Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 02. Mai 2019

anzeigen

Regional (94)

Kurz und bündig

Heimatmuseum geöffnet

Waldstetten. Das Waldstetter Heimatmuseum ist am Sontag, 5. Mai, geöffnet. Besucher können von 14 bis 17 Uhr die Ausstellung sowie das Museumscafé besuchen.

weiter
  • 173 Leser

Josef Zipser

Waldstetten. Ebenfalls seit 25 Jahren arbeitet Josef Zipser bei Leicht. Als gelernter Schreiner begann er 1994 in der Abteilung Messe- und Ausstellungsbau. Heute ist er in der Abteilung Endmontage im Sonderanfertigungsbereich beschäftigt. Für die geleistete Arbeit sowie die langjährige Treue und Loyalität zum Unternehmen, bedankten sich Vertreter des

weiter
  • 281 Leser
Zur Person

Heinrich Alzner

Waldstetten. 40-jährige Zugehörikeit zur Waldstetter Leicht Küchen AG feierte Heinrich Alzner. Er hatte seine Tätigkeit in der Arbeitsplattenfertigung als Spritzlackierer begonnen. Nach Verlagerung der Abteilung nach Waldstetten wechselte er als Kommissionierer in den Versand. Heute ist Alzner in der Endmontage für die fachgerechte Verpackung von Möbelkorpussen

weiter
  • 261 Leser

Karsten Brand

Waldstetten. 25-jährige Zugehörigkeit zur Leicht Küchen AG feierte Karsten Brand. Er trat 1994 in das Unternehmen ein und arbeitete zunächst fünf Jahre in der Endmontage am Hochschrankband. Anschließend wechselte er in den Versand, dort arbeitete er sich in die unterschiedlichsten Aufgaben ein, inklusive den Werksverkehr mit dem LKW. Seit 2011 ist

weiter

Fetziger und bunter Sport

Senioren Beim Nachtcafé im Waldstetter Seniorenheim St. Johannes hatten die Bewohner nicht nur Spaß beim fetzig-kraftvollen Sport der Smovey-Ladies mit Trainerin Susanne Kaller. Auch das Outfit war ein echter Hingucker. Resümee der Teilnehmer: Das schreit nach einer Wiederholung. Foto: privat

weiter
  • 180 Leser

Bärlauch riechen und genießen

Kräuterkunde Eine Wanderung für alle Sinne boten Eva und Markus Rieger von der Albvereinsortsgruppe Waldstetten. Vom Feuersee in Bargau ging es Richtung Himmelreich. Die Wanderer genossen unterwegs den Duft des reichlich vorhandenen Bärlauchs. Und mitten im Wald wartete ein reichhaltiges Vesper mit Bärlauchvariationen. Am Kolpinghaus legte die Gruppe

weiter

Waren vom Märktle und aus Automaten

Bürgerversammlung Verwaltung stellt etwa 200 Interessierten in der Wißgoldinger Kaiserberghalle vor, was sich in der Nahversorgung tut. Neue Angebote starten in den kommenden Wochen.

Waldstetten-Wißgoldingen

Dass sich dieser Tage etwas in Sachen Nahversorgung für Wißgoldingen bewegt, erfuhren etwa 200 Besucher der Bürgerversammlung in der Kaiserberghalle am Donnerstagabend. Ein „Wochenmärktle“ soll es ab 14. Mai immer dienstags um 14 Uhr beim Bezirksamt geben, diese Nachricht erläuterte Quartiersmanagerin Magdalene

weiter
Kurz und bündig

Lions Club Limes-Ostalb hilft

Schwäbisch Gmünd. Der Lions Club Limes-Ostalb lädt am Samstag, 4. Mai, um 20 Uhr zu einer kabarettistisch-literarischen Revue „Frauen, Ungeheuer im Kommen“ in den Prediger. Der Eintritt beträgt 20 Euro. Einlass ist um 19 Uhr. Bis 20 Uhr gibt’s Catering. Der Erlös des Abends ist für Kinder mit Diabetes gedacht. Karten gibt’s im i-Punkt.

weiter
  • 145 Leser
Kurz und bündig

Magazin zur Gartenschau

Schwäbisch Gmünd. Pünktlich zur Remstal-Gartenschau gibt’s in den Touristeninfos der 16 Kommunen der Remstalroute ein kostenloses Magazin. Zahlreiche Veranstaltungen der 16 Kommunen, der drei Landkreise und der offiziellen Partner der Remstal Gartenschau von Mai bis Juli sind darin enthalten Remstal. Das erste Magazin umfasst die Monate Mai bis Juli.

weiter

Religionen laden ein

Interreligiöser Dialog Die Arbeitsgruppe stellt drei Veranstaltungen vor, die das Kennenlernen über Religionsgrenzen hinweg ermöglichen sollen.

Schwäbisch Gmünd

Das gemeinsame öffentliche Fastenbrechen, zu dem auch Christen eingeladen sind, ist mittlerweile zur Tradition geworden; am 18. Mai wird es das vierte Mal stattfinden. Es ist die Auftaktveranstaltung für weitere Aktivitäten, die die Arbeitsgruppe Interreligiöser Dialog 2019 plant. Sie ist 2015 aus dem Runden Tisch Integration hervorgegangen.

weiter
  • 2

Schenk nach Stuttgart

Politik Grünen-Stadtrat wechselt in Vereinigung der Landes-Grünen.

Schwäbisch Gmünd. Der Gmünder Alexander Schenk wird ab 1. Juni neuer Geschäftsführer der kommunalpolitischen Vereinigung der Landes-Grünen „Grüne und Alternative in den Räten von Baden-Württemberg“, kurz: GAR. Die GAR vernetzt und berät landesweit grüne und grün-nahe Kommunalpolitiker, bündelt und vertritt die Interessen der Kommunalpolitik

weiter
  • 3
  • 780 Leser

Ein wechselhafter Freitag

Die Spitzenwerte: 10 bis 15 Grad

Am Freitag kann es den Tag über immer wieder mal regnen. Es wird aber auch längere trockene Phasen geben und mit etwas Glück zeigt sich auch mal die Sonne. Die Spitzenwerte gehen etwas zurück, maximal 10 bis 14 Grad. 10 Grad gibt’s im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 11 Grad werden es in Neresheim, 12 in Bopfingen, 13 in

weiter

Polizeibericht 52-Jähriger in Gewahrsam

Schwäbisch Gmünd. Ein 52-Jähriger hat am Mittwoch kurz nach 8 Uhr laut Polizei in einem Spielcenter in der Hospitalgasse einen Mann bedroht und offenbar körperlich angegangen. Einem Platzverweis kam er nicht nach, sondern war so aggressiv, dass Gäste hinter den Tresen flüchteten. Da er betrunken war und nicht damit gerechnet werden konnte, dass er

weiter
  • 4
  • 118 Leser
Kurz und bündig

Ampel in der Einhornstraße

Schwäbisch Gmünd. Aufgrund einer Störung im Stromnetz wird in der Einhornstraße ab diesem Freitag, 3. Mai, bis voraussichtlich Dienstag, 7. Mai, eine Ampelregelung eingerichtet.

weiter
  • 168 Leser

Die Tanzlinde wird aufgestellt

Auf dem Lindenfirst hat der Aufbau der Tanzlinde begonnen. Die dreistöckige Holzkonstruktion rund um den Baum ist der Gmünder Beitrag zum Architekturprojekt „16 Stationen“ der Remstal-Gartenschau. Der Münchner Architekt Florian Nagler hat ihn entworfen. Foto: hoj

weiter
  • 1
  • 320 Leser

Leichtsinnige Streithähne am Bahnhof

Zeugenraufruf Polizeieinssatz wegen Körperverletzung und gefährlichem Eingriff in den Schienenverkehr.

Schwäbisch Gmünd. Ein aufmerksamer Zeuge hat am Mittwochmorgen um 10.35 Uhr die Polizei verständigt, nachdem er auf dem Vordach der Fußgängerbrücke in der Lindenfirststraße, die über die Bahngleise führt, zwei Personen beobachtet hatte. Polizisten des Gmünder Reviers fanden tatsächlich zwei 25 und 24 Jahre alte Männer auf dem etwa vier mal zwei Meter

weiter

Hochzeitsturm und 500 Daimler

Remstal-Gartenschau Minister Peter Hauk und Bürgermeister testen eine Woche vor Beginn Höhepunkte auf 80 Kilometern.

Schwäbisch Gmünd / Schorndorf

Zur Generalprobe für die Eröffnung der Remstal-Gartenschau legt sich am Donnerstag der Frühsommer nochmal ins Zeug. In einer Rundfahrt erleben Landwirtschaftsminister Peter Hauk, Regierungspräsident Wolfgang Reimer und die Bürgermeister der 16 beteiligten Städte und Gemeinden das „neue“ Remstal. Schorndorfs

weiter
  • 1

Zahl des Tages

3

Pferde im Ostalbkreis mussten eingeschläfert werden, weil bei ihnen Pferdeherpes ausgebrochen war. Mehr dazu, wo die Infektion aufgetreten ist und welche Folgen das hat, auf Seite 11

weiter
  • 171 Leser
Zurückgeblättert

Die Tagespost vor 25 Jahren

Land unter in Gmünd Binnen 24 Stunden fällt in Gmünd so viel Regen wie sonst im ganzen Monat April. Die Folgen sind verheerend: Dutzende Keller stehen unter Wasser. Bei Hangendeinbach gibt sogar die Böschung auf 50 Metern Länge nach und rutscht ab.

Ein Katzenvirus geht um Im Raum Schwäbisch Gmünd erkranken immer mehr Katzen an FIP (feline infektiöse

weiter
Guten Morgen

Für die gute Stube

Anja Müller über die Lorcher Schelmenklinge und den passenden Teppich

Die Lorcher Albvereinler, unterstützt vom städtischen Bauhof, haben’s mal wieder geschafft: Die beliebten Wasserspiele mit den in liebevoller Handarbeit gefertigten Modellen in der Schelmenklinge drehen sich, klappern und klingeln wieder. Dass das alles rechtzeitig zum Frühling und zur Remstal-Gartenschau gelingt, lag alles andere als auf der

weiter

Ausgezeichnete Sportler in Neresheim

Erfolgreich Die Stadt Neresheim hat am Donnerstagabend im Rathaus die sportlichen Erfolge von 169 jungen Menschen mit Dankesreden, Urkunden und Musik gewürdigt.

Neresheim

Die Stadt Neresheim hat am Donnerstagabend 169 Sportler für ihre Erfolge im Jahr 2018 ausgezeichnet. Darunter waren zahlreiche Nachwuchssportler, aber auch zum ersten Mal ein Weltmeister: Slawka Wittmer aus Elchingen.

Bürgermeister Thomas Häfele begrüßte die Sportler, Betreuer sowie Gemeinde- und Ortschaftsräte. Die Stadt sei stolz, so viele

weiter
  • 181 Leser

Acht neue Bauplätze und ein Dorfplatz

Ortschaftsrat Gremium in Weiler einig für den Satzungsbeschluss „Unterm Bilsen“. Erschließung im Sommer.

Schwäbisch Gmünd-Weiler. Seit 2016 befassen sich die Ortschaftsräte mit der zweiten Erweiterung des Baugebiets „Unterm Bilsen“. Am Donnerstag wurde nun zumindest aus Sicht des Ortsparlaments ein Knopf drangemacht. Einstimmig votierte das Gremium für den Satzungsbeschluss, den der Gemeinderat am 22. Mai fassen will. Der Leiter des Amts für

weiter
  • 5
Polizeibericht

Flucht nach Unfall

Schwäbisch Gmünd. Ein unfallflüchtiger Fahrer hat am Mittwoch zwischen 14 und 21 Uhr einen Ford beschädigt, der in diesem Zeitraum in der Eutighofer Straße abgestellt war, berichtet die Polizei. Dabei entstand rund 1500 Euro Schaden. Hinweise bitte an das Gmünder Polizeirevier, Telefon (07171) 3580.

weiter
  • 347 Leser

Fragen an Flüchtlinge

PH Junge Teilnehmer aus Afghanistan, Syrien und Irak für Studie gesucht.

Schwäbisch Gmünd. 2015 sind viele Kinder und Jugendliche aus Syrien, Afghanistan und dem Irak nach Deutschland geflohen. Doch wie geht es diesen jungen Menschen nun nach ihrer Ankunft in Deutschland? Das wollen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd und der Universität Bielefeld mithilfe der Längsschnittstudie

weiter
Kurz und bündig

PH-Studierende stellen aus

Schwäbisch Gmünd. Neun Kunststudentinnen der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd laden zur Vernissage ins Unikom ein. Am Freitag, 3. Mai, um 19.30 wird die Abschlussausstellung unter dem Titel „Complexity – In der Badewanne durchs Universum“ eröffnet. Zu sehen sind Fotografien, Druckgrafiken, Collagen und vieles mehr. Alle interessierten Kunstliebhaber

weiter
Polizeibericht

Schäden in der Maiennacht

Lorch/Mutlangen. Zu mehreren Sachbeschädigungen in der Maiennacht von Dienstag auf Mittwoch sucht die Polizei Zeugen. In der Bahnhofstraße in Lorch wurde ein Briefkasten eines Gebäudes mit einem Silvesterböller komplett zerstört. In der Wilhelmstraße in Lorch wurde eine Scheibe eines dort abgestellten Ford Fiesta eingeschlagen. In Mutlangen haben Unbekannte

weiter
  • 108 Leser
Polizeibericht

Trekking-Rad gestohlen

Ruppertshofen. Ein Dieb hat am Montag zwischen 22 und 22.10 Uhr ein blaues Damen-Trekking-Tourenrad der Marke Haibike gestohlen, das von seiner Besitzerin in der Höniger Straße in Ruppertshofen angeschlossen worden war. Der Wert des Fahrrades wird auf 3000 Euro geschätzt. Am Rad war ein Koffer angebracht, in dem sich ein grauer Fahrradhelm, Lederhandschuhe

weiter
  • 106 Leser
Kurz und bündig

Wahlkampf der AfD

Schwäbisch Gmünd. Die AfD lädt am Freitag, 3. Mai, um 19 Uhr im Stadtgarten zu einer Veranstaltung zur EU- und Kommunalwahl mit dem Co-Landesvorsitzenden und verkehrspolitischen Sprecher der AfD-Bundestagsfraktion, Dr. Dirk Spaniel, und dem AfD-Kreisvorsitzenden Wolfgang Wacker.

weiter
  • 1
  • 243 Leser

Wir gratulieren

Schwäbisch Gmünd

Theodor Baumhauer zum 85. Geburtstag

Renate Mönch, Bettringen, zum 85. Geburtstag

Gerd Zulley zum 75. Geburtstag

Rosa Rüffer zum 75. Geburtstag

Dieter Cavatoni zum 75. Geburtstag

Nuredin Limanovic, Bettringen, zum 70. Geburtstag

Chasan Chasan zum 70. Geburtstag

Ingeborg Abele, Bargau, zum 70. Geburtstag

Penpe Kizilay

weiter
Kurz und bündig

AMSEL-Stammtische

Schwäbisch Gmünd. Die MS-Selbsthilfegruppe trifft sich an diesem Freitag, 3. Mai, ab 19 Uhr, im „Saal 39“ bei Carlo & Maria in der Straße Im Benzfeld 39 in Hussenhofen. Am Samstag, 4. Mai, ist ein zusätzlicher Treff ab 14.30 Uhr im Café Schönblick auf dem Rehnenhof geplant.

weiter

Ein Wecker fürs sanfte Erwachen

Ausstellung Bifora-Museum in Schwäbisch Gmünd zeigt besondere Wecker aus zwei Jahrhunderten. Geöffnet während der Remstal-Gartenschau.

