Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 30. Mai 2019

anzeigen

Regional (94)

Gute und friedliche Stimmung auf dem Festgelände

Pfersbacher Frühlingsfest Bereits am ersten Tag strömen unzählige Gäste ins Festzelt. Am Freitag geht’s weiter.

Mutlangen-Pfersbach. Der Musikverein Pfersbach ist zufrieden mit dem ersten Tag seines Frühlingsfestes. Am Donnerstag lockten ein abwechslungsreiches Musikprogramm und eine reichhaltige Speisekarte unzählige Gäste aus nah und fern auf das Gelände. Die Musikvereine aus Durlangen, Mutlangen und Steinenberg-Rudersberg sorgten mit guter Unterhaltungsmusik

weiter
Kurz und bündig

Gitarren- und Mandolinen

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Der Förderverein Begegnungszentrum Riedäcker lädt am Sonntag, 2. Juni, um 15 Uhr ein zu einem musikalischen Nachmittagscafé mit dem Gmünder Gitarren- und Mandolinenorchester. Unter der Leitung von Uli Eckardt und Veronika Protzer spielt das Orchester klassische und moderne Stücke. Der Eintritt ist frei.

weiter
  • 304 Leser
Kurz und bündig

Pilgern am Sonntag

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Im Jahr 2019 laden Pilgerbegleiter der Evangelischen Landeskirche in Württemberg einmal im Monat unter dem Motto „Pilgern am Sonntag“ ein. Der nächste Termin ist am Sonntag, 2. Juni. Treffpunkt ist um 9.30 Uhr an der Bushaltestelle am Bezirksamt in Rechberg. Die Pilgerwanderung ist 15 Kilometer lang. Sie führt über die Wallfahrtskirche

weiter
Polizeibericht

Aufgefahren und geflüchtet

Schwäbisch Gmünd. Als am Dienstagmorgen ein 83-jähriger Audi-Fahrer vom linken auf den rechten Fahrstreifen der Vorderen Schmiedgasse wechselte, fuhr ein unbekannter Fahrzeuglenker mit überhöhter Geschwindigkeit auf, setzte anschließend sein Fahrzeug zurück und flüchtete in Richtung Hintere Schmiedgasse/Stadtmitte. Der Sachschaden wird von der Polizei

weiter
  • 461 Leser
Polizeibericht

Polizisten bedroht

Schorndorf. Vier Jugendliche wurden am Dienstagabend gegen 19 Uhr nach einem vorausgegangenen Ladendiebstahl in einem Discounter in der Göppinger Straße von einem Ladendetektiv festgehalten. Während die hinzugerufenen Polizisten die Personalien der jungen Männer im Alter zwischen 12 und 15 Jahren feststellen wollten, versuchte einer aus der Gruppe,

weiter
  • 5
  • 149 Leser
Polizeibericht

Radfahrer bei Unfall verletzt

Mutlangen. An der Einmündung Wildeck / Burghaldenweg übersah ein 47 Jahre alter VW-Fahrer am Mittwochmorgen gegen 8.20 Uhr einen von rechts kommenden Fahrradfahrer. Er erfasste den 24-Jährigen, wodurch dieser auf den Boden stürzte und sich leichte Verletzungen zuzog. Der Radler wurde zur Behandlung ins Krankenhaus eingeliefert. Am Fahrzeug des Unfallverursachers

weiter
  • 605 Leser
Polizeibericht

Unfall beim Vorbeifahren

Schwäbisch Gmünd. Beim Vorbeifahren streifte ein 24-jähriger Lastwagen-Fahrer am Dienstagmittag einen Citroen, der in der Ledergasse widerrechtlich im verkehrsberuhigten Bereich abgestellt war. 2000 Euro sind hier die Schadensbilanz.

weiter
  • 432 Leser
Polizeibericht

Unfall beim Überholen

Kupfer und Messing gestohlen

Schwäbisch Gmünd. In der Zeit zwischen Mittwoch, 19 Uhr, und Donnerstag, 12 Uhr, entwendeten Unbekannte aus zwei Fässern, die auf einem Firmengelände in der Boppelgasse aufgestellt sind, rund 130 Kilogramm Kupfer und rund 70 Kilogramm Messing. Der Wert des Diebesgutes wird von der Polizei auf rund 600 Euro geschätzt.

weiter
  • 114 Leser
Polizeibericht

Von Fahrbahn abgekommen

Schwäbisch Gmünd. Als sie vom Verteiler Iggingen in Richtung Zimmern fuhr, kam eine 41-jährige Audi-Fahrerin am Dienstagmittag dem Polizeibericht zufolge aus Unachtsamkeit nach rechts von der Fahrbahn ab und beschädigte dabei einen Leitpfosten. Der Gesamtschaden beläuft sich auf 3000 Euro.

weiter
  • 438 Leser

Wie gefährlich ist Cannabis wirklich?

Bildung Psychotherapeutin Julia Eisenhardt vom Klinikum am Weissenhof spricht vor Schülern in Heubach.

Heubach. Nachdenklich. So gingen nach Beobachtung von Schulleiter Hajo Miller viele Schüler nach dem Vortrag vom Heubacher Rosenstein-Gymnasium aus nach Hause. Denn die Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin Julia Eisenhardt vom Klinikum am Weissenhof referierte über mögliche Folgen von Cannabiskonsum. Miller war dieser Besuch sehr wichtig: „Ignorieren

weiter
  • 122 Leser

Spielplatzfest Rodelwiesen

Heubach. Das traditionelle Spielplatzfest auf dem Heubacher Rodelwiesenspielplatz steigt am Freitag, 7. Juni, von 14 bis 18 Uhr mit vielen Aktionen für große und kleine Besucher.

weiter
  • 619 Leser

Stein gegen Schulfenster

Heubach. Wie die Polizei berichtet, warfen unbekannte Täter zwischen Montag, 13 Uhr, und Dienstag, 8 Uhr, einen Stein gegen eine Fensterscheibe an der Realschule in der Adlerstraße. Es entstand 350 Euro Schaden. Zeugenhinweise werden erbeten an den Polizeiposten Heubach unter Telefon (07173) 8776.

weiter
  • 404 Leser

Natur Mit dem NABU auf Vogeltour

Böbingen. Gemeinsam mit der Gemeinde hat der NABU im Böbinger Park Streuobstwiesen s und eine naturnahe Uferbepflanzung angelegt sowie Nisthilfen aufgehängt. Am Samstag, 1. Juni, wollen die Vogelkundler nachschauen, welche Vögel dort gebrütet haben. Jungvögel werden mit Ringen markiert. Wer sich das aus der Nähe ansehen möchte, kann die Naturschützer

weiter
  • 110 Leser

Feierliche Erstkommunion in Bartholomä

Kirche 13 Kinder haben in Bartholomä ihre Erstkommunion gefeiert. Unter dem Thema „Mit Gottes Liebe wachsen und werden“ hatten sie sich seit Dezember 2018 bei regelmäßigen Gruppentreffen, Besinnungsnachmittagen sowie Gottesdiensten auf das Fest vorbereitet. Foto: Robert Seidt

weiter
  • 274 Leser

Führung: Gifte, Drogen, Arzneien

Heubach. Eine botanische Führung mit dem Thema „Gifte, Drogen und Arznei – von den Inhaltsstoffen unserer Pflanzen“ mit Thilo Krauß ist am Samstag, 8. Juni, von 10 bis 11.30 Uhr. Treffpunkt ist bei Thilo Krauß, Hauptstraße 102, in der Nähe der Heubacher Brauerei.

Die Pflanzen unserer Gärten, Wiesen und Wälder enthalten eine große

weiter

Mögglingen im Zeichen der Musik

Fest Die Veranstaltung „Mögglingen tanzt“ lockt zahlreiche Besucher auf den Festplatz neben der Mackilohalle. Was geboten war und was in den kommenden Tagen noch ansteht.

Mögglingen

Es ist die Vielfalt, die unsere Highlightwoche auszeichnet“, schwärmt Bürgermeister Adrian Schlenker über die fünftägige Veranstaltung. So prägten am Vatertag gute Musik und ein breites kulinarisches Angebot den Tag. Doch los ging es morgens erst einmal mit einem gut besuchten ökumenischen Gottesdienst.

Kurze Zeit später rollten dann

weiter

Mick Baumeister lädt zum Soloabend

Konzert Der Pianist und Komponist Mick Baumeister lädt am Samstag, 1. Juni, 20.30 Uhr, zu einem Soloabend in den Stern nach Metlangen. Reservierungen sind erbeten,Konzertkarten für 15 Euro gibt es telefonisch direkt im Gasthaus unter Tel: (07171) 1892970. Bei schönem Wetter im Biergarten. Foto: privat

weiter
  • 534 Leser

Männerchor im Kloster Neresheim

Geistliche Musik für Männerstimmen präsentiert der Chor „Varietas Canti“ am Samstag, 1. Juni, im Kloster Neresheim. Um 16 Uhr können Besucher das Männerensemble „Varietas Canti“ in der Klosterkirche in Neresheim hören. Unter dem Namen „Cantate Domino“ lädt das junge Männerensemble zum Konzert mit Werken von Hassler,

weiter
  • 182 Leser

Neue Ausstellung in der Villa Seiz

Eric Decastro und Klaus Prior stellen in der Villa Seiz in Schwäbisch Gmünd aus. Vernissage ist am Samstag, 1. Juni, um 14 Uhr. Finissage am Sonntag, 28. Juli, um 14 Uhr. Geöffnet ist die Ausstellung bis dahin immer samstags und sonntags von 14 bis 18 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Bei der Vernissage sind beide Künstler sind persönlich anwesend. Es sprechen:

weiter
  • 221 Leser

Donizettis Liebestrank in Gmünd

Oper Das Theater Pforzheim bringt die Belcanto-Tradition ins Congress-Centrum Stadtgarten.

