Artikel-Übersicht vom Dienstag, 01. Januar 2019

anzeigen

Regional (106)

Vereine Älter werden in Lautern lädt ein

Heubach-Lautern. Der Verein „Älter werden in Lautern“ – Miteinander-Füreinander lädt auch im Jahr 2019 wieder an jedem ersten Mittwoch im Monat in die Krone ein. Der Verein begrüßt das neue Jahr bereits am Mittwoch, 2. Januar, ab 15 Uhr mit einem gemütlichen Beisammensein.

Ortsvorsteher Bernhard Deininger präsentiert den Jahresrückblick

weiter
  • 177 Leser

DAV-Hütte bleibt zu

Heubach. Die Rosenstein-Hütte des Deutschen Albvereins, Sektion Gmünd, bleibt im Januar und Februar donnerstags für Wanderer geschlossen. Geplante Wiedereröffnung ist am 28. Februar.

weiter
  • 827 Leser

20 000 Euro Schaden durch Brand

Feuerwehreinsatz In Mutlangen brennt in der Silvesternacht eine Garage, Ursache laut Polizei Böller.

Mutlangen. Durch einen Böller geriet am Dienstagnacht gegen 2.05 Uhr die Garage eines Mehrfamilienhauses in der Richard-Wagner-Straße in Brand. Das teilt die Polizei mit. Dabei brannte die Garage vollständig aus und die Flammen griffen teilweise auf das Wohnhaus über.

Keine Verletzten

Alle Bewohner konnten das Haus rechtzeitig verlassen und blieben

weiter
  • 202 Leser

Hallenbad „Beachparty“ in Heubach

Heubach. Das Jugendbüro und das Bäderteam veranstalten eine „Indoor Beachparty“ für 7 bis 14 jährige im Hallenbad. Die Kinder und Jugendlichen erwartet jede Menge Spaß im Wasser und am Beckenrand. Laute Musik und Discolichter machen das „Beachparty-Feeling“ perfekt. Außerdem gibt es Cocktails und Snacks. Info beim Jugendbüro

weiter
  • 182 Leser
Zur Person

Anton Nann feiert Jubiläum

Schwäbisch Gmünd. Anton Nann konnte in diesem Jahr sein 30-jähriges Dienstjubiläum als Aufsichtsrat und Vorstand des Gmünder Bauvereins feiern. Nann ist mit der Wohnungsgenossenschaft tief verwurzelt. In der Moltkestraße 14 aufgewachsen, zog er später mit seiner Frau in den Nelkenweg, um dort einige Zeit mit ihr und den drei Söhnen zu wohnen. Sein

weiter
  • 171 Leser

Die Guggen starten durch

Böbingen. Die Remstalgugga Bäbenga laden zum dritten „Drei-Königs-Gugg“ am Samstag, 5. Januar, ab 14 Uhr auf dem Schulhof der Römerhalle in Böbingen. Die Veranstalter versprechen beste Guggenmusik aus der Region und ab 20 Uhr Party mit DJ Indi. Der Eintritt ist frei. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

weiter
  • 856 Leser
Kurz und bündig

Festliches Neujahrskonzert

Schwäbisch Gmünd. Der Soloposaunist der Ulmer Philharmoniker Jörg Stegmaier präsentiert mit dem Organisten Thomas Haller (Stadtkirche Aalen) ein Programm mit virtuosen Posaunenkonzerten und weihnachtlichen Orgelwerken am Sonntag, 6. Januar, um 16 Uhr in der Wallfahrtskirche Hohenrechberg. Tickets gib’es im i-Punkt. Ein kostenloser Buszubringer vom

weiter
Kurz und bündig

Jazzsession mit Matthias Flum

Schwäbisch Gmünd. Regelmäßig an jedem ersten Freitag im Monat, so auch am Freitag, 4. Januar, um 20.30 Uhr im a.l.s.o. Kulturcaféveranstalten Jazz-Mission und Kulturcafé gemeinsame Jazz-Sessions. Im Anschluss an einen Opener erhalten Nachwuchs-Jazzer die Möglichkeit zum gemeinsamen Spielen mit erfahrenen Musikern. Opener des Abends ist Matthias Flum.

weiter
  • 157 Leser
Polizeibericht

18-Jährige leicht verletzt

Schwäbisch Gmünd. Eine 18-jährige Hyundai-Fahrerin wurde bei einem Unfall am Montag gegen 13.05 Uhr auf der Buchauffahrt verletzt. Das teilt die Polizei mit. Demnach setzte die Frau von Gmünd kommend Richtung Bargau zum Rechtsabbiegen an. Wegen unangepasster Geschwindigkeit auf der nassen Fahrbahn rutschte sie über die Verkehrsinsel auf die Fahrspur

weiter

Zahl des Tages

14

Stunden pro Woche mindestens können Kinder im Mögglinger Spatzennest ab März betreut werden. Die Gemeinde und der Verein PATE starten ein zusätzliches Angebot. Mehr dazu in dem Artikel „Angebot für Eltern in Mögglingen“.

weiter
  • 342 Leser

Angebot für Eltern in Mögglingen

Kinderbetreuung Im „Spatzennest“ gibt’s am März ein zusätzliches Betreuungsangebot. Zwei Infotage im Januar.

Mögglingen. Neben den bereits vielfältigen Angeboten an Kinderbetreuungen startet die Gemeinde Mögglingen in Kooperation mit dem Verein PATE ab März 2019 eine Kleinkindbetreuung „Spatzennest“ in der Schulstraße 18 im familiären Umfeld. Aufgenommen werden Kinder ab dem ersten Lebensjahr, die in der Gemeinde Mögglingen wohnen oder einen Bezug

weiter
  • 130 Leser
Polizeibericht

Gegen Bäume geprallt

Lorch. Ein 39-Jähriger prallte am Montagmorgen gegen 4.10 Uhr mit seinem Auto gegen zwei Bäume. Das berichtet die Polizei. Demnach fuhr der Mann mit seinem Seat auf der Landesstraße von Lorch in Richtung Bruck. Laut Polizei musste er einem Tier ausweichen und kam nach links von der Straße ab. Er fuhr eine Böschung hoch, prallte gegen zwei Bäume und

weiter
  • 592 Leser

Lautern ehrt seine Ehrenamtlichen

Neujahrsempfang Sportler, Musiker, Ehrenamtliche im Alb- oder im Musikverein: Leute, die Auszeichnungen verdienen, gibt es in Lautern genug. Viele von ihnen wurden am Dienstagabend geehrt.

Heubach-Lautern

Ehrungen für erfolgreiche Musiker, Sportler und verdiente Bürger, dazu viele gute Gespräche und Rückblicke aufs Jahr: Das war der Neujahrsempfang in der Mehrzweckhalle Lautern am Dienstagabend.

