Artikel-Übersicht vom Sonntag, 17. Februar 2019

anzeigen

Regional (118)

240 000 Euro für Dorfmitte

Schwäbisch Gmünd-Weiler. Der Bauausschuss entscheidet am Mittwoch, 20. Februar, ab 16 Uhr im Rathaus, ob die Stadt weitere 90 000 Euro in die Umgestaltung der Ortsmitte von Weiler investiert. Entstehen soll dort eine barrierefreie Brücke über den Langenbach. Verschönert werden soll außerdem der Weilermer Dorfplatz. Bereits bewilligt waren knapp 150

weiter
  • 161 Leser

Zahl des tages

83

Vereine zogen bei herrlichem Wetter im 22. Umzug der Lorcher Fasnetsmacher durch die Klosterstadt. Bunt. Schräg. Traditionsbewusst. Und verdammt närrisch. Mehr auf Seite 18.

weiter
  • 254 Leser

Energieberatung Kostenlose Info bei Stadtwerken

Schwäbisch Gmünd. Das Energiekompetenzzentrum Ostalb bietet am Dienstag, 19. Februar, von 14 Uhr bis 16.15 Uhr im Eckpunkt Energie der Stadtwerke, Bürgerstraße 5, eine kostenlose energetische Erstberatung zu diesen Themen an: Energieeinsparung, Gebäudeneubau und -sanierung, Modernisierung von Heizung und Lüftung, Fördermöglichkeiten und zum Einsatz

weiter

Weltgebetstag Slowenien im Mittelpunkt

Schwäbisch Gmünd. Der diesjährige Weltgebetstag steht im Mittelpunkt der nächsten „Gespräche am Vormittag“ am kommenden Mittwoch, 20. Februar. Astrid Wassenberg stellt das Land Slowenien vor und führt in die Liturgie ein, die in diesem Jahr von slowenischen Frauen gestaltet wurde. Dazu sind interessierte Frauen von 9 bis 11 Uhr ins Augustinus-Gemeindehaus

weiter
Polizeibericht

Auf dem Dach gelandet

Remshalden. Ein 35-jähriger BMW-Fahrer war am Samstag gegen 0.43 Uhr auf der B 29 in Fahrtrichtung Stuttgart unterwegs. Auf Höhe von Remshalden geriet er aus bislang unbekannter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit der Leitplanke. Anschließend schleuderte er über beide Fahrbahnen nach rechts und stieß an eine Betonbegrenzung.

weiter
  • 176 Leser
Polizeibericht

Betrunken Unfall verursacht

Plüderhausen. Ein 27-jähriger Autofahrer war am Samstag gegen 17.19 Uhr auf der B 29 in Richtung Stuttgart unterwegs. Als er auf den Parkplatz bei den Plüderhausener Badeseen einfahren wollte, kam er auf dem Parkplatz nach links ab und prallte ungebremst gegen einen geparkten Sattelzug. Bei der Kollision wurde er leicht verletzt. Bei der Unfallaufnahme

weiter
  • 175 Leser
Polizeibericht

Einem Hasen ausgewichen

Schorndorf. Ein 23-jähriger Peugeot-Lenker war am Samstag gegen um 0.31 Uhr auf der B 29 von Schorndorf-West in Richtung Urbach unterwegs, als ein Hase die Fahrbahn überquerte. Der Fahrer wich dem Hasen aus und verlor dabei die Kontrolle über sein Auto. Dieses kam nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit der Schutzplanke. Dabei riss das

weiter

Einladung zum Spielemittag

Gmünd-Großdeinbach. Das Generationenbüro veranstaltet am Dienstag, 19. Februar, von 15 bis 17 Uhr einen Spielenachmittag im „Haus Deinbach“ im Haselbacherweg 1 in Großdeinbach. Eigene Spiele können mitgebracht werden. Auskunft gibt Reinhold Knies, Telefon (07171) 71331.

weiter
  • 239 Leser
Polizeibericht

Flucht nach Verkehrsunfall

Essingen. Ein unbekannter Autofahrer verursachte am Freitag gegen 23.20 Uhr einen Verkehrsunfall in der Margarete-Steiff-Straße in Essingen. Der Unfallverursacher setzte Polizeiangaben zufolge im Anschluss an den Unfall, bei dem er an einem Mercedes einen Schaden von etwa 3000 Euro verursachte, seine Fahrt unerlaubt fort. Bei dem Fahrzeug soll es sich

weiter
  • 113 Leser

Herzenscafé

Schwäbisch Gmünd. Das Herzenscafé im Februar ist am Donnerstag, 28. Februar, um 14 Uhr, im Paul-Gerhardt-Haus. Es ist ein Kappennachmittag mit Musik und Tombola. Tickets gibt's dienstags von 12.30 bis 15.30 Uhr im Spital, Zimmer 1.16.

weiter
  • 182 Leser

Infos übers Taubental

Schwäbisch Gmünd. Bürgermeister Julius Mihm und Marcus Witzke, Vorstand der Stiftung Hoffnungsträger, laden an diesem Montag, 18. Februar, um 19 Uhr zu einem Infoaustausch zu den künftigen Hoffnungshäusern und der Wohnanlage für Senioren im Taubental ein. Der Infoabend ist in der Wissenswerksstatt „eule“. Die Hoffnungshäuser und die Wohnanlage

weiter
  • 102 Leser

Lieblingsstückaus Gmünd

SWR-Reihe Gmünderin präsentiert ihre Geschichte im Fernsehen.

Schwäbisch Gmünd. Mit ihrem Lieblingsstück, einer Hollywoodschaukel aus den 70er-Jahren, ist die Gmünderin Christine Langer am kommenden Mittwoch zu Gast in der SWR-Serie „Lieblingsstücke“. Lieblingsstücke, das können nostalgische Möbel sein, ein Familienerbstück oder ein wertvoller Sammlergegenstand. Viele dieser Schätze sind in die Jahre

weiter
  • 142 Leser
Kurz und bündig

Ortschaftsrat in Hussenhofen

Gmünd-Hussenhofen. Die nächste Ortschaftsratsitzung im Stadtteil Hussenhofen ist an diesem Montag, 18. Februar, um 19.30 Uhr im Bezirksamt. Auf der Tagesordnung stehen der Bau einer Sicherung der Geh- und Radwegbrücke zwischen Zimmern und Böbingen und mehr Sicherheit für die Mühlbachbrücke, die nicht verkehrssicher ist. Zudem geht es um einen Pavillon

weiter
  • 129 Leser
Kurz und bündig

Ortschaftsrat in Straßdorf

Schwäbisch Gmünd-Straßdorf. Die nächste öffentliche Sitzung des Ortschaftsrats Straßdorf ist am Dienstag, 19. Februar, um 18.30 Uhr im Sitzungssaal des Bezirksamtes. Die Ortschaftsräte sollen dabei den Abteilungskommandanten der Freiwilligen Feuerwehr Schwäbisch Gmünd für Straßdorf bestätigen, die „Charta der Gemeinsamkeiten“ diskutieren und den neuen

weiter
  • 5
  • 181 Leser
Guten Morgen

Wenn die Sonne die Nase kitzelt

Michael Länge schreibt über blauen Himmel, Februar und schützende Creme.

An einem Montagmorgen wie diesem und an jedem anderen Morgen zu dieser Jahreszeit fällt dem Leser der Zeitung beim Frühstück auf: Jeden Tag wird’s ein bisschen früher hell. Draußen auf der Gass’ mehr Licht und drinnen in der Stube bessere Stimmung. Das ganze Wochenende über haben wir sie gespürt, joggend, wandernd, sitzend, schwitzend,

weiter
  • 1

Anna Ramsayer erste Frau in Gmünds Gemeinderat

Wahl Eine virtuelle Ausstellung im Gmünder Rathaus erzählt bis zum 22. März von 100 Jahren Frauenwahlrecht.

Schwäbisch Gmünd. Sie steht im Foyer des Rathauses. Sie ist unscheinbar. Sie dauert gerade mal zwölf Minuten. Aber sie hält viele Informationen bereit für diejenigen, die sich die zwölf Minuten nehmen: „Plötzlich wichtig – Der Wahlkampf der Parteien um die Stimmen der Frauen im Winter 1918/19“. Die virtuelle Ausstellung hat Stadtarchiv

weiter
  • 147 Leser

„Lebenszeichen“ erinnern an Gmünds Opfer der NS-Euthanasie

Erinnerungskultur Das Amt für Familie und Soziales schafft mit 20 Jugendlichen mit und ohne Behinderung ein Kunstwerk für die Grabenallee.

