Artikel-Übersicht vom Sonntag, 10. Februar 2019

anzeigen

Regional (60)

Unterricht mit digitalen Tafeln

Schule Wie die Kocherburgschule mit „Active Boards“ arbeitet. Nach und nach sollen alle Aalener Schulen so modern ausgestattet werden.

Aalen-Unterkochen

An der Wandtafel des Klassenzimmers mit „Google Street View“ durch Rom spazieren oder die Arbeitsergebnisse der jüngsten Englischstunde an die Tafel „werfen“: In der Gemeinschaftsschule Kocherburgschule ist das jetzt möglich. „Seit der Generalsanierung unserer Schule ist die Ausstattung mit Bildschirmtafeln

weiter
  • 5
  • 119 Leser

Die Gmünder Sieger beim Wettbewerb „Jugend forscht“

Preisverleihung Mit einer großen Präsentation ging am Samstag der Regionalwettbewerb „Jugend forscht“ zu Ende, den die Firma Carl Zeiss seit vielen Jahren ausrichtet. 118 Teilnehmer haben sich mit 63 Projekten der Jury gestellt. Preisträger aus dem Raum Schwäbisch Gmünd sind vom Landesgymnasium für Hochbegabte: Tim Palm (erster Preis im

weiter

Valentin lässt wieder grüßen

Ökumene Besondere Feier zum Gedenktag des Heiligen der Liebe.

Schwäbisch Gmünd. Nach der Pause 2018 lädt die St. Franziskus-Kirchengemeinde wieder zu einer ökumenischen Valentinsfeier am Donnerstag, 14. Februar,. Beginn ist um 19 Uhr in der geschmückten Kirche. Musikalisch umrahmt der Chor „All Voices“, unter der Leitung von Michael Fauser. Pfarrerin Britta Stegmaier und Pfarrer Robert Kloker bieten

weiter

Verletzte bei Frontalcrash

Essingen. Am Sonntag gegen 16.53 Uhr war ein 60 Jahre alter BMW-Fahrer auf der B 29 von Schwäbisch Gmünd in Richtung Aalen unterwegs. Auf Höhe einer Gärtnerei geriet er aus bislang unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort frontal mit dem entgegenkommenden Mercedes eines 49-Jährigen.

Der BMW-Fahrer wurde bei dem Zusammenstoß schwer

weiter
Polizeibericht

Brand einer Scheune

Alfdorf. Am frühen Freitagabend geriet in Alfdorf eine Scheune in Brand. Die Ursache ist bislang ungeklärt. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf 20 000 Euro. Die Feuerwehr Alfdorf war mit vier Fahrzeugen und 39 Einsatzkräften vor Ort. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

weiter
  • 386 Leser
Polizeibericht

Lastwagen fuhr einfach weiter

Mögglingen. Am Freitag zwischen 16.05 und 16.15 Uhr fuhr ein 54-jähriger VW-Fahrer die Bundesstraße 29 von Aalen in Richtung Mögglingen. Vor der Hermannsfelder Brücke im Baustellenbereich kam ihm ein unbekannter Lkw-Fahrer auf seiner Fahrspur entgegen. Der VW-Lenker musste nach rechts ausweichen, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Hierbei touchierte

weiter
Polizeibericht

Plötzlich brannte der Motor

Schwäbisch Gmünd.Am Freitag gegen 14.44 Uhr fuhr ein BMW-Lenker auf der Landesstraße 1160 von Weiler Richtung Degenfeld. Auf Höhe des Parkplatzes der Skihütte begann, vermutlich wegen eines technischen Defekts, der Motorraum zu brennen. Die Feuerwehren Degenfeld und Schwäbisch Gmünd waren jeweils mit zwei Fahrzeugen vor Ort und konnten das Feuer löschen.

weiter
Polizeibericht

Überholt trotz Gegenverkehrs

Gschwend. Am Freitag gegen 16.40 Uhr fuhr ein 26-jähriger Opel-Fahrer auf der Gmünder Straße Richtung Spraitbach. Kurz nach dem Ortsende kam ihm ein Lastwagen entgegen, der von einem unbekannten PKW überholt wurde. Um einen Frontalzusammenstoß mit dem entgegenkommenden überholenden PKW zu verhindern, wich der Opel-Fahrer nach rechts ins Feld aus. Hierbei

weiter

„Noch 148 Mails checken“

Medienabend in St. Loreto - veranstaltet von den Jugend- und Heimerziehern

Schwäbisch Gmünd. Noch 148 Mails checken, ein paar Bilder- und Videonachrichten verschicken und den neuesten Facebook-Beitrag mit „Gefällt mir!“ markieren – das klingt harmlos und fortschrittlich zugleich. Ist das so? Die zukünftigen Jugend- und HeimerzieherInnen in St. Loreto gehen auf Spurensuche und veranstalten am Dienstag, 12.

weiter
Kurz und bündig

112 – Tag des Notrufs

Schwäbisch Gmünd. Zum europäischen Tag des Notrufs weist das DRK auf die Bedeutung von Ersthelfern hin. Wenn die 112 gewählt werde, hat „das Rote Kreuz das Ziel, so schnell wie möglich zu helfen“, sagt Kreisverbands-Präsident Dr. Joachim Bläse. Wichtig sei deshalb, dass die 112 überall bekannt ist.

weiter

Zahl des Tages

2500

Besucher fanden am Wochenende den Weg in den Stadtgarten und ließen sich dort bei der Handwerkerausstellung beraten. Mehr auf Seite 11.

weiter
  • 119 Leser

Städtepartner Anmelden zum British Ale Tasting

Schwäbisch Gmünd. Ein British Ale Tasting mit Armin Ruch ist für den Dienstag, 2. April, im Kino Brazil im Hirschgäßle geplant. Es ist eine Verkostung britischer Ales, auch drei Biere, der Barnsleyer Acorn Brewery vorgesehen. Anschließend, wird der Film Four Lions im Orginal mit den Untertiteln gezeigt. Das Ale-Tasting kostet 5 Euro, Kinokarten gibt

weiter

Gute Ideen für eine Zukunft der Welt

Flohmarkt Wissenswertes und Kreatives mit Franziskus-Gymnasiasten im Esperanza.

