Artikel-Übersicht vom Samstag, 16. März 2019

anzeigen

Regional (10)

Omas trommeln auf dem Marktplatz gegen Rechts

Warum 50 Frauen ihrem Unmut Luft machen und ihren Enkelkindern Unterstützung zusichern.

Aalen. Sie wollen nicht mehr wegsehen. An diesem Samstagmorgen ist um 11 Uhr in Aalen die Gruppe „Omas gegen Rechts“ mit Trommeln vom Marktbrunnen zum Rathaus gelaufen. Dort angekommen, machen sie ihrem Unmut Luft und sichern ihren Enkelkindern Unterstützung zu.

„Omas gegen Rechts“ treten für das Grundgesetz und Demokratie

weiter

Renitenter Rentner erneut aggressiv

Warum am Freitagabend in Dorfmerkingen die Polizei mit einem Großaufgebot vor Ort war.

Neresheim-Dorfmerkingen. In der Nacht auf Samstag war ein großes Polizeiaufgebot auf dem Härtsfeld unterwegs. Das berichten Zeugen. Wie das Polizeipräsidium in Aalen auf Nachfrage bestätigt, war das Ziel der Beamten ein Teilort von Neresheim. Dort sei eine Person festgenommen und in die Psychiatrie eingeliefert worden. „Es

weiter
  • 5
  • 1141 Leser

Sanierung wegen Schau verschoben

Diskussion Im Mögglinger Rathaus ist es feucht. Der Gemeinderat beschließt: erst Remstal-Gartenschau, dann Sanierung.

Mögglingen. Seit einiger Zeit beklagen Mitarbeiter und Besucher vor allem im Erdgeschoss des Mögglinger Rathauses das schlechte Raumklima. Architekt Patriz Schurr ging im Auftrag der Verwaltung und mit Hilfe spezialisierter Gutachter dem Problem auf den Grund. Das Ergebnis erläuterte er den Gemeinderäten: Das Gebäude weise massive Feuchtigkeitsschäden

weiter
  • 287 Leser

Auf die Neresheimer Wehr ist Verlass

Hauptversammlung Die Rechenschaftsberichte machten deutlich, dass die Feuerwehr auf dem richtigen Weg ist. Die Ausbildungsbereitschaft ist hoch.

Neresheim

Die sechs Wehren aus Neresheim, Ohmenheim, Dorfmerkingen, Elchingen, Kösingen und Schweindorf sind eng miteinander vernetzt. Das „Betriebsklima“ stimmt und mit der Jugendarbeit ist es gut bestellt. Das war der rote Faden bei der Korpsversammlung in der Härtsfeldhalle, die außerdem durch Ehrungen geprägt war. Bürgermeister Thomas

weiter
  • 5
  • 377 Leser

CDU bekommt Unterstützung

Politik Grüne wollen ebenfalls zu zwei Ausschüssen zurückkehren.

Aalen. Die Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen unterstützt den Antrag der CDU, im Gemeinderat wieder zu zwei beschließenden Ausschüssen zurückzukehren. Es sei erfreulich, dass die CDU-Fraktion nun auch zu der Schlussfolgerung komme, dass die Änderung auf drei Ausschüsse, die gegen die Stimmen der Grünen gleich nach dem Amtsantritt von OB Thilo Rentschler

weiter
  • 5
  • 258 Leser

Dambacher bewirbt sich als OB

Wahl Am ersten Tag nach der Ausschreibung gibt der Bühlertanner Bürgermeister seine Bewerbung ab.

Ellwangen. Am Freitag war die Oberbürgermeisterstelle im Staatsanzeiger ausgeschrieben. Am Samstag hat Michael Dambacher seine Bewerbung im Briefkasten des Ellwanger Rathauses eingeworfen. „Ich möchte frischen Schwung nach Ellwangen bringen und zusammen mit Gemeinderat und Bürgerschaft die Stadt mit ihren Ortsteilen weiter voranbringen“,

weiter
  • 4
  • 636 Leser

Holzdiebstahl an der Landesgrenze

Zwischen Forheim und Schweindorf wurden rund 30 Festmeter gestohlen

Neresheim-Schweindorf. Zwischen Mitte Januar und Mitte März wurde zwischen Forheim und Schweindorf eine größere Menge Holz entwendet. Das berichtet die Nördlinger Polizei. Die Viermeterstämme, insgesamt rund 30 Festmeter, waren mit orangener Farbe gekennzeichnet und lagen an der Ortsverbindungsstraße zwischen den genannten

weiter
  • 5
  • 1419 Leser

Mutwillig Gullideckel entfernt

Polizei sucht Zeugen

Alfdorf-Pfahlbronn. Unbekannte haben am Samstag gegen 2.20 Uhr mehrere Gullideckel in der Straße „Im Haubengarten“ aus ihrer Fassung herausgehoben, teilt die Polizei mit. Eine Streifenwagenbesatzung der Polizei habe die Deckel wieder eingesetzt und einen Gulli mittels Pylone abgesichert, weil deren Deckel nicht aufzufinden war. Das

weiter
  • 5
  • 1590 Leser

A 7 halbseitig gesperrt

Verkehr Fahrbahnsanierungen bei Niederstotzingen.

Aalen. Derzeit erneuert das Regierungspräsidium Stuttgart die Fahrbahn auf der A 7 zwischen Brenztalbrücke und Hungerbrunnentalbrücke. Zwischen den Anschlussstellen Langenau und Niederstotzingen in Richtung Norden wurden nun Ausbrüche von Asphaltstücken entdeckt. Die Sanierungsarbeiten beginnen am Montag, 18. März. Der Verkehr wird halbseitig

weiter
  • 280 Leser

Gmünder Tradition verstummt

Einzelhandel Das Musikhaus Herrmann schließt nach 130 Jahren. Der Inhaber macht die Konkurrenz durch das Internet verantwortlich.

Schwäbisch Gmünd

Im Jahr 1889, als in Paris der Eiffelturm eingeweiht wurde, zeigte in Gmünd Joseph Herrmann die Eröffnung seines Instrumentengeschäftes in der Klösterlestraße an. 130 Jahre später steht der Eiffelturm weiterhin. Das Musikhaus Herrmann aber wird am 30. Juni schließen. Damit endet ein Stück Gmünder Einzelhandelsgeschichte.

„Dabei

weiter
  • 225 Leser

Regionalsport (2)

Lokalmatador Johannes Großkopf holt seinen achten Stadtlauf-Sieg

Leichtathletik: Rund 1500 Teilnehmer beim 33. Gmünder Stadtlauf
Deyebe Abraha (LG Filstal) und Christina Sigg-Sohn (LG Esslingen) sind die Sieger beim 10-Kilometer-Lauf des Gmünder Stadtlaufs. Im Halbmarathon triumphierte zum dritten Mal in Folge der Bettringer Johannes Großkopf (Sparda-Team Rechberghausen), schnellste Frau war Katrin Ochs (LG Filder). Insgesamt war es Großkopf achter Sieg beim Stadtlauf. weiter
  • 2
  • 1853 Leser

Überregional (96)

„AO“ wird 75 – und tritt von der Brücke ab

Der vierte Chef beim Bielefelder Pudding- und Backpulver-Konzern ist bei den Mitarbeitern beliebt.
Manchmal ist er einfach nicht erreichbar. Vor seinem 75. Geburtstag am 17. März ist August Oetker zwar weiter regelmäßig an seinem Schreibtisch in der Unternehmenszentrale in Bielefeld. Dort kümmert er sich dann um die Stiftungen oder die Rudolf-Oetker-Halle. Aber August Oetker, er war vierter Oetker-Chef seit 1891, kann auch abtauchen und unterwegs weiter
  • 341 Leser

