Artikel-Übersicht vom Dienstag, 19. März 2019

anzeigen

Regional (219)

Polizeibericht

Leicht verletzt

Schwäbisch Gmünd. Ein 24-jähriger BMW-Fahrer ist am Sonntag gegen 13 Uhr auf Höhe der Tankstelle in der Remsstraße verbotenerweise über die durchgezogene Linie nach links abgebogen. Dabei übersah er einen 25-jährigen Motorradfahrer, der ihn verbotenerweise überholte. Der Motorradfahrer stürzte und verletzte sich. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden

weiter
  • 4
  • 582 Leser
Aus dem Gemeinderat

Fahrzeug für den Bauhof

Gschwend. Der Bauhof darf sich über ein neues Einsatzfahrzeug freuen, einen VW Crafter. Das Fahrzeug kostet rund 40 000 Euro. Gemeinderätin Erika Ugele erkundigte sich, ob dieser Fahrzeugkauf mit dem Bauhof abgestimmt ist. Gemeinderat Karl Altvater, der im Bauhofausschuss sitzt, bestätigte prompt: „Der Bauhof möchte dieses Fahrzeug.“ Anja Jantschik

weiter
  • 378 Leser
Kurz und bündig

Fischerfreunde sammeln

Schechingen. Die Jugendgruppe der Fischerfreunde sammelt am Samstag, 23. März, ab 9 Uhr Altpapier in Schechingen, Leinweiler sowie den umliegenden Gehöften. Zum Altpaier gehören Zeitungen, Kartonagen, Taschenbücher Papiertüten, Schreib- und Büropapiere. Das Altpapier muss gebündelt oder in Kartonagen gut sichtbar am Straßenrand ab 8.30 Uhr bereitgestellt

weiter
  • 174 Leser

Gute Gemeinschaft mit hervorragender Außenwirkung

Mitgliederversammlung Gesangverein Ruppertshofen blickt auf ein Jahr mit sehr erfolgreichen Veranstaltungen.

Ruppertshofen. Auf ein ereignisreiches Jahr blickte der Gesangverein Ruppertshofen bei seiner Mitgliederversammlung. Mit den Liedern „Lasst uns singen“, „Ring of Fire“ und „Anyman of Mine“ wurden die Gäste begrüßt. Vorstand Karl-Gerhard Berroth gedachte der Toten und streifte die letztjährigen Ereignisse. Dabei sprach

weiter

Investitionen in Bestehendes haben Vorfahrt vor Neuem

Gemeinderat Mutlanger Gremium verabschiedet mit großer Mehrheit den Haushalt für 2019. Pro-Kopf-Verschuldung steigt auf 1071,88 Euro.

Mutlangen

Der Sanierungsstau war alarmierend, erinnert Bürgermeisterin Stephanie Eßwein in ihrer „kleinen Haushaltsrede“. Deshalb habe 2019 und wohl auch in den Folgejahren die Investition in bestehende Einrichtungen die Vorfahrt vor Neuem, betonte sie und zählte als wichtigste Projekte auf: die Modernisierung und Erweiterung der Kläranlage,

weiter
  • 203 Leser

Vermisster Eschacher tot im Götzenbach

Polizeibericht Am späten Montag findet Rettungshund Paul von der Rettungshundestaffel Ostwürttemberg das Opfer.

Eschach. Die Flächensuchhunde sind spät in der Nacht fündig geworden. In einem Waldstück zwischen der Götzenmühle und dem Hohlen Stein wurde der seit Sonntag vermisste 53-jährige Mann im Götzenbach gefunden. „Leider war er tot“, sagt Polizeisprecher Holger Bienert. Aufgrund der Situation gehe man derzeit von einem Unglücksfall aus, es gebe

weiter
  • 102 Leser
Aus dem Gemeinderat

„Hervorragende Planung“

Gschwend. Die Gemeinde wird dem Betreuungsbedarf gerecht. Dies zeigte sich beim Bericht von Hauptamtsleiterin Elisabeth Wilk, die den Gschwender Gemeinderat über die aktuellen Kinderzahlen in den Betreuungseinrichtungen informierte. Aufgrund der großen Nachfrage nach Betreuung von unter Dreijährigen wird von April bis zu den Sommerferien im Gemeindekindergarten

weiter

Alte und neue Gesichter zur Wahl bereit

Kommunalwahl „Wählergemeinschaft Eschach“ nominiert ihre Kandidaten für die Gemeinderatswahl.

Eschach. Die „Wählergemeinschaft Eschach“ hat im Feuerwehrhaus ihre Kandidaten für die Gemeinderatswahl am 26. Mai nominiert. Die zwölf Nominierten hatten sich zunächst vorgestellt und ihre Motive zur Kandidatur erläutert. Gewählt wurden – für den Wahlbezirk Eschach: Marcus Krieg (Wirtschaftsingenieur), Stephan Gora (Lehrer), Marion

weiter
  • 139 Leser

DHL Jetzt gibt es zwei Packstationen

Schwäbisch Gmünd. Das Unternehmen DHL Paket hat nun in Gmünd beim Aldi-Markt in der Aalener Straße 5 eine Packstation mit 124 Fächern in Betrieb genommen. Die Packstation ist an sieben Tagen die Woche rund um die Uhr zugänglich, teilt das Unternehmen mit. Die Packstation, die 2018 wegen Umbaus von der Aalener Straße 5 zum Aldi-Markt in die Lorcher

weiter

Kikife-Gala mit Promis am Samstag

Film Das Internationale Kinderkinofestival (Kikife) Gmünd startet an diesem Mittwoch mit dem Streifen „Checker Tobi“.

Schwäbisch Gmünd. Die Produktion „Checker Tobi und das Geheimnis unseres Planeten“ eröffnet das 26. Internationale Kinderkinofestival Gmünd, das vom 21. bis 24. März im Brazilkino und Turmtheater stattfindet. Als Schulvorstellung wird „Checker Tobi“ an diesem Mittwoch, 20. März, um 9.30 Uhr im Turmtheater gezeigt. Drei weitere

weiter
  • 3

Landschaft putzen

Schwäbisch Gmünd. Die Stadt- und Landschaftsputzete läuft am Samstag, 23. März, in Schwäbisch Gmünd. Bei schlechtem Wetter ist sie am Samstag, 30. März. Wer sich bei der Putzaktion beteiligen will, meldet sich in den Statteilbüros, den Bezirksämtern oder im Ordnungsamt, Telefon (07171) 6033242. Handschuhe und Sammelsäcke werden gestellt. Zum Abschluss

weiter
  • 5
  • 255 Leser

Oi Polloi und D.V.A. spielen

Konzert Zwei Punkbands geben am Donnerstag ein Konzert im Esperanza.

Schwäbisch Gmünd. Die Bands Oi Polloi und D.V.A. bestreiten am Donnerstag, 21. März, ab 20 Uhr ein Konzert im Jugendkulturzentrum Esperanza in Schwäbisch Gmünd. Oi Polloi ist eine britische Punk-Band aus Edinburgh. Sie gilt als eine der wichtigsten Bands dieser Richtung. D.V.A. („Die verwesenden Altlasten“) ist eine Band aus den Überresten

weiter
Guten Morgen

Weshalb die Sonne lacht ...

Michael Länge schreibt über den Frühling, Katholizismus und das Fahrrad.

Manchmal, sagt Thomas Kaiser, zahlt sich gute katholische Erziehung aus. Was der Agenda-Sprecher damit meint: dass in diesen Tagen die Sonne lacht. Just dann, wenn die Agenda-Leute, die sich mit Verkehr befassen, fürs Fahrrad werben. Dass die Gmünder nun die Drahtesel aus dem Keller holen sollen und mit diesen zur Arbeit radeln sollen. Nun wollen wir

weiter

„Fit im Park“ startet in die neue Saison

Sport Unter dem Gartenschau-Motto „Unendlich glücklich mit Bewegung und Sport“ haben Übungsleiter am Dienstag in der Grabenallee am Josefsbach die „Fit im Park“-Saison eröffnet. Bis November bieten sie immer dienstags um 10 Uhr und donnerstags um 12.15 Uhr kostenlos eine Übungsstunde für alle an.Foto: hoj

weiter

Haushalt, Gartenschau und Klima

Schwäbisch Gmünd. Wofür gibt die Stadt dieses Jahr Geld aus? Wofür nicht? Das entscheidet der Gemeinderat am Mittwoch, wenn er den Haushalt 2019 verabschiedet. Außerdem geht es in der Sitzung um die Pläne der Stadt für die Remstal-Gartenschau, die im Mai startet. Auch die Umgestaltung der Ortsmitte in Bargau ist Thema. Dabei geht es konkret darum,

weiter

Wir gratulieren

Schwäbisch Gmünd

Ursula und Egon Hein zur Diamantenen Hochzeit

Ingeborg und Julius Poser zur Diamantenen Hochzeit

Gerhilde Wannenwetsch zum 90. Geburtstag

Irmingard Wolf zum 85. Geburtstag

Yüksel Oguz zum 80. Geburtstag

Peter Stein zum 75. Geburtstag

Sultan Kiri zum 75. Geburtstag

Hatem Akcan zum 75. Geburtstag

Böbingen

Georg Wittich

weiter

Bottich-Kreisel mit Ampelunterstützung?

Stadtbezirke Bürgermeister Ehrmann informiert im Arbeitskreis der Weststadtvereine.

Aalen-Unterrombach. Als „Neuling“ stellte sich Karl-Heinz Ehrmann kürzlich in der Weststadt vor. Der Zweite Bürgermeister wird künftig die Interessen und Vorhaben der Stadt mit dem Arbeitskreis der Weststadtvereine verhandeln.

Bei der vom Arbeitskreisvorsitzenden Konrad Nuding geleiteten Sitzung im Böhmerwaldheim gab Ehrmann jetzt einen

weiter

OB korrigiert Ortsvorsteherin

Infrastruktur Stadt will die Feuerwache Unterkochen nun doch erhalten.

Aalen. Die Feuerwache in Unterkochen soll erhalten werden. Das müsse aber nicht zwingend in städtischem Besitz passieren, meint OB Thilo Rentschler. „Nach dem Auszug der Feuerwehr in eine neue Wache sind eine Fremdnutzung oder ein Verkauf an Interessierte mögliche Alternativen.“ Der OB hält das Fachwerkgebäude für prägend für Unterkochen.

weiter

STO spendet 1420 Euro

Soziales Das Städtisches Orchester (STO) spendet für die Ausstattung eines Raums in der Altenhilfeeinrichtung „Im Wiesengrund“. Rolf Dambacher, Vorsitzender des Städtischen Orchesters Aalen, überreichte im Beisein von OB Thilo Rentschler einen Spendenscheck an Siegfried Lingel, Vorsitzender des Fördervereins „Leben und Wohnen im Alter“.

weiter

Stütz führt die Freien an

Kommunalwahl Freie Wähler Unterkochen haben Liste zusammen.

Aalen. Die Freien Wähler Unterkochen treten mit einer kompletten Liste zur Kommunalwahl am 26. Mai an. Angeführt wird sie vom stellvertretenden Ortsvorsteher Florian Stütz. Ihm folgen die amtierenden Ortschaftsräte Erika Wiedenmann, Martin Fähnle und Johannes Thalheimer. Die weiteren Listenplätze wurden in alphabetischer Reihenfolge vergeben an Sven

weiter
Kurz und bündig

Weltgeschichtentag

Aalen. Zum Weltgeschichtentag am Mittwoch, 20. März, erzählen Ute Hommel und Carmen Stumpf bei einem Frühstück, von 9.30 bis 11 Uhr, im 1. OG der Stadtbibliothek Märchen. Gedankenaustausch über das Gehörte ist erwünscht. Eintritt frei.

weiter
  • 211 Leser
Polizeibericht

Aufgefahren

Aalen-Wasseralfingen. Am Montag, gegen 15.30 Uhr, fuhr auf der Wilhelmstraße ein 36-jähriger Autofahrer aus Unachtsamkeit auf einen vor ihm haltenden VW. Schaden: 3000 Euro.

weiter
  • 352 Leser
Polizeibericht

Moped fährt auf Auto

Aalen-Wasseralfingen. Ein 17-jähriger Mopedfahrer war am Montag, 14.40 Uhr, auf der Stiewingstraße in Richtung Aalen unterwegs. An der Einmündung „Eisenschmelz“ fuhr er aus Unachtsamkeit auf eine verkehrsbedingt haltenden Dacia auf. Der 17-Jährige wurde leicht verletzt. Gesamtschaden: rund 5500 Euro.

weiter
  • 390 Leser
Polizeibericht

Unfall beim Abbiegen

Aalen. Beim Linksabbiegen von der Curfeßstraße in die Friedrichstraße kollidierte am Montag, gegen 22 Uhr, ein 19-jähriger Hyundai-Fahrer mit einem Toyota. Schaden: 10 000 Euro.

weiter
  • 333 Leser
Polizeibericht

Unfall beim Rangieren

Aalen. Auf dem Gelände eines Autohandels in der Burgstallstraße stieß ein 26-jähriger in einem Ford am Montag, gegen 12.30 Uhr, beim Rangieren gegen einen geparkten BMW. Gesamtschaden: etwa 5000 Euro.

weiter
  • 381 Leser

Helmut Argauer: ein Pionier der Präventionsarbeit

Preisverleihung Polizeidirektor a. D. Helmut Argauer wird mit dem Präventionspreis des Fördervereins Aktion sichere Stadt ausgezeichnet.

Schwäbisch Gmünd

Seit 2013 wird der Präventionspreis des Fördervereins Aktion sichere Stadt Gmünd verliehen. Die Auszeichnung versteht sich als Ehrung für Menschen, die sich in besonderem Maße für ein besseres Sicherheitsgefühl der Mitbürger einsetzen. Dies kann durch ihr berufliches Handeln oder auch im Alltag geschehen, betonte der Vorsitzende des

weiter
Guten Morgen

Aufgeweckt in den Frühling

Marcia Rottler über den „Homo technicus“ und knatternde Kettensägen

Liebestrunkene Homo sapiens tollen in den kommenden Monaten auf der Wiese umher. Das blaue Band des Frühlings flattert ab heute, dem kalendarischen Frühlingsanfang, durch die Lüfte. Gefolgt wird das Band von dem Hormon Melatonin. Es steigert die Aktivität, erhöht die Liebeslust. Doch nicht nur der liebende Mensch ist draußen unterwegs. Es gibt noch

weiter
  • 5

Kein Kinderfest in der Weststadt

Aalen-Unterrombach. Heuer wird das turnusmäßig alle zwei Jahre vorgesehene Kinderfest im und um das Weststadtzentrum nicht stattfinden. Der Sprecher des WSZ-Beirates, Bernhard Ritter, informierte in der Sitzung mit Bürgermeister Karl-Heinz Ehrmann den Arbeitskreis der Weststadtvereine davon, dass der bisherige Leiter Holger Wengert eine andere Stelle

weiter

Neuer Termin „Aalen 20.50“

Aalen. Die Debatte: „Aalen 20.50 – Welche Stadt wollen wir sein?“ mit dem Thema „Das Aalener Rathaus“, moderiert von Chefredakteur Damian Imöhl, findet nicht am Mittwoch, 20. März statt. Neuer Termin für die Veranstaltung ist Montag, 24. Juni 2019 um 19.30 Uhr im Gutenberg-Kasino der Schwäbischen Post.

weiter
  • 210 Leser

Zahl des Tages

2,6

Millionen Euro für die Stadtkernsanierung erhält Aalen in diesem Jahr als Zuschussbetrag vom Land Baden-Württemberg. Dies gab Landtagsabgeordneter Winfried Mack (CDU) bekannt. Das Geld sei zum einen eine Unterstützung für das Stadtoval, wo beispielsweise der „Kulturbahnhof“ geschaffen wird. Außerdem werde in den Bereich Stadtmitte/Wilhelm-Merz-Straße

weiter
  • 272 Leser

Zahl des Tages

19

Tage – So lange war ein beschäftigter Mensch im Durchschnitt im Ostalbkreis im Jahr 2018 krank. Die berichtet die AOK-Ostwürttemberg. 10,5 Tage war die durchschnittliche Dauer einer Arbeitsunfähigkeit.

weiter
  • 466 Leser

Bessere Fernverkehrsanschlüsse

Schwäbisch Gmünd. Die Interessengemeinschaft (IG) für den Schienenkorridor zwischen Stuttgart und Nürnberg möchte einen stabilen und vertakteten Fernverkehr, der stündlich zwischen Stuttgart und Nürnberg alternierend auf Murrbahn sowie Rems- und Jagstbahn verkehren soll. Dies sagte der Sprecher der Interessengemeinschaft, Landrat Klaus Pavel, anlässlich

weiter

Einen Blick für das Besondere

Fotografien Armin Eugster aus Herlikofen stellt bis 12. April eine Auswahl seiner Fotos in den neuen Räumen des Arbeitsgerichts in Aalen aus.

Schwäbisch Gmünd-Herlikofen

Ich möchte den Blick für das Besondere schärfen“, sagt Armin Eugster. Gerne lenke er den Blick auch auf Details. „Manche meiner Fotos entstehen daheim am Küchentisch oder im Keller“, erzählt der 51-Jährige. Ergebnisse seiner Arbeit stellt der Fotograf, der mit seiner Familie im Schwäbisch Gmünder Stadtteil

weiter

Theaterspiel: Die schwarzen Brüder

Schule Achtklässler der Freien Waldorfschule Schwäbisch Gmünd treten am Freitag und Samstag auf.

Schwäbisch Gmünd. Die achte Klasse der Freien Waldorfschule Schwäbisch Gmünd bringt „Die schwarzen Brüder“ nach einem Roman von Lisa Tetzner auf die Bühne, eine abenteuerliche Geschichte über Freundschaft und Mut. Bearbeitet wurde das Stück von Regisseurin Babette Walter. Die Aufführungen sind am Freitag, 22. März, und Samstag 23. März,

weiter

Gmünd-Reiseführer besonderer Art

Literatur Traudl Hirschauers neues Buch heißt „Aus Liebe zur Heimat“. Eckart Baither liefert die passenden Bilder zu den unterhaltsamen Texten.

Schwäbisch Gmünd

Aus Liebe zur Heimat“ heißt die neue Gedicht- und Geschichtssammlung von Traudl Hirschauer, mit Bildern von Eckart Baither. Das schmale Bändchen für die Jackentasche wurde am Dienstag in der Uhrenstube vorgestellt. Bei musikalischer Umrahmung von Marie-Luise Wanner auf der Violine. „Wenn Sie einladen, ist der Raum voll,“

weiter

Kreis zahlt für Regionalzug nach Ellwangen

Verkehr Die wichtige 18-Uhr-Verbindung ab Aalen bleibt erhalten. Was Bahnpendler noch wissen müssen.

Aalen. Im Juni gibt es einen neuen Fahrplan und einen neuen Betreiber auf der Remsbahn – Go-Ahead. Insgesamt wird das Angebot aufgewertet. So fahren werktags künftig 42 statt wie bisher 22 Züge zwischen Aalen und Stuttgart. Aber es gibt eben auch punktuelle Verschlechterungen. Der 18-Uhr-Zug von Aalen nach Ellwangen fällt weg. Das Zielkonzept

weiter
  • 5
  • 316 Leser

Ein freundlicher Mittwoch

Die Spitzenwerte: 7 bis 12 Grad

Nun ist es bald soweit, am Mittwoch um 22.58 Uhr beginnt kalendarisch der Frühling. Und auch das Wetter passt sich der Jahresszeit an. Auf der Ostalb gibt es viel Sonnenschein bei maximal 7 bis 12 Grad. 7 Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 8 Grad werden es in Neresheim, 9 in Bopfingen, 10 in Aalen, 11 in Ellwangen. Rund um Schwäbisch

weiter

Seniorin wird angegriffen

Polizei Unbekannter will 81-Jährige berauben und stößt die Frau um.

Aalen. Eine 81-Jährige war am Montag, gegen 13.40 Uhr, zu Fuß in der Johann-Gottfried-Pahl-Straße unterwegs. Zwischen Schubartstraße und Sparkassenstraße näherte sich ihr von hinten ein Mann und versuchte ihr einen Stoffbeutel zu entreißen. Die Frau stürzte und verletzte sich leicht. Sie wurde ins Krankenhaus gebracht. Der Täter rannte in Richtung

weiter

Stumpp: Nicht alles ist rosig

Digitalpakt Grünen- Abgeordnete Stumpp ist verhalten optimistisch.

Aalen. Der Bundesrat hat den Weg frei gemacht für eine Grundgesetzänderung und damit für den sogenannten Digitalpakt Schule. Damit kann eine fünf Milliarden Euro schwere Finanzhilfe des Bundes an die Länder fließen, um Schulen digital aufzurüsten.

Die Grünen-Bundestagsabgeordnete Margit Stumpp ist zufrieden mit der Verabschiedung des Digitalpakts,

weiter
  • 5

Jährliche Preiserhöhung ausgesetzt

Schülerbeförderung Eigenanteil hat eine „kritische Höhe“ erreicht. Schülermonatskarte wird diesmal nicht teurer.

Aalen. Der Preis für die Schülermonatskarte bleibt stabil. Der Landkreis verzichtet auf die Erhöhung der Eigenanteile. Heißt konkret: Vollzeitschüler ab der fünften Klasse zahlen weiterhin 46 Euro monatlich – oder 460 Euro im Jahr. Damit liege man landesweit im guten Mittelfeld, meint Landrat Klaus Pavel.

Mit einer entsprechenden Empfehlung an

weiter
  • 201 Leser
Kurz und bündig

Umweltschutz im Badezimmer

Aalen. „Umweltschutz beginnt im Badezimmer oder wie vermeiden wir die tägliche Tankerkatastrophe“ heißt der Vortrag von Roland Dengler, 2. Vorsitzender des BUND-Regionalverbandes, an diesem Mittwoch, 20. März, im Um-Welthaus Aalen (Torhaus). Im Anschluss an den Vortrag findet die Hauptversammlung des BUND Aalen statt. Der Vortrag beginnt um 19 Uhr.

weiter
  • 192 Leser
Kurz und bündig

Musikalischer Nachmittag

Westhausen. In der Begegnungsstätte St. Agnes Westhausen sind am Sonntag, 24. März, ab 14.30 Uhr die Sängerinnen und Sänger der Concordia Westhausen zu Gast. Sie gestalten den Nachmittag mit Liedern zum Zuhören und Mitsingen bei Kaffee und Kuchen.

weiter
  • 238 Leser

Unterwegs im Biberrevier

Exkursion Am Freitag, 22. März, zum Biberrevier und zur Jagstrenaturierung.