Schwäbisch Gmünd. Der Flohmarkt im „Esperanza“ – ausgerichtet mit der „Greenpoint Umwelt Initiative“ des Franziskus-Gymnasiums Mutlangen – war eine Premiere. „Wenn wir es wiederholen, dann wird es noch bekannter werden“, ist Jule Hinderlich, Vorsitzende der Gmünder Jugendkultur-Initiative Esperanza, überzeugt.

weiter
  • 3
Kurz und bündig

Infos zur Gemeinschaftsschule

Schwäbisch Gmünd. Die Friedensschule arbeitet seit fünf Jahren nach dem Konzept „Gemeinschaftsschule“. Interessierte können sich am Dienstag, 12. Februar, ab 19.30 Uhr ein Bild von dieser Arbeitsweise machen. Beim Informationsabend in der neuen Mensa der Friedensschule sind auch Eltern dabei, die ein Kind in der 5. Klasse in der Gemeinschaftsschule

weiter

Mit Wir-Gefühl durch eine kritische Lebensphase

Soziales Zum zweiten Zebra-Stammtisch sind Menschen kurz vor oder nach dem Ruhestand eingeladen.

Schwäbisch Gmünd. Beim ersten Mal, im Herbst 2018, waren es zwanzig Interessierte. Nun gibt es den zweiten Zebra-Stammtisch im Café Spitalmühle. Zweiter Zebra-Stammtisch. Eingeladen sind am Montag, 25. Februar, Menschen kurz vor dem Ruhestand oder kurz danach. Geht es beim Treffen mit der Bezeichnung „Zebra“ doch um die Übergangsphase vom

weiter

Mütter lernen in der Wissenswerkstatt

Bildung Nicht nur für Kids, auch für Mütter ist die Wissenswerkstatt Eule ein Lernort. Teilnehmerinnen aus den a.l.s.o.-Projekten „Zukunft ist jetzt - Stark im Beruf“ und „AITA 2020 - Ausbildung in Teilzeit“ arbeiteten dort unter anderem mit Holz, Metall oder Kunststoff und erfuhren mehr über Elektrotechnik. Foto: pr

weiter
  • 149 Leser
Kurz und bündig

Offener PC-Treff

Schwäbisch Gmünd. Am Dienstag, 12. Februar, bietet der Stadtseniorenrat wieder den monatlichen ‚Offenen PC-Treff’ zur gewohnten Zeit von 15 bis 17 Uhr in der VHS am Münsterplatz an. Ein computerkundiges Mentorenteam berät und hilft Älteren bei Problemen mit der privaten Computernutzung und mit ihren mobilen IT-Geräten. Für das Erscheinen beim PC-Treff

weiter

Programmvorschläge erwünscht

Schwäbisch Gmünd. Der Salvator-Freundeskreis hält am kommenden Dienstag, 12. Februar, seine Hauptversammlung ab. Treffpunkt ist um 18 Uhr im Refektorium des Franziskaner.

Nach der Begrüßung durch Dekan Robert Kloker folgen die gewohnten Regularien, die das sind: Rechenschaftsberichte der Vorsitzenden und des Schatzmeisters. Wahlen gibt es keine.

Aber

weiter
Kurz und bündig

Pub-Quiz

Schwäbisch Gmünd. Eva Staller, moderiert unter dem Motto „Spannung und Unterhaltung“ am Dienstag, 12. Februar, um 20 Uhr, einen Pub-Quiz, im a.l.s.o... Kulturcafé.

weiter
Kurz und bündig

Währungsunion und Krise

Schwäbisch Gmünd. In den „Gesprächen am Vormittag“ am Mittwoch, 13. Februar, spricht Kreissparkassen-Vorstand i. R. Albert Häberle über Entstehung und Grundlagen der Europäischen Währungsunion und mögliche Lösungen der Schuldenkrisen. Dazu sind interessierte Frauen eingeladen ins Augustinus-Gemeindehaus von 9 bis 11 Uhr.

weiter
Guten Morgen

Altmodisch ist genau richtig

Anke Schwörer-Haag über eine automatisierte Begegnung mit der Zukunft ...

Das ist der Beweis: Ich werde altmodisch. Ich stehe lieber brav in der Schlange, als das.

„Das“ ist die neueste Errungenschaft der Supermarktkette, in der ich ab und zu einkaufe. „Das“ ist ein tisch-hoher grauer Metallkasten mit Bildschirm, Tastatur und Scanner. „Das“ fordert mich mit blecherner Stimme auf, meine

weiter

Wir gratulieren

Schwäbisch Gmünd

Elsbeth Prockl zum 85. Geburtstag

Erna Grimminger zum 85. Geburtstag

Karl Nusshör zum 80. Geburtstag

Herbert Lüben zum 80. Geburtstag

Naciye Mizrak zum 80. Geburtstag

Manfred Rihm zum 75. Geburtstag

Heubach

Martha Schaber zum 80. Geburtstag

Iggingen

Ingrid Schuon zum 70. Geburtstag.

weiter

„Lass’ sie richtig strabeln“

Pferdemarkt In den Kocherwiesen großes Publikumsinteresse an der Kutschenprämierung und am Holzrückewettbewerb.

