Artikel-Übersicht vom Sonntag, 19. August 2018

anzeigen

Regional (41)

Auch in der neuen Woche ist Schwitzen angesagt

Die Spitzenwerte liegen bei 26 bis 30 Grad.

Am Montag wechseln sich auf der Ostalb wieder Sonne und Wolken ab. Die Spitzenwerte liegen bei hochsommerlichen 26 bis 30 Grad. Die 26 Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 27 werden es in Neresheim, 28 in Bopfingen, 29 in Aalen un Ellwangen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibts die 30, örtlich auch 31 Grad. Bis Donnerstag

weiter
  • 1659 Leser

Die Faszination vom Fliegen erlebt

Flugsport Beim traditionellen Flugplatzfest der Fliegergruppe Ellwangen wurden vom Modellflieger über den Segelflugsport bis hin zum Motorflug wieder alle Facetten des Fliegens präsentiert.

Ellwangen-Erpfental

Das traditionelle Flugplatzfest der Fliegergruppe Ellwangen erwies sich am Wochenende erneut als Besuchermagnet. Tausende Besucher bestaunten die ausgestellten Flugzeuge. Viele der Gäste nutzten ideale Flugwetter für einen Rundflug über ihre Heimat.

Den Schwerpunkt der Flugzeugschau bildeten heuer mehrere Schulungs- und Jagdflugzeuge,

weiter

Eine kuriose Sommerreise

Lesetipps Thomas Mayer, Geschäftsführer der Heubacher Hirschbrauerei, empfiehlt Wolfgang Herrndorfs Abenteuerroman „Tschick“.

Heubach

Sommerzeit ist Bierzeit. Obwohl die Weichen für ein gutes Bier schon im Frühjahr gestellt werden müssen. Das sagt Thomas Mayer, einer der Geschäftsführer der Heubacher Hirschbrauerei. Sommerzeit ist aber auch Lesezeit. Dazu kommt Thomas Mayer zwar nur im Urlaub. Trotzdem hat er ein Lieblingsbuch. „Tschick“ von Wolfgang Herrndorf.

weiter
  • 132 Leser

Für Familien unter der Armutsgrenze

Mitgliederversammlung Gmünder Weltladen investiert einen Teil des Jahresgewinns in Bangladesch.

Schwäbisch Gmünd. Obwohl die Menschen in den Dörfern Nord-Bangladeschs zum Klimawandel fast nichts beitragen, leiden sie darunter: Die Erderwärmung führt zu mehr Verdunstung im Indischen Ozean, dadurch zu mehr Regen an den Hängen des Himalajas und zu Überflutungen im Gebiet des Brahmaputras. Auf Anregung der Ärztin Dr. Ulrike Faust, die seit Jahren

weiter
  • 133 Leser

Zahl des Tages

40 000

Metal-Fans haben bis Samstag auf dem Flugplatz Sinnbronn bei Dinkelsbühl gefeiert. Das Summer-Breeze, einst in Abtsgmünd „erfunden“, ist heute das zweitgrößte Festival dieser Art in Deutschland. Mehr dazu auf Seite 14.

weiter
  • 358 Leser

Gesundheit Blutspendetermin in Bettringen

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Um die Versorgung sicherstellen zu können, bittet der DRK-Blutspendedienst um eine Blutspende am Donnerstag, 23. August, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Uhlandhalle, in Bettringen. Jede Spende zählt. Blut spenden kann jeder Gesunde von 18. bis zum 73. Geburtstag, Erstspender dürfen nicht älter als 64 Jahre sein. Mit Anmeldung,

weiter
Guten Morgen

Auch wenn’s anders kommt

Anke Schwörer-Haag über „fromme“ Wünsche in der zweiten Ferienhälfte

Tatsächlich. So schnell sind die Tage vergangen. Es ist Halbzeit. Drei Wochen Sommerferien sind schon vorbei – auf (oder über) drei weitere dürfen die Kinder und ihre Familien im Ländle sich noch freuen. Mancher, der gleich am letzten Schultag das Auto gepackt hat, in den Zug oder den Flieger gehüpft ist, kommt in diesen Tagen zurück. Erholt,

weiter

Grüne fordern Aufklärung

Schwäbisch Gmünd. Wurde eine Jesidin in Schwäbisch Gmünd von dem IS-Kämpfer bedroht, der sie versklavte und vergewaltigte? Die 19-jährige Ashwaq berichtet dies und floh zurück in den Irak. Und sie macht den Behörden Vorwürfe.

