Artikel-Übersicht vom Sonntag, 31. März 2019

anzeigen

Regional (131)

Kurz und bündig

Woher kommt das Ei?

Aalen-Reichenbach. Der Schwäbische Albverein Aalen lädt am Samstag, 13. April, Familien ein, einen Bioland-Hühnerhof zu besuchen. Kosten inklusive Bastelangebot und Verköstigung für Kinder 8 Euro, Erwachsene 10 Euro (Mitglieder 6 bzw. 8 Euro). Treffpunkt ist um 14 Uhr am Klingenhof in Reichenbach. Anmeldung bis 5. April bei Michaela Spielmann, Telefon

weiter
  • 569 Leser

Fünf Dinge, die Sie diese Woche wissen müssen

1Ministerin kommt: Baden-Württembergs Finanzministerin Edith Sitzmann (Grüne) ist im Samocca. Um 19.30 Uhr will sie mit Bürgern diskutieren über „Das neue Baden-Württemberg.

2Wortgewaltig: Wieland Backes und Markus Grill – ein Gespräch über Enthüllungsjournalismus, Pressefreiheit und Fake News. Zu erleben am Dienstag, 19 Uhr, in der

weiter
  • 121 Leser

Zahl des Tages

76

Brände hat die Aalener Feuerwehr im vergangenen Jahr bekämpft. Insgesamt sind die Kameraden zu 510 Einsätzen ausgerückt.

weiter
  • 456 Leser
Guten Morgen

Ab durch die Hecke

Bea Wiese über hintersinnige Abkürzungen

Mitten über die vielbefahrene Straße marschieren sie. Zack, über den Randstein. Und dann nix wie durch die Hecke, direkt ran an die Bahngleise. Wo die drei Senioren an diesem Morgen wohl hinwollen? Na, zum Zug. Zuvorderst: zu ihrem Bahnsteig, und das bitte auf kürzestem Weg. Also nicht etwa über den Umweg Bahnhofsgebäude – nein, sie tippeln direkt

weiter
  • 149 Leser

Saisoneröffnung mit Wehmut

Tiefer Stollen Neben Freude und Optimismus herrscht in der Feierstunde auch Betroffenheit wegen der Schließung der Gießerei von SHW-CT.

Aalen-Wasseralfingen

Unter das Motto „Licht und Schatten“ stellte Oberbürgermeister Thilo Rentschler seine Eröffnungsrede nach der musikalischen Ouvertüre durch das SHW-Bläserensemble, das die Sonata aus den Bänkelsänger-Liedern intonierte.

Tiefer Schatten falle auf die diesjährige Eröffnung durch das ultimative Aus für die Gießerei in

weiter
  • 171 Leser

Kuren im Heilstollen: Hier ist die Luft rein

Die Luft im Heilstollen des Besucherbergwerks ist staub- und allergenfrei, sodass dort Therapien für Atemwegserkrankungen angeboten werden. Gegen Atemwegserkrankungen bei Kindern helfe die Luft unter Tage besonders gut, so die Mediziner.

Kinderkuren: Während der Osterferien werden an zwei Terminen Kinderkuren angeboten, zu denen die kleinen Patienten

weiter
  • 128 Leser

The Voice Kids: Helena schafft es ganz knapp nicht

Wettbewerb Helena Gadek aus Oberkochen hat am Sonntag bei der SAT-1-Sendung „The Voice Kids“ nicht den Einzug in die „Sing offs“ geschafft. Es war eine hauchdünne Entscheidung. Die 14-Jährige Schülerin des Ernst-Abbe-Gymnasiums (links) zeigte sich als faire „Verliererin.“ Tapiwa (Zweite von rechts) ist eine Runde

weiter
  • 5
  • 660 Leser
Kurz und bündig

Kinderbedarfsbörse im April

Hüttlingen. In diesem Jahr findet die Kinderbedarfsbörse in Hüttlingen etwas später als gewohnt sstatt: und zwar am Samstag, 6. April, von 9.30 bis 11.30 Uhr in der Limeshalle. Im Angebot ist alles, was man für Babys und Kinder oder als Schwangere benötigt. Es gibt Kuchenverkauf mit Stehcafé. Weitere Informationen und ein Gutscheinformular zur Kinderbedarfsbörse

weiter
Kurz und bündig

Wahlausschuss tagt

Abtsgmünd. An diesem Montag, 1. April, findet im Rathaus Abtsgmünd, um 17.20 Uhr im kleiner Sitzungssaal eine öffentliche Sitzung des Gemeindewahlausschusses statt. Folgende Punkte stehen auf der Tagesordnung: Verpflichtung der Mitglieder des Gemeindewahlausschusses, Bestellung des Schriftführers des Gemeindewahlausschusses, Prüfung der eingegangenen

weiter

Ab Montag gibt’s Karten

Freizeit Der Vorverkauf für Saisonkarten für das Freibad Bettringen startet.

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Die Badesaison im Freibad Bettringen beginnt erst am 12. Mai. Doch schon an diesem Montag, 1. April, startet im Bettringer Bezirksamt der Vorverkauf für die Saisonkarten. Auch im Gmünder Hallenbad können die Saisonkarten für das Freibad Bettringen erworben werden.

Der Preis für eine Saisonkarte 2019 beträgt vom vollendeten

weiter
  • 155 Leser
Kurz und bündig

Mittelamerika im Mittelpunkt

Schwäbisch Gmünd. Der Naturkundeverein, Abteilung Geologie, zeigt am Dienstag, 2. April, im Unipark (Gebäude 6, 1. Stock, Arbeitsraum 212/213) um 19.30 Uhr einen Bildervortrag über eine Reise durch die drei mittelamerikanischen Staaten Guatemala, Honduras und El Salvador. Referent ist Manfred Disam. Er stellt unter anderem die Bauwerke aus der Mayazeit,

weiter
Kurz und bündig

Motivation fürs Plastikfasten

Schwäbisch Gmünd- Großdeinbach. Die evangelische Kirchengemeinde Großdeinbach und die Landfrauen Großdeinbach laden in der Fastenzeit dazu ein sieben Wochen Plastik (so gut es geht) zu vermeiden und nachhaltig den eigenen Plastikkonsum einzuschränken. Dazu gibt es einen Motivationsabend am Donnerstag, 4. April, um 19.30 Uhr im evangelischen Gemeindehaus

weiter
  • 145 Leser
Kurz und bündig

Mühlbachstammtisch

Gmünd-Hussenhofen. Nachdem sich an der Radlerbrücke in Zimmern in den vergangenen Monaten einiges geändert hat, lädt die Bürgerinitiative „Rettet den Mühlbach“ zu einem Meinungsaustausch ein. Dazu treffen sich alle Interessierten am Mittwoch, 3. April, um 19 Uhr im Gasthaus Krone in Zimmern.

weiter
  • 228 Leser
Kurz und bündig

Senioren singen Lieder

Gmünd-Großdeinbach. Das Seniorenteam der katholischen Kirche „Christus König“ in Großdeinbach lädt zum Seniorennachmittag am Mittwoch, 3. April, um 14 Uhr im katholische Gemeindehaus in der Wetzgauer Straße. Gemeinsam mit Hans Jorda, Franz Sickert und dem Seniorenteam werden in geselliger Runde Frühlingslieder gesungen.

weiter
  • 219 Leser
Kurz und bündig

Tipps für Rentenversicherte

Schwäbisch Gmünd. Die nächsten Sprechtage der Rentenversicherung in Schwäbisch Gmünd finden mittwochs am 3., 10., 17. und 24. April jeweils von 8.30 bis 12 Uhr und von 13 bis 15.30 Uhr im Amt für Familie und Soziales im Spitalgebäude (erster Stock, Zimmer 1.16) statt. Eine Terminvereinbarung unter Angabe der Versicherungsnummer ist unbedingt unter

weiter

Erster Kunstmarkt macht Lust auf mehr

Veranstaltung Besucher, Aussteller und Organisatoren sind zufrieden mit der Erstauflage der neuen DRK-Aktion.

Schwäbisch Gmünd. Er war der erste seiner Art in Schwäbisch Gmünd. Und er wird wohl auch nicht der letzte gewesen sein. Der DRK-Kunstmarkt, der am Samstag und Sonntag im DRK-Zentrum in der Weißensteiner Straße über die Bühne ging, lockte an beiden Veranstaltungstagen jede Menge Besucher.

Neben den rund 20 Künstlerinnen und Künstler, die ihre unterschiedlichsten

weiter
  • 161 Leser

90 Minuten voller Eindrücke

SWR-Premiere Regisseur Stefan Hering bietet in seinem Film „Paradies und Großbaustelle“ eine Zeitreise über Gartenschauen.

Schwäbisch Gmünd. „Ich bin sehr nervös“, gestand Autor und Regisseur Stefan Hering und beobachtete, wie immer mehr Gäste in den Saal 1 im Turm-Theater hereinkommen. Sie alle wollten die Premiere der 90-minütigen Dokumentation „Paradies und Großbaustelle – Gartenschauen im Südwesten“ sehen. Noch bevor es im SWR-Fernsehen

weiter

„Gmünd feiert“ – und wie

Musik 20 Bands und DJs haben am Samstagnacht in elf Lokalen der Gmünder Innenstadt bei „Gmünd feiert“ für ordentlich Stimmung gesorgt.

Schwäbisch Gmünd

Die Stimmung: „Sehr, sehr gut.“ Das Angebot: „Toll.“ Das Publikum: „Friedlich.“ Die Bilanz der Veranstalter der siebten Auflage von „Gmünd feiert“ in der Innenstadt fällt durchweg positiv aus. „Alles lief reibungslos“, sagt Daniel Schwarzkopf von Sokomag. Es habe zwar keinen

weiter
Polizeibericht

Tödlicher Unfall in Geislingen

Geislingen. Bei einem Verkehrsunfall auf der Geislinger Steige ist am Samstag ein 30-Jähriger ums Leben gekommen. Der Unfall auf Höhe des Friedhofs am unteren Ende der Geislinger Steige hat sich laut Pressestelle des Polizeipräsidiums Ulm am Samstag gegen 15 Uhr ereignet. Demnach geriet ein 30-Jähriger mit seinem Auto in den Gegenverkehr. Der Mann

weiter
  • 275 Leser
Polizeibericht

Zusammenstoß auf der B 29

Aalen. Auf der B 29 ereignete sich am Freitagnachmittag ein Verkehrsunfall, bei dem ein Schaden von rund 5000 Euro entstand. Wie die Polizei berichtet, war ein 30-jähriger Peugeot-Fahrer gegen 15.45 Uhr auf der B 29 in Richtung Schwäbisch Gmünd auf dem linken Fahrstreifen unterwegs. Anschließend sei er kurz vor einem 58-jährigen Daimler-Fahrer auf

weiter
  • 174 Leser

Abtsgmünder Frühling lockt in den Ort

Gewerbe Viele Besucher kommen zu den Ausstellungen und Angeboten, die der Gewerbe- und Handelsverein organisiert hat. Das tolle Wetter am Wochenende rundet die Veranstaltung ab.

