Artikel-Übersicht vom Samstag, 09. Februar 2019

anzeigen

Regional (9)

Tödlicher Verkehrsunfall: Porschefahrer kracht in Lkw

Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Samstag in der Daimlerstraße ereignet.

Essingen. Am Samstag gegen 13.10 Uhr befuhr ein 53 Jahre alter Porschefahrer in Essingen die Benzstraße. Hier bog er nach links in die Daimlerstraße ein und beschleunigte mit seinem Sportwagen stark. Als ein Lkw vor ihm auftauchte, wollte er den 40-Tonner innerhalb der Ortschaft mit seiner hohen Geschwindigkeit überholen. Er scherte

weiter
  • 4
  • 31652 Leser

Zwei Personen werden vermisst: Polizei sucht mit Hubschrauber

Polizeihubschrauber schwebt über Wäschenbeuren im Kreis Göppingen

Wie ein Polizeisprecher der Ulmer Polizei auf Nachfrage unseres Blaulicht-Blog-Teams gegen 19:30 Uhr bekannt gibt, ist die Polizei derzeit im Einsatz um zwei Vermisste zu suchen. Der Polizeihubschrauber der Stuttgarter Fliegerstaffel kreist derzeit über Wäschenbeuren und Birenbach im Kreis Göppingen. Eine vermisste Person aus dem Rems-Murr-Kreis

weiter
  • 4
  • 19320 Leser

Gelebte Inklusion bei den Schlagga-Wäschern im Dreißental

Die Oberkochener Narrenzunft feiert mit der 33. Prunksitzung für Menschen mit Behinderung Jubiläum.

Oberkochen. „Seit 33 Jahren sind wir eine Hochburg der Fasnacht und Menschen mit Behinderung gehören zu uns“, sagt NZO-Ehrenpräsident Klaus Ziemons nach dem Einmarsch der Aktiven zu den Klängen der Sitzungskapelle „Sensor.“ Präsidentin Nina Stadler kann viel Prominenz zum närrischen Jubiläum willkommen

weiter
  • 184 Leser

Sanierungen standen im Vordergrund

Handwerkerausstellung Bei der 32. Auflage der Veranstaltung gab es am Wochenende jede Menge Information aus erster Hand und viel Inspiration fürs Eigenheim im Stadtgarten.

Schwäbisch Gmünd

Wieder ist es gelungen, das hohe Niveau der Handwerkerausstellung zu halten, lautet das Fazit der Organisatoren. Eigenheimbesitzer, Häuslerenovierer und angehende Bauherren nutzten die Anwesenheit der Fachleute, um sich über neueste Trends, Verfahren und Angebote kundig zu machen. „Die Aussteller sind zufrieden, viele Termine

weiter
  • 130 Leser

Jugend will Druck aufbauen

Fridays for future Schülerdemo kritisiert erstmals in Gmünd die für sie völlig unzureichenden Umweltschutz-Bemühungen der Regierenden.

Schwäbisch Gmünd

Wir sind hier, wir sind laut, weil ihr uns die Zukunft klaut: So skandierten rund 150 Teilnehmer bei der Premiere der „Fridays for future“-Demonstrationen auf dem Gmünder Marktplatz. Schülerinnen und Schüler aus Gmünd und der Umgebung, unterstützt von manchen älteren Semestern, protestierten gegen Umweltzerstörung der Machthaber

weiter
  • 4
  • 185 Leser

Unfall mit Stadtbus

Auto muss abgeschleppt werden

Ellwangen. Am Freitagabend, um 18.40 Uhr, fuhr in der Benedikt-Wagner-Straße ein 24-jähriger VW-Fahrer vermutlich aus Unachtsamkeit auf den vor ihm an der dortigen Bushaltestelle stehenden Stadtbus auf. Der VW war laut Polizei nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von 20.000 Euro.

weiter
  • 1
  • 1519 Leser

Bleibende Eindrücke vom Ostseestrand

Michael Karger zeigt im KWA Albstift die Foto-Ausstellung „Ein Tag am Meer“.

Aalen. In 18 großformatigen Leinwandbildern hat Fotograf Michael Karger seine Eindrücke vom Ostseestrand auf der Insel Fischland-Darß-Zingst festgehalten. Im Albstift in Aalen sind die Fotos in einer Ausstellung mit dem Titel „Ein Tag am Meer“ zu sehen. An der Ostsee war Karger im Mai 2018 zu Besuch beim Umweltfotofestival

weiter
  • 110 Leser

Auto- und Radfahrer fallen bei Verkehrskontrollen auf

Aktion der Polizei in der Nacht zum Samstag in Rechberghausen

Rechberghausen. Gleich mehrere Verkehrsverstöße fielen Beamten des PolizeireviersUhingen am Freitagabend auf. Vier Geschwindigkeitsverstöße, ein Fahren unterDrogeneinwirkung, zwei Anzeigen wegen Verstoßes gegen dieAnschnallpflicht, drei mangelbehaftete Autos und ein Radfahrer ohneLicht sind das Ergebnis einer zweistündigen

weiter
  • 1954 Leser

Vermeintliche Gasexplosion ruft Einsatzkräfte in der Nacht auf den Plan

Verpuffung an einer Heizung lässt Bewohner erschrecken

Heubach. Großalarm für die Feuerwehr und den Rettungsdienst in der Nacht von Freitag auf Samstag in Heubach. Eine vermeintliche Gasexplosion in einem Mehrfamilienhaus hatte die Floriansjünger aus Heubach, Lautern, Böbingen, Mögglingen, Bartholomä, Schwäbisch Gmünd und Aalen auf den Plan gerufen. Die Bewohnerin

weiter
  • 3
  • 7437 Leser

Regionalsport (4)

TSB Gmünd vorübergehend Spitzenreiter

Handball, Württembergliga Süd - Gmünd besiegt im Derby die HSG Winzingen/Wißgoldingen/Donzdorf 36:25
Keine Chance hatte die Handballspielgemeinschaft Winzingen/Wißgoldingen/Donzdorf (WiWiDo) beim Derby der Württembergliga Süd gegen den TSB Gmünd. weiter
  • 5
  • 1472 Leser

Bernd Maier geht in seine fünfte Saison bei der SGB

Fußball, Bezirksliga Die SG Bettringen schielt noch auf den Aufstieg und stellt die Weichen für die neue Saison.

Fußball-Bezirksligist SG Bettringen stellt die Weichen für die neue Saison. Bernd Maier wird auch im kommenden Spieljahr Trainer der ersten Mannschaft bleiben.

Mit der SG Bettringen steht Bernd Maier auf Platz zwei der Bezirksliga Ostwürttemberg und möchte für den Aufstieg in die Landesliga den SV Neresheim noch von Platz eins verdrängen.

