Artikel-Übersicht vom Sonntag, 02. September 2018

anzeigen

Regional (100)

Fünf Dinge, die sie diese Woche wissen müssen

1Kaffee und Kuchen: Beim Café der Generationen am Dienstag, 4. September, ab 14.30 Uhr sind in der Mühlbachhalle in Röhlingen nicht nur Senioren eingeladen, einen netten Nachmittag zusammen zu verbringen.

2Film ab: Am Donnerstag, 6. September, um 20 Uhr beginnen die Ellwanger Internationalen Filmtage des Kulturverein Stiftsbund im Rahmen von „Sommer

weiter
  • 285 Leser

Zahl des Tages

2200

Stunden im ehrenamtlichen Engagement insgesamt haben der Musikverein und der Sportverein Röhlingen geleistet, damit neue Vereinsräume in der Johann-Sebastian-von-Drey-Schule entstehen konnten.

weiter
  • 647 Leser

Polizeibericht Mountainbiker schwer verletzt

Jagstzell. Gegen 1 Uhr am Samstagmorgen war ein 29-jähriger Mountainbikefahrer auf der Jagstzeller Hauptstraße in Richtung Ortsmitte unterwegs. Hierbei übersah er einen am rechten Fahrbahnrand abgestellten VW Caddy und kollidierte mit dem Fahrzeug.

Der Radfahrer trug laut Polizei keinerlei Schutz und verletzte sich schwer. Den Gesamtsachschaden schätzt

weiter
  • 643 Leser

Jetzt sind zwei Vereine in der Schule beheimatet

Einweihung Neue Vereinsräume in der Johann-Sebastian-von-Drey-Schule beim Tag der offenen Tür vorgestellt.

Ellwangen-Röhlingen. Der Röhlinger Musikverein und der Sportverein haben insgesamt 2200 Stunden in den Umbau des Untergeschosses der Johann-Sebastian-von-Drey-Schule investiert. Jetzt wurden die neuen Vereinsräume im Rahmen eines Tages der offenen Tür gesegnet und offiziell ihrer neuen Bestimmung übergeben.

Früher hatte die Ortschaft Röhlingen den

weiter
Polizeibericht

Kontrolle übers Auto verloren

Abtsgmünd. In der Nacht zum Samstag ist eine 18-Jährige auf der B 19 gegen einen Baum gekracht. Sie fuhr gegen 23.30 Uhr mit ihrem Opel Corsa aus Abtsgmünd kommend in Richtung Hüttlingen und verlor in einer Linkskurve aufgrund zu hoher Geschwindigkeit die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Der Corsa stieß gegen die Schutzleitplanke und prallte etwa 50 Meter

weiter
  • 509 Leser

Konzert mit Hattler im TSV Ballroom

Konzert Am 6. Oktober um 21 Uhr spielt im TSV Ballroom Hellmut Hattler, der legendäre Bassist, der mit „Kraan“ und „Tab Two“ bekannt geworden ist. Mit „Hattler“ spielt er Clubsound, Psychedelic Pop, Nujazz. Tickets im Vorverkauf kosten 17 Euro (AK 19 Euro, KSK Kunden 1 Euro Rabatt). Foto: privat

weiter
  • 824 Leser
Polizeibericht

Lkw gerät auf Gegenfahrbahn

Aalen-Ebnat. Am Samstag gegen 10.45 Uhr hat es auf der Ebnater Steige gekracht. Ein 47-Jähriger war Richtung Ebnat unterwegs. In einer Linkskurve kam ihm ein weißer 7,5-Tonner entgegen, der zu weit auf die Gegenfahrbahn geriet. Der 47-Jährige musste ausweichen und streifte mit den Rädern am Randstein entlang. Der Lkw fuhr ohne anzuhalten weiter in

weiter
  • 145 Leser

Ohne Waffen Frieden schaffen

Kundgebung zum Antikriegstag am 1. September vor dem Aalener Rathaus – Mahnung an die Regierung und Aufruf gegen Rechts.

Aalen

Vor 100 Jahren endete der Erste Weltkrieg. Vor 79 Jahren hat die deutsche Wehrmacht Polen überfallen und damit den Zweiten Weltkrieg besiegelt. Vor 400 Jahren begann der 30-jährige Krieg. Daten und Fakten, die der evangelische Stadtkirchenpfarrer Bernhard Richter am Samstag in seiner Begrüßung zum Antikriegstag vor dem Rathaus aufzählte.

Der

weiter

Reisende ehrenamtlich begleiten

Infoabend Bahnhofsmission sucht neue Mitarbeiter für den Betreuungsservice für Kinder und Erwachsene.

Aalen. Vor einem Jahr startete die Bahnhofsmission Aalen mit ihrem neuen Angebot „Bahnhofsmission Mobil“. Dabei werden Menschen beim Reisen mit dem Zug begleitet, die nicht mehr alleine reisen können oder wollen. Etwa 50 Personen wurden bereits im ersten Jahr der Aktion betreut – mehrheitlich Kinder. Jetzt findet ein Abend für alle

weiter

Schulstart für die Ellwanger Schüler

Ferienende Wann an welcher Schule der Unterricht nach den Sommerferien wieder beginnt.

Ellwangen. Für die Ellwanger Schülerinnen und Schüler beginnt am Montag, 10. September, die Schule wieder. Im Folgenden die Uhrzeiten zu denen der Unterricht beginnt und wie lange er dauert:

Peutinger-Gymnasium: für die Klassen 6 bis 12 um 7.45 bis 12.45 Uhr, für die Klassenstufe 5 von 8.45 bis 12 Uhr.

Hariolf-Gymnasium: für die Klassen 6 bis 12

weiter
  • 515 Leser
Polizeibericht

Vorfahrt missachtet

Riesbürg-Pflaumloch/Nördlingen. Ein Schaden in Höhe von 17 500 Euro sind die Bilanz eines Unfalls, der sich am Samstag um 12.15 Uhr zwischen Pflaumloch und Nördlingen ereignet hat. Ein 67-Jähriger fuhr von Pflaumloch kommend Richtung Nördlingen. Kurz vor Ortsbeginn wollte er an der Ampelanlage nach links abbiegen. Dabei missachtete er die Vorfahrt

weiter
  • 174 Leser
Kurz und bündig

A-Band auf dem Reuthof

Hüttlingen. Die Musiker der „A-Band“ wollen den Reuthof bei Hüttlingen zum Beben bringen . Am Freitag, 14. September, ab 19 Uhr, heizt die „Big Blue Banana Band“ dem Publikum ein. Als weitere Newcomer präsentieren sich die vier jungen Männer von „Raised in Basement“. Karten gibt es im Vorverkauf bei Hot Jeans & Mode sowie bei Edeka Miller in Hüttlingen.

weiter
  • 940 Leser
Kurz und bündig

EKO-Energieberatung

Westhausen. Energiekompetenz Ostalb berät am Dienstag, 4. September, von 14.30 bis 17.45 Uhr im Rathaus Westhausen, Bürgersaal, kostenlos zu Energieeinsparung, Gebäudeneubau und -sanierung, Modernisierung von Heizung und Lüftung. Telefonische Terminvereinbarung erbeten unter (07173) 185516.

weiter
  • 746 Leser
Kurz und bündig

Hocketse am Feuerwehrhaus

Lauchheim. Mit einem Weißwurstfrühschoppen beginnt am Sonntag, 9. September, um 10 Uhr die Hocketse am Feuerwehrhaus in Lauchheim. Ab 11.30 Uhr wird Mittagessen angeboten, anschließend Kaffee und Kuchen und ab 16.30 Uhr Vesper. Die Kindergruppe zeigt um 14.30 Uhr bei einer Schauübung ihr Können.

weiter
  • 457 Leser

Neuer Fußweg nach Leinroden

Sicherheit Die Mitarbeiter des Abtsgmünder Bauhofs legen zwischen Hammelberg und Leinroden neuen Weg an.

