Artikel-Übersicht vom Samstag, 05. Januar 2019

anzeigen

Regional (16)

Zu viel Regen: Die Skilifte öffnen nicht

Aalen. Gestern am Samstag war es eine  gute Nachricht für alle Wintersportfans:  Skilifte in der Region wollten am Sonntag in die diesjährige Wintersaison starten. Die schlechte Nachricht: Die Temperaturen sind mild, der Schnee vermischt sich mit Regen ... es Hat die ganze Nacht durchgeregnet und der verbliebene Schnee reicht

weiter
  • 5
  • 4405 Leser

Linienbus droht abzurutschen

Schwierige Bergung im Dischinger Ortsteil Katzenstein

Dischingen. Keine Verletzten, aber ein spektakuläres Bergemanöver gab es am Samstag im Dischinger Ortsteil Katzenstein: Wie die Heidenheimer Zeitung berichtet, drohte ein verunglückter Bus abzurutschen.

Am Samstagvormittag wurde die Feuerwehr zu einem Einsatz in den Dischinger Ortsteil Katzenstein alarmiert. Wie die Feuerwehr Dischingen

weiter
  • 5
  • 439 Leser

Schnee und Eis - Es ging nur im Schritttempo voran

Im Ostalbkreis ist der Winter da: Schneefall und Sturmböen können für Verkehrsteilnehmer zur großen Gefahr werden.

Ostalbkreis. Auf vielen Straßen im Ostalbkreis und darüber hinaus, sind die Straßen teils sehr stark vereist und voller Schnee. Erste Autofahrer haben die Meldung bereits bestätigt, dass es glatt sei. Die Räum- und Streufahrzeuge sind im Einsatz. Im gesamten Ostalbkreis sind bereits vereinzelt Bäume infolge

weiter
  • 4
  • 8112 Leser

Schneeglätte - insgesamt 26 Verkehrsunfälle verliefen glimpflich

Insgesamt drei Personen wurden leicht verletzt

Aalen. Seitdem in der Nacht auf Samstag der große und beständige Schneefall eingesetzt hat, herrscht ein kleines Chaos auf den Straßen. Die gute Nachricht: Die Polizei bilanziert für den Zeitraum zwischen 0 und 14 Uhr im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Aalen zwar 26 witterungsbedingte Verkehrsunfälle,

weiter

Der erste Skilift läuft bereits

Skilift in Hohenberg ging schon am Samstag in Betrieb

Am Nordhang bei der Sankt-Jakobuskirche in Hohenberg wurde am Samstag der Skilift offiziell eröffnet. Durch den aktuellen Schneefall kamen viele Skifreunde - darunter viele Kinder und Jugendliche in den Rosenberger Ortsteil, um an der Hangstrecke vergnügliche Wintersportstunden zu genießen. Auch die Mitglieder des Vereins „Snow

weiter
  • 5
  • 207 Leser

Noch Karten für Sonntagskonzert in der Villa Stützel

Konzert „1622 – zu Gast beim Kurfürsten zu Trier“

In der Villa Stützel hören die Gäste am Sonntag geistliche Motetten aus dem frühen 17. Jahrhundert. Feine Kammermusik für den Fürstenhof in „Aalens schönstem Wohnzimmer“. Für das Konzert „1622 – zu Gast beim Kurfürsten zu Trier“ mit Mirjam Striegel (Sopran) und dem Ensemble „Viatoribus“

weiter
  • 160 Leser

Weiße Pracht deckt die Region zu

Wetter Stundenlange, ergiebige Schneefälle stellen in der Region die Autofahrer und die Räumdienste vor große Herausforderungen. Aber es wachsen auch die ersten Schneemänner.

Schwäbisch Gmünd

Ziemlich gut mussten die Autofahrer am Samstag sein: Am frühen Morgen hatte in der ganzen Region heftiger Schneefall eingesetzt, der stundenlang anhielt. Wiewohl die Räum- und Streutrupps der Straßenmeistereien vorbereitet und im Dauereinsatz waren, bescherte die üppige Pracht selbst auf den Hauptrouten durchweg schneebedeckte Fahrbahnen.

weiter
  • 404 Leser

Polizei warnt: umgestürzte Bäume wegen Schneebruchs

Autofahrer sollten Vorsicht üben, Spaziergänger den Wald meiden

Im gesamten Ostalbkreis sind bereits vereinzelt Bäume infolge Schneebruch umgestürzt. Die Polizei weist daher dringend auf dieaktuelle Gefahrenlage in Wäldern hin. Das heißt: Autofahrer sollten Vorsicht üben und bremsbereit sein, Spaziergänger sollten Waldgebiete meiden.

Indessen hat die Polizei über einen weiteren

weiter
  • 5
  • 2439 Leser

Grillhütte auf dem Büchelberger Grat wartet auf ihre Sanierung

35 Jahre alte Hütte und ihr Außengrill sind inzwischen schadhaft

Abtsgmünd-Pommertsweiler. Auf dem Büchelberger Grat steht bei der Abzweigung des Sträßchens in Richtung Straßdorf seit 35 Jahren eine Grillhütte. Die ist nicht mehr im allerbesten Zustand. Außen sind Bitumenschindeln defekt. Die hölzerne Dachkonstruktion ist schadhaft. Eine der Sitzbänke im Inneren der

weiter
  • 184 Leser

Ulrike Rix beim Frauenbund verabschiedet

Zwei Jahrzehnte Führungsarbeit mit vielen Initiativen

Aalen. Einen der größten katholischen Verbände Aalens hat Ulrike Rix geleitet. Nach zwei Jahrzehnten verdienstvoller Führungsarbeit im katholischen Frauenbund Aalen wurde sie in St. Elisabeth von Pfarrer Wolfgang Sedlmeier und der Nachfolgerin im Leitungsamt, Luzia Gutknecht, verabschiedet.Schon seit 1991 Mitglied im Frauenbund

weiter
  • 175 Leser

Betrunkener greift Polizisten mit Schere und Schlagstock an

53-jähriger Mann hatte in Wallerstein seinen Selbstmord angekündigt

 Am Freitagnachmittag gerieten drei Nördlinger Polizisten und eine Polizistin erheblich in Gefahr, nachdem ein 53jähriger Mann in Wallerstein durchdrehte und seinen Selbstmord ankündigte. Bei der Überprüfung vor Ort wurden die Polizisten in der Wohnung von dem Mann mit einer Schere und einem Schlagstock angegriffen. Die

weiter
  • 2439 Leser

Unfall auf schneebedeckter Himmlinger Steige

Alleinbeteiligter Autofahrer offenbar nur leicht verletzt

Am Samstagmorgen um 6.25 Uhr ist auf der Himmlinger Steige zwischen Aalen und Aalen-Waldhausen auf schneebedeckter Straße ein Auto ins Rutschen gekommen. Dem Fahrer gelang es nicht, den Wagen abzufangen, sodass sich sein Auto überschlug, auf dem Dach landete und die Böschung hinab in die Büsche rutschte. Er wurde dabei offenbar

weiter

Bühne für überregionale Kultur

Interview Der künftige Museumsleiter in Schwäbisch Gmünd, Dr. Max Tillmann, spricht über seine Wahrnehmung der Stadt und Ideen für die Zukunft.

schwäbisch Gmünd

Was haben „die Wahre Länge Christi“ und Regina Baumhauers „Little Miss Liberty Crossing the Delaware“ miteinander zu tun? Beide Kunstwerke sind im Museum im Prediger zu sehen. Wie der künftige Museumsleiter Dr. Max Tillmann diese Bandbreite nutzen will, sagt er im Gespräch mit der Gmünder Tagespost.

