Artikel-Übersicht vom Sonntag, 20. Januar 2019

anzeigen

Regional (51)

Blicke in die Vergangenheit

VHS Dreiteilige Vortragsreihe des Gmünder Arbeitskreises Archäologie. Start ist am Dienstag.

Schwäbisch Gmünd. 2019 bietet der Gmünder Arbeitskreis Archäologie wieder eine dreiteilige Vortragsreihe an der VHS zum Thema Geheimnisvolle Vergangenheit - Moderne Archäologe an. Den Anfang macht am Dienstag, 22. Januar, um 19.30 Uhr im VHS-Gebäude am Münsterplatz Prof. Dr. Harald Floss mit seinem Vortrag: Die Elfenbeinfiguren der Schwäbischen Alb,

weiter
Kurz und bündig

Geseliges Frühstück

Schwäbisch Gmünd. Zum ersten geselligen Frühstück in diesem Jahr sind alle Bürgerinnen und Bürger der Südstadt sowie der umliegenden Stadtteile am Dienstag, 22. Januar, von 9.30 Uhr bis 11.30 Uhr, im Südstadt-Treff Klarenbergstrasse 33, eingeladen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

weiter
  • 130 Leser

Lob für die Landfrauen

Neujahrsempfang Bei der Veranstaltung in Straßdorf war auch die Gartenschau und das Ortsjubiläum Thema. OB mahnt zum Zusammenhalt.

Schwäbisch Gmünd-Straßdorf

Ihr seid eine verlässliche Bank, betonte Oberbürgermeister Richard Arnold beim Neujahrsempfang der Landfrauen unterm Rechberg am Sonntag in der Straßdorfer Gemeindehalle. Und erinnerte dankbar daran, wie umtriebig und kreativ die Landfrauen in ihrer starken Gemeinschaft am Eingang des Himmelsgartens bei der Landesgartenschau

weiter
Polizeibericht

Auf Autos eingeschlagen

Backnang. Ein 28-Jähriger rannte am Samstagabend zwischen Marktplatz und Bahnhof mehrmals auf die Straße, hielt fahrende Autos an und schlug auf sie ein. Einige autofahrer wendeten deshalb vorsorglich. Passanten konnten den Mann festhalten und einer Polizeistreife übergeben. Es wurde festgestellt, dass der 28-Jährige unter Alkoholeinfluss stand. Da

weiter
Polizeibericht

Autofahrer beraubt

Aalen. Am Samstagabend kam es auf dem Gemeindeverbindungsweg von Rötenberg und Wasseralfingen zu einem Raub. Ein 18-jähriger Autofahrer und sein gleichaltriger Mitfahrer waren von zwei unbekannten Männern auf freier Strecke angehalten worden. Die Täter bedrohten die Autoinsassen und forderten Bargeld, bekamen aber nur einen geringen Betrag. Zur Fahndung

weiter
Polizeibericht

Betrunken gegen Baum

Ellwangen. Ein 22-jähriger VW-Fahrer verließ am Samstag die A 7 an der Ausfahrt Ellwangen und kam in der Kurve der Ausfahrt nach links von der Fahrbahn ab. Zunächst beschädigte er zwei Kurvenleittafeln und einen Leitpfosten, bevor er schließlich gegen einen Baum prallte. Es entstand Sachschaden von etwa 10 000 Euro. Da der 22-Jährige nach Feststellung

weiter
Polizeibericht

Flucht zwecklos

Aalen. Pech hatte am frühen Samstagmorgen in Aalen, auf der Thurn-und Taxis-Straße Höhe des Netto ein 36-jähriger VW-Fahrer. Eigentlich sollte er bereits bei Affalterwang einer Polizeikontrolle von der Polizei kontrolliert werden. Dem entzog er sich jedoch, indem er mit hoher Geschwindigkeit in Richtung Ebnat davonfuhr. Nachdem er dann doch von der

weiter

Gemälde mit Geschichten drin

Spitalmühle „Frauenbilder“ von Veronika Ibolya Wehner mit tollen Farben und Formen.

Schwäbisch Gmünd. Mit der Vernissage „Frauenbilder“ von Veronika Ibolya Wehner eröffnete die Galerie in der Spitalmühle ihr Ausstellungsjahr 2019. „Sie passen in die Spitalmühle“, so Spitalmühle-Leiterin Renate Wahl in ihrem Grußwort. Denn Frauen gehören zu den meisten Nutzerinnen der Spitalmühle. Aber sie sei schon gespannt,

weiter
Polizeibericht

Geparktes Auto angefahren

Lorch. Am Samstagabend fuhr ein 35-jähriger Autofahrer durch die Hohenstaufenstraße ortsauswärts. Nach Polizeiangaben aus Unachtsamkeit prallte er gegen ein geparktes Auto, das durch die Wucht des Aufpralls in einen Vorgarten gestoßen wurde. Es entstand Sachschaden von etwa 10 000 Euro.

weiter
  • 274 Leser
Polizeibericht

Kirche besprüht

Alfdorf. In der Zeit zwischen Donnerstagabend, etwa 18 Uhr und Freitagmorgen, 8 Uhr, haben Unbekannte die Rückwand der Stephanuskirche mit undefinierbaren Zeichen besprüht. Zeugen, denen im genannten Zeitraum etwas Verdächtiges aufgefallen ist, werden gebeten, sich beim Polizeiposten Welzheim unter der Telefonnummer 07182 92810 zu melden.

weiter
  • 337 Leser

Referent mit Handicap

Hardt-Grundschule Benni Over spricht am Montag über Orang-Utans.