Gaildorf. Im wahrsten Sinne des Wortes ging es am Samstagnachmittag rund auf den Kocherwiesen. Über 65 Gespanne präsentierten sich dort dem Publikum und den Juroren. Ob mit zwei, drei oder gar mit vier Pferden vor den Kutschen bespannt, beeindruckten die Gespanne die Beobachter auf dem „Prominentenhügel“, wie Dr. Hagen Nowottny die Erhebung

weiter

Bewerben um Zuschüsse aus dem Förderprogramm

EU-Leader-Programm 300 000 Euro plus Landesmittel stehen zur Verfügung. Auch für Privatleute.

Abtsgmünd-Untergröningen. In der LEADER-Region Schwäbischer Wald können sich im Rahmen des 9. Projektaufrufs erneut innovative Projektideen um Fördermittel aus dem Leader-Programm bewerben.

„Leader“ ist ein Förderprogramm der EU und des Landes Baden-Württemberg zur Stärkung des ländlichen Raums.

Es können Vorhaben von Kommunen, Vereinen,

weiter

Busverkehr auf dem Prüfstand

Kommunalwahl Am Montag sind die CDU-Kreistagskandidaten bei Omnibus Schuster. Auch Bürger willkommen.

Durlangen. „OK.go“ nennt sich das neue Unternehmen in der Tradition von Omnibus Mack, Omnibus Schuster und Omnibus Jakob. Dieser Name steht für die Philosophie: „Es ist alles o.k. – bei uns sind Sie in besten Händen.“ Doch derzeit ist beim öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV) im Ostalbkreis „einiges im Aufruhr

weiter

Mit Herzlichkeit und grüner Schürze

Ökumene Neunte Vesperkirche im evangelischen Gemeindezentrum in Mutlangen mit einem Gottesdienst und einem leckeren Essen eröffnet. Bis Sonntag ist der Tisch nun täglich ab 11.30 Uhr gedeckt.

Mutlangen

Schön, dass sie da sind“. Dieser Satz empfängt die Besucherschar im evangelischen Gemeindehaus am Sonntag, ausgesprochen wird er von vielen Helferinnen und Helfern. Mit großer Herzlichkeit, Tatkraft und erkennbar an den grünen Schürzen ist das Team der ökumenischen Vesperkirche im Einsatz – noch eine ganze Woche bis einschließlich

weiter
Kurz und bündig

Männer-Kochkurs

Iggingen. Die Igginger VHS bietet einen Männer-Kochkurs „Schwäbische Klassiker“ an. Am 26. Februar, von 19 bis 22 Uhr in der Küche der Gemeindehalle. Kosten: 14 Euro zuzüglich Lebensmittel. Anmeldungen nimmt das Rathaus unter (07175) 9208 14 entgegen.

weiter
  • 127 Leser
Kurz und bündig

Schulsozialarbeit im Rat

Mutlangen. Einen Bericht über die Schulsozialarbeit hört der Mutlanger Gemeinderat in seiner Sitzung am Dienstag, 12. Februar. Auf der Tagesordnung ab 19 Uhr im Rathaus außerdem das kommunale Energiemanagement, das Mutlantis, die Beschaffung eines Gerätewagens für die Feuerwehr, der Verkehr in der Haldenstraße und private Bauvorhaben.

weiter
  • 120 Leser

Faltermaier im Rathaus

Ausstellungseröffnung Bilderreihe „Plugged – Unpluggt“ heute ab 17 Uhr.

Schwäbisch Gmünd. Ab Montag, 11. Februar, stellt die Künstlerin Simone Faltermaier im Gmünder Rathaus ihre Bilderreihe „PLUGGED – UNPLUGGED (find me before i find me)“ aus. Zur Eröffnung um 17 Uhr sind alle Interessierten eingeladen und haben die Möglichkeit, mit der Künstlerin ins Gespräch zu kommen.

Simone Faltermaier wurde 1972

weiter

Frauen feiern mit aufrüttelndem Film

Solwodi Aus der einstigen Kontaktstelle wird nun eine richtige Beratungsstelle mit Sitz in Aalen. Mit dem Film „#Female Pleasure“ setzt der Verein bei der Eröffnung ein Zeichen gegen ein altes Tabu.

Schwäbisch Gmünd

Mit einer Filmvorführung feierte Solwodi am Sonntagmorgen die Eröffnung der ersten Beratungsstelle in Baden-Württemberg, zu der die Leiterin Marietta Hageney rund 80 Zuschauer im Brazil begrüßte.

Solwodi ist die Abkürzung von Solidarity with Women in Distress (deutsch: Solidarität mit Frauen in Not). Die Menschenrechts- und Hilfsorganisation

weiter
  • 5

Zahl des Tages

31

Sprachen – sind es, in die der Debütroman „Wie der Soldat das Grammofon repariert“ von Saša Staniši? übersetzt worden ist. Im Juni kommt der Schubart-Literaturpreisträger, der heute in Hamburg lebt und arbeitet, nach Aalen.

weiter
  • 405 Leser

Evergreens und Blech mit viel Humor im Eiskeller

Benefiz Axel Nagel mit Band und die „Swabian Brass“ unterhalten ihr Publikum in Hohenstadt.

