Artikel-Übersicht vom Montag, 27. August 2018

anzeigen

Regional (83)

2200 Quadratmeter Spital-Fassade werden saniert

Baudenkmal Arbeiten an dem Verwaltungsgebäude am Unteren Marktplatz sollen sechs Wochen dauern.

Schwäbisch Gmünd. Bauarbeiter haben damit begonnen, das Spitalgebäude anzurüsten. Es ist die Voraussetzung für eine umfassende Sanierung der Fassade dieses Gebäudes, dessen Südseite den Unteren Marktplatz dominiert. Das frühere Spital war zwar nach Auszug des Krankenhauses und Einzug der Stadtverwaltung Anfang der neunziger Jahre saniert worden, doch

weiter
  • 195 Leser
Polizeibericht

Brand auf Betriebsgelände

Königsbronn. Schon von Weitem war die Rauchsäule eines Brandes am Sonntag in Königsbronn zu sehen. Ein Zeuge meldete das gegen 17 Uhr. Und schnell fanden die Einsatzkräfte die Ursache: Auf dem Gelände einer Firma in der Wiesenstraße brannte es. Von der Firma produzierte Teile, die dort gelagert waren, standen beim Eintreffen der Rettungskräfte bereits

weiter
  • 149 Leser
Polizeibericht

Brand in Zwischendecke

Essingen-Dauerwang. Es waren vermutlich Schweißarbeiten auf dem Gebäudedach, die am Montagabend gegen 19.25 Uhr einen Feuerwehreinsatz bei der Firma Holometric in Essingen auslösten. Es wurde ein Brand in der Zwischendecke entdeckt, sodass die Feuerwehr das gesamte Dach der Firma öffnen musste, um das Feuer bekämpfen zu können. Dabei waren die Feuerwehren

weiter
  • 273 Leser
Polizeibericht

Laub und Holz angezündet

Schwäbisch Gmünd. Zu einem Brand im Mühlweg ist die Gmünder Feuerwehr am Sonntagabend gegen 20 Uhr mit elf Einsatzkräften ausgerückt. Im angrenzenden Waldgebiet hatten Unbekannte Laub und Holz zu einem Haufen zusammengeschoben und diesen angezündet, teilt die Polizei mit. Das Feuer wurde rasch gelöscht. Sachschaden entstand nicht.

weiter
  • 668 Leser
Polizeibericht

Rottweiler beißen Mann

Ruppertshofen. Ein 69-jähriger Mann ist am Sonntag von zwei Rottweilern gebissen worden, teilt die Polizei mit. Der Senior führte seinen zweijährigen Cocker Spaniel in Richtung Vellbach spazieren. Von einem Fahrzeug mit Pritschenaufbau, das gegen 11.50 Uhr herangefahren kam, sprangen unvermittelt zwei große Rottweilerhunde herunter und gingen sofort

weiter
  • 315 Leser
Polizeibericht

Scheune ausgebrannt

Weshausen-Lippach. Am Montag gegen 17.55 Uhr kam es in einer Scheune auf der Stockmühle, aus ungeklärter Ursache zu einem Brand. Trotz raschen Einschreitens konnte die Feuerwehr, die mit 46 Mann und sieben Fahrzeugen im Einsatz war, nicht verhindern, dass die Scheune ausbrannte. Dabei wurden landwirtschaftliche Fahrzeuge und ein Strohballenlager stark

weiter
  • 701 Leser

Ein freundlicher Dienstag

Die Spitzenwerte: 23 bis 27 Grad.

Am Dienstag gibt es auf der Ostalb eine freundliche Mischung aus Sonne und Wolken bei sommerlichen 23 bis 27 Grad. Die 23 Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 24 werden es in Neresheim, 25 in Bopfingen, 26 in Aalen und Ellwangen. In Schwäbisch Gmünd gibts maximal 27 Grad. Der Mittwoch wird mit knapp 30 Grad der wärmste

weiter
  • 5124 Leser
Kurz und bündig

Heldenbergfest

Donzdorf-Winzingen. Die Jagdgenossenschaft Winzingen lädt am kommenden Sonntag, 2. September, alle Interessierten zum Heldenbergfest. Beginn ist um 10 Uhr am Fuß des Heldenbergs. Für Bewirtung ist gesorgt.

weiter
  • 862 Leser

Kinder bauen Insektenhotels

Aktion Mit großer Begeisterung entstanden schöne Insektenhotels in Weilerstoffel unter Leitung von Berthold Abele. Einen unvergesslichen Ausklang fand die Ferienbetreuung bei Grillwürstchen und Getränken, organisiert von der DG Weilerstoffel. Dank den fleißigen Helfern Jaqueline Waibel, Franz Vogt, Luggi Waibel, Gerhard Seiler, Kurt Waldenmaier, und

weiter
  • 633 Leser
Kurz und bündig

Kinderbedarfsbörse

Lorch. Am Samstag, 22. September, ist von 9 bis 12 Uhr in der Stadthalle die Herbstbörse. Verkaufsnummern werden per E-Mail vergeben ab Dienstag, den 11. September, nummernvergabe-kibedalorch@web.de. Annahme der Waren ist am Freitag, 21. September, von 14.30 bis 16 Uhr in der Stadthalle. Startgebühr: 2,50 Euro. 15 Prozent des Erlöses sind für Kinder-

weiter
  • 310 Leser
Kurz und bündig

Mit dem Dorf um die Kirche

Lorch. Mit dem Dorf um die Kirche – das geistige Zentrum der Staufer ist eine Stadtführung am Sonntag, 2. September, überschrieben. Der Weg vom Bahnhof und ein Rundgang um die Kirche erzählen mit ihren Pfründ- und Pfarrhäusern die Geschichte des Dorfes Lorch sowie die seiner Bürger. Um 1060 gründete Pfalzgraf Friedrich von Schwaben an der Urkirche

weiter
Kurz und bündig

Obstannahme in Waldhausen

Lorch-Waldhausen. In Waldhausen ist die Annahme von Mostobst ab sofort immer mittwochs von 18 Uhr bis 19 Uhr und samstags von 14 Uhr bis 16 Uhr auf dem Parkplatz der Remstalhalle. Angenommen werden reife und gesunde Mostäpfel für die Firma Ricker Fruchtsäfte entweder zur Lohnverarbeitung (Gutschrift) oder zum Ankauf. Erster Annahmetermin ist Mittwoch,

weiter
  • 972 Leser

Viertklässler schicken ihre Ranzen nach Togo

Benefiz 25 Schulranzen konnten bei der 13. Aktion dieser Art an Barbara Weber für den Verein „Hilfe für Togo“ übergeben werden. Die beiden vierten Klassen stellten sich stolz für ein Gruppenfoto auf. Die Gemeinschaftsschule Unterm Hohenrechberg beteiligt sich nun schon seit 13 Jahren an dieser erfolgreichen Aktion. Der Dank der Organisatorin

weiter
  • 228 Leser

Wolfhunde erneut in Waldhausen unterwegs

Tiere Die Besitzer finden Suri und Molli wieder. Schaden hätten sie keinen angerichtet.

Lorch-Waldhausen. Die Wolfhunde Suri und Molli, die Familie Schühle aus Waldhausen gehören, sind laut einer Facebook-Meldung am Sonntag erneut ausgebrochen. Auf dem sozialen Netzwerk sorgte der Ausbruch der Hunde für Aufregung. Die Kommentare zeigen: Einige Nutzer sind besorgt um ihre persönliche Sicherheit.

„Uns wurde gemeldet, dass die Hunde

weiter
  • 487 Leser

Traditionsbewusst per Schwert geehrt

Auszeichnung Gästeführer des Klosters Lorch werden am Montag für ihren unermüdlichen Einsatz für die Geschichte in der Lorcher Klosterkirche zu Irenenrittern und -heroldinnen geschlagen.

Lorch

Die Zahl ist kaum mehr zu beziffern – so viele Erlebnisführungen haben die Gästeführer schon veranstaltet, um den Besuchern die Geschichte des Klosters und somit der Staufer und der byzantinischen Kaisertochter Irene nahezubringen. Sie geht aber weit in die Hundert. Für diesen großen Einsatz für die Historie gab es am Montagabend in der

weiter
  • 424 Leser

„Kultürle“ auf dem Gelände Übelmesser

Tradition Immer am letzten Samstag in den Ferien feiern die Vereine auf dem Heubacher Vereinsareal.

Heubach. Das „Kultürle“ im Hof des Vereinsareals Übelmesser bietet die passende Gelegenheit, die Sommerferien ausklingen zu lassen. Los geht es am Samstag, 8. September, um 15 Uhr mit dem Puppentheater Putschenelle, mit Witz und Charme für kleine und große Besucher. Parallel dazu bietet das Mütterzentrum Kaffee und selbstgemachte Kuchen

weiter
  • 386 Leser

Zahl des Tages

92

Stände lockten die Besucher auf dem Bartholomäusmarkt zum Stöbern und Einkaufen ein. Mehr dazu lesen Sie in dem Artikel „Flaschenpinsel und Rosshaarsocken“.

weiter
  • 817 Leser

Kinderbedarf Börse steigt im Oktober

Mögglingen. In der TVM-Halle ist am Samstag, 13. Oktober, von 10 Uhr bis 11.30 Uhr Kinderbedarfsbörse. Verkauft wird alles rund ums Kind – Kleidung, Schuhe, Spielwaren, Kinderwagen, Autositze. Es gibt außerdem einen Kuchenverkauf. Nummernvergabe vom 1. bis 12. Oktober bei Annika Wunderli: (07174) 8048533 oder Michaela Meier: Michimeier167@gmail.com.

weiter
  • 167 Leser

Polizeibericht Jugendtreff beschädigt

Essingen. Auf rund 2000 Euro wurde der Sachschaden geschätzt, den Unbekannte zwischen Samstagabend, 23 Uhr, und Sonntagabend, 20 Uhr, verursacht haben, als sie mutwillig gegen den heruntergelassenen Rollladen eines Jugendtreffs in der Ziegelstraße traten. Durch die Tritte zerbrachen laut Polizei auch die dahinterliegenden Fensterscheiben. Hinweise

weiter

Bartholomäer gedenken des Apostels Bar-Tolmai

Glaube Patrozinium in St. Bartholomäus – Pfarrer Bernhard Weiß feiert gemeinsam mit Kirchengemeinde.

Bartholomä. Pfarrer Bernhard Weiß meinte in seiner Einleitung: „Bartholomäus wird in den Apostellisten der drei ersten Evangelien genannt. Sein voller Name ist wahrscheinlich Natanael Bar-Tolmai – vorausgesetzt, dass er mit Natanael gleichzusetzen ist, dessen Berufung in Johannesevangelium 1,45-50 erzählt wird.“

Bartholomäus soll

weiter
  • 101 Leser

Goldegg Buam spielen

Heubach. Die „Goldegg Buam“ spielen am Mittwoch, 29. August, ab 15.30 Uhr im Biergarten der Waldschenke auf dem Rosenstein ihre zünftige, handgemachte Volksmusik. Der Eintritt ist frei.

weiter
  • 4
  • 875 Leser

Mountainbikes gestohlen

Polizeibericht Drei Fälle in Heubach, einer in Bettringen.