Abtsgmünd

Mit bestem Wetter machte der „Abtsgmünder Frühling“ gestern seinem Namen alle Ehre – und so nützten viele Besucher die Gelegenheit, sich über das Angebot der Geschäfte in der Gemeinde zu informieren. Ein Frühlingsfest, Auto- und Zweiradveteranenausstellung, eine Gartenausstellung und verschiedene Attraktionen für Kinder

weiter

Mit Thomas Kaiser in den Wahlkampf

Kommunalwahl Die CDU-Bürgerliste benennt ihre Kandidaten für die Ortschaftsratswahl in Hussenhofen.

Gmünd-Hussenhofen. Die Kommunalwahl am 26. Mai steht vor der Tür. Dazu wollen die Mitglieder der CDU-Bürgerliste wieder für den Ortschaftsrat Hussenhofen, Hirschmühle und Zimmern antreten. Dafür wurden nominiert: Für Hussenhofen: Thomas Kaiser, Bernd Kleinmann, Yannick Schwarzkopf, Marco Seitz, Bernd Groll, Uwe Steinbrück und Paul Geiger. Für Hirschmühle/Zimmern:

weiter
  • 3
  • 166 Leser

Wir gratulieren

Schwäbisch Gmünd

Armin Lucke, Straßdorf, zum 85. Geburtstag

Ismail Polat, zum 80. Geburtstag

Lilija Paul zum 80. Geburtstag

Kurt Wolfschläger, Herlikofen, zum 75. Geburtstag

Cemil Saglam zum 70. Geburtstag

Fanika Janes, Wetzgau-Rehnenhof, zum 70. Geburtstag

Ingrid Marnitz, Straßdorf, zum 70. Geburtstag

Alfdorf

Emine Yildiz zum 70.

weiter
  • 105 Leser
Kurz und bündig

Aktive Bürgerliste unterwegs

Schwäbisch Gmünd-Wetzgau. Die Ortschaftsratkandidatenliste „Aktive Bürgerliste“ lädt an diesem Montag, 1. April, um 16.30 Uhr alle Interessierten zu einer Begehung des Wetzgauer Baugebiets „Heimat“ ein, das immer wieder von Starkregen heimgesucht wird. Anwohner Martin Schabel wird aus eigener Erfahrung berichten. Treffpunkt ist am Pumpenhaus.

weiter
  • 209 Leser
Kurz und bündig

Baustellenampel in Betrieb

Schwäbisch Gmünd. Im Zuge der Restarbeiten in der Oberbettringer Straße im Bereich „Neues Wohnen am Sonnenhügel“ muss der Verkehr am Montag, 1. April, in der Zeit zwischen 8.30 und 15 Uhr unter halbseitiger Straßensperrung mit Ampelregelung geführt werden. Grund dafür sind Asphalteinbauarbeiten.

weiter
  • 170 Leser
Kurz und bündig

Südstadt-Frühstück

Schwäbisch Gmünd. Das Frühstücksteam der Südstadt lädt ein zum geselligen Frühstück am Dienstag, 2. April, von 9.30 bis 11.30 Uhr im Südstadt-Treff in der Klarenbergstrasse. Ohne Anmeldung. Weitere Infos gibt es im Südstadt-Büro unter der Telefonnummer (07171) 8742813.

weiter
  • 128 Leser
Kurz und bündig

Auffahrunfall

Unterschneidheim. Am Freitag um 16:30 Uhr ist es laut Polizei in Unterschneidheim zu einem Auffahrunfall gekommen, bei dem 6000 Euro Sachschaden entstanden ist. Ein 34-jähriger Autofahrer war mit einem Anhänger auf der Tannhäuser Straße in Richtung Tannhausen unterwegs. Als er mit seinem Gespann verkehrsbedingt halten musste, fuhr ein 18-jähriger Fahrer

weiter

Baugebiet „Traubfeld“ dauert noch

Entwicklung Ab Herbst 2020 kann in Eggenrot wohl gebaut werden. Ein vereinfachtes Verfahren ist nicht möglich.

Ellwangen-Eggenrot. Ungeduldig erreichen immer wieder Anfragen Bauwilliger die Schrezheimer Ortschaftsräte, wann denn im Neubaugebiet „Traubfeld“ in Eggenrot gebaut werden könne. War ursprünglich die Hoffnung, 2019 schon anfangen zu können, so ist nun klar: Frühestens im Herbst werden die Arbeiten für die Erschließung vergeben, gebaut werden

weiter
  • 152 Leser
Kurz und bündig

Börse von St. Michael

Aalen. Der Kindergarten St. Michael organisiert am Samstag, 6. April, von 14 bis 16 Uhr im Gemeindezentrum St. Elisabeth eine Kinderbedarfsbörse. Angeboten wird alles „Rund ums Kind“ wie Kleidung für Frühjahr/Sommer, Spielzeug, Fahrzeuge, Babyausstattung und mehr. Außerdem gibt es einen Kaffee- und Kuchenverkauf.

weiter
  • 284 Leser
Kurz und bündig

Christliche Patientenvorsorge

Aalen. Die nächsten Beratungszeiten zur christlichen Patientenvorsorge „Lebensfaden“ sind am Donnerstag, 4. April und 9. Mai, im Büro des Aalener Hospizdienstes, Friedhofstr. 7. Terminvereinbarung unter Telefon (07361) 590 46, pfeffer@caritas-ost-wuerttemberg.de.

weiter
  • 243 Leser
Kurz und bündig

Fehler beim Ausparken

Ellwangen. Am Freitag um 15.40 Uhr fuhr eine 84-Jährige mit ihrem Auto aus einem Parkplatz im Sebastiansgraben heraus. Hierbei übersah sie die auf dem Sebastiansgraben von links kommende 48-jährige Fahrerin und es kam zum Zusammenstoß. An beiden Fahrzeugen entstand laut Polizei Sachschaden in Höhe von insgesamt rund 5000 Euro.

weiter
  • 287 Leser
Kurz und bündig

Kinderkuren im Tiefen Stollen

Aalen-Wasseralfingen. Während der Osterferien werden im Tiefen Stollen Kinderkuren gegen Atemwegserkrankungen angeboten, zu denen die kleinen Patienten mit jeweils einer Begleitperson angemeldet werden können. Die Kinder werden von einer medizinischen Fachkraft betreut. Die Einfahrten sind von Dienstag, 16. April, bis Samstag, 20. April, oder von Dienstag,

weiter
Kurz und bündig

Meditationstag

Aalen. Im Yoga-Raum Aalen wird am Sonntag, 7. April, von 10 bis 17 Uhr ein Meditationstag im kontemplativen Schweigen mit dem katholischen Theologen Bernhard Stappel angeboten. Kosten 70 Euro. Anmeldung/Info unter www.viaintegralis-freiburg.de, info@margitkreuzer.de, Telefon (07361) 975198.

weiter
  • 240 Leser

Musikschule Neresheim interpretiert „Rotkäppchen“

Aufführung Vier Monate haben die Kinder geprobt. Ein Aufwand, der sich gelohnt hat.

Neresheim-Dorfmerkingen. Wenn sich 70 Kinder auf der Bühne der Turn- und Festhalle in Dorfmerkingen tummeln, dann ist es schwierig, alle ruhig zu halten. Aber Julia Freudenberg und Franziska Schwaigart schafften es. Bei der Aufführung der Musikschule Neresheim wurde das Märchen „Rotkäppchen“ neu interpretiert.

So zeigten die Klassen eins

weiter
Kurz und bündig

Schönstattbewegung lädt ein

Aalen. Die Schönstattbewegung lädt ein zum Begegnungstag für Frauen und Mütter mit Sr. Anika Lämmle am Dienstag, 9. April, ab 8.30 Uhr im ökumenischen Gemeindezentrum Peter und Paul . Abschluss ist um 11.15 Uhr mit einer Eucharistiefeier. Anmeldung bis 4. April unter (07363) 5182.

weiter
  • 258 Leser

Software für die Verwaltung

Geodaten Der Verwaltungsausschuss befürwortet den Kauf eines neuen und so genannten Geoinformationssystems.

Ellwangen. Die Ellwanger Stadtverwaltung will künftig mit einem anderen, so genannten „Geoinformationssystem“ arbeiten. Der Verwaltungssausschuss des Gemeinderates genehmigte die erforderlichen Kosten.

Bereits sei rund 20 Jahren arbeite die Verwaltung mit einem so genannten „Geoinformationssystem“ (GIS) namens „Ingrada“

weiter
  • 113 Leser
Kurz und bündig

Staatssekretär kommt

Aalen-Unterkochen. Wilfried Klenk, Staatssekretär im baden-württembergischen Innenministerium und dort verantwortlich für die Bereiche Kommunales, Rettungswesen, Feuerwehren und Bevölkerungsschutz, kommt am Montag, 1. April, um 18 Uhr zu einer Veranstaltung des CDU-Stadtverbands bei der Firma Wiedemann-Weine in Unterkochen, Pfromäckerstraße 15. Er

weiter
Kurz und bündig

Starkbierfest der Sportfreunde

Neresheim-Dorfmerkingen. Mit dem Fassanstich und Leckerem aus der schwäbisch-bayerischen Küche beginnt am Freitag, 5. April, um 17 Uhr das Starkbierfest der Sportfreunde Dorfmerkingen im Sportheim Talblick. Um 18 Uhr wird das AH-Turnier angepfiffen. Nach dem Verbandsligaspiel der Sportfreunde gegen den FC Heiningen steigt am Samstag die traditionelle

weiter
  • 111 Leser

Gemeinderat Tannhausen

Tannhausen. Das Gremium tagt am Montag, 1. April, um 18 Uhr im Rathaus und befasst sich unter anderem mit der Benutzungs- und Gebührenordnung für die Turn- und Festhalle und Festlegungen für die Kommunal- und Europawahl.

weiter
  • 472 Leser

Ortschaftsrat tagt

Unterschneidheim-Unterwilflingen. Die Sitzung des Ortschaftsrates beginnt am Montag, 1. April, um 19 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus. Themen: Ortsbesichtigung Südbergstraße, Vorbereitung Kommunal- und Europawahl, Abwasserbeseitigung, Instandsetzung Kinderspielplatz.

weiter
  • 453 Leser

Schüler zu Besuch in Frankreich

Schüleraustausch Im März verbrachten 20 Siebt- und Achtklässler des Ellwanger Peutinger-Gymnasiums eine Woche bei ihren französischen Austauschfamilien in der Partnerstadt Langres. Höhepunkt diese Aufenthalts war mit Sicherheit der Tagesausflug nach Paris. Foto: privat

weiter
  • 500 Leser

Zahl des Tages

5750

Helferstunden hat der SV Rindelbach beim großen Umbauprojekt geleistet. Das war unter anderem Thema auf der Hauptversammlung.

weiter
  • 284 Leser

Bildvortrag Nationalparks in USA und Kanada

Ellwangen. Im Rahmen der katholischen Erwachsenenbildung berichtet Wolfgang Kuhn über den dritten Teil seiner Fahrt durch verschiedene Nationalparks. Diesmal geht es von Vancouver Island über den Olympic und den Redwood NP durch den Bundesstaat Oregon und Stonehenge bis nach Seattle. Der Bildvortrag findet statt am Dienstag, 2. April, um 18.30 Uhr

weiter
  • 281 Leser

Führung in die kühlen Felsenkeller

Ellwangen. Die Felsenkelleranlagen der Rotochsenbrauerei können wieder besichtigt werden. Der erste Termin ist am Mittwoch, 3. April, um 19 Uhr. Anschließend geht es mit der Stadtführerin Ruth Julius auf einen Streifzug durch die Altstadt. Den Abschluss bildet eine kleine Bierprobe in der Brauereigaststätte Roter Ochsen. Die Gebühr beträgt 7 Euro.

weiter

Senioren gestalten neue Ausstellung

Aktive Senioren Im Alten Rathaus in Rosenberg gestalten die Aktiven Senioren im April eine Wechselausstellung. Zum Thema Fotografie gibt es nostalgische Exponate aus früheren Zeiten, aber auch moderne Technik zu sehen. Die Ausstellung beginnt am 14. April um 14 Uhr. Text/Foto: Jörg Hertrich

weiter
  • 299 Leser

Lernen, mit dem Schmerz umzugehen

Gesundheit Zum Vortragsabend an der St.-Anna-Virngrund-Klinik über chronische Schmerzen und Selbsthilfe kommen rund 200 Interessierte.