Schwäbisch Gmünd

Die Szene hat Dr. Joachim Bläse berührt. Als der Bürgermeister die Ausstellung „Ich habe den Krieg verhindern wollen“ über Johann Georg Elser im Spital eröffnet hat, sagte ein junger Mensch zu ihm: „Damals hätte es mich nicht gegeben.“ Der dies sagte, war einer von den Menschen mit und ohne Behinderung, die

weiter
  • 5
  • 421 Leser
Kurz und bündig

Nacht der spirituellen Lieder

Aalen-Unterrombach. Lieder aus aller Welt stehen am Sonntag, 24. Februar, ab 18 Uhr auf dem Programm der 5. Aalener Nacht der spirituellen Lieder in der Kirche St. Thomas in Unterrombach. Mitwirkende sind musikalische Menschen aus Aalen und Umgebung. Der Eintritt ist frei, um Spenden für die Farma Transforma wird gebeten.

weiter
  • 216 Leser
Polizeibericht

Unfallflucht

Essingen. Ein Unbekannter hat am Freitag, gegen 23.20 Uhr, einen Verkehrsunfall in der Margarete-Steiff-Straße in Essingen verursacht. Er fuhr einen Mercean. Schaden: rund 3000 Euro. Bei dem Fahrzeug soll es sich laut einem Zeugen um einen türkisenen bzw. babyblauen Kombi handeln. Um Hinweise bittet die Polizei in Aalen (07361) 524150.

weiter
  • 628 Leser
Kurz und bündig

Alles für Kinder

Essingen. Der DRK Frühjahr-Sommer-Basar ist am Samstag, 16. März, von 10 bis 12 Uhr in der Remshalle. Die Klasse 7 der Parkschule bewirtet. Nummern gibt es ab Freitag, 1. März, unter Telefon 0174 999 4548, E-Mail basar-essingen@gmx.de.

weiter
  • 310 Leser
Kurz und bündig

Beratung zum Thema Energie

Abtsgmünd. Am Mittwoch, 20. Februar, bietet Energiekompetenz Ostalb in Kooperation mit der Verbraucherzentrale von 15 bis 18 Uhr im Rathaus Abtsgmünd eine kostenlose und unabhängige energetische Erstberatung. Um telefonische Terminvereinbarung wird gebeten unter (07173) 185516.

weiter
  • 270 Leser
Kurz und bündig

Ernst-Abbe-Gemixt

Oberkochen. Schülerinnen und Schüler des Ernst-Abbe-Gymnasiums zeigen am Freitag, 22. Februar, ihre Talente in den Bereichen Musik, Gesang, Schauspiel und Tanz. Beginn ist um 19 Uhr im Forum des EAG. Eintritt ist frei, für Verpflegung ist gesorgt.

weiter
  • 218 Leser

Modenschau in St. Lukas

Aktion Firma Uhlig zeigt Donnerstag, 21. Februar, neue Kollektionen.

Abtsgmünd. In der Begegnungsstätte des Seniorenzentrums St. Lukas zeigt die Firma Uhlig am Donnerstag, 21. Februar, 14.30 Uhr, die Frühjahrs- und Sommerkollektion bei Kaffee und Kuchen. Danach kann bei Beratung eingekauft werden.

weiter
  • 377 Leser
Kurz und bündig

Schnuppertag am EAG

Oberkochen. Am Dienstag, 19. Februar, können Eltern und Viertklässler sich über das Ernst-Abbe-Gymnasium informieren. Das Programm beginnt um 17 Uhr mit Führungen durch das Haus. Während die Kinder in einem Rahmenprogramm betreut werden, stellt Oberstudiendirektor Hans-Ulrich Wörner Eltern das Schulprofil vor. Anmeldetermine sind Mittwoch, 13. März,

weiter
  • 215 Leser

Gewinnspiel-Preis: ein Pedelec

Gewinn Unter 530 Teilnehmern hat Anja Ilg aus Hüttlingen anlässlich eines Gewinnspiels beim Messeauftritt der Stadtwerke Aalen auf dem Kalten Markt in Ellwangen ein Pedelec der Marke Falter gewonnen. Am Dienstag übergab SWA-Vertriebsleiter Oliver Pusch den Preis im Kundeninformationszentrum (KIZ) der Stadtwerke Aalen an die glückliche Gewinnerin.

weiter
  • 774 Leser

Vereine: jetzt Antrag auf Zuschuss stellen

Jugendförderung Zuschussanträge der Abtsgmünder Vereine auch für aktive Mitglieder werden bis zum 8. März erwartet.

Abtsgmünd. Die örtlichen Sport- und kulturellen Vereine erhalten von der Gemeinde Zuschüsse. Die Richtlinien dafür hat der Gemeinderat im Oktober 2017 beschlossen. Für das laufende Jahr müssen Anträge bis spätestens 8. März eingereicht werden.

Neben den Grundbeiträgen erhalten die Vereine weitere Zuschüsse, insbesondere für aktive Mitglieder und die

weiter
  • 117 Leser

Zahl des Tages

216

Seiten stark ist die erste Chronik über den Ellwanger Fasching. Franz Brenner und Thomas Rathgeb haben die Ellwanger Faschingsgeschichte bis ins Jahr 1594 zurückverfolgt und nun ihr erstes Buch darüber geschrieben.

weiter
  • 325 Leser

Grüne nominieren

Ellwangen. Der Ortsverband von Bündnis 90/Die Grünen hält am Montag, 18. Februar, um 20 Uhr seine Nominierungsversammlung für die Kommunalwahlen im „Stiftskeller“ in Ellwangen ab. Die Nachnominierungsversammlung ist am Montag, 11. März, um 20 Uhr ebenda.

weiter
  • 317 Leser

Neubaugebiet und OB-Wahl

Ortschaftsrat Pfahlheims Gremium tagt am 19. Februar im Rathaus.

Ellwangen-Pfahlheim. Im Rathaus Pfahlheim tagt am Dienstag, 19. Februar, um 19 Uhr der Ortschaftsrat. Beraten wird über die Erschließung Neubaugebiet „Pfahl 4“ und die öffentliche OB-Kandidatenvorstellung.

weiter
  • 585 Leser

Ortschaftsrat Schrezheim

Ellwangen-Schrezheim. Der Ortschaftsrat von Schrezheim trifft sich am Montag, 18. Februar, um 17 Uhr an der Antonius-Kapelle zu einem Vor-Ort-Termin. Gegen 17.45 Uhr wird die Sitzung im Bürgersaal der St.-Georg-Halle fortgesetzt.

weiter
  • 357 Leser

Ortsgrenzen neu definiert

Ortschaftsräte Gremien von Rindelbach und Röhlingen beraten.

Ellwangen-Röhlingen/Rindelbach. Mit der Grenzänderung der Gemarkung Rindelbach und Röhlingen im Bereich des Gewerbegebiets VII befassen sich die Ortschaftsräte von Rindelbach und Röhlingen. Der OR Röhlingen tagt am Montag, 18. Februar, um 18 Uhr im Vereinsraum der Schule, die Sitzung in Rindelbach beginnt am Dienstag, 19. Februar, um 18 Uhr im Rathaus

weiter
  • 537 Leser

Fünf Dinge, die Sie diese Woche wissen müssen

1 Der Aalener Gemeinderat tagt am Donnerstag um 16 Uhr im Rathaus. Auf der Tagesordnung unter anderem: eine Präsentation des Architekturwettbewerbs zum Kombibad Hirschbach und der Neubau der Kindertagesstätte in Dewangen.

2 Am Freitag beginnt in Aalen eine zweitägige Tagung mit dem Titel „C.F.D. Schubart und die Französische Revolution“.

weiter
  • 167 Leser

Zahl des Tages

7500

Besucher kamen ungefähr zur Ausbildungs- und Studienmesse ins Berufschulzentrum nach Aalen. Sie trafen auf fast 200 Aussteller aus den unterschiedlichsten Branchen.

weiter
  • 210 Leser

Anmeldung für den Kindergarten

Kinderbetreuung Die Anmeldung für das Kindergartenjahr 2019/2020 ist digital über das Portal „Little Bird“ möglich.

Ellwangen. Zur Erleichterung des Anmelde- und Vergabeverfahrens der Kinderbetreuungsplätze gibt es seit 1. Februar das Onlinevergabeportal „Little Bird“. Hier können sich Eltern für einen Betreuungsplatz via Internet anmelden. Die Wunscheinrichtung kann ausgesucht und ein Platz direkt über das Portal vorgemerkt werden. So funktioniert es:

weiter
  • 103 Leser

Armageddon im Orient

Vortrag Michael Lüders am 14. März zu Gast in der Buchhandlung Rupprecht.

Ellwangen. Michael Lüders war lange Jahre Nahost-Korrespondent der „ZEIT“ und kennt die Länder dieser Region aus eigener Anschauung. In seinen beiden Büchern „Wer den Wind sät“ und „Die den Sturm ernten“ beschäftigte er sich mit den Wurzeln der syrischen Katastrophe und zeigte auf, was westliche Politik im Orient

weiter
  • 144 Leser
Kurz und bündig

Die Realschule kennenlernen

Lauchheim. Am Donnerstag, 21. Februar, stellt sich zwischen 17 und 19 Uhr die Realschule Lauchheim Viertklässlern und Eltern vor. Es gibt Informationen zur pädagogischen Konzeption und Rundgänge sowie Angebote zum Mitmachen und Experimentieren für Kinder. Für eine Bewirtung ist gesorgt.

weiter
  • 251 Leser

Diskussion zum Wohnraum

Aalen-Wasseralfingen. Die Wasseralfinger SPD lädt ein zu einem Diskussionsabend zum Thema „Bezahlbarer Wohnraum“ mit Daniel Born, dem wohnungspolitischen Sprecher der SPD-Fraktion im Landtag, am Montag, 18. Februar, um 19 Uhr im „Goldenen Stern“ in Wasseralfingen. Er wird über die Situation und Handlungsmöglichkeiten sprechen.

weiter
  • 264 Leser

Einrichtungen geschlossen

Neresheim. Stadtverwaltung und die Ortschaftsverwaltungen Schweindorf und Kösingen sind am Dienstag, 19. Februar‚ vormittags zu, die städtischen Kindertagesstätten nachmittags.

