Artikel-Übersicht vom Samstag, 24. November 2018

anzeigen

Regional (16)

„Integration ist eine bedeutende Baustelle“

Erster Treff des afrikanischen Kulturvereins

Aalen „Integration ist eine bedeutende Baustellelle und unser Verein will dabei ein Mosaikstein sein“, sagt K.M. Pierre Kedagni. Der Togolese ist erster Vorsitzender des afrikanischen Kulturvereins. Ein Verein, der sich in seiner Ausdehnung nicht nur auf Aalen bezieht, auch Flüchtlinge aus der Landeserstaufnahmeanstalt in Ellwangen

weiter
  • 315 Leser

Wie Ballett und Müll zauberhaft zusammenkommen

Die Schulaufführung des Martius Balletts "Meer & Mehr" reißt das Publikum zu Beifallsstürmen hin

Aalen. Das Problem der Vermüllung der Meere war ein Thema bei der Schulaufführung vom Martius Ballett am Samstag, eingepackt in eine bezaubernde Ballettaufführung aller Klassen. Nach der Pause wurden Stücke wie Ravels Bolero und Serge Prokofievs Symphonie classique op. 25 eindrucksvoll in Szene gesetzt.

Lilly und Nicki können

weiter

Mühlenverein plant Weihnachtsmarkt

Ehrenamt In und an der Scheerer-Mühle wurde viel geschafft. Am ersten Advent gibt es die nächste Attraktion.

Oberkochen. „Wir können wieder auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken und jetzt laufen die Vorbereitungen für unseren Weihnachtsmarkt rund um die Scheerer-Mühle auf vollen Touren“, sagt der Vorsitzende des Mühlenvereins, Herbert Soutschek. Seit der Gründung des Vereins vor 14 Jahren kümmert sich die ehrenamtliche Truppe um Soutschek und

weiter
  • 550 Leser

Lauchheim für Investitionen gut gerüstet

Gemeinderat Zwei Millionen Euro Plus bei der Gewerbesteuer überragt das Gesamtergebnis der Jahresrechnung 2017.

Lauchheim. Lauchheim ist für anstehende Investitionen gut gerüstet: Von einem Jahr 2017, das als ein sehr gutes Jahr für Lauchheim gewertet werden könne, erfuhren die Gemeinderäte in ihrer jüngsten Sitzung. „Die Situation ist sehr gut“, sagte Bürgermeisterin Andrea Schnele. „Bei einer Pro-Kopf-Verschuldung von 310 Euro kann sich das

weiter
  • 231 Leser

Wie soll der Friedhof aussehen?

Gemeinderat Lauchheim setzt bei einer möglichen Neukonzeption der Begräbnisstätten auf die Unterstützung eines Planers.

Lauchheim

Von einem allgemeinen Wandel in der Bestattungskultur war in der Sitzung des Gemeinderats Lauchheim zu hören. So würden heutzutage verstärkt Urnenbestattungen sowie andere alternative Bestattungsformen nachgefragt.

Noch ist der Friedhof in Lauchheim von Einzel- und Doppelgräbern bestimmt. Es entstünden aber bereits Lücken und Erweiterungsflächen

weiter
  • 444 Leser

Spende für Stiftung

Benefiz Der Kirchengemeinderat der evangelischen Gemeinde Unterkochen-Ebnat hat der künftigen Aalener Hospizstiftung “Zeit für Menschen“ 900 Euro gespendet. Die Stiftung soll das stationäre Hospiz der Samariterstiftung in Ebnat unterstützen und wird am 27. November offiziell in Aalen aus der Taufe gehoben. Das Bild zeigt Pfarrer Manfred

weiter
  • 282 Leser

Katie Melua kommt

Auftritt im Juli 2019 auf der Kapfenburg

Lauchheim. Ihr Song "Nine million bicycles" ist zwar schon ein paar Jährchen alt, hat aber immer noch höchste Ohrwurm-Qualität. Er brachte Sängerin und Musikerin Katie Melua ganz nach oben. Jetzt kommt die 34-Jährige auf die Ostalb: Wie die Stiftung Schloss Kapfenburg an diesem Samstag meldet, tritt Katie Melua am Freitag, 26.

weiter
  • 5
  • 3245 Leser

Notarzteinsatz: Streckensperrung der Remsbahn

Sperrung aufgehoben - Züge verkehren wieder auf Ihrem Regelweg.

Urbach. Am Samstag, gegen 17:14 Uhr, wurde eine 41 Jahre alte Frau kurz vor Urbach von einem in Richtung Aalen fahrenden Zug erfasst und getötet. Zuvor hatte der Lok-Führer noch eine Gefahrenbremsung eingeleitet, konnte aber einen Zusammenprall nicht mehr verhindern. Der KDD der Kripo Waiblingen hat die Ermittlungen übernommen. Zur

weiter
  • 5
  • 11948 Leser

Großes Herz für kleine Wünsche

Soziales Am Samstag nehmen Bürger 170 Wunschkarten vom Weihnachtsbaum. Viele Kärtchen spiegeln die Nöte hinter manchen Fassaden in der Stadt.

Schwäbisch Gmünd

Die ersten Wunschbaum-Spender stehen am Samstag Punkt 9 Uhr vor dem Rathaus. Sie haben die volle Auswahl, können Weihnachtswünsche für Senioren oder für Kinder erfüllen. Der Baum, wie immer am Vortag der Eröffnung von den Mitgliedern des Inner Wheel Clubs geschmückt, ist bis an die Spitze voller Wunschkärtchen.

Nicht alle 845 hängen

weiter

Unfall mit einem Leichtverletzten auf der A7 im Landkreis Heidenheim

Unfall von Polizei aufgenommen und Unfallstelle geräumt

Heidenheim. Auf der A7 in Richtung Ulm hat sich gegen 12.40 Uhr zwischen Heidenheim und Giengen/Herbrechtingen ein schwerer Unfall auf dem rechten Fahrstreifen ereignet. Nach Auskunft der Polizei war ein Fahrzeug alleinbeteiligt ins Schleudern geraten. Beim Unfall wurde eine Person leicht verletzt und es entstand ein Sachschaden von 17.000 Euro. Die

weiter
  • 5
  • 6785 Leser

18-Jährige beim Überholen schwer verletzt

Aalen-Unterkochen. Beim Zusammenstoß mit einem anderen Auto wurde eine 18-jährige Audi-Fahrerin  am Freitag gegen 23 Uhr schwer verletzt und musste in eine Klinik gebracht werden.

Wie die Polizei meldet, befuhr ein 21-jähriger VW-Fahrer am Freitagaben die Aalener Straße in Richtung Unterkochen. An der OMV-Tankstelle wollte

weiter
  • 5
  • 9402 Leser

61-jähriger Lkw-Fahrer bei schwerem Verkehrsunfall getötet

Langenau.  Ein 61-jähriger Lastwagenfahrer wurde bei einem schweren Verkehrsunfall am frühen Samstagmorgen gegen 2.48 Uhr zwischen Langenau und Nerenstetten getötet. Der Lkw-Fahrer fuhr auf der L 1079 von Langenau her kommend in Richtung Nerenstetten. Kurz vor dem Ortsbeginn Nerenstetten fuhr er ersten polizeilichen Ermittlungen

weiter
  • 3317 Leser

Einblicke ins neue Hotel in Nördlingen an diesem Wochenende

2nd Home Hotel am Lindenbuck bietet Tag der offenen Tür

Nördlingen. Mit dem „2nd Home Hotel“ soll in Nördlingen ein neues Vier-Sterne-Haus entstehen. Auch ein öffentliches Restaurant ist Teil des Konzepts, berichten die Rieser Nachrichten.