„Lieber noch eine Ehrenrunde“

Die Bundesregierung wird einer Verschiebung des Ausstiegs der Briten wohl zustimmen. Das signalisiert Außenminister Maas.
Außenminister Heiko Maas (SPD) hält es nicht für ausgemacht, dass die Staaten der Europäischen Union (EU) in der kommenden Woche einem Aufschub des Brexit zustimmen. „Viele befinden sich noch in der Entscheidungsphase. Die Diskussion ist noch nicht zu Ende“, sagte er in einem Interview der SÜDWEST PRESSE. Das britische Unterhaus hatte am weiter
  • 228 Leser

15 Tore zum Playoff-Start

Mit 9:6 haben die Bietigheim Steelers ihr erstes Playoff-Viertelfinale in der DEL2 gegen die Dresdner Eislöwen gewonnen. 2631 Zuschauer wollten die verrückte Partie in der EgeTrans-Arena sehen.Sie empfingen ihr Team mit einer aufwändigen Choreografie. Neben der aktuellen Berichterstattung zum Spiel gibt es auch eine Sonderseite zu den beiden Steelers-Legenden weiter
  • 185 Leser
5 Fakten, die Börsianer bewegen

5 Fakten, die Börsianer bewegen

1Der Energiekonzern Eon (Essen) übernimmt den Bau eines Kraftwerks für den Verpackungshersteller DS Smith in Großbritannien. Die 75-Megawatt-Anlage soll die Papierfabrik Kemsley am Hauptstandort mit Dampf und Strom versorgen. 2 Der US-Softwarekonzern Oracle stellt seinen Aktionären eine 5 Cent höhere Dividende in Aussicht. Die Ausschüttung für das dritte weiter
  • 213 Leser

5G-Auktion kann starten

Gericht lehnt Eilanträge dreier Provider gegen Bedingungen ab
Im Streit um den Mobilfunkausbau haben die Netzbetreiber eine Niederlage vor Gericht kassiert. Das Verwaltungsgericht Köln lehnte am Freitag Eilanträge von Telefónica, Vodafone und der Deutschen Telekom ab. Die Unternehmen hatten erzwingen wollen, dass zunächst die Rahmenbedingungen des Ausbaus geändert werden, bevor die 5G-Auktion starten kann. Durch weiter
  • 194 Leser

Abrüstung Mehr Einsatz gefordert

Zum Auftakt einer Fachkonferenz zur Abrüstung hat Außenminister Heiko Maas (SPD) vor unkontrollierbaren Gefahren, die von autonomen Waffensystemen, Raketen mit vielfacher Schallgeschwindigkeit, Cyberangriffen und Biowaffen ausgehen können, gewarnt: „Nichtstun ist keine Alternative.“ Grüne und FDP hatten von der Bundesregierung mehr Anstrengungen weiter
  • 134 Leser

Acht Jahre Winterpause

Bei einem schrecklichen Unfall hätte Robert Kubica fast einen Arm verloren. Nun feiert der Pole 3045 Tage nach seinem letzten Rennen in der Königsklasse sein Comeback.
Robert Kubica lächelt versonnen. Der Winter der Formel-1-Stars ist gerade Thema, und Sebastian Vettel hat dazu einen Witz gemacht. „Deine Pause war ja ein bisschen länger als unsere“, sagt er in Richtung des Polen. Kubica nickt und senkt kurz den Kopf. „Das stimmt“, antwortet er: „Ich hatte etwas mehr Zeit.“ Kubicas weiter
Kommentar Ellen Hasenkamp zu Schülerdemos für Klimaschutz

Anecken erwünscht

Stell Dir vor, es ist Revolution und alle finden es toll. Die Lehrer machen begeistert mit, die Kanzlerin schickt Lob per Videobotschaft, und Mami und Papi schreiben eine Entschuldigung für den ausgefallenen Unterricht. Schlimm eigentlich. Doch ganz so glatt läuft es für die Schülerinnen und Schüler, die derzeit für mehr Klimaschutz auf die Straße gehen, weiter
  • 194 Leser

Apple wehrt sich

Apple hat den Vorwurf von Spotify, unfairen Wettbewerb zu betreiben, zurückgewiesen. Spotify greife zu „irreführender Rhetorik“, um eigene finanzielle Interessen voranzutreiben. Der Musikstreaming-Marktführer Spotify hatte zuvor Beschwerde bei der EU-Kommission eingereicht. Mehr Arbeitslose in Türkei Die Zahl der Arbeitslosen in der Türkei weiter
  • 228 Leser
abc abc

Atomwaffen Nordkorea stellt Gespräche infrage

Nordkorea erwägt einen Abbruch der Atomgespräche mit den USA. „Wir haben weder die Absicht, den US-Forderungen in irgendeiner Form nachzugeben, noch sind wir willens, uns auf Verhandlungen dieser Art einzulassen“, teilte die nordkoreanische Vize-Außenministerin Choe Son Hui mit. Sie machte die USA für das Scheitern des Gipfeltreffens zwischen weiter
  • 175 Leser
Auto

Auf dem Spar-Trip

Der Sportwagenbauer schreibt Rekordzahlen und will Milliarden für die Elektromobilität zur Seite schaffen. Zudem plant er ein Auto-Abo.
VW spart, Audi spart und, na klar, Porsche spart auch. Der ganze VW-Konzern scheint auf dem Spar-Trip zu sein. Während VW und Audi im vergangenen Jahr wirtschaftliche Rückgänge erlebten, freut sich der Sportwagenbauer aus Zuffenhausen allerdings über Rekordzahlen: so viele Fahrzeuge ausgeliefert wie nie, Umsatz und Ergebnis verbessert. Dass doch nicht weiter
  • 275 Leser
Auf einen Blick

Auf einen Blick

Fussball Europa League, Achtelfinal-Rückspiele Benfica Lissabon – Dinamo Zagreb n.V. 3:0 (1:0, 0:0) (Hinspiel 0:1 – Lissabon im Viertelfinale) Slavia Prag – FC Sevilla n.V. 4:3 (2.2, 1:1) (Hinspiel 2:2 – Prag im Viertelfinale) Bundesliga Mönchengladbach – SC Freiburg 1:1 (1:1) Freiburg: Schwolow – Stenzel, Schlotterbeck, weiter

Auszeit vorbei

Superstar Cristiano Ronaldo, 34, steht erstmals seit der WM wieder im Kader des portugiesischen Teams, wie Trainer Fernando Santos ankündigte. In der EM-Quali trifft der Titelverteidiger kommenden Freitag in Lissabon auf die Ukraine. Foto: C. Charisius/dpa weiter

Automarkt Absatz in der EU sinkt weiter

Auf dem europäische Automarkt ist die Nachfrage den sechsten Monat in Folge gesunken. Die Zahl der Neuzulassungen in der EU sank im Februar im Vergleich um 1 Prozent auf rund 1,11 Mio. Fahrzeuge, teilte der Branchenverband Acea mit. Zu Jahresbeginn lag der Rückgang noch bei fast 5 Prozent. Von den den deutschen Herstellern legte Daimler um 5 Prozent weiter
  • 126 Leser

