Artikel-Übersicht vom Samstag, 13. Oktober 2018

anzeigen

Regional (22)

Gasleitung angebaggert - Explosionsgefahr

Bereich in Bopfingen war großräumig abgesperrt / Leitung inzwischen abgedichtet / Keine Verletzten

Großeinsatz für die Einsatzkräfte am Samstagabend in Bopfingen. Bei der Rettungsleitstelle ging gegen 17:37 Uhr eine Meldung über eine angebaggerte Gasleitung in der Clara-Wieck-Straße ein. Als die Feuerwehrkräfte vor Ort eintrafen, bestätigte sich die Meldung. Gas strömte aus einer Hausleitung aus. Aufgrund

weiter
  • 4
  • 5602 Leser

Matratze steht in Flammen

Zwei Verletzte bei Brand in Göppingen

Feuer im Christophsbad in Göppingen: Am Samstagmittag gegen 12.30 Uhr wurde die Feuerwehr in das Heim bei einer Göppinger Klinik gerufen. Dies berichtet die Süddeutsche Mediengesellschaft. Im dritten Stock brannte demnach eine Matratze in einem Patientenzimmer. Mitarbeiter löschten den Brand. Zwei Personen, darunter eine Pflegekraft,

weiter
  • 5
  • 1417 Leser

Wenige Minuten nach Alarmierung zur Stelle

Böbinger Floriansjünger zeigen bei ihrer Hauptübung der Bevölkerung ihr Können

Böbingen. Ein Abbruchgebäude in der Römerstraße diente als Übungsobjekt für die diesjährige Hauptübung der Böbinger Feuerwehr. Mehr als 30 Feuerwehrleute nahmen an dieser Übung teil.Als Übungsszenario angenommen wurde ein im 2. Obergeschoss ausgebrochener Brand.Wenige Minuten nach der um 16.12

weiter

Energiesparen an Schulen neu gestalten

Kommunalpolitik Die Stadt befürwortet ein Verfahren, das auch Müllvermeidung und den Schulweg berücksichtigt.

Schwäbisch Gmünd. „Energiesparen an Schulen“ ist in Schwäbisch Gmünd seit 2002 ein Thema. Die Stadt hat damals in vier Gmünder Schulen mit einem Pilotprojekt begonnen, das die Schüler zum Energiesparen anhält und die Schulen dafür belohnt. In den Jahren 2005 und 2008 hat die Stadt das Verfahren verändert. Die Schulen werden seitdem nicht

weiter
  • 5
  • 341 Leser

Betrunkener Radfahrer hat doppeltes Pech

Schwer verletzt nach Sturz ohne Helm

Ellwangen. Dass Betrunkene meistens Glück haben, bewahrheitete sich im Fall eines Fahrradfahrers in Ellwangen nicht. Er hatte vielmehr doppeltes Pech. Die Polizei berichtet, ein 51-Jähriger fuhr  am Freitag, gegen 18Uhr, mit seinem Fahrrad den Radweg entlang der Haller Straße in Richtung Jagstzell.Auf Höhe Haus Nr. 41

weiter
  • 2
  • 2089 Leser

Pink an Kaufmännischer Schule

Bildung Das Wirtschaftsgymnasium am Berufsschulzentrum erhält den Zuschlag für das Erasmus+-Projekt „The Color Pink – Color of Diversity“.

Schwäbisch Gmünd

Das Wirtschaftsgymnasium hat den Zuschlag für ein Erasmus+-Projekt erhalten, das sich mit der Farbe Pink als Farbe der Vielfalt befasst. Pink, sagen die Leiter des Projektes, ist die Farbe, die in dieser Gesellschaft seit jeher dem weiblichen Geschlecht zugeordnet wurde und wird. Im 20. Jahrhundert jedoch veränderte sich dies, mit

weiter
  • 890 Leser

Coral Alegria macht eine musikalische Reise durch die Welt

Konzert Der internationale Frauenchor Coral Alegria hat am Freitagabend zu seinem Jahreskonzert in die Franziskuskirche geladen. Eine Stunde lang streiften die Frauen aus verschiedenen Ländern durch die Welt. Sie sangen Lieder aus Finnland, Griechenland, der Türkei, Russland, Frankreich, Italien, Deutschland, Israel und Palästina, Kanada, Schweden,

weiter
  • 435 Leser

Auffahrunfall in der Königsturmstraße

Schwäbisch Gmünd. Ein 19-Jähriger war am Freitagabend gegen 20 Uhr auf der Königsturmstraße in Richtung Untere Zeiselbergstraße unterwegs. Aufgrund von Unachtsamkeit fuhr er an der dortigen Linksabbiegerspur auf ein dort wartendes Auto eines 27-Jährigen auf. Dessen Auto wurde durch den Aufprall gegen das davorstehende

weiter
  • 1250 Leser

Polizei sucht Unfallzeugen

Schwäbisch Gmünd. Die Polizei sucht Zeugen eines Unfalls vom Freitagabend. Gegen 17.43 Uhr fuhr ein 36-Jähriger mit seinem Mitsubishi-Klein-Lastwagen mit Anhänger die Weilerstraße von Unterbettringen in Richtung Weiler in den Bergen. Kurz nach Ortsausgang wurde er von einem 37-jährigen VW-Touran-Lenker überholt. Aufgrund

weiter
  • 2679 Leser

Franz Holzner gewinnt Pedelec

Stadtwerke Franz Holzner hat den Hauptpreis gewonnen. Im Rahmen eines Gewinnspiels für Gas-Bestandskunden haben die Stadtwerke Aalen ein Pedelec im Wert von über 2000 Euro verlost. Glücklicher Gewinner ist der 79-jährige Franz Holzner aus Aalen. Überreicht wurde der Gewinn von Walter Ulrich, dem Teamleiter Vertrieb Haushaltskunden, im Kundeninformationszentrum

weiter
  • 5
  • 414 Leser

Unfall beim Überholen

Schwäbisch Gmünd. Die Polizei sucht Zeugen:  Freitagabend, gegen 17.43 Uhr, fuhr ein 36-Jähriger mit seinem Mitsubishi-Kleinlastwagen mit Anhänger die Weilerstraße von Unterbettringen in Richtung Weiler in den Bergen. Kurz nach Ortsausgang wurde er von einem 37-jährigen VW-Touran-Lenker überholt. Aufgrund Gegenverkehrs

weiter
  • 5
  • 1841 Leser

Betrunkener Fahrer schiebt vier Autos aufeinander

Aalen. Aufgrund von Alkoholeinwirkung kam laut einer Polizeimeldung Samstagmorgen gegen 4.20 Uhr ein 29-jähriger Autofahrer auf der Gartenstraße in Richtung Hofherrnweiler fahrend nach rechts von der Fahrbahn ab und schob dort vier geparkte Autos aufeinander. Der Unfallverursacher wurde bei dem Aufprall leicht verletzt und kam mit einem Rettungswagen

weiter
  • 7043 Leser

Wie das Festival noch besser wird

Nachlese Öffentliche Sitzung zum internationalen Festival für Bilanz, Kritik und Verbesserungsvorschläge.

Aalen. Lob, Kritik und viele Verbesserungsvorschläge gab es nach dem 35. internationalen Festival in den sozialen Medien. Die Stadt Aalen lädt deshalb Interessierte zur Nachbesprechung am 24. Oktober 2018 ins Torhaus ein. Die Besprechung beginnt um 19 Uhr im Paul-Ulmschneider-Saal.

Traditionell treffen sich die teilnehmenden Vereine des internationalen

weiter
  • 321 Leser

Stoch: Land wird unter Wert regiert

SPD Fraktionschef Andreas Stoch sieht das Land Baden-Württemberg von Grün-Schwarz unter Wert regiert.