Heubach/Bettringen. Drei Mountainbikes wurden in der Nacht von Donnerstag auf Freitag von einem Grundstück „Am Scheuelberg“ in Heubach gestohlen. Die Fahrräder – ein Mountainbike der Marke Specialized und zwei Mountainbikes der Marke Cube – haben einen Zeitwert von rund 1300 Euro. Die Polizei Heubach bittet um Hinweise unter

weiter

Radfahrer gestürzt

Heubach. Mit seinem Pedelec stürzte am Montag ein 74-jähriger Radfahrer, als er gegen 10 Uhr auf der Verbindungsstraße von Beiswang nach Buch unterwegs war. Das berichtet die Polizei. Mit leichteren Verletzungen wurde er in die Stauferklinik eingeliefert.

weiter
  • 787 Leser

Radeln und Höhlen erkunden

Freizeit Im Brenztal und im Lonetal gibt es eine 26 Kilometer lange Höhlen-Tour. Am Sonntag, 2. September, ist auf einer Teilstrecke von 11 bis 17 Uhr ein Fahrrad-Aktionstag für Familien in der Heidenheimer Brenz-Region. Mehr Info auf www.heidenheimer-brenzregion.de. Foto: Rathay

weiter
  • 831 Leser

Brand in der Zwischendecke

Essingen-Dauerwang. Es waren vermutlich Schweißarbeiten auf dem Gebäudedach, die am Montagabend gegen 19.25 Uhr einen Feuerwehreinsatz bei der Firma Holometric in Essingen auslösten. Es wurde ein Brand in der Zwischendecke entdeckt, so dass die Feuerwehr das gesamte Dach der Firma öffnen musste, um das Feuer bekämpfen zu können.

weiter
  • 4
  • 5417 Leser

Bettringer bei den Montagsmalern

Fernsehen Vier Kinder und vier Erwachsene des Musikvereins Bettringen traten gegen Prominente an.

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Der Musikverein Bettringen hat am Montagabend die neue Staffel „Montagsmaler“ im SWR Fernsehen eröffnet. Ab September zeigt das SWR Fernsehen 40 neue Folgen des Fernseh-Klassikers. In jeder Sendung tritt ein Team von vier Prominenten gegen acht Kandidaten aus dem Südwesten an. In der ersten Folge der Neuauflage

weiter
  • 306 Leser
Kurz und bündig

Gut präsentieren

Schwäbisch Gmünd. Im Kinderferienprogramm bietet die VHS einen Workshop zum Thema „Wie gestaltet man eine gute Präsentation“ an. Am Samstag, 8. September, von 9 bis 16 Uhr erhalten 12- bis 16-Jährige Tipps und Anregungen zur Gestaltung einer Präsentation zum Beispiel für die GFS (gleichwertige Feststellung von Schülerleistungen). Vorkenntnisse im Umgang

weiter
Kurz und bündig

Seniorentreff

Schwäbisch Gmünd. Mit dem Besuch des Salvators am Mittwoch, 29. August, beginnen die Veranstaltungen des Seniorentreffs der Innenstadtgemeinden Heilig-Kreuz-Münster, St. Franziskus und St. Peter und Paul nach der Sommerpause. Treffpunkt ist der Faberbrunnen in der Taubentalstraße um 14.30 Uhr für alle, die zu Fuß den Berg hochgehen wollen. Für die

weiter

Wir gratulieren

Schwäbisch Gmünd

Rolf Weise, Bettringen, zum 75. Geburtstag

Nurhayat Kilis zum 70. Geburtstag Eschach

Christa Schick zum 75. Geburtstag

weiter
  • 326 Leser

60-Jährige Göppingerin vermisst

Göppingen. Seit Freitag wird die 60-jährige Angelika Grampes vermisst. Kurz vor Mittag verließ sie ihre Wohnung in Dürnau. Mit ihrem Auto wollte sie zum Einkaufen. Seither ist die Frau laut Polizei verschwunden, bisher wurde lediglich ihr Auto auf einem Parkplatz im Degenfeldweg entdeckt.

Angehörige, Partner und Polizei befürchten, dass Angelika Grampes

weiter
  • 1678 Leser

Zahl des Tages

18

Fälle von versuchtem Betrug am Telefon registrierte das Polizeipräsidium Ulm allein am vergangenen Wochenende. Die Betrüger gaben sich stets als Enkelin oder Polizist aus. Sie fragten nach Geld und Wertsachen. Doch die Angerufenen waren clever. Sie beendeten das Gespräch und riefen die richtige Polizei an. Die ermittelt jetzt, wer dahinter steckt.

weiter
  • 736 Leser

Auto mit Kot beschmiert

Waiblingen. Der Mazda eines 56-Jährigen wurde am Sonntag auf einem Parkplatz in der Schubartstraße von Unbekannten mit Fäkalien und Eiern beschmiert. An dem Fahrzeug entstand dadurch Sachschaden.

weiter
  • 890 Leser

Jetzt auch noch Sperrung wegen Brückenbauarbeiten: langer Stau auf der B29

B29 Nicht nur die Bahnstrecke Aalen - Schwäbisch Gmünd, sondern auch die B29 ist dieser Tage wegen Bauarbeiten blockiert: Die Sperrung zwischen Lorch-Ost und Lorch-West bremste den Verkehr in Richtung Stuttgart am Montagmorgen erheblich aus, wie das Foto eines Lesers vor der Umleitung deutlich macht. Zeitweilig war der Stau hinter Schwäbisch Gmünd

weiter
  • 312 Leser

Kundgebung zum Antikriegstag

Aalen. Am Antikriegstag gedenken die Gewerkschaften des Grauens und des unermesslichen Leids der beiden Weltkriege, die über 80 Millionen Tote gefordert haben. 2018 jährt sich das Ende des Ersten Weltkriegs zum hundertsten Mal.

Aus diesem Anlass lädt der DGB zur Kundgebung am Samstag, 1. September, um 11 Uhr vor dem Rathaus Aalen (Marktplatz 30) ein.

weiter

Namibia im Brenzpark

Heidenheim. Im „Sommer im Park“ im Brenzpark zeigt der Hobbyfotograf Dr. Markus Maunz in einem 3-D-Vortrag Impressionen in Bild und Ton seiner dreiwöchigen Rundreise durch Namibia: am Freitag, 31. August, um 19.30 Uhr im Café-Bistro Lieblingsplatz. 3-D-Brillen stehen zur Verfügung.

weiter
  • 710 Leser

Spannende Ostalb in den Sommerferien

Landratsamt Aalen 46 Tipps für Ausflüge in der Region finden sich auf der Internetseite des Ostalbkreises.

Aalen. Warum in die Ferne schweifen? Schon der Dichterfürst Johann Wolfgang von Goethe wusste, dass das Gute ganz nah ist. Und er muss es ja wissen, er war schließlich auf seinen vielen Reisen auch hier bei uns unterwegs.

Zum dritten Mal gibt das Landratsamt 2018 für jeden Tag der Sommerferien einen Ausflugstipp quer durch den Ostalbkreis. „Unsere

weiter
  • 128 Leser
Wirtschaft kompakt

Early-Bird-Frühstück der IHK

Heidenheim. An Unternehmen, die keine oder wenige Mitarbeiter beschäftigen, richtet sich das Early-Bird-Frühstück der IHK Ostwürttemberg. Am 12. September um 8 Uhr startet die kostenlose Veranstaltungsreihe mit „Design Thinking – Kunde im Fokus“ in der IHK in Heidenheim. Info und Anmeldung www.ostwuerttemberg.ihk.de, Seitennummer 3429040 oder bei der

weiter
  • 457 Leser
Wirtschaft kompakt

Gaugler & Lutz auf Messe

Aalen/Hannover. Auch dieses Jahr stellt die Gaugler & Lutz oHG auf der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover, der weltweiten Leitmesse für Transport, Logistik und Mobilität, aus. Vom 20. bis 27. September werden innovative Leichtbaulösungen am Gemeinschaftstand „Leichtbau aus Baden-Württemberg“ in Halle 13, Stand E 24 präsentiert. Auf der IAA präsentiert

weiter
  • 487 Leser
Wirtschaft kompakt

Inhouse-Seminar für Kampa

Aalen. Die IHK Ostwürttemberg hat gemeinsam mit dem Aalener Fertighaushersteller Kampa GmbH den Inhouse-Zertifikatslehrgang „Experte für energieeffizientes Bauen (IHK)“ entwickelt. Die Schwerpunkte des neuen Lehrgangs richten sich vor allem an Vertriebsberater, welche die komplexe Ausstattung eines KfW-Plusenergiehauses einfach und verständlich vermitteln

weiter
  • 451 Leser

Firmengebäude in Essingen brennt

Feuerwehr muss Dach öffnen, um an den Brandherd zu kommen
In Essingen brannte es in einem Firmengebäude in der Willi-Messerschmidt Straße. In einer Zwischendecke war ein Feuer ausgebrochen. Die Feuerwehr war mit starken Kräften vor Ort. weiter
  • 5
  • 5604 Leser

Zahl des Tages

2200

Quadratmeter umfasst die Fassade des Spitalgebäudes am Unteren Marktplatz. Diese Fassade wird in den nächsten sechs Wochen saniert. Mehr dazu auf Seite 11.

weiter
  • 412 Leser

Bürgerbegehren Mitstreiter treffen sich

Schwäbisch Gmünd. Die Bürgerinitiative Taubental und andere Aktive in Sachen Bürgerbegehren für ein kommunales Hallenbad und gegen das geplante Investorenbad treffen sich am Donnerstag, 30. August, um 19 Uhr in der Sozialeinrichtung a.l.s.o. in der Goethestraße 65. Auf der Tagesordnung stehen die erste Bilanz und die weitere Strategie zur Abwicklung

weiter
  • 5
  • 123 Leser
Kommentar Cordula Weinke

Armutszeugnis für die Politik

über die Sperrung der Remsbahnlinie

Aus dem Ostalbkreis pendeln täglich mehr als 10 000 Menschen in Richtung Stuttgart mit der Bahn. Die Pendler haben mit der Bahn Verträge in Form von Jahresabos abgeschlossen, um nach lange im Voraus bekannten Fahrplänen transportiert zu werden. Dass die Bahn als Dienstleister – ohne Vetorecht anderer Behörden – diese Verträge einfach über

weiter
  • 4

Bahn darf ihre Strecken ohne Veto sperren

Verkehrsplanung Landkreisverwaltung wurde nur informiert, Bahn wies Bedenken zurück.

Aalen. Pendler haben die Auswirkungen am Montag bereits gespürt: Bis 16. September ist die Bahnstrecke zwischen Aalen und Schwäbisch Gmünd gesperrt. In drei Bauabschnitten seien Gleisarbeiten nötig, informiert die Bahn. Reisende könnten auf den Schienenersatzverkehr (SEV) über die B 29 ausweichen. Der IC Karlsruhe – Nürnberg entfalle.

Aufgrund

weiter
  • 5

Pilze – giftig oder essbar?

Schwäbisch Gmünd-Wetzgau. Streuobst-Guide und Pilzkundler Willy de Wit lädt am Sonntag, 2. September, ab 14.30 Uhr beim Streuobstzentrum im Himmelsgarten zu einer Führung zum Thema „Interessante heimische Gift- und Speisepilze“ ein. Bei einem Spaziergang durch die Streuobstwiesen im Landschaftspark Wetzgau lernen Teilnehmer Pilze kennen.

weiter
  • 151 Leser

Von rassigen Zuchttieren und süßen Häschen

Kleintierzuchtverein Rechberg Erfolgreiche Jungtierschau in der Reithalle auf dem Schurrenhof.

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Zur Jungtierschau hatte der KTZV Rechberg in die Reithalle auf dem Schurrenhof in der Reithalle geladen. An beiden Tagen war das Fest bei tollem Wetter sehr gut besucht.

Pokale und Auszeichnungen: Bei Kaninchen zeigte Sandra Lüben mit Hermelin weiß Rotauge den besten Rammler und die beste Häsin Alexander Burwitz mit Fuchskaninchen.

weiter
  • 307 Leser

Wegen Drogenbesitzes in Haft

Schwäbisch Gmünd. Ein 29-jähriger Mann, der im Verdacht steht, mit Rauschgift gehandelt zu haben, ist nun in Untersuchungshaft genommen worden, berichtet die Polizei.

Die Polizei in Schwäbisch Gmünd ermittelte bereits seit längerem gegen den Mann. Nachdem nun ausreichend konkrete Tatverdachtsumstände vorliegen, beantragte die Staatsanwaltschaft in

weiter
  • 112 Leser

Der Herbst zeigt seine schönen Stacheln

Natur Die Hitze hat die Vegetation angetrieben. Ein Ergebnis: Schon in der letzten Augustwoche sind die Kastanien an diesem Baum mitten in der Gmünder Innenstadt prall, manche sogar kurz vor dem Aufplatzen – ein Bild, das eigentlich zum Herbst passt. Foto: wof

weiter
  • 257 Leser

Gmünder zeigen Barock in Berlin

Kostüme Gmünder Ensemble „Les Cotillons“ zeigt beim größten Barockfest Deutschlands den Besuch des württembergischen Hofes beim preußischen König Friedrich dem Großen.