weiter
  • 1
  • 388 Leser

Fanfaren zum Zunftmeisterempfang

Fasching Die Zunftmeister der Narrenzunft Bärenfanger Unterkochen begrüßten am Sonntag, um 11.11 Uhr, ihre rund 100 Vorstandskollegen der zum Umzug geladenen Vereine in der Turnhalle Unterkochen. Zur Eröffnung spielte der Fanfarenzug. Alle jubelten über Kaiserwetter. freu/Foto: freu

weiter
  • 507 Leser

Friedensgebet am Montag

Aalen. Das nächste ökumenische Friedensgebet unter der Leitung von Pastor Zimmerschitt ist am Montag, 18. Februar, um 18.10 Uhr am Turm der Stadtkirche.

weiter
  • 221 Leser
Kurz und bündig

Gemeinderat Riesbürg tagt

Riesbürg-Utzmemmingen. Der Gemeinderat tagt am Montag, 18. Februar, 19 Uhr, im Rathaus. Themen: Vergaben für den Neubau Bauhof mit Feuerwehr, Zustimmung zu den Wahlen der Feuerwehr und Neufassung der Satzung über die Benutzung von Obdachlosen- und Flüchtlingsunterkünften.

weiter
  • 343 Leser
Namen und Nachrichten

Karl-Josef Pfitzer

Lauchheim. Karl-Josef Pfitzer hat sein 40-jähriges Dienstjubiläum bei der Metzgerei Uhl gefeiert. In einer Feierstunde mit der Belegschaft ehrte Metzgermeister Christoph Uhl seinen Gesellen aus Röttingen für dessen professionelle und engagierte Arbeit. Er überreichte mit Seniorchef Paul Uhl und Sohnemann Sebastian im Auftrag der Handwerkskammer Ulm

weiter
  • 172 Leser

Kurz und bündig

Das Gymnasium kennenlernen

Neresheim. Das Werkmeister-Gymnasium bietet am Montag, 18. Februar, um 18 Uhr einen Infoabend im Musiksaal. Vorgestellt werden Bildungsangebot und Profile der Schule. Anmeldetermine sind Mittwoch, 13. März, 8 bis 12 Uhr und 13 bis 18 Uhr sowie Donnerstag, 14. März, 8 bis 12 Uhr und 13 bis 17 Uhr.

Bericht zur Schulsozialarbeit weiter

Lauchheims Imagefilm

Stadtmarketing „Lauchheim, das Herz der Ostalb“ ist online.

Lauchheim. Im vergangenen Jahr wurde in Zusammenarbeit mit der Firma Freistil Design aus Aalen ein Imagefilm über Lauchheim erstellt. Dieser wurde erstmals beim Neujahrskonzert der Öffentlichkeit präsentiert. Vor zahlreichen geladenen Gästen gab es in der Begegnungsstätte und im Rathaus Dankeschön-Abende für alle Beteiligten und Mitwirkenden. Als „Danke

weiter
  • 157 Leser

Musik von der grünen Insel

Aalen. Der Vorverkauf für das Irish Heartbeat-Festival in Fachsenfeld läuft. Dieses Jahr heizen am St. Patrick’s Day am Freitag, 8. März, Geraldine MacGowan, Kevin Griffin und Seán Earnest, die Fusion Fighters und Billow Wood mit Musik, Tanz und Gesang aus Irland ein. Karten gibt’s in der Tourist-Information Aalen und unter www.reservix.de.

weiter
  • 258 Leser
Kurz und bündig

Superheld auch ohne Kostüm

Westhausen-Lippach. Das DRK bittet am Montag, 25. Februar, von 14.30 bis 19.30 Uhr um Blutspenden. Blut spenden kann jeder Gesunde von 18 bis zum 73. Geburtstag, Erstspender dürfen jedoch nicht älter als 64 Jahre sein. Mit Anmeldung, Untersuchung und Imbiss sollten Spender eine Stunde Zeit einplanen.

weiter
  • 281 Leser

Fünf Dinge, die sie diese Woche in Ellwangen wissen müssen

1 Am Montag um 20 Uhr nominiert der Ellwanger Ortsverein von Bündnis 90/Die Grünen im Stiftskeller die Kandidaten für die Kommunalwahl am 26. Mai.

2Am Mittwoch tagt der Ausschuss für Bau-, Umwelt- und Verkehrsangelegenheiten (ABUV) um 17 Uhr im kleinen Sitzungssaal des Rathauses Ellwangen. Auf der Tagesordnung stehen Vergaben und Investitionen

weiter
Kurz und bündig

Basar nicht nur für Zwillinge

Ellwangen. Im Speratushaus findet am Samstag, 23. März, von 14 bis 16 Uhr wieder der „Zwillingsbasar“ statt. Im Angebot gibt es alles für die Kinder sowie Kuchen, auch zum Mitnehmen. Infos bei H. Bäuerle, (07366) 920296, und G. Ostermann, (07961) 55013.

weiter
  • 314 Leser

Frühlingsgefühle und ein Rest von Winter

Wetter Ein zarter Hauch von Frühling liegt dieser Tage in der Luft. Zu genießen zum Beispiel bei einem Spaziergang an den Ellwanger Schlossweihern. Wenngleich sich die Frühlingsgefühle dort mit einem Rest von Winter mischen. Eine dünne Eisschicht liegt nämlich immer noch auf dem Wasser. Foto: ks

weiter
  • 387 Leser

Information und Orientierung

Kreisberufsschulzentrum Vollzeitschulen, schulische Berufsausbildungen und Weiterbildungsangebote werden vorgestellt.

Ellwangen. Das Kreisberufsschulzentrum informiert am Dienstag, 26. Februar, um 19 Uhr über schulische Ausbildungen. Vorgestellt werden das Sozial- und Gesundheitswissenschaftliche Gymnasium mit dem Profil „Gesundheit“, das 3-jährige Technische Gymnasium mit den Profilen „Gestaltungs- und Medientechnik“, „Mechatronik“,

weiter

Lesestoff für 15 Bücherwürmer

DRK Leseclub Roderich Kiesewetter liest Schülern und Schülerinnen der Härtsfeldschule Cowboy-Geschichten vor.

Neresheim. CDU-Abgeordneter Roderich Kiesewetter besuchte den Leseclub in Neresheim, der regelmäßig im ehemaligen Jugendzentrum im Dossinger Weg oder im Schulzentrum läuft. Rund 15 „Bücherwürmer“, von der ersten bis zur vierten Klasse hatten darauf gewartet, dass er ihnen eine Cowboy-Geschichte vorlas. Die rund 400 Bücher umfassende Grundausstattung

weiter
  • 5
  • 129 Leser

Liederkranz auf der Bühne

Laientheater „Begehrtes Hochzeitsgeschenk“ wird in Schwabsberg gespielt.

Rainau-Schwabsberg. „Vorhang auf“ heißt es ab 16. März wieder bei der Theatergruppe des Liederkranzes Schwabsberg mit dem Lustspiel „Das begehrte Hochzeitsgeschenk“. Aufführungstermine sind am Samstag, 16. März, sowie am Freitag und Samstag, 22. und 23. März, jeweils um 19.30 Uhr im Gasthaus „Goldenes Lamm“. Saalöffnung

weiter

Wir gratulieren

Bopfingen. Eleonore Breitschopf, Am Stadtgraben 80, zum 85. Geburtstag.

Rosenberg-Hüttenhof. Manfred Ritter zum 80. Geburtstag.

weiter
  • 240 Leser
Kurz und bündig

Zug der Pennäler Schnitzelbank

Ellwangen. Beim Einzug „Der Pennäler Schnitzelbank“ in die Innenstadt ist diese am Sonntag, 3. März, von 18.30 bis gegen 21 Uhr für Fahrzeugverkehr gesperrt. Auch danach kann es in der Innenstadt zu Verkehrsbehinderungen kommen. Der Umzug wird von Mitarbeitern des Ordnungsamts überwacht.

weiter
  • 439 Leser

Romantik und Moderne mit vier Händen

Konzert Klavierduo aus Weißrussland begeistert die Besucher in der Silberwarenfabrik in Heubach.

Ein erlesenes Musikerlebnis erfreute die Besucher der Heubacher Silberwarenfabrik am vergangenen Samstag. Im Rahmen des Kulturnetzes spielten die beiden Klavierspielerinnen Vitaliya Fedosenko und Katharina Senkova – sie sind Schwestern – vierhändig Werke verschiedener Komponisten aus der Romantik bis zur Moderne.

„Sie spielen toll

weiter
  • 127 Leser

Infotag am THG

Aalen. Am Theodor-Heuss-Gymnasium findet am Samstag, 23. Februar, von 10 bis 13 Uhr ein Informationstag für Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen und ihre Eltern statt. Informationen zum Bildungsangebot gibt es um 10 und 11.15 Uhr in der Aula. Währenddessen können die Kinder das Schulhaus erkunden. Das THG bietet als Modellschule neben G8 auch G9

weiter
  • 328 Leser
Kurz und bündig

Märchen von und für Frauen

Aalen-Unterkochen. Beim nächsten Literaturfrühstück der Stadtbibliothek am Dienstag, 19. Februar, dreht sich alles um Märchen von Frauen und Märchen für Frauen. Zu Gast ab 9 Uhr im Albert-Schweitzer-Haus in Unterkochen ist die Märchenerzählerin Carmen Stumpf. Der Eintritt ist frei.

weiter
  • 243 Leser

Informationen und Angebote für Bauwillige

Hausbau Großes Besucherinteresse bei der Energie- und Baumesse in Aalen.