Schwäbisch Gmünd

Es gibt Wecker für den sanften Übergang von der Nacht zum Tag, andere für die schrille Aufforderung, endlich zu arbeiten. Besucher des Bifora-Museums können jetzt eintauchen in eine Welt kurioser und ernst gemeinter Zeitmesser.

Zusammengetragen hat diese Sammlung der in München lebende Schweizer Roland Anliker, eine Urlaubsbekanntschaft

weiter
Kurz und bündig

Kleine musikalische Maienfeier

Gmünd-Herdtlinsweiler. Zu einer Maienfeier am Sonntag, 5. Mai, um 15 Uhr lädt die Steirische Harmonikagruppe des Musikvereins Bargau in die Kapelle in Herdtlinsweiler ein. Der Eintritt ist frei, Spenden zugunsten der Kapelle werden gerne angenommen. Anschließend laden die St. Michael’s Küchen Engel aus Weiler zu einem kleinen Imbiss.

weiter
Kurz und bündig

Albverein wandert

Schwäbisch Gmünd. Die Ortsgruppe Gmünd des Schwäbischen Albvereins lädt zu einer Wanderung am Samstag, 4. Mai, ein. Die Wanderung führt über die Zipfelbachschlucht zum Mörikefelsen, Schopflocher Moor und zum Randecker-Maar. Rucksackvesper und Getränke empfohlen. Gäste sind willkommen. Länge etwa 15 Kilometer, 550 Höhenmeter, Gehzeit rund fünf Stunden.

weiter
Kurz und bündig

Grill- und Boulefest entfällt

Schwäbisch Gmünd. Das geplante Fest zur Eröffnung der Boulesaison am Samstag, 4. Mai, auf dem Hindenburgplatz in der Südstadt wird aufgrund der schlechten Wettervorhersagen verschoben, ein Ersatztermin steht noch nicht fest. Informationen gibt es im Südstadt-Treff unter 07171/8742813.

weiter
  • 102 Leser

70 Mitglieder des Vereins erheben aktiv die Stimme

Gesangverein Rehnenhof Langjährige Mitglieder bei Hauptversammlung geehrt. Beitragserhöhung beschlossen.

Schwäbisch Gmünd. 130 Mitglieder hat der Gesangverein Rehnenhof. Davon sind 60 Fördermitglieder 31 singen im Gemischten und 39 bei Voice-net. Diese Bestandsaufnahme gab die Vorsitzende des Gesangvereins Rehnenhof, Renate Weinehl, bei der Hauptversammlung des Vereins.Als großes Ereignis war für den Verein nannte sie den Silcher-Chorverbandstag, bei

weiter

3333 Euro für Delfintherapie

Spende Vor zwei Jahren organisierten Freunde der Familie Schäfer aus Göggingen spontan eine große Spendenaktion mit einem Erlös von 11 111 Euro für deren Sohn Louis, der seit seiner Geburt an einem Muskel-Gen-Defekt leidet. Im Nachgang kamen noch weitere Spendengelder zusammen. Die „Freunde mit Herz“ konnten nun den Eltern und ihrem Sohn

weiter

Leserreise ins politische Berlin

GT-Leserreise Auswärtiges Amt und Bundestag stehen auf dem Programm Ende Juni.

Aalen / Schwäbisch Gmünd. Was leisten unsere Bundestagsabgeordneten in Berlin? Wie spannend ist so eine Sitzung im Bundestag? Machen Sie sich doch einfach mal selbst ein Bild. Reisen Sie mit SchwäPo und Gmünder Tagespost in unsere Hauptstadt – und schauen Sie den Ostalb-Politikern in der Hauptstadt über die Schulter.

Das Programm am 27. und 28.

weiter

„Mieten bis 14 Euro auch in Gmünd normal“

Kommunalpolitik Linke-Fraktion im Gespräch mit dem Geschäftsführer des Gmünder Bauvereins.

Schwäbisch Gmünd. Die Stadtratsfraktion der Linken traf sich mit dem Geschäftsführer des Gmünder Bauvereins. Raynulf Jehle. Der bestätigte im Gespräch den großen Bedarf an preiswertem Wohnraum in Gmünd. In seiner Tätigkeit beobachtet er auch die besorgniserregende Entwicklung, dass zunehmend Bürger aus der Mittelschicht Probleme haben, eine preiswerte

weiter
  • 5

Hindernisse für Radler beseitigen

Verkehr Der Gmünder Arbeitskreis radelt bestimmte Punkte ab und macht sich Gedanken zur Verbesserung der Verkehrssituation.

Schwäbisch Gmünd. Zur Prüfung der Radtrassen in der Oststadt traf sich der Arbeitskreis Mobilität und Verkehr (AK) zur Tour durch den Gmünder Osten. Dort gab es bereits zu Beginn umfangreichen Diskussionsbedarf bei der Querung der Oberbettringer Straße, die undurchsichtig für Radfahrer und Fußgänger sei und für Behinderte fast unüberwindbare Hindernisse

weiter
  • 5

Verdiente Mitglieder geehrt

Mitgliederversammlung Naturkundeverein Schwäbisch Gmünd zieht Bilanz – und plant bereits Neues.

Schwäbisch Gmünd. Bei der kürzlich abgehaltenen Mitgliederversammlung des Naturkundevereins Schwäbisch Gmünd konnten langjährige Mitglieder geehrt werden. Vorsitzender Udo Gedack beglückwünschte die Jubilare und dankte für die Unterstützung und Mitarbeit im Naturkundeverein. Hans-Holm Rademann, Rainer Jankowsky, Josef Bühl und Helmut Bernert wurden

weiter

Züchter öffnen für die Gartenschau

Kleintierzuchtverein Hussenhofen Auch erweiterte Öffnungszeiten des Vereinsheims während der Schau. Franz Röhrle zum Ehrenmitglied ernannt.

Schwäbisch Gmünd-Hussenhofen

Der Kleintierzuchtverein Hussenhofen wird seine Anlage während der Remstal-Gartenschau täglich für Besucher öffnen. Und auch das Vereinsheim, das nun wieder an den Wochenenden Betrieb hat, wird während der Schau zusätzlich an den Mittwoch- und Freitagnachmittagen geöffnet. Das sagte der Vorsitzende des Vereins, Ludwig Burr,

weiter

Kandidatentreff Mögglinger CDU lädt dreimal ein

Mögglingen. Die CDU-Kandidaten für den Mögglinger Gemeinderat wollen mit der Bevölkerung ins Gespräch kommen und bieten drei Termine zum Kandidatentreff an. Am Freitag, 3. Mai, ab 19 Uhr im Gasthaus „Ritter“ ist die erste Möglichkeit, die Kandidaten zu treffen und sich über Themen der Gemeindepolitik auszutauschen. Weitere Termine sind

weiter

Musik-Comedy „Bidla Buh“ zu Gast in Heubach

Heubach. Die Kultur-Mix-Tour Heubach präsentiert am Sonntag, 5. Mai, um 19.30 Uhr im Heubacher Kulturhaus Silberwarenfabrik eine Music-Comedyshow mit dem norddeutschen Duo „Bidla Buh“. Mit Stil- und Zeitsprüngen sowie bissig-hintergründigen Chansons haben „Bidla Buh“ ihre eigene Art von Humor bei ihrer Show „Die Männer

weiter
Kurz und bündig

Alamannische Fundstücke

Essingen. Das Essinger Dorfmuseum ist am Sonntag, 5. Mai, von 14 bis 18 Uhr geöffnet. Es werden Führungen angeboten. Das Museumsstüble bewirtet mit Kaffee und Kuchen. Der Essinger Raetovarier-Verein zeigt seltene Replikate alamannischer Fundstücke aus dem 3. bis 8. Jahrhundert nach Christus.

weiter
  • 204 Leser

Dancing Kids Lautern tanzen in den Mai

Maibaum Am Vorabend zum 1. Mai tanzten, nach der Wiederbelebung des Brauchs durch die SAV Ortsgruppe Lautern, die Dancing Kids des Sportvereins Lautern auf dem Dorfplatz. Ortsvorsteher Bernhard Deininger bezeichnete die Maibaumfeier als erste große Open-Air-Veranstaltung in Lautern. Text/ Foto: en

weiter
  • 388 Leser

Sperrung in Lauterburg

Essingen-Lauterburg. Nach Mitteilung der Aalener Straßenbaufirma Rossaro beginnen die Bauarbeiten für die Baumaßnahme „Sanierung Heubacher Weg und Böhmenkircher Weg in Lauterburg“ im Laufe dieser Woche, teilt die Gemeinde Essingen mit.

Die Baumaßnahme wird auf zwei Bauabschnitte verteilt. Der erste Bauabschnitt beginnt am Kreuzungsbereich

weiter

Fahrer hat keine Erlaubnis

Verkehr Weitere Informationen zu Fahrerflucht und Autobrand am Mittwochabend.

Böbingen. Die Polizei ist inzwischen überzeugt, dass die Fahrerflucht in Böbingen und der Fahrzeugbrand bei Heuchlingen am Mittwochabend zusammenhängen. Ein 27-Jähriger hatte am Mittwochabend mit seinem BMW den Verbindungsweg zwischen Böbingen und Birkhof befahren. Dabei war er wohl zu flott unterwegs, sodass es gegen 19.15 Uhr in einer Kurve zum Zusammenstoß

weiter
  • 108 Leser

Gelungenes Blech-Spektakel in Essingen

Konzert Beim 11. Open Air der Blasmusik spielen über 250 Musiker auf und begeistern das Publikum.

Essingen. Über 250 Musikerinnen und Musiker präsentierten beim 11. Open Air der Blasmusik vor der Remshalle die Vielseitigkeit allen Blech-Genres.

Man muss den Männern und Frauen um Martin Albrecht, dem Vorsitzenden des Musikvereins Essingen, ein Sonderlob zollen. Das 11. Open Air der Blasmusik – bereits zum zweiten Mal in Essingen – war

weiter

Benefizkonzert bringt Geldsegen

Spende 1700 Euro für die Förderstiftung „selbst.bestimmt.leben.“ aus dem Konzert mit Sohn und Vater Nagel in Abtsgmünd.

Abtsgmünd. Im Februar 2019 hatte die Förderstiftung „selbst.bestimmt.leben.“ aus Abtsgmünd zum Benefizkonzert mit Axel Nagel und seinem Vater Harald sowie Swabian Brass in den Eiskeller von Schloss Hohenstadt geladen. Da die Künstler auf Gage verzichteten, war der Eintritt zum Konzert frei. Beim Verlassen des Eiskellers konnten die Besucher

weiter
  • 111 Leser

Online-Banking in Gschwend immer beliebter

Mitgliederversammlung Raiffeisenbank Mutlangen informiert über das Geschäftsjahr 2018.

Gschwend. In diesen Wochen informiert die Raiffeisenbank Mutlangen ihre Mitglieder und Kunden über die Entwicklung der Bank im Geschäftsjahr 2018. Aufsichtsratsmitglied Martin Grau eröffnete die Mitgliederversammlung für die Ortsbank Gschwend und begrüßte die Mitglieder und Kunden in der örtlichen Gemeindehalle.

Nach dem Bericht über die Entwicklung

weiter
  • 134 Leser

Ab 16 Jahren die Politik mit entscheiden

Podiumsdiskussion Am 9. Mai gibt es im Mutlanger Forum spannende Fragen zur Gemeinderatswahl am Sonntag, 26. Mai.

Mutlangen. Für viele Jugendliche und junge Erwachsene ist es das erste Mal, dass sie bei einer Wahl die Stimme abgeben können. Für die Vorbereitung auf den Wahltag hat der Jugendbeirat Mutlangen eine Podiumsdiskussion organisiert als Beitrag zur Erstwählerkampagne der Landeszentrale für politische Bildung und des Landesjugendrings. Termin ist Donnerstag,

weiter
  • 115 Leser

Stabile Seitenlage und viel Spaß

Wettbewerb 16 Jugendrotkreuzgruppen aus dem Ostalbkreis stellten sich dem Rot-Kreuz-Wettbewerb. Abtsgmünd. Die Sieger kommen aus Tannhausen und Wasseralfingen.

Abtsgmünd

Wie legt man korrekt einen Fingerkuppenverband an? Wer kennt sich in der Geschichte des Roten Kreuzes am besten aus? Wie geht Schminken und Mimen von Unfallsituationen? Und wie behandelt man ein gebrochenes Bein nach einem Sportunfall?

Diese Aufgaben und noch einige mehr galt es am Samstag für die Jugendrotkreuzler aus dem Kreisverband Aalen

weiter

Ausstellung im Schloss

Vernissage Zwei Künstler stellen im Wäscherschloss ihre Werke aus.

Wäschenbeuren. Die historischen Räumlichkeiten des Wäscherschlosses werden auch im Jahr 2019 die passende Kulisse für Vernissagen der Staufer-Galerie mit Kurator Rüdiger Wolff sein. Die erste Ausstellungseröffnung im Wäscherschloss zum Thema „Burgen, Mauern und Schlösser“ ist am Samstag, 4. Mai, um 14 Uhr. Kurator Rüdiger Wolff konnte dafür

weiter

Zum Tango in die Badewanne

Gesang Bei der Jahresfeier des Liederkranzes Hellershof gab es viele Überraschungen. Der Verein bot Unterhaltung wie fürs Wellnesswochenende.

Kaisersbach/Alfdorf

Der Abend wurde schon am Eingang versüßt: Die Gäste der beiden Jahresfeiern des Liederkranzes Hellershof erhielten ein Herzbonbon und die Botschaft: „Schön, dass du da bist!“ Treue und neue Fans waren jedoch vor allem nach Kaisersbach gekommen wegen der musikalischen Unterhaltung. Konnte sich nach der letztjährigen Leistung

weiter

Gesungene Abenteuer

Konzert Liederabend mit dem Lorcher Männerchor am Samstag, 4. Mai.

Lorch. Getreu dem Sprichwort „Wo man singt, da lass dich ruhig nieder“ veranstaltet der Lorcher Männerchor am Samstag, 4. Mai, um 19.30 Uhr einen iederabend. Einlass ist ab 19 Uhr, Veranstaltungsort ist der große Saal des Bürgerhauses Lorch am Schulplatz.

