Artikel-Übersicht vom Sonntag, 16. Dezember 2018

anzeigen

Regional (125)

Polizeibericht

Randalier auf dem Revier

Aalen. Am Freitagabend kam es, wie die Polizei mitteilt, auf dem Polizeirevier zu einem tätlichen Angriff auf Beamte des Reviers. Ein 30-jähriger Mann verlangte von den Beamten die Herausgabe einiger persönlicher Gegenstände. Nachdem er aufgefordert wurde, im Wachraum zu warten, wurde er bewusstlos. Ihm kamen daraufhin mehrere

weiter
  • 226 Leser

Fünf Dinge, die Sie diese Woche wissen müssen

1Im Gemeinderat in Neresheim geht es an diesem Montag ab 17 Uhr um das Kösinger Freibad. Sogar die Verabschiedung des Etats wurde deswegen extra verlegt. Wird das Bad doch 2019 saniert?

2Der Kreistag befasst sich am Dienstag, ab 15 Uhr, im großen Sitzungssaal des Landratsamtes mit dem Etat für das kommende Jahr. Zudem steht der Bildungsbericht

weiter
  • 229 Leser

Zahl des Tages

250

Euro. Das ist das Preisgeld, das junge Autoren beim Schreibwettbewerb des KWA Albstifts gewinnen können.

weiter
  • 508 Leser
Guten Morgen

Adrenalin für Stuhlhocker

Martin Simon über Adrenalinkicks im Alltag und einen Zahnarzt mit Humor.

Manche brauchen ja unbedingt den ultimativen Adrenalinkick. Bungee-Jumping, Fallschirmspringen, mit Haien tauchen oder die Streif runter. Alles Kinderfasching. Hart arbeitende Familienväter, die weder Zeit noch Geld für solche Eskapaden haben, holen sich die Endorphine anderswo. Beispielsweise bei der nächtlichen, nervenaufreibenden aber letztlich

weiter
  • 182 Leser

Bionik-Ausstellung

Aalen. Die letzte öffentliche Führung in der Bionik-Ausstellung im Um-Welthaus (Torhaus) findet am Mittwoch, 19. Dezember, um 19 Uhr statt. Gruppenführung nach Anmeldung unter www.um-welthaus.de. Die Ausstellung endet am Donnerstag, 20. Dezember.

weiter
  • 536 Leser

Friedensgebet für alle

Aalen. Das ökumenische Friedensgebet der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Aalen ist für Montag, 17. Dezember, vorgesehen. Das ökumenische Friedensgebet beginnt um 18.10 Uhr am Fuß der Aalener Stadtkirche.

weiter
  • 448 Leser

Palm Bäume bekommen neues Zuhause

Natur Großaktion die Zweite: Auf dem Areal der Firma Palm in Neukochen wurden am Freitag erneut einige Bäume umgepflanzt. Die Bäume bekommen am renaturierten Kocher ein neues Zuhause. Umgepflanzt wurden Feldahorn, Nussbäume & Co. von einer Spezialfirma. Foto: opo

weiter
  • 696 Leser

Weihnachten und Mundart

Literaturfrühstück Siegfried Wiedemann liest Geschichten und Gedichte.

Aalen-Unterkochen. Das Literaturfrühstück vereint weihnachtliche Texte und schwäbische Mundart. Am Dienstag, 18. Dezember, 9 Uhr, trägt Siegfried Wiedemann weihnachtliche Geschichten und Gedichte auf Schwäbisch im Albert-Schweitzer-Haus vor. Die Veranstaltung läuft in Kooperation mit der Stadtbibliothek. Eintritt ist frei.

weiter
  • 573 Leser
Kurz und bündig

Bericht des Bürgermeisters

Jagstzell. Bürgermeister Raimund Müllers Bericht und der Haushaltsplan 2019 sind Themen in Jagstzells Gemeinderat am Montag, 17. Dezember, um 18 Uhr im Rathaus. Weiter geht es um Jagstzell-Karte, katholische Kita St. Vinzenz und alte Schule.

weiter
  • 447 Leser
Kurz und bündig

Blutspendeaktion

Ellwangen-Röhlingen. Als besonderes Dankeschön vor Weihnachten erhalten Blutspender bei der Aktion des DRK am Dienstag, 18. Dezember, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Sechtahalle Röhlingen eine Thermoskanne. Blut spenden kann jeder Gesunde von 18 bis zum 73. Geburtstag.

weiter
  • 340 Leser
Kurz und bündig

Eltern von Asperger-Autisten

Aalen. Die Selbsthilfegruppe „Eltern volljähriger Asperger-Autisten“ trifft sich am Dienstag, 18. Dezember, 19 Uhr, in der Betriebsseelsorge im Haus der katholischen Kirche.

weiter
  • 355 Leser

Frühstück wird Suppenküche

Aktion Gemeinsam mit der katholischen Kindertagesstätte St. Franziskus, dem Projekt „BIWAQ – Bunt. Charmant. Rötenberg.“ veranstaltete die Lebenshilfe Aalen in ihrer Förder- und Betreuungsgruppe im Hirschbach das Frühstück der Kulturen. Unter dem Motto „Vielfalt auf dem Teller – gegen Einfalt in der Gesellschaft“

weiter
  • 243 Leser
Kurz und bündig

Perspektiven aus Nepal

Ellwangen. Nepal aus dem Blickwinkel seiner Menschen zeigt Ralf Ledl in seinem Bild- und Videovortrag am Montag, 17. Dezember, 19 Uhr, im Palais Adelmann. Wer kann anderen ein Land und dessen Kultur besser vermitteln als seine Einwohner selbst? Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei, um Spenden für soziale Projekte in Nepal wird gebeten.

weiter
  • 306 Leser
Kurz und bündig

Schule und Feuerwehr

Rosenberg. Der Gemeinderat tagt am Montag, 17. Dezember, um 18.30 Uhr im Bürgersaal des Rathauses. Themen: Vergabe für die Gestaltung des Pausenhofs und Sanierung und Erweiterung der Karl-Stirner-Schule, Satzung über die Entschädigung der ehrenamtlichen Feuerwehrleute, Neubestellung des Vertreters der örtlichen Finanzbehörde für den Gutachterausschuss.

weiter
  • 378 Leser
Kurz und bündig

Weihnachten im Gospelhouse

Aalen. Im Weihnachtsgottesdienst an Heiligabend, 24. Dezember, um 16 Uhr im Gospelhouse, Ostpreußenstraße 11, präsentieren Laienschauspieler das Theaterstück „Schuster Martin“. Die Predigt hält Pastor Manuel Henkel.

weiter
  • 347 Leser
Kurz und bündig

Weihnachtskonzert der KKS

Aalen-Wasseralfingen. Mit vielgestaltigen, schwungvollen und besinnlichen musikalischen Beiträgen stimmt die Karl-Kessler-Schule am Mittwoch, 19. Dezember, um 19 Uhr in der St.-Stephanus-Kirche in Wasseralfingen auf die Weihnachtszeit ein. Von den jüngsten Kindern der Grundschule über die Bläserklassen bis hin zum Schulorchester musizieren, singen

weiter
  • 998 Leser

„Dollishäusle“ sehr gefragt

Gemeinderat Adelmannsfelden erlebt einen Bauboom.

Adelmannsfelden. Wie Bürgermeister Edwin Hahn in der Gemeinderatssitzung bekannt gab, sind im vierten Bauabschnitt „Dollishäusle“ bereits 19 Bauplätze verkauft worden. Sechs Plätze seien reserviert und zwei noch frei.

weiter
  • 530 Leser

Geld für die Feuerwehr

Zuschüsse Winfried Mack widerspricht Leni Breymaier.

Aalen. Der CDU-Landtagsabgeordnete Winfried Mack widerspricht der SPD-Bundestagsabgeordneten Leni Breymaier in Sachen Feuerwehr. Deren Aussage, der Landtag habe die Zuschüsse für die Feuerwehren gekürzt, sei falsch, sagt Mack. „Richtig ist vielmehr, dass den Feuerwehren im Land das Aufkommen aus der Feuerschutzsteuer auch weiterhin komplett zur

weiter
  • 141 Leser

Die Bauplätze in Stödtlen sind offensichtlich sehr begehrt

Bauland Begehrt sind die Bauplätze in Stödtlen und preisgünstig. Nur noch wenige Plätze sind in den Baugebieten „Straßenfeld III“ in Regelsweiler und im „Weiher- und Hirtenäcker V“ in Stödtlen zu haben. Der Bauplatzpreis von 47 Euro pro Quadratmeter in Regelsweiler, beziehungsweise 53 Euro in Stödtlen, dürfte einer der Gründe

weiter
  • 234 Leser

Kinder singen und schmücken den Weihnachtsbaum

Adventsmarkt Am Wochenende fand an der Pfahlheimer St. Nikolauskirche der von der Dorfjugend (Freizeitclub) organisierte Weihnachtsmarkt statt. An den Ständen gab es neben Glühwein und Waffeln auch Honig und Liköre. Zudem bot ein Motorsägenkünstler seine Arbeiten an. Für die Kinder stand der Spielebus der Familie Utz parat. Nachmittags schaute der

weiter
  • 256 Leser

Mini-Musical an der Krippe

Heiligabend In Dalkingen bieten Kinder und Jugendliche eine Feier.