Aalen. Testen, probieren und informieren war auf der siebten Energie- und Baumesse am Samstag und Sonntag in und vor der der Ulrich-Pfeifle-Halle für die Besucher möglich und wurde gerne angenommen. Neben den Informationsständen der über 60 Aussteller fanden informative Vorträge rund ums Haus statt.

An beiden Tagen war der Andrang groß und die Produkte

weiter
Tagestipp

Ausstellung im Aalener Rathaus

„Lebendige Stadt – Innenentwicklung als Chance für qualitative Lebensräume“ lautet das Thema der diesjährigen Reihe „Planen, bauen, wohlfühlen in Aalen“. In diesem Zusammenhang ist im Rathaus eine Ausstellung zu sehen: Acht Aalener Architekturbüros präsentieren eigene Entwürfe und Darstellungen mit dem Schwerpunkt Innenentwicklung.

weiter
Kurz und bündig

Frühchentreff

Schwäbisch Gmünd. Der Bunte Kreis Schwäbisch Gmünd und das Stauferklinikum laden Eltern von Frühgeborenen zu einem regelmäßigen Erfahrungsaustausch in gemütlicher und zwangloser Atmosphäre ein. Schwerpunkt der Treffen soll ein Austausch mit anderen Eltern und „Fachkräften“ sein. Dabei ist Raum für Fragen und praktische Hilfestellungen. Der nächste

weiter
Kurz und bündig

GOA-Betriebsversammlung

Schwäbisch Gmünd. Wegen einer Betriebsversammlung der GOA am Mittwoch, 20. Februar, gelten an diesem Tag andere Öffnungszeiten für alle Betriebsstätten. Die Entsorgungsanlagen Ellert und Reutehau sowie die Erdaushub- und Bauschuttdeponie Herlikofen schließen um 14 Uhr. Ebenfalls um 14 Uhr schließen alle Wertstoffhöfe wie auch die GOA-Verwaltung. Sammeltouren,

weiter
  • 126 Leser
Kurz und bündig

Infotreff zur Waldorfpädagogik

Schwäbisch Gmünd. Für Schüler und Eltern, die sich für einen Quereinstieg an die Waldorfschule interessieren, gibt es am Dienstag, 19. Februar, um 18.30 Uhr einen Infotreff in der Mensa der Schule. Die Waldorfschule ist eine Schule in freier Trägerschaft. Es können alle staatlichen Schulabschlüsse erreicht werden. Weitere Informationen gibt es unter

weiter
Kurz und bündig

Nominierung bei der Linken

Schwäbisch Gmünd. Die Linken laden am Freitag, 22. Februar, ab 18 Uhr zur Nominierung ihrer Gemeinderatsliste in den „Bunten Hund“ in der Buhlgasse ein. Neben der Nominierung wird es auch einen Ausblick auf das Wahlprogramm und den Wahlkampf geben. Alle Interessierten sind eingeladen.

weiter
  • 5
  • 132 Leser
Kurz und bündig

Ortschaftsrat in Deinbach

Schwäbisch Gmünd. Die nächste öffentliche Sitzung des Ortschaftsrat Großdeinbach ist am Donnerstag, 21. Februar, um 19.30 Uhr im Bürgersaal des Bezirksamtes Großdeinbach. Auf der Tagesordnung stehen eine Bürgerfragestunde, die Wahl des Feuerwehrkommandanten der Freiwilligen Feuerwehr Großdeinbach und seines Stellvertreters, Kanalbauarbeiten in der

weiter
Kurz und bündig

Soirée am Scheffold

Schwäbisch Gmünd. Der Abitur-Musikkurs des Scheffold-Gymnasiums lädt am Mittwoch, 20. Februar, um 19 Uhr zu einer Soirée ins Scheffold-Gymnasium. Die Abiturienten präsentieren ihr Prüfungsprogramm fürs Abitur in Musik. Es gibt Werke für Klavier, Trompete, Saxophon und Schlagzeug. Unter der Leitung von Winfried Butz wird der Kammerchor Vokalpur mit

weiter

Wir gratulieren

Schwäbisch Gmünd.

Galina und Waldemar Filbert zur Goldenen Hochzeit

Erwin Wiedmann zum 85. Geburtstag

Renate Baur zum 75. Geburtstag

Josef Ferlic zum 75. Geburtstag

Böbingen

Ingeborg Hebel zum 75. Geburtstag

Marianne Hetzel zum 70. Geburtstag

Heubach

Doris Heindel zum 75. Geburtstag

Hermann Fauser zum 70. Geburtstag

Iggingen

Renate

weiter

24 neue und motivierte junge Ersthelfer

Bildung Grundschüler der Heubacher Schillerschule wollen im Notfall schnell handeln können.

Heubach. „Keiner ist zu klein, um Helfer zu sein“: Diesen Slogan aus dem Ausbildungsprogramm des Deutschen Roten Kreuz haben sich 24 Schüler der Schillerschule zu Eigen gemacht. Schüler schon in der Grundschule für Notfälle zu wappnen und sie in Sachen Zivilcourage stark zu machen, war Ziel der Ausbildung zu „Junior-Ersthelfern“,

weiter
  • 185 Leser

Abenteuer Pubertät

Erziehung Elternkurs „Kess erziehen“ wird in Heubach angeboten.

Heubach. Eltern und Jugendliche positiv bestärken, damit Jugendliche möglichst „kess“ erzogen werden: Die katholische Erwachsenenbildung bietet in Zusammenarbeit mit der Heubacher Schulsozialarbeit den Elternkurs „Kess-erziehen - Abenteuer Pubertät“ an. „Kess“ steht für kooperativ, ermutigend, sozial und situationsorientiert.

weiter
  • 109 Leser
Kurz und bündig

Baumpflege am Marktplatz

Heubach. Bei der regelmäßig durchgeführten Baumkontrolle wurden auch die vier Rosskastanien, die den Heubacher Marktbrunnen umreihen, eingehend untersucht. Die Untersuchung ergab, dass die Vitalität der Kastanien auf Grund des Alters und des trockenen Sommers geschwächt ist. Zum Erhalt der Bäume müssen Kronensicherungsschnitte von drei bis vier Metern

weiter
  • 482 Leser
Kurz und bündig

Frühjahr-Sommer-Basar

Essingen. Der diesjährige Frühjahr-Sommer-Basar vom DRK- Kinderbedarfsbörsen-Team findet am Samstag, 16. März, von 10 bis 12 Uhr in der Remshalle Essingen statt. Es gibt eine Bewirtung der Klasse 7 der Parkschule. Start der Nummernvergabe und Helferanmeldung ist am Freitag, 1. März unter der Telefonnummer 0174-9994548 oder per Mail an diese Adresse:

weiter
  • 622 Leser
Kurz und bündig

Hauptversammlung 1. FC Stern

Mögglingen. Die Generalversammlung des 1. FC Stern ist am Freitag, 15. März, um 19 Uhr im Vereinsheim des FC Stern statt. Es gibt einen Rückblick auf 2018 und einen Ausblick auf 2019, insbesondere auf die Planungen und Aktionen für die Remstalgartenschau.

weiter
  • 519 Leser

Theater stimmt Schüler nachdenklich

Bildung Die Klasse 10a der Realschule Heubach berichtet vom Besuch der Inszenierung des „Tagebuchs der Anne Frank“ im Theater des Backnanger Bürgerhauses.

Heubach

Ganz allein steht Anne Frank, dargestellt von Galina Freund, auf der Bühne und erzählt, dass die Niederlande, in die sie mit ihrer Familie vor der Judenverfolgung aus Deutschland geflohen ist, im Mai 1940 von den Nationalsozialisten besetzt wurden. Es ist Juli 1942, als die Franks sowie Familie van Pels in das Hinterhaus eines Amsterdamer Bürogebäudes

weiter
  • 195 Leser

Über die Gefahren von Drogen aufklären

Suchtpräventionswoche Schüler der Realschule Heubach hatten Experten zu Gast.

Heubach. Vertreter der Polizei, der Diakonie und ein Vertreter einer Alkohol-Selbsthilfegruppe führten dieser Tage Achtklässlern der Heubacher Realschule die Gefahren verschiedener Suchtmittel vor Augen.

Nikolas Danzinger arbeitet beim Kreisdiakonieverband Ostalbkreis und ist dort für die Suchtberatung zuständig. Jürgen Koch ist Leiter einer Selbsthilfegruppe

weiter
  • 150 Leser

Die Sonne lacht den Narren ins Gesicht

Fasching Tausende Besucher und rund 3000 Häs- und Maskenträger aus 72 süddeutschen Vereinen feiern am Sonntag den Umzug der Narrenzunft Bärenfanger Unterkochen.

