Artikel-Übersicht vom Montag, 20. Mai 2019

anzeigen

Regional (115)

Wahlsplitter

Mehr Bauland für Gmünd

Schwäbisch Gmünd-Straßdorf. Die Straßdorfer Kandidaten der CDU für den Gmünder Gemeinderat machen auf die Notwendigkeit neuen Baulands aufmerksam. Von der aktuellen Situation berichtete Stadt- und Ortschaftsrat Christian Baron. Es hätten vier bis fünf mal so viele Bauplätze vergeben werden können, so groß war die Nachfrage. Deswegen formulierten die

weiter
  • 2
Wahlsplitter

Neues ÖPNV-Ticket gefordert

Schwäbisch Gmünd. Kürzlich trafen sich die Gmünder Linken zu ihrem monatlichen Stammtisch in der Neuen Welt. Hauptthema war eine sozial-ökologische Wende vor Ort. Als Referent war Tim Schwab, Mitinitiator des lokalen „Fridays for Future“-Bündnisses, eingeladen. Schwab berichtete zunächst, dass es der Bewegung durchaus geglückt sei, den Klimawandel

weiter
  • 5

Stadt Gmünd ermittelt 487 Müllsünder

Sauberkeit Besonders an Altglascontainern gibt es Probleme. Stadtreinigung und Ordnungsamt sind täglich im Einsatz.

Schwäbisch Gmünd. Immer wieder landet illegal abgeladener Müll neben Altglascontainern, am Straßenrand oder auch mal in einem Waldstück. Die Stadt Gmünd hat solche Müllsünder im Visier. Um der Verschmutzung Herr zu werden, ist die Stadtreinigung täglich mit fünf Kolonnen mit je zwei Mann im Stadtgebiet im Einsatz – ebenso Mitarbeiter des Ordnungsamtes.

weiter

Wir gratulieren

Schwäbisch Gmünd

Erich Waibel, Hangendeinbach, zum 75. Geburtstag

Olaf Rothaug, Lindach, zum 70. Geburtstag

Nedeljko Gacinovic zum 70. Geburtstag

Schechingen

Alois Geiger zum 70. Geburtstag.

weiter
  • 5

Ziel: 25 000 Euro mehr für Sport-Jugend

Sportpolitik Hauptversammlung Stadtverband Sport – Vorsitzender wiedergewählt.

Schwäbisch Gmünd. Ralf Wiedemann bleibt der Mann an der Spitze des Gmünder Stadtverbands Sport: Der Vorsitzende, seit zwei Jahren im Amt, ist am Montagabend bei der Hauptversammlung des Stadtverbands für zwei weitere Jahre gewählt worden.

Wiedemann nutzte die Zusammenkunft in der Woche vor den Kommunalwahlen gleich, um Sportpolitik zu machen.

weiter
  • 1
  • 129 Leser

Werte und das Grundgesetz

Politische Bildung Landtagspräsidentin Muhterem Aras besucht die Uhland-Realschule in Aalen und stellt sich den Fragen der Schüler.

Aalen

Ich besuche 25 bis 30 Schulen im Schuljahr beim Schulbesuchsprogramm“, erzählt Landtagspräsidentin Muhterem Aras (Grüne). Am Montag war sie zu Gast in der Aalener Uhland-Realschule, erklärte ihre Aufgaben als Landtagspräsidentin und stellte sich den Fragen der Schüler.

„Findet es ihre Familie gut, dass sie Politikerin sind?“,

weiter

Gartenschau Ökumenisches Frühstück

Böbingen. Im Jahr der Remstal-Gartenschau geht auch das Frauenfrühstück in den Park am alten Bahndamm. Das erste Frühstück ist am Samstag, 25. Mai, von 9 bis 11 Uhr in der „ODR Arena“. Die Besucherinnen erwartet nach einem leckeren Frühstück ein interessanter Vormittag, zu Gast ist die Ordensschwester Teresa Zukic. Sie ist bekannt aus Auftritten

weiter

Polizeibericht Einbruch in Böbingen

Böbingen. Über die Hauseingangstüre verschaffte sich ein Unbekannter am frühen Samstagmorgen zwischen 2.30 Uhr und 6 Uhr Zutritt in ein Gebäude im Dahlienweg. Das berichtet die Polizei. Anschließend betrat er mehrere Räume und entwendete einen kleineren Geldbetrag. Wer hat etwas beobachtet? Hinweise auf den Einbrecher nimmt das Polizeirevier Schwäbisch

weiter
  • 407 Leser

Polizeibericht Schachtdeckel ausgehoben

Böbingen. Am Sonntagmorgen wurde der Polizei mitgeteilt, dass von Unbekannten in der Gartenstraße mehrere Schachtdeckel ausgehoben wurden. Bei der Überprüfung stellten die Beamten fünf ausgehobene Schachtdeckel fest, die wieder eingesetzt wurden.

Zeugen, die etwas beobachtet haben, bitte die Polizei Schwäbisch Gmünd um Hinweise unter der Telefonnummer

weiter
  • 358 Leser
Wahlsplitter

CDU besucht Haus Kielwein

Heubach. Kandidaten der CDU Liste besuchten das Johanniter-Pflegewohnhaus Haus Kielwein. Stellvertretend für viele Einrichtungen in Heubach, die im Bereich der Alten- und Krankenpflege tätig sind, war es den Kandidaten wichtig, sich über die aktuelle Situation im Bereich der Alten- und Krankenpflege zu informieren. So wurde deutlich, dass nicht nur

weiter

Historisches Ständle neu errichtet

Gartenschau Im Arbeitskreis „Mobilität“ entstand die Idee, das ehemalige Info-Ständle am Mögglinger Bahnhof wieder zu errichten, als Anlaufstelle für Gartenschaubesucher. Das neue alte Ständle am Bahnhof wird jetzt am Mittwoch, 22. Mai, von 16 bis 18 Uhr offiziell eingeweiht. Foto: privat

weiter
  • 295 Leser

„Die größte Baustelle aller Zeiten“

Bauen Heuchlinger Gemeinderäte vergeben beim Vor-Ort-Termin weitere Arbeiten am neuen Kindergarten.

Heuchlingen. Mit einer Führung durch „Heuchlingens größte Baustelle aller Zeiten“, wie sie der Bürgermeister nennt, startete am Montag die Sitzung des Gemeinderates im neuen Kindergarten. „Es geht um einen Überblick des bisher Erstellten“, informierte Bürgermeister Peter Lang. Dabei habe man Glück bei den Ausschreibungen gehabt.

weiter

300 Kinder auf der Bühne

Remstal-Gartenschau Bläserklassen musizieren in Böbingen.

Böbingen. Auch die Böbinger Schule am Römerkastell bietet den Gartenschaubesuchern attraktive Veranstaltungen an. Ein wichtiger Höhepunkt ist der Tag der Remstalbläserklassen am Donnerstag, 23. Mai. Dieses große Treffen von Bläserklassen zwischen Remsursprung und -mündung wird für die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler sicher ein unvergessliches

weiter

Mittwochsfeste starten

Heubach. Die Mittwochsfeste der Volksmusik an der Waldschenke auf dem Rosenstein sind vom 29. Mai bis 11. September. Mit dabei sind die Jauchzaaa, das Duo Sonnenklar, Simon Wild, D’Steirer Schwoaba, Südlife, D’Spitzbuaba, die Goldegg Buam und Ziachn Power. Der Eintritt ist wie immer frei, die Veranstaltungen sind nur bei schönem Wetter.

weiter
  • 5
  • 258 Leser

Alles ist künftig in einer Hand

Ortschaftsrat Der Kindergarten Sonnenschein wird ab September vom Verein Wippidu betrieben.

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Die Bettringer Kindergartenlandschaft ist in Bewegung, auch der Standort in der Rheinstraße, der zunächst ökumenisch betrieben wurde und dann als Kindergarten Sonnenschein in die Hand der Stadt überging. Diese hatte beizeiten auch den Träger „Eltern-Kind-Zentrum Wippidu e.V.“ mit ins Boot geholt, der im gleichen

weiter

Für Gmünd in die Pedale

Klima Stadt beteiligt sich an bundesweitem Wettbewerb.

Schwäbisch Gmünd. Seit Sonntagmorgen radelt ganz Gmünd beim diesjährigen Stadtradeln. Die Kommune nimmt auch 2019 wieder an der Kampagne des Klima-Bündnis teil. Das Ziel: Radeln für ein gutes Klima. Interessierte können sich noch drei Wochen unter stadtradeln.de/Schwäbisch Gmünd anmelden und ein Team gründen oder einem Team beitreten, um Kilometer

weiter
Polizeibericht

Auffahrunfall

Schwäbisch Gmünd. In der Königsturmstraße ereignete sich am Samstagvormittag ein Auffahrunfall, bei dem nach Polizeiangaben rund 10 000 Euro Schaden entstand. Ein 38-jähriger Seat-Fahrer war gegen 9.45 Uhr auf einen bremsenden 49-jährigen Golf-Fahrer aufgefahren. Beide Autos mussten abgeschleppt werden.

weiter
  • 241 Leser

Grüne wollen mehr Klimaschutz bei Stadtentwicklung

Kommunalwahl Parteien und Listen für Gmünds Gemeinderat beantworten Fragen – heute: B 90 / Die Grünen.

Schwäbisch Gmünd. Sieben Parteien und Listen kandidieren bei der Kommunalwahl für den Gemeinderat. Die Gmünder Tagespost hat sie nach Gmünds wichtigsten Themen gefragt.

Schwerpunkte: Zu den „großen Herausforderungen“ Gmünds der kommenden Jahre zählen für die Grünen „lokale Lösungen“ für den Klimaschutz. Hier spiele „die

weiter
  • 2
Polizeibericht

Mehrere Sachbeschädigungen

Schwäbisch Gmünd. Wie die Polizei mitteilt, kam es am Wochenende zu zwei Fällen von Sachbeschädigung. So seien zwischen Samstagmittag und Sonntagvormittag an einem Gebäude am Marktplatz sowie an einem Gebäude in der Postgasse jeweils das Schloss der Eingangstüre verklebt und beschädigt worden. Den entstandenen Schaden beziffert die Polizei auf mehrere

weiter
Polizeibericht

Scheiben eingeschlagen

Schwäbisch Gmünd. Unbekannte schlugen zwischen Samstagvormittag und Montagmorgen mehrere Scheiben im Bereich eines Treppenabgangs beim Parkdeck Rems in der Bürgerstraße ein. Hinweise auf die Verursacher nimmt das Polizeirevier unter Telefon 07171/3580 entgegen.

weiter
  • 324 Leser
Polizeibericht

Unfall aus Unachtsamkeit

Schwäbisch Gmünd. Im Einmündungsbereich Ulmenstraße/Weinbergstraße streifte ein 38-jähriger Opel-Fahrer am Samstagabend gegen 19.30 Uhr den Mazda einer entgegenkommenden Frau und verursachte dadurch einen Schaden von rund 2500 Euro.

weiter
  • 281 Leser
Kurz und bündig

Gmünder Bühne entfällt

Schwäbisch Gmünd. Die Gmünder Bühne muss ihre Veranstaltung „Schwäbischer Abend“ am 24., 25. und 26. Mai krankheitsbedingt leider absagen. Karten können beim i-Punkt, Telefon (07171) 6034250, zurückgegeben werden.

weiter
  • 159 Leser

Raser auf zwei Rädern sorgen für Ärger

Mobilität Bewohner der Weststadt kritisieren das Verhalten so manchen Fahrradfahrers auf den Radwegen.

Schwäbisch Gmünd. In der Gmünder Weststadt wächst der Unmut gegenüber Fahrradfahrern. Viele der Radler seien im Stadtteil zu schnell und vor allem „äußerst rücksichtslos“ unterwegs, kritisieren Bewohner. „Besonders schlimm“ sei es entlang des Remstal-Radwegs an der Römerstraße in Richtung „Am Deutenbach“ auf Höhe

weiter

Zahl des Tages

487

Müllsünder hat die Stadt Schwäbisch Gmünd in den vergangenen Monaten ausfindig gemacht und anschließend verwarnt oder zur Kasse gebeten. Mehr zum Thema lesen Sie auf Seite 10.

weiter
  • 224 Leser

Posieren im Vorgarten

Tiere Bin ich richtig im Bild? Sehr selbstbewusst posiert diese Ente im Gmünder Remspark für unseren Fotografen. Der schmucke Park liegt schließlich, wie der Name sagt, direkt an der Rems und ist somit praktisch der Vorgarten des Wasservogels. Foto: Tom

weiter
  • 252 Leser
Guten Morgen

Verfressene Erpresser

Jan Sigel über faule Untermieter, die aber ihren Vermieter in der Hand haben

Im Frühling wird der Balkon wieder schön gemacht. Neue Blumen werden gepflanzt. Samen gesät. Und Gartenstühle gereinigt. Meine Balkon-Untermieter scheint das alles nicht zu interessieren. Sie sitzen gelangweilt in ihrem hölzernen Häuschen, schlagen sich die Bäuche voll und schauen mir bei der Arbeit zu. Mir zu helfen, darauf kommen sie nicht. Stattdessen

weiter
  • 106 Leser

„Zeitgespräche“ zu Populismus

Schwäbisch Gmünd. Ihr Buch hat sie ihren Eltern gewidmet: Josiane aus Paris und Volker aus Mannheim. Ihren Weg, sagt die deutsch-französische Journalistin Géraldine Schwarz, musste sie „im Dickicht der Vergangenheit finden“, die „Fäden aufgreifen, die meine Familiengeschichte bietet“. Ihre „Erinnerungen einer Europäerin“

weiter

Kino Im Juni Richtfest im Traumpalast

Schwäbisch Gmünd. Der neue Traumpalast feiert am Freitag, 14. Juni, Richtfest. Komplett fertig sein soll das neue Kino mit dann zehn Sälen im Spätherbst. Die Eröffnung wird zwischen Oktober und Anfang Dezember sein, sagt Projektleiterin Carolin Ehrfeld. Ursprünglich war die Eröffnung bereits für den Sommer vorgesehen. Dies sei eine „Wunschvorstellung“

weiter
Kurz und bündig

Archiv Osten offen

Schwäbisch Gmünd. Die Sammlung Osten (Archiv Osten) lädt ein zum Tag der offenen Tür im Unipark, Haus 6 und Haus 7, am Mittwoch, 22. Mai, ab 17 Uhr. Vergangenheit für die Zukunft bewahren. Flucht, Vertreibung, Integration, Versöhnung sind Themen des Vereins Brücke nach Osten und das Archiv im Unipark liefert die Dokumentatiuon zu diesen Themen. Zehntausende

weiter

Auf Skisaison folgen Feste

Verein Mitglieder der Gmünder Skischule halten Hauptversammlung ab.

Schwäbisch Gmünd. Im Vereinsheim der SG Bettringen fand kürzlich die Hauptversammlung der Skischule Schwäbisch Gmünd statt. Vorsitzender Michael Schlenker blickte auf eine erfolgreiche Wintersaison zurück. Es wurde wieder eine Vielzahl an Skiausfahrten mit großer Teilnehmerresonanz durchgeführt. Ein großes Dankeschön ging an die Organisatoren und Skilehrer.

weiter
Kurz und bündig

Kreative Preisfindung

Schwäbisch Gmünd. Am Mittwoch, 22. Mai, um 19 Uhr findet der achte Start-Up-Wednesday zum Thema „Kreative Preisfindung“ statt. Wolfgang Vogt, Vorstandsmitglied bei den Senioren der Wirtschaft, wird zu den Themen Preisfindung und Preismanagement sprechen. Er geht darauf ein, wie Preise unter Berücksichtigung von Kosten, den Marktpreisen, dem Kundennutzen

weiter
Zur Person

Pionierin ausgezeichnet

Schwäbisch Gmünd. Die Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd hat Prof. em. Dr. phil. Edith Kellnhauser die Ehrendoktorwürde verliehen. „Die Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd ehrt mit Edith Kellnhauser eine herausragende Persönlichkeit, die sich um die Pflegewissenschaft und die entwicklungswissenschaftlicher Erkenntnisse und Methoden

weiter

Über ein kleines Land mit großer Geschichte

Vortrag Dr. Vohen Drliks spricht über die Gründung des tschechischen Nationalstaates.

