Artikel-Übersicht vom Montag, 08. Oktober 2018

anzeigen

Regional (183)

Polizeibericht

Autoscheibe eingeschlagen

Lorch. Am Sonntag gegen 9 Uhr stellte die Besitzerin eines Dacia fest, dass die Heckscheibe ihres Autos mit einem Stein eingeschlagen wurde, teilt die Polizei mit. Der Sachschaden beläuft sich nach Schätzungen auf mehrere hundert Euro. Hinweise auf den Verursacher nimmt das Polizeirevier entgegen.

weiter
  • 475 Leser
Polizeibericht

Einbrecher im Laden

Mutlangen. Zwischen Samstagnachmittag und Montagmorgen drang ein Unbekannter in ein Geschäft in der Straße In der Breite ein. Er begab sich in den Büroraum, wo er ein Schließfach öffnete, in dem sich eine Geldkassette befand. Diese öffnete er mit einem vorgefundenen Schlüssel und entwendete das darin befindliche Bargeld. Anschließend verließ er das

weiter
  • 691 Leser
Polizeibericht

Frau aus Ellwangen vermisst

Ellwangen. Seit vergangenen Sonntag wird in Ellwangen die 56-jährige Heike Just-Weber vermisst. Die Frau verließ dem Polizeibericht zufolge am Nachmittag ihre Wohnung in der Straße „Am Rosengarten“ mit unbekanntem Ziel. Wie die Polizei derzeit vermutet, trägt die Vermisste keinerlei persönliche Gegenstände bei sich. Eine hilflose Lage oder eine Eigengefährdung

weiter
  • 947 Leser

Grüne für sozialen Wohnungsbau

Politik Delegierte aus Schwäbisch Gmünd reden beim Parteitag der Grünen über Maßnahmen zur Schaffung von Wohnraum.

Schwäbisch Gmünd. Auf dem Landesparteitag der Grünen wurde eine umfassende Wohnraumoffensive zur Bekämpfung der Wohnraumnot beschlossen. Die Delegierten aus dem ganzen Land, der Kreisverband Gmünd vertreten von Veronika und Achim Gromann, diskutierten ein Bündel von Maßnahmen.

Ministerpräsident Winfried Kretschmann und Landesvorsitzender Oliver Hildenbrand

weiter
  • 4
  • 225 Leser
Kurz und bündig

Selbsthilfegruppe trifft sich

Revision an Erdgas-Tankstelle

Schwäbisch Gmünd. Ab diesem Dienstag, 9. Oktober, von 8 Uhr bis Donnerstag, 17 Uhr, kann die Erdgastankstelle auf dem Gelände der HEM-Station in der Reutestraße wegen Revision und TÜV-Prüfung nicht genutzt werden. Eine Alternative ist die Total-Tankstelle in der Lorcher Straße.

Schwäbisch Gmünd. Die Selbsthilfegruppe

weiter
Polizeibericht

Verletzt nach Auffahrunfall

Bartholomä. Eine Leichtverletzte und rund 2000 Euro Schaden sind die Folgen eines Unfalls, der sich am Sonntagnachmittag gegen 14.30 Uhr ereignete. Dem Polizeibericht zufolge musste eine 31-jährige Seat-Fahrerin an der Einmündung der Landstraße 1221 zur Landstraße 1162 verkehrsbedingt anhalten, was ein nachfolgender 59-jähriger Audi-Fahrer nach Angaben

weiter
  • 206 Leser
Polizeibericht

Von der Straße abgekommen

Radfahrer stürzt und stirbt

Waldstetten-Wißgoldingen. Ein Radfahrer erlitt am frühen Samstagabend bei einem Sturz tödliche Verletzungen. Der Unfall beschäftigt nun das Verkehrskommissariat Heidenheim. Ein 61-jähriger Radfahrer war zusammen mit einer weiteren Radfahrerin auf einem Feldweg zwischen den Ortschaften Winzingen und Wißgoldingen unterwegs,

weiter
  • 452 Leser

56-jährige Frau wird vermisst

Ellwangen. Seit Sonntag wird in Ellwangen die 56-jährige Heike Just-Weber vermisst. Das teilt das Polizeipräsidium in Aalen am Montag mit.

Heike Just-Weber verließ demzufolge am Nachmittag ihre Wohnung in der Straße Am Rosengarten in Ellwangen mit unbekanntem Ziel. Die Vermisste trägt vermutlich keinerlei persönliche Gegenstände bei sich. Über ihre

weiter
  • 494 Leser

Aufgefahren

Rainau. Eine Frau musste ihren Toyota am Samstag gegen 15.45 Uhr auf der Verbindungsstraße zwischen Buch und dem Stausee anhalten. Ein Autofahrer erkannte dies zu spät und fuhr mit seinem VW auf. Der Sachschaden liegt bei 3000 Euro.

weiter
  • 2
  • 457 Leser

BAG-Prozess beginnt in Stuttgart

Wirtschaftskriminalität Verfahren im Fall BAG Ellwangen beginnt am Freitag, 12. Oktober am Landgericht Stuttgart.

Ellwangen/Stuttgart. Sechs Jahre nachdem bei der BAG Ellwangen falsche Bilanzen entdeckt wurden und ein Schaden von mehreren Millionen Euro entstanden ist, erhebt die 10. große Wirtschaftsstrafkammer am Landgericht Stuttgart Anklage gegen drei Beschuldigte. Am 12. Oktober, um 9.30 Uhr beginnt der Prozess, für den bereits 12 Fortsetzungstermine bis

weiter
Polizeibericht

Radfahrerin bei Unfall verletzt

Jagstzell. Bei einem Verkehrsunfall, der sich am Sonntagnachmittag ereignete, erlitt eine 69-jährige Radfahrerin Verletzungen an der Schulter und am Knie. Mit seinem Skoda fuhr ein 52-Jähriger gegen 16.50 Uhr auf dem Gemeindeverbindungsweg zwischen Schweighausen und Kalkhöfe. Aus Unachtsamkeit kam er dort offenbar mehrfach auf die Gegenfahrspur. Dabei

weiter
  • 372 Leser
Polizeibericht

Reifen zerstochen

Ellwangen. Am Montag gegen 6.30 Uhr stellte ein Mann fest, dass über das Wochenende alle vier Reifen seines Ford zerstochen wurden. Das Fahrzeug stand zwischen Samstagnachmittag, 17.30 Uhr und Montagmorgen in der Alamannenstraße. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 500 Euro geschätzt. Hinweise auf den Täter an das Polizeirevier Ellwangen, Tel.

weiter
  • 561 Leser

Vortrag zum Thema schwarze Löcher

Wissenschaft Dr. Frank Ohme vom Max-Planck-Institut für Gravitationsphysik in Hannover hält am Freitag, 12. Oktober, um 19.30 Uhr im Palais Adelmann in Ellwangen einen Vortrag zum Thema „Wenn schwarze Löcher den Raum erschüttern“. Symbolbild: pixabay

weiter
  • 675 Leser

Zahl des Tages

2

Jahre alt sind die ersten Fake-Emails, die ein Unbekannter in Ellwangen und Aalen über die Herkunft verschleiernde Provider verschickt.

weiter
  • 429 Leser

Rückwärts und Crash

Ellwangen. Auf rund 2000 Euro beläuft sich der Sachschaden, den ein 53-Jähriger am Samstagnachmittag verursachte, als er gegen 16.30 Uhr mit seinem Pkw Seat auf der Rattstadter Straße ein Stück zurücksetzte und dabei den Pkw Mazda eines 28-Jährigen beschädigte.

weiter
  • 506 Leser

Zahl des Tages

558

neue Studierende haben an der Gmünder Pädagogischen Hochschule ihr Studium aufgenommen. Oberbürgermeister Richard Arnold begrüßte die Erstsemester am Montag . Mehr dazu auf Seite 10.

weiter
  • 306 Leser

SPD Warnung vor Personaldebatte

Gmünd-Großdeinbach. Die Lust auf Personaldebatten um den Landesvorsitz der Sozialdemokraten müsse begrenzt werden, so der Vorsitzende der Großdeinbacher SPD, Konrad von Streit. „Wir müssen aufpassen, dass wir nicht zur Jobagentur werden.“ so von Streit weiter. Bis auf wenige Abweichler stehe der gesamte Kreisverband selbstverständlich hinter

weiter
  • 1
  • 222 Leser

Benefiz mit den Swanys

Schwäbisch Gmünd. Das Rote Kreuz lädt am Sonntag, 14. Oktober, ab 10.30 Uhr zu einer Benefizveranstaltung zu Gunsten der Demenzstiftung ins DRK-Zentrum ein. Mitglieder des DRK Kreisverband bewirten und zur Unterhaltung spielen die Swany Feet Warmers. Der Eintritt beträgt 15 Euro inklusive Weißwürste und einem Getränk. Das Eintrittsgeld kommt überwiegend

weiter

Mit Herzenswegen zur Gartenschau

Senioren Auch Senioren mit kleiner Rente sollen die Remstal-Gartenschau 2019 besuchen können, sind die Ehrenamtlichen der Aktion Herzenswege überzeugt. Sie sind unter anderem dafür ab diesem 9. Oktober immer dienstags in der Sprechstunde von 12.30 bis 15.30 Uhr Ansprechpartner im Spitalgebäude, Zimmer 1.16. Foto: privat

weiter
  • 705 Leser
Gmünder Wetter im September

Schwere Stürme und große Hitze

Der September in Schwäbisch Gmünd bestach dem Wetterbeobachter Martin Klamt zufolge durch schwere Herbststürme, teilweise etwas zu warme Temperaturen und viel Sonnenschein.

Temperatur: Mittelwert: 15,5 Grad Celsius (1,7 Grad zu warm) Wärmster Tag: 19,9 Grad am 20. September Kältester Tag: 7,7 Grad am 25.September Höchster Wert: 28,9 Grad am 12. September

weiter
  • 202 Leser

Der Artist lebt die Physik ganz praktisch

Bildung Als Absolvent der Gschwender Zirkusschule lernt Tom Seifried die Bewegungskunst von Grund auf – und den Auftritt sowieso.

Gschwend

Berlin, Berlin, Gschwend – das sind die drei Zirkusschulen, die es in Deutschland gibt. 26 Jugendliche besuchen derzeit eine der drei Klassen, die auf dem idyllisch gelegenen Rappenhof unter dem Kürzel „CircArtive“ angeboten werden. Einer dieser Schüler ist Tom Seifert.

Aus Herrenberg stammt der 17-Jährige. Hat als Kind elf

weiter
  • 156 Leser

Freude über Wipp-Schaukeln

Kindergarten Mit einem Lied begrüßte die Löwen-Gruppe von St. Elisabeth in Mutlangen den Regionalmarktleiter Dietmar Beißwenger. Der brachte eine Spende von der Raiffeisenbank Mutlangen mit. Davon werden zwei neue Wipp-Schaukeln angeschafft. Diese durfte Beißwenger testen, als er den Scheck an die Kindergartenleiterin Agnes Linkner überreichte. Foto:

weiter
  • 210 Leser

Icotek dankt für die Mithilfe

Feuerwehr Die Eschacher Floriansjünger freuen sich über eine Spende der Firma icotek in Höhe von 1000 Euro. Die Kameraden hatten bei der Einweihung des Schulungs- und Innovationszentrums geholfen. Die Geschäftsleitung dankte bei dieser Gelegenheit allen Mitarbeitern und Helfern. Im Bild (v.l.): Stefan Daun (icotek) sowie Jens Munz und Jugendwart Michael

weiter
  • 115 Leser

Ins Schulleben gestartet

Zenneck-Schule Zwölf Mädchen und Jungs haben an der Zenneckschule in Ruppertshofen in diesem Schuljahr einen wichtigen Lebensabschnitt begonnen. Die Schulgemeinschaft begrüßte die Erstklässler, die nun zunächst hauptsächlich von Klassenlehrerin Christine Spath unterrichtet werden. Rektor Timo Cudazzo wünschte den Kindern einen guten Start. Foto: privat

weiter
  • 349 Leser

Kleinwaffen und Großdemo

Frauenfrühstück Zwei Themen am Donnerstag in der Friedenswerkstatt.

Mutlangen. Die Friedenswerkstatt Mutlangen lädt zum internationalen Frauenfrühstück in die Pressehütte ein. Am Donnerstag, 11. Oktober, ist das Thema „Kleinwaffenexporte und ihre Folgen“. Zu Gast ist Kerstin Deibert von „Ohne Rüstung Leben“. Sie stellt fest, dass Kleinwaffen weltweit für mehr Tote und Verletzte verantwortlich

weiter
Kurz und bündig

Strick- und Bastelkreis

Mutlangen. Der Strick- und Bastelkreis trifft sich am Mittwoch, 10. Oktober, von 14 bis 16 Uhr in der Begegnungsstätte. Neue Gesichter sind willkommen.

weiter
  • 435 Leser

Voller Erfolg in der Dorfmitte

Musikverein Spraitbacher genießen das Weinfest im neuen Ambiente.

Spraitbach. Zahlreiche Besucher aus nah und fern lockte der Musikverein Spraitbach mit seinem Weinfest in die „Neue Dorfmitte“. Dort erlebten sie einen genuss- und stimmungsvollen Abend.

Der herbstlich dekorierte Platz, den Ulrich Rupp mit seinem Team gestaltet hatte, verbreitete besonderes Weindorf-Flair. Denn Rupp hatte auch einen professionellen

weiter
  • 138 Leser
Kurz und bündig

Ökumenischer Frauentreff

Täferrot. Über den Andorn als Arzneipflanze des Jahres spricht Barbara Schock in ihrem Vortag aus der Klostermedizin beim ökumenischen Frauentreff am Donnerstag, 11. Oktober, um 19.30 Uhr im Gemeindesaal im Pfarrhaus.

weiter
  • 517 Leser

Offene Fragen zur Videoüberwachung

Gemeinderat Gögginger Gremium will Vermüllung rund um Altglascontainer beim Wasserturm Paroli bieten.

Göggingen. Seit Monaten ärgern sich die Bevölkerung, der Gemeinderat und Bürgermeister Walter Weber über „allen möglichen Müll, der bei den Containern abgelagert wird“, wie es Weber formulierte. In einer der vergangenen Sitzungen kam die Frage auf, ob nicht eine Videoüberwachung der Container möglich wäre? Am Montag war das Thema nun auf

weiter
  • 494 Leser
Nachruf

Dietmar Linhart ist gestorben

Schwäbisch Gmünd. Plötzlich und völlig unerwartet ist Dietmar Linhart, Jahrgang 1942, verstorben. Er war seit 1972 zunächst als Fachschulrat, dann als Akademischer Rat und Oberrat im Fach Biologie und ihrer Didaktik an der Pädagogischen Hochschule (PH) tätig. Er liebte es, mehrfach jährlich Fahrradtouren zu unternehmen, und war desgleichen ein begeisterter

weiter
  • 597 Leser

Für Kunstprojekte an Schulen

Lions Club Benefiz-Soiree am 20. Oktober im Stadtgarten für Projekte der kulturellen Bildung von Gmünder Schülern.

Schwäbisch Gmünd. Kinder und Jugendliche sind empfänglich für Kunst und Kultur – vorausgesetzt, man führt sie dazu hin. Die „Kulturagenten für kreative Schulen Baden-Württemberg“ wissen das. Sie wirken auch in Schwäbisch Gmünd.

Unter ihrer Anleitung arbeiten professionelle Künstler aus Stadt und Region eng mit den Lehrern zusammen.

weiter
  • 233 Leser

Wir gratulieren

Schwäbisch Gmünd

Magdalena Barth, Degenfeld, zum 70. Geburtstag

Abtsgmünd

Klaus Strangefeld, Untergröningen, zum 75. Geburtstag

Obergröningen

Gisela Grimm zum 70. Geburtstag

Mögglingen

Erika Geringer zum 80. Geburtstag

Gretel Bladeck zum 75. Geburtstag

Ruth Thaler zum 75. Geburtstag

Waldstetten

Heinz Eyrainer zum 70. Geburtstag.

weiter
  • 155 Leser

Acht neue in der Jugendwehr

Feuerwehr Zum Abend der Jugendfeuerwehr haben sich viele interessierte Kinder und Jugendliche am neuen Feuerwehrhaus auf dem Rechberg getroffen. Besucher wurden Augenzeugen einer Schauübung der aktiven Wehr und der Jugendfeuerwehr. Danach machten die Jugendlichen ihre ersten Erfahrungen mit dem Feuerwehrschlauch. Durch die Veranstaltung wurde erfolgreich

weiter
  • 253 Leser
Kurz und bündig

ADFC-Wanderung

Schwäbisch Gmünd. Eine ADFC-Wanderung auf dem Skulpturenpfad in Strümpfelbach ist am Samstag, 13. Oktober. Treffpunkt ist um 10.30 am Gmünder Bahnhof, Gleis 2. Nach der zweistündigen Wanderung geht es zur Einkehr in den Sonnenbesen. Anmeldung bis 11. Oktober unter Telefon (07171) 37556.

weiter
  • 162 Leser
Kurz und bündig

Kächele-Auftritt verschoben

Schwäbisch Gmünd. Der Auftritt von Karl-Eugen Kächele am Samstag, 10. November, im Gmünder Stadtgartenmuss krankheitsbedingt ausfallen. Er wird auf Sonntag, 27. Januar, um 17 Uhr verlegt. Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit. Bis 13. November besteht ein Stornorecht für Eintrittskarten.

weiter
  • 286 Leser

OB begrüßt die neuen Erstsemester an der PH

Studium Zum Wintersemester 2018/19 haben 558 Erstsemester ihr Studium an der Pädagogischen Hochschule (PH) Schwäbisch Gmünd aufgenommen. Bevor sie ihre erste Vorlesung besuchen durften, begrüßte Oberbürgermeister Richard Arnold die neuen Studierenden am Montag in der PH-Sporthalle, um ihnen ihren neuen Studienort, die Stadt Gmünd, vorzustellen. Insgesamt

weiter
  • 582 Leser
Kurz und bündig

Sprengel-Treffen in Gmünd

Schwäbisch Gmünd. Die Ersten Bürgermeister und Bürgermeister haben sich am Freitag zum Sprengel-Treffen des Städtetags Baden-Württemberg der Regierungsbezirke Stuttgart und Tübingen in Schwäbisch Gmünd versammelt. Gastgeber war der Erste Bürgermeister Dr. Joachim Bläse. Es ging unter anderem um Finanzthemen, Digitalisierungsthemen und Inklusion an

weiter
  • 255 Leser

Zahl des Tages

3,9

Millionen Euro hat das Land Baden-Württemberg in den Topf „Pakt für Integration“ gesteckt. Ein kleiner Teil dieses Geldes fließt nach Aalen, um hier das „Regionalcafé zur Integration von Migrantinnen“ zu starten (siehe Artikel oben).

weiter
  • 272 Leser

Karrierestart Info zum Thema Online-Bewerbung

Aalen. „Online-Bewerbung“ hat die BiZ&Donna-Veranstaltung am Mittwoch, 17. Oktober, 9.30 bis 11.30 Uhr in der Agentur für Arbeit, Raum 037, zum Thema. In vielen Unternehmen gehen heute fast alle Bewerbungen via Internet ein. Oft wird eine Bewerbung per Post gar nicht akzeptiert. Ein Referent aus dem Personalmanagement von Carl Zeiss

weiter
  • 180 Leser

Beleidigt und geschlagen

Aalen. Seine Hilfsbereitschaft brachte einem 59 Jahre alten Mann einen Faustschlag ins Gesicht ein, bei dem er leichte Verletzungen erlitt.