Blutspender: Ortsvorsteher Bernhard Deininger und der Leiter der DRK-Ortsgruppe Lautern, Dieter Bullinger, ehrten Elena Gold für zehn Mal

weiter

Mögglinger Ausschuss tagt

Mögglingen. Der Gartenschau-Ausschuss Mögglingen beschäftigt sich in seiner nächsten Sitzung am Mittwoch, 9. Januar, ab 18.30 Uhr im Rathaus mit dem geplanten Infostand am Bahnhof, der Café am Marktplatz und dem Remsgarten. Die verschiedenen Projektgruppen erläutern zudem ihre Planungsstände.

weiter
  • 408 Leser

Theater an der Schule am Römerkastell

Bildung Im Pavillon der Schule am Römerkastell stellte die „Hexe Huckla“ ihre total verrückte Sprachmaschine vor und begeisterte die Grundschüler mit ihrem turbulenten Musical in englischer Sprache, das vom Förderverein der Schule bezuschusst wurde. Foto: privat

weiter
  • 255 Leser

Amtliche Warnung vor Glätte

Di, 1. Jan, 22:00 – Mi, 2. Jan 10:00 Uhr

Ostalbkreis. Es muss oberhalb 400 m mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe sowie geringfügigen Schneefall gerechnet werden.

weiter
  • 4
  • 2636 Leser

Jugend stürmt Kolpingbühne

Kolping-Musiktheater Von Nachwuchssorgen keine Spur. In den Startlöchern für „Manche mögen’s heiß“. Diesmal fast komplett mit eigenen Darstellern.

Schwäbisch Gmünd

Der Spaßfaktor ist diesmal besonders groß. Fürs Publikum ab der Premiere, für die Darsteller bei jeder Probe. „Manche mögen‘s heiß“, das Stück, in dem Männer in Frauenkleidern ihre Haut retten müssen, ist eine unterhaltsame Herausforderung. „Jeder möchte auf der Bühne möglichst gut aussehen“, sagt Regisseur

weiter
  • 377 Leser

ZaHL DES tAGES

52

Zentimeter groß war Lian Arifi bei seiner Geburt am Silvesterabend. Der Junge ist das letzte Baby, das im Jahr 2018 im Stauferklinikum Mutlangen geboren wurde. Mehr dazu lesen Sie auf Seite 10.

weiter
  • 319 Leser

Lotto Gmünder gewinnt 100 000 Euro

Schwäbisch Gmünd. Ein Tipper aus Schwäbisch Gmünd hat bei der Lotterie Silvester-Millionen 100 000 Euro gewonnen. Das teilte ein Sprecher von Lotto Baden-Württemberg mit. Schlüssel zum 100 000-Euro-Gewinn war die Losnummer 1033767. Der Gewinner spielte anonym in einer Lotto-Annahmestelle im Stadtgebiet. Zum Abruf des Gewinns muss der Glückspilz jetzt

weiter
  • 277 Leser
Guten Morgen

Mit den Lesern durchs Jahr

Michael Länge über Wahlen, Jubiläen und die Gartenschau entlang der Rems

2019 ist ein besonderes Jahr. Im Mai wählen die Bürger neue Gemeinderäte. Wir Redakteure freuen uns auf alte und neue Gesichter. Und setzen auf Demokraten. Wie in den vergangenen fünf Jahren. Im Mai startet die Remstal-Gartenschau. Nach 2014 Gmünds zweite Chance, sich zu präsentieren. Wir Redakteure freuen uns auf viele Ereignisse entlang des Flusses.

weiter
  • 183 Leser

Schlange stehen für begehrte Karten

Tickets In einer lange Schlange standen Interessierte am Montag weit vor 10 Uhr im Foyer des Predigers, um eine oder zwei der begehrten Karten zum Neujahrsempfang der Stadt Gmünd und des Stadtverbands Musik und Gesang zu ergattern. Nach kurzer Zeit waren die Karten weg. Text/Foto: jps

weiter
  • 1
  • 490 Leser

Zwei Brände in Gmünd an Silvester

Schwäbisch Gmünd. Für Feuerwehr und Polizei war es einmal mehr eine unruhige Silvesternacht in der Region. In Gmünd geriet gegen 2.15 Uhr eine Garage in Mutlangen in Brand, das Feuer griff auf das Wohnhaus über, konnte aber schnell gelöscht werden. Verletzt wurde niemand (mehr dazu auf Seite 11). Bereits um 0.05 Uhr rückte die Feuerwehr Bettringen

weiter
  • 144 Leser

Drei Konzerte mit dem JKO

Musik „Junger Kammerchor Ostwürttemberg“ am 12. Januar in Gmünd.

Schwäbisch Gmünd. Kurz vor Weihnachten startete der „Junge Kammerchor Ostwürttemberg“ in sein neues Winterprojekt. Am Ende der Chorphase werden drei Konzerte stehen, in denen der hochkarätige Auswahlchor der Region Ostwürttemberg – unter der Überschrift „Nacht“ - A-Capella-Musik aus drei Jahrhunderten singt.

In dem Projekt

weiter
  • 104 Leser
Kurz und bündig

Joachim-Scheffler-Disco

Schwäbisch Gmünd. Einmal im Monat bewegt der freischaffende Gmünder Künstler Joachim Scheffler die Gäste im Kulturcafé nicht durch seine Malerei, sondern legt als DJ der Classics-Disco die guten alten Sounds aus den 60ern, 70ern und 80ern auf. So auch am Samstag, 5. Januar, um 20.30 Uhr im a.l.s.o. Kulturcafé.

weiter
  • 177 Leser

Wir gratulieren

Schwäbisch Gmünd

Maria Hinderberger, Waldau, zum 95. Geburtstag

Karl-Heinz Gersmann zum 70. Geburtstag

Anna Stütz zum 70. Geburtstag

Eschach

Michael Hoffmann, zum 75. Geburtstag

Mögglingen

Nikolai Andreev zum 80. Geburtstag.

weiter
Kurz und bündig

Ökumenisches Friedensgebet

Schwäbisch Gmünd. In der Augustinuskirche ist am Samstag, 5. Januar, um 11.30 Uhr wieder ein ökumenisches Friedensgebet mit Pfarrer Dr. Vjekoslav Aravanja statt. Zehn Minuten vor Beginn des Gebetes um den Frieden in der Welt läuten die Glocken und laden zum Mitbeten ein.

weiter
  • 146 Leser

Es wird Schritt für Schritt kälter

Die Spitzenwerte am Mittwoch: -2 bis 3 Grad

Am Mittwoch sind den Tag über einige Schneeschauer unterwegs, mit etwas Glück zeigt sich auch mal für längere Zeit die Sonne. Die Höchstwerte liegen nur noch bei -2 bis 3 Grad. -2 Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, -1 werden es in Neresheim, 0 in Bopfingen, 1 Grad in Ellwangen, 2 in Aalen. Rund um Schwäbisch

weiter

Orgel für Peter und Paul

Kirche Instrument aus der Martinskirche bekommt eine neue Heimat.

Aalen. Die ökumenischen Gemeinden in Peter und Paul auf der Heide haben ein besonderes „Cristkindle“ erhalten: eine größere und bessere Orgel. Freiwillige Helfer haben sie von der zum Abbruch freigegebenen Martinskirche auf dem Pelzwasen auf die Heide umgesetzt. Der Salvator-Organist Konrad Bader ist voll des Lobes über das „neue“

weiter
  • 149 Leser

„Advent der guten Tat“ sagt allen danke!

SchwäPo-Hilfsaktion Viele unterstützen die Spendenaktion für Menschen hier in Aalen.

Aalen. Herzlichen Dank allen Leserinnen und Lesern, die Advent der guten Tat unterstützen: Eugen Braunger, Wasseralf..; vom Chor sing4Joy; Werner Spermann; Theresia Ilg; Walter Schinko; Elfriede Kaschek; Martin Marschik, AA; Maximilian Oskar Mangold; Rainer Beyerlein; Adolf Brunner; Birgitte Gaupp; Roland Haegele; Walter Eigl; Anton Schmidt; Rolf Schaal,

weiter
  • 157 Leser

An Neujahr für sauberes Aalen im Einsatz

Neujahrsaktion Junge Muslime räumen freiwillig den Unrat der Silvesternacht weg.