Schwäbisch Gmünd. Der Gmünder Verein Brücke nach Osten eröffnete die Ausstellung „Kleines Land – große Geschichte“ des Brünner Kulturhistorikers Dr. Vohen Drlik. Auf zehn Textfahnen hat Drlik die bedeutendsten Ereignisse, Proklamationen und Zeitungsartikel, aber auch Karten und Karikaturen zusammengetragen, um die sehr belastete Gründung

weiter

Junge Forscher im Museum

Bildung Einmal im Monat treffen sich die „Museumsfüchse“ im Gmünder Prediger und erkunden die Abteilungen.

Schwäbisch Gmünd. Museumspädagogin Christa Sänger hatte die „Museumsfüchse“ zu einem Vormittag ins Museum im Prediger eingeladen. Das Thema lautete: „Wir bauen uns ein Museum in der Aktentasche und präparieren Fossilien“. Mädchen und Jungen im Alter von fünf bis zwölf Jahren treffen sich monatlich zum kulturellen oder naturkundlichen

weiter

„Gemeinsam stark“ für andere

Soziales Beim Jugendblaulichttag gibt es Infos und eine gemeinsame Übung aller Jugendgruppen am Samstag, 25. Mai, im Gmünder Remspark.

Schwäbisch Gmünd

Sie sind Tag und Nacht erreichbar. Mit ihren Einsätzen retten sie Menschen, Tiere und Sachgut: die Blaulichtorganisationen der Freiwilligen Feuerwehr, des Deutschen Roten Kreuzes (DRK), der Malteser Rettungshundestaffel, der DLRG und des Technischen Hilfswerkes (THW). Um zielgerichtet, effektiv und erfolgreich arbeiten zu können, bedarf

weiter
  • 141 Leser

Plädoyer für den Altbau

Kirche In der Gemeindeversammlung gibt es am Montagabend viele Stimmen für die Sanierung des bestehenden Augustinus-Gemeindehauses.

Schwäbisch Gmünd

Das Interesse der Gemeindemitglieder an der Zukunft des Augustinus-Gemeindehauses ist groß. Zur Gemeindeversammlung kommen am Montagabend viel mehr als erwartet, der Saal ist randvoll. Es geht dabei um die zentrale Frage, ob das Augustinus-Gemeindehaus saniert werden soll oder ein Neubau die bessere Lösung ist.

Beide Vorschläge sind

weiter
  • 5
  • 139 Leser

Schnelles Netz bald bis Leinroden

Internet Gemeinde Abtsgmünd kann zusammen mit dem Landkreis Leitungen verlegen.

Abtsgmünd. Die Arbeiten für den Bau der Backbonestrecke zwischen Abtsgmünd und Leinroden haben begonnen. Das Landratsamt setzt das Projekt gemeinsam mit der Gemeinde Abtsgmünd um. Die Tiefbauarbeiten für die fast 1200 Meter lange Trasse sollen bis Ende Juli 2019 abgeschlossen sein. Anschließend wird die NetCom die aktive Technik installieren. Der Bau

weiter

Sängerjahr mit Licht und Schatten

Verein Liederkranz Abtsgmünd zieht Bilanz. In diesem Jahr beim Chorfest in Heilbronn.

Abtsgmünd. Bei der Hauptversammlung des Liederkranzes Abtsgmünd standen Wahlen und Ehrungen im Mittelpunkt. Vorsitzender Günther Vetter hob besonders hob die Feier zum 160-jährigen Vereinsbestehen hervor. Im Rückblick führte er allerdings auch einen unerfreulichen Punkt auf: Der Verein musste seinen Kinderchor „Lollipops“ mangels Nachwuchs

weiter

Zuschuss für Eschacher Ortsdurchfahrt kommt

Gemeinderat 345 000 Euro gibt's für die Straßensanierung – Räte besichtigen den umgebauten Kindergarten.

Eschach. Die Nachricht sorgte für freudige Gesichter in der Gemeinderatssitzung: Bürgermeister Jochen König gab am Montag bekannt, dass das Land einen 345 000-Euro-Zuschuss für die Deckensanierung der Ortsdurchfahrt gewähren wird. So die Aussage des Verkehrsministers Winfried Herrmann bei einem Treffen in der vergangenen Woche. „Voraussichtlich“,

weiter
  • 5
  • 130 Leser
Kultur-Schaufenster

Festliche Trompetengala

Rechberg. Im Glanz von Trompete und Orgel steht am Pfingstsonntag, 9. Juni, um 17 Uhr die Wallfahrtskirche St. Maria, Hohenrechberg. Der renommierte Klassiktrompeter Bernhard Kratzer und sein Orgelpartner Paul Theis (beide Stuttgart) präsentieren am Pfingstsonntag in der besonderen Atmosphäre der barocken Bergkirche glanzvolle Trompetenmusik und virtuose

weiter

Swany Feet Warmers in Essingen

Open Air – Dixie im Park lautet das Motto am Sonntag, 30. Juni, 11 bis 15 Uhr, im Schlosspark in Essingen mit den Swany Feet Warmers aus Schwäbisch Gmünd. Nach ihrer fulminanten Vorstellung im Juni 2013 und Juni 2016 fanden die Macher des Kulturprogramms in Essingen, dass es Zeit wäre, wieder einen Jazz-Frühschoppen im Schlosspark zu veranstalten

weiter
Wespels Wort-Wechsel

Toleranz ist ein hoher Wert

Manfred Wespel über ein Wort, das erträglich erscheint

Die Etymologie fragt nach der Herkunft und ursprünglichen Bedeutung eines Wortes. In Etymologie steckt griechisch etymon, das heißt wahr, wirklich. Aber die ursprüngliche Bedeutung ist keineswegs die einzig wahre, denn Wörter ändern ihre Bedeutung, und Frau bedeutet heute eben etwas anderes als frouwe vor tausend Jahren. Dennoch ist es manchmal ganz

weiter

Zahl des Tages

160

Jahre alt wäre an diesem Dienstag Sir Arthur Conan Doyle geworden. Der britische Schriftsteller und Mediziner ist Autor der Kriminalromane um „Sherlock Holmes“ und „Dr. Watson“. Insgesamt schrieb der gebürtige Schotte vier Romane und 56 Kurzgeschichten über den Meisterdetektiv aus London und dessen engen Freund.

weiter
  • 319 Leser

Die „Frauenzimmer“ auf Schloss Fachsenfeld

Eine besondere Führung auf Schloss Fachsenfeld: am Sonntag, 26. Mai, findet um 13.30 Uhr eine Themenführung „Frauenzimmer“ auf Schloss Fachsenfeld statt.

Die Besucher dürfen sich entführen lassen in eine längst vergangene Zeit. Sie lernen fünf Frauen kennen, wie sie unterschiedlicher nicht sein konnten. Die Gäste erfahren, wie das Leben

weiter

Der Dienstag fällt wettertechnisch ins Wasser

Die Spitzenwerte: 10 bis 14 Grad

Am Montag fiel ja bereits einiges an Niederschlag - meine Wetterstation zeigte am frühen Abend zehn Millimeter an. Und bis Mittwochvormittag wird noch einiges dazukommen. Der Dienstag wird ein richtig ungemütlicher Tag. Es fällt weiterhin teils kräftiger und langanhaltender Regen, dazu ist es auch sehr windig. Die Spitzenwerte liegen

weiter

Pflanzen, ernten und kochen

Bildung Der Suppenstern im Wetzgauer Himmelsgarten erhält eine Finanzspritze fürs Projekt „Nachhaltigkeit lernen – Kinder gestalten die Zukunft“.

Schwäbisch Gmünd

Es wird ernst mit dem Projekt im Himmelsgarten, das Margarete Schnürle-Baier entwickelt und erweitert hat. Gemeinsam mit Klaus Arnholdt, Leiter des Amtes für Bildung und Sport, Bürgermeister Dr. Joachim Bläse und Landtagsabgeordnetem Dr. Stefan Scheffold wurde ein Förderantrag bei der Baden-Württemberg-Stiftung gestellt. Es hat geklappt:

weiter

Eine ganz besondere Hitparade

Theater Regisseur und Autor Jürg Schlachter hat eine Musikrevue für die Freilichtbühne Dinkelsbühl geschrieben. Im Interview erzählt er, was ihn mit der Ostalb verbindet.

In Dinkelsbühl wirkt er seit vielen Jahren im Hintergrund als Regisseur und Stückautor. Auf der Ostalb kennt man Jürg Schlachter noch als Ensemblemitglied des Theaters der Stadt Aalen in den Spielzeiten 1991 bis 1994 unter Intendant Udo Schön. In diesem Sommer hat Schlachter, der vor allem Kindertheater macht, das Revuestück „Sommer, Sonne, 79“

weiter
  • 140 Leser

Kunst im Gschwender Gewerbepark

Kunst Ein Skulpturenpfad wird zur diesjährigen Sternennacht am 25. Mai in Gschwend eröffnet und bleibt bis 2. Juni installiert.

Gschwend

Das ist eine echte Premiere und absolut bereichernd“, zeigt sich Gschwends Bürgermeister Christoph Hald begeistert vom kulturellen Angebot zur Sternennacht. Die wird heuer zum dritten Mal ausgerichtet und ist erstmals nicht im September, sondern am 25. Mai. Namhafte Künstler haben sich zusammengefunden, um mit ihren Kunstwerken den Skulpturenpfad

weiter

Auf dem Hardt in Gedanken im Nordwesten Chinas

Eingliederung Turnisa Tasch ist Uigurin und lebt in Gmünd. Trotz gelungener Integration leidet sie. Grund ist die Verfolgung ihres Volkes in ihrer Heimat.

Schwäbisch Gmünd

Eine ältere Dame steht zwischen vollbehängten Kleiderständern und schaut sich suchend um. Dann fragt sie: „Haben Sie auch Badeanzüge für Frauen da?“ Turnisa Tasch stellt das Bügeleisen ab, lächelt und antwortet: „Ich schaue gerne nach.“ Es ist Montagmorgen im Second-Hand-Laden „Mode für alle“ auf

weiter
  • 134 Leser

26 Kinder in Heubach und neun Kinder in Lautern feiern ihre Erstkommunion

Kirche Unter dem Thema „Mit Gottes Liebe wachsen und werden“ haben sich die Erstkommunionkinder aus Heubach und Lautern seit Dezember 2018 bei regelmäßigen Gruppentreffen, Besinnungsnachmittagen sowie Gottesdiensten auf das Fest der Erstkommunion vorbereitet. In den Erstkommuniongottesdiensten durften die Kinder nun zum ersten Mal die Kommunion

weiter
Wahlsplitter

Bürgerliche Liste unterwegs

Heubach. Die Kandidaten der Bürgerlichen Liste (BL) in Lautern besuchten die Firma Primalat und in Heubach den Förderverein für Kinder und Jugendlichen (FÖV). Beim Besuch der Firma Primalat machten sich die Kandidaten ein Bild davon, wie aus einem Gärtnerbetrieb ein moderner Lebensmittelverarbeiter mit rund 150 Mitarbeiter geworden ist. Beim zweiten

weiter
Wahlsplitter

„Ortskernsanierung zentral“

Mögglingen. Die Ortkernsanierung, ein möglicher Jugendrat und eine kinderfreundliche Gemeinde waren Themen bei der Kandidierendenvorstellung der Liste „Aktive Mögglinger – SPD“ in Mögglingen im Gasthaus „Reichsadler“. Der Vorschlag der Liste zur Einführung eines Jugendrates fand große Zustimmung. Gleiches galt für die Forderung, den Fokus auf eine

weiter
Kurz und bündig

Amtsgericht beim Ausflug

Schwäbisch Gmünd. Die Belegschaft des Gmünder Amtsgerichts ist am Mittwoch, 22. Mai, auf Betriebsausflug Für dringende Rechtsangelegenheiten ist von 9 bis 12 Uhr sowie von 14 bis 16.30 Uhr ein Präsenzdienst unter Telefon (07171) 602501 erreichbar. Sämtliche Gerichtsgebäude sind geschlossen.

weiter
  • 113 Leser
Kurz und bündig

Den Beckenboden trainieren

Schwäbisch Gmünd. Beim Gmünder Deutschen Roten Kreuz startet am 31. Mai ein Präventionskurs, in dem die Teilnehmer ihre Beckenbodenmuskulatur trainieren. Er läuft läuft freitags von 10 bis 11 Uhr im DRK-Zentrum und umfasst zehn Termine. Anmeldung bis 23. Mai unter Telefon (07171) 350641.

weiter
  • 125 Leser

Einladung zu Vinzenz-Weg

Schwäbisch Gmünd. Der Vinzenz-Weg führt als Spaziergang mit spirituellen Impulsen in der Gruppe am Mittwoch, 22. Mai, um 14 Uhr von St. Loreto zum Hörgeschädigtenzentrum St. Vinzenz. Der Titel dieser Reihe zur Gartenschau: „Liebe sei Tat: Vinzenz-Wege.“ Interessierte sind willkommen.

weiter
  • 127 Leser
Kurz und bündig

Sprechstunde des VdK

Schwäbisch Gmünd. Die nächste Sprechstunde des Gmünder VdK-Kreisverbandes mit Mathias Pfeifer ist an diesem Dienstag, 21. Mai, von 16.30 bis 17.30 im Büro Kappelgasse 13. Der Sozialverband berät in alllen sozialrechtlichen Angelegenheiten.

weiter
  • 120 Leser
Kurz und bündig

Was braucht ein Kind?

Mutlangen. Physiotherapeuten des Stauferklinikums widmen sich der Entwicklung von Kindern. Der Kurs für Kinder von sieben bis zwölf Monaten läuft an diesem Dienstag, 21. Mai, von 11 bis 12 Uhr in den Räumen der Familienschule in Mutlangen. Die Teilnahme kostet 9 Euro pro Termin. Anmeldung unter Telefon (07171) 7011911.

weiter
  • 179 Leser

Polizei Maskierte drohen mit Pistole

Heidenheim. Zwei maskierte Unbekannte bedrohten am Samstag, gegen 22.15 Uhr, in Heidenheim einen 50-Jährigen und eine 36-Jährige in einer Wirtschaft mit einer Pistole. Zwischen den Beteiligten kam es zu einer körperlichen Auseinandersetzung. Letztendlich ließen die Maskierten von ihrem Vorhaben ab und flüchteten. Was die Unbekannten wollten, ist nicht

weiter
Polizeibericht

Auf fremdem Grundstück

Lorch. Die Polizei wurde am Montag kurz nach Mitternacht in die Kirchstraße gerufen, weil dort ein 33-Jähriger ein Grundstück nicht verlassen wollte. Laut Polizei weigerte er sich beharrlich, riss einen Türgriff heraus, klammerte sich fest, sperrte sich mit aller Gewalt und versuchte, die Polizisten zu treten. Letztlich wurde er in Gewahrsam genommen

weiter
  • 559 Leser

Interessen der Arbeitnehmer im Blick

AfA-Ostalb Lob für Arbeitsgemeinschaft, die ihren Vorstand bei der Mitgliederversammlung wählt.