Schwäbisch Gmünd

Die historische Tanzgruppe „Les Cotillons“ vom Gmünder Tanzclub Petticoat, fuhr mit 17 Personen nach Berlin, um am zweitägigen, größten Barockfest Deutschlands teilzunehmen. Eingeladen wurden sie vom Förderverein der Hauptstadtzoos Berlin, der die Veranstaltung organisiert hatte.

Rund um das Schloss Friedrichsfelde, das

weiter

Jugendfeuerwehrausflug nach München

Ausflug Die Jugendfeuerwehr besuchte München. Unterwegs war man Richtung Bayern mit drei Mannschaftswagen. Untergebracht war die Gruppe in einer Jugendherberge in der Nähe von München. Das abwechslungsreiche Tagesprogramm bot Fußball- und Brettspiele, einen Besuch der Bavaria Filmstadt mit Besichtigung verschiedener Filmsets, einen Besuch der Therme

weiter

Pendler über Bahnsperrung verärgert

Verkehr Seit Samstag müssen die Fahrgäste der Bahn bei Fahrten zwischen Schwäbisch Gmünd und Aalen auf Busse ausweichen. Wie ist die Stimmung bei Pendlern?

Schwäbisch Gmünd

Montag, 5.51 Uhr in Aalen. An der Haltestelle des Schienenersatzverkehrs von Aalen nach Schwäbisch Gmünd stehen vereinzelt Fahrgäste. Zwei Aalenerinnen berichten, dass sie normalerweise um 6.25 Uhr aus dem Haus gehen, heute mussten sie schon um 5.30 Uhr los. Der Grund: Wegen Gleiserneuerungen ist die Bahnstrecke zwischen Aalen und

weiter
  • 5
  • 136 Leser

Von Schlat zum Wasserberg

Wanderung Stramm ging es bei der SAV-Wanderung von Schlat aufwärts zur Steilkante des Fuchsecks. Von der getrübten Sicht ließ sich die Gruppe des Schwäbischen Albvereins nicht entmutigen. Weiter ging es über schmale Pfade und einem fast alpinen Abstieg zum Gairenhof. Auf dem Hangweg überm Geißentäle stand nächste Gipfelsturm an. Die Aussicht vom Wasserberg

weiter
Kurz und bündig

Gartenfest des Liederkranzes

Essingen-Lauterburg. Der Liederkranz Lauterburg lädt am Sonntag, 2. September, ab 11 Uhr auf dem Lauterburger Festplatz beim „Schlössle“ zu seinem Gartenfest ein. Angeboten wird eine reichhaltige Speisekarte mit Hähnchen vom Holzkohlengrill. Zum Kaffee unterhält die „Böbinger Rentnerband“. Die Veranstaltung ist bei jedem Wetter. Der Verein freut sich

weiter
  • 183 Leser
Kurz und bündig

Karten für Poesie der Lichter

Essingen. Als Vorgeschmack auf die große Illumina-Show während der Essinger Woche bei der Remstal-Gartenschau 2019 wird der Schlosspark bereits ein Jahr zuvor, am Samstag, 29. September, in einen spielerischen und farbenfrohen Park verwandelt. Entlang eines Rundwegs will Regisseur Wolfram Lenssen eine faszinierende Traumwelt aus Licht und Schatten,

weiter
Kurz und bündig

Schreckschusspistole kassiert

Schechingen. Am Sonntag wurde die Polizei alarmiert, weil bei Nachbarschaftsstreitigkeiten ein Schuss abgefeuert worden sei. Gegen 10 Uhr soll ein 58-Jähriger als Reaktion auf einen nachbarschaftlichen Vorhalt vom Balkon seiner Wohnung geschossen haben. Der Beschuldigte händigte der Polizei seine Schreckschusspistole aus, die diese sicherstellte. Zu

weiter
  • 2
  • 355 Leser
Polizeibericht

Von der Fahrbahn abgekommen

Abtsgmünd. Unverletzt ist ein 18-jähriger Autofahrer am Samstag bei einem Unfall geblieben. Gegen 14.40 Uhr fuhr der Fahranfänger mit einem BMW von Rodamsdörfle nach Abtsgmünd. In einer Linkskurve kam er auf regennassem Untergrund nach rechts von der Straße ab und prallte gegen ein Verkehrsschild. Am Auto des 18-Jährigen entstand wirtschaftlicher Totalschaden

weiter
  • 276 Leser

Wenn am Schwimmbecken-Boden das Puzzle wartet

DLRG Gschwend Mit Ferienkindern auf Tauchstation im „Wasserreich“ – Umgang mit Pressluftflaschen geübt.

Gschwend. Pressluftflaschen, Taucherjacket, Atemregler – dazu Flossen an den Füßen und eine Tauchermaske auf dem Gesicht: Vieles war neu für sechs Mädels und acht Jungs, die am Kinderferienprogramm der DLRG Gschwend teilnahmen. Dazu waren fünf komplette Tauchausrüstungen bereitgestellt worden und eine Unzahl von Flossen, Masken und Schnorcheln.

weiter
  • 110 Leser

Besucherrekord im Biergarten am Kotteler

Aktion Schützenverein, VfL, Gesang- und Musikverein Cäcilia, Leichte Küche und Landfrauen ziehen tolle Bilanz.

Iggingen. Das herrliche Sommerwetter bescherte dem Biergarten am Kottler auf dem Marktplatz in Iggingen in diesem Jahr einen Besucherrekord. An zwei August-Wochenenden boten der Schützenverein Brainkofen, der VfL Iggingen, die Leichte Küche der Familie Leicht, der Gesang- und Musikverein Cäcilia Iggingen und die Landfrauen ein vielfältiges Getränkeangebot

weiter
  • 133 Leser

Essbare Snacks tolle Taschen

Durlangen. Der Dorfladen hat im Ferienprogramm an zwei Tagen viele Kinder kreativ werden lassen. Lustige, essbare Snacks für den Geburtstagstisch entstanden dabei unter der Leitung von Verena Lutz und Eveline Stegmaier. Auf den Tellern präsentierten sich nach dem Schnippeln mit dem Messer im Durlanger Jugendraum zum Beispiel lachende Gesichter oder

weiter

Jede Stimme für den Spielplatz zählt

Wettbewerb Gemeinde Mutlangen hat sich bei der Fanta-Spielplatzinitiative beworben und startet auch einen Malwettbewerb.

Mutlangen. Mit dem Spielplatz im Kranichweg hat sich die Gemeinde bei der Fanta Spielplatzinitiative beworben. Das Onlinevoting dazu startet am Donnerstag, 30. August. Parallel gibt es einen Ferien-Malwettbewerb unter dem Motto „Was wünsche ich mir auf meinem Spielplatz“.

Die Fanta Spielplatz-Initiative wurde 2012 von Fanta zusammen mit

weiter

Philipp Haider gewinnt die Reise nach Berlin

Aktion CDU-Ortsverband hatte zum traditionellen Tennisturnier auf die Anlage des TV Göggingen geladen.

Göggingen. Insgesamt 23 Spieler trafen sich zum CDU-Tennisturnier auf der Anlage des Tennisvereins Göggingen. Unter den Spielern war auch Staatssekretär und Bundestagsabgeordneter Norbert Barthle. In verschiedenen Mixed-Doppelrunden wurden die Sieger des Turniers ermittelt. Platz eins belegte Susanne Barthle und Platz zwei Ali Alkoyak. Auf Platz drei

weiter
  • 155 Leser

Ravennafreizeit der Jugendinitiative

Ferien Sommer, Sonne, Strand und das Meer in unmittelbarer Nähe erwartete 47 Mädchen und Jungen und ihre sechs Betreuer in Ravenna, der Partnerprovinz des Ostalbkreises.

Heubach-Lautern

Zum 14. Mal machte sich die Jugendinitiative Lautern in den Sommerferien unter der Leitung von Bernhard Deininger mit Jugendlichen zwischen 14 und 17 Jahren auf den Weg zum Campingplatz „Riva Verde“ in Marina di Ravenna. In diesem Jahr hatte die Reisegruppe großes Glück mit dem Verkehr und so konnte man am Tag der Anreise

weiter
  • 157 Leser
Der besondere Tipp

Welcher Stil? Extrem spannend

Manche Menschen nennen die Musik von Ariel Pink aus Los Angeles Hypnagogic Pop. Andere sprechen von der musikalischen Stilrichtung New Weird America. Wieder andere reden ganz einfach von Lo-Fi Music. Extrem spannend also. Wer sich selbst ein Urteil bilden will, kann das am Mittwoch in der Schorndorfer Manufaktur tun.

Wann: am Mittwoch, 29. August ab

weiter

Der kunstverrückte Naturbursche

Aus dem Fotoalbum Gmünds Baubürgermeister Julius Mihm wollte als Jugendlicher eigentlich Forstwissenschaft studieren. Warum er sich letztlich doch für etwas ganz Anderes entschieden hat.

Schwäbisch Gmünd

Er wollte Fährten lesen wie Old Shatterhand. Und ein sportlicher und intellektueller Draufgänger sein wie der Doppelagent wider Willen Thomas Lieven aus „Es muss nicht immer Kaviar sein“. Beide Romanfiguren „fand ich cool“, erinnert sich Gmünds Baubürgermeister Julius Mihm an seine Jugendjahre. Lesen sei damals

weiter
Tagestipp

Fackellauf für kranke Kinder

Innerhalb von 132 Tagen wird eine Fackel quer durch Deutschland getragen, um auf Kinderhospizarbeit aufmerksam zu machen. Die Fackel gilt als Symbol und wird von Hospiz zu Hospiz weitergegeben. Die feierliche Übergabe ist and diesem Dienstag um zehn Uhr bei den Aalener Maltesern in der Gerokstraße.

Malteser Kinderhospiz

10 Uhr

Eintritt frei

weiter

Scheune ist ausgebrannt

Westhausen-Lippach.  Am Montag gegen 17.55 Uhr kam es in einer Scheune auf der Stockmühle aus bislang ungeklärter Ursache zu einem Brand. Trotz ihrem raschen Einschreiten konnte die Feuerwehr, die mit 46 Mann und 7 Fahrzeugen im Einsatz war, nicht verhindern, dass die Scheune ausbrannte. Dabei wurden mehrere landwirtschaftliche Fahrzeuge

weiter
  • 4
  • 8367 Leser

Flaschenpinsel und Rosshaarsocken

Tradition Sogar aus Sachsen reisten die Händler am Montag zum Bartholomäusmarkt in Bartholomä an. 92 Stände verwandelten Becken- und Amtsgasse in Handelsstraße.

Bartholomä

Die Wiesen rund um Bartholomä verwandelten sich am Montag in Parkplätze. „Ideales Marktwetter“, stellte Valerie Goldmann, Vorsitzende des Ortsvereins des Deutschen Roten Kreuz fest. Bereits zur morgendlichen Stunde schoben sich die Gäste durch die Beckengasse und entlang der Stände in der Amtsgasse. Besuchergruppen aus dem Schwäbischen

weiter
  • 5
  • 445 Leser

60-jährige Frau wird vermisst

Auto wurde auf Feldweg gefunden, von der Frau fehlt jede Spur.

Göppingen. Seit Freitag wird in Göppingen die 60-jährige Angelika Grampes vermisst. Kurz vor Mittag verließ die Frau ihre Wohnung in Dürnau. Mit ihrem Auto wollte sie zum Einkaufen. Seither ist die Frau laut Polizei verschwunden. Am Nachmittag meldete sich ihr Partner bei der Polizei, weil er sich um Angelika Grampes sorgte.

weiter
  • 4
  • 21889 Leser

„Nicht egal, was in der Welt passiert“

Küche der Barmherzigkeit Die Stadt Gmünd schenkt der Armenienhilfe einen Mannschaftstransportwagen der Gmünder Feuerwehr. Er hilft Bedürftigen in Armenien.