Die Vorgeschichte: Kurz vor 4.30 Uhr am Montagmorgen war der Mann durch Schreie einer Frau aufgewacht. Couragiert ging der 59-Jährige auf die Straße und fragte die Frau, ob sie Hilfe benötigt, woraufhin er sowohl

weiter
  • 315 Leser
Kurz und bündig

Der Weg zurück ins Leben

Aalen. Menschen, die nach einem Verlust alleine sind und wieder den Weg zurück ins Leben wagen, sind am Mittwoch, 10. Oktober, zum „Lebenscafé“ des ökumenischen Hospizdienstes eingeladen. Treffpunkt ist um 15 Uhr im Café Schieber am Spritzenhausplatz.

weiter
  • 243 Leser

Erst mal gut aussehen

Tuning-Szene Ein Aalener bringt das Thema mit der „Tuning Night Ostalb“ in die Region. Lack mit Überraschungen.

Schwäbisch Gmünd

Die Szene ist gewöhnlich bei der Tuning-World-Bodensee zuhause. Jetzt trifft sie sich auf der Ostalb und mobilisiert viele Anhänger: Erstmals treffen sich in der Oldtimer Manufaktur B 26 in Schwäbisch Gmünd Tuning-Freunde und ganz besonders Tuning-Spezialisten. Einer von ihnen, der in der Szene seit 15 Jahren einen Namen hat, ist Jonny

weiter
  • 573 Leser

Fundamente für Schulcontainer

Infrastruktur Die Aalener Schillerschule wird generalsaniert, die Schüler müssen während der Bauzeit ausquartiert werden. Dazu mietet die Stadt für 20 Monate Container an. Die Fundamente werden derzeit betoniert. Foto: opo

weiter
  • 608 Leser
Kurz und bündig

SAV-Senioren wandern

Aalen. Die Alte Garde des Schwäbischen Albvereins Aalen holt am Mittwoch, 10. Oktober, die ausgefallene Wanderung zu den Weiherwiesen nach. Abfahrt mit PKW ist um 14 Uhr vom Greutplatz. Die Führung hat Adolf Wahl, um Anmeldung bis Dienstagabend wird gebeten, Telefon (07361) 41333.

weiter
  • 265 Leser
Polizeibericht

Einbrecher in flagranti

Aalen-Wasseralfingen. Gegen 2.30 Uhr am Montag wurde die Mitarbeiterin einer Gaststätte in der Spieselstraße durch Geräusche aufmerksam. Im Nebenraum stieß sie auf eine dunkel bekleidete Person, die aus dem Fenster stieg. Wie Ermittlungen ergaben, war der Unbekannte über ein Fenster eingestiegen und auch in eine Wohnung im Haus eingedrungen. Vermutlich

weiter
  • 692 Leser
Polizeibericht

In Laden eingebrochen

Abtsgmünd. Im Gewerbegebiet Osteren wurde zwischen Samstagnachmittag und Sonntagvormittag in einen Laden eingebrochen. Der Einbrecher brach zwei Behältnisse auf und klaute Bargeld. Um Hinweise bittet die Polizei Abtsgmünd: (07366) 96660.

weiter
  • 441 Leser
Kurz und bündig

Mondfinsternis in Namibia

Aalen. Wilhelm Egle hält am Dienstag, 9. Oktober, um 20 Uhr in der Aalener Sternwarte einen Vortrag über die Beobachtung der totalen Mondfinsternis und der Marsopposition am 27. Juli 2018 in Namibia. Eintritt frei.

weiter
  • 200 Leser

Opern und Ballett im Kinopark

Saisonbeginn Im Aalener Kinopark sind wieder Live-Übertragungen aus der Londoner Royal Opera zu sehen.

Aalen. Musiktheater live aus dem Royal Opera House im Londoner Covent Garden können die Besucher des Kinoparks auch in der kommenden Saison 2018/2019 in ihren Kinosesseln genießen. Das Programm beginnt diesen Mona. Insgesamt sind elf Aufführungen im Aalener Kinopark zu sehen.

MacMillan: Mayerling 15. Oktober, 20.15 Uhr Wagner: Die Walküre 28. Oktober, weiter
  • 221 Leser

Parade der Blasmusik

MV Unterkochen Der Musikverein feiert mit Gästen zwei Jubiläen.

Aalen-Unterkochen. Der Musikverein Unterkochen feiert am Samstag, 13. Oktober, in der Sporthalle Unterkochen sein 70-jähriges Bestehen und „20 Jahre Kochen Clan Pipe Band“.

Bei der „Geburtstags-Blasmusikparade“ wirken neben den Gastgebern unter Leitung von Werner Wohlfahrt auch der Musikverein Dewangen mit Dirigent Holger Weidner

weiter
  • 349 Leser
Polizeibericht

Sofa angezündet

Aalen. Mit elf Kräften rückte die Feuerwehr Aalen am Samstag zu einem Brand aus. Ein Zeuge hatte gegen 16.40 Uhr beobachtet, wie Jugendliche ein Sofa nahe der Bahngleise in der Schleifbrückenstraße angezündet hatten. Bei der Fahndung wurden verdächtige Jugendliche in Bahnhofsnähe angetroffen und kontrolliert. Die Polizei ermittelt.

weiter
  • 314 Leser
Polizeibericht

Unfall im Kreuzungsbereich

Aalen. Eine 22-Jährige hat am Samstag, kurz nach 14 Uhr im Einmündungsbereich Zeiss-Straße/Benzstraße ein Stopp-Schild übersehen und stieß mit ihrem Skoda im Kreuzungsbereich mit einem VW zusammen. Sachschaden: rund 9000 Euro.

weiter
  • 460 Leser
Polizeibericht

Von der Fahrbahn abgekommen

Aalen. Weil er, wie er sagt, einer Katze auswich, kam ein 38-Jähriger am Sonntag, gegen 21.15 Uhr mit seinem VW Passat an der Einmündung Stuttgarter Straße/Untere Wöhrstraße nach rechts von der Fahrbahn ab. Der VW prallte gegen einen geparkten Mercedes, der gegen einen VW Golf geschoben wurde. Sachschaden. rund 10 000 Euro.

weiter
  • 383 Leser

Nach Nebelauflösung freundlich

Die Spitzenwerte liegen unverändert bei 17 bis 21 Grad.

Der Dienstag wird wieder ein sehr freundlicher Tag: Am Morgen ist es teilweise neblig, sobald sich der aufgelöst hat, gibt es aber erneut viel Sonnenschein. Die Spitzenwerte liegen bei 17 bis 21 Grad. Die 17 Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 18 werden es in Neresheim, 19 in Bopfingen, 20 in Aalen und Ellwangen. Rund um Schwäbisch

weiter
Polizeibericht

21-Jähriger schwer verletzt

Bopfingen. Schwere Gesichtsverletzungen zog sich ein 21-Jähriger bei einem Verkehrsunfall am Sonntag, gegen 15.30 Uhr, zu. Der Radfahrer war auf der Alte Kirchheimer Straße unterwegs, als er stürzte. Einen Helm trug der junge Mann nicht. Er wurde ins Krankenhaus nach Aalen gebracht.

weiter
  • 585 Leser
Polizeibericht

25 000 Euro Sachschaden

Bopfingen-Aufhausen. Auf der Michelfelder Straße beschädigte ein 52-jähriger mit seinem Toyota am Montag, gegen 6 Uhr beim Vorbeifahren zunächst den Seitenspiegel eines geparkten Fahrzeuges und fuhr danach auf einen anderen Pkw auf. An beiden Autos entstand Totalschaden. Der Gesamtschaden wird auf 25 000 Euro beziffert.

weiter
  • 576 Leser
Kurz und bündig

Akupunktur bei Tieren

Ellwangen-Röhlingen. Auf der Reitanlage des Reit- und Fahrvereins Röhlingen findet am Samstag, 13. Oktober, ein Intensivworkshop „Akupunktur bei Tieren“ statt. Von 10 bis 17 Uhr lernen die Teilnehmer unter Leitung von Tierheilpraktikerin Karin Schmid, wie man Akupunktur am Tier selbst einsetzen kann. Die Kosten betragen 119 Euro. Anmeldung ist noch

weiter
  • 155 Leser

B 29 bei Mögglingen bald befahrbar

Umfahrung Ab Montag, 15. Oktober wird der Verkehr auf die Fahrbahn der B 29 verlegt.

Mögglingen. Seit Juni 2017 laufen die Arbeiten am ersten Bauabschnitt der B 29 Ortsumfahrung Mögglingen zwischen der neuen Remsbrücke und der Gärtnerei Welzel. Um die Beeinträchtigung des Verkehrs zu reduzieren, wurde bisher der Verkehr provisorisch über einen Parallelweg geführt. Nachdem die Bauarbeiten inzwischen weitestgehend fertiggestellt sind,

weiter
  • 357 Leser
Kurz und bündig

Beten und verweilen

Ellwangen. Die Anna-Schwestern laden am Donnerstag, 11. Oktober, von 19.30 bis 21.30 Uhr wieder zu „Pray and stay“ in ihre Mutterhauskapelle, Nibelungenweg 1, ein.

weiter
  • 312 Leser
Kurz und bündig

Das DRK bittet um Blutspenden

Neuler. In der Schlierbachhalle in Neuler sammelt das Deutsche Rote Kreuz am Freitag, 12. Oktober, von 14.30 bis 19.30 Uhr Blut.

weiter
  • 440 Leser
Kurz und bündig

Ellwanger Skatblatt

Ellwangen. 18 Schülerinnen und Schüler des Peutinger-Gymnasiums haben 2017 im Rahmen eines Seminarkurses die Schülerfirma SpiEllwangen. Heraus kam das erste „Ellwanger Skatblatt“ mit vielen Informationen, darunter auch über das Alamannenmuseum, das als Karo-Dame in dem Spiel zu finden ist. Das Skatspiel mit 32 Karten ist ab sofort zum Preis von 3,50

weiter
  • 5
  • 415 Leser
Kurz und bündig

Grundausbildung beim THW

Ellwangen. Anstrengende und herausfordernde Einsätze, spannende Ausbildungen, gelebte Kameradschaft und zusammenwirken im Team: von A wie Atemschutzgeräteträger bis Z wie Zugtrupp, im THW gibt es vielfältige Möglichkeiten für ein Engagement. Welche das sind und wie sich die Grundausbildung gestaltet, darüber informiert das THW Ellwangen am Freitag,

weiter
  • 335 Leser
Kurz und bündig

Hilfe bei Nackenschmerzen

Westhausen-Lippach. Die katholische Kirchengemeinde St. Katharina bietet am Mittwoch, 24. Oktober, 19 Uhr im Gemeindehaus einen Vortrag mit Christina Bühler über „Crafta-Therapie“. Diese bietet Behandlungsstrategien bei Schmerzen und Beschwerden im Kopf-, Gesichts-, Kiefer- und Nackenbereich. Eintritt frei, Spenden willkommen.

weiter
  • 623 Leser
Kurz und bündig

In Kostümen durchs Schloss

Ellwangen. Das Schlossmuseum Ellwangen bietet am Mittwoch, 31. Oktober, um 17.30 Uhr für Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren eine Führung in historischen Kostümen an. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, ist eine Anmeldung per E-Mail an info@schlossmuseum-ellwangen.de erforderlich. Die Gebühr beträgt acht Euro.

weiter
  • 273 Leser
Kurz und bündig

Jugend- und Familienfreizeit

Lauchheim. Skiclub Kapfenburg und Freizeitclub La Oele fahren vom 27. bis 30. Dezember ins Jugendhaus St. Elias in Blaichach. Die Teilnehmer werden von Ski- und Snowboardlehrern betreut. Abends gibt es ein Rahmenprogramm. Anmeldung: Hans-Lorenz Sachs, (07363) 3492, tagesausfahrten@skiclub-kapfenburg.de.

weiter
  • 273 Leser
Kurz und bündig

Kirchweih beim TSV Röttingen

Lauchheim-Röttingen. Der TSV Röttingen bittet von 12. bis 14. Oktober, zur „Kirbe“ ins Vereinsheim. Freitag- und Samstagabend, ab 18 Uhr sowie am Sonntag, ab 11 und 17 Uhr gibt es schwäbische Spezialitäten wie „Lange Nudeln“, Griebenschnecken oder Kirbeteller an.

weiter
  • 565 Leser
Kurz und bündig

Neuer Stromliefervertrag

Ellenberg. Der Abschluss eines neuen Stromlieferungsvertrages steht auf der Tagesordnung der Gemeinderatssitzung am Dienstag, 9. Oktober, um 19 Uhr im Rathaus Ellenberg. Weitere Themen sind der Nutzungs- und Kulturplan 2019 für den Gemeindewald sowie die Umstellung der Straßenbeleuchtung in der Ortsdurchfahrt auf LED.

weiter
  • 361 Leser
Kurz und bündig

Radweg und Windpark

Unterschneidheim-Zöbingen. Der Ortschaftsrat Zöbingen besichtigt am Donnerstag, 11. Oktober, zunächst den Gemeindeschuppen. Treffpunkt ist um 19 Uhr am Parkplatz Marienkapelle. Im Anschluss ist Sitzung im Rathaus. Auf der Tagesordnung stehen der Lückenschluss im Radweg Zöbingen-Röhlingen sowie der naturschutzrechtliche Ausgleich für de Windpark Nonnenholz.

weiter
  • 421 Leser
Kurz und bündig

Schlag den Janosch im Pub

Ellwangen. Im Irish Pub Leprechaun in Ellwangen heißt es am Samstag, 13. Oktober, um 20 Uhr „Schlag den Janosch“. Bei der Spielshow mit verschiedenen Disziplinen à la „Schlag den Raab“ kann man als Herausforderer aktiv teilhaben. Der Eintritt ist frei, Reservierungen unter (07961) 5790330 zu den Öffnungszeiten des Irish Pub.

weiter
  • 317 Leser
Kurz und bündig

Wasserversorgungsverband

Lauchheim. Im Rathaus tagt am Mittwoch, 10. Oktober, um 18 Uhr der Gemeindeverwaltungs- und Wasserversorgungsverband Kapfenburg. Themen sind: Änderungen des Flächennutzungsplans des GVW; Neue Chlorgasanlage im Freibad Westhausen; Wasserenthärtungsanlage im Wasserwerk.

weiter
  • 249 Leser
Kurz und bündig

Weinfest der Sängerlust

Westhausen-Lippach. Die Sängerlust Lippach bittet am Samstag, 13. Oktober, ab 19.30 Uhr zum Weinfest in die Festhalle Lippach. Es unterhalten MGV Geislingen, Liederkranz Röhlingen, Sängerlust, Vita Musica und Young Voices. Es gibt Wein und Leckereien. Am Sonntag ist ab 11 Uhr Mittagstisch, Kaffee und Kuchen geboten. Es unterhalten die Jugendchöre Hüttlingen

weiter
  • 607 Leser
Kurz und bündig

Zutaten aus Alamannengarten

Ellwangen. Am Freitag, 19. Oktober, 17 bis 20 Uhr, bietet das Alamannenmuseum einen Kochkurs zum Thema „Selbstgemachtes aus dem alamannischen Nutzgarten – angelehnt an die Küche der Alamannen“ in Kooperation mit dem Kompetenzzentrum Hauswirtschaft und Erziehung Ostalb an. Die Kursgebühr beträgt 19 Euro. Anmeldung bis 14. Oktober unter Telefon (07961)

weiter
  • 5
  • 493 Leser

20-jähriges Bestehen der Bibliothek

Zehntscheuer Vom 10. bis zum 14. Oktober gibt es zum Geburtstag der Bibliothek Veranstaltung für die ganze Familie.

Abtsgmünd. Die Jubiläumsveranstaltungen der Bibliothek starten am Mittwoch, 10. Oktober mit einem interaktiven Abenteuer: „Die Pirateninsel“ ist ein Theaterstück für Kinder ab sechs Jahren. Mit der Theaterkiste Stuttgart begeben sich die Kinder auf eine Spurensuche. Eintrittskarten gibt es für 5 Euro in der Bibliothek.

Zum Abschluss des

weiter
  • 157 Leser
Kurz und bündig

25 Jahre Kita St. Martin

Hüttlingen. Die Kindertagesstätte St. Martin in Hüttlingen feiert am Sonntag, 21. Oktober, ihr 25-jähriges Bestehen. Um 10 Uhr findet in der Heilig-Kreuz-Kirche ein Jubiläumsgottesdienst statt. Von 11 bis 16 Uhr herrscht dann „Lebendiges Treiben“ in den Kita-Räumen mit Einblicken, Experimenten von Explorhino, Kinderüberraschungen, kulinarischer Meile

weiter
  • 411 Leser

Abteikirche geschlossen

Kirche Elektroarbeiten zwingen zur Einrichtung einer Notkirche.

Neresheim. Wie berichtet, wird die Abteikirche ab 22. Oktober wegen elektrotechnischer Arbeiten geschlossen. Die Schließung beginnt am Montag, 22. Oktober 2018 und soll am Samstag, 22. Dezember 2018 enden. Nach der Feier von Weihnachten und Epiphanie (6. Januar) wird die Abteikirche erneut von 7. Januar 2019 bis einschließlich Samstag, 13. April 2019

weiter
  • 144 Leser
Tagestipp

Auf zur Elchinale

Ein Hauch von Hollywood in Ellwangen: Zum Ausklang des Sommers-in-der-Stadt wird zum zweiten Mal der Goldene Elch für die beste „Filmdich-Produktion“ verliehen. Hobby-Schauspieler haben noch bis Mittwoch, 24. Oktober, die Möglichkeit, online einen Film einzusenden. Infos gibt’s unter: www.elchinale.de. Die Verleihung des „Silbernen

weiter
Kurz und bündig

China und Oberkochen 1968

Oberkochen. Facetten Chinas und die Feiern zur Stadterhebung Oberkochens 1968 präsentiert der Beamer-Treff am 9. Oktober, 10 Uhr im Rathaus.

weiter
  • 282 Leser
Kurz und bündig

Das DRK bittet um Blutspenden

Abtsgmünd. In der Kochertal-Metropole in Abtsgmünd sammelt das Deutsche Rote Kreuz am Dienstag, 16. Oktober, von 14.30 bis 19.30 Uhr dringend benötigte Blutspenden. Blut spenden kann jeder Gesunde von 18 bis zum 73. Geburtstag.

weiter
  • 308 Leser

Der Essinger Jahrgang 1938 feiert zwei Tage lang

Jubiläum Der Essinger Jahrgang 1938 hat sein 80er Fest bei schönem Wetter und zahlreicher Beteiligung gefeiert. Nach der gemeinsamen Teilnahme am Gottesdienst in der Essinger Quirinuskirche und Mittagstisch im Gasthaus Adler wurde der Verstorbenen beim Mahnmal im Essinger Friedhof gedacht. Eine Besichtigung mit Führung im Kloster Lorch und der Besuch

weiter
  • 361 Leser
Kurz und bündig

Disco mit HIgh Life

Abtsgmünd-Pommertsweiler. Der Musikverein Pommertsweiler veranstaltet am Samstag, 13. Oktober, in der Turn- und Festhalle Pommertsweiler eine Disco mit „High Life“. Bei Megahits aus den 80er und 90er Jahren darf ausgiebig getanzt und gefeiert werden. Jugendliche unter 16 Jahren haben keinen Eintritt, es erfolgt eine Ausweiskontrolle! Saalöffnung ist

weiter
  • 1400 Leser
Kurz und bündig

EKO-Energieberatung

Oberkochen. Energiekompetenz Ostalb bietet am Mittwoch, 10. Oktober, 14.30 bis 17.45 Uhr im GEO-Beratungszentrum eine kostenlose und unabhängige energetische Erstberatung. Termine: (07173) 185516.

weiter
  • 219 Leser

Erfahrungen austauschen

Gesellschaft Stammtisch für Ehrenamtliche im Bistro.

