Artikel-Übersicht vom Dienstag, 07. Mai 2019

anzeigen

Regional (132)

Am Mittwoch wird es häufig nass

Die Spitzenwerte: 9 bis 14 Grad

Am Mittwoch sind auf der Ostalb teils kräftige Schauer unterwegs, dazu frischt im weiteren Tagesverlauf auch der Südwestwind auf. Die Höchstwerte liegen bei 9 bis 14 Grad. 9 Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 10 Grad werden es in Neresheim, 11 in Bopfingen, 12 in Ellwangen, 13 in Aalen. Rund um Schwäbisch Gmünd

weiter

Ausstellung und Übergabe

Wettbewerb Landrat Pavel verleiht Preise für Arbeiten über Europa im Gschwend.

Gschwend. „YOUrope – es geht um dich!“ war Motto und Aufforderung für Schülerinnen und Schüler in Deutschland, sich aktiv für die Zukunft Europas einzusetzen. Die 13 Aufgabenstellungen gaben dafür vielfältige Anregungen. Die eigene Meinung konnte kreativ ausgedrückt werden mit Street Art, Songs, Bildern, Filmen und vielem mehr. In

weiter

Geldsegen mit Folgen

Infrastruktur Was der Zuschuss fürs Mutlantis auch bedeutet.

Mutlangen. Licht- und Schattenseiten des in Aussicht gestellten Zuschusses für die Mutlantis-Sanierung zeigte Bürgermeisterin Stephanie Eßwein am Dienstag im Gemeinderat auf. Man werde, erklärte sie, nachdem sie ausführlich über die Grundlagen des erfreulichen Geldsegens berichtet hatte, das Schulschwimmbad wohl in einem Zug sanieren müssen - und nicht

weiter
  • 105 Leser

Gesunden Verein in junge Hände übergeben

Hauptversammlung Wechsel in der Führungsriege des TV Durlangen – Philipp Nothdurft jetzt Ehrenmitglied.

Durlangen. Ein Generationswechsel war am Ende der Jahreshauptversammlung des Durlanger Tennisvereins vollzogen. Vorstand Lutz Neumann gab sein Amt nach 20 Jahren weiter. Der Vorstand lobte ausdrücklich die Arbeit von Eva Nothdurft als ehemalige Kassenwartin und Marc Nothdurft, amtierende Kassenwart, der Verein sei schuldenfrei und könne einen soliden

weiter

Heftige Debatte um Neubauten in der Hauptstraße

Gemeinderat Knappe Mehrheit im Mutlanger Gremium für elf Mietwohnungen. Störung des Gemeindefriedens?

Mutlangen. Neun Ja-Stimmen, vier Nein-Stimmen, zwei Enthaltungen: So lautete am Ende das Abstimmungsergebnis zum Neubau zweier Mehrfamilienhäuser mit Tiefgarage in der Hauptstraße. Dieses Vorhaben hatte der Gemeinderat in der vorigen Sitzung abgelehnt und ein Gespräch zwischen Investor und Anwohnern angeregt sowie eine ausführliche Stellungnahme vom

weiter
  • 105 Leser

Was auf dem Friedhof nun passiert

Gemeinderat Verwaltung präsentiert dem Mutlanger Gremium einen Überblick über die aktuell in der Umsetzung befindlichen Maßnahmen. Auch zukunftsweisende Entscheidungen stehen an.

Mutlangen

Eine lange Liste an „Hausaufgaben“ gibt es rund um den Friedhof. Den „Status quo“ stellte die Verwaltung am Dienstag dem Gemeinderat vor - „damit wir alle wissen, was passiert und wo wir stehen“, sagte Bürgermeisterin Stephanie Eßwein. Und sie betonte mehrfach, dass nun endlich aus Sichtbares passieren

weiter
  • 149 Leser

Betrunkener stoppt und zerkratzt Auto

Polizei In der Nacht zum Dienstag im Bereich der Haußmannstraße. Waren weitere Autofahrer betroffen?

Schwäbisch Gmünd. Ein mit rund zwei Promille alkoholisierter 33-Jähriger hielt am frühen Dienstagmorgen vermutlich mehrere Fahrzeuge im Bereich der Haußmannstraße in Schwäbisch Gmünd an. Das meldete die Polizei am Dienstag.

Gegen 1 Uhr trat der Mann vor ein heranfahrendes Auto auf die Straße. Dessen Fahrer musste deshalb anhalten. Der 33-Jährige legte

weiter

Ticketverkauf noch offen

Verkehr Go-Ahead wartet auf Lizenz der Deutschen Bahn für den Fernverkehr.

Schwäbisch Gmünd. Go-Ahead Baden-Württemberg geht davon aus, dass das britische Unternehmen zum Start des Nahverkehrs auf der Remsbahn am 9. Juni von der Deutschen Bahn AG (DB) eine Lizenz für den Ticketverkauf für den Fernverkehr erhält. Dies sagte Go-Ahead-Sprecher Erik Bethkenhagen auf GT-Anfrage. Der CDU-Landtagsabgeordnete Dr. Stefan Scheffold

weiter

Wie sich Europa im Alltag auswirkt

Vortrag Nils Bunjes referiert über EU-Leistungen, die kaum jemandem bewusst sind.

Schwäbisch Gmünd. „Europa im Alltag“ zu erleben, ist für viele die reinste Selbstverständlichkeit – ohne es überhaupt zu bemerken. Und das ist vielleicht genau das Problem der EU: Dass ihr segensreiches Wirken von den meisten erst dann bemerkt wird, wenn es nicht mehr vorhanden ist. Am Dienstag referierte in der VHS genau zu diesem

weiter
  • 126 Leser
Polizeibericht

Fußgänger übersehen

Schwäbisch Gmünd. Verletzungen, die im Krankenhaus versorgt werden mussten, hat sich ein Fußgänger bei einem Unfall am Montagmorgen zugezogen. Der 38-Jährige wurde gegen 7.20 Uhr in der Weißensteiner Straße in Schwäbisch Gmünd von einem 55-Jährigen beim Rückwärtsausparken übersehen und von dem Auto touchiert, berichtet die Polizei.

weiter
  • 370 Leser
Polizeibericht

Kater angeschossen

Hüttlingen. Ein Unbekannter hat am Montag vermutlich mit einem Luftgewehr im Bereich Tilsiter Straße/Brünner Straße in Hüttlingen auf einen Kater geschossen, teilt die Polizei mit. Das verletzte Tier wurde von einer Anwohnerin auf deren Terrasse aufgefunden. Die Besitzerin suchte umgehend einen Tierarzt auf. Lebensgefahr besteht für das Tier wohl nicht.

weiter

Kirchen setzen die Segel

Remstal-Gartenschau Nach der Segnung des Kreuzes als Mast im Kirchenboot am Remsstrand im Gmünder Remspark gibt es dort nun regelmäßig geistliche Impulse sowie Gesprächsrunden.

Foto; Schwäbisch Gmünd

Es ist rund neun Meter lang, vier Meter breit, hat einen Boden aus Schotter und eine Edelstahlreling. Seit Dienstag liegt das Kirchenboot im Remspark beim Zusammenfluss von Rems und Josefsbach vor Anker. Rechtzeitig zur feierlichen Segnung wurde das Herzstück des Bootes installiert: das Kreuz. Das Kirchenboot samt Kreuz als Mast

weiter
Polizeibericht

Randale in Gaststätte

Schwäbisch Gmünd. Ein stark alkoholisierter 46-Jähriger randalierte nach Polizeiangaben am Montagabend in einer Gaststätte in der Straße Badmauer in Schwäbisch Gmünd. Der bereits mit einem Hausverbot belegte Mann erschien gegen 20 Uhr, warf Stühle umher, verletzte einen Gast und beschädigte auch ein Auto. Der Mann musste letztlich die Nacht zur Ausnüchterung

weiter
Polizeibericht

Vorfahrt missachtet

Schwäbisch Gmünd. In der Lorcher Straße in Schwäbisch Gmünd hat sich am Montagnachmittag ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem rund 7000 Euro Sachschaden entstanden ist. Ein 85-jähriger Renault-Fahrer hatte nach Polizeiangaben gegen 17.20 Uhr die Vorfahrt eines 58-jährigen Mercedes-Fahrers missachtet. Beide Fahrer blieben bei dem Unfall unverletzt.

weiter
  • 317 Leser

Gefährdung Radmuttern zwei Mal gelockert

Schwäbisch Gmünd. Zwischen Freitag und Samstag sowie vermutlich nochmals von Sonntag auf Montag wurden die Radmuttern aller vier Räder eines BMW gelockert, der im Stiftsgutweg abgestellt war. Der Besitzer wurde jeweils durch entsprechende Fahrgeräusche aufmerksam. Hinweise bezüglich verdächtiger Wahrnehmungen im dortigen Bereich nimmt das Polizeirevier

weiter
  • 103 Leser

Hohenrechberg Nachtwallfahrtenbis Oktober

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. An diesem Mittwoch, 8. Mai, beginnen auf dem Hohenrechberg wieder die Nachtwallfahrten, die jeweils am 8. eines Monats von Mai bis Oktober stattfinden (Ausnahme: im September am 7.). Nach dem Rosenkranzgebet um 19.30 Uhr ist um 20 Uhr eine Marienmesse, danach eine Lichterprozession. Vor dem Gottesdienst werden Kerzen verkauft.

weiter
Kurz und bündig

AGV 1989 wird gegründet

Schwäbisch Gmünd. Der Dachverband der Gmünder Altersgenossen lädt alle im Jahr 1989 Geborenen zur Gründungsversammlung des Altersgenossenvereins 1989 ein. Treffpunkt ist am kommenden Freitag, 10. Mai, um 19.30 Uhr im Rokkokoschlössle in Schwäbisch Gmünd.

weiter
  • 203 Leser

Barthle für Impfpflicht bei Masern

Schwäbisch Gmünd. Der Gmünder CDU-Bundestagsabgeordnete und Staatssekretär Norbert Barthle spricht sich für eine Impfpflicht bei Masern aus. Er unterstützt damit den Vorschlag von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn, für Kita- und Schulkinder diese Impflicht einzuführen. „Da alle Appelle an die Freiwilligkeit bislang nichts gefruchtet haben,

weiter
Kurz und bündig

Einhorn-Tunnel gesperrt

Schwäbisch Gmünd. Der Gmünder Einhorn-Tunnel muss am Donnerstag, 9. Mai, aufgrund von Instandsetzungsarbeiten an der Entwässerungsanlage in der Zeit von 19.30 Uhr bis 24 Uhr für den Verkehr gesperrt werden, teilt die Gmünder Stadtverwaltung mit.

weiter
  • 204 Leser

Grüne: Teilorte unfair behandelt

Gemeinderat Die Grünen-Fraktion kritisiert vorgeschlagene Änderungen der Hauptsatzung.

Schwäbisch Gmünd. Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Gmünder Gemeinderat begrüßt die von der Stadtverwaltung beantragte Neufassung der städtischen Hauptsatzung. Diese regelt unter anderem die Organisation der Verwaltung. Nach 25 Jahren sei es tatsächlich an der Zeit für eine gründliche Entrümpelung. Durch die Streichung zahlreicher entfallener Paragrafen

weiter
  • 4

Wo Radler die Wahl haben

Radwege In der Scheffoldstraße in Unterbettringen könnten Radfahrer auch auf den Radweg entlang der Fahrbahn wechseln. Voraussetzung ist allerdings: Sie haben ein geländegängiges Gefährt, um den dortigen Grünstreifen zu durchqueren. Foto: Hientzsch

weiter
  • 4
  • 705 Leser
Guten Morgen

Zwirn und Faden im Kopf

Michael Länge schreibt über Löcher in Hosen, Mode und Waschkompetenzen.

Bei Nachbars ist dicke Luft. Mutter hat die Hose der Tochter gewaschen. Mit diesem Ergebnis: Das edle Teil, das die Tochter „gerade dreimal getragen“ hat, ist geschrumpft. Und hat Löcher. Mehrere. Die Tochter, verärgert, erzählt dies. Jedem. Und jeder. Sehr zum Ärger der Mutter. Die sich dies eine Weile lang anhört. Und dann kommentiert:

weiter
  • 2
Wahlsplitter

CDU-Kandidaten laden ein

Lorch-Waldhausen. Die CDU-Kandidaten von „Ihre Liste Lorcher Bürger“ für die Kommunalwahl laden am Donnerstag, 9. Mai, in Waldhausen zur Ortsbegehung. Start ist um 19 Uhr am Dorfhaus, Abschluss in Helmuts Heimatbesen um 20 Uhr. Am Freitag, 17. Mai, sind einige CDU-Kandidaten ab 9 Uhr zu Gesprächen auf dem Lorcher Wochenmarkt. Am Freitag, 17. Mai, außerdem

weiter

Programm rund um die Rems

Remstal-Gartenschau Der Runde Kultur Tisch lädt zu Veranstaltungen ein. Am Samstag startet die Saison.

Lorch. Die Rems zieht sich auch durch das Programm des Runden Kultur Tisches (RKT) Lorch. „Alle Programmpunkte sind auf die Rems abgestimmt“, erklärt der Vorsitzende Ulrich Rund. „Lieder am Fluss oder was im Laufe der Jahrzehnte so alles den Bach runter ging“ – ein Konzert mit dem Zupfgeigenhansel Erich Schmeckenbecher

weiter
Kurz und bündig

Singen für alle

Lorch. Das „Offene Singen“ des Männergesangvereins Lorch mit seinen Chören geht am Donnerstag, 9. Mai, um 18.30 Uhr im Bürgerhaus Lorch in die zweite Runde. Nach erfolgreichem Auftakt lädt der Verein alle am Gesang Interessierten zu einem weiteren Treffen ein. Das Angebot richtet sich an alle, die Vergnügen am Singen haben, auch ohne Mitgliedschaft

weiter
Wahlsplitter

Viel Interesse an SPD-Fragen

Lorch. Bei Ihrer Bürgerinformation zum Thema „Nachhaltigkeit“ hatte die Lorcher SPD interessierte Bürger gebeten, ihre Wünsche aufzuschreiben. Es kamen viele Anregungen. Schüler des Gymnasiums Friedrich II. schlugen vor, mehr Mülleimer im öffentlichen Raum aufzustellen. Ein Bürger regte an, eine Strategie gegen das Insektensterben zu entwickeln. Dabei

weiter
  • 4
Kurz und bündig

Vortrag am Europatag

Alfdorf. Der CDU-Kreisverband Rems-Murr veranstaltet am Donnerstag, 9. Mai, dem offiziellen Europatag, um 19 Uhr im Restaurant Seehof am Leinecksee in Alfdorf den Europatag. Rainer Wieland, Vizepräsident des Europäischen Parlaments, spricht zum Thema „Europa – Denkpause am Scheideweg“.

weiter
  • 205 Leser

Waldhäuser Vereine sind Vorbilder im Ehrenamt

Tradition Viele Besucher kommen zur Feier unter dem Maibaum bei der Remstalhalle.

Lorch-Waldhausen. Mit der traditionellen Feier unter dem Maibaum bei der Remstalhalle begrüßte der Ortsverband der Waldhäuser Vereine die warme Jahreszeit. Der Vorsitzende des Ortsverbandes, Heiko Cammerer, betonte bei seiner Begrüßung die Bedeutung dieser Brauchtumspflege. Die erfreuliche Besucherzahl unterstreiche eine starke Ortsgemeinschaft. Gemeinderat

weiter

Mirella bringt Mira zur Welt

Tiere Die Eselstute aus dem Stall auf dem Gmünder Weihnachtsmarkt war offenbar doch trächtig. Ihr Fohlen kam am Samstag – und entwickelt sich prächtig.

Alfdorf-Bonholz/Gmünd

Also doch: Die Rundungen von Eselin Mirella, die vielen Besuchern des Gmünder Weihnachtsmarkts sicher noch gut in Erinnerung ist, waren tatsächlich ein Schwangerschaftsbauch. Am vergangenen Samstag hat Mirella ein gesundes Eselfohlen zur Welt gebracht, erzählt Rainer Kinkel, der in Bonholz bei Alfdorf als Landwirt im Nebenerwerb

weiter

Primalat-Plan nimmt die erste Hürde

Wirtschaft Gemeinderat Heubach leitet Bebauungsplanverfahren für die Erweiterung der Firma ein.

Heubach. Die Firma Primalat möchte das Betriebsgebäude in Lautern erweitern. Was fehlt, ist Platz für die Entwicklung, die Verwaltung, den Sozialbereich und den Wareneingang. Der Gemeinderat fasst in seiner Sitzung am Montagabend bei einer Gegenstimme den Aufstellungsbeschluss für einen so genannten vorhabenbezogenen Bebauungsplan. Der beinhaltet die

weiter
  • 127 Leser

Böbinger Kinder feiern Erstkommunion

Religion 18 Kinder der Kirchengemeinde Böbingen haben ihre Erstkommunion gefeiert. Der festliche Gottesdienst mit Pater Joji Mathiew wurde von Kindern und engagierten Eltern mitgestaltet – gemäß dem diesjährigen Leitwort „Mit Gottes Liebe wachsen und werden“. Foto: privat

weiter
  • 363 Leser

Essingen setzt auf Nachhaltigkeit

Remstal-Gartenschau Der Gemeinde ist es wichtig, dass die Verschönerungsmaßnahmen einen Mehrwert bieten.