Der Grünen-Innenexperte Uli Sckerl fordert nun Aufklärung vom Innenministerium. Mehr dazu auf der Seite „Südwestumschau“

weiter
  • 3
  • 471 Leser

Karibisches Flair auf dem Marktplatz

Lebensqualität Karibisches Flair genießen die Kinder in diesen Sommerferientagen nach Herzenslust auf dem großen Sandspielplatz vor dem Rathaus. Langeweile kommt im gut ausgestatteten Areal nicht auf – egal wie lange die Eltern im Café sitzen oder einkaufen. Foto: tom

weiter
  • 423 Leser

Nix wie ran ans Gsälz

Schwäbisch Gmünd. Einen Monat noch, dann heißt es im Remspark zum fünften Mal: „Garten, Gold und Gsälz“. Der bunte Gartenmarkt mit über 100 Ausstellern bietet am 15. und 16. September nicht nur Nützliches und Schönes für den eigenen Garten. Auch Schmuckliebhaber, Feinschmecker und Freunde regionaler Köstlichkeiten können auf ihre Kosten

weiter
  • 140 Leser

„Aktion geht gegen den Borkenkäfer“

Forstwirtschaft Motorsägenlärm am frühen Samstagmorgen alarmiert die Bürger am Rand des Taubentals.

Schwäbisch Gmünd. Alarmiert sind am Samstag die Bewohner im Taubental. Schon früh morgens röhren die Motorsägen oberhalb von St. Bernhard – unweit der Stelle, wo zurzeit die Hoffnungshäuser gebaut werden. Sollen hier womöglich in einer „Nacht- und Nebelaktion“ die Bäume für einen Waldkindergarten fallen, lautet ein spontaner Verdacht.

weiter

Kunstwerke weisen den Weg

Remstal-Gartenschau Der Grüne Pfad geht ab der Galerie des Kunstvereins in einen Museums-Skulpturenpfad über. Die Ausschreibung läuft.

Schwäbisch Gmünd

An der Uferpromenade des Josefsbachs sehen Besucher bis heute die Kunst zur Landesgartenschau 2014. Ein ähnliches Projekt ist jetzt zur Remstal-Gartenschau 2019 gestartet. Wie vor fünf Jahren sind auch diesmal rund 40 Künstler eingeladen, Vorschläge für die Skulptur im öffentlichen Raum einzureichen.

Die neuen Werke werden aber nicht

weiter

Boule – nicht nur für Ältere

Schwäbisch Gmünd. Boule wird vom Boule-Club Schwäbisch Gmünd auch als Kinderferienprogramm angeboten. Nach einem gemeinsamen französischen Frühstück und Informationen über die Regeln und Wurftechniken sind die Wettbewerbe. Ein Kinder-Eltern-Tag ist am Samstag, 1. September, um 15 Uhr. Die Stahlkugeln, Zielkugeln und Messwerkzeuge stehen kostenfrei

weiter

Ein „Mosaik“ aus Arabien

Vernissage Ausstellung „SPIEGELBILD“ von Toulin Balbaki im DRK-Haus.

Schwäbisch Gmünd. Aus Damaskus kommt die Künstlerin Toulin Balbaki. Viele Jahre hat sie im arabischem Raum erfolgreich gearbeitet. Seit 2016 wohnt sie in Böbingen und möchte nun ihre Werke auch dem Gmünder Publikum präsentieren.

Zur Vernissage sind am Freitag, 31. August, ab 19 Uhr alle Interessierten ins DRK Mehrgenerationenhaus in der Weißensteiner

weiter

Wir gratulieren

Schwäbisch Gmünd

Maria und Bernhard Schnaufer zur Goldenen Hochzeit

Tamara Fürst zum 90. Geburtstag

Lydia Schuhmacher, Bettringen, zum 85. Geburtstag

Sakib Mujanovic zum 70. Geburtstag

Alfdorf

Ulrich Hartmann zum 70. Geburtstag

Göggingen

Christine Meinhardt zum 70. Geburtstag.