Rainau-Dalkingen. Mit einem Mini-Weihnachtsmusical gestalten Kinder und Jugendliche der katholischen Kirchengemeinde Dalkingen die Krippenfeier an Heiligabend, um 14.30 Uhr in der St.-Nikolaus-Kirche. Das Stück wurde unter der Leitung von Marion Csrenko, Claudia Hieber, Renate Muth und Pastoralreferentin Hildegard Seibold eingeübt, mit Unterstützung

weiter
  • 191 Leser

Neue Feuerwehrautos für die Abteilungen

Investition Die Stadt Aalen hat für ihre freiwillige Feuerwehr sechs Fahrzeuge angeschafft und ausgebaut: fünf Mannschaftstransportwagen sowie ein sogenannter Brandschutzerziehungsanhänger. Bei einem feierlichen Festakt vor dem Rathaus wurden die Fahrzeuzge am Samstagmorgen den Abteilungen Aalen, Dewangen, Ebnat-Waldhausen, Unterkochen und Wasseralfingen-Hofen

weiter

Ski-Club Braunenberg ehrt Langjährige

Saisonauftakt 15 Ski- und Snowboardausfahrten zu diversen Skigebieten sind geplant.

Aalen. Der Ski-Club Braunenberg hat seinen Saisonauftakt 2018/19 in der Skihütte am Ostalb-Skilift gefeiert. Ressortleiter Uwe Kahlert hatte mit der Familie Bihr die Hütte in winterliche Atmosphäre versetzt.

Der stellvertretende Vorsitzende Alexander Gölz und Ehrungsbeauftragter Willy Joas ehrten dabei langjährige Mitglieder; für 15 Jahre: Marina Bader,

weiter
  • 566 Leser

Solide kalkuliert und durchfinanziert

Finanzen Adelmannsfeldens Gemeinderat befasst sich detailliert mit dem Haushaltsplan 2019. Nach Jahren voller Großinvestitionen wird nun eine Verschnaufpause eingelegt.

Adelmannsfelden

Nach den zahlreichen großen Investitionen in den Vorjahren gilt es für die Gemeinde eine kleine Verschnaufpause einzulegen“, machte Bürgermeister Edwin Hahn bei der Einbringung des Haushalts im Gemeinderat Adelmannsfelden deutlich.

Der Haushalt 2019 ist, abgesehen vom Großprojekt Breitbandausbau, von vielen kleinen Investitionen

weiter
  • 224 Leser
Aus dem Gemeinderat Adelmannsfelden

Ärger über die Verdoppelung der Kosten beim Breitbandausbau

Adelmannsfelden. Ungläubig reagierte der Gemeinderat als die Ausschreibungsergebnisse für den Breitbandausbau bekannt gemacht wurden. Gegenüber der ursprünglichen Berechnung ergab die Neukalkulation eine satte Verdoppelung der Kosten. „Alleine 120 000 Euro der Mehrkosten ergaben sich durch die Marktentwicklung“, sagte Nadine Götz vom beauftragten

weiter
  • 240 Leser

Zahl des Tages

50

Jahre waren in Unterbettringen gleich zweimal markant: Gefeiert wurde das 50-jährige Bestehen der Versöhnungskirche und 50 Jahre Kindertagesstätte. Gleichzeitig verabschiedete sich Pfarrer Harald Carl in den Ruhestand. Mehr auf Seite 10.

weiter
  • 245 Leser

Polizeibericht Mann setzt Frau und Kleinkind aus

Heidenheim Am frühen Sonntag meldete eine 28-jährige Frau, dass sie gerade mit ihrer zweijährigen Tochter vor die Türe gesetzt worden sei. Die Polizei fand heraus, dass das Ehepaar zusammen in der Stadt zum Feiern war und auch Alkohol konsumierte. Dem 48-jährigen Ehemann missfiel das Verhalten seiner Frau. Daraus entwickelte sich ein handfester Streit,

weiter

Beeindruckendes Konzert in St. Cyriakus

Weihnachtliches Für festliche Vorfreude sorgten der Männerchor und die Stimmbänd vom Liederkranz Straßdorf sowie das Hornensemble, das Klarinettentrio und Sax fo(u)r Five des Musikvereins Bargau mit ihrem Konzert bei den Besuchern in der St. Cyriakuskirche. Diese applaudierten begeistert. Foto: Tom

weiter
  • 417 Leser

Behinderung auf der B 29

Verkehr Zweite Bauphase zwischen Tunnel und Großdeinbach-Auffahrt.

Schwäbisch Gmünd. Im Zuge der Umrüstung der Schutzplanken auf eine höhere Aufhaltestufe wird die Arbeitsstelle an der B 29 in der zweiten Bauphase, für die Zeit zwischen Montag 17. Dezember, bis Freitag, 21. Dezember, in den Bereich der Auffahrt über die Rampe zur B 29 in Fahrtrichtung Lorch verlegt.

Dazu ist es erforderlich diese Zufahrt für den Verkehr

weiter
  • 107 Leser
Kurz und bündig

Das Ende des Ersten Weltkrieg

Schwäbisch Gmünd. Zu einem Vortrag über die Hintergründe und Folgen des Endes des Ersten Weltkrieges mit besonderem Fokus auf Schwäbisch Gmünd lädt die Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit in Kooperation mit dem Geschichtsverein Gmünd am Montag, 17. Dezember, um 19 Uhr in die VHS. Es referiert der Historiker Professor Dr. Ulrich Müller, dessen

weiter

Die Zahl der Kita-Plätze in Gmünd

In Gmünd gibt es bei der Kinderbetreuung zurzeit 2183 Plätze für über Dreijährige. Weitere 58 Plätze werden aktuell geschaffen. Für unter Dreijährige gibt es zurzeit 511 Plätze, 60 weitere Plätze werden gerade neu geschaffen. Ziel der Stadt Gmünd war bislang, 20 Prozent der Kosten für diese Kinderbetreuung über Gebühren zu finanzieren. Aktuell liegt

weiter
  • 105 Leser

Schwäbisch Gmünd fehlt das Geld für gebührenfreie Kitas

Haushalt Bürgermeister Dr. Joachim Bläse will sich ab dem Haushaltsjahr 2020 einer Staffelung der Kosten nach Einkommen der Eltern öffnen.

Schwäbisch Gmünd

Dass Eltern für ihre Kinder keine Gebühren mehr für die Kindertagesstätten bezahlen müssen, sieht Bürgermeister Dr. Joachim Bläse aus städtischer Sicht kritisch. Denn Gmünd fehlt dafür das Geld. Was Bläse aber anpacken will: dass die Gebühren ab dem Haushaltsjahr 2020 nach Finanzkraft und Geldbeutel der Eltern gestaffelt werden. Dies

weiter
  • 5
  • 149 Leser

Weihnachtliches Konzert für die Küche der Barmherzigkeit

Benefizkonzert Für die „Küche der Barmherzigkeit“ gestalteten die Kolpingkapelle Schwäbisch Gmünd und die Chöre des Franziskus-Gymnasiums Mutlangen (im Bild) am Sonntagabend ein festliches Konzert im Heilig-Kreuz-Münster. Dirigiert von Janina Edelbauer (Kapelle) und Ralf Löwe (Unterstufen- und Kammerchor) hörten die zahlreichen Besucher

weiter
  • 178 Leser

Wieder Christbaum-Weitwurf

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Die Teilnehmerzahl ist auf 25 begrenzt. Deshalb ist gut beraten, wer sich flugs anmeldet zum Christbaum-Weitwurf-Turner der Fußballer. Das steigt am Samstag, 5. Januar, ab 12 Uhr und hat folgende Regeln: Eine Mannschaft besteht aus mindestens vier und maximal acht Leuten, wobei kein Werfer in zwei Mannschaften antreten darf.

weiter
  • 188 Leser
Guten Morgen

Wir singen, wenn’s hilft

Anke Schwörer-Haag mit einer großen Rede an den Wetterapostel

Mensch Petrus! Du bist zu früh. Eine Woche hättest Du noch dichthalten müssen, und dann hätten sich Klein und Groß riesig gefreut über die weiße Pracht, die Du am Sonntag nun einfach mal so großzügig über die Ostalb verteilt hast. Weiße Weihnachten wären es geworden – „white christmas“ – so beliebt und begehrt, dass es sogar

weiter

Adventliches a cappella

Konzert KGW Kammerchor singt im Kloster in Gmünd.

Schwäbisch Gmünd. Schon zur Tradition geworden ist das geistliche Konzert, das der Kammerchor des Kopernikus-Gymnasiums Wasseralfingen kurz vor Weihnachten im Kloster der Franziskanerinnen in Schwäbisch Gmünd gibt.