Schwäbisch Gmünd

Das Fahrzeug möge allzeit unfallfrei fahren, und der Herr möge diejenigen, die mit dem Fahrzeug unterwegs seien, beschützen. Pfarrer Alfons Wenger, mit Pfarrer Karl-Heinz Scheide Kopf der „Küche der Barmherzigkeit“, hat am Montag einen Mannschaftstransportwagen der Gmünder Feuerwehr gesegnet. Das Auto hat die Stadt Gmünd

weiter
  • 472 Leser

90 Jahre „ND“ auf der Marienburg

Bund Neudeutschland Am Wochenende gibt‘s eine große Jubiläumsfeier mit Kardinal Kasper, Weihbischof Renz und Annette Schavan.

Hüttlingen-Niederalfingen

Die Marienburg ist seit 90 Jahren für den Bund Neudeutschland (ND) und neuerdings auch für die Katholische Studierende Jugend (KSJ) ein prägender Ort.

Zu diesem Jubiläum vom 31. August bis zum 2. September werden sich mit vielen NDern weit über die Region hinaus auch besonders prominente Gäste einfinden: Walter Kardinal Kasper,

weiter
  • 851 Leser

Auto mit Kot und Eiern beschmiert

Die Polizei sucht nach Zeugen, die einen Mazda beschädigten.

Waiblingen. Der Mazda eines 56-Jährigen wurde am Sonntag zwischen 4 Uhr und 10.30 von unbekannten Tätern auf einem Parkplatz in der Schubartstraße mit Fäkalien und Eiern beschmiert. An dem Fahrzeug entstand dadurch Sachschaden. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Waiblingen unter Telefon (07151) 950-422 zu melden.

weiter
  • 8746 Leser

Soiree in der Synagoge fällt aus

Veranstaltung am "Tag der jüdischen Kultur" wird verschoben.

Bopfingen-Oberdorf. Die für den „Tag der jüdischen Kultur“ am Sonntag , 2. September, in der ehemaligen Synagoge vorgesehene Soiree muss verschoben werden. Die Synagoge ist jedoch für Besucher ab 14 Uhr geöffnet. Und es werden auch Führungen angeboten – auf dem jüdischen Friedhof um 16.15 Uhr durch Peter

weiter
  • 6931 Leser

B29 gesperrt - langer Stau

Lorch. Nicht nur die Bahnstrecke Aalen - Schwäbisch Gmünd, sondern auch die B29 ist dieser Tage wegen Bauarbeiten gesperrt: Die Sperrung zwischen Lorch-Ost und Lorch-West bremste den Verkehr in Richtung Stuttgart am diesem Montagmorgen erheblich aus, wie das Foto eines Lesers zeigt. Zeitweilig war der Stau hinter Schwäbisch Gmünd

weiter

69-Jähriger von Rottweilern gebissen

Ruppertshofen. Ein 69-jähriger Mann führte am Sonntagvormittag seinen zweijährigen Cocker Spaniel im Bereich zwischen Mittelbronn und Ruppertshofen in Richtung Vellbach spazieren. Von einem Fahrzeug mit Pritschenaufbau, das gegen 11.50 Uhr herangefahren kam, sprangen unvermittelt zwei große Rottweilerhunde herunter und gingen sofort

weiter
  • 4
  • 7435 Leser

Laub und Holz angezündet

Schwäbisch Gmünd. Mit 11 Einsatzkräften rückte die Freiwillige Feuerwehr Schwäbisch Gmünd am Sonntagabend, gegen 20 Uhr zu einem Brand in den Mühlweg aus. Im dortigen Waldgebiet hatten Unbekannte Laub und Holz zu einem Haufen zusammengeschoben und diesen angezündet. Das Feuer wurde rasch gelöscht.  Ein

weiter
  • 5
  • 6499 Leser

Drei Männer zoffen sich mit Mitbewohnern der LEA

Ellwangen. Drei Männer im Alter zwischen 18 und 25 Jahren wurden am Samstagmorgen von Beamten des Ellwanger Polizeireviers in Polizeigewahrsam genommen. Die drei waren gegen 2.30 Uhr mit mehreren Mitbewohnern der Landeserstaufnahmeeinrichtung in Streit geraten. Als der Sicherheitsdienst dazwischen ging, wurde einer der Securityleute leicht verletzt.

weiter
  • 4
  • 2566 Leser

37-Jähriger musste in Polizeigewahrsam

Ellwangen. Am Samstagabend pöbelte ein 37-Jähriger wohl mehrere Gäste einer Bar in der Bahnhofstraße an, weshalb kurz vor 22 Uhr die Polizei verständigt wurde. Beamte des Polizeireviers Ellwangen wurden von dem Mann, als sie diesen vor die Gaststätte begleiteten, beleidigt. Der 37-Jährige erschien kurze Zeit später

weiter
  • 1972 Leser

Geldbörse aus Gaststätte am Marktplatz gestohlen

Aalen. Ein Dieb nutzte am Samstagnachmittag die Gelegenheit, die sich ihm gegen 14.15 Uhr bot. Während der kurzen Abwesenheit des 36-jährigen Besitzers entwendete der Dieb dessen Geldbörse aus der Innentasche einer Jacke, die über den Stuhl einer Gaststätte am Marktplatz hing.Der Täter erbeutete außer rund 70 Euro

weiter
  • 5
  • 2231 Leser

Von der Fahrbahn abgekommen

Abtsgmünd. Ein 18-Jähriger Autofahrer blieb bei einem Verkehrsunfall am Samstagnachmittag unverletzt, als er gegen 14.40 Uhr  mit seinem BMW die Landesstraße 1075 zwischen Rodamsdörfle und Abtsgmünd entlang fuhr. In einer Linkskurve kam er mit seinem Auto auf regennassem Untergrund nach rechts von der Straße ab und

weiter
  • 3148 Leser

Der Ostalb-Morgen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen

8.58 Uhr: Unfallflucht in Aalen. Am Samstagnachmittag fuhr eine Frau entlang der Wellandstraße in Richtung Stadtmitte. Ein  schwarzer SUV mit Anhänger streifte ihr Auto, als er auf den Abbiegestreifen wechselte. Obwohl die 34-Jährige über längere Zeit durch Hupen auf sich aufmerksam machte, fuhr der Unfallverursacher unbeirrt

weiter
  • 4381 Leser

Jugendtreff in Essingen beschädigt

Essingen. Auf rund 2000 Euro wurde der Sachschaden geschätzt, den Unbekannte zwischen Samstagabend, 23 Uhr und Sonntagabend, 20 Uhr verursacht haben, als sie mutwillig gegen den heruntergelassenen Rollladen eines Jugendtreffs in der Ziegelstraße traten. Durch die Tritte zerbrachen auch die dahinterliegenden Fensterscheiben. Sachdienliche

weiter
  • 5
  • 3532 Leser

Machen Smartphones Kinder krank?

KKH-Psychologin Franziska Klemm spricht über Einflüsse digitaler Medien auf Heranwachsende

Aalen. Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen bis 18 Jahren, die früher untypisch für sie waren, sind laut Daten der Kaufmännischen Krankenkasse (KKH) auf dem Vormarsch. Beispielhaft ist die Zunahme zwischen 2006 und 2016 von:

Sprach- und Sprechstörungen um 64 Prozent, bei den 15- bis 18-Jährigen sogar um rund 200 Prozent

weiter
  • 2
  • 2018 Leser

Die neue Woche startet recht freundlich

Die Spitzenwerte liegen bei 20 bis 24 Grad.

Der Montag bringt uns eine Mischung aus Sonne und teils dichten Wolken bei maximal 20 bis 24 Grad. Die 20 Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 21 werden es in Neresheim, 22 in Bopfingen, 23 in Aalen und Ellwangen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibts örtlich bis zu 24 Grad. Auch am Dienstag wechseln sich Sonne und Wolken ab, maximal

weiter
  • 4162 Leser

Regionalsport (8)

Zahl des Sports

1100

Starts stehen bei den World Martial Arts Games in Schwäbisch Gmünd, die von Donnerstag bis Sonntag in der Großsporthalle ausgetragen werden, auf dem Programm – Rekord.

weiter
  • 251 Leser

Fußball Ein Spiel wird vorgezogen

Der Mittwoch, 3. September, ist der vorgesehene Spieltermin für die Fußballspiele der dritten Runde im AOK-Bezirkspokal Ostwürttemberg. Einzig die Partie der beiden Teams aus dem Heidenheimer Raum, SC Schnaitheim gegen Hermaringen, wurde vorgezogen. Und zwar auf diesen Dienstag, 28. August. Spielbeginn ist um 18.15 Uhr. Dies teilte Bezirksspielleiter

weiter
  • 755 Leser

Erst im Einzel und dann im Team

Spielgolf Dritte Auflage der offenen Meisterschaften beim Himmelsstürmer am 14. September. Die Anmeldung läuft.

Am Freitag, 14. September, steigt die dritte Auflage der offenen Spielgolf-Meisterschaft an der Spielgolf-Anlage beim Himmelsstürmer in Wetzgau. Die Betreiber haben sich für den diesjährigen Modus einige Neuerungen einfallen lassen. Gleich im Anschluss an die Einzelmeisterschaft wird ein Teamwettbewerb ausgetragen. Wer sich also für die Einzelmeisterschaft

weiter

Sportkreis Ostalb

Zu Steuern und Finanzen „Vereine fragen – ein Experte antwortet“ – unter diesem Motto bietet der Sportkreis Ostalb ein Seminar zum Thema Steuern und Finanzen für Vereinsvertreter an. Am 27. September um 19 Uhr bei der Limes-Steuerberatung in Straßdorf wird Referent Horst Lienig, Schatzmeister in einem Sportverein und gelernter

weiter

VfR am Mittwoch in Bopfingen

Die Fans des VfR Aalen in Bopfingen und Umgebung dürfen sich freuen: An diesem Mittwoch kommt der Fußball-Drittligist zum Testspiel ins Jahnstadion. Gegner ist um 18.30 Uhr eine Bopfinger Stadtauswahl, die sich aus Spielern des TV Bopfingen, SV Kerkingen, FC Schlossberg und der SG Röttingen/Oberdorf/Aufhausen zusammensetzt. Der Eintritt kostet fünf

weiter
  • 2
  • 418 Leser

„Eigentlich sind wir Sozialarbeiter“

Kampfsport Die World Martial Arts Games 2018 finden von Donnerstag bis Sonntag in der Schwäbisch Gmünder Großsporthalle statt. Die Veranstaltung bricht schon im Vorfeld sämtliche Rekorde.

Mehr als 1100 Starts mit über 800 Startern. Die World Games 2018 in Schwäbisch Gmünd brechen alle bisherigen Rekorde. Die Teilnehmer verteilen sich auf 23 Nationen aus fünf Kontinenten.

„Da sind auch teilweise sehr exotische Nationen dabei, wie Nepal oder China. Selbst aus Neuseeland haben wir Sportler die an den Start gehen werden“, verkündet

weiter
  • 500 Leser

Doppelsieg für Jan Müller in Rindelbach

Reitsport Beim Großen Preis waren vor allem die Jugendreiter des Gastgebers erfolgreich. Sieg im Reiterwettbewerb für Jule Fuchs.

Jan Müller vom Reitverein Ilsfeld hat sich Platz eins und zwei im schweren Springen am Sonntagnachmittag beim Rindelbacher Reitturnier gesichert. Nachdem er seine zwei Pferde Loui Loop und Dior Chavannais bereits im Grundparcours fehlerfrei und schnell für die Siegerrunde qualifizieren konnte, gelangen ihm auch im verkürzten Parcours der Siegerrunde

weiter
  • 432 Leser

Haghof-Senioren im Landes-Final-Four

Golf Das AK65-Team hat am 6. September die Chance, in das DM-Finale einzuziehen.

Die Senioren des Golf- und Landclubs Haghof der Altersklasse ab 65 Jahren spielen in ihrem zweiten Jahr in der 1. Liga um die Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft in Bad Griesbach.