weiter
Aus dem Dorfladen

100 000ste Kundin begrüßt

Lorch-Waldhausen. Dilan Karakut aus Göppingen ist die 100 000ste Kundin im Dorfladen Waldhausen. Verkäuferin Angelika Neurer hat sie mit einem Schaumwein aus dem Verkaufsprogramm besonders begrüßt. „Schön, dass gerade auch die 100 000ste Kundin zeigt, wie bunt und lebendig der Dorfaden geworden ist. Denn sie war „nur“ zu Besuch in Waldhausen und unterstützt

weiter
  • 123 Leser

Wurftechnik „wurscht“ bei der Königsdisziplin für Frauen

Benefizveranstaltung Rienharzer Sportkreis Immerfeicht veranstaltet Benefizlauf und Handtaschenweitwurf.

Alfdorf-Rienharz. Schon der Name „Reezer Sportkreis Immerfeicht“ ist ungewöhnlich und führt zurück in die 80er Jahre. Begeisterte junge Reezer waren damals viel auf Motorradtreffen unterwegs. Ein Fanclub des zu dieser Zeit erfolgreichen Motorradfahrers Toni Mang nannte sich „Immerfeicht Racing Team“. Die jungen Männer übernahmen

weiter
Kurz und bündig

Bundesstraße B19 gesperrt

Sulzbach. Weil für den Anschluss des Gewerbegebiets Kocherwiesen in Sulzbach an die Bundesstraße B 19 eine Linksabbiegespur gebaut und die Fahrbahndecke von der Anschlussstelle des Gewerbegebiets (zwischen Sulzbach und Bröckingen) bis zum Ortseingang Sulzbach erneuert wird, ist eine Vollsperrung der B 19 nötig. Geplant sind diese Arbeiten in der Zeit

weiter
  • 240 Leser
Kurz und bündig

Cafeteria öffnet wieder

Mutlangen. Die Ferien sind vorbei. Die Cafeteria in der Begegnungsstätte St. Markus hat ab diesem Mittwoch, 22. August, und dann am Sonntag wieder wie gewohnt von 14 bis 16 Uhr geöffnet. Es gibt Kaffee, selbstgebackenen Kuchen (auch zum Mitnehmen), verschiedene Getränke – und wenn es warm ist auch wieder Eis und Eiskaffee.

weiter
  • 465 Leser
Kurz und bündig

Musikanten im Wanderheim

Abtsgmünd. Alle Freunde handgemachter Volksmusik sind zum SAV-Musikantenstammtisch am Wanderheim beim Laubachstausee eingeladen. Die Veranstaltung beginnt am Freitag, 24. August, gegen 17 Uhr und ist nur bei gutem Wetter im Freien.

weiter
  • 575 Leser

Poetry antje freudenreich

Der Esslinger Nik Salsflausen ging am Samstagabend mit seinen Texten „Only the fittest“ und „Hipster“ als Sieger des 1. Poetry Bier Slam in der Lammbrauerei Untergröningen von der Bühne. Nur wenige Applaus-Sekunden hinter dem „Profi“ platzierte sich Wolfgang Seckler, Ortsvorsteher von Pfahlheim, mit seinen lyrischen

weiter
  • 102 Leser

Gereimt – gerappt – geschüttelt und gestikuliert

Premiere Erster Poetry Bier Slam in Untergröningen lockt über 100 Besucher. Auch Landesmeister am Werk.

Abtsgmünd-Untergröningen. Der Esslinger Nik Salsflausen geht am Samstag mit seinen Texten „Only the fittest“ und „Hipster“ als Sieger des ersten Poetry Bier Slam in der Lammbrauerei Untergröningen von der Bühne. Nur wenige Applaus-Sekunden hinter dem „Profi“ platzierte sich Wolfgang Seckler, Ortsvorsteher von Pfahlheim,

weiter

Für viele ist das Summer Breeze eine Tradition

Festival Rund 40 000 Besucher aus der ganzen Welt pilgern zum zweitgrößten Metal-Festival Deutschlands nach Dinkelsbühl. Besonders die Abtsgmünder Fans halten „ihrem“ Event die Treue.

Dinkelsbühl

Wenn hunderte Metalfans von Händen über die Masse getragen werden und Einhörner mit Wikingern feiern, dann ist das Festival Summer Breeze voll im Gange. Bis Samstagnacht ging die 21. Auflage des weltweit bekannten Festivals – mit viel Hitze, Staub und noch mehr Musik.

