Artikel-Übersicht vom Dienstag, 18. Dezember 2018

anzeigen

Regional (210)

Polizeibericht

Auto sichergestellt

Aalen. Wegen einer technischen Manipulation, stellte die Polizei das Auto eines 21-Jährigen sicher. Polizisten stoppten am Montag in der Eisengießerstraße einen Mercedes Benz, um den Fahrer einer Kontrolle zu unterziehen. Ein Zeuge meldete, dass der Fahrer auf unsichere Weise unterwegs sei. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass der Mann wohl unter

weiter
  • 5
  • 696 Leser
Polizeibericht

Lichtquelle führt zu Einsatz

Aalen. Mit insgesamt 22 Einsatzkräften und vier Fahrzeugen rückte die Freiwillige Feuerwehr Aalen am Dienstag zu einem vermeintlichen Brand in die Mohlstraße aus. Eine 26-Jährige hatte die Rettungskräfte verständigt und mitgeteilt, dass das ganze Haus verraucht sei. Am Einsatzort stellte sich rasch heraus, dass die Rauchentwicklung lediglich eine optische

weiter
  • 652 Leser
Polizeibericht

Unfallflucht in Fachsenfeld

Aalen. Auf rund 1500 Euro wird der Schaden geschätzt, den ein unfallflüchtiger Autofahrer am Montag verursachte. Eine 18-Jährige fuhr mit ihrem Toyota in Richtung Ortsmitte Fachsenfeld. Im Bereich einer Fahrbahnverengung kam ihr ein älteres bronzefarbenes Auto entgegen. Beim Vorbeifahren streifte der Unbekannte das Auto der 18-Jährigen. Ohne sich um

weiter
  • 778 Leser

Zahl des Tages

2

Jahre weniger soll der Ellwanger OB Karl Hilsenbek in den Nachverhandlungen mit Land und Kreis herausschlagen. Die Ellwanger CDU will nämlich, dass der LEA-Vertrag nur bis 31. Dezember 2022 verlängert wird und nicht bis Ende 2024. Am Dienstag war die Fortführung der LEA Thema im Kreistag in Aalen.

weiter
  • 447 Leser

Aufflieger fängt Feuer

Feuerwehr Auf einem Firmengelände kommt es am Abend zum Brand.

Bopfingen-Kerkingen. Ein Brand bei der Firma Ladenburger hat am Dienstagabend zunächst für große Aufregung gesorgt. Die Feuerwehr konnte das Feuer jedoch rasch löschen. Ein Sattelaufflieger, der mit Sägemehl beladen war, sei aus noch ungeklärten Gründen in Brand geraten, teilte die Polizei mit. Ein Schaden am Gebäude entstand nicht – verletzt

weiter
  • 2
  • 815 Leser

Bahn: alle zwei Stunden nach München

Verkehr Bayerische Eisenbahngesellschaft kündigt Verbesserungen auf der Strecke Aalen/München an.

Aalen/München. Öfter direkt nach München: Künftig soll es neue, umsteigefreie Bahnlinien von Aalen nach München geben. Dies kündigt die Bayerische Eisenbahngesellschaft am Dienstag an. Züge auf der Strecke Aalen-Nördlingen-Augsburg-München sollen ab Ende 2022 im Zwei-Stunden-Takt fahren. Bislang gab es diese Verbindung nur an Wochenenden.

Ferner gab

weiter
  • 146 Leser

IG Metall Jugend verteilt kleine Geschenke

Aktion Die IG Metall Jugend war wieder im Ostalbkreis auf den Weihnachtsmärkten unterwegs und verteilte Geschenke. Die Aktion soll darauf aufmerksam machen, dass nicht alle Beschäftigten Weihnachtsgeld erhalten. Lediglich in Betrieben die tarifgebunden sind. Foto: privat

weiter
  • 5
  • 606 Leser

Kalender der Stadt

Kultur Der Interkulturelle Kalender ist ab sofort im Rathaus erhältlich.

Aalen. Auch für das Jahr 2019 gibt es wieder den Interkulturellen Kalender der Stadt Aalen.

Dank der tollen Unterstützung der Mitglieder des Integrationsausschusses konnte der Interkulturelle Kalender auch in diesem Jahr vom Integrationsteam der Stadt Aalen erstellt werden. Darin sind die wichtigsten Fest- und Feiertage des Christentums, des Judentums,

weiter

Nachtwächter Rundgang

Aalen. Ein Rundgang im Advent mit Fabian Greif gibt’s am 22. Dezember. Besonders willkommen sind Kinder, die den Nachtwächter mit Laternen auf seiner Runde begleiten. Beginn ist um 18 Uhr vor der Tourist-Information. Kosten für Erwachsene 2 Euro, Kinder bis 16 Jahre frei.

weiter
  • 525 Leser

Stichwort: Mindestabstand

Stimmt es, dass zwei Anschlüsse – wie von OB Rentschler behauptet – mindestens zwei Kilometer Abstand haben müssen? Auf Nachfrage der SchwäPo teilt das Regierungspräsidium dazu mit: Beim Ausbau von autobahnähnlichen Bundesstraßen schreibe der Bund seit 2008 vor, dass zwischen Anschlussstellen Abstände von fünf Kilometern eingehalten werden

weiter

Kreis ist für LEA-Verlängerung

Flüchtlinge Ellwanger Reinhardt-Kaserne soll Erstaufnahmestelle bleiben. Aber wie lange noch? Da will sich der Kreistag nicht festlegen.

Aalen

Am Ende war es ein Gmünder, der den Kompromiss formulierte – Dr. Joachim Bläse (CDU). Er schlug vor: Der Kreis stimmt grundsätzlich zu – aber ohne Datum. Landrat Klaus Pavel wird ermächtigt, mit dem Ellwanger OB Karl Hilsenbek und dem Ellwanger Gemeinderat die Vertragslaufzeit festzulegen. Der Kreistag war einstimmig dafür.

Vor Bläse

weiter
  • 5
  • 573 Leser
Als Beitrag des Landkreises zur Konversion

Ja zur Gesundheitsakademie

Ellwangen. Im Jahr 2011 ist die Bundeswehr abgezogen. Also ist die Geschichte der Konversion der Ellwanger Kaserne älter als die des Flüchtlingsstroms, der im Herbst 2015 seinen Höhepunkt erreicht hat. Die Gesundheitsakademie auf dem Kasernengelände war eine Idee, die in einer Klausur des damaligen Krankenhausausschusses geboren worden war. Das war

weiter
Kurz und bündig

Fahrdienst macht Ferien

Schwäbisch Gmünd. Der Ehrenamtliche Seniorenfahrdienst Schwäbisch Gmünd macht in der Zeit von Montag, 24. Dezember bis einschließlich Sonntag 6. Januar, Weihnachtsferien. Ab Dienstag, 8. Januar 2019, wird wieder gefahren. Fahrten für den 8. Januar können am Montag, 7. Januar, von 9 bis 11 Uhr unter der Mobilnummer (0176) 17071540 angemeldet werden.

weiter
  • 132 Leser
Kurz und bündig

Frauenfrühstück im a.l.s.o.

Schwäbisch Gmünd. Die Frauen des Projekts „Zukunft ist Jetzt“ laden am kommenden Donnerstag, 20. Dezember, zum Interkulturellen Frauenfrühstück von 9 bis 11 Uhr ins a.l.s.o.-Café ein. Bei einem mediteranen Frühstück vom Buffet können BEsucherinnen neue Kontakte knüpfen.

weiter
  • 173 Leser
Kurz und bündig

Klavierkonzert am Morgen

Schwäbisch Gmünd. Im Begegnungszentrum und Café Riedäcker gibt der Pianist Michael Schefold am kommenden Donnerstag, 20. Dezember, ab 10 Uhr ein knapp einstündiges Konzert mit Werken der Klavierliteratur von 1700 bis heute. Die einzelnen Stücke des Komponisten werden dem Publikum auf unterhaltsame Weise erklärt. Den Abschluss bildet ein gemeinsames

weiter

Schwungvoller Dixie für einen guten Zweck

Tradition Die jazzige Schwanen-Weihnacht hat einen festen Platz im Jahreskalender der Gmünder Musikfans.

Schwäbisch Gmünd. Für viele Gmünder gehört es in der Weihnachtszeit dazu: die immer am letzten Freitag vor Weihnachten stattfindende Schwanen-Weihnacht. Neben schwungvollem, schwäbisch gefärbten Dixieland und strahlenden Blechbläsertönen sowie Essen und gemütlichem Beisammensein steht am Freitag, 21. Dezember, im Gasthaus Schwanen in Schwäbisch Gmünd

weiter
  • 158 Leser
Kurz und bündig

The Schogettes im Esperanza

Schwäbisch Gmünd. Die Mannheimer Band „The Schogettes“ stehen am kommenden Samstag, 22. Dezember, gemeinsam mit „Between Owls“ auf der Bühne in der Jugendkulturkneipe Esperanza in der Schwäbisch Gmünder Benzholzstraße. Einlass ist ab 20 Uhr.

weiter
  • 5
  • 146 Leser

Musizieren für den guten Zweck

Konzert Die Essinger Musikschule Habrom hat in der Thomas-Kirche in Unterrombach ein Benefizkonzert gegeben. Der Erlös geht an die Aktion „Kinder in Armut“. Für eine gefühlvolle Einstimmung sorgte Noah Kern am Saxophon und Michael Habrom spielte irische Klänge – Flötistin Elodie ließ die „Sonata in F“ erklingen. Der Chor

weiter
Kurz und bündig

Offene Gruppe für Trauernde

Aalen. Der ökumenische Hospizdienst Aalen möchte trauernden Menschen, die Angehörige oder Freunde verloren haben, einen Ort bieten, an dem sie sich einmal im Monat treffen können und mit anderen zusammenkommen, die Ähnliches erlebt haben. Das nächste Treffen des ökumenischen Hospizdienstes Aalen für Trauernde ist an diesem Mittwoch, 19. Dezember, 17.30

weiter
  • 454 Leser

Jahresabschluss mit viel Musik

Ehrungen Die Chorgemeinschaft Kappelbergchöre Hofen zeichnet zwei Mitglieder für 40-jährige Vereinsaktivität aus.

Aalen-Hofen. Wieder ist ein Sängerjahr vergangen und so hat sich die Chorgemeinschaft der Kappelbergchöre Hofen im festlich geschmückten Gemeindesaal zum adventlichen Jahresabschluss getroffen. In der hektischen Vorweihnachtszeit war der Nachmittag bei Kaffee und Kuchen ein Ort zum Innehalten. Unter der Leitung von Ulrike Roth wurden zahlreiche Lieder

weiter
  • 278 Leser

Mehr Geld für Kindergärten und Sanierung

Politik Mehr Fördermittel für Kinderbetreuung, Wasserversorgung und Sanierung von Schulgebäuden.

Aalen. Der Landtag von Baden-Württemberg hat mit dem jüngsten Nachtragsetat die Finanzkraft der Kommunen weiter gestärkt. Wie Winfried Mack mitteilte, weisen die Kommunen die höchste Finanzkraft aller deutschen Länder auf. Die Förderung der Kommunen und der freien Träger im Bereich der Kindergärten werden verstärkt. „In die Qualität der Kinderbetreuung

weiter
  • 180 Leser
Kurz und bündig

Hobbyturnier in Dorfmerkingen

Neresheim-Dorfmerkingen. Die Sportfreunde Dorfmerkingen veranstalten auch in diesem Jahr wieder ein Hobbyturnier in der Härtsfeld-Sport-Arena. Hierzu sind nicht nur Hobbyteams eingeladen, sondern auch Bürgerinnen und Bürger als Zuschauer. Das Turnier findet am Samstag, 29. Dezember statt. Beginn ist um 13 Uhr, Ende: gegen 20 Uhr. Anmeldung unter Angabe

weiter
  • 146 Leser
Kurz und bündig

Jetzt für Heiligabend anmelden

Oberkochen. Das Team des Bürgertreffs lädt am Heiligabend, 24. Dezember, ab 17 Uhr alle Bürgerinnen und Bürger und alle, die an Heiligabend nicht allein sein wollen in den Mühlensaal ein. Nach dem Gottesdienst findet ein gemeinsames Essen statt. Ein Fahrdienst ist eingerichtet, einfach anrufen. Anmeldungen bis spätestens Mittwoch, 19. Dezember, an

weiter
  • 282 Leser
Kurz und bündig

Karten für den NZN-Hofball

Neresheim. Die Narrenzunft Neresheim (NZN) veranstaltet ihren Hofball am Samstag, 12. Januar, 19.30 Uhr, in der Härtsfeldhalle unter dem Motto „Servus, Grüzi und Hallo“. An diesem Abend ziehen das Prinzenpaar mit dem Hofstaat ein. Auf dem Programm stehen Garde- und Showtänze und Sketche. Musikalisch begleitet wird der Ball von der Tanzband „Voyage“.

weiter
  • 424 Leser
Kurz und bündig

Musikalischer Gottesdienst

Neresheim-Schweindorf. „Freuet euch im Herrn!“ – so heißt es am 4. Adventssonntag, in der evangelischen Stephanuskirche in Schweindorf. Im musikalischen Adventsgottesdienst um 10.15 Uhr musizieren der Kirchenchor Schweindorf unter der Leitung von Ingrid Philipp und der Posaunenchor Schweindorf unter der Leitung von Fritz Funk.

weiter
  • 325 Leser

Gemeinderat Haushalt und Abschied

Bartholomä. Der Gemeinderat Bartholomä trifft sich zu seiner letzen Sitzung in diesem Jahr am Mittwoch, 19. Dezember, um 19 Uhr im Rathaus.

Auf der Tagesordnung stehen die Verabschiedung von Gemeinderat Constantin Boffa und die Verpflichtung seiner Nachfolgerin, Sandra Knoblauch. Außerdem beraten die Räte den Haushaltsplan 2019 und es gibt einen Jahresrückblick

weiter
  • 619 Leser

Theater Kreuzfahrt im Schweinestall

Böbingen. Die Theatergruppe des Sport- und Gesangvereins Oberböbingen führt das Theaterstück „Kreuzfahrt im Schweinestall“ auf. Eine heitere Geschichte um eine gewonnene Schiffsreise. Die Aufführungen sind am Mittwoch, 26. Dezember, um 19 Uhr, am Freitag, 28., und Sonntag, 30. Dezember, um 19.30 Uhr in der SGV-Halle. Am 28. und 30. Dezember

weiter
  • 257 Leser

Unfall Lastwagen rutscht in Graben

Essingen-Hohenroden. Als sich zwei Lastwagen am Dienstagmorgen gegen 7.45 Uhr auf der K 3283 zwischen Hohenroden und Lautern begegneten, rutschte einer in den Graben. Das berichtet die Polizei. Die Fahrbahn war danach blockiert. Zu einem Kontakt der Fahrzeuge kam es nicht. Der 25 Jahre alte Fahrer blieb unverletzt. Der Lkw musste aus dem Graben gezogen

weiter

Unfall Von der Straße abgekommen

Essingen. Unachtsamkeit war laut Polizei die Ursache eines Verkehrsunfalls, bei dem am Montagmittag ein Sachschaden von rund 3000 Euro entstand. Während der Fahrt auf der Robert-Bosch-Straße, schaute sich ein 50-Jähriger wohl Fahrzeuge an, die auf dem Gelände eines Autohändlers ausgestellt waren. Dabei kam er mit seinem Smart nach rechts von der Fahrbahn

weiter
Polizeibericht

Auto prallt gegen Leitplanke

Schorndorf. Ein 28-jähriger VW-Fahrer verursachte am Montag gegen 17.30 Uhr einen Schaden in Höhe von rund 4000 Euro. Das teilt die Polizei mit. Der 28-Jährige war auf der B 29 an der Ausfahrt in Schorndorf-Haubersbronn aufgrund eines Fahrfehler ins Schlingern geraten. In der Folge prallte er zunächst gegen die rechte Leitplanke und anschließend gegen

weiter
  • 132 Leser
Kurz und bündig

Dank des Musikvereins

Böbingen. Die Mitglieder des Musikvereins Böbingen danken allen, die sie so zahlreich bei ihrer Altpapier-Bringsammlung unterstützt haben. Größtenteils haben die Besucher nicht nur ihr Papier entsorgt, sie konnten bei Glühwein oder Punsch auch noch ein kleines Schwätzchen halten. Bedanken möchte sich der Gesang- und Musikverein Böbingen bei der Familie

weiter
  • 145 Leser

Gmünder Polizisten bald mit Kameras am Revers

Rotary-Suppenstube Polizeichef Gerald Jüngel über Taschendiebe, Alkohol und aufmerksame Nachbarn.

Schwäbisch Gmünd. Er ist als Nachfolger Helmut Argauers in große Fußstapfen getreten, aber die will er nicht ausfüllen. „Ich will meine eigenen Abdrücke machen“, sagt der Leiter des Gmünder Polizeireviers, Gerald Jüngel. In der Suppenstube der Rotarier auf dem Weihnachtsmarkt sprach er mit Tagespost-Redakteur Wolfgang Fischer über Taschendiebe,

weiter
Polizeibericht

Handfester Streit am Bahnhof

Schorndorf. Zwei Männer sind am Montag um 19 Uhr am Schorndorfer Bahnhof in Streit geraten. Wie die Polizei mitteilt, hatte ein 39-jähriger Mann am Gleis 2 einen 17-Jährigen zur Ruhe ermahnt, der herumgeschrien habe. Hieraus entwickelte sich ein Streit, bei dem der 38-Jährige einen Stein aus dem Gleisbett nahm und im Gegenzug der 17-Jährige seinem

weiter
  • 3
  • 178 Leser

Heiligabend miteinander feiern

Kirche Soziales Angebot im Jugend- und Begegnungshaus an der katholischen Kirche am 24. Dezember.

Heubach. Auf die Frage „Was machen Sie an Heiligabend“, ist für viele die Antwort schnell und leicht gesagt: „Ich verbringe wie immer im vertrauten Kreis der Lieben ein paar schöne Stunden mit gutem Essen, Geschenken und Erinnerungen an eigene Kindertage!“

Für manche Menschen ist gerade dieser Tag schwer auszuhalten, eben weil

weiter

Konfirmanden backen für Brot für die Welt

Engagement Die Heubacher Konfirmanden backten in der Bäckerei Mühlhäuser 60 Laib Brote, die beim Gemeindebasar verkauft wurden. Der Erlös kommt der Aktion „Brot für die Welt“ zugute. Das Geld wird zur Förderung der schulischen Ausbildung Jugendlicher in Entwicklungsländern genutzt. Foto: privat

weiter
  • 649 Leser
Polizeibericht

Rauch war optische Täuschung

Aalen. Mit insgesamt 22 Einsatzkräften und vier Fahrzeugen rückte die Freiwillige Feuerwehr Aalen am Dienstag gegen 0.20 Uhr zu einem vermeintlichen Brand in die Mohlstraße aus. Eine 26-Jährige hatte zuvor die Rettungskräfte verständigt und mitgeteilt, dass das ganze Haus verraucht sei. Am Einsatzort stellte sich jedoch rasch heraus, dass die gemeldete

weiter
  • 123 Leser
Polizeibericht

Unfallverursacher flüchtet

Schwäbisch Gmünd. Wie die Polizei berichtet beschädigte ein unbekannter Autofahrer am Samstagmittag einen Audi, der in der Hauffstraße abgestellt war. Den Schaden schätzt die Polizei auf rund 2000 Euro. Hinweise auf den Verursacher nimmt das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd unter Telefon (07171) 3580 entgegen.

weiter
  • 372 Leser
Polizeibericht

Vorfahrt missachtet

Schwäbisch Gmünd. Bei einem Vorfahrtsunfall in der Güglingstraße ist nach Polizeiangaben am Dienstagvormittag ein Sachschaden von rund 5000 Euro Sachschaden entstanden. Eine 50 Jahre alte Daimler-Fahrerin war von der Adam-Riese-Straße in die Güglingstraße eingefahren und hatte die Vorfahrt einer 49-jährigen VW-Fahrerin missachtet.

weiter
  • 382 Leser

Zahl des Tages

4,2

Millionen Euro hat die Versorgungs- und Bädergesellschaft, ein Eigenbetrieb der Stadt, in die Sanierung und Erweiterung des Wellenbades investiert.

weiter
  • 326 Leser

Einbruch Schmuckstücke gestohlen

Unterschneidheim-Nordhausen.

In der Straße Am Ölberg nutzte ein Einbrecher am Freitag die Abwesenheit der Bewohner aus. Der Eindringling stieg zwischen 11.30 und 19 Uhr über ein aufgebrochenes Fenster in ein Wohnhaus ein und entwendete verschiedene Schmuckstücke.

