Artikel-Übersicht vom Montag, 18. März 2019

anzeigen

Regional (196)

Vorfahrt missachtet

Unfall mit zwei beteiligten Autos an der Ecke Friedrichstraße / Curfeßstraße in der Aalener Innenstadt.

Aalen. An diesem Montag um 22 Uhr hat sich ein Unfall an der Ecke Friedrichstraße / Curfeßstraße in der Aalener Innenstadt ereignet. "Es handelt sich um eine Vorfahrtsverletzung", erklärt der diensthabende Polizeibeamte auf Anfrage. Zwei Autos seien in den Unfall involviert. Eine leichte Verletzung des Handgelenks sei in der Folge

weiter
  • 1091 Leser

15 000 Jahre Mord und Totschlag

Schwäbisch Gmünd. Auf die Spuren spektakulärer Verbrechen von der Steinzeit bis zur frühen Neuzeit begibt sich Professor Dr. Joachim Wahl vom Landesamt für Denkmalpflege auf Einladung des Gmünder Arbeitskreises Archäologie an diesem Dienstag, 19. März, um 19.30 Uhr in der Volkshochschule am Münsterplatz. Wahl wird gerne von gerichtsmedizinischen Instituten

weiter

Preise Auszeichnungen für Argauer

Schwäbisch Gmünd. Polizeidirektor a. D. Helmut Argauer, der ehemalige Gmünder Polizeichef, bekommt an diesem Dienstag, 18. März, den Präventionspreis des Fördervereins Aktion Sichere Stadt. Die Verleihung ist um 18 Uhr im Refektorium des Kulturzentrums Prediger in Gmünd. Für sein langjähriges Engagement in vielen Vereinen erhält Argauer am 4. April

weiter

Container den Hang hinab

Polizeibericht Vandalen beschädigen Altkleidercontainer.

Schwäbisch Gmünd. Unbekannten haben zwischen Samstagnachmittag und Sonntagvormittag im Bereich der Glascontainer an der Hardtstraße/Scheuelbergstraße auf dem Hardt einen Altkleidercontainer einen etwa 40 Meter langen Abhang hinuntergekippt, teilt die Polizei mit. Der Container überschlug sich dabei und wurde beschädigt. Dabei entstand rund 1000 Euro

weiter

In Weiler entsteht die Dorfmitte

Bauarbeiten In der Ortsmitte von Weiler wird momentan der Dorfplatz am Langenbach angelegt. Ziel ist es, einen barrierefreien Zugang zu bauen und den Steg zu erhöhen, erklärt Stadtsprecherin Ute Meinke auf Nachfrage. Die Bauarbeiten sollen im Frühjahr beendet sein.lak/Foto: jul

weiter
  • 384 Leser

Unfall 3000 Euro Schaden

Essingen. Unachtsamkeit war laut Polizei die Ursache eines Verkehrsunfalls, bei dem am Montagmorgen gegen 8.15 Uhr ein Sachschaden von rund 3000 Euro entstand. Verkehrsbedingt musste eine 27-Jährige ihren Audi am Kreisverkehr Bahnhofstraße/Heerweg anhalten. Die 30 Jahre alte Fahrerin eines VW Passat erkannte dies zu spät und fuhr auf. Beide Autofahrerinnen

weiter

Die Liste der Kreis-SPD steht

Kommunalwahl Sozialdemokraten haben ihre Kandidatinnen und Kandidaten für den Wahlkreis Rosenstein.

Mögglingen. Die SPD hat im Wahlkreis V „Albuch – Rosenstein“ ihre Kandidatinnen und Kandidaten für die Kreistagswahlen am 26. Mai nominiert. Der Mögglinger Gemeinderat und stellvertretende Kreisvorsitzende, Jakob Unrath, leitete die Versammlung. Gemeinsam mit den Vorsitzenden der Ortsvereine im Wahlkreisgebiet freute er sich über

weiter
  • 202 Leser

Konzert Rock, Pop und Bibel in Heubach

Heubach. „Implications – Rock, Pop & Bibel“, so ist die Musikveranstaltung am Freitag, 22. März, um 19 Uhr in der Kirche St. Ulrich in Heubach überschrieben. Über 15 Lieder aus der Rock- und Popgeschichte werden im Stile von „Rock und Poesie“ aufgeführt.

Mit dabei sind der Mitsingchor „conTakt“, die Jugendband

weiter
  • 115 Leser
Kurz und bündig

Bauklötze staunen

Heubach. Die Evangelische Freikirchliche Gemeinde in Heubach lädt zum Städtebauen: Unter dem Motto „Lego Projekt – Da staunst du Bauklötze“ stehen am Freitag, 22., und Samstag, 23. März, Kindern von 9 bis 11 Jahren über 70 000 Lego Bausteine zur Verfügung. Dabei erwartet alle Kinder zwischen 9 und 11 Jahren neben ausgedehnten Bauzeiten ein Programm

weiter

zahl des tages

4

Gruppen gibt es jetzt im Heubacher Kinderhaus im „Auhölzle“. Die neue Gruppe der „Eulen“ ist im Februar eingezogen, und zwar in die ehemaligen Räume des Fördervereins für Kinder und Jugendliche. Mehr dazu lesen Sie in dem Artikel „Neue Kindergruppe zieht in die alten FöV-Räume“.

weiter
  • 279 Leser

Polizeibericht Vier Fahrzeuge beschädigt

Heubach. In der Nacht zum Sonntag wurden im Bereich Böbinger Straße/Beißwanger Straße zwischen 0.15 Uhr und 9.20 Uhr an vier Fahrzeugen die Außenspiegel beschädigt sowie Absperrpoller auf die Straße gestellt. Das teilt die Polizei mit. Gefährdet sei dadurch niemand geworden. Der Schaden an den Fahrzeugen wird auf mehrere Hundert Euro beziffert. Die

weiter
  • 409 Leser

Bündnis für B-29-Tunnel gegründet

Verkehr Knapp 500 Teilnehmer bei der Gründungsveranstaltung am Montagabend in der Römerhalle. Organisatoren wollen weiter sensibilisieren und mobilisieren. Unterschriftenlisten liegen aus.

Böbingen

Die Gemeinderäte Manfred Gold, Dr. Peter Högerle und Otto Betz hatten am Montagabend zur Gründung des „Aktionsbündnisses Böbinger Tunnel“ in die Römerhalle eingeladen. Sie hofften auf möglichst viele Gäste, um das Signal zu senden, dass die Böbinger hinter diesem Ziel stehen. Sie wurden nicht enttäuscht. „Eine knallvolle

weiter
  • 510 Leser

Aktion Mensch

Ortschaftsratssitzung In Lindach ist „Kommune Inklusiv“ Thema.

Schwäbisch Gmünd-Lindach. Um Fördermöglichkeiten der Aktion Mensch geht es am Donnerstag, 21. März, in der Sitzung des Ortschaftsrats Lindach, wenn das Thema „Kommune Inklusiv“ auf der Tagesordnung steht. Zudem befassen sich die Ortschaftsräte mit der Verwendung der Mittel für bürgerschaftliche Aktionen. Interessierte sind zu der öffentlichen

weiter

Bettringer Kandidaten nominiert

Ortschaftsrates CDU/Bürgerliche Liste stellen Kandidatinnen und Kandidaten für die Kommunalwahl auf.

Schwäbisch Gmünd. Die Kandidatinnen und Kandidaten für die CDU/Bürgerliche Liste im Stadtteil Bettringen bei der Kommunalwahl im Mai wurden nominiert. Sie stammen aus allen Teilen des Orts, von Nordwest bis Lindenfeld, aus verschiedenen Berufs- und Altersgruppen. Susanne Wiker für den CDU-Ortsverein und Tim Bückner als Wahlleiter führten durch den

weiter
  • 1
  • 190 Leser
Kurz und bündig

Foodsharing im Esperanza

Schwäbisch Gmünd. In Deutschland werden mehr als ein Drittel aller produzierten Lebensmittel weggeworfen. Und das, obwohl gleichzeitig jeder fünfte Mensch von Armut bedroht ist. Deshalb können am Donnerstag 21. März, von 18 bis 20 Uhr im Esperanza in Gmünd beim Foodsharing kostenlos Lebensmittel abgeholt werden. Die Jugendkulturinitiative will mit

weiter
  • 5
  • 204 Leser
Kurz und bündig

Interkulturelles Frühstück

Schwäbisch Gmünd. Zu einem Frühstücksbuffet laden ehrenamtliche Gastgeberinnen des Projektes „ Zukunft ist jetzt neu“ am Donnerstag, 21. März,von 9 bis 11 Uhr ins a.l.s.o.- Café. Regelmäßig kommen Frauen aus verschiedensten Ländern wie auch einheimische Frauen beim interkulturellen Frauenfrühstück zusammen. Wie immer gibt es leckere deutsche und mediterrane

weiter

Neue Kandidaten bestätigt

Kommunalwahl Die Bürgerliste Rehnenhof/Wetzgau nominiert zwölf Kandidaten für den neuen Ortschaftsrat.

Schwäbisch Gmünd. Für die kommende Ortschaftsratswahl konnte die Bürgerliste (BL) Rehnenhof/Wetzgau neben den bereits amtierenden Ortschaftsräten weitere ehrenamtlich Aktive und politisch Interessierte gewinnen. Das teilte die BL mit.

Die Bürgerliste Rehnenhof/Wetzgau bestehe aus engagierten und politisch unabhängigen Mitgliedern, hieß es in der Veröffentlichung.

weiter
  • 1
  • 100 Leser
Kurz und bündig

„Griechische Küche“

Schwäbisch Gmünd. Der Kochkurs „Griechische Spezialitäten“ mit Lamprini Lampropoulou-Blumer läuft am Montag, 1. April, von 19 bis 22 Uhr in der Lehrküche der Barmer in der Oberbettringer Straße, Eingang Buchstraße 1. Es sind noch wenige Plätze frei. Anmeldungen unter der Telefonnummer (07171) 925150.

weiter
  • 5
  • 147 Leser
Kurz und bündig

ADFC-Radlertreff

Schwäbisch Gmünd. Der Radlertreff des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs ist am Mittwoch 20. März, um 19 Uhr in der Gaststätte Neue Welt. Themen sind die geplante Codieraktion; der Infostand am Samstag, 23. März, vor dem Rathaus in Gmünd sowie die Tourenleiterausbildung zum neuen zertifizierten Tourenleiter.

weiter
  • 103 Leser
Kurz und bündig

Epilepsie- Selbsthilfegruppe

Schwäbisch Gmünd. Die Hauptversammlung der Selbsthilfegruppe für Anfallskranke in Schwäbisch Gmünd und Umgebung ist am Mittwoch, 20. März. Ab 19 Uhr sind alle Mitglieder in das Büro in der Kappelgasse 13 eingeladen. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Berichte, Entlastung, Wahlen, sowie Verschiedenes. Im Anschluss daran ist dann zudem das

weiter
Kurz und bündig

Mit den Ohren unterwegs

Schwäbisch Gmünd. Einen besonderen Kurs für Kinder ab acht Jahren bietet die Jugendkunstschule am Dienstagnachmittag, 19. März, an. Teilnehmer sammeln Geräusche und bearbeiten diese mit Musik Apps am iPad. Daraus soll eine eigene kleine Komposition, ein Song oder ein Beat erstellt werden. Uli Krug, Musiker und Musikpädagoge, hat diesen Kurs entwickelt

weiter
  • 123 Leser

Volles Programm zum geologischen Pfad

Wandern Naturkundeverein stellt die bisher feststehenden Termine für das Jahr vor.

Schwäbisch Gmünd. Die Erdgeschichte ist wie ein aufgeschlagenes Buch – so beschreibt Susanne Mezger, Vorsitzende des Naturkundevereins Gmünd, die besondere Vielfalt an Steinstrukturen in der Landschaft der Ostalb. „200 Millionen Jahre Erdgeschichte von Trias über Jura bis heute kann der Wanderer auf dem geologischen Pfad erleben“,

weiter

Klappe 4, Szene 2, Take 1!

KinderKinoFestival Ein Blick hinter die Kulissen im Hotelzimmer am letzten Tag der Dreharbeiten für den Kurzfilm. Jetzt fängt der Cutter mit seiner Arbeit an. Premiere ist am Samstag.

Schwäbisch Gmünd

Die Jacke hing überm Bett, das muss weg, Leute!“. Es ist eng, es ist heiß und dauernd steht einer im Weg.

Die Szene ist vom Innendreh des Kurzfilms für die Kikife-Gala am Samstag. Ort einiger Szenen ist ein Zimmer im Hotel Einhorn. Sieben Schauspieler drängen sich darin, Regisseurin Carla Benkelmann scheucht alle, die in der

weiter

Wir gratulieren

Schwäbisch Gmünd

Marta Abele zum 95. Geburtstag

Ruzmir Dugum zum 80. Geburtstag

Bertold Schmidt zum 75. Geburtstag

Roberto Livio Cudazzo zum 75. Geburtstag

Gerlinde Müller zum 75. Geburtstag

Maria Magda zum 70. Geburtstag

Gschwend

Rolf Heusch, Frickenhofen, zum 70. Geburtstag

Heubach

Christa Völkel zum 85. Geburtstag

Schechingen

weiter
Poliizeibericht

Auto mutwillig beschädigt

Bopfingen. Auf rund 1500 Euro wird der Sachschaden beziffert, den ein Unbekannter am Donnerstag verursachte, als er auf der Motorhaube eines Mercedes Benz Sekundenkleber verteilte. Das Fahrzeug war auf dem Parkplatz der Stadtkirche im Bahnhofsweg abgestellt. Hinweise bitte an den Polizeiposten Bopfingen, Tel. (07362) 960220.

weiter
  • 494 Leser

Polizei schnappt Schläger

Streit 21-Jähriger attackiert Senior. Wie er auf Umwegen schließlich in einer psychiatrischen Klinik landet.

Aalen. Am Sonntag, kurz vor 23.30 Uhr, beobachtete ein 61-Jähriger, wie ein Mann in der Unterführung des Bahnhofes urinierte. Er sprach den Unbekannten an, woraufhin es zum Streit zwischen den beiden Männern kam. Nachdem der 61-Jährige von dem 21-Jährigen beleidigt worden war, ging er davon, wurde aber von dem jungen Mann verfolgt und laut Polizei

weiter
  • 357 Leser
Poliizeibericht

Unfallflucht

Aalen. Unklar ist die Höhe des Sachschadens, den ein Unfallflüchtiger am Samstag zwischen 16.30 Uhr und 19.20 Uhr verursachte. Er beschädigte einen Opel in der Scheffelstraße. Hinweise an die Polizei, Tel. (07361) 5240.

weiter
  • 455 Leser
Poliizeibericht

Von der Fahrbahn abgekommen

Neresheim. Unverletzt blieb ein 22-Jähriger bei einem Verkehrsunfall, der sich am frühen Montagmorgen ereignete. Gegen 6.45 Uhr befuhr der junge Mann mit seinem Skoda den Weg zwischen Elchingen und Großkuchen. In einer Kurve kam er nach links von der Fahrbahn ab. Sachschaden: rund 5000 Euro.

weiter
  • 467 Leser
Polizeibericht

Auto beschädigt

Schwäbisch Gmünd. Am Sonntagvormittag wurde in der Weißensteiner Straße festgestellt, dass die Beifahrertüre eines geparkten Suzuki Ignis von Unbekannten vermutlich durch Fußtritte beschädigt worden war. Der angerichtete Sachschaden wird nach Polizeiangaben auf rund 500 Euro beziffert. Hinweise hierzu bitte an die Polizei in Schwäbisch Gmünd, Telefon

weiter
  • 211 Leser

Bänke, Bäume, Bouleplatz – die neue Ortsmitte naht

Ortschaftsrat Kommunaler Ordnungsdienst wird vermehrt in der Stockerwiesensstraße kontrollieren.

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Seit November 2017 beschäftigt sich der Bargauer Ortschaftsrat mit dem Gedanken einer Umgestaltung der Ortsmitte. Jetzt konnte Gerhard Hackner, Leiter des Amts für Stadtentwicklung, den Ortschaftsrat und Ortsvorsteher Franz Rieg über einen Zuschussbescheid des Regierungspräsidiums über 256 000 Euro informieren. Damit sei der

weiter

Die Stadtverwaltung ist jetzt stärker elektrisiert

Mobilität Die neuen Elektroautos sind vorwiegend im Nahverkehr unterwegs. Zum Mobilitätskonzept zählen auch die öffentlichen Verkehrsmittel.

Schwäbisch Gmünd

Das E auf dem Nummernschild verrät es: Dieses Auto ist elektrisch unterwegs. Kommunen und auch manche Unternehmen gehen mit gutem Beispiel voran und stellen ihre Fuhrparks um. Der Gmünder Gemeinderat stimmte jetzt dem Kauf von fünf rein elektrisch betriebenen Autos zu. Sie ersetzen zum Teil ältere Benzin- oder Dieselmodelle.

Der Kaufanreiz

weiter
Polizeibericht

Gas mit Bremse verwechselt

Schwäbisch Gmünd. Auf einem Parkplatz in der Willy-Schenk-Straße hat ein 89-jähriger Mercedes-Fahrer am Sonntag gegen 15.30 Uhr an seinem Automatik-Fahrzeug das Gaspedal mit der verwechselt, teilt die Polizei mit. Dadurch beschleunigte das Fahrzeug auf kurzer Distanz und prallte gegen einen geparkten VW Golf. Schadensbilanz: rund 7000 Euro.

weiter
  • 256 Leser
Polizeibericht

Gegen Verkehrsinsel gefahren

Schwäbisch Gmünd-Herlikofen. Beim Überholen auf der Brainkofer Straße hat ein in Richtung Herlikofen fahrender 71-jähriger BMW-Fahrer am Sonntag gegen 15.50 Uhr eine Verkehrsinsel am dortigen Fußgängerüberweg überfahren, berichtet die Polizei. Dadurch entstand an seinem Fahrzeug ein Schaden von rund 5000 Euro.

weiter
  • 300 Leser
Polizeibericht

Leicht verletzt

Schwäbisch Gmünd. Ein 24-jähriger BMW-Fahrer ist am Sonntag gegen 13 Uhr auf Höhe der Tankstelle in der Remsstraße in Gmünd verbotenerweise über die durchgezogene Linie nach links abgebogen, berichtet die Polizei. Dabei übersah er einen 25-jährigen Motorrad-Fahrer, der ihn ebenfalls verbotenerweise überholte. Der Motorrad-Fahrer stürzte und verletzte

weiter
Polizeibericht

Parkrempler

Schwäbisch Gmünd. Beim Einparken ihres Peugeot hat eine 61-Jährige am Montagmorgen gegen 8 Uhr einen im Parkhaus am Bahnhof abgestellten Seat beschädigt, teilt die Polizei mit. Dabei entstand Sachschaden von rund 2000 Euro.

weiter
  • 281 Leser

CDU im Kreis hat nominiert

Kommunalwahl Albuch-Rosenstein will stark vertreten sein.

Essingen. Die Kandidaten der CDU für den Wahlkreis Albuch-Rosenstein wurden in Essingen einstimmig für die Kreistagswahl am 26. Mai nominiert: Ellen Renz (Kauffrau aus Heubach), Martin Balle (Bankkaufmann aus Oberkochen), Wolfgang Hofer (Verwaltungswirt aus Essingen, Dr. Peter Högerle (Arzt aus Böbingen), Anita Siemens (Ingenieurin aus Mögglingen,

weiter

Bürgermeisterwahl in Täferrot bereits am 26. Mai möglich?

Kommunalpolitik Daniel Vogt könnte im Juni in Herbrechtingen starten. Wie es nun in Täferrot weitergeht.

Täferrot/Herbrechtingen

Das konnte ich nicht ahnen. Das hatte ich bei all meinen Überlegungen nie auf dem Zettel“, sagt ein glücklicher Daniel Vogt. Dass es am Sonntag bei der Bürgermeisterwahl in der 13 100 Einwohner großen Härtsfeldstadt Herbrechtingen auf Anhieb eine Entscheidung gab, das habe nicht mal die Stadtverwaltung gedacht, angesichts

weiter
  • 102 Leser

Die Jahreslosung im Mittelpunkt

Soziales Zum fünften Mal führte die Gemeindewinterfreizeit der evangelischen Kirchengemeinde Ruppertshofen ins Allgäu. Im Urlaubsort Weitnau erwartete die fast vierzigköpfige Gruppe diesmal eine Wetter-Herausforderung: Regen und Sturm ließen oft nur die Hartgesottensten aufbrechen. Dennoch kamen alle in den Genuss von zwei sogar sonnigen Skitagen.

weiter

Die Sorgen der Bürger aufgegriffen

Bebauungsplan Künftiger Gewerbebetrieb darf Dachwasser nicht in Badsee einleiten.

