Artikel-Übersicht vom Sonntag, 09. September 2018

anzeigen

Regional (68)

Polizeibericht

Ampel umgefahren

Fellbach. Ein Ampelmast in Fellbach an der Einmündung der Höhenstraße in die Stuttgarter Straße wurde am Samstag um 7.42 Uhr durch einen bislang unbekannten Autofahrer umgefahren. Das berichtet die Polizei. Bisherigen Ermittlungen zufolge, fuhr das Auto auf der Stuttgarter Straße von Stuttgart Richtung Fellbach. Nach dem Unfall entfernte sich das Auto

weiter
  • 180 Leser
Polizeibericht

Autos zerkratzt

Schwäbisch Gmünd. Unbekannte zerkratzten in der Nacht von Samstag auf Sonntag mehrere in der Rinderbacher Gasse abgestellte Autos, berichtet die Polizei. Die Fahrzeuge wurden auf den gesamten Seiten mit einem spitzen, vermutlich schlüsselähnlichen, Gegenstand zerkratzt. Die Gmünder Polizei sucht unter Telefon (07171) 3580, Zeugen, die Angaben zum Sachverhalt

weiter
Polizeibericht

Betrunken auf der B 29

Schorndorf. Der Polizei wurde am Freitag gegen 6.18 Uhr ein roter Daimler-Benz SLK gemeldet, der in Plüderhausen auf die B 29 Richtung Stuttgart aufgefahren war. Zu Beginn des Beschleunigungsstreifens zog der SLK direkt auf den rechten Fahrstreifen, so dass der Lenker eines dunklen Audi auf die linke Fahrspur ausweichen musste. Laut einem Zeugen fuhr

weiter
  • 163 Leser
Polizeibericht

Tankstelle überfallen

Waiblingen. Am Samstag ist eine Tankstelle in Waiblingen überfallen worden. Das teilt die Polizei mit. Gegen 21.45 Uhr betrat ein männlicher Täter die Tankstelle in der Winnender Straße. Der Täter war mit einer aufgezogenen Kapuze und einem hochgezogenem schwarz-weißem Halstuch maskiert. Er bedrohte die 35-jährige Tankstellenmitarbeiterin mit einer

weiter
  • 246 Leser

Zahl des tages

90

Ehrenamtliche aus allen Vereinen halfen mit bei der Organisation und Bewirtung der Einweihungsfeier der neuen Ortsmitte in Mutlangen. Mehr dazu lesen Sie auf Seite 13.

weiter
  • 168 Leser

Jubiläum THW-Jugend feiert Geburtstag

Schwäbisch Gmünd. Seit 20 Jahren gibt es die Jugendgruppe im Technischen Hilfswerk in Schwäbisch Gmünd. Bei der „Geburtstagsfeier“ am Samstag, 15. September, von 10 bis 17 Uhr auf dem Johannisplatz werden viele Mitmach-Stationen für Kinder aufgebaut sein.

Am Info-Stand und an den Fahrzeugen können sich die Besucher über das THW informieren

weiter
Guten Morgen

Mutter, halt die Klapp’!

David Wagner über Höflichkeit und Überraschungen auf dem Parkplatz

Diese Umgangsformen heutzutage. Schlimm. Wer zum Beispiel das Wort „Danke“ in der Internetausgabe des Duden nachschlägt, findet, neben der Erklärung „Wortart: Partikel“ und „Gebrauch: Höflichkeitsformel“, auch die Häufigkeit der Nutzung des Wortes. 1 von 5. Das heißt, laut Duden, „ ... dass das Wort jenseits

weiter

5 Dinge, die in Gmünd diese Woche wichtig sind:

1 Kurzer Blick aufs Wetter: Ja, es sieht tatsächlich so aus, als ob der Sommer in die Verlängerung geht. Die nächsten Tage bleibt es warm und sonnig.

2Die Sommerpause ist trotzdem vorbei. Für Lehrer und Schüler ebenso wie für die Stadträte. Sie beraten am Mittwoch ab 16 Uhr im Bauausschuss über die Neugestaltung des Sebaldplatzes und des Zeiselbergs.

weiter

Bifora-Uhr zur Gartenschau

Schwäbisch Gmünd. Auf Initiative des Bifora Freundeskreises kam es zur Zusammenarbeit mit der Hochschule für Gestaltung: Prof. Günther Biste und Prof. Gerhard Reichert entwarfen für die Remstal-Gartenschau Uhr, Gehäuse und Ziffernblatt. Die Uhr wird am Mittwoch, 12. September, um 12.12 Uhr in den Räumen der Galerie Gold und Silber des Edelmetallverbandes

weiter
  • 338 Leser

Hussenhofener Sträuble bleiben lecker

Tradition Ein starkes Hochwasser zwang am 8. September vor rund 300 Jahren die Pilger zur Beiswanger Kapelle in Hussenhofen zu bleiben. Für so viele Leute war nicht genügend zu essen da. Allerdings gab es noch ausreichend Mehl und Eier. So entstanden die „Sträuble“ – bis heute ein Genuss. Foto: jps

weiter
  • 381 Leser

Scheffold: Reisezentrum bleibt

Bahnverkehr Landtagsabgeordneter Dr. Stefan Scheffold verkündet „gute Nachricht durch das Ministerium“.

Schwäbisch Gmünd. Was ändert sich für Bahnfahrer, wenn die Verkehrsgesellschaft Go-Ahead ab Juni 2019 den Regionalverkehr von der Deutschen Bahn (DB) übernimmt, die Bahn dann nur noch den Fernverkehr betreibt? Eines stand für die DB im April dieses Jahres fest: Sie wird ihr Reisezentrum im Gmünder Bahnhof auf Juni 2019 schließen, sagte ein Bahnsprecher

weiter
Kurz und bündig

Bündnismesse

Schwäbisch Gmünd. In diesem Monat wird am Montag, 10. Septemer, um 18.30 Uhr, die Bündnismesse der Schönstattfamilie an der Kapelle am Schwarzhorn gefeiert.

weiter
  • 268 Leser
Kurz und bündig

Fayo, das Fascien-Yoga

Schwäbisch Gmünd. Jeden Dienstag, ab 11. September, jeweils von 18.30 Uhr bis 19. 30 Uhr, startet der Kurs, im KULTURwerk, Hauffstraße 2 (Bifora-Gebäude) in Schwäbisch Gmünd.

weiter
  • 285 Leser
Kurz und bündig

Fibromyalgiegruppe trifft sich

Schwäbisch Gmünd. Die Fibromyalgiegruppe trifft sich am Dienstag, 11. September, um 18.30 Uhr im DRK in der Weissensteinerstrasse zu einem Gruppenabend. Gäste sind willkommen.