An diesem Samstag wollen die beiden Leiter des neuen Hotels, Doris Hihn und Florian König, das neue „2nd Home Hotel“ in Nördlingen

weiter
  • 437 Leser

Landes-SPD: Stoch oder Castellucci - an diesem Samstag fällt die Entscheidung

Andreas Stoch kandidiert am heutigen Samstag für den Posten des SPD-Landesparteichefs und tritt somit gegen Lars Castellucci an

Heidenheim. Was hat ihn nun dazu bewogen? „Die Sorge um die Zukunft der Partei“, sagt Andreas Stoch. Er habe die vergangenen Tage mit vielen Menschen gesprochen, deren einstimmiges Urteil lautete: Die Partei muss jetzt reagieren, um nicht von der Bildfläche zu verschwinden.

Stoch oder Castellucci? Darüber entscheiden am heutigen

weiter
  • 545 Leser

Wohnungsbrand: Großeinsatz der Feuerwehr in Heubach

Heubach. Großeinsatz der Feuerwehren Heubach, Lautern und Mögglingen in der Nacht zu Samstag in der Hauptstraße in Heubach: Ein Verlängerungskabel hatte am Freitag gegen 22.40 Uhr einen Schmorbrand in einem Wohnhaus ausgelöst. Wie die Polizei mitteilt, entdeckte eine Bewohnerin den Brand im 1. Stock und wollte das Feuer selbst

weiter

9200 Quadratmeter sind verkauft

Gemeinderat Die Löschungsbewilligung der Bahn liegt vor, die Grundstücke im Kappelfeld sind frei. Private Bauherren und die Firma Jaiser/Reich können starten.

Schechingen

Die Freude war hörbar, als Bürgermeister Werner Jekel zu Beginn der Gemeinderatssitzung bekannt gab, dass die Verträge über den Verkauf von 9200 Quadratmetern Gewerbefläche im Mischgebiet Kappelfeld unter Dach und Fach seien. Lange hatte sich der Verkauf der gewerblichen wie auch der privaten Plätze herausgezögert, weil aus der Vergangenheit

weiter
  • 723 Leser

Regionalsport (9)

Abschlussschwäche sorgt für Frust

Fußball, 3. Liga Klare Chancen, keine Tore: Ein zunächst mutiger VfR Aalen verliert beim KFC Uerdingen 05 mit 0:2 (0:1), weil die Angreifer wieder nicht treffen. Jetzt schon vier Punkte Rückstand.

Patrick Funk hat keine Lust mehr. Keine Lust mehr auf die Erklärungen, warum es wieder einmal nicht geklappt hat. „Es kotzt mich an“, sagte der Mittelfeldspieler des VfR Aalen. „Denn es ist jede Woche dasselbe.“ Gemeint ist die anhaltende Abschlussschwäche, die die Ostälbler immer tiefer in den Tabellenkeller abrutschen lässt.

weiter

Der TV Heuchlingen kann es doch noch

Fußball, Bezirksliga Heuchlingen feiert gegen Ellwangen ersten Heimsieg der Saison – SG Bettringen kassiert im Topspiel gegen Nattheim unglücklichen Last-Minute-Ausgleich – SF Lorch siegen deutlich.

Großer Jubel in Heuchlingen: Mit einem 3:2 gegen den Letzten Ellwangen gelang den Gmündern endlich der so lang ersehnte erste Heimdreier der Saison – und der TVH machte es hierbei spannend bis zum Schluss. Indes wussten sowohl Bettringen gegen Nattheim als auch Lorch gegen Gerstetten zu überzeugen – zum Sieg reichte es aber nur für die

weiter
  • 353 Leser

Punkteteilung beim Topspiel des Spitzenduos

Kreisliga A I TSB Gmünd rückt nach 1:0-Sieg gegen Durlangen auf Rang zwei der Tabelle. Derweil teilen Großdeinbach und Straßdorf im Spitzenspiel die Punkte.

Torfestival in Herlikofen: Mit 4:3 siegte der TVH gegen die Gäste aus Mutlangen und rückt damit auf Rang sechs vor. Währendessen siegt Böbingen trotz doppelter Unterzahl mit 1:0 gegen den TSV Essingen II.

SG Bettringen II–

TSV Heubach 2:4 (1:1)

Beide Teams zeigten ein schwaches Spiel, bei dem eine Punkteteilung gerecht gewesen wäre. Viele

weiter

SV Göggingen siegt im Derby gegen Leinzell mit 2:0

Kreisliga B II SV Lautern rückt durch einen 4:0-Sieg gegen den TSV Heubach an die Spitzenposition der Tabelle.

Torreich ging es im Spiel Bartholomä gegen Frickenhofen zu, am Ende mussten sich die ersatzgeschwächten Hausherren mit 1:5 geschlagen geben. Derweil sicherte sich der SV Lautern mit einem deutlichen 4:0-Heimsieg gegen den TSV Heubach II die zwischenzeitliche Tabellenführung.

TSV Böbingen II –

TSV Ruppertshofen 1:3 (1:1)

Die ersten Minuten

weiter
  • 325 Leser

Live-Ticker: VfR verliert 0:2 gegen Uerdingen

Fußball, 3. Liga Aalen bleibt beim KFC Uerdingen ohne Tor und muss sich 0:2 (0:1) geschlagen geben.
In der Duisburger Schauinsland-Reisen-Arena gingen die Gastgeber aus Uerdingen mit der ersten Chance in Führung: Maximilian Beister verwertete eine Hereingabe des Ex-Aaleners Oguzhan Kefkir sehenswert direkt zum 1:0 (6.). Der VfR antwortet umgehend mit zwei guten Chancen, aber Marcel Bär schob den Ball knapp neben das Tor (7.) und Luca Schnellbacher weiter
  • 1
  • 3471 Leser

Dankeschön an „Schwungräder“ der Vereinsarbeit

Fußball, Ehrungsabend Bezirk Ostwürttemberg ehrt in Ellwangen verdiente Ehrenamtliche und Vereine.

Im stilvollen Ambiente des Ellwanger Palais Adelmann wurde das Ehrenamt gewürdigt: „Wir wollen den vielen Ehrenamtlichen danken für ihren großen Einsatz für den Sport“, sagte Hans-Georg Maier, der Ehrungsbeauftragte des Bezirks. Dazu wurden DFB-Ehrenamtspreise und WFV-Vereinsehrenamtspreise verliehen.

Der ehemalige FIFA-Schiedsrichter Knut

weiter

Überregional (89)

SATZ DES TAGES

„An mir ist überhaupt nichts mini.“

Annegret Kramp-Karrenbauer , Kandidatin für den CDU-Vorsitz, zur Bezeichnung Mini-Merkel. Sie sei 56 Jahre alt, habe drei erwachsene Kinder und eine ganz vertibale Karriere hingelegt. weiter
  • 434 Leser
Interview

„Dr. Sommer in Bewegung“

Die Medienforscherin Sabine Feierabend ist Mitautorin der Studien „Kinder im Internet“. Ein Ergebnis: Kinder können nicht mehr ohne Youtube. Warum ist Youtube so wichtig? Sabine Feierabend: Kinder lieben die Songs, Tiervideos und lustigen Videoclips, die sie dort finden – oder auch Folgen ihrer Lieblingsserien. Auch für Jugendliche weiter
  • 420 Leser

89-Jähriger vor Gericht

Nach fast 60 Jahren Ehe soll ein Rheinländer seine Frau aus Eifersucht ermordet haben. Am Kölner Landgericht hat gestern der Mordprozess gegen den 89-Jährigen begonnen. Die Tat hat sich im Juni dieses Jahres in Rösrath bei Köln ereignet; Tatwaffe waren Hammer und Küchenmesser. Diebische Putzfrau Weil sie Geld, Schmuck und Uhren im Gesamtwert von mehr weiter
  • 175 Leser
Kommentar Roland Müller Zum Digitalpakt für die Schulen

Aber bitte mit Verstand!