Die Polizei in Tannhausen hat die Ermittlungen übernommen und bittet um Zeugenhinweise

weiter
  • 303 Leser

Unfall Fußgängerin leicht verletzt

Unterschneidheim. Glücklicherweise nur leichte Verletzungen zog sich eine 16-jährige Fußgängerin bei einem Verkehrsunfall am Montagabend zu. Mit seinem Audi bog ein 51-Jähriger gegen 17.30 Uhr von der Espangasse in die Nordhäuser Straße ein. Dabei übersah er wetterbedingt die Jugendliche, die gerade die Straße überquerte. Das Mädchen wurde von dem

weiter
  • 4
  • 440 Leser
Polizeibericht

Aufgerutscht

Unterschneidheim. Kurz vor 8.30 Uhr am Montag musste der 61 Jahre alte Fahrer eines Schulbusses sein Fahrzeug auf der Landesstraße 2223 zwischen Unterschneidheim und Zöbingen wegen einsetzender Eisglätte anhalten. Ein nachfolgender Lasterfahrer erkannte die Situation zwar rechtzeitig, rutschte aber beim Bremsen mit seinem Lkw auf den Bus. Der 24-jährige

weiter
  • 145 Leser

Baugenossenschaft reißt Altbau ab und baut 24 Eigentumswohnungen im Mittelhof

Neubau Die Baugenossenschaft Ellwangen investiert kräftig in der Abt-Kuno-Straße: Die nicht mehr sanierungsfähigen Gebäude Nr. 36, 38 und 40 sowie Schillerstraße 51 aus den 50er-Jahren werden derzeit abgerissen und sollen bis Weihnachten verschwunden sein. An ihrer Stelle werden drei Neubauten mit je acht Appartements und insgesamt 2100 Quadratmetern

weiter
  • 5
  • 543 Leser

Dorfweihnacht abgesagt

Ellwangen-Rotenbach. Die am Samstag, 22. Dezember, um 16 Uhr geplante „Dorfweihnacht im Rotenbacher Wäldle“ ist wegen der schlechten Wettervorhersage mit Sturm abgesagt worden.

weiter
  • 386 Leser
Kurz und bündig

EJW-Weihnachtsgottesdienst

Schwäbisch Gmünd. „The best present“ – „das beste Geschenk“ lautet das Thema des Weihnachtsgottesdienstes des Evangelischen Jugendwerks Schwäbisch Gmünd (EJW) am Montag, 24. Dezember, um 22 Uhr in der Johanniskirche. Im Anschluss an den Gottesdienst gibt es einen heißen Punsch zum Aufwärmen.

weiter
  • 116 Leser

Firma Reißmüller spendet 2000 Euro

Spende Der Stuckateur- und Malerbetrieb Reißmüller (Stödtlen) verzichtet auf Weihnachtsgeschenke unterstützt das Hospiz St. Anna mit 2000 Euro. Firmeninhaber Markus Reißmüller übergab den Scheck an Generaloberin Schwester Veronika Mätzler und Hospizleiter Bernhard Amma. Foto: privat

weiter
  • 357 Leser

Hanna Maier ist Schulsiegerin

Bildung Sechstklässlerin sichert sich Platz eins beim Vorlesewettbewerb.

Mutlangen. Die Sechstklässlerin Hanna Maier hat den 60. Vorlesewettbewerb an der Mutlanger Hornbergschule gewonnen und ist somit die diesjährige Schulsiegerin. Maier überzeugte die Jury vor allem mit ihrer souveränen Lesefertigkeit von unbekannten Texten. „Ich hätte nicht gedacht, dass ich gewonnen habe“, meinte Hanna, die die Leistungen

weiter
  • 144 Leser
Kurz und bündig

Heiligabend in St. Elisabeth

Schwäbisch Gmünd. Die Wohnungslosenhilfe „St. Elisabeth“ der Caritas Ost-Württemberg feiert auch dieses Jahr wieder Heiligabend in der Begegnungsstätte St. Elisabeth in der Klösterlestraße 25. Bewohner, Mitarbeiter und alle am Haus Interessierten wollen gegen 11.30 Uhr mit der Feier beginnen. Zunächst gibt es ein Essen, das die Straßdorfer Metzgerei

weiter

In Wohnhaus eingebrochen

Abtsgmünd. Unbekannte drangen am Montag zwischen 16.30 und 19.30 Uhr über ein Schlafzimmerfenster in ein Wohnhaus in der Leintalstraße ein. Wie die Polizei berichtet, entwendeten die Täter offenbar zielgerichtet einen eta 40 mal 40 Zentimeter großen Tresor, in welchem sich neben mehreren hundert Euro Bargeld auch persönliche Dokumente der Bewohner

weiter

Kimmel und Streit Sportler des Jahres

Vereinstradition Große Nikolausfeier des TGV Horn mit lustigem Theater, sportlichen Aufführungen und der Ehrung vieler erfolgreicher Sportlerinnen und Sportler.

Göggingen-Horn

Zum großen Fest der Vereinsfamilie wurde die Nikolausfeier des TGV Horn in der weihnachtlich geschmückten Gögginger Gemeindehalle. Die Vereinsmitglieder, Freunde und Förderer erlebten ein buntes Programm, das ausschließlich von den Kindern und Jugendlichen des Vereins gestaltet wurde. Der Vorsitzende Timo Beisswenger berichtete nach

weiter
Kurz und bündig

Sitzung des Gemeinderats

Spraitbach. Die nächste öffentliche Sitzung des Spraitbacher Gemeinderats ist am kommenden Donnerstag, 20. Dezember, um 18.30 Uhr im Bürgerhaus. Auf der tagesordnung stehen neben einer Bürgerfragestunde, verschiedene Baugesuche, die Blutspenderehrung, Bekanntgaben und Anfragen. Im Anschluss an die Sitzung ist das traditionelle Weihnachtsessen.

weiter
  • 394 Leser

Theater „Der Meisterboxer“

Adelmannsfelden. In der Otto-Ulmer-Halle wird am Samstag, 29. Dezember und 5. Januar, jeweils um 19.30 Uhr die Komödie „Der Meisterboxer“ aufgeführt. Ab 18 Uhr ist bewirtet. Karten im Vorverkauf bei der VR-Bank Adelmannsfelden und an der Abendkasse. Auf zahlreichen Besuch freuen sich Theaterbrettle und Musikverein Adelmannsfelden.

weiter
  • 583 Leser
Polizeibericht

Tier ausgewichen

Jagstzell. Eigenen Angaben zufolge musste eine 29-Jährige am Dienstagmorgen gegen 0.30 Uhr mit ihrem Opel auf der B 290 zwischen Dietrichsweiler und Schweighausen einem die Fahrbahn querenden Tier ausweichen. Sie verlor die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Der Opel prallte gegen die Leitplanken. Schaden: rund 2500 Euro.

weiter
  • 647 Leser

Womit der Preis fürs Wasser zusammenhängt

Gemeinderat Leinzeller Gremium berät Etat 2019 – keine Steuererhöhungen und keine Senkung des Wasserpreises.

Leinzell. Die Aufgaben in Leinzell reißen nicht ab. Dies zeigte sich beim Blick in den Haushalt 2019. Dennoch bleiben die Steuern konstant. „Die Zuführungsrate beträgt voraussichtlich 250 000 Euro“, verwies Bürgermeister Ralph Leischner in der Sitzung am Dienstag darauf, dass der Etat 2019 ausgeglichen werden kann und daher Steuererhöhungen

weiter
  • 192 Leser

Am Mittwoch überwiegen die Wolken

Die Spitzenwerte: 2 bis 5 Grad

Am Mittwoch sind auf der Ostalb viele Wolken unterwegs, die Sonne wird sich kaum zeigen. Die Spitzenwerte liegen bei 2 bis 5 Grad. 2 Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 3 werden es in Neresheim, 4 in Aalen und Ellwangen. Rund um Schwäbisch Gmünd werden die 5 Grad erreicht. Am Donnerstag kann es häufiger mal regnen - maximal

weiter

Vergaben für die Schulerweiterung und -sanierung

Gemeinderat Rosenberg Ausstattung und Sanierung der Karl-Stirner-Schule kosten noch 283 000 Euro.

Rosenberg. Der Andrang der Bürger zu dieser Sitzung war sehr groß. Eingangs wurden Fragen gestellt, zum Verkauf von Bauplätzen, zum Trimm-Dich-Pfad, der öfters gemäht werden solle und zum Eislaufplatz, der noch ohne Wasser sei.

Dann ging es um die Erweiterung und Sanierung der Karl-Stirner-Schule. Zur Gestaltung des Pausenhofs und der Wege wurde ein

weiter
  • 218 Leser

Alte Schule wird zum Interimsrathaus umgebaut

Gemeinderat Jagstzell Teilsanierung des Gebäudes soll 997 000 Euro kosten und im November fertig sein.

Jagstzell. Das Rathaus der Gemeinde Jagstzell wird umgebaut. Während der Bauarbeiten soll die Verwaltung in die Alte Schule in der Hauptstraße umziehen. Das leer stehende Gebäude muss dazu für rund eine Million Euro umgebaut werden. Im Jagstzeller Gemeinderat wurden am Montag die aufwendigen und kostenintensiven Arbeiten im Detail erläutert.

In der

weiter
  • 332 Leser

Bei Nacht im Steinbruch abgestürzt

Notfall Eine nächtliche Vermisstensuche mit dem Polizeihubschrauber endet erfolgreich mit Bergung eines Schwerverletzten.

Schwäbisch Hall-Hessental. Am Dienstag gegen 1 Uhr wurde der Polizei ein Vermisster gemeldet. Der 51-Jährige war alkoholisiert und hatte auf dem Heimweg zu Fuß offenbar die Orientierung verloren. Er konnte der Familie nur den ungefähren Standort mitteilen. Mehrere Polizeistreifen suchten in unwegsamem Gelände zwischen Comburg und Ghagäcker. Offenbar

weiter
  • 169 Leser

Von Hexen, Trollen, Tannenzapfen

Laientheater Das 12. Wintermärchen beim Adventsmarkt in Rosenberg begeistert mit fantasievollen Kostümen und starker darstellerischer Leistung.

Rosenberg

Fantastisch ging es beim 12. Weihnachtsmärchen in der Virngrundhalle zu. Nachdem einem etwas unheimlichen Beginn, löste sich die Geschehen nach einer guten Stunde. Das im Wald verhexte Mädchen wird wieder entzaubert, der Hexensabbat löst sich in Wohlgefallen auf.

Die Theatergruppe der Sportfreunde Rosenberg hatte heuer ein neues Märchen ausgesucht,

weiter
  • 322 Leser

725 Jahre Treue zur Kolpingfamilie Ellwangen

Kolping-Gedenktag Im Jeningenheim werden 13 Mitglieder für zusammen 725 Jahre Mitgliedschaft geehrt.

Ellwangen. Nach dem feierlichen Gottesdienst in der Marienkirche, zelebriert von Präses Diakon Siegfried Herrmann und musikalisch vom Männerchor der Kolpingfamilie Ellwangen unter Leitung von Dirigentin Ria Bullinger, begrüßte Siegfried Ohrnberger im Jeningenheimes die zahlreich erschienenen Mitglieder der Kolpingfamilie.

Bernhard Kuhn stellte den

weiter
  • 262 Leser
Namen und Nachrichten

Ehrung für Herbert Hieber

Ellwangen. Dem Fraktionsvorsitzenden der SPD, Herbert Hieber, wurde die Willy-Brandt-Medaille verliehen, die höchste Auszeichnung der SPD für ihre Mitglieder. Der ehemalige Landtagsvizepräsident Dr. Alfred Geisel hielt die Festrede und würdigte Hiebers politische Arbeit. 1971 trat er in die SPD ein und gehörte dem Ellwanger Gemeinderat von 1980 bis

weiter
  • 268 Leser
Kurz und bündig

Weihnachtsmusical

Jagstzell. Über 30 Kinder und Jugendliche der katholischen Kirchengemeinde bereiten sich auf das Krippenspiel vor: ein Musical mit Gesangssoli und Band. Die Aufführung ist am 24. Dezember, um 15 Uhr in der St.-Vitus-Kirche. Am Sonntag, 23. Dezember, um 14 Uhr ist öffentliche Hauptprobe in der evangelischen Christuskirche.

weiter
  • 473 Leser
Kurz und bündig

Weltladen sammelt Wertstoff

Ellwangen. Defekte Stifte und Mobiltelefone können im Weltladen abgegeben werden. Für jeden Stift werden dem Weltgebetstag 1 Cent gutgeschrieben. Aus dem Recycling der Handys werden Bildungs- und Gesundheitsprojekte finanziert. Die Sammelaktion läuft bis Jahresende. Der Weltladen ist Di. bis Fr. 10 bis 18 Uhr, Sa. 9 bis 12.30 Uhr sowie Heiligabend

weiter
  • 303 Leser

Alice Begerow singt seit 50 Jahren

Cäcilienfeier Der Kirchenchor Hl. Geist und der Kirchenchor St. Patrizius Eggenrot feierten Andacht in der Hl.-Geist-Kirche. Pfarrer Michael Windisch bedankte sich bei den Chorleitern und Sängerinnen und Sängern mit den Worten: „Ihr Gesang bringt Glauben zum Klingen“. Anschließend wurden für 20 Jahre Herrmann Kreer und für 50 Jahre Alice

weiter
  • 180 Leser

Ehrenmitglieder im Reitverein

Ehrung Der Vorsitzende des Reit- und Fahrvereins Ellwangen, Tobias Fleischmann, ernannte im Namen des Vereins die ausgeschiedenen Vorstandsmitglieder Willi Böltz, August Hald, Eberhard Frick und Alexander Veit zu Ehrenmitgliedern. Sie haben in den letzten 30 Jahren trotz knapper Ressourcen, sowohl den Erwerb und Ausbau der Reitanlage gestemmt, als

weiter
  • 253 Leser

Hedwig Ernsperger geehrt

Cäcilienfeier Mehrere Mitglieder des Kirchenchores St. Jakobus Hohenberg wurden von Pfarrer Martin Danner für langjährige Mitgliedschaft geehrt. Für 20 Jahre: Klara Heinrich und Anne Pfitzer, für 25 Jahre Silvia Mayer, für 30 Jahre Irmgard Sorg. Den Ehrenbrief des Bischofs und des Deutschen Cäcilienverbandes erhielt Hedwig Ernsperger, die seit 55 Jahren

weiter
  • 279 Leser

Neues vom gutaussehenden Ort

Dorfgeschichte Gerade erschienene Lindacher Ortschronik am Dienstag in der Eichenrainschule vorgestellt.

Schwäbisch Gmünd

Das Interesse war groß für die neue Lindacher Ortschronik, als Ortsvorsteher Klaus-Peter Funk sie am Dienstag in der Eichenrainschule der Öffentlichkeit vorstellte. In Endlosschleife wurden dabei viele Bilder aus vergangen Zeiten und Filme über Lindach auf Leinwand projiziert. Bilder, die eigentlich längst vergessen sind und vor allem

weiter
  • 123 Leser

70 Jahre aktiv im Liederkranz

Auszeichnung Der Liederkranz Unterrombach ehrt langjährige Mitglieder – darunter Rita Kolb für 70 Jahre Mitgliedschaft.

Aalen-Unterrombach. Bei der Adventfeier zeichnete der Liederkranz Unterrombach viele Sängerinnen und Sänger aus. Zur Feier versammelten sich die Mitglieder nach dem Konzert in der Christuskirche. Begonnen wurde im Bonhoeffer Haus mit einem Buffet. Daran schlossen sich die Ehrungen der Mitglieder aus allen Chorgruppen an.

Für 10 Jahre im Kinder- und

weiter
  • 572 Leser

Adventfeier mit Ehrungen

Chor Der Kirchenchor St. Stephanus zeichnet bei seiner Feier vier aktive Chormitglieder aus.

Aalen-Wasseralfingen. Die Ehrungen treuer Chormitglieder hat im Mittelpunkt der Adventfeier des Kirchenchores von St. Stephanus gestanden. In seiner Begrüßung ging der Vorsitzende Wolfgang Möhler auf die Bedeutung des Lichtes in der Adventszeit ein. Untermauert durch einen Auszug aus einer Rede Nelson Mandelas betonte Möhler, dass durch die stete Weitergabe

weiter
  • 388 Leser

Zwei E-Bikes für den Dienst

E-Mobilität Der OB und Uwe Petry übergeben die neuen Dienstfahrzeuge.

Aalen. Ein E-Bike stand bislang bereit, nun sind zwei neue hinzugekommen. Im Fuhrpark der Stadt Aalen stehen sie den städtischen Mitarbeitern als Dienstfahrzeuge zur Verfügung. „Damit legt die Stadt ein weiteres Bekenntnis zur E-Mobilität ab, das den Radverkehr als wichtige Säule innerhalb des Individualverkehrs beinhaltet“, sagte OB Thilo

weiter
  • 1
  • 187 Leser

Chor „Cantiamo“ bereichert Adventsgottesdienst

Chor Der Unterkochener Chor „Cantiamo“ bereicherte den Adventsgottesdienst der evangelisch-methodistischen Kirche im Südlichen Stadtgraben. Die Gemeinde eröffnete mit dem Lied „Die Nacht ist vorgedrungen“ – Glockengleich antwortete der junge Chor des Liederkranzes unter der Leitung von Sibylle Mathia mit dem Stück „Ding

weiter
  • 329 Leser

Verkehrschaos nach schwerem Unfall

Unfall Zwei Autos stoßen am Dienstag in der Aalener Straße frontal aufeinander. Ein Fahrer verletzt sich dabei schwer. Zahlreiche Autofahrer und Buspendler stecken in der Folge im Berufsverkehr fest.

Schwäbisch Gmünd

Ein schwerer Unfall auf der Aalener Straße löste am Dienstagmorgen während des Berufsverkehrs ein Verkehrschaos auf den Straßen in und um Schwäbisch Gmünd aus. Stellenweise staute sich der Verkehr auf der B 29 bis nach Böbingen.

Was war passiert? Gegen 6.20 Uhr – mitten im Berufsverkehr – war ein 40 Jahre alter Audifahrer

weiter

Jugendfeuerwehrler und Pfadfinder im Fokus

Gemeinderat Feierliche Jahresschlusssitzung in Heubach mit Jahresrückblick und Auszeichnungen für Bürger.

Heubach. Kerzen, Süßigkeiten, Rückblicke und Ehrungen: Das ist die Jahresschlusssitzung des Gemeinderats Heubach. Am Dienstagabend war es in der Silberwarenfabrik soweit. Eine besondere letzte Sitzung im Jahr, wie Bürgermeister Frederick Brütting betonte. Schließlich war es, angesichts der anstehenden Kommunalwahlen, die letzte Schlusssitzung für dieses

weiter
  • 455 Leser

Landfrauen feiern

Advent Zwei Ehrungen beim Ortsverein Abtsgmünd/Fachsenfeld.

Abtsgmünd. Die Landfrauen des Ortsvereins Abtsgmünd/Fachsenfeld trafen sich zu ihrer Adventsfeier im Albvereinshaus in Abtsgmünd. Vorsitzende Irmgard Schuh freute sich über den zahlreichen Besuch. Bei einer Tasse Kaffee, Stollen und Weihnachtsplätzchen, gespickt mit Adventsliedern und Geschichten zur Weihnachtszeit, verbrachten die anwesenden Gäste

weiter
  • 157 Leser

Feuerwehr rettet LKW-Fahrer aus Führerhaus

Herbrechtingen-Bissingen. Zu einem schweren Unfall wurden die Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei am Dienstag gegen 12.15 Uhr auf die Bundesautobahn 7 gerufen. Kurz vor der ASS Giengen/Herbrechtingen kollidierte ein Fahrer eines Sattelzuges mit einem vorausfahrenden LKW. 

Der nach Informationen der Feuerwehr im Beinbereich

weiter
Kurz und bündig

Gartenschau sucht Helfer

Essingen. Das Organisationsteam hat ein großes Programm zusammengestellt. Dafür werden nun Helfer gesucht, die gemeinsam in Teams Aufgaben übernehmen. In Workshops werden Interessierte dann fit für die Gartenschau gemacht. Informationen gibt es im Rathaus in Essingen im Zimmer Nr. 17 oder per E-Mail unter der Adresse maile@essingen.de.

weiter
  • 267 Leser

Lkw rutscht in den Graben

Polizei Ein Lastkraftwagen blockiert bei Hohenroden die Fahrbahn.

Essingen-Hohenroden. Wie die Polizei bestätigt, kam es am Dienstagmorgen gegen 7.45 Uhr zu einem Unfall zwischen Hohenroden und Lautern. Dabei rutschte ein mit Kartonagen beladener Lastwagen in den Straßengraben. Der Lkw musste von einem Abschleppunternehmen aus dem Graben gezogen werden. Der 25 Jahre alte Fahrer wurde nicht verletzt. Die Polizei teilt

weiter
  • 297 Leser
Kurz und bündig

Musikabend vor Weihnachten

Abtsgmünd. Das St.-Jakobus-Gymnasium lädt am Mittwoch, 19. Dezember, um 18.30 Uhr in die Aula zu einem „Musikabend vor Weihnachten“ ein. Das Programm gestalten Solisten und Ensembles, Chöre und Band. Der Eintritt ist frei, die Spenden gehen an den Freundeskreis Asyl Abtsgmünd.

weiter
  • 340 Leser
Kurz und bündig

Preisbinokel FV Hohenstadt

Abtsgmünd. Am Samstag 29. Dezember, gehört das Vereinsheim Hohenstadt den Kartenspielern, es gibt Geld- und Sachpreise zu gewinnen. Beginn um 19.30 Uhr.

weiter
  • 446 Leser

Zwei Neuheiten beim Markt

Weihnachtsmarkt In der Ortsmitte von Pommertsweiler in und um die Scheunen von Klaus Oker trafen sich viele.

Abtsgmünd-Pommertsweiler

Nach wochenlanger Vorbereitung öffnete der einzigartige Weihnachtsmarkt in Pommertsweiler seiner Tore. Direkt in der Ortsmitte erwartete die zahlreichen Besucher ein traumhaft dekoriertes Lichtermeer. Zahlreiche Stände mit regionalem Handwerk, vielerlei Geschenk- und Dekoideen in festlich dekorierten Holzhütten und weihnachtlichen

weiter
  • 402 Leser
Kurz und bündig

Die Orgel rockt

Bopfingen. Patrick Gläser spielt am Freitag, 18. Januar, um 19.30 Uhr in der katholischen Kirche St. Josef in Bopfingen Rock, Pop und Filmmusik auf der Orgel. Der Eintritt erfolgt auf Spendenbasis.

weiter
  • 1860 Leser

„Sternenklar“ am 19. Fenster

Adventskalender Die Stauferschule Bopfingen hat bei der Aktion ebenfalls mitgemacht. Die Klasse 8 befasste sich im Kunstunterricht mit dem Thema Stern. Es wurden Ideen und Merkmale eines Sterns gesammelt. Das Ergebnis malten die Schüler mit Acrylfarben auf Leinwand. Den Titel „Sternenklar“ wählten sie aus, um auf die besinnliche Adventszeit

weiter
  • 249 Leser

Aktionen im Schloss

Freizeit Das Schloss in Baldern ist am 26. Dezember in Kinderhand.