weiter
  • 252 Leser
Kurz und bündig

Offener PC-Treff

Schwäbisch Gmünd. Nach der Sommerpause startet am Dienstag, 11. September, wieder der vom Stadtseniorenrat organisierte monatliche PC-Treff. Von 15 bis 17 Uhr helfen in der VHS computererfahrene Mentoren Computerproblemen und beantworten Fragen.

weiter
  • 257 Leser
Kurz und bündig

„Pit Pikus und die Möwe Leila“

Schwäbisch Gmünd. Das Südstadt-Theater spielt für Erwachsene und Kinder ab sechs Jahren „Pit Pikus und die Möwe Leila“, ein Märchen von Friedrich Wolf nach der Fassung des Südstadt-Theaters, am Dienstag, 11. September, 14 Uhr, im Blindenheim in der Asylstraße 5. Er ist schwarz. Sie ist weiß. Es ist ein Sprecht, sie eine Möwe. Pit Pikus der Sprecht

weiter

Im Kopf auch mit 101 Jahren topfit

Geburtstag Der gebürtige Bargauer Alois Bulling darf am heutigem Montag seinen 101. Geburtstag feiern.

Schwäbisch Gmünd. Natürlich hat er Falten im Gesicht. Aber wenn Alois Bulling lacht, und das tut er oft, werden es noch Dutzende mehr um die Augen. Auf 101 Lebensjahre blickt der Bargauer zurück. Der Nachtschlaf lasse zu wünschen übrig und dass die Beine nicht mehr so mitmachen, ärgert ihn etwas. „Aber hier oben“, meint Bulling und tippt

weiter
  • 213 Leser

Wir gratulieren

Schwäbisch Gmünd

Alois Bulling zum 101. Geburtstag

Rita Reutemann zum 85. Geburtstag

Erich Gyarmaty, Zimmern, zum 75. Geburtstag

Milka Skrbic zum 70. Geburtstag

Klaus Pietsch zum 70. Geburtstag

Böbingen

Maria Frank zum 80. Geburtstag

Waldstetten

Klaus Grieser zum 75. Geburtstag

weiter

Zahl des Tages

160

Freunde der Bordunmusik trafen sich bereits zum dritten mal zum „South-Folk-Festival“ im Turnerheim Bartholomä. Mehr dazu lesen Sie in dem Artikel „Tanzen zu den Klängen der Drehleier“.

weiter
  • 876 Leser

Heubacher Vereine feiern auf dem Areal Übelmesser ihr „Kultürle“

Fest Immer am letzten Samstag vor dem Schulbeginn nach den Sommerferien steigt in Heubach das „Kultürle“. Organisiert von den verschiedenen Vereinen, die auf dem Übelmesser-Gelände in der Adlerstraße beheimatet sind. In diesem Jahr vom Mütterzentrum MüZe, dem Hyaz-Club, dem Team des QLTourraums Übelmesser, dem Stadtjugendring, dem Tauchclub

weiter
  • 216 Leser

Realschule wird 50 Jahre

Schuljubiläum In Heubach wird am Samstag, 29. September gefeiert.

Heubach. Anlässlich des 50-jährigen Bestehens der Realschule Heubach ist am Samstag, 29. September, von 11 bis etwa 15 Uhr ein Jubiläumshock unter dem Motto „Spiel, Sport und Spaß“. Geplant an diesem Jubiläumsfest sind Wettkämpfe, bei denen Klassenteams, bestehend aus Schülern, Eltern, Lehrern oder Jokern, gegeneinander antreten und Preise

weiter

Gartenschau Ausschuss in Mögglingen tagt

Mögglingen. Die Sommerpause ist auch in Mögglingen vorbei: Der Aussschuss der Remstal-Gartenschau trifft sich am Mittwoch, 12. September, um 18.30 Uhr im Rathaus. Auf der Tagesordnung steht unter anderem die Veranstaltung am 22. September. Dabei sollen die ehrenamtlich geschaffenen Gärten eingeweiht und die ersten Dauerkarten verkauft werden. Diskutiert

weiter
Kurz und bündig

Mitgliederversammlung Belisa

Böbingen. Die Mitgliederversammlung von Belisa Böbingen ist am Montag, 10. September, um 19 Uhr im Bürgersaal der Gemeinde Böbingen in der Römerstraße 2. Neben den satzungsgemäßen Tagesordnungspunkten wird Dr. Peter Högerle über neue Entwicklungen in Versorgungsmodellen für das „Betreute Wohnen zu Hause“ sprechen. Die Einladung ergeht an alle, die

weiter
  • 812 Leser
Kurz und bündig

Sitzung des Fördervereins

Heubach. Die nächste Sitzung des Fördervereins Realschule Heubach findet am Dienstag, 18. September, um 19.30 Uhr im Musiksaal der Realschule statt. Vorgesehene Tagesordnungspunkte sind der „Spiel, Sport und Spaß- Hock“ und Sonstiges.

weiter
  • 915 Leser

Volkswandertag in Böbingen

Böbingen. Böbingen bietet an den unterschiedlichsten Plätzen fantastische Aussichtsmöglichkeiten zu den Drei-Kaiser-Bergen, die Alb und über die Gemeinde hinweg. Die neu entstandenen Wege im Rahmen der Flurneuordnung tragen ihren Teil dazu bei, dass Böbingen noch „erlebbarer“ geworden ist.

Die Gemeinde und die Ortsgruppe des Schwäbischen

weiter
  • 182 Leser
Kurz und bündig

Blut spenden in Täferrot

Täferrot. Der DRK-Blutspendedienst um eine Blutspende am Montag, 10. September, von 14 Uhr bis 19.30 Uhr in der Werner-Bruckmeier-Halle im Schulweg in Täferrot.

weiter
  • 726 Leser
Kurz und bündig

Frauenfrühstück

Mutlangen. Die Friedenswerkstatt Mutlangen lädt nach der Sommerpause zum internationalen Frauenfrühstück in die Pressehütte ein. Am Donnerstag, 13. September, zwischen 9.30 Uhr und 11.30 Uhr ist Arailym Kubayeva zu Gast. Sie spricht über die neuesten Entwicklungen zum Atomwaffensperrvertrag. Treffpunkt ist das Büro der Friedenswerkstatt Mutlangen in

weiter
Kurz und bündig

Herbstfest im Dorfhaus

Mutlangen-Pfersbach. Der Musikverein Pfersbach lädt am Sonntag, 16. September, zum Herbstfest ins Pfersbacher Dorfhaus ein. Ab 11 Uhr wird mit Kassler-Hals, Kraut, Schnitzel, Salat, hausgemachten Linsen und Spätzle für das leibliche Wohl gesorgt. Kaffee sowie eine Auswahl an selbstgemachten Kuchen und Torten werden in den Nachmittagsstunden angeboten.

weiter
  • 620 Leser

Jubiläum mit kulinarischen Stationen

Fest Dorfgemeinschaft Gschwend-Frickenhofen feiert ihr 25-jähriges Bestehen am Samstag, 15. September, ab 15 Uhr.