Dieses Jahr ist das Konzert am Dienstag, 18. Dezember, um 19 Uhr in der Klosterkappelle. Zur Aufführung kommen vorwiegend adventliche a

weiter
Kurz und bündig

Der EKO-Energieberater kommt

Schwäbisch Gmünd. Am Dienstag, 18. Dezember, bietet das EnergiekompetenzOstalb in Kooperation mit der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg von 14 bis 16.15 Uhr im Eckpunkt Energie der Stadtwerke Gmünd, Bürgerstraße 5, eine kostenlose und unabhängige energetische Erstberatung zu den Themen Energieeinsparung, Gebäudeneubau und -sanierung, Modernisierung

weiter

Ein Pfarrer mit Ecken und Kanten geht

Festgottesdienst Harald Carl von der Versöhnungskirche geht in den Ruhestand.

Schwäbisch Gmünd. Ein dreifacher Festakt wurde in der Versöhnungskirche Unterbettringen gefeiert. Das 50-jährige Bestehen der Kirche, 50 Jahre Kindertagesstätte und die Verabschiedung von Pfarrer Harald Carl nach sieben Jahren Amtszeit. Er hielt einen seiner letzten Gottesdienste, denn am 1. Januar 2019 verlässt Harald Carl „seine“ Kirche,

weiter

Glitzer, gerade Form – Märchenhaftes

Ausstellung Die neun Mitglieder der Schmuckgruppe CANDIS bringen mit ihrer Präsentation „Augenblicke“ im Refektorium überraschend Neues im Design.

Schwäbisch Gmünd

Sie haben sich wieder viel Neues einfallen lassen, die acht Künstlerinnen und ein Künstler, die als Gmünder Schmuckgruppe „CANDIS“ im Refektorium ihre Exponate präsentierten.

Gleich dem Eingang gegenüber der Blickfang: Gast Corinna Wagner mit ihren „Augenblicken“. Diesmal wörtlich zu nehmen, Porträts in Mischtechnik,

weiter
Kurz und bündig

Keine AIDS-Sprechstunde

Schwäbisch Gmünd. Wegen der Feiertage kann ab Mittwoch, 19. Dezember, bis am Mittwoch, 2. Januar, keine AIDS-Sprechstunde in Aalen und Schwäbisch Gmünd angeboten werden. Fragen und Terminvereinbarungen sind unter Telefon Schwäbisch Gmünd (07171) 324142 und Aalen (07361) 503-1120 möglich.

weiter
  • 117 Leser
Kurz und bündig

Nächster Plus-1-Treff

Schwäbisch Gmünd. Der nächste „Plus-1-Treff“ für werdende Mütter und Väter ist am Dienstag, 18. Dezember, um 20 Uhr, im Konferenzsaal des Stauferklinikums, Wetzgauer Straße 85, Mutlangen. Bei dieser Informationsveranstaltung können sich alle werdenden Eltern in Gesprächen mit Ärzten, Hebammen und Pflegepersonal austauschen und Fragen stellen. Eine

weiter

Wir gratulieren

Schwäbisch Gmünd

Ljubov und Anatolij Gajt zur Goldenen Hochzeit

Berthold Mandalka zum 95. Geburtstag

Walter Höfer zum 75. Geburtstag

Edelgard Braun, Herlikofen, zum 75. Geburtstag

Elmar Müller, Wustenriet, zum 70. Geburtstag

Christel Knopp, Bettringen, zum 70. Geburtstag.

weiter
Kurz und bündig

Ausschuss für Integration

Aalen. Der Ausschuss für Integration tagt am heutigen Montag, 17. Dezember, um 17 Uhr im Aalener Rathaus. Diese Themen stehen dann auf der Tagesordnung: die Übergabe des Qualitätssiegels „UN-Dekade-Projekt“ an den interkulturellen Garten und der Bericht über das Regionalcafé. Zudem gibt es einen Rückblick auf die interkulturelle Woche.

weiter
  • 265 Leser

Chorkonzert im adventlichen Ambiente

Musik Der Liederkranz Unterrombach begeistert mit all seinen Chorgruppen die Gäste in der Christuskirche. Weihnachtliche Lieder stehen im Mittelpunkt der gelungenen Präsentation.

Aalen-Unterrombach

Am Vorabend des dritten Advents unterhielt der Liederkranz Unterrombach in der evangelischen Christuskirche mit seinen sämtlichen Chorgruppen das Publikum bestens. Das Chorkonzert stimmte auf die nahende Weihnacht besinnlich ein.

„Die Gäste konnten ein stimmungsvolles Konzert mit einem abwechslungsreichen Programm für Groß

weiter
  • 287 Leser

Ein großes Dankeschön an alle Leser!

SchwäPo-Hilfsaktion Der Count-Down läuft! Noch ist Zeit, für eine gute Tat zu spenden. Die dritte Woche hat begonnen.

Aalen. Die dritte Spendenwoche der Aktion „Advent der guten Tat“ hat begonnen. Dank Ihrer Unterstützung kann hilfsbedürftigen Menschen in der Region schnell geholfen werden. Herzlichen Dank an: Eva-Maria + Wilfried Kapfer, Bad Rodach; Maria Kugel, Ellwangen; Ursula Fischer, AA; Renate Grell, AA; Rudolf Webinger, AA; Ezcon Network GmbH;

weiter
  • 231 Leser

Malteser ehren ihre langjährigen und engagierten Mitglieder

Malteser Bei der Jahresfeier der Malteser im Gemeindezentrum St. Maria in Aalen wurden auch langjährige Mitglieder der Organisation geehrt. Für zehn Jahre aktiv wurden ausgezeichnet: Simone Indlekofer, Melissa Bogusch, Timo Holz, Anja Ißler, Simeon Jaumann, Torsten Felgenhauer, Bastian Wagner und Markus Zobel; für 20 Jahre: Bernhard Münnich und für

weiter
  • 432 Leser
Kurz und bündig

Schweinshaxe an Silvester

Aalen-Reichenbach. Das Clubhaus des MSC Reichenbach ist an Silvester, 31. Dezember, ab 11.30 Uhr geöffnet. Ab 12 Uhr gibt’s Haxen aus dem Holzbackofen mit Sauerkraut und Knödel. Es ist eine Vorbestellung erforderlich unter Telefon (07361) 41389 oder per E-Mail an Wagner_Robert64@hotmail.com.

weiter
  • 248 Leser

Aalener erhält Architekturpreis für Mensa in Gmünd

Wettbewerb Multifunktionsgebäude des Berufsschulzentrums Gmünd ausgezeichnet für Design und Innovation.

Schwäbisch Gmünd. Die Schüler des Beruflichen Schulzentrums Schwäbisch Gmünd speisen in einer wahrlich ausgezeichneten Mensa. Gleich zwei Preise für ikonische und innovative Architektur heimste das Gebäude jetzt ein. Das rund ein Jahr alte Multifunktionsgebäude wurde mit den zwei internationalen Architekturpreisen „German Design Award“

weiter
  • 290 Leser

Attacke mit Pfefferspray

Polizei Streit wegen laufenden Motors endet in Handgreiflichkeiten.

Ellwangen. Mit Pfefferspray besprüht wurde am Freitagabend ein 46-jähriger Mann, der sich gemeinsam mit seiner 57-jährigen Lebensgefährtin auf dem Parkplatz eines Einkaufszentrums in der Dr.-Adolf-Schneider-Straße aufhielt. Er stellte dort ein offensichtlich parkendes Auto mit laufendem Motor fest und bat den darin sitzenden 33-jährigen Fahrer, den

weiter

Flächennutzung ist Thema

Ellwangen. Der gemeinsame Ausschusses der Verwaltungsgemeinschaft Ellwangen tagt am Montag, 17. Dezember, 17 Uhr, im Rathaus. Es geht um Änderung des Flächennutzungsplans Eggenrot „Traubfeld“; „Kirchlesäcker III“ sowie „Spitalfeld“.

weiter
  • 371 Leser

Kirchenmusik in Pfahlheim

Ellwangen-Pfahlheim. Der Kirchenchor St. Nikolaus gestaltet die Gottesdienste über Weihnachten in Pfahlheim musikalisch mit.

Am Nachmittag (15 Uhr) findet ein Krippenspiel statt, das die Erstkommunionkinder des nächsten Jahres aufführen werden. Beim Engelamt an Heiligabend werden das „Transeamus“, „Hoch tut euch auf“, „Ein

weiter
  • 258 Leser

Nikolausreiten in Röhlingen

Aktion In der Reithalle in Röhlingen fand dieser Tage das Nikolausreiten des Reit- und Fahrvereins statt, zu dem nicht nur der Nikolaus kam. Das Team um Inga Maierhöfer begeisterte die vielen Gäste mit der Geschichte von der „Eiskönigin“, die mit Pferde in Szene gesetzt wurde. Foto: privat

weiter
  • 910 Leser

Die motorradfahrende Hilfspolizistin

Amtseinsetzung Heike Brost wurde bei der Schulhauseinweihung offiziell in das Amt der Rektorin der Pfahlheimer Kastellschule eingesetzt.