Wer wünscht sich nicht ein Zaubermittel, das die Macht hat, die richtige Person verliebt zu machen. Um dieses Zaubermittel geht es in Gaetano Donizettis Oper „Der Liebestrank“. Sie beschließt am Mittwoch, 5. Juni, um 20 Uhr im Congress-Centrum Stadtgarten Schwäbisch Gmünd die Musiktheater-Reihe 2018/2019 des Gmünder Kulturbüros. Zu Gast

weiter
Neu im Kino

Rocketman

Musikalische Genialität, eine komplizierte Familiengeschichte, ein kometenhafter Aufstieg, ein aalglatter Manager, Sex, Drugs und der Absturz – kennt man ja schon von „Bohemian Rhapsody“. Nun hat Dexter Flechter, der den Queen-Film fertigstellte, als Regisseur Brian Singer ausstieg, mit „Rocketman“ die Geschichte von Elton

weiter

Die Varta-Fusion: ein Glücksfall für Ellwangen

Wirtschaft Die Varta-AG will mit Varta Consumer Batteries fusionieren und die Marke wieder vereinen.

Ellwangen. Der Börsengang beschleunigt die dynamische Entwicklung bei der Varta AG: Vor weniger als einem Jahr verkündete CEO Herbert Schein umfangreiche Investitionen am Standort Ellwangen, wo Varta Microbattery mit hochleistungsfähigen Knopfzellen für Hörgeräte und Kopfhörer ein enormes Wachstum verzeichnet. Zwischenzeitlich wachsen die Mauern der

weiter
  • 5
  • 275 Leser

CDU: Fehler hinterfragen

Politik Alfdorfer Ortsverein nimmt Stellung zur Gemeinderatswahl.

Alfdorf. Er freue sich sehr über die Wahl, nimmt Sascha Kühne, Vorsitzender des Alfdorfer CDU-Ortsverbands und frisch gewählter Gemeinderat, Stellung zur Kommunalwahl. Die Wahl zeige aber auch, „dass seitens des Ortsverbandes gravierende Fehler gemacht wurden, die wir intern kritisch hinterfragen werden“. Er bedanke sich bei allen angetretenen

weiter
  • 1
  • 115 Leser
Kurz und bündig

Gottesdienst im Grünen

Alfdorf. Die Evangelische Kirchengemeinde Hellershof lädt am Pfingstmontag, 10. Juni, um 10 Uhr zu einem Gottesdienst bei der Hundsberger Sägmühle ein. Die Predigt hält Pfarrer Rainer Köpf aus Beutelsbach. Die Kirche im Grünen wird musikalische umrahmt vom Posaunenchor Hellershof.

weiter
  • 196 Leser
Kurz und bündig

Ins Haus der Geschichte

Alfdorf-Pfahlbronn. Zu 100 Jahren Frauenwahlrecht gibt es eine Ausstellung im Stuttgarter „Haus der Geschichte“. Die Pfahlbronner Landfrauen laden Interessierte ein, die Ausstellung am kommenden Dienstag 4. Juni, gemeinsam zu besuchen. Start in Pfahlbronn ist um 13.30 Uhr, die Führung im Haus der Geschichte beginnt um 15.30 Uhr. Kosten: 4 Euro Eintritt

weiter

Konfirmation in Waldhausen

Kirche Acht Konfirmanden erhielten in der Martin-Luther-Kirche in Waldhausen den Segen. In der Predigt schlug Pfarrer Lukas Golder den Bogen vom Vorstellungsgottesdienst zum Thema „lebendiges Wasser“ im September zum Leuchtturm: „Gott ist wie ein Leuchtturm, der immer ein Signal von sich aussendet, der Orientierung gibt und das Fahrwasser

weiter
Kurz und bündig

Lorcher Orgelsommer

Lorch. Im Rahmen der Remstal-Gartenschau wird es auch einen Lorcher Orgelsommer geben. Organisten und Organistinnen aus dem In- und Ausland werden ihr Können auf der Orgel unter Beweis stellen und zeigen, welche musikalische Möglichkeiten das Instrument bietet. Den Auftakt macht Kirchenmusikdirektorin Verena Rothaupt am Sonntag, 2. Juni, um 17 Uhr

weiter
  • 202 Leser

Neues Holz für den Sportpfad

Freizeitsport Einige Stationen entlang des Waldpfads bei Lorch haben neue Schutzdächer und neue Sportgeräte erhalten.

Lorch. Rechtzeitig zu Beginn der Remstal-Gartenschau hat der Waldsportpfad Lorch eine Verjüngungskur erfahren. An den Stationen „Sprossenwand“ und „Hangelleiter“ wurden die Schutzdächer mit einer Eindeckung aus Holz versehen. Die Station „Ringe“ erhielt einen neuen Tragbalken, der ebenfalls mit einem Holzdach überbaut

weiter
  • 104 Leser
Kurz und bündig

Vortrag über Grundeinkommen

Alfdorf. Dr. Matthias Wilke aus Bad Tölz hält am Dienstag, 4. Juni, um 19.30 Uhr einen Vortrag im Stephanushaus Alfdorf. Wilke geht dabei auf das Thema „Bedingungsloses Grundeinkommen“ ein. Der Abend wird veranstaltet von der evangelisch-katholischen Erwachsenenbildung Alfdorf. Der Eintritt ist frei, es wird um eine Spende zur Deckung der Kosten gebeten.

weiter
  • 250 Leser

Röhrende Motoren statt Musik

Schleppertreff Beim Fischerfest des Angelvereins Vordersteinenberg wird nicht nur geangelt, sondern können auch alte Traktoren bewundert werden.

Alfdorf-Hüttenbühl

Längst weiß fast niemand mehr, wann es denn angefangen hat – das Fischerfest des Angelvereins Vordersteinenberg am Hüttenbühlsee. Nur, dass es jedes Jahr am Vatertag stattfindet, das ist gewiss. Und dass bei schönem Wetter immer viele gut gelaunte Gäste kommen, ebenfalls. Gestartet wird das Fest immer mit einem Angelwettbewerb

weiter

Aktion an der Laubenhartschule: „Kunst schmeckt saugut“

Bildung Bei der Unterrichtseinheit „Gesunde Ernährung“ organisierten Eltern von Laubenhartschülern in Eigenregie zusammen mit den Schülerinnen und Schülern aller Klassen das Projekt „Kunst aus Obst“. Das man aus Obst auch leckere Kunstwerke gestalten kann, bekamen die Schülerinnen und Schülern von den engagierten Eltern gezeigt,

weiter
  • 134 Leser

Anfeuern und spielen

Freibad Am Samstag Beachvolleyball-Turnier und Spielenachmittag.

Waldstetten. Während sich die Teams des Beachvolleyballturniers im Waldstetter Freibad am Samstag, 1. Juni, ab 9 Uhr über Anfeuerung vom Spielfeldrand freuen, kommen ebenfalls im Freibad beim Spielenachmittag zwischen 14 und 18 Uhr Kinder auf ihre Kosten. Für sie gibt’s – auch bei kühler Witterung – Spiele im und am Wasser. Der beliebte

weiter
  • 379 Leser

Neuer Kurs: Babymassage

Heubach. Im Mütterzentrum Heubach in der Adlerstraße beginnt am Dienstag, 4. Juni, um 14.30 Uhr ein neuer Babymassagekurs. Der Kurs umfasst fünf Einheiten und eignet sich für Babys im Alter zwischen sechs Wochen und sechs Monaten. Angeleitet wird der Kurs von einer Hebamme. Anmeldung und Informationen bei Sonja Spenny-de Groot, Telefon (07173) 929514.

weiter
  • 318 Leser

Programm in den Ferien

Angebot In Heubach gibt’s im Sommer 70 Veranstaltungen für Kinder.

Heubach. Mit Unterstützung von Vereinen, Verbänden und Organisationen sowie Firmen und Privatpersonen ist es Heubach gelungen, 70 Veranstaltungen zusammenzustellen, die für kurzweilige Sommerferien sorgen. Ab sofort können sich Kinder online unter www.heubach.ferienprogramm-online.de bei den gewünschten Veranstaltungen anmelden. Wer lieber ein Programmheft

weiter

Zum Jubiläum doppelt so viele Sieger und neue Fahne

Schützen Zahl der Teilnehmer am Vereinsschießen in Waldstetten wächst stetig.

Waldstetten. Das Vereinspokalschießen des Schützenvereins Waldstetten zum 125. Vereinsjubiläum war ein Volltreffer. Zum dritten Mal in Folge stieg die Teilnehmerzahl. So waren es in diesem Jahr 65 Mannschaften und 311 Einzelschützen. Bürgermeister Michael Rembold war voll des Lobes und unterstrich die Bedeutung des Vereinspokalschießens und des Schützenvereins

weiter
  • 121 Leser
Tagestipp

Randvoll-Festival in Ebnat

„Häfa Randvoll“ rufen die Häfastädter Narra aus Ebnat nun bereits seit 22 Jahren. Um das gebührend zu feiern, lädt der Verein zum Randvoll-Festival ein. Neben einer XXL-Bar erwarten die Besucher Foodtrucks, Beerpong-Spiele, Partymusik von DJ Fredo und schräge Guggenmusik des Häfastädter Häfagschäbbr und befreundeter Faschingsvereine.