Abtsgmünd. Die Mitarbeiter des Abtsgmünder Bauhofs legen dieser Tage zwischen Hammelberg und dem Abtsgmünder Ortsteil Leinroden einen neuen Fußweg an, der parallel zur L 1075 verläuft. Dieser soll künftig dafür sorgen, dass insbesondere Kinder die Strecke sicher absolvieren können. Die Maßnahme soll bis zum Schulbeginn fertiggestellt sein. Die Kosten

weiter
  • 302 Leser
Kurz und bündig

Como trifft sich

Schwäbisch Gmünd. Die Selbsthilfegruppe COMO trifft sich am Mittwoch, 5. September, zum Sommerstammtisch um 18 Uhr in der Gaststätte „Mauritius“ Marktplatz 15. Neue sind herzlich willkommen.

weiter
  • 299 Leser

Markt der Partnerstädteab Freitag

Internationalität Gäste aus Antibes, Faenza und Székesfehérvar bieten Leckereien aus ihren Regionen.

Schwäbisch Gmünd. Die Stadt Gmünd und der Verein Städtepartnerschaft laden von Freitag bis Sonntag zum Markt der Partnerstädte auf dem Johannisplatz. Gäste aus Antibes, Székesfehérvar und Faenza werden sich und ihre Küche präsentieren. Jean-Michel Profumo kommt mit Spezialitäten aus der Provence: Oliven, Käse, Wurst und Tapenaden. Frédéric Rosenfelder

weiter
  • 159 Leser

zahl des tages

2800

Silberfichten sind auf dem Weg nach Jerevan. Sie sind ein Geschenk des Ostalbkreises an Armeniens Hauptstadt, die 2018 den 2800. Geburtstag feiert. Die Setzlinge übergibt Landrat Klaus Pavel in Jerevan Ende September, wenn dort die 25. Saison der „Küche der Barmherzigkeit“ eröffnet wird. Mehr auf Seite 16

weiter
  • 472 Leser

Ins Silberwarenmuseum

Schwäbisch Gmünd. Eine Führung durch das Silberwarenmuseum Ott-Pausersche Fabrik am Kornhausplatz gibt's am Sonntag, 9. September, um 14 Uhr. Interessierte Besucher erfahren dabei Wissenswertes über die Tradition der Gold- und Silberschmiede in Schwäbisch Gmünd.

weiter
  • 551 Leser

Offenes Singen

Schwäbisch Gmünd. Der Generationentreff Spitalmühle und das Pflegeheim Spital zum Heiligen Geist laden am Montag, 3. September, um 15 Uhr zum nächsten offenen Singen ein. Zwei Sänger werden zum Gitarrenspiel Folklore-Lieder präsentieren.

weiter
  • 557 Leser

Skispringen zum Ausprobieren

Schwäbisch Gmünd-Degenfeld. Einen Einblick ins Skispringen gibt’s an diesem Montag, 3. September, von 17 bis 19 Uhr beim Ferienprogramm an der Kinder-Mattenschanze in Degenfeld. Nach einer Einweisung durch Trainer werden erste Abfahrten im Schanzenauslauf durchgeführt. Dazu sollten alle Kinder und Jugendlichen eigene Alpinski, Skischuhe, lange

weiter
  • 405 Leser

Wand am Zappa wird bunter und bunter

Kunstprojekt Und wieder ist’s ein Farbtupfer mehr: Ein weiterer Künstler hat am Samstag mit der Spraydose das nächste Bild auf die Lärmschutzwand am Zappa in Gmünds Westen gezaubert. Nach und nach nähert sich die Aktion ihrem Ziel: eine Galerie unter freiem Himmel zu schaffen. Foto: Tom

weiter
  • 443 Leser
Guten Morgen

Zur Philosophie einer Gurke

Michael Länge schreibt über kritische Leser, Obst und Gemüse.

Am Samstag, nach meinem Guten Morgen über 22 Jahre Guten Morgen, sagten ein paar Leute in der Stadt zu mir, 22 Jahre Guten Morgen seien gut, aber: Ich solle doch im Guten Morgen nicht so viel über Obst und Gemüse schreiben. Ich nahm den Ratschlag ernst. Und ging auf den Wochenmarkt. Kaufte Tomaten und Paprika. Die Verkäuferin reichte mir Tomaten und

weiter
  • 279 Leser
Polizeibericht

Mit Pistole bedroht

Winterbach. Ein 20-Jähriger wurde am Freitag an Bahnhof in Winterbach in den späten Abendstunden von einem Motorrollerfahrer absichtlich mit geringer Geschwindigkeit angefahren. Anschließend stiegen der Fahrer und sein Sozius vom Roller ab. Der Fahrer versetzte dem 20-Jährigen unvermittelt einen Kopfstoß und zog eine silberne Pistole, als dieser sich

weiter
  • 5
  • 147 Leser
Polizeibericht

Unfallflucht – Zeugen gesucht

Aalen. Ein 47-Jähriger war am Samstag gegen 10.45 Uhr auf der Ebnater Steige in Richtung Ebnat unterwegs.. In einer Linkskurve kam ihm ein weißer 7,5- t-Lastwagen entgegen, der zu weit auf die Gegenfahrbahn geriet. Der 47-Jährige musste ausweichen und streifte mit den Rädern am Randstein entlang. Der Lastwagen fuhr weiter. Am Auto entstand Schaden

weiter
  • 548 Leser
Polizeibericht

Zu schnell – Kontrolle verloren

Abtsgmünd. In der Nacht von Freitag auf Samstag, kurz vor 23.30 Uhr, war eine 18-Jährige auf der B 19 von Abtsgmünd in Richtung Hüttlingen unterwegs. In einer Linkskurve verlor sie aufgrund zu hoher Geschwindigkeit die Kontrolle über ihr Fahrzeug, stieß gegen die Leitplanke und etwa 50 Meter danach gegen einen Baum. Die 18-Jährige wurde leicht verletzt.

weiter

Spaziergänge in die Jahrhunderte

Lanz-Bulldog- und Dampffestival Tausende Besucher staunten auf dem Gelände in Seifertshofen über Oldtimer und spektakuläre Vorführungen mit Kriegsfahrzeugen.

Eschach-Seifertshofen.

Das Dröhnen der Motoren drang bereits an die Ohren, als bei der Kasse am Eintritt Schlange stehen angesagt war. Wortfetzen der Moderatoren ebenso, die über die Vorführungen von Panzer & Co. informierten. Aus dem Festzelt hallte böhmisch-mährische Blasmusik von der neunköpfigen Gruppe „Der eiserne Kern“, und ein

weiter

„Hexenwahn in Ellwangen“

Stadtgeschichte Weitere Schlossführung am Sonntag, 23. September.

Ellwangen. Das Schlossmuseum Ellwangen bietet aufgrund der großen Nachfrage am Sonntag, 23. September, um 17 Uhr nochmals eine Sonderführung für Erwachsene auf dem Schloss Ellwangen zum Thema „Hexenwahn in der Fürstpropstei Ellwangen“ an. Die Teilnehmer erfahren Interessantes über den historischen Hintergrund der Hexenverfolgungen in Ellwangen

weiter
  • 458 Leser

Das Geld liegt auf der Fensterbank

Kabarett Am Sonntag, 30. September, 19 Uhr, gastiert das Duo Wiebke Eymess und Fridolin Müller im „Farrenstall“ in Neuler. Das Duo hat seine eigene Form des Kabaretts gefunden. Entwaffnend komisch, romantisch-melancholisch, politisch. Wenn sich das real-fiktive Liebespaar nicht gerade äußerst unterhaltsam verquatscht, singen und tanzen

weiter
  • 201 Leser

Einkaufen, bummeln und genießen

Stadtmarketing Die dritte Auflage des Schwäbisch Haller „Einkaufsstadtplan“ ist erschienen.

Schwäbisch Hall. Der Einkaufsstadtplan ist in Schwäbisch Hall schon seit Jahren bekannt und wird gut angenommen, vor allem von Gästen, aber auch von Einheimischen, die sich über die Einkaufs- und Gastronomieangebote in ihrer Stadt informieren möchten. Nun liegt die dritte, aktualisierte Auflage in den Geschäften aus. Er wurde von der Touristik und

weiter
  • 118 Leser

Göttliche Dämmerung

Sommer in der Stadt Das Duo Bolz & Knecht spielt im Palais Adelmann vor ausverkauftem Haus und beeindruckt sein Publikum nachhaltig.