Ein musikalischer Abend der besonderen Klasse für rund 200 Besucher im Eiskeller in Hohenstadt. Anlass war das zehnjährige Bestehen der „Förderstiftung Abtsgmünd“, die mit dem Benefizkonzert Spenden für ihre Arbeit sammelte. Daher traten Axel Nagel und die Swabian Brass auch ohne Honorar auf.

Nun hat der Eiskeller schon längst seine ursprüngliche

weiter

Saša Stanišić liest in Aalen aus „Herkunft“

Autor Der Preisträger des Schubart-Literaturpreises ist am Mittwoch, 5. Juni, zu Gast im Rathaus. Ab sofort sind Karten erhältlich.

Saša Stanišić, Schubart-Literaturpreisträger 2017, kommt nach Aalen. Am Mittwoch, 5. Juni, liest er um 19 Uhr im kleinen Sitzungssaal des Rathauses aus seinem neuen Roman „Herkunft“.

Für seinen Band „Der Fallensteller“ mit dem Schubart-Literaturpreis ausgezeichnet, liest er aus seinem, im März erscheinenden Roman „Herkunft“.

weiter
  • 102 Leser

Gesundheit Lachen ist Thema im Seniorenkreis

Mögglingen. „Lachen ist gesund“ heißt das Thema beim Seniorenkreis 60plus am Mittwoch, 13. Februar, im Paulussaal. Lachyoga-Trainerin Regine Carl aus Rot-am-See-Brettheim informiert unter anderem darüber, was beim Lachen im Körper passiert und was es der Seele nützen kann. Wer Lust hat, kann sich auch im Lachyoga versuchen und der möglichen

weiter

Historie Zur Kaffeestunde ins Miedermuseum

Heubach. Geschichten hören und erzählen – das können Interessierte bei der Kaffeestunde im Miedermuseum am Sonntag, 24. Februar. Bei Flachswickel und Kaffee werden ab 14 Uhr Geschichten von Menschen, Mieder und Mode erzählt. Die Besucher können Geschichten mitbringen. Es moderiert Kerstin Hopfensitz. Treff ist im Schloss-Foyer, Kostenbeitrag

weiter

Buddeln in der Remsaue

Remstal-Gartenschau Was die Bauarbeiter derzeit am westlichen Ortsausgang Mögglingens machen und was es wird, wenn’s fertig ist.

Mögglingen

Der Bagger in der Rems schaufelt Wasser und Erde. Lastwagen rangieren auf dem engen Platz gegenüber der Aral Tankstelle am westlichen OrtsausgangMögglingens. Diese Bauarbeiten haben nichts mit der Ortsumgehung zu tun, auch wenn genau hier noch das große Plakat der Bürgerinitiative „B 29 raus“ prangt, mit dem die BI sich für den

weiter
Kurz und bündig

Spielkreis lädt zu den Karten

Böbingen. Immer montags von 14 bis 16 Uhr trifft sich der Spielkreis in der Cafeteria des Seniorenzentrums Böbingen. Übrigens hat die Gruppe ihr Angebot erweitert und freut sich über neue Mitspieler bei Binokel, Rommé, Canasta, Rummicub oder Mensch ärgere dich nicht. Es gibt auch einen Fahrdienst. Info: (07173) 3468.

weiter
  • 188 Leser

Vermeintliche Gasexplosion

Alarm Verpuffung einer Heizung ruft Einsatzkräfte in der Nacht auf den Plan.

Heubach. Großalarm für die Feuerwehr und den Rettungsdienst in der Nacht von Freitag auf Samstag in Heubach: Eine vermeintliche Gasexplosion in einem Mehrfamilienhaus hatte die Floriansjünger aus Heubach, Lautern, Böbingen, Mögglingen, Bartholomä, Schwäbisch Gmünd und Aalen auf den Plan gerufen.

Die Bewohnerin eines Hauses in der Gmünder Straße hatte

weiter

Wie Strapazen und Umwege verbinden

Natur Die Kletter-AG des Rosenstein-Gymnasiums erlebte die Herausforderungen des Hochgebirges im Winter.

Heubach. Eine krankheitsbedingt etwas geschrumpfte Gruppe aus der über zwanzigköpfigen erlebnispädagogischen AG des Rosenstein-Gymnasiums nahm sich den 1838 m hohen Breitenberg im Allgäu zum Ziel. An der kleinen Verbindungsstraße zwischen Pfronten und Grän im österreichischen Tannheimer Tal angekommen, überprüften die Nachwuchsbergsteiger Tizian von

weiter

Bockmusik im Clubheim

Bartholomä. Der MSC lädt traditionell zur Bockmusik mit den Hirsch-Bock-Buam. Beginn ist am Sonntag, 17. Februar, um 10 Uhr im Clubheim des Motorradclubs. Zur Verpflegung gibt’s verschiedene Würste und Schmalzbrot. Der Eintritt ist frei.

weiter
  • 287 Leser

Frühstückstreffen

Bartholomä. Die evangelische Kirchengemeinde lädt am Dienstag, 12. Februar, ab 9 Uhr zum Frühstückstreff ins Gemeindehaus. Willkommen sind alle, die ein gutes Frühstück mit netten Menschen schätzen. Mehr Info bei Gabi Kaufmann (07173)71239.

weiter
  • 271 Leser

Zwei Ersthelferinnen mit DRK-Ausbildung

Engagement Stolz präsentieren Sophia Predan und Laura Bogner ihre Urkunden. Als Ersthelferinnen mit DRK-Ausbildung verstärken sie nun das Schulsanitäterteam am Rosensteingymnasium. Schulleiter Johannes Josef Miller dankte auch Schulsozialarbeiter Andreas Dionyssiotis, der die Mädchen motiviert hat. Foto: pr

weiter
  • 214 Leser

Zahl des Tages

93

Einsatzkräfte hatten zwischen Freitag und Samstag eine kurze Nacht. Mehr über den Alarm gibt es oben auf dieser Seite.

weiter
  • 234 Leser

Porsche-Fahrer stirbt bei Unfall

Polizei Missglücktes Überholmanöver führt im Gewerbegebiet in Essingen zu einer tödlichen Kollision mit einem Lastwagen.