Sie starten

weiter
  • 5
  • 138 Leser

Er gilt als Retter der Hochschule

Geburtstag Professor Dr. Reinhard Kuhnert wird 80. Engagiert auch in Kommunalpolitik und beim DRK.

Schwäbisch Gmünd. Der Mann mit der Fliege prägt Schwäbisch Gmünd über Jahrzehnte. Jetzt wird Professor Dr. Reinhard Kuhnert 80 Jahre alt. Er gilt als der Retter der Pädagogischen Hochschule, ist als Vorsitzender des DRK-Kreisvereins erfolgreich und bis heute ehrenamtlich engagiert. Zunächst gilt seine Aufmerksamkeit der Pädagogischen Hochschule, die

weiter
  • 2
  • 135 Leser

Regionalsport (1)

VfR Aalen verpflichtet Innenverteidiger

Fußball, 3. Liga: Clemens Schoppenhauer wechselt vom FC St. Pauli auf die Ostalb
Der VfR Aalen hat einen Abwehrspieler verpflichtet: Innenverteidiger Clemens Schoppenhauer kommt vom Zweitligisten FC St. Pauli und unterschreibt einen Vertrag bis zum 30. Juni 2020. weiter
  • 4
  • 350 Leser

Überregional (94)

„Die Firma geht vor“

Das Geschäft des Göppinger Logistikers brummt. Gesellschafterin Gabi Schwarz über ihr Engagement für Mitarbeiter und die Regeln des Familienunternehmens.
Landauf, landab klagen Logistiker über Fachkräftemangel. Der ist bei der Schwarz-Gruppe aus Göppingen kein Thema. Das Familienunternehmen setzt auf eigene Ausbildung. Diese ist Chefinsache: Prokuristin Gabi Schwarz engagiert sich seit 20 Jahren für die jungen Mitarbeiter. Auch ansonsten geht das Unternehmen ungewöhnliche Wege. Wie sehr treffen die EU-Pläne, weiter
  • 415 Leser
Interview

„Dynamik ist abgebrochen“

Der ehemalige EU-Kommissar Günter Verheugen kritisiert Mängel in der EU, Deutschlands Rolle dabei – und nimmt die osteuropäischen Staaten in Schutz. Seit Jahren rutscht die EU von einer Krise in die nächste. Wann ist die EU falsch abgebogen? Günter Verheugen: Ganz eindeutig 2005, als die neue Verfassung für die EU an Volksabstimmungen in Frankreich weiter
  • 214 Leser

„Icon Award“ für Close

Die Schauspielerin Glenn Close (71) ist beim Filmfestival in Palm Springs ausgezeichnet worden. Sie nahm den „Icon Award“ für ihre Rolle in „The Wife“ entgegen. Der Film ist unter dem Titel „Die Frau des Nobelpreisträgers“ in deutschen Kinos angelaufen. Bayern fördert Alte Münze Der Freistaat Bayern fördert die Instandsetzung weiter
  • 147 Leser

„Zoe“-Fracht treibt nach Ostfriesland

Auf Borkum liegen Fernseher auf dem Strand, die aus den über Bord gegangenen Containern stammen.
An der Insel Borkum ist das erste Strandgut vom Riesen-Frachter „MSC Zoe“ gefunden worden, der in der Nordsee 270 Container verloren hat. Niedersachsens Umweltminister Olaf Lies rechnet damit, dass noch mehr anlandet, die ostfriesischen Inseln „Borkum, Juist und Norderney könnten betroffen sein, die anderen Inseln eher nicht.“ weiter
  • 344 Leser

128 Millionen Lottogewinner wollen teilen

Ein nordirisches Paar, Frances und Patrick Connolly, hat den Superlottopott von 115 Millionen Britischen Pfund (128 Millionen Euro) gewonnen. Es will ihn mit Familie und Freunden teilen, sagten die beiden zu Journalisten in der nordirischen Grafschaft County Down. Sie hätten bereits eine Liste von 50 Personen erstellt, die an ihrem Gewinn teilhaben weiter
  • 274 Leser

27 Spieler am Ball

Der Bundesligist testet am Sonntag gegen Utrecht.
Mit allen mitgereisten 27 Spielern hat der VfB Stuttgart das erste Training in La Manga absolviert. Die zuletzt angeschlagenen beziehungsweise verletzten Andreas Beck, Daniel Didavi und Berkay Özcan beendeten die Einheit am Freitagnachmittag wenige Stunden nach der Ankunft in Spanien allerdings planmäßig vorzeitig. Das teilte ein Sprecher des schwäbischen weiter

44?000 Fans sind dabei

Winter Game zwischen den Haien und Düsseldorf lockt die Fans.
44 000 Eintrittskarten sind für das vierte Winter Game der Deutschen Eishockey Liga (DEL) zwischen den Kölner Haien und der Düsseldorfer EG am 12. Januar im Fußball-Stadion des 1. FC Köln verkauft worden. Weitere 5000 Karten für das Freiluftspektakel, das seit 2013 alle zwei Jahre veranstaltet wird, sind noch erhältlich. 2015 standen sich die beiden weiter

Abgespeckt in die 41. Auflage

Deutsches Team X-Raid ist Favorit bei der am Montag startenden Rallye Dakar.
Das neue Jahr steckt noch in den Kinderschuhen, für die Teilnehmer der Rallye Dakar steht aber bereits der Höhepunkt der Saison vor der Tür. Am Montag startet in der peruanischen Metropole Lima die 41. Auflage des legendären Motorsport-Klassikers, der immer noch den Namen der senegalesischen Hauptstadt trägt, seit 2009 aber in Südamerika ausgetragen weiter

Anklage gegen Anwälte und Millionäre

Mit Scheinfirmen sollen Mittelständler Steuern in riesigem Ausmaß hinterzogen haben.
Einem groß angelegten Steuerbetrug ist die Staatsanwaltschaft Augsburg auf der Spur. Nach ihren Angaben hat sie Anklage gegen 19 Beschuldigte erhoben. Denen wirft sie vor, mit Hilfe eines illegalen Modells Steuern hinterzogen zu haben beziehungsweise den Versuch unternommen zu haben. Insgesamt richten sich die Ermittlungen gegen 120 Beschuldigte in weiter
  • 305 Leser

Anschlag Bombe explodiert vor AfD-Büro

Vor dem AfD-Büro im sächsischen Döbeln ist ein Sprengsatz explodiert. Nach Polizeiangaben ist dabei erheblicher Sachschaden entstanden, Menschen wurden nicht verletzt. Die Beamten ermitteln nach dem mutmaßlich politisch motivierten Anschlag gegen drei Tatverdächtige. Es handele sich um drei Deutsche im Alter von 29, 32 und 50 Jahren, teilte das Landeskriminalamt weiter

Apple geht in Berufung

Wie angekündigt will Apple das Verkaufsverbot für mehrere ältere iPhone-Modelle in Deutschland kippen. Der Konzern hat Berufung gegen ein entsprechendes Urteil eingelegt. Der Chipkonzern Qualcomm hatte das Verkaufsverbot wegen Patentverletzungen in Kraft gesetzt. Betroffen sind die Modelle iPhone 7 und 8 sowie das iPhone X von 2017. Foto: Kiichiro Sato/AP/dpa weiter
  • 302 Leser