Ellwangen. Caritas, Diakonie und Stadt Ellwangen laden alle Ehrenamtlichen am Dienstag, 9. Oktober, ab 18.30 Uhr zu einem zwanglosen Austauschtreffen im Bistro in Ellwangen ein. Wer sich ehrenamtlich im sozialen Bereich, in der Nachbarschaftshilfe, bei Flüchtlingen oder Senioren betätigt, ist willkommen. Ziel ist, sich gegenseitig kennenzulernen, auszutauschen

weiter
  • 205 Leser

Geistliche Wege ins Kochertal

Vortrag Als Teil des Event-Herbstes der Kulturstiftung Abtsgmünd kommen in der voll besetzten Zehntscheuer drei Leute zum Gespräch.

Abtsgmünd

Moderatorin Natali Kirchmaier hatte Pater Johny Mariamkeril und Pfarrer Martin Gerlach zu Gast. Präsentiert wurde die Veranstaltungsreihe „Mein Weg nach Abtsgmünd“ von der Gruppe Abtsgmünd International.

Pater Johny Mariamkeril beginnt den Abend mit seiner Kindheit in Südindien, im Bundesstaat Kerala. Das fruchtbare Gebiet werde

weiter
  • 282 Leser
Kurz und bündig

Hospiz sucht Ehrenamtliche

Aalen-Ebnat. Das Maja-Fischer-Hospiz in Ebnat sucht neue Ehrenamtliche. Am Donnerstag, 11. Oktober, um 19 Uhr ist ein Info-Abend zum Qualifizierungskurs der im November startet. Näheres: (07367) 92220-167.

weiter
  • 674 Leser
Kurz und bündig

Hüttlingen zeigt Kreativität

Hüttlingen. In der Begegnungsstätte im Seniorenzentrum Hüttlingen findet am Wochenende, 13./14. Oktober, der Hobbykünstlermarkt statt. Am Samstag von 13 bis 17 Uhr und am Sonntag von 11 bis 18 Uhr werden Karten, Bücher, Seifen, Schmuck, Malerei, Häkel, Strick und vieles mehr zum Verkauf angeboten. Zur Stärkung gibt es Kaffee und Kuchen. Der Eintritt

weiter
  • 4
  • 562 Leser
Kurz und bündig

Integrative Disco

Dischingen. Die Nattheimer Behindertengruppe und „Freunde schaffen Freude“ bitten am Freitag, 12. Oktober, 18 bis 22 Uhr zur integrativen Disco in die „Arche“. Eintrittsspende: ein Euro. Mitfahrgelegenheiten: (07321) 71613 bei Familie Abele.

weiter
  • 502 Leser
Kurz und bündig

Mobiler Schuhverkauf

Abtsgmünd. Die Firma Sabine Klütsch lädt am Donnerstag, 18. Oktober zum mobilen Schuhverkauf in der Begegnungsstätte des Seniorenzentrums St. Lukas in Abtsgmünd ein.

weiter
  • 572 Leser
Kurz und bündig

O’zapft is auf der Skihütte

Oberkochen. Auf der Skihütte am Volkmarsberg wird am Samstag, 13. Oktober, 16 Uhr Oktoberfest gefeiert. Es gibt Hendl und Haxn vom Grill, für Partystimmung sorgt DJ Bernd Czich.

weiter
  • 333 Leser
Kurz und bündig

Posaunenchor sammelt Papier

Essingen-Lauterburg. Der Posaunenchor Lauterburg führt am Donnerstag, 11. Oktober, ab 17 Uhr eine Altpapiersammlung in Lauterburg durch. Das Papier dafür bitte gebündelt und gut sichtbar am Straßenrand bereitstellen. Mit dem Erlös werden Instrumente und Noten finanziert.

weiter
  • 221 Leser

SPD diskutiert zum Thema Wohnraum

Parteien Landtagsabgeordneter Daniel Born spricht am Dienstag, 9. Oktober, in der Kanne in Ellwangen.

Ellwangen. Der Ellwanger SPD-Ortsverein lädt zu einer Diskussion ein zum Thema „Bezahlbares Wohnen, gelingende Nachbarschaften, innovatives Bauen: Wie gelingen Nachbarschaften in Stadt und Land?“ Die Wohnraumsituation in Baden-Württemberg ist angespannt, etwa eine halbe Million Wohnungen fehlen bis 2025, schreibt die Ellwanger SPD in einer

weiter
  • 180 Leser

Wir gratulieren

Abtsgmünd. Edeltraud Foisner, zum 75. Geburtstag.

Rosenberg. Johann Gerischer, zum 80. Geburtstag.

weiter
  • 209 Leser
Kurz und bündig

Ausflug der Senioren

Waldstetten. Die Seniorengemeinschaft Waldstetten fährt am Samstag, 13. Oktober, nach Rottweil. Geplant ist eine Besichtigung des Thyssen-Testturms. Außerdem ist ein Bummel durch Rottweil geplant. Abfahrt ist um 8.15 Uhr am Rathaus Waldstetten, die Rückkehr ist gegen 18.15 Uhr.

weiter
  • 170 Leser
Kurz und bündig

Flohmarkt in Plüderhausen

Plüderhausen. Am Sonntag, 14. Oktober, findet in Plüderhausen zum 36. Mal der vom Handels- und Gewerbeverein (HGV) veranstaltete Floh- und Trödelmarkt statt. Er beginnt um 11 Uhr und erstreckt sich auf den Bereich Hauptstraße/ Schulstraße/Am Marktplatz. Außerdem ist an diesem Tag von 12 bis 17 Uhr verkaufsoffener Sonntag. Die Ortsdurchfahrt ist gesperrt.

weiter
  • 607 Leser
Kurz und bündig

Heute Vortrag zu Vollmacht

Schwäbisch Gmünd. Viele Rechtsbetreuungen wären nicht notwendig, wenn die Betroffenen rechtzeitig vorgesorgt und jemand benannt hätten, der an ihrer Stelle Geschäfte tätigen und Entscheidungen treffen kann. In einem Vortrag an diesem Dienstag, 9. Oktober, von 17 bis 18.30 Uhr in der Gmünder VHS erläutert der Rechtsanwalt Wolfgang Gschwinder, wie mit

weiter

Jubilarin an der Orgel und neue Vikarin

Kirche Almut Klose stellte sich in Lorch und Weitmars vor. Ehrung für Helga Knauß.

Lorch. In den Gottesdiensten in der Stadtkirche Lorch und in der Christuskirche in Weitmars stellte sich an Erntedank Vikarin Almut Klose vor. Sie hat im Sommer ihr Theologiestudium in Tübingen mit dem Examen abgeschlossen und wird die nächsten zweieinhalb Jahr in der Kirchengemeinde Lorch und Weitmars ausgebildet.

In ihrer Vorstellung betonte Vikarin

weiter
  • 336 Leser

Kolpingler besuchen die Landeshauptstadt

Ausflug Zum Fernsehturm und auf den Walderlebnisweg. Überraschung bei der Rückfahrt.

Waldstetten. Nach Stuttgart führte ein Ausflug Mitglieder der Kolpingfamilie Waldstetten. Die Zacke, Stuttgarts bekannte Zahnradbahn, brachte die Kolpingler nach Degerloch. Dann ging’s zu Stuttgarts Wahrzeichen, dem Fernsehturm. Manche der 55 Teilnehmer im Alter von 8 Wochen bis 86 Jahre, zog es eher an den Spielplatz am Fuße des Turms. Ein weiterer

weiter
  • 106 Leser
Kurz und bündig

Riedäcker Spielenachmittag

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Am Mittwochnachmittag, 10. Oktober, findet ein Spielenachmittag im Café Riedäcker in Bettringen statt. Christa von Tschammer bringt ihre große Spielesammlung mit und moderiert den Nachmittag. Beginn ist um 14.15 Uhr.

weiter
  • 372 Leser
Kurz und bündig

Seniorentreff in Zimmern

Schwäbisch Gmünd-Zimmern. Nach dem Ausflug ins Hofcafé treffen sich die Hirschmüller und Zimmerner Senioren am Mittwoch, 10. Oktober, um 14.30 Uhr an gewohnter Stätte im Vereinsraum des Sängerkranzes Zimmern im Kindergarten.

weiter
  • 168 Leser

Vorbereitet für neue Pflege-Ausbildung

Abschluss Die Absolventen des Diakonischen Instituts für Soziale Berufe Kloster Lorch bekamen ihre Zeugnisse nach dreijähriger Ausbildung.

Lorch

Es gibt neue Fachkräfte in der Pflege: Die Absolventinnen und Absolventen des Diakonischen Instituts für Soziale Berufe Kloster Lorch bekamen im feierlichen Rahmen ihre Abschlusszeugnisse überreicht. Neun Auszubildende hatten bereits zuvor mit beachtlichem Erfolg ihre Prüfung nach einem Jahr Ausbildung in der Altenpflegehilfe abgelegt und konnten

weiter

Äpfel sammeln für Flüchtlinge

Spendenaktion Die Interessengemeinschaft (IG) Streuobst lädt am Freitag und Samstag zum Sammeln ein.

Schwäbisch Gmünd-Weiler. Wer syrische Flüchtlinge unterstützen möchte, ist am kommenden Freitag und Samstag in Weiler in den Bergen richtig. Seit 2011 wütet der Krieg in Syrien. Zirka 800 000 syrische Kriegsflüchtlinge haben seither in Deutschland Zuflucht gefunden; 2,7 Millionen in der Türkei. Der Türke Ali Güray Yalvaçl hat sich mit der Gruppe „mece

weiter
  • 162 Leser

Öl auf Straße gekippt – Radler stürzt

Ermittlungen Polizei geht von Absicht aus. Gefährlicher „Blödsinn“ auch zwischen Breitenfürst und Strauben.

Alfdorf/Lorch. Unbekannte haben am Sonntag auf dem Gemeindeverbindungsweg zwischen Pfahlbronn und Lorch-Strauben Öl auf die Fahrbahn geschüttet und damit einen Radfahrer zu Fall gebracht. Der 55 Jahre alte Radler konnte gegen 12.30 Uhr auf der abschüssigen Fahrbahn nicht mehr anhalten und stürzte. Dabei zog er sich Prellungen und Schürfwunden zu, an

weiter

Wegen Hitze mehr Wasser verbraucht

Sommerbilanz Für Eisdielen und Getränkehändler war der lange und heiße Sommer ein Traum, auch in den Freibädern brummte der Betrieb.

Schwäbisch Gmünd

Die Temperaturen in diesem Sommer stellen zwar keine Rekorde auf und die deutsche Nationalmannschaft bescherte kein Sommermärchen, dafür hat das heiße Wetter die Menschen zum Eisschlecken verführt und ins Freibad gelockt – eine Bilanz zum Ende des Sommers.

Das kühle Nass war bei der Hitze der letzte Schrei. Nach einem langen

weiter

Homers Odyssee am Bahnsteig

Theater „Die große Erzählung“, das neue Stück für Kinder des Theaters der Stadt Aalen, hat am Sonntagmittag im Alten Rathaus Premiere gefeiert.

Aalen

Homers Literatur aus der Sicht eines Jungen. So könnte man kurz und knapp Bruno Storis „Die große Erzählung“ umreißen, das neue Stück für Kinder des Theaters der Stadt Aalen, das Sonntagmittag im Alten Rathaus Premiere feierte.

Doch das wäre natürlich nicht fair, denn in dem rund einstündigen Werk steckt mehr, als nur die bloße Nacherzählung

weiter

Knabenchöre singen in Ulm

Musik St. Michael-Chorknaben beim Pueri-Cantores-Knabenchortreffen der Diözese in der Donaustadt anlässlich des 50-jährigen Bestehens der Ulmer St. Georgs-Chorknaben.

Schwäbisch Gmünd/Ulm

Ein einzigartiges Wochenende erlebten die St. Michael-Chorknaben in Ulm: Sie nahmen am Pueri-Cantores-Knabenchortreffen der Diözese teil, das anlässlich des 50-jährigen Bestehens der Ulmer St. Georgs-Chorknaben stattgefunden hatte.

Der Ulmer Knabenchor nutzte seinen runden Geburtstag aus, um groß zu feiern und hierfür alle Knabenchöre

weiter
  • 404 Leser

Menschen in Südindien benötigen dringend Hilfe

Spendenaufruf Die Seelsorgeeinheit Limeshöhe erreichen nach der Flutkatastrophe Hilferufe.

Schwäbisch Gmünd. Die Seelsorgeeinheit Limeshöhe erreichten gleich zwei ein Hilferufe aus Kerala in Südindien. Die Generaloberin der „Dienerinnen der Armen“ und Pfarrer Sebastian, der im Sommer die Ferienvertretung in den Kirchengemeinden St. Georg Mutlangen, St. Maria Wetzgau-Rehnenhof und Christus König Großdeinbach übernommen hat, berichten

weiter
  • 180 Leser

Nach 33 Jahren hört Hegele auf

Schule Seit 1985 unterrichtete der Kunst- und Deutschlehrer am HBG. Nun ist er in den Ruhestand gegangen.

Schwäbisch Gmünd. Karlheinz Hegele, vielen Gmündern durch seine Bücher über Hans Baldung Grien, die Staufer und Byzanz oder über Mühlen im Gmünder Raum bekannt, ist kürzlich als Lehrer des Hans-Baldung-Gymnasiums (HBG) in den Ruhestand verabschiedet worden.

Hegele, der in Schwäbisch Gmünd geboren wurde, besuchte nach bestandenem Abitur 1974 die Kunstakademie

weiter
  • 464 Leser

Grüngut richtig bereitstellen

GOA Von Mitte Oktober bis Mitte November sammelt der Abfallentsorger Grüngut. Hier sind die Regeln für die Abfuhr.

Aalen. Mitte Oktober bis Mitte November ist die GOA wieder im Einsatz, um im gesamten Ostalbkreis das Grüngut einzusammeln. Der genaue Sammeltag steht in den Abfuhrkalendern oder kann im Internet unter www.goa-online.de über den Direkteinstieg „GOA Privat/Abfuhrkalender“ abgerufen werden. Bei dieser Straßensammlung können alle Grünabfälle

weiter
  • 256 Leser

Lebensmittel gehören nicht in die Tonne

Bundeswettbewerb Beste Ideen und Initiativen gegen die Verschwendung von Lebensmitteln werden mit Geld prämiert.

Aalen. Noch immer werden von der Landwirtschaft über den Handel und die Gastronomie bis zum Verbraucher genießbare Lebensmittel weggeworfen. Dabei werden Ressourcen vergeudet, genießbare Nahrungsmittel, landen im Müll. CDU-Wahlkreisabgeordneter Roderich Kiesewetter unterstützt deshalb die Initiative des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft

weiter
  • 5
  • 184 Leser

125 Jahre Kreisverband

Obstsortenbestimmung Jubiläum der Obst- und Gartenbauvereine.

Rainau-Schwabsberg. Der Kreisverband der Obst- und Gartenbauvereine Aalen feiert am Wochenende, 13./14. Oktober, sein 125-jähriges Bestehen in der Jagsttalhalle in Rainau-Schwabsberg. Schirmherren sind Landrat Klaus Pavel und Bürgermeister Christoph Konle.

Am Samstag ist Festabend für die Mitgliedsvereine. Am Sonntag, 14. Oktober, präsentiert der Verband

weiter
  • 287 Leser

Zahl des tages

3

Mal lässt die französische Schriftstellerin Reza die Darsteller und Zuschauer dieselbe Situation im Stück „Drei Mal Leben“ im Gmünder Bella Theater erleben.

weiter
  • 375 Leser

Zahl des Tages

7,9

Hektar Fläche wurden im Jahr 2017 in Baden-Württemberg verbraucht, doppelt so viel wie im Jahr 2016. Dies kritisiert der Landesnaturschutzverband Baden-Württemberg (LNV). „Die Kommunen führen einen ruinösen Wettbewerb um junge Familien, indem sie großzügige Einfamilienhausgrundstücke auch noch subventioniert abgeben“, bemängelt LNV-Vorsitzender

weiter
  • 205 Leser

Kinderklinik Tag der offenen Tür in Heidenheim

Heidenheim. Die Kinderklinik in Heidenheim bietet am Sonntag, 14. Oktober, von 14 bis 17 Uhr die Möglichkeit, sich über die Arbeit des Hauses und seine zusätzlichen Angebote, zu informieren. Im „Markt der Möglichkeiten“ stellen sich die Kooperationspartner der Kinderklinik vor. Es gibt ein Kinderprogramm, Fechtvorführungen des HSB um 14.30

weiter
  • 211 Leser

Konzert Blaues Krokodil jazzt im Bottich

„Blaues Krokodil“, so heißt ein Album das Christian Bolz 2013 aufgenommen hat. Es ist eine Verneigung vor den Blue Note Aufnahmen der Sechziger Jahre. Am Mittwoch, 10. Oktober, ab 20.30 Uhr, ist dies im Bottich in Aalen zu hören. Es spielen Christian Bolz (Saxophon, Bassklarinette Querflöte), Moritz von Woellwarth (Posaune), Markus Braun

weiter
  • 403 Leser

Seminar Digitale Zukunft mit Frauen

Heidenheim. Der digitale Wandel sorgt unaufhaltsam für neue Anforderungen und Strukturen, bedeutet Chance und Herausforderung zugleich. Aber kann er auch die Geschlechterverhältnisse am Arbeitsmarkt verschieben? Und wie können wir die Digitale Zukunft mit und für Frauen gestalten? Darum geht es in einem Seminar der IHK am Donnerstag, 18. Oktober, ab

weiter
  • 125 Leser

Das Kapital und die Kunst

Schloss-Scheune Nächste Ausstellung in Essingen beginnt am Freitag.

Plastik, Skulptur und und Zeichnung, das sind Themen der nächsten Ausstellung der Kulturinitiative Schloss-Scheune Essingen unter dem Motto „Kapital = Kunst!?“. Gezeigt werden Werke aus der Sammlung der Kreissparkasse Ostalb.

Die Ausstellung wird am Freitag, 12. Oktober, um 19 Uhr eröffnet und ist bis zum Sonntag, 4. November, zu sehen

weiter
  • 165 Leser

Hochschule und SmartPro auf der MSE

Konferenz SmartPro will Grundlagen für Entwicklung smarter Produkte schaffen, die energie- und ressourceneffizient sind

Darmstadt/Aalen. Die Hochschule Aalen hat mit dem Kooperationsnetzwerk SmartPro an der Initiative „Forschung in Deutschland“ mitgewirkt. Die Forschungs- und Kooperationsmöglichkeiten vor Ort wurden erstmals auf der internationalen Konferenz „Materials Science Engineering“ mit rund 1.500 Teilnehmern präsentiert.