Ballett Volpi kommt an den Rhein

Der deutsch-argentinische Tänzer und Choreograf Demis Volpi soll nach Informationen der „Rheinischen Post“ künstlerischer Leiter des Balletts am Rhein werden. Der 33-Jährige folgt auf Martin Schläpfer, der nach Wien wechselt. Volpi war bis zum Jahr 2017 als Hauschoreograf am Stuttgarter Ballett engagiert. Als solcher punktete er mit Stücken weiter
  • 231 Leser

Basketball-WM DBB-Team droht schwere Gruppe

Den deutschen Basketballern droht bei der WM in China eine schwere Vorrundengruppe mit Titelverteidiger USA. Das Team von Bundestrainer Henrik Rödl befindet sich bei der heutigen Auslosung (11.30 Uhr) in Shenzhen im fünften von acht Lostöpfen. Damit wird Deutschland in seiner Vierergruppe auf die USA, Gastgeber China, Spanien oder Frankreich treffen. weiter
Tierquälerei

Bauer für Tierquälerei ins Gefängnis

Richter spricht von extremer Todesrate in dem Merklinger Schweinemastbetrieb und verhängt drei Jahre Haft. Der Landwirt verheimlichte einen zweiten Stall, Kontrolleuren fielen die Misstände nicht auf.
Von einer über Monate dauernden „Massentierhölle“ anstatt Massentierhaltung hat Richter Oliver Chama gesprochen, als er am Freitag Nachmittag am Ulmer Amtsgericht einen 56-jährigen Landwirt aus Merklingen zu einer Freiheitsstrafe von drei Jahren verurteilt hat – der Höchststrafe. Zum allerersten Mal in der Geschichte der Bundesrepublik weiter
  • 212 Leser

Baumärkte Online-Geschäft wächst stark

Die mehr als 2100 Baumärkte in Deutschland haben 2018 ihr Geschäft ausgebaut. Die Erlöse stiegen im Vergleich zum Vorjahr um 1,6 Prozent auf 18,7 Mrd. EUR, wie der Branchenverband BHB berichtet. Im Internet stiegen die Baumarkt-Umsätze deutlich schneller um 12,1 Prozent auf 3,3 Mrd. EUR. Im Netz waren vor allem Werkzeuge und Artikel für den Garten gefragt, weiter
  • 225 Leser

Biathlon Deutsche Staffeln in Bestbesetzung

Die deutschen Biathleten greifen bei der WM in Östersund am Abschluss-Wochenende in Bestbesetzung nach den Staffel-Medaillen. Die Frauen gehen am Samstag im Rennen (13.15 Uhr/ZDF) als Titelverteidiger mit Vanessa Hinz, Franziska Hildebrand, Denise Herrmann und Laura Dahlmeier an den Start. Für den Wettkampf der Männer (16.30 Uhr) hat Bundestrainer Mark weiter

BMW Gewinn bricht deutlich ein

Der Umsatz des Autobauers BMW ist 2018 um 0,8 Prozent auf 97,5 Mrd. EUR zurückgegangen. Der Nettogewinn schrumpfte um ein Sechstel auf 7,21 Mrd. EUR. Die Dividende soll daher von 4 EUR auf 3,50 EUR je Stammaktie sinken. Der Dax-Konzern kündigte an, mit dem Ausscheiden von Mini- und Motorradchef Peter Schwarzenbauer (60) seinen Vorstand zu verkleinern. weiter
  • 219 Leser

Bundesrat Weg für Digitalpakt frei

Der Digitalpakt Schule hat die letzte Hürde genommen: Der Bundesrat beschloss einstimmig die Grundgesetzänderung, die der Bund zur Bedingung für die Milliardenspritze gemacht hat. Im Rahmen des Digitalpakts stellt der Bund den Ländern fünf Milliarden Euro etwa für Laptops und Tablets zur Verfügung. Die Grundgesetzänderung war für den Bund Voraussetzung weiter
  • 181 Leser

Bussi, Bier und eine Menge Streit

Zum zweiten Mal befasst sich der Deutsche Werberat mit einem Bierdeckel einer Traunsteiner Brauerei. Die Experten fürchten, dass er zum Trinken anregt. Die Gerügten organisieren eine Online-Abstimmung.
Ein Bierdeckel aus dem Hofbräuhaus Traunstein mit dem Foto des eng umschlungenen Besitzerpaares hat den Deutschen Werberat in Berlin auf den Plan gerufen. Das Bild zeigt Brauereichef Maximilian Sailer, der seiner Frau Brigitte ein inniges Bussi gibt – während sie ein volles Weißbierglas anhimmelt. „Hilft in Sekunden – wirkt für Stunden“, weiter
  • 287 Leser

Champions League FC Liverpool mit Losglück

Nyon. Jürgen Klopp trifft mit Bayern-Bezwinger FC Liverpool im Viertelfinale der Fußball-Champions-League auf Portugals Meister FC Porto. Im Mittelpunkt der weiteren Begegnungen steht das englische Duell zwischen Tottenham Hotspur und Meister Manchester City. Die beiden Klubs hatten Borussia Dortmund und den FC Schalke 04 ausgeschaltet. Außerdem trifft weiter

Demonstrative Einigkeit statt Differenzen

Es war ein Treffen im Arbeitsmodus, beschlossen wurde wenig: Ursula von der Leyen bekommt einen kleinen Aufschlag, und Andrea Nahles ruft das Klimajahr aus.
Zum ersten Geburtstag hat sich das Bündnis aus CDU, CSU und SPD mit einem ungewöhnlichen Koalitionsausschuss beschenkt: Getagt wurde nicht im Krisen-, sondern in einem halbwegs unaufgeregten Arbeitsmodus. Tagungsort war nicht das Kanzleramt, sondern der Reichstag. Getagt wurde nicht bis in die späte Nacht, sondern nur bis kurz nach der „Tagesschau“. weiter
  • 205 Leser
Kriminalität

Der Brandstifter sitzt immer noch

Vor 25 Jahren sterben sieben Menschen in einem Haus der Stuttgarter Geißstraße. Hinweise auf eine ausländerfeindliche Tat werden schnell beiseitegeschoben.
Sieben Menschen sind vor genau 25 Jahren bei einem Brand in der Stuttgarter Geißstraße ums Leben gekommen. Eines der Opfer war im achten Monat schwanger, 16 weitere Menschen wurden verletzt. 25 Monate später wird ein 26-jähriger Esslinger wegen Mordes, versuchten Mordes sowie besonders schweren Brandstiftung zu 15 Jahren Gefängnis plus Sicherungsverwahrung weiter
  • 114 Leser
Porträt

Der Mann mit dem Tic

Er ist einer, der auffällt, ohne es zu wollen: Der 29-jährige hessische SPD-Politiker hat Tourette, eine echte Herausforderung – für ihn und die Leute, die er überzeugen will.
Im Plenarsaal des Hessischen Landtags sitzt Bijan Kaffenberger in der letzten Reihe. Von der Zuschauertribüne aus ist er meist nicht zu sehen. Kaffenberger findet das okay. „In der Schule saßen die Coolen ja auch immer hinten“, sagt der SPD-Politiker, der bei der Landtagswahl im Herbst ein Direktmandat gewann. Er weiß ja, dass er sowieso weiter