Gschwend. Eine Gewerbehalle zur Metall- und Schrottverarbeitung sowie ein dazugehöriges Büro- und Verwaltungsgebäude sollen auf einem bestehenden Gewerbeareal in den „Sipsenäckern“ gebaut werden. Bauherr ist die HeBe mercatura GmbH, die bereits dort ansässig ist, nun aber erweitern möchte. Auf der Fläche gibt‘s bereits eine Lagerhalle,

weiter
Kurz und bündig

Kanäle und Feldwege

Schechingen. Die Sanierung von Kanälen und Feldwegen ist Thema im Gemeinderat am Donnerstag, 21. März. Das Gremium trifft sich um 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Auf der Tagesordnung stehen zudem die Entschädigung der Feuerwehraktiven und die Regelung des Kostenersatzes für Leistungen der Freiwilligen Feuerwehr, die Jahresrechnung 2018, die

weiter
  • 241 Leser

Vermisste tot im Kocher aufgefunden

Polizei Eine Spaziergängerin entdeckt die tote Frau am Sonntag zwischen Untergröningen und Waldmannshofen.

Untergröningen. Am Sonntagnachmittag hat eine Spaziergängerin gegen 16 Uhr an einem Radweg zwischen Untergröningen und Waldmannshofen eine tote Frau im Kocher entdeckt. Die Kriminalpolizei hat noch am Sonntag die Identifizierungsmaßnahmen und Ermittlungen übernommen.

Frau war seit Januar vermisst

Die Leiche, so hieß es in einer Stellungnahme, habe

weiter

Von Mord und Totschlag

Vortrag Experte spricht in Schwäbisch Gmünd über Verbrechen in Urzeiten.

Schwäbisch Gmünd. Auf die Spuren spektakulärer Verbrechen von der Steinzeit bis zur frühen Neuzeit begibt sich Professor Dr. Joachim Wahl vom Landesamt für Denkmalpflege auf Einladung des Gmünder Arbeitskreises Archäologie in der Volkshochschule am Münsterplatz an diesem Dienstag, 19. März, um 19.30 Uhr. Wahl wird gerne von gerichtsmedizinischen Instituten

weiter

Bürgermeisterwahl schon am 26. Mai?

Politik Daniel Vogt könnte im Juni in Herbrechtingen starten. Wie’s in Täferrot weiter geht

Täferrot/Herbrechtingen. „Das konnte ich nicht ahnen. Das hatte ich bei all meinen Überlegungen nie auf dem Zettel“, sagt ein glücklicher Daniel Vogt. Dass es am Sonntag bei der Bürgermeisterwahl in der 13 100 Einwohner großen Härtsfeldstadt Herbrechtingen auf Anhieb eine Entscheidung gab, das habe nicht mal die Stadtverwaltung gedacht,

weiter
  • 5
  • 220 Leser

Gewinnerinnen „kaufen“ das Schloss

Laienspiel Großartiges Theaterwochenende des Musikvereins Leinzell - Theatergruppe glänzt an zwei Abenden vor einem begeisterten Publikum mit dem Stück „Wald-Camp von Leinzell“.

Leinzell

Zweimal entführte die Theatergruppe des Musikvereins ihr großes Publikum ins Wald-Camp von Leinzell. Dort verlief nicht alles so harmonisch – aber genau das gefiel den Theaterbesuchern.

Die skurrile Geschichte um eine Realityshow mit Millionengewinn setzten als Vertreter der Gemeinde in Szene: der Dorf-Pfarrer Christoph Heilig (gespielt

weiter
  • 106 Leser
Polizeibericht

Gegen Verkehrsinsel gefahren

Schwäbisch Gmünd-Herlikofen. Beim Überholen auf der Brainkofer Straße hat ein 71-jähriger BMW-Fahrer am Sonntag um 15.50 Uhr eine Verkehrsinsel am dortigen Fußgängerüberweg überfahren. Der Schaden an seinem Fahrzeug: rund 5000 Euro.

weiter
  • 534 Leser
Polizeibericht

53-Jähriger vermisst

Eschach. Seit Sonntag, 18. März, wird der 53-jährige Lothar B. vermisst. Der Vermisste verließ gegen 10.30 Uhr das Wohnhaus in Eschach und beabsichtigte, eine Wanderung zu unternehmen, von der er bislang nicht zurückgekehrt ist. Es ist nicht auszuschließen, dass sich der Mann in einer hilflosen Lage befindet. Der Gesuchte ist etwa 178 Zentimeter groß,

weiter
  • 351 Leser

Am Dienstag zeigt sich häufiger die Sonne

Die Spitzenwerte: 6 bis 10 Grad

Der Dienstag wird ein Übergangstag. Es sind noch einige Wolken unterwegs - die Sonne wird sich aber auch öfters zeigen. Die Spitzenwerte liegen bei 6 bis 10 Grad. 6 Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 7 Grad werden es in Neresheim, 8 in Bopfingen, 9 in Aalen und Ellwangen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibts die 10 Grad.

weiter
Kurz und bündig

Offene Gruppe für Trauernde

Aalen. Der ökumenische Hospizdienst Aalen möchte Menschen, die Angehörige oder Freunde verloren haben, einen Ort bieten, an dem sie einmal im Monat mit Anderen zusammenkommen, die Ähnliches erlebt haben. Das nächste Treffen ist am Mittwoch, 20. März, um 17.30 Uhr in der Friedhofstraße 7.

weiter
  • 267 Leser

Der Minister muss doch ins Auto steigen

Gesellschaft Lokale Agenda 21 feiert Geburtstag. Beim Auftakt vor 20 Jahren macht die digitale Technik noch einen Strich durch die Rechnung.

Schwäbisch Gmünd

Die Big Band des Hans-Baldung-Gymnasiums stimmt mit der Sportstudio-Erkennungsmelodie „Up to date“ auf den Abend ein: Gmünd feiert in der Wissenwerkstatt „Eule“ das 20-jährige Bestehen der lokalen Agenda 21. Auf der Höhe der Zeit sind auch die Akteure dieser Jahre, die Gmünd in vielen kleinen Schritten vorangebracht

weiter
Polizeibericht

53-Jähriger vermisst

Eschach. Seit Sonntag, 18. März, wird der 53-jährige Lothar B. vermisst. Der Vermisste verließ gegen 10.30 Uhr das Wohnhaus in Eschach und beabsichtigte, eine Wanderung zu unternehmen, von der er bislang nicht zurückgekehrt ist. Es ist nicht auszuschließen, dass sich der Mann in einer hilflosen Lage befindet. Der Gesuchte ist etwa 178 Zentimeter groß,

weiter
  • 482 Leser

Zahl

15 000

Euro –so hoch ist der Schaden, den Telefonbetrüger im Raum Schwäbisch Hall anrichteten. Sie gaukelten einem 74-Jährigen vor, seine Nichte brauche für einen Wohnungskauf dringend Geld. Der Senior übergab seine Münzsammlung einer angeblichen Notarmitarbeiterin. Als dem Mann Zweifel kamen und er bei seiner Nichte zurückrief, war es zu spät. Das

weiter
  • 459 Leser

Wilder Müll: Am Samstag ist Flurputzete

Umwelt Am kommenden Samstag, 23. März, ist Kreisputzete. Gesammelt wird wilder Müll – wie solcher am Container im Tannenwäldle in Aalen. Die GOA stellt Handschuhe und Säcke zur Verfügung und entsorgt kostenlos den gesammelten Unrat. Anmeldungen bitte bei den Bürgermeisterämtern. Foto: bea

weiter
  • 528 Leser
Kurz und bündig

A Tribute to Bruce Springsteen

Aalen. Am Samstag, 23. März, ab 21 Uhr treten „The BossX“ erstmals im „Sancho“ im alten Postamt in Aalen auf. Ihr Song-Repertoire besteht aus Hits der letzten 30 Jahre Bruce Springsteens. Karten im Vorverkauf zu 10 Euro im Sancho und bei MusikA, Abendkasse 12 Euro.

weiter
  • 5
  • 273 Leser
Kurz und bündig

Auftanken unter Frauen

Aalen. Die KAB lädt ein zum Treffen „Frau und Gesundheit“ am Dienstag, 19. März, von 19 bis 20.30 Uhr ins Bürgerspital. Das Thema des Abends heißt „Balance“. Anmeldung unter (07361) 59020, Sinz@blh.drs.de.

weiter
  • 188 Leser

Auf die Kümmerer kommt’s an

Verkehr Was Minister Hermann beim Netzwerktreffen der ehrenamtlichen Fahrdienste in Aalen gesagt hat und was er mit zurück nach Stuttgart nimmt.

Aalen

Mehr finanzielle Unterstützung: Das erwarten ehrenamtliche Fahrdienste vom Land. Doch Winfried Hermann machte am Montag keine Zusagen. Der Verkehrsminister war zum Netzwerktreffen der Fahrdienste ins Landratsamt gekommen, um über Ehrenamt und Mobilität zu sprechen und darüber, ob diese Verbindung wegweisend für den ländlichen Raum sein könnte.

weiter

BUND ist gegen Einsatz von Bioziden

Forst BUND-Ortsgruppe Aalen fordert Verbot von Hubschrauberspritzung in Wäldern.

Aalen. Bereits im Mai 2018 wurden nach Angaben der Aalener BUND-Ortsgruppe Eichenbestände im Wald in den Gebieten Ellwangen, Kirchheim, Westhausen und Unterschneidheim per Hubschrauber mit einem Biozid besprüht. Im Jahr 2008 habe es eine entsprechende Aktion in Aalen, Westhausen, Rainau, Ellwangen und Neuler gegeben. Und auch dieses Jahr plant die

weiter
  • 115 Leser

Wege aus den karibischen Schulden

Vortrag Was der Klimawandel mit der bedrohlichen Überschuldung zu tun hat.

Aalen. Einen karibischen Abend der besonderen Art gab es im Aalener Theodor-Heuss-Gymnasium. Gut 40 Leute – mehrheitlich Frauen – waren gekommen, um den Vortrag von Heron Belfon von der Karibik-Insel Grenada zu hören: „Vor dem nächsten Sturm: Entschuldungsoption für die Karibik“.

Heron Belfon ist für Jubilee Caribbean, einem

weiter
  • 106 Leser

Zahl des Tages

320

Beschäftigte hat das Traditionsunternehmen Lindenfarb in Unterkochen, diese Menschen sind jetzt in großer Sorge. Denn der Textilveredler hat finanzielle Probleme.

weiter
  • 310 Leser
Guten Morgen

Freier Blick aufs Gelage

David Wagner über schlimme Schlemmer

Sie kennt die dunklen Begierden, die Abgründe. Sie weiß Bescheid. Sieht alles. Wie die Männer, hyänengleich, um die Beute schleichen. Sich anpirschen. So tun, als ob sie das alles nicht interessiert, um dann doch, raubtiergleich, blitzschnell zuzuschlagen. Sie registriert, wer zwei Mal vorbeikommt. Und wer es, scheunendreschergleich, gar ein drittes

weiter
  • 2
  • 224 Leser

Tanz-Flashmob

Aalen. Zum Motto „Sei positiv und verbreite Freude“ ist am Mittwoch, 20. März, 18 Uhr, am „International Day of Happiness“ ein Tanz-Flashmob vor dem Aalener Rathaus geplant. Die Choreografie ist im Treffpunkt Rötenberg mit Paula Loll und Andreas Blum entstanden und wird von Keraamika’s House of Dance begleitet.

weiter
  • 4
  • 309 Leser

Umweltschutz im Bad

Aalen. „Umweltschutz beginnt im Badezimmer oder wie vermeiden wir die tägliche Tankerkatastrophe“ heißt ein Vortrag am Mittwoch, 20. März, 19 Uhr im Um-Welthaus (Torhaus).

weiter
  • 223 Leser

Wie die GEW die Schulen im Lande sieht

Bildung Doro Moritz, Landesvorsitzende der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (links), hat in Aalen eine Pressekonferenz zur aktuellen Situation in den Schulen in Baden-Württemberg gegeben, neben ihr die GEW-Kreisvorsitzende Ostalb-Heidenheim, Margit Wohner. Einzelheiten auf Seite 11. Foto: opo

weiter
  • 217 Leser
Zur Person

Galliker hört bei Weleda auf

Schwäbisch Gmünd/Arlesheim. Jürg Galliker, bisheriger Vizepräsident des Verwaltungsrats der Weleda AG, wird sich aus dem Gremium zurückziehen. Weleda, nach eigenen Angaben Marktführer für zertifizierte Naturkosmetik und anthroposophische Arzneimittel, wird den Verwaltungsrat um zwei neue Mitglieder erweitern. Bei der diesjährigen Generalversammlung

weiter
  • 376 Leser

Polizei suchte mit Hubschrauber nach vermisstem Mann

Vermisster in der Nacht auf Dienstag tot aufgefunden

Eschach. Der seit 17.03.2019 vermisste 53 jährige Mann wurde im Laufe der späten Abendstunden tot aufgefunden. Im Rahmen der großangelegten Suchaktion wurde der Vermisste durch die Rettungshundestaffel in einem Waldstück zwischen der Götzenmühle und dem Hohlen Stein tot aufgefunden.

Bei der Vermisstensuche waren seit

weiter
  • 4
  • 9227 Leser
Nachruf

Am Grab von Herrmann Rupp

Rosenberg. Bei der Trauerfeier für Herrmann Rupp nahmen der Liederkranz, die Sportfreunde und der Obst- und Gartenbauverein Abschied von dem Verstorbenen.

Arthur Otterstätter würdigte auf dem Friedhof die Verdienste von Herrmann Rupp im Vereinsleben. Als echter „Rosenberger“ war er der Gemeinde sehr verbunden. 1954 trat er dem Liederkranz

weiter
  • 163 Leser

Mit dem Planwagen unterwegs

Kutschfahrt Mit der Ellwanger Droschkenlinie durch den Virngrundwald bis nach Dinkelsbühl.

Ellwangen. Die Kutscher der Ellwanger Droschkenlinie laden zu einer schwäbisch-fränkischen Landpartie nach Dinkelsbühl ein. Die rund sechsstündige Reise fernab vom hektischen Alltag findet mit einem Planwagen statt und beginnt um 9 Uhr in Ellwangen. Durch den Wald, an Keuerstadt und dem Matzenbacher Bild (eine Besichtigung der Kapelle ist auf Wunsch

weiter
  • 102 Leser

Bischof Karrer: „Kirche hat Zukunft“

Glauben Großes Interesse an der Zukunft der Katholischen Kirche beim Dekanatsmännertag in Neuler. Weihbischof Matthäus Karrer spricht im voll besetzten Gemeindesaal.

Neuler

Allen Unkenrufen zum Trotz war der Vortrag „Kirche hat Zukunft - was mir Hoffnung macht“ von Weihbischof Matthäus Karrer am Sonntag im Katholischen Gemeindezentrum Neuler auf großes Interesse gestoßen: Der Gemeindesaal war bis auf den letzten Platz besetzt.

Und die interessierten Zuhörer wurden nicht enttäuscht. Der 50-jährige Weihbischof

weiter
  • 184 Leser

Die Mitglieder packen gerne mit an

Sportgemeinschaft Schrezheim Neben den sportlichen Aktivitäten leisten die Mitglieder 1142 Arbeitsstunden.

Ellwangen-Schrezheim. Ein wirklich fleißiger Verein mit engagierten Mitgliedern: In der Mitgliederversammlung der Sportgemeinschaft Schrezheim im Vereinsheim der St.-Georg-Halle berichtete Vorsitzende Ina Paulik über das vergangene Vereinsjahr und hob vor allem die Arbeitsstunden hervor: Insgesamt wurden 1142 Stunden bei kulturellen Festen wie dem

weiter
  • 209 Leser

Blicke auf Alt-Bopfingen

Vortrag Winfried Mundt spricht am 26. März in der Wachkomaklinik.

Bopfingen. Die „Frauenselbsthilfegruppe nach Krebs e.V./ Frauen + Männer 'Krebs – was nun?'“ bitten am Dienstag, 26. März, um 16 Uhr im Aufenthaltsraum der Wachkomaklinik zu einem Vortrag. Dieser befasst sich mit dem Thema: „Ein Sechtentäler begibt sich auf den Weg nach Bopfingen, um einzukaufen, heute Teil 2“. Den „Weg“,

weiter
  • 106 Leser

Sensibles Organ Leber

Vortrag Petra Herr referiert am 19. März in der Begegnungsstätte am Tor.

Lauchheim. Petra Herr referiert am Dienstag, 19. März, 19.30 Uhr, in der Begegnungsstätte am Oberen Tor über „Die Leber – von Cholesterin bis Gallensteine“. Sie informiert und gibt Tipps aus der Naturheilkunde zur Vorbeugung und Behandlung von Erkrankungen. Eintritt frei, Anmeldung bei der Vhs Ostalb (07361) 8132430; www.vhs-ostalb.de.

weiter
  • 393 Leser
Kurz und bündig

Agenda-Gruppe tagt

Bopfingen. Die Agenda-Gruppe Kultur und Soziales tagt am Dienstag, 19. März, ab 18 Uhr im evangelischen Gemeindehaus. Es geht um die Vorbereitungen des Freizeitkünstlermarkts mit Tombola am 7. April. Weiter wird auf die Aktionen „1. Hilfe bei Handy, Tablet und Laptop“, „SOS-Rettungsdosen“ und „Bücherregal“ geblickt.

weiter
  • 201 Leser
Kurz und bündig

Als Älplerin im Tessin

Bopfingen-Oberdorf. Pfarrerin Karin Schedler berichtet am Dienstag, 26. März, beim evangelischen Frauenkreis von „Hirtenweg-Erfahrungen – als Älplerin im Tessin“. Beginn ist um 19 Uhr im evangelischen Gemeindehaus Oberdorf, Langestr. 9. Gäste willkommen; Eintritt frei.

weiter
  • 277 Leser
Kurz und bündig

Flohmarkt des Strickkreises

Bopfingen. Der Strickkreis Wachkoma AktivPflege bietet am Freitag, 22. März, ab 8 Uhr, einen Flohmarkt mit Kinderkleidern, Spielsachen, Büchern, Geschirr und mehr in der Hauptstraße 36 (neben der Sparkasse).

weiter
  • 253 Leser
Kurz und bündig

Generalversammlung des TC

Bopfingen. Der Tennis-Club Bopfingen hält am Freitag, 5. April, um 20 Uhr seine Generalversammlung im Clubhaus ab. Bereits um 18 Uhr beginnt die Jugend-Generalversammlung.

weiter
  • 704 Leser
Kurz und bündig

Neue Schaderreger im Garten

Bopfingen. Der Klimawandel fördert bisher unbedeutende Schaderreger, andere verlieren an Bedeutung. Eine Folge ist die Ansiedlung nicht heimischer Pflanzenkrankheiten. Darüber und über Möglichkeiten der Bekämpfung spricht Franz Josef Klement am Mittwoch, 20. März, ab 19 Uhr, in der Schranne. Eintritt frei, Spenden erbeten. Anmeldung: unter (07361)

weiter
  • 199 Leser

Wir gratulieren

Abtsgmünd. Ursula Sperka zum 80. Geburtstag.

Bopfingen-Itzlingen. Maria Schurrer, Kerkinger Str. 24, zum 85. Geburtstag.

Rosenberg-Hohenberg. Joseph Tesfay zum 75 . Geburtstag.

weiter
  • 283 Leser
Kurz und bündig

Zur Märzenbecherblüte

Bopfingen/Herbrechtingen. Der Schwäbische Albverein Bopfingen wandert am Sonntag, 24. März, im Eselsburger Tal, dem „Mekka der Märzenbecher“. Treffpunkt für Fahrgemeinschaften: 12.30 Uhr am Ipfmessplatz. Die Führung übernimmt Rudi Hopf, Telefon (07362) 3123.

weiter
  • 218 Leser
Kurz und bündig

Benefizkonzert Kleine Hände

Ellwangen. Klavierlehrer Joachim Bilek, einige seiner Schüler und Gäste aus Stuttgart geben am Freitag, 22. März, um 15 Uhr im geben im Festsaal des St.-Anna-Mutterhauses, Nibelungenweg 1, ein Benefizkonzert für den Förderkreis „Kleine Hände“. Sie spielen auf Klavier, Violine und Kontrabass Werke von Vivaldi bis Schostakowitsch. Die Vereinsvorsitzende

weiter
  • 215 Leser
Kurz und bündig

Bürgertreff in der Marienpflege

Ellwangen. Der Seniorenrat Ellwangen lädt am Donnerstag, 21. März, um 15 Uhr in die Cafeteria der Marienpflege zum Bürgertreff ein. Den Nachmittag gestaltet Frau Doleschal-Lipp, sie widmet sich dem Thema „Das stille Örtchen“. Für das leibliche Wohl wird mit Kaffee und Kuchen gesorgt.

weiter
  • 227 Leser

Der absolute Höhepunkt war „Born this way“

Jahreshauptversammlung Die Mitgliederzahl steigt weiter an, Vorbereitungen für großes Konzert 2020 laufen.