Ellwangen

Der Sommer in der Stadt hat Freitagabend eine kleine Pause eingelegt. Deshalb haben die Macher der gleichnamigen Ellwanger Veranstaltungsreihe das Konzert mit dem Duo Bolz & Knecht aus dem Garten in den Vortragssaal des Palais Adelmann verlegt. Proppenvoll war der ohnehin ungemütliche Raum. Was der Bombenstimmung jedoch keinen Abbruch

weiter
  • 116 Leser
Kurz und bündig

Kinderkochkurs Burger

Ellwangen. Ein Chicken- und ein Gemüseburger mit passenden Soßen werden am Freitag, 7. September, 15 bis 18 Uhr, beim Kochkurs für Kinder ab 7 Jahren im Schloss ob Ellwangen zubereitet. Kosten 12 Euro inklusive Lebensmittel. Anmeldung unter Telefon (07961) 9059-3651, E-Mail landwirtschaft@ostalbkreis.de mit Namen, Adresse und Telefonnummer.

weiter
  • 365 Leser

Konzert auf der Seebühne fiel ins Wasser

Wetter Erstmals in diesem Sommer ging es erstaunlich ruhig und beschaulich zu am Bucher Stausee. Die Szenerie wurde nicht wie sonst durch fröhliches Lärmen, Badehose und Bikini, sondern durch aufgespannte Regenschirme und Windjacken geprägt. Dem lang erhofften Regen fiel das angekündigte Konzert auf der Seebühne zum Opfer. Aufgrund der widrigen Witterungsbedingungen

weiter
Kurz und bündig

Sprechtag Rentenversicherung

Ellwangen. Die Deutsche Rentenversicherung Baden-Württemberg bietet am Donnerstag, 6. September, im Rathaus Ellwangen, Zimmer 006, von 8 bis 12 Uhr und von 13 bis 16 Uhr einen Sprechtag an. Alle Versicherten können ihre Versicherung überprüfen lassen. Die DRV informiert über Renten, Heilmaßnahmen, Berufsförderung, Rentnerkrankenversicherung, Versicherungsfragen.

weiter

Energieberaterin Lorch

Lorch. Der Energieberater des Energiekompetenzzentrums Ostalb EKO kommt am Mittwoch, 5. September, nach Lorch. Er bietet in Kooperation mit der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg von 14.30 bis 16.45 Uhr im Rathaus der Stadt Lorch eine kostenlose und unabhängige energetische Erstberatung zu den Themen Energieeinsparung, Gebäudeneubau und -sanierung,

weiter
  • 133 Leser

Frédéric Chopin brillant und fesselnd interpretiert

Ellwanger Schlosskonzert Wolfgang Manz spielt 24 Chopin-Etüden.

Ellwangen. Er war ziemlich introvertiert, ja scheu, dieser Frédéric Chopin. Der gebürtige Pole hat mit seinen Etüden zwar die „Magna Charta des Klavierspiels“ verfasst; selbst hat er indes in seinem 39 Jahre kurzen Leben nur 30 Konzerte gegeben. Dies und noch viel mehr hat der in Nürnberg lehrende Klavierprofessor Wolfgang Manz ganz leger

weiter
  • 400 Leser

Leseorte an der Rems entdecken

Lesetipps Schorndorfs Bürgermeister Thorsten Englert empfiehlt den Thriller „Blackout – morgen ist es zu spät“.

Schwäbisch Gmünd. Bevor die Remstal-Gartenschau 2019 zwischen Remseck und Essingen ihre Pforten öffnet, hat Thorsten Englert noch einiges zu tun. Als Bürgermeister von Schorndorf wirkt er schon seit 2016 im Mittelpunkt der Remskommunen. Jetzt ist er als Geschäftsführer der Remstalgartenschau 2019 GmbH für das Zusammenspiel der 16 Kommunen am „unendlichen

weiter
  • 187 Leser

Im Ferienprogramm Pilates kennen gelernt

Ferienprogramm Fünf Kinder haben im Rahmen des Mögglinger Ferienprogramms von Melanie Giese einen Einblick in die Lehre des Pilates bekommen. Sie durften dabei die Geräte von Pilates testen und lernten auch Kleingeräte wie Pilatesrolle, Pilatesball, Theraband und Magic Circle kennen. Foto: privat

weiter
  • 627 Leser

Beiswanger Fest Gottesdienst und Marienfeier

Böbingen. Die katholische Kirchengemeinde St. Josef in Böbingen lädt am kommenden Sonntag, 9. September, zur Wallfahrt zur „Lieben Frau auf dem Beiswang“. Das Beiswanger Fest beginnt um 10 Uhr mit einem Festgottesdienst. Um 14 Uhr ist eine Marienfeier. Danach ist gemütliches Beisammensein bei Kaffee und Kuchen. Die Kirchengemeinde freut

weiter
  • 716 Leser

Heimatverein Historischer Markt in Lautern

Heubach-Lautern. Alte Handels- und Handwerksberufe, fahrendes Volk und Markt mitten im Dorf gibt’s am Samstag, 22. September, und Sonntag, 23. September, in Lautern. Der Heimat- und Geschichtsverein verwandelt den Ort für zwei Tage in ein historisches Dorf um 1900. Beginn ist samstags um 13 Uhr, sonntags um 10.30 Uhr. Ein lateinisches Amt wird

weiter
  • 625 Leser

Liederkranz Einladung zum Volkslied-Singen

Heubach. Der Heubacher Liederkranz lädt zum gemeinsamen Liedersingen mit Akkordeon- und Gitarrenbegleitung ein. Texte von bekannten Volksweisen werden dabei ausgelegt. Die Veranstaltung findet an diesem Montag, 3. September, ab 15 Uhr im Sängerheim Bahnhof in Heubach statt. Eine Anmeldung ist für den Besuch nicht erforderlich. Bürger, die gerne singen,

weiter
  • 761 Leser
Zur Person

Anton Mutter geehrt

Eschach. Seit 20 Jahren arbeitet Anton Mutter bei der Firma Bauunternehmung Ludwig Knödler in Eschach-Holzhausen. Als Vorarbeiter und Kranführer ist Mutter für den reibungslosen Ablauf auf den Baustellen zuständig. Der Inhaber des Bauunternehmens, Thomas Knödler, gratulierte dem Mitarbeiter herzlich zum Jubiläum und wünscht sich mit ihm noch viele

weiter
  • 302 Leser
Kurz und bündig

Blutspende in Täferrot

Täferrot. Um die Versorgung auch weiterhin gewährleisten zu können, bittet der DRK-Blutspendedienst um eine Blutspende. Möglich ist dies am Montag, 10. September, von 14 bis 19.30 Uhr in der Werner-Bruckmeier-Halle in Täferrot. Blut spenden kann jeder Gesunde von 18 bis zum 73. Geburtstag, Erstspender dürfen jedoch nicht älter als 64 Jahre sein. Damit

weiter
  • 116 Leser
Kurz und bündig

Feuerwehr erhält Auto

Leinzell. Die Übergabe und Weihe des neuen Mannschaftstransportwagens der Feuerwehr Leinzell ist am Sonntag, 9. September, um 10 Uhr am Feuerwehrgerätehaus. Danach gibt es einen Frühschoppen und Unterhaltung mit dem Musikverein Leinzell. Und natürlich gibt’s auch etwas für Gaumen und Magen.

weiter
  • 627 Leser

Geisterlauf

Bartholomä. Einen Geisterlauf mit den Albuch-Hexa und den Bärabergschiddlern gibt’s am kommenden Samstag, 8. September, ab 19 Uhr in Bartholomä. Gemeinsam geht’s auf den Wirtsberg. Treffpukt ist um 19 Uhr an der Raiffeisenbank VG Rosenstein.

weiter
  • 683 Leser

Ins Schloss und Miedermuseum

Tag des offenen Denkmals Stadt Heubach lädt zu besonderen Führungen.