Bopfingen-Baldern. Auf Schloss Baldern gibt es bei „Winterkinder-Märchenzauber“ am 26. Dezember, 16.30 und 17.30 Uhr, zwei Führungen bei Kerzenschein, speziell für Kinder. Handpuppe „Prinzessin Caro“, „Schlossgespenst Sir George“ und Fledermaus „Dartagnan“ führen durch die Welt bei Hofe. Tickets (Kinder

weiter
  • 176 Leser

Bortolazzi spendet und ehrt Mitarbeiter

Spende Bauunternehmen unterstützt mit 4000 Euro vier Schulen in Bopfingen.

Bopfingen. Die Baufirma Bortolazzi Straßenbau GmbH hat auch in diesem Jahr bei ihrer Betriebsversammlung vier Bopfinger Schulen mit Spenden bedacht. Ursula und Walter Bortolazzi überreichten jeweils einen Scheck in Höhe von 1000 Euro an den Förderverein „StartKlar“ der Stauferschule Bopfingen, den Förderverein der Werkrealschule, den Freundeskreis

weiter
  • 597 Leser
Kurz und bündig

Gemeinderat tagt

Bopfingen. Der Gemeinderat tagt am Donnerstag, 20. Dezember, ab 17 Uhr, in der Schranne öffentlich. Themen sind die Einbringung des Haushalts 2019, neue Gebühren für Wasser und Abwasser, verschiedene Bebauungspläne, das Programm zur Förderung des selbst genutzten Wohnungsbaus für junge Familien, Vergaben für ein Löschgruppenfahrzeug Kerkingen und die

weiter
  • 581 Leser

Sieger beim Kalender

Lions Diese Nummern haben am Mittwoch gewonnen.

Bopfingen. Bei der Adventskalender-Tombola des Lions Club Ostalb Ipf wurden für Mittwoch, 19. Dezember, diese Nummern gezogen. 1085, 961 und 422: jeweils ein 30-Euro-Gutschein bei Orthopädie-/ Schuhtechnik Minder; 548 und 749: jeweils ein Clip-Täschchen von Regina Kortyka-Lipp im Wert von 45 Euro; 1783 und 907: jeweils ein 20-Euro-Gutschein von Floristin

weiter
  • 204 Leser
Kurz und bündig

Stadtkapelle musiziert

Bopfingen. Die Stadtkapelle Bopfingen spielt am Sonntag, 23. Dezember, ein Weihnachtskonzert in der Stauferhalle. Beginn ist um 16 Uhr, der Eintritt kostet fünf Euro. Es spielen die Minis von MV Röttingen und Stadtkapelle, die Jugendkapelle von MV Aufhausen und Stadtkapelle sowie die Stadtkapelle selbst.

weiter
  • 784 Leser
Kurz und bündig

Info zum Seniorenzentrum

Lauchheim. Im Rahmen der Gemeinderatssitzung am Donnerstag, 20. Dezember, um 18 Uhr im Rathaus Lauchheim werden Blutspender geehrt. Weiter stehen auf der Tagesordnung: Abbruch des Altbaus des Altenpflegeheims und der Neubau eines DRK-Seniorenzentrums dort, die Wasserrechtsplanung für das Regenklärbecken im Gewerbegebiet „Wasserfurche“, die Bauplatzpreise

weiter
  • 504 Leser

Wir gratulieren

Abtsgmünd. Margarete Schopf, zum 75. Geburtstag.

Neuler-Leinenfirst. Hedwig Bolsinger, Hohenberger Str. 31, zum 80. Geburtstag.

Rosenberg. Robert Boy, zum 80. Geburtstag.

weiter
  • 353 Leser

Bach-Toccata in der Stadtkirche

Die letzte Orgelmusik zur Marktzeit 2018 in der Aalener Stadtkirche am Samstag, 22. Dezember, ab 10 Uhr spielt Ioanna Solomonidou aus Stuttgart. Solomonidou wurde in Kasachstan geboren, wuchs in Griechenland auf und studierte zuletzt in Deutschland, wo sie ihre 11-jährigen Musikstudien mit dem Solistenexamen mit Auszeichnung abschloss. Aus ihrem Programm

weiter
  • 479 Leser

Bachs prächtige Klänge zum Fest

Konzert Zum vierten Advent erklingt traditionell das Weihnachtsoratorium in Aalen.

Am Samstag, 22. Dezember erklingt ab 19 Uhr Johann Sebastian Bachs Weihnachtsoratorium (Kantaten I-III) in der Stadtkirche Aalen. Ein Orchester, die Trompeter Johann Konnerth, Maximilian Sutter und Timo Gneipelt, die Aalener Kantorei, Kinder und Jugendliche der Aalener Chorschule, sowie Schülerchöre musizieren dieses Werk unter der Leitung von KMD Thomas

weiter
  • 422 Leser

Die Geschichte vom Brandner Kasper

Bühne Die Geschichte vom Brandner Kasper, der sich vom Tod beim Kartenspiel weitere 18 Lebensjahre erschwindelt und dann doch im Paradies landet, zeigte das Theater Tredeschin am Samstagabend in der Theaterwerkstatt Schwäbisch Gmünd. Foto: Tom

weiter
  • 1550 Leser
Wespels-Wort-Wechsel

Einig, einzig, eingeboren

Manfred Wespel erklärt. warum auch Deutsche Eingeborene sind.

In älteren Kirchenliedern ist von Christus als dem eingen Sohn Gottes die Rede, etwa im Choral „Christ der einig (ein’ge/einge) Gottes Sohn“ oder im Luther’schen Weihnachtslied „Vom Himmel hoch“, wo es heißt: „… der uns schenkt seinen ein’gen Sohn“. In dieser Form ist das Wort heute nicht

weiter
  • 249 Leser

Heisenberg von Stephens

Schauspiel Die Geschichte einer unwahrscheinlichen Liebe.

„Heisenberg“ ist die Geschichte einer unwahrscheinlichen Liebe, die Autor Simon Stephens humorvoll, aber mit Tiefgang erzählt. Das Theater der Stadt Aalen zeigt sie unter der Regie von Tonio Kleinknecht. „Titelheld“ Werner Heisenberg, Physiker und Nobelpreisträger, wird dabei an keiner Stelle erwähnt, doch seine Theorie der Unschärferelation

weiter
  • 213 Leser

Paul Lawell in der „Rätsche“

Bands werden mit den unterschiedlichsten Intentionen gegründet. Die bluesorientierten The Dukes of Rhythm formierte Paul Lawall mit dem Ziel, Musik zu machen, die Bedeutung hat. Ob das gelungen ist, davon können sich Bluesfans am Samstag, 5. Januar, 20 Uhr, in der „Rätsche“ in Geislingen ein Bild machen. Dass die drei Musiker Paul Lawall

weiter
  • 234 Leser

Webbers Höhepunkte in einer Gala

Musical Am Donnerstag, 27. Dezember, sind die größten Hits des Komponisten in der Stadthalle Aalen zu hören.

Am Donnerstag, 27. Dezember, präsentieren Solisten, Tänzer und ein Orchester um 20 Uhr die „Andrew Lloyd Webber-Gala“ in Aalen in der Stadthalle. Webbers Musik erfreut sich weltweit so großer Beliebtheit, weil er es wie kaum ein anderer versteht, mit seinem Melodienreichtum den umfangreichen Reichtum tiefster Emotionen zu erreichen.

Fünf

weiter
  • 279 Leser

Dachdecker bekommen mehr Lohn

Tarifabschluss Gewerkschaft begrüßt Lohnsteigerung um insgesamt 5,6 Prozent im kommenden Jahr.

Aalen. Die 170 Dachdecker im Ostalbkreis bekommen ab sofort mehr Geld. Ihre Löhne steigen um insgesamt 5,6 Prozent. Das teilt die Gewerkschaft IG Bau mit. Ein Dachdeckergeselle erhält seit Dezember ein erstes Plus von 2,7 Prozent und hat damit am Monatsende 85 Euro mehr Geld. Auszubildende bekommen pro Lehrjahr 80 Euro extra im Monat. Im Oktober steigen

weiter
  • 453 Leser
Tagestipp

Weihnachtsland für Groß und Klein

Im Weihnachtsland am Aalener Spritzenhausplatz können Groß und Klein die letzte Woche vor Weihnachten noch einmal richtig genießen. Ob mit Glühwein, Punsch oder verschiedenen Köstlichkeiten, für Jeden ist etwas dabei. Auch ein Karussell steht zur Bespaßung der Kinder in der Vorweihnachtszeit bereit.

Spritzenhausplatz Aalen

11 bis 20 Uhr

Eintritt frei

weiter

Brand bei Firma Ladenburger

Ein Aufflieger mit Sägemehl hat Feuer gefangen.

Bopfingen-Kerkingen. In Bopfingen hat es am Abend bei der Firma Ladenburger gebrannt. Laut Beobachter hat dort ein Aufflieger mit Sägemehl Feuer gefangen. Das Feuer konnte bereits gelöscht werden. Wie die Polizei auf Nachfrage mitteilt, habe es keine Verletzte gegeben.

weiter
  • 3
  • 14502 Leser

Musikalische Rundreise

Gesang Gut besucht war die Darbietung des Münsterchörles mit Chorleiterin Andrea Beck auf dem Staufersaga-Weihnachtsmarkt. Der Chor bot eine musikalische Reise durch viele Länder der Welt. Der volle Klang der einzelnen Stimmlagen drang weit über das Gerwerkezelt hinaus, so dass viele Menschen angezogen wurden und innehielten um zu lauschen. Der Applaus

weiter
  • 135 Leser

Stadtführung mit Weinprobe

Altersgenossen 1958 Ein historischer Rundgang durch die Gmünder Altstadt führte die Gmünder Altersgenossen des Jahrgangs 1958 in düstere Kellergewölbe und hinauf in luftige Höhen: auf den denkmalgeschützten Fünfknopfturm. Besonders beeindruckend fanden die 58er die Besichtigung der unterirdischen Festungsanlage aus dem 15. und 16 Jahrhundert beim Torhaus

weiter
  • 249 Leser

Verdiente Mitglieder geehrt

Weihnachtsfeier Viele Mitglieder des Kirchenchores Iggingen kamen zur Weihnachtsfeier mit Mitgliederversammlung. Neben Ämtervergabe und Kassenbericht stand vor allem die Ehrung langjähriger Sänger im Vordergrund. Ausgezeichnet wurden für zehn Jahre Maria Klaus, für 20 Jahre Lisa Bellerdorf sowie Berbhard Seitzer (nicht im Bild), für 30 Jahre Hilde

weiter
  • 286 Leser
Guten Morgen

Aufeinander achtgeben

Bernd Müller über Großstadt-Gepflogenheiten, die hier keiner braucht

Darum leben wir Gmünder ja gern in unserem großen Kleinstädtle: weil man sich hier weniger getrieben fühlt, weil es mehr Herzenswärme gibt, man die Menschen um einen herum näher kennt und mehr aufeinander achtgibt. Ein bisschen anders als in der großen Großstadt wie zum Beispiel Berlin. Weshalb es manchmal wohltuend ist zu sehen, dass wir den Metropolen-Menschen

weiter
  • 1
  • 214 Leser

Zahl des tages

15

Stände des Gmünder Weihnachtsmarkts sind von einer unabhängigen Jury für ihre Dekoration prämiert worden. Dafür erhielten die Betreiber eine Urkunde und ein Preisgeld.

weiter
  • 349 Leser

Kirchenkonzert Weihnachtliche Klänge in Bargau

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Der Musikverein Bargau veranstaltet am kommenden Sonntag, 23. Dezember, gemeinsam mit dem Liederkranz Straßdorf ein abwechslungsreiches und weihnachtliches Kirchenkonzert. Über 100 Sänger und Musiker lassen in der Bargauer St.-Jakobus-Kirche verschiedene klassische und moderne Stücke erklingen. Beginn des weihnachtlichen Kirchenkonzerts

weiter
  • 130 Leser

Kriminalität Einbruch in Gaststätte

Schwäbisch Gmünd. Diebe brachen am Montag zwischen 3.30 und 3.45 Uhr gewaltsam in eine Gaststätte am Münsterplatz ein. Im Innern hebelten sie anschließend zwei Geldspielautoamten auf und entwendeten das darin befindliche Bargeld. Sie verursachten einen Schaden von einigen tausend Euro. Hinweise auf Personen, die sich im dortigen Bereich aufgehalten

weiter
  • 111 Leser

Kein Markt an Weihnachten

Schwäbisch Gmünd. Wegen der Weihnachtsfeiertage fällt der Wochenmarkt auf dem Münsterplatz am Mittwoch, 26. Dezember, ersatzlos aus, das teilt die Stadtverwaltung mit. Der nächste Wochenmarkt am Samstag, 22. Dezember, sowie die Märkte am Samstag, 29. Dezember, am Mittwoch, 2. Januar, und am Samstag, 5. Januar, finden zu den üblichen Marktzeiten von

weiter

Neujahrsgottesdienst

Schwäbisch Gmünd. Am 1. Januar beginnt der traditionelle Neujahrsgottesdienst auf dem Kalten Feld beim Franz-Keller-Haus um 14 Uhr. Zu diesem ökumenischen Gottesdienst lädt der Betreuungsverein Wanderheim Franz-Keller-Haus ein.

weiter
  • 133 Leser

Spitalmühle geschlossen

Schwäbisch Gmünd. Der Generationentreff Spitalmühle ist ab Mittwoch, 19. Dezember bis einschließlich Freitag, 4. Januar geschlossen. In dieser Zeit entfallen auch die Ausgabe der Patientenverfügung, die Sprechstunden des Büros Blickkontakt und der Nähdienst.

weiter

Weihnachtliches Lichtspiel

Deko „Sterne hoch die Kreise schlingen“ hat Joseph von Eichendorff besinnlich in seinem Gedicht „Weihnachten“ formuliert. Sollte dem Passanten am Gmünder Forum Gold und Silber dieser Tage aber eher hektisch zumute sein, passt der Neue-Deutsche-Welle-Hit „Sternenhimmel“ von Hubert Kah. Foto: Tom

weiter
  • 251 Leser

Teilerfolg für Ellwanger CDU

LEA Der Kreistag stimmt für die Vertragsverlängerung mit dem Land, legt sich aber nicht auf eine Laufzeit fest.

Ellwangen/Aalen. Die Reinhardt-Kaserne soll weiter als Landeserstaufnahmestelle für Flüchtlinge genutzt werden. Ob bis 2024 oder nur bis 2022 bleibt offen. Der Kreistag hat am Dienstag dem neuen LEA-Vertrag grundsätzlich zugestimmt. Die Länge der Laufzeit sollen Landrat Klaus Pavel und OB Karl Hilsenbek nun im Ellwanger Sinn mit dem Land aushandeln.

weiter
  • 439 Leser

Danke für 98 304 Euro!

Advent der guten Tat Mit Unterstützung zahlreicher Leser wird die Spendenmarke von 100 000 Euro am Mittwoch geknackt.

Aalen. Wenn Sie am Mittwoch die SchwäPo aufschlagen, werden es schon über 100 000 Euro sein, die Sie alle, liebe Leserinnen und Leser, für die SchwäPo-Aktion „Advent der guten Tat“, für Bedürftige hier in Aalen, gespendet haben. Exakt 98 304,65 Euro war der Spendenstand am Dienstagmorgen. Herzlichen Dank an alle, die die SchwäPo-Hilfsaktion

weiter
  • 665 Leser
Kurz und bündig

Musik zur Marktzeit

Schwäbisch Gmünd. Am Samstag, 22. Dezember, ist das Vokalensemble Cultores Sonorum in der Augustinuskirche Schwäbisch Gmünd zu hören. Im Rahmen der Musik zur Marktzeit erklingen Weihnachtslieder in lateinischer und englischer Sprache Auf dem Programm stehen unter anderem „In dulci jubilo“ und „Joy to the world“. Cultores Sonorum ist eine feste Gruppe

weiter
Kurz und bündig

Suche nach Weihnachten

Schwäbisch Gmünd. Am kommenden Sonntag, 23. Dezember, geht es in einem weihnachtlichen Joki-Spezial-Abendgottesdienst auf die Suche nach dem Geheimnis von Weihnachten - heiter und nachdenklich und vor allem mit viel Musik aus Pop und Gospel. Es singt der Martin-Luther-Gospelchor Schwäbisch Gmünd unter der Leitung von Iris Stecher. Zwischen den Liedern

weiter

Verein Staufersaga will Werk fortsetzen

Gedenken Gottesdienst in Erinnerung an Stephan Kirchenbauer-Arnold.

Schwäbisch Gmünd. Die ökumenische Adventsandacht und Jahresabschlussfeier in Gedenken an Stephan Kirchenbauer-Arnold stand zum sechsten Mal im Zeichen der Gemeinschaft, dem Ehrenamt und einem friedlichen Miteinander.

Dekan Robert Kloker, Pfarrerin Britta Stegmaier erinnerten an den Sinn und Wert des Weihnachtsfestes und Tayfun Türkyilmazvon der Ditib-Gemeinde,

weiter
  • 191 Leser

Weihnacht im Freien

Gmünd-Wetzgau/Rehnenhof. Der Sachausschuss Jugend der katholischen Kirchengemeinde St. Maria lädt am Samstag, 22. Dezember, zur traditionellen Waldweihnacht ein. Die Feier beginnt mit einer kurzen Einstimmung und weihnachtlichen Liedern um 16.30 Uhr beim Weihnachtsbaum auf dem Kirchplatz Wetzgau/Rehnenhof. Im Anschluss ziehen die Teilnehmer mit den

weiter
  • 147 Leser

Wer bei der Wahl antreten darf

Politik Professor Michael Brenner erneut in den Bundeswahlausschuss berufen. Parteien auf dem Prüfstand.

Schwäbisch Gmünd. Der aus Schwäbisch Gmünd stammende Jenaer Rechtswissenschaftler Professor Dr. Michael Brenner, Inhaber des Lehrstuhls für Deutsches und Europäisches Verfassungs- und Verwaltungsrecht an der Friedrich-Schiller-Universität Jena, ist vom Bundeswahlleiter für die im Mai 2019 stattfindende Wahl zum Europäischen Parlament erneut in den

weiter
  • 287 Leser

Wir gratulieren

Schwäbisch Gmünd

Irma und Nikolaus Lisenko zur Goldenen Hochzeit

Annemarie Pilz zum 85. Geburtstag

Helga Müller zum 85. Geburtstag

Iggingen

Albert Behringer, Schönhardt, zum 70. Geburtstag

Waldstetten

Martin Schuler zum 70. Geburtstag.

weiter
  • 136 Leser

„Denkpause“ nach Absage an privates und Investorenbad

Stadtentwicklung Stadt reagiert auf Stellungnahme des Regierungspräsidiums. Bürgerinitiative ist enttäuscht und sieht sich in Teilen bestätigt.

Schwäbisch Gmünd

Mit einer „Denkpause“ reagiert Oberbürgermeister Richard Arnold auf die Stellungnahme des Regierungspräsidiums (RP) Stuttgart zur Gmünder Bäderfrage. Das RP hatte der Stadt am Montag mitgeteilt, dass der Finanzierungsvorschlag der Bürgerinitiative (BI) Taubental für ein städtisches Bad „nicht durchführbar“ ist.

weiter
  • 5
  • 460 Leser

Chorleiter verabschiedet

Chor Der Liederkranz Fachsenfeld verabschiedet den Dirigenten Ralph Vogelmann und ehrt viele aktive Mitglieder bei der Jahresabschlussfeier.

Aalen-Fachsenfeld

Der Liederkranz Fachsenfeld hat am Samstag seine Jahresabschlussfeier samt Mitgliederehrung im Gasthaus Bären in Fachsenfeld gefeiert. Vorsitzende Ute Dußling-Ilg begrüßte die Sängerfamilie und hielt einen Rückblick über das vergangene Vereinsjahr. Als absolutes Highlight bezeichnete sie das Benefizkonzert in der katholischen Kirche

weiter
  • 430 Leser

Kosta, der „Trinkflüsterer“

Leute heute Die Aalener kennen Kosta Ignatiadis vom ehemaligen Café Magazine. Seit 17 Jahren ist der gebürtige Ellwanger Barmann in Schumann’s Bar in München. Wofür er jetzt ausgezeichnet wurde.

Aalen

Ich bin ein Ellwanger Bub“, sagt Kosta Ignatiadis und lächelt über seinen Espresso hinweg. Den hat sich der Barmann der legendären Schumann’s Bar eben in seinem Stammcafé bestellt, dem „Barista“ im Münchner Kreuzviertel. Ein Ort, an dem gepflegtes Ambiente und zeitloser Stil mit italienischer Kaffeekunst und klassischer

weiter
  • 908 Leser

Ausfahrt der Skiabteilung

Alfdorf-Hintersteinenberg. Zur Familienskiausfahrt für Mitglieder und deren Angehörige nach Ehrwald lädt der SV Hintersteinenberg am Samstag, 2. Februar, ein. Abfahrt: Hintersteinenberg 5 Uhr, Vordersteinenberg 5.05 Uhr, Kapf 5.10 Uhr, Alfdorf (neue Halle) 5.18 Uhr. Rückfahrt gegen 16 Uhr. Bis vier Wochen vorher werden Mitglieder bevorzugt. Gäste kommen

weiter
  • 161 Leser

Feier zur stillen Nacht

Waldstetten. „Stille Nacht! Heilige Nacht!“ heißt das Thema der Feier in der Vorweihnachtszeit in der Waldstetter St. Laurentiuskirche am Donnerstag, 20. Dezember, um 18.30 Uhr. Die Akteure der Franz-von-Assisi-Schule wollen mit musikalischen und szenischen Beiträgen auf das Kommen des Gottessohnes hinführen. Im Anschluss bietet der Förderverein

weiter

Rechberger Senioren feiern in der Gemeindehalle gemeinsam den Advent

Adventsfeier Die Gemeinde Rechberg hatte kürzlich zusammen mit der katholischen und der evangelischen Kirchengemeinde zum traditionellen Rechberger Seniorennachmittag eingeladen. Ortsvorsteherin Anne Zeller-Klein begrüßte in der Gemeindehalle zahlreiche Gäste und führte durch das Programm. Den Nachmittag eröffnete der katholische Kirchenchor St. Maria

weiter

Stimmungsvolle Feier der Straßdorfer Senioren

Adventsfeier Zu einer besinnlichen Adventsfeier hatte der Förderverein gemeinsam mit der Seniorengemeinschaft der Katholischen Kirchengemeinde Straßdorf in den weihnachtlichen geschmückten Pfarrer-Hieber-Saal eingeladen. Pfarrer Andreas Braun überreichte eine gesegnete Christophorus Plakette für das neue DRK-Bürgermobil an Ortsvorsteher Werner Nußbaum

weiter
  • 3

AZAV-Zertifikat für die a.l.s.o.