„Wir weiter

Carina, Anna und Co. klar die Nummer eins

Skispringen, Weltcup der Damen: Zwei Degenfelder Springerinnen im DSV-Quartett siegreich.
Das war ein ganz starker Auftritt der deutschen Mannschaft. Zwei Wochen vor dem Beginn der WM in Seefeld, bei der Teamwettbewerb erstmals mit im Programm sein wird, gewannen die deutschen Skispringerinnen das Mannschaftsspringen in slowenischen Ljubno. Mit Carina Vogt und Anna Rupprecht waren gleich Athletinnen vom SC Degenfeld im DSV-Quartett, das weiter
  • 5
  • 2321 Leser

TSB-Handballer rüsten für die neue Saison

Der Handball-Württembergligist stellt vier Neuzugänge vor
Noch ist nicht klar, ob die Handballer die Rückkehr in die Oberliga noch in dieser Saison realisieren können. Die Weichen für die kommende Spielrunde sind großteils bereits gestellt. Ligenunabhängig. weiter
  • 2686 Leser

Überregional (100)

„Büxi“ nach drei Monaten gefasst

Etwas belämmert ruht Büxi im Schoß einer Tierschützerin. Drei Monate hat die Kuh in der freien niederbayerischen Natur verbracht. Ein Jäger entdeckte sie nahe Landshut und betäubte sie. Foto: Klaus Spielbuchler/Gut Aiderbichl/dpa weiter
  • 384 Leser

„Das schadet der CDU“

Öffentliche Personaldebatte hilft nicht, sagt Thomas Strobl.
Trotz schlechter Umfragewerte für die CDU verbieten sich für Landesparteichef Thomas Strobl Personaldebatten in der Partei. Über diese persönliche Kritik mache er sich weniger Gedanken, sagte Strobl dem SWR. „Wenn ich mir Gedanken mache, dann darüber, dass solche Personaldiskussionen, öffentliche Streitereien ums Pöstchen, der CDU schaden und weiter
  • 114 Leser
Umweltminister

„Die alte Welt finanziert die neue“

Minister Franz Untersteller will Strom billiger machen und die fossilen Energieträger teurer. Im Gespräch erklärt er, wie das praktisch gelingen könnte.
Baden-Württembergs Umweltminister Franz Untersteller (Grüne) will den Klimaschutz in den Bereichen Wärme und Energie vorantreiben, der Bund soll dafür grundlegend umsteuern. Jens Schmitz sprach mit ihm über seinen Reformvorschlag. Herr Minister Untersteller, die Kohlekommission hat gerade einen Plan für den Ausstieg aus der Kohleverstromung präsentiert. weiter
  • 189 Leser
Knast-Schmuggel

„Es gibt leider faule Äpfel“

Alexander Schmid vom Bund der Strafvollzugsbeschäftigten
Alexander Schmid ist Landesvorsitzender des Bundes der Strafvollzugsbediensteten im Beamtenbund (BSBD). Seit 1991 arbeitet er im Strafvollzug. Alkohol und verbotene Drogen sind Herausforderung und Realität, im Gefängnis wie draußen, sagt er. Herr Schmid, der Fall Heilbronn, Justizbedienstete vor Gericht. Was sagen Sie dazu? Alexander Schmid: Das ist weiter
  • 162 Leser
Kommentar Christoph Faisst zu rechtsextremen Umtrieben in der Bundeswehr

„Rechts – Um!“

Echte Männer, die zu den Waffen greifen, wenn der „Tag X“ – was auch immer diesen definieren soll – gekommen ist, kann die Bundeswehr in ihren Reihen nicht gebrauchen. Dass es doch den einen oder anderen gibt, der die Truppe gerne als Staat im Staate sehen würde, zeigen die Zahlen des Militärgeheimdienstes MAD. Auch der unlängst weiter
  • 227 Leser

5G-Netz von Huawei

Bund will den Anbieter vom Ausbau des Netzes nicht ausschließen.
Der chinesische Netzwerkausrüster Huawei soll sich am Aufbau des neuen 5G-Mobilfunknetzes beteiligen dürfen. Die Bundesregierung wolle ihn nicht ausschließen, aber allen potenziellen Anbietern „klare Vorgaben“ zu den Sicherheitsanforderungen machen, berichtete das „Handelsblatt“. Ein Regierungssprecher wollte das allerdings nicht weiter
  • 169 Leser
Landtag

Abschied eines Menschenfischers

30 Jahre war der SPD-Politiker Wolfgang Drexler Abgeordneter. Jetzt konzentriert er sich aufs Kommunale.
Der Sozialdemokrat Wolfgang Drexler hat sich nicht oft geirrt. Einmal aber gewaltig. Fest davon überzeugt, dass es sich bloß um eine vorübergehende Erscheinung handele, hatte der SPD-Fraktionschef im Esslinger Kreistag ostentativ zur Zeitung gegriffen, als Anfang der achtziger Jahre erstmals ein junger Grüner ans Rednerpult ging. Am Donnerstagabend weiter

Als Erste gefordert

Tatjana Maria und Andrea Petkovic bestreiten heute im Fed-Cup-Erstrundenduell in Braunschweig gegen Weißrussland die deutschen Einzel. Die Bad Saulgauerin Maria (im Bild) beginnt gegen Alexandra Sasnowitsch (13 Uhr/DAZN). Foto: Kin Cheung/dpa weiter
Jeff Bezos

Amazon-Chef greift Trump-Freund an

Der Milliardär Jeff Bezos wirft David Pecker, dessen Boulevardzeitung seine außereheliche Beziehung bekanntgemacht hat, Erpressung vor: „Wenn ich mich nicht dagegen wehren kann, wer dann?“
Jeff Bezos, der Gründer von Amazon, wirft dem Chef des US-Boulevardblatts „National Enquirer“ (NE) Erpressung vor. Der „NE“ hatte Berichte und Fotos von einer außerehelichen Beziehung Bezos' veröffentlicht. Bezos finanzierte daraufhin eine Recherche, ob politische Motive hinter den „NE“-Berichten stehen. Daraufhin weiter
  • 318 Leser
Land am Rand

An die Töpfe, fertig, los!

Wie bitte?! Sie wissen nicht, was ein Pacojet ist? Haben noch nie mit 2000 Umdrehungen pro Minute aus schockgefrosteten Zutaten ein ultracremiges Ingwer-Zimt-Hibiskus-Eis gefräst? Das ist in etwa so, wie wenn Sie Fußball-WM schauen, aber eine Schwalbe nicht von einer Grätsche unterscheiden können. Einfach nur peinlich . . . weiter
Justiz

Anzeige gegen AfD-Politiker

Ein Waldkircher beschuldigt Thomas Seitz der Volksverhetzung.
Monatelang hat ein Mann aus Waldkirch Material gesammelt, das vom AfD-Bundestagsabgeordneten Thomas Seitz in sozialen Medien verbreitet worden ist. Nun hat der Waldkircher wegen des Verdachts der Volksverhetzung und Angriffe auf zentrale Artikel des Grundgesetzes bei der Staatsanwaltschaft Offenburg Strafanzeige gegen Seitz gestellt. In einem offenen weiter

Auf der Suche nach Gemeinsinn

Das Festival Eclat bewegt sich zum Auftakt zwischen Konzert, Hausmusik und Gruppentherapie.
Volle Säle und ein debattenfreudiges Publikum: Das Festival Eclat, es wächst und wächst. Einzelne Konzerte werden deshalb schon zwei Mal angeboten. Und mit sage und schreibe 37 Uraufführungen toppt das Stuttgarter Eclat sogar die Donaueschinger Musiktage, den Neutöner-Treff Nummer eins, der es auf „nur“ 22 brachte. Dabei erprobt Christine weiter
  • 103 Leser
Auf einen Blick

Auf einen Blick

Fussball Bundesliga FSV Mainz 05 – Bayer Leverkusen 1:5 (1:4) Tore: 0:1 Wendell (5.), 1:1 Quaison (9.), 1:2 Havertz (20.), 1:3 Brandt (30.), 1:4 Bellarabi (43.), 1:5 Brandt (64.). – Zuschauer: 21 905.  1  Bor. Dortmund 20 15 4  1 51:20 49  2  Mönchengladbach 20 13 3  4 41:18 42 weiter