Heubach. Zum Tag des offenen Denkmals am kommenden Sonntag, 9. September, laden der Verein Heubacher Schloss und die Stadt Heubach ein zu Geschichte(n) und Kaffee im Heubacher Schloss. Auf dem Weg durchs Schloss erzählt die ehemalige Schlossherrin, wie die Ausstattung des Schlosses die Heubacher mit dem Kloster Lorch verbindet. Die Anwesenheit des

weiter
  • 104 Leser
Kurz und bündig

Kinderbedarfsbörse

Spraitbach. Eine Herbst- und Winterbörse gibt’s am Samstag, 8. September, von 10 bis 12.30 Uhr in der Kohl-Sporthalle in Spraitbach.

weiter
  • 858 Leser
Kurz und bündig

Kinderbedarfsbörse

Mutlangen. Eine Kinderbedarfsbörse gibt’s im Mutlanger Forum am Samstag, 29. September, von 11 bis 13 Uhr. Aufbau ist zwischen 10 und 11 Uhr. Die Tischmiete beträgt 8 Euro. Veranstalter ist der Kindergarten St. Elisabeth gemeinsam mit dem Elternbeirat. Anmeldung sind möglich unter Telefon (07171) 71383.

weiter
  • 914 Leser

Open-Air-Kinoin Heubach

Ferienprogramm Kirchengemeinden zeigen Roadmovie

Heubach. Im Rahmen des Heubacher Ferienprogramms findet am Freitag, 7. September, ein Open-Air-Kino im Kirchgarten der Evangelischen St.Ulrich-Kirche statt. Hierzu laden die evangelische und die katholische Kirchengemeinde Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren herzlich ein. Ab 19 Uhr gibt es Getränke und kleine Snacks, die von Ministranten und Konfirmanden

weiter

Pflegeberatung

Heubach. In Heubach wird nach der Sommerpause die Pflegeberatung fortgesetzt. Am Mittwoch, 5. September, erhalten Interessierte zwischen 14 und 18 Uhr Auskunft rund um das Thema Pflege. Bitte Termin vereinbaren unter (07173) 18145.

weiter
  • 945 Leser
Kurz und bündig

Zwillingsbörse in Gschwend

Gschwend. Die 4. Zwillingsbörse ist am Sonntag 16. September, von 14 bis 16 Uhr in der Gemeindehalle in Gschwend. Verkauft werden Kleidung, Kinderwägen, Zubehör, Spielsachen, Fahrzeuge. Alles für Zwillinge und Mehrlinge. Mehr Infos unter zwillinge_gschwend@yahoo.com.

weiter
  • 600 Leser
Kurz und bündig

Café Heuerles im Rathaus

Essingen. Das Cafe Heuerles lädt ins Foyer des Essinger Rathauses zum gemütlichen Beisammensein ein. Den Anfang machen am Freitag, 14. September, um 14 Uhr die Landfrauen Essingen- Lauterburg mit der Modellfluggruppe Essingen. Bis 9. November bewirtet jeweils von 14 bis 17 Uhr ein anderer Verein mit Kaffee und Kuchen. Außerdem gibt’s ein kleines Programm.

weiter
  • 479 Leser

Christlichen Glauben entdecken

Kirche Alpha-Kurs-Reihe startet am Mittwoch, 12. September, in der Oberkochener Versöhnungskirche.

Oberkochen. Auf Tuchfühlung mit dem christlichen Glauben geht es in der Alpha-Kurs-Reihe ab dem 12. September. „Für die Teilnahme am Kurs bedarf es keiner Vorkenntnisse, wir freuen uns auf Alt und Jung“, sagt Pfarrer Ulrich Marstaller von der evangelischen Kirchengemeinde. „Der Kurs für Sinnsucher“, lautet das Motto, wenn der

weiter
  • 319 Leser
Kurz und bündig

DRK bittet um Blutspenden

Essingen. Das Deutsche Rote Kreuz organisiert am Freitag, 14. September, von 14.30 bis 19.30 Uhr eine Blutspendeaktion in der Remshalle in Essingen. Viele medizinische Eingriffe und Therapien sind nur möglich, wenn ausreichend Blutkonserven zur Verfügung stehen. Blut spenden kann jeder Gesunde von 18 bis zum 73. Geburtstag, Erstspender dürfen jedoch

weiter
  • 399 Leser
Kurz und bündig

DRK sammelt Blutspenden

Oberkochen. Das Deutsche Rote Kreuz bittet am kommenden Mittwoch, 5. September, in der Zeit von 14 bis 19 Uhr in der Dreißentalhalle in Oberkochen um Blutspenden. Mit Anmeldung, Untersuchung und anschließendem Imbiss sollten Spender eine gute Stunde Zeit einplanen. Bitte zur Blutspende den Personalausweis mitbringen.

weiter
  • 310 Leser
Kurz und bündig

Mittagessen des Bürgertreffs

Oberkochen. Der Bürgertreff Oberkochen bietet ab Mittwoch, 5. September, um 12 Uhr im Mühlensaal wieder sein traditionelles gemeinsames Mittagessen an. Das Essen ist kostenlos, ein Spendenkässle steht bereit. Alle, die sich treffen, gemeinsam essen und miteinander ins Gespräch kommen wollen, sind herzlich willkommen.

weiter
  • 577 Leser

Wir gratulieren

Oberkochen. Peter Burr, Mühlstr. 28, zum 75. Geburtstag und Mehliat Sagoglu, Walther-Bauersfeld-Str. 47, zum 75. Geburtstag.

Unterschneidheim-Zipplingen. Anton Humpf zum 75. Geburtstag.

weiter
  • 579 Leser
Kurz und bündig

„GRadtour“ mit Bürgermeister

Essingen. Die jährliche Radrundfahrt mit dem Essinger Gemeinderat und Bürgermeister Wolfgang Hofer startet am Samstag, 8. September, um 14 Uhr am Gasthaus „Ritter“. Bis 17 Uhr werden laufende Baumaßnahmen und geplante Projekte angesteuert und erläutert. Bei Regenwetter fällt die Rundfahrt aus, bei unsicherer Wetterlage wird kurzfristig entschieden.

weiter
  • 357 Leser

Fünf Dinge, die Sie diese Woche wissen müssen

1 Rundgang OB Thilo Rentschler und Baubürgermeister Wolfgang Steidle führen wieder interessierte Aalener durchs Quartier. Ziele sind das Stadtoval und der Rötenberg. Treffpunkt: Montag, 17.30 Uhr, vor dem Kulturbahnhof.

2 Weinlese Ehrenamtliche Helfer holen am Montag ab 10.30 Uhr die Trauben aus dem Essinger Weinberg. Der ist im Zuge der Remstalgartenschau

weiter
  • 146 Leser

Aalen ist Ziel des Friedenslaufs

Stadtfest Eine Etappe des 100 Kilometer langen „Freedom Charity Run“ führt zu den Reichsstädter Tagen.

Aalen. Die Reichsstädter Tage stehen seit jeher im Zeichen der Völkerverständigung und der Begegnung. Der Besuch aus fünf Partnerstädten und zwei befreundeten Städten ist zentraler Bestandteil. Daher freut sich die Stadt, Gastgeber eines Etappenziels des „Freedom Charity Runs“ zu sein. Der „Freedom Charity Run“ 2016 wurde im

weiter
  • 281 Leser

Mit Handicap zum Stadtfest

Aalen In Aalens Tiefgaragen stehen während der Reichsstädter Tage Behindertenparkplätze zur Verfügung. Weiterer Service für Besucher mit Handicap: Beim Pendelverkehr werden Busse mit Rampe eingesetzt, Behindertentoiletten sind mit Euro-Schlüssel zugänglich.

weiter
  • 576 Leser

Wo Autos und Räder parken

Stadtfest Überwachter Fahrradparkplatz jetzt vor der Ritterschule.