Auszeichnung Die a.l.s.o in Schwäbisch Gmünd hat das AZAV-Zertifikat überreicht bekommen und ist somit zugelassener Träger nach dem Recht der Arbeitsförderung. Die Zulassung gilt bis 2023 und umfasst Maßnahmen zur Aktivierung und beruflichen Eingliederung, Maßnahmen der erfolgsbezogenen Arbeitsvermittlung und Maßnahmen der beruflichen Weiterbildung.

weiter
  • 119 Leser

Frauentreff St. Franziskus unterstützt Kirchensanierung mit 1000 Euro

Spende Für die Verantwortlichen der Kirchengemeinde St. Franziskus, Pfarrer Dekan Robert Kloker und Andreas Zengerle, war es eine große Freude als der Frauentreff St. Franziskus für die Renovierung der St. Leonhardskirche einen Scheck über 1000 Euro an die beiden überreichte. Wie die Frauen erwähnten, stammt dieses Geld aus dem Erlös des jährlichen

weiter
  • 114 Leser

Gebastelt für den guten Zweck

Spende Marga Maier (2.v.r.) hat auch in diesem Jahr gemeinsam mit vielen fleißigen Helferinnen weihnachtliche Gestecke gebastelt und verkauft. Der Erlös wurde gespendet: 1200 Euro gab’s für den Bunten Kreis und 600 Euro für die Palliativstation am Stauferklinikum. Foto: privat

weiter
  • 5

Nikolausfeier im Haus Lindenhof

Tradition Die Alpinigruppe von der Ostalb veranstaltete zum 38. Mal eine Nikolausfeier für ihre Patenkinder im Haus Lindenhof. Der Festsaal im Haus Raphael war festlich geschmückt und bot eine schöne vorweihnachtliche Atmosphäre. Klein und Groß hatten gemeinsam sehr viel Spaß. Foto: privat

weiter
  • 134 Leser

Weihnachtlicher Jahresabschluss

Weihnachtsfeier Ein letztes Mal im Jahr 2018 haben sich Mitglieder der Parkinson-Selbsthilfegruppe während einer Weihnachtsfeier getroffen. Neben einem bebilderten Jahresrückblick gab’s den neuen Flyer für 2019 mit interessanten Themen. Anschließend wurde zusammen gegessen und gesungen. Foto: privat

weiter
  • 5

Weihnachtsdisco im Hans-Baldung-Gymnasium

Veranstaltung Rentiere und Weihnachtshasen tanzten kürzlich durch das Schulgebäude des Hans-Baldung-Gymnasiums. Grund für die ausgelassene vorweihnachtliche Stimmung war die letzte Unterstufendisco der Schule in diesem Jahr. Dabei hatten alle Schülerinnen und Schüler jede Menge Spaß – auf und neben der Tanzfläche. Ein Höhepunkt des Abends war

weiter
  • 312 Leser

Berührende adventliche Weisen

Konzert Der Chor der Grundschule und der Liederkranz gestalten den Abend in der Waldhäuser Nikolauskirche.

Aalen-Waldhausen. Mit einem Adventskonzert in der voll besetzten Nikolauskirche haben der Liederkranz und der Chor der Grundschule Waldhausen die Besucher auf Weihnachten eingestimmt. Die festliche Kantate „Gelobt sei, der da kommt“ wurde imponierend interpretiert. Dabei stellte der gemischte Chor die ganzen Facetten seines beeindruckenden

weiter
  • 197 Leser
Der besondere Tipp

Schwanensee

„Schwanensee“ verkörpert alles, was das klassische Ballett berühmt gemacht hat, und es fasziniert die Menschen bis heute. Eine märchenhafte Handlung, eine opulente Ausstattung, atemberaubende Tänze und die unsterbliche Musik von Peter Tschaikowsky. Mit dieser Musik hat Tschaikowsky seine russische Seele offenbart. Weltbekannt wurde vor allem

weiter

Zeiss: Job-Boom auf der Ostalb

Optikkonzern Steten Schrittes nähert sich das Oberkochener Unternehmen der Marke von sechs Milliarden Euro Umsatz. Im Geschäftsjahr 2017/18 legte Zeiss um neun Prozent auf rund 5,8 Milliarden Euro zu. Der operative Gewinn lag bei 772 Millionen Euro. Die Ostalb profitiert vom Zeiss-Boom: Allein im vergangenen Jahr schuf Zeiss hier 700 Stellen, im neuen

weiter
  • 5
  • 274 Leser

DLRG-Bootsführer ausgebildet

Rettung nach erfolgreicher Fachausbildung im Wasser-Rettungsdienst haben sie nun erfolgreich die Prüfung zum DLRG-Bootsführer abgelegt: Berthold Raab (Ortsgruppe Bopfingen), Christine Schwanse (OG Pfahlheim), Theresa Miske (OG Westhausen) und Sarina Queren (OG Schwäbisch Gmünd). Foto: privat

weiter
  • 1674 Leser

Wenn sich plötzlich Hürden auftun

Sozialpraktikum Beschäftigte der Christophorus-Werkstatt und das Projekt „Ellwangen Inklusiv“ zeigen Schülern des Peutinger-Gymnasiums die Tücken im Umgang mit dem Rollstuhl im Straßenverkehr.

Ellwangen

Viele Menschen, Senioren, Kinder und Jugendliche, Menschen mit Behinderung, sind in ihrem Alltag auf Hilfe angewiesen. Was das konkret bedeutet, lernen Schülerinnen und Schüler beim Sozialpraktikum im Peutinger-Gymnasium.

Ziel ist einerseits, zusätzliche Hilfe für eben jene hilfsbedürftigen Menschen und die betreuenden Einrichtungen zu schaffen.

weiter
  • 256 Leser

„Den Ort nicht zerstören“

Verkehr Böbingens Bürgermeister Jürgen Stempfle wünscht sich einen „regionalen Schulterschluss für einen vernünftigen Ausbau“ der B 29. Was sagen die Abgeordneten und der Landrat dazu?

Böbingen

Beim Ausbau der B 29 kommt jetzt nach der Mögglinger Ortsumfahrung Böbingen ins Visier. Vier Varianten legt das Regierungspräsidium als planende Behörde im Juli 2019 vor. Drei Varianten laufen sozusagen „oben drüber“, entweder als Brücke, auf einer Erdaufschüttung oder auf einer senkrechten Stützwand. Für Bürgermeister Jürgen Stempfle

weiter
  • 5
  • 502 Leser

Die 15 schönsten Stände des Weihnachtsmarkts

Weihnachtsmarkt Standbetreiber werden für die beste Dekoration und langjährige Treue prämiert. Die Bäckerei Bühr spendet für die Aktion Herzenswege.

Schwäbisch Gmünd Die Bühne vor dem Rathaus war fast überfüllt – so viele Standbetreiber wurden am Dienstag für die festliche Dekoration ihrer Weihnachtsmarktstände ausgezeichnet. „Eine Unterteilung von Platz eins bis drei würde den vielen tollen Ständen nicht gerecht werden“, erläuterte Robert Frank, Eventmanager der Gmünder Touristik

weiter

Jahrbuch des Gymnasiums

Spende Die Abtsgmünder Bank unterstützt das Erscheinen des ersten Jahrbuches des St.-Jakobus-Gymnasiums.

Abtsgmünd. Das erste Jahrbuch des St.-Jakobus-Gymnasiums ist erschienen. „Wir sind sehr glücklich über das Buch, das die Lebensgeschichte unserer Schule über ein Jahr dokumentiert und planen, es künftig einmal jährlich aufzulegen“, sagte Lehrerin Teresa Nar.

Die Vorstände Eugen Bernlöhr und Werner Bett von der Abtsgmünder Bank gratulierten

weiter
  • 287 Leser

„Choralarm“ schenkt Lieder

Premiere Der Kinderchor der Liedertafel Elchingen gibt erstmals ein eigenes Weihnachtskonzert im Bürgerhaus Elchingen.

Neresheim-Elchingen

Choralarm“, das ist der Kinderchor der Liedertafel Elchingen. Bisher hatten die Jüngsten abwechselnd mit den „Großen“ vom gemischten Chor und „ElChorado“ das Programm der jährlichen Weihnachtskonzerte bestritten. Jetzt wagten sich die 21 Kinder und Jugendlichen erstmals alleine an ein eigenes, gut einstündiges

weiter
  • 338 Leser

Bopfingens neue Feuerwehr-Königin

Feuerwehr Das neue Drehleiterfahrzeug der Bopfinger Feuerwehrabteilung wurde nun offiziell in Dienst gestellt. Das Fahrzeug bringt ein Plus an Sicherheit.

Bopfingen

Seit drei Wochen ist sie in Bopfingen, die neue Drehleiter. Nun wurde sie offiziell in Dienst gestellt. Feuerwehrkommandant Klaus Kurz begrüßte dazu viele Kameraden aus den umliegenden Gemeinden. „Der Sicherheitsstandard wurde nach oben geschraubt“, betonte er.

Die Geschichte einer Drehleiter in Bopfingen reicht zurück bis ins

weiter
  • 546 Leser

Zahl des Tages

5

Jahre Gesundheitsstudiengänge an der DHBW Heidenheim: Was 2013 mit 66 Erstsemester-Studierenden begann, ist inzwischen auf 120 Studienplätze gewachsen. Laut Rektor Rainer Przywara soll der Ausbau weitergehen: Wenn das Land die finanziellen Mittel zur Verfügung stellt, will die DHBW demnächst duale Studiengänge in den Berufsfeldern Logopädie und Notfallsanitäter

weiter
  • 5
  • 1226 Leser

Ausleihe nur in Gmünd

Aalen. Das Kreismedienzentrum im Landratsamt Aalen hat in den Weihnachtsferien am 27. und 28. Dezember geschlossen. Damit die Möglichkeit des Entleihens im Ostalbkreis dennoch gewährleistet ist, bleibt das Kreismedienzentrum im Landratsamt Schwäbisch Gmünd an diesen Tagen geöffnet, teilt das Landratsamt mit.

Weitere Infos unter www.kmz-ostalbkreis.de

weiter
  • 168 Leser

Wasserrutschenspaß im Wellenbad

Investition Das Ellwanger Wellenbad wirbt nach umfangreicher Sanierung und Erweiterung mit neuen Attraktionen um Badegäste jeden Alters

Ellwangen

Es war noch nicht der ganz große Besucherandrang zu spüren am Dienstagnachmittag, als das Wellenbad mit den von vielen sehnlich erwarteten neuen Wasserrutschen an den Start ging. Die da waren freuten sich um so mehr: Kein Warten an der ampelgesteuerten Röhrenrutsche, freie Bahn im vergrößerten Außenbecken und den großen Wasserstrahl im neuen

weiter
  • 785 Leser

Auszeichnung für die Lernfabrik

Wettbewerb „Städte, Gemeinden, Landkreise 4.0– Future Communities“: Das Land vergibt Preise.

Aalen. Digitalisierungs- und Innenminister Thomas Strobl hat in Stuttgart 45 Preisträger des diesjährigen Wettbewerbs „Städte, Gemeinden, Landkreise 4.0 – Future Communities“ ausgezeichnet – darunter auch den Ostalbkreis.

„Der Ostalbkreis hat sich zum Ziel gesetzt, den Auszubildenden, aber auch der regionalen Wirtschaft

weiter
  • 400 Leser

Info

Das vollständige Programm zum Jubiläumsjahr 2019 gibt es im Internet unter www.naturtheater.de.

Tickets gibt es im Naturtheater, online unter naturtheater.de, bei der Tourist-Information Heidenheim und bei Activ Reisen Ute Dommel.

weiter

Janischowski: Abschied im ersten Quartal

Kliniken Stabwechsel im Vorstand der Kliniken Ostalb ist für das erste Quartal 2019 vorgesehen. Dank vom Landrat.

Aalen. Der Vorsitzende des Vorstands der Kliniken Ostalb, Axel Janischowski, wird im ersten Quartal 2019 ausscheiden. Darüber informierten jetzt die Landkreisverwaltung und Kliniken Ostalb in einer Pressemitteilung. Hinter Janischowski lägen „24 Jahre erfolgreicher und für den Ostalbkreis wertvoller Managementtätigkeit im Gesundheits-/Krankenhauswesen,

weiter
  • 665 Leser

Song Ping Pong

Song Ping Pong ist ein geniales Konzept von leidenschaftlichen Singer-Songwritern, die sich in wechselnder Besetzung die musikalischen Bälle auf der Bühne zuspielen.

Es wird nur ausgemacht, wer das erste Lied spielt, dann wird der Ball musikalisch weitergegeben. Die Musiker mit langjähriger Erfahrung und einer Wahnsinnsfreude am Spiel präsentieren und

weiter

BW-Bank Aalen spendet 4000 Euro

Spende Geld für Kinder- und Jugenddorf Marienpflege, Stiftung Schloss Kapfenburg und Notfallseelsorge Ostalbkreis.

Lauchheim. Die BW-Bank Aalen unterstützt drei soziale Einrichtungen: Mit 2000 Euro fördert die Bank das Projekt „piccolino – Prävention & seelische Gesundheitsförderung in der Grundschule“ der Stiftung Schloss Kapfenburg, das Gesundheitsprävention durch Elementare Musikpädagogik und Rhythmik in der Schule verankert.

1000 Euro

weiter
  • 392 Leser

Stadt Lauchheim ehrt ihre Bediensteten

Mitarbeiterehrungen Bürgermeisterin Andrea Schnele bedankt sich bei elf Bediensteten für deren Arbeit – Hubert Stenzenberger ist seit 45 Jahren „bei der Stadt“.

Lauchheim

Bei der Weihnachtsfeier im Restaurant „Roter Ochsen“ hat Bürgermeisterin Andrea Schnele Beschäftigten Dank und Anerkennung für langjährige Treue im Öffentlichen Dienst und zur Stadt Lauchheim ausgesprochen.

Personalsprecher Hubert Stenzenberger bedankte sich bei der „Chefin“ für die Einladung zum Event, das neben dem

weiter
  • 540 Leser

Feuer Gartenhütte vernichtet

Giengen. Ein Feuer hat gegen 0.30 Uhr in der Nacht zum Dienstag eine Gartenhütte zerstört. Ein Anwohner entdeckte die Flammen und setzte gleich den Notruf ab, woraufhin Feuerwehr und Polizei ausrückten. Die Feuerwehrleute löschten das Feuer schnell, die Hütte war aber laut Polizei nicht mehr zu retten. Der Schaden beträgt etwa 4000 Euro. Die Polizei

weiter
  • 252 Leser

„Watch“ in Mögglingen

Die Formation „Watch“, welche 1978 von Hans-Peter „Pitro“ Grosch (Gitarre, Gesang), Bernhard Haag (Drums), Heiner (Keyboard, Gesang) und Stephan Kuhn (Bass), Heinz Stuhr (Gitarre, Gesang) gegründet wurde, feiert ihr 40-jähriges Bühnenjubiläum in der TV Halle in Mögglingen. Einlass ist um 19 Uhr. Als Vorband fungiert die Band

weiter
  • 222 Leser

Info

Das vollständige Programm zum Jubiläumsjahr 2019 gibt es im Internet unter www.naturtheater.de.

Tickets gibt es im Naturtheater, online unter naturtheater.de, bei der Tourist-Information Heidenheim und bei Activ Reisen Ute Dommel.

Info

Das vollständige Programm zum Jubiläumsjahr 2019 gibt es im Internet unter www.naturtheater.de.

Tickets gibt es im Naturtheater,

weiter

Musik, Oper und Theater

Soul, Funk und Country Rock – auch in der kommenden Woche ist für Musikliebhaber wieder viel geboten. Während auf den Weihnachtsmärkten der Region Endspurt angesagt ist und die letzten Reste Glühwein und Lebkuchen verkauft werden, gibt’s als Alternative zum Beispiel beim Ellwanger Weihnachtsrock zum ersten Mal die Creedence Clearwater Revival

weiter
  • 121 Leser

Song Ping Pong

Song Ping Pong ist ein geniales Konzept von leidenschaftlichen Singer-Songwritern, die sich in wechselnder Besetzung die musikalischen Bälle auf der Bühne zuspielen.

Es wird nur ausgemacht, wer das erste Lied spielt, dann wird der Ball musikalisch weitergegeben. Die Musiker mit langjähriger Erfahrung und einer Wahnsinnsfreude am Spiel präsentieren und

weiter

Was Menschen verbindet

100 Jahre Naturtheater Heidenheim

Im Jahr 1919 wurde das Naturtheater Heidenheim unter dem Namen „Volkskunstvereinigung Heidenheim“ gegründet. Das Festprogramm für die Jubiläumssaison 2019 ist bunt.

Naturtheater-Gründer Gustav Müller schwor sich einst unter schwerem Beschuss in den Schützengräben des Ersten Weltkrieges: „Wenn ich hier rauskomme, will ich mein Leben

weiter
  • 102 Leser

Weihnachtsrock im Ballroom

Der legendäre Ellwanger Weihnachtsrock steht bevor: Den musikalischen Part übernimmt dieses Mal die Creedence Clearwater Revival Band aus München, zu der u.a. Spider Murphy-Drummer Paul Dax gehört. Die Formation ist zum ersten Mal im Ellwanger TSV Ballroom zu Gast. Die CCR Tribute Band um John Fogerty steht für eine unglaubliche Verbindung zwischen

weiter
  • 117 Leser
22.Dezember

42nd Floor Big Band

Satten Big Band Sound und erfrischende Chormusik gibt es am Samstag vor Weihnachten, wenn die 42nd Floor Big Band zum traditionellen Konzert in die Festhalle einlädt. In diesem Jahr präsentiert die Big Band zusammen mit ihren beiden Sängern Britta Schmid und Marc Rodewald wieder ein buntes Programm instrumentaler und gesungener Big Band Musik. Bevor

weiter
  • 157 Leser

Zeiss erneut mit Rekordjahr

Bilanz Die Zeiss AG schließt das Geschäftsjahr 2017/18 mit einem satten Wachstum ab. Auf der Ostalb hat der Konzern hunderte Stellen geschaffen. Weitere sollen folgen, der EUV-Technologie sei Dank.

Oberkochen

Der Zeiss-Konzern ist weiter auf Wachstumskurs. Zum neunten Mal in Folge präsentierte Vorstandschef Prof. Dr. Michael Kaschke Rekordzahlen. Der Umsatz des Oberkochener Unternehmens wächst auf rund 5,8 Milliarden Euro – ein sattes Plus von neun Prozent. Dieses wäre sogar größer ausgefallen, doch der starke Euro und die schwankenden

weiter
  • 1135 Leser

Aquaman

Comicverfilmung

Aquaman (Jason Momoa), der mit bürgerlichem Namen Arthur Curry heißt, ist als Sohn seines menschlichen Vaters Tom Curry (Temuera Morrison) und seiner atlantischen Mutter Atlanna (Nicole Kidman) berechtigt, den Thron von Atlantis zu besteigen. Doch aktuell regiert sein Halbbruder Orm (Patrick Wilson) das Unterwasserkönigreich und dieser möchte auch die

weiter

Mary Poppins’ Rückkehr

London im Jahr 1930: Das Land hat mit einer Wirtschaftskrise zu kämpfen und Michael (Ben Whishaw) und Jane Banks (Emily Mortimer) sind erwachsen geworden: Jane setzt sich für Frauenrechte ein und Michael arbeitet in der Bank, in der schon sein Vater angestellt war, und lebt mit seinen drei Kindern Annabel (Pixie Davies), Georgie (Joel Dawson) und John

weiter

Besondere Geschichte

Nicht schon wieder eine Weihnachtsgeschichte, werden manche denken. Doch, aber eine der besonderen Art. In Wichtelgrund, wo der Weihnachtsmann wohnt, wird eine finstere Intrige geschmiedet. Der Osterhase möchte Weihnachten unterbuttern. Erzählt wird die Geschichte „Ich und der Weihnachtsmann“ aus der Sicht von Amelia, die der Weihnachtsmann

weiter
  • 337 Leser

Bläsermusik

Brasstissimo spielt in Wallfahrtskirche

Inzwischen gehört die weihnachtliche Bläsermusik in der ehemals zum Kloster Kirchheim gehörigen Wallfahrtskirche Jagstheim zum traditionellen Konzertangebot der Vorweihnachtszeit.

Am 4. Adventssonntag, am 23. Dezember, wird um 18 Uhr das Blechbläserensemble Brasstissimo unter der Leitung von Dr. Helmut Dittmer wieder mit eindrucksvollem Spiel die Besucher

weiter
Freizeit hat 3x2 Tickets für „Floischkäs & Champagner“

Die Kächeles

Noch nie brachte ein Programmtitel die Charaktere von Käthe und Karl-Eugen treffender zum Ausdruck als dieser: Floischkäs & Champagner! Ja das sind sie - die Kächeles, die eigentlich nicht miteinander aber auf gar keinen Fall ohne einander können! Der Reiz neuer, schöner Dinge kollidiert dabei frontal mit einem auf ungetrübte Gemütlichkeit ausgerichteten

weiter
  • 121 Leser

Info

Rufen Sie unter (01378) 22 27 31 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort „Pünktchen“ und Ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet 50 ct aus dem Festnetz, mobil teurer. Viel Glück!

weiter
Freizeit bringt 3x2 Leser zu Götz Alsmann & SWR Big Band

Jazz und Swing

Wenn Götz Alsmann – mit Fliege, perfekt sitzendem Anzug und natürlich Haartolle – auf Tour geht, dann steht bester Jazz und Swing auf dem Programm. Gemeinsam mit der SWR Big Band sowie Fola Dada als Special Guest kommt er am Mittwoch, 16. Januar, um 20 Uhr nach Schwäbisch Gmünd in den Stadtgarten.