Ellwangen-Pfahlheim

Bereits zum Schuljahresbeginn hatte Heike Brost die Leitung der Kastellschule übernommen. Jetzt wurde sie im Rahmen der Feierlichkeiten zum Abschluss der Generalsanierung des Schulgebäudes offiziell in das Amt der Schulleiterin eingesetzt.

Nicht nur das Schulgebäude wurde erneuert. Auch die Schulleitung habe ein neues Gesicht bekommen,

weiter
  • 431 Leser

Grundschule ist ein Lernort mit Wohlfühlatmosphäre

Sanierung Die generalsanierte Kastellschule ist das erste Energie-Plus-Schulgebäude der Stadt Ellwangen.

Ellwangen-Pfahlheim. In einer 21-monatigen Bauzeit ist die Kastellschule einer Generalsanierung unterzogen worden. Jetzt wurde das Schulgebäude im Beisein von Vertretern der Kommunalpolitik und der Schulen sowie der Architekten, Fachingenieure und den am Bau beteiligten Firmen offiziell eröffnet.

OB Karl Hilsenbek sprach von einem „besonderen

weiter
  • 361 Leser

Zahl des Tages

20

Tage. So lange ist es noch hin, bis Ellwangens Lieblingsfest, der Kalte Markt, startet. Am 6. Januar 2019 geht es los. Für Pferdeliebhaber ist er ein Muss, für viele Ellwanger ist er das Fest der Feste und wenn Hufe klappern und Pferde wiehern, dann ist er endlich da. Also, durchalten!

weiter
  • 194 Leser
Polizeibericht

Fahrerflucht

Ellwangen. Am Freitag, in der Zeit zwischen 21.10 und 21.40 Uhr, wurde in der Haller Straße ein schwarzer Daimler Benz C-Klasse von einem vorbeifahrenden Auto angefahren. Der geparkte Daimler wurde an der Beifahrerseite gestreift. Es entstand ein Schaden von etwa 5000 Euro. Der Unfallverursacher machte sich im Anschluss davon, ohne sich um den Schaden

weiter
  • 552 Leser

Schießwasen teils gesperrt

Verkehr Ab Montag kann der nördliche, geteerte Teil nicht genutzt werden.

Ellwangen. Ab Montag, 17. Dezember, beginnen die Aufbauarbeiten für die Ausstellung „Haus-, Garten- und Landwirtschaft“ sowie die Ellwanger Technikmesse anlässlich des Kalten Markts 2019 auf dem Parkplatzgelände „Schießwasen“. Wie die Stadtverwaltung mitteilt, kann daher ab diesem Zeitpunkt der nördliche, geteerte Teil nicht

weiter
  • 213 Leser

Weihnachten in Rotenbach

Ellwangen-Rotenbach. Die Vereine bitten am 22. Dezember, 16 Uhr, zur „Dorfweihnacht im Rotenbacher Wäldle“. Die „Rotenbacher Weihnachtsbläser“, und die „Jelly Beans“ musizieren. Für Kinder hat sich der Nikolaus angekündigt. Beide Vereine sorgen für die Bewirtung.

weiter
  • 269 Leser
Kurz und bündig

Asperger-Autisten treffen sich

Schwäbisch Gmünd/Aalen. Die Selbsthilfegruppe „Eltern volljähriger Asperger-Autisten“ trifft sich am Dienstag, 18. Dezember, um 19 Uhr im Haus der Katholischen Kirche in den Räumen der Betriebsseelsorge in Aalen, Weidenfelder Straße 12. Alle Interessierten sind zum Treffen willkommen.

weiter
  • 178 Leser

Ein Sieg beim bundesweiten Wettbewerb

Arbeitsklima Barmer-Mitarbeiter aus Schwäbisch Gmünd und Stuttgart holen den Publikumspreis.

Schwäbisch Gmünd. Mitarbeiter der Barmer aus Schwäbisch Gmünd und Stuttgart haben beim bundesweiten Wettbewerb „Klingt nach Teamwork“ den Publikumspreis gewonnen. In ganz Deutschland waren die Menschen aufgerufen, sich auf der Arbeit zu Gesangsteams zusammenzuschließen, einen Song einzustudieren, ein Video aufzunehmen und auf der Webseite

weiter
  • 283 Leser

Ein Weihnachtsmarkt mit einem Marktcafé

Weihnachtsmarkt Zum neunten Mal feierten die Bettringer am dritten Advent auf dem Rathausplatz in Oberbettringen. Stände mit kleinen Weihnachtsartikeln, Bastelarbeiten und Weihnachtsbäumen erwarteten die Besucher. Für das Programm sorgten die Bläserkids und der Chor der Uhlandschule und der Musikverein Bettringen. Der Reit- und Fahrverein bot ein Ponyreiten

weiter
  • 216 Leser

Meilenstein der Geschichte

Menschenrechte Abgeordneter Christian Lange zum Jubiläum.

Schwäbisch Gmünd. „Alle Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren“, so lautet der erste Artikel der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte (AEMR). Erstmals wurden am 10. Dezember 1948 diese für alle Menschen gültigen Rechte festgeschrieben. „Diese Allgemeine Erklärung der Menschenrechte ist ein Meilenstein in der

weiter
  • 131 Leser

Stimmungsvoller Weihnachtsmarkt in Wetzgau

Tradition Es ist guter Brauch, dass am 3. Advent auf dem Kirchplatz schön geschmückte Stände zum Bummeln und Einkaufen einladen, dass die Vereine des Stadtteils Wetzgau/Rehnenhof die Gäste mit leckeren Speisen und Getränken verwöhnen. Gemeinsam mit der Friedensschule sorgen sie außerdem für ein ansprechendes Programm unter dem festlich erleuchteten

weiter
  • 155 Leser
Poiizeibericht

Auf Glatteis geschleudert

Lorch Kurz vor der Abfahrt Lorch-Ost kam ein Autofahrer am Sonntag gegen 8 Uhr auf der B 29 ins Schleudern und prallte in die Leitplanke. Schaden: 8000 Euro.

weiter
  • 262 Leser

Christbäume – Leckereien und Beratung

Aktion Auf der einen Seite gab es Beratung – vor allem rund um den neuen Ford Focus Active. Auf der anderen Seite gab es Leckereien vom Grill sowie Glühwein – und traditionell um diese Jahreszeit – einen Christbaumverkauf beim Autohaus Schramel, der von den Kunden gerne angenommen wird. Foto: tom

weiter
  • 458 Leser

In der Praxis Dr. Urig

Tradition Theatergruppe „LiTuMu“ lädt ein zum turbulenten Schwank.

Heuchlingen. Vom 3. bis 6. Januar wird die Theatergruppe von „LiTuMu“ unter der Regie von Hellfried Rödelberger bei dem Theaterstück „Der beliebte Grobian“ wieder alle Register ziehen, um den Zuschauern einen turbulenten und schwäbisch-lustigen Abend zu bieten. Das Stück spielt in der Arztpraxis des Dr. Urig und sorgt für Spannung

weiter
  • 205 Leser

Radfahrer gesucht

Polizei Alkoholisierter Verletzter.

Lorch Am Sonntag gegen 2.40 Uhr war ein 28-Jähriger mit seinem Fahrrad in der Schorndorfer Straße unterwegs. Er stürzte aus bislang unbekannter Ursache und zog sich dabei eine stark blutende Verletzung zu.

Ein dazu kommender Mann bot dem Verletzten seine Hilfe an und verständigte den Rettungsdienst. Der alkoholisierte 28-Jährige entfernte sich jedoch

weiter
  • 290 Leser

Reichlich Lokalkolorit im Leberkäs

Geselliges Posaunenchor, Liederkranzteam und Laientheater verhalfen ihrem großen Publikum zu den erhofft geselligen Stunden im Dorfhaus in Lauterburg.

Essingen-Lauterburg.

Wer das Laientheater im Dorfhaus besucht, der bekommt den Doppellpack – für Auge und Ohr. Es gehört schon zur Tradition, dass dem mit Spannung erwarteten Frohsinn ein Konzert vorgeschaltet ist. Und, man darf es nicht vergessen, köstlich schwäbische Hausmannskost mit flinkem Service, für den das „Liederkranz-Team“

weiter

Zahl des Tages

320

Kilometer Fahrt hat Händlerin Sabine Wagner vor sich, wenn sie aus Lauscha nach Heubach kommt. Mehr dazu lesen sie auf dieser Seite.

weiter
  • 418 Leser
Kurz und bündig

Bürgermobil macht Pause

Waldstetten. Das Bürgermobil macht Weihnachtspause. Gefahren wird bis einschließlich Freitag, 21. Dezember, und dann erst wieder am Montag, 7. Januar. Fahrten mit dem Bürgermobil können unter (07171) 403 58 vereinbart werden montags bis freitags von 9.05 bis 10.30 Uhr.

weiter
  • 298 Leser

Ehrenbrief des Bischofs für Sängerin Hede Blum

Cäcilienfeier Michaelschor und Beerdigungschor der katholischen Kirchengemeinde ehren treue Sänger.