Desaster für Boeing

Der US-Konzern reagiert auf die weltweiten Flugverbote mit einem Auslieferungsstopp der 737-Max-Reihe. Ihm drohen jetzt Schadenersatzansprüche und Probleme in den Lieferketten.
Nach dem Startverbot von Flugzeugen der Boeing-737-Max-Reihe setzt der US-Luftfahrtkonzern die Auslieferung der Maschinen aus. Die Produktion werde trotz der „Lieferpause“ fortgesetzt, sagte ein Boeing-Sprecher. Ohnehin haben viele Länder bereits Startverbote für den Flugzeugtyp verhängt. Die US-Luftfahrtbehörde FAA hatte dabei auf die Ähnlichkeiten weiter
  • 297 Leser

Die Katastrophe rückt näher

Seit dem Untergang der „Grande America“ treiben Ölteppiche auf die französische Atlantikküste zu. Der Staat mobilisiert Schiffe und Einsatzkräfte. Die raue See verschärft die Situation.
Die französischen Behörden warten auf eine Wetterberuhigung, um im Atlantik ausgelaufenes Schweröl abzupumpen. Nach dem Untergang des Frachters „Grande America“ treiben zwei kilometerlange Ölteppiche in der Biskaya auf Frankreichs Westküste zu. Wie die zuständige Meerespräfektur am Freitag in Brest mitteilte, sind sechs Schiffe an Ort und weiter
  • 247 Leser
Pflege

Die meisten pflegen zuhause ohne professionelle Hilfe

Baden-Württemberger wollen einer Umfrage zufolge Unterstützung, wenn sie Angehörige selbst versorgen.
Die meisten Baden-Württemberger möchten einen Angehörigen nur dann zuhause pflegen, wenn sie professionelle Unterstützung erhalten. Das geht aus einer Forsa-Umfrage für die AOK hervor, die dieser Zeitung vorliegt. Die Realität sieht anders aus. Und politisch gibt es einander widerstreitende Ansätze. Die Bereitschaft, einen nahen Angehörigen selbst zu weiter
  • 114 Leser

Die Strippenzieherin

Jessica Hock erweckt Holz zum Leben. Sie fertigt Figuren und lenkt Horst Seehofer. Ein Besuch in der Augsburger Puppenkiste.
Die Tomate rockt an der Gitarre. Am Schlagzeug gibt der Lauch den treibenden Beat vor. Der korpulente Brokkoli singt aus Leibeskräften ins Mikrofon. Mit „Let Me Entertain You“ von Robbie Williams groovt sich die Gemüseband in Ekstase. Beim Refrain geben auch die sieben Karotten des Chors alles, sie wippen wild im Takt. Von oben blickt Jessica weiter
  • 279 Leser
Drogenkontrolle

Drogenkontrolle Polizisten im Auto mitgeschleift

Ein 40-Jähriger sitzt in Mannheim in U-Haft, weil er zwei Polizisten im Auto mitgeschleift habe, um einer Drogenkontrolle zu entkommen. Nach Darstellung der Polizisten wollten sie einen im Fußraum abgestellten Rucksack anschauen. Plötzlich sprang der Mann in seinen Wagen und fuhr rückwärts los. Die Polizisten wurden 15 Meter weit mitgeschleift, bis weiter
  • 102 Leser

Dämpfer für Gladbach

Zuhause reicht es gegen den SC Freiburg nur zu einem 1:1.
Borussia Mönchengladbach hat im Rennen um die Champions-League-Plätze in der Fußball-Bundesliga einen kleinen Rückschlag hinnehmen müssen. Die Mannschaft von Trainer Dieter Hecking kam am Freitagabend gegen den SC Freiburg vor heimischer Kulisse nicht über ein 1:1 (1:1) hinaus. Zwar zogen die Borussen nach der Partie zumindest vorübergehend an RB Leipzig weiter

Ein Stück Rhein im Großmodell

Wissenschaftler haben in einer Halle in Karlsruhe ein Stück Mittelrhein im Maßstab 1:60 nachgebaut. Ein Jahr lang wird nun erprobt, wie der Abschnitt am besten für die Schifffahrt ausgebaut werden kann. Foto: Uli Deck/dpa weiter
  • 113 Leser

Einer der drei Astronauten bleibt oben

Beim Rückflug der Besatzung, die jetzt zur Raumstation geflogen ist, sitzt ein Tourist auf dem dritten Platz.
Aleksei Ovchinin (Russland), Nick Hague und Christina Koch (beide USA) sind am Freitag auf der Internationalen Raumstation angekommen. Die Rückkehr der Crew ist für den 3. Oktober geplant. Jedoch wird im Raumschiff dann nur Platz für zwei Astronauten sein. Den dritten soll ein zahlender Passagier aus den Vereinigten Arabischen Emiraten (UAE) einnehmen. weiter
  • 242 Leser
Unterrichtsausfall

Eltern drohen mit Klage gegen Land

Landesweit fällt viel Unterricht aus. Eltern finden, das Ausmaß sei unzumutbar, und behalten sich den Rechtsweg vor.
Wegen des Unterrichtsausfalls an Schulen drohen Eltern mit einer Klage gegen das Land. Der Vorsitzende der „Arbeitsgemeinschaft der Elternvertretungen der Gymnasien“ (Arge) im Regierungsbezirk Stuttgart, Michael Mattig-Gerlach, und der Freiburger Vater Jens Hoeksma stellten mehrere Forderungen an die Landesregierung. Falls die nicht zügig weiter
  • 5
  • 124 Leser
Unterrichtsausfall

Eltern drohen mit Klage gegen Land

Landesweit fällt viel Unterricht aus. Eltern finden, das Ausmaß sei unzumutbar, und behalten sich den Rechtsweg vor.
Wegen des Unterrichtsausfalls an Schulen drohen Eltern mit einer Klage gegen das Land. Der Vorsitzende der „Arbeitsgemeinschaft der Elternvertretungen der Gymnasien“ (Arge) im Regierungsbezirk Stuttgart, Michael Mattig-Gerlach, und der Freiburger Vater Jens Hoeksma stellten gestern mehrere Forderungen an die Landesregierung. Falls die nicht weiter
Ole

Ersatz-Oma hat schwere Hirnschäden

MRT ergibt Einschränkungen der Steuerungsfähigkeit bei der angeklagten Rentnerin aus Künzelsau.
Eine Magnetresonanztomographie (MRT) führte zu einer Wende im Prozess gegen die Rentnerin aus Künzelsau, die den siebenjährigen Ole umgebracht haben soll. Bei dieser Form der Diagnostik wurden schwere organische Schäden im Gehirn von Elisabeth S. (70) entdeckt. Der psychiatrische Gutachter hält jetzt eine „erhebliche Einschränkung der Steuerungsfähigkeit“ weiter
  • 140 Leser

Erst einmal Sendepause für Jan Hofer

Der Chefsprecher erleidet in der „Tagesschau“ einen Schwächeanfall. Jetzt kuriert er sich aus.
Plötzlich wird „Tagesschau“-Chefsprecher Jan Hofer selbst zur Nachricht: Nachdem die 20-Uhr-Ausgabe der Nachrichtensendung am Donnerstag wegen gesundheitlicher Probleme Hofers abrupt beendet werden musste, legt er erst einmal eine Pause ein. „Heute geht es ihm wieder deutlich besser“, erklärte ARD-Chefredakteur Kai Gniffke am weiter
  • 312 Leser

Erste Schritte mit der Mama im Tierpark

Großer Auftritt für eine kleine Eisbärdame: Berlins niedliches Jungtier im Tierpark der Hauptstadt hat sich am Freitag erstmals öffentlich ins Freie gewagt. Tapsig folgte das dreieinhalb Monate alte, noch namenlose Eisbärchen mit schneeweißem Fell seiner Mutter Tonja aus der Wurfhöhle auf die Außenanlage mit Felsen und Wasserbecken. Auch eine Runde weiter
  • 265 Leser