Ein milliardenschwerer Geldregen für die Bildung, endlich freie Bahn für die digitale Zukunft – wer mag bei dieser Nachricht nicht ins Jubeln geraten? Schließlich ist der Investitionsbedarf in den Schulen riesig, und der kompetente Umgang mit den gar nicht mehr so neuen Medien noch viel zu oft ein blinder Fleck in den Klassenzimmern. Etwas Skepsis weiter
  • 351 Leser
Ausstellung

Als Mona Lisa ein Bart wuchs

Die Staatsgalerie Stuttgart hat Marcel Duchamp „100 Fragen. 100 Antworten“ abgerungen. Sie helfen bei der Annäherung an ein komplexes Werk.
Schauen Sie genau hin, der Mona Lisa ist ein Bart gewachsen! Gut, es ist nicht das echte Bild, an dem sich Marcel Duchamp 1919 vergangen hat, aber ein schmunzelndes Attentat auf eine Ikone der Kunstgeschichte ist es schon. Je nachdem, wie weit man es treiben will, kann man in der Kritzelei einen Generalangriff auf das bürgerliche Kunstverständnis sehen weiter
  • 469 Leser
Auf einen Blick

auf einen Blick

Fussball Bundesliga Bayer Leverkusen – VfB Stuttgart 2:0 (0:0) Stuttgart: Zieler – Beck, Pavard, Kempf, Emiliano Insua – Aogo (81. Akolo) – Ascacibar, Gentner (81. Castro) – Maffeo (46. Thommy), Gonzalez – Gomez. Tore: 1:0, 2:0 Volland (76., 83.). – Zuschauer: 24.632  1  Bor. Dortmund 11 8 3 0 33:12 27 weiter

Autobahn 8 gesperrt

Wegen eines Brückenbaus kommt es auf der A8 bei Pforzheim Ende nächster Woche zu Behinderungen. Von Freitag, 30. November, 22 Uhr, bis spätestens Montag, 3. Dezember, 5 Uhr, ist eine Vollsperrung geplant. weiter
  • 100 Leser

Brexit Spanien bekräftigt Veto-Drohung

Die spanische Regierung ordert vor dem EU-Sondergipfel zum Brexit am Sonntag eine schriftliche Zusicherung Londons zur Gibraltar-Frage. Darin müsse Spanien ein Veto-Recht bei jeder künftigen Vereinbarung zu den Beziehungen zwischen der EU und Gibraltar eingeräumt werden, sagte der spanische Europa-Staatssekretär, Luis Marco Aguiriano, in Brüssel. Die weiter
  • 339 Leser

Bundesrat Rentenpaket gebilligt

Mehr Pflegekräfte in Heimen und Krankenhäusern, die Brückenteilzeit, mehr Kindergeld, Stabilisierung des Rentenniveaus und Rückkehr zur paritätischen Finanzierung der Krankenversicherung: Der Bundesrat hat eine Reihe von Sozialgesetzen der großen Koalition passieren lassen. Im kommenden Jahr treten sie in Kraft. Das Rentenpaket sorgt dafür, dass die weiter
  • 345 Leser

Bundestag Rekordhaushalt beschlossen

Der Bundestag hat nach vier Tagen Debatte mit den Stimmen der Koalition den Haushalt für das kommende Jahr gebilligt. Der Etat hat ein Volumen von 356,4 Milliarden Euro. Eine Neuverschuldung ist erneut nicht vorgesehen. Der Haushaltsplan sieht unter anderem deutliche Personalaufstockungen bei den Sicherheitsbehörden vor. Das Verteidigungsministerium weiter
  • 379 Leser

Cartoons Ausstellung über Bernd Pfarr

Das Museum Wilhelm Busch widmet dem 2004 gestorbenen Cartoonisten und Maler Bernd Pfarr eine Ausstellung mit zum Teil noch nie gezeigten Werken. Pfarr, Schöpfer der Kultfigur „Sondermann“, wäre in diesem November 60 geworden. In Hannover sind rund 100 Arbeiten sowie Blechautos aus seiner Sammlung zu sehen. Museumschefin Gisela Vetter-Liebenow: weiter
  • 342 Leser

Champs-Élysées in rotem Licht

Die Festtagsbeleuchtung auf der Pariser Prachtstraße Champs-Élysées ist an. Dieses Jahr hat sie der Modezar Karl Lagerfeld (85) angeschaltet. Die Lichter an den 400 Bäumen tauchen die Straße in rotes Licht. Foto: Christophe Ena/AP/dpa weiter
  • 264 Leser

Dachdecker 5,6 Prozent mehr Lohn

Die rund 80 000 Beschäftigten des deutschen Dachdeckerhandwerks erhalten nach Annahme der Schlichtung höhere Gehälter. Bei einer Laufzeit von 26 Monaten sieht der Tarifvertrag zunächst vier Monate ohne tabellarische Gehaltserhöhung vor, für die Gewerkschaftsmitglieder eine Einmalzahlung von 360 EUR als Ausgleich erhalten sollen. Vom 1. Dezember diesen weiter
  • 374 Leser

Damen holen Bronze

Die Frauen haben die erste EM-Medaille für den deutschen Verband seit neun Jahren gewonnen. Im Spiel um Bronze setzte sich das TEam um Skip Daniela Jentsch (Füssen) mit 7:4 gegen Russland durchDie Männer waren zuvor iim Halbfinale gegen Titelverteidiger Schweden chancenlos. Flemming löst WM-Ticket Nadja Flemming hat sich frühzeitig für die Weltmeisterschaften weiter
  • 111 Leser
Krebs-Fälle

Das Rätsel von Eschenbach

Im 2200-Einwohner-Ort häufen sich Krebserkrankungen unter Kindern. Eine Antwort auf die Frage nach den Ursachen kann keiner geben.
Eschenbach – viel mehr als Albtrauf.“ So wirbt die Gemeinde mit 2200 Einwohnern unterm Fuchseck im Kreis Göppingen für ihre Lebensqualität. Sie liegt im idyllischen Streuobstgürtel und hat ein ertragreiches Gewerbegebiet. Aber ein Schatten liegt über dem Dorf. Die neue Technotherm-Halle ist mit 250 besorgten Bürgern, auch viele von auswärts, weiter
  • 180 Leser

Die „Krauts“ essen immer weniger Kraut

Schlechte Zeiten für Sauerkraut: Die Kohlernte war schlecht. Dem Hersteller und Marktführer setzen aber auch veränderte Essgewohnheiten zu.
So etwas habe ich in meinen 25 Jahren in der Firma noch nicht erlebt. In anderen Jahren hätten wir solche Köpfe gar nicht akzeptiert.“ Auf dem Hof der Hengstenberg Produktion in Bad Friedrichshall bei Heilbronn mustert Betriebsleiter Andreas Gailing kritisch die Anhänger der Landwirte. Zwar türmen sich dort die Kohlköpfe, aber sie sind erkennbar weiter
  • 584 Leser
Querpass

Die Aufgaben des Fußballs

Manuel Akanji kennt sich aus mit kniffligen Aufgaben. Schließlich hat der Schweizer mitgeholfen, aus der löchrigen Dortmunder Abwehr fast schon ein Bollwerk zu machen. Dass Fußballer gut mit Zahlen umgehen können, vor allem mit solchen, die viele Nullen haben und sich auf ihrem Bankkonto vermehren, ist auch bekannt. Doch mit Kopfrechenkünsten wie Akanji weiter
  • 143 Leser
Leitartikel Boris Kruse zur Schach-WM

