Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 25. April 2019

anzeigen

Regional (108)

Polizeibericht

10 000 Euro Schaden

Schwäbisch Gmünd. Der Fahrer eines Renault Megane war am Donnerstag gegen 15.20 Uhr die Einhornstraße Richtung Donzdorf unterwegs. Wohl aus gesundheitlichen Gründen geriet er nach rechts gegen den Bordstein. Beim Gegensteuern kam das Auto nach links von der Straße ab, durchfuhr einen Vorgarten, prallte gegen eine Mauer und kam links auf dem Parkplatz

weiter
  • 145 Leser

Kurs in Rechnen für Erwachsene

VHS Schwäbisch Gmünd als einer von acht Standorten bundesweit ausgewählt. Der Kurs startet am 6. Mai.

Schwäbisch Gmünd. Die Gmünder Volkshochschule bietet ab 6. Mai erstmals einen Grundkurs Rechnen an. Die VHS am Münsterplatz ist damit eine von nur acht Volkshochschulen im Bundesgebiet mit einem solchen Angebot.

Der Grundkurs Rechnen richtet sich an Menschen, die – ähnlich wie Analphabeten im Bereich Lesen und Schreiben – im Bereich der

weiter
Guten Morgen

Liebe Bienenretter!

Damian Imöhl über die Freude an einer Idee, die nur Gutes bewirkt.

Es gibt ja so Herzensangelegenheiten, bei denen man sich besonders freut, wenn aus einer gut gemeinten Idee eine runde Sache wird. Ja, es freut uns SEHR, dass unsere „Aktion Bienenfreund“ so toll angekommen ist. Es ist ermutigend und rührend, wie viele Leserinnen und Leser den bedrohten Bienen helfen wollen. Dank Ihnen stehen bald blumig-bunte

weiter
  • 5
  • 217 Leser

Zahl des Tages

28

Züge vom Typ Flirt setzt das britische Unternehmen Go-Ahead ab 9. Juni auf der Remsbahn ein. Sie lösen die roten Nahverkehrszüge der Deutschen Bahn ab. Welche Veränderungen der Betreiberwechsel noch nach sich zieht, lesen Sie auf Seite 11.

weiter
  • 267 Leser

Verkehr Behinderung in der Königsturmstraße

Schwäbisch Gmünd. An diesem Freitag, 26. April, kommt es in der Königsturmstraße, im Bereich der Einmündung Gemeindehausstraße, zwischen 8.30 Uhr und 11 Uhr zu einer kurzfristigen Verkehrseinschränkung. Es wird eine Mittelinsel abgeladen und verdübelt. Die Arbeiten werden circa eine Stunde in Anspruch nehmen. In dieser Zeit wird der Verkehr durch die

weiter
Zurückgeblättert

Die Tagespost vor 25 Jahren

Großes Interesse an Traktoren Tausende Zuschauer verfolgen den spannenden Kampf der Giganten beim 1. Internationalen Tractor-Pulling in Seifertshofen. Sogar das Fernsehen berichtet von dem Großereignis, bei dem besonders die niederländischen Vertreter überzeugen.

Kurios: Mit Zucker verletzt Eine 34-jährige Frau aus Mannheim muss im Krankenhaus behandelt

weiter
  • 101 Leser

Die Wand für Glücklichter wird vorbereitet

Innenstadt An der Mauer des Bürgerwegs, der künftig auf den Zeiselberg führt, werden derzeit die Metallelemente angebracht, in die dann die Glücklichter eingesetzt werden. Diese Lichter kann jeder Käufer mit einer individuellen Inschrift und einem Kristallstein versehen lassen. Foto: Tom

weiter
  • 1
  • 254 Leser

Bürgermeister auf Tauchstation?

Kommunalwahl Rathaus hätte die Eschacher Listen kontrollieren müssen. Jochen König zwei Tage lang nicht erreichbar.

Eschach. Es macht die Sache zwar nicht ungeschehen, weshalb Marcus Krieg und Jürgen Bleicher als Listenführer der Eschacher Wählergemeinschaft nun auch nach vorne blicken und die Sache auf sich beruhen lassen wollen. „Wir haben den Fehler gemacht und wir stehen dazu“, bemerken sie beim Pressegespräch zur Präsentation der Kandidaten, die

weiter
  • 182 Leser

Gelungene Begegnung

Soziales Der Chor der Gschwender Heinrich-Prescher-Schule sang in der Seniorenheimat Schuppert fröhliche Frühlingslieder. Unter der musikalischen Leitung von Monika Wagner und der instrumentalen Begleitung von Akkordeon (Lydia Rost) und Gitarre (Jutta Zimmermann) machte das den 30 Chorkindern sichtlich Freude. Auch die Zuhörer stimmten gerne in den

weiter
Kurz und bündig

Maifest und Bogenschießen

Göggingen. Zu einem beliebten Treffpunkt hat sich das Maibaumfest der Gögginger Schützen entwickelt. Gefeiert wird beim Schützenhaus am 30. April und 1. Mai. Für die Kinder ist eine Hüpfburg aufgebaut. Außerdem wird Bogenschießen angeboten. Beginn ist Dienstag um 18 und am Mittwoch um 10 Uhr. Bei schlechtem Wetter ist das Fest in der Schießhalle.

weiter
  • 287 Leser

Die Sieger beim Ostereierschießen

Brauchtum Das spannende Ostereierschießen des Schützenvereins Horlachen gewann Bernd Linder (2.v.l.) vor Ronny Stadler (3.v.l.), Rolf Bayer (2.v.r.) und Karl Höfer (r.). In der Küche, die viele Gäste gekonnt verpflegte, wurde aus den gewonnenen Eiern Eier mit Speck oder Spiegeleier hergestellt und in geselliger Runde verspeist. Im Luftgewehrstand zeigte

weiter

SV-Jugend in der Kletterschmiede

Geselligkeit Die Jugend vom Schützenverein Durlangen mit der Abteilung Tischtennis machte sich auf in die Kletterschmiede nach Gmünd. Das machte Spaß und am Ende tauten sich die Jugendlichen sogar an schwierige Routen und ans Klettern ohne Seil. Der Dank galt den Begleitern Jürgen Widmann und Werner Baur. Übrigens: Wer Lust auf Schießsport oder Tischtennis

weiter

25 Männer mit viel Muskelkraft

TRADITION Die Dorfgemeinschaft Holzhausen feiert ihr 20-jähriges Bestehen und traf sich am Donnerstagabend für die Arbeiten am Jubiläums-Maibaumstellen beim „Gefrierehäusle“.

Eschach-Holzhausen

Ein runder Geburtstag steht der Dorfgemeinschaft Holzhausen ins Haus: Seit 20 Jahren ist sie eingetragener Verein. Und seit 2005 hat sie ein besonderes Mitglied: Landrat Klaus Pavel. „Wir haben ihn darauf angesprochen, als wir die Urkunde für kommunale Bürgeraktion erhielten. Da hat er spontan unterschrieben und einen Kasten

weiter

SPD verteilt Fragebögen

Umfrage Die Gmünder SPD will wissen, was die Bürger beschäftigt.

Schwäbisch Gmünd. Um zu wissen, was die Bürger in der Kernstadt bewegt, startet die Gmünder SPD eine Bürgerumfrage. Gezielt sollen in Teilen der Innenstadt Meinungen eingeholt werden, um zu erfahren, welche Themen abseits der üblichen programmatischen Forderungen eine Rolle spielen. 3000 Haushalte sollen bis 16. Mai befragt werden. Der Umfragebogen

weiter
  • 1
Polizeibericht

77-Jähriger schwer verletzt

Waldstetten. Mit mehreren Rippenbrüchen, Schürfwunden und Prellungen musste ein 77-Jähriger am Mittwoch ins Krankenhaus eingeliefert werden. Wie die Polizei berichtet, war der Senior mit seinem E-Bike auf der Gmünder Straße unterwegs. Wegen gesundheitlicher Probleme stürzte er auf die Fahrbahn und wurde dort von einem Auto erfasst, dessen Fahrer nicht

weiter
  • 5
  • 408 Leser

Aktion „Noteingang“ weiter vorantreiben

Stadtjugendring Verein wählt einen neuen Vorstand und benennt Schwerpunkte für 2019.

Schwäbisch Gmünd. Die Mitgliederversammlung des Stadtjugendrings Schwäbisch Gmünd stand neben dem Kassenbericht und einem Rückblick auf die Aktivitäten im vergangenen Jahr ganz im Zeichen der Wahlen. Dem Vereinsvorstand gehören auch weiterhin Sebastian Fritz und Fritz Lemke (Jugendkulturinitiative) an. Neu hinzu kommt die bisherige Beisitzerin Anna

weiter
  • 5

Auf steilen Pfaden den Mount Everest immer im Blick

Lichtbildervortrag Besonderes Erlebnis für die Floriansjünger der Altersfeuerwehren Mutlangen und Durlangen.

Mutlangen. Das Ehepaar Mägge und Siggi Brüderle war zu Gast bei der Altersfeuerwehr. Inhalt ihres Bildvortrags war eine Reise durch Nepal.

Faszinierende Bilder versprach Organisator Hermann Lang den Mitgliedern der Durlanger und Mutlanger Altersfeuerwehr. Die Brüderles haben Nepal und seine gastfreundlichen Menschen ins Herz geschlossen und unterstützen

weiter
Polizeibericht

Auto mutwillig beschädigt

Schwäbisch Gmünd. Ein Unbekannter beschädigte am Mittwoch zwischen 17.50 und 23 Uhr vermutlich durch Tritte einen Mitsubishi, welcher in der Garage der Remsgalerie abgestellt war, teilt die Polizei mit. Der dabei entstandene Sachschaden belaufe sich auf rund 2000 Euro. Hinweise bitte an das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd, Telefon Telefon (07171) 3580.

weiter
  • 223 Leser
Polizeibericht

Durch Hupen Unfall verursacht

Lorch. Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zu einem Unfall machen können, der sich am Mittwoch gegen 7.30 Uhr auf der B 29 zwischen Lorch und Gmünd ereignete. Dem Polizeibericht zufolge habe sich eine 19-jährige Fahranfängerin nach einem abgeschlossenen Überholvorgang ordnungsgemäß auf der rechten Fahrspur eingeordnet. Im Rückspiegel erkannte sie

weiter
  • 134 Leser
Polizeibericht

Mercedes gestohlen

Schwäbisch Gmünd. Zwischen Freitag, 12. April, und Mittwoch, 24. April, entwendeten Unbekannte von einem frei zugänglichen Parkplatz eines Autohauses in der Lorcher Straße einen weißen Mercedes Sprinter 316 CDI im Wert von rund 33 000 Euro. Auffällig an dem gestohlenen Sprinter sei die Eindellung an der rechten Schiebetüre, teilt die Polizei mit. Hinweise

weiter
Polizeibericht

Taxifahrer angegangen

Ruppertshofen. Ein 62-jähriger Taxifahrer ist von seinen Fahrgästen körperlich angegangen worden, teilt die Polizei mit. Zudem verweigerten sich die drei gesuchten Täter, den Fahrpreis von 66 Euro zu bezahlen. Dem Polizeibericht zufolge ließen sich die drei unbekannten Männer – bei denen es sich vermutlich um Osteuropäer handelt – am Donnerstag gegen

weiter
  • 5

Zu Ehren Marias

Kirche Maiandachten in der Wallfahrtskirche Hohenrechberg.

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Für die Maiandachten in der Wallfahrtskirche Hohenrechberg gibt es heuer folgende Termine: Mittwoch, 1. Mai, 14 Uhr erste Andacht (Fahrdienst ab 13 Uhr). Sonntag, 5. Mai, 14 Uhr Maiandacht (Fahrdienst ab 13.15 Uhr), Dienstag, 7. Mai, 14.30 Uhr Maiandacht Seelsorgeeinheit Ehingen-Ulm (Fahrdienst ab 13.45 Uhr). Sonntag, 12.

weiter
  • 154 Leser

Anderen mit dem gleichen Schicksal helfen

Soziales Der Werdegang des Jugend- und Heimerziehers Oliver Filusch.

Schwäbisch Gmünd. Eigentlich hat er heute Vormittag frei, doch wenn sich ein Zeitungsreporter ansagt, nutzt Oliver Filusch die ruhige Zeit des Tages für ein entspanntes Gespräch. Um 15 Uhr kommen die Jungs aus der Schule und von der Ausbildungsstelle zurück in die Gruppe , und dann ist der Rest des Tages „high life“.

Für sechs Jugendliche

weiter
  • 109 Leser

Die Jugendkunst geht auf Reise

Bildung Dank eines 100 000-Euro-Zuschusses aus Berlin wird die Jugendkunstschule mobil. Bis jetzt zeigen sieben Gemeinden Interesse. Start soll noch im Mai sein.

Schwäbisch Gmünd

Nun soll es schnell gehen: Kinder in den Gemeinden um Schwäbisch Gmünd kommen in den Genuss ihrer eigenen Jugendkunstschule. Stundenweise mindestens. Möglich wird das durch ein Jugendkunst-Mobil, das sich der Träger der Einrichtung, die Volkshochschule Schwäbisch Gmünd, jetzt leisten kann. Vor wenigen Tagen bestätigte der CDU-Bundestagsabgeordnete

weiter
Kurz und bündig

Führung „LebensWeg“

Schwäbisch Gmünd. Eine Führung auf dem LebensWeg im Taubentalwald gibt es am Sonntag, 28. April. Der für die Landesgartenschau 2014 gestaltete Meditationsweg gibt Anregungen, die Sehnsucht wecken nach gereiftem, erfülltem, befreitem, erlöstem, ewigem und liebenswertem Leben. Treffpunkt zu der Führung ist am Sonntag um 14 Uhr am Kreuztisch im Himmelsgarten.

weiter
  • 1
  • 147 Leser
Kurz und bündig

Schulmuseum geöffnet

Schwäbisch Gmnünd. Am Samstag, 27., und Sonntag, 28. April, ist das Schulmuseum im Klösterle, am Münsterplatz 15, von 13 Uhr bis 17 Uhr geöffnet. Samstags freuen sich Renate Sohnle und Gerda Fetzer auf die Besucher, am Sonntag sind es Anneliese Daubner und ebenfalls Gerda Fetzer. Auf Wunsch gehen sie auch in das neu bestückte vierte Zimmer mit den

weiter
  • 107 Leser

Wir gratulieren

Schwäbisch Gmünd

Michael Scharfenberg zum 75. Geburtstag

John Attridge zum 75. Geburtstag

Jordanis Avramidis zum 70. Geburtstag

Alfdorf

Alexander Schubert zum 85. Geburtstag.

weiter

BI „Mühlbach“ fühlt sich verschaukelt

Engagement Stammtisch in Zimmern hält eine Raue Rampe noch immer für sinnvoll.