Beginn:

weiter
  • 585 Leser

„Steinschlag“ in der Goldschmiede

Ausstellung „Steinschlag“ heißt die Ausstellung mit Kleinskulpturen und Schmuckstücken der beiden Künstler Alf Setzer (l.) und Thomas Raschke (r.), die jetzt in der „Goldschmiede“ in der Vorderen Schmiedgasse 6 eröffnet wurde. Die Werke sind noch bis 6. Juni dort ausgestellt. Foto: Tom

weiter
  • 5
  • 297 Leser
Aus dem Gemeinderat

Kinderhaus Rheinstraße

Schwäbisch Gmünd. Die Stadt überträgt den Betrieb des Kindergartens Sonnenschein in Oberbettringen zum 1. September 2019 an den Verein Wippidu. Das hat der Verwaltungsausschuss am Mittwochabend einstimmig beschlossen. Wippidu betreibt künftig unter dem Namen Kinderhaus Rheinstraße drei Gruppen: weiterhin die Krippengruppen Kikidu und Känguru und neu

weiter
Aus dem Gemeinderat

Neue Feuerwehrfahrzeuge

Schwäbisch Gmünd. Die Feuerwehr will in ihrer Abteilung Wetzgau/Rehnenhof zwei Fahrzeuge ersetzen, die 28 und 38 Jahre alt sind. Der Verwaltungsausschuss sprach sich einstimmig dafür aus, ein Löschgruppenfahrzeug LF20 KatS für 442 870 Euro sowie einen Gerätewagen-Logistik GW-L2 für 297 887 Euro zu kaufen. Nun muss der Gemeinderat darüber entscheiden.

weiter
  • 100 Leser
Aus dem Gemeinderat

Videowand für Großsporthalle

Schwäbisch Gmünd. Die aktuell sanierte Großsporthalle bekommt für 127 388 Euro ein LED-Videodisplay. Das haben die Stadträte im Verwaltungsausschuss beschlossen. Somit können Zuschauer etwa Turnübungen bei Wettkämpfen oder Tore bei Handballspielen in der Wiederholung sehen, sagte Bürgermeister Dr. Joachim Bläse. Dies sei „ein weiterer Schritt, die

weiter
  • 106 Leser

Anpfiff auf dem Kunstrasenplatz am Schulzentrum

Sportplatz Hier stört beim Fußballspielen ab sofort kein Maulwurfshügel mehr. Auch das Gras wird niemals zu hoch sein. Auf dem Sportplatz am Schulzentrum im Strümpfelbach ist neuer Kunstrasen verlegt worden – der rote Hartplatz ist somit Geschichte. Der 60 mal 40 Meter große Allwettersportplatz kostete die Stadt Schwäbisch Gmünd rund 150 000

weiter
  • 113 Leser

Hussenhöfer feiern zwei Tage an der Rems

Frühlingsfest Kühles Bier und deftiges Vesper gab’s am Mittwochabend zur Eröffnung des Gartenfestes des Gesang- und Musikvereins Cäcilia Hussenhofen auf dem Dorfplatz beim Gartenschaugelände. Am Donnerstag ging’s munter weiter mit Musik von der Kolpingkapelle, nachmittags spielte die Musikkapelle Hussenhofen. Dazu gab es Gyros, Maultaschen,

weiter
  • 1
  • 120 Leser
Kurz und bündig

Alles über Milch am Prediger

Schwäbisch Gmünd. Der Milchwirtschaftliche Verein Baden-Württemberg veranstaltet am Samstag, 1. Juni, den Tag der Milch. Vor dem Prediger gibt es von 10 bis 16 Uhr vielerlei Angebote und Aktionen rund um die Milch. Von Informationen, Mitmachaktionen wie dem „Butterschütteln“ über das Milchquiz bis hin zum Glücksrad gibt es an diesem Tag viel zu entdecken.

weiter
  • 235 Leser
Kurz und bündig

Altpapiersammlung

Gmünd-Hussenhofen. Der Sportverein Hussenhofen sammelt am Samstag, 1. Juni, zusammen mit Schülern der Mozartschule Altpapier. Die Sammlung wird in Herlikofen, Hussenhofen, Zimmern, Hirschmühle und Burgholz durchgeführt. Es wird gebeten, das Papier bis 8 Uhr gut sichtbar gebündelt am Straßenrand bereit zu stellen.

weiter
  • 342 Leser
Kurz und bündig

DRK bietet Gymnastikkurs an

Schwäbisch Gmünd. Beim Deutschen Roten Kreuz (DRK) beginnt an diesem Freitag, 31. Mai, ein neuer Kurs „Beckenbodengymnastik“. Teilnehmer lernen wie sie ihre Beckenbodenmuskulatur durch gezieltes Training differenziert aktivieren und kontrollieren können. Das Training ist immer freitags von 10 bis 11 Uhr unter der Leitung einer erfahrenen Übungsleiterin

weiter
Kurz und bündig

Pflege studieren an der PH

Schwäbisch Gmünd. Seit Herbst 2017 können Interessierte im Ostalbkreis den Bachelorstudiengang Pflegewissenschaft an der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd studieren. Zudem können Studierende seit Frühjahr 2018 den Masterstudiengang Pflegepädagogik absolvieren. Einblicke in beide Studiengänge gibt der Studieninformationsabend des Instituts für

weiter
Kurz und bündig

Sitzung des AK Mobilität

Schwäbisch Gmünd. Die nächste Sitzung des Arbeitskreises Mobilität und Verkehr, ist am Dienstag, 4. Juni, um 19 Uhr, im Rathaus. Schwerpunktthemen sind die aktuelle Geschwindigkeits-Diskussion und der öffentliche Nahverkehr.

weiter
  • 211 Leser
Kurz und bündig

Skulptur und Malerei

Schwäbisch Gmünd. Das Museum Villa Seiz lädt am Samstag, 2. Juni, zur Vernissage der Künstler Klaus Prior und Eric Decastro in die Villa Seiz in Gmünd ein. Die Eröffnung der Ausstellung ist um 14 Uhr. Die Finissage ist für Sonntag, 28. Juli, geplant. Die Ausstellung kann während der üblichen Öffnungszeiten besichtigt werden.

weiter
  • 170 Leser
Kurz und bündig

Slack Bird im Esperenza

Schwäbisch Gmünd. Slack Bird und Albert Schnauzer kommen mit Banjo und Akkordeon am Samstag, 1. Juni, in die Jugendkulturkneipe Esperanza in der Benzholzstraße. Die gespielte Musik ist eine Mischung aus Blues, Punk, Polka, Gospel und Folk. Einlass ist ab 20 Uhr, Beginn um 21 Uhr.

weiter
  • 203 Leser
Kurz und bündig

„Wasser ist lebendig“

Schwäbisch Gmünd. Im Rahmen der Remstal-Gartenschau gibt’s am Samstag, 1. Juni, um 14 Uhr eine Gewässerführung zum Thema „Wasser ist lebendig“. Gewässerführerin Erika Abele nimmt dabei alle interessierten Besucherinnen und Besucher mit auf eine spirituelle Reise ins Reich des Wassers. Treffpunkt: Brunnen am Aufstieg des St. Salvators in Schwäbisch

weiter
Kurz und bündig

So ist’s richtig

Schwäbisch Gmünd. Bürgerliste-Fraktionschef Ullrich Dombrowskis Aussage, er habe die Grünen und die Linken bislang schon als Kooperationspartner gesehen, bedeutet nicht, dass die Bürgerliste bislang schon mit den Grünen und den Linken kooperiert habe, sondern, dass Dombrowskis die Auffassung vertritt, dass die Grünen und die Linken bislang schon miteinander

weiter
  • 5
Guten Morgen

Was wirklich kompliziert ist

Jan Sigel über etwas, das einen in den Wahnsinn treiben kann

Frauen sind kompliziert. Heißt es. Zumindest werden wir Männer nicht müde, das zu behaupten. Aber sind Frauen wirklich so schwer zu verstehen? Vielleicht. Diese Frage sollen andere beantworten. Fakt ist: Auch männliche Wesen können unglaublich kompliziert sein – zumindest vom sprachlichen Standpunkt aus betrachtet. Denn viele komplexe Gegenstände

weiter

Nun erklingt sie in hellem E

Glockensegnung Traditionelle Öschprozession endet in Herdtlinsweiler mit der Einweihung der neuen Kapellenglocke.

Schwäbisch Gmünd-Herdtlinsweiler

Bei schönstem Himmelsfahrtswetter ist die neue Glocke für die Kapelle in Herdtlinsweiler vorgestellt worden. Eingebettet in den Gottesdienst, der am Ende der traditionellen Öschprozession von Weiler aus vor der Kapelle stattfand, hing sie in einem mit Blumen geschmückten Gestell vor dem Altar und durfte zum ersten Mal

weiter

Baupläne Wie weiter am Schönblick?

Schwäbisch Gmünd. Der Schönblick will den Bauantrag für ein Pflegeheim einreichen, hat Geschäftsführer Martin Scheuermann angekündigt. Grünen-Fraktionschef Gabriel Baum fragte im Verwaltungsausschuss danach. „Uns liegt bisher kein Bauantrag vor“, antwortete Oberbürgermeister Richard Arnold. Die Gutachten für das Gebiet seien auch noch nicht

weiter

Polizeibericht Diebe auf frischer Tat ertappt

Schwäbisch Gmünd. Die Polizei hat am Mittwochmorgen gegen 2.40 Uhr zwei 38 und 23 Jahre alte Männer vorläufig festgenommen. Sie stehen im Verdacht Leergut gestohlen zu haben. Ein Zeuge hatte sich kurz zuvor bei der Polizei gemeldet, nachdem er vom Gelände eines Getränkelagers im Höferlesbach verdächtige Geräusche gehört hatte. Unverzüglich fuhren mehrere

weiter

Die „Küche der Barmherzigkeit“ in Bildern

Armenienhilfe Die „Küche der Barmherzigkeit“ wird 2019 25 Jahre alt. Dazu wird an diesem Freitag, 31. Mai, um 19 Uhr im Landratsamt in der Gmünder Haußmannstraße 29 eine Ausstellung eröffnet. Sie erzählt in Worten und Bilder von Armenien. Interessierte Bürger sind willkommen. Foto: Länge

weiter
  • 223 Leser
Zurückgeblättert

Die Tagespost vor 25 Jahren

Zusammen lernen Gmünd-Großdeinbach. Modellversuch im Ostalbkreis: An der Großdeinbacher Grundschule sollen geistig behinderte Schüler ab nächstem Schuljahr gemeinsam mit nichtbehinderten Kindern lernen.