Aalen-Wasseralfingen. Zu einer Kreismitgliederversammlung der SPD-Ostalb konnte deren Vorsitzender André Zwick zahlreiche Interessierte begrüßen. Der Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion Andreas Stoch zog zur Mitte der Legislaturperiode eine Zwischenbilanz der Politik von Grün/Schwarz mit eindeutigem Ergebnis. Die Regierung schwimme im Geld und bekomme

weiter
  • 358 Leser

Große Polizeikontrolle auf der B 466

Lauterstein. Am Freitag zwischen 16 und 22 Uhr kontrollierten etwa 30 Beamte des Polizeipräsidiums Ulm und Experten des Polizeipräsidiums Einsatz den Verkehr auf der B466 bei Lauterstein-Nenningen. Insgesamt wurden rund 100 Fahrzeuge und ihre Lenker einer eingehenden Kontrolle unterzogen. Dabei stellten die Beamten eine Vielzahl von Verstößen

weiter
  • 3
  • 5603 Leser

Mensch und Maschine: Wie sieht die Zukunft der Arbeit aus?

Aalen 2050 Hochschule startet neuen Studiengang und im Gutenberg-Kasino der SchwäPo diskutieren wieder sechs Impulsgeber mit dem Publikum.

Aalen

Künstliche Intelligenz: Das ist ein „Hypethema“, sagt der Aalener Hochschulprofessor Ulrich Klauck. Und natürlich ist die forschungsstärkste Hochschule Baden-Württembergs am Thema dran. In Aalen hat jetzt ein neuer Masterstudiengang begonnen – Machine Learning and Data Analytics, was auf Deutsch so viel heißt wie maschinelles

weiter
  • 1401 Leser

Aalener ministrieren im Petersdom

Vatikan Wie zwei Malteser vom medizinischen Notfallteam zu Ministranten in einer der größten Kirchen der Welt wurden. Die Geschichte einer Wallfahrt für Menschen mit Behinderung.

Aalen/Vatikanstadt

Ministrant sein im Petersdom, in einer der größten und bedeutendsten Kirchen der Welt – Peter Schmidt und Rafael Pohlner stellten sich während der Romwallfahrt für Menschen mit Behinderung dieser ehrenvollen Aufgabe. Und das recht spontan. „Etwa eine Stunde vor Beginn der Messe wurden wir gefragt“, sagt Peter Schmidt,

weiter

Keilerei in Diskothek

Nördlingen. Am Samstagfrüh gerieten zwei alkoholisierte Männer (24 und 26 Jahre alt) mit zwei Männern des Sicherheitsdienstes aneinander, was zur Folge hatte, dass die beiden Diskobesucher vom Rettungsdienst ins Krankenhaus eingeliefert werden mussten. Die Ursache und der genaue Hergang der Keilerei müssen von der Polizei noch

weiter
  • 2026 Leser

Gefahrenstelle auf der A7 beseitigt

Aalen/Ellwangen. Die Gefahr auf der A 7 besteht nocht mehr. Zwischen Aalen/Westhausen und Ellwangen hatte ein defektes Fahrzeug auf dem Standstreifen gestanden.

weiter
  • 5
  • 2569 Leser

Feuerlöscher liegt auf der A7

Achtung, Verkehrsteilnehmer!

Vorsicht auf der A7 Ulm Richtung Würzburg zwischen Hungerbrunnentalbrücke und Niederstotzingen liegt ein Feuerlöscher auf dem Standstreifen. 

weiter
  • 4716 Leser

Ein spannender Ballettabend

Tanzfestival Wie die Posterino Dance Company bei„Impuls“ dem Publikum in der Stadthalle Aalen einen kontrastreichen Abend bietet.

Ein Anfang ist gemacht. Und zwar ein beachtenswerter. Am Freitagabend setzte die Posterino Dance Company aus München in der Stadthalle Aalen einen ersten Höhepunkt beim neuen Tanzschwerpunkt des Aalener Kulturamtes. „Impuls“ heißt das mehrtägige Tanzfestival, das die ersten Aalener Kulturwochen begleitet. Impuls, das passt bestens zu dem,

weiter
Zum Tode von

Abschied von Alois Groß

Ellwangen-Pfahlheim. Eine übergroße Trauergemeinde nahm Abschied von Alois Groß. Der frühere Chef der Raiffeisenbank Pfahlheim war am Montag überraschend nach einem tragischen Fahrradunfall im Alter von nur 65 Jahren gestorben.

Am 1. August 1968 startete Alois Groß als 15-Jähriger bei der damaligen Raiffeisenbank Pfahlheim eine Lehre zum Bankkaufmann.

weiter
  • 560 Leser

Regionalsport (6)

Nur laufen wäre zu langweilig

Übungsleiter-Fortbildung Rund 50 Teilnehmer nehmen an der Veranstaltung zum Thema Laufen teil.

Ist Laufen eine Sucht? Mit dieser Frage eröffnet Moderator Fred Eberle die Diskussionsrunde. Unter dem Motto „Laufen – Die einfachste Sportart der Welt?!“ nahmen rund 50 Teilnehmer bei der diesjährigen Übungsleiterfortbildung in Schwäbisch Gmünd teil.

Auf die Eingangsfrage gab es unterschiedliche Ansichten der drei Diskussionsteilnehmer.

weiter
  • 341 Leser

Turbulente Schlussphase bei Waldstettens Remis

Fußball, Landesliga: Der TSGV und der TSV Buch trennen sich einem torreichen Spiel 3:3. Allein drei Treffer fielen in den letzten zehn Minuten.

Die Partie zwischen dem TSV Buch und dem TSGV Waldstetten war nichts für schwache Nerven. Doch zunächst ging es recht ruhig los. Hans-Jörg Sawatzki erzielte die Waldstetter Führung (13.), die vom TSV Buch jedoch noch vor der Pause egalisiert wurde. Direkt nach dem Seitenwechsel drehte Buch die Partie, ehe es in eine rasante Schlussphase

weiter
  • 1219 Leser

Hofherrnweiler: Zwei Tore in zwei Minuten

Fußball, Landesliga: David Weisensee und Maxi Blum sorgen für den 2:0-Sieg gegen den TV Echterdingen.

Die TSG Hofherrnweiler marschiert weiter und steht nun auf Rang zwei in der Landesliga, da der TSGV Waldstetten Punkte liegen ließ. Gegen den TV Echterdingen behielt die Mannschaft von Trainer Benjamin Bilger mit 2:0 die Oberhand. Dafür reichte der Sauerbach-Elf ein Doppelschlag binnen kürzester Zeit. Das 1:0 erzielte David Weisensee

weiter
  • 1343 Leser

Gmünder Fußballer punkten erneut

Fußball, Oberliga: Die Normannia holt einen 0:2-Rückstand auf und erkämpft sich einen Punkt in Ravensburg.

Seit nunmehr vier Spielen haben die Fußballer des 1. FC Normannia Gmünd nicht mehr verloren. Dem Sieg über Linx ließen die Männer von Trainer Hogler Traub zwei Remis gegen Balingen und Freiberg folgen. Und auch gegen Ravensburg gab es einen Zähler für die Stauferstädter. Dabei sah es lange nicht so gut aus.

weiter
  • 5
  • 1465 Leser

Dritte Saisonniederlage für Essingen

Fußball, Verbandsliga: Der TSV unterliegt in Heinigen mit 1:2 und rutscht in der Tabelle wieder ab.

Es schien wieder zu laufen beim TSV. Zwei Siege in der Liga und der 3:2-Erfolg gegen Drittligist Großaspach im WFV-Pokal sorgten für eine gute Stimmung bei den Essingern. Gegen den FC Heiningen gab es jedoch eine 1:2-Niederlage. Mit dem Kopf schon in der Kabine musste die Mannschaft von Trainer Erdal Kalin direkt vor der Halbzeitpause einen

weiter
  • 1244 Leser

Keine Tore in Bargau

Fußball, Landesliga: Der FC Germania und der TSV Weilheim trennen sich torlos 0:0.