Schwäbisch Gmünd. Benni Over berichtet am Montag,21. Januar, ab neun Uhr an der Grundschule Hardt über die „Situation der vom Aussterben bedrohten Orang-Utans und deren Lebensraum (Regenwald)“. Benni selbst aus Rheinland-Pfalz ist an einem schleichenden Muskelschwund (DMD) erkrankt, sitzt im Rollstuhl und kann nur noch seine Finger bewegen.

weiter

Schwörhaus-Quartett bei Kretschmann

Musik Das Gmünder Schwörhaus Posaunen Quartett spielte beim Neujahrsempfang des Ministerpräsidenten auf. Winfried Kretschmann hatte die Gruppe bei einer Tagung in Gmünd kennengelernt und dann eingeladen. Im Bild Winfried und Gerlinde Kretschmann mit dem Ensemble. Foto: Diana Rasch

weiter
  • 254 Leser

Zahl des Tages

13

Mal schon zog ein Faschingsumzug durch den Rechberger Schurrenhof – der aktuellste am Samstag. Was dabei los war, steht auf Seite 10.

weiter
  • 182 Leser

Seniorentreff Bürgermeister über Projekte

Schwäbisch Gmünd. Alle Interessierten sind zum Seniorentreff der katholischen Innenstadt-Gemeinden am Mittwoch, 23. Januar, um 14.30 Uhr ins Refektorium des Franziskaners eingeladen. Pfarrer Michael Holl wird mit dem Geistlichen Impuls einstimmen. Der Erste Bürgermeister der Stadt, Dr. Joachim Bläse, wird dann über aktuelle Projekte der Stadtverwaltung

weiter

Zeitgespräche Manfred Spitzer heute in Gmünd

Schwäbisch Gmünd. Der bekannte Hirnforscher und Bestsellerautor Prof. Dr. Manfred Spitzer ist an diesem Montag, 21. Januar, um 19 Uhr Gast der „Zeitgespräche“ der Kreissparkasse Ostalb, Buchhandlung Osiander und Gmünder Tagespost. Er stellt im Prediger im Gespräch sein Buch „Einsamkeit. Die unerkannte Krankheit“ vor. Karten

weiter
  • 183 Leser
Guten Morgen

Shivamäßig viele Übungen

Jürgen Steck und die 8,4 Millionen von Übungen, die Shiva gelehrt hat

Wir haben jetzt nicht nachgezählt. Aber es heißt, Gott Shiva soll dereinst 8,4 Millionen Asanas gelehrt haben. Wie sie wissen, bedeutet Asana so in etwa „Der Sitz“. Der Begriff stammt aus dem Sanskrit, einer altindischen Sprache, die die Yogis früher gesprochen haben sollen, genau, die Yogis, die shivamäßig viele Yoga-Übungen – eben

weiter

Sitzung in Bettringen

Gmünd-Bettringen. Im Sitzungssaal des Bezirksamts beginnt an diesem Montag, 21. Januar, um 19.30 Uhr eine öffentliche Sitzung des Ortschaftsrates. Thema ist die Vergabe der Erschließungsarbeiten für den dritten Bauabschnitt im Gewerbegebiet Gügling-Nord.

weiter
  • 250 Leser

Spielen und raten

Schwäbisch Gmünd. Der Südstadt-Treff, Klarenbergstraße 33, lädt zum gemeinsamen Spiele- und Rätselabend am Montag, 21. Januar, ab 18 Uhr, ein. Es soll ein geselliges Beieinander sein.

weiter
  • 224 Leser

Straße soll 320 Meter länger werden

Gemeinderat Erschließung eines weiteren Abschnitts des Gewerbegebiets Gügling-Nord steht auf der Tagesordnung.

