Artikel-Übersicht vom Dienstag, 14. August 2018

anzeigen

Regional (102)

Polizeibericht

Auf dem Parkplatz

Schwäbisch Gmünd. Ein 31-Jähriger verursachte am Montagmorgen einen Sachschaden von rund 2500 Euro, als er mit seinem Lastwagen einen VW beschädigte, der auf dem Parkplatz eines Lebensmitteldiscounters in der Lorcher Straße geparkt war.

weiter
  • 296 Leser

Der gute Geist im Schulmuseum

Ehrenamt Renate Sohnle vom Förderverein Schulmuseum feiert am Donnerstag, 16. August, ihren 80. Geburtstag.

Schwäbisch Gmünd. Renate Sohnle ist in der Schwäbisch Gmünder Öffentlichkeit zwar kaum bekannt, im Förderverein Schulmuseum hat sie aber eine wichtige und unverzichtbare Rolle. Sicherlich gibt es in jedem Verein mindestens eine unbekannte Führungsperson, ohne die eine gedeihliche, zukunftsorientierte Arbeit gar nicht möglich wäre. Zum Anlass ihres

weiter
Polizeibericht

Haltenden zu spät erkannt

Mutlangen. Verkehrsbedingt musste ein 25-Jähriger seinen Opel Corsa am Montagnachmittag auf der Wetzgauer Straße anhalten. Eine 22-Jährige erkannte dies zu spät und fuhr mit ihrem Jaguar auf, wobei ein Sachschaden von 1000 Euro entstand.

weiter
  • 454 Leser

Nachttischlampe als Auslöser?

Feuerwehr Bei einem Brand erlitten zwei Bewohner eines Gebäudes in der Gmünder Hardtstraße am späten Montagabend eine leichte Rauchgasvergiftung, wie die Polizei meldete. Die Bewohner wurden vorsorglich ins Krankenhaus eingeliefert. Wie die ersten Ermittlungen ergaben, war es in der Wohnung zu einem Brand gekommen, der von der Freiwilligen Feuerwehr

weiter
Polizeibericht

Reh und Dachs erfasst

Gmünd/Heuchlingen. Mit seinem Seat erfasste ein 24-Jähriger am Montagabend auf der Landesstraße 1160 ein Reh, wobei an seinem Fahrzeug ein Sachschaden von rund 1000 Euro entstand. Rund 500 Euro Schaden entstand, als ein 44-Jähriger am Montagabend gegen 21 Uhr mit seinem VW auf der Landesstraße 1158 zwischen Heuchlingen und Schechingen einen Dachs erfasste.

weiter
  • 517 Leser
Polizeibericht

Schutzkleidung hat geholfen

Waldstetten. Seiner sehr guten Schutzkleidung mit Protektoren hat es ein 19 Jahre alter Motorradfahrer zu verdanken, dass er bei einem Unfall am Dienstag mit leichten Verletzungen davon kam. Der junge Biker hatte mit seiner Suzuki gegen 13.30 Uhr die Landesstraße von Wißgoldingen in Richtung Rechberg befahren, als er in einer Linkskurve ins Rutschen

weiter
Polizeibericht

Unfall beim Ausparken

Schwäbisch Gmünd. Beim Ausparken seines Hyundai beschädigte ein 36-Jähriger am Montagmittag einen Opel Corsa, der auf dem Parkplatz eines Baumarktes in der Graf-von-Soden-Straße abgestellt war. Der bei dem Unfall entstandene Sachschaden beläuft sich auf 2500 Euro.

weiter
  • 284 Leser
Polizeibericht

Ungeplante Landung

Aalen/Amerdingen. Ein in Aalen-Elchingen gestartetes Kleinflugzeug musste am Dienstagmorgen gegen 7 Uhr auf einem Acker in der Nähe von Amerdingen (Landkreis Donau-Ries) außerplanmäßig landen. Für die sogenannte Sicherheitslandung entschied sich der Pilot, weil er laut Polizeiangaben offenbar spürte, dass der Motor nicht mehr richtig lief. Nach ersten

weiter
  • 184 Leser
Polizeibericht

Zeitgleich ausgeparkt

Schwäbisch Gmünd. Zeitgleich parkten ein 21-Jähriger und eine 62-Jährige ihre Autos am Montag kurz vor 17 Uhr auf einem Firmenparkplatz in der Buchstraße aus. Dabei kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, wobei ein Sachschaden von 2000 Euro entstand.

weiter
  • 338 Leser
Polizeibericht

Zu spät bemerkt

Mögglingen. Bei einem Auffahrunfall, der sich am Montagmorgen auf der Hauptstraße ereignete, entstand ein Sachschaden von 4000 Euro. Zu spät hatte ein 39-Jähriger bemerkte, dass ein vor ihm fahrender Mercedes Benz verkehrsbedingt angehalten hatte, und fuhr mit seinem Land Rover auf.

weiter
  • 444 Leser

„Vita Fit“ hat noch geöffnet

Infrastruktur Noch keine Schließung wegen der Wohnbau-Pläne.

Mutlangen. Noch hat das Fitness-Studio „Vita Fit“ in der Wetzgauer Straße geöffnet, und zwar wochentags zwischen 8.30 und 12 sowie zwischen 15 und 22 Uhr, dazu samstags von 14 bis 19 und sonntags von 10 bis 14 Uhr. Auf dem Programm stehen unter anderem Badminton, Spinning und Pilates, es gibt eine Power-Plate, einen modernen Gerätepark

weiter
  • 854 Leser

80 Kräuterbüschel und ein Gedicht

Tradition Igginger Frauen und Ferienkinder binden Sträußchen für die Weihe. Verkauf ist nach dem Gottesdienst an diesem Mittwoch. Erlös geht an den Kirchenmusik-Verein musica sacra.

Iggingen

Auch in Iggingen wurden zum Fest „Mariä Aufnahme in den Himmel“ über 80 Kräuterbüschel gebunden. Sieben Frauen, zum Teil Schönstattmütter, setzen sich seit vielen Jahren für die Fortsetzung dieses schönen Brauchs ein. Verknüpft wird die Aktion mit dem Kinderferienprogramm der Gemeinde, um die Kinder mit dem Brauch des Weihbüschelbindens

weiter
  • 193 Leser
Zum Tode von

Halden-Richard Bareis ist tot

Ruppertshofen-Birkenlohe. Mit seinem grünen Allrad-Kramer wird er nun nicht mehr durch den Wald fahren können und auch die Sänger des MGV Waldeslust werden schweren Herzens auf ihn verzichten müssen: Richard Bareis, den alle nur als Halden-Richard kennen, ist gestorben. Am Freitag, 17. August, wird seine Urne auf dem Friedhof in Birkenlohe beigesetzt.

weiter
  • 192 Leser

Heimatregion neu entdeckt

Ausflug Senioren der Ostalb-SPD besuchen Heidenheim und besichtigen dort die Stadtbibliothek und das Naturtheater.

Ostalbkreis. Stadtbibliothek und Naturtheater in Heidenheim waren Höhepunkte eines Tagesausflugs der SPD-Senioren Ostwürttembergs. Die 60+AG der SPD im Ostalbkreis war auf Einladung der SPD-Senioren Heidenheims angereist. Erstes Ziel: die Stadtbibliothek, ein 110 Meter langes Gebäude mit drei Stockwerken. Margit Gerstmayr empfing die Besucher und führte

weiter
  • 145 Leser

In brennender Vergangenheit

Ausflug Altersabteilungen der Ostalb-Feuerwehr besuchen den Landesfeuerwehrtag in Heidelberg.

Ostalbkreis. Der Besuch des Landesfeuerwehrwehrtages in Heidelberg ist ein „Muss“, sagt Hans Bader, der Kreisfeuerwehrobmann der Feuerwehraltersabteilungen des Ostalbkreises. Auf seine Einladung hin besuchte eine stattliche Zahl von Feuerwehrsenioren und -seniorinnen den Landesfeuerwehrtag in Heidelberg. Der 12. Landesfeuerwehrtag hatte

weiter
  • 135 Leser

Ferienkinder im Tonstudio

Ferienprogramm Zwölf Jugendliche im Alter zwischen 8 und 13 Jahren trafen sich im Tonspur Studio Eschach (www.tonspur.net), um unter der Leitung von Gertrud Haug ein Lied einzusingen. Im Regieraum verfolgte Uli Hinderer die Aufnahmen. Für Pausensnacks sorgte der Kirchenchor Eschach. Foto: privat

weiter
  • 937 Leser

Helmut Hilbert zum Ehrenmitglied ernannt

Jubiläum Gelungenes Sommerfest des Musikvereins Holzhausen mit einem rockigen Abend und viel Blasmusik.

Eschach-Holzhausen. Die Blasmusik stand beim Jubiläum zum 65-jährigen Bestehen des Musivereins Holzhausen, ganz im Vordergrund. Gefeiert wurde mit einem Sommerfest am verlängerten Wochenende.

Am Freitagabend spielte die Rockgruppe Hard Attack in der Festscheune. Die Besucher, ließen sich vom lockeren Rhythmus der Rockmusik anstecken. Es wurde getanzt

weiter
  • 123 Leser

Unterhaltsame Ausfahrt auf die Schwäbische Alb

Ausflug Auf die Spuren der Alb-Leisa wollte sich die VdK Ortsgruppe Tierhaupten bei ihrem traditionellen Jahresausflug begeben. Übers Filstal ging’s auf die Schwäbische Alb. In Westerheim stieg eine Reiseleiterin zu, die über Menschen, Landschaft und Kultur auf der Alb berichtete. Die Fahrt führte weiter nach Lauterach zu den Linsen. Sie zählen

weiter
  • 156 Leser

Zahl des tages

250

Weihbüschel banden die freiwilligen Helfer am Dienstagmittag in Rechberg zusammen. Die Sträuße werden an Mariä Himmelfahrt in der Rechberger Wallfahrtskirche geweiht.

weiter
  • 423 Leser

Unfall Reifen platzt auf der Buchauffahrt

Schwäbisch Gmünd. Kurz nach 23.30 Uhr am Montagabend war eine 18-Jährige mit ihrem Suzuki auf der Buchauffahrt unterwegs. Als am Fahrzeug der Fahranfängerin ein Reifen platzte, verlor sie nach Polizeiangaben die Kontrolle über den Wagen und fuhr gegen die dortige Leitplanke. Die 18-Jährige blieb bei dem Crash unverletzt; an ihrem Fahrzeug entstand

weiter
  • 129 Leser
Guten Morgen

Schuhe, die keine sind

Andrea Hafner über Frauen und ihr besonderes Verhältnis zu Schuhen

Frauen und Schuhe - das ist in jedem Fall ein ganz besonderes Verhältnis. Schon Filmstar Bette Middler sagte: „Gib einem Mädchen die richtigen Schuhe und sie wird die Welt erobern.“ Schuhe sind wie Schokolade. Sie machen glücklich. Männer dagegen stehen meist fassungslos vor dem Schuhtick der Frauen – reichen ihnen doch oft, von Sportschuhen

weiter
  • 123 Leser
Kurz und bündig

Steg über Weilerstraße zu

Schwäbisch Gmünd. Weil die Sanierungsarbeiten in der Weilerstraße gut laufen, muss ab Montag, 20. August, bis 3. September, der Fußgängersteg über die Weilerstraße, von der Kurt-Schumacher-Straße kommend, gesperrt werden. Fußgänger werden über die Ampel umgeleitet.

weiter
  • 334 Leser

Was brütet in Bettringer Leuchten?

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Bei der Umrüstung der Straßenbeleuchtung Anfang Juli in Bettringen wurde eine Vielzahl von Vogel - und Insektennestern in den Leuchtkörpern entdeckt – die Stadtwerke veranlassten die Unterbrechung der Austauscharbeiten. In Absprache mit der Unteren Naturschutzbehörde soll nun diese Form der Bebrütung näher analysiert

weiter

Zwetschgenbäume tragen schwer

Obst An vielen Zwetschgenbäumen in der Region biegen sich die Äste unter dem Gewicht der Früchte. Experten erwarten eine stärkere Ernte als im Nachtfrost-geschädigten Jahr 2017. Übrigens: Die Zwetschge ist zwar verwandt mit der Pflaume, aber bläulicher und länglicher als diese. Foto: Tom

weiter
  • 644 Leser

350 Euro für die Kleingärtner

Spende Ingeborg Reiger aus Lorch überreichte dem Vorsitzenden des Kleingärtnervereins „Finster Hölzle“, Werner Rupp, einen Scheck über 350 Euro als Spende für den Verein zur Pflege der Anlage und für die Jugendarbeit. Foto: privat

weiter
  • 353 Leser

Ehre für Gästeführer

Irenen-Medaille Verleihung am 27. August.

Lorch. Mit der „Irenen-Medaille“ der „Freunde von Königin Irene Maria von Byzanz“ werden am Montag, 27. August, die Gästeführer des Klosters Lorch geehrt. Damit würdigt der Göppinger Verein, der sich dem Gedächtnis der auf dem Hohenstaufen verstorbenen deutschen Königin widmet, die Bemühungen der Klosterführerinnen und -führer

weiter

Gernot Gruber analysiert Landespolitik

Parteien Erneuerung der eigenen Strategie ist Thema beim Diskussionsabend des SPD-Kreisverbands.

Schwäbisch Gmünd. Über die Arbeit in der Opposition berichtete der SPD-Landtagsabgeordnete Gernot Gruber dem SPD-Kreisverband Ostalb in der Salvatorschenke. Der stellvertretende Kreisvorsitzende Jakob Unrath begrüßte den Landtagsabgeordneten, der bei der vergangenen Landtagswahl im Nachbarwahlkreis (zu dem auch Alfdorf und Welzheim gehören) einen starken

weiter
Polizeibericht

Rollerfahrer übersehen

Alfdorf. Eine 58 Jahre alte Daimler-Fahrerin hat am Dienstag einen Rollerfahrer übersehen. Die Frau war laut Polizei um 5.44 Uhr von der Breitestraße in die Seestraße abgebogen. Dabei stieß sie mit dem entgegenkommenden Rollern eines 59-Jährigen zusammen. Dieser wurde leicht verletzt. An dem Roller entstand wirtschaftlicher Totalschaden von 1000 Euro.

weiter
  • 547 Leser

Straße bei Rienharz zu

Sperrung Zwischen Rienharz und Eisenbachsee am Donnerstag.