Atomwaffen Nato: Aufrüstung ist möglich

Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg schließt eine Diskussion über eine atomare Nachrüstung in Europa nicht mehr aus. Sollte Russland an seinen Marschflugkörpern vom Typ SSC-8 festhalten, bleibe dem Verteidigungsbündnis „nichts anderes übrig, als zu reagieren“. Über mögliche Elemente einer Reaktion wolle er nicht spekulieren, da dies „eine weiter
  • 126 Leser
Auf einen Blick

Auf einen Blick

Fußball Spanien, 18. Spieltag FC Villarreal – Real Madrid 2:2 (1:2) UD Levante – FC Girona 2:2 (0:1) Tennis Herren-Turnier in Doha/Katar (1,416 Mio. Dollar) Halbfinale: Bautista Agut (Spanien/Nr. 7) – Djokovic (Serbien/Nr. 1) 3:6, 7:6 (8:6), 6:4, Berdych (Tschechien) – Cecchinato (Italien/Nr. 4) 7:6 (8:6), 6:3. Herren-Turnier weiter

Berufsausbildung Berechnung der Beihilfe rechtens

Die Berechnung der Berufsausbildungsbeihilfe ist verfassungsgemäß. Der Gleichheitsgrundsatz ist nicht verletzt, entschied das Bundesverfassungsgericht. Kinder gut verdienender Eltern werden nicht unzulässig benachteiligt. Die Beihilfe entspricht weitgehend dem Bafög für Studenten und ist wie dieses abhängig vom Einkommen der Eltern. Die Eltern der Beschwerdeführerin weiter
  • 271 Leser

Buchmesse Leipzig erwartet 2600 Aussteller

Die Leipziger Buchmesse rechnet mit mehr als 2600 Ausstellern zur Frühjahrsschau der Buchbranche. Das sind ähnlich viele wie 2018. Der Anteil der ausländischen Aussteller sei inzwischen auf 20 Prozent gestiegen, sagte Buchmesse-Direktor Oliver Zille. „Es spielt uns seit Jahren stark in die Hände, dass die Messe insgesamt beim Publikum, bei den weiter
Center Parcs

Center Parcs: Fehlalarme halten Feuerwehr auf Trab

Einsatzkräfte in Leutkirch mussten bereits 14 Mal vergebens ausrücken.
In der Ferienanlage von „Center Parcs“ bei Leutkirch im Allgäu haben in den vergangenen drei Monaten immer wieder fälschlicherweise die Brandmelder Alarm geschlagen. 14 Mal mussten die Feuerwehrleute aus Leutkirch und Urlau deshalb bisher umsonst ausrücken. Auch in der Nacht. „Natürlich ist das ärgerlich, aber es handelt sich nicht weiter
  • 114 Leser

China hilft Banken

Zur Stützung der heimischen Wirtschaft will China die Kapitalanforderungen an die heimischen Banken senken. Der Satz für bei der Notenbank zu haltende Reserven solle in zwei Schritten bis zum 25. Januar um einen Prozentpunkt reduziert werden, teilte die People‘s Bank of China mit. Nikkei bricht ein Die Verunsicherung an den weltweiten Finanzmärkten weiter
  • 274 Leser

CSU-Klausur Dobrindt will K-Frage vertagen

CSU-Landesgruppenchef Alexander Dobrindt hält die Debatte über eine Kanzlerkandidatur von CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer für verfrüht, sagte er auf der Partei-Klausur in Seeon. „Man weiß, dass es da zeitliche Abläufe gibt, die aus meiner Sicht einfach einzuhalten sind. Und es ist ja ohne Zweifel, dass eine Parteivorsitzende der CDU auf weiter
  • 161 Leser

David Bowie: App zum 72.

Der Schauspieler Gary Oldman verleiht der Ausstellung seine Stimme.
Der britische Schauspieler Gary Oldman leiht seine Stimme einer App, die eine weltweit gezeigte David-Bowie-Ausstellung erlebbar machen soll. „Es war ein Privileg, mitgewirkt zu haben“, lässt sich Oldman (60) zitieren. Die App soll am 8. Januar veröffentlicht werden, dem 72. Geburtstag des Musikers, der vor drei Jahren gestorben ist. weiter

Der Dax gibt noch einmal Gas

Vor dem Wochenende hat der Dax noch einmal Gas gegeben. Beflügelt wurde er von einem starken US-Arbeitsmarktbericht, der die Sorgen um die Weltkonjunktur etwas linderte, und Signalen für eine dennoch behutsame Geldpolitik der US-Notenbank. Ob sich diese Entwicklung in der kommenden Woche fortsetzt, bleibt aber abzuwarten, denn die politischen Probleme weiter
  • 328 Leser
-

Deutlich weniger Langzeitarbeitslose

Das abgelaufene Jahr bringt gleich eine Reihe positiver Rekorde – vor allem im Südwesten.
Rückblick positiv, Ausblick optimistisch – auf diese einprägsame Formel bringt der Chef der Bundesagentur für Arbeit, Detlef Scheele, die Lage am Arbeitsmarkt. 2018 gab es im Jahresdurchschnitt 2,34 Mio. Arbeitslose, 193 000 weniger als 2017 und so wenige wie noch nie seit der Einheit. Die Arbeitslosenquote sank von 5,7 auf 5,2 Prozent. weiter
  • 323 Leser

Deutsches Duo siegreich

Die Nationalspieler Tom Kühnhackl und Thomas Greiss haben mit New York den nächsten Sieg im Kampf um die Playoffs in der amerikanischen Profiliga NHL gefeiert. Die Islanders, bei denen Torhüter Greiss nur auf der Bank saß, besiegten die Chicago Blackhawks mit dem deutschen Angreifer Dominik Kahun mit 3:2 nach Verlängerung. Martin fällt länger aus Bundesligist weiter
Land am Rand

Die drei Weisen im Jahr 2019

Ein Heiland wurde geboren. Vor 2019 Jahren. Drei Weise zogen los, ihm zu huldigen. Was wäre, wenn sich ihre Reise heute wiederholen würde? Ein kleines Gedankenexperiment: „Gottes schönste Gabe, ist und bleibt der Schwabe“, heißt es im Volksmund. Der neue Heiland könnte also ein Stuttgarter sein. Ohne Krippenplatz. Der Stuttgarter Messias weiter
  • 109 Leser

Duo schmuggelt 21 Klaviere

Männer ohne erforderliche Papiere
Zollbeamte haben im Südwesten den Schmuggel von 21 Klavieren aufgedeckt. Sie kontrollierten am vergangenen Sonntag an der Grenze zur Schweiz zwei Männer, die sieben gebrauchte Klaviere auf ihrem Wagen geladen hatten – ohne die erforderlichen Papiere zu besitzen, teilte das Hauptzollamt Singen mit. Die beiden seien umgekehrt, angeblich, weiter
  • 113 Leser

Eckpunkte der Bahn-Tarifeinigung

Die Deutsche Bahn und die Lokführergewerkschaft GDL haben sich auf einen Tarifkompromiss verständigt. Der Abschluss im Überblick: Lohnerhöhungen Die Löhne steigen bei einer Laufzeit von 29 Monaten in zwei Stufen um insgesamt 6,1 Prozent. Hinzu kommt im Februar eine Einmalzahlung von 1000 EUR. Anstelle der zweiten Stufe der Lohnerhöhung gibt es die Wahlmöglichkeit weiter
  • 275 Leser
Kommentar Dieter Keller zum Rückgang der Hartz-IV-Haushalte