Lauchheim. Am Weltwassertag führt eine Exkursion am Freitag, 22. März, zum Biberrevier und zur Jagstrenaturierung in Lauchheim. Mensch und Biber renaturieren dort das Fließgewässer in einem spannenden Wettbewerb. Ob gegen oder miteinander, ist die Frage. Treffpunkt ist um 16 Uhr am Parkplatz Alemannenhalle. Anmeldung ist nicht nötig, aber Wanderschuhe

weiter
Kurz und bündig

Von Cholesterin bis Gallenstein

Lauchheim. Petra Herr referiert am Dienstag, 19. März, um 19.30 Uhr in der Begegnungsstätte am oberen Tor über „Die Leber – von Cholesterin bis Gallensteine“. Sie gibt Einblicke in die Funktion des Leber-Galle-Systems und dessen Krankheiten sowie Tipps aus der Naturheilkunde für Vorbeugung und Behandlung. Eintritt frei, Anmeldung Vhs Ostalb: (07361)

weiter
  • 271 Leser
Kurz und bündig

Als Älplerin im Tessin

Bopfingen-Oberdorf. Pfarrerin Karin Schedler berichtet am Dienstag, 26. März, beim evangelischen Frauenkreis Oberdorf von ihren „Hirtenweg-Erfahrungen mit Gott und der Welt als Älplerin im Tessin“. Der Vortrag beginnt um 19 Uhr im evangelischen Gemeindehaus Oberdorf, Langestr. 9. Gäste sind herzlich willkommen.

weiter
  • 224 Leser

AWG doch im Ipftreff?

Handel Projektentwickler Volker Merz zeigt sich optimistisch.

Bopfingen. Zieht der Textilhändler AWG doch noch in den neuen Ipftreff? Projektentwickler Volker Merz hat zwischenzeitlich mit dem AWG-Expansionsleiter gesprochen und er ist „zuversichtlich, dass mit AWG doch noch alles klappt und im April eine Filiale im Ipftreff eröffnet wird“, wie er auf Anfrage der Schwäbischen Post sagt. AWG hat ein

weiter
Kurz und bündig

Binokelturnier bei Kolping

Bopfingen. Die Kolpingsfamilie Bopfingen organisiert am Freitag, 22. März, um 19 Uhr ein Binokelturnier im katholischen Gemeindehaus, Bahnhofsweg 14. Gespielt wird um Geld- und Sachpreise, Startgeld acht Euro. Für Essen und Getränke ist gesorgt. Der Reinerlös wird sozialen Zwecken zugeführt.

weiter
  • 208 Leser

Die Kirche wird saniert

Westhausen. Nach Ostern soll die Sanierung der Kirche St. Mauritius beginnen. Was geplant ist, erläutern die Architekten Stolz und Weber am Donnerstag, 21. März, ab 19.30 Uhr im Gemeindesaal St. Martin.

weiter
  • 302 Leser
Kurz und bündig

Doppelkonzert mit viel Blech

Lauchheim. „Koi Blech schwätza – lieber Blech spiela!“ so heißt das Motto beim Doppelkonzert von „Blechbagasch“ und Stadtmusikanten Lauchheim am Samstag, 23. März, in der Alamannenhalle Lauchheim. Es wird warme Küche angeboten. Einlass ist ab 17.30 Uhr, Konzertbeginn um 18.30 Uhr. Der Eintritt kostet sieben Euro.

weiter
  • 472 Leser

Fotovoltaikanlage nimmt nächste Hürde

Gemeinderat Riesbürgs Gremium schmettert Einwände der direkten Nachbarn ab.

Riesbürg. Der Gemeinderat hat sich erneut mit der von zwei Privatleuten geplanten Freiflächen-Fotovoltaikanlage am Rand von Pflaumloch, in Richtung Nördlingen, beschäftigt. Die Anlage soll eine Größe von 1,2 Hektar haben. Produzierter Strom wird in das Netz der EnBW ODR eingespeist und vergütet.

Das Gremium hatte über eine Reihe von Anregungen der

weiter
Kurz und bündig

Frühstück mit Vortrag

Riesbürg-Utzmemmingen. Der katholische Frauenbund Utzmemmingen bittet am Sonntag, 31. März, um 9.30 Uhr interessierten Frauen zum Frühstück in den Pfarrer-Brauner-Saal in Utzmemmingen. Ab 10.30 Uhr referiert Katharina Sobek vom Therapiezentrum Sobek in Nördlingen zum Thema „Rund um den Rücken“. Der Eintritt ist frei, Spenden werden erbeten.

weiter
  • 257 Leser
Kurz und bündig

Klimaschutzkonzept

Westhausen. Thomas Steidle von der Klimaschutz- und Energieagentur Baden-Württemberg stellt im Gemeinderat am Mittwoch, 20. März, 18 Uhr, im Rathaus das Klimaschutzkonzept der Gemeinde Westhausen vor. Weitere Themen: Bebauungsplan „Freiflächen-Fotovoltaikanlage Lindach“ und verkaufsoffener Sonntag am 5. Mai.

weiter
  • 283 Leser
Kurz und bündig

Rathausplatz Unterriffingen

Bopfingen-Unterriffingen. Der Ortschaftsrat besichtigt am Dienstag, 26. März, um 19 Uhr zunächst den Rathausplatz in Unterriffingen. Anschließend ist Sitzung im Foyer der Steigfeldhalle. Auf der Tagesordnung steht das Nachrücken von Wolfgang Weiler in das Gremium.

weiter
  • 466 Leser
Kurz und bündig

Zur Märzenbecherblüte

Bopfingen/Herbrechtingen. Der Schwäbische Albverein Bopfingen wandert am Sonntag, 24. März, im Eselsburger Tal, dem „Mekka der Märzenbecher“. Treffpunkt zur Bildung von Fahrgemeinschaften ist um 12.30 Uhr am Ipfmessplatz. Die Führung übernimmt Rudi Hopf, Telefon (07362) 3123.

weiter
  • 460 Leser

Wir gratulieren

Aalen. Ismet Bacaci zum 80. Geburtstag.

Bopfingen-Aufhausen. Ursula Gerhardt, Lauchheimer Str. 32, zum 80. Geburtstag.

weiter
  • 198 Leser

2,5 Millionen Fördergeld für die Region

Sanierungsprogramm Tannhausen, Jagstzell, Rainau-Schwabsberg und Lauchheim bekommen Zuschüsse vom Land.

Stuttgart. Um rund 2,5 Millionen Euro stockt das Land Baden-Württemberg die Stadtsanierung in einigen Gemeinden im Virngrund und unter der Kapfenburg auf. Das gibt CDU-Landtagsabgeordneter Winfried Mack bekannt.

So bekommt Tannhausen für sein Sanierungsgebiet „Ortsmitte“ 800 000 Euro. Jagstzell bekommt einen Aufstockungsbetrag von 350

weiter

Zahl des Tages

8

Schülerinnen und Schüler der städtischen Musikschule nahmen an dem ganztägigen Workshop mit Maria Meures teil und gaben zum Abschluss ein Konzert. Sie lernten Improvisation und sammelten Live-Erfahrung. Die neue Reihe „Forum aktiv“ wird fortgesetzt.

weiter
  • 229 Leser
Kurz und bündig

Benefiz-Liederabend

Ellwangen-Dettenroden. Ulrike und Josef Thomer gestalten am Freitag, 29. März, um 19 Uhr in „Thomer’s Scheune“ in Dettenroden ein Benefizkonzert mit Akustik-, Rock- & Popsongs. Der Eintritt ist frei, Spenden des Publikums sind für verschiedene Projekte in Afrika und Indien bestimmt. Für das leibliche Wohl ist während der ganzen Veranstaltung gesorgt.

weiter
  • 251 Leser
Kurz und bündig

Musikquizparty in der Kanne

Ellwangen. In der „Kanne“ ist am Samstag, 30. März, um 20.30 Uhr „Musikquizparty Deluxe“. Die Rateteams können auch eigene Titel einbringen. Die Bewirtung beginnt um 18 Uhr. Im Anschluss heißt es Abtanzen mit „DJ Rudi N.A.C.“. Tischreservierungen unter Telefon (07961) 2478. Für die Kosten geht der Hut herum.

weiter
  • 181 Leser
Kurz und bündig

Schnittkurs an Obstgehölzen

Ellwangen-Rattstadt. Der Obst- und Gartenbauverein Ellwangen bietet am Samstag, 23. März, um 14 Uhr bei der Geflügelfarm in Rattstadt einen Schnittkurs an Obstgehölzen an. Unter Leitung von Richard Schwarz wird der richtige Schnitt von Obstgehölzen auf der Streuobstwiese gezeigt. In Rattstadt in der Hardtstraße rechts abbiegen in den Eichwaldweg zur

weiter
  • 193 Leser
Kurz und bündig

Unterhaltungsnachmittag

Ellwangen. Am Donnerstag, 28. März, findet im Schönborn-Haus der allmonatliche Unterhaltungsnachmittag für die ältere Generation statt. Ab 14.30 Uhr gibt es Kaffee und Kuchen zu Musik und Tanz. Der Eintritt ist wie immer frei.

weiter
  • 219 Leser

Unfall Fahrer übersieht Fußgänger

Unterschneidheim. Am Montagnachmittag fuhr ein 23-Jähriger mit seinem Transporter rückwärts aus einem Grundstück auf die Straße Weidenfeldle ein. Dabei übersah er einen hinter seinem Fahrzeug laufenden 66-jährigen Mann und erfasste ihn. Der Fußgänger stürzte und zog sich dabei Verletzungen an beiden Knien zu. Er wurde zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus

weiter
  • 262 Leser

Unterhaltung Tanzparty mit „New Casablanca“

Fichtenau-Neustädtlein. In der „Tanzmetropole“ ist am Freitag, 29. März, großer Revival-Tanzabend mit Top-Bands. Aus dem „Original in the Mood Quintett“ aus Bopfingen und den „Thunderbirds“ aus dem Raum Ellwangen wurde „New Casablanca“. Der Abend beginnt um 19 Uhr mit einem Sektempfang.

Reservierungen

weiter

Aufgefahren

Wört. Verkehrsbedingt musste ein 58-Jähriger seinen VW Golf am Montag gegen 14 Uhr an einer Firmenausfahrt an der Einmündung in die Dinkelsbühler Straße anhalten. Ein 33-Jähriger erkannte dies zu spät und fuhr mit seinem Peugeot auf. Der Sachschaden liegt bei 1000 Euro.

weiter
  • 161 Leser

Auto mehrmals überschlagen

Blaulicht Unangepasste Geschwindigkeit war laut Polizei die Ursache für diesen Unfall im Landkreis Schwäbisch Hall.

Schwäbisch Hall. Leichte Verletzungen hat am Montag eine 44 Jahre alte Autofahrerin bei einem Unfall auf der Verbindungsstraße zwischen Altenhausen und Tüngental im Landkreis Schwäbisch Hall erlitten. Die Frau war um 17.25 Uhr mit ihrem Dacia in Richtung Altenhausen unterwegs, als sie laut Polizei infolge nicht angepasster Geschwindigkeit in einer

weiter

Ein Traumschloss aus der Ferne

Stadtansicht Ellwangen bietet bekanntlich aus allen Himmelsrichtungen eine interessante Ansicht und wurde vermutlich auch schon von überall her fotografiert. Dieses Bild mit der idyllischen Streuobstwiese im Vordergrund entstand vom Kapitelfeld aus. Foto: gek

weiter
  • 5
  • 292 Leser

Gegen Gartenmauer

Neuler. Als der 20-jährige Fahrer eines Transporters am Montag gegen 17.40 Uhr rückwärts aus einer Grundstücksausfahrt auf die Virngrundstraße fuhr, beschädigte er eine Gartenmauer. Der Gesamtschaden wird auf rund 1400 Euro beziffert.

weiter
  • 237 Leser

Klimawandel im Ostalbkreis

Ellwangen. Die FDP Ellwangen lädt am Dienstag, 26. März, ab 19 Uhr zum Stammtisch in die Weinstube „Zur Kanne“ ein. Themenschwerpunkt ist der Klimawandel im Ostalbkreis. Förster Roland Hirsch und Wasserbauingenieur Udo Bäuerle berichten. Es sollen Anregungen für die Kommunalpolitik diskutiert werden.

weiter
  • 228 Leser
Kurz und bündig

Konzert des Klavierkurses

Ellwangen. Die Städtische Musikschule Ellwangen lädt zum öffentlichen Teilnehmerkonzert des Klavierkurses mit Prof. Sontraud Speidel (Karlsruhe) am Sonntag, 24. März, um 19.30 Uhr in die Musikschule. Der Eintritt ist frei.

weiter
  • 205 Leser

Schrozberg: Auto prallt gegen Baum

Unfall Ein 24-jähriger Fahrer bleibt nach der Kollision im Landkreis Schwäbisch Hall unverletzt.

Schrozberg. Unverletzt blieb am Montagabend ein 24 Jahre alter Autofahrer nach einer Kollision mit einem Baum im Landkreis Schwäbisch Hall. Der Mann war laut Polizei um 21.35 Uhr mit seinem Auto auf der Landesstraße 1001 von Schrozberg in Richtung Blaufelden unterwegs, als er auf Höhe Lindlein von der Fahrbahn abkam und gegen einen Baum prallte. Der

weiter
Kurz und bündig

Unabhängige Teilhabeberatung

Ellwangen. Die ergänzende unabhängige Teilhabeberatung (EUTB) Ostalbkreis bietet jeden zweiten Mittwoch im Monat von 9 bis 11 Uhr eine Sprechstunde im Amt für Bildung und Soziales der Stadt Ellwangen an. Der nächste Termin ist am Mittwoch, 10. April. in Raum 107 in der Oberamtsstraße 1. Es wird empfohlen, einen Termin unter Telefon (07361) 880079 auszumachen.

weiter
  • 178 Leser

Unfall beim Überholen

Polizei Bei Crailsheim stoßen zwei Autos zusammen.

Crailsheim. Bei einem missglückten Überholversuch ist am Dienstagmorgen ein 28 Jahre alter Autofahrer mit einem entgegenkommenden Auto eines 21-Jährigen zusammengestoßen. Der 28-Jährige hatte laut Polizei um 7.45 Uhr die B 290 von Jagstheim in Richtung Crailsheim befahren, als er einen vorausfahrenden Lastwagen überholen wollte. Hierbei hatte er das

weiter

Zwei Verletzte nach Brand in Wohnung

Feuerwehr In Schwäbisch Hall hat wahrscheinlich ein Gartengerät, das zum Laden eingesteckt war, ein Feuer verursacht.

Schwäbisch Hall. Vermutlich ein technischer Defekt hat am Montag im Schleswigweg in Schwäbisch Hall einen Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus verursacht. Zwei Menschen wurden dabei leicht verletzt. Das teilt die Polizei mit. Die 16-jährige Tochter bemerkte gegen 17.35 Uhr den Brand, verließ die Wohnung und alarmierte die Nachbarn. Ein hinzugeeilter

weiter

Der Gartenbauverein Rainau ist 30 Jahre alt

Jahreshauptversammlung Alois Wiedenhöfer und Bruno Pfeiffer werden zu Ehrenvorständen ernannt.

Rainau-Dalkingen. Vorsitzende Maria Brenner begrüßte die zahlreichen Gäste bei der 30. Jahreshauptversammlung des Gartenbauverein Rainau im Sportheim Dalkingen. Das Rekord Obsternte Jahr 2018 und auch die extremen Wetterverhältnisse seien ein Hinweis, wie sich die Zukunft gestalten könne und wie die Garenfreunde damit umgehen. Im Jahresrückblick wurden

weiter
Kurz und bündig

Jubiläumsgottesdienst

Abtsgmünd. Zum 80. Mal lädt die evangelische Kirchengemeinde Abtsgmünd-Leinroden-Neubronn am Sonntag, 24. März, um 10.30 Uhr zum „GoA, dem Gottesdienst ohne Altersbegrenzung“ in das evangelische Gemeindezentrum Abtsgmünd ein. Einmal im Monat wird dieser Gottesdienst in moderner Form gefeiert, mit Band, kreative Elementen und anschließendem Mittagessen.

weiter
  • 270 Leser
Kurz und bündig

Langfristige Friedhofsplanung

Hüttlingen. Mit den Bestattungsgebühren und der langfristigen Friedhofsplanung befasst sich der Hüttlinger Gemeinderat auf der Sitzung am Donnerstag, 21. März, um 19 Uhr im Rathaus. Weitere Tagesordnungspunkte sind die Parkplatzsituation Ortsmitte, das Straßeninstandsetzungsprogramm 2019.

weiter
  • 285 Leser
Kurz und bündig

Mädels- und Frauenflohmarkt

Abtsgmünd. Am Samstag, 23. März, findet von 13 bis 17 Uhr in der Kochertal-Metropole Abtsgmünd der Mädels- und Frauenflohmarkt statt. In gemütlicher Atmosphäre findet frau hier eine große Auswahl an Klamotten, Taschen, Schuhen und Accessoires. Die Tische sind bereits alle vergeben

weiter
  • 263 Leser

„Spuk und Grusel im Dunkeln“ beim Werkstattkonzert

Musik Städtische Musikschule startet „Forum kreativ“ mit der Instrumentalpädagogin Maria Meures.

Ellwangen. Kürzlich nahmen acht Schülerinnen und Schüler der städtischen Musikschule an einen Workshop zum Thema „Improvisation“ der jungen Geigerin Maria Meures im Rahmen der neuen Musikschulreihe „Forum kreativ“ teil.

Das neue Format „Forum kreativ“ steht für außergewöhnliche Ideen und Konzepte, die von Schülerinnen

weiter

Frühjahrsputz in Essingen

Essingen. Am 23. März werden wieder alle Bürger zur großen Kreisputzete aufgerufen. In Essingen wird von 9 bis ca. 11 Uhr gesammelt. Für ein kleines Vesper zum Abschluss der Aktion ist ab ca. 11 Uhr im Rathaus Essingen bzw. im Dorfhaus Forst und in der TSV Halle in Lauterburg gesorgt.

weiter
  • 190 Leser

Musikalisches Kabarett für die Gleichberechtigung

Frauenwoche Heike Sauer alias Marlies Blume tritt mit ihrem Programm „Zur Sache Frau“ in Ellwangen auf.

Ellwangen. Zur 16. Veranstaltung innerhalb der Internationalen Frauenwoche hat die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Ellwangen, Nicole Bühler, die Kabarettistin Heike Sauer alias Marlies Blume eingeladen. Mit ihrem Programm „Zur Sache Frau!“ wirbelte die selbst ernannte Beauftragte für Chancengleichheit wie ein rosa Kugelblitz über die

weiter
Kurz und bündig

Posaunenchor sammelt Papier

Essingen-Lauterburg. Der Posaunenchor Lauterburg führt am Donnerstag, 11. April, ab 17 Uhr eine Altpapiersammlung in Lauterburg durch. Bitte das Papier gebündelt am Straßenrand bereit stellen. Mit dem Erlös der Sammlung werden Instrumente und Noten finanziert.

weiter
  • 346 Leser
Kurz und bündig

Rock, Pop und Bibel in Heubach

Heubach. „Implications – Rock, Pop & Bibel“, so ist die Musikveranstaltung am Freitag, 22. März, um 19 Uhr in der Kirche St. Ulrich in Heubach überschrieben. Mit dabei sind der Mitsingchor „conTakt“, die Jugendband der Kirchengemeinde und Gäste. Der Eintritt ist für alle Gäste frei.

weiter
  • 200 Leser
Polizeibericht

Fußgänger verursacht Unfall

Ellwangen. Als ein Fußgänger am Montag gegen 16.40 Uhr den Fußgängerüberweg der Haller Straße bei der Stadthalle bei rot überquerte, musste ein VW-Fahrer eine Vollbremsung machen, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Ein nachfolgender Mini konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und fuhr auf. Der Fußgänger ging einfach weiter. Er war 17 bis 18 Jahre

weiter

Heimspiel mit Musikverein

Kleinkunstfrühling Stumpfes spielen gemeinsam mit 50 Hüttlinger Musikern.

Hüttlingen. Ihr neues Programm heißt „Nix wia no“ und viel Publikum kam, um Stumpfes bei ihrem Heimspiel in Hüttlingens guter Stube zu erleben.

Die gut gelaunten Herren wurden schon vor dem ersten Ton herzlich empfangen. Und dann zahlte die Band zurück: Mit neuen Stücken und originellen Texten. Alles auf schwäbisch. Aus dem „Smooth

weiter
  • 5

Viele Erfolge und gute Aussichten

Verein Der Kleintierzuchtverein Hüttlingen ehrt seine treuen Mitglieder.

Hüttlingen. Fast nur gute Nachrichten bei der Jahreshauptversammlung des Kleintierzuchtvereines Hüttlingen. Ausstellungsleiter Rene Mikusch konnte von einer erfolgreichen Lokalschau des Vereins berichten: Die sechs Preisrichter konnten 378 Kaninchen, Enten, Hühner und Tauben bewerten. Im Zuchtjahr 2018 wurden 370 Kaninchen mit dem Vereinstattoo Z82

weiter
Tagestipp

Konzert mit Erich Schmeckenbecher

Erich Schmeckenbechers Lieder handeln von Toleranz und Menschlichkeit, Gerechtigkeit, Freiheit und einer intakten Umwelt. Der „deutsche Bob Dylan“ brachte im Duo „Zupfgeigenhansel“ das deutsche Volkslied zum Pop und hat seitdem mit seinen aussagekräftigen Texten die Herzen des Publikums erreicht.

Stadthalle Aalen

Beginn: 20

weiter

Vermisster Eschacher tot aufgefunden

Polizei Am späten Montag findet Rettungshund Paul das 53-jährige Opfer im Götzenbach.

Eschach. Die Flächensuchhunde sind spät in der Nacht fündig geworden. In einem Waldstück zwischen der Götzenmühle und dem Hohlen Stein wurde der seit Sonntag vermisste 53-jährige Mann im Götzenbach gefunden. „Leider war er tot“, sagt Polizeisprecher Holger Bienert. Aufgrund der Situation gehe man derzeit von einem Unglücksfall aus, es gebe

weiter

„Fridays for Future“ im Gemeinderat

Klimaschutz Die Fraktionen SPD, Bündnis 90/Die Grünen und Die Linke wollen mit Schülern diskutieren.

Schwäbisch Gmünd. Gmünder Vertreter der Bewegung „Fridays for Future“ sollen im Gemeinderat ihre Position darstellen. Das wünschen sich die Gemeinderatsfraktionen SPD, Bündnis 90/Die Grünen und Die Linke. Sie haben einen Antrag bei der Stadtverwaltung eingereicht, Sprecher dieser Schülerbewegung für den Klimaschutz einzuladen. Sie sollen

weiter
  • 4

Der Frühling macht sich auf den Weg

Wetter Man kann ihn schon riechen, den Frühling. Davon haben sich diese Kinder im Gmünder Stadtgarten überzeugt. Momentan brauchen sie noch Winterjacken, doch schon bald können die warmen Sachen im Schrank hängen bleiben, denn an diesem Mittwoch ist Frühlingsanfang. Dass der Frühling einen erneuten Wintereinbruch mit Schnee und Dauerfrost bringt, sei

weiter
Polizeibericht

Fiat zerkratzt

Schwäbisch Gmünd. Zwischen Samstagmittag und Montagmorgen wurde ein Fiat Punto am rechten Außenspiegel und an der Beifahrertüre zerkratzt. Der Schaden beläuft sich auf etwa 1000 Euro. Das Auto war auf einem Parkplatz am Ende der Neckarstraße abgestellt. Hinweise auf den Verursacher bitte an den Polizeiposten Bettringen unter Telefon (07171) 7966490.

weiter
  • 293 Leser
Polizeibericht

In Imbiss eingebrochen

Schwäbisch Gmünd. Einbrecher sind am Dienstag zwischen 1 und 6.30 Uhr in einen Imbiss in der Ledergasse eingedrungen, nachdem sie ein Fenster aufgebrochen hatten. Sie entwendeten eine Metallkasse mit rund 100 Euro Bargeld und 240 leere Pfanddosen. Die Polizei bittet um Hinweise, Telefon (07171) 3580.

weiter
  • 327 Leser
Polizeibericht

Sturz verlief glimpflich

Lorch. Leichte Verletzungen hat sich ein 51-Jähriger am Montag am Lorcher Bahnhof zugezogen, teilt die Polizei mit. Der alkoholisierte Mann wollte gegen 20.15 Uhr aus dem Regionalexpress aussteigen. Sein Fahrrad schob er dabei vor sich her. Nach dem Aussteigen verlor er das Gleichgewicht und stürzte zwischen den wieder anfahrenden Zug und eine etwa

weiter
Polizeibericht

Unfall im Kreisverkehr

Schwäbisch Gmünd. Eine 82-jährige Mercedes-Fahrerin ist am Montag gegen 16 Uhr in den Kreisverkehr der Stauferstraße am Ortsende von Bargau eingefahren und übersah dabei eine im Kreisel fahrende 45-jährige Mazda-Fahrerin, teilt die Polizei mit. Nach dem Unfall klagte die Beifahrerin im Mazda über leichte Schmerzen und wurde vor Ort vom Rettungsdienst

weiter
  • 290 Leser

Fördergelder an Kunden vermittelt

Auszeichnung Kreissparkasse Ostalb wird von der Landesbank für ihre erfolgreiche Förderberatung geehrt.

Aalen. Die Kreissparkasse Ostalb gehört zu den aktivsten Förderberatern im Land. Für die erfolgreiche und umfangreiche Vermittlung von Förderkrediten hat die Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) sie als „Premium-Partner Förderberatung“ ausgezeichnet, wie das Kreditinstitut mitteilt.

Mit einem Anteil von rund 50 Prozent sei die Sparkassen-Finanzgruppe

weiter
  • 184 Leser

Herr Raabe und sein Rabe

Liedkunst Der Entertainer Max Raabe kommt in die Stadthalle Aalen und hat sich für seine Tour tierische Unterstützung geholt.

Kenner wissen es längt. Max Raabe weiß, wie man gute Lieder schreibt: Man tut am besten nichts – selbst auf die Gefahr hin, dass man damit perfekte Momente verpennt. Auf dieses Weise entstand zusammen mit den „Popfachkräften“ Annette Humpe, Christoph Israel, Peter Plate, Ulf Leo Sommer, Daniel Faust und Achim Hagemann das Max Raabe-Album

weiter

Auf der Suche nach dem Motiv

Landgericht Zweiter Verhandlungstag im tödlichen Familienstreit zwischen zwei Brüdern in Schwäbisch Gmünd. An diesem Mittwoch wird unter anderem die Ehefrau des Angeklagten angehört.

Ellwangen/Schwäbisch Gmünd

Im Prozess um die tödlich verlaufene Familientragödie im Herbst vergangenen Jahres im Schwäbisch Gmünder Wohnquartier Kiesäcker kochten auch dieses Mal wieder die Emotionen hoch. Vor Prozessbeginn ging es auf dem Gang vor dem Verhandlungssaal turbulent zu. Die Justizwachtmeister des Landgerichtes hatten die Lage aber rasch

weiter
  • 112 Leser

Region auf der Erfolgsachse

Prognos-Studie 21 Prozent der deutschen Bevölkerung leben im Korridor zwischen Rhein und Südostbayern: Sie erwirtschaften 32 Prozent des Industrie-Gesamtumsatzes.

Aalen

Die Region Ostwürttemberg ist Teil eines der innovationsstärksten Räume Europas. Dies hat das neu aufgelegte Gutachten des Wirtschaftsforschungsinstitutes Prognos AG gezeigt, das von 13 Industrie- und Handelskammern entlang der sogenannten Technologieachse Süd beauftragt wurde – darunter auch der IHK Ostwürttemberg.

Die Technologieachse

weiter
  • 191 Leser

Dank eines Trampers

Nostalgie Eine besondere Begegnung gab es auf der Messe Retro Classic in Stuttgart: Michael Gaedt (links), unter anderem Schauspieler in der Serie Soko Stuttgart, besuchte den Stand vom Museum Kiemele mit einer ganz besonderen Geschichte. Vor rund 50 Jahren habe er als junger Kerl aus Heubach trampend um Mitnahme gebeten. Angehalten hat Eugen Kiemele.

weiter

Gegensätze vereinen

Jubiläum Abtsgmünder Yoga-Verein feiert sein 30-jähriges Bestehen.

Abtsgmünd. „Wahre Spiritualität ist immer auch kulturübergreifend.“ Dieser Meinung war auch der Yoga-Verein und bereicherte sein Jubiläumsfest mit den Geschichten des türkisch-persischen Sufimeisters Mulla Nasrudin. Nach dem Sektempfang führte Peter Vetter mit den Weisheits-Geschichten von Mulla Nasrudin und muskalischer Umrahmung mal humorvoll

weiter

Sterben – bis zuletzt leben

Vortrag Geschichte und aktuelle Möglichkeiten der Hospizarbeit.

Mutlangen. „Sie sind bis zum letzten Augenblick Ihres Lebens wichtig. Und wir werden alles tun, damit sie nicht nur in Frieden sterben, sondern auch bis zuletzt leben können.“ Auf diesem Zitat von Cicely Saunders, der Begründerin der modernen Hospizbewegung, basiert der Vortrag, zu dem die Seelsorgeeinheit Limeshöhe und die evangelische

weiter

Rock Coleslaw in Café Swing

Am Samstag 23. März, wird es im Heidenheimer Café Swing ab 20.30 Uhr diesmal mit Rockmusik etwas härter zugehen. Druckvolle Riffs, prägnante Drums, unverwüstliche Melodien sind zu hören mit Coleslaw aus Bad Saulgau. In der Besetzung Gitarre, Bass, Schlagzeug und Gesang hat das Trio mittlerweile über 200 Konzerte absolviert – unter anderem mit

weiter
  • 318 Leser

Die Staatsoper Stuttgart im Web

Mit der Neuproduktion von Hans Werner Henzes „Der Prinz von Homburg“ startet die Staatsoper Stuttgart in ein neues Livestreaming-Projekt: Bis zum Ende der laufenden Saison werden insgesamt vier Aufführungen live im Web übertragen – fürs Publikum kostenlos. Möglich gemacht wird dies auch durch das Engagement der Landesbank Baden-Württemberg,

weiter

20 Jahre Künstlervereinigung „open“

Führung Vor 20 Jahren öffneten Heidenheimer Künstlerinnen und Künstler ihre Ateliers fürs breite Publikum. Anlässlich des 20-jährigen Bestehens zeigen sie ihre Arbeiten nun in den Ausstellungsräumen des Kunstmuseums. Am Mittwoch, 20. März, 17.30 Uhr, führt ein Vertreter durch die Schau. Foto: Museum

weiter
  • 284 Leser

Theater Runter Tisch Lorch sucht Darsteller

Für ein kleines Historienspiel (40 Min), das Freunde aus der Lorcher Partnerstadt Oria beim Löwenmarkt aufführen werden, sucht der Runde Tisch Lorch noch sechs Männer oder Jungen für folgende Rollen: Kaiser Friedrich II., vier kaiserliche Soldaten und einen Adeligen. Interessenten können sich melden bei Jutta und Ulrich Rund unter Tel: (07172) 8976

weiter
  • 307 Leser
Kulturschaufenster

Frühwerke für Klavier

Dinkelsbühl. Zum Dozentenkonzert am Freitag, 22. März, 20 Uhr, im Konzertsaal, Eingang Rabengasse, lädt die Bfs-Musik Dinkelsbühl. Es konzertieren Verena Sennekamp, Violoncello, Mathias Tacke, Violine, Ueli Wiget, Klavier. Das Konzertprogramm stellt drei Frühwerke für Klaviertrio von Beethoven, Schostakowitsch und Franck vor. Eintritt frei.

weiter
  • 302 Leser
Kulturschaufenster

Konzertlesung mit Freywolf

Heidenheim. Eine szenische Lesung unter dem Titel „Georg Elser – Allein gegen Hitler“ mit Musik der Gruppe Freywolf ist am Donnerstag, 28. März, 19 Uhr, in der Stadtbibliothek Heidenheim zu erleben. Inhaltlich erwartet die Zuhörer eine Collage aus dem Verhörprotokoll und Liedern des Widerstands. Die Mitwirkenden sind als Georg Elser: Klaus-Peter Preußger;

weiter

Wo darf Einzelhandel und wo nicht?

Stadtentwicklung Die Stadtverwaltung will den Bereich erweitern, in dem innenstadtrelevante Sortimente gehandelt werden dürfen. Aber nicht bis zu den „Tangenten“, wie die Freien Wähler fordern.

Ellwangen

Seit Jahrzehnten gilt die große Sorge der Stadtverwaltung und des Gemeinderats den Einzelhändlern und Immobilienbesitzern der Kernstadt. Genauer seit dem Tag, an dem man erkannte, dass das Kaufland im Industriegebiet Neunheim/Neunstadt aus der Innenstadt massiv Kaufkraft abzieht. Man fragte Experten um Rat und einer, Dr. Donato Acocella,

weiter

Maria Lämmer erhält die silberne Ehrennadel

Jahreshauptversammlung Der VdK-Ortsverband Neresheim zeichnet langjährige und verdiente Mitglieder aus.

Neresheim. Bei der Hauptversammlung des VdK-Ortsverbands Neresheim mit den Teilgemeinden hat Vereinsvorsitzende Maria Lämmer im Sportheim aufs vergangene Jahr geblickt, in dem sie selbst mit der silbernen Ehrennadel des VdK-Bundesverbands ausgezeichnet worden ist. Zudem wurden langjährige und verdienst Mitglieder geehrt.

Die Vorsitzende berichtete

weiter
  • 114 Leser
Kurz und bündig

Basar rund ums Kind

Neresheim-Ohmenheim. Die Spielgruppe „Krabbelzwerge“, der Kindergarten und die Grundschule Ohmenheim veranstalten am Samstag, 23. März, von 13.30 bis 15.30 Uhr in der Turn- und Festhalle Neresheim-Ohmenheim eine Kinderbedarfsbörse. Zum Verkauf angeboten werden gut erhaltene Kinderkleidung, Babyartikel, Kinderwagen, Autositze, Spielzeug, Fahrzeuge,

weiter
  • 137 Leser

Bauantrag von YG-1 im TA

Oberkochen. Der Technische Ausschuss Oberkochen tagt am Mittwoch, 20. März, um 16.30 Uhr im Rathaus und berät über diverse Bauvorhaben; unter anderem über den Neubau der koreanischen Werkzeugherstellers YG-1 „Am Märzenbuckel“.

weiter
  • 436 Leser
Kurz und bündig

Frauenfrühstück „mit Gewinn“

Aalen-Waldhausen. „Leben mit Gewinn“ ist der Vortrag überschrieben, den die Lauchheimer Bestatterin Rahel Merks beim ökumenischen Frauenfrühstück in Waldhausen hält. Das Frauenfrühstück findet am Mittwoch, 3. April, von 9 bis 11 Uhr im Bürgerhaus, Ipfweg 17, statt.

weiter
  • 126 Leser
Kurz und bündig

Gemeinderat am Friedhof

Neresheim. Der Neresheimer Gemeinderat trifft sich am Mittwoch, 20. März, um 17 Uhr an der Aussegnungshalle des Neresheimer Friedhofs. Er wird der Friedhof besichtigt. Zudem geht es um ein Baukonzept, den Einbau einer Kühlzelle und die Aussegnungshalle.

weiter
  • 127 Leser
Kurz und bündig

Ist Wasser ein Menschenrecht?

Oberkochen. Im Christian-Hornberger-Saal der Versöhnungskirche in Oberkochen wird am Mittwoch, 20. März, um 19.30 Uhr ein Film über Nestlés Geschäfte mit dem Wasser gezeigt. Der Film will der Frage nachgehen, ob in vielen Fällen auf Kosten der Ärmsten Wasser zu Geld gemacht wird oder, ob die Wassergewinnung in der Dritten Welt – so wie es der Konzern

weiter

Musikalische Rundreise

Kleinkunst Toni Tauscher ist am 4. April Gast des Oberkochener Albvereins.

Oberkochen. Die Ortsgruppe Oberkochen des Schwäbischen Albvereins präsentiert am Donnerstag, 4. April, um 20 Uhr in der Kolpinghütte eine Neuauflage von „Mundart und Musik.“ Zu Gast ist der gebürtige Stuttgarter Toni Tauscher.

In der Kolpinghütte wird Tauscher das Publikum auf eine schwäbisch-musikalische Rundreise durch die Befindlichkeiten

weiter
Kurz und bündig

Musiktheater Rotkäppchen

Neresheim-Dorfmerkingen. Im Rahmen des Kooperationsprojektes „Musik und Bewegung“ haben die Klassen 1 und 2 der Grundschulen aus Dorfmerkingen, Elchingen, Ohmenheim und Dischingen in den vergangenen Monaten zusammen mit der Musikschule Neresheim das Märchen vom „Rotkäppchen“ thematisch und musikalisch erarbeitet. Das Ergebnis ihrer Arbeit präsentieren

weiter
  • 151 Leser
Kurz und bündig

Männerstammtisch entfällt

Oberkochen. Der Männerstammtisch, der sich an diesem Mittwoch, 20. März, in Oberkochen zum Thema „Geschäfte mit dem Wasser“ hätte stattfinden sollen, muss wegen Erkrankung leider ausfallen.

weiter
  • 206 Leser

Stadtwerke doppelt gewürdigt

Auszeichnung Der Verband Kommunaler Unternehmen zeichnet den Oberkochener Versorger zweifach aus.

Oberkochen/Berlin. Bei der Jahrestagung des Verbands Kommunaler Unternehmen wurden die Stadtwerke Oberkochen gleich zweifach für ihre vorausschauende Daseinsvorsorge gewürdigt.

Rund 1000 Gäste, Aussteller und Spitzenpolitiker trafen sich im Berlin bei der Tagung des Verbands kommunaler Unternehmen (VKU). Dabei ging es schwerpunktmäßig darum, wie sich

weiter
Kurz und bündig

Baumschnittkurs

Schwäbisch Gmünd. Ein Baumschnittkurs läuft am kommenden Samstag, 23. März, um 14 Uhr in der Gartenanlage Schießtal in Schwäbisch Gmünd in der Richard-Bullinger Straße 55. Treffpunkt ist am Vereinsheim. Alle Mitglieder und Nichtmitglieder sind dazu eingeladen. Fragen rund um die Bäume und Sträucher sind erwünscht. Auch freie Gärten können angeschaut

weiter
Kurz und bündig

Bürgerliste auf dem Markt

Gmünd-Wetzgau/Rehnenhof. Kandidaten des Wahlvorschlags „Aktive Bürgerliste“ stellt sich am Freitag, 22. März, ab 11 Uhr für ein Kennenlernen mit aktuellen Themen, auf dem Wochenmarkt am Rehnenhof vor. Dabei sollen die Anliegen der Bürger aufgenommen und diskutiert werden. Bei ungünstigen Witterungsverhältnissen wird diese Veranstaltung kurzfristig

weiter
  • 119 Leser
Kurz und bündig

Flohmarkt für Familen

Schwäbisch Gmünd-Herlikofen. Das Kinder- und Familienzentrum St. Maria in Herlikofen lädt am Sonntag, 24. März, von 13.30 bis 16 Uhr in den Räumen des Kindergartens St. Maria in Herlikofen zu einem Flohmarkt ein. Angeboten werden Spielsachen, Bücher, Kinderkleidung, Fahrzeuge und vieles mehr. Für das leibliche Wohl mit Kaffee und Kuchen sorgt das Team

weiter
Kurz und bündig

Mitgliederversammlung AGV 77

Schwäbisch Gmünd. Die Mitgliederversammlung der Altersgenossen 1977 beginnt am Samstag, 23. März, um 19 Uhr im Stadtwirt in Straßdorf. Mitglieder und Interessiere sind eingeladen. Auf der Tagesordnung steht neben Neuwahlen das Programm für dieses Jahr.

weiter
Kurz und bündig

Über Obst- und Gartenbau

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Der Obst- und Gartenbauverein (OGV) Bargau lädt alle Mitglieder zur ordentlichen Jahreshauptversammlung am kommenden Freitag, 22. März, um 20 Uhr ins Gasthaus Harmonie in Bargau ein. Neben Berichten über das Vereinsgeschehen gibt es unter anderem Wahlen,. Anträge zur Versammlung können schriftlich bei Thomas Frank, Weinbergstraße

weiter

Lady Marmalade statt Marschmusik

Konzert Die Bigband der Bundeswehr kommt im Sommer auf den Gmünder Münsterplatz.

Schwäbisch Gmünd. „Wir spielen keinen Marsch.“ Das stellt Johannes Langendorf, Tourmanager des Bundeswehr-Big-Band klar. „Swing, Rock und Pop“, bekommen die Gmünder am Dienstag, 18. Juni, auf dem Münsterplatz geboten. „Für die Spendengala arbeiten erstmals alle drei Lions Clubs in Gmünd zusammen“, erläutert Peter

weiter
  • 105 Leser

Erhalt des Reitstalls am Schloss

Investition Ralph Hartmannschott erweckt die Anlage an der Stadtmühle aus dem Dornröschenschlaf. Eine Stiftungsgründung hilft, das Ensemble zu erhalten.

Aalen-Wasseralfingen

Es hätte schief gehen können. Wenn sich kein neuer Pächter gefunden hätte für die Reitanlage Stadtmühle in Wasseralfingen. Wenn sich keiner bereit erklärt hätte, die Zügel straff in die Hand zu nehmen, in das Ensemble hinter dem Schloss zu investieren und es so aus dem Dornröschenschlaf zu wecken. „Dann wäre die Reitanlage

weiter

Inge Gräßle: Zu Europa gibt’s keine Alternative

Politik Europaabgeordnete der Region wirbt als Gast beim CDU-Gemeindeverband Gschwend für die Teilnahme an der Europawahl. Europäische Weinprobe in Gschwend gut besucht.

Gschwend. Der Europawahlkampf und die Wahl am 26. Mai werfen ihre Schatten voraus. Der CDU-Gemeindeverband hatte zur einer einmaligen „Europäischen Weinprobe“ geladen mit Leckereien aus fünf europäischen Ländern: Frankreich, Österreich, Deutschland, Spanien und Großbritannien. Als Hauptrednerin begrüßte der CDU-Gemeindeverbandschef Andreas

weiter
  • 140 Leser
Kurz und bündig

Best off – Konzert

Göggingen. Der Sängerbund lädt am Samstag, 13. April, zum Konzert in die Gemeindehalle. „Best off Sängerbund Göggingen“ ist die Veranstaltung überschrieben. Mitwirkende sind neben den Gastgebern die Bläser des Musikvereins Horn und Pianistin Petra Penz. Die Gesamtleitung hat Bernd Büttner. Beginn ist um 20 Uhr, Einlass ab 19.15 Uhr.

weiter
  • 179 Leser
Kurz und bündig

Kinderbedarfsbörse

Täferrot. Die Grundschule Täferrot lädt am Samstag, 23. März, zur Kinderbedarfsbörse in die Werner-Bruckmeier-Halle. Zwischen 14 und 16 Uhr wird von der Bekleidung bis zum Fahrzeug alles angeboten. Fürs leibliche Wohl gibt es Kaffee und Kuchen.

weiter
  • 179 Leser
Kurz und bündig

Über Milch und Käse

Göggingen. Wissenswertes über Milch und Käse ist Thema beim Seniorennachmittag am Mittwoch, 20. März, im Vereinsraum der Gögginger Gemeindehalle. Beginn ist um 14.30 Uhr. Für eine Bewirtung mit Kaffee und Kuchen sorgt das Team der Seniorenarbeit. Aus Horn und Mulfingen gibt es einen Buszubringer. Abfahrt ist um 14.15 Uhr.

weiter
  • 169 Leser

Bewegen mit Ball

Bildung Das DFB-Mobil vom Fußballverband besuchte die Grundschule in Schechingen.

Schechingen. Großer Spaß für die Mädchen und Jungs, ein lehrreicher Vortrag für die Lehrkräfte: Der Württembergische Fußballverband (wfv) besuchte die Grundschule Schechingen. Möglich wurde der Termin durch das Projekt „DFB-Mobil“.

Seit 2009 fahren bundesweit 30 DFB-Mobile direkt zu Fußballvereinen und Grundschulen in ganz Deutschland.

weiter
  • 122 Leser

Spürbare Freude am Singen

Jahreshauptversammlung Gesangverein Cäcilia Schechingen blickt auf ein gelungenes Jahr. Lob von Dirigentin Hätterich.

Schechingen Der Zuwachs an neuen Sängern und die Arbeit mit der neuen Chorleiterin Zsuzsanna Hätterich waren Themen dere Jahreshauptversammlung des Gesangvereins Cäcilia. Mit dem Lied „Fein sein, beinander bleiben“, gesungen vom gemischten Chor und herzlichen Worten des Vorsitzende Klaus Krusch wurden die Mitglieder begrüßt. Ebenso wie

weiter
  • 104 Leser

Vereine müssen raus aus der Alten Schule Unterschneidheim

Kultur Das Gebäude ist nicht barrierefrei. Vereine nutzen künftig Räume in der Turnhalle. Der Gemeinderat diskutiert kontrovers, bevor er den Beschluss fasst.

Unterschneidheim

Vereine nutzen in Unterschneidheim bisher die Alte Schule. Die Chöre des Liederkranzes proben dort und sitzen nach den Singstunden noch gemütlich zusammen. Gleiches gilt für den Musikverein. Außerdem nutzen die Maibaumfreunde und die Jugend die Alte Schule.

Das Gebäude ist aber in die Jahre gekommen. Der Brandschutz ist nicht auf dem

weiter

SPD und Unabhängige in Böbingen

Kommunalwahl „Gut gemischte“ Kandidatenliste von SPD und Unabhängigen in Böbingen steht.

Böbingen. Im Gasthauses Krone in Böbingen war die Nominierungsversammlung der gemeinsamen Liste SPD/Unabhängige Bürger. Sinn und Zweck war es, für die Gemeinderatswahl am 26. Mai Bewerberinnen und Bewerber aufzustellen. In geheimer Wahl wurden folgende Bewerber als Kandidatinnen und Kandidaten gewählt und in folgender Reihenfolge für die Wahlliste

weiter

Konzert Meisterwerke der Klassik in Heubach

Heubach. Der Schüler-Eltern-Lehrer-Chor des Heubacher Rosenstein-Gymnasiums und der Motettenchor Gmünd gestalten am Freitag, 29. März, ein Konzert in der Kirche St. Bernhard in Heubach. Auf dem Programm stehen zwei Meisterwerke der Klassik: Hummels Messe in B und Beethovens Klavierkonzert Nr. 5. Beginn: 20 Uhr. Eintritt: 16, ermäßigt 8 Euro. Karten

weiter

Führung durchs Triumph-Gebäude

Heubach. Die ersten Scheunen am Klotzbach sind bereits der Abrissbirne zum Opfer gefallen. Auf dem Gelände von „Triumph Werk II“ zwischen der Mögglinger und der Böbinger Straße entsteht ein neues Stadtquartier mit Wohnungen, Pflegeheim, und neuen Lidl- sowie Edeka-Märkten. Das Hochgebäude von Triumph bleibt. Auch ein paar Meter der umgebenden

weiter

Seniorentreff Löwenzahn steht im Mittelpunkt

Heubach. Löwenzahn, Sonnenwirbel, Kuhblume, Hundeblume, Bettseicher – für manche Gartenbesitzer sind sie ein Graus. Doch diese Pflanze, die in abgeblühter Form als Pusteblume nicht nur Kinder erfreut, hat es in sich. Beim nächsten ökumenischen Seniorennachmittag im evangelischen Gemeindehaus in der Klotzbachstraße 35 in Heubach am Donnerstag,

weiter
  • 283 Leser

Ein Menü kochen

Alfdorf-Brech. Wer hat Lust, mit fünf bis sechs Personen gemeinsam ein Menü zu kochen, Tipps auszutauschen und zu genießen? Die erste Kochrunde findet am Freitag, 22. März, ab 18 Uhr bei Isabel Munk in der Pfahlbronner Straße 35 in Brech statt. Anmeldung: Tel. (07172) 32195.

weiter
  • 210 Leser

Der Liederkranz prägt das Sandland

Musik Der Hellershofer Gesangverein behauptet seinen kulturellen und gesellschaftlichen Stellenwert.

Alfdorf-Hellershof. Bei einem unerschrockenen Mädchen leiht Katja Frank vom Hellershofer Gesangverein die Motivation für alles Neue aus. „Das habe ich noch nie vorher versucht, also bin ich völlig sicher, dass ich es schaffe“, zitierte die Vorsitzende niemand anderes als Pippi Langstrumpf. Bei der Hauptversammlung im Vereinsdomizil rief

weiter

Mitglieder erhalten viel Lob für Treue und Leistung

Verein Hauptversammlung mit Wahlen und Ehrungen beim Radfahrer-Verein Lorch 1924.

Lorch. Nicht jedes Jahr konnte bisher der Vorsitzende des Radfahrer-Vereins Lorch 1924, Daniel Treuer, Mitglieder mit insgesamt 240 Jahren Vereinstreue ehren. So jedoch bei der diesjährigen Hauptversammlung. Für 25-jährige Vereinstreue wurden geehrt: Renate und Erwin Poindl, Andrea Stadelmaier, Beate Stadelmaier, Erika Stadelmaier, Franz Treuer, Irene

weiter

Reichlich Spaß für jeden Fitness-Level

Sport- und Fitnessnacht TSV Westhausen freut sich über mehr als 100 Frauen und Männer, die die verschiedenen Kursangebote gerne genutzt haben.

Westhausen

Die Übungsleiter des TSV Westhausen haben es wieder einmal geschafft und etwa 100 Frauen und Männer jeden Alters mit einem trendigen, aktuellen Fitnessprogramm begeistert. Einige Teilnehmer rockten sogar alle vier Trainingseinheiten, einschließlich Warm-up und Finale. Eine super Leistung!

Die Übungsleiterinnen und Trainer Georgia Weis, Anke

weiter
  • 131 Leser

Rennspaß für kleinen Mann auf 200 Quadratmetern

Freizeit „Universal Slot Studio USS“ in Westhausen lädt Gruppe der Caritas-Wohnungslosenhilfe Aalen ein.

Westhausen. Eine Gruppe der Caritas-Wohnungslosenhilfe Aalen war zu Gast im „Universal Slot Studio USS“ in Westhausen. Seit Frühsommer 2018 haben Enthusiasten einen etwa 200 Quadratmetern großen Raum bei Universal in ein Rennbahncenter umgebaut. Auf einer 48 Meter langen, fünfspurigen MDF-Bahn können dort Autos im Maßstab 1:24 auf die Jagd

weiter
  • 136 Leser
Tagestipp

Märchenspiel in Iggingen

In Zusammenarbeit von Volkshochschule und Gemeinde Iggingen gastiert das Theater unterm Regenbogen aus Waiblingen mit zwei berühmten Märchen der Gebrüder Grimm als ein Schauspiel „Rotkäppchen & Der Hase und der Igel“ in der Gemeindehalle Iggingen im Bürgersaal. Eine Kartenvorbestellung für Gruppen ist möglich bei der örtlichen Leiterin

weiter

Der Frühling sagt’s durch die Blume

Frühlingsanfang Die Sonne erwacht und leuchtet mit den Frühblühern um die Wette. Ein Frühling ohne Stiefmütterchen? – Undenkbar, sagen viele und holen sich die leuchtende Pracht auf Balkon, Terrasse oder vors Haus. Bernhard Lessle von der gleichnamigen Gärtnerei sorgt für genügend Auswahl. Foto: opo

weiter
  • 745 Leser

Susanne Lipp ist fasziniert vom Wasser

Leute heute Wenn im Mai die Remstal-Gartenschau eröffnet wird, hat auch Dr. Susanne Lipp viel zu tun: Die Essingerin bietet Gewässerführungen am Remsursprung an.

Essingen

Wasser ist für mich faszinierend“, sagt die studierte Agraringenieurin. Und diese Begeisterung will Susanne Lipp an andere Menschen weitergeben. Dafür hat sie im vergangenen Jahr eine Ausbildung zur Gewässerführerin absolviert.

Durch eine Anzeige wurde Lipp auf den Kurs aufmerksam und meldete sich an. Insgesamt waren es 24 Teilnehmer

weiter
  • 5
  • 125 Leser

Wofür die Stadt jetzt Noten vergibt

Erneuerbare Energien Der Neresheimer Gemeinderat beschließt für Photovoltaik-Freiflächenanlagen ein Regelwerk. Das sind die Kriterien.

Neresheim

Erneuerbare Energien spiele eine immer wichtigere Rolle. Neben den Windparks wird verstärkt auch in Freiflächen-Fotovoltaikanlagen investiert. Neresheim zählt bekanntlich zu den Kommunen, die bereits einen großen Teil ihres eigenen Energiebedarfs über erneuerbare Energien decken. Zudem hat die Stadt in der Vergangenheit in der Regel den Bau

weiter

Förderschüler lesen im Wettbewerb

Bildung 37 Teilnehmer aus sieben Schulen beim Lesewettbewerb am SBBZ Weitbrechtschule in Wasseralfingen.

Aalen-Wasseralfingen. „Lesen macht stark.“ Unter diesem Motto fand der Lesewettbewerb für Förderschulen aus der Region an der Weitbrechtschule statt. Nachdem die einzelnen Sonderschulen (SBBZ) in einem Vorentscheid ihre jeweiligen Sieger nominiert hatten, konnten 37 Schülerinnen und Schüler aus sieben SBBZ zum Leistungsvergleich an der

weiter

Wo wird die Bergkapelle Heimat finden?

Musik Die SHW-Insolvenz spielt auch in der Hauptversammlung des Orchesters eine Rolle.

Aalen-Wasseralfingen. Wie geht es mit der Bergkapelle weiter, wenn SHW im Mai seine Produktion einstellt? Wird der Probenraum auf dem Werksgelände weiter zur Verfügung stehen? Diese Fragen wurden mehrfach angesprochen in der Jahreshauptversammlung, zu der Vorsitzender Eugen Krämer Mitglieder und Gäste begrüßte.

Krämer ließ das Jahr 2018 Revue passieren.

weiter
  • 5
  • 201 Leser

Was 5G für die Ostalb bringen kann

Nachgefragt Was bringt 5G konkret für die Ostalb? Was kann es - und was nicht? Nachgefragt bei Rudi Feil von Geodata.

Westhausen. Am Dienstag hat in Deutschland die Versteigerung der Lizenzen für das ultraschnelle Internet 5G begonnen. Über die Chancen von 5G sprach Tagespost-Wirtschaftsredakteur Robert Schwarz mit Rudi Feil, Geschäftsführer von Geodata, einem der führenden Unternehmen im Bereich Kommunikationsnetzplanung aus Westhausen.

Die Ostalb könnte 5G-Modellregion

weiter

Nächste Woche Verzögerungen auf der Brenzbahn

Aalen/Heidenheim. Auf der Brenzbahn werden nach einer Mitteilung der Bahn in der kommenden Woche von 25. bis 29. März zwischen Heidenheim und Giengen (Brenz) die Gleise erneuert. Die Züge auf dieser Strecke werden daher zwischen Heidenheim und Giengen (Brenz) durch Busse ersetzt.

Insbesondere bei der 2-stündlichen IRE-Schnellverbindung bringe dies

weiter
  • 5
  • 202 Leser

600 000 Euro für Mögglingen

Zuschuss Förderung für die neue Gestaltung der Ortsmitte.

Mögglingen. Der CDU-Landtagsabgeordnete Dr. Stefan Scheffold schreibt in einer Pressemitteilung, dass die Gemeinde Mögglingen Städtebauförderungsmittel in Höhe von 600 000 Euro zugeteilt bekommen hat. „Ich freue mich sehr, dass damit das Erneuerungsgebiet der Gemeinde Mögglingen in der Ortsmitte II einen ganz erheblichen Förderbetrag aus den

weiter
  • 781 Leser

Kundgebung Solidarität mit Christchurch

Aalen. Bürgerinnen und Bürger sind an diesem Mittwoch, 20. März, um 15.30 Uhr zu einer Solidaritätskundgebung vor dem Aalener Rathaus eingeladen. Sie gilt den Opfern des Terroranschlags in Christchurch/Neuseeland. Dort wurden bei einem Anschlag auf zwei Moscheen 50 Personen getötet. Die Stadt Aalen ruft dazu auf, ein Zeichen zu setzen gegen Hass und

weiter
  • 410 Leser

Bahnstrecke aufgrund Notarzteinsatz bei Lorch gesperrt

Sturz verlief glimpflich

Lorch. Glücklicherweise nur leichte Verletzungen zog sich ein 51-Jähriger am Montagabend zu. Der alkoholisierte Mann wollte gegen 20.15 Uhr am Bahnhof aus dem Regionalexpress aussteigen; sein mitgeführtes Fahrrad schob er vor sich her. NAch dem Aussteigen verlor er das Gleichgewicht und stürzte zwischen den wieder anfahrenden

weiter
  • 5
  • 5008 Leser

Sieger ist die Inklusion

Teilhabe Schwimmfest des SC Delphin bringt behinderte und nicht behinderte Schwimmerinnen und Schwimmer zusammen.

Aalen

Schwimmen verbindet, schwimmen bewegt – unter diesem Motto stand das dritte Inklusionsschwimmfest im Hallenbad, veranstaltet vom Schwimmclub Delphin (SCD). 160 Teilnehmer aus 18 Vereinen nahmen teil, davon 50 Menschen mit Handicap.

Als aktiver Unterstützer für die Inklusion im Sport hatten sich die Mitglieder des Clubs mächtig ins Zeug

weiter
Kommentar David Wagner

Starkes Signal der Böbinger

lobt die Gründungsversammlung, die aber nur ein Anfang ist

Das war wichtig. Nach dem Gemeinderat und dem Kreistag haben die Bürger bewiesen: Sie wollen beim Ausbau der B 29 in ihrem Ort nicht unbeteiligt bleiben. Sondern mitreden. Sich einbringen. Für ihre Interessen streiten. Letztere formulierte Bürgermeister Jürgen Stempfle: Es braucht funktionierende Verbindungen zwischen Ober- und Unterböbingen. Es braucht

weiter
  • 133 Leser

Sprachrohr der Bürger für den Tunnel

Verkehr Was die Ziele des neu gegründeten Aktionsbündnisses sind, wie sich die Bürger konkret einbringen können und wie der aktuelle Stand bei den Planungen des B-29-Ausbaus ist.

Böbingen

Sehr zufrieden waren die Organisatoren des Aktionsbündnisses „Böbinger Tunnel“ am Montagabend in der Römerhalle. Rund 700 Bürger haben sich informiert, wie es beim B-29-Ausbau weitergeht, was die Ziele des Bündnisses sind und welche Aktionen dazu dienen können, dieses bekannt zu machen. „Bei einem autobahnähnlichen Ausbau

weiter

Willibald Freihart tritt wieder an

Bürgermeisterwahl Am 14. Juli sind die Wahlen in Riesbürg. Der Amtsinhaber bewirbt sich dabei für weitere acht Jahre.

Riesbürg Am 14. Juli sind Bürgermeisterwahlen in Riesbürg. Amtsinhaber Willibald Freihart will weitere acht Jahre Chef im Rathaus bleiben. Dies gab er im Gemeinderat offiziell bekannt.

Die Stelle wird Anfang Mai öffentlich ausgeschrieben. Ab diesem Zeitpunkt können sich Interessenten bewerben. Die Frist läuft bis zum 17. Juni.

Während seiner ersten

weiter
  • 140 Leser

Info

Rufen Sie einfach unter (01378) 22 27 32 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort „wortgewaltig“ und Ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. Wir wünschen

weiter

Frühlingsfest

Blasmusik in Alfdorf

Anton Gälle und seine Scherzachtaler Blasmusik eröffnen das Alfdorfer Festwochenende. Am Sonntag gibt’s reichhaltigen Mittagstisch und Karneval der Tiere!

Die aus Funk und Fernsehen bekannte böhmisch-mährische Blasmusikkapelle hat Lust und Freude an der Blasmusik und zelebriert dies auch bei Ihren Live-Auftritten. Spätestens seit dem „Böhmischen

weiter

Intrinsic Invest

Intrinsic Invest klingt erdig, impulsiv, ehrlich, tiefschürfend, intensiv, auch mal schmutzig oder schnoddrig. Nach Freiem Spiel und Freiem Fall, nach Blues oder auch „nach Klängen von 1960 bis 2030“. Der gemeinsame Nenner musikalischer Quellen wird als Keimzelle für überwiegend eigenes Material genutzt. Im ungezwungenen Zusammenspiel der

weiter

Freizeit hat 3x2 Tickets für

Hämmerle - privat!

Das Tagebuch

Bernd Kohlhepp spielt alle Rollen in Schillers „Die Räuber“, ist Old Shatterhand Winnetou IV-Spektakel mit Uli Boettcher. Er nimmt in Nashville eine Plate auf oder swingt mit der SWR Big Band. Und immer wieder verkörpert er auch den sagenhaften Herr Hämmerle–so auch diesmal. Nun ist es an der Zeit geheime Schubladen zu öffnen, und

weiter

Erlebnisse gekonnt festhalten

Autor Martin Buschmann beschreibt verständlich und vor allem ideal für Anfänger die Tipps und Tricks der Reisefotografie. Fachbegriffe werden gut eingesetzt und ausführlich erklärt. Auch wer sich für eine besondere Reise eine neue Kamera zugelegt hat, kann als Vorbereitung auf die kleinen Projekte zurückgreifen, die sich der Fotograf für seine Leser

weiter

Was ist real?

Peter Swanson beherrscht sein Handwerk. Er gibt dem Leser immer wieder eine falsche Spur und baut überraschende Wendungen ein: In einem Bostoner Wohnhaus zieht die Engländerin Kate Priddy ein. Schon bald wird die Nachbarin ermordet und die psychisch labile Frau sieht sich einer Herausforderung gegen über. Kate muss ihr Trauma überwinden und sich ihren

weiter

Nudelliebe

Pasta gibt es in allen möglichen Variationen. Gefüllt, gebacken, gekühlt, gesüßt - hier ist gewiss etwas für jeden Geschmack dabei.

Die Autorin und Pastaliebhaberin Mirja Hoechst stellt in ihrem neuen Buch mehr als 50 Rezepte rund um Pasta vor. Sie schließt sich wochenlang in ihrer kleinen Küche ein und kocht Leckeres rund um die Teigwaren. Wie wäre

weiter

Fuchs & Hase Festival

Anfang Mai schallen Wellen des Kults über die Stadt am Ipf. Denn Dr. Motte kommt im Rahmen des „Fuchs & Hase“-Festivals auf das Fliegerareal nach Bopfingen!

Die erfolgreiche „Fuchs und Hase“ -Serie geht mit Runde drei einen ganz steilen Schritt nach oben und weitet das Line-Up um einen der bekanntesten deutschen Techno-DJs,

weiter

Hagen Rether: Liebe

Wir können die Welt nicht retten? Ja, wer denn sonst?“ Es ist kein klassisches Kabarett, was Hagen Rether seinem Publikum serviert.

Es ist eher ein assoziatives Spiel, ein Mitdenkangebot. Rether verweigert die Verengung komplexer Zusammenhänge und gesellschaftlicher wie politischer Absurditäten auf bloße Pointen. Auch das Schlachten von Sündenböcken

weiter

Info

Die Schlagerparty in der Ostalb-Arena mit der Münchener Freiheit, Vanessa Mai, Michelle, DJ Ötzi, Anna-Maria Zimmermann, Markus Becker und Vincent Gross steigt am Freitag, 7. Juni. Karten: 54 Euro (Sitzplatz), 44 Euro (Stehplatz).

Fanta 4 singen am Samstag, 8. Juni , in der Ostalb-Arena. Karten: je nach Kategorie zwischen 50,90 und 75,40 Euro. Für Kinder

weiter

World of Lehrkraft

Herr Schröder, vom Staat geprüfter Deutschlehrer und Beamter mit Frustrationshintergrund, lässt uns in seinem Live-Programm „World of Lehrkraft – ein Trauma geht in Erfüllung“ hinter die ockerfarbene Fassade eines Pädagogentums blicken, das so modern und dynamisch ist wie ein 56k-Modem. Der Pauker mit Pultstatus hat die Seite gewechselt

weiter

Die Goldfische

Oliver (Tom Schilling) ist Banker und führt ein Leben auf der Überholspur, das eines Tages ein abruptes Ende findet, als er mit 230 km/h einen Unfall auf der Autobahn baut. Als er im Krankenhaus wieder aufwacht, erhält er eine verheerende Diagnose: Querschnittslähmung. Während der mehrmonatigen Reha im Krankenhaus fällt Oliver schon bald die Decke auf

weiter
Donnerstag, 21. März

WunderWerk Wald

Frank Simon, Forst-Ingenieur und Revierleiter im Forstrevier Lorch, hat einen sehr interessanten-, Einblick gewährenden - und doch kurzweiligen - und wunderbaren Dokumentarfilm gedreht. Der Film ermöglicht einen Blick hinter die „Kulissen des Waldes“ in die Waldlandschaft um Lorch herum. Er erklärt auf verständliche Weise, welchen Nutzen

weiter

Iron Sky 2 – The coming race

Vor 20 Jahren wurde die Erde durch eine nukleare Apokalypse zerstört. Damals begannen Nazis vom Mond aus einen Krieg. Nun ist die Erde unbewohnbar. Was von der Menschheit übriggeblieben ist, sitzt auf dem Mond fest, auf dem es nun ebenfalls den Bach runtergeht, denn der rettende Himmelskörper beginnt, zu zerbrechen! Die Wissenschaftlerin Obi Washington

weiter

Kandidaten der Lorcher CDU stehen

Kommunalwahl Die Lorcher CDU nominiert ihre Kandidaten für die Wahl am 26. Mai. Gerhard Hackner schneidet aus.

Lorch. Die CDU Lorch nominierte im Lorcher Café Muckensee ihre Kandidaten für die Kommunalwahl. Fraktionsvorsitzender Gerhard Hackner zeigte sich begeistert und optimistisch für die anstehenden Wahlen: „Wir haben eine tolle Truppe. Jung, alt, die unterschiedlichsten Berufe, bunt gemischt!“

Die Fakten bestätigen ihn: Die Liste Lorcher Bürger

weiter
  • 174 Leser

Bis Herbst soll der Rohbau stehen

Betreuung Katholischer Kirchengemeinderat in Lorch vergibt Aufträge für Erweiterung des Kindergartens St. Konrad und hofft, dass die Kosten und der Zeitplan im vorgesehenen Rahmen bleiben.

Lorch

Einige Birken im Außenbereich des Lorcher Kindergartens St. Konrad mussten weichen und liegen nun umgesägt auf dem Gelände. Sie sind die ersten Anzeichen dafür, dass Sanierung und Erweiterung des Kindergartens demnächst starten. „Leider“, sagt der zweite Vorsitzende des katholischen Kirchengemeinderats, Bernhard Theinert, zu den Bäumen,

weiter
  • 127 Leser

Nudelliebe

Pasta gibt es in allen möglichen Variationen. Gefüllt, gebacken, gekühlt, gesüßt - hier ist gewiss etwas für jeden Geschmack dabei.

Die Autorin und Pastaliebhaberin Mirja Hoechst stellt in ihrem neuen Buch mehr als 50 Rezepte rund um Pasta vor. Sie schließt sich wochenlang in ihrer kleinen Küche ein und kocht Leckeres rund um die Teigwaren. Wie wäre

weiter
Freizeit verlost 3x2 Tickets für das „Heimspiel“

Diese Medlz!

Eine der erfolgreichsten weiblichen A-Cappella-Bands in Europa widmet sich in ihrem neuesten Programm ausschließlich der deutschen Sprache. Es ist eine Liebeserklärung! Die vier Dresdnerinnen wissen durch Charme, einen sexy Esprit und tiefe Musikalität zu überzeugen. Musikalisch wie inhaltlich zeigen die medlz ihrem Publikum, wie vielfältig die deutsche

weiter

Erlebnisse gekonnt festhalten

Autor Martin Buschmann beschreibt verständlich und vor allem ideal für Anfänger die Tipps und Tricks der Reisefotografie. Fachbegriffe werden gut eingesetzt und ausführlich erklärt. Auch wer sich für eine besondere Reise eine neue Kamera zugelegt hat, kann als Vorbereitung auf die kleinen Projekte zurückgreifen, die sich der Fotograf für seine Leser

weiter

Was ist real?

Peter Swanson beherrscht sein Handwerk. Er gibt dem Leser immer wieder eine falsche Spur und baut überraschende Wendungen ein: In einem Bostoner Wohnhaus zieht die Engländerin Kate Priddy ein. Schon bald wird die Nachbarin ermordet und die psychisch labile Frau sieht sich einer Herausforderung gegen über. Kate muss ihr Trauma überwinden und sich ihren

weiter

Freizeit hat 3x2 Tickets für

Hämmerle – privat!

Das Tagebuch

Bernd Kohlhepp spielt alle Rollen in Schillers „Die Räuber“, ist Old Shatterhand Winnetou IV-Spektakel mit Uli Boettcher. Er nimmt in Nashville eine Plate auf oder swingt mit der SWR Big Band. Und immer wieder verkörpert er auch den sagenhaften Herr Hämmerle–so auch diesmal. Nun ist es an der Zeit geheime Schubladen zu öffnen, und

weiter

Info

Rufen Sie einfach unter (01378) 22 27 32 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort „wortgewaltig“ und Ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. Wir wünschen

weiter

Info

Rufen Sie unter (01378) 22 27 29 das Gewinntelefon an,nennen Sie das Stichwort „Privat“ und Ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist kommenden Montag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet 50 ct (Festnetz), mobil teurer. Viel Glück!

weiter

Info

Rufen Sie einfach unter (01378) 22 27 33 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort „Medlz“ und Ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet 50 ct aus dem Festnetz, mobil teurer. Viel Glück!

weiter

Fuchs & Hase Festival

Anfang Mai schallen Wellen des Kults über die Stadt am Ipf. Denn Dr. Motte kommt im Rahmen des „Fuchs & Hase“-Festivals auf das Fliegerareal nach Bopfingen!

Die erfolgreiche „Fuchs und Hase“ -Serie geht mit Runde drei einen ganz steilen Schritt nach oben und weitet das Line-Up um einen der bekanntesten deutschen Techno-DJs,

weiter

Intrinsic Invest

Intrinsic Invest klingt erdig, impulsiv, ehrlich, tiefschürfend, intensiv, auch mal schmutzig oder schnoddrig. Nach Freiem Spiel und Freiem Fall, nach Blues oder auch „nach Klängen von 1960 bis 2030“. Der gemeinsame Nenner musikalischer Quellen wird als Keimzelle für überwiegend eigenes Material genutzt. Foto: privat

23. März, 20.30 Uhr,

weiter

World of Lehrkraft

Herr Schröder, vom Staat geprüfter Deutschlehrer und Beamter mit Frustrationshintergrund, lässt uns in seinem Live-Programm „World of Lehrkraft – ein Trauma geht in Erfüllung“ hinter die ockerfarbene Fassade eines Pädagogentums blicken, das so modern und dynamisch ist wie ein 56k-Modem. Der Pauker mit Pultstatus hat die Seite gewechselt

weiter

Die Goldfische

Oliver (Tom Schilling) ist Banker und führt ein Leben auf der Überholspur, das eines Tages ein abruptes Ende findet, als er mit 230 km/h einen Unfall auf der Autobahn baut. Als er im Krankenhaus wieder aufwacht, erhält er eine verheerende Diagnose: Querschnittslähmung. Während der mehrmonatigen Reha im Krankenhaus fällt Oliver schon bald die Decke auf

weiter

Iron Sky 2

The Coming Race

Vor 20 Jahren wurde die Erde durch eine nukleare Apokalypse zerstört. Damals begannen Nazis vom Mond aus einen Krieg. Nun ist die Erde unbewohnbar. Was von der Menschheit übriggeblieben ist, sitzt auf dem Mond fest, auf dem es nun ebenfalls den Bach runtergeht, denn der rettende Himmelskörper beginnt, zu zerbrechen! Die Wissenschaftlerin Obi Washington

weiter
Donnerstag, 21. März

WunderWerk Wald

Frank Simon, Forst-Ingenieur und Revierleiter im Forstrevier Lorch, hat einen sehr interessanten-, Einblick gewährenden - und doch kurzweiligen - und wunderbaren Dokumentarfilm gedreht. Der Film ermöglicht einen Blick hinter die „Kulissen des Waldes“ in die Waldlandschaft um Lorch herum. Er erklärt auf verständliche Weise, welchen Nutzen

weiter

Richard Kitson. Porträt.

Maler aus der Partnerstadt Barnsley

Richard Kitson (*1981) ist ein aufstrebender Künstler aus Schwäbisch Gmünds britischer Partnerstadt Barnsley. In seinem Werk legt der Maler einen besonderen Fokus auf das menschliche Gesicht und die Gestalt.

Die Porträts und Akte, meist von Familienangehörigen und Freunden, entstehen nicht nach Fotos, sondern im vis-à-vis mit den Porträtierten vor der

weiter

Hagen Rether: Liebe

Wir können die Welt nicht retten? Ja, wer denn sonst?“ Es ist kein klassisches Kabarett, was Hagen Rether seinem Publikum serviert.

Es ist eher ein assoziatives Spiel, ein Mitdenkangebot. Rether verweigert die Verengung komplexer Zusammenhänge und gesellschaftlicher wie politischer Absurditäten auf bloße Pointen. Auch das Schlachten von Sündenböcken

weiter
  • 181 Leser

Info

Die Schlagerparty in der Ostalb-Arena mit der Münchener Freiheit, Vanessa Mai, Michelle, DJ Ötzi, Anna-Maria Zimmermann, Markus Becker und Vincent Gross steigt am Freitag, 7. Juni. Karten: 54 Euro (Sitzplatz), 44 Euro (Stehplatz).

Fanta 4 singen am Samstag, 8. Juni , in der Ostalb-Arena. Karten: je nach Kategorie zwischen 50,90 und 75,40 Euro. Für Kinder

weiter

Soliabend

Die Bands Oi Polloi und D.V.A. bestreiten ab 20 Uhr ein Konzert im Esperanza, ein Soliabend für Solidarity at Sea. Oi Polloi ist eine Legende, die britische Punk-Band aus Edinburgh. Sie gilt als eine der wichtigsten Bands dieser Richtung.

D.V.A. nennt sich die Band „Die verwesenden Altlasten“ Aus den Überresten der beiden legendären schwäbischen

weiter

Volker Kugel

Beratung für Hobbygärtner

Sein Arbeitsplatz ist einer der schönsten Gärten Deutschlands, doch Volker Kugel weiß auch, wie man auf kleiner Fläche erfolgreich gärtelt.

Seine besten Tipps dafür gibt der Direktor des „Blühenden Barock“ in Ludwigsburg jetzt an Hobbygärtner weiter. Der bekannte Experte ist am Montag, 25. März zu Gast bei der Seniorenbegegnung im Gemeindehaus

weiter
  • 129 Leser

Ostalb Festival

Münchener Freiheit und Fanta 4

Für das erste Ostalb Festival wird aus der Aalener Ostalb-Arena am 7. und 8. Juni eine große Konzertarena. Unter anderem ist „Münchener Freiheit“ zu Gast. Hauptact des zweitägigen Festivals sind die Fantastischen Vier.

Die deutsche Kult-Band „Münchener Freiheit“ wird am Freitag, 7. Juni, gemeinsam mit den Musikern Vanessa Mai,

weiter

Der Frühling wird bunt

Ein bisschen Frühling, ein bisschen Winter, ein bisschen Herbststurm : Stimmt schon, dieser März fühlt sich an wie ein launischer April. Aber merken Sie auch, wie der Wind langsam wärmer wird, wie die ersten Blüten die Welt verschönern und wie es wieder Zeit wird für Tulpen auf dem Schreibtisch? Frühling ist, wenn die Seele wieder bunt denkt, hab ich

weiter

Der Grafiker und Maler Josef Koranda

Ausstellung Das Landratsamt des Ostalbkreises in Aalen zeigt ab Donnerstag, 21. März, Arbeiten Korandas.

Eine Ausstellung mit Arbeiten von Josef Koranda wird am 21. März, 19 Uhr, im Landratsamt Ostalbkreis in Aalen eröffnet. Korandas war Grafiker und Maler, Schreiber, Drucker, Buchkünstler und Pädagoge. Dabei waren für ihn zeitlebens die pädagogische wie auch die eigene künstlerische Arbeit wesentlich.

Koranda war leidenschaftlicher Pädagoge und sein Name

weiter
  • 106 Leser
Wespels Wort-Wechsel

Ich bin satt

Manfred Wespel über Lücken im Wortschatz und die Bedeutung von genug.

Wenn man als Gastgeber diesen Satz hört, weiß man, dass der Gast genug gegessen hat. Hat er auch genug getrunken, steht ihm kein entsprechendes Wort zur Verfügung, eine echte Lücke in unserem Wortschatz. Man hat immer wieder versucht, auch dafür ein spezielles Wort zu kreieren, vergeblich; aber das ist deswegen noch lange kein Beinbruch. Man kann nämlich

weiter

„Jesus Christ Superstar“ mit professionellem Beistand

Schule Gmünder Scheffold-Gymnasium bereitet sich auf die Premiere am 23. Juli im Stadtgarten vor.

Schwäbisch Gmünd. Die Werte des Scheffold-Gymnasiums zeigt die Schule großformatig am Eingang: verantwortungsbewusst, weltoffen, achtsam. Werte, die nach Worten von Schulleiter Bernd Gockel auch durch eine Musicalaufführung wie „Jesus Christ Superstar“ zum Ausdruck kommen. Am 23. Juli ist Premiere im Stadtgarten, eine zweite Aufführung

weiter

Siedlergemeinschaft kämpft um Quartierszentrum

Vereine Bewohner des Pelzwasen-Zebert verhandeln mit der Stadt um ein Haus als Raum für Aktivitäten.

Aalen. Mitgliederversammlung der Siedlergemeinschaft Pelzwasen-Zebert: Krachend voll war es im Sitzungsraum der Malteser, so groß war das Interesse an den Themen „neues Quartierszentrum“ und „Flächennutzungsplan“. Des Weiteren wurde ein neuer Vorstand gewählt, berichten die Siedler in einer Pressemitteilung.

Man danke den Maltesern

weiter
  • 4
  • 356 Leser

Bäume gegen Klimawandel

Umweltschutz Kinder werden zu „Botschaftern für Klimagerechtigkeit“.

Aalen-Unterkochen. Die Kocherburgschule organisiert am Samstag, den 30. März, von 9 bis 17.30 Uhr eine kostenlose „plant-for-the-planet-Akademie“. Die Veranstaltung bietet Kindern von acht bis zwölf Jahren eigenständig oder als Schulgruppe mi Lehrern oder Eltern die Möglichkeit, voneinander etwas über die Erderwärmung zu lernen. Darüber

weiter
  • 5
Kurz und bündig

Frühling im Welland-Markt

Aalen-Dewangen. Im Welland-Markt in Dewangen findet von Mittwoch bis Samstag, 20. bis 23. März, der erste Frühjahrs-Blumenmarkt statt. Vor dem Geschäft bietet die Gärtnerei Gruber Frühlingstopfpflanzen wie Primeln, Narzissen oder Hyazinthen oder Tulpensträuße an.

weiter
  • 296 Leser
Kurz und bündig

Rentenberatung

Aalen. Im Haus der katholischen Kirche, Weidenfelder Straße 12, bietet der Versichertenberater der Deutschen Rentenversicherung, Adelbert Frei, am Mittwoch, 27. März, von 12 bis 14.30 Uhr eine kostenlose Beratung rund um das Thema Rente an. Frei ist berechtigt, Geburtsurkunden und Dokumente für die Rentenversicherung zu beglaubigen. Anmeldung unter

weiter
  • 176 Leser

Was 5G für die Ostalb bringen kann

Nachgefragt Was bringt 5G konkret für die Ostalb? Was kann es - und was nicht? Nachgefragt bei Rudi Feil von Geodata.

Westhausen. Am Dienstag hat in Deutschland die Versteigerung der Lizenzen für das ultraschnelle Internet 5G begonnen. Über die Chancen von 5G sprach SchwäPo-Wirtschaftsredakteur Robert Schwarz mit Rudi Feil, Geschäftsführer von Geodata, einem der führenden Unternehmen im Bereich Kommunikationsnetzplanung aus Westhausen.

Die Ostalb könnte 5G-Modellregion

weiter
  • 5
  • 363 Leser

KGW-Kammerchor in Oberitalien

Schule Die Sängerinnen und Sänger des Kopernikus-Gymnasiums haben im Rahmen des Erasmus-Programms eine Konzertreise nach Italien unternommen.

Aalen-Wasseralfingen

Weit über die Region hinaus genießt der Kammerchor des Kopernikus-Gymnasiums unter Leitung von Thomas Baur einen exzellenten Ruf. Eingeladen waren die Sängerinnen und Sänger jetzt in die Lombardei. Sie sangen in Iseo, Brescia, Verona und Dornbirn.

Im Rahmen des Erasmus+-Projektes kooperiert das KGW musikalisch mit dem „Veronika

weiter
  • 102 Leser

Appetithappen für Kunstfreunde

Ausstellung Die Aalener Galerie Zaiß zeigt Werke von Altena bis Weitbrecht.

Von Altena bis Weitbrecht. Figürliches und Ungegenständliches. Appetithappen für die Augen. Zurück von der Art Karlsruhe 2019 zeigt die Galerie Zaiß in Aalen bis 12. April eine Auswahl der dort ausgestellten Arbeiten.

Platz zur Entfaltung finden die Leuchtkästen und andere Wandobjekte von Klaus Joas, die einen farbenreich anstrahlen. An kunstvoller

weiter
  • 104 Leser
Umfrage

Frühling bringt Neuanfang

An diesem Mittwoch ist Frühlingsanfang: Was bedeutet das für Sie?
Jana Mettmann (19)

Auszubildende, Neresheim

„Frühling heißt für mich: Sonne, Tulpen und frische Farben. Für mich stehen die Abschlussklausuren meiner Ausbildung an. Ansonsten freue ich mich darauf, viel draußen zu sein und mich mit Freunden zu treffen.“

Assadulah Ulfat (41)

Taxifahrer, Aalen

„Ich komme aus Afghanistan, dort fällt der

weiter

Der mysteriöse Dauerparker

Verkehr Wie ein Opel aus dem Parkhaus Spitalstraße nun schon seit Wochen die Aalener Stadtwerke beschäftigt.

Aalen

Das Parkhaus Spitalstraße gehört zu den gefragtesten in Aalen. Samstags, beispielsweise zur Marktzeit, sind freie Parkplätze oft knapp. Wer regelmäßig reinfährt, dem fällt es auf, wenn ein und dasselbe Auto andauernd am gleichen Platz steht.

SchwäPo-Leser Jürgen Lenz ist solch ein Auto aufgefallen. „Auf Ebene 5, auf Platz 67, steht seit

weiter

Immer mehr Gmünder fahren Rad

Verkehr Die Stadt und der Agenda-Arbeitskreis Mobilität und Verkehr fordern Pendler zum Umsteigen auf.

Schwäbisch Gmünd. Immer mehr Gmünder steigen aufs Fahrrad um. Davon ist Gmünds Wirtschaftsbeauftragter Alexander Groll überzeugt. Groll macht dies daran fest, dass von Jahr zu Jahr mehr Gmünder beim Stadtradeln mitmachten. Und deshalb bei diesem Wettbewerb unter Städten um die meisten Radkilometer auch in Schwäbisch Gmünd von Jahr zu Jahr mehr Kilometer

weiter

Die Verkehrsbremse am Ortseingang

Straßenbau In Leinenfirst soll eine Mittelinsel auf der Kreisstraße 3234 die Schnellfahrer am Ortseingang ausbremsen. Die Kosten liegen bei 202 000 Euro.

Neuler-Leinenfirst

In sanftem Bogen führt die Kreisstraße 3234 von Hohenberg her auf die Ortschaft Leinenfirst zu. Die Straße ist übersichtlich und gut zu fahren. Auf ihr sind täglich knapp 2000 Fahrzeuge unterwegs, viele fahren zu schnell. Die Folgen sind erhöhte Gefahr für Fußgänger und Radfahrer sowie Lärmbelästigung für die Anwohner. Das erkannte

weiter
  • 120 Leser

Die Sanierung der Sechta-Ries-Schule beginnt in den Pfingstferien

Bauprojekt Die Unterschneidheimer Sechta-Ries-Schule wird saniert. Bei der vergangenen Gemeinderatssitzung haben sich die Räte die Gegebenheiten vor Ort angesehen und Pläne besprochen. Bürgermeister Nikolaus Ebert (rechts) und Schulleiter Stefan Vollmer (Dritter von rechts) beantworteten Fragen dazu. Im ersten Bauabschnitt werden die Dächer saniert,

weiter
  • 107 Leser

Neue Pflaster fürs Heubacher Freibad

Baustelle „Für uns hat die Freibadsaison schon begonnen“, sagt Bürgermeister Frederick Brütting und meint damit, dass rund um die Becken neue Pflaster verlegt werden. Auch am Dach muss etwas gemacht und weitere „kleinere Arbeiten“ erledigt werden. Kosten insgesamt: 40 000 Euro. Text/Foto: dav

weiter
  • 1224 Leser

Wird Varta in Förderprojekt eingebunden?

Forschungsministerium Standort für Testfabrik wird gesucht. Baden-Württemberg empfiehlt sich.

Ellwangen. Batterien für moderne Anwendungen wie etwa für Elektroautos sollen nicht mehr Domäne asiatischer Hersteller sein. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung will eine deutsche Forschungsfertigung fördern. Für eine „Testfabrikation“ wird ein Standort gesucht. Mit im Spiel könnte die Ellwanger Varta sein. Das Bundesforschungsministerium

weiter
  • 119 Leser

Vermisster Eschacher tot im Götzenbach

Am späten Montag findet Rettungshund Paul von der Rettungshundestaffel Ostwürttemberg das Opfer.

Eschach.  Die Flächensuchhunde sind spät in der Nacht fündig geworden. In einem Waldstück zwischen der Götzenmühle und dem Hohlen Stein wurde der seit Sonntag vermisste 53-jährige Mann im Götzenbach gefunden. „Leider war er tot“, sagt Polizeisprecher Holger Bienert. Aufgrund der Situation gehe

weiter
  • 4
  • 15876 Leser

Raphaela ist im Finale von „Dein Song“

Fernsehen Mit ihrer Musikpatin Vanessa Mai bereitet sich die Zwölfjährige jetzt auf das Finale am 22. März vor.

Aalen. Am Montagabend ist die Entscheidung gefallen: Die zwölfjährige Raphaela aus Aalen ist im Finale der Casting-Show „Dein Song“ von Kika. Im Komponistencamp auf Ibiza hat sie die Jury überzeugt.

Mit ihrem selbstkomponierten Lied „Ich sehe den Engel in dir“ will sie „Songwriterin des Jahres 2019“ werden. Das Lied

weiter
  • 5
  • 219 Leser

Der Ostalb-Morgen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen

9 Uhr: Die Fahrbahnen auf der L1165 zwischen Essingen und Lauterburg sind wieder frei.

8.40 Uhr: Auf der Landesstraße 1165 zwischen Essingen und Lauterburg ist ein Unfall. Die Polizei ist vor Ort. Es kommt zu Behinderungen.

8.35 Uhr: Es ist ein hoher Wettbewerbsdruck der Metall- und Elektroindustrie, sagt Markus Kilian, Geschäftsführer

weiter
  • 3
  • 2132 Leser

Mazda im Kreisel übersehen

8000 Euro Schaden und leichte Schmerzen sind Bilanz des Unfalls

Schwäbisch Gmünd. Eine 82-jährige Mercedes-Fahrerin fuhr am Montag gegen 16 Uhr in den Kreisverkehr der Stauferstraße am Ortsende von Bargau ein. Laut Polizei übersah sie hierbei eine im Kreisel fahrende 45-jährige Mazda-Lenkerin. Es kam zum Unfall. Die Beifahrerin im Mazda klagte über leichte Schmerzen und wurde

weiter
  • 1115 Leser

Fußgänger übersehen

Der 66-Jährige wurde mit Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert.

Unterschneidheim. Am Montagnachmittag erfasste ein Transporter-Fahrerein beim rückwärts fahren einen 66-jährigen Fußgänger. Wie die Polizei berichtet, fuhr der 23-jährige Transporter-Fahrer aus einem Grundstück auf die Straße Weidenfeldle ein. Dabei übersah er den hinter seinem Fahrzeug laufenden Fußgänger.

weiter
  • 5
  • 1101 Leser

Unfall auf der Lauterburger Steige

L1165 zwischen Abzweig nach Essingen und Lauterburg alle Fahrbahnen geräumt

Essingen. Auf der Landesstraße 1165 zwischen Essingen und Lauterburg ist eine Unfallaufnahme durch die Polizei, es kommt zu Behinderungen. 

weiter
  • 1590 Leser

Reifen zerstochen

Die Polizei sucht nach Hinweisen der Unbekannten Täter

Aalen. Am Montag gegen 18.20 Uhr wurde an einem geparkten Pkw Skoda, der auf der Galgenbergstraße im Bereich der Schillerschule abgestellt war, von Unbekannten der linke Hinterreifen zerstochen. Hinweise nimmt das Polizeirevier Aalen unter Tel.: (07361) 5240 entgegen.

weiter
  • 5
  • 1061 Leser

Wettbewerbsdruck in Metall- und Elektroindustrie

OB Rentschler tauscht sich mit Südwestmetall-Geschäftsführer Markus Kilian über die Belange der Branche aus

Aalen. Markus Kilian, Geschäftsführer der Bezirksgruppe Ostwürttemberg des Arbeitgeberverbands Südwestmetall, hat im Aalener Rathaus OB Thilo Rentschler über aktuelle Entwicklungen der mitarbeiterstarken Branche in der Region informiert. „Trotz allgemein positiver Branchenentwicklung steht die Metall- und Elektroindustrie

weiter
  • 1
  • 111 Leser

B297 in Wäschenbeuren blockiert

Die Feuerwehr ist wegen eines Kaminbrands im Einsatz

Lorch. Die B297 ist in Wäschenbeuren zwischen der Bruckstraße und der Oberdorfstraße durch eine Feuerwehrdrehleiter blockiert. Einsatzkräfte sind bei einem Kaminbrand im Einsatz und blockieren die Straße, berichtet das Polizeipräsidium Ulm. Eine örtliche Umleitung ist eingerichtet. Ortskundige werden gebeten, die

weiter
  • 4
  • 1696 Leser

Regionalsport (21)

„In der Form unter den besten Drei“

Volleyball, Regionalliga Platz fünf in der Endabrechnung: Trainer Frieder Henne fühlt sich immer noch richtig wohl bei der SG MADS Ostalb.

Was schleppend begann, war am Ende überaus erfolgreich. Frieder Henne blickt auf die zurückliegende Saison zurück. Im Interview spricht der Trainer der SG MADS Ostalb über den Nachwuchs, die 3. Liga und darüber, dass „ein Aufhören für mich nicht in Frage kommt“.

Herr Henne, erinnern Sie sich noch ans Hinspiel gegen den VfL Sindelfingen?

weiter

Oberliga-Karten sind verlost

Der 1. FC Normannia Gmünd kämpft um jeden Punkt für den Klassenerhalt in der Oberliga. Nach dem Spielausfall in der Vorwoche beträgt der Rückstand auf Platz 15 fünf Punkte – denn die TSG Backnang setzte sich durch einen 3:2-Sieg gegen Oberachern weiter von den tatenlosen Gmündern ab. Am Samstag, 14 Uhr, ist nun der TSV Ilshofen zu Gast im Schwerzer.

weiter
  • 127 Leser

Röhrle und Rinker wechseln zum TSV

Handball, Württembergliga Die Kaderplanung des TSV Alfdorf/Lorch für die nächste Spielrunde ist voll im Gange. Sascha Röhrle und Robert Rinker werden den Klub verstärken.

Nach einem einjährigen Abstecher zu seinem Heimatverein HC Oppenweiler/Backnang wird Sascha Röhrle noch einmal für den TSV Alfdorf/Lorch auflaufen. Robert Rinker kommt vom TV Obertürkheim.

Der Kontakt des TSV zu Röhrle war nie abgerissen, Teile der Mannschaft standen im Austausch mit ihrem ehemaligen Mitspieler. Durch das Karriereende von Julian Diederich

weiter

Zahl des Tages

2

Neuzugänge zur kommenden Saison hat der Württembergligist TSV Alfdorf/Lorch schon fix gemacht: Sascha Röhrle kehrt vom HC Oppenweiler zum TSV zurück, zudem kommt Robert Rinker vom TV Obertürkheim.

weiter

FCH: Spieltermine sind festgelegt

Die Deutsche Fußball Liga (DFL) hat die noch offenen Spieltage der Saison 2018/19 in der 2. Bundesliga zeitgenau terminiert. Die Partien an den letzten beiden Spieltagen werden, wie in den Vorjahren auch, alle zeitgleich sonntags um 15.30 Uhr ausgetragen.

Die Termine der Spiele des 1. FC Heidenheim im Überblick:

29. Spieltag (Freitag, 12. April, 18.30

weiter
  • 113 Leser

Dalferth bleibt unter zwei Minuten

Schwimmen Der Gmünder sichert sich beim Schwimmfest in Dortmund Gold über 200 Meter Freistil.

Beim 20. internationalen Sparkassen-Schwimmfest im Dortmunder Südbad war Patrick Dalferth vom Schwimmverein Schwäbisch Gmünd, der in Saarbrücken studiert und trainiert, im Becken. Nach einem längeren Grundlagenausdauerblock im Training schnupperte er das erste Mal wieder Wettkampfluft auf einer 50-Meter-Bahn.

Bei der dreitägigen Veranstaltung trat der

weiter
Volleyball

DJK IV mit starker Rückrunde

Volleyball. Die Nachwuchsvolleyballerinnen der DJK Gmünd IV spielt in der B-Klasse weiter stark. Jetzt holte sich die Mannschaft von Matthias Rothaupt in der Parlerhalle zwei weitere Siege. In ihrer ersten Saison bei den Aktiven kommt die junge DJK-Truppe immer besser in Schwung. Mit dem 3:0 (25:20, 27:25, 25:20) gegen den SV Frickenhofen II und dem

weiter

TV Mögglingen richtet die Bezirksmeisterschaften aus

Ski alpin Tolle Leistungen und Glückswetter beim RUD-Pokal und Zubatherm-Cup für das TVM-Racingteam

Anreise bei Regen und Sturm, Abreise bei Regen und Sturm und dazwischen zwei tolle Renntage bei strahlend blauem Himmel und Sonnenschein: Das Racingteam des TV Mögglingen richtete beim traditionellen RUD-Pokal und dem Zubatherm-Cup die Bezirksmeisterschaften der Region Ost im Skigebiet Grasgehren bei guten Bedingungen aus.

Trotz sehr schweren Schneebedingungen

weiter

Punkt gegen den Ersten

Tischtennis TSV Untergröningen II spielt 7:7 bem SC Berg.

Das zweite Damen-Team des TSV Untergröningen erreichte in der Auswärtspartie der Verbandsklasse gegen den Tabellenführer SC Berg einen wichtigen Punkt im Kampf um den Klassenerhalt. Das 7:7-Unentschieden fühlte sich am Ende jedoch an wie ein verlorener Punkt, hatten die Kochertälerinnen doch mit 5:2 und 7:5 geführt.

Beide Doppel gingen in den Entscheidungssatz.

weiter

Platz drei für Franziskus-Turnerinnen im RP-Finale

Schulsport Fünf motivierte Turnerinnen des Franziskus-Gymnasiums nahmen am Kürwettkampf „Jugend trainiert für Olympia“ in Esslingen-Berkheim teil. Die Mannschaft aus fünf Gymnastinnen der Klassenstufen 7 bis 11 absolvierte einen Vierkampf an den Geräten Sprung, Stufenbarren, Schwebebalken und Boden und präsentierte ihre frei zusammengestellten

weiter

Starker zweiter Platz im Landesfinale

Schulsport Die U18-Volleyballerinnen des Parler-Gymnasiums werden Zweite in Baden-Württemberg.

Sechs Mannschaften der vier Regierungsbezirke Stuttgart, Karlsruhe, Tübingen und Freiburg qualifizierten sich für das Landesfinale. Diese spielten zunächst in Dreiergruppen jeder gegen jeden. Als erstes musste das Parler gegen einen Vertreter aus Karlsruhe antreten. Die Mädchen erwischten einen guten Start ins Turnier. Mit platzierten Aufschlägen ging

weiter

FCN-Frauen verlieren das Auftaktspiel

Fußball, Regionenliga 3 Die Frauen des 1. FC Normannia Gmünd müssen sich dem TSV Deizisau 2:3 (0:1) beugen.

Nicht viel wollte den FCN-Frauen zum Auftakt der Rückrunde gegen den starken Tabellenvierten TSV Deizisau gelingen. Auf dem ungewohnten Kunstrasen schlichen sich in der ersten Hälfte immer wieder Unkonzentriertheit ein, zu oft wurde der Ball schlampig angenommen oder abgespielt. So lief man Ball und Gegner meist hinterher, und bekam keinen Zugriff.

weiter

Kreismeister stehen fest

An den letzten Wettkampftagen der Kreismeisterschaften 2019 zeigten die Schützinnen und Schützen des Schützenkreises starke Leistungen. Mit vier Meistertiteln war Dieter Braun (SV Herlikofen) der Erfolgreichste. In der Disziplin Flinte Trap gingen alle sechs Meistertitel an die Sportschützen des SV 1906 Schwäbisch Gmünd. In der Disziplin Perkussionsgewehr

weiter

SGB entführt die Punkte im Derby

Handball, Landesliga SGB siegt im Nachbarschaftsduell gegen Lauterstein II mit 32:24.

Mit 32:24 siegten die LandesligaHandballer der SG Bettringen auch in dieser Höhe völlig verdient bei der Württembergligareserve der SG Lauterstein. Im zweiten Durchgang war Bettringen mit fünf Treffern in Folge nach dem 14:14 vorentscheidend davongezogen.

Während die SG Bettringen in der Vorwoche auf die zwei etatmäßigen Kreisläufer verzichten hatte

weiter

Zwei Siege für Gschwend

Badminton Isabell Baumann und Josias Friesch holen Gold.

Beim ersten Oliver-Mini-Junior-Cup in Künzelsau erspielte sich die Badmintonjugend der TSF Gschwend sehr gute Plätze – und sogar zwei Mal Gold. Insgesamt sieben Spieler kämpften sich durch das große Teilnehmerfeld, für vier war es sogar das erste Turnier ihrer Karriere. Ilias Reifegerst, eigentlich noch U9, trat zusammen mit Tanathon Thanee und

weiter

Entscheidung vertagt

Schach, Landesliga Gmünd II hilft Gmünd III.

Das wichtigste Ergebnis der achten Runde der Landesliga aus Gmünder Sicht ist der 6:2-Sieg der zweiten Mannschaft (12:4) gegen Aalen/Ellwangen (4:12). Dadurch dürfte die Dritte (6:10), die gegen Tabellenführer Grunbach (16:0) mit demselben Ergebnis verlor, gerettet sein.

Über den kommenden Meister und die Absteiger entscheidet aber erst die neunte und

weiter

Heimerfolg für Bargaus Zweite

Handball, Bezirksklasse Frauen II des TV Bargau erkämpfen sich einen Sieg gegen Dettingen vor heimischem Publikum.

Die zweite Frauenmannschaft des TV Bargau traf in ihrem vorletzten Heimspiel der Bezirksklassen-Saison auf die Gäste des TSV Dettingen. In einem hart umkämpften und knappem Spiel konnten sich die TV-Mädels am Ende mit 23:20 durchsetzen.

Die Bargauer Frauen kamen in der ersten Halbzeit schwer ins Spiel. Vor allem in der Abwehr hatte man zu Beginn den

weiter

Racing Team Mögglingen punktet in Ulm

Motorsport Den beiden Teams Soutschka/Kurz und Schober/Förstner gelingt jeweils der Klassensieg.

Bei der Rallye in Ulm konnten die Sportfahrer des Racing Team Mögglingen erneut überzeugen und vordere Plätze belegen.

In drei Wertungsklassen starteten die Sportfahrer des Racing Team Mögglingen bei der UMC-DMV Rallye Ulm in Einsingen. Glücklicherweise legte das schlechte Wetter der vergangenen Tage eine Pause ein, sodass die Teilnehmer und Zuschauer

weiter

TVB: Über den Kampf zum Sieg

Handball, Bezirksliga Bargaus Frauen bezwingen HG Aalen-Wasseralfingen mit 21:17 (11:11). Ein 6:0-Lauf entscheidet.

Eine kämpferische Leistung mit nur 17 Gegentoren bringt den Mädels des TV Bargau die ersten Punkte der Rückrunde. Gegen die Gäste der HG Aalen-Wasseralfingen gewann die Mannschaft de mit 21:17 und zog so mit dem Tabellensiebten nach Pluspunkten gleich.

Die Zuschauer in der Fein-Halle sahen zu Beginn ein sehr ausgeglichenes Spiel. Die TV-Mädels versuchten

weiter

HSG-Damen obenauf

Handball, Landesliga Sieg gegen Bettringen.

Im Landesligaderby ist der HSG Winzingen/Wißgoldingen/Donzdorf die Revanche gegen die SG Bettringen mit einem deutlichen 37:22-Sieg mehr als geglückt.

Die SG Bettringen war zu Gast in der Lautertalhalle. Nachdem die HSG im Hinspiel eine desolate Leistung gezeigt und in Bettringen verloren hatte, war die Heimmannschaft sehr motiviert, dies wiedergutzumachen.

weiter

Überregional (95)

Interview

„Mobilisierung statt Bildung“

Rainer Hüttemann , Direktor des Instituts für Steuerrecht an der Universität Bonn, fordert Änderungen bei den Regeln zur Gemeinnützigkeit. Attac wurde die Gemeinnützigkeit aberkannt. Ist das wegweisend? Rainer Hüttemann: Das Urteil steht in der Tradition der bisherigen eher liberalen Rechtsprechung des Bundesfinanzhofes zu politischen Aktionen von gemeinnützigen weiter
  • 250 Leser

32-Jährige schwer misshandelt

Ein Ehepaar schlägt seine Angestellte und zwingt sie, das eigene Erbrochene zu essen. Dafür muss es in Haft.
Sie schlugen sie, bedrohten sie und zwangen sie, ihr eigenes Erbrochenes zu essen: Wegen schwerster Misshandlungen ihrer Hausangestellten aus Myanmar hat ein Gericht in Singapur am Montag eine Frau und ihren Ehemann zu mehrjährigen Haftstrafen verurteilt. Ihrem Opfer muss das Paar zudem Entschädigung zahlen. Vor zwei Jahren war es schon einmal wegen weiter
  • 213 Leser
5 Fakten, die Börsianer bewegen

5 Fakten, die Börsianer bewegen

1 Apple hat die siebte Generation seines Tablet-Computers auf den Markt gebracht. Neben dem neuen iPad Air (10,5 Zoll) erneuert Apple auch das iPad mini mit einem kleineren 7,9-Zoll-Display. 2 Der Versicherungskonzern Talanx kommt beim Umbau seines belasteten Industriegeschäfts voran. Bis März seien 90 Prozent der geplanten Preiserhöhungen mit den Kunden weiter
  • 164 Leser

74-Jähriger nach Wohnhausbrand in Haft

Nach dem Brand eines Wohnhauses in Baden-Baden mit fünf Verletzten hat die Polizei einen 74-jährigen Bewohner festgenommen. Der Mann stehe im Verdacht, das Feuer gelegt zu haben, teilte die Polizei mit. Gegen ihn werde wegen des Verdachts der versuchten Tötung und Brandstiftung ermittelt. Das Feuer in dem vierstöckigen Altbau war am Montagvormittag weiter

Acht hinreißende Paarungen

Gauthier Dance brilliert im Stuttgarter Theaterhaus trotz finanzieller Sorgen mit „Deuces“.
Das Wort „deuce“ bedeutet im Tennis „Einstand“: ein Kräftemessen auf gleicher Augen- oder Netzhöhe. Beim Würfeln ist „deuce“ dagegen das Synonym für eine sehr niedrige Zahl und steht für eine „Zwickmühle“. In der befindet sich zur Zeit das Stuttgarter Theaterhaus, das nach dem vergangenen langen Hochsommer weiter
  • 295 Leser
Querpass

Alptraum aus Lammfell

Leroy Sane, 23, Offensivspieler von Manchester City, ist einfach ein Hingucker. Auf dem Platz und abseits davon. Seine Dribblings – atemberaubend. Die Freistöße – famos. Sein Klamottengeschmack? Nun, sagen wir mal so, darüber lässt sich streiten. Am Montagmittag erschien Sane pünktlich am Treffpunkt der Nationalelf in Wolfsburg. In einer weiter
Leitartikel Igor Steinle zur Versteigerung der 5G-Mobilfunkfrequenzen

Auf eigenen Beinen

Nun beginnt die Versteigerung der Frequenzen für den neuen Mobilfunkstandard 5G. Nie zuvor gab es so viel Aufregung um eine Veranstaltung wie diese. Die Angst ist groß, sich mit dem neuen Netz entweder in die Hände fremder Mächte zu begeben – oder technologisch abgehängt zu werden. Das hat zum einen damit zu tun, dass 5G als Schlüsseltechnologie weiter
  • 231 Leser
Auf einen Blick

Auf einen Blick

Fussball 2. Bundesliga Jahn Regensburg – Greuther Fürth 0:2 (0:0) Tore: 0:1 Caligiuri (71.), 0:2 Raum (90.+5). – Gelb-Rot: Palionis (R./66.), Burchert (F./83.) hält Handelfmeter von Geipl . – Zuschauer: 11 330.  1  1. FC Köln 25 16  3  6 64:31 51  2  Hamburger SV 26 15  5  6 38:29 50 weiter

Autovermietung Sixt verdoppelt Gewinn

Deutschlands größter Autovermieter Sixt hat seinen Gewinn 2018 auf 439 Mio. EUR verdoppelt. Dazu trug auch die wachsende Nachfrage nach Mietwagen im Inland und vor allem noch stärker im Ausland bei. Der Konzernumsatz stieg um 12,6 Prozent auf 2,93 Mrd. EUR, das Ergebnis vor Steuern auf 535 Mio. EUR. Bereinigt um den Erlös des Verkaufs des Carsharing-Unternehmens weiter
  • 148 Leser

Biathlon Fourcade beendet die Saison

Der langjährige Biathlon-Dominator Martin Fourcade hat seine Saison nach den für ihn ernüchternden Weltmeisterschaften im schwedischen Östersund vorzeitig beendet. Der 30-Jährige verzichtet auf einen Start bei den letzten Weltcuprennen, die von Donnerstag bis Sonntag in Oslo/Norwegen stattfinden. Der fünfmalige Olympiasieger und elfmalige Weltmeister weiter

Bundesbank gegen Bargeldobergrenze

Bisher gibt es keinen Nachweis, dass Beschränkungen kriminelle Aktivitäten verringern.
Bargeld wird Modellrechnungen der Deutschen Bundesbank zufolge nur zu einem geringen Teil missbräuchlich genutzt. Demnach lassen sich etwa 14 Prozent der Bareinzahlungen in Bundesbank-Filialen „indirekt auf die Schattenwirtschaft zurückführen“. Für 2015 ergeben sich so illegale Bareinzahlungen von rund 60 Mrd. EUR. Die Bundesbank beurteilt weiter
  • 176 Leser

Bye, bye Hannover

Handball-Nationalspieler Kai Häfner (rechts) sagt Bundesligist TSV Hannover-Burgdorf Adieu und wechselt zur kommenden Saison zum Ligarivalen MT Melsungen. Dort erhält der 29-Jährige einen Vertrag bis zum Jahr 2023. Foto: Jan Strohdiek/Eibner weiter

China verteidigt Lager

Chinas Regierung hat die Umerziehungslager für muslimische Uiguren und den Kampf gegen „Terroristen“ in der nordwestchinesischen Region Xinjiang verteidigt. Die Uiguren fühlen sich von Peking unterdrückt. weiter
  • 159 Leser
Kommentar Günther Marx zum Verhalten des Fußball-Profis

Das Ärgernis Özil

Natürlich kann jeder zu seiner Hochzeit einladen, wen er will – oder auch zum Trauzeugen bestellen. Wenn er indes wie Mesut Özil eine Figur der Öffentlichkeit ist, dann muss er auch mit einer Reaktion dieser Öffentlichkeit auf sein Verhalten rechnen. Insbesondere dann, wenn er wie Özil türkische Wurzeln hat und für die deutsche Nationalmannschaft weiter
  • 219 Leser

Deutsche Winzer verdienen am Export

Weinexporte entwickeln sich für deutsche Winzer zu einem lukrativen Geschäft. Der im Ausland erzielte Durchschnittspreis pro Liter – ohne Steuern und Zoll – stieg in den vergangenen zwei Jahrzehnten kontinuierlich. Wurden 2000 noch 1,38 EUR gezahlt, waren es 2010 schon 2,07 EUR. Bis 2018 schnellte der Wert auf 3,04 EUR in die Höhe. Der Gesamtumsatz weiter
  • 135 Leser

Die Großen sollen zahlen

Das muss ein Finanzgenie sein: Ein Neunjähriger aus Bad Vilbel bei Frankfurt am Main hat mit einer besonderen Masche sein Taschengeld aufgebessert. Er klingelte bei Nachbarn, hielt ihnen Geldscheine vor die Nase und behauptete, diese vor der Haustür gefunden zu haben. Die so Angesprochenen waren natürlich froh und gaben ihm reichlich Finderlohn. Nur weiter
  • 185 Leser
Land am Rand

Die Klugheit der Kröten

Bufo bufo, wie Experten die Erdkröten rufen, sind schlaue Tiere. Obwohl sie vor Jahrhunderten wegen ihres eher suboptimalen Aussehens als Zutat für absonderliche Zaubercocktails geschreddert wurden, haben sie sich unter den Amphibien den größten Lebensraum in Europa gesichert. Durch Straßen und die darauf verkehrenden Autos sind die Kröten zwar in Gefahr. weiter

E-Zeitalter gefährdet 30 000 Jobs

Sollte der elektrische Antrieb zu rasch Erfolg haben, sind viele Arbeitsplätze im Südwesten gefährdet.
Je schneller Elektroautos Erfolg haben, desto mehr Jobs könnten im Südwesten auf dem Spiel stehen. Zu diesem Schluss kommt eine Analyse im Auftrag der Landesagentur e-mobil BW GmbH. Die Analyse geht in zwei Szenarien davon aus, dass der Anteil reiner E-Autos an den Neuzulassungen in der EU im Jahr 2030 bei 15 oder 51 Prozent liegen wird. Im ersten Fall weiter
  • 201 Leser

Ebert im Aufwind

Die Weltranglisten-Sechste Leonie Ebert (Werbach) hat mit dem Florett ihre gute Form unterstrichen und beim Grand Prix in Anaheim/USA Platz fünf belegt. Bei den Herren war Andre Sanita (Bonn) mit Platz 16 bester Deutscher. Fifa-Funktionärin in Haft Ein Mitglied des Fifa-Councils ist in Bangladesch wegen Verleumdung der Premierministerin Sheikh Hasina weiter

Eidechsen als Bau-Bremse

Ausbau der Schönbuchbahn dauert länger und kostet mehr.
Der Ausbau der Schönbuchbahn, die zwischen Böblingen und Dettenhausen (Kreis Tübingen) verkehrt, wird mehr als neun Millionen Euro teurer als geplant. Wie ein Sprecher des Landratsamts Böblingen mitteilte, verzögert sich außerdem die Wiederaufnahme des Betriebs um ein Jahr. Neue Prognosen gehen demnach von knapp 77 Millionen Euro Kosten aus. Grund für weiter
Kommentar Alexander Bögelein zur Debatte um die Lohngerechtigkeit

Einfache Lösung

Keine Frage! Dass im Jahr 2019 Frauen und Männer für gleiche Arbeit unterschiedlich bezahlt werden, ist ein Trauerspiel und ein Skandal. Das ändert aber nichts daran, dass der Equal Pay Day ein Fake ist. Die Behauptung, dass Frauen generell 20 Prozent weniger verdienen als Männer wird durch häufiges Wiederholen nicht richtig. Denn es werden Äpfel mit weiter
  • 144 Leser
Freizeit

Einmal Meerjungfrau sein

Laura Schindler taucht einmal in der Woche in eine Nixenwelt ab. Und zeigt Nachwuchs-Meerjungfrauen, wie der perfekte Flossenschlag aussieht.
Sieben Flossenschläge. Mehr braucht Laura Schindler nicht, um unter Wasser die 25 Meter im Hallenbad von Dornstadt (Alb-Donau-Kreis) entlangzugleiten. Einmal in der Woche verwandelt sich eine Bahn im Bad in eine Nixenwelt. Die Meerjungfrauen-Flossen kommen dabei zunächst wenig märchenhaft in einer Plastikwanne in die Schwimmhalle, dort greifen sich weiter

Ende einer langen Ehe

Thomas und Thea Gottschalk lernen sich 1972 beim Fasching in München kennen. Es wird eine Liebe, die lange hält. Jetzt kommt das überraschende Aus.
Es gibt prominente Paare, bei denen eine Trennung überraschend kommt. Thomas und Thea Gottschalk sind so ein Fall. Sie sind seit mehr als 40 Jahren verheiratet, haben zwei erwachsene Söhne, Roman und Tristan, seit 2010 sind sie Großeltern. Der Skandalfaktor dieser Promi-Ehe: gleich null. Jetzt die Nachricht: Die Gottschalks sind seit „geraumer weiter
  • 271 Leser

Fahrverbote für Reutlingen?

Der Verwaltungsgerichtshof muss darüber entscheiden, wie die Stadt ihre Stickstoffdioxid-Grenzwerte einhalten soll.
Der baden-württembergische Verwaltungsgerichtshof (VGH) in Mannheim hat am Montag über die Einhaltung des Stickstoffdioxid-Grenzwerts in Reutlingen verhandelt. Die Deutschen Umwelthilfe (DUH) klagt gegen das Land und fordert, dass dort der seit 2010 in der Europäischen Union geltende Grenzwert für Stickstoffdioxid eingehalten wird. Dazu müsse, so die weiter

Fall Khashoggi Prinz soll Mord genehmigt haben

Im Fall des ermordeten Journalisten Dschamal Khashoggi erhärten US-Geheimdienstberichte laut New York Times den Verdacht gegen den saudi-arabischen Kronprinzen Mohammed bin Salman. Dieser soll eine Geheimaktion genehmigt haben, um Regierungskritiker zum Schweigen zu bringen. In Washington sei von einer „Schnellen Eingreiftruppe“ die Rede. weiter
  • 167 Leser

Frahn darf wieder ran

Stürmer Daniel Frahn vom Regionalligisten Chemnitzer FC ist nach seiner Vier-Spiele-Sperre aus dem Skandalspiel gegen Altglienicke (4:4) wieder spielberechtigt. Zwei Spiele saß der 31-Jährige ab, die restlichen Begegnungen wurden vom zuständigen Verband auf Bewährung ausgesetzt. Ermittlung gegen Ronaldo Fußball Die Uefa hat gegen Superstar Cristiano weiter
Landes köpfe

Freiburger Theologieprofessor fordert Abschaffung des Zölibats

Der Freiburger Theologieprofessor Magnus Striet fordert vor dem Hintergrund des Missbrauchsskandals in der katholischen Kirche die Abschaffung des Pflichtzölibats. Außerdem sollten Laien, egal ob Männer oder Frauen, Pfarreien leiten dürfen, sagte er der „Stuttgarter Zeitung“. Eine Gewaltenteilung innerhalb der Kirche sei nötig. „Ein weiter
Staatsoper Stuttgart

Freiheit atmen

Unter der Leitung von Cornelius Meister und in der Regie von Stephan Kimmig beeindruckt in Stuttgart Hans Werner Henzes „Der Prinz von Homburg“.
Am Ende trägt der Kurfürst von Brandenburg einen Pullover mit dem Aufdruck „Freiheit“, und die anderen Preußen auf der Bühnen halten Fan-Schals, auf denen „Phantasie“, „Toleranz“ und andere gute Worte stehen, ins Publikum. Nur das Orchester jauchzt nicht, sondern schreibt einem mit brutaler Härte die Dissonanzen ins weiter
  • 310 Leser

Fürth 2:0 in Regensburg

Die Franken verbessern ihre Chancen im Abstiegskampf
Fußball-Zweitligist SpVgg Greuther Fürth hat einen wichtigen Schritt in Richtung Klassenerhalt gemacht. Die Franken setzten sich am Montagabend beim formstarken Jahn Regensburg mit 2:0 (0:0) durch. Nach dem 26. Spieltag besitzen die Fürther als Tabellen-13. neun Punkte Vorsprung auf Relegationsplatz 16 und haben zudem noch das Nachholspiel gegen Dynamo weiter
  • 114 Leser

Gemeinnützigkeit Campact rechnet mit Entzug

Nach dem Entzug der Gemeinnützigkeit der globalisierungskritischen Organisation Attac stellt sich das Netzwerk Campact auf eine entsprechende Entscheidung ein und stellt keine Spendenbescheinigungen mehr aus. Der Bundesfinanzhof hatte geurteilt, Attac versuche, die politische Meinung zu beeinflussen. Dies trage nicht zur politischen Bildung bei und weiter
  • 172 Leser

Genossenschaften Warnung vor DWG und Protectum

Die Stiftung Warentest warnt vor dubiosen Geschäftemachern, die das gute Image von Genossenschaften ausnutzen. Diese locken Interessierte mit hohen Renditeversprechen, berichtete die Zeitschrift „Finanztest“. Mitglieder könnten im Extremfall ihren gesamten Einsatz verlieren. Auf der Warnliste stehen etwa die Wohnungsbaugenossenschaft Protectum weiter
  • 169 Leser

Gesetze noch zu schwach

Schärfere Vorschriften zur Lohngleichheit gefordert.
Mit wirksameren Gesetzen sollen Frauen vor niedrigeren Einkommen als Männer geschützt werden. Dafür setzten sich der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) und Frauenministerin Franziska Giffey (SPD) am Equal Pay Day ein. Bis zu diesem Tag – in diesem Jahr der 18. März – müssen Frauen arbeiten, um auf das Vorjahresgehalt der Männer zu kommen, weiter
  • 136 Leser

Golf Kaymers Talfahrt geht weiter

Am Ort eines seiner größten Triumphe schob Deutschlands bester Golfprofi Frust. Martin Kaymer spielte bei der Players Championship in Ponte Vedra Beach/Florida, die er vor fünf Jahren gewonnen hatte, mit 78 Schlägen die schlechteste Schlussrunde aller Teilnehmer. Am Ende landete der 34-Jährige bei dem mit 12,5 Millionen Dollar dotierten Turnier mit weiter

Griechenland Marco Fritz bricht Spiel ab

Wegen zahlreicher Ausschreitungen und Gewaltattacken werden brisante Erstligabegegnungen im griechischen Fußball mittlerweile von ausländischen Schiedsrichtern geleitet, um mehr Neutralität gewährleisten zu können. Doch auch diese Maßnahme greift nicht, wie der deutsche Referee Marco Fritz (Korb) erfahren musste. Er brach nach mehreren Vorfällen die weiter

Großbritannien Parlament bremst Regierung

Die britische Regierung kann das Unterhaus nicht ein weiteres Mal über den Brexit-Vertrag abstimmen lassen. Die Regierung könne dem Unterhaus nicht "denselben Vorschlag" vorlegen oder einen Vorschlag, der "substanziell derselbe" sei, sagte Parlamentspräsident John Bercow. Regierungschefin Theresa May wollte vor dem EU-Gipfel am Donnerstag eine weitere weiter
  • 213 Leser
Sucht

Grün-Schwarz ringt um Fixerstube

In Karlsruhe soll der landesweit erste Drogenkonsumraum entstehen. Doch die Umsetzung erweist sich als langwieriges Unterfangen. Sozialverbände erwarten Einrichtungen in weiteren Städten.
Die Rechtsverordnung der grün-schwarzen Landesregierung für den ersten baden-württembergischen Drogenkonsumraum lässt weiter auf sich warten. „Momentan läuft noch die Abstimmung zwischen den beteiligten Ressorts Soziales, Innen und Justiz mit dem festen Ziel, den Drogenkonsumraum in Karlsruhe zeitnah einzurichten“, teilt Claudia Krüger, weiter
  • 241 Leser

Grüne wollen Wahlrecht für Junge stärken

Resolution der Fraktionschefs: Kinder und Jugendliche sollen in Kommunen mehr mitreden können.
Die Fraktionschefs der Grünen in den Landtagen von Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz setzen sich für mehr Beteiligungsrechte von Kindern und Jugendlichen ein. Vor allem bei den Wahlen müssten Hürden verschwinden, betonten Andreas Schwarz (Baden-Württemberg) und Bernhard Braun (Rheinland-Pfalz) in einer gemeinsam gefassten Resolution am Montag in weiter

Helfer, Aktivisten, Netzwerke

Wie viel Polit-Aktion dient der Allgemeinheit? Der BFH sagt: Sobald die Bildung in den Hintergrund tritt, ist Schluss. Das Urteil löst Verunsicherung aus.
Es rumort in der linken und umweltbewegten Szene. Erst verloren die Globalisierungskritiker von Attac ihre Gemeinnützigkeit. Dann forderten Unions-Politiker Gleiches für die Deutsche Umwelthilfe (DUH). Die Begründung lautete jeweils, die Vereine würden in erster Linie politische Propaganda betreiben, aber zu wenige Projekte anschieben. Nun hat die Organisation weiter
  • 206 Leser

Hoeneß erwartet „Kopf-an-Kopf-Rennen“ mit BVB

Die Bayern senden nach dem bitteren Aus in Europa eine kraftvolle Botschaft an Borussia Dortmund.
Niko Kovac war perplex. Er hatte gerade „die gute Reaktion“ seines Teams nach dem schmerzhaften K.o. in der Champions League und die kraftvolle Botschaft an Borussia Dortmund im Bundesliga-Titelkampf mit dem 6:0 gegen Mainz 05 gerühmt, da hinterfragte ein Reporter seine Eignung als Trainer des FC Bayern. Der irritierte Kovac beugte sich weiter
  • 106 Leser

Justiz Keine weitere Aussage von Ali B.

Im Prozess um den Mord an der Mainzer Schülerin Susanna will sich der Angeklagte Ali B. zunächst nicht weiter zur Tat äußern. Das kündigten seine Anwälte am Montag vor dem Landgericht Wiesbaden an. Der 22 Jahre alte irakische Flüchtling hatte zum Auftakt der Hauptverhandlung gestanden, das 14-jährige Mädchen im Mai 2018 in Wiesbaden-Erbenheim getötet weiter
  • 198 Leser

Kerber nimmt Niederlage gelassen

Obwohl sie das Finale in Indian Wells gegen Bianca Andreescu verliert, tankt die Kielerin neues Selbstvertrauen.
Als Angelique Kerber aus den Händen von Turnierdirektor Tommy Haas die kleine gläserne Trophäe der Finalverliererin überreicht bekam, konnte sie schon wieder lächeln. Ihren ersten Titelgewinn seit dem Wimbledon-Triumph im vergangenen Sommer hatte sie zwar soeben verpasst, dennoch trat die 31-Jährige mit einem guten Gefühl den Flug von Kalifornien nach weiter

Kontrolle Zwölf betrunkene Lastwagenfahrer

Die Polizei hat an der Autobahn 5 bei Bruchsal zwölf betrunkene Lastwagenfahrer an der Weiterfahrt gehindert. Bei ihnen wurden Alkoholwerte zwischen 2,5 und 4,1 Promille gemessen, wie die Polizei am Montag mitteilte. Am Vorabend hatten die Beamten knapp 200 Lastwagenfahrer auf Rastplätzen an der A5 kontrolliert. Die Trucker hielten sich wegen des Fahrverbots weiter

Kostenlose Kitas: Volksbegehren vor Gericht

SPD und andere Befürworter fühlen sich von Kretschmanns Regierung betrogen.
Die Verfassungshüter müssen im Streit zwischen der grün-schwarzen Landesregierung und der oppositionellen SPD über ein Volksbegehren für kostenlose Kitas entscheiden. Die SPD hat einen entsprechenden Antrag beim Verfassungsgerichtshof Baden-Württemberg eingereicht. Landesparteichef Andreas Stoch sagte: „Wir haben sehr gute Argumente auf unserer weiter

Kritik an VW-Papier

Die Pläne zur Verkaufsförderung sowie zum Ausbau der Ladeinfrastruktur für E-Autos seien nicht ausreichend, kritisiert Volkswagen in einem Strategiepapier. Demnach spricht sich VW für die E-Auto-Förderung bis mindestens 2025 aus – besonders für Geringverdiener und Kleingewerbe. Staatliche Zuschüsse für Hybride sollten zugunsten der Batterieautos weiter
  • 158 Leser

Kritik von Amnesty

Amnesty International hat die Behandlung der Flüchtlinge auf den griechischen Ägäis-Inseln scharf kritisiert. Die Situation sei „ein Wundmal auf dem Gewissen Europas“. Man müsse „Menschlichkeit an die erste Stellen setzen“. Vor drei Jahren trat der Flüchtlings-Deal der EU mit der Türkei in Kraft. weiter
  • 101 Leser

König des Surfsounds ist tot

Der US-amerikanische Gitarrist Dick Dale ist tot. Der 81-jährige Musiker starb am Samstagabend. Dale war einer dieser Ausnahmemusiker, die es schafften, ein ganzes Genre zu prägen. Er erfand in den späten 50er Jahren den so genannten Surfsound, Instrumental-Nummern, deren Gitarrensound mit viel Hall und Echoeffekten versehen war. Dale sorgte mit seinem weiter
  • 279 Leser

Langjährige Haftstrafe für Betrüger

Azubi gibt sich als Polizist aus und zockt Seniorinnen ab. Er muss für fünfeinhalb Jahre ins Gefängnis.
Erneut sind mehrere Seniorinnen auf „falsche Polizisten“ hereingefallen. 13 Frauen aus Baden-Württemberg, Hessen, Rheinland-Pfalz und Bayern wurden Opfer dieser üblen Masche. Die Heidelberger Jugendkammer hat einen Täter jetzt zu fünfeinhalb Jahren Haft verurteilt. Der 21-jährige Türke arbeitete früher im Altersheim und gab vor Gericht an, weiter

Lyft geht an die Börse

Der US-Fahrdienstvermittler und Uber-Konkurrent Lyft will bei seinem Börsengang mehr als 2 Mrd. Dollar (1,76 Mrd. EUR) einnehmen. Lyft will knapp 30,8 Mio. Aktien zu je 62 bis 68 Dollar verkaufen. Foto: Angela Weiss/afp weiter
  • 143 Leser

Magnolien blühen im Freiburger Stadtgarten

Auf einen kühlen und vielerorts sehr ungemütlichen Wochenstart folgt im Südwesten Deutschlands in der Wochenmitte wieder Frühlingswetter. Von Dienstag an bleibe es schon mal überall trocken, sagte der Meteorologe Kai-Uwe Nerding vom Deutschen Wetterdienst am Montag voraus; Sonne und Wolken wechseln sich ab. Ab Mittwoch wird es dann richtig frühlingshaft weiter
Markt bericht

Marktbericht

Die aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd für die Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche für den Zeitraum vom 11. März bis zum 15. März 2019 für 200er Gruppe beträgt 44 bis 50 EUR (46,80 EUR). Die Notierung vom 18. März: 1,00 EUR plus. Der aktuelle Handelsabsatz weiter

Millionen-Betrug Steuer auf Bier hinterzogen

Durch eine nur vorgetäuschte Ausfuhr von Bier soll eine internationale Gruppe den französischen Fiskus um mehr als 32 Mio. EUR betrogen haben. Acht Tatverdächtige sitzen in Haft. Sie sollen 3300 Lastwagenladungen – mindestens 77 Mio. Liter – mit französischem Bier beim Hauptzollamt Schweinfurt versteuert, tatsächlich aber nach Großbritannien weiter
  • 157 Leser

Mit Tempo 300 nach Berlin

Zur Beschleunigung des Bahnverkehrs zwischen dem Ruhrgebiet und Berlin ist eine neue ICE-Trasse für Tempo 300 zwischen Hannover und Bielefeld in der Planung. Bevorzugt werde eine Trassenführung entlang der A2. Das Kernziel laute: Berlin-Köln in vier Stunden. Leoni streicht Stellen Der angeschlagene Autozulieferer und Kabelhersteller Leoni rutscht tiefer weiter
  • 133 Leser

Mosambik befürchtet unzählige Tote

Ein Zyklon löst in zwei afrikanischen Staaten Erdrutsche und Sturzfluten aus, zerstört Häuser und Brücken.
Die Folgen des Zyklons „Idai“ in Mosambik sind weitaus schlimmer als bisher bekannt. Er rechne mit mehr als 1000 Toten, sagte der mosambikanische Präsident Filipe Nyusi am Montag laut dem staatlichen Radio. Aus der Luft seien viele Leichen zu sehen, die im Wasser treiben. Zuvor war von 150 Toten in Mosambik die Rede. In Simbabwe kamen bei weiter
  • 231 Leser

Neureuther plant TV-Job

34-Jähriger will nach dem Karriereende keine lange Pause machen.
Felix Neureuther will nach seinem Karriereende keine lange Pause machen vor dem Einstieg ins Berufsleben und kann sich eine Aufgabe als TV-Experte gut vorstellen. „Mir wird sofort langweilig. Das muss sofort übergehen. Sonst kommst du auch in eine Wohlfühloase rein, aus der du dich dann ganz schwer rausarbeiten kannst“, sagte er gestern weiter
Fußball

Nächster Neuanfang

Nach der Ausbootung von drei Weltmeistern muss Joachim Löw in der EM-Qualifikation liefern. Nur acht Spieler sind im ersten Training dabei.
Harte Zeiten für Joachim Löw. Nach dem Katastrophen-Jahr 2018 mit dem frühen WM-Aus in Russland und dem Abstieg in der Nations-League, der Ausbootung des Weltmeister-Trios Mats Hummels, Jerome Boateng und Thomas Müller muss der Trainer der Fußball-Nationalmannschaft nun liefern. Am Mittwoch (20.45 Uhr/RTL) im Testspiel gegen Serbien und, viel mehr noch, weiter

Oper Scala will kein Geld von Saudis

Die Mailänder Scala will nach einer wochenlangen Debatte nun doch kein Geld aus Saudi-Arabien. „Wir werden zum Punkt Null zurückkehren. Wir geben den Saudis das Geld zurück. Wir werden sehen, ob es andere Möglichkeiten der Zusammenarbeit gibt“, sagte Bürgermeister Giuseppe Sala nach einer Aufsichtsratssitzung. Damit ist auch der Deal vom weiter
  • 262 Leser

Politiker rügen Özil

Medienberichte, wonach der Ex-Fußballnationalspieler Mesut Özil den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan zu seiner Hochzeit eingeladen haben soll, beschäftigen auch die deutsche Politik. Wie das türkische Präsidialamt mitteilte, trafen sich Özil und dessen Verlobte am Freitag mit Erdogan am Istanbuler Flughafen. Dort überreichte Özil Erdogan weiter
  • 206 Leser
Kommentar Stefan Kegel zu Scholz' Sparplänen

Politisch heikel

Man lässt ungern von Dingen ab, an die man sich gewöhnt hat. Jährlich 4,7 Milliarden Euro vom Bundesfinanzminister als Beitrag zu den Flüchtlingskosten sind ein Batzen, auf den Länder und Kommunen nicht verzichten wollen. Entsprechend harsch ist ihre Kritik an den Plänen von Olaf Scholz. Dabei können die Länder nicht verhehlen, dass die Ausgaben für weiter
  • 168 Leser
Augen Blick

Prinz Charles auf Karibik-Rundreise

Gut beschirmt nimmt der britische Thronfolger Prinz Charles (links) mit dem Generalgouverneur auf der Insel St. Lucia an der Begrüßungszeremonie zum Auftakt seiner 13-tägigen Karibik-Rundreise teil. Foto: Jane Barlow/PA Wire/dpa weiter
  • 241 Leser

Produktpiraterie Immer mehr gefälschte Waren

Weltweit werden gefälschte Waren im Wert von gut 460 Mrd. EUR gehandelt – allein in der EU lag der Anteil 2016 bei fast 7 Prozent. Das entspricht einem Wert von 121 Mrd. EUR. Seit 2013 ist der Anteil am Welthandel damit um 0,8 Prozentpunkte auf 3,3 Prozent gestiegen. Die wichtigsten Ursprungsländer sind China und Hongkong. Betroffen sind vor allem weiter
  • 136 Leser
Hardware-Nachrüstung

Prototypen mit Problemen

Systeme zur NOX-Reduzierung funktionieren im Prinzip auch im Langzeittest. Landesverkehrsminister Hermann sieht nun die Hersteller gefordert.
Reinhard Kolke hat an diesem Tag mehrere Botschaften mitgebracht. Er beginnt mit einer „guten Nachricht“, es ist die aus seiner Sicht wichtigste: Auch im Dauerbetrieb sei bei mit sogenannten SCR-Katalysatoren nachgerüsteten Diesel-Fahrzeugen der Euronorm 5 eine Stickoxid-Reduktion von bis zu 80 Prozent möglich, sagt der Leiter des ADAC-Technikzentrums weiter
  • 173 Leser

Punk-Band Die Ärzte singen nur „Abschied“

Ein Buchstabenrätsel auf der Homepage der deutschen Punk-Band Die Ärzte hat für Gerüchte gesorgt, die Gruppe löse sich auf. Inzwischen steht aber fest: Darum ging es bei dem Rätsel nicht. Vielmehr hat das Trio einen neuen Song mit dem Titel „Abschied“ veröffentlicht. Die Ärzte stehen in diesem Jahr bei ihrer „Miles & More 2019“-Europatour weiter
  • 347 Leser

Rebecca Suche per Boot auf Wolziger See

Im Fall der vermissten Berliner Schülerin Rebecca sucht die Polizei auf dem Wolziger See in Brandenburg. Ermittler der Mordkommission und Spürhunde waren dort am Montag auf einem Boot unterwegs. In Waldstücken nahe des Sees hatte die Polizei bereits nach der vermissten 15-Jährigen gesucht. In der Nähe war das Auto des tatverdächtigen Schwagers von Rebecca weiter
  • 215 Leser

Ringen EM in Bukarest ohne Frank Stäbler

Der Deutsche Ringer-Bund schickt 25 Athleten zu den Europameisterschaften nach Bukarest (8. bis 14. April). Angeführt wird das Team von Ex-Weltmeisterin Aline Rotter-Focken als eine von neun Frauen und dem Olympia-Dritten Denis Kudla. Nicht dabei ist der dreimalige Weltmeister Frank Stäbler. Der Schwabe bereitet sich auf die WM in Kasachstan vor und weiter
Arbeitsrecht

Rütteln am Achtstundentag

Wie flexibel müssen Beschäftigte in der modernen Welt sein? Könnte es ihnen selbst nutzen, wenn die Gesetze gelockert werden? Eine Bestandsaufnahme.
Acht Stunden arbeiten, acht Stunden Freizeit, acht Stunden schlafen – diese Losung prägte 1830 der britische Sozialreformer Robert Owen. Die Realität sah damals anders aus: In vielen Ländern mussten Arbeiter 14 Stunden am Tag für Hungerlöhne schuften. Nicht selten endete dieser Raubbau am Menschen tödlich. In Deutschland ebneten erst die November-Unruhen weiter
  • 249 Leser

Schießerei in der Straßenbahn

Terror oder Beziehungstat? In Utrecht tötet ein 37-Jähriger drei Menschen. Ein Augenzeuge sagt: Der Täter hatte es gezielt auf eine Frau abgesehen. Am Abend wird er festgenommen.
Terroralarm in Utrecht: In einer Straßenbahn in der niederländischen Großstadt sind am Montag gegen 10.45 Uhr drei Menschen erschossen worden. Fünf weitere Fahrgäste wurden verletzt, drei von ihnen befanden sich in kritischem Zustand, teilte die Polizei mit. Am Abend wurde der Hauptverdächtige bei einer Wohnungsdurchsuchung in Utrecht festgenommen. weiter
  • 165 Leser

Schnee, Sturm und Matsch: Immer kommt was dazwischen

Der Klimawandel mit den steigenden Temperaturen bringt viele neue Herausforderungen. Kaum eine Veranstaltung findet unter normalen Bedingungen statt.
Die Sorgenbilder dieses Winters kommen aus dem Schwarzwald. Zu sehen sind keine idyllischen Winterlandschaften oder herrlich weiß bedeckte Berggipfel, sondern eine vom warmen Wetter ramponierte Skisprungschanze. Grüne und graue Flecken, Matsch, Dreck und ein Rest von Kunstschnee, die die Anlage in Titisee-Neustadt im Dezember 2018 einem Schlachtfeld weiter

Schwach nach starker Woche

Die mögliche Fusion zwischen der Deutschen Bank und der Commerzbank und eine Gewinnwarnung von Leoni haben am deutschen Aktienmarkt die Akzente gesetzt. Für den Dax war das Ergebnis am Ende negativ. Der Leitindex hat eine starke Vorwoche hinter sich. Im Dax nahmen die Aktien der Deutschen Bank (Bild) mit einem 4,2-prozentigen Kursgewinn die Spitze ein. weiter
  • 139 Leser

Schwierige Beweislage

Fast sieben Monate nach der tödlichen Messerattacke von Chemnitz beginnt der Prozess gegen einen 23-jährigen Syrer. Es gibt eine Reihe offener Fragen.
Die dunklen Haare akkurat gescheitelt und an den Seiten kurzgeschoren, betritt Alaa S. den Gerichtssaal. Mit ernstem Blick schaut er in die Kameras, sein Gesicht bleibt unbedeckt. Im Oberlandesgericht Dresden muss sich der 23-Jährige seit Montag wegen gemeinschaftlichen Totschlags verantworten. Mit einem weiteren, flüchtigen Beschuldigten soll er vor weiter
  • 226 Leser

Schülerinnen veranstalten Woche ohne Müll

Die mehr als 1000 Schülerinnen des katholischen Sankt-Agnes-Gymnasiums in Stuttgart wollen eine Woche lang keinen Müll produzieren. Deshalb kommt das Vesperbrot auf der Mädchenschule in eine Box und nicht in Plastikfolie. Für das Essen, das sie in der Schule kaufen, benutzen die Kinder und Jugendlichen wiederverwendbares Geschirr. Und um das Wegwerfen weiter

Spaziergänger Vermisste tot im Kocher gefunden

Eine Spaziergängerin hat am Sonntag in Abtsgmünd-Untergröningen (Ostalbkreis) eine tote Frau im Kocher gefunden. Hinweise auf eine Fremdeinwirkung lagen nicht vor. Es handelt sich wahrscheinlich um eine 62-Jährige, nach der seit Januar gesucht worden war, wie die Polizei am Montag mitteilte. Die Frau war nach dem Verlassen ihrer Arbeitsstelle in Ellwangen weiter

Streit um Flüchtlingskosten droht zu eskalieren

Die Bundesregierung will die Zuwendungen an Länder und Kommunen um zwei Drittel kürzen. Diese drohen mit einem „Aufstand der Bürgermeister“.
Zwischen Bundesländern und Bundesregierung droht der Streit um die Flüchtlingskosten zu eskalieren. Weil immer weniger Flüchtlinge ins Land kommen, will der Bund seine Hilfen deutlich kürzen. Nach der bisherigen Planung werden die Zahlungen an die Länder und Kommunen 2020 zurückgehen: von 4,7 auf 1,3 Milliarden Euro. „Das ist aus Sicht der Länder weiter
  • 256 Leser

Strom für die Krim

Fünf Jahre nach der Annexion der Krim hat Russlands Präsident Wladimir Putin die ukrainische Schwarzmeer-Halbinsel besucht. Unter anderem eröffnete er ein Kraftwerk in Sewastopol (Bild). Foto: Mikhail Klimentyev/Sputnik/afp weiter
  • 189 Leser
abc abc

Terror Attentäter will keinen Anwalt

Der mutmaßliche Attentäter von Christchurch will sich vor Gericht selbst verteidigen. Der australische Rechtsextremist Brenton Tarrant habe angegeben, keinen Anwalt zu wollen, sagte sein Pflichtverteidiger. In Christchurch wurde ein 18-Jähriger angeklagt, weil er das Live-Video des Anschlags verbreitet hatte. Tarrant wird vorgeworfen, am Freitag zwei weiter
  • 166 Leser

Terroralarm in Utrecht

Großeinsatz nach einer Schießerei: In einer Straßenbahn in der niederländischen Großstadt Utrecht eröffnete am Montagvormittag ein 37-jähriger Mann das Feuer auf Mitreisende. Drei Menschen wurden getötet, fünf weitere verletzt. Die Behörden riefen die höchste Terrorwarnstufe aus. Am Abend wurde der Schütze festgenommen. Foto: Robin van Lonkhuijsen/anp/afp weiter
  • 174 Leser

Thüringer Bratwurst gut geschützt

Die als regionale Spezialität von der EU geschützte Thüringer Bratwurst wird kaum noch gefälscht. 2018 gab es lediglich zwei Fälle in Norwegen, die allerdings keine bewussten Fälschungen waren. Foto: Martin Schutt/dpa weiter
  • 144 Leser

Toter aus dem Neckar

Obduktion soll Hintergründe des mysteriösen Falls klären.
Ein aus dem Neckar geborgener Toter gibt der Polizei Rätsel auf. Die Identität des Mannes und die Hintergründe seines Todes sind weiter unbekannt, wie die Polizei am Montag mitteilte. Die Leiche war am Samstag von einem Schiffskapitän an der Verladestelle Neckarmühlbach (Neckar-Odenwald-Kreis) entdeckt worden. Wegen des Hochwassers konnte zunächst kein weiter

Toter Wal mit 40 Kilo Plastik im Magen

Wegen des Mülls ist der Meeressäuger langsam verhungert. Unzählige Einkaufstüten wurden in ihm gefunden.
An einem philippinischen Strand ist ein Wal mit 40 Kilogramm Plastik im Magen verendet. Das Tier sei verhungert, weil der Müll seinen Magen gefüllt habe, sagte am Montag der Leiter des Naturkundemuseums von Davao, Darrell Blatchley, der sich an der Untersuchung des toten Tiers beteiligt hatte. Er sprach von einem traurigen Rekord. Nach Angaben des philippinischen weiter
  • 211 Leser

Trump geht GM-Chefin an

Wegen geplanter Werksschließungen durch General Motors (GM) in den USA hat Präsident Donald Trump den Autobauer scharf angegriffen. Er forderte GM-Chefin Mary Barra auf, den Weiterbetrieb des Werks in Ohio sicherzustellen. Arbeitslos mehr Bezüge In Frankreich erhält jeder fünfte Arbeitslose mehr Bezüge als während der vorherigen Berufstätigkeit. Dies weiter
TV  TIPP

TV Tipp

Alte Freunde – neue Feinde Allergien, ADHS, Autismus, Autoimmunerkrankungen: In Europa ist bereits jedes dritte Kind chronisch krank. In den USA sind gesunde Kinder sogar schon in der Minderheit. Die gemeinsame Ursache dieser Krankheiten liegt in einem Immunsystem, das aggressiv und unberechenbar reagiert. Der Filmemacher Bert Ehgartner begibt weiter
  • 234 Leser

Unfall Kleintransporter kracht in Stauende

Bei einem Unfall mit sechs beteiligten Fahrzeugen auf der Autobahn 81 nahe Gäufelden wurden am Montag mehrere Menschen verletzt, teils sogar schwer. Auf der Strecke zwischen Rottenburg und Herrenberg war ein Mann mit seinem Kleintransporter auf ein Stauende aufgefahren, teilte die Polizei mit. Die Autobahn musste in Richtung Stuttgart vorübergehend weiter
STICHWORT GEWALTVIDEOS

Verbreitung von Gewaltvideos ist strafbar

Das Weiterverbreiten von Gewaltvideos im Internet ist in Deutschland strafbar. 2016 hatte die Polizei in Niedersachsen über ein unter Schülern kursierendes Video informiert, auf dem eine Enthauptung zu sehen war. Eine ähnliche Warnung gab es Ende 2018 von der Polizei in Schleswig-Holstein. Damals ging es um ein Video, auf dem Gewalt gegen Kleinkinder weiter
  • 200 Leser

Verdacht auf Norovirus

In einem Allgäuer Hotel sind rund 40 Gäste erkrankt.
Im Allgäu sind rund 40 Gäste eines Hotels an einer Magen-Darm-Infektion erkrankt. Das Gesundheitsamt ordnete am Montag umfangreiche Desinfektionsmaßnahmen in Bad Hindelang an. Wie das Landratsamt Oberallgäu berichtete, sind nur Gäste und keine Mitarbeiter des Hauses erkrankt. Die Behörden vermuten, dass Noroviren in dem Hotel grassieren. Die Ergebnisse weiter
  • 207 Leser
Sicherheit

Verfassungsschützer wird versetzt

Strobl: Ex-Vorsitzender von Uniter verlässt Landesamt „einvernehmlich“.
Ein wegen seines Engagements beim umstrittenen Verein Uniter in die Kritik geratener Beamter des Landesamtes für Verfassungsschutz (LfV) ist aus der Behörde versetzt worden. Das verkündete Baden-Württembergs Innenminister Thomas Strobl (CDU). Die Entscheidung sei im Einvernehmen mit dem Mann getroffen worden. Er werde künftig nicht mehr im sicherheitsrelevanten weiter
  • 180 Leser

Verteidiger rügt Anklage

Seit Montag wird über Messerattacke von Chemnitz verhandelt.
Im Prozess um die tödliche Messerattacke von Chemnitz hat die Verteidigung die Einstellung des Verfahrens gefordert. Die Anklage gegen Alaa S. (23) sei zu mangelhaft, sie folge Vorurteilen und habe Widersprüche, sagte dessen Verteidiger Frank Wilhelm Drücke. S. wird unter anderem gemeinschaftlicher Totschlag vorgeworfen. Sein mutmaßlicher Komplize ist weiter
  • 107 Leser
Klick mal rein

Wanderfalken live beobachten

Palatina und Zephyr heißen sie, die beiden Wanderfalken, die aktuell im Nistkasten hoch über der Heiliggeistkirche in Heidelberg leben. Dort brütet das Wanderfalken-Pärchen. Das erste Ei kam laut Naturschutzbund Nabu in der Nacht zum 1. März zum Vorschein. Damit habe die vierwöchige Brutzeit begonnen. Während dieser kümmern sich die beiden Altfalken weiter

Weit weg vom Nato-Ziel

Am Mittwoch werden die Eckwerte des Haushalts beschlossen. Für die Bündnispflicht geht es mittelfristig abwärts.
Es sollte den Ehrgeiz anstacheln und konkrete Erfolge liefern: Das Zwei-Prozent-Ziel der Nato hat sich stattdessen zu einem Streitpunkt sowohl im Bündnis als auch in der Großen Koalition entwickelt. Mit Vorlage der Finanzpläne aus dem Ministerium von Olaf Scholz (SPD) ist die Debatte neu entbrannt. Denn eines ist demnach ausgeschlossen: dass Deutschland weiter
  • 168 Leser

Weltrekord im Frauenfußball

Über 60 000 Zuschauer sahen das 0:2 zwischen Atlético Madrid und dem FC Barcelona – Weltrekord im Frauen-Vereinsfußball. Das WM-Finale 1999 zwischen den USA und China verfolgten 90 000 Fans in Pasadena. Foto: Gabriel Bouys/afp weiter

Wenigstens die Finanzen stimmen

Der abstiegsgefährdete Bundesligist erzielt einen Überschuss von 40 Millionen Euro.
Sportlich am Boden, wirtschaftlich auf einem Höhenflug – der FC Schalke 04 kann sich in turbulenten Bundesliga-Zeiten zumindest über finanzielle Bestmarken freuen. So schloss der Fußball-Konzern das zurückliegende Geschäftsjahr 2018 mit einem Rekordüberschuss von 40,5 Millionen Euro ab. Im Jahr davor hatte der Revierclub noch einen erheblichen weiter

Werbung für tschechische Literatur

Das Gastland in Leipzig will vor allem viele Autoren präsentieren, denn die meisten kennt in Deutschland niemand.
Wenn Tomáš Kubícek über den Stellenwert der tschechischen Literatur in Deutschland redet, schlägt er nachdenkliche Töne an. „Ich habe viele Freunde in Deutschland“, sagt der Direktor der Mährischen Landesbibliothek in Brünn. „Wenn ich sie vor 20 Jahren gefragt habe, was sie an aktueller tschechischer Literatur kennen, da war das eine weiter
  • 279 Leser

Wolf im Kreis Bamberg

Im oberfränkischen Landkreis Bamberg ist ein Wolf gesichtet worden. Dass auf den verdächtigen Fotos einer Wildtierkamera in Oberhaid eindeutig ein Wolf zu sehen ist, bestätigte das Wildtiermanagement des Landesamts für Umwelt (LfU) in Augsburg. Heroinplomben geschluckt Um Beweismittel zu beseitigen, hat ein Mann in Regensburg bei einer Polizeikontrolle weiter
  • 206 Leser

Zusammenbruch Torwart Ospina verlässt Klinik

Fußball-Torhüter David Ospina vom italienischen Vizemeister SSC Neapel hat nach seinem Zusammenbruch im Spiel gegen Udinese Calcio das Krankenhaus verlassen. Ihm gehe es deutlich besser, teilte der Klub mit. Der kolumbianische Nationalkeeper war am Sonntag im Serie-A-Spiel gegen Udine mit Stürmer Ignacio Pussetto zusammengestoßen. Nach kurzer Behandlung weiter

Zwei Riesen auf wackligen Füßen

Die mögliche Fusion von Deutscher Bank und Commerzbank wirft Fragen auf. Größe ist kein Garant für Erfolg.
Von Deutsche-Bank-Chef Christian Sewing und Commerzbank-Chef Martin Zielke werden Antworten auf die Frage gefordert, ob eine Fusion der Großbanken sinnvoll ist. Was will die Politik? Schon lange gibt es den Wunsch nach einem „nationalen Champion“ – einer starken deutschen Bank, die international wettbewerbsfähig ist und mit den chinesischen weiter
  • 160 Leser

Leserbeiträge (7)

Lesermeinung

Zu Hinterlassenschaften eines Hundes:

Liebe(r) Hundehalter(in), heute morgen hast du mir ein besonders appetitliches Geschenk gemacht. An meiner Garageneinfahrt habe ich die Hinterlassenschaften deines Hundes vorgefunden. Ähnliche findet man auf den Grüninseln die ganze Klarenbergstraße entlang. Du musst ja mit einem auffallend großen Hund unterwegs sein. Vielleicht können dich deine Nachbarn

weiter
  • 3
  • 180 Leser
Lesermeinung

Leserbrief zum Artikel „Mehr Tempomat, weniger Turbo“, SchwäPo vom 7. März 2019

Der Bundestag hat im Bundesverkehrswegeplan festgelegt, dass die B29n von Röttinger Höhe bis nach Pflaumloch und die B466 Südumgehung Nördlingen in den vordringlichen Bedarf kommen. Durch den Beschluss ist der Bundesverkehrswegeplan quasi als Gesetz festgeschrieben.

Der Bundestagsabgeordnete Roderich Kiesewetter (CDU) hat diese Entscheidung mitgetragen.

weiter
  • 2
  • 144 Leser

LAC Läufer bei den Deutschen Crossmeisterschaften

Leichtathletik Senioren Die Crossläufer des LAC Essingen zeigen eine geschlosseneMannschaftsleistung

Von der U18 bis zu den Senioren, von 4,1 bis 10,1 Kilometer: In Ingolstadt wurden dieDeutschen Meister 2019 im Crosslauf ermittelt. Die Läufer haben sich bei gutenBedingungen im zentral gelegenen Hindenburgpark gemessen. Die Anlage bot einenschönen

weiter
  • 1
  • 344 Leser

LAC Läufer bei den Deutschen Crossmeisterschaften

Leichtathletik Senioren Die Crossläufer des LAC Essingen zeigen eine geschlosseneMannschaftsleistung

Von der U18 bis zu den Senioren, von 4,1 bis 10,1 Kilometer: In Ingolstadt wurden dieDeutschen Meister 2019 im Crosslauf ermittelt. Die Läufer haben sich bei gutenBedingungen im zentral gelegenen Hindenburgpark gemessen. Die Anlage bot einenschönen

weiter
  • 1
  • 303 Leser

Frühjahrswanderung

24.03.2019 Wanderung von Aufhausen nach Röttingen

Gäste herzlich willkommen

Abfahrt 10.00 Uhr Getränke Keller

Führung: Margit Bösmann

weiter
  • 1
  • 492 Leser

Kostenlose studentische Kontaktlinsensprechstunde

Die studentische Kontaktlinsensprechstunde an der Hochschule Aalen bietet im Sommersemester 2019 jeden Montag von 15:45 Uhr bis 19 Uhr für Interessierte wieder eine kostenlose Kontaktlinsenanpassung und -kontrolle an. Interessenten können sich an das Sekretariat der Augenoptik wenden, Telefon (07361) 576-4606 oder -4605 oder einen online-Termin

weiter
  • 2
  • 360 Leser

Scharfe Diskussion bei der Jahreshauptversammlung der DLRG Ortsgruppe Aalen

Aalen (löka/ml). Am Samstag, den 16.03.2019, fand die Jahreshauptversammlung der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft e.V. Ortsgruppe Aalen statt.Der Vorsitzende Hans-Jürgen Haas berichtete der Versammlung über die Aktivitäten und Veranstaltungen im vergangenen Jahr. Scharfe Diskussion bot das Dauerthema DLRG-Vereinsheim auf dem

weiter
  • 3
  • 575 Leser

inSchwaben.de (2)

Sonnige Aussichten auf Balkonien

Bausubstanz Nach dem Winter sollten etwaige Baumängel am Balkon schnell beseitigt werden. Eindringendes Wasser im Mauerwerk und lockere Zäune sind Sicherheitsmängel.

Der Sommer kann kommen. Doch bevor man die warme Jahreszeit auf dem heimischen Balkon in vollen Zügen genießen kann, sollte man beim Frühjahrsputz einen prüfenden Blick auf Wohnung oder Haus werfen. Schließlich haben Dauerregen, Frost und Schnee vielerorts ihre sichtbaren Spuren hinterlassen.

Einfach sanieren an einem Tag   

Das Fatale:

weiter
  • 508 Leser

Nachfrage an Weiterbildungen steigt weiter an

Weiterbildungsmaßnahmen sind nach wie vor begehrt: Seit Jahren lässt sich hier ein wachsender Trend ausmachen, was die Teilnahmezahlen betrifft (hier ersichtlich bis 2014). Gründe dafür gibt es viele – beispielsweise erhoffen sich einige finanzielle Vorteile. Andere suchen mehr Zufriedenheit oder erweiterte Kompetenzen und

weiter
  • 1160 Leser