Alfdorf-Rienharz. Wegen der warmen Witterung ist im Wald zwischen Rienharz und Eisenbachsee starker Borkenkäferbefall aufgetreten. Das teilt die Gemeinde mit. Um weitere Schäden zu verhindern, müssten die befallenen Bäume so schnell wie möglich gefällt und aus dem Wald entfernt werden. Deshalb muss die Kreisstraße zwischen Rienharz und Eisenbachsee

weiter
  • 129 Leser

Zahl des tages

6

Bands mit unterschiedlichen Musikrichtungen treten beim neunten „New-Pig-Festival“ am Samstag ab 17 Uhr in der Stellung in Heubach auf. Einen kostenlosen „Warm-Up“ mit DJ-Musik gibt's am Freitag ab 20 Uhr. Mehr zum Festival lesen Sie in dem Artikel „Sechs Bands und 3000 Meter Draht“.

weiter
  • 593 Leser

Freizeit Strohhutparty der Landjugend

Essingen. Die Landjugend Aalen-Essingen veranstaltet am Samstag, 18. August, die zehnte Auflage der Strohhutparty „In den Buchen“. Für Stimmung sorgt die Band „Friends live“. Die Besucher erwartet die längste Bar in Essingen, für die ersten 20 Besucher gibt es Strohhüte kostenlos und für Stärkung sorgt die Grillhütte.

Einlass

weiter

Altersgenossen des Jahrgangs 1971 in Nürnberg

Ausflug Nach Nürnberg führte der Jahresausflug des Gmünder Altersgenossenvereins (AGV 1971). Beim Gang durch die historischen Felsengänge erfuhr man vieles über das schwer zerbombte Nürnberg in der Zeit des Krieges. Bei sommerlichen Temperaturen ging es in den Nürnberger Stadtstrand, wo auch schon eine Lounge für die Altersgenossen reserviert war.

weiter

Farbenfrohe Lichtspiele überm Rosenstein

Wetter Endlich, werden manche sagen. Am Montagabend hat es mal wieder ordentlich geregnet. Gut für die Pflanzen war das auf jeden Fall. Und als die Sonne wieder durchkam, gab’s Gelegenheiten für Fotos mit prächtigen Regenbogen. Wie dieses von Tagspost-Leser Roland Haas aus Heubach.

weiter
  • 553 Leser

Heimatverein unterstützt

Spende Der Geschichts- und Heimatverein Böbingen hat bereits mehrere Bücher veröffentlicht. Beim neuesten Exemplar hat sich Otto Betz anlässlich des 660-jährigen Geburtstages von Beiswang mit der Geschichte des heutigen Böbinger Teilorts beschäftigt. „Dieses ehrenamtliche Engagement unterstützen wir gerne“, sagt Matthias Hillenbrand, Vorstand

weiter

Kinder lernen Baseball

Sportevent Zweites Baseballcamp der Freikirche in Heubach.

Heubach. Das zweite Baseballcamp startete diese Woche auf dem Sportplatz in der Adlerstraße. Zusammen mit einem Team von erfahrenen Coachs aus den USA veranstaltet die Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde dieses Turnier mit 54 Kindern zwischen 11 und 17 Jahren. Die Teilnehmerzahl hat sich damit im Vergleich zum Vorjahr fast verdoppelt.

In den Teamzeiten,

weiter

Mit Pendelbus zum Tiroler Abend

Heubach. Die Heubacher Albvereinsortsgruppe bietet am Samstag, 25. August, wieder ihren „Tiroler Abend“ rund um die Hütte auf dem Glasenberg am Rosenstein.

Seit einigen Jahren ist es Tradition, dass die Heubacher ihre Gäste einmal im Jahr mit besonderen Tiroler Spezialitäten verwöhnen: Kaspressknödeln mit Biokäse aus dem Lechtal, zum Beispiel,

weiter
  • 127 Leser

Singen und schweigen im Taizé-Kloster

Ausflug 120 Schüler aus Heubach, Schwäbisch Gmünd und Mutlangen entdecken die Besonderheiten in der Communauté Taizé in Frankreich. Fünf Tage in einer ganz anderen Welt.

Schwäbisch Gmünd.

Für 120 Schüler aus dem Raum Gmünd ging es kürzlich in Richtung des französischen Klosters. Wie schon in den vergangenen Jahren fahren aus Heubach die Realschule und das Rosenstein-Gymnasium, aus Gmünd das HBG, das Parler und die Agnes-von-Hohenstaufen-Schule und aus Mutlangen die Hornbergschule und das Franziskus Gymnasium für fünf

weiter

Spende für das Projekt „Herzenswege“

Hilfe Gmünder Unternehmen unterstützt zu seinem Firmenjubiläum das Sozialprojekt.

Schwäbisch Gmünd. Zu seinem 25-jährigen Bestehen unterstützte das Gmünder Unternehmen Delta Logic erneut das Sozialprojekt „Herzenswege“. Bereits 2017 hatte das Projekt eine Spende von 1000 Euro erhalten. Nun stand das von Hans Kloss gestaltete Spendenherz sogar bei der Jubiläumsfeier im Stadtgarten. Doch damit noch nicht genug. Von der

weiter

Sport und Bewegung auch für ältere Menschen

Gesundheit Der Kreisverband Schwäbisch Gmünd des Roten Kreuzes bietet neue Kurse an.

Schwäbisch Gmünd. Die Liste der positiven Wirkungen von Sport und Bewegung ist lang, gerade für ältere Menschen. Bereits ein 30-minütiger flotter Spaziergang drei Mal wöchentlich senkt langfristig den systolischen Blutdruck, was für die Herzgesundheit äußerst wichtig ist. Das Deutsche Rote Kreuz unterstützt Menschen mittleren und höheren Alters darin,

weiter

Strickkreisdamen spenden 70 Paar Socken für Kinder

Spende Als Pfarrer Daniel Psenner im Frühjahr von seiner Reise nach Tansania berichtete, dass die Kinder dort „mehr Löcher als Stoff an den Füßen tragen“, wollten einige Riedäcker-Strickkreisdamen helfen. Die fünfzehn Frauen haben über Wochen 70 Paar Strümpfe für Kinder und Jugendliche gestrickt. Sie übergaben diese im Begegnungszentrum

weiter

Workshop „Meet beat“

Oststadt Angebot für junge Leute am 29. und 30. August.

Schwäbisch Gmünd. Im Stadtteilzentrum Ost veranstalten die Jugendkulturinitiative JKI, das Esperanza und der Verein OSTstadt am Mittwoch, 29. August, und Donnerstag, 30. August, von 10 Uhr bis 16 Uhr den Workshop „Meet the beat“. Kinder und Jugendliche von zehn bis 18 Jahren können selbst Musik machen und dabei ausgehen von bekannten Melodien,

weiter

Wir gratulieren

Schwäbisch Gmünd

Getrud und August Böhm zur Diamantenen Hochzeit

Anna und Friedrich Steinbrück zur Diamantenen Hochzeit

Erdmann Salkowski, Herlikofen, zum 70. Geburtstag

Schechingen

Uta Schaich zum 70. Geburtstag

Waldstetten

Renate Heinrich zum 70. Geburtstag.

weiter
Der besondere Tipp

Reezer-Handtaschenweitwurf

Zur traditionellen Hocketse beim Kindergarten in Rienharz lädt der Sportkreis Immerfeicht Reez am Wochenende, 18. und 19. August, ein. Zum ersten Mal gibt es am Sonntag, 19. August, einen Benefizlauf zugunsten des Rienharzer Kindergartens. Das Fest beginnt am Samstag um 18 Uhr, ab 19 Uhr ist der dritte. Reezer-Handtaschenweitwurf. Am Sonntag geht’s

weiter
  • 380 Leser

Der Mittwoch wird ein ordentlicher Tag

Die Spitzenwerte: 22 bis 26 Grad.

Am Mittwoch gibt es eine Mischung aus Sonne und teils dichten Wolken bei maximal 22 bis 26 Grad. Die 22 Grad gibts im Bergland, 23 werden es in Neresheim, 24 in Bopfingen, 25 in Aalen und Ellwangen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibts die 26 Grad. Der Donnerstag wird ein klasse Sommertag. Es gibt viel Sonnenschein bei bis zu 28 Grad. Am Freitag

weiter
  • 2
  • 1931 Leser

Neue Lehrgänge bei der IHK

Weiterbildung Kombilehrgang führt zum Abschluss Geprüfter Wirtschaftsfachwirt und Geprüfter Betriebswirt.

Aalen/Heidenheim. Ab dem Herbst bietet die IHK Ostwürttemberg wieder verschiedene Vorbereitungslehrgänge für Weiterbildungsabschlüsse an. Am 8. Oktober startet in Aalen ein Vorbereitungslehrgang für Geprüfte Wirtschaftsfachwirte. Der Unterricht findet am Montag, Mittwoch und Freitag berufsbegleitend bis Ende April 2020 statt. Auch in Heidenheim startet

weiter
  • 702 Leser

Wachstum auch in der Übergangszeit

Batterienbranche Varta Consumer, Hersteller von Gerätebatterien, will seine Marktführerschaft in Deutschland, Österreich und der Schweiz ausbauen. Der Verkauf an Energizer ist bis Ende des Jahres geplant.

Ellwangen

Bis zum Ende des Jahres soll der Verkauf von Varta Consumer Batteries an den US-Konkurrenten Energizer über die Bühne gehen. So wurde es im Januar vereinbart. Derweil gehört der Hersteller von Gerätebatterien mit Standorten in Ellwangen und Dischingen noch zur Spectrum-Brands-Gruppe, Roland Rösch, General Manager Sales & Trade Marketing

weiter
  • 1004 Leser

Einschränkungen im Bahnverkehr

Heidenheim. Die Deutsche Bahn führt von Montag, 20. August bis Freitag, 28. September Arbeiten zur Felshangsicherung auf dem Streckenabschnitt zwischen Giengen (Brenz) und Heidenheim im Bereich Herbrechtingen durch. Daher kommt es von Samstag, 25. August, bis Freitag, 7. September zu Einschränkungen im Regionalverkehr: Die Züge verkehren mit Ausnahme

weiter

Wie Briefpost früher befördert wurde

Aktion Am Sonntag, 19. August, läuft auf der Schwäbischen Waldbahn ein Bahnpostwagen mit. Mitarbeiter des Bahnpostmuseums zeigen, wie früher Briefpost befördert wurde. Die Züge starten 9.30 Uhr, 12.30 Uhr und 16 Uhr im Schorndorfer Bahnhof Gleis 5. Fahrkarten unter www.dbkev.de. Foto: dbkev

weiter
  • 714 Leser

Remsbahn ab 25. August gesperrt

Verkehr DB Regio Bus Stuttgart bereitet bis 16. September einen Schienenersatzverkehr vor.

Aalen. Wie schon mehrfach berichtet, stehen auf der Remsbahn in den nächsten Wochen massive Einschränkungen bevor. Wegen Sanierungsmaßnahmen von Schienen und Weichen ist zwischen Schwäbisch Gmünd und Aalen von Samstag, 25. August bis Sonntag, 16. September kein Zugverkehr möglich. Die Züge des Fernverkehrs fahren in dieser Zeit über die Murrbahn. Mit

weiter
  • 555 Leser

Dufte Düfte wie im Himmel

Brauch In Rechberg treffen sich Freiwillige zum Weihbüschel binden. Was ein Marienkäfer mit der Tradition zu tun hat.

Schwäbisch Gmünd-Rechberg

Ein Marienkäfer hat sich in den Pfarrer-Bolter-Saal in Rechberg verirrt. Dort sitzt er auf einer Goldrute. Der Kellerraum ist an diesem Dienstagmittag ein Paradies für den Käfer – dort duftet es nach Kräutern und nach Blumen. Berge von Wermut, Katzenminze, Schafgarbe und Majoran türmen sich auf den Tischen in der Mitte

weiter
Tagestipp

Ferienkino „Das Dschungelbuch“

Das „Sinnema“ in Oberkochen zeigt den berühmten Zeichentrickfilm über den Menschenjungen Mogli und seine Abenteuer mit dem vorsichtigen Panther Baghira und dem immer gemütlichen und gut gelaunten Bär Balu. Kinder unter acht Jahren können nur in Begleitung eines Erwachsenen dabei sein.

Bürgersaal Oberkochen

14 Uhr

Eintritt frei

weiter

80-Jährige lag zwei Tage schwer verletzt in ihrer Wohnung

Rettungseinsatz in Schorndorf

Schorndorf. Ein aufmerksamer Nachbar hat am Dienstagvormittag eine schwerverletzte Seniorin in deren Wohnung bemerkt und die Rettungskräftealarmiert. Die 80 Jahre alte Dame war nach derzeitigem Ermittlungsstand bereits am Sonntag in ihrer Wohnung gestürzt und seitdem mit einer schweren Verletzung hilflos dort gelegen. Der Nachbar war am Dienstag

weiter
  • 4
  • 6412 Leser

Sechs Bands und 3000 Meter Draht

Musik Organisationsteam bereitet die Heubacher Stellung auf die neunte Ausgabe des „New-Pig-Festivals“ vor. Freitagabend ist kostenloser „Warm Up“, am Samstag spielen sechs Bands.

Heubach

Noch wirbt Rosi, das Rockschwein vom Rosenstein, an der Straße zwischen Heubach und Buch fürs „New Pig Festival“. Ab Freitag wird sie die Besucher in der Stellung in Empfang nehmen. Fast drei Meter hoch ist die Sau aus Stroh, die jedes Jahr unter der Leitung von Claudi Püll neu gebaut wird. Ein Stahlgitter aus rund 3000 Metern Draht

weiter

Zu schnell im Regen: Zwei Unfälle auf der A7

Nasse Fahrbahn fordert einen Verletzten und hohe Schäden

Ulm. Am Montag ereigneten sich auf der A7 bei Heidenheim und Giengen kurz nacheinander zwei Unfälle auf nasser Fahrbahn.