Die Senioren des GLC feierten in der Saison 2018 in der baden- württembergischen 1. Liga in der Gruppe B nach fünf Spieltagen mit insgesamt 384 Schlägen über Par den

weiter

Überregional (86)

„Hund! Katze! Maus!“

Der SWR bringt die Ratesendung „Die Montagsmaler“ nach 22 Jahren wieder zurück auf den Bildschirm.
Es gibt nicht viele Shows im deutschen Fernsehen, in denen eine in den allermeisten Fällen falsche Antwort immer wieder gegeben wurde. „Hund! Katze! Maus!“ brüllten Kinder und Erwachsene bei „Die Montagsmaler“, sobald die ersten Kritzeleien auftauchten, die es zu erraten galt. Das geschah so oft, dass man sich heute noch daran weiter
  • 204 Leser

„Ich bin ein bisschen mutig

Nach ihrer Ankunft in Deutschland zeigt sich die Ulmer Journalistin kämpferisch. Erstmal will sie sich aber zu Hause erholen – und dann zum Prozess in die Türkei zurück.
Die Gefühlsachterbahn der vergangenen 17 Monate, die Ängste um ihr Kind und um ihren Mann, der noch in den Fängen des türkischen Staates ist: Nichts davon ist Mesale Tolu anzumerken, als sie gestern Nachmittag – gerade gelandet – die Pressekonferenz im Sky Office des Stuttgarter Flughafens eröffnet. Das Medienaufgebot ist riesig, und im weiter
  • 599 Leser

16 Unfalltote in Bulgarien

Ausflügler sterben nach Sturz in mehr als 20 Meter Tiefe.
Bei einem schweren Busunglück sind in Bulgarien 16 Menschen ums Leben gekommen. 13 starben schon an der Unfallstelle, drei auf dem Weg in die Klinik. Unter den Opfern war auch ein Teenager. Ein in Richtung der Hauptstadt Sofia fahrender Reisebus war bei einem Regensturm unweit von Swoge, gut 40 Kilometer nördlich von Sofia, von der rutschigen Fahrbahn weiter
  • 172 Leser

Abschiebung Ausnahmen für die Pflege

Für abgelehnte Asylbewerber, die sich in einer Pflegehelfer-Ausbildung befinden, hat das bayerische Innenministerium einen Abschiebeschutz erlassen. Die sogenannte 3+2-Regelung werde auf diese Berufsgruppe ausgeweitet, sagte Innenminister Joachim Herrmann (CSU). Durch die Regelung können abgelehnte Asylbewerber eine dreijährige Ausbildung beginnen oder weiter
  • 210 Leser

Auch der Chef ist sauer

Schlechte Erfahrungen am ersten Bundesliga-Spieltag.
Jochen Drees, zukünftiger Leiter des Videobeweis-Projekts beim DFB, sieht nach den durchwachsenen Erfahrungen vom ersten Bundesliga-Spieltag Verbesserungsbedarf. „Viele Sachen sind einfach nicht gut gelaufen. Es gibt Bedarf, weiter ins Detail zu gehen“, sagte der 48-Jährige. Vor allem die Kommunikation zwischen Videoassistent und Schiedsrichter weiter

Aufsteiger startet mit Niederlage

Bundesliga-Aufsteiger SG BBM Bietigheim hat sich bei seiner Erstliga-Rückkehr achtbar geschlagen, am Ende bei den Handballern der HSG Wetzlar aber mit 21:24 verloren. Das Team um den sechsfachen Torschützen Robin Haller (beim Wurf) hielt nach einer ausgeglichenen und torarmen ersten Halbzeit (10:10) die Partie bis zur Mitte der zweiten Hälfte offen weiter
  • 129 Leser

Bahn Störrische Kuh bremst Zug aus

Eine Kuh hat sich bei Niederstetten (Main-Tauber-Kreis) auf die Bahngleise verirrt und einen Regionalexpress zur Notbremsung gezwungen. Der Lokführer habe gerade noch rechtzeitig anhalten können, teilte die Polizei mit. Alarmierte Beamte mussten einen zweistündigen Marsch an den Schienen in Kauf nehmen, um zu dem Tier zu gelangen. Es sei ihnen schließlich weiter
  • 113 Leser

Bald leichter nach Frankreich?

Handwerker hoffen auf neues Gesetz, das weniger Bürokratie bei Aufträgen im Nachbarland bringen soll.
Für deutsche Handwerker und Dienstleister in Grenznähe könnte es demnächst einfacher werden, in Frankreich Aufträge anzunehmen. Ein neues Gesetz, das bürokratische Erleichterungen mit sich bringen soll, werde voraussichtlich im September in Kraft treten, sagte Onntje Hinrichs vom Zentrum für Europäischen Verbraucherschutz in der Grenzstadt Kehl. „Das weiter
  • 115 Leser

Barfuß übers Stoppelfeld

Am Samstag sind wieder junge Schäfer und Schäferinnen beim Schäferlauf von Markgröningen auf einem gemähten Stoppelfeld barfuß um die Wette gelaufen. Bei den Frauen gewann die 14 Jahre alte Sophia Hagenlocher aus Bad Wildbad, bei den Männern der 21-Jährige Dominik Fröschle, ebenfalls aus Bad Wildbad. Sie wurden mit einem Schaf belohnt und zu Schäferkönig weiter
  • 158 Leser

Bayer Leverkusen Einbruch nach der Pause

Trainer Heiko Herrlich von Bayer Leverkusen war nach dem missratenen Saisonstart im Derby bei Borussia Mönchengladbach (0:2) komplett bedient. „Wir waren aber nicht überfordert“, sagte Herrlich dennoch klar. Nach einer guten ersten Halbzeit gab die Werkself das Spiel in den ersten 15 Minuten der zweiten Hälfte aus der Hand. Gladbachs Jonas weiter
  • 105 Leser

Bei der Premiere kalt erwischt

Für Bundesliga-Aufsteiger 1. FC Nürnberg lief es bei Hertha BSC nicht nach Wunsch. Zum 0:1 (Tor: Vedad Ibisevic/27.) kam der erste Trainersturz: Michael Köllner wurde vom eigenen Mann, Yuya Kubo, ungücklich umgesenst. Foto: Imago weiter
  • 119 Leser

Dembelé Mann des Tages

Zweites Punktspiel, zweiter Erfolg: Meister FC Barcelona spielt in der spanischen La Liga weiter makellos. Der Ex-Dortmunder Ousmane Dembelé, 21 Jahre alter Franzose, traf bei Aufsteiger Real Valladolid in der 57. Minute zum 1:0-Entstand. Erste Pleite für Iniesta Die Ex-Weltmeister Lukas Podolski und Andres Iniesta haben in der japanischen J-League weiter
  • 112 Leser
Fußball

Der nächste dicke Dämpfer

Tayfun Korkuts Team fehlt nach dem Pokal-Aus in Rostock auch zum Bundesligastart bei Mainz 05 die Durchschlagskraft. Holger Badstubers Abwehrschnitzer wird mit dem spielentscheidenden 0:1 bestraft.
Noch eine Enttäuschung: Auch die „jungen Wilden“ des FSV Mainz 05 haben den VfB bezwungen. Die Stuttgarter verloren eine Woche nach dem Pokal-Aus beim Drittligisten Hansa Rostock (0:2) gestern ihr Bundesliga-Auftaktspiel beim „Angstgegner“ mit 0:1 (0:0) und warten weiter auf den ersten Sieg in Rheinhessen seit 2005. Erneut fehlte weiter
  • 4
  • 170 Leser
Baden-Württemberg

Der Ronaldo der Backstube

Früher wurde er belächelt, jetzt erhält er die höchste Ehrung der Branche. Wie Jochen Baier aus Herrenberg zum „Welt-Bäcker des Jahres“ wurde.
Versucht man, den Werdegang von Jochen Baier zu beschreiben, landet man unwillkürlich bei historischen Vorbildern. Mit 45 Jahren hat der Bäcker- und Konditormeister Baier bereits alles erreicht, was in seiner Branche zu erreichen ist. Er wirkt wie das Wunderkind des deutschen Bäckerhandwerks. Mit knapp 20 Jahren hatte er bereits seine Ausbildung als weiter
  • 129 Leser
Literatur

Der ungeheuerliche Marsch

Er ist wieder da: Timur Vermes legt seinen zweiten Roman vor. „Die Hungrigen und Satten“ ist eine krasse, konsequent zu Ende gedachte gesellschaftspolitische Satire zum Flüchtlingsthema.
Er ist wieder da“, sagt der TV-Programmdirektor, als ein Mitarbeiter in den Konferenzraum zurückkehrt. „Er ist wieder da“, das war der Bestseller, den Timur Vermes vor sechs Jahren landete. Damals ließ er Adolf Hitler in der Gegenwart auftauchen. In seinem neuen Roman „Die Hungrigen und die Satten“ hat er sich eine viel weiter
  • 256 Leser

Die Zeit von Gold als sicherer Hafen in Krisenzeiten ist vorbei

Lange Zeit galt das Edelmetall als Fluchtburg. An politischen Problemen mangelt es nicht. Dennoch ist die Nachfrage mau, der Preis bleibt niedrig.
Was ist denn nur mit dem Goldpreis lost? Experten sind genauso irritiert wie Privatanleger. Das Edelmetall ist weit entfernt von seinem Höchststand im Jahr 2012. Im Januar mussten noch knapp 1360 Dollar für die Feinunze (31,1 Gramm) bezahlt werden. Bis Mitte August rutschte der Preis bis auf 1174 Dollar ab – auch wenn er sich seitdem bis auf 1190 weiter
  • 1240 Leser
Dienstjahr

Dienstjahr Harsche Kritik an CDU-Vorschlag

Das von CDU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer vorgeschlagene allgemeine Dienstjahr auch für Flüchtlinge stößt auf Ablehnung. SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil wies den Vorstoß als „populistisch“ zurück. Marco Buschmann (FDP) sprach von „sozialem Sprengstoff“. Der Paritätische Gesamtverband nannte die Idee „völlig weiter
  • 338 Leser

Drei Sattelzüge brennen vor Logistikzentrum

Auf dem Gelände eines Logistikzentrums in Achern (Ortenaukreis) sind drei leere Sattelzüge in Flammen aufgegangen. Bei dem Versuch einen weiteren Lastwagen in Sicherheit zu bringen, verletzte sich ein Lastwagenfahrer leicht, wie der Einsatzleiter der Feuerwehr vor Ort mitteilte. Nach Angaben der Polizei brannten zwei Lastwagen vollständig aus. Die Ursache weiter
  • 154 Leser
Waldwirtschaft

Drohneneinsatz für das Auerwild

Moderne Technik soll verstärkt für die Suche nach Lebensräumen, dem Aufspüren von Borkenkäferbefall, aber auch in der Landwirtschaft und im Weinbau eingesetzt werden.
Die Drohne steht surrend in der Luft. Uli Riemer, Forstwissenschaftler bei der Forstlichen Versuchs- und Forschungsanstalt Freiburg (FVA), lässt sie steigen und sinken. Schickt sie ein Stück ins Gelände und holt sie wieder zurück. Bei einem Demonstrations-Termin am Hochkopf bei Unterstmatt (Kreis Rastatt) im Nationalpark Schwarzwald zeigt er, was mit weiter
  • 148 Leser

Effizienz schlägt stürmische Freiburger

Frankfurt überzeugt alleine mit herausragender Chancenverwertung.
Im badischen Derby gegen 1899 Hoffenheim setzt der SC Freiburg auf eine bessere Chancenverwertung – und die Rückkehr von Trainer Christian Streich auf die Bank. Wegen eines kleinen Bandscheibenvorfalls war der 53-Jährige beim 0:2 gegen Eintracht Frankfurt ausgefallen. „Wir hoffen, dass er schnell wieder zurück ist“, sagte Florian Niederlechner weiter
  • 101 Leser

Ein Werk von Zündlern?