Die Notizenmacher

Ist das nun wieder nur die übliche mediale Aufwallung oder steckt mehr dahinter? Das Finale der Schach-Weltmeisterschaft in London hält die Welt in Atem, wie viele andere Sport-Events das auch tun. In manchen Ländern wird Schach derweil zum Schulfach, im fernen Armenien ist es das schon seit einigen Jahren. Schach, so sagen Experten, steigert die Lesekompetenz weiter
  • 402 Leser
Pop

Ein Album wie Phönix aus der Asche

Vor 30 Jahren waren sie Stars, vor zehn Jahren haben Dominoe ein Konzert aufgenommen, das jetzt erscheint.
Jeder Computerbesitzer weiß: Die Frage ist nicht, ob eine Festplatte abstürzt, sondern wann. Nahezu jeder ignoriert die Gefahr, macht weiter – ohne Sicherungskopie. Das haben auch die Musiker von Dominoe vor zehn Jahren getan – mit fatalen Folgen. Jetzt, zehn Jahre später hatten sie dagegen Glück. Und deshalb liegt jetzt das Live-Album „The weiter
  • 409 Leser

Ein lichter Moment im Novembernebel

Nein, nach Weihnachten sieht diese Landschaft von oben nun wirklich nicht aus. Der Morgennebel über der Reutlinger Alb bei Trochtelfingen wird durch Sonnenstrahlen vertrieben, die Wiesen drumherum schimmern grün. Dabei ist in genau einem Monat bereits Heiligabend. Darauf bietet aber auch das Wochenende noch keinen Vorgeschmack mit weißen Flocken und weiter
  • 186 Leser
Gefängnisse

Explosive Situation in Gefängnissen im Land

Überbelegung, Aggressionen, psychische Traumata: Hinter Gittern ballen sich die Probleme. Minister Wolf fordert 470 neue Stellen.
Mehr Häftlinge, mehr Problemfälle, wenig Personal: Baden-Württembergs Justizminister Guido Wolf (CDU) sieht den Justizvollzug im Land vor „großen Herausforderungen“. Die Belegungssituation in den Gefängnissen sei „enorm angespannt“, warnt Wolf in einem Bericht für die Kabinettssitzung am Dienstag, der der SÜDWEST PRESSE vorliegt. weiter
  • 498 Leser
Fußball

Festgesteckt im Tabellenkeller

Auf den Hoffnungsschimmer in Nürnberg folgt der nächste Tiefschlag. Das Team von Markus Weinzierl verliert 0:2 in Leverkusen. Kevin Volland trifft doppelt.
Lange Zeit sah es danach aus, als könnte Bundesliga-Schlusslicht VfB Stuttgart nach dem 2:0-Auswärtserfolg vor zwei Wochen beim 1. FC Nürnberg auch in Leverkusen punkten. Doch Bayer-Stürmer Kevin Volland hatte etwas dagegen. Mit seinen beiden späten Treffern zu Leverkusens 2:0-Sieg bereitete der frühere Nationalstürmer dem VfB neues Bauchgrimmen. Während weiter
  • 167 Leser
Leute im Blick

Frank-Markus Barwasser

Frank-Markus Barwasser Der Kabarettist (58) und Schöpfer der Kunstfigur „Erwin Pelzig“ ist „ein äußerst glücklicher Vater“ eines zweijährigen Sohnes, sagte er der „Süddeutschen Zeitung“. „Außer Sonntag früh um sieben, wenn ich ,Conni geht einkaufen' vorlesen muss.“ Nach der Geburt „war ich im Organisationsmodus“, weiter
  • 186 Leser

Friedenspreis Kretschmann reist nach Oslo

Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) reist zur Verleihung des Friedensnobelpreises an Nadia Murad am 10. Dezember nach Oslo. Das sagte ein Sprecher des Staatsministeriums. Murad gehörte zu den mehr als 1000 jesidischen Frauen und Kindern, die Baden-Württemberg aus dem Nordirak geholt hatte. Sie alle waren Opfer der Terrormiliz Islamischer weiter
  • 141 Leser

Fußball Modeste darf noch nicht mitspielen

Neuzugang Anthony Modeste soll den Fußball-Zweitligisten 1. FC Köln zurück ins Oberhaus schießen, die Euphorie ist groß. Heute (13 Uhr) beim SV Darmstadt ist Modeste allerdings noch nicht mit dabei – die Spielgenehmigung fehlt. Tianjin Quanjian, der chinesische Ex-Klub des 30-Jährigen, droht mit einer Klage vor dem Internationalen Sportgerichtshof weiter

Fünf Milliarden für digitale Schulen

Baden-Württemberg übt scharfe Kritik an größeren Kompetenzen des Bundes.
Der Weg für milliardenschwere Investitionen des Bundes in die Digitalisierung von Schulen ist frei. Die Fraktionen von Union, SPD, FDP und Grünen haben sich auf eine Änderung des Grundgesetzes geeinigt, um das „Kooperationsverbot“ weiter zu lockern. Damit soll der Bund die Länder im Bildungsbereich stärker unterstützen als das bisher möglich weiter
  • 422 Leser

Ganzer Einsatz für erfolgreiche Adventsmärkte

Stimmungsvolles Ambiente, prächtig geschmückte Buden, der Duft von Glühwein und weihnachtlichen Backwaren – die Zeit der Weihnachts- und Adventsmärkte beginnt. Im Samstags- schwerpunkt erzählt die BZ von Menschen, wie den Häfnerhaslacher Kindern, di
Stimmungsvolles Ambiente, prächtig geschmückte Buden, der Duft von Glühwein und weihnachtlichen Backwaren – die Zeit der Weihnachts- und Adventsmärkte beginnt. Im Samstagsschwerpunkt erzählt die BZ die Geschichten von Menschen, deren Einsatz notwendig um solche Märkte erfolgreich organisieren zu können. Ab Seite 9 weiter
  • 370 Leser
Künstliche Intelligenz

Gas wird deutlich teurer

Ein durchschnittlicher Haushalt zahlt 111 Euro mehr im Jahr. Oft lässt sich durch einen Wechsel zu einem anderen der 900 Anbieter Geld sparen.
Rund 1,8 Mio. Haushalte werden im nächsten Jahr eine höhere Gasrechnung erhalten. Bislang haben 244 Gasversorger ihren Preis erhöht oder das spätestens zum Jahreswechsel angekündigt, wie das Internet-Portal Check24 mitteilt. Im Durchschnitt belaufen sich die Erhöhungen auf 8,4 Prozent. Für einen Haushalt mit einem Jahresverbrauch von 20 000 Kilowattstunden weiter
  • 346 Leser

Gedenkfeier in Heilbronn

In einer Ökumenischen Gedenkfeier erinnert das Land morgen, Sonntag, an die 84 Polizeibeamtinnen und -beamten, die seit 1945 durch Gewalt oder Unfälle im Dienst ums Leben gekommen sind. Der öffentliche Gottesdienst findet im Deutschordensmünster St. Peter und Paul in Heilbronn (15 Uhr) statt. weiter
  • 116 Leser
Reportage

Gefangen in der Hölle Moria

Unter verheerenden Bedingungen leben die Menschen im Flüchtlingslager auf Lesbos oft viele Monate lang. Ein Besuch in dem völlig überfüllten Camp.
Im Morgengrauen ist Aziz an einem Strand auf Lesbos angekommen, mit 16 anderen in einem Schlauchboot. Jetzt wartet der 25-jährige Afghane im Aufnahmelager Moria vor einem Bürocontainer auf seine Registrierung. Aziz sieht sich um. Seine Miene verrät gemischte Gefühle. „Europe!“, sagt er lachend und zeigt auf die Landschaft jenseits des Camps. weiter