Gschwend-Frickenhofen. Dieses Jahr feiert die Dorfgemeinschaft am Samstag, 15. September, ihr 20-jähriges Bestehen. Das Fest startet mit einem Streifzug durch Frickenhofen. An fünf verschiedenen Stationen laden Gastgeber aus Frickenhofen dazu ein, ihre Produkte kennenzulernen und zu probieren. An den Stationen erwarten die Gäste kulinarische Genüsse

weiter

Alles für Zwillinge

Gschwend. Die vierte Zwillingsbörse ist am Sonntag 16. September, von 14 bis 16 Uhr in der Gemeindehalle in Gschwend. Verkauft werden Kinderkleidung, Kinderwagen, Zubehör, Spielsachen, Fahrzeuge und mehr. Parkplätze direkt vor der Halle sind vorhanden.

weiter
  • 592 Leser
Kurz und bündig

Blutspender gesucht

Waldstetten. Am Mittwoch, 19. September, von 14.30 bis 19.30 Uhr besteht in der Waldstetter Stuifenhalle die Möglichkeit, Gutes zu tun. Blut spenden kann jeder Gesunde von 18 bis zum 73 Geburtstag. Erstspender dürfen nicht älter als 64 Jahre sein. Damit die Blutspende gut vertragen wird, erfolgt vor der Entnahme eine ärztliche Untersuchung. Mit Anmeldung,

weiter
  • 310 Leser

Den Oman erleben

Unternehmen Busgesellschaft Ok.go organisiert Reise.

Göggingen. Für die Unternehmen Omnibus Schuster aus Durlangen, Omnibus Mack (Ellwangen) und Omnibus Jakob (Göggingen, mit Omnibus Schmid in Heubach) hat im September eine neue Zeitrechnung begonnen: Die drei Busgesellschaften fusionieren in der „OK.go MobilitätsAG“. OK.go wird die bisherigen Sparten Reise, Linie, Mietbus sowie Container-

weiter
Kurz und bündig

Klassenvorspiel: Schlagzeug II

Waldstetten. Die Schülerinnen und Schüler der Klasse von Manfred Fischer laden am Dienstag, 18. September, um 17.30 Uhr zum Klassenkonzert ein. Der Eintritt in die Musikschule Waldstetten ist frei.

weiter
  • 399 Leser
Kurz und bündig

Albanisch-Kurs für Anfänger

Schwäbisch Gmünd. Die Gmünder VHS bietet ab dem 12. September einen Intensiv-Kurs Albanisch für Anfänger an. An fünf Terminen, montags und freitags lernen Interessierte erste Grundlagen der albanischen Sprache. Ab dem 26. September können beim Kurs Albanisch mit geringen Vorkenntnissen eingestiegen werden, der im Laufe des Sommers begonnen hat und

weiter

Das Esperanza stellt sich vor

Soziales Seit 17 Jahren ist das Esperanza fester Bestandteil der kulturellen Szene in Gmünd und Anlaufpunkt für Jugendliche und Junggebliebene. Am Samstag lud die Crew der Jugendkulturinitiative alle Interessierten zu einem „Tag der offenen Tür“ ein, um sich und die Arbeit, die dort geleistet wird, vorzustellen. Bei einer Hausführung gab

weiter
  • 5
  • 111 Leser
Kurz und bündig

Fluss-Kreuzfahrt über Silvester

Schwäbisch Gmünd/Göppingen. Den Jahreswechsel elegant und bequem während einer Fluss-Kreuzfahrt feiern: Von 29. Dezember bis 4. Januar bieten die Rentner der ENBW eine Kreuzfahrt auf der Donau von Passau nach Budapest und zurück. Angeboten wird ein Silvesterprogramm mit Lichter-Schiffahrt und Feuerwerk über Budapest. Abwechslungsreiche Ausflüge in

weiter
Kurz und bündig

Frühstück in der Weststadt

Schwäbisch Gmünd. Im Weststadt-Treff, Heinrich-Steimle-Weg 1, gibt's am Dienstag, 11. September, von 8.30 Uhr bis 10 Uhr, wieder das Frühstück. Der Zugang ist aufgrund der aktuellen Umbaumaßnahmen nur über den Schulhof der Stauferschule möglich. Weitere Informationen gibt die Stadtteilkoordinatorin Eva Bublitz unter (07171) 4950962 oder per E-Mail:

weiter

Tagung: Frauen in der Landwirtschaft

Landwirtschaft „Zufrieden, trotz allem!?“ heißt die Frage beim Fachtag in Stuttgart, Landfrauen laden ein.

Schwäbisch Gmünd. Zum Thema „Zufrieden, trotz allem!?“ sind alle Bäuerinnen und interessierte Landfrauen am Dienstag, 2. Oktober, zum Fachtag auf dem landwirtschaftlichen Hauptfest in Stuttgart eingeladen. Denn Ergebnisse aus aktuellen Studien zeigen, dass die Landwirtschaft durchaus Potenziale für ein zufriedenes, glückliches Leben bietet.

weiter
  • 116 Leser

Einblicke in den Gmünder „Naturcampus“

Soziales Oberhalb der Salvator-Kapelle liegt auf dem Gelände eines ehemaligen Bauernhofs der zwei Hektar große Naturcampus vom Sozialkraftwerk. Hier hat das ehrenamtliche Team gemeinsam mit Schülern und Studierenden aus ganz Deutschland in den vergangenen zwei Jahren begonnen, einen naturnahen Begegnungs- und Bildungsort aufzubauen. Ám Samstag war

weiter
  • 5
  • 148 Leser

Vorfreude auf „Gmünd feiert“

Freizeit Die sechste Runde der musikalischen Veranstaltungsreihe steht kommendes Wochenende an: Mit dabei sind Bands und DJs in elf Kneipen. Hier ein Überblick.