Während in den Wäldern südlich von Berlin noch Glutnester glimmen, gibt es erste Hinweise auf Brandstiftung. Das Feuer brach an drei Stellen gleichzeitig aus.
Noch während der Löscharbeiten in Brandenburg haben Kriminaltechniker gestern nach Hinweisen auf Brandstiftung gesucht. Da der Brand an drei Stellen gleichzeitig ausgebrochen war, könne so eine Tat nicht ausgeschlossen werden, hieß es aus dem Innenministerium. Laut Minister Karl-Heinz Schröter liegen auch „weitere Hinweise“ vor. Details weiter
  • 195 Leser

Eine Luftbrücke der Ideen

„Wunderbar together“: Mehr als 1000 Veranstaltungen bietet das Deutschlandjahr in den USA.
Außenminister Heiko Maas will das am 3. Oktober beginnende Deutschlandjahr in den Vereinigten Staaten für die von ihm angekündigte neue USA-Strategie nutzen. „Es ist höchste Zeit, die transatlantische Partnerschaft neu zu vermessen – nüchtern, kritisch, aber auch selbstkritisch“, erklärte der SPD-Politiker am Samstag anlässlich der weiter
  • 256 Leser

Elon Musk vollzieht Kehrtwende

Der Konzernchef will den US-Autobauer doch nicht von der Börse nehmen. Die Ermittlungen der Behörden dauern an.
Es vergeht keine Woche, ohne dass das Marketinggenie Elon Musk nicht mit neuen vermeintlich spektakulären Plänen und Ideen Schlagzeilen macht. Die Ankündigung des Tesla-Chefs, den defizitären E-Auto-Bauer von der Börse zu nehmen, schlug hohe Wellen. Keine drei Wochen danach erklärte er nun, negative Reaktionen von Anlegern hätten ihn zum Rückzieher weiter
  • 595 Leser

England ManCity patzt, FC Liverpool top

Der von Jürgen Klopp trainierte FC Liverpool hat die Führung in der englischen Premier League übernommen. Die Reds feierten beim 1:0 gegen Brighton & Hove Albion den dritten Sieg im dritten Spiel und zogen an Manchester City (nur 1:1 bei Aufsteiger Wolverhampton Wanderers) vorbei. Ägyptens Star Mohamed Salah erzielte Liverpools Siegtor (23.). Torwart weiter

Ermittlung gegen Innenminister Salvini

Justiz wirft ihm Amtsmissbrauch und Freiheitsberaubung vor.
Nach dem Drama um festgesetzte Migranten auf dem italienischen Küstenwachschiff „Diciotti“ ermittelt die Justiz gegen Innenminister Matteo Salvini. Dem Vize-Premierminister und Chef der fremdenfeindlichen Lega wird Amtsmissbrauch und Freiheitsberaubung vorgeworfen. Salvini bestätigte ein Verfahren gegen ihn. Er hatte angeordnet, die Mitte weiter
  • 346 Leser

FC Augsburg Erster Auftaktsieg im achten Jahr

André Hahn hatte gleich doppelt Grund zur Freude nach der Premiere des FC Augsburg beim Start ins achte Bundesligajahr. „Endlich mal ein Auftaktsieg. Nach einem Rückstand das Spiel noch zu drehen, ist Wahnsinn für uns“, sagte der 28-Jährige nach dem 2:1 (0:1) beim Aufsteiger Fortuna Düsseldorf. Wie schon im DFB-Pokal erzielte der Rückkehrer, weiter
  • 115 Leser

Festival Rekordbesuch im Norden

Mit einem Besucherrekord ist das diesjährige Schleswig-Holstein Musik Festival (SHMF) zu Ende gegangen. Mit rund 173 000 verkauften Karten sei das Rekordergebnis des Vorjahres noch einmal übertroffen worden, teilte das Festival mit. Die Auslastung der 202 Konzerte lag den Angaben zufolge bei 91 Prozent. Im Vorjahr waren 171 000 Besucher zu den Konzerten weiter
  • 172 Leser

Filmfestspiele „Coppa Volpi“ bleibt

Keine Änderung bei den Filmfestspielen in Venedig: Die Preise für die besten Schauspieler werden weiterhin „Coppa Volpi" heißen. Aktivisten hatten gefordert, sie umzubenennen. Der Preis ist benannt nach einem zeitweiligen Verbündeten von Faschistenführer Benito Mussolini. Giuseppe Volpi (1877-1947) war unter anderem Mussolinis Finanzminister. weiter
  • 234 Leser
Kommentar Guido Bohsem zu Rentenplänen der SPD

Fragwürdiger Vorstoß

Die SPD-Spitze hat die Koalitionspartner von CDU und CSU mit ihren Vorschlägen zur Rente ordentlich durchgeschüttelt. Und diese Unruhe hat den Sozialdemokraten bei den Wählern sogar ein paar zusätzliche Zustimmungs-Punkte eingebracht. Das gab es schon lange nicht mehr. Alles richtig gemacht, SPD? Ja und nein. Zum einen muss man wissen, dass der Vorschlag, weiter
  • 529 Leser
Rentenpolitik

Große Koalition verstolpert Neustart in den Herbst

Angela Merkel und Horst Seehofer weisen das Ansinnen der SPD nach einer Stabilisierung des Ruhegeld-Niveaus zurück. Diesmal wehren CDU und CSU den Vorstoß aber gemeinsam ab.
Als Angela Merkel vor genau acht Wochen den Reigen der diesjährigen Sommerinterviews eröffnete, war nicht einmal sicher, ob sie am Ende des Sommers noch Kanzlerin sein würde. Es war Anfang Juli und der Krach mit Horst Seehofer um die Flüchtlingspolitik steuerte auf ihren Höhepunkt zu. Die Union raufte sich doch zusammen und alle verabschiedeten sich weiter
  • 512 Leser

Handball Letzter Wurf hängt im Kreuzeck fest

Zweitliga-Absteiger HSG Konstanz hat sein erstes Spiel in der 3. Liga verloren – weil der Handball zwischen Latte und Pfosten stecken blieb. Nach Ablauf der Spielzeit zwirbelte Tom Wolf einen direkten Freiwurf per Aufsetzer um den Block. Doch der Ball schaffte es nicht über die Linie, und der TuS Fürstenfeldbruck gewann 24:23. „So eine Schlusspointe weiter
  • 140 Leser
Buld

Herrscher der Maya

Ein Porträt des legendären Maya-Herrschers Pakal (603-683) vermuten Archäologen hinter dem Fund eines Statuenkopfes in Mexiko. Er wurde bei Restaurierungen in der Ruinenstadt Palenque entdeckt. Foto: Especial/NOTIMEX/dpa weiter
  • 234 Leser

Hochsprung Abschied ohne deutschen Erfolg

Die deutschen Hochspringer haben bei der 40. und letzten Ausgabe des Hochsprung-Meetings in Eberstadt bei Heilbronn einen Sieg zum Abschied verpasst. Eike Onnen (Hannover) wurde gestern mit 2,27 Metern Fünfter. Den Sieg holte sich Brandon Starc (Australien/2,36). Marie-Laurence Jungfleisch (VfB Stuttgart/1,88) war am Vortag beim Sieg der Litauerin Airine weiter

Hofreiter-Kritik am Handel

Die Grünen werfen dem Handel fehlendes Umweltbewusstsein vor. „Wir müssen runter von diesen Verpackungsbergen bei Obst und Gemüse in den Supermärkten“, sagte Fraktionschef Anton Hofreiter. Andere Länder seien längst weiter, in Italien etwa gebe es bereits nur noch kompostierbare Tüten. 45 000 Fahrer fehlen Drei Monate vor Beginn der weiter
  • 305 Leser

Hymer Eigene Fertigung in China

Die Hymer-Gruppe setzt auf eine wachsende Camping-Begeisterung in China und will dort künftig selbst Reisemobile bauen. Ein neues Gemeinschaftsunternehmen mit dem chinesischen Partner Loncen soll noch dieses Jahr die Arbeit aufnehmen. „Wir sehen, dass sich der Markt entwickelt, und wir wollen von Anfang an dabei sein“, sagte Vorstandschef weiter
  • 341 Leser

Immer Ärger mit Meghans Vater

100 Tage nach der Traumhochzeit von Windsor bleibt die Verwandtschaft von Prinz Harrys Frau im Gespräch.
Der Tag war sonnig und klar, die Braut wunderschön und der Prinz sichtlich gerührt. Bei der Traumhochzeit von Harry (33) und Meghan (37) am 19. Mai auf Schloss Windsor verlief alles wie am Schnürchen. 100 Tage später sind sich die meisten Briten sicher: Die Herzogin von Sussex, so ihr offizieller Titel, passt sehr gut ins Königshaus. Einen Wermutstropfen weiter
  • 218 Leser

Journalisten an Arbeit gehindert?

Die Stuttgarter Polizei steht in der Kritik, die Berichterstattung bei einer Demonstration behindert zu haben.
Nach der umstrittenen Polizeikontrolle eines ZDF-Teams in Dresden gibt es nun auch Kritik von Journalisten am Vorgehen von Polizeikräften in Stuttgart. Konkret geht es um einen Einsatz zum Schutz eines Infostandes der rechtsextremen „Identitären Bewegung“ am vorvergangenen Wochenende in Stuttgart. Mit den Worten „Die Pressefreiheit weiter
  • 118 Leser

Kanu-WM Brendels vierter Titel in Serie

Sebastian Brendel, 30, hat auf seiner Paradestrecke im Einer-Canadier über 1000 Meter sein viertes WM-Gold in Serie geholt. Im portugiesischen Montemor-o-Velho paddelte der Potsdamer Ausnahmeathlet zu einem ungefährdeten Start-Ziel-Sieg. Der Olympiasieger verwies seinen tschechischen Dauerrivalen Martin Fuksa sowie den Brasilianer Isaquias dos Santos weiter
  • 101 Leser

Katze ausgewichen

Ein Bus prallt im Kreis Ludwigsburg gegen ein Haus.
Weil der Fahrer nach eigenen Angaben einer Katze ausweichen wollte, ist ein Bus im Kreis Ludwigsburg gegen ein Wohnhaus gekracht. Der Fahrer verletzte sich bei dem Unfall in Hemmingen leicht und kam in ein Krankenhaus, wie die Polizei mitteilte. Es entstand ein Schaden von rund 172 000 Euro. Der 49-Jährige gab an, am frühen Samstagmorgen mit weiter
  • 136 Leser
Glosse

Kleiner Prinz beehrt Klingonen

Französisch ist ja eine sehr schöne Sprache, eine, in der selbst die deutsche Abwasserverordnung klingt wie ein nicht enden wollender Liebesbrief. Eines der schöneren Bücher, die auf Französisch geschrieben wurden, ist „Der kleine Prinz“, dieses moderne Märchen über einen Jungen und seine Rose. Es muss eine ziemliche Herausforderung gewesen weiter
  • 527 Leser

Kriegsheld und Parteirebell

Die Welt nimmt Abschied von US-Senator John McCain. Zuletzt war er einer der schärfsten Kritiker Donald Trumps.
13 Monate lang hatte er mit einem Gehirntumor gerungen, nun hat John McCain, Kriegsheld, langjähriger Senator, profilierter Transatlantiker, zweifacher Präsidentschaftskandidat, Trump-Kritiker und unverwüstliche Kämpfernatur, seine größte Schlacht verloren. Er zählte zu den US-Politikern, die den Respekt aller Kollegen genoss. Auch deutsche Politiker weiter
  • 561 Leser
Börsenparkett

Kursrisiko Donald Trump

Sollte er des Amtes enthoben werden, drohe ein Crash an der Börse. US-Präsident Donald Trump reklamiert in der ihm eigenen Art die seit fast zehn Jahren steigenden Aktienkurse in den USA für sich und warnt vor einem Desaster, sollte er sein Amt verlieren. An der Börse in Frankfurt betrachtet man solche Worte gelassen. Der Unsicherheitsfaktor für die weiter
  • 309 Leser

Luftloch statt Tor

Cristiano Ronaldo hat auch die Heimpremiere bei Juventus Turin torlos beendet, beim 2:0 gegen Lazio Rom sorgte er per Slapstick für Aufsehen: mit missglücktem Schussversuch vorm leeren Tor, das dann Mario Mandzukic traf (75.). Foto: L. Bruno/dpa weiter
  • 134 Leser