Aalen. Die „Ahmadiyya Muslim Jugendorganisation“ hat am frühen Neujahrsmorgen bundesweit mit etwa 6500 freiwilligen Helfern mit der Neujahrsaktion für saubere Straßen gesorgt – darunter auch die Ortsgruppe Aalen, die mit dieser Aktion ein Zeichen für die Heimatverbundenheit setzt.

Die Mitglieder waren am frühen Morgen mit Besen, Schaufel

weiter
  • 5
  • 251 Leser
Polizeibericht

Unfall im Kreisverkehr

Aalen. Am Sonntag, gegen 20.50 Uhr, war ein 18-Jähriger mit seinem Daimler in der Stiewingstraße in Richtung Binsengasse unterwegs. Beim Einfahren in den Kreisel nahm er einem VW die Vorfahrt und es „krachte“. Sachschaden: rund 7000 Euro.

weiter
  • 536 Leser
Polizeibericht

Von der Fahrbahn abgekommen

Riesbürg. Am Montag, gegen 14.20 Uhr, war eine 41-jährige Opel-Fahrerin auf der K 3305 von Pflaumloch in Richtung Goldburghausen unterwegs. Als sie plötzlich einem Hasen ausweichen musste, verlor sie die Kontrolle über ihr Auto. Der Opel überschlug sich und landete in einem Acker. Die Frau erlitt leichte Verletzungen und wurde in ein Krankenhaus gebracht.

weiter
  • 559 Leser
Polizeibericht

Wachmann angegriffen

Nördlingen. In der Silvesternacht um 00.50 Uhr war ein 23-jähriger Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma im Nördlinger Industriegebiet unterwegs. Als er in der Industriestraße die Zugangstür einer Firma überprüfen wollte, wurde er von zwei Männern angegriffen. Einer schlug ihm laut Polizei sofort mit der Faust ins Gesicht. Dann stach der Täter noch zweimal

weiter
  • 203 Leser

„Aalen 2050“ zur Digitalisierung

Aalen. Wie ändert sich Kommunikation in der Stadt der Zukunft, welchen Einfluss hat die Digitalisierung auf die Gesellschaft? Big Data oder Datensicherheit, Demokratie oder Überwachung: Wie entwickelt sich das Land und wie lebt es sich im Aalen des Jahres 2050?

Um diese und ähnliche Fragen geht es am Donnerstag, 17. Januar, ab 19 Uhr im Gutenberg-Kasino,

weiter
  • 314 Leser

Zitat des Tages

Bernhard Richter Stadtpfarrer

Nicht nur die Silvesterkracher, sondern die zunehmenden Austritte aus der Kirche müssen uns wachrütteln.

weiter
  • 319 Leser
Kurz und bündig

Konzert in der Villa Stützel

Aalen. An Drei-König ist die Sopranistin Mirjam Striegel gemeinsam mit dem „Ensemble Viatoribus“ zu Gast in der Villa Stützel. Die Absolventen der Schola Cantorum Basilensis bieten selten gehörte Kostbarkeiten aus dem „Promptuarium Musicum“, einer Sammlung geistlicher Motetten für den Hof des Kurfürsten zu Trier, von 1622. Katharina Haun moderiert.

weiter
  • 230 Leser
Kurz und bündig

Après-Ski-Party

Bopfingen. Mit und ohne Schnee wird an der Bergstation am Sandberg-Lift am Samstag, 5. Januar, „Après-Ski-Party“ gefeiert. Läuft der Lift, geht es um 17 Uhr los, sonst 19 Uhr. Eintritt ist frei.

weiter
  • 384 Leser
Kurz und bündig

BC Aufhausen spielt Theater

Bopfingen-Aufhausen. Die Theatergruppe des BC Aufhausen spielt „Love and Peace im Landratsamt“ am 4. und 5. Januar, jeweils um 19.30 Uhr und am 6. Januar, 15.30 Uhr, in der Egerhalle. Generalprobe ist am 3. Januar, 17 Uhr. Hier haben Kinder bis 14 freien Eintritt. Tickets für sechs Euro hat Marina Müller, Tulpenstraße 17 in Bopfingen, (07362) 9230900,

weiter
  • 632 Leser
Kurz und bündig

Neujahrstreff der AWO

Bopfingen. Die AWO Bopfingen heißt zu ihrem Neujahrstreff alle Mitglieder, Freunde und Gäste herzlich willkommen: am Donnerstag, 3. Januar, ab 14 Uhr im Gasthof „Bären“, Bopfingen.

weiter
  • 424 Leser

Wir gratulieren

Aalen-Treppach. Manfred Hopfensitz, , zum 80. Geburtstag.

Lauchheim-Hülen. Walter Dambacher, zum 90. Geburtstag.

weiter
  • 448 Leser

Zitat des tages

Karin Böhme, Trauercafé Lichtblick.

Man muss den Verlust akzeptieren und einfach als Teil des Lebens begreifen.

weiter
  • 562 Leser
Kurz und bündig

Dreikönigsfeier

Ellwangen. Am Dreikönigstag, Sonntag, 6. Januar, kommen die Sternsinger um 15 Uhr in die Heilig Geist-Kirche zur Dreikönigsfeier. Mit ihren Liedern und Gebeten verkünden sie die Geburt Jesu Christi.

weiter
  • 291 Leser
Kurz und bündig

Gedenken an Sieger Köder

Rosenberg. Am Donnerstag, 3. Januar, hätte Sieger Köder seinen 94. Geburtstag feiern können. Aus diesem Anlass findet um 10.30 Uhr in der Pfarrkirche Rosenberg ein Gedenkgottesdienst statt. Anschließend ist das Sieger-Köder-Zentrum, gleich gegenüber der Kirche, zu einer ungezwungen Begegnung bis etwa 13.30 Uhr geöffnet. Dazu ergeht an alle Freunde

weiter
  • 145 Leser

2500 Euro für die Philharmonie

Spende Manuel Steidle von der Kreissparkasse überreichte 2500 Euro an die Vorsitzende der Philharmonie Schwäbisch Gmünd, Jutta Peschke. „Wir unterstützen schon seit vielen Jahren umfangreich und mit großer Überzeugung die wertvolle kulturelle Arbeit dieses Gmünder Vorzeigeorchesters. Mit der jetzigen Spende würdigen wir insbesondere das Konzertjahr

weiter
  • 191 Leser
Kurz und bündig

Altstadt-Arbeitskreis-Treffen

Schwäbisch Gmünd. Am Montag, 7. Januar, um 18 Uhr trifft sich der Altstadt-Arbeitskreis im Bürgertreff Altstadt, um an den an den Themen des vergangenen Jahres weiter zu arbeiten.

weiter
  • 167 Leser
Kurz und bündig

Beckenbodengymnastik

Schwäbisch Gmünd. Am Montag, 7. Januar, von 8.30 bis 9.45 Uhr startet ein neuer Kurs der VHS im Pavillon in Bettringen. Die Beckenbodengymnastik richtet sich an alle Frauen sowie Betroffene, die unter Blasenschwäche und Senkungsproblematik leiden. Sie lernen im Kurs, ihren Beckenboden zu aktivieren, zu kräftigen und zu entspannen. Neben den Übungen

weiter
Kurz und bündig

Pub-Quiz im a.l.s.o.