Essingen. Sie sind kaum mit zwei Händen aufzuzählen, die vielen Bau- und Verschönerungsmaßnahmen, die zuletzt in Essingen fertiggestellt wurden. Nun wartet die Gemeinde mit Spannung darauf, dass auch die letzten Gartenschau-Boten, die Blumen, anfangen zu blühen. Im Schlosspark und bei den Remsterrassen lassen sich schon die ersten Blüten blicken und

weiter

Kommunalwahl Kandidaten stellen sich vor

Mögglingen. Zur Vorstellung der Kandidaten zur Wahl des Gemeinderates am 26. Mai lädt die Liste der Freien und Unabhängigen Mögglinger Bürger am Donnerstag, 9. Mai, um 19 Uhr in das Nebenzimmer des Gasthauses Ritter ein. Dabei haben die Wähler Gelegenheit, ihre Kandidaten kennenzulernen und mit ihnen ins Gespräch zu kommen.

weiter
  • 547 Leser

OGV Heuchlingen Beim Wandern Kräuter entdecken

Heuchlingen. Der Obst- und Gartenbauverein Heuchlingen bietet am Freitag, 10. Mai, eine kostenlose Kräuterwanderung rund um Heuchlingen an. Treffpunkt ist um 16.30 Uhr am Gütle des OGV (nach dem Ortsausgang Richtung Holzleuten erste Straße links). Kräuterpädagogin Beate Hegele wird auf einer rund anderthalbstündigen Wanderung nähere Einblicke in die

weiter
  • 128 Leser

Ortschaftsrat Sitzung in Lautern mit vielen Themen

Heubach-Lautern. Die nächste öffentliche Sitzung des Ortschaftsrats in Lautern ist an diesem Mittwoch , 8. Mai, um 19 Uhr im Rathaus. Nach einer Bürgerfragstunde zu Beginn der Sitzung geht es anschließend um die Einzäunung am Pfaffenberg, die Mehrzweckhalle, die ehemalige Molke und den Breitbandausbau im Baugebiet Bürglesbühl. Des Weiteren soll ein

weiter
  • 489 Leser

Unfallflucht Autofahrer streift Spiegel

Heubach. Die Polizei sucht den Fahrer eines blauen BMW. Er soll am Montagnachmittag auf der Kreisstraße zwischen Lautern und Hohenroden beim Vorbeifahren den Opel einer entgegenkommenden 58-Jährigen gestreift haben. Der BMW-Fahrer entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle und hinterließ der Polizei zufolge einen Schaden von rund 200

weiter
  • 110 Leser

Zu früh gefreut: nichts Neues zum alten „Paulaner“

Gastronomie Stellenanzeige weckt verfrühte Hoffnung auf eine baldige Wiedereröffnung.

Ellwangen. Da wurden die Ellwanger hellhörig: Ist für die frühere „Chicago Meat Bar“, noch früher „Paulaner Journal“, ein neuer Pächter gefunden? Macht das schöne, große Lokal mit dem herrlichen Biergarten endlich wieder auf?

In einer Stellenanzeige suchte kürzlich jemand Personal für Service, Küche und Reinigung für „Villa

weiter
  • 5
  • 462 Leser

Sanierung auch ohne Bundeszuschuss

Schwimmen Gemeinderat stimmt Erneuerung der Lüftungsanlage des Hallenbads zu. Bürgermeister will weiter in kleinen Schritten zum Ziel kommen.

Heubach

Kein Zuschuss aus Berlin für die Sanierung des Hallenbads, das enttäuscht Bürgermeister Frederick Brütting und die Gemeinderäte. „Wir hätten diese Förderung verdient“, sagt er in der Sitzung am Dienstagabend. Schließlich sei das Bad nicht nur für den Schul- und Vereinssport geöffnet, sondern auch für die Bevölkerung. Die Chancen

weiter
  • 141 Leser

Zum zweiten Mal Ampelanlage zerstört

Polizei Ein Unbekannter schleift das mobile Gerät mit dem Auto fort.

Plüderhausen-Walkersbach. Ein Unbekannter hat sich am Sonntag gründlich der Zerstörung einer mobilen Ampelanlage gewidmet. Wie die Polizei berichtet, hat ein Zeuge den Unbekannten dabei beobachtet, wie er auf der Kreisstraße zwischen Walkersbach und Lorch gegen 23.30 Uhr die beiden Teile der Ampelanlage ans Auto gebunden hatte und damit losgefahren

weiter
  • 187 Leser

„Die Linke“ kritisiert die Umweltpolitik

Parteien Die Linke wirft der der deutschen Regierung Versagen vor und unterstützt die Bewegung „Fridays for Future“.

Aalen. Im Jahr 2017 wurden 30 Millionen Hektar Regenwald abgeholzt, eine Fläche, die so groß ist wie Großbritannien und Irland zusammen – vor allem für Palmöl und Massentierhaltung. Der Pharmagroßkonzern Bayer kauft Monsanto auf und schmuggelt somit den zurecht massiv kritisierten Konzern in Deutschland somit in Europa ein. Auf unseren Feldern

weiter

BUND: „Seit 3. Mai leben wir auf Pump“

Erdball Der sogenannte „Erdüberlastungstag“ war am 3. Mai. Der BUND Ostwürttemberg fordert mehr Umweltbewusstsein.

Derzeithabe die Weltbevölkerung bereits im Sommer alle natürlichen Ressourcen verbraucht, die unser Planet innerhalb eines Jahres erzeugen kann. Für den Rest des Jahres lebe die Menschheit daher auf Pump, so Werner Gottstein, Regionalvorsitzender des BUND Ostwürttemberg.

„Erdüberlastungstag“ wird der Tag genannt, ab dem wir für das übrige

weiter

Gericht: kein Betrug bei Scholz-Anleihe

Oberlandesgericht Rechtsanwalt der noch 87 klagenden Anleger ist enttäuscht.

Stuttgart/Essingen. Auch vor dem Oberlandesgericht Stuttgart werden die von der Berliner Kanzlei Schirp, Neusel & Partner vertretenen noch 87 Anleger mit ihrer Sammelklage nicht durchkommen. Es geht um Prospekthaftung, Betrug und Kapitalanlagebetrug bei der Emission der 182,5-Millionen-Euro-Scholz-Anleihe im Jahre 2012. Geklagt wurde gegen die

weiter
  • 134 Leser

Zahl des Tages

1070

Jugendliche zwischen 15 und 24 Jahren sind derzeit im Jobcenter Ostalbkreis in Betreuung. Das sind 16 Prozent des gesamten Kundenkreises des Jobcenters. 2014 Kunden sind 50 Jahre und älter.

weiter
  • 438 Leser

Erlebnistag Klettern für Kinder und Jugendliche

Gschwend. Am 11. Mai bietet der Verein JuKi - Zukunft für Kinder und Jugendliche einen Erlebnistag Klettern für Kinder und Jugendliche von 10 bis 15 Jahren an. Auf dem „CircArtive Hof“ (ehemals Rappenhof) bei Gschwend erwartet die Teilnehmer ein abwechslungsreiches Programm, zum Beispiel Knotenkunde, Funktion und der Aufbau eines Flaschenzugs,

weiter

Arbeitslosigkeit verhindern

Kreistag Das Jobcenter stellt seine Pläne für Langzeitarbeitslose für 2020 vor. Warum junge Menschen mehr Chancen haben als über 50-Jährige.

Aalen

Es geht um die nachhaltige Integration in den Arbeitsmarkt“, sagt Christine Wible, Bereichsleiterin „Markt und Integration“ beim Jobcenter Ostalbkreis in der Sitzung des Kreistages am Dienstag. Damit das gelingt, hat das Jobcenter beim Arbeitsmarktprogramm 2020 für die insgesamt sechs Zielgruppen neue Schwerpunkte gelegt.

„Junge

weiter
  • 235 Leser

Für jeden Topf den richtigen Deckel

Ehrenamt Die Freiwilligenagentur bündelt Angebote und berät bei der Suche – mit Erfolg.

Schwäbisch Gmünd. Auf dem Sofa sitzen und sich einen Job aussuchen, das geht auf der Internetseite der Freiwilligenagentur der Stadt. Das hat nichts mit normaler Jobsuche zu tun, sondern ist für diejenigen interessant, die über freie Zeit verfügen und etwas Sinnvolles tun wollen als Ehrenamt. Vereine und Organisationen bieten Möglichkeiten zum Mitmachen

weiter

Nachruf zu falscher Zeit

Schwäbisch Gmünd. Die Redaktion der Gmünder Tagespost entschuldigt sich für einen Fehler: Versehentlich ist ein Nachruf auf den Bergwachtkameraden Rolf Stockreiter in der Dienstag-Ausgabe der GT platziert worden. Stockreiter ist jedoch bereits vor drei Jahren verstorben. Die Ursache dafür war die Verwechslung zweier Todesanzeigen. Wir bitten unsere

weiter
  • 509 Leser

Schwäbisch Gmünd lockt tausende Wanderfreunde

Landesfest Schwäbischer Albverein feiert am 18. und 19. Mai mit vielen Kultur-, Musik- und Wanderangeboten.

Schwäbisch Gmünd. Der Remspark wird sich am Wochenende des 18. und 19. Mai in ein Mekka der Wander- und Naturfreunde verwandeln. Mitten in der Remstal-Gartenschau findet das traditionelle Landesfest des Schwäbischen Albvereins statt, der mit seinen 94 000 Mitgliedern und 540 Ortsgruppen jede Menge Aktivitäten für alle Generationen bereithält.

Was der

weiter
  • 146 Leser

Wir gratulieren

Schwäbisch Gmünd

Johanna Mücke zum 85. Geburtstag

Kurt Bilger, Bettringen, zum 80. Geburtstag

Wilma Ubbens zum 80. Geburtstag

Nurije Salahi, zum 70. Geburtstag

Reinhold Scheller, Wetzgau, zum 70. Geburtstag

Ruppertshofen

Frida Heinze zum 85. Geburtstag.

weiter
  • 101 Leser

HAP Grieshaber im Sieger-Köder-Museum

Kunst Die Ellwanger Sonderausstellung zeigt vor allem angewandte Kunst.

Eine Sonderausstellung mit Arbeiten des Künstlers HAP Grieshaber ist ab Samstag, 11. Mai, im Sieger-Köder-Museum in Ellwangen zu sehen. Gezeigt werden vor allem angewandte Kunst, wie Porzellan und Keramik, aber auch Drucke zu Orffs „Carmina Burana“. Konzipiert wurde die Ausstellung von Museumsleiterin Annette Bezler zusammen mit Hermann

weiter
  • 290 Leser

Martin Zingsheim kommt

Martin Zingsheim Comedian aus Köln, präsentiert in der Theaterwerkstatt Schwäbisch Gmündsein brandneues Stand-Up-Programm, in dem er sprachlich brillante Komik und rasante Gags mit kritischer Tiefenschärfe zu verbinden weiß. Zingsheim ist wie Philosophie, nur mit Witzen statt mit Fußnoten. Dadurch wird’s auch deutlich lustiger.

Echte Teilzeit-Asketen

weiter
  • 151 Leser

Berüchtigter Räuber auf der Bühne

Nun beginnt sie endlich: Die Festspielsaison 2019 in Feuchtwangen. Den Anfang macht die imaginierte Mondfahrt eines berüchtigten Räubers: „Der Räuber Hotzenplotz und die Mondrakete“ hat am Sonntag, 12. Mai, um 16.15 Uhr Premiere. Diese ist schon seit Langem ausverkauft. Weitere Vorstellungen gibt es aber am 14. und am 19. Mai; vom 15. Juni

weiter
  • 148 Leser
Kulturschaufenster

Konzert mit Kammermusik

Stuttgart. Am Mittwoch, 8. Mai, um 19.30 Uhr sind im Mozartsaal der Liederhalle Stuttgart Musikerinnen und Musiker des Staatsorchesters Stuttgart im 6. Kammerkonzert dieser Spielzeit zu hören. Zu hören sind kammermusikalische Werke der großen Opernkomponisten Richard Strauss, Giuseppe Verdi, Giacomo Puccini, Leo Janácek undFranzSchreker. Fast alle

weiter
  • 148 Leser

Neue Ausstellung in Hall

Die Galerie Cyprian Brenner in Schwäbisch Hall lädt zur Vernissage einer weiteren Ausstellung. Am Sonntag, 12. Mai, 11 Uhr, wird unter dem Titel „Close Encounters“ eine Werkschau mit Arbeiten der Künstlerinnen und Künstler, Jonah Gebka, Alina Grasmann, Hannes Heinrich und Janka Zöller in der Galerie 70 Meter von der Kunsthalle Würth entfernt,

weiter
  • 165 Leser

Gipfeltreffen der Slamer in Gmünd

Wortkunst Der sechste „Best of Poetry Slam“ präsentiert fünf Poetry Slamer im Congress Centrum Stadtgarten.

An diesem Mittwoch, 8. Mai, lädt Moderator Johannes Elster beim „Best Of Poetry Slam“ im Congress Centrum Stadtgarten in Schwäbisch Gmünd fünf der aktuell besten und erfolgreichsten Wortkünstler und Wortkünstlerinnen im deutschsprachigen Raum zum literarischen Wettstreit in die Stauferstadt.

Die handverlesenen Slam Poeten performen ihre

weiter
  • 142 Leser

Eine Sinfonie für den Fluss

Musik Der Posaunist Eberhard Budziat präsentiert mit einer Bigband und Vincent Klink am Samstag, 11. Mai, seine „Remstalsinfonie“ in Mögglingen.

Auch die Kultur wird groß geschrieben bei der Remstalgartenschau. Zu deren Auftakt wird sogar eine eigens komponiertes Werk zu hören sein: Am Samstag, 11. Mai, 19 Uhr, stellt das Eberhard Budziat Bigband Project mit Vincent Klink in der Mackilohalle Mögglingen die „Remstalsinfonie“ vor.

1961 in Esslingen geboren und als Posaunist im klassischen

weiter
  • 195 Leser

Musik einer großen Komponistin

Konzert Zum Muttertag ist das Programm „Tanti Auguri Barbara“ für Barbara Strozzi in der Villa Stützel zu hören.

„Tanti Auguri Barbara“ – Alles Gute zum Geburtstag heißt es für die geniale Komponistin Barbara Strozzi, deren Geburtstag sich in diesem Jahr zum 400. Mal jährt. Die Macher der Villa Stützel in Aalen laden zu Ehren der großen Meisterin des Frühbarock am Sonntag, 12. Mai, 19 Uhr, zu einem Konzert mit Gesangs- und Instrumental-Musik.

weiter
Kurz und bündig

Nächtliche Wallfahrt

Waldstetten. Zur Nachtwallfahrt zum Hohenrechberg trifft sich die Frauengruppe des Schwäbischen Albvereins Waldstetten an diesem Mittwoch, 8. Mai, um 18.30 Uhr am Malzéviller Platz in Waldstetten. Die Teilnehmerinnen gehen den Stationenweg von Rechberg zur Kirche. Die Wanderstrecke beträgt zwei Kilometer, Gehzeit eineinhalb Stunden. Wanderführerin

weiter
  • 143 Leser
Kurz und bündig

Salbung und Kirchencafé

Waldstetten-Wißgoldingen. Einen Krankensalbungs-Gottesdienst gibt es in der Pfarrkirche St. Johannes Baptist in Wißgoldingen am Donnerstag, 9. Mai, um 14 Uhr. Das Kirchencafé folgt gegen 15 Uhr im Foyer der Kaiserberghalle.

weiter
  • 208 Leser
Kurz und bündig

Senioren in Wolfegg

Waldstetten. Die Seniorengemeinschaft Waldstetten verbindet ihren traditionellen Ausflug zur Maiandacht am Dienstag, 21. Mai, mit einem Besuch des ehemaligen Wißgoldinger Pfarrers Klaus Stegmaier in Wolfegg im Westallgäu. Das Programm: Abfahrt am Waldstetter Rathaus um 7.45 Uhr, um 11 Uhr Kirchenführung mit Pfarrer Stegmaier in St. Katharina in Wolfegg,

weiter
Zur Person

Christian Bundschuh

Waldstetten. Seit zehn Jahren sitzt er für die Freie Wählervereinigung im Waldstetter Gemeinderat. Gleichzeitig kümmert er sich als Vorsitzender um die Belange des Handels- und Gewerbevereins der Gemeinde. An diesem Mittwoch, 8. Mai, feiert Christian Bundschuh im Kreise seiner Lieben seinen 50. Geburtstag. In seiner Zeit als Gemeinderat lag und liegt

weiter

Melodien zum Mitwippen

Frühjahrskonzert Akkordeonclub Waldstetten spielt in der Stuifenhalle ein Repertoire an verschiedenen Musikstücken – zur Freude des begeisterten Publikums.

Waldstetten

Frühlingshafte Klänge, gefühlsvolle Balladen, Rockklassiker und vieles mehr bot das Frühjahrskonzert des Akkordeonclubs Waldstetten in der Stuifenhalle.

Mit dem wirkungsreichen Stück „Tanz der Vampire“ aus dem bekannten, gleichnamigen Musical machte das Hauptorchester des Akkordeonclubs Waldstetten den Auftakt des Konzertes.

weiter

Braunschweiger hausen am Stausee

Vandalismus Nur eine kurze Rast mit dem Fanbus vor dem Drittligaspiel gegen den VfR Aalen und die Gemeinde Rainau hat einen Schaden von rund 5000 Euro am Hals.