Heubach. Der neue Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA-Ostalb) heißt weiterhin Daniel Sauerbeck. Die Mitgliederversammlung wählte im „Hirsch“ in Heubach unter der Versammlungsleitung des stellvertretenden SPD-Kreisvorsitzenden Jakob Unrath den 28-jährigen stellvertretenden Betriebsratsvorsitzenden bei ZF Alfdorf

weiter

Wanderung zum Jubiläum

Waldstetten. Eine Wanderung zum 125-jährigen Bestehen bietet der Waldstetter Albverein am Sonntag, 26. Mai. Vom Malzéviller Platz in Waldstetten geht es um 9 Uhr zur Reiterles Kapelle. Wanderführer begleiten die Teilnehmer zur Andacht dorthin. Weiter geht’s zum Jubiläums-Bergfest auf dem Schwarzhorn. Gegen 16.30 Uhr erfolgt der geführte Rückweg.

weiter
  • 237 Leser

Zahl des Tages

200

Blühflächen sind im Rahmen der Remstal-Gartenschau entlang der Rems angelegt worden. Die vom Imkerverband ausgewiesenen Areale bieten Nahrung und Lebensraum für Bienen und viele andere Insekten. Die Wanderführer*innen des Schwäbischen Albvereins bieten bis Ende Oktober Wanderungen zu diesen besonderen Biotopen an.

weiter
  • 295 Leser
Tagestipp

Klangbilder auf Schloss Kapfenburg

Diese Ausstellung entstand durch die Motivation verschiedener Kursteilnehmenden der Fotografiekurse an der Vhs Aalen unter der Leitung von Uli Schlossbach.

Es entstand ein musikalisches und visuelles Kooperationsprojekt von der Konzeption bis zur Ausstellung. Die Fotoausstellung befindet sich im Hochschloss und im Restaurant Fermata.

21. Mai

8 –

weiter
Kurz und bündig

Fest bei der Feuerwehr

Göggingen. Mit einem Festakt und einem Tag der offenen Tür feiert die Gögginger Feuerwehr die Inbetriebnahme des Mannschaftstransportwagens (MTW) und die Einweihung des Erweiterungsbaus des Feuerwehrgerätehauses am Sonntag, 26. Mai. Beginn ist um 9 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst. Von 11 bis 17 Uhr gibt’s einen Tag der offenen Tür mit Bewirtung.

weiter
  • 230 Leser
Kurz und bündig

Gemeinderat in der Schule

Mutlangen. Die Sitzung des Gemeinderats an diesem Dienstag, 21. Mai, beginnt um 17.30 Uhr mit einem Vororttermin in der Hornbergschule. Ab etwa 18.45 Uhr geht es im großen Sitzungssaal im Rathaus unter anderem um folgende Themen: Hornbergschule: Digitale Modernisierung der Klassenzimmer, Neubeschaffung von Teilen der EDV-Ausstattung; neue Hard- und

weiter
Kurz und bündig

Maibaum in Pfersbach

Mutlangen-Pfersbach. Der Musikverein Pfersbach hat seinen Maibaum wieder originell geschmückt und eine hervorragende Prämierung erhalten. Die Kosten für die neuen Ringe wurden von der Raiffeisenbank Mutlangen übernommen Regionalmarktleiter Dietmar Beißwenger den Spendenscheck an die Vorstände Katrin Schurr und Tanja Hieber des Musikvereins und an das

weiter
  • 255 Leser

Sitzung in Ruppertshofen

Ruppertshofen. Der Jugendhilfeausschusses des Kreistags tagt an diesem Dienstag, 21. Mai , ab 15 Uhr im Berufsvorbereitungswerk Ostalb. Die gesamte Sitzung ist öffentlich, der zeitweilige Ausschluss der Öffentlichkeit bleibt vorbehalten. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem eine Bürgerfragestunde, die Vorstellung des Berufsvorbereitungswerks Ostalb

weiter
Kurz und bündig

Themen in Göggingen

Göggingen. Im Vereinsraum der Gemeindehalle beginnt am Mittwoch, 22. Mai, um 19.30 Uhr eine Sitzung des Gemeinderats. Auf der Tagesordnung unter anderem: Bürgerfragestunde; Einführung des „Neuen Kommunalen Haushalts- und Rechnungswesens“; Baugesuche; Verschiedenes; Anfragen der Gemeinderäte; Frageviertelstunde.

weiter
  • 255 Leser

Vom Indischen Ozean an den Kocher

Schule Schüler aus La Réunion zu Gast beim St.-Jakobus-Gymnasium Abtsgmünd.

Abtsgmünd. Elf Schülerinnen und Schüler aus dem französischen Übersee-Département La Réunion im Indischen Ozean waren zum Austausch mit dem St.-Jakobus-Gymnasium zu Gast in Abtsgmünd.

Die Schülergruppe und ihre beiden Lehrerinnen wurden von Bürgermeister Armin Kiemel im Abtsgmünder Rathaus empfangen. Im Sitzungssaal des Rathauses stellte er den Jugendlichen

weiter
Wahlsplitter

Wählergemeinschaft vor Ort

Eschach. Mit dem Ziel, die notwendige Aufklärungsarbeit im Dorf fortzusetzen, standen die die Kandidaten der Wählergemeinschaft Eschach bei der Bäckerei Hilbert in Eschach für Gespräche bereit. „Die Resonanz war klasse“, so Listenführer Jürgen Bleicher. Da der große Schwung gleich um sieben Uhr losging, hatten Michael Streit und Stephan Gora gleich

weiter

Zusammenstoß auf der B 298: Zwei Beteiligte schwer verletzt

Verkehrsunfall Sehr schwere Verletzungen erlitten zwei Beteiligte bei einem Zusammenstoß, der sich am Montagmorgen auf der B 298 auf Höhe Honkling ereignete. Der 19-jährige Fahrer eines Renault Clio war gegen 8.15 Uhr in Richtung Gaildorf unterwegs. In einer leichten Linkskurve geriet er nach Polizeiangaben auf die Gegenfahrspur, wo er frontal mit

weiter

Ein neuer Stern am Virtuosenhimmel

Konzert Meng Han ist der Solist beim Frühjahrskonzert der Philharmonie Schwäbisch Gmünd.

Meng Han, ein neuer junger Stern am Virtuosenhimmel: Er ist der Solist beim Frühjahrskonzert der Philharmonie am kommenden Samstagabend.

Ein hochinteressantes Konzertprogramm erwartet die Zuhörer am Samstag, 25. Mai, um 20 Uhr im CCS-Stadtgarten Schwäbisch Gmünd, Peter-Parler-Saal. Es werden, passend zur Remstal-Gartenschau, drei spannende, reizvolle

weiter
  • 5
  • 145 Leser

Faire Kirchengemeinden entlang der Rems

Umwelt Um die Schöpfung zu bewahren, rufen die Dekane zu konkretem Handeln auf.

Schwäbisch Gmünd. Wer über die Bewahrung der Schöpfung predigt, muss auch selbst etwas dafür tun. Davon sind Dekanin Ursula Richter und Dekan Robert Kloker überzeugt. „Wort und Tat müssen eins sein, sonst sind wir nicht glaubwürdig“, betont er. Daher haben die Gmünder evangelische Kirchengemeinde und die katholischen Kirchengemeinden Heilig-Kreuz-Münster,

weiter

Der Ofen soll nicht ausgehen

Handwerk Die Zahl der Bäckereibetriebe auf der Ostalb geht seit Jahren zurück – wie Bäcker der Konkurrenz durch Discounter, Bürokratie und steigenden Rohstoffpreisen trotzen.

Aalen

Der Duft dringt aus der warmen Backstube, der Bäcker im mehlbestäubten Kittel trägt ein Tablett frischer Brezeln selbst in den Verkaufsraum – das ist für viele nur noch eine Kindheitserinnerung. Immer mehr von den typischen, handwerklichen Bäckereibetrieben geben auf. Im Ostalbkreis ist ihre Zahl von 87 im Jahr 2004 auf derzeit 66 gesunken.

weiter
  • 5
  • 626 Leser

Bund pocht auf die große B29-Lösung

Verkehr Ortsumfahrungen für Trochtelfingen und Pflaumloch sind ohne die B 29neu-Linienfindung nicht möglich. Das Land hofft dennoch auf ein positives Signal aus Berlin.

Bopfingen

In der Diskussion um den Ausbau der B 29 von der Röttinger Höhe nach Nördlingen meldet sich nun das Landesverkehrsministerium zu Wort. Auf Anfrage der SchwäPo heißt es dort: „Die Darstellung, das Landesverkehrsministerium verzögere das Linienführungsverfahren B29 neu, entspricht nicht den Tatsachen.“ Ministerialdirektor Professor

weiter

Bunkerwanderung in Waldstetten

Verein Den Eisheiligen zum Trotz wanderte die Ortsgruppe Straßdorf des Albvereins bei sieben Grad ihre Bunkerwanderung durch den Waldstetter Staatswald. Durch das ehemalige Rutschgebiet, mit seiner urigen Vegetation, ging es zum Grillen an und in eine gemütliche Waldhütte. Foto: privat

weiter
  • 259 Leser

Interaktive Jukebox auf der Bühne

Musik Die Kultband „Herr Diebold und Kollegen“ feierte ihr zehnjähriges Bestehen mit einem ganz besonderen Konzert auf der Straßdorfer Hebebühne: ein Wunschkonzert, bei dem das Publikum Zettel mit den Titeln der Künstler zog. Das Ganze war eine interaktive Jukebox. Foto: privat

weiter
  • 211 Leser

Degenfelder DRK-Mitglieder erkunden Ulm

Ausflug 26 Reiselustige der DRK-Ortsgruppe Degenfeld trafen sich zum Ausflug. Dieser führte zuerst nach Geislingen ins DRK-Landesmuseum Baden-Württemberg. Dort erläuterte Jens Currle die über 150-jährige Geschichte des Roten Kreuzes (DRK). Danach stärkten sich alle mit einem Landjägervesper, bevor es weiter in Richtung Ulm ging zur Ausstellung ,,Körperwelten‘‘.

weiter

Neuer Ausschuss für Gmünd und Waldstetten

Ausschuss Der Gutachterausschuss der Verwaltungsgemeinschaft Gmünd und Waldstetten wurde neu bestellt. Dieser besteht aus Bernd Maier, Vorsitzender, Gerhard Pfitzer und Jürgen Weiß, stellvertretende Vorsitzende, Felix Bader, Jürgen Bauer, Michael Eisen, Peter Fischer, Simon Häussler, Christoph Klaus, Andreas Lappka, Uwe Müller, Celestino Piazza, Raid

weiter

Frauen radeln nach Ludwigsburg

Ausflug Die Radtour für Frauen zum Schlösserwochenende nach Ludwigsburg stand auf dem Programm. Trotz kühler Witterung ging es per Rad nach Schorndorf und mit der S-Bahn bis Ludwigsburg. Schloss Favorite, Schloss Monrepos und das Blühende Barock waren einige der Ziele. Am Ende gab’s ein Dankeschön an die Organisatorinnen Margret Hinderberger

weiter

Gmünder Münsterbauverein reist nach Sülchen und Herrenberg

Verein Die Tagesexkursion des Münsterbauvereins führte eine 35-köpfige Reisegruppe nach Sülchen bei Rottenburg und zur Stiftskirche nach Herrenberg. Die Friedhofskirche Sülchen ist ein lebendiges Glaubenszeichen und ein archäologischer Höhepunkt zugleich: Die jüngste Restaurierung (2011-2017) brachte aufsehenerregende Funde zutage und leitete eine

weiter

Ein Energie-Detektiv an der Schule

Bildung Der Schauspieler und Theaterpädagoge Jörg Zenker alias Energie-Detektiv „EDe“ besuchte die Großdeinbacher Grundschule. Er experimentierte, forschte und tüftelte mit den Viertklässlern und Klassenlehrerin Christiane Kachel einen ganzen Schulvormittag lang in Sachen Energie. Foto: privat

weiter

Zwei Nordlichter auf den Spuren des Aalener Spions

Reportertausch Gastredakteure machen sich auf die Suche nach dem Spion und blicken in der Konditorei Ammann hinter die Kulissen.

Aalen

Harry Ulrich nimmt Schokolade aus einer Gussform und drückt leicht zu – sie knackt und zerspringt. „Die Schokolade muss hauchdünn sein“, damit sie im Mund sehr schnell schmelze, sagt Ulrich, der am Marktplatz bei konstant neun Grad Celsius in einem kleinen Raum im Obergeschoss seiner Konditorei Spionle fertigt. Die Spezialität

weiter

Diskussion Autismus in der Arbeitswelt

Oberkochen. Zum „Diversity Day“ veranstaltet der Regionalverband „autismus“ Ostwürttemberg einen Impulsvortrag mit Podiumsdiskussion am Dienstag, 28. Mai, um 15 Uhr im Zeiss Forum in Oberkochen. Das Thema lautet: Autismus in der Arbeitswelt: gute Beispiele von Unternehmen. Mit dabei sind unter anderem Prof. Dr. Dr. Kai Vogeley,

weiter

Erste deutsche Bienenroute eröffnet

Remstal Gartenschau Der Schwäbische Albverein und der Landesverband Württembergischer Imker haben dieser Tage in Winterbach die erste deutsche Bienenroute eröffnet. Neben offiziellen Vertretern war an der Blühfläche auch die Klasse 3 a der Waldorfschule am Engelberg dabei. Foto: Remstal Gartenschau

weiter
  • 946 Leser

Richard Arnold: „Das war fulminant“

Konzert Die Jungen Gmünder Symphoniker begeisterten im Peter-Parler-Saal im Gmünder Stadtgarten mit Klassik, Rock und Pop.

Schwäbisch Gmünd

Wir können stolz sein, dass wir solch tolle Musiker haben“, lobte Oberbürgermeister Richard Arnold den Zusammenschluss der Orchester der Gmünder Gymnasien und der Musikschulen Gmünd und Waldstetten in der Formation „Junge Gmünder Symphoniker“ mit 84 Instrumentalisten.

Die drei Dirigenten Thomas von Abel von der Musikschule

weiter
Der besondere Tipp

Acousticstage im Café Spielplatz

Die fünf Jungs von Acousticstage aus Schwäbisch Gmünd spielen Songs auf ihre eigene unnachahmliche Art. Handgemachter „Acoustic-Pop-Rock“, gepaart mit unbändiger Spielfreude und einer großen Portion Charme – das ist ihr Markenzeichen. Zur offiziellen Wiedereröffnung des Café Spielplatz in Schwäbisch Gmünd spielt die Band am kommenden

weiter

Mit Feuer und Tönen

Remstal-Gartenschau Ein Knaller zur „Highlight-Woche“ soll „Mögglingen leuchtet“ am 1. Juni werden. Drei Pyrotechnik-Teams treten gegeneinander an.

Mögglingen

Rainer Strobl überlässt nichts dem Zufall. Wenn der Pyrotechniker ein Feuerwerk vorbereitet, dann macht er das akribisch und sorgfältig. Stundenlang feilt er mit einer speziellen Software am Computer an der Choreografie. „Das Wichtigste bei einem Musikfeuerwerk ist meiner Meinung nach, dass Musik und Feuerwerk genau zusammenpassen“,

weiter

Aktionswoche Fachtag zum Thema Alkohol

Aalen. Im Rahmen der bundesweiten Aktionswoche „Alkohol“ findet am Donnerstag, 23. Mai, 9 bis 16.30 Uhr, ein Fachtag mit Referentin Ulrike Altmann zum Thema FASD (Fetal Alcohol Spectrum Disorder) im großen Sitzungssaal des Aalener Landratsamts statt. Die Teilnahme ist kostenlos, Anmeldung bei der Suchtbeauftragten des Ostalbkreises, Martina

weiter

Ostalbbauern reden beim Kreisbauerntag Klartext

Verbandstagung Erste Sitzung nach der Fusion zur Ostalb-Heidenheim-Gruppe mit prominentem Redner.

Nattheim. Der Kreisbauernverband Ostalb-Heidenheim hielt in der Gemeindehalle in Nattheim den ersten Bauerntag nach der Fusion der beiden bislang selbstständigen Verbände Heidenheim und Ostalb ab. Christian Ziegler, bislang Vorsitzender des Kreises Heidenheim, wurde in den Ruhestand verabschiedet und für seine langjährigen Verdienste mit der goldenen

weiter

Nudeln, Eier, Joghurt und Co. aus dem Automaten

Nahversorgung In Wißgoldingen steht ab sofort die „Heimatkiste“ mit Lebensmitteln für den täglichen Bedarf.