Rund 140 Bands begeistern die Metalfans: Neben Genregrößen wie

weiter
  • 521 Leser

Von richtigem Licht und Sonnenbrand

Sommerschnittkurs Auf der Streuobstwiese von Familie Grieser traf sich die Gruppe Bürger für Natur- und Umweltschutz.

Heubach. Mit Fachberater Franz-Josef Klement und den Fachwarten wurde auf der Wiese der Familie Hildegard Grieser der Sommerschnittkurs abgehalten.

Drei Hochstammbäume, die schon gut 60 Jahre alt waren und die in der Nähe der neuen Schettelbachbrücke stehen, erhielten den Erhaltungsschnitt. Ein Hochstamm, der total verbuscht war, wurde neu formiert.

weiter
  • 127 Leser

„ogmolka isch“ jetzt bei der Familie Grötzinger

Selbstvermarktung Milchautomat im Milchhäusle bei Familie Grötzinger auf dem Erlenhof in Buch eröffnet.

Heubach-Buch. Anke Grötzinger und ihre Brüder Felix und Heiko haben das Projekt Milchautomat geplant. Die Eltern Ute und Karl Grötzinger unterstützten die Umsetzung. Deshalb hat der Erlenhof am Samstag einen Milchautomaten eröffnet. Rund um die Uhr kann nun frische Rohmilch gezapft werden – weder pasteurisiert noch homogenisiert, mit natürlichem

weiter

Zahl des tages

400

Besucher feierten beim New-Pig-Festival in Heubach am Samstag in der Stellung. Mehr dazu lesen Sie in dem Artikel „Nur die „Rosi“ trotzt dem Rhythmus“.

weiter
  • 489 Leser

Gartenfest Liederkranz Lauterburg feiert

Essingen-Lauterburg. Der Liederkranz Lauterburg lädt am Sonntag, 2. September, auf dem Lauterburger Festplatz beim „Schlössle“ zu seinem Gartenfest ein. Beginn ist um 11 Uhr mit Mittagstisch, Kaffee und Kuchen und Vesper. Am Nachmittag unterhält die „Böbinger Rentnerband“. Die Veranstaltung ist bei jedem Wetter. Über zahlreichen

weiter

Grillmeister im Haus Hohgarten Heubach

Feier „Es wird wieder gegrillt in Heubach im Haus Hohgarten“, so lautete die Einladung des Fördervereins Altenhilfe an alle Mitglieder, ehrenamtliche Helfer und Gäste. Die Helfer hatten alle Hände voll zu tun, um die vielen Gäste mit Würstchen, gegrilltem Fleisch und Kartoffelsalat zu verwöhnen. Foto: privat

weiter
  • 346 Leser
Der besondere Tipp

Neues Spiel – neues Stück

Neues Spiel - neues Stück. Hämmerle und Leibssle, die beiden schwäbischen Hasardeure, stürzen sich wieder ins Spiel des Lebens. Bernd Kohlhepp und Eckhard Grauer haben nach ihrer siebenjährigen Kreativpause wieder ein gemeinsames Programm „auf die Welt gebracht“. Sie treten damit am Samstag, 8. September, im MVB Probenraum im Bildungszentrum

weiter

Wandern in den Höhlen

Heubach. Die letzte Chance in diesem Jahr: Eine besondere Führung auf dem Rosenstein bieten die Höhlenforscher aus Heubach am Samstag, 8. September, an. Unter Leitung eines Fachmannes der AG Steinzeit, werden zwei Höhlen begangen und die Teilnehmer auf eine spannende Reise durch die Heimatgeschichte mitgenommen.

Spuren von hinterlassenen Gebrauchsgegenständen

weiter
  • 109 Leser

Die große Nummer auf der Straße

Oldtimer Pontiac Chieftain von Edith und Reinhard Bogena. Schon als Kind ein Auge auf die Autos aus Amerika. Die Größe beeindruckt.