Als geborener Entertainer gehört Götz Alsmann

weiter

Junge Philharmonie

Im März 2019 spielt die Junge Philharmonie Ostwürttemberg insgesamt drei Konzerte in Aalen, Schwäbisch Gmünd und Heidenheim. Unter Leitung von Uwe Renz stehen Johannes Brahms und Ludwig van Beethoven auf dem Programm. Daneben gibt es Franz Liszts Klavierkonzert Nr. 2 in A-Dur am Klavier zu hören, gespielt vom mehrfach ausgezeichneten Leander Brune.

weiter
22.Dezember

42nd Floor Big Band

Satten Big Band Sound und erfrischende Chormusik gibt es am Samstag vor Weihnachten, wenn die 42nd Floor Big Band zum traditionellen Konzert in die Festhalle einlädt.In diesem Jahr präsentiert die Big Band zusammen mit ihren beiden Sängern Britta Schmid und Marc Rodewald wieder ein buntes Programm instrumentaler und gesungener Big Band Musik. Bevor

weiter
  • 121 Leser

Aquaman

Aquaman (Jason Momoa), der mit bürgerlichem Namen Arthur Curry heißt, ist als Sohn seines menschlichen Vaters Tom Curry (Temuera Morrison) und seiner atlantischen Mutter Atlanna (Nicole Kidman) berechtigt, den Thron von Atlantis zu besteigen. Doch aktuell regiert sein Halbbruder Orm (Patrick Wilson) das Unterwasserkönigreich und dieser möchte auch die

weiter

Burgweihnacht

Nikoläuse, Feuerzauber und Geschichten

Besucher des Romantischen Weihnachtsmarktes auf Burg Katzenstein werden auch in diesem Jahr in vorweihnachtliche Stimmung entführt.

Die liebevoll dekorierte Burg, die alten Gemäuer mit Ihren engen Winkeln, das hautnahe Gefühl vergangener Bauzeugen, das Glitzern der Kerzen und Sterne, der Duft von Glühwein und Mandeln sowie das breit gefächerte Sortiment

weiter

Info

Rufen Sie einfach unter (01378) 22 27 29 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort „Alsmann“ und Ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. Wir wünschen viel

weiter
  • 128 Leser

Info

Rufen Sie unter (01378) 22 27 31 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort „Pünktchen“ und Ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet 50 ct aus dem Festnetz, mobil teurer. Viel Glück!

Die Kächeles

Noch nie brachte

weiter
Freizeit bringt 3x2 Leser zu Götz Alsmann & SWR Big Band

Jazz und Swing

Wenn Götz Alsmann – mit Fliege, perfekt sitzendem Anzug und natürlich Haartolle – auf Tour geht, dann steht bester Jazz und Swing auf dem Programm. Gemeinsam mit der SWR Big Band sowie Fola Dada als Special Guest kommt er am Mittwoch, 16. Januar, um 20 Uhr nach Schwäbisch Gmünd in den Stadtgarten.

Als geborener Entertainer gehört Götz Alsmann

weiter

Junge Philharmonie

Im März 2019 spielt die Junge Philharmonie Ostwürttemberg insgesamt drei Konzerte in Aalen, Schwäbisch Gmünd und Heidenheim. Unter Leitung von Uwe Renz stehen Johannes Brahms und Ludwig van Beethoven auf dem Programm. Daneben gibt es Franz Liszts Klavierkonzert Nr. 2 in A-Dur am Klavier zu hören, gespielt vom mehrfach ausgezeichneten Leander Brune.

weiter
  • 170 Leser

Kommet ihr Hirten

Krippenausstellung im Sieger Köder Museum

Es sind sehr viele Krippen, die den Besuchern Weihnachten in ganz verschiedenen Ländern, in politischen und gesellschaftlichen Situationen zeigen.

Neben den 148 kleinen, bemalten Tonplastiken der Jahreszeitenkrippe von Anton Sohn (1769-1841) im Barocken Farbenrausch begegnen den Besuchern die frohen Menschen der Provence und Südamerikas, bis zur reduzierten

weiter
  • 125 Leser

Mary Poppins

London im Jahr 1930: Das Land hat mit einer Wirtschaftskrise zu kämpfen und Michael (Ben Whishaw) und Jane Banks (Emily Mortimer) sind erwachsen geworden: Jane setzt sich für Frauenrechte ein und Michael arbeitet in der Bank, in der schon sein Vater angestellt war, und lebt mit seinen drei Kindern Annabel (Pixie Davies), Georgie (Joel Dawson) und John

weiter

Rock und Blues

„PANAMA“ spielt in Eddis Biker Residenz

Power, Spielfreude und Leidenschaft für die Musik der „klassischen“ Rock- und Blues Ära, davon ist jedes Konzert der Band „PANAMA“ erfüllt.

Es ist die schweißtreibende, gern zitierte „Musik von Hand gemacht“, die die Band seit vielen Jahren mit viel Herzblut und Liebe offeriert. Genau die ist bei „PANAMA“

weiter

Besondere Geschichte

Nicht schon wieder eine Weihnachtsgeschichte, werden manche denken. Doch, aber eine der besonderen Art. In Wichtelgrund, wo der Weihnachtsmann wohnt, wird eine finstere Intrige geschmiedet. Der Osterhase möchte Weihnachten unterbuttern. Erzählt wird die Geschichte „Ich und der Weihnachtsmann“ aus der Sicht von Amelia, die der Weihnachtsmann

weiter

Das letzte Schaf

Winter und Schafe. Eines mit Seitenscheitel, eines mit einer Mütze und ein anderes mit Zahnspange. Jede Menge Schafe, aber die Hirten sind nicht da. Einfach weg! Sie erfahren, dass sie von Lichtgestalten eine Botschaft erhielten. Und so macht sich die Schafherde ganz allein auf den Weg, um die Botschaft zu entdecken. Immer wieder treffen sie unterwegs

weiter
  • 419 Leser

Heisenberg

Als Georgie in Alex Leben tritt, weiß keiner von beiden, wie sich ihre zufällige Begegnung entwickeln wird. Ähnlich sind sie sich nur in ihrer Einsamkeit... „Heisenberg“ ist die Geschichte einer unwahrscheinlichen Liebe, humorvoll, aber mit Tiefgang erzählt. „Titelheld“ Werner Heisenberg, Physiker und Nobelpreisträger, wird dabei

weiter
  • 129 Leser

Lecker Süßkram

Auf der Suche nach Rezepten nach typischen, schwäbischen Gutsle, bin ich auf dieses Buch gestoßen. Es stammt zwar aus dem Jahr 2011, doch bei Rezepten gilt meiner Meinung nach die Devise „Umso älter, desto besser“. Meine Vermutung war hier Standardrezepte für Vanillekipferl, Haselnussbredle, Zimtsterne, etc. zu finden. Doch ganz im Gegenteil

weiter
  • 449 Leser

Ran an die Nähnadel

Eine perfekte Möglichkeit, sich in Weihnachtsstimmung zu versetzen: Selbst gemachte Dekoration. Mit dem Buch kann man für Inspiration sorgen. Es bezieht sich hauptsächlich auf das Nähen oder Sticken, für einige Ideen ist eine Stickmaschine erforderlich. Mit dabei sind Geschenke für Kinder, Dekoration, Geschenkverpackungen oder Adventskalender. Aber

weiter
  • 440 Leser
Freizeit verlost 3x2 Tickets für „Floischkäs & Champagner“

Die Kächeles

Noch nie brachte ein Programmtitel die Charaktere von Käthe und Karl-Eugen treffender zum Ausdruck als dieser: Floischkäs & Champagner! Ja das sind sie - die Kächeles, die eigentlich nicht miteinander aber auf gar keinen Fall ohne einander können! Der Reiz neuer, schöner Dinge kollidiert dabei frontal mit einem auf ungetrübte Gemütlichkeit ausgerichteten

weiter

Info

Rufen Sie einfach unter (01378) 22 27 33 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort „Floischkäs“ und Ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. Wir wünschen viel

weiter
  • 114 Leser

Boonoonoonous

Gospelabend in Heidenheim

Am zweiten Weihnachtsfeiertag veranstaltet Jazz Heidenheim seinen weihnachtlichen Gospelabend in der Christuskirche Heidenheim. In diesem Jahr steht die New Yorker Sängerin Brenda Boykin im Mittelpunkt.

„Boonoonoonous“ ist ein Wort aus dem kreolischen Dialekt Jamaikas und bedeutet „wunderbar“. Brenda und ihre Freunde bringen

weiter

The Schogettes

The Schogettes sind „The Queens of Premium 60s Soul“ aus Monnem und drum rum und haben seit einem Jahr ne Platte draußen: „MA-town from the bottom of our dirty souls“. The Schogettes sind eine almost all female-Formation aus Mannheim, die sich „MA-town from the Bottom of our dirty souls” auf die Fahnen geschrieben

weiter
  • 164 Leser

Bei Hohenroden: Lastwagen rutscht in Graben

Straße über drei Stunden blockiert

Essingen-Hohenroden. Als sich zwei Lastwagen am Dienstagmorgen gegen 7.45 Uhr auf der K 3283 zwischen Hohenroden und Lautern begegneten, rutschte einer der beiden in den Graben. Das berichtet die Polizei. Die Fahrbahn war danach blockiert. Zu einem Kontakt beider Fahrzeuge kam es laut Polizei nicht. Der 25 Jahre alte Fahrer wurde nicht verletzt. Der

weiter
  • 5
  • 2316 Leser

Ostalbkreis nur auf Platz 196

Aalen. Der Ostalbkreis liegt bei der Verfügbarkeit von schnellem Internet über 50 Mbit/s unter dem bundesweiten Durchschnitt. Im Vergleich der 402 deutschen Kreise und kreisfreien Städte belegt der Ostalbkreis den 196. Platz. Das geht aus der Antwort auf eine Anfrage der FDP-Bundestagsabgeordneten Renata Alt hervor, über die sie in einer Pressemitteilung

weiter
  • 438 Leser
Namen und Nachrichten

Neuer Chef an der Realschule

Bopfingen. An der Realschule Bopfingen hat das Regierungspräsidium die Stelle des Schulleiters wiederbesetzt. Karl-Heinz Abele, bisher Lehrer an der Härtsfeldschule in Neresheim, wurde am 12. Dezember zum Leiter der Realschule Bopfingen bestellt. Am 19. Dezember erfolgt sein Dienstantritt.

Nach dem Abschluss an der Justus-von-Liebig Schule in Aalen,

weiter
  • 595 Leser

Jetzt mit Rampen an der B 29?

Verkehr Im Weststadtzentrum dreht sich alles um die Westumgehung. Was Verkehrsplaner Dr. Frank Gericke der Stadt empfiehlt.

Aalen

Zweite Bürgerinfo in zwei Monaten. Anders als am 22. Oktober ging es aber nicht um den Bahnhalt Aalen-West und die Bebauung am Sauerbach, sondern vor allem um den Verkehr. Im Zentrum standen die Westumgehung und der überlastete B-29-Anschluss an der Wellandstraße. Die Stadt will dazu schon seit einiger Zeit Vorschläge erarbeiten, während der

weiter

Alle zwei Stunden ohne Umsteigen nach München

Aalen/München. Öfter direkt nach München: Künftig soll es neue, umsteigefreie Bahnlinien von Aalen nach München geben. Dies kündigt die Bayerische Eisenbahngesellschaft am Dienstag an. Züge auf der Strecke Aalen-Nördlingen-Augsburg-München sollen ab Ende 2022 im Zwei-Stunden-Takt fahren. Bislang gab es diese

weiter

Verkehrschaos nach schwerem Unfall

Unfall Zwei Autos stoßen am Dienstag in der Aalener Straße frontal aufeinander. Ein Fahrer verletzt sich dabei schwer. Zahlreiche Autofahrer und Buspendler stecken in der Folge im Berufsverkehr fest.

Schwäbisch Gmünd

Ein schwerer Unfall auf der Aalener Straße löste am Dienstagmorgen während des Berufsverkehrs ein Verkehrschaos auf den Straßen in und um Schwäbisch Gmünd aus. Stellenweise staute sich der Verkehr auf der B 29 bis nach Böbingen.

Was war passiert? Gegen 6.20 Uhr – mitten im Berufsverkehr – war ein 40-jähriger Audifahrer

weiter

Jusos sehen Aalen klar als Vorbild

Regionalpolitik Der SPD-Nachwuchs Nordwürttembergs diskutiert über Entwicklung der Städte.

Aalen. Bei einer Konferenz in Aalen beschäftigten sich die Jusos Nordwürttemberg mit kommunalpolitischen Themen. Auf der Agenda standen unter anderem Konzepte für bezahlbaren Wohnraum, für Stadtentwicklung in Verbindung mit der Digitalisierung, Kindergartenversorgung und zur kommunalen Gesundheitspolitik. Die Jusos Ostalb begrüßten dazu Mitglieder

weiter
  • 177 Leser

Melodien mit Leidenschaft für Kariobangi

Benefizkonzert „Joy of Gospel“ begeistert das Publikum. Erlös geht an die Partnergemeinde von St. Peter und Paul.

Oberkochen. Der Chor von Tanja Gold-Hagel hat Esprit und reißt Menschen mit. Seit 25 Jahren engagiert sich das Ensemble in Benefiz-Konzerten für Projekte in der Dritten Welt, für Menschen, die in Not, Hunger und Elend leben. Desgleichen engagiert sich die katholische Kirchengemeinde Sankt Peter und Paul für ihre Schwester-Gemeinde in Kariobangi. Die

weiter
  • 485 Leser

Romantische Waldweihnacht der Schalmeien in Maria Buch

Konzert Wie vieler Orts in der Adventszeit konzertieren Freizeit- und Profimusiker vor wunderschönen Kulissen. Die Neresheimer Schalmeien stimmen traditionell an der kleinen Kapelle in Maria Buch – oben beim Kloster – auf Weihnachten ein. Bei der 14. Auflage intonieren sie „In der Weihnachtsbäckerei“ ebenso wie „I Wish

weiter
  • 366 Leser

Weihnachtszauber vor der Wallfahrtskirche

Weihnachtsmarkt Flochberg bietet den Besuchern zur vierten Auflage viel Programm.

Bopfingen-Flochberg. Eine einzigartige Atmosphäre bot Flochbergs Weihnachtsmarkt. Auf dem Dorfplatz neben der beleuchtenden Wallfahrtskirche passte das Ambiente mit Buden und weihnachtlichem Zauber.

Am Freitag eröffneten die Böllerschützen des SSV Flochberg lautstark den vierten Weihnachtsmarkt am Ort. Erstmals beim Dorfjubiläum 2015 ausgetragen, hat

weiter
  • 336 Leser

Heiligabend Gemeinsame Feier im Bürgerhaus

Aalen-Wasseralfingen. Alle, die an Heiligabend, 24. Dezember, nicht alleine sein möchten, sind herzlich eingeladen, bei Kaffee und Kuchen von 14.30 bis 16 Uhr einen Nachmittag in festlicher Atmosphäre im Bürgerhaus Wasseralfingen zu verbringen. Im Mittelpunkt steht das gemeinsame Singen von Weihnachtsliedern. Alle Gäste erhalten ein kleines Geschenk.

weiter
  • 607 Leser

Einhorntunnel nach stundenlanger Sperrung wieder frei

Unfall mit Schwerverletzten sorgt für Verkehrschaos bis nach Böbingen

Schwäbisch Gmünd. Am Dienstagmorgen hat sich gegen 06.25 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall auf der Aalener Straße / Bundesstraße 29 bei Schwäbisch Gmünd ereignet. Dies hatte massive Auswirkungen auf den Berufsverkehr in beiden Richtungen. Um 10.20 konnte die Vollsperrung der Aalener Straße und des Einhorntunnels wieder

weiter

Jahrbuch des Gymnasiums

Spende Die Abtsgmünder Bank unterstützt das Erscheinen des ersten Jahrbuches des St.-Jakobus-Gymnasiums.

Abtsgmünd. Das erste Jahrbuch des St.-Jakobus-Gymnasiums ist erschienen. „Wir sind sehr glücklich über das Buch, das die Lebensgeschichte unserer Schule über ein Jahr dokumentiert und planen, es künftig einmal jährlich aufzulegen“, so Lehrerin Teresa Nar. Die Vorstände Eugen Bernlöhr und Werner Bett von der Abtsgmünder Bank gratulierten

weiter
  • 440 Leser

Lebendige Musik zum Jubiläum

Festkonzert In der Wallfahrtskirche Unterkochen besticht die Cappella Nova durch klangliche Beweglichkeit.

In der Wallfahrtskirche Unterkochen gab es am Sonntag doppelten Grund zum Feiern: Mit einem Festkonzert erinnerte die Cappella Nova an die vor 250 Jahren abgeschlossene Barockisierung der Kirche und würdigte gleichzeitig ihren Chordirektor Ralph Häcker, der seit 25 Jahren das Ensemble leitet. Und das tut er mit unermüdlichem Elan, sprühendem Temperament

weiter

Richtig entscheiden will gelernt sein

Interview Wissenschaftler Volker Busch hat beim Jahresausklang des Verbands Südwestmetall über den Wert von Intuition und Erfahrung gesprochen.

Aalen

Zum Thema „Kopf oder Bauch? Richtig entscheiden in Zeiten von Big Data“ hat der Regensburger Neurowissenschaftler und Facharzt für Neurologie, Psychiatrie und Psychotherapie, Dr. Volker Busch, bei der Bezirksgruppe Ostwürttemberg im Arbeitgeberverband Südwestmetall gesprochen.

In der Ankündigung zu Ihrem Vortrag heißt es, der Mensch

weiter
  • 609 Leser

Der Ostalb-Morgen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen

8.50 Uhr: Fehlalarm wegen optischer Täuschung. Heute Nacht musste die Feuerwehr in Aalen wegen Milchglas ausrücken.

8.35 Uhr: Glück im Unglück hatte gestern eine junge Unterschneidheimerin. Wegen der glatten Straße überfuhr sie ein Auto.

8.35 Uhr: Die Polizei hat mehr Details zum Unfallhergang auf der B29 / Aalener Straße

weiter
  • 5
  • 2538 Leser

Optische Täuschung führte zu Feuerwehreinsatz in Aalen

Frau löst Fehlalarm wegen Milchglas aus

Aalen. Mit insgesamt 22 Einsatzkräften und vier Fahrzeugen ist die Feuerwehr Aalen am Dienstag gegen 0.20 Uhr zu einem vermeintlichen Brand in die Mohlstraße ausgerückt. Wie die Polizei mitteilte, hatte eine 26-Jährige die Rettungskräfte verständigt und mitgeteilt, dass das ganze Haus verraucht sei. Am Einsatzort stellte

weiter
  • 4
  • 5143 Leser

Auto überfährt Mädchen wegen Glätte

16-Jährige erlitt nur leichte Verletzungen

Unterschneidheim. Glücklicherweise nur leichte Verletzungen hat sich eine 16 Jahrealte Fußgängerin bei einem Verkehrsunfall am Montagabend zugezogen. Wie die Polizei mitteilte, bog ein51-Jähriger gegen 17.30 Uhr mit seinem Auto von der Espangasse in die Nordhäuser Straße ein. Aufgrund der schlechten Witterungsverhältnisse

weiter
  • 2
  • 2665 Leser

Mann stürzt in Steinbruch und löst große Suchaktion aus

In Schwäbisch Hall suchte ein Großaufgebot nach einem Betrunkenen

Schwäbisch Hall. Ein Betrunkener Mann stürzte in der Nacht zum Dienstag acht Meter in die Tiefe und löste eine große Suchaktion der Feuerwehr und Polizei aus. Wie die Polizei mitteilte, wurde der 51-Jährige am Dienstag gegen ein Uhr durch Angehörige bei der Polizei als vermisst gemeldet. Der Mann war alkoholisiert und

weiter
  • 3
  • 2553 Leser

OB empfängt Schüler aus St. Lô im Aalener Rathaus

Städtepartnerschaft 31 Schüler des Collège La Vallée aus Aalens Partnergemeinde St. Lô in Frankreich haben Aalen besucht. Oberbürgermeister Thilo Rentschler begrüßte die Gastschüler des Schubart Gymnasiums im Rathaus. Rentschler ging auf die 40-jährige Partnerschaft Aalens und St. Lôs ein und versprach den Gästen aus Frankreich: „2019 feiern

weiter
  • 5
  • 889 Leser

Schüler der Musikschule Habrom musizieren für den guten Zweck

Benefizkonzert Die Essinger Musikschule Habrom hat in der Thomas-Kirche in Unterrombach ein Benefizkonzert gegeben. Der Erlös geht an die Aktion „Kinder in Armut“. Für eine gefühlvolle Einstimmung sorgte Noah Kern am Saxophon und Michael Habrom spielte irische Klänge. Auf hohem Niveau ließ die preisgekrönte Flötistin Elodie die „Sonata

weiter
  • 335 Leser

Wenn die Kunden ausbleiben: Viele Gmünder Läden stehen leer

Einzelhandel Gleich mehrere Geschäfte in der Gmünder Innenstadt schließen zum Ende des Jahres ihre Türen. Dadurch steigt die Zahl an Leerständen.