Waldstetten-Wißgoldingen. Nachdem am vergangenen Dienstag der erste Baustein zur Nahversorgung in Wißgoldingen – das Dorfmärktle – an den Start ging, stellte Peter Gögelein aus Weilerstoffel am Montag offiziell die so genannte „Heimatkiste“ vor. Diese hat ihren Standort direkt an der Ortsdurchfahrt in Wißgoldingen vor dem ehemaligen

weiter

Den Frieden suchen und ihm nachjagen

Kirche Unter dem Motto „Suche Frieden und jage ihm nach“ feierten 26 Jugendlliche aus Alfdorf und Pfahlbronn in der Alfdorfer Stephanuskirche Konfirmation. Sie erklärten die Bedeutung der zehn Gebote durch Anspiele aus dem Alltag. Pfarrer Friedmar Probst erinnerte daran, dass Frieden etwas mit gerechtem Ausgleich zu tun hat. Im Glauben

weiter
Wahlsplitter

Eine neue Kita muss her

Lorch. Zu lebhaften Diskussionen kam es bei der Veranstaltung der Lorcher SPD zur Kandidatenvorstellung in der Ratsstube. Dabei kamen die Versäumnisse bei der Schaffung von Kindergartenplätzen zur Sprache. „Das jetzt vorgesehene Provisorium in Waldhausen steht an der falschen Stelle und ist teuer“, sagte Heidi Kutschera. Mario Capezzuto ergänzte: „Wir

weiter
  • 1
  • 104 Leser
Wahlsplitter

Starkregen und Bushäuschen

Lorch-Waldhausen. Die CDU-Gemeinderatskandidaten kamen zur Ortsbesichtigung nach Rattenharz, bei der die zahlreichen Anwohner auf vorhandene Probleme hinwiesen. In einer regen Diskussionsrunde wiesen die Bürger auf zwei größere Mängel hin: Bei Starkregen fließe reichlich Wasser in den Ortskern von rattenharz und sorge dafür, dass selbst in Rattenharz

weiter
  • 5

Zwei weitere Jahre faire Gemeinde

Kirche Evangelische Gemeinde in Waldhausen ausgezeichnet für Bevorzugung fair gehandelter Waren.

Lorch-Waldhausen. Ein kleines, rundes Etikett auf der Informationstafel an der Martin-Luther-Kirche dokumentiert: Die evangelische Kirchengemeinde Waldhausen ist für weitere zwei Jahre „faire Gemeinde“. Die Auszeichnung vergibt die evangelische Hilfsorganisation „Brot für die Welt“ an Kirchengemeinden, die sich in den Bereichen

weiter

Unfall mit drei Verletzten auf der B14 bei Fellbach

Der rechte Fahrstreifen vor dem Kappelbergtunnel in Richtung Waiblingen ist derzeit gesperrt.

Fellbach. Auf der B 14 ereignete sich am Montag gegen 15 Uhr ein Auffahrunfall, bei dem drei Beteiligte verletzt wurden. Ein 57-jähriger Lkw-Fahrer befuhr die rechte Fahrspur in Richtung Waiblingen, als er vor dem Kappelbergtunnel einen verkehrsbedingten Rückstau zu spät bemerkte. Er krachte laut Polizei auf einen vorausfahrenden

weiter
  • 5
  • 2534 Leser

Duett mit altem Weggefährten

Konzert Liedermacher Erich Schmeckenbecher tritt in der Lorcher Stadthalle auf. Und dann ist da plötzlich sein Gesangspartner aus alten „Zupfgeigenhansel“-Zeiten.

Lorch

An manchen Tagen beginnen die Bilder zu leben“ heißt es in einem Lied von Erich Schmeckenbecher. Eine Aussage, die bestens zu seinem Konzert in der voll besetzten Lorcher Stadthalle passte. Mit eingängigen Melodien und aussagestarken Texten zog er seine Zuhörer in seinen Bann. Er bot lyrische Beschreibungen ebenso wie Texte, die wachrütteln

weiter

Regelmäßige Bewirtung im Böbinger Park

Remstal-Gartenschau Böbinger Betriebe, Vereine und Kirchen engagiert für die Gäste und den guten Zweck.

Böbinger Viele Gartenschaubesucher aus dem gesamten Remstal haben in der Auftaktwoche die Parkanlage in Böbingen besucht. „Wir sind überwältigt von der positiven Resonanz unserer Gäste und erhalten nur Zuspruch und Bewunderung für unsere Gartenschaubeiträge“, so Bürgermeister Jürgen Stempfle. Auch die Wochenendveranstaltungen bei der Museumsnacht,

weiter
  • 118 Leser

100 Jahre Frieden dank des Grenzwalls

Geschichte Walter Wörz stellt im Böbinger Bürgersaal sein Werk „Wie die Römer zu uns kamen“ vor und geht auf die Entstehung des Limes in der Region ein.

Böbingen

Sachlich und unspektakulär ist das Buch“, so stellte Autor Walter Wörz sein Werk „Wie die Römer zu uns kamen“ im Böbinger Bürgersaal vor. Es behandle die Jahre zwischen 150 und 259 n. Chr. So lange habe der Limes Bestand gehabt. „Und er hat 100 Jahre Frieden ermöglicht“, so Wörz. Hinter dem Limes habe römische

weiter

Nach dem Gottesdienst auf Pilgertour

Remstal Gartenschau 200 Gäste bei der ökumenischen Feier unter dem Motto „Unendlich glauben“ im Essinger Schlosspark. Warum eine Gruppe anschließend im Remstal wandert.

Essingen

Das Lob der Schöpfung stand im Mittelpunkt des ökumenischen Gottesdienstes, zu dem die Essinger Kirchen in den Schlosspark eingeladen hatten. Es war der Auftakt einer Reihe von Gottesdiensten im Grünen, die im Monatsabstand während der Gartenschau stattfinden sollen. Der Essinger Posaunenchor sorgte für die musikalische Umrahmung. Unter den

weiter

Forum über Autismus in Arbeitswelt

Diversity Day Experten diskutieren im Zeiss-Forum Oberkochen Probleme und Chancen der Betroffenen.

Oberkochen. Der Regionalverband autismus Ostwürttemberg, Zeiss und die IHK Ostwürttemberg laden am Dienstag, 28. Mai zum „Diversity Day“ nach Oberkochen ein. Thema des Impulsvortrags mit Podiumsdiskussion im Zeiss-Forum ist „Autismus in der Arbeitswelt“.

Bereits in den 40er-Jahren beschrieben die Wissenschaftler Kanner und Asperger

weiter
  • 319 Leser

Neuer Trinkwasserbrunnen steht am Gmünder Rathaus

Soziales Auf Initiative von Soroptimist International Club Schwäbisch Gmünd wurde bereits der dritte soroptimistische Trinkwasserbrunnen in Schwäbisch Gmünd in Betrieb genommen. Direkt neben dem Rathaus steht die antrazitfarbene Wassersäule schlicht und elegant, sodass sie von ihrem Erscheinungsbild gut zum denkmalgeschützten Rathausgebäude passt,

weiter
  • 100 Leser

Mehrere Scheiben beim Parkdeck Rems eingeschlagen

Die Polizei sucht nach Hinweisen auf die Täter

Schwäbisch Gmünd. Unbekannte schlugen zwischen Samstagvormittag und Montagmorgen mehrere Scheiben im Bereich eines Treppenabgangs beim Parkdeck Rems in der Bürgerstraße ein, berichtet die Polizei. Hinweise auf die Verursacher nimmt das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd unter Telefon (07171)3580 entgegen.

weiter
  • 1194 Leser

Maschinenbau per VR-Brille

Industriedialog Andreas Rüdenauer erklärte an der Hochschule Aalen, wie aus 3D-CAD-Daten betretbare, virtuelle Welten generiert werden.

Aalen

Der Maschinenbauer von morgen trägt Virtual-Reality-Brille: Das ist die Vision von Andreas Rüdenauer, Gründer der Karlsruher Firma R3DT. Beim Industriedialog Industrie 4.0 an der Hochschule Aalen hat er eine Software vorgestellt, die es der Industrie ermöglicht, Arbeitsabläufe und Produkte mithilfe handelsüblicher VR-Brillen zu simulieren.

Immer

weiter
  • 356 Leser

Telekom schließt Mobilfunklücke in Aalen

Die Stadt ist bereit für das 5G-Netz

Aalen. "Die Zeiten von schlechter Mobilfunk-Versorgung in Aalen sind vorbei", heißt es in einer Pressemitteilung der Telekom. Aalen hat jetzt einen eigenen Standort im Mobilfunknetz der Telekom. Über den neuen Handymasten könne nicht nur telefoniert werden, sondern es können auch mobile Daten mit bis zu 150 MBit/s (Megabit pro Sekunde)

weiter
  • 1346 Leser

Oldtimer VW-Bullitreffen direkt am See

Abtsgmünd-Pommertsweiler. Die Bullifreunde Ostalb laden ein zum 5. Bullitreffen am Hammerschmiedesee: von Freitag, 24., bis Sonntag, 26. Mai. Vom Modell T1 bis zum T6 sind alle vertreten, auch Fahrzeuge aus Holland und der Schweiz sind angemeldet, informieren die Bullifreunde. Gecampt wird direkt am See, es gibt Lagerfeuer, ein Zelt mit Bar und eine

weiter
  • 637 Leser

Schwerer Unfall in Gschwend

Ein Beteilgter musste mit Rettungshubschrauber in die Klinik gebracht werden.

Gschwend. Ein Verkehrsunfall mit zwei schwer verletzten Personen ereignete sich am Montagmorgen auf der B298, Höhe Honkling. Ein 19-jähriger Fahrer eines Renault Clios war gegen 8.15 Uhr in Richtung Gaildorf unterwegs. In einer leichten Linkskurve geriet er laut Polizei auf die Gegenfahrspur, wo er frontal mit einem entgegenkommenden

weiter
  • 4
  • 16327 Leser

Vandalen wüten am Kindergarten

Die Polizei sucht nach Hinweisen auf die Täter

Ellwangen. Auf dem Gelände einer Streuobstwiese eines Naturkindergartens im Kapuzinerweg wurden zwischen Samstagmittag und Sonntagvormittag Gegenstände entwendet, sowie das Hochbeet beschädigt und fast die komplette Außenanlage verwüstet, berichtet die Polizei. Hinweise auf die Vandalen nimmt das Polizeirevier Ellwangen

weiter
  • 3
  • 3904 Leser

Mann begeht Hausfriedensbruch

Der 33-Jährige wehrte sich gegen die Polizei.

Lorch. Die Polizei wurde am Montag, kurz nach Mitternacht in die Kirchstraße gerufen, da dort ein 33-Jähriger ein Grundstück nicht verlassen wollte. Auch gegenüber den Polizisten zeigte sich der Mann uneinsichtig und weigerte beharrlich, das Grundstück zu verlassen. Wie die Polizei berichtet, riss er einen Türgriff

weiter
  • 5
  • 1692 Leser

Der Ostalb-Morgen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen

8.35 Uhr: Autofahrer aufgepasst: Die B298 zwischen Gaildorf und Schwäbisch Gmünd ist zwischen Unterrot und Wildgarten nach einem Unfall in beiden Richtungen gesperrt. Auf der A7 Ulm in Richtung Würzburg zwischen Aalen und Westhausen und Ellwangen liegen Holzteile auf der Fahrbahn.

8.30 Uhr: Ein Blick in den Tag:

ver.di zeigt um 17 Uhr weiter
  • 4
  • 1973 Leser

In den nächsten Tagen fällt viel Regen

Die Spitzenwerte am Montag: 13 bis 17 Grad.

War das ein Wetter am Wochenende. Sonne, Wolken und teils kräftige Gewitter. Und Gewitter wird auch am Montag teilweise noch ein Thema sein. Es sind den Tag über teils kräftige Schauer möglich, teilweise auch noch mit Blitz und Donner. In den Abendstunden gehen die Schauer in Dauerregen über. Die Spitzenwerte liegen bei 13 bis

weiter

Regionalsport (19)

Historisches Bruder-Gold

Badminton, Jugend Mark und Francisco Sandor siegen im Ranglistenturnier.

Beim dritten baden-württembergischen Ranglistenturnier der Jugend in Eggenstein-Leopoldshafen gelangen den Gschwender Badmintonjugendlichen gleich zwei Turniersiege. Bei den Jungen U11 lief es für Francisco Sandor im Einzel zunächst nicht so gut. Aufgrund der unglücklichen Setzliste hatte er in den beiden ersten Spielen sehr starke Gegner. Die darauffolgenden

weiter

Kharitonova und Rosca im Landesfinale

Kunstturnen Jüngste Turnerinnen des TV Wetzgau erfolgreich im Bezirksfinale Nord (P-Stufen).

Fürs Bezirksfinale Nord (P-Stufen) der weiblichen Kunstturnerinnen, das in Ellhofen ausgetragen wurde, hatten sich zehn Mädchen des TV Wetzgau qualifiziert. Die jeweils sechs besten Turnerinnen in den Altersklassen 7 bis 14+ aus den Turngauen Hohenlohe, Heilbronn, Ostwürttemberg und Rems-Murr trafen sich in vier Durchgängen, um die Teilnehmerinnen für

weiter
Sport in Kürze

Nejla Bijavica gewinnt den Titel

Judo. Bei zwei verschiedenen Wettkämpfen zeigen die Judokas des TSB Gmünd ihr Können. Mit guten Ergebnissen sind die TSBler aus Winnenden zurückgekehrt. Bei den Bezirkseinzelmeisterschaften der U10 wurde Nejla Bijavica Bezirksmeisterin in der Mädchen–Gewichtsklasse bis 28,5 kg. Bei den Jungs erreichte Julian Hirning in der Gewichtsklasse bis 27,1 kg

weiter
Sport in Kürze

Pröll gewinnt Frauenturnier

Golf. Beim reinen Frauenturnier im Golf Club Hetzenhof gewann die Bruttowertung Olga Pröll aus Gmünd vom GC Hetzenhof mit 27 Brutto. In der Netto-Wertung feierte Sara Strohecker aus Auenwald (VcG) einen beeindruckenden Sieg mit 43 Netto, was ein neues Handicap von 34,0 bedeutet. Zweite wurde Ilona Kärcher aus Kernen (GC Hetzenhof) mit 39 Netto, Dritte

weiter
  • 171 Leser

Brasda Fünfter in Topfeld

Radsport Böbinger Fahrer stark beim Heuer Cup in Konstanz.

Der Böbinger Louis Brasda stand in Konstanz beim Kriterium im Rahmen des Heuer Cups am Start. Gefahren werden mussten 50 Runden und insgesamt 65 Kilometer. Bereits in der ersten Runde konnte sich Brasda mit drei weiteren Fahrern vom Feld absetzen. Sie erhöhten konstant den Vorsprung auf das Feld, jedoch wurden sie nach 15 Runden von einer weiteren Ausreißergruppe

weiter

Lorcher Gruppe reist zur Weltgymnaestrada

Showturnen Sponsoren und Gönner ermöglichen Teilnahme der „Dance and Gymnastics“.

Die Showgruppe des TSV Lorch, die „Dance and Gymnastics“, wirkte bei den Feierlichkeiten zur Einweihung des neuen Oriaplatzes in Lorch mit, und tags darauf gastierte die DGS bei der Sportgala des Sportkreises Ostalb und Rems-Murr auf der großen Showbühne auf dem Marktplatz in Schorndorf. Auf der großen Bühne zeigte die komplette Gruppe (28

weiter

Tuna Tözge übernimmt SV Pfahlbronn

Fußball, Kreisliga B I Zurück zu den Wurzeln: Tözge kehrt als Trainer zurück zu seinem Heimatverein.