Ein beachtlicher Erfolg

Diese Nachricht sollten gerade Sozialdemokraten mindestens zweimal lesen und sich darüber freuen: Erstmals seit Einführung der Grundsicherung vor 14 Jahren bezogen im November weniger als drei Millionen Haushalte Hartz IV. Vor einem Jahrzehnt waren es noch 600 000 mehr. Und diesen Rückgang gab es, obwohl seit 2015 allein 750 000 Syrer, weiter
  • 177 Leser

Ein Besuch hinter der Manege

Der Chinesische Nationalcircus gastiert in der MHP-Arena in Ludwigsburg. Chefchoreografin Qing Qing Sun erlaubte einen Blick hinter die Kulissen. Seite 8 Foto: Martin Kalb
Sun Qing Quing ist Chefchoreografin des Chinesischen Nationalcircus weiter
  • 183 Leser

Elring-Klinger Brennstoffzelle wird wichtiger

Der Chef des Autozulieferers Elring-Klinger sieht auf mittlere Sicht einen größeren Markt für Brennstoffzellen-Fahrzeuge. „Der Brennstoffzellenmarkt wird nach der ersten Hochlaufphase spätestens zwischen 2025 und 2030 richtig anziehen“, sagte Stefan Wolf. Unter den deutschen Herstellern bietet einzig Daimler ein Brennstoffzellen-Auto an. weiter
  • 311 Leser

England Profi unter Drogenverdacht

Der englische Fußballverband FA sucht laut Berichten in britischen Medien nach Zeugen, die beobachtet haben, wie ein englischer Nationalspieler in einem Nachtclub Drogen genommen hat. Ein bisher nicht identifizierter England-Profi soll bei einem Weihnachstreffen seines Vereins auf der Toilette Kokain zu sich genommen haben. In der Annahme, der Spieler weiter

Fahrverbot soll gelockert werden

Landesregierung einigt sich auf Änderungen. Die Stadt Stuttgart wartet noch auf die Details.
Das seit Neujahr geltenden Fahrverbot für ältere Dieselautos in Stuttgart wird wohl bald etwas gelockert. So sollen betroffene Autofahrer zwei spezielle Pank-and-Ride-Parkhäuser in der baden-württembergischen Landeshauptstadt anfahren dürfen, wenn sie ein Dauerparkticket verbunden mit einem Jahresticket für den Nahverkehr besitzen. Darauf einigten sich weiter

Familie, Arbeit, Frauenleben

Der Buchhandel zeigt sich für das Frühjahr optimistisch, auch wenn kein Topseller in Sicht ist.
Die Zuversicht ist ungebrochen. Trotz weiter sinkender Umsätze hofft der deutsche Buchhandel auf einen Aufwind. Der Vorsteher des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels, Heinrich Riethmüller, hatte unlängst gesagt, Buchhandlungen und Verlage arbeiteten hart daran, das Buch wieder stärker zu den Menschen zu bringen. Wie sieht der kommende Bücherfrühling weiter
  • 101 Leser

Feuerwehr Tragischer Tod auf Heimfahrt

Ein 51-jähriger Feuerwehrkommandant ist beim Frontalzusammenstoß seines Auto mit einem Lastwagen gestorben. Er war mit seinem Dienstwagen auf dem Rückweg von einem Einsatz in Marktbreit (Landkreis Kitzingen). Aus noch ungeklärter Ursache geriet der Wagen auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit einem Lastwagen. Nach Angaben der Polizei starb der weiter
  • 271 Leser

Freihändiger Umgang mit Hallstein

Gegenüber dem Autor Robert Menasse wird Kritik laut. Verweigert Rheinland-Pfalz ihm die Zuckmayer-Medaille?
Die Einladungen für die Verleihung der Carl-Zuckmayer-Medaille des Landes Rheinland-Pfalz an den österreichischen Schriftsteller Robert Menasse (64) am 18. Januar sind schon lange gedruckt, nun aber sind Zweifel daran aufgekommen, ob er die Medaille bekommen soll. Wegen Vorwürfen zum Umgang mit Zitaten und historischen Daten überprüft die Landesregierung weiter

Führungskräfte Erschöpfte Chefs schaden

Erschöpfte Führungskräfte schaden nicht nur sich selbst, sondern auch Mitarbeitern: Dies belegt eine Studie von Psychologinnen der Universität Bamberg, die in der Fachzeitschrift „Journal of Managerial Psychology“ erschienen ist. Wenn Führungskräfte überanstrengt sind, seien sie demnach weniger fähig, Belastungen für sich selbst und das weiter
  • 228 Leser

Für ein besseres Finanzsystem

Gerhard Schick ist freiwillig aus dem Bundestag ausgeschieden. Er gründet die überparteiliche „Bürgerbewegung Finanzwende“. Die Organisation hat mittlerweile schon 1200 Fördermitglieder.
Auf Twitter hat sich Gerhard Schick zum Jahresende verabschiedet. Mit einem Video stehend vor den leeren Regalen in seinem Abgeordnetenbüro in Berlin. Bundestag ist für den gebürtigen Baden-Württemberger jetzt Geschichte. Der Ex-Bundestagsabgeordnete der Grünen geht einen großen und durchaus gewagten Schritt – hin zu der von ihm mit etlichen Mitstreitern weiter
  • 380 Leser
Korrespondenten

Ganz persönliche Europa-Momente

Unsere Korrespondenten berichten laufend aus unseren Nachbarländern. Und jeder von ihnen verbindet eine eigene Geschichte mit dem Kontinent: den persönlichen Europa-Moment. Eine Auswahl. Champagner und ein wenig Nachhilfe von oben standen Pate, als die eigentliche Geburtsstunde der Europäischen Union schlug. Davon jedenfalls bin ich überzeugt, seit weiter
  • 216 Leser

Ghosn sucht Öffentlichkeit

Der in Japan inhaftierte Automanager Carlos Ghosn hat eine öffentliche Anhörung vor Gericht zur Klärung seiner Haftgründe durchgesetzt. Die Anwälte des 64-Jährigen hätten am Freitag einen entsprechenden Antrag gestellt, hieß es von Seiten der Justiz. Weniger Autos gekauft Die Deutschen haben 2018 erstmals seit fünf Jahren wieder weniger neue Autos gekauft. weiter
  • 280 Leser

Großangriff auf Politiker-Daten im Netz

Telefonnummern, Fotos, aber auch persönliche Dokumente von hunderten Prominenten gelangen über Twitter an die Öffentlichkeit.
Im Zuge eines Datendiebstahls bislang ungeahnten Ausmaßes sind Daten hunderter deutscher Politiker sowie diverser Prominenter im Internet veröffentlicht worden. Betroffen sind mit Ausnahme der AfD alle Parteien im Parlament sowie Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU). Die Unbekannten Täter publizierten über einen mittlerweile gesperrten Twitter-Account weiter
  • 190 Leser
Kommentar Helmut Schneider zur Tarifeinigung bei der Deutschen Bahn