Schwäbisch Gmünd. Eva Staller garantiert am Dienstag, 8. Januar, ab 20 Uhr im a.l.s.o. Kulturcafé wieder Spannung und Unterhaltung beim Pubquiz. Der Eintritt ist frei, eine Spende erwünscht.

weiter
  • 172 Leser

Verreisen mit dem DRK

Angebot Betreute Reisen für Menschen mit Rollstuhl oder Demenzkranke.

Schwäbisch Gmünd. Mit Gleichgesinnten Länder in Deutschland und Europa erkunden und dabei betreut werden? Von Busreisen über Flugreisen, barrierefreiem Urlaub mit dem Rollstuhl und Reisen für Menschen mit Demenz und deren Angehörige bis hin zu einer Reise für Trauernde und Weihnachtsreisen gibt es verschiedene Angebote beim DRK. Alle Hotels sind vom

weiter
  • 109 Leser

Weihnachtsgeschichte mit Römern in St. Jakobus

Weihnachten Nach alter Tradition wurde das Bargauer Krippenspiel mit den Kindern aus Bargau aufgeführt. Unter der Leitung von Sigrid Müller, Sandra Oberst, Katja Zimmermann, Christine Dolderer de Huaylinos und Magdalena Huaylinos Dolderer haben sie das schwäbische Stück mit Bravour gemeistert. Magdalena begleitete im Rahmen eines Schulprojektes das

weiter
  • 231 Leser

40 Kinder spielen das Kindermusical „Wir folgen dem Stern“ in Heubach

Kirche Beim Weihnachtsgottesdienst der Evangelisch Freikirchlichen Gemeinde Heubach in der Sporthalle waren die Besucher von dem Musical „Wir folgen dem Stern“ von Peter Menger begeistert, das das Musicalteam um Andrea Bülow in den letzten sieben Wochen mit den rund 40 Kindern einstudiert hat. Durch die Projektion von passenden Bildern

weiter
  • 224 Leser

Berührende Krippenspielfeier in Böbingen

Weihnachten Sehr gekonnt und mit viel Engagement spielten die 47 Kinder und Jugendliche in Böbingen nach, was sich in der Heiligen Nacht in Bethlehem zugetragen hatte: Maria und Josef auf Herbergssuche, die Engel, die den Hirten auf dem Felde die frohe Botschaft verkündeten, der Besuch der Hirten und der Heiligen Drei Könige im Stall - und auch die

weiter

Böller aufs Polizeirevier in Eislingen

Silvesternacht Mit nicht zugelassenen Böllern beschädigen zwei Männer das Gebäude des Polizeireviers in Eislingen.

Eislingen. Mehrere hundert Euro Schaden entstanden an Neujahr gegen 0.15 Uhr am Gebäude des Polizeireviers Eislingen. Das berichtet die Polizei.

Zwei Männer im Alter von 23 und 26 Jahren hatten demnach einen nicht zugelassenen Böller in den Eingangsbereich geworfen. Die Explosion war so stark, dass ein Stück Metallrahmen einer Sicherheitsglasscheibe

weiter
Kurz und bündig

Gartenfreunde treffen sich

Bartholomä. Die Gartenfreunde Bartholomä treffen sich zu ihrer Jahresfeier im Gasthof „Stern“ in Bartholomä am Freitag, 4. Januar, um 19 Uhr. Alle Mitglieder, Freunde und Gönner sind eingeladen.

weiter
  • 485 Leser

Junger Chor in Heubach

Musik Vocal Response und Martin Thorwarth am 6. Januar in St. Bernhard.

Heubach. Der Junge Chor Vocal Response veranstaltet am Sonntag, 6. Januar, um 17 Uhr ein Weihnachtskonzert in der katholischen St. Bernhardskirche in Heubach. Dargeboten werden traditionelle und moderne Weihnachtslieder in deutscher und englischer Sprache. Zwischen den Gesangsstücken werden meditative Texte zu hören sein.

Die Sängerinnen und Sänger

weiter
  • 187 Leser

Viel Musik in der DRK-Tagespflege

Feier Tagesgäste und ihre Angehörigen verbrachten einen Nachmittag in der DRK- Tagespflege in Heubach. Zur Einstimmung spielten ein Tagesgast und die Betreuungskraft Gabi Fuchs zweistimmig auf der Veh Harfe. Höhepunkt war ein Engels-Rap, der von den Männern der Tagespflege zusammen mit der Pflegefachkraft Angelika Domhan vorgetragen wurde. Anschließend

weiter
Kurz und bündig

Winterzauber im Hallenbad

Heubach. „Winterzauber“ heißt es am Freitag, 4. Januar, im Heubacher Hallenbad. Von 19 Uhr bis 23 Uhr möchte das Bäderteam in Heubach für entspannte Stunden im Wasser und außerhalb sorgen. Dabei gibt es Musik, Obst sowie heiße und kalte Getränke.

weiter
  • 299 Leser

DRK sucht Blutspenden

Gschwend-Frickenhofen. Alle zwei Sekunden ist ein Mensch auf eine Blutspende angewiesen. In Deutschland werden 15 000 Blutspenden zur Patientenversorgung täglich benötigt. Die nächste Blutspendemöglichkeit bietet das DRK am Donnerstag, 10. Januar, von 14.30 Uhr bis 19.30 Uhr in der Gemeindehalle in Frickenhofen. Bitte den Personalausweis mitbringen.

weiter
  • 375 Leser
Zur Person

Marc-Timo Brandenburger

Mutlangen. Marc-Timo Brandenburger, Bereichsleiter der Raiffeisenbank Mutlangen, blickt auf eine 20-jährige Betriebszugehörigkeit zurück. Am 1. Januar 1999 trat er bei der damaligen Gschwender-Frickenhofener Bank ein. Tätigkeitsschwerpunkt war die technische Beratung und Betreuung. Erfolgreich schloss er seine nebenberufliche Fortbildung mit dem Titel

weiter
  • 105 Leser
Kurz und bündig

Neue Yoga-Kurse

Abtsgmünd. Der Yoga-Verein Abtsgmünd bietet zwei neue Kurse an. Kurs 1 beginnt am Montag, 7. Januar, um 15.30 Uhr im Feuerwehrhaus in Hohenstadt, Kurs 2 am Freitag, 7. Februar, um 17 Uhr im Dorfhaus Neubronn. Beide Kurse umfassen acht Termine à 60 Minuten. Info unter www.yoga-verein.de

weiter
  • 348 Leser
Kurz und bündig

Neujahrsempfang Mutlangen

Mutlangen. Der Neujahrsempfang der Gemeinde Mutlangen ist am Sonntag, 13. Januar, um 17 Uhr im Mutlanger Forum. Ab 16.30 Uhr starten die Veranstalter mit einem Sektempfang im Foyer. Gemeinsam wollen sie auf das vergangene Jahr 2018 zurückblicken und auch einen Ausblick auf das neue Jahr vornehmen. Umrahmt wird der Neujahrsempfang in diesem Jahr von

weiter
  • 178 Leser

Pater Anselm Grün kommt

Abtsgmünd. Anlässlich ihres 70-jährigen Bestehens im Jahr 2019 ist es der Kolpingsfamilie Abtsgmünd gelungen, Pater Anselm Grün am Donnerstag, 4. April 2019, für einen Vortrag in der Kochertal-Metropole zu gewinnen. „Vom Glück der kleinen Dinge – die Kunst des Zufrieden-Seins“ lautet der Titel. Eintrittskarten zum Preis von 10 Euro