Schwäbisch Gmünd. Wenn der Gemeinderat zustimmt, sollen noch in diesem Monat die Arbeiten für die Erschließung des dritten Bauabschnitts des Gewerbegebiets Gügling-Nord beginnen. Als Grund für diese Maßnahme nennt die Verwaltung die „Erweiterung gewerbetreibender Betriebe im Gewerbegebiet“. Konkret will der Küchenhersteller Leicht dort

weiter
Kurz und bündig

VdK-Sprechstunde

Schwäbisch Gmünd. Die nächste Sprechstunde des VdK-Kreisverbands ist am Dienstag, 22. Januar, von 16.30 bis 17.30 im Büro Schwäbisch Gmünd, Kappelgasse 13.

weiter
  • 125 Leser

VHS: Neues Programm da

Schwäbisch Gmünd. Das neue Programmheft der Gmünder VHS ist da. Es liegt ab sofort an zahlreichen Stellen im Stadtgebiet und in allen 20 Mitgliedsgemeinden der VHS aus und enthält alle wichtigen Informationen zum Frühjahr-/Sommersemester. Auf 168 Seiten sind die mehr als 1000 Bildungsangebote übersichtlich gegliedert und beschrieben. Das Kundensekretariat

weiter

Vorverkauf für Weintreff ist im Gange

Remstal Höhepunkt im Jahresprogramm des Tourismusvereins am 2. und 3. Februar in der Alten Kelter in fellbach

Schwäbisch Gmünd/Fellbach. Der alljährliche Höhepunkt im Veranstaltungskalender des Tourismusvereins Remstal-Route ist der Weintreff in der Alten Kelter Fellbach. Es gibt noch Karten für diesen Treff, der am Samstag, 2. Februar, und Sonntag, 3. Februar, jeweils von 11 bis 18 Uhr abläuft. Tickets sind zu haben im i-Punkt am Gmünder Marktplatz (Telefon:

weiter

Wir gratulieren

Schwäbisch Gmünd

Dr. Dieter Hedrich zum 75. Geburtstag

Agnes Oppenländer, Wetzgau, zum 70. Geburtstag

Alfdorf

Gerhard Faigle um 95. Geburtstag.

weiter
  • 5

Hälfte der Kandidaten sind Frauen

Kreistagswahl SPD stellt ihre Liste für den Wahlkreis 8 (Schwäbischer Wald/Lorch/Waldstetten) auf und nennt Ziele.

Mutlangen. Die Mitglieder SPD im Kreistagswahlkreis 8 wählten im Mutlanger Forum ihre Kandidaten für die Kreistagswahl am 26. Mai. Unter Leitung von Kreisvorstandsmitglied Rolf Voigt wurde eine Liste erstellt, die je zur Hälfte aus Frauen und Männern besteht. Dies sei ein wichtiges Signal, dass der Frauenanteil im Kreistag gesteigert werden müsse und

weiter
  • 5
Kurz und bündig

Kirche auf der Gartenschau

Lorch. Die Evangelische Kirchengemeinde möchte während der Remstal-Gartenschau den neugestalteten Kirchplatz rund um die Stadtkirche für Angebote und Aktionen nutzen. Gäste die auf dem Kirchhof Rast machen, sollen zum Beispiel etwas zum Trinken vorfinden. Noch viele andere Aktionen sind in Vorbereitung oder denkbar. Alle, die mitdenken und -planen

weiter
Kurz und bündig

Löhgang auf der Tagesordnung

Alfdorf. Der Gemeinderat tagt an diesem Montag, 21. Januar, ab 19 Uhr im Rathaus nach einer Bürgerfragestunde unter anderem zu diesen Themen: Vorbereitung zur Durchführung der Kommunalwahlen und der Europawahl; Bebauungsplan „Löhgang“; Alfdorf: Vorstellung Strukturkonzept und Auswahl Planvariante; Bau Kultur- und Sportzentrum Alfdorf: Vergabe von Fachingenieurleistungen;

weiter
  • 140 Leser

Qualität und heiße Rhythmen

Landwirtschaft Der Hommelesball des Rinderzuchtvereins Ostalb in der Bargauer Fein-Halle vereint fachliche Themen und fröhliche Unterhaltung.

Schwäbisch Gmünd-Bargau

Brasilianischer Samba und schwäbische Qualität: das waren zwei wichtige Themen beim traditionellen Hommelesball des Rinderzuchtvereins Ostalb in der Bargauer Fein-Halle. Der Vorsitzende des Kreisbauernverbands Ostalb, Hubert Kucher, sagte, die Gesellschaft habe hohe Ansprüche an Landwirte. Die müssten deshalb die Zusammenhänge

weiter
  • 120 Leser

„Genug Geld da für Kindergärten“

Soziales SPD-Rosenstein begrüßt Volksbegehren zur Beitragsfreiheit. Böbinger Forderung wird unterstützt.

Mögglingen. „Baden-Württemberg ist ein sehr reiches Bundesland. Was in Rheinland-Pfalz und anderen Bundesländern gemacht wird, muss auch für Baden-Württemberg möglich sein“, so SPD-Ortsvereinsvorsitzender Jakob Unrath auf der jüngsten Sitzung des Vorstands der SPD Rosenstein. Der Partei gehe es mit einem angestrebten Volksbegehren für Beitragsfreiheit

weiter

Zahl des Tages

35

Kilo Kutteln verarbeiteten Thomas Adam, Jürgen Steck und Marc Pitschel fürs Heubacher Kuttelessen für Männer. Mehr dazu im Artikel „Drei Männer als Herren des Herds“.

weiter
  • 597 Leser

Gemeinderat Was erwartet Essingen?