Aalen-Unterkochen

Das hat Unterkochen lange nicht mehr gesehen. Als am Sonntag pünktlich um 13.33 Uhr die Kanoniere der Narrenzunft Bärenfanger Unterkochen ihre Kanone abschießen, strahlt die Sonne bei frühlingshaften Temperaturen mit den Besuchern am Wegesrand um die Wette. Rund 3000 Häs- und Maskenträgern aus 72 süddeutschen Vereinen ziehen beim

weiter

Depression und Gründe für das Leben

Theater Schauspieler Gregor Weisgerber glänzt bei der Premiere der Inszenierung von Duncan Macmillans Ein-Personen-Stück „All das Schöne“ am Theater der Stadt Aalen.

Sensibel, dramatisch, ab und an gar komisch erweist sich beim Aalener Stadttheater die Inszenierung von Duncan Macmillans Ein-Personen-Stück „All das Schöne“. Ein Kammerspiel, bei dem Schauspieler Gregor Weisgerber (Erzähler) Fingerspitzengefühl beweist, setzt er sich doch in seinem Monolog mit dem Leiden Depression auseinander, beleuchtet

weiter
  • 5
  • 306 Leser

Drei hoch konzentrierte Virtuosen trumpfen auf

Konzert Ein exzellentes Trio bringt „Kontrabass mal virtuos“ in Böbingens Rathaus.

Ein Abend mit „Kontrabass mal virtuos“ war in Böbingens Rathaus angekündigt. Ein nüchterner Titel, der das Konzert aus der Reihe „Musik für Ostalb und Donau“ nur ungenügend abbildete. Was das Trio Andreas Ehelebe (Kontrabass), Aglaja Voll-stedt (Violine) und Georg Michael Grau (Klavier) zu Gehör brachte, war viel mehr. Es entwickelte

weiter
  • 239 Leser

Zwischen Verantwortung und Massenhysterie

Gschwender Musikwinter Uraufführung zum Buch „Eine Messe für die Stadt Arras“ beeindruckt das Publikum.

Literatur hat beim Gschwender Musikwinter gegenwärtig Zornesfalten auf der Stirn. Die Uraufführung zum Buch „Eine Messe für die Stadt Arras“ beeindruckt. Auch wenn „Messe“ und „Mittelalter“ auf der Verpackung stehen: Das zornbeladene Thema ist universell. Der kirchliche Demagoge Pater Albert baut im mittelalterlichen

weiter
  • 279 Leser
Kurz und bündig

Cafe im Bilderhaus

Gschwend. Bilderhaus, Landfrauen und Bürger für Bürger laden am Donnerstag, 21. Februar, ab 14 Uhr ins Bilderhaus in Gschwend zum Nachmittag bei Kaffee und Kuchen. Musik gibt’s von Frieder Geiger.

weiter
  • 557 Leser
Kurz und bündig

DRK Gschwend trifft sich

Gschwend. Mitglieder des DRK Ortsverbands Gschwend treffen sich am Freitag, 22. Februar, um 20 Uhr im TSF Heim in Gschwend zur Hauptversammlung. Die Tagesordnung umfasst neben verschiedenen Berichten auch Ehrungen und Neuwahlen.

weiter
  • 525 Leser
Kurz und bündig

Elternsprechtag

Mutlangen. Der Elternsprechtag an der Hornbergschule Mutlangen findet am Donnerstag, 21. Februar, von 16 bis 19 Uhr statt. Dazu lädt die Schule ein. An diesem Sprechtag besteht für Eltern die Möglichkeit, mit den Lehrerinnen und Lehrern über den derzeitigen Leistungsstand ihres Kindes zu reden.

weiter
  • 227 Leser
Kurz und bündig

Kloster- und Gefängniszelle

Schwäbisch Gmünd. Auf Einladung des Gmünder Arbeitskreises Archäologie und der VHS Schwäbisch Gmünd berichten am Dienstag, 19. Februar, um 19.30 Uhr Olaf Goldstein, Gebietsreferent für Mittelalter- und Neuzeitarchäologie beim Landesamt für Denkmalpflege im Regierungspräsidium Stuttgart, und Michael Schmid, Geschäftsführer und Projektleiter der ArchaeoConnect

weiter

Nicht warten, wenn’s die Richtige ist

Goldene Hochzeit Vier Tage lang feierten Galina und Waldemar Filbert vor 50 Jahren. Zum jetzigen Jubiläum gibt’s eine Feier im Kreis der Familie.

Schwäbisch Gmünd. Das Glück, einen so guten Ehemann und Vater für die Kinder zu finden, hat nicht jeder. So dankbar äußert sich Galina Filbert über ihren Ehemann Waldemar. Galina wurde im russischen Kasachstan geboren, Waldemar kam in Sibirien zur Welt, dorthin wurde seine deutschstämmige Familie während des Zweiten Weltkriegs ausgesiedelt. Um ihren

weiter
  • 212 Leser
Kurz und bündig

Seniorenfasching

Leinzell. Der Leinzeller Treff ab „60“ lädt am Mittwoch, 20. Februar, ab 14 Uhr im Eventkeller der Kulturhalle zum bunten Faschingstreiben. Durchs Programm führt neben anderen „Otto“, der für Stimmung, Tanz und Unterhaltung sorgen wird. Dabei ist die Tanzgarde der Burgstuhlhexen aus Göggingen.

weiter
  • 295 Leser
Kurz und bündig

Spielenachmittag in Deinbach

Gmünd-Großdeinbach. Das Generationenbüroveranstaltet am Dienstag, 19. Februar, von 15 bis 17 Uhr wieder einen Spielenachmittag. Er findet im „Haus Deinbach“ im Haselbacherweg 1 in Großdeinbach statt. Es gibt Kaffee und Kuchen, alle Spielbegeisterten sind dazu eingeladen. Eigene Spiele können mitgebracht werden. Nähere Hinweise erhalten Interessierte

weiter
  • 321 Leser
Kurz und bündig

Südstadt-Frühstück

Schwäbisch Gmünd. Das Frühstücksteam der Südstadt lädt am Dienstag, 19. Februar, von 9.30 bis 11.30 Uhr zum geselligen Frühstück in den Südstadt-Treff in der Klarenbergstrasse 33. In netter Runde gemeinsam, frühstücken dazu sind alle Bürgerinnen und Bürger eingeladen. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Weitere Informationen gibt es im Südstadt-Büro unter

weiter
  • 163 Leser
Kurz und bündig

Gemeinderat in Mögglingen

Mögglingen. Die nächste Sitzung des Mögglinger Gemeinderats ist am kommenden Freitag, 22. Februar, um 18.30 Uhr im Rathaus. Auf der Tagesordnung stehen die Jahresrechnung 2017 und der Haushaltfürs laufende Jahr 2019. Zudem geht es um die Öffnung von Ladengeschäften am Josefsmarkt. Diskutiert wird auch das Projekt Remsaue innerhalb der Remstal-Gartenschau.

weiter
Kurz und bündig

Hauptversammlung

Bartholomä. Der Verein der Freunde und Förderer der Laubenhartschule Bartholomä lädt am Mittwoch, 13. März, um 19.30 Uhr zur Hauptversammlung ins Bartholomäer Turnerheim ein. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Projekte, die der Verein im laufenden Jahr 2019 anpacken will.

weiter
  • 280 Leser
Kurz und bündig

Heubacher Gemeinderat tagt

Heubach Zur Sitzung des Gemeinderats am kommenden Dienstag, 19. Februar, um 18 Uhr, im Sitzungssaal des Heubacher Rathauses sind die Bürgerinnen und Bürger der Rosensteinstadt eingeladen. Die Tagesordnung umfasst unter anderem die Bürgerfragestunde, eine Neufassung der Vergnügungssteuersatzung, das Kreditmanagement 2019 und einen Spendenbericht für

weiter
  • 200 Leser
Kurz und bündig

Schützen treffen sich

Böbingen. Die Hauptversammlung der Schützenkameradschaft Oberböbingen 1953 ist am Samstag, 9. März, um 19 Uhr im Schützenhaus Böbingen. Die eigentliche Sitzung beginnt um 20 Uhr. Auf der Tagesordnung stehen diese Punkte: Berichte, Entlastung, Ehrungen, Wahlen und der Mitgliedsbeitrag.

weiter
  • 318 Leser
Kurz und bündig

Unabhängige Bürger

Heubach. Die Nominierung der Kandidatinnen und Kandidaten der Wählervereinigung „Unabhängige Bürger (UB)“ für die Kommunalwahl am 26. Mai ist am Montag, 18. Februar, um 20 Uhr im „Deutschen Kaiser“ in Heubach. Dazu sind interessierte Bürger eingeladen. Neben der Wahl der Kandidatinnen und Kandidaten, die sich in den nächsten fünf Jahren für die Belange

weiter
  • 102 Leser

Wer die Wahl hat, hat die Qual

Wetter Besser zu viele als keine: Vermutlich hat er dies gedacht, der GT-Leser, der uns diesen Schnappschuss schickte. Er lässt erahnen, wie schwierig die Entscheidung war, sich mit einer Sonnenbrille gegen die ersten kräftigen Sonnenstrahlen am sonnigen Sonntag zu schützen. Foto: me

weiter
  • 417 Leser

zahl des tages

63

Mitglieder hat Böbingens Handels- und Gewerbeverein zurzeit. Etwa 70 Prozent waren am Samstag bei der Hauptversammlung. Sie stimmten sich mit Böbingens Gemeindeverwaltung auf die Remstal-Gartenschau ein. Mehr dazu auf dieser Seite.

weiter
  • 339 Leser

Babymassage im MüZe

Heubach. Ein Babymassagekurs mit fünf Nachmittagen beginnt am Dienstag, 12. März, im Mütterzentrum Heubach in der Adlerstraße 7. Beginn ist um 14.15 Uhr. Infos unter www.muetterzentrum-heubach.de.

weiter
  • 342 Leser

Offene Türen an der Realschule

Heubach. Ein Informationsnachmittag der Realschule Heubach findet am Dienstag, 26. Februar, von 16 Uhr bis etwa 18.30 Uhr in Heubach statt. Alle Eltern und Schüler der vierten Grundschulklassen aus Heubach und Umgebung sind zu diesen Nachmittag eingeladen.

