter
  • 159 Leser
Kurz und bündig

Klohäuschen angezündet

Schorndorf. Unbekannte setzten in Schorndorf am Samstag gegen 3.45 Uhr ein Toilettenhäuschen in Brand. Durch den Brand wurde auch die Fassade eines daneben liegenden Rohbaus beschädigt. Es entstand Sachschaden in Höhe von 10 000 Euro.

weiter
  • 240 Leser

Plötzlich brannte in Waldstetten eine Fassade

Einsatz Feuerwehren aus Waldstetten, Wißgoldingen und Schwäbisch Gmünd verhindern Schlimmeres.

Waldstetten. In der Gartenstraße in Waldstetten ist in der Nacht zum Samstag aus bislang ungeklärter Ursache gegen kurz vor 23 Uhr ein Feuer ausgebrochen. Gemeldet wurde der Feuerwehr ein Brand in einem Einfamilienhaus, weswegen die Wehren der Abteilungen Waldstetten und Wißgoldingen sowie zusätzliche Kräfte der Feuerwehr Schwäbisch Gmünd ausrückten.

weiter
  • 334 Leser

„Beim Enssle hab’ ich BWL kapiert“

Porträt Erinnerungen an fast drei Jahrzehnte: Der Leiter des Landwirtschaftsamts in Backnang, Georg Enssle, geht in den Ruhestand. Jetzt freut er sich auf sein neues Leben als Privatier in Lautern.

Heubach-Lautern/Backnang

Georg Enssle geht nach mehr als einem Vierteljahrhundert als Landwirtschaftsdirektor in den Ruhestand. Fast drei Jahrzehnte war er Leiter des Landwirtschaftsamts in Backnang, das nach drei Namenswechseln nun doch wieder so heißt wie seinerzeit, als er die Stelle antrat.

Viele Aufgaben dazugekommen

Groß sind die Veränderungen

weiter
  • 288 Leser

Bündnismesse am Barnberg

Mögglingen. Die monatliche Bündnismesse der Schönstatt- familie findet im August erst am Montag, 13. August, statt. Beginn ist, wie üblich, um 18.30 Uhr. Anschließend an den Gottesdienst sind alle Teilnehmer zu einem kleinen Sommerfestle bei der Barnberg-Kapelle eingeladen.

weiter
  • 506 Leser
Kurz und bündig

Der Grillmeister ist da

Heubach. Der „Förderverein Altenhilfe Heubach“ lädt alle Mitglieder, ehrenamtliche Helfer und Gäste herzlich ein! Am Montag, 13. August, um 16 Uhr stehen die Grillmeister am Grill und wollen Besucher mit leckeren Würstchen und Grillfleisch verwöhnen. Die Veranstalter freuen sich auf viele Gäste und hoffen auf schönes Wetter.

weiter
  • 284 Leser

Junge Mögglinger sind treffsicher

Ferienprogramm Zwölf Nachwuchsschützen stellten in Mögglingen ihr Können beim Bogen- und Lichtgewehrschießen und bei Darts unter Beweis. Nach einem spaßigen und dennoch anspruchsvollen Wettkampf erhielten die Kinder mit der besten Punktzahl einen Pokal und alle Teilnehmer eine Urkunde. Foto: privat

weiter
  • 366 Leser
Kurz und bündig

Karten für Poesie der Lichter

Essingen. Als Vorgeschmack auf die große Illumina-Show während der Essinger Woche im Rahmen der Remstal-Gartenschau 2019 wird der Schlosspark bereits ein Jahr zuvor, am Samstag, 29. September, in einen spielerischen und farbenfrohen Park verwandelt. Entlang eines Rundwegs entwirft Regisseur Wolfram Lenssen eine faszinierende Traumwelt aus Licht und

weiter

Rohbau des Wartungsstützpunkts in Essingen schießt in die Höhe

Go-Ahead Die Fortschritte bei den Bauarbeiten des Wartungsstützpunkts von Go-Ahead in Essingen sind entlang der B 29 nicht zu übersehen. Aktuell wächst der Rohbau der Wartungshalle in die Höhe. „Die Arbeiten laufen nach Plan und wir gehen davon aus, dass bis Oktober auch die Wände der Halle hochgezogen sein werden“, sagt Koordinationsleiter

weiter
  • 335 Leser
Kurz und bündig

Strohhutparty der Landjugend

Essingen. Die Landjugend Aalen-Essingen veranstaltet am Samstag, 18. August, die zehnte Auflage der Strohhutparty In den Buchen. Für die musikalische Stimmung sorgt die Band „Friends live“. Die Besucher erwartet wieder die längste Bar in Essingen, für die ersten 20 Besucher gibt es jeweils Strohhüte gratis, und für Stärkung sorgt die Grillhütte. Die

weiter

Südlife auf dem Rosenstein

Heubach. Am Mittwoch, 15. August, spielt das Duo Südlife ab 15.30 im Biergarten der Waldschenke auf dem Rosenstein. Das Duo ist bekannt aus Funk und aus Fernsehen. Der Eintritt ist frei.