Bankraub geplant? Schwäbisch Gmünd-Weiler. Eine Kundin scheucht einen Mann auf, der sich im Gebüsch neben dem Eingang der Volksbank-Filiale versteckte.

weiter

Garten Tipps

Rhabarberpflanzen: Brechen Sie bei den Rhabarberpflanzen regelmäßig die Blütentriebe tief am Boden aus, da die Blütenbildung zulasten des Blattwachstums geht.

Erdbeeren: Wenn Sie Ihre Erdbeerpflanzen selbst vermehren möchten, wählen Sie ab Ende Mai geeignete Ableger aus; durch Stäbe markieren. Dabei ist es wichtig, Ableger von solchen Pflanzen zu

weiter
  • 114 Leser

Schwäbisch als Ratespiel

Viele schwäbische Begriffe klingen nicht nur für „Reigschmeckte“ wie Fremdwörter, auch echte Schwaben kommen dabei manchmal an ihre Grenzen. Mit diesem Ratespiel soll sich das ändern. Den heutigen Begriff hat uns Inge Friedrich aus Aalen geschickt. Die Übersetzung haben wir auf den Kopf gestellt: knarfla hartesBrot essen(kommtvon knirschen).

weiter
  • 117 Leser

Blumen, Kulinarik, Kunst und Kultur

Gartenmesse Am ersten Juniwochenende, 1. und 2. Juni, verwandelt die Gartenmesse „SchlossGartenTräume“ das Gelände auf Schloss Kapfenburg in einen Markt mit Blumen, Kulinarik, Kunst und Kultur – geöffnet am Samstag von 10 bis 19 Uhr und am Sonntag von 11 bis 18 Uhr. Archivfoto: Oliver Giers

weiter
  • 580 Leser

Latzko geht – Nachfolgerin steht bereit

Amtsübergabe Annina Mödinger wird als neue Leiterin des Stiftungshofes Hauberwasen in ihr Amt eingesetzt.

Alfdorf-Pfahlbronn. Die neue Hausleiterin im Pfahlbronner Stiftungshof Hauberwasen heißt Annina Mödinger. Sie folgt auf Gudrun Latzko, die den Stiftungshof verlässt und ein neues Amt als Hausleiterin im ebenfalls von der evangelischen Heimstiftung geführten Michael-Hörauf-Stift in Bad Boll antritt.

Roland Stieber, Prokurist der Heimstiftung, lobte

weiter
  • 154 Leser

Besuch bei Milli Görüs kritisiert

Verfassung CDU-Stadtrat fragt: Warum besuchen Stadtvertreter die vom Verfassungsschutz beobachtete Gruppe?

Schwäbisch Gmünd. Dass Vertreter der Stadtverwaltung zum Fastenbrechen die Islamische Gemeinschaft Milli Görüs (IGMG) besucht haben, kann CDU-Stadtrat Christian Baron nicht nachvollziehen, sagte er in der Sitzung des Verwaltungsausschusses am Mittwochabend. Franka Zanek und Hermann Gaugele von der Projektstelle für Integration und Flüchtlinge (Pfiff)

weiter
  • 132 Leser
Kurz und bündig

„Kanin-Hop“ und mehr

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Zu einem Weißfrühstück lädt der Kleintierzuchtverein Bargau am kommenden Sonntag, 2. Juni, ab 10.30 Uhr auf seine Anlage am Ende der Lauchhofstraße. Das Wirteteam um die Vorsitzende Bettina Stritz hält auch Kaffee und Kuchen bereit. Jugendmitglied Elke Stoppa hat ihre Kaninchenschar zum Anschauen und Streicheln vor Ort und

weiter

Wir gratuliern

Schwäbisch Gmünd

Marliese und Gerhard Hirscher, Rehnenhof, zur Goldenen Hochzeit

Kornelius Neufeld, Lindach zum 80. Geburtstag

Michael Schramm, Rehnenhof, zum 75. Geburtstag

Maria Zebli zum 75. Geburtstag

Wolfram Zielinski, Herlikofen, zum 75. Geburtstag

Helmut Adam, Waldau, zum 70. Geburtstag

Reinhard Schöll, Rehnenhof, zum 70. Geburtstag

weiter

Der richtige Text über ein dunkles Kapitel

Erinnerungskultur Information am Kriegerdenkmal soll nochmals überarbeitet werden.

Schwäbisch Gmünd. Es ist wichtig, dass Geschichte und Darstellung des Kriegerdenkmals auf dem Marktplatz auf einer Info-Tafel erläutert werden. Darüber waren sich die Sprecher aller Fraktionen im Verwaltungsausschuss einig. Der neue Textvorschlag für diese Info-Tafel, den Stadtarchivar Dr. David Schnur aufgrund einer Vorgabe des pensionierten Pädagogen

weiter
Kurz und bündig

Kabarett in der Hebebühne

Schwäbisch Gmünd-Straßdorf. Das Kabarett-Duo Tina Häussermann und Fabian Schläper, kommt am Sonntag, 2. Juni, um 18. Uhr mit seinem Programm in die Hebebühne nach Straßdorf. Saalöffnung und Buffet ab 17 Uhr. Der Eintritt beträgt 15 Euro. Karten können unter Telefon (07171) 4950581 reserviert werden.

weiter
  • 211 Leser

Knaller: Schlager Party für Alltagshelden

Aktion „Komm mit 6 – zahl nur 5!“ lautet das Motto am 7. Juni in der Ostalb Arena.

Aalen. Haben Sie sich schon Tickets für das Ostalb-Festival am 7. und 8. Juni gesichert? Für alle in Vereinen und Organisationen ehrenamtlich engagierten Menschen hat sich diese Zeitung ein besonderes Angebot einfallen lassen und das ursprüngliche Motto: „Komm mit 11 – zahl nur 10!“ getoppt: „Komm mit 6 – zahl nur 5!“

weiter
  • 100 Leser

Mehr Geld übrig geblieben

Schwäbisch Gmünd. Obwohl die Stadt 2017 weniger Gewerbesteuer als erwartet eingenommen hat, fiel der Haushalt in jenem Jahr unterm Strich um rund 3,8 Millionen Euro besser aus als geplant. Das sagte Stadtkämmerer Renè Bantel im Verwaltungsausschuss. Die Stadträte nahmen das erfreut zur Kenntnis, lobten aber auch die Arbeit des Rechnungsprüfungsamtes,

weiter
  • 104 Leser
Kurz und bündig

Neubürger-Tour durch Gmünd

Schwäbisch Gmünd. Der Gmünder Arbeitskreis Mobilität und Verkehr sowie der ADFC bieten am Sonntag, 2. Juni eine Neubürger-Tour mit Gmünds Bürgermeister Dr. Joachim Bläse an. Start ist um 14 Uhr an der Klösterleschule. Neubürger und Interessierte sind willkommen.

weiter
  • 147 Leser
Kurz und bündig

Sensen- und Dengelkurs

Schwäbisch Gmünd-Weiler. Die Interessengemeinschaft (IG) Streuobst Weiler bietet am Sonntag, 2. Juni, von 6.30 bis 11 Uhr einen Sensen- und Dengelkurs auf einer Streuobstwiese an der Herdtlinsweilerstraße zwischen Weiler und Herdtlinsweiler an. Da das Sensen bei Taunässe in den frühen Morgenstunden besonders gut funktioniert, bietet die IG zudem ein

weiter
Kurz und bündig

Streuobstzentrum geöffnet

Schwäbisch Gmünd-Wetzgau. Mit Eröffnung der Remstal-Gartenschau ist auch das Streuobstzentrum im Himmelsgarten bei Wetzgau jeweils von Donnerstag bis Sonntag ab 13.30 Uhr und bis 17 Uhr geöffnet. Am kommenden Wochenende, 1. und 2. Juni, beantworten Mitglieder des Bargauer Obst- und Gartenbauvereins dort Fragen rund um den Obst- und Gartenbau. Zudem

weiter
Kurz und bündig

Zonta International wird 100

Schwäbisch Gmünd. Den Zonta Club gibt es bereits seit 100 Jahren. Gegründet wurde er im Jahre 1919. Nun feiern die Gmünder Mitglieder das 100-jährige Bestehen. Im Rahmen der Remstal-Gartenschau findet die Veranstaltung am Sonntag, 2. Juni, ab 13.30 Uhr bei der Villa Hirzel im Remspark statt. Der Eintritt ist unabhängig von der Remstal-Gartenschau frei.

weiter
  • 147 Leser

Baumeister am Piano

Konzert An diesem Samstag im „Stern Mick Live“ in Metlangen.