Schulleiter Roland Laber wird die Eltern und Grundschüler begrüßen und sie über den Ablauf des

weiter
  • 110 Leser

Pop statt Fasching

Heubach. Das Übelmesser trotzt weiter dem Fasching und hat für Samstag, 23. Februar, ab 21 Uhr die Bands „Dust & Bones“ und „White Blossom Project“ eingeladen. Es gibt vielseitig handgemachte und schnörkellos-punkige Musik Der Eintritt kostet 8 Euro. Weitere Infos unter www.QLTourRaum.de

weiter
  • 378 Leser
Kurz und bündig

Dorfcafé in Hellershof

Alfdorf-Hellershof. Im evangelischen Gemeindehaus Hellershof ist am Sonntag, 24. Februar, wieder Dorfcafé. Zwischen 14 und 16 Uhr gibt es Kaffee, selbstgebackenen Kuchen und Zeit für Begegnungen. Das Dorfcafé-Team freut sich auf viele Gäste.

weiter
  • 232 Leser
Kurz und bündig

Frauennachmittag

Alfdorf-Hellershof. „Der Herr ist mein Licht und mein Heil“, so lautet das Thema des Frauennachmittags am Dienstag, 19. Februar, um 14 Uhr im Gemeindehaus in Hellershof. Ein abwechslungsreicher Vortrag mit Bildern ist geplant, zusammengestellt von Pfarrer Eberhard Bauer. Bei Kaffee und Kuchen ist Zeit, um sich auszutauschen. Die Evangelische Kirchengemeinde

weiter
  • 213 Leser
Kurz und bündig

Info am Gymnasium Friedrich II.

Lorch. Das Gymnasium Friedrich der II. in Lorch lädt alle interessierten Viertklässler und deren Eltern zum Info-Nachmittag am Donnerstag, 28. Februar, von 14.30 bis 18 Uhr ein. Um 14.30 Uhr heißen die Schulleitung und das Kollegium die Gäste herzlich willkommen. Nach einem musikalischen Auftakt begeben sich die Viertklässler auf eine Entdeckungstour

weiter
Kurz und bündig

Mostprobe in Waldhausen

Lorch-Waldhausen. Der Albverein Waldhausen lädt am Freitag, 22. Februar, zur Mostprobe ins Albvereinsheim Waldhausen, Beginn ist um 19 Uhr. Auch Gäste, die ohne eigenen Most an der Bewertung teilnehmen möchten, sind willkommen. Die abgegebenen Proben werden zur Verkostung und Benotung ausgeschenkt, die drei Erstplatzierten erhalten einen Preis. Maximal

weiter
  • 124 Leser
Kurz und bündig

Schäfersfeldschule besuchen

Lorch. Der Schnuppernachmittag der Realschule und Werkrealschule für Schülerinnen und Schüler der Klassen 4 und deren Eltern findet am Dienstag, 26. Februar, um 14 Uhr statt. Schüler der Klasse 8b stellen die Schule und den Unterricht vor. Die Viertklässler sollten Turnschuhe mitbringen. Schulleiterin Christa Weber informiert die Eltern

weiter
  • 173 Leser
Tagestipp

Zur Kaffeestunde im Miedermuseum

Bei Flachswickel und Kaffee werden Geschichten rund um Menschen, Mieder und Mode erzählt. Bringen Sie Ihre eigenen Geschichten rund um die Herstellung von Miederwaren oder zu heiß ersehnten, geliebten oder auch ungeliebten Wäsche- und Kleidungsstücken mit. Moderiert wird der Nachmittag, bei dem auch Kleidungsstücke und Fotografien willkommen sind, von

weiter

Leichnam in ausgebrannter Gartenhütte entdeckt

Weinstadt-Beutelsbach. Der Rettungsleitstelle Rems-Murr wurde am Sonntagmorgen gegen 8.50 Uhr der Brand einer Gartenhütte in Beutelsbach gemeldet. Die eintreffende Feuerwehr konnte die sich in Vollbrand befindliche Hütte nicht mehr rechtzeitig löschen, so dass sie vollständig abbrannte. Bei den Nachlösch- und Aufräumarbeiten

weiter
  • 1295 Leser

Für Gelassenheit und Friedfertigkeit

Kirche Matthias Plocher und Romanus Kreilinger tauschen die Kanzeln.

Schwäbisch Gmünd. Die evangelische und katholische Kirchengemeinde Schwäbisch Gmünd starteten ihre ökumenische Bibelwoche mit Kanzeltausch und gemeinsamem Predigttext. Der evangelische Pfarrer Matthias Plocher predigte im Münster, der katholische Pastoralreferent Romanus Kreilinger war zu Gast in der Augustinuskirche, beide liturgisch flankiert von

weiter
  • 312 Leser

Jagstzells Narrenbaum steht

Fasching Die närrische Zeit wurde in Jagstzell am Samstagabend mit der „Narrenmesse“ in der St. Vitus Kirche eingeläutet, die Pfarrer Martin Danner zelebrierte. Danach zog das „Wilde Heer“ auf den Rathausplatz und stemmte den „Schdorra“ (Narrenbaum) in die Höhe. Zeremonienmeister Nikolaus Kurz konstatierte: „Die

weiter
  • 199 Leser

Urologe Dr. Bernand übernimmt

Medizin Auch künftig gibt es eine urologische Praxis in Ellwangen. Seit Januar 2019 praktiziert Dr. Stefan Bernand (rechts) am Marktplatz 19 als Facharzt für Urologie. Er hat die Praxis von Dr. Winfried Voigt übernommen, der nach 24 Jahren als Urologe in den Ruhestand ging. Bernand arbeitete in den vergangenen sieben Jahren in einer Gemeinschaftspraxis

weiter
  • 624 Leser

Scharfkantige Reifenkiller in Essingens Amselweg

Technischer Ausschuss Warum Helmut Borst auf die Notwendigkeit von Nachbesserungen pocht.

Essingen. „Ich kann schon von vier platten Reifen berichten“, sagte Helmut Borst. Realistisch könnten es mehr sein. Beim Ausbau des Amselwegs seien die Randeinfassungen in Naturgranitstein extrem scharfkantig gestaltet worden, es bestehe dringender Handlungsbedarf, „damit nicht noch mehr Platten-Gefahr ins Haus steht“.

An den

weiter
  • 5
  • 426 Leser

Feine Musik trifft filigrane Sandkunst

Konzert Das Quintett „Daydream“ aus Schwäbisch Gmünd bezaubert im Rahmen der Reihe Oberkochen dell’ Arte das Publikum im Rathaus nicht nur mit Harfe und Hackbrett.

Oberkochen

In der Konzertreihe Oberkochen dell´Arte erwartete die Besucher am Samstagabend ein Zusammenspiel der besonderen Art. Im ausverkauften Rathaus lauschten sie dem Gmünder Quintett „Daydream“. Das Quintett kombiniert Akustikbass und Gitarre mit Harfe und Hackbrett für seine selbst geschriebenen Songs und Covers. Helle Glühbirnen,

weiter

Teenager drehen Film fürs Kikife 2019

Kinderkinofestival Sechsköpfige Jury wählte am Samstag Darsteller und Techniker für die Produktion des nächsten in Schwäbisch Gmünd entstehenden Films aus.

Schwäbisch Gmünd.

Kikife lud zum Casting. Die Nachricht brachte zehn Schülerinnen und Schüler auf die Bühne des Programmkinos „Brazil“, das gemeinsam mit der Pädagogischen Hochschule und dem Kulturbüro einen Kurzfilm für das 26. Internationale Kinderkinofestival (Kikife) Schwäbisch Gmünd vom 21. bis 24. März produzieren wird. Zehn Personen

weiter
  • 5
  • 668 Leser

Ideen, wie Bopfingen noch attraktiver werden kann

Bopfinger Impulse Hauptredner Henkel-Standortchef Dr. Michael Rudolph schwört die Gäste auf ein Ziel ein.

Bopfingen. Bereits zum fünften Mal baten Stadt Bopfingen und Gewerbe- und Handelsverein zu den Bopfinger Impulsen in die Schranne. Vertreter von Firmen, Vereinen und Gremien, CDU-Abgeordneter Winfried Mack und Landrat Klaus Pavel waren gekommen. Das Foyer war in hoffnungsvolles Grün getaucht, dort spielte die „Nördlinger Stadtjazzery“.

weiter
  • 5
  • 594 Leser

Brustkrebs: Neues aus der Medizin

Sonntagsvorlesung Über Diagnostik und Behandlung der Krankheit referierte Chefarzt Karsten Gnauert im Torhaus.