Aalen. Die Parkhäuser in der Innenstadt sind generell Tag und Nacht durchgehend geöffnet – auch an Sonn- und Feiertagen. Das teilt die Stadt mit. Die Parkhäuser Reichsstädter Markt und Spritzenhausplatz sind an den Reichsstädter Tagen wie folgt geöffnet: Freitag, 7. September, bis 1 Uhr, Samstag, 8. September, bis 2 Uhr und Sonntag, 9. September,

weiter
  • 284 Leser

Bunter Seniorennachmittag

Aalen-Wasseralfingen. In der Sängerhalle Wasseralfingen ist am Dienstag, 4. September, um 14 Uhr der erste ökumenische Seniorennachmittag nach der Sommerpause. Marie-Luise Ilg und Frau Lindner gestalten mit Märchen einen bunten Nachmittag bei Kaffee und Kuchen

weiter
  • 493 Leser

Promis backen Pfannkuchen

Aalen. Am Stand der Aalener Fasnachtszunft „Zum Sauren Meckereck“ im Südlichen Stadtgraben backen Prominente während der Reichsstädter Tage Pfannkuchen – am Samstag von 16 bis 20 Uhr und am Sonntag von 15 bis 18 Uhr.

weiter
  • 763 Leser

Segelflieger heißt jetzt „Stadt Aalen“

Flugplatzfest Der neue Duo Discus des Aalener Luftsportrings wurde beim Elchinger Flugplatzfest getauft. Darauf angestoßen haben (von links): LSR-Vorsitzender Dr. Helmut Erhardt, OB Thilo Rentschler, Ortsvorsteher Nikolaus Rupp und stellvertretender Vereinsvorsitzender Dr. Heinrich Steinhart. ls/Foto: ls

weiter
  • 5
  • 753 Leser

Zahl des Tages

23

nette Toiletten gibt es in Aalen. Zu den Reichsstädter Tagen stellt die Stadt außerdem einige mobile Toiletten und mehrere Klowagen auf. Und sie bittet Wildpinkler zur Kasse – aber nicht nur beim Stadtfest: Wer sich in der Öffentlichkeit erleichtert, muss 35 Euro Bußgeld berappen.

weiter
  • 393 Leser

Auf der Burg ein Plädoyer für Jesus

Jubiläum Anlässlich von 90 Jahre Bund Neudeutschland auf der Marienburg kritisiert Kardinal Walter Kasper die Politik mit der Angst. Der Abschlussgottesdienst ist Höhepunkt des dreitägigen Fests.

Hüttlingen-Niederalfingen

Drei Tage lang wurde das Jubiläum „90 Jahre Bund Neudeutschland auf der Marienburg“ groß gefeiert – mit prominenten Gästen und vielen in die Jahre gekommenen NDern und den jungen KSJlern, die das ND-Erbe auf der Burg übernommen und es weitertragen wollen.

Für die ND-Losung „Neue Lebensgestaltung in

weiter
  • 399 Leser

Bald ist wieder Schulstart

Schulbeginn Wann an den Neresheimer Schulen der Unterricht beginnt.

Neresheim. Sowohl an der Härtsfeldschule, als auch am Benedikt-Maria-Werkmeister-Gymnasium beginnt nach den Sommerferien wieder der Unterricht.

An der Härtsfeldschule Neresheim ist der Unterrichtsbeginn für die Schüler der Klassen zwei bis vier und sechs bis zehn am Montag, 10. September, um 8.20 Uhr. Die Aufnahme für die Realschüler der Klasse fünf

weiter
  • 110 Leser
Kurz und bündig

Basar rund ums Kind

Neresheim-Elchingen. Der Elternbeirat der Kita St. Josef veranstaltet am Samstag, 22. September, von 13.30 bis 15 Uhr in der Turnhalle Elchingen eine Kinderbedarfsbörse mit Tischvergabe für 5 Euro; Kindertisch 2,50 Euro. Verkauft wird alles rund ums Kind, dazu Kaffee und Kuchen. Einlass für Schwangere (Mutterpass) mit einer Begleitperson bereits um

weiter
  • 642 Leser
Kurz und bündig

Bauprogramm 2019

Bopfingen-Schlossberg. Der Ortschaftsrat Schlossberg tagt am Donnerstag, 6. September, um 19 Uhr im ehemaligen Stadtbauamt. Auf der Tagesordnung steht das Bauprogramm 2019.

weiter
  • 458 Leser

Junge Europäer sind zu Gast in Riesbürg

Austausch In der Ferienzeit begeistert ein Sprachcamp junge Menschen aus Deutschland, Italien und Frankreich.

Riesbürg. Der europäische Gedanke wird in Riesbürg groß geschrieben. Bürgermeister Willibald Freihart ist stolz, dass die fleißigen Helfer rund um Klaus Boos und Julian Schwarz bereits zum neunten Mal das Sprachcamp realisiert haben. Schüler zwischen elf und 14 Jahren aus Riesbürg und Umgebung, der Partnergemeinde Esvres sur Indre in Frankreich sowie

weiter
  • 343 Leser
Kurz und bündig

Saisonende im Freibad

Neresheim-Kösingen. Die Saison im Freibad Kösingen endet am Sonntag, 9. September, mit dem letzten Badetag. Am Mittwoch, 19. September, 17.15 bis 21 Uhr, startet das Neresheimer Hallenbad wieder mit dem Betrieb.

weiter
  • 797 Leser
Kurz und bündig

Sprechtage Zulassungsstelle

Bopfingen. Die Kraftfahrzeugzulassungsstelle in Bopfingen, Nördlinger Straße 7, hält am Dienstag, 4. September, von 7.30 bis 14 Uhr sowie am Donnerstag, 6. September, von 7.30 bis 12 Uhr Sprechtage ab.

weiter
  • 399 Leser

Akrobaten und Raubtiere

Freizeit Zirkus „Charles Knie“ gastiert Anfang Oktober im Aalener Greut

Aalen. Der zweitgrößte in Deutschland reisende Zirkus „Charles Knie“ gastiert von Dienstag bis Donnerstag, 2. bis 4. Oktober, auf dem Festplatz im Greut. Eröffnet wird das Gastspiel am Dienstag um 16 Uhr mit einer Familienvorstellung mit ermäßigten Preisen, bei der das komplette Programm gezeigt wird. Patrick Adolph, Sprecher des Zirkusses,

weiter
  • 203 Leser
Kurz und bündig

Historische Romane

Aalen. Zwei Romane, die beide vor dem Hintergrund des Dreißigjährigen Krieges spielen, stellt Anne Kullmann am Dienstag, 4. September, um 17 Uhr im monatlichen Literatur-Treff der Stadtbibliothek im Torhaus vor. Vorgestellt werden „Tyll“ von Daniel Kehlmann und „Der seltzame Springinsfeld“ von Hans Jakob Christoffel von Grimmelshausen, der die Schrecken

weiter
  • 360 Leser

Kreuzträger wird am evangelischen Gemeindehaus fixiert

Kirche Zur besten Marktzeit, am frühen Samstag, hat die Adelmannsfelder Firma Renner dem evangelischen Gemeindehaus an der Aalener Friedhofstraße einen echten Blickfang verpasst. Per Autokran wurde der sogenannte Kreuzträger über den Eingang des Gemeindehauses gehievt und in Millimeterarbeit fixiert. 1,2 Tonnen schwer und knapp elf Meter hoch ist das

weiter
  • 415 Leser
Tagestipp

Wir sind das Härtsfeld

Das Theater der Stadt Aalen lädt ein in das Naturfreundehaus „Härtsfeldhäusle“ nach Neresheim-Dorfmerkingen. Im Rahmen des Projekts „Wir sind das Härtsfeld“ können die Gäste kreative Ideen, Lösungen und Umsetzungen für eine theatrale Expedition über das Härtsfeld erarbeiten. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr.

Dorfmerkingen,

weiter
  • 119 Leser

„Onder dr Burg“: Generalprobe glückt

Vereine Die „Heimatliebe“ läuft sich warm für das große Jubiläum im nächsten Jahr.

Hüttlingen-Niederalfingen. Der Erfolg gibt ihnen Recht. Auch ein Jahr vor dem großen Jubiläum ist das Festzelt gerammelt voll. Darüber freuen sich die Mitglieder und Organisatoren des Vereins „Heimatliebe“ aus Niederalfingen ganz besonders.

Früher fand das Fest auf der Burg statt,, doch seit dem Hochwasser 2016 ist alles anders. Aber nicht

weiter
  • 450 Leser

Spaziergänge in die Jahrhunderte

Lanz-Bulldog- und Dampffestival Tausende Besucher staunten auf dem Gelände in Seifertshofen über Oldtimer und spektakuläre Vorführungen mit Kriegsfahrzeugen.

Eschach-Seifertshofen.

Das Dröhnen der Motoren drang bereits an die Ohren, als bei der Kasse am Eintritt Schlange stehen angesagt war. Wortfetzen der Moderatoren ebenso, die über die Vorführungen von Panzer und Co. informierten. Aus dem Festzelt hallte böhmisch-mährische Blasmusik von der neunköpfigen Gruppe „Der eiserne Kern“, und ein

weiter

Entscheidung: Dreißental oder Tierstein

Schulzentrum Räte wollen Standortfrage bei Klausurtagung am 7. September diskutieren.