Nach zuletzt fünf Niederlagen gab es für den FC Germania Bargau wieder einen Punkt in der Landesliga. Gegen den TSV Weilheim reichte es aber nur zu einem Punkt. Kein Team konnte in den 90 Minuten einen Treffer erzielen. Die Bargauer stehen somit weiterhin auf dem letzten Tabellenplatz und warten auf den zweiten Saisonsieg. Ein ausführlicher

weiter
  • 1331 Leser

Überregional (94)

Gewerkschaft und die AfD

„Größtes Unverständnis“

Ein Treffen samt Foto des GdP-Landeschefs mit der AfD-Landtagsfraktion sorgt unter den DGB-Mitgliedern für mächtig Ärger.
Landauf, landab grenzen sich die mehrheitlich im linken Spektrum verorteten Gewerkschaften von der AfD ab, wohl wissend, dass die Partei auch unter ihren Mitgliedern nicht wenige Anhänger hat. „21 Argumente gegen Rechtspopulisten“ hat etwa der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) in Nordrhein-Westfalen zusammengetragen. Tarifverträge, heißt weiter
  • 225 Leser
Interview

„Seehofer hat feste Basis“

Als Ingolstädter CSU-Bundestagsabgeordneter ist Reinhard Brandl der Nachfolger von Horst Seehofer. Den machen viele mitverantwortlich für den Absturz der CSU in den jüngsten Umfragen. Brandl sieht Seehofer indes nicht als Handicap. Auf der Abschlussfoto des Wahlkampfauftritts in Ingolstadt Anfang der Woche strahlen Horst Seehofer und Markus Söder um weiter
  • 288 Leser

„Unteilbar“-Demo spaltet

Sahra Wagenknecht sieht Protestaktion gegen Rechtsruck kritisch und erntet dafür Unverständnis in ihrer Partei.
Am Dienstag saß Sahra Wagenknecht in Berlin auf einer Bühne und diskutierte. Die Ex-Chefin der Linken, Gesine Lötzsch, fragte nach der von Wagenknecht mitgegründeten Sammlungsbewegung „Aufstehen“ – und ob denn die Bewegung bei der Demonstration „Unteilbar“ am Sonnabend teilnehmen würde. Darauf die linke Bundestagsfraktionschefin: weiter
  • 524 Leser
Interview

„Weiter die Nase vorn haben“

Hubert Lienhard sieht die deutsche Wirtschaft in Fernost gut vertreten. Der Vorsitzende des Asien-Pazifik-Ausschusses fordert mehr Zusammenarbeit mit Ländern wie Japan.
Über mangelnde Hilfe der deutschen Politik kann sich Hubert Lienhard als Vorsitzender des Asien-Pazifik-Ausschusses der Wirtschaft nicht beklagen: Er hat die Kanzlerin und den Wirtschaftsminister in den vergangenen Jahren bei zahlreichen Reisen in die Region begleitet, und sie hätten die Interessen immer engagiert vertreten, auch bei Problemen einzelner weiter
  • 520 Leser

2,3 Prozent Preisanstieg

Inflation auf dem höchsten Stand seit sieben Jahren.
Das Leben in Deutschland ist wieder spürbar teurer geworden. Vor allem für Heizöl (plus 35,6 Prozent) und Sprit (plus 13 Prozent) mussten Verbraucher im September tiefer in die Tasche greifen als ein Jahr zuvor. Insgesamt lagen die Verbraucherpreise um 2,3 Prozent über dem Niveau des Vorjahresmonats, wie das Statistische Bundesamt errechnet hat. Eine weiter
  • 341 Leser

32 Brände durch Übungen

Bericht des Verteidigungsministeriums an den Bundestag
Schießübungen der Bundeswehr haben in diesem Sommer mindestens 32 Brände auf Übungsplätzen entfacht. Das steht in einem Bericht des Verteidigungsministeriums an den Bundestag. Ein Moorbrand bei Meppen hatte Schlagzeilen gemacht. weiter

Abtreibung Urteil hinterfragt Werbeverbot

Das Landgericht Gießen hat das Urteil gegen die Gießener Ärztin Kristina Hänel bestätigt. Richter Johannes Nink begründete seine Entscheidung in der Berufungsverhandlung damit, dass Hänel gegen das Werbeverbot für Abtreibungen verstoßen habe. Gleichzeitig stellte er in Frage, ob der Paragraf noch zeitgemäß sei. Hänel und ihr Verteidiger wollen spätestens weiter
  • 175 Leser

AfD bestätigt Fraktionschef

Bernd Gögel setzt sich gegen zwei Mitbewerber durch.
Bernd Gögel bleibt an der Spitze der AfD-Fraktion im Landtag. Die Abgeordneten wählten ihn im ersten Wahlgang erneut zum Fraktionsvorsitzenden, wie ein Sprecher der Fraktion bestätigte. Gögel setzte sich gegen die Abgeordneten Emil Sänze und Rainer Podeswa durch. Nach dpa-Informationen aus den Reihen der Abgeordneten erhielt Gögel 11 Stimmen. Anton weiter

Angriff auf den Dauerrivalen Berlin

Der VfB Friedrichshafen will den Ligakonkurrenten aus der Hauptstadt stürzen.
Nach dem Titelgewinn mit der polnischen Nationalmannschaft bei der WM-Endrunde in Italien startet Volleyballcoach Vital Heynen mit den Herren des VfB Friedrichshafen den Angriff auf Bundesliga-Serienmeister Berlin Volleys. „Ich werde kaum sagen, dass wir nicht Meister werden wollen“, sagte Libero Markus Steuerwald vor dem heutigen (19.30 weiter
  • 123 Leser

Anleger bleiben nervös

Nach einem der heftigsten Wochenverluste im Dax seit Jahresbeginn dürfte die Nervosität der Anleger in der neuen Woche hoch bleiben. Die Risiken sind zahlreich: Der Handelskonflikt zwischen den USA und China, anziehende Renditen am US-Rentenmarkt, Italiens Neuverschuldung und der Brexit. Im Fokus steht in den USA auch die Berichtssaison über das dritte weiter
  • 327 Leser

Archiveinsturz: Freisprüche in Köln

Zwei Tote und ein Milliardenschaden: Nach neun Jahren, vielen Gutachten und einem Strafprozess, der unter großem Zeitdruck geführt werden musste, sind die Urteile gefallen.
Neun Jahre nach dem Einsturz des Kölner Stadtarchivs sind drei der vier Angeklagte im Strafprozess freigesprochen worden. Gegen einen Bauüberwacher der Kölner Verkehrsbetriebe (KVB) verhängte das Landgericht eine Bewährungsstrafe von acht Monaten wegen fahrlässiger Tötung Bei dem Einsturz sind zwei Anwohner getötet worden. Unzählige historische Dokumente weiter
  • 191 Leser
Auf einen Blick

Auf einen Blick

Fussball Testspiele VfL Osnabrück – Werder Bremen 1:2 (0:1) FC Eddersheim – FSV Mainz 05 0:4 (0:4) Wiener SK – Mönchengladbach 0:6 (0:3) Regionalliga Südwest FC Homburg – TSV Steinbach 0:2 (0:1)  1  SV Waldhof 12 9 1 2 27:12 25  2  TSV Steinbach 13 7 4 2 13:9  25 weiter
  • 127 Leser

Aus Liga zwei ins Nationalteam

Bundestrainer Christian Prokop holt überraschend den Balinger Spielmacher Martin Strobel zurück.
Handball-Europameister Martin Strobel (32) kehrt kurz vor der Heim-WM in die deutsche Nationalmannschaft zurück. Der Routinier und Spielmacher des Zweitligisten HBW Balingen/Weilstetten wurde von Bundestrainer Christian Prokop in den 19 Spieler umfassenden Kader für die EM-Qualifikationsspiele gegen Israel (24. Oktober in Wetzlar) und den Kosovo (28. weiter
  • 163 Leser

Betrugsaffäre Verhaftungen in Belgien

Neun Verdächtige hinter Gittern, fünf weitere angeklagt.
Im Zuge der Betrugsermittlungen im belgischen Fußball hat die Polizei neun Verdächtige verhaftet. Darunter sind laut Medien die Spielerberater Dejan Veljkovic, Mogi Bayat und Karim Mejjati. Die Agenten gelten als zentrale Akteure der Affäre. Gegen Schiedsrichter Bart Verten und Dragan Siljanoski, den Ex-Berater von Brügge-Trainer Ivan Leko, seien ebenfalls weiter
  • 106 Leser

Bieterin behält Banksy-Bild

Der Künstler tauft sein geschreddertes Werk in „Liebe ist im Eimer“ um. Der Wert hat sich nahezu verdoppelt.
Die Käuferin des teilweise zerstörten Banksy-Bildes „Girl with Balloon“ will das Bild behalten. Als es nach der Versteigerung durch einen Schredder rutschte, „war ich zunächst geschockt“, teilte die anonyme Sammlerin über das Londoner Auktionshaus Sotheby's mit. Doch sie habe begriffen, „dass ich an mein eigenes Stück Kunstgeschichte weiter
  • 244 Leser

Brexit Konjunkturspritze für die Zeit danach

Die britische Regierung will Mittel für eine Konjunkturspritze nach dem EU-Austritt zurücklegen. Finanzminister Philip Hammond kündigte die Bildung einer "Fiskalrücklage" an, mit der die Regierung nach Vollzug des Brexit "bei Bedarf die Nachfrage in der Volkswirtschaft des Vereinigten Königreichs stützen" werde. Die Gelder könnten eingesetzt werden, weiter
  • 398 Leser

Brexit-Streit Neue Krise in London?