Abtsgmünd. „Machet die Tore weit!“ mit diesem Chorsatz von Andreas Hammerschmidt und anderen mehrstimmigen Sätzen adventlicher Lieder stimmte der Michaels-Chor im Vorabendgottesdienst auf die Cäcilienfeier ein. Diese begann mit einer Gedenkminute für den sehr plötzlich verstorbenen Dirigenten und Organisten Gerhard Bieber. Nach weiteren

weiter
  • 291 Leser
Kurz und bündig

Klassenvorspiel und Konzert

Waldstetten. Die Celloklasse der Musikschule lädt am Mittwoch, 19. Dezember, um 17 Uhr ein, dem Weihnachtsmusizieren zu lauschen. Am selben Tag ist um 18 Uhr das Dezemberforum mit Solo-, Duo- und Triobeiträgen. Der Eintritt zu beiden Veranstaltungen ist frei.

weiter
  • 180 Leser

Rembold: In Waldstetten ziehen alle an einem Strang

Theateraufführung 700 Besucher sehen den „Nussknacker“ in der Stuifenhalle

Waldstetten. Jedes Jahr studieren Lehrer, Schüler und Lehrerband der Gemeinschaftsschule Unterm Hohenrechberg ein Theaterstück mit Chorbegleitung für die Waldstetter Weihnacht in der Stuifenhalle ein. Und es ist stets ein Schmankerl, was die Sechstklässler auf die Bühne bringen. Am Sonntag kamen die 700 Besucher in den Genuss einer modernen Form des

weiter
Kurz und bündig

Rückblick und Haushalt

Mögglingen. Der Haushalt und ein Jahresrückblick sind Thema im Gemeinderat am Freitag, 21. Dezember, ab 18.30 Uhr im Rathaus. Außerdem geht es um die Planung „Sportgelände.“

weiter
  • 510 Leser

Schuldenberg wird kleiner

Gemeinderat Kämmerin Susanne Rothaupt stellt den Haushalt 2019 vor.

Durlangen. Der Haushalt 2019 wurde mit einem Gesamtvolumen von 8,68 Millionen Euro in der Gemeinderatssitzung durch Kämmerin Susanne Rothaupt eingebracht. Steuer- und Gebührenerhöhungen gibt’s keine, neue Schulden werden nicht gemacht. Denn die Pro-Kopf-Verschuldung kann weiter gesenkt werden auf 828 Euro. „Enorm. Wenn man bedenkt, dass

weiter
  • 129 Leser
Kurz und bündig

Wieder eine Stiftungsküche

Mögglingen. Das Jahr 2019 startet wieder mit einer Stiftungsküche. Von Mittwoch, 2., bis Freitag, 4. Januar, lädt diese zum Mittagessen ein. Die Hobbyköche-Teams haben sich die Remstalgartenschau als Thema gewählt.

weiter
  • 508 Leser

Wissen ist gut für Zukunft

Spende VR-Bank Ostalb unterstützt das Heimatmuseum.

Essingen. 500 Euro hat die VR-Bank Ostalb dem Dorfmuseumsverein Essingen aus dem GewinnSpartopf gespendet. Mit dieser Spende konnte der Verein zwei dringend benötigte Ausstellungsvitrinen mit Beleuchtung anschaffen.

„Ohne das Wissen um unsere Vergangenheit und Herkunft können wir die Zukunft kaum passend gestalten. Gerade wir als VR-Bank Ostalb

weiter
Kurz und bündig

„Vordere Höh“ Thema im Rat

Eschach. Den Satzungsbeschluss für das Neubaugebiet „Vordere Höh“ will der Gemeinderat am Montag, 17. Dezember, fassen. Die Sitzung beginnt um 19.30 Uhr im Sitzungssaal im Eschacher Rathauses. Nach der Abwägung der Bedenken und Anregungen wird die Ausführungsplanung für die Erschließung „Vordere Höhe“ vorgestellt. Außerdem berät das Gremium private

weiter

Soziales Heute ist Blutspende in der TSV-Halle

Bartholomä. Eine Blutspende ist ein besonderes Weihnachtsgeschenk. Auch in den letzten Wochen des Jahres sind viele Blutspenden nötig, um die Kliniken mit lebensrettenden Blutpräparaten zu versorgen. Um den Bedarf bereitstellen zu können, bittet der DRK-Blutspendedienst um eine Blutspende am Montag, 17. Dezember, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der TSV-Halle.Das

weiter
  • 105 Leser

Ein roter Kater an der Schillerschule

Bildung Das Figurentheater „Fex“ gastierte auf Initiative des Schulfördervereins „wir Schillerfreunde“ und der Grundschul-SMV an der Heubacher Schillerschule. 135 Kinder sahen die Geschichte vom roten Max von Eric Battut,die Martin Fuchs als spannendes Theaterstück aufführte. Foto: privat

weiter
  • 337 Leser

Für Montags noch Restkarten

Heubach. Die Premiere war am Wochenende – vier weitere Aufführungen hat das SAV-Theater noch im Köcher. Und für den Montag, 17. Dezember, kann, wer Glück hat, sogar noch eine Karte an der Abendkasse ergattern.

Um was es geht? Wer kennt das nicht, man freundet sich im Urlaub an und sagt zum Abschied, ohne an mögliche Konsequenzen zu denken: „Kommt

weiter
Der besondere Tipp

Bach mit Helmuth Rilling

Johann Sebastian Bachs Magnificat BWV 243 sowie die Kantaten „Christen ätzet diesen Tag“ BWV 63 oder „Unser Mund sei voll Lachens“ BWV 110 erklingen am Donnerstag, 20. Dezember auf dem Schönblick. Solisten sind Julia Sophie Wagner (Sopran), Ingeborg Danz (Alt), Lothar Odinius (Tenor) und Michael Nagy (Bariton). Der Purcell Chor

weiter
Kurz und bündig

BC Aufhausen spielt Theater

Bopfingen-Aufhausen. Die Theatergruppe des BC Aufhausen spielt „Love and Peace im Landratsamt“. Aufführungen sind am 4. und 5. Januar, jeweils 19.30 Uhr sowie am 6. Januar, um 15.30 Uhr in der Egerhalle. Generalprobe ist am 3. Januar, 17 Uhr, dabei haben Kinder bis 14 Jahre freien Eintritt. Tickets für sechs Euro gibt es bei Marina Müller, Tulpenstraße

weiter
  • 480 Leser
Kurz und bündig

Bernd Kohlhepp kommt

Westhausen-Lippach. Auf Einladung des Fanfaren- und Musikzugs kommt Bernd Kohlhepp am Freitag, 22. März, um 20 Uhr mit seinem Programm „Hämmerle privat“ in die Turn- und Festhalle Lippach. Karten für 18 Euro, ermäßigt neun Euro, gibt es bei den Raiffeisenbanken Westhausen, Lippach und Dalkingen, Firma Ziegelbaur Lauchheim, unter www.fmz-lippach.de

weiter
  • 514 Leser

Ein funkelnder Sternentanz

Adventskalender Die Klassen 1 und 2 der Grundschule Oberdorf haben Fenster Nummer 17 an der Schranne gestaltet. „Funkelnder Sternentanz“ heißt das Werk. Hier wurden Glitzersterne auf coloriertem Nesselstoff verwendet. Foto: privat

weiter
  • 962 Leser
Kurz und bündig

Friedenslicht aus Bethlehem

Kirchheim-Jagstheim. Das Friedenslicht aus Bethlehem kommt zu Rorate in die Wallfahrtskapelle Jagstheim am Mittwoch, 19. Dezember, 18.30 Uhr. Danach kann es auch in der Wallfahrtskirche in Flochberg, der Klosterkirche in Kirchheim und in Dirgenheim abgeholt werden.

weiter
  • 475 Leser
Kurz und bündig

Konzert für Wachkoma-Pflege

Bopfingen. In der „Schranne“ ist am Dienstag, 18. Dezember, 19.30 Uhr, ein Benefizkonzert zugunsten der Wachkoma AktivPflege. Das Veeh-Harfen-Ensemble Viel-Saitig aus Lauchheim gestaltet den Abend unter dem Motto „Adventliche Sterntaler“. Eintritt frei, Spenden erbeten.

weiter
  • 424 Leser

Sieger beim Kalender

Lions Diese Nummern haben am Sonntag und Montag gewonnen.

Bopfingen. Bei der Adventskalender-Tombola des Lions Club Ostalb Ipf wurden für Sonntag, 16. und Montag, 17. Dezember, diese Nummern gezogen. 1844 und 82: jeweils ein 20-Euro-Frühstücksgutschein bei Handwerksbäckerei Mack; 1620: ein Gutschein im Wert von 45 Euro für eine Feuerzangenbowle in der Weinstube Kanne, Ellwangen; 1694 und 1854: jeweils ein

weiter
  • 172 Leser

Stilles Wunder als Fotokunst

Adventskalender Bettina Baumstark hat ihr Werk „Stilles Wunder“ genannt. Es ziert das Fenster Nummer 16 an der Schranne. Das Werk ist Fotokunst – Fotografie mit Sinnspruch auf Acrylglas entwickelt, gemalter Rahmen, hinterleuchtet. Foto: privat

weiter
  • 1058 Leser

Wir gratulieren

Aalen. Gerda Opp, zum 80. Geburtstag.