Bauhaus in München

Zum 100. des Bauhauses zeigt die Pinakothek der Moderne in „Reflex Bauhaus“ wichtige Objekte im Dialog mit aktueller Kunst, so dieses Schach von Josef Hartwig und Joost Schmidt. Foto: Die Neue Sammlung (A. Laurenzo)/VG Bild-Kunst weiter
  • 102 Leser

Behindertensport Grünes Licht für Russland

Das Internationale Paralympische Komitee (IPC) hebt die Sperre gegen Russland zum 15. März auf. Das teilte der Weltverband in Bonn mit. Nach Auffassung des IPC-Gremiums erfüllten die russischen Verantwortlichen 69 der 70 geforderten Kriterien. Noch aus stehe eine offizielle Antwort zu den Erkenntnissen des so genannten McLaren-Reports, der russisches weiter

Berlin und Paris vermeiden Zerwürfnis

Gaspipeline Nord Stream 2 erhält weniger strenge Auflagen als befürchtet.
Deutschland und Frankreich haben ihren Konflikt um die Ostsee-Pipeline Nord Stream 2 für russisches Erdgas beigelegt. Beide Regierungen präsentierten vor einer EU-Abstimmung über die Reform der europäischen Gas-Richtlinie einen Kompromissvorschlag, der dann von den anderen Mitgliedstaaten angenommen wurde. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) würdigte weiter
  • 161 Leser

Bewährung für Ex-Boxstar

Olympiasieger Pasquale Passarelli wegen Beihilfe verurteilt.
Ringer-Olympiasieger Pasquale Passarelli, 61, ist vom Landgericht im pfälzischen Frankenthal wegen Beihilfe zum Drogenhandel zu 18 Monaten Haft auf Bewährung verurteilt worden. Sein Anwalt Roman Schweitzer kündigte an, in Revision gehen zu wollen. Auch die Staatsanwaltschaft prüft diesen Schritt. Schweitzer hatte einen Freispruch für seinen Mandanten weiter

Boysen mit Umsatzplus

Der Hersteller von Auto-Abgassystemen Boysen (Altensteig, Kreis Calw) hat im vergangenen Jahr von der wachsenden Nachfrage nach Partikelfiltern für Benzinmotoren profitiert. Der Umsatz stieg überraschend stark um 11 Prozent auf rund 1,9 Mrd. EUR. Flixbus fährt in Russland Der führende deutsche Fernbusanbieter Flixbus will sein Angebot weiter
  • 216 Leser
Narrenzeit

Bunt, laut und närrisch

Fastnacht, Fasching, Karneval: Die närrischen Tage sind im vollen Gange. Was steckt hinter der fünften Jahreszeit? Elf Fragen, elf Antworten.
Sei ein Narr! Zumindest bis zum Aschermittwoch. Denn in dieser Zeit ist ja bekanntlich alles möglich. Doch wo ruft man was? Welche Verkleidungen sind angesagt? Was ist in den närrischen Tagen erlaubt . . . und was nicht? Wissenswertes für Narren – und solche, die es werden wollen. 1 Fastnacht, Fasching, Karneval – weiter
  • 318 Leser

China wird immer wichtiger

Die neue Einkaufsstrategie des Stuttgarter Konzerns verschiebt die Machtgewichte.
Der Druck der Autokonzerne auf die Zulieferer nimmt seit Jahrzehnten zu. Vor diesem Hintergrund hört sich die Ausage des neuen Mercedes-Einkaufschefs Wilko Stark wie eine Drohung an: „Wir müssen effizienter werden.“ Vor Journalisten kündigte Stark unlängst an, dass der Stuttgarter Autohersteller sein Lieferantennetzwerk internationaler ausrichten weiter
  • 248 Leser

Cordoba mit Dreierpack

1. FC Köln gewinnt das Spitzenspiel gegen St. Pauli mit 4:1.
Dank eines Dreierpacks von Jhon Cordoba und dem 23. Ligatreffer von Simon Terodde hat der 1. FC Köln im Kampf um den direkten Wiederaufstieg in die Fußball-Bundesliga ein echtes Ausrufezeichen gesetzt. Der überragende Kolumbianer (32., 53., 58.) und der FC-Torjäger (85.) zeigten beim 4:1 (1:1) im Spitzenspiel gegen den FC St. Pauli ihre ganze Klasse weiter
Kommentar Thomas Gotthardt zu Vorwürfen, der DFB habe Geld verjubelt.

Der DFB und die Steuern

Auweia, da bekommt der Deutsche Fußball-Bund (DFB) mal wieder sein Fett weg. Die Steuer- und Finanzierungsfragen anlässlich der WM 2006 im eigenen Land sind noch nicht bis ins Detail beantwortet. Jetzt kommen „Lustreisen und Saufgelage der DFB-Spitze“ dazu. So jedenfalls titelt das Nachrichtenmagazin „Spiegel“ und prangert Geldverschwendung weiter

Der Neue bringt Kedua schon Früchte

Das Gibbonmännchen Sundar (r.) ist im Januar in die Stuttgarter Wilhelma eingezogen. Er leistet dem Weibchen Kedua Gesellschaft. Sundar hat sich gemerkt, was sie mag, und bringt ihr Fürchte. Foto: Inga Dauter/Wilhelma/dpa weiter
OB von Tübingen

Der Rechthaber

Der Tübinger OB ist einer der streitbarsten Köpfe Deutschlands – und nimmt scheinbar in Kauf, dass er sich durch seine Provokationen vieles verbaut. Besuch bei einem, der nicht anders kann.
Viel Zeit hat Boris Palmer nicht für die Mittagspause, er nimmt große Schritte über das Kopfsteinpflaster in der Tübinger Altstadt. Natürlich kennt er all die schmalen Treppchen zwischen den Häusern, die den Weg zum Italiener abkürzen. Plötzlich hält er inne, zeigt auf meterhohe Grafittis an zwei Fachwerkhäusern. „Diese Schmierereien“, schimpft weiter
  • 5
  • 292 Leser
Gefängnis

Der Schließer als Schmuggler

Vor dem Landgericht Heilbronn hat ein Vollzugsbeamter reumütig gestanden. Er schleuste Handys und Drogen ein – für eine Handvoll Euro.
Die Konsequenzen seiner Verfehlungen nicht nur im strafrechtlichen und persönlichen Bereich sind Siegbert H. (37) aus Mosbach klar: „Die gesamte Justiz habe ich mit meinem Verhalten in den Dreck gezogen.“ Der inhaftierte Vollzugsbeamte ist vor dem Landgericht Heilbronn angeklagt wegen Bestechlichkeit und Drogenhandels. Einen zwei Jahre dauernden weiter

Dick vermummt in der Kühlkammer

Franziska Hildebrand wird im Einzelrennen von Canmore Vierte und ist völlig platt.
Selbstgestrickte Mützen, Pflaster im Gesicht oder einfach zwei Mützen übereinander – im Kampf gegen die arktische Kälte zeigen sich die Biathleten im kanadischen Canmore kreativ. Bis auf minus 37 Grad sanken die Temperaturen in der Provinz Alberta in dieser Woche bereits, am Wochenende werden bei den Weltcuprennen in Übersee wieder bis zu 29 Grad weiter

Die Letzte ihrer Art?