Essingen

Aus den Radios trällert Lale Andersens „Blaue Nacht im Hafen“, in den USA schätzt man 1952 Al Matinos „Here in my heard“. Der Hit auf der Straße ist in diesem Jahr unter anderem Pontiacs „Chieftain“, zu deutsch „Häuptling“. „Gebaut für 100 000 Meilen“ heißt es damals in der Werbung.

weiter
Tagestipp

St.Leonhardsfest in Stödtlen

Fast die gesamte Gemeinde ist in das Fest eingebunden. Mit großem Brillantfeuerwerk und der Band „Brenztal Power“ findet am Montag ab 20 Uhr der Festausklang des St. Leonhardsfests statt. Die siebenköpfige Party-Band sorgt für tolle Stimmung und Gute-Laune-Musik: von zünftig-volkstümlich bis hin zu Rockklassikern, Charts- und Partykrachern.

weiter
Polizeibericht

Jogger wird vermisst

Göppingen. Mit einem Hubschrauber, Mantrailer- und Flächensuchhunden suchte die Polizei am Samstagabend und die ganze Nacht im Stauferpark nach einem vermissten Jogger. Angehörige hatten gegen 19.10 Uhr die Polizei verständigt, nachdem ein 84 Jahre alter Mann nicht vom Lauftraining nach Hause gekommen war. Sein Auto stand auf dem Parkplatz Oberholz

weiter
  • 354 Leser
Polizeibericht

Motorradfahrer gestürzt

Hüttlingen-Niederalfingen Am Samstag gegen 16.45 Uhr will ein 22-jähriger Motorradfahrer von der Austraße in die Hürnheimer Straße einbiegen. Dabei verliert er die Kontrolle über sein Motorrad, fällt und wird unter der Maschine eingeklemmt. Anwohner können den Unglücklichen aus seiner misslichen Lage befreien. Er zog sich zum Glück nur leichte Verletzungen

weiter
  • 487 Leser
Polizeibericht

Unter Drogen gegen Schilder

Schechingen. Am Freitag gegen 22 Uhr kam ein 18-Jähriger, der auf der Hohenstadter Straße ortseinwärts unterwegs war, vor der Einmündung der Kronenstraße nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen mehrere Verkehrsschilder. Er setzte seine Fahrt fort und stellte sein Auto 500 m weiter in einer Seitenstraße ab. Bis zum Eintreffen der Polizeistreife

weiter
  • 177 Leser
Polizeibericht

Zu spät erkannt

Schwäbisch Gmünd Ein 23-jähriger VW-Lenker erkannte am Samstag gegen 14.05 Uhr auf der Buchstraße zu spät, dass eine, vor ihm in Richtung Stadtmitte fahrende BMW-Lenkerin wegen eines abbiegenden Autos abbremsen. Den Schaden, der bei der Kollision entstand, schätzt die Polizei auf 8000 Euro.

weiter
  • 452 Leser

Nur die „Rosi“ trotzt dem Rhythmus

Unterhaltung Knapp 400 Besucher pilgern zum New Pig Festival an die Stellung. Sechs Bands sorgen am Samstag für gute Stimmung. Das Publikum tanzt im Kies, ein Sänger auf dem Klavier.

Heubach

Er tanzt. Er singt. Die Stellung tanzt mit ihm, singt mit ihm. Jaz Delorean Frontman der Band „Tankus the Henge“ weiß, wie er das Publikum des neunten New Pig Festivals in der Heubacher Stellung unterhalten muss. Oberkörperfrei singt er mit gefühlvoll, rauchiger Stimme und greif beherzt in die Tasten seines Klaviers. Und der Lockenkopf

weiter

84-jähriger Jogger wird vermisst

Senior kam in Göppingen nicht vom Lauftraining nach Hause

Mit einem Hubschrauber, Mantrailer- undFlächensuchhunden suchte die Polizei am Samstagabend und die ganzeNacht im Stauferpark nach einem vermissten Jogger. Angehörige hattengegen 19.10 Uhr die Polizei verständigt, nachdem ein 84 Jahre alterMann nicht vom Lauftraining nach Hause kam. Sein Auto stand auf demParkplatz Oberholz beim Trimmdichpfad

weiter
  • 3181 Leser

Motorradfahrer unter seiner Maschine eingeklemmt

Anwohner befreien einen gestürzten Zweiradpiloten

Hüttlingen-Niederalfingen. Am Samstag,gegen 16.45 Uhr, befuhr ein 22-jähriger Motorradfahrer die Austraßeund wollte in die Hürnheimer Straße einbiegen. Dabei verlor er dieHerrschaft über sein Motorrad und kam zu Fall, berichtet die Polizei. Der junge Mann wurdeunter seinem Motorrad eingeklemmt. Hinzueilende Anwohner befreitenden

weiter
  • 3
  • 7898 Leser

Pizzaboten bestohlen

Bislang Unbekannte haben am Samstag gegen 00.32 Uhr bei einem Pizzaservice in

Heubach Pizza, Getränke und Zigaretten bestellt und sich diese auf denVorplatz der Volksbank in Bettringen liefern lassen. Als der 25-jährigePizzabote dort gegen 01.12 Uhr ankam, wurde er von drei jungenMännern, im Alter von 20 - 30 Jahren, angesprochen.