Im ersten Teil der Veranstaltung besingt der Chor die Abenteuer des Don Quijote- nach

weiter
Kurz und bündig

Wahlhock wird verschoben

Lorch. Die Freie WählervereinigungLorch hat sich aufgrund der negativen Wetterprognose für das kommende Wochenende dazu entschlossen, den für Samstag, 4. Mai, vorgesehenen Wahlhock auf das Wochenende vom 18. und 19. Mai zu verschieben. Die Veranstaltung geht auf dem Oriaplatz in Lorch über die Bühne.

weiter
  • 135 Leser

„Erinnerungen einer Europäerin“ bei „Zeitgesprächen“

Wahl Deutsch-französische Autorin spricht über den Wert Europas und aufkommenden Populismus in Europa.

Schwäbisch Gmünd. Für ihr Buch „Die Gedächtnislosen“ hat die deutsch-französische Journalistin Géraldine Schwarz 2019 den „Winfried-Preis“ der Stadt Fulda erhalten. Sie habe damit, schreibt die Jury über Schwarz’ „Erinnerungen einer Europäerin“ einen „bedeutsamen Beitrag zur Neubesinnung auf den Wert

weiter
  • 122 Leser

Orgelmusik Musik der Romantik

In der Musik zur Marktzeit am Samstag, 4. Mai, ab 10 Uhr in der Stadtkirche Aalen erklingt Musik für Trompete und Orgel. In dieser beliebten Instrumentenkombination spielen Immanuel Dobler und Timo Gneipelt aus Aalen Werke der Barockzeit von Albinoni und Telemann, ergänzt durch Musik der Romantik und des 20. Jahrhunderts.

Der Eintritt ist frei, um

weiter
  • 242 Leser

Werke von Grieshaber und Köder

Ausstellung Im Ellwanger Atelier Kurz werden die Werke beider Künstler nun in einer Werkschau gegenüber gestellt.

Der Malerpfarrer Sieger Köder (1925 bis 2015) und der in Rot a.d. Rot in Oberschwaben geborene Holzschneider von der Achalm, Helmut Andreas Paul (HAP) Grieshaber (1909 bis 1981) sind sich dem allgemeinen Kenntnisstand nach nie begegnet. Nun werden sie in einer Ausstellung im Ellwanger Atelier Kurz aufeinandertreffen. Sie wird mit einem Vortrag von Professor

weiter

Liedpoesie Harald Immig spielt in Lorch

Der deutsche Liedermacher, Maler und Poet Harald Immig spielt am Mittag, 15. Mai, 14 bis 16 Uhr, bei der Diakonie Stetten auf dem Elisabethenberg in Lorch-Waldhausen. Er spielt heitere schwäbische Lieder, singt vom „Schutzengel“ und vom „roten Mohn“, vom „Moscht der löscht den Durscht“ und von seinen Empfindungen

weiter
  • 219 Leser

Hubys tragische Geschichte

Das Landestheater Tübingen setzt den Schlusspunkt der diesjährigen Theaterring-Saison. Am Dienstag, 7. Mai bringt die Landesbühne eine schwäbische Geschichte auf die Bühne. Dem schwäbischen Journalisten, Krimiautor und Erfinder der Tatortkommissare Bienzle, Palu und Castorff hat das Schicksal des schwäbischen Unternehmers Adolf Merck als Vorlage gedient.

weiter
Kulturschaufenster

Vortrag von Andreas Huber

Stuttgart. Andreas Huber, Geschäftsführer der Deutschen Gesellschaft Club of Rome, hält am Dienstag, 7. Mai, um 19 Uhr einen Vortrag zum Thema „Veränderer sein!“ im Linden-Museum Stuttgart. Huber ist Experte für Nachhaltigkeit, Klimakrise, Artensterben und Digitalisierung. Eintritt 7 (4) Euro, Reservierung unter Tel: (0711) 2022-444.

weiter
  • 240 Leser
Wespels Wort-Wechsel

Büffet, Kredenz und meubles

Manfred Wespel über die Migranten in der deutschen Sprache.

Nur wenige Wörter für Möbel sind germanisch-deutsch, denn unsere Vorfahren waren in der Inneneinrichtung sehr sparsam. Kein Wunder, dass später mit den Möbeln aus Frankreich auch gleich die Wörter mit übernommen wurden. So wurde aus dem Italienischen credenza über das französischen crédence schließlich unser Wort Kredenz. Grundlage ist das lateinische

weiter

Führung durch Ellwanger Ausstellung

Kunst Der Künstler Markus Hallstein führt am Sonntag, 5. Mai, um 11 Uhr durch die Ausstellung „Sechs plastische Positionen“ im Schloss ob Ellwangen. Öffnungszeiten: Samstag: 14 bis 17 Uhr, Sonn- und Feiertag: 10.30 bis 16.30 Uhr. Info: www.kunstverein-ellwangen.de Foto: Roland Hasenmüller

weiter
  • 196 Leser
Tagestipp

Schmachtend swingend

Kultur-Mix-Tour Heubach präsentiert am Sonntag, 5. Mai, ab 19.30 Uhr im Heubacher Kulturhaus Silberwarenfabrik eine Music-Comedy-Show mit dem Duo „Bidla Buh“. Mit Schmelz in der Stimme, gestopfter Trompete und schmeichelnd swingender Jazzgitarre präsentieren die Casanovas Hans Torge Bollert und Olaf Klindtwort ihre Show „Die Männer

weiter
Tagestipp

Liederabend „kleine Reise“

Es gibt die beiden schon eine Weile: Katharina Uhland und Florian Thunemann als „kleine Reise“. Die meisten Formen der Zweisamkeit haben sie bereits miteinander zerlebt. Sie reisen mit einer Gitarre, zwei Stimmen, einem Megafon und einer Loopstation. Feine Klänge kommen da heraus. Sie besingen all die Momente des Lebens, die man lieber vergessen

weiter

Viel Neues am Mögglinger Kirchplatz

Engagement Mögglinger Ehrenamtliche präsentieren Gärten und ein Gartenschau-Café. Kräuter, Blumen und Sinnsprüche begeistern Teilnehmer des Rundgangs.

Mögglingen

Es hat sich in den vergangenen Wochen sehr viel getan rund um den Kirchplatz. Bürgermeister Adrian Schlenker gab am Maifeiertag einen Überblick.

Eine stattliche Gruppe an Interessierten begleitete ihn so etwa zum Garten der Stille. Dort präsentiert sich seit wenigen Wochen ein öffentliches „Bücherschränkle“, möglich geworden

weiter

Garten Tipps

Tulpen- und Narzissenlaub: Auch wenn es Ihren Ordnungssinn stört - die Stängel und Blätter von Tulpen und Narzissen müssen nach der Blüte so lange stehen bleiben, bis sie vergilbt sind. Nur so können die Pflanzen Nährstoffe in ihre Speicherorgane - die Zwiebeln - einlagern, um genügend Reserven für Austrieb und Blüte im nächsten Jahr zu haben. Eine

weiter

Neue Saison im Wäscherschloss

Wäschenbeuren. Die Burg Wäscherschloss ist wieder geöffnet. Von dort haben die Besucherinnen und Besucher einen wunderbaren Ausblick auf den Hohenstaufen. Auf dem Plateau dieses Berges lag einst die mächtige Stammburg der Staufer.

Auch in der Stauferburg Wäscherschloss selber gibt es Interessantes zu sehen. Als Neuheit in dieser Saison sind Familienführungen

weiter

Tims Wetterblog fürs Wochenende

Sonne satt und Temperaturen bis knapp 20 Grad. So könnte der Wonnemonat Mai weitergehen? Wird er aber nicht. Es steht ein sehr ungemütliches Wochenende bevor. An diesem Freitag kann es tagsüber immer wieder regnen. Die Spitzenwerte betragen 9 bis 14 Grad. 9 Grad gibt’s oberhalb 600 bis 700 Meter, 10 Grad werden es in Neresheim, 11 in Bopfingen,

weiter

Schwäbisch als Ratespiel

Viele schwäbische Begriffe klingen nicht nur für „Reigschmeckte“ wie Fremdwörter, auch echte Schwaben kommen dabei manchmal an ihre Grenzen. Mit diesem Ratespiel soll sich das ändern. Den heutigen Begriff hat uns Karl Haupt aus Abtsgmünd geschickt. Die Übersetzung haben wir auf den Kopf gestellt: Semsagräpsler Weinstock, der an der Hauswand

weiter

Spielzeugbauer aus Leidenschaft

Heimatliebe Karl Haupt sammelt in seinem Wohnhaus in Abtsgmünd bis unters Dach alle erdenklichen Figuren im Miniaturformat. Die meisten hat der talentierte Messedesigner selbst gefertigt.

Abtsgmünd

Wenn mir etwas Spaß macht, kann ich keine Ruhe geben“, sagt Karl Haupt. So zurückhaltend erklärt der 75-Jährige, warum er seit Jahrzehnten leidenschaftlich gerne selber Spielzeug fertigt und sammelt. „Erwarten Sie bitte nicht, dass ich vorher alle Ausstellungsstücke entstaube“, meint der gelernte Messedesigner, als wir ein

weiter

Hirschbachstraße länger als geplant halbseitig gesperrt

Verlängerung der Ampelregelung

Aalen. Die bis zum Freitag, 3. Mai, vorgesehene halbseitige Sperrung der Hirschbachstraße muss bis zum Freitag, 10. Mai verlängert werden. Das teilt die Aalener Stadtverwaltung mit.  Auf Höhe des ehemaligen Gaskesselgeländes ist halbseitig mit Ampelschaltung gesperrt. Grund ist die Verlegung von Stromkabeln für den geplanten

weiter
  • 5
  • 1180 Leser

Ebnater "Bauwagen"-Gruppe steckt Maibaum für die Brauerei

Eine Liebeserklärung für das Wasseralfinger Bier

Aalen-Wasseralfingen. Aus einer "Bierlaune" heraus entstand die Idee, der Wasseralfinger Löwenbrauerei einen Maibaum zu stecken. Das erzählt Moritz Bieg am Telefon. Er ist Mitglied der 14-köpfigen "Bauwagen"-Mannschaft "Schubbakarra Ebnat", Treffpunkt der 17- bis 20-Jährigen. Die Aktion sei schon länger geplant gewesen. Damit

weiter

Katie Melua plant Premieren

Interview Am 26. Juli kommt ein Weltstar auf die Ostalb: Mit ihren eindringlichen Liedern wollen Katie Melua und Band das Schloss Kapfenburg zum Strahlen bringen.

Die georgisch-britische Sängerin Katie Melua ist für ihre sensible Stimme bekannt. Am Samstag, 26. Juli steht sie ab 20.30 Uhr beim Festival Schloss Kapfenburg auf der Open-AirBühne. SchwäPo-Volontärin Janika Debler hat vorab mit ihr gesprochen. Was steckt hinter der Sängerin und was erwartet die Besucher beim Konzert?

Die letzten Jahre hatten Sie

weiter

Pferdeherpes im Ostalbkreis: drei Pferde eingeschläfert

Tiergesundheit Ausbruch der Infektion übers vergangene Wochenende. Welche Betriebe betroffen sind. Worauf Pferdehalter achten sollten.

Aalen

Die Pferdehalter im Ostalbkreis sind derzeit äußerst angespannt, ja geradezu in Panik: Pferdeherpes nennt sich die ansteckende Viruserkrankung, in deren Folge drei betroffene Tiere bereits eingeschläfert werden mussten. Wie Dr. Susanne Müller vom Pferdegesundheitsdienst der Tierseuchenkasse Baden-Württemberg betont, waren die betroffenen Tiere

weiter
  • 5
  • 407 Leser

SHW HPCT: Rettung aufgeschoben

Gießerei Bedingungen für Verkauf der Firma in Königsbronn sind noch nicht erfüllt – gibt es einen neuen Investor?

Heidenheim. Der Kauf der Gießerei SHW HPCT in Königsbronn durch die Avir Walze Holding GmbH ist offenbar noch nicht in trockenen Tüchern. Insolvenzverwalter Martin Mucha hatte Ende April angekündigt, dass der Investor über seinen Beteiligungsgesellschaft Hüttenwerke Königsbronn GmbH den Geschäftsbetrieb der SHW HPCT übernehmen und 80 der 160 Mitarbeiter

weiter
  • 510 Leser

Drei Pferde tot: Herpes macht Pferdebesitzern Sorge

Tiergesundheit Ausbruch der Infektion übers vergangene Wochenende. Welche Betriebe betroffen sind. Worauf Pferdehalter achten sollten.

Aalen

Die Pferdehalter im Ostalbkreis sind derzeit äußerst angespannt, ja geradezu in Panik: Pferdeherpes nennt sich die ansteckende Viruserkrankung, in deren Folge drei betroffenen Tiere bereits eingeschläfert werden mussten. Wie Dr. Susanne Müller vom Pferdegesundheitsdienst der Tierseuchenkasse Baden-Württemberg betont, waren die betroffenen Tiere

weiter

Auf in die Hauptstadt! Leserreise ins politische Berlin

SchwäPo-Leserreise Auswärtiges Amt und Bundestag stehen auf dem Programm Ende Juni, auch Treffen mit heimischen Abgeordneten.

Aalen

Was leisten unsere Bundestagsabgeordneten in Berlin? Wie spannend ist so eine Sitzung im Bundestag? Machen Sie sich doch einfach mal selbst ein Bild. Reisen Sie mit SchwäPo und Gmünder Tagespost in unsere Hauptstadt – und schauen Sie den Ostalb-Politikern in der Hauptstadt über die Schulter.

Das Programm am 27. und 28. Juni (Donnerstag/Freitag)

weiter
  • 111 Leser

Ein Geldautomat für zwei Banken im Waaghäusle

Finanzen In Wißgoldingen können Kunden von der KSK Ostalb und der Volksbank Göppingen Bargeld abheben.

Waldstetten-Wißgoldingen. Es war eine herbe Nachricht, die zum Jahresbeginn die Gemüter in Wißgoldingen bewegte: Nachdem sich die Volksbank Göppingen bereits Ende 2017 mit ihrer Filiale aus dem Ort verabschiedete, schloss im März 2019 auch die Filiale der Kreissparkasse Ostalb. Dies veranlasste die Verwaltung, diverse Briefe an die Kreissparkasse Ostalb

weiter
  • 4
  • 161 Leser

Gefährlicher Streit auf Brücke über den Bahngleisen

Zwei Männer hielten sich auf dem Vordach einer Fußgängerbrücke auf

Schwäbisch Gmünd. Am Mittwochvormittag gegen 10.35 Uhr gab es eine Auseinandersetzung zweier Männer auf dem Vordach der Fußgängerbrücke in der Lindenstraße, die über die Bahngleise führt. Ein aufmerksamer Zeuge verständigte die Polizei. Die Beamten des Schwäbisch Gmünder Polizeireviers

weiter
  • 4
  • 2279 Leser

Lkw hängt in Böschung fest

Bei Hangendenbuch

Abtsgmünd. Zwischen der B19 und Hangendenbuch hing am Donnerstagmorgen gegen 8 Uhr ein Lkw nach einem offenbar missglückten Wendemanöver schief in der Böschung. Der 42-jährige Sattelzugfahrer bog laut Polizeiangaben irrtümlich von der B 19 kommenden in den Gemeindeverbindungsweg nach Hangendenbuch ein. . Als er sein Missgeschick

weiter

Der Nachtwächter über einen Unkatholischen und Ungläubige

Stadtgeschichte Frank Messerschmidt startet am Samstag mit seinen öffentlichen Führungen in die Saison 2019. Und macht im Interview neugierig darauf.