Erwerb einer Legende

Die Signa-Holding des Investors René Benko und ein US-Partner haben den Kauf des 319 Meter hohen Chrysler Buildings in New York bestätigt: „Wir erwerben eine Legende.“ Der Preis: gut 150 Mio. Dollar. Foto: Mark Lennihan/AP/dpa weiter
  • 201 Leser

Europa League Frankfurt trifft auf Benfica

In der Europa League geht es für Eintracht Frankfurt nach dem Sieg gegen Inter Mailand bei Benfica Lissabon weiter. Im Hinspiel am 11. April tritt der Fußball-Bundesligist in Portugal an, das Rückspiel am 18. April steigt in Hessen. In den weiteren Viertelfinalpartien trifft der FC Arsenal auf den SSC Neapel, der FC Villarreal im spanischen Duell auf weiter

Facebook Zwei Manager gehen von Bord

Wenige Tage nach der Ankündigung eines tiefgreifenden Strategiewechsels bei Facebook verlassen zwei Manager das Online-Netzwerk: Chris Cox, der den Newsfeed mitentworfen hatte, und Chris Daniels, Chef des Chatdienstes WhatsApp. Facebook-Chef Mark Zuckerberg hatte vergangene Woche angekündigt, Facebook auf einen strikteren Schutz der Privatsphäre auszurichten. weiter
  • 184 Leser
Bucks heile Welt

Fliesen-Fimmel

Blumen. Wein. Pralinen. So schöne Dinge kriegen andere Leute mitgebringselt und wir immer nur das eine: eine Fliese. Es liegt wohl daran, dass wir im Flur ein paar azurblau gemusterte Zementplättchen aufgehängt haben. Die stammen aus einem Nordsee-Urlaub und sind ausgesprochen hübsch. Wenn sich auch der ein oder andere Besucher daran erfreut, soll es weiter
  • 212 Leser

Ford streicht 5000 Jobs

Der US-Autobauer Ford will 5000 Arbeitsplätze in Deutschland abbauen. Betroffen sind die Standorte Köln, Saarlouis und Aachen. So sollen mindestens 500 Mio. Dollar (442 Mio. EUR) eingespart werden. „Diese Ankündigung ist Teil der bereits im Januar angekündigten Restrukturierung für Ford in Europa mit dem Ziel, in Europa schnellstmöglich wieder weiter
  • 201 Leser

Fußball Union patzt in Heidenheim

Fußball-Zweitligist Union Berlin patzt im Kampf um den Aufstieg: Union verlor am Freitagabend beim 1. FC Heidenheim trotz Führung mit 1:2 (1:0). Der Abstand des Tabellendritten auf die direkten Aufstiegsplätze, die der 1. FC Köln und der HSV belegen, könnte damit im Verlauf des 26. Spieltages auf sechs Punkte anwachsen. Robert Zulj (22.) hatte Berlin weiter
  • 190 Leser

Gazastreifen Raketen auf Tel Aviv

Der Konflikt zwischen Israel und militanten Palästinensern im Gazastreifen ist erneut gefährlich eskaliert. Nach dem ersten palästinensischen Raketenangriff auf die Küstenmetropole Tel Aviv seit dem Gaza-Krieg 2014 bombardierte Israels Luftwaffe in der Nacht zum Freitag rund 100 Ziele im Palästinensergebiet am Mittelmeer. Laut Gesundheitsministerium weiter
  • 199 Leser

Geben und Nehmen unter Konkurrenten

Der bei 1899 Hoffenheim ausgeliehene Steven Zuber steht in Markus Weinzierls Elf für den Aufwärtstrend. Nun will der Schweizer auch gegen den Ex-Klub treffen.
Beim 5:1-Kantersieg gegen Hannover 96 im letzten VfB-Heimspiel gab's indirekt ein wenig Hoffenheimer Hilfe: Der Rivale aus dem Kraichgau hatte den Doppeltorschützen Steven Zuber in der Winterpause an die Stuttgarter ausgeliehen. Für beide Seiten eine gute Lösung, wie sich zeigt. Der 27-jährige Schweizer Nationalspieler bekam bei 1899-Trainer Julian weiter

Gewinne am Hexensabbat

Verfallstermine zum sogenannten Hexensabbat haben den Dax am Freitag angetrieben. Der Wochengewinn summiert sich auf knapp 2 Prozent. Am sogenannten Hexensabbat liefen Terminkontrakte an den Terminbörsen aus. Vom „großen Verfall“ sprechen Börsianer dann, wenn der letzte Handelstag aller vier Derivate-Typen auf denselben Tag fällt. Anleger weiter
  • 195 Leser

Grenzmauer Trump legt sein Veto ein

Im Streit um die von ihm angestrebte Mauer an der Grenze zu Mexiko hat US-Präsident Donald Trump sein Veto eingelegt. Damit verhinderte er am Freitag die vom Kongress beschlossene Aufhebung des von ihm verhängten Notstands an der Grenze zu Mexiko. Mit ihm will er die Finanzierung der Mauer durchsetzen. Um Trumps Veto zu überstimmen, wäre in beiden Kongresskammern weiter
  • 126 Leser
Land am Rand

Heilbronner Tafelfreuden

Das Käthchen allein ist nicht attraktiv genug beim Wettstreit um die gescheitesten Köpfe. Heilbronn strebt nach zugkräftigeren Aushängeschildern. Deshalb soll bald „Universitätsstadt“ auf den Tafeln an den Ortseingängen stehen. Der Gemeinderat unterstützt das Ansinnen der Rathausspitze. Die Stadt ist stolz, dass die vermutlich weltbeste weiter
  • 126 Leser

Insider-Infos sollen Derbysieg bringen

Nur vier Wochen nach seinem Wechsel trifft Michael Kraus auf Ex-Klub Stuttgart.
Michael „Mimi“ Kraus hat in seiner Handball-Karriere schon viel erlebt. Aber das, was im vergangenen halben Jahr auf den 35-Jährigen einprasselte, war dann auch für ihn noch einmal neu. Zunächst überzeugte der Weltmeister von 2007 im Trikot des Bundesligisten TVB Stuttgart dermaßen, dass er sogar für die Heim-WM ein Thema war. Spätestens weiter

Kein Zurück für Hummels, Boateng und Müller

Joachim Löw verteidigt seine Entscheidung und beruft drei Debütanten in den Kader.
Für Mats Hummels, Jérôme Boateng und Thomas Müller wird es keine Comeback-Chance von Joachim Löw geben – Manuel Neuer dagegen bleibt aktuell die Nummer eins in der deutschen Fußball-Nationalmannschaft. Das unterstrich der Bundestrainer am Freitag in Frankfurt. Er habe den drei Münchner Ex-Weltmeistern ehrlich und klar gesagt: „Ich plane weiter

KI-Forschung Industrie fordert klare Prioritäten

Der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) setzt sich für ein größeres Engagement in der Künstlichen Intelligenz (KI) ein. BDI-Präsident Dieter Kempf sagte, um mit Wirtschaftsmächten wie China konkurrieren zu können, müsse man Prioritäten setzen: „Wir müssen uns drauf konzentrieren, wo wir stark sind. Das sind Industriedaten, das sind Plattformen weiter
  • 215 Leser
Kinderpornografie