weiter
  • 4
  • 4917 Leser

Die große Nummer auf der Straße

Oldtimer Pontiac Chieftain von Edith und Reinhard Bogena. Schon als Kind ein Auge auf die Autos aus Amerika. Die Größe beeindruckt.

Essingen

Aus den Radios trällert Lale Andersens „Blaue Nacht im Hafen“, in den USA schätzt man 1952 Al Matinos „Here in my heard“. Der Hit auf der Straße ist in diesem Jahr unter anderem Pontiacs „Chieftain“, zu deutsch „Häuptling“. „Gebaut für 100 000 Meilen“ heißt es damals in der Werbung.

weiter

Regionalsport (15)

Stimmen zum Spiel

„Das 1:1 ist verdient“

Dennis Bührer, Trainer Bahlinger SC: „ Das 7:0 vom ersten Spieltag war für uns schwer einzuschätzen und wir haben versucht zur Normalität zurückzukehren und auf dem Teppich zu bleiben. Wir haben das Gmünder Spiel gegen Göppingen analysiert und überlegt wie wir sie knacken können und da war die Chance über Standards, wie beim 0:1 der Göppinger.

weiter

1. FC Heidenheim lässt Regionalligisten keine Chance

Fußball, DFB-Pokal Der 1. FC Heidenheim zieht nach dem 5:2-Erfolg verdient in die zweite Runde ein.

Bereits zur Pause führten die Heidenheimer mit 3:0 und ließen gegen den Regionalligisten SSV Jeddeloh II nichts anbrennen. Insgesamt vier Veränderungen nahm FCH-Cheftrainer Frank Schmidt nach dem jüngsten 1:1 gegen Kiel vor. Busch, Dorsch, Dovedan und Lankford wurden von Andrich, Multhaup, Pusch und Strauß ersetzt.

Von der Veränderung unbeeindruckt

weiter
  • 277 Leser

1700 waren begeistert

Faustball Pfungstadt und Dennach holen sich die DM-Titel.

Das war ein echtes Faustball-Fest. Bei den Deutschen Meisterschaften der Männer und Frauen im niedersächsischen Ahlhorn gingen die Titel an die Frauen des TSV Dennach und die Männer vom TSV Pfungstadt.

Im norddeutschen Faustball-Mekka vor den Toren Oldenburgs sahen am Sonntag über 1700 Zuschauer die Medaillenentscheidungen. Im Endspiel der Frauen setzten

weiter

Fußball Neresheim testet den TSV Essingen

Am Dienstag, den 21. August, um 19 Uhr findet in Neresheim ein Freundschaftspiel gegen den Verbandsligisten TSV Essingen statt. Für den Bezirksligisten ein richtiger Härtetest: Mit dem TSV kommt eine Mannschaft, die gleich zwei Klassen über dem SVN spielt. In der Liga gewannen die Neresheimer gegen Neuler mit 1:0. Der TSV kam in der Verbandsliga am

weiter
  • 146 Leser

Göppingen bezwingt Balingen

Das erwartet spannende Spiel im Finale des kleinen Handball-Pokalturniers. Frisch Auf Göppingen und Balingen hatten sich gegen die Drittligisten aus Konstanz und Haßloch durchgesetzt. Der Zweitlist und Aufstiegsaspirant ging ambitioniert ins Spiel und lag zu Beginn in Führung. Göpingen konnte den Spielverlauf erstmals beim 3:2-Treffer von Jens Schöngarth

weiter
  • 152 Leser

Keine zweite Überraschung für Bargau

Fußball, Landesliga Die Germania unterliegt zum Ligaauftakt dem SC Ebersbach/Fils mit 1:2.