Wendy Holdener holt sich in Åre den Weltmeister-Titel in der Kombination. Der Wettbewerb steht vor dem Aus – zumindest bei Großveranstaltungen.
Das Interview war schon beendet, da schnappte sich Wendy Holdener nach ihrem erneuten WM-Titel in der Kombination noch mal das Stadionmikrofon und rief auf schwedisch: „Danke, Åre.“ Wie vor zwei Jahren in ihrer Heimat holte die 25-jährige Schweizerin Gold und wurde lautstark bejubelt – als die wohl Letzte ihrer Art. Der Wettbewerb weiter

Die pure Leidenschaft

Aykut Tataroglu lebt seinen Traum: Seit fast 30 Jahren baut er bärenstarke Motorräder, die es so auf dem Markt kein zweites Mal gibt. Der 56-Jährige ist nur ein Beispiel für Menschen mit einer Leidenschaft, über die der heutige Schwerpunkt berichtet. Seite 8 Foto: Martin Kalb weiter
  • 190 Leser
Plagiate

Dreiste Kopien aus Asien

Verein verleiht Negativpreis. Die Ausgezeichneten stammen dieses Jahr allesamt aus China.
Ein Spielzeug-Radlader, ein Bräter, ein Bewegungsmelder, eine Handbrause und ein Schrägsitzventil für Textilmaschinen – das alles ist fein säuberlich aufgereiht im Konferenzsaal Transparenz der Frankfurter Messe. Neben dem Original steht dabei jeweils eine dreiste, minderwertige Kopie. Der Verein Aktion Plagiarius verleiht seit 1977 einen Schmähpreis weiter
  • 211 Leser

Drogenschmuggel Justizbeamter gesteht

Nach einer Schmuggel-Affäre am Heilbronner Gefängnis hat ein Justizbeamter alle ihm vorgeworfenen Taten im Prozess zugegeben. Die Staatsanwaltschaft wirft dem 37-Jährigen vor, zwischen 2016 und 2018 Häftlinge der Justizvollzugsanstalt Heilbronn mit Drogen, Medikamenten und Handys versorgt und dafür Geld kassiert zu haben. Angeklagt ist der Mann unter weiter
  • 168 Leser

Elektroindustrie Branche meldet Rekordumsätze

Die deutsche Elektroindustrie hat 2018 trotz eines Einbruchs im Dezember Rekordumsätze erzielt. Der Gesamterlös stieg auf 195 Mrd. EUR, 1,9 Prozent mehr als im Vorjahr, wie der Branchenverband ZVEI mitteilte. Allerdings hatte der Verband im Januar noch mit mehr Umsatz gerechnet, damals war er von rund 197 Mrd. EUR ausgegangen. Die Auftragseingänge sanken weiter
  • 190 Leser

Erneuter Kurssturz von Wirecard

Die Aktien des Zahlungsdienstleisters Wirecard sind gestern erneut abgestürzt – um fast 15 Prozent. Die Staatsanwaltschaft München hatte zuvor mitgeteilt, dass sie wegen der Kursturbulenzen wegen möglicher Marktmanipulation gegen unbekannt ermittelt. Zudem zogen verunsicherte Anleger weiteres Geld vom deutschen Aktienmarkt ab. Ihnen bereitet Sorge, weiter
  • 196 Leser

Erpressung Amazon-Chef gegen Zeitschrift

Amazon-Chef entschließt sich zum Gegenangriff gegen Skandalblatt
Amazon-Chef Jeff Bezos wirft dem Herausgeber des US-Boulevardblatts „National Enquirer“ vor, ihn erpressen zu wollen. Das Blatt behauptet, intime Fotos und Textnachrichten von Bezos und seiner Geliebten zu besitzen und droht laut Bezos mit der Veröffentlichung. Der Streit ist politisch brisant, weil Verlagschef David Pecker ein langjähriger weiter
  • 180 Leser

Europarekord verbessert

Der Schweizer Julien Wanders, 22, hat den Europarekord im Halbmarathon in Ras Al Khaimah/Emirate auf 59:13 Minuten gesteigert. Er war 19 Sekunden schneller als der Brite Mo Farah 2015. Zugleich wurde eine Doping- Sperre bekannt: Sie trifft die Kenianerin Sarah Chepchirchir, Erste des Tokio-Marathons 2017. Bittere Niederlage Daniel Theis, 26, hat mit weiter

Ex-Parteichef Gabriel bringt Unruhe in die SPD

Der ehemalige Außenminister fordert eine strenge Überprüfung des Bündnisses mit der Union. In Umfragen legen die Sozialdemokraten leicht zu.
Der frühere SPD-Chef Sigmar Gabriel sorgt weiter für Unruhe in seiner Partei: Vor der am Sonntag beginnenden Klausurtagung riet er der SPD, ein Ende der Großen Koalition ins Auge zu fassen. Die Partei müsse prüfen, ob der Koalitionsvertrag „ausreichend auf die Herausforderungen von morgen ausgerichtet ist“, sagte Gabriel. „Mein Gefühl weiter
  • 174 Leser

Fernsehen „Die Simpsons“ laufen weiter

Nach mehr als 600 Folgen ist immer noch nicht Schluss: Die Zeichentrickserie „Die Simpsons“ wird um eine 31. und 32. Staffel verlängert. Am Ende der 32. Staffel werde die Serie auf insgesamt 713 Folgen kommen, berichtete das Magazin „Variety“ – Rekord in den USA. Die Western-Serie „Rauchende Colts“ war auf 29 weiter
  • 368 Leser

Flugzeugabsturz Leichnam Salas ist identifiziert

Traurige Gewissheit: Die Leiche des argentinischen Fußballprofis Emiliano Sala, 28, der am 21. Januar in einem Kleinflugzeug über dem Ärmelkanal abgestürzt war, ist jetzt identifiziert worden, wie die Polizei der englischen Grafschaft Dorset mitteilte. Am Donnerstag war die erste Leiche aus dem Wrack der Maschine geborgen und nach Portland Harbour an weiter

Frauenfußball Heidi Mohr stirbt mit 51 Jahren

Der deutsche Fußball trauert um seine Jahrhundert-Spielerin Heidi Mohr. Die dreimalige Europameisterin (1989, 1991, 1995) ist im Alter von nur 51 Jahren einem Krebsleiden erlegen. Die Stürmerin erzielte in 104 Länderspielen 83 Tore. In der vergangen Woche war sie in die Hall of Fame des deutschen Fußballs gewählrt worden. Ihrer für den Sommer geplanten weiter
Landesmuseum Württemberg

Freier Eintritt lockt Besucher

2018 war die Schausammlung kostenlos zu sehen. Mit Folgen: Doppelt so viele Interessenten kamen.
Was erhofft war, ist eingetreten: Im Landesmuseum Württemberg schauten sich im vergangenen Jahr 76 300 Besucher die große Schausammlung an – ohne zahlen zu müssen. Im Jahr 2017 hatten sich gerade 38 000 dafür eine Eintrittkarte gekauft. Mit 160 000 Euro war das Projekt von der Fördergesellschaft gesponsert worden, und Direktorin weiter
  • 100 Leser
Kommentar Tanja Wolter zum Recht auf Home Office