Schwäbisch Gmünd

Die Tage des Modefachgeschäfts Ensinger in der Bocksgasse sind gezählt. „Wir schließen spätestens Ende dieser Woche“, sagt Geschäftsführer Mathias Ensinger und nennt wirtschaftliche Gründe als Ursache: „Wir haben die letzten vier, fünf Jahre einfach zu wenig Umsatz gemacht.“ Auch, da die Frequenz in der Bocksgasse

weiter
  • 660 Leser

Besinnliche Texte und Weisen

Adventskonzert Sechs Gesangs- und Instrumentalgruppen stimmen gemeinsam auf das Weihnachtsfest ein.

Ellwangen-Pfahlheim. Im zweijährigen Rhythmus veranstaltet der Kirchenchor St. Nikolaus Pfahlheim in Kooperation mit den Alphornfreunden Pfahlheim ein besinnliches Adventskonzert. Dieses Mal begeisterten insgesamt sechs Gesangs- und Musikgruppen das Publikum in der nahezu voll besetzten St. Nikolauskirche.

Der Kirchenchor brachte unter der Leitung

weiter
  • 386 Leser

Regionalsport (16)

Bargau rettet einen Punkt

Handball, Bezirksklasse Bargau II spielt 25:25 gegen Hofen/Hüttlingen II.

Die zweite Damenmannschaft des TV Bargau traf in der Fein Halle auf die SG Hofen/Hüttlingen II. Die Bargauer Mädels kamen in der ersten Halbzeit schwer ins Spiel, und so gelang es dem Gegner auf eine Sechs-Tore-Führung wegzuziehen. Bei 11:14 wurden die Seiten gewechselt, Bargau war wieder dran. Es dauerte allerdings bis zur 57. Minute, bis Bargau erstmals

weiter
  • 102 Leser

Beide Aufsteiger liegen vorn

Schach, A-Klasse SGEM Gmünd VIII siegt 5:1 – die anderen beiden Begegnungen enden unentschieden.

Nach der dritten von insgesamt fünf Runden haben sich in der A-Klasse die beiden Aufsteiger Spraitbach (5:1) und Gmünd VIII (4:2) an die Spitze der Tabelle gespielt. Aussichten auf einen Aufstiegsplatz haben auch Bettringen II und Alfdorf II (beide 3:3), die sich im direkten Vergleich mit einem Mannschaftsremis trennten. Leinzell III (1:5) gelang gegen

weiter
  • 134 Leser

Ein Gmünder übernimmt TSV Essingen

Fußball, Verbandsliga Der TSV Essingen hat einen neuen Trainer: Ex-Normannia-Trainer Beniamino Molinari.

Fußball-Verbandsligist TSV Essingen hat einen neuen Übungsleiter gefunden: Die Nachfolge von Erdal Kalin übernimmt der Gmünder Beniamino Molinari.

Bekannt ist der 38-Jährige in der Liga aus seiner Zeit beim 1. FC Normannia Gmünd, bei dem er viele Jahre als Spieler und dann drei Jahre als Trainer aktiv war. Zuletzt trainierte Molinari den Oberligisten

weiter
  • 268 Leser

Fast 60 Medaillen im Jahr 2018

Turnen Die Abteilung Rhythmische Sportgymnastik des TV Wetzgau präsentiert zum Jahresende ihr Können.

Die Abteilung Rhythmische Sportgymnastik des TV Wetzgau zeigte bei ihrer Weihnachtsfeier in der großen Sporthalle ihr Können: 60 Gymnastinnen im Alter zwischen 4 und 16 Jahren präsentierten einen Mix aus Wettkampf- und Showübungen. Es wurden schon die neuen Choreografien für das Wettkampfjahr 2019 den voll besetzten Rängen präsentiert. Eine positive

weiter
  • 213 Leser

Fünf Siege für ein Frauenduo

Leichathletik Laufteam Elke zieht eine positive Jahresbilanz.

Das Gmünder Laufteam Elke wurde vor sieben Jahren nach einem Laufanfängerkurs über den Gmünder Sport Spaß gegründet und ist mittlerweile auf über 60 Teilnehmer angewachsen. Bei den Männern hatten die 60er ein erfolgreiches Jahr: Ralph Conradt und Karl Klenk erreichten jeweils dritte Plätze bei regionalen Volksläufen. Ihr Jahresziel war der Marathon

weiter
  • 176 Leser

Kickers gewinnen Gmünder Hallenzauber

Fußball Stuttgarter Nachwuchs setzt sich mit 1:0 im Finale gegen die Gastgeber durch.

Gute Leistungen, viele Tore und abwechslungsreiche Spiele sahen die zahlreichen Zuschauer in der Großen Sporthalle beim Hallenturnier der Gmünder Normannia der Jahrgänge 2009 und jünger.

Keine der teilnehmenden Mannschaften schaffte es ohne Punktverlust durch die Vorrunde, doch nachdem diese abgeschlossen war, hatten sich acht Mannschaften deutlich

weiter
  • 278 Leser

TVB lässt keine Zweifel aufkommen

Handball, Bezirksliga Frauen des TV Bargau siegen bei der HSG Oberkochen/Königsbronn im letzten Spiel des Jahres.

Zwei Wochen nach dem deutlichen Hinspielsieg gegen die HSG Oberkochen/Königsbronn traten die Mädels des TV Bargau nun zum Rückspiel in der Herwartsteinhalle Königsbronn an.

Von Beginn an war Bargau hellwach und konnte durch eine aggressive Abwehr einfache Tore erzielen. So setzte man sich bis zur 20. Spielminute auf 11:4 ab. Mit dem Willen die Gegner

weiter
  • 349 Leser

„So etwas habe ich noch nie erlebt“

Fußball, Landesliga FC Bargau überwintert auf dem vorletzten Tabellenplatz – nach einem Halbjahr mit großem Verletzungspech.

Im Lager des FC Germania Bargau wird jeder froh sein, dass nun Winterpause ist. In der Landesliga sieht es für die Elf um Trainer Stefan Klotzbücher momentan gar nicht gut aus. Nach 15 Spielen haben sie lediglich sieben Punkte auf dem Konto, sind Tabellenvorletzter.

Doch es sind nicht nur Leistungsgründe, weshalb die Bargauer mit sieben Punkten auf

weiter

Fußball Normannia: Erstes Spiel am 19. Januar

Der frühe Start der Fußball-Oberliga beschert den Normannia-Fußballern eine kurze Winterpause: Am Montag, 14. Januar, werden die Gmünder zum ersten Mal wieder zusammen trainieren. Das erste Spiel gibt es am Samstag, 19. Januar, gegen die A-Junioren des VfB Stuttgart.

In der Liga geht es bereits am Samstag, 16. Februar, weiter – mit einem Heimspiel

weiter
  • 162 Leser

Gemischte Bilanz für Gmünder Teams

Schach, Landesliga Gmünd II gewinnt gegen Plüderhausen, Gmünd III ist chancenlos.

In der fünften Runde der Landesliga gelang der zweiten Gmünder Mannschaft (6:4) ein 5:3-Sieg gegen Aufsteiger und Tabellenschlusslicht Plüderhausen. Dagegen war Sontheim II (8:2) für die dritte Mannschaft der Schachgemeinschaft (4:6) eine Nummer zu groß, was sich in der 1,5:6,5-Niederlage deutlich zeigt. Überraschend kam die Niederlage der wesentlich

weiter

HSG mit wichtigem Erfolg im Abstiegskampf

Handball, Württembergliga HSG WiWiDo setzt sich bei Herbrechtingen/Bolheim mit 25:23 (12:12) durch.

Die HSG Winzingen/Wißgoldingen/Donzdorf (WiWiDo) jubelte nach drei sieglosen Spielen in Folge auswärts über zwei Punkte: Nach einem hart umkämpften Spiel behielt man mit 25:23 beim Tabellenvorletzten SG Herbrechtingen/ Bolheim denkbar knapp die Oberhand.

Dieser immens wichtige Sieg im Kampf um den Klassenerhalt war durchaus verdient, jedoch fand man

weiter

Schwabenduo peilt Europa League an

Fußball, 1. Liga in Dänemark Cheftrainer Alexander Zorniger und Dominik Kaiser wollen mit Pokalsieger und Vizemeister Bröndby IF zu alter Stärke zurückfinden.

Alexander Zorniger selbst war es, der die Messlatte gleich in seinen ersten beiden Jahren bei Bröndby IF verdammt hoch gelegt hat. Mit der dänischen Vizemeisterschaft und dem Vizepokalsieg hatte sich der Profifußballlehrer aus Schwäbisch Gmünd in der Saison 2016/17 auf Anhieb in die Herzen der Fans gespielt. Und als der Mannschaft in der vergangenen

weiter
  • 355 Leser

Sonderehrung für Trainer Roland Aubele

Schwimmen Beim Weihnachtsschwimmen des SV Gmünd erhielt Roland Aubele (Mitte) eine Sonderehrung für 51 Jahre als Trainer am Beckenrand. In dieser langen Zeit hat er alle möglichen Preise von Verein, Stadt und Verband schon erhalten. Deshalb hatte er sich diese Ausnahme redlich verdient.

weiter
  • 123 Leser

Starke Schwimmleistungen im Kreisfinale

Schwimmen Die Schwimmer des Hans-Baldung-Gymnasium überzeugen.

20 Schwimmer und Schwimmerinnen des Hans-Baldung-Gymnasiums trafen sich, um am Kreisfinale von Jugend-trainiert-für Olympia im Gmünder Hallenbad teilzunehmen.

Alle Schwimmer waren in Top-Form. Dies sah man vor allem bei Yannik Wagenblast, der über 50 Meter Brust beachtliche 39,22 Sekunden schwamm. Während Nils Schulte (30,11 Sekunden) und Simon König

weiter

Thomas Wolf Schützenkönig

Schützen-Gilde Thomas Wolf hat es geschafft: Er ist neuer Schützenkönig in Lorch. In einem spannenden Wettkampf schlug er Stefan Funk. Unter großem Beifall der Schützen und Gästen nahm Wolf am Ende seine Königskette entgegen und wurde letztlich für seine starke Leistung auch würdig geehrt. Foto: privat

weiter

Ein Gmünder für den TSV Essingen

Fußball, Verbandsliga Der TSV Essingen hat einen neuen Trainer: Es übernimmt Ex-Normannia-Trainer Beniamino Molinari.

Fußball-Verbandsligist TSV Essingen hat einen neuen Übungsleiter gefunden: Die Nachfolge von Erdal Kalin übernimmt der Gmünder Beniamino Molinari.

Bekannt ist der 38-Jährige den meisten aus seiner Zeit beim 1. FC Normannia Gmünd, bei dem er viele Jahre als Spieler und dann drei Jahre Trainer jahrelang aktiv war. Zuletzt trainierte Molinari den

weiter
  • 331 Leser

Überregional (94)

Interview

„Drohnen-Fotos sind mir viel zu umständlich“

Manfred Grohe sucht seine Motive in ganz Baden-Württemberg lieber weiter vom Flugzeug aus.
Manfred Grohe (80) verzichtet auf den Einsatz von Drohnen. Seine Bilder macht der Fotograf aus Kirchentellinsfurt (Kreis Tübingen) aus Kleinflugzeugen befreundeter Piloten. Herr Grohe, seit fast 60 Jahren fotografieren Sie die Welt aus dem Flugzeug heraus. Die Luftbildfotografie nutzt heute aber auch Quadro- und Multicopter, an die eine Kamera befestigt weiter
  • 167 Leser

„Genesis“ zu religiös für Karlsruhe?

Der Bildhauer Markus Lüpertz kreiert 14 Keramiktafeln zur Schöpfungsgeschichte für die neue U-Bahn.
Beethoven ohne Arme in Bonn, der Mozart-Torso in Salzburg, die dralle Aphrodite in Augsburg – nicht jedem gefällt die Kunst des Malers und Bildhauers Markus Lüpertz (77). Protest ist er gewohnt. „Es ist völlig in Ordnung, wenn Leute meine Kunst ablehnen. Kunst muss nicht gefallen, mit Kunst muss man sich auseinandersetzen.“ Was in weiter
  • 334 Leser
Schönheitswettbewerb

„Miss Universe“ kommt von den Philippinen

Die schönste Frau des Universums kommt von den Philippinen: Catriona Gray (24) wurde in Bangkok zur Miss Universe gekürt. Ihre Stellvertreterin wurde Tamaryn Green (24, rechts im Bild) aus Südafrika. Gray singt, modelt, studiert Musik und unterrichtet Kinder in den Slums von Manila. Sie habe gelernt, dankbar zu sein und die Schönheit darin zu sehen, weiter
  • 338 Leser

„Mutter aller Betrügereien“

Die digitale Währung hat dramatisch an Wert verloren.
Am 17. Dezember 2017 kratzte der Bitcoin-Preis auf einigen Online-Börsen an der magischen Marke von 20 000 Dollar. Der Hype um digitale Währungen erreichte mit diesem Rekordstand einen neuen Höhepunkt. Ein Jahr später steht der Bitcoin-Preis bei 3300 Dollar. Für US-Starökonom Nouriel Roubini ist damit nicht weniger als die „größte Blase weiter
  • 304 Leser
Sportwetten

40 Milliarden Wettumsatz

Deutsche Spiele stehen zunehmend im Fokus von Zockern.
Weltweit wurden im vergangenen Jahr 40 Milliarden Euro auf Spiele in Deutschland gewettet. Diese Summe, die sich nur auf lizenzierte Buchmacher bezieht, gab die Deutsche Fußball Liga (DFL) gestern bekannt. Von den 40 Milliarden entfielen 23 Milliarden auf die Bundesliga und 6,8 Milliarden auf die 2. Liga. Aufgrund dieser Summen arbeitet die DFL nach weiter
  • 185 Leser

Ab auf die Piste

Skistar Lindsey Vonn will nach ihrer Knieverletzung im Januar in den alpinen Weltcup zurückkehren. „Das ist, was wir hoffen. Das ist der Plan“, sagte der Chefcoach des US-Skiteams, Paul Kristofic. Vonn dachte zuvor ans Karriere-Ende. Foto: S. Jansen/dpa weiter
  • 150 Leser

Ab heute Waffenruhe

Die Waffenruhe für den strategisch wichtigen Hafen Hudaida im Bürgerkriegsland Jemen soll heute in Kraft treten. Anschließend soll ein Komitee beginnen, den Abzug der Truppen beider Seiten zu organisieren. weiter
  • 190 Leser

Amazon Verdi: Pakete nicht rechtzeitig

Mitten im Weihnachtsgeschäft hat ein mehrtägiger Streik von Beschäftigten an zwei Standorten beim Versandhändler Amazon begonnen. „Es besteht die Gefahr, dass Weihnachtsgeschenke nicht rechtzeitig ankommen“, sagte ein Verdi-Sprecher. Amazon-Mitarbeiter des Versandhandelszentrum Sachsen in Leipzig sind aufgerufen, bis zum Heiligabend zu streiken. weiter
  • 279 Leser
Aus gelesen

Anfänge und Aufbrüche

Neue Lieben und fremde Orte, Hoffnungen und Enttäuschungen – kurz gesagt: „ Der Literatur Kalender 2019“ steht unter dem Motto „Anfang & Aufbruch“. Das beginnt mit J.?D. Salinger, der am 1. Januar vor 100 Jahren geboren wurde: „Als ich ungefähr achtzehn war, fing ich mit dem Schreiben an und bin seither dabei geblieben“, weiter
  • 283 Leser

Anschlag Spediteur gibt Kampf auf

Rund zwei Jahre nach dem Terroranschlag auf dem Berliner Breitscheidplatz hat der polnische Speditionsbesitzer Ariel Zurawski seinen Kampf um deutsche Entschädigungszahlungen vorerst aufgegeben. Er hatte sich unter anderem um Schadenersatz für den Lkw bemüht, den der Attentäter zur Waffe gemacht hatte. Bisher erhielt Zurawski von deutschen Behörden weiter
  • 201 Leser
Augen Blick

Auf Deutsch zur „Voice of Germany“

Der angehende Religionslehrer Samuel Rösch (24) aus dem Erzgebirge ist die neue „Voice of Germany“. Er gewann die achte Staffel der Castingshow auf Pro?7 und Sat?1 mit 55 Prozent der Zuschauerstimmen deutlich. Rösch war der einzige Finalist, der auf Deutsch gesungen hat. Betreut wurde er vom irischen Sänger Michael Patrick Kelly. Foto: Jörg weiter
  • 313 Leser
Bundeswehr

Aus dem Ruder gelaufen

Die „Gorch Fock“ wird 60, doch der Festakt fällt aus. Die Kosten der Sanierung explodieren – und es geht um Korruption.
Zivilisten dürfen normalerweise nicht an Bord des Schulschiffs „Gorch Fock“. Doch für Olaf Rahardt machte die Bundeswehr eine Ausnahme; der Künstler ist ein Porträtmaler der Marine im Allgemeinen und der „Gorch Fock“ im Besonderen. Ein von ihm geschaffenes Bild des Dreimasters sollte in der Marineschule Mürwik in Flensburg feierlich weiter
  • 215 Leser

Basketball Lange Pause für Karim Jallow

Der Basketball-Nationalspieler Karim Jallow wird den MHP Riesen Ludwigsburg möglicherweise monatelang fehlen. Der 21-Jährige habe sich beim 82:70-Sieg gegen Crailsheim am Wochenende einen Innenbandriss im Knie zugezogen, teilte der Bundesligist mit. Das habe eine Untersuchung in der Sportklinik Stuttgart ergeben. Nach Malcolm Hill und Konstantin Klein weiter
  • 159 Leser

Bayer Leverkusen Spekulationen um Heiko Herrlich

Das 1:2 (0:1) von Bayer Leverkusen bei Eintracht Frankfurt hat erneut Spekulationen um die Zukunft von Trainer Heiko Herrlich ausgelöst. Der Klub habe bereits bei zwei Kandidaten "vorgefühlt", schreibt der Kicker. Demnach soll Bayer den früheren Dortmunder Coach Peter Bosz (55) sowie Marco Rose (42) von Red Bull Salzburg auf dem Zettel haben. Herrlich weiter
  • 185 Leser

Bayern trifft auf Klopp

Drei deutsch-englische Duelle in der Champions League.
Schwere Lose für die deutschen Achtelfinalisten in der Champions League: Alle drei müssen gegen englische Top-Clubs antreten. Bayern München spielt gegen den FC Liverpool mit Trainer Jürgen Klopp, Schalke 04 muss sich Pep Guardiolas Starensemble Manchester City stellen. Borussia Dortmund bekommt es mit Tottenham Hotspur zu tun. Das ergab die Auslosung weiter
  • 228 Leser
VfB Stuttgart

Bedrückendes Wiedersehen

Trotz des Trauerfalls spielt Kapitän Christian Gentner heute gegen seinen Ex-Klub Wolfsburg.
Wenige Mannschaften in der Fußball-Bundesliga kennen einander persönlich so gut wie der VfB Stuttgart und der VfL Wolfsburg. Mario Gomez hat die „Wölfe“ 2017 mit seinen Toren vor dem Abstieg gerettet. Christian Gentner feierte zwei Jahre nach dem Titelgewinn 2007 mit dem VfB in seiner Wolfsburger Zeit die nächste Meisterschaft. Aktuell spielen weiter
  • 170 Leser
Film

Berlinale-Ehrenbär für Rampling

Die britische Film- und Theaterschauspielerin Charlotte Rampling (72) wird mit dem Goldenen Ehrenbären der Berlinale geehrt. Mit mehr als 100 Film und TV-Fernsehproduktionen stehe sie für „ein unkonventionelles und aufregendes Kino“, sagte Berlinale-Intendant Dieter Kosslick. Rampling wird den Preis bei den Internationalen Filmfestspielen weiter
  • 277 Leser

Bildschön und steinreich

Kendall Jenner ist das bestbezahlte Model der Welt
Kendall Jenner ist nach Schätzungen des „Forbes“-Magazins mit großem Abstand bestbezahltes Model der Welt. Die 23-jährige Vorjahressiegerin verdiente in den zwölf Monaten bis Juni 2018 geschätzte 22,5 Millionen Dollar (19,9 Millionen Euro) mit Engagements unter anderem bei Estee Lauder, Adidas und Calvin Klein. „Beinahe erreichte die weiter
  • 268 Leser
Kommentar Mathias Puddig zum Parteiausschluss von Sarrazin

Bleibendes Ärgernis

Verübeln kann man es der SPD nun wirklich nicht, dass sie Thilo Sarrazin loswerden will. Denn wer unter anderem verlangt, „die Einwanderung von Muslimen grundsätzlich (zu) unterbinden“, der klingt vielleicht wie ein zweiter Donald Trump oder ein beliebiges Mitglied der AfD. Seine Überschneidungen mit der Gedankenwelt der Sozialdemokraten weiter
  • 233 Leser
Kultur

Brechtfestival Schwerpunkt wird das Stadtleben

Das nächste Augsburger Brechtfestival (22. Februar bis 3. März 2019) wird sich schwerpunktmäßig um das Leben in den Großstädten kümmern. Zudem wolle es mit überregional bekannten Schauspielern wieder stärker auf sich aufmerksam machen, sagte der künstlerische Leiter Patrick Wengenroth. Das Festival werde sich stark an Brechts Gedichtzyklus „Aus weiter
  • 265 Leser

Brexit May warnt vor Referendum

Die britische Premierministerin Theresa May hat Forderungen nach einem zweiten Brexit-Referendum vehement zurückgewiesen. Eine weitere Abstimmung würde der britischen Politik „irreparablen Schaden“ zufügen, sagte sie im Parlament in London. Sie rief dazu auf, das mit der EU ausgehandelte Abkommen zu besiegeln. Die entscheidende Abstimmung weiter
  • 219 Leser

Caro-Kaffee nicht mehr gefragt

Die Nachfrage nach Caro-Kaffee und Fertiggewürzen oder Soßen von Maggi sinkt. Der Schweizer Lebensmittelkonzern Nestlé streicht deshalb in Deutschland 380 Arbeitsplätze – ohne betriebsbedingte Kündigungen. So wird das Caro-Werk in Ludwigsburg mit 100 Mitarbeitern zum Jahresende geschlossen. Die Nachfrage nach dem löslichen Ersatzkaffe sinkt, weshalb weiter
  • 283 Leser