Glühwein, Krippe und Karussell

Am Montag öffnen die ersten Weihnachtsmärkte. Dazu gehören Kunsthandwerk, Weihnachtsmusik und der Duft der typischen Speisen und Getränke. Ein Überblick.
Es ist wieder so weit: Die Weihnachtsmärkte werden kommende Woche eröffnet. Doch was macht einen schönen Weihnachtsmarkt aus? „Das ganze weihnachtliche Ambiente macht einen guten Weihnachtsmarkt aus“, sagt Werner Burgmeier, der Vizepräsident des Landesverbands der Schausteller und Marktkaufleute Baden-Württemberg. „Schließlich ist weiter

Günstig über den See

„Winterzauber“ heißt das Angebot der Katamaran-Reederei am Bodensee für die nächsten Wochen. Ab dem 29. November bis zum 6. Januar können Erwachsene für 14,50 Euro über den See und zurück fahren, Kinder zahlen 7,50 Euro. Bis zum 22. Dezember gibt es Abendfahrten zwischen Friedrichshafen und Konstanz, damit Weihnachtsmarkt-Besucher länger weiter
  • 143 Leser

Götter im barocken Techno-Club

Der dänische Künstler Ólafur Elíasson gestaltet das Werk „Hippolyte et Aricie“ von Rameau in Berlin.
Techno-Sound und Barockklänge: Für sein neues Opernprojekt in Berlin hat sich der dänisch-isländische Künstler Ólafur Elíasson vom Nachtleben der Stadt inspirieren lassen. „Ich habe mir überlegt: Wo habe ich etwas Barockes erlebt?“, sagte er zu seiner Vorbereitung auf „Hippolyte et Aricie“ des Franzosen Jean-Phillipe Rameau (1683–1764), weiter
  • 412 Leser

Hecking bis 2020 in Gladbach

Der Trainer des Tabellenzweiten verlängert um ein Jahr. Beide Seiten betonen das enorme gegenseitige Vertrauen.
Lachend posierten Dieter Hecking und Max Eberl bei ihrem gemeinsamen Handschlag für die Fotografen – die Vertragsverlängerung des Gladbacher Trainers sorgte beim Tabellenzweiten der Fußball-Bundesliga allseits für große Freude. „Die aktuelle sportliche Entwicklung ist sehr positiv, dies ist ganz eng mit Dieter Hecking verbunden“, sagte weiter
  • 197 Leser

Hilfe für Terroristen

Eineinhalb Jahre auf Bewährung für Flüchtling aus Syrien.
Mit einer Bewährungsstrafe ist der Prozess gegen einen 34-Jährigen aus Syrien wegen Terrorhilfe in seiner Heimat zu Ende gegangen. Der seit Ende 2014 in Deutschland lebende Mann wurde vom Oberlandesgericht Stuttgart wegen Unterstützung der Terrororganisation Dschabhat al-Nusra zu einem Jahr und sechs Monaten auf Bewährung verurteilt. Als Mitglied einer weiter
  • 119 Leser

HipHop Zweierpasch ausgezeichnet

Das aus Baden-Württemberg stammende Hip-Hop-Duo Zweierpasch hat den deutsch-französischen De-Gaulle-Adenauer-Preis erhalten. Die von Rap-Musikern begleiteten Sänger Till und Felix Neumann seien „Botschafter der französischen und deutschen Sprache“, teilten Europastaatsminister Michael Roth und die französische Europaministerin Nathalie Loiseau weiter
  • 342 Leser

Hält die Heimstärke?

Heidenheim will seinen Höhenflug in der zweiten Liga fortsetzen.
Nach vier Siegen in der eigenen Voith-Arena in Serie steht der 1. FC Heidenheim in der zweiten Fußball-Bundesliga vor dem Heimspiel morgen (13.30 Uhr/Sky) gegen den SC Paderborn nun auf Schlagdistanz zu Relegationsplatz drei. Der Rückstand auf Union Berlin beträgt gerade einmal drei Punkte. Der Heidenheimer Mannschaftskapitän Marc Schnatterer feierte weiter

IHK Südwesten Grenke im Amt bestätigt

Wolfgang Grenke (67) ist für weitere zwei Jahre als Präsident des Baden-Württembergischen Industrie- und Handelskammertags (BWIHK) gewählt worden. Grenke ist Gründer des gleichnamigen Leasingunternehmens mit Sitz in Baden-Baden. Der BWIHK ist die Dachorganisation der zwölf Industrie- und Handelskammern im Land. Er ist zugleich politisches Sprachrohr weiter
  • 283 Leser

Im Weinfass über den Atlantik

Der 71-jährige Franzose Jean-Jacques Savin will sich in einer Tonne von den Kanaren nach Amerika treiben lassen. Kurz vor Weihnachten soll die Reise beginnen.
Ich bin nicht verrückt, sondern unternehmungslustig“, sagt Jean-Jacques Savin und grinst. „Von jeher!“ Mit dieser Feststellung eröffnet der drahtige 71-jährige Franzose jedes Gespräch, seit bekannt wurde, dass er in wenigen Wochen den Atlantik in einem Holzfass überqueren will. Aha, dann war es also Unternehmungslust, die ihn auf diese weiter
  • 460 Leser
Kameras in der Innenstadt

Intelligente Überwachung startet

Pilotprojekt in Mannheim: Von Dezember an sollen Computerprogramme auf Videobildern verdächtige Bewegungen live erkennen und der Polizei melden.
Wenn die Freundin ihrem Freund um den Hals fällt, wird das keinen Alarm auslösen. Wenn zwei oder auch mehrere Personen in eine Schlägerei verwickelt sind, hingegen schon. Die Stadt und das Polizeipräsidium Mannheim setzen bei der intelligenten, algorithmengesteuerten Videoüberwachung in der Innenstadt auf ein lernfähiges System, sagt Nils Hauck, Projektleiter weiter
  • 130 Leser

Kanté bleibt bis 2023

Weltmeister N‘Golo Kanté bleibt dem englischen Spitzenklub FC Chelsea langfristig treu. Der 27-Jährige hat seinen Vertrag bis 2023 verlängert. Der Franzose kam 2016 vom damaligen englischen Meister Leicester City nach London und spielte bei Chelseas Titelgewinn 2017 eine Schlüsselrolle. Jansen kandidiert Ex-Nationalspieler Marcell Jansen will offenbar weiter
Ausstellung

King of Pop im Grand Palais

„Off the Wall“ heißt eine Ausstellung über Michael Jacksons Einfluss auf die zeitgenössische Kunst. Das Pariser Grand Palais zeigt bis 14. Februar Werke von Warhol bis Haring und Fotos von David LaChapelle. Foto: Philippe Lopez/afp weiter
  • 410 Leser

Kirche droht Kritikerinnen

Die deutsch-schweizerische Theologin Jaqueline Straub hat der katholischen Kirche eine Knebelung kritischer Stimmen vorgeworfen. In Deutschland kenne sie Frauen, „die vor die Wahl gestellt wurden: Entweder ihr seid still oder ihr verliert euren Job“. weiter
  • 348 Leser

Klimaschutz 16 Staatschefs für mehr Engagement

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier appelliert gemeinsam mit 15 Staats- und Regierungschefs für mehr Engagement gegen den Klimawandel. „Die Klimakrise ist eine Sorge von uns allen. Die globale Erwärmung stellt eine ernste Bedrohung dar“, heißt es. Staats- oder Regierungschefs aus Finnland, Griechenland, Island, Irland, Italien, Lettland, weiter
  • 364 Leser

Koloniales Erbe

Der französische Expertenbericht zum Umgang mit dem kolonialen Erbe setzt auch Deutschland unter Zugzwang. Der Deutsche Kulturrat mahnte ein „neues Denken“ an. „Im Kern geht es um die Frage, wie das immer noch vorhandene kolonialistische Weltbild vertrieben werden kann“, erklärte Geschäftsführer Olaf Zimmermann. Robert-Schumann-Preis weiter
  • 344 Leser