Am Ende hatte es nicht sein sollen für den Fußball-Landesligisten Germania Bargau. Nachdem man zwei schnelle Gegentore gegen den Ligafavoriten SV Ebersbach bekommen hatte, hat es am Ende nur noch zum Anschlusstreffer durch Philipp Zoidl gereicht. Dabei ist die Mannschaft von Stefan Klotzbücher ab der 30. Minute nur noch zu zehnt auf dem Platz gestanden,

weiter
  • 141 Leser

Leichtfertig den Sieg verschenkt

Fußball, Landesliga TSGV spielt trotz vieler Chancen nur 2:2 gegen Blaustein und kassiert in der Nachspielzeit den Ausgleichstreffer.

Es war alles wunderschön angerichtet. Das Trainer-Duo Hanse Sawatzki und Marc Scherrenbacher hatte in Vertretung von Cheftrainer Mirko Doll ihre Mannen gut vorbereitet und prima auf den Gegner eingestellt. Doch das „Gericht“ wollte am Ende nicht mehr munden, denn in letzter Sekunde wurde das Essen, sprich der Sieg, geradezu versalzen. So

weiter

Normannia stiehlt Punkt in Bahlingen

Fußball, Oberliga Trotz drückender Schwüle zeigten beide Mannschaften am Samstag am Kaiserstuhl ein hochklassiges Oberligaspiel, das mit einem 1:1 ein gerechtes Ergebnis brachte.

Die Mannschaft von Normannia-Trainer Holger Traub fuhr voller Entschlossenheit nach Südbaden, wollte man doch endlich Tore und Punkte in dieser noch jungen Saison einfahren. Bahlingen hatte am ersten Spieltag gleich mal 7 Tore erzielt und so wussten die Gmünder, was für eine Offensive auf sie zukommen sollte. Die Bahlinger spielten denn auch extrem

weiter
  • 5
  • 253 Leser

Sport in Kürze

Zahlreichen Chancen und nur ein Remis zum Auftakt für die TSG Fußball. Die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach muss sich mit einem 1:1 gegen den Meister der Bezirksliga Stuttgart, den SV Bonlanden, zufrieden geben. Von Beginn an übernahm die TSG das Kommando. Fünf Minuten vor dem Pausenpfiff gelang es Oliver Rieger, den wichtigen 1:0-Führungstreffer zu

weiter

Unicorns feiern erneute Meisterschaft

American Football Die Chance, sich die neunte Süddeutsche Meisterschaft vorzeitig vor heimischem Publikum sichern zu können, ließen sich die Schwäbisch Hall Unicorns nicht entgehen. Mit 65:23 landeten sie vor 1.768 Zuschauern einen deutlichen Erfolg gegen die Allgäu Comets. Foto: Manfred Löffler

weiter
  • 885 Leser

Direktes Privatduell der Torjäger

Fußball, Kreisliga A I Am ersten Spieltag der Kreisliga A-Saison 2018/19 zahlen die Aufsteiger Durlangen und Hohenstadt noch Lehrgeld.

Das war für die Herren Julian Ivancevic und Benjamin Vogel mal ein Auftakt nach Maß! Die beiden lieferten sich in der Partie Bargau gegen Mutlangen ein kleines Privatduell - doch zwei Ivancevic-Treffer reichten einfach nicht aus, Vogel war mit drei Treffern am Ende der Sieger des Sieger. Wie auch seine Mannschaft Bargau, die durch das 3:2 den ersten

weiter
  • 217 Leser

Lautern, Heuchlingen und Hussenhofen mit Knaller-Start

Fußball, Kreisliga BII Es geht gleich richtig gut los – zu Beginn der neuen Saison können die Zuschauer stolze 28 Tore bestaunen.

Anpfiff für die Kreisliga B-Saison 2018/19. Die möglichen Favoriten um die Spitzenplätze geben sich vom Start weg keine Blöße. Lautern, Heuchlingen II und Hussenhofen gewannen ihre Spiele eindrucksvoll und souverän. Kreisliga A-Absteiger SV Göggingen tat sich auswärts in Gschwend überraschend schwer, und der TSV Bartholomä lieferte indes ein Musterbeispiel

weiter
  • 151 Leser

TV Heuchlingen überrascht SV Waldhausen

Fußball, Bezirksliga Der TV Heuchlingen gewinnt durch eine starke Leistung gegen den SV Waldhausen – SV Wört holt nach 80 Minuten Unterzahl ein Unentschieden – SG Bettringen gewinnt in Unterzahl gegen Milan Heidenheim mit 3:1.