Rainau-Buch

Im Erholungsgebiet Rainau-Buch haben am vergangenen Sonntag Fußballfans von Eintracht Braunschweig Station gemacht. Sie waren gerade mal eine Stunde da, doch in der Zeit haben sich die Braunschweiger so richtig ausgetobt. Vor allem mit der Spraydose. Die Hinweistafeln am Stausee, Glascontainer und sogar die Holzliegen wurden mit Schriftzügen

weiter
  • 5
  • 564 Leser

Karten für den Kabarettisten

Schwäbisch Gmünd. Der Kölner Kabarettist Martin Zingsheim ist mit seinem Programm „... aber bitte mit ohne“ am kommenden Samstag, 11. Mai, ab 20 Uhr zu Gast in der Gmünder Theaterwerkstatt. Karten gibt’s im Vorverkauf im Gmünder i-Punkt am unteren Marktplatz, Telefon (07171) 6034250, sowie online unter www.theaterwerkstatt.gd.

weiter

Vielfältiges Programm

Konzert Kolpingkapelle spielt am Freitag, 10. Mai, im Gmünder Prediger.

Schwäbisch Gmünd. Die Kolpingkapelle lädt am Freitag, 10. Mai, zu ihrem Frühjahrskonzert im Gmünder Prediger ein. Dabei wollen die Musiker ihre Zuhörer auf eine Reise durch die Musikwelt mitnehmen. Neben Klängen von Frank Sinatra und John Miles werden unter anderem Filmmusik und Rockmusik zu hören sein. Aber auch Schlager, Marschmusik, Boogie, Polka

weiter

Der Weltladen feiert 40-jähriges Bestehen

Ehrenamt Im Jahr 1979 gründen sozial engagierte Personen den Gmünder Weltladen.

Schwäbisch Gmünd. Mit großer Freude blicken Mitarbeiter, Freunde und Förderer des Gmünder Weltladens auf 40 Jahre bewegtes Vereinsgeschehen zurück. Aus bescheidenen Anfängen hat sich der Laden zu einem attraktiven Fachgeschäft für faire Produkte entwickelt, das stets von Ehrenamtlichen betrieben wurde.

Ziel der rund 40 Ehrenamtlichen ist es, Kleinbauern

weiter
Kurz und bündig

AG Urban Gardening trifft sich

Schwäbisch Gmünd. Wer Lust hat, gemeinsam mit anderen Begeisterten aus der Nachbarschaft zu gärtnern, ist eingeladen zum nächsten Gruppentreffen der AG Urban Gardening am Mittwoch, 8. Mai, 17 Uhr, im Weststadt-Treff im Bildungs- und Begegnungszentrum im Heinrich-Steimle-Weg. Nähere Infos gibt es im Stadtteilbüro West bei Stadtteilkoordinatorin Eva

weiter
Kurz und bündig

Angebote des Studienkreises

Schwäbisch Gmünd. Die Broschüre „Besser konzentrieren - Wissen, Tipps und Übungen für effizientes Arbeiten“ für Eltern gibt es jetzt gratis im Studienkreis Schwäbisch Gmünd – solange der Vorrat reicht. Der Studienkreis bietet zudem Schülern der Klassen 1 bis 6 in unregelmäßigen Abständen seinen Schnupperkurs „Konzentration“ an. Die Teilnahme ist kostenfrei.

weiter
Kurz und bündig

Anmeldung für Englisch-Kurs

Schwäbisch Gmünd. An der Gmünder VHS beginnt am Donnerstag, 9. Mai, ein neuer Business-English-Kurs auf dem Niveau B2. Die Gruppe trifft sich an acht Donnerstagen jeweils von 18.15 bis 20.30 Uhr. Nähere Infos zum Kurs und den Niveaustufen erhalten Sie bei der VHS unter Telefon (07171) 925150.

weiter
  • 101 Leser
Kurz und bündig

Autogenes Training

Schwäbisch Gmünd. Ein neuer Kurs „Autogenes Training“ beginnt am Mittwoch, 8. Mai. Er ist an acht Abenden jeweils von 18 bis 19.30 Uhr im VHS-Zentrum im Unipark und wird geleitet von der Entspannungspädagogin Silvia Saida-Moraintinis. Anmeldungen nimmt die VHS unter Telefon (07171) 925150 entgegen.

weiter

Nach 35 Jahren: Wechsel an der Spitze

TV Straßdorf Edmund Wagenblast übergibt sein Präsidentenamt an Ute Dlask. Markus Scherrenbacher kommissarisch auf ein Jahr zum zweiten Vorsitzenden gewählt. Verdiente Vereinsmitglieder ausgezeichnet.

Schwäbisch Gmünd-Straßdorf

Edmund Wagenblast ist nicht mehr Vorsitzender des TV Straßdorf. Nach 35 Jahren als Präsident des Vereins gab er auf der jüngsten Hauptversammlung bekannt, dass er im Zuge des Generationswechsels sein Amt an Jüngere abgebe wolle, er aber nach wie vor mit Rat und Tat „seinem“ TV Straßdorf zur Verfügung stehen werde.

weiter
  • 134 Leser
Kurz und bündig

Streuobstzentrum geöffnet

Schwäbisch Gmünd-Wetzgau. Mit der Eröffnung der Remstal-Gartenschau am Freitag, 10. Mai, ist das Streuobstzentrum im Himmelsgarten jeweils von Donnerstag bis Sonntag von 13.30 bis 17 Uhr geöffnet. Dort gibt’s Wissenswertes rund um den Obst- und Gartenbau. Um den Genuss aus Streuobst zu genießen, können Apfelsaft, gemischte Säfte, Most und anderes aus

weiter
Kurz und bündig

Vortag über Lernblockaden

Schwäbisch Gmünd. Ein Vortrag zum Thema „Lernblockaden bei Kindern erkennen und lösen“ gibt’s am Donnerstag, 9. Mai, um 19.30 Uhr an der Gmünder VHS. Die Praktische Pädagogin Tosca Zastrow-Schönburg zeigt an diesem Abend Wege auf, wie Kindern das Lernen wieder Spaß machen kann. Eltern und Pädagogen wird theoretisches Hintergrundwissen vermittelt und

weiter
Kurz und bündig

„Girls’ Digital Camps“

Schwäbisch Gmünd. Die Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd lädt ein zum Projekt „Girls’ Digital Camps“ am Donnerstag, 9. Mai, von 16.30 bis 19.30 Uhr in der Gmünder Wissenswerkstatt Eule. Die Idee dahinter ist, das Mädchen in MINT-Berufe (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) hineinschnuppern können.

weiter

Geschichten und Ausblicke

Exkursion Otto Müller führt auf dem „Igginger Bänklesweg“.

Iggingen. Am Donnerstag, 9. Mai, organisiert die VHS eine Exkursion mit Otto Müller auf dem „Igginger Bänklesweg“. Treffpunkt ist um 13 Uhr vor dem Igginger Rathaus. Die Route führt zu Ruhebänklen, Feldkreuzen und Bildstöcken, die Otto Müller seit 2003 geschaffen hat und bietet zudem eine wunderbare Möglichkeit, die Landschaft zu entdecken.

weiter

Mutlanger 49er auf „paradiesischer“ Viertagesfahrt

Altersgenossen Als Ziel für den gemeinsamen Jubiläumsausflug hatten die Mutlanger 49er Aachen ausgewählt. Ausgedehnte Stadtführungen durch Dom und Domschatz, Rathaus und diverse Cafés bildeten den Auftakt für weitere Unternehmungen, zu denen auch der Besuch einer Printenbäckerei mit ausgiebiger Verkostung von Aachener Printen gehörte. Ein weiterer

weiter
Kurz und bündig

Rockenheim – die Vierte

Schechingen. „Rockenheim – die Vierte“ heißt das Motto am Freitag, 10. Mai, im Vereinsheim des FC Schechingen. Live on stage sind Foolproof sowie Father & Son. Beginn ist um 20 Uhr. Der Eintritt kostet 5 Euro.

weiter
  • 350 Leser
Kurz und bündig

Rosenvortrag beim OGV

Eschach. Rosen, die Zierde jedes Gartens, ist der Vortrag beim Obst- und Gartenbauverein am Donnerstag, 9. Mai, ab 20 Uhr im Alten Laden überschrieben. Der Eintritt ist frei, Gäste willkommen.

weiter
  • 299 Leser
Tagestipp

Jazz-Jam-Session wird eröffnet

Zum wiederholten Mal eröffnet die „Big Baand“ die Jazz-Jam-Session im New Bottich in Aalen-Unterrombach. Im Jahr 2014 haben sich Musiker aus dem gesamten Ostalbkreis zusammengetan, um in einem neuen Verein die „Big Band“ zu gründen. Ihre Mission: mitreißenden Jazz unter das Volk zu bringen mit Blues, Swing, Jazz, Fusion, Latin

weiter

Vorhang auf für über 1000 Attraktionen an der Rems

Remstal-Gartenschau Schon zum Eröffnungswochenende von 10. bis 12. Mai gibt’s zahlreiche Veranstaltungen in Gmünd.

Schwäbisch Gmünd

Mehr als 1000 Veranstaltungen bieten Gmünd und Schorndorf in Kooperation während der Remstal-Gartenschau. Bei einer Pressekonferenz am Dienstag gaben die Verantwortlichen einen Einblick in den Veranstaltungskalender. Der beginnt schon mit einer Serie der Eröffnungen zum Start der Gesamtschau am kommenden Wochenende (10. bis 12. Mai).

weiter
Der besondere Tipp

„Best of Poetry Slam“

Moderator Johannes Elster lädt beim „Best of Poetry Slam“ fünf der aktuell erfolgreichsten Wortkünstler im deutschsprachigen Raum zum literarischen Wettstreit nach Gmünd ein. Die Slam Poeten performen ihre Texte – ob Prosa oder Lyrik, Comedy oder Kritisches, Wortspiele oder Bildhaftes – und versuchen, in jeweils sechs Minuten

weiter
Polizeibericht

Hakenkreuze auf der Fahrbahn

Gaildorf. Auf der Schlossbach- und der Bahnstraße in Kleinaltdorf wurden am Samstag gegen 13 Uhr mehrere Hakenkreuze aufgemalt. Hinweise auf die Verursacher nimmt das Polizeirevier Schwäbisch Hall unter der Telefonnummer (0791) 4000 entgegen.

weiter
  • 362 Leser

Konzert zum Muttertag

Blasmusik Zu seinem Frühjahrskonzert lädt der Musikverein Spraitbach.

Spraitbach. Der Musikverein Spraitbach veranstaltet am Samstag, 11. Mai, am Vorabend zum Muttertag, in die Kulturhalle sein Frühjahrskonzert.

Die Jugendkapelle, unter der Leitung von Corinna Harsch, macht den Auftakt. Der Musikverein Zimmerbach unter der Leitung von Bruno Kottmann und der Musikverein Spraitbach, unter der Stabführung von Sonja Schmid

weiter
Polizeibericht

Renault gegen Rehbock

Spraitbach. Mit einem Rehbock kollidierte am Montag gegen 21.10 Uhr ein 35-jähriger Renault-Lenker, als er die B 298 von Spraitbach Richtung Mutlangen fuhr. Das Tier wurde getötet. 4000 Euro ist der Sachschaden.

weiter
  • 357 Leser
Polizeibericht

Unfallverursacher flüchtet

Mutlangen. Rund 2000 Euro Sachschaden hinterließ ein unbekannter Autofahrer an einem Mercedes, der am Samstag zwischen 16 und 17.30 Uhr auf dem Parkplatz eines Einkaufmarktes in der Straße „In der Breite“ abgestellt war. Hinweise nimmt das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd unter Telefon (07171) 3580 entgegen.

weiter
  • 258 Leser
Polizeibericht

Wasserturm beschmiert

Eschach. Zwischen 30. April und 2. Mai beschmierten Unbekannte die Holzvertäfelung des Wasserhochbehälters an der L 1080 zwischen Holzhausen und Obergröningen mit Buchstaben und Zahlen. Die Polizei schätzt den Schaden auf 800 Euro.

weiter
  • 533 Leser

Ein Digital-Abo, zwei kostenlose Festival-Tickets

Aktion Ein Top-Angebot zum Ostalb-Festival für treue Print-Abonnenten dieser Zeitung.

Aalen. Das große Ostalb Festival rückt näher, die Vorfreude steigt: Einen Tag nach der Schlager Party mit DJ Ötzi, Anna-Maria Zimmermann, der Münchener Freiheit, Markus Becker, Vincent Gross, Michelle und Vanessa Mai am Freitag, 7. Juni, werden Fanta 4 die Ostalb Arena rocken: am Samstag, 8. Juni, ab 19.30 Uhr, erobern Smudo, Thomas D, Michi Beck und

weiter
  • 1
  • 158 Leser

Reiner Möller wird Polizeichef

Aalen. Kripo-Chef Reiner Möller (57) wird neuer Polizeipräsident und damit Leiter des Polizeipräsidiums Aalen. Dies bestätigt das Innenministerium auf Anfrage dieser Zeitung. Der amtierende Polizeipräsident Roland Eisele geht Ende Juli 2019 in den Ruhestand. Reiner Möller tritt seine Nachfolge voraussichtlich zum 1. August 2019 an. Der Ministerrat

weiter
  • 5
  • 313 Leser

Bleibt Hensoldt?

Wirtschaft Oberkochener Firma will sich erweitern. Tatsache oder Gerücht?

Oberkochen. Die Firma Hensoldt, weltweit tätiger Pionier für Technologie und Innovation im Bereich von Technologie und Sicherheitstechnik, war Thema im Gemeinderat. Das Unternehmen hat sein Domizil bei Zeiss in der Carl-Zeiss-Straße 22. „Ich habe gehört, dass Hensoldt aus dem Zeiss-Gelände raus muss und die Fühler nach neuen Räumen ausstreckt“,

weiter
  • 1
  • 703 Leser

Ein Digital-Abo, zwei kostenlose Festival-Tickets

Aktion Ein Top-Angebot zum Ostalb-Festival für treue Print-Abonnenten dieser Zeitung.

Aalen. Das große Ostalb Festival rückt näher, die Vorfreude steigt: Einen Tag nach der Schlager Party mit DJ Ötzi, Anna-Maria Zimmermann, der Münchener Freiheit, Markus Becker, Vincent Gross, Michelle und Vanessa Mai am Freitag, 7. Juni, werden Fanta 4 die Ostalb Arena rocken: am Samstag, 8. Juni, ab 19.30 Uhr, erobern Smudo, Thomas D, Michi Beck und

weiter
  • 2
  • 1132 Leser

Gericht: Kein Betrug bei Scholz-Anleihe

Stuttgart/Essingen. Auch vor dem Oberlandesgericht Stuttgart werden die von der Berliner Kanzlei Schirp, Neusel & Partner vertreten noch 87 Anleger mit ihrer Sammelklage wegen Prospekthaftung, Betrug und Kapitalanlagebetrug bei der Emission der 182,5-Millionen-Euro-Scholz-Anleihe im Jahre 2012 gegen die Essinger Scholz Holding sowie deren ehemaligen

weiter
  • 5
  • 1010 Leser

In Hüttlingen: Kater angeschossen

Im Wohngebiet Wasserstall - Die Polizei bittet um Hinwiese auf den Schützen

 

Am Montag schoss ein Unbekannter vermutlich mit einem Luftgewehr im Bereich Tilsiter Straße/Brünner Straße (Wohngebiet Wasserstall) auf einen Kater. Das verletzte Tier wurde von einer Anwohnerin auf deren Terrasse aufgefunden, berichtet die Polizei. Die Besitzerin suchte umgehend einen Tierarzt auf, Lebensgefahr besteht wohl

weiter
  • 5
  • 2210 Leser

Die Herren der Ringe

Collegium musicum in der Stadthalle Aalen

Das Collegium musicum veranstaltet sein alljährliches Frühjahrskonzert. Unter dem Titel „Die Herren der Ringe“ präsentiert das Orchester unter der Leitung von Dirigent Gero Wittich ein vielfältiges Programm.

Als Meister der Ringe kann man wohl Richard Wagner bezeichnen, der mit „Der Ring des Nibelungen“ sein Meisterwerk schuf.

weiter

Die Remstalsinfonie

Konzert mit dem Eberhard Budziat Bigband Project und Vincent Klink

Eberhard Budziat lebt seit 8 Jahren mit seiner Frau in Korb im Remstal. In dieser Zeit hat er sich vom Remstal, seiner Geschichte und Geschichten und den Geschichten der hier lebenden Menschen inspirieren lassen. Daraus ist die Remstalsinfonie entstanden. Mit ihr startet Mögglingen in die Remstal-Gartenschau.

„Jeder Mensch braucht eine Heimat.

weiter

Wolfgang Ambros

Österreichischer Liedermacher

Unplugged, akustisch, reduziert… Ambros pur! läuft seit über zehn Jahren konstant gut.

Volle Häuser, der direkte Draht zum Publikum, die Lieder in einer aufs Wesentliche zurückgeführten Art und ein Wolfgang Ambros der sich in dieser Konstellation sichtlich wohl fühlt. „Es macht Spaß so zu spielen und wenn man älter wird, will man es eh nicht

weiter
Freizeit vergibt 3x2 Tickets für Heiners All Star Attraktion

Klanggalaxien!