Der erste Unfall ereignete sich gegen 20 Uhr bei Giengen als ein Kastenwagen zu schnell auf der nassen Straße unterwegs war. Der Mercedes geriet ins Schlingern und prallte in die Leitplanken, wobei der 33-Jährige Fahrer

weiter
  • 3
  • 2891 Leser

Motorprobleme: Pilot landet sicher auf Acker

Der Flieger kam aus Elchingen

Amerdingen. Ein DR 400-Kleinflugzeug musste am Dienstagmorgen gegen 7 Uhr auf einem Acker in der Nähe des Sternbacher Hofs bei Amerdingen außerplanmäßig landen. Für die sogenannte Sicherheitslandung entschied sich der Pilot, weil er laut Polizeiangaben offenbar spürte, dass der Motor nicht mehr richtig läuft. 

weiter
  • 5
  • 7655 Leser

Bülent Ceylan in Göppingen

Es ist soweit: Bülent Ceylan geht mit seinem neuem Programm „LASSMALACHE“ in die nächste Runde und kommt am 9. November auch nach Göppingen in die EWS Arena. In seinem neuen Programm „LASSMALACHE“, seinem mittlerweile 10. Programm, kümmert sich Bülent Ceylan um die zahlreichen Opfer seiner erfolgreichen Bühnen-Arbeit, die Menschen

weiter

Ohne ein Wort

Sarah reist an den Ort, an dem sie in einen tragischen Unfall verwickelt war. Dort trifft sie auf Eddie. Nach dem ersten Kennenlernen verbringen die beiden eine wundervolle Woche zusammen und sind sich sicher, ihre Liebe ist etwas ganz besonderes. Doch als Eddie sich nicht wie besprochen bei Sarah meldet, wird sie skeptisch. Ihre Freunde versuchen sie

weiter
  • 290 Leser
Freizeit verlost 3x2 Eintrittskarten für die A-Band in Hüttlingen

Rockparty

Bereits im vergangenen Jahr haben die Musiker der A-Band die Wände der Scheune auf dem Reuthof bei Hüttlingen zum Beben gebracht. Ihre Fans sind Konzerte mit besonderer Atmosphäre gewohnt. So war das Konzert in der geräumigen Scheune des Reuthofs bei Hüttlingen auch eines der besonderen Art.

Nun bietet sich am Freitag, 14. September wieder die Gelegenheit

weiter

Dritte AGV- Beachparty

Am Freitag, 17. August, um 19 Uhr steigt zum dritten Mal die AGV-Beach-Party am Schwäbisch Gmünder Strand beim Gmünder Gold- und Silber-Forum .

Eingeladen sind alle, die gerne feiern und in gemütlicher Atmosphäre gemeinsam den Abend ausklingen lassen wollen.

Der Dachverband der Schwäbisch Gmünder Altersgenossenvereine lädt zur dritten AGV-Beachparty

weiter

Göppinger Biertage

Zwischen dem 16. und 19. August geht's in Göppingen rund: An den Göppinger Biertagen erwartet die Besucher ein Genussfest der besonderen Art.

An 5 Ausschank-Stationen wird so ziemlich alles an Bierkultur angeboten, was zu einem schmackhaften Bierfest gehört. Die ca 40 Bierspezialitäten werden in speziellen 0,3 Gläsern und dieses Jahr zum ersten Mal

weiter
  • 355 Leser

Konzert mit den „Freischwimmern“

Beim „Leuchtturm“ am Bucher Stausee erklingt Rock-, Pop- und Folksongs

Am Sonntag, 19. August 2018 treten die „Freischwimmer“ beim Kiosk „Leuchtturm“ am Bucher Stausee bei Rainau Buch auf.

Das Akustik-Trio „Freischwimmer“ spielt ein mitreißendes und vielseitiges Programm, das aus bekannten Rock-, Pop- und Folksongs besteht. Für diese minimalistische Besetzung, zwei mal Gesang, Gitarre,

weiter

Kräuter sammeln in Abtsgmünd

Im Rahmen des Wildblumensommers werden heimische Pflanzen zu Tee

Wer im Winter einen Tee aus Kräutern genießen möchte, kann am Samstag, 18. August, um 15 Uhr im Rahmen des Wildblumensommers beim Kurs „Heimische Räucherkräuter“ mitmachen.

Noch genießen wir den Sommer, doch der Herbst steht vor der Tür. Früher war es selbstverständlich, für die kalte Jahreszeit Kräuter für Tees oder andere Heilanwendungen

weiter

Psychedelic Rock in Schorndorf

Niemand hat die Australier von ihrem Plan abgebracht, fünf Alben innerhalb eines Jahres zu veröffentlichen, niemand hat sie davon abgebracht auf Tour zu gehen und jede einzelne Show im Vorfeld auszuverkaufen, und niemand wird sie davon abbringen, es wieder zu tun. King Gizzard and The Lizard Wizard sind nicht nur eine Band, sie sind ein Motor, der nie

weiter

Info

Das Abonnement kostet 115 Euro (mit Familienpass 80 Euro) und ist in der Tourist-Information erhältlich. Das übertragbare Abo ist 25 Prozent günstiger als die Einzelkarten und beinhaltet einen festen Sitzplatz in allen sechs Vorstellungen. Einzelkarten sind ebenfalls in der Tourist-Information Aalen oder unter www.eventim.de erhältlich. Alle Veranstaltungen

weiter

Forschung Gesund bleiben im Krankenhaus

Aalen. Die Kliniken Ostalb sind Partner im Forschungsverbund „Seelische Gesundheit am Arbeitsplatz Krankenhaus“ (SEEGEN). Axel Janischowski, Vorstandsvorsitzender der Kliniken Ostalb, wurde in den Beirat berufen. In den nächsten vier Jahren wird untersucht, wie die seelische Gesundheit von Beschäftigten in Krankenhäusern gestärkt werden

weiter
  • 133 Leser

Gute Nacht Geschichten

Ein Abend für Literaturbegeisterte

Am Donnerstag, 16. August, um 20 Uhr, gibt es im Garten Palais Adelmann in Ellwangen Geschichten zur guten Nacht. Drei Leser werden dort aus ihren Lieblingswerken vorlesen und das Publikum auf eine literarische Reise mitnehmen.

Es braucht nicht viel, um im Ellwanger Kultursommer glücklich zu sein. Da genügen ein warmer Sommerabend, ein lauschiger Palaisgarten,

weiter

Comedy, Gesang, Kabarett

Neue Spielzeit des Kleinkunst-Treff Aalen

Der Kleinkunst-Treff Aalen hat sich für die Spielzeit 2018/19 viel vorgenommen. Von Oktober 2018 bis April 2019 gibt’s Kabarett, Comedy, Musikkabarett und A-Capella-Veranstaltungen in Aalen geboten.

Von Kabarett über Comedy bis hin zum Musikkabarett. Auch für die Spielzeit 2018/19 hat der Kleinkunst-Treff Aalen für jeden etwas auf dem Programm.

weiter

Info

Das Abonnement kostet 115 Euro (mit Familienpass 80 Euro) und ist in der Tourist-Information erhältlich. Das übertragbare Abo ist 25 Prozent günstiger als die Einzelkarten und beinhaltet einen festen Sitzplatz in allen sechs Vorstellungen. Einzelkarten sind ebenfalls in der Tourist-Information Aalen oder unter www.eventim.de erhältlich. Alle Veranstaltungen

weiter

Info

Rufen Sie einfach unter (01378) 22 27 36 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort: „Band “ und Ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 50 ct aus dem dt. Festnetz, mobil teurer.

weiter

Poetry-Bier-Slam

Es wird gereimt, gerappt und gedichtet

Beim ersten Poetry-Bier-Slam in der Lammbrauerei in Untergröningen am 18. August entscheidet das Publikum welcher der poetischen Gäste gewinnt.

Erstmalig findet der „Poetry-Bier-Slam und mehr“ im Hof der Lammbrauerei statt. Moderiert wird die Veranstaltung von „Hanz“, Slam Poet aus Stuttgart.

Es werden furchtlose Bühnendichter

weiter
  • 142 Leser

Ackermann bis Stimpfig

Radierungen im Kunstmuseum Heidenheim

Neben seiner überregional bekannten Picasso Plakate- und Druckgraphiksammlung verfügt das Kunstmuseum Heidenheim auch über einen beachtlichen Bestand an zeitgenössischer Druckgraphik.

Unter dem Titel „Von Ackermann bis Stimpfig“ zeigt das Kunstmuseum Heidenheim eine repräsentative Auswahl von Radierungen der zeitgenössischen Kunst. Dabei

weiter

Christopher Robin

Christopher Robin (Ewan McGregor) ist erwachsen geworden. Doch der Junge, der einst mit Winnie Puuh und seinen tierischen Freunden Abenteuer im Hundertmorgenwald erlebte, führt kein glückliches Leben: Er steckt in einem schlecht bezahlten Job fest, mit dem er nicht glücklich ist und bei dem er zu viel arbeiten muss, und vernachlässigt darüber seine

weiter

Equalizer 2

Satte Action

Robert McCall (Denzel Washington) war ein Killer, der für die Regierung arbeitete – und ist heute ein Agent im Ruhestand, der sich um die Menschen in seinem Wohnviertel kümmert. Er fährt einen alten Mann umher, der den Holocaust überlebte, ohne dabei so viel Geld zu berechnen, wie möglich wäre. Er macht Graffitis weg, die Häuserwände verunstalten

weiter
16. bis 18. August

Movie Nights

Gemeinsam mit dem Jugendgremium der Stadt Bopfingen und „Movieworld Nördlingen“ präsentiert die Stadt Bopfingen vom 16. bis 18. August zum zweiten Mal nach 2017 das Sommer-Kinohighlight „Movie Nights“ im Bopfinger Stadtgarten. Den Besucher erwarten vor der grandiosen Kulisse der Bopfinger Stadtmauer 3 Kino-Specials an 3 Abenden

weiter
  • 141 Leser

Bülent Ceylan in Göppingen

Es ist soweit: Bülent Ceylan geht mit seinem neuem Programm „LASSMALACHE“ in die nächste Runde und kommt am 9. November auch nach Göppingen in die EWS Arena. In seinem neuen Programm „LASSMALACHE“, seinem mittlerweile 10. Programm, kümmert sich Bülent Ceylan um die zahlreichen Opfer seiner erfolgreichen Bühnen-Arbeit, die Menschen

weiter

Göggelesfest in Schwabsberg

In Schwabsberg wird aufgetischt: Am 18. und 19. August veranstaltet der Förderverein des Kegelclub Schwabsberg auf dem Parkplatz der Kegelbahnen sein traditionelles Göggelesfest.

Der Kegelclub Schwabsberg lädt alle Essensliebhaber wieder zum Göggelesfest auf den Parkplatz ein. Hierzu gibt es am Samstag, 18. August, ab 12 Uhr und am Sonntag, 19. August,

weiter
  • 144 Leser

Konzert mit den „Freischwimmern“

Beim „Leuchtturm“ am Bucher Stausee erklingen Rock-, Pop- und Folksongs

Am Sonntag, 19. August 2018 treten die „Freischwimmer“ beim Kiosk „Leuchtturm“ am Bucher Stausee bei Rainau Buch auf.

Das Akustik-Trio „Freischwimmer“ spielt ein mitreißendes und vielseitiges Programm, das aus bekannten Rock-, Pop- und Folksongs besteht. Für diese minimalistische Besetzung, zwei mal Gesang, Gitarre,

weiter

Kräuter sammeln

Der Wildblumensommer geht weiter

Wer im Winter einen leckern Tee aus selbst gepflückten Kräutern genießen möchte, kann am Samstag, 18. August, um 15 Uhr im Rahmen des Wildblumensommers beim Kurs „Heimische Räucherkräuter“ mitmachen.

Noch genießen wir den Sommer, doch der Herbst steht vor der Tür. Früher war es selbstverständlich, für die kalte Jahreszeit Kräuter für Tees

weiter

Rocknacht in Reichenbach

Am Freitag, 17. August, um 21 Uhr spielt die Band Foolproof bei RCV-Rocknacht zum Auftakt ins Festwochenende in Westhausen-Reichenbach. Das Dorffest des RCV Reichenbach startet am Freitag um 21 Uhr mit der Rockband. Foolproof steht für Rockmusik vom Feinsten. Einlass ab 20 Uhr Der Eintritt kostet 6 Euro. Am Samstag, 18. August, geht es traditionell

weiter
  • 518 Leser
Freizeit verlost 3x2 Eintrittskarten für die A-Band in Hüttlingen

Rockparty

Bereits im vergangenen Jahr haben die Musiker der A-Band die Wände der Scheune auf dem Reuthof bei Hüttlingen zum Beben gebracht. Ihre Fans sind Konzerte mit besonderer Atmosphäre gewohnt. So war das Konzert in der geräumigen Scheune des Reuthofs bei Hüttlingen auch eines der besonderen Art.

Nun bietet sich am Freitag, 14. September wieder die Gelegenheit

weiter

Tag des offenen Denkmals

Am Sonntag, 9. September, ist landesweit wieder der Tag des offenen Denkmals. In Aalen, Schwäbisch Gmünd und Ellwangen und auch in vielen anderen Städten wird dieser mit vielen Aktionen gefeiert. Auch in Nördlingen wird der Tag des offenen Denkmals gefeiert. Die Stadt Nördlingen hat dafür ein themenbezogenes Programm organisiert. In diesem Jahr steht

weiter
  • 279 Leser

Außer Kontrolle: 23-Jähriger schlägt Freundin und legt Feuer

In Wallerstein ist am Sonntagabend ein Streit eskaliert

Wallerstein. Ein 23-Jähriger ist am Sonntag gegen 18 Uhr in Wallerstein (Landkreis Donau-Ries) zunächst mit seiner Freundin in Streit geraten. Die Auseinandersetzung des Pärchens gipfelte darin, dass der junge Mann mindestens einmal auf seine siebe Jahre ältere Lebensgefährtin einschlug.

Wie die Polizei berichtet, wolllte der

weiter
  • 5300 Leser

Fahrlässigkeitmögliche Brandursache

Ermittlung Polizei schließt technischen Defekt oder Brandstiftung beim Feuer an einer Hausfassade in der Gartenstraße aus.

Waldstetten. Fahrlässigkeit könnte möglicherweise die Ursache für einen Brand an einem Haus in der Waldstetter Gartenstraße am vergangenen Freitagabend gewesen sein. Das teilt Rudolf Biehlmaier von der Pressestelle des Polizeipräsidiums in Aalen mit. In die Gartenstraße waren die Feuerwehren aus Waldstetten und Wißgoldingen an jenem Abend gegen 23

weiter
  • 356 Leser

Hoher Schaden bei Brand in Dachgeschoss

Feuer Dachstuhl eines Hauses in Waldstetter Gartenstraße gerät am frühen Dienstag in Brand - rund 120 Feuerwehrleute aus Waldstetten, Wißgoldingen und Gmünd retten neu angebauten Hausteil.

Waldstetten

Brandgeruch und Brandgeräusche haben den Bewohner eines Hauses in der Waldstetter Robert-Bosch-Straße in der Nacht zum Dienstag geweckt. Als er vors Haus tritt, sieht er: Der Dachstuhl brennt. Er weckt die Mutter im Haus, außerdem die Familie des Bruders, der in einem zur Straße hin angebauten neuen Hausteil wohnt. Alle verlassen die Gebäude.

weiter

Hier gibt's Infos für die Bahnnutzer

Nahverkehr Remsbahn von 25. August bis 16. September gesperrt. Viele Adressen für aktuelle Informationen.