Rainau. Charisma – der Chor steht für Begeisterungsfähigkeit, Mut, Innovation und ein einmaliges Live-Konzerterlebnis. Das hat das zurückliegende Konzert „Born this way“ eindrucksvoll bewiesen, stellte Vorsitzender Wolfgang Abele bei der Jahreshauptversammlung des Chores fest.

Es war ein Meilenstein in der noch jungen Geschichte des

weiter
  • 100 Leser

Festausschuss für das große Jubiläum 2021 gewählt

Jahreshauptversammlung Bei der Schützengilde Ellwangen steht die Feier zum 600-jährigen Bestehen bevor.

Ellwangen. Zahlreich kamen die Mitglieder zur Jahreshauptversammlung der Schützengilde Ellwangen ins Schützenhaus. Das 600-jährige Bestehen der Schützengilde, die 1421 gegründet wurde, wirft seine Strahlen voraus und es stand die Wahl des Festausschusses an, dem die Planung des Festjahres 2021 obliegen wird.

Oberschützenmeister Josef Wagner dankte

weiter
  • 105 Leser
Kurz und bündig

Gemeinderat in der Wettegasse

Rainau-Buch. Der Rainauer Gemeinderat besichtigt am Donnerstag, 21. März, um 18 Uhr zunächst die Wohnumfeldmaßnahme „Wettegasse“ in Buch. Um 18.30 Uhr wird die Sitzung im Rathaus Schwabsberg fortgesetzt. Auf der Tagesordnung steht die Einführung eines Bürgerrufautos.

weiter
  • 311 Leser
Kurz und bündig

Inge Barth-Grözinger liest

Ellwangen. Inge Barth-Grözinger liest am Mittwoch, 20. März, um 19.30 Uhr im Palais Adelmann aus ihrem neuesten Roman „Wildblütenzeit“. Im Juli 1945 muss Jakob Haug vor einem amerikanischen Offizier über sein Verhältnis zu den einflussreichen Nationalsozialisten, die während des Kriegs in seinem Hotel ein- und ausgingen, Rechenschaft ablegen. Der Eintritt

weiter
  • 220 Leser

Lichtereignis in der Kapelle St. Franziskus

Religion Am 25. März um 15 Uhr fällt ein Sonnenstrahl auf die Verkündigungsszene von Sieger Köder.

Ellwangen. Ein besonderes Lichtereignis ist seit einigen Jahren in der Franziskuskapelle im Kinder- und Jugenddorf Marienpflege zu bestaunen, wenn ein Sonnenstrahl durch das von Sieger Köder gestaltete Kirchenfenster genau auf die von ihm gemalte Verkündigungsszene im Weihnachtsbild fällt. In diesem Jahr findet das Ereignis am Montag, 25. März, gegen

weiter
Kurz und bündig

Selbstbehauptung für Frauen

Neuler. Die VHS Ostalb bietet am Samstag, 23. März, von 9 bis 13 Uhr den Kurs „Selbstbehauptung“ für Frauen und Mädchen ab 14 Jahren in der Brühlschule in Neuler an. Information und Anmeldung unter Telefon (07361) 813243-0 oder auf www.vhs-ostalb.de.

weiter
  • 289 Leser

Ein Cover und ein Turm aus Marshmallow

Berufsorientierung Workshop gibt den Schiller-Realschülern Einblick in kreatives Arbeiten und Studieren.

Schwäbisch Gmünd. Gmünd ist eine „Designer Stadt“ und kreative Berufe sind bei Schülern von großem Interesse, spielen jedoch auf den Berufsinformationsmessen oft eine untergeordnete Rolle. Sieben Schiller-Realschüler haben deshalb an einem Berufsorientierungsprojekt der Hochschule für Gestaltung (HfG) teilgenommen. Zwei Studierende, Roman

weiter

Unbekanntes Albanien

Vortrag Udo Gedack berichtet in Bildern von einer Reise.

Schwäbisch Gmünd. Albanien, im Südwesten der Balkanhalbinsel gelegen, ist so groß wie Belgien und das am höchsten gelegene Land Europas. Es hat eine wechselvolle Geschichte. Udo Gedack vom Naturkundeverein bereiste die Südhälfte Albaniens und brachte viele Eindrücke seiner Kultur und Natur mit. Davon wird er am Mittwoch, 20. März, anhand von Bildern

weiter

Datenschutz war Thema

Hauptversammlung Altersgenossen 1963 wählten ihren Vorstand.

Schwäbisch Gmünd-Zimmern. Die Datenschutzverordnung und Wahlen waren Themen der Hauptversammlung des AGV 63. Vorsitzender Ralf Jäger informierte die Mitglieder dazu nach dem Totengedenken. Der ausführliche Kassenbericht erhielt den Korrektheitsvermerk der Prüfer. Gewählt oder bestätigt wurden Vorsitzender Ralf Jäger, Kassierer Dieter Streit, Jutta

weiter

Zuletzt bester aller Aussteller bei der Schau in Kassel

Jahresbilanz Kleintierzuchtverein Bettringen ist stolz auf die Erfolge seiner Taubenzüchter.

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Die beiden Taubenzüchter Markus Kopp und Wolfgang Wiedmann haben mit ihren Tauben 2018 bravuröse Ergebnisse erzielt. Unter anderem: Deutsche Meister, Champion Sieger, Clubmeister, Pokale, Siegerbänder und Ehrenmedaillen.

Die 100. Nationale Taubenschau in Leipzig ist dabei wohl die größte Ausstellung mit rund 45 000 Tieren.

weiter
Kurz und bündig

AGV 1989 beschnuppert sich

Schwäbisch Gmünd. Zu einem ersten Stammtisch zum gegenseitigen Kennenlernen treffen sich alle 1989 Geborenen am Freitag, 22. März, um 19 Uhr in der Gaststätte „Neue Welt“.

weiter
  • 162 Leser
Kurz und bündig

Frühchentreff

Schwäbisch Gmünd. Der Bunte Kreis und das Stauferklinikum laden Eltern von Frühgeborenen zu einem regelmäßigen Erfahrungsaustausch in zwangloser Atmosphäre ein. Schwerpunkt der Treffen soll ein Austausch mit anderen Eltern und „Fachkräften“ sein. Geboten wird ein Raum für Fragen praktische Hilfestellungen. Der nächste Frühchentreff ist am Donnerstag,

weiter
Kurz und bündig

Gespräche am Vormittag

Schwäbisch Gmünd. Die nächsten „Gespräche am Vormittag“ am Mittwoch, 20. März, beschäftigen sich mit dem Thema „Versorgung am Ende des Lebens“. Olga Marra-Hillberger stellt dabei die „Spezialisierte ambulante Palliativversorgung (SAPV)“ vor, deren Ziel es ist, schwerstkranken Menschen ein selbstbestimmtes Leben bis zum Tod in der häuslichen Umgebung

weiter

Helfen ist „Herzenssache“

Spende Gleich zweimal haben die LandFrauen Großdeinbach wichtige Projekte unterstützt. Jeweils einen Scheck über 500 Euro erhielten der Verein Frauen helfen Frauen“ und der DRK-Kreisverband Schwäbisch Gmünd für den „Kinder-Notarztwagen“. Das Bild entstand bei der Übergabe der Spendenschecks und zeigt die LandFrauen mit Vertreterinnen

weiter
  • 121 Leser

Mitgliederwerbung als ein Schwerpunkt

Jahresmitgliederversammlung Gmünder Museumsverein zieht Bilanz eines Umbaujahres.

Schwäbisch Gmünd. Die Museumsarbeit war stark geprägt von den Umbauarbeiten im Prediger, die vor allem dem Brandschutz dienten, informierte Vorsitzender Ulrich Majocco bei der Mitgliederversammlung des Museumsvereins. Die Dauerausstellung im dritten Obergeschoss sei zeitweise sogar ganz geschlossen worden. Aktuell werde der Sonderausstellungsbereich

weiter

Schnäppchen und Cocktails

Jugendarbeit Erster Abendflohmarkt im Haus am Königsturm ein Erfolg.

Schwäbisch Gmünd. Zu einem Schnäppchenparadies verwandelte sich die „Allzweckhalle“ des Hauses am Königsturm, als die Mobile Jugendarbeit und die Sozialraumkoordination Mitte der Stadt Schwäbisch Gmünd zum Abendflohmarkt einluden. Elf unterschiedliche Standbetreiber konnten durch ihr vielseitiges Angebot den Flohmarktbesuchern einiges bieten.

weiter

Mehr Chancen für geflüchtete Mütter

Integration Die a.l.s.o.-Kontaktstelle „Zukunft ist jetzt neu“ für Mütter mit Migrationshintergrund wird bis 2022 verlängert. Die bisherige Bilanz des Beratungsprogramms fällt sehr positiv aus.

Schwäbisch Gmünd

Mütter mit Migrationshintergrund so beraten und ermutigen, dass sie ihre Zukunft selbst gestalten können. So umschreibt Karin Schwenk, pädagogische Geschäftsleiterin des Sozialunternehmens a.l.s.o. die Beratungsstelle „Zukunft ist jetzt neu“. Das seit 2015 bestehende Förderprogramm des Bundesfamilienministeriums ist bis

weiter

Rosa Luxemburg: Vordenkerin für soziale Gerechtigkeit

Lesung Im Bella-Theater gab’s Einblicke in das Werk und die Persönlichkeit einer gebildeten und engagierten Frau zu Beginn des 20. Jahrhunderts.

Schwäbisch Gmünd

In der Gmünder Reihe des Bündnis’ „Für Solidarität und Vielfalt – Deine Stimme gegen rechts“ hatte Susanne Rötter im Bella-Theater eine Lesung über Rosa Luxemburg initiiert. Hausherrin Annabella Akçal eröffnete mit: „Fremd sein hieß für mich nie, fremd zu bleiben, sondern dem Fremden mit Neugier zu begegnen.“

weiter
  • 1

MINT-Schüler verzinken, färben und vergolden

Schule Die MINT-AG (MINT: Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft, Technik) des Hans-Baldung-Gymnasiums unter Leitung von Lehrerin Kathin Schmid besuchte erstmals die Spezialisten für Oberflächenbeschichtung der Gewerblichen Schule, die im Gebäude der Hochschule für Gestaltung eine Außenstelle besitzt. Unter Anleitung der Fachlehrer Martin Klotz

weiter

Zeitdokument und Designobjekt

Aktion Bifora Freundeskreis und die åla Magazine verlosten zwei Uhren zur Remstal Gartenschau 2019.

Schwäbisch Gmünd. Die limitierte Bifora Uhr zur Remstal Gartenschau 2019 erwies sich als absoluter Magnet. Für ein Gewinnspiel in den Magazinen åla und åla men stellte der Bifora Freundeskreis jeweils eine der auf 200 Stück limitierten mechanischen Uhren im Wert von jeweils 699 Euro zur Verfügung.

Die Resonanz auf das Preisausschreiben überraschte

weiter

Zahl des Tages

230

Haare pro Quadratmillimeter hat das Biberfell. Zum Vergleich: Der Mensch hat bis zu sechs Haare pro Quadratmillimeter. Der Biber reinigt seinen Pelz regelmäßig und pflegt ihn mit seinem fetthaltigen Bibergeil.

weiter
  • 228 Leser

Beratung rund um die Rente

Ellwangen. Der Berater der Deutschen Rentenversicherung, Karl-Heinz Wiedmann, hat am Donnerstag, 21. März, von 9 bis 12 Uhr im Servicecenter der IKK classic, Bahnhofstraße 6, seine Sprechstunde. Termine unter Tel. (07361) 5712-41093.

weiter
  • 257 Leser

Streuobst Schnittkurs an Obstgehölzen

Ellwangen. Der Obst- und Gartenbauverein Ellwangen bietet einen Schnittkurs an Obstgehölzen am Samstag, 23. März, um 14 Uhr bei der Geflügelfarm in Rattstadt an. Die Fachwarte des Vereins zeigen unter der Leitung von Richard Schwarz den richtigen Schnitt von Obstgehölzen auf der Streuobstwiese. Wegbeschreibung: in Rattstadt in der Hardtstraße rechts

weiter
Polizeibericht

Auto rollt gegen Auto

Ellwangen. Am Sonntag gegen 10 Uhr stellte eine 22-Jährige ihren Hyundai am Fahrbahnrand der Spitalstraße ab. Dabei zog sie die Handbremse nicht an. Das Auto rollte rückwärts über die Straße und stieß gegen einen geparkten VW Passat. Der Gesamtschaden liegt bei 1500 Euro.

weiter
  • 271 Leser

Dialogforum Einzelhandel ist Thema

Kommunalpolitik Gemeinderat Ellwangen tagt am Donnerstag um 17 Uhr. Vergaben für Umbau Z-Bau zur EATA.

Ellwangen. Der Gemeinderats tagt am Donnerstag, 21. März, um 17 Uhr im großen Sitzungssaal des Rathauses. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Ersatzbeschaffung eines Lkw´s mit Dreiseitenkipper und Ladekran, die Ergebnisse und das weitere Vorgehen in Sachen „Dialogforum Einzelhandelskonzept Ellwangen“, Vergaben für die Europäische

weiter

EBR-Schülerinnen im Fitness-Studio

Kooperation An der EBR erfolgt in der Klassenstufe 9/10 der Sportunterricht in Modulen, die Schüler wählen drei Sportarten pro Schuljahr aus. Neben gängigen Disziplinen ist ein Module auch Fitness. Dazu hat die Schule eine Kooperation mit dem Ellwanger Sportstudio Clever-Fit aufgenommen. Foto: privat

weiter
  • 273 Leser

Klima-Stammtisch der FDP

Ellwangen. Am Dienstag, 26. März, ab 19 Uhr laden die Freien Demokraten zum Stammtisch in die „Kanne“. Themenschwerpunkt wird der Klimawandel im Ostalbkreis sein. Förster Roland Hirsch und Wasserbauingenieur Udo Bäuerle berichten aus ihrer Perspektive berichten.

weiter
  • 213 Leser
Polizeibericht

Sattelzug umgekippt

Stimpfach. Der Sattelzug eines 42-Jährigen kam am Montag um 13.52 Uhr auf der B 290 kurz vor Randenweiler ohne Fremdeinwirkung von der Fahrbahn ab, fuhr eine Böschung hinab und kippte auf die Seite. An dem Fahrzeug entstand laut Polizei wirtschaftlicher Totalschaden von circa 50 000 Euro.

weiter
  • 373 Leser
Polizeibericht

Von der Fahrbahn abgekommen

Unterschneidheim. Ein verletzter Autofahrer und ein Sachschaden von rund 7000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Samstag gegen 6.30 Uhr ereignete. Auf der L 1060 zwischen Kerkingen und Zöbingen kam ein 19-Jähriger mit seinem VW von der Straße ab. Das Fahrzeug prallte zunächst gegen einen Poller und dann gegen einen Baum. Der wurde

weiter
  • 368 Leser

Musik Das Luftschloss steigt am 19. Juli

Ellwangen. Das Luftschloss-Musikfestival findet am Freitag, 19. Juli, wie in den vergangenen zwei Jahren auf dem Schloss ob Ellwangen statt. Die Planung ist in vollem Gange: 20 Ehrenamtliche sind seit Februar mit den Vorbereitungen befasst. Das Non-Profit Festival präsentiert 2019 drei große Acts, auf zwei Bühnen im Schafstall und im Garten. Das Line-Up

weiter
Kurz und bündig

Info zum Seniorenzentrum

Göggingen. Am Donnerstag, 28. März, gibt es im Vereinsraum der Gemeindehalle eine Informationsveranstaltung zum Seniorenzentrum. Beginn ist um 19 Uhr. Auch der Betreiber der neuen Wohnanlage wird anwesend sein.

weiter
  • 313 Leser

Besonderer Impuls des Jubilars

Gratulation Pfarrer Uwe Janssen feierte seinen 80. Geburtstag.

Durlangen-Zimmerbach. Zur Feier des 80. Geburtstags konnte Pfarrer Félix Kubola am Sonntag seinen Vor(vor)gänger im Amt, Pfarrer Uwe Janssen, zum Gottesdienst in Zimmerbach begrüßen. Janssen war von 1975 bis 2004 Pfarrer in Zimmerbach gewesen und ist bis heute auf Einladung von Pfarrer Kubola immer wieder im Dienst. Wie sehr Pfarrer Janssen noch mit

weiter
  • 115 Leser

Erlebnisse in Moldawien

Alfdorf-Hellershof. Unter dem Motto „Mit Gott in ein neues Leben“ berichten Christina und Vitalij Pokidko mit Bildern von ihrer Arbeit unter Menschen in Moldawien. Die evangelische Kirchengemeinde Hellershof lädt Interessierte am Dienstag, 19. März, um 14 Uhr ins Gemeindehaus Hellershof zu einer Begegnung bei Kaffee und Kuchen ein.

weiter
  • 239 Leser

In der Kläranlage und am Container

Bildung Zur Kläranlage hatten sich die 20 Kindern der Tigergruppe mit ihren Erzieherinnen Petra Disam, Beate Mangold und Katrin Schmid aufgemacht. Die Klärwärter Stütz und Hinderberger informierten, wie das Wasser gereinigt wird. Außerdem erlebten die Kinder eine Containerleerung der Firma GOA. Auch diesmal wurde alles erklärt und zum Schluss gab es

weiter
  • 111 Leser

Kandidaten der Freien Wähler

Kommunalwahl Freie Wähler in Alfdorf nominieren 18 Kandidaten für die Wahl zum Gemeinderat im Mai.

Alfdorf. Ihre Kandidatinnen und Kandidaten für die Wahl zum Gemeinderat am 26. Mai haben die Freien Wähler in Alfdorf im „Rössle“ in Rienharz nominiert. Nachdem aus den Reihen der Wählervereinigung mit Martin Köngeter, Peter Linckh, Rainer und Volker Bulling und Jürgen Sieber fünf langjährige Gemeinderäte aus Alters- oder Zeitgründen bei

weiter
  • 167 Leser

Wanderung zur Ölmühle

Albverein Ortsgruppe Waldstetten lädt Interessierte ein.

Waldstetten. Zur Mittwochswanderung lädt die Seniorengruppe des Albvereins Waldstetten am Mittwoch, 20. März, ein. Treffpunkt ist am Malzéviller Platz um 13.30 Uhr zur Bildung von Fahrgemeinschaften. Vom Parkplatz Weiler geht die Wanderung zur Ölmühle, Schlechenteich, Heidenbuckel und zurück nach Weiler – mit Einkehr. Wanderstrecke acht Kilometer.

weiter
  • 287 Leser

Für Treue geehrt

Jubiläum 25 Jahre bei Leicht.

Waldstetten. Jürgen Dombrowe und Frank Wieler haben ihre 25- jährige Zugehörigkeit zur Leicht Küchen AG in Waldstetten gefeiert. Beide begannen ihre Tätigkeit dort 1994 im Bereich der Schubkastenfertigung. Dank ihrer Flexibilität und ihres Engagements konnten die beiden in der Montage an verschiedensten Arbeitsplätzen eingesetzt werden.

Für die geleistete

weiter

Immig bei „Hallo Schatz“

Hohenstaufen. Der Handwerksdesigner Jeremias Immig vom Hohenstaufen ist in der neuen Fersehsendung „Hallo Schatz“ in der ARD an diesem Dienstag, 19. März, ab 16.10 Uhr zu sehen. Immig pendelt weltweit mit seinen selbst entworfen Möbeln. So sind einige Exponate in dem von Saha Hadit erbauten Museum von Reinhold Messner in Südtirol bei Bozen

weiter

Mit dem „Rütli“ in den Osten gereist

Konzert Männergesangverein und Theaterinszenierung kommen bei Gästen gut an.