weiter
Kurz und bündig

Russische Klänge

Abtsgmünd-Untergröningen. Die Maxim Kowalew Don Kosaken gestalten am Samstag, 26. Januar, um 19 Uhr ein festliches Konzert in der Christuskirche in Untergröningen. Der Chor bringt russisch-orthodoxe Kirchengesänge sowie einige Volksweisen und Balladen zu Gehör. Karten im Vorverkauf zu 21 Euro (AK 24 Euro) sind erhältlich im Gröninger Markt, bei der

weiter
  • 131 Leser
Kurz und bündig

Klage gegen Polizeieinsatz

Ellwangen. Alassa M., der Asylbewerber, der nach der Polizeirazzia in der LEA im Mai 2018 nach Italien abgeschoben wurde, hat – von Italien aus – gegen diesen Polizeieinsatz geklagt. Mit dieser Information ging der Stuttgarter „Freundeskreis Alassa“ am Neujahrstag an die Öffentlichkeit. Der Freundeskreis hat nach eigenen Angaben bundesweit 20 774 Unterschriften

weiter
  • 206 Leser
Kurz und bündig

Preis-Skat

Lauchheim. Der Förderverein des SV Lauchheim bietet am Freitag, 11. Januar, ein Jedermann-Skat-Turnier im SVL-Vereinsheim. Beginn: 19 Uhr; Startgebühr: zehn Euro. Es winken attraktive Sachpreise.

weiter
  • 506 Leser
Kurz und bündig

Volksliedersingen

Lauchheim-Röttingen. Die Reservisten und Heimatfreunde veranstalten am Sonntag, 6. Januar, um 19 Uhr in der Platzwirtschaft in Lauchheim-Röttingen ihr Volksliedersingen. Zu Gast sind die „Rieser Sängerfreunde“ und die „Kesseltalsänger“ aus Forheim und Umgebung. Wer Lust am Mitsingen oder auch nur am Zuhören hat, ist willkommen.

weiter
  • 467 Leser

Geldregen fürs Engagement

Tradition Wünsche zu Neujahr und insgesamt 4100 Euro an Spenden für ehrenamtlich Engagierte gibt’s vom Förderverein Sport- und Kultur in Gschwend.

Gschwend

Dem Nieselregen und der kalten Witterung zeigten die Bürger an Neujahr vor dem Gschwender Rathaus die kalte Schulter. Aus allen Himmelsrichtungen kamen sie auf Einladung des Fördervereins Sport und Kultur in die Ortsmitte. „Der Geldregen passt zum Wetter“, witzelte Bürgermeister Christoph Hald. Er wünschte seiner Bürgerschaft alles

weiter
  • 250 Leser
Kurz und bündig

Blutspendeaktion des DRK

Essingen. Am Freitag, 4. Januar, veranstaltet der DRK-Ortsverein Essingen von 14.30 bis 19.30 Uhr eine Blutspendeaktion in der Remshalle. Für das leibliche Wohl und eine Kinderbetreuung ist gesorgt. SchwäPo-Chefredakteur Damian Imöhl löst seine verlorene Wette ein und serviert mit dem Essinger Feldkochteam frisches Kesselgulasch aus der DRK-Feldküche

weiter
  • 216 Leser

Deutscher Dart-Experte aus Heubach

Leute heute Wie es Kevin Barth aus Heubach trotz Sehbehinderung schafft, als Journalist von den großen Dart-Turnieren zu berichten.

Heubach

Er rechnet ständig mit. „Gary Anderson stellt sich die 140“, sagt Kevin Barth. Zweimal die 60, dann die Doppel-Zehn – und er hat das Leg. Barth stammt aus Heubach, ist Journalist und einer der großen Dart-Experten in Deutschland. Zwischendurch muss er etwas trinken. Das Glas hält er mit Daumen, Mittel-, Ring- und kleinem Finger

weiter
  • 5
  • 403 Leser

Freunde ehren ihre treuen Freunde

Mitgliederehrung Verein „Freunde schaffen Freude“ feiert mit Musik und würdigt dabei seine langjährigen Mitstreiter.

Dischingen. Zur Kaffeestunde haben die Kesseltaler Weisenbläser mit Flügel- und Tenorhorn in der Arche bezaubert. Danach gab es Ehrungen beim Verein „Freunde schaffen Freude“. Für 25 Jahre wurden Peter Vaas, Klaus Argauer, Ralf Lindenmaier, Felizitas Schmidt, Bärbel Schumann, Maria-Regina Brauckmann, Christa Lahres, Uta Stoiber, Rosemarie

weiter
  • 192 Leser

Heiße Basaltbrocken als Zutat

Event Feuerwehrleute helfen in der Lammbrauerei beim Brauen des Winterbiers der Saison. Dazu gibt es Neuigkeiten.

Abtsgmünd-Untergröningen. Die Floriansjünger haben einen Spezialauftrag. Nicht löschen steht in der Lammbrauerei an, sondern schüren. So kräftig, bis das Messgerät bei jedem Stein 400 Grad anzeigt. Denn erst dann taugen die Basaltbrocken als „Zutat“ für ein besonderes Bier. Die Winterspezialität „Basalt“.

Schon seit 14 Uhr züngeln

weiter
Kurz und bündig

Kleintierzüchter stellen aus

Essingen. Die Lokalschau des Kleintierzuchtvereins Essingen findet am Wochenende, 5./6. Januar, im Vereinsheim statt. Öffnungszeiten sind am Samstag ab 14 Uhr und am Sonntag ab 10 Uhr. Für das leibliche Wohl ist an beiden Tagen gesorgt.

weiter
  • 276 Leser
Kurz und bündig

Kommunionkleiderbasar

Abtsgmünd. Am Samstag, 12. Januar, ist von 14 bis 15.30 Uhr im Josefshaus Abtsgmünd der Kommunionkleiderbasar der Kirchengemeinde St. Michael. Verkauft werden können Kommunionkleider und -anzüge sowie Tischdekoartikel. Startgebühr: drei Euro. Anmeldung bei Nicole Fuchs, (07366) 409423, 0172 31 50 676, E-Mail: nicole@fuchs-de.eu.

weiter
  • 304 Leser
Kurz und bündig

Neue Yoga-Kurse

Abtsgmünd. Der Yoga-Verein Abtsgmünd bietet zwei Kurse. Kurs 1 startet am Montag, 7. Januar, 15.30 Uhr, im Feuerwehrhaus Hohenstadt; Kurs 2 am 7. Februar, 17 Uhr, im Dorfhaus Neubronn. Beide Kurse umfassen acht Termine à 60 Minuten. Info: www.yoga-verein.de

weiter
  • 513 Leser
Kurz und bündig

Russische Klänge

Abtsgmünd-Untergröningen. Die Maxim Kowalew Don Kosaken gestalten am Samstag, 26. Januar, um 19 Uhr ein Konzert in der Christuskirche in Untergröningen. Karten zu 21 Euro (AK 24 Euro) gibt es im Gröninger Markt, bei der Abtsgmünder Bank und auf www.reservix.de.

weiter
  • 487 Leser

Straße länger gesperrt

Verkehr Der Abschnitt Essingen-Dauerwang wird erst im Frühjahr erledigt.