Bei der Initiative

weiter
  • 494 Leser
Wespels-Wort-Wechsel

Mut, Gemüt und Sinn

Manfred Wespel über Depressionen in der Volkswirtschaft und der Meteorologie

Schwermut und Leichtsinn

Dass in der Medizin zur Bezeichnung von Krankheiten oft Fremdwörter verwendet werden, ist durchaus verständlich. Einmal sind sie international und auch der iranische Arzt weiß, was ein Aneurysma ist, zum anderen werden oft unerwünschte Assoziationen ausgeschlossen, man denke an Fallsucht, Wasserkopf, Fettleibigkeit. Zudem

weiter
  • 197 Leser

Politische Satire und „Obazda“

Kabarett In Essingens Schloss-Scheune nimmt Christian Springer am Samstagabend nicht nur die Politik aufs Korn.

Am Samstagabend geht es in der Essinger Schloss-Scheune bayerisch zu. Christian Springer aus München tritt vor ausverkauftem Haus auf, das Küchenteam serviert dazu „Obazda“ und Radieschensalat.

Der Kabarettist, bekannt aus der BR-Sendung „Schlachthof“, ist bereits zum zweiten Mal in Essingen – und dies eine Woche vor der

weiter
  • 314 Leser

Workshop Digital und analog netzwerken

Aalen. Die Kontaktstelle Frau und Beruf und die Wirtschaftsförderung des Ostalbkreises bieten am Freitag, 19. Oktober, den Workshop „Außenauftritt optimieren – digital netzwerken“ an. Die Veranstaltung findet von 13.30 bis 18.30 Uhr im Landratsamt in Aalen statt und richtet sich an GründerInnen, Selbstständige, UnternehmerInnen und

weiter
  • 150 Leser

Fachkräfte sichern

Fachtag Das Potenzial von Alleinerziehenden für den Arbeitsmarkt ausschöpfen

Aalen. Die Fachkräftesicherung ist eine Herausforderung für die Unternehmen, die angesichts des demografischen Wandels händeringend qualifizierte Arbeitskräfte suchen. Der Fachtag „Der Arbeitsplatz bleibt leer?!“ des Regionalen Bündnisses für Familie Ostwürttemberg am Donnerstag, 11. Oktober, von 17 bis 20 Uhr im IHK-Bildungszentrum in

weiter
  • 147 Leser

Feuerwehr auf dem Laufsteg

Infotag Interessierte sind am Sonntag, 14. Oktober, zum Tag der Feuerwehr eingeladen. Es gibt Vorführungen und Informationen im und am Florian am Sebaldplatz.

Schwäbisch Gmünd

Was hat ein Chemikalienschutzanzug auf dem Laufsteg verloren? Er ist Teil der Schau der Feuerwehr Schwäbisch Gmünd, die sich am Sonntag, 14. Oktober, im und am Florian am Sebaldplatz präsentiert. Auf dem Catwalk zeigen die Feuerwehrleute verschiedene Einsatzkleidung. Feuerwehrmann Daniel Maier, den einige als Präsident der Gmünder

weiter
  • 596 Leser

Ein Gmünder lebt den amerikanischen Traum

Portrait Der 29-jährige Sinan Ordu kommt ursprünglich aus Schwäbisch Gmünd, lebt aber seit vier Jahren in Chicago.

Schwäbisch Gmünd/Chicago

Die Wohnung ist klasse. Sie verläuft über mehrere Stockwerke, ist individuell gestaltet und strahlt die kultige Atmosphäre eines Lofts aus – und ist irre gemütlich. „Mit am schönsten ist es aber auf dem Dachgarten“, sagt Sinan Ordu bei der Begrüßung seiner deutschen Gäste. Tatsächlich: Hier lässt sich’s

weiter
  • 595 Leser

Eingetaucht in die Welt der Technologie

Bildung Schüler aus Gmünd und Heubach machen mit bei Schüler-Ingenieur-Akademie.

Schwäbisch Gmünd. Was haben autonomes Parken, ein Bagger, eine Kuchenschneidemaschine und ein Münzzählautomat gemeinsam? Auf den ersten Blick nicht besonders viel, auf den zweiten schon sehr viel mehr. Andreas Nebert, Ausbildungsleiter bei Bosch Automotive Steering in Gmünd, fasste vier Maschinen dieser Art in seiner Laudatio mit den Worten „höher,

weiter
Guten Morgen

Um die Hecke gedacht

Jürgen Steck über den Menschen, das Lob und den guten Heckenschnitt

Der Mensch liebt Strukturen, Ordnung und organisiert das Leben mit Regeln. Er sanktioniert Fehlverhalten – und belohnt, wenn jemand sich im Rahmen dieser Regeln ganz besonders hervorgetan hat. Genau deswegen freuen sich die meisten Menschen, wenn sie Achtung, Respekt und insbesondere Lob erfahren. Für viele ist gerade Letzteres, das Lob, Auslöser,

weiter
  • 5
  • 567 Leser

Gelungene Integration ein Märchen?

Podium Der Politologe Hamed Abdel-Samad stellt sein Buch „Integration. Ein Protokoll des Scheiterns“ vor.

Schwäbisch Gmünd. Integration, sagt der Politologe Hamed Abdel-Samad, ist in Deutschland gescheitert. Er erläutert dies in seinem aktuellen Buch „Integration. Ein Protokoll der Scheiterns“. Abdel-Samad wird das Buch am Donnerstag, 18. Oktober, um 19 Uhr in der VHS bei einer Veranstaltung der VHS, der Pädagogischen Hochschule und der Gmünder

weiter
  • 403 Leser

Am Samstag ist Welthospiztag

Hilfe Der ambulante Hospizdienst Ellwangen ist am 13. Oktober mit einem Stand auf dem Marktplatz vertreten. Die Mitarbeiterinnen wollen über ihre Arbeit informieren und Berührungsängste abbauen.

Ellwangen

Sterben ist ein unangenehmes Thema. Wer möchte sich schon mit dem Tod auseinandersetzen? Daher haben viele Marktbesucher in den vergangenen Jahren einen Bogen um den Stand des ambulanten Hospizdienstes Ellwangen gemacht, erzählt die Koordinatorin Barbara Sittler.

Eine gewisse Scheu vor dem Thema sei zu spüren. Auch Angst. Die sei allerdings

weiter
  • 436 Leser

„Horst Seehofer hätte entlassen werden müssen“

Politik Aalener Bundestagsabgeordneter Roderich Kiesewetter über die Lage in Berlin, Bayern und in der CDU.

Aalen. Wenige Tage vor der Bayernwahl meldet sich der Aalener CDU-Bundestagsabgeordnete Roderich Kiesewetter zu Wort – und lässt kaum ein gutes Haar am CSU-Vorsitzenden, Bundesinnenminister Horst Seehofer.

Der Innenminister: Nach seiner Aussage, „Die Migration ist die Mutter aller Probleme“, und dem Hick-Hack um den Chef des Verfassungsschutzes,

weiter

Fake-Mails sollen Bürger verunsichern

Anzeige Seit zwei Jahren verschickt eine unbekannte Person immer wieder Rundmails mit beleidigendem Inhalt an tausende Adressen in Ellwangen. Die Polizei ermittelt.

Ellwangen

Seit zwei Jahren treibt ein Unbekannter (oder eine Unbekannte) ein übles Spiel mit der Ellwanger Bürgerschaft. Immer wieder werden E-Mails an hunderte oder gar tausende Adressen verschickt. Der Inhalt zielt darauf, eine Person extrem zu diskreditieren. Der Ton ist beleidigend, anstößig, geschäftsschädigend und als Absender wird stets eine

weiter
  • 5
  • 999 Leser

Binokel bei den Schützen

Böbingen. Die Schützenkameradschaft Oberböbingen 1953 lädt am Mittwoch, 31. Oktober ab 19 Uhr zum Preisbinolel ins Schützenhaus ein.

weiter
  • 720 Leser

zahl des Tages

5

Zum fünften Mal steigt am Samstag, 20. Oktober, die „Zappa-Nacht“ im Übelmesser. Mehr dazu lesen Sie in dem Artikel „Drei Bands und ein Zappaloge“.

weiter
  • 523 Leser

Kirche Gottesdienst für Kleinkinder

Heubach. Die katholische und die evangelische Kirchengemeinde Heubach veranstalten am Sonntag, 21. Oktober, zusammen einen ökumenischen Erlebnis-Gottesdienst für Kleinkinder mit ihren Familien. Der Gottesdienst beginnt um 11.45 Uhr in der Kirche St. Bernhard in Heubach und geht etwa 30 Minuten.

Im Anschluss an den Gottesdienst gibt es Mittagessen im

weiter
  • 252 Leser

Kirche Predigttexten nachspüren

Bartholomä. Bibelgesprächsabend im evangelischen Gemeindehaus: Kürzlich fand sich eine Gruppe im evangelischen Gemeindehaus zusammen, um einen Bibelabschnitt aus dem Jakobusbrief nachzuspüren. Wer Lust hat, sich ebenfalls zu einem Predigttext auszutauschen, ist zu dieser Predigtnachlese eingeladen. Das nächste Treffen ist am Sonntag, 28. Oktober, um

weiter
  • 475 Leser

Wahl Neuer Schultes in Steinheim

Steinheim. Holger Weise ist neuer Bürgermeister von Steinheim. Auf den bisherigen Kämmerer der Gemeinde entfielen bei der Wahl am Sonntag 2802 der gültigen Stimmen. Das sind 61,2 Prozent. Weise gewann in allen neun Wahlbezirken und bei der Briefwahl. Für Amtsinhaber Olaf Bernauer stimmten 1728 der Wähler (37,7 Prozent). Der dritte Bewerber, Lars Steck,

weiter
  • 119 Leser

Erntedank in Heuchlingen

Kirche Es ist bewundernswert, mit welcher Begeisterung Hermine Ilg sich jedes Jahr ein neues Motiv einfallen lässt. In diesem Jahr kann der zweiunddreißigste Ernteteppich, der aus Samen und Körnern gelegt wurde, bis 30. Oktober in der St. Vituskirche in Heuchlingen bewundert werden. Foto: privat

weiter
  • 463 Leser

Zweimal 50-jährige Betriebszugehörigkeit

Jubiläum Manfred Grieser und Reinhard Streicher sind seit 1968 bei Schubert Fertigungstechnik in Bartholomä.

Bartholomä. Vor Kurzem feierte Schubert Fertigungstechnik in Bartholomä gleich zweimal die außergewöhnlich lange Betriebszugehörigkeit von 50 Jahren. Beide Jubilare, Manfred Grieser, heute Geschäftsführer von Schubert Fertigungstechnik, und Reinhard Streicher, der im Bereich CNC Fräsen arbeitet, traten im Jahr 1968 ihren ersten Arbeitstag für ihre

weiter
  • 364 Leser

Vorverkauf für „Fanta 4“ gestartet

Festival Die Fantastischen Vier, DJ Ötzi, die „Münchner Freiheit“ und Vanessa Mai sind beim Ostalb-Festival im Juni 2019 in Aalen dabei. Tickets gibt’s ab sofort.

Aalen

Sie zogen los, um Deutschland den Hip-Hop zu lehren. Am Samstag, 8. Juni 2019, wollen die Fantastischen Vier auch den Menschen auf der Ostalb zeigen, was sie unter gutem Hip-Hop verstehen. „Fanta 4“ – das sind Thomas D, Smudo, Michi Beck und And. Ypsilon – treten bei einem zweitägigen Open-Air-Spektakel in der Ostalb-Arena

weiter
  • 1243 Leser

Ohrenschmeichler in der Kirche

Konzert Flötistin Anne-Suse Enßle und Cembalist Reinhard Führer kredenzen musikalische Leckerbissen in Aalen.

Kulinarisches dürfte im Café Zimmermann eine eher marginale Rolle gespielt haben: Wenn die musikalischen Leckerbissen bei Gottfried Zimmermann ähnlich delikat kredenzt wurden wie in der Aalener Stadtkirche durch die Flötistin Anne-Suse Enßle und den Cembalist Reinhard Führer, dann war der Ohrenschmaus Grund genug für einen Kaffeehausbesuch. Wöchentlich

weiter
  • 446 Leser
Der besondere Tipp

Theater mit Handpuppen

Der Bürgermeister von Bremen lädt alle Musikanten ein, in seiner Stadt ein Konzert zu geben. Da machen sich Esel, Hund, Katze und der bunte Hahn mit ihren Instrumenten auf den Weg ... . Ein komödiantisches Märchenspiel mit Handpuppen aus der Werkstatt von Lydie Vanhoutte. Die Spieler sind Lydie Vanhoutte und Michael Kunze. Das Orchester wird vom Publikum

weiter
  • 153 Leser

Regionalcafé zur Integration von Migrantinnen geplant

Bürgerbeteiligung Workshops und Kulturprogramm am 18. Oktober im „Autohaus Widmann“ in Aalen.

Aalen. Ideen sammeln, um insbesondere Migrantinnen eine chancengleiche Integration in Aalen zu verwirklichen: Dazu soll ein eintägiges „Regionalcafé“ beitragen. Die Veranstaltung des Städtetags Baden-Württemberg und der Stadt Aalen mit vielen weiteren Engagierten ist am Donnerstag, 18. Oktober, von 9.30 bis 16.30 Uhr im „Autohaus

weiter
  • 273 Leser

Röhm will Krisenmodus verlassen

Zukunft Röhm gehört seit 2017 einem österreichischen Konzern. Gerhard Glanz hegt ambitionierte Ziele und will die Sontheimer zu alter Stärke zurückführen.

Sontheim

Seit 2017 ist Gerhard Glanz Geschäftsführer beim größten Arbeitgeber Sontheims, der Röhm GmbH. Im Interview erklärt er, warum die österreichische Dr.-Helmut-Rothenberger-Holding beim kriselnden Spannzeughersteller eingestiegen ist und welche Pläne er verfolgt.

Herr Glanz, warum hat die Rothenberger-Holding im vergangenen September die kriselnde

weiter
  • 1554 Leser

Auf der Beziehungs-Klaviatur klimpern

Bühne Im Gmünder Bella Theater feiert Yasmina Rezas Stück „Drei Mal Leben“ Premiere.

Ein anspruchsvolles Theaterprojekt hatte Premiere im Bella Theater in Schwäbisch Gmünd. Auf der kleinen Bühne spielen sich hochdramatische Szenen ab. Eigentlich wollten sich Sonja und Henri einen gemütlichen Abend machen. Doch der sechsjährige Bengel der beiden gibt keine Ruhe. Er plärrt. Er brüllt. Er quengelt. Irgendwann werfen die entnervten Eltern

weiter
  • 811 Leser

270 Gläubige pilgern zum Grab Philipp Jeningens

Kirche Auf dem ganzen Dekanatsbezirk Ellwangen/Neresheim sind Wallfahrer in die Basilika St. Vitus gekommen.

Ellwangen. Das Licht in die Welt bringen durch das Evangelium: Das war das Ansinnen von Pater Philipp Jeningen. Sein Grab in der Basilika St. Vitus in Ellwangen ist aus diesem Grund nach wie vor ein beliebter Wallfahrtsort. Nun trafen sich rund 270 Wallfahrer aus dem Dekanatsbezirk Ellwangen/Neresheim, um dem „guten Pater Philipp“ einen

weiter
  • 546 Leser

Schrezheimer zu Besuch bei den Freunden in Ungarn

Partnerschaft Seit 1987 gibt es den Austausch zwischen den Sportgemeinschaften Schrezheim und Harkany.

Ellwangen-Schrezheim. Eine Gruppe der Sportgemeinschaft Schrezheim machte sich kürzlich auf den 1052 Kilometer langen Weg nach Harkany im südlichen Ungarn, um die Sportfreunde dort zu besuchen. Schon seit 1987 besteht diese deutsch-ungarische Freundschaft.

Die Gastgeber hatten ein kulturelles und kulinarisches Programm vorbereitet. Am Sonntag standen

weiter
  • 297 Leser

Fahrzeugteile auf der A7

Achtung, Verkehrsteilnehmer!

Vorsicht auf der Autobahn 7 Ulm Richtung Würzburg zwischen Niederstotzingen und Giengen/Herbrechtingen Gefahr durch Fahrzeugteile auf allen Fahrstreifen. Bitte besonders vorsichtig fahren. 

weiter
  • 3381 Leser

2019 höherer Wasserdruck in Pommertsweiler

Spatenstich Am Montag war offizieller Baustart für den neuen Wasserhochbehälter Hohenhöfe.

Abtsgmünd-Pommertsweiler. Noch ein knappes Jahr, dann wird der Wasserdruck in Pommertsweiler und den Ortsteilen in den sogenannten „Seestaaten“ voraussichtlich ganz ordentlich sein. Denn mit neuen Wasserhochbehälter „Hohenhöfe“ auf dem Büchelberger Grat bei Straßdorf soll die Wasserversorgung entscheidend verbessert werden.

weiter
  • 452 Leser

Für faire Handelsverträge mit Ostafrika

Eine Welt Katholische Arbeitnehmer-Bewegung sammelt rund 70 000 Unterschriften.

Aalen. Die katholische Arbeitnehmer-Bewegung (AB) der Diözese Rottenburg-Stuttgart macht sich für einen fairen Handel mit Ostafrika stark. In Schwäbisch Gmünd und Aalen konnte jetzt eine Petition unterschrieben werden, die sich an die zuständige EU-Kommissarin Cecilia Malmström richtet.

Hintergrund: 2017 hat die EU-Kommission mit den Ländern Ostafrikas

weiter
  • 186 Leser

Das Oberkochener Neubaugebiet Weingarten wächst munter weiter

Infrastruktur Oberkochen verändert sich. Nicht erst in den kommenden Jahren mit dem Bau eines neuen Freizeitbads, einer neuen Sporthalle und der Erschließung von Gewerbeflächen. Auch bei der Wohnbebauung tut sich einiges – wie hier (im Bild) im Neubaugebiet Weingarten. Auf dem Areal, das zirka 2,8 Hektar umfasst, hat die Stadt 27 Bauplätze ausgewiesen.

weiter
  • 379 Leser

Konfirmanden kneten Teig

Evangelische Kirche Zum Erntedankfest haben Oberkochener Konfirmanden bei Ulrich Dickenherr 50 Laibe für „Brot für die Welt“ gebacken.

Oberkochen

Konfis backen Brote.“ So lautete das Motto für die Schützlinge von Pfarrer Ulrich Marstaller in der Bäckerei Dickenherr als Teil einer bundesweiten Aktion. „Wir wollen mit dem Verkauf des lokalen Brots unterernährte Familien in Äthiopien unterstützen“, sagt Pfarrer Marstaller. Die Zutaten für die 50 Roggenbrot-Laibe hat

weiter
  • 526 Leser

Robert Schumanns Musik neu entdeckt

Benefizkonzert Dr. Alexander Wirnharter spielt am Konzertflügel der Härtsfeldschule.

Neresheim. Dr. Alexander Wirnharter ist wahrlich kein Unbekannter in der Neresheimer Kunstszene. Allerdings trat er bisher eher als versierter Maler auf. Doch mancher wird sich erinnern: Schon die beiden Vernissagen zu seinen großen Ausstellungen 2013 im SRH-Krankenhaus und 2015 im Rathaus begleitete er am Konzertflügel einmal mit Beethovens Klaviersonate

weiter
  • 444 Leser

Sieger-Ballon fliegt bis nach Bozen

Wettbewerb Bürgermeister Peter Traub kürt die Gewinner der Oberkochener Kinderfestaktion.