Schwäbisch Gmünd. Von Samstag, 25. August, bis Sonntag, 16. September, werden auf der Remsbahn zwischen Gmünd und Aalen die Bahngleise erneuert. Für die umfangreichen Baumaßnahmen ist eine Streckensperrung unvermeidbar, darauf weist die Gmünder Stadtverwaltung nochmals hin. Die Regional-Express Züge fallen teilweise bereits ab/bis Stuttgart Hauptbahnhof

weiter
  • 219 Leser

Zahl des Tages

4,7

Prozent mehr Übernachtungen im ersten Halbjahr 2018 – diese Zahl des Statistischen Landesamts für den Ostalbkreis zeigt die positive Entwicklung des Tourismus in der Region im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Ein noch dickeres Plus gab’s bei den Gästezahlen: Hier lag die Steigerung sogar bei 6,3 Prozent.

weiter
  • 719 Leser

Tanzen, Binokel und viel mehr

Unterhaltung Der erste Straßdorfer Seniorensommer ist zu Ende. Was dort geboten war.

Schwäbisch Gmünd-Straßdorf. In Straßdorf war in diesem Jahr der erste Seniorensommer. Die DRK-Quartiersarbeit bot für die daheimgebliebenen Straßdorfer viele Aktivitäten an. Gemeinsam ging man zum Beispiel zum Mittagessen in die Südstadt oder im schattigen Wald spazieren, es wurde zu stimmungsvoller Musik getanzt sowie ausgiebig Rummikub und Binokel

weiter
  • 244 Leser

Historisches Ortsschild am Oberböbinger Dorfplatz

Geschichte Karl Wagenblast übergibt historisches „Orts- und Truppenteilschild“ ans Backhausteam.

Böbingen. Das Backhausteam Böbingen hat nach gründlicher Restaurierung am Dorfplatz in Oberböbingen ein historisches, gusseisernes Ortschild von Oberböbingen installiert, das zur weiteren Verschönerung des Platzes, neben Backhäusle, Spielplatz und Kneippschen Tretbecken, beitragen soll. Diese so genannten Orts- und Truppenteilschilder wurden im Königreich

weiter
  • 372 Leser

Viertklässler: Mehr als 40 Prozent wechseln aufs Gymi

Schulen Weiter klarer Trend zum Gymnasium, weniger Sitzenbleiber: Dies und vieles mehr steht im aktuellen Bildungsbericht des Ostalbkreises.

Aalen

Die meisten Grundschüler wechseln nach der vierten Klasse auf ein Gymnasium. Das ist dem Bildungsbericht zu entnehmen, den das Bildungsbüro des Landratsamts jetzt publiziert hat. In dem Papier wird die Gesamtentwicklung des Bildungswesens im Ostalbkreis beschrieben. In diesem Artikel geht’s vor allem darum, wohin Schüler wechseln nach der

weiter
  • 486 Leser

Auf Auto eingeschlagen

Ellwangen. Schätzungsweise 500 Euro beträgt der Sachschaden, den ein Unbekannter am Montag zwischen 1.30 und 14.30 Uhr verursachte, als er mit einem Gegenstand gegen einen Peugeot schlug, der in der Hohenstaufenstraße abgestellt war. Hinweise bitte an das Polizeirevier Ellwangen, Tel.: 07961/9300.

weiter
  • 5
  • 7467 Leser

Ausparkmanöver schiefgegangen

Schwäbisch Gmünd. Zeitgleich parkten ein 21-Jähriger und eine 62-Jährige ihre Autos am Montagnachmittag kurz vor 17 Uhr auf einem Firmenparkplatz in der Buchstraße aus. Dabei kam es laut Polizeiangaben zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, wobei ein Sachschaden von rund 2000 Euro entstand.

weiter
  • 7250 Leser

Zu spät gebremst

Aalen. Verkehrsbedingt musste eine 39-Jährige ihren Peugeot am Montagmittag gegen 12.35 Uhr auf der B 29 Abfahrt Affalterried, anhalten. Ein 25-Jähriger erkannte dies zu spät und fuhr mit seinem Auto auf. Bei dem Unfall, bei dem beide Fahrer unverletzt blieben, entstand laut Polizeiangaben ein Sachschaden von mehreren hundert Euro.

weiter
  • 7729 Leser

Reh durch Auto getötet

Stödtlen. Eine 36-Jährige erfasste am Montagmorgen bei Stödtlen, zwischen Mönchsroth und Wört, gegen 6.20 Uhr mit ihrem Caddy ein die Fahrbahn querendes Reh. Das Tier wurde bei dem Unfall laut Polizeiangaben so schwer verletzt, dass es getötet werden musste; am Fahrzeug entstand ein Sachschaden von rund 2000 Euro.

weiter
  • 7657 Leser

Einbrecher bleibt ohne Beute

Aalen. Im Zeitraum zwischen Freitagnachmittag 17 Uhr und Montagmorgen 7 Uhr drang ein Unbekannter in ein Gebäude in der Hirschbachstraße in Aalen ein. Da im Erdgeschoss sämtliche Türen verschlossen waren, zog der Eindringling ohne Beute wieder ab. Der an der Türe entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 200 Euro.

weiter
  • 5
  • 7275 Leser

Der Ostalb-Morgen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen

9.01: Lastwagenfahrer schrammt Auto und macht sich aus dem Staub. Mehr dazu lesen.

8.52: Radfahrer stürzen in Wasseralfingen auf ein parkendes Auto - und flüchten, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Mehr dazu lesen Sie hier.

8.11: Hinweis für Autobahnfahrer: Auf der A7 Würzburg - Ulm zwischen Kitzingen und Heidenheim sind

weiter
  • 2
  • 3934 Leser

Radfahrer stürzen auf Auto und flüchten

Aalen-Wasseralfingen. Noch unklar ist die Höhe des Sachschadens, den ein bislang unbekannter Fahrradfahrer am Montagabend verursachte. Zusammen mit einem weiteren Radler befuhr er die Hüttlinger Straße in Richtung Ortsmitte, wobei es zur Kollision der beiden Radfahrer kam. Einer der beiden stürzte dabei gegen einen geparkten Pkw,

weiter
  • 5
  • 2791 Leser

Lastwagenfahrer fährt nach Unfall einfach weiter

Aalen. Auf rund 5000 Euro wird der Sachschaden geschätzt, den ein Lastwagenfahrer am Montagvormittag verursachte. Gegen 10.30 Uhr bog er mit seinem Fahrzeug von der Annastraße nach links in die Pestalozzistraße ein. Hierbei beschädigte er einen geparkten Pkw, fuhr jedoch unbeirrt weiter. Eine Zeugin beobachtete den Vorfall und

weiter
  • 5
  • 2095 Leser

In erster Linie für neuen Wohnraum

Unterstützung Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum spült 3,6 Millionen Euro in den Ostalbkreis.

Aalen. Mit dem Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum hat das Land Baden-Württemberg über das Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz ein umfassendes Förderangebot für die strukturelle Entwicklung ländlich geprägter Gemeinden und Dörfer geschaffen. In diesem Jahr profitierten nach Angaben des Landratsamtes 43 Projekte im Ostalbkreis von

weiter
  • 533 Leser

Hoher Schaden bei Brand in Waldstetten

Neues Update: Keine Verletzten +++ hoher Schaden +++ Rund 90 Feuerwehrleute im Einsatz +++ Angriff mit zwei Drehleitern +++

Waldstetten. Feueralarm in Waldstetten: Umr 3.45 Uhr an diesem Dienstagmorgen wurden die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Waldstetten zu einem Einsatz gerufen. In der Robert-Bosch-Straße in Waldstetten war der Dachstuhl eines Hauses in Brand geraten. Mitglieder der Feuerwehren von Waldstetten und die hinzugerufenen Kameraden aus Wißgoldingen

weiter

Defekte Lampe verursacht wohl Zimmerbrand

Schwäbisch Gmünd. Um 23 Uhr mussten Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr von Schwäbisch Gmünd zu einem Einsatz ausrücken. In der zur Innenstadt gehörenden Wohnsiedlung auf dem Hardt war es in einem Zimmer einer Wohnung zu einem Brand gekommen. Die Feuerwehrkräfte könnten den Brand rasch löschen.

weiter
  • 3
  • 3564 Leser

Am Dienstag wechseln sich viele Wolken und etwas Sonne ab

Die Spitzenwerte liegen bei 21 bis 25 Grad.

Am Dienstag gibt es eine Mischung aus vielen Wolken und etwas Sonne. Ganz vereinzelt kann sich auch mal ein kurzer Schauer bilden. Die Spitzenwerte liegen bei 21 bis 25 Grad. Die 21 Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 22 werden es in Neresheim, 23 in Bopfingen, 24 in Aalen und Ellwangen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibts die 25

weiter
  • 5
  • 2845 Leser

Regionalsport (17)

Zahl des Tages

6

Wochen beträgt die Vorbereitungszeit der Volleyballer der SG MADS auf die Regionalliga-Saison. Laut Trainer Frieder Henne ist die Zeit ausreichend lang, um seine Mannschaft fitzumachen.

weiter
  • 184 Leser

Anmelden fürs Rennen

Leichtathletik/Radsport „Bernhardus Na -andersch rom“ ist am 9. September.

Ab sofort kann sich jeder interessierte Läufer, Nordic Walkern und Radfahrer für das 9. „Bernhardus Na – andersch rom“-Rennen des TV Weiler am Sonntag, 9. September, unter www.tv-weiler.de online anmelden.

Bei dem offenen Rennen für alle Altersklassen gibt es eine sehr abwechslungsreiche Streckenführung über 6,4 Kilometer mit

weiter
  • 142 Leser

Die MADS erwartet eine straffe Vorbereitung

Volleyball, Regionalliga Die SG MADS Ostalb starten nächste Woche in die Saisonvorbereitung.

Als „die Ruhe vor dem Sturm“ bezeichnet Frieder Henne, Trainer der SG MADS Ostalb, die Sommerpause vor dem Saisonstart Ende September. Und diese Ruhe und Entspannung brauchen seine Spieler und er selbst. Denn: Wenn sich die Regionalliga-Volleyballer am 20. August zum Start der Vorbereitung treffen, geht das Schwitzen erst so richtig los.

weiter
  • 159 Leser

Karten fürs Verbandsliga-Derby

Ostalbderby in der Verbandsliga: Für das Heimspiel des TSV Essingen gegen die Sportfreunde Dorfmerkingen am Freitag, 18 Uhr, gibt es fünfmal zwei Tickets zu gewinnen. Die Karten werden unter all denjenigen verlost, die am heutigen Mittwoch zwischen 11 Uhr und 11.15 Uhr unter der Telefonnummer 07171 6001 712 anrufen. Die Gewinner werden in unserer

weiter
  • 207 Leser

Liga-Auftakt mit Ostalb-Duell

Fußball Die Lokalrivalen TSV Essingen und SF Dorfmerkingen machen den Auftakt in der Verbandsliga – mit einem Derby am Freitagabend (18 Uhr). Bei den Sportfreunden denkt Coach Helmut Dietterle über einen Wechsel auf der Torhüterposition (im Bild: Kapitän Christian Zech) nach. Foto: Eibner

weiter
  • 219 Leser

SV Göggingen ist Meister

Schießen, Landesliga Tagesbestleistung im letzten Wettkampf.

Mit einer Tagesbestleistung von 795 Ringen, erzielt beim letzten Ligakampf in Karnsberg (770), brachte der SV Göggingen die Landesmeisterschaft mit der Freien Pistole mit 4712 Ringe unter Dach und Fach. Wilhelm Grampes (266), Thomas Lakner (267) und Max Brenner (262) sorgten für den Sieg der Gögginger. Diese drei Schützen belegten in der Einzelwertung

weiter
  • 116 Leser

Ein Zeichen für eine 50-Meter-Bahn

Schwimmen Europameister Henning Mühlleitner trug sich ins Silberne Buch der Stadt Schwäbisch Gmünd ein. Richard Arnold und Ralf Wiedemann gratulieren – und fordern mehr Wasserflächen.

Einmal Gmünder, immer Gmünder. Zwar startet Henning Mühlleitner seit Herbst für die Sportunion Neckarsulm, seine sportliche Ausbildung erhielt er aber beim Gmünder Schwimmverein, mit dem ihn weiterhin eine herzliche Freundschaft verbindet. „Das ist wunderbar, und das soll auch so bleiben“, sagte Richard Arnold, der den frischgebackenen

weiter
  • 204 Leser

Achtelfinale erreicht

Handball, U18-WM DHB trifft mit Laura Waldenmaier am Mittwoch auf Kroatien.

Zur „Prime time“ spielen die Mädels der deutschen U 18-Nationalmannschaft an diesem Mittwoch um den Einzug ins WM-Viertelfinale im polnischen Kielce. Um 20.45 Uhr ist die Partie der DHB-Auswahl mit der Bargauerin Laura Waldenmaier im Tor gegen Kroatiens U18 das finale Achtelfinalduell in der Legionow-Halle, wo der amtierende Europameister

weiter

Morbitzer und Fischer siegen

Tennis Beim Doppelturnier in Eschach spielen zwölf Paarungen mit.

Beim Tennisverein Eschach wurde ein Doppelturnier gespielt mit Aktiven aus den umliegenden Vereinen. Doppelpaarungen aus Schechingen, Herlikofen, Wissgoldingen und Untergröningen nahmen teil. Turnierleiter Thomas Jäger hatte die insgesamt zwölf Doppelpaarungen in vier Gruppen aufgeteilt, gespielt wurde nur ein Gewinnsatz. Die Halbfinals bestritten schließlich

weiter
  • 112 Leser

Die neuen Kreismeister stehen fest

Reiten Beim Turnier in Heuchlingen sind die Kreismeisterschaften des PSK Ostalb ausgetragen worden.

Die neuen Kreismeister der Reitsportler stehen fest:

Kreismeisterschaft PSK Ostalb Dressur A-Tour: 1. Leonie Münch (RFV Rindelbach) 110 Punkte, 2. Hannah-Maria Bucher (RFV Heuchlingen) 105,6, 3. Michaela Hölldampf (RFV Gmünd) 98,2. L-Tour: 1. Victoria Rohrmuss (RFV Heuchlingen) 107,6, 2. Leonie Krieger (RFV Heuchlingen) 106, 3. Silke Haug (RFV Heuchlingen)

weiter

Oberliga-Aufstieg ist perfekt

Golf Die Herren des Golf Club Hetzenhof steigen nach einem Heimsieg am letzten Spieltag in die Oberliga auf.