Schwäbisch Gmünd-Zimmern. Der Remstalradweg ist um eine Attraktion ärmer. Das stolz präsentierte Büchlein der Lieblingsorte der Ortsvorsteher ist kurz nach seinem Erscheinen im Bereich Zimmern bereits überholt. Es gibt keinen Wasserfall mehr an der Zimmerner Radlerbrücke, stellt die Bürgerinitiative „Mühlbach“ fest. Und warnt, das nächste

weiter
  • 5
  • 109 Leser

Für brandverletzte Kinder

Spende Beim Blaulichttag der Jugend des Kleintierzuchtvereins Lindach am Hennahäusle verkaufte die Freiwillige Feuerwehr Lindach Kinder-Feuerwehr-Helme für den guten Zweck. Den Erlös von 420 Euro übergaben KTZV-Jugendleiterin Rabi Elser, KTZV-Vorsitzender Gerhard Stangl, stellvertretender Abteilungskommandant Thorsten Krieg, Hauptfeuerwehrmann Martin

weiter

Infostand auf der Schwabenbike

Messe Mit einem Infostand war der Biker-Union-Stammtisch Schwäbisch Gmünd auf der Schwabenbike vertreten. Vorgestellt wurden die Arbeit der Biker-Union und ihre Ziele – darunter auch die Aufklärung über eine mögliche Sperrung der Kochertalstrecke für Motorradfahrer. „Die Reaktionen und die Neugierde der Messebesucher war überwältigend“,

weiter
  • 308 Leser

Enge Zusammenarbeit

Ehrungen Zur Hauptversammlung trafen sich die Mitglieder des VdK-Ortsverbands Herlikofen. Wiedergewählt wurden Gerda Gres als zweite Vorsitzende und Kassiererin, Beisitzer Rolf Stegmaier und Marta Weiss Kuka als Frauen-Beauftragte. Edeltraud Schuster stellte aus privaten Gründen ihr Amt zu Verfügung. Der Vorsitzende Egon Weiss Kuka dankte ihr für die

weiter

Mit hervorragendem Erfolg

Musik Über das Ergebnis beim Jugendwertungsspiel des Blasmusikverbandes freute sich das Jugendblasorchester der Musikvereine Herlikofen/Hussenhofen unter der Leitung von Heinz König. Die Jury vergab 92 Punkte und die Bewertung “mit hervorragenden Erfolg“. Dementsprechend groß war auch die Begeisterung, als die Ergebnisse bekannt gegeben

weiter
  • 251 Leser
Kurz und bündig

ADFC-Auftakttour

Schwäbisch Gmünd. Am Sonntag, 28. April, ist zum Auftakt in die Radsaison eine sehr gemütliche „Cappuccino-Tour“ geplant. Zum Einradeln nach der Winterpause geht es auf dem Remstalradweg von Gmünd nach Lorch zur Einkehr ins Cafe Muckensee und auf demselben Weg zurück. Im Kloster Lorch wird am Wochenende auch das Bärlauchfest veranstaltet und wer noch

weiter
Kurz und bündig

Barmherzigkeitssonntag

Schwäbisch Gmünd-Straßdorf. Die Feier des Barmherzigkeitssonntags ist am 28. April in der Pfarrkirche St. Cyriakus in Straßdorf. Um 15 Uhr beginnt es mit der Andacht zur Stunde der Barmherzigkeit, daran schließt sich gegen 16 Uhr die Heilige Messe an. Es besteht die Möglichkeit, das Sakrament der Versöhnung zu empfangen.

weiter
  • 235 Leser
Kurz und bündig

Die EU zusammenhalten

Schwäbisch Gmünd. Wie halten wir die EU zusammen? Dieser europapolitischen Frage geht die Europa-Parlamentarierin Dr. Inge Gräßle auf Einladung der Frauen Union und der Jungen Union am Montag, 29. April, um 18 Uhr, in der Villa Hirzel in Schwäbisch Gmünd nach. Anschließend folgt eine Podiumsdiskussion mit Gisela Stephan, Stadtverbandsvorsitzende der

weiter
Kurz und bündig

Politische Stammtischrunde

Schwäbisch Gmünd. Der CDU-Ortsverein Bettringen lädt zu einer Stammtischrunde mit dem Bundestagsabgeordneten Norbert Barthle ein: Freitag, 26. April, um 19 Uhr, im Gasthaus Rössle, „Kapperle“ in Unterbettringen. Das Hauptthema wird die Europawahl sein. Außerdem stellt der Ortsverein sein Wahlprogarmm vor. Herzliche Einladung an alle interessierten

weiter
  • 104 Leser

Weiterbildung begonnen

Bildung Zum Maschinen- und Anlagenführer lassen sich 14 Teilnehmer bei der Technischen Akademie ausbilden. Geschäftsführer Michael Nanz begrüßte sie zu der von der Agentur für Arbeit und vom Jobcenter finanzierten Qualifizierung. Jobcenter-Geschäftsstellenleiter Werner Rauh und Yannick Musch und Carina Dickmeiß von der Arbeitsagentur ermutigten die

weiter

Züchter präsentieren sich auf der Gartenschau

Generalversammlung Kreisverband der Kleintierzüchter Schwäbisch Gmünd zieht Bilanz.

Schwäbisch Gmünd. Bei der Generalversammlung des Kreisverbands der Kleintierzuchtvereine im Gmünder Raum lobte Ordnungsamtsleiter Gerd Hägele als Vertreter des Oberbürgermeisters die Leistung der insgesamt 27 Vereine. Er betonte die Wichtigkeit der Kleintierzucht in Bezug auf den Tier- und Artenschutz und die Erhaltung bedrohter Kaninchen- und Geflügelrassen.

weiter

Kabarett in der Werkstatt

Schwäbisch Gmünd. Der Kabarettist Philipp Weber gastiert mit dem Programm „Weber N?5: Ich liebe ihn!“ am Samstag, 27. April, um 20 Uhr, in der Theaterwerkstatt. Sein Programm ist ein feuriger Schutzwall gegen jegliche Versuche der Manipulation im modernen Marketing.

Marketing verneble den Verstand des Menschen und rege seine wichtigsten

weiter
Kurz und bündig

Mitgliederversammlung

Schwäbisch Gmünd-Straßdorf. Die Hauptversammlung des TV Straßdorf beginnt an diesem Freitag, 26. April, um 20 Uhr im Vereinsheim. Auf der Tagesordnung stehen neben den Berichten der Funktionäre unter anderem Ehrungen und Wahlen.

weiter
  • 215 Leser

Pfadfinder auf Spurensuche in Stuttgart

Die Pfadfinder des VCP Großdeinbach und des VCP Herlikofen verbrachten einen aufregenden Tag in Stuttgart. Gemeinsam mit Pfadfindern aus dem gesamten Gau Rems-Murr spielten sie Scoutland-Yard - und jagten wie beim Brettspiel auch Mr. X und Mrs. Y durch die Landeshauptstadt. Mit dem Stadtplan bewaffnet ging es mit S- und U-Bahn und allen anderen öffentlichen

weiter
Kurz und bündig

„Spurensuche am Bernhardus“

Schwäbisch Gmünd. Die Ortsgruppe Gmünd des Schwäbischen Albvereins bietet am Samstag, 27. April, eine Wanderung auf den Bernhardus an. Zum Abschluss ist eine Einkehr geplant. Treffpunkt: 9 Uhr ZOB Schwäbisch Gmünd (Linie 2); Wanderstrecke: 13 Kilometer; Wanderzeit: 4,5 Stunden. Ausrüstung: gutes Schuhwerk, gegebenenfalls Wanderstöcke, Rucksackvesper

weiter
  • 113 Leser

Ein Jahr in Israel

Vortrag Clara Geberth aus Bettringen berichtet bei Bargauer Senioren.

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Eindrücke aus Israel erlebten die Besucher des Seniorennachmittags in Bargau. Rainer und Luitgard Wamsler hatten dafür Clara Geberth aus Bettringen, die nach ihrem Abi keine Weltreise unternahm, sondern ein soziales Jahr über die Aktion “Sühnezeichen und Friedensdienste“ in Israel ableistete, eingeladen. Im katholischen

weiter

Jugendkicker aus Weiler im Technik-Museum und bei Hoffenheim

Ausflug Welche Spannweite hat eine Concorde? Und wofür steht die Bezeichnung F-40 beim Ferrari-Sportwagen? Antworten auf diese und weitere Fragen erhielten die E- und F-Jugendfußballer des TV Weiler bei ihrem Besuch im Technik-Museum in Sinsheim. Daneben gab es eine Menge an weiteren interessanten Highlights zu bestaunen. Nachmittags ging es für das

weiter
  • 5

Ein unbeständiger Freitag

Es wird deutlich kühler - maximal 15 Grad.

War das eine Wetterwoche bislang. Viel Sonnenschein und Temperaturen wie im Sommer. Doch ab Freitag macht das sommerliche Wetter erstmal Pause. Es wird etwas wechselhafter und auch kühler. Am Freitag kann es spätestens ab Mittag regnen. Dazu gehen die Werte im Vergleich zum Donnerstag um mehr als zehn Grad zurück. Zur Mittagszeit liegen

weiter

Bärlauchfest im Kloster Lorch

Natur Die traditionelle Veranstaltung startet am Sonntag um elf Uhr in der Klosteranlage. Vielseitiges Rahmenprogramm.

Lorch. Das schon traditionelle Bärlauchfest im Kloster Lorch beginnt am Sonntag, 28. April, um elf Uhr. Auch in diesem Jahr wird wieder der Kräuter- und Blümlesmarkt mit Pflanzen, Bärlauchspezialitäten, Gewürzen, verschiedenen Teesorten, kulinarischen Spezialitäten, Kunsthandwerk und vielem mehr stattfinden. Kräuter bereichern nicht nur das Gartenbild,

weiter
  • 290 Leser
Kurz und bündig

Bärlauchwanderung

Waldstetten. Am Sonntag, 28. April, treffen sich die Wanderfreunde des SAV Waldstetten um 10 Uhr am Malzéviller Platz zur Bildung von Fahrgemeinschaften. Rund um Bargau beginnt die Bärlauchwanderung. Bitte Rucksackvesper und Grillgut mitnehmen. Die Wanderstrecke beträgt etwa neun Kilometer, die Wanderzeit vier Stunden. Wanderführer sind Eva und Markus

weiter
  • 110 Leser

DRK-Jugendgruppe wächst

Rotes Kreuz Der Waldstetter Ortsverein zieht Bilanz des vergangenen Jahres. Langjährige Mitglieder bei der Hauptversammlung geehrt.

Waldstetten

Als „Beweis für ein gutes Klima zwischen dem Ortsverein und der Freiwilligen Feuerwehr Waldstetten“ erachtete Schultes Michael Rembold die Anwesenheit aller vier Kommandanten bei der Hauptversammlung des Waldstetter DRK. Rembold blickte zurück auf die Mitwirkung der Mitglieder bei Veranstaltungen in der Gemeinde, wie Fasching

weiter
  • 100 Leser

Neue Strecke für Biker

Plüderhausen. Ein erstes Ergebnis der Zusammenarbeit zwischen Jugendlichen, Gemeindeverwaltung, Gemeinderat und Jugendhaus ist bald erlebbar. Im Plüderhäuser Schurwald entstand eine etwa 700 Meter lange Flowtrailstrecke für Mountainbiker. Zwei Arbeiter haben gemeinsam mit Jugendlichen zwei Lkw-Ladungen Erde verarbeitet. Der Trail wird am Montag, 29.

weiter

Waldstetterin kandidiert

Waldstetten. Erstaunt und erfreut reagierte Innenminister und CDU-Landesvorsitzender Thomas Strobl, als er mit Ana de Requesens Moll, einer spanischen Kandidatin fürs EU-Parlament, bei seinem Besuch in Waldstetten zusammentraf. Beide waren sich einig, dass Europa zusammenwachsen sollte und vor allem die Regionen in engerem Kontakten stehen sollten.

weiter
Kurz und bündig

Jonny Akehurst & The Axemen

Althütte. Am Samstag, 27. April, kommt Jonny Akehurst (der Baumkletterer von „The Voice of Germany 2014“) auf die Bühne von Eddi´s Biker-Residenz zum Löwen in Althütte. Mit seiner ,Band, The Axeman, rockt er um 21 Uhr Songs von heute bis zurück in die 70er, 80er und 90er. Die Band hat sich gerade neu formiert. Der Eintritt ist frei.

weiter
  • 133 Leser

Kleiderbörse hilft der Krebsberatung

Soziales Angebot für Erwachsene brachte eine Spende von 700 Euro ein.

Lorch. Die Erwachsenenkleiderbörse (EWA) in Lorch war ein großer Erfolg, unterm Strich wurde eine Spendensumme von 700 Euro erzielt. Den spendeten die Initiatoren an die psychosoziale Krebsberatungsstelle Ostwürttemberg in Mutlangen. Die Einrichtung bietet kostenlose Beratungs- und Gruppenangebote für Betroffene mit Krebsdiagnose und ihre Angehörigen.

weiter

Neues Lamm für Till Spenglers Herde

Kunst Wenige Tage nach der Installation des Werks wird ein Teil des Ensembles gestohlen. Eine Anwohnerin hat den nächtlichen Diebstahl bemerkt. Nachfertigung in Arbeit.

Lorch

Kaum war es da, schon ist es wieder weg: Erst kurz vor Ostern hat der Lorcher Künstler Dr. Till Spengler am Rand der Kreuzung Wilhelmstraße / Stuttgarter Straße eine Schafherde samt Schäfer und Hütehund, ein insgesamt 15-teiliges Kunstwerk, aufgestellt. In der Nacht zum Karfreitag ist nun eines der Lämmer verschwunden. Der Täter hat die Holzskulptur

weiter
  • 115 Leser
Kurz und bündig

Kindergarten und Grundschule

Eschach. Mit der Besichtigung der Grundschule beginnt die Sitzung des Gemeinderats am Montag, 29. April, um 19.30 Uhr. Ab 20.30 Uhr geht es im Sitzungssaal unter anderem auch um den Umbau und die Erweiterung des Kindergartens.

weiter
  • 408 Leser

Landfrauen ließen sich in einem Q-Café verwöhnen

Ausflug Informationen und schöne Eindrücke für den Eschacher Ortsverein im frühlingshaften Ries.

Eschach. Einmal nach Bayern und zurück. Das bewerkstelligten die Eschacher Landfrauen bei ihrer Ausflugsfahrt ins frühlingshafte Ries. Eine kompetente Gästeführerin begleitete die Frauen. Sie beschrieb die Landschaften ebenso wie den Einschlag eines Asteroids von ungefähr 14 Millionen Jahren, der Grundlage des heutigen Geoparks ist. Bei der Wallfahrtskirche

weiter
  • 109 Leser
Kurz und bündig

Garagenfest der Feuerwehr

Iggingen. Zum Garagenfest lädt die Feuerwehr am 27. und 30. April sowie 1. Mai ein. Am Samstag spielt Amplified ab 20 Uhr zur Blaulichtparty. Am Dienstag ist um 17 Uhr Fassanstich. Zum Fest am Mittwoch spielt der Musikverein Iggingen.

weiter
  • 521 Leser

Kind aus qualmendem Auto gerettet

Einsatz Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei wurden am Donnerstag gegen 17.45 Uhr in die Heubacher Gartenstraße gerufen. Laut Stadtbrandmeister Heinz Pfister, war ein Kind in einem qualmenden Auto eingeschlossen. Floriansjünger aus Heubach und Lautern schlugen eine Scheibe ein und retteten das Kind. Foto: mb

weiter
  • 481 Leser
Kurz und bündig

Museumstag Amalienhof

Bartholomä. Der Museumstag ist am Sonntag, 28. April, auf dem Amalienhof. Bereits ab 8 Uhr können die Besucher im Museum ein Frühstück einnehmen und ab 11 Uhr bietet das Museumsteam Führungen durch das historische Gebäude an.

weiter
  • 519 Leser
Kurz und bündig

Music-Comedy-Show

Heubach. Kultur-Mix-Tour Heubach präsentiert am Sonntag, 5. Mai, um 19.30 Uhr in der Silberwarenfabrik eine Music-Comedy-Show mit dem Duo „Bidla Buh“. Mit Schmelz in der Stimme, gestopfter Trompete und schmeichelnd swingender Jazzgitarre präsentieren die Casanovas der norddeutschen Tiefebene, Hans Torge Bollert und Olaf Klindtwort, ihre Show „Die Männer

weiter
  • 211 Leser
Kurz und bündig

Würstlesbraten am Festplatz

Essingen-Lauterburg. An der neuen Hütte am Festplatz brät der Schwäbische Albverein Lauterburg am Feiertag, 1. Mai, von 10 bis 18 Uhr Grillwürste. Außerdem sind Currywurst und Pommes sowie Kaffee und Kuchen im Angebot.

weiter
  • 356 Leser

4000 Euro Schaden

Böbingen. Verkehrsbedingt musste eine 23-Jährige ihren Opel am Mittwoch gegen 9.30 Uhr auf der Stuttgarter Straße anhalten. Ein 22-Jähriger erkannte dies laut Polizei zu spät und fuhr mit seinem VW Golf auf, wobei ein Schaden von rund 4000 Euro entstand.

weiter
  • 285 Leser

Gemeinderat Leintalschule und Feuerwehr

Heuchlingen. Der Gemeinderat Heuchlingen lädt alle interessierten Zuhörer zu seiner nächsten öffentlichen Sitzung am Montag, 29. April, um 19 Uhr im Rathaus. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Bestätigung der Wahl des Kommandanten der Freiwilligen Feuerwehr und dessen Stellvertreter sowie der Medienentwicklungsplan der Leintalschule. Außerdem

weiter
  • 280 Leser

Polizeibericht Unfall beim Überholen

Heubach. Rund 4500 Euro Schaden entstanden bei einem Unfall am Mittwoch auf der Landesstraße 1162 zwischen Heubach und Bartholomä. Wie die Polizei berichtet, setzte eine 74-Jährige gegen 15.15 Uhr mit ihrem VW zum Überholen eines vorausfahrenden Lastwagens an. Dabei übersah sie, dass ein hinter ihr fahrender Audi bereits zum Überholen ausgeschert hatte.

weiter

Unfall Reh und Rehkitz getötet

Bartholomä. Zwei Rehe verendeten bei einem Zusammenstoß mit einem Auto am Mittwochmorgen auf der Landesstraße 1165 zwischen Bartholomä und Steinheim. Das teilt die Polizei mit.