Essingen. Die erste Sitzung des Essinger Gemeinderates in diesem Jahr beginnt am Donnerstag, 24. Januar, um 18.30 Uhr im Essinger Rathaus. Neben einem Rückblick auf 2018 geht es in dieser Sitzung auch um die Erwartungen für 2019. auf der Tagesordnung stehen auch die Kommunal- und Europawahlen im Mai sowie Straßennamen im Gewerbegebiet Stockert/Bahnhofstraße.

weiter

Kurse Babymassage im Mütterzentrum

Heubach. Zwei Babymassagekurse starten am Dienstag, 26. Februar im MüZe in der Adlerstraße 7. Kursbeginn ist entweder um 14.15 oder um 15.25 Uhr, die Kurse gehen jeweils fünf Mal. Geeignet ist der Kurs für Eltern mit ihren Babys zwischen sechs Wochen und sechs Monaten. Handtuch, wasserdichte Unterlage, Massageöl sowie Wickelutensilien mitbringen. Anmeldung

weiter
  • 469 Leser

Neujahrskonzert Keine Karten mehr zu haben

Essingen. Wer noch keine Karten hat, der hat endgültig Pech gehabt: Das Neujahrskonzert des Liebhaberorchesters der Musikschule Essingen, das am Freitag, 25. Januar, in der Essinger Schloss-Scheune stattfindet, ist restlos ausverkauft. Das teilt der Veranstalter mit. Es sind auch an der Abendkasse keine Karten mehr erhältlich. Das Konzert von Musikliebhabern

weiter

Viele Aktionen als Hilfe für den kleinen Koray

Spende Eltern und Erzieherinnen der Triumphini-Kinderwelt untersützen Therapie.

Heubach. Spielzeug-Verkauf, Nikolausfeier, Plätzchenbacken: Viele Initiativen haben Kinder, Eltern und Erzieherinnen der Triumphini-Kinderwelt in den vergangenen Monaten gestartet, um an Geld zu kommen. Geld, das sie nun spendeten, um eine Delfintherapie für den gut dreijährigen Koray zu ermöglichen. Denn alle in der Kinderwelt kennen die Folgen des

weiter
  • 149 Leser

Würfel rollen beim Förderverein

Senioren Ob Karten oder (zumeist) Mensch ärgere dich nicht: Beim ersten Kaffeenachmittag des Förderverein Altenhilfe Heubach in diesem Jahr wurde gespielt und viele Mitspieler waren dabei. Der nächste Kaffeenachmittag steht im Zeichen des Faschings. Foto: privat

weiter
  • 386 Leser

Bäume und Sträucher schneiden

Natur Dreitägige Seminare für Anfänger und Fortgeschrittene beim Obst- und Gartenbauverein Iggingen.

Iggingen. Der Obst- und Gartenbauverein Iggingen bietet unter Leitung von Fachwart Hermann Behringer - in Zusammenarbeit mit der Beratungsstelle für Obst- und Gartenbau des Landratsamtes - dreitägige Schnittseminare an. Wegen der starken Nachfrage werden zwei Seminare angeboten. Das erste ist für Anfänger und findet von Mittwoch, 6., bis einschließlich

weiter

Im kollektiven Faschingsrausch

Fasching Das ganze Kochertal steht Kopf. Der siebte Ostalbumzug rollt, stampft und tanzt am Sonntag durch Abtsgmünd.

Abtsgmünd

Hier flitzen Hexen mit Besen herum. Da werfen Gardemädchen ihre Beine hoch. Dort krachen Trompeten und Trommeln. Die Faschingsgesellschaft Untergröningen hat den großen Ostalbumzug anlässlich ihres 22-jährigen Bestehens organisiert. 75 Gruppen beteiligen sich. Sie alle haben nur eins im Sinn – nämlich die närrische Jahreszeit einzuläuten.

weiter
Kurz und bündig

Seniorennachmittag

Gschwend. Über 120 Briefe hat Erwin Ladenburger, der letzte Müller der Freimühle in Gmünd, von der Front nach Hause geschrieben. Nur schwer traumatisiert überlebte er das Grauen des Ersten Weltkrieges. Im ersten Seniorennachmittag in diesem Jahr am Dienstag, 22. Januar um 14 Uhr berichtet Eberhard Zimmer aus Hohenreusch über Ladenburgers Feldpostbriefe,

weiter
Kurz und bündig

Stand in Sachen Mutlantis

Mutlangen. Das Mutlantis ist auch Thema der nächsten Sitzung des Gemeinderats, die am Dienstag, 22. Januar, um 19 Uhr im Rathaus beginnt. Nach der Bürgerfragestunde geht es um die Vorbereitung der Rückführung des Mutlantis auf ein Schulschwimm- und Bürgerbad. Weitere Themen: Gemeindehaushalt 2019: Vorstellung von Planungsstand und Maßnahmen; Friedhof:

weiter
Kurz und bündig

Thema Friedenspolitik

Mutlangen. Der friedenspolitische Arbeitskreis der SPD-Ostalb trifft sich am Dienstag, 22. Januar, um 18 in der Pressehütte Mutlangen, Forststraße 3, mit Vertretern der Friedenswerkstatt. Dabei geht es um die Beteiligung an Protesten gegen die in Büchel stationierten Atomsprengköpfe. Zu diesem Treffen sind Interessierte eingeladen.