Der Streit in Großbritannien über Zugeständnisse bei den Brexit-Gesprächen hat Spekulationen über eine neue Regierungskrise befeuert. Premierministerin Theresa May erwägt Berichten zufolge, einer unbefristeten Mitgliedschaft in der Europäischen Zollunion zuzustimmen, sollte keine bessere Lösung für die irische Grenzfrage gefunden werden. Nun wird gemutmaßt, weiter
  • 266 Leser

BVB-Torjäger Alcacer vor fester Verpflichtung

Dortmunds Stürmerstar Paco Alcacer, 25, ist auch im Trikot der spanischen Nationalelf nicht zu stoppen. Er erzielte zwei Tore beim 4:1 (3:0) im Länderspiel gegen Wales (8. und 29. Minute). Alcacer führt in der Bundesliga mit sechs Treffern in nur drei Spielen die Torschützenliste an. Laut „Bild“-Zeitung wird der BVB die Kaufoption von 23 weiter
  • 156 Leser

Cockpit-Platz bei Williams

Mercedes-Zögling George Russell wird von 2019 an für das Williams-Team fahren. Wie der englische Rennstall mitteilte, besitzt der 20-jährige Brite eine Vereinbarung über mehrere Jahre. Russell führt derzeit die Fahrerwertung in der Formel 2 an. Frühe Neuauflage Schon im Viertelfinale kommt es im Pokal zur Neuauflage des Vorjahres-Endspiels. Titelverteidiger weiter
  • 110 Leser

Continental Standorte könnten wegfallen

Der Autozulieferer und Reifenhersteller Continental (Hannover) schließt im Zuge seines Konzernumbaus auch die Aufgabe von Standorten nicht aus. „Klar ist, dass wir in einigen Bereichen Restrukturierungsmaßnahmen in Betracht ziehen müssen“, sagte der Vorstandsvorsitzende Elmar Degenhart der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“. Es weiter
  • 601 Leser
Leitartikel Dieter Keller zur Zukunft der Minijobs

Das kleinere Übel

Opposition ist Mist, dürfte sich der Reutlinger FDP-Abgeordnete Pascal Kober gedacht haben, als er im Bundestag den Gesetzesentwurf der Liberalen zur Dynamisierung der Minijobs begründete. Es gehört zu den ungeschriebenen Regeln des Parlaments, dass die Regierungsparteien bei umstrittenen Themen Vorschläge der Opposition abbügeln, und seien sie noch weiter
  • 4
  • 248 Leser

Debatte über Embryo-Tests gefordert

Abgeordnete wollen Mitsprache bei Einführung von neuer Regelleistung.
Mehr als 100 Bundestagsabgeordnete haben fraktionsübergreifend eine Debatte zur Regelung vorgeburtlicher Bluttests gefordert. Die Untersuchungen zeigen auf, ob Embryonen die Genmutation Trisomie 21 aufweisen. „Die gesellschaftlichen Auswirkungen, die sich durch die Anwendung der Tests ergeben, wurden bislang von keiner Instanz geprüft“, weiter
  • 253 Leser

Der Okapi-Bub in der Wilhelma braucht noch die Flasche

Erst vor gut einer Woche wurde der kleine – noch namenlose – Okapi-Bulle in der Stuttgarter Wilhelma geboren. Okapi-Mama Nyota hat ihr Baby seit der Geburt noch nicht trinken lassen. Die Versorgung übernehmen die Tierpfleger, wie eine Sprecherin des zoologisch-botanischen Gartens mitteilte. Fünfmal am Tag bekommt die Waldgiraffe einen halben weiter
  • 122 Leser
Annegret Kramp-Karrenbauer

Die Machtbewusste

Früher als ihr lieb ist, könnte die CDU-Generalsekretärin sich entscheiden müssen: Will sie den Kampf um die Kanzlerkandidatur aufnehmen? Bisher hat sie in der Partei mit ihrer uneitlen Art kräftig Punkte gesammelt.
Irgendwann ist sie einfach da. Kein Reinrauschen, keine Willkommensmusik, kein Gefolge begleiten die Ankunft der Generalsekretärin. Annegret Kramp-Karrenbauer greift sich ein Glas Wasser und eine trockene Brezel, dann ist sie startklar. Es ist einer der vielen warmen Tage in diesem unendlichen Sommer, noch dazu ein Freitagnachmittag. Anderswo wird nun weiter
  • 5
  • 444 Leser

Die Suche nach der Erfolgsspur

Die Nationalmannschaft verspürt vor dem heutigen Prestigeduell in den Niederlanden durchaus Druck. Bundestrainer Joachim Löw hält unbeirrt an der kriselnden Bayern-Achse fest.
Joachim Löw eilte an den großen Sonnenblumen vor dem Eingang des Hotels vorbei, auch auf seinen geliebten Espresso an der Bar verzichtete er. Vor dem brisanten Nations- League-Duell mit dem Erzrivalen Niederlande hatte der leicht erkältete Bundestrainer nach der verspäteten Ankunft in Amsterdam keine Zeit mehr zu verlieren. Löw und seine bei der WM weiter
  • 128 Leser
Kommentar Rolf Obertreis zur wirtschaftlichen Lage Italiens

Die Zeit der Schwarzmaler

Es wird ohne Zweifel ungemütlicher. Aber wie sehr, das kann im Moment niemand seriös sagen. Die Weltkonjunktur läuft – trotz gesenkter Prognosen – immer noch gut. Manche Schwarzseher auf der Tagung von IWF und Weltbank malen zwar die nächste große Krise an die Wand, doch das erscheint übertrieben. Dass die Kurse an den Börse während der weiter
  • 373 Leser

Diesel Teures Parken statt Fahrverbot

Die Städte Bonn und Aachen wollen ihre Probleme mit verschmutzter Luft ohne Diesel-Fahrverbote in den Griff bekommen. Dafür sollen neue Luftreinhaltepläne sorgen, die am Freitag in Köln vorgestellt wurden. Sie zählen verschiedene Maßnahmen auf, um die Belastung der Luft mit gesundheitsschädlichem Stickstoffdioxid zu senken – etwa die Nachrüstung weiter
  • 458 Leser

Eier-Malmaschine und Tür-Rennbahn

800 Innovationen von der Kinderzimmer-Spielerei bis zur praktischen Müllpresse.
Erfinder und Tüftler haben zur bald startenden Erfindermesse Iena in Nürnberg ihre Entwicklungen vorgestellt. Vom 1. November an werden nach Veranstalterangaben auf der viertägigen Schau 800 Erfindungen aus 31 Ländern gezeigt. 20 Innovationen waren knapp drei Wochen vor dem Beginn der Messe schon am Freitag zu sehen. Nicht auf alles hat die Welt weiter
  • 481 Leser

Ein erster Schritt

Mick Schumacher reist als großer Favorit zum Saisonfinale der Formel 3. Am Wochenende in Hockenheim kann der Sohn von Michael Schumacher seinen größten Titel holen – und sich für die Formel 1 in Lauerstellung bringen. Foto: James Gasperotti/dpa weiter
  • 105 Leser