Demnach erfasste ein 47-jähriger VW-Fahrer gegen 5.40 Uhr ein Reh und ein Rehkitz. Beide Tiere wurden bei dem Aufprall getötet; am Fahrzeug entstand laut Polizei Sachschaden

weiter
  • 352 Leser

Horst Schmid für politisches Engagement geehrt

Hauptversammlung CDU Ortsverband Abtsgmünd blickt auf 2018 und bestätigt das Vorstandsteam.

Abtsgmünd In ihren Ämtern bestätigt wurden bei der Jahreshauptversammlung des CDU-Ortsverband Abtsgmünd jeweils einstimmig Achim Bihr als Vorsitzender und Dominik Kopp-Graf Adelmann als Stellvertreter. In seinem Bericht blickte der Vorsitzende auf Wahlen und Veranstaltungen zurück. Besonders das Bürgergespräch mit Landrat Klaus Pavel habe einen großen

weiter

Maibaum der Gartenschau

Tradition Mögglinger Maibaum-Team hat sich Besonderes ausgedacht.

Mögglingen. Der Mögglinger Maibaum steht diesmal ganz im Zeichen der Remstal-Gartenschau. Das Maibaumteam hat sich bei der Gestaltung nahe am Verlauf der Rems mit ihren 16 Städten und Gemeinden orientiert. Am Stamm entlang windet sich das blaue Band der Rems und anstatt der traditionell üblichen Zunftzeichen des Handwerkes zieren die 16 Wappen der

weiter

Unfall beim Rangieren

Böbingen. Beim Rangieren seines Opel Corsa auf dem Parkplatz eines Baumarktes in der Robert-Bosch-Straße beschädigte ein 81-Jähriger am Mittwoch gegen 11 Uhr einen abgestellten Skoda. Laut Polizei entstand ein Sachschaden von rund 3500 Euro.

weiter
  • 387 Leser
Der besondere Tipp

Gregorianic meets Pop

Am Sonntag, 28. April, gastiert die Gruppe „The Gregorian Voices“ um 17 Uhr mit ihrer Frühjahrstournee in der Stephanuskirche in Alfdorf. Das Programm ist überschreiben mit: „Gregorianic meets Pop“ und beinhaltet ein Repertoire von frühmittelalterlichen gregorianischen Chorälen bis zur Verschmelzung berühmter Klassiker der Popmusik

weiter

Schon 1940 Gerüchte über Nazimorde in Grafeneck

Geschichte Mahnmal zur Erinnerung an die sogenannte Euthanasie der Nazis enthüllt. Geschaffen von Menschen mit und ohne Behinderung.

Schwäbisch Gmünd

Ein schwarzer Rahmen, bunte Kreuze, deren Rand die Farbe der Rückseite verraten: rot. Unübersehbar steht das neue Mahnmal an der Grabenallee. Wer näher tritt, erfährt die Hintergründe, die Erinnerung an die sogenannte Euthanasie der Nazis, Erinnerung an die 10 654 Opfer in Grafeneck, an insgesamt 200 000 in ganz Deutschland.

weiter
Tagestipp

Hutter & die Egerländer Musikanten

Die Egerländer Musikanten, eines der erfolgreichsten Blasorchester der Welt, stehen für Qualität, Spielfreude und Leidenschaft. Die hochklassig besetzten Egerländer Musikanten perfektionieren das Zusammenspiel von Tradition und Innovation. Jazzeinflüsse mischen sich mit alpenländischer Musik. Ernst Hutter: „Swing und Groove sind keine musikalischen

weiter

Elf Siege: Leser finden Nubert gut

Wahlen Elfmal nominiert, elfmal gewonnen – so lautet das Ergebnis für Nubert bei Leserwahlen dreier Audio-Magazine.

Schwäbisch Gmünd. Alljährlich prämieren die drei Fachmagazine Audio, Stereoplay und Audiovision die beliebtesten Unternehmen und besten Produkte der HiFi- und Heimkinobranche. Sie rufen im Vorfeld ihre Leser dazu auf, die besten Produkte und Hersteller zu wählen.

In diesem Jahr gehörte der Audiogeräte-Hersteller Nubert mit gleich zehn ausgezeichneten

weiter
  • 244 Leser

Garten Tipps

Rasenmähen: Rasen, in dem Blumenzwiebeln wachsen, sollten Sie erst mähen, wenn das Laub der Zwiebelpflanzen ganz vergilbt ist. Ansonsten wird den Zwiebeln durch den Verlust der Blätter viel Kraft geraubt. Die Samen können außerdem nicht ausreifen. Im Zweifel drumherum mähen.

Wasser: Wenn keine strengen Fröste mehr zu erwarten sind, können Sie eine

weiter

Ein Weinpaket zur Remstal-Gartenschau

Genuss Zum Start seiner Gartenschau präsentiert das Remstal erstmals eine eigene Genuss-Edition. Das fünfteilige Getränkepaket besteht aus je einem Rot-, Weiß- und Roséwein, einem Secco sowie einem alkoholfreien Getränk. Dazu gibt es ein Glas mit Remstal-Gartenschau-Logo. Mehr zu dem regionalen Angebot für Genießer auf www.remstal.de im Internet.

weiter
  • 229 Leser
Umweltbewusst

Es ist an der Zeit, die Welt zu retten

Janina Ellinger über junge Helden und warum wir sie ernst nehmen sollten

Im Kinofilm ist es der Held, der am Ende die Welt rettet. Zum Beispiel der Comic-Held Batman. Er hat sich auf seiner Reise vielen Herausforderungen gestellt und diese mit Mut und Überwindung bezwungen.

In der Realität sind es viele junge Menschen, die nicht einfach zusehen. Sondern die aktiv versuchen, die Welt und ihre Zukunft zu retten. Auch durch

weiter

Tims Wetterblog fürs Wochenende

War das bislang eine Woche: viel Sonnenschein und Temperaturen wie im Sommer. Doch ab diesem Freitag macht das sommerliche Wetter erst mal Pause. Es wird etwas wechselhafter und auch kühler. Spätestens ab Freitagmittag kann es regnen. Dazu gehen die Werte im Vergleich zum Donnerstag um mehr als zehn Grad zurück. Zur Mittagszeit bewegen sich die Temperaturen

weiter

Schwäbisch als Ratespiel

Viele schwäbische Begriffe klingen nicht nur für „Reigschmeckte“ wie Fremdwörter, auch echte Schwaben kommen dabei manchmal an ihre Grenzen. Mit diesem Ratespiel soll sich das ändern. Den heutigen Begriff hat uns Angelika Reiger aus Aalen-Ebnat geschickt. Die Übersetzung haben wir auf den Kopf gestellt: Moggele Kälbchen

Schicken auch

weiter

Regionales ganz unverpackt

Umwelt Stephanie Adler betreibt die unverpackt-Läden in Schwäbisch Gmünd und Aalen. Wie sie auf die Idee kam, wie das Einkaufen funktioniert und was nach dem Brand aus der Filiale in Aalen wird.

Schwäbisch Gmünd

Es ist einiges passiert in den vier Jahren“, sagt Stephanie Adler. Seit Juni 2015 betreibt sie den unverpackt-Laden in Schwäbisch Gmünd und hat vor einigen Monaten eine Zweigstelle in Aalen im Kubus eröffnet. „Wir waren damals der sechste unverpackt-Laden in ganz Deutschland“, sagt Adler. Inzwischen gebe es an die

weiter

Scheibe eingeschlagen: Feuerwehr befreit Kind aus Auto

Heubach. Die Rettungskräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei wurden am Donnerstag gegen 17.45 Uhr zu einem Einsatz in die Gartenstraße gerufen. Wie der Stadtbrandmeister Heinz Pfisterer berichtet, war ein Kind in einem Fahrzeug eingeschlossen. Da das Fahrzeug qualmte und das Kind sich noch im PKW befand, schlugen die Feuerwehren

weiter
  • 4
  • 10682 Leser

B 29: Jetzt geht’s um Mögglingen rum

Verkehr Nach vierjähriger Bauzeit, jahrzehntelangen Planungen, vielen Absichtserklärungen von Politikern und ungezählten Protestaktionen der Bürger eröffnet am Wochenende die B-29-Südumgehung.

Mögglingen

Knapp sieben Kilometer ist sie lang. Welch’ unendliche Erleichterung sie den Anwohnern bringt, lässt sich nur erahnen. Rund 25 000 Fahrzeuge waren täglich in der Ortsdurchfahrt unterwegs. Das Regierungspräsidium rechnet in einer Prognose für 2020 damit, dass sich diese Zahl reduziert auf dann rund 9000 Fahrzeuge.

Die Gmünder Tagespost

weiter
  • 5
  • 338 Leser

Kubus-Brand: Gutachter jetzt vor Ort

Einkaufszentrum Auch Kriminaltechniker erforschen Ursache des Feuers – Arbeiten dauern mindestens bis Freitag.

Aalen. Die Aufklärungsarbeiten rund um den Großbrand im Kubus laufen auf Hochtouren. „Kriminaltechniker und Gutachter sind seit Donnerstagmorgen vor Ort“, berichtet Rudolf Biehlmaier, der im Polizeipräsidium Aalen die Ereignisse im Blick hat. „Die Fachleute werden aber sicher auch noch den Freitag brauchen, bevor sie erste Erkenntnisse

weiter
  • 5
  • 514 Leser

Schwerer Unfall in Straßdorf - Feuerwehr im Einsatz

Straßdorf. Der Fahrer eines Renault Megane befuhr am Donnerstag gegen 15.20 Uhr die Einhornstraße in Richtung Donzdorf. Vermutlich aus medizinischen Gründen kam der Autofahrer zunächst rechts, wo er einen Bordstein touchierte. Beim Gegensteuern kam das Auto nach links ab, wo es einen Vorgarten durchfuhr und anschließend

weiter
  • 5
  • 3030 Leser

Samy Deluxe kommt zum Aalener Jazzfest

Am 9. November in der Stadthalle Aalen

Aalen. Der erste Programmpunkt für das 28. Aalener Jazzfest steht fest. Es ist Samy Deluxe. Er und das DLX Ensemble präsentieren sich auf ihrer SaMTV Unplugged Live 2019-Tour am 9. November in der Stadthalle Aalen. Der Onlineticket Vorverkauf wird am 13. Mai starten.

 

weiter
  • 4
  • 1832 Leser

Vorstand baut die SHW AG um

Autozulieferer Wie die Aalener Traditionsfirma mit neuem Vorstand, neuem Ankeraktionär und neuer Schwesterfirma wachsen und internationaler werden will.

Aalen

Auch wenn es knapp war: Die SHW AG hat im vergangenen Geschäftsjahr ihre Umsatzziele erreicht. Insgesamt erwirtschaftete das Aalener Unternehmen einen Umsatz von 420,9 Millionen Euro. Das liegt am unteren Ende Korridors von 420 bis 440 Millionen Euro, den man sich als Ziel gesetzt hatte. Auch die Ebitda-Marge war mit 9,4 Prozent im unteren Drittel

weiter
  • 622 Leser

Unfallstelle auf der Bundesstraße

Achtung, Verkehrsteilnehmer!

Bitte Vorsicht auf der Bundesstraße 29 Aalen in Richtung Stuttgart, zwischen Iggingen und Schwäbisch Gmünd-Ost besteht die Gefahr durch eine ungesicherte Unfallstelle. Wir aktualisieren die Meldung, sobald wir nähere Infos haben. mb

weiter
  • 5
  • 1519 Leser

Zwei Rehe getötet

Bartholomä. Mit seinem VW erfasste ein 47-Jähriger am Mittwochmorgen gegen5.40 Uhr auf der Landesstraße 1165 zwischen Bartholomä und Steinheim ein Reh und ein Rehkitz. Beide Tiere wurden bei dem Aufprall getötet; am Fahrzeug entstand Sachschaden von rund 2000 Euro.

weiter
  • 928 Leser

Auffahrunfall in Böbingen

Böbingen. Verkehrsbedingt musste eine 23-Jährige ihren Opel am Mittwochmorgen gegen 9.30 Uhr auf der Stuttgarter Straße anhalten. Ein 22-Jähriger erkannte dies zu spät und fuhr mit seinem VW Golf auf, wobei ein Sachschaden von rund 4000 Euro entstand.

weiter
  • 5
  • 759 Leser

Unfall beim Rangieren

Böbingen. Beim Rangieren seines Opel Corsa auf dem Parkplatz eines Baumarktes in der Robert-Bosch-Straße beschädigte ein 81-Jähriger am Mittwochvormittag gegen 11 Uhr einen dort abgestellten Skoda, wobei ein Sachschaden von rund 3500 Euro entstand.

weiter
  • 594 Leser

Fahrzeug entwendet

Schwäbisch Gmünd. Zwischen Freitag, 12. April, und Mittwochmorgen 9.30 Uhr entwendeten Unbekannte von einem frei zugänglichen Parkplatz, der zu einem Autohaus in der Lorcher Straße gehört, einen weißen Mercedes Sprinter 316 CDI im Wert von rund 33 000 Euro. Auffällig an dem Sprinter ist die Eindellung an der rechten

weiter
  • 455 Leser

77-Jähriger schwer verletzt

Waldstetten. Mit seinem E-Bike befuhr ein 77-Jähriger am Mittwochmittag kurz vor 14 Uhr die Gmünder Straße in Waldstetten. Wegen gesundheitlicher Probleme stürzte der Senior auf die Fahrbahn. Dort wurde er von einem Fahrzeug erfasst, dessen Lenker nicht mehr rechtzeitig anhalten konnte. Der 77-Jährige, der sich mehrere Rippenbrüche,

weiter
  • 1435 Leser

Unfall beim Überholen

Heubach. Auf rund 4500 Euro beziffert sich der Sachschaden, der bei einem Verkehrsunfall am Mittwochnachmittag entstand. Gegen 15.15 Uhr setzte eine 74-Jährige auf der Landesstraße 1162 zwischen Heubach und Bartholomä mit ihrem VW zum Überholen eines vorausfahrenden Lkw an. Dabei übersah sie, dass ein hinter ihr fahrender Pkw

weiter
  • 438 Leser

19-Jährige streift Mittelleitplanke wegen Drängler

Polizei bittet um Zeugenhinweise

Lorch. Kurz nach 7.30 Uhr am Mittwochmorgen befuhr eine 19-Jährige mit ihrem Citroen die B 29 zwischen Lorch und Schwäbisch Gmünd. Kurz nach der Abfahrt Weitmars am Ende der Brücke überholte die junge Frau auf der linken Fahrspur einen vorausfahrenden Pkw. Im Rückspiegel erkannte sie dabei einen dunkelgrauen Mercedes, der

weiter
  • 707 Leser

Fahrzeug mutwillig beschädigt

Schwäbisch Gmünd. Am Mittwoch zwischen 17.50 und 23 Uhr beschädigten Unbekannte vermutlich durch Tritte einen Mitsubishi, welcher in der Garage der Remsgalerie abgestellt war. Der dabei entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 2000 Euro. Hinweise bitte an das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd.

weiter
  • 203 Leser

Taxifahrt nicht bezahlt

Wer hat was gesehen?

Ruppertshofen. Von einem bekannten Etablissement in Aalen-Neukochen ließen sich drei unbekannte Männer, bei denen es sich vermutlich um Osteuropäer handelt, am Donnerstagmorgen gegen 4.40 Uhr von einem Taxi nach Ruppertshofen fahren. In der Erlenstraße stiegen die drei aus, wobei einer der Männer sofort in Richtung Ortsmitte

weiter
  • 926 Leser

Tödlicher Arbeitsunfall in Trochtelfingen

Bopfingen-Trochtelfingen. Zu einem tragischen Arbeitsunfall kam es am Mittwoch kurz vor12 Uhr auf einem Firmengelände in der Ostalbstraße. Ein 65-jähriger Arbeiter, der die Schaufel eines Kippladers reparieren wollte, stieg auf das Dach des Gefährtes. Von diesem stürzte er dann nach vorne in Richtung Schaufel und zog sich hierbei

weiter
  • 3
  • 5792 Leser

Wildunfall in Adelmannsfelden

Adelmannsfelden. Auf der Landesstraße 1073 zwischen Adelmannsfelden und Ellwangen erfasste eine 51-Jährige am Mittwochmittag gegen 13 Uhr mit ihrem VW ein die Fahrbahn querendes Reh. Das Tier wurde bei dem Anprall getötet. Am Fahrzeug entstand Sachschaden von rund 1000 Euro.

weiter
  • 454 Leser

Auf frischer Tat ertappt

Ellwangen-Pfahlheim. Ausgerechnet von einem Polizeibeamten, der privat unterwegs war, wurden zwei polizeibekannte Männer am Mittwochnachmittag beim Betreten der St.-Nikolaus-Kirche in Pfahlheim beobachtet. Da die beiden bereits wegen Opferstock-Diebstahls bekannt waren, forderte der Beamte Unterstützung an und folgte den beiden Männern

weiter
  • 5
  • 1448 Leser

Zwei Kontrollen - zwei Mal Fahren unter Drogeneinfluss

Ellwangen. Während einer Streifenfahrt fiel Beamten des Polizeireviers Ellwangen am Mittwochabend gegen 21 Uhr auf der Max-Eyth-Straße ein Fahrzeug auf, das auffällig langsam unterwegs war. Als die Streife das Auto überholte, erkannte ein Beamter einen 43-Jährigen, der erst vor etwa 14 Tagen zur Anzeige gebracht wurde, da er

weiter
  • 563 Leser

Arbeitsunfall beim Sturmholz sägen

Mann verletzt sich beim Steinbruch in Neresheim-Dehlingen und wird von der Feuerwehr geborgen.