Essingen. Die Firma Bortolazzi, die den Bau der Gemeindeverbindungsstraße Essingen-Dauerwang durchführt, konnte witterungsbedingt den Endbelag und die Feldwegeanschlüsse nicht erstellen. Deshalb hat sie beantragt, die Sperrung zu verlängern. Die Arbeiten werden bei entsprechender Witterung im Frühjahr ausgeführt.

weiter
  • 596 Leser
Tagestipp

Musical Moments

Die witzig-charmante Musical-Show „Musical Moments“ von Espen Nowacki kommt in die Stadthalle nach Aalen. Präsentiert wird nur das Beste aus über 20 der erfolgreichsten Musicals.

Tickets gibt es unter: www.tickets.schwäbsche.de www.eventim.de www.reservix.de

Stadthalle Aalen

Beginn 19.30 Uhr

VVK ab 35 Euro

weiter
Der besondere Tipp

Alphorn goes classic

Der Soloposaunist der Ulmer Philharmoniker Jörg Stegmaier präsentiert gemeinsam mit dem Organisten Thomas Haller am Sonntag, 6. Januar, um 16 Uhr in der Wallfahrtskirche Hohenrechberg ein Programm mit virtuosen Posaunenkonzerten und weihnachtlichen Orgelwerken. Ein Höhepunkt wird Jörg Stegmaiers gleichermaßen virtuoses und meditatives Spiel auf dem

weiter

Bargauer Feuerwerk abgesagt

Veranstaltung wegen Wetters verschoben

Das für heute, 1. Januar, geplante Feuerwerk muss aufgrund der Wetterbedingungen abgesagt werden. Das teilen die Veranstalter mit. Neuer Termin ist vermutlich der 6. Januar, die Uhrzeit (Einlass ab 17.30 Uhr) bleibt gleich. Dieser Termin ist noch nicht offiziell bestätigt. "Es tut uns sehr leid aber bei dem Wind ist es nicht möglich für

weiter
  • 3
  • 4483 Leser

Wie Hubertus auf kurzem Weg seine große Liebe fand

Jubilare Hubertus und Elisabeth Wunderle haben an Silvester das Fest der Eisernen Hochzeit gefeiert.

Oberkochen. Putzmunter sitzen die beiden am Tisch beim Besuch der Schwäbischen Post. „Ich bin ein echtes Oberkochener Urgestein“, lacht Hubertus Wunderle. Im „Backsteingebäude“ im Dreißental hat er die Volksschule besucht. Nach der Berufsschule erlernte er den Beruf des Küfers, bei Küfer Kaufmann in Aalen. „Das war in

weiter
  • 398 Leser

Frauen, die für das Handwerk brennen

Wirtschaft Der Arbeitskreis Härtsfeld-Ipf-Ries der Unternehmerfrauen im Handwerk agiert über die bayerische Landesgrenze hinweg – und setzt auch sonst auf Kooperation statt Konkurrenz.

Wemding

Seit dem Juni 1994 gibt es den Arbeitskreis Härtsfeld-Ipf-Ries der Unternehmerfrauen im Handwerk. Was machen diese Damen eigentlich? Sind dies alles Selbstständige oder eben „nur“ Frauen von Unternehmern?

Wemding. „Zur Wallfahrt“ heißt das Lokal. Vorstandssitzung der Unternehmerfrauen und der erste Tagesordnungspunkt:

weiter

„Wirkliche Schritte der Erneuerung“

Kirche Bischof Gebhard Fürst kündigt bei der Pontifikalmesse am Silvesterabend im Münster konkrete Veränderungen in der katholischen Kirche an und geht auch auf die Missbrauchsstudie ein.

Schwäbisch Gmünd

Am ersten Weihnachtsfeiertag hatte sich Münsterpfarrer Robert Kloker für den Gottesdienst an Silvester eine genauso volle Kirche wie am 25. Dezember gewünscht – der Wunsch ging mehr als in Erfüllung. Das Münster war am frühen Montagabend übervoll; nicht nur im hinteren Bereich, auch in den Gängen standen die Besucher. Der Grund:

weiter

Helfer in den Morgenstunden

Putzaktion Viele Mitglieder der „Ahmadiyya Muslim Jugendorganisation“ unterstützen die städtischen Arbeiter an Neujahr.

Schwäbisch Gmünd

Noch liegt Gmünd im Nebel am ersten Tag des Jahres 2019. Doch schon regen sich die ersten Arbeiter des städtischen Bauhofs und die Helfer der „Ahmadiyya Muslim Jugendorganisation“, um die Spuren des nächtlichen Spektakels zu beseitigen. Und so sieht der Marktplatz bereits um 9 Uhr schon wieder „fast ganz sauber“

weiter

Brände durch Böller in der Silvesternacht

Blaulicht Feuerwehren waren mehrfach im Einsatz. Zum Glück gab es keine Verletzten und lediglich Sachschaden.

Aalen. Es war eine unruhige Silvesternacht für Polizei, Feuerwehr und Rettungskräfte. Die Wehren mussten zu verschiedenen Bränden in der Region ausrücken.

Den wohl größten Schaden gab es durch einen Böller in Mutlangen: Gegen 2.05 Uhr geriet dort die Garage eines Mehrfamilienhauses in der Richard-Wagner-Straße in Brand. Die Garage brannte vollständig

weiter
  • 5
  • 4058 Leser

Krachend das neue Jahr begrüßt

Tradition Die Böllerkameradschaft Schrezheim 9.12 schießt am Neujahrsmorgen im Rotenbacher Wäldle Salut. Ein Spektakel, das nichts für schwache Nerven ist.

Ellwangen-Rotenbach

Die „Böllerkameradschaft Schrezheim 9.12“ sorgte am Neujahrsvormittag im Rotenbacher Wäldle für drei krachenden Salutsalven. Die Hähne im Ellwanger Ortsteil Rotenbach hatten gerade den Lärm der Neujahrsnacht verdaut und zaghaft kurz vor 11 Uhr begonnen, nach ihren Hühnern zu krähen, da ereilte sie der nächste Schreck:

weiter

20 000 Euro Schaden bei Brand in Mutlangen

Keine Verletzten

Mutlangen. Durch einen Böller geriet am Dienstag gegen 2.05 Uhr die Garage eines Mehrfamilienhauses in der Richard-Wagner-Straße in Brand. Das teilt die Polizei mit. Hierbei brannte die Garage vollständig aus und die Flammen griffen teilweise auf das Wohnhaus über. Alle Bewohner konnten das Haus rechtzeitig verlassen und blieben

weiter
  • 4
  • 17480 Leser
Polizeibericht

Brand durch Böller ausgelöst?

Ellwangen. Gegen 22.20 Uhr an Silvester musste die Feuerwehr zu einem Brand in den Kaplan-Renz-Weg ausrücken. Vermutlich aufgrund umherfliegender Böller oder Raketen waren hinter einer Garage abgelegte Gelbe Säcke in Brand geraten. Das Feuer griff auf die danebenstehende Blaue Tonne sowie drei Fahrräder über und beschädigte die Gebäudewand der Garage.

weiter
  • 392 Leser

18-jährige Autofahrerin leicht verletzt

Unfall an der Buchauffahrt am Montag

Schwäbisch Gmünd. Eine 18-jährige Hyundai-Fahrerin  wurde bei einem Unfall am Montag gegen 13.05 Uhr auf der L 1161 (Buchauffahrt) verletzt. Das teilt die Polizei mit. Demnach setzte die Frau von Schwäbisch Gmünd kommend in Richtung Bargau zum Rechtsabbiegen in die Heidenheimer Straße an. Wegen laut Polizei unangepasster

weiter
  • 5
  • 2780 Leser

Böbinger Schützen wieder treffsicher

Vereine Schützenkameradschaft Oberböbingen ehrt beim Jahresabschluss ihre besten Sportler.