Schwäbisch Gmünd

Bei seiner allerersten Nachtwächter-Führung vor gut fünf Jahren folgten Frank Messerschmidt lediglich drei Leute. Seither hat er mehrere tausend Interessierte durch Gmünds Gassen und zugleich in die Geschichte der Stadt im Mittelalter geführt. Bei gebuchten Touren von Vereinen, Betrieben und anderen Gruppen sowie bei öffentlichen Führungen.

weiter

Wo ist da der Scherz?

Und wie ist das eigentlich mit Umwelt- und Klimaschutz?

Aalen-Fachsenfeld. Klopapier nicht auf dem stillen Örtchen, sondern reichlich verteilt in der Landschaft - wie hier in Fachsenfeld. Scherze solcher Art in der Maiennacht - zumeist von Jugendlichen - sind gang und gäbe auf der Ostalb. Schon längst fragt sich manch einer: wo ist da der Scherz? Insbesondere, wenn er am nächsten Tag

weiter
  • 5
  • 314 Leser

YG-1 startet in Oberkochen

Werkzeughersteller Im ersten Bauabschnitt entsteht innerhalb der nächsten zwölf Monate ein Technologiezentrum für 200 Mitarbeiter. Fertigung soll schon 2019 einziehen.

Oberkochen

Der koreanische Werkzeughersteller YG-1 hat mit den Bauarbeiten für seine Niederlassung in Oberkochen begonnen. „Heute können es alle sehen, jetzt wird es ernst“, sagte Geschäftsführer Heiko Schild beim Spatenstich für den ersten Bauabschnitt im Gewerbegebiet Märzenbuckel: Das Technologie- und Produktionszentrum auf 4800 Quadratmetern

weiter
  • 3
  • 1151 Leser

Leblose Frau in Wohnung gefunden

Der Lebensgefährte wird als Tatverdächtigter festgenommen

Crailsheim. Am 30. April erschien gegen 7.30 Uhr ein 45-jähriger Mann auf dem Polizeirevier in Crailsheim. Der Mann berichtete, dass seine Lebensgefährtin tot sei. Dabei stand er offenkundig unter Alkoholeinfluss und wirkte verwirrt, meldet die Polizei.

Bei einer sofortigen Überprüfung der Wohnanschrift bestätigte sich die Behauptung

weiter
  • 3
  • 2201 Leser

Die Stumpfes am Kamin bei der SchwäPo

Aktion Manne, Benny, Flex & Selle kommen zum kultigen Talkabend ins Gutenberg-Kasino - exklusiv für Abonnenten.

Aalen. Viele halten sie ja für die Erfinder des Schwäbischen. Die Stumpfes. Sind sie zwar nicht. Aber fast. Zumindest sind sie diejenigen, die uns auf so unnachahmliche Weise unser ureigenes schwäbisches Wesen nahebringen. Diejenigen eben, die die schwäbische Seele kennen und uns erklären, warum manche Dinge „heut nemme und morga net glei“

weiter

Der Ostalb-Morgen

Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen

8.34 Uhr: Die Polizei hat neue Informationen zu dem spektakulären Unfall am Maifeiertag in Böbingen. Dabei gab es zwei schwer verletzte Fußgänger, dann einen Fahrzeugbrand, später eine Festnahme.

8.30 Uhr: Das wird teuer: Unbekannte bewarfen eine Hauswand in der Mainacht mit Eiern.

8.25 Uhr: War das ein Maischerz? Wenn, dann

weiter
  • 4
  • 2237 Leser

Hauswand mit Eiern beworfen

Aalen-Fachsenfeld. Dieser Maischerz wird teuer: Einen Schaden von ca. 5000 Euro verursachten Unbekannte, als sie am Dienstagabend zwischen 22 Uhr und 22.35 Uhr mehrere rohe Eier gegen eine Hauswand in der Sandfeldstraße warfen. Hinweise auf die Verursacher nimmt die Polizei in Aalen unter Tel. (07361) 5240 entgegen.

weiter
  • 4
  • 5744 Leser

27-Jähriger-BMW-Fahrer rammt Fußgänger und flieht

Auto in Flammen. Polizei nimmt Fahrer und Beifahrer fest

Böbingen. Ein 27-Jähriger befuhr am Mittwochabend mit seinem BMW den Verbindungsweg zwischen Böbingen und Birkhof. Dabei war er wohl zu flott unterwegs, sodass es gegen 19.15 Uhr in einer Kurve zum Zusammenstoß mit zwei Fußgängern kam. Der 84 Jahre alte Mann sowie die 79 Jahre alte Frau wurden in ein am Fahrbahnrand befindlichen

weiter

Folgenschwerer Autobrand

Unbekannte setzen Pkw in Flammen und treffen dabei die Feuerwehr selbst

Lauchheim. Erhebliche Folgen hatte eine Brandstiftung in Lauchheim: Von einem unbekannten Täter wurde am Mittwochmorgen gegen 5 Uhr ein nicht angemeldetes Auto in Brand gesetzt. Es hatte als Übungsfahrzeug für die Feuerwehr gedient und war im Bereich Kunstmühle abgestellt. Durch den Vollbrand ist auch eine daneben befindliche Hecke

weiter
  • 5
  • 5777 Leser

Regionalsport (31)

Zahl des Tages

7

Tore hat Marcel Bär in der Hinrunde für den VfR Aalen erzielt. Er führte damit die interne Torschützenliste an – vor Matthias Morys (6). Für Eintracht Braunschweig hat Bär in 14 Punktspielen bislang 2 Treffer erzielt.

weiter
  • 1085 Leser

Wer gewinnt das Spitzenspiel?

Fußball, Landesliga Hofherrnweiler empfängt am Samstag um 16 Uhr TSGV Waldstetten.

Wer fußballbegeistert ist und am Samstag noch nichts vorhat, sollte nach Hofherrnweiler kommen. Um 16 Uhr spielt die TSG, Spitzenreiter in der Landesliga, gegen den Tabellenzweiten TSGV Waldstetten. Ein Derby, ein Spitzenspiel – ein Fußball-Sahnestückchen.

Die Fußballsaison biegt langsam aber sicher auf die Zielgerade ein. In der Landesliga stehen

weiter
  • 5
  • 120 Leser
Spiele am Wochenende

3. Liga

Freitag, 19 Uhr: VfL Osnabrück – Hansa Rostock

Samstag, 14 Uhr: Hallescher FC – Münster Karlsruher SC – Großaspach FSV Zwickau – 1860 München Carl Zeiss Jena – Würzburg Kaiserslautern – Unterhaching SF Lotte – Wehen Wiesbaden

Sonntag, 13 Uhr: KFC Uerdingen – Cottbus

Sonntag, 14 Uhr: VfR Aalen – Eint. Braunschweig

Montag, 19 Uhr: Fortuna Köln –

weiter
  • 121 Leser
Spiele am Wochenende

Landesliga

Freitag, 18.30 Uhr: SV Bonlanden – Echterdingen

Samstag, 15.30 Uhr: Germania Bargau FV Sontheim

Samstag, 16 Uhr: TSV Neu-Ulm – TSV Weilheim Hofherrnw.-Unt. Waldstetten

Samstag, 17 Uhr: TSV Oberensingen – Bad Boll

Sonntag, 15 Uhr: TSV Weilimdorf – Blaustein TSV Buch – SC Geislingen N.A.F.I. Stuttgart – SV Ebersbach

weiter
Spiele am Wochenende

Oberliga

Samstag, 14 Uhr: FC Nöttingen – Göppinger SV SGV Freiberg – TSV Ilshofen FV Ravensburg – CfR Pforzheim Reutlingen – Normannia Gmünd

Samstag, 15 Uhr: Villingen – Stuttgarter Kickers

Samstag, 15.30 Uhr: TSG Backnang – SV Linx SV Spielberg – Neckarsulmer SU FSV Bissingen – Bahlinger SC

Sonntag, 15.30 Uhr: Friedrichstal – SVOberachern

weiter

Patrick Schneider wechselt zur SGB

Ralph Schneider ist schon seit langer Zeit für die SGB als Jugendtrainer tätig – er wechselt zur neuen Saison in das Teammanagement (U17 – Aktivenbereich). Sein Sohn Patrick Schneider, aktuell beim TSV Böbingen, schließt sich nun auch der SGB an. „Ich bin ein Typ, der immer neue Herausforderungen sucht“, sagt Patrick Schneider.

weiter
  • 140 Leser
Spiele am Wochenende

Verbandsliga

Freitag, 19 Uhr: FC Albstadt – SKV Rutesheim

Samstag, 15.30 Uhr: VfL Nagold – FSV Hollenbach SSV Ehingen-Süd – Neckarrems FC Heiningen – FVLaupheim TSG Tübingen – TSV Essingen

Sonntag, 14 Uhr: Breuningsweiler – Sindelfingen

Sonntag, 15 Uhr: FV Löchgau – SF Dorfmerkingen Calcio Leinfelden-E. – Wangen

weiter

„Ich habe den Wechsel nie bereut“

Fußball, 3. Liga Sein Weggang hat für viele Diskussionen gesorgt: Marcel Bär ist im Januar vom VfR Aalen nach Braunschweig gegangen.

Er war mit sieben Toren im ersten Halbjahr der treffsicherste Angreifer des VfR Aalen. Vor seiner Rückkehr auf die Ostalb am Sonntag (Anpfiff: 14 Uhr) spricht Marcel Bär (26) über den Abstiegskampf, gute Freundschaften und darüber, dass „ich bei Eintracht Braunschweig richtig glücklich bin“.

Herr Bär, provokant gefragt: Fühlen Sie sich

weiter
  • 2
  • 271 Leser

Kampftag in Heubach

Judo. Das Judozentrum Heubach ist am Samstag ab 15.30 Uhr Gastgeber des Kampftags der Baden-Württembergliga in der Sporthalle der Schillerschule Heubach (Adlerstraße, Heubach). Zu Gast sind der TV Mosbach und der TV Heitersheim.

weiter
  • 134 Leser

Personalsorgen auf beiden Seiten

Fußball. Zweitligist 1. FC Heidenheim erwartet Sandhausen: Am Samstag, 13 Uhr, ist Anpfiff in der Voith-Arena. Beide Teams plagen Personalprobleme: Beim FCH fehlen Schnatterer (Rücken) und Beermann (Muskelfaserriss), beim SVS Tim Kister (Mittelfußbruch) und Philipp Förster (10. Gelbe). Foto: Eibner

weiter

Voller Fokus auf die Liga

Fußball, Verbandsliga TSV Essingen spielt am Samstag in Tübingen.

Wenn auch der Einzug ins Verbandspokalfinale für den TSV Essingen der bisherige Höhepunkt der Vereinsgeschichte ist, so möchten die Verantwortlichen weiterhin den Fokus auf die Liga legen. Geglückt ist dies am vergangenen Spieltag gegen den FC Heiningen, den man souverän mit 2:0 geschlagen hatte, schon einmal ganz gut. Nun geht es an diesem Samstag

weiter
Spiele am Wochenende

Kreisliga B I

Sonntag, 13 Uhr: Durlangen II – Straßdorf II Lorch II – TV Weilern

Sonntag, 15 Uhr: H’steinenberg – Herlikofen II FC Alfdorf – TSGV Rechberg TSV Waldhausen – TV Lindach SV Pfahlbronn – Ermis FC Türkgücü Gmünd – Spraitbach

weiter

Es drohen Dramen oben und unten

Fußball, Kreisliga A Nicht nur im Aufstiegskampf spitzt sich die Lage immer mehr zu.

Heubach patzt, Bettringen patzt – Großdeinbach profitiert, Straßdorf auch: In der Spitzengruppe der Kreisliga A war zuletzt richtig Schwung drin. Geht das so weiter?

Nach einem turbulenten Spieltag am Sonntag und einigen Nachholspielen am Mittwoch geht es nun regulär weiter in der Kreisliga A. Der TSV Großdeinbach grüßt mittlerweile wieder von

weiter

FCB will ordentlichen Abschied

Fußball, Landesliga Germania Bargau empfängt den Aufsteiger FV Sontheim/Brenz. Der Abstieg scheint besiegelt.

Es war letztlich wie schon so oft in dieser Saison: Der FC Germania Bargau hat grundsätzlich ein ordentliches Spiel gemacht, die Chancen jedoch nicht genutzt und somit am Ende verloren. Dieses 0:2 gegen den TSV Weilheim, einen direkten Konkurrenten im Abstiegskampf, hat dann aber doch mehr wehgetan als andere Niederlagen. Der Abstieg aus der Landesliga

weiter

Gipfeltreffen in Gschwend

Fußball, Kreisliga B II Lässt der Dritte den Ersten aus Hussenhofen stolpern?

Die Saison neigt sich dem Ende entgegen – in der B II könnte am Wochenende die Entscheidung fallen: Es steigt ein Spitzenspiel.

Seien wir ehrlich: Die TSF Gschwend werden es nicht mehr schaffen, in die Kreisliga A aufzusteigen. Denn der Dritte hat neun Punkte Rückstand auf den Relegationsplatz. Dennoch könnten die Gschwender das Zünglein an der

weiter

Sechs-Punkte-Spiel für Lorch

Fußball, Bezirksliga Die Sportfreunde empfangen den Tabellennachbar aus Wört.

An Ostern wurde der SV Neresheim nach monatelanger Tabellenführung vom Thron gestoßen, doch binnen einer Woche holte er sich die verlorene Spitzenposition gleich wieder zurück. Profitiert hat der SVN von einem Bettringer Ausrutscher in Unterkochen. Die SGB hatte vorübergehend die Pole Position eingenommen. Ein Punkt trennt die beiden Kontrahenten, und

weiter

Lindach muss sich strecken

Fußball, Kreisliga B I Der Zweite tritt beim Dritten TSV Waldhausen an.

Der TV Lindach darf keine Partie mehr verlieren, wenn die Chance auf den Titel weiterhin bestehen soll. Doch nun wartet ein potenzieller Stolperstein. Für den Zweiten steht am Sonntag ein wahres Spitzenspiel an, es geht zum Dritten Waldhausen. Die Gastgeber haben zwar nur noch eine theoretische Chance auf Rang zwei, doch sind sie eines der wenigen Teams,

weiter

Dritte der SG MADS steigt auf

Volleyball, Damen Mit drei Siegen in der Relegation in Leinfelden-Echterdingen gelingt der Aufstieg in die Bezirksliga.

Sechs Mannschaften kämpften

in der Relegation in Leinfelden-Echterdingen um den Aufstieg in die Bezirksliga. Die Dritte Mannschaft der SG MADS trat gerade einmal mit acht Spielerinnen an, wohingegen die Gegnerinnen zum Teil mit sechs Ersatzspielerinnen angereist waren.