weiter
  • 155 Leser
Tagestipp

Mathe mal völlig anders

Alle Kinder sind eingeladen zum Tag der Mathematik am Samstag, 26. Januar, im Rahmen der Kinderuni an der Gmünder PH. Er beginnt um 10.30 Uhr im Hörsaal 1 mit einem kurzen Vortrag zum „großen Lottogewinn“. Anschließend können die Kinder bis 13.30 Uhr an unterschiedlichen Stationen Erfahrungen mit Zufall und Wahrscheinlichkeit sammeln.

weiter

Das Kulturbüro eröffnet das neue Jahr

Konzert Klassisches Programm mit Pianist Christoph Soldan und den Schlesischen Kammersolisten begeistert.

Das traditionelle Konzert zum neuen Jahr brachte bekannte Künstler auf die Bühne des Gmünder Predigers. Die Schlesischen Kammersolisten mit Pianist Christoph Soldan stimmten wie vor sechs Jahren mit Werken von Mozart, Grieg und Schumann ein.

Sie sind Streicher der Spitzenklasse – erstklassig ausgebildet, fantastisch im Zusammenspiel von zwei Violinen,

weiter

Die Landschaft, die Architektur und die Sehnsucht

Kunst Ausstellung mit Werken von Evelina Velkaite im Gmünder Kunstverein. Teil eines großen Zyklus „Litauen“.

Der Gmünder Kunstverein eröffnet das Gartenschaujahr mit einer ersten Themenausstellung. Evelina Velkaite aus Düsseldorf zeigt in der Galerie im Kornhaus „Die Weite. Architektur – Landschaften.“ Spannende Eindrücke, die es vor Kurzem noch gar nicht gab.

Die Künstlerin hat viele der zum Teil großformatigen Werke in den Wochen vor der

weiter

Funke im TSV-Ballroom springt über

Konzert Blues vom Feinsten hat das Ellwanger Publikum mit Gitarrist Phil Gates und seiner Band erlebt.

Immer noch herrscht die weitverbreitete Meinung vor, Blues sei vor allem traurige Musik. Davon, dass Blues viel mehr sein kann, konnten sich die Zuhörer beim Konzert von Phil Gates und seiner Band überzeugen. Von Beginn an versprühte er mit Stephan Hug am Bass, Uwe Rodi am Keyboard und Tom Wagener am Schlagzeug pure Energie. Die Mischung aus Blues,

weiter
  • 162 Leser

Gmünd ist stolz auf seine jungen Sportler

Ehrung Knapp 100 Kinder und Jugendliche ausgezeichnet. Bläse: Den Kindern Freiraum für Sport lassen.

Schwäbisch Gmünd. Die Hochachtung, die Schwäbisch Gmünd seinen erfolgreichen jungen Sportlern entgegen bringt, wurde bei der traditionellen Kinder- und Jugendsportlerehrung am Sonntag erneut deutlich. „Die vielen Ehrengäste aus Kommunalpolitik und Sport beweisen, den hohen Stellenwert der Jugendsportlerehrung“, meinte Gmünds Erster Bürgermeister

weiter
  • 174 Leser

Nicht närrisch, aber lustig

Kleinkunst Die zweite Lachnacht hat der Aalener Stadthalle nicht nur volle Stuhlreihen beschert, sondern dem Publikum auch einen vergnüglichen Abend.

Ausgerichtet vom Kleinkunst-Treff und erneut von Ole Lehmann moderiert, präsentierten vier Kabarettisten ihr Programm. „Das werden kurzweilige acht Stunden“, freute sich Moderator Lehmann, der fürs neue Jahr politisch wichtige Entscheidung ankündigt: „Ich werde 50.“

Erinnerungen an den 40. kommen da hoch, als Lehmann nochmals

weiter
  • 186 Leser
Tagestipp

Vortrag „Die Salier“

In Crailsheim bietet sich ab 19.30 Uhr die Möglichkeit, den Vortrag „Die Salier – aus der Werkstatt des Heimatforschers X“ von Hans Gräser zu besuchen. Es handelt sich um einen historischen Vortrag über das Mittelalter. Die Salier waren ein ostfränkisches Adelsgeschlecht im römisch-deutschen Reich vom 10. bis 12. Jahrhundert.