Der Aufsteiger aus Heuchlingen überzeugte beim SV Waldhausen mit einem verdienten 1:0 Erfolg. Der FC Ellwangen hat gegen den SV Lauchheim das nachsehen. Die SG Bettringen setzt sich trotz Unterzahl in Heidenheim mit 3:1 durch. Auch der SV Wört geriet in Unterzahl und holt trotzdem einen Punkt gegen Unterkochen.

FC Ellwangen –

SV Lauchheim

weiter
  • 1
  • 697 Leser

Gänsehautfeeling für Steffen Kienle noch am Tag danach

Fußball, DFB-Pokal Der SSV Ulm wirft den Titelverteidiger Eintracht Frankfurt aus dem Pokal. Elchinger wird bester Spieler des Tages.

Der SSV Ulm sorgte gleich in der ersten Runde des DFB-Pokals für eine handfeste Sensation und kegelte den Pokalverteidiger Entracht Frankfurt mit 2:1 aus dem Rennen. „Man of the match“ war Steffen Kienle. Der 23-jährige Goalgetter aus Elchingen, der in der Jugend und später der 3. Liga auch schon das Trikot des VfR Aalen getragen hat, brachte

weiter
  • 708 Leser

Laura Waldenmaier – die Matchwinnerin kommt aus Bargau

Handball, U 18-WM Die überragende Bargauer Torhüterin hält im Spiel um Platz 5 gegen Dänermark drei Siebenmeterbälle.

Sie tanzten über Feld, der Jubel war grenzenlos – und mittendrin war Laura Waldenmaier aus Bargau die gefeierte Matchwinnerin der deutschen Mädels am Sonntagmittag. Nach einem dramatischen Platzierungsspiel gegen Dänemark sicherte sich die DHB-Auswahl den fünften Platz bei der U 18-Weltmeisterschaft in Polen. Der Sieger stand erst nach Siebenmeterwerfen

weiter
  • 371 Leser

Leserbeiträge (4)

Lesermeinung

Zu: „Das Geisterdorf auf der Alb“, SchwäPo vom 1. August:

Über Ihren Erinnerungsbeitrag in der SWP-Serie (2) „Untergegangener Südwesten“, in dem Sie an das für den Truppenübungsplatz Münsingen und das dort geplante „Häuserkampftraining“ geopferte Dorf Gruorn erinnern, habe ich mich sehr gefreut und danke Ihnen.

Es gibt mehrere Gründe, die mich zu schreiben bewegen. Seit meinem Lorcher Dienstbeginn (Ostern

weiter
  • 3
  • 189 Leser
Lesermeinung

Zum Klimawandel und Frischluftschneisen in Aalen:

Die Hitzewelle hat uns fest im Griff. Ein Jahrhundertsommer! Wirklich? Oder ein Vorbote auf das, was in Zukunft „normal“ sein wird? Durch den Klimawandel wird kluge, vorausschauende Stadtplanung zur Überlebensfrage von morgen. Lebensqualität, Produktivität und Gesundheitsschutz, also schlicht die weitere Bewohnbarkeit, liegen in den Händen unserer Stadtplaner.

weiter
  • 5
  • 156 Leser
Richtig schöner Sommer

Zur Klimadiskussion:

Die Heißluftmaschine der Grünen und Weltuntergangsfanantikern läuft auf Hochtouren. Hierzulande bricht eine Hysterie aus wegen schönen Wetters. Wer das Wort Hochsommer mit Behagen ausspricht, muss aufpassen. Es besteht der dringende Verdacht, ein Klimaleugner zu sein. Auch wenn er sich bei weitem angenehmer anhört, ist der Ausruf „Herrlich, dieser Sommer!“

weiter

Ein Leben zu Zweit und voller Hoffnung

Ich weiß,in der Zeitung und in den Nachrichten geht es immer nur um Dramatik,

und wo ist was schlimmes passiert.

Warum nicht öfter mal was emotionales,was vom Herzen kommt.Nicht immer nur Unfälle und da ne Demo,und da eine Katastrophe.

Öfter mal was nettes und was liebevolles in den Nachrichten.Es muß doch möglich sein,dass

weiter