Erster Gegner war die DJK Schwäbisch Gmünd III, die um den Klassenerhalt in der Bezirksliga

weiter

Podestplätze für Laufteam

Leichtathletik Laufteam Elke mit aktionsreichem Wochenende.

Bereits zum fünften Mal nahmen die Walkerinnen und Läuferinnen vom Laufteam Elke am Frauenlauf Stuttgart teil. Mit 40 Starterinnen gehörten sie wieder zu den größten Gruppen. 7 km waren zu bewältigen, und die Schnellste vom Laufteam Elke war Carola Stadelmaier in 34:18 Minuten, die Platz zwei in der AK45 erreichte. In der AK60 wurde Ulrike Hübner ebenfalls

weiter

TVW III wird Vierter

Gerätturnen, Bezirksliga Gute Leistung der jüngsten Mannschaft im Ligafinale.

Die Dritte Mannschaft des TV Wetzgau musste in Ludwigsburg zum Ligafinale in der Bezirksliga antreten. Die Jungs hatten insgesamt zehn weitere Gegner, gegen die sie turnen mussten. Das Ziel war, unter die ersten drei Mannschaften zu kommen. Dieses wurde knapp verfehlt, denn sie belegten am Ende den vierten Rang.

Der Sprung war das erste Gerät. Hier

weiter

Spitzenspiel, aber Luft ist raus

Handball, Württembergliga Süd Auch ohne Aaron Fröhlich und Yannik Leichs will der TSB Gmünd beim Saisonfinale am Sonntag in Wolfschlugen punkten.

Der Terminplaner der Württembergliga Süd hatte zum Saisonfinale 2018/19 einen Knüller ausgewählt: Zweiter gegen Erster. Doch wenn am Sonntag um 17 Uhr der TSV Wolfschlugen (41:13 Punkte) und der TSB Gmünd (46:8) in der Sporthalle am Sportzentrum in Wolfschlugen aufeinandertreffen, dann ist die Luft raus. Die Gmünder stehen als Meister und Aufsteiger

weiter
Sportmosaik

Biker-Vorfreude in Bartholomä

Bernd Müller über gut vernetzte Biker und krasse Fan-Unterschiede

Wenn beim Heubacher „Bike the Rock“ an diesem Wochenende die Freestyle-Biker dran sind zur artistischen Krönung des Wettkampftags, dann sind dort bestimmt auch ein paar Mountainbiker aus Bartholomä, die sich aufs Kommende freuen. Denn eine Woche nach dem „Bike the Rock“ gibt’s in Bartholomä quasi Teil zwei der Show: wenn

weiter

80 Teams sind registriert

Pétanque Landesmeisterschaften in Unterkochen.

In Unterkochen steigen am Samstag (ab 10 Uhr) und Sonntag (9 Uhr) auf dem Gelände des Pétanque-Clubs Aalen sowie am alten Sportplatz die Landesmeisterschaften und die Qualifikation zur deutschen Meisterschaft. Ausgespielt wird der Doublette-Modus, also zwei gegen zwei Spieler. Zum Meldeschluss der Qualifikation haben sich mehr als 80 Mannschaften aus

weiter

Lehrjahr hat sich bezahlt gemacht

Handball, C-Jugend Die erste Mannschaft des TSB Gmünd stabilisiert sich und erreicht Platz fünf der Landesliga.

In ihrer zweiten Landesliga-Saison bewiesen die C-I-Junioren des TSB Gmünd, dass sie vom vorangegangenen Lehrjahr profitiert haben. Mit sechs Siegen und acht, teils knappen Niederlagen gegen die Titelaspiranten hat sich das Team von Trainer Philipp Schwenk als Tabellenfünfter (325:335 Tore) im Mittelfeld eingereiht. Ihren ersten Sieg auf HVW-Ebene hatten

weiter

Trainer-Duo macht beim TSB II Schluss

Handball, Bezirksklasse Nach drei gemeinsamen Jahren als Spielertrainer hören Simon Frey und Matthias Czypull auf.

Sie haben als spielendes Trainergespann drei Jahre lang gemeinsam die zweite Mannschaft des TSB Gmünd auf Kurs gebracht: Matthias Czypull (30) und Simon Frey (38) ist es gelungen, das Zwischenziel, den Wiederaufstieg und anschließenden Verbleib in der Bezirksklasse, zu erreichen. Nach dieser Saison gehen die beiden Vereinsurgesteine von Bord –

weiter

Drittbeste in Baden-Württemberg

Turnen, Mehrkampf Marlene Wollmann vom TV Wetzgau erreicht das Siegerpodest.

Für die Turnerinnen der AK 12, bei welchen Marlene Wollmann vom TV Wetzgau startete, ging es gleich bei den baden-württembergischen Meisterschaften in Berkheim auch um die Qualifikation für die deutschen Jugendmeisterschaften (DJM). Marlene Wollmann turnte noch dazu das erste Mal eine Kür statt des bis zur AK11 geforderten Pflichtprogramms. Und das

weiter

TV Gmünd ist früh bereit

Tennis So früh wie noch nie wurden beim TV Gmünd die Plätze eröffnet.

Beim Tennisverein Gmünd fliegen die Bälle in der Freiluftsaison übers Netz: So früh wie nie zuvor (Ende März) waren dieses Jahr die Außenplätze bespielbar. Bei der offiziellen Saisoneröffnung wurde das traditionellen „Er&Sie“-Turnier gespielt. Auch für die Kinder war wieder eine Kinderolympiade geboten. Die Saisonspiele für die Mannschaften

weiter

Geyer berichtet über Neues beim DFB

Fußball Bezirksschiedsrichter-Schulung in Böbingen: Alle drei Gruppen im Dialog mit Helmut Geyer.

Er ist der höchste Vertreter der Amateur-Schiedsrichter im Deutschen Fußballbund (DFB) und hatte viel zu berichten aus Frankfurt: Helmut Geyer. Der stellvertretende Vorsitzende ist im DFB-Schiedsrichterausschuss vertritt dort die Interessen der Schiedsrichter von der Basis. Bei dieser Basis von der Ostalb war er zu einer Schulung nun in Böbingen zu

weiter

Miserable Anfangsphase

Handball, Württembergliga Süd HSG vergeigt auch ihr letztes Heimspiel: 24:30-Pleite für Winzingen/Wißgoldingen/Donzdorf gegen Wolfschlugen.

Mit einer 24:30-Niederlage verabschiedete sich die HSG Winzingen/Wißgoldingen/Donzdorf vom eigenen Publikum beim Heimspiel gegen den TSV Wolfschlugen.

Nach einer total verschlafenen Anfangsphase – die HSG lag nach zehn Minuten mit 2:10 in Rückstand – fing sich die Mannschaft der Trainer Rascher/Bühler und konnte den Rückstand fortan in

weiter

Was bewirkt der Rauswurf?

Fußball, Oberliga Der FC Normannia Gmünd tritt am Samstag beim Traditionsclub SSV Reutlingen an – dort hat die Vereinsführung eben den Trainer entlassen.

Trainerwechsel? Rücktritte? Nichts von alledem beim FC Normannia: Der Verein sieht gefasst dem drohenden Abstieg in die Verbandsliga entgegen. Und mit unverändertem Führungspersonal: Der Vertrag mit Trainer Holger Traub ist vor sechs Wochen verlängert worden.

Das Kontrastprogramm dazu gibt es beim SSV Reutlingen, dem nächsten Gegner der Gmünder Fußballer

weiter
  • 165 Leser

Überregional (97)

Persönlich

„Der Wald ist das Schönste an meiner Heimat“

1 Frau Nahles, was ist für Sie Glück? Wenn ich ein wunderschönes Osterwochenende zuhause verbringe, bei mir im Garten sitze, ein Buch lese und die Sonne scheint. 2 Sie sind begeisterte Autofahrerin. Was ist Ihr Traumauto? Ein Audi A6 Sechszylinder. Ich komme aus der Nähe des Nürburgrings. Wenn ich in meinem Garten sitze, höre ich dort die Autos fahren. weiter
  • 174 Leser
Restitution

„Wir müssen jetzt den Druck aufrechterhalten“

Petra Olschowski, Albert Gouaffo und Bénédicte Savoy plädieren für die Rückgabe geraubter Kunst.
Mit der Deportation von Kunstwerken kennt sich die Französin Bénédicte Savoy (46) aus wie ganz wenige andere: „Napoleons Kunstraub in Deutschland“ lautete schon das Dissertationsthema der an der Berliner TU lehrenden und forschenden, vielfach ausgezeichneten Kunsthistorikerin. Mit ihrem Ende 2018 vorgelegten Bericht zur Restitution des afrikanischen weiter
  • 256 Leser

„Wir sind mitten im Lauf, wir arbeiten gut“

Sie ist die erste weibliche SPD-Chefin und kämpft dafür, die Sozialdemokratie wieder stark zu machen. Die schwierigste Zeit sei geschafft, sagt die Politikerin beim SÜDWEST PRESSE-Forum. Hier die wichtigsten Fragen und Antworten.
Der 1. Mai ist für Andrea Nahles (48) traditionell ein wichtiger Termin. In diesem Jahr besucht sie die DGB-Kundgebung in Recklinghausen. Dass sie am Vorabend von Berlin aus noch für eineinhalb Stunden zum Forum dieser Zeitung nach Ulm kommt, geschieht ohne viel Aufhebens. Die SPD-Chefin will verlorengegangenes Vertrauen in ihre Partei wieder aufbauen weiter
  • 243 Leser
5 Fakten, die Börsianer bewegen

5 Fakten, die Börsianer bewegen

1 Schwächere Geschäfte mit Speicherchips und Displays haben dem südkoreanischen Technologieriesen Samsung im ersten Quartal den Gewinn im Jahresvergleich um 57 Prozent auf 5,04 Billionen Won (3,8 Mrd. EUR) zurückgehen lassen. 2 Der Chemiekonzern BASF (Ludwigshafen) und die Investmentfirma LetterOne aus Luxemburg haben nach Zustimmung aller Behörden weiter
  • 192 Leser

AfD-Ausschluss Funktionärin soll Partei verlassen

Der AfD-Bundesvorstand will den Parteiausschluss der früheren schleswig-holsteinischen AfD-Landesvorsitzenden Doris von Sayn-Wittgenstein vor dem Bundesschiedsgericht durchsetzen. Er war mit seinem Vorhaben in erster Instanz beim Landesschiedsgericht in Kiel gescheitert. Der Bundesvorstand hatte den Ausschluss damit begründet, Sayn-Wittgenstein habe weiter
  • 159 Leser

Airbus-Gewinn bricht ein

Das deutsche Verbot von Exporten nach Saudi-Arabien hat den Gewinn des europäischen Airbus-Konzerns um 86 Prozent auf 40 Mio. EUR einbrechen lassen. Chef Guillaume Faury sieht Airbus jedoch auf Kurs. Foto: Stratenschulte/dpa weiter
  • 249 Leser

Andrea Nahles setzt weiter auf Große Koalition

SPD-Vorsitzende hält Auseinanderbrechen im Herbst für unwahrscheinlich. Um Klimaschutz droht aber Streit mit der Kanzlerin.
SPD-Chefin Andrea Nahles hält ein Auseinanderbrechen der Großen Koalition zur Mitte der Legislaturperiode für höchst unwahrscheinlich: „Wenn wir bis zur Halbzeit noch manches durchsetzen, können wir auch sagen: Super, wir machen weiter“, sagte sie bei einer Veranstaltung dieser Zeitung in Ulm. „Es ist also gut möglich, dass wir am weiter

Antisemitismus Die Angriffe nehmen zu

Die Zahl gewaltsamer antisemitischer Vorfälle hat 2018 offensichtlich weltweit zugenommen. Im vergangenen Jahr seien bei 13 Morden an Juden antisemitische Hintergründe registriert worden, die höchste Zahl im Vergleich zu den Vorjahren, teilte die Universität Tel Aviv mit. Mit 387 Fällen sei in dem Jahr die Zahl gewaltsamer antisemitischer Vorfälle im weiter
  • 128 Leser

Apple Weniger iPhones: Gewinn bricht ein

Der Gewinn des iPhone-Herstellers Apple ist im letzten Quartal deutlich geschrumpft. Im Vergleich zum Vorjahresquartal sank der Gewinn um 16 Prozent auf 11,6 Mrd. Dollar (10,4 Mrd. EUR). Der Umsatz ging um 5 Prozent auf 58 Mrd. Dollar (51,8 Mrd. EUR) zurück. Grund sind unter anderem sinkende iPhone-Verkäufe. Der Apple-Kurs stieg nach Bekanntgabe der weiter
  • 231 Leser
Auf einen Blick

Auf einen Blick

FUSSBALL Champions League Halbfinal-Hinspiele FC Barcelona – FC Liverpool 3:0 (1:0) Tore: 1:0 Luis Suarez (26.), 2:0, 3:0 Messi (75., 82.). – Zuschauer: 98 299. (Rückspiel am 7. Mai) Tottenham Hotsp. – Ajax Amsterdam 0:1 (0:1) (Rückspiel am 8. Mai) Europa League Halbfinal-Hinspiele Eintracht Frankfurt – FC Chelsea Do., weiter

Bayern als Erster in die Playoffs

Mit einem 85:78 gegen Pokalsieger Brose Bamberg hat sich Titelverteidiger Bayern München Rang eins in der Hauptrunde der Basketball-Bundesliga gesichert. „Jetzt haben wir die erste Position sicher, aber das reicht uns nicht“, stellte Flügelspieler Alex King jedoch klar. Dank des Gewinns der Hauptrunde haben die Bayern in allen Playoff-Serien weiter

Berlusconi OP wegen eines Darmverschlusses

Italiens Ex-Ministerpräsidenten geht es nach eigenen Angaben wieder gut
Der frühere italienische Ministerpräsident Silvio Berlusconi ist wegen eines Darmverschlusses operiert worden. Der Eingriff in einem Mailänder Krankenhaus sei erfolgreich verlaufen, berichteten Medien unter Berufung auf Angaben aus Berlusconis Partei Forza Italia. Der 82-Jährige schrieb auf Facebook, ihm gehe es gut. Er, der Ende Mai für das Europäische weiter
  • 137 Leser

Betrug Falsche Polizistin festgenommen

Ermittler des Landeskriminalamtes (LKA) und die Bremer Polizei haben eine mutmaßliche Betrügerin festgenommen, die alte Menschen um Bargeld und Schmuck gebracht haben soll. Konkret geht es dabei um Kriminelle, die als falsche Polizisten ihren Opfern vorgaukeln, deren Wertgegenstände in Sicherheit bringen zu wollen. Der in Bremen gefassten 41-jährigen weiter
An gehört