Crailsheim,

weiter

Gögginger Gemeindehalle: Große Guggen-Gaudi gefeiert

Fasching Als „Familienfescht“ hatten die Geslach-Gugga ihren Gugg-A-Ball am Samstagabend in der Gögginger Gemeindehalle angekündigt und in der Tat wurde es zum Treffen von Guggengruppen aus der näheren und weiteren Umgebung – und natürlich von Fans der schrägen Musik. Mehr Bilder auf www.tagespost.de. Foto: Jan-Philipp Strobel

weiter
  • 5
  • 695 Leser

Narren präsentieren sich eiskalt

Fasching Rund 400 Teilnehmer aus Orten rund um den Rechberg beim 13. Gaudiwurm auf dem Schurrenhof. Premiere für die Gassafetza.

Schwäbisch Gmünd-Rechberg

Klein, fein, aber lautstark zog der 13. Gaudiwurm am Samstag über das Gelände beim Campingplatz und Isländergestüt Schurrenhof. Von Hans Stollenmaier von der veranstaltenden IG Schurrenhof, wurden die zahlreichen Schaulustigen auf den Campingplatz getrieben. Knackig kalt war es, aber von oben trocken, darüber waren zumindest

weiter
  • 270 Leser

Fahndung mit Polizeihubschrauber nach Raubüberfall

Autofahrer zwischen Rötenberg und Wasseralfingen überfallen

Aalen. Am Samstag, gegen 21.45 Uhr, kam es auf dem Gemeindeverbindungsweg von Rötenberg in Richtung Wasseralfingen zu einem Raubüberfall, berichtet die Polizei. Ein 18-jähriger Autofahrer und sein gleichaltriger Mitfahrer waren von zwei unbekannten Männern auf freier Strecke angehalten worden. Die Autoinsassen wurden durch beide

weiter

Junger Mann für zwei Überfälle festgenommen

Beide Taten innerhalb einer Stunde in Göppingen

Göppngen. In der Nacht von Samstag auf Sonntag kam es in Göppingen  zu zwei Raubüberfällen - in beiden Fällen durch den gleichen Täter, wie die Polizei meldet. Gegen 23.40 Uhr bedrohte ein Mann innerhalb eines Klinikgebäudes in Göppingen zwei Besucher. Denen hatte er zuvor noch den Weg zu einer gesuchten

weiter
  • 5
  • 2670 Leser

Drei Männer als Herren des Herds

Küche Thomas Adam, Jürgen Steck und Marc Pitschel und die Idee vom Heubacher Kuttelessen für Männer. Der Erlös kommt wie immer sozialen Zwecken zu.

Heubach

Die Idee wird beim Heubacher Stadtfest 2013 geboren. Pfarrer Thomas Adam und der damalige Vorsitzende des Heubacher Albvereins, Jürgen Steck, sitzen bei einem Hefeweizen hinter der Silberwarenfabrik. Sie reden über kulinarische Vorlieben und stellen fest: Beide schätzen saure Kutteln, wie man sie auf schwäbisch zubereitet. Und sie nehmen sich

weiter
  • 4
  • 252 Leser

Regionalsport (16)

Zweimal Platz sieben erreicht

Judo In Tübingen fand der erste Wettkampf des Jahres statt.

In Tübingen fand das „Attempto Turnier“ für die Altersklassen U12 und U15 statt. Der Judo Dojo One e.V. fuhr mit allen startberechtigten Kindern zum Wettkampf. Für drei der vier Wettkämpfer war es der erste Start.

Beginnen durfte Noah Klause in der Gewichtsklasse bis 34 Kilogramm der Altersklasse U12. Nach einigen starken Leistungen belegte

weiter
Stimmen zum Spiel

„Gezeigt, was wir können“

Joachim Saam, DJK-Trainer: „Wir konnten heute ohne Druck aufspielen und das hat uns gut getan. Heute haben wir einmal gezeigt, was wir eigentlich können. Wir haben eine super Leistung gegen starke Gegner gezeigt. Wir hatten erst am Montag eine Aussprache. Da haben wir beschlossen langfristig nach vorne kommen zu wollen und an unserer Einstellung

weiter

Trainieren für die Rückrunde

Handball, Bundesliga Göppingen startet gegen Kiel in die Rückrunde.

Bei Frisch Auf Göppingen richten sich derzeit beinahe alle Augen auf den Verlauf der WM. Nichtsdestotrotz wird das anspruchsvolle Trainingsprogramm, das Trainer Hartmut Mayerhoffer in Abstimmung mit Dieter Bubeck vorgibt, vollumfänglich durchgezogen, damit die Mannschaft Anfang Februar gut in die Rückrunde starten kann. Am 7. Februar um 19 Uhr geht

weiter

TSB Gmünd schenkt das „Final Four“ ab

Handball Im Viertelfinale des HVW-Pokals verlieren ersatzgeschwächte Gmünder in Waiblingen mit 26:28.