weiter
  • 5
  • 672 Leser
Kurz und bündig

Tiroler Abend am 25. August

Heubach. Die Heubacher Albvereinsortsgruppe bietet auch in diesem Jahr im August wieder ihren beliebten „Tiroler Abend“ rund um die Hütte auf dem Glasenberg am Rosenstein. Bereits seit einigen Jahren ist es Tradition, dass die Heubacher ihre Gäste einmal im Jahr mit besonderen Tiroler Spezialitäten verwöhnen: Kaspressknödeln mit Biokäse aus dem Lechtal

weiter

Wir gratulieren

Schwäbisch Gmünd

Marie Buchner, Bettringen, zum 85. Geburtstag

Heinz Wahl, Großdeinbach, zum 80. Geburtstag

Edmund Figut, Bettringen, zum 80. Geburtstag

Jakob Deines zum 80. Geburtstag

Gabriele Helle zum 75. Geburtstag

Leszek Dzisko zum 70. Geburtstag.

weiter
  • 101 Leser

Ideenschmiede Heimatmuseum

Tradition Die Hocketse in Waldstetten begeisterte mit erweitertem Kinderprogramm, leckerer Kulinarik, „Hingucker“-Vitrine und gut 170 Weihbüscheln.

Waldstetten

Als bärenstarke Gemeinschaft bewiesen sich am Sonntag die rund 230 Mitglieder des Heimatvereins Waldstetten/Wißgoldingen beim 18. Museums-Hock. Emsig wurden immer wieder Sitzgelegenheiten aufgestellt, um dem Besucheransturm gerecht zu werden. Mittendrin strahlte Vorsitzender Rainer Barth. Er freute sich über das rege Treiben. Dabei verriet

weiter
  • 280 Leser

Jubiläumshocketse des TV Bargau

Feste Eine schöne Tradition ist die Hocketse des TV Bargau, die am Wochenende zum 40. Male stattfand. Besucher drängten sich in den Gassen rund um die TV-Halle. Spezialität sind in jedem Jahr die Bargauer Fladen, für die Gäste in Stoßzeiten schon mal ein wenig anstanden. Lange Schlangen gab’s am Samstag auch am Bierstand, so gut war das Fest

weiter
  • 296 Leser

Unbekannte brechen nachts ins Spieselfreibad ein

Der Betrieb ist nicht beeinträchtigt

Aalen-Wasseralfingen. In der Nacht von Samstag auf Sonntag haben sich mehrere Personen unbefugten Zutritt zum Aalener Spieselfreibad verschafft. Das berichtet die Polizei. Die unbekannten Täter warfen mehrere Gegenstände in die Schwimmbecken, beschädigten das Volleyballnetz und entwendeten zudem zwei kleine Fußballtore. Der Badebetrieb

weiter
  • 4995 Leser

Gefährlicher Angriff im Nachtclub

Ein 23-Jähriger wird im Club del Mar gewürgt

Aalen. Am Sonntag wurde in den frühen Morgenstunden ein Partygänger im Club del Mar von einem bislang unbekannten Täter körperlich angegangen. Der 23-jährige Geschädigte war laut Polizei zusammen mit anderen Personen feiern, als ihn der Unbekannte in den Würgegriff nahm und unvermittelt ins Gesicht schlug. Mehrere

weiter
  • 3
  • 6394 Leser

Frau wird von Zug überrollt und stirbt

Die Polizei ermittelt, wie es dazu kommen konnte

Aalen. Am Sonntagvormittag wurde eine 64-jährige Frau auf der Bahnstrecke zwischen Aalen und Essingen von einem Zug überrollt und dabei tödlich verletzt. Das berichtert die Polizei. Wie es zu dem tragischen Unglück kommen konnte, ist derzeit noch unklar. Aufgrund dieses Vorfalls war die betroffene Bahnstrecke kurzzeitig gesperrt

weiter
  • 4
  • 20765 Leser

Gmünd wird vier Tage zum Weindorf

Sommerveranstaltung Nach einem regnerischen Start am Donnerstag wird das Weinfest im Remspark an den folgenden drei Tagen ein schöner Erfolg.