Neresheim-Dehlingen. Rettungsdienst und Feuerwehr waren im Einsatz am Vormittag im Steinbruch bei Dehlingen. Dort hatte sich ein Mann bei einem Arbeitsunfall verletzt. Beim Sägen von Sturmholz sei ein Baum zurückgeschnappt, berichtet ein Sprecher des Polizeipräsidiums Aalen auf Anfrage. Weil das Gelände schwierig sei, sei die Feuerwehr

weiter
  • 5
  • 2677 Leser

18-Jähriger in Polizeigewahrsam

Rainau. Auf richterliche Anordnung musste ein 18-Jähriger die Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in polizeilichem Gewahrsam verbringen. Der junge Mann war am Abend bei sich zuhause mit zwei Freunden in Streit geraten, woraufhin die beiden die Wohnung verließen. Nachdem der 18-Jährige sich sehr aggressiv zeigte und seine Mutter eine Waffe

weiter
  • 2019 Leser

Lkw contra Auto

Abtsgmünd. Am Mittwochmorgen gegen 9 Uhr wollte eine 78-Jährige mit ihrem Ford Fiesta rückwärts von einem Parkplatz auf die Hauptstraße einfahren. Dabei achtete sie jedoch nur auf den stadtauswärts fahrenden Verkehr und übersah deshalb den Lkw eines 64-Jährigen, der zeitgleich auf den Parkplatz einfuhr. Beim

weiter
  • 588 Leser

Unbekannte entwenden Schachtdeckel

Wer hat was gesehen?

Aalen. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch entwendeten Unbekannte in der Friedhofstraße einen Schachtdeckel, dessen Wert von der Stadt Aalen auf rund 100 Euro geschätzt wird. Hinweise auf die Täter, die außer dem Diebstahl mit einer Anzeige wegen gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr rechnen müssen, nimmt

weiter
  • 373 Leser

Fahrzeug machte sich selbständig

Aalen. Gegen 15.45 Uhr am Mittwochnachmittag stellte ein 70-Jähriger seinen VW Golf im Westlichen Stadtgraben ab. Da er das Fahrzeug hierbei nicht ausreichend absicherte, machte dieses sich selbständig und rollte gegen einen ebenfalls dort abgestellten VW Transporter. Der bei dem Unfall entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 1000

weiter
  • 4
  • 720 Leser

Parkrempler in Aalen

Aalen. Noch unklar ist die Höhe des Sachschadens, den ein 18-Jähriger am Mittwochabend gegen 21.40 Uhr verursachte. Beim Ausparken seines Mercedes Benz beschädigte er ein unter der Hochbrücke geparktes Fahrzeug, bei dem es sich ebenfalls um einen Mercedes handelt.

weiter
  • 244 Leser

Von der Fahrbahn abgekommen

Fahrer soll unter Alkoholeinfluss gestanden haben

Aalen. Ein 55-Jähriger verursachte am frühen Donnerstagmorgen einen Verkehrsunfall, bei dem er selbst leicht verletzt wurde und ein Sachschaden von rund 10 000 Euro entstand. Gegen 3.20 Uhr befuhr er mit seinem Toyota die Himmlinger Steige, wo er in einer scharfen Rechtskurve mit dem Fahrzeug von der Straße abkam und gegen mehrere Findlinge

weiter
  • 1400 Leser

Der Ostalb-Morgen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen.

8.42 Uhr: Und gleich nochmal die A7 Würzburg Richtung Ulm. Es staut sich ab der Anschlussstelle Rothenburg ob der Tauber bis zur Anschlussstelle Wörnitz.

8.20 Uhr: Achtung liebe Autofahrer: Auf der A7 Würzburg Richtung Ulm zwischen der Raststätte Ellwanger Berge und Ellwangen liegen Gegenstände auf der Fahrbahn.

Update: Die

weiter
  • 5
  • 2590 Leser

Ein sehr freundlicher Donnerstag

Die Spitzenwerte: sommerliche 21 bis 26 Grad.

Der Donnerstag wird ein sehr ordentlicher Tag - es gibt eine Mischung aus Sonne und Wolken. Die Höchsttemperatur liegt bei sommerlichen 21 bis 26 Grad. 21 Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 22 Grad werden es in Neresheim, 23 in Bopfingen, 24 in Ellwangen, 25 in Aalen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibts die 26 Grad. In den

weiter

Andreas Wohlgemuth will OB werden

Oberbürgermeisterwahl Der dritte Kandidat ist nun namentlich bekannt. Er führt in Lauchheim ein Herrenmodegeschäft.

Ellwangen. Dass es einen dritten Kandidaten für die Oberbürgermeisterwahl in Ellwangen gibt, war bekannt. Wer er ist, noch nicht. Inzwischen kann die Stadtverwaltung bestätigen, dass es sich um Andreas Wohlgemuth aus Lauchheim handelt. Laut Olaf Thielke vom Kultur- und Presseamt ist er gelernter Kfz-Mechaniker, 48 Jahre alt und verheiratet. Derzeit

weiter
  • 2
  • 519 Leser

Regionalsport (31)

Sport in Kürze

Zwei Torjäger als TSG-Trainer

Fußball. Die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach bindet Christoph Merz als Trainer der U23 in der Bezirksliga. Timo Frank, der für die TSG bisher in der Landesliga angreift, wird künftig ihn als spielender Co-Trainer unterstützen. Beide gingen in den Jahren 2011-2013 im Trikot der TSG gemeinsam auf Torejagd. „Sie teilen eine Philosophie und wollen diese

weiter
  • 277 Leser
Spiele am Wochenende

2. Bundesliga

Freitag, 18.30 Uhr: 1. FC Köln – SV Darmstadt 98 Ingolstadt – Dynamo Dresden Samstag, 13 Uhr: SV Sandhausen – Holstein Kiel FC St. Pauli – Jahn Regensburg FC Magdeburg – Greuther Fürth Sonntag, 13.30 Uhr: Union Berlin – Hamburger SV Erzgebirge Aue – VfL Bochum SC Paderborn – FC Heidenheim Montag, 20.30 Uhr: Duisburg – Arminia Bielefeld

weiter
Spiele am Wochenende

3. Liga

Freitag, 19 Uhr: Großaspach – Hallescher FC Samstag, 13.15 Uhr: 1860 München – Karlsruher SC

Samstag, 14 Uhr: VfR Aalen – KFC Uerdingen 05 Energie Cottbus – Osnabrück Hansa Rostock – Lotte Würzburg – Fortuna Köln SV Meppen – FSV Zwickau

Sonntag, 13 Uhr: Unterhaching – Carl Zeiss Jena

Sonntag, 14 Uhr: Braunschweig – Münster Montag, 19 Uhr: SV Wehen

weiter
  • 118 Leser
Spiele am Wochenende

Landesliga

Samstag, 15 Uhr: SV Ebersbach – SV Bonlanden

Samstag, 15.30 Uhr: SC Geislingen – TSV Neu-Ulm TSV Blaustein – Oberensingen

Samstag, 16 Uhr: TSGV Waldstetten – TSV Buch Sonntag, 15 Uhr: TSV Weilheim – FC Bargau FV Sontheim – TSV Weilimdorf TSV Bad Boll – N.A.F.I. Stuttgart Echterdingen – Hofherrnweiler

weiter
Spiele am Wochenende

Oberliga

Freitag, 18 Uhr: Friedrichstal – FC Nöttingen

Samstag, 14 Uhr: SSV Reutlingen – Göppinger SV SGV Freiberg – Stuttg. Kickers FV Ravensburg – Neckarsulm Samstag, 15 Uhr: FC 08 Villingen – FC Normannia Samstag, 15.30 Uhr: Bissingen – SV Oberachern SV Linx – TSV Ilshofen TSG Backnang – Pforzheim SV Spielberg – Bahlinger SC

weiter
Spiele am Wochenende

Verbandsliga

Freitag, 19.30 Uhr: Rutesheim – Breuningsweiler

Samstag, 14 Uhr: TSV Essingen – 1. FC Heiningen

Samstag, 15.30 Uhr: VfL Sindelfingen – Ehingen-Süd Olympia Laupheim – Albstadt VfB Neckarrems – VfL Nagold FSV Hollenbach – FV Löchgau Dorfmerkingen – Calcio Leinf.-E. FC Wangen – TSG Tübingen

weiter

Normannia-Karten zu gewinnen

Die Oberliga-Saison geht auf die Zielgeraden, sechs Spiele stehen für den 1. FC Normannia Gmünd noch aus. Bei drei Heimspielen haben die Fans im Schwerzer noch die Möglichkeit, die Normannen in der tectomove-Arena zu erleben. Und das beim Heimspiel gegen den SV Spielberg (Spieltermin: Mittwoch, 1. Mai, 14 Uhr) möglicherweise sogar bei freiem Eintritt:

weiter

Weltmeister kommt nach Aalen

Skispringen Der dreifache Skisprung-Weltmeister Markus Eisenbichler ist am Sonntag in Aalen. Beim Tag der offenen Tür von 10 bis 18 Uhr im KAMPA-Bauinnovationszentrum in Waldhausen gibt der Shooting-Star der vergangenen Saison eine Autogrammstunde. Foto: Eibner

weiter
  • 309 Leser

„Trainer, wir schaffen das!“

Fußball, WFV-Pokal Die Endspielteilnahme ist nicht genug: Der TSV Essingen will am 25. Mai gegen Ulm den Pott gewinnen und seinem Torjäger den letzten Wunsch der Karriere erfüllen

In der Liga manchmal unter den eigenen Möglichkeiten, im Pokal voll da. Der TSV Essingen am Tag eins nach dem historischen Triumph – zum ersten Mal stehen die Essinger im Finale des WFV-Pokals.

Der gelungene Matchplan:

Nein, der Sieg gegen einen Oberligisten sei kein Zufall gewesen. „Wir hatten einen geilen Matchplan“, sagt Torjäger

weiter
  • 147 Leser

„Trainer, wir schaffen das!“

Fußball, WFV-Pokal Die Endspielteilnahme ist nicht genug: Der TSV Essingen will am 25. Mai gegen Ulm den Pott gewinnen – und seinem Torjäger den letzten Wunsch der Karriere erfüllen

In der Liga manchmal unter den eigenen Möglichkeiten, im Pokal voll da. Der TSV Essingen am Tag eins nach dem historischen Triumph – zum ersten Mal stehen die Essinger im Finale des WFV-Pokals.

Der gelungene Matchplan:

Nein, der Sieg gegen einen Oberligisten sei kein Zufall gewesen. „Wir hatten einen geilen Matchplan“, sagt Torjäger

weiter
  • 4
  • 301 Leser

Zweigeteiltes Turnier in Eigenzell

Reiten RSG Hornbergwiese lädt am Samstag (9 Uhr) zum Jungpferdeturnier und am Sonntag (9 Uhr) zum Jugendreitturnier.

Die RSG Hornbergwiese Eigenzell veranstaltet am Wochenende in Ellwangen-Eigenzell, Hornbergwiese 89, ihr Reitturnier – dieses Mal zweigeteilt in ein Jungpferdeturnier am Samstag und das Jugendreitturnier am Sonntag.

Insgesamt 13 Prüfungen

Das Team um Vorstand und Anlagenbetreiber Klaus-Philipp Eichert steckt seit Wochen in den Turnier-Vorbereitungen,

weiter

Endspiel um den Aufstieg in die Bundesliga

Fußball, 2. Liga Der FC Heidenheim vor schwierigem Duell beim SC Paderborn.

Letztes Jahr um diese Zeit stand der 1. FC Heidenheim einen Punkt vor Platz 16. Jetzt fehlen dem Verein nur zwei Punkte auf Platz drei, wo aktuell der SC Paderborn steht. Zu eben jenen Paderbornern müssen die Mannen von Trainer Frank Schmidt um Sonntag (Anpfiff 13.30 Uhr) reisen. Es ist somit das „Endspiel“ (Nikola Dovedan) für den FCH,

weiter

Premiere für den Weltmeister

Kunstturnen, 1. Bundesliga Der TV Schwäbisch Gmünd-Wetzgau tritt am Sonntag in Hannover beim TuS Vinnhorst an. Es wird der erste Auftritt von Artur Dalaloyan.

Man könnte es so formulieren: Eine Pause kann auch mal schön sein. Doch für den TV Schwäbisch Gmünd-Wetzgau und den Rest der 1. Bundesliga fühlt sich die zweigeteilte Saison nicht immer gut an. Schließlich dauert der Break geschlagene fünf Monate. Doch noch ist es nicht so weit: Die Wetzgauer treten am Sonntag an gegen den TuS Vinnhorst. Ein weiter

weiter

SGB: Chance auf Pokalsieg

Handball SG Bettringen am Sonntag im Final Four in Wasseralfingen.

Auch wenn die Landesligasaison schon zu Ende ist, geht es für die SG Bettringen am Sonntag weiter. Im Halbfinale des Bezirkspokals trifft Bettringen um 13.30 Uhr in der Wasseralfinger Talsporthalle auf den diesjährigen Bezirksligazweiten TV Jahn Göppingen. Die Göppinger spielten lange Zeit um den Aufstieg mit und mussten erst ganz zum Schluss der SG

weiter

Das Duell der Frustrierten

Fußball, 3. Liga Der Fast-Absteiger VfR Aalen empfängt am Samstag den KFC Uerdingen.

Das „Kicker Sportmagazin“ hat den sechs Abstiegskandidaten eine Doppelseite gewidmet. Der Titel: „Alarmstufe rot“. Der VfR Aalen spielt dabei keine Rolle mehr – weil niemand mehr die Ostälbler auf der Rechnung hat. Bei einer Niederlage gegen den KFC Uerdingen am Samstag könnte der Abstieg sogar schon besiegelt sein. Anpfiff

weiter

TSV mit dem sechsten Streich?

Handball Zum letzten Heimspiel der Saison empfängt Alfdorf/Lorch am Samstag, 20 Uhr in Lorch die HSG Schönbuch.

Die Württembergliga-Saison scheint für den TSV Alfdorf kein gutes Ende zu nehmen, nach zuletzt drei Niederlagen in Folge steht das letzte Heimspiel der Saison an. Der Gegner scheint auf den ersten Blick kein unangenehmer zu sein. So konnte man bei fünf Vergleichen seit der Saison 2016/2017 alle fünf Partien für sich entscheiden.

Beide Mannschaften konnten

weiter

Derby ohne Schaulaufen

Handball, Württembergliga Süd Der Meister TSB Gmünd erwartet am Samstag, 19.30 Uhr in der Großsporthalle die SG Lauterstein (zuletzt 20:6 Punkte).

Es geht diesmal weder um entscheidende Punkte um die Meisterschaft noch um den Klassenerhalt. Aber wenn die Handballer des TSB Gmünd und der SG Lauterstein aufeinandertreffen, dann „knistert“ es in der Halle, dann gehen die Emotionen bei Spielern, Trainern und den Fans hoch. So wird es auch am Samstag um 19.30 Uhr in der Gmünder Großsporthalle

weiter
Sportmosaik

Ausverkauft wegen Andi Toba

Alexander Haag und Bernd Müller über ein neues Fern- und ein russisches Duell

Gegnertausch im Fernduell: Mitte März hieß das Vorhaben der Normannia-Fußballer von Trainer Holger Traub im Abstiegskampf noch: vom drittletzten Platz eins hoch, vorbei an der zwei Punkte besseren TSG Backnang. Jetzt lautet das Ziel, den drittletzten Platz zu verteidigen. Denn binnen sechs Spieltagen hat sich die Lage des FCN deutlich verschlechtert.

weiter

Manni Fumic kommt zum Bike the Rock

Mountainbike Im ausgeglichenen Herren-Feld beim Bundesliga-Rennen ist kein Favorit auszumachen.