Kovac denkt Schritt für Schritt

Der Trainer will die Ausgangslage für eine Aufholjagd in der Rückrunde legen.
Bye bye Meisterschaft? „Nein, im Hinterkopf habe ich immer noch das gesteckte Ziel – wie der gesamte Klub auch“, sagte Niko Kovac. Allerdings fehlte der Antwort des Bayern-Trainers irgendwie ein überzeugender Tonfall. Seine Marschroute lautet: „Wir reden nicht über das Ziel Meistertitel, sondern darüber, genügend Punkte zu holen, weiter

Kraus bricht sich die Hand

Das Thema Heim-WM scheint für den 30-Jährigen erledigt.
Michael Kraus war zutiefst geknickt, als er die Sportklinik Stuttgart verließ. Die böse Vorahnung des Weltmeisters von 2007 hatte sich bestätigt: Ein Spiralbruch in der Wurfhand zwingt den Handball-Profi des TVB Stuttgart zu einer wochenlangen Zwangspause. Die Träume von der Heim-WM sind damit wohl geplatzt. „Es ist einfach nur bitter, dass das weiter
Kommentar Dieter Keller zum Steuerskandal mit Phantom-Aktien

Kriminell und skrupellos

Geldgier macht einfallsreich und skrupellos. Auch ohne Jurastudium ist leicht zu erkennen, dass es illegal ist, Steuererstattungen für Aktien zu kassieren, die es gar nicht gibt. Trotzdem haben Kriminelle auf diesem Weg den deutschen Fiskus und damit die deutschen Steuerzahler um Millionen betrogen. Der Fall ist gleich mehrfach ein Skandal. Zum ersten weiter
  • 360 Leser

Kriminelle kassieren mit Fake-Aktien

Erstattungen für nicht existierende Wertpapiere sollen einen Millionenschaden verursacht haben.
Einen Schaden in dreistelliger Millionenhöhe könnte der neueste Skandal um illegale Steuersparmodelle verursacht haben, schätzen die Grünen im Bundestag. Ihr Finanzexperte Gerhard Schick ist fassungslos: Gerade erst hat er federführend in einem Untersuchungsausschuss die Skandale aufgearbeitet, die unter den Stichworten „Cum-ex“ und „Cum-cum“ weiter
  • 396 Leser
E-Mobiltität

Land kämpft um Mittel für Batteriezelle

Stuttgarter Wirtschaftsministerin verweist in Schreiben an den Bund auf „objektive Standortvorteile“.
Baden-Württembergs Wirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut plädiert in einem Schreiben an Bundesminister Peter Almaier (beide CDU) eindringlich dafür, die Fördermittel für den Aufbau einer Batteriezellenproduktion für Elektroautos in den Südwesten zu vergeben. Sie werbe bei der Entscheidung dafür, dass der Bund „die objektiven Standortvorteile weiter
  • 307 Leser

Mit Leib und Seele

Benjamin Doll gibt immer hundert Prozent – egal, ob im Sport oder im Beruf. Obendrein hat er mit seinem Vater auch noch ein Kochbuch produziert.
Wenn Benedikt Doll am Schießstand steht, darf gezittert werden. Es ist die schwächere Disziplin des 28-jährigen Biathleten, der schon als Jugendlicher ein herausragendes Lauftalent hatte, sich im Schießen aber alles hart erarbeiten musste. „Ein bisschen verplant“ sei er manchmal, sagten die Trainer. Er selbst sagt, dass sein Kopf halt viel weiter

Neugeschäft im Baugewerbe legt weiter zu

Im September gab es für das deutsche Bauhauptgewerbe wieder ein Plus bei den Aufträgen. Ihr Wert stieg im Vergleich zu August um 3,6 Prozent, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte. Foto: Jens Büttner/dpa weiter
  • 288 Leser
IHK-Gebührenbescheide

Niederlage für IHK Stuttgart

Unternehmerin klagt erfolgreich gegen Gebühren-Bescheide.
Eine Unternehmensberaterin aus dem Rems-Murr-Kreis hat erfolgreich gegen ihre IHK-Gebührenbescheide geklagt. Das Verwaltungsgericht Stuttgart erläuterte gestern telefonisch den Verfahrensbeteiligten die Entscheidung, das schriftliche Urteil liegt noch nicht vor. Die Unternehmensberaterin war vom Bundesverband für freie Kammern (BFFK) unterstützt worden. weiter
  • 466 Leser

Noch mehr veruntreut

Der wegen Vorwürfen der Veruntreuung festgenommene Renault-Chef Carlos Ghosn soll laut Medienberichten eine weit höhere Summe seiner Einkünfte nicht angegeben haben als bislang bekannt – nämlich 8 Mrd. Yen (62,3 Mio. EUR) und nicht nur 5 Mrd. Yen. Samsung entschuldigt sich Der südkoreanische Elektronikriese Samsung hat sich für Krebsfälle bei weiter
  • 285 Leser

Nur kleine Änderungen

Der Verein „Mehr Demokratie“ will Nachbesserungen.
Drei Jahre nach dem Absenken der Hürden für Bürgerentscheide mahnt der Verein „Mehr Demokratie“ kleine Nachbesserungen an. Vor allem beim Kostendeckungsvorschlag bestehe Änderungsbedarf, sagte Vereinsvorstand Edgar Wunder. Er sei schon beim Sammeln von Unterschriften nötig, um ein Bürgerbegehren zu erreichen. Oftmals seien die Zahlen zu weiter
  • 133 Leser

Organe Zahl der Spender gestiegen

Das Bundesgesundheitsministerium hat den Anstieg der Zahl der Organspenden in Deutschland begrüßt. Unter anderem die Debatte um neue Organspende-Regeln brächten viele Menschen dazu, sich mehr mit dem Thema auseinanderzusetzen. Die Zahl der Spender ist nach Angaben der Deutschen Stiftung Organtransplantation bis Mitte November auf 832 gestiegen. Das weiter
  • 345 Leser

Politik macht Börsen zu schaffen

Nach einem durchwachsenen Kursverlauf hat der Dax ein moderates Plus geschafft. Auf Wochensicht steht für den Index angesichts der vorangegangenen Schwäche indes ein Minus von 1,31 Prozent zu Buche – es ist die zweite Verlustwoche in Folge. „Die politischen Pokerspiele in Italien und Großbritannien dominieren die Stimmung an den Kapitalmärkten“, weiter
  • 309 Leser

Protest gegen Einfuhrzölle

Der Konflikt zwischen Serben und Albanern im Kosvo droht zu eskalieren. Die Kosovo-Regierung hat einen 100-Prozent-Aufschlag auf Waren aus Serbien und Bosnien beschlossen. Serben protestieren vehement dagegen. Foto: Armend Niman/dpa weiter
  • 412 Leser
Prozess in Heilbronn

Prozess um Tod von Ole beginnt

Eine Rentnerin soll ihren siebenjährigen Schützling umgebracht haben. Ein Urteil fällt vermutlich erst im Januar.
Im größten Saal des Heilbronner Landgerichts wird es am Dienstag eng werden. Zum Prozess gegen eine Witwe aus Künzelsau, die einen ihr anvertrauten Buben umgebracht haben soll, hat sich ein großes Medienaufgebot angekündigt. Auch das Interesse von Zuschauern dürfte so groß sein wie selten. Bisher sind keine Einzelheiten der Tat bekannt geworden, die weiter
  • 245 Leser
Blick mal zurück

Rennsportler und Panzerknacker

Auf die schiefe Bahn wegen ihrer Liebe zum Rennsport und dem fehlenden Geld für schnelle Motorräder: Vier junge Männer wurden im November 1968 in Stuttgart wegen einer Serie von Einbrüchen in Stuttgart, Böblingen, Pforzheim, Leonberg, Heidenheim und Ulm zu Gefängnisstrafen zwischen fünf Jahren und acht Monaten verurteilt. Wie die SÜDWEST PRESSE vor weiter
  • 133 Leser
Handicap