Aalen. Das Thema Brustkrebs im Rahmen der Sonntagsvorlesungen stieß auf großes Interesse. Das ist nicht verwunderlich, denn jährlich gibt es allein in Deutschland rund 70 000 Neuerkrankungen, Tendenz steigend. Die Zunahme der Erkrankungen hänge nicht nur mit der steigenden Lebenserwartung zusammen, erklärt Dr. Gnauert, sondern auch mit Erbanlagen,

weiter
  • 271 Leser

Närrischer Rückblick in die Geschichte

Literatur Franz Brenner und Thomas Rathgeb haben auf 216 Seiten Faschingstreiben in Ellwangen von 1594 bis 1945 aufgeschrieben und jetzt im „Roten Ochsen“ ihr Buch vorgestellt.

Ellwangen

Die Ellwanger Fasnacht ist um eine Attraktion reicher. Franz Brenner und Thomas Rathgeb haben die Geschichte des närrischen Treibens bis in seine Anfänge zurückverfolgt. Knapp sechs Jahre haben die beiden recherchiert und dokumentiert. Dabei förderten sie längst Vergessenes, überaus Wissenswertes und nebenbei auch so manches Anekdötchen über

weiter

„High Noon“ im Schwäbischen Wald

Westernrevue Der Gesangverein Ruppertshofen landet mit seiner selbst konzipierten Westernrevue „Ghostrider“ einen Volltreffer.

Ruppertshofen. Am Ende brandete der Applaus auf, und Sängervorstand Karl-Gerhard Berroth strahlte vor Freude. Das sah zu Beginn der Veranstaltung noch etwas anders aus. „Die Besucher haben uns regelrecht überrollt“, meint Berroth angesichts der Tatsache, dass die Veranstaltung bereits im Vorfeld ausverkauft war. „Wir mussten viele

weiter

Der Landwirtschaftsminister kommt zum Vesper

Remstal-Gartenschau Böbingens Händler ziehen mit der Gemeindeverwaltung an einem Strang.

Böbingen. Größer hätte das Interesse an der Jahreshauptversammlung des Böbinger Handels- und Gewerbeverein kaum sein können. Bis auf den letzten Platz war die Pizzeria „La Calabria“ besetzt, als Vorsitzender Hans Schaile auf die einzelnen Punkte der anstehenden Remsgartenschau einig, bei denen die Unternehmen einbezogen sein werden. „Toll,

weiter
  • 270 Leser

Die Buchstützer und der „White-Collar-Schrott“

Lesung In der Winterlesung im Ellwanger Palais Adelmann geht es um das Stück „Top Dogs“ von Urs Widmer – eine soziologische Satire.

Ellwangen

Im Saal des Palais Adelmann sitzen 60 Leute, acht davon vorne mit Blick ins Publikum, drei Frauen, fünf Männer im Business-Outfit, artig nebeneinander – die Buchstützer, die an diesem Abend die Insassen eines Outplacement-Centers darstellen. Sie lesen „Top Dogs“ von Urs Widmer.

Man kennt die Truppe von vorherigen Lesungen

weiter
  • 5
  • 341 Leser

Betrunken Unfall verursacht

Plüderhausen. Ein 27-Jähriger fuhr am Samstag gegen 17.19 Uhr auf der B 29 in Richtung Stuttgart. Als er auf den Parkplatz bei den Plüderhausener Badeseen einfahren wollte, kam er auf dem Parkplatz nach links ab und prallte ungebremst gegen einen geparkten Sattelzug. Bei der Kollision wurde er leicht verletzt. Bei der Unfallaufnahme stellte

weiter
  • 1242 Leser

Ceferino und Müller führen Kreistagsliste

Kommunalwahl Die Grünen im Aalener Wahlkreis haben ihre Kreistagsliste für die Wahl im Mai komplett.

Aalen. Gabriele Ceferino und Bennet Müller führen die Kreistagsliste der Grünen im Wahlkreis I – Aalen an. Ceferino erklärte bei ihrer Bewerbungsrede für den ersten Listenplatz, dass ihr eine flächendeckende Abdeckung mit dem ÖPNV besonders wichtig sei. Die 45-jährige Maschinenbautechnikerin aus Waldhausen ist mit einem Spanier verheiratet und

weiter
  • 4
  • 465 Leser

Die Unterkochener feiern kräftig mit Prunk und Charme

Fasching Fünf Stunden Spaß, Tanz und Akrobatik bot am Samstag die Prunksitzung der Narrenzunft Bärenfanger in der Turnhalle Unterkochen.

Aalen-Unterkochen

Durch das abwechslungsreiche Programm führte Sitzungspräsident Hartmut Heldenmaier. Rund 120 Aktive unterhielten das ausverkaufte Haus mit 500 Gästen. Die Partyband „Voyage“ begleitete die Akteure musikalisch und sorgte beim anschließenden Tanz für beste Stimmung bis in die frühen Morgenstunden.

Zunftmeisterin Heike Kaiser

weiter

Regionalsport (21)

„Mir graust vor der Entscheidung“

Andreas Bauer blickt der Weltmeisterschaft in Seefeld mit großem Optimismus entgegen. Der Bundestrainer spricht ...

... über die Medaillenchancen im Einzel: „Wir haben drei heiße Eisen im Feuer. Katharina Althaus, Juliane Seyfarth und natürlich auch Carina Vogt, die immer in Schlagdistanz ist. Wir dürfen sie nicht abschreiben, weil bei einem

weiter
  • 292 Leser

ZAHL DES TAGES

5

Top-15-Platzierungen in dieser Weltcup-Saison bescherten Anna Rupprecht den fünften und letzten deutschen Startplatz für die Weltmeisterschaft in Seefeld. Verdrängen hätte sie am Wochenende nur noch Svenja Würth können. Dazu hätte die Baiersbronnerin entweder einmal in die Top 8 oder zweimal in die Top 15 springen müssen.

weiter
  • 537 Leser

Alte Lappen und drei neue Rekorde

Am Rande bemerkt ... Überfliegerin Maren Lundby verbessert in Oberstdorf dreimal den Schanzenrekord.

Es war ein Wochenende ganz nach dem Geschmack der Fans: Strahlender Sonnenschein, frühlingshafte Temperaturen – und sportliche Höchstleistungen. Die Überfliegerin in Oberstdorf war Maren Lundby. Denn die Weltcup-Führende verbesserte gleich dreimal den Schanzenrekord der Frauen. Zuerst am Freitag mit ihrem Satz auf 133 Meter. Dann noch zweimal

weiter
  • 199 Leser

Das WM-Ticket als Muntermacher

Skispringen, Weltcup Anna Rupprecht hadert in Oberstdorf mit sich selbst, sichert sich aber den letzten Startplatz für die Weltmeisterschaft. Carina Vogt weiß, dass sie es viel besser kann.

Am Ende gab’s dann doch noch ein Lächeln. Von Anna Rupprecht, weil sie endlich die Gewissheit hat, dass sie bei der Weltmeisterschaft in gut einer Woche in Seefeld zum deutschen Team gehört. Und von Carina Vogt, weil sie ganz genau weiß, dass sie deutlich mehr drauf hat als das, was unterm Strich beim Heimweltcup am Wochenende rausgesprungen

weiter

Lächeln bitte ...

Schnappschuss Carina Vogt vom SC Degenfeld war beim Heimweltcup in Oberstdorf wieder eine gefragte Frau. Ganz besonders bei den vielen Fans. Und die Olympiasiegerin nahm sich viel Zeit. Sie schrieb Autogramme, und sie erfüllte natürlich auch die vielen Selfie-Wünsche. Foto: alex

weiter
  • 1
  • 692 Leser

Heidenheim hat den HSV am Rande einer Niederlage

Fußball, 2.Bundesliga Nach dem 2:2 gegen den Spitzenreiter bleibt der FCH die Mannschaft der Stunde.

Die FC Heidenheim bleibt auch nach dem Spitzenspiel gegen den Hamburger SV die Mannschaft der Stunde in der 2. Liga. Zweimal lag die Elf von FCH-Coach Frank Schmidt in Führung. Zweimal wurde sie wieder eingefangen. Mit dem 2:2 waren am Ende dennoch alle zufrieden.

„Im Endeffekt geht es einfach darum, sagen zu können, man hat den HSV besiegt“,

weiter
  • 217 Leser

Keiner spielt gegen den Trainer

Fußball, Bundesliga Der VfB Stuttgart zeigt trotz der 1:3-Niederlage gegen Leipzig die richtige Reaktion. Spieler präsentieren sich als geschlossene Einheit.

Trotz der 1:3-iederlage gegen RB Leipzig hat das Team von Trainer Markus Weinzierl eine Reaktion nach dem schwachen Spiel in Düsseldorf gezeigt. Die Elf mit dem roten Brustring kämpfte bis zum Umfallen und verlor am Ende denkbar unglücklich. Der neue Sportvorstand Thomas Hitzlsperger machte sich bei seinem ersten Auftritt rar.

„Das war einfach

weiter
  • 304 Leser

Spieler vom DJK-Rückzug enttäuscht

Fußball, Kreisliga B III Die Spiele der DJK Aalen in der Kreisliga B III werden in der Tabelle aus der Wertung genommen.

Diese Meldung kam überraschend. Fußball-B-Ligist DJK Aalen zieht seine aktive Mannschaft aus dem Spielbetrieb der Kreisliga B III zurück – mit sofortiger Wirkung. Eigentlich war dies erst zum Saisonende geplant. Doch nun geht es etwas schneller.