Nach zwei Jahren wird Trainer Swen Munz seine Tätigkeit beim B-Ligisten beenden, an seiner Stelle kehrt mit Tuna Tözge ein alter Bekannter an den Haubenwasen zurück. Für Tözge schließt sich damit ein persönlicher Kreis: Bei seinem Heimatverein hatte er im Jahr 1997 erstmals als Trainer Verantwortung übernommen – damals waren es die F-Junioren.

weiter

Neuzugang für Heidenheim

Fußball Der FC Heidenheim hat seinen ersten Neuzugang für die kommende Saison bekannt gegeben. Von der TSG 1899 Hoffenheim wird U-20-Nationalspieler David Otto (r.) für ein Jahr ausgeliehen. Der Stürmer spielt letzte Saison dreimal in der Bundesliga und soll nun Spielpraxis sammeln. Foto; Eibner

weiter

Fußball, Frauen Viererpack von Ilzhöfer

In der Regionenliga haben sich die Frauen des 1. FC Stern Mögglingen mit 5:1 gegen den 1. Göppinger SV durchgesetzt. Für beide Mannschaften zählte vor dem Spiel nur ein Sieg, um den Abstiegsplätzen zu entweichen. Das gelang den Gastgeberinnen eindrucksvoll. Nach einem Eigentor der Göppingerinnen (5.) legte die Mögglingerin Ilzhöfer vier Treffer nach

weiter
  • 114 Leser

Ex-Normanne Faber wird Co-Trainer

Patrick Faber wird in der kommenden Verbandsliga-Saison Co-Trainer von Benjamin Bilger bei der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach. Nach der Genesung seiner Verletzung wird er aller Voraussicht nach auf das Feld des VR-BANK Sportparks zurückkehren. Nach dem Abgang von Mischa Welm, der aus beruflichen Gründen sein Amt als Co-Trainer niederlegen musste, überbrückte

weiter
  • 3

Fans gehen positiv in die Relegation

Fußball, Bundesliga Der VfB Stuttgart spielt gegen Union Berlin um den Klassenerhalt. Die Fans vom Fanclub „Rot Weiß 99 Hirschmühle“ gehen optimistisch in das Duell.

Mir kommt Union Berlin leichter vor als Paderborn“, sagt Andreas Böhringer, der seit 1972 VfB-Fan und im Fanclub „Rot Weiß 99 Hirschmühle“ ist. Somit haben also Interimstrainer Nico Willig und seine Mannschaft das vermeitlich leichtere Los bekommen. Dieselbe Meinung zum Gegner vertritt auch sein Fanclubkollege Stephan „Ebe“

weiter

Kann Essingen die SSV-Krise nutzen?

Fußball, WFV-Pokal Während der TSV Essingen im packenden Liga-Endspurt steckt, ist beim Endspiel-Gegner SSV Ulm seit Wochen die Luft raus. Welche Ausgangsposition ist die bessere?

Das wichtigste Spiel der Saison ist es wohl für beide: Verbandsligist TSV Essingen spielt am Samstag (14.15 Uhr, Gazi-Stadion Stuttgart) gegen den Regionalliga-Klub SSV Ulm um den Sieg im WFV-Pokal. Ein Überblick.

Die Vorbereitung: Regeneration im Fitness-Studio am Montagabend, dann noch zwei Trainingseinheiten am Dienstag und Donnerstag. „Wir

weiter

GCHlerin auf Rang 45

Golf Patricia Isabel Schmidt 45. bei Deutschen Amateurmeisterschaften.

Die 79. Internationale Amateurmeisterschaft der Damen (IAM) ist ein Highlight im deutschen Turnierkalender. Im traditionsreichen Hamburger GC Falkenstein trafen 120 der besten Spielerinnen Europas aufeinander. In vier Runden Einzel-Zählspiel ging es um den Titel der Internationalen Deutschen Amateurmeisterin. Patricia Isabel Schmidt vom Golf Club Hetzenhof

weiter

DJKler meistern den „Albtraum 100“

Ultralauf Sieg für Manuel Schmied und Platz drei für Erwin Bauer beim Benefizlauf in Geislingen.

Überaus erfolgreich nahmen die Läuferinnen und Läufer der DJK Gmünd am zweiten Benefizlauf „Albtraum 100“ in Geislingen teil. 115 Kilometer und 3400 Höhenmeter bewältigten die Teilnehmer der langen Strecke auf dem Albtraufgänger, die Teilnehmer des „Halbtraums“ hatten 57 Kilometer und 1700 Höhenmeter zu meistern.

Bereits um 4

weiter
Sport in Kürze

GC-Herren verteidigen Spitze

Golf. Die AK-30-Mannschaften des Golf Clubs Hetzenhof zeigten gute Leistungen am zweiten Spieltag. In der 2. Liga des BWGV erreichten die AK-30-Damen in Ulm zwar nur den fünften Platz, sind im Gesamtklassement jedoch Dritter. Für den GCH spielten Constanze Pretzler, die das beste Ergebnis aller Spielerinnen erzielte, Carmen Schmutzler, Dorothee von

weiter
Sport in Kürze

Hinderberger Netto-Dritter

Golf. Das zweite Neumitgliederturnier 2019 im Golf Club Hetzenhof hatte 30 Starter. Gewonnen hat die Nettoklasse Dr. Rainer Roser aus Fellbach mit 23 Netto auf neun Löchern. Zweiter wurde Steffen Kräutle aus Waiblingen (23), Dritter Jörg Hinderberger aus Spraitbach (22).

weiter

Landessilber für Oliver Schlipf

Judo, U15 Vier Medaillen für das Judozentrum Heubach bei den Württembergischen Einzelmeisterschaften.

Bei den Württembergischen Einzelmeisterschaftender U15 in Heilbronn kämpften 13 Judoka des JZ Heubach um die Medaillen. Auch wenn in diesem Jahr kein Landesmeistertitel nach Heubach ging, konnten vier Medaillen erkämpft werden. Sechs Judoka haben die Qualifikation für die Süddeutschen Meisterschaften geschafft.

Oliver Schlipf (-43 kg) traf nach einem

weiter

Siege für die Talentaufbaugruppe des SVG

Schwimmen Erste Plätze, Medaillen und ein neuer Altersklassen-Vereinsrekord in Mühlacker.

Die Talentaufbaugruppe des SV Schwäbisch Gmünd war erfolgreich auf verschiedenen Wettkämpfen vertreten. Am Freitagabend wurden lange Strecken beim 10. Internationalen Sendercup in Mühlacker geschwommen. Die jungen Nachwuchstalente überraschten mit sehr guten Zeiten und lassen noch auf weitere Erfolge hoffen.

Bei strömenden Regen ging Irmela Zeh (Jahrgang

weiter

Vreni Hölldampf und Felix Mack siegen

Laufsport, 1. Degenfelder Schanzenlauf Insgesamt 26 Teilnehmer beim Lauf der besonderen Art. 3:30,3 Minuten und 2:45,9 benötigten die Sieger für die 400 Meter mit knackigen 85 Höhenmetern.

Im Winter stürzen sich die Skispringer den Hang hinunter, und nun diente die Degenfelder Großschanze einem Laufwettbewerb der besonderen Art. Den steilen Hang hinauf quälten sich insgesamt 26 Teilnehmer, am Ende setzten sich im Finale Felix Mack und Vreni Hölldampf durch. Mack schaffte den steilen Hügel in einer Zeit von 2:45,9 Minuten, Hölldampf in

weiter

Überregional (95)

Nach Überfall in Spielhalle: Täter auf der Flucht

Der Mann hat den Mitarbeiter mit einer Waffe bedroht

Göppingen. Am Montagmorgen gegen 6 Uhr bedrohte ein Unbekannter in einer Spielhalle in der Marktstraße einen Mitarbeiter mit einer Pistole und forderte Geld. Wie die Polizei berichtet, holte der Angestellte das Bare und gab es dem Täter. Der flüchtete zu Fuß. Nach ersten Erkenntnissen soll der Unbekannte ca. 180 cm groß

weiter
  • 759 Leser
Hintergrund

Abenteuerliche Übergabe

Das Video über den inzwischen zurückgetretenen FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache ist laut „Spiegel“ nicht gezielt kurz vor der Europawahl veröffentlicht worden. Das sagt „Spiegel“-Redakteur Wolf Wiedmann-Schmid: „Wir haben das Video im Laufe des Monats bekommen und ausgewertet. Und als wir uns dann sicher waren, dass es weiter
  • 167 Leser

American Football

AMERICAN FOOTBALL GFL Süd Kirchdorf Wildcats – Schwäb. Hall Unicorns 12:51 Stuttgart Scorpions – Ingolstadt Dukes 37:30 Frankfurt Universe – Munich Cowboys 24:17 Tabelle: 1. Schwäbisch Hall 4 Spiele/8:0 Punkte, 2. Stuttgart 3/6:0, 3. Frankfurt 3/6:0, 4. Munich Cowboys 3/1:5, 5. Kirchdorf 3/1:5, 6. Allgäu Comets 1/0:2, 7. weiter

Anschlag auf Bus in Kairo

Mehrere Touristen werden bei der Explosion verletzt.
Bei einer Bombenexplosion nahe der Pyramiden von Gizeh in Ägypten sind mehrere Menschen verletzt worden. Der Sprengsatz sei am Straßenrand explodiert, als ein Touristenbus vorbeifuhr, erfuhr dpa aus Sicherheitskreisen. Demnach wurden mindestens fünf südafrikanische Touristen durch Glassplitter verletzt. In Ägypten kommt es immer wieder zu Angriffen weiter
  • 165 Leser

Appell von Astro-Alex: „Wir haben keinen Planeten B“

In seiner Heimatstadt Künzelsau wird der Astronaut Alexander Gerst auch bei Wolkenbruch und Donnerwetter als bodenständiger All-Star gefeiert.
Pauline muss nicht mehr überzeugt werden von der Faszination der Raumfahrt. Der Berufswunsch der Erstklässlerin steht schon fest: Astronautin. „Wie Alexander Gerst“, betonte die Siebenjährige. Aus Marktbreit am Main ließ sie sich von ihren Eltern eine Stunde lang nach Künzelsau am Kocher fahren. Dort wurde am Samstag eine „Welcome weiter
  • 154 Leser

Auf der Straße für die Freiheit der Kunst

Bundesweit haben gestern wie hier vor der Berliner Volksbühne Künstler unter dem Motto „Europa der Vielen – Kunstfreiheit in Gefahr: Kunst- und Kulturinstitutionen gehen auf die Straße“ demonstriert. Foto: Annette Riedl/dpa weiter
  • 211 Leser

Auf ein Neues

Einen weiteren Anlauf unternimmt Andrea Petkovic in Nürnberg. Sechs Jahre nach ihrer Premiere, die bis ins Finale führte, startet die Tennis-Profispielerin beim heute beginnenden Damen-Tennisturnier, das mit 250 000 US-Dollar dotiert ist. Foto: Eibner weiter

Auslandsfußball

AUSLANDSFUSSBALL England, FA-Cup, Finale in London Manchester City – FC Watford 6:0 (2:0) Frankreich OSC Lille – SCO Angers 5:0 Olympique Lyon – Caen 4:0 AS Monaco – SC Amiens 2:0 Montpellier – FC Nantes 1:1 Paris SG – Dijon FCO 4:0 St. Etienne – OGC Nizza 3:0 Racing Straßburg – Stade Rennes 0:2 FC Toulouse weiter

Auszeichnung Döblin-Preis für Ulrich Woelk

Ulrich Woelk erhält den mit 15 000Euro dotierten Alfred-Döblin-Preis. Das teilte die Akademie der Künste mit. Der 58-Jährige wird für sein Manuskript „Für ein Leben“ geehrt. Das Romanprojekt erzähle „am Beispiel zweier Frauen aus unterschiedlichen sozialen Milieus rund ein halbes Jahrhundert Berliner und europäischer Geschichte“, weiter
  • 182 Leser

Begehren für Artenschutz ist gestartet

Seit Sonntag sammeln Aktivisten im Südwesten Unterschriften. Nabu und BUND sind mit dabei.
Das Volksbegehren Artenvielfalt in Bayern wurde das erfolgreichste in der Geschichte des Bundeslandes – im Südwesten hoffen Umweltschützer auf ähnliche Resonanz und sammeln seit Sonntag Unterschriften. Initiator und Berufsimker Tobias Miltenberger startete die Aktion auf einem Parkhausdach in Stuttgart. Seine Organisation „proBiene“ weiter

Boeing räumt Fehler ein und bessert nach

US-Konzern ändert Software für Flugsimulation und hofft auf erneute Zulassung der Maschinen vom Typ 737.
Nach den Abstürzen von zwei 737-Max-Maschinen in den vergangenen Monaten hat Boeing erstmals Fehler bei der Software für seinen neuen Flugzeugtyp eingeräumt. Der US-Flugzeugbauer teilte am Wochenende mit, dass er jetzt auch Mängel an der Software des Flugsimulators beseitigt habe. Die Verbesserungen sollen sicherstellen, dass der Simulator unter verschiedenen weiter
  • 298 Leser

Boxen Isufi verliert bei WM-Premiere

Profiboxer Shefat Isufi hat den ersten WM-Kampf seiner Karriere verloren. Der 29 Jahre alte Münchner unterlag in der Nacht zum Sonntag im englischen Stevenage dem ebenfalls 29-jährigen Engländer Billy Joe Saunders im Kampf um den vakanten Gürtel des Verbandes WBO im Supermittelgewicht in zwölf Runden einstimmig nach Punkten (108:120, 111:117, 110:118). weiter
  • 156 Leser

Bundestag Neuer Anlauf für mehr Frauen

Eine parteiübergreifende Gruppe von Parlamentarierinnen tritt für einen höheren Frauenanteil im Bundestag ein. Sie schlägt dafür eine neue Kommission des Parlaments vor, sagte SPD-Fraktionsvize Katja Mast, die konkrete Vorschläge vorlegen soll. „Wir wollen auf gesetzlichem Weg Parität erreichen“, sagte Mast. Heute ist nur knapp jeder dritte weiter
  • 124 Leser

Das Rennen ist vollkommen offen

Drei Bewerber wollen in Ellwangen auf den OB-Sessel. Sie unterscheiden sich inhaltlich kaum voneinander.
Der Wahlkampf um den OB-Sessel im Rathaus von Ellwangen (Ostalbkreis) nimmt Fahrt auf. Amtsinhaber Karl Hilsenbek tritt nach zwei Amtszeiten nicht mehr an, ihn wollen bei der Wahl am 26. Mai drei Kandidaten beerben. Vor 1500 Bürgern präsentierten sie sich selbst und ihr Programm. Michael Dambacher, 39 Jahre, Bürgermeister von Bühlertann, wird von den weiter
  • 132 Leser
Kommentar Jan Dirk Herbermann zur Volksabstimmung in der Schweiz

Der Juniorpartner

Die Schweizer erweisen sich einmal mehr als pragmatische Zeitgenossen. Sie übernehmen das Waffenrecht der Europäischen Union. Und sie wollen weiter eng mit den meisten EU-Staaten in Polizei-, Grenz- und Asylfragen kooperieren. Diese Zusammenarbeit funktioniert gut, und sie nützt beiden Seiten – der Europäischen Union und dem Nicht-EU-Mitglied weiter
  • 135 Leser

Die Koalition will Prozesse beschleunigen

Erst gab es mehr Stellen für Richter und Staatsanwälte, jetzt sollen Gerichtsverfahren schlanker werden. Die Opposition fürchtet um die Rechte von Opfern und Beschuldigten.
Fast 440 Verhandlungstage, über 90 Nebenkläger, hunderte Beweis- und Befangenheitsanträge: Der NSU-Prozess war in jeder Hinsicht eine Mammut-Veranstaltung. Aber auch bei weniger spektakulären Verfahren geht es vor Gericht oft nur mühsam voran, was nicht selten an Personalmangel oder dem ausufernden Gebrauch von juristischen Instrumenten liegt. Das soll weiter
  • 157 Leser
Kommentar Wolfgang Scheerer über den VfB vor den Relegationsspielen