Rollstuhlfahrende Daisy ist glücklich – und nicht arm dran

Iris Rudisch besucht mit ihrem gelähmten Hund Kitas und Schulen. Das Tier nimmt den Kindern die Scheu im Umgang mit Handicaps.
Mit ihrem kleinen Verein „Endlich Zuhause – kleines Pfotenhöfle für Katzen“ betreut die 54-jährige Iris Rudisch in ihrer Doppelhaushälfte im bayerischen Elchingen bei Ulm 19 Katzen und drei Hunde. Viele der Tiere sind behindert. Einige Miezen sind blind oder taub, andere querschnittsgelähmt oder haben nur zwei oder drei Beine. Auch weiter
  • 212 Leser

SC Freiburg Petersen steht vor dem Comeback

Nationalspieler Nils Petersen steht beim Fußball-Bundesligisten SC Freiburg vor der Rückkehr in den Kader – und vielleicht sogar der Startelf. Der 29-Jährige war wie Lukas Kübler, Florian Niederlechner und Jerome Gondorf seit dieser Woche ins Mannschaftstraining zurückgekehrt. Wer am Sonntag gegen Werder Bremen (15.30 Uhr/Sky) spielt, sei aber weiter

Schach-WM Auch im zehnten Duell kein Sieger

Das Duell zwischen Weltmeister Magnus Carlsen (27) und Herausforderer Fabiano Caruana (26) um dem WM-Titel steuert auf einen Tiebreak zu. Auch im zehnten Duell trennten sich der Titelträger aus Norwegen und sein US-Kontrahent mit einem Remis, somit steht es 5:5. So viele Remis gab es zu Beginn einer WM noch nie. Die elfte der zwölf angesetzten Partien weiter
Sicherheit

Seehofer gegen Abschiebungen nach Syrien

Der Bundesinnenminister folgt der Einschätzung des Außenamtes: Oppositionellen drohen systematische Folter und Tod. Auch Straftäter dürfen bleiben.
Abgelehnte Asylbewerber aus Syrien sollen vorerst nicht aus Deutschland in ihr Heimatland abgeschoben werden. Mit dieser Forderung nahm Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) die Beratungen der Innenministerkonferenz in der kommenden Woche vorweg. Momentan könne man niemanden nach Syrien abschieben – auch Straftäter nicht. Die aktuelle Einschätzung weiter
  • 504 Leser

Showdown um den SPD-Landesvorsitz

Die Kandidatur von Fraktionschef Stoch stößt in 19 Kreisverbänden auf Zuspruch.
Einen Tag vor der Wahl des neuen SPD-Landesvorsitzen haben 19 Kreisvorsitzende einen Aufruf zugunsten des Fraktionschefs im Landtag unterzeichnet. „Wir unterstützen die Kandidatur von Andreas Stoch“, heißt es in dem Dokument, das unserer Zeitung vorliegt. Stoch stehe für einen Neuanfang statt für Grabenkämpfe und sei in der Lage, Partei, weiter
  • 136 Leser

Ski Alpin Deutsches Sextett startet in Weltcup

Angeführt von Thomas Dreßen geht das deutsche Skiteam mit sechs Männern in die ersten Speed-Rennen der neuen Weltcup-Saison. Neben dem Oberbayern, der am Donnerstag seinen 25. Geburtstag feierte, sollen Andreas Sander, Josef Ferstl, Klaus Brandner, Dominik Schwaiger und Manuel Schmid am Wochenende in Lake Louise an den Start gehen. In Kanada stehen weiter
Elektrifizierung

Südbahn wird teurer als geplant

Die Modernisierung der Strecke zwischen Ulm und Friedrichshafen kostet über 300 Millionen Euro.
Die Elektrifizierung der Südbahn wird teurer als bisher berechnet. Mehr als 300 Millionen Euro müssten nunmehr veranschlagt werden, sagte Martin Glaser, Projektleiter der DB Netz AG, der SÜDWEST PRESSE. Auf die Ausschreibungen meldeten sich nur wenige Unternehmen, die Angebote lägen deutlich über der Kostenberechnung. Bisher hatte die Deutsche weiter
  • 134 Leser

Tennis Kroatien auf Kurs Davis-Cup-Titel

Angeführt von Borna Coric und Marin Cilic ist Kroatien auf dem besten Weg zu seinem zweiten Davis-Cup-Triumph nach 2005. Im Finale gegen Titelverteidiger Frankreich führen die Gäste nach dem ersten Spieltag mit 2:0. Coric gewann gegen Jeremy Chardy 6:2, 7:5, 6:4, Cilic setzte sich vor fast 20 000 Zuschauern gegen Jo-Wilfried Tsonga 6:3, 7:5, weiter
  • 158 Leser

Tiefdruckgebiet Extremwetter in Australien

Staubstürme, Hitze, Schnee – weite Teile Australiens werden derzeit von heftigen Wetterextremen mit Sturzfluten und Bränden heimgesucht. Schuld daran ist laut australischer Wetterbehörde ein nur langsam durchziehendes, ausgeprägtes Tiefdruckgebiet. Wegen der Stürme wurden in den vergangenen Wochen mehrere Städte mit rotem Staub überzogen. Es kam weiter
  • 155 Leser

Tierschutz Tübinger Forscher ausgezeichnet

Der Tübinger Mathematiker und Mediziner Hamid Reza Noori hat in Berlin den Ursula M. Händel-Tierschutzpreis der Deutschen Forschungsgemeinschaft erhalten. Die 100 000 Euro Preisgeld teilt er sich mit der Düsseldorfer Toxikologin Ellen Fritsche. Nooris Sammlung von Erkenntnissen aus Jahrzehnten an neurogischer Forschung an Ratten könne helfen, weiter
  • 131 Leser

TV-Show Promis erspielen 160 500 Euro

Für den diesjährigen RTL-Spendenmarathon haben Prominente 160 500 Euro erspielt. Der Pop-Sänger Sasha (46) und der Starkoch Nelson Müller (39) kamen beim Prominentenspecial von Günther Jauchs Quiz „Wer wird Millionär?“ am Donnerstagabend auf je 64 000 Euro, der Schauspieler Armin Rohde (63) schaffte 32 000 und die „Die weiter
  • 203 Leser

Tötungsversuch Frau bei Party angegriffen

Ein 32-Jähriger sitzt wegen versuchten Totschlags in Untersuchungshaft. Er soll in Mannheim eine Frau bis zur Bewusstlosigkeit gewürgt haben. Laut Staatsanwaltschaft war es bei einer Party in der Wohnung der 29-Jährigen zu einem Streit gekommen. Dabei soll der Mann die Frau gewürgt und erst von ihr abgelassen haben, als andere Gäste eingriffen. Nach weiter
  • 160 Leser

Unfall Seniorin von Güterzug erfasst

Eine 78-Jährige ist in Karlsruhe von einem Güterzug getötet worden. Nach Angaben der Polizei vom Freitag wollte die Seniorin mit einer weiteren Frau am Donnerstagabend einen Bahnübergang überqueren. Dabei übersah sie den Zug. Der 58 Jahre alte Lokführer gab noch Warnsignale, konnte aber nicht mehr stoppen. Die Begleiterin und der Lokführer erlitten weiter
  • 140 Leser

Vettel enttäuscht im Training

Der Deutsche landet beim Testlauf für das letzte Rennen in Abu Dhabi nur auf dem sechsten Rang.
Sebastian Vettel bleibt nach dem verlorenen WM-Kampf in der Formel 1 wohl auch der Trostpreis zum Saisonabschluss verwehrt. Der Ferrari-Star landete gestern im Training zum letzten Rennen des Jahres nur auf Rang sechs. Sowohl sein Teamkollege Kimi Räikkönen als auch die beiden Red Bull und Mercedes waren unter Flutlicht in der Wüste schneller als Vettel, weiter