Blues-Rock-Turbolader mit sanfter Seite

Mit mächtig Drive preschen sie los, die Norweger Pristine , auf ihrer Reise in den Untergang. „My bags are packed, I am ready to leave“ und „I'm out“ singt Heidi Solheim, der stimmliche Turbolader der Band aus Tromsø, im Opener „Sinnerman“. Im Verlauf von „Road Back To Ruin“ (Nuclear Blast), der reifen, weiter
  • 106 Leser
Animationsfilm-Legende

Bruce Bickford ist tot

Jedem Menschen wünsche er „eine kleine Nische, um darin eine eigene, ganz persönliche Welt aufzubauen“. Weise und bescheiden trat Bruce Bickford zur Eröffnung seiner Ausstellung im März 2017 im Ulmer Stadthaus auf. Um sich selbst hat der 1947 in Seattle geborene hagere Mann mit grauem Langhaarschopf und Vollbart solch eine Welt geschaffen: weiter

Casillas erleidet Herzinfarkt

Der frühere spanische Fußball-Nationaltorwart Iker Casillas (37) hat am Mittwoch im Training einen Herzinfarkt erlitten. Laut seines portugiesischen Klubs FC Porto ist der Zustand des langjährigen Keepers von Real Madrid aber nicht lebensbedrohlich. Casillas musste sich einer Herzkatheter-Untersuchung unterziehen. „Er ist stabil“, hieß es weiter
  • 216 Leser

CDU vor heiklem Landesparteitag

Eigentlich geht es in Weingarten um den Urnengang im Mai. Doch der Termin wird überschattet von Personalspekulationen.
Kurz vor wichtigen Wahlen dienen Parteitage oft als letzter Schub, um Signale der Geschlossenheit zu senden. So hat es sich auch die CDU-Führung im Südwesten gedacht, als sie Ende vergangenen Jahres den Landesparteitag ansetzte, um ihre Anhänger für die Kommunal- und Europawahlen am 26. Mai zu motivieren. Dass am kommenden Wochenende auch gleich noch weiter

Ceta kann kommen

Der Europäische Gerichtshof sieht keine Probleme beim EU-Kanada-Handelspakt Ceta. Der umstrittene Streitschlichtungsmechanismus innerhalb des Abkommens sei mit europäischem Recht vereinbar. Das Abkommen kann umgesetzt werden. Tourismus stärken Die Bundesregierung will Deutschland besser auf wachsende Touristenzahlen vorbereiten. Die Wirtschaftskraft weiter
  • 145 Leser

Das Militär bremst Oppositionsführer Guaidó aus

Dem selbst ernannten Interimspräsidenten glückt die Befreiung eines Politikers, aber nicht mehr. Noch kann sich Regierungschef Maduro auf die Armee verlassen.
Am Mittwochmorgen weckte Oppositionsführer Juan Guaidó seine Landsleute mit einer neuen Kampfansage. „Wir sind stärker als nie zuvor“, konnten die Venezolaner im Kurznachrichtendienst Twitter lesen und dazu gleich die Treffpunkte für die geplante „Operation Freiheit“ am Mai-Feiertag. Auch nach dem spektakulären Befreiungscoup weiter
  • 133 Leser

Der Insel ein Stück näher

Früher nahm man die Fähre oder gleich den Flieger – der Eurotunnel veränderte vor 25 Jahren alles. Seitdem geht es per Auto, Bus oder Zug unterm Ärmelkanal nach England.
So wirklich wollten die Briten diesen Tunnel nicht. Eine militärische Invasion, illegale Migration, tollwütige Ratten – all das und noch viel mehr fürchteten sie auf ihrer Insel. Vor 25 Jahren eröffnete der Eurotunnel trotzdem. Er ist mit seinen rund 37 Kilometern unter dem Ärmelkanal nicht nur der längste Unterwassertunnel der Welt, sondern auch weiter

Der neue Kaiser

Er werde im Einklang mit der Verfassung seine Verantwortung als Symbol des Staates und der Einheit des Volkes erfüllen, sagte Japans neuer Kaiser Naruhito (59) am Mittwoch in seiner ersten Ansprache. Foto: Kazuhiro Nogi/afp weiter
  • 171 Leser
Kommentar Tobias Käufer zum Machtkampf in Venezuela

Der Überlebenskünstler

Die Vorwürfe, die Menschenrechtsorganisationen gegen den sozialistischen Präsidenten Venezuelas Nicolas Maduro erheben, sind schwerwiegend: Folter, außergerichtliche Hinrichtungen, Wahlbetrug und die Unterdrückung der Opposition. Ein Politiker, der zu solchen Mitteln greift oder sie zumindest duldet, verschwindet nicht so einfach von der Bildfläche. weiter
  • 136 Leser
Pergamonmuseum

Die Götter warten hinter dem Gerüst

Ein Besuch zum Richtfest auf der Baustelle. Das 100 Jahre alte Gebäude wird von Grund auf saniert.
Die Götter brauchen Staubschutz. Und Sensoren gegen zu starke Erschütterungen. In einem der bekanntesten Museen Deutschlands werden die göttlichen Figuren vor alltäglichen Bauarbeiten geschützt. Seit sechs Jahren wird das zwischen 1910 und 1930 errichtete Berliner Pergamonmuseum von Grund auf saniert. Den Kampf von Zeus und anderen Göttern mit irdischen weiter
  • 120 Leser
Comics

Die Komik im Blick

„Manno!“ Die Frankfurter Illustratorin Anke Kuhl arbeitet derzeit an gezeichneten Kindheits-Memoiren. Für ihr neues Buch-Projekt erhält sie in Stuttgart den Hauptpreis der Berthold-Leibinger-Stiftung.
Es sind die Augen. Immer wieder diese Augen. Karnickelkind Blacky blickt damit erst unschuldig und später starr, böse, einen rasenden Wahnsinn erahnen lassend aus den Zeichnungen hervor. Die weit aufgerissenen Augen seines Gegenübers, Kaninchenvater Stupsi, hingegen lassen auf Schock und Panik schließen. Gerade so, als wüssten sie: Diese Episode wird weiter

Die Rückkehr des IS-Anführers

Der „unsichtbare Scheich“ Al-Bagdadi meldet sich in einem Video. Kanzlerin Merkel weist auf die Gefährlichkeit der Miliz hin.
Nach dem Auftauchen eines Videos des IS-Anführers Abu Bakr al-Bagdadi hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) vor der weiter bestehenden Gefahr durch die Dschihadistenmiliz Islamischer Staat (IS) gewarnt. Der IS sei zwar großflächig besiegt, aber nicht vollständig verschwunden, sagte sie nach einem Treffen mit dem irakischen Regierungschef Adel Abdul weiter
  • 137 Leser

Diesel-Richter für befangen erklärt

Jurist muss 195 VW-Verfahren abgeben. Seine Frau verklagt den Konzern selbst.
Der für einen Großteil der „Dieselgate“-Klagen am Landgericht Stuttgart zuständige Richter wird abgelöst. Das Gericht hat ihn in 195 Verfahren für befangen erklärt, sagte eine Sprecherin. Sämtliche Anlegerklagen gegen die VW-Holding Porsche SE und Volkswagen, die er bislang bearbeitet hatte, werden nun von anderen Richtern übernommen. Die weiter
  • 133 Leser

Dogge löst Brand aus

Hund will an Leckerli – und setzt Küche in Flammen.
Eine Dogge, die an ein Leckerli gelangen wollte, hat im sächsischen Reichenbach einen Wohnungsbrand ausgelöst. Laut Polizei war der Hund auf dem Küchenherd abgestürzt, wo er versucht hatte, etwas Fressbares zu ergattern, das auf einem Holzbrett lag. Dabei schaltete sich die Herdplatte an, setzte das Holzbrett in Flammen – und schließlich brannte weiter
  • 167 Leser
Leitartikel Hajo Zenker zum Wettbewerb unter den Allgemeinen Ortskrankenkassen

Ehrgeiziges Projekt

Dass sich Gesundheitsminister Jens Spahn mit wichtigen Akteuren im Gesundheitsbereich anlegt, gehört zu seinem Politikstil. Mit viel Provokation hat der CDU-Politiker für Bewegung im sehr verkrusteten Gesundheitswesen gesorgt, und das ist auch gut so. Allerdings scheint er immer wieder gegen Windmühlen zu kämpfen. Etwa bei dem Versuch, die bisher regional weiter
  • 181 Leser
Kommentar Wolfgang Scheerer zum Cas-Urteil gegen Caster Semenya

Ein schales Gefühl bleibt

Breite Schultern, tiefe Stimme. Trotz maskuliner Attribute: Caster Semenya ist eine Frau. Allerdings „hyperandrogen“, weil der Körper übermäßig stark Testosteron produziert. Semenyas Geschlecht wird deshalb immer wieder infrage gestellt. Das überschattet seit mehr als zehn Jahren ihre Leistungen. Die Karriere könnte durch das Urteil des weiter
  • 212 Leser

Eishockey Augsburg setzt auf Tuomie

Die Augsburger Panther haben einen neuen Cheftrainer für die kommende Saison in der Deutschen Eishockey Liga. Wie der Verein mitteilt, folgt der bisherige Co-Trainer Tray Tuomie auf den zu den Kölner Haien gewechselten Mike Stewart. Gemeinsam hatten die beiden mit Augsburg in dieser Saison die erfolgreichste Hauptrunde der Vereinsgeschichte absolviert weiter

Ex-Partner darf Hündin behalten

Das gemeinsame Haustier gehört laut Gericht dem Mann. Ein Umgangsrecht gebe es nach der Scheidung nicht.
Einen Streit um eine Labrador-Hündin hat ein geschiedenes Ex-Paar bis zum Oberlandesgericht Stuttgart getragen. Die Richter sprachen das Tier in einem am Dienstag veröffentlichten Beschluss dem Mann zu und erklärten, dass die Frau keinen Anspruch auf Umgang mit dem Hund habe. Denn aus einem Vertrag mit dem Tierhilfeverein gehe der Mann als alleiniger weiter

Gefangen im Schützengraben

In der Gewerkschaft der Polizei (GdP) werden Betriebsräte suspendiert und angezeigt. Hintergrund sind Mobbing-Vorwürfe gegen den Bundeschef. Was ist da los?
Wenn der Bundesvorstand der Gewerkschaft der Polizei (GdP) am 14. und 15. Mai zu seiner nächsten Sitzung zusammenkommt, dürfte ein Tagesordnungspunkt für besondere Spannung sorgen: die „Situation der Bundesgeschäftsstelle“ der GdP in Berlin. Die Polizei steht normalerweise für Ordnung, und ihre mit knapp 190 000 Mitgliedern größte Interessenvertretung weiter
  • 5
  • 471 Leser

Gewalt Gruppe greift Ehepaar an

Eine Gruppe Jugendlicher hat in Sigmaringen ein Ehepaar angegriffen und verletzt. Der Mann und die Frau, beide 29 Jahre alt, trafen am Dienstagabend nahe der Donau auf die rund 20-köpfige Gruppe, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Als das Paar die Jugendlichen auf deren laute Musik ansprach, kam es laut Polizei zum Streit. Vier bis sechs der jungen weiter
  • 108 Leser

Glyphosat EPA: Nicht krebserregend

Die US-Umweltbehörde EPA hält das Pflanzengift Glyphosat weiterhin nicht für krebserregend. „Die EPA geht weiter davon aus, dass keine Risiken für die öffentliche Gesundheit bestehen, wenn Glyphosat entsprechend der derzeit geltenden Anweisungen verwendet wird“, teilte die Behörde mit. Damit bleibt die EPA bei ihrer Linie und widerspricht weiter
  • 233 Leser

Grüne für stärkere Öko-Vorgaben

Die größere Regierungspartei im Land sieht den Klimaschutz als wichtigen Innovationstreiber für die Wirtschaft – und den Koalitionspartner CDU als Bremser.
Die Grünen drängen auf eine stärkere ökologische Ausrichtung der Wirtschaftspolitik. „Klimaschutz ist kein Gutmenschentum. Grenzwerte zum Klimaschutz sind ein wichtiger Innovationstreiber für unsere Wirtschaft. Wir brauchen daher ambitioniertere statt laschere Öko-Vorgaben“, so Grünen-Landeschefin Sandra Detzer im Gespräch mit dieser Zeitung. weiter
  • 106 Leser

Hermle Starke Nachfrage nach Maschinen

Dank einer starken Nachfrage nach Werkzeugmaschinen hat das schwäbische Unternehmen Hermle (Gosheim) seinen Umsatz 2018 um 12,7 Prozent auf den Höchstwert von 453 Mio. EUR gesteigert, teilte der Hersteller von Fräsmaschinen mit. Der Gewinn vor Zinsen und Steuern stieg um 12,9 Prozent auf 112 Mio. EUR. Für 2019 rechnet das Unternehmen jedoch mit einem weiter
  • 200 Leser

HRS Einigung bei Bestpreisklauseln

Im Streit um Bestpreisklauseln haben sich das Buchungsportal HRS und die Hotelbranche geeinigt. HRS wird der außergerichtlichen Einigung zufolge 4 Mio. EUR an den Hotelverband Deutschland (IHA) leisten. Daraus sollen die rund 600 Hotels entschädigt werden. Mit Bestpreisklauseln ließen sich Buchungsportale von Hotels vertraglich die günstigsten Hotelpreise weiter

Hunderte Stellen fallen weg

Die Media-Saturn-Mutter Ceconomy streicht Hunderte Stellen und stellt Geschäfte auf den Prüfstand. Der Handelsriese kämpft aufgrund der Online-Konkurrenz mit sinkenden Umsätzen und Gewinnen. Foto: Armin Weigel/dpa weiter
  • 179 Leser
Alkoholkonsumverbot

In der wilden Zone herrscht Ruhe

Auf dem Karlsruher Werderplatz gilt seit Anfang des Monats ein Alkoholverbot. Saufgelage gibt es nicht mehr. Aber Hilfsangebote. Auch eine Anlaufstelle, in der Bier erlaubt ist.
Auf dem Werderplatz ist es fast gespenstisch ruhig“, sagt Anita Beneta, Bereichsleiterin soziale Arbeit beim Diakonischen Werk. Jahrelang war der Ärger der Anwohner gewaltig über die wilde Zone mit Saufgelagen und zeitweise bis zu 80 Drogenkonsumenten, über Lärm, Scherben und Dreck an dem Platz in der Karlsruher Südstadt. Seit Anfang April gilt weiter
  • 109 Leser

Iran Atomabkommen steht vor dem Aus

Das Wiener Atomabkommen von 2015 steht nach den jüngsten US-Öl-Sanktionen gegen den Iran aus Sicht Teherans kurz vor seinem Ende. Das sagte Irans Vizeaußenminister Abbas Araghchi der Tageszeitung „Etemad“. „Wir haben der Diplomatie ausreichend Zeit gegeben, aber genug ist genug“, so Araghchi. Er ist einer der Architekten des weiter

Italiens Wirtschaft legt wieder zu

Doch keine Rezession: Im ersten Quartal legte die italienische Wirtschaft – zu der auch Tourismus gehört – um 0,2 Prozent zum Vorquartal zu. Das Bild zeigt ein überfülltes Venedig. Foto: Shutterstock weiter
  • 168 Leser
US-Regisseur

John Singleton Regisseur stirbt nach Schlaganfall

US-Regisseur John Singleton, für „Boyz N The Hood“ (1991) zweifach Oscar-nominiert, ist mit 51 Jahren an den Folgen eines vor zwei Wochen erlittenen Schlaganfalls gestorben. Singleton war ein Wegbereiter des afroamerikanischen Kinos. Mit seinem Kinodebüt über Bandengewalt in Los Angeles, wo Singleton aufwuchs, hatte der damals 22-Jährige weiter
  • 105 Leser

Junge stirbt: Mutter muss in Haft

Richter werten qualvollen Tod eines Fünfjährigen als Körperverletzung mit Todesfolge.
Nach dem qualvollen Tod durch Darmverschluss eines fünfjährigen Jungen aus Eschweiler ist die Mutter zu einer Haftstrafe von vier Jahren und sechs Monaten verurteilt worden. Die 34-jährige Angeklagte habe sich der Körperverletzung mit Todesfolge schuldig gemacht, stellten die Richter des Aachener Landgerichts fest. Sie ließen Revision zu. Spätestens weiter
  • 172 Leser

Kaum vom Fleck

Kein schlechter Monat liegt hinter dem Dax: Die April-Bilanz ist mit plus 7,1 Prozent besser, als viele Experten erwartet hatten. Am Dienstag allerdings kam der Index kaum vom Fleck. Marktanalyst David Madden vom Handelshaus CMC Markets UK machte als Belastung schwache chinesische Konjunkturdaten aus. Dies könnte bedeuten, dass sich die Wirtschaft des weiter
  • 188 Leser

Kein Geld für kleine Unis: Versprechen gebrochen?