Schwäbisch Gmünd

Großartige DJs, starke Livebands und zentral gelegene Locations, die alle komfortabel zu Fuß erreichbar sind: Bei der sechsten Auflage von „Gmünd feiert“ sind am kommenden Wochenende wieder alle Voraussetzungen für eine gute Party gegeben. Die Veranstalter von Sokomag haben ein amtliches Line-up zusammengestellt: Hip Hop,

weiter
  • 676 Leser

Tanzen zu den Klängen der Drehleier

Musikveranstaltung Rund 160 Freunde der Bordunmusik musizieren und tanzen beim South-Folk-Festival am Wochenende im Turnerheim in Bartholomä.

Bartholomä

Zum dritten Mal trafen sich 160 Freunde der Bordunmusik im Turnerheim in Bartholomä zum „South-Folk-Festival“. Organisiert vom gut 100 Mitglieder starken Verein „Bordun“. Dessen Vorsitzenden kommt aus Esslingen und heißt Tilman Teuscher. „Bordunale“, erklärte er, „kommt von Bordunmusik, eine Art

weiter
Am Rande notiert

Lob, Kritik und Kurioses

Entwarnung Aufregung am Samstagnachmittag. Auf dem Gmünder Torplatz sei eine Bühne eingestürzt, heißt es auf dem Sparkassenplatz. Dr. Roland Schurig, Chef-Organisator der Reichsstädter Tage, gibt im SchwäPo-Gespräch jedoch schnell Entwarnung. „Es ist keine Bühne eingestürzt“, stellt er richtig. Als 40 Männer im Gleichschritt über die Bühne

weiter
  • 5
  • 721 Leser
Kurz und bündig

Café Heuerles im Rathaus

Essingen. Nachdem das Café Heuerles in den vergangenen Jahren so guten Anklang gefunden hat, wird auch in diesem Jahr ins Foyer des Essinger Rathauses zum Beisammensein eingeladen. Den Anfang machen am Freitag, 14. September, um 14 Uhr die Landfrauen Essingen-Lauterburg, zusammen mit der Modellfluggruppe Essingen. Bis 9. November bewirtet von 14 bis

weiter
  • 234 Leser

Frau fährt gegen Baum

Steinheim. Eine 20-jährige Autofahrerin prallte am Sonntagmorgen mit ihrem Auto auf der B 466 gegen einen Baum, teilt die Polizei mit. Die Frau kam von Söhnstetten in Richtung Heidenheim aus unbekannter Ursache kurz vor der Abzweigung nach Heuchstetten nach rechts auf den Grünstreifen. Sie steuerte gegen und kam nach links von der Fahrbahn ab. Hier

weiter

Silphie ist eine Alleskönnerin

Umwelt Die „Durchwachsene Silphie“ dient in Essingen nicht nur als eine alternative Energie-Pflanze, sondern auch als ein Schlaraffenland für Bienen und andere Insekten.

Essingen

Hermann Welzel ist von der hochgewachsenen Pflanze mit den zahlreichen sonnengelben Blüten begeistert: „Die Silphie ist mir richtig ans Herz gewachsen“, sagt er. Die nordamerikanische Astern-Art ist ein echtes Multitalent: „Sie ist nicht nur eine alternative Energie-Pflanze, sondern auch gut für Bienen und Insekten“,

weiter
  • 1
  • 122 Leser
Kurz und bündig

Tanztee im Dorfhaus

Essingen-Lauterburg. Der Förderverein Kindergarten im Dorfhaus Lauterburg lädt am Samstag, 23. September, ab 14 Uhr zum Tanztee ein. Der Eintritt kostet 2,50 Euro.

weiter
  • 266 Leser
Kurz und bündig

Öffnung des Hallenbades

Heubach. Nach einem traumhaften Sommer wird am Sonntag, 16. September, das Heubacher Freibad zum letzten Mal in der Badesaison die Tore öffnen. Seit dem Start im Mai nutzten laut Stadtverwaltung über 54 000 Badegäste das Freibad. Im Hallenbad werden derzeit die Duschen saniert und eine neue Heizungsanlage eingebaut. Wegen der Arbeiten ist eine die

weiter
  • 296 Leser

So lecker kann Freundschaft sein

Städtepartnerschaft Organisatoren, Besucher und Standbetreiber aus Italien, Ungarn und Frankreich begeistert vom Markt der Partnerstädte.

Schwäbisch Gmünd

Zwei Fingerbreit gießt Ben Draou die hellgrüne Flüssigkeit in das hohe Glas. Darüber drapiert er einen Zuckerwürfel auf einem Löffel und lässt langsam Eiswasser darüber tröpfeln. „Wenn sich der Würfel aufgelöst hat, ist die Absinth-Mischung richtig“, erklärt der Franzose den Zuschauern. „Richtig lecker“, kommentiert

weiter

Drei Tage Stadtfest wie aus dem Bilderbuch

Reichsstädter Tage Zehntausende Besucher feierten das komplette Wochenende bei Traumwetter ein friedliches und internationales Fest.

Aalen

Es ist der würdige Ausklang für einen rekordverdächtigen Sommer. Aalen konnte von Freitagabend bis Sonntagabend durchfeiern (bis auf die Zwangspause in der Nacht mal abgesehen). Gute Nachrichten gab’s am Samstag direkt aus der Sicherheitszentrale der Reichsstädter Tage: In Abstimmung mit den Sicherheitskräften hat Oberbürgermeister Thilo

weiter

Was für ein Leben führte der Turmwächter?

Denkmaltag Neun Schwerpunkte an diesem Sonntag. Mit dem Rad zu den schönsten Quartieren.

Schwäbisch Gmünd. Nach kaum zehn Minuten ist alles vorbei: alle Karten für die vier Dachstuhlführungen Im Heilig-Kreuz-Münster am Tag des Denkmals sind verkauft. Der Erlös geht an den Münsterbauverein und ist ist ein kleiner Beitrag zum Erhalt der Kirche. Michael Belko, der die Besucher am Südportal begrüßt, schätzt das große Interesse am Münster,

weiter
  • 262 Leser

33 Mögglinger Jungturner genießen ihr Jugendlager im Allgäu

Jugendlager Das Jugendlager des Turnverein Mögglingen ist zu Ende. Viel Spaß, Action und Programm erwartete die insgesamt 33 Kindern. Mit sieben Betreuern ging es für zehn Tage ins „Basislager“ Altmummen bei Immenstadt im Allgäu. Neben dem Stadtspiel stand auch ein Besuch im Freibad an, was bei der herrschenden Hitze für die richtige Abkühlung

weiter
  • 229 Leser
Tagestipp

Ja, es ist Liebe! – Rock Fossils

In der Galerie im Aalener Rathaus kann man eine Reise in die Urzeit unternehmen. Längst vergangene Zeiten werden mit Ammoniten, Belemniten und Co. wieder erlebbar und in Verbindung mit bekannten Rock-Musikern gebracht, die den Fossilien ihre neuen Namen geben. Um 8.30 Uhr öffnet die Galerie. Der Eintritt ist frei.