Nichts ist es geworden mit dem „Final Four“ des württembergischen Handballpokals – die Gmünder TSB-Handballer verloren am Sonntagnachmittag im Viertelfinale beim VfL Waiblingen, dem Vierten der Württembergliga Nord, mit 26:28 Toren. Außer Keeper Giovanni Gentile, der mit einer Reihe von Klasseparaden das Fehlen von Stammtorwart Sebastian

weiter

Überragender Sieg gegen den Tabellenführer

Volleyball, Regionalliga Das beste Spiel seit langem: DJK Gmünd besiegt den bis dahin ungeschlagenen Tabellenführer VC Offenburg II mit 3:0.

Es war eine herausragend starke Leistung, mit der die DJK Gmünd den bis dahin ungeschlagenen Tabellenführer VC Offenburg II aus der Römersporthalle fegte. „Wir konnten von Anfang an den Gegner unter Druck setzen und haben die Leistung konstant durchgezogen“, sagte DJK-Trainer Joachim Saam nach Spielende. Es war die erste Niederlage für

weiter

Zahl des Tages

5

Spiele hat Kai Häfner bei der Handball-WM verpasst. Aber nun ist er wieder voll dabei im Team. In vielerlei Hinsicht: „Kai bringt sehr viel positive Energie in die Mannschaft“, hat Bundestrainer Christian Prokop über seinen Nachrücker gesagt.

weiter
  • 108 Leser

Fußball VfR: noch eine Woche bis Start

Der VfR Aalen ist wieder in der kalten Heimat, und die Elf von Trainer Argirios Giannikis sieht dem baldigen Ernstfall entgegen: Am Montag, 28. Januar, um 19 Uhr geht es zuhause gegen Unterhaching.

Auch die Kicker der SpVgg Unterhaching sind (seit Samstag) nach knapp einer Woche wieder aus dem Trainingslager zurück, das Team von Trainer Claus Schromm

weiter
  • 767 Leser

DM-Finale mit Aalener Beteiligung

Ringen Im Hinkampf des Finales um die deutsche Mannschaftsmeisterschaft hat der SV Wacker Burghausen, für den der Aalener Benjamin Sezgin (in blau) kämpft, mit 14:13 bei den Red Devils Heilbronn gesiegt. Der Rückkampf wird am kommenden Samstag um 19.30 Uhr in Burghausen ausgetragen. Foto: Körner

weiter

Für den guten Zweck acht Stunden radeln

Radsport In den neuen Räumen der Lebenshilfe fand der 15. Indoor Cycling Marathon von RRC Petticoat statt.

Wie jedes Jahr veranstaltete der Tanzclub zugunsten eines wohltätigen Zwecks den „Indoor Cycling Marathon“. Aufgrund von Bauarbeiten musste der Termin vom November in den Januar verschoben werden.

Insgesamt konnten 24 Räder und ein Kinderrad in den neuen Räumlichkeiten aufgestellt werden – und natürlich eröffnete die Lebenshilfe selbst

weiter

Für Essingen wird’s spannend

Auf wen treffen die Essinger Fußballer im Viertelfinale des WFV-Pokals? Diese Frage wird diese Woche beantwortet: Am Freitag, 25. Januar, um 14 Uhr werden im Stuttgarter DB Regio-Werk Rosenstein die Viertelfinal-Begegnungen im WFV-Pokal ausgelost. Neben den Essingern sind noch der SSV Ulm (Regionalliga), der SSV Reutlingen, der SGV Freiberg Fußball,

weiter
  • 5
  • 245 Leser

Gleich voll da: Häfners WM-Blitzstart

Handball, Weltmeisterschaft Am Samstagmorgen wird Kai Häfner offiziell fürs Turnier nachnominiert, elf Stunden später steht er gegen Island in Köln auf dem Feld – und überzeugt auf Anhieb.

Von jetzt ab findet die Handball-WM im eigenen Land wieder mit Gmünder Beteiligung statt: Kai Häfner ist nachnominiert worden und hat auf dem Feld beim 24:19 gegen Island gezeigt, dass er einer ist, der sofort voll da ist.

Jetzt wo es ernst wird für die deutsche Nationalmannschaft, in der Hauptrunde der WM, ist der Gmünder EM-Held von 2016, der damals

weiter
  • 5

Heubach wird nicht belohnt

Handball, Bezirksliga Heubach verliert in Schnaitheim 22:27.

Trotz einer ordentlichen Leistung brachte der HHV keine Punkte zurück aus Schnaitheim. Am Ende mussten sich die Heubacher mit 22:27 geschlagen geben.

Die Hiobsbotschaften reihten sich vor der Partie aneinander, neben vier bereits fehlenden Spielern mussten die Heubacher kurzfristig krankheitsbedingt auf Fauser und Schmid verzichten. Zunächst zeigten

weiter

Nicht überraschend: FCN hat das Nachsehen

Fußball, Testspiel Die U19 des VfB-Stuttgart gewinnt verdient gegen den FC Normannia Gmünd mit 2:0.

Nach nur einer Trainingseinheit auf dem Feld in diesem Jahr schon das erste Testspiel: Normannia-Cheftrainer Holger Traub trat mit seinem Team auf dem Kunstrasen des VfB-Geländes in Bad Cannstatt gegen die Stuttgarter U 19 an.