Oberkochen „Oberkochen grüßt Südtirol und die Gewinner des diesjährigen Luftballonwettbewerbs anlässlich des Kinderfests“, sagte Bürgermeister Peter Traub im Rathaus. Sein Dank galt Marion Frömer vom Kinderhaus Wiesenweg. Sie hatte die Auswertung des Luftballonwettbewerbs übernommen, an dem rund 500 Kinder teilgenommen hatten. Der Ballon

weiter
  • 320 Leser

Antonie Specht ist seit 65 Jahren Anna-Schwester

Jubeltag Sieben Ellwanger Franziskanerinnen feiern ihr Ordensjubiläum und erneuern ihr Professversprechen.

Ellwangen. Einen besonderen Tag erlebten gleich sieben Anna-Schwestern gemeinsam. Als Ellwanger Franziskanerinnen durften sechs von ihnen ihr 60-jähriges Ordensjubiläum feiern: Schwester Digna Büchler, Schwester Johanna Urban, Schwester Lätitia Hemm, Schwester Salome Häussler, Schwester Sigrid Weiß und Schwester Stilla Diemer. Schwester Antonie Specht

weiter
  • 574 Leser

Unfall in der Lorcher Straße

Der Verkehr staut sich.

Starke Nerven brauchen Autofahrer die die Lorcher Straße in Schwäbisch Gmünd befahren. Denn dort hat sich gegen 16:00 Uhr ein Unfall ereignet. Es wird empfohlen, die Strecke zu umfahren. Zum Ausmaß des Verkehrsunfalls liegen unserer Redaktion noch keine näheren Erkenntnisse vor. 

weiter
  • 3
  • 2807 Leser

Teil der neuen B 29 ab Montag frei

Baustelle Änderungen in der Verkehrsführung bei Mögglingen ab Montag, 15. Oktober. Ellert über Gewerbegebiet erreichbar.

Mögglingen. Seit Juni 2017 laufen die Arbeiten am ersten Bauabschnitt der B-29-Ortsumfahrung Mögglingen zwischen der neuen Remsbrücke (Bauwerk 10) und dem Bauende bei der Gärtnerei Welzel.

Um die Beeinträchtigung für die Verkehrsteilnehmer der B 29 auf ein Mindestmaß zu reduzieren, wurde bisher der Verkehr provisorisch über einen Parallelweg nördlich

weiter
  • 4
  • 4009 Leser

Friedlicher interreligiöser Erntedank

Zusammenleben Fünf Religionen feiern gemeinsam im Interkulturellen Garten in Aalen.

Aalen. Vorsitzender Idris Mahmood begrüßte zahlreiche Gäste bei goldenem Oktoberwetter im Interkulturellen Garten im Hirschbachtal. Erster Bürgermeister Wolfgang Steidle sprach als Vertreter der Stadt ein Grußwort.

Für Hinduismus sang Sathiyamoothy Ponnampalam aus Sri Lanka Gebete. Sein Sohn übersetzte in akzentfreiem Deutsch. Für das Judentum sprach

weiter
  • 300 Leser

Die Stimmbänd sang „Fat bottom girls“ live im Radio

Musik Sänger des Straßdorfer Liederkranzes besuchen das SWR1-Funkhaus in Stuttgart.

Schwäbisch Gmünd. Anlässlich der Hörerhitparade vom SWR1 war der Liederkranz Straßdorf mit seiner Stimmbänd ins Studio nach Stuttgart eingeladen, um ihre Abstimmungsergebnisse bei laufender Sendung zu kommentieren. Barbara Scherrer war die zuständige Moderatorin der Sendung, in der Chorleiter Jens Ellinger, Ehrenvorstand Paul Kübler und Vorsitzender

weiter
  • 576 Leser

Schüler aus Faenza sind zu Gast in Schwäbisch Gmünd

Austausch Schülerinnen und Schüler aus Schwäbisch Gmünds italienischer Partnerstadt Faenza sind zurzeit zu Gast in der Stauferstadt. Sie besuchen mit ihren deutschen Freunden das Gmünder Scheffold-Gymnasium und unternehmen Ausflüge in die Umgebung. Am Montag hat Gmünds Bürgermeister Dr. Joachim Bläse die Schülergruppe im Kulturzentrum Prediger begrüßt.

weiter
  • 369 Leser

Unfall mit mehreren Fahrzeugen auf der B29

Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei im Einsatz!

Auf der Bundesstraße 29 hat sich am Montagnachmittag gegen 15:15 Uhr ein Unfall bei Westhausen ereignet. Nach ersten Informationen befindet sich die Unfallstelle zwischen Westhausen und der Abzweigung nach Ellwangen. Drei Fahrzeuge sollen an dem Unfall beteiligt sein. Ob es Verletze gibt, ist derzeit noch unbekannt. Der Verkehr staut sich enorm

weiter
  • 5
  • 4279 Leser

46-Jährige reagiert zu spät

Eine 37-Jährige bremst stark ab, eine 46-Jährige merkt dies zu spät

Aalen. Am Montagmorgen gegen 6.50 Uhr musste eine 37-jährige Fahrerin in der Burgstallstraße stark abbremsen, weil ein Fahrradfahrer plötzlich über den Fußgängerüberweg fuhr. Eine nachfolgende 46-Jährige reagierte zu spät und fuhr auf.

 

 

weiter
  • 1197 Leser

Schotter auf der Fahrbahn

Achtung, Verkehrsteilnehmer!

Verkehrsteilnehmer werden auf der Bundesstraße 19 bei der Abfahrt Unterkochen um besondere Vorsicht gebeten. Dort liegt Schotter auf der Fahrbahn. 

weiter
  • 451 Leser

Vorgefundener Schlüssel verhilft Einbrecher zur Beute

Ein Unbekannter bricht in ein Geschäft ein und entwendet Bargeld

Mutlangen. Ein bislang Unbekannter drang zwischen Samstagnachmittag und Montagmorgen in ein Geschäft in der Straße In der Breite ein. Er begab sich in den Büroraum, wo er ein Schließfach öffnete, in dem sich eine Geldkassette befand. Diese öffnete er mit dem passenden Schlüssel, der im Büroraum lag, und

weiter
  • 971 Leser

Toyota-Fahrer beschädigt zwei Fahrzeuge

Der Sachschaden ist immens

Bopfingen-Aufhausen. Am Montagmorgen gegen 6 Uhr beschädigte ein 52-jähriger Toyota-Fahrer erst den Seitenspiegel eines in der Michelfelder Straße geparkten Fahrzeuges und fuhr dann auf einen weiteren PKW auf. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von 25 000 Euro.

 

weiter
  • 1081 Leser

Drei Bands und ein Zappaloge

Musik Zum fünften Mal steigt am Samstag, 20. Oktober, die „Zappa-Nacht“ im Übelmesser in Heubach. Was es damit auf sich hat, erzählen die Organisatoren.

Heubach

Ein bisschen bekloppt muss man dafür schon sein. Das gibt Organisator Heiko Gold gerne zu. Bekloppt und völlig vernarrt in Frank Zappa und seine Musik. Über 100 Platten des amerikanischen Komponisten und Musikers nenne er sein eigen. „So perfekt, so vielschichtig, so abwechslungsreich“ sei die Musik. Sie aber nur hören, das reicht

weiter
  • 667 Leser

Groß, hell und bestens geeignet

Kinderbetreuung Nach rund 18 Monaten Bauzeit fehlen am neuen katholischen Kindergarten in Westhausen nur noch die Außenanlagen.

Westhausen

Nach 18-monatiger Bauzeit wird der neue katholische Kindergarten in Westhausen offiziell eingeweiht. Gleichzeitig wird auch der komplett umgebaute Gemeindesaal, ehemals Pacellihaus, seiner Bestimmung übergeben. Zusammen haben die Gemeinde Westhausen und die Kirchengemeinde hierfür rund 3,1 Millionen Euro investiert.

Groß, hell und für die

weiter
  • 442 Leser

Einbrecher entwendet Bargeld

Die Polizei bittet um Hinweise

Abtsgmünd. Im Gewerbegebiet Osteren wurde zwischen Samstagnachmittag und Sonntagvormittag in ein Ladengeschäft eingebrochen. Der Unbekannte drang über die Zugangstüre ein, brach im Innern zwei Behältnisse auf und entwendete Bargeld. Hinweise nimmt der Polizeiposten Abtsgmünd unter der Telefonnummer 07366/96660 entgegen.

weiter
  • 2213 Leser

Fenster eingeschlagen

Das Fenster einer Grundschule wird scheinbar grundlos eingeschlagen

Schwäbisch Gmünd. Am Anbau der Grundschule in der Szekesfehervarer Straße schlug ein Unbekannter zwischen Dienstag, 2.10. und Montag, 8.10.18 an der Nordseite ein Fenster im Erdgeschoss ein. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 400 Euro.

weiter
  • 906 Leser

Polizei sucht vermisste Frau in Ellwangen

56-Jährige hat ihre Wohnung am Sonntag mit unbekanntem Ziel verlassen

Ellwangen. Seit Sonntag wird in Ellwangen die 56-jährige Heike Just-Weber vermisst. Frau Weber verließ laut Polizeiangaben am Nachmittag ihre Wohnung in der Straße Am Rosengarten mit unbekanntem Ziel. Die Vermisste trägt vermutlich keinerlei persönliche Gegenstände bei sich. Über ihre aktuelle Bekleidung sind keine

weiter
  • 4
  • 31183 Leser

BMW-Fahrer verursacht hohen Sachschaden

Ein 22-Jähriger reagiert zu spät.

Ellwangen. Am Montag gegen 11.45 Uhr bremsten eine 71-jährige Citroen-Fahrerin und eine 52-jährige Opelfahrerin in der Konrad-Adenauer-Straße ab, als ihnen auf Höhe der Einmündung zur Dalkinger Straße ein im Einsatz befindlicher Notarztwagen entgegenkam. Ein 22-jähriger BMW-Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig

weiter
  • 1757 Leser

Täglich Neues von der Ostalb

ZiS Achtklässler aus Unterschneidheim berichten vom Medienprojekt der Gmünder Tagespost und Schwäbischen Post. Jetzt für 2018/19 anmelden.

Aalen/Schwäbisch Gmünd

Drei Wochen lang haben die 67 Achtklässler der Sechta-Ries-Schule Unterschneidheim im Sommer im Projekt „Zeitung in der Schule“ (ZiS) die Schwäbische Post gelesen. „Wir haben viel über den Aufbau einer Zeitung gelernt, verschiedene Textsorten kennengelernt, auch mal ein bekanntes Gesicht entdeckt“, berichten

weiter

Feuersalamander schaut um die Ecke

Natur Was schaut da um die Ecke? Nein, nicht Lurchi, sondern ein Feuersalamander. Man trifft das gelb-schwarze Kerlchen im Südwesten Deutschlands – insbesondere in Waldgebieten. Das Foto mit dem Feuersalamander wurde am Alleenweg unterhalb des Rosensteins bei Heubach aufgenommen. Foto: jhs

weiter
  • 5
  • 1357 Leser

Herbstliches auf der Kapfenburg

Das Collegium musicum veranstaltet am 14. Oktober 2018 um 16 Uhr im Konzertsaal auf Schloss Kapfenburg seine herbstliche Serenade. Unter dem Titel „ … aus alt mach neu“ hat der Dirigent Gero Wittich ein ganz besonderes Programm zusammengestellt. Mit Georg Friedrich Händels „Die Ankunft der Königin von Saba“ startet das

weiter
  • 338 Leser

Nach sexueller Belästigung: Polizei sucht geküsste Frau

Polizei verhaftet Tatverdächtigen in Winnenden

Winnenden. Ein 28 Jahre alter Mann hat laut Polizeiangaben am Sonntagnachmittag am Bahnhof eine Frau sexuell belästigt. Die entsetzte Frau flüchtete sich in eine S-Bahn und fuhr davon. Sie wird gebeten sich bei der Polizei zu melden. Zwei Zeugen hatten den Vorfall gegen 16.14 Uhr beobachtet, wonach ein dunkelhäutiger Mann am Treppenaufgang

weiter
  • 3
  • 5988 Leser

Unbekannte leeren Öl auf die Fahrbahn - Radfahrer verletzt

Alfdorf /Lorch. Unbekannte haben am Sonntag auf dem Gemeindeverbindungsweg zwischen Pfahlbronn und Lorch-Strauben Öl auf die Fahrbahn geschüttet und damit einen Radfahrer zu Fall gebracht. Der 55 Jahre alte Radfahrer konnte gegen 12.30 Uhr auf der abschüssigen Fahrbahn nicht mehr anhalten und stürzte. Hierbei zog er sich Prellungen

weiter
  • 5
  • 2451 Leser

Ein Verein für Sport und alles andere

Jubiläum Beim Festakt zum 50-jährigen Bestehen des VfL Neunheim werden zahlreiche Mitglieder geehrt. Die Abteilungen präsentieren eine bunte Show.

Ellwangen-Neunheim

Der VfL Neunheim feierte sein 50-jähriges Bestehen mit einem großen Festakt in der Eichenfeldhalle. Zahlreiche Gäste waren gekommen und zeigten die Verbundenheit mit dem Verein. 1968 ursprünglich als Verein für Leibesübungen gegründet, wurde das Jubiläumsjahr mit vielen verschiedenen Veranstaltungen gefeiert. Ein Höhepunkt war der

weiter
  • 723 Leser
Seit vielen Jahren halten sie die Treue zum Verein

Mitgliederehrung beim VfL

Gründungsmitglieder Wolfgang Abele, Hans Bahle jun., Erwin Bellan, Peter Betzler, Lorenz Bieg, Ewald Dahner, Josef Fallenbüchel, Martin Fallenbüchel, Georg Kaiser, Helmut Kanbach, Walter Karapkov, Franz Xaver Köder, Cornelius Kopp, Walter Krause, Felix Kreuz, Franz Lackner, Josef Lackner, Hans Laib, Hugo Laib, Alfred Lehner, Heinz Lehner, Anton Manz,

weiter
  • 431 Leser

Jugendliche zünden Sofa an

Mutmaßliche Brandstifter von der Polizei gestellt

Aalen. Mit zwei Fahrzeugen und 11 Einsatzkräften ist die Feuerwehr Aalen am Samstagnachmittag zu einem Brand ausgerückt. Ein Zeuge hatte gegen 16.40 Uhr beobachtet, wie mehrere Jugendliche ein Sofa, das in der Nähe der Bahngleise in der Schleifbrückenstraße abgestellt war, angezündet haben und danach davon gingen. Im Rahmen

weiter
  • 5
  • 2736 Leser

Der Ostalb-Morgen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen

9.15 Uhr: Der dritte Unfall mit einem Zweirad. Diesmal motorisiert. Ein Biker ist in Gschwend aus der Kurve geflogen und hat ein Straßenschild getroffen.

9.11 Uhr: Und noch ein verunglückter Radfahrer. Doch dieser überlebte den Sturz schwer verletzt. 

8.58 Uhr: Rätselhafter Tod eines Radfahrers: In Wißgoldingen ist ein

weiter
  • 2219 Leser

Motorradfahrer fährt in Warntafel

Biker wird schwer verletzt

Gschwend. Am Sonntagnachmittag ist ein 36-jähriger Motorradfahrer auf der B298 zwischen Gschwend und Seelach schwer verletzt worden. Laut Polizei kam er gegen 15.30 Uhr in einer Kurvenfolge nach rechts von der Fahrbahn ab und beschädigte eine Warntafel. Er zog sich zudem eine schwere Fußverletzung zu und wurde vom Rettungsdienst in ein

weiter
  • 5
  • 1941 Leser

Radfahrer fällt von Rad und stirbt

Polizei rätselt über die Todesursache

Waldstetten. In Wißgoldingen ist am frühen Samstagmorgen ein Radfahrer verstorben. Wie die Polizei Ulm mitteilt, war ein ein 61-jähriger Radfahrer zusammen mit einer weiteren Radfahrerin auf einem Feldweg zwischen den Ortschaften Winzingen und Wißgoldingen unterwegs. Ohne die Einwirkung Dritter stürzte der 61-jährige

weiter
  • 5
  • 8548 Leser

Radfahrer stürzt

Schwere Verletzungen bei Unfall

Bopfingen. Schwere Verletzungen im Gesicht zog sich ein 21-Jähriger bei einem Verkehrsunfall am Sonntagnachmittag gegen 15.30 Uhr zu. Der Radfahrer befuhr nach Angaben der Polizei die Alte Kirchheimer Straße, wo er auf die Straße stürzte. Hierbei schlug er wohl mit dem Gesicht auf. Einen Sturzhelm trug der junge Mann nicht. Er

weiter
  • 5
  • 1544 Leser

Schüler sollen Banken verstehen

Bildung Die Kaufmännische Schule Schwäbisch Gmünd und die Kreissparkasse Ostalb starten eine Bildungspartnerschaft.

Schwäbisch Gmünd. „Die fundierte Bildung und qualifizierte berufliche Ausbildung junger Menschen ist für die Erhaltung der Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Wirtschaft von großer Bedeutung“, sind sich Sparkassendirektor Markus Frei und Karin Wagner, Schulleiterin der Kaufmännischen Schule Gmünd, einig. Die Schule und die Kreissparkasse

weiter
  • 518 Leser

Bunte Bilder besser verstehen

Sparen Energieberater klären Hausbesitzer über die Bedeutung von Thermografie-Aufnahmen auf.

Böbingen. Die EKO-Energieberater wollen Hauseigentümern helfen, bunte Bilder besser zu verstehen. Beliebt sind die sogenannten Thermografie-Aufnahmen bei sanierungsbereiten Eigenheim-Besitzern. Aber auch Mieter versuchen sich mit den Wärmebildern, Einblicke über die energetische Qualität ihrer Wohnung zu verschaffen.

Die Aufnahmen geben Aufschluss

weiter
  • 413 Leser

Arbeitnehmer auf der Ostalb öfter krank

Zahl der Fehlzeiten im Kreis über Bundesdurchschnitt

Schwäbisch Gmünd. Im Ostalbkreis sind die Menschen häufiger krankgeschrieben. Das geht aus dem Gesundheitsreport der BARMER hervor. Demnach liege die Zahl der Arbeitsunfähigkeitsfälle auf der Ostalb 13,2 Prozent über dem Bundesdurchschnitt. Der Krankenstand lag im Ostalbkreis bei 4,4 Prozent, das heißt von 1000 Erwerbspersonen

weiter
  • 642 Leser

Ein recht freundlicher Montag

Die Spitzenwerte: 17 bis 21 Grad.

Am Montag gibt es auf der Ostalb wieder eine Mischung aus Sonne und teils dichten Wolken bei maximal 17 bis 21 Grad. Die 17 Grad gibt’s im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 18 werden es in Neresheim, 19 in Bopfingen, 20 in Aalen und Ellwangen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibt’s die 21 Grad. Auch in den nächsten Tagen bleibt

weiter

Regionalsport (22)

„Werden am Ende wieder Erster sein“

Fußball,WWG-Talk Der Torhüter des FC Bayern München, Sven Ulreich, spricht im Fußballtalk mit Moderator Werner Hansch über die aktuelle Situation der Bayern sowie seine persönliche Rolle.