Die Zweifel nicht zerstreut

Meistertitel, Europacup-Tickets: Die letzten Entscheidungen der regulären Spielzeit in der Fußball-Bundesliga sind gefallen. Nun schauen alle nach Stuttgart. Der VfB hat das Klassenziel bisher nicht erreicht und muss nachsitzen – in der so genannten Relegation. Gegner am Donnerstag in der Mercedes-Benz-Arena und dann im Rückspiel am kommenden weiter
  • 203 Leser

Doppelte Stimmabgabe

Wer zwei Staatsangehörigkeiten besitzt, darf trotzdem nur einmal wählen. Kontrolliert aber wird das nicht.
Bruno Rosano staunte nicht schlecht: Von der Verwaltungsgemeinschaft Syrgenstein im Landkreis Dillingen bekam er Wahlunterlagen für die Europawahl zugestellt – und das, obwohl er gar kein deutscher Staatsbürger ist und folglich nur über die Wahlliste zur Europawahl seines Heimatlandes abstimmen dürfte. Bruno Rosano ist Italiener. Das italienische weiter

Endspurt bei Wahl in Indien

Nach knapp sechs Wochen geht die Parlamentswahl in Indien, der größten Demokratie der Welt, in die siebte und letzte Runde. Wähler posieren mit schwarz markierten Zeigefingern, dem Zeichen der Stimmabgabe. Foto: Sachin Kumar/afp weiter
  • 128 Leser

FC Bayern Verhandlungen mit BMW platzen

Der FC Bayern hat den Abbruch der Sponsoren-Verhandlungen mit dem Münchner Autokonzern BMW bestätigt. Wie der deutsche Rekordmeister bekanntgab, hat er BMW mitgeteilt, „dass er aufgrund fehlender Vertrauensbasis die Gespräche über eine mögliche Sponsorpartnerschaft abbricht“. Über die Gründe für diese Entscheidung möchte der FC Bayern Stillschweigen weiter

Flüchtlinge Uno warnt EU vor Lagern in Libyen

Aus dem Mittelmeer gerettete Migranten dürfen nach Ansicht des UN-Flüchtlingshilfswerks UNHCR „auf keinen Fall“ zurück nach Libyen gebracht werden. Es müsse jede politische Einflussmöglichkeit – auch durch die EU – genutzt werden, um das Leid in den Lagern zu beenden, sagte Dominik Bartsch, Deutschland-Leiter des UNHCR, der „Welt weiter

Formular mit nur zwei Seiten?

Das Land will Rentnern künftig eine leichtere Steuererklärung ermöglichen. Der Start ist „zeitnah“ geplant.
Baden-Württemberg will Rentnern unter bestimmten Umständen eine vereinfachte Steuererklärung ermöglichen. Die Finanzverwaltung arbeite unter Hochdruck an der Umsetzung, sagte eine Sprecherin des Finanzministeriums. Die Umsetzung sei „zeitnah“ geplant. Das Verfahren soll schon für die Steuererklärung für das Jahr 2018 genutzt werden können, weiter

Frauen protestieren gegen Ungleichheit

Zum Abschluss einer deutschlandweiten Aktionswoche für Gleichberechtigung in der katholischen Kirche haben sich am Samstag mehr als 100 Frauen, Männer und Kinder in Ulm zu einem „Flashmob Maria 2.0“ versammelt. Mit dem höchsten Kirchturm der Welt im Rücken stellten sie sich – überwiegend schwarz gekleidet und mit Pflastern auf den weiter

Frauenfußball Krönung für Olympique Lyon

Die Fußballerinnen von Olympique Lyon haben zum vierten Mal in Folge die Champions League gewonnen. Frankreichs Meister setzte sich im Finale in Budapest mit 4:1 (4:0) gegen den FC Barcelona durch. Die deutsche Nationalspielerin Dzsenifer Marozsan hatte Lyon in der fünften Spielminute in Führung gebracht. Nach dem Hattrick der Norwegerin Ada Hegerberg weiter

Frauenfußball

FRAUENFUSSBALL Champions League Finale in Budapest/Ungarn FC Barcelona – Olympique Lyon 1:4 (0:4) 2. Bundesliga Süd 1899 Hoffenheim II – FC Bayern II 2:3 (0:1) Saarbrücken – USV Jena 0:4 (0:1) FSV Gütersloh – 1. FC Köln 3:2 (2:2) 1. FFC Frankfurt II – VfL Wolfsburg II 1:0 (1:0) SV Meppen – SG Essen-Schönebeck II 6:1 weiter

Großbritannien May plant neuen Brexit-Vorschlag

Nach drei gescheiterten Versuchen will die britische Premierministerin Theresa May Abgeordneten im Juni ein „kühnes“ neues Brexit-Angebot vorlegen. „Ich glaube immer noch, dass im Parlament eine Mehrheit gewonnen werden kann, um die EU mit einem Deal zu verlassen“, schrieb May in einem Beitrag für die „Sunday Times“. weiter
  • 128 Leser

Großer Jubel, nachdenkliche Töne

Bayern München hat den Titel verteidigt. Die Reaktionen zeigen: Diese Saison hat Trainer und Spielern viel Substanz gekostet.
Kein Grinsen, bloß ein kurzes Lächeln. War dieser Trainer tatsächlich gerade Deutscher Meister geworden? 90 Minuten nach dem Abpfiff nahm Bayern-Trainer Niko Kovac auf dem Podium der Pressekonferenz Platz – und wirkte wie jemand, der mit seinem Team ein wichtiges Ziel verpasst hat. „Natürlich freue ich mich“, sagte der 47-Jährige mit weiter
  • 248 Leser

Guardiolas Triple

Das Finale der Champions-League hat Manchester City zwar verpasst. Dafür holte sich das Team von Trainer Pep Guardiola als erster Verein in England das nationale Triple. Nach der Meisterschaft und dem League-Cup gewann City auch den FA-Cup durch ein 6:0 im Finale gegen den FC Watford. Real-Pleite zum Abschluss Real Madrid hat eine enttäuschende Saison weiter
Blick mal zurück

Gute Geschäfte mit Ostblock-Sprit

Schmuggelware reiner Alkohol? Ja, das gab es 1969. Vor genau 50 Jahren berichtete die SÜDWEST PRESSE über ein Brüderpaar aus der Gegend von Künzelsau, das 30 000 Liter Sprit aus Ostblockstaaten geschmuggelt haben soll. Abnehmer war ein Schnapsfabrikant im Bayerischen. Durch den Spritschmuggel sollen sich die Verdächtigen rund 340 000 Mark Zoll weiter

Hasselhoffs Erinnerungen

Der US-Sänger und Schauspieler David Hasselhoff hat seine Erinnerungen an seinen Auftritt 1989 in Berlin kurz nach dem Mauerfall in einem Hörbuch verarbeitet. Es trägt den Titel „Up against the Wall“ und ist zunächst in den USA erschienen, wie die „Welt am Sonntag“ berichtete. Herman Wouk gestorben Er schrieb Bestseller wie „Die weiter
  • 196 Leser
Stuttgarter Ballett

Hochadel des Balletts

Stuttgart zeigt das opulente Psycho-Drama „Mayerling“ von Kenneth MacMillan. Neben dem grandiosen Friedemann Vogel als Kronprinz Rudolf ist auch Legende Marcia Haydée dabei.
Der Wiener Hofstaat schreitet zum Hochzeitsball des österreichischen Kronprinzen Rudolf, es ist ein prachtvolles Defilee. An diesem Premierenabend zeigt sich aber auch der Hochadel der John-Cranko-Dynastie des Stuttgarter Balletts: die legendäre Primaballerina Marcia Haydée (82), Choreologin Georgette Tsinguirides (91) und Egon Madsen (76). Wenn diese weiter
  • 288 Leser

Hockey Die neuen Meister sind die alten

Die neuen deutschen Feldhockey-Meister sind die alten. Sowohl die Damen vom Club an der Alster als auch Uhlenhorst Mülheims Herren haben ihre Titel beim Final Four in Krefeld verteidigt. Mülheim setzte sich im Finale mit 5:4 (4:2) gegen den Mannheimer HC durch und sicherten sich ihren bereits 18. Titel. Zuvor hatten Alsters-Damen den Düsseldorfer HC weiter

Ibisevic verlängert

Hertha BSC hat den belgischen Nationalverteidiger Dedryck Boyata, 28, von Celtic Glasgow verpflichtet. Zudem verlängern die Berliner die Verträge mit Stürmer und Kapitän Vedad Ibisevic, 34, und mit U-21-Nationalspieler Maximilian Mittelstädt. Galatasaray ist Meister Galatasaray Istanbul hat sich zum 22. Mal den Titel in der türkischen Meisterschaft weiter

Ila Streit um Kosten beigelegt

Die Luftfahrtmesse Ila in Schönefeld hat wohl doch eine Zukunft. Berlin und Brandenburg haben sich nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur darüber geeinigt, die erwarteten Verluste künftig gemeinsam zu tragen. Dies war der entscheidende Streitpunkt bei der Frage, ob es auch nach der nächsten Internationalen Luft- und Raumfahrtausstellung 2020 weiter
  • 191 Leser

Jubel in den Niederlanden

König Willem-Alexander gratuliert dem ESC-Sieger Duncan Laurence. Deutschland wird Drittletzter und Madonna blamiert sich.
Deutschland ist beim Eurovision Song Contest mal wieder abgestürzt - das Duo S!sters bekam vom internationalen Fernsehpublikum keinen einzigen Punkt. Sieger wurde der Niederländer Duncan Laurence (25). Dass der deutsche Beitrag „Sister“ nicht auf dem allerletzten Platz landete, ist allein der Gunst von Jurys zu verdanken. Dadurch war noch weiter

Jubel über den 29. Titel

Mit einem 5:1-Tor-Feuerwerk machte der FC Bayern München gegen Eintracht Frankfurt seinen 29. Meistertitel in der Bundesliga klar – diesmal erst am letzten Spieltag. Sichtlich gerührt und erleichtert nahmen die Altstars Franck Ribéry und Arjen Robben Abschied aus München. „Für immer ein Bayer!“, rief Robben den Fans zu. Foto: Eibner/Michael weiter
  • 122 Leser

Jubel über den zweiten Meistertitel

Mit einem 34:18-Kantersieg gegen Göppingen haben die Handballerinnen der SG BBM Bietigheim die zweite deutsche Meisterschaft nach 2017 perfekt gemacht. Das um 29 Treffer bessere Torverhältnis gab im Fernduell mit dem Thüringer HC den Ausschlag. Die 2425 Zuschauer in der Ludwigsburger MHP-Arena sind ein neuer Rekord bei Bundesliga-Heimspielen der SG. weiter
  • 132 Leser

Kienle top in Heilbronn

Der ehemalige Ironman-Weltmeister Sebastian Kienle (Mühlacker) hat bei der Challenge Heilbronn seinen ersten Saisonsieg gefeiert. Für 1,9 km Schwimmen, 84 km Rad und den 21-Kilometer-Lauf benötigte der 34-Jährige 3:45:41 Stunden. Hojer gut in Form Jan Hojer hat beim Boulder-Weltcup in München Platz drei belegt und seine starke Form vor den Olympia-Qualifikationswettkämpfen weiter
Schauspiel

Kristallglocken tönen im Holunderbusch

Und noch eine Ex-Stuttgarter Legende: Achim Freyer inszeniert E.T.A. Hoffmanns „Der goldene Topf“.
Volksfeststimmung schon im Foyer. Flotte Kirmesmusik schallt durch den Raum. Seltsame Wesen mischen sich unter die Premierengäste – kauzige Könige, skurril maskierte Damen mit Akkordeon, kurbelnde Leierkastenmänner. Vollends magisch wird es dann im prachtvoll illuminierten Theatersaal: Über den Zuschauern wölbt sich ein Sternenhimmel aus hunderten weiter
  • 314 Leser

Kräftemessen mit Union Berlin

Die Mannschaft von Interimstrainer Nico Willig empfängt am Donnerstag einen kampfstarken Gegner, der nur knapp am Direktaufstieg gescheitert ist.
Nach dem müden 0:0 auf Schalke schaltete Nico Willig umgehend in den Relegationsmodus. Doch bevor sich der Interimstrainer des VfB in die detaillierte Vorbereitung auf die zwei wichtigsten Spiele der jüngeren Vereinsgeschichte stürzte, nutzte der junge Coach die Gunst der Stunde – und blickte rüber zu Huub Stevens. „Er ist einfach der Retter. weiter
  • 182 Leser

Land bietet Hackern die Stirn

Finanzministerin kündigt den Aufbau eines IT-Sicherheitszentrums an.
Die Landesregierung von Baden-Württemberg versucht, sich besser gegen die wachsende Bedrohung durch Hacker und andere Cyber-Kriminelle zu wappnen. Finanzministerin Edith Sitzmann bringt am Dienstag Pläne für ein neues „Sicherheitszentrum IT in der Finanzverwaltung“ (SITiF) in den grün-schwarzen Ministerrat ein. Laut Sitzmanns Kabinettsvorlage, weiter
  • 135 Leser

Lastwagen kracht in Auto

Auf der A 5 bei Offenburg kommt ein 62-Jähriger ums Leben.
Auf der Autobahn 5 ist es in der Nacht zu Samstag zu einem tödlichen Verkehrsunfall gekommen. Ein 51 Jahre alter Lastwagenfahrer sei mit seinem Fahrzeug samt Anhänger auf den Wagen eines 62-Jährigen aufgefahren, teilte die Polizei am Samstag mit. Der Fahrer des Wagens erlitt bei dem Aufprall auf Höhe der Anschlussstelle Offenburg tödliche Verletzungen. weiter

Leichtathletik

LEICHTATHLETIK Diamond League in Shanghai/China Männer, 100 m: 1. Lyles 9,86 Sek., 2. Coleman (beide USA) 9,86, 3. Simbine (Südafrika) 9,95. – 400 m: 1. Kerley 44,81 Sek., 2. Cherry (beide USA) 45,48, 3. Strother (USA) 45,52. – 5000 m: 1. Kejelcha 13:04,16 Min., 2. Barega 13:04,71, 3. Gebrhiwet (alle Äthiopien) 13:04,83. – 110 m Hürden: weiter

Leistung gut, Ergebnis nicht

Einen Tag nach dem 1:8 gegen Kanada kassiert ein stark verbessertes deutsches Team seine zweite Niederlage. Gegen die USA verliert die DEB-Auswahl 1:3.
Deutschlands Eishockey-Team hat nur einen Tag nach dem herben 1:8 gegen Kanada die nächste WM-Niederlage einstecken müssen. Am Sonntag verlor das Team von Bundestrainer Toni Söderholm gegen die USA mit 1:3 (1:1, 0:0, 0:2), zeigte aber im Vergleich zum Samstag eine deutlich aufsteigende Form. Frederik Tiffels von den Kölner Haien hatte die Auswahl des weiter
  • 170 Leser
Leute im Blick

Leute im Blick

Thomas Gottschalk Der 69-jährige Entertainer wird beim diesjährigen Finale von „Germany‘s next Topmodel“ auf der Showbühne stehen. Welche Rolle der Ex-„Wetten, dass..?“-Moderator bei der Show am Donnerstag in Düsseldorf spielen soll, wurde noch nicht verraten. Ebenfalls auf der Gästeliste bei Heidi Klum (45) steht neben US-Topmodel weiter
  • 207 Leser
Lotto und Gewinnzahlen