Alfdorf. Der Männergesangverein „Rütli“ Vordersteinenberg verwöhnte seine treuen Besucher mit Konzerten unter dem Motto „Vom Balkan in das Reich Russlands“. Bei beiden Aufführungen hatte Vorstand Wolfgang Bareiß in der Alten Alfdorfer Halle ein volles Haus. Unter ihrem Dirigent Peter Nickel dirigierte. Los ging’s temperamentvoll

weiter

UB-Liste steht

Wahl Unabhängige Bürger stellen Kandidaten.

Waldstetten. Bei der Nominierungsversammlung der Unabhängigen Bürger Waldstetten/Wißgoldingen wurde die Liste der Kandidatinnen und Kandidaten für die Gemeinderatswahl im Mai aufgestellt. Sie setzt sich aus Alteingesessenen und Zugezogenen aus unterschiedlichen Berufsgruppen und, was der Vorsitzenden Veronika Gromann sehr wichtig ist, aus der gleichen

weiter

Baustellenslalom Richtung Welzheim

Straßenbau Die Landesstraße zwischen Alfdorf und Breitenfürst wird diese Woche an mehreren Stellen saniert. Verkehrsteilnehmer werden mit Hilfe von Ampeln an den Arbeiten vorbeigeschleust.

Alfdorf/Breitenfürst

Einen Baustellenslalom müssen die Autofahrer in dieser Woche auf der Strecke zwischen Alfdorf und Breitenfürst in Kauf nehmen. Der Rems-Murr-Kreis lässt dort an mehren Straßenabschnitten kleinere Schäden instandsetzen. Dafür werden diese Bereiche jeweils halbseitig gesperrt, der Verkehr wird mit Hilfe von Ampeln geregelt, teilt

weiter
Der besondere Tipp

Figurentheater Marotte - Grüffelo

Der große Wald ist voller Gefahren. Da ist es gut, wenn man einen starken Freund hat. Und wenn man keinen hat, erfindet man sich eben einen. So wie die kleine Maus, die jedem, der sie fressen will, mit dem schrecklichen Grüffelo droht. Dabei gibt‘s Grüffelos gar nicht. Oder doch?

Bürgerhaus Schillerschule Lorch

Mittwoch, 20. März, 15 Uhr

Für Kinder

weiter

Wirtschaftsministerin eröffnet „AAcelerator“

Gründer Im alten IHK-Bildungszentrum sollen Kreative und Innovatoren Platz finden – und forschen.

Aalen. Der „AAccelerator“ im alten IHK-Bildungszentrum soll die Gründungsintensität in Ostwürttemberg verstärken und Tüftlern, Bastlern und Erfindern eine Heimat bieten. Am Montag hat Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut die Einrichtung, in der sich auch etablierte Firmen ansiedeln sollen, offiziell eröffnet.

„Die Dynamik

weiter

Wie das „Wunderlich“ 30-Jähriges feiert

Gastronomie Auftakt zur großen Sause in Aalens Szenekneipe.

Aalen. Das Café Wunderlich, Anlaufstelle für Künstler und Musiker in Aalen, feiert: 30 Jahre, um genau zu sein. Mit einer Beatlesband um 21 Uhr am Freitag ging die Sause los.

Das Wunderlich ist komplett voll, die Gäste warten gespannt darauf, dass Christian Tatsek in die Keyboardtasten greift, Joe Konle die Drumsticks schwingt, Gregor Kohler und Roberto

weiter
  • 321 Leser

Lindenfarb ist erneut insolvent

Textilindustrie Die Krise der Autoindustrie wirkt sich auf deren Zulieferer aus: Das Unterkochener Traditionsunternehmen muss erneut saniert werden.

Aalen

Der Textilveredler Lindenfarb (Lifa) hat finanzielle Probleme. Deshalb hat das Unternehmen beim Amtsgericht Aalen Antrag auf ein Sanierungsverfahren in Eigenverwaltung gestellt. Das Unternehmen beschäftigt aktuell mehr als 320 Mitarbeiter. Zum neuen Geschäftsführer wurde bereits am vergangenen Freitag Detlef Specovius, Rechtsanwalt bei der Acherner

weiter
  • 1250 Leser
Kurz und bündig

Amt geschlossen

Neresheim. Das Einwohnermeldeamt Neresheim ist am Mittwoch, 20. März, wegen Fortbildungsmaßnahmen geschlossen.

weiter
  • 273 Leser

Basar für Kinderbedarf

Aalen-Waldhausen. In der Gemeindehalle Waldhausen findet am Samstag, 23. März, von 13 bis 15 Uhr ein Frühjahr-Sommer-Basar mit Kinderbedarf statt. Einlass für Schwangere mit Mutterpass ab 12 Uhr. Es gibt Kaffee und Kuchen.

weiter
  • 803 Leser
Kurz und bündig

Benefizkonzert fürs Hospiz

Aalen-Ebnat. Das Blechbläserensemble „Luft nach oben“ spielt am Sonntag, 31. März, um 18 Uhr in der katholischen Kirche in Ebnat zugunsten des Maja-Fischer-Hospizes.

weiter
  • 398 Leser
Kurz und bündig

Nominierungen bei der CDU

Oberkochen. Die Kandidatinnen und Kandidaten der CDU für die Gemeinderatswahl in Oberkochen werden an diesem Mittwoch, 20. März, um 19.30 Uhr im Mühlensaal in Oberkochen nominiert.

weiter
  • 454 Leser
Kurz und bündig

Technischer Ausschuss

Oberkochen. Die Mitglieder des Technischen Ausschusses Oberkochen tagen an diesem Mittwoch, 20. März, um 16.30 Uhr im Oberkochener Rathaus. Auf der Tagesordnung steht die Beratung über Bauvorhaben.

weiter
  • 238 Leser
Kurz und bündig

Wege im Seniorentreff

Neresheim. Beim ökumenischen Seniorentreff im katholischen Gemeindezentrum am Donnerstag, 21. März, ab 14 Uhr, erzählt Carmen Stumpf Märchen von Wegen. Hans Peter Blank berichtet von seinem Pilgerweg nach Santiago de Compostela.

weiter
  • 332 Leser

Breite Palette junger Kunst

Rathausfoyer Schülerinnen und Schüler des EAG zeigen ihre Werke.

Oberkochen. Seine erste Kunst-Ausstellung präsentiert das Ernst-Abbe-Gymnasium in Kooperation mit der Stadt Oberkochen im Rahmen des VHS-Kulturprogramms im Rathaus-Foyer. Bei der Schau sind Werke aus dem Kunstunterricht aller Jahrgangsstufen zu sehen – unter anderem Porträts, gestaltete Bücher, abstrakte Architektur als Reliefs und zauberhafte

weiter
  • 135 Leser
Kurz und bündig

Flohmarkt und Börse

Bartholomä. Zur Markthalle wird die TSV-Halle in Bartholomä am Samstag, 23. März, umfunktioniert. Von 14 bis 17 Uhr gibt’s dort einen Flohmarkt und eine Bedarfsbörse. Interessierte finden Gebrauchsgegenstände und Bekleidung aller Art.

weiter
  • 230 Leser

Karten für das Kochduell in Urbach

Gartenschau Im Rathaus gibt‘s Karten für das Wettkochen zwischen den Remsgemeinden Essingen und Urbach am 1. Juli.

Essingen. Unter dem Motto „Das Remstal kocht!“ suchen die Remstaler das beste Küchenteam im Duell Essingen und Urbach. Die Gäste werden mit einem kreativen und leckeren Vier-Gänge-Menü und begleitender Weinreise durchs Remstal, präsentiert von Weindozentin Sigrun Trinkle, verwöhnt. Durch den Abend werden die Gäste mit Live-Musik begleitet.

weiter
  • 167 Leser
Kurz und bündig

Kindergärten und Hochwasser

Abtsgmünd-Untergröningen. Der Gemeinderat Abtsgmünd tagt am Donnerstag, 21. März, um 17.30 Uhr im Vereinsraum der Turn- und Festhalle Untergröningen. Auf der Tagesordnung: Erschließung Baugebiet „Brunnenhalde III“ in Untergröningen, Hochwasserschutz und Sanierung der Gehwege.

weiter
  • 374 Leser
Kurz und bündig

Langfristige Friedhofsplanung

Hüttlingen. Mit den Bestattungsgebühren und der langfristigen Friedhofsplanung befasst sich der Hüttlinger Gemeinderat auf der Sitzung am Donnerstag, 21. März, um 19 Uhr im Rathaus. Weitere Tagesordnungspunkte sind die Parkplatzsituation Ortsmitte und die Anpassung der Elternbeiträge im Hort der Alemannenschule.

weiter
  • 233 Leser
Kurz und bündig

Posaunenchor sammelt Papier

Essingen-Lauterburg. Der Posaunenchor Lauterburg führt am Donnerstag, 11. April, ab 17 Uhr eine Altpapiersammlung in Lauterburg durch. Bitte dafür das Papier gebündelt am Straßenrand bereit stellen. Mit dem Erlös der Sammlung werden Instrumente und Noten für den Posaunenchor Lauterburg finanziert.

weiter
  • 186 Leser

Ein Dorf putzt seine Fluren

Kreisputzete Pommertsweiler macht mit am 23. März.

Abtsgmünd-Pommertsweiler. „Der Dreck muss weg!“ Unter diesem Motto beteiligt sich das Dorf Pommertsweiler an der diesjährigen kreisweiten Flurputzete am 23. März. Treffpunkt: Samstag, 23. März, um 9 Uhr beim Feuerwehrgerätehaus in Pommertsweiler. Alle, die mithelfen möchten, sollten festes Schuhwerk tragen und einen Sammeleimer mitbringen.

weiter
  • 127 Leser

Varta will bei E-Autos vorn dabei sein

Förderprojekte Zusammen mit mehreren europäischen Partnern will die Ellwanger Varta den asiatischen Batterieherstellern für Elektroautos die Stirn bieten.

Ellwangen

Varta will an vorderster Stelle mit dabei sein, wenn Europa den asiatischen Herstellern von Batterien für Elektroautos die Stirn bietet. Deshalb hat die Ellwanger Batterienschmiede jetzt ihren Hut in den Ring geworfen, um vom Bundeswirtschaftsministerium mit Fördergeldern berücksichtigt zu werden.

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier

weiter
  • 5
  • 420 Leser

Benno Diemer sammelt tote Biber ein

Natur Die Jungtiere werden jetzt aus ihren Nestern vertrieben und machen sich auf Wanderschaft. Wenn sie dabei Straßen überqueren müssen, werden sie zur Gefahr.

Ellwangen

In diesen Tagen bilden wandernde Biber eine Gefahr für Autofahrer und besonders für Motorradfahrer. Darauf weist Benno Diemer hin. Der ehrenamtliche Naturschutzbeauftragte des Landkreises sammelt die überfahrenen Biber im Virngrund ein. Die Hinweise, wo sich ein unfall ereignet hat und ein totes Tier liegt, bekommt er von der Polizei.

Am

weiter
  • 5
  • 298 Leser
Tagestipp

Kunst über und für Bienen

Das Bienenleben einmal von einer ganz neuen Seite entdecken: Das hat sich die Heidenheimer Künstlerin Jeanette Zippel zur Aufgabe gemacht. Ihre Ergebnisse möchte sie anhand von Werkbeispielen den Besucher ihres Vortrags vermitteln. Zippel verspricht viel Wissenswertes über die Komplexität des Bienenlebens. Sie lädt dazu ein, mit ihr in die Faszination

weiter

Die Theaterwerkstatt STOA sucht neue Mitspielerinnen und Mitspieler

Zur Verstärkung folgender Ensembles sucht die Spiel- und Theaterwerkstatt neue Mitspielerinnen und Mitspieler:

Kurzentschlossene Männer können ab sofort im Ensemble „Dramen Damen und Herren“ mitwirken. Nach der Produktion des Stücks „Fake News über Kummerdorf“ formiert sich das Ensemble neu für die nächste Inszenierung. Geprobt

weiter
  • 188 Leser

Gute Laune mit den Pandas

Konzert Die Pimpy Pandas begeistern das Publikum im Ellwanger Ballroom mit einer Mischung aus Soul, Funk und Jazz.

Pandas sind ruhige Artgenossen. Doch von Ruhe konnte am Samstagabend im Ellwanger Ballroom wahrlich keine Rede sein. Zum ersten Mal spielten dort die Pimpy Pandas, die aus dem Nordwesten Deutschlands stammen. Gänzlich unbekannt sind die Pandas auf der Ostalb aber nicht. Sie sorgten bereits beim Aalener Jazzfestival für gute Laune. Ausgelassene Stimmung

weiter
  • 304 Leser

Spitzenspiel der Landespolizei

Benefizkonzert Feinste Musik zugunsten von Spenden für Mosambik. Das Blasorchester der Landespolizei musiziert in der halb-vollen Salvatorkirche wohlklingend und präzise.

Aalen

Einen bunten Nachmittag mit feinster Musik bot das Landepolizeiorchester Baden-Württemberg am Sonntagnachmittag in der halb vollen Aalener Salvatorkirche. Der Rahmen: Benefizkonzert zugunsten der Deutsch-Mosambikanischen Gesellschaft und ihren vielen Bildungsprojekten in dem afrikanischen Land. Das Programm des Konzertes zur Vesperzeit war breit

weiter

Lindenfarb erneut insolvent

Mehr als 320 Mitarbeiter betroffen.
Der Textilveredler Lindenfarb hat erneut finanzielle Probleme. Deshalb hat das Unternehmen beim Amtsgericht Antrag auf ein Sanierungsverfahren in Eigenverwaltung gestellt. weiter
  • 2370 Leser

Kirchliche Chöre gut aufgestellt

Verein Abtsgmünder Michaels-Chöre freuen sich über stabile Sängerzahlen.

Abtsgmünd. Bei der Jahreshauptversammlung der Abtsgmünder Chöre von St. Michael richtete der Vorsitzende Wolfgang Schulz seinen Blick positiv auf das neue Chorjahr. Einen besonderen Höhepunkt stellt dabei die angekündigte Verleihung der Zelter-Plakette, der höchsten deutschen Auszeichnung für Laienchöre, an den Michaels-Chor dar. Die Übergabe dieser

weiter

Skulpturen im Schlosspark

Remstal-Gartenschau Zwölf ungewöhnliche Kunstwerke zieren den Essinger Park. Sie sind Teil des im Juni geplanten Skulpturenweges.

Essingen

Künstlerische Formen, Körper und Figuren verschönern seit einigen Tagen das grüne Herz der Gemeinde. Sie sollen zur Remstal-Gartenschau die gestalterischen Höhepunkte des Skulpturenweges im Essinger Schlosspark sein.

Bürgermeister Wolfgang Hofer berichtet von bereits viel positiver Resonanz: „Wir prüfen gerade, ob die Skulpturen auch

weiter

Ein Nachmittag der guten Laune

Volksmusik „Eddis Musikantenfreunde“ begeistern in der Kochertal-Metropole.

Abtsgmünd. Zwei Premieren gab es in der Kochertal-Metropole. Der „Frühlingsstrauß der Volksmusik“ fand zum ersten Mal an einem Sonntagnachmittag statt. Familienfreundlich für Groß und Klein.

Dass „Z 3“ aus dem Zillertal nicht auftreten konnte, weil sich ein Band-Mitglied kurz vor der Veranstaltung einen Bänderriss in der Schulter

weiter
  • 152 Leser

Vermisste tot im Kocher gefunden

Polizei Eine Spaziergängerin entdeckt die tote Frau am Sonntag zwischen Untergröningen und Waldmannshofen.

Abtsgmünd-Untergröningen. Am Sonntagnachmittag hat eine Spaziergängerin gegen 16 Uhr an einem Radweg zwischen Untergröningen und Waldmannshofen eine tote Frau im Kocher entdeckt. Die Kriminalpolizei hat noch am Sonntag die Identifizierungsmaßnahmen und Ermittlungen übernommen.

Frau war seit Januar vermisst

Die Leiche, so hieß es in einer Stellungnahme,

weiter
  • 156 Leser

Gefühle auf den Kopf gestellt

Premiere Die „Spiel- und Theaterwerkstatt Ostalb“ (STOA) präsentiert im „Theater auf der Aal“ in Aalen die groteske Komödie „Ab jetzt“ von Alan Ayckbourn.

Lust auf ein bisschen englischen Humor? Keine Angst, es geht nicht um Brexit und Co, aber es geht schon um Menschen, die im Chaos galoppierender Gefühle dazu neigen den Überblick zu verlieren. Also durchaus ein bisschen Brexit, nur dass dieser beim „Theater auf der Aal“ (STOA) ein gutes Ende nimmt. Allerdings muss eine Bemerkung erlaubt

weiter
  • 327 Leser

Musik, die vom Himmel kommt

Kirchenkonzert Sopranist Robert Crowe und Organistin Julia Gillich-Naroschnaja in der Stadtkirche Ellwangen.

Musik, die vom Himmel zu kommen schien, haben die knapp 50 Zuhörerinnen und Zuhörer am Sonntag in der Stadtkirche Ellwangen vernommen. Im Gegensatz zum Wetter draußen war dieses Firmament nicht verhangen. Es leuchtete sogar in hellen Tönen.

Was der in Schwäbisch Gmünd lebende Sopranist Robert Crowe und seine Orgelpartnerin Julia Gillich-Naroschnaja

weiter
  • 339 Leser

Initiative will Schicksale von Verfolgten erforschen

Gedenken An Opfer der NS-Diktatur soll auch in Ellwangen mit „Stolpersteinen“ erinnert werden.

Ellwangen. Im Comboni-Haus in der Rotenbacherstraße hat sich eine „Stolpersteininitiative“ gegründet. Den 15 Interessierten berichtete Peter Maile vom Ellwanger Friedensforum, wie die Aktion des Künstlers Gunter Demnig, Verfolgte der NS-Diktatur mit einem Pflasterstein aus Messing zu würdigen, in Berlin begann und heute in ganz Europa umgesetzt

weiter
  • 249 Leser

Reichhardt ist gewählt

Kirchengemeinderat St. Maria wählt Wolfgang Reichhardt und Bernd Kinzl.

Aalen. Die katholische Kirchengemeinde St. Maria Aalen hat einen neuen gewählten Vorsitzenden. Das Gremium hat jetzt Wolfgang Reichhardt zum Laienvorsitzenden gewählt. Als dessen Stellvertreter haben die Kirchengemeinderätinnen und -räte Bernd Kinzl bestimmt. Beide Ergebnisse waren einstimmig.

„Damit ist der Kirchengemeinderat von St. Maria wieder

weiter
  • 224 Leser

Die Neresheimer küren ihren Mostkönig

Wettbewerb Produzenten von 40 verschiedenen Mosten messen sich.

Neresheim. Wer hat den besten Most? Diese Frage galt es bei der jüngsten Mostprobe zu klären. Die Produzenten des schwäbischen Nationalgetränks stellten sich in der Gaststätte „Zur Krone“ den prüfenden Gaumen der Besucher. Zum 16. Mal veranstaltete der NABU-Härtsfeld die Mostprobe und zahlreiche Gäste und Produzenten waren aus der gesamten

weiter

Musiker blicken auf reiselustiges Jahr

Hauptversammlung Der Musikverein Dorfmerkingen hat im vergangenen Jahr für zwei Wochen Kanada bereist. Wie der Verein den Nachwuchs fördert.

Neresheim-Dorfmerkingen

Ein aufregendes und reiselustiges Jahr liegt hinter den Musikerinnen und Musikern des Musikvereins „Original Härtsfelder Musikanten“ Dorfmerkingen. Als besonderes Erlebnis im vergangenen Jahr hob Vorsitzender Hubert Rettenmaier bei der jüngsten Hauptversammlung die Konzertreise nach Kanada hervor. Rund 50 Teilnehmer,

weiter
  • 278 Leser

Hannelore Weitbrecht stellt Papierobjekte aus

Mit dem Titel „Schichtungen“ sind Papierarbeiten und -objekte der Künstlerin Hannelore Weitbrecht aus Kirchheim/Teck vom 21. März bis 28. April in der Galerie im Rathaus Aalen zu sehen.

Papier als autonomer Werkstoff ist vielseitig einsetzbar. Diese Ausdrucksvielfalt lotet Hannelore Weitbrecht in raumgreifenden Installationen, Wandobjekten

weiter
  • 295 Leser

Mehr Lehrer ausbilden und den Beruf attraktiver machen

Bildung Von Ausbildung bis Zusatzstunden: Wie die Gewerkschaft GEW die Schulpolitik im Land aufs Korn nimmt.