Bopfingen. Ida Neukamm, Am Stadtgraben 84, 95. Geburtstag.

Unterschneidheim-Zöbingen. Blasius Kohnle, 80. Geburtstag.

weiter
  • 357 Leser

Auto kracht in die Leitplanken

Unfall Eine 30-Jährige befuhr am Sonntag gegen 4.45 Uhr die B 29 von Aalen in Richtung Nördlingen. Auf Höhe von Hüttlingen geriet sie kurz vor der Kocherbrücke auf eine Verkehrsinsel und überfuhr dort zwei Verkehrszeichen. Im weiteren Verlauf stieß sie etwa 100 Meter gegen die linke Leitplanke. Ihr Auto drehte sich und schleuderte 50 Meter weiter.

weiter
  • 469 Leser
Kurz und bündig

Blutspende in der TSV-Halle

Bartholomä. Eine Blutspende ist ein besonderes Weihnachtsgeschenk. Auch in den letzten Wochen des Jahres sind viele Blutspenden nötig, um die Kliniken mit lebensrettenden Blutpräparaten zu versorgen. Um den Bedarf bereitstellen zu können, bittet der DRK-Blutspendedienst um eine Blutspende am Montag, 17. Dezember, 14.30 bis 19.30 Uhr, in der TSV-Halle.

weiter
  • 258 Leser
Kurz und bündig

Bürger als Unterstützer

Neresheim. Die Initiative „pro Freibad“ und die DLRG Ortsgruppe Kösingen rufen die Bürgerschaft auf, sich für den Erhalt des Kösinger Freibads einzusetzen. Die Vereine bitten jeden, der für die sofortige Sanierung des Neresheimer Freibades in Kösingen ist, zur Gemeinderatssitzung zu kommen. Diese ist am Montag, 17. Dezember, um 17 Uhr im Neresheimer

weiter
  • 203 Leser
Kurz und bündig

Feiern in der Arche

Dischingen. Die Begegnungsstätte „Arche“ in Dischingen öffnet am Montag, 24. Dezember, um 14.30 Uhr ihre Türen für einen familiären Heiligen Abend mit Andacht, Besuch der Syrgensteiner „Saitenflitzer“, Abendessen und Wichtel-Bescherung. An Silvester, 31. Dezember, vergehen ab 19.30 Uhr bei einem warmen Buffet und heiterer Unterhaltung die Stunden bis

weiter

Finanziell ein Silberstreif am Horizont

Infrastruktur Das Kösinger Freibad muss saniert werden. Der Gemeinderat stimmt an diesem Montag darüber ab – sofort oder erst 2021. Weshalb es möglicherweise Fördermittel für die Sanierung 2019 gibt.

Neresheim-Kösingen

Das Kösinger Freibad ist derzeit das Sorgenkind der Neresheimer Verwaltung. Das Bad leckt. Der Wasserverlust ist enorm. Ohne eine Sanierung kann das Bad nicht mehr betrieben werden. Es geht also ums Ganze, wenn sich der Neresheimer Gemeinderat an diesem Montag mit dem Bad und dessen Sanierung befasst. Dafür hat der Gemeinderat sogar

weiter
  • 483 Leser

Kleidung für Kinder in Lima

Oberkochen „Meins wird deins, jeder kann Sankt Martin sein“ lautete das Motto der Religionsfachschaft der Sonnenbergschule unter Leitung von Ulrike Balle-Grünbaum. Die Schülerinnen und Schüler sammelten gute, gebrauchte Kleidung, um den Heiligen Sankt Martin konkret werden zu lassen und „Kleidung zu teilen“. In Fairtrade-Shops

weiter
  • 312 Leser

Komödie mit unerwarteten Gästen

Vereine Die Theatergruppe des Schwäbischen Albvereins gibt an diesem Montag das Stück „Besuch ist wie Fisch ...“.

Heubach. Die Premiere war am Wochenende – vier weitere Aufführungen hat das SAV-Theater noch im Köcher. Und für den Montag, 17. Dezember, kann, wer Glück hat, sogar noch eine Karte an der Abendkasse im evangelischen Gemeindehaus zu 10 Euro ergattern. Um was es geht? Wer kennt das nicht, man freundet sich im Urlaub an und sagt zum Abschied, ohne

weiter
  • 199 Leser
Kurz und bündig

Puppentheater für Kinder

Oberkochen. Das Theater „Guglhupf“ spielt am Montag, 17. Dezember, um 15 Uhr das Puppentheater „O Tannenbaum“ für Kinder ab 4 Jahren in der Stadtbibliothek Oberkochen. Karten im Vorverkauf zum Preis von 1 Euro für Kinder, 2 Euro für Erwachsene, sind erhältlich in der Bibliothek. Die Stadtbibliothek bleibt an diesem Tag nachmittags für den Leihverkehr

weiter
  • 328 Leser

Straßensanierung läuft weiter

Stadtentwicklung Oberkochen will im nächsten Jahr das „Jägergässle“ sanieren.

Oberkochen. Die Stadt Oberkochen wird die Straßensanierungen fortsetzen. Im kommenden Jahr sind die Panoramastraße und das Jägergässle dran. Der Gemeinderat wird bei den Haushaltsplanberatungen im Rahmen der Prioritätenliste und der mittelfristigen Finanzplanung darüber beraten.

In den vergangenen Jahren wurden zahlreiche Straßen saniert, vor allem

weiter
  • 375 Leser
Kurz und bündig

Technischer Ausschuss

Abtsgmünd. Der Technische Ausschuss tagt am Montag, 17. Dezember, um 17 Uhr im Rathaus und berät Baugesuche und Bebauungspläne.

weiter
  • 834 Leser
Kurz und bündig

Theater in Schweindorf

Neresheim-Schweindorf. Das Theater Schweindorf spielt am Freitag und Samstag, 4. und 5. Januar, jeweils um 19.30 Uhr in der Carl-Bonhoeffer-Halle „Der Bauern-Nero“. Der Saal ist ab 18 Uhr bewirtet. Platzreservierung: Familie Hager, (07326) 7914.

weiter
  • 664 Leser
Kurz und bündig

Weihnachtsfeier beim DRK

Neresheim-Elchingen. Der DRK-Ortsverein Elchingen bittet am Montag, 17. Dezember, Bürgerschaft, DRK-Helferinnen und TeilnehmerInnen der Seniorengymnastik zur Weihnachtsfeier ins Bürgerhaus Elchingen. Beginn ist um 14 Uhr. Gehbehinderte können unter Telefon (07367) 7307 einen Fahrdienst bestellen.

weiter
  • 334 Leser
Kurz und bündig

Weihnachtskonzert des WGN

Neresheim. Die Arbeitsgemeinschaften des Benedikt-Maria-Werkmeister-Gymnasiums gestalten am Dienstag, 18. Dezember, um 19.30 Uhr ein Weihnachtskonzert in der katholischen Stadtpfarrkirche in Neresheim. Die Gäste erwartet ein abwechslungsreiches Programm mit feierlicher und besinnlicher Musik. Der Eintritt ist frei.

weiter
  • 227 Leser
Tagestipp

Acoustic Monday im Café Radlos

Jeden Montag können Songwriter, Solokünstler, Entertainer und Bands im Café Radlos in Nördlingen performen. Musikbegeisterte Zuhörer sind ebenfalls herzlich willkommen und können die Musik genießen.

Café Radlos in Nördlingen

ab 19 Uhr

Eintritt frei

weiter

Pkw brennt auf A7

Feuerwehr im Einsatz!

Ellwangen. Auf der Autobahn 7 steht zwischen Ellwangen und Fichtenau ein Fahrzeug in Brand. An der Einsatzstelle muss mit Rauchentwicklung gerechnet werden. Sobald wir näheres wissen, geben wir es bekannt. 

weiter
  • 3
  • 3046 Leser

Lammplatz wird zum Weihnachtsdorf

Premiere Im neuen Herzen der Gemeinde Mutlangen eröffnet Bürgermeisterin Stephanie Eßwein am Sonntag die Lebendige Krippe. Täglich bis zum 24. Dezember gibt es hier Veranstaltungen.

Mutlangen

Die Zeit der Provisorien in Sachen Standort ist endgültig vorbei. Die Lebendige Krippe hat jetzt ihren Stammplatz bezogen und empfängt bis zum Heiligen Abend die Besucher in der Mutlanger Ortsmitte auf dem neuen Lammplatz.

Zur Eröffnung am Sonntagnachmittag strömen die Gäste. „So viele Besucher gleich von Anfang an“, freut sich

weiter

Mit frohem Signalcharakter

Benefizkonzert Motettenchor und Posaunenchor überraschten mit anspruchsvollen Programm und singen zugunsten der ökumenischen Vesperkirche in der Augustinuskirche.

Schwäbisch Gmünd

Vielfältig wie die ökumenische Vesperkirche war das Programm für das Benefizkonzert in der Augustinuskirche. Motettenchor und Posaunenchor Schwäbisch Gmünd überraschten die zahlreichen Zuhörerinnen und Zuhörer mit einem anspruchsvollen Programm.