Schwäbisch Gmünd. Die Konzertsaison im Gasthaus „Stern Mick Live“ in Metlangen geht weiter. Komponist und Hausherr Mick Baumeister eröffnet die Sommerreihe an diesem Samstag, 1. Juni, um 20.30 Uhr selbst. Am Fazioli-Flügel spielt er Eigenkompositionen, Passagen und Neu-Interpretationen seiner Filmmusiken und Improvisationen. Bei schönem

weiter
  • 118 Leser
Kurz und bündig

Altpapiersammlung in Heubach

Heubach. Der 1. Heubacher Handballverein sammelt am Samstag, 1. Juni, Altpapier. Gesammelt wird bei jeder Witterung im Stadtgebiet Heubach und in Buch. Das Papier bitte gut gebündelt ab 8.30 Uhr am Straßenrand bereitstellen. Bei Rückfragen, Telefon (07173) 913594. Der Heubacher Handballverein bedankt sich vorab für das bereitgestellte Altpapier.

weiter
  • 367 Leser

Der Pirol belohnt das frühe Aufstehen

Natur Vogelkundliche Wanderung des Vereins Bürger für Natur- und Umweltschutz unterm Rosenstein Mögglingen im Park am alten Bahndamm in Böbingen mit Ingo Feile.

Mögglingen

Angenehme Temperaturen und eine klare Morgenluft begleiteten die Frühaufsteher bei ihrer vogelkundlichen Wanderung am vergangenen Sonntag. Mit Spannung und Erwartung auf den neu angelegten Park am alten Bahndamm in Böbingen, begann die Wanderung der 30 Vogelfreunde.

Kurzweilige Geschichten

Ingo Feile, der die Vogelwelt hervorragend kennt,

weiter
  • 118 Leser
Zum Tode von

Gerhard Häberle

Göggingen. In Göggingen war er Bürgermeister von 1982 bis 1992. Dann wurde er zum Rathauschef der Stadt Blaustein gewählt, wo er dieses Amt bis 2000 ausübte. Am 30. April ist Gerhard Hägele, wenige Wochen vor seinem 70. Geburtstag, überraschend gestorben. Gerhard Hägele galt als Brückenbauer im menschlichen Sinne und hat sich besonders durch die Pflege

weiter
  • 137 Leser
Kurz und bündig

Zeltgottesdienst des MGV

Obergröningen. Weil die meisten Pfarrer des Kirchenbezirks auf dem Pfarrkonvent bei der Partnerkirche in Serbien sind, wird für die Gläubigen am Sonntag, 2. Juni, um 10 Uhr im Festzelt des MGV Obergröningen ein distriktweiter Gottesdienst in Obergröningen angeboten. Kirche im Grünen ist wieder am 9. Juni.

weiter
  • 256 Leser
Kurz und bündig

„Milestone of Rock“

Heubach. „Milestones of Rock“, so lautet das Motto des Crossover-Projekts von Gitarren-Legende Siggi Schwarz, das er mit seiner internationalen Band und dem Kammerorchester Rosenstein am Samstag, 13. Juli, um 20 Uhr auf dem Platz der Musikschule Heubach dem Publikum präsentieren wird. Karten: Erwachsene 16 Euro, Schüler 10 Euro, Vorverkauf: Erwachsene

weiter

Aus einem Projekt wird großes Theater

Bildung Franziskus-Gymnasiasten brillierten in einer Tragikomödie geschrieben von Lehrerin Friederike Albrecht.

Mutlangen. Applaus ist das Brot für Regisseur und Schauspieler und davon spendete das begeisterte Publikum im Foyer des Franziskus-Gymnasiums den Akteuren der Theateraufführung eine Menge. Die Tragikomödie „Prae Mortem – oder wie der Tod das Leben lernte“ wurde eigens für zwei Abendveranstaltungen von der Leiterin der Theater-AG des

weiter
  • 110 Leser

Schüler schaffen „Microgarden“ am Stauferklinikum

72-Stunden-Aktion Jugendliche aus drei Bildungseinrichtungen aus dem Kreis sind an dem Projekt beteiligt.

Mutlangen. Erstmals haben Schülerinnen und Schüler der Agnes-von-Hohenstaufen-Schule in Schwäbisch Gmünd, der Krankenpflegehelferschule der St. Anna-Virngrund-Klinik in Ellwangen und der Gesundheits- und Krankenpflegeschule in Mutlangen im Rahmen ihrer Bildungspartnerschaft an der 72-Stunden-Aktion teilgenommen – und haben gleichzeitig die derzeitige

weiter
  • 165 Leser

Gut besuchter Gottesdienst

Eschach. Auf dem Bauernhof von Familie Stadelmeier in Eschach feierten die evangelischen Kirchengemeinden von Eschach und Göggingen-Leinzell Erntebittgottesdienst. Er wurde von Pfarrerin Elfi Bauer gehalten, vom Posaunenchor musikalisch umrahmt und war sehr gut besucht. Das mobile Kirchle war zu Gast auf dem Hof, zu Beginn durfte der kleine Linus die

weiter
  • 110 Leser

„Eine echte Verwandlung“

Konfirmation „Eine echte Verwandlung hat hier stattgefunden“, meinte Pfarrerin Florentine Wolter, bevor sie mit den zwölf Jugendlichen in die Christuskirche in Untergröningen einzog. Der Festgottesdienst wurde musikalisch von der Bläsergruppe „Marinas Wirtshausblos“ aus Schechingen mitgestaltet, an der Orgel saß Ilse Holl. Nach

weiter
  • 101 Leser

Modellbaufreunde auf Tour

Ausflug Die Modellbaufreunde Leinzell machten ihren Jahresausflug ins Dorniermuseum nach Friedrichshafen. Dort bestaunten sie diverse Flugzeuge und interessante Technik. Nach einem Stadtbummel in Friedrichshafen ging es zur Schaubrennerei in Opfenbach. Das gemütliche Beisammensein zum Abschluss war in der Gaststätte zum Alten Bahnhof in Neresheim.

weiter
  • 112 Leser

„Nachrückerin“ für eine einzige Sitzung

Gemeinderat Leinzeller Gremium befasst sich mit dem Neuen Kommunalen Haushalts- und Rechnungswesen.

Leinzell. Ordnung ist Ordnung – auch wenn es skurril ist: Gemäß der Gemeindeordnung rückt zwingend eine Ersatzperson in das Gemeinderatsgremium nach, wenn ein Mitglied ausscheidet. Dies war in Leinzell der Fall, nachdem Bruno Fuchs in der vorangegangen Sitzung verabschiedet worden war, weil er von Leinzell weggezogen ist. Heike Haizmann, für

weiter
  • 110 Leser

Festlich Gottesdienst gefeiert

Konfirmation In der historischen Kirche in Frickenhofen feierten (von links – in der oberen Reihe) Pascal Dürr mit Pfarrer Achim Ehring und Thomas Beck sowie (in der unteren Reihe) Lilli Illg, Alexander Heppes, Alessia Frati, Lina Hägele und Cedric Köger mit einem stilvollen Gottesdienst das Fest ihrer Konfirmation. Anschließend wurde im Kreise

weiter

Beim defekten Aufzug tut sich was

Notlage Hausverwalter freut sich auch über Hilfszusagen für Bewohner der „Seniorenwohnanlage Mutlanger Forst“.

Mutlangen. Noch ist der Aufzug im der „Seniorenwohnanlage Mutlanger Forst“ nicht repariert. Aber: „Es tut sich was“, sagt Hausverwalter Georg Hinderberger glücklich. Unmittelbar nach der Veröffentlichung in der Gmünder Tagespost sei das Problem bei der Aufzugsfirma in seiner tatsächlichen Dringlichkeit erkannt und zur „Chefsache“

weiter
  • 116 Leser

Lebensgefühl plus Lieblingsauto

Event Was auch in der fünften Auflage des Bulli-Treffens mehr und mehr Liebhaber dieses besonderen Autotyps an den Hammerschmiedesee auf Abtsgmünder Markung lockt.

Abtsgmünd-Hammerschmiede

Nun schon zum fünften Mal präsentierte sich das Gelände am Hammerschmiedesee bei Abtsgmünd als Mekka für die Freunde des VW-Busses. Vom T1 bis zum T6 sind alle Generationen dabei. Rund 250 Busse rollen zum Treffen auf das Gelände und sie kommen aus der Schweiz oder Dortmund bis in den Ostalbkreis. Schnell wird deutlich, dass

weiter
Der besondere Tipp

Best of Disney Benefizkonzert mit Stargästen

Am Montag, 3. Juni, um 19.30 Uhr gibt’s im Emil-Molt-Saal in der Waldorfschule Schwäbisch Gmünd ein ganz besonderes Benefiz-Musical-Konzert mit Musicalstar Maximilian Mann und dem Musikalischen Leiter des Palladium Theaters, Boris Ritter. Mit den schönsten Melodien aus der fabelhaften Welt von Disney wollen die Künstler, die von einem kleinen

weiter
  • 517 Leser

In Gmünd legt Erzberger den Grundstein

Ausstellung Rund 30 Tafeln würdigen in der Volkshochschule Matthias Erzberger, den Wegbereiter der Demokratie in Deutschland. Zwei Jahre lebte er als Lehramtsaspirant in Schwäbisch Gmünd.

Schwäbisch Gmünd

Matthias Erzberger, geboren 1875, gilt als Schlüsselfigur der Demokratie. „Als Gestalter und Reformer übernahm er in einer Krisenzeit politische Verantwortung“, führte Stadtarchivar Dr. David Schnur in die Erzberger-Ausstellung in der Volkshochschule ein. Auf rund 30 Tafeln werden seine wichtigen Stationen vorgestellt,

weiter
  • 147 Leser

Reggae, Rock und Lederhosen

Vatertagsfestival Über 800 Besucher aller Altersklassen feiern ein gelöstes, wenn auch lautstarkes Blasmusik-Festival beim Musikverein Bettringen.