Kinderpornografie „Elysium“ lässt Revision einlegen

Das Urteil gegen die Betreiber der Kinderporno-Plattform „Elysium“ kommt vor den Bundesgerichtshof (BGH). Die Verteidiger der vier Angeklagten haben Revision gegen das Urteil eingelegt. Die vier Führungsmitglieder der weltweit operierenden Plattform waren Anfang März zu mehrjährigen Haftstrafen verurteilt worden. Die Richter urteilten, die weiter
  • 143 Leser

Kirche übergibt Missbrauchsakten

Die Staatsanwaltschaften Freiburg und Tübingen prüfen Hinweise auf sexuellen Missbrauch oder Grenzverletzungen durch 67 Priester und Diakone. Ausgangspunkt der Ermittlungen ist Missbrauchsstudie vom September, die die Deutsche Bischofskonferenz in Auftrag gegeben hatte. Darin ist von 1670 beschuldigten Priester, Diakone und Ordensleute in den Jahren weiter
  • 107 Leser
Klick mal rein

Klick mal rein

Wer zahlt schon gerne Steuern. Aber schön ist's doch, wenn man erfährt, wo das ganze Geld abbleibt. Das Finanzministerium erklärt das jetzt auf seiner Internetseite. Ein neues Programm berechnet vereinfacht, welcher Anteil der individuellen Einkommensteuer wo landet – von den Schulen und der Polizei über den Umweltschutz und Bau und Erhalt von weiter
  • 105 Leser

Kunstwelt trauert um Enwezor

Der Documenta-Kurator und frühere Münchner Museumschef aus Nigeria stirbt mit 55 Jahren.
Okwui Enwezor hat seine Spuren hinterlassen am Haus der Kunst in München. Die Ausstellung der monumentalen und bunten Skulpturen des ghanaischen Bildhauers El Anatsui, die dort zurzeit zu sehen sind, hat er als Kurator noch geplant. Sie ist nun sein Abschiedsgeschenk an München. Wenige Tage nach der Eröffnung ist der frühere künstlerische Leiter des weiter
  • 262 Leser
Leute im Blick

Leute im Blick

Uwe Ochsenknecht Der 64-jährige Schauspieler schaut nach Dreharbeiten für zwei neue Filme, in denen er einen Müllmann spielt, anders auf die Müllabfuhr. Es werde einem bewusst, dass es „nicht selbstverständlich“ sei, dass regelmäßig der Müll abgeholt werde, sagte er. „Das lernt man dann einfach zu schätzen.“ Die Anwohner hätten weiter
Kommentar Christoph Faisst zum Staatstrojaner für das BfV

Lizenz zum Hacken

Kaum ein Instrument der modernen Strafverfolgung und Gefahrenabwehr ist so umstritten wie die Online-Durchsuchung. Zu Recht. Denn dieses Lauschen und Schnüffeln, das Polizei und Strafverfolgern bereits erlaubt ist, rührt an mehrere kritische Punkte: Es schränkt die Bürgerrechte ein; es gefährdet die IT-Sicherheit aller Nutzer, weil der „Staatstrojaner“ weiter
  • 219 Leser

Lockere Geldpolitik

Japans Zentralbank (BoJ) hält angesichts der niedrigen Inflation an ihrer extrem lockeren Geldpolitik fest. Geschäftsbanken können sich weiter so gut wie kostenlos Geld besorgen. Die drittgrößte Volkswirtschaft der Welt wächst laut BoJ „moderat“. Bechtle steigert Gewinn Der IT-Dienstleister Bechtle (Neckarsulm) hat im Jahr 2018 seinen Nettogewinn weiter
  • 197 Leser

Nabu will Daten zu Pestiziden in Naturschutzgebieten

Der Naturschutzbund (Nabu) hat eine Klage gegen das Land Baden-Württemberg angekündigt. Auf diesem Weg will er Informationen über Pestizide in Naturschutzgebieten bekommen. Die Landesverwaltung lehne es aus fadenscheinigen Gründen ab, die Informationen weiterzugeben, schreibt der Nabu. Er streitet, was Pestizide angeht, seit März 2018 mit Agrarminister weiter
  • 118 Leser
Hintergrund

Neonazi-Szene Down under

Während die Zahl der Neonazis in Neuseeland recht überschaubar ist und es bislang kaum Berichte über deren Aktivitäten gab, ist das Bild in Australien ein ganz anderes. Seit Jahrzehnten existiert dort eine stetig wachsende rechtsextremistische Szene, die enge Verbindungen vor allem in die USA, nach Großbritannien und Skandinavien, aber auch nach Deutschland weiter
  • 191 Leser
Kommentar Gerold Knehr über Joachim Löw und die Nationalelf

Nicht ganz konsequent

Das Abschneiden der deutschen Klubs in der Champions-League und speziell der Auftritt des FC Bayern gegen Liverpool haben Joachim Löw neue sportliche Argumente für seine Entscheidung geliefert, Spieler wie Jerome Boateng (saß auf der Ersatzbank) und Mats Hummels (machte bei zwei Gegentoren keine gute Figur) nicht mehr in seine Nationalelf zu berufen. weiter

Opel entlässt Nachwuchs

Der Autobauer Opel (Rüsselsheim) entlässt 50 Ausgebildete, die nach ihrem Abschluss im Sommer 2018 nur Jahresverträge erhalten hatten. Grund sei die laufende Neustrukturierung des Unternehmens. Foto: Martin Schutt/dpa weiter
  • 254 Leser

Paris zeigt Thomas Schütte

Mit mehr als 60 Werken widmet Paris dem deutschen Künstler Thomas Schütte (64) die erste Retrospektive in der französischen Metropole. Unter dem Titel „Drei Akte“ zeigt die Werkschau im Museum Monnaie de Paris gegenüber dem Louvre seit Freitag Arbeiten aus über 30 Jahren künstlerischen Schaffens. Die Retrospektive dauert bis zum 16. Juni. weiter
  • 263 Leser

Politbarometer Mehrheit hält AKK für ungeeignet

Eine Mehrheit der Deutschen hält CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer als mögliche Bundeskanzlerin für ungeeignet. 51 Prozent der Befragten äußerten sich im am Freitag veröffentlichen ZDF- Politbarometer in diesem Sinne. Nur 34 Prozent hielten AKK demnach als Nachfolgerin von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) für geeignet. Unter den CDU-Anhängern weiter
  • 198 Leser

Premiere für Simone Biles

Die Weltsportlerin startet erstmals beim DTB-Pokal in Stuttgart.
Turnierdirektor Valeri Belenki ist selbst Kunstturn-Olympiasieger, aber der Premiere von Simone Biles (USA) beim DTB-Pokal in der Stuttgarter Porsche-Arena sieht der Ex-Weltmeister ehrfürchtig entgegen. „Sie ist das absolute Aushängeschild unserer Sportart, die alles überragende Turnerin“, sagt er über die zur Weltsportlerin des Jahres gekürte weiter
Schule

Pro Schüler 433,66 Euro

Der Digitalpakt kann kommen. Wie viel von den fünf Milliarden Euro fließt ins Land? Wie viel pro Schule? Und wofür? Ein Überblick.
Gut zwei Jahre nachdem die damalige Bundesbildungsministerin Johanna Wanka den Schulen mehrere Milliarden Euro für die Digitalisierung versprochen hat, ist das Paket geschnürt: Der Bundesrat bereitete gestern mit mehreren Grundgesetzänderungen den Weg. Der Digitalpakt Schule kann damit endlich starten. Wie geht es jetzt weiter? Und was bedeutet das weiter
  • 130 Leser