Das Heubacher Bike the Rock präsentiert auch bei den Herren ein Weltklasse-Feld. Ein Topfavorit ist nicht auszumachen, das Publikum beim Bundesliga-Rennen am 5. Mai darf sich wohl auf einen tollen Showdown freuen. Und auf den Auftritt von Quasi-Lokalmatador Manuel Fumic.

Der Schweizer Florian Vogel taucht regelmäßig auf den Startlisten des Bike the

weiter
Sport in Kürze

Ausgeruht nach Echterdingen

Fußball. Nach der Pause über die Osterfeiertage reist die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach am Sonntag zum TV Echterdingen. Anpfiff der Partie ist um 15 Uhr. 23 Spiele, 52 Punkte, Platz 1 – mit dieser Bilanz führt die TSG die Landesligatabelle an. Die Jungs von Trainer Benjamin Bilger konnten die Zeit über Ostern nutzen, um sich für den Endspurt der

weiter
Sport in Kürze

Calcio kommt aufs Härtsfeld

Fußball. Auf die Sportfreunde Dorfmerkingen wartet in der Verbandsliga eine schwierige Aufgabe. Am Samstag um 15.30 Uhr wird Calcio Leinfelden-Echterdingen auf dem Härtsfeld zu Gast sein. Dorfmerkingen ist als Tabellenführer noch immer ungeschlagen. Nun steht gegen Calcio ein echter Härtetest an. Sporfreunde Trainer Helmut Dietterle warnt vor einem

weiter
Sport in Kürze

Der Fünfte spielt beim Vierten

Fußball. Ligaalltag nach dem Pokaltriumph: Als frisch gebackener WFV-Pokal-Finalist erwartet der TSV Essingen das nächste enge Kräftemessen im heimischen Schönbrunnen-Stadion. In der Verbandsliga gastiert der FC Heiningen beim TSV: Der Fünfte spielt also beim Vierten. Nur zwei Punkte hat Essingen mehr auf dem Konto und sieht den eigenen Tabellenplatz

weiter
Spiele am Wochenende

Kreisliga B I

Sonntag, 13 Uhr: TV Straßdorf II – SV Pfahlbronn Herlikofen II – Türkg. Gmünd Sonntag, 15 Uhr: Ermis Gmünd – Waldhausen TV Weiler – FC Durlangen II TV Lindach – FC Alfdorf Rechberg – Hintersteinenberg FC Spraitbach – SF Lorch II

weiter
  • 124 Leser
Spiele am Wochenende

Kreisliga B II

Sonntag, 13 Uhr: Iggingen II – Heuchlingen II Böbingen II – Schechingen II Sonntag, 15 Uhr: SV Hussenhofen – TSV Leinzell FC Eschach – TSV Heubach II TSV Bartholomä – SV Lautern SV Göggingen – Frickenhofen Ruppertshofen – TSF Gschwend

weiter
  • 128 Leser

Countdown läuft

Hand in Hand marschieren der FC Spraitbach und der TV Lindach in der Kreisliga B I Richtung Ziellinie. Der Countdown läuft. 26 Begegnungen sind in dieser Saison zu spielen, 20 bereits absolviert. Und der FC Spraitbach hat noch immer drei Zähler mehr als der Zweite. Weshalb nur noch eine Frage offen ist: Patzt der FC noch einmal – und kann der

weiter

Der neue Erste muss sich strecken

Fußball, Kreisliga A Der TSV Heubach führt nun die Liga an. Die nächste Aufgabe hat es direkt in sich: Es geht zum Vierten.

Die Vorzeichen haben sich verändert. In der Kreisliga A ist ab sofort der TSV Heubach der Gejagte und der TSV Großdeinbach der Jäger. In neuer Rolle wird es für den Ersten direkt interessant: Es geht zum TV Straßdorf. Der gastgebende Tabellenvierte hat noch immer gute Karten im Aufstiegsrennen, mit drei Punkten Rückstand auf Rang zwei ist alles drin.

weiter

Gefahr für den SV Lautern?

Der SV Lautern hat Platz eins in der Kreisliga B II verloren. Nun droht erneut eine schwierige Aufgabe – wie gefährlich ist die Situation für den Zweiten? Noch ist es nicht vorbei: Der SV Lautern darf noch immer vom Titel träumen. Einen Punkt weniger als der Spitzenreiter hat man, zudem das minimal schlechtere Torverhältnis. Am Sonntag spielt

weiter

Kommt Lorch ran?

Fußball, Bezirksliga SF im Kellerduell.

Eine unliebsame Überraschung erlebte der bisherige Spitzenreiter der Bezirksliga, der SV Neresheim, beim TV Neuler: Die Turner konterten den SVN im zweiten Durchgang aus und legten ihm gleich vier Eier ins Nest. Die 0:4-Schlappe ermöglichte es der SG Bettringen, die Spitze zu erobern – mit einem 7:1 über Milan Heidenheim. Nach elf Spieltag muss

weiter

Noch nie gewonnen

Fußball, Landesliga TSGV empfängt Buch.

Ein wichtiges Kapitel des TSGV Waldstetten wurde in den vergangenen Wochen mit der Kaderplanung der neuen Runde abgeschlossen. Nun können sich Spieler und Trainerteam ganz der Schlussphase der gegenwärtigen Runde widmen. Noch bleibt es in dieser Saison in der Landesliga spannend wie selten zuvor, was Abstieg und auch den zweiten Platz angeht. Vermutlich

weiter

Das Duell der Frustrierten

Fußball, 3. Liga Der Fast-Absteiger VfR Aalen empfängt am Samstag die schlechteste Rückrunden-Elf: Der KFC Uerdingen hat von den vergangenen 14 Ligaspielen nur eines gewonnen.

Das „Kicker Sportmagazin“ hat den sechs Abstiegskandidaten eine Doppelseite gewidmet. Der Titel: „Alarmstufe rot“. Der VfR Aalen spielt dabei keine Rolle mehr – weil niemand mehr die Ostälbler auf der Rechnung hat. Bei einer Niederlage gegen den KFC Uerdingen am Samstag könnte der Abstieg sogar schon besiegelt sein. Anpfiff

weiter
  • 5
  • 296 Leser

„Kopf hoch“ gegen Villingen

Fußball, Oberliga Die Normannia ist am Samstag zu Gast beim Tabellenachten. Nach den jüngsten Rückschlägen will Coach Holger Traub Willen sehen.

Es geht Schlag auf Schlag“, sagt Holger Traub mit Blick auf den Spielplan und das anstehende Gastspiel am Samstag, 15 Uhr, beim FC Villingen. Der Trainer der Gmünder Normannia lässt den Satz aber auch für die drei harten Wirkungstreffer zuletzt durch die Niederlagen in Pforzheim (0:4), gegen Ravensburg (1:4) und in Freiberg (1:5) gelten. „13

weiter
  • 137 Leser

Überregional (100)

„Die haben keine Ahnung“

Polizei klagt über „ständiges Misstrauen“ der Grünen.
Die Deutsche Polizeigewerkschaft weist den Vorstoß der Landtags-Grünen für eine stärkere parlamentarische Kontrolle der Polizei zurück. „Uns stört das ständige Misstrauen der Grünen, das sie denjenigen entgegenbringen, die den Staat verteidigen“, sagte der Landesvorsitzende Ralf Kusterer. „Die haben offenbar keine Ahnung, was die Polizei weiter
  • 136 Leser

„Echt sein“: Politiker und der Dialekt

Badisch, Schwäbisch, Kurpfälzisch: In Baden-Württemberg sprechen Amtsträger oft unverblümt „wie einer aus dem Volke“.
Wenn Manuel Hagel redet, wundert sich so mancher Zuhörer. Da wird das „Ist“ zum „Isch“, das „Ich“ zum „I“, und der Zugereiste vernimmt Wörter, die er so noch nie zuvor gehört hat. Der Generalsekretär der CDU Baden-Württemberg ist 30 Jahre alt und spricht breitesten schwäbischen Dialekt. Damit ist er aufgewachsen. weiter
  • 149 Leser
Interview

„Es fehlen die Alternativen“

Boeing steckt in der Krise, die einstmals gute Reputation ist stark beschädigt. Kann der große Konkurrent Airbus davon profitieren? Nein, sagt Luftfahrtexperte Heinrich Großbongardt. Zwei Abstürze in kurzer Zeit, technische Probleme, mangelhafte Krisenkommunikation – haben die Kunden noch Vertrauen in Boeing? Heinrich Großbongardt: Die Airlines weiter
  • 247 Leser
Hochbegabte

„Große Lücken im Konzept“

Die SPD-Landtagsfraktion stellt das geplante Hochbegabten-Internat in Bad Saulgau in Frage. Grüne haben noch „Gesprächsbedarf“ zu Finanzierungsfragen des 80-Millionen-Euro-Projekts.
Geht das als „Leuchtturmprojekt“ der grün-schwarzen Landesregierung geplante Hochbegabten-Internat in Bad Saulgau am Bedarf vorbei? Diesen Vorwurf erhebt die SPD-Landtagsfraktion und stellt das noch nicht beschlossene Projekt zur Elitenförderung grundsätzlich in Frage. „Braucht es da wirklich ein 80 Millionen schweres Leuchtturmprojekt weiter
  • 256 Leser

„Wir haben eine Vision“

Die Linke tritt mit zwei nahezu unbekannten Gesichtern zur Europawahl an. Die Kandidaten Özlem Alev Demirel und Martin Schirdewan sehen das nicht als Manko.
Sie sind die Spitzenkandidaten der Linken für die Europawahl, aber noch nicht einmal alle Mitglieder der eigenen Partei kennen sie. Die innerparteilichen Querelen versuchen Özlem Alev Demirel und Martin Schirdewan von sich fernzuhalten. Die Wähler sollen Europa wichtig nehmen, nun nimmt Großbritannien an der Wahl teil. Macht das die Europawahl nicht weiter
  • 4
  • 632 Leser

150 Verfahren eingeleitet

Ermittler werten die Panama Papers weiter aus.
Im Zuge der Enthüllungen der Panama Papers sind in rund 150 Fällen Steuerstrafverfahren eingeleitet oder laufende Verfahren unterstützt worden. Die Steuermehreinnahmen lägen bei 4,2 Millionen Euro, sagte Hessens Finanzminister Thomas Schäfer (CDU) in Frankfurt. Hessen wertet federführend die Ergebnisse der Finanzströme in die mittelamerikanische Steueroase weiter
  • 141 Leser
5 Fakten, die Börsianer bewegen

5 Fakten, die Börsianer bewegen

1 Der Zahlungsabwickler Wirecard (Aschheim) hat mit dem japanischen Softbank-Konzern einen renommierten Technologie-Investor als Ankeraktionär gewonnen, der 900 Mio. EUR investiert. Die Unternehmen wollen zudem zusammenarbeiten. 2 Einem Umbauprogramm im Verkehrstechnikkonzern Vossloh (Werdohl) sollen knapp 200 Stellen zum Opfer fallen. Wo genau in dem weiter
  • 165 Leser

Boeings Flug in die Krise

Unruhe am Firmensitz Chicago: Zwei Maschinen des Flugzeugbauers stürzen binnen weniger Monate ab, hunderte Menschen sterben. Der Konzern kämpft mit einem schlimmen Verdacht.
Zwei dramatische Abstürze, 346 Tote, viele offene Fragen: der US-amerikanische Flugzeughersteller Boeing steckt in einer tiefen Krise. Das Erfolgsmodell 737 Max ist zum Unglücksjet geworden. Für jede einzelne Maschine herrscht seit Wochen auf der ganzen Welt Flugverbot. Dem Airbus-Konkurrenten drohen Regressforderungen und Schadenersatzzahlungen. Den weiter
  • 228 Leser

AB Foods profitiert von Primark

Der britische Mischkonzern AB Foods hat von seiner Textilkette Primark profitiert. Der operative Gewinn von Primark zog in der ersten Hälfte des laufenden Geschäftsjahres um ein Viertel an. Foto: Joseph Prezioso/afp weiter
  • 186 Leser

Airbag-Fehler wird geprüft

Der Defekt betrifft wohl Millionen Fahrzeuge mehrerer Hersteller.
Die US-Verkehrsbehörde NHTSA untersucht einen möglicherweise lebensgefährlichen Airbag-Defekt in rund 12,3 Mio. Fahrzeugen. Die Behörde warnte vor der Gefahr, dass die Airbags wegen einer elektrischen Überlastung nicht wie vorgesehen beim Aufprall auslösen. Das Problem liege an einer Kontrolleinheit, die von der US-Tochter TRW des deutschen Autozulieferers weiter
  • 214 Leser
Auf einen Blick

Auf einen Blick

FUSSBALL DFB-Pokal, Halbfinale Werder Bremen – FC Bayern 2:3 (0:1) Tore: 0:1 Lewandowski (36.), 0:2 Müller (63.), 1:2 Osako (74.), 2:2 Rashica (75.), 2:3 Lewandowski (80., Foulelfmeter). – Zuschauer: 42 100 (ausverkauft). Hamburger SV – RB Leipzig 1:3 (1:1) Finale am 25. Mai in Berlin. Oberliga, 23. Spieltag 1. CfR Pforzheim weiter

Aufholjagd mit neuem Motor-Management

Nach drei verkorksten Saisonrennen haben die Italiener dem SF 90 einige technische Updates verpasst.
Der viermalige Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel greift beim Großen Preis von Aserbaidschan mit einem technisch überholten Ferrari nach seinem ersten Saisonsieg. „Wir bringen ein paar Updates mit nach Baku. Das ist der erste Schritt in der Weiterentwicklung des SF90“, sagte Ferraris Teamchef Mattia Binotto vor dem vierten Saisonrennen weiter
Klassisch

Aufregender Franzose

Den Namen Théodore Dubois (1837-1924) kennt man hierzulande kaum. Auch in seiner Heimat Frankreich verortet man den Komponisten eher in der zweiten Reihe – zu Unrecht! Dass der Franzose weitaus mehr war als ein komponierender Organist und Schöpfer sakraler Gebrauchsmusik, zeigt die beim Label cpo (Vertrieb: jpc) erschienene CD. Zu hören sind: weiter
  • 167 Leser

Berufsunfähig wegen Burnout

Immer mehr Menschen scheiden aufgrund einer psychischen Erkrankung vorzeitig aus dem Job aus.
Burnout, Depression, Angststörungen und andere psychische Erkrankungen sind nach einer neuen Studie der Swiss Life die häufigste Ursache für Berufsunfähigkeit in Deutschland. Laut einer Analyse der Versicherung ist eine psychische Erkrankung bei weit über einem Drittel – 37 Prozent der Fälle – Ursache des vorzeitigen Ausscheidens weiter
  • 186 Leser

Brasilien Gericht reduziert Haft für Lula

Der Oberste Gerichtshof Brasiliens hat die Haftstrafe wegen Korruption und Geldwäsche gegen den Ex-Präsidenten Luiz Inácio Lula da Silva von 12 Jahren und einem Monat auf 8 Jahre, 10 Monate und 20 Tage gesenkt. Lula ist seit mehr als einem Jahr in Haft. Er sieht sich als Opfer einer politischen Intrige. Er hatte Brasilien von 2003 bis 2011 regiert, weiter
  • 152 Leser

Briefkastenfirmen und Tricksern mühsam auf der Spur

Die Aufarbeitung der Panama Papers erweist sich als kompliziert und langwierig. Die Mehreinnahmen sind noch bescheiden, und viele Steueroasen machen einfach weiter.
Mehr als eine Milliarde Euro an Steuernachzahlungen und Strafen soll es bislang weltweit im Zuge der Enthüllungen der Panama Papers gegeben haben. Daran gemessen klingen die 4,2 Millionen Euro, die der deutsche Fiskus bisher zusätzlich erhalten hat, bescheiden. Schätzungen, er könne mit bis zu 150 Millionen Euro rechnen, seien nach dem gegenwärtigen weiter

Cocktail vom Robo-Barkeeper

Falls es sich noch nicht herumgesprochen hat: Die 80er Jahre sind endgültig vorbei. Damals zog Tom Cruise mit dem Film „Cocktail“ die Massen ins Kino. Es ging grob um coole Barkeeper, die vor jubelnden Massen Piña Coladas und Long Island Ice Teas zusammenmixten, dabei eine Riesenshow abzogen und zu Stars wurden. Heute blickt man ernüchtert weiter
  • 213 Leser
Tennis