Schwäbisch Gmünd

Vier Tage stand der Gmünder Stadtgarten im Zeichen erlesener Weine, feiner Kulinarik und Livemusik – und an drei Tagen lief es richtig gut. Sride Sriskandarajah von der GS Gastronomie berichtete zwar zunächst von einem schwachen Start am Donnerstag. Am frühen Abend fegten Sturmböen und Regen über das Dorf, „die Gäste gingen

weiter
  • 5
  • 828 Leser
Tagestipp

Besuch in einem Freibad

Als Hundstage werden umgangssprachlich in Europa die heißen Tage im Sommer, genauer in der Zeit vom 23. Juli bis zum 23. August, bezeichnet. Diese Hundstage sind nach einem ganz kleinen Päuschen zurück. Erfrischung in dieser heißen Phase des Sommers bieten die zahlreichen Bäder in der Region, etwa das Heubacher Freibad (Foto) mit dem einzigartigem Blick

weiter

Weltstar James Blunt im Brenzpark

Konzert Der britische Sänger zeigt sich seinen Fans in Heidenheim als Entertainer mit Selbstironie und präsentiert ein Potpourri seiner größten Hits.

Mit Picknickdecken und großen Erwartungen strömen tausende James-Blunt-Fans am Freitagabend nach Heidenheim. Der Weltstar machte den Auftakt des diesjährigen Brenzpark-Open-Air-Wochenendes. Vorab stimmt die bayerische Sängerin Sarah Straub die eintreffenden Zuschauer auf den englischen Schmusesound ein. Die noch zurückhaltenden Zuschauer machen es

weiter
  • 573 Leser

Gleitschirmfliegerin schwer verletzt

Schwäbisch Hall. Am Samstag um 14.55 Uhr verlor eine 59 Jahre alte Gleitschirmfliegerin aufgrund einer starken Windböe nach dem Start vom Einkorn die Kontrolle über ihren Gleitschirm. In der Folge prallte sie mit hoher Geschwindigkeit gegen den steilen Hang und verletzte sich dabei schwer. Nach der schwierigen  Bergung der Frau,

weiter
  • 9360 Leser

Feuerwehr löscht Flächenbrand

Heubach. Zu einem lokalen Flächenbrand mussten am späten Samstagnachmittag Einsatzkräfte der Feuerwehren von Heubach und Lautern anrücken. Unweit eines Firmengebäudes brannte eine Rasenfläche auf etwa 20 mal 20 Metern. Die Feuerwehrleute bekamen das Feuer rasch in den Griff und löchten den Brand. Wie ein Mediendienst

weiter
  • 4
  • 9380 Leser

Randalierer zerschlägt Scheiben von Asia-Restaurant

Geislingen. Ein noch unbekannter Täter hat am frühen Sonntagmorgen eine Fensterscheibe in der Bahnhofstraße eingeschlagen. Gegen 3.40 Uhr wurde am frühen Sonntagmorgen in der Geislinger Bahnhofstraße ein Randalierer beobachtet. Er schlug mit einem längeren Gegenstand mehrmals gegen die Scheiben eines asiatischen Restaurants.

weiter
  • 2337 Leser

Jugendlicher baut Unfall und hat Glück

Polizei Jugendlicher macht mit dem Auto seines Onkels einen Unfall. Er hatte den Schlüssel dafür gestohlen.

Göppingen. In großer Sorge teilte eine Frau am Freitagabend gegen 23.30 Uhr dem Polizeirevier Göppingen mit, dass ihr 16 Jahre alter Sohn den Fahrzeugschlüssel für einen Ford Mondeo entwendet habe und mit dem Fahrzeug unterwegs sei. Das Auto gehöre ihrem Bruder, der gerade im Urlaub ist.

Einer Streife fiel das Auto dann Samstag gegen 1.40 Uhr auf,

weiter
  • 5
  • 413 Leser

Regionalsport (7)

Gut gefeiert, schlecht gespielt – 1:7

WFV-Pokal Der FC Bargau verliert stark ersatzgeschwächt mit 1:7 gegen Geislingen. Anfangsphase war gut.

Am Freitag bereits ist Germania Bargaus Co-Trainer Stefan Kübler zu seinem Junggesellenabschied entführt worden. Mit einer stark erzsatzgeschwächten Mannschaften kassierte Bargau eine 1:7-Niederlage.