Seit rund 20 Jahren erfreut Heiner Reiff, der Heinrich des gefragten schwäbischen Musik-Comedy Duos „Ernst und Heinrich“ mit seinem kongenialen Partner Liedermacher Ernst Mantel nicht nur weltoffene Schwabenseelen. Mit „geistreichen“ Dialogen und virtuosem Saitenspiel sind sie inzwischen landesweit Publikumsmagneten für Freunde

weiter

Info

Der Schwäbische Albverein hat rund 94.000 Mitglieder, die in 540 Ortsgruppen organisiert sind.

Die Aktivitäten des Vereins sind unterschiedlich, angefangen von Familien- und Jugendfreizeiten über moderate und sportliche Wanderungen, Naturschutzaktionen und kulturelle Veranstaltungen bis hin zu präventiven Angeboten wie Gesundheitswandern oder Wandern

weiter

Musik zum Feierabend

Feierabend, Benefiz und Via sacra – drei Schlagwörter, die den Hintergrund des Konzerts des Männerchorensembles „Cantate Domino“ prägen.

Vor zwei Jahren begannen die Männer um Fred Eberle mit einer kirchenmusikalischen Reihe, die sie „Musik zum Feierabend“ nannten. Der Gedanke war, mitten in der Alltagswoche den Besuchern

weiter

Tanti Auguri Barbara

Muttertags-Konzert in der Villa Stützel

„TantiAuguri Barbara“ - Alles Gute zum Geburtstag für die geniale Komponistin Barbara Strozzi, deren Geburtstag sich in diesem Jahr zum 400. Mal jährt. Die Villa Stützel in Aalen gibt zu Ehren der großen Meisterin des Frühbarocks in Konzert mit Gesangs- und Instrumental-Musik.

Das Gesamtwerk der im 17. Jahrhundert sehr erfolgreichen Venezianerin

weiter

Mit der Droschke nach Dinkelsbühl

Die Kutscher der Ellwanger Droschkenlinie laden wieder zu einer Schwäbisch-Fränkischen Landpartie nach Dinkelsbühl ein. Die rund 6-stündige Reise fernab vom hektischen Alltag findet mit einem Planwagen statt und startet um 9 Uhr in Ellwangen. Durch den Wald, an Keuerstadt und dem Matzenbacher Bild (Kapelle – Besichtigung mögl.) vorbei, trifft

weiter

Info

Rufen Sie einfach unter (01378) 22 27 28unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort „Sträter“ und Ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. Wir wünschen viel

weiter

Kakteenbörse

Hobbyzüchter präsentieren sich

Die Deutsche Kakteengesellschaft Ortsgruppe Ellwangen/Jagst lädt zur Kakteenbörse nach Dinkelsbühl.

Die Kakteenfreunde aus der Region präsentieren Ihr Hobby: Es gibt botanische Raritäten in groß und klein zu erwerben.

Da alle Mitglieder universelle Pflanzenfreunde sind, runden Gartenstauden und alpine Pflanzen das Angebot ab.

Zusätzlich können die Besucher

weiter
  • 139 Leser

Poetry Slam

Moderator Johannes Elster lädt beim „Best Of Poetry Slam“ fünf der aktuell besten und erfolgreichsten Wortkünstler*innen im deutschsprachigen Raum zum literarischen Wettstreit in die Stauferstadt Schwäbisch Gmünd.

Die handverlesenen Slam Poeten performen ihre Texte und versuchen, in jeweils sechs Minuten das Publikum zu begeistern - denn

weiter

Schlagerparty für Alltagshelden

Elf Freunde müsst ihr sein!

Vereine und Ehrenamt liegen Schwäbischer Post und Gmünder Tagespost sehr am Herzen. Nach dem Motto „Elf Freunde müsst ihr sein!“ wollen die Zeitungen allen Alltagshelden „Danke!“ sagen; also allen, die sich ehrenamtlich engagieren.

Nach dem Motto: „Elf Freunde müsst ihr sein!“ wollen wir allen Alltagshelden „Danke!“

weiter

Freizeit verlost 3x2 Tickets für

Torsten Sträter

Er erzählt...

Torsten Sträter (mit Mütze) liest seine Geschichten vor und erzählt dazwischen seltsames Zeug. Reichlich davon. Was immer er tut, ist von einer gewissen Ruhe geprägt. Hysterie ist ihm fremd. Sträter erzählt sicherheitshalber auch nur von Dingen, von denen er etwas versteht, also zum Beispiel: Die Einsamkeit, die einen umweht, wenn man sich in der gesamten

weiter
Freizeit vergibt 3x2 Tickets für Heiners All Star Attraktion

Klanggalaxien!

Seit rund 20 Jahren erfreut Heiner Reiff, der Heinrich des gefragten schwäbischen Musik-Comedy Duos „Ernst und Heinrich“ mit seinem kongenialen Partner Liedermacher Ernst Mantel nicht nur weltoffene Schwabenseelen. Mit „geistreichen“ Dialogen und virtuosem Saitenspiel sind sie inzwischen landesweit Publikumsmagneten für Freunde

weiter

Aber bitte mit ohne

Heutzutage ist Verzicht der wahre Luxus. Echte Teilzeit-Asketen verzichten eigentlich aufalles: Fleisch, Laktose, Religion und vor allem eine eigene Meinung. Einfach loslassen.Auch Martin Zingsheim hat sich frei gemacht. Ein Mann. Ein Mikro. Keine Pyrotechnik.Denn alles was Du hast, hat irgendwann Dich. Und Relevanz braucht keine Requisiten. Martin

weiter

Info

Rufen Sie einfach unter(01378) 22 27 33 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort „Hasa“ und Ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. Wir wünschen viel Glück!

weiter
Freizeit hat 3x2 Tickets

SÜDEN II

Aufgrund des großen Erfolges der Vergangenheit entschloss sich das Trio Werner Schmidbauer, Pippo Pollina und Martin Kälberer, mit einer neuen CD und einer ausgiebigen Tournee 2019 den Faden wieder aufzunehmen. Mit neuen und alten Liedern, mit außergewöhnlichen Erzählungen, mit den Stimmen und Instrumenten ihrer unverwechselbaren Protagonisten wollen

weiter

Fighting with my family

Ricky Knight (Nick Frost) hat dem alten Kleinverbrecherleben abgeschworen und verdient sein Geld nun mit Wrestling. Mit Ehefrau Julia (Lena Headey) und den Kindern Zak (Jack Lowden) und Paige (Florence Pugh) hat er in der englischen Provinz ein mehr schlecht als recht laufendes kleines Wrestling-Geschäft. Für die ganze Familie ist Wrestling mehr als

weiter

New Conrad Miller Trio

Hinter dem schnittigen Namen verbirgt sich der niederländische Pianist Coen Molenaar. Am Bass ist sein Landsmann David de Marez Oyens zu hören und das Trio komplett macht der Schlagzeuger Enrique Firpi aus Uruguay. Der ist vielleicht für den leichten Latin-Einschlag verantwortlich, den viele der Songs auszeichnet. Aber auch bei einem schlichten Blues-Titel

weiter

Entdeckung des Sichtbaren

Fotografien in Untergröningen

Im Rahmen seines 19. Kunst- und Kultursommers präsentiert KISS – Kunst im Schloss Untergröningen e.V. vom 11. Mai bis zum 21. Juli: „Die Entdeckung des Sichtbaren – Fotografie so universell wie ein Schweizer Taschenmesser“ – eine Ausstellung, die zwanzig verschiedenen Positionen der Fotografie vereint.

Die von Christian

weiter

The Silence

Auf einem Feld nahe New Jersey attackieren parasitäre Insekten eine Kolonie von Fledermäusen, die sich daraufhin in blutrünstige Kreaturen verwandeln. Die sogenannten Vesps stellen eine tödliche Gefahr für die Menschen dar, denn schon beim kleinsten Geräusch greifen die blinden, fliegenden und schnell wachsenden Monster, die über ein äußerst feines

weiter

Rafik Schami

Rafik Schami stellt sein neues Buch „Ich wollte nur Geschichten erzählen. Mosaik der Fremde“ in Schorndorf vor. In Texten, die sich wie Mosaiksteine zu einem bunten Gemälde zusammenfügen, erzählt er in seiner unnachahmlichen Art Heiteres, Komisches und Ernsthaftes aus dem Leben eines Exilautors. Rafik Schami zählt zu den bedeutendsten Autoren

weiter

Ende Legende!

Thomas Fröschle in Neuler

In seinem neuen Comedy Programm „Ende Legende“ zeigt Thomas Fröschle, wo wir im Alltag getäuscht werden!

Er deckt auf, ob wir wirklich auf dem Mond waren. Wie der Push up-BH funktioniert. Wie Hotelzimmer Frische vortäuschen. Warum noch nie ein Vogel Strauß seinen Kopf in den Sand gesteckt hat... Und der Fröschle demonstriert, dass wir keinen

weiter

Info

Der Schwäbische Albverein hat rund 94.000 Mitglieder, die in 540 Ortsgruppen organisiert sind.

Die Aktivitäten des Vereins sind unterschiedlich, angefangen von Familien- und Jugendfreizeiten über moderate und sportliche Wanderungen, Naturschutzaktionen und kulturelle Veranstaltungen bis hin zu präventiven Angeboten wie Gesundheitswandern oder Wandern

weiter

Musik zum Feierabend

Feierabend, Benefiz und Via sacra – das sind drei Schlagwörter, die den Hintergrund des Konzerts des Männerchorensembles „Cantate Domino“ prägen.

Vor zwei Jahren begannen die Männer um Fred Eberle mit einer kirchenmusikalischen Reihe, die sie „Musik zum Feierabend“ nannten. Der Gedanke war, mitten in der Alltagswoche den

weiter

Wandern und Kultur

Landesfest des Schwäbischen Albvereins

Der Schwäbische Albverein feiert am 18. und 19. Mai sein traditionelles Landesfest, dieses Mal in Schwäbisch Gmünd. Zwei Tage lang gibt es ein beeindruckendes Wander-, Musik- und Kulturprogramm, Informationsstände, Workshops sowie Spiel und Spaß.

Am Samstag und Sonntag starten jeweils vier thematische Wanderungen sowie je eine Gesundheitswanderung und

weiter

Des Müllers Lust

Zugegeben, meine Name ist Fuchs und nicht Müller. Und ja, während ich diese Zeilen schreibe, ist das Wetter alles andere als einladend zu einer ausgiebigen Fußreise durch unsere schöne Ostalb...

Aber das Wandern ist doch nicht umsonst des Müllers Lust, oder? Frische Luft weht einem und die Nase, man sieht mal ganz andere Ecken seiner Umgebung wie

weiter

Varta AG hebt Ziele fürs Jahr 2019 an

Wachstum Das erste Quartal lief gut, die Nachfrage ist weiter hoch. Deshalb erhöht Varta seine Ziele für 2019.

Ellwangen. Die Varta AG ist gut ins Jahr 2019 gestartet. Wie das börsennotierte Unternehmen mitteilte, ist der Umsatz im ersten Quartal um 10,7 Prozent auf 73,4 Millionen Euro gestiegen. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen erreichte ein Plus von 36,9 Prozent auf 17,4 Millionen Euro. „Die sehr guten Geschäftszahlen unterstreichen

weiter

Zeiss: Jobmotor der Ostalb

Bilanz Der Optikkonzern wächst weiter – die Region profitiert: Der Zeiss-Konzern beschäftigt inzwischen mehr als 8300 Menschen im Ostalbkreis. Darum steht ein weiteres Rekordjahr bevor.

Oberkochen

Es ist Bestandteil vieler Science-fiction-Filme: Intelligentes Glas, mit dem etwa Computer-Systeme gesteuert werden, wie zum Beispiel von Tom Cruise im Steven-Spielberg-Blockbuster „Minority Report“. Das war 2002 und galt als Utopie. Im Jahr 2019 arbeitet Zeiss an einer ähnlichen Technologie, mit der sich transparentes Glas oder

weiter
  • 712 Leser

Hase verursacht Unfall in Ellwangen

Das Tier überlebt den Aufprall nicht

Ellwangen. Auf der L 1073 wurde am Montag gegen 7.10 Uhr ein Hase auf Höhe der Abzweigung Schönberger Hof von dem Auto eines 31-jährigen Honda-Lenkers erfasst. Der Hase überlebte den Unfall nicht. Nach Polizeiangaben beläuft sich der Schaden am Fahrzeug auf rund 2000 Euro.

weiter
  • 5
  • 1211 Leser

Stau auf der B29 zwischen Verteiler Iggingen und Mögglingen

Der Grund ist derzeit unbekannt

Böbingen. Auf der Bundesstraße 29 kommt es derzeit auf der Richtungsfahrbahn Aalen zwischen Verteiler Iggingen, Böbingen und Mögglingen zu starken Verkehrsbehinderungen. Autofahrer wird empfohlen, das Gebiet zu umfahren. Der Grund für den starken Stau ist derzeit unbekannt. Nach Polizeiangaben ist kein Unfall gemeldet.

weiter
  • 3
  • 4364 Leser

Betrunkener stoppt Autos und zerkratzt ein Fahrzeug

Er legte sich auf die Motorhaube und zerkratzte das Auto

Schwäbisch Gmünd. Mit rund zwei Promille hielt ein 33-Jähriger am frühen Dienstagmorgen vermutlich mehrere Fahrzeuge im Bereich der Haußmannstraße an, berichtet die Polizei. Gegen 1 Uhr trat er vor einen heranfahrenden Pkw auf die Straße, dessen Fahrer daraufhin anhalten musste. Anschließend legte er

weiter

Unfall mit drei Fahrzeugen: B14 nach Stuttgart war zeitweise komplett gesperrt

Motorradfahrer übersteht den Sturz unverletzt.

Waiblingen. Am Dienstag, kurz nach 7 Uhr, bemerkte eine 29 Jahre alte Seat-Fahrerin, die auf der B14 in Richtung Stuttgart unterwegs war, zu spät, dass es auf der linken Fahrspur zum Rückstau kam. Kurz vor der Abfahrt Waiblingen-Nord fuhr sie zunächst auf den vor ihr fahrenden Audi einer 25 Jahre alten Frau auf und kollidierte anschließend

weiter
  • 3
  • 1634 Leser

Radmuttern an allen vier Reifen gelockert

Die Polizei sucht nach Hinweisen auf den Täter

Schwäbisch Gmünd. Zwischen Freitag und Samstag sowie vermutlich nochmals von Sonntag auf Montag wurden die Radmuttern aller vier Räder eines BMWs gelockert, der im Stiftsgutweg abgestellt war. Das berichtet die Polizei. Der Besitzer wurde jeweils durch entsprechende Fahrgeräusche aufmerksam. An den Rädern entstand laut

weiter
  • 4
  • 1496 Leser

Unbefugte Rallye auf der Deponie

Das Gittertor wurde vermutlich mit Hilfe eines Fahrzeuges aufgerissen

Ellwangen. Im Bereich der Entsorgungsanlage Reutehau wurde zwischen Samstag und Montag ein zweiflügeliges Gittertor, das sich südöstlich der Deponie in der Hochstraße befindet, vermutlich mit Hilfe eines Fahrzeuges aufgerissen, berichtet die Polizei. Anschließend wurde laut Polizei auf dem Gelände, insbesondere im

weiter
  • 5
  • 3104 Leser

Der Ostalb-Morgen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen

8.50 Uhr: Auf der B14 Backnang Richtung Stuttgart zwischen Nellmersbach und Waiblingen-Nord/Korb laufen Bergungsarbeiten. Die Richtungsfahrbahn ist gesperrt. Es sind sieben Kilometer Stau. Ortskundige werden gebeten, dass Gebiet zu umfahren. 

8.40 Uhr: Ein betrunkener hat gestern Abend in einer Gaststätte in Schwäbisch Gmünd randaliert,

weiter
  • 5
  • 1894 Leser

Fußgänger von Smart erwischt

Der 58-Jährige lief unvermittelt auf die Fahrbahn und wurde schwer verletzt

Aalen. Am Montagnachmittag befuhr ein 36-jähriger Smart-Lenker gegen 16.50 Uhr die Alte Heidenheimer Straße. Als er kurz nach der Einmündung Jahnstraße eine Überquerungshilfe für Fußgänger fast passiert hatte, lief ein 58-jähriger Fußgänger unvermittelt auf die Fahrbahn, wo er laut Polizei

weiter
  • 5
  • 3813 Leser

Koch- und Backspaß für die Kleinen

Große Nachfrage bei den Ferienkursen der Stadtwerke Aalen

Aalen. Die Nachfrage nach den Ferienterminen des „Österlicher Koch- und Backspaß“ von den Stadtwerken Aalen für Kinder war dieses Mal so groß, dass noch ein fünfter Zusatzkurs angeboten wurde. Mit insgesamt 60 Kindern im Alter von acht bis 13 Jahren, waren alle Kurse im KIZ voll besetzt, berichten die Stadtwerke

weiter
  • 653 Leser

Unfall auf der B29 bei Hüttlingen

Unfallstelle geräumt - ein Fahrer leicht verletzt

Hüttlingen. Auf der Bundesstraße 29 Aalen Richtung Nördlingen hat sich am Dienstagmorgen zwischen B19, Hüttlingen/B19 und Aalen-Oberalfingen ein Verkehrsunfall ereignnet. Wie die Polizei nach Anfrage berichtet, hat ein 35-Jähriger, der links auf die Auffahrt beim Albanus in Richtung Schwäbisch Gmünd abbog, die Vorfahrt

weiter
  • 2
  • 5110 Leser

Regionalsport (17)

Ungewohnter Startplatz zahlt sich aus

Segelfliegen, Bundesliga Gmünder Segelflieger starten wegen widriger Wetterbedingungen auswärts in Runde zwei.