Mit den Worten „einen besseren Kandidaten als Sven Ulreich für den heutigen Fußballtalk gibt es ja gar nicht“, eröffnete Moderator Werner Hansch die Talkrunde der WWG-Reihe „Zur Sache“ am Montagabend in der Villa Hirzel. Denn mit dem Torhüter des FC Bayern München, der nach einer überragenden vergangenen Saison, nun wieder Nummer

weiter
  • 168 Leser

FCH-Akteure vom DFB nominiert

Während der anstehenden Länderspielpause in der 2. Bundesliga wird Niklas Dorsch, Mittelfeldspieler vom FC Heidenheim, international im Einsatz sein. Der 20-Jährige ist von Cheftrainer Meikel Schönewitz in den 23-köpfigen Kader der deutschen U20-Nationalmannschaft berufen worden.

Der Nachwuchs des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) bestreitet am Freitag,

weiter
  • 364 Leser

FCN-Damen verteidigen Spitze

Fußball, Frauen In der Regionenliga siegt der FCN deutlich mit 5:1 gegen Kirchheim. Mögglingen chancenlos in Albeck.
Regionenliga

FC Normannia – Kirchheim 5:1

Nach dem mehr als deutlichen 21:0-Pokalsieg gegen den SV Eintracht Kirchheim II war nun die Erste Mannschaft Kirchheims zu Gast in Gmünd. Ein anderes Kaliber – wie zu erwarten. Die Kirchheimerinnen gingen mit vollem Körpereinsatz zu Werke, was zunächst die Kreise der Gmünderinnen störte. Die aber

weiter

Bitter für die SG MADS II

Volleyball, Damen Pleiten gegen die eigene Dritte und Vierte Mannschaft.

Nach einer unbeständigen Vorbereitung startete die SG MADS II man mit gemischten Gefühlen in die neue Saison. Zudem gab es viele personelle Veränderungen, sodass man gespannt war, wie das neue Zusammenspiel klappt. Dass noch nicht alles aufeinander abgestimmt ist, zeigte sich auch im Spiel gegen die SG MADS III. Es fehlte im ersten und zweiten Satz

weiter
  • 107 Leser

Bronze für Sara Gentner in Bamberg

Judo, U17 Beim Domreiterpokal schlägt sich die Kämpferin des JZ Heubach im älteren Jahrgang sehr gut.

Sara Gentner vom Judozentrum Heubach kämpfte auf dem Bamberger Domreiterturnier um die vorderen Plätz mit. In der Gewichtsklasse bis 78 Kilogramm trat sie in einem Fünfer-Pool an. Sie konnte Lea Reinecke (JC Holzwickede) mit dem Hüftwurf Harai-goshi besiegen. Ebenso schickte sie Merle Schwertfeger (Post SV Bamberg) mit einer großen Innensichel vorzeitig

weiter

DM-Titel für TSB-Athletinnen

Trampolin Vanessa Imle (AK 13-14) verteidigt ihren Titel, und Jana Zimmerhackel (AK 15-16) steht erstmals ganz oben bei Deutschen Meisterschaften.

Einen weiteren großartigen Erfolg feierten die Trampolinturnerinnen des TSB Gmünd bei den Deutschen Einzelmeisterschaften in Hamburg. Vanessa Imle verteidigte ihren Titel in der Altersklasse 13-14 und Jana Zimmerhackel feierte in der AK 15-16 ihren ersten Einzeltitel.

In der Hansestadt Hamburg wurden in diesem Jahr die nationalen Titelkämpfe im Trampolinturnen

weiter
  • 270 Leser

Ein deftiges 1:8 für die TSV-Damen

Tischtennis, Verbandsliga Untergröningen muss eine klare Niederlage gegen die Gäste aus Neckarsulm einstecken.

Gleich zu Beginn mussten sich die Untergröningerinnen in den beiden Doppeln beugen: Henninger und Feil mit einem 1:3, Fischer und Kuhnle mit 0:3. Mit dem 0:2 ging es in die Einzelpartien. Laura Henninger konnte sich nach einem 0:2-Rückstand gegen Mia Hofmann auf 2:2 herankämpfen, mussten sich jedoch im Entscheidungssatz mit 9:11 geschlagen geben.

Darauf

weiter

Gmünder Teams präsentieren sich stark

Schach, Landesliga Gmünd II verliert unglücklich gegen Topfavorit – Gmünd III liegt gegen Sontheim III 4:2 vorne.

Ganz nahe dran war die Zweite Mannschaft der Schachgemeinschaft Gmünd 1872 (2:2), im Topspiel in Unterkochen (4:0), beide Punkte mitnehmen zu können – doch es reichte am Ende nicht. Gute Aussichten dagegen für Gmünd III, gegen Sontheim III den ersten Saisonsieg zu erspielen. Das Team führt vor den beiden Nachholpartien mit 4:2.

Unterkochen –

weiter

SGB-Herren dicht an der Überraschung

Tischtennis, Landesklasse Bettringen verliert gegen ersatzgeschwächten Absteiger SportKultur Stuttgart mit 7:9.

Die Tischtennis-Herren der SG Bettringen hatten den Landesliga-Absteiger SportKultur Stuttgart zu Gast. Da der Stuttgarter Topspieler Andreas Escher und auch die Nummer 6, Michael Kall, nicht mit von der Partie waren, mussten die Männer aus der Landeshauptstadt auf zwei Ersatzspieler aus der Bezirksklasse zurückgreifen. Dadurch konnte sich ein eminent

weiter

Vizemeister aus Heubach

Bei den Württembergischen Meisterschaften der U15 in Nürtingen belegten die Heubacher Judoka gute Plätze. Ganz nach oben reichte es dieses Mal nicht. Aber zwei Kämpfer vom Rosenstein holten sich die Vizemeisterschaften. Des Weiteren gingen drei Bronzemedaillen an das Judozentrum. Über die Silbermedaille durften sich Johannes Feix (-46 kg) und Anes Velispahic

weiter

Zweite mit zweitem Sieg

Tischtennis, Damen TSV Untergröningen II gewinnt 8:6 in Betzingen.

Mit zwei Punkten im Gepäck kehrte die Zweite Damen-Mannschaft des TSV Untergröningen von ihrem Verbandsklassen-Auswärtsspiel in Betzingen zurück. Betzingen musste dabei auf eine Spielerin verzichten. Theresa Preston erwischte einen Sahnetag und konnte sich gegen Leah Sulz (3:1), Ingrid Reiner (3:2) und Susanne Bley (3:0) in allen ihren Einzeln durchsetzen.

weiter

„Träume, etwas Großes zu erreichen“

Sportpolitik Im Aalener Landratsamt wurde über die Zukunft des Sports im ländlichen Raum diskutiert.

Unter dem Motto „Sport-T-Räume der Zukunft im ländlichen Raum“ stand das insgesamt siebte Sportforum Ostalb im Aalener Landratsamt.

In seiner Begrüßung lobte Landrat Klaus Pavel die vielen Sportvereine im Ostalbkreis – insgesamt sind es 357, dazu haben die Vereine auch viele Mitglieder: „Mit dem Motto kann ja auch „spielen“,

weiter
  • 170 Leser

DM-Bronze für den Horner Gerhard Horn

Orientierungslauf Medaille in der Herren-80-Klasse bei den Deutschen Meisterschaften in Hofheim-Langenhain.

Auf dem Gelände des einzigen Bahai-Tempels in Europa in Langenhain war das Ziel der deutschen Klassikmeisterschaft im Taunus. In einem recht offenen Wald waren die sehr steilen, laufbetonten Bahnen gelegt. Am besten vom TGV Horn kam Gerhard Horn in der H 80 mit Gelände und Bahn zurecht. Nur um 10 Sekunden geschlagen, erkämpfte er sich die Bronzemedaille.

weiter
  • 159 Leser

Lange gegen Topteam geführt

Handball, Württembergliga Nord Der TSV Alfdorf/Lorch bleibt aber auch im Heimspiel gegen Tabellenführer Leonberg/Eltingen ohne Punkte in dieser Saison.

Im Heimspiel gegen den Tabellenführer aus Leonberg/Eltingen gingen die Handballer des Württembergligisten Alfdorf/Lorch erneut ohne einen Punkt vom Feld. Dabei hatte das Team von Trainer Daniel Wieczorek bis zur 52. Minute geführt und lange Zeit hatte man den Eindruck, dass die Spielgemeinschaft endlich die ersehnten Punkte in der eigenen Halle behalten

weiter
  • 326 Leser

Platz zwei für Erika Kern

Nordic Walking Lauterburger Dabber beim Einsteinmarathon in Ulm.

Beim 14. Einsteinmarathon in Ulm liefen Erika Kern und Hans-Georg Huber von den „Lauterburger Dabber“ im Nordic Walking auf den zweiten (Damen) und den dritten (Herren) Rang. 165 Nordic-Walker waren angetreten. Bei ihrer zweiten Teilnahme konnte Erika Kern den Vorjahressieg nicht wiederholen und überquerte die Ziellinie am Ulmer Münster

weiter

SGB-Damen starten mit Pflichtsieg

Tischtennis, Landesliga Die Absteigerinnen aus Bettringen besiegen zu Hause die TG Donzdorf ungefährdet mit 8:4.

Nach der fulminanten Aufholjagd in der Rückrunde der vergangenen Saison hatte es für die Frauen der SG Bettringen nicht mehr zum Klassenerhalt gereicht. Somit startet man nun in der Landesliga. Auch eine neue Mannschaftsformation wird durch den Weggang von der Nummer eins, Tanja Waibel, zur TTC Gnadental aufgeboten.

In ihrem ersten Heimspiel hatte Bettringen

weiter
  • 106 Leser

Tragende Säule des FC Normannia

Geburtstag Heinz Eyrainer, heute stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender, feiert an diesem Dienstag 70. Geburtstag.

Es war an kalten Dezembersonntag im Jahr 1971: In der engen Gäste-Umkleidekabine im Ulmer Donaustadion bereiteten sich die Spieler des 1. FC Normannia gerade auf das Match in der damaligen dritten Liga, der 1. Amateurliga Nordwürttemberg, gegen die TSG Ulm 1846 vor. Da ging die Tür, Abteilungsleiter und Mäzen Willi Feucht kam herein und stellten der

weiter

„Wir schlagen uns meist selbst“

Fußball, 3. Liga Raus im Pokal und runter auf einen Abstiegsplatz: Der VfR Aalen kann die eigenen Ansprüche derzeit nicht erfüllen. Argirios Giannikis sieht aber kein Qualitätsproblem.

Es war für den VfR Aalen eine Woche zum Vergessen: Erst die WFV-Pokal-Blamage in Backnang (0:2), dann der leidenschaftslose Auftritt vor heimischem Publikum beim 0:1 gegen Fortuna Köln – verbunden mit dem Abrutschen auf einen Abstiegsplatz. Teile Fans haben bereits den Glauben an Argirios Giannikis verloren und fordern in den Internet-Foren die

weiter
  • 5
  • 878 Leser

ZAHL DES TAGES

14

Tore hat der VfR Aalen in den ersten 11 Ligaspielen erzielt – und damit exakt gleich viele wie in den beiden Spielzeiten zuvor. Lediglich die Anzahl der Gegentreffer ist deutlich höher: 18 Mal musste Keeper Daniel Bernhardt in der laufenden Runde hinter sich greifen. Vor einem Jahr waren es 12 und davon nur 10 Gegentore.

weiter
  • 519 Leser

Spieler schlägt eigenen Trainer zusammen

Fußball, Oberliga Pforzheimer Spieler schlägt seinen Trainer krankenhausreif – Verein erstattet Anzeige

Beim Oberliga-Spiel des 1. CfR Pforzheim gegen den TSV Ilshofen am Samstag im Pforzheimer Holzhofstadion (Endstand 0:2) hat ein CfR-Spieler seinen eigenen Trainer niedergestreckt und auf ihn eingetreten.

Die Mitspieler trauten ihren Augen nicht, als Kushtrim Lushtaku seinen Trainer Gökhan Gökce in der Halbzeitpause vor der Kabine niedergestreckte und

weiter
  • 204 Leser

Spieler schlägt eigenen Trainer zusammen

Fußball, Oberliga Pforzheimer Spieler schlägt seinen Trainer krankenhausreif – Verein erstattet Anzeige.

Beim Oberliga-Spiel des 1. CfR Pforzheim gegen den TSV Ilshofen am Samstag im Pforzheimer Holzhofstadion (Endstand 0:2) hat ein CfR-Spieler seinen eigenen Trainer niedergestreckt und auf ihn eingetreten.

Die Mitspieler trauten ihren Augen nicht, als Kushtrim Lushtaku seinen Trainer Gökhan Gökce in der Halbzeitpause vor der Kabine niedergestreckte und

weiter
  • 588 Leser

Überregional (81)

„Aspekte“-Preis

Für ihren Debüt-Roman „Nichts, was uns passiert“ erhält Autorin Bettina Wilpert den ZDF-„aspekte“-Literaturpreis 2018. Wilpert begibt sich auf die Spurensuche einer Vergewaltigung und erweise sich dabei als „beeindruckend souveräne Erzählerin“, hieß es. weiter
  • 210 Leser
Fehlende Wohnungen

„Dafür brauchen wir Jahre“

Viele Bundesbürger wünschen sich ein Eigenheim. Das Wohnungsproblem lässt sich nicht rasch lösen, sagt Bausparkassen-Chef Bernd Hertweck.
Auf dem politischen Parkett in Berlin bewegt sich Bernd Hertweck erst seit einem halben Jahr als ehrenamtlicher Vorstandsvorsitzender des Verbands der Privaten Bausparkassen. Fachlich kennt er alle Facetten: Der Chef der Bausparkasse Wüstenrot hat sein ganzes Berufsleben in der Branche verbracht. Mehr Wohnungsbau gilt als eine der wichtigsten Aufgaben weiter
  • 540 Leser
Volleyball

„Das passiert einmal in hundert Spielen“

Deutschen Damen gelingt mit dem 3:2-Coup gegen Brasilien die Sensation.
Felix Koslowski konnte es immer noch kaum fassen. „Das passiert dir einmal in 100 Spielen, 99 Mal geht es schief“, sagte der Bundestrainer der deutschen Volleyballerinnen nach dem grandiosen Comeback seiner Mannschaft beim 3:2 (14:25, 19:25, 32:30, 25:19, 17:15) gegen Brasilien, den Olympiasieger von 2012. Zum Auftakt der zweiten Gruppenphase weiter
  • 147 Leser

„Die Beste der Besten“

Die Sängerin Montserrat Caballé ist im Alter von 85 Jahren gestorben. Ihr Werdegang ist märchenhaft.
Sie wolle auf der Bühne sterben, hatte Montserrat Caballé gesagt. Die Spanierin, die als die letzte große Operndiva galt, tat ihren letzten Atemzug aber in einem Krankenbett in Barcelona, am Samstag im Alter von 85 Jahren. Die Sopranistin wurde über die Grenzen ihres Faches hinaus weltberühmt. Sie war, wie die spanische Zeitung „El Periódico“ weiter
  • 394 Leser
Interview

„Die Gräben vertieft“

Viele Entscheidungen trifft Donald Trump aus dem Bauch heraus, sagt Sascha Lohmann, USA-Experte der Stiftung Wissenschaft und Politik. Herr Lohmann, die Wahl von Donald Trump zum US-Präsidenten ist jetzt fast zwei Jahre her. Hat er die USA so gründlich umgekrempelt, wie es von hier aus erscheint? Sascha Lohmann: Zumindest hat er die Gräben in den USA weiter
  • 241 Leser

„Es geht um die Existenz der Partei“

Der SPD-Bundestagsabgeordnete Lars Castellucci über seine Motivation für den SPD-Landesvorsitz gegen die Amtsinhaberin Leni Breymaier zu kandidieren.
Der Bundestagsabgeordnete Lars Castellucci (44) ist seit 2005 einer von vier Vize-Chefs der Südwest-SPD. Nun kämpft der Nordbadener um den Vorsitz. Herr Castellucci, 2016 hat die Südwest-SPD Leni Breymaier zur Vorsitzenden gewählt, eine Gegenkandidatur gab es nicht. Warum wollen Sie nun gegen sie antreten? Lars Castellucci: Wir stehen zweieinhalb Jahre weiter
  • 267 Leser
Verbrechen

13-Jährige missbraucht

Heute fällt ein Urteil gegen eine Gruppe von Jugendlichen.
Der Prozess fand unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt und so soll es auch bei der Urteilsverkündung sein: Heute will das Wuppertaler Landgericht im Fall der Gruppenvergewaltigung einer 13-Jährigen in Velbert sein Urteil verkünden. Die angeklagten sechs Jugendlichen aus Bulgarien sollen im April dem Mädchen nach einem Freibadbesuch aufgelauert, weiter
  • 244 Leser
Juden gründen umstrittene Vereinigung in der AfD

AfD Juden gründen Vereinigung

Jüdische Mitglieder der AfD haben sich zu einer Bundesvereinigung innerhalb ihrer Partei zusammengeschlossen. Die Vorsitzende Vera Kosova sagte nach der Gründung in Wiesbaden, die AfD distanziere sich von Antisemitismus in jeglicher Form. Mehrere jüdische Organisationen hatten mit scharfer Kritik auf die Ankündigung reagiert, diese Vereinigung zu gründen. weiter
  • 218 Leser
Kommentar Wolfgang Scheerer zur Trainerentlassung beim VfB Stuttgart

Alles wie immer

Es ist langsam aber sicher schon traurig, was beim VfB passiert. Seit Jahren das gleiche Bild in Stuttgart: blamabler Saisonstart, zunehmende sportliche Misere und wachsende Nervosität, gefolgt von regelmäßigen Kurzschlusshandlungen: einschneidenden Personalwechseln in der sportlichen Führung. Nun hat es auch Trainer Korkut erwischt, den gefeierten weiter
  • 149 Leser

Architektur Streit um Schröders Fenster

Altkanzler Gerhard Schröder (74) will der Marktkirche Hannover ein Fenster von einem seiner Lieblingskünstler schenken, doch der Erbe des Kirchenarchitekten wehrt sich. Kirchenvertreter konnten Georg Bissen, Stiefsohn von Architekt Dieter Oesterlen, nicht überzeugen, der die Urheberrechte an der baulichen Gestaltung hat. Das Fenster, das Schröder schenken weiter
  • 193 Leser
Fußball-Bundesliga

Auf der Suche nach dem 14. Trainer in zehn Jahren

Die demonstrative Rückendeckung für Tayfun Korkut nach der 1:3-Blamage in Hannover war nichts wert: Der 44-Jährige ist gefeuert.
Klar schmeckte die 1:3- Pleite in Hannover keinem beim VfB. Aber war da etwa hinterher, kurz nach dem Schlusspfiff, irgendetwas misszuverstehen? „Die Trainerfrage stellt sich nicht“, versicherte Sportvorstand Michael Reschke, obwohl nun die Stuttgarter auf dem letzten Tabellenplatz standen, nicht mehr die 96er. Und fügte hinzu: „Es weiter
  • 221 Leser

Aufholjagd ohne Lohn

Düsseldorf muss sich Krefeld geschlagen geben, bleibt aber an der Spitze.
Die Düsseldorfer EG hat trotz der zweiten Niederlage in Serie die Tabellenführung in der Deutschen Eishockey Liga verteidigt. Trotz einer großen Aufholjagd unterlag der achtmalige deutsche Meister gestern im Derby den Krefelder Pinguinen mit 3:4 nach Verlängerung (0:2, 0:1, 3:0). Den Siegtreffer für die Pinguine schoss Nationalstürmer Daniel Pietta weiter
  • 115 Leser
Medizin