Lotto und Gewinnzahlen

Süddeutsche Klassenlotterie 1 Million EUR auf die Losnummer 0 807 462; 100 000 EUR auf die Losnummer 0 792 413; 50 000 EUR auf die Losnummer 1 782 252; 10 000 EUR auf die Losnummer 0 821 396; je 5000 EUR auf die Endziffer 9106; je 1000 EUR auf die Endziffer 9415; je 200 EUR auf die Endziffern 19, 75. Ergänzungszüge Es sind keine Ergänzungszüge angefallen. weiter
  • 153 Leser

Mann droht mit Waffe

Ein 18-Jähriger wird in Heidenheim von Beamten überwältigt.
Ein betrunkener 18-Jähriger mit einer Schusswaffe hat für einen Polizeieinsatz am Bahnhof in Heidenheim gesorgt. Der junge Mann habe zunächst einen hilflosen Eindruck gemacht, weshalb ein Rettungsdienst gerufen wurde, teilte die Polizei mit. Als die Helfer eintrafen, stellten sie fest, dass der junge Mann unter Alkoholeinfluss stand. Er ließ sich aber weiter

Mehr Modelle betroffen

Umstrittene Daimler-Software steckt auch in C- und E- Klasse.
Der kürzlich aufgekommene Verdacht einer weiteren Manipulation von Diesel-Abgaswerten beim Autobauer Daimler könnte laut einem Bericht der „Bild am Sonntag“ deutlich mehr Fahrzeuge betreffen. Wie ein Daimler-Sprecher bestätigte, sind Motoren mit der fraglichen Funktion nicht nur in Sportgeländewagen der Modellreihe GLK eingebaut, sondern weiter
  • 217 Leser

Merkel gegen Populisten

Kanzlerin ruft zu Gegenwehr gegen Nationalismus auf.
Es war wie ein Fernduell: Während Europas Rechtspopulisten am Wochenende in Mailand eine „neue Ära“ beschworen, kündigte Bundeskanzlerin Angela Merkel entschiedene Gegenwehr an. „Der Nationalismus ist der Feind des europäischen Projekts“, sagte sie in Zagreb. Am Sonntag organisierten EU-Befürworter in Dutzenden Städten Demonstrationen weiter
  • 111 Leser

Mit großem Wurf in die Saison

Mit dem Erfolg von Vize-Europameister Andreas Hofmann sind die deutschen Speerwurf-Asse in die Diamond-League-Saison gestartet. Der Vorjahres-Gesamtgewinner aus Mannheim setzte sich in Shanghai mit der Weltjahresbestleistung von 87,55 Metern durch. Olympiasieger Thomas Röhler aus Jena wurde mit 82,95 Metern Vierter. In Karlsruhe schaffte ebenfalls am weiter

Motorrad-WM Schrötter kurz nach Fuß-OP flott

Moto2-Pilot Marcel Schrötter, 26, hat beim Grand Prix von Frankreich einen Podestplatz verpasst. Er fuhr in Le Mans mit seiner Kalex als bester Deutscher auf Rang acht. Erst wenige Tage zuvor hatte er sich einer Fuß-OP unterzogen. Die deutschen Landsleute Lukas Tulovic und Philipp Öttl landeten auf den Plätzen 16 und 19. Sieger des fünften WM-Laufs weiter

Nach Polit-Beben: Österreich wählt im September neu

Vizekanzler Strache tritt zurück, Kanzler Kurz kündigt die Koaliton auf. In Deutschland distanzieren sich Unionspolitiker von Rechtspopulisten.
Nach dem Bruch der rechtskonservativen Koalition in Österreich wegen eines Skandal-Videos soll Anfang September ein neues Parlament gewählt werden. Das kündigte Bundespräsident Alexander Van der Bellen am Sonntag nach einem Gespräch mit Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) an. Das Land brauche möglichst bald einen Neuaufbau des Vertrauens in die Politik, weiter

Nachrüstsets fehlen

Die geplanten Hardware-Nachrüstungen von Diesel-Pkw mit zu hohen Schadstoffwerten in Deutschland ziehen sich weiter hin. Bisher liege noch kein einziger Antrag einer Herstellerfirma auf Zulassung von Nachrüstsets vor, sagte Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU). Nord Stream 2 verzögert Der russische Staatskonzern Gazprom schließt Verzögerungen weiter
  • 218 Leser

Nadal fertigt Djokovic im Finale ab

Der Weltranglisten-Zweite gewinnt das Masters-Turnier in Rom
Das war mal eine klare Sache: Der Weltranglisten-Zweite Rafael Nadal hat das Finalduell mit Novak Djokovic in Rom gewonnen und sich zum alleinigen Masters-Rekordchampion gekrönt. Eine Woche vor Beginn der French Open setzte sich der 32 Jahre alte Tennisprofi aus Spanien am Sonntagabend gegen den Weltranglisten-Ersten aus Serbien mit 6:0, 4:6, weiter

Nahost Saudi-Arabien will Krisentreffen

Saudi-Arabien will angesichts der Spannungen in der Golfregion die arabischen Länder um sich scharen. König Salman rief die Führer des Golf-Kooperationsrats (GCC) und der Arabischen Liga dazu auf, über die „Aggressionen und ihre Auswirkungen auf die Region“ zu diskutieren. Das Krisentreffen soll am 30. Mai in Mekka stattfinden. Der schiitische weiter
  • 125 Leser

Neuanfang mit Canadi

Der Trainer aus Österreich soll den Wiederaufstieg anpeilen.
Der Österreicher Damir Canadi, 49, soll Rekordabsteiger 1. FC Nürnberg in die Fußball-Bundesliga zurückführen. Wie der fränkische Traditionsverein am Sonntag mitteilte, erhält er einen Zweijahresvertrag. Canadi löst den scheidenden Interimscoach Boris Schommers ab. Er arbeitete in den letzten beiden Spielzeiten mit überschaubarem Budget erfolgreich weiter

Neuer Vertrag und Siegtreffer

Stürmerstar Claudio Pizarro setzt seine Karriere bei Werder Bremen bis 2020 fort. Das gab der 40-Jährige vor dem Heimspiel gegen RB Leipzig bekannt. 14 Minuten nach der Einwechslung erzielte er das 2:1-Siegtor (88.). Foto: P. Stollarz/afp weiter
  • 172 Leser

Neues Führungsduo für Grüne Jugend im Südwesten

Die Grüne Jugend in Baden-Württemberg wird künftig von einem neuen Spitzenduo angeführt. Die Nachwuchsorganisation der Partei wählte am Samstag in Ulm nach eigenen Angaben Lea Elsemüller (26) und Deniz Gedik (23) zu ihren Landessprechern. Insgesamt hatten sich vier Kandidaten zur Wahl gestellt, zwei Frauen und zwei Männer. Das bisher amtierende Spitzenduo weiter

Nährwert-Ampel Klöckner befragt Verbraucher

Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) will im Streit über die Kennzeichnung von Lebensmitteln auch Verbraucher über Modelle entscheiden lassen. Im Sommer soll eine Befragung starten, bei der vier bis fünf Kennzeichnungssysteme zur Auswahl stehen, wie das Ministerium am Samstag mitteilte. Dazu gehöre auch der sogenannte Nutri-Score, der die Nährwertqualität weiter
  • 201 Leser

Polizei Frauenleiche am Rhein entdeckt

Am Rhein bei Rust (Ortenaukreis) ist am Samstag die Leiche einer Frau entdeckt worden. Nach Angaben der Polizei dürfte es sich um eine 33-Jährige handeln, die seit Ende April in dem Ort vermisst wird. Wie die Frau gestorben ist, soll eine Sonderkommission der Kriminalpolizei Offenburg nun herausfinden. Die Ermittler suchten Zeugen, die zwischen Ende weiter

Putzen lieber ohne Minijobber

Die Branche floriert. Doch die 450-Euro-Jobs würde sie am liebsten abschaffen: Sie sind ihr zu teuer und zu unflexibel.
Ohne uns funktioniert kein Krankenhaus, und kein Flugzeug geht in die Luft.“ Mit viel Selbstbewusstsein spricht Johannes Bungart über seine Branche, auch wenn es „nur“ um die Reinigungskräfte geht. Der Geschäftsführer des Bundesinnungsverbands der Gebäudereiniger vertritt das mitarbeiterstärkste deutsche Handwerk mit über 660 000 weiter

Rhythmische Gymnastik

Rhythmische gymnastik EM in Baku/Aserbaidschan Ball: 1. Arina Awerina (Russland) 22,850 Pkt., 2. Soldatowa (Russland) 22,050, 3. Kaleyn (Bulgarien) 21,800. – Keulen: 1. Arina Awerina 23,200 Pkt., 2. Dina Awerina (Russland) 22,950, 3. Nikoltschenko (Ukraine) 22,475. – Reifen: 1. Dina Awerina 3,300 Pkt., 2. Halkina (Weißrussland) weiter

SC Paderborn zurück in der Bundesliga

Trotz der 1:3-Pleite in Dresden reicht es dank besserer Tordifferenz zum Aufstieg. Sandhausen schafft den Klassenerhalt.
Riesenjubel beim SC Paderborn und dem SV Sandhausen. Die Paderborner schafften trotz der 1:3 (1:2)-Niederlage bei Dynamo Dresden hauchdünn aufgrund der besseren Tordifferenz als Tabellenzweiter hinter dem 1. FC Köln zum zweiten Mal nach 2014 den Aufstieg in die Fußball-Bundesliga und krönten damit ihre starke Saison. Sandhausen (2:2 in Regensburg) schaffte weiter

Schalke 04 Reschkes Einstieg ist jetzt fix

Schalke 04 hat den beim VfB Stuttgart gefeuerten Michael Reschke, 61, für den neu geschaffenen Posten des Technischen Direktors verpflichtet und die Neustrukturierung der Führungsriege fast abgeschlossen. Er wird seinen Job am 1. Juni antreten – mit Dreijahresvertrag. Zu seinen Aufgaben gehören die Neustrukturierung der Scouting-Abteilung und weiter

Schlamper in Raumanzügen

Kinderzimmer sind oft ein schwer zu durchdringendes Dickicht. Alles liegt dort herum: Schulbücher, Hemden, die Ritterburg mit 100 Bewohnern, Autos, Schiffe, Puppen. „Räum doch mal deine Sachen weg“, schimpfen dann die Eltern. Statt aber zu gehorchen, schieben die lieben Kleinen alles nur von A nach B. Was soll aus solchen Kindern nur werden? weiter
  • 123 Leser
Gesundheit

Schwarzwald kämpft gegen Lärm

Einheimische und Erholungssuchende leiden unter einer massiven Geräuschkulisse, vor allem von Motorradfahrern. Behörden, Bürgerinitiativen und Betroffene suchen nach Lösungen.
Der Leidensdruck ist enorm. Thomas Rohrer aus St. Peter (Kreis Breisgau-Hochschwarzwald) wohnt sein ganzes Leben in dem Haus, das seit Generationen weiter vererbt wird. Das Gebäude steht an einer der „Rennstrecken“, auf denen seit einigen Jahren bei schönem Wetter Motorradfahrer aus ihren Maschinen alles herausholen. „Das ist der Wahnsinn, weiter
  • 5
  • 247 Leser

Schweiz Mehrheit für Waffenverbot

Die Schweizer haben sich in einer Volksabstimmung für eine Verschärfung des Waffenrechts ausgesprochen. Damit ist unter anderem der Besitz halbautomatischer Waffen – mit einigen Ausnahmen etwa für Sportschützen – nicht mehr erlaubt. Damit kann die Schweiz eine EU-Richtlinie umsetzen. Die Schweiz ist zwar nicht EU-Mitglied, gehört aber zum weiter
  • 124 Leser

Sensation mit kleinen Fehlern

Ein Brite will das mysteriöse Voynich-Manuskript entschlüsselt haben. Fachleute bezweifeln das.
Gerard Cheshire will innerhalb von zwei Wochen entschlüsselt haben, worüber die besten Forscher der Welt seit mehr als 100 Jahren erfolglos gebrütet haben: das mysteriöse Voynich-Manuskript. Niemand gelang es bislang, die unbekannte Schrift oder die Sprache des Dokuments zu erkennen. Nur eins ist klar: Eine Karbonanalyse hat das 240-seitige Pergament weiter
  • 232 Leser

Siegreiche Jugendliche

Preise für neue Erfindungen gehen auch in den Südwesten.
Beim 54. Wettbewerb „Jugend forscht“ sind in Chemnitz die besten Nachwuchsforscher Deutschlands ausgezeichnet worden – darunter mehrere aus dem Südwesten. Der Preis des Bundespräsidenten für eine außergewöhnliche Arbeit ging an Jakob Rehberger (17) und Jonas Münz (16) aus Laupheim (Kreis Biberach). Die beiden Jugendlichen haben den weiter

Skispringer wird Sprinter

Primoz Roglic dominiert auch das zweite Zeitfahren beim Giro.
Im strömenden Regen von San Marino hat Ex-Skispringer Primoz Roglic den nächsten Schritt auf dem Weg zum Gesamtsieg des 102. Giro d‘Italia gemacht. Der slowenische Radprofi gewann auch das zweite Einzelzeitfahren und knöpfte seinen größten Rivalen erneut wertvolle Zeit ab. Roglic siegte nach 34,8 km von Riccione nach San Marino in 51:52 Minuten und weiter

Sonnenhof rettet sich

SF Lotte und Energie Cottbus steigen in die Regionalliga ab.
Nach dem VfR Aalen und Fortuna Köln stehen in der dritten Fußball-Liga auch die SF Lotte und Energie Cottbus als Absteiger fest. Dagegen ist die SG Sonnenhof Großaspach dank des 2:0 bei Fortuna Köln gerettet. 500 mitgereiste Fans feierten Interimstrainer Markus Lang und die Kicker, die am Sonntag für drei Tage nach Mallorca flogen. „Die Mannschaft weiter
SPORT AKTUELL

Sport aktuell

Fußball Bundesligist VfB Stuttgart trifft im Kampf um den Klassenerhalt auf den Zweitliga-Dritten Union Berlin. Der SV Paderborn schafft den direkten Aufstieg. Handball Zum vierten Mal hat Bundesligist THW Kiel den europäischen EHF-Pokal gewonnen. Ein ideales Abschiedsgeschenk für den scheidenden Erfolgstrainer Alfred Gislason. weiter
  • 103 Leser
Sport im Fernsehen

Sport im Fernsehen

Sport1 16.55 bis 20.45 Uhr live: Fußball, U-19-Bundesliga, Halbfinale, Rückspiele: VfL Wolfsburg – VfB Stuttgart und Borussia Dortmund – Schalke 04 20.45 bis 22.30 Uhr live: Eishockey, WM Männer in der Slowakei, Gruppe A, 6. Spieltag: Kanada – Dänemark Eurosport 10 bis 20 Uhr live: Tennis, 123. French Open in Paris: 1. Qualifikationstag weiter

SV Waldhof Aufstiegstrainer Trares verlängert

Der SV Waldhof Mannheim, Aufsteiger in die dritte Liga, hat den Vertrag mit Trainer Bernhard Trares um ein Jahr bis Juni 2020 verlängert. Der 53-Jährige arbeitet seit Januar 2018 für die Badener und hat sie in dieser Saison frühzeitig zum Gewinn der Meisterschaft in der Regionalliga Südwest geführt. „Ich möchte den Verantwortlichen für das in weiter

Theatertreffen Kerr-Preis für Nussbaum

Johannes Nussbaum ist auf dem Berliner Theatertreffen mit dem Alfred-Kerr-Darstellerpreis ausgezeichnet worden. Schauspieler Franz Rogowski („Transit“, „In den Gängen“) entschied in diesem Jahr über den Preisträger. Er verlieh die mit 5000 Euro dotierte Auszeichnung an den 1995 geborenen Österreicher. Mit dem Preis wird jährlich weiter
  • 216 Leser
Börsenparkett

Trump schürt Unsicherheit

Mit der Ruhe an den Kapitalmärkten ist es vorbei. Im April waren die Kurse an der Börse noch deutlich gestiegen. Doch in der vergangenen Woche sind die Sorgen und das starke Auf und Ab geballt zurückgekehrt. Das Börsengeschehen ist derzeit nichts für schwache Nerven. Das liegt vor allem an Donald Trump. Der US-Präsident heizt den Handelskonflikt mit weiter
  • 223 Leser