Das Saisonziel wurde am letzten Spieltag auf dem heimischen Hetzenhof erreicht: Die erste Herrenmannschaft des Golf Club Hetzenhof hat nicht nur souverän mit 23 Schlägen Vorsprung zu Hause gewonnen, sondern somit auch den ersten Platz in der Landesliga perfekt gemacht.

Der Zweite aus Langenstein kam in der Endabrechnung zwar auch auf 19 Punkte, doch

weiter
  • 120 Leser

Wird Heubach der Favoritenrolle gerecht?

Fußball, Kreisliga A I Absteiger TSV Heubach wird von den meisten Klubs ganz vorne erwartet. Auch der TSB Gmünd wird als Favorit gesehen. Iggingen erlebt einen Umbruch.

Kaum eine Mannschaft in der Kreisliga A I wird auf die Frage nach dem Meisterschaftsfavoriten so oft genannt wie der TSV Heubach – und das aus gutem Grund. Der Bezirksligaabsteiger konnte zahlreiche Leistungsträger halten und muss gerade einmal drei Abgänge verkraften. Dem gegenüber stehen vier Neuzugänge, die allesamt Bezirks- oder Kreisliga-A-Erfahrung

weiter
  • 122 Leser

„Bis Platz fünf ist alles möglich“

Fußball, Kreisliga A I Beim FC Durlangen setzt man nach dem Aufstieg auf Altbewährtes: Das Team von Soner Nergiz will weiter den Ballbesitzfußball spielen, mit dem man zuletzt aufstieg.

Der FC Durlangen ist nach einer souveränen Runde 2017/2018 mit nur einer Niederlage und zwei Unentschieden bei 19 Siegen hochverdient in die Kreisliga A aufgestiegen. Grundlegend dafür war jedoch neben der starken Offensive vor allem die überragende Defensive mit nur 16 Gegentoren.

Jedoch hat man sich vor Beginn der neuen Spielzeit in der Kreisliga

weiter

Drei Favoriten und viele Fragezeichen

Fußball, Kreisliga A II Ein Blick zu den Nachbarn: 17 Teams mischen mit, drei scheinen die Favoriten auf den Titel zu sein.

Aus 16 mach 17: Die Kreisliga A II ist in dieser Saison um eine Mannschaft gewachsen. Während Rosenberg, Röhlingen, Nordhausen-Zipplingen (alle abgestiegen) und Wört (aufgestiegen) die Liga verlassen haben, kommen fünf neue Klubs hinzu. Somit kommt neue Spannung in eine ohnehin schon verrückte Liga, in der der Aufsteiger TSV Adelmannsfelden auf Anhieb

weiter

Geschlossenheit als Basis des Erfolgs

Fußball, Kreisliga A I Hohenstadt/Untergröningen will ohne Zugänge die Klasse halten.

Ausgelassene Partystimmung herrschte am letzten Spieltag der Kreisliga-BII-Saison auf dem Untergröninger Sportgelände. Auch die sintflutartig einsetzenden Regenfälle taten den Feierlichkeiten der SGM Hohenstadt/Untergröningen keinen Abbruch: Meister war man geworden, und das auf ziemlich dominante Art und Weise. Nach mehreren erfolglosen Anläufen in

weiter

Und sie kommen trotzdem

Lauf geht’s! Hitze, Nachtdienst, immer längere Strecken – in allen fünf Lauftreffs zeigt sich, dass die Teilnehmer äußerst motiviert bei der Sache sind.

Noch sechs Wochen, dann steigt das große Ziel, auf das knapp 500 Teilnehmer der Aktion Lauf geht’s! hingearbeitet haben: der Einstein-Halbmarathon in Ulm am 23. September. Wie gut die Anfänger, Wiedereinsteiger und Fortgeschrittenen mitziehen, zeigt der Blick in die wöchentlichen Lauftreffs.

„Die Stimmung ist sehr positiv“, sagt etwa

weiter

Gmünder Überflieger bei der WM

Segelfliegen, Weltmeisterschaft Gmünder Doppelsitzerteam holt den fünften Rang bei der Segelflug-WM und sichert mit dem Tagessieg am letzten Wertungstag den Mannschaftstitel für Deutschland.

Nach drei anstrengenden Wochen gingen im tschechischen Hosin die Segelflug-Weltmeisterschaften zu Ende. In der Doppelsitzerklasse waren Tobias Ladenburger und Leonard Krohmer von der Fliegergruppe Schwäbisch Gmünd Teil der deutschen Nationalmannschaft. In einem hochklassig besetzten Feld aus 18 teilnehmenden Teams erzielten die beiden WM-Neulinge als

weiter
  • 426 Leser

Überregional (100)

Hand in Maschine geraten

Nördlingen. Am Montagnachmittag geriet ein 19jähriger Beschäftigter einer Produktionsfirma an der Nürnberger Straße mit der linken Hand in eine Stanzmaschine und musste mit dem Rettungshubschrauber schwer verletzt ins Zentralklinikum Augsburg geflogen werden. Die Polizei konnte an der Unfallstelle ermitteln, dass ein Fremdverschulden

weiter
  • 8269 Leser

„Aquarius“ wird erneut zur Belastungsprobe

Wieder verweigern EU-Länder dem Rettungsschiff einen sicheren Hafen. Spanien ist mit dabei.
Erneut wird ein Rettungsschiff mit Migranten im Mittelmeer zur Belastungsprobe für die EU-Staaten. Die italienische Regierung schob Großbritannien gestern die Verantwortung für 141 Gerettete zu, die die „Aquarius“ am Freitag von zwei Booten aufgenommen hatte. Neben Italien verweigerte auch Malta den Hilfsorganisationen Ärzte ohne Grenzen weiter

„Die Kinder liefen zurück ins Lager“

Einer der Leiter des überschwemmten Zeltlagers in Frankreich berichtet, wie die Evakuierung ablief.
Das Zeltlager, das in St.-Julien-de-Peyrolas (Frankreich) von Hochwasser überschwemmt worden ist, sei rechtzeitig evakuiert worden. Das hat einer der beiden Lagerleiter gesagt. Das Chaos sei entstanden, weil Kinder zurückgelaufen seien, um Sachen zu retten. Er verwahrte sich gegen den Vorwurf, der Campingplatz sei illegal. Gestern Abend ist in der Nähe weiter
  • 254 Leser

„Eine Figur, die Hilfe sucht“

In „Don‘t worry, weglaufen geht nicht“ erzählt der Regisseur Gus Van Sant die Geschichte vom Unfall des Cartoonisten John Callahan.
Mit seinem Jugenddrama „My Private Idaho“ gelang ihm ein Kultfilm, für „Good Will Hunting“ gab es den Oscar. Jetzt hat der Regisseur Gus Van Sant (66) einen Film über John Callahan (1951-2010) gedreht, dessen makabre, provozierende Cartoons ihn über die Grenzen der USA hinaus bekannt gemacht haben. „Don‘t worry, weglaufen weiter
  • 567 Leser

„Gurkenflieger“ im Einsatz

Auf dem Bauch liegend und auf dem „Gurkenflieger“ rückwärts fahrend ernten polnische Helfer Gurken auf den Feldern einer Pflanzenproduktion in Niederdorla (Unstrut-Hainich-Kreis). Foto: Frank May/dpa weiter
  • 418 Leser

„Weder Krieg noch Verhandlungen“

Der Iran sieht derzeit keine Basis, mit den USA über seine Atom- und Außenpolitik zu verhandeln. „Wie soll man mit einer betrügerischen Regierung verhandeln“, sagte der Oberste Führer der Islamischen Republik, Ajatollah Ali Chamenei. Er werde Verhandlungen verbieten. „Die Iraner sollten wissen: Es gibt weder Krieg noch Verhandlungen weiter
  • 220 Leser
Fahr mal hin

10 000 Jahre zurück ins Moor

Bekannter ist das Wurzacher Ried , größtes noch intaktes Hochmoor Mitteleuropas. Nur 30 Autokilometer weiter, ebenfalls im Kreis Ravensburg, liegt das Arrisrieder Moos. Ein kleineres und viel weniger bekanntes Ausflugsziel für alle, die die Natur lieben. Auf einem neuen Moorerlebnispfad kann man hier Infotafeln ab wandern, viele Details über das 1989 weiter

30 Prozent Ausländeranteil

Der Anteil ausländischer Top-Manager in Deutschlands führenden Konzernen hält sich auf hohem Niveau. In den 30 Dax-Unternehmen hat aktuell fast jeder dritte (60) der 194 Vorstände einen ausländischen Pass. Ihr Anteil liegt damit im zweiten Jahr in Folge über der 30-Prozent-Marke. Suche verzögert sich Eine neue Suche nach dem seit April in der Schweiz weiter
  • 286 Leser
Luftfahrt

Flieger wieder im Aufwind

Am 15. August 2017 musste Air Berlin Insolvenz anmelden. Ein Jahr nach dem Aus für die zweitgrößte deutsche Fluglinie hat sich der Markt wieder beruhigt.
Flugangebot: Am 27. Oktober 2017 landete der letzte Flug von Air Berlin auf dem Flughafen Berlin-Tegel. Danach übernahm die Deutsche Lufthansa 77 der 140 Maschinen samt der Start- und Landerechte, dem eigentlichen Kapital der Fluglinie. Alle Maschinen waren geleast, gehörten also Air Berlin gar nicht. Die meisten Lufthansa-Flugzeuge gingen an die Billigtochter weiter

Abgang mit Würde

Der Absturz von Ex-Rad-Star Jan Ullrich schockiert viele. Andere Sportstars haben ihr Karriereende besser verkraftet und leben zurückgezogen – oder im Rampenlicht.
Mit seinen Festnahmen erst auf Mallorca und wenig später in Frankfurt erregt der Ex-Radprofi Jan Ullrich (44) seit Tagen Aufsehen. Am Freitagabend war er vorläufig in eine psychiatrische Fachklinik eingewiesen worden. Das traurige Ende einer Sportlerkarriere. Andere haben das Karriereende besser gestaltet, ob sie sich ganz aus der Öffentlichkeit zurückgezogen weiter

AfD-Abgeordnetem droht Rauswurf als Staatsanwalt

Baden-Württemberg wirft dem Offenburger Verletzung der Pflichten zur Mäßigung, zur Neutralität und zur Verfassungstreue vor.
Dem Staatsanwalt und AfD-Bundestagsabgeordneten Thomas Seitz aus Offenburg droht die Entlassung aus dem Beamtenverhältnis. Das deutet sich nach der Verhandlung am Richterdienstgericht des Landes Baden-Württemberg an. Das Urteil wird in einigen Wochen veröffentlicht. Die Vorsitzende Richterin Ute Baisch sagte: „Es spricht einiges dafür, dass die weiter

Afghanistan Mehr als 100 Tote in Ghasni

Bei Kämpfen zwischen Regierungstruppen und TalibanKämpfern in der ostafghanischen Stadt Ghasni sind mindestens hundert Sicherheitskräfte getötet worden. Das gab der afghanische Verteidigungsminister Tariq Shah Bahrami gestern bekannt. Auch 20 bis 30 Zivilisten hätten ihr Leben verloren. Die islamistischen Taliban hatten am Donnerstag einen Großangriff weiter
  • 143 Leser

Audi Rupert Stadler weiter in U-Haft

Audi-Vorstandschef Rupert Stadler bleibt weiter in Untersuchungshaft. Das Landgericht München habe Stadlers Beschwerde gegen den Haftbefehl verworfen und es auch abgelehnt, den Haftbefehl außer Vollzug zu setzen, teilte eine Justizsprecherin mit. Er sei weiterhin dringend verdächtig, den Verkauf von Autos mit manipulierten Dieselmotoren zugelassen zu weiter
  • 244 Leser
Auf einen Blick

Auf einen Blick

FUSSBALL 2. Bundesliga 1. FC Köln – Union Berlin 1:1 (1:0) Tore: 1:0 Clemens (41.), 1:1 Andersson (69.). – Zuschauer: 50 000 (ausverkauft).  1  FC St. Pauli 2 2 0 0 4:1 6  2  Holstein Kiel 2 1 1 0 4:1 4  3  Greuther Fürth 2 1 1 0 4:2 4 weiter

Auf Vaters Spuren

Leo Borg, 15-jähriger Sohn der schwedischen Legende Björn Borg, hat die schwedische U-16-Meisterschaft in Norrköping gewonnen und ist damit auf dem besten Weg, in die Fußstapfen seines Vaters zu treten. Der heute 62-Jährige stand 109 Wochen auf Position eins der Weltrangliste. Servus TV sichert Rechte Der österreichische Privatsender Servus TV hat sich weiter

Auferstehung eines Stars

Platz zwei in Missouri: Der Ex-Weltranglistenerste Tiger Woods ist zurück.
Auf der Brücke zum Klubhaus war schon wieder alles wie früher. Mit strahlendem Lächeln und stolzgeschwellter Brust lief Tiger Woods hinüber, die Fans feierten ihn ehrfürchtig. Im Bellerive Country Club von St. Louis/Missouri wurde nicht weniger als die sportliche Wiederauferstehung eines Golf-Superstars bejubelt. „Ich hätte vor einem Jahr nicht weiter

Bayer verliert gut zehn Prozent

Der Einbruch des Dax-Schwergewichts Bayer (Bild) um gut 10 Prozent hat den deutschen Leitindex am Montag belastet. Bayers US-Tochter Monsanto war im Rechtsstreit mit einem Krebspatienten in den USA zu Zahlungen in dreistelliger Millionenhöhe verurteilt worden. Derweil spitzt sich die Türkei-Krise zu. Im Streit zwischen Washington und Ankara traten höhere weiter

Beim Personal wird nicht gespart

Der Konzern will den Gewinn steigern. Niedrigere Kosten und mehr digitale Dienste sollen es ermöglichen.
Porsche möchte sein Betriebsergebnis verbessern. Dafür will der Sportwagenbauer digitale Ertragsquellen erschließen und Milliarden Euro einsparen, sagte ein Sprecher. Das Programm soll vom kommenden Jahr an bis 2022 Ausgaben in Höhe von 2 Mrd. EUR pro Jahr verhindern, sagten mit den Vorgängen vertraute Personen der „Stuttgarter Zeitung“ weiter
  • 316 Leser

Berlin bleibt Verlagsstadt Nr. 1

Verlagsstadt Nummer eins in Deutschland bleibt Berlin. Im vergangenen Jahr waren 146 Unternehmen aus der Hauptstadt im Börsenverein des Deutschen Buchhandels organisiert, gefolgt von 114 in München. 2009 hatte Berlin erstmals die bayerische Metropole überrundet. So haben unter anderem Suhrkamp, Ullstein und der Aufbau Verlag ihren Sitz in Berlin. Insgesamt weiter
  • 487 Leser
Ägypten