Aus Braun werde Blau

Die Augen sind der Spiegel der Seele, sagt man. Doch was, wenn die Farbe dieses Spiegels nicht gefällt? In Straßburg ändert ein Arzt für viel Geld die Augenfarbe seiner Kunden. Experten sehen darin Risiken.
Ein „tropisches“ Grün? Ein „nussiges“ Zimt-Braun? Oder doch lieber ein „fesselndes“ Riviera-Blau? Zwischen diesen und weiteren Farben können Kundinnen und Kunden eines Straßburger Arztes wählen – es geht um ihre Augen. Für 5900 Euro pro Person ändert der Mediziner Francis Ferrari in der elsässischen Stadt regelmäßig weiter
  • 287 Leser
Leitartikel Jürgen Kanold zur Frankfurter Buchmesse

Beglückte Leser

Leseratten gibt es immer noch, auf jeden Fall in Stuttgart: Dort waren es aber kürzlich konkret Wanderratten, die sich in der Uni-Bibliothek durch 8000 Bücher fraßen und großen Schaden anrichteten. Der Buchhandel findet solche Scherze nicht so lustig, denn zwischen 2013 und 2017 ist die Zahl der Buchkäufer (ohne Schul- und Fachliteratur) um 6,4 Millionen weiter
  • 258 Leser

Börsengang verzögert

Saudi-Arabiens Kronprinz Mohammed bin Salman hat den Börsengang des staatlichen Ölgiganten Aramco für frühestens in zwei Jahren angekündigt. Fünf Prozent des Unternehmens sollen an die Börse. Laut Berichten soll der Deal ein Volumen von rund 100 Mrd. Dollar (85 Mrd. EUR) haben. Fortbildung für mehr Geld Mehr Geld zu verdienen ist für viele weiter
  • 310 Leser

Der Fehlstart ist passé

Eine perfekte Woche für Schalke – auch dank Jungstar McKennie.
Drei Siege, drei Gewinner: Trainer Domenico Tedesco, Torjäger Guido Burgstaller und Jungstar Weston McKennie sind die Hauptdarsteller auf der jüngsten Siegertour des FC Schalke 04. Nach dem Fehlstart mit fünf Niederlagen am Stück haben sich die Gelsenkirchner nun mit drei Erfolgen innerhalb einer Woche rechtzeitig vor der Länderspielpause wieder in weiter
  • 123 Leser

Der Rekord-Champion jubelt

Jockey Frankie Dettori aus Italien hat zum sechsten Mal das berühmteste Galopprennen der Welt gewonnen. Auf der Rennbahn Paris-Longchamp siegte der 47 Jahre alte Rekord-Gewinner mit Titelverteidigerin Enable im mit fünf Millionen Euro dotierten Arc de Triomphe. Die als 20:10-Favoritin gestartete Enable verwies nach 2400 Metern die vom letzten Platz weiter
  • 148 Leser

Der Retter muss gehen

Tayfun Korkut ist nicht mehr Trainer des VfB Stuttgart: Nach der Pleite gegen Hannover 96 und dem Absturz ans Tabellenende wurde er beurlaubt. Die Bilanz nach sieben Spielen sei „total enttäuschend“, sagte Sportvorstand Michael Reschke. Korkut hatte den VfB letzte Saison von Platz 14 auf 7 geführt. Die TSG Hoffenheim verlor mit 1:2 gegen weiter
  • 250 Leser

Der Retter muss gehen

Tayfun Korkut ist nicht mehr Trainer des VfB Stuttgart: Nach der Pleite gegen Hannover 96 und dem Absturz ans Tabellenende wurde er beurlaubt. Die Bilanz nach sieben Spielen sei „total enttäuschend“, sagte Sportvorstand Michael Reschke, damit „steigt man ab“. Korkut hatte den VfB in der letzten Saison von Platz 14 auf Platz 7 weiter
  • 235 Leser
Augen Blick

Die Clintons feiern auf der Wiesn

Prominenter Besuch auf dem Oktoberfest: Das Ex-US-Präsidentenpaar Bill und Hillary Clinton feierte im Käfer-Zelt. Wen Bill Clinton auf dem Foto im Arm hält, ist unbekannt. Die Bilanz der Wiesnwirte fiel positiv aus: 6,3 Millionen Besucher, das sind 100 000 mehr als 2017, rund 7,5 Millionen Liter Bier und zehn Prozent mehr Haxn und Henderln. Eine weiter
  • 183 Leser

Drittliga-Duo in der Gefahrenzone

Nun befinden sich wieder beide Mannschaften aus dem „Ländle“ auf einem der vier Abstiegsplätze in der dritten Fußball-Liga. Der VfR Aalen rutschte nach einer indiskutablen Vorstellung beim 0:1 gegen Fortuna Köln erneut in die Gefahrenzone. Das war nach dem Aus im WFV-Pokal beim Oberligisten TSG Backnang der nächste Tiefschlag. „Wir weiter
  • 144 Leser

Eislaufbahn als Terrorziel

Die Bundesanwaltschaft klagt einen 29-Jährigen an.
Ein mutmaßlicher Islamist, der einen Anschlag in Karlsruhe geplant haben soll, kommt vor Gericht. Die Bundesanwaltschaft wirft dem 29-Jährigen vor, vergangenes Jahr für die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) mit einem Auto einen Angriff auf eine Eislaufbahn am Schlossplatz geplant zu haben. Der Prozess vor dem Stuttgarter Oberlandesgericht beginnt am weiter
  • 138 Leser

Emissionsfreies Sightseeing

Doppeldecker-Busse mit E-Antrieb sorgen mancherorts für umweltfreundliche Stadtrundfahrten. Der Motor-Wechsel bleibt allerdings eine Kostenfrage.
Pendler und Einwohner sorgen für Feinstaub- und Lärmbelastung in deutschen Großstädten. Aber auch Touristen tragen mit Stadtrundfahrten in Doppeldeckerbussen ihren Teil dazu bei. Und das nicht nur in geschichtsträchtigen Metropolen wie Berlin, sondern auch in Stuttgart, Karlsruhe und Heilbronn. Um diese stadtbildprägenden Doppeldecker-Cabrios „grüner“ weiter
  • 386 Leser

Erneutes Debakel für Ferrari

Sebastian Vettel hadert nach dem Rennen in Japan mit seinem Schicksal, schwört Ferrari aber die Treue. Lewis Hamilton ist sein fünfter WM-Titel kaum noch zu nehmen.
Aller WM-Hoffnungen beraubt fand Crashpilot Sebastian Vettel deutliche Worte. „Das ist ein ziemlicher Haufen Mist, der kann ja nicht mehr größer werden“, klagte der Ferrari-Fahrer nach seinem völlig verdorbenen Japan-Wochenende, das Lewis Hamilton fast schon zum Formel-1-Weltmeister machte. Dank seines spielerischen Sieges in Suzuka am Sonntag weiter
  • 145 Leser

Fast jeder Dritte legt nichts zur Seite

Insgesamt steigt die Sparquote. Aber viele können es sich nicht leisten, jeden Monat etwas zurückzulegen.
Insgesamt legen die Deutschen mehr Geld zurück als noch vor einem Jahr. Die Sparquote und damit der Anteil des verfügbaren Einkommens, der monatlich zurückgelegt wird, ist im zweiten Quartal 2018 im Vergleich zu Ende 2016 um 0,5 Punkte auf 10,2 Prozent gestiegen, zeigt eine Studie des Bundesverbandes der Volks- und Raiffeisenbanken (BVR). Auch weiter
  • 5
  • 307 Leser

Flüsse Niedrigwasser auch im Herbst

An Baden-Württembergs Flüssen herrscht auch im Herbst vielerorts noch Niedrigwasser. In den vergangenen sechs Monaten fielen der Landesanstalt für Umwelt (LUBW) zufolge nur rund 60 Prozent des langjährigen durchschnittlichen Niederschlags. Die Böden seien ausgetrocknet, so dass der Wasserstand trotz vereinzelt starker Regenfälle meist unter dem zur weiter
  • 158 Leser

Gipfel bringt wenig für Passagiere

Die Verbraucherschützer fordern, dass die Rechte von Fluggästen gestärkt werden.
Der Luftfahrtgipfel in Hamburg hat nach Einschätzung der Verbraucherzentrale den von Ausfällen und Verspätungen geplagten Fluggästen recht wenig gebracht. „Jetzt müssen konkrete Maßnahmen folgen“, sagte Klaus Müller vom Verbraucherzentrale Bundesverband der „Passauer Neuen Presse“. Für Verbraucher sei wichtig, dass ihre Rechte weiter
  • 298 Leser

Handball: Flensburger Klubrekord

Titelverteidiger gelingt der achte Sieg in Folge, Göppingen kassiert in Melsungen eine weitere Niederlage.
Die Bundesliga-Handballer der SG Flensburg/Handewitt bleiben die Mannschaft der Stunde. Beim 27:26 (15:14)-Auswärtserfolg über den HC Erlangen gewann der Titelverteidiger und Tabellenführer auch sein achtes Spiel und stellte einen neuen Clubrekord auf: Saisonübergreifend sind die Norddeutschen nun schon seit 16 Partien ohne Punktverlust. An die Rekordserie weiter
  • 138 Leser

Handel erholt sich

Das Einkaufen in Geschäften wird wieder beliebter – trotz Internet.
Der stationäre Handel gewinnt nach einer Umfrage der Unternehmensberatung PwC bei den deutschen Verbrauchern an Beliebtheit. Der Anteil der Konsumenten, die mindestens einmal pro Woche im Geschäft einkauften, liege derzeit bei knapp 60 Prozent – trotz des florierenden Onlinehandels. Das liege deutlich über dem Niveau von vor zwei Jahren weiter
  • 395 Leser

Heizkosten Öl und Gas werden teurer

Die Verbraucher in Deutschland müssen in diesem Winter mit steigenden Heizkosten rechnen. Sowohl Heizöl als auch Gas werden in vielen Regionen teurer, wie aus dem Vergleich verschiedener Preisportale im Internet hervorgeht. Der Preis für 100 Liter Heizöl stieg demnach im Schnitt auf mehr als 82 EUR (3000 Liter, inklusive Mehrwertsteuer) – der weiter
  • 440 Leser

Henkel-Preis für Mbembe

Der Historiker und Politikwissenschaftler Achille Mbembe erhält heute, Montag, in Düsseldorf den Gerda-Henkel-Preis 2018. Die mit 100 000 Euro dotierte Auszeichnung würdigt die wissenschaftliche Arbeit Mbembes, der zu den führenden Vertretern der postkolonialen Theorie gehört. weiter
  • 189 Leser

Himmel unter der Erde

Yoko Ono holt den Himmel in den Untergrund: In der U-Bahn-Station unter ihrem New Yorker Wohnhaus ist ein neues Mosaik der Künstlerin und Witwe von John Lennon eingeweiht worden, Titel: „Sky“. Foto: Christina Horsten/dpa weiter
  • 226 Leser

Historisches Tief

Real Madrid und der deutsche Nationalspieler Toni Kroos stecken nach einer historischen Auswärtsniederlage weiter im Tief. Der Champions-League-Sieger verlor bei CD Alaves 0:1 und kassierte dort die erste Niederlage seit 1931. Real ist wettbewerbsübergreifend nun seit vier Spielen ohne Erfolg und eigenes Tor. Spieler verprügelt Trainer In der Oberliga weiter
  • 122 Leser

Hrubesch feiert

Die deutschen Frauen haben ein Testspiel gegen Österreich mit 3:1 gewonnen. Dabei stellte Horst Hrubesch als Frauen-Coach einen Rekord auf. Fünf Erfolge in Serie waren der DFB-Elf nur mit Trainerin Silvia Neid 2005 gelungen. Foto: Jan Woitas/dpa weiter
  • 127 Leser
Kommentar André Bochow zur Lage in der Union

Im Karriere-Herbst

Beim Treffen der Jungen Union in Kiel haben sie alles versucht, um die politische Wirklichkeit positiv darzustellen. Beschworen wurden: Zusammenhalt, Gemeinsamkeit, Geschlossenheit. Aber wie das so ist: Wenn so laut appelliert wird, zeigt das nur, wie ernst die Lage ist. Nicht zuletzt für einige führende Politiker von CDU und CSU, deren politische Laufbahn weiter
  • 186 Leser

Interpol Chef tritt angeblich zurück

Im Fall des verschwundenen Interpol-Chefs Meng Hongwei gibt es neue Anhaltspunkte: Die Justiz in seiner Heimat China teilte mit, dass sie gegen ihn wegen des „Verdachts auf Gesetzesverstöße“ ermittle. Kurz darauf ging beim Interpol-Sitz in Lyon eine Erklärung ein, in der Meng „mit sofortiger Wirkung“ den Rücktritt erklärte. Am weiter
  • 178 Leser

Italien Ronaldo: Kein Tor wie jedes andere

Eigentlich war es ein Tor wie so viele andere in seiner Karriere: Cristiano Ronaldo trifft, rennt in Richtung Tribüne, macht einen Luftsprung, lässt sich feiern. Doch das 2:0 mit Turin und sein Treffer bei Udinese Calcio dürften ihm besonders wichtig gewesen sein, sendete CR7 damit doch ein Zeichen. Dem 33-Jährigen wird von der Amerikanerin Kathryn weiter
  • 122 Leser

Joker-Party vor bebender Südtribüne

Nach einem irren Spiel feiern die Dortmunder ihre Matchwinner Götze und Alcacer.
Beim wilden Jubeltanz vor der bebenden Südtribüne war Mario Götze endlich wieder mittendrin statt nur dabei. Ausgelassen hüpfte er herum, dann legte er seinen Arm um Super-Joker Paco Alcacer. Die beiden Matchwinner des Tabellenführers Borussia Dortmund genossen die emotionalen Momente nach dem irren 4:3 (0:1) gegen den FC Augsburg in vollen Zügen. „Wir weiter
  • 128 Leser
Junge Union

JU fordert begrenzte Amtszeit für Kanzler

Während die CSU nach Verantwortlichen für schlechte Umfragewerte sucht, will der Parteinachwuchs vieles besser machen. Er verlangt vor allem Veränderungsbereitschaft.
Die Umfrageergebnisse sind miserabel. Nicht zuletzt deswegen legten sich die Redner auf dem Deutschlandtag der Jugendorganisation von CDU und CSU ins Zeug. Alle wissen, was die Stunde geschlagen hat. Es ist noch nicht lange her, da drohte der Zerfall der Fraktionsgemeinschaft im Bundestag. Gegen den Willen der CDU-Vorsitzenden Angela Merkel und der weiter
  • 220 Leser

Kantersieg Leipziger Sixpack für Nürnberg

Mit einer berauschenden Gala und dem höchsten Sieg in der Vereinsgeschichte im Profi-Fußball ist RB Leipzig auf den zweiten Platz der Bundesliga-Tabelle gestürmt – Gegner 1. FC Nürnberg hat dabei das nächste üble Auswärts-Debakel erlebt. Die Roten Bullen fertigten die Franken mit 6:0 (4:0) ab, sind nun seit sechs Spielen in der Liga ungeschlagen weiter
  • 130 Leser
Geheimdienste

Killer-Kommando in Istanbul?

Die Türkei wirft dem saudischen Königshaus einen Auftragsmord vor. Ein Dissident ist verschwunden.
Seit Dienstag ist der saudische Publizist und Dissident Jamal Khashoggi verschwunden – nun gibt es eine dramatische Wende. Am Wochenende erklärten türkische Regierungsvertreter, ein eigens angereistes Killerkommando habe den Kritiker des 33-jährigen saudischen Thronfolgers ermordet und seine Leiche fortgeschafft. 15 Agenten aus Riad seien am Morgen weiter
  • 290 Leser

Klimaschützer Ruf nach raschem Handeln

Der Weltklimarat verlangt schnelle und weitreichende Änderungen in der Industrie und im Transport, um die Erderwärmung noch zu bremsen. Das UN-Gremium präsentiert seinen Bericht heute in Südkorea. „Die nächsten Jahre sind wahrscheinlich die wichtigsten in unserer Geschichte“, skizziert Debra Roberts, eine Expertin aus Südafrika, die Lage. weiter
  • 164 Leser

Konzert Rechtsextreme verletzen Beamte

Ein Rechtsrock-Konzert im thüringischen Apolda ist wegen gewalttätiger Ausschreitungen abgebrochen worden. Rechtsextreme warfen Steine und Flaschen auf Polizisten, acht Beamte wurden verletzt. An dem Konzert nahmen etwa 800 Rechte aus dem Bundesgebiet, Schweden und der Schweiz teil. Thüringens Innenminister Georg Maier (SPD) wertete dies als Angriff weiter
  • 105 Leser

Kreative Zerstörung

Kaum fällt der Hammer, läuft das Kunstwerk durch einen versteckten Schredder. Bei einer Versteigerung in London führt Street-Art-Künstler Banksy den Kunstmarkt vor – oder?
Es war die Kunst-Sensation des Wochenendes: Ein Bild des Street-Art-Künstlers Banksy hat sich kurz nach seiner Versteigerung in London selbst zerstört. Kaum war das Werk am Freitag für umgerechnet knapp 1,2 Millionen Euro verkauft worden, lief es vor staunenden Betrachtern durch einen Schredder, der im Rahmen verborgen war. Übrig blieb nur der obere weiter
  • 261 Leser

Köln-Marathon Tobias Blum mit perfektem Debüt

Tobias Blum hat im ersten Anlauf den Köln-Marathon gewonnen. Der 23-jährige Läufer vom LC Rehlingen setzte sich gestern bei seinem Debüt über die 42,195 Kilometer lange Strecke in 2:16:57 Stunden gegen den Polen Marcin Blazinski (2:20:06) durch. Ein starkes Halbmarathon-Rennen lieferte Alina Reh (Ulm). Die 21-Jährige steigerte ihre deutsche U-23- Bestleistung weiter
  • 133 Leser

Limousine rammt Menge

Bei einem Unfall im Bundesstaat New York sterben 20 Menschen.
Bei einem schweren Unfall mit einer Limousine bei Schoharie im US-Bundesstaat New York sind am Samstag 20 Menschen ums Leben gekommen. Die Polizei machte zunächst nur vage Angaben zu dem Geschehen und bestätigte erst am Sonntag die Zahl der Todesopfer. Eine örtliche Zeitung, die „Times Union“ in Albany, berichtete am Sonntag, die Limousine weiter
  • 164 Leser

Ludwigsburg und Ulm schon raus

Viertelfinale im Pokal findet ohne die württembergischen Klubs statt. Science City Jena überrascht in Oldenburg.
Ratiopharm Ulm und den MHP Riesen Ludwigsburg können den ersten Titel der Saison schon einmal abschreiben. Die beiden württembergischen Bundesligisten verloren ihre Achtelfinalpartien im Pokal und können sich nun auf die Liga und den internationalen Wettbewerb konzentrieren. Dabei brachen die Ludwigsburger beim 67:72 bei der BG Göttingen im letzten weiter
  • 132 Leser

Machtprobe in der Südwest-SPD

Die Genossen stehen in Umfragen so schlecht da wie nie. Nun fordert Vizechef Lars Castellucci die Vorsitzende Leni Breymaier heraus.
Die 36 400 Mitglieder der baden-württembergischen SPD sollen in einem Mitgliederentscheid über den Landesvorsitz entscheiden. Bei einer Konferenz der SPD-Kreischefs in Stuttgart hat der SPD-Bundestagsabgeordnete Lars Castellucci (44) am Wochenende überraschend seine Kandidatur angekündigt. Damit steht die Südwest-SPD zur Mitte der Legislaturperiode weiter
  • 188 Leser