Unfall Motorradfahrer stirbt

Ein 21-jähriger Motorradfahrer ist im Landkreis Ravensburg mit seiner Maschine in den Gegenverkehr geraten und tödlich verunglückt. Der Mann kam bei Kißlegg auf einer Landstraße in den Gegenverkehr und kollidierte dort mit dem Auto eines 26-Jährigen. Der 21-Jährige starb noch an der Unfallstelle. Der schwerverletzte Autofahrer wurde vom Rettungsdienst weiter
  • 103 Leser

USA Gegenwind für Trump

Als erster Republikaner im Kongress hat der Abgeordnete Justin Amash US-Präsident Donald Trump vorgeworfen, sich im Zuge der Russland-Affäre eines strafwürdigen Vergehens schuldig gemacht zu haben. Der Bericht von Robert Mueller Sonderermittler zeige, dass Trump sich an bestimmten Handlungen beteiligt und Verhaltensmuster an den Tag gelegt habe, die weiter
  • 132 Leser

Vechta überrascht

Aufsteiger schlägt Bamberg zum Playoff-Auftakt.
Titelverteidiger Bayern München (70:59 gegen Braunschweig) und Mitfavorit Alba Berlin (107:78 gegen Ulm) haben sich zum Auftakt der Playoffs in der Basketball-Bundesliga keinen Ausrutscher erlaubt. Für das große Achtungszeichen in den ersten Viertelfinal-Duellen sorgte am Wochenende der starke Aufsteiger Vechta. Er bezwang den früheren Serienmeister weiter

Verdienstorden verliehen

Als Würdigung ihrer Verdienste für Baden-Württemberg dürfen 18 weitere Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft künftig den Verdienstorden des Landes tragen. Zu den am Samstag Geehrten zählen etwa die frühere Oberbürgermeisterin von Reutlingen, Barbara Bosch, Gernot Erler, Ex-Staatsminister im Auswärtigen Amt, dm-Gründer Götz Werner weiter
Kommentar Hajo Zenker über den Fall Strache

Verrat am Vaterland

Österreich steht vor Neuwahlen – weil ein heimlich gedrehtes Video entlarvt hat, mit wem der konservative Kanzler Kurz ein Bündnis eingegangen war: Mit Leuten, die das Vaterland stets im Munde führen, „Vaterland first“-Schilder hochhalten, aber schnell bereit sind, das Vaterland zu verraten. Wenn das Geld stimmt und besonders gern, weiter
  • 146 Leser

Verschwunden aus der Europa-Karte

Julian Nagelsmann verabschiedet sich mit leeren Händen aus Hoffenheim.
Nach dem letzten und vielleicht bittersten Spiel als Chefcoach der TSG 1899 Hoffenheim fand der frustrierte Julian Nagelsmann doch noch einen positiven Aspekt an der verpassten Europacup-Teilnahme. „Es ist grundsätzlich für den neuen Trainer eine bessere Situation als wenn wir Siebter geworden wären mit dem Tingeln durch Europa“, erklärte weiter

Vertrauen auf Ibiza verspielt

Heinz-Christian Strache war bereit, die Steuerzahler seines Landes zu verkaufen. Für Präsident Alexander van der Bellen ist klar: Der Rücktritt kann nur ein erster Schritt sein.
Basti, komm raus!“ riefen die Menschen vor dem Kanzleramt in Wien oder einfach nur „Ibiza“. Am Samstagabend dann, kurz vor acht Uhr, ergriff Sebastian – Basti – Kurz endlich das Wort. Nach ein paar Sätzen war klar: Der Regierungschef nutzte seinen ersten TV-Auftritt nach dem Erscheinen des Enthüllungsvideos bereits für weiter
  • 196 Leser
Leitartikel Carsten Muth zur Konkurrenzfähigkeit der Fußball-Bundesliga

Vorerst abgehängt

Wie sich die Bilder gleichen. Immer wenn im Mai der deutsche Fußball-Meister gekürt wird, jubeln die Bayern. Dies ist auch 2019 der Fall, selbst wenn den Münchnern in der abgelaufenen Spielzeit in Borussia Dortmund ein halbwegs ernstzunehmender Gegner erwachsen ist. Zum siebten Mal in Folge Meister, zum 29. Mal insgesamt. Das Titelmonster Bayern weiter
  • 139 Leser

Wieder Hochzeit bei den Royals

Lady Gabriella, eine Großnichte der Queen, gibt in Anwesenheit zahlreicher Adliger ihr Ja-Wort.
Königin Elizabeth, Prinz Harry und jede Menge anderer britischer Royals sind am Wochenende zur dritten glanzvollen Hochzeit innerhalb eines Jahres in Windsor aufgelaufen. Vor dem Altar stand Lady Gabriella Windsor (38), genannt Ella, Tochter eines Cousins der Königin und an 52. Stelle in der Thronfolge. Die Marketingfrau heiratete in weiß und mit meterlanger weiter

Wohnhaus im Allgäu explodiert

340 Retter suchen in den Trümmern des dreistöckigen Gebäudes nach Überlebenden.
Eine gewaltige Explosion hat im Landkreis Ostallgäu am Sonntagvormittag ein Wohnhaus dem Erdboden gleichgemacht. Drei Menschen wurden unter den Trümmern verschüttet. Rettungskräfte bargen am Mittag eine schwer verletzte Frau. Nach zwei weiteren Verschütteten ging die Suche zunächst weiter. Die 340 Retter arbeiteten teilweise mit bloßen Händen bei der weiter
  • 156 Leser

Zwei Tote bei Absturz mit Fallschirm

In Bad Saulgau stürzen zwei Männer aus 50 Metern Höhe auf den Boden. Helfer können sie nicht mehr retten.
Bei einem Fallschirmsprung am Flugplatz im oberschwäbischen Bad Saulgau sind am Wochenende zwei Männer tödlich verunglückt. Nach Angaben der Polizei stürzten sie am Samstagvormittag aus etwa 50 Metern Höhe ab und schlugen auf dem Boden auf. Dabei wurden sie so schwer verletzt, dass sie kurz darauf starben. Helfer hatten noch versucht, die beiden weiter
  • 140 Leser

Zweiter Titel auf der Abschiedstour

Nach dem DHB-Pokal holt das Kieler Team des scheidenden isländischen Trainers Alfred Gislason auch den EHF-Cup.
Im Moment des Triumphes richtete sich der Fokus auf Alfred Gislason. Kapitän Domagoj Duvnjak reichte den EHF-Pokal, den er und seine Handball-Kollegen des THW Kiel wenige Minuten zuvor durch ein 26:22 über Titelverteidiger Füchse Berlin zum vierten Mal in ihrer Vereinsgeschichte gewonnen hatten, an seinen Trainer weiter. Der Isländer wuchtete die 18 weiter

Özil feiert mit Erdogan

Ex-Nationalspieler zum Fastenbrechen beim türkischen Präsidenten.
Der ehemalige deutsche Fußball-Nationalspieler Mesut Özil hat sich erneut mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan getroffen. Özil nahm mit seiner Verlobten, dem Model und Schauspielerin Amine Gülse, an einem Essen zum Fastenbrechen mit Erdogan in Istanbul teil, wie auf Bildern des Präsidialbüros zu sehen ist. Der türkische Präsident empfing weiter
  • 182 Leser

Leserbeiträge (15)

Nicht jeden „Senf“ drucken

Zum Leserbrief „Klimaschutz ist Populismus“, SchwäPo vom 16. Mai:

Ich erwarte von einer seriösen Zeitung, dass sie sich an Fakten hält und nicht Verschwörungstheorien durch Abdruck unterstützt, auch wenn sie in Leserbrief-Form daher kommen. Ich zitiere: „ .. auf die noch nie bewiesene Behauptung, CO2 sei die Ursache .“

Es wird schon genug Unsinn verbreitet. Seit mehreren Jahrzehnten beschäftigen sich seriöse Klima-Wissenschaftler

weiter
  • 3
  • 251 Leser
Lesermeinung

Zur Meldung über neue Busse der OK.go MobilitätsAG vom 16.05.

Mit dem Text über die neu beschafften Busse der OK.go MobilitätsAG wurde der barrierefreie Zugang für Kinderwagen und Rollstühle gezeigt. In der Busrichtlinie der EU steht, dass Linienfahrzeuge ab 2005 mit Rampe und Rollstuhlstellplatz ausgerüstet sein müssen. Sonst erhalten sie gar keine Zulassung. Genauso könnte man auch sagen: „Der Bus hat sogar

weiter
  • 4
  • 182 Leser
Lesermeinung

Zum Thema Stadtradeln in Schwäbisch Gmünd:

Die Stadt Schwäbisch Gmünd nimmt vom 19. Mai bis zum 8. Juni am „Stadtradeln“ teil. Dabei geht es vor allem darum, möglichst viele Menschen für das Umsteigen auf das Fahrrad im Alltag zu gewinnen und dadurch einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten. Das Grußwort von OB Arnold auf der Internetseite zur Aktion klingt gut: „Radeln macht glücklich – machen

weiter
  • 5
  • 191 Leser
Verblödung der Gesellschaft

Zur Verdrängung der Natur:

Inzwischen haben wir sämtlich das Natürliche aus unserem Blickfeld verdrängt. Wir schaffen Gärten des Grauens, verbauen bedenkenlos bestes Farmland und wundern uns über das Sterben in der Natur. Die blanke Insel inmitten der Rems wartet nun nur noch auf die Einsetzung von Alligatoren in Mini-Slips. Dazu sollen künstliche Störche ihre Artgenossen in

weiter
  • 5
  • 200 Leser
Der Videobeweis ist ein Störfaktor

Zum Videobeweis im Fußball:

Fehlentscheidungen entgegen zu wirken, war die Idee. In seiner aktuellen Anwendung ist der „Videobeweis“ strittig bis fragwürdig. Die Unterbrechung hemmt den Spielfluss, stiftet Verwirrung, steigert das Adrenalin und setzt je nach Entscheidung gar Aggressionen frei. Nicht zuletzt, weil der Stadionbesucher die maßgebliche Aktion nicht nachverfolgen kann

weiter

Göggelesfest des Kleintierzuchtverein Hüttlingen

Bald ist es wieder soweit. Die Vorfreude ist groß. Ende Mai findet das Göggelesfest des Kleintierzuchtverein Hüttlingen statt. Schon der Geruch von gegrillten Hähnchen, den man riecht wenn man der Buchener Straße in Hüttlingen entlang geht, ist so herrlich und unbeschreiblich gut. Das Wasser läuft einem schon im

weiter
  • 5
  • 811 Leser
Lesermeinung

Zum Leserbrief von Hannes Marcinkowski über den Auftritt von Martin Schulz in Aalen, SchwäPo vom 17. Mai:

Flegelhaft und lümmelhaft. Anders kann man die (...) klatschsüchtige und nicht zu sagen übergewichtige Leser-Attacke von Hannes Marcinkowski aus Neresheim gegen den SPD-Bundestagsabgeordneten und früheren EU-Präsidenten Martin Schulz nicht bezeichnen.

Der so gescholtene Sozialdemokrat und überzeugter Europäer Schulz kommt doch nicht als Heilsbringer

weiter

„Alle Jahre wieder“

„Alle Jahre wieder“- so könnte man den Glockenspielabend aller Fünftklässler an der Schäfersfeld-schule inzwischen überschreiben. Alle Jahre wieder machen die Musiklehrer der Klassenstufe fünf gemeinsame Sache, erarbeiten im Rahmen des Musikunterrichts ein kurzweiliges Konzertpro-gramm, fügen die erarbeiteten

weiter

alljährliches Bergfest bei den Hundefreunden in Westhausen

Bergfest der Hundefreunde WesthausenAm Donnerstag, 30. Mai und am Sonntag, 02. Juni laden wir ganz herzlich zu unserem traditionellen Bergfest auf unser Vereinsgelände in Westhausen ein.An beiden Tagen finden Vorführungen statt. Am Donnerstag um ca. 14 Uhr und um ca. 17:30 Uhr. Am Sonntag um ca. 13:30 Uhr und anschließend gibt es Spiel

weiter
  • 2
  • 491 Leser

SOS - "Der Mann mit dem Bart geht ab"

In Stuttgart endet das Zeitalter der alten Mobilität, so schreibt THOMAS VEITINGER über Dieter Zetsche, den bekanntesten Schnurrbartträger Deutschlands, weil dieser den Chefposten bei Daimler abgibt.

"Öffentliche Selbstzweifel sind Zetsches Ding nicht, dafür duckt er sich aber in schwierigen Zeiten auch nicht weg", so lese ich

weiter
  • 4
  • 526 Leser

SOS - "Der Mann mit dem Bart geht ab"

In Stuttgart endet das Zeitalter der alten Mobilität, so schreibt THOMAS VEITINGER über Dieter Zetsche, den bekanntesten Schnurrbartträger Deutschlands, weil dieser den Chefposten bei Daimler abgibt.

"Öffentliche Selbstzweifel sind Zetsches Ding nicht, dafür duckt er sich aber in schwierigen Zeiten auch nicht weg", so lese ich

weiter

SOS - "Der Mann mit dem Bart geht ab"

In Stuttgart endet das Zeitalter der alten Mobilität, so schreibt THOMAS VEITINGER über Dieter Zetsche, den bekanntesten Schnurrbartträger Deutschlands, weil dieser den Chefposten bei Daimler abgibt.

"Öffentliche Selbstzweifel sind Zetsches Ding nicht, dafür duckt er sich aber in schwierigen Zeiten auch nicht weg", so lese ich

weiter
Lesermeinung

Zur Panne beim Gemeinschaftskunde-Abi in Baden-Württemberg:

Eine Aufgabe schien den betroffenen Prüflingen unlösbar, und das wegen eines einzigen Begriffs: „Kategorienmodell“. Offensichtlich hielt ein Teil der Lehrkräfte es nicht für nötig, diesen Begriff, obwohl er als fachspezifischer Parameter ein integraler Bestandteil des entsprechenden Lehrplans ist, adäquat einzuführen.

Von den dafür verantwortlichen

weiter
  • 3
  • 163 Leser

Sechsmal Edelmetall für Langstreckenläufer des LAC Essingen

Baden-Württembergischen Straßenlaufmeisterschaften in Mössingen

Mit seinem Team von13 Läufer wollte der LAC Essingen ein Wörtchen bei derMedaillenvergabe über die Distanz von 10 Kilometer auf der Straße bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften in Mössingen mitreden. Ein Rundkurs durchInnenstadt,

weiter
  • 3
  • 474 Leser

13. Oldtimerfest des FHF mit dem TÜV Süd in Schwäbisch Gmünd

Am 25. und 26. Mai 2019 von jeweils 10:00 - 18:00 Uhr veranstalten die Freunde historischer Fahrkultur Staufen Ostalb e.V. (kurz FHF) das 13. TÜV Fest. Alle 2 Jahre verwandelt sich das Gelände des TÜV-Süd in Schwäbisch Gmünd in ein Fahrzeugmuseum mit rollenden Exponaten aus den letzten Jahrzehnten. Hunderte Fahrzeuge wechseln

weiter

inSchwaben.de (1)

Genuss, Musik, Blüten, Wein und Feuerwerk

DIESE WOCHE: REMSHALDEN

Die Highlightwoche in Remshalden lädt ein zum unendlichen und sehr genussvollen Erleben! Herzstück der Gartenschau in den Gemeinden Buoch, Grunbach, Geradstetten, Hebsack und Rohrbronn, die gemeinsam Remshalden bilden, ist der Bürgerpark: Hier ist immer etwas los. Der Bürgerpark ist Schauplatz eines tollen Programms, das sich durch die ganze Woche

weiter
  • 481 Leser