Ein Traumtor und zwei Vorlagen

Bayern-Star James Rodriguez hat Kolumbien zu einem 4:2 (1:0)-Testspielerfolg gegen die USA geführt. Der Mittelfeldspieler traf mit einem sehenswerten Schlenzer in den Winkel zum 1:0 (36.). Das US-Team drehte durch Kellyn Acosta (50.) und Bobby Wood (53.) von Hannover 96 kurz das Spiel, doch der Münchner James sorgte mit zwei Torvorlagen eindrucksvoll weiter
  • 105 Leser

Einsatz für Einweg und Pfand

Der Bund der Getränkeverpackungen sieht kein Abfall-Problem. Eine neutrale Studie soll das beweisen.
Wer zur Mehrwegflasche greift, der tut der Umwelt etwas Gutes – was viele Kunden beim Einkaufen im Hinterkopf haben, zieht ein Verband in Zweifel. In den vergangenen Jahren habe sich im Einwegbereich viel getan, sagte Wolfgang Burgard vom Bund Getränkeverpackungen der Zukunft, dem unter anderem auch Aldi und Lidl angehören. Sie seien leichter weiter
  • 363 Leser

Entdeckung 1200 antike Münzen auf Acker

Zwei Hobbyschatzsucher haben in einem Acker in Mönchengladbach mehr als 1200 Münzen gefunden. Sie stammen aus dem 4. und 5. Jahrhundert aus dem römischen Kaiserreich und zeigen eine Statuette des Gottes Merkur. Die Schatzsucher hatten 140 Münzen mit Hilfe eines Metalldetektors vor gut einem Jahr gefunden. Sie informierten den Landschaftsverbands Rheinland, weiter
  • 180 Leser
Südwest-Premiere

Erst Mann, dann Frau, dann Ehefrau

„Ich bin mega-glücklich“, haucht Christin Löhner ihrer Frau Michelle ins Ohr. Die zwei Frauen, die mit männlichen Geschlechtsmerkmalen zur Welt gekommen sind, sich aber als Frauen fühlen, haben gestern im Standesamt in Stockach (Kreis Konstanz) geheiratet. Es war die erste gleichgeschlechtliche, transsexuelle Hochzeit in Baden-Württemberg. weiter
  • 457 Leser

EU-Kommission will Ende der Grenzkontrollen

Deutschland, Österreich und Frankreich beantragen Verlängerung der Überprüfung an den Binnengrenzen. Brüssel pocht auf Freizügigkeit.
Die EU-Kommission hat Deutschland und andere Länder aufgefordert, die Kontrollen an ihren Binnengrenzen aufzuheben. EU-Innenkommissar Dimitris Avramopoulos rief Deutschland, Österreich und drei andere Staaten dazu auf, die Kontrollen möglichst bald zu beenden. „Die Bürger Europas müssen weiterhin das Gefühl haben, frei herumreisen zu können.“ weiter
  • 242 Leser

Experten suchen Unfallursache

Ein Bus mit mehr als 30 Fahrgästen prallt gegen einen Sattelzug. 18 Touristen werden verletzt.
Mindestens neun Schwerverletzte, mehrere Leichtverletzte und einige hunderttausend Euro Schaden – einen Tag nach dem schweren Busunfall auf der Landesstraße 722 bei Hockenheim (Rhein-Neckar-Kreis) sucht die Polizei mit Hilfe eines Sachverständigen nach der Unfallursache. Der Bus mit mehr als 30 Passagieren an Bord war am Donnerstagnachmittag auf weiter
  • 233 Leser

Fernsehstar mit vielen Facetten

Gräfin von Guldenburg, Obdachlose, Lebensmüde: Christiane Hörbiger hat zahlreiche Rollen gespielt. Heute wird sie 80.
Die Schauspielerin Christiane Hörbiger ist seit Jahrzehnten eine Größe ihres Fachs. Die Österreicherin, auch in Deutschland ein gefeierter Fernsehstar, hat mehrere Partner durch Tod verloren. Ihren Sohn, den Drehbuchautor und Regisseur Sascha Bigler (50, „Der Winzerkönig“), zog sie alleine groß. Heute, Samstag, wird sie 80. Aufgewachsen weiter
  • 547 Leser

Fertighäuser gefragt

Die deutschen Hersteller von Fertighäusern rechnen im laufenden Jahr mit einem Umsatzplus um 7,7 Prozent auf 2,86 Mrd. EUR. Knapp jedes fünfte neue Ein- oder Zweifamilienhaus in Deutschland sei ein Fertigbau, so der Bundesverband Deutscher Fertigbau (BDF). Fischstäbchen teurer Die Preise für Fischstäbchen könnten deutlich anziehen, wenn es nach weiter
  • 307 Leser

Für Spaniens Einheit auf die Straße

Zehntausende Katalanen haben in Barcelona anlässlich des Nationalfeiertages für die Einheit Spaniens und gegen den Separatismus der Regionalregierung demonstriert. Viele schwenkten die Nationalflagge. Foto: Josep Lago/afp weiter
  • 151 Leser

Gasleck im Porsche-Werk

Zwölf Arbeiter werden in Zuffenhausen verletzt.
Zwölf Bauarbeiter sind bei einem Arbeitsunfall im Porsche-Werk in Stuttgart-Zuffenhausen leicht verletzt worden. Aus der Batterie einer Hebebühne an einer Baustelle sei Gas ausgeströmt, sagte ein Sprecher des Autobauers am Freitag. Zwölf Bauarbeiter hätten in Folge dessen über Husten geklagt. Drei von ihnen kamen zur Beobachtung in ein Krankenhaus, weiter
  • 113 Leser

Grüne: 20 Kohlekraftwerke müssen sofort vom Netz

Nach dem neuen Bericht des Weltklimarates verschärfen die Grünen ihre Klimaschutzziele. „So lange die Kohlekraftwerke in Deutschland weiter ungehindert Klimagifte ausstoßen, werden wir unser Klimaziel für 2020 verfehlen. Deshalb müssen unverzüglich mindestens die 20 dreckigsten Kohlekraftwerksblöcke vom Netz genommen werden und 70 Millionen Tonnen weiter
  • 386 Leser

Größtes Holzhochhaus Deutschlands

Rekord auf dem Gelände der Bundesgartenschau 2019 in Heilbronn: Im neuen Stadtteil Neckarbogen entsteht das bislang höchste aus Holz gebaute Wohnhaus in Deutschland. Die zehn Stockwerke stehen bereits, das Haus misst mehr als 30 Meter – und überragt nach Angaben der Bauherren das bisher größte deutsche Holzwohnhaus im bayerischen Bad Aibling bei weiter
  • 178 Leser

Hubschrauber Zwei Verletzte bei Absturz

Beim Absturz eines Ultraleicht-Hubschraubers in Villingen-Schwenningen sind die beiden Insassen verletzt worden. Die 29 und 54 Jahre alten Männer kamen ins Krankenhaus, teilte die Polizei mit. Das Unglück ereignete sich am Freitag an einem kleinen Flugplatz. Der Hubschrauber verlor demnach beim Start an Höhe, stürzte ab und ging in Flammen auf. Der weiter
  • 199 Leser

ICE-Waggon völlig ausbrannt

Ein Feuer in einem ICE auf der Schnellstrecke Frankfurt–Köln hat einen Großeinsatz ausgelöst und zur Sperrung einer der wichtigsten Schlagadern im Bahnverkehr geführt. Rettungskräfte brachten gestern Morgen in der Nähe des rheinland-pfälzischen Dierdorf mehr als 500 Passagiere in Sicherheit. Ein Waggon brannte komplett aus. Fünf Menschen erlitten weiter
  • 201 Leser

Italien Finanzplan geht durchs Parlament

Das italienische Parlament hat der umstrittenen Finanzplanung der Regierung zugestimmt. Nach diesem Plan soll die Neuverschuldung des Landes ausgeweitet werden. Dabei handelt es sich allerdings noch nicht um die Verabschiedung des Haushalts. Die EU-Kommission muss die Pläne nun bewerten. Sie kritisiert, dass Italien trotz seines hohen Schuldenstandes weiter
  • 204 Leser

Italien Finanzplan geht durchs Parlament

Das italienische Parlament hat der umstrittenen Finanzplanung der Regierung zugestimmt. Nach diesem Plan soll die Neuverschuldung des Landes ausgeweitet werden. Dabei handelt es sich allerdings noch nicht um die Verabschiedung des Haushalts. Die EU-Kommission muss die Pläne nun bewerten. Sie kritisiert, dass Italien trotz seines hohen Schuldenstandes weiter
  • 168 Leser