Schwäbisch Gmünd-Bettringen

Mit der Auswahl der Live-Acts zum internationalen Vatertagsfestival hatten Carmen Hinderberger und Markus Heinrich vom Musikverein Bettringen wieder einmal alles richtig gemacht. Denn: Für dieses Jahr konnten die beiden drei absolute Top-Bands in Bettringen präsentieren – zur Freude der rund 800 Besucher. Und alle

weiter

Peter Hauk lernt Stadt Gmünd neu kennen

Besuch Minister für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz auf Stippvisite in Gmünd.

Schwäbisch Gmünd. Was tut sich im Remstal? Die Antwort auf diese Frage interessierte Peter Hauk. Am Mittwoch war der Minister für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz daher mit dem Zug auf der Remsbahn unterwegs – und machte Station in den einzelnen Städten und Gemeinden. Hintergrund der Bahnreise: Die regionale Wettbewerbsfähigkeit solle erkundet

weiter
  • 150 Leser

Kulturerbe gemeinsam gefeiert

Tradition Erstes Aloisle-Fest unter dem Vorzeichen dieser Auszeichnung. Viele Altersgenossen und Besucher strömen in den Gmünder Stadtgarten.

Schwäbisch Gmünd

So viele Altersgenossen sieht man nur einmal im Jahr an einem Ort. Zum Aloisle-Fest im Congress Centrum Stadtgarten sind nicht nur die Festjahrgänge dieses Sommers eingeladen, sondern alle AGV-Mitglieder. Die kamen an diesem Mittwoch in großer Zahl. Manche zu erkennen an einheitlichen T-Shirts, etwa hellblau die 1979er, türkis die

weiter

Lkw prallt auf Lkw

Abbieger missachtet die Vorfahrt.

Aalen-Ebnat. Zu einem Unfall zwischen zwei Lkw kam es am Mittwochnachmittag an der Autobahnauffahrt Aalen/Oberkochen: Ein 75-jähriger Lkw-Fahrer war auf der Landesstraße 1084 unterwegs und wollte auf der Abbiegespur an der Anschlussstelle Oberkochen auf die A7 in Richtung Ulm auffahren. Beim Abbiegen übersah er laut Polizei einen entgegenkommenden

weiter
  • 2
  • 2038 Leser

Der Vatertag lockt

Gottesdienste im Grünen und jede Menge vergnüglicher Angebote auf der Ostalb

Aalen. Das Wetter ist sonnig, die Temperaturen steigen - also nichts wie raus an diesem Himmelfahrtstag. Zur Vatertagstour über die Alb zum Beispiel. Oder zur Öschprozession in Aalen, die um 8.30 Uhr am Feldkreuz Heuchelbach an der Osterbucher Steige beim Thermalbad beginnt. Etwa um 10 Uhr ist Eucharistiefeier an der Kolpinghütte.

Ebenfalls

weiter
  • 293 Leser

Regionalsport (41)

90.+4: Dramatisches Ende im Finale

Fußball, Bezirkspokal Der FV 08 Unterkochen erzielt gegen die TSG Hofherrnweiler II zwei späte Treffer. Mike Viehöfermachtin der Nachspielzeit das entscheidende 2:1.

In einer äußerst dramatischen Schlussphase drehte der FV 08 Unterkochen im Bezirkspokalfinale noch das Spiel. In der vierten Minute der Nachspielzeit traf Mike Viehöfer zum viel umjubelten 2:1.

Die erste Hälfte war geprägt von Taktik. Beide Mannschaften wollten nichts zulassen und standen hinten sehr sicher. Die erste nennenswerte Aktion gab es erst

weiter

Simon Knecht: „Ich wäre gerne geblieben ...“

Aus der Jugend: Sechs Spieler wurden vor der Partie verabschiedet, der mit der längsten Normannia-Historie war Simon Knecht. Der 22-Jährige war vor fünf Jahren in die FCN-U19 gekommen, schon nach einem halben Jahre rückte er ins Aktiventeam auf.

Nicht zufrieden: Dass Knecht in dieser Saison nicht mal halb so viele Einsatzminuten hatte

weiter
  • 147 Leser

Göggingen gewinnt in Leinzell 4:1 (1:0)

Fußball Im Nachholspiel der Kreisliga B II hat der SV Göggingen I mit 4:1 (1:0) in Leinzell gewonnen. Die Zuschauer sahen ein intensives Derby auf Augenhöhe, so dass der Sieg zu hoch ausgefallen ist. Tore: 0:1 Reupke (31./ FE), 1:1 Frühsorger (52./FE), 1:2 Gögelein (76.), 1:3 Härdter (86.), 1:4 Politis (90.) Foto: Hie

weiter
  • 252 Leser

Neuzugang für die TSG

Landesliga-Meister TSG Hofherrnweiler-Unterrombach vermeldet einen weiteren Neuzugang: Jonathan Sedlmayer wechselt vom TSV Essingen an den Sauerbach. Das Defensivtalent hat beim TSV Erfahrungen in der Verbandsliga sammeln können. Auch im WFV-Pokal hat er seinen Teil zum Einzug ins Finale beitragen. In der Jugend trug Sedlmayer das Trikot des VfR Aalen

weiter
  • 178 Leser

Unterkochen feiert Pokalsieg

Fußball, Bezirkspokal Der FV 08 Unterkochen siegt im Finale gegen die TSG Hofherrnweiler II knapp mit 2:1.

In einer äußerst dramatischen Schlussphase drehte der FV 08 Unterkochen im Bezirkspokalfinale noch das Spiel. In der vierten Minute der Nachspielzeit, traf Mike Viehöfer zum viel umjubelten 2:1.

Die erste Hälfte war geprägt von Taktik. Beide Mannschaften wollten nichts zulassen, und standen hinten sehr sicher. Die erste nennenswerte Aktion gab es erst

weiter
  • 151 Leser

ZAHL DES TAGES

3

Tore erzielt und ein weiteres vorbereitet: Daniela Klenk war im Finale des Bezirkspokals die Matchwinnerin und sorgte dafür, dass sich der FC Normannia Gmünd mit einem 4:1-Erfolg gegen den TSV Ruppertshofen den Titel sicherte.

weiter
  • 330 Leser

Nergiz verlängert, Seitz kommt

Soner Nergiz wird auch in der kommenden Saison Trainer des FC Durlangen sein. Nach bereits fünf erfolgreichen Jahren haben beide Seiten beschlossen, ein weiteres Jahr zusammenzuarbeiten. Nergiz hatte die Mannschaft in der Kreisliga B übernommen. In der vergangenen Saison wurde dann als Meister der Aufstieg geschafft. Das erste Jahr in der Kreisliga

weiter
  • 232 Leser

Schöne Szenen, schlechter Schluss

Fußball, Oberliga „The End“: Beim 1:3 (1:2) des FC Normannia im letzten Saisonspiel gegen den SV Oberachern läuft noch einmal der gewohnte Film ab.

Manchmal reicht ein Satz, dann ist alles gesagt: „Es war mehr drin – aber das hätte ich ja 34 mal sagen können.“

Daniel Stölzel zog das passende Fazit zu einem Spiel, das die Abstiegssaison des FC Normannia nicht mit einem Erfolg, aber folgerichtig abrundete: weil die Partie konsequente Fortsetzung dessen war, was die Normannia-Zuschauer

weiter
  • 114 Leser

FCB will ordentlichen Abschied

Fußball, Landesliga Im letzten Auswärtsspiel der Saison beim TSV Bad Boll will der bereits abgestiegene FC Bargau nochmals punkten. Stefan Klotzbücher hat alle an Bord.

Zur letzten Auswärtsbegegnung der Landesligasaison gastiert der bereits abgestiegene FC Germania Bargau am Samstag beim noch um den Klassenerhalt kämpfenden TSV Bad Boll. Der Anstoß aller Landesliga-Partien wird wie üblich an den letzten beiden Spieltagen um 17 Uhr über die Bühne gehen.

Obwohl der Abstieg der Bargauer bereits besiegelt ist, gilt es

weiter
  • 161 Leser

Dreimal Gold und dreimal Silber

Turnen 14 Mädchen des TV Herlikofen bei den Mehrkampfmeisterschaften des Turngaus.

Die Qualifikanten für das württembergische Landesfinale im Bereich Mehrkampf wurden in Böbingen ermittelt. Der TV Herlikofen stellte sich mit 14 Turnerinnen in fünf Altersklassen der Konkurrenz. Und das mit großem Erfolg: Sechs Medaillenplätze waren die Ausbeute.

Der Mehrkampf setzt sich aus den Fachgebieten Gerätturnen und Leichtathletik zusammen.

weiter
  • 118 Leser
Sport in Kürze

Maihöfer siegt im Saarland

Leichtathletik. Mehrkämpferin Lisa Maihöfer (TV Bargau) beteiligte sich bei den Saarland-Meisterschaften in Dillingen lediglich am Kugelstoß-Wettbewerb. Obwohl das sicherlich nicht ihre Spezialdisziplin ist, hatte sie wenig Mühe, hier ihre acht Konkurrentinnen klar zu distanzieren. Mit 12,31 Metern gewann sie am Ende vor ihrer Rehlinger Mannschaftskameradin

weiter
  • 102 Leser

Pröll und Frisch siegen

Golf Hetzenhofer Doppelsieg beim Margit-Lang-Cup.