Blutiges Kapitel wird geschlossen

Vor fünf Jahren starben beim Massaker von Rabaa Adawiyya Hunderte, die sich gegen General Sisi stellten.
Der Mann mit der breiten, gelben Plastiktüte duckte sich für einen Moment, dann fiel die junge Frau neben ihm zu Boden. Er schaute sich kurz um, ging davon, als einziger, während alle anderen Umstehenden entsetzt zu der tödlich Getroffenen hinstürzten. Wenig später starb die 17-jährige Asma el-Beltagy, ihre inneren Organe von der Kugel zerfetzt. Ob weiter

BMW-Verkäufe stagnieren

BMW (München) hat die Schwäche von Daimler nicht nutzen können und im Juli 154 500 Autos abgesetzt – 0,7 Prozent mehr als vor einem Jahr. In China lief es gut, die Verkäufe legten dort um 8 Prozent zu. In Deutschland brachen die Auslieferungen dagegen um 14 Prozent ein. Trump legt nach US-Präsident Donald Trump teilt weiter kräftig gegen weiter
  • 260 Leser
Linke

CDU bekräftigt Absage an Zusammenarbeit mit Linken

Realistische Einschätzung neuer Rahmenbedingungen oder inhaltlicher Fehltritt? Die Forderung des Unionspolitikers Daniel Günther nach einer Debatte ohne Scheuklappen spaltet.
Die Debatte kommt für die Union zur Unzeit. Deswegen hat sich CDU-Parteichefin und Bundeskanzlerin Angela Merkel in den Streit über Koalitionen mit den Linken eingeschaltet. Im Herbst stehen Wahlen in Bayern und in Hessen an – und im kommenden Jahr in drei ostdeutschen Bundesländern. Merkel erteilte möglichen Bündnissen mit der Linken eine klare weiter
  • 2
  • 206 Leser

Das Bahnpersonal kommt in neuem Outfit daher

Erstmals seit 15 Jahren tauscht die Deutsche Bahn ihre Uniformen aus. Von dieser Woche an testen 250 Mitarbeiter neue Kleidungsstücke. Bisher erkennt man das Zugpersonal an blauen Uniformen mit knallroten Details, jetzt will der Konzern zu Blau mit Weinrot wechseln. Designer Guido Maria Kretschmer – bekannt aus der TV-Sendung „Shopping Queen“ weiter
  • 458 Leser

Daten Nahles will Veröffentlichung

SPD-Chefin Andrea Nahles hat sich für ein „Daten-für-Alle“-Gesetz ausgesprochen, um die Macht großer Digitalkonzerne einzuschränken, wie sie in einem Gastbeitrag für das „Handelsblatt“ schrieb. Damit wären Unternehmen verpflichtet – sobald sie einen festgelegten Marktanteil für eine bestimmte Zeit überschreiten – weiter
  • 248 Leser
Leitartikel Roland Muschel zu den neuen Umfragehöhen der Grünen

Der Teppich fliegt

Als sich vor der Landtagswahl 2011 erstmals die Möglichkeit andeutete, dass die Grünen einen Ministerpräsidenten stellen könnten, versuchte der Regierungschef in spe die Erwartungen zu dämpfen. „Wir bleiben auf dem Teppich, auch wenn der gerade fliegt“, beschied Winfried Kretschmann die Seinen. Inzwischen regiert der 70-Jährige im siebten weiter
  • 202 Leser

Des Deutschen liebstes Kartoffelprodukt

Pommes frites sind den Deutschen lieb und teuer. 216 Mio. EUR geben sie im Lebensmittelhandel und in Drogeriemärkten nach einer Studie des Markforschungsunternehmens Nielsen jährlich dafür aus. Foto: Shutterstock weiter
  • 263 Leser

Diebstahl Pferd wieder da, Cowboyhut fehlt

Ein Unbekannter hat im Kreis Karlsruhe ein Pferd entführt und neben der Trense auch einen Cowboyhut mitgenommen. Wie die Polizei mitteilte, tauchte das rot-braune Tier namens Gino am Freitag zwar im mehr als 20 Kilometer entfernten Zaberfeld in der Nähe eines verlassenen Lagers wieder auf. Es war unversehrt. Von seinem Entführer gab es aber keine Spur. weiter
  • 102 Leser

Diplomatie Merkel spricht erneut mit Putin

Zum zweiten Mal innerhalb von gut drei Monaten kommen Bundeskanzlerin Angela Merkel und der russische Präsident Wladimir Putin am Samstag zu einem Gespräch über die Konflikte in Syrien und der Ostukraine zusammen. Weiteres Thema bei dem Treffen auf Schloss Meseberg bei Berlin wird der Streit über die Gas-Pipeline Nord Stream 2 sein. Die beiden hatten weiter
  • 153 Leser
Kommentar Helmut Schneider zur wirtschaftlichen Lage Griechenlands

Drama noch nicht vorbei

Griechenland steuert dieses Jahr auf eine historische Höchstmarke von 32 Millionen Besuchern hin; auf jeden Einheimischen kommen drei Touristen. Das ist aus wirtschaftlicher Sicht eine gute Nachricht, die dem krisengeplagten Land Zuversicht geben sollte. Nach acht Jahren am Tropf der internationalen Geldgeber wird sich der malerische Inselstaat jetzt weiter
  • 295 Leser

Drittes Treffen vereinbart

Nord- und Südkorea haben sich auf ein drittes Gipfeltreffen der Staatschefs Kim Jong Un und Moon Jae In geeinigt. Die Begegnung soll im September in der nordkoreanischen Hauptstadt Pjöngjang stattfinden. Kim hatte im Juni seine Bereitschaft zur nuklearen Abrüstung bekräftigt. weiter

Ein wegweisender Richterspruch?

Ob Glyphosat gefährlich ist, beschäftigt die Gerichte. Nun gibt es ein Urteil – doch es bringt kaum Klarheit.
Es ist ein Urteil, das bahnbrechend sein könnte: Der Agrarchemie-Riese Monsanto muss einem Krebspatienten in den USA wegen verschwiegener Risiken seiner Unkrautvernichter Schadenersatz in dreistelliger Millionenhöhe zahlen. So hat es jedenfalls ein Geschworenengericht in Kalifornien angeordnet. Die Entscheidung wurde weltweit mit Spannung erwartet. weiter
  • 273 Leser

Erdogan: USA fallen Türkei in den Rücken

Der Lira-Kurs sinkt weiter, nun greift die Notenbank ein.
Nach der Verhängung von Sanktionen und Strafzöllen durch die USA spitzt sich der Konflikt mit der Türkei zu. Präsident Recep Tayyip Erdogan wirft dem Nato-Partner vor, seinem Land in den Rücken zu fallen. Er kündigte an, die Beziehungen zu anderen Ländern auszubauen. Ohne sie direkt zu erwähnen, nannte er in Ankara die Vereinigten Staaten vor Botschaftern weiter
  • 139 Leser
Kommentar Stefan Kegel zum Fall des Islamisten Sami A.

Es geht um das Gesetz

Das Verwirrspiel um den Islamisten Sami A. wird so schnell kein Ende haben. Denn juristisch wird mit allen verfügbaren Mitteln um seine Rückholung nach Deutschland beziehungsweise seine Abweisung gerungen. Selbst von einem Gang vor das Verfassungsgericht war bereits die Rede. Die Stadt Bochum lässt sich von den angedrohten Zwangsgeldern über zweimal weiter
  • 182 Leser
Kommentar Thomas Gotthardt zu den erfolgreichen Championships

Europa – mal rein sportlich

Schon komisch: Europa macht aktuell den Eindruck eines fragilen politischen Gebildes, das zusammenzubrechen droht. Aber im Sport funktioniert dann doch wieder der europäische Gedanke, der Geist Europas. Die European Championships in Berlin und Glasgow, diese neu geborene, kleine Schwester von Olympia, hat viele zunächst nur mäßig Interessierte regelrecht weiter
  • 147 Leser

Fachkräftemangel Langes Warten auf den Handwerker

Der Fachkräftemangel im Handwerk nimmt zu – mit wachsenden Folgen für Kunden. „Das Problem hat sich noch weiter verschärft“, sagte Handwerkspräsident Hans Peter Wollseifer. „Das hat zur Folge, dass unsere Kunden immer länger warten müssen. Darüber sind natürlich auch unsere Betriebe gar nicht froh, denn die wollen ihre Aufträge weiter
  • 278 Leser

FC Barcelona Lionel Messi mit neuer Bestmarke

Der fünfmalige Weltfußballer Lionel Messi hat einen weiteren Meilenstein seiner Karriere gesetzt: Durch das 2:1 des FC Barcelona im spanischen Supercup gegen den FC Sevilla im marokkanischen Tanger wurde der Argentinier (31) zum Barca-Spieler mit den meisten Titelgewinnen. Für Messi war es der 33. Titel mit den Katalanen, darunter neun Meisterschaften weiter
Land am Rand

Feiern, bis die Polizei kommt

Kindergeburtstage sind eine besondere Herausforderung für Eltern. Nicht nur die feste und flüssige Nahrung wollen optimal auf die Bedürfnisse junger Gäste abgestimmt sein. Vor allem die Unterhaltung mit Spaß und Spiel verlangt von den Erziehungsverpflichteten alles ab, was sie an Qualitäten als Entertainer aufzubieten haben. Blinde Kuh und Schnitzeljagd weiter
Leichtathletik-EM

Flug in ungeahnte Höhen

Armand Duplantis hat den mitreißenden Stabhochsprung-Wettkampf gewonnen. Dem US-Boy im Schweden-Trikot gehört die Zukunft.
Weltklasse schon als Teenager: Zwei junge Leichtathleten haben zum EM-Abschluss in Berlin besonders Furore gemacht: der 17-jährige norwegische „Wunderläufer“ Jakob Ingebrigtsen und der für Schweden startende Stabhochsprung-Überflieger Armand Duplantis. Ingebrigtsen verblüffte mit dem Doppelsieg über 1500 und 5000 Meter. Allein schon die weiter
  • 432 Leser

Frauenfußball Ungeschlagen ins WM-Viertelfinale

Die deutschen U-20-Fußballerinnen haben bei der Weltmeisterschaft in Frankreich ihr erstes Etappenziel erreicht. Mit dem bereits sicheren Viertelfinal-Ticket in der Tasche gewann die Auswahl von DFB-Trainerin Maren Meinert den Vorrundenabschluss gegen Haiti 3:2 (1:0) und sicherte sich mit neun Punkten den Sieg in Gruppe D. Die Treffer erzielten Laura weiter

Fußball Beim Heimdebüt nur Unentschieden

Trainer Markus Anfang hat mit dem 1. FC Köln ein perfektes Heimdebüt in der 2. Bundesliga verpasst. Der Aufstiegsfavorit aus dem Rheinland kam gestern gegen den 1. FC Union Berlin nicht über ein 1:1 (1:0) hinaus und rutschte auf den vierten Tabellenplatz ab. Christian Clemens (41. Minute) erzielte den Treffer für den Erstliga-Absteiger, ehe Sebastian weiter
  • 102 Leser

Gefeierter Held Wayne Rooney

Er traf zwar nicht, und doch war Wayne Rooney der gefeierte Held. Erst verhinderte er mit einer Wahnsinnsgrätsche Orlandos Siegtreffer, dann leitete der das 3:2 seines Klubs Washington DC United ein. Foto: Caballero-Reynolds/afp weiter
  • 124 Leser

Greenpeace macht Gewässer-Check

Auf einer Tour durch 22 Städte in Deutschland will Greenpeace Seen, Bäche, Flüsse und private Brunnen auf Rückstände aus der Massentierhaltung testen. Geplant sind auch zwei Stationen in Baden-Württemberg – in Mannheim (29.08.) und Karlsruhe (30.08.). Durch Überdüngung könnten multiresistente Keime und überschüssige Nährstoffe in Bäche, Flüsse weiter
  • 115 Leser

Griechenland Nicht mehr unterm Rettungsschirm

Das hoch verschuldete Griechenland muss demnächst erstmals seit über acht Jahren ohne internationale Finanzhilfen auskommen. Das dritte Kreditprogramm des Euro-Rettungsschirms ESM für Athen endete am 20. August. Griechenland war das letzte EU-Land, das in der Finanzkrise Hilfskredite bekam. In den vergangenen Jahren hatten bereits Spanien, Irland, Portugal weiter
  • 275 Leser

Großbritannien Wohnraum für alle Obdachlosen

Die britische Regierung will bis zum Jahr 2027 die Obdachlosigkeit „abschaffen“. Laut den gestern vorgestellten Plänen des Wohnbauministers James Brokenshire sollen dafür umgerechnet mehr als 110 Millionen Euro investiert werden. Neben Hilfestellungen bei mentalen Problemen, der Finanzierung von Wohnraum und Suchthilfe ist auch der Einsatz weiter
  • 147 Leser

Große Leere bei den Standardtänzern

Turnier in Stuttgart endet mit Doppelerfolg für Latein-Amateure.
Die German Open Championships (GOC) in Stuttgart gingen mit dem erwarteten Sieg für das Tanzpaar Kristina Moshenska und Marius Andrei Balan vom Schwarz-Weiß Club Pforzheim und einer Silbermedaille für Nina Bezzubova/Timur Imametdinov vom Grün Gold Club Bremen zu Ende. Die Erfolge der Latein-Amateure waren eine klare Kampfansage an ihre Hauptkonkurrenten weiter
  • 321 Leser

Güllegase Arbeiter in Lebensgefahr

Ein Arbeiter hat in Mühlacker (Enzkreis) Güllegase eingeatmet und sich lebensgefährlich verletzt. Nach Angaben der Polizei hatte der 36-Jährige an einer Bio-Methananlage seinen Tankzug befüllt. Zum Überprüfen des Füllstands kletterte er auf das Gefährt dabei atmete er Güllegase ein. Der Mann wurde bewusstlos und stürzte drei Meter in die Tiefe zu Boden. weiter
  • 106 Leser

Handys und Drogen für Häftlinge

Ein weiterer Mitarbeiter der JVA Heilbronn soll Verbotenes ins Gefängnis geschmuggelt haben.
Im Zuge der Ermittlungen um einen Schmuggelring in der Heilbronner Justizvollzugsanstalt (JVA) ist der Verdacht der Ermittler auf einen weiteren JVA-Angestellten gefallen. Wie Polizei und Staatsanwaltschaft mitteilten, seien die Wohnung und der Spind eines 35-Jährigen durchsucht worden. Der Verdächtige hat der Mitteilung zufolge zugegeben, in zwei Fällen weiter
Kuba