Gut für alle Beteiligten

Das ist eine gute Nachricht: Bei der Deutschen Bahn wird es mehr als zwei Jahre lang keine Streiks des Zugpersonals geben. Der Konzern hat sich jetzt auch mit den Lokführeren der GDL geeinigt, die sich in der jüngeren Vergangenheit unter ihrem Chef Claus Weselsky ausgesprochen streikbereit gezeigt und Hunderttausende Bahnreisende vergrault hatten. Gut weiter
  • 299 Leser

Handelsstreit Positive Signale von beiden Seiten

In der kommenden Woche kommt es zwischen den USA und China zu den ersten direkten Verhandlungen seit der Ankündigung eines „Waffenstillstands“ Anfang Dezember. Es geht darum, wie der von US-Präsident Donald Trump und Chinas Staatschef Xi Jinping angekündigte Kompromiss aussehen soll. Vor einigen Tagen hatten die beiden noch einmal miteinander weiter
  • 280 Leser

Hartz-IV-Bezieher Erstmals unter drei Millionen

Im November lebten erstmals seit Einführung der Grundsicherung vor 14 Jahren weniger als drei Millionen Haushalte von Hartz IV. Seit 2008 ist die Zahl um fast 600 000 gesunken, zeigen Zahlen der Arbeitsagentur. Die Entwicklung ist besonders positiv, weil gleichzeitig rund 750 000 Syrer, Afghanen und andere Asylbewerber neu ins Hartz-IV-System weiter
  • 188 Leser

Hermann kritisiert Zustand der Bahn

Verkehrsminister schreibt einen Brandbrief an das Staatsunternehmen.
Baden-Württembergs Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) beklagt in einem Brandbrief massive Qualitätsprobleme im Schienenverkehr der Deutschen Bahn AG. Für die „Schlechtleistungen“ sei meist „ein Zusammenspiel von zunehmenden Personalengpässen, von Fahrzeugproblemen, von übertragenen Verspätungen (...) oder von Infrastrukturmängeln“ weiter
  • 187 Leser
Sicherheit

Hunderte Prominente bloßgestellt im Netz

Dienstliche und persönliche Informationen über Politiker und andere Personen des öffentlichen Lebens waren frei zugänglich. Alle Parteien sind betroffen – mit Ausnahme der AfD.
Unbekannte haben Daten hunderter Prominenter im Internet veröffentlicht. Die Bundesregierung teilte mit, dass sie den Vorfall „sehr, sehr ernst“ nimmt. Im Großen und Ganzen bleiben Innenministerium und Kanzleramt allerdings noch sehr vage. Was dennoch schon bekannt ist: Wer ist betroffen? Einer ersten Sichtung der Datensätze zufolge sind weiter
  • 249 Leser

Im Endspiel wartet erneut die Schweiz

Angelique Kerber und Alexander Zverev kämpfen beim Hopman Cup um den Mixed-Titel für Deutschland.
Alexander Zverev winkte strahlend ins Publikum, Angelique Kerber klatschte von der Tribüne entspannt Beifall: Die deutschen Tennis-Stars greifen beim Hopman Cup im australischen Perth gegen den Gastgeber nach dem dritten Titel für Deutschland. Das topgesetzte Duo gewann sein drittes Match mit 2:1 und kämpft wie im Vorjahr gegen Titelverteidiger Schweiz weiter
Sagenhaftes Baden-Württemberg

Im Schatten der Märchen

Zum Schluss gehen wir der Frage nach, wie es heute um Sagen im Land steht: Werden sie an Theatern gespielt, erscheinen Bücher und entstehen noch neue?
Ein Pinsel mit grünem Stiel und zwei knapp über die weißen Borsten platzierten, goldenen Walnüssen: Mehr ist nicht nötig, um an diesem grauen Dezembertag rund 40?Schulkinder zum Lachen zu bringen. Der eigentlich so kahle, nüchterne Raum im Untergeschoss der Stuttgarter Stadtbibliothek wirkt auf einmal quicklebendig. Marion Jeiter hält den lustigen Pinsel. weiter
  • 119 Leser
Hintergrund

Immer mehr Erkrankungen

Diabetes mellitus ist ein Oberbegriff für chronische Stoffwechselerkrankungen, die durch dauerhafte Überzuckerung des Blutes entstehen. Die beiden wichtigsten Formen sind der Typ-1- und der Typ-2-Diabetes. Laut Deutscher Diabetes-Hilfe gibt es in Deutschland mindestens 6,7 Millionen Menschen mit Diabetes. Dies ist eine Steigerung um etwa 40 Prozent weiter
  • 182 Leser
RUBRIK FUSSKASTEN

Immer mehr Schnee

Offenbach. Der „richtige“ Winter hat lange auf sich warten lassen, aber zumindest in den Alpen und in den östlichen Mittelgebirgen kann am Wochenende mit viel Schnee gerechnet werden. Der Deutsche Wetterdienst erwartet dort bis Montag zumindest in den Höhenlagen ordentlich Schneefall. Die Schneefallgrenze liege bei etwa 700 bis 1000 Metern. weiter
  • 284 Leser

In Innsbruck platzt der Traum

Mit Rang 13 verspielt Markus Eisenbichler seine Chancen auf den Gesamtsieg. Der alles überragende Japaner Ryoyu Kobayashi gewinnt auch das dritte Springen.
Als Dominator Ryoyu Kobayashi den dritten Schritt zum Grand Slam feierte, musste der geschlagene Markus Eisenbichler schon den nächsten Interview-Marathon absolvieren. „Kobayashi ist einfach zurzeit eine brutale Macht“, sagte Eisenbichler, der nach der dritten Station der Vierschanzentournee dem Japaner im Gesamtklassement schon 26 Meter weiter

Inflation schwächt sich ab

Die Inflation im Euroraum hat sich im Dezember stärker abgeschwächt als erwartet. Die Verbraucherpreise sind um 1,6 Prozent zum entsprechenden Vorjahresmonat gestiegen. Im November hatte die Rate noch bei 1,9 Prozent gelegen. Flughafen im Aufwind Der Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden hat vergangenes Jahr 8000 Passagiere mehr abgefertigt als 2017. weiter
  • 306 Leser
Europa

Jahr für das Geschichtsbuch

Der Austritt Großbritanniens, die Wahl zum EU-Parlament und die anschließende Neubesetzung vieler Posten lassen für 2019 Turbulenzen erwarten.
Für das vereinte Europa war schon das zu Ende gehende Jahr nicht leicht, aber 2019 wird richtig hart: Die EU wird erstmals in ihrer Geschichte kleiner, die EU-Gegner rüsten sich zur Revolte, dem Europaparlament droht im schlimmsten Fall eine Blockade. Viel steht auf dem Spiel. Brexit Mit der Entscheidungsschlacht um den Austritt Großbritanniens beginnt weiter
  • 226 Leser

Jetzt hoppelt der „Jadehase“

China lässt den Roboter von der Sonde „Chang‘e 4“ auf der Mond-Rückseite hinabgleiten. Mehrere Experimente sollen künftige Forschung und bemannte Reisen im All vorbereiten.
Wenige Stunden nach der Landung auf der Rückseite des Mondes hat China das Roboterfahrzeug „Jadehase 2“ in Betrieb genommen. Es rollte von der Landesonde „Chang‘e 4“ hinab und hinterließ mit seinen Reifen Spuren auf dem Mondboden. Auf einer zur Erde gesendeten Aufnahme ist es mit ausgeklappten Solar-Zellen zu sehen. China hatte weiter
  • 393 Leser