Essingen. Ein schwerer Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang hat sich am Samstag in der Daimlerstraße im Essinger Gewerbegebiet ereignet.

Gegen 13.10 Uhr war ein 53 Jahre alter Porschefahrer in Essingen auf der Benzstraße unterwegs und bog er nach links in die Daimlerstraße. Dabei beschleunigte er stark. Als ein Lastwagen vor ihm auftauchte, wollte

weiter

Schöne Landschaft erhalten

Jahreshauptversammlung Vertreter aller Vereine des Bezirksverbands für Obst- und Gartenbau treffen sich in Eschach. Festredner ist Volker Kugel.

Eschach

Sehr gut besucht war am Sonntag die Jahreshauptversammlung des Bezirksverbands für Obst- und Gartenbau Schwäbisch Gmünd in der Eschacher Gemeindehalle. Begrüßt wurden die Anwesenden vom Vorsitzenden Martin Mager, wobei dieser den gastgebenden OGV Eschach zu dessen 25-jährigem Bestehen beglückwünschte. „Unser Leitbild im LOGL heißt, die

weiter
Der besondere Tipp

Tomte Tummetott kommt

Das Figurentheater Pantaleon aus München erzählt in der Theaterwerkstatt Astrid Lindgrens Geschichte von Tomte Tummetott. Der passt in einer langen Winternacht auf. Wie immer, seit vielen hundert Jahren. Auf die Menschen und auf die Tiere. - besonders auf die Hühner. Denn es schleicht ein sehr hungriger Fuchs durch den Schnee… Spannend, nicht

weiter

Ein charismatischer Prediger

Konzert Gitarrist John Scofield improvisiert beim Gschwender Musikwinter souverän mit verstaubtem Material und zaubert daraus Neues.

Kurz nach der Ankündigung im Musikwinter-Programm war das Konzert mit dem Gitarristen John Scofield bereits ausverkauft. Der Vertrauensvorschuss galt seiner ungewöhnlichen Solo-Tour. Die führt den Musiker von Salzburg über Gschwend nach Reykjavík.

Die Ibanez-Gitarre gilt unter Kennern als instrumentales Nobelgefährt. Die AS 200 und John Scofield sind

weiter
Tagestipp

„Der Zigeunerbaron“ in Aalen

In der Aalener Stadthalle gibt an diesem Montag die Johann-Strauß-Operette-Wien in Gastspiel und führt den „Zigeunerbaron“ auf. Die Operette handelt von Liebe und Krieg und punktet mit traditionellem Bühnenbild und Kostümen. Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr. Karten sind ab 41,80 Euro erhältlich.

Stadthalle Aalen,

19.30 Uhr,

Eintritt:

weiter

Achtung Unfall! Frontalzusammenstoß auf der B 29

Das ist passiert.

Essingen. Auf der B 29 zwischen Essingen und Mögglingen auf Höhe der Gärtnerei Welzel sind laut Polizei an diesem Sonntag, kurz nach 17 Uhr im Baustellenbereich zwei Fahrzeuge frontal aufeinander geprallt. Nach ersten polizeilichen Erkenntnissen ist eine Person schwer, eine Person leicht verletzt. Alle Beteiligten seien ansprechbar.

Die

weiter
  • 3
  • 22158 Leser

„Keine Frau sucht Bauer!“

„So muss Kleinkunst sein“, befand die Jury des baden-württembergischen Kleinkunstpreises und zeichnete Martin Herrmann 2018 für sein satirisches Musikkabarett aus. Am Freitag, 15. März, 20 Uhr, gastiert der Heidelberger Kabarettist und Liedermacher in der Zehntscheuer in Abtsgmünd und präsentiert sein Programm „Keine Frau sucht Bauer!“.

weiter

Jazzclub Jo Aldingers Downbeatclub

Die Band „Jo Aldingers Downbeatclub“ aus Dresden gastiert am Freitag, 15. Februar, im Jazzclub Heidenheim. Jo Aldinger (Hammond Orgel), Konni Behrendt (E-Gitarre) und Claas Lausen (Schlagzeug) präsentieren „Psychedelic Jazz Rock“. Jazzmusikalische Konventionen werden auf den Kopf gestellt, das Prinzip Solist und Begleitung ist

weiter

Lesung Schicksale von Verfolgten

Der Lyriker Helmut Fritz präsentiert am Donnerstag, 7. März, in einer Lesung in der Hirtenscheuer in Schwäbisch Hall (Heimbacher Gasse 23) Schicksale von verfolgten Kulturschaffenden. Der Klarinettist Hans Kumpf ergänzt die biografischen und poetischen Texte mit musikalischen Improvisationen.

Die Lesung am 7. März beginnt um 19 Uhr; Eintritt 5 Euro.

weiter
  • 399 Leser

Der Sound von Glenn Miller

Konzert Das Glenn Miller Orchestra gastiert im Juli in Ellwangen.

Mit der neuen CD im Gepäck, die pünktlich zum Tourbeginn erschien, und dem neuen Programm „Jukebox Saturday Night“ ist das Glenn Miller Orchestra auf großer Europa-Tour: am Montag, 15. Juli, 20 Uhr, sind sie in der Stadthalle in Ellwangen zu hören.