Italien hat das Sparen abgeschrieben

Es hagelt von allen Seiten Kritik an dem eingeschlagenen Kurs. Doch die Regierung in Rom stellt sich stur – und löst damit große Nervosität aus.
Giulia R. wohnt in Rom und hat einen Kredit für ihre Wohnung abzubezahlen. Deshalb überlegt sie jetzt, ein Konto in Deutschland zu eröffnen. „Ich habe Angst, dass ich den Kredit nicht mehr bezahlen kann, wenn Italien aus dem Euro austreten sollte“, sagt die 45-Jährige. Dann lieber das Geld nach Deutschland schaffen. Da wisse man wenigstens, weiter
  • 503 Leser

Landesbühne Schirmer bleibt bis 2024

Der Vorstand der Württembergischen Landesbühne (WLB) hat den Vertrag von Intendant Friedrich Schirmer bis 2024 verlängert. Von der Spielzeit 2019/2020 an wird Marcus Grube, der Chefdramaturg, zusammen mit Schirmer aber eine Doppelspitze bilden. Schirmer leitete bereits von 1985 bis 1989 die Landesbühne und war danach Intendant und Schauspielchef in weiter
  • 145 Leser

Lehrer Meldeplattform wieder offline

Die Meldeplattform gegen Lehrer, die am Donnerstag vom AfD-Abgeordneten Stefan Räpple online gestellt wurde, ist bereits am Freitag wieder vom Netz gegangen. Ursache war nach Angaben eines AfD-Mitarbeiters ein Hackerangriff. Zugleich lief die Diskussion um die umstrittene Aktion im Südwesten weiter. Juristen halten das Angebot für rechtlich problematisch weiter
  • 162 Leser

Leichenfund Lebensgefährtin umgebracht

Von einem erweiterten Suizid geht die Polizei bei zwei Toten in Heilbronn aus. Die beiden Leichen waren am Mittwoch in einem Mehrfamilienhaus entdeckt worden. Nach der Obduktion gaben die Ermittler gestern bekannt, dass der 47-jährige Mann seine gleichaltrige Lebensgefährtin erwürgt und sich danach mit Hilfe von Rasierklingen selber getötet habe. Das weiter
  • 169 Leser

Literaturpreis für Maryse Condé

Der Literaturpreis der Neuen Akademie in Schweden geht an die Schriftstellerin Maryse Condé aus Guadeloupe. Die Jury lobte Condés Werk als wichtigen Teil der Weltliteratur und die Autorin als magische Erzählerin mit einzigartiger Sprache. Die Auszeichnung ist ein Ersatz für den abgesagten Literaturnobelpreis. Das Preisgeld wird per Crowdfunding finanziert, weiter
  • 228 Leser

Lohnnebenkosten Wollseifer fordert Entlastung

Handwerkspräsident Hans Peter Wollseifer hat eine spürbare finanzielle Entlastung von Arbeitgebern und Arbeitnehmern in Deutschland gefordert. Die Entwicklung der Steuern und Sozialabgaben mache ihm „ganz große Sorgen“, sagte Wollseifer der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“. Allein die Rückkehr zur Parität bei den Krankenkassenbeiträgen weiter
  • 305 Leser

Lüg nicht, Trump!

Barbra Streisand (76) hat ein Anti-Trump-Lied aufgenommen. Titel: „Don‘t lie to me“ (Lüg mich nicht an!). Der Text deutet die Kritik am US-Präsidenten nur an, der Videoclip auf YouTube ist aber eindeutig. Foto: Nancy Kaszerman/ZUMA Wire/dpa weiter
  • 198 Leser

Mallorca: Flutopfer unter Schock

Die Schäden auf der Ferieninsel sind immens. Ein Junge wird noch vermisst.
Drei Tage nach der Unwetterkatastrophe auf Mallorca stehen die Einwohner im Osten der Urlaubsinsel unter Schock. Mehrere Straßen waren gestern noch unpassierbar, Brücken sind schwer beschädigt, ganze Dörfer, Häuser und Möbel mit braunem Schlamm und schmierigem Wasser überzogen. Die vom plötzlichen Sturzregen am Dienstagabend verursachten Schäden rund weiter
  • 179 Leser
Land am Rand

Mannheim feiert freie Fahrt

Die Preußen als Vordenker der europäischen Idee? Und die Bayern machen mit ihnen gemeinsame Sache, mehr oder weniger freiwillig? Nun ja, die Umstände waren eben anders vor eineinhalb Jahrhunderten, als kurz vor dem deutsch-französischen Krieg 1870-71, am 17. Oktober 1868, ein Grenzen überschreitendes Papier unterzeichnet wurde. „Sie ist das älteste, weiter
  • 123 Leser
Windkraft

Mehr Strom mit weniger Wind

Der höhere Nutzungsgrad macht's möglich: Windkraftanlagen in Baden-Württemberg können dank moderner Technik endlich mit denen im Norden mithalten.
Neue Technik macht Windkraft aus Baden-Württemberg zunehmend konkurrenzfähig – wenn man von den Baukosten absieht. Das geht aus den Antworten auf eine Landtagsanfrage der Grünen hervor. Nutzungsgrad und Erträge sind demnach in den vergangenen Jahren stark gestiegen. Das Umweltministerium beklagt aber eine Benachteiligung durch den Bund. Entgegen weiter

Mit jeder Faser ihres Körpers

Vor dem Saison-Start verkündet US-Diva Lindsey Vonn, dass nach diesem Winter Schluss sei. Bis dahin aber jagt sie Ingemar Stenmarks Sieg-Rekord.
Nun ist das so seine spezielle Sache, zugegebenermaßen sogar ein wenig delikat – und zwar immer dann, wenn US-Ski-Star Lindsey Vonn über ihren Körper spricht oder diesen sprechen lässt: Zu Beginn des Jahres hatte die vierfache Gesamt-Weltcupsiegerin bekanntlich ein Buch vorgestellt mit dem Titel „Strong is the new Beautiful“. Darin weiter
  • 152 Leser

Mord Geständnis im Fall Marinowa

Ein 20-jähriger Bulgare hat gestanden, die TV-Moderatorin Wiktorija Marinowa (30) geschlagen und in ein Gebüsch geworfen zu haben. Er habe sie jedoch weder vergewaltigt noch ausgeraubt. Das hat die Generalstaatsanwaltschaft in Celle mitgeteilt. Der Mann war, nachdem Marinowas Leiche in der Stadt Russe gefunden worden war, gesucht und in Deutschland weiter
  • 170 Leser

Neue Biosprit-Kennzeichnung

Für Kraftstoffe mit Biosprit gelten an den Tankstellen in Europa neue Kennzeichnungen (untere Reihe). Deutschland hat sie erst ab 2019. Bis dahin gelten die alten Signets. Foto: Bundesverband der deutschen Bioethanolwirtschaft/obs weiter
  • 697 Leser

Omas gegen Rechts

Großmütter aus Freiburg gründen eine Initiative gegen Hetze und Fremdenhass.
Großmütter aus Freiburg wollen sich gegen Fremdenhass, rechte Hetze, Faschismus und Frauenfeindlichkeit engagieren. „Wir sind eine Gruppe älterer Frauen im Oma-Alter, die sich in den gesellschaftlichen Diskurs einmischen und gegen rechtes Gedankengut protestieren wollen“, sagte die Initiatorin Gerda Liebner in Freiburg. Dazu wollen sie sich weiter
  • 279 Leser

Polen Kein schönes Jubiläumsspiel

Im 100. Länderspiel von Kapitän Robert Lewandowski hat Polen in der Nations League eine 2:3 (1:2)-Niederlage gegen Europameister Portugal kassiert. Der Bayern-Stürmer, der in der Bundesliga schon seit drei Spieltagen nicht getroffen hat, blieb weitgehend unauffällig. In Abwesenheit von Superstar Cristiano Ronaldo drehten die Portugiesen durch ein Tor weiter
  • 113 Leser