Havanna stellt Weichen für die Zeit nach Castro

Die sozialistische Karibikinsel soll eine neue Verfassung bekommen. Die öffentliche Debatte beginnt mit der Verhaftung eines Oppositionellen.
Keine Angst mehr vor Wohlstand, aber vor der Opposition: Am Montag begann auf Kuba die „freie und öffentliche Debatte“ über die anstehende Verfassungsreform. Jeder Bürger, so versicherte es die kommunistische Partei, darf seine Meinung frei und öffentlich vortragen. Die Verfassungsreform soll das Land verändern, so versprechen es die Macher. weiter
  • 197 Leser

Hitze Kollaps vor der David-Statue

Vor der David-Statue Michelangelos in der Galleria dell‘Accademia in Florenz sinken derzeit zahlreiche Touristen zu Boden: Der Kreislauf versagt in der Hitze. Die veraltete Klimaanlage kann zahlreiche Räume nicht kühlen. Die Lage sei nicht nur für Besucher, sondern auch für die Kunstwerke kritisch, kritisierte der Florentiner Gewerkschaftsverband „Fp weiter
  • 185 Leser

Im Streit erdrosselt

Hinweise von Zeugen verhelfen zu rascher Aufklärung.
Nachbarn schöpften Verdacht, weil sie einen 64 Jahre alten Mann einige Tage nicht mehr gesehen hatten. Als die Polizei die Wohnung in Weißbach (Hohenlohekreis) über die geöffnete Balkontür betrat, fand sie seine Leiche. Hinweise von Zeugen führten zur raschen Aufklärung des Tötungsdeliktes. Wie Staatsanwaltschaft und Polizei in Heilbronn mitteilten, weiter
  • 102 Leser
Glosse

Immer größere Rindviecher

Wenn es glückliche Kühe gibt, dann auf den Bergwiesen der Alpen. So das gängige Vorurteil. Und es stimmt sogar. Zumindest aus Sicht der Kühe. Allerdings sind die Alpen selbst mittlerweile weniger glücklich. Denn dank jahrelanger Züchtung hin zu immer höherer Milchleistung dank größerer Euter sind die Schweizer Kühe so groß und so schwer geworden, dass weiter
  • 223 Leser

Jugendliche Katze lila angemalt

Weil sie eine Katze mit lila Farbe angemalt haben sollen, müssen drei Jugendliche in Helmbrechts (Kreis Hof) mit einer Anzeige rechnen. „Die 14-Jährigen haben das ganze Fell vom Kopf bis zu den Pfoten angepinselt“, sagte ein Polizeisprecher. Als der Kater in lila zu seiner Besitzerin zurückkehrte, rief die Seniorin die Polizei. Inzwischen weiter
  • 127 Leser

Kriminalität Einbrecher wiedergesehen

Ein Mann (33) hat einen Einbrecher auf der Straße getroffen, den er in der Nacht zuvor im Arbeitszimmer seiner Wohnung ertappt und mit lautem Schreien davongejagt hatte. Am nächsten Tag sah er ihn auf seiner Straße gehen, verständigte die Polizei und folgte ihm, bis Polizisten ihn festnahmen. Der Einbrecher war über ein Baugerüst auf den Balkon geklettert. weiter
  • 147 Leser

Landwirte hoffen auf Hilfen aus Berlin

Die Trockenheit bringt Bauern im Südwesten in Not. Einige Kühe wurden geschlachtet, weil das Futter fehlt.
Baden-Württembergs Bauern hoffen angesichts der wochenlangen Dürre auch in vielen Regionen des Südwestens auf schnelle Hilfen vom Bund. „Es geht darum, Einkommensausfälle zu kompensieren“, sagte der Vizepräsident des Landesbauernverbandes, Klaus Mugele. Auch wenn es den Südwesten insgesamt nicht so hart treffe wie Norddeutschland, sorge weiter
  • 201 Leser

Landwirte Ohne Zahlen keine Nothilfe

Der Bund beharrt vor möglichen Nothilfen für Bauern wegen der Dürre auf einer umfassenden Auswertung der finanziellen Folgen. Nach ersten Schadens-Schätzungen müssten die Länder nacharbeiten, um eine Vergleichbarkeit der Erhebungsgrundlage zu gewährleisten, teilte das Bundesagrarminsterium nach einem Treffen mit Experten der Länder. Der Bauernverband weiter
  • 146 Leser

Landwirte Ohne Zahlen keine Nothilfe

Der Bund beharrt vor möglichen Nothilfen für Bauern wegen der Dürre auf einer umfassenden Auswertung der finanziellen Folgen. Nach ersten Schadens-Schätzungen müssten die Länder nacharbeiten, um eine Vergleichbarkeit der Erhebungsgrundlage zu gewährleisten, teilte das Bundesagrarminsterium nach einem Treffen mit Experten der Länder. Der Bauernverband weiter
Urteil

Leiche in Scheune versteckt

Das Landgericht Mosbach schickt einen Gastwirt wegen Mordes 13 Jahre hinter Gitter. Er hatte einen Bekannten beim Stehlen ertappt und erschossen.
Obwohl das Mosbacher Schwurgericht einen 55-Jährigen des Mordes für schuldig hält, muss er nicht lebenslang ins Gefängnis. Dem Angeklagten kam eine Ausnahmeregelung zugute, wonach die Würdigung der Gesamtumstände auch eine geringere Strafe zulässt. Bernd K. muss 13 Jahre in Haft, außerdem hat das Gericht eine Unterbringung des Alkoholikers in einer weiter
  • 130 Leser

Leichtathletik Merkel weist Kritik zurück

Bundeskanzlerin Angela Merkel will die Kritik an ihrer Abwesenheit bei der Leichtathletik-EM in Berlin nicht gelten lassen. Die Bundeskanzlerin verfolge und begeistere sich für ganz verschiedene Sportarten, ganz unabhängig davon, ob sie bei Wettkämpfen im Stadion sei oder nicht, sagte Regierungssprecher Steffen Seibert am Montag. Mehrere Sportler hatten weiter
  • 113 Leser

Lotto 1,6 Millionen Euro gehen auf die Alb

Ein Spieler von der Schwäbischen Alb hat am Wochenende rund 1,6 Millionen Euro im Lotto gewonnen. Wie Lotto Baden-Württemberg mitteilte, lag die Wahrscheinlichkeit für diesen Treffer bei 1 zu 15,5 Millionen. Der Gewinner spielte demnach den Lotto-Klassiker „6aus49“. Hätte der Spieler aus der Nähe von Albstadt (Zollernalbkreis) auf seiner weiter

Mehr Tote nach Explosion

Die Zahl der Toten nach der Explosion eines Waffenlagers von Aufständischen in Syrien ist auf 69 gestiegen. Das Lager eines Waffenhändlers des islamistischen Bündnisses HTS befand sich in Sarmada nahe der türkischen Grenze. weiter
  • 150 Leser

Mit Federer im Team

Alexander Zverev , Deutschlands bester Tennisspieler, ist für den Laver Cup (21. bis 23. 9.) nominiert. Beim Vergleich zwischen Europa und dem Rest der Welt wird der 21-Jährige an der Seite von Roger Federer und Novak Djokovic antreten. Foto: Gunn/dpa weiter
  • 109 Leser

Modeste zieht es zurück

Das Abenteuer China ist für den ehemaligen Bundesliga-Torjäger Anthony Modeste offenbar nach 13 Monaten beendet. Der 30 Jahre alte Franzose soll angeblich vor einer Rückkehr nach Europa stehen, der frühere Kölner kann sich einen Wechsel zum Bundesligisten Borussia Dortmund vorstellen. Neuer Keeper für Lilien Zweitligist Darmstadt 98 hat Torwart Rouven weiter

Möbel zurückkaufen

Für alte Billy & Co. zahlt Ikea maximal die Hälfte des Neupreises.
Mit einem ungewöhnlichen Angebot hat sich Ikea gemeldet: In zunächst fünf deutschen Filialen will das Möbelhaus ab dem 1. September gebrauchte Möbel aus dem eigenen Sortiment an- und gleich auch wieder verkaufen. Der Test ist zunächst auf einige Produktgruppen beschränkt und soll der Nachhaltigkeit dienen. Umweltaktivisten und Handelsexperten reagieren weiter
  • 262 Leser

Nach 17 Tagen vom toten Kalb getrennt

Eine Orca-Mutter hat ihr Junges vor British Columbia mehr als 1600 Kilometer weit über Wasser gehalten.
17 Tage lang hat eine Orca-Mutter ihr totes Junges immer wieder mit der Nase angestupst, damit es nicht im Meer versank. Nun trennte sie sich von ihm. Das hat das Center for Whale Research in der US-Stadt Friday Harbor mitgeteilt. Das Kalb war nicht einmal eine Stunde alt geworden. „Ihre Trauerreise ist nun vorbei und ihr Verhalten ist auffallend weiter
  • 185 Leser

Neues Amt für Laschet

Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet wird neuer Bevollmächtigter der Bundesregierung für die deutsch-französische kulturelle Zusammenarbeit. Das wird das Bundeskabinett morgen offiziell verkünden. Deutsche mögen Klassiker Geht es um Lyrik, entscheiden sich die Deutschen am liebsten für die bewährten Dichter. Wie das Fachportal boersenblatt.net weiter
  • 491 Leser

Nur Hasan verbrennt symbolträchtig seine Dollars

Bisher tauschen nur wenige harte Devisen in die schwindsüchtige Lira um. Im Gegenteil: Die Türken horten ausländisches Geld.
Kritik an der Wirtschaftspolitik von Präsident Recep Tayyip Erdogan? Zweifel an den Fähigkeiten seines Finanzministers und Schwiegersohns Berat Albayrak? Sorge angesichts des Verfalls der türkischen Lira, die am Montag an den Devisenmärkten weiter abstürzte? Wer solche Gedanken hegt, sollte sie in der Türkei lieber für sich behalten und nicht teilen. weiter
  • 902 Leser

Panikreaktion Unfall wegen Wespe im Auto

Wegen einer Wespe im Auto ist eine Frau in Panik geraten und hat im Kreis Bayreuth einen Unfall verursacht. Die 23-Jährige und die Fahrerin des anderen Autos wurden schwer verletzt. „Die 23-Jährige hat nach ersten Erkenntnissen das Steuer verrissen“, sagte ein Polizeisprecher. Sie geriet nahe Gesees auf die Gegenfahrbahn und prallte in den weiter
  • 132 Leser
Polizei

Pannenauto löst schweren Unfall aus

Älteres Ehepaar fährt auf der A 5 gegen abgestelltes Auto. Die Folge ist eine Massenkarambolage.
Ein älteres Ehepaar ist am späten Sonntagabend auf der A 5 bei Achern (Ortenaukreis) auf ein neben dem Seitenstreifen abgestelltes und gesichertes Pannenfahrzeug aufgefahren und hat dadurch einen Unfall mit fünf Fahrzeugen ausgelöst. Sieben Menschen wurden zum Teil schwer verletzt. Die gesamte Autobahn musste in diesem Abschnitt über Stunden weiter
  • 142 Leser
abc abc

Parteien CSU rutscht weiter ab

Zwei Monate vor der Landtagswahl in Bayern rutscht die CSU in der Wählergunst weiter ab. Die Partei liegt im Trendbarometer von RTL und NTV nur noch bei 37 Prozent. Von der Schwäche der CSU profitieren die Grünen, die bei 17 Prozent liegen. Die SPD kommt auf 12, die AfD auf 13 Prozent. Die Freien Wähler liegen bei 8 Prozent. Die FDP muss mit 5 Prozent weiter

Pkw-Maut Betreiber soll bald feststehen

Das Verkehrsministerium lässt den Starttermin für die Einführung der umstrittenen Pkw-Maut weiter offen, bis Jahresende soll aber feststehen, wer die Mauterhebung betreibt und kontrolliert. In den Vergabeverfahren sollen noch in diesem Jahr die Zuschläge erteilt werden, bekräftigte eine Sprecherin des Ministeriums. Die Maut solle in dieser Legislaturperiode weiter

Polizei Katze klemmt in Fenster fest

Die Polizei hat in Ulm eine Katze aus einem gekippten Fenster befreit und ist so möglicherweise einem Verstoß gegen das Tierschutzgesetz auf die Spur gekommen. Nachbarn war das anhaltende Miauen des Tiers aufgefallen. Die Beamten entdeckten die Katze, die in einem gekippten Fenster eingeklemmt war und sich nicht mehr selbst befreien konnte. Sie befreiten weiter

Porsche Sparprogramm angekündigt

Der Sportwagenbauer Porsche will in den kommenden Jahren Milliarden sparen. „Wir planen die Umsetzung eines Programms, das in den kommenden drei Jahren mehrere Milliarden Euro zum Ergebnis beiträgt“, sagte Porsche-Chef Oliver Blume der „Stuttgarter Zeitung“ und den „Stuttgarter Nachrichten“. Das Programm soll von weiter
  • 177 Leser
Politisches Buch

Reichtum für Reiche

Als der französische Wirtschaftsprofessor Thomas Piketty vor vier Jahren mit seinem Buch „Das Kapital im 21. Jahrhundert“ einen Weltbestseller landete, rief er nicht nur eine breite Debatte über die Kollateralschäden unseres globalen Finanzsystems und die Folgen der immer ungleicher werdenden Vermögensverteilung hervor. Es gab auch namhafte weiter
  • 224 Leser

Ronaldo verzückt Juve-Fans

CR 7 trifft in seinem ersten Spiel für Turin nach sieben Minuten und harmoniert auf Anhieb mit seinem Sturmpartner.
Die anderen Stars von Juve waren quasi unsichtbar, als der Neue kam. Die Fans schienen nur Augen für Cristiano Ronaldo zu haben. Der grüßte und schnell verschwand, bis das Spiel begann, das die Italiener schon einen Tag später „historisch“ nennen. Sein Debüt bei Italiens Rekordmeister im kleinen Villar Perosa, auf dem Dorfplatz in der italienischen weiter
  • 115 Leser

Russland soll Senzow freilassen

Künstler setzen sich für den ukrainischen Regisseur ein, der in einer Strafkolonie im Hungerstreik ist.
Mehr als hundert Künstler haben Russland aufgefordert, den inhaftierten ukrainischen Filmemacher Oleg Senzow (42) freizulassen. „Nicht zu handeln heißt, Oleg Senzow sterben zu lassen“, heißt es in dem Aufruf in „Le Monde“, den unter anderem die Regisseurin Margarethe von Trotta, der Brite Ken Loach und der Franko-Schweizer Jean-Luc weiter
  • 478 Leser
Islamismus