Südwest-FDP kritisiert große Investitionslücken und den Ministerpräsidenten.
Vor den Verhandlungen zum nächsten Doppelhaushalt trommelt die Opposition für den Hochschulbereich: SPD und FDP beklagen nicht nur milliardenschwere Investitionslücken. Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) habe auch ein Versprechen gebrochen. Im Februar 2018 hatte Kretschmann bei einem Besuch des Campus Nordschwarzwald in Freudenstadt ein weiter
  • 105 Leser

Kein Zurück mehr ins Tor

Ex-Nationalkeeper René Adler beendet nach der Saison seine Karriere.
Er ist schon lange verletzt. Nun steht fest: Ex-Nationaltorwart René Adler, 34, beendet seine Laufbahn. „Das Vertrauen in den Körper ist einfach nicht mehr da. Es macht also keinen Sinn mehr, darum höre ich auf“, sagte der Profi des Bundesligisten Mainz 05, der seit Monaten ausfällt. Sein letztes Bundesligaspiel bestritt er am 29. April weiter
Kommentar Guido Bohsem Zum Zustand der Großen Koalition

Keine Panik, oder?

Zu den Märchen der Politik gehört, dass es immer nur die Journalisten sind, die sich für Personal- und Machtfragen interessieren. Während Parteichefs und Minister natürlich den ganzen Tag und die halbe Nacht nur darüber nachdenken, wie sie die Rente sichern, die Bundeswehr reformieren und den Morbi-RSA anpassen. Nein, in den allermeisten Fällen sind weiter
  • 162 Leser

Kim ist dabei

Spielführerin Kim Naidzinavicius (Bietigheim) gibt ihr Comeback in der deutschen Handball-Nationalmannschaft. Frauen-Bundestrainer Henk Groener nominierte die 28-Jährige für die Playoff-Partien der WM-Qualifikation ab 2. Juni. Foto: Eibner weiter
  • 167 Leser

Knorr-Bremse-Chef geht Hals über Kopf

Klaus Deller hat andere Auffassungen über Führung und Zusammenarbeit als der Aufsichtsrat. Die Zahlen sind gut.
Der Bremsenspezialist Knorr-Bremse trennt sich überraschend und mit sofortiger Wirkung von seinem Vorstandschef Klaus Deller. „Grund für das Ausscheiden von Herrn Deller sind unterschiedliche Auffassungen von Führung und Zusammenarbeit“, teilte das Unternehmen mit. Die drei anderen Vorstandsmitglieder würden jetzt „die Aufgaben des weiter
  • 199 Leser

Kretschmann eröffnet Animations-Konferenz

Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) hat die Konferenz für digitales Entertainment FMX eröffnet und sich dabei in eine Virtuelle Realität (VR) begeben. Ausgestattet mit einer VR-Brille zeichnete er am Dienstag Linien in einen dreidimensionalen Raum. Studenten der Filmakademie in Ludwigsburg hatten dasselbe Programm genutzt, um Monster für weiter
  • 123 Leser
Notizen

Kurzes Gastspiel

Der sportmedizinische Direktor Edward Nyman ist beim US-amerikanischen Turnverband nach nur einem Tag entlassen worden. Grund sei ein „Interessenskonflikt“. Es ist seit August bereits das dritte Mal, dass ein neuer Angestellter innerhalb einer Woche wieder gehen musste. Deutsches Finale möglich Der THW Kiel trifft als Gastgeber des Finalturniers weiter
Leute im Blick

Leute im Blick

Anne Hathaway Anne Hathaway (36) hat in Hollywood schon viele Auszeichnungen erhalten, darunter einen Oscar in dem Filmmusical „Les Misérables“. Jetzt bekommt sie einen Stern auf dem „Walk of Fame“. Sie spielte in der Romanze „Plötzlich Prinzessin“. Es folgten Filme wie „Brokeback Mountain“ oder „Der weiter

Mai-Krawalle in Paris

Am Rande einer Kundgebung zum 1. Mai ist es in Paris zu Ausschreitungen gekommen. Die Polizei setzte Tränengas gegen gewalttätige Demonstranten ein. Auf Fernsehbildern waren zahlreiche Anhänger der „Gelbwesten“ zu sehen. Allein in Paris seien mindestens 249 Menschen vorläufig festgenommen worden. In Deutschland nahmen laut DGB an 481 Veranstaltungen weiter
  • 155 Leser
Markt bericht

Marktbericht

Heizöl Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt.; Preisangaben sind Durchschnittspreise; Preisentwicklung zur Vorwoche: fallend. 1000-1500 l 82,69 4501-5500 l 73,62 1501-2000 l 79,79  5501-6500 l 73,26 2001-2500 l 76,02 6501-7500 l 72,87 2501-3500 l 74,99 7501-8500 l 72,63 3501-4500 l 74,10 Holzpellets Durchschnittspreis in EUR/Tonne, Liefermenge weiter
  • 131 Leser

Mehr Geld für Flüchtlinge

Heiko Maas sagt weitere Unterstützung zu.
Angesichts der anhaltenden Krise in Venezuela stockt Deutschland seine Hilfsmittel für die Flüchtlinge im Nachbarland Kolumbien auf. Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) sagte bei seinem Besuch in Bogotá vier Millionen Euro für humanitäre Hilfe zu – zusätzlich zu den schon bereitgestellten zehn Millionen. Gleichzeitig sicherte er der Opposition weiter
  • 135 Leser

Messi-Show gegen Liverpool

Der FC Barcelona steht bereits mit einem Bein im Endspiel. Der Klub schlägt, angetrieben von seinem Superstar, das Klopp-Team im Halbfinal-Hinspiel mit 3:0.
Jetzt hilft Jürgen Klopp nur noch ein Fußball-Wunder: Das Star-Ensemble des FC Barcelona mit dem überragenden Lionel Messi hat die Hoffnungen auf ein erneutes Champions-League-Finale des FC Liverpool mit seinem deutschen Trainer schon fast zunichte gemacht. Die Reds kassierten am Mittwoch im Camp Nou eine 0:3 (0:1)-Niederlage. Luis Suárez (26. Minute) weiter
Hintergrund

Millionen-Risiko Kopfbeiträge

Pro Haushaltsjahr kalkuliert die Gewerkschaft der Polizei auf Bundesebene im Schnitt der letzten Jahre mit Einnahmen zwischen sieben und acht Millionen Euro. Haupteinnahmequelle sind die sogenannten Kopfbeiträge: Von ihren Mitgliedsbeiträgen führen die Landesbezirke pro Kopf eine bestimmte Summe an den Bundesverband ab, inzwischen sind das vier Euro weiter
  • 5
  • 114 Leser
Mittwochslotto

Mittwochslotto

18. Ausspielung 6 aus 49 4 16 27 31 38 47Superzahl 6 Spiel 77 4 5 5 1 9 9 8 Super 65 6 2 5 6 0 ohne Gewähr weiter
  • 177 Leser

Morbus Vergesslichkeit

Kann schon mal passieren. Ist ja auch schwierig, sich den ganzen Kram zu merken. Muttertag ist in zehn Tagen, und dann kommt auch schon wieder Weihnachten. Schwupps, bricht der 24. Dezember an, und dann geht die Hektik los: Geschenke kaufen, Essen für drei Tage besorgen, Winterreifen aufziehen. Experten halten die Unfähigkeit, sich wiederkehrende Termine weiter
  • 173 Leser

Neuer Streit um Fahrverbote

Die Landesregierung von Baden-Württemberg weigert sich, eine Gerichtsentscheidung umzusetzen. Was bedeutet das für die Autobesitzer?
Das Verwaltungsgericht Stuttgart hat ein weiteres Zwangsgeld angedroht, weil die Landesregierung noch immer keine Fahrverbote für Euro-5-Diesel in Stuttgart vorsieht. Es ist nicht die erste Entscheidung dieser Art, wirft aber wieder einmal viele Fragen auf. Eine Übersicht: Was genau hat das Gericht entschieden? Im Grunde eigentlich nur, dass sich das weiter
  • 217 Leser

Neuer Streit um Fahrverbote

Die Landesregierung von Baden-Württemberg weigert sich, eine Gerichtsentscheidung umzusetzen. Was bedeutet das für die Autobesitzer?
Das Verwaltungsgericht Stuttgart hat ein weiteres Zwangsgeld angedroht, weil die Landesregierung noch immer keine Fahrverbote für Euro-5-Diesel in Stuttgart vorsieht. Es ist nicht die erste Entscheidung dieser Art, wirft aber wieder einmal viele Fragen auf. Eine Übersicht: Was genau hat das Gericht entschieden? Im Grunde eigentlich nur, dass sich das weiter
  • 162 Leser

Nicht in fünf Jahren

Eine Expertin rechnet mit einem längeren Wiederaufbau.
Die deutsche Koordinatorin für Hilfe beim Wiederaufbau von Notre-Dame sieht einen kompletten Wiederaufbau der schwer beschädigten Pariser Kathedrale innerhalb von fünf Jahren skeptisch. „Ich werde nicht dem französischen Staatspräsidenten widersprechen. Das tut man nicht“, sagte die frühere Kölner Dombaumeisterin Barbara Schock-Werner. Aber weiter
  • 147 Leser
Europa League

Ohne Furcht gegen den „Über-Gegner“

Eintracht Frankfurt ist im Halbfinal-Duell mit Chelsea klarer Außenseiter.
Das Hemd perfekt gebügelt und blütenweiß, der Drei-Tage-Bart gut gepflegt, die funkelnden Augen hellwach. Adi Hütter war schon am Tag vor dem Kracher gegen den FC Chelsea bereit für einen weiteren Europacup-Festtag. "Wir treffen auf einen Über-Gegner. Aber wir müssen das auch genießen", sagte der Trainer von Eintracht Frankfurt vor dem Halbfinal-Hinspiel weiter
  • 110 Leser

Paketboten können hoffen

Annegret Kramp-Karrenbauer will Gesetzeskompromiss.
Annegret Kramp-Karrenbauer bringt Bewegung in den Streit um ein Gesetz für bessere Arbeitsbedingungen von Paketboten. Sie wolle im Koalitionsausschuss am 14. Mai einen Kompromissvorschlag beraten, sagte die CDU-Chefin. Es sei eine Gesamtlösung nötig, die neben den von Arbeitsminister Hubertus Heil (SPD) vorgeschlagenen Elementen auch eine Entlastung weiter
  • 155 Leser

Paris St. Germain Tuchel knabbert an nächster Pleite

Thomas Tuchel hat die vierte Niederlage von Paris St. Germain aus den vergangenen fünf Pflichtspielen mit den Ausfällen in seinem Kader und zu vielen Fehlern begründet: „Die Lage ist immer die gleiche. Wir sind hier nur mit 15 Spielern, weil alle verletzt sind. Eine Situation, die seit Januar, seit Februar andauert, und das ist zu lange“, weiter

Pascal Ackermann jubelt beim Klassiker in Frankfurt

Nach achtjähriger Durststrecke hat Pascal Ackermann wieder für einen deutschen Sieg beim Rad-Klassiker Eschborn-Frankfurt gesorgt. Der 25 Jahre alte deutsche Meister setzte sich nach 187,5 Kilometern an der Alten Oper im Zentrum der Mainmetropole im Massensprint vor Lokalmatador John Degenkolb durch. „Wir haben auf ein Ziel hingearbeitet: weiter
  • 170 Leser

Polizisten attackiert

In Stuttgart werfen Demonstranten Pyrotechnik.
Bei einer Demonstration zum ersten Mai ist es in Stuttgart nach Angaben der Polizei zu Auseinandersetzungen zwischen Demonstranten und Einsatzkräften gekommen. Wie die Polizei mitteilte, seien Einsatzkräfte in der Stuttgarter Innenstadt aus dem Demonstrationszug heraus mit „pyrotechnischen Gegenständen“ beworfen worden. Außerdem hätten Veranstaltungsteilnehmer weiter

Rama X. ernennt neue Monarchin

Stewardess, Bodyguard, Generalin und jetzt Königin: Nui lebt schon länger mit Maha Vajiralongkorn zusammen.
Thailand hat überraschend eine neue Königin. Drei Tage vor der eigenen Krönung erhob König Maha Vajiralongkorn (66) am Mittwoch nach einer Mitteilung des Palastes seine Ehefrau Suthida (40) zur Monarchin. Bislang war noch nicht einmal bekannt, dass die beiden verheiratet sind. Für den seit 2016 amtierenden Thai-König – auch bekannt als Rama X. weiter
  • 263 Leser

Ruf nach rascher Einigung

Der Regierungschef warnt vor Finanzausfällen, falls ein schneller Kompromiss ausbleibt.
Im Streit um die bundesweit nötige Reform der Grundsteuer drängt Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) auf eine rasche Einigung. „Wir müssen schauen, dass wir schnellstmöglich einen Kompromiss hinbekommen, dem Bundestag und Bundesrat zustimmen können“, forderte Kretschmann. Ansonsten drohten enorme Finanzausfälle für die Gemeinden, weiter

Schalke 04 Wagner Kandidat für Trainerposten

Bei Fußball-Bundesligist Schalke 04 ist David Wagner Berichten zufolge Top-Kandidat für den Trainerposten. Der Ex-Coach von Huddersfield Town, der 1997 zum Kader des damaligen Uefa-Cup-Siegers zählte, soll sich mit Sportvorstand Jochen Schneider grundsätzlich einig sein, heißt es. Wagner, ein guter Freund von Liverpools Trainer Jürgen Klopps, habe damit weiter
  • 5
Kommentar Dieter Keller zur Vernachlässigung des Schienennetzes