Markgröningen krönt das Schäferlaufpaar

Der Höhepunkt des Schäferlaufs in Markgröningen ist alljährlich das Rennen der Schäfer und Schäfermädchen auf dem Stoppelfeld und die Krönung der beiden Sieger durch Landrat Dr. Rainer Haas. Gekrönt wurden die 14-jährige Sophia Haganlocher und der 21-jährige Dominik Fröschle, beide aus Bad Wildbad. Beim Rennen liefen die beiden ihren Konkurrenten davon. weiter
  • 363 Leser

Markus Rehm vergoldet den Weltrekord

Gebürtiger Göppinger ist bei der Para-EM in Berlin einer der großen Gewinner in der deutschen Mannschaft.
Weltrekorde, ein goldener Medaillenregen für das deutsche Team und ein emotionaler Abschied von einem jahrelangen Aushängeschild: Zwei Wochen nach der Partie der Leichtathleten im Olympiastadion haben die Behindertensportler bei ihrer Heim-EM das große Fest der Leichtathletik in Berlin fortgesetzt. Auf dem Weg zu den Paralympics in Tokio glänzten die weiter
  • 147 Leser

Mehr Personal für Gefängnisse

Minister Guido Wolf will mehr Stellen im Vollzug schaffen. Die Mitarbeiter müssen aber erst ausgebildet werden.
Justizminister Guido Wolf (CDU) will die Zahl der Justizvollzugsbediensteten in den Gefängnissen im Südwesten mittelfristig um 300 auf 4300 Stellen ausbauen. „Jede Polizeistreife, jeder Sicherheitsdienst ist in der Regel zu zweit unterwegs. Aber in den Justizvollzugsanstalten muten wir den Justizvollzugsbediensteten zu, einen ganzen Stock mit weiter
  • 130 Leser

Mesale Tolu ist wieder in ihrer Heimat

Eineinhalb Jahre nach ihrer Festnahme hat die Journalistin die Türkei verlassen. Zu ihrem Prozess im Oktober will sie nach Istanbul zurückkehren.
Die in der Türkei angeklagte Journalistin Mesale Tolu ist wieder in Deutschland. Am Sonntagmittag landete die deutsche Staatsbürgerin fast anderthalb Jahre nach ihrer Festnahme gemeinsam mit ihrem dreijährigen Sohn auf dem Stuttgarter Flughafen. „Ich freue mich aber nicht wirklich über die Ausreise“, sagte Tolu bei einer Pressekonferenz weiter
  • 535 Leser

Mietrecht Abgeordnete für „Wucher-Riegel“

Fünf CDU-Bundestagsabgeordnete aus Baden-Württemberg verlangen einen „Wucher-Riegel“ im Mietrecht. Sie plädieren in einem Brief an Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) für „eine Beschränkung der Mieterhöhung durch Modernisierung bei zehn Prozent über der ortsüblichen Vergleichsmiete“, wie Stuttgarter Zeitung und Stuttgarter weiter
  • 153 Leser

Modeste hat in China genug

Der Ex-Kölner Anthony Modeste, 30, will von seinem chinesischen Klub Tianjin Quanjian laut „Bild am Sonntag“ 30 Millionen Euro Entschädigung. Der Stürmer nutzt offenbar eine Klausel und kündigt den Vertrag bis 2020 mit sofortiger Wirkung. Traum geht in Erfüllung Hendrik Weydandt, 23, spielte vor vier Jahren in der Kreisklasse für den TSV weiter
Kommentar Thomas Gotthardt zu den Schwächen des Videobeweises

Mäßigung muss sein

Dass nach dem ersten Bundesliga-Spieltag ausgerechnet wieder der Videobeweis zum Hauptthema werden würde, war nicht zu erwarten. Bei der WM in Russland hat die Anwendung dieses technischen Hilfsmittels funktioniert. 64 Partien, nur wenige Diskussionen. Und nun: 9 Ligaspiele am vergangenen Wochenende – die Schimpferei geht von vorne los. Wer entscheidet? weiter
  • 109 Leser
Hintergrund

Noch sieben Deutsche in Haft

Die Namen Deniz Yücel, Peter Steudtner und Mesale Tolu sind vielen Deutschen bekannt - sie alle waren unter Terrorvorwürfen in der Türkei inhaftiert. Inzwischen sind sie frei, nach offiziellen Angaben sitzen aber noch mindestens sieben deutsche Staatsbürger „aus politischen Gründen“ in türkischen Gefängnissen. Diese Menschen sind namentlich weiter
  • 340 Leser
Kommentar Stefan Kegel Zur Flüchtlingspolitik Italiens

Nur im Einzelfall

Es ist eigentlich ein Unding, dass ein EU-Staat mit Erpressermethoden versucht, in der Union seine Ziele durchzusetzen. Trotzdem ist Italien damit erfolgreich – schon mehrere Hundert Flüchtlinge wurden, wie im Fall der „Diciotti“, auf andere EU-Länder verteilt. Innenminister Salvini hatte ihnen das An-Land-Gehen verboten, was ihm Ermittlungen weiter
  • 5
  • 522 Leser

Ohne Siegchance

Beim fünften Rennen der Red Bull Air Race WM hat Matthias Dolderer im russischen Kasan eine Top-Platzierung verpasst. Aufgrund eines Pylontreffers kassierte der Tannheimer eine Zeitstrafe und belegte den 13. Platz. Foto: Daren Fentiman/dpa weiter
  • 136 Leser

Papst bittet Gott und Gläubige um Vergebung

Papst Franziskus hat Gott um Vergebung für den sexuellen Missbrauch an Kindern in Irland durch katholische Geistliche gebeten. „Ich bitte um Vergebung des Herrn für diese Sünden, für den Skandal und den von so vielen Menschen in der Familie des Herrn empfundenen Verrat“, sagte das Oberhaupt der katholischen Kirche bei einem Besuch des Marienheiligtums weiter
  • 567 Leser

Rechte marschieren durch Stadt

Hunderte Rechte sind am Sonntag durch Chemnitz gezogen. Auslöser war ein Streit mit tödlichem Ende.
Nach dem gewaltsamen Tod eines 35-Jährigen in Chemnitz sind am Sonntagabend rund 800 mutmaßliche Rechte durch die sächsische Stadt gezogen. Dabei wurden Flaschen in Richtung der Polizei geworfen. Mindestens ein Beamter wurde nach Angaben der Polizei verletzt. Offenbar hatte eine rechte Ultra-Fußballvereinigung über Facebook dazu aufgerufen, „zu weiter
  • 184 Leser

Rekordkulisse kein Trost für Aalen

Neuer Zuschauerrekord für den VfR Aalen in der dritten Fußball-Liga. Die 1:4-Niederlage gegen den TSV 1860 München verfolgten 8260 Zuschauer in der Ostalb-Arena. Der große Publikumszuspruch vermochte aber die Enttäuschung von Aalens Trainer Argirios Giannikis nicht zu lindern. „Wir müssen sehen, dass Mut und Körperlichkeit zum Fußball dazugehören. weiter
  • 155 Leser

Rotes Trikot souverän verteidigt

Matej Mohoric holt sich den Gesamtsieg der Deutschland-Tour. Nils Politt wird Zweiter dank seines Etappensiegs.
Nils Politt jubelte nach seinem Etappensieg zum Abschluss der wiederbelebten Deutschland-Tour in Stuttgart so ausgelassen, dass er fast vom Rad gestürzt wäre. Matej Mohoric nahm seinen Gesamtsieg etwas gelassener. Der Slowene verteidigte gestern sein Rotes Trikot gegen den Superkämpfer Maximilian Schachmann. Der Berliner hatte zum Abschluss alles auf weiter
  • 122 Leser

Schießerei Mehrere Tote auf Videospiel-Event

In einem Einkaufszentrum in Florida sind nach Angaben der Polizei mehrere Menschen durch Schüsse getötet worden. Die Schüsse sollen am Sonntag bei einem Videospiel-Turnier gefallen sein. Das Sheriff-Büro sprach von „mehreren Todesopfern“. Ein Verdächtiger sei tot, hieß es über Twitter. Die Polizei suchte die Gegend ab. Menschen, die sich weiter
  • 361 Leser

Schießerei Mehrere Tote auf Videospiel-Event

In einem Einkaufszentrum in Florida sind nach Angaben der Polizei mehrere Menschen durch Schüsse getötet worden. Die Schüsse sollen am Sonntag bei einem Videospiel-Turnier gefallen sein. Das Sheriff-Büro sprach von „mehreren Todesopfern“. Ein Verdächtiger sei tot, hieß es über Twitter. Die Polizei suchte die Gegend ab. Menschen, die sich weiter
  • 419 Leser

Schnatterer bleibt der Erfolgsgarant

1. FC Heidenheim feiert mit einem 3:1 in Dresden einen Auswärtssieg. Gegen Sandhausen im Pokal.
Jubel beim 1. FC Heidenheim: Mit dem 3:1 bei Dynamo Dresden feierte die Mannschaft von Trainer Frank Schmidt den ersten Auswärtssieg im Kalenderjahr 2018. Zudem gelang im fünften Duell mit dem sächsischen Traditionsklub der Premieren-Dreier. „Ich bin richtig stolz auf die Mannschaft. Wir sind wesentlich stabiler in der Defensive als in der vergangenen weiter

Schneller Schotte

Der Schotte Paul di Resta ist zu seinem dritten DTM-Saisonsieg gefahren. Der Mercedes-Pilot setzte sich im turbulenten Nachtrennen in Misano/Italien vor dem Niederländer Robin Frijns im Audi durch – der elfte Mercedes-Sieg im 13. Lauf. New York, New York! Der Stuttgarter Yannick Maden hat sich als einziger deutscher Profi über die Qualifikation weiter
  • 117 Leser

Seltener zum Einkaufen

Verbraucher sind beim Shoppen strukturierter als früher.
Die Deutschen gehen für die Waren des täglichen Bedarfs seltener zum Einkaufen. Die Zahl der Einkaufstrips sank von 232 im Jahr 2013 auf 209 im vergangenen Jahr. Das geht aus der aktuellen Konsumenten-Studie des Marktforschungsunternehmens Nielsen hervor. Die Ausgaben für Lebensmittel und Drogerieartikel erhöhten sich in diesem Zeitraum dennoch um 12 weiter
  • 302 Leser

Sondersteuer erhoben

In Ungarn ist eine Sondersteuer zur Eindämmung illegaler Migration in Kraft getreten. Die „Einwanderungssondersteuer“ in Höhe von 25 Prozent richtet sich gegen Aktivitäten von Organisationen, die nach Einschätzung der Behörden illegale Einwanderung fördern. weiter
  • 341 Leser

Sozialgericht Zwangsarbeiter fordern Rente

Mehr als 70 Jahre nach dem Ende der NS-Diktatur geht es am Berliner Sozialgericht um das Schicksal verfolgter Juden. Rund 20 Überlebende, die in Ghettos gearbeitet haben, kämpfen um Renten. Nach einem seit 2002 gültigen Gesetz müssen für Rentenansprüche eine Beschäftigung aus eigenem Entschluss und gegen Bezahlung in einem Ghetto glaubhaft gemacht werden, weiter
  • 333 Leser

Spatzen vor nächstem Hit

Ulm erwartet Düsseldorf, Hoffenheim fährt nach Leipzig.
Wieder ein Bundesliga-Gegner für den Regionalligisten SSV Ulm 1846 Fußball in der zweiten Runde des DFB-Pokals. Die Spatzen, die in der ersten Runde Titelverteidiger Eintracht Frankfurt mit 2:1 aus dem Wettbewerb warfen, erwarten am 30./31. Oktober Aufsteiger Fortuna Düsseldorf. „Wir rechnen wieder mit einem ausverkauften Donaustadion und wollen weiter

Spektakulärer Unfall bei Vettels souveränem Sieg

Der Heppenheimer verkürzt mit seinem Erfolg in Belgien den Rückstand auf den WM-Führenden Lewis Hamilton. Nico Hülkenberg crasht in Fernando Alonsos Boliden.
Mit schiefer Stimme brummte Sebastian Vettel ein Siegerlied in den Boxenfunk. Im Ziel von Spa-Francorchamps ließ der erleichterte Ferrari-Pilot nach dem gelungenen Konter im Titel-Zweikampf mit Lewis Hamilton einen übermütigen Freudensprung folgen. Mit einem Mut-Manöver in der ersten Runde hatte sich Vettel gestern am Formel-1-Spitzenreiter im Mercedes weiter
  • 153 Leser