Protest in Algerien geht weiter

Der Trotz der Reformversprechen der algerischen Regierung gehen die Massenproteste gegen Präsident Abdelaziz Bouteflika weiter. Zehntausende Menschen zogen in Algier und anderen Orten durch die Straßen. Foto: R. Kramdi/afp weiter
  • 182 Leser

Regeln für Fahrverbote

Bundesrat billigt Gesetz: mehr Ausnahmen und höhere Grenzwerte.
Für den Umgang mit Diesel-Fahrverboten in deutschen Städten gibt es bald Regeln zu Kontrollen und generellen Ausnahmen für bestimmte Fahrzeuge. Der Bundesrat ließ ein erst am Vortag vom Bundestag beschlossenes Gesetzespaket passieren. Überwacht werden sollen Sperrungen künftig nur stichprobenartig mit mobilen Geräten und einer relativ kurzen Datenspeicherung weiter
  • 206 Leser

Russen auf Sanktionsliste

Die EU hat weitere russische Geheimdienstler, Militärs und Grenzschützer auf ihre Sanktionsliste gesetzt. Den insgesamt acht Personen wird vorgeworfen, Mitverantwortung für die jüngste Eskalation des Ukraine-Konflikts zu tragen. Dabei sei „ohne jede Rechtfertigung“ militärische Gewalt angewendet worden. Viele Asylsuchende Die Zahl der Asylsuchenden weiter
  • 114 Leser

Schalke 04 Trainer-Duo bleibt bis Saisonende

Huub Stevens (65) sowie Ex-Profi Mike Büskens (50) werden den abstiegsbedrohten Fußball-Vizemeister FC Schalke 04 bis zum Saisonende betreuen. Nach der Trennung von Trainer Domenico Tedesco am Donnerstagabend war zunächst nur bekannt geworden, dass das Duo die Mannschaft am Samstag im Heimspiel gegen RB Leipzig (15.30 Uhr/Sky) betreut. Außerdem wird weiter

Schmuggel Zollfahnder fassen Zigarettenhehler

Zollfahnder haben zwischen Kiel und dem Kreis Emmendingen 32 Männer einer Zigarettenhehlerbande gefasst. Bei der Razzia stellten die Fahnder unversteuerte 80 000 Zigaretten und 100 Kilogramm Wasserpfeifentabak aus Osteuropa sicher, dazu 18 000 Euro Bargeld und ein verbotenes Messer. Ausgangspunkt war die Verhaftung eines Zigarettengroßhändler weiter
  • 104 Leser
Kommentar Thomas Veitinger zu Porsches Sparprogramm

Schwieriger Spagat

Auto
Früher war vielleicht nicht alles besser, aber vieles einfacher. Vor 30 Jahren musste Porsche ein Auto bauen, das – heute würde man sagen – vor allem knallte: Guter Sound und Beschleunigung, gutes Design, gute Qualität. Das war's. Und heute? Jetzt spielen Elektromobilität, Konnektivität, digitale Plattform, Ganzheitlichkeit, Künstliche Intelligenz weiter
  • 218 Leser

Seehofer plant Gesetz

Minister will Recht auf Online-Durchsuchung.
Der Verfassungsschutz soll seine Beobachtungsziele nach dem Willen von Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) besser ausspähen können. Einen Entwurf für ein Gesetz zur „Modernisierung des Bundesamtes für Verfassungsschutz (BfV)“ leitete sein Ministerium an die anderen Ressorts weiter. Konkret geht es um die Erlaubnis für die Online-Durchsuchung, weiter
  • 209 Leser

Seehofer rüstet auf

Der Minister plant Recht zu Online-Durchsuchung.
Der Verfassungsschutz soll seine Beobachtungsziele nach dem Willen von Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) besser ausspähen können. Einen Entwurf für ein Gesetz zur „Modernisierung des Bundesamtes für Verfassungsschutz (BfV)“ leitete sein Ministerium an die anderen Ressorts weiter. Konkret geht es um die Erlaubnis für die umstrittene weiter
  • 180 Leser

Signal an Investoren im Ausland

Der Volkskongress verabschiedet ein Gesetz. Kritiker vermissen die Gleichstellung mit Inlandsunternehmen.
Vor dem Hintergrund des Handelsstreits mit den USA und zunehmender Kritik aus Europa geht China auf ausländische Unternehmen und Investoren zu. Zum Abschluss seiner Jahrestagung segnete der Volkskongress ein Gesetz ab, das auf die Benachteiligung ausländischer Firmen in China eingeht und nach außen hin fairen Wettbewerb zusichert. Ministerpräsident weiter
  • 120 Leser

Ski alpin Luitz bekommt seinen Sieg wieder

Stefan Luitz hat mit der Berufung am Sportgerichtshof Cas Erfolg gehabt und bekommt seinen ersten Ski-Weltcupsieg zurück. Diese Entscheidung des Gerichts mit Sitz in Lausanne teilte Luitz‘ Anwältin Anne Jakob mit. Der 26-Jährige hatte vor dem Riesenslalom-Erfolg in Beaver Creek/USA im Dezember Sauerstoff durch eine Maske inhaliert und so gegen das Reglement weiter

Sprengfallen Ermittler: Sehr heimtückisch

Nach dem Fund tödlicher Sprengfallen in der Pfalz gehen die Ermittler von einem mittlerweile gestorbenen Landschaftsgärtner als Einzeltäter aus. Der Verdächtige sei mit besonderer Gefährlichkeit und Heimtücke vorgegangen, sagte Oberstaatsanwalt Christian Schröder. Dem 59-Jährigen wird vorgeworfen, mit Sprengfallen einen Mann getötet und zwei weitere weiter
  • 222 Leser

Stampa setzt auf Beethoven

Baden-Baden. Im Zentrum des ersten Baden-Badener Festspielhaus-Programms des künftigen Intendanten Benedikt Stampa steht Ludwig van Beethoven. Zum 250. Geburtstag des Komponisten werde sich dessen Musik durch die gesamte Spielzeit 2019/20 ziehen, sagte Stampa. Die Saison werde unter anderem geprägt vom „Beethoven-Projekt“ des Choreographen weiter
  • 254 Leser

Starke Leistung

Angelique Kerber hat das Halbfinale beim Tennisturnier von Indian Wells erreicht. Die 31-Jährige bezwang die frühere Weltranglisten-Erste Venus Williams (USA) mit 7:6 , 6:3. Nächste Gegnerin ist die Schweizerin Belinda Bencic. Foto: Clive Brunskill/afp weiter

Tausende Schüler im Land kämpfen für Klimaschutz

Weltweite Protestbewegung mobilisiert im Südwesten und in Bayern stärker als erwartet. In 110 Ländern weltweit gab es Aktionen.
Jugendproteste von Neu Delhi und Bangkok bis Paris und Berlin: Massenhaft haben Schüler in mehr als hundert Ländern am Freitag für mehr Klimaschutz gestreikt. Allein in Deutschland gingen Polizei und Veranstaltern zufolge Zehntausende junge Leute mit handgemalten Plakaten und lauten Sprechchören auf die Straßen, um die Politiker zum Handeln aufzufordern. weiter
  • 194 Leser