CDU Gespräch mit Merz ohne Ergebnis

In der CDU-Spitze gibt es breite Unterstützung für eine weitere Einbindung von Friedrich Merz nach dessen Scheitern bei der Wahl zum Parteivorsitzenden. Eine Entscheidung darüber, wie ein Engagement von Merz für die CDU aussehen könnte, fiel am Montag bei der ersten Sitzung des Parteipräsidiums unter Leitung der neuen Parteichefin Annegret Kramp-Karrenbauer weiter
  • 207 Leser
Datenschutz

CDU: Vereine leiden unter Abmahnungen

Die Landtagsfraktion fordert von der grün-schwarzen Regierung eine Bundesratsinitiative.
Im Juli flatterte bei einem kleinen Reifenhändler aus dem Schwäbischen eine „Wettbewerbsrechtliche Abmahnung“ eines ihm unbekannten Verbandes ins Haus. Der Händler hatte seine Reifen beim Onlinehändler eBay eingestellt, aber – wie ihn das Schreiben belehrte – ohne die nötige Datenschutzerklärung. Auf Druck des Verbands musste weiter
  • 146 Leser

Darts-WM Mitfavorit Wright früh gescheitert

Der Weltranglistendritte Peter Wright aus Schottland ist überraschend schon in seinem ersten Match bei der Darts-WM in London ausgeschieden. „Snakebite“ Wright, der für seine bunten Klamotten und schrillen Frisuren bekannt ist, unterlag am Sonntag im Alexandra Palace dem Spanier Toni Alcinas in Runde zwei mit 1:3 und muss damit als erster weiter
  • 175 Leser

Deutsche reisen so viel wie noch nie

Veranstalter und Reisebüros haben ein Rekordjahr hinter sich, und sie sind auch für 2019 optimistisch.
Sonnige Aussichten für die Tourismusbranche: Nach einem Top-Jahr gehen Veranstalter und Reisebüros in Deutschland zuversichtlich in die laufende Saison. Zwar haben sich die Konjunkturaussichten eingetrübt, aber dank der historisch guten Lage auf dem Arbeitsmarkt und teils kräftiger Lohnzuwächse sitzt den Bundesbürgern das Geld locker. „Die Menschen weiter
  • 346 Leser

Die Bahn fährt auf Verschleiß

Verspätungen auf Fernstrecken, defekte Züge, ein marodes Schienennetz – der größte deutsche Staatskonzern kämpft mit vielen Problemen. Langsam wird die Politik nervös. Der Bahn-Vorstand soll rasch Lösungen liefern.
Eigentlich hätte die Deutsche Bahn (DB) in wenigenTagen einen guten Grund zum Feiern: Vor genau 25 Jahren trat die Bahnreform in Kraft. Am 1. Januar 1994 wurden die West-Bundesbahn und die Ost-Reichsbahn zur Deutschen Bahn AG zusammengeschlossen. Aus der schwerfälligen und teuren Behördenbahn sollte ein schlagkräftiger Dienstleister werden. Doch nach weiter
  • 325 Leser
Sportler des Jahres

Die Sportwelt verneigt sich

Kristina Vogel beeindruckt durch ihre positive Einstellung. In Baden-Baden würdigen die Kollegen die querschnittgelähmte Bahnrad-Weltmeisterin.
Wenn die sportlichen Leistungen des zu Ende gehenden Jahres im mondänen Kurhaus von Baden-Baden noch einmal gefeiert werden, dann ist das immer ein Abend der Emotionen. Und doch war es dieses Mal besonders. Denn die nach einem Trainingsunfall querschnittsgelähmte Bahnradfahrerin Kristina Vogel zog mit ihrer Persönlichkeit alle in ihren Bann. Angelique weiter
  • 165 Leser

Drei Knüller aus der Premier League

Der FC Bayern bekommt es im Achtelfinale mit Jürgen Klopps FC Liverpool zu tun. Dortmund trifft auf Tottenham, Schalke ist gegen Manchester City Außenseiter.
Ein dicker „Brocken“ für die Bayern, Borussia Dortmund in der Favoritenrolle und höchste Schwierigkeitsstufe für Schalke 04: Die deutschen Fußballfans dürfen sich im Achtelfinale der Champions League auf packende englische Festwochen freuen. Die in dieser Saison so wechselhaften Bayern müssen sich mit Jürgen Klopps FC Liverpool messen (Hinspiel weiter
  • 163 Leser
Sicherheit

Empörung über rechtsextreme Polizisten

Nazi-Botschaften und Drohungen: Ermittlungen gegen Frankfurter Beamte.
Berlin. Nach dem Bekanntwerden von Ermittlungen gegen rechtsextreme Polizisten in Hessen hat die Gewerkschaft der Polizei (GdP) ein hartes Vorgehen gegen die beschuldigten fünf Beamten gefordert. „Wer rechtsextremes Gedankengut teilt, Ausländerhass propagiert, mit abstoßender Gewalt droht und polizeiliche Instrumente für seine Taten nutzt, hat weiter
  • 228 Leser
Tunesien

Ende der Aufarbeitung

Vor acht Jahren zündete sich Mohamed Bouazizi aus Protest gegen die Diktatur an. Dem Land gelang der Übergang zur Demokratie. Eine Kommission zur Aufklärung des Unrechts legt ihren Bericht vor.
Bereits am Morgen hatten sich betuchte Herren und Damen in Pelzmänteln hinter der Polizeibarriere Stühle mit rotem Samt aufstellen lassen. „Der Arabische Frühling ist vorbei“, reckten sie ihre Plakate und wippten mit den Schuhen zu dem Song „Les Salauds“, den sie in Überlautstärke quer über die Straße bis in den Konferenzsaal weiter
  • 223 Leser

Enges Duell mit dem Dominator

Stefan Luitz vom SC Bolsterlang ist beim Parallel-Riesenslalom von Alta Badia gestern Abend starker Fünfter geworden.
Stefan Luitz hat beim Parallel-Riesenslalom in Alta Badia ein Ausrufezeichen gesetzt. Der 26-jährige Allgäuer, der wegen seiner „Sauerstoff-Affäre“ derzeit am grünen Tisch um seinen ersten Weltcup-Sieg von Beaver Creek fürchten muss, hatte erst im Viertelfinale gegen den schier übermächtigen Marcel Hirscher das Nachsehen und belegte am Ende weiter
  • 141 Leser

Ermittlungen Schlägerei in einem Linienbus

Wegen einer Schlägerei in einem Bus bei Lörrach ermittelt die Polizei gegen drei Männer, die an der Prügelei beteiligt gewesen sein sollen. In dem Bus war während der Fahrt ein 31-Jähriger mit Mitfahrern in Streit geraten. Es kam zu einer größeren Prügelei, bei der laut Polizei auch mit einem Messer hantiert wurde. Die von Unbeteiligten und dem Busfahrer weiter
  • 152 Leser

Flughafen Wehrhafte Rentnerin

Mit einer ungewöhnlichen Bewaffnung hat eine alte Dame am Flughafen München Aufsehen erregt. Laut der Polizei war bei der 88-jährigen aus Norwegen während der Sicherheitskontrollen ein so genannter Stockdegen entdeckt worden. Die herbeigerufene Polizei leitete ein Strafverfahren gegen die Rentnerin ein, der im Gehstock verdeckte Degen verstößt gegen weiter
  • 283 Leser

Frauen verunglimpft

Frauen sind auf Twitter laut einer Studie von Amnesty International in erschreckendem Ausmaß Übergriffen ausgesetzt. 778 erfasste Nutzerinnen hätten 2017 laut einer Hochrechnung insgesamt 1,1 Millionen missbräuchliche oder problematische Tweets erhalten. Farbige Frauen werden besonders häufig attackiert. weiter
  • 236 Leser

Funkloch kommt vor dem Fall

Fensterstürze haben , zumindest soweit sie historisch aktenkundig werden, meist eine politische Note. Im Dezember 1840 etwa sprang Abraham Lincoln in Illinois aus dem Fenster, um die Mehrheit bei einer Abstimmung zu verhindern. Während der Revolution von 1848 ging der „Kölner Fenstersturz“ in die Geschichte der Stadt ein: Stadträte gerieten weiter
  • 246 Leser

Fußball DFB-Vize Koch will Holland-Sieg

DFB-Vizepräsident Rainer Koch wünscht sich zu seinem heutigen 60. Geburtstag, dass Bundestrainer Joachim Löw mit den vielen jungen und talentierten Spielern „den Generationenumbruch schafft“. Der Jubilar erwartet zudem, dass sich die DFB-Auswahl für die Europameisterschaft 2020 qualifiziert. Damit das gelingt, wünscht sich Koch zudem am weiter
  • 157 Leser

Giftköder Fehlalarm in Löffingen

Fehlalarm wegen vermeintlicher Giftköder in Löffingen (Kreis Breisgau-Hochschwarzwald): Wie die Polizei mitteilte, hatte ein Bürger gemeldet, dass jemand Pulver verstreut und danach etwas an einem Baum versteckt habe. Eine Streife fand eine Plastikdose mit Hundeleckerli. Der Fall sprach sich schnell herum – bis zum Leiter einer Hundeschule. Der weiter
  • 139 Leser

Gleichstellung in 108 Jahren

Entwicklung hin zur Gleichberechtigung stagniert weltweit.
Die Gleichberechtigung ist in Deutschland dem „Global Gender Gap Report 2018“ zufolge ins Stocken geraten. Der Frauenanteil habe etwa in Parlamenten abgenommen, urteilt das Weltwirtschaftsforum (WEF). Deutschland rutschte im jährlichen Gleichberechtigungs-Index um zwei Plätze auf Rang 14 ab. Knapp 78 Prozent der Geschlechterkluft seien hierzulande weiter
  • 308 Leser
Totschlags-Prozess

Glück zweier Familien zerstört

Der Tod des siebenjährigen Ole aus Künzelsau bleibt rätselhaft. Die Angeklagte schweigt, ihr Sohn spricht von einem Alptraum.
Nach einer Stunde kann auch Stephan S. (47) die Tränen nicht mehr zurückhalten. Das Verbrechen, das seiner Mutter Elisabeth (70) vorgeworfen wird, ist für ihn völlig unerklärlich. Die Witwe soll den ihr anvertrauten siebenjährigen Ole erwürgt haben. Im Prozess vor dem Landgericht Heilbronn geht es um Totschlag. Die Angeklagte schwieg auch am vierten weiter
  • 217 Leser

Innogy Ziel für dieses Jahr gekappt

Nach geplatzten Fusionsgesprächen kürzt der Energiekonzern Innogy seine Jahresziele. Auch die Aktionäre müssen sich wohl auf Abstriche einstellen. Vorbörslich brach die Aktie ein. Weil Innogy und der britische Versorger SSE ihre Gespräche abgebrochen haben, bleibt das britische Vertriebsgeschäft vorerst bei den Essenern. Der Konzern erwartet unter Einbeziehung weiter
  • 286 Leser

Israel Facebook sperrt Netanjahus Sohn

Facebook hat die Seite des Sohns von Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu, Jair, nach dessen Angaben vorübergehend gesperrt. Der 27-Jährige hatte nach einem Anschlag auf Israelis dazu aufgerufen, deren „Tod zu rächen“. Es werde „nie Frieden geben mit diesen Monstern in Form von Männern, die sich selbst seit 1964 ,Palästinenser‘ weiter
  • 215 Leser

Kein Freifahrtschein für Severin Freund

Der Olympiasieger muss um seinen Platz bei der Vierschanzentournee bangen.
So weit weg von der Weltspitze war Severin Freund zuletzt als junger Bub. Nach dem komplett verpatzten Vierschanzentournee-Test am Wochenende in Engelberg wirkte der langjährige Spitzenspringer ratlos – und das ausgerechnet zwei Wochen vor dem ersten Saisonhöhepunkt. „Es kann manchmal sehr blöd sein und sehr bitter. Aber das Letzte, was weiter
  • 227 Leser

Kein schlechter Fang

Ein Fischer fährt mit vollen Netzen mit Hering über den Greifswalder-Bodden. Die Kutter- und Küstenfischer in Mecklenburg-Vorpommern bilanzieren für 2018 jedoch nur ein durchwachsenes Fischereijahr. Foto: Christian Charisius/dpa weiter
  • 256 Leser
Kommentar Guido Bohsem zu Rechtsextremen bei der Polizei

Kein Staat im Staate

Es gibt auch nach dem Skandal in Frankfurt/Main keinen Grund, bei der Polizei eine generelle Unterwanderung durch rechte Kräfte zu vermuten. Die überwältigende Mehrheit der Beamten steht fest auf dem Boden des Grundgesetzes. Wer angesichts von fünf politischen Wirrköpfen einen rechten Staat im Staat bei der Polizei vermutet, sollte sich bei den anonymen weiter
  • 199 Leser

Keine Einigung beim Einwanderungsgesetz

Union fügt nachträglich Verschärfungen ein – SPD reagiert verärgert.
Die Zustimmung zum Fachkräfte-Zuwanderungsgesetz steht auf der Kippe. Ursprünglich sollte es am Mittwoch im Kabinett verabschiedet werden. Doch wegen massiver Bedenken aus der Union musste das Paket noch einmal aufgeschnürt werden. Nun sind Verschärfungen für geduldete Asylbewerber geplant. Änderungen sollen eine befürchtete Einwanderung in die Sozialsysteme weiter
  • 349 Leser

Keine S-Bahn zum Airport

Sperrung wegen Bauarbeiten für Gäubahn-Gleis.
Die Bauarbeiten für das Bahnprojekt Stuttgart 21 könnten laut „Stuttgarter Zeitung“ dazu führen, dass Flughafen und Messe ein Jahr von der S-Bahn abgeschnitten werden. Grund dafür sei der Bau eines dritten Gleises in der S-Bahn-Station unter dem Flughafen, der eine Sperrung erforderlich mache. Wann das passieren solle, stehe noch nicht fest weiter
  • 158 Leser

Konsequenz gefordert

Das Hin und Her im Fall Russland schade dem Sport, sagt René Spies.
Chef-Bundestrainer René Spies fordert vom Bob- und Skeleton-Weltverband IBSF ein härteres Durchgreifen hinsichtlich der suspendierten Russen: „Wir haben die Schnauze voll von dem ewigen Hin und Her. Es ist für unsere Sportart nicht gut, wenn in regelmäßigen Abständen suspendiert und dann wieder freigesprochen wird“. Der frühere Bob-Pilot weiter
  • 137 Leser

Kurzer Schlaf macht Lust auf Junk-Food

Schlafmangel gilt als ungesund und macht Menschen oft dick. Warum das so ist, haben Kölner Wissenschaftler erforscht.
Die negativen Auswirkungen von zu wenig Schlaf sind durch Studien belegt: Menschen mit chronischem Schlafmangel haben ein höheres Risiko für Adipositas oder Typ 2-Diabetes. Als Ursache gilt bisher der Hormonhaushalt: Zu wenig Schlaf bringe ihn durcheinander, was den Heißhunger auf fettige und süße Speisen wecke. Doch der „Müdigkeitsappetit“ weiter
  • 248 Leser
Finanzen

Land hat deutlich mehr Schulden als Vermögen

Erstmals legt Baden-Württemberg eine kaufmännische Berechnung vor. Das Minus beträgt 163 Milliarden Euro – die größte Last sind Pensionen.
Die finanziellen Verbindlichkeiten des Landes Baden-Württemberg übersteigen seine Vermögenswerte um die immense Summe von 163 Milliarden Euro. Das ist das Ergebnis der ersten vollständigen Vermögensrechnung des Landes zum 31. Dezember 2017, die Finanzministerin Edith Sitzmann (Grüne) an diesem Dienstag dem Kabinett vorlegt. Laut der 44 Seiten umfassenden weiter
  • 339 Leser

Lego baut auf Bio-Kunststoff

Hersteller haben das Thema Nachhaltigkeit entdeckt. Klötze werden zum Beispiel aus pflanzlichem Plastik hergestellt. Umweltschützer überzeugt das nicht.
Die Spielwarenindustrie entdeckt zunehmend das Thema Nachhaltigkeit für sich. Das äußert sich sowohl in den Materialien, die die Produzenten zur Herstellung nutzen, als auch in den Spielewelten, die sie entwerfen. „Es ist ein Gesichtspunkt, der von den Herstellern in Betracht gezogen wird und es ist davon auszugehen, dass sich das steigern wird“, weiter
  • 281 Leser

Mannheim will „Taxis für alle“

Mal länger auf einer Party bleiben, mal spontan shoppen – Rollstuhlfahrer sind dabei auf Sonderfahrdienste angewiesen. Diese sind aus Sicht der Stadt Mannheim aber zu wenig flexibel. Mannheimer Taxiunternehmen sollen deshalb Behinderten nun mehr Teilhabe verschaffen. Taxibetriebe werden von der Stadt mit bis zu 10 000 Euro unterstützt, wenn sie weiter
  • 182 Leser

Medien 80 Reporter bei der Arbeit getötet

Mindestens 80 Medienschaffende sind laut „Reporter ohne Grenzen“ 2018 im Zusammenhang mit ihrer Arbeit getötet worden, 15 mehr als im Vorjahr. Mehr als die Hälfte kam in nur fünf Ländern ums Leben: Afghanistan, Syrien, Mexiko, Jemen und Indien, teilte die Organisation in Berlin mit. Zudem seien weltweit 348 Medienschaffende inhaftiert worden. weiter
  • 200 Leser
Pro & Contra

Mehr direkte Demokratie?

Helfen Volksabstimmungen, das Interesse der Bürger an der Politik zu stärken, oder führen sie in die Irre? Das ist umstritten.
Direkte Demokratie – das ist der Sehnsuchtsort derjenigen, die sich durch die Parteien in den Parlamenten nicht ausreichend vertreten fühlen. Und es wird trotz des Brexit-Debakels Zeit, dass ihr mehr Platz in der Politik gewidmet wird. Dafür gibt es drei wichtige Gründe. Zum einen nimmt das Vertrauen in die Arbeit von Parteien ab. Regelmäßig sind weiter
  • 202 Leser
RUBRIK FUSSKASTEN

Messerstecher schweigt

Mehr als 200 Hinweise im Messerstecherfall hat die Nürnberger Polizei bisher erhalten. Der 38 Jahre alte Tatverdächtige schweigt immer noch zu den Vorwürfen, teilte die Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth mit. Er soll am vergangenen Donnerstag drei Frauen im Alter von 26, 34 und 56 Jahren niedergestochen haben. Alle drei Opfer wurden am Oberkörper schwer weiter
  • 279 Leser

Mieter wehren sich gegen Rauswurf

Ein Hausbesitzer kündigt allen Parteien eines Wohnhauses in Ulm, weil er mit WG-Zimmern künftig ein Vielfaches verdienen will. Ob er damit durchkommt, ist fraglich.
Seit 14 Jahren wohnt Stefanie Verheyen in einem Mehrfamilienhaus in einem Ulmer Stadtteil. „Wunderbare Lage, tolle Hausgemeinschaft“, schwärmt die Mieterin. Sechs Parteien wohnen im Gebäude von 1908, darunter drei Familien mit kleinen Kindern. Die Mieten sind günstig. Sie bewegen sich zwischen 6,50 und 8,60 Euro pro Quadratmeter, je nach weiter
  • 187 Leser

Migration Weiterer Pakt angenommen

Eine Woche nach Annahme des UN-Migrationspakts in Marokko haben sich die Vereinten Nationen auf einen weiteren Pakt zum Umgang mit Flüchtlingen geeinigt. 181 der 193 Mitgliedstaaten stimmten in der Vollversammlung für das Papier. Nur die USA und Ungarn stimmten dagegen. Drei Staaten enthielten sich, weitere Länder blieben der Sitzung fern. Der Pakt weiter
  • 216 Leser

Minijobs So viele wie vor dem Mindestlohn

Die Zahl der steuer- und abgabenfreien Mini-Jobs ist wieder fast auf den Stand vor der Einführung des gesetzlichen Mindestlohns 2015 gestiegen. Die Bundesagentur für Arbeit verzeichnete nach den letzten verfügbaren Daten Ende März gut 7,6 Mio. geringfügige Beschäftigungsverhältnisse, wie die „Rheinische Post“ unter Berufung auf Angaben der weiter
  • 257 Leser

Müll Pro Kopf 462 Kilo im Jahr

Da zunehmend mehr Haushalte eine Biotonne haben, werden auch mehr Bioabfälle eingesammelt. Mit 125 Kilogramm pro Bürger erreichte der Wert 2017 einen neuen Höchststand, teilte das Statistische Bundesamt mit. Insgesamt werfe jeder Deutsche im Schnitt 462 Kilogramm Abfall pro Jahr weg. Dazu gehörten Wertstoffe wie Verpackungen, Papier und Glas sowie Sperrmüll. weiter
  • 274 Leser

Nachbarn streiten

Schneeschippen eskaliert: Zwei Männer leicht verletzt.
Beim Schneeschieben sind zwei Nachbarn im Kreis Neu-Ulm so aneinandergeraten, dass nun die Polizei ermittelt. Ein 80-Jähriger hatte in Nersingen Schnee gegen das Auto seines Nachbarn geschaufelt. Der 59 Jahre alte Autobesitzer schüttete dem Rentner Wasser ins Gesicht und sagte, er solle sich abkühlen. Der Senior konterte mit Schlägen seiner Schaufel, weiter
  • 146 Leser
Extremismus

Nazi-Chat im Frankfurter Polizeirevier

Eine Anwältin, die im NSU-Prozess eines der Opfer vertreten hatte, wird bedroht. Die Spur führt zu fünf Beamten, die über Whatsapp vernetzt waren.
Die Beschimpfungen waren deutlich: Als „miese Türkensau“ wurde Seda Basay-Yildiz bezeichnet. „Du machst Deutschland nicht fertig. Verpiss dich lieber“, stand in dem Drohbrief, den die Anwältin aus Frankfurt am 2. August auf ihrem Fax vorfand. Der anonyme Absender hatte sich den Namen Uwe Böhnhardt gegeben. So wie einer der Terroristen weiter
  • 312 Leser