Bei traumhaften Bedingungen wurde der Margit-Lang-Unternehmercup 2019 im Golf Club Hetzenhof gespielt. Organisatoren waren Margit Lang und Felix Herrmann, der Golf Club Hetzenhof präsentierte sich als guter Gastgeber, die Fairways und Grüns ließen ein gutes Golfspiel zu. In der Bruttowertung der Damen nach 18 Löchern gewann Olga Pröll aus Schwäbisch

weiter
  • 124 Leser
Sport in Kürze

Showbühne des Turngaus

Turnen. Ein Feuerwerk an Akrobatik, Show, Tanz, Rhönradaufführung, Hip Hop, Street Dance und Rhytmische Sportgymnastik erwartet die Zuschauer am Sonntag von 13.30 bis 16 Uhr auf der Remstalgartenschau in Schwäbisch Gmünd. Groß war die Resonanz der Anmeldungen auf den Showauftritt: Der Turngau Ostwürttemberg gestaltet mit 18 Showgruppen ein buntes Programm.

weiter
  • 128 Leser
Sportmosaik

Zeidler trauert, Kaiser feiert

Bernd Müller über wenige Zentimer, drei Millionen Euro und 798 Medaillen

Wenn ein paar Zentimeter rund drei Millionen Euro kosten: Peter Zeidler, der Fußballlehrer aus Böbingen, hat mit dem FC St. Gallen am Saisonende der schweizerischen ersten Liga die Europa League ganz, ganz knapp verpasst: Hätte Zeidlers Spieler Majeed Ashimeru kurz vor Abpfiff des letzten Spiels gegen Zürich seine Großchance nicht haarscharf am Tor

weiter
  • 137 Leser

Dreifache Klenk überragt beim Sieg

Fußball, Bezirkspokal Frauen Der FC Normannia Gmünd siegt im Finale mit 4:1 gegen den TSV Ruppertshofen. Daniela Klenk erzielt drei Treffer und bereitet einen weiteren vor.

Die Normannia-Damen haben es geschafft. Im Finale des Bezirkspokals setzten sie sich mit 4:1 gegen den TSV Ruppertshofen durch. Am Ende ist der Sieg etwas zu hoch ausgefallen.

In den Anfangsminuten war es ein eher ausgeglichenes Spiel, doch nach und nach übernahm die Normannia die Kontrolle über das Spielgeschehen. Doch Chancen waren erst noch Mangelware.

weiter
Fußball kompakt

Essingen schafft nur ein 0:0

Fußball. Herber Dämpfer im Aufstiegskampf: Der TSV Essingen ist im Nachholspiel gegen den abstiegsbedrohten VfL Nagold nicht über ein 0:0 hinaus gekommen. Deshalb zählt am Sonntag nur ein Sieg, wenn die Elf von Trainer Beniamino Molinari auswärts beim VfB Neckarrems antritt. Anpfiff: 13.30 Uhr.

weiter
  • 174 Leser
Fußball kompakt

SFD: Es zählt nur der Sieg

Fußball. Mit der Begegnung zwischen den Sportfreunden Dorfmerkingen und dem SSV Ehingen Süd, Spielbeginn am Samstag um 15.30 Uhr, beginnt in der Fußball-Verbandsliga der finale Endspurt um die Meisterschaft und den Relegationsplatz. Mit den Sportfreunden aus Dorfmerkingen (Platz eins, 54 Punkte), dem SKV Rutesheim (Platz zwei, 54 Punkte), dem FSV Hollenbach

weiter
Fußball kompakt

TSG erhält Meisterwimpel

Fußball. Im letzten Heimspiel der Landesliga-Saison empfängt Meister TSG Hofherrnweiler am Samstag den TSV Buch. Anpfiff: 17 Uhr. Im Anschluss an die Begegnung wird TSG-Kapitän Philipp Leister den Meisterwimpel in Empfang nehmen.

weiter
  • 272 Leser
Fußball am Wochenende

Bezirksliga

Sonntag, 15 Uhr: Unterkochen – Schnaitheim Hofherrnweiler II – Milan HDH SF Lorch – TSG Nattheim SG Bettringen – SV Waldhausen Kirchh./Trochtelf. – Ellwangen TV Heuchlingen – Neresheim SV Lauchheim – SV Wört TV Neuler – VfL Gerstetten

weiter
  • 249 Leser

Ein Punkt reicht zum Titel

Fußball, Kreisliga A Der TSV Großdeinbach hat weiterhin alles selbst in der Hand. Und spielt am letzten Spieltag zu Hause.

Gespielt wird zu Hause, Gegner ist der TSGV Waldstetten II. Der TSV Großdeinbach kann und will am Sonntag den Titel feiern. Dafür reicht dem Spitzenreiter ein Punkt.

Bei drei Zählern Vorsprung auf den TSV Heubach würde ein Remis gegen Waldstetten genügen. Dann ist der Aufstieg in die Bezirksliga sicher, den Gang in die Relegation darf (oder muss, je

weiter

Es geht um nichts mehr

Ja, in der Kreisliga B II ist die Luft raus. Nur der SV Lautern darf sich nicht hängen lassen. Schließlich steht noch die Saisonverlängerung an. Der Zweite, der via Relegation den Aufstieg in die Kreisliga A noch schaffen kann, spielt am letzten Spieltag zuhause gegen Mögglingen II. Meister Hussenhofen verabschiedet sich mit einer Begegnung beim TV

weiter
Fußball am Wochenende

Kreisliga A I

Sonntag, 13 Uhr: Bettringen II – Stern Mögglingen Sonntag, 15 Uhr: TV Herlikofen – FC Bargau II Hohenstadt/Unt. – Durlangen TSB Gmünd – TSV Heubach FC Schechingen – TV Straßdorf Großdeinbach – Waldstetten II VfL Iggingen – TSV Essingen II TSV Böbingen – TSV Mutlangen

weiter
  • 155 Leser
Fußball am Wochenende

Kreisliga B I

Sonntag, 13 Uhr: Herlikofen II – TSV Waldhausen SF Lorch II – FC Durlangen II Sonntag, 15 Uhr: Türkgücü Gmünd – Pfahlbronn Hintersteinenberg – Ermis GD FC Alfdorf – TV Straßdorf II TV Lindach – TV Weiler TSGV Rechberg – FC Spraitbach

weiter
Fußball am Wochenende

Kreisliga B II

Sonntag, 13 Uhr: FC Schechingen II – FC Eschach Heuchlingen II – Hussenhofen Iggingen II – Ruppertshofen Böbingen II – SV Frickenhofen Sonntag, 15 Uhr: TSF Gschwend – TSV Leinzell SV Göggingen – TSV Heubach II SV Lautern – Mögglingen II

weiter
  • 143 Leser
Fußball am Wochenende

Landesliga

Samstag, 17 Uhr: TSV Bad Boll – FC Bargau Hofherrnweiler – TSV Buch SV Bonlanden – TSV Neu-Ulm N.A.F.I. Stuttgart – Weilheim Oberensingen – SC Geislingen TSV Weilimdorf – Waldstetten FV Sontheim – TV Echterdingen TSV Blaustein – SV Ebersbach

weiter
  • 233 Leser
Fußball am Wochenende

Verbandsliga

Samstag, 15.30 Uhr: Dorfmerkingen – Ehingen-Süd FC Heiningen – FC 07 Albstadt Tübingen – Breuningsweiler Calcio Leinf.-E. – Sindelfingen FV Löchgau – SKV Rutesheim FSV Hollenbach – FC Wangen Sonntag, 13 Uhr: VfB Neckarrems – TSV Essingen Sonntag, 15 Uhr: VfL Nagold – Olympia Laupheim

weiter
  • 106 Leser

Waldhausen: ums Prinzip

Spraitbach ist Meister der Kreisliga B I, Lindach Zweiter. Nur geht es nur noch um die Ehre. Vor allem für den TSV Waldhausen.

Der Dritte könnte sich den wertlosen, aber prinzipiell netten Titel des “best of the rest” sichern. Mit dem Spitzenduo konnte man nicht mithalten, nun möchte man Rang drei verteidigen. Zumal das in Herlikofen wahrlich

weiter

Zweikampf um Relegationsplatz zwei

Fußball, Bezirksliga SG Bettringen und TV Neuler auf der Zielgeraden Kopf an Kopf.

Noch ein Sieg bis zum Titel für den SV Neresheim. Nach dem schwer erkämpften 1:0-Erfolg über die SGM Kirchheim/Trochtelfingen fehlen dem Tabellenführer noch drei Punkte, um die Meisterschaft einzutüten. Diese sollen am Sonntag beim Vorletzten TV Heuchlingen eingefahren werden.

Es war symptomatisch, dass dieser vorletzte Schritt in Richtung größtem Erfolg

weiter

Minimalchance auf Relegation

Fußball, Landesliga Der TSGV Waldstetten fährt mit viel Motivation zum Tabellen- nachbarn und Angstgegner nach Weilimdorf.

Am vorletzten Spieltag der Landesliga-Saison gastiert der TSGV Waldstetten beim TSV Weilimdorf. Für beide Teams, sowohl für den Vierten Waldstetten (51 Punkte) als auch für den Fünften Weilimdorf (50 Punkte), muss unbedingt ein Dreier her, um vielleicht doch noch Relegationsplatz zwei zu erreichen. Diesen belegt aktuell der SV Bonlanden (55 Punkte).

weiter

35 Bestzeiten für SVG-Nachwuchs in Sindelfingen

Schwimmen Gute Gmünder Auftritte bei den „25. Internationalen Sindelfinger Swimming Championships“.

Zehn Nachwuchs-Schwimmer des Schwimmvereins Schwäbisch Gmünd starteten bei den 25. Internationalen Sindelfinger Swimming Championships. Unter hervorragenden Bedingungen konnten die Gmünder mit Topleistungen überzeugen. Mit 35 neuen Bestzeiten, neun ersten, neun zweiten und drei dritten Plätzen, sieben Medaillen sowie drei neuen Altersklassenrekorden

weiter

FCN-Frauen wieder Erste

Fußball, Regionenliga FC Normannia Gmünd schlägt Göppingen mit 7:3 (4:0).