VW Einstieg bei Stuttgarter Firma

Nach der strategischen Partnerschaft mit dem Software-Riesen Microsoft steigt Volkswagen mit 49 Prozent beim Stuttgarter Digital-Spezialisten Diconium (weltweit 800 Mitarbeiter) ein. Die Unternehmen wollen gemeinsam eine Vertriebsplattform auf den Weg bringen, über die VW-Kunden online Dienste für vernetzte Autos kaufen und verwalten können. Dazu zählt weiter
  • 367 Leser

Waldbrandgebiete Regen hilft beim Löschen

Regen hat im Norden Kaliforniens geholfen, das „Camp Fire“ zu bekämpfen. In der von Dürre geplagten Region ist erstmals seit Monaten nennenswert Regen gefallen. Das „Camp Fire“ sei deshalb zu 95 Prozent eingedämmt, teilte die kalifornische Forst- und Brandschutzbehörde mit. In den abgebrannten Gebieten sind bisher 84 Tote gefunden weiter
  • 144 Leser

Wallner im Pech

Skirennfahrerin Marina Wallner hat beim Training in den USA einen Kreuzbandriss erlitten und wird für den Rest der WM-Saison ausfallen. Die 24-Jährige aus Inzell in Oberbayern erlitt die Verletzung im rechten Knie im Slalomtraining. Foto: Angelika Warmuth/dpa weiter
  • 146 Leser

Weg für Digitalpakt ist frei

FDP und Grüne machen mit: Der Bundestag kann so das Grundgesetz ändern, um die Ausstattung der Schulen zu verbessern.
Noch am Donnerstag gab Bildungsministerin Anja Karliczek (CDU) den Oppositionsfraktionen im Bundestag die Schuld, sollte es mit dem „Digitalpakt Schule“ nicht vorangehen. Am Freitag meldeten die Fraktionen den Durchbruch: Das Grundgesetz kann geändert werden; der Digitalpakt kann kommen. Was ist genau entschieden worden? Union, SPD, FDP weiter
  • 427 Leser

Weidel gibt Wohnsitz auf

Die AfD-Bundestags-Fraktionschefin Alice Weidel (39) gibt ihre Wohnung im schweizerischen Biel auf, wo sie mit zwei Kindern und ihrer Lebenspartnerin wohnt. Sie bleibe ihrem Kreisverband am Bodensee erhalten, so ein Sprecher. In Sitzungswochen wohne die 39-Jährige in Berlin. weiter
  • 390 Leser

Weltweite Weinproduktion wächst

13 Prozent mehr Wein als 2017 meldet die Internationale Weinorganisation in Paris. Weltweit kommen dieses Jahr geschätzt 279 Mio. Hektoliter in die Fässer. Italien liegt dabei vor Frankreich und Spanien. Foto: Monika Skolimowska/dpa weiter
  • 289 Leser

Wer ein Falkner werden will

Auf bis zu 2,4 Meter Flügelspannweite kann es ein Seeadler bringen. Der gefiederte König der Lüfte lässt sich in der Stauferfalknerei Kloster Lorch bewundern. Dort werden auch Schnupperkurse angeboten. Foto: Stauferfalknerei weiter
  • 144 Leser
Land am Rand

Wiehern im Untergrund

Der Einhorntunnel in Schwäbisch Gmünd gilt als technische Meisterleistung und die unterirdische Strecke seit ihrer Fertigstellung im Jahr 2013 als teuerste Ortsumfahrung Deutschlands. Eine Einschätzung, die rund 4000 Lastwagenfahrer wohl blindlings unterschreiben dürften. Denn sie alle bekamen unerfreuliche Post, weil sie zwischen Februar und Ende Juli weiter
  • 196 Leser

Überflutung im Irak

Bei schweren Überschwemmungen im Irak sind nach offiziellen Angaben mindestens 23 Menschen ums Leben gekommen. Heftige Regenfälle hatten in mehreren Provinzen im Norden des Landes zu Überflutungen geführt. Keine Rhinohorn-Auktion Das britische Auktionshaus Bonhams hat eine geplante Versteigerung antiker Schnitzereien aus dem Horn von Rhinozerossen in weiter
  • 165 Leser
Medien

Youtube hetzt Fans auf

Ein Leben ohne die Videoplattform erscheint vor allem Jugendlichen kaum möglich. Der Konzern nutzt das und warnt: Die EU-Urheberrechtsreform könnte das Aus bedeuten.
Unter Deutschlands Kindern geht die Angst um: Youtube werde im kommenden Jahr abgeschaltet, lautet die Befürchtung. Der Schuldige steht ebenfalls fest: die Europäische Union und ihre Urheberrechtsreform. Youtube gehört zum US-Konzern Google. Es handelt sich dabei um eine Videoplattform, auf der Nutzer selbstproduzierte Videos hochladen können. Die prominentesten weiter
  • 1
  • 787 Leser

Zehn Jahre für gefälschtes Schulzeugnis

Eine griechische Putzfrau soll in Haft, weil sie die Dauer ihres Schulbesuchs um ein Jahr verlängert hat.
Mindestens sechs Jahre muss man in Griechenland zur Grundschule gegangen sein, um eine Stelle als Reinigungskraft im öffentlichen Dienst zu ergattern. Fünf reichen nicht. Das ist jetzt einer 53-jährigen Putzfrau zum Verhängnis geworden. Seit mehr als 20 Jahren hat die Frau in einem Kindergarten in der griechischen Hafenstadt Volos geputzt – offenbar weiter
  • 197 Leser

Leserbeiträge (2)

Zu "Kehrtwende der Stadt: Bußgelder sollen zurückbezahlt werden" - Wer § 118 StVO nicht versteht, sollte von ÖPP die Finger lassen!

Die Stadtverwaltung spricht von einer rechtlich unklaren Situation. Da irrt sie.§18, Absatz 5, der StVO besagt glasklar: "...... Auf ihnen (Autobahnen, Anmerkung des Verfassers) sowie außerhalb geschlossener Ortschaften auf Kraftfahrstraßen mit Fahrbahnen für eine Richtung, die durch Mittelstreifen oder sonstige bauliche Einrichtungen

weiter
Lesermeinung

Zum geplanten Stellenabbau in den Kliniken des Ostalbkreises:

Mit großem Erschrecken habe ich den Artikel gelesen. Ich selber bin zwar nicht im Pflegebereich tätig. Ich habe jedoch aufgrund persönlicher Erfahrung größten Respekt vor der täglichen Arbeit der Pflegenden. Vor allem in der Intensivpflege. Ich werde bestimmt einmal froh sein, wenn es eine gute Betreuung gäbe. Allgemein ist der Schlüssel 1:2 empfohlen.

weiter
  • 4
  • 386 Leser

inSchwaben.de (1)

Alles für ein helles, sicheres und smartes Heim

Aus dem 2106 gegründeten Einmann-Betrieb hat Elektromeister Simon Pientok ein prosperierendes Unternehmen gemacht. PLD Light Design Elektro- & Veranstaltungstechnik hat nun sein neues Firmengebäude in Herlikofen bezogen.

Schwäbisch Gmünd-Herlikofen. Ab sofort befindet sich die Firma PLD Light Design Elektro- & Veranstaltungstechnik im neuen Herlikofer Gewerbegebiet in der Grabbengasse 3. Das junge innovative Unternehmen von Elektromeister Simon Pientok bietet neben Licht- und Videotechnik sowie Beschallung für alle Arten von Veranstaltungen auch die maßgeschneiderten

weiter