Seit wenigen Wochen gibt es die neue Sportallianz Aalen, bestehend aus den ehemaligen Vereinen MTV

weiter
  • 365 Leser

Fußball

Testspiele vom Wochenende Heubach – Hussenhofen 3:2 Heubach II – Böhmenkirch 2:3 Großdeinbach – Frickenhof. 6:1 Bartholomä – Hinterstein. 3:1 Essingen – Illtertissen 0:1 Essingen – Feuchtwangen 4:0 Essingen II – Elchingen 4:2 SFD II – Bissingen 6:0 Hofherrnw. II – Union Was. 4:2 Ellwangen –

weiter

Volleyball Klassenerhalt für MADS Ostalb

Die Regionalliga-Volleyballer der SG MADS Ostalb haben mit 3:0 gegen den SSC Karlsruhe II gewonnen. Durch diesen Erfolg können die Ostalb-Volleyballer nicht mehr absteigen. Der erste Satz war sehr umkämpft – am Ende stand es 27:25. Den zweiten Durchgang gewann die Spielgemeinschaft mit 25:20. Auch im dritten Satz ließen die Ostälbler nichts anbrennen.

weiter
  • 224 Leser

Alfdorf/Lorch dreht Spiel

Was für eine Partie. Sechs Minuten vor Schluss lag Württembergligist TSV Alfdorf/Lorch beim Tabellenzweiten SV Leonberg/Eltingen 24:25 hinten – und gewann dann die Partie mit 28:25.

Die Alfdorf/Lorcher kommen im Abstiegskampf dennoch nicht vom Fleck. Weil auch der Drittletzte Flein die SF Schwaikheim besiegte, rangieren die Alfdorf/Lorcher weiterhin

weiter

Kellerduell: Sieg – oder Verbandsliga-Planung?

Jetzt Drittletzter: Nach dem 1:4 und einem 5:0 im Kellerduell Backnang gegen Spielberg ist die Normannia einen Platz zurückgefallen: Nun sind die Gmünder Drittletzter. Das böse Wort vom Abstieg war nicht zu überhören in den Gesprächen nach dem Spiel. Wenn am Samstag gegen Schlusslicht Friedrichstal kein Heimsieg gelingt, sieht es ganz düster aus.

weiter
  • 104 Leser

Macht Mimi Kraus Häfner Platz?

Handball Weltmeister Michael Kraus (Bild) wechselt vom TVB Stuttgart zum Bundesligakonkurrenten Bietigheim. „ Der Weggang von Mimi wird Max Häfner die Chance auf mehr Spielanteile geben“, kommentierte TVB-Geschäftsführer Jürgen Schweikardt. Den Gmünder Max Häfner wird’s freuen. Foto: Eibner

weiter
  • 345 Leser

Punkte wegbeißen wie einst Pacman

Fußball, 3. Liga Trainer Rico Schmitt spricht vor seiner Premiere von einer Grenzsituation. Der VfR Aalen steht am Montagabend bei 1860 München mehr denn je unter Druck. Anpfiff: 19 Uhr.

Rico Schmitt ist ein Typ, der am liebsten nach vorne blickt. Beim VfR Aalen erinnert sich der neue Trainer aber noch einmal an seine Jugend. An die Zeiten, in denen der heute 50-Jährige am Computer saß und zockte.

„Kennen Sie noch das Spiel ‘Pacman’?“, fragte er in die Runde. Und stellt sofort den Bezug zum VfR her. „Wir

weiter
  • 5
  • 286 Leser

TSB: Zweimal am Sieg geschnuppert

Handball, Württembergliga Süd Trotz Sechs-Tore-Führung und einer Strafwurfchance in letzter Sekunde gab es für die Gmünder nur ein 36:36 beim TSV Deizisau. Aber sie hätten auch verlieren können...

Die knisternde Spannung war am Samstagabend in der Hermann-Ertinger-Sporthalle nicht zu toppen. 550 Zuschauer standen auf den Sitzen, letzte Minute im Krimi TSV Deizisau gegen den TSB Gmünd. Die Gmünder waren in Unterzahl, weil sich Stefan Klaus wegen Reklamierens eine Zeitminutenstrafe einhandelte. Der TSB-Trainer nahm beim Stand von 35:35 nach 59:01

weiter
  • 272 Leser

Der nächste Streich der Gmünder Volleyballerinnen

Volleyball, Regionalliga Die Damen der DJK Gmünd gewinnen in Dettingen mit 3:1.

Es wurde das erwartet schwere Spiel für die DJK-Volleyballerinnen beim TTV Dettingen, auch wenn die Tabellensituation die beiden Mannschaften eigentlich klar trennen sollte. „Uns liegt die Halle dort mit etwas ungewohntem Licht und der ganzen Atmosphäre einfach nicht so. Da haben wir uns auch richtig schwergetan zu spielen“, erklärte DJK-Trainer

weiter
  • 301 Leser

Fichter wird FCN-Teammanager

Unabhängig davon, in welcher Liga die Gmünder Normannia nächste Saison spiele, arbeite der FCN „am langfristigen Erfolg“, sagt Präsidiumsmitglied Fußball, Marco Biegert. Der Verein und seine Strukturen sollen sich nachhaltig weiter entwickeln. Das bedinge Veränderungen, betont Biegert.

Ab sofort ist Kapitän Stephan Fichter auch neben Platz

weiter
  • 5
  • 608 Leser

Nach der Halbzeit mehr ausgerechnet

Interview FCN-Torhüter Yannick Ellermann ging angeschlagen ins Spiel – und sagt, was kommende Woche zu tun ist.

Normannia-Keeper Yannick Ellermann stand trotz Rippelprellung im Tor – weil er sein Team nicht allein lassen wollte. Doch er musste an diesem Tag vier Treffer hinnehmen. Ein Interview.

War’s eng, dass es überhaupt mit dem Einsatz klappt? Man hat ihnen angemerkt, dass sie den Ball am Fuß immer schnell loswerden wollten, um Gegnerkontakt

weiter
  • 204 Leser

Anna Rupprecht löst das WM-Ticket

Skispringen, Weltcup: Die Gmünderin sichert sich den fünften Startplatz / Carina Vogt trotz schwachem ersten Sprung noch Siebte
Anna Rupprecht gehört zum fünfköpfigen WM-Aufgebot der deutschen Skispringerinnen für Seefeld. Die Gmünderin löste beim Heimweltcup in Oberstdorf das hart umkämpfte Ticket. Auch Carina Vogt konnte am Sonntag über Platz sieben lächeln - weil sie es trotz eines verpatzten ersten Durchgangs so weit nach vorne geschafft hat. weiter
  • 5
  • 411 Leser

Wie ein Underdog im Pokalspiel

Fußball, Oberliga Der FC Normannia Gmünd muss beim Liga-Auftakt gegen den Bahlinger SC ein 1:4 (0:1) einstecken – die bislang höchste Heimniederlage in dieser Saison.

Holger Traub gab sich Mühe, ein paar halbwegs positive Sätze zusammenzukratzen: „Schnell wegstecken und daraus lernen. Gemeinsam weiter dran arbeiten“, so sprach er nach dem Abpfiff im Kreis seiner Mannschaft. Und dass keiner gesagt habe, dass man gegen Bahlingen gewinnen müsse.

Stimmt: Bahlingen, obwohl lediglich Tabellenneunter, präsentierte

weiter

Leserbeiträge (4)

Lesermeinung

Zum Thema VfR Aalen

„Ich sehe mich klar als Nummer eins“, sagte VfR-Torhüter Daniel Bernhardt im Schwäpo-Interview. Bescheidenheit sieht anders aus. Von Selbstkritik keine Spur. Es ist unbestritten, dass Daniel Bernhardt in den vielen Jahren, in denen er schon für den VfR aufläuft, zu den besten Torhütern der Liga gehört hat. Es ist aber auch wahr, dass er in dieser Saison

weiter

U17 des RKV Hofen für BWM qualifiziert

In der Qualifikationsrunde in der heimischen Glück-Auf Halle erkämpften sich das RKV-Duo den Tagessieg.

Zehn Mannschaften aus ganz Baden-Württemberg waren in Hofen am Start, mit dem Ziel, sich für die Landesmeisterschaften zu qualifizieren, die am 23. und 24. Februar in Ostfildern-Kemnat ausgetragen werden. Aufgeteilt in zwei Gruppen

weiter
  • 2
  • 502 Leser
Lesermeinung

Zur Respektrente von Hubertus Heil:

Was für ein Glücksfall für die leidgeprüften Sozialdemokraten, einen Genossen in ihren Reihen zu haben mit dem altehrwürdigen Vornamen ‘Hubertus’ – im Althochdeutschen bedeutet er „von glänzendem Verstand“ –der das ‘Heil’ seiner Partei in der Flucht nach vorne, sprich in einer groß angelegten Rentenoffensive, sucht. Sein allenthalben begrüßtes Konzept

weiter

653 Jahre SHW Königsbronn

Bin sehr erstaunt wie gelassen unsere lokalen Medien und Politiker mit der Schließung des nachweislich ältesten Industrieunternehmen in Königsbronn umgehen. Herr OB Rentschler, auch viele Aalener haben in den Königsbronner Hüttenwerken ihre Familien ernährt. Wo sind ihre Lippenbekenntnisse, mehr erwartet man ja nicht einmal.

weiter
  • 3
  • 1598 Leser