Ellwangen

Unter der Überschrift: „Schmerz lass nach“ wurde in der St. Anna-Virngrund-Klinik ein Vortragabend veranstaltet, der chronische Schmerzen und die Selbsthilfe thematisierte. Die Resonanz mit über 200 Besuchern war überwältigend.

Rund zehn Prozent der Bevölkerung leiden in Deutschland an dauerhaften Schmerzen. Bei der Infoveranstaltung

weiter

18-Jährige Gmünderin getötet

Verbrechen Ihr 23-jähriger, deutscher Freund hat gestanden, mit einem Messer auf sie eingestochen zu haben.

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Am Samstagabend ist eine 18-Jährige in Schwäbisch Gmünd-Bettringen ihren Verletzungen erlegen. Ihr 23-jähriger, deutscher Freund gestand laut Polizei später, mit einem Messer auf sie eingestochen zu haben. Mehrere Streifenwagen, der Kriminaldauerdienst und der Rettungsdienst samt Notarzt rückten gegen 18.30 Uhr nach Bettringen

weiter
  • 290 Leser
Polizeibericht

Lkw streift Auto

Aalen-Wasseralfingen. Laut Polizei ist am Freitagnachmittag in Wasseralfingen ein Unfall geschehen, bei dem Sachschaden von insgesamt rund 5000 Euro entstand. Um 14.43 Uhr wollte ein 32-Jähriger in der Alemannenstraße seinen Lkw am rechten Fahrbahnrand parken. Hierbei streifte er den ebenfalls am rechten Fahrbahnrand ordnungsgemäß geparkten Jeep.

weiter
  • 513 Leser
Polizeibericht

Unfall auf der A7

Oberkochen. Auf der A7 bei Oberkochen hat sich am Sonntagnachmittag ein Unfall ereignet, bei dem laut Polizei Sachschaden von circa 15 000 Euro entstanden ist. Ein 30-Jähriger war mit seinem Auto um 16.25 Uhr Richtung Würzburg unterwegs, als er kurz vor Oberkochen nach rechts aufs Bankett geriet, zu stark gegenlenkte und an der Mitteilleitplanke entlang

weiter
  • 236 Leser
Kurz und bündig

Gedächtnistraining beim DRK

Gschwend-Mittelbronn. Der DRK-Ortsverein Mittelbronn-Frickenhofen lädt zu einer kostenlosen Schnupperstunde „Ganzheitliches Gedächtnistraining“ im Dorfhaus Mittelbronn ein. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird um Anmeldung bei Elfriede Hägele, Telefon (07972) 5946, gebeten.

weiter
  • 243 Leser

Jürgen Kreutzer wird neuer Pfarrer

Kirche Nach mehr als zwei Jahren Vakanz ist die Stelle in der Seelsorgeeinheit Unteres Kochertal ab September wieder besetzt.

Abtsgmünd. Da gab es am Wochenende spontanen Beifall von Gottesdienstbesuchern in Kirchen der Seelsorgeeinheit Unteres Kochertal. Die Lektoren durften die freudige Nachricht verkünden, dass die mehr als zweieinhalb Jahre vakante Stelle von Pfarrer Jens Brodbeck wieder besetzt werden konnte. Im September wird Jürgen Kreutzer als verantwortlicher Pfarrer

weiter
  • 588 Leser
Kurz und bündig

Mitgliederversammlung

Eschach. Die Raiffeisenbank Mutlangen lädt ihre Mitglieder, Kunden und Geschäftsfreunde der Ortsbank Eschach am Montag, 1. April, in die Gemeindehalle Eschach zur Mitgliederversammlung ein. Beginn ist um 19 Uhr. Bereits ab 18 Uhr empfängt die Bank anlässlich ihres 125-jährigen Jubiläums ihre Gäste mit einem Sektumtrunk. Langjährige Mitglieder werden

weiter
  • 244 Leser
Kurz und bündig

Sitzung in Ruppertshofen

Ruppertshofen. Die nächste öffentliche Gemeinderatsitzung in Ruppertshofen ist am Donnerstag, 4 April, um 20 Uhr, im Sitzungssaal des Rathauses. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Punkte Breitbanderschließung Tonolzbronnn und der Kindergarten in Ruppertshofen. Die Bevölkerung hat zudem in einer Bürgerfragestunde die Möglichkeit, dem Gremium

weiter
  • 240 Leser

48-Jährige stirbt bei schwerem Verkehrsunfall

Polizei Warum am Freitagabend zwei Autos bei Pfersbach frontal zusammenstießen, ist weiterhin unklar.

Mutlangen. Bei dem schweren Verkehrsunfall auf der Landstraße zwischen Adelstetten und Pfersbach ist am Freitagabend eine 48-jährige Frau ums Leben gekommen. Drei weitere Personen erlitten schwere Verletzungen, seien aber mittlerweile außer Lebensgefahr. Das teilte die Polizei am frühen Samstagmorgen mit. Ebenso den möglichen Ablauf des Unglücks –

weiter
  • 237 Leser

Ostalbbläserjugend spielt auf hohem Niveau

Blasmusikverband Beim Jugendwertungsspiel in Schechingen gibt's sieben Mal die Höchstnote „Hervorragend“.

Schechingen. Das Wochenende stand in der Schechinger Grundschule und dem angrenzend Kulturforum ganz im Zeichen der Blasmusik. Zum diesjährigen Wertungsspiel der Jugendblasorchester im Ostalbkreis in Schechingen konnte der zweite Vorsitzende des Blasmusikverbands Ostalbkreis, Roland Haag, Abordnungen der 384 angemeldeten Jungmusiker und Jungmusikerinnen

weiter
  • 233 Leser

Einsatzkräfte proben den Ernstfall

Feuerwehrübung Die Feuerwehren der Verwaltungsgemeinschaft Schwäbischer Wald trainieren bei ihrer jährlichen Großübung am Aussiedlerhof Weiß in Utzstetten.

Täferrot-Utzstetten

Die Kühe merkten es zuletzt. Und sie wirkten leicht irritiert, als die Feuerwehr am Samstagnachmittag mit insgesamt 18 Fahrzeugen anrückte und begann, ihre acht C-Rohre auszurollen. Die jährliche Großübung der Feuerwehren der Verwaltungsgemeinschaft Schwäbischer Wald fand dieses Jahr auf dem Aussiedler Weiß in Utzstetten statt.

weiter

70 Sterngucker kommen zum Astronomietag auf die Schillerhöhe

Sternenhimmel Klar ist es. Ideale Bedingungen, um den Sternenhimmel zu beobachten. Über 70 Sterngucker kommen am Samstagabend auf die Schillerhöhe zum Astronomietag. Der Himmel ist noch hell, da finden bereits die ersten den Mars durch die Teleskope. Um 19.20 Uhr ein erster Höhepunkt: Mit bloßem Auge sichtbar wandert ein heller Punkt sechs Minuten

weiter

Infocafé Vortrag über Rassismus

Schwäbisch Gmünd. Wie äußert sich Alltagsrassismus und welche Handlungsmöglichkeiten gibt es dagegen? Darüber berichtet eine Referentin der „Initiative Schwarze Menschen in Deutschland“ am Donnerstag, 4. April, ab 19 Uhr in der Jugendkulturkneipe Esperanza in der Buchstraße. Außerdem stellt sie verschiedene Rassismustheorien vor. Nach dem

weiter

Die Abiturprüfungen beginnen

Schwäbisch Gmünd. An den beruflichen Gymnasien fängt wieder das große Zittern an. Mit der schriftlichen Prüfung in einem berufsbezogenen Profilfach beginnt am Dienstag, 2. April, für rund 18 400 Schüler aus Baden-Württemberg das Abitur.

In Schwäbisch Gmünd betrifft das die Abiturienten der Agnes-von-Hohenstaufen-Schule, des Wirtschaftsgymnasiums und

weiter
  • 121 Leser

Straße wird gesperrt

Schwäbisch Gmünd. Die Gemeindehausstraße im Bereich zwischen dem neuen Fußgängerüberweg auf Höhe des Königsturms und der Zufahrt von der Unteren Zeiselbergstraße muss für die Zeit von Montag, 1. April, bis voraussichtlich Samstag, 13. April, gesperrt werden. Grund dafür sind Landschaftsarbeiten für die Remstal-Gartenschau sowie Straßenbelagsarbeiten.

weiter
  • 320 Leser

Zahl des Tages

90

Minuten lang ist die Dokumentation „Paradies und Großbaustelle – Gartenschauen im Südwesten“, die nun im Gmünder Turmtheater zum ersten Mal zu sehen war. Mehr zum Thema lesen Sie auf Seite 11.

weiter
  • 257 Leser

Der Salvator steht jetzt unter ständiger Beobachtung

Installation Durch den Einsatz von Videoüberwachung sollen Vandalen und Müllsünder abgeschreckt werden.

Schwäbisch Gmünd. Der ehrenamtliche Einsatz der Mitglieder des Salvator-Freundeskreises ist immens. „Es ist eine unendliche Geschichte“, beschreibt Sprecher Werner K. Mayer die Aufgaben, die alljährlich zu erledigen sind. Doch ebenso eine „unendliche Geschichte“ ist der Vandalismus am Salvator – doch den wollte der Freundeskreis

weiter

Arbeiten sind bis Mittwoch fertig

Remsbrücke Arbeiter des Bauunternehmens Eichele sind derzeit dabei, das südliche Widerlager der Radbrücke über der Rems bei Zimmern zu sichern. Die Arbeiten laufen gut und sollen bis Mittwoch abgeschlossen sein, berichtet Eva Hafner, Abteilungsleiterin für Straßen und Brücken im Tiefbauamt. jul/Foto: Tom

weiter
  • 186 Leser
Kurz und bündig

Blutspender gesucht

Gschwend. Das DRK bittet um Blutspenden am Donnerstag, 11. April, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Gschwender Gemeindehalle. Jede Spende zählt.

weiter
  • 300 Leser
Kurz und bündig

Dessertweine aus aller Welt

Schwäbisch Gmünd. Im Rahmen des Jubiläumsjahres der Mosterei Seiz wurde eine eigene Veranstaltungsreihe rund um Most und Apfelwein aufgesetzt, um das 60-jährige Bestehen des Familienbetriebs angemessen zu feiern. Am Freitag, 5. April, stehen dabei die Dessertweine im Mittelpunkt. Die Verkostung der Dessertweine wird von Chef Alexander Seiz fachlich

weiter

Duelle auf der Rennstrecke

Tradition Das Durlanger Mofarennen geht im Juni in die 16. Runde.