Freiheit mit Risiko

Das Ideen-Feuerwerk, das die SPD derzeit zündet, ist gewaltig. Einiges dürfte schnell wieder verschwinden, aber das „Recht auf Home Office“ hat in zweierlei Hinsicht Potenzial: Die Forderung dient nicht der Vergangenheitsbewältigung einer therapiebedürftigen Partei, sondern ist nach vorne gerichtet und für SPD-Verhältnisse ziemlich modern. weiter
  • 192 Leser

Für mehr Frauen im Film

Staatsministerin Michelle Müntefering (SPD) hat die Bedeutung von Frauen in der Filmindustrie betont. „Film kann ein Instrument sein, um Dinge zu ändern“, sagte sie. Es sei daher entscheidend, Frauen im Film zu unterstützen, fügte die Staatsministerin im Auswärtigen Amt bei einer Veranstaltung mit „Pro Quote Film“ hinzu. weiter

Germania Gespräche mit Investoren

Nach der Pleite der Fluggesellschaft Germania laufen nach Angaben des vorläufigen Insolvenzverwalters Rüdiger Wienberg Gespräche mit möglichen Investoren. „Unser vorrangiges Ziel ist es, die Fluglinie betriebsbereit zu halten, um die Start- und Lande-Slots behalten zu können“, erklärte Wienberg am Freitag. Es sei auch gelungen, in Absprache weiter
  • 196 Leser

Hallhuber Finanzierung ist gesichert

Nach dem Insolvenzantrag des Modeherstellers Gerry Weber hat das Unternehmen mit einem Investor eine Brückenfinanzierung in Höhe von 10 Mio. EUR für die Tochtergesellschaft Hallhuber vereinbart. „Mit den nun zur Verfügung stehenden Mitteln aus der Brückenfinanzierung wird der laufende Geschäftsbetrieb von Hallhuber bis auf Weiteres sichergestellt“, weiter
  • 154 Leser

Hausbesuch bei Helmut Schmidt

Führungen durch das Privathaus des früheren Bundeskanzlers Helmut Schmidt und seiner Frau Loki in Hamburg-Langenhorn sind vom Frühjahr an möglich. Buchungen unter www.helmut-schmidt.de. Foto: Axel Heimken/dpa weiter
  • 323 Leser
Leitartikel Günther Marx zum Gas-Kompromiss

In letzter Minute

Für eine kurze Weile sah es diese Woche so aus, als würde die EU zu ihren zahlreichen Problemen ein weiteres und durchaus ernsthaftes Problem hinzubekommen. Frankreich, so hieß es, stelle sich in der Frage der umstrittenen Nord-Stream-2-Pipeline, mit der russisches Gas nach Deutschland befördert werden soll, gegen die Bundesregierung. Dazu passte die weiter
  • 202 Leser

Karl Lagerfeld

Karl Lagerfeld Per Video-Botschaft hat sich der 85-jährige Modedesigner gemeldet und seine Fans so zumindest etwas beruhigt. Lagerfeld (85) war im Januar zum ersten Mal überhaupt in seiner Zeit als Chanel-Kreativdirektor nicht in der Schau des Edel-Modehauses aufgetreten. Chanel begründete sein Fehlen damals mit „Müdigkeit“. weiter
  • 322 Leser

Landgericht Mann gibt Missbrauch zu

Ein 39-jähriger Mann hat vor dem Landgericht Ulm den sexuellen Missbrauch eines sechsjährigen Mädchens zugegeben. Auf Fragen des Richters und des Staatsanwalts gab er am Freitag an, das Kind zum Oralverkehr mit ihm veranlasst zu haben. Zudem habe er versucht, Geschlechtsverkehr mit dem Mädchen auszuüben. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm vor, sich im weiter

Leoni Deutlich weniger Gewinn

Der Autozulieferer und Kabelspezialist Leoni hat 2018 ein Ergebnis vor Zinsen und Steuern von 144 Mio. EUR erwirtschaftet. Das sind 50 Mio. EUR weniger als geplant. Im vierten Quartal verzeichnete Leoni einen Verlust von 19 Mio. EUR. Der Jahresumsatz lag mit 5,1 Mrd. EUR etwas höher als im Vorjahr. Leoni belasten die Schwäche des chinesischen Marktes, weiter

Letzter gegen Vorletzter

Spiel der Spiele in der Fußball-Bundesliga für Schlusslicht Hannover und den neuen Trainer Thomas Doll, 52. Die 96er sind an diesem Samstag, 15.30 Uhr, Gastgeber gegen den Vorletzten 1. FC Nürnberg. Foto: Holger Hollemann/dpa weiter

Lustreisen machen Verband zu schaffen

Der DFB soll laut einem Bericht des „Spiegel“ Geld regelrecht verprasst haben.
Kaum war Reinhard Grindel vom Uefa-Kongress aus dem sonnigen Rom zurückgekehrt, holten den DFB-Boss dunkle Schatten der Vergangenheit ein. Mit der Finanzierung von Fernreisen und Zuschüssen zu privaten Feiern einiger Funktionäre soll der Deutsche Fußball-Bund über Jahre hinweg seine Gemeinnützigkeit gefährdet haben, berichtet das Nachrichtenmagazin weiter

Maschinenbau Wachstumsziel für 2018 verfehlt

Die Abkühlung der Weltkonjunktur und handelspolitische Unsicherheiten haben 2018 Spuren beim deutschen Maschinenbau hinterlassen. Die Branche verfehlte mit einem Anstieg der Produktion um 2 Prozent im vergangenen Jahr ihr selbstgestecktes Ziel von 5 Prozent deutlich, wie der Branchenverband VDMA am Freitag in Frankfurt mitteilte. Vor allem zum Jahresende weiter
  • 164 Leser

Mehr Schutz vor falscher Arznei

Ein Code auf der Verpackung und ein Öffnungsschutz sollen die Sicherheit erhöhen.
Neue Sicherheitsmerkmale auf Medikamenten sollen Verbraucher künftig besser vor Fälschungen schützen. An diesem Samstag startet ein neues Schutzsystem in Europa. Rezeptpflichtige Mittel müssen dann einen Code auf der Verpackung tragen, mit dem sich per Scan in der Apotheke die Echtheit überprüfen lässt, wie das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte weiter

Mehr Urlauber in Deutschland

Der Boom im Deutschland-Tourismus hat sich 2018 fortgesetzt. Die Zahl der Übernachtungen von Gästen stieg um 4 Prozent auf 477,6 Millionen. Davon entfallen vier Fünftel auf Gäste aus dem Inland. Foto: Stefan Sauer/dpa weiter
  • 161 Leser

Ministerium mit Abi-Test zufrieden

Nach dem Test eines neuen Verfahrens zur Verteilung von Abitur-Prüfungsaufgaben sind die ersten Rückmeldungen an das Kultusministerium positiv gewesen. Das berichtete jedenfalls eine Sprecherin von Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU) am Freitag in Stuttgart. Schulleiter hätten erklärt, dass das neue Verfahren problemlos sei und die ursprüngliche weiter

Mit dem Auto ans Buffet

Eine Rentnerin ist im niederbayerischen Bad Füssing mit ihrem Auto durch das Fenster eines Hotels gerauscht und direkt bis zum Frühstücksbuffet gefahren. Eigentlich wollte die 83-Jährige nur ausparken, verwechselte dann aber Vorwärts- und Rückwärtsgang. Verletzt wurde niemand. Tod durch Pansch-Schnaps 28 Menschen sind in Indien am Konsum von gepanschtem weiter
  • 307 Leser