Galerie im Rathaus, Aalen

8.30 Uhr

weiter

Verse sind Karikaturen fürs Ohr

Buchvorstellung Rund 100 Besucher am Sonntag bei der Waldstetter Matinee mit Robert Nachtigall.

Waldstetten. Mehr Bestätigung kann es für einen Heimatdichter und Karikaturisten bei einer Buchvorstellung nicht geben: Knapp 100 Besucher wollten wissen, was sich hinter dem Titel „Wenn’s Waldstett‘ net scho geba tät!“ von Robert Nachtigall verbirgt und erlebten dabei eine amüsante und humorvolle Matinee im Waldstetter Rathausfoyer.

weiter
  • 307 Leser

Schlagkräftige Wehr beim Hoffest

Schauübung Spraitbacher Feuerwehr und die Ortsgruppe des DRK präsentieren auf dem Hoffest der Firma Bressem in Spraitbach ihr Können.

Spraitbach

Zum Jahresbeginn hat die Familie Roland Bressem die KfZ-Werkstatt der Familie Pape übernommen. Das Hoffest zur Geschäftsübernahme am Wochenende konnte man getrost als Spraitbacher Dorffest betrachten: Der Musikverein, der Jugendraum, der Schachverein und der Fischereiverein sorgten ebenso für eine hervorragende Bewirtung wie der FC Spraitbach

weiter

Mutlanger feiern ihre neue Mitte

Einweihung Mit Grußworten, Weihe, Auto-Corso, Bühnenprogramm und vielen Gesprächen wurde der Mutlanger Lammplatz am Wochenende der Bevölkerung übergeben.

Mutlangen

Und wieder hat es sich bewahrheitet: Was lange währt, wird endlich gut. Im Mutlanger Fall sogar sehr gut. Denn die Einweihung der neugestalteten Ortsmitte in Mutlangen am Wochenende lief bestens. Zumal auch das Wetter mitspielte, die Vereine Hand in Hand für die Gäste arbeiteten, die Geistlichen Eleonore Härter und Markus Schönfeld den Platz

weiter

Degenfeld zeigt seine Trümpfe

Aktionstag Unter dem Motto „Degenfeld erleben“ präsentieren sich 30 Gruppierungen in Degenfeld. Kalte-Feld-Halle wird zum Besuchermagnet.

Schwäbisch Gmünd-Degenfeld

Was hat der kleinste Stadtteil von Schwäbisch Gmünd alles zu bieten? Sehr viel. Dies zeigte sich beim Aktionstag „Degenfeld erleben“ am Sonntag. Sowohl im Ort in den Betrieben, als auch in und um die Kalte-Feld-Halle, wurden die Flächen zu Plattformen fürs Gewerbe und fürs Ehrenamt. Von den knapp 500 Einwohnern

weiter

Vom „Tuba-Muggel“ bis Filmmusik

Benefiz „Swabian Brass“ begeistert im „Bassano“ für die Herzenswege.

Schwäbisch Gmünd. Fast zwei Stunden gab’s am Samstagabend pfiffigen Jazz, Klassik, Dixie und sogar Filmmusik im „Bassano“ in für den guten Zweck. „Musik aus drei Jahrhunderten“, wie Marietta Hageney bei ihrer Begrüßung beschrieb. Und eben Musik, die ans Herz geht.

Passend, schließlich hatten die „Herzenswege“

weiter
  • 338 Leser

Großes Interesse an den Grabungen

Führung Zum Tag des offenen Denkmals führte Dr. Christian Bollacher rund 40 Interessierte über die archäologischen Ausgrabungsstätten auf dem Rosenstein. Seit Juli ist das Landesamt für Denkmalpflege am „Wall C“ tätig. Es erhofft sich Erkenntnisse über die Siedlungsgeschichte auf dem Rosenstein. Foto: me

weiter
  • 2120 Leser
Der besondere Tipp

Zirkus Knie gastiert in Gmünd

Der „Zirkus Charles Knie“ gastiert mit seinem neuen Saisonprogramm vom 12. bis 14. Oktober in Schwäbisch Gmünd auf dem Schießtalplatz. Karten zum Preis von 12 bis 34 Euro gibt es im Ticket-Online-Shop unter www.zirkus-charles-knie.de und bei allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Zirkus Charles Knie,

12. bis 14. Oktober,

Schießtalplatz

weiter
  • 155 Leser

„Ihr geht für uns durchs Feuer“

Fahrzeugweihe Nach „zähem Ringen“ neuer Mannschaftstransportwagen für Leinzeller Feuerwehr übergeben.

Leinzell. Knapp fünf Jahre gingen ins Land, bevor sich die 43 aktiven und 13 Jugendlichen der Leinzeller Feuerwehr über eine Ersatzbeschaffung des in die Jahre gekommenen Mannschafttransportwagens freuen konnten. Bei einer „Hocketse“, mit der Umrahmung des Musikvereins Leinzell und dessen Untergruppierung „Sixpääk“, wurde das

weiter

Autos zerkratzt

In der Nacht auf Sonntag in der Rinderbacher Gasse

Schwäbisch Gmünd. Unbekannte zerkratzten in der Nacht von Samstag auf Sonntag mehrere in der Rinderbacher Gasse abgestellte Autos, berichtet die Polizei. Die Fahrzeuge wurden auf den gesamten Seiten mit einem spitzenl vermutlich schlüsselähnlichen, Gegenstand zerkratzt. Das Polizeirevier in Schwäbisch Gmünd, Tel. 07171/

weiter
  • 3952 Leser

Polizei bringt völlig betrunkene Frau nach Hause

In Nördlingen liegt sie mit drei Promille im Gras

Nördlingen. Völlig betrunken, mit einem Wert von annähernd drei Promille, wurde eine junge Frau am Samstagnachmittag in Nördlingen angetroffen. Das berichtet die Polizei. Sie lag im Gras und war nicht mehr handlungsfähig. Nach Rücksprache mit dem zu Hause weilenden Ehemann wurde die Frau dorthin zurückgebracht. Für

weiter
  • 5
  • 5503 Leser

55-Jähriger stürzt in Silo

Er wird schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt

Ziertheim. Am Samstagmittag gegen 11.30 Uhr ist ein 55 Jahre alter Mann in ein Silo gestürzt und hat sich dabei schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt. Das berichtet die Polizei. Der Mann war mit Reinigungsarbeiten auf einem landwirtschaftlichen Betrieb in Ziertheim (Landkreis Dillingen an der Donau) tätig. Hierbei brach die Diele

weiter
  • 3
  • 2967 Leser

Motorradfahrer schwer verletzt

In Heidenheim-Schnaitheim prallt er gegen einen Lieferwagen

Heidenheim-Schnaitheim. Ein Motorradfahrer wurde bei einem Unfall in Heidenheim-Schnaitheim schwer verletzt. Das teilt die Polizei mit. Am Samstag gegen 9 Uhr wurden Backwaren in der Straße "Am Rathaus" angeliefert. Zu diesem Zweck rangierte der Lieferwagen und musste dabei kurzfristig die Fahrbahn blockieren.