Medwedew siegt in Tokio

Der russische Tennisprofi Daniil Medwedew (22) hat das ATP-Turnier in Tokio gewonnen. Medwedew, der sich über die Qualifikation in das Hauptfeld gespielt hatte, bezwang im Endspiel den US-Open-Halbfinalisten Kei Nishikori mit 6:2, 6:4. Bjerregaard gelingt Coup Der Däne Lucas Bjerregaard hat die Alfred Dunhill Links Championship in St. Andrews gewonnen. weiter
  • 121 Leser

Nagelsmann hat derzeit keinen Spaß

Hoffenheim beendet schwarze Woche mit 1:2-Niederlage gegen Frankfurt. Freiburg kommt über 0:0 nicht hinaus.
Es war nicht das Wochenende der baden-württembergischen Bundesligaklubs. Nicht nur der VfB Stuttgart musste sich in Hannover geschlagen geben. Auch die TSG Hoffenheim unterlag in Sinsheim Eintracht Frankfurt mit 1:2. Wenigstens einen Punkt holte der SC Freiburg mit dem torlosen Remis gegen Bayer Leverkusen. Für die strauchelnden und verletzungsgeplagten weiter
  • 164 Leser

Niko Kovac: Auf Bewährung

Der schnell hochgelobte neue Bayern-Trainer muss früh um seinen Job in München kämpfen. Die Stars bekennen sich öffentlich zum Coach. Die Bosse schweigen.
Den Kater hatten Niko Kovac und die Bayern-Bosse schon vor dem ersten Prosit auf der Wiesn. Zwar zwangen sich die Münchner Stars zum traditionellen Besuch des Oktoberfestes, doch nach dem demütigenden 0:3 (0:2) gegen Borussia Mönchengladbach und dem Absturz von den Champions-League-Rängen war die Stimmung schon vor der ersten Maß am Sonntag in einem weiter
  • 483 Leser

Nullnummer zwischen Klopp und Guardiola

Kein Sieger im Kampf der Giganten Der FC Liverpool und Manchester City haben sich im Spitzenspiel der englischen Premier League torlos getrennt. Die Skyblues verteidigten mit der ersten Nullnummer im 15. Duell zwischen den beiden Teammanagern Jürgen Klopp und Pep Guardiola erfolgreich die Tabellenführung. City steht dank der besseren Tordifferenz vor weiter
  • 166 Leser

OB-Wahl Kein Bewerber setzt sich durch

Bei der Wahl des Oberbürgermeisters in der Kreisstadt Villingen-Schwennungen im Schwarzwald-Baar-Kreis erreichte am Sonntag keiner der sechs Bewerber die nötige absolute Mehrheit. Mit 48,1 Prozent (13 188 Stimmen) verfehlte Jürgen Roth (CDU) den Sprung auf den OB-Sessel nur knapp. Platz zwei erreichte der von der SPD und den Grünen unterstützte weiter
  • 145 Leser
Arbeitsmarkt

Ohne Polen und Rumänen läuft wenig

Mehr als die Hälfte der neuen Stellen wird von Ausländern besetzt.
Ob auf dem Bau oder bei Dienstleistern – ohne Arbeitskräfte aus Polen und Rumänien könnten viele Stellen in Deutschland nicht mehr besetzt werden. Mehr als jeden zweiten neu geschaffenen Arbeitsplatz haben im vergangenen Jahr Ausländer übernommen, überwiegend aus osteuropäischen EU-Mitgliedsstaaten. „Ohne die Freizügigkeit, die Arbeitnehmer weiter
  • 280 Leser

Politik und Wirtschaft alarmiert

Apple und Amazon dementieren Berichte über Spionage-Chips. Experten halten solche Angriffe für möglich.
Der Bericht über angebliche Spionage-Chips aus China in Servern für Apple und Amazon hat Politik und Wirtschaft auch in Deutschland aufgeschreckt. Die FDP forderte von der Bundesregierung Aufklärung über mögliche Auswirkungen hierzulande. Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) erklärte, es nehme den Bericht sehr ernst und habe weiter
  • 379 Leser

Riesenfeier nach Rodungsstopp

Viele Menschen haben am Wochenende den Rodungsstopp für den Hambacher Forst durch das Oberverwaltungsgericht Münster gefeiert und für den Kohleausstieg demonstriert. Die Veranstalter sprachen von 50 000 Teilnehmern, die Polizei von bis zu 30 000. „Es ist die mit Abstand größte Demo, die das rheinische Braunkohlerevier je gesehen hat“, sagte weiter
  • 252 Leser

Rom droht mit Blockade

Bayern plant Charterflug, Italien will Flughäfen schließen.
Zwischen Deutschland und Italien bahnt sich ein Streit um Sammelabschiebungen von Migranten an. Der italienische Innenminister Matteo Salvini drohte damit, Abschiebeflüge zu blockieren: „Wir schließen die Flughäfen, wie wir bereits die Häfen geschlossen haben.“ Laut dpa-Informationen plant Bayern eine eigene Sammelabschiebung von Asylbewerbern weiter
  • 208 Leser

Schauspieler Protest gegen die Schweiz

Studenten von Schauspielschulen in Deutschland, Österreich und der Schweiz protestieren in einem offenen Brief gegen Ausgrenzung von Ausländern an Schweizer Theatern. Seit dem 1. Juli gelte in der Schweiz der sogenannte Inländervorrang, heißt es in dem Schreiben. Damit würden Bewerbungen von Schweizer Schauspielern an Schweizer Theatern per Gesetz bevorzugt weiter
  • 230 Leser

Schürrle trifft und verliert

Fußball Weltmeister Andre Schürrle hat beim 1:5 (1:1) im Londoner Derby gegen den FC Arsenal in der 44. Minute zum zwischenzeitlichen 1:1 für den FC Fulham getroffen. Für den Ex-Bundesliga-Profi war es bereits das dritte Saisontor. Reus sagt Löw ab Fußball Bundestrainer Joachim Löw muss in den Nations- League-Spielen gegen die Niederlande (13. Oktober) weiter
  • 132 Leser

Sitzmann will Steuer nicht senken

Die grüne Finanzministerin spricht sich gegen eine entsprechende Forderung der Landes-CDU aus.
Finanzministerin Edith Sitzmann (Grüne) hat einer Absenkung der Grunderwerbsteuer in Baden-Württemberg eine Absage erteilt. Sie wandte sich gestern auf dem Grünen-Parteitag in Konstanz gegen eine Forderung des Koalitionspartners CDU. Die Steuer sei im Jahr 2011 von 3,5 auf 5 Prozent erhöht worden, um den gigantischen Ausbau der Betreuung der Kinder weiter
  • 143 Leser

Statistik Weniger Einbrüche im Südwesten

Im Südwesten sinkt die Zahl der Wohnungseinbrüche weiter. Der seit drei Jahren anhaltende Trend in dem Bereich habe sich in den ersten acht Monaten dieses Jahres fortgesetzt, sagte ein Sprecher des Innenministeriums. Konkrete Zahlen wolle man aber erst mit Blick auf das Gesamtjahr nennen. Laut Polizeilicher Kriminalstatistik war die Zahl der Wohnungseinbrüche weiter
  • 142 Leser

Sturz in der dritten Kurve

Für Marcel Schrötter war die Premiere bei der WM schnell vorbei.
Kaum hatte das Rennen für Marcel Schrötter begonnen, da war es auch schon wieder vorbei. Bei der WM-Premiere in Thailand schied der Motorrad-Pilot aus Vilgertshofen nach wenigen Sekunden in der dritten Kurve aus, die Reise nach Buriram endete schmerzhaft und ohne Punkte. Der 25-Jährige stürzte im Moto2-Rennen nach einer Kollision mit den Spaniern Augusto weiter
  • 124 Leser

Sächsischer Herzensbrecher

Der Ruf der Sachsen hat ja in jüngster Zeit bundesweit schwer gelitten, zumal, wenn es um martialisches Auftreten geht. Pauschale Vorurteile sind aber, das muss klar betont werden, fehl am Platz. Denn ja, auch Sachsen können liebenswert sein. Das jedenfalls hat eine 27-jährige Bayerin auf den ersten Blick erkannt. Und auch auf den zweiten und dritten. weiter
  • 275 Leser

Tennis Verflixte erste Runde

Peter Gojowczyk hat beim ATP-Turnier in Schanghai Runde zwei erreicht. Der Münchner setzte sich gegen Jack Sock (USA) mit 6:4, 6:7 (6:8), 6:3 durch. Ausgeschieden in Runde eins sind dagegen Maximilian Marterer und Mischa Zverev. Der Nürnberger Marterer unterlag dem Franzosen Jeremy Chardy mit 3:6. Zverev verlor gegen den Chilenen Nicolas Jarry mit 4:6, weiter
  • 101 Leser

Testturm lockt Touristen an

Der Aufzug-Testturm hat Rottweil seit seiner Eröffnung vor einem Jahr einen Besucheransturm beschert – die Zahl der Busreisegruppen steigt, Stadtführungen sind stärker nachgefragt und die Besucherzahlen in Museen und Restaurants legten zu. Rund 210 000 Menschen haben im ersten Jahr nach der Eröffnung die Aussichtsplattform auf dem Aufzug-Testturm weiter
  • 158 Leser

Titelverteidiger in Lauerstellung

Weltmeister Sebastien Ogier (re./Ford) hat sich nach spannendem Duell mit dem Finnen Jari-Matti Latvala (Toyota) den Sieg bei der Wales Rallye Großbritannien gesichert. Der Franzose lag nach Abschluss der 23 Prüfungen 10,6 Sekunden vor Latvala. In der WM-Gesamtwertung ist Ogier nun Zweiter mit nur noch sieben Punkten Rückstand auf Thierry Neuville (Belgien/Hyundai). weiter
  • 150 Leser

Torwart erzielt den Ausgleich

Union Berlin droht gegen den 1. FC Heidenheim die erste Pleite. Doch dann trifft Keeper Rafael Gikiewicz.
Der 1. FC Heidenheim hatte in der zweiten Fußball-Bundesliga beim 1:1 Union Berlin am Rande der ersten Saison-Niederlage. In der alten Försterei erzielte Torwart (!) Rafal Gikiewicz per Kopf in der Nachspielzeit den Ausgleich für den Tabellenzweiten. „Wir haben eigentlich alles richtig gemacht und nur zum Schluss etwas Pech“, bilanzierte weiter
  • 247 Leser
USA

Triumph für Trump

Nach der Wahl des erzkonservativen Brett Kavanaugh zum Richter am Supreme Court geht die Konfrontation der politischen Lager weiter. Der Präsident kostet den Sieg in vollen Zügen aus.
Mit der Vereidigung seines umstrittenen Kandidaten für den Obersten Gerichtshof kann der US-Präsident einen Monat vor der Kongresswahl einen wichtigen Sieg für sich verbuchen. Nach einem Drama, das sich über mehrere Wochen erstreckte, bestätigte der US-Senat Brett Kavanaugh (53). Dieser könnte nun bei gesellschaftspolitisch relevanten Grundsatzfragen weiter
  • 332 Leser

Türkei Erdogan lehnt Berater ab

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan lehnt trotz der Währungskrise in seinem Land eine Zusammenarbeit mit der Unternehmensberatung McKinsey ab. Sein Finanzminister Berat Albayrak hatte sich dafür ausgesprochen. Die türkische Lira hat seit Jahresanfang mehr als 40 Prozent ihres Wertes gegenüber dem Dollar verloren. Das geht auch auf einen Streit weiter
  • 356 Leser

Unionsfraktion Kandidaten aus dem Südwesten

Nach dem Sturz von Volker Kauder als Unionsfraktionschef will der Konstanzer CDU-Abgeordnete Andreas Jung einen der Vize-Posten bekommen. „Es geht um das Gewicht Baden-Württembergs in der Fraktion“, sagte er dem „Südkurier“. Nach der Wahl von Ralph Brinkhaus aus NRW fürchten die 38 Abgeordneten aus dem Südwesten um ihren Einfluss. weiter
  • 119 Leser

USA Kavanaughs Wahl stärkt Trump

Der Wunschkandidat von US-Präsident Donald Trump, der umstrittene Jurist Brett Kavanaugh, wird Richter auf Lebenszeit am Supreme Court. Nach seiner Wahl gab es erneut wütende Proteste. Die Bestätigung der Kandidatur durch den US-Senat mit 50 zu 48 Stimmen war historisch knapp – und stärkt dennoch Donald Trump. Kavanaugh war nach Missbrauchsvorwürfen weiter
  • 174 Leser

USA Kavanaughs Wahl stärkt Trump

Der Wunschkandidat von US-Präsident Donald Trump, der umstrittene Jurist Brett Kavanaugh, wird Richter auf Lebenszeit am Supreme Court. Nach seiner Wahl gab es erneut wütende Proteste. Die Bestätigung der Kandidatur durch den US-Senat mit 50 zu 48 Stimmen war historisch knapp – und stärkt dennoch Donald Trump. Kavanaugh war nach Missbrauchsvorwürfen weiter
  • 155 Leser
Börsenparkett

Verhaltene Prognosen

Immer wieder Italien. Und jetzt gesellen sich auch noch Zinsängste dazu, obwohl sich in Europa wenig bewegt und die Europäische Zentralbank (EZB) frühestens im Sommer an der Zinsschraube drehen wird. Aber in den USA geht es nach oben. Erstmals seit 2011 steht die Rendite zehnjähriger amerikanischer Staatsanleihen bei mehr als 3 Prozent. In Deutschland weiter
  • 295 Leser
Katastrophe

Vom Erdboden verschluckt

Die Zahl der Opfer des Erdbebens und des Tsunamis in Indonesien steigt dramatisch, bis zu 1000 Häuser sind versunken. Unterdessen sterben mehrere Menschen bei Erdstößen im verarmten Haiti.
Nach dem Versinken ganzer Nachbarschaften in der indonesischen Stadt Palu ist der Verbleib von rund 5000 Menschen dort ungeklärt. Im Chaos nach Erdbeben und Tsunami ist unklar, ob sich einige von ihnen retten konnten und sich etwa in Lagern aufhalten. Es fehle von ihnen aber jede Spur, sagte der Sprecher der nationalen Katastrophenschutzbehörde, Sutopo weiter
  • 178 Leser
Grüne Wohnraumoffensive

Zur Not mit Neubauten auf der grünen Wiese

Die Grünen stimmen in Konstanz für eine Wohnraumofffensive.
Klaus Freiberg bemüht sich, die Bewohner der Konstanzer Hochhaussiedlung in der Schwaketenstraße zu beruhigen. „Weder in Konstanz noch in Stuttgart wird jemand nach Renovierungsmaßnahmen ausziehen müssen“, verspricht das Vorstandsmitglied des Immobilienriesen Vonovia. Er ist für diesen von der Grünen-Landtagsabgeordneten Nese Erikli initiierten weiter
  • 158 Leser

Z_Auslandsfußball

AUSLANDSFUSSBALL England Brighton Hove Albion – West Ham 1:0 FC Burnley – Huddersfield Town 1:1 Leicester – FC Everton 1:2 FC Watford – AFC Bournemouth 0:4 Tottenham Hotspur – Cardiff City 1:0 Crystal Palace – Wolverhampton 0:1 Manchester Utd. – Newcastle Utd. 3:2 FC Fulham – FC Arsenal 1:5 FC Southampton weiter
  • 126 Leser

Z_Frauenfußball

FRAUENFUSSBALL Länderspiel in Essen Deutschland – Österreich 3:1 (1:1) Deutschland: Schmitz/1. FFC Turbine Potsdam (26 Jahre/2 Länderspiele), ab 46. Frohms/SC Freiburg (23/1) – Peter/VfL Wolfsburg (30/118), ab 46. Maier/FC Bayern (26/67), Doorsoun/VfL Wolfsburg (26/19), Elsig/1. FFC Turbine Potsdam (25/7), Rauch/1. FFC Turbine Potsdam weiter
  • 124 Leser

Z_Leichtathletik

LEICHTATHLETIK Marathon in Köln Männer: 1. Blum (Rehlingen-Siersburg) 2:16:57 Std., 2. Blazinski (Radolfzell) 2:20:06, 3. Fabianowski (Köln) 2:21:19, 4. Schreiner (Siegburg) 2:23:48, 5. Johnstone (Großbritannien) 2:25:46, 6. Gillen (Köln) 2:26:14, 7. Bock (Rehlingen-Siersburg) 2:29:13, 8. Kasznar (Ungarn) 2:32:53, 9. Mansouri (Köln) 2:33:28, 10. Trautmann weiter
  • 112 Leser

Leserbeiträge (4)

Die Schlacht ist schon verloren

Zu: Rechtsstaat Deutschland:

Langsam kann ich den soviel beschworenen Begriff „Rechtsstaat“ nicht mehr hören. Jetzt machen wir nur noch der Bezeichnung BRD = Bananen Republik Deutschland alle Ehre. In allen Bereichen wie Asylpolitik, Altersarmut, Mieten und Kriminalität herrscht nur noch Chaos. Auch unsere viel beschworene Polizei hat in vielen Bereichen schon aufgegeben, in anderen

weiter
Lesermeinung

Zum Leserbrief „Die Brenzbahn stillegen“ vom 5. Oktober

Liest man die Ausführungen von Herrn Ribarek, so ist man sich zunächst einmal nicht sicher, ob man sie ernst nehmen soll. Doch das ökonomische Zahlenspiel macht einen ernsthaften Eindruck, auch wenn der Vorschlag „Schnellradtrasse“ wohl eher sarkastisch gemeint sein dürfte. Also Schüler und andere Bahnpendler und Nicht-Auto-Besitzer: Kauft euch ein

weiter
  • 4
  • 1286 Leser
Kubus müsste früher öffnen

Zum SchwäPo-Bericht über den Kubus im Aalen „Noch kein Publikumsmagnet“:

Ein „Magnet“ würde heißen, dass er viele Besucher anzieht. Dies kann aber nicht sein, weil zu Zeiten, in denen am meisten Besucher in der Nähe sind, ist der Kubus geschlossen ist.

In den Sommerferien besuchte ich den Markt außerordentlich spät. Um 9.15 Uhr bin ich 5 Minuten vor dem Kubus gestanden. In dieser Zeit wollten 15 Kunden dort einkaufen. Es

weiter
  • 3
  • 307 Leser
Lesermeinung

Zum Thema Diesel:

Es ist zum Mäuse melken, wie die Politiker und die Verantwortlichen der Autokonzerne seit mehr als drei Jahren im Diesel-Abgasbetrug herumeiern.

Dabei ist doch Tatsache, dass die Politik in der Diesel-Krise zulasten der Allgemeinheit sträflich versagt und jegliches Augenmaß verloren hat. So sollen, laut Verkehrsminister Scheuer, ja nicht alle Dieselfahrer

weiter

inSchwaben.de (1)

Wellness für Zuhause – Die eigene Sauna

Wer von einer eigenen Sauna träumt, kann sich diesen Wunsch heutzutage einfach erfüllen. Immer mehr Haushalte entschließen sich dazu, im Garten oder im Haus eine eigene kleine Wellness Oase zu errichten. Ob man sich für eine Fasssauna oder ein Saunahaus im Garten oder eine Saunakabine im Haus entscheidet, liegt ganz im persönlichen

weiter
  • 835 Leser