Musikfest in Nürnberg

Aus der Internationalen Orgelwoche Nürnberg wird das „Musikfest ION“. Unter seinem neuen künstlerischen Leiter Moritz Puschke präsentiert sich das Festival für geistliche Musik im Sommer mit innovativen Formaten. weiter

Nachzügler Deutschland

Es gibt noch eine Menge Nachholbedarf in der Bundesrepublik: Flughäfen werden in China schneller gebaut, das Wlan ist in Rumänien besser und die Züge sind in der Schweiz pünktlicher.
Deutschlands Wirtschaft hat auf der Welt häufig einen guten Ruf: effizient, organisiert, technologisch fortgeschritten, von Autos bis Waschmaschinen. Aber in Sachen Infrastruktur gibt es viele Baustellen. Wo kann sich Deutschland vom Ausland etwas abschauen? Einige Beispiele. Bahn Bei der Deutschen Bahn gelten Züge mit einer Verspätung von sechs Minuten weiter
  • 239 Leser

Neustart in Genua – Unglücksbrücke wird abgerissen

Ein halbes Jahr nach dem folgenschweren Einsturz der Morandi-Brücke in Genua hat gestern der Abriss der Ruine begonnen. Die viel befahrene Autobahnbrücke in der norditalienischen Stadt war am 14. August auf einer Länge von 200 Metern eingestürzt. 43 Menschen kamen ums Leben, dutzende weitere wurden verletzt. Experten hatten nach dem Unglück erklärt, weiter
  • 370 Leser

Politik Tony Cragg kritisiert Brexit

Der britische Bildhauer Tony Cragg (69) kritisiert den geplanten Brexit scharf. „Ich liebe mein Land“, sagte der Documenta-Teilnehmer. „Aber ein überspitzter Nationalismus zeugt von der Unfähigkeit, sich eine größere Perspektive zu erarbeiten.“ Es sei ein fataler Fehler des ehemaligen Premierministers David Cameron gewesen, das weiter

Proteste in Haiti

Tausende Haitianer sind am Donnerstag auf die Straße gegangen. Sie protestierten gegen Korruption und forderten den Rücktritt von Präsident Jovenel Moise. Zuvor war bekannt geworden, dass Mitglieder seiner Regierung in einen Erdöl-Skandal verwickelt sein sollen. weiter
  • 173 Leser

Provokative Kraft der Haare

Wann ist eine Frisur politisch? Wildwuchs am Körper signalisiert Nonkonformismus. Viele Frauen haben den Druck zur Rasur satt.
Die Studentin Laura Jackson grinst selbstbewusst in die Kamera. Sie reckt einen Arm in die Höhe und offenbart in ihrem mintgrünen, ärmelfreien Top ihre Achsel. Hübsche, junge Frau, die mit der Kamera flirtet – eigentlich ist dieses Motiv ziemlich gewöhnlich und häufig auf der Fotoplattform Instagram zu finden. Wäre da nicht ein Detail. Unter Lauras weiter
  • 265 Leser

Reaktion auf Heidenheim

Nach Pokal-Aus trumpft Leverkusen in Mainz mit 5:1 groß auf.
Drei Tage nach dem 1:2-Pokal-K.o. bei Zweitligist 1. FC Heidenheim hat Bayer Leverkusen seine Aufholjagd in der Fußball-Bundesliga mit einem furiosen Offensiv-Feuerwerk fortgesetzt und einen 5:1 (4:1)-Coup beim FSV Mainz 05 gelandet. Wendell (5.), Kai Havertz (20.), der alle überragende Julian Brandt (30./64.) und Karim Bellarabi (43.) trafen für die weiter

Rechter Offizier enttarnt

Erneut fällt im Kommando Spezialkräfte (KSK) ein hochrangiger Soldat durch extremistische Äußerungen auf.
Die Bundeswehr hat einen Oberstleutnant der Elitetruppe KSK unter Rechtsextremismusverdacht suspendiert. Der Soldat stehe im Verdacht rechtsextremistische Inhalte in sozialen Medien verbreitet zu haben, sagte eine Sprecherin des Heeres. „Die Person ist dem MAD schon bekannt“, sagte ein Sprecher des Militärischen Abschirmdienstes, der in weiter
  • 193 Leser

Rekordjahr im Export

Die deutschen Exportunternehmen haben 2018 trotz handelspolitischer Stürme das fünfte Rekordjahr in Folge erwirtschaftet. Die Wachstumstempo verlangsamte sich allerdings deutlich. Die Ausfuhren von Waren „Made in Germany“ stiegen um 3 Prozent auf 1317,9 Mrd. EUR. Busfahrer streiken Bei den privaten Busunternehmen in Baden-Württemberg stehen weiter
  • 160 Leser

Rheinland-Pfalz Fünf Tote bei Wohnhausbrand

Bei einem Wohnhausbrand sind im pfälzischen Lambrecht fünf Menschen ums Leben gekommen. Zwei Opfer sind Männer aus Polen (43 und 54), wie Staatsanwaltschaft und Feuerwehr mitteilten. Klarheit zur Identität der übrigen drei Toten soll eine Obduktion bringen. Als Brandursache werden ein technischer Defekt oder Fahrlässigkeit vermutet. Alle Opfer wurden weiter
  • 291 Leser
Kommentar Dieter Keller zur Abhängigkeit von Huawei

Riskanter Lieferant

Verlass dich nie nur auf einen Lieferanten. Denn das sorgt für eine gefährliche Abhängigkeit beim Preis und den übrigen Konditionen. Das ist eigentlich generell das Prinzip in der Industrie. Gerade mancher Autohersteller musste schmerzhaft erleben, wie riskant es ist, dagegen zu verstoßen. Umso erstaunlicher ist es, wie stark die Betreiber von Mobilfunknetzen weiter
  • 167 Leser
Bucks heile Welt

Rosen-Kavalier

Maria Theresia Fürstin Werdenberg, Frau eines Feldmarschalls, vergnügt sich just emsig mit ihrem 17-jährigen Geliebten, Octavian Graf Rofrano. Da, schockschwerenot, klopft es an der Tür! Doch es ist gar nicht der Feldmarschall, sondern nur ein Vetter, Baron Ochs auf Lerchenau. Octavian tarnt sich für alle Fälle flugs als Kammerzofe... Man muss die Oper weiter
  • 177 Leser

Rugby-EM Deutsches Team vor Neustart

Rund zwei Monate nach der knapp verpassten Qualifikation für die Weltmeisterschaft 2019 in Japan wird es für die deutsche Rugby-Nationalmannschaft wieder ernst. Zum Auftakt der Europameisterschaft treffen die „Schwarzen Adler“ an diesem Samstag (15 Uhr/sportdeutschland.tv) in Brüssel auf Belgien. Mit Blick auf das Saisonziel Klassenerhalt weiter

Saudi-Arabien „Eine Kugel für Khashoggi“

Der saudische Kronprinz Mohammed bin Salman soll rund ein Jahr vor dem Tod des regimekritischen Journalisten Jamal Khashoggi dessen Ermordung erwogen haben. In einem von USGeheimdiensten abgehörten Gespräch habe er gedroht, er werde Khashoggi „mit einer Kugel“ verfolgen, sollte dieser nicht seine Kritik einstellen, berichtete die „New weiter
  • 5
  • 239 Leser