Oberkochen. Bei der Klausurtagung am 7. September soll eine Entscheidung über den Standort des künftigen Schulzentrums auf den Weg gebracht werden: Dreißental oder Tierstein. Am 24. September soll dann im Gemeinderat diskutiert und entschieden werden, wohin der Weg geht.

Lang, lang ist es her. Am 27. März 2017 hatte der Gemeinderat beschlossen, die

weiter
  • 412 Leser

Parkschule bekommt Bläser-Band

Musikverein Im kommenden Schuljahr gibt‘s ein neues freiwilliges Jahresprojekt für die Viertklässler der Essinger Parkschule.

Essingen

Beim gemeinsamen Musizieren üben Kinder nicht nur Töne, sondern schulen auch Aufmerksamkeit, Konzentration und Sorgfalt. Der Essinger Musikverein bietet bereits seit elf Jahren in Kooperation mit der Parkschule das Jahresprojekt „Bläserklasse“ an und ermöglicht den Schülern einen spielerischen Musik-Einstieg: „Das ist eine

weiter
  • 5
  • 457 Leser

Köstliche Vitamine aus Südamerika

Veranstaltung Herbstfest der Gärtnerei Gruber in Lautern präsentiert Köstlichkeiten und Informationen rund um den Kürbis.

Heubach-Lautern.

Sie sind rund, länglich oder gebogen, ihre Farben schwanken zwischen Gelb, Orange, Rot und Grün. Ihre Oberfläche ist mal glatt, mal gerunzelt – die Rede ist von Kürbissen. Wenn sie reif sind, ist der Herbst in greifbare Nähe gerückt. Am Sonntag präsentierte die Gärtnerei Gruber in Lautern Wissenswertes, Informatives und Leckeres

weiter

Feines Fliegerfest unter den Wolken

Freizeit Sowohl die Flieger als auch die Gäste erleben am Wochenende beim Flugplatzfest des Luftsportrings Aalen in Elchingen unterhaltsame Vorführungen – in der Luft sowie am Boden.

Neresheim-Elchingen

In Reih und Glied stehen sie am Samstagvormittag da, die Vorzeigeschönheiten des Luftsportrings (LSR) Aalen. Sympathische Begrüßung der Gäste – so ganz ohne Worte. Startbahn frei fürs Fliegerfest. „Die Wolkengrenze ist so hoch, dass wir unser Programm vollständig durchführen können und auch die Kunstflugvorführungen

weiter

Leidenschaft für Musik und Instrumente

Handel Armin Abele feiert mit vielen Gästen das Jubiläum von „MusikA“.

Aalen. 20 Jahre sind ein Grund zum Feiern, findet Armin Abele, der mit seinem Team am Samstag viele Gäste, Freunde, Partner und Musikbegeisterte begrüßen durfte. Das Wetter hat gepasst, sodass Claus Wengenmayr vor dem Musikfachgeschäft „MusikA“ Piano spielen konnte. So bekamen auch Passanten mit, was im Hause geboten wurde. Während des

weiter
  • 4
  • 419 Leser

Auch Kirche muss Demut lernen

Katholische Kirche Domkapitular Paul Hildebrand aus Rottenburg eröffnet die Wallfahrtswoche auf dem Hohenrechberg. Trotz Regen viele Besucher.

Schwäbisch Gmünd

Die Wallfahrtskirche St. Maria ist voll besetzt. Die meisten Gottesdienstbesucher tragen gutes Schuhwerk und Wander-kluft. Viele sind trotz des regnerischen und trüben Wetters zu Fuß auf den Rechberg gekommen, andere haben den Fahrdienst genutzt. Zum ersten Mal begrüßt Dr. Horst Walter, einer der beiden neuen Pfarrer der Seelsorgeeinheit

weiter
  • 342 Leser

Straßenfest auf der Suche nach neuem Konzept

Veranstaltung Vereine und Gemeinde Alfdorf nehmen geringe Resonanz insbesondere am Sonntag wahr.

Alfdorf. Ist die Luft raus? Oder woran liegt es, dass das Alfdorfer Straßenfest auch in diesem Jahr keine große Resonanz auslöste. An der Einsatzfreude der Mitglieder der beiden ausrichtenden Vereine FC Alfdorf und Gesangverein Sängerkranz Alfdorf jedenfalls lag es keineswegs, dass das traditionelle Fest sich nicht wirklich zum Publikumsmagnet mauserte.

weiter
  • 730 Leser

Wir gratulieren

Schwäbisch Gmünd

Adolf Walther zum 85. Geburtstag

Gisela Di Loreto zum 80. Geburtstag

Hans Debler zum 70. Geburtstag

Dr. Heinrich Mandl zum 70. Geburtstag

Elisabeth Wagner zum 70. Geburtstag

Elisabeth Krug zum 70. Geburtstag

Ludmilla Weber, Hussenhofen, zum 70. Geburtstag

Ekkehard Denz, Waldau, zum 70. Geburtstag

Böbingen

Nelli Mayer

weiter
  • 184 Leser
Kurz und bündig

AGV 44 Stammtisch

Schwäbisch Gmünd. Mal wieder Quatschen am Stammtisch? Die Altersgenossen des AGV 1944 treffen sich an diesem Dienstag, 4. September, um 19 Uhr in der Kleinen Schweiz.

weiter
  • 222 Leser
Kurz und bündig

Eucharistiefeier

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Mit Dr. Guido Börner und Torsten Mai sind an diesem Montag, 3. September, zwei Neupriester der Diözese Rottenburg-Stuttgart im Rahmen der Wallfahrtswoche auf dem Hohenrechberg. Um 9.30 Uhr ist Beichte, danach, so gegen 10 Uhr Rosenkranz, um 10.30 Uhr mit anschließendem Einzelprimizsegen. Auch für die Berufstätigen wird an

weiter

Langsam steigt der Herbstnebel aus dem Remstal ...

Wetter Wer am Wochenende draußen war, hat es gespürt und gefühlt: Der Herbst naht. Untrügliches Zeichen: der Nebel, der jeden Morgen im Remstal sitzt und sich langsam erhebt. So hat das auch GT-Leser Dr. Werner Schlummer erlebt. Den Blick von Wetzgau nach Bettringen hat er festgehalten und in die Redaktion geschickt. Die Redakteure sagen Dank und ergänzen

weiter
Kurz und bündig

Sommerbücherflohmarkt

Schwäbisch Gmünd. Der Bücherflohmarkt der Stadtbibliothek startet am kommenden Dienstag, 4. September, ab 10 Uhr. Die Sommerhitze und die langen Tage des Jahres gehen langsam zu Ende. Doch der Sommer ist noch lange nicht vorbei. Die Gmünder Stadtbibliothek lädt deshalb zum Sommerbücherflohmarkt mit einer großen Medienauswahl für Groß und Klein. Die

weiter

Die Liebe ist die größte unter ihnen

Augustinusnacht Eine beeindruckende Orgelimprovisation zeigt, wie wichtig eine gut funktionierende Orgel für die Augustinuskirche ist.

Schwäbisch Gmünd

Leicht und beschwingt soll die Augustinusnacht sein, zu der die evangelische Kirchengemeinde Gmünd seit Jahren in den Sommerferien einlädt. Der Stuttgarter Organist und Meister der Improvisation, Peter Schleicher, stimmte nur wenige Takte von George Gershwins Lied „Summertime“ an der Orgel an, und schon hatte er die passende

weiter
  • 296 Leser
Tagestipp

Jagdhornbläser in Hohenstadt

Die nächste Jagdhornbläser Serenade im Heckengarten des Schlosses Hohenstadt ist am Sonntag, 9. September, um 14.30 Uhr. Die Serenade ist inzwischen weit über die Region hinaus bekannt, allein schon des Ambientes im Schlossgarten wegen. Dr. Hagen Nowottny konnte wieder viele Blechbläser- und Alphornbläsergruppen engagieren. Der Eintritt ist frei.

Serenade

weiter
  • 171 Leser

Wildpinkeln kostet 35 Euro

Sauberkeit Wer sich in der Öffentlichkeit erleichtert, muss mit einem Bußgeld rechnen. Wo genau man in Aalen eine Toilette kostenlos nutzen kann.