Durlangen. Es gibt eine Neuauflage. Am Samstag, 22. Juni, um 16 Uhr geht das Mofarennen in Durlangen in die 16. Runde. Es ist geplant, dass wieder über 40 Teams um den begehrten Pokal kämpfen. Los geht’s aber bereits am Freitag, 21. Juni. Von 14 bis 17 Uhr gibt’s wie jeder Jahr ein Kindercross-Training für Aktive bis 14 Jahre mit eigenem

weiter
Kurz und bündig

Hauptversammlung

Gschwend-Horlachen. Die Hauptversammlung vom Schützenverein Horlachen ist am Freitag, 5. April, um 20 Uhr im Schützenhaus in Horlachen. Neben diversen Berichten stehen Ehrungen und Neuwahlen an.

weiter
  • 296 Leser
Kurz und bündig

Offenes Singen für alle

Schwäbisch Gmünd. Das nächste offene Singen des Generationentreffs Spitalmühle und des Pflegeheims Spital zum Heiligen Geist ist an diesem Montag, 1. April, um 15 Uhr im Speisesaal des Pflegeheims. Petra Proske und Renate Dietrich am Akkordeon werden der Jahreszeit entsprechende Lieder singen. Willkommen sind Menschen allen Alters, die einfach Freude

weiter
  • 128 Leser
Kurz und bündig

Verein tagt in der „Sonne“

Gschwend-Frickenhofen. Am Freitag, 5.April, um 19 Uhr ist im Gasthaus „Sonne“ in Frickenhofen die diesjährige Generalversammlung des Gesangvereins Eintracht Frickenhofen. Hierzu sind alle Mitglieder und Freunde des Vereins eingeladen.

weiter
  • 288 Leser

Die Gemeinde Iggingen plant eine „Drive In“-Schule

Umbau Die Grundschule soll Teil eines Pilotprojekts werden. Die dafür notwendigen Baumaßnahmen sollen zeitnah umgesetzt werden.

Iggingen

Mit Unterstützung des Oberschulamtes startet die Gemeinde Iggingen ein einzigartiges Pilotprojekt. Als erste Kommune in Baden-Württemberg wird die Igginger Grundschule zur „Drive In“-Schule umgebaut. Die bekannten „Kiss and Ride“-Zonen an Busbahnhöfen sollen erstmals in einer Grundschule getestet werden. Durch die ideale

weiter
  • 5
  • 192 Leser

Technischer Ausschuss tagt

Bartholomä. Die nächste Sitzung des Technischen Ausschusses des Gemeinderats Bartholomä ist am kommenden Dienstag, 2. April, um 18 Uhr im Rathaus. Auf der Tagesordnung stehen neben einer Bürgerfragestunde auch diverse Baugesuche.

weiter
  • 480 Leser

Wie sicher sind die Brücken?

Gemeinderat Böbinger Gremium tagt an diesem Montag im Rathaus.

Böbingen. Wie sicher sind die Brücken der Gemeinde Böbingen? Eine Antwor gibt’s in der nächsten Sitzung des Böbinger Gemeinderats. Das Gremium tagt an diesem Montag, 1. April, um 18.30 Uhr im Bürgersaal des Rathauses. Gleich zu Beginn der Sitzung werden die Ergebnisse der „Hauptuntersuchung der Brückenbauwerke“ präsentiert.

Anschließend

weiter
  • 133 Leser

Zahl des Tages

26

Jahre alt ist Markus Funk, der ab sofort neuer Vorsitzender beim Gesang- und Musikverein Böbingen ist. Mehr zum Thema lesen Sie im Artikel „Ein 26-Jähriger gibt nun den Ton an“ auf dieser Seite.

weiter
  • 402 Leser

Polizeibericht In Wohnhaus eingebrochen

Heubach. Bisher unbekannte Täter brachen am Freitag zwischen 14.30 Uhr und Mitternacht in der Friedrich-Hölderlin-Straße in eine Wohnung ein. Die Wohnung wurde komplett durchsucht. Nach derzeitigem Kenntnisstand seien Bargeld im vierstelligen Bereich sowie Schmuck entwendet worden, teilt die Polizei mit. Zeugen werden gebeten, sich an den Polizeiposten

weiter
  • 255 Leser

Sauberkeit Putzaktion rund um die Kapelle

Mögglingen. Auch in diesem Frühjahr wird wieder eine Putzaktion rund um die Barnberg-Kapelle durchgeführt. Wer bei den verschiedenen Arbeiten am kommenden Mittwoch, 3. April, ab 9 Uhr mithelfen möchte, sollte sich telefonisch bei Karin Leibold unter der Rufnummer (07332) 4975, anmelden. Im Anschluss an die Putzaktion rund um die Barnberg-Kapelle gibt

weiter
  • 210 Leser

Auf Peugeot aufgefahren

Heubach. Eine 49-jährige Mercedes-Fahrerin fuhr am Freitagabend gegen 21.30 Uhr in den Kreisverkehr am Postplatz ein und übersah hierbei den Peugeot einer 38-Jährigen. Es kam zum Zusammenstoß – dabei entstand nach Polizeiangaben ein Sachschaden von rund 5000 Euro.

weiter
  • 217 Leser
Kurz und bündig

Blutspender gesucht

Lorch. Der nächste Blutspendetermin in Lorch ist am Donnerstag, 25. April, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Stadthalle. Blut spenden kann jeder Gesunde von 18 Jahren bis zum 73. Geburtstag, Erstspender dürfen nicht älter als 64 Jahre sein. Spender sollten eine gute Stunde Zeit einplanen. Bitte zur Blutspende den Personalausweis mitbringen.

weiter
  • 137 Leser

Ein 26-Jähriger gibt nun den Ton an

Verein Markus Funk übernimmt den Vorsitz beim Gesang- und Musikverein Böbingen.

Böbingen. Der 26-jährige Markus Funk ist ab sofort neuer Vorsitzender beim Gesang- und Musikverein Böbingen (GMV). Der Drummer der Musikkapelle tritt somit die Nachfolge von Hans-Peter Frey an, der das Amt nicht mehr ausüben wollte.

Dass Funk diese Aufgabe nun inne hat, war im Vorfeld so nicht zu erwarten gewesen. Denn die Wahl des Vorsitzenden gestaltete

weiter
  • 177 Leser
Kurz und bündig

Frauen treffen sich

Heubach. Zum Thema „Feldenkrais – Bewusstheit durch Bewegung“ treffen sich interessierte Frauen am Mittwoch, 3. April, um 9 Uhr im Dietrich-Bonhoeffer-Haus in Heubach. Referentin ist Barbara Rohn.

weiter
  • 264 Leser
Kurz und bündig

Sitzung in Wißgoldingen

Waldstetten-Wißgoldingen. Die Quartiersentwicklung und die Straßenbeleuchtung im Ort sind am Dienstag, 2. April, nur zwei der vielen Themen in der Sitzung des Ortschaftsrats von Wißgoldingen. Auch das Baugebiet „Am Holunderweg“ und das Buswartehäuschen an der Donzdorfer Straße sollen behandelt werden. Die öffentliche Sitzung beginnt um 19 Uhr im Bezirksamt.

weiter
  • 264 Leser
Kurz und bündig

Spindelschnittkurs

Lorch-Waldhausen. Zum Spindelschnittkurs des Obst- und Gartenbauvereins Waldhausen, am Freitag, 5. April, um 17 Uhr sind alle Interessierten eingeladen. Der Kurs findet in der Obstanlage Waldhausen (an der Straße nach Rattenharz) statt. Spindelbäume sind ideal für Hausgärten. Wichtig für die Spindel ist allerdings der richtige Schnitt. Wie dieser aussieht

weiter

Ein „Schaffer“ geht in den Ruhestand

Verabschiedung Nach 22-jähriger Tätigkeit auf dem Waldstetter Bauhof will sich Ludwig Hirner nun anderen Dingen widmen.

Waldstetten. Ludwig Hirner sei ein „bescheidener, loyaler, bodenständiger und zuverlässiger Mitarbeiter“, der nach nun 49 Arbeitsjahren – davon 22 beim Gemeindebauhof in Waldstetten – in den wohlverdienten Ruhestand gehe. Bürgermeister Michael Rembold würdigte den aus einer landwirtschaftlichen Familie stammenden „Schaffer“

weiter

Forelle und Kalbshüfte beim Kochduell

Remstal-Gartenschau Wenn sich die Gemeinde Böbingen mit der Stadt Remseck am 17. Juli während der Gartenschau ein Kochduell liefert, gibt’s unter anderem Forelle und Kalbshüfte. Diese Zutaten wurden von den beiden Bürgermeistern Jürgen Stempfle (r.) und Dirk Schönberger (l.) nun gezogen.Foto: privat

weiter
  • 236 Leser

Landesschau dreht in Rosenberg

SWR-Fernsehen Dreharbeiten für das „Landesschau Mobil“ – es werden noch Themen und Tipps gesucht.

Rosenberg. Das „Landesschau Mobil“ kommt nach Rosenberg: Die Dreharbeiten mit „Landesschau Mobil“-Reporterin Sonja Faber-Schrecklein finden ab Montag, 29. April, statt. Dabei macht sich das „Landesschau Mobil“-Team auf Spurensuche nach interessanten Menschen und besonderen Orten.

Die Reportage stellt den Fernsehzuschauerinnen

weiter
  • 204 Leser

Open-Air-Konzert ist lebhaft in Erinnerung

Männergesangverein „Eintracht“ Hauptversammlung zieht eine sehr positive Jahresbilanz.

Unterschneidheim-Geislingen. Etwas später als in den vergangenen Jahren hat der Männergesangverein „Eintracht“ Geislingen nun seine Hauptversammlung abgehalten. Vorsitzender Gerhard Strobel berichtete in seinem Vortrag über das abgelaufene Jahr 2018. Vor allem das mittlerweile 5. Open-Air-Konzert sei in Erinnerung geblieben. Auch der „heiße

weiter
  • 107 Leser

TheaterKultur legt sich wieder ins Zeug

Szenenabend „Frauen sind anders – Männer auch!“ Schauspieler und Musiker zeigen vielfältige Episoden zum Thema.

Stödtlen. Die TheaterKultur Stödtlen veranstaltet nach ihrem erfolgreichen Bühnendebüt im vergangenen Herbst in der Lias-Halle einen weiteren kulturellen Höhepunkt in Stödtlen. Nun soll es ein aufregender Abend unter dem Titel „Frauen sind anders – Männer auch“ werden.

Hierbei handelt es sich um einen spannenden und äußerst abwechslungsreichen

weiter
  • 144 Leser

Über 5750 Helferstunden geleistet

Jahreshauptversammlung Beim SV Rindelbach wird im Mai der Abschluss des großen Umbauprojekts gefeiert, das das vergangene Vereinsjahr weitgehend bestimmt hat.