Pony in Schlammloch

Ein von einem Reiterhof entlaufendes Pony ist in Winnekendonk in Nordrhein-Westfalen in ein Schlammloch geraten. Es steckte bis zum Hals fest. Die Feuerwehr Kevelaer befreite es mit Schläuchen und Gurten aus seiner misslichen Lage. Krokodil tötet Rangerin Eine Wildhüterin ist an einem abgelegenen Ort im Norden Australiens von einem Salzwasserkrokodil weiter
  • 218 Leser

Porsche und BMW im Plus

Absatzentwicklung der Marken unterscheidet sich deutlich.
Porsche hat im dritten Quartal bei den Auslieferungen das Tempo deutlich angezogen. Von Juli bis Ende September übergab der Sport- und Geländewagenbauer weltweit 65 964 Autos an die Kunden – 11 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Nach neun Monaten steht nun ein Plus von 6 Prozent auf 196 562 Wagen zu Buche. BMW hingegen hat im September kaum weiter
  • 477 Leser
Kommentar Ellen Hasenkamp zur Reform des Wahlrechts

Prüfstein für Reformeifer

Wir schaffen das nicht. Also jetzt noch nicht. So ungefähr klingt, was Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble zum Stand der Dinge bei der hoch umstrittenen Wahlrechtsreform mitgeteilt hat. Zugegeben, das Thema ist sperrig. Es geht um Wahlkreise, um Parteienproporz, um Überhang- und Ausgleichsmandate. Gruseliges Zeug, das allenfalls den Herzschlag von weiter
  • 176 Leser

Prädikat besonders schwertvoll

Von der Bronzezeit bis zu „Star Wars“: Das Landesmuseum Württemberg widmet sich einer Waffe, die Kult-Objekt und Popkultur-Ikone wurde.
Es kann nur einen geben. Verlockend steckt Excalibur auf einer Waldlichtung in einem Felsen und wartet auf den Auserwählten, der es aus dem Stein zu befreien vermag. Nun, je nachdem, wie weit die Besucher im Landesmuseum Württemberg das Schwert aus dem Felsen ziehen, zeigen ihnen Symbole auf der Klinge, welchem Status ihre Kräfte entsprechen: Narr, weiter

Psychohygiene hilft dem Körper

Essstörungen, Depressionen, Ängste: Die Seele kann krank machen. Zur Heilung spielen häufig Psychotherapie und Medikamente zusammen.
Druck am Arbeitsplatz, private Schicksalsschläge: Wenn die Seele leidet, kann sich das körperlich bemerkbar machen. Dass das häufig so ist, hat unsere Telefonaktion am „Welttag der seelischen Gesundheit“ gezeigt. Meine erwachsene Tochter hat Hautprobleme und panische Angst vor Keimen. Sie macht alle verrückt und weigert sich, Hilfe zu suchen. weiter
  • 209 Leser

Rettung von Alitalia

Im Bemühen um eine Rettung der angeschlagenen italienischen Fluggesellschaft Alitalia strebt die Regierung die Bildung eines Gemeinschaftsunternehmens mit der Bahn an und will selbst einen Anteil von möglicherweise 15 Prozent daran halten. Untersuchung bei N26 Mögliche Sicherheitsmängel bei der Identifizierung von Neukunden bei der Online-Bank weiter
  • 414 Leser

Ryanair Gewerkschaften drohen mit Streik

Die Flugbegleiter-Gewerkschaft UFO hat mit weiteren und heftigeren Streiks beim irischen Billigflieger Ryanair gedroht. Erst kürzlich hatte der Billigflieger, die für Mitte Oktober geplante Verhandlungen mit UFO abgesagt. Als Grund nannte die Airline laut Gewerkschaft deren Warnung, die schlechten Arbeitsbedingungen bei Ryanair könnten auch ein Sicherheitsrisiko weiter
  • 1047 Leser

Schon elf Hurrikan-Tote

Die Zahl der Todesopfer durch Hurrikan „Michael“ in den USA ist auf mindestens elf gestiegen. Allein im Bundesstaat Virginia, in dem es fünf Todesfälle gab, waren 520 000 Anschlüsse ohne Strom. 1200 Straßen wurden gesperrt. Weitere Todesopfer gab es in Florida, Georgia und North Carolina. Raumerfrischer explodiert Eine explodierte Raumerfrischer-Spraydose weiter
  • 181 Leser

SPD-Vorsitz Mitglieder dürfen entscheiden

Der SPD-Vorstand hat am Donnerstag mit großer Mehrheit für eine Mitgliederbefragung zum Landesvorsitz votiert. Die Gefahr einer Spaltung sieht die Parteispitze dabei nicht. „Der Prozess soll Klarheit schaffen und die Grundlage für einen Aufbruch in die Zukunft sein. Wir wollen aus diesem Wettbewerb insgesamt gestärkt hervorgehen“, sagte weiter
  • 118 Leser

Sprintstar Usain Bolt stürmt und trifft

Ein knackiger Antritt, ein satter Linksschuss und dann die berühmte Blitzjubel-Geste: Jamaikas Leichtathletik-Legende Usain Bolt hat sein erstes Tor im Profifußball erzielt und gleich gebührend gefeiert. Bei seinem Debüt in der Startelf im Testspiel seines australischen Klubs Central Coast Mariners gegen den unterklassigen Verein McArthur South West weiter
  • 108 Leser
abc abc

Staat Washington Gericht schafft Todesstrafe ab

Der US-Bundesstaat Washington schafft die Todesstrafe ab. Die Strafe werde „willkürlich“ verhängt, urteilte das Oberste Gericht. Es ordnete die Umwandlung aller Todesurteile in lebenslange Haft an. Die Todesstrafe verstoße nicht generell gegen die Verfassung, hieß es. Sie werde aber uneinheitlich angewendet, hänge oft vom Ort des Verbrechens, weiter
  • 186 Leser
STICHWORT Werbeverbot für Abtreibung

STICHWORT Werbeverbot für Abtreibung

Die Gießener Ärztin Kristina Hänel war vom Amtsgericht Gießen zu einer Geldstrafe von 6000 Euro verurteilt worden, weil sie aus Sicht des Gerichts gegen den Paragrafen 219a Strafgesetzbuch verstoßen hatte. Dieser verbietet Werbung für Abtreibungen aus finanziellem Eigeninteresse oder „in grob anstößiger Weise“. Hänel hatte auf der Praxis-Internetseite weiter
  • 103 Leser

Studie Viele Studenten sind gestresst

Jeder vierte Studierende in Deutschland fühlt sich stark gestresst. Fast gleich hoch ist der Anteil derjenigen, die von Erschöpfung berichten. Das sind Ergebnisse der „Studie zur Gesundheit Studierender in Deutschland“ vom Deutschen Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung, der FU Berlin und der Techniker Krankenkasse. Insbesondere weiter
  • 168 Leser

Swinton spielt Klemperer

Die britische Schauspielerin Tilda Swinton (57) hat Spekulationen um ihre Rolle im Thriller „Suspiria“ aufgelöst. Sie spielt den 82 Jahre alten Psychoanalytiker Josef Klemperer, wie sie nun der „New York Times“ verriet. Gottschalk moderiert Gala Mit dem neuen Preis Opus Klassik zeichnet die Klassik-Branche am Sonntag in weiter
  • 223 Leser

Süßes für Kastanien

Herbstliche Tradition: Seit dem Jahr 1936 sammeln Kinder für den Süßwarenproduzenten Kastanien und Bucheckern und erhalten dafür im Tausch Süßigkeiten vom Hersteller Haribo. Foto: Thomas Frey/dpa weiter
  • 591 Leser
Bayern

Söders doppeltes Spiel

Bayerns Ministerpräsident gibt sich zuerst krawallig, dann schaltet er um auf den verständnisvollen Landesvater. Dass die CSU in Berlin mitregiert, möchte er am liebsten ausblenden.
Kloster Andechs, der heilige Berg. Tradition, Glaube und viel Bier. Kaum ein anderer Ort steht so für den Mythos Bayern wie dieser Hügel mit seiner Klosterkirche, wohin Tag für Tag Hunderte, ja Tausende pilgern und es sich schmecken lassen. Es könnte ein triumphaler Auftritt werden für Markus Söder an diesem Ort, im Andechser Klostergasthofes, eine weiter