Die Frauen der Gmünder Normannia sind durch einen 7:3-Sieg über den Göppinger SV zurück an die Tabellenspitze der Regionenliga geklettert. Nach einer schwachen Anfangsviertelstunde spielte die Normannia starke 30 Minuten und verdiente sich so eine komfortable 4:0-Führung zur Pause. Durchgang zwei entwickelte sich zum munteren Toreschießen.

Konkurrentinen weiter

Großkopf Fünfter beim Stuttgart-Lauf

Leichtathletik Der Bettringer läuft den Halbmarathon in 1:11,59 Stunden.

Bei für die Teilnehmer etwas zu warmem und sonnigem Wetter fand der 26. Stuttgart-Lauf mit Start und Ziel in und um die Mercedes-Benz-Arena statt. Der Höhepunkt der Läufe mit insgesamt knapp 17 000 Teilnehmern war der Halbmarathon.

Der Bettringer Johannes Großkopf war mit dem Sparda-Team Rechberghausen am Start. Er ist es von seinen Wettkämpfen gewohnt,

weiter

Herlikofen bleibt sicher in der Liga

Turnen, Bezirksliga Turnerinnen des TV Herlikofen werden Tagesdritte beim Staffeltag.

Die Turnerinnen des TV Herlikofen haben sich den Klassenerhalt in der Bezirksliga gesichert. Mit dem dritten Platz am zweiten Staffeltag platzierte sich die Mannschaft in der Tabelle nun auf Platz vier und verbleibt somit sicher in dieser Liga.

Die Hoffnung auf ein besseres Ergebnis zerschlug sich gleich am Startgerät Schwebebalken. Als erste Mannschaft

weiter

Heubach plus Oettingen gleich Topduo

Boule Beim 28. Ostalbtraum siegen an Tag eins zwei Heubach/Oettingen-Kombinationen. 50 Teams tags darauf.

54 Spieler beim Doublette Supermelee waren ein guter Auftakt zum großen Turnierwochenende des 1. Bouleclubs Happy Metal Heubach. Dieses Turnier ist eines der wenigen seiner Art. In jeder Runde wird man einem anderen Mitspieler zugelost. Oft sind beim Heubacher Fun-Cup Spitzenspieler aus der höchsten baden-württembergischen Liga oder auch Bundesligaspieler

weiter

In Bargau und um Bargau herum

Leichtathletik Seit acht Jahren findet in Bargau der Fladenlauf statt. Am Samstag gehen die Ausdauersportler erneut an den Start um die anspruchsvollen 10,2 Kilometer zu absolvieren.

Um das sportliche Ereignis rund um das Fladenfest vom TV Bargau weiter zu etablieren, haben sich die Organisatoren vom Lauftreff Bargau für dieses Jahr etwas Neues ausgedacht. Erstmalig wird auf der Fladenlaufstrecke eine MTB-Hobbyrunde angeboten. Seit dem 20. April 2018 bietet der FC Germania Bargau in Kooperation mit dem TV Bargau die Radsportgruppe

weiter

Pfahlbronn dreimal Gesamtzweiter

Tauziehen, Landesliga Beim Turniertag des Tauziehclubs Eiche Affalterried bestehen die Tauziehfreunde sowohl in der Jugend- als auch in den beiden Männerklassen (700 kg und 640 kg).

Die Jugendmannschaft der Tauziehfreunde Pfahlbronn legte einen überragenden Start in den Turniertag hin. Das Halbfinale gegen den gastgebenden TZCE Affalterried und das große Finale gegen den TSV Buch konnten sie innerhalb von zwei Zügen gewinnen. Somit erkämpften sie sich ohne Punktverlust den ersten Platz. Eine hervorragende Leistung, nach der die

weiter

Tormaschine der Normannen streikt

Hockey, 2. Verbandsliga Schwäbisch Gmünd verliert 2:3 gegen den HC Tübingen.

Wenn’s nicht läuft, dann läuft’s nicht. Die Tormaschine der Normannia kam wie in den vergangenen zwei Wochen einfach nicht so recht zum Laufen. In einer recht ausgeglichenen Partie verlegte sich der HC Tübingen absolut aufs Kontern, das scheint langsam Standard gegen die Normannen zu sein, die oben mitspielen wollen und dann eben auch Tore

weiter

GCH: Plätze drei und fünf

Golf 2. DGL-Spieltag der Damen und Herren in der Regionalliga und Oberliga.

Auch der zweite Spieltag verlief für die Damen und Herren des Golf Club Hetzenhof nicht optimal. Die Damen erreichten in der Regionalliga beim GC Olching den dritten Platz, die Herren mussten sich im GC Neu-Ulm mit Rang fünf begnügen.

Eine sehr gute Runde spielte Patricia Isabel Schmidt mit zwei Schlägen über Par, eine der besten Runden des Tages. Auch

weiter

Im vierten Jahr in Folge auf württembergischer Ebene

Handball A-Junioren des TSB Gmünd schaffen die Qualifikation für die Württemberg-Oberliga.

Nach einem Kraftakt ist den A-Junioren des TSB Gmünd der Sprung in die Württemberg-Oberliga gelungen. Beim entscheidenden Qualifikationsturnier in Herrenberg genügten dem Team von Trainer Aaron Fröhlich zwei Siege gegen Gerhausen und Albstadt, um sich auch in der kommenden Saison mit den besten Teams aus dem Verband messen zu dürfen.

C-Jugend-Landesliga-Meister

weiter
  • 118 Leser

Mitgehalten im Landesfinale

Kunstturnen TV Bargau mit vier Turnern beim Wettkampf in Gärtringen.

Für das diesjährige Landesfinale (P-Stufen) hatten sich vom TV Bargau insgesamt sechs Turner qualifiziert. Clemens Trautwein und Yuri Krauß, die wohl beide aufgrund der erturnten Punktzahlen aus den Bezirksfinale Chancen auf Podestplätze gehabt hätten, konnten jedoch in Gärtringen nicht an den Start gehen. So ging der TV Bargau mit lediglich vier Turnern

weiter

Leserbeiträge (4)

Lesermeinung

Zum Leserbrief „Sunday for Future für die Grünen“:

Gratulation zu Ihrem Leserbrief, (...), Sie heben die Grünen in den Himmel. Bisher hat diese Partei noch nicht viel für unser Land geleistet. Ihren Wohlstand haben auch Sie den Altparteien seit Kriegsende zu verdanken. Ein Herr Habeck, der mit Vaterlandsliebe und Deutschland nichts anfangen kann ... .

Die Grünen müssen erst mal den Beweis antreten,

weiter
  • 3
  • 487 Leser

SSV Täferrot

Hauptversammlung der Sport-und Spielvereinigung Täferrot e.V.

Täferrot - Am Mittwoch, 05. Juni 2019 findet im Gasthaus Leintalperle in Täferrot die Mitgliederversammlung des Sportvereins "SSV Täferrot" statt. Die Versammlung beginnt um 20.00 Uhr. Herzliche Einladung!

Auf der Tagesorndung stehen folgende Themen: Begrüßung,

weiter
  • 751 Leser

Umverteilung

Angesichts des notwendigen Schrumpfens der Ökonomie wegen des Klimawandels und der zunehmendenRessourcenknappheit ist es notwendig, die Vorstellung zu überwinden, dass das Wirtschaftswachstum nicht hinterfragt werden darf. Längst geht es darum, mit knappen Ressourcen solidarisch umzugehen und zu verhindern, dass sich eine Elite einen

weiter
  • 4
  • 737 Leser

Verwechslung?

Hat nicht Richard Burger die Wahl gewonnen? und seine SPD? Da muss man schon genau hinschauen, um die wirklichen Gewinner zu entdecken

weiter
  • 1
  • 1951 Leser

inSchwaben.de (3)

Narren laden ein

Zwischen der Stadtapotheke und der Volksbank Stuttgart wird viel geboten.

Lorch. Vom 31. Mai bis zum 2. Juni findet in Lorch der Löwenmarkt statt. Auch die Lorcher Fasnetgesellschaft ist wieder mit dabei. Man findet sie am altbewährten Platz zwischen der Stadtapotheke und der Volksbank Stuttgart.

Musik der 80er und 90er

Am Freitagabend lädt die Fasnetgesellschaft ein zu DJ-Music aus den 80er und 90er Jahren und am Samstag

weiter
  • 646 Leser

Programm des Lorcher Löwenmarkts

Freitag, 31. Juni

18.30 Uhr: Fassanstich am Bäderbrunnen

19 Uhr: Aufführung „Lorch-Oria“

20 Uhr im Bürgerhaus: Eröffnung der Hobbykünstlerausstellung „Heimat Lorch in der Mitte des Remstals“

Samstag, 1. Juni

16.30 Uhr: Kunstradfahren

17 Uhr: Erzherzog Johann Trachtenkapelle Aflenz-Kurort

20 Uhr: Aufführung „Lorch-Oria“

weiter
  • 581 Leser

Historische Aufführung und buntes Programm

Der Vergnügungsmarkt auf dem Schulhof der Grundschule geht von Donnerstag, 30. Mai bis Montag, 3. Juni mit einem Familientag am Montag. Am Freitag wird der Löwenmarkt mit Fassbieranstich eröffnet, am Sonntag ist verkaufsoffen von 13 bis 17 Uhr.

Lorch. Am Wochenende wird in Lorch der traditionelle Löwenmarkt gefeiert, der seit 1972 die Besucher aus der Region in die Stadt lockt. Ob vielfältiges Bühnenprogramm, großer Vergnügungspark, Gelegenheit zum Shoppen mit Aktionen in den Geschäften oder eine historische Aufführung: Das Orga-Team um Marion Jade, Vorsitzende der Lorcher Werbegemeinschaft,

weiter
  • 661 Leser