Wil Salden und seine Musiker präsentieren Swing-Sound in der traditionellen großen Big Band

weiter

Gastmahl für Kreutzer

Im Kammerkonzert des Staatsorchesters Stuttgart am Mittwoch, 13. Februar, 19.30 Uhr, in der Liederhalle erklingen das Septett Es-Dur von Conradin Kreutzer, die Kreutzersonate von Leo Janácek und Beethovens Kreutzersonate in der Bearbeitung für Streichquintett. Karten: (0711) 20 20 90.

weiter
  • 383 Leser

Soiree zu „Der kleine Prinz“

Am Dienstag, 12. Februar, 19.30 Uhr, stellen Tanztheaterdirektor Reiner Feistel und Ballett- und Musiktheaterdramaturgin Diane Ackermann die neue Tanztheaterproduktion „Der kleine Prinz“ in einer Soiree im Podium vor.

weiter
  • 574 Leser

Amtliche Warnung vor Sturmböen

So, 10. Feb, 09:00 – Mo, 11. Feb 03:00 Uhr

Ostalbkreis. Der Deutsche Wetterdienst warnt vor Sturmböen mit Geschwindigkeiten bis 75 km/h (21m/s, 41kn, Bft 9) in der Zeit von Sonntag, 10. Februar, 9 Uhr, bis Montag, 11. Februar, gegen 3 Uhr. Anfangs, so der Wetterdienst, ist mit Sturm aus südwestlicher, später aus westlicher Richtung zu rechnen. In Schauernähe sowie in

weiter
  • 3
  • 5670 Leser

Ideen fürs Talschulzentrum gesucht

Infrastruktur: Das Wasseralfinger Schulzentrum im Tal soll neu geordnet werden. Ideen sollen mehrere Büros liefern. Was den Gemeinderäten am Herzen liegt.

 Aalen-Wasseralfingen. Dass die Stadtverwaltung eine offizielle Bürgerinformation einer Präsentation in den Gemeinderatsgremien voranstellt, ist durchaus ungewöhnlich. Erstmals gewählt hat sie diesen Schritt im Hinblick auf die geplante städtebauliche Neuordnung eines Teilbereichs des Wasseralfinger Talschulzentrums samt

weiter
  • 1
  • 156 Leser

Chancen nicht nur für „Zeitmillionäre“

Bürgerschaftliches Engagement Der dritte Markt der Möglichkeiten informiert im Prediger über das breit gefächerte Angebot für alle, die sich ehrenamtliche betätigen wollen.

Schwäbisch Gmünd

Seine Freizeit mit einer sinnvollen Beschäftigung füllen und dabei anderen Menschen Gutes tun, dazu eignet sich ein Ehrenamt bei einem der vielen Gmünder Vereine und Organisationen. Der Markt der Möglichkeiten bot Interessierten am Samstag zum dritten Mal die Gelegenheit, sich gezielt über die unterschiedlichsten Einsatzgebiete für

weiter
  • 118 Leser

Ursache für Feuer in der Küche geklärt

Warum die Dunstabzugshaube eine Feuerwehreinsatz auslöste.

Röhlingen. Die Polizei hat neue Erkenntnisse zu dem Brand am Samstagvormittag in Röhlingen: In der Kreutzerstraße brannte eine Dunstabzugshaube. Grund hierfür dürfte eintechnischer Defekt de Geräts gewesen sein, so die Polizei Die Feuerwehren ausEllwangen und Röhlingen waren mit sechs Fahrzeugen und 35 Mann

weiter
  • 4
  • 3773 Leser

Lust auf Sommer – Sonne – Remstal

Remstalgartenschau Im Tonstudio jaM’in entsteht eine Hymne die für das Event im Sommer werben will. Leinzeller Realschüler geben den Remstalbewohnern eine Stimme.

Schwäbisch Gmünd

Ab Ende April wird der Werbesong für die Remstalgartenschau auf den Social-Media-Kanälen zu hören sein. Am Samstag verliehen Neunt- und Zehntklässler der Leinzeller Realschule dem Song, „Komm auf die Remstalgartenschau“ mit ihren Stimmen den letzten Schliff.

Für den Projektleiter des Remstalgartenschau-Werbelieds, Joe Maurer

weiter
  • 3
  • 122 Leser

Regionalsport (16)

Neulingskurs: Noch neun Plätze frei

Fußball Schiedsrichtergruppe Schwäbisch Gmünd führt im Februar und März Neulingskurs durch.

Auch im Jahre des 100-jährigen Gruppenjubiläums führt die Schiedsrichtergruppe Schwäbisch Gmünd ab Montag, den 18. Februar unter der Leitung von Lehrwart Michael Karle ihren alljährlichen Neulingskurs durch. Dieser geht im Forum des FC Normannia in Schwäbisch Gmünd über die Bühne. Der Neulingskurs besteht aus neun Lehrabenden und schließt mit einer

weiter

Stimmen zum Spiel: „Das war ein Versagen der ganzen Mannschaft“

Torben Rehfeldt, VfR-Innenverteidiger: „So etwas habe ich im Fußball noch nie erlebt. Auf dem Platz hatte ich das Gefühl, dass jeder wollte und jeder alles reingehauen hat. Noch sind wir nicht abgestiegen, wir haben die Qualität, dass wir viele Punkte nacheinander holen können.“

Jörg Mangold, VfR-Aufsichtsratsvorsitzender: „Die Enttäuschung

weiter
Fußball

Testspiele vom Wochenende

Backnang – TSV Essingen 4:1 Leinf.-Echt. – Hofherrnweiler 3:2 Nersing. – Dorfmerkingen 0:9 Ellwangen – Ruppertshofen 1:0 Böbingen II – FC Alfdorf 3:1 Hohenstadt – Hussenhofen 3:1 SSV Aalen – VfL Iggingen 2:3 Mögglingen – Hermaringen 4:5 H’herrnweil. II – Hüttlingen 1:0 SG Bettringen – Kuchen 2:0 TSV Heubach – Nattheim 1:4 Böbingen – FC Spraitbach

weiter
Kommentar

Alternativlos und zu spät

Alexander Haag

über die Trennung von Argirios Giannikis

Nach dem blamablen l:2 gegen den SV Meppen blieb dem VfR Aalen keine Wahl mehr: Argirios Giannikis war als Trainer nicht mehr haltbar, die Trennung die logische Konsequenz.