Das wechselhafte Aprilwetter veranlasste die Piloten der Fliegergruppe Schwäbisch Gmünd nicht wie gewohnt vom Hornberg aus zu starten, sondern mit drei Flugzeugen noch am Sonntagmorgen Richtung Osten zu fahren. Rundenrang drei war das sehr gute Endergebnis dieser Aktion, wobei der schnellste Gmünder Schnitt am Ende sogar trotzdem noch vom Doppelsitzerteam

weiter

Noah Bez siegt über 100 Meter Schmetterling

Schwimmen, süddeutsche Meisterschaften Erfolg in der offenen Klasse – weitere Podestplätze für SV Gmünd.

Patrick Engel war mit dem Abschneiden der ersten Garde des Schwimmvereins Gmünd bei den süddeutschen Meisterschaften auf der 50-Meter-Bahn des Westbades in Freiburg zufrieden: „Klasse Ergebnisse“, zog der Chefcoach sein Fazit. Damit meinte er den unerwarteten Titelgewinn in der offenen Klasse von Noah Bez über 100 Meter Schmetterling und

weiter

Dennis Wolf bleibt, Simon Knecht geht

Fußball, Oberliga Dennis Wolf bleibt auch im aktiven Bereich Normanne und unterschreibt für ein Jahr – Simon Knecht verabschiedet sich nach Essingen.

Auch wenn der Fokus bei der Normannia derzeit im sportlichen Bereich auf die verbleibenden drei Spiele gerichtet ist, muss Teammanager Stephan Fichter weiter am Gerüst für die neue Saison bauen. Dabei verkündet er jetzt eine gute Nachricht: Dennis Wolf, der 19 Jahre alte Stürmer mit Gardemaß aus der eigenen U 19, hat zunächst für ein Jahr bei der Normannia

weiter

Zahl des Tages

11

Saisontore erzielte Dennis Wolf bisher für die U19 der Gmünder Normannia in der Verbandsstaffel und sammelte auch schon erste Einsatzminuten in der Oberliga – jetzt unterschrieb der Stürmer für ein Jahr bei den Aktiven.

weiter

Karten fürs Normannia-Spiel

Das vorletzte Heimspiel dieser Oberliga-Saison steht für den 1. FC Normannia Gmünd an: Am Samstag, ab 14 Uhr, ist der Tabellendritte FSV Bissingen zu Gast in der tectomove-Arena. Für die Elf von Trainer Holger Traub ist es eine gute Gelegenheiten, gegen eine der Topmannschaften der Liga zu beweisen, dass man durchaus mithalten kann in dieser Liga. Vier

weiter

Kai Häfner wechselt schon im Sommer

Handball Trotz Vertragslaufzeit bis Sommer 2020 beim TSV Hannover-Burgdorf wechselt Nationalspieler Kai Häfner bereits nach dieser Spielzeit zur MT Melsungen. Die beiden Vereine wurden sich über einen vorzeitigen Wechsel einig, machten aber über die Ablösesumme keine Angaben. Foto: Eibner

weiter

Erfolgsserie hält weiter an

Rallye Klassensieg für Soutschka/Kurz vom Racing Team Mögglingen.

Die Birkenfelder Löwenrallye bildet den fünften Lauf zur Saar-Pfalz-Rallyemeisterschaft, bei der Jan-Marc Soutschka mit Copilotin Daniela Kurz (Racing Team Mögglingen) antritt. Die beiden führen die Meisterschaft nach vier Wertungsläufen an, auch in Birkenfeld wollten sie wichtige Punkte sammeln. Aufgrund des Kälteeinbruchs sowie den durch den Wetterdienst

weiter

Wetzgau II bleibt weiter in der Oberliga

Kunstturnen, Oberliga Die zweite Mannschaft des Bundesligisten sichert beim Ligafinale in Ludwigsburg den Klassenerhalt mit einer guten Leistung.

Mit Spannung wurde der Ausgang des Ligafinals in Ludwigsburg erwartet. Bei diesem Wettkampf sollte entschieden werden, ob der TV Wetzgau II in der Oberliga bleiben kann, nachdem in der Ligarunde nicht alles rund gelaufen ist. Am Ende durfte der TVW jubeln: Der Ligaverbleib ist gesichert.

Gut vorbereitet traten die Jungs den Wettkampf an. Die TVW-Mannschaft

weiter

Friesen wird Trainer beim TSV Leinzell

Fußball, Kreisliga B B-Ligist engagiert Sergej Friesen (derzeit TSV Böbingen) zur neuen Saison für das Traineramt.

Sergej Friesen, aktuell noch Trainer beim TSV Böbingen in der Kreisliga A, wird zur kommenden Runde neuer Übungsleiter beim TSV Leinzell. Er tritt somit die Nachfolge des bereits vor drei Wochen aus persönlichen Gründen von seinem Traineramt zurückgetretenen Ismail Beyaz an, mit dem auch einige Spieler den Verein wieder verlassen haben. Friesen wohnt

weiter

Marie Fuchs schwimmt zu Gold und Bronze

Schwimmen Sieben Schützlinge des SV Gmünd zeigen gute Leistungen bei der süddeutschen Meisterschaft.

Sehr zufrieden waren die Trainer des SV Gmünd mit dem Abschneiden ihrer sieben Schützlinge bei den süddeutschen Jahrgangsmeisterschaften der jüngeren Jahrgangsklassen (B-und C-Jungend) am vergangenen Wochenende in Wetzlar. 434 Teilnehmer aus 120 Vereinen Süddeutschlands hatten fast 1500 Meldungen zu diesen Meisterschaften abgegeben. Mit einer goldenen

weiter

Sieben TVler erreichen das Landesfinale

Turnen Wetzgauer Nachwuchsturner sind erfolgreich beim Bezirksfinale.

Mit einem großen Aufgebot von 17 Turnern reiste der Nachwuchs des TV Wetzgau nach Ellhofen zum Bezirksfinale. Dieser Wettkampf dient zur Qualifikation für das Landesfinale, das am 19. Mai in Gärtringen geturnt wird. Über 100 Turner in verschiedenen Altersklassen kämpften in der Qualifikation. Sieben Nachwuchsturner des TV Wetzgau schafften den Einzug

weiter

MovEvent in Böbingen

Gesundheitssport Viel Programm am Samstag, 18. Mai, beim TSV.

Auf dem Sportgelände des TSV Böbingen steigt am Samstag, 18. Mai, das „MovEvent“ mit einem vielseitigen Programm. Ein „Sportevent, der etwas anderen Art“ soll die teilnehmer in Bewegung bringen.

Tagsüber Sport, abends Party

Mit dabei werden unter anderem folgende Programmpunkte sein: 9 Uhr: Body in Balance, 10 Uhr: Gaumehrkampfmeisterschaft,

weiter

AvH-Team läuft 110 Kilometer

Leichtathletik Lehrer-Team aus Schwäbisch Gmünd startet beim globalen Charity-Lauf in München.

Ein Lehrer-Team der Agnes-von-Hohenstaufen-Schule (AvH) Schwäbisch Gmünd hat am „Wings for Life World Run“, einem Wohltätigkeitslauf, in München teilgenommen. Dieser Lauf findet am gleichen Tag und zur gleichen Uhrzeit in vielen Ländern auf der Welt statt. Es gibt dabei keine feste Distanz wie zum Beispiel bei einem Marathon. Stattdessen

weiter

Erstes „2 B Pro - Handballcamp“ ein voller Erfolg

Handball Bei der JSG Bargau-Bettringen findet ein dreitägiges Trainingscamp großen Anklang beim Nachwuchs.

Unter der Regie der Handballer der JSG Bargau-Bettringen wurde das dreitägige „2 B Pro - Handballcamp“ in der Bettringer Uhlandhalle und der Bargauer Feinhalle für Mädchen und Jungs von der E- bis zur B-Jugend abgehalten. Einhelliges Fazit der Beteiligten: Eine Neuauflage im nächsten Jahr ist unumgänglich.

Drei Tage lang „Handball

weiter

Kleesattel klettert in China

Klettern, Boulder-Weltcup in Chongqing Der Gmünder Boulder-Spezialist zeigt in der chinesischen Metropole gute Leistungen, verpasst das Halbfinale aber knapp.

Im chinesischen Chongqing, einer der größten Metropolen der Welt, wurde der dritte Boulderweltcup der Saison geklettert. Mit dabei war Max Kleesattel vom DAV Schwäbisch Gmünd.

Nach einer sehr starken Klettersaison 2018 wurde Max Kleesattel von den Nationaltrainern des DAV für die Saison 2019 in das deutsche Nationalteam berufen. Für Deutschland stehen

weiter

Hägele und Seitz sind fürs Landesfinale qualifiziert

Turnen Erfolg für Herlikofens Turnerinnen: Beim Bezirksfinale wird Svenja Seitz Zweite und Lena Hägele Vierte.

Das Bezirksfinale Nord der weiblichen Kunstturnerinnen wurde in Ellhofen ausgetragen. Die jeweils sechs besten Turnerinnen in den Altersklassen 7 bis 14+ aus den Turngauen Hohenlohe, Heilbronn, Ostwürttemberg und Rems-Murr trafen sich in vier Durchgängen, um die Teilnehmerinnen für das Landesfinale zu ermitteln. Vom TV Herlikofen waren fünf Mädchen

weiter

SGM schenkt Gästen sieben Tore ein

Fußball, Frauen Neuler/Wasseralfingen besiegt Alfdorf 7:4. Kirchheim spielt 1:1 gegen den gastierenden TSV Deizisau.

Regionenliga

SV Kirchheim – TSV Deizisau 1:1

Die Gäste aus Deizisau gingen früh mit in Führung. Die Gastgeberinnen steckten jedoch nicht auf und versuchten, ihr Spiel zu gestalten. So war in der ersten Halbzeit vor allem das Mittelfeld umkämpft, auf beiden Seiten konnten vereinzelt Chancen herausgespielt werden. Den Beginn der zweiten Halbzeit

weiter

Überregional (103)

„Dieser Text spricht zu vielen“

Die Sonderedition „Das Hinterhaus“ enthält erstmals beide Versionen von Anne FranksTagebuch.
Morgen erscheint auf dem deutschen Buchmarkt eine Sonderausgabe des Tagebuchs von Anne Frank, in dem erstmals die originale Vollversion zusammen mit der sogenannten „Version b“ des Tagebuchs veröffentlicht wird. Anne Frank, die am 12. Juni 1929 in Frankfurt geboren wurde und 1945 im Konzentrationslager Bergen-Belsen starb, würde dieses Jahr weiter
  • 402 Leser
Hintergrund

„Neustart im Team“

Was mit dem Blick auf die illegale Einwanderung und die Integration oft übersehen wird, ist die Tatsache, dass Deutschland bereits seit Jahren Flüchtlinge aus aller Welt aufnimmt – im Rahmen sogenannter Umsiedlungsprogramme, „Resettlement“ genannt. Damit erhalten Flüchtlinge legale Wege für eine Einreise, ohne sich auf die gefährlichen weiter
  • 257 Leser

„Wer andere gefährdet, muss zahlen“

Gesundheitsminister Jens Spahn verteidigt die geplante Impfpflicht. In vielen anderen Staaten ist der Schutz gegen die Krankheit längst vorgeschrieben.
Von März 2020 an soll für Kita- und Schulkinder deutschlandweit eine Impfpflicht gegen Masern gelten. Wer sich nicht daran hält, muss dem Gesetzentwurf von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) zufolge bis zu 2500 Euro Strafe zahlen und verliert den Anspruch auf den Kita-Platz für das Kind. Fragen und Antworten zum Thema. Warum wird überhaupt die weiter
  • 251 Leser

„Wir sorgen uns um die Sparkultur“

Die Nähe zum Kunden macht die Sparkassen erfolgreich, ist Verbandspräsident Helmut Schleweis überzeugt. Trotzdem bemüht er sich um ein Zentralinstitut, das Leistungen wie den Zugang zum Kapitalmarkt anbietet. Seine Beweggründe erläutert er im Interview.
Mit der Digitalisierung beschäftigt sich Helmut Schleweis nicht nur in der Theorie. Der Präsident des Deutschen Sparkassen- und Giroverbands (DSGV) trägt auch ganz selbstverständlich eine Smartwatch am Handgelenk. Im Interview erläutert er, wie sich die Sparkassen-Gruppe auf die vielfältigen Herausforderungen vorbereiten. Die Fusion der Deutschen Bank weiter
  • 290 Leser
5 Fakten, die Börsianer bewegen

5 Fakten, die Börsianer bewegen

1 Der Konzern Carl Zeiss Meditec steigerte im ersten Halbjahr des im Oktober begonnenen Geschäftsjahres den Umsatz um 8,7 Prozent auf 667,2 Mio. EUR, den Gewinn (Ebit) von 88,2 Mio. auf 110,4 Mio. EUR. 2 Volkswagen (Wolfsburg) kooperiert für den Einstieg in das E-Scooter-Geschäft mit dem chinesischen Start-up Niu. Details nannte VW bisher nicht. 3 Der weiter
  • 204 Leser

7819 Graffitis an Zügen

Die Bundespolizei hat im vergangenen Jahr 7819 unerlaubte Graffiti-Vorfälle an Zügen registriert – mehr als die Hälfte davon im S-Bahnverkehr. Die Zahlen sind laut Bundespolizeipräsidium rückläufig. 2017 waren es demnach noch rund 8300 Fälle, 2016 rund 8360. Mit Gewehr ins Café Unbekannte haben in der Nacht auf Montag mit einem Maschinengewehr weiter

In den Mühen der Ebene

Im vergangenen Jahr stand Innenminister Seehofer im Zentrum eines handfesten Koalitionsstreits. Inzwischen setzt er seine Vorstellungen um – in langsamen Schritten.
Der „Masterplan Migration“, den Bundesinnenminister Horst Seehofer vor einem Dreivierteljahr vorgelegt hat und der die Koalition an den Rand des Scheiterns brachte, umfasst 63 Punkte. Der Pulverdampf hat sich inzwischen verzogen. Aber was hat die Bundesregierung davon bisher tatsächlich umgesetzt? Ein Überblick. Zusammenarbeit mit Herkunftsländern weiter
  • 265 Leser

Adler liebäugelt mit TV-Karriere

Ex-Nationaltorwart René Adler kann sich eine Zukunft als TV-Experte vorstellen. „Wenn man den Profifußball von innen kennt, kann man Dinge aus einem anderen Blickwinkel analysieren“, sagte der 34-Jährige. Foto: Arne Dedert/dpa weiter
  • 248 Leser
Leitartikel Dorothee Torebko zum heutigen Schienengipfel mit Minister Scheuer

Alles nur Ablenkung

Was Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) macht, ist clever. Er und seine PR-Strategen. Mal weiht der Minister drei Lkw ein, die mit Biokraftstoff betrieben werden und zur Klimarettung beitragen sollen. Mal posiert er mit einem Flugtaxi, das noch nicht fliegt. Das sorgt für gute Laune und lässt Kritiker das Dieseldilemma, die verpesteten, lärmgeplagten weiter
  • 214 Leser

Altes Märchen neu erkundet

Die Junge Oper im Nord (JOiN) zeigt „Rotkäppchen“ von Georges Aperghis für Kinder ab sechs Jahren.
Es ist fast schon eine Art Mantra geworden. Alle Regisseure wollen „Geschichten erzählen“ – im Film, im Theater, überall. Auch JoiN, die Junge Oper im Nord, möchte dies. Fragt sich nur, wie. Bei „Rotkäppchen“ zum Beispiel, einem Stück Musiktheater von Georges Aperghis für Kinder ab sechs Jahren, wird das Märchen nicht linear weiter
  • 286 Leser

Ariane 6 geht in Serie

Mit einem Startpolster von sechs Aufträgen für Transportmissionen ins Weltall hat der Raketenbauer Ariane Group offiziell mit der Serienproduktion der neuen europäischen Trägerrakete Ariane 6 begonnen. Zunächst sollen 14 Raketen gebaut werden, die von 2021 bis 2023 vom Weltraumbahnhof Kourou in Französisch-Guayana starten sollen. Mitte 2020 ist der weiter
  • 193 Leser

Arktis USA weisen China in die Schranken

US-Außenminister Mike Pompeo hat China vor dem unbegründeten Erheben von Ansprüchen in der Arktis gewarnt. „Nur weil die Arktis ein Ort der Wildnis ist, bedeutet das nicht, dass sie zu einem Ort der Gesetzlosigkeit werden darf“, sagte Pompeo in einer Rede im finnischen Rovaniemi. Dort nimmt der Chefdiplomat von US-Präsident Donald Trump weiter
  • 110 Leser
Auf einen Blick

Auf einen Blick

Fußball Champions League Halbfinal-Rückspiele FC Liverpool – FC Barcelona Di., 21.00 Uhr (Stand 0:3) Ajax Amsterdam – Tottenham Hotsp. Mi., 21.00 Uhr (Stand 1:0) 2. Bundesliga Greuther Fürth – 1. FC Köln 0:4 (0:3) Tore: 0:1 Cordoba (8.), 0:2 Steininger (20., Eigentor), 0:3, 0:4 Cordoba (41., 65.). – Zuschauer: 12 520.  1  weiter