Das Turnier geht in die heiße Phase

Kann Petkovic ihre Freundin Kerber ärgern? Und macht Siegemund so weiter? Die Antworten gibt es in Stuttgart.
Was für ein überzeugendes erstes Spiel der Tennis-Schwäbin Laura Siegemund „zu Hause“ beim Stuttgarter Damenturnier. Mit der Ukrainerin Lesia Tsurenko machte die Metzingerin beim 6:2, 6:2 kurzen Prozess und strahlte dabei eine unglaubliche Präsenz und Dominanz aus. Siegemund bestätigte den positiven Eindruck: „Es ist in seltenen Fällen weiter
  • 260 Leser
Kommentar Dieter Keller zu den Panama Papers

David gegen Goliath

Ganze acht Mitarbeiter hat das zentrale Ermittlungsteam in Kassel, das die riesige Datenmenge der Panama Papers mit 49 Millionen Dokumenten aufarbeiten soll. Wer diese Zahlen gegenüberstellt, wundert sich nicht, warum es so lange dauert, Steuern einzutreiben und Steuerhinterzieher vor Gericht zu stellen, von Verurteilungen ganz zu schweigen. Selbst weiter
  • 154 Leser

Den Kommunisten entwischt

Die beiden Chinesinnen Ming Qin und Zi Jun leben in Mühlhausen im Täle. Sie gehören einer christlichen Untergrundkirche an und sind vor der Verfolgung nach Deutschland geflohen.
Bis vor knapp drei Jahren lebte die Familie der 46-jährigen Ming Qin in einer prosperierenden mittelgroßen Stadt in China. Seit 2016 wohnen sie und ihre 20-jährige Tochter Zi Jun in Mühlhausen im Täle (Kreis Göppingen). Beide sind Christinnen und vor der Verfolgung in ihrer Heimat geflüchtet. Zi Jun hat Asyl erhalten und besucht seit einem Jahr das weiter
  • 192 Leser

Der FC Bayern duselt sich an der Weser ins Finale

Bremen versucht alles Mögliche, um ins Endspiel des DFB-Pokals einzuziehen. Aber die Mannschaft von der Isar setzt sich mit einem zäh erkämpften 3:2 durch.
Bayern München hat die Pokal-Festung Weserstadion gestürmt und einen großen Schritt in Richtung Double gemacht. Der Rekord-Champion gewann den Halbfinal-Kracher bei Werder Bremen nach einem echten Fußball-Spektakel mit 3:2 (1:0) und zog schon glücklich zum 23. Mal ins Endspiel des DFB-Pokals ein. Damit kommt es am 25. Mai im Berliner Olympiastadion weiter
  • 163 Leser

Der Raps braucht bald mal Regen

Mal sehen, wie die Qualität wird: Der Imker Andreas Wolfangel, der Honig in seinem Hofladen in Freiburg verkauft, kontrolliert in einem Rapsfeld eine Wabe. Für den Raps sollte es bald regnen. Foto: Patrick Seeger/dpa weiter
  • 130 Leser
Land am Rand

Die Rettung für den VfB

Jürgen Klopp, Trainer des FC Liverpool, hat sich vor dem Champions-League-Titel mit seinem Club zuerst noch die Auszeichnung „Gesicht Europas“ gesichert. Baden-Württemberg ehrt damit Persönlichkeiten aus dem Land, die sich um die europäische Idee verdient gemacht haben. Klopp sei leidenschaftlicher Europäer, sagte Minister Guido Wolf, als weiter
  • 106 Leser
Land am Rand

Die Rettung für den VfB

Jürgen Klopp, Trainer des FC Liverpool, hat sich vor dem Champions-League-Titel zuerst noch die Auszeichnung „Gesicht Europas“ gesichert. Baden-Württemberg ehrt damit Persönlichkeiten aus dem Land, die sich um die europäische Idee verdient gemacht haben. Klopp sei leidenschaftlicher Europäer, sagte Minister Guido Wolf, als beliebtester Deutscher weiter

Dienstantritt des Zeitarbeiters

Nico Willig soll als neuer Trainer den Bundesligisten zum Klassenerhalt führen. Dass sein Engagement in jedem Fall nur bis zum Saisonende gehen wird, erleichtert aus Sicht des 38-Jährigen die Aufgabe sogar.
Die Schweißperlen auf der hohen Stirn von Nico Willig verrieten nicht nur Nervosität. Als sich der Interimstrainer des abstiegsbedrohten Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart am gestrigen Mittwoch vorstellte, platzte der Presseraum aus allen Nähten. Stickig und heiß war es, doch Willig akklimatisierte sich schnell. Der 38-Jährige, der am Samstag gegen weiter
Querpass

Ein bissle Hollywood

Dass sich Ex-Formel-1-Pilot Mark Webber und Fußball-Weltmeister Sami Khedira beim WTA-Turnier in Stuttgart zeigen, okay. Aber diesen Herren vermutet man eher weniger beim Tennis-Spektakel in der schwäbischen Hauptstadt: Schauspieler Patrick Dempsey, vor allem bekannt für seine Rolle als Dr. Derek Shepherd in der Arztserie „Grey's Anatomy“, weiter
  • 258 Leser

Ein Kind für die Königin auf dem Eis

Paarlauf-Olympiasiegerin Aljona Savchenko wird zum ersten Mal Mutter. „Das Glück ist auf dem Weg. Wir sind so aufgeregt, diese kleine Person zu treffen, die die Hälfte von mir und die Hälfte meiner Liebe ist“, schrieb die 35-Jährige auf Facebook. Damit dürfte die beispiellose sportliche Karriere der gebürtigen Ukrainerin mit dem Olympiasieg weiter
  • 247 Leser

Eishockey Mike Stewart wird ein Kölner

Trainer Mike Stewart verlässt die Augsburger Panther und wird in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) neuer Coach der Kölner Haie. Der Kanadier, der in Köln einen Zweijahresvertrag unterschrieb, erreichte in der aktuellen Spielzeit mit den Panthern das Playoff-Halbfinale und unterlag dort dem Titelverteidiger Red Bull München nur äußerst knapp mit 3:4. weiter

Entdeckung eines Impressionisten

Mit einer umfangreichen Ausstellung widmen sich die Landesmuseen Schloss Gottorf in Schleswig-Holstein dem norddeutschen Impressionisten Hans Olde. Diese erste große Retrospektive sei überfällig, hieß es. Foto: Carsten Rehder/dpa weiter
  • 158 Leser

Erneutes Jahreshoch

Nach einem zögerlichem Start hat sich der Dax am Mittwoch deutlich ins Plus abgesetzt und wieder ein neues Jahreshoch erreicht. Dass sich das Ifo-Geschäftsklima überraschend eintrübte, ließ die Anleger weitgehend kalt. Angetrieben wurde der deutsche Leitindex vom Index-Schwergewicht SAP. Der Softwarekonzern hatte am Morgen die Berichtssaison in Deutschland weiter
  • 172 Leser

FC Augsburg Viel Freizeit vor dem Spiel

Vor dem möglicherweise letzten Schritt zum Klassenverbleib setzt Martin Schmidt beim FC Augsburg auf einen besondere Vorbereitung. „Wir werden uns erst am Spieltag treffen und den Tag kurz und knackig halten, um komplett bereit zu sein. Wir freuen uns auf die Fans und die Stimmung bei Flutlicht“, sagte der Trainer des Bundesligisten. Die weiter

Forscher messen Marsbeben

Das Seismometer der „InSight“-Mission registriert eine leichte Erschütterung.
Wissenschaftler haben womöglich erstmals ein Beben auf unserem Nachbarplaneten Mars gemessen. Im Zuge der Mars-Mission „InSight“ zeichneten Forscher eine Erschütterung an der Oberfläche des Roten Planeten auf, wie die französische Raumfahrtagentur Cnes mitteilte. Das an dem Projekt beteiligte Max-Planck-Institut für Sonnensystemforschung weiter
  • 103 Leser
Wolf

Fotofalle könnte einen Wolf abgelichtet haben

Die Behörden suchen auf der Ostalb nach eindeutigen Spuren. Nutztierhalter sollten vorsichtig sein.
Im Landkreis Heidenheim ist am Ostermontag womöglich ein Wolf in eine Fotofalle getreten. Das teilen die Forstliche Versuchsanstalt in Freiburg (FVA) und das Landesumweltministerium in Stuttgart am Mittwoch mit. „Bislang ist alles hypothetisch“, sagte Ministeriumssprecher Ralf Heineken auf Nachfrage der SÜDWEST PRESSE. Die Aufnahme von dem weiter
  • 5
  • 218 Leser

Frank Elstner an Parkinson erkrankt

Der TV-Moderator und „Wetten, dass . . ?“-Erfinder Frank Elstner (77) ist an Parkinson erkrankt. Er habe die Diagnose vor drei Jahren bekommen, sagte Elstner in einem Interview der Wochenzeitung „Die Zeit“. „Außer meiner Familie und meinem besten Freund habe ich es bislang niemandem erzählt.“ weiter
  • 120 Leser

Frank Elstner an Parkinson erkrankt

Moderator und Showmaster macht die Krankheit, die er seit drei Jahren hat, erst jetzt öffentlich.
Der Moderator Frank Elstner (77) ist nach eigenen Angaben an Parkinson erkrankt. Er habe die Diagnose vor drei Jahren bekommen, sagte Elstner in einem Interview mit der Wochenzeitung „Die Zeit“. „Außer meiner Familie und meinem besten Freund habe ich es bislang niemandem erzählt.“ Hin und wieder verspüre er Muskel-, Nacken- und weiter
  • 104 Leser

Gefahr der sozialen Isolation

Wer morgens nicht ins Büro muss, sondern vom Sofa aus arbeiten kann, findet das meist sehr angenehm. Dabei birgt Heimarbeit auch Risiken für die Gesundheit.
Mit dem Laptop daheim zu arbeiten, kann praktisch sein – spart man doch den Weg ins Büro oder kann nebenher Kleinigkeiten im Haushalt erledigen. Aber für die Gesundheit ist Tele- oder Heimarbeit nicht immer gut. Während im Büro meist sichere Schreibtische und ergonomische Bürostühle stehen, behelfen sich viele zu Hause mit dem Küchentisch oder weiter
  • 251 Leser

Geldstrafe für Diebstahl von Kunstskizzen

Aus dem Altpapier vor Gerhard Richters Haus nimmt ein Mann einige Werke des Malers. Dafür zahlt er nun 3150 Euro.
Die Bilder, um die es geht, sind dick mit Pappe, Folie und Klebestreifen verpackt. „Jetzt muss ich aber ganz vorsichtig sein“, sagt Richterin Katharina Potthoff, als sie sich mit einer Schere an dem flachen Päckchen abmüht. Schließlich befinden sich darin Originale des Malers Gerhard Richter, der einer der teuersten lebenden Künstler ist. weiter
  • 188 Leser

Gezeichnet vom Frausein

Die Schweizer Künstlerin Miriam Cahn zeigt im Kunsthaus Bregenz „Das genaue Hinschauen“ – Bilder in entwaffnender Offenheit.
Hohlwangige Gesichter, schwarzgeränderte Augen, mal ausdruckslose, mal stechende Blicke, blasse, durchscheinende Körper, krakelige Arme und Beine, verwischte Konturen ätherischer Wesen. Die linkisch anmutenden Zeichnungen in Pastellkreide und Kohle zeigen in provozierender Offenheit nackte Körper, die unklar lassen, ob ihre Entblößung einen Akt von weiter
  • 175 Leser
Leitartikel Tanja Wolter zum sozialen Ungleichgewicht

Giftige Mischung

Im Bundestagswahlkampf 2017 war die soziale Ungleichheit ein Dauerbrenner. Heute finden die meisten Diskussionen rund um mehr Gleichheit und Gerechtigkeit wieder in der Nische statt. Eines der Themen aber legt gerade massiv an Brisanz zu: das Wohnen. Was wiederum viel mit Einkommen zu tun hat. Gut bezahlte „High Potentials“ strömen in die weiter
  • 207 Leser

Glutnester zu Ostern

Während der Feiertage brennen in Deutschland mehrere Wälder. Experten warnen vor einem Dürresommer. Wie gut ist Deutschland auf Waldbrände vorbereitet?
Brandenburg, Berlin, Mecklenburg-Vorpommern, Hamburg, Niedersachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen, Rheinland-Pfalz, Hessen und Bayern: In all diesen Bundesländern ist es in den vergangenen Tagen zu kleineren, aber auch größeren Wald- und Flächenbränden gekommen. Bei Saaldorf in Thüringen kämpfen Einsatzkräfte seit Ostersonntag gegen ein immer wieder aufflackerndes weiter
  • 125 Leser

Gutscheine bleiben steuerfrei

Bis zu 44 Euro im Monat sollen weiter begünstigt werden. Bei Besserverdienenden wird dagegen gekürzt.
Ob Restaurant-Schecks, Waren- und Tankgutscheine oder auch ein Zuschuss zum Beitrag des Fitnessclubs – bis zu 44 EUR im Monat kann der Arbeitgeber seinen Mitarbeitern als Sachleistung steuerfrei zugute kommen lassen, und das soll auch so bleiben: Das Bundesfinanzministerium dementierte Berichte, es wolle die Begünstigung ab 2020 streichen. Vielmehr weiter
  • 178 Leser

Haareschneiden wird teurer

Der Branche fällt es zunehmend schwer, gutes Personal zu finden. So manche Salonbetreiberin zahlt daher mehr Lohn, um alte Fachkräfte zu halten und neue zu locken. Das wirkt sich auf die Preise aus.
Im Friseurhandwerk gibt es – wie in vielen anderen Handwerksberufen – einen großen Wettbewerb um Mitarbeiter, sagt Jörg Müller, Hauptgeschäftsführer des Zentralverbands des Friseurhandwerks. „Da müssen wir einfach auch mehr zahlen, mehr bieten.“ Die höheren Lohnkosten müssten die Salonbetreiber auf die Preise umschlagen. Viele weiter
  • 269 Leser

Impfpflicht Ethikrat schaltet sich ein

In Deutschland reißt die Debatte um eine Impfpflicht bei Masern nicht ab. Zu Beginn der Europäischen Impfwoche am Mittwoch äußerte der Deutsche Ethikrat Kritik an der Diskussion. Die Verkürzung auf eine Pflicht für Kinder sei verfehlt, heißt es in einer am Mittwoch in Berlin veröffentlichten Erklärung des Ethikrats. Die Wissenschaftler beklagen darin weiter

Iran Regierung droht den USA

Nach der Verschärfung der US-Sanktionen gegen den Iran hat dessen geistliches Oberhaupt Ayatollah Ali Chamenei „Reaktionen“ angekündigt. Es handele sich um „eine feindliche Maßnahmen“, die „nicht ohne Reaktion“ bleiben werde, schrieb Chamenei am Mittwoch im Online-Dienst Twitter. Der Boykott der iranischen Ölexporte weiter
  • 185 Leser

Jens Spahn holt sich leisen Helfer

Thomas Steffen hat im Bereich der Gesundheit zwar keine Erfahrung – aber als Verwaltungsmanager.
Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) holt einen alten Bekannten als beamteten Staatssekretär in sein Haus: Thomas Steffen (58) hat zwar keine Erfahrung im Gesundheitsbereich, den viele gern als Haifischbecken bezeichnen. Umso mehr weiß er, wie Behörden effektiv und lautlos gemanagt werden. Das Ministerium bestätigte jetzt die überraschende Personalie, weiter
  • 193 Leser

Kim auf dem Weg zu Putin

Der gepanzerte Sonderzug fährt vor, Musik erklingt: Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un ist am Mittwoch zu einem Gipfel mit Russlands Präsident Wladimir Putin in Wladiwostok eingetroffen. Ein zentrales Thema der Gespräche soll das nordkoreanische Atomprogramm sein. Kim sagte, er hoffe auf einen „erfolgreichen und nützlichen“ Besuch. Als dritter weiter
  • 159 Leser

Kindern eine Familie geben

Ein Medizinstudent dachte im Jahr 1949, Kriegswaisen sollten in einem möglichst normalen Umfeld aufwachsen. Sein SOS-Kinderhilfswerk wird nun 70.
Wenn Fitim die Gitarre hervorholt, kommt im Haus der SOS-Eltern Fllanza und Derwish Stimmung auf. Seine mit etwas dünner Stimme vorgetragenen Elvis-Presley-Songs sorgen bei den vier „Geschwistern“ im Kinderdorf der albanischen Hauptstadt Tirana für Erheiterung. Die drei Mädchen und zwei Jungen im Alter von 11 bis 15 Jahren haben sichtlich weiter
  • 110 Leser