Schalke plant Trauerfeier

Bundesligist Schalke 04 will in einer öffentlichen Trauerfeier von Manager-Legende Rudi Assauer Abschied nehmen. Dem Wunsch der Familie nach einer Beisetzung im engsten Kreis werde der Klub dabei entsprechen, sagte Sportvorstand Christian Heidel. Termin und Ort stehen noch nicht fest. Der Kapitän verlängert David Pisot, 31, hat seinen auslaufenden Vertrag weiter

Schlossfestspiele Igor Levit hält Eröffnungsrede

Die traditionelle Eröffnungsrede der Ludwigsburger Schlossfestspiele am 9. Mai wird der Pianist und bekennende Europäer Igor Levit halten. Im Eröffnungskonzert setzt Thomas Wördehoff mit Schostakowitschs 13. Sinfonie „Babi Jar“ in seiner letzten Spielzeit ein klares Bekenntnis zur Freiheit und Menschlichkeit auf den Spielplan. Levit bezieht weiter
Fußball

Schmidt warnt vor Träumereien

Nach dem Coup im DFB-Pokal muss sich Zweitligist Heidenheim auf das Spiel bei Hinterbänkler Darmstadt konzentrieren.
Der 2:1-Husarenstreich im Pokal gegen Bundesligist Bayer 04 Leverkusen ist erst vier Tage her. Nun gilt die Konzentration beim Fußball-Zweitligisten 1. FC Heidenheim schon wieder der Pflicht. Der Zweitliga-Alltag holt die Cup-Helden mit dem Gastspiel am Sonntag (13.30 Uhr/Sky) beim SV Darmstadt 98 ein. „Wir sind lange genug dabei, um zu wissen, weiter

Schneller Spurwechsel

Hersteller und ihre Zulieferer spüren die Nachfrageschwäche in China. Dazu kommt der Strukturwandel. Tausende Arbeitsplätze sind in Gefahr.
Schärfere Kohlendioxid-Vorgaben, Dieselkrise, drohender Brexit, Sparanstrengungen, geringerer Absatz: Es gibt viele Gründe für den aktuellen oder drohenden Stellenabbau in der Automobil- und Zulieferindustrie. Dabei kommen die großen technologischen Umwälzungen wie Elektromobilität auf den Industriezweig erst zu, in dem 820 000 Menschen rund weiter
  • 390 Leser

Schwarze Zahlen dank Barbie

Der US-Spielzeugriese Mattel schreibt dank starker Barbie-Verkäufe im Weihnachtsgeschäft schwarze Zahlen. Unterm Strich wurde das Schlussquartal mit einem Plus von 13,1 Mio. EUR abgeschlossen. Foto: Mark Lennihan/AP/dpa weiter
  • 179 Leser
Hintergrund

Sicherheit aus der Drogerie

Immer wenn der Komikerin Carolin Kebekus etwas gewaltig stinkt, wird ihre Stimme lautmalerisch und quietschig. Bei einem Thema ist das ganz besonders so: Selbstoptimierung von Frauen. Ihre These: Frauen machen sich selbst das Leben schwer, indem sie Stunden um Stunden und jährlich hunderte Euro in Make-up, Enthaarung und Cremes investieren. Dabei merken weiter
  • 134 Leser

Skispringen Oberstdorferin Althaus Vierte

Katharina Althaus hat ihren nächsten Podestplatz beim Skisprung-Weltcup im slowenischen Ljubno knapp verpasst. Als beste Deutsche belegte die Oberstdorferin nach Sprüngen auf 89,5 und 88 Meter Platz vier. Die derzeit überragende norwegische Olympiasiegerin und Weltcup-Führende Maren Lundby, die zweimal 90,5 Meter sprang, siegte. Zweitbeste Deutsche weiter

Sozialbindung ist befristet

Verpflichtung gilt für private Bauherrn nicht ewig, sagt der BGH.
Auch bei einer öffentlichen Förderung des sozialen Wohnungsbaus kann privaten Bauherrn keine unbefristete Sozialbindung auferlegt werden. Der Bundesgerichtshof (BGH) erklärte am Freitag eine solche dauerhafte Verpflichtung für unwirksam. Allerdings ist es weiterhin möglich, langfristige Belegungsrechte einer Stadt für Sozialwohnungen festzulegen (V weiter
  • 178 Leser

Spionage mit Stil

So elegeant kann die Zentrale eines Geheimdienstes sein: Kanzlerin Angela Merkel eröffnet die neue BND-Zentrale in Berlin. Hier arbeiten künftig 4000 Mitarbeiter des Dienstes. Foto: Xander Heinl/Xander Heinl/photothek.net/BND/dpa weiter
  • 182 Leser

Stararchitekt der Gotik

Ulrich von Ensingen war gleichzeitig in Straßburg, Ulm, Esslingen, Bern, Frankfurt und Thann tätig. Er starb vor 600 Jahren.
In der zweiten Februarwoche des Jahres 1419 brachte in Straßburg der Knecht des dortigen Münsterbaumeisters Ulrich von Ensingen dessen Harnisch in die Bauhütte. Das Rechnungsbuch verzeichnet diesen Vorgang und das Trinkgeld für den Knecht in der Bilanz vom 11. Februar, die unter anderem auch die letzte Zahlung an Meister Ulrich nennt. Im nächsten Wochenbericht weiter
  • 111 Leser

Stürmisches Wochenende

In den nächsten Tagen fegen Sturmböen über weite Teile Deutschlands – vor allem den Südwesten – hinweg, ehe kommende Woche wieder ruhigeres Winterwetter in Mitteleuropa einzieht. Am Wochenende wird es bis zu 14 Grad warm. Dabei regnet es immer wieder. Tote in Touristenviertel Eine Schießerei zwischen zwei verfeindeten Drogenbanden im Zentrum weiter
  • 285 Leser
abc abc

Tabak Spahn fordert Werbeverbot

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) will sich für ein weitreichendes Werbeverbot für Zigaretten einsetzen. „Die Zahlen sprechen für sich: Ein Fünftel aller neuen Krebserkrankungen lassen sich allein aufs Rauchen zurückführen“, zitiert ihn der „Spiegel“. Deutschland ist der einzige Mitgliedstaat in der EU, in dem es der weiter
  • 198 Leser

Tarifstreit Warnstreiks im Südwesten

Wegen des Tarifkonflikts im öffentlichen Dienst der Länder gibt es in der kommenden Woche verstärkt Warnstreiks im Südwesten. Betroffen sind nach Angaben der Gewerkschaft Verdi das Karlsruher Institut für Technologien, Zentren für Psychiatrie, Universitäten und Studierendenwerke, Autobahnmeistereien, Regierungspräsidien und Landesbehörden. Der Beamtenbund weiter
  • 157 Leser

Textiler wollen mehr Geld

Nach Warnstreiks in der westdeutschen Textilindustrie erwartet die IG Metall ein verbessertes Angebot der Arbeitgeber. Die Gewerkschaft verlangt 5,5 Prozent mehr Geld und eine Wahloption auf freie Tage. Foto: Martin Schutt/dpa weiter
  • 180 Leser

Thailand Prinzessin tritt gegen Militärs an

In Thailand hat wenige Wochen vor der geplanten Parlamentswahl die älteste Schwester des Königs, Prinzessin Ubolratana, ihre Kandidatur für das Amt der Premierministerin angekündigt. Das gab es in der langen Geschichte des südostasiatischen Königreichs noch nie. Die 67-Jährige ist im Volk sehr populär. Mit ihrer überraschenden Bewerbung stellt sich weiter
  • 108 Leser