Aalen

Lehrerinnen und Lehrer der staatlichen Schulen im Schulamtsbezirk Göppingen sind am Montag zu einer Personalversammlung in der Stadthalle zusammengekommen. Am Rande der Versammlung gab Doro Moritz, Landesvorsitzende der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW), eine Pressekonferenz, in der sie die Schulpolitik in Baden-Württemberg teilweise

weiter

Autorenlesung Jan Wiechert stellt Kriminalfall vor

Der Schwäbisch Haller Autor Jan Wiechert stellt sein aktuelles Sachbuch „Scheidung mit dem Beil“ am Donnerstag, 21. März, um 20 Uhr in der Kulturkneipe Häberlen in Gaildorf vor. Für den hohenlohischen Kriminalfall, der zugleich die Geschichte einer einfachen, aber starken Frau aus dem 18. Jahrhundert ist, hat Jan Wiechert umfangreiche Prozessakten

weiter
  • 435 Leser

Bürgerrufauto Westhausen ist gut gebucht

Infrastruktur Bürgermeister Markus Knoblauch hält Versprechen und spielt Chauffeur.

Westhausen. Zur Einführung des neuen Bürgerrufautos in Westhausen hatte Bürgermeister Markus Knoblauch versprochen, persönlich eine der ersten Fahrten zu übernehmen. Dieses Versprechen hat er nun eingelöst.

Sein Fahrgast, Heinz Funk aus Westhausen-Hardtbuck, hat eine Fahrt zu einem Hausarztbesuch gebucht. Einige Tage vorher hat Funk seinen Fahrwunsch

weiter
  • 234 Leser

Die 500. Marktmusik in Aalen

Zum bereits 500. Mal erklingt am kommenden Wochenende in der Aalener Stadtkirche die Marktmusik. Dieses Jubiläum wird mit großer Musik für Orgel und Orchester sowie mit Ansprachen gewürdigt. Die besondere Feier der 500. Orgelmusik zur Marktzeit in der Stadtkirche Aalen beginnt am Samstag, 23. März, um 10 Uhr .

Begonnen hat diese Konzertreihe im Advent

weiter
  • 142 Leser

Chaos bei der Dorfpolizei

Laientheater Die Theatergruppe des Sängerkranzes Unterriffingen erntet im Jubiläumsjahr viele Lacher für das Lustspiel „Polizeiwache 007“.

Bopfingen-Unterriffingen

Autorin Beate Irmisch ist bekannt für ihre heiteren Stücke. Doch noch wichtiger ist, was man daraus macht. Und darin ist Unterriffingens Theatergruppe groß. Nachdem Josef Reiger 2018 letztmals Regie führte, übernahm das Ensemble nun diese Aufgabe gemeinsam. „Polizeiwache 007“ heißt das Stück, das die Akteure mit

weiter

Gedenkfeier In Erinnerung an Georg Elser

Heidenheim-Schnaitheim. Der Georg-Elser-Freundeskreis lädt zum Todestag von Georg Elser, der sich im April zum 74. Mal jährt, zu einer Gedenkveranstaltung: „Befreiende Erinnerung an einen listenreichen Schreiner“ lautet das Thema am Sonntag, 7. April, ab 11 Uhr am Georg-Elser-Gedenkstein im Schnaitheimer Fischerweg. Die Gedenkrede hält

weiter

FDP nominiert Kandidaten für Kreistag

Kommunalpolitik Mitgliederversammlung der Freien Demokraten beschließt Programm zur Kreistagswahl am 26. Mai.

Aalen. Die Freien Demokraten Ostalb (FDP) haben während einer Mitgliederversammlung ihre Kandidaten für die Wahl des Kreistags am 26. Mai nominiert. Der Aalener Fabian Wendt wurde zum neuen Referenten für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit gewählt.

Im Fokus des Programms der FDP zur Kreistagswahl stehen die Gestaltung eines positiven gesellschaftlichen

weiter
  • 4
  • 301 Leser

Kreisausschuss Jahresabschluss und Jobtickets

Aalen. Der Kreistagsausschuss für Bildung und Finanzen tagt am Montag, 25. März, um 15 Uhr im Landratsamt in Aalen. Auf der Tagesordnung stehen der Jahresabschluss 2017 des Ostalbkreises, der Baufortschritt am Kreisberufsschulzentrum Schwäbisch Gmünd, die Erneuerung der Werkstattdächer am Kreisberufsschulzentrum Ellwangen und die Einführung eines Jobtickets

weiter
  • 484 Leser

Kreislandfrauen Wohlfühltage in Bad Waldsee

Bad Waldsee. Der Kreislandfrauenverband Ostalb bietet vom 22. bis 25. Oktober wieder Wohlfühltage in Bad Waldsee an. Bei verschiedenen Gymnastik- und Entspannungstechniken, Thermenbesuch, Vortrag und einem Ausflug in die nähere Umgebung sollen die Teilnehmerinnen neue Energie für den Alltag tanken. Die Anreise erfolgt mit dem Bus. Anmeldung und Info

weiter
  • 104 Leser

Vom Zweifler zum Apostel

Passionsspiele In Dirgenheim steht in diesem Jahr die Gestalt des zunächst „ungläubigen“ Thomas im Mittelpunkt des Stücks von Martin Bernard.

Kirchheim-Dirgenheim

Auf der Empore der St.-Georgs-Kirche in Dirgenheim sitzt Johannes Putschögl und liest im Textbuch. Gleich wird er als ungläubiger Thomas die Hauptrolle im Dirgenheimer Passionsspiel spielen. Martin Bernard, Regisseur und Autor des Stückes, hat sich wieder mit einer biblischen Figur befasst.

Die meisten Passionsspiele haben das

weiter

Die Sehnsucht des jungen Gustav Mahler

Konzert Jewish Chamber Orchestra Munich glänzt in der ehemaligen Synagoge.

Bopfingen-Oberdorf. Mit viel Applaus und einer Zugabe endete das Konzert des Jewish Chamber Orchestra Munich in der ehemaligen Synagoge. „Ein wunderschöner Abend in der ‘Woche der Brüderlichkeit‘ mit einem exzellenten Bariton und einem Orchester der Extraklasse“, resümiert Michael von Thannhausen, Vorsitzender des Trägervereins.

weiter
  • 215 Leser

Liste der Freien Wähler ist komplett

Kommunalwahl Alle aktuellen Stadträtinnen und Stadträte kandidieren wieder um einen Sitz im Gemeinderat.

Bopfingen. Die Freien Wähler Bopfingen haben in der Aufstellungsversammlung sechs Frauen und 16 Männer für die Kommunalwahlen 2019 nominiert. Alle aktuellen Amtsinhaber treten wieder an. „Entsprechend dem Leitspruch ‘Freier Kopf, freie Meinung – Freie Wähler Bopfingen’ treten die Kandidaten an, um ohne parteiliche Zwänge den

weiter
  • 317 Leser

Sieben neue Namen auf der CDU-Liste

Kommunalwahl CDU-Stadtverband Lauchheim hat elf Kandidaten nominiert.

Lauchheim. Der CDU-Stadtverband Lauchheim hat elf Kandidatinnen und Kandidaten für die Gemeinderatswahl am 26. Mai 2019 nominiert. Sieben von ihnen bewerben sich zum ersten Mal um einen Sitz im Stadtparlament.

In der zu Ende gehenden Wahlperiode hatte die CDU neun der 18 Gemeinderatssitze inne. CDU-Gemeinderat und Stadtverbandsvorsitzender Siegfried

weiter
  • 362 Leser

Erste Sportlerehrung der Sportallianz

Sport Aalens neuer Großsportverein zeichnet rund 150 Aktive und ihre Trainer aus. Mindestens genauso erfolgreich soll es nun weitergehen.

Aalen-Wasseralfingen

Die Aalener Sportallianz hat ihre im vergangenen Jahr erfolgreichen Sportler geehrt. Fast 150 Athleten haben 2018 – noch im Trikot der drei Gründervereine – viele Titel und Platzierungen von der Kreis- bis zur internationalen Ebene geholt. Dieses Engagement der Sportler und ihrer Trainer wurde vom Vorstand des neuen

weiter
  • 280 Leser
Zur Person

AMOS-Preis für Rainer Schmid

Ulm/Aalen. Am Sonntag hat Pfarrer Rainer Schmid den renommierten AMOS-Preis für Zivilcourage in Kirche und Gesellschaft in Stuttgart erhalten. In seiner Laudatio lobte der Journalist und Buchautor Dr. Franz Alt den Preisträger als engagierten Friedensaktivisten, der sich im Laufe seiner Tätigkeit nicht nur Freunde gemacht habe. Man solle Leute wie

weiter
  • 1
  • 241 Leser

SPD nominiert Kandidaten

Wahl Der Ortsverein Vorderes Härtsfeld stellt sieben Personen auf.

Aalen-Ebnat. Der SPD Ortsverein Vorderes Härtsfeld hat bei einer Mitgliederversammlung im Tennisheim des TC Ebnat seine Kandidatinnen und Kandidaten für die Kommunalwahl im Mai 2019 nominiert.

Zu Beginn der Versammlung freut sich der Vorsitzende des SPD- Ortsvereins, Willi Meinert, zwei neue Mitglieder begrüßen zu können. Beide treten auch als Kandidaten

weiter
  • 245 Leser

Feuerwehr will umziehen

Infrastruktur Neues Gelände für die Unterkochener Feuerwache: Wie aus einer Interimslösung ein Wunschstandort wurde.

Aalen-Unterkochen

Der Neubau der Unterkochener Feuerwache ist beschlossene Sache. Im Haushalt der Stadt Aalen stehen 2,5 Millionen Euro bereit. Bislang dachte man immer, dass am angestammten Standort an der Heidenheimer Straße gebaut wird. Doch als für die Bauzeit ein Ausweichquartier gesucht wurde, tat sich plötzlich eine ganz neue Lösung auf.

In

weiter

LKW auf Bundesstraße von Fahrbahn abgekommen und umgekippt

Bis ca 20 Uhr gesperrt

Elwangen. Auf der B290 ist es zwischen Ellwangen und Crailsheim am Ortsbeginn Randenweiler zu einem Verkehrsunfall gekommen. Nach ersten Informationen der Polizei ist ein Lkw von der Fahrbahn abgekommen und umgekippt. Es gibt keine Verletzten. Wir aktualisieren die Meldung, sobald nähere Informationen bekannt sind. mb-bos

weiter
  • 2382 Leser

Tropensturm verschont Vilankulo

Aalen. Die Nachricht vom Tropensturm „Idai“ mit seinen verheerenden Folgen im Zentrum von Mosambik hat dem Aalener Honoralkonsul für Mosambik, Siegfried Lingel, ein aufregendes Wochenende beschert. Zum Glück: Es endete in einem erleichterten Aufatmen. „Unsere Projekte in Vilankulo sind unversehrt geblieben“, berichtet er auf

weiter

Polizeieinsatz wegen Spielzeugpistole

Aalen. Am Montagmittag wurde die Polizei von einem Zeugen zu einem Schnellrestaurant in die Fackelbrückenstraße gerufen. Dort hatte ein 15-jähriger Jugendlicher in einer Gruppe im Außenbereich mit einer Pistole hantiert. Wie sich herausstellte, handelte es sich um eine Spielzeugpistole, die nicht dem Waffenrecht unterliegt. Ein

weiter
  • 5
  • 1884 Leser

Kritik an geplanten Streichungen

Gesundheitspolitik Gewerkschaften, Kirchen und Parteien kritisieren geplante Stellenkürzungen an den Ostalb-Kliniken.

Aalen. Um auch in Zukunft eine gute Gesundheitsversorgung mit ausreichend Personal auf der Ostalb sicherzustellen, hat Verdi gemeinsam mit Bündnispartnern aus Kirchen, Parteien und DGB-Gewerkschaften einen Warnruf initiiert. Dieser Warnruf werde in dieser Woche an alle Kreisräte sowie Landtags- und Bundestagsabgeordnete im Landkreis Ostalb gesandt,

weiter
  • 280 Leser

Abriss beim Triumph Werk II gestartet

Baustelle Weit ist das Knirschen und Knacken zu hören, wenn sich die Baggerschaufel in die alten Gebäude entlang der Böbinger Straße in Heubach frisst. Die Stadt hat die Fläche erworben. Dort soll ein neues Quartier zum Wohnen und Einkaufen entstehen. Text/Foto: me

weiter
  • 1274 Leser

Spielerischer Zugang zur Mathematik

Ausstellung Spannende Experimente für Schüler und Kindergartenkinder bietet die Kreissparkasse Ostalb im Juli.

Aalen. Einen spielerischen Zugang zum Fach Mathe bieten zwei Wanderausstellungen bei der Kreissparkasse Ostalb vom 1. bis 26. Juli: „Faszination Mathematik“ in der Hauptstelle in Schwäbisch Gmünd und „Mini-Mathematikum“ in der Hauptstelle in Aalen. Die Mitmachausstellungen mit interaktiven Exponaten und Gelegenheit zum Experimentieren

weiter

Nepal in Wort, Bild und Video

Vortrag Ralf Ledl referiert am 11. April um 19.30 Uhr im Rathaus Oberkochen.

Oberkochen. Ralf Ledl referiert am Donnerstag, 11. April, um 19.30 Uhr im Bürgersaal des Rathauses über Nepal. Sein Vortrag steht unter dem Titel „Perspektiven aus Nepal – der etwas andere Bild- und Video-Vortrag“.

Wer kann anderen ein Land und dessen Kultur besser vermitteln als seine Einwohner selbst? Mit dieser Erkenntnis begab

weiter
  • 180 Leser

Diskussion mit Bareiß

Wirtschaft Staatssekretär spricht über Mittelstand und Herausforderungen.

Oberkochen. Der Parlamentarische Staatssekretär im Ministerium für Wirtschaft und Energie, Thomas Bareiß, spricht am Mittwoch, 27. März, um 19.30 Uhr bei einer Veranstaltung des CDU-Stadtverbands im „Pflug“ zum Thema „Der Mittelstand in Baden-Württemberg – Herausforderungen für Handel, Gewerbe und Industrie in Oberkochen“.

weiter
  • 130 Leser

Heideladen würdigt Ehrenamt

Ehrung Um den Gemeinschaftsgeist zu fördern und ein vielfaches Dankeschön zu sagen, hatte der Vorstand des Genossenschaftsladens „Heideladen“ seine treuen Ehrenämtler eingeladen, um sie zu ehren. „Sie alle sind unser Rückgrat, in vielen Bereichen wird unsäglich Gutes geleistet“, erklärte Götz Hopfensitz beim Treff im Wohngebiet

weiter
  • 214 Leser

Der Himmel über Aalen

Sternbilder Die Sternwarte öffnet ihre Türen zum Astronomietag.

Aalen. Mit der gemeinsamen Beobachtung des Planeten Mars, Erläuterungen der Sternbilder und einem Planetariumsprogramm mit Vorführung von Kurzfilmen lädt die Astronomische Arbeitsgemeinschaft Aalen zum Astronomietag am Samstag, 30. März, in die Sternwarte Schillerhöhe ein. Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr, eigene Ferngläser und Teleskope können

weiter
  • 228 Leser

Einen Blick fürs Besondere

Fotografien Armin Eugster aus Herlikofen stellt bis 12. April eine Auswahl seiner Fotos in den neuen Räumen des Arbeitsgerichts in Aalen aus.

Schwäbisch Gmünd-Herlikofen

Ich möchte den Blick für das Besondere schärfen“, sagt Armin Eugster. Gerne lenke er den Blick auch auf Details. „Manche meiner Fotos entstehen daheim am Küchentisch oder im Keller“, erzählt der 51-Jährige. Ergebnisse seiner Arbeit stellt der Fotograf, der mit seiner Familie im Gmünder Stadtteil Herlikofen

weiter

Neue Kindergruppe zieht in die alten FöV-Räume

Betreuung Vierte Gruppe im „Auhölzle“ eingerichtet – Kinder- und Förderverein derzeit in der Mörikeschule.

Heubach. Die Bären, Katzen und die ganz Kleinen in der „Wunderland-Krippe“ bekommen Gesellschaft: Im Kinderhaus „Auhölzle“ gibt’s seit Mitte Februar eine neue Gruppe. „Die Eulen“, sagt Einrichtungsleiterin Tanja Bolsinger. Diesen Namen hätten sich die Kinder in einer kleiner Konferenz selbst geben, mit Mehrheitsentscheidung.

weiter
  • 273 Leser

Schülerzahlen steigen, immer mehr Lehrer fehlen

GEW-Landesvorsitzende kritisiert am Rande einer Lehrerversammlung in Aalen Baden-Württembergs Bildungspolitik .

Aalen. An diesem Montag kommen Lehrerinnen und Lehrer im Schulamtsbezirk Göppingen quer über alle Schularten hinweg zu einer Personalversammlung in der Aalener Stadthalle zusammen. Am Rande der Konferenz gab Doro Moritz, Landesvorsitzende der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW), eine Pressekonferenz, in der sie bildungspolitische

weiter
  • 428 Leser

Unbekannte kippen Altkleidercontainer um

Der Container kippt einen 40 Meter langen Abhang hinunter

Schwäbisch Gmünd. Unbekannte kippten zwischen Samstagnachmittag und Sonntagvormittag im Bereich Hardtstraße/Scheuelbergstraße im Bereich der Glascontainer ein aufgestellter Altkleidercontainer einen rund 40 Meter langen Abhang hinunter, berichtet die Polizei. Der Container überschlug sich dabei und wurde beschädigt. Der

weiter
  • 5
  • 1681 Leser

Gas mit Bremse verwechselt

Das Fahrzeug beschleunigte und prallte gegen einen VW-Golf

Schwäbisch Gmünd. Auf einem Parkplatz in der Willy-Schenk-Straße in Schwäbisch Gmünd verwechselte ein 89-jähriger Mercedes-Fahrer am Sonntagnachmittag gegen 15.30 Uhr an seinem Automatik-Fahrzeug das Gaspedal mit der Bremse. Wie die Polizei berichtet, beschleunigte dadurch das Fahrzeug auf kurzer Distanz und prallte gegen

weiter
  • 5
  • 1590 Leser

Der Ostalb-Morgen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen

8.40 Uhr: Ein Ryanair Flugzeug musste am Sonntagabend wegen einer Luftnotlage am Allgäu Airport landen, berichtet die Allgäuer Zeitung. Die Maschine war von Faro in Portugal unterwegs. Auf dem Weg zum Allgäu Airport habe der Pilot ein technisches Problem gemeldet. Die Maschine kreiste daraufhin kurzfristig über Krumbach und Ettringen

weiter
  • 2343 Leser

Pflegende Angehörige sind völlig erschöpft

Der Pflegereport der Barmer zeigt, wie hoch die Belastung in Baden-Württemberg ist

Stuttgart. In Baden-Württemberg haben viele pflegende Angehörige ihre Belastungsgrenze erreicht. Das geht aus dem Barmer-Pflegereport hervor. Nach einer Hochrechnung der Krankenkasse wollen von den rund 294000 Baden-Württembergern, die zu Hause einen Angehörigen pflegen, 19400 nur mit mehr Unterstützung weitermachen. 2400 wollen

weiter
  • 5
  • 1756 Leser

Tote ist die vermisste 62-Jährige

Spaziergängerin entdeckt am Sonntag die Leiche der Frau zwischen Untergröningen und Waldmannshofen

Untergröningen.  Am Sonntagnachmittag hat eine Spaziergängerin gegen 16 Uhr an einem Radweg zwischen Untergröningen und Waldmannshofen eine tote Frau im Kocher entdeckt. Gefunden wurde die Leiche in der Nähe einer Kläranlage.Die Kriminalpolizei hat noch am Sonntag die Identifizierungsmaßnahmen und Ermittlungen übernommen.

weiter
  • 3
  • 16043 Leser

Renitenter Rentner erneut aggressiv

Polizeieinsatz Warum am Freitagabend in Dorfmerkingen die Polizei mit einem Großaufgebot vor Ort war.