Korruption Rumänien lockert Strafrecht

Trotz vorheriger Warnungen seitens der EU-Kommission hat Rumäniens Parlament am Mittwoch auf Druck der sozialliberalen Regierung das Korruptions-Strafrecht gelockert. Die Verjährungsfristen für mehrere Delikte wurden verkürzt. Schmiergeldzahlungen wurden teilweise entkriminalisiert: Der Täter bleibt straffrei, wenn er sich binnen eines Jahres selbst weiter

Kriminalität Messerangriff auf Ex-Partnerin

Ein 46-jähriger Mann hat seine getrennt von ihm lebende 39-jährige Ehefrau in Haiterbach mit einem Messerstich schwer verletzt. Die Frau wurde notoperiert, der Mann nach kurzer Flucht festgenommen. Die gemeinsame Tochter war der Mutter zu Hilfe gekommen. Gegen den Mann wurde Haftbefehl erlassen, teilten Staatsanwaltschaft und Polizei mit. Ihm wird versuchter weiter
  • 102 Leser
Leute im Blick

Leute im Blick

Britney Spears Nach Gerüchten über ihren Gesundheitszustand hat die Popsängerin ihre Fans beruhigt. „Alles ist in Ordnung“, sagte die 37-Jährige in einem Video auf Instagram. Zugleich wünschte sie sich mehr Rücksicht: Ihre Familie mache gerade eine schwere Zeit durch. Wegen einer schweren Erkrankung ihres Vaters hatte die US-Sängerin im weiter
  • 123 Leser

Madeira: Meiste Opfer aus NRW

Noch sind nicht alle der 29 Toten zweifelsfrei identifiziert. Es stehen einige DNA-Abgleiche aus.
Nach dem Bus-Unglück von Madeira muss das Land Nordrhein-Westfalen mit rund einem Dutzend Todesopfer aus seinen Städten und Gemeinden rechnen. Wie die Deutsche Presse-Agentur am Mittwoch aus Polizeikreisen erfuhr, stammt die größte Gruppe der insgesamt 29 Todesopfer aus NRW. Betroffen sind demnach viele Landesteile, darunter Köln, Langenfeld, Euskirchen, weiter
  • 104 Leser

Manfred Rommels 190 E wird versteigert

Der Privatwagen des früheren Stuttgarter Oberbürgermeisters Manfred Rommel soll versteigert werden. Derzeit ist der Mercedes 190 E in einer biografischen Ausstellung über den 2013 gestorbenen CDU-Politiker zu sehen. Zu dem Auto hatte sich der vormalige VW-Fahrer erst nach Überzeugungsarbeit des damaligen Daimler-Vorstands Werner Niefer durchringen können. weiter
  • 123 Leser

Mannheim trumpft auf

Nach 126 furiosen Sekunden war der erste Matchball für die Adler Mannheim perfekt: Der Hauptrundensieger setzte sich im vierten Play-off-Finale der Deutschen Eishockey Liga (DEL) nach einem stürmischen zweiten Drittel souverän mit 4:0 (0:0, 3:0, 1:0) bei Titelverteidiger Red Bull München durch und machte einen riesigen Schritt zu seinem achten Meistertitel. weiter
Markt bericht

Marktbericht

Aufgrund der Osterferien fallen die Notierungen für Heizöl, Eier und Produktenbörse aus. In der nächsten Woche am 2. Mai 2019 werden wir wieder den vollständigen Marktbericht veröffentlichen. Holzpellets Durchschnittspreis in EUR/Tonne, Liefermenge 6 t, inkl. MwSt: 249,74 EUR. Schlachtvieh Baden-Württ. 16. Woche 15.4.-21.4.2019: S 61,9 v.H. 174-197 weiter
  • 161 Leser
Mittwochslotto

Mittwochslotto

17. Ausspielung 6 aus 49 1 9 11 44 47 49Superzahl 1 Spiel 77 2 2 9 2 4 1 1 Super 67 6 3 6 8 2 ohne Gewähr weiter
  • 156 Leser

Nachttaxi fährt täglich

Freiburg weitet das Angebot für Frauen deutlich aus.
Das Freiburger Frauennachttaxi weitet sein Angebot aus. Ab 30. April seien Fahrten an jedem Wochentag zwischen 22 und sechs Uhr möglich, teilte die Stadt Freiburg am Mittwoch mit. Frauen könnten von jedem Punkt der Stadt aus das Frauennachttaxi für Fahrten innerhalb des Stadtgebiets für sieben Euro nutzen. Um einen Missbrauch des Angebots zu verhindern, weiter
  • 112 Leser

Naturgewalt Warnung vor Zyklon in Afrika

Nur wenige Wochen nach dem verheerenden Zyklon „Idai“ droht ein weiterer tropischer Wirbelsturm, im Südosten Afrikas große Verwüstung anzurichten. Zyklon „Kenneth“ werde vermutlich am Donnerstag im Norden von Mosambik auf Land treffen, teilte das UN-Nothilfebüro am Mittwoch mit. Demnach kann es zu Überschwemmungen und Sturmfluten weiter
  • 125 Leser

Neuer Parlamentschef

Der finnische Reichstag hat auf seiner ersten Sitzung nach der Parlamentswahl den Sozialdemokraten Antti Rinne zum Parlamentspräsidenten bestimmt. Bei einer Abstimmung votierten 187 der 200 Reichstagsabgeordneten für ihn. Trump schickt Truppen US-Präsident Donald Trump hat die Entsendung bewaffneter Soldaten an die Südgrenze angekündigt. Er erhob den weiter
  • 134 Leser

Neuseeland Anschlagsopfer dürfen bleiben

Neuseeland hat den Überlebenden der Anschläge von Christchurch und ihren Angehörigen eine dauerhafte Aufenthaltserlaubnis in Aussicht gestellt. Die eigens eingerichtete Visumskategorie „erkennt die Auswirkung der Tragödie auf die Leben“ der Betroffenen an und gebe Menschen mit zeitlich begrenzten Visa „ein bisschen Gewissheit“, weiter
  • 121 Leser
Kommentar Mathias Puddig zur schlechten Rechtschreibung

Nicht gerade einfach

Die deutsche Rechtschreibung ist echt nicht einfach. Stunde um Stunde quälen sich Grundschüler mit ihr herum, und am Ende setzen sie trotzdem ein t, wo eigentlich ein d hingehört. Das passiert sogar immer öfter: Studien zeigen, dass Kinder seit Jahren immer mehr Fehler machen. Doch sind daran die sozialen Medien Schuld? So einfach ist es nicht. Die weiter
  • 185 Leser

Nissan senkt Prognose

Der japanische Autobauer Nissan hat seine Gewinnprognose für das abgelaufene Geschäftsjahr nach unten korrigiert. Das Unternehmen rechnet für das Jahr bis März 2019 nur noch mit einem Gewinn in Höhe von 319 Mrd. Yen (2,5 Mrd. EUR) – zuvor war Nissan noch von 410 Mrd. Yen ausgegangen. Mehr Wachstum in Sicht Der Autozulieferer Schaeffler weiter
  • 167 Leser
RUBRIK FUSSKASTEN

Notre-Dame: Bauarbeiter rauchten

Vor dem Brand von Notre-Dame in Paris haben einige Arbeiter offenbar auf der Baustelle geraucht. Die Bauarbeiter hätten das Rauchverbot auf den Gerüsten missachtet und dies auch der Polizei mitgeteilt, sagte ein Sprecher der Geschäftsführung der Firma Le Bras Frères, die das Gerüst rund um Notre-Dame errichtete, und bestätigte damit entsprechende Berichte. weiter
  • 127 Leser

NS-Raubkunst Zwei Millionen für die Forschung

Das Deutsche Zentrum Kulturgutverluste hat rund zwei Millionen Euro für die Provenienzforschung bewilligt. Das Geld soll 20 Projekten zugutekommen, teilte die Einrichtung mit. Die Anträge stammten von Museen, wissenschaftlichen Institutionen, Archiven und einer Privatperson, die die Fördermittel für die dezentrale Suche nach NS-verfolgungsbedingt entzogenem weiter
  • 158 Leser

OB Palmer reagiert auf Proteststurm

Nach seiner Äußerung zur Bahn-Werbung hagelt es Rassismus-Vorwürfe. Nun legt er eine Facebook-Pause ein.
Neuer Wirbel um Boris Palmer: Der Tübinger Landtagsabgeordnete Daniel Lede Abal (Grüne) hat die Eignung seines Parteifreundes als OB in Frage gestellt und ihm den Rücktritt nahegelegt. Der Sprecher für Migration und Integration der Landtagsfraktion teilte mit: „Schade, dass der Tübinger Oberbürgermeister ein Problem mit einer Gesellschaft hat, weiter
  • 127 Leser

Preis für Christoph Hein

Der deutsch-polnische Samuel-Bogumil-Linde-Literaturpreis geht in diesem Jahr an den deutschen Literaten Christoph Hein und den polnischen Schriftsteller Szczepan Twardoch. Die Stadt Göttingen verleiht die mit zweimal 5000 Euro dotierte Auszeichnung gemeinsam mit ihrer polnischen Partnerstadt Thorn. Serebrennikow inszeniert Das Deutsche Theater in Berlin weiter
  • 187 Leser

Präsident Sisi setzt Verfassungsänderungen durch

Angeblich haben 88 Prozent der Bürger für eine stärkere Rolle von Staatsführung und Armee gestimmt.
Mit einem selbst für ägyptische Verhältnisse beispiellosem Ausmaß an Manipulation, Wählerbestechung und Einschüchterung hat das Regime von Präsident Abdel Fattah al-Sisi über die Ostertage Verfassungsänderungen durchgesetzt. Die Höhe der Wahlbeteiligung benannten die Behörden offiziell mit 44 Prozent. Die Zustimmung lag nach diesen Angaben bei 88 Prozent. weiter

Rad erschlägt Autofahrer

Unglück im Schweizer Gotthardtunnel: Ein 65-Jähriger stirbt.
Ein loses Rad hat einen 65 Jahre alten Autofahrer im Gotthardtunnel in der Schweiz erschlagen. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, hatte sich das Rad rund zwei Kilometer vor der Tunnelausfahrt in Göschenen von einem Sattelschlepper gelöst. Der Reifen touchierte zunächst auf der Gegenfahrbahn einen Bus, wurde von dort zurückgeschleudert und durchschlug weiter
  • 101 Leser

Rechtschreibung Lehrerpräsident übt Kritik

Keine Bücher, dafür hunderte Kurznachrichten auf dem Handy – die veränderten Lesegewohnheiten von Schülern sind nach Ansicht des Präsidenten des Deutschen Lehrerverbandes, Heinz-Peter Meidinger, einer der Gründe für die schlechtere Rechtschreibung. Auch das zusammenhängende Lesen fehle. Schüler verstünden Quellentexte oder literarische Texte nicht weiter
  • 130 Leser

Rüstung Emirate fordern Vertragstreue

Die Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) haben Deutschland zur Vertragstreue beim Export von Rüstungsgütern aufgefordert. „Wir wissen, dass die deutsche Rüstungsindustrie bereit ist, alle Güter zu liefern“, sagte der Botschafter der VAE in Berlin, Ali Abdullah al-Ahmed. „Und wir erwarten, dass die von allen Parteien vereinbarten Vertragsbedingungen weiter
  • 130 Leser

Saisonende für Schröder Basketball Dennis Schröder und die Oklahoma City Thunder müssen in der amerikanischen Profiliga NBA bereits nach der ersten Playoff-Runde die Segel streichen. Nach der 115:118-Niederlage gegen die Portland Trail Blazers ist die Sai

Saisonaus für Petersson Für Alexander Petersson vom Bundesligisten Rhein-Neckar Löwen ist die Saison vorzeitig beendet. Der 38-jährige Isländer hat sich eine Faserverletzung der Achillessehne sowie einen Muskelfaserriss im Wadenbeinmuskel zugezogen. weiter

SAP Verlust im ersten Quartal

Wegen hoher Kosten für den Umbau in seiner Belegschaft hat der Softwarekonzern SAP erstmals seit langer Zeit in einem Quartal rote Zahlen geschrieben. Unterm Strich belief sich das Minus zwischen Januar und März auf 108 Mio. EUR nach 708 Mio. EUR Gewinn im Vorjahreszeitraum, teilte SAP in Walldorf mit. Grund für den Verlust ist der angekündigte weiter
  • 179 Leser

Schalke 04 Bentaleb erneut degradiert

Der FC Schalke 04 kommt auch vor dem wichtigen Revierderby am Samstag (15.30 Uhr/ARD und Sky) bei Borussia Dortmund nicht zur Ruhe. Erneut wurde Nabil Bentaleb beim Bundesligisten in die zweite Mannschaft versetzt. Der algerische Nationalspieler fehlte am Mittwoch beim Training des vom Abstieg bedrohten Tabellen-15. Wie Sportvorstand Jochen Schneider weiter

Schuss auf Landsmann vor Gericht

Ein 36-jähriger Mann ist von der Staatsanwaltschaft Mannheim wegen des Verdachts des versuchten Totschlags angeklagt worden. Er hatte im Dezember in einem Café in Schwetzingen einen anderen Mann (38) angeschossen. Die beiden Männer hatten sich in dem Café wegen ihrer unterschiedlichen italienischen Herkunft gestritten. Beide Männer wurden dabei handgreiflich, weiter

Sklavenhaltung IS-Anhängerin angeklagt

Die 21-jährige Sarah O. aus Konstanz ist von der Bundesstaatsanwaltschaft wegen Einsatz für den IS, Menschenhandel und Freiheitsberaubung angeklagt worden. O. war im Alter von 15 Jahren nach Syrien gereist und hatte einen IS-Kämpfer geheiratet. Sie soll Wach- und Polizeidienste übernommen und drei Jesidinnen als Sklaven gehalten haben. O. war mit drei weiter

So schön kann Werbung sein: Revierschlager zum Nulltarif

Dank einer besonderen Kooperation zwischen der ARD und Sky gibt es seit langer Zeit einmal wieder Live-Bundesligafußball am Samstag um 15.30 Uhr.
Dank eines ungewöhnlichen TV-Experiments kommen Fußballanhänger an diesem Samstag in den Genuss eines Bundesliga-Livespiels ohne zusätzliche Bezahlung. Normalerweise laufen lediglich drei Spiele pro Saison im frei zugänglichen Fernsehen, der Rest nur für Kunden von Sky und des Eurosport Players – zum Leidwesen vieler Fans. Aufgrund einer überraschenden weiter
  • 254 Leser

Solidarität mit Verurteilten

Gelbe Regenschirme als Zeichen der Unterstützung: Diese Demonstranten in Hongkong solidarisieren sich mit neun zu Haftstrafen verurteilten prominenten Anführern der Demokratiebewegung vor vier Jahren. Foto: Anthony Wallace/afp weiter
  • 136 Leser
Sport im Fernsehen

Sport im Fernsehen

Eurosport 14 bis 17 und 20.30 bis 23 Uhr, live: Snooker-WM in Sheffield, 6. Tag. 18.30 bis 20.25 Uhr, live: Tennis, WTA-Turnier in Stuttgart, Achtelfinale. ProSieben Maxx 1.45 bis 5.55 Uhr, live: NFL-Draft 2019. SWR 13.30 bis 16 Uhr, live: Tennis; WTA-Turnier in Stuttgart, Achtelfinale. Sky 18.30 bis 21 Uhr, live: Handball-Bundesliga Konferenz und Einzel weiter

Sri Lanka tauscht Sicherheitschefs aus

Die Zahl der Toten ist nach den Anschlägen inzwischen auf 359 gestiegen.
Nach den Anschlägen in Sri Lanka mit 359 Toten und rund 500 Verletzten will die Regierung des Inselstaats die Chefs der Sicherheitsbehörden wegen unzureichender Informationspolitik entlassen. Staatspräsident Maithripala Sirisena kündigte am späten Dienstagabend in einer Fernsehansprache an, die Führungen der Polizei und anderer Sicherheitskräfte binnen weiter
  • 147 Leser
Verfassung