Straftaten Zuwanderer Täter und Opfer

Im ersten Quartal 2018 sind zehn von elf Todesopfern einer Straftat, bei der mindestens ein Zuwanderer als tatverdächtig gilt, ebenfalls Zuwanderer gewesen. Das analysierte das Bundeskriminalamt. Ein Opfer hat die deutsche Staatsangehörigkeit. Von Januar bis März seien 89 Straftaten gegen das Leben registriert worden, bei denen mindestens ein Zuwanderer weiter
  • 232 Leser

Tag der Trinkhallen

Am zweiten „Tag der Trinkhallen“ im Ruhrgebiet haben am Samstag Kioske im Revier zu einem Kulturprogramm eingeladen. In 50 ausgewählten Programm-Buden boten etwa 250 Künstler Musik, Filme und Aktionen rund um das Thema Fußball. Noam Sheriff gestorben Der einflussreiche israelische Komponist und Dirigent Noam Sheriff ist im Alter von 83 Jahren weiter
  • 182 Leser

Torjubel nach Bettruhe

Stuttgarter Neuzugang Daniel Ginczek erzielt 2:1-Siegtreffer gegen Schalke.
Trainer Bruno Labbadia vom VfL Wolfsburg legte am ersten Bundesliga-Spieltag einen Jubelsprint hin, nach dem man ihn früher als Mittelstürmer womöglich hätte auswechseln müssen. Grund dafür war, dass der neue Wolfsburger Torjäger Daniel Ginczek in der Nachspielzeit den Siegtreffer erzielte. Der Beinahe-Absteiger bezwang den deutschen Vizemeister FC weiter
  • 110 Leser

Trauer um John McCain

Politiker würdigen den unbeugsamen, einflussreichen Senator.
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat den verstorbenen US-Senator John McCain als „eine der großen politischen Persönlichkeiten unserer Zeit“ gewürdigt. Der Republikaner sei „ein unermüdlicher Kämpfer für ein starkes transatlantisches Bündnis“ gewesen, erklärte Merkel am Sonntag. Der US-Senator und Vietnamkriegs-Veteran war weiter
  • 288 Leser

Trump streicht Hilfsgelder

Die USA haben auf Weisung von Präsident Donald Trump mehr als 200 Millionen Dollar an Hilfen für die Palästinenser im Gazastreifen und Westjordanland gestrichen. Diese kritisierten das als „Erpressung“ und Ausdruck einer „friedensfeindlichen“" Politik. weiter
  • 286 Leser
Leitartikel Thomas Veitinger zur Produktion von Batterien für E-Autos

Uneinholbares Asien

Läuft die Uhr auf dem Nachttisch nicht mehr, geht man in den nächsten Supermarkt und kauft sich eine neue Batterie. Was soll daran so schwierig sein? Warum machen es Autobauer mit ihren Elektroautos nicht auch so? Warum wird jahrelang der Sinn eigener Batterie-Werke diskutiert? Die Antwort: Daimler, BMW, VW und Co. kaufen natürlich nicht im Supermarkt weiter
  • 540 Leser

Unfall 22-Jähriger prallt gegen Sattelzug

Ein 22-jähriger Autofahrer ist nach der Kollision mit einem Sattelzug im Schwarzwald ums Leben gekommen. Der Mann war mit zwei Mitfahrern auf der B 31 Richtung Donaueschingen unterwegs, wie die Polizei mitteilte. Er geriet auf die Gegenfahrbahn und kollidierte frontal mit einem Lastzug aus Litauen. Der 22-Jährige wurde eingeklemmt und musste weiter
  • 128 Leser

Virus: Südwest-Amseln oft immun

Im Norden Deutschlands führt das Usutu-Virus zurzeit zu einem hohen Amselsterben – in Baden-Württemberg sind viele Vögel Experten zufolge aber gegen das Virus immun. „In Hamburg und Nordrhein-Westfalen sprechen wir jeweils von über 300 gemeldeten Verdachtsfällen, in Baden-Württemberg haben wir rund 150“, sagte der Fachbeauftragte für weiter
  • 114 Leser

Wie im wilden Westen

Rummenigge attackiert Hoffenheim nach Foul an Coman.
Die schwere Verletzung von Kingsley Coman dämpfte die Freude über den erfolgreichen Bundesligastart des FC Bayern München und führte zu heftiger Kritik an Konkurrent 1899 Hoffenheim. Der 22 Jahre alte Franzose zog sich bei einem Zweikampf mit Nico Schulz, den Münchens Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge als „brutales Foul“ wertete, einen weiter
  • 100 Leser

Witsel bringt Spaßfaktor mit

Dortmund ist unter Neu-Trainer Lucien Favre erfolgreich in die neue Saison der Bundesliga gestartet. Die Westfalen besiegten Leipzig zu Hause mit 4:1.
Borussia Dortmund hat mit etwas Glück und dank des herausragenden Keepers Roman Bürki seinem neuen Trainer Lucien Favre eine Bundesliga-Rückkehr nach Maß beschert. Die Westfalen bezwangen RB Leipzig am Ende verdient mit 4:1 (3:1) und setzten sich an die Tabellenspitze. Favre, der 1072 Tage nach seinem Rücktritt bei Borussia Mönchengladbach sein Bundesliga-Comeback weiter
  • 183 Leser

Zwei Tote bei Unfall mit Oldtimer

Bei einem Zusammenstoß mit zwei anderen Fahrzeugen im Gegenverkehr sind der 51 Jahre alte Fahrer und die 48-jährige Beifahrerin eines historischen Cabrios ums Leben gekommen. Warum der Oldtimer auf der Landstraße bei Wiesloch im Rhein-Neckar-Kreis zunächst ins Schleudern und dann auf die Gegenfahrbahn geriet, sei noch unklar, teilte ein Polizei-Sprecher weiter
  • 324 Leser

Z_American Football

AMERICAN FOOTBALL GFL, Gruppe Süd Kirchdorf Wildcats – Frankfurt Universe 7:31 Allgäu Comets – Ingolstadt Dukes 23:21 Marburg Mercenaries – Stuttgart Scorpions 36 :43 Tabelle: 1. Schwäbisch Hall Unicorns 24:0, 2. Frankfurt Universe 20:4, 3. Allgäu Comets 14:10. 4. Marburg Mercenaries 10:14, 5. München Cowboys 10:14, 6. Ingolstadt Dukes weiter
  • 103 Leser

Z_Auslandsfußball

AUSLANDSFUSSBALL England Wolverhampton – Manchester City 1:1 FC Arsenal – West Ham 3:1 AFC Bournemouth – FC Everton 2:2 FC Southampton – Leicester 1:2 Huddersfield Town – Cardiff City 0:0 FC Liverpool – Brighton Hove Albion 1:0 FC Watford – Crystal Palace 2:1 FC Fulham – FC Burnley 4:2 Newcastle Utd. – weiter
  • 116 Leser

Z_Frauenfußball

FRAUENFUSSBALL 2. Bundesliga Süd USV Jena – SV Meppen 0:4 (0:2) SG Essen-Sch. II – Turbine Potsdam II 0:3 (0:1) VfL Wolfsburg II – FC Bayern II 3:2 (0:2) BV Cloppenburg – FSV Gütersloh 3:0 (2:0) 1. FC Köln II – 1. FFC Frankfurt II 1:0 (1:0) SV Weinberg – 1899 Hoffenheim II 0:6 (0:3) Hessen Wetzlar – Saarbrücken weiter
  • 110 Leser

Z_Jugendfußball

JUGENDFUSSBALL Bundesliga Süd, A-Junioren FC Bayern – Kaiserslautern 0:2 (0:0) Karlsruher SC – VfB Stuttgart 2:0 (1:0) FSV Mainz 05 – SC Freiburg 2:0 (1:0) FC Augsburg – 1899 Hoffenheim 3:0 (2:0) FC Ingolstadt – FSV Frankfurt 3:1 (2:1) Eintr. Frankfurt – 1. FC Nürnberg 1:1 (0:1) 1. FC Heidenheim – Stuttg. Kickers weiter

Z_Leichtathletik

LEICHTATHLETIK DM in Wesel Männer, Zehnkampf, Endstand: 1. Ransiek (Leverkusen) 7355 Pkt., 2. Nungeß (Neu-Isenburg) 7030, 3. Gregor (Gütersloh) 6935, 4. Saur (Ingolstadt) 6870, 5. Düsterhöft (Gütersloh) 6739, 6. Treichel (Bochum) 6621, 7. Henne (Essingen) 6600, 8. Kruse (Karlsruhe) 6527, 9. Hartmann (Münster) 6491, 10. Brümmer (Leinfelden-Echterdingen) weiter
  • 118 Leser

Z_Rollstuhlbasketball

Rollstuhlbasketball WM in Hamburg, Frauen Halbfinale: Niederlande – China 54:29 (27:13) Deutschland – Großbritannien 37:60 (14:35) Um Platz 3: Deutschland – China 44:43 (23:28) Finale: Niederlande – Großbritannien 56:40 (31:20) weiter
  • 110 Leser

Leserbeiträge (5)

Nötig: Gesetz für Einwanderung

Zum Thema Einwanderungsgesetz:

Was OB Arnold und Palmer mit Recht einfordern, ist eine klare Regelung von der Bundesregierung für die Handhabung der Asylsituation für unsere Städte und Gemeinden. Das Steuern [...] der Einwanderung kann nur mit einem [...] längst überfälligen Einwanderungsgesetz, das auch die Asylsituation löst, geleistet werden. 2005 wurde ein Zuwanderungsgesetz

weiter
  • 4
  • 197 Leser
Lesermeinung

Zum Artikel „Bad-Entscheid ohne Fakten unvernünftig“:

Ich halte es für skandalös, dass die CDU-Ratsfraktion einen eventuellen Bürgerentscheid bereits in der Entstehung diffamiert und dieses demokratische Mittel als unvernünftig und unverantwortlich bezeichnet. Die Angst davor muss ja groß sein. Sie reden von fehlenden Fakten und berufen sich ausschließlich auf wirtschaftliche Betrachtungen. Ich selbst

weiter
  • 5
  • 241 Leser
Lesermeinung

Eine Glosse zum Interview mit dem Verkehrsminister von Baden-Württemberg, Winfried Hermann, SchwäPo vom 23. August:

Bestimmt ist es Ihnen auch aufgefallen: Der Verkehrsminister von Baden-Württemberg, Winfried Hermann, lädt seine Presse zum Sommerinterview ins Ministerium. Die Südwestpresse resümiert wohlgesonnen die vom Minister und seiner Partei ausgeheckten Fahrverbote fürs Auto, mit dem der Rechtschaffene zur Arbeit fährt, und konstatiert, der Grünen-Verkehrsexperte

weiter
  • 4
  • 245 Leser
Nicht Deutsch gelernt

Zum Leserbrief von Andrea Claus „Gesetze nicht für alle gleich“ vom 22. August:

Werte Frau Claus, was Sie in Ihrem Leserbrief schreiben (Antwort auf Leserbrief von Frau Hofmann), ist sicher vieles richtig.

Nur eine Frage haben Sie nicht beantwortet. Warum kann eine Familie, die schon zwei bis drei Jahre in Deutschland lebt (sicher auf Kosten der Steuerzahler), nicht Deutsch? Die Frage ist berechtigt, da Sie sich doch um die Familie

weiter
  • 5
  • 278 Leser
Lesermeinung

Thema: Fubßall-Drittligaspiel des VfR Aalen gegen 1860 München.

Nach langer Krankheit war ich am Samstag wieder in der Ostalb-Arena, um mir den so gepriesenen positiven und offensiven Fußball des VfR anzuschauen. Was ich sah, war Amateurfußball gegen Profifußball. Nur der eigensinnige Morys hatte eine Alleingangchance, schoss aber unüberlegt aufs kurze Eck. Er hätte nach hinten auflegen müssen, dann wäre die Chance

weiter