Während die A-Junioren den Auftakt in der Bundesliga Süd/Südwest bereits in zwei Wochen in der Liga bestreiten, haben die

weiter

Spannende Wettbewerbe erleben

Judo Am 26. und 27. Januar findet in Stuttgart die Einzelmeisterschaft der Frauen und Männer im Judo statt.

Der Württembergische Judo-Verband richtet am kommenden Wochenende in der „Scharrena“ in Stuttgart zum zweiten Mal die Deutsche Einzelmeisterschaft der Frauen und Männer im Judo aus. An beiden Tagen werden die besten Judo-Kämpferinnen und -Kämpfer der Republik die neuen Deutschen Meister in den verschiedenen Gewichtsklassen ermitteln.

Karten weiter

Carina Vogt tritt den Beweis an

Skispringen, Frauen-Weltcup Drei Wettbewerbe am Weltcup-Wochenende in Zao (Japan) mit zwei Treppchenplätzen für Carina Vogt: Platz eins im Teamspringen, Platz drei im Einzelwettbewerb.

Auf so ein Erfolgserlebnis hat die Degenfelderin lange warten müssen: Carina Vogt ist beim Frauen-Weltcup am Sonntag in Zao auf den dritten Platz gesprungen – zuletzt war ihr das in einem Einzelwettbewerb Anfang März 2018 ist Rasnov gelungen.

„Man hat gemerkt, dass ihr ein Stein vom Herzen gefallen ist“, sagt Andreas Bauer. Der Bundestrainer

weiter
  • 124 Leser

Überregional (1)

Dreijähriger im Schlafanzug auf Wanderschaft

Passant entdeckt Kleinkind am Ulmer Stauferring

Ulm. Dass hier etwas nicht mit rechten Dingen zugeht war einem Passant am Samstagmorgen gegen 8.45 Uhr sofort klar, als er ein Kleinkind nur mit dem Schlafanzug bekleidet am Ulmer Staufenring laufen sah. Da der Junge nicht sagen wollte, woher er kam, nahm der Passant diesen kurzerhand mit nach Hause. Während der sich dort aufwärmte rief der

weiter
  • 4
  • 6006 Leser

Leserbeiträge (5)

Lesermeinung

Zum Polizeibericht „Sechsjährige angefahren“ vom 17. Januar:

Letzte Woche wurde unsere Tochter morgens auf dem Schulweg beim Überqueren der Ziegelstraße von einem Auto angefahren. Die Ampelanlage war zum wiederholten Male nicht in Betrieb! Das zuständige Tiefbauamt wurde schon sehr häufig von mehreren Eltern über die Ausfälle der Anlage informiert. Diese wurde dann immer kurzfristig repariert. Unsere Tochter

weiter
  • 4
  • 301 Leser

Kulturell und musikalisch Einiges los in Bargau: Die Generalversammlung des Musikvereins Bargau am 18. Januar 2019

Zur traditionellen Generalversammlung trafen sich am vergangenen Freitag die Vereinsmitglieder des Bargauer Musikvereins in der Harmonie. Die Funktionäre und Leiter der Abteilungen konnten dabei auf ein erfreuliches und ereignisreiches Jahr 2018 zurück blicken.Musikalisch eröffnete das Blasorchester den Abend mit dem „Belgano Marsch“,

weiter
  • 1
  • 518 Leser

Hüttlinger Kleintierbörse

Am Sonntag, 10. Februar 2019 von 8.00 Uhr bis 10.30 Uhr findet die nächste Kleintierbörse im Züchterheim des Kleintierzuchtverein Hüttlingen in der Buchener Straße 20 statt.

Die Kleintierbörse hat in Hüttlingen eine lange Tradition! Schon 1955 begann das Ehrenmitglied des Kleintierzuchtverein Hüttlingen Hans

weiter
  • 5
  • 577 Leser

Fit ins neue Jahr

Der TSV Westhausen bietet zahlreiche Kurse und Trainingsmöglichkeiten für Mitglieder und Nicht-Mitglieder (Kurse) an. Im folgenden sind drei Vereinsaktivitäten (kostenlos und ausschließlich für Mitglieder aufgeführt).

Die Step-Aerobic ist ein dynamisches Fitnesstraining in der Gruppe mit rhythmischen Bewegungen zu motivierender

weiter
  • 1
  • 539 Leser

Pokalsensation der Volleyballer des TSV Westhausen im Mixed 2/4

In der 2. Runde des VLW-Pokals schalteten die Westhausener Hobbymixer den TSV Weilimdorf aus. Nach 2 von 4 Spieltagen in der Freizeit-Volleyball-Runde mit durchwachsenen Ergebnissen, scheinen die Westhausener im Pokal wieder eine Macht zu sein. Das „WilIy-Volleyballteam 1" vom TSV Weilimdorf, eine Spielklasse höher, musste anreisen und lernte

weiter
  • 1
  • 401 Leser