Aalen

Viele nutzen den unbeobachteten Moment und erleichtern sich schnell mal an Bushaltestellen, in einer Gasse oder auch mal an einem Baum im Stadtgarten. Wenn man dringend mal muss, sucht man sich meist ein ruhiges Örtchen – am besten kostenlos – und pinkelt los. Unangenehm wird es jedoch für die nichts ahnenden Mitbürger. Denn für sie

weiter
  • 3
  • 735 Leser

Nach Unfall auf der Ebnater Steige: Polizei sucht Zeugen

Lkw gerät auf Gegenfahrbahn - Autofahrer muss ausweichen

Aalen-Ebnat. Am Samstag gegen 10.45 Uhr hat es auf der Ebnater Steige gekracht. Ein 47-Jähriger war Richtung Ebnat unterwegs. In einer Linkskurve kam ihm ein weißer 7,5-Tonner entgegen, der zu weit auf die Gegenfahrbahn geriet. Der 47-Jährige musste ausweichen und streifte mit den Rädern am Randstein entlang. Der Lkw fuhr ohne Anzuhalten

weiter

Auf der B466: Motorradfahrer gerät in den Gegenverkehr

Schwerer Unfall zwischen Nattheim und Heidenheim

Nattheim. Überhöhte Geschwindigkeit ist die Ursache für einen schweren Verkehrsunfall, der sich auf der B 466 zwischen Nattheim und Heidenheim zugetragen hat. Ein 40 Jahre alter Mann war am Samstagnachmittag mit seinem Motorrad zwischen Nattheim und Heidenheim unterwegs. In einer starken Rechtskurve geriet er mit seiner Ducati zu weit

weiter
  • 3331 Leser

Vorfahrt missachtet

Zwischen Pflaumloch und Nördlingen hat es am Samstag gekracht

Riesbürg-Pflaumloch/Nördlingen. Am Samstag um 12.15 Uhr fuhr ein 67-Jähriger von Pflaumloch kommend Richtung Nördlingen. Kurz vor Ortsbeginn wollte er an der Ampelanlage nach links abbiegen. Dabei missachtete er die Vorfahrt einer 57-jährigen entgegenkommenden Autofahrerin. Es kam zum Zusammenstoß im Einmündungsbereich.

weiter
  • 4078 Leser

Was verbirgt sich hinter der„netten Toilette“?

Die „nette Toilette“: Betriebe in der Innenstadt bieten Besuchern die Toilettenbenutzung ohne Kaufzwang an. Vorteil für Kunde und Gastronom: Es gibt gereinigte Toiletten und mehr Frequenz im Laden oder Café. Alle teilnehmenden Betriebe sind mit einem Aufkleber gekennzeichnet. ant

weiter
  • 5
  • 1003 Leser

Freier Eintritt wegen Regens

Das Elchinger Flugplatzfest wird Sonntag fortgesetzt

Aalen. Der Luftsportring lässt sich nicht vom Wetter unterkriegen. Das Elchinger Flugplatzfest wird am Sonntag fortgesetzt - wegen des Regens bei freiem Eintritt, wie Michael Kost mitteilt. "Ab 12 Uhr versuchen wir trotzdem Flugzeuge in die Luft zu bringen."

weiter
  • 5
  • 6039 Leser

Regionalsport (21)

Alfdorf: Spiel abgesagt

Handball, HVW-Pokal Aufgrund Spielermangels wurde das Spiel abgesagt.

Das für Samstag geplante HVW-Pokalspiel zwischen Alfdorf/Lorch gegen die SG Hegensberg-Liedersbronn aus der Württembergliga-Süd wurde aufgrund Personalmangels der Gäste abgesagt. Das teilte der Verein auf seiner Facebook-Seite mit. Ursprünglich sollte das Spiel am Samstag um 15 Uhr in Lorch ausgetragen werden. Einen Nachholtermin für die Begegnung gibt

weiter
  • 391 Leser

Morys glaubt, dass ein Ersatz für Wegkamp kommt – spätestens im Winter

Drei Jahre lang hat Matthias Morys beim VfR Aalen an der Seite von Gerrit Wegkamp gespielt. „Da ist es schon komisch, wenn er auf einmal weg ist“, sagt der 31-jährige Torjäger über seinen bisherigen Sturmpartner, Wegkamp geht jetzt bekanntlich für den Ligakonkurrenten SF Lotte auf Torejagd.

Wie groß der Verlust für den VfR Aalen ist, vermag

weiter
  • 5
  • 231 Leser

zahl des tages

3

Minuten stand Fulgencio Martinez Martinez im Landesspiel zwischen dem TSGV Waldstetten und dem SV Ebersbach (3:2) nur auf dem Platz. Der TSGV-Spieler wurde in der 89. Minute ein- und in der Nachspielzeit wieder ausgewechselt. Grund: Keeper Bernd Stegmaier sah wegen einer Notbremse die Rote Karte (90.+2).

weiter
  • 201 Leser

Erste Niederlage für den FCH

Fußball, 2. Bundesliga Heidenheim verliert zuhause mit 0:1 gegen Darmstadt 98. Der Gegentreffer fällt früh.

Der 1. FC Heidenheim 1846 hat sein erstes Spiel in der laufenden Spielzeit verloren. Bei der knappen Niederlage am Sonntagnachmittag gegen den SV Darmstadt 98 reichte den Gästen aus Hessen ein Treffer in der 11. Spielminute durch Marcel Franke, um die Punkte vom Schlossberg mitzunehmen. Der FCH versuchte den Schwung aus den Vorwochen mitzunehmen und

weiter

Glanzlos in die nächste Runde

Handball, HVW-Pokal Der TSB Gmünd schlägt den Landesligisten TV Steinheim souverän mit 35:30 (17:14).

Trainer Stefan Klaus hat bis zum Ligastart noch einiges zu tun: Glanzlos, aber am Ende dennoch souverän – so lässt sich der Auftritt der TSB-Handballer in der ersten Runde des HVW-Pokals beschreiben. Beim 35:30-Erfolg über den TV Steineim/Albuch überzeugte vor allem die Offensive der Gmünder, im Abwehrverbund hingegen tauchten immer wieder Unstimmigkeiten

weiter

Kickers: Spiel und Auracher verloren

Für den FC Normannia ist es einer der Höhepunkte in der Oberliga-Saison: das Auswärtsspiel am kommenden Mittwoch (Anpfiff: 19 Uhr) im Gazi-Stadion gegen die Stuttgarter Kickers. „Wir sollten uns alle auf dieses geile Spiel freuen“, sagte Keeper Yannick Ellermann ungeachtet der sportlichen Situation beim Aufsteiger.

Allerdings läuft es auch

weiter
  • 786 Leser

Myro Slavov geht nach Dänemark

Fußball, ALKA-Superliga Nach seinem Kurzauftritt beim VfR Aalen wechselt der Torjäger zum Aufsteiger Vendsyssel FF.

Myroslav Slavov hat – über Umwege – eine neue sportliche Heimat gefunden. Der 27-Jährige hat am Sonntag beim dänischen Erstliga-Aufsteiger Vendsyssel FF Hjörring einen Vertrag bis Sommer 2019 unterschrieben. Beim gestrigen Auswärtsspiel bei Aarhus GF (1:1) war der Torjäger allerdings noch nicht dabei. „Mir fehlt noch meine Arbeitserlaubnis,

weiter
  • 1
  • 706 Leser

Nach dem Fehlstart unter Zugzwang

Fußball, 3. Liga Torjäger Matthias Morys kehrt mit dem VfR Aalen an diesem Montagabend zu seinem Ex-Verein SG Sonnenhof Großaspach zurück. „Wir müssen jetzt liefern.“ Anpfiff: 19 Uhr.

Matthias Morys hat 55 Pflichtspiele für die SG Sonnenhof Großaspach absolviert. Er spielte dort gemeinsam mit seinem Trauzeugen Daniel Hägele. Und der Torjäger nennt den „Dorfclub“ gerne seine „zweite Heimat“.

Vor dem neuerlichen Duell an diesem Montagabend (Anpfiff: 19 Uhr) in der Mechatronic-Arena ist die Verbundenheit längst

weiter
  • 5
  • 350 Leser

Wo ist Holger Traub?