Pfarrer Matthias Plocher leitete mit der Weihnachtsbotschaft aus dem Lukasevangelium ein.

weiter
  • 404 Leser

Höhenflüge im Schwabenalter

Konzert Gemeinsame Jugendkapelle des MV Riesbürg und des MV Kirchheim und danach die Stammkapelle des MV Kirchheim legen gekonnten Auftritt hin.

Kirchheim

Der Musikverein Kirchheim beweist, dass er auch im Schwabenalter noch zu Höhenflügen fähig ist. Zu Beginn des Jahreskonzerts brach die gemeinsame Jugendkapelle des MV Riesbürg und MV Kirchheim das Eis zum Publikum. Mit „Icebreaker“, Höhepunkten aus den High-School- Musicals, „Antigua Bay“ und „Coldplay Classics“

weiter

Lauterburger Lokalkolorit in den Leberkäs gewurstet

Laientheater In „Liebe, Lügen und Leberkäs“ wächst die Theatergruppe des Liederkranzes über sich hinaus.

Essingen-Lauterburg. Wer Laientheater im Lauterburger Dorfhaus besucht, der erhält einen Doppellpack – für Auge und Ohr. Denn es gehört zur Tradition, dass dem mit Spannung erwarteten theatralen Frohsinn ein Konzert vorausgeht. Nicht zu vergessen: köstliche, schwäbische Hausmannskost, die das „Liederkranz-Team“ serviert.

Die Bläsergruppe

weiter

Tannenbaum – geklöppelt „ to go“

Tradition Glaskunst und edle Handarbeit locken unter dem gezuckerten Rosenstein. Lauschaer Kugelmarkt in Heubach zieht viele Besucher an. Stimmungsvolle Eröffnung und etliche Stammkunden.

Heubach

Besser geht es eigentlich kaum: Als Bürgermeister Frederick Brütting zusammen mit der Junior-Glasprinzessin Gina Müller-Blech und dem Kollegen aus Lauscha, Norbert Zitzmann, den Kugelmarkt eröffnet, schneit es auf den Schlossplatz in Heubach herab. Und während die Flötengruppe der Musikschule weihnachtliche Weisen anstimmt, herrscht in der

weiter

Traum aus Lichter und Musik

Waldweihnacht Die Abtsgmünder Vereine gestalten den Abend auf der Erlesklinge vorweihnachtlich.

Abtsgmünd. Die Abtsgmünder Vereine haben sich vor Weihnachten auch in diesem Jahr ins Zeug gelegt. So erlebten die Besucher auf der Erlesklinge einen Weihnachtstraum von Lichtern und Musik. Waldweihnacht auf dem Gelände des Schwäbischen Albvereins ist angesagt. Schon der Weg stimmt die Gäste ein – gerahmt von zahllosen Lichtlein, aufgestellt

weiter
  • 360 Leser

E-Gitarren-Riffs und brachiales Cellobogensägen

Konzert Die „Mozart Heroes“ Christian Krebs und Philipp Seethaler mischen das Publikum in Abtsgmünd auf.

Unter dem Motto „On fire“ steht die letzte – und wieder ausverkaufte – Veranstaltung des Jahres in der Zehntscheuer. Heiß her geht es tatsächlich mit den „Mozart Heroes“, die Abtsgmünds rührige Kulturreferentin Stefanie Ossig ins Kochertal geholt hat. Die Schweizer Christian Krebs und Philipp Seethaler mischen mit

weiter

Allerhand Geschichten fein vertont

Konzert Die Band Hiss verwöhnt im Aalener Frapé ihre Fans mit dem bewährten Folk-Rock-Polka-Mix.

Stefan Hiss, Michael Roth, Volker Schuh, Thomas Grollmus und Bernd Öhlenschläger waren am Freitag im Aalener Frapé. Besser bekannt ist die Formation unter dem Nachnamen des Sängers und Mitbegründers, Hiss.

Die Folk-Rock-Polka-Band, die sich 1995 gründete, hat mächtig Eindruck bei ihren Fans hinterlassen. Viele Alben, diverse Fernsehauftritte und Tourneen

weiter

Wie Redeschwall dem Griesgram den Kopf verdreht

Premiere Aalens Stadttheater zeigt das Kammerspiel „Heisenberg“ von Simon Stephens im Alten Rathaus.

Zur Premiere von Simon Stephens „Heisenberg“ bat das Theater der Stadt auf die Bühne im Alten Rathaus. Zwei Schauspieler in einem Stück, das banal wie undramatisch, reich an merkwürdigen Situationen, aber ohne Wellengang scheint. Dessen ungeachtet, entpuppt es sich rasch dank Diana Wolf (Georgie) und Bernd Tauber (Alex) als nachdenkliches

weiter
  • 259 Leser

Beim Abbiegen hohen Sachschaden verursacht

Westhausen. Am Samstag, gegen 21.05 Uhr, war ein 19-Jähriger mit einem hochwertigen Daimler auf der B29 von der Anschlusstelle Aalen/Westhausen in Richtung Nördlingen unterwegs. Er wollte nach links in die Aalener Straße in Westhausen abbiegen und übersah dabei offenbar einen entgegen kommenden Ford, der von einem 36-Jährigen

weiter

Brandalarm im Landratsamt

Aalen. Am Samstag, kurz vor 14 Uhr, bemerkte ein aufmerksamer Passant Rauchentwicklung im 2. Obergeschoss des Landratsamtes. Nachdem auch der Rauchmelder ausgelöst hatte, rückte die Feuerwehr Aalen mit 20 Mann zum Landratsamt aus. Schnell konnte die Ursache festgestellt werden.Offenbar war der Akku eines Laptops explodiert und hatte dabei

weiter
  • 3688 Leser

Besinnlich heitere Dorfweihnacht in Neunheim

Advent Tradition in Neunheim hat die Dorfweihnacht, die in der Eichenfeldhalle gefeiert wurde. Gartenfreunde, Sangesfreunde und VfL agieren hier gemeinsam. Die Sangesfreunde Neunheim verwöhnten die Besucher mit Liedern, die Neunheimer Kindergartenkinder sangen „Es klopft bei Wanja in der Nacht“. Die Grundschulkinder hatten ebenso Lieder

weiter

Sternenglanz bei der Hirtennacht in Westerhofen

Advent Dorfplatz wird zum urgemütlichen Treffpunkt mit Lagerfeuer, Weihnachtsgeschichte und Musik.

Westhausen-Westerhofen. Das Licht brennender Kerzen wies am Samstag Besuchern den Weg. Westerhofen hat sich fein gemacht und in ein urgemütliches kleines Weihnachtsdorf verwandelt. Bei Einbruch der Dunkelheit kamen Menschen aus allen Richtungen, um sich vor der lebensgroßen Holzkrippe zu versammeln. Beinahe wie die Hirten in Bethlehem folgten sie dem

weiter

Einstimmung auf ruhiges Weihnachtsfest

Konzert Ensembles der städtischen Musikschule verzaubern in der Katharinenkirche.

Bopfingen. Auf die Weihnachtszeit hat die städtische Musikschule Bopfingen in der Katharinenkirche eingestimmt. Rektor Gebhard Schmid stellte zu Beginn klar: „Was wäre ein Fest ohne Musik, Musik gibt etwas Erhabenes.“

Gleich zu Anfang setzte das Blechbläserensemble unter der Leitung von Bernd Weber mit „Ich steh an deiner Krippe hier“

weiter

Tannenbaum – geklöppelt „ to go“

Tradition Glaskunst und edle Handarbeit locken unter dem gezuckerten Rosenstein. Lauschaer Kugelmarkt in Heubach zieht viele Besucher an. Stimmungsvolle Eröffnung und etliche Stammkunden.

Heubach

Besser geht es eigentlich kaum: Als Bürgermeister Frederick Brütting zusammen mit der Junior-Glasprinzessin Gina Müller-Blech und dem Kollegen aus Lauscha, Norbert Zitzmann, den Kugelmarkt eröffnet, schneit es ein bisschen auf den Schlossplatz in Heubach herab. Und während die Flötengruppe der Musikschule weihnachtliche Weisen anstimmt, herrscht

weiter

Schwerer Crash auf Landesstraße 1080

Feuerwehr und Rettungsdienst im Einsatz

Am Sonntag gegen 08:25 Uhr befuhr eine 50-Jährige mit ihrem PKW Hyundai die Landesstraße von Aalen-Waldhausen in Richtung Aalen. Auf Höhe von Geiselwang kamen ihr zwei Autos entgegen. Die 50-Jährige geriet auf der schneeglatten Fahrbahn mit ihrem Auto ins Schleudern. Während der vordere, entgegenkommende PKW noch ausweichen

weiter
  • 4
  • 5401 Leser

Unfall auf B29 - Menschen auf der Fahrbahn

Gefahr besteht nicht mehr.