Tesla stellt neues Modell vor

Der US-Elektroautobauer Tesla hat in Los Angeles sein neues Model Y vorgestellt. Der SUV auf Basis des Model 3 soll der entscheidende Schritt zur Eroberung des Massenmarkts sein und dem Unternehmen von Tech-Milliardär Elon Musk endgültig den Ausbruch aus der Luxus-Nische ermöglichen. Die Anleger zeigten sich nicht beeindruckt: Die Aktie verlor zum Auftakt weiter
  • 214 Leser
TV  TIPP

TV Tipp

Der Orient-Express Dieser Zug ist legendär. Könige und Diplomaten fuhren mit ihm. Agatha Christi setzte ihm mit ihrem „Mord im Orient-Express“ ein Krimi-Denkmal 1883 begann mit dem Orient-Express eine neue Verbindung zwischen Okzident und Orient –von Paris über Wien und Budapest bis nach Varna, später auch von den Alpen über Venedig weiter
  • 267 Leser

Unfall Tödlicher Aufprall auf Lastwagen

Ein 19 Jahre alter Autofahrer ist auf der A5 bei Ottersweier (Kreis Rastatt) auf einen Sattelschlepper aufgefahren und dabei ums Leben gekommen. Sein Wagen sei nach dem Zusammenstoß in der Nacht zum Freitag nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und in einem Acker gelandet, teilte die Polizei mit. Der 19-Jährige wurde aus dem Wrack geborgen, erlag weiter
  • 114 Leser

Unfassbar und entsetzlich

Auf das friedliche Image ihres Landes sind die Neuseeländer sehr stolz. Jetzt erschüttert ein Angriff auf zwei Moscheen den Pazifikstaat. Ein Massenmord.
Es sieht aus wie Fließbandarbeit. Eine Ambulanz fährt vor, die Hecktüren gehen auf, die Trage gleitet heraus, wird auf einen Rollenuntersatz gehievt, durch die Automatiktüren ins Krankenhaus geschoben. Der junge Mann auf der Liege regt sich nicht. Abfahrt. Der nächste Rettungswagen fährt vor. Ein Mann mit nacktem Oberkörper, barfuß, die Laken sind blutgetränkt. weiter
  • 5
  • 235 Leser
Kommentar Mathias Puddig zum Digitalpakt

Unwürdiges Gezerre

Endlich geschafft! Mit der beschlossenen Grundgesetzänderung ist auch die letzte Hürde für den Digitalpakt gefallen. Zweieinhalb Jahre, nachdem das Fünf-Milliarden-Paket angekündigt worden ist, können demnächst die ersten Mittel fließen – verbunden mit der Hoffnung, dass das Thema Digitalisierung im Bildungsbereich endlich den verdienten Stellenwert weiter
  • 5
  • 197 Leser

US-Aufsicht verklagt Autobauer

Börsenbehörde SEC wirft dem Konzern vor, bei der Ausgabe von Anleihen gegen Informationspflicht verstoßen zu haben.
Die US-Börsenaufsicht SEC hat Volkswagen und den ehemaligen Konzernchef Martin Winterkorn im Dieselskandal wegen angeblicher Verstöße gegen amerikanische Wertpapiergesetze verklagt. Tochterfirmen von VW sollen bei der Ausgabe von Anleihen und anderen besicherten Wertpapieren gegen Informationsvorschriften verstoßen haben. Die Vorwürfe stehen im Zusammenhang weiter
  • 234 Leser
Leitartikel Stefan Kegel zur Verschiebung des Brexits

Verlorenes Weltreich

Verwirrung, endlose Abstimmungen, Brüllereien, Irrsinn. Das ist das Bild, welches das britische Parlament vor den Augen der Welt gegenwärtig abgibt – ein Trauerspiel für die stolze Nation. Nach all der Häme vom Kontinent ist es an der Zeit, eine Lanze für die Briten zu brechen. Denn im Ringen um den richtigen Weg in die Zukunft sind sie Gefangene weiter
  • 193 Leser

Weltweit Trauer um Opfer in Neuseeland

Bei einem Angriff auf zwei Moscheen sterben mindestens 49 Menschen.
Bei einem Angriff auf zwei Moscheen in Neuseeland sind mindestens 49 Menschen getötet und Dutzende weitere schwer verletzt worden. Neuseelands Premierministerin Jacinda Ardern stufte die Attacken in der Stadt Christchurch als „terroristischen Angriff“ ein. Als mutmaßlicher Haupttäter wurde ein 28-jähriger Australier festgenommen, der am weiter
  • 130 Leser

WM 2022 48 Teams, 80 Spiele

Die Aufstockung der WM 2022 in Katar auf 48 Mannschaften rückt immer näher. Das Council des Fußball-Weltverbands FIFA um DFB-Präsident Reinhard Grindel fällte am Freitag in Miami (USA) eine Grundsatzentscheidung für die „Mega“-Endrunde in dreieinhalb Jahren. Wird ein passender Co-Gastgeber in der momentan allerdings krisengeschüttelten Region weiter

Zyklon Hunderttausende ohne Strom

Wegen eines Tropensturms mit Windböen bis zu 160 Stundenkilometern ist im Zentrum von Mosambik für Hunderttausende Menschen der Strom ausgefallen. Vielerorts war am Freitag auch das Handynetz massiv gestört, sodass die Behörden es schwer hatten, die vom Zyklon „Idai“ angerichteten Schäden zu bewerten. Anfang der Woche war es bereits zu heftigen weiter
  • 229 Leser
Parteien

Zürich hilft Staatsanwalt

Der Sachverhalt ermöglicht Schweizer Rechtshilfe.
Bei der Aufklärung der Herkunft von Wahlkampfspenden aus der Schweiz an die AfD erhält die Staatsanwaltschaft Konstanz Unterstützung von der Staatsanwaltschaft Zürich. Die hat dem Antrag auf Rechtshilfe stattgegeben. Gegen die AfD-Fraktionsvorsitzende Alice Weidel und andere Mitglieder ihres Kreisverbandes am Bodensee wird wegen Spenden in Höhe von weiter

Leserbeiträge (4)

CHARISMA setzt Meilenstein mit „BORN THIS WAY“

Mitgliederzahl steigt weiter

CHARISMA – der Chor steht für Begeisterungsfähigkeit, Mut, Innovation und ein einmaliges CHARISMA-LIVE_KONZERT-ERLEBNIS. Das hat das zurückliegende Konzert „BORN THIS WAY“ eindrucksvoll bewiesen, stellte Vorsitzender Wolfgang Abele bei der Hauptversammlung des Chores fest.

Es war ein Meilenstein

weiter
  • 2
  • 687 Leser

Wie aus PizzaKatze ein bühnenreifer Soundeffekt entsteht

Geniale Toneffekte, alleine mit unserer Lautsprache zu erzielen, das erlernten die Teilnehmer aus verschiedenen Jugendchören des Eugen-Jaekle-Chorverbands bei einem Workshop auf dem Schönenberg. Wie aus „PizzaKatze“ oder „Pfui“ und einem Mikrofon bühnenreife Soundelemente entstehen, die bei den Profis ganze Percussion-Instrumente

weiter

Verbandstag der Chorjugend im Eugen-Jaekle-Chorverband

Traditionsgemäß fand am ersten Sonntag im März der Verbandstag der Chorjugend im Eugen-Jaekle-Chorverband statt. In diesem Jahr trafen sich die Vertreter aus verschiedenen Kinder- und Jugendchören des Verbands in Ellwangen im Tagungshaus Schönenberg.

Michala Ruf, Vorsitzende der Chorjugend, begrüßte die Delegierten

weiter
  • 4
  • 993 Leser