Böbingen. Die Mitglieder der Schützenkameradschaft Oberböbingen feierten mit ihren Angehörigen Jahresabschluss. Vorsitzender Wolfgang Klotzbücher gab einen Rückblick über das abgelaufene Jahr, das hauptsächlich durch die Installation der neuen elektronischen Schießanlage geprägt war. Neben dem Jahresrückblick mit Bildpräsentation wurden die Vereinsmeister

weiter
  • 277 Leser

Fasching Maskentaufe der Bärenfanger

Aalen-Unterkochen. Auf in den Fasching: Die Narrenzunft Bärenfanger Unterkochen veranstaltet ihre öffentliche Maskentaufe am Sonntag, 6. Januar. Treffpunkt ist um 18 Uhr im Bauhof Unterkochen. Nach einem kleinen Umzug empfangen die Täuflinge die Taufe an der Kocherbrücke unterhalb des Knöcklings. Am 9. Februar wird der Narrenbaum gestellt. Faschingsumzug

weiter
  • 787 Leser
Kurz und bündig

Film im Kino am Kocher

Aalen. Das Kino am Kocher zeigt am Mittwoch, 9. Januar, um 20 Uhr den Spielfilm „Die kommenden Tage“. Regisseur Lars Kraume zeigt ein Szenario, wie die Welt aussehen wird, wenn sich einige der heutigen Befürchtungen erfüllen: Kampf um Ressourcen und Flüchtlinge stürmen die Festung Europa.

weiter
  • 228 Leser
Kurz und bündig

Neujahrsparty

Aalen. Das Café für alle Alleinerziehende feiert am Sonntag, 6. Januar, von 13 bis 16 Uhr im Haus der Jugend, Friedhofstraße 8 in Aalen, den Start ins neue Jahr mit Leckereien, Spaß und allem, was dazugehört. Die Kinder sind entsprechend gut versorgt und beschäftigt. Auch neue Interessentinnen und Interessenten sind willkommen.

weiter
  • 205 Leser

Königliche Komödie

Bühne Westhausens Kolpingtheater feiert seinen 40. Geburtstag.

Westhausen. Zum 40. Mal hebt sich bei der Kolpingsfamilie Westhausen der Vorhang, wenn die Komödie „Die Spätlese-Königin“ auf dem Programm steht. Aufführungen sind von Donnerstag bis Samstag, 3. bis 5. Januar, jeweils um 19.30 Uhr sowie am Sonntag, 6. Januar, um 18.30 Uhr in der Turn- und Festhalle Westhausen. Zur Voraufführung am Mittwoch,

weiter
  • 176 Leser

Putz-Aktion der Muslime an Neujahr

Soziales Die Jugendorganisation des Vereins Ahmadiyya Muslim hat in Ellwangen auch in diesem Jahr Neujahrsputz gehalten. 14 Mitglieder waren in der Frühe unterwegs und kehrten die Reste des Feuerwerks zusammen. Foto: privat

weiter
  • 4
  • 1485 Leser

Theater Wirrungen auf dem Loveboat

Ellenberg. Die Theatergruppe des Freizeitclubs Ellenberg präsentiert am 3., 4. und 5. Januar jeweils um 19.30 Uhr in der Elchhalle die Komödie „Loveboot sticht in See“. Einlass ist ab 18.30 Uhr. Für Bewirtung ist gesorgt. Eintrittskarten für 8 Euro sind im Vorverkauf in der Virngrundbäckerei in Ellenberg , und bei Simone März (Montag bis

weiter
  • 267 Leser

Nebelschwaden vom Balkongeländer

Abgedampft ist das Jahr 2018. Was hier aber so gespenstisch wabert, ist Feuchtigkeit, die in den – wenigen – Sonnenstrahlen vor einer Waldkulisse aus nassem Holz verdampft. Text und Foto: cia

weiter
  • 1009 Leser

2970 Gramm Glück am Silvesterabend

Geburten Mit 52 Zentimetern und 2970 Gramm kam Lian Arifi als letztes Baby 2018 zur Welt.

Mutlangen. Um 20.27 Uhr am Silvesterabend meldete sich der kleine Wonneproppen Lian im Kreißsaal im Stauferklinikum zum ersten Mal zu Wort. Und ist somit das letzte Baby von insgesamt über 1650 Kindern, die 2018 dort zur Welt kamen.

Das Klinikum konnte erneut einen Geburtenrekord verzeichnen, wie Chefarzt Dr. Erik Schlicht bekannt gab. Zudem zeigte

weiter
  • 503 Leser

„Austritte müssen uns wachrütteln“

Religion Pfarrer Richter im Gottesdienst in der Stadtkirche zur Bilanz der evangelischen Kirchengemeinde Aalen.

Aalen. Mit Zuversicht und Optimismus begingen die evangelischen Christen in Aalen den Jahreswechsel.

In seinem Jahresrückblick in der Aalener Stadtkirche erinnerte Pfarrer Bernhard Richter an wichtige Ereignisse in der Gemeinde: den Neubau und die Einweihung des neuen Gemeindehauses, die Aufgabe zweier Kirchen und den Start einer neuen Geschäftsordnung

weiter
  • 5
  • 317 Leser

Wetter extrem: bis zu 51 Grad Temperaturunterschied

Rückblick 2018 war es auf der Ostalb überdurchschnittlich warm, das Niederschlagsdefizit hält sich aber in Grenzen.

Aalen. Extreme Trockenheit und Hitze im Sommer beschäftigten viele Menschen auf der Ostalb. Zehn der zwölf Monate des Jahres 2018 fielen zu warm aus. Außerdem war es ein überdurchschnittlich sonniges Jahr, nur 1959 und 2003 schien noch häufiger die Sonne.

Durch den kräftigen Regen im Januar und Dezember hält sich das Niederschlagsdefizit insgesamt

weiter
  • 514 Leser

Mit Trompete und Orgel freudig ins neue Jahr

Silvesternacht Maximilian Sutter und Thomas Haller geben ein festliches Konzert in der Stadtkirche.

Aalen. Ein erhebendes Konzert in einer ebenso festlich wie liebevoll mit Kerzen dekorierten Stadtkirche: Wenn das alte Jahr so endet, dann sollte man freudig in das neue Jahr gehen dürfen.

Viel Schönes hatten Kirchenmusikdirektor Thomas Haller an der Orgel und Maximilian Sutter an der Trompete für dieses Konzert in der Silvesternacht auf dem Programm

weiter
  • 548 Leser

Wachmann mit Messer angegriffen

Täter flüchtet.

Nördlingen. In der Silvesternacht um 00.50 Uhr war ein 23jähriger Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma im Nördlinger Industriegebiet unterwegs. Als er in der Industriestraße die Zugangstür einer Firma überprüfen wollte, wurde er von zwei dunkelhäutigen Männern angegriffen. Einer der beiden Angreifer schlug

weiter
  • 5
  • 4891 Leser

Kleinkunstabend Ernst & Heinrich kommen

Rainau-Dalkingen. Der Gesangverein Cäcilia Dalkingen veranstaltet am Samstag, 12. Januar, um 19.30 Uhr in der Mehrzweckhalle in Dalkingen einen Kleinkunstabend mit „Ernst & Heinrich“ mit ihrem Jubiläumsprogramm „Nex verkomma lassa“. Karten gibt es im Vorverkauf zu 17 Euro bei der Raiba Westhausen mit den Außenstellen Lippach

weiter
  • 268 Leser

Kunst Ausstellung im Ärztezentrum

Ellwangen. „Augenblicke“ heißt der Titel der neuen Ausstellung im Ärztezentrum Ellwangen. Zwei sich in ihren Exponaten ergänzende Künstler haben sich in einem besonderen Spannungsfeld zusammengetan: Frank Keller aus Ellwangen als Fotograf und Siegfried Luffler, silu-art, aus Ilshofen als Bildhauer. Die Vernissage findet am Sonntag, 6. Januar,

weiter
  • 228 Leser

Prosit Neujahr!