Julia Görges beißt sich durch

Eines der härtesten Spiele, die sie je bestritten habe, sei das 3:6, 6:3, 7:6 (8:6) gegen Eugenie Bouchard (Kanada) gewesen. Lohn der Anstrengung: Juli Görges steht im Halbfinale des Tennis-Turniers in Auckland. Foto: David Roland/afp weiter

Kaiserring für Barbara Kruger

Die US-amerikanische Konzeptkünstlerin Barbara Kruger (73) erhält den Kaiserring 2019 der Stadt Goslar. Sie sei bekannt für ihre unverwechselbare Bildsprache mit provokanten Aussagen zu Macht, Konsum, Sexualität und Ideologie, teilte die Stadt mit. Kruger gehöre zur ersten Generation feministischer Künstlerinnen, die in den 1980er Jahren weltweit Beachtung weiter
  • 102 Leser

Kein Hafen für Schiffbrüchige

32 Flüchtlinge, die sich an Bord der „Sea-Watch-3“ befinden, warten auf einen sicheren Hafen. Ein Mann versuchte, Malta schwimmend zu erreichen. Am Abend erklärte Italien, Frauen und Kinder aufzunehmen. Foto: Frederico Scoppa/afp weiter
  • 178 Leser

Kroos enttäuscht

Real Madrid hat im Kampf um die spanische Meisterschaft einen Rückschlag hinnehmen müssen. In einer Nachholpartie des 17. Spieltags reichte es für das Team um Nationalspieler Toni Kroos beim Tabellen-17. FC Villarreal nur zu einem 2:2 (2:1). Foto: Getty weiter

Kutschfahrt auf dünner Schneedecke

In Altheim lag gestern offensichtlich noch nicht viel Schnee: Zwei Männer nutzten die dünne weiße Decke trotzdem gleich mal für eine winterliche Kutschfahrt. Foto: Thomas Warnack/dpa weiter

Landesregierung Millionenklage gegen VW

Die grün-schwarze Landesregierung fordert von Volkswagen für 1400 Autos Schadenersatz im Zuge des Dieselskandals. Die angekündigte Klage wurde am Jahresende beim Landgericht Stuttgart eingereicht, teilte eine Sprecherin des Finanzministeriums gestern mit. Das Land macht Schadenersatz im niedrigen zweistelligen Millionenbereich geltend. Die Klage bezieht weiter
Gesundheit

Leichter leben mit der Pumpe

Diabetes-Patienten haben eine höhere Lebensqualität, wenn sie Insulin automatisch verabreicht bekommen. Doch die Versorgung mit dem Gerät ist regional unterschiedlich.
Wer an Diabetes Typ 1 leidet, muss ein Leben lang Insulin spritzen. Denn bisher ist die Krankheit nicht heilbar. Besser beherrschbar aber wird sie durch Technik, etwa durch die Insulinpumpe. Oder Sensoren, die ohne Piks den Blutzucker messen. Ob ein Diabetiker aber damit versorgt wird, hängt auch davon ab, wo er in Deutschland wohnt. „Die Ergebnisse weiter
  • 211 Leser

Mehr Geld für Geldboten

Die Löhne der 12 000 Beschäftigten der Geld- und Wert-Branche in Deutschland steigen deutlich. Die Tarifparteien verständigten sich auf Einkommensverbesserungen von je nach Tätigkeit 7,8 bis 17,2 Prozent. Foto: Bodo Marks/dpa weiter
  • 288 Leser

Milliarden auf die Bermudas geschleust

Der US-Großkonzern Google hat über legale Schlupflöcher im Jahr 2017 fast 20 Mrd. EUR auf die Bermudas geschleust und dadurch Milliarden an Steuern gespart. Das berichtete die Finanzzeitung „FD“. Foto: Matt Rourke/AP/dpa weiter
  • 293 Leser
Naturschutz

Mit Stift und Block in Park und Garten

Der Nabu ruft am Wochenende zur winterlichen Vogelzählung auf. Besonders interessant ist die Zahl der Amseln.
Das Wetter soll an diesem Wochenende ziemlich schaurig sein. Nasskalt und stürmisch. Doch echte Vogelfreunde wird das nicht davon abhalten, sich eine Stunde in den Garten oder in einen Park zu setzen, die Vögel zu zählen. Es reicht aber auch, ihre Zahl am Futterhäuschen oder vom Balkon aus zu notieren. Zum 9. Mal ruft der Naturschutzbund Deutschland weiter
Südwest-FDP

Mitgliederplus stärkt die Zuversicht

Liberale rüsten sich auf Landesparteitag in Fellbach für die Kommunal- und Europawahlen im Mai.
Die baden-württembergische FDP geht mit Zuversicht ins neue Jahr. „Der Landesverband hat 7400 Mitglieder. Das sind 1000 mehr als noch vor zwei Jahren“, sagte Generalsekretärin Judith Skudelny. Zuwächse habe es vor allem vor der Bundestagswahl 2017, aber auch nach dem Ausstieg der FDP aus den Jamaika-Gesprächen mit Union und SPD auf Bundesebene weiter

Neue rechte Gruppe

Sachsen-Anhalts geschasster AfD-Landeschef André Poggenburg will einem Bericht zufolge mit der neuen, rechtskonservativen Gruppierung „Die Nationalkonservativen“ auf die politische Bühne zurückkehren. Damit will er unzufriedene AfD-Mitglieder vom rechten Flügel vereinen. weiter
  • 161 Leser
Querpass

Nicht kochen, aber schimpfen

Kampfschwein , Kopfballungeheuer, Kugelblitz – im Fußball gibt es vielerlei Typen. Und eine ganz besondere Kategorie: die Spielerfrau. Sie hatte schon immer mit Vorurteilen zu kämpfen. „Die kann nicht kochen, die kann nicht nähen, die macht nur unseren Fritz fertig“, ätzte einst Sepp Herberger über Italia Walter, die Angetraute von weiter

Nicht noch mehr Stahl

Die EU will Schutzzölle auf Importe bis 2021 verlängern.
Die Sonderabgaben auf importierte Stahlprodukte zum Schutz europäischer Hersteller sollen laut EU-Kommission bis 2021 verlängert werden. Die Behörde informierte die Welthandelsorganisation (WTO) darüber. Eine endgültige Entscheidung will die Kommission nach Rücksprache mit den EU-Staaten und anderen betroffenen Ländern bis zum 4. Februar treffen. Im weiter
  • 293 Leser

Noch viel Luft nach oben

Die deutsche Nationalmannschaft siegt dank einer starken Schlussphase mit 32:24 gegen Tschechien, offenbart dabei aber vor dem WM-Start noch einige Baustellen.
Der durchwachsene Auftritt der deutschen Handballer im WM-Test gegen Tschechien beunruhigte Bundestrainer Christian Prokop überhaupt nicht. „Mich stört es heute nicht“, sagte der 40-Jährige gestern nach dem am Ende zwar klaren, aber nicht überzeugenden 32:24 (17:13) in Hannover. Er legte viel mehr Wert auf die Erkenntnis, „dass wir weiter