Neuer VW-Betriebsratsvize

Daniela Cavallo (43) folgt als Volkswagen-Betriebsratsvize auf Stephan Wolf – und könnte langfristig das Amt von Betriebsratschef Bernd Osterloh übernehmen. Der bis 2022 gewählte 62-Jährige wird aber noch für einige Jahre weitermachen, hieß es aus gut unterrichteten Kreisen. Angst vor höheren Zinsen Vor der nächsten Zinsentscheidung der US-Notenbank weiter
  • 249 Leser

Notruf 100 Helfer für einen Verletzten

100 Feuerwehrleute, Rettungskräfte und Polizisten sind zu einem Streit auf einer Party in Weil der Stadt (Kreis Böblingen) ausgerückt. Am Ende musste, vermutlich wegen Pfeffersprays, ein 19-Jähriger ins Krankenhaus gebracht werden, teilte die Polizei mit. Beim Notruf eines 18-Jährigen habe es ein Missverständnis über die Zahl der Beteiligten gegeben, weiter
  • 155 Leser

Nowitzki verliert erneut

Dirk Nowitzki hat mit den Dallas Mavericks auch das zweite Spiel nach seiner langen Pause verloren. Beim 113:129 gegen die Sacramento Kings stand der 40-Jährige gut acht Minuten auf dem Parkett. Für Dallas endete in der Profiliga NBA eine Serie von elf Heimsiegen. Erfolgsserie gerissen Die Erfolgsserie von Leon Draisaitl in der nordamerikanischen Profiliga weiter
  • 170 Leser

Parteiausschluss SPD will Sarrazin loswerden

Der SPD-Parteivorstand will erneut versuchen, den Buchautor und früheren Berliner Finanzsenator, Thilo Sarrazin, aus der Partei auszuschließen. Dazu beschloss er ein Parteiordnungsverfahren, wie SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil mitteilte. Als Grundlage für die Entscheidung war danach der Bericht einer Untersuchungskommission zu Sarrazins jüngsten weiter
  • 196 Leser
Pilzbefall

Pilzbefall Gemäldegalerie geschlossen

Die Gemäldegalerie im Freiburger Augustinermuseum bleibt vorerst geschlossen. Ursache seien Pilze, die das Holz im Dachtragwerk zerstören, teilte die Stadt Freiburg mit. Der Pilz könne die Statik beeinträchtigen. Alle anderen Bereiche des Augustinermuseums bleiben jedoch offen. Bis 17. März 2019 wird die Doppel-Ausstellung „Faszination Norwegen“ weiter
  • 268 Leser

Polizist erschießt 74-Jährigen

Der Bochumer hatte mit einem Gegenstand auf den Polizeibeamten gezielt und die mutmaßliche Waffe trotz Aufforderung nicht fallen gelassen.
Ein 35-jähriger Polizist hat in einem Einsatz in Bochum einen 74-jährigen Mann erschossen. Er muss sich nun Ermittlungen wegen eines Tötungsdelikts stellen. Der 74-Jährige habe nach ersten Erkenntnissen am Sonntag vor einem Wohnhaus einen „waffenähnlichen Gegenstand“ aus dem Hosenbund gezogen und auf den unmittelbar vor ihm stehenden Polizisten weiter
  • 281 Leser

Protestwelle gegen die Regierung Orban

Am Sonntagabend sind in der ungarischen Hauptstadt Budapest mehr als 10 000 Menschen auf die Straße gegangen, um gegen die Regierung Orban zu demonstrieren. Anlass war eine Überstundenregelung. Sie sieht vor, dass Arbeitgeber von ihren Mitarbeitern bis zu 400 Überstunden im Jahr verlangen können. Kritiker sprechen von einem „Sklavengesetz“. weiter
  • 218 Leser

Punkte-Muss auf dem Wunschzettel

Hannovers Trainer André Breitenreiter hat den Kickern des Bundesliga-Schlusslichts mit der Streichung des Weihnachtsurlaubs gedroht, falls sie gegen Freiburg und Düsseldorf nicht mindestens drei Punkte holen sollten. Foto: S. Pförtner/dpa weiter
  • 173 Leser
Raubmord

Raubmord Sechsmal Lebenslang

Das Landgericht München II hat sechs Männer für einen Raubüberfall im Landkreis Starnberg mit einem Toten zu lebenslanger Haft verurteilt. Zwei Komplizen, die im Auto gewartet hatten, bekamen jeweils 13 Jahre Haft. Die aus Rumänien stammenden Männer hatten ein Rentnerehepaar im September 2015 in seinem Haus in Seefeld im Ortsteil Meiling überfallen weiter
  • 247 Leser

Rauswurf besiegelt

Die AfD-Spitze will die schleswig-holsteinische Landesvorsitzende Doris von Sayn-Wittgenstein wegen Kontakten zu einem rechtsextremistischen Verein aus der Partei werfen. Das beschloss der Bundesvorstand. Foto: Julian Stratenschulte/dpa weiter
  • 283 Leser

Regelmäßig zu spät am Einsatzort

Vor allem auf dem Land verfehlen die Helfer immer wieder die vorgegebenen Anfahrtszeiten.
Bei medizinischen Notfällen sind nach einer Analyse des Südwestrundfunks (SWR) hunderte Gemeinden unterversorgt. „Zu oft braucht der Rettungswagen zu lange zum Einsatzort“, teilte der Sender mit. Nach gesetzlichen Vorgaben soll ein Rettungswagen in Baden-Württemberg innerhalb von 15 Minuten am Notfallort eintreffen. Der Untersuchung zufolge weiter
  • 154 Leser
Hintergrund

Regionale Baustellen

Wegen schlechter Leistungen im baden-württembergischen Nahverkehr musste die Deutsche Bahn im letzten Jahr elf Millionen Euro an das Land zahlen – der höchste Wert, der im Südwesten je gegen ein Verkehrsunternehmen verhängt wurde, so das Stuttgarter Verkehrsministerium. Seit der Bahnreform 1994 bekommen die Länder vom Bund Geld, mit dem sie Nahverkehrsverbindungen weiter
  • 254 Leser

Rettungsgassen Stiftung fordert Lkw-Vorschrift

Lastwagen sollen nach einer Forderung der Björn-Steiger-Stiftung bei Staus sofort auf die rechte Fahrspur wechseln müssen. Wenn breite Lastwagen auf der mittleren oder linken Spur fahren, werde eine Rettungsgasse enger, was Notfallhelfern das Durchkommen erschwere. „Das kann fatale Folgen haben“, teilte die Stiftung in Winnenden mit. Die weiter
  • 138 Leser

Sammelklage droht

Den südkoreanischen Autoherstellern Hyundai und Kia droht wegen angeblicher Brandrisiken bei einer Reihe von Modellen rechtlicher Ärger in den USA. Die Kanzlei Hagens Berman reichte eine Sammelklage ein. Boeing hält Mehrheit Die Flugzeugbauer Boeing und Embraer haben sich auf die Konditionen ihrer geplanten Zusammenarbeit geeinigt. Demnach soll das weiter
  • 283 Leser

Schwarzer Tag für Einzelhandel

Neue Hiobsbotschaften aus der Einzelhandelsbranche haben dem Aktienmarkt am Montag zugesetzt. Auslöser war eine Umsatz- und Gewinnwarnung des britischen Online-Modehändlers Asos, die die gesamte Branche mit nach unten zog. Die Konjunktursorgen erhielten dadurch neue Nahrung, sagte Analyst Jochen Stanzl von CMC Markets. Noch schlechter als dem Dax erging weiter
  • 316 Leser

Schärfere Grenzwerte für Autos

Unterhändler der EU-Staaten und des Europaparlaments finden Kompromiss zu Abgas-Vorgaben für Neuwagen.
Autos müssen bis 2030 erheblich klimafreundlicher werden: Der Kohlendioxid-Ausstoß von Neuwagen soll um 37,5 Prozent im Vergleich zu 2021 sinken. Darauf einigten sich die Unterhändler der EU-Staaten und des Europaparlaments laut der österreichischen Ratspräsidentschaft gestern Abend in Brüssel. Für leichte Nutzfahrzeuge wurde eine CO2-Reduktion um 31 weiter
  • 290 Leser

Seehofer läutet den Abschied ein

„Auch die schönste Zeit geht einmal zu Ende“, sagte Noch-CSU-Chef gestern zu Beginn seiner letzten Vorstandssitzung als Parteichef. Nach über zehn Jahren im Amt sei es genug. „Das reicht auch.“ Hinter verschlossenen Türen nominierte der Vorstand einstimmig Markus Söder als Nachfolger. Er soll bei einem Sonderparteitag am 19. weiter
  • 227 Leser

Ski Alpin Neureuther mit nächstem Versuch

Seit Wochen brennt Felix Neureuther darauf, endlich wieder vorne mitfahren zu können im Weltcup. Doch in seinem bekannt unbändigen Ehrgeiz hat es der beste deutsche Skirennläufer ganz offensichtlich mal wieder übertrieben: Beim Slalomtraining in Val d'Isere überschlug er sich mehrfach und erlitt dabei eine leichte Gehirnerschütterung. Die aktuellen weiter
  • 178 Leser

Startschuss mit Malu Dreyer

Südwest-SPD erhält prominente Unterstützung für ihr Volksbegehren zu gebührenfreien Kitas.
Die Südwest-SPD bekommt bei ihrem Volksbegehren zu gebührenfreien Kitas Unterstützung aus Rheinland-Pfalz. Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) nimmt am Startschuss am 7. Januar in Stuttgart teil, wie die Südwest-SPD gestern mitteilte. Dreyer hatte im Nachbarland die Gebührenfreiheit unter SPD-Führung bereits vor Jahren eingeführt. Der Landesvorstand weiter
  • 135 Leser

Trumpf Ulmer Laserbauer übernommen

Mit der Übernahme von Philips Photonics aus Ulm baut Trumpf (Ditzingen) sein Geschäft mit Lasertechnik aus. Das Unternehmen produziert mit 280 Mitarbeitern Laserdioden, die zum Beispiel in Sensoren für Smartphones oder für das autonome Fahren eingesetzt werden. Trumpf selbst ist im Bereich der Hochleistungslaser aktiv, niedriger dosierte Laser zur Datenübertragung weiter
  • 629 Leser

Unterschiedliche Deutung, angespannte Stimmung

Greenpeace verlangt mehr Tempo. Die Wirtschaft warnt vor Wettbewerbsnachteilen.
In der bundesdeutschen Kohlekommission wird der Klimagipfel von Kattowitz unterschiedlich bewertet. Greenpeace-Geschäftsführer Martin Kaiser etwa sieht sich in seiner Forderung nach einem raschen Kohleausstieg bestätigt. „Nur wenn die Bundesregierung den viel zu lange verzögerten Ausstieg aus der Kohle sofort startet und bis spätestens 2030 abschließt, weiter
  • 271 Leser
Justiz

Verbreiter von Fake-News vor Gericht

Blog-Betreiber erfindet Meldung von angeblichem Terroranschlag in Mannheim.
Frei erfunden war die Meldung am 25. März im „Rheinneckarblog“: 136 Menschen seien in Mannheim bei einem Terroranschlag umgekommen, 237 verletzt worden. In der lokalen wie überregionalen Presse: nichts. Kein Wunder, der „Anschlag“ in der Kurpfalz samt 30 von Antiterroreinheiten erschossenen Angreifern war frei erfunden. „Fake-News“ weiter
  • 141 Leser

Vertrag verlängert

Der deutsche Pokalsieger Eintracht Frankfurt hat den Vertrag mit Abwehrspieler Marco Russ um ein Jahr bis 2020 verlängert. „Wir haben gemeinsam noch einiges vor, und ich möchte auch weiterhin meinen Beitrag dazu leisten“, sagte der 33-Jährige. Jochbein gebrochen Nationalspielerin Alexandra Popp von Doublegewinner VfL Wolfsburg hat im letzten weiter
  • 165 Leser
Landwirtschaft

Viele Trauben, wenige Rüben

Die Dürre hat die Südwest-Bauern unterschiedlich getroffen. Beim Einkommen sind sie Schlusslicht im Vergleich zum Rest der Republik.
Den Bauern im Südwesten hat der heiße und trockene Sommer in diesem Jahr weniger zu schaffen gemacht als den Landwirten im Norden und Osten des Landes, wie Landesbauernpräsident Joachim Rukwied gestern bei einer Pressekonferenz berichtet. Aber auch wenn sich die Schäden in Baden-Württemberg im Schnitt in Grenzen halten, gebe es auch hier Regionen, in weiter
  • 316 Leser
Kommentar Gerold Knehr zum Achtelfinale der Champions League

Von wegen Brexit

In der Politik ist Englands Brexit derzeit ein überragendes Thema. Beim Fußball jedoch kann davon keine Rede sein. Die vier in der Champions League angetretenen englische Mannschaften machen keinerlei Anstalten, Europa zu verlassen und haben sich geschlossen für das Achtelfinale der europäischen Königsklasse qualifiziert. Die Queen und ihre fußball-affinen weiter
  • 158 Leser
Politisches Buch

Vorausschauender Politiker

Mindestens zwei Fragen, die uns ständig auf den Leib rücken, hat Erhard Eppler vor allen anderen Politikern zur Sprache gebracht: Das Problem der Ungerechtigkeit in der Welt, besonders im Nord-Süd-Gefälle, das so viele veranlasst, nach Europa zu fliehen. Und die Frage der Ökologie. Er hat dafür oft Prügel bezogen, dass er vorausschauende Politik gefordert weiter
  • 273 Leser

Weihnachten bei Königs

Harmonie an der Festtafel, Theater- und Kinobesuche, der Gang zum Gottesdienst: Die Monarchenfamilien in Europa lassen das Volk wissen, wie sie das Fest begehen.
Weihnachtsfeiern mit riesigen Tannenbäumen und mehrere Gänge an festlich gedeckten Tafeln, bedient von einer Schar von Dienern? Ungefähr so und sehr traditionell stellen sich wohl viele Normalsterbliche die Festtage in den europäischen Königshäusern vor. Allzu viel wird in der Regel nicht verraten, aber ein paar Einblicke geben die Paläste vorab. Großbritannien weiter

Weingartens OB lebensgefährlich verletzt

Markus Ewald, der parteilose OB von Weingarten, ist bei einem Unfall nahe Achstetten (Kreis Biberach) schwer verletzt worden. Der 54-Jährige hatte als Beifahrer in einem Auto gesessen, das am Freitag aus zunächst ungeklärter Ursache von der B?30 abgekommen und gegen einen Baum geprallt war. Ewald war mit lebensgefährlichen Verletzungen ins Krankenhaus weiter
  • 270 Leser
Porträt

Zeit der Aufreger

Kurz vor seinem 80. Geburtstag legt Felix Huby zwei neue Romane vor. In „Spiegeljahre“ schildert der ehemalige Journalist die spannenden 70er.
Im richtigen Leben heißt er Eberhard Hungerbühler. Unter diesem Namen schrieb er auch für die SÜDWEST PRESSE und später für den „Spiegel“. Bekannt ist er aber unter seinem Pseudonym Felix Huby. Unter diesem Namen veröffentlichte er nicht nur eine ganze Reihe von Romanen, sondern schrieb auch jede Menge fürs Fernsehen und fürs Theater: Die weiter
  • 335 Leser

Zeit für Osterhasen

Kurz vor Weihnachten , wenn es in Wohnstuben nach Lebkuchen duftet, läuft beim Schokoartikelherstellers Wawi in Pirmasens die Osterhasen-Produktion. Die Hasen tauchen immer früher in Geschäften auf. Foto: Uwe Anspach/dpa weiter
  • 250 Leser

Leserbeiträge (9)

Lesermeinung

Zum Wegfall der Bahncards im Ostalbkreis:

Still und leise gab es eine Beerdigung. Nämlich den Wegfall der Bahncard-Privilegien im Ostalbkreis. Zuvor waren mit warmen Worten Fahrpreisreduzierungen gepriesen worden. Glaubt man DB-Regio, so sei es ein Segen (für wen auch immer), dass im Ostalbkreis ausschließlich der Ostalbmobil-Tarif angewendet wird. Nur in Nebensätzen wird vermerkt, dass die

weiter
  • 5
  • 321 Leser
Lesermeinung

Zur möglichen Einführung einer zweiten Europa-Liga

Kaum dass konfuse Pläne über die Einführung einer europäischen Superliga ruchbar geworden sind, spukt in den Köpfen einiger UEFA-Funktionäre eine weitere Chimäre, die Etablierung eines zweiten Europa-Liga Wettbewerbs nämlich, ein Projekt, dem man in der DFB-Zentrale nicht abgeneigt zu sein scheint.

Dass angesichts unattraktiver Gegner und der zunehmenden

weiter
  • 4
  • 192 Leser

Hallenbadsanierung

Vor Monaten hat es OB Richard Arnold als Drohung in den Raum gestellt: Wenn die Bevölkerung mit dem ÖPP-Bad nicht mitzieht, dann stelle ich beim Regierungspräsidium eine Anfrage zur Sanierung des Hallenbades in der Goethestraße.

Diese Idee möchte ich jetzt noch einmal aufgreifen und dazu auffordern. In Gmünd glauben nach

weiter
  • 5
  • 710 Leser

Simone Janzen von der SG Essingen nimmt am berühmten Top 12 Turnier in Ulm teil.

Einmal unter den besten Sportkegler Deutschlands am berühmten Top 12 Turnier teilzunehmen, was für eine Ehre eines jeden Sportkeglers.Zum 39. mal veranstaltet am 29. und 30 Dezember 2018 der ESC Ulm sein traditionelles “Top 12 Kegelturnier”. Simone Janzen von der SG Essingen wurde für Ihre hervorragende Leistungen nominiert

weiter
  • 3
  • 1170 Leser

Damen I nervenstarker knapper Sieg gegen KV Neu-Ulm

Spielerin der Woche: Rautenberg Christina mit 579 Holz !!

Nachstehend das Ergebnis des verlegten Spiels:

Damen I 05.12.2018 Verbandsliga Württemberg

SG Essingen : KV Neu-Ulm​3037 : 3020​SP 12,0 : 12,0​MP 4,5 : 3,5

Auch in dieser Partie bewiesen die Damen der ersten Mannschaft, dass sie dem Druck in der Verbandsliga gewachsen sind.

weiter
  • 3
  • 714 Leser

Essinger Herren feiern Doppelsieg, Damen I + II müssen Niederlage verkraften

Spieler der Woche: Soutschek Markus mit 573 Holz !!

Nachstehend die Ergebnisse des 10. Spieltages

Herren I 01.12.2018 Regionalliga Ostalb Hohenlohe:

SG Essingen I : SG Ellwangen e.V.​3209 : 3128​SP 13,5:10,5 MP 6,0 : 2,0Derzeit sind die Herren der ersten Mannschaft nicht aufzuhalten und beweisen durch Ihre sehr guten konstanten Leistungen,

weiter
  • 1
  • 626 Leser

inSchwaben.de (5)

Kurz und bündig

Atempause im Advent

Lorch. Zur Atempause im Advent laden die evangelische Kirchengemeinde Lorch/Weitmars und das Familienzentrum ein. Gemeinsam geht's durch den Wald zur Familienandacht am Freitag, 21. Dezember, von 17 bis etwa 18.30 Uhr. Treffpunkt ist am Friedhof in Weitmars, der Weg ist kinderwagengeeignet. Der Hundeverein Weitmars übernimmt die Bewirtung.

weiter
  • 605 Leser

Bücherei macht Ferien

Lesen Bücherfreunde müssen sich bis fast zum Ende der Ferien gedulden.

Lorch. Die evangelische öffentliche Bücherei Point hat während der Weihnachtsferien von Montag, 24. Dezember, bis Samstag, 5. Januar, geschlossen. Letztmalig können Medien am Sonntag, 23. Dezember, von 10.30 bis 11.30 Uhr ausgeliehen und abgegeben werden. Der erste Öffnungstag nach den Büchereiferien ist am Sonntag, 6. Januar 2019. An diesem Dreikönigs-Feiertag

weiter
  • 597 Leser

Mit Rollos und Gardinen Energie sparen

Sonnenschutz Nicht selten steht gerade im Winter die Sonne so tief, dass sie selbst in Küche und Wohnzimmer blendet. Moderne Rollos und Gardinen schaffen Abhilfe.

Wunderbare Schattenspiele, Lichteinfall nach Wunsch, unerwünschte Blicke bleiben vor dem Fenster: Mit Doppelrollos ziehen fast unbegrenzte Möglichkeiten in die heimischen vier Wände ein.

Im Gegensatz zu anderen Sonnenschutzvarianten beinhalten Doppelrollos zwei Stofflagen, die sich mittels Zugkette ganz einfach gegeneinander verschieben lassen. Das

weiter
  • 730 Leser

Zum sechsten Mal königlich

Königsfeier Schützengilde Waldhausen ermittelt beste Schützen des Jahres. Heinz Bittlingmaier ist nach 1975 bis 1977, 1983 und 1992 erneut Schützenkönig.

Lorch-Waldhausen

Zur Königsfeier hatte die Schützengilde Waldhausen 1969 ins weihnachtlich dekorierte Schützenhaus geladen. Oberschützenmeister Hannes Reinert begrüßte die zahlreich erschienenen Gäste. Die Mitglieder, ihre Familien und Freunde stärkten sich zunächst für den sportlichen Teil des Abends, das Königsschießen.

Jeder Teilnehmer durfte zwei

weiter
  • 685 Leser
Kurz und bündig

Historische Weihnachtskarten

Waldstetten. In den Adventswochen sind in der „Hingucker-Vitrine“ im Eingangsbereich des Waldstetter Heimatmuseums historische Weihnachts- und Neujahrskarten ausgestellt. Die Karten sind teilweise handgemalt und sind zwischen 1899 und 1951 versandt worden.

weiter
  • 643 Leser