Neresheim-Dorfmerkingen. In der Nacht auf Samstag war ein großes Polizeiaufgebot auf dem Härtsfeld unterwegs. Das berichten Zeugen. Wie das Polizeipräsidium in Aalen auf Nachfrage bestätigt, war das Ziel der Beamten ein Teilort von Neresheim. Dort sei eine Person festgenommen und in die Psychiatrie eingeliefert worden. „Es hat uns ein Beschluss

weiter
  • 5
  • 428 Leser

Am Montag wird es nochmal leicht wechselhaft

Die Temperaturen gehen deutlich zurück: 5 bis 9 Grad

Ist das ein Wetter im März bislang. Teils kräftiger Regen und ein stürmischer Wind. Doch das Gröbste haben in Sachen Regen und Sturm haben wir nun überstanden. Der Montag wird allerdings nochmal ein leicht wechselhafter Tag. Es gibt typisches April-Wetter mit vielen Wolken, etwas Sonne und Schauern. Dazu weht immer noch ein

weiter

Regionalsport (12)

Fußball Peter Zeidler: Test in Heidenheim

Der Böbinger Fußball-Trainer Peter Zeidler ist diese Woche beim Zweitligisten FC Heidenheim zu Gast: Zeidlers Team FC St. Gallen bestreitet am Donnerstag (15 Uhr) ein Testspiel in der Voith-Arena. Der Test wird durch die Länderspielpause möglich.

St. Gallen ist aktuell Tabellensechster der schweizerischen Super League – zuletzt hat die Zeidler-Truppe

weiter
  • 336 Leser

Kai Häfner wechselt nach Melsungen

Handball, 1. Bundesliga Der Nationalspieler aus Gmünd wird ab 2020 in Hessen spielen.

Was Ende Februar noch ein Gerücht war, hat sich nun bestätigt. Kai Häfner wird spätestens zur Saison 2020/2021 im hessischen Melsungen spielen und soll dann Michael Müller beerben, der im Sommer diesen Jahres zu den Füchsen nach Berlin wechselt. Häfners neuer Vertrag läuft dann bis 2023.

Der ehemaliger Spieler vom TSB Gmünd soll eine wichtige Rolle

weiter

35 000 Euro für die Regionalliga

Fußball, 3. Liga Der VfR Aalen reicht die Lizenzunterlagen für beide Ligen ein. Im Falle eines Abstiegs will der Verein in der Viertklassigkeit auch antreten. Aber: Kein Spieler hat einen Vertrag.

Der VfR Aalen plant zweigleisig: für die 3. Liga und die Regionalliga. Sollte der Tabellenletzte tatsächlich den schweren Gang in die Viertklassigkeit antreten müssen, müssen die Ostälbler in vielen Bereichen abspecken. Und auch eine komplett neue Mannschaft zusammenstellen. VfR-Geschäftsführer Holger Hadek beantwortet die wichtigsten Fragen.

weiter
  • 4
  • 673 Leser

DJK-Damen verlieren 2:3

Volleyball, Landesliga Gmünd II unterliegt beim MTV Ludwigsburg II.

Die Mannschaften lieferten sich ein Spiel auf hohem Niveau, das von Kampf und Spielwillen geprägt war. Im ersten Satz starteten die Damen der DJK Gmünd unruhig und hektisch, fanden dann aber besser ins Spiel und machten es den Ludwigsburgerinnen nicht einfach. Dennoch ging der Satz mit 25:22 an Ludwigsburg. Den zweiten Durchgang entschieden die Gmünderinnen

weiter

Im Fanbus zum TSB-Spiel

Der heiße Saisonendspurt in der Württembergliga Süd hat begonnen. Am Samstag, 23. März, steht dem TSB Gmünd eine der schwersten Auswärtsaufgaben und noch dazu die zweitweiteste Fahrt in dieser Saison bevor. In der als „Hölle Süd“ berüchtigten Argensporthalle des Tabellenfünften MTG Wangen will sich die Mannschaft von Stefan Klaus keinen

weiter

Nach Bangen noch zum klaren Sieg

Handball, Landesliga Die WSG Alfdorf/Lorch/Waldhausen gewinnt zu Hause mit 34:29 gegen die HSG Albstadt.

Nach dem vergangenen Spiel bei Hossingen-Meßstetten hatten sich die Damen der WSG Alfdorf/Lorch/Waldhausen für die Partie gegen die HSG Albstadt zwei Ziele gesetzt. Man war sich einig: Man wollte ganz sicher gewinnen und auch den Zuschauern wieder das gewohnt tempostarke und erfolgreiche Handballspiel zeigen. Trotz des Ausfalls dreier Stammspielerinnen

weiter

Spraitbach rückt noch auf Rang zwei vor

Schach, B-Klasse Mit einem 4:2-Sieg überholt der Gastgeber die Gäste aus Welzheim noch. Kein Team bleibt sieglos.

Die letzte Runde der B-Klasse sah mit der Begegnung zwischen Spraitbach (5:3) und Welzheim (4:4) das Topspiel um den zweiten Aufsteiger der Saison. Hier gelang es den Gastgebern aus Spraitbach, nach anfänglichem Rückstand noch einen 4:2-Sieg herauszuholen. Als Vizemeister steigt Spraitbach damit zusammen mit Meister Leinzell (7:1), der spielfrei war,

weiter

TSB holt den 13. Sieg im 17. Spiel

Handball, B-Junioren In der Württembergliga gewinnt der Vizemeister aus Gmünd mit 34:29 bei der HSG Langenau/Elchingen.

Eine erfolgreiche Württembergliga-Saison neigt sich dem Ende zu, und obwohl es rein tabellarisch um nichts mehr ging, haben die B-Junioren des TSB Gmünd in ihrem vorletzten Auswärtsspiel nichts mehr anbrennen lassen. Der designierte Vizemeister setzte sich beim Tabellenfünften HSG Langenau/Elchingen souverän mit 34:29 (14:14) durch und Trainer Aaron

weiter

Zahl der Teilnehmer verdreifacht

33. Gmünder Stadtlauf Gut angekommen: der zweite Relex-Team-Cup über 2 x 5 Kilometer beim Gmünder Stadtlauf.

Die Idee, über eine Staffel im Zweier-Team die 10-km-Wendepunktstrecke zu belaufen, gemeinsam mit den Teilnehmern des 10km-ZF-Safety-Run, kam zum zweiten Mal innerhalb des Schwäbisch Gmünder Stadtlaufs gut an. Hierbei wurde wiederum beim Wendepunkt nach 5km eine Staffel- (bzw. Startnummern-)Übergabe eingerichtet, und das zweite Teammitglied trat dann

weiter

TSV macht nun große Schritte

Handball, Württembergliga Nord Alfdorf/Lorch distanziert den Vorletzten Bietigheim mit einem 29:26-Sieg auf fünf Punkte und springt damit auf den achten Platz.

Als einen sehr wichtigen Sieg bezeichnete TSV-Trainer Daniel Wieczorek den Erfolg gegen den Mit-Abstiegskonkurrenten Bietigheim II in der altehrwürdigen Alfdorfer Halle, die nochmals bis auf den letzten Platz gefüllt war. Der wichtige Sieg deshalb, weil bei einer Niederlage gegen Bietigheim die Erfolge zuvor, gegen Schmiden und Leonberg/Eltingen, „fast

weiter

Wetzgau jubelt in Stuttgart

Kunstturnen, DTB-Pokal Artur Dalaloyan gewinnt den Weltcup. Andreas Toba holt in der Team-Challenge den zweiten Platz. Auch die anderen TVW-Turner lassen aufhorchen.

In der baden-württembergischen Landeshauptstadt zeigten die Schützlinge von Paul Schneider, Trainer beim TV Wetzgau, starke Leistungen. Beim Weltcup konnte Schneider über eine Goldmedaille jubeln. Beim Teamwettbewerb freute er sich über die Silbermedaille. Auch mit seinen weiteren vier Schützlingen ist der TVW-Trainer „zufrieden“.

„Alle

weiter
  • 146 Leser

Überregional (95)

SATZ DES TAGES

„Da gibt es kein Fürchten.

Wolfgang Reinhart , der Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion, über die Möglichkeit, dass Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) bei der Landtagswahl 2021 erneut antritt. weiter
  • 144 Leser

„Das Glück wäre ohne Tiefpunkte langweilig“

Ernst Fritz-Schubert hat schon 2007 das Fach Glück unterrichtet. Heute bildet er Lehrer dafür aus.
In der Schule seien mehr als die üblichen Fächer nötig, sagt der Pädagoge Ernst Fritz-Schubert. Das Fach Glück soll Grundlagen für ein gelungenes Leben vermitteln. Glück kann man lernen, sagt der 70-Jährige. Gibt es einen einheitlichen Glücksbegriff? Ernst Fritz-Schubert: Nein. Der Glücksbegriff ist je nach gesellschaftlichem oder religiösem Hintergrund weiter
  • 151 Leser

Abschied eines Großen

Olympia-Gold hat Felix Neureuther zwar nie gewonnen und auch keinen WM-Einzeltitel, dafür aber die Menschen mit seiner Art. Nach dem Slalom in Soldeu verabschiedete sich Neureuther vom Profisport. Im Zieleinlauf empfing ihn Viktoria Rebensburg mit Champagner. Dass Neureuther im letzten Rennen das beste Resultat seiner letzten Saison eingefahren hat, weiter
  • 178 Leser

Am Feldberg läuft der Skibetrieb bis nach Ostern

Kurz vor dem kalendarischen Frühlingsbeginn am Mittwoch haben Skiliftbetreiber am Feldberg im Schwarzwald eine positive vorläufige Bilanz gezogen. Die Wintersportsaison bewege sich im Durchschnitt der Vorjahre, sagte Adrian Probst, Chef des Liftverbundes Feldberg. Seit dem Saisonstart im Dezember seien rund 330 000 Skifahrer gezählt worden. Die weiter
Landes köpfe

Amos-Preis für Pfarrer Schmid

Rainer Schmid ist in Stuttgart mit dem Amos-Preis ausgezeichnet worden. Der Pfarrer aus Blaubeuren bei Ulm erhalte den Preis für Zivilcourage für sein langjähriges friedensethisches Engagement gegen Rüstungsproduktion, gegen die Verbindung von Kirche und Militär und gegen Atomwaffen, teilte die württembergische „Offene Kirche“ mit. Der 1963 weiter
  • 101 Leser

Angriffe auf Flüchtlinge

1950 Straftaten gegen Flüchtlinge haben die Behörden 2018 registriert. Das teilte das Bundesinnenministerium mit. Die meisten Übergriffe (1775 Taten) richteten sich gegen Geflüchtete außerhalb von Unterkünften. 173 Straftaten zielten auf Unterkünfte ab. weiter
  • 183 Leser
Neuseeland

Auf dem rechten Auge blind

Die einseitige Konzentration auf islamistische Anschläge scheint einer der Gründe, warum die Behörden in Neuseeland den rechtsextremen Täter nicht im Blick hatten.
Ein Mann, der ständig unterwegs war, der nicht nur in die Türkei, nach Bulgarien, Kroatien und Ungarn sowie zahlreiche Länder Afrikas und Asiens reiste, sondern auch nach Pakistan. Ein Mann, der einen Waffenschein und halbautomatische Gewehre besaß. Einer, der laut dem internationalen Sicherheitsexperten Paul Buchanan Verbindungen in die rechtsextreme weiter
  • 222 Leser

Auf dem Weg der Besserung

Nach dem hart erkämpften 1:1 im Derby gegen Hoffenheim glaubt Trainer Weinzierl an den direkten Klassenerhalt.
Ob Markus Weinzierl die aktuelle Länderspielpause ins Konzept passt? „Ich hätte nichts dagegen gehabt, weiterzuspielen“, sagte der VfB-Trainer nach dem heiß umkämpften 1:1 (0:1) im Derby gegen 1899 Hoffenheim ganz offen. Die Stuttgarter sind nach langen Anlaufschwierigkeiten endlich im Flow, die Entwicklungsschritte der letzten Wochen ermutigend. weiter
  • 124 Leser

Bargeld aus aller Herren Länder umtauschen

Die Internetplattform Jojmoney bietet günstige Konditionen für Münzen und Scheine aus dem Ausland.
Dollar, Franken und Kronen – viele Reisende bringen von ihren Ausflügen Geld aus anderen Ländern mit. Meist ist es so wenig, dass sich ein Wechsel bei der Bank nicht lohnen würde. Stattdessen fristen die Währungen ein tristes Dasein in Schubladen oder Marmeladengläsern. Doch damit soll jetzt Schluss sein. Der Österreicher Werner Noisternigg hat weiter
  • 462 Leser

Basketball Nowitzki peilt neuen Rekord an

Dirk Nowitzki steht dicht vor der nächsten Bestmarke seiner einmaligen Basketball-Karriere. Schon in der Nacht auf Dienstag dürfte das German Wunderkind gegen die New Orleans Pelicans seinen 31 420. Punkt in einer regulären NBA-Saison erzielen. Vier Zähler fehlen dem 40-Jährigen noch, um Wilt Chamberlain von Platz sechs der Rangliste zu verdrängen. weiter

Basketballer mit Losglück

Deutschland trifft in China auf Frankreich und zwei Außenseiter.
Die deutschen Basketballer treffen bei der WM in China in einer machbaren Vorrundengruppe auf Frankreich, die Dominikanische Republik und Jordanien. Das ergab die Auslosung, die vom früheren NBA-Superstar Kobe Bryant in Shenzhen vorgenommen wurde, wo Deutschland auch spielen wird. "Das war wahnsinnig aufregend. Zum Glück sind wir nicht in der USA-Gruppe weiter

Bewegender Abschied

Felix Neureuther fährt nach dem angekündigten Karriereende in seinem letzten Weltcup-Rennen auf Platz sieben – und wird im Ziel von Kollegen und Fans gefeiert.
Die letzte Fahrt seiner Karriere war die beste der Saison, zum Podest fehlten auf Rang sieben nur 0,27 Sekunden – doch das spielte nun wirklich keine Rolle mehr: Als Felix Neureuther am Sonntagnachmittag im Zielraum von Soldeu im Kleinstaat Andorra abschwang, da stürmte Viktoria Rebensburg mit einer großen Flasche in der Hand und Neureuthers Kollegen weiter
Leitartikel Roland Müller zum Terror in Neuseeland

Bilder als Waffe

Wenn es eine Erkenntnis über Terrorismus gibt, die man verstehen muss, ist es diese: Es ist ein Krieg, der mit Bildern geführt wird. Für das unfassbare Massaker im neuseeländischen Christchurch gilt dieselbe Logik wie für das Attentat auf dem Berliner Breitscheidplatz oder die Attacken auf das World Trade Center in New York: Ziel ist es, eine Botschaft weiter
  • 212 Leser

Blamage für Hamburger Teams

Spitzenklubs tun sich schwer. Heidenheim profitiert durch einen Heimsieg gegen Union Berlin.
Drei der vier Spitzenklubs der zweiten Fußball-Bundesliga haben gepatzt. Nach dem 1:2 von Union Berlin beim 1. FC Heidenheim gab es auch für die beiden Klubs aus Hamburg Dämpfer für die Aufstiegsambitionen. Bundesliga-Absteiger HSV vergeigte gegen den SV Darmstadt 98 eine 2:0-Führung und musste mit dem 2:3 die dritte Heimpleite hinnehmen. Trainer Hannes weiter

Bullen wieder im Rennen

Die Münchner revanchieren sich bei den Berliner Eisbären.
Der EHC Red Bull München hat sich im Playoff-Viertelfinale der Deutschen Eishockey Liga eindrucksvoll zurückgemeldet. Zwei Tage nach dem deutlichen 0:4 bei den Eisbären Berlin gewann der Titelverteidiger am Sonntag gegen den Hauptstadt-Club mit 4:1 (1:0, 2:1, 1:0) und führt in der Neuauflage des letztjährigen DEL-Finals die „Best-of-Seven“-Serie weiter

Bundeswehr Nur bedingt einsatzbereit

Wichtige Waffensysteme der Bundeswehr sind nur bedingt einsatzbereit. So sind 2018 laut „Welt am Sonntag“ unter Berufung auf einen geheimen „Bericht zur Materiallage der Hauptwaffensysteme der Bundeswehr“ von 53 Kampfhubschraubern des Typs „Tiger“ nur 11,6 einsatzbereit gewesen. Bei Transporthubschraubern des Typs weiter
  • 155 Leser

Christchurch trauert

In Neuseeland geht die Polizei geht von einem Einzeltäter aus.
Neuseeland steht nach dem Massaker mit mindestens 50 Todesopfern in zwei Moscheen unter Schock. Im gesamten Land wurde am Wochenende mit der muslimischen Gemeinde von Christchurch getrauert. Dort hatte ein Attentäter am Freitag ein Blutbad angerichtet. Am Sonntag lagen noch mehr als 30 Menschen im Krankenhaus, teils mit lebensgefährlichen Verletzungen. weiter
  • 170 Leser
Augen Blick

Das größte Funkenfeuer der Welt

In Österreich ist das größte Brauchtumsfeuer, auch Funkenfeuer genannt, der Welt entzündet worden. Der verbrennende Holzturm in Lustenau sei 60,64 Meter hoch gewesen, sagte Organisator Marco Hollenstein. Foto: Aurice Shourot/dpa weiter
  • 126 Leser

Den Medaillensatz komplettiert

Denise Herrmann holt nach Gold und Silber zum WM-Abschluss Bronze.
Denise Herrmann riss beide Arme in die Höhe, dann ballte sie noch einmal die Hand zur Faust und glitt strahlend über die Ziellinie: Die 30-Jährige hat zum Abschluss der Biathlon-WM in Östersund im Massenstart Bronze gewonnen und damit ihren Medaillensatz komplettiert. Über 12,5 km musste Herrmann, die zuvor Gold im Verfolger und Silber in der Mixed-Staffel weiter

Der Abstieg droht

Die deutsche Nationalmannschaft hat in der Europameisterschaft auch ihr letztes Saisonspiel verloren. Nach dem 10:33 (3:12) gegen den Tabellenzweiten Spanien in Köln geht es nun in die Abstiegs-Relegation. Siegesserie fortgesetzt Therese Johaug, 30, hat auch das vorletzte Weltcup-Wochenende dominiert. Über 10 km Freistil feierte die Norwegerin in Falun/Schweden weiter

Der Wind als starker Gegner

Die deutschen Kombinierer blieben beim böigen Weltcup-Finale in Schonach ohne Podestplatz: Terence Weber (Geyer) kam beim Sieg von Weltmeister Jarl Magnus Riiber (Norwegen) als bester auf Platz 14. Foto: Patrick Seeger/dpa weiter

Deutscher Prüfstand in China

Die Stuttgarter gehen mit ihrer Dienstleistung auf den weltweit wichtigsten Markt. Die Chinesen überlassen die Hauptuntersuchung jetzt auch Ausländern. Die übernehmen zudem noch die Bußgeldkontrolle.
Die Prüforganisation Dekra will künftig auch in China Autos unter die Lupe nehmen. „Wir teasern den Markt jetzt an und sind bereit, weiter zu investieren“, sagte Dekra-Chef Stefan Kölbl der Deutschen Presse-Agentur (dpa). Zwar war die Prüforganisation mit Sitz in Stuttgart schon im Bereich der Produktprüfung in China aktiv. Bei den Hauptuntersuchungen weiter
  • 262 Leser

Dieselautos Widerruf-Joker sticht wohl nicht

Dem deutschlandweit ersten Verfahren um eine Musterfeststellungsklage droht ein schnelles Ende. Im Streit um Autokreditverträge der Mercedes-Benz-Bank hat das Oberlandesgericht (OLG) Stuttgart für diesen Mittwoch bereits eine Entscheidung angekündigt. Selbst die Kläger rechnen nicht damit, dass die Sache zu ihren Gunsten ausgeht. (Az.: 6 MK 1/18) Viele weiter
  • 250 Leser
abc abc

Down-Syndrom Kassen sollen Bluttest zahlen

Die gesetzlichen Krankenkassen werden künftig voraussichtlich die Kosten für einen vorgeburtlichen Bluttest auf das Down-Syndrom übernehmen. Auf diesen Beschlussentwurf habe sich das zuständige Entscheidungsgremium im Grundsatz geeinigt, berichtet der „Spiegel“. Der Gemeinsame Bundesausschuss von Krankenkassen, Ärzten, Kliniken und Patientenvertretern weiter
  • 174 Leser

Dritte Liga Aalen und Aspach gemeinsam raus?