Peter Bosz nimmt sich einiges vor

Der neue Trainer will Bayer Leverkusen in den Europacup führen und seine Dortmunder Fehler vermeiden.
Bayer Leverkusens neuer Trainer Peter Bosz hat sich für die Rückrunde der Fußball-Bundesliga viel vorgenommen. „Wir wollen versuchen, alle Spiele zu gewinnen. Am Ende muss es das Ziel sein, dass ein Verein wie Bayer Leverkusen im Europacup spielt“, sagte der 55-jährige Niederländer gestern bei seiner offiziellen Vorstellung in der BayArena. weiter
  • 138 Leser

Polizei Mann randaliert, Beamter schießt

Ein Polizist hat bei einem Einsatz in Winterbach (Rems-Murr-Kreis) einen Mann angeschossen. Der 39-Jährige wurde am Donnerstag an Hand und Schulter verletzt und kam in eine Klinik. Er befinde sich nicht in Lebensgefahr, teilte die Polizei gestern mit. Der polizeibekannte 39-Jährige soll im Treppenhaus eines Hauses mit Flaschen um sich geworfen haben. weiter
  • 103 Leser

Polizei Vermisste über Nacht im Wald

Ein rund einen Tag lang vermisstes Mädchen aus Bretzfeld bei Heilbronn hatte sich die Nacht über im Wald versteckt. Das teilte die Polizei gestern mit. Die Zehnjährige aus dem Hohenlohekreis war am Mittwoch auf dem Heimweg von einer Freundin verschwunden. Die Polizei suchte mit dutzenden Spürhunden, Beamten und einem Hubschrauber nach dem Mädchen. Ein weiter
abc abc

Prozess Tolu reist nicht in die Türkei

Die Journalistin Mesale Tolu wird nicht nach Istanbul reisen, um an ihrem Prozess teilzunehmen. Am 10. Januar soll sich die 34-Jährige erneut wegen des Vorwurfs der Mitgliedschaft in einer Terrororganisation – gemeint ist die linksextreme MLK – sowie Terrorpropaganda verantworten. Die aus Neu-Ulm stammende Tolu bestreitet die Vorwürfe. Ihr weiter
  • 250 Leser
Design-Museum

Riesen-Schiff mit Herz

Rundgang durchs neue Victoria and Albert Museum im schottischen Dundee: Faszinierende Architektur beherbergt eine vielfältige Dauerausstellung rund um Mackintoshs „Oak Room“.
Geht der Besucher von Osten am Tay-Ufer entlang auf das Museum zu, sieht es aus wie ein Schiff, das gerade ausläuft. Von allen Seiten bietet das neue Victoria and Albert Museum, kurz V&A, in Dundee schöne An-, Ein- und Durchblicke mit reizvollen Details. Von Westen her erinnert die Architektur des Japaners Kengo Kuma für dieses erste Design-Museum Schottlands weiter
  • 127 Leser
Fahr mal hin

Rundgang zu den Kelchstützen

Ein Marsch durch den Rettungstunnel, ein Rundgang um die freigelegten „Kelchstützen“, eine Führung durch das Grundwassermanagement, das den Tiefbahnhof trocken hält: Zu den „Tagen der offenen Baustelle“ werden auf dem Stuttgart-21-Gelände am Wochenende ein weiteres Mal zehntausende Besucher erwartet. Zwei Stunden nach der Eröffnung weiter

SC Freiburg Neuzugänge nicht geplant

Ohne Dominique Heintz und Roland Sallai hat Fußball-Bundesligist SC Freiburg sein erstes öffentliches Mannschaftstraining der Winterpause bestritten. Innenverteidiger Heintz wurde und soll erst am Montag einsteigen. Offensivspieler Sallai hat seit ein paar Wochen eine Adduktorenreizung. Einen Neuzugang haben die Breisgauer in dieser Winterpause bislang weiter

Schlaudraff hilft Heldt

Ex-Nationalspieler Jan Schlaudraff wird im Sommer als Assistent der Sportlichen Leitung zu Hannover 96 zurückkehren. Der 35-Jährige solle in seiner neuen Funktion „eng mit Manager Horst Heldt und dem Sportlichen Leiter Gerhard Zuber zusammenarbeiten“, heißt es. Kirchhoff in Liga zwei Der 1. FC Magdeburg startet mit den Neuzugängen Jan Kirchhoff weiter

Schüsse auf der Straße

Die Kölner Polizei erwischt einen von vier Beteiligten.
In der Kölner Innenstadt nördlich des Hauptbahnhofs sind gestern auf offener Straße Schüsse gefallen. Anschließend seien die Beteiligten geflüchtet, teilte die Polizei mit: ein Mann und eine Frau in einem Auto und zwei Männer zu Fuß. Die Polizei nahm bei einem Großeinsatz einen 29-Jährigen fest; er hatte eine Pistole dabei. Er gehöre dem Rockermilieu weiter
  • 274 Leser
Serien

Sex, Crime und Comedy

Eine männliche Jungfrau, ein schauriger Alpenthriller, Neues von Bastian Pastewka, Historisches aus Russland und ein Drama um vermisste Kinder – die Streamingtipps für Januar.
Die Erben des letzten Zaren, Neues von Bastian Pastewka und eine schaurige Mordserie in den Alpen: Wir stellen die interessantesten Neuerscheinungen vor, die es im Januar von Streaminganbietern oder im Bezahlfernsehen zu sehen gibt. „The Romanoffs“ Genial oder langweilig? Die neue Serie von „Mad Men“-Schöpfer Matthew Weiner polarisiert. weiter
  • 307 Leser

Skeleton Vorfahrt für Russland

Die deutschen Skeleton-Fahrer mussten die Siege beim Heim-Weltcup in Altenberg den Russen überlassen. Bei den Frauen siegte Elena Nikitina, bei den Männern Alexander Tretjakow. Nur die Olympia-Zweite Jacqueline Lölling (RSG Hochsauerland) sorgte als Zweite für eine Podestplatzierung, hatte aber eine halben Sekunde Rückstand auf Nikitina. Bei den Männern weiter

Strafjustiz Polizei warnt vor Kollaps

Nach der Freilassung des Ex-NPD-Politikers Maik Schneider aus der Untersuchungshaft hat der Bund Deutscher Kriminalbeamter vor einem „Kollaps der Strafverfolgung“ gewarnt. Die rot-rote Landesregierung habe über Jahre einen überzogenen Sparkurs bei Justiz und Polizei gefahren. Das Oberlandesgericht hatte Schneider aus der U-Haft entlassen weiter
  • 161 Leser
Brandbrief

Störung im System

Verkehrsminister Hermann kritisiert den Zustand des Schienenverkehrs massiv und fordert vom Aufsichtsratschef der Deutschen Bahn Reformen.
In einem Brandbrief an den Aufsichtsratschef der Deutschen Bahn AG, Michael Odenwald, kritisiert Baden-Württembergs Verkehrsminister Winfried Hermann massiv den Zustand des Schienenverkehrs. Das Land Baden-Württemberg habe in den letzten Jahren „erhebliche, auch finanzielle Anstrengungen unternommen, um den Öffentlichen Personennahverkehr auf weiter
  • 109 Leser

Säuberungen gehen weiter

Mehr als zweieinhalb Jahre nach einem Putschversuch setzt die Türkei auch 2019 die Verfolgung angeblicher Staatsfeinde intensiv fort. Am Freitag schrieben Staatsanwälte Fahndungsbefehle für insgesamt 137 Menschen in mindestens 26 Provinzen aus. weiter
  • 154 Leser