Aus Richtung B 19 fuhr ein 64-jähriger

weiter
  • 1940 Leser

Waiblinger Tankstelle überfallen

Polizei gibt Beschreibung des Täters heraus

Waiblingen. Am Samstag ist eine Tankstelle in Waiblingen überfallen worden. Das teilt die Polizei mit. Gegen 21.45 Uhr betrat ein bislang unbekannter, männlicher Täter die Tankstelle in der Winnender Straße. Der Täter war mittels einer aufgezogenen Kapuze und einem hochgezogenem schwarz-weißem Halstuch maskiert. Er bedrohte

weiter
  • 2948 Leser

Unbekannter fährt Ampelmast in Fellbach um

Die Polizei sucht Zeugen

Fellbach. Am Samstag um 7.42 Uhr wurde ein Ampelmast in Fellbach an der Einmündung der Höhenstraße in die Stuttgarter Straße durch einen bislang unbekanntes Auto komplett umgefahren. Das berichtet die Polizei. Bisherigen Ermittlungen zufolge fuhr das Auto auf der Stuttgarter Straße von Stuttgart kommend in Richtung Fellbach.

weiter
  • 2998 Leser

Pedelec-Fahrer schwer verletzt

Die Polizei nennt Unachtsamkeit als Unfallursache

Schorndorf. Ein 68-jähriger Pedelec-Lenker ist bei einem Unfall in Schorndorf schwer verletzt worden. Das berichtet die Polizei. Gegen 15.30 Uhr war der Senior am Samstag in Begleitung einer circa 20-köpfigen Radgruppe auf der Weilerstraße in Fahrtrichtung des Kreisverkehres am Kahler Platz unterwegs. Infolge Unachtsamkeit kollidierte

weiter
  • 2653 Leser

Rollerfahrer stürzt und verletzt sich leicht

In Dewangen hatte er überholen wollen

Aalen-Dewangen. Am Samstag gegen 11.15 Uhr ist es in Dewangen zu einem Unfall gekommen, bei dem ein Rollerfahrer leicht verletzt wurde. Der Polizei zufolge wollten der Roller und ein Auto in in der Leintalstraße einen Traktor überholen. Zunächst scherte der 47-jährige Rollerfahrer aus, um das Auto und den Traktor zu überholen.

weiter
  • 4107 Leser

Regionalsport (24)

Zahl des Tages

6

Tore hat Waldstettens Marcel Waibel in den ersten vier Spielen der neuen Landesliga-Saison erzielt. Auch in Echterdingen netzte er ein. Der Endstand: 2:1 für die Löwen.

weiter
  • 194 Leser

Kegeln Klare Niederlage für Schwabsberg

Für Schwabsberg begann am Wochenende die neue Saison. Dabei trafen sie gleich auf den schwersten Gegner – in Zerbst. In den vergangenen 13 Jahren holten sie 13 Mal den Titel. Dementsprechend hatten die Schwabsberger auch keine Chance: 0:8 haben sie verloren. Bereits am Samstag (15.9.) steht das erste Heimspiel der neuen Saison auf dem Programm.

weiter
  • 155 Leser

Erste Pleite für Essingen – Dorfmerkingen siegt mit 3:1

Fußball, Verbandsliga Das hatte sich der TSV Essingen (im Bild mit Fabian Weiß am Ball) anders vorgestellt. Gegen Aufsteiger Laupheim setzte es eine 0:2-Heimniederlage. Erfolgreich für die Gäste waren Simon Dilger (32.) und Jonas Dress (50.). Eine gute Viertelstunde vor dem Ende verschoss Essingens Marc Gallego einen Elfmeter. Die SF Dorfmerkingen

weiter

Herbstspringturnier in Essingen

Erneut findet auf der Reitanlage im Essinger Baierhof am 15. und 16. September 2018 das Herbstreitturnier des Reitvereins statt. Wie auch in den Jahren davor, haben sich zum Ende der Turniersaison zahlreiche Reiter von Nah und Fern angemeldet. An beiden Turniertagen finden schon ab morgens Springprüfungen in verschiedenen Kategorien und Schwierigkeitsgraden

weiter

Punkt in Weilimdorf

Fußball, Landesliga Die TSG Hofherrnweiler spielt auswärts in Weilimdorf 1:1.

Trainer Benjamin Bilger veränderte seine Startaufstellung gegenüber dem vergangenen Spieltag auf einer Position. Daniel Rembold kam für Hannes Borst in die erste Elf. Der Offensivmann sollte mit Pascal Weidl im Angriff die starke Hintermannschaft des TSV unter Druck setzen. Doch einmal mehr hatten Kapitän Güney Cömert und seine Nebenleute das Geschehen

weiter

Starke LAC-Läufer in Niedernhall

Leichtathletik Bei den Baden-Württembergischen Hallbmarathonmeisterschaften in Niedernhall glänzten die Senioren des LAC Essingen eindrucksvoll mit starken Leistungen. Von links: Ralf Damrat, Albert Barthle, Siegfried Richter, Franz Marschik, Roland Pfeiffer, Carsten Lecon. Bericht folgt.

weiter
  • 873 Leser

Klare Niederlage in Straubenhardt

Kunstturnen, Bundesliga Der TV Wetzgau verliert klar mit 22:47 gegen Straubenhardt. KleinerTrost: Andreas Toba ist wieder zurück und überzeugt gleich.

In den vergangenen Tagen überschlugen sich die Nachrichten in der Kunsturn- Bundesliga. Die Bombe platzen ließ Fabian Hambüchen. Der deutsche Reckspezialist gab bekannt, dass die KTV Obere Lahn ihre Mannschaft zum Ende der Saison aus der höchsten deutschen Klasse zurückziehen werde. Für den TV Wetzgau ist diese Entscheidung allerdings kaum von Belang:

weiter

FC Spraitbach setzt Lucky-Punch in Unterzahl

Fußball, Kreisliga B I Nach der roten Karte in der 70. Minute erzielt Björn Herzog den Siegtreffer in der 90.