Auftakt des Theatertreffens

Mit Simon Stones „Hotel Strindberg“ ist das Berliner Theatertreffen eröffnet worden. Das Festival lädt jedes Jahr die zehn „bemerkenswertesten Inszenierungen“ aus dem deutschsprachigen Raum ein. In der Inszenierung des Wiener Burgtheaters und des Theaters Basel brillierten am Freitagabend Caroline Peters und Martin Wuttke. Mehr weiter
  • 267 Leser

Begleiter von Maria H. vor Gericht

Ein heute 58-Jähriger war jahrelang mit einer Minderjährigen aus Freiburg unterwegs. Zuletzt lebten beide in Sizilien. Nun beginnt der Prozess wegen sexuellen Missbrauchs.
Wenn am morgigen Mittwoch um 9 Uhr der Prozess vor der dritten Großen Strafkammer des Landgerichts Freiburg gegen den 58 Jahre alten Bernhard H. aus dem nordrhein-westfälischen Blomberg beginnt, werden mutmaßliche Straftaten – unter anderem Entziehung und schwerer sexueller Missbrauch einer Minderjährigen in 105 Fällen – juristisch aufgearbeitet, weiter
  • 105 Leser

Berater für CO2-Steuer

Union und SPD streiten über Abgaben und Zertifikate.
Im Streit um bessere Klimaschutz-Maßnahmen fordert der Energie-Berater der Bundesregierung, Andreas Löschel, die schnelle Einführung einer CO2-Steuer. Zwar sei auch der europäische Emissionshandel ein effizientes Instrument, allerdings sei hier kein EU-Konsens in Sicht. „Deswegen wäre es gut, nun die Dynamik der Debatte zu nutzen, um in eine aufkommensneutrale weiter
  • 164 Leser

Besuch in Flüchtlingsunterkunft

Auf seiner Bulgarien-Reise hat Papst Franziskus eine Flüchtlingsunterkunft am Rande der Hauptstadt Sofia besucht. Er ermutigte die Flüchtlinge bei ihrer Suche nach einer neuen Heimat. Foto: Alessandra Tarantino/AP/dpa weiter
  • 186 Leser

Check24 kassiert Schlappe vor Gericht

Der Onlinemakler befeuert den Konkurrenzkampf. Das ärgert den Marktführer HUK Coburg.
Der größte deutsche Kfz-Versicherer HUK Coburg hat in seiner Dauerfehde mit dem Online-Makler Check24 einen juristischen Sieg errungen. Nach einem Urteil des Oberlandesgerichts Köln will das Münchner Webportal nun seinen Internet-Auftritt ändern, außerdem darf Check24 die Marken und Logos der HUK-Gruppe nicht mehr in der bisherigen Form verwenden. Die weiter
  • 1
  • 212 Leser

China befeuert Konjunktur

Chinas Zentralbank hat eine Absenkung der Mindestreserve für kleine und mittlere Banken ab Mitte Mai angekündigt, um die Konjunktur anzukurbeln. Rund tausend Banken würden von der Maßnahme profitieren, 280 Mrd. Yuan (37 Mrd. EUR) stünden zusätzlich für Kredite zur Verfügung. Zusätzliche Crews Die Fluggesellschaft Easyjet stellt sich auf Schwierigkeiten weiter
  • 208 Leser

Der Zollstreit eskaliert

Der US-Präsident zieht gegenüber China überraschend die Daumenschrauben an. Peking reagiert verschnupft. Die Börsen in Asien brechen um bis zu fünf Prozent ein.
Die Ankündigung weiterer Sonderzölle gegen China durch US-Präsident Donald Trump hat weltweit Sorgen vor einer neuen Eskalation des Handelskonflikts zwischen den beiden größten Volkswirtschaften ausgelöst. Die asiatischen Börsen fielen am Montag um bis zu 5 Prozent. China reagierte kühl auf Trumps abrupte Kehrtwende. Eine Verschiebung der am Mittwoch weiter
  • 204 Leser

Deutlich weniger Aufträge für Maschinenbauer

Die weltweite Verunsicherung hat Deutschlands Maschinenbauern den Jahresauftakt verdorben. In den ersten drei Monaten gingen bei der exportorientierten deutschen Schlüsselindustrie preisbereinigt 10 Prozent weniger Bestellungen ein als im Vorjahreszeitraum. Besonders stark waren die Einbußen im März im Inland mit 15 Prozent. „Die exportgetriebene weiter
  • 225 Leser
Land am Rand

Dichten im Graben

Heute kommen wir mal ein bisschen antiquiert daher. Es geht um Poetry Slam, also einen ziemlich alten Hut. Da tragen mehr oder weniger begabte Bühnen-Durstige selbst verfasste Texte vor, mit der Stoppuhr im Nacken. Das Publikum darf sich als Richter aufspielen, was einzig dazu dient, es vom Einschlafen abzuhalten. Vom örtlichen Feuerwehrverein bis zur weiter
  • 117 Leser

Dong-Won Ji nach Mainz

Mainz 05 hat den ersten Neuzugang für die kommende Saison vermeldet. Der südkoreanische Nationalstürmer Dong-Won Ji, 27, wechselt ablösefrei vom Ligarivalen FC Augsburg zu den Rheinhessen und erhält einen Dreijahresvertrag. Das teilten beide Klubs mit. Ji war 2014 für die WM nominiert. weiter

Ein Schatz als Stadtmitte

In der am besten erhaltenen Mittelalterabtei nördlich der Alpen ist trotz des internationalen Schutzstatus eine zeitgemäße Nutzung möglich.
Andreas Felchle muss keine Sekunde überlegen. „Das Weltkulturerbe ist nur Segen, gar kein Fluch“, blickt der Bürgermeister von Maulbronn auf 25 Jahre zurück. Die Unesco, Bildungsorganisation der Vereinten Nationen, hat die von Zisterziensern gegründete Klosteranlage wegen des „außergewöhnlichen universellen Wertes“ in jene Eliteliste weiter

Einbürgerung Mehrehe als Hinderungsgrund

Wer eine Mehrehe eingegangen ist, soll nach dem Willen von Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) nicht mehr Deutscher werden können. Eine entsprechende Regelung soll im Herbst in eine weitere Reform des Staatsangehörigkeitsgesetzes eingehen. Damit werde eine Forderung der Innenministerkonferenz erfüllt. Die Innenminister sähen das als „Einordnung weiter
  • 105 Leser

Einer Million Arten droht die Ausrottung

Wissenschaftler fordern einen Systemwechsel weg vom Wirtschaftswachstum. Landwirtschaft und zunehmende Weltbevölkerung sind Hauptverursacher.
Die Menschheit lässt die Natur in rasendem Tempo von der Erde verschwinden. Davor warnen Wissenschaftler, die für den Weltbiodiversitätsrates (IPBES) drei Jahre lang Fakten zusammengetragen haben. Es gebe überwältigende Beweise, die ein unheilvolles Bild zeichneten, warnte der IPBES-Vorsitzende Robert Watson. „Wir erodieren global die eigentliche weiter
  • 210 Leser

Eisler-Stipendiaten

Das Geburtshaus Hanns Eislers in Leipzig ist jetzt eine Wirkungsstätte für junge Komponisten. Kulturbürgermeisterin Skadi Jennicke übergab gestern die Schlüssel an den ersten Stipendiaten: Gregor Forbes. Der 25-jährige Schotte kann fünf Monate lang kostenfrei in der Wohnung leben und erhält 5000 Euro. Reservierung für Leonardo Der Besuch der großen weiter
  • 249 Leser

Elegant – aber nicht schwerelos

Wenn Tänzerinnen auf Spitze über die Bühne schweben, dann stehen sie auf einer Fläche, die nur halb so groß ist wie eine Visitenkarte. Bequem ist anders.
So manches Mädchen träumt davon, sie endlich anziehen zu dürfen: Spitzenschuhe. Gefertigt aus zartem Satin, die Farbe meist in einem blassen Rosé, werden sie mit romantischen Bändern um die Knöchel geschnürt und stehen wie das Tutu für die Eleganz und Anmut einer Ballerina. Für Profi-Tänzerinnen sind die Schläppchen mit der harten Sohle und der festen weiter
  • 402 Leser

Endlich! Es ist ein Junge

Prinz Harrys Frau Meghan bringt ein Söhnchen zur Welt. Der frisch gebackene Vater spricht über die „unglaublichste Erfahrung“ seines Lebens.
Baby Sussex“ ist endlich da. Der Name ist der Arbeitstitel des jüngsten Mitglieds der königlichen Familie, auf das die Untertanen so lange warten mussten. „Er war ein bisschen überfällig,“ feixte der glückliche Vater Prinz Harry, der seiner Frau Meghan bei der Geburt zur Seite stand. Laut Harry geht es Mutter und Kind „einfach weiter
  • 181 Leser

Erstes Angebot im Südwest-Einzelhandel

Bei den Tarifgesprächen für die rund 490 000 Beschäftigten im Südwest-Einzelhandel haben die Arbeitgeber ein Angebot vorgelegt: Für das erste Jahr bieten sie 1,5 Prozent mehr Geld und für das zweite Jahr eine Erhöhung um 1 Prozent, teilte Arbeitgeber-Verhandlungsführer Philip Merten mit. Die Aussichten im Einzelhandel hätten sich deutlich eingetrübt. weiter
  • 204 Leser

EVP Orban wendet sich von Weber ab

Ungarns rechtsnationaler Ministerpräsident Viktor Orban verweigert dem CSU-Politiker Manfred Weber die Unterstützung für dessen angestrebte Wahl zum Präsidenten der EUKommission. Orban begründete das damit, dass Weber gesagt habe, er wolle nicht mit ungarischen Wählerstimmen EU-Kommissionschef werden. Dies sei ein „beleidigender“ und „schwerwiegender weiter
  • 161 Leser

FC St. Pauli Bornemann soll Sportchef werden

Andreas Bornemann wird nach Informationen des „Kicker“ neuer Sportchef beim Fußball-Zweitligisten FC St. Pauli. Der Kiezklub wolle den 47-Jährigen noch in dieser Woche vorstellen. Der FC St. Pauli, der einen Nachfolger für den im April freigestellten Uwe Stöver sucht, wollte die Personalie auf Nachfrage nicht bestätigen. Bornemann, früher weiter

Federer Alt-Star will es nochmal wissen

Vor ziemlich genau drei Jahren spielte Roger Federer beim Masters-Turnier in Rom gegen Dominic Thiem, es ging um den Einzug ins Viertelfinale. Der Schweizer Maestro verlor gegen den jungen Österreicher mit 6:7 (2:7), 4:6, und als er den Sandplatz im Foro Italico verließ, kehrte er nicht mehr zurück auf die rote Asche. Bis jetzt. Am Mittwoch wird Federer weiter

Fehler war bekannt

Der US-Konzern wusste seit Monaten von dem Softwareproblem.
Der US-Luftfahrtriese Boeing wusste bereits rund ein Jahr vor dem ersten Absturz einer 737-Max-Maschine von einem Softwareproblem der Modellreihe. Der Konzern räumte nun ein, bereits einige Monate nach Auslieferungsbeginn der 737 Max im Mai 2017 festgestellt zu haben, dass ein Warnsystem in den Cockpits nicht richtig funktionierte. Boeing habe daraufhin weiter
  • 162 Leser

France-Télécom Prozess nach Suizid-Serie

Zehn Jahre nach einer Suizid-Serie bei der französischen Telekom müssen sich sieben ehemalige Manager wegen „Mobbings“ vor Gericht verantworten, darunter auch der frühere France-Télécom-Chef Didier Lombard. Sie sollen beim Umbau des Konzerns nach der Privatisierung und dem Abbau von 22 000 der 120 000 Stellen so viel Druck weiter
  • 212 Leser

Frauen arbeiten mehr als Männer

Eine internationale Erhebung gibt einen Einblick in die Bedingungen von 2,2 Milliarden Beschäftigen in 21 Ländern.
Vier Stunden und 29 Minuten: So viel Zeit verbringen Frauen in Deutschland jeden Tag im Schnitt mit unbezahlter Arbeit. Haushalt, Kümmern um Angehörige und Vereins- und Wohltätigkeitsarbeit gehören dazu. Mit diesen 269 Minuten liegen Frauen in Deutschland nach einer Studie fast genau im Durchschnitt von 41 untersuchten Ländern, teilten die Internationale weiter
  • 186 Leser

Frost setzt Pflanzen zu

Temperaturen weit unter Null haben frühblühende Pflanzen gefährdet. Das Minimum wurde in Merklingen (Alb-Donau-Kreis) auf der Schwäbischen Alb mit minus 8,1 Grad am Boden gemessen. Foto: Julian Stratenschulte/dpa weiter
  • 117 Leser

Für Muslime bricht der Fastenmonat an

Für hunderte Millionen Muslime weltweit hat am Montag der Fastenmonat Ramadan begonnen. Der Start richtet sich nach dem Erscheinen der Neumondsichel und kann deswegen in verschiedenen Regionen der Welt leicht variieren. Ramadan ist für die meisten Muslime die wichtigste Zeit der Jahres, vergleichbar mit Weihnachten für Christen. In Deutschland sind weiter
  • 128 Leser

Geißböcke zurück in der Bundesliga

Der 1. FC Köln ist dank des 4:0-Erfolgs in Fürth wieder erstklassig. Stürmer Jhon Cordoba trifft dreimal.
Der „Effzeh“ ist zurück! Mit einer Tore-Party hat der 1. FC Köln vorzeitig seinen sechsten Aufstieg in die Fußball-Bundesliga perfekt gemacht. 373 Tage nach dem Absturz aus der Eliteklasse sind die Rheinländer durch ein überlegenes 4:0 (3:0) bei der SpVgg Greuther Fürth sogar von der Tabellenspitze der 2. Bundesliga nicht mehr zu verdrängen. weiter

Geld für Sturz auf Seereise

Anbieter einer Kreuzfahrt muss Entschädigung zahlen.
In Folge eines schweren Sturzes auf einem Kreuzfahrtschiff erhält ein Passagier 4000 Euro Schmerzensgeld vom Reiseveranstalter MSC Cruises. Hierauf einigten sich die Anwälte am Oberlandesgericht München am Montag in einem Berufungsverfahren. Der Kläger hatte zuvor fast 10 000 Euro Entschädigung mehr gefordert. Der Reisende hatte den Jahreswechsel 2016/17 weiter
  • 138 Leser

Geprellte Anleger müssen warten

Das Gutachten im Fall der Wohnbaugenossenschaft Eventus bleibt vorerst unter Verschluss. Der Verband baden-württembergischer Wohnungs- und Immobilienunternehmen (VBW) hat Rechtsmittel gegen die Veröffentlichung eingelegt. Ob und wann das Schriftstück veröffentlicht wird, muss nun ein Gericht klären. Es geht darin um die Rolle des VBW bei der Eventus-Pleite. weiter
  • 212 Leser
Dachzeile

Gewinnquoten

Lotto Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 2 699 577,00 EUR Gewinnklasse 2 unbesetzt, Jackpot 1 563 074,80 EUR Gewinnklasse 3 13 711,10 EUR Gewinnklasse 4 4946,40 EUR Gewinnklasse 5 219,70 EUR Gewinnklasse 6 53,30 EUR Gewinnklasse 7 22,80 EUR Gewinnklasse 8 11,90 EUR Gewinnklasse 9 5,00 EUR Spiel 77 Gewinnklasse 1 1 577 777,00 EUR Toto Gewinnklasse 1 109 weiter
  • 103 Leser

Gleich zweimal taucht der Teufel auf

Von „Chernobyl“ über „Der Name der Rose“ bis „Good Omens“: Diese und einige andere Serien-Highlights starten bei Netflix und Co. im Mai.
Benedict Cumberbatch spielt den Teufel, das Reaktorunglück von Tschernobyl wird zum TV-Event, und ein Schüler wandelt auf den Spuren von Walter White: Wir stellen die interessantesten Neuerscheinungen vor, die es im Mai bei Streaming-Anbietern oder im Bezahlfernsehen zu sehen gibt. Lucifer Sympathy for the Devil: Die hübsch anzusehende Fantasyserie weiter
  • 148 Leser

Hamas offenbar bereit zur Waffenruhe

Nach dem erneuten Gewaltausbruch setzt Israel auf eine Rückkehr zur Normalität.
Nach Berichten über eine neue Waffenruhe mit den militanten Palästinensern im Gazastreifen hat Israels Armee am Montag alle Einschränkungen für die israelische Bevölkerung im Grenzgebiet wieder aufgehoben. Man kehre zur Routine zurück, teilte das Militär mit. Die meisten von rund 200 000 Kindern und Jugendlichen in dem betroffenen Gebiet sollten weiter
  • 103 Leser

Handelszwist sorgt für Dämpfer

Der von US-Präsident Donald Trump neu angefachte Handelszwist mit China hat die jüngste Kurs-Rally jäh beendet. Die Ankündigung weiterer Sonderzölle löste weltweit Sorgen vor einer neuen Eskalation des Konflikts aus. Anleger strichen Kursgewinne ein. Auch der Deutsche Aktienindex gab nach, konnte aber die Verluste eingrenzen. Im Bild die Plastiken von weiter
  • 195 Leser

Haschisch im Paketservice

Die Kontrolle mehrerer Lieferdienste führt zum Fund von 43 Kilo Drogen.
Zollbeamte haben bei der Kontrolle mehrerer Paketlieferdienste im Südwesten 43 Kilogramm Haschisch und Marihuana sichergestellt. Das teilte das Hauptzollamt Heilbronn mit. Sowohl das Haschisch – 7 Kilo – als auch 36 Kilo Marihuana seien von Spanien aus nach Deutschland gesendet worden. Dabei hätten die Absender die Drogen möglichst geruchsdicht weiter

Herzattacke Iker Casillas darf Klinik verlassen

Der frühere spanische Fußball-Nationaltorwart Iker Casillas (37) hat fünf Tage nach seinem Herzinfarkt das Krankenhaus in Porto verlassen. „Ich werde mich ein paar Wochen oder ein paar Monate ausruhen. Ich weiß nicht, was in der Zukunft sein wird“, sagte der Keeper des FC Porto am Montag vor der Klinik der Stadt. „Man muss dankbar weiter

Homosexualität Setzt Brunei Todesstrafe aus?