Sami A. hält Behörden auf Trab

Der abgeschobene Gefährder soll zurück nach Bochum. Weil die Stadt das nicht unterstützt, entscheidet ein Gericht.
Im Tauziehen um den Islamisten Sami A. rückt eine richterliche Entscheidung näher. Um Mitternacht lief die vierwöchige Frist für die Stadt Bochum ab, sich zur Abschiebung des 42-Jährigen zu äußern, der mehrere Jahre in Bochum lebte und als „Leibwächter Osama bin Ladens“ mediale Bekanntheit erlangte. Das Oberverwaltungsgericht Nordrhein-Westfalen weiter
  • 168 Leser

Schafbock auf der Überholspur

Einen nicht alltäglichen Verkehrssünder hat gestern ein Polizeiwagen in Baden-Württemberg auf der Autobahn A81 (Stuttgart-Heilbronn) nahe Ludwigsburg verfolgt: Ein ausgerissener Schafbock war dort unterwegs. Die Autobahn wurde gesperrt. Mit Hilfe der Bundespolizei und einigen Autofahrern gelang es den Polizisten, das Tier zu fangen. Der Kamerun-Bock weiter
  • 188 Leser

Schneeweißer Mauersegler gilt als Sensation

Auf Schloss Ratibor in Roth bei Nürnberg hat sich ein Albino-Mauersegler eingenistet, meldet der Landesbund für Vogelschutz. Seit der Ansiedlung der Zugvögel dort vor 34 Jahren sei das der erste Albino-Jungvogel und eine „echte Sensation“. Seine Überlebenschancen sind ungewiss – er sticht aus dem Schwarm deutlich heraus und könnte weiter
  • 150 Leser

Schulen sollen endlich saniert werden

Die Kommunen machen jetzt Druck und wollen marode Gebäude auf Vordermann bringen.
Undichte Fenster, fehlende Wärmedämmung oder eklige Toiletten – die Schulen im Südwesten sind nicht mehr auf dem neuesten Stand. Nach Angaben des Städtetags beläuft sich die Summe, um solche Missstände zu beenden, landesweit auf vier Milliarden Euro. „Es geht nicht um Luxus, sondern um ein zeitgemäßes Unterrichten mit moderner Ausstattung weiter
  • 104 Leser

Senior tötet Ehefrau

Nach der Tat erschießt sich der 86-Jährige selbst.
Ein Senior hat in einer Klinik in Mössingen (Kreis Tübingen) erst seine Frau und dann sich selbst erschossen. Wie die Polizei mitteilte, hatte das Pflegepersonal den 86-Jährigen und seine 84 Jahre alte Frau am Sonntag tot in ihrem gemeinsam bewohnten Zimmer im Pflegebereich der Klinik gefunden. Zuvor waren demnach Schüsse zu hören gewesen. Den Revolver weiter
Oper

Sex & Crime und süßer Wohlklang

Jan Lauwers inszeniert Monteverdis Barockoper „L'incoronazione di Poppea“ in Salzburg: Beifall und Buhs.
Machtgier, Mordpläne, Sex & Crime – und das alles zu kristallklar leuchtender, sphärischer Musik. Monteverdis „L'incoronazione di Poppea“ feierte Premiere bei den Festspielen, inszeniert von Jan Lauwers, der vielen Theaterfans seit langem als Kopf der Performancetruppe Needcompany bekannt sein dürfte. Es ist Lauwers‘ erste Opernregie, weiter
  • 588 Leser
Forschung

Spürhunde für die Menschheit

Kleines Teil, große Wirkung: Die ISS wird mit einer Antenne aufgerüstet, um für das Projekt „Icarus“ Tiere zu beobachten. Das soll auch der Medizin und dem Katastrophenschutz dienen.
Wenn zwei Kosmonauten morgen die Internationale Raumstation ISS verlassen, werden deutsche Forscher im Moskauer Kontrollzentrum jede Bewegung gespannt verfolgen. In einem rund siebenstündigen Außeneinsatz wollen Oleg Artemjew und Sergej Prokopjew einen Mast samt Antenne an die Außenhülle des russischen ISS-Moduls montieren. Die Anlage ist der Kern von weiter
  • 161 Leser

Stadionfest Istaf Meeting mit allen Europameistern

Beim Berliner Stadionfest Istaf werden alle sechs aktuellen deutschen Leichtathletik-Europameister an den Start gehen. Die Organisatoren nahmen kurzfristig einen Hochsprung-Wettkampf mit Mateusz Przybylko für das traditionsreiche Meeting am 2. September ins Programm. Stattdessen wurde der Stabhochsprung gestrichen. „Unser Ziel ist es, den weiter

Superkräfte durch Supercup

Nach dem 5:0 gegen Eintracht Frankfurt haben die Bundesligisten schon wieder Angst vor dem FC Bayern München. Das ist durchaus verständlich.
Auf dem obligatorischen Jubel-Foto aus der Bayern-Kabine konnte Robert Lewandowski trotz eines schmerzenden Unterkiefers schon wieder lachen. Reden mochte der Münchener Dreifachschütze nach seinem Gala-Auftritt beim 5:0 im Supercup gegen Eintracht Frankfurt aber nicht. Die Antwort auf die permanenten Attacken und vor allem auf den – nur mit Gelb weiter
  • 116 Leser

Tarifverhandlungen bei Ryanair

Im Konflikt über die Arbeitsbedingungen beim Billigflieger Ryanair nimmt die Gewerkschaft Verdi morgen Tarifverhandlungen für die rund tausend Kabinenbeschäftigten der Fluggesellschaft in Deutschland auf. Foto: Silas Stein/dpa weiter
  • 343 Leser

Tauziehen um Sami A.

Für den Abgeschobenen gilt ein Wiedereinreiseverbot.
Gegen den abgeschobenen Islamisten Sami A. besteht in Deutschland ein Einreiseverbot. Ab dem Moment der Abschiebung werde die Wiedereinreisesperre automatisch verhängt, erläuterte ein Sprecher der Stadt Bochum. Damit könne der als Gefährder geltende 44-Jährige nicht erneut in die Schengen-Länder einreisen. Der mutmaßliche Ex-Leibwächter von Osama bin weiter
  • 148 Leser
Kriminalität

Telekommunikationsüberwachung nimmt zu

Die Polizei im Land schnitt 2017 mehr Telefonate und SMS mit. Meist ging es um Drogen-Ermittlungen.
In Baden-Württemberg nimmt die polizeiliche Überwachung von Telekommunikation (TKÜ) weiter zu. Das geht aus dem „Jahresbericht zur Telekommunikationsüberwachung 2017“ hervor, den die Landesregierung auf der Internetseite des Landtags veröffentlicht hat. Dem Papier zufolge stieg sowohl die Zahl der einzelnen Maßnahmen, als auch die der betroffenen weiter
  • 112 Leser

Tesla Gespräche mit Saudi-Fonds

Tesla-Chef Elon Musk hat nach eigenen Angaben die Finanzierung eines Börsenrückzugs seiner Firma mit dem Staatsfonds Saudi-Arabiens diskutiert. Ein Interesse der Saudis, sich an einer möglichen Privatisierung Teslas zu beteiligen, um eine Alternative zum Ölgeschäft zu erschließen, bestehe laut ihm bereits seit Anfang 2017. Musk hatte vergangene Woche weiter
  • 255 Leser

Toll Collect Grüne fordern Sondersitzung

Nach strittigen Abrechnungen des Lkw-Mautbetreibers Toll Collect will die Grünen-Bundestagsfraktion für Anfang September eine Sondersitzung des Verkehrsausschusses beantragen. Grünen-Fraktionsvize Oliver Krischer sagte, Verkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) werde beantworten müssen, warum die Bundesregierung nichts gegen „Maut-Betrügereien“ weiter
  • 287 Leser

Trauer und Wut im Jemen

Nach dem verheerenden Angriff auf einen Schulbus im Jemen nehmen wütend gestikulierende Männer in Saada an einer Massenbeerdigung teil. Bei dem Luftangriff waren 51 Menschen getötet worden, 40 davon Kinder. Foto: Stringer/afp weiter
  • 214 Leser

TV-Sender sind hellauf begeistert

Die European Championships in Berlin und Glasgow waren für Zuschauer und Athleten ein voller Erfolg.
Glänzende TV-Quoten, begeisterte Athleten und zufriedene Funktionäre: Die Premiere der European Championships mit sieben Europameisterschaften in Glasgow und Berlin hat alle Beteiligten überzeugt. Über die nächste Austragung der Multi-EM wird heiß diskutiert. „Wir haben mit unseren Übertragungen so viele Zuschauer erreicht, wie wir selbst vorher weiter
Zur Person

Ungewöhnliche Karriere

Sie steht für eine der wohl ungewöhnlichsten Karrieren in der lateinamerikanischen Politik. Michelle Bachelet (66), Kinderärztin und zweimalige Präsidentin Chiles, wird neue UN-Menschenrechtskommissarin. Bachelet hat am eigenen Leib erlebt, was es heißt, Opfer einer Diktatur zu werden. „Mein Kopf steckte in einer Kapuze und man hat mich beleidigt, weiter
  • 197 Leser

Untersteller fordert leistungsfähigere Stromtrasse

Baden-Württembergs Energie- und Umweltminister Franz Untersteller (Grüne) fordert höhere Kapazitäten beim Ausbau des Strom-Übertragungsnetzes. Mit den aktuellen Zielen könne nicht einmal der Plan von 65 Prozent erneuerbarer Energie bis 2030 umgesetzt werden, kritisierte der Minister. Es müsse jetzt diskutiert werden, das Projekt „SuedLink“ weiter
  • 128 Leser

Vielversprechende Baustelle

Trotz 3:0 gegen Caen hat Thomas Tuchels Team viel Luft nach oben.
Der Einstand von Trainer Thomas Tuchel bei Paris Saint-Germain ist gelungen, aber im Weltklasse-Kader des französischen Fußballmeisters läuft noch längst nicht alles rund. Dem Sieg im französischen Supercup folgte für das Team des früheren BVB-Coaches beim Saisonstart der Liga ein 3:0-Erfolg über SM Caen. Der 44-jährige Deutsche selbst sprach nach dem weiter

Weiter Suche nach Opfern

Auf Lombok sind bisher 436 Tote gefunden worden.
Mindestens 436 Menschen sind beim Erdbeben auf der indonesischen Insel Lombok gestorben. Unter den Trümmern zerstörter Gebäude werden weitere Opfer vermutet. Das hat die Katastrophenschutzbehörde mitgeteilt. Das Beben vom 5. August mit einer Stärke von 6,9 hat allein im gebirgigen Norden der Insel 374 Menschen das Leben gekostet. Dort mussten weiter
  • 132 Leser
Telekommunikation

Wenn Telefonieren aus dem Ausland teurer ist als die Reise

Roaming innerhalb der EU ist abgeschafft – fast. Ausnahmen der Regelungen sorgen dafür, dass Verbraucher noch immer in Kostenfallen tappen.
Als die EU-Kommission vergangenen Sommer die Roaming-Gebühren für Telefonate und Datennutzung innerhalb Europas abschaffte, wurde dies als wichtiger Schritt auf dem Weg zu einer stärkeren europäischen Integration gefeiert. Erst fielen die Grenzen, später die Gesprächskosten. Ein Jahr später wird jedoch klar: Roaming kann noch immer große Löcher in Geldbeutel weiter
  • 5
  • 194 Leser

Zwischen Hack und Hornhautfeile

Alle Welt redet über Sicherheit. Wer in den Urlaubsflieger steigt, will gut geschützt sein. Damit das klappt, sind die Experten vom Zoll und von der Gepäckabfertigung gefragt. Und die dürfen nicht zimperlich sein.
Im Leben eines Zollbeamten am Flughafen gibt es viele Tage, die nicht in Erinnerung bleiben. Und dann gibt es jene Tage, an denen ein Koffer voll mit Hackfleisch oder der Zahn eines Walrosses im Gepäck auffallen. „Man darf sich nicht allzu schnell ekeln“, sagt Matthias Götz, der die Kontrolleinheit des Zolls am Baden-Airpark in Rheinmünster weiter
  • 150 Leser

Leserbeiträge (5)

Lesermeinung

Dankbar trotz demolierten Autos

Zu einem Vorfall nach Besuch des Lichterfestes in Lorch:

Wir verbrachten am Sonntag, 29. Juli, einen sehr schönen Abend beim Lichterfest in Kloster Lorch, bei dem der „Mönch“ und „Hildegard von Bingen“ unterhaltsam durch die Geschichte des Klosters und der Staufer führten. Dabei genossen wir den Abend und die Atmosphäre im Klosterhof

weiter
  • 2
  • 217 Leser
Lesermeinung

Zu „OB im Kissen der Kanne“, SchwäPo vom 11. August:

Wie vom „Spion“ in der Samstagszeitung zu erfahren war, ist der Aalener OB diese Woche mit dem Rad auf dem Kocher-Jagst-Radweg unterwegs, und zwar als Urlauber mit dem E-Bike. Und mit Sicherheit wird es eine neue

Erfahrung und ein Erlebnis sein, die wunderbare Landschaft in unseren Breitengraden zu genießen und mit „Ostalbstrom“ die Kocherbiegungen

weiter
  • 3
  • 196 Leser
Lesermeinung

Bezug auf... aktuelle Bildungspolitik - Lehrermangel

Mittlerweile haben wir uns daran gewöhnt, mit Blick aufs neue Schuljahr von beängstigenden Wasserstandsmeldungen, die die aktuelle Lehrerversorgung und den dadurch verursachten massiven Unterrichtsausfall betreffen, überhäuft zu werden. Von dieser Versorgungsmisere sind vor allem Grundschulen betroffen, und die Gründe hierfür sind bekannt. So nehmen

weiter

Thema Wohnungskauf und Miete im Jahr 2018

Wo man heute für die gleiche Summe eine Wohnung kauft,konnte man noch vor wenigen Jahren ein Haus kaufen.Eine Wohnung für 350.000 Euro.Das entspricht doch nicht mehr der Realität,und wer soll sich das noch leisten können.Da hat man jahrelang gespart und es ist jetzt vom Gefühl her nur noch die Hälfte wert.Der Traum vom

weiter

Rückblick auf das Kino - & - Musikfestival in der Oststadt vom 19. – 28. Juli 2018 - Schwäbisch Gmünd zur echten Festivalstadt machen - M.L. vom 7.7. 208 in der GT

„Das war ein schöner Abend gestern! Ich finde es wirklich bemerkenswert, was ihr da auf die Beine gestellt habt“. --- „Sowas gabs in der Oststadt noch nie“ Bitte mehr davon!“ --- „Welch eine Vielfalt an Musik und Filmen und eine Super-Stimmung.“ --- „Schön, dass auch an soziale Projekte gedacht

weiter