Schiefer Vergleich

Ein paar superteure Schnellfahrstrecken, S-Bahn-Netze und Flughafenanbindungen – sehr viel mehr hat der Bund im letzten Vierteljahrhundert nicht an neuen Schienenwegen gebaut. Im Prinzip hat das Netzwerk Europäischer Eisenbahnen (NEE) zweifellos Recht: Die Bahn wurde gegenüber der Straße sträflich vernachlässigt. Wenn der Zusammenschluss von Gütertransport-Konkurrenten weiter
  • 269 Leser

Schmidt zieht sich zurück

Der langjährige Google-Chef Eric Schmidt zieht sich aus dem Verwaltungsrat des Mutterkonzerns Alphabet zurück. Schmidt werde aber als „technischer Berater“ erhalten bleiben. Klärungsbedarf bei Bayer Nach der heftigen Kritik an der Unternehmensspitze bei der Hauptversammlung des Chemie- und Pharmariesen Bayer samt Nichtentlastung des Vorstands weiter
  • 223 Leser

Schüler brüten über Hesses „Der Steppenwolf“

Die Abiturprüfungen an den allgemein bildenden Gymnasien sind am Dienstag mit einem neuen Verfahren reibungslos gestartet. Die Schulleitungen hatten zuvor USB-Sticks und am frühen Dienstagmorgen ein Passwort erhalten, um die Abitur-Aufgaben ausdrucken zu können. Bisher waren die Aufgaben bereits gedruckt verschickt worden. Nach Einbrüchen in Gymnasien weiter
  • 182 Leser

Semenya unterliegt vor Sportgericht

Nur wenn sie ein Testosteron-Limit einhalten, ist Läuferinnen künftig laut Entscheidung des Cas der Start erlaubt.
Die zweimalige 800-m-Olympiasiegerin Caster Semenya hat eine womöglich weitreichende juristische Niederlage erlitten und steht vor einer ungewissen Zukunft als Leistungssportlerin. Der Internationale Sportgerichtshof Cas lehnte einen Einspruch der Südafrikanerin gegen die so genannte „Testosteron-Regel“ des Leichtathletik-Weltverbandes IAAF weiter
  • 223 Leser

Sperrung Entlaufene Kühe legen Verkehr lahm

Entlaufene Kühe haben am Dienstag den Verkehr am Autobahnkreuz Weinheim kurzzeitig lahm gelegt – und die Polizei auf Trab gehalten. Drei Tiere waren von einem Aussiedlerhof zwischen Heddesheim und Ladenburg (Rhein-Neckar-Kreis) ausgebüxt. Zwei davon rannten Richtung A 5, so dass die Autobahn zwischen dem Kreuz Weinheim und der Anschlussstelle weiter
Sport im Fernsehen

Sport im Fernsehen

RTL 20.15 bis 0 Uhr: Fußball, Europa League, Halbfinale, Hinspiele: Eintracht Frankfurt – FC Chelsea; im Anschluss Highlights von FC Arsenal London – FC Valencia Sport1 18.25 bis 20.30 Uhr: Volleyball, Bundesliga, Play-offs, Finale, 2. Spiel (best of five): Berlin Recycling Volleys – VfB Friedrichshafen 20.30-23.15 Uhr: Darts, Premier weiter

Sto Gutes Wetter bringt gute Bilanz

Sto in Stühlingen (Kreis Waldshut) rechnet im laufenden Jahr mit 4,1 Prozent Umsatzplus. Damit würde ein ähnliches Wachstum erreicht wie im vergangenen Jahr, teilte der Bauzulieferer mit. In den ersten drei Monaten 2019 habe es im Vergleich zum Vorjahreszeitraum eine für die Branche sehr günstige Witterung gegeben. Für das Gesamtjahr peile das auf Wärmedämmung weiter
  • 141 Leser

Supermarkt bleibt super

Amazon hat den Online-Einkauf revolutioniert. Aber bei Lebensmitteln bleiben die Deutschen konservativ, das Internet-Shopping stagniert auf niedrigem Niveau.
Schon die Hälfte aller Computer wird in Deutschland online gekauft. Außerdem mehr als ein Drittel der Konsumelektronik und fast ein Viertel aller Kleidung. Doch in einem Bereich machen die deutschen Verbraucher nach wie vor einen Bogen um das Internet: Lebensmittel. Auch Waschmittel und Zahncreme erstehen sie fast nur im Laden nebenan. Dabei hatte es weiter
  • 304 Leser

Urteil 50 Wochen Haft für Assange

Wikileaks-Gründer Julian Assange ist von einem Gericht in London zu 50 Wochen Gefängnis verurteilt worden. Der 47-jährige Australier habe mit seiner Flucht vor sieben Jahren in die Botschaft Ecuadors gegen die Auflagen seiner Kaution verstoßen. Assange, der am 11. April festgenommen wurde, war 2012 in die Botschaft Ecuadors in London geflohen, weil weiter
Notizen

Urteil zu Zitaten

Wer umfangreiche Textpassagen aus öffentlich gehaltener Rede zitiert, kann sich auf das Zitatrecht berufen. Dies hat das Oberlandesgericht (OLG) Frankfurt entschieden. Es gab damit einem Onlinemedium im Streit mit dem Schweizer Schriftsteller Christian Kracht recht. Afrikaner mit Wecker-Hit Mit „Sage Nein!“ rief Liedermacher Konstantin Wecker weiter
  • 103 Leser

Verbrechen Trinkpartner erwürgt

Nach einer durchzechten Nacht ist ein 59-Jähriger tot.
Nach einer gemeinsam durchzechten Nacht soll ein Mann in Tettnang (Bodenseekreis) seinen Trinkpartner erwürgt haben. Der 38 Jahre alte mutmaßliche Täter sitzt seit Montag in U-Haft, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Er soll das 59 Jahre alte Opfer am frühen Sonntagmorgen in dessen Wohnung bis zur Bewusstlosigkeit gewürgt haben. Der Mann starb nach weiter
  • 117 Leser

Vertrauensbruch May feuert Minister

Die britische Premierministerin Theresa May hat Verteidigungsminister Gavin Williamson entlassen. Er sei mitverantwortlich für ein Leck, durch das die Entscheidung der Regierung bekannt wurde, den chinesischen Technologiekonzern Huawei am 5G-Netzausbau im Vereinigten Königreich zu beteiligen, teilte Downing Street mit. Dies habe eine Untersuchung ergeben. weiter
  • 137 Leser

Viel zu wenig Geld für die Schiene

Seit 1994 wurden in Straßen 150mal mehr Mittel investiert, klagen die Konkurrenten der Deutschen Bahn.
In einem sind sich fast alle Verkehrspolitiker einig: Um den Klimawandel zu stoppen, müssen CO2-neutrale Transportmittel mehr genutzt werden, allen voran die Bahn. Doch eine Studie des Netzwerks Europäischer Eisenbahnen (NEE) zeigt: Seit 1994 wurden 150mal mehr Straßen als Schienen gebaut. So kann die Klimawende nicht gelingen, meint das NEE, in dem weiter
  • 279 Leser

Vom DFB in die Landesliga

Die ehemalige Bundestrainerin Steffi Jones hilft beim Gelsenkirchener Frauen-Landesligisten SSV Buer 07/28 im Trainerstab aus. Die 46-Jährige soll den Klub in ihrer Heimat gemeinsam mit Chefcoach Marcel Dietzek vor dem Abstieg bewahren. Englisches Duo verhaftet Die Polizei hat zwei Engländer festgenommen, die im Februar bei Twitter ein Foto von der weiter

Weiter in einer guten Verfassung

Die Arbeitslosigkeit geht in Baden-Württemberg erneut zurück. Die Zahl der Ausbildungsstellen sinkt.
Der Frühjahrsaufschwung hat die Arbeitslosigkeit in Deutschland im April auf ein Rekordtief gedrückt. Mit 2,23 Millionen rutschte die Zahl der Menschen ohne Job trotz der aktuellen Konjunkturschwäche auf den niedrigsten April-Wert seit der Wiedervereinigung, wie die Bundesagentur für Arbeit (BA) mitteilte. BA-Chef Detlef Scheele zeigte sich zufrieden. weiter
  • 172 Leser

Weiter in einer guten Verfassung

Die Arbeitslosigkeit geht in Baden-Württemberg erneut zurück. Die Zahl der Ausbildungsstellen sinkt.
Der Frühjahrsaufschwung hat die Arbeitslosigkeit in Deutschland im April auf ein Rekordtief gedrückt. Mit 2,23 Millionen rutschte die Zahl der Menschen ohne Job trotz der Konjunkturschwäche auf den niedrigsten April-Wert seit der Wiedervereinigung, wie die Bundesagentur für Arbeit mitteilte. Die Langzeitarbeitslosenzahl sank um 109 000 auf 733 000. weiter
  • 164 Leser

WM-Aus für Endras

Bundestrainer Toni Söderholm verzichtet auf Top-Torwart.
Zehn Tage vor dem Start der Eishockey-WM geht Bundestrainer Toni Söderholm ins Risiko. Obwohl der WM-Einsatz eines NHL-Keepers noch ungewiss ist, verzichtet Söderholm bei seiner Kadernominierung auf die beiden besten deutschen Torhüter. Mannheims Meister-Torwart Dennis Endras und der Münchner Danny aus den Birken spielen in den Plänen für die WM in weiter

Wolfsburg wackelt anfangs und feiert doch am Ende

Der klar favorisierte VfL gewinnt das umkämpfte DFB-Pokalfinale gegen einen guten SC Freiburg 1:0. Die Breigauerinnen lassen zu viele Chancen ungenutzt.
Mit seinem sechsten Streich im DFB-Pokal hat Dauersieger VfL Wolfsburg Frauenfußball-Geschichte geschrieben. Die abgeklärten Wölfinnen schnappten sich am Mittwoch mit einem 1:0 (0:0) im Endspiel gegen den Debütanten SC Freiburg zum fünften Mal in Serie die Silbertrophäe und egalisierten so die Bestmarke des Rekordsiegers 1. FFC Frankfurt (1999 bis 2003). weiter
  • 214 Leser
Fahr mal hin

Zu Besuch im kühlen Finstergrund

Was die Wenigsten wissen: Bis 1974 wurde auch im Südschwarzwald Bergbau in großem Umfang betrieben. Im Bergwerk „Finstergrund“ in Wieden bei Todtnau zum Beispiel wurden die Industrieminerale Fluss- und Schwerspat abgebaut. Heute ist das Bergwerk eine Attraktion, die für Besucher bis Oktober an Wochenenden und Feiertagen geöffnet hat. Neu weiter

Zverev lässt Beckers Ruf Taten folgen

Der 22-Jährige feiert in München mit besonderer Anfeuerung von den Rängen einen starken Auftakt.
Am Tag der Arbeit musste Alexander Zverev auf dem Tennisplatz nur im umkämpften ersten Satz richtig ranklotzen. Unter den Augen von Boris Becker gewann der ATP-Weltmeister sein Auftaktspiel vor vollen Rängen beim Sandplatzturnier in München gegen den Argentinier Juan Ignacio Londero mit 7:5, 6:1. „Jedes Mal, wenn ich hier auf dem Platz stehe, weiter

Ärzte streiken für bessere Arbeitsbedingungen

Tausende Ärzte aus kommunalen Krankenhäusern im Südwesten sind dem Warnstreik-Aufruf des Marburger Bundes gefolgt. Allein in Stuttgart kamen am Dienstag 2000 Mediziner zur zentralen Kundgebung – aus Sicht des Landeschefs der Gewerkschaft, Frank Reuther, ein Zeichen, wie dringend eine Verbesserung der Arbeitsbedingungen ist. Die Ärzte machen vor weiter

Österreich Kanzler Kurz will Steuer senken

Kanzler Kurz verkündet Reform knapp einen Monat vor der Europawahl
Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz hat eine Steuerreform angekündigt, von der sowohl Steuerzahler als auch Unternehmen profitieren sollen. Der Plan sieht Steuersenkungen mit einem Gesamtvolumen von mehr als acht Milliarden Euro vor. Von 2020 an sollen etwa die Sozialabgaben für Geringverdiener reduziert werden. In den folgenden beiden Jahren sollen weiter
  • 115 Leser

Leserbeiträge (1)

Leserbrief

Zum Leserbrief von Herrn Wegener „Mit zweierlei Maß gemessen“:

Wer andere Menschen oder Institutionen als Idioten bezeichnet, sollte sein eigenes Wissen selbst überprüfen, bevor er urteilt. Sie, Herr Wegener, beziehen sich auf eine Aussage von Frau Erika Steinbach. Falls Sie in einem Land leben, in dem sie für das Fischen ohne Anglerschein bestraft werden, jedoch nicht für den illegalen Grenzübertritt ohne gültigen

weiter

inSchwaben.de (3)

Lnnovative Auswahl in neuen Räumen

Erfolgreicher Ladenumbau für die Neueröffnung der Gmünder Niederlassung wird mit verlockenden Spezial-Angeboten gefeiert.

Schwäbisch Gmünd. Seit über 25 Jahren ist Bikes ’n Boards das Fachgeschäft für Radsport und Fahrradzubehör. Mit der Niederlassung in Schwäbisch Gmünd eröffnen der Geschäftsleiter Steffen Schuck und die Geschäftsstellenleiterin Vanessa Stritzelberger neben dem Stammhaus in Schorndorf, Stuttgart, Backnang, Kornwestheim und Butzbach das sechste

weiter
  • 713 Leser

Spannende Rennen mit großem Showdown

Topfavoriten werden bei den Profis ebenso am Start sein wie junge Mountainbiker in den Hobby-Klassen. Heubach wird am kommenden Wochenende zum Treffpunkt für Rennfans, die Zuschauerplätze sind begehrt.

Heubach. Das BiketheRock powered by KMC präsentiert nicht nur bei den Damen, sondern auch bei den Herren am kommenden Wochenende ein Weltklasse-Starterfeld.

Ein Topfavorit ist nicht auszumachen, umso mehr darf sich das Publikum in Heubach beim letzten Rennen der 19. Auflage auf einen tollen Showdown freuen. Insbesondere auch auf den länger vermissten

weiter
  • 202 Leser

Das Programm von BiketheRock im Überblick

Samstag, 4. Mai 8.50 Uhr: Start 4. Fuji-Bikes Marathon (Lizenz Herren)

8.55 Uhr: Start 4. Fuji-Bikes Marathon (Lizenz Damen)

9.00 Uhr: Start 4. Fuji-Bikes Marathon (Hobbyklasse)

10.30 Uhr: Start Queen Or King Of The Rock Enduro-Race

13.00 Uhr: Qualifikation Pumptrack-Rennen

14.30 Uhr: Siegerehrungen 4. Fuji-Bikes Marathon (Shorttrack und Powertrack)

weiter
  • 2
  • 220 Leser