Württemberg droht in der nächsten Saison von der Landkarte in der dritten Fußball-Liga zu verschwinden. Mit der SG Sonnenhof Großaspach, nach dem 0:0 bei der SpVgg Unterhaching fünf Spiele ohne Sieg, und Schlusslicht VfR Aalen (nur 1:1 gegen den FSV Zwickau) stehen beide Klubs aus dem Ländle auf einem der vier Abstiegsplätze. Dagegen hat der Karlsruher weiter
  • 108 Leser
Kommentar Stefan Kegel zu Seehofers Flüchtlingspolitik

Ein konsequenter Schritt

Eines kann man Bundesinnenminister Horst Seehofer sicherlich nicht vorwerfen: dass er seine Ziele nicht beharrlich verfolgen würde. Aktuelles Beispiel ist sein Masterplan zur Migration. Dieser gewinnt Form. Das aktuellste Vorhaben ist ein schärferes Vorgehen gegen Asylbewerber, welche die Behörden über ihre Identität täuschen. Was nun bevorsteht, ist weiter
  • 180 Leser

Eiskalt und fiebrig brodelnd

Calixto Bieitos Mannheimer Lorca-Inszenierung „Bernarda Albas Haus“ hat in Stuttgart Premiere.
Kirchenglocken und lautes Klagegeschrei: Nach dem Tod ihres Mannes ordnet Bernarda Alba acht Jahre Trauer an. Ihr Haus wird zum Gefängnis für ihre fünf Töchter. Wer aufmuckt, wird von der herrischen Mutter mit dem Gürtel gezüchtigt. Bigotterie und unterdrückte Sexualität vergiften den Alltag. Unter den Töchtern verbreiten sich Neid, Hass und Verachtung. weiter
  • 140 Leser

Emmanuelle Loyer geehrt

Die französische Historikerin Emmanuelle Loyer hat den Einhard-Literaturpreis bekommen. Damit wurde sie in Seligenstadt für ihre Biografie des französischen Ethnologen Claude Lévi-Strauss ausgezeichnet. weiter
  • 109 Leser

England ManU im Pokal ausgeschieden

Schalke-Peiniger Manchester City darf dank der Treffsicherheit seines argentinischen Torjägers Agüero weiter von seinem ersten Triple im englischen Fußball träumen. Der Tabellenführer der Premier League erreichte durch ein mühevolles 3:2 bei Zweitligist Swansea City erstmals seit 2017 wieder das Halbfinale im FA-Cup. Ausgeschieden ist hingegen Citys weiter

Erste Auswertung

Die Blackboxen der zwei Jets zeigen ähnliche Daten.
Zwischen den Flugschreiber-Daten der am vergangenen Sonntag abgestürzten Ethiopian-Airlines-Maschine und denen der im vergangenen Oktober gibt es einer ersten Auswertung zufolge deutliche Ähnlichkeiten. Diese müssten bei den derzeitigen Ermittlungen näher untersucht werden, teilte die äthiopische Verkehrsministerin Dagmawit Mogesam am Sonntag mit. Sie weiter
  • 131 Leser

Falsche Polizisten am Telefon

Immer wieder bringen Kriminelle vor allem ältere Menschen um Erspartes. Der Chef des Weißen Rings, Jörg Ziercke, erklärt, warum Senioren leichte Opfer sind.
Nach Einschätzung des Weißen Rings dürften in Deutschland weit mehr Senioren Trickbetrügern zum Opfer fallen als offizielle Statistiken zeigen. „Tatsächlich spielt Scham eine Rolle, gerade bei dieser Generation“, sagte der Bundesvorsitzende der Opferschutzorganisation, der frühere BKA-Präsident Jörg Ziercke, der Deutschen Presse-Agentur weiter
  • 117 Leser

FC Augsburg Heimerfolg mit Prädikat wertvoll

Der FC Augsburg hat im Bundesliga-Abstiegskampf einen wegweisenden 3:1 (0:1)-Sieg gefeiert, dem Vorletzten Hannover 96 einen harten Dämpfer zugefügt und sich auf Rang 14 verbessert. Manuel Baums Team drehte mit viel Willen das Heimspiel. Nach dem Rückstand durch Hendrik Weydandt (8. Minute) schlugen die Gastgeber dank Joker Sergio Cordova (65.) und weiter
Kommentar Carsten Muth über das Karriereende von Felix Neureuther

Felix, der Große

Ein Olympiasieg? Blieb ihm trotz Riesentalents ebenso verwehrt wie ein Einzeltitel bei einer WM. Und doch ist Felix Neureuther ein ganz Großer geworden. Was nicht nur an der sportlichen Klasse dieses außergewöhnlich guten Skifahrers lag, sondern auch am Menschen. Wo der heute 34-Jährige auch in seiner 16 Jahre andauernden Karriere auftrat, was ihm auch weiter

Frust von der Seele geschossen

Nach dem K.o. gegen Liverpool fegen die Bayern den FSV Mainz mit 6:0 weg.
Angeführt vom Dreifach-Torschützen James Rodríguez hat der FC Bayern München bei der Rückkehr an die Bundesligaspitze die Dortmunder Siegvorlage mit dem nächsten Schützenfest gekontert. Vier Tage nach dem frustrierenden Champions-League-K.o. gegen den FC Liverpool fertigten die Münchner einen wehrlosen FSV Mainz mit 6:0 (3:0) ab. Im Fernduell mit dem weiter

Galeria Karstadt Kaufhof

Der fusionierte Warenhauskonzern von Galeria Kaufhof und Karstadt heißt offenbar künftig "Galeria Karstadt Kaufhof". Im neuen Logo nimmt der Schriftzug der Dachmarke Galeria den größten Raum ein, darunter ordnen sich die Namen der ehemaligen Warenhaus-Konkurrenten. 3,7 Prozent mehr Geld Im Tarifkonflikt der nordwestdeutschen Eisen- und Stahlindustrie weiter
  • 273 Leser

Gelbwesten Macron will härter vorgehen

Nach der massiven Gewalt bei den jüngsten Gelbwesten-Protesten in Frankreich hat Staatschef Emmanuel Macron zusätzliche entschiedene Maßnahmen zur Verhinderung solcher Exzesse angekündigt. Randalierer hatten am Samstag auf dem Pariser Prachtboulevard Champs-Elysées Geschäfte geplündert. Sie errichteten brennende Barrikaden und zündeten eine Bankfiliale weiter
  • 144 Leser

Gespräche über Fusion

Deutsche Bank und Commerzbank wollen mehr Gewicht bekommen.
Deutsche Bank und Commerzbank führen Gespräche über eine mögliche Fusion. Die Banken verständigten sich am Sonntag darauf, „ergebnisoffene Gespräche über einen eventuellen Zusammenschluss aufzunehmen“. Die Mitarbeiter wurden gestern über den Schritt informiert. Die Sondierungsgespräche würden eine Zeitlang brauchen. Seit Monaten wird über weiter
  • 168 Leser
Film

Großes Kino in Oberschwaben

Stefan Arndt nimmt in Laupheim, dem Geburtsort des Hollywood-Erfinders, den Carl Laemmle Produzentenpreis entgegen.
Was ist ein Filmproduzent? Einer zum Beispiel, der die Telefonnummer des Regierenden Bürgermeisters von Berlin hat und bei ihm verzweifelt anruft, um die Erlaubnis zu erhalten, dass ein Hubschrauber mit einer Lenin-Statue am Haken über die Hauptstadt fliegen darf. 2001 war das gewesen, nur vier Tage nach dem Terroranschlag auf das World Trade Center weiter
  • 124 Leser

Grönemeyer feiert mit Stuttgart

Für seine eigenwilligen Tanzbewegungen ist er berühmt, vor allem aber liebt man diesen Mann für Hits wie „Bochum“, „Männer“, „Flugzeuge im Bauch“ oder „Was soll das“. Herbert Grönemeyer war wieder einmal in Stuttgart zu Gast und erfreute seine Anhänger in der fast ausverkauften Hanns-Martin-Schleyer-Halle. weiter
  • 156 Leser

Heldt vertraut Doll

Manager Horst Heldt hat nach dem 1:3 von Hannover 96 beim FC Augsburg seinem Trainer Thomas Doll das Vertrauen ausgesprochen. „Bei mir ist das komplett ausgeschlossen“, sagte Heldt auf die Frage, ob Doll angesichts des nahenden Abstiegs infrage gestellt werde. Festnahmen in England Zehn vorläufige Festnahmen wegen eines Platzstürmers gab weiter
Netzüberwacher in Wendlingen

Horrorszenario: Black-Out

Tag und Nacht überwachen die Ingenieure von Transnet BW das Stromnetz in Baden-Württemberg. Die Energiewende stellt sie vor große Herausforderungen. Ein Besuch in der Leitstelle.
Das Gewerbegebiet am Rande von Wendlingen am Necker (Kreis Esslingen) ist unauffällig. Ein Discounter, Autowerkstätten, ein Möbelgeschäft. Nichts lässt vermuten, dass wenige Meter entfernt so etwas wie das Herz der modernen Industriegesellschaft schlägt. Denn in einem stark gesicherten Gebäude an der Ohmstraße wird gesteuert, was unser Leben so stark weiter

Intendantenwahl Künstler fordern Transparenz

Mehr als 50 Kulturschaffende haben von der Kölner Oberbürgermeisterin Henriette Reker mehr Transparenz bei der Auswahl des neuen Schauspielintendanten gefordert. Kriterien sollten öffentlich diskutiert werden, heißt es in dem Brief, den auch Elfriede Jelinek unterzeichnet hat. Reker hatte den Salzburger Theaterchef Carl Philip von Maldeghem als Nachfolger weiter
  • 119 Leser

Italien Ohne Ronaldo erste Juve-Pleite

Ohne Superstar Cristiano Ronaldo hat Juventus Turin die erste Liga-Niederlage in dieser Saison hinnehmen müssen. Die Mannschaft um den deutschen Fußball-Nationalspieler Can unterlag bei CFC Genua mit 0:2 (0:0). Fünf Tage nach dem Einzug ins Champions-League-Viertelfinale war es für den italienischen Meister im 28. Ligaspiel der Saison die erste Niederlage. weiter

Jogger entdecken Leiche

Jogger haben die Leiche einer Frau in der Enz bei Mühlacker entdeckt. Die Feuerwehr holte die Tote am Sonntagmorgen aus dem Wasser. Die Identität der Frau sei noch unbekannt, sagte ein Polizeisprecher. Gerichtsmediziner sollen die Todesursache klären. weiter
Börsenparkett

Keine Gebühr beim Aktienkauf

Die Zahl der Aktionäre ist 2018 in Deutschland weiter gestiegen, um 250 000 auf 10,3 Millionen. Trotzdem führen Aktien, Aktienfonds und börsengehandelte Fonds (ETF) weiter ein Schattendasein. Um das zu ändern, haben die Direktbanken Comdirect, ING und Consors und das Deutsche Aktieninstitut (DAI) mit der Frankfurter Börse vor einigen Jahren die weiter
  • 279 Leser

Klinikärzte Warnstreiks geplant

Die Tarifverhandlungen für die rund 55 000 Ärzte an den 500 kommunalen Krankenhäusern sind gescheitert. Das erklärte die Tarifkommission des Marburger Bundes. Nun würden Vorbereitungen für Arbeitskampfmaßnahmen in kommunalen Krankenhäusern getroffen: Ab sofort seien Warnstreiks möglich. Die Gewerkschaft Marburger Bund fordert fünf Prozent mehr weiter

Kobayashi mit Fabelflug zum Sieg

Der Japaner triumphiert auf der größten Schanze der Welt in Vikersund. Die DSV-Adler sind zufrieden.
Auch ohne den 60 000 Euro Siegerscheck im Gepäck verließen die deutschen Skispringer Vikersund (Norwegen) lächelnd. Einen Tag nach Platz zwei im Teamwettbewerb freute sich der dreifache Weltmeister Markus Eisenbichler über Rang fünf im Skifliegen auf der größten Schanze der Welt. „Der zweite Flug war nah dran an einer Granate“, sagte weiter

Kurs Richtung Königsklasse

Frankfurt stürmt mit einem 1:0 gegen Nürnberg nach oben.
Die Europa-League-Höhenflieger von Eintracht Frankfurt haben ihre Champions-League-Ambitionen untermauert und die Abstiegssorgen des Tabellenletzten Nürnberg verstärkt. Der DFB-Pokalsieger gewann sein Heimspiel in der Fußball-Bundesliga vor 51 000 Zuschauern durch ein Tor von Martin Hinteregger (31. Minute) mit 1:0 (1:0) und rückte mit 46 Punkten bis weiter

Leichtathletik Trauer um Günther Lohre

Die deutsche Leichtathletik trauert um den früheren Stabhochspringer, Funktionär und Trainer Günther Lohre. Der langjährige Aktivensprecher der Nationalmannschaft starb am Freitagabend in seiner Heimatstadt Leonberg im Alter von 65 Jahren. Lohre war zwischen 1975 und 1984 jeweils neunmal deutscher Meister in der Halle und im Freien, zudem nationaler weiter
  • 455 Leser

Menschenrechtlerin vorn

Die Bürgerrechtlerin und Rechtsanwältin Zuzana Caputova hat die erste Runde der Präsidentschaftswahlen in der Slowakei für sich entschieden. Sie erhielt 40,55 Prozent der Stimmen. In der Stichwahl tritt sie gegen EU-Vizekommissionspräsident Maros Sefcovic an, der 18,66 Prozent bekam. weiter

Mimi Kraus: Drei Tore und sonst nichts

Das schwäbische Derby ist von nur mäßiger Brisanz. Stuttgart gewinnt klar gegen Bietigheim.
Der TVB Stuttgart hat im Duell mit Ex-Spieler Michael Kraus einen großen Schritt in Richtung Klassenverbleib in der Handball-Bundesliga gemacht. Die Stuttgarter gewannen das Schwaben-Derby bei der SG BBM Bietigheim mit 28:19 (10:8) und vergrößerten dadurch die Abstiegssorgen von Kraus' neuem Klub. Vor einem Monat hatte der Weltmeister von 2007 noch weiter

Mysteriöser Tod einer Zeugin

Ist das Ex-Model Imane Fadil mit radioaktiven Substanzen vergiftet worden? Die Justiz ermittelt.
Nach dem mysteriösen Tod einer wichtigen Zeugin in Prozessen gegen Italiens Ex-Ministerpräsidenten Silvio Berlusconi ermittelt die Justiz. Die 33-jährige Imane Fadil wurde laut Staatsanwaltschaft am 29. Januar nahe Mailand in ein Krankenhaus eingeliefert, wo sie am 1. März starb. In einem italienischen Pressebericht hieß es am Samstag, die junge Frau weiter
  • 190 Leser

Neuer Deutscher Jazzpreis

Die von Trompeter Matthias Schriefl gegründete Band Shreefpunk plus Strings hat den Neuen Deutschen Jazzpreis gewonnen. Die Gruppe wurde in Mannheim vom Publikum gewählt. Schriefl wurde als bester Solist geehrt. Den Neuen Deutschen Kompositionspreises gewann Benjamin Schaefer. weiter
  • 121 Leser

Neuer JU-Chef setzt auf Merz

Der neue Vorsitzende der Jungen Union (JU), Tilman Kuban, hat sich für einen Wechsel von Ex-Unionsfraktionschef Friedrich Merz (CDU) ins Kabinett ausgesprochen. „Ich würde mir wünschen, dass Friedrich Merz Teil des Bundeskabinetts wird.“ Der 31-Jährige hatte sich bei der Nachwuchsorganisation der Union mit knapp 63 Prozent der Stimmen gegen weiter
  • 150 Leser

Petrenko und „Die tote Stadt“

Der schrittweise Abschied von Kirill Petrenko als Generalmusikdirektor der Bayerischen Staatsoper hat bei der öffentlichen Präsentation der Saison 2019/2020 für Wehmut gesorgt. „Man bleibt nicht ganz ohne nostalgische Gefühle“, sagte Staatsopernintendant Nikolaus Bachler. Der Stardirigent, der im August dieses Jahres Chef der Berliner Philharmoniker weiter
  • 175 Leser

Plattform CDU gründet Jüdisches Forum

Als Zeichen für Toleranz und gegen Antisemitismus will die Südwest-CDU ein Jüdisches Forum gründen. Der Landesvorstand wolle die Gründung einer solchen überparteilichen Plattform am Montag beschließen, berichtet der „Südkurier“. Das Forum, das auf Initiative von Generalsekretär Manuel Hagel zurückgehe, solle mit Veranstaltungen auf jüdische weiter

Prompt reagiert

Die deutschen Curling-Frauen haben bei Weltmeisterschaft im dänischen Silkeborg gegen Kanada mit 5:8 ihre erste Niederlage kassiert – und sich nicht unterkriegen lassen. Das anschließende Spiel gegen Japan wurde 10:7 gewonnen. Foto: H. Bagger/afp weiter

Randale Betrunkener stoppt ICE

Ein Betrunkener hat in einem ICE nach Paris wegen angeblich zu hohen Tempos den Lokführer mit einem Feuerlöscher angegriffen und einen Stopp erzwungen. Der 30-Jährige aus Heidelberg hatte nach Angaben der Bundespolizei 1,73 Promille Atemalkohol. Der Zug mit 400 Fahrgästen musste am Sonntag im hessischen Mörfelden-Walldorf halten. Der unter Schock weiter

Rassismus Tausende gegen rechte Parteien

Tausende Menschen haben in Deutschlands gegen Rassismus und rechte Parteien protestiert. Nach Informationen des Veranstalters kamen allein in Berlin rund 2500 Teilnehmer zusammen. Auch in Köln, Eisenach, Chemnitz und Frankfurt gab es Demonstrationen. Weltweit finden zwischen dem 10. und 23. März Demonstrationen statt. Der Protest richte sich in Deutschland weiter
  • 143 Leser

Real Madrid Arbeitssieg bei Zidanes Rückkehr

Real Madrid hat beim Comeback von Trainer Zinedine Zidane einen wenig glanzvollen 2:0 (0:0)-Pflichtsieg eingefahren. Gegen die abstiegsbedrohten Gäste von Celta Vigo baute der Erfolgscoach das Team der Königlichen auf mehreren Positionen um. Isco, der erstmals seit Oktober in der Startelf stand, erzielte in der 62. Minute den Führungstreffer, Wales-Star weiter

Schalke statt Nationalelf

Torhüter Alexander Nübel verzichtet auf mögliche Einsätze bei der U-21-Nationalmannschaft und konzentriert sich auf den Kampf gegen den Bundesliga-Abstieg mit dem FC Schalke 04. Der 22-Jährige sagte U-21-Trainer Stefan Kuntz Bunde für die Spiele gegen Frankreich und England ab. OK-Chef vor Rücktritt Der Präsident des japanischen Olympia-Komitees, Tsunekazu weiter

Schockierender Auftakt

Die Titel-Mission des deutschen Ferrari-Piloten beginnt mit einem Debakel. Beim Saisonbeginn in Melbourne fliegt Gewinner Valtteri Bottas im Silberpfeil davon.
Sebastian Vettel kämpfte mit dem Frust über seinen Fehlstart in die Titeljagd. „Es war überraschend und schockierend, wie schnell Mercedes war“, gestand der geschlagene Ferrari-Pilot nach Platz vier beim Formel-1-Saisonauftakt am Sonntag in Melbourne. Überraschungssieger Valtteri Bottas und Titelverteidiger Lewis Hamilton hatten Vettel und weiter
Kommentar Guido Bohsem Zur möglichen Bankenfusion

Schwacher Riese

Es gibt Banken, die haben die Finanzkrise gut überstanden. Es gibt Banken, die haben sehr schnell aufgeräumt mit dubiosen Machenschaften. Und dann gibt es die Commerzbank und die Deutsche Bank. Während die Commerzbank nach Wegen sucht, wie sie auf dem europäischen Markt ausreichend Geld verdienen und den digitalen Wandel überstehen kann, kommen bei weiter
  • 250 Leser

Seehofer geht härter gegen Flüchtlinge ohne Papiere vor

Wer seine Herkunft verschweigt oder bei den Angaben schwindelt, soll bis zur Abschiebung in Aufnahmezentren bleiben.
Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) setzt seinen Kurs der Härte gegen abgelehnte Asylbewerber fort. Ein neuer Gesetzentwurf sieht eine Kasernierung von Flüchtlingen vor, die über ihre Identität gelogen haben. Wer die Behörden „über seine Identität oder Staatsangehörigkeit getäuscht oder falsche Angaben gemacht hat“ und „vollziehbar weiter
  • 4
  • 316 Leser

Sozialdemokraten auf Reisen

Das Amt des SPD-Vorsitzenden war für Franz Müntefering einst „das schönste Amt neben Papst“. Müntefering hatte es sogar zwei Mal inne. Allerdings jeweils nur kurz. Und alles in allem wenig päpstlich, es sei denn, man zieht Parallelen zwischen der SPD-Spitze und dem Intrigenstadl im Vatikan. Es gab auch eine Zeit, da wechselte die SPD ihre weiter
  • 171 Leser

SPD wirft den Grünen Heuchelei vor

Nach der Ablehnung durch das Innenministerium zieht die SPD vor das Verfassungsgericht.
Die Grünen-Fraktion will eine Verfassungsreform prüfen, falls das SPD-Volksbegehren für gebührenfreie Kitas scheitert. „Sollte das Gericht die sehr weitreichende Einschätzung des Innenministeriums bestätigen, müssen wir Änderungen prüfen“, sagte Fraktionsvize Hans-Ulrich Sckerl der „Stuttgarter Zeitung“. Es könne nicht sein, weiter
Sport Aktuell

Sport aktuell

Fußball Bayern München hat die Tabellenführung zurückerobert. Die Münchner siegten gegen Mainz 05 mit 6:0 (3:0). Biathlon Denise Herrmann holt Bronze zum WM-Abschluss. Formel 1 Mercedes-Pilot Valtteri Bottas gewinnt das Auftaktrennen in Australien, Ferrari-Star Sebastian Vettel ist über Platz vier enttäuscht. weiter
  • 124 Leser

Strafanzeigen Polizei stoppt Autorennen

Die Polizei hat in der Mannheimer Innenstadt zwei Raser gestoppt, die sich ein illegales Autorennen geliefert haben sollen. Einer Streife sei am frühen Sonntagmorgen ein 23-Jähriger aufgefallen, der zu schnell Autos überholt habe. Dann habe der Fahrer neben dem Wagen eines 22-Jährigen stark abgebremst. Die Fahrer lieferten sich anschließend wohl ein weiter

Strobl verspricht Aufklärung

Der Verfassungsschutz beschäftigt ein Mitglied des umstrittenen Vereins. Der Mann war in der Einheit der ermordeten Polizistin Michèle Kiesewetter. Die Opposition hat Fragen.
Das Innenministerium will am Donnerstag das Parlamentarische Kontrollgremium des Landtags über die neuesten Entwicklungen im Fall des Vereins Uniter informieren. Minister Thomas Strobl (CDU) habe das Parlament über die personellen Verwicklungen des Verfassungsschutzes mit dem Verein aus eigener Sicht schon frühzeitig informiert, teilte das Ministerium weiter

Stuttgart 21: Start mit alter Technik?