Tiger verletzt Wärter schwer

Ein 19-jähriger Tierpark-Mitarbeiter wird beim Füttern angegriffen.
Im Tierpark Köthen ist ein Mitarbeiter von einem Tiger schwer verletzt worden. Der 19-Jährige wurde mit einem Hubschrauber in eine Spezialklinik gebracht. Lebensgefahr bestehe nicht, teilte die Polizei mit. Die beiden Tiger des Tierparks waren in einem für die Öffentlichkeit nicht zugänglichen Bereich untergebracht. Der Unfall passierte bei einer Fütterung, weiter
  • 157 Leser

Türkei US-Pastor freigelassen

Ein türkisches Gericht hat den Hausarrest und die Ausreisesperre des US-Pastors Andrew Brunson aufgehoben, dessen Inhaftierung zu einer schweren Krise mit den USA geführt hatte. Das Gericht in Aliaga bei Izmir verhängte zwar am Freitag eine Haftstrafe von drei Jahren und einem Monat für die Unterstützung einer Terrororganisation. Wegen der abgeleisteten weiter
  • 300 Leser

U21 löst vorzeitig das Ticket zur EM-Endrunde

Der deutsche Nachwuchs besiegt Norwegen mit 2:1 und nimmt Kurs auf die Titelverteidigung.
Die deutschen U21-Fußballer haben vorzeitig das EM-Ticket gelöst. Die Europameister von Trainer Stefan Kuntz erreichten durch das 2:1 (2:0) gegen den größten Konkurrenten Norwegen das erste große Etappenziel und können bei der Endrunde im kommenden Jahr in Italien und San Marino den Titel verteidigen. Dann geht es auch um die Tickets für die Olympischen weiter
  • 136 Leser

Unfall Fünfköpfige Familie verletzt

Eine fünfköpfige Familie und eine 50-Jährige sind bei einem Unfall bei Gerabronn (Kreis Schwäbisch Hall) verletzt worden. Die Familie war in einem Kleinbus unterwegs, als beim Abbiegen ein 57 Jahre alter Autofahrer hinten auffuhr, wie die Polizei mitteilte. Die 50 Jahre alte Beifahrerin des Unfallfahrers wurde schwer verletzt. Die 28 Jahre alte Mutter, weiter
  • 202 Leser

Unfall Vater überfährt seine Tochter

Ein Vater hat im nordrhein-westfälischen Landkreis Lippe seine sieben Monate alte Tochter mit dem Auto überrollt. Das Mädchen starb bei dem tragischen Unfall. Der Vater hatte das Kind in seinem Kindersitz gestern Morgen hinter dem Auto abgestellt, um ein weiteres, anderthalbjähriges Kind anzuschnallen. Aus unklaren Gründen vergaß er seine Tochter hinter weiter
  • 302 Leser

Verdacht auf Wettbetrug

Ein Belgrader Funktionär soll auf hohe Niederlage getippt haben.
Nach dem 6:1 von Paris Saint-Germain in der Champions League gegen Roter Stern Belgrad gegen französische Ermittler dem Verdacht auf Wettbetrug nach. Die französische Sportzeitung L'Equipe hatte darüber berichtet, französische Justizkreise bestätigten, dass eine Untersuchung eingeleitet wurde, nahmen aber zu Einzelheiten keine Stellung. Der französische weiter
  • 118 Leser
Parlament

Verkleinerung des Bundestags wird zur Hängepartie

Mit aktuell 709 Abgeordneten sitzt in Berlin das zweitgrößte Parlament der Welt. Eine Reform soll das ändern – laut Wolfgang Schäuble aber erst in der übernächsten Legislatur.
Es ist eine Art Geheimkommando des Berliner Parlamentsbetriebs. Acht Abgeordnete aus allen Fraktionen tagen seit Monaten unter Ausschluss der Öffentlichkeit. Ihr Auftrag: Wahlrechtsreform. Ausgerechnet der Vorsitzende, Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble (CDU), hat jetzt das Schweigegelübde gebrochen und angeregt, „die Änderung erst für die weiter
  • 214 Leser

Video als Mordbeweis?

Ein Bericht der „Washington Post“ zum Fall des verschwundenen Journalisten Jamal Khashoggi scheint den Verdacht gegen die saudische Staatsführung zu erhärten. Demnach sollen Ton- und Videoaufnahmen zeigen, dass der Journalist im saudischen Konsulat in Istanbul ermordet wurde. weiter
  • 202 Leser

Videoeinsatz Grüne: Biometrie soll tabu sein

Grüne und Linke warnen nach der Auswertung eines Pilotprojekts am Berliner Bahnhof Südkreuz vor dem Einsatz automatischer Gesichtserkennungssysteme durch die Polizei. Das Projekt zur sogenannten „intelligenten Videoüberwachung“ samt biometrischer Gesichtserkennung sei in vielerlei Hinsicht fragwürdig, erklärte Grünen-Fraktionsvize Konstantin weiter
  • 221 Leser

Vier Millionen Gäste beim Jubiläum

Die Veranstalter sind zufrieden mit den Besucherzahlen. Die Polizei meldet weniger Straftaten auf dem Volksfest.
Das Cannstatter Volksfest hat in seinem Jubiläumsjahr mehr als vier Millionen Besucher auf den Stuttgarter Wasen gelockt. Die Erwartungen wurden mehr als erfüllt, wie die Veranstalter am Freitag, zwei Tage vor dem Abschluss des 200 Jahre alt gewordenen Volksfestes, berichteten. Und auch die Polizei ist glücklich: Die Straftaten sind im Vergleich zum weiter
  • 127 Leser

Von der Haushaltshilfe ausgespäht

Einbrecher töten in Ulm einen Hausbewohner. Jetzt steht ein Ehepaar deswegen vor dem Landgericht.
An Händen und Beinen gefesselt ist gestern ein Ehepaar in den Saal des Ulmer Landgerichts geführt worden. Die 46-jährige Frau, die sich als Haushaltshilfe in der Wohnung in Ulm bestens auskannte und den Anstoß für den Einbruch gegeben haben soll, hatte sich in einen Anorak mit Kapuze gehüllt und einen Aktenordner vors Gesicht gehalten. Auch ihr sieben weiter
  • 117 Leser

W o die Bücher zu Hause sind

Foto: M artin Kalb
In einem Schwerpunkt stellt die BZ anlässlich der baden-württembergischen Literaturtage Bücher, Autoren und Händler vor. Im Bild Alexander Scheidweiler. Ab Seite 9 Foto: Martin Kalb weiter
  • 285 Leser
Kommentar Dominik Guggemos über den Sinn der Nations League

Wenn weniger mehr ist

Jürgen Klopp bezeichnet die Nations League als „sinnlosesten Wettbewerb der Welt“. Joachim Löw widerspricht, weil er lieber diesen Wettbewerb spiele als „gegen die ganz Kleinen“. Spiele gegen Frankreich oder die Niederlande sind für die Zuschauer interessanter als Vergleiche mit Fußballzwergen. Wobei die Anmerkung, dass unsere weiter
  • 112 Leser
Kommentar Dorothee Torebko zum Trisomie-Test als Kassenleistung

Wie wollen wir leben?

Hauptsache gesund“, ist die Antwort vieler werdender Eltern auf die Frage, ob sie sich ein Mädchen oder einen Jungen wünschen. Damit meinen sie auch: Hauptsache, das Kind kommt nicht mit einem Gendefekt wie Trisomie 21 zur Welt. Würde der Bluttest zur frühen Diagnose der Mutation eine Kassenleistung, könnte das finanzschwachen Familien helfen weiter
  • 180 Leser

Zverev löst Ticket fürs ATP-Finale

Deutschlands bester Tennisspieler, Alexander Zverev, hat beim Masters in Schanghai mit einer erneuten Glanzvorstellung das Halbfinale erreicht. Der Weltranglistenfünfte besiegte den Briten Kyle Edmund souverän mit 6:4, 6:4 und qualifizierte sich damit vorzeitig als fünfter Spieler für das ATP-Finale vom 11. bis 18. November in London. Der Hamburger weiter
  • 101 Leser