Steinmeiers Ansprache und ein Fest

Das Grundgesetz wird 70. Das Ereignis wird in und außerhalb des Verfassungsgerichts in Karlsruhe gefeiert.
Zum Beginn der Feiern zu 70 Jahren Grundgesetz im Mai wird Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier in Karlsruhe erwartet. Er wird am 23. Mai im Sitzungssaal des Bundesverfassungsgerichts eine Ansprache halten. Von 23. bis 25. Mai soll es vor dem Karlsruher Schloss ein Bürgerfest geben. Beim Karlsruher Verfassungsgespräch nach Steinmeiers Ansprache geht weiter

Supercup ausgelagert

Der spanische Fußball-Supercup soll ab Januar 2020 für sechs Jahre in Saudi-Arabien ausgetragen werden. Nach übereinstimmenden Medienberichten verhandelt der Verband RFEF derzeit mit der Regierung des arabischen Landes. Iniesta ersetzt Podolski Spaniens früherer Welt- und Europameister Andres Iniesta ist als Nachfolger von Lukas Podolski neuer Mannschaftskapitän weiter

Tischtennis Boll beißt sich als einziger durch

Timo Boll hat bei der Tischtennis-WM in Budapest als einziger deutscher Spieler das Achtelfinale im Einzel erreicht. Der 38 Jahre alte Europameister gewann am Mittwoch in der 3. Runde in 4:0 Sätzen gegen den Japaner Masataka Morizono und trifft jetzt am Donnerstag in der Runde der besten 16 auf den Weltranglisten-Zehnten Jang Woojin aus Südkorea. „Das weiter

Tod in Höhle auf Teneriffa

Frau und Kind offenbar Opfer eines Familiendramas.
Eine Frau aus Deutschland und ihr zehn Jahre alter Sohn sind in einer Höhle auf der Kanaren-Insel Teneriffa tot aufgefunden worden. Die Leichen der seit Dienstag als vermisst Gemeldeten seien bei einer großen Suchaktion mit mehr als 100 Einsatzkräften am Mittwoch in der Höhle nahe der Gemeinde Adeje entdeckt worden, teilte die Guardia Civil mit. Die weiter
  • 109 Leser

Trockenheit Wälder in großer Gefahr

Wegen Waldbrandgefahr herrscht in vielen Regionen Deutschlands inzwischen die höchste Warnstufe. Das Umweltministerium in Brandenburg rief am Dienstag flächendeckend für das Bundesland die Stufe 5 aus. Der Deutsche Wetterdienst markierte darüber hinaus den Süden Mecklenburg-Vorpommerns, das nördliche Sachsen, den Osten Sachsen-Anhalts sowie die Region weiter
  • 128 Leser

Unfall Arbeiter stirbt im Förderband

Ein 36-jähriger Arbeiter ist in Dürnau mit seiner Kleidung in ein Förderband geraten und ums Leben gekommen. Er hatte seit Dienstagmittag alleine in der Firma gearbeitet, seine Leiche wurde daher erst am Abend gefunden. Nach derzeitigen Ermittlungen der Polizei hat eine Förderwelle den Stoff der Kleidung aufgewickelt und ihn dabei um den Hals des Mannes weiter

Unglück Explosion zerreißt Haus

Eine schwere Explosion hat ein Haus in Wiesloch zerstört. Ein 75-jähriger Mann, der sich während der Explosion am Dienstag im ersten Stock aufgehalten hatte, wurde schwer verletzt. Er schwebte am Mittwoch weiter in Lebensgefahr. Die Ursache des Unglücks war zunächst unbekannt. Der Sachschaden beträgt etwa 200 000 Euro, das Dachgeschoss und der weiter
  • 101 Leser

Unter Mamas Bauch

Nicht dass ihm im Wuppertaler Zoo ernsthaft Gefahr drohen würde, aber unter dem Bauch seiner Mutter ist das Elefantenjunge „Gus“ bestens geschützt. Zumindest scheint es sich dort sehr sicher zu fühlen. Foto: Ina Fassbender/afp weiter
  • 146 Leser

Verwaltung kann Einstellung aller Lehrer nicht garantieren

Der Stuttgarter Regierungspräsident Wolfgang Reimer (Grüne) schlägt bei Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU) Alarm.
Durch Personalmangel in der Landesverwaltung drohen sich die Probleme bei der Unterrichtsversorgung in Baden-Württemberg zu verschärfen. Er müsse „in Sachen fristgerechte und vollumfängliche Lehrereinstellung im Regierungsbezirk Stuttgart zum Schuljahresbeginn 2019/20 auf Grund der seit langem zu dünnen Personaldecke eine deutliche Problemanzeige weiter
  • 177 Leser

Veröffentlichung „Mueller Report“ auf Deutsch

Die US-Öffentlichkeit musste einige Zeit auf die Veröffentlichung des Abschlussberichts von US-Sonderermittler Robert Mueller zum Wahlkampf Donald Trumps und Einmischungen russischer Akteure warten. Mit einer deutschen Fassung soll es flotter gehen. Der Ullstein Verlag hat für Ende Juni 2019 „Der Mueller Report“ als deutsche Fassung angekündigt. weiter
  • 254 Leser

Volkswagen Klimabilanz von E-Autos besser

Bei gleichen Fahrzeugmodellen mit unterschiedlichem Antrieb sei die Klimabilanz der E-Autos schon heute besser, teilte Volkwagen unter Berufung auf eine zertifizierte Umweltbilanz mit. Über den mit 200 000 Kilometern angegebenen Lebenszyklus einschließlich Produktion und Verwertung komme der aktuelle Golf mit Dieselmotor auf einen Kohlendioxid-Ausstoß weiter
  • 179 Leser

Voll auf Angriff

Der Interimstrainer des abstiegsbedrohten Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart, Nico Willig (38), hat sich der Öffentlichkeit vorgestellt. Er steht am Samstag gegen Borussia Mönchengladbach erstmals an der Seitenlinie: „Ich will die Spieler aus der Tristesse holen. Wir müssen in ständiger Angriffsbereitschaft sein“, sagte er. Foto Rudel/Robin weiter
  • 156 Leser

Voll auf Angriff

Der Interimstrainer des abstiegsbedrohten Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart, Nico Willig (38), hat sich der Öffentlichkeit vorgestellt. Er steht am Samstag gegen Borussia Mönchengladbach erstmals an der Seitenlinie: „Ich will die Spieler aus der Tristesse holen. Wir müssen in ständiger Angriffsbereitschaft sein“, sagte er. Foto Rudel/Robin weiter
  • 120 Leser
Nord Stream

Weber sorgt für Irritationen

Der EVP-Spitzenkandidat spricht sich gegen den Bau der umstrittenen Gaspipeline Nord Stream 2 durch die Ostsee aus.
Zum Auftakt des Europawahlkampfs hat EVP-Spitzenkandidat Manfred Weber für einigen Wirbel gesorgt. Im Falle seiner Wahl zum EU-Kommissionsvorsitzenden werde er sich für einen Baustopp der umstrittenen Gaspipeline Nord Stream 2 einsetzen, sagte der CSU-Politiker der polnischen Zeitung „Polska Times“. Er sei gegen dieses Projekt, weil es nicht weiter

Wo ist mein Koffer?

Einer Studie des IT-Airline-Dienstleisters Sita zufolge wurden 2018 im weltweiten Luftverkehr pro 1000 Passagiere exakt 5,69 Gepäckstücke gestohlen, stark beschädigt oder deutlich verspätet ausgehändigt. Foto: ©WeStudio/Shutterstock.com weiter
  • 227 Leser
Kommentar Simone Dürmuth zu den Gefahren des Homeoffice

Zu Hause sicher arbeiten

Den Laptop aufklappen und losarbeiten – egal ob im Büro, zu Hause oder auch mal im Café. Etwa 40 Prozent der Arbeitnehmer könnten zumindest einen Teil ihrer Arbeit außerhalb des Büros erledigen. Klingt erst mal super. Auch für Arbeitgeber scheint sich das zu lohnen: Wer zu Hause arbeitet ist fleißiger, macht weniger Pausen, ist konzentrierter weiter
  • 197 Leser

Leserbeiträge (5)

Lesermeinung

Zum Bericht „Landesstraße ist wieder befahrbar“ vom 20. April:

Zurecht wird die L1076 als Lebensader Richtung Aalen beschrieben und ja, sie war in einem sehr erbärmlichen Zustand. Es ist auch lobenswert, dass diese endlich schnell saniert wurde. Für mich und viele andere Nutzer, die schon wochenlang Umwege in Kauf nehmen mussten, war es aber sehr ärgerlich zu wissen, dass die Straße schon eine Woche früher fertig

weiter
  • 4
  • 249 Leser

Läufer des LAC Essingen zeigen Frühform

Bernd Ruf und Siegfried Richter laufen in Öpfingen auf den dritten PlatzÜber 400 Läuferinnen und Läufer gingen beim traditionellen Öpfinger Osterlauf an den Start. Auf der relativ flachen Strecke über 10 Km auf der einige Wendepunkte eingebaut sind lässt immer wieder gute Laufzeiten zu. In diesem Jahr waren die Bedingungen

weiter
  • 1
  • 1099 Leser
Lesermeinung

Zum Artikel „Sechs Wochen Dauerstress“, SchwäPo vom 23. April:

Viele Lehrer (auch Eltern und Schüler?) klagen über die fixen Ferienzeiten in Baden-Württemberg. Dies betrifft insbesondere die Periode zwischen Oster- und Pfingstferien, die offensichtlich durch Arbeitsüberlastung, Korrektur- und Prüfungsstress sowie durch Planungsengpässe gekennzeichnet ist, und das auf Kosten der Kontinuität des Unterrichts. Muss

weiter
  • 2
  • 231 Leser

Breitensport: LACler wieder fleißig unterwegs

Der Ostalblauf Cup machte auch wieder 2019 Station in Lauchheim mit Start und Ziel an der Turn- und Festhalle in Lippach. Die 10,4 km waren wieder ein perfektes „Berglauftraining“. Auf der ganzen Strecke gab es wenige Flachpassagen, so dass Alles von den 20 Läuferinnen und Läufern des LAC Essingen abverlangt wurde. Des Weiteren

weiter
  • 1
  • 763 Leser

Müllvermeidung

Müllvermeidung !Zur Zeit ist es ja das globale Thema wegen Plastikmüll und auch bei uns ist das Thema 'to go Becher'groß.Zur Plastikmüllvermeidung hat mir kürzlich etwas sehr aufgestoßen. Wie kann es sein das überall geschaut wird nach Plastiktüten abschaffen usw, und bei einer alteingesessenen Eisdiele in Gmünd

weiter
  • 4
  • 762 Leser

inSchwaben.de (8)

Ein Event für Sport-Fans und Häuslesbauer

Am Tag der offenen Tür am 28. April besucht der Überflieger des #kampateams, Skisprung-Weltmeister Markus Eisenbichler, das Bauinnovationszentrum in Aalen-Waldhausen. Interessante Fachvorträge und ein attraktives Kinderprogramm runden die Veranstaltung ab.

Aalen-Waldhausen. Beim Tag der offenen Tür ist bei KAMPA für Besucher immer einiges geboten – am kommenden Sonntag zudem ein sportliches Highlight: Skisprungstar und Überflieger Markus Eisenbichler aus dem #kampateam wird den ganzen Tag exklusiv zu Gast sein – Bauherren und alle Sportfans können ihn hautnah erleben.

Ein attraktives Kinderprogramm

weiter
  • 946 Leser

Farbenfroher Fensterblümlesmarkt

Beim Tag der offenen Gärtnerei in Lautern am Sonntag, 28. April, von 11 bis 17 Uhr, locken interessante Rabatte zur Gärtnerei Gruber.

Lautern. Die Gärtnerei Gruber in Lautern eröffnet am Sonntag, dem 28. April 2019 ihren Fensterblümlesmarkt mit dem Tag der offenen Tür.

Genau das Richtige für Gartenfreunde, Blumenliebhaber und Hobbygärtner! Das Floristen-Team zeigt die neusten Pflanzentrends und berät fachkundig bei der Bepflanzung von Balkon, Terrasse und Garten. Bunt und pflegeleicht

weiter
  • 552 Leser

Raum und Zeit für erlesenen Kaffee-Genuss

Bertram Frisch und Alexandra Lange-Sturm erweitern ihren Biowein- und Feinkostladen um ein gemütliches Stehcafé mit Außenbewirtschaftung. In dem urig-gemütlichen Stübchen namens „Fresco-Café“ lässt es sich herrlich entspannen.

Schwäbisch Gmünd. Seit 2015 ist Fresco Bioweine in der Münstergasse 8 in Gmünd direkt neben dem Rosengarten zu finden. „Die Entscheidung, unser Ladenlokal um ein Stehcafé zu erweitern, fiel erst Ende Januar“, berichtet Bertram Frisch.

Dank der Unterstützung des Vermieters, der Gmünder VGW, und der guten Zusammenarbeit mit den beauftragten

weiter

Das letzte Kapitel ist geschrieben

Mit vielen Aktionen kämpfte die „Bürgerinitiative B 29 raus“ für ein lebenswertes Mögglingen. Die Bestrebungen, den Durchgangsverkehr aus der Gemeinde zu verbannen, gehen bis in das Jahr 1957 zurück. Der erste Spatenstich für das Projekt erfolgte aber erst im Juli 2015.

Mögglingen. Mehr als sechzig Jahre dauerte Mögglingens Kampf um mehr Verkehrssicherheit, saubere Luft und weniger Verkehr auf der Ortsdurchfahrt, der B?29. Im Juli 1957 wurden im Regierungspräsidium Stuttgart erstmals Überlegungen zum Bau einer Umgehungsstraße im Zuge der B?29 in Mögglingen angestellt. Das Regierungspräsidium legte sich 14 Jahre später,

weiter

Die neue Straße wird zur Partymeile

Die Einweihung der Ortsumfahrung von Mögglingen wird am Wochenende groß gefeiert. Die Gemeinde und der ehrenamtliche Arbeitskreis haben für das Bürgerfest am Sonntag ein attraktives Programm mit viel Musik und tollen Leckereien vorbereitet.

Mögglingen. Die Ortsumgehung der B 29 wird dem Verkehr übergeben. Die Freude über das rund sieben Kilometer lange Bauwerk feiert die Gemeinde am Wochenende.

Festakt am Samstag

Der offizielle Festakt beginnt am Samstag, 27. April, ab 10 Uhr auf der neuen Bundesstraße am Verteiler Süd, bei der neuen Brücke über die Straße nach Heubach. Als Ehrengäste

weiter
  • 571 Leser
Grußwort Klaus Pavel, Landrat des Ostalbkreises

Ein Meilenstein der Verkehrsinfrastruktur

ist dankbar für die Ortsumgehung und mahnt die Umsetzung weiterer Bauabschnitte der B 29 an

Mit der Eröffnung der Ortsumfahrung Mögglingen im Zuge der B 29 erreichen wir einen wichtigen Meilenstein für die Verbesserung der Verkehrsinfrastruktur des Ostalbkreises. Nach jahrzehntelanger Planung, deren erste Überlegungen bis in die Jahre 1957/1958 zurück reichen, konnte am 27. Juli 2015 der feierliche Spatenstich für den Bau der Remsbrücke erfolgen.

weiter
  • 414 Leser

Riesiger Gewinn für die Gemeinde Mögglingen

Über 60 Jahre haben der Ostalbkreis und nicht zuletzt die Bürger von Mögglingen für die Ortsumfahrung der B 29 gekämpft. Jetzt ist es endlich so weit und am Wochenende wird das gigantische Bauprojekt mit einem Festakt und einem Bürgerfest offiziell eröffnet.

Mögglingen. Mit der Fertigstellung der knapp sieben Kilometer langen Ortsumgehung der B?29 bei Mögglingen geht für die Mögglinger ein Jahrzehnte langer Kampf zu Ende. „Über 60 Jahre dauerte das Verfahren, um den Verkehr aus Mögglingen zu verbannen“, zeigt sich der Mögglinger Bürgermeister Adrian Schlenker erleichtert. Für die Mögglinger

weiter
  • 725 Leser
Grußwort Adrian Schlenker, Bürgermeister der Gemeinde Mögglingen

Freude über das gemeinsam erreichte Ziel

lädt am Samstag und Sonntag zur großen Feier zur Eröffnung der Ortsumgehung ein

Liebe vom Verkehr geplagte Mögglingerinnen und Mögglinger,

verehrte Gäste,

endlich ist es soweit. Wofür Mögglingen seit Jahrzehnten gekämpft hat, wird nun endlich Wirklichkeit. Die Ortsumfahrung Mögglingen wird nach dreieinhalb Jahren Bauzeit endgültig eröffnet. Noch ist es kaum recht zu fassen, welcher Wandel sich hierdurch ergeben wird, welche

weiter
  • 442 Leser