Das Sultanat Brunei will die Todesstrafe für Homosexuelle und Ehebrecher nicht vollstrecken. Seit der Einführung des islamischen Scharia-Strafrechts Anfang April drohte Homosexuellen und Ehebrechern der Tod durch Steinigung. Dies löste weltweit Proteste aus. Er sei sich bewusst, dass es bezüglich des Scharia-Strafrechts „viele Fragen und Missverständnisse“ weiter
  • 162 Leser

Härtetest gegen USA

Die Zuversicht vor der Weltmeisterschaft ist recht groß.
Der neue Eishockey-Bundestrainer Toni Söderholm kann das „Highlight“ vor seinem WM-Debüt gar nicht erwarten. „Dieser Tag ist einer von denen, auf die ich gewartet habe, seitdem ich beim DEB bin“, sagte der Nachfolger von Marco Sturm vor der Generalprobe gegen das mit NHL-Top-Stars gespickte Team der USA an diesem Dienstag in weiter

Ikea eröffnet in der Pariser Innenstadt

Der schwedische Möbelkonzern Ikea rollt sein City-Store-Konzept jetzt auch in Frankreich aus. In der Pariser Innenstadt eröffnete ein Laden mit 5400 Quadratmeter Verkaufsfläche und 150 Restaurantplätzen. Foto: Thomas Samson/afp weiter
  • 246 Leser
Kommentar Carsten Muth über die Handspiel-Debatte.

Im Chaos verloren

Früher war nicht alles besser – die Handspiel-Regelung im Fußball schon. Heute sind die Regeln zu komplex. Und deren Auslegung nimmt immer abenteuerlichere und absurdere Züge an. Das hat der vergangene Spieltag in der Bundesliga gezeigt. Spieler, Trainer, Fans und Experten sind, je nach Gemütslage und je nachdem zu wessen Gunsten die Handspiel-Lotterie weiter
  • 224 Leser

Industrie kritisiert Altmaiers Kurs

Der Staat soll nicht einseitig Firmen fördern oder beschützen.
Eine deutsche Industriestrategie ist wichtig. Sie darf sich aber nicht nur auf Großunternehmen konzentrieren. Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) vernachlässigt den Mittelstand, kritisierte Industrie-Präsident Dieter Kempf. bei einer Konferenz über dessen „Nationale Industriestrategie 2030“. Er dürfe nicht nur europäische Champions weiter
  • 112 Leser

Istanbul muss erneut wählen

Mehr als einen Monat nach der Bürgermeisterwahl in der Türkei hat die Wahlkommission die Abstimmung in Istanbul annulliert und eine Wiederholung angeordnet. Damit gab sie einem Antrag der Regierungspartei von Präsident Recep Tayyip Erdogan statt. Die Wahlkommission hatte den Wahlsieg des Oppositionspolitikers Ekrem Imamoglu im April anerkannt, aber weiter
  • 161 Leser

Jahr für Jahr Millionen für Maulbronn

Die Klosteranlage ist nicht nur wertvoll, sie verlangt vom Land als Eigentümer hohen finanziellen Aufwand.
Bevor die Unesco das Meisterwerk zisterziensischer Baukunst zum Weltkulturerbe erhob, hatte das Land als Besitzer umgerechnet 20 Millionen Euro investieren müssen. Die Bausubstanz war gefährdet durch schiefe Wände und Risse im Gewölbe. Der morastige Untergrund forderte von den Restauratoren seinen Tribut. In die Immobilie flossen in den letzten 25 Jahren weiter
  • 111 Leser

Justiz Keine Ermittlung gegen JVA-Leitung

Der Schmuggelskandal an der Justizvollzugsanstalt Heilbronn hat keine strafrechtlichen Folgen für den Leiter und seine Stellvertreterin. Die Staatsanwaltschaft habe keine Anhaltspunkte für „ein strafbares Verhalten“ gefunden, teilte sie mit. In dem Gefängnis sind rund 100 Personen, darunter Wachtmeister und Insassen, in einen „Lieferservice“ weiter

Karlsruhe feiert 70 Jahre Verfassung mit Bürgerfest

Mit einem großen Fest feiert Karlsruhe Ende Mai den 70. Geburtstag des Grundgesetzes. Zu den Höhepunkten zählen Livemusik, Infostände und der Tag der offenen Tür im Bundesverfassungsgericht. Oberbürgermeister Frank Mentrup (SPD) unterstrich die Bedeutung des Grundgesetzes: „In aktuellen Zeiten wird es für viele erstmal greifbar, dass Recht weiter

Keine Chance im Heck der Maschine

Die Bruchlandung in Moskau, bei der 41 Menschen starben, stellt Experten vor zahlreiche Rätsel.
Inferno und Überleben waren nur wenige Meter voneinander entfernt: Während riesige Flammen das Heck des 30-Meter-Jets fraßen, konnten sich die Passagiere im Bug über schnell aufgeblasene Notrutschen in Sicherheit bringen. Laut der Nachrichtenagentur Interfax retteten viele auch ihr Handgepäck. Trotzdem endete die Notlandung einer Aeroflot-Passagiermaschine weiter
  • 166 Leser

Kleiner Verwandter des T-Rex

Bislang unbekannter Raubsaurier in New Mexico entdeckt. Alter des Dinos auf 92 Millionen Jahre geschätzt.
Forscher haben in den USA eine bislang unbekannte kleine Raubsaurier-Art identifiziert. Der Suskityrannus hazelae genannte Dino lebte vor rund 92 Millionen Jahren und war ein früher Verwandter von Tyrannosaurus Rex, wie US-Forscher im Fachblatt „Nature Ecology and Evolution“ schreiben. Skelettteile von gleich zwei Individuen der neuen Art weiter

Kleiner Verwandter des T-Rex

Unbekannter Raubsaurier in New Mexico entdeckt. Alter des Dinos auf 92 Millionen Jahre geschätzt.
Forscher haben in den USA eine bislang unbekannte kleine Raubsaurier-Art identifiziert. Der Suskityrannus hazelae genannte Dino lebte vor rund 92 Millionen Jahren und war ein früher Verwandter von Tyrannosaurus Rex, wie US-Forscher im Fachblatt „Nature Ecology and Evolution“ schreiben. Skelettteile von gleich zwei Individuen der neuen Art weiter

Klimaschutz lässt Temperatur in der Union ansteigen

Schädliche Abgase verringern, das wollen auch in der Union so gut wie alle. Aber wie genau es gehen soll, ist noch unklar. Die Debatte ist hitzig – und mitunter unübersichtlich.
Die einen prangern Denkfaulheit an, die anderen verwahren sich gegen Denkverbote. In der Union wird die Debatte über die richtigen Klimaschutz-Mittel zunehmend hitzig geführt. Die umweltpolitische Sprecherin der Fraktion, Marie-Luise Dött (CDU), warnte derweil vor verfrühten Festlegungen auf oder gegen bestimmte Maßnahmen. „Ich halte nichts davon, weiter
  • 195 Leser

Kramaric attackiert Nagelsmann

Der Stürmer kritisiert seinen Vorgesetzten. Demirbay steht offenbar vor Wechsel zu Bayer Leverkusen.
Vize-Weltmeister Andrej Kramaric (27) vom Fußball-Bundesligisten TSG Hoffenheim kritisiert die angeblich verwirrenden Taktikmanöver seines Trainers Julian Nagelsmann. „Wir wechseln zu oft das System während des Spiels. Wir sind keine Roboter, sondern Menschen“, sagte der kroatische Stürmer: „Das sind viele Fehler von draußen.“ weiter
Kommentar Günther Marx zum US-Aufmarsch am Persischen Golf

Kriegsgefahr

Die USA, so Sicherheitsberater John Bolton, wollten keinen Krieg mit dem Iran. Wirtschaftlich in die Knie zwingen wollen sie das Mullah-Regime aber schon. Wegen eines Atom-Vertrags mit Teheran, den die US-Regierung gegen den Willen der Mitunterzeichnerstaaten Russland, China, Großbritannien, Frankreich sowie Deutschland selbst gekündigt hat. Washington weiter
  • 196 Leser

Kriminalität Anklage gegen Altenpflegerin

Die Staatsanwaltschaft Ulm hat eine 47 Jahre alte Pflegerin wegen Vergewaltigung demenzkranker Senioren angeklagt. Die Beschuldigte soll ihre Opfer während der Körperpflege sexuell misshandelt und mit ihrem Handy für einen Bekannten Videos und Fotos gemacht haben. Außerdem soll sie Aufnahmen nackter Heimbewohner angefertigt haben. Ihr Chatpartner, gegen weiter
  • 104 Leser

Kultusminister Abi-Aufgaben verteidigt

Nach den Schülerprotesten an den jüngsten Abituraufgaben in Mathematik hat die Kultusministerkonferenz der Länder (KMK) Abiturprüfungen grundsätzlich gegen Kritik verteidigt. „Eine Prüfungsaufgabe fällt nicht vom Himmel“, sagte KMK-Generalsekretär Udo Michallik. So entstünden die Mathematik-Aufgaben in einem langwierigen Prozess, an dem weiter
  • 177 Leser
Landes köpfe

Landesköpfe

Johannes Fridrich (parteilos) ist neuer Oberbürgermeister von Nürtingen (Kreis Esslingen). Der 41 Jahre alte Richter und Pressesprecher des Landgerichts Stuttgart erhielt nach dem vorläufigen Wahlergebnis knapp 55 Prozent der abgegebenen Stimmen. Nürtingen hat 42 000 Einwohner, wahlberechtigt waren etwa 31 560 Menschen. Die Wahlbeteiligung weiter

Lehrer fordern mehr Tempo

Verband: Erst bis 2032 sollen alle Schulen versorgt sein.
Der Lehrerverband VBE sieht gravierende Mängel bei der digitalen Ausstattung der Schulen im Südwesten. Nur in vier von zehn Schulen gebe es in allen Klassenräumen Wlan und schnelles Internet, sagte VBELandeschef Gerhard Brand. Er stützt sich auf eine Forsa-Umfrage, an der bundesweit 1232 Schulleiter teilnahmen, darunter 251 aus Baden-Württemberg. „Während weiter
Leute im Blick

Leute im Blick

Juliette Binoche Nur eine spirituelle Revolution kann nach Ansicht der französischen Schauspielerin die Menschen retten. „Ich hoffe, dass die Menschen eines Tages in der Lage sein werden, die Konsumgesellschaft kollektiv zu boykottieren, um die Macht über ihr Leben und somit ihren Lebenssinn zurückzugewinnen“, sagte die 55-Jährige der „Welt“. weiter
  • 281 Leser

Literatur Zensur-Liste jetzt im Internet

Die als weltweites Verzeichnis von zensierten Büchern bekannt gewordene „Kasseler Liste“ ist nun auch im Internet einsehbar. Sie verzeichne mittlerweile rund 125 000 Titel aus allen Zeiten und Ländern, die auf einem Index stehen oder standen, teilt die Universität Kassel mit. Auf der Liste fänden sich etwa im Nationalsozialismus verbotene weiter
  • 248 Leser

Mann gesteht Messerstiche

60-Jähriger tötet Frau, um Kindern das Erbe zu sichern.
Um das Erbe für seine Kinder zu sichern, hat ein Ehemann nach eigenen Angaben seiner Frau auf einem Parkplatz in Sindelfingen aufgelauert und sie erstochen. Die 57-Jährige habe sein Vermögen an sich reißen wollen, sagte er vor dem Landgericht Stuttgart. Es habe sich um „Notwehr“ gehandelt. Die Staatsanwaltschaft wirft dem 60-Jährigen Mord weiter
Markt bericht

Marktbericht

Die aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd für die Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche für den Zeitraum vom 29. April bis zum 3. Mai 2019 für 200er Gruppe beträgt 63 bis 69 EUR (65,20 EUR). Die Notierung vom 6. Mai: 1,00 EUR plus. Der aktuelle Handelsabsatz weiter
  • 151 Leser

Medikament stoppt HIV-Übertragung

Regelmäßige Einnahme senkt einer Studie zufolge das Risiko einer Ansteckung unter Homosexuellen.
Eine groß angelegte Studie mit homosexuellen Paaren belegt, dass die Einnahme bestimmter HIV-Medikamente die Übertragung des Virus auf Sexualpartner verhindern kann. Wie Wissenschaftler um Alison Rodger vom University College London im Fachmagazin „The Lancet“ berichten, wurden für die Studie rund 780 schwule Paare aus 14 europäischen Ländern weiter
  • 112 Leser

Medizin Fachmesse zeigt Pflege-Trends

Mit Trends und Entwicklungen in Rehabilitation, Therapie, Pflege und Inklusion beschäftigt sich die Fachmesse Rehab vom 16. bis 18. Mai in Karlsruhe. Zum 20. Mal könnten sich Fachleute sowie Menschen mit Handicap und ihre Angehörigen informieren und austauschen, teilten die Veranstalter mit. Mehr als 460 Aussteller aus 21 Ländern zeigten auf rund 40 000 weiter
  • 113 Leser
Kommentar Helmut Schneider zur Handelspolitik des US-Präsidenten

Mehr als nur schlechter Stil

Der Handelsstreit zwischen den USA und China spielt sich auf mindestens drei Ebenen ab. Auf der sachlichen Ebene versucht US-Präsident Trump zu Recht, China zu einer Öffnung seines Marktes und zum Abbau von protektionistischen Hemmnissen zu bewegen. Dies geschieht – zweitens – auf der strategischen Ebene: Die USA versuchen, dem ungemein weiter
  • 227 Leser

Missbrauch: Betreuer sitzt in U-Haft

In Staufen wird ein 40-jähriger Mann festgenommen. Er soll mit Pfadfindern gearbeitet haben.
Nach dem mutmaßlichen sexuellen Missbrauch mehrerer Kinder in Staufen bei Freiburg ermittelt die Polizei gegen einen etwa 40 Jahre alten Mann. Er wurde festgenommen und sitze in Untersuchungshaft, bestätigten Staatsanwaltschaft und Polizei in Freiburg entsprechende Medienberichte. Der Mann aus Staufen habe dort als Betreuer von Pfadfindern gearbeitet. weiter

Mobilfunk Telefonica hängt hinterher

Beim Mobilfunk-Ausbau erhöht sich der Druck auf Telefónica Deutschland. Laut Bundesnetzagentur ist die Firma weit entfernt von den Ausbauvorgaben, die Ende 2019 erreicht sein müssen. Die Deutsche Telekom und Vodafone sind weiter. Bis zum Jahresende müssen bundesweit 98 Prozent der Haushalte mit halbwegs schnellem mobilen Internet versorgt werden – weiter
  • 190 Leser

Niger Tanklaster explodiert: 58 Tote

Bei der Explosion eines Tanklastwagens im Niger sind nach Behördenangaben 58 Menschen ums Leben gekommen und 36 verletzt worden. Der mit Benzin beladene Lkw sei in der Nacht zum Montag in der Nähe des Flughafens in der Hauptstadt Niamey explodiert, sagte ein Sprecher des Innenministeriums am Montag. Die Explosion hat sich ereignet, als eine Menschenmenge weiter
  • 105 Leser

Ohne Superstar Salah gegen Barcelona

Jürgen Klopps Team muss nicht nur das 0:3 aufholen, sondern ist auch deutlich geschwächt.
Jürgen Klopp kann im Halbfinal-Rückspiel der Champions League an diesem Dienstag (21 Uhr/Sky und DAZN) gegen den FC Barcelona seinen Top-Stürmer Mohamed Salah nicht einsetzen. „Leider muss ich bestätigen, dass er nicht spielen kann“, sagte der Trainer des FC Liverpool am Tag vor dem Duell. Der Angreifer war beim 3:2-Sieg bei Newcastle United weiter

Organspenden Werbung für Freiwilligkeit

Eine Gruppe Bundestagsabgeordneter wirbt für das Prinzip der Freiwilligkeit bei Organspenden. Das solle eine bewusste Entscheidung bleiben, sagte die CDU-Gesundheitspolitikerin Karin Maag bei der Vorstellung eines fraktionsübergreifenden Vorschlags. Die Gruppe, der Grünen-Chefin Annalena Baerbock und Linke-Chefin Katja Kipping angehören, stellt sich weiter