„Wir haben die Geislinger gefragt, ob wir das Spiel verlegen können, doch dem sind sie leider nicht nachgekommen“, sagte Abteilungsleiter Ralf

weiter

750 Zuschauer sind beim Auftakt dabei

Kulisse Exakt 753 Zuschauer, das war eine schöne Kulisse in der „tectomove“-Arena. Und damit ein ordentlicher Mittelplatz für Gmünd im Zuschauer-Ranking der Liga: Die meister Zuschauer gab’s beim Kickers-Heimspiel (2530), Schlusslichter waren Friedrichstal (230) und Backnang (300).

weiter
  • 218 Leser

Zahl des Tages

19

Jahre alt waren gleich zwei Spieler in der Normannia-Startelf, beide „frisch aus der A-Jugend“, wie sich FCN-Trainer Holger Traub ausdrückte: Mario Schmid und Alexander Iatan. „Sie haben es gut gemacht. Natürlich gab es ein paar Ballverluste, aber wenn mal etwas nicht klappt, dann werden wir den Jungs den Rücken stärken.“

weiter

B-Ligist Rechberg wirft Herlikofen raus

Fußball, Bezirkspokal, 1. Runde SG Bettringen II schießt Durlangen II ab – Iggingen schlägt Straßdorf II knapp – Bargau II kegelt Gschwend raus – Bartholomä schlägt Böbingen II

In der ersten Bezirkspokal-Runde sorgte B-Ligist TSGV Rechberg mit einem 5:2-Erfolg über den TV Herlikofen für die einzige große Überraschung. Souverän in die zweite Runde ein zogen der FC Spraitbach (9:1 gegen Alfdorf), Mutlangen (5:1 in Pfahlbronn) und der SV Lautern (5:0 gegen Leinzell). Schwerer als erwartet taten sich hingegen die SG Bettringen

weiter
  • 297 Leser

Fehlschüsse mit Spätfolgen

Fußball, 3. Liga Der VfR Aalen vergibt in der ersten Halbzeit beste Chancen und verliert beim SV Meppen verdient mit 0:1 (0:0). Ärgerlich: Das entscheidende Tor fällt erst in der 82. Minute.

Argirios Giannikis schüttelte den Kopf. Immer wieder. Der Trainer des VfR Aalen wollte nicht glauben, wie fahrlässig seine Elf in den ersten 45 Minuten mit den vielen Möglichkeiten umgegangen ist. „Wir hatten zwei, drei Riesenchancen. Wenn wir da in Führung gehen, wer weiß, was dann passiert ...“, sagte der Trainer des VfR Aalen. Vor allem

weiter

GSV entscheidet’s per Freistoßtrick

Fußball, Oberliga Gut mitgehalten und doch verloren: Der FC Normannia verliert zum Liga-Auftakt mit 0:1 (0:1 ) gegen den SV Göppingen – eine clevere Aktion bringt die Entscheidung.

Trotz der 0:1-Niederlage waren die Normannen zufrieden mit ihrem Oberliga-Start. Es war eine gute Leistung, auf der man aufbauen kann – das war die absolute Mehrheitsmeinung im Schwerzer nach der knappen Derbyniederlage des FCN gegen den SV Göppingen.

Die Göppinger waren zum Einstieg ein guter Gegner – und ein recht lehrreicher. Weil das

weiter

Leserbeiträge (2)

Hitzewelle, Klimawandel und Frischluftschneisen

zu: Stadtplanung in Aalen

Die Hitzewelle hat uns fest im Griff. Schwitzen drinnen, schwitzen draußen. Ein Jahrhundertsommer! Wirklich? Oder ein Vorbote auf das, was in Zukunft „normal“ sein wird?Durch den Klimawandel wird kluge, vorausschauende Stadtplanung zur Überlebensfrage von morgen. Lebensqualität, Produktivität

weiter
  • 5
  • 954 Leser
Lesermeinung

Zum bevorstehenden Staatsbesuch Erdogans in Deutschland.

Scheinbar haben CDU und SPD immer noch nicht begriffen, wie ihre Untertanen ticken. Kurz vor der Bayern- und Hessen-Wahl wollen sie den roten Teppich für Erdogan in Berlin ausrollen. Sind sie in der Hauptstadt wirklich so naiv oder tun sie nur so?

Liebe Regierende, das gibt doch Hochprozentiges für die AfD, wenn Erdogan seine Anhänger in Deutschland

weiter
  • 4
  • 231 Leser