Tischtennis Quartett ist heiß auf den Titel

Die TTF Ochsenhausen, der TTC Grenzau, Werder Bremen und Grünwettersbach wittern ihre große Chance. Weil Abosieger Borussia Düsseldorf überraschend im Viertelfinale scheiterte, hoffen die vier Teams auf den Gewinn des deutschen Tischtennis-Pokals. Im Halbfinale heute (11 Uhr, Ratiopharm-Arena Neu-Ulm) trifft Ochsenhausen auf Grenzau, Bremen tritt gegen weiter

Trainingslager Bayern verteidigen Katar-Reise

Bayern Münchens Vorstandsvorsitzender Karl-Heinz Rummenigge hat das umstrittene Trainingslager des deutschen Fußball-Rekordmeisters in Katar einmal mehr verteidigt. "Wir stehen mit unseren Partnern in Katar in regelmäßigem Austausch über Entwicklungen in unseren Gesellschaften, der das Thema der Menschenrechte und die Rechte von Arbeitern bzw. Arbeitnehmern weiter
TV  TIPP

TV Tipp

Hund und Mensch Der Mensch und die Vierbeiner sind ein ungewöhnliches Team. Zwei Wesen, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten, haben vor Jahrtausenden einen emotionalen Pakt geschlossen, der bis heute hält, mehr als 500 Millionen Haushunde bevölkern die Erde. Doch was weiß der Mensch wirklich über seinen besten Freund? Die Doku zeigt wahre Geschichten weiter
  • 310 Leser

Vietnam Beamte dürfen nicht schleimen

In Vietnam dürfen Regierungsbeamte ihren Vorgesetzten künftig nicht mehr schmeicheln und sie sollten keine Versuche unternehmen, das „Herz des Chefs, zu erobern“. Die Regierung habe ein Verbot erlassen, das das Komplimente-Machen am Arbeitsplatz verbiete, berichteten Staatsmedien. Das Verbot stellt außerdem mehrere Verhaltensweisen unter weiter
  • 302 Leser

Vordere Alb Wasserversorgung wiederhergestellt

Zwei Tage und zwei Nächte waren die Feuerwehren aus der Region im Dauereinsatz, um den Römersteiner Teilort Strohweiler und die Gemeinde Grabenstetten durch eine Notwasserleitung mit Trinkwasser zu versorgen. Die Ursache für den Zusammenbruch der Hauptleitung wurde am gestrigen Freitag durch eine Drohne gefunden, welche die Leitung mit einer Wärmebildkamera weiter
5 Fakten, die Börsianer bewegen

VW steigert Verkäufe in den USA

Nach dem Absatzeinbruch im Zuge des Abgas-Skandals hat Volkswagen seine US-Verkäufe 2018 das zweite Jahr in Folge gesteigert. Dank gefragter SUV-Modelle wurden dort insgesamt 354 064 Pkw mit dem VW-Logo an die Kundschaft gebracht, teilte der Wolfsburger Autobauer mit. Das entspricht einem Anstieg von 4,2 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Im Dezember weiter
  • 292 Leser

Warnung vor Flutwellen im Süden Thailands

Auswärtiges Amt verweist Touristen auf örtliche Medien. „Pabuk“ war bisher schwächer als erwartet.
Mit heftigem Regen und starken Böen hat der Tropensturm „Pabuk“ den Süden Thailands erreicht. Er traf mittags in der Provinz Nakhon Si Thammarat auf Land. Zunächst hatten die Meteorologen das Auftreffen des Tropensturms für den Abend erwartet. „Pabuk“ könnte bald als tropisches Tiefdruckgebiet eingestuft werden. Die Meteorologiebehörde weiter
  • 302 Leser
Kommentar Mathias Puddig zum Hackerangriff auf Politiker

Was für ein Alptraum

Viel ist über den Politiker-Hack noch nicht bekannt. Der Täter könnte eine ausländische Macht sein – oder ein Jugendlicher. Er könnte aus politischen Motiven gehandelt haben oder, um Aufmerksamkeit zu bekommen. Egal, was nun stimmt, klar ist: Für die Betroffenen ist die Veröffentlichung ein Alptraum. Sie zerrt Privates in die Öffentlichkeit und weiter
  • 184 Leser

Weniger Flüchtlinge

Die Zahl der Neuankömmlinge ist erneut gesunken.
Die Zahl der Flüchtlinge in Baden-Württemberg ist im vergangenen Jahr erneut deutlich gesunken. 2018 kamen rund 11 000 Flüchtlinge neu im Südwesten an, teilte das Innenministerium gestern in Stuttgart mit. Damit sinken die Zugangszahlen den Angaben zufolge das dritte Jahr in Folge. 2017 waren es noch 16 000 Menschen. Im Jahr 2016 wurden 33 000 weiter
Leitartikel Patrick Guyton zur CSU-Klausur

Widersprüche bleiben

Das Jahr öffnet sich, die CSU tagt, so ist das seit jeher. Nach dem Horror-Ergebnis von 37,2 Prozent bei der Landtagswahl im Oktober tritt die Partei mit recht veränderter Formation an ins Jahr 2019, in dessen Zentrum die Europawahl im Mai steht. Die Christsozialen wollen sich erneuern, sagt Markus Söder, der in zwei Wochen zum Vorsitzenden gewählt weiter
  • 183 Leser

Wie kann das kein Platzverweis sein?

Liverpools Trainer Jürgen Klopp hadert nach 1:2, City-Star Leroy Sané jubelt
Leroy Sané breitete die Arme aus und brüllte seine Freue in den Abendhimmel über Manchester – vielleicht auch als kleines Dankeschön. „Als ich gesehen habe, dass der Ball Richtung Pfosten geht, habe ich gebetet, dass er ins Tor geht“, sagte der Nationalspieler über seinen entscheidenden Treffer beim 2:1 (1:0) des englischen Fußball-Meisters weiter

Zahlreiche Unfälle

Rutschige Straßen verursachen im Südwesten Karambolagen.
Schneefall und glatte Straßen haben am Donnerstagabend und in der Nacht zu Freitag zu Unfällen im Land geführt. Wie die Polizei mitteilte, verlor eine 28-jährige Frau in der Stuttgarter Nordstadt am Donnerstagabend aufgrund der glatten Straße die Kontrolle über ihr Auto. Der Wagen geriet ins Schleudern, überschlug sich und kam im Schienenbereich der weiter

Leserbeiträge (2)

Schwäbisch Gmünd, „Stadt des Mülls“?

Es bleibt dabei, der wilde Müll liegt allerorten auf der Straße.

Er ist alltäglich allgegenwärtig auf den Bürgersteigen, auf der Fahrbahn, auf öffentlichen Plätzen, in Büschen, Hecken, Unterführungen, auf Rabatten auf Fensterbänken, Mäuerchen, Telekomkästen etc. pp. Ein stetiger Begleiter

weiter
  • 4
  • 965 Leser

Drei-Königsschießen im Durlanger Schützenhaus

Am 06.01.2019 möchten wir alle Mitglieder und Vereinsfreunde recht herzlich zum Dreikönigsschießen einladen.

Auch dieses Mal haben alle Interessierten die Möglichkeit mit einem KK-Gewehr auf 50m Entfernung zu schießen. Geschossen werden je 5 Schuss liegend aufgelegt und liegend freihändig.

Die Schießzeiten sind

weiter
  • 1
  • 426 Leser