Ellwangen-Rindelbach

Gut 70 Mitglieder waren zur Jahreshauptversammlung des Sportvereins Rindelbach in die Jagsttalschenke gekommen, um die Ausführungen des Vorsitzenden Dirk-Michael Wagner zu hören. Der berichtete, dass das aktive Vereinsleben im vergangenen Jahr mit seinen zahlreichen Höhepunkten, wie dem Jugendzeltlager, den Kursangeboten und Tanzvorführungen

weiter
  • 117 Leser

Lixhof-Team erfolgreich beim Katina Show Cup

Equitana Islandpferdefreunde fahren kurz entschlossen zu einem Wettbewerb und schneiden sehr gut ab.

Wört. Das Showteam des Islandpferdevereins Lixhof in Wört-Schönbronn hat am beim Katina Show Cup 2019 teilgenommen. Lena Dörrer berichtet darüber.

„Der Katina Show Cup anlässlich der Equitana 2019 ist ein Wettbewerb, der sich um die beste Showpräsentation dreht“: Als die Islandpferdefreunde das lasen, wussten sie: Da wollen wir mitmachen.

weiter
  • 161 Leser
Kurz und bündig

Beziehungen in Szenen & Musik

Stödtlen. Der Verein Theaterkultur Stödtlen gestaltet einen abwechslungsreichen Szenenabend im Bürgersaal des Rathauses Stödtlen mit dem Titel „Frauen sind anders – Männer auch“. Die Aufführungen finden am Freitag und Samstag, 12. und 13. April, jeweils um 20 statt. Saalöffnung ist ab 19 Uhr. Restkarten gibt es auf der VR-Bank Stödtlen im Vorverkauf

weiter
  • 388 Leser
Kurz und bündig

Blutspenden in der Egerhalle

Bopfingen-Aufhausen. Das DRK bittet an diesem Montag, 1. April, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Egerhalle in Aufhausen um Blutspenden. Blut spenden kann jeder Gesunde von 18 bis zum 73. Geburtstag, Erstspender dürfen nicht älter als 64 Jahre sein.

weiter
  • 484 Leser
Kurz und bündig

Brot nach alamannischer Art

Ellwangen. Das Alamannenmuseum bietet am Donnerstag, 11. April, von 17 bis 20 Uhr in Kooperation mit dem Kompetenzzentrum Hauswirtschaft und Ernährung den Kochkurs „Brotzubereitung nach alamannischer Art“ an. Die Kursgebühr beträgt 19 Euro. Anmeldung bis 3. April und weitere Informationen unter Telefon (07961) 969747 oder auf www.alamannenmuseum-ellwangen.de.

weiter
  • 5
  • 297 Leser
Kurz und bündig

Der Mensch und seine Haare

Ellwangen. Iris Weber spricht am Montag, 1. April, beim Kneipp-Verein Ellwangen zum Thema „Sind Haare eine Quelle für Freiheit?“. Sie hinterfragt, wer bestimmt: die Macht der Gewohnheit oder Rituale der Mode? Veranstaltungsort ist um 19 Uhr das Gemeindehaus St. Wolfgang in Ellwangen. Kosten für Mitglieder 5 Euro, Gäste 7 Euro. Anmeldungen per E-Mail

weiter

Durchfahrt gesperrt

Verkehr Vollsperrung in Benzenzimmern für den Bau der Ortsdurchfahrt.

Kirchheim-Benzenzimmern. Aufgrund des Neubaus der Ortsdurchfahrt von Benzenzimmern wird die Hauptstraße (L 1060) in diesem Bereich von diesem Montag an, 1. April, bis 31. Oktober 2019 sowie voraussichtlich vom 1. April bis 30. September 2020 für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt. Die Maßnahme wird in zwei Bauabschnitten durchgeführt.

Die Verkehrsteilnehmer

weiter
  • 191 Leser
Kurz und bündig

Frauenfrühstück „mit Gewinn“

Aalen-Waldhausen. „Leben mit Gewinn“ ist ein Vortrag überschrieben, den die Lauchheimer Bestatterin Rahel Merks beim ökumenischen Frauenfrühstück hält: am Mittwoch, 3. April, von 9 bis 11 Uhr im Bürgerhaus, Ipfweg 17. Auch Frauen aus anderen Kirchengemeinden sind willkommen. Der Vortrag soll Herzen berühren und der Seele gut tun.

weiter
  • 286 Leser
Kurz und bündig

Parkinson-Treff

Bopfingen. Der DRK-Kreisverband Aalen veranstaltet am Dienstag, 2. April, um 14 Uhr den Parkinson-Treff im DRK-Seniorenzentrum, Am Stadtgraben 84 in Bopfingen. Auf dem Programm stehen dieses Mal Austausch und Singen. Weitere Informationen unter Telefon (07361) 951-240.

weiter
  • 207 Leser

Wir gratulieren

Bopfingen-Oberdorf. Ayse Yavuz, August-Hirsch-Str. 18, zum 95. Geburtstag.

Bopfingen-Oberdorf. Rolf Wolfmaier, Schwalbenstr. 7, zum 85. Geburtstag.

weiter
  • 318 Leser
Tagestipp

Ausstellung „Landleben“

Die Künstlerinnen Helga Knipper und Christel Stöckner haben sich der leidenschaftlich der Aquarellmalerei verschrieben und werden ihre Exponate bis zum 20. September im Alten und Pflegeheim St. Elisabeth zeigen. Im Fokus stehen Pflanzen und Tiere.

St. Elisabeth, Aalen

8 Uhr bis 18 Uhr

Eintritt frei

weiter

Die Macht des Schicksals

Liveübetragung Verdis Oper mit Netrebko und Kaufmann im Kinopark.

Aalen. Live aus London im Kinopark Aalen: Am Dienstag, 2. April, ist „The Royal Ballett“, die Ballettkompanie des Royal Opera House of London mit „La forza del destino“ („Die Macht des Schicksals“) zu erleben. Uraufgeführt wurde sie 1862 im Bolschoi-Theater Sankt Petersburg.

Unter der Regie von Christof Loy und der

weiter
  • 100 Leser

Ideen und Bäume für den Garten

Messe Hunderte Besucher stimmen sich auf der „Gartenlust“ im Kloster Lorch auf den Frühling ein. Die rund 110 Aussteller präsentieren dabei nicht nur Dekoratives für den Garten.

Lorch

Dieser Trieb wurde heute Morgen vom Baum entfernt“, sagte Frank Wetzel und zeigte auf ein kurzes Stück Pflanze in seiner Hand. „Wenn wir da jetzt keine Wasserversorgung hinbekommen, stirbt er ab.“ Der Heidelberger Diplom-Agraringenieur hatte seinen Stand an der nördlichen Klostermauer und beriet die Besucher der Messe „Gartenlust“

weiter

Gedanken zum Thema „Saumensch“

Kabarett Nepo Fitz tritt mit seinem aktuellen Programm im Atelier Kurz auf. In Ellwangen hat er eine Fan-Gemeinde.

Nepo Fitz, Kabarettist und Musiker, trat am vergangenen Freitag im Atelier Kurz auf. Das bayerische Energiebündel hat sich mit seinen Auftritten in Ellwangen bereits eine echte Fangemeinde aufgebaut, die wieder einen sehr unterhaltsamen Abend erleben durfte.

Nach kurzer Begrüßung durch Sylvia Lang-Häußler, Geschäftsführerin des Stiftsbunds, der diesen

weiter

TSV Hüttlingen: Beiträge steigen

Vereine Gratulationscour nach dem Stabwechsel von Borbély zu Rup. Das Aktivum wird super angenommen.

Hüttlingen. Die Mitgliederversammlung des TSV Hüttlingen im Forum stand ganz im Zeichen des Abschieds: Tibor Borbély, insgesamt 18 Jahre Vorsitzender des zweitgrößten Sportvereins im Ostalbkreis, gab seinen Vorsitz ab. Neuer Vorsitzender wird Eduard Rup, vorher Vorstand für Finanzen. Er stellte kurz sein neues Team vor und betonte, dass man nur als

weiter
  • 262 Leser

Kirchenmusik ist Gottesdienst

Stunde der Kirchenmusik Zwei Hochschulchöre werden zum europäischen Spitzenensemble und führen in der Aalener Stadtkirche das Requiem von Maurice Duruflé auf.

Das Ereignis wurde erst vor einer Woche in den Aalener Konzertkalender gerückt, trotzdem war die Stadtkirche am Samstagabend Treffpunkt des Klassikpublikums: Maurice Duruflés Requiem, aufgeführt von den Kammerchören der Stuttgarter Musikhochschule und des Conservatoire de Lyon. Beide Chöre gehören zur europäischen Spitzenklasse.

Der Stuttgarter Kammerchor

weiter
  • 5
  • 283 Leser

Sechs plastische Positionen auf dem Schloss

Ausstellung Kunstverein Ellwangen eröffnet eine neue Schau. Skulpturen von großer künstlerischer Vielfalt.

Sechs Künstler, sechs Räume und jede Menge Skulpturen – mit der Ausstellung „Sechs plastische Positionen“ startete der Kunstverein Ellwangen in die neue Saison. Bis zum 26. Mai ist die von Ulrich Brauchle kuratierte Schau im Ellwanger Schloss zu sehen.

So groß die Zahl der ausstellenden Künstler, so unterschiedlich die Vielfalt der

weiter
  • 226 Leser

Unfall mit vier schwer Verletzten

Verkehr Nach einem Frontalzusammenstoß bei Kreßberg müssen die Beteiligten aus den Autos befreit werden.

Kreßberg. Am Samstag gegen 11 Uhr ist es laut Polizei im Landkreis Schwäbisch Hall zu einem Frontalzusammenstoß gekommen, bei dem vier Menschen schwer verletzt wurden. Ein 21-Jähriger Autofahrer war auf der L 2218 von Dinkelsbühl kommend in Richtung Crailsheim unterwegs. Im Verlauf einer leichten Rechtskurve geriet er über die Mittelmarkierung, sodass

weiter
  • 169 Leser

Liederkranz Hohenberg ehrt langjährige Mitglieder

Hauptversammlung Zufrieden blickt der Verein auf 2018 zurück. Auch dieses Jahr ist einiges geplant.

Rosenberg-Hohenberg. Eine verdiente Ehrung für langjährige Gremienarbeit im Verein, Wiederwahlen in einem bewährten Vorstandsteam und eine hohe Zufriedenheit über den Besuch der Chorproben und Auftritte waren zentrale Punkte bei der Mitgliederversammlung des Liederkranzes Hohenberg am vergangenen Samstag im Dorfgemeinschaftshaus Hohenberg.

Vorsitzender

weiter
  • 160 Leser

Musikverein macht Lust auf Urlaub

Kultur Fürs Jahreskonzert in der Virngrundhalle haben die Rosenberger Musiker unter anderem Welthits aus Italien und Lieder aus Afrika gewählt. Außerdem werden langjährige aktive Mitglieder geehrt.