Dichter Nebel schluckt Feuerwerk. Wohnhaus-Brände in Mutlangen und Backnang.

Aalen. Farbenfroh und lautstark haben die Menschen auf der Ostalb das neue Jahr begonnen. Vielerorts - wie hier in Aalen - war von dem farbenprächtigen Spektakel allerdings nicht so viel zu sehen wie in anderen Jahren. Dichter Nebel am Nachthimmel "schluckte" so manche Farbenpracht. Für Polizei und Feuerwehren war einiges los in der Nacht:

weiter
  • 5
  • 3755 Leser

Regionalsport (8)

Das Beste vom Besten zum Start

Sportgala Eine internationale Turn- und Sportshow mit Akrobatik, Artistik und Ästhetik begeistert wieder fast 2000 Zuschauer bei der TurnGala in Aalen.

Zur Premiere das Besten vom Besten. Einen wirkungsvolleren Jahresauftakt hätte sich die Aalener Sportallianz nicht wünschen können. Denn streng genommen war nicht mehr der TSV Wasseralfingen der Ausrichter der TurnGala des Schwäbischen und Badischen Turnerbundes. Sondern nach der Verschmelzung von DJK und MTV Aalen sowie des TSV Wasseralfingen im Dezember

weiter

ZAHL DES TAGES

15000

Mitglieder in etwa hatte der Deutsche Rugby-Verband 2018. Zum Vergleich: Im Deutschen Fußballbund sind rund 7 Millionen Sportlerinnen und Sportler organisiert.

weiter
  • 187 Leser

Fußball FCN-E-Jugend wird Zweiter

Die Spitzenvereine aus der Region haben beim „Günther + Schramm-Cup“ in der Wasseralfinger Talsporthalle zugeschlagen. Bei den C- und D- Junioren holte sich der VfR Aalen jeweils den Turniersieg. Das E2-Turnier gewann der Favorit 1. FC Heidenheim. Danach waren die E1-Junioren mit einem starken Teilnehmerfeld an der Reihe. Den Turniersieg

weiter
  • 746 Leser

Der Ausnahme-Athlet

Rugby Wie ein 27-jähriger Aalener zu einer Sportart kam, die es im Ostalbkreis gar nicht gibt: Die Geschichte des Rugby-Spielers Max Schütz, der heute für die „Nördlingen Meteors“ spielt.

Max Schütz ist einzigartig im ganzen Ostalbkreis. Was der 27-Jährige als Sportler erlebt hat, das hat keiner der gut 310 000 Kreis-Einwohner gemacht. Der Aalener hat schon gegen die Nationalmannschaft von Lesotho gespielt – im Rugby.

Wie kommt einer von hier zu einer Sportart, die auf der Ostalb nirgends gespielt wird? Bei Max Schütz, der

weiter

Großkopfs siebter Sieg

Leichtathletik 15. Ottenbacher Ottsilla-Silvesterlauf.

Beim 15. Ottenbacher Ottsilla-Silvesterlauf feierte der Bettringer Johannes Großkopf vom Sparda-Team Rechberghausen seinen siebten Sieg in Folge. Das Ottsilla-Team begoss einen neuen Teilnehmerrekord.

Johannes Großkopf nahm beim Start gleich das Heft in die Hand und rannte dem Feld voraus, das die Zehn- und 6,5-Kilometerläufer und die Walker und Nordic-Walker

weiter

VfR: Watanabe in die Regionalliga

Nach nur einem Jahr verlässt Natsuhiko Watanabe wieder den VfR Aalen. Der 23-Jährige wechselt zum 1. Januar zum Regionalligisten FC Memmingen. „Natsuhiko will mehr Spielpraxis, nachdem er bei uns nicht zum Zug gekommen ist“, sagt VfR-Präsidiumsmitglied Hermann Olschewski, der bestätigt, dass der Mittelfeldspieler trotz eines Vertrags bis

weiter
  • 118 Leser

Zweitgrößtes Turnier in Deutschland

Schach 31. Staufer-Open beginnt an diesem Mittwoch in Gmünd – neuer Teilnehmerrekord ist in Sicht.

Das 31. Staufer-Open im Schach beginnt an diesem Mittwoch gegen 10 Uhr im Gmünder Stadtgarten. Schon am Jahresende hatten 460 Spielerinnen und Spieler fest zugesagt, weitere 70 haben sich zumindest angekündigt. „Es kann auf die 500 Teilnehmer zugehen“, sagt Organisator Wernfried Tannhäuser – je nachdem, wie viele heute bis 9 Uhr

weiter

Watanabe geht – teilweise

Fußball, 3. Liga Der 23-jährige japanische Mittelfeldspieler verlässt den VfR Aalen ablösefrei – zum bayerischen Regionalligisten FC Memmingen.

Nach nur einem Jahr verlässt Natsuhiko Watanabe wieder die Ostalb. Der 23-Jährige wechselt zum 1. Januar zum Regionalligisten FC Memmingen. „Natsuhiko will mehr Spielpraxis, nachdem er bei uns nicht zum Zug gekommen ist“, sagt VfR-Präsidiumsmitglied Hermann Olschewski, der bestätigt, dass der Mittelfeldspieler trotz eines Vertrags bis 30.

weiter

Leserbeiträge (4)

Lesermeinung

Zum UN-Flüchtlingspakt

Vor ein paar Tag, im alta Jahr noch, unterschrieb man schnell zwei UNO-Pakte, die aber rechtlich net verbindlich seien, doch des ist für mi grad des vertrackte. I frog mi bloß, was führt denn da die UN wohl dabei wieder mal im Schild, man musst sich fast 50 Mol „verpflichta“, für ebbes was scheint’s doch net gilt?

Jeder Staat b’hält sei Souveränität,

weiter
  • 4
  • 219 Leser
Lesermeinung

Zu „Wasserspiele am Spitalplatz SP vom 21. Dezember 2018

Mit freudiger Überraschung habe ich die Nachricht der Kosteneinsparungen beim Bau der Wasserspiele am Spitalplatz in Bopfingen zur Kenntnis genommen. Am 29. Dezember wurde zudem noch über Rekordeinnahmen der Stadt Bopfingen im Haushalt 2018 berichtet. Wäre es daher nicht nun mal an der Zeit „die Wasserspiele zu Schloßberg“ in der Stauferhalle (Schul-

weiter
  • 1
  • 294 Leser
Lesermeinung

Zum Bericht über den BAG-Prozess:

„Die Überschrift zur Berichterstattung zu obigem Thema in der SchwäPo „Die Prüfung basierte auf Vertrauen“ basiert ganz offensichtlich auf Phantasie. Als Beleg ist im ganzen Bericht kein einziges Wort erklärt und keinerlei Hinweis für deren Richtigkeit nachgewiesen.

Die Prüfung basierte nicht auf Vertrauen, sondern so, wie jede Jahresabschlussprüfung

weiter
  • 756 Leser