PKK-Führer Anwälte dürfen zu Öcalan

Nach rund acht Jahren hat der in der Türkei inhaftierte Chef der verbotenen kurdischen Arbeiterpartei PKK, Abdullah Öcalan, wieder Besuch von seinen Anwälten erhalten. Zwei Verteidiger hätten Öcalan am 2. Mai im Gefängnis auf der Insel Imrali getroffen, erklärten die Juristen in Istanbul. Der PKK-Führer sitzt seit 1999 auf der Gefängnisinsel Imrali weiter
  • 152 Leser

Psychiatrie Minister legt neues Gesetz vor

Nach dem höchstrichterlichen Urteil aus Karlsruhe muss Baden-Württemberg sein Gesetz zum Umgang mit Psychiatriepatienten anpassen. Sozialminister Manne Lucha (Grüne) legt dem Kabinett nun den Entwurf für das so genannte Psychisch-Kranken-Hilfe-Gesetz vor. Die Richter hatten im Sommer 2018 die Rechte von Patienten bei der Fesselung ans Bett gestärkt. weiter

Regeln für E-Scooter

E-Scooter dürfen in Frankreich von September an nicht mehr auf dem Gehweg gefahren werden. Verkehrsministerin Elisabeth Borne kündigte eine Neuregelung an, die entsprechende Geldstrafen vorsieht. Bahn im April pünktlicher Trotz zahlreicher Baustellen und der Reisewelle an Ostern hat die Deutsche Bahn ihre Pünktlichkeit verbessert. Im April kamen 78,7 weiter
  • 236 Leser

SC Freiburg Schlägerei nach dem Abpfiff

Nach dem Fußball-Bundesligaspiel zwischen dem SC Freiburg und Fortuna Düsseldorf (1:1) ist es zu einer heftigen Schlägerei gekommen. Mehrere Beteiligte wurden dabei am Sonntag verletzt, wie die Polizei mitteilte. Vermutlich hätten die beiden Fan-Gruppen ganz gezielt die Auseinandersetzung nahe einer Tankstelle gesucht. Als die Fortuna-Fans aus ihrem weiter

Schmiede für rechte Elite geplant

Ex-Trump-Berater Steve Bannon will in einem alten Kloster künftigen populistischen Nachwuchs heranziehen.
Aus einem alten Kloster in Italien soll nach dem Willen von Steve Bannon, dem ehemaligen Chefstrategen von US-Präsident Donald Trump, eine Kaderschmiede für Rechtspopulisten werden. Doch die „Gladiatorenschule“ zur Verteidigung des christlichen Abendlands steckt schon vor der Eröffnung in Schwierigkeiten. Als Bannons Mitstreiter Benjamin weiter
  • 219 Leser

Schnorrenberg muss gehen

Die abstiegsgefährdete SG Sonnenhof Großaspach hat zwei Spieltage vor dem Saisonende der 3. Liga Trainer Florian Schnorrenberg entlassen. Der bisherige Assistenzcoach Markus Lang und Joannis Koukoutrigas übernehmen. weiter
Kommentar Dieter Keller über die Kritik an Minister Altmaier

Schwieriges Erbe

Als Wirtschaftspolitiker, der das Erbe von Ludwig Erhard ernst nimmt, war Peter Altmaier nicht aufgefallen, bevor er vor gut einem Jahr dessen Erbe als Wirtschaftsminister antrat. Es rächt sich, dass er sich mit der sozialen Marktwirtschaft zu wenig beschäftigt hatte. Im Alleingang hat er das Konzept für eine Industriepolitik zusammengestrickt, das weiter
  • 185 Leser

Snooker Trump mit Gala zum WM-Titel

Der Engländer Judd Trump ist erstmals in seiner Laufbahn Snooker-Weltmeister. Der 29-Jährige schlug am Montagabend John Higgins aus Schottland mit 18:9 und krönte damit seine Galavorstellung an den beiden Finaltagen. Der überragende Trump, der vor acht Jahren noch das Finale gegen Routinier Higgins verloren hatte, setzte sich in einem hochklassigen weiter
Sport im Fernsehen

Sport im Fernsehen

Sport 1 18.45 – 21.15 Uhr: Eishockey, Länderspiel Deutschland – USA. Sky 11.55 – 22 Uhr: Tennis, Herren-Turnier in Madrid, 2. Tag. 19.30 – 23.30 Uhr: Fußball, Champions League, Halbfinal-Rückspiel, FC Liverpool – FC Barcelona. Sport 1+ 19.55 – 22 Uhr: Fußball, U-17-EM, Deutschland – Spanien. Magentasport 18.45 weiter

Steinmeier nimmt Facebook und Co. in die Pflicht

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat die Betreiber von Sozialen Netzwerken aufgefordert, mehr Verantwortung zu übernehmen. „Wer mit einer Plattform einen politischen Diskursraum schafft, der trägt Verantwortung für die Demokratie – ob er's will oder nicht!“, sagte er bei der Eröffnung der Internetkonferenz re:publica 2019 am weiter
  • 217 Leser
STICHWORT Abi-Proteste

STICHWORT Abi-Proteste

Schüler mehrerer Bundesländer wehren sich gegen angeblich zu schwere Abiturprüfungen im Fach Mathematik. In Bayern, Niedersachsen, Bremen, Hamburg und dem Saarland sowie in Mecklenburg-Vorpommern, Berlin, Thüringen und Sachsen-Anhalt beschwerten sie sich mit Online-Petitionen darüber. Bis zum Sonntagnachmittag wurden diese von mehr als 60 000 weiter
  • 182 Leser

Stolze 80 Jahre und kein bisschen leise

Jubilar Ion Tiriac: Der Ex-Profi startete seine Weltkarriere als knallharter Promoter, Vermarkter und Unternehmer mit Boris Becker – und in Stuttgart.
Deutschland Ende der 80er Jahre: Ion Tiriac denkt mal wieder groß. Der Sportpromotor lädt zu einer Pressekonferenz für sein geplantes Tennisturnier „Stuttgart Classic“ ins Hotel Regency in die New Yorker Park Avenue ein – inklusive Transfer mit der Concorde, Champagner und Kaviar. Die meisten Redaktionen gaben Tiriac damals einen Korb, weiter
  • 401 Leser

Südwest-Imker verlieren wenig Völker

Dank des langen Winters 2017/18 vermehren sich schädliche Milben nur langsam.
14,5 Prozent ihrer Bienenvölker haben Imker in Baden-Württemberg im Winter 2017/18 im Schnitt verloren. Damit lagen die Betriebe im Land leicht unter dem bundesweiten Durchschnitt von fast 15 Prozent. Diese Zahlen teilt das Fachzentrum Bienen und Imkerei in Mayen (Rheinland-Pfalz) mit. Regional gab es je nach Klima und Wetter unterschiedliche Entwicklungen. weiter

Trainer mit Offensivprofil

Der neue Coach soll dem Team mehr Torgefahr einimpfen.
Der künftige Trainer des VfB Stuttgart soll laut Sportvorstand Thomas Hitzlsperger für attraktiven Fußball stehen. Er solle sich damit beschäftigen, „wie wir Torchancen herausspielen und interessanten, attraktiven Fußball“ bieten. Dass der aktuelle Interimstrainer Nico Willig über die Saison hinaus Chefcoach bleibt, schloss Hitzlsperger weiter
Aus gezeichnet

Trickfilm-Sieger aus den Niederlanden

Der niederländische Kurzfilm „Bloeistraat 11“ hat den mit 15 000 Euro dotierten Grand Prix des Internationalen Trickfilm-Festivals Stuttgart gewonnen und qualifizierte sich damit für das Rennen um einen Oscar. Foto: dpa weiter
  • 257 Leser

Uber Countdown für Börsengang

Der Wall Street steht einer der größten Börsengange der Finanzgeschichte bevor. Der US-Fahrdienstvermittler Uber dürfte die höchstbewertete Börsenpremiere sein seit der von Alibaba im Jahr 2014. Experten erwarten, dass Uber den endgültigen Ausgabepreis seiner Aktien am Donnerstag bekanntgeben wird, und die Aktie am Freitag erstmals gehandelt wird. Für weiter
  • 170 Leser

US-Bomber im Nahen Osten

Weil die Regierung in Teheran Öl-Lieferungen im Persischen Golf blockieren will, erhöhen die Amerikaner die Militärpräsenz.
Die USA verlegen den Flugzeugträger „USS Abraham Lincoln“ und eine Bomberstaffel als Warnung an den Iran in den Nahen Osten. Der Nationale Sicherheitsberater im Weißen Haus, John Bolton, begründete den Schritt mit „einer Reihe beunruhigender und eskalierender Hinweise und Warnungen“ Teherans. Der Iran hatte im April angesichts weiter
  • 226 Leser

US-Kongress Streit um Mueller-Aussage

Bei der Aufarbeitung der Untersuchungsergebnisse des Russland-Sonderermittlers Robert Mueller gibt es Streit. Der demokratische Abgeordnete David Cicilline hatte am Sonntag erklärt, es sei vorläufig ein Termin für den 15. Mai freigehalten worden, an dem Mueller zu einer Anhörung vor dem Justizausschuss des Abgeordnetenhauses erscheinen solle. US-Präsident weiter
  • 202 Leser

Uwe Gensheimer ungekrönt

Viertelfinal-K.o. gegen Kielce Handballer Uwe Gensheimer verpasste auch im dritten Anlauf mit der Millionen-Truppe von Paris St. Germain den Triumph in der Champions League. Er kehrt zu den Rhein-Neckar Löwen zurück. Foto: Eibner weiter
  • 184 Leser

Verkehr Verfolgung mit getuntem Roller

Mit einem getunten Motorroller haben sich zwei Jugendliche in Wiesloch (Rhein-Neckar-Kreis) eine Verfolgungsfahrt mit der Polizei geliefert. Der 15-jährige Fahrer und seinen ein Jahr jüngerer Begleiter waren bei Rot über eine Ampel gefahren und damit Polizisten aufgefallen. Die Jugendlichen wurden erst gefasst, nachdem sie mit dem Roller, der bis zu weiter

Was ist strafbar, was nicht?

Die undurchsichtige Auslegung der Handspiel-Regel sorgt in der Bundesliga seit Monaten für Verdruss. Zum Saisonende kocht die Diskussion besonders hoch.
Schiedsrichter-Chef Lutz Michael Fröhlich rückt von seiner Verteidigungslinie ab und erhöht in der Debatte über die Handspielauslegung in der Fußball-Bundesliga den Druck. „Wir sind irritiert und auch etwas enttäuscht über die unterschiedlichen Entscheidungen in vergleichbaren Situationen“, sagte Fröhlich. In den Schiedsrichterseminaren weiter
  • 234 Leser

Überfall Polizei sucht dritten Mann

Die Polizei sucht in Deutschland und in der Schweiz nach einen Mann, der am Wochenende in Konstanz an einem schweren Raub beteiligt gewesen sein soll. Zwei mutmaßliche Komplizen wurden bereits kurz nach der Tat festgenommen. Gemeinsam mit dem noch flüchtigen Mann sollen sie in der Nacht zum Samstag in eine Villa in Konstanz eingedrungen sein. Dort hätten weiter

Zweiter Frühling im Cabriolet

Cabrio-Fahrer sind hart im Nehmen: Kaum scheint in diesem Spätwinter einmal die Sonne, schieben sie das Verdeck nach hinten – oder drücken den entsprechenden Knopf – und machen auf Côte d'Azur im August. Wie einst Brigitte Bardot in ihrem Renault Floride oder der „Schwarzwaldklinik“-Star Sascha Hehn in seinem Golf-I-Cabrio sausen weiter
  • 225 Leser

Leserbeiträge (11)

Lesermeinung

Zum Bericht „Wie barriererfrei ist Ellwangen“ vom 6. Mai:

Sehr medial aufbereitet wird berichtet, wie Herr Grab mit dem Rollstuhl eine Stadtführung mitgefahren ist. Einige Anmerkungen bedürfen der Erläuterung. Herr Grab wies auf die positiven Seiten hin. Was sollte er auch sonst tun? Die Apotheke am Marktplatz wurde als Beispiel genannt und die Weitsicht des Herrn Veit hervorgehoben. Ich möchte dazu auf die

weiter
  • 5
  • 154 Leser
Lesermeinung

Zu „Von Baugebiet bis Hallenbad“, GT vom 4. Mai:

„Der Gemeinderat ist das Hauptorgan der Gemeinde“ - so sagt es die Gemeindeordnung. „Der Gemeinderat ist das Hauptorgan der Gemeinde“ – es wäre zu schön, wenn sich Stadträtinnen und Stadträte, Gemeinderätinnen und Gemeinderäte, vor allem aber Ober- und Bürgermeister*innen dessen immer bewusst wären.“

weiter

B29-Südumgehung: Lärmschutzmaßnahmen vergessen?

Inzwischen dürfte auch den letzten Befürwortern der Südumgehung klar sein: Die einzig-vernünftige Lösung wäre ein Tunnel gewesen, mit dem allen Bürgerinnen und Bürgern aus Mögglingen, Lautern und Umgebung optimal geholfen gewesen wäre. Leider haben die verantwortlich Handelnden in den Ortschaften und

weiter
  • 4
  • 1593 Leser
Tempo 100 und bessere Schilder

Artikel „Wie schnell auf der B-29-Umgehung?“ in der SchwäPo vom 4. Mai:

Hat man im Regierungspräsidium vielleicht den Schuss nicht gehört? In Zeiten des Klimanotstands tut man fröhlich einfach weiter so wie in den 1960er und 70er Jahren, als „Freie Fahrt für freie Bürger“ das allgemeingültige Credo der „Auto-kraten“ war? Auf der gesamten bisherigen vierspurigen Strecke der B29 von Schwäbisch Gmünd bis Stuttgart gilt eine

weiter
Lesermeinung

Zu Arbeitsbedingungen und Entlohnung in der Paketbranche, SchwäPo vom 30. April:

Es ist eine himmelschreiende, sträfliche Ungerechtigkeit, dass die 12 bis sogar 16 Stunden im Akkordtempo arbeitenden Paketzusteller nicht einmal den gesetzlichen Mindestlohn erhalten.

Und skandalös ist mithin die Tatsache, dass die Milliarden Euro verdienenden großen Paketdienste durch den Einsatz von Subunternehmen nicht einmal Sozialversicherungsbeiträge

weiter
  • 4
  • 151 Leser
Lesermeinung

Zum Artikel „Doch kein Kreisel am Bottich“, SchwäPo vom 30. April:

Nun ist es raus. Nicht die Sicherheit und der Verkehrsfluss sind die Motivation für die geplanten „Ertüchtigungen“ der Anschlüsse Affalterried und Albanus samt Brückenbauwerk in Essingen-Forst, sondern die Hoffnung, dass dadurch der Verkehr breiter verteilt und über die angrenzenden Orte Forst, Dewangen, Hammerstadt, Fachsenfeld, Treppach, Affalterried,

weiter
  • 4
  • 136 Leser

Blasmusik der Spitzenklasse auf dem Essinger Schulhof

11. Open Air der Blasmusik am 01. Mai 2019

Zum 11. Mal fand in diesem Jahr das Open Air der Blasmusik statt, das dieses Jahr der Musikverein Essingen in Zusammenarbeit mit der Touristikgemeinschaft “Sagenhafter Albuch” veranstalten durfte. Bei sagenhaftem Open-Air-Wetter wurden die zahlreichen Besucher den ganzen Tag über von insgesamt

weiter

Acht Titel bei Heimveranstaltung

Essinger Sparkassenmeeting 2019

Herrschten am Freitag noch einiger Maßen ordentliche Wetterbedingungen, so wurden amSamstag Athleten, Helfer und Trainer auf eine harte Probe gestellt. Bei der weiterenAuflage des Sparkassenmeeting bei dem die Regionalmeister in den Jugendklassen U16und U14, sowie über alle Altersklassen der Stabhochspringer

weiter

Acht Titel bei Heimveranstaltung

Essinger Sparkassenmeeting 2019

Herrschten am Freitag noch einiger Maßen ordentliche Wetterbedingungen, so wurden amSamstag Athleten, Helfer und Trainer auf eine harte Probe gestellt. Bei der weiterenAuflage des Sparkassenmeeting bei dem die Regionalmeister in den Jugendklassen U16und U14, sowie über alle Altersklassen der Stabhochspringer

weiter
  • 3
  • 630 Leser

Läufer des LAC Essingen vielseitig unterwegs

Essinger beim Kochercuplauf erfolgreich

Drei Läuferinnen und Läufer des LAC Essingen gingen in Unterkochen bei dortigenKochercup über die 10 Kilometer an den Start. Ernst Wolf sicherte sich hier den Tagessieg inder Altersklasse M70 in 48:46 Minuten. Roland Pfeiffer (M60) wurde in 46:09 Minuten Zweiterin der seiner Altersklasse. Regine

weiter
  • 3
  • 585 Leser

Lieb Vaterland magst ruhig sein... kein Simmel!

Nachrichten des Tages:

https://www.zdf.de/nachrichten/zdf-morgenmagazin/andreas-stamm-zur-geburt-von-prinz-harrys-sohn-100.html

https://www.zdf.de/nachrichten/heute/warnung-

vor-artensterben-naturschuetzer-machen-druck-100.htm l

https://www.tagesschau.de/inland/gorchfock-vonderleyen-101.htm  l

Royales Baby: "Mutter und Kind wohlauf"

"Der erste

weiter