Rosenberg

Zu ihrem Jahreskonzertes luden die Musiker des Musikvereins Rosenberg am Samstag in die Virngrundhalle ein. Unter der Mitwirkung der Bläserklasse und der Jugendkapelle sowie der Kidskapelle erlebten die Zuhörer einen beachtlichen musikalischen Abend. Erwin Grüb wurde für 55-jährige Mitgliedschaft gemeinsam mit verdienten aktiven Musikern

weiter
  • 164 Leser
Der besondere Tipp

Werke von Mozart und Schumann

Mit der Konzertreihe „Musik für Ostalb und Donau“ bringt das Musikfestival Schloss Brenz auch außerhalb der Festivalsaison Konzerte in die Region. So auch am Samstag, 6. April, um 20 Uhr im Rathaus Böbingen. Es musizieren vier junge Musiker aus der Region. Es werden

klassische Werke von Wolfgang Amadeus Mozart und Robert Schumann zu hören

weiter

Ebnat fordert die Stadt zum Handeln auf

Ortschaftsrat Flächennutzungsplan: Warum das geplante Gewerbegebiet an der A 7 zum Knackpunkt wird.

Aalen-Ebnat. Auf die Stadt Aalen prasselte reichlich Kritik ein beim Tagesordnungspunkt „Flächennutzungsplan 2030“ in der Sitzung des Ortschaftsrats.

Rund 23 Hektar Wohnbaufläche und mit Ebnat-Ost (16,7 Hektar), dem „Schaufenster“ an der A 7 (23,7 Hektar) sowie dem Gebiet „Schindgasse“ hinter der Feuerwehr sind stattliche

weiter
  • 2
  • 358 Leser

Unfall auf der A7 - Fahrstreifen blockiert

6 km Stau - die Unfallstelle ist geräumt

Vorsicht die A7 Würzburg - Ulm, ist zwischen Aalen/Oberkochen und Rastplatz Heidenheimer Kohlplatten in beiden Richtungen nach einem Unfall auf allen Fahrstreifen blockiert. 

weiter
  • 5
  • 2211 Leser

Ein außerordentliches Musikerlebnis

Benefizkonzert Das Lux-Trio aus Südkorea überzeugt im Prediger mit meisterlichen Ton- und Tempofolgen. Lions-Club-Präsident: „Unglaublich, wie sie mit ihren Instrumenten verschmolzen sind.“

Schwäbisch Gmünd

Wieder einmal hatte der Lions-Club Schwäbisch Gmünd-Aalen-Ellwangen zu einem „ProJugend Benefizkonzert“ in den Festsaal des Predigers eingeladen. Schirmherr Landrat Klaus Pavel lobte dabei das hohe Engagement der Ehrenamtlichen: „Es ist fantastisch, zu sehen, dass sich so viele Menschen in unserer Gesellschaft weit

weiter
  • 132 Leser

Die Musikschule ist jetzt im Schwabenalter

Bildung Geburtstagsfeier mit Reden und vielen Darbietungen der Schülerinnen und Schüler.

Bopfingen. Die Jubiläumsfeier der Musikschule Bopfingen spannte einen großen Bogen, nicht nur musikalisch. Bei seiner Begrüßung gab Musikschuldirektor Gebhard Schmid am Freitagabend einen Überblick. Er erklärte, dass von Beginn an die Standards der Musikschule mehr als nur aufrechterhalten werden konnten. Es gebe viele Kooperationen mit fast allen

weiter

Mit mehr Sicherheit durch die Saison

Messe Die Motorradmesse „Schwabenbike“ im Gmünder Stadtgarten präsentiert alles rund um die motorisierten Zweiräder – und lockt damit zahlreiche Besucher.

Schwäbisch Gmünd

Nach dem erfolgreichen Auftakt der Motorradmesse „Schwabenbike“ im vergangenen Jahr legte Veranstalter Bernd Hudelmaier in diesem Jahr noch eine Schippe drauf. Über 40 Händler tummelten sich im Gmünder Stadtgarten und gaben fundierte Informationen rund um alles, was des Bikers Herz begehrt. Dabei stand einmal mehr das Thema

weiter

Ein Diener Gottes und der Singenden

Kirche St.-Franziskus-Organist Alfons Beck nach über 60 Jahren in den Ruhestand verabschiedet.

Schwäbisch Gmünd. Die Festfanfare von Paul Damjakob, die Alfons Beck zum Abschluss der Messe und zum Abschluss seines Dienstes erklingen ließ, fasste sein Wirken als Organist prägnant zusammen: Mit Freude, Ernst und Begeisterung saß er über 60 Jahre lang auf der Orgelbank, davon genau 37 Jahre in St. Franziskus.

Der Beifall seiner zahlreich erschienenen

weiter
  • 247 Leser

Flammen in den Dachstuhl

Polizei Schnelles Eingreifen der Feuerwehr verhindert Schlimmeres.

Aalen-Wasseralfingen. Am Samstag, kurz nach 20.30 Uhr, gerieten mehrere Gartengeräte an einer Gebäudeecke in der Spieselstraße in Brand. Das Feuer ging laut Polizei auf eine dort stehende Thuja-Pflanze über, die bis unter den Dachvorsprung des Mehrfamilienhauses reichte.

Durch die überschlagenden Flammen wurden auch die Hausfassade und Teile des Dachstuhls

weiter
  • 5
  • 3011 Leser

18-Jährige in Bettringen erstochen

Großeinsatz In Oberbettringen ereignet sich am Samstagabend ein Beziehungsdrama. Noch am Abend nimmt die Polizei einen 23-jährigen Tatverdächtigen fest.

Schwäbisch Gmünd-Bettringen

In der Straße „In der Vorstadt“ in Oberbettringen ist am Samstagabend eine 18-Jährige möglicherweise von ihrem 23-jährigen Freund niedergestochen worden. Der junge Mann ist noch am Abend von der Polizei festgenommen worden und sei geständig, teilt die Polizei mit.

Was war passiert? „So genau wissen wir

weiter
Kurz und bündig

Umgang mit dem Vergessen

Lauchheim. Dr. med. Martin Seiler, Facharzt für Neurologie und Psychiatrie, hält am Dienstag, 2. April, um 19 Uhr in der Begegnungsstätte Oberes Tor in Lauchheim einen Vortrag zum Thema „Demenz und Alzheimer – vom Umgang mit dem Vergessen“. Veranstalter ist die VHS Ostalb in Kooperation mit der Kassenärztlichen Vereinigung Baden-Württemberg. Der Eintritt

weiter

Comedy, deftig angerichtet

Bühne Die „Kächeles“ servieren im Röttinger Bürgersaal humoristische Weisheiten aus einem schwäbischen Eheleben. Wie sie im Bürgersaal die Lacher auf ihrer Seite haben.

Lauchheim-Röttingen

Eine herrliche Wortschlacht mit semantischen Slapsticks und einer Fülle von Lachnummern servierten die „Kächeles“ am Samstagabend im Röttinger Bürgersaal. Selten so gelacht, zwei Stunden lang ohne Spannungsabfall, schwäbische Semantik auf dem Servierteller. Ute Landenberger als Käthe und Michael Willkommen in der Rolle

weiter

Die Jugend für die Kunst begeistern

Museumsfest Präsentation der neuen Räume für die Dauerausstellung. Jetzt ist die Kunst ab 1960 zu sehen. Oberbürgermeister Richard Arnold will den Prediger weiter verbessern.

Schwäbisch Gmünd

Hunderte Besucher feiern im Prediger die Fertigstellung der Dauerausstellung im zweiten Obergeschoss. Dort haben jetzt Kunst und Kunsthandwerk aus der Zeit von 1960 bis zur Gegenwart Platz. „Aber das ist keineswegs der Schlussstein für den Umbau des Predigers“, sagt Oberbürgermeister Richard Arnold und erntet den Applaus

weiter

Fachsenfeld will mehr Kontrolle

Ortschaftsrat Wilder Müll beschäftigt die Menschen auch hier. Die Kommunalpolitiker stimmen dem Aktionsplan der Stadt zu.

Aalen-Fachsenfeld. Auch in Fachsenfeld sind wilde Müllablagerungen ein großes Thema. Michael Felgenhauer vom Ordnungsamt der Stadt Aalen erläuterte in der jüngsten Sitzung des Ortschaftsrates den Aktionsplan zur Verhinderung. 2500 Arbeitsstunden und rund 130 000 Euro werden von der Stadt jährlich aufgewendet, um wilden Müll zu entsorgen.

Felgenhauer

weiter
  • 168 Leser

DJK stimmt für den Bike-Park

Freizeit In der Mitgliederversammlung der DJK-SG Wasseralfingen wird eine zukunftsweisende Entscheidung gefällt.

Aalen-Wasseralfingen

Spannung lag in der Luft in der Sängerhalle. Denn dort entschied die Mitgliederversammlung der DJK-SG Wasseralfingen am Freitagabend unter anderem über den geplanten Bike-Park auf dem Schimmelberg.

Markus Baur, Vorsitzender des Funsport-Vereins Aalen, zeigte in einer Präsentation die Ideen für eine Anlage neben den Tennisplätzen

weiter
  • 5
  • 295 Leser

Entschuldungsfonds und Suppenküche

Soziales Der Freundeskreis für Wohnsitzlose leistet vielfältige Unterstützung. Sommerfest ist am 26. Juli.

Aalen. Die Suppenküche im Caritas-Haus St. Franziskus im Hirschbach hat sich bestens bewährt, konnte aber wegen der Bauarbeiten erst im Januar wieder aufgenommen werden. 20 freiwillige Helfer sind jeweils samstags und sonntags, ab 1. April jedoch nurmehr einmal im Monat, im Einsatz. Diese Aktion kommt gut an und wird vom Freundeskreis für Wohnsitzlose

weiter
  • 113 Leser

Männerballett mit viel Gaudi

Freizeit Die Fachsenfelder Naschkatza richten den siebten Männerballett-Contest in Folge aus. So präsentieren sich die Gruppen in der Wellandhalle in Dewangen.

Aalen-Dewangen

Männerballett-Contest Dewangen: Zum sechsten Mal in Folge richteten die Fachsenfelder Naschkatza einen Männerballettcontest aus. Die Faschings-After-Show-Party lockte viele „Narren“ in die Wellandhalle nach Dewangen.

Sieben Männerballettgruppen stellten sich der Jury. Diese bewertete Idee, Motto, Musik, Spaßfaktur, Kostüme

weiter

„Unverpackt“ im Kubus eröffnet

Handel Stephanie Adler (Mitte) hat am Samstag im „Kubus“ am Marktplatz ihr Geschäft „Unverpackt im Kubus“ eröffnet. Im ersten Stock bietet sie jetzt Nudeln, Nüsse, Müsli, Obst, Deo, Seife, Waschmittel und vieles mehr für den täglichen Bedarf ohne Verpackung. Viele Waren kommen aus der Region. Klaus Lingel (links) und Sabine

weiter
  • 290 Leser

Vortrag Mit dem Rad in Afrika unterwegs

Aalen. Die Siedlergemeinschaft Pelzwasen-Zebert bittet an diesem Montag, 1. April, um 19 Uhr in die St.-Michael-Kirche zu einem Vortrag von Helmut Bader unter dem Titel „Gabun und Tansania mit dem Rad“. Eine Radtour in den inneren Tropen, kommt man da aus dem Regenzeug raus? In der wenig bereisten Savanne im Süden von Tansania ja, dafür

weiter
  • 187 Leser

Große Katastrophenschutzübung im Engelbergtunnel

Bauliche und betriebstechnische Ertüchtigung des Engelbergtunnels soll ab September 2019 beginnen.