Der FC Spraitbach bleibt durch den Klasse Einsatz und dem 3:2-Sieg gegen den TV Weiler weiterhin an der Spitze. Der TV Lindach schießt sich mit dem Sieg gegen den SV Pfahlbronn auf Platz zwei der Tabelle. Die SF Lorch überraschen Hintersteinenberg mit einem klaren 3:0-Sieg. Rechberg und der TV Herlikofen bleiben weiterhin ohne Punkte auf dem Konto.

weiter
  • 153 Leser

Sportfreunde feiern ersten Dreier

Fußball, Bezirksliga SF Lorch holen sich in Kirchheim den ersten Saisonsieg – SG Bettringen vergibt zu viele Chancen und kassiert erste Niederlage – Heuchlingen unterliegt in Hofherrnweiler.

Jubel in Lorch: Die Sportfreunde feiern beim 3:1 in Kirchheim den ersten Dreier der Saison. Ernüchterung hingegen bei der SG Bettringen: Nach zuvor neun Punkten aus drei Partien setzte es im Heimspiel gegen Schnaitheim die erste Saisonniederlage (0:2). Das dritte Gmünder Team im Bunde, der TV Heuchlingen, kassierte gegen Hofherrnweiler II eine 2:5-Pleite.

weiter
  • 152 Leser

Erneute Meisterschaft in Neuler

Reiten In Neuler findet im kommenden Jahr wieder die Meisterschaft für die Islandpferde statt. Schon 2015 waren sie Gastgeber.

2019 wird es für die Islandpferdereiter wieder heißen: Über Neuler zur WM nach Berlin! Denn genau wie im Jahr 2015, als der Islandpferdeverein Sleipnir die Deutsche Meisterschaft zum ersten Mal veranstaltet hat, findet auch kommendes Jahr die Weltmeisterschaft im eigenen Land statt. Für die Organisatoren der deutschen Islandpferdemeisterschaften, kurz

weiter
  • 185 Leser

FCH-Profis Mainka und Steuer beim TVH

Fußball Heidenheimer Zweitligaspieler stehen über 100 Kindern Rede und Antwort.

Die beiden Fußballprofis des Zweitligisten FC Heidenheim, Patrick Mainka und Oliver Steurer, besuchten das Fußballcamp des TV Herlikofen zu einer Fragerunde sowie einer Autogrammstunde.

Die über hundert Jungen und Mädchen warteten bereits gespannt auf die beiden prominenten Gäste aus Heidenheim, welche sich nach der Trainingseinheit am Vormittag auf

weiter
  • 328 Leser

Gmünder Teams räumen ab

Das traditionelle Tischtennis-Zweier-Mannschaftsturnier des TSV Wasseralfingen wurde zum insgesamt 38. Mal ausgetragen. Folgende Sieger wurden ermittelt:

Schüler U12/13: Finn Katlerfeld/Robson Zeiler, SG Bettringen Schüler U14/15: Philipp Aßfalg/Marvin Sobott, SC Staig Männliche Jugend U 18: Daniel Fischer/Marc Lemke, SC Staig Senioren: Joachim Malik/Sosef weiter
  • 159 Leser

Göggingen/Leinzell steigt auf

Tennis Immer wieder stehen die Verantwortlichen der Vereine vor der Frage, wie planen wir die Zukunft, was ist zu tun, um das Fortbestehen des Vereines zu sichern, aber auch fester Bestandteil des Kommunalen Lebens bleibt. Kommunen brauchen starke Sportvereine, sie tragen zur Lebensqualität der Gemeinden bei. Umso mehr war die Entscheidung der beiden

weiter

Bettringen II weiter mit weißer Weste

Fußball, Kreisliga A I Bettringen siegt im kleinen Derby gegen Bargau 4:1. Bezirksliga-Absteiger Heubach siegt in Böbingen mit 2:0.

Vier Spiele, vier Siege. Besser geht es für Bettringen II gar nicht. Im kleinen Derby gegen Bargau gab es ein 4:1. Komplett gegenteilig verlief die Saison bislang für Böbingen. In vier Spielen setzte es vier Niederlagen. Bettringen II – Bargau II 4:1 (0:0) In der ersten Hälfte war es ein ausgeglichenes Spiel. Doch in der zweiten Hälfte war Bettringen

weiter
  • 115 Leser

Hussenhofen marschiert

Fußball, Kreisliga B II Der SV Hussenhofen siegt mit 4:0 in Ruppertshofen.

Der SV Hussenhofen gewinnt das Duell mit Ruppertshofen klar mit 4:0 und bleibt damit auf Platz eins. Der zweitplatzierte TV Heuchlingen II verliert mit 1:3 gegen Gschwend und muss somit Hussenhofen ziehen lassen. Schlecht sieht es für den TV Böbingen II aus, der weiterhin keine Punkte auf das Konto verbuchen kann. Schechingen II setzt in der 85. Minute

weiter

Klarer Sieg zum Auftakt in die neue Saison

Handball, Württembergliga Süd Der TSB Gmünd besiegt in seinem ersten Saisonspiel den HC Hohenems mit 33:20 (18:7).

Besser kann man in eine neue Saison kaum starten. Die Gmünder besiegten zum Auftakt den HC Hohenems mit 33:20.

So zeigten die Gmünder von Anfang an, dass sie gegen den Aufsteiger aus Hohenems die Punkte in der eigenen Halle behalten wollten. Nach dem 1:0 durch Dominik Sos konnte Hohenems zwar noch ausgleichen, doch ab dann spielte nur noch der TSB.

weiter

Trainerstimme zum Spiel gegen Hohenems

TSB-Trainer Stefan Klaus: „Das wichtigste heute ist, dass wir gut in die Runde gestartet sind. Wir haben in der Abwehr und vorne eine gute Leistung gezeigt. Wir waren von Anfang an aggressiv da und sind gut ins Spiel bekommen. Klar hätte die Chancenauswertung in der zweiten Hälfte noch besser sein können, bei der hohen Führung ging die Konzentration

weiter

Damen 40 des TV Eschach steigen auf

Tennis Die Eschacher Tennis-Damen 40 erreichten in ihrer ersten Saison direkt die Meisterschaft und den damit verbundenen Aufstieg. Bereits vor dem letzten Spieltag war der Aufstieg schon sicher. Die Mannschaft hatte alle Begegnungen souverän und klar gewonnen und das obwohl einige Spielerinnen zum ersten Mal in der Verbandsrunde mitspielten. Im nächsten

weiter

Herren 55 des TV Eschach in der Württemberg-Liga

Tennis Trotz einer verletzungsreichen Saison wurde die Oberligamannschaft der Herren 55 des TV Eschach Meister und steigt in die Württembergliga - die höchste württembergische Spielklasse - auf. Die Saison wurde mit 5:0 Siegen vor dem TC Gundelsheim beendet. Alle eingesetzten Spieler waren im Einzel und Doppel erfolgreich, wobei Thomas Fischer mit

weiter

Bargau unterliegt unglücklich in Stuttgart

Fußball, Landesliga Die Germania verliert mit 2:4 (0:2) bei N.A.F.I.