Thomas Cook Condor steht zum Verkauf

Der britische Touristikkonzern Thomas Cook stellt seine Airline-Sparte mit der deutschen Condor zum Verkauf. „Mehrere Investmentbanken wurden beauftragt, den Prozess zu begleiten“, sagte Airline-Chef Christoph Debus. Das geschehe nicht unter Zeitdruck, er rechne mit einem längeren Prozess. „Es handelt sich um eine strategische Entscheidung weiter
  • 216 Leser

Til Schweiger

Til Schweiger Erst Mitte November hatte der Filmemacher und Schauspieler Til Schweiger (55) seine Beziehung zur 32-jährigen britischen Produzentin Francesca Dutton öffentlich gemacht, und jetzt sind die beiden wieder getrennt. „Wir sind im Guten auseinander“, sagte Schweiger der „Bild“. Zu den Gründen führte er aus: „Wir weiter
  • 334 Leser

Tschechien Jahre mit toter Mutter gelebt

In einer Plattenbausiedlung im tschechischen Chodov (Chodau) hat eine Frau rund drei Jahre lang neben ihrer toten Mutter gelebt. Deren Leichnam habe sich bereits in einem mumifizierten Zustand befunden, teilte die Polizei mit. Bemerkt haben die Behörden den Fall, als jetzt die Tochter mit 61 Jahren starb. Medien spekulierten, dass sie jahrelang die weiter
  • 296 Leser
TV  TIPP

TV Tipp

Mensch Jürgen! Der Entertainer, Moderator, Musiker und Komiker Jürgen von der Lippe ist im vergangenen Sommer 70 geworden. Er bekam zum Jubiläum von der ARD eine dreistündige Geburtstags-Show spendiert. Sie wird heute Abend im SWR wiederholt. Moderator ist Jörg Pilawa; zu Gast sind unter anderem Annette Frier, Jürgen Vogel, Horst Lichter, Ina Müller, weiter
  • 373 Leser

Um Ruhe bemüht

Typisch Abstiegskandidat: Zur sportlichen Misere kommen interne Querelen. Hat die Suche nach einem möglichen Nachfolger für Trainer Weinzierl schon begonnen?
Was die Papierform angeht, ist noch viel, viel Zeit. 14 Spiele mal 90 Minuten. 1260 Minuten also, um den Klassenerhalt in der Fußball-Bundesliga zu schaffen. Die jeweilige Nachspielzeit gar nicht erst eingerechnet. Und was da noch alles möglich ist, hat der VfB ja zuletzt von den Freiburgern im Derby (2:2) gezeigt bekommen. Nun, vor dem wichtigen Auswärtsspiel weiter
  • 122 Leser

Uno will Zugang zu Silos

UN-Nothilfekoordinator Mark Lowcock dringt auf raschen Zugang zu Lebensmittelhilfen für Millionen Menschen im Jemen. In Silos in der Hafenstadt Hudaida sei genügend Getreide vorhanden, um 3,7 Millionen Menschen einen Monat lang zu ernähren. weiter
  • 103 Leser

Verheerendes Feuer bei Flamengo Rio

Mindestens sechs junge Spieler und vier Trainer des brasilianischen Top-Klubs sterben im Trainingszentrum.
Bei einem Brand in einem Trainingszentrum für die Jugendmannschaft des brasilianischen Traditionsklubs Flamengo sind mindestens zehn Menschen ums Leben gekommen, angeblich sechs Fußball-Talente und vier Trainer. Drei weitere seien verletzt worden, berichtete das Portal „O Globo“ unter Berufung auf die Feuerwehr. „Flamengo ist in Trauer“, weiter

VW prüft Ansprüche

Volkswagen prüft einem „Spiegel“-Bericht zufolge Schadenersatzansprüche gegen Bosch. VW sehe seinen Zulieferer in der Mitverantwortung für entstandene Schäden. Bosch hatte VW die Grundversion der Software geliefert, die zur Manipulation von Abgaswerten bei Diesel-Autos genutzt wurde. Brussels Airlines bestreikt Die belgische Fluggesellschaft weiter
  • 203 Leser
Populismus

Wahlkampf auf Kosten des Nachbarn

Vizeregierungschef Luigi Di Maio stattet Frankreichs Gelbwesten einen Besuch ab und prahlt damit. Im Verhältnis beider Staaten ist das nicht der erste diplomatische Eklat.
„Der Wind der Veränderung hat die Alpen überquert“, frohlockte Luigi Di Maio am Mittwoch auf Twitter. Der Kurznachricht fügte Italiens Vizeregierungschef Luigi Di Maio von der populistischen Fünf-Sterne-Bewegung ein Foto hinzu, das ihn mit Europawahl-Kandidaten der „Gelbwesten“ zeigt. Das Treffen hatte tags zuvor stattgefunden, weiter
  • 198 Leser

Wasseralarm Ursache für Verfärbung unklar

Nachdem blaues Trinkwasser in Heidelberg und Dossenheim (Rhein-Neckar-Kreis) entdeckt wurde, ist die genaue Ursache für die Verfärbung unklar. „Wir steigen nun in die tiefere Ursachenforschung ein“, sagte ein Sprecher des Rhein-Neckar-Kreises. Dabei soll der Brunnen eines Wasserwerks untersucht werden. Ersten Erkenntnissen zufolge ist der weiter

Windrad fängt Feuer

Auf dem Langenhard nahe Seelbach im Schwarzwald hat ein Windrad Feuer gefangen. Die Löscharbeiten an der rund 100 Meter hohen Anlage seien schwierig, sagte ein Sprecher der Polizei in Offenburg am Freitagmorgen. Eine Gefahr für die Bevölkerung bestehe aber nicht. „Da ist nun alles abgesperrt“, sagte der Sprecher. Per Notruf wurde den Beamten weiter
  • 105 Leser

Wohnungsnot Umzugsprämie für Senioren

Der Gemeinderat der Stadt Marbach am Neckar (Kreis Ludwigsburg) hat eine Umzugsprämie für Senioren beschlossen. 2500 Euro sollen Menschen erhalten, die älter als 60 sind, wenn sie in eine kleinere Wohnung ziehen. Das bestätigte Bürgermeister Jan Trost am Freitag. Die freien Wohnungen sollen Familien einziehen, die mindestens ein Kind haben oder erwarten weiter

Übergriff Ditib-Funktionär gefesselt

Ein Vorstandsmitglied des örtlichen Moscheeverbandes Ditib in Bretten (Kreis Karlsruhe) ist von zwei Männern angegriffen, gefesselt und mit einem Messer verletzt worden. Eine religiöse Motivation der beiden Täter könne nicht ausgeschlossen werden, hieß es von Seiten der Polizei. Der Ditib-Bundesverband verurteilte die Tat am Freitag. Die beiden Angreifer weiter

Zeuge belastet den Angeklagten

Eine Seniorin stirbt bei einem Feuer. Eine Aussage stützt den Verdacht, dass ein Pfleger dafür verantwortlich sei.
Im Mordprozess um den Tod einer Seniorin bei einem Feuer in einem Altenheim in Oberderdingen hat ein Zeuge den angeklagten Pfleger schwer belastet. Dieser berichtete am Freitag vor dem Landgericht Karlsruhe während seiner Vernehmung, der 24-jährige Angeklagte habe ihm gesagt, er lösche gerne Feuer und fände es „cool, wenn mal etwas Größeres brennen weiter