Ein Autofahrer fuhr am Sonntag gegen 08:05 auf der B 29 von Lorch in Richtung Aalen und geriet kurz nach der Anschlusstelle Lorch-Ost auf der glatten Fahrbahn ins Schleudern. Sein Auto prallte gegen die rechtsseitige Leitplanke. Die Höhe des Sachschadens beläuft sich auf ca. 8.000 EUR.

weiter
  • 4
  • 6984 Leser

Weihnachtszeit ist Gefahrenzeit: Sicherheitstipps von OstalbBOS zum dritten Advent

Die unsichtbare Gefahr: Kohlenstoffmonoxid

Ostalbkreis. Kohlenstoffmonoxid kann ein Mensch nicht bemerken – es entsteht bei einem unvollständigen Verbrennungsvorgang. Das Gas mit dem Kürzel CO bindet sich im Blut an die roten Blutkörperchen und verdrängt dabei den Sauerstoff. Nach wenigen Atemzügen kann dies bereits zu schweren Vergiftungserscheinungen und

weiter
  • 5
  • 1640 Leser

Regionalsport (14)

Anna Rupprecht vor Carina Vogt

Skispringen, Weltcup Die Deutsche Katharina Althaus gewinnt beide Springen der Frauen in Prémanon. Anna Rupprecht (SC Degenfeld) zeigt mit den Plätzen 21 und 14 einen starken Aufwärtstrend.

Zum ersten Mal seit zwei Jahren ist Anna Rupprecht wieder bei einem Weltcupspringen in die Top 20 gesprungen: Die 21-Jährige erreichte im Sonntagsspringen beim Weltcup in Prémanon (Frankreich) den 14. Platz.

Das ist exakt dieselbe Platzierung, die Rupprecht am 11. Dezember 2016 beim Weltcup in Russland schaffte. Damals hatte sich die Degenfelderin

weiter
  • 285 Leser

Bettringen holt Punkt in Feldkirch

Handball, Landesliga Die SG Bettringen spielt in Feldkirch 27:27. Den Punkt hat sich die Mannschaft absolut verdient.

Mit gemischten Gefühlen traten die Männer der SG Bettringen die lange Rückreise aus dem österreichischen Feldkirch an. Letztlich musste man dem Spielverlauf nach mit dem Punktgewinn beim 27:27-Endstand zufrieden sein, auch wenn mehr drin gewesen wäre.

Buchstäblich auf dem Zahnfleisch kommen die SGler derzeit daher und sehnen sich nach der Weihnachtspause.

weiter
  • 166 Leser
Sport in Kürze

Hallenturniere in Königsbronn

Fußball. Die seit vielen Jahren etablierten und für ihr hohes Niveau bekannten Jugendturniere des SVH Königsbronn finden auch dieses Jahr in der örtlichen Herwartsteinhalle statt. An den sechs Turniertagen sind fast 90 Mannschaften zu Gast. Los geht es am 28. Dezember mit den Bambinis. Die Turnierserie endet am 4. Januar 2019.

weiter
  • 117 Leser

Tickets für Frisch Auf

Leserbonus Zum Handball-Bundesligaspiel nach Göppingen.

Weihnachtspause? Rechts kurz für die Sportler in der Handballer-Bundesliga. Bei Frisch Auf Göppingen etwa steigt am Zweiten Weihnachtsfeiertag ein Heimspiel gegen die SG BBM Bietigheim (26. Dezember, Anpfiff: 16 Uhr).

Die Gäste stehen in der Liga nicht so gut da, während Göppingen im gesicherten Mittelfeld rangiert, sind die Bietigheimer im Moment

weiter
  • 101 Leser

Spieler des Spiels

Thomas Geyer (27): Beide Nebenmänner in der Dreierkette waren neu für ihn. Dem 27-Jährigen war das aber nicht anzumerken. Thomas Geyer dirigerte die Abwehr, er hatte ein glänzendes Stellungsspiel, und er war hart, clever und kompromisslos in den Zweikämpfen. Vor allem die beiden Rettungstaten gegen Del Angelo Williams (34./ 54.) waren herausragend.

weiter
  • 255 Leser
Stimmen zum Spiel

„Haben Spiel kontrolliert“

Luca Schnellbacher, VfR-Angreifer: „Man kann der Mannschaft keinen Vorwurf machen.“

Matthias Morys, VfR-Angreifer: „Nach den zwei Spielen hast du eigentlich sechs Punkte mehr, nun sind’s nur zwei. Du spürst auf dem Platz, dass du gut bist, aber dann schenken wir es wieder her. Es ist unerklärlich, dass der Rostocker so frei

weiter
  • 308 Leser

Aufholjagd nach Startproblemen

Volleyball, Regionalliga, Damen Die DJK Gmünd siegt knapp mit 3:2 gegen den TSV Burladingen. Dabei holen die DJK-Damen noch einen 0:2-Rückstand auf.

Unerwartet knapp war es am Ende beim Heimspiel der DJK-Volleyballerinnen gegen den Tabellenvorletzten TSV Burladingen. Doch nach zwei vergeigten Sätzen konnten die Gmünder Einhörner dann im Tie-Break schließlich doch noch einen Sieg feiern, auch wenn dieser den Beigeschmack einer teilweise nicht überzeugenden Leistung hatte.

Das letzte Heimspiel in

weiter

TSB Gmünd mit perfekter Vorstellung in Vorarlberg

Handball, Württembergliga Süd Fulminanter 38:22-Auswärtssieg des Tabellenführers bei der HC Hohenems.

Das war ein nahezu perfekter Start des Württembergliga-Halbzeitmeisters in die Rückrunde: Mit einem fulminanten und souveränen 38:22-Sieg beim Schlusslicht HC Tectum Hohenems festigte der TSB Schwäbisch Gmünd die Tabellenführung vor dem mit ebenfalls 26:4 Punkten gleichauf auf Rang 2 positionierten TSV Heiningen, der sich gegen Blau-Weiß Laupheim mit

weiter
  • 192 Leser

Patrick Dalferth Deutscher Juniorenvizemeister

Schwimmen, Deutsche Kurzbahnmeisterschaften SVGler mit Silber über 50 m und Bronze über 100 m Rücken.

Damit war nicht zu rechnen: Bei den Deutschen Kurzbahnmeisterschaften der Schwimmer im Berliner Europapark fischte Patrick Dalferth gleich zweimal Edelmetall in der Juniorenwertung aus dem 25-Meter-Becken. Über 50 Meter Rücken wurde der 19-jährige Student sogar Vizemeister, Bronze sicherte er sich über 100 Meter Rücken, während er auf der langen Distanz

weiter
  • 5
  • 299 Leser

Knapper Sieg für die DJK

Volleyball, Regionalliga Frauen: DJK Gmünd schlägt Burladingen mit 3:2
Die Gmünder DJK-Volleyballerinnen haben sich mit einem Sieg für dieses Jahr vom Heimpublikum verabschiedet. weiter
  • 720 Leser

Anna Rupprecht vor Carina Vogt

Skispringen, Weltcup der Frauen: Die Deutsche Katharina Althaus gewinnt
Tag zwei beim Frauen-Weltcup in Premanon (Frankreich): Anna Rupprecht platziert sich diesmal vor ihrer Vereinskollegin Carina Vogt. weiter
  • 1726 Leser
Kommentar Alexander Haag

Absolut drittligatauglich

über die nächste herbe Enttäuschung für den VfR Aalen

Schlimmer geht’s fast nicht: Sechs Tage nach dem Nackenschlag gegen Cottbus in der 93. Minute passiert auch in Rostock das Unfassbare: Der VfR Aalen gibt wieder den Sieg aus der Hand – diesmal gar in der sechsten Minute der Nachspielzeit. Damit haben die Ostälbler in zwei Spielen nacheinander vier Punkte weggeworfen. Vier Punkte, die in

weiter

Nächstes Drama in der Nachspielzeit

Fußball, 3. Liga Unfassbar bitter: Der VfR Aalen verschenkt wieder mit der letzten Aktion den Sieg. Hansa Rostock trifft in der 96. Minute zum 1:1 (0:0)-Endstand. Pavel Dotchev entschuldigt sich.

Marcel Bär hämmerte mit der Faust gegen die Kabinentür. Sascha Traut und Royal-Dominique Fennell lieferten sich ein heftiges und nicht jugendfreies Wortgefecht mit einem Rostocker Betreuer. Andere waren einfach nur konsterniert. Selten saß der Frust bei den Spielern des VfR Aalen so tief wie nach diesem denkwürdigen Spiel an der Ostsee.

Wie schon sechs

weiter

Leserbeiträge (1)

Lesermeinung

Nur noch Tempo 30 am THG

Seit Jahren versucht der betroffene Stadtrat Thomas Rühl durch Eingaben bei der Stadtverwaltung auf der Friedrichstraße „freie Fahrt für freie Bürger“ zu erreichen. Selbst durch Personalwechsel im Rathaus hat sich da nichts verbessert. Jetzt aber scheint Ordnungsbürgermeister Ehrmann der „große Wurf“ gelungen zu sein: Tempo 30 wegen der Kinderlein am

weiter
  • 4
  • 290 Leser