Endlich einmal hat Stefan Klotzbücher, Trainer des Fußball-Landesligisten Germania Bargau, fast aus dem Vollen schöpfen können. Genützt hat es am Ende nichts – mit 2:4 hat seine Mannschaft bei N.A.F.I. Stuttgart verloren.

Dabei ging es gut los. Nach zwei Minuten probierte es Christian Frey mit einem Distanzschuss, verfehlte jedoch das Gehäuse

weiter
  • 313 Leser

TSGV neuer Tabellenführer

Fußball, Landesliga Die Löwen siegen nach hartem Kampf mit 2:1 in Echterdingen.Die Tore erzielen Patrick Stöppler und Marcel Waibel.

Waldstetten dreht in Echterdingen einen Rückstand und siegt am Ende mit 2:1.

Verschlafen und langsam in den Aktionen präsentierten sich die Waldstetter zunächst als lahme Löwen. Ganz anders agierten dagegen die Hausherren von der ersten Minute an. Trainer Christopher Eisenhardt hatte seine Mannen auf den TSGV heiß gemacht und vortrefflich eingestellt.

weiter
  • 128 Leser

Normannia verschenkt den Sieg

Fußball, Oberliga Die Elf von FCN-Trainer Holger Traub macht das Spiel, aber keine Tore und muss dem CfR Pforzheim den 1:0-Sieg überlassen. Rot für Simon Fröhlich.

Geradezu leichtfertig hat die Gmünder Normannia am Samstag die Chance verstreichen lassen, vor eigenem Publikum ihren ersten Sieg in dieser Oberligasaison zu feiern – und damit vom Tabellenende wegzukommen. Nach der 0:1-Niederlage gegen CfR Pforzheim hängt die rote Laterne weiterhin im Gmünder Schwerzer.

„Wir werden alles in die Waagschale

weiter

Gerlinde Herr: Siegerin mit 60 Lenzen

Ostalb-Laufcup Die Gmünder DJK-Läuferin gewinnt den Ostalb-Panoramalauf. Auch Lukas Bauer (23,5 km) und Johannes Großkopf (12,6 km) siegen.

Bei idealem Laufwetter starteten am Sonntagvormittag rund 350 Teilnehmer an den verschiedenen Läufen in Lautern. 107 Läufer gingen am Ostalb-Panoramalauf an den Start (23,5 km). Beim Lappertallauf (12,6 km) waren es 185 Laufbegeisterte. Auch die Walker waren wieder vertreten, die einen Lauf mit 17 Teilnehmern und Teilnehmerinnen bildeten. Für Schüler

weiter

Leserbeiträge (7)

Altpapiersammlung durch den MV Westhausen

Am 22.09.2018 führt der MV Westhausen eine Alpapiersammlung in der Gemeinde Westhausen durch. Gesammelt wird am Samstag ab 8:00Uhr. Wir bitten darum das Papier gebündelt am Strassenrand bereitzustellen.

weiter
  • 2
  • 1059 Leser

Der kleine Mensch im Fuß

Dass der Mensch in Teilen oder als Ganzes in verschiedenen Körperbereichen in sogenannten Reflexzonen abgebildet wird, haben viele schon mal gehört. Wie über die Reflexzonen an den Füßen Zusammenhänge und Hintergründe einzelner Symptome ermittelt und behandelt werden, und was bei einer Akutbehandlung, z.B. bei Kopf-

weiter
  • 2
  • 752 Leser

Stefan Henne erreicht bei seiner DM-Premiere Rang sieben Leichtathletik, deutsche Mehrkampf-Meisterschaft

Zufrieden mit dem Rang, nicht mit der Punkteausbeute: 24-jähriger Athlet der LG Rems-Welland sammelt 6600 Punkte im Zehnkampf in Wesel.

Mit dem Ziel, unter die acht besten Zehnkämpfer zu kommen, war Stefan Henne (LG Rems-Welland) zur deutschen Mehrkampfmeisterschaft nach Wesel (Nordrhein-Westfalen) angereist. Fürden 24-Jährigen war es die erste Teilnahme im Feld der Männer. Allerdings sollten sich schon im100-Meter-Lauf zu Beginn zwei Faktoren bemerkbar machen, die

weiter
  • 1
  • 996 Leser

Kartenvorverkauf für CONTANZE LINDNER

Ab Montag, 17. September gibt es Eintrittskarten à 18 € für den Kabarett-Abend des katholischen Frauenbunds Westhausen an folgenden Vorverkaufsstellen: Raiffeisenband Westhausen, sowie Zweigstellen Dalkingen und Lippach.

Wir präsentieren:

Am Samstag, den 17. November 2018 um 19.30 Uhr in der Turn- und Festhalle Westhausen (Einlass:

weiter
  • 2
  • 829 Leser

Ein Ferien-Erlebnis mit dem Förster im Wald

Katholischer Frauenbund/Ferienprogramm Westhausen

Am frühen Nachmittag des 5. September trafen sich ca. 15 Kinder und einige Begleiterinnen des katholischen Frauenbundes am Heideparkplatz bei Westhausen mit dem Revierförster Peter Müller und dessen Hunden Ignaz und Bruno. Nach einer kurzen Einführung marschierten alle gemeinsam los.

weiter
  • 4
  • 802 Leser

Ein heißer Sommer geht zu Ende

Mein Gott was haben wir geschwitzt,sei es im Büro oder in der Produktion.Wahnsinn.Ich hoffe Ihr hattet alle einen super schönen Urlaub,und eine richtig schöne Zeit daheim oder am Meer.Da fällt mir nur eins ein,Bella Italia.Da ist es immer schön.Sei es mit dem Partner oder mit guten Freunden.Mal an See oder Grillen wenn die Sonne

weiter
  • 4
  • 8403 Leser