Fußball Der Stuhl von Holger Traub blieb lange leer. Weil der Trainer des FC Normannia nach der 1:3-Pleite lange Zeit mit seinen Spielern diskutierte, begann Henning Krischke die Pressekonferenz ohne den eigenen Coach. Neckarsulms Marcel Busch (rechts) nahm’s mit Humor. Foto: alex

weiter
  • 1486 Leser

Vier Tore von Sascha Schrauf beim 8:2-Heimsieg

Fußball, Kreisliga B I Der TV Weiler gewinnt, nicht zuletzt durch die vier Tore von Schrauf, 8:2 gegen Herlikofen.

Der FC Spraitbach verteidigt die Tabellenführung mit einem klaren 5:2-Sieg gegen den TSV Waldhausen. Der TV Weiler gewinnt nach einer spannenden Partie mit 8:2 gegen den TV Herlikofen II, der ohne Punkte bleibt. Auch die SF Lorch II und der TSGV Rechberg bleiben weiter ohne Punkte am Ende der Tabelle zurück.

Durlangen II –

Hintersteinenberg

weiter
  • 269 Leser

Kocak lässt Essingen jubeln

Fußball, Verbandsliga Der TSV Essingen siegt mit 2:1 in Ehingen. Durch den Sieg steht der TSV nun auf Rang zwei.

Mit einem 2:1-Auswärtserfolg beim SSV Ehingen-Süd hat sich Fußball-Verbandsligist TSV Essingen nach drei Spieltagen auf den zweiten Tabellenplatz vorgeschoben. Maßgeblich daran beteiligt gewesen ist Serdal Kocak, der beide Treffer markiert hat.

Lange Zeit passierte nicht viel in dieser Partie, das Geschehen spielte sich hauptsächlich im Mittelfeld ab.

weiter

Gmünder schreiben Geschichte

Kampfsport „World Martial Arts Games“ mit fast 1000 Sportlern in der Großsporthalle: Drei Tage, die in Erinnerung bleiben werden. Neue Rekordbeteiligung in Schwäbisch Gmünd.

Spätestens seit diesem Wochenende dürfte es jeder hier wissen: Schwäbisch Gmünd ist eine Kampfsport-Hochburg. Bei den bisher größten „World Martial Arts Games“ wurden Wettkämpfe in 18 verschiedenen Kampfsportarten beziehungsweise Kampfkünsten ausgetragen. Knapp 1000 Sportler stellten sich im Ring beziehungsweise auf der Matte den Kampfrichtern.

weiter

Die Teams zeigen sich in Torlaune

Fußball, Kreisliga A I 38 Treffer sind am zweiten Spieltag gefallen. Allein siebenmal landete der Ball beim 5:2-Sieg des TV Straßdorf über Herlikofen im Netz.

Der TV Straßdorf behauptet nach dem 5:2-Erfolg über Herlikofen seinen Tabellenplatz eins. Punktgleich auf Rang zwei steht die SG Bettringen II, die auswärts beim TSB dreifach punktete. Weiter ohne einen Zähler ist der Tabellenletzte TSV Böbingen, der im Derby dem 1. FC Mögglingen mit 2:3 unterlag.

TV Straßdorf –

TV Herlikofen 5:2 (2:1)

Straßdorf

weiter
  • 132 Leser

Entscheidung in letzter Spielminute

Fußball, Kreisliga B II Der FC Mögglingen II und der FC Eschach entscheiden ihre Spiele erst kurz vor dem Abpfiff für sich.

Der SV Hussenhofen gewinnt souverän mit 2:0 gegen den SVFrickenhofen und übernimmt dadurch die Spitze. Der TSV Böbingen II bleibt auch an diesem Spieltag ohne Punkte und muss sich mit 1:2 gegen Mögglingen II geschlagen geben. Der TSV Leinzell holt gegen Heuchlingen II ein Unentschieden.

TSV Heubach II –

Iggingen II 1:0 (0:0)

Beide Teams hatten

weiter
  • 104 Leser

Glücklicher Derby-Sieg für Bettringen

Fußball, Bezirksliga SG Bettringen tut sich beim 1:0-Sieg in Lorch schwerer als erwartet – TV Heuchlingen gewinnt beim Aufsteiger AC Milan Heidenheim – Nattheim und Neresheim mit weißer Weste.

Am dritten Spieltag der neuen Bezirksliga-Saison tüteten Landesliga-Absteiger Bettringen (1:0 im Derby gegen Lorch), die TSG Nattheim (3:0 gegen Lauchheim) und der SV Neresheim (3:0 gegen Gerstetten) den jeweils dritten Sieg im dritten Spiel ein. Punktlos am Tabellenende rangieren auch weiterhin Aufsteiger AC Milan Heidenheim und der FC Ellwangen.

weiter
  • 329 Leser

Bargau schießt sich aus der Abstiegszone

Fußball, Landesliga Die Germania besiegt in einem intensiven Fußball-Landesligaspiel Echterdingen mit 5:0.

In der Fußball-Landesliga hat Germania Bargau einen Befreiungsschlag am Tabellenende gelandet. Wenn auch vielleicht etwas zu hoch, hat sich die Mannschaft von Stefan Klotzbücher mit 5:0 (2:0) gegen den TV Echterdingen durchgesetzt.

Für Bargau kam diesmal einiges zusammen. Zum einen kamen wichtige Stützen der Mannschaft wieder zurück ins Team, zum anderen

weiter
  • 5
  • 395 Leser

Waldstetten gewinnt packendes Spiel

Fußball, Landesliga In einem sehr guten Landesliga-Spiel siegen die Löwen mit 3:2 gegen Ebersbach/Fils. Durch den Sieg springt Waldstetten auf den dritten Platz.

In einem packenden Landesliga-Duell haben die Löwen zugebissen und mit 3:2 gegen Ebersbach/Fils gewonnen.

Für die Doll-Elf konnte das Spiel gar nicht besser beginnen. Bereits in der zweiten Minute stand es 1:0. Jannik Kurfess war der Torschütze – der Gäste-Keeper Timo Schurr hatte beim satten Rechtsschuss überhaupt keine Chance. In der Folgezeit

weiter
  • 3
  • 233 Leser

Amateurfußball im Liveticker

Von der Kreisliga B bis zur Landesliga: Alle FuPa-Liveticker der Region auf einen Blick
Der TSGV Waldstetten kann mit einem Sieg gegen Ebersbach den Anschluss zur Tabellenspitze der Landesliga halten. Der SSV Aalen will mit einem Sieg über den TSV Adelmannsfelden die Ansprüche unterstreichen, ganz oben mitspielen zu wollen. Und in der Kreisliga B2 muss der SV Hussenhofen gegen den SV Frickenhofen bestehen, um nicht gleich schon zu Beginn weiter
  • 4358 Leser

Leserbeiträge (4)

Das Bürgerbegehren der Bürgerinitiative (BI) Taubental stößt im Gemeinderat auf geteilte Reaktionen.

Warum halten die Gemeideratsfraktionen das Bürgerbegehren zum jetzigen Zeitpunkt für falsch?Die Fakten der BI liegen auf dem Tisch, nur die Verwaltung spielt nicht mit offenen Karten.Sie sagt bis heute nicht, wie hoch der Abmangel sein darf, damit das Projekt noch finanzierbar ist.Jedes Jahr reist BM Dr.Bläse mit seinem Stadtkämmerer

weiter
Lesermeinung

Zum SchwäPo-Bericht „Kinderklinik in Aalen in Gefahr?“ vom 30. August

„Den Ball flachhalten“, „aus der Luft gegriffen“, „reine Spekulation“ . . . Das sind alles Floskeln, die ich schon Hunderte Male gelesen habe, unter anderem auch bei der Schließung der Reinhardt-Kaserne in Ellwangen, bei den Verträgen rund um die LEA und so weiter. Die Urheber mögen unterschiedlich sein, das Ergebnis ist immer das Gleiche: Es wird am

weiter
  • 5
  • 791 Leser

Du bist einzigartig und voller Leben

Was willst Du vom Leben,tu nicht immer was Dein Umfeld von Dir erwartet.Müssen wir alle im gleichen Strom schwimmen ?!Nein.Das ist Dein Leben und das kann Dir keiner nehmen,Du bist niemandem was schuldig.Du bist noch voller Leben.Egal was die anderen denken,das bist Du und das ist gut so.Tu was Dir gut tut.Viel ist passiert,aber das macht Dich

weiter