Der Bund stellt offenbar nicht genug Geld zur Verfügung. Das Verkehrsministerium schickt einen Brandbrief.
Das Milliarden-Bahnprojekt Stuttgart 21 könnte nach Befürchtungen des Verkehrsministeriums mit veralteter Stellwerks- und Sicherungstechnik in Betrieb gehen. Das Bundesfinanzministerium wolle „keine zusätzlichen Mittel zur Verfügung stellen“, um den Bahnknoten Stuttgart mit der modernsten Technik auszurüsten, heißt es in einem Brief des weiter

Stuttgarter Publikum fasziniert

Rekordweltmeisterin Simone Biles (USA) hat bei ihrem Weltcup-Debüt in Stuttgart die Konkurrenz deklassiert und Kunstturn-Fans begeistert. Mit den besten Wertungen an allen vier Geräten und 58,800 Punkten im Mehrkampf setzte sich die 22 Jahre alte viermalige Olympiasiegerin aus Ohio überlegen mit fast vier Zählern vor Anne-Marie Padurariu aus Kanada weiter

Stuttgarter Theaterhaus in Geldnöten

Der gute Sommer 2018 und wegbrechende Sponsoren bringen Kultureinrichtung in Schwierigkeiten.
Das Theaterhaus in Stuttgart mit der bekannten Tanz-Kompanie von Choreograf Eric Gauthier steckt in finanziellen Nöten. Wegen wegbrechender Sponsorengelder in Höhe von 300 000 Euro, hoher Kosten für eine neue Brandmeldeanlage und geringeren Einnahmen im vergangenen Sommer fehlten seinem Haus plötzlich 600 000 Euro, sagte Theaterhausleiter weiter
  • 123 Leser

Sukowa und ihr Job

Schauspielerin Barbara Sukowa („Hannah Arendt“) würde ihren Job nicht mehr wählen. Geld- und Zeitdruck seien viel größer als früher „und damit auch die Konkurrenz untereinander“, so die 69-Jährige zur „Welt am Sonntag“. Foto: Alexandra Wey/dpa weiter
  • 123 Leser

Süße Aromen verführen Jugendliche

Limette, Cocos oder Honigmelone: Zusätze gibt es in vielen Geschmacksnoten. Das ist nicht ungefährlich.
Sie schmecken nach Süßigkeiten, Menthol oder Früchten und sprechen so vor allem Jugendliche an: Mit süßen Aromen versetzte Liquids sind ein Hauptgrund dafür, dass junge Menschen zur E-Zigarette greifen. Das ist das Ergebnis einer US-Studie, deren Ergebnisse im Fachblatt „Public Health Reports“ stehen. Den Autoren der Untersuchung macht das weiter
  • 122 Leser

Torjubel? Nein, danke

Im Trikot von Borussia Mönchengladbach hat Vincenzo Grifo (rechts) in der vergangenen Saison nie getroffen. Bei seiner Rückkehr erzielte er das Tor für den SC Freiburg beim 1:1. Auf einen Torjubel verzichtete er. Foto: M. Hommes/Eibner weiter
TV  TIPP

TV Tipp

Resistance Fighters 10 Millionen Tote, ein Schaden von 100 Billionen Dollar jährlich: Antibiotika-Resistenzen könnten demnächst weltweit die Todesursache Nummer eins sein. Dieses Schreckensszenario entwarfen Experten und Wissenschaftler unlängst für das Jahr 2050, wenn die Menschheit nicht bald beim Einsatz von Antibiotika umdenkt. Dieses Thema nimmt weiter
  • 121 Leser

Union und Städtetag warnen vor Sparkurs mit fatalen Folgen

Heftige Kritik gibt es am Etatentwurf von Finanzminister Olaf Scholz (SPD). Deutschland werde seine Verpflichtungen nicht einhalten können, lautet der Vorwurf.
Die Haushaltspläne von Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) stoßen auf heftige Kritik. Das Entwicklungshilfeministerium von Gerd Müller (CSU) beklagte, gegenüber 2019 seien keine zusätzlichen Mittel für den Entwicklungsetat 2020 vorgesehen. Es fehlten mehrere hundert Millionen Euro, um die internationalen Zusagen erfüllen zu können, sagte ein Sprecher weiter
  • 183 Leser

Vorsicht beim Bärlauch-Sammeln

Forstminister Peter Hauk (CDU) hat auf die Verwechslungsgefahr beim Bärlauch-Sammeln hingewiesen. Da der Bärlauch leicht mit den giftigen Blättern von Herbstzeitlosen und Maiglöckchen verwechselt werden könne, sei Vorsicht geboten, teilte Hauk mit. Ein wichtiges Unterscheidungsmerkmal: Jedes Bärlauchblatt wächst an einem einzelnen Stängel aus dem Boden. weiter
  • 186 Leser
Hintergrund

Warum die Tat im Netz bleibt

Der Attentäter von Christchurch übertrug seine Bluttat live bei Facebook. Obwohl sein Konto gelöscht wurde, kämpfen die großen Plattformen weiter gegen die Verbreitung des Videos an. Wie gehen Online-Plattformen gegen Videos mit nicht erlaubten Inhalten vor? Ursprünglich waren die Unternehmen auf Hinweise angewiesen. Inzwischen setzen sie auch Software weiter
  • 169 Leser
Artikel 13

Weiter Streit um Uploadfilter

Der neue Vorschlag der Union zum Urheberrecht stößt auf Kritik. Grüne und SPD warnen vor einem nationalen Alleingang.
Mit heftiger Kritik haben Oppositionspolitiker auf einen CDU-Vorstoß zum Urheberrechtsschutz im Internet reagiert. Der Vorschlag sei nichts als „Wahlkampfgetöse vor der Europawahl“, sagte die netzpolitische Sprecherin der Grünen im Bundestag, Tabea Rößner, dieser Zeitung. Der von der CDU vorgesehene „nationale Alleingang“ sei weiter

Widerstand gegen Klub-WM bröckelt

Bayern München und Real Madrid senden plötzlich positive Signale.
Die Blockade-Allianz von Europas Top-Clubs gegen das Lieblingsprojekt von FIFA-Chef Gianni Infantino wird noch schneller brüchig als erwartet. Im Verteilungskampf um Geld und Einfluss bei der XXL-Klub-WM äußerte sich Karl-Heinz Rummenigge positiv über den reformierten Wettbewerb und würde wohl doch gerne mit dem FC Bayern München dabei sein. Nur einen weiter

Widerstand gegen neuen Standort

Die Zukunft des Ankunftszentrums für Flüchtlinge in Heidelberg ist ungewiss. Land und Stadt sind uneinig.
Zwischen dem Innenministerium und Heidelberg gibt es Dissonanzen bei der Suche nach einem neuen Standort für das Ankunftszentrum, in das seit 2015 alle Hilfesuchenden nach ihrer Einreise nach Baden-Württemberg kommen. Sie liegt in der ehemaligen US-Siedlung Patrick-Henry-Village, die die Stadt zum neuen Stadtteil ausbauen will. Deshalb soll das Zentrum weiter

Wiesen überschwemmt

Tauwetter und Dauerregen haben in Teilen des Südwestens zu Hochwasser geführt. Rheinfähren stellten den Betrieb ein, die Donau überschwemmte bei Riedlingen im Kreis Biberach Wiesen, Fußgängerwege und eine Kreisstraße. Am Sonntag gingen die Pegelstände wieder zurück. weiter

Zahlung ohne eigenes Zutun

Bei Verspätung von Bahn und Flugzeug soll es automatisch Geld geben.
Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) will Bahn- und Flugreisende unbürokratischer entschädigen. Er sei für automatische Entschädigungen bei Verspätungen oder Ausfällen, sagte der Minister und verwies auf laufende Gespräche mit dem Justizministerium. Deutschlands oberster Verbraucherschützer Klaus Müller forderte eine gesetzliche Pflicht zu automatischen weiter
  • 253 Leser

ZF E-Mobilität ist nicht alles

Der Chef des Automobilzulieferers ZF Friedrichshafen, Wolf-Henning Scheider, sieht bei Volkswagen eine zu starke Konzentration auf reine Elektromobilität. „Man darf nicht die Strategie eines einzelnen Unternehmens mit der gesamten Branche gleichsetzen“, sagte er. Wenn es um Alternativen zum Verbrennungsmotor geht, setzt die Branche neben weiter
  • 267 Leser

Zuversicht trotz prekärer Situation

Bei der Rückkehr von Trainer Huub Stevens setzt es eine Niederlage. Doch der Klub macht sich selbst Mut.
Huub Stevens war mit seinem Bundesliga-Comeback nach 1134 Tagen unzufrieden – jedenfalls mit dem Ergebnis. Der 65 Jahre alte Niederländer sah bei seiner großen Liebe FC Schalke 04 zwar eine klare Steigerung im Vergleich zu den blutleeren Auftritten der Vorwochen unter dem glücklosen Domenico Tedesco, aber am Ende stand das 0:1 gegen RB Leipzig. weiter

Z_Auslandsfußball

AUSLANDSFUSSBALL England, FA-Cup, Viertelfinale FC Watford – Crystal Palace 2:1 (1:0) Swansea City – Manchester City 2:3 (2:0) Wolverh. Wanderers – Manchester United 2:1 (0:0) FC Millwall – Brighton & Hove Albion i.E. 4:5 (2:2,0:0) England West Ham – Huddersfield Town 4:3 FC Burnley – Leicester 1:2 AFC Bournemouth weiter

Z_Basketball

BASKETBALL Bundesliga Ratiopharm Ulm – Crailsheim  99:87 Braunschweig – Vechta  85:88 Jena – Bayreuth  89:96 Skyl. Frankfurt – Würzburg  77:91 FC Bayern – Mitteldeutscher BC  92:67 Telekom Bonn – Göttingen  76:68 Oldenburg – Ludwigsburg 100:71 Gießen – Alba Berlin  96:101 weiter

Z_Frauenfußball

FRAUENFUSSBALL Bundesliga SG Essen-Schöneb. – 1. FFC Frankfurt 4:3 (2:0) Werder Bremen – Hoffenheim 1:1 (1:0) SC Freiburg – VfL Wolfsburg 2:3 (1:1) FC Bayern – Turbine Potsdam 5:0 (3:0) Leverkusen – SC Sand 1:1 (0:0) Mönchengladbach – MSV Duisburg ausgefallen Tabelle (Spiele/Punkte): 1. VfL Wolfsburg 16/41, 2. FC weiter

Z_Jugendfußball

JUGENDFUSSBALL Bundesliga Süd, A-Junioren FSV Frankfurt – FSV Mainz 05 1:6 (0:3) Kaiserslautern – 1899 Hoffenheim 2:7 (1:1) Tabelle (Spiele/Punkte): 1. FSV Mainz 05 20/45, 2. VfB Stuttgart 20/44, 3. FC Bayern 19/38, 4. FC Ingolstadt 20/35, 5. Hoffenheim 20/35, 6. Karlsruher SC 20/29, 7. SC Freiburg 19/27, 8. Heidenheim 20/25, 9. weiter

Z_Ski_Nordisch

Ski Nordisch Skispringen Weltcup in Vikersund/Norwegen Teamfliegen: 1. Slowenien 1632,9 Pkt. (789,0/ 843,9), 2. Deutschland (Schmid/Oberaudorf, Freitag/Aue, Geiger/Oberstdorf, Eisenbichler/Siegsdorf) 1606,3 (775,8/830,5), 3. Österreich 1562,8 (754,8/ 808,0). – Skifliegen: 1. Prevc (Slowenien) 454,7 Pkt. (241,0 m/232,5 m), 2. Ryoyu Kobayashi (Japan) weiter

Z_Tischtennis

TISCHTENNIS Bundesliga Düsseldorf – TSV Bad Königshofen 2:3 Jülich – Mühlhausen 1:3 Grenzau – Werder Bremen 3:2 TTC Bergneustadt – Saarbrücken 1:3 Ochsenhausen – Fulda 2:3 Fegerl – Wang 3:2 (9:11, 12:10, 12:10, 7:11, 11:8), Gauzy – Pucar 3:1 (9:11, 11:5, 11:6, 12:10), Dyjas – Filus 0:3 (7:11, 7:11, 4:11), weiter

Z_Volleyball

VOLLEYBALL Bundesliga Haching – Düren 3:2 Berlin Volleys – Rottenburg 3:0 TSV Herrsching – SVG Lüneburg 2:3 Giesen – TV Bühl 1:3 Rhein Main Frankfurt – VCO Berlin 3:0 VfB Friedrichshafen – Wusterhausen 3:0 Tabelle (Spiele/Punkte): 1. VfB Friedrichshafen 21/52, 2. Haching 21/50, 3. Berlin Volleys 21/49, 4. SVG weiter

Leserbeiträge (11)

Jahreshauptversammlung der SHW Bergkapelle - Tradition hat immer noch Zukunft

Am vergangenen Sonntag fand die Jahreshauptversammlung der SHW Bergkapelle statt. Der erste Vorsitzende, Eugen Krämer, konnte wieder zahlreiche Mitglieder und Gäste begrüßen.

Krämer ließ das Jahr 2018 in seiner Ansprache Revue passieren. Zu den Höhepunkten zählte aus seiner Sicht das Wertungsspiel in Gschwend,

weiter
  • 2
  • 794 Leser
Lesermeinung

Zum Bericht „Weiter Kritik am Basis-Netz“, SchwäPo vom 14. März:

Wie im Bericht von Herrn Gässler zu lesen war, sind die Grünen („Konzept ist zu dünn“) und die Freien Wähler („Aussagen zur Qualität der Aalener Radwege werden vermisst“) mit den aus-

gewiesenen 400 km Radweg nicht ganz einverstanden.

Hierzu habe ich mir auch meine Gedanken gemacht und möchte mich Herrn Fleischer anschließen, dass es mit dem Abmarkieren

weiter
  • 2
  • 152 Leser

DER SV ELCHINGEN IST BREIT AUFGESTELLT

Der 1. Vorsitzende Joachim Puscher blickte bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung im wiederum voll besetzten Vereinsheim auf ein arbeitsreiches Jahr mit vielen Veränderungen zurück. So konnte im Vereinsheim eine neue Gläserspülmaschine eingebaut werden. Am und um den Hauptsportplatz gab es ebenfalls Veränderungen.

weiter
  • 1
  • 768 Leser
Lesermeinung

Zum Zollamt:

Egal, mit welcher Behörde ich bisher zu tun hatte, alle Beschäftigten dort waren freundlich, zuvorkommend und hilfsbereit. Egal, ob bei der Stadt, dem Landkreis, im Finanzamt oder bei der Polizei, ich hatte immer einen ausgesprochen guten Eindruck vom Öffentlichen Dienst.

Dieses Bild bekam Risse bei meinem letzten Besuch im Zollamt Essingen. Zur Erklärung:

weiter

Gmünder Stadtlauf 2019

Bei gutem Lauf-Wetter war dieses Jahr wieder eine Schülergruppe der Schäfersfeldschule Lorch beim Gmünder Stadtlauf am Start.

Und wieder einmal haben unsere Schüler mit ihrer super Leistung einige vordere Plätze belegt und konnten somit das Siegerpodest betreten.

Unsere Ergebnisse in der Einzelwertung:

Platz 3: Jonah Riedlinger

weiter
  • 2
  • 649 Leser

Pflanzenflohmarkt mit Fachvortrag

Der Katholische Frauenbund veranstaltet am Samstag, den 13. April um 14 Uhr einen Pflanzenflohmarkt zugunsten der Renovierung des Kirchendachs von St. Mauritius. Im Pfarrstadel werden Gartenpflanzen, Kräuter, Stauden... auf Spendenbasis angeboten.Um 15 Uhr hält Frau Karger, Gartenbauberaterin vom Landratsamt einen Vortrag zum Thema "Freund

weiter
  • 1
  • 538 Leser

Erfolge der Essinger Senioren spiegeln sich in der deutschen Bestenliste wieder: Kai-Steffen Frank Bester in Deutschland

Herausragende Leistungen vollbrachten das Seniorenteam des LAC Essingen imJahr 2018. In der vor kurzem erschienen Deutschen Bestenliste spiegeln sich dieseLeistungen mit 66 Nennungen und 16 TopTen Platzierungen wieder. Das Glanzlichtsetzte dabei Kai-Steffen Frank, der in der Altersklasse M55 über die 400m in 56,64Sekunden und die 800m in 2:11,03

weiter

Einladung zur Jahreshauptversammlung

Zur Jahreshauptversammlung des Obst- und Gartenbauverein Schwäbisch Gmünd sind alle Mitglieder mit Ihren Angehörigen und Freunden sehr herzlich eingeladen, am Mittwoch 27.03.2019 um 19.00 Uhr im Streuobstzentrum (Vereinsheim).

Folgende Tagesordnung liegt vor:

1. Eröffnung, Begrüßung und Totenehrung2. Kurzreferat mit Fotos

weiter
  • 1
  • 448 Leser

LAC Essingen Gastgeber für WLV Fortbildung zum LaufTreffbetreuer

100 Aktive hat der LaufTREFF des LAC Essingen seit diesem Jahr. Dass diesermöglicht wurde ist auf die hervorragende Arbeit der ausgebildetenLaufTREFFbetreuer im Verein zurückzuführen.Da war es für die Verantwortlichen des LAC Essingen eine Selbstverständlichkeit alsdie Anfrage des Württembergischen Leichtathletikverbandes

weiter
  • 1
  • 505 Leser

Schnittkurs mit Fachberater F.J. Klement im Streuobstzentrum

Ein Baum besteht aus zwei Teilen, der Wurzel und der auf ihr veredelten Obstsorte. Die Wurzel, auch Unterlage genannt, gibt die Höhe des Baumes vor. Erst wenn ein Baum ausgewachsen ist, beruhigt sich der Baum und erreicht sein volles Ertragsvolumen. Ein Baum ist ausgewachsen, wenn seine Mitte abkippt, als nicht mehr weiter senkrecht nach oben wächst.

weiter

inSchwaben.de (1)

Digitalisierung kommt auch in Schwaben voran

Baden-Württemberg gilt als Vorreiter-Bundesland in der digitalen Transformation des Mittelstandes. Laut Digitalisierungsindex liegt man über dem gesamtwirtschaftlichen Durchschnitt.

Der Digitalisierungsindex zeigt, wie digital der deutsche Mittelstand ist. Im bundesweiten Vergleich liegt Baden-Württemberg mit einem Gesamtindex von 56

weiter
  • 2958 Leser