Stuttgart. Das Regierungspräsidium Stuttgart hat an diesem Sonntag eine große Einsatz- und Katastrophenschutzübung im Engelbergtunnel mit rund 400 – zum großen Teil ehrenamtlichen – Einsatzkräften der  Feuerwehren, Rettungs- und Sanitätsdienste, des THW sowie der Autobahnmeisterei und Polizei durchgeführt.

weiter
  • 204 Leser
Kurz und bündig

Gemeinderat tagt

Essingen-Lauterburg. Der Essinger Gemeinderat befasst sich in der Sitzung am Donnerstag, 4. April, um 18.30 Uhr im Rathaus mit dem Bebauungsplan „Hasenweide, Erweiterung Campingplatz Hirtenteich“. Weitere Themen sind die städtebauliche Entwicklung Essingen Nord-West und der verkaufsoffene Sonntag am 19. Mai.

weiter
  • 232 Leser
Kurz und bündig

Lesung ist ausverkauft

Oberkochen. Die Lesung mit Elisabeth Kabatek am Dienstag, 2. April, um 20 Uhr in der Stadtbibliothek ist ausverkauft.

weiter
  • 263 Leser

Musikverein gibt Konzert

Freizeit Am Samstag, 13. April, in der Mehrzweckhalle Lautern.

Heubach-Lautern. Der Musikverein Lautern gibt am Samstag, 13. April, sein Frühjahrskonzert in der Mehrzweckhalle und lädt die Besucher ein zu „Music made in USA“ mit Filmmusik, Musicalmelodien und Hits von Stars wie Frank Sinatra und Elvis Presley. Als Gastkapelle wird die Aktive Kapelle des Musikvereins Bettringen auftreten. Das Konzert

weiter
  • 152 Leser
Kurz und bündig

Zwischen Orient und Okzident

Oberkochen. Helmut Lang berichtet im Beamertreff am Dienstag, 2. April, um 10 Uhr im Rathaus über „Istanbul – Tor vom Orient zum Okzident“. Die Multimedia-Show stellt das historische und auch das moderne Istanbul dar.

weiter
  • 224 Leser

Führung mit Nostalgie

Aktion Zweiter Rundgang für rund 40 Abonnenten dieser Zeitung im Triumph-Gebäude.

Heubach

Die Besucher waren sich am Ende einig: „Das hat sich gelohnt.“ Das Interesse an der alten Weberei in Heubach ist ungebrochen. Zum zweiten Mal hatten Gmünder Tagespost und Schwäbische Post ihre Abonnenten eingeladen, gemeinsam mit dem neuen Eigentümer und Investor Ulrich Geist einen exklusiven Rundgang zu machen.

Die Aktion sollte

weiter

Unbekannter zerkratzt Autos im großen Stil

Mindestens sechs Fahrzeuge beschädigt. Polizei sucht Zeugen

Aalen. Ein unbekannter Mann hat in der Ludwigstraße und in der Friedrich-Schwarz-Straße in der Nacht von Freitag auf Samstag mindestens sechs Autos zerkratzt. Der Schaden beträgt insgesamt mindestens 10.000 Euro. Ein 54-jähriger Fahrer hatte seinen hochwertigen Mercedes am Freitag, gegen 17.30 Uhr, auf dem Parkplatz der Hochschule

weiter
  • 4
  • 4239 Leser

Regionalsport (25)

Punktgewinn in letzter Minute

Fußball, Kreisliga B IV Der Kösinger SC und RV Ohmenheim trennen sich in einem spektakulären Spiel 3:3 unentschieden.

Sechs Tore, darunter ein tolles Freistoßtor und drei Elfmeter – die gut 170 Fans in Kösingen bekamen einiges zu sehen. In letzter Minute erzielte der Gast aus Ohmenheim noch das 3:3.

Fassungslosigkeit auf der einen, Jubel auf der anderen Seite. Es lief bereits die 93. Minute, als es nochmals einen Einwurf für Ohmenheim gab. Im Strafraum herrschte

weiter

Kein sechster Sieg in Folge

Handball, Württembergliga Siegesserie beendet: Der TSV Alfdorf/Lorch verliert in Beilstein gegen die SG Schozach-Bottwartal mit 23:31.

Nix war’s mit dem sechsten Sieg in Folge für den TSV Alfdorf/Lorch: In der Langhanshalle in Beilstein im Heilbronner Land verlor der Württembergligist gegen die gastgebende SG Schozach-Bottwartal mit 23:31.

Das Team vom Remstal und dem Welzheimer Wald hätte das Spiel jedoch nicht verlieren müssen. Bei besserer Chancenausnutzung hätte man den

weiter
  • 110 Leser

Litau an Bronze dran

Leichtathletik Essinger Sprinter bei den Hallenweltmeisterschaften der Senioren.

Für den Essinger Ernst Litau sollten diese Hallenweltmeisterschaften das Highlight der Saison werden. Leider zog sich der 56-jährige Sprinter in der Vorbereitungsphase eine Muskelverletzung zu und konnte nicht wie geplant sich auf diese Meisterschaften vorbereiten. Trotz dieses Missgeschicks ließ sich Litau nicht entmutigen und ging mit viel positiver

weiter

Mit viel Moral zum gerechten 3:3-Remis

Fußball, Landesliga TSGV Waldstetten erkämpft sich ein 3:3-Unentschieden beim Aufsteiger SC Geislingen.

In der Fußball-Landesliga reiste der TSGV Waldstetten ersatzgeschwächt zum Gastspiel nach Geislingen. Nachdem die Löwen bereits mit 0:2 zurücklagen, kämpften sie sich zurück in die Partie und sicherten sich durch ein 3:3-Unentschieden zumindest einen Punkt.

Von Beginn an hatten die Hausherren das Match fest im Griff: Wacher, schneller, engagierter und

weiter
  • 117 Leser

TSG gibt sich keine Blöße

Fußball, Landesliga TSG Hofherrnweiler-Unterrombach schlägt Blaustein 4:0.

Einen 4:0-Heimsieg konnte Hofherrnweiler-Unterrombach gegen Blaustein feiern. Patrick Faber war hierbei mit seinen Saisontreffern sieben und acht der entscheidende Mann. Die weiteren Tore erzielten Marco Ganzenmüller und Oliver Rieger.

Die TSG verteidigt damit ihre Tabellenführung. Nach 21 Spielen hat die Mannschaft aus Aalen beachtliche 49 Punkte auf

weiter
  • 108 Leser

Anschwimmen im 21,5 Grad warmen Wasser

Schwimmen Rechtzeitig zum „Anschwimmen“ der Freibadsaison 2019 am Samstagnachmittag im Gmünder Bud-Spencer-Bud gab’s Sonnenstrahlen und frühsommerliche Temperaturen im Schießtal. Als pünktlich um 13.30 Uhr Roland Wendel die letzten fünf Sekunden vor dem Start abzählte und der 83-jährige Masterschwimmer Manfred Bihr mit einer großen

weiter

Lionel Krieg mit Gesamtsieg

Ski Alpin SV Gmünd geht bei den Läufen zwei bis vier der Leki Race Challenge 2019 mit 24 Athleten an den Start.

Am Riedbergerhorn fanden zuletzt die Läufe zwei bis vier der Leki Race Challenge 2019 mit fast 200 Teilnehmern statt. Bei traumhaften Bedingungen ging das Rennteam des SV Gmünd bei diesem als Riesenslalom ausgetragenen Rennen mit sage und schreibe 24 Teilnehmerinnen und Teilnehmern an den Start. Hierbei holte sich Linoel Krieg die LEKI-Gesamtwertung.

weiter
Stimmen zum Spiel

„Werden jetzt nicht abheben“

Stefan Klaus, TSB-Trainer: „Es war für mich imponierend, mit welcher Spielfreude meine Jungs ans Werk gingen und wie sie den Vorsprung kontinuierlich ausbauten. Es war eine Topleistung von A bis Z. Grundlage war eine starke Abwehrleistung. So konnte ich im Laufe des Spiels viele taktische Varianten probieren, alles hat geklappt. Jetzt konzentrieren

weiter

JSG ist Meister

Handball, D-Jugend JSG Bargau-Bettringen sichert sich Titel am letzten Spieltag.

Mit einem 10:6 im letzten Saisonspiel in Donzdorf holte sich die weibliche D-Jugend der JSG Bargau-Bettringen den Meistertitel in der Bezirksklasse Staffel 1. Damit krönte die Mannschaft eine tolle Saisonleistung, die man mit mit 21:3 Punkten und den wenigsten Gegentoren beendete. Durch eine Niederlage im Oktober in Mögglingen gegen die JSG Rosenstein

weiter

TSB ein Nimmersatt: 40 Tore erzielt

Handball, Württembergliga Süd Nach 40:19-Sieg über Rot Weiß Laupheim ist für die Gmünder die Meisterschaft zum Greifen nahe. Aber die Jungs von Trainer Stefan Klaus bleiben auf dem Teppich.

Als Lukas Waldenmaier am Sonntagabend in der Großporthalle 20 Sekunden vor dem Abpfiff den 40:19-Endstand für seinen TSB gegen RW Laupheim erzielte, sprangen seine Mitspieler jubelnd hoch, und die rund 300 Fans auf der Tribüne feierten den höchsten Gmünder Saisonsieg mit Standing Ovations. Es war eine meisterhafte Leistung der Schützlinge von Stefan

weiter

JSG-Mädels feiern Bezirksmeisterschaft

Handball C-Juniorinnen der JSG Bargau-Bettringen holen sich den Meistertitel.

Der Meistertitel stand bereits seit fünf Wochen fest – im letzten Spiel der Hallenrunde ließ sich die weibliche C-Jugend der JSG Bargau-Bettringen dennoch nicht lumpen: Im Gastspiel beim Tabellenschlusslicht Kuchen-Gingen in der Ankenhalle bestätigten die Handball-Mädels ihre starken Leistungen der bisherigen Saison und fuhren letztlich einen

weiter

Andreas Toba steht im EM-Aufgebot

Kunstturnen, EM DTB hat seinen Kader für die EM in Stettin bekannt gegeben. Deutsches Team zeigte sich in Stuttgart stark.

Der Deutsche Turner-Bund (DTB) hat seinen Kader für die EM in Stettin (10. bis 14. April) bekannt gegeben. Das Männer-Aufgebot wird angeführt von Marcel Nguyen (Unterhaching), auch Andreas Toba (TV Wetzgau) ist dabei. Neben den beiden Top-Athleten fahren auch Lukas Dauser (TSV Unterhaching), Nick Klessing (SV Halle), Felix Remuta (TSV Unterhaching)

weiter

Bettringen demütigt Tabellenführer

Fußball, Kreisliga A I Im Kellerduell zwischen Mögglingen und Essingen gab es beim 0:0 keinen Sieger. Dem TSV auf dem Relegationsplatz hilft der Punkt wohl mehr als dem Schlusslicht aus Mögglingen.

Im Spitzenspiel ließ sich der Tabellenführer aus Großdeinbach von seinem ersten Verfolger Bettringen II auswärts mit 1:7 abschlachten. Der Vorsprung auf Platz zwei beträgt jedoch noch vier Punkte. Auch Durlangen feierte beim 6:0 zuhause gegen Herlikofen einen Kantersieg.