Zwölf Punktspiele in Folge hat der 38-Jährige zuletzt nicht mehr gewonnen, die Ostälbler sind damit auf den letzten Tabellenplatz abgestürzt. Die Bilanz ist katastrophal: nur 3

weiter

Spieler des Spiels

Clemens Schoppenhauer (26) Der Neuzugang war gemeinsam mit Linksverteidiger Thomas Geyer der Lichtblick beim VfR Aalen. Schoppenhauer war kompromisslos in den Zweikämpfen, er hatte ein glänzendes Stellungsspiel, und er war zur Stelle, wenn es gebrannt hat. So auch bei der Meppener Großchance in der 45. Minute, als der 26-Jährige auf der Linie klärte.

weiter
  • 5
  • 122 Leser

Niederlage gegen den Angstgegner

Handball, Landesliga Die SG Bettringen verliert auswärts gegen HT Uhingen-Holzhausen mit 28:32.

Eine kleine Krise durchleben derzeit die Handballer der SG Bettringen in der Landesliga. Gegen den Angstgegner Uhingen setzte es eine weitere 28:32-Niederlage und so wartet die SG in der Rückrunde weiter auf den ersten Sieg.

Schlecht ins Spiel gekommen

In die Partie mussten wiederum mehrere angeschlagene Spieler gehen, um den Kader zu komplettieren.

weiter
Sport in Kürze

Versammlung des PSK Ostalb

Reiten. Als Dachverband auf Regionalebene hat sich der Pferdesportkreis Ostalb der Förderung des Pferdesports, der Pferdehaltung sowie zur Unterstützung der Reitsportvereine verpflichtet. Hierzu zählt auch die Jahreshauptversammlung, zu der neben den Vorständen der Mitgliedsvereine alle Interessierten eingeladen sind. Die Versammlung findet am Mittwoch,

weiter

Meisterlicher Auftritt des TSB im Derby

Handball, Württembergliga Süd Gmünder siegen in Donzdorf bei der HSG Winzingen- Wißgoldingen-Donzdorf souverän und verdient mit 36:25.

Enttäuschender Absturz ins Tal der Tränen – Abflug auf „Wolke 7“. So extrem auseinander wie die Zahl der erzielten Treffer war am Samstag in der Donzdorfer Lautertalhalle die Stimmung der Akteure und Zuschauer beim Derby zwischen der HSG Winzingen-Wißgoldingen-Donzdorf und dem TSB Gmünd. Mit 36:25 (20:9) Toren gewann der TSB souverän

weiter
Rund ums Handball-Derby

Super-Samstag für den TSB

Es war ein Super-Samstag für die Handballer des TSB Gmünd. Am Nachmittag präsentierten die Verantwortlichen schon frühzeitig vier starke Neuzugänge (siehe Extra-Bericht) für die kommende Runde. Und die Chancen, dass die Gmünder in der Saison 2019/20 wieder in der Oberliga Baden-Württemberg spielen, sind am Samstag völlig unerwartet wieder gestiegen.

weiter

TSB stellt vier Neue für die kommende Saison vor

Handball, Württembergliga Die Mannschaft soll peu a peu hingesteuert werden auf das große Ziel 3. Liga.

Zehn Spieltage vor Saisonschluss hat der TSB Gmünd wieder die Tabellenführung in der Württembergliga Süd übernommen und ist damit wieder auf direktem Aufstiegskurs in die Oberliga. Hinter den Kulissen sind die Weichen bereits weitestgehend dafür gestellt. Am Nachmittag vor dem 36:25-Derbysieg bei der HSG Winzingen-Wißgoldingen-Donzdorf präsentierte

weiter

FC Bayern München – FCH fährt zum Rekordmeister

Fußball Der FC Heidenheim spielt im Viertelfinale des DFB-Pokals Anfang April in München.

Nur fünf Tage nach dem 2:1-Heimsieg im DFB-Pokal gegen Leverkusen stand die Auslosung für das Viertelfinale an. Dabei erwischten die Heidenheimer das große Los – den Rekordpokalsieger FC Bayern München. Allerdings gibt es für die Mannen von Frank Schmidt auch einen Wermutstropfen: Die Begegnung wird Anfang April in München stattfinden. Dennoch

weiter

Die Abwehr als Experimentierfeld

Fußball, Testspiel Guter Start, dann mit zu vielen Fehlern: Der FC Normannia Gmünd verliert sein letztes Spiel der Vorbereitung mit 1:3 (1:1) gegen den Verbandsligisten Calcio Leinfelden-Echterdingen.

Zur Perfektion fehlte so manches bei der Generalprobe des FC Normannia eine Woche vor dem Ligaauftakt: FCN-Trainer Holger Traub war durch Personalnot gezwungen, eine völlig neue Abwehr-Viererkette zu testen. Und die Normannia gab nach gutem Start das Spiel durch eine zu hohe Fehlerquote aus der Hand. Auch in der Offensive ist noch Luft nach oben. Das

weiter

Deutscher Jubel über den Teamerfolg

Skispringen, Weltcup der Damen Mit Carina Vogt und Anna Rupprecht feiern in Ljubno zwei Degenfelder Springerinnen den Weltcupsieg mit der Mannschaft. Starke Böen beim Einzelspringen.

Heute hätten wir uns auch an einen Tisch setzen und die Platzierungen auswürfeln können“, sagte ein doch ziemlich frustrierter Bundestrainer nach dem Weltcupspringen seiner Athletinnen am Sonntag im slowenischen Ljubno. „Es war eine totale Windlotterie. Ein solches Springen halte ich für absolut fragwürdig.“

Für Andreas Bauer gab

weiter

Argirios Giannikis’ bitteres Ende

Fußball, 3. Liga Chaos auf der Ostalb: Nach der peinlichen 1:2 (1:1)-Niederlage gegen den SV Meppen entlässt der VfR Aalen seinen Trainer. Wütende Fans beschimpfen die Spieler als „Versager“.

Untergangsstimmung beim VfR Aalen: Nach der 1:2 (1:1)-Heimniederlage gegen den SV Meppen rückt der Abstieg aus der 3. Liga immer näher. Der Rückstand aufs rettende Ufer beträgt jetzt schon sieben Punkte. Kurz nach dem Schlusspfiff zog der Verein die Konsequenzen: Trainer Argirios Giannikis wurde nach dem zwölften sieglosen Spiel in Folge mit sofortiger

weiter

Argirios Giannikis ist entlassen

Fußball, 3. Liga: Nach dem 1:2 gegen den SV Meppen trennt sich der VfR Aalen von seinem Trainer
Die Gremien des Vereins haben nach der bitteren Niederlage gegen den SV Meppen entschieden, sich mit sofortiger Wirkung von Trainer Argirios Giannikis zu trennen. . weiter

Live-Ticker: VfR verliert 1:2 gegen Meppen

Fußball, 3. Liga Der VfR Aalen hat schon wieder ein Tor in der Nachspielzeit kassiert und unterliegt dem SV Meppen mit 1:2 (1:1).
23. Spieltag in Liga drei: Der VfR Aalen kassiert die nächste ganz bittere Pleite. Mit der letzten Aktion des Spiels trifft der SV Meppen zum 2:1-Sieg in der Ostalb-Arena. weiter

Leserbeiträge (7)

U15 des RKV-Hofen Staffelzweite – Bezirksligisten sichern sich Aufstiegsoption

Das letzte Radballwochenende hatte für den RKV-Hofen zwei wichtige Spieltage parat. Die U15 Radballer Silas Öhlert und David Egl hatten ihren letzten Rundenspieltag in Hofen, für sie ging es um den zweiten Platz der U15 Staffel, den sie sich letztlich sehr verdient sichern konnten. Abends musste die Bezirksligamannschaft Raphael Fröbe

weiter
  • 3
  • 398 Leser
Lesermeinung

Zu: Mit harter Hand zum islamischen Gottesstaat, Schwäbische Post vom 1. Februar

Seit 40 Jahren ist im Iran dieses religiös-politische System an der Regierung. Es entstand durch eine Revolution. Dazu Infos, die vermutlich bei uns kaum bekannt sind:

1. Damals, 1979, gab es im Iran nur einige hundert Christen. Inzwischen geht die Zahl der Christen dort in die Hunderttausende. Diese Gläubigen treffen sich allerdings zu ihren Gottesdiensten

weiter

Keine weiteren Dörfer mehr für die Braunkohle!

Lärm, Schmutz und Enteignungen - RWE rückt in Keyenberg und Kuckum an. Der Energieriese will an die Kohle unter den Dörfern, obwohl sie nach dem Beschluss der Kohlekommission gar nicht mehr benötigt wird. Und die Landesregierung tut nichts dagegen! Wir lassen nicht zu, dass RWE unbemerkt Tatsachen schafft – helfen Sie bitte

weiter
  • 4
  • 312 Leser

FRAUENBUND-FASCHING komplett ausverkauft!

Nach dem Vorverkauf am 9. Februar ist der Frauenfasching des Frauenbundes Westhausen am 25. Februar komplett ausverkauft! Wir freuen uns sehr über das riesengroße Interesse an den Karten und bedauern, dass manche Närrinnen leer ausgegangen sind.

weiter
  • 1
  • 300 Leser

VfR Aalen - Sachlich und entschlossen analysieren

Als VfR-Fan kann man die Vereinsführung nur bitten die Lage genau zu analysieren. Wie man an der Reaktion der Fans gegenüber den Spielern gesehen hat, kocht die Stimmung immer weiter hoch, und zwar zu Recht. An allen Ecken und Kanten wurden massive Fehler gemacht. Einen unerfahrenen, nicht erfolgreichen Trainer mit einem Dreijahresvertrag

weiter
  • 2
  • 971 Leser

Keine weiteren Dörrfer mehr für die Braunkohle!

Lärm, Schmutz und Enteignungen - RWE rückt in Keyenberg und Kuckum an. Der Energieriese will an die Kohle unter den Dörfern, obwohl sie nach dem Beschluss der Kohlekommission gar nicht mehr benötigt wird. Und die Landesregierung tut nichts dagegen! Wir lassen nicht zu, dass RWE unbemerkt Tatsachen schafft – helfen Sie bitte

weiter
  • 4
  • 228 Leser