Germania Bargau II –

Schechingen 1:3 (0:2)

In einer ausgeglichenen

weiter
  • 145 Leser

SGB erwischt gebrauchten Tag

Handball, Landesliga SG Bettringen zeigt eine schwache Leistung und unterliegt beim SC Vöhringen mit 23:28.

In der Handball-Landesliga gelang es den Herren der SG Bettringen nicht, an die starken Leistungen aus den vergangenen Wochen anzuknüpfen. Beim SC Vöhringen setzte es eine verdiente 23:28-Pleite.

Dabei erwischte die SGB eigentlich einen guten Start in die Begegnung: In den ersten Spielminuten erarbeitete man sich einige gut herausgespielte Torchancen,

weiter

Lautern und Gschwend im Gleichschritt

Fußball, Kreisliga B II Göggingen mit klarem Heimsieg. Viel Tempo in Heubach.

Der SV Lautern und die TSF Gschwend gewannen klar ihre Heimspiele. Auch der SV Göggingen gewann deutlich an einem Spieltag, der von zwei schweren Verletzungen überschattet wird.

1.FC Stern Mögglingen II - TSV Ruppertshofen 0:1 (0:0)

Beide Mannschaften haben sich die gesamte Spieldauer über neutralisiert. Lediglich ein Stellungsfehler der Gastgeber

weiter
  • 114 Leser

Spraitbach bleibt an der Spitze

Fußball, Kreisliga B I Schützenfest in Waldhausen, Lorch und Gmünd.

Der FC Spraitbach bleibt weiterhin an der Tabellenspitze. Zwar gewannen sie nur knapp, konnte aber die ebenfalls siegreichen Lorcher hinter sich halten. In Torlaune bewiesen sich der FC Alfdorf und der TSV Waldhausen.

FC Durlangen II - TSGV Rechberg 2:1 (1:0)

Durlangen war in der ersten Halbzeit die klar bessere Mannschaft und ging so auch verdient

weiter

Erster Platz für Durlangen

Schulsport Durlanger Mädels siegen bei „Jugend trainiert für Olympia“.

Beim Kreisfinale „Jugend trainiert für Olympia“- Schwimmen im Schwäbisch Gmünder Hallenbad starteten die Schülerinnen und Schüler der Christoph-von-Schmid Grundschule mit zwei Mannschaften in Wettkampf V. Hierbei holten sich die Durlanger Mädels den ersten Platz.

Die 16 Schwimmerinnen und Schwimmer aus Durlangen hatten sich intensiv auf

weiter

Neun Tore im Gmünder Derby

Fußball, Bezirksliga SG Bettringen fertigt den TV Heuchlingen mit 7:2 ab – SF Lorch unterliegen dem SV Lauchheim mit 0:1 – SV Waldhausen schenkt dem SV Wört acht Buden ein.

Der Tabellenvorletzte TV Heuchlingen bekam im Gmünder Derby vom Dritten Bettringen auf brutale Art und Weise die Grenzen aufgezeigt: Mit 7:2 schickte die SGB das Heuchlinger Team auf die Heimreise – und das auch in dieser Höhe völlig verdient. Das dritte Gmünder Team im Bunde, die SF Lorch, verpassten es derweil, die guten Chancen im Heimspiel

weiter
Kommentar

Dem Abstieg ins Auge sehen

Werner Röhrich zur Situation des VfR Aalen in der 3. Liga

Unentschieden bringen eine Mannschaft nicht weiter. Das ist eine Binsenweisheit im Fußball, seit es die Drei-Punkteregel für Siege gibt. Dem VfR Aalen hilft es wenig, dass er nach dem 1:1 gegen Jena auf vier Spiele in Folge verweisen kann, die nicht verloren gingen. Seine längste Erfolgsserie dieser Saison ist in Wahrheit eine Negativserie. Die drei

weiter
  • 239 Leser

Spieler des Spiels

Clemens Schoppenhauer Seit Wochen befindet sich der Kapitän des VfR Aalen in glänzender Verfassung. Auch gegen Jena war der Innenverteidiger ein sicherer Halt in der Abwehr. Mit seinem Führungstor hat der27-Jährige einen wichtigen Markstein gesetzt. Es hätte der Grundstein zum Sieg sein können. Dass es am Ende nicht gereicht hat, muss ihm nicht angelastet

weiter
  • 5
  • 440 Leser

Bargau muss sich cleveren Gästen geschlagen geben

Fußball, Landesliga Der FC Germania Bargau unterliegt dem Zweiten TSV Oberensingen mit 0:3.

Trotz ansehnlicher Leistung reichte es für den FC Germania Bargau nicht zu einem Punktgewinn gegen den Tabellenzweiten der Landesliga TSV Oberensingen: Letztlich siegte der TSV in Bargau mit 3:0 und nahm so die drei Punkte mit nach Hause.

Bereits nach drei Minuten verzeichneten die Bargauer die erste Gelegenheit: Nach einer scharfen Hereingabe von Christian

weiter
  • 133 Leser

Die rote Laterne bleibt in Aalen

Fußball, 3. Liga Der VfR Aalen kommt im Duell der beiden Tabellenletzten gegen Carl Zeiss Jena nicht über ein 1:1 hinaus und muss dem Abstieg mehr denn je ins Auge sehen.

Pfiffe der Fans begleiteten die Mannschaft nach dem Schlusspfiff in die Kabine. Die meisten Aalener Fußballfans haben nach dem mageren 1:1-Remis gegen den Tabellenvorletzten Carl Zeiss Jena die Hoffnung auf den Klassenerhalt aufgegeben. Sieben Spieltage vor Saisonschluss hängt die rote Laterne weiterhin im Aalener Rohrwang. Der Abstand zum rettenden

weiter
  • 4
  • 531 Leser

Ein Mann besiegt die Normannia

Fußball, Oberliga Ecke und Flanke, Kopfball, Tor: Torjäger Marc Rubio sorgt mit seinen zwei Toren für die 1:2-Auswärtsniederlage des FC Normannia Gmünd beim SV Linx.

Ein 30-jähriger Franzose hat den Normannia-Fußballern den Ausflug in die badische Ortenau verdorben: Den Linxer Torjäger Marc Rubio konnten die Gmünder beim Auswärtsspiel nicht bremsen – zwei Kopfballtore entschieden die Partie. Mit 2:1 behielt der SV Linx die Oberhand.

Normannia-Trainer Holger Traub hatte seine Startelf wieder umgebaut, Bobo

weiter
  • 5
  • 146 Leser

Live-Ticker: VfR spielt 1:1 gegen Jena

Fußball, 3. Liga Aalen verpasst beim 1:1 (1:1) gegen Jena den erhofften Sieg.
Am 31. Spieltag trennten sich der VfR Aalen und der FC Carl Zeiss Jena im Kellerduell unentschieden: 1:1 hieß es nach 90 Minuten in der Ostalb-Arena. weiter
  • 4
  • 3396 Leser

Leserbeiträge (7)

Wanderung

07.04.2019 Wanderung auf dem Schättereweg an der Unterkochener Trasse.

Gäste herzlich willkommen

Abfahrt 14.00 Uhr Getränke Keller

Führung: Margit Bösmann

weiter
  • 2
  • 1242 Leser
Lesermeinung

Zum Thema Böbinger Tunnel:

700 Bürger treffen sich in der Römerhalle und gründen das Aktionsbündnis Böbinger Tunnel. Sie bekommen dabei noch Unterstützung vom Gemeinde- beziehungsweise Landrat und fordern einen Tunnel für Böbingen. Tolle Sache, könnte man meinen. Aber es bleibt eine Frage offen: Wer zahlt das eigentlich? Ist es das Aktionsbündnis – oder sind es nicht wir alle,

weiter

Ein Leben ohne Arbeit

Dein Arbeitsplatz,Dein Leben

Ein Arbeitsplatz ist nicht nur Arbeit,Geld verdienen und wieder heimgehen nach acht Stunden.Da steckt viel mehr dahinter.Kollegen,soziale Bindung,das Gefühl dass man was kann und man gebraucht wird.Und wenn man sehr gut mit seinen Kollegen kann,und man seine Arbeit gern macht,dann geht man auch gern ins Geschäft.Allein

weiter
  • 4
  • 1492 Leser

70 Jahre Böhmerwald-Heimatgruppe Aalen

Die Bundesvorsitzende des Deutschen Böhmerwaldbundes Birgit Kern war zum 70-jährigen Bestehen der Böhmerwald-Heimatgruppe Aalen bei der Jahreshauptversammlung am 30. März im Vereinsheim Aalen zu Gast. Sie überbrachte die Glückwünsche des Bundesverbandes und konnte sieben Gründungsmitglieder für 70 Jahre Mitgliedschaft

weiter
  • 4
  • 729 Leser

Ernst Litau schnuppert an Bronze

Leichtathletik, Der Essinger Sprinter des LAC Essingen beißt sich durchErnst Litau(M55) vom LAC Essingen überzeugte im Sprint über die 200m bei den Hallenweltmeisterschaften der Senioren in Torun/Polen. Der Essinger verpasste dabei das Halbfinale und die Bronzemedaille nur hauchdünn.Für den Essinger sollten diese Hallenweltmeisterschaften,

weiter
  • 1
  • 552 Leser

Bernd Ruf zweimal auf dem zweiten Platz

Breitensport - LAC Athleten mit sieben Tagessiegen beim Ellwanger FrühlingslaufDie Landschaftsläufe in der Region sind beim LAC Essingen inzwischen in den Terminplänen ein fester Bestandteil. So auch der Ellwanger Lauf in den Frühling, der seinen Namen in diesem Jahr auch in Bezug auf das Wetter gerecht wurde. Mit einer 10 km und

weiter
  • 3
  • 520 Leser

Kinderleichtathletik ein Mannschaftserlebnis

Am Samstag 23. März, starteten 14 Kids aus Essingen und Hofherrnweiler der Altersklasse U12 bei den Team-Regionalmeisterschaften in der Leichtathletikhalle in Schwäbisch Gmünd. In einem spannenden Wettkampf gaben alle in den Disziplinen 50 Meter-Lauf, Schersprung, Weitsprung, Medizinball-Stoßen und Pendelstaffel Ihr Bestes. Für

weiter
  • 2
  • 498 Leser

inSchwaben.de (1)

Der Frühling bringt frische Farbe ins Outfit

Frühlingserwachen im Jeans-Markt Mutlangen: Vom 1. bis 6. April locken 20 Prozent Preisnachlass auf Cecil-Oberteile und Herrenjeans auf der Sonderfläche. Die neuen Sommerkollektionen lassen sich hervorragend miteinander kombinieren.

Mutlangen. Der Frühling drängt sich mit Macht voran, die warmen Tage stehen vor der Tür. Nun ist der ideale Zeitpunkt gekommen, die neuesten Trendfarben der Frühlings- und Sommerkollektionen der angesagtesten Modelabels im Jeans-Markt Mutlangen zu entdecken.

Strahlende Lebensfreude im frischen Outfit

Inhaberin Sonja Haller hat